Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 23. April 2009

anzeigen

Regional (76)

„50 Jahr blondes Haar“

Schwäbisch Gmünd. Die Stuttgarter Bühne Dein Theater gastiert am Freitag, 24. April, um 20 Uhr in der Theaterwerkstatt mit der Schlagerrevue „50 Jahr blondes Haar“. Präsentiert werden Stimmungsbilder aus fünf Jahrzehnten Bundesrepublik. Karten gibt es beim i-Punkt am Marktplatz, Tel. (07171) 6034250. weiter
  • 229 Leser

Viel Lob und etwas mehr Geld

OB würdigt Feuerwehrarbeit und ernennt zusätzliche leitende Floriansjünger
Gmünds leitende Feuerwehrleute bekommen künftig eine höhere Aufwandsentschädigung. Dies entschied am Mittwoch der Gemeinderat. Zudem ernannte OB Wolfgang Leidig die künftigen stellvertretenden Feuerwehrkommandanten und die Abteilungskommandanten der Innenstadt. weiter
  • 305 Leser
Kurz und Bündig
Hauptversammlung des TSV Der TSV Leinzell lädt am Freitag, 24. April, ab 20 Uhr im Vereinsheim zur Jahreshauptversammlung. Auf der Tagesordnung stehen Beriche, Wahlen und Beiträge. weiter
  • 868 Leser
Kurz und Bündig
Säure-Basen-Gleichgewicht Zu einem Vortrag über das Säure-Basen-Gleichgewicht lädt der Freundeskreis Naturheilkunde heute ab 19.30 Uhr in die Seniorenbegegnungsstätte in der Forststraße in Mutlangen. weiter
  • 203 Leser

Wenn sich der Fluff entzündet

Brand auf der Mülldeponie Elllert wegen technischem Defekt – 300 000 Euro Schaden
Auf etwa 300 000 Euro schätzt die Polizei den Schaden, der durch einen Brand auf der Mülldeponie Ellert zwischen Mögglingen und Essingen entstand. Die Experten gehen von einem technischen Defekt als Brandursache aus. weiter
  • 375 Leser

Heute Bibelabend

Waldstetten-Wißgoldingen. Die katholische Kirchengemeinde St. Johannes Baptist veranstaltet heute einen Bibelabend um 20 Uhr im Gemeindesaal unter dem Wißgoldinger Kindergarten. weiter
  • 1682 Leser

Amt heute zu

Waldstetten. Das Einwohnermeldeamt in Waldstetten ist heute Vormittag wegen einer Fortbildung geschlossen. Dies teilt die Gemeindeverwaltung Waldstetten mit. weiter

Start für Sportentwicklungsplan

Verwaltung und Gemeinderat wollen Möglichkeiten für alle Bürger schaffen
Gmünds Gemeinderat hat am Mittwoch einen Sportentwicklungsplan auf den Weg gebracht. Die Mehrheit sprach sich dafür aus, die WLSB-Service GmbH und das Institut für Kooperative Sportentwicklung GbR Stuttgart IKPS damit zu beauftragen, Wege zu einer sport- und bewegungsfreundlichen Stadt vorzuschlagen. weiter
  • 179 Leser

Zwei Verletzte und 30 000 Euro Sachschaden

Im Gewerbegebiet Lindenfeld kam es gestern zu einem Verkehrsunfall, bei dem zwei Personen schwer verletzt wurden und ein Sachschaden von etwa 30 000 Euro entstand. Gegen 10.40 Uhr befuhr der Fahrer eines Renault-Clio die Karl-Benz-Straße. Als er in die Lindenhofstraße einfuhr, missachtete er die Vorfahrt des von rechts kommenden VW Golf, wodurch es weiter
  • 224 Leser

Rot heißt direkt – Grün ist regional

Ab Freitag ist die Remsbahn nach Aalen voll gesperrt – Busse warten auf dem Bahnhofsvorplatz
Heute üben die Fahrer zum letzten Mal, morgen früh ab 4 Uhr wird’s ernst: Alle Bahnnutzer zwischen Gmünd und Aalen werden mit Bussen befördert, weil die Remsbahn saniert und bis Ende Juli voll gesperrt wird. Wegweiser – in Form von Schildern und Menschen – sollen dafür sorgen, dass alle möglichst reibungslos klappt. Jörg Heiliger, weiter

Reinheitsgebot hat Geburtstag

Viele Veranstaltungen
Zum Tag des Deutschen Bieres, dem Geburtstag des Reinheitsgebotes, laden in ganz Deutschland und in der Region zahlreiche Feste und Veranstaltungen zum Mitfeiern ein: Bierpartys, -quiz, -verkostungen, Brauereibesichtigungen und frisch gebraute Festtagsbiere. weiter
  • 247 Leser

Flexibler Einsatz in Notfällen

Katholische Sozialstationen bündeln Kräfte für Familienpflege Ostalb
Die Familienpflege Ostalb ist ein Gemeinschaftsangebot der Sozialstationen Aalen, Abtsgmünd, Ellwangen und Lauchheim. Seit April ziehen nun auch die Sozialstationen Schwäbischer Wald und Schwäbisch Gmünd mit am regionalen Strang. weiter

Biker in Schnait bremsen

Weinstadt. Warnhinweise sollen Motorradfahrer an der Weinstraße in Schnait künftig zur Raison bringen. Doch geht die vom Landkreis geplante Beschilderung an der kurvenreiche Strecke dem Weinstädter Oberbürgmeister Jürgen Oswald nicht weit genug. „Die Effizienz der Warnungen muss durch Lärmmessungen untermauert werden“, schreibt der Stadtchef weiter
  • 154 Leser

Einkaufen zu teuer

Stuttgart sagt Luxus-Festival wegen der Wirtschaftskrise ab
Nun schlägt die die Wirtschaftskrise auch auf Veranstaltungen in Stuttgart durch. Das für Frühjahr 2010 geplante Einkaufsfestival ist auf unbestimmte Zeit verschoben, wie City-Manager Hans H. Pfeifer berichtet. weiter
  • 188 Leser

Blick in die alte Lederfabrik

Viele Remstäler kennen die alte Lederfabrik Röhm in Schorndorf. 1974 wurde die Lederproduktion eingestellt, bis 2003 dümpelte das Fabrikareal so vor sich hin und jetzt wird es mit kulturellen Aktivitäten behutsam wieder geweckt. Neue Mieter in neu gerichteten Räumen, neben alten Räumen, die schon museal zu nennen sind. Unter anderem soll dort ein Museum weiter
  • 362 Leser

Die Saison ist eröffnet

Auszug aus der „Bayerischen Biergartenverordnung“
Von den Bayern lernen heißt auch, etwas über Biergenuss zu lernen. Aus aktuellem Anlass deshalb hier ein Auszug aus der „Bayerischen Biergartenverordnung“. weiter
  • 179 Leser

Ein frühlingsleichter Biergenuss

Leichtbiere sind kalorien- und alkoholarme Vollbier-Alternativen
Leichtbierspezialitäten ergänzen die klassischen Vollbiere und werden hierzulande natürlich ebenfalls nach dem Deutschen Reinheitsgebot hergestellt. Der Vorteil: weniger Alkohol und weniger Kalorien. weiter
  • 151 Leser

Ziel: Stärkste Fraktion

CDU Ostalb startet in den Kreistagswahlkampf
18 Din-A-4-Seiten stark ist die „Wahlplattform“, mit der die Kreistags-CDU ihren Kandidaten und Wählern Argumente präsentiert. Von A wie Arbeit bis U wie Umwelt sind 13 verschiedene Themenkomplexe aufbereitet, die die Parteispitze um den Fraktionsvorsitzenden Peter Seyfried gestern in Auszügen vorstellte. weiter
  • 152 Leser

Im Sinne der Verbraucher

Zum Genmaisverbot:Nun gibt es endlich wieder den Beweis, dass viele Engagierte gemeinsam etwas erreichen können. Der Wunsch der Verbraucher/innen (zirka 80 Prozent in der BRD lehnen die grüne Gentechnik ab), wurde endlich Maßstab für die Politik: Gentechnisch veränderter Mais ist endlich in der BRD verboten! Doch es bleibt noch einiges zu tun: Solange weiter

Beziehungen und Programm wichtig

Zur Oberbürgermeisterwahl: Bei der Wahl eines Oberbürgermeisters ist unserer Ansicht nach nicht ausschlaggebend, welches Parteibuch ein Bewerber besitzt. Vielmehr kommt es auf seine Persönlichkeit, sein Programm und seine Beziehungen zu Entscheidungsträgern an. Richard Arnold ist in unserer Region – trotz seines langjährigen Auslandsaufenthaltes weiter
  • 112 Leser

Dächer verpachten

Der Gemeinderat Mutlangen diskutiert über Fotovoltaik
Eine Diskussion für und wider Fotovoltaik gab es in der jüngsten Sitzung des Gemeinderats Mutlangen. Das Ergebnis: Die Gemeinde wird nicht selbst investieren, aber Dächer für Fotovoltaikanlagen an Betreiber verpachten. weiter
  • 204 Leser

Siebzigerfest steht vor der Tür

Schwäbisch Gmünd. Zur Hauptversammlung des AGV 1939 im „Fortuna“ begrüßte der Vorsitzende Horst Bonnet mehr als 50 Mitglieder. Das Hauptinteresse galt dem Ablauf des 70er-Festes vom 2. bis 6. Juli. Nach dem Bericht der Schriftführerin Annelie Ortwein berichtete Kassier Hans Schulig über die Finanzlage des Vereins. Er führte aus, dass der weiter

SPD auch schuld am Wetter?

Zum Leserbrief „Acht Jahre Sport“ vom 20. April: Als Vorsitzender eines Gmünder Sportvereins widerspreche ich dem Leserbrief von Edelbert Krieg entschieden und distanziere mich als Mitglied im Stadtverband Sport davon. In seiner Eigenschaft als Funktionär des Stadtverbands Sport, der ja alle Sportvereine vertritt, nimmt er so unverhohlen weiter
  • 2

Bescheidenheit ist angebracht

Zu OB-Walplakaten:Nicht nur die Natur hat in den letzten Tagen angefangen zu sprießen, auch allenthalben sind über das Wochenende die Wahlplakate der beiden OB-Kandidaten wie Pilze aus dem Boden geschossen. Wobei auffällt, dass der Herausforderer, getreu seinem Motto, nicht nur ein mehr, sondern ein Mehrfaches an Material bewegt hat. Man will ja nicht weiter
  • 1
  • 120 Leser

Spende für die Jugend

Zum 125-jährigen Jubiläum des TSV Mutlangen haben die Vorstände der Raiffeisenbank Mutlangen, Dietmar Herderich (links) und Dieter Breuer (rechts), Karl-Heinz Kurz, Vorstand des TSV Mutlangen, zur Förderung der Jugendarbeit eine Spende in Höhe von 1000 Euro überreicht. Der TSV Mutlangen leistet seit vielen Jahren eine erfolgreiche Jugendarbeit. weiter
  • 186 Leser

Paket schnüren

Spraitbacher Gremium hat Straßen im Blick
Egal, ob es nun um die Beutenhofer- oder auch die Zimmerbacher Straße in Spraitbach geht, größere Sanierungen stehen an. Damit möglichst ein Landeszuschuss für die Bauarbeiten fließt, schnüren jetzt die Spraitbacher ein Maßnahmenpaket. weiter

Querungshilfe und Gehweg neu

Die Straße „An der Stauferklinik“ in Mutlangen sollen Fußgänger ab kommender Woche sicherer queren können
Nächste Woche bekommt die Straße „An der Stauferklinik“ eine Querungshilfe, damit Fußgänger sicherer über die drei Spuren nach der Einmündung von der Wetzgauer Straße her kommen. Auch ein Gehweg wird dort gebaut weiter

Bildungsbericht kommt

Kommunales Bildungsbüro informiert im Rat über Arbeit
Das Gmünder Kommunale Bildungsbüro arbeitet seit 1. Januar. Dessen Leiter Sascha Pelzmann berichtete am Mittwoch im Gemeinderat von ersten Tätigkeiten und Ergebnissen des Büros. weiter
  • 193 Leser
Kurz und Bündig
Wandertag Zu ihrem ersten AGV-Wandertag machen sich die Altersgenossen des Jahrgangs 1978 am Samstag, 25. April, auf. Die Wanderung führt auf den Rosenstein in Heubach und endet dort mit einem Grillfest. Treffpunkt ist um 11 Uhr in der Güglingstraße, Höhe Bau Mayer. Der AGV-Stammtisch ist am Donnerstag, 30. April, ab 20 Uhr in der Gaststätte Center-Court weiter
Kurz und Bündig
Hauptversammlung Der Förderverein Tierschutz Lanzarote trifft sich zur Hauptversammlung am Samstag, 25. April, im Nebenzimmer des Schweizerhof in Böbingen. Beginn ist um 19 Uhr. weiter
Kurz und Bündig
Fortbildung Die 24. Gastroenterologische Fortbildungsveranstaltung des Klinikums Schwäbisch Gmünd ist am Samstag, 25. April, von 9 bis 13 Uhr im Fortbildungsraum der Krankenpflegeschule unter der wissenschaftlichen Leitung des Leitenden Arztes für Gastroenterologie am Klinikum, Dr. med. Georg Arbter. Namhafte Referenten werden über aktuelle Untersuchungs- weiter

Tausende Kröten wurden überfahren

Vor 30 Jahren begann der Naturkundeverein im Schießtal mit dem Krötentransport
Mehr als 1500 Kröten und Frösche brachten Schüler in dieser Saison sicher über die Straße zum Schießtalsee. Am Sonntag endete die Wanderung der Alttiere. Mitte Juni dürften viele tausend Jungtiere den Weg vom See zum Wald suchen. Der Naturkundeverein Schwäbisch Gmünd steht hinter den Aktionen. Seit genau 30 Jahren. weiter
  • 5

Müller verwundert RP

Mögglinger Tunnelfilter-Ingenieur rollt Argumente nochmals auf
Der Mögglinger Ingenieur Bernd Müller mahnt noch einmal mögliche Gefahren ohne einen Tunnelfilter an. Das Regierungspräsidium (RP) zeigt sich darüber ob gleich gebliebener Sachlage verwundert. weiter
  • 115 Leser

Bauanträge und Schulerweiterung

Waldstetten. Verschiedene Bauanträge stehen bei der Sitzung des Waldstetter Bau- und Umweltausschusses heute Abend auf der Tagesordnung. Unter anderem geht es um die Erweiterung der Franz-von-Assisi-Schule in der Brunnengasse. Das Gremium trifft sich um 18.45 Uhr im Waldstetter Rathaus, großer Sitzungssaal. Um 19 Uhr geht es mit der Sitzung des Gemeinderates weiter

Johanniskirche trotz Sanierung offen

Am 1. Mai beginnt die Saison – „Pro Gmünd“ spendet Reinerlös aus Eintrittsgeldern
Gmünds staufisches Zeugnis, die Johanniskirche, öffnet ab 1. Mai für Besucher. Trotz Sanierungsarbeiten innen und außen sind Besichtigungen möglich. Der Fremdenverkehrsverein „Pro Gmünd“ möchte an das Vorjahr anknüpfen, in dem 10 000 Interessierte Kirchenschiff und Turm erkundeten. weiter
Polizeibericht
Zweiter AngriffLorch. Auf einen in der Barbarossastraße abgestellten Personenwagen verübte jemand innerhalb von 14 Tagen schon zum zweiten Mal einen gefährlichen Angriff. Der Täter stellte Schrauben vor die Reifen, damit diese die Reifen beim Wegfahren beschädigen. Die neue Tat wurde im Lauf des Dienstag begangen, der Pkw war zwischen 6.45 Uhr und 18.40 weiter
  • 137 Leser

Referatsleiter informieren sich über Tunnelbaustelle

Oberbürgermeister Wolfgang Leidig empfing Referatsleiter des Innenministeriums und der Regierungspräsidien im Rathaus. Unter der Leitung des Referats Straßen- und Ingenieurbau des Innenministeriums Baden-Württemberg trafen sich Vertreter der vier Regierungspräsidien in Schwäbisch Gmünd. Die Referatsleiter und ihre Stellvertreter informierten sich über weiter

„Krone“ fällt in Kürze

Noch im April rollen die Abrissbagger in Alfdorf
Die ehemalige „Krone“ in Alfdorf wird in den nächsten Tagen abgerissen. Dafür muss die Hauptstraße vermutlich halbseitig gesperrt werden, sagt Alfdorfs Bürgermeister Michael Segan. weiter
  • 108 Leser
Aus der Region
Fördergeld fließtHeidenheim. Die Stadt Heidenheim bekommt als eine der ersten im Land Baden-Württemberg Geld aus dem Konjunkturprogramm der Bundesregierung. Oberbürgermeister Bernhard Ilg hat gestern die Förderbescheide in Höhe von rund 2,9 Millionen Euro persönlich entgegengenommen. Unter anderem wird das Geld in die Modernisierung von Schulen, Turnhallen weiter
  • 116 Leser

Gespräche und Spaziergang

Alfdorf. Die Alfdorfer SPD veranstaltet Kandidatengespräche. Karl-Heinz Nonner und Gislind Gruber-Seibold sitzen am Freitag von 11 bis 12 Uhr an der Hauptstraße 33 und beantworten Fragen der Bürger. Ein kommunalpolitischer Spaziergang folgt am 3. Mai. Treffpunkt ist um 11.30 Uhr am Rewe-Parkplatz. Die Wanderroute führt über Brech und Rienharz zurück weiter
  • 119 Leser

Viel Beifall für Musikreise

Frühjahrskonzert des Musikvereins „Harmonie“ in Wißgoldingen
Gut besucht war das Frühjahrskonzert des Musikvereins „Harmonie“ Wißgoldingen in der schön geschmückten Kaiserberghalle. Der Vorsitzende des Musikvereins Wißgoldingen, Gerhard Schmid, begrüßte die Konzertbesucher und bedankte sich für den Besuch der Gastkapelle, dem Musikverein Zimmerbach. weiter
  • 166 Leser

Junge Philharmonie spielt in der Stuifenhalle

Konzert am Samstag, 25. April, in Waldstetten – Karten gibt's im Vorverkauf
Die Junge Philharmonie Ostwürttemberg setzt mit ihrem Frühjahrsprojekt hochkarätige kulturelle Akzente. Dabei präsentiert sich das Orchester bei einem Konzert am Samstag in der Waldstetter Stuifenhalle. weiter
  • 121 Leser

Scheffold bleibt Fraktions-Vize

Schwäbisch Gmünd. Die CDU-Landtagsfraktion wählte gestern Dr. Stefan Scheffold mit dem besten Stimmergebnis erneut zum stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden. Neben ihm sind auch Elke Brunnemer, Karl-Wilhelm Röhm und Dr. Klaus Schüle Stellvertreter.Außerdem wurde der Gmünder CDU-Landtagsabgeordnete zum parlamentarischen Beauftragten gewählt. In dieser weiter
  • 116 Leser

Waldkindergarten geplant

In Walkersbach soll ein naturnaher und überörtlicher Kindergarten entstehen
Der Bürgerverein Walkersbach, Projektgruppe Waldkindergarten, veranstaltet am Samstag, 25. April, im Bürgerhaus Walkersbach einen Infotag. Ziel ist es, einen Waldkindergarten einzurichten. Der Infotag beginnt um 15 Uhr. weiter
  • 370 Leser

Wohnen auf dem Deyhle-Areal

Fraktionen begrüßen Plan der Verwaltung – Parkplätze auch für Nachbarn?
Auf dem Fabrikareal der früheren Firma Deyhle im Stadtzentrum soll möglichst rasch eine lockere Wohnbebauung entstehen. Alle Fraktionen des Gemeinderats gaben den Verwaltung gestern grünes Licht, darüber mit interessierten Investoren zu sprechen. weiter
  • 227 Leser

Schnittkurs für Ziersträucher

Lorch. Dass der Schnitt von Sträuchern gar nicht so schwierig ist, zeigen Experten des Lorcher Obst- und Gartenbauvereins am Samstag, 25. April, von 14 bis 16 Uhr im „Garten der Sinne“ in Lorch. Anschließend geht es um Düngung und Pflanzenschutz und es gibt Ratschläge zu Problemen im eigenen Garten. Die Kursleitung hat Fritz Kissling. Gäste weiter
  • 126 Leser

Feuer vor Gericht

Heute beginnt Verhandlung wegen Lindacher Bränden
Ein im wahrsten Sinne des Wortes heißes Thema wird ab heute vor dem Schöffengericht verhandelt: Ein Feuerwehrmann wird der mehrfachen Brandstiftung angeklagt. weiter
  • 5
  • 174 Leser

Heiße Wahlkampfphase eröffnet

Podium der GMÜNDER TAGESPOST: OB-Kandidaten Wolfgang Leidig und Richard Arnold stellen sich
Gartenschau, Wirtschaft, Jugend. Bildung, Kultur und Sicherheit: Themen, die die Bürger Schwäbisch Gmünds beschäftigen. Themen, über die die Kandidaten für die Oberbürgermeisterwahl, Amtsinhaber Wolfgang Leidig und Herausforderer Richard Arnold, beim Podium der GMÜNDER TAGESPOST im Prediger sprachen. weiter

Der Fall ist erledigt

Das Böbinger „Nein“ zum Landschaftspark Rems
Remstalroute – ja, Landschaftspark Rems – nein. So hat der Gemeinderat in Böbingen entschieden. Bürgermeister Jürgen Stempfle findet es „schade“, dass der Rat ihm in Sachen Landschaftspark nicht folgen wollte, hat aber Verständnis. weiter
  • 101 Leser

Kirchenkabarett in der Afra-Kirche

Täferrot. „Die Bibel hat immer recht“, lautet der Titel des Kabarettprogramms des Albershäuser Pfarrers Dietmar Scheytt-Stövhase, das er am Freitag, 24. April, um 19.30 Uhr in der Afra-Kirche in Täferrot zum Besten gibt. Ob es um das Verhältnis von Mann und Frau oder die Glaubensanfechtungen eines Pfarrers im Kosmetik- und Wellnesshotel weiter
Kurz und Bündig
Sprechstunde Die Selbsthilfegruppe für Anfallskranke hält am heutigen Donnerstag von 15 bis 17 Uhr ihre Sprechstunde im Büro in der Kappelgasse 13. Eingeladen sind Betroffene wie auch interessierte Nichtbetroffene. Das Büro ist in dieser Zeit auch telefonisch erreichbar unter der Nummer (07171) 9979828. weiter
  • 669 Leser
Kurz und Bündig
Dia-Raten Im Vereinsheim der Naturfreunde findet am Freitag, 24. April, das beliebte Dia-Raten statt. Beginn ist um 19 Uhr. weiter
Kurz und Bündig
Selbstcoaching Die VHS bietet am Freitag, 24. April, von 14 bis 18 Uhr das Seminar „Selbstcoaching - Blockaden beseitigen, Ziele finden und Erfolge ernten“ im VHS-Zentrum am Münsterplatz 15 an. Anmeldung unter Tel. (07171) 925150. weiter
  • 202 Leser
Kurz und Bündig
Hauptversammlung Der TV Straßdorf hält seine Hauptversammlung am Freitag, 24. April, um 20 Uhr im Vereinsheim ab. weiter
  • 643 Leser

Ein Schritt in die Normalität

Stiftung Haus Lindenhof weiht zwei Wohngemeinschaften in Heubach ein
Zwölf Menschen mit Behinderung haben seit Anfang April eine neue Heimat gefunden. Ein großer Schritt in ein selbstbestimmtes Leben für die Bewohner. Und ein weiterer Schritt für die Stiftung Haus Lindenhof in Richtung dezentrale Wohneinheiten. Gestern wurden die beiden Wohngemeinschaften eingeweiht. weiter

Utzstetten will klares Wasser

Täferroter Gemeinderat hatte gestern über einiges zu beraten und zu entscheiden
Etliche Zuschauer konnte Bürgermeister Jochen Renner gestern Abend im Sitzungssaal des Rathauses als Zuhörer in der Gemeinderatssitzung begrüßen, die dann gleich in der Fragestunde zu Wort kamen. Außerdem zog er eine positive Energiebilanz. weiter
  • 5
Wir Gratulieren
SCHWÄBISCH GMÜNDEleftheria Christoforidou, Parlerstraße 25, zum 87. Geburtstag.Max Groß, Max-Beck-Straße 23,Straßdorf, zum 80. Geburtstag.Otto Kaiser, Lorcher Straße 55/2, zum 78. Geburtstag.Barbara Kucher, Marktgäßle 12, zum 76. Geburtstag.Rudolf Bürger, Einhornstraße 67, Straßdorf, zum 74. Geburtstag.Waltrud Pahl, Gerhart-Hauptmann-Weg 8, zum 73. weiter

Technik-Pass und Technik-Spaß

Ein Modul aus dem gemeinsamen Mädchen- und Technik-Projekt
Technik fasziniert – vor allem auch Mädchen. Insbesondere wenn sie lebensnah und spannend vermittelt wird. Das zeigt der Girls’ Day immer wieder aufs Neue. Pünktlich zum 23. April bieten die Hochschule Aalen und die Stadt Aalen den Technik-Pass für Mädchen an. weiter
  • 281 Leser

Kindern Tier- und Naturschutz vermitteln

Hauptversammlung des Vereins „Bürger für Tier- und Naturschutz Göggingen-Iggingen-Leinzell“ mit Rück- und Ausblick
Mit Schulen will der Verein „Bürger für Tier- und Naturschutz Göggingen-Iggingen-Leinzell“ künftig mehr zusammenarbeiten, hieß es bei der Hauptversammlung. weiter

Falknerei wie im Mittelalter

Lorch. Falknerei wie im Mittelalter können Besucher am Sonntag im Lorcher Kloster erleben. Zum Bärlauchfest am Sonntag, 26. April, gibt es eine Sondergreifvogel-Flugschau zum Thema „Über die Kunst, mit Vögeln zu jagen! Friedrich II.“. Die Schau beginnt um 11.30 Uhr beim Kloster. Um 15 Uhr findet eine reguläre Greifvogelflugschau statt. weiter
  • 1606 Leser

Interview mit knackigen Antworten

Beim Besuch der Gmünder Tagespost im Kindergarten Don Bosco erfahren die Kinder viel übers Zeitungmachen
Die Gmünder Tagespost eignet sich ideal für Fliegerle und Collagen mit Lieblingsfotos. Dessen haben sich die Jungs und Mädels des Mutlanger Kindergartens Don Bosco, die täglich 60 Zeitungen bekommen, bereits versichert. Nun hat GT-Redakteurin Julia Trinkle ihnen erzählt, wie die Geschichten und Neuigkeiten in die Tagespost kommen. Manches kannten sie weiter

Sieben Wegkreuze und Worte Jesu am Kreuz

Kürzlich hatten sich bei wunderbarem Wetter zahlreiche Wanderer auf den Weg gemacht, um sieben Kreuzwegstationen zwischen Waldstetten und Weilerstoffel zu besuchen. An den Wegkreuzen informierte der evangelische Pfarrer Jörg Krieg über Besonderheiten zu den Kreuzen und sprach über die sieben letzten Worte Jesu am Kreuz. Dazu wurden, begleitet durch weiter
  • 106 Leser

„Der Buchstabendieb“ in Leinzell

Leinzell. Mit ihrem Theaterstück „Der Buchstabendieb“ gastiert Doris Batzler aus Karlsruhe auf Einladung von Volkshochschule und Gemeinde Leinzell am Mittwoch, 29. April, ab14.30 Uhr im Musiksaal der Realschule Leinzell. Die Detektivgeschichte ist für Kinder ab fünf Jahren geeignet. Interessierte sind herzlich willkommen. weiter
  • 141 Leser

Senioren besichtigen Osterbrunnen

Etwas Frühlingsluft hat die Seniorengruppe der Dorfgemeinschaft Schlechtbach bei ihrem jüngsten Ausflug geschnuppert. Sie startete das Seniorenprogramm 2008 / 2009 mit einem interessanten Ausflug nach Schechingen. Nach einer kleinen Wanderung rund um Schechingen besichtigten die Senioren den über die Grenzen des Ostalbkreises bekannten Osterbrunnen. weiter
  • 260 Leser

Froschschenkel statt Spätzle

Schüler des Rosenstein-Gymnasiums zu Besuch im Collège-Lycée Stendhal in Grenoble
Essen Franzosen wirklich Froschschenkel? Warum ist eine französische Schule eingezäunt und bewacht wie ein Gefängnis? Antworten auf diese und ähnliche Fragen fanden 27 Schüler der 8. Jahrgangsstufe des Heubacher Rosenstein-Gymnasiums, die im März für acht Tage am Schüleraustausch mit Grenoble teilnahmen. weiter
  • 239 Leser

Feierliche Erstkommunion in Alfdorf

Unter dem Motto: „Du bist das Licht der Welt“ haben sich 16 Mädchen und Jungen aus Alfdorf auf den Weg zur Erstkommunion gemacht. Gefeiert wurde diese am Weißen Sonntag in der evangelischen Stephanuskirche in Alfdorf. Pfarrer Marc Grießer machte den Kindern deutlich, dass Gott überall zu finden sei. Sein Licht und seine Herrlichkeit sei weiter
  • 144 Leser

Gute Leistungen

Jahreshauptversammlung beim Lorcher Reitverein
Kürzlich fand die Jahreshauptversammlung des Lorcher Reitvereins statt. Berichte und Ehrungen standen auf der Tagesordnung. weiter

Kultur Jahres Zeiten im Kloster

Musik und Kunst am 9. Mai
Eine Mischung aus Musik, Kunst und Literatur bieten die Kultur Jahres Zeiten im Lorcher Kloster. Am Samstag, 9. Mai, beginnt der kulturelle Frühling. weiter

Vier Listen gibt’s für Alfdorf

Alfdorf. Vier Listen stellen sich in Alfdorf zur Gemeinderatswahl am 7. Juni. Der Wahlausschuss hat keine Einwände. Dabei wurden Kriterien wie die Richtigkeit des Wahlverfahrens und die Wählbarkeit der Kandidaten unter die Lupe genommen. Die Reihenfolge der Listen steht fest, denn sie richtet sich zunächst nach den Stimmzahlen im Wahljahr 2004: Freie weiter
  • 119 Leser

Comedy und A-Cappella

Am 2. Mai in Mutlangen
Beim Kleinkunstabend des Kreativen Mutlangen gastiert die Comedy-A-Cappella-Truppe „Füenf“ am Samstag, 2. Mai, in Mutlangen. weiter
Kurz und Bündig
TSV Heubach Die Hauptversammlung des TSV Heubach ist am Freitag, 24. April, mit Beginn um 19.30 Uhr im Feuerwehrhaus an der Böbinger Straße in Heubach. Anschließend ist eine Weinprobe bei Getränke Frank. weiter
  • 264 Leser
Kurz und Bündig
Hütte geöffnet Am kommenden Wochenende ist die Hütte der Heubacher Albvereinsortsgruppe am Sonntag, 26. April, ab 10 Uhr geöffnet. Die Hütte ist in der Nähe des Fernsehturms auf dem Rosenstein. weiter
  • 401 Leser
Kurz und Bündig
Heubacher Mittwochswanderung Die nächste Mittwochswanderung der Heubacher Albvereinsortsgruppe am 29. April geht ins Lonetal. Karl Jaudaß führt die Wandergruppe von Bissingen aus ins Lonetal vorbei am Hohlenstein-Stadel, dem Fundort des Löwenmenschen, der dort vor etwa 32 000 Jahren gelebt hat. Abfahrt ist um 13.30 Uhr am Rathaus Heubach. Es werden weiter
  • 144 Leser
Kurz und Bündig
Chance aus der Krise Wie aus Lebenskrisen Chancen werden, darum geht es beim nächsten Termin von „Frauen treffen sich“ am Mittwoch, 29. April, ab 9 Uhr im evangelischen Gemeindehaus in Heubach. Die Leitung hat Friederike Wiedenmann. weiter
  • 1177 Leser

Regionalsport (13)

Saison-Aus für Andreas Hofmann

Fußball, Dritte Liga

Der VfR Aalen bleibt weiter vom Verletzungspech verfolgt: Bei der gestrigen Pokalniederlage in Illertissen (0:2) zog sich Andreas Hofmann einen Teilanriss des Kreuzbandes im Knie zu. Damit ist die Saison für ihn frühzeitig beendet, Hofmann wird bereits morgen operiert.Glück im Unglück hatte Marco Haller: Seine Platzwunde am Kopf wurde noch gestern

weiter
  • 1
  • 233 Leser

Zimmermann nicht zu halten

Weg vom FC Normannia
Das Rätselraten um Michael Zimmermann ist beendet. Der Abwehrspieler verlässt zum Saisonende den FC Normannia Gmünd. Das bestätigte der neue Trainer Lothar Mattner. weiter
  • 5
  • 422 Leser

TSV Mutlangen erhält Punkte

Turngau Ostwürttemberg: Pluspunktverleihung bei der AOK
Der Turngau Ostwürttemberg zeichnete wieder verschiedene Vereine mit dem „Pluspunkt Gesundheit DTB“ aus. Zweimal pro Jahr findet diese besondere Ehrungsfeier im Turngau Ostwürttemberg statt. weiter

Ergebnisse der einzelnen Spiele

Pokal und Ligen
Eine echte und eine Beinahe-Sensation in den Pokalwettbewerben: Oberligist Illertissen warf den VfR Aalen raus, Abtsgmünd hatte Böbingen am Rande einer Niederlage.WFV-Pokal, ViertelfinaleFV Illertissen – VfR Aalen 2:0Bezirkspokal. HalbfinaleAbtsgmünd – Böbingen 4:7 n.E.VerbandsligaVfR Aalen II – Rutesheim 1:0BezirksligaUnterkochen weiter
  • 1
  • 179 Leser

Neubau der Pyramide

Bojan und Goran Manic gehen beim TV Gmünd ins zweite Trainer-Jahr
Die Trainer-Brüder Goran und Bojan Manic gehen in ihre zweite Saison im Schießtal. In der Öffentlichkeit stehen sie aufgrund der Aktiven-Mannschaften. Doch hinter den Kulissen leisten die ehemaligen Tennis-Profis auch eine Menge Basisarbeit. weiter

Ein altes Ziel

Tennis, Oberliga Frauen: Der Klassenerhalt soll her
Das Ziel ist das alte, die Besetzung jedoch wurde verändert: Die Oberliga-Tennis-Frauen des TV Gmünd freuen sich über die Rückkehr von Monika Keller. Die neue Nummer zwei, zuletzt in Aalen, soll für zusätzliche Stabilität sorgen. Vor allem auch im Doppel. weiter

Eine neue Chance

Tennis, Verbandsliga Herren: Aufstieg ist kein Muss
Mit einem lachenden und einem weinenden Auge gehen die Herren in ihre Verbandsliga-Saison. Natürlich hätte man vergangene Runde gerne den Klassenerhalt geschafft. Doch nun hofft man beim TV Gmünd, noch mehr auf die Jugend setzen zu können. weiter
  • 231 Leser

VfR Aalen blamiert sich in Illertissen

Fußball, WFV-Pokal: Drittligist von der Ostalb verliert beim Oberligisten mit 0:2
Fußball-Drittligist VfR Aalen ist mit einer kläglichen 0:2-Niederlage gestern Abend in Illertissen im Viertelfinale des WFV-Pokals ausgeschieden. Präsident Berndt-Ulrich Scholz und Trainer Petrik Sander waren stocksauer. weiter
  • 4
  • 180 Leser

Glücklicher Sieg

Fußball, Kreisliga B I
Der SV Pfahlbronn gewann das Nachholspiel in der Kreisliga B I gegen die TSF Gschwend knapp mit 2:1. Erst in der 89. Minute traf der zweifache Torschütze Galbinu zum glücklichen Sieg für den Gastgeber. Insgesamt zeigten aber beide Teams keinen guten Fußball.Tore: 0:1 Berreth (28.), 1:1 Galbinu (30.), 2:1 Galbinu (89.) jh weiter
  • 560 Leser

TSG nah dran

Fußball, Bezirkspokal
Einen großen Kampf lieferte B-Ligist Abtsgmünd im Bezirkspokal-Halbfinale dem Bezirksligisten TSV Böbingen. Erst im Elfmeterschießen setzte sich der Favorit durch. Sie waren nah dran, die unterklassigen Abtsgmünder Kicker.Tore: 0:1 Bohner (5.), 0:2 Kluge (55.), 1:2 Faul (65.), 2:2 Onay (72.), 2:3 Morbitzer (80.), 3:3 Bihlmaier (86.). chk weiter
  • 219 Leser

FV Hohenstadt ist Tabellenführer

Fußball, Kreisliga B II
Durch den Treffer von Amann ist der FV Hohenstadt in der Fußball-Kreisliga B II Tabellenerster. Der FVH gewann gegen den SV Lautern mit 1:0. Im zweiten Spiel holte der FC Eschach drei Auswärtspunkte beim 3:0-Sieg gegen Adelmannsfelden. weiter
  • 204 Leser

Karten für den Länderkampf

Verlosung der GT und SP
Die männlichen Jugendnationalmannschaften aus Deutschland, Polen und Tschechien treffen sich am 2. Mai zu einem Top-Länderkampf im Kunstturnen in der Gmünder Großsporthalle. GT und SP verlosen für dieses Event 5x2 Karten. weiter

Überregional (86)

'Chancen besonders hoch'

Astrium-Personalleiterin: Technische Berufe für Mädchen sehr attraktiv
Frauen machen bislang um technische Berufe einen großen Bogen. Zu Unrecht, sagt Claudia Röttger, die Personalleiterin bei dem Luft- und Raumfahrtunternehmen Astrium sieht gerade hier besonders gute Chancen. weiter
  • 531 Leser

Abkehr von Freilandversuchen gefordert

Kritik von SPD und Grünen im Landtag an der Position des Landwirtschaftsministers
Im Land soll weiter mit genmanipulierten Pflanzen geforscht werden können, sagt Landwirtschaftsminister Hauk. Der Landtag debattiert heute darüber. weiter
  • 340 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL DFB-POKAL, Halbfinale Hamburg - Bremeni.E. 1:3 (1:1,1:1,0:1) Tore: 0:1 Mertesacker (11.), 1:1 Olic (67.). - Elfmeterschießen: 1:0 Mathijsen, 1:1 Pizarro, Wiese hält gegen Boateng, 1:2 Özil, Wiese hält gegen Olic, 1:3 Frings, Wiese hält gegen Jansen. - Rote Karte: Jarolim (H./90.+2) wegen groben Foulspiels. - Zuschauer: 55 237. Leverkusen - weiter
  • 354 Leser

Auf Spritztour im Kindersitz

15-Jähriger wollte mit Mutters Auto und Geld angeben
Mit Mutters Auto wollte ein 15-Jähriger in Stade (Niedersachsen) zwei Freundinnen imponieren: Für die Spritztour durch halb Deutschland brauchte er allerdings noch einen Kindersitz, den er sich auf den Fahrersitz schob, um größer zu wirken. Nach 450 Kilometern endete die Fahrt im hessischen Rabenau bei Gießen an einem Verkehrsschild. Der Jugendliche weiter
  • 326 Leser

Auslandstarife für Handy sinken

EU-Parlament legt Obergrenzen für Mobilfunk-Anbieter fest
Für Urlauber sind es gute Nachrichten: Die Preise für Handy-Telefonate, SMS und Internet-Surfen über Mobiltelefon im EU-Ausland sollen sinken. Das hat das EU-Parlament gestern beschlossen. Für die Netzanbieter gelten damit vom 1. Juli an strenge Maximal-Tarife. Anrufe per Handy aus dem europäischen Ausland dürfen dann pro Minute nur noch 43 Cent ohne weiter
  • 389 Leser

Bei VW bricht Gewinn ein

Umsatz geht zweistellig zurück
Der VW-Konzern hat nur durch den Verkauf des brasilianischen Lkw-Geschäfts einen Verlust im ersten Quartal verhindert. Umsatz, Absatz und Ergebnis gingen in der dramatischen weltweiten Branchenkrise im Vergleich zum Vergleichszeitraum kräftig zurück. Unterm Strich stand aber immer noch ein Gewinn von 243 Mio. EUR, wie Europas größter Autobauer mitteilte. weiter
  • 431 Leser

Beliebte 'dicke Milch'

Der Begriff Joghurt - möglich sind auch die Schreibweisen Jogurt und Yoghurt - stammt vom türkischen Wort für 'dicke Milch'. In Deutschland, wo Joghurt seit 100 Jahren produziert wird, liegt der Pro-Kopf-Konsum bei 20 Kilogramm, Tendenz stark steigend. eb weiter
  • 709 Leser

Brutaler Absturz

IWF: Deutsche Wirtschaft schrumpft 2009 um 5,6 Prozent
Brutaler Wirtschaftsabsturz in Deutschland, die Welt in tiefer Rezession: Der Internationale Währungsfonds IWF hat in seinem jüngsten Weltwirtschaftsausblick ein rabenschwarzes Krisenbild gezeichnet. weiter
  • 342 Leser

Butts letzte Titelchance

Bayerns aufgestiegener Reservekeeper will es nun endlich wissen
Plötzlich war Jörg Butt die Nummer 1 beim Rekordmeister FC Bayern. Gegen einen Titel hat der Keeper jetzt auch nichts mehr einzuwenden. weiter
  • 305 Leser

CHRONOLOGIE: Zwölf Jahre Ungewissheit

War es Harry Wörz, der seine getrennt von ihm lebende Frau fast zu Tode gewürgt hat? Wörz selber versichert seit mehr zwölf Jahren seine Unschuld. Eine Chronologie: 29. April 1997: Die Ehefrau von Harry Wörz wird in ihrer Wohnung mit einem Schal bis zur Bewusstlosigkeit gewürgt. Die 26 Jahre alte Polizistin erleidet schwere Hirnschäden, kann sich zur weiter
  • 345 Leser

Commerzbank größter Gewinner

Trotz schlechter Nachrichten aus den USA schlossen die deutschen Aktienmärkte gestern fest. Die Gemüter der Börsianer beruhigten sich nach den Hiobsbotschaften schnell und sowohl die Wall Street als auch die hiesigen Märkte legten wieder zu. Aussagen von US-Finanzminister Timothy Geithner zum Zustand der Bankenbranche gaben vor allem den Finanzwerten weiter
  • 466 Leser

Daimler gewinnt vor Gericht

Niederlage für Daimler-Aktionäre: Das Stuttgarter Oberlandesgericht hat eine Schadenersatzklage von Anlegern wegen einer angeblich zu späten Mitteilung über den Rücktritt des früheren Daimler-Chrysler-Chefs Jürgen Schrempp abgelehnt. Richter Eberhard Stilz erklärte, das Unternehmen habe den Rückzug rechtzeitig veröffentlicht. Zwar stellte der Senat weiter
  • 424 Leser

Das Paradies ist immer anderswo

Paradiese sind unerreichbare Sehnsuchtsträume. In der Stuttgarter ifa-Galerie erzählen jetzt Kunstarbeiten aus Asien und Australien davon. weiter
  • 403 Leser

Der Krise zum Trotz: Kiel schlägt alle Rekorde

Handball: Trainer Alfred Gislason führt die Erfolgsgeschichte mit 15. Meistertitel fort
Gejubelt wurde vor dem Fernseher und gefeiert im heimischen Wohnzimmer: Der THW Kiel gewann seine 15. Meisterschaft auf dem Sofa. Bereits vor dem eigenen 36:28-Erfolg gestern gegen die HSG Wetzlar. weiter
  • 344 Leser

Der Schaffer auf der Luxusyacht

Reinhold Würth hat bei einer Vorlesung den Kauf seiner Yacht verteidigt. Wer viel schafft, meint er, darf sich solchen Luxus auch leisten. weiter
  • 442 Leser

Deutsches Paar setzt drei Kinder in Italien aus

Fahndung nach Mutter und Freund - Drogenprobleme, finanzielle Schwierigkeiten und Selbstmordabsichten
Ein junges Paar aus Deutschland hat im italienischen Aosta-Tal drei Kinder im Alter von acht Monaten, vier und sechs Jahren ausgesetzt. Die Mutter und ihr Freund haben sie in einer Pizzeria sitzen lassen. weiter
  • 285 Leser

DGB-Chef warnt vor sozialen Unruhen

Der Chef des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB), Michael Sommer, malte ein düsteres Szenario: Sollte es im Zuge der Wirtschaftskrise zu Massenentlassungen kommen, könnten soziale Unruhen die Folge sein. Pünktlich zum Krisengipfel drohte er damit, Entlassungen im großen Stil als 'Kampfansage an die Belegschaften und die Gewerkschaften' zu werten. Vom weiter
  • 271 Leser

Die Stamms im Doppelpack

Landtag ist um eine Rarität reicher - Mutter und Tochter machen Politik
Mutter und Tochter; Schwarz und Grün. Der bayerische Landtag ist um eine Kuriosität reicher. Die Stamms gibt es dort jetzt im Doppelpack. weiter
  • 305 Leser

Die Titelkämpfe im Überblick

Die Teilnehmer Gruppe A: Kanada, Slowakei, Weißrussland, Ungarn (in Zürich-Kloten). Gruppe B: Russland, Schweiz, Deutschland, Frankreich (in Bern). Gruppe C: Schweden, USA, Lettland, Österreich (in Bern). Gruppe D: Finnland, Tschechien, Norwegen, Dänemark (in Zürich-Kloten). Die deutschen Vorrunden-Partien Freitag, 16.15 Uhr: Deutschland - Russland weiter
  • 282 Leser

Drei Handels- und Qualitätsklassen: Klasse extra, Klasse 1 und Klasse 2

Frische ist das wichtigste Kriterium beim Spargelkauf. Die Spargelenden sollten nicht hohl, bräunlich oder ausgetrocknet sein. Zur Probe das Stangenende zusammendrücken - dabei sollte der Spargel Saft lassen, der angenehm, nicht säuerlich riecht. Oder man legt zwei Spargelstangen über Kreuz und reibt sie aneinander - quietschen sie, ist das ein Zeichen weiter
  • 305 Leser

Dreist am Telefon

Gewinnspielfirmen werden immer lästiger
Drohungen, 'Telefonterror' mit bis zu fünf Anrufen pro Tag, unerlaubte Abbuchungen - mit immer dreisteren Methoden versuchen Gewinnspielfirmen nach Angaben der Verbraucherzentrale Baden-Württemberg, Bürgern das Geld aus der Tasche zu ziehen. Die Anrufer machten sich auch die Krise zunutze, indem sie Verbrauchern gute Gewinnchancen vorgaukelten, sagte weiter
  • 375 Leser

Echtes Plus im Geldbeutel

Renten steigen am 1. Juli so stark wie lange nicht mehr
Nach jahrelanger Durststrecke steigen die Renten zum 1. Juli so stark wie seit über zehn Jahren nicht mehr: Im Westen um 2,41 Prozent, im Osten um 3,38 Prozent. Dem Beschluss des Bundeskabinetts von gestern muss der Bundesrat noch zustimmen. Hintergrund für den starken Anstieg sind die 2008 deutlich gestiegenen Löhne und die Aussetzung von Kürzungsfaktoren. weiter
  • 380 Leser

Entführte Deutsche ist wieder frei

Islamisten hatten die Frau in Mali verschleppt
Eine vor drei Monaten in Mali von Islamisten entführte deutsche Rentnerin ist wieder frei. Wie Außenminister Frank-Walter Steinmeier (SPD) in Berlin mitteilte, wurde die 77 Jahre alte pensionierte Lehrerin aus Darmstadt am Mittwochabend freigelassen. Die Frau befinde sich in der Obhut malischer Regierungsstellen und sei gezeichnet von den Strapazen weiter
  • 352 Leser

Fall Busch: Noch keine Entscheidung

Nach einer fast siebenstündigen Anhörung vor dem Internationalen Sportgerichtshof CAS in Lausanne muss Eishockey-Profi Florian Busch weiter auf eine Entscheidung warten. 'Es sind alle rechtlichen Gesichtspunkte diskutiert und drei Zeugen angehört worden: Florian Busch selber, seine Freundin und der Kontrolleur', berichtete Busch-Anwalt Klaus Sturm. weiter
  • 303 Leser

Feinere Töne klingen nur selten an

Der Fallada-Roman 'Wer einmal aus dem Blechnapf frisst' aggressiv und düster als Theaterstück in Hamburg
Hans Falladas Roman 'Wer einmal aus dem Blechnapf frisst', ist im Hamburger Schauspielhaus auf die Bühne gekommen - aber eher enttäuschend. weiter
  • 389 Leser

Fischer tritt bei RWE als Aufsichtsratschef zurück

Spekulationen über Zerwürfnis mit dem Vorstandsvorsitzenden Großmann
Der Aufsichtsratschef des Essener Energiekonzerns RWE, Thomas Fischer, hat überraschend sein Amt als Vorsitzender bei der nächsten Sitzung des Kontrollgremiums zur Verfügung gestellt. Der frühere WestLB-Chef begründete diesen Schritt bei der Hauptversammlung in Essen mit seiner persönlichen Lebensplanung. Im Laufe der Versammlung bestätigte Fischer, weiter
  • 320 Leser

Gala macht Mut

Friedrichshafen will zehnten Volleyball-Titel
Nach der Halbfinal-Gala gegen den SCC Berlin nehmen die Volleyball-'Scharfschützen' des VfB Friedrichshafen ihre zehnte deutsche Meisterschaft ins Visier. 'Ich bin superglücklich und genieße jetzt den Abend. Ab morgen denke ich ans Finale. Dort stehen uns alle Türen offen', sagte der überragende Diagonalangreifer Georg Grozer nach dem eindrucksvollen weiter
  • 312 Leser

Galia unter Verdacht

Nach einem Bericht der Hamburger Morgenpost soll Martin Galia, Torwart des Bundesliga-Vierten TBV Lemgo, nach der Partie gegen den TV Großwallstadt (34:27) positiv auf das verbotene Mittel Ephedrin getestet worden sein. Dem Ex-Göppinger und tschechischen Nationaltorhüter droht eine zweijährige Sperre. Eine offizielle Bestätigung gab es gestern nicht. weiter
  • 254 Leser

Gallensteine: Osorio wird operiert

Für VfB-Verteidiger aus Mexiko ist die Saison wohl beendet
Dem mexikanischen Fußball-Nationalspieler Ricardo Osorio vom Bundesligisten VfB Stuttgart droht das vorzeitige Saisonende. Wie der VfB mitteilte, muss sich der 29-Jährige wegen anhaltender Probleme mit Gallensteinen heute operieren lassen. Im Städtischen Klinikum in Bad Cannstatt soll dann die Gallenblase entfernt werden. Der Rechtsverteidiger muss weiter
  • 292 Leser

Gratis-Urlaub für freigelassene Jamaika-Geiseln

Hotelkette spendiert 159 Passagieren einen All-Inclusive-Aufenthalt in der Karibik
Nach der glimpflich ausgegangenen Geiselnahme auf einem Flughafen Jamaikas hat eine Hotelkette den betroffenen 159 Passagieren und acht Crewmitgliedern einen einwöchigen All-Inclusive-Urlaub geschenkt. Das Angebot habe einen Wert von etwa 600 000 Dollar (462 000 Euro) und könne in jedem Hotel der Kette auf Jamaika eingelöst werden, sagte Geschäftsführer weiter
  • 328 Leser

Größte Handy-Panne

T-Mobile-Kunden stundenlang abgeschnitten - SMS als Entschädigung
Es machte nicht 'tuut, tuut' - es macht gar nichts: Beim größten Ausfall eines Handynetzes in Deutschland hatten 39 Millionen T-Mobile-Kunden stundenlang Probleme. Als Entschädigung gibt es nun Frei-SMS. weiter
  • 477 Leser

Höher, größer, leiser

Platznot im Orchestergraben: Die Staatsoper schafft Abhilfe
Die Platznot im Orchestergraben der Staatsoper Stuttgart ist ein Klassiker - aber jetzt soll der Arbeitsplatz des Staatsorchesters endlich erweitert werden: gut für den Klang und gut für die Gesundheit der Musiker. weiter
  • 376 Leser

Interne Revision entlastet Minister Hauk

Laut einer internen Prüfung seines Ressorts hat Agrarminister Peter Hauk (CDU) keine privaten Reisen auf Landeskosten abgerechnet. Bei einer Prüfung sämtlicher Reisekosten und Fahrtenbücher der vergangenen zwei Jahre habe er 'keine Unregelmäßigkeiten' festgestellt, teilte der Amtschef des Ministeriums, Albrecht Rittmann, am Mittwoch mit. Hauk selbst weiter
  • 407 Leser

Jugendamt holt die Kinder nach Deutschland

Die Kinder waren noch am Sonntagabend im Krankenhaus untersucht worden. Inzwischen sind sie in der Obhut des Sozialdienstes von Aosta. Gesundheitlich seien sie gut beieinander. 'Wir haben außerdem über Interpol die Großeltern ausfindig gemacht, die jetzt auf konsularischem Weg das Sorgerecht beantragen können', sagte der Polizeichef der Stadt. Die Großmutter weiter
  • 355 Leser

Jung und erfolgshungrig

Eishockey: Morgen beginnt die WM in der Schweiz - Jochen Hecht am Start
In Bern bestreitet die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft morgen ihr WM-Auftaktspiel gegen Russland. Ziel ist das Viertelfinale. Mit dabei: Jochen Hecht, der von der Nada grünes Licht bekommen hat. weiter
  • 251 Leser

Kabinett will Internet-Sperre per Gesetz

Internet-Anbieter müssen in Zukunft Kinderporno-Angebote sperren: Wer absichtlich oder aus Versehen auf solche Seiten kommt, soll nur ein Stoppschild sehen und nicht weiterkommen. Die nötige gesetzliche Grundlage wurde gestern vom Bundeskabinett auf den Weg gebracht; sie soll bis zur Sommerpause beschlossen werden. Die Regelung trifft etwa 97 Prozent weiter
  • 405 Leser

Kein Gold für grießelnden Joghurt

1004 Milcherzeugnisse auf dem Prüfstand
Europas größter Joghurttest in Heilbronn ist auch eine Bewährungsprobe für Neuheiten. 70 Experten beurteilen für die Deutsche Landwirtschaftsgesellschaft 1004 Milcherzeugnisse von 58 Herstellern. weiter
  • 522 Leser

Kein Schadenersatz für Daimler-Aktionäre

Schrempp-Rücktritt richtig kommuniziert
Die Informationspolitik des Daimler-Konzerns im Zusammenhang mit dem Rücktritt Jürgen Schrempps war richtig. Anleger hatten dagegen geklagt. weiter
  • 417 Leser

Keine Goldmedaille für grießelnden Joghurt

Deutsche Landwirtschaftsgesellschaft lässt in Heilbronn 1004 Milcherzeugnisse prüfen
Europas größter Joghurttest in Heilbronn ist auch eine Bewährungsprobe für Neuheiten. 70 Experten beurteilen für die Deutsche Landwirtschaftsgesellschaft 1004 Milcherzeugnisse von 58 Herstellern. weiter
  • 538 Leser

Kerner verlässt das ZDF: Zurück zu Sat 1

Der langjährige ZDF-Moderator Johannes B. Kerner wechselt zurück zu Sat 1. Wie der Berliner Sender gestern mitteilte, wird der 44-Jährige ab 1. Januar 2010 'der neue Top-Moderator' bei Sat 1. Er werde ein wöchentliches, journalistisches Live-Magazin mit aktuellen Gästen und Themen moderieren. Außerdem präsentiert der Sport-Experte, der bereits in den weiter
  • 233 Leser

KOMMENTAR · KINDERPORNOGRAFIE: Nur ein Mosaikstein

Ein Patentrezept sind die geplanten gesetzlichen Vorschriften zur Blockade von Kinderpornoseiten im Internet sicherlich nicht. Das weiß auch Familienministerin Ursula von der Leyen (CDU), auf deren Betreiben sie entstanden. Die neuen Regeln können nur ein Mosaikstein sein, um das grauenvolle Angebot im weltweiten Netz auszutrocknen. Insbesondere Einsteigern weiter
  • 319 Leser

KOMMENTAR · LANDESBANK: Feige und verantwortungslos

Das passt ins Bild vom Unvermögen der Banker: Erst spekulieren die Rheinland-Pfälzer mit ihrer Landesbank auf Deibel komm raus, und dann, wenn es gilt, die Folgen zu tragen, schlägt man sich in die Büsche. Natürlich ist es nachvollziehbar, dass (nach den Bayern, Nordrhein-Westfalen und den Norddeutschen) nun auch der Sparkassenverband in Mainz den Spaß weiter
  • 298 Leser

Krebskranke Frau ausgesetzt

Unbekannte vor einem Schweizer Krankenhaus gefunden
Eine schwer krebskranke Frau ist vor einem Krankenhaus im schweizerischen Kanton Thurgau ausgesetzt worden. Sie lag eingewickelt in Decken auf einem Parkplatz und wiegt noch 30 Kilogramm. Ihre Identität war zunächst völlig unklar. Die etwa 40 bis 55 Jahre alte Unbekannte wurde in der Nacht auf Dienstag vermutlich mit einem Fahrzeug auf den Parkplatz weiter
  • 274 Leser

Kubas politische Häftlinge setzen auf Obama

Trotz Zusagen an die USA werden Dissidenten auf der Karibik-Insel weiterhin schikaniert
Die Vereinigten Staaten haben die Sanktionen gegen Kuba gelockert. Exil-Kubaner können beliebig oft ihre Heimat besuchen. Jetzt fordert US-Präsident Barack Obama, Kuba soll politische Gefangene freilassen. weiter
  • 350 Leser

LAND UND LEUTE

Gleich drei Förderzusagen Geislingen. Die Stadt Geislingen hat gestern als eine der ersten Städte bundesweit Bewilligungsbescheide für Projekte aus den Konjunkturprogrammen erhalten. Regierungspräsident Johannes Schmalzl überreichte Oberbürgermeister Wolfgang Amann drei Zusagen über Zuschüsse in Höhe von insgesamt 2,85 Millionen Euro. Geislingen will weiter
  • 328 Leser

Landesbank in Turbulenzen

Rheinland-Pfälzische Sparkassen steigen aus - Risiko-Kredite noch höher?
Die rheinland-pfälzischen Sparkassen wollen bei der LBBW aussteigen. Ministerpräsident Oettinger: Die Kapitalsicherung ist ungefährdet. weiter
  • 281 Leser

LEITARTIKEL · INDUSTRIE: Schöpferische Zerstörung

Wenn man sich die Situation der Industrie wie eine Badewanne vorstellt, gleiten die Unternehmen gerade auf der einen Seite nach unten. Wie lange das Abrutschen dauert, ist offen. Nur eines ist klar, das Wasser am Boden der Wanne lässt - um im Bild zu bleiben - nur wenige ertrinken: Die deutschen Maschinen- und Anlagenbauer, Elektrotechniker und Energietechniker weiter
  • 343 Leser

Leverkusen und der Cup der guten Hoffnung

Der DFB-Pokal ist für Bayer 04 Leverkusen zum 'Cup der guten Hoffnung' und der Final-Einzug zum Befreiungsschlag geworden. 'Ziel erreicht, wir sind im Endspiel. Das ist etwas ganz Besonderes', sagte der zuletzt in die Kritik geratene Trainer Bruno Labbadia nach dem 4:1 im Halbfinal-Kraftakt nach Verlängerung gegen Mainz 05. Dass Sportdirektor Rudi Völler weiter
  • 376 Leser

Mit Steinen gegen Tränengas

Protest gegen Mauer fordert Tote
Der Protest gegen die israelische Mauer, die palästinensische Bauern von ihren Äckern trennt, fordert Opfer. Jetzt auch im Dorf Nilin. weiter
  • 260 Leser

MITTWOCH-LOTTO

17. AUSSPIELUNG 6 AUS 49 6 11 24 31 32 45 Zusatzzahl47 Superzahl7 SPIEL 77 3 7 1 4 8 6 3 SUPER 6 0 3 1 2 2 0 ohne Gewähr weiter
  • 317 Leser

NA SOWAS . . .

Ein Paar aus Luton bei London hat zwölf Millionen Euro im Lotto gewonnen. Statt das Geld gleich abzuholen, fuhr es seelenruhig in den Italien-Urlaub: Sandra und Martyn White dachten an einen Scherz, als sie vor dem Abflug die Gewinn-Mail erhielten. Erst nach der Rückkehr ließen sie sich den Gewinn bestätigen. 'Alle müssen denken, wir sind verrückt. weiter
  • 370 Leser

Noch mehr verunreinigte Wattestäbchen

Nicht nur in Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und im Saarland, sondern in mindestens drei weiteren Bundesländern ist anscheinend verunreinigtes Material zur Sicherung von DNA-Spuren an Tatorten verwendet worden. Niedersachsen, Schleswig-Holstein und Hamburg sollen betroffen sein. Ein Sprecher des Bundeskriminalamtes (BKA) sagte allerdings in Wiesbaden, weiter
  • 508 Leser

Noll gegen Hürden

Details bei Werkrealschulen umstritten
Zwischen den Koalitionspartnern CDU und FDP droht Streit über Einzelheiten zur künftigen Werkrealschule. Die soll zur mittleren Reife führen. Nach den Plänen von Kultusminister Helmut Rau (CDU) kommen nur die Schüler in die Abschlussklasse, die in der neunten Klasse einen Notenschnitt von 3,0 vorweisen. Diese Hürde gibt es in der klassischen Realschule weiter
  • 310 Leser

NOTIZEN

FC Bayern will Rafinha Fußball: Der Brasilianer Rafinha (23) vom Bundesligisten Schalke 04 steht angeblich vor dem Wechsel zum FC Bayern. Die Klubs sollen sich bereits über den Transfer einig sein. Der Vertrag bei den 'Königsblauen' läuft noch bis 2011, Rafinhas Marktwert liegt bei zwölf Millionen Euro. Er könnte in München die Probleme auf der rechten weiter
  • 326 Leser

NOTIZEN

Landtag bildet Ausschuss Stuttgart. Sechs Wochen nach dem Amoklauf von Winnenden und Wendlingen mit 16 Toten hat der baden-württembergische Landtag einen Sonderausschuss zur Beratung über die Konsequenzen eingesetzt. Das 18 Mitglieder umfassende Gremium soll sich unter anderem um die Gewaltprävention bei jungen Menschen, mögliche Sicherheitsmaßnahmen weiter
  • 311 Leser

NOTIZEN

Geldmarkt entspannt sich An den Geldmärkten deutet sich nach Einschätzung des Instituts der Deutschen Wirtschaft in Köln eine Entspannung an. Ein Anzeichen sei, dass die Banken inzwischen weniger überschüssige Liquidität bei der Europäischen Zentralbank bunkern, teilte das arbeitgebernahe Institut mit. Nachdem zu Jahresbeginn 300 Mrd. EUR bei der EZB weiter
  • 497 Leser

NOTIZEN

Reese setzt auf Regisseure Der neue Frankfurter Theater-Chef Oliver Reese startet seine erste Saison im Oktober mit renommierten Regisseuren. Am Schauspiel werden als Gäste unter anderem Michael Thalheimer, Stephan Kimmig, Karin Henkel und Andreas Kriegenburg inszenieren, kündigte der Intendant an. Reese, derzeit Interims-Chef am Deutschen Theater in weiter
  • 307 Leser

NOTIZEN

SPD will Wahlrechtsreform Die SPD will im Mai einen letzten Vorstoß für die Reform des Wahlrechts noch vor der Bundestagswahl unternehmen. Ihr Parlamentarische Geschäftsführer Thomas Oppermann sagte, das Wahlergebnis im September dürfe nicht durch ein verfassungswidriges Wahlrecht verfälscht werden. Er sei optimistisch, dass die Union mitziehe. Hintergrund weiter
  • 289 Leser

Polizei erntet verbotenen Hanf

800 Quadratmeter große Zuchtanlage in einem Karlsruher Keller
So eine große Kunstlicht-Hanfpflanzung wurde im Südwesten noch nie entdeckt: 3500 Stauden holten Drogenfahnder aus einem Keller in Karlsruhe. weiter
  • 375 Leser

PRESSESTIMMEN · BAD BANK: Eigentum verpflichtet

Westfälischer Anzeiger (Hamm): Der Bundesfinanzminister und mit ihm die Bundesregierung pokert hoch. Die hier favorisierte Lösung ist die einer Art Verwahranstalt, in der die Gift-Papiere eingelagert werden, (. . .). Würden hier die Wertpapiere am Ende ohne Wert sein, müssten die Banken sie erst dann abschreiben. Im anderen Fall, auf den auch die Banken weiter
  • 288 Leser

RANDNOTIZ: Ein Herz für Hitzlsperger

Roger Willemsen hat für das 'Zeit-Magazin' ein kleines Interview mit VfB-Kapitän Thomas Hitzlsperger geführt. 'The Hammer', wegen der Schusskraft so genannt, ist kein Dummer. Weshalb sich auch ein Publizist, Autor, Essayist und Moderator wie Willemsen für ihn interessiert. Warum er ausgerechnet Fußball spiele, wo er doch sooo viele Talente habe, war weiter
  • 353 Leser

RANDNOTIZ: Einsam und ratlos

Das kennen wir doch alle aus einschlägigen TV-Sendungen: Wenn einem Sucht-Kranken sein Stoff entzogen wird, gerät er in Panik und wird desorientiert. Ähnliche Panikattacken gab es am frühen Dienstagabend überall zu beobachten, denn halb Deutschland blieb stumm. Die Handys funktionierten nicht - eine Katastrophe für alle Arten von emotionalen Bindungen, weiter
  • 525 Leser

RANDNOTIZ: Ohne Netz vereinsamt und ratlos

Das kennen wir doch alle aus einschlägigen TV-Sendungen: Wenn einem Sucht-Kranken sein Stoff entzogen wird, gerät er in Panik und wird desorientiert. Ähnliche Panikattacken gab es am frühen Dienstagabend überall zu beobachten, denn halb Deutschland blieb stumm, wie die führende Boulevard-Zeitung titelte. Die Handys funktionierten nicht mehr - eine Katastrophe weiter
  • 385 Leser

Riesenloch im EU-Pensionsfonds

Deutsche Abgeordnete wollen den Gipfel der Selbstbedienung verhindern
120 Millionen Euro hat der private Rentenfonds der EU verspekuliert. Für das Defizit soll nun doch nicht der Steuerzahler aufkommen müssen. weiter
  • 337 Leser

Ryanair prüft Sondergebühr für Übergewichtige

Irischer Billigflieger will Kunden über die 'Fat Tax' (Dicken-Steuer) abstimmen lassen
Der irische Billigflieger Ryanair denkt über eine zusätzliche Gebühr für dicke Passagiere nach. Derzeit werde geprüft, wie ein solcher Zuschlag für Übergewichtige umgesetzt werden könne, teilt Ryanair mit. Die Idee für eine 'Fat Tax' (Dicken-Steuer) habe die Fluglinie aus einer europaweiten Umfrage unter 100000 Kunden bekommen. Immerhin 30000 von ihnen weiter
  • 299 Leser

Rückschläge im Kampf gegen Doping

Wada unter Druck: EU hat Rechtsbedenken
Die Fußballer zimmern sich Sonderregeln, andere Mannschaftssportarten schließen sich an, und die EU will die Meldepflichten kippen: Die Wada steht ohnmächtig den Rückschlägen im Anti-Doping-Kampf gegenüber. weiter
  • 287 Leser

Sanierung der Stuttgarter Staatstheater

Für 55 Millionen Euro wollen Stadt Stuttgart und Land Baden-Württemberg in den nächsten Jahren die beiden Häuser der Staatstheater Stuttgart sanieren. In der Oper muss vor allem die Untermaschinerie der Bühne komplett erneuert werden. Die Erweiterung des Orchestesgrabens ist nur ein kleinerer Teil der Maßnahmen. Die Oper schließt im Februar 2012, schon weiter
  • 334 Leser

Schallschutz bei Orchestermusikern

Ob Klassik oder Pop - wird das Ohr zu lange zu hohen Schallpegeln ausgesetzt, nimmt es dauerhaft Schaden. Der Schallpegel steigt, wenn beengte Platzverhältnisse in einem Orchestergraben die Abstände zwischen dem Ohr und den Nachbarinstrumenten verringern. Und Instrumentalisten, die neben Blechbläsern sitzen, sind einem höheren Risiko ausgesetzt als weiter
  • 320 Leser

Schmackhafte Stangen

Schon die alten Griechen schätzten das gesunde Gemüse - Grünspargel besser als sein Ruf
Ob roh als Salat, gedünstet mit Buttersoße, ob weiß oder grün: Die Spargelsaison hat begonnen. Das gesunde Gemüse gibt es noch bis Johanni, den 24. Juni. Dann gilt die Bauernregel: 'Kirschen rot, Spargel tot.' weiter
  • 329 Leser

Siemens weitet Kurzarbeit aus

Die Wirtschaftskrise hat den Siemens-Konzern heftiger erwischt als erwartet. Wegen der anhaltenden Flaute will der Konzern bis zum Sommer 19 000 Beschäftigte in Kurzarbeit schicken und damit Tausende mehr als bisher. 'Wie es weitergeht, kann ich derzeit nicht vorhersagen', sagte Siemens-Personalvorstand Siegfried Russwurm der 'Bild'-Zeitung. Ende März weiter
  • 422 Leser

SPD rutscht in der Wählergunst weiter ab

Schwarz-Gelb liegt vorn - Ampelkoalition erstmalsseit elf Wochen ohne Mehrheit
. Die SPD ist 22 Wochen vor der Bundestagswahl in der Wählergunst weiter abgerutscht. Laut einer Erhebung des Forsa-Instituts für 'Stern' und RTL erhielte sie nur 23 Prozent der Stimmen, wenn am Sonntag Bundestagswahl wäre. Im Vergleich zur Vorwoche verloren die Sozialdemokraten damit einen Punkt. Die Unionsparteien liegen unverändert bei 35 Prozent weiter
  • 311 Leser

Steckt Porsche in einer Finanzklemme?

Der Sportwagenhersteller Porsche soll in Finanzierungsproblemen stecken. Das 'Manager Magazin' berichtete, die Eigentümerfamilien Piëch und Porsche könnten die Übernahme des Wolfsburger VW-Konzerns offensichtlich nicht mehr aus eigener Kraft stemmen. Nach dem Bericht der Wirtschaftszeitschrift plant Porsche eine Kapitalerhöhung und sucht nach einem weiter
  • 392 Leser

Terror-Video begleitet Prozess-Auftakt

Unter scharfen Sicherheitsvorkehrungen hat in Düsseldorf der größte Terror-Prozess der vergangenen Jahre in Deutschland begonnen. Vier mutmaßliche Terroristen der 'Islamischen Dschihad- Union' müssen sich vor dem Oberlandesgericht verantworten. Sie sollen Anschläge gegen US-Einrichtungen in Deutschland geplant haben. Vor eineinhalb Jahren hatten Spezialeinheiten weiter
  • 312 Leser

Tiefste Krise seit den 30er Jahren

Deutschland muss 2009 die tiefste Wirtschaftskrise seit den 30er Jahren verkraften. Die Bundesregierung wird dennoch vorerst nicht mit einem dritten Milliarden-Konjunkturpaket reagieren. Geredet werden kann aber über eine Verlängerung des Kurzarbeitergeldes. Die neuen Hiobsbotschaften zur Wirtschaftsentwicklung kamen aus dem In- und Ausland. Der Internationale weiter
  • 359 Leser

Tim Wiese als großer Held

Pokal-Halbfinale: Bremer Keeper hält drei Elfmeter gegen Hamburg
In einem Duell der Nerven hat Werder Bremen die erste von drei Titelchancen des Hamburger SV zunichtegemacht und das Pokal-Finale erreicht. weiter
  • 315 Leser

Trotz Flatrate: SMS-Rekord soll teuer werden

Zwei Freunde haben in einem Monat zusammen 217000 SMS-Mitteilungen verschickt, um einen neuen Rekord aufzustellen. Dabei verließen sich der 29-jährige Nick Andes und der 30-jährige Doug Klinger aus Lancester in Philadelphia (USA) auf die SMS-Flat-Rate ihres Mobilfunkbetreibers. Für Nick Andes hatte das Dauertexten im März allerdings ein unerwartetes weiter
  • 317 Leser

Trotz hochkarätiger Chancen nur 1:1 vor Rekordkulisse

Frauen-Fußball: Deutschland mit Remis gegen Brasilien - Prinz bricht sich eine Rippe
Trotz drückender Überlegenheit und einer Vielzahl von hochkarätigen Chancen haben die deutschen Fußball-Weltmeisterinnen beim ersten großen Testlauf für die WM 2011 im eigenen Land den erhofften Erfolg verpasst. Die Auswahl des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) kam vor der neuen europäischen Rekordkulisse von 44 825 Zuschauern in Frankfurt/Main zwar nicht weiter
  • 340 Leser

Trüber Sternenhimmel

McLaren-Mercedes-Team steht auf der Kippe
Der Wüsten-Grand-Prix in Bahrain am kommenden Sonntag könnte das letzte Rennen in der Geschichte der einst so ruhmreichen Silberpfeile sein. Wenigstens Sportchef Norbert Haug glaubt noch an die Zukunft von Mercedes-Benz in der Formel 1. Vor der Verhandlung beim Automobil-Weltverband Fia zur 'Lügen-Affäre' am kommenden Mittwoch in Paris gibt es allerdings weiter
  • 313 Leser

Wörz steht wieder vor Gericht

Versuchter Mord an Polizistin: Zuerst verurteilt, dann freigesprochen, jetzt erneut angeklagt
Zwölf Jahre nach der Tat steht Harry Wörz wegen versuchten Mordes erneut vor Gericht. Er beteuert seine Unschuld, die Verteidiger attackieren die Polizei - sie habe nicht gegen verdächtige Kollegen ermittelt. weiter
  • 351 Leser

ZWISCHENRUF: Alle kaufen heute ein Buch

Am 23. April wird in Barcelona und ganz Katalonien der Schutzpatron St. Georg gefeiert. Männer verschenken Rosen und Frauen revanchieren sich mit einem Buch. Warum ein Buch? Das weiß man nicht genau, ist aber ein schöner Brauch. Darum hat man dieses Datum genommen, als 1995 der 'Welttag des Buches' erfunden wurde. Dass die Nationaldichter Shakepeare weiter
  • 303 Leser