Artikel-Übersicht vom Freitag, 24. April 2009

anzeigen

Regional (83)

In Klausur für die Kinder

Mögglinger Gemeinderäte wollen schnell auf neue Gesetzgebung reagieren
Durch das neue Kindertagesbetreuungsgesetz wartet ein Berg von Arbeit auf die Mögglinger Verwaltung. Denn diese erhielt in der gestrigen Gemeinderatssitzung den Auftrag, eine Sondersitzung nach der Sommerpause vorzubereiten. Baulich und konzeptionell soll die Umsetzung der Bedarfsplanung beleuchtet werden. weiter

Kunst und Kultur in Bargau

Schwäbisch Gmünd-Bargau. Eine weitere Ausstellung im Rahmen der Reihe Kunst und Kultur in Bargau wird am Sonntag, 26. April, um 11.30 Uhr im Bezirksamt eröffnet. Mit dem Titel „Acryl experimentell“ wird Renate Abele Ausschnitte aus ihrem Werk präsentieren. Die Besichtigung der Ausstellung, die bis zum 12. Juni läuft, ist während der Öffnungszeiten weiter

Wasserversorgung sichergestellt

Spatenstich zur Erweiterung des Speichervolumens beim Wasserturm Holzhausen
Der Zweckverband Wasserversorgung Rombachgruppe erweitert beim Wasserturm Holzhausen seine Wasserspeicherkapazitäten um zwei Behälter mit jeweils 450 Kubikmeter Speicherinhalt. Am Donnerstag war Spatenstich. weiter
  • 200 Leser

Die schönste deutsche Großstadt

Böbinger Albvereinsmitglieder erkunden das „Grüne U“ in Stuttgart
Wanderführer Roland Härer von der Albvereinsgruppe Böbingen wählte als Ausgangspunkt seiner Wanderung in der Schwabenmetropole Stuttgart im Bereich des „Grünen U“ den Bismarckturm am Rande des Kräherwaldes. Das sogenannte „Grüne U“ besteht aus durchlaufenden, bogenförmigen angeordneten Grünanlagen von der Feuerbacher Heide bis weiter
  • 131 Leser

Frühjahrskonzert in Mögglingen

Mögglingen. Der Musikverein Mögglingen bietet ein Frühjahrskonzert. Dieses ist am Samstag, 25. April, mit Beginn um 20 Uhr in der Mackilohalle in Mögglingen. Der Saal wird bereits um 19.15 Uhr geöffnet. Besucher können sich freuen auf Unterhaltungsmusik von der Bläserjugend unter Leitung von Klaus Hegele, der Jugendkapelle unter Marc Pöthig unter dessen weiter

Straßenfest in Horlachen

Gschwend-Horlachen. Der Angelverein Gschwend veranstaltet am Freitag, 1. Mai, sein Straßenfest im Ortsteil Horlachen. Unter anderem gibt es Forellen. Das Fest ist bei jeder Witterung. Besucher sind willkommen. Festbeginn ist um 10.30 Uhr. weiter
  • 1796 Leser
Wahlkampfsplitter
CDU Die CDU-Kreistagskandidaten im Bereich Albuch/Rosenstein informierten sich bei einem Besuch der Breulingschule über deren Aktivitäten und außerschulische Angebote wie Lesenachmittage, Hausaufgabenbetreuung und aktuelle Betreuungsangebote des Kindergartens St. Barbara in Lautern. Großes Interesse zeigten sie an der Partnerklasse, die erst seit dem weiter
  • 101 Leser

Frühjahrskonzert in Lautern

Heubach-Lautern. Das Frühjahrskonzert des MV Lautern findet am Samstag, 25. April, um 20 Uhr in der Mehrzweckhalle Lautern statt. Die Jugendkapelle und das aktive Blasorchester, beide unter der Leitung von Brigitte Gottwald, haben in den vergangenen Wochen ein abwechslungsreiches Konzertprogramm erarbeitet. Unter dem Motto „Klangreise um die Welt“ weiter
Kurz und Bündig
Glasmacher-Treffen Die Ehemaligen der Cäcilienhütte/ Josephinenhütte kommen am Samstag, 25. April, zum Glasmacher-Treffen um 14.30 Uhr in das Gasthaus „Hirsch“ nach Herlikofen. weiter
  • 122 Leser
Kurz und Bündig
Frühjahrskonzert Die Stadtkapelle MV Weißenstein spielt beim Frühjahrskonzert am Samstag, 25. April, in der Kalte-Feld-Halle in Degenfeld. Als Gastkapelle kommt der Musikverein Weiler. Karten gibt's unter Tel. (07332) 5466. Beginn: 19.30 Uhr, Einlass: 18.30 Uhr. weiter
  • 540 Leser
Kurz und Bündig
Rock im Bunker Das Bunker-Festival der KJG steigt am Samstag, 25. April, in der Gmünder Weststadt in den Katakomben der St.-Michaels-Kirche. „Matter of Fact“ und „Landvogt“ geben ein Konzert. Los geht's gegen 20.30 Uhr. weiter
  • 608 Leser
Kurz und Bündig
Mitmachgottesdienst Den veranstaltet die Gmünder Kirchengemeinde St. Michael für die Kleinsten von 0 bis fünf Jahren. Beginn ist am Samstag, 25. April, um 16.30 Uhr. weiter
  • 128 Leser

Bühne für Zuschauer und Chef

Sommer-Programm der Kulturtankstelle: Theaterstück mit jungen Arbeitslosen und „Vereinigte Lachwerke Süd“
Frei nach dem Motto: „Der Mensch definiert sich durch sein Handeln – wir machen einfach“ präsentiert sich die Kulturtankstelle Schwäbisch Gmünd mit sattem Sommerprogramm im Zirkuszelt Hölltal: 30 Vorstellungen von „Tintenherz“ in Zusammenarbeit mit 30 jungen Arbeitslosen sowie dreimal „Vereinigte Lachwerke Süd“ weiter
  • 428 Leser

Mahle: Proteste gegen Schließung von Werk Alzenau

Auch Lorcher Mitarbeiter dabei
2500 Beschäftigten aus den 22 deutschen Standorten der Stuttgarter Mahle GmbH haben gestern vor der Konzernzentrale in Bad Cannstatt gegen die geplante Schließung des Mahle-Werkes Alzenau (bei Aschaffenburg) mit 424 Mitarbeitern heftig protestiert. Unter den Demonstranten waren fast alle der 262 Mitarbeiter des Mahle-Werkes in Lorch, das allerdings weiter
  • 409 Leser
Aus der Region
Zweimal FahrverbotHeidenheim. Die Polizei kontrollierte am Mittwoch zwischen 15 und 18.30 Uhr auf der Autobahn A 7 zwischen den Anschlussstellen Giengen und Heidenheim in der Baustelle in Fahrtrichtung Aalen die Geschwindigkeit. Von den 3356 gemessenen Fahrzeugen fuhren 249 schneller als die erlaubten 60km/h. 198 Fahrzeugführer wurden verwarnt, 51 bekommen weiter
  • 185 Leser

Im Gedanken im Isergebirge

Schwäbisch Gmünd. Der Einladung zum Mundartnachmittag mit Ernst Kittel im Hotel Pelikan waren überraschend viele Landsleute und Freunde der Gablonzer Mundart gefolgt, die Kurt Kohl begrüßte. Kittel brachte wieder sehr gekonnt Gedichte, diesmal auch unbekannter Verfasser, zu Gehör. Er bekam viel Applaus und musste einige Zugaben bringen. weiter
  • 170 Leser

Über Stock und Stein

Schwäbisch Gmünd. Die Schwäbisch Gmünder Naturfreunde sind vom Burren zum Michelsberg gewandert. Ausgangspunkt der Frühlingswanderung war der Parkplatz am Sattel oberhalb des Gingener Ortsteils Grünenberg. Dieter Streich führte die Wanderer steil aufwärts zum Burren, 698 Meter, einem kegelförmigen Grashügel mit Rundsicht. Weiter ging es zum Tennenberg weiter

Kapitalismus – was nun?

Katholischen Arbeitnehmer-Bewegung rief auf zur Diskussion
„Kapitalismus – was nun?“ – zu einer Diskussion zur aktuellen Finanzkrise hatte die Katholische Arbeitnehmer-Bewegung (KAB) in Bettringen ins Gemeinezentrum geladen. weiter

Schnäppchen

Schwäbisch Gmünd. In der Turnhalle Rehnenhof und im Musiksaal der Friedensschule finden am Samstag von 10 bis 15 Uhr Kinderflohmarkt sowie -kleider und -spielwarenbörse statt. weiter
  • 160 Leser

„So normal wie möglich“

Stiftung Haus Lindenhof schließt Projekt ZAC erfolgreich ab
ZAC steht für Zukunft, Aufbruch und Chance. Projektziel war es, behinderten Menschen Wege zur Teilhabe zu ermöglichen. Also in ihren Alltag „so viel Normalität wie möglich“ zu bringen, wie es am Donnerstag Birgitta Pfeil, Bereichsleiterin für Wohnen für Menschen mit Behinderungen beschrieb. Das ZAC-Projekt ist nun abgeschlossen. weiter

Stadtgarten feiert Jubiläum

25 Jahre CCS – Breites Festprogramm soll die Bürgernähe widerspigeln
25 Jahre Congress Centrum Stadtgarten – ein großes Aushängeschild der Stadt Schwäbisch Gmünd feiert Jubiläum. Seit gestern machen zwei „Lichtfeuerwerke“ vor dem Haupteingang darauf aufmerksam. Veranstaltungen für alle sollen den Treffpunkt für alle widerspiegeln. weiter
  • 103 Leser
Polizeibericht
Verletzt nach dem UnfallSchwäbisch Gmünd. Ein laut Polizei geringfügiger Auffahrunfall ereignete sich am Mittwoch gegen 19.40 Uhr in der Aalener Straße. Ein am Unfall unbeteiligter Verkehrsteilnehmer hielt sein Fahrzeug an, da er sich wunderte, dass die Betroffenen nach längerer Zeit noch unverändert auf der Fahrbahn standen. Im weiteren Verlauf entwickelte weiter
  • 162 Leser

Kunstkurse in den Ferien

Waldstetten. Die Kunst- und Musikschule Waldstetten bietet in den Pfingstferien Kunstkurse für Kinder an, zum Beispiel „Lust auf Zirkus“ am 25. und 26. Mai. Infos zum Angebot und Anmeldung unter Tel. (07171) 44941. weiter
  • 229 Leser

Der Abriss der Alfdorfer „Krone“ beginnt

Gestern haben die Abrissarbeiten an der ehemaligen „Krone“ in Alfdorf begonnen. Das alte Gemäuer an der Hauptstraße wird abgerissen, damit das Zentrum neu gestaltet werden kann. Vermutlich dauern die Abbrucharbeiten eine Woche, schätzt Bürgermeister Michael Segan. Einige Alfdorfer Bürger hatten sich gegen den Abriss der „Krone“ weiter
  • 268 Leser

Auszeichnungen für Gmünder Filmautoren

Zum Filmwettbewerb beim Filmautoren Club Gamundia Schwäbisch Gmünd wurden neun Filme von sechs Autoren eingereicht. Die Filmautoren (von links): Gerhard Schiff mit „Herbst an der Donau“ und „Oldtimer Show“ und Otto Rößle mit „Reflektionen einer großen Stadt – Toronto“ erhielten von der Jury die Note 2. In der weiter

Für Mobiliar gespart

Für den Gemeindesaal der Kirchengemeinde Täferrot
Lange hat sich der evangelische Kirchengemeinderat von Täferrot neue Tische und Stühle für den Gemeindesaal im Pfarrhaus gewünscht. Dank Spenden und Aktionen wurde der Wunsch wahr. weiter

Michael Riek führt den Verein

Mitgliederversammlung beim BogenSportClub Straßdorf mit Wahlen und Berichten
Kürzlich fand die Mitgliederversammlung der Straßdorfer Bogenschützen (BSC) in der „Krone“ in Straßdorf statt. Berichte und Wahlen standen auf der Tagesordnung des Vereins. weiter

Drei Dalmatiner und ein Esel

Der Circus Renz gastiert bis Sonntag auf dem Schießtalplatz in Schwäbisch Gmünd
Der Geruch von frischem Popcorn vermischt sich mit dem von Sägemehl. Eindeutig: Zirkusduft liegt in der Luft. Mit Artistik und Akrobatik, Tierdressuren und Comedy verzaubert der Zirkus Renz Jung und Alt. Alte Zirkustradition in neuem Gewand wird derzeit in einer rund zweistündigen Show auf dem Schießtalplatz geboten. weiter

Ramba-Zamba beim AGV 1972

Die Skiausfahrt verbrachten die Altersgenossen des Gmünder AGV 1972 auf 1500 Meter Höhe in der Ramba-Zamba-Hütte in der Wildschönau/Österreich. Die Skifahrer und Snowboarder genossen den Luxus, verschiedene Abfahrtspisten direkt vor der Haustür zu haben. Der nichtskifahrende Rest wurde von den fast sommerlichen Temperaturen zum Sonnenbaden im Liegestuhl weiter
  • 5
  • 161 Leser
Kurz und Bündig
Prävention im Alltag Unter dem Motto „Strategien zum Erhalt seelischer Gesundheit“ ist am Freitag, 24. April, und Samstag, 25. April, mit Unterstützung des Vereins für seelische Gesundheit im Franziskaner die Jahrestagung regio 2009 der beiden Landesverbände Gemeindepsychiatrie Baden-Württemberg und Psychiatrie-Erfahrener Baden-Württemberg. weiter
  • 152 Leser
Kurz und Bündig
Fair frühstücken Die Katholische Pfarrgemeinde Herlikofen und die Evangelische Johanneskirchengemeinde laden am Samstag zum „fairen Frühstück“ ein. Von 8 bis 10 Uhr ist im Evangelischen Gemeinderaum Burgstr. 7 (Johanneskindergarten) Gelegenheit, mit Produkten des EineWeltLadens zu frühstücken. weiter
  • 283 Leser
Kurz und Bündig
Tauschnetz Eine Warentauschbörse gibt es am Samstag, 24. April, von 9 bis 12 Uhr in der Schwerzerhalle in Gmünd. Gebrauchsfähige Gegenstände können dort kostenlos abgegeben und abgeholt werden. weiter
  • 116 Leser
Kurz und Bündig
Exkursion Der Gmünder Naturkundeverein, die NABU Ortsgruppe und die VHS laden am Sonntag, 26. April, zur kostenlosen Exkursion in die Streuobstwiesen nach Urbach, um dort Charaktervogelarten der Streuobstwiesen wie Kleinspecht, Wendehals, Gartenrotschwanz und vor allem dem Halsbandschnäpper zu beobachten. Angesprochen sind alle Interessierten. Wer hat, weiter
  • 103 Leser
Vor 25 Jahren
JÜRGEN STECKGloria Gamundia Die Ehe habe niemand bereut. Dies erklärt Oberbürgermeister Dr. Norbert Schoch beim Festakt anlässlich des Jubiläum der Eingemeindung Bettringens vor 25 Jahren. „Gloria Gamundia“ singt dazu der Chor der Uhlandschule.Gutachten Drei Prozent Wachstum, der Aufschwung sei da: So jubeln die führenden Wirtschaftsforschungsinstitute weiter
Wahlsplitter
Verkehrsführung Bei einer Wahlkampfveranstaltung im „Lamm“ informierte OB Wolfgang Leidig informierte über die künftige Verkehrsführung. An der Ledergasse werde ein zentraler Bushaltepunkt zum Umsteigen entstehen. Ein Teil der Busse werde dann über die Fischergasse auf die Remsstraße geleitet. Bürger begrüßten im Gespräch, dass nach der weiter
  • 119 Leser
Kurz und Bündig
Gmünd in der Nachkriegszeit Gmünd in der Nachkriegszeit ist mit einer Powerpoint-Präsentation nachzuerleben, die Wilhelm Lienert am Mittwoch, 29. April, um 15 Uhr in der Spitalmühle zeigt. Lienert zeigt, wie die ansässigen Bürger und die Vertriebenen die Stadt nach dem Krieg erlebten, wie die Stadt sich danach veränderte und was die neu in die Stadt weiter
  • 100 Leser
Kurz und Bündig
Jugendgottesdienst Das Katholische Jugendreferat lädt am Sonntag, 26. April, um 18 Uhr zu einem Jugendgottesdienst der Gmünder Jugendkirche in die Johanniskirche. Das Thema ist „Liebe“. Ankommen ist ab 17.30 Uhr bei Tee und Gesprächen. weiter
  • 238 Leser
Kurz und Bündig
Kids-Club im Museum Der Kids-Club des Gmünder Museums lädt am Samstag, 25. April, um 11.30 Uhr zu einer Fortsetzung der beliebten Turmgeschichten ein. Susanne Lutz erzählt Kindern von 8 bis 15 Jahren von „Grafen, Königen und Kaiserstöchtern“. Es geht ums Mittelalter, um Türme, Ritter und Rüstungen. Anmeldungen unter (07171) 6034130. weiter
  • 277 Leser

Erfolg fortsetzen – Gmünd kann mehr

Städtische Kandidatenvorstellung mit Oberbürgermeister Wolfgang Leidig und Herausforderer Richard Arnold
Voller Prediger am Dienstag beim OB-Wahlpodium der GT, voller Stadtgarten am Donnerstag bei der städtischen Vorstellung der Kandidaten – das Interesse an Gmünds OB-Wahl ist riesig. Zwei Stunden lang lauschten und befragten gut 1000 Zuhörer Wolfgang Leidig und Richard Arnold. weiter

Hat er die Lindacher „Mausefalle“ gestellt?

Prozessauftakt wegen zweifacher Brandstiftung – Verteidiger: Hat Gerda Fetzer den Tatort verändert?
War er’s oder nicht? Staatsanwalt Humburger ist überzeugt, dass der 39-jährige Feuerwehrmann T. zwei Brände in Lindach gelegt hat. Verteidiger Alfred Hinderer dagegen sieht keine klaren Beweise gegen seinen Mandanten. Er glaubt unter anderem, die Gründerin des Födervereins Schulmuseum habe den Tatort im Dachgeschoss des Bezirksamts Lindach verändert. weiter
  • 4
  • 470 Leser

Frühaufsteher

Es ist kurz nach halb fünf. Sie dürfte eigentlich noch tief und fest schlafen. Wären da nicht zwei bereits um diese Zeit sehr aktiven und munteren Frühaufsteher. Und damit ist nicht der eigene Nachwuchs gemeint. Aus dem satten Sound des Porsches im Traum wird ein gemächliches Brummen. Die Erkenntnis dringt langsam in die Gehirnwindungen vor: Die Katze weiter
  • 140 Leser

Kandidaten in Spraitbach

Spraitbach. Zehn Bürger stellen sich für die Freien Wähler Spraitbach zur Wahl bei der Kommunalwahl 2009: Werner Bulling, Feodor Feldmann, Sarah Heide, Peter Kaiser, Doris Kurz, Brigitte Lang, Sonja Maurer, Irina Pfezer, Alexander Ziegler sowie Martin Strobel für den Teilort Hinterlintal. Zudem kandidiert Feodor Feldmann im Wahlbezirk VIII (Schwäbischer weiter
  • 199 Leser

Jugendkino mit der roten Zora

Waldstetten. „Film ab“ heißt es am Samstag, 25. April, im Jugendkino der katholischen öffentlichen Bücherei in Waldstetten. Um 17 Uhr läuft der Streifen „Die rote Zora“ – ein spannendes Filmabenteuer für Kinder ab zehn Jahren. Der Buchklassiker zum Film stammt aus der Feder von Kurt Held. Eintrittskarten gibt es in der weiter
  • 101 Leser

Pilgerfahrt nach Lourdes

Waldstetten-Wißgoldingen. Die katholische Kirchengemeinde Rechberg organisiert vom 30. Juli bis 7. August eine Pilgerfahrt nach Lourdes. Nähere Infos und Anmeldung beim Wißgoldinger Pfarrbüro unter Tel. (07171) 42881. weiter
  • 216 Leser

Idealer Ausflugsort für Familien

18 Bahnen Minigolfanlage mit großem Kinderspielplatz
Seine Treffsicherheit testen, anschließend gemütlich auf der Terrasse sitzen oder auf dem Spielplatz herumtollen: ab Samstag bietet die neue Minigolfanlage Egentalhütte am Fuße des Kalten Felds Gelegenheit dazu. weiter

Kindergärten werden saniert

Waldstetter Gemeinderat besichtigt drei Einrichtungen – Forstplan zugestimmt
In den drei katholischen Kindergärten St.-Meinrad, St.-Vinzenz und St.-Barbara in Waldstetten stehen im nächsten Jahr verschiedene Sanierungsmaßnahmen und Erneuerungen an. Der Gemeinderat besichtigte gestern die drei Einrichtungen. weiter
  • 176 Leser

Museum mit Leben

Mitgliederversammlung beim Heimatverein Waldstetten
Zur Mitgliederversammlung mit Wahlen und Berichten hatten der Heimatverein Waldstetten/ Wißgoldingen ins Gasthaus Hölzle eingeladen. Ein Ausblick aufs kommende Jahr und ein kurzweiliger Vortrag schlossen sich an. weiter
  • 149 Leser

Schauschießen und Mini-Turnier

Einweihung am Sonntag
Die Schützengilde Wäschenbeuren hat eine neue Bogensportanlagen geschaffen. Diese wird am Sonntag, 26. April, mit einem Turnier eingeweiht. weiter

Endlich vor Publikum

Märchenmusical „Freude“ des Kinder- und Jugendchors Concordia am Samstag in der Gemeindehalle Durlangen
Ein tolles Bühnenbild, anspruchsvolle Choreographien und eine packende Story. All das wird Besuchern des Musicals „Freude“ am Samstag in der Gemeindehalle von Durlangen geboten. weiter

Prost auf die Vielfalt

Bierige Prominenz besucht am „Tag des Bieres“ den Schechinger Osterbrunnen
Es war am 23. April im Jahre 1516. Da hatte der bayerische Herzog Wilhelm die Schnauze voll von schlechtem Bier. Das Reinheitsgebot trat in Kraft. Weswegen am 23. April in Deutschland der „Tag des deutschen Bieres“ ist. Bier – in diesem Jahr auch Thema des Schechinger Osterbrunnens. Und deshalb war bierige Prominenz vor Ort. weiter
  • 5
  • 273 Leser

Rasen im Mai säen

Vortrag beim Obst- und Gartenbauverein Iggingen
Zum Riesenerfolg wurde die erste Zusammenarbeit der beiden Obst- und Gartenbauvereine Iggingen und Eschach. Weit über 50 Gäste lauschten im Obsthäusle in Iggingen-Schönhardt einem Vortrag zum Thema Rasen. weiter
  • 163 Leser
Wir Gratulieren
SCHWÄBISCH GMÜNDCharlotte Berger, Erhardstraße 12, zum 88. Geburtstag.Rosa Rodomski, Berliner Weg 81, Bettringen, zum 80. Geburtstag.Elsa Dück, Berliner Weg 31, Bettringen, zum 78. Geburtstag.Berthold Ganser, Berliner Weg 81, Bettringen, zum 74. Geburtstag.Manfred Schirle, Franz-Konrad-Straße 32, zum 74. Geburtstag.Eugenie Vohrer, Lilienweg 5, Herlikofen, weiter
  • 138 Leser

Sondergebiet und Pusteblume

Durlangen. Um das Sondergebiet Rauhenlauch geht es heute in der Durlanger Gemeinderatssitzung ab 19 Uhr im Vereinsraum der Gemeindehalle. In diesem Gebiet sollte einst ein Funkmast entstehen, nun will der Gemeinderat die Fläche für touristische Entwicklung bestimmen. Heute geht es um den Aufstellungsbeschluss für den Bebauungsplan. Zudem diskutiert weiter
  • 119 Leser
aus dem gemeinderat
Taubenäcker Grünes Licht gab der Gmünder Gemeinderat, um den Bebauungsplan „Taubenäcker II“ aufzustellen. Auf diesem Gelände in Kleindeinbach könnten drei bis vier Wohnhäuser entstehen.Schmiedeberg Anfang Mai beginnen Bauarbeiter damit, in der Straße Schmiedeberg in Unterbettringen den Kanal sowie Gas- und Wasserleitungen auszuwechseln. weiter

Immer mehr Betreuung

Stadträte erfreut über breites Angebot für Kinder und Eltern
Die Stadt Gmünd baut die Möglichkeiten zur Betreuung von Kindern unter drei Jahren (U3) „rasant“ aus. Das stellte Oberbürgermeister Wolfgang Leidig im Gemeinderat fest und alle Fraktionen begrüßten diese Entwicklung. weiter
  • 133 Leser
Kurz und Bündig
Fürs Schullandheim Am Wochenende übernimmt die Klasse 6a des Rosenstein-Gymnasiums Heubach die Bewirtung bei der Toskana-Ausstellung der Gärtnerei Kelbaß. Die Schüler bieten Kaffee und Kuchen, Kaltgetränke und italienische Häppchen zur Stärkung an. Der Erlös der Verkäufe kommt in die Klassenkasse, um damit einen Beitrag zum Schullandheim zu leisten. weiter
Kurz und Bündig
Frau Hase „Frau Hase“ besuchte den Mögglinger Kindergarten St. Josef – nach einer alten Tradition. Auch in diesem Jahr begrüßten sie die Kinder mit Lieder. Dafür gab’s bunte Eier. weiter
  • 112 Leser

Kritik an Wirtschaft

Themenabend bei der Katholischen Arbeitnehmer-Bewegung
Bei der Veranstaltung „Kapitalismus – was nun?“ brachten die Teilnehmer im Gemeindezentrum Lindenfeld in Bettringen ihre Sichtweisen zur Frage ein: Sind weiterführende Konzepte zur Finanzkrise in Sicht oder wird nur geredet? weiter

Erwischt

Welzheim. Die Rems-Murr-Polizei führte am Mittwoch Verkehrskontrollen mit Schwerpunkt Geschwindigkeit mit dem Video-Motorrad und einem Lasermessgerät durch. Auf der Landesstraße bei Welzheim wurde ein Motorrad festgestellt, das stärker war als es laut Führerschein des Fahrers hätte sein dürfen. Ein weiteres Motorrad wurde bei erlaubten 100 mit 175 Stundenkilometern weiter
  • 131 Leser
Kurz und Bündig
Staufer-Stele Die achte Staufer-Stele wurde nun in der österreichischen Partnerstadt Göppingens, Klosterneuburg, enthüllt. Die Stelen werden an markanten Orten der Geschichte des staufischen Herrschergeschlechts aufgestellt. Auch vor dem Kloster Lorch steht bereits eine, in Gmünd soll noch eine aufgestellt werden. weiter
  • 1440 Leser
Kurz und Bündig
Rock-Veteranen Die Gruppe Kraan, Urgestein der deutschen Rockszene, gastiert am kommenden Samstag ab 21 Uhr in der Rätsche im Schlachthof in Geislingen. weiter
  • 255 Leser
Kurz und Bündig
Kunstmarkt Bei der SchoWo, der Schorndorfer Woche, findet am Sonntag, 19. Juli, von 11 bis 19 Uhr der 18. Kunst- und Hobbymarkt statt. Wer Interesse an einem Standplatz hat, kann bei Bettina Gärtner von der Vereinsgemeinschaft Schorndorfer Vereine, Telefon 07181/602103, E-Mail: info@schowo.de, das Anmeldeformular anfordern. Anmeldeschluss ist Mittwoch, weiter
  • 165 Leser

Tipps für Urlaub daheim

Regionale Tourismusmesse „Abenteuer Region“ am Samstag und Sonntag
Die regionale Tourismusmesse „Abenteuer Region“ öffnet am Samstag, 25., und am Sonntag, 26. April, erstmals ihre Pforten. Sie will Tips für Urlaub daheim geben. weiter
  • 442 Leser

Miteinander gegen Vorurteile

Der Jugendtreff Ost beteiligte sich mit einem Filme- und Karaokenachmittag an den Mädchenwochen
Ein spannender Kinonachmittag und anschließend ein Karaoke-Wettbewerb – dieses unterhaltsame Programm anlässlich der Mädchenwochen sorgt für eine ausgelassene Stimmung im Jugendtreff Ost. Schon seit einigen Jahren veranstaltet der Gmünder Jugendtreff außerhalb des Rahmenprogramms Aktionen für Kinder und Jugendliche. weiter

Halder und Wenke im Duo

Stefan Halder (Klarinette) und Brigitte Wenke (Klavier) markieren den musikalischen Frühlingsanfang: am Samstag, 25. April, ab 19 in einem Konzert der Jugendmusikschule Rosenstein in der Silberwarenfabrik Heubach. Die „Sonata für Klarinette und Klavier“ von Francis Poulenc (1899 bis 1963) ist dem Duo auf den Leib geschrieben. Nach der Sonate weiter
  • 186 Leser

Nachbeben am „Mount Jazz“

Das James-Carter-Quintett brachte im Aalener „Magazine“ die Jazz-Küche zum Brodeln
Hatte James Carter bereits im November vergangenen Jahres beim Aalener Jazz-Festival die Herzen der Improvisationsmusikliebhaber mit einem impulsiv-instrumentalen Vulkanausbruch des „Mount Jazz“ höher schlagen lassen, intonierte der begnadete Bass-Klarinettist nun im Aalener „Magazine“ ein kräftiges Nachbeben. Wieder einmal gab weiter
  • 166 Leser

Ausflüge und Feste

Jahreshauptversammlung der Seniorengemeinschaft
Wegen der Veranstaltungen zur 750-Jahr-Feier in Leinzell wird die Seniorengemeinschaft Unter Hundert (UHU) nur in den geraden Monaten Unternehmungen anbieten. Darum ging es unter anderem bei der Hauptversammlung. weiter

Ausflug in ein Meer aus Kirschblüten

Die Neidlinger Kirschblüte ist überregional bekannt und beliebt, denn mit zigtausend weiß blühenden Kirschbäumen wird Neidlingens Umgebung zu einer wahren Augenweide. Genau dies erlebte der Obst- und Gartenbauverein Waldstetten bei der geplanten Kirschblütenwanderung ins Neidlinger Tal. Bei strahlendem Sonnenschein genossen die Vereinsmitglieder den weiter
  • 209 Leser

Zum Maibaumfest

Göggingen. Der Schützenverein Göggingen lädt am Donnerstag, 30. April, ab 19 Uhr und am Freitag, 1. Mai, ab 10 Uhr zu seinem Maibaumfest beim Schützenhaus ein. Am 1. Mai gibt es Mittagstisch und Kuchenbüffet. Interessierte des Bogensports können dort Bogenschießen. Für Kinder ist eine Hüpfburg aufgebaut. Bei schlechter Witterung ist das Fest in der weiter
  • 125 Leser

Comedia Vocale

Schechingen. Der Tennisclub Schechingen präsentiert morgen ab 20 Uhr in der Gemeindehalle das Männergesangsensemble Comedia Vocale. Einlass: 19 Uhr. Im Tenor, im Bass und am Klavier widmen sich die Herren den Comedian Harmonists und den Wise Guys. Karten gibt’s vorab für 10 Euro im Rathaus, Telefon: (07175) 1567, und an der Abendkasse für 12 Euro. weiter
  • 1655 Leser

Konjunkturpaket und Bodenbelag

Leinzell. Welche Vorhaben die Gemeinde Leinzell mit den Mitteln aus dem Konjunkturpaket II umsetzen soll, diskutiert der Gemeinderat Leinzell heute in seiner Sitzung ab 19.30 Uhr im Rathaus. Das Partnerschaftswochenende Mitte Mai, die Bodenbelagsarbeiten an der Grundschule, die Ganztagesschule und Baugesuche sind weitere Themen. Zu Beginn der Sitzung weiter
  • 114 Leser

Auf Entdeckungstour in Berlin

Schüler des Rosenstein-Gymnasiums besuchen Berlin und diskutieren im Bundesrat
Fünf ereignisreiche Tage, gefüllt mit Politik und Kultur, durfte die Stufe 12 des Rosensteins- Gymnasiums Heubach in Berlin verbringen. Ziel der Schüler war es, viel zu erleben und das kulturelle Angebot Berlins auszuschöpfen. weiter
  • 180 Leser

Frühlingsfest in Birkenlohe

Ruppertshofen-Birkenlohe. Der MGV „Waldlust“ Birkenlohe lädt zu seinem traditionellen Frühlingsfest von Freitag, 1. Mai, bis Sonntag, 3. Mai, ein. Das kleine Dorf Birkenlohe zwischen Gschwend und Ruppersthofen ist für Fahrradfahrer und Wanderer auf ruhigen Straßen zu erreichen. Für Bewirtung ist gesorgt. weiter
  • 1225 Leser

Blutspender gesucht

Mögglingen. Der Blutspendedienst des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) bittet um Blutspenden am Mittwoch, 29. April, von 14.30 Uhr bis 19.30 Uhr in der Mackilohalle in Mögglingen. Blut spenden kann jeder Gesunde zwischen 18 und 68 Jahren, Erstspender dürfen jedoch nicht älter als 59 Jahre sein. Das DRK bittet Spender zur Blutspende den Personalausweis mitzubringen. weiter

Gottesdienst zum Atemholen

Lorch. Am Sonntag, 26. April, findet im evangelischen Gemeindehaus in Lorch ein Atempausegottesdienst der evangelischen Kirchengemeinde Lorch und der Süddeutschen Gemeinschaft Lorch- Waldhausen statt. Er beginnt um 17 Uhr. Das Thema des Gottesdienstes wird sein „Wie Gott die Menschen einlädt... das große Abendmahl“. weiter
  • 1514 Leser

Regionalsport (28)

Jubiläum im Wental

30. Lauf in Steinheim am 17. Mai
Jubiläum feiert der „Wentallauf“ in Steinheim. Zum 30. Mal werden die Läufe am 17. Mai ausgetragen. Es wird ein Volkslauf durchgeführt, außerdem ein Halbmarathon und ein Schülerlauf.Der Volkslauf erstreckt sich über eine Distanz von 10,5 Kilometer, der Schülerlauf geht über eine 2-Kilometerstrecke. Der Halbmarathon startet um 9 Uhr, der weiter

Zwei auswärts, einer daheim

Fußball, Verbands- und Landesliga: Unterschiedlich Voraussetzungen, gleiches Ziel
Während Fußball-Verbandsligist VfR Aalen II vor dem Heimspiel gegen den FC Wangen mit großen Personalproblemen zu kämpfen hat, reist der TSV Essingen in der Landesliga mit breiter Brust zum Auswärtsspiel nach Neu-Ulm, wo es gegen einen Kontrahenten im Kampf um den Klassenerhalt geht. weiter

KSV: Weizmann folgt auf Winter

Ringen: Neuer Präsident
Der KSV Aalen hat seit gestern Abend einen neuen Präsidenten: Edmund Weizmann wurde bei der Hauptversammlung des Ringer-Bundesligisten zum Nachfolger von Wolfgang Winter gewählt, der sein Amt nach zwei Jahren wieder abgibt. weiter
  • 433 Leser

Der „Goldene Schuss“ und ein Mini-Bogenturnier

Schützengilde Wäschenbeuren weiht am Sonntag ab 11 Uhr die neue Bogenbahn ein
Eine der modernsten Bogensportanlagen hat im Kreis die Schützengilde Wäschenbeuren innerhalb eines Jahres geschaffen. Es waren große Mengen an Erdbewegungen nötig und es erforderte viele helfende Hände. Nach den neuesten Richtlinien erfolgte die Sicherheitsausstattung mit einer imposanten Netzstruktur allein im Zielbereich von 22 Meter Breite und 5 weiter

Jetzt noch ein Ticket sichern

Bahneröffnungswettkämpfe
Am Samstag, 2. Mai, starten die Schüler mit den Bahneröffnungswettkämpfen des Ostalbkreises in die diesjährige Freiluftsaison im Carl-Zeiss-Stadion in Oberkochen. weiter

Kreativ und sportlich

Kindersportgala: Jeder Schüler kann ein Plakat erstellen
„Für unsere Kinder im Ostalbkreis hängen wir uns voll rein. Denn unsere Kinder sind nicht nur unsere Zukunft, sondern auch unsere stillen Stars bei der Kindersportgala am 25 .Oktober 2009 in der Greuthalle in Aalen“, sagt Manfred Pawlita, der Sportkreisvorsitzende. weiter
  • 234 Leser

Viel Spannung

Landesoffenes Mittel- und Langstreckenmeeting
Für das achte landesoffene Mittel- und Langstreckenmeeting am Samstagnachmittag im Aalener SSV-Stadion sind bis dato 100 Schüler und Schülerinnen gemeldet. Der Ausrichter SSV Aalen/LSG Aalen hofft, dass noch einige Vereine ihre Meldungen abgeben werden. weiter

Fünf Leser zum Länderkampf

Verlosung von GT und SP
Fünf Leser dürfen am 2. Mai zum Turn-Länderkampf zwischen den Junioren-Nationalmannschaften aus Deutschland, Polen und Tschechien. Und als Bonus auch noch zum anschließenden Bundesligaduell zwischen Wetzgau und Straubenhardt. weiter

Die weltbesten Artisten auf dem Bike

„Bike the Rock“ und Trial-Weltcup in Heubach: Das Großevent steigt am 16. und 17. Mai und endet mit einem Weltrekordversuch
Nach der Europameisterschaft 2008 gastiert am 16. und 17. Mai der Trial-Weltcup in Heubach. So sind beim „Bike the Rock“ erneut die weltbesten Artisten auf den 20- und 26-Zoll-Bikes auf ihrem atemberaubenden Weg durch die Sektionen zu sehen. Und: Beim Hochsprung geht es diesmal offiziell um den Eintrag ins Guinness-Buch der Rekorde. weiter
  • 477 Leser

Schnuppertag für Mädchen

Fußball, Jugend
„Mitspielen Kickt“. Unter diesem Motto hat der DFB bundesweit zu einem Aktionstag aufgerufen. An der Bettringer Uhlandschule gibt’s ein Mädchen-Schnuppertraining. weiter

Perfekte Ausgangsposition

Handball, Frauen: Bei einem Weiterkommen muss Lorch noch zwei Spiele überstehen
Die Lorcher Handballdamen empfangen am Samstag zum Rückspiel der Relegation um den Landesligaaufstieg die TG Trossingen in der Schäfersfeldhalle. Los geht’s um 19.30 Uhr in der Schäfersfeldhalle. weiter

Bargau darf hoffen

Handball, Männer: TV Bargau will gewinnen
Auf eine erneut brisante Partie können sich die Zuschauer im Rückspiel zwischen Bargau und Dettingen um den Aufstieg in die Handball-Bezirksklasse einstellen. Spielbeginn ist am Sanstag um 19.30 Uhr in Gerstetten. weiter

Dürr pfeift

Fußball, Schiedsrichter
Schiedsrichter Frank Dürr vom TV Herlikofen leitet am kommenden Sonntag die Landesligabegegnung zwischen dem TSV Münchingen und den Spfr. Schwäbisch Hall. Es assistieren an den Linien: Michael Horch (TV Herlikofen) und Rafael Rietz (TSV Mutlangen). Spielbeginn ist um 15 Uhr. weiter
  • 264 Leser

Ohne großen Druck

Schwimmen, Baden-Württembergische Meisterschaften in Heidelberg: 18 Aktive des SV Gmünd sind am Start
Mit einem recht großen Aufgebot reist der Schwimmverein Schwäbisch Gmünd am Wochenende zu den Baden-Württembergischen Meisterschaften nach Heidelberg. 18 Aktive konnten sich dafür qualifizieren, doch bei der Vergabe der Titel dürften andere Vereine zum Zug kommen. weiter

Selina Bühler nominiert

Fußball, WFV-Auswahl
Zu einem letzten Härtetest versammelt WFV-Verbandssportlehrer Michael Rentschler seine Spielerinnen am kommenden Wochenende in Ruit. weiter
  • 142 Leser

Rösiger will Gold

Leichtathletik: LG Staufen an vier Schauplätzen
Gleich an vier Schauplätzen beginnt am kommenden Wochenende für die LG Staufen die Freiluft-Bahnsaison. In Aalen, Bietigheim, Dischingen und Göppingen sind die Rot-Weißen am Start, wobei es im Filstal schon um erste Titel geht. weiter

Eine Klatsche, die nicht zählt

Turnen, Bundesliga: Beim deutschen Meister in Cottbus geht es für den TV Wetzgau nur um Schadensbegrenzung
Deutlicher hat kein Team den ersten Wettkampf verloren: Der SC Cottbus ging in Straubenhardt mit sage und schreibe 17:66 unter. Zur Erinnerung: Cottbus ist der amtierende Deutsche Kunstturn-Meister. Am Sonntag um 15 Uhr tritt der TV Wetzgau beim Topteam an. Doch Chancen auf Punkte rechnet man sich trotz der ersten Ergebnisse nicht aus. weiter
  • 119 Leser

Platz fünf oder Platz sechs?

Handball, Württembergliga: Der TSB Gmünd empfängt den Tabellenletzten Esslingen
Letzter Spieltag in der Handball-Württembergliga: Der TSB Gmünd empfängt am Samstag um 20 Uhr TEAM Esslingen. Die Gäste sind schon längst in die Landesliga abgestiegen, für sie geht es in der Großsporthalle um gar nichts mehr. Der TSB hingegen braucht einen Sieg, um sich den fünften Platz zu sichern. weiter
  • 5
  • 106 Leser

Sportmosaik

Dem FC Normannia gehen langsam die Spieler aus. Kersten Göhl und Steffen Kaiser haben diese Woche nur ein Lauftraining absolviert. Patrick Faber war zu Wochenbeginn krank. Und auch für Giuseppe Greco und Ralph Molner kommt ein Einsatz zu früh. „Langsam wird’s eng“, sagt Trainer Alexander Zorniger im Hinblick auf das Spiel beim ASV weiter

Eine auf der Lauer liegende Raubkatze

Die Sportfreunde Lorch behaupten sich beständig in der Kreisliga A-Spitzengruppe, ohne ganz oben zu stehen
Kaum waren die Sportreunde Lorch wieder richtig dick im Aufstiegsrennen involviert, ließen sie gleich Federn. Das 2:2 in Iggingen bedeutete einen Rückschlag für die Aufstiegsambitionen der Klosterstädter. weiter
  • 132 Leser

Was für die Tordifferenz tun

Fußball, Kreisliga BII
Zum Sieg und zur Übernahme der Tabellenführung gezittert hat sich mit einem 1:0 über Lautern der FV Hohenstadt. Nun gilt es, diese gegen Hussenhofen zu behaupten. weiter

Für Drei von Vier extrem wichtig

Zwei Gmünder Bezirksliga-Derbys stehen an
Zwei Gmünder Derbys stehen an. Zwei ganz wichtige. Zumindest für drei der vier Protagonisten. Tabellenführer Bargau darf sich in Bettringen keinen weiteren Ausrutscher erlauben, und für Herlikofen sowie den FC Normannia II ist das direkte Aufeinandertreffen die allerletzte Chance. weiter
  • 122 Leser

Zwei Schritte auf einmal?

Fußball, Oberliga: Der FC Normannia tritt am Sonntag um 15 Uhr in Durlach an
Die Situation ist weiterhin komfortabel. Am Sonntag gegen 16.45 Uhr könnte sie sogar beruhigend sein. Denn der FC Normannia tritt beim ASV Durlach an, der sechs Punkte Rückstand auf die Zorniger-Elf hat und demnach noch mitten im Abstiegskampf steckt. Ganz anders der FCN, für den ein Sieg wohl der finale Schritt zum Klassenerhalt wäre. Anpfiff: 15 Uhr. weiter
  • 117 Leser

Spiele am Wochenende

Bezirksliga bis Kreisliga B
BezirksligaSonntag, 15 Uhr: SV Waldhausen - TSG SchnaitheimTV Bopfingen - TSGV WaldstettenFV Unterkochen - DJK SchwabsbergSG Bettringen - FC Germania BargauTV Neuler - SV Heldenfingen TSG Hofherrnweiler - TSV BöbingenTV Herlikofen - Normannia II Türkspor Heidenheim - SontheimKreisliga AISonntag, 13.15 Uhr:Hofherrnweiler II -Untergröningen Sonntag, 15 weiter

Angst ist ein schlechter Ratgeber

Fußball, 3. Liga: Nach der Standpauke des Trainers für die Pokalblamage will der VfR Aalen in Burghausen punkten
Den VfR Aalen erwartet nur drei Tage nach der WFV-Pokalblamage in Illertissen am Samstag (14 Uhr) in Burghausen ein Schlüsselspiel im Abstiegskampf der 3. Fußball-Bundesliga. weiter
  • 3
  • 758 Leser

Spiele am Wochenende

3. Liga bis Landesliga
Rehabilitiert sich der VfR Aalen in Burghausen nach dem blamablen Pokalaus in Illertissen?3. LigaFreitag, 18.30 Uhr:Wuppertal - Fortuna DüsseldorfFreitag, 19 Uhr:VfB Stuttgart II - Jahn Regensburg Samstag, 14 Uhr:Wacker Burghausen - VfR Aalen Kickers Emden - FC Rot-Weiß Erfurt Carl Zeiss Jena - Werder Bremen II Braunschweig - SC PaderbornDresden - Stuttgarter weiter
  • 301 Leser

Überregional (98)

'Handeln wie die Profis'

Stuttgarter Börsenchef Lammersdorf: Wieder Interesse an Zertifikaten
'Von Monat zu Monat wird es leicht besser', sagt Cristoph Lammersdorf über den Zertifikate-Handel an der Börse Stuttgart. Hier können Privatanleger wie Profis agieren und auch an fallenden Kursen verdienen. weiter
  • 579 Leser

'Privatanleger können hier handeln wie die Profis'

Stuttgarter Börsenchef Christoph Lammersdorf: Wieder Interesse an Zertifikaten
'Von Monat zu Monat wird es leicht besser', sagt Cristoph Lammersdorf über den Zertifikate-Handel an der Börse Stuttgart. Hier können Privatanleger wie Profis agieren und auch an fallenden Kursen verdienen. weiter
  • 525 Leser

15 Millionen im Jackpot

Auch für sechs Richtige gibt es mehr Geld
Der Jackpot im Lotto ist wieder nicht geknackt worden. Er steigt bis morgen auf rund 15 Millionen Euro, teilte der Deutsche Lotto- und Totoblock mit. Grund: Die erste Gewinnklasse blieb zum sechsten Mal in Folge unbesetzt. Außerdem sind in der zweiten Gewinnklasse rund 4 Millionen Euro zu gewinnen. Denn bei der Ziehung am Mittwoch hat keiner einen Lotto-Sechser weiter
  • 301 Leser

3,6 Millionen sahen zu

Das Frauenfußball-Länderspiel gegen Brasilien kam bei den TV-Zuschauern gut an. 3,66 Millionen sahen die ZDF-Übertragung, das entspricht einem Marktanteil von 17,2 Prozent. Das ZDF zeigte sich zufrieden. weiter
  • 756 Leser

77-Jährige in deutscher Obhut

Al-Kaida übernimmt Verantwortung für Geiselnahme
Die nach dreimonatiger Entführung im afrikanischen Wüstenstaat Mali freigelassene deutsche Touristin ist in der Obhut der deutschen Botschaft. Die 77-Jährige aus Südhessen werde medizinisch betreut. Sie sei sehr gezeichnet. Wann sie nach Deutschland kommt, ist noch unklar. Mit ihr wurden auch eine Touristin aus der Schweiz und zwei kanadische Mitarbeiter weiter
  • 300 Leser

Ab 16 und ab 18 Jahren: Die Rechtslage

Das Jugendschutzgesetz verbietet die Abgabe von Bier und Wein an Jugendliche unter 16 Jahren. Härtere Getränke wie Wodka und ähnliches dürfen erst an über 18-Jährige verkauft werden. Hält sich ein Verkäufer nicht daran, so kann dies als Straftat oder als Ordnungswidrigkeit geahndet werden. Das Bußgeld liegt bei bis zu 50 000 Euro. Die zuständigen Behörden weiter
  • 347 Leser

Agrarsubentionen werden nicht offengelegt

Landwirtschaftsministerin Aigner wartet Entscheidung des EU-Gerichtshofs ab
In einer Woche hätten Empfänger und Geldbeträge im Internet stehen sollen - wie in allen anderen EU-Mitgliedstaaten auch. Doch jetzt empfiehlt Bundeslandwirtschaftsministerin Ilse Aigner (CSU), die Offenlegung von 80 Prozent der Subventionen auszusetzen. Sie begründet dies mit Eilentscheidungen deutscher Verwaltungsgerichte. Sie halten die Offenlegung weiter
  • 398 Leser

Assistenten entlasten Rektoren

Rau darf Schulversuch ausweiten, wenn es das Land nichts kostet
Kultusminister Rau wertet den Versuch, Rektoren durch Schulverwaltungsassistenten zu entlasten, positiv. Die Ausweitung des Modells hängt am Geld. weiter
  • 341 Leser

Auf einen Blick

TENNIS HERREN-TURNIER in Barcelona (1,99 Mio. Euro), Achtelfinale: Nadal (Spanien/Nr. 1)-Rochus (Belgien) 6:2, 6:0, Robredo (Spanien/Nr. 6) - Andrejew (Russland/Nr. 12) 4:6, 6:2, 6:3, Ferrer (Spanien/Nr. 4) - Starace (Italien) 4:6, 7:5, 6:2, Stepanek (Tschechien/Nr. 9) - Wawrinka (Schweiz/Nr. 8) 6:4, 1:6, 7:5, Nalbandian (Argentinien/Nr. 7) - Almagro weiter
  • 319 Leser

Ausgetrocknete Partymeilen

Die Politik geht gegen Alkoholmissbrauch vor
Das Land will nachts den Alkoholverkauf an Tankstellen und in Supermärkten verbieten. Einige Städte setzen dem Trinken in der Öffentlichkeit Grenzen. weiter
  • 350 Leser

Barack Obama als 'Sexsymbol' am Strand

Ein harmloses Badehosen-Bild des US-Präsidenten entzweit die Nation
Ein Urlaubsfoto vom mächtigsten Mann der Welt sorgt für mächtigen Wirbel in den USA: Barack Obama wurde in einem Magazin in Badehose gezeigt. weiter
  • 344 Leser

Bis 2011 marktreif

Die Forschungsgruppe in Karlsruhe mit dem Namen 'Hiper-Campus' möchte den Gurt für die messung von Stress noch in diesem Jahr vorstellen. Hiper-Campus steht für 'High Performance on Campus'. Bis 2011 könnte der Gurt für jedermann auf den Markt kommen. www.hoc.kit.edu/hiper-campus.php weiter
  • 809 Leser

Blick in den Rückspiegel

Der VfB kann morgen weit kommen, im Fokus bleibt Platz fünf
Spielt die Konkurrenz nach dem Geschmack des VfB, könnten die Stuttgarter mit einem Heimsieg gegen Frankfurt am 29. Spieltag bis auf Platz drei vorrücken. Der Trainer hat aber auch die Verfolger im Blick. weiter
  • 430 Leser

Bosch erwartet erstmals rote Zahlen

Technologie-Konzern denkt an Stellenabbau - Innovationen als Ausweg aus der Krise
Die Wirtschaftskrise schlägt auch auf den Stuttgarter Bosch-Konzern mehr und mehr durch. Der weltweit größte Autozulieferer erwartet für 2009 erstmals seit dem Zweiten Weltkrieg einen Verlust. weiter
  • 433 Leser

Bosch in Zahlen

In Mio. Euro 2008 2007 Umsatz 45 127 46 320 davon im Ausland 33 380 34 725 Investitionen3276 2634 Forschungsaufwand 2889 3583 Ergebnis vor Steuern942 3801 Ergebnis n. Steuern372 2850 Bilanzsumme 48 568 46 761 Eigenkapital 23 009 24 825 Mitarbeiter 281717 271265 davon Deutschland 114360 112300 weiter
  • 955 Leser

Bosch rechnet mit Verlust

Der erfolgsverwöhnte Bosch-Konzern stellt sich darauf ein, 2009 Verlust zu machen. Das hat Franz Fehrenbach, der Vorsitzende der Geschäftsführung des weltweit größten Autozulieferers, bei der Bilanzvorlage gestern angekündigt. Der Stuttgarter Konzern geht aber davon aus, dass nach dem ersten Quartal dieses Jahres das Schlimmste überstanden sein und weiter
  • 407 Leser

BUCHTIPP: Unbesiegbare Kämpferinnen

In der antiken Vorstellungswelt galten sie deshalb als besonders gefährlich, weil sie alle Regeln der patriarchalischen Gesellschaft auf den Kopf stellten. Die Geschichte der Amazonen, jener 'Töchter von Liebe und Krieg', erzählt Hedwig Appelt nach der Auswertung zahlreicher Quellen aus Epos, Geschichtsschreibung und Geografie völlig neu (Theiss Verlag, weiter
  • 384 Leser

Conti-Chef fordert von Schaeffler Zukunftskonzept

Aktionärsschützer sprechen von 'katastrophaler Entwicklung'
In einem dramatischen Appell an Großaktionär Schaeffler hat Conti-Chef Karl-Thomas Neumann auf der Hauptversammlung ein rasches Konzept für die Zukunft der beiden angeschlagenen Konzerne gefordert. Schaeffler und Continental sind hoch verschuldet, die Branchenkrise hat die beiden Autozulieferer voll erwischt. Neumann kündigte an, innerhalb von maximal weiter
  • 542 Leser

Das Warnsystem für Stress

Karlsruher Forscher entwickeln Gurt: Symptome erkennen und vorbeugen
Eine Forschergruppe in Karlsruhe entwickelt zurzeit einen Gurt, der das Ausmaß von Stress belegt. Er soll helfen, rechtzeitig darauf zu reagieren. Erste Interessenten haben sich bereits gemeldet. weiter
  • 425 Leser

Debatte um Ausstieg

Forderung von Mercedes-Betriebsrat schockt Formel 1
Die anhaltende Wirtschaftskrise hat die Debatte um die Zukunft der Autohersteller in der Formel 1 neu entfacht. Mit seiner Forderung nach einem Ausstieg sorgte der Daimler-Betriebsrat für Wirbel. weiter
  • 454 Leser

Der Doppelmord und die Seherin

52-Jähriger zum dritten Mal vor Gericht - Frau und Tochter erschlagen
Zweimal ist ein Mann aus Südbaden schon wegen Totschlags und Mords an Frau und Tochter verurteilt worden. Jetzt wird der Fall ein drittes Mal aufgerollt - auch, weil ein Kommissar einer Hellseherin vertraute. weiter
  • 316 Leser

Die Stuttgarter Börse und ihr Chef

Die Börse Stuttgart ist hinter der Frankfurter Börse die größte von sechs Regionalbörsen in Deutschland. 2008 wurden hier 150 Mrd. EUR umgesetzt. Sie hat sich auf Privatanleger und auf Derivate und Optionsscheine konzentriert. Die Finanzmesse Invest ist die größte Messe ihrer Art in Deutschland. Sie beginnt heute und dauert bis Sonntag auf der Neuen weiter
  • 484 Leser

Die Suche nach Spaß

Hoffenheim mit Hildebrand gegen Hertha
Vor ein paar Monaten wäre die Begegnung Hoffenheim - Hertha ein echter Hit gewesen. Heute Abend ist es eine ganz gewöhnliches Bundesliga-Spiel. weiter
  • 295 Leser

Drama von Aosta endet glimpflich

Deutsches Paar gefunden - Behörden entziehen das Sorgerecht für die drei zurückgelassenen Kinder
Fast vier Tage, nachdem ein Paar drei Kinder in einer italienischen Pizzeria verlassenhatte, wurde es unverletzt entdeckt. Auch den Kindern geht es gut. weiter
  • 367 Leser

Ein neuer Schumann

Bislang unbekannte 'Kinderszene' entdeckt
Experten lassen keinen Zweifel daran: Das handschriftliche Notenblatt, das Roswitha Lambertz 2006 in der Leopold-Sophien-Bibliothek in Überlingen entdeckte, ist ein bislang unbekanntes Werk des Komponisten Robert Schumann (1818-1856). Das wurde gestern in Überlingen bekannt gegeben. Die charakteristischen Schriftzüge - sowohl des Textes als auch der weiter
  • 579 Leser

Ein Wanderer durch alle Höhen und Tiefen

Andreas Renz bei seiner zehnten Eishockey-WM
Als Uwe Krupp sein Amt als Eishockeys-Bundestrainer antrat, war das der Beginn einer konsequenten Verjüngung des Nationalteams. Dennoch ist ein alter Haudegen nach wie vor unverzichtbar: Andreas Renz. weiter
  • 354 Leser

ENBW will sparen und wachsen

Der Energiekonzern ENBW will trotz Wirtschaftskrise in den kommenden Jahren weiter wachsen, zugleich aber 200 Mio. EUR einsparen. ENBW-Chef Hans-Peter Villis kündigte auf der Hauptversammlung des Unternehmens in Karlsruhe 'kontinuierliche Effizienzsteigerungen' an - von der Verbesserung des Kraftwerksparks bis zum Einkauf. Zwar musste der drittgrößte weiter
  • 553 Leser

Erdbeben mit Folgeschäden

Forschungsinstitute rechnen Ende 2010 mit fast 5 Millionen Arbeitslosen
Der gewaltige Konjunktureinbruch treibt die Zahl der Arbeitslosen bis Ende 2010 nahe an die 5-Millionen-Grenze, befürchten die Wirtschaftsforschungsinstitute. Vorrang hat für sie die Rettung der Banken. weiter
  • 514 Leser

Erstklassig bis scheußlich

Bonner Kanzlerbungalow wurde sehr unterschiedlich bewertet
Er war ein aufs Wesentliche konzentriertes Symbol der Bescheidenheit, der Bungalow der Bonner Bundeskanzler. Heute ist er ein Denkmal, das nach seiner Restaurierung dem Publikum offensteht. weiter
  • 392 Leser

EU nimmt Agenturen an die Kandare

Als Konsequenz aus der Finanzkrise sollen Ratingagenturen in der EU erstmals einer behördlichen Aufsicht unterworfen werden. Das EU-Parlament verabschiedete gestern Regeln zur Kontrolle der Firmen, die neben der Kreditwürdigkeit von Staaten und Unternehmen auch die Qualität von Wertpapieren einstufen. Den Ratingagenturen wird vorgeworfen, riskante Wertpapiere weiter
  • 469 Leser

Faires Vorgehen bei Großfusion

Dresdner Bank verschwindet am 11. Mai als Arbeitgeber
Die Eingliederung der Dresdner Bank in die Commerzbank kommt offenbar gut voran. Trotz der Unsicherheit und dem Abbau von 6500 Stellen halten sieben von zehn Mitarbeitern das Vorgehen für fair. weiter
  • 477 Leser

FC Chelsea hakt Titelträume ab

Ballack-Klub in der Premier League nur 0:0 gegen FC Everton
Nach der Nullnummer gegen den FC Everton hakt der FC Chelsea die Titeljagd in Englands Premier League ab. 'Wir haben gesagt, dass wir keinen Punkt mehr verlieren dürfen, das aber haben wir nun getan', sagte Interims-Trainer Guus Hiddink nach dem enttäuschenden 0:0 im Stadion an der Stamford Bridge. Während sich Favorit Manchester United, das zudem noch weiter
  • 390 Leser

Gemeinsame Diagnose

Im Frühjahr und im Herbst veröffentlicht eine Gruppe von Forschungsinstituten eine Diagnose zur wirtschaftlichen Entwicklung. Die Institute werden vom Bundeswirtschaftsminister berufen. Derzeit gehören zu dieser Projektgruppe: Ifo Institut für Wirtschaftsforschung (München), Konjunkturforschungsstelle (Zürich), Institut für Weltwirtschaft (Kiel), Institut weiter
  • 523 Leser

Gerüchteküche um Porsche und VW brodelt

Sportwagenbauer soll Schwierigkeiten bei VW-Übernahme haben - Wackelt Wiedeking?
Wer kauft wen? Nach Medienberichten soll Porsche Schwierigkeiten beim Kauf von VW haben. Möglicherweise wollen die Wolfsburger die Zuffenhausener kaufen - und nicht umgekehrt. weiter
  • 509 Leser

Gewerkschaft warnt vor Kollaps

Polizisten wollen Stellenstreichungen verhindern
Polizeihauptkommissar Rüdiger Seidenspinner ist neuer Landesvorsitzender der Gewerkschaft der Polizei (GdP) in Baden-Württemberg. Der 48-Jährige vom Polizeipräsidium Karlsruhe wurde vom Gewerkschaftsbeirat mit rund 93 Prozent der Stimmen zum Nachfolger von Josef Schneider gewählt, wie die Gewerkschaft mitteilte. Sein Ziel der GdP sei es, die Stellenstreichungen weiter
  • 301 Leser

Gutachten verunsichert Börsianer

Die deutschen Aktienmärkte gaben gestern nach. Negative Nachrichten kamen diesmal von der deutschen Konjunktur. Die Wirtschaft werde dieses Jahr mit 6 Prozent so stark einbrechen wie nie seit der Gründung der Bundesrepublik, heißt es im Frühjahrsgutachten. Das Bruttoinlandsprodukt werde aber erst 2013 wieder das Niveau von 2008 erreichen. Das sorgte weiter
  • 497 Leser

HINTERGRUND: Börse, Begriffe und Messe

Die Börse Stuttgart ist hinter der Frankfurter Börse die größte von sechs Regionalbörsen in Deutschland. 2008 wurden hier etwa 150 Mrd. EUR umgesetzt. Sie hat sich auf Privatanleger und auf die Finanzprodukte Derivate (also auch Zertifikate) und Hebelprodukte (etwa Optionsscheine) konzentriert. Vor allem der Kauf von Zertifikaten brach nach der Pleite weiter
  • 477 Leser

Ivo Gönner: Kommunen vor Finanz-Absturz

Der Präsident des Städtetags Baden-Württemberg, Ivo Gönner, rechnet mit einem 'Finanz-Gau' der Kommunen im Jahr 2011. Den aktuell verzeichneten Rückgang der Gewerbesteuer-Vorauszahlungen um durchschnittlich 30 Prozent bewertet der Ulmer Oberbürgermeister erst als Vorzeichen der künftigen Kassen-Krise der Städte und Gemeinden. Die wirtschaftlichen Probleme weiter
  • 345 Leser

Je strenger der Winter, desto weniger Verkehrstote

In diesem Februar starben 249 Menschen
249 Menschen sind im Februar bei Verkehrsunfällen ums Leben gekommen. Das sind so wenige Menschen wie seit 1953 in keinem anderen Februar, teilt das Statistische Bundesamt mit. Der Grund dafür, dass weniger Leute starben als sonst: der strenge Winter: Auf schnee- oder eisglatten Straßen passieren zwar mehr Unfälle, die aber sind weniger folgenschwer weiter
  • 420 Leser

KOMMENTAR · ALKOHOLVERBOT: Nüchtern betrachtet

Suchtforscher sagen: Bei eingeschränkter Verfügbarkeit sinkt der Missbrauch von Alkohol. Die Frage ist daher, ob das von der Landesregierung angekündigte nächtliche Verkaufsverbot die Möglichkeit Jugendlicher, an Schnaps oder Wodka zu gelangen, wirkungsvoll begrenzt. Ob Halbwüchsige, die sich bislang spätabends vor Tankstellen oder in Stadtparks im weiter
  • 407 Leser

KOMMENTAR · MANAGERVERGÜTUNG: Mühsame Korrektur

Langwierig und mühsam sind die Verhandlungen zwischen Union und SPD über schärfere Spielregeln für Top-Manager. Aber immerhin: Das Gesetz kommt wohl doch noch vor der Bundestagswahl zustande. Insbesondere der Wirtschaftsflügel der CDU stand auf der Bremse. Doch Kanzlerin und Parteichefin Angela Merkel macht wohl Dampf, schon weil sie sich bei diesem weiter
  • 295 Leser

KOMMENTAR: Lawine kommt ins Rollen

Der weltgrößte Autozulieferer Bosch stellt sich auf einen Verlust ein. Diese Prognose kann angesichts des desolaten Zustands der Weltkonjunktur und insbesondere der Flaute in der Autoindustrie zwar nicht überraschen. Doch das Beispiel Bosch zeigt, wie tief der Schlamassel ist, in dem die Wirtschaft steckt. Bosch selbst wird die Krise relativ glimpflich weiter
  • 482 Leser

Kreative Arbeit im isolierten Land

In Ramallah entsteht eine Schauspielschule
In Ramallah entsteht die erste professionelle Schauspielschule Palästinas. Ein Projekt, das mit maßgeblicher deutscher Unterstützung zustandekommt. weiter
  • 499 Leser

Käufer müssen geschult sein und von Erwachsenen begleitet werden

Um die Händler zu kontrollieren, werden Jugendliche in einigen Landkreisen an die Kasse geschickt
Vor eineinhalb Jahren scheiterte Bundesfamilienministerin Ursula von der Leyen (CDU) noch mit einem Gesetzentwurf, der es bundesweit ermöglichen sollte, Kinder und Jugendliche als Testkäufer von Schnaps, Zigaretten und Gewaltfilmen einzusetzen. Es wurde moniert, dass die Jugendlichen dadurch missbraucht würden. Doch in verschiedenen Kreisen und Bundesländern weiter
  • 217 Leser

LAND UND LEUTE

Gemeinsam gegen die Sau Bächingen. Die Jäger aus den Landkreisen Dillingen und Donau-Ries haben sich geeinigt, gemeinsame Drückjagden auf Wildschweine zu veranstalten. Die Tiere verursachen erhebliche Schäden. Im Herbst soll es nun eine konzertierte Aktion geben. Beim bayerisch-württembergischen Kommunalstammtisch in Bächingen wurde die Suche nach gemeinsamen weiter
  • 326 Leser

Landesbischof wirbt für Taufe

'Eltern zu dem Sakrament ermutigen'
Mit deutlichen Forderungen an Gemeinden und Kirchenvertreter macht sich der badische Landesbischof Ulrich Fischer vor der Landessynode für die Bedeutung der Taufe stark. 'Taufe muss wieder ein öffentliches Thema in unseren Gemeinden sein', forderte der Bischof in Bad Herrenalb (Kreis Calw). Eltern sollten ermutigt werden, ihre Kinder taufen zu lassen. weiter
  • 407 Leser

Lehmann-Kritik an Bayern-Bossen

VfB-Keeper vermisst im Fall Klinsmann eine 'Philosophie'
VfB-Torhüter Jens Lehmann hat in der Diskussion um Coach Jürgen Klinsmann von Bayern München Partei für den früheren Bundestrainer ergriffen und indirekt die Klubführung des Rekordmeisters kritisiert. 'Wenn der Trainer immer wieder in Frage gestellt wird, fragt man sich als Spieler, ob die Verantwortlichen des Vereins überhaupt eine Philosophie haben', weiter
  • 384 Leser

LEITARTIKEL · FREIE WÄHLER: Die Marke ist gefährdet

Landeshauptversammlungen der Freien Wähler sind öffentlich weithin unbeachtete Pflichtveranstaltungen. Wenn der Zulauf professioneller Beobachter an diesem Samstag im Mannheimer Rosengarten dennoch größer als üblich ist, dann, weil die bislang überregional so unauffälligen Unabhängigen im politischen System der Republik plötzlich eine andere Rolle spielen weiter
  • 293 Leser

Leute im Blick

Brigitte Bardot Die französische Schauspielerin Brigitte Bardot ('Und ewig lockt das Weib') hat für 3000 Euro einen Stier gekauft und ihn so vor der Schlachtbank gerettet. Das Tier sei in Todesangst aus einem Schlachthaus in Saint-Étienne ausgebüxt, teilte die 74-Jährige mit. Sie habe die anschließende Treibjagd verfolgt und sich entschlossen, das Tier weiter
  • 396 Leser

Löw gehen die Torhüter aus

Fußball-Bundestrainer muss bei Asien-Reise improvisieren
Joachim Löw gehen die Torhüter aus. Bei der Asien-Reise vom 26. Mai bis 3. Juni muss der Fußball-Bundestrainer auf Rene Adler (Leverkusen) und Tim Wiese (Bremen) verzichten. Sie bestreiten mit ihren Vereinen am 30. Mai in Berlin das DFB-Pokalfinale. Manuel Neuer (Schalke 04) bereitet sich zu dieser Zeit auf die U-21-EM (15. bis 29. Juni) vor. Auch Robert weiter
  • 361 Leser

Manager haften selbst

Koalition stellt Regeln zur Vergütung von Spitzenkräften auf
Top-Manager sollen künftig bei schweren Fehlern persönlich Schadenersatz in Millionenhöhe zahlen. Das ist einer der Punkte zur Managervergütung, auf die sich die große Koalition geeinigt hat. weiter
  • 350 Leser

Maulkorb in Lemgo nach Dopingfall

Nach der positiven Dopingprobe von Torhüter Martin Galia hüllt sich Handball-Bundesligist TBV Lemgo in Schweigen. Manager Volker Zerbe sagte, man könne sich nicht äußern, 'da keine Erkenntnisse von offizieller Seite mitgeteilt wurden'. Bei Galia wurde laut Deutschem Handballbund (DHB) Octopamin gefunden. Diese aufputschend wirkende Substanz kommt in weiter
  • 401 Leser

Mehr Mitwisser im Buchauer Mordfall?

Im Mordfall von Bad Buchau (Kreis Biberach) hat die Polizei weitere Jugendliche ins Visier genommen. Die Beamten würden gegen eine Clique ermitteln, weil der Verdacht bestehe, dass die Mitglieder von der Tat gewusst haben, sagte ein Polizeisprecher. Genauere Angaben wollte er nicht machen. Ein 15-Jähriger hatte vor rund einer Woche gestanden, seine weiter
  • 402 Leser

Milliardengewinn für Credit Suisse

Schweizer Großbank überrascht die Anleger
Mit einem Reingewinn von 2 Mrd. Franken (1,3 Mrd. EUR)für das erste Quartal 2009 hat die Credit Suisse (CS) die Finanzgemeinde überrascht. Der zweitgrößten Schweizer Bank flossen im Gegensatz zur Konkurrentin UBS neue Gelder in zweistelliger Milliardenhöhe zu. Die Börse reagierte mit einem Kurssprung. Im Vorjahresquartal hatte die Schweizer Großbank weiter
  • 452 Leser

Millionendieb zahlt hohen Preis

Fahrer eines Geldtransporters verurteilt - Staranwalt Rolf Bossi (85) zum letzten Mal im Gericht
Drei Wochen süßes Leben, dreieinhalb Jahre Haft: Das Landgericht Ulm hat den Fahrer eines Geldtransporters verurteilt, der mit 2,7 Millionen Euro durchgebrannt war. Der Familienvater hatte sich freiwillig gestellt. weiter
  • 342 Leser

Missbrauch im Ferienlager

37-Jähriger muss sich in Heidelberg vor Gericht verantworten
Weil er bei Jugendfreizeiten Kinder missbraucht haben soll, steht seit gestern in Heidelberg ein 37-Jähriger vor Gericht. Ihm wird schwerer sexueller Missbrauch vorgeworfen. Nach Überzeugung der Staatsanwaltschaft hat der Mann zwischen 2003 und September 2008 sechs Mädchen im Alter von damals sieben bis zwölf Jahren im Intimbereich berührt. Dabei habe weiter
  • 365 Leser

NA SOWAS. . .

Kleinvieh macht auch Mist: Nach dem Motto hat ein städtischer Angestellter in Alexandria (US-Bundesstaat Virginia) 170 000 Dollar (131 000 Euro) an Münzen aus Parkuhren geklaut. Als die Polizei seine Wohnung durchsuchte, fand sie überall Münzen: in Kannen, Kanistern, Kästen, Kisten, Plastiktüten. Mit Kleingeld hatte es der 61-Jährige täglich zu tun: weiter
  • 385 Leser

Nachts kein Bier am Kiosk

Baden-Württemberg führt als erstes Bundesland Alkoholverkaufsverbot ein
Ab 2010 dürfen Tankstellen, Supermärkte und Kioske im Südwesten nachts keinen Alkohol verkaufen. Zugleich wird die Sperrzeit für Lokale gelockert. weiter
  • 373 Leser

Nicht zu spät mit den Kindern reden

Was Eltern tun können
Insgesamt trinken Jugendliche nicht mehr Alkohol als früher, sagt Peter Lang von der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung. Eine kleinere Gruppe allerdings ist durch exzessives Saufen gefährdet. weiter
  • 285 Leser

NOTIZEN

Sturz in Gletscherspalte Ein englischer Alpinist ist auf dem Schweizer Morteratschgletscher im Bündnerland rund 16 Meter in die Tiefe gestürzt. Er wurde mit leichten bis mittelschweren Verletzungen gerettet und von einem Helikopter ins Krankenhaus von Samedan geflogen. Der Alpinist gehörte einer sechsköpfigen Gruppe aus England an. Die sehr gut ausgerüsteten weiter
  • 407 Leser

NOTIZEN

Verwirrung um Ausstellung Für Mannheim wäre die weltweit größte Privatsammlung des Künstlers und Friedenspreisträgers Anselm Kiefer ein dicker Pluspunkt für die Bewerbung als Kulturhauptstadt 2020. Doch es gibt Verwirrung darüber, ob die Schau tatsächlich wie geplant in der Stadt gezeigt wird. Nach einem Bericht des 'Mannheimer Morgen' haben die Besitzer weiter
  • 388 Leser

NOTIZEN

Südafrika hat gewählt Südafrikas Wähler kamen in Scharen, um bei der vierten demokratischen Wahl des Kap-Staates ihr Kreuz auf dem Stimmzettel zu machen. Die Regierungspartei Afrikanischer National Congress des designierten Präsidenten Jacob Zuma kann mit bequemer Mehrheit weiterregieren. Ob es noch wie bisher zur Zwei-Drittel-Mehrheit reicht, war zunächst weiter
  • 298 Leser

NOTIZEN

Milutinovic coacht Irak Fußball: Bora Milutinovic ist neuer Trainer des Irak. Der 64-jährige Serbe, der zuletzt bis 2007 die Nationalmannschaft von Jamaika unter seinen Fittichen hatte, unterschrieb gestern einen Vertrag. Dauer: unbekannt. Tore am Fließband Fußball: Mit 4:0 (2:0) haben die U-19-Juniorinnen in Heilbronn Russland besiegt. Maßgeblich daran weiter
  • 276 Leser

NOTIZEN

Bahnhöfe werden saniert Stuttgart. Für 35 Millionen Euro sollen in den kommenden drei Jahren fast 360 Bahnhöfe im Land modernisiert werden. Dabei geht es um bessere Barrierefreiheit, bessere Kundeninformation und mehr Wetterschutz, wie Bahn und Verkehrsministerium mitteilten. Das Geld kommt aus den Konjunkturprogrammen des Bundes. Heute will die Bahn weiter
  • 287 Leser

NOTIZEN

Luftfahrt stark gewachsen Die deutsche Luft- und Raumfahrtindustrie rüstet sich nach einem starken Geschäft 2008 für härtere Zeiten wegen der weltweiten Wirtschaftskrise. 2008 stieg der Umsatz um 12,4 Prozent auf gut 22,7 Mrd. EUR, die Beschäftigtenzahl wuchs um 5,4 Prozent auf 93 000. Kurzarbeit bei Bechtle Der IT-Dienstleister Bechtle begegnet dem weiter
  • 539 Leser

NOTIZEN

In Indonesien vermisst Die indonesische Polizei sucht nach einem deutschen Touristen. Er sei auf Borneo unterwegs gewesen, nach Polizeiinformationen zuletzt in der Gegend des Flusses Ratah in Ostkalimantan. Er sei im Januar zu Fuß in Samarinda aufgebrochen und wollte nach Pontianak in Westkalimantan. Frau erhängt Kind und sich Eine 23-jährige Frau aus weiter
  • 359 Leser

Nur Prinz-Verletzung trübt Gala

Spielführerin fällt nach Rippenbruch für restliche Saison aus
Pech für Birgit Prinz: Die Fußball-Rekordnationalspielerin muss wegen ihres Rippenbruchs im Länderspiel gegen Brasilien die Saison abhaken. weiter
  • 414 Leser

Paar in Italien gefasst

Frau und Partner hatten drei Kinder zurückgelassen
Die 26-jährige Deutsche, die am Sonntag ihre drei Kinder in einer Pizzeria im italienischen Aosta-Tal zurückgelassen hatte, ist gestern von der Polizei verhaftet worden. Sie und ihr Partner wurden in einem Wald etwa zehn Kilometer von der Stadt Aosta entfernt aufgegriffen. Laut Polizei versuchten sie nicht zu fliehen. Weil sie ihre zehn Monate, vier weiter
  • 328 Leser

Per Express in die Zukunft

Auf Werbetour quer durch die Republik: Die rollende Ausstellung 'Expedition Zukunft' soll Nachwuchs für die Forschung gewinnen. weiter
  • 364 Leser

Posträuber Biggs muss sich noch gedulden

Die Bearbeitung seines Gnadengesuchs wird für den britischen Postzugräuber Ronnie Biggs zur Geduldsprobe. Ein Ausschuss, der über die Haftaussetzung des schwer kranken 79-Jährigen befinden wollte, hat gestern seine Entscheidung auf irgendwann im Juli verschoben. Biggs verbüßt im Gefängnis im ostenglischen Norwich eine 30-jährige Haftstrafe, auch weil weiter
  • 356 Leser

PROGRAMM

FUSSBALL 2. Bundesliga - Freitag, 18 Uhr: RW Ahlen - Duisburg, St. Pauli - SC Freiburg, Greuther Fürth - Augsburg. - Sonntag, 14: FSV Frankfurt - Nürnberg, Ingolstadt - Mainz, Koblenz - Aachen, Kaiserslautern - Wehen Wiesbaden, Oberhausen - 1860 München. - Montag, 20.15: Osnabrück - Rostock. 3. Liga - Freitag: Wuppertal - Düsseldorf (18.30), VfB Stuttgart weiter
  • 318 Leser

Prokop fordert Geständnis von West-Trainern

Nach dem Doping-Geständnis von fünf DDR-Trainern sollten endlich ihre West-Kollegen ihr Schweigen brechen. Diese Forderung hat Clemens Prokop, Präsident des Deutschen Leichtathletik-Verbandes (DLV) erhoben. Bei der Aufarbeitung der Doping-Vergangenheit sei 'der Blick nur nach Osten' gerichtet worden, kritisierte Prokop: 'Es gab auch im Westen Trainer, weiter
  • 381 Leser

Proteste gegen Mahle-Pläne zur Werksschließung

Standort Alzenau soll geschlossen werden - Werke in Frankreich und England in Gefahr
Rund 2500 Beschäftigte des Automobilzulieferers Mahle haben nach Gewerkschaftsangaben gestern für den Erhalt des unterfränkischen Standortes Alzenau demonstriert. Zu der Kundgebung vor der Zentrale in Stuttgart kamen am Vormittag neben Mitarbeitern aus Alzenau auch Kollegen aus Ludwigsburg, Schorndorf und Markgröningen, wie die IG Metall mitteilte. weiter
  • 599 Leser

Puckjäger als Vorbild

Doping: Eishockey-Verband in Nada-Händen
Der seit dem Fall Florian Busch am Pranger stehende Deutsche Eishockey-Bund (DEB) wird im Kampf gegen Doping zum Vorreiter. Als erste Profi-Sportart hat er die Zuständigkeit für Wettkampf-Kontrollen sowie das Ergebnismanagement der Nationalen Anti-Doping-Agentur (Nada) übertragen. 'Das ist ein elementarer Schritt', sagte der Nada-Vorstandsvorsitzende weiter
  • 334 Leser

Pyeongchang Konkurrent von München

München bekommt bei seiner Olympia-Bewerbung für die Winterspiele 2018 wie erwartet Konkurrenz von Pyeongchang. Das Nationale Olympische Komitee von Südkorea bestätigte mit 30:13 Stimmen die dritte Olympia-Kandidatur in Folge des 180 km nordöstlich von Seoul gelegenen Wintersportortes. Die offizielle Bewerbung soll bis Oktober beim Internationalen Olympischen weiter
  • 367 Leser

QUOTENMITTWOCH-LOTTO

LOTTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 11 878 646,30 Euro Gewinnklasse 2 unbesetzt, Jackpot 1 175 688,90 Euro Gewinnkl. 3 73 480,50 Euro Gewinnkl. 4 2510,50 Euro Gewinnkl. 5 165,10 Euro Gewinnkl. 6 37,30 Euro Gewinnkl. 7 23,90 Euro Gewinnkl. 8 8,90 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 1 227 279,20 Euro ohne Gewähr weiter
  • 427 Leser

REDAKTIONSTIPP

Freitag, 20.30 Uhr 1899 Hoffenheim - Hertha BSC Berlin(1:2) Samstag, 15.30 Uhr VfB Stuttgart - Eintracht Frankfurt (3:0) FC Bayern München - Schalke 04 (3:1) Borussia Dortmund - Hamburger SV (2:1) Bayer Leverkusen - Karlsruher SC (4:0) Werder Bremen - VfL Bochum (2:1) Hannover 96 - 1. FC Köln(2:0) Sonntag, 17 Uhr Energie Cottbus - VfL Wolfsburg (1:4) weiter
  • 275 Leser

Schulausschluss vorerst gestoppt

Zwei Jugendliche, die wegen antijüdischer Parolen von der Schule ausgeschlossen worden waren, dürfen vorläufig wieder am Unterricht in Pforzheim teilnehmen. Die Schul-Ausschlüsse gegen die beiden seien nach derzeitigem Stand der Ermittlungen unverhältnismäßig gewesen, entschied das Verwaltungsgericht Karlsruhe gestern in einem Eilverfahren. Die Schüler weiter
  • 297 Leser

Sparkassen bleiben 'auf Augenhöhe'

Verwirrspiel um Mainzer LBBW-Anteil
Die rheinland-pfälzischen Sparkassen wollen womöglich ihre LBBW-Beteiligung los werden. Dann würden wohl die Baden-Württemberger zugreifen. weiter
  • 602 Leser

SPD sieht Defizite bei der Weiterbildung

Das Land Baden-Württemberg vernachlässigt aus Sicht der SPD die Weiterbildung von Beschäftigten. SPD-Fraktionschef Claus Schmiedel warf in der Landtagsdebatte am Donnerstag Wirtschaftsminister Ernst Pfister (FDP) vor, ein im März zugesagtes Programm nicht verwirklicht zu haben. In der schwersten Wirtschaftskrise seit Jahrzehnten müssten aber die Mitarbeiter weiter
  • 402 Leser

Spekulationen über Zukunft von Opel

Die Entscheidung über die Zukunft von Opel steht wohl unmittelbar bevor. Fiat soll angeblich Interesse an der Übernahme der Mehrheit haben. weiter
  • 474 Leser

STUTTGARTER SZENE

Schiller muss warten Das Regierungspräsidium Stuttgart konnte erst dieser Tage die denkmalschutzrechtliche Genehmigung für die dringend nötige Restaurierung des ersten, vor 170 Jahren am 8. Mai 1839, errichteten Schillerdenkmals auf dem gleichnamigen Platz in der Landeshauptstadt genehmigen. Saumseligkeit will sich Regierungspräsident Johannes Schmalzl weiter
  • 397 Leser

Suche nach der heißen Spur

Ungeklärter Fall: Vor zwei Jahren wurde in Heilbronn eine Polizistin getötet
Stilles Gedenken morgen auf der Heilbronner Theresienwiese: Polizisten erinnern an ihre Kollegin, die dort vor zwei Jahren erschossen worden ist. weiter
  • 326 Leser

THEMA DES TAGES

JUGEND UND ALKOHOL Saufen bis zum Delirium - Exzesse junger Leute sorgen immer wieder für Schlagzeilen. Wir haben getestet, wie leicht Jugendlichen der Alkoholkauf gemacht wird. Ein Experte gibt Eltern Rat. weiter
  • 353 Leser

Tim Wiese: Mit Vollgas zum Jubeln

Werder-Torhüter lässt Sprüchen Taten folgen
Vom Provokateur zum Elfmeterkönig. Mit drei Klasse-Paraden führte Torhüter Tim Wiese Werder Bremen ins Pokalfinale. Und jubelte im Sprinttempo. weiter
  • 388 Leser

Todesrisiko im Auto 47-mal so hoch wie im Zug

Das Risiko, tödlich zu verunglücken, ist im Auto nach Berechnungen der Lobby-Organisation 'Allianz pro Schiene' 47-mal so hoch wie in der Eisenbahn. Dieser Wert beziehe sich auf den Durchschnitt der Unfallzahlen der vergangenen Jahre, teilte die Organisation mit. Im Jahr 2007 zum Beispiel seien in Deutschland mehr als 2600 Menschen im Auto tödlich verunglückt. weiter
  • 296 Leser

TV-TIPP

Mut zur Doku Kultur, vor allem aber Glamour gibt es heute (22.15) beim 59. Deutschen Filmpreis in Berlin zu sehen. Da die Auszeichnung als eine der wichtigsten der Szene gilt, wird die Promidichte hoch sein. Zudem bleiben - im Gegensatz zu anderen Medienpreisen - die Gewinner bis zum Schluss geheim. Das macht die von Barbara Schöneberger moderierte weiter
  • 331 Leser

Türkei und Armenien suchen Aussöhnung

Aserbaidschan beobachtet die Annäherung misstrauisch
Entspannung zwischen der Türkei und Armenien: Beide Länder arbeiten an einer Beilegung ihres Konflikts. Doch ohne Aserbaidschan wird das schwierig. weiter
  • 361 Leser

Viele Ratschläge für einen höheren Milchpreis

Landtag debattiert Preisverfall - Agrarminister Hauk: Molkereien müssen mehr kooperieren
Die Milchbauern werfen der Politik vor, zu wenig gegen den Preisverfall zu tun. Die Landtagsdebatte gestern wird sie nicht zufrieden gestellt haben. weiter
  • 356 Leser

Weltwunder ist noch länger

Chinesische Mauer misst exakt 2551,8 Kilometer mehr als gedacht
Die große Mauer in China ist das gewaltigste Bauwerk der Erde. Jetzt fanden Wissenschaftler herausgefunden, dass sie noch länger ist, als gedacht. Die Welt nimmt es mit Staunen, die Chinesen mit Gelassenheit. weiter
  • 385 Leser

Wieder Ärger mit Utz Claassen

Eineinhalb Jahre nach seinem Ausscheiden als ENBW-Chef sorgt Utz Claassen (45) immer noch für Zündstoff: Bei der Hauptversammlung des Stromkonzerns kritisierten Kleinaktionäre die 'Vorruhestandsbezüge' Claassens in Höhe von jährlich 398 000 Euro. Claassen hatte Ende September 2007 seine Arbeit als ENBW-Chef beendet. Von Mai 2008 an bezog er ein Übergangsgeld. weiter
  • 354 Leser

Wodka-Kauf ein Kinderspiel

Im Test: Zwei Jugendliche erstehen von Sekt bis Schnaps alles
Sturzbesoffen schon am Vormittag? Für zwei jugendliche Testkäufer in Ulm wäre das kein Problem. In sechs Geschäften bekamen sie alles, was ihr Herz begehrt. Ausweiskontrolle? Zumindest dort Fehlanzeige. weiter
  • 441 Leser

Zentralrat: Ethikunterricht reicht nicht

Der Generalsekretär des Zentralrates der Juden, Stephan Kramer, plädiert für einen verbindlichen Religionsunterricht an Berliner Schulen. 'Man kann anderen Kulturen und Weltanschauungen nur mit Respekt begegnen, wenn man selbst eine eigene Identität hat,' sagte er in einem Interview mit der SÜDWEST PRESSE. Die Freiwilligkeit, wie sie in Berlin praktiziert weiter
  • 336 Leser

Zwei fingerdicke Risse im Aachener Dom entdeckt

Dombaumeister vermutet frühere Erdbeben als Ursache der Schäden im karolingischen Zentralbau
Böse Überraschung im Aachener Dom: Bei der Innensanierung des 1200 Jahre alten Bauwerks haben Restauratoren zwei dicke Risse entdeckt. weiter
  • 378 Leser

Leserbeiträge (3)

Keine Gartenschau

Zum Artikel vom 22. April „Offensive für die Gartenschau“ Dass es vordringliche Projekte gibt, die die Stadt Aalen verwirklichen muss, leuchtet ein. Beim Gaskesselareal, beim Baustahlgrundstück, der Verbindung zur Oststadt muss etwas geschehen. Aber warum denn eine Gartenschau? Wenn wir, die Bürger der Stadt Aalen, die „Natur pur“ weiter
  • 3
  • 690 Leser

Osterbotschaft polizeilich verhindert

Vorfall am Karsamstagmorgen in Dorfmerkingen:Es gehört zum Brauchtum der Kirchengemeinde Dorfmerkingen, dass die Ministranten in der Karfreitagsnacht rätschen (handgetriebenes Klopfgerät). Das Rätschen beginnt am Samstag in aller Frühe und soll vor Sonnenaufgang beendet sein. Dieses Rätschen soll als Botschaft zu allen Familien gebracht werden, dass weiter

Wertstoffhof Unterkochen: die Kirche im Dorf lassen

Zum Thema „Wertstoffhof in Unterkochen“:In Unterkochen taucht das Gerücht auf, die GOA wolle den Wertstoffhof schließen. Sofort steigen die Temperaturen an den Stammtischen, eine Unterschriftenaktion wird inszeniert und der Ortsvorsteher bringt das Problem (mit Bild natürlich) in die Presse. Was übrigens das Konterfei eines Ortsvorstehers weiter
  • 3
  • 3727 Leser