Artikel-Übersicht vom Dienstag, 28. April 2009

anzeigen

Regional (81)

Leidig heute in Weiler

Schwäbisch Gmünd-Weiler. Der Gmünder Oberbürgermeister Wolfgang Leidig lädt am heutigen Dienstag in den Gasthof Adler in Weiler i.d.B. zum Bürgergespräch im Rahmen des OB-Wahlkampfes ein. Beginn ist um 20 Uhr. weiter
  • 106 Leser
Kurz und Bündig
Gegen Ladendiebstahl Die Aktion Sichere Stadt veranstaltet am heutigen Dienstag in Zusammenarbeit mit dem Handels- und Gewerbeverein eine Schulungsveranstaltung für Geschäftsinhaber und Verkaufspersonal zu den Themen Ladendiebstahl, Falschgeld und Zahlungskartenbetrug. Die Veranstaltung im Refektorium des Prediger beginnt um 19 Uhr. weiter
  • 181 Leser
Kurz und Bündig
Für Anfallskranke Das monatliche Treffen der Selbsthilfegruppe für Anfallskranke in Schwäbisch Gmünd und Umgebung e. V. findet am Mittwoch, 29. April, ab 19 Uhr im Büro in der Kappelgasse 13 statt. weiter
Kurz und Bündig
Kräuterführung Bei der VHS in Bettringen hält Dr. N. Luschka am heutigen Dienstag, 28. April, eine Kräuterführung ab. Anschließend werden in der Küche der Uhlandschule Gerichte mit Wildkräutern zubereitet. Treffpunkt ist um 16 Uhr am Parkplatz der Uhlandschule. weiter
  • 158 Leser
Kurz und Bündig
Jagdversammlung Die Jagdgenossenschaft Großdeinbach-Wetzgau lädt die Grundstückseigentümer im Bereich Wetzgau, Rehnenhof, Wustenriet, Taubental Groß, -Klein und Hangendeinbach, welche im Jagdkataster aufgeführt und bejagbar sind, zur Hauptversammlung ein. Beginn am Mittwoch, 29. April, im Gasthaus „Krone“ Wetzgau ist um 20 Uhr. weiter
  • 192 Leser
Kurz und Bündig
„Onko-Walking“ Die Stauferklinik mit dem Schwerpunkt Onkologie und der Onkologische Schwerpunkt Ostwürttemberg laden am Mittwoch, 29. April, ein zum Vortrag von Dr. Armin Walz. Er wird ab 18.30 Uhr im Konferenzsaal der Stauferklinik über „Krebs und Sport am Beispiel von Onko-Walking“ referieren. Der Vortrag ist für jeden offen weiter
  • 178 Leser
Kurz und Bündig
Lange über die Krise Der SPD-Bundestagsabgeordnete Christian Lange spricht auf Einladung der Ostalb-SPD-Senioren am Mittwoch, 29. April, ab 15 Uhr im Mögglinger Reichsadler. Thema: „Sind wir noch einmal davongekommen? Globalisierung, Finanzkrise, Raubtierkapitalismus...“ weiter
  • 161 Leser
Kurz und Bündig
Möglichkeiten in der Krise Bundespolitische Erfordernisse und kommunale Handlungsmöglichkeiten in der weltweiten Krise – darüber spricht der Professor für Volkswirtschaftslehre, Dr. Herbert Schui (MdB), auf Einladung der „Linke“ am Mittwoch, 29. April, im Gasthaus Lamm in der Rinderbacher Gasse. Beginn ist um 19 Uhr. weiter
  • 155 Leser
Kurz und Bündig
Italienisch in der Küche Italienisch kochen plus Unterricht bietet die Gmünder VHS am Donnerstag, 30. April, von 17 bis 21.30 Uhr in der GEK-Küche an. Italienischkenntnisse auf A2/B1-Niveau sind hilfreich. Anmeldungen unter Telefon (07171) 925150. E-Mail: anmelden@gmuender-vhs.de weiter
  • 157 Leser

Auch die Kleinen können helfen

Der Malteser-Hilfsdienst führte in der Kindertagesstätte St. Maria einen „Helfi“-Kurs durch. Die Kinder lernten, wie man einen Verletzten in die stabile Seitenlage bringt und vieles mehr. Am zweiten Tag kam ein Krankenwagen, den die Kinder besichtigen durften. Zum Abschluss bekamen die Kinder für ihre aktive Teilnahme eine Urkunde überreicht. weiter
  • 153 Leser

Noch einmal in die Berge

Auch dieses Jahr fand wieder die traditionelle Skiausfahrt der Ski- und Snowboardschule „Kaltes Feld“ Schwäbisch Gmünd nach Meransen statt. Im kinderfreundlichen Stampflhof, nur wenige Meter von der Gitschberg-Talstation, einer Achter-Umlaufbahn, entfernt, fühlten sich die 38 Teilnehmer wieder rundum wohl. Bei herrlichen Skibedingungen auf weiter

Kunst und Kultur im Bargauer Bezirksamt

Bargaus Ortsvorsteher Franz Rieg (r.) hat die Ausstellung „Acryl experimentell“ im Bargauer Bezirksamt offiziell eröffnet. Die Künstlerin Renate Abele (l.) zeigt bis zum 12. Juni Ausschnitte aus ihrem Werk im Rahmen der Reihe „Kunst und Kultur in Bargau“. (Foto: Laible) weiter
  • 198 Leser

Vernissage in Brüssel

Richard Arnold eröffnet Ausstellung des Gmünders Günther M. Siewert
Der Gmünder Künstler Günther M. Siewert, seine Frau und Dr. Manfred Saller wurden nach der Eröffnung der Ausstellung Siewerts von Richard Arnold durch die Straßen von Brüssel geführt. weiter
  • 2

Zwischen Tsunami und verlangsamtem Abschwung

Ausbildungs- und Beschäftigungsgipfel im Landratsamt analysiert die Krise – Weiterbildung in Kurzsarbeit soll Chancen sichern
Das Spektrum ist groß bei diesem Ausbildungsplatz- und Beschäftigungsgipfel im Landratsamt: Roland Hamm fürchtet als erster Bevollmächtigter der IG Metall einen Arbeitsplatzabbau, der ihn an einen „Tsunami“ erinnert. IHK-Geschäftsführer Klaus Moser ist „inzwischen nicht mehr so pessimistisch, wie vor zwei Wochen“. weiter
  • 6
  • 469 Leser
Kurz und Bündig
Vortrag Werner Meyer hält einen Diavortrag über Wanderungen auf dem Jakobsweg am Mittwoch um 19.30 Uhr im Musiksaal der Parkschule Essingen. weiter
  • 154 Leser
Kurz und Bündig
Ausstellung Hobbykünstlerin Doris Christ stellt am Mittwoch von 14 bis 15 Uhr ihre Ölgemälde im Alten Rathaus in Essingen vor. weiter
  • 482 Leser
Kurz und Bündig
Hocketse zum Maibaum-Aufbau ist am Donnerstag ab 16 Uhr auf dem „Alten Schulhof“ Essingen. weiter
Kurz und Bündig
Tanz in den Mai mit Oldie-Nacht veranstaltet der Förderverein Kindergarten Dorfhaus Lauterburg am Donnerstag ab 21 Uhr. weiter

Kulturfest in der Moschee

Heubach. Auch dieses Jahr veranstaltet der Türkisch-Islamische Kulturverein Heubach am kommenden Wochenende das bereits zur Tradition gewordene Kulturfest in der Ulu-Moschee. Bereits am Freitag, 1. Mai, ab 13 Uhr können die Gäste sich an den köstlichen Spezialitäten der türkischen Küche erfreuen. Je nach Bedarf wird es Moschee-Führungen geben, um Einblicke weiter
  • 109 Leser

Ostalbwirte demonstrierten mit

Stuttgart/Ostalbkreis. Über 70 Gastronomen und Hoteliers aus dem Ostalbkreis haben sich in Stuttgart für eine Senkung der Mehrwertsteuer im Gastgewerbe stark gemacht.Die Wirte-Demo, organisiert vom Hotel- und Gaststättenverband Baden-Württemberg, nutzten 4000 Vertreter aus dem Gastgewerbe, um der Politik ihr Anliegen transparent zu machen. „Die weiter
  • 236 Leser

Dauerwangstraße gesperrt

Essingen. Voraussichtlich noch über eine Woche (also bis Anfang Mai) wird die Sperrung der Verbindungsstraße zwischen Essingen und dem Industriegebiet Dauerwang dauern. Laut Ortsbaumeister Harald Schmadlak werden derzeit große Rohre für den Austausch einer Fernleitung der Landeswasserversorgung vom Hochbehälter Osterbuch in Richtung Ballungsraum Stuttgart weiter

Straßen in Lorch kommen der Reihe nach dran

Die Fahrbahnmarkierungen auf der Wilhelmstraße an der Kreuzung zum Kloster Lorch sind seit kurzem wieder neu angebracht. Da es sich um eine Landesstraße handelt, war hierfür auch das Land zuständig. Langfristig wünscht sich Lorchs Bürgermeister Karl Bühler einen Kreisverkehr in diesem Bereich. Jetzt werden nach und nach die Sanierungsmaßnahmen an verschiedenen weiter
  • 120 Leser

Böbinger Edeka schließt

Inhaber: Rentiert sich nicht – zunächst kommt ein „Treff“-Discount
Der Edeka-Aktivmarkt in Böbingen schließt zum 31. Mai. Die fest angestellten Mitarbeiter sollen anderswo unterkommen. Dies berichtet auf Anfrage Gunter Donderer, Inhaber des Marktes. weiter
  • 149 Leser

Hochwasser wirkt nach

Gemeinderat Bartholomä tagte zu Schutzmaßnahmen
Die Tagesordnung der Gemeinderatssitzung am Montag umfasste neun Punkte. In intensiven Beratungen wurden mehrere Maßnahmen „auf den Weg gebracht“. Themen waren Hochwasserschutzmaßnahmen, das Wohnumfeldprogramm Beckengasse und die Dorfentwicklungsplanung. weiter

Heute Vorstellung und Rundgang durch Lorch

Lorcher CDU-Kandidaten
Heute startet die „CDU – Ihre Liste Lorcher Büger“ eine Reihe von Informationsveranstaltungen zur Kommunalwahl am 7. Juni. Es geht unter anderem um die Infrastruktur der Stadt Lorch. weiter

Hocketse bei den Kleintierzüchtern

Lorch. Lust auf ein paar nette Stunden zum Plaudern und Bekannte treffen? Der Kleintierzuchtverein Lorch lädt am kommenden Sonntag, 3. Mai, zu seiner diesjährigen Maihocketse in der Zuchtanlage in Lorch ein. Die Hocketse beginnt um 10 Uhr. Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt und auch die Gemütlichkeit kommt nicht zu kurz. Die Zuchtanlage befindet weiter
  • 115 Leser

Maihock beim Musikverein

Lorch-Weitmars. Der Musikverein „Edelweiss“ Weitmars lädt am 1. Mai zum Maihock ein. Ab 10 Uhr können alle Wanderer, Radfahrer und auch die Autofahrer eine Rast vor der Hohberghalle und im Biergarten einlegen. Ob Weißwurstfrühstück, Rote, Hähnchen, Pommes, Käse- oder Schnittlauchbrot – es ist für jeden etwas dabei. Für musikalische weiter

Grandios und furios

Benjamin Moser griff beim Ellwanger Stiftsbund in die Tasten
Der Ellwanger Stiftsbund gilt zurecht als Bürge hoher musikalisch-künstlerischer Qualität, wenn er zu seinen Schlosskonzerten lädt. Ein erneuter Beweis war der Klavierabend, den der 1981 in München geborene Benjamin Moser gestaltete. Der junge Pianist, der in diesem Jahr sein Studium mit dem Meisterklassendiplom beenden will, ist bereits mehrfacher weiter
Kurz und Bündig
Lästern Werner Koczwara lästert in Stuttgart. Der Gmünder Kabarettist tritt am Sonntag, 3. Mai (um 18 Uhr), und Montag, 4. Mai (20 Uhr), im Renitenztheater auf. weiter
  • 196 Leser
Kurz und Bündig
Eintritt frei Die derzeitige Ausstellung „Bildergeschichten. Von Wilhelm Busch bis Robert Gernhardt“ in der Galerie Stihl Waiblingen geht noch bis kommenden Sonntag. Von heute bis Donnerstag ist der Eintritt frei. weiter
  • 309 Leser
Kurz und Bündig
Ins Ausland Die 6. Jugendinfomesse zu Auslandsaufenthalten „Ich muss weg!“ findet am Dienstag, 28., und Mittwoch, 29. April, im Stuttgarter Rathaus statt. Jugendliche und junge Erwachsene, die einen Auslandsaufenthalt planen, können sich hier über das vielfältige Angebot der internationalen Jugendarbeit in der Region Stuttgart informieren. weiter
  • 189 Leser

Lebenswerk auf einem PC-Bildschirm

Virtuelles Hajek-Museum
Das erste virtuelle Kunstmuseum Europas hat im Internet eröffnet. Es stellt 700 Werke des weltweit bekannten Künstlers Otto Herbert Hajek auf 1200 Quadratmetern aus. Tag und Nacht können so die Besucher die Kunstwerke des lange Zeit in Stuttgart lebenden Künstlers bestaunen. weiter
  • 116 Leser
Kurz und Bündig
Wandern Am Mittwoch, 29. April, ist eine Wanderung mit dem Albverein bei den Heidhöfen. Treffen ist um 13.30 Uhr am Parkplatz St. Katharina. weiter
Kurz und Bündig
VHS Professor Dr. Gabriele Hofmann spricht am Mittwoch, 29. April, um 19.30 Uhr, an der Gmünder VHS über „Das romantische Lied: Liebe, Sehnsucht, Tod“. Mit diesen Themen stößt das Kunstlied als musikalische Miniaturform der Romantik in innere Grenzbereiche vor. Die Musiksprache des Kunstlieds und die Behandlung des Textes wird Hoffmann in weiter
Kurz und Bündig
Landfrauen Der Landfrauenverein fährt am Mittwoch, 29. April, zum Mannheimer Maimarkt. Abfahrt ist in Spraitbach um 8 Uhr, Rückkehr gegen 19 Uhr. Wer noch mitfahren will, kann sich unter Telefon (07176) 450188 oder (07176) 3308 anmelden. weiter
  • 521 Leser

Schatten-Schönheit im Kreisel

Rechberghausen schmückt Gartenschau-Gelände mit Skulpturen
Den Kreisverkehr in Rechberghausens Stadtmitte schmückt eine hübsche junge Dame – zwar nicht aus Fleisch und Blut, sondern aus Stahl, dafür aber nicht minder imposant. Das rund drei Meter hohe Kunstwerk des international bekannten Künstlers Stefan Szczesny ist eine von 13 Schattenskulpturen, die nun das Gartenschaugelände in Rechberghausen zieren. weiter
  • 368 Leser

Türkische Kinder feiern

Das jährliche Kinderfest der türkischen Gemeinde erinnert an die Gründung des türkischen Parlamants durch Mustafa Kemal Atatürk im Jahr 1920. Im Stadtgarten feierten diese jungen Leute, dazu hatten sie auch Kinder aus anderen Nationen eingeladen. (Foto: Laible) weiter
  • 206 Leser

Flexibles Angebot

Ortschaftsrat Rechberg befasst sich mit Kinderbetreuung
Zufriedene Gesichter gab es bei den Ausführungen von Simone Kitzenmaier vom Sozialamt zur Kinderbetreuung, die sie gestern den Rechberger Ortschaftsräten bot. Zum einen sind die Kindergartengruppen gut ausgelastet, zum anderen hat eine Betreuung für Kleinkinder begonnen. weiter

Mehrkosten schrecken

Bürgerinitiative Fernwärme Nordwest informierte das Gremium
Die Fernwärme in Bettringen Nordwest ist ein ungelöstes Problem. In der Ortschaftsratssitzung am Montag Abend informierte die Interessengemeinschaft das Gremium über den Stand der Dinge und eine problematische Kostenverteilung. Kritisiert wurden Haushalte mit privaten Holzöfen. weiter

Irritation wegen Wahlvorschlägen

In den amtlichen Veröffentlichungen der Stadt Heubach fehlt wegen eines Fehlers SPD/UB-Liste und Ortschaftsrat
„Natürlich tritt die Liste SPD/Unabhängige Bürger an.“ Ein Satz, den SPD-Sprecher Dr. Manfred Schmidtke am Wochenende oft sagen musste. Grund: Wegen eines Fehlers der Druckerei sind die Heubacher Wahlvorschläge zur Gemeinderatswahl ohne die SPD/UB-Liste veröffentlicht worden. weiter
  • 265 Leser
Polizeibericht
Roller übersehenSchwäbisch Gmünd. Am Sonntagnachmittag gegen 16.30 Uhr übersah ein Autofahrer beim Anfahren vom Fahrbahnrand auf dem Eichendorffweg einen Rollerfahrer, der durch den Zusammenstoß stürzte und verletzt wurde. Radfahrer gestürztEschach. Ohne Fremdeinwirkung stürzte ein Radfahrer aufgrund eines Fahrfehlers, als er auf dem Mühlweg in Richtung weiter
  • 101 Leser

B 29 gesperrt für Brückenabbau

SchwäbischGmünd. Für den Abbruch der alten Bahnbrücke (Klepperletrasse) über die Rems im Gmünder Westen muss die vierspurige B 29 in Fahrtrichtung Innenstadt am heutigen Dienstag ab etwa fünf Uhr komplett gesperrt werden. Die 60 Tonnen schwere und 27 Meter lange Bahnbrücke wird mit Hilfe eines Spezial-Autokrans abgebaut und am Fahrbahnrand zum Abtransport weiter

Blasmusik am Feiertag

Musikverein Bettringen lässt das Fest ausklingen
Fortsetzung von Seite 18Unterstützt wird die Show durch den Einsatz von modernster Ton-, Licht- und Videotechnik. „Frontal – Party Pur“ stehen für gute Laune, perfekte Partyanimation sowie musikalische Perfektion. Nicht umsonst bekam man Anfang 2008 den Fachmedienpreis „Beste deutsche Partyband 2007“ überreicht.Am Donnerstag, weiter
Kurz und Bündig
Vorverlegt Der Wochenmarkt in Bettringen und auf dem Rehnenhof wird wegen des Feiertags, 1. Mai, auf Donnerstag, 30. April, vorverlegt. Er findet zu den üblichen Zeiten statt. weiter
Kurz und Bündig
Für Ballspielhalle Der Förderverein Ballspielhalle Bargau lädt zur ersten Hauptversammlung am Dienstag, 28. April, um 20 Uhr in die „Hocke“ ein. In der Vereinsgaststätte des TV Bargau wird über die Aktivitäten und Planungen der im Januar 2008 gegründeten Gemeinschaft berichtet. Es stehen Neuwahlen an. weiter
  • 607 Leser
Kurz und Bündig
Sportförderung Über städtische Zuschüsse für Sportanlagen oder Großsportgeräte entscheidet der Verwaltungsausschuss des Gemeinderats am Mittwoch, 29. April, ab 16 Uhr im Rathaus. Außerdem geht es um eine überplanmäßige Ausgabe für das Freibad Bettringen. weiter
  • 108 Leser
Kurz und Bündig
Maibaum-Hock Der traditionelle Maibaum-Hock der Dorfgemeinschaft Wustenriet steigt am Donnerstag, 30. April, ab 18 Uhr beim Dorfhaus Wustenriet. Für Bewirtung ist gesorgt. weiter
Kurz und Bündig
Theater Die Unter- und Mittelstufen-Theater-AG des Parler-Gymnasiums spielt am Mittwoch, 29., und Donnerstag, 30. April, jeweils ab 19 Uhr Mark Twains „Tom Sawyer und Huckleberry Finn“ in einer Theaterfassung von Hannes Hirth in der Theaterwerkstatt im Spital. Die Vorbereitungen laufen schon seit Schuljahresbeginn, das Premierenfieber bei weiter

Mittler zwischen Erziehern und Kindern

St. Canisius gGmbH übernimmt Schulsozialarbeit nun auch an der Friedensschule – Beller: „Gute Atmosphäre“
Schon in wenigen Wochen kann die Schulsozialarbeit an der Friedensschule auf dem Rehnenhof beginnen. Vertreter von Stadt, Landkreis und St. Canisius gGmbH unterzeichneten gestern die notwendige Vereinbarung. weiter
  • 5
  • 256 Leser

Neue Investoren in den Startlöchern

Erhard-Areal soll jetzt möglichst rasch überbaut werden
Ins Thema Erhard-Areal kommt Bewegung. Nach dem Ausstieg der Flex-Fonds-Gruppe will die Stadt dieses Grundstück zeitnah auf den Markt bringen, zusammen mit der Vereinigten Gmünder Wohnungsbaugesellschaft (VGW) und dem Balinger Unternehmen Conzept Immobilien. weiter
  • 5
  • 170 Leser

Stadt unterstützt

Degenfelder Minifgolfplatz eröffnet
Zur Eröffnung des neuen Minigolfplatzes an der Degenfelder Egentalhütte hat Gmünds Bürgermeister Dr. Joachim Bläse am Samstag einen Scheck über 5000 Euro mitgebracht. Diese Fördermittel der Stadt dienen der touristischen Infrastruktur im Gmünder Teilort. weiter

Vor der Gründung

Schwäbisch Gmünd. Die Gründung einer Landesgartenschaugesellschaft für die Gartenschau 2014 steht an. Oberbürgermeister Wolfgang Leidig besprach gemeinsam mit Karl-Eugen Ebertshäuser, Michael Martin und Hubert Möhrle, Geschäftsführer und Vorsitzender der Förderungsgesellschaft Baden-Württembergischer Landesgartenschauen, die Eckpunkte des Vertrages weiter
Kurz und Bündig
Frauen und der Krieg Die Friedenswerkstatt Mutlangen lädt am Mittwoch, 29. April, von 9.30 bis 11.30 Uhr in der Pressehütte Mutlangen zum Frauenfrühstück. Gesprächsthema: „Wir Frauen und der Krieg“. „Wir wollen uns damit beschäftigen, wie wir Frauen Gewalt und Krieg unterstützen, obwohl wir es gar nicht wollen“, erklärt Brigitte weiter
  • 105 Leser
Kurz und Bündig
Kandidaten kennen lernen Die CDU-Ortsgruppe Ruppertshofen-Täferrot stellt am Mittwoch, 29. April, um 19.30 Uhr im Bürgersaal in Täferrot die CDU-Kandidaten zur Kreistagswahl vor. Im Anschluss an die Vorstellung besteht die Möglichkeit zum persönlichen Gespräch mit den Kandidaten. weiter
  • 236 Leser
Kurz und Bündig
Abenteuerzeltlager Die Jugendtreffs Mutlangen, Abtsgmünd und Westhausen veranstalten vom 24. bis 31. Mai ein Abenteuerzeltlager auf dem Jugendzeltplatz im Freibad in Neresheim-Kösingen. Teilnehmen können Acht- bis Fünfzehnjährige. Anmeldung täglich ab 17 Uhr unter (0177) 4343009. weiter
  • 233 Leser
Kurz und Bündig
Frühlingsfest im Pflegewohnheim Mit einem fröhlichen bunten und unterhaltsamen Nachmittag wurde der Frühling im Pflegewohnheim Schechingen begrüßt. Abgerundet wurde das Frühlingsfest mit Leckereien frisch vom Grill. weiter
  • 247 Leser

Barrierefrei – auch im Kopf

Forum des Projekts „ZAC“ informiert im Prediger über Wohngemeinschaften für Behinderte
„ZAC“ steht für Zukunft, Aufbruch und Chance und ist ein Projekt der Stiftung Haus Lindenhof. Ziel: Mehr Teilhabe für Behinderte am „normalen“ Leben. Etwa durch Wohngemeinschaften. Doch was noch alles hinter diesem Projekt steckt, zeigte sich am Montag beim „ZAC-Forum“ im Prediger. Wohngemeinschaften stellten sich weiter
  • 139 Leser

Gmünds Großbaustelle aus der Vogelperspektive

Aus dem Hubschrauber entstand diese Aufnahme von der Tunnelbaustelle im Gmünder Westen: Links von der Bahnlinie sieht man die Baustelle mit der künftigen Abfahrt zum Tunnel und der geschwungenen Brücke, über die im Laufe dieses Jahres schon der Verkehr aus der Lorcher Straße in Richtung Innenstadt rollen soll. (Foto: mil) weiter
  • 1
  • 3097 Leser

Der Plan

Nein. Es soll hier nicht ein Kübel Häme ausgeschüttet werden. Nicht über Jürgen Klinsmann, der gerade seine Buddhas wieder eingepackt hat und gen Debby fliegt. Wenngleich es doch um ein Scheitern geht. Allerdings um das Scheitern eines Planes, von dem bislang nur einige wenige Eingeweihte wussten. Eines großen Planes mit nichts weniger zum Ziel, als weiter
  • 5

Bekommt Pusteblume einen Mehrzweckraum?

Gemeinderat Durlangen
Für den Bau eines Mehrzweckraumes für die Kindertagesstätte Pusteblume und einen Nahwärmeverbund zwischen Gemeindehalle und Schule beantragt der Gemeinderat Durlangen Mittel aus dem Konjunkturprogramm II. weiter

Hagberghock am 1. Mai

Gschwend. Die Ortsgruppe Gschwend des Schwäbischen Albvereins lädt am Freitag, 1. Mai, alle Maiwanderer zu einer Rast bei Speis und Trank am Hagbergturm in Gschwend ein. Bei guter Bewirtung macht eine Wanderpause Spaß und baut für den Weiterweg die Kraftreserven wieder auf. Auf viele Besucher freuen sich die Macher vom Albverein Gschwend. weiter
  • 1781 Leser

Quirlige Löwen und Pinguine

Kinder, Erzieher und Studierende profitieren vom Pilotprojekt der PH
Um 11 Uhr stoppt ein Kleinbus der Feuerwehr in Ruppertshofen, entlässt die quirligen Fünf- und Sechsjährigen vom Kindergarten Birkenlohe vor der Sporthalle. Dort treffen sie auf die Vorschulkinder aus Ruppertshofen. Wie jeden Montag steht ihr gemeinsames Bewegungs- und Sportprogramm auf dem Plan. Innerhalb des Projekts „Vorschüler in Bewegung“. weiter
  • 178 Leser

Töne, Tanz und Taktgefühl

Mutlangen. Der Chor Con Anima des Gesangvereins Germania Mutlangen gibt unter der Leitung von Winfried Butz am Samstag, 9. Mai, um 20 Uhr im Tanzsportzentrum Disam ein Konzert. Saalöffnung und Bewirtung ab 19 Uhr. Dargeboten werden unter anderem Neubearbeitungen deutscher Volkslieder, Oldies etwa von den Beatles sowie Stücke von den Wise Guys. Die Formationsgruppe weiter
  • 117 Leser

Hauptschulsanierung und Flächennutzung

Göggingen. Die Sanierung der Verbandshauptschule diskutiert der Gemeindeverwaltungsverband Leintal-Frickenhofer Höhe in seiner Sitzung heute, 28. April, ab 19.30 Uhr im Sitzungssaal im Gögginger Rathaus. Weitere Themen sind der Entwurf des Flächennutzungsplans und die Jahresrechnung 2008. Interessierte Bürger sind willkommen. weiter
  • 163 Leser

Kinder dürfen testen

Großes Interesse beim Tag der offenen Tür des H.H.C. Waldhausen im Dorfhaus
Beim Tag der offenen Tür – „Instrumentenzirkel“ – des Handharmonika-Clubs (H.H.C.) Waldhausen kamen viele Kinder und Eltern. Sie konnten im Dorfhaus die zahlreichen Angebote des Vereins zur musikalischen Erziehung und Ausbildung von Kindern und Jugendlichen erleben. weiter
  • 218 Leser

Fest für Pferdefreunde

Fuhrmannstage am 2. und 3. Mai in Enderbach
Das traditionelle Fuhrmannsfest der Familie Müller von der Alfdorfer Strübelmühle gibt’s am kommenden Wochenende in einer Neuauflage. Das Fest steigt erstmals bei den neu errichteten Wirtschaftsgebäuden in Enderbach. weiter

Tageswanderung um Urbach

Gschwend. Zu einer Tageswanderung um Urbach lädt die Ortsgruppe Gschwend des Schwäbischen Albvereins am Sonntag, 3. Mai. Vor allem zu botanischen Kostbarkeiten wollen die Wanderführer Hermann Daiß, Pius Maurer und Klaus Pätzold leiten. Festes Schuhwerk ist erforderlich. Unterwegs ist ein Rucksackvesper eingeplant. Bei nassem Wetter wird die Wanderung weiter
  • 124 Leser

Nicht alle Sträucher abrasieren

Schnittkurs für Ziersträucher beim Obst- und Gartenbauverein Lorch
Um den richtigen Schnitt von Ziersträuchern ging es beim Kurs des Lorcher Obst- und Gartenbauvereins. Vereinsvorsitzender Fritz Kissling leitete die praktischen Übungen und die Theorie. weiter
Wir Gratulieren
SCHWÄBISCH GMÜNDCharlotte Baur, Haselbacher Weg 1, Großdeinbach, zum 92. Geburtstag.Margit Drabke, Brainkofer Straße 14, Herlikofen, zum 87. Geburtstag.Franziska Haas, Gerhart-Hauptmann-Weg 16, zum 79. Geburtstag.Waltraud Neuendorff, Waldauer Straße 51, Waldau, zum 79. Geburtstag.Siegfried Beck, Rosensteinstraße 8, zum 77. Geburtstag.Katharina Belenyi, weiter

Zum guten Hirten

Ausstellung am 3. Mai im Heimatmuseum in Horlachen
Dem „Guten Hirten“ ist der zweite Sonntag in der Ausstellungsreihe „Religiöse Bilderwelten“ am Sonntag, 3. Mai, im Heimatmuseum in Gschwend-Horlachen gewidmet. weiter

Das nächste verlorene EM-Finale

Schüler aus Tarragona zu Besuch in Heubach
38 Schüler des Instituto Martí i Franquès aus Tarragona waren für elf Tage zu Besuch bei ihren Austauschpartnern der 10. Klasse des Rosenstein-Gymnasiums Heubach. Diese hatten bereits im vergangenen Oktober die katalanische Kultur kennen gelernt. weiter
  • 306 Leser
Reiner Peth (42), Stadtjugendreferent in Aalen seit 2006: weiter
  • 319 Leser

Mai-Hocketse bei den Kleintierzüchtern

Gschwend. Am Freitag, 1. Mai, empfängt der Kleintierzüchterverein Gschwend Besucher ab 10.30 Uhr zu einer Mai-Hocketse beim Vereinsheim in der Hagstraße. Für Bewirtung ist gesorgt. Es gibt eine Überdachung, so findet das Fest bei jedem Wetter statt. weiter
  • 181 Leser

Gute Lehrer, schlechte Lehrer

Serie Bildung 2009: Wenn Sie an Ihre Schulzeit zurückdenken: An welche Lehrer erinnern Sie sich besonders gern und an welche nicht?
Schüler schimpfen gerne über schlechte Lehrer. Erstaunlich, nicht nur im Rückblick, was der Schüler tatsächlich schlecht findet. Eine Kurzumfrage zeigt nämlich, dass lieb und nett nicht unbedingt mit gut gleichgesetzt wird. weiter
  • 5
  • 381 Leser

Menschen brauchen Raum der Stille

Baustellengottesdienst für die neue Krankenhauskapelle am Mutlanger Stauferklinikum
Gott braucht diese Kapelle nicht, sagte Pfarrer Michael Gseller in seiner Predigt. Gott lässt sich mit der prächtigsten Kathedrale nicht einfangen, es darf mit ihm selbst in der schäbigsten Hütte gerechnet werden. Es seien die Menschen, die einen Raum, eine Kapelle brauchen. So kamen viele, um einen Gottesdienst auf der Baustelle im künftigen Eingangsbereich weiter

Immer noch topaktuell

„Kultur am Seminar“: Schillerabend an der Alten PH
Einen facettenreichen Schillerabend bot die „Kultur am Seminar“ anlässlich des 250. Geburtstags des Dichterfürsten Friedrich Schiller an der alten PH dar. weiter
Wahlkampfsplitter
SPD in Rattenharz Heiße Diskussionen gab es beim Start der Reihe der Wählerinfos der Lorcher SPD in der „Schurwaldhöhe“ in Rattenharz. Dabei stand die Gefährdung der Kinder, älteren Mitbürger und Fußgänger durch zu hohe Geschwindigkeiten des Durchgangsverkehrs und das Überfahren des abgesenkten Gehwegs entlang der Kaiserstraße im Mittelpunkt. weiter

Regionalsport (17)

„Wir müssen weiter an uns glauben“

Petrik Sander: „Das ist eine Situation, die ich kenne. Ich werde nicht vor der Verantwortung davonrennen“
Der Worte sind genug gewechselt. „Jetzt müsen Taten folgen“, fordert VfR Aalens Sportdirektor Jürgen Kohler. Am Sonntag in Bremen muss ein Sieg her. weiter

Der Klassenerhalt hängt am seidenen Faden

Vergleich der abstiegsgefährdeten Teams zeigt, dass Aalen das vermeintlich schwerste Restprogramm hat
Der Klassenerhalt des VfR Aalen in der 3. Fußball-Bundesliga hängt am seidenen Faden. Das ist mit der Niederlage in Burghausen mehr als deutlich geworden. Wir haben die Lage der im akuten Abstiegskampf befindlichen sieben Teams vor den restlichen fünf Spieltagen der Saison verglichen. weiter
  • 219 Leser

Widmann nach Remshalden

Schluss beim FC Normannia
Normannia-Co-Trainer Patrick Widmann verlässt den Verein. Nach zwei Jahren in Gmünd wird er künftig den Bezirksligisten Remshalden trainieren. weiter
  • 137 Leser

Drei Punkte für Ruppertshofen

Fußball, Frauen, Regionenliga
Dank einer starken Leistung sind die Fußballdamen des TSV Ruppertshofen endlich wieder auf Erfolgskurs in der Regionenliga und man gewann mit 3:2 in Sontheim. weiter

EM-Norm geknackt

Baden-Württembergische Winterwurfmeisterschaften
Dass bei den verspätet ausgetragenen baden-württembergischen Wintermeisterschaften der Hammerwerfer in Dischingen sommerliche Bedingungen herrschten, dafür konnten die Athleten nichts. Auf jeden Fall nutzten die Vertreter der LG Staufen die günstigen Voraussetzungen prompt zu einer Reihe von erstklassigen Ergebnissen. Mit zwei goldenen sowie je einer weiter

Lehrgeld bezahlt

Leichtathletik, 5000 Meter
Kräftig Lehrgeld zahlen musste Robin Göhringer als einziger Vertreter der LG Staufen bei den baden-württembergischen Langstreckenmeisterschaften in Bietigheim. In seinem ersten 5000-Meter-Rennen tat er sich sehr schwer. In 17:32,71 Minuten kämpfte sich der Wustenrieter tapfer bis ins Ziel und belegte bei der männlichen Jugend B Platz elf. weiter
  • 193 Leser

Schechingen ganz vorne

Tischtennis: Bezirkspokalendspiele in Lorch ein voller Erfolg
36 Mannschaften aus den Kreisen Schorndorf, Waiblingen, Backnang und Schwäbisch Gmünd mit über 100 Spielern begeisterten das Tischtennispublikum für diesen Sport. Hochkarätige Ballwechsel und packende Spielverläufe ereigneten sich im Minutentakt. Erfreulich für den Kreis Schwäbisch Gmünd: viermal standen Lokalmatadore ganz oben. weiter

Balsam für die Seele

Tobias Hepperle: Kugelstoßer mit neuer Bestleistung
Die Hallensaison der Leichtathleten ist kaum beendet, begeben sich die nach Topleistung hungernden Athleten in die Ostertrainingslager. So auch der Lorcher Leichtathlet Tobias Hepperle (Jahrgang 1987), der für den VfB Stuttgart startet. weiter

Nachwuchs in Essingen

Ostalb-Schülermeeting
Am 17. Mai wird im Schönbrunnenstadion in Essingen wieder ein großes Leichtathletikfest gefeiert. Los geht das Ostalb-Schülermeeting ab 10.30 Uhr. weiter

Mario Waibel in den Top-Ten

Sundern Bike-Marathon
Johannes Közle und Mario Waibel zeigten beim SKS Sundern Bike-Marathon konstante Leistungen. Beide fuhren auf der 55 Kilometer langen Mitteldistanzstrecke in die Top-30, wobei Mario Waibel sogar der Sprung unter die besten zehn Fahrer gelang. weiter

VfB Stuttgart eine Nummer zu groß

Fußball, C-Junioren-Oberliga: FCN schlägt sich wacker beim 1:6
Andreas Mayer aus Unterkochen erzielt bei der 1:6 Niederlage des FC Normannia gegen den VfB Stuttgart in der C-Junioren-Oberliga den Ehrentreffer für die Gmünder. weiter

Spiele dieser Woche

32 Spiele von der Bezirksliga bis zu den Kreisligen B
Die letzte Chance auf den Klassenerhalt in der Bezirksliga hat der FC Normannia II am Mittwoch in Schwabsberg, wenn man drei Punkte holt. In Lorch steigt das A-Liga-Verfolgerduell. weiter

„Froh, dass es zu Ende ist“

Umfrage zum Rauswurf von Fußball-Trainer Jürgen Klinsmann beim FC Bayern
„Der FCB trennt sich von Jürgen Klinsmann“, hieß es gestern auf der Homepage des Fußball-Bundesligisten FC Bayern München. Natürlich haben auch Fußballexperten aus unserer Region eine Meinung zum Rauswurf und zum neuen Trainerduo Heynckes/Gerland. Die Ansichten gehen dabei weit auseinander. weiter
  • 5
  • 180 Leser

Ein neuer Primus

Das Klassenbuch des TSB Gmünd: Frey überholt Hieber
PrimusJohannes Frey: Steht vor Michael Hieber. Das sagt alles. Der Gewinner der Saison, nicht nur wegen seiner Tore (171). Zum Führungsspieler gereift.MusterschülerMichael Hieber: Steht hinter Johannes Frey. Das sagt nicht alles. Immer noch der Leitwolf für junge Spieler. Das klappt. Siehe oben. Nicht ganz so erfolgreich wie Frey (156). Spielt für zwei weiter
  • 135 Leser

Ein Punkt mehr als 2008

Handball, Württembergliga: Die Bilanz fällt besser aus als vor einem Jahr
Die Bilanz fällt positiv aus. Zumindest überwiegend. Beim TSB Gmünd kann man mit dem fünften Platz durchaus leben. Doch die Verantwortlichen des Handball-Württembergligisten wissen auch, dass mehr drin gewesen wäre. Wir haben mit Beteiligten gesprochen. weiter
  • 5

Die Chance auf die letzten Plätze

Verlosung von GT und SP läuft bis zum 11. Mai – Tag der offenen Tür geplant
Wer noch dabei sein will, muss sich ranhalten. Bis zum 11. Mai sind noch Einsendungen für die Verlosung von GMÜNDER TAGESPOST und SCHWÄBISCHE POST, die das „Waldstetter Fußballcamp“ auch in seiner zehnten Auflage präsentieren, möglich. weiter
  • 170 Leser

Überregional (89)

'Archive sind nicht dauerhaft gesichert'

Das schriftliche Kulturgut in Deutschland ist nach Ansicht deutscher Archive und Bibliotheken 'nicht dauerhaft gesichert'. Das habe auch der Einsturz des Kölner Stadtarchivs gezeigt. Sie fordern daher, 'Originaldokumente der kulturellen und wissenschaftlichen Überlieferung besser vor Schäden zu schützen sowie Schäden zu beseitigen'. Daher übergeben weiter
  • 253 Leser

'Das war nicht ich'

Ein junger Aussteiger erzählt von seinem Absprung aus der braunen Szene
Wenn Christian über seine Jahre als Nazi spricht, erkennt er sich kaum wieder. In dieser Lebensphase war er außer sich - ohne den Grund dafür zu kennen. Heute ist er froh über seinen Ausstieg. weiter
  • 391 Leser

'Mit einem Fuß im Schnee, mit dem anderen im Sand'

Bestseller-Autor Henning Mankell bringt seine Liebe zu Afrika in einem ZDF-Zweiteiler zum Ausdruck
Ungewohnte Innenansichten vom schwarzen Kontinent liefert das ZDF unter dem Titel 'Mein Herz schlägt in Afrika' von Henning Mankell. weiter
  • 378 Leser

247 haben sich gelöst

Die 'Big Rex' im Landeskriminalamt gibt es seit 2001. Rund fünf Beamte nehmen Kontakt zu Mitgliedern der rechten Szene auf, motivieren sie zum Ausstieg und begleiten sie dabei. Seit Beginn sind 247 Aussteiger gewonnen worden. Die Arbeit hört nicht auf. 2008 sind im Land die Delikte mit einem politisch rechten Hintergrund um 131 auf 1220 Fälle gestiegen. weiter
  • 302 Leser

Acht Jahre Haft wegen Spionage

US-iranische Journalistin Saberi im Hungerstreik
Die Journalistin Roxana Saberi ist bereits am 18. April von einem Gericht zu acht Jahren Haft verurteilt worden. Ihr wird vorgeworfen, für die USA spioniert zu haben. Die US-Iranerin befindet sich seit dem hinter verschlossenen Türen gefällten Urteil im Hungerstreik. Ihr Geständnis, das der 31-Jährigen wohl abgepresst wurde, hatte sie widerrufen. Der weiter
  • 319 Leser

Air Berlin hält sich seit 30 Jahren im Geschäft

Zum Geburtstag zählt aber nicht nur der stolze Blick zurück, sondern vor allem derKampf gegen die Krise
Heute vor 30 Jahren ist Air Berlin erstmals mit einem Flieger von Berlin nach Mallorca gestartet. Inzwischen hat sich die Fluggesellschaft im Wettbewerb weit vorne etabliert. Doch auch sie muss sparen. weiter
  • 424 Leser

Angeklagte im Ellwanger Totschlagsprozess gestehen

63-Jährige wurde in Heidenheimer Obdachlosenheim zu Tode geprügelt
Mit einem Geständnis hat gestern der Prozess um den Tod einer 63-jährigen Frau vor dem Landgericht Ellwangen (Ostalbkreis) begonnen. Die beiden Angeklagten, eine 26-jährige Frau und ein 28-jähriger Mann, sollen ihr Opfer, das in einer Heidenheimer Obdachlosenunterkunft zu Besuch war, zu Tode geprügelt haben - und zwar nur, weil sie glaubten, die Frau weiter
  • 311 Leser

Audi spürt im ersten Quartal die Flaute

. Die Krise am Automarkt hat nun auch den erfolgsverwöhnten Autobauer Audi voll erwischt. Wie das Unternehmen gestern in München mitteilte, gab der Umsatz im ersten Quartal im Jahresvergleich von 8,3 auf 6,7 Mrd. EUR nach. Das operative Ergebnis lag mit 363 Mio. EUR fast 30 Prozent unter dem Vorjahreswert. Die Zahl der weltweit ausgelieferten Fahrzeuge weiter
  • 459 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL 2. BUNDESLIGA Osnabrück - Hansa Rostock 0:0 Zuschauer: 15 300. 1 SC Freiburg 29 18 4 7 47 : 29 58 2 FSV Mainz 05 29 14 9 6 52 : 34 51 3 Greuther Fürth 29 15 6 8 55 : 39 51 4 1. FC Nürnberg 29 13 10 6 45 : 27 49 5 Kaiserslautern29 14 7 8 45 : 33 49 6 Alem. Aachen29 14 6 9 49 : 33 48 7 MSV Duisburg 29 11 11 7 44 : 31 44 8 FC St. Pauli 29 11 6 weiter
  • 319 Leser

Ballack und Co. heute in Barcelona gefordert

Champions League: Hochspannung vor dem ersten Halbfinale, morgen empfängt Manchester United den FC Arsenal
Der FC Barcelona träumt von einem Coup wie gegen die Bayern, doch nach der verpatzten Generalprobe steht der Top-Favorit in der Champions League gegen Ballack & Co. und auch in der Liga schwer unter Druck. 'Dies ist für uns die wichtigste Woche der Saison', betonte Josep Guardiola mit Blick auf das Halbfinale in der Königsklasse heute (20.45 Uhr) weiter
  • 197 Leser

Bessere Informationen für Patienten

Der Krebsinformationsdienst am Deutschen Krebsforschungszentrum (DKFZ) in Heidelberg wird ausgebaut. Das Bundesforschungsministerium kündigte an, dafür vom Jahr 2010 an jährlich rund 3,3 Millionen Euro Fördermittel bereitzustellen. Entstehen soll ein nationales Referenzzentrum für Krebsinformation nach dem Vorbild des Informationsdienstes am nationalen weiter
  • 295 Leser

Daimler-Belegschaft steht vor herben Einschnitten

Verhandlungen mit dem Betriebsrat stehen vor dem Abschluss - Quartalsbericht folgt heute
Der Autobauer Daimler wird heute tiefrote Zahlen für die ersten drei Monate 2009 vorlegen und ein milliardenschweres Sparpaket verkünden. Konzernlenker Dieter Zetsche hatte auf der Hauptversammlung Anfang April gesagt, das erste Quartal werde wegen der Wirtschafts- und Finanzkrise 'deutlich negativ' ausfallen. Als Reaktion tritt der Konzern auf die weiter
  • 408 Leser

Der dreifache Goc im Eishockey

Brüder-Trio aus dem Nordschwarzwald mit einer außergewöhnlichen Profi-Karriere
Sie sind Brüder, sie sind Profis - und sie sind oder waren alle in der deutschen Nationalmannschaft: Nikolai, Marcel und Sascha Goc. Die drei Namen stehen im deutschen Eishockey für das Außergewöhnliche. weiter
  • 377 Leser

Der Mundschutz fliegt mit

Mexiko-Touristen starten mit gemischten Gefühlen in den Urlaub
Nach dem Ausbruch der Schweinegrippe in Mexiko sind viele Touristen verunsichert: Hinfliegen oder stornieren?Wer nicht unbedingt nach Mexiko muss,dem rät das Auswärtige Amt jedenfalls von einer Reise ab. weiter
  • 356 Leser

Ein Brücke zwischen Kairo und Berlin

Der deutsche Chef-Archäologe in Ägypten
Was für ein Job für einen Ägyptologen: Prof. Stephan J. Seidlmayer wird neuer Direktor des Deutschen Archäologischen Instituts in Kairo. weiter
  • 311 Leser

FC Bayern kippt Klinsmann und holt Heynckes

Nach nur zehn Monaten ist der ehemalige Bundestrainer Jürgen Klinsmann bei seinem ersten Job als Vereinscoach gescheitert - das 'Zeugnis' des Bayern-Vorstandes für den 44-Jährigen fiel verheerend aus. 'Wir waren letzte Saison 34 Spieltage Tabellenerster, diese Saison nicht ein Mal. Das war zu wenig', sagte Manager Uli Hoeneß. Klinsmann-Nachfolger für weiter
  • 369 Leser

Fragezeichen hinter Bernards Rekordzeit

Der australische Schwimm-Nationaltrainer Alan Thompson hat den Weltrekord des Franzosen Alain Bernard über 100 m Freistil infrage gestellt. Laut Thompson soll der Olympiasieger, der im Halbfinale der französischen Meisterschaften in 46,94 Sekunden die Bestmarke des Australiers Eamon Sullivan vom Olympia-Halbfinale (47,05) um 11 Hundertstel unterbot, weiter
  • 275 Leser

Fusion der Landesbanken dauert noch

Eine schnelle Fusion der sieben noch selbstständigen Landesbanken ist nicht in Sicht. 'Gründlichkeit geht vor Schnelligkeit', sagte der baden-württembergische Ministerpräsident Günther Oettinger (CDU) gestern in Berlin kurz angebunden nach einem Gespräch der Länder mit Bundesfinanzminister Peer Steinbrück (SPD). Dieser betonte die Absicht des Bundes, weiter
  • 266 Leser

Gefängnisflucht per Helikopter

Sektenchef entkommt - Komplizen buchten Rundflug
Ein französischer Sektenchef ist per Hubschrauber aus dem Gefängnis geflohen. Der 27 Jahre alte Juliano Verbard ist gemeinsam mit zwei seiner ebenfalls inhaftierten Anhängern aus dem Gefängnis auf der Insel Réunion entkommen. Komplizen hatten den Hubschrauber für einen touristischen Rundflug gemietet und den Piloten dann gezwungen, auf dem Gefängnishof weiter
  • 304 Leser

Geruch der Freiheit und des Essigs

Die Landesbühne Esslingen bringt 'Die Räuber' als Bürgerprojekt heraus
Sturm und Drang zwischen Weinberg und Essiggurken? Als 'Bürgerprojekt', auch mit vielen Laien, hat die Landesbühne Esslingen Schillers 'Räuber' inszeniert, eher feinsinnig als kraftstrotzend. weiter
  • 356 Leser

GEWINNQUOTEN

LOTTO Gewinnklasse 1 14 980 269,50 Euro Gewinnklasse 2 609 497,90 Euro Gewinnklasse 3 73 848,10 Euro Gewinnklasse 4 3006,70 Euro Gewinnklasse 5 178,20 Euro Gewinnklasse 6 39,90 Euro Gewinnklasse 7 23,70 Euro Gewinnklasse 8 9,60 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 1 970 000,00 Euro TOTO Gewinnklasse 1 42 118,20 Euro Gewinnklasse 2 3662,40 Euro Gewinnklasse weiter
  • 409 Leser

GM will den Staatseinstieg

US-Autohersteller stellt neues Sanierungspaket vor - Massiver Stellenabbau
Stellenabbau, Werksschließungen, ein abgespecktes Händlernetz und der Wunsch nach neuer, massiver Unterstützung durch den Staat: So sieht der Sanierungsplan des US-Autobauers General Motors aus. weiter
  • 470 Leser

Grünes Licht für Genkartoffel

Scharfe Kritik an Entscheidung der Landwirtschaftsministerin
Bundeslandwirtschaftsministerin Ilse Aigner (CSU) hat den Anbau der Genkartoffel 'Amflora' genehmigt. Eine Prüfung habe ergeben, dass der Anbau der Industriekartoffel keine negative Auswirkung auf den Menschen habe, sagte eine Sprecherin. Aus der Kartoffel, die der Chemiekonzern BASF zu Versuchszwecken anbauen will, kann unter anderem Stärke zur Herstellung weiter
  • 257 Leser

Heynckes hats in der Hand

Gerland Co-Trainer - Scholl übernimmt Bayerns zweite Mannschaft
Der Rauswurf von Jürgen Klinsmann und die Folgen: Mit Jupp Heynckes kommt ein alter Bekannter zurück, der von Hermann Gerland als Co-Trainer unterstützt wird. Auch Mehmet Scholl ist betroffen. weiter
  • 296 Leser

HSV-Sorgen vor Uefa-Cup-Hit

Neben Petric drohen Jansen und Pitroipa auszufallen
Nach der Verletzung von Stürmer Mladen Petric bangt der Hamburger SV vor dem Halbfinal-Hinspiel im Uefa-Pokal bei Werder Bremen am Donnerstag (20.45 Uhr) um zwei weitere Leistungsträger. Nationalspieler Marcell Jansen kann wegen einer Rippenprellung noch nicht trainieren, hofft aber, noch fit zu werden. 'So eine Verletzung ist äußerst unangenehm, aber weiter
  • 223 Leser

Innere Machtkämpfe

Manches deutet auf ein Ende der NPD hin
Der Streit um das Verbot, die Millionenstrafe wegen undurchsichtiger Finanzen, innere Zerstrittenheit - die NPD sorgt für Schlagzeilen. weiter
  • 241 Leser

Jedes dritte Dach geeignet für Solaranlage

Etwa jedes dritte Hausdach in Baden-Württemberg ist für die Nutzung von Sonnenenergie geeignet. Das geht aus einer aktuellen Analyse hervor, die die Landesanstalt für Umwelt, Messungen und Naturschutz Baden-Württemberg (LUBW) im Auftrag des Umweltministeriums erstellt hat. Bisher spielt die Solarenergie aber nur eine untergeordnete Rolle: Die aus Photovoltaikanlagen weiter
  • 305 Leser

Junge Rechtsradikale marschieren am 1. Mai durch Ulm

Gerichte genehmigen Kundgebung - Breites Bündnis der Gegner mit Erhard Eppler und Konstantin Wecker
'Aufruhr im Paradies' nennt die Jugendorganisation der NPD einen für den 1. Mai in Ulm geplanten Aufmarsch mit 500 bis 600 Teilnehmern, der landesweit für Aufsehen sorgt. Die Ulmer Stadtverwaltung sowie der DGB, der an diesem Tag traditionsgemäß seine Kundgebung abhält, betrachteten dies als Provokation und lehnten den Antrag zunächst ab. Die NPD zog weiter
  • 345 Leser

Kartellamt: Staat schlechter Unternehmer

Das Bundeskartellamt hat vor der Übernahme angeschlagener Firmen durch den Staat gewarnt. 'Der Staat ist ein denkbar schlechter Unternehmer', sagte der Präsident der Behörde, Bernhard Heitzer. Eine Ausnahme machte er für die Finanzbranche, wo die Systemstabilisierung 'unausweichlich geworden' sei. Ansonsten dürfe Interventionismus nicht 'Richtschnur weiter
  • 509 Leser

Kaum Staus zum Maiwochenende

Gute Aussichten für Kurzurlauber
Mit dem langen Maiwochenende erwartet der ADAC viele Kurzurlauber und damit lebhaften Verkehr auf deutschen Autobahnen. Mit langen Staus sei aber nicht zu rechnen, erklärte der Verkehrsclub in seiner wöchentlichen Stauprognose. Baustellen könnten aber auf folgenden Strecken im Süden zu Behinderungen führen: A 3 Frankfurt - Nürnberg - Passau, A 6 Heilbronn weiter
  • 285 Leser

Kirchen kämpfen weiter

Gesprächsbereit trotz der Niederlage von 'Pro Reli' in Berlin
Ethik bleibt Pflichtfach an Berliner Schulen, die Teilnahme am Religionsunterricht ist freiwillig. Katholische und Evangelische Kirche wollen am Thema bleiben und setzen auf Kompromisse mit dem rot-roten Senat. weiter
  • 294 Leser

KOMMENTAR · FC BAYERN: Unvermeidbar

Der FC Bayern hat die Reißleine gezogen und Jürgen Klinsmann entlassen. Vor allem die Fußball-Konservativen stimmen nun das Lied an: 'Football is coming home' - in der Hoffnung, die Zeit der Experimente und Reformen sei endlich wieder vorbei. Wichtig sei schließlich 'aufm Platz'. Fußball dürfe nicht verwissenschaftlicht werden. Selbst eingefleischte weiter
  • 355 Leser

KOMMENTAR · SOTSCHI: Punktsieg für einen Sandsack

Boris Nemzow hatte das Wunder von Sotschi gepredigt: Er werde als demokratischer Kandidat bei den Bürgermeisterwahlen einen zweiten Wahlgang erzwingen und Anatoli Pachomow, seinen Konkurrenten von der Staatspartei 'Einiges Russland' bezwingen. Denn im Kreml sei man sich keineswegs einig, wer Bürgermeister der Olympiastadt werden solle. Und Präsident weiter
  • 374 Leser

KOMMENTAR: Es zählt das Signal

Die Politik zieht derzeit alle Register, um die drohenden Folgen der Rezession für den Arbeitsmarkt abzumildern. Die Verlängerung des Kurzarbeitergeldes ist hier die wichtigste Maßnahme. Sie kostet über den Umweg der Bundesagentur für Arbeit Steuerzahlers Geld - wie könnte es anders sein. Doch die Alternative wäre Arbeitslosigkeit, und die kommt den weiter
  • 436 Leser

Konsumlaune trotzt der Krise

Nürnberg. Die Stimmung der deutschen Verbraucher erweist sich trotz immer düsterer Konjunkturaussichten als überraschend krisenfest: Das von den Nürnberger Marktforschern GfK für Mai berechnete Konsumklima blieb im Vergleich zum Vormonat stabil bei 2,5 Punkten. Die Konjunktur- und Einkommenserwartung der im April befragten Bundesbürger stiegen sogar. weiter
  • 538 Leser

LAND UND LEUTE

Werbung am Kirchturm Reutlingen. Das Gerüst des Marienkirchenturms wird nach dem Vorbild des Künstlers Christo mit einem roten Tuch eingehüllt. Dies ist aber kein Gag, sondern hat finanzielle Hintergründe. Am Gerüst können insgesamt 26 Werbebotschaften von regionalen Firmen bis hinauf in luftige Höhe prangen. Das bringt Geld für die insgesamt mehr als weiter
  • 348 Leser

Leere Kassen in der Krise

Vor allem im nächsten Jahr könnte das Geld bei der Sozialversicherung knapp werden
Die Wirtschaftskrise beschert den Sozialkassen ganz erhebliche Probleme. Doch frühestens 2010 dürften die Beiträge massiv steigen. weiter
  • 207 Leser

LEITARTIKEL · RELIGIONSUNTERRICHT: Kein Monopol auf Wahrheit

Die Abstimmung der Berliner über 'Pro Reli' oder 'Pro Ethik' hat vor allem eins gezeigt: Religion ist Privatsache. Wenn nur 14 Prozent der Wahlberechtigen sich für ein Wahl-Pflichtfach Religion in der Bundeshauptstadt aussprechen, zeugt dies - allen Bemühungen der Initiative 'Pro Reli' in den vergangenen Wochen zum Trotz - nicht eben von übermäßigem weiter
  • 271 Leser

Leute im Blick

Jon Bon Jovi Rocksänger Jon Bon Jovi (46) hat das Geheimnis seiner langjährigen Ehe gelüftet. Der Amerikaner, der in dieser Woche seinen 20. Hochzeitstag feiert, hat nach eigenem Bekunden Angst vor seiner Frau Dorothea, wie der Internetdienst 'FemaleFirst' schreibt. Ihre Beziehung halte bereits so lange, weil er sich nicht traue, seine Frau zu verärgern, weiter
  • 370 Leser

Lisicki mit viel Selbstvertrauen nach Stuttgart

Nach dem hart erkämpften Sieg mit der deutschen Fed-Cup-Mannschaft gegen China will Sabine Lisicki beim Damen-Tennisturnier in Stuttgart an ihre Erfolge der vergangenen Wochen anknüpfen. 'Patty ist eine sehr gute Spielerin und ich habe im Fed- Cup schon gegen sie verloren. Aber ich komme mit viel Selbstvertrauen hierher und mit einem besseren Spiel, weiter
  • 295 Leser

Luftrezepte: Razzia in Praxen und Apotheken

Ein Apotheker aus dem Kreis Tübingen steht unter dem Verdacht, einen schwunghaften Handel mit 'Luftrezepten' unterhalten zu haben. Nach den Ermittlungen der Staatsanwaltschaft Memmingen stellten ihm Ärzte Rezepte aus, die er mit gesetzlichen Krankenkassen abrechnete, ohne Medikamente an die Praxen oder an Patienten auszuliefern. Bei der Fahndung nach weiter
  • 274 Leser

Mahle in Zahlen

In Mio. Euro 2008 2007 Umsatz 5014 5060 Eigenkap.-Quote 38,7% 41,1% Investitionen415 309 Cash-Flow 287 494 Ergebnis vor Steuern160 349 Jahresüberschuss 22 223 Bilanzsumme 3907 3741 Eigenkapital 1511 1538 Aufwand F&E 286 278 Mitarbeiter 49262 47877 weiter
  • 947 Leser

Mahle rechnet mit roten Zahlen

2008 kam der Autohersteller noch mit einem blauen Auge davon - Aber es gibt Hoffnung
Für den Autozulieferer Mahle verläuft 2009 spiegelverkehrt zum Vorjahr: Die ersten sechs Monate sind zum Teil katastrophal. Aber es gibt Hoffnung. weiter
  • 553 Leser

Marine erobert Tanker zurück

Jemenitisches Sondereinsatzkommando tötet Piraten
Ein Sondereinsatzkommando der jemenitischen Marine hat gestern ein Schiff zurückerobert, das wenige Stunden zuvor von somalischen Piraten gekapert worden war. Nach Regierungsangaben töteten die Soldaten an Bord des Öl-Tankers 'Qana' drei Seeräuber. Elf weitere Piraten wurden festgenommen. Die 23 Seefahrer an Bord des Tankers, 20 Jemeniten und 3 Inder, weiter
  • 347 Leser

Marktberichte

Ferkelpreise Aktuelle Ferkelpreisnotierung Landesstelle für Landwirtschaftliche Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise der Vorwoche vom 20.-24.04.09: 100er Gruppe 52-57 EUR (55,10 EUR). Notierung 27.04.09: unverändert. Handelsabsatz: 27.518 Stück. Gewogener Durchschnittspreis in Euro pro 25 kg Ferkel, weiter
  • 464 Leser

Mehr Lebensqualität für Allergiker

In Freiburg wird eine Pollenflugzentrale aufgebaut - Regionale Vorhersagen möglich
Der Deutsche Wetterdienst in Freiburg baut bis 2011 eine Pollenflugzentrale auf. Für Heuschnupfengeplagte gibt es dann genaue Vorhersagen. weiter
  • 269 Leser

Mit Millionen aus der Krise

Geld für den Straßenbau und zur Sanierung von 'Energieschleudern'
Geislingen und Heidenheim waren die ersten, die vergangene Woche die Förderzusagen auf dem Tisch hatten: Mit viel Geld aus dem Konjunkturpaket wollen Bund und Land die Wirtschaft wieder ankurbeln. weiter
  • 315 Leser

NA SOWAS. . .

Eigentlich wollten sie fischen, dann mussten sie sich selbst aus dem Teich angeln lassen: Zwei Männer sind im oberfränkischen Hof so tief im Schlamm eines abgelassenen Gewässers versunken, dass die Feuerwehr sie mit einem Seil herausziehen musste. Die Angler wollten die letzten Fische aus dem fast leeren Teich holen. Als sie bis zum Bauchnabel im Schlamm weiter
  • 433 Leser

Neues zum Dino-Sterben

Zweifel an Meteoriten-Theorie - Hinweise auf massive Klimaveränderungen
Lange Zeit dachte man, die Dinosaurier seien durch die Folgen eines Meteoriteneinschlags ausgestorben. Inzwischen gehen Wissenschaftler davon aus, dass der Klimawandel zu einem Massen-Artensterben führte. weiter
  • 330 Leser

NOTIZEN

Vater erschlagen Ein 28-jähriger Mann aus Wanne-Eickel (Nordrhein-Westfalen) hat seinen Vater offenbar mit einem Baseballschläger erschlagen. Der Sohn informierte selbst die Polizei und ließ sich widerstandslos festnehmen. Die Hintergründe der Tat waren unklar. Der Mann, der ersten Ermittlungen zufolge seit kurzem wieder mit seinem 49-jährigen Vater weiter
  • 351 Leser

NOTIZEN

Palast setzt auf Konstanz Pünktlich zum 25. Geburtstag des neuen Friedrichstadtpalastes ist der Vertrag von Intendant Berndt Schmidt um fünf Jahre verlängert worden. Schmidt war im November 2007 von der Stage Entertainment in Stuttgart nach Berlin gewechselt und bleibt nun bis bis August 2014 Chef von Europas größtem Show-Palast an der Friedrichstraße. weiter
  • 334 Leser

NOTIZEN

Pachomow siegt in Sotschi Bei der Bürgermeisterwahl in der russischen Olympiastadt Sotschi hat der Kandidat der Kremlpartei 'Einiges Russland' gewonnen. Amtsinhaber Anatoli Pachomow liege nach vorläufigen Auszählungsergebnissen mit 76,7 Prozent vorn, teilte die Wahlleitung mit. Der mit 13,7 Prozent abgeschlagene Oppositionspolitiker Boris Nemzow sprach weiter
  • 350 Leser

NOTIZEN

Bayer friert Prämie ein Fußball: Angesichts der desaströsen Vorstellung von Bayer Leverkusen am Samstag beim 0:1 gegen den Tabellenletzten Karlsruher SC hat die Klubspitze entschieden, die Pokalprämie für die Profis im Finale in Berlin zunächst einzufrieren. 'Die Prämie wird bis nach dem letzten Spieltag einbehalten. Erst dann werden wir entscheiden, weiter
  • 270 Leser

NOTIZEN

Weiterbildung im Blick Stuttgart. 51 Volkshochschulen im Südwesten haben gestern ihre Kampagne 'Bildung gegen die Krise - Weiterbildung als Chance' vorgestellt. Unter anderem richteten sich die Kurse, wie zum Beispiel in Buchführung, Controlling und Marketing, aber auch Fremdsprachen an die vielen Kurzarbeiter. Daher haben die jeweiligen Volkshochschulen weiter
  • 326 Leser

NOTIZEN

Ackermann verlängert Deutsche-Bank-Chef Josef Ackermann hat seinen Vertrag überraschend um drei Jahre verlängert. Die Bank teilte gestern Abend mit, der Aufsichtsrat habe Ackermann die Vertragsverlängerung bis 2013 vorgeschlagen, und Ackermann habe zugestimmt. Der förmliche Beschluss soll am 28. Juli fallen. Noch im Februar hatte der Manager bekräftigt, weiter
  • 568 Leser

Olaf Scholz: Renten werden nicht gekürzt

Trotz der Rezession müssen die 20 Millionen Rentner 2010 keine Kürzung ihrer Bezüge fürchten. Sozialminister Olaf Scholz (SPD) kündigte eine Sicherungsklausel an: 'Die Renten werden im nächsten Jahr nicht gekürzt. Darauf können sich die Rentnerinnen und Rentner in Deutschland verlassen.' Damit reagierte Scholz auf Informationen, wonach erstmals seit weiter
  • 372 Leser

Quorum nicht erreicht - Kanzlerin Merkel enttäuscht

Beim Volksentscheid am Sonntag hatten nur rund 346 000 der etwa 2,45 Millionen Stimmberechtigten für eine Aufwertung des Religionsunterrichts votiert. Damit wurde das Quorum von einem Viertel der Wahlberechtigten nicht erreicht. Zudem verfehlte die Initiative 'Pro Reli' die notwendige Stimmenmehrheit: 51,3 Prozent stimmten gegen ihren Vorschlag zur weiter
  • 268 Leser

RANDNOTIZ: BUT gegen VET, KIE gegen LÖW

Vor ziemlich genau 200 Jahren hat ein genialer Franzose namens Champollion damit begonnen, die Hieroglyphen zu entziffern. Er war erst 19, bereits Professor in Grenoble und tat es anhand einer schwarzen Steinplatte (kaum größer als ein 46-Zoll-Flachbildschirm), auf die in drei Schriften ein Text gleichen Inhalts gemeißelt ist: in ägyptischen Zeichen weiter
  • 291 Leser

REAKTIONEN

· Joachim Löw (Bundestrainer): 'Die letzten Wochen waren unmenschlich, alle Kritik galt einer Person. Das war massiv. Aber Jürgen hat Stärke bewiesen, war immer loyal zum Verein und zur Mannschaft. Das zeugt von einem starken Charakter. Es war extrem schwierig, alles hatte sich fokussiert auf ihn. Jürgen hatte trotz Kritik Spaß an der Arbeit. Er ist weiter
  • 289 Leser

Riesen-Saurier in Rosenheim

Ein Modell des größten Dinosauriers aller Zeiten ist von morgen (29. April) an in Rosenheim zu sehen. Der etwa drei Tonnen schwere Skelett-Abguss des Pflanzenfressers Argentinosaurus ist Teil der Schau 'Dinosaurier - Giganten Argentiniens', die bis Ende Oktober in Bayern Station macht. Wie die Ausstellungsmacher mitteilten, umfasst die Schau 22 Dinosaurier-Arten weiter
  • 380 Leser

Rostock hält Abstand zur Abstiegszone

Hansa Rostock bleibt unter Trainer Andreas Zachhuber in der 2. Fußball-Bundesliga ungeschlagen. Mit dem 0:0 beim VfL Osnabrück holte das Team von der Ostseeküste im Kellerduell einen weiteren Punkt im Kampf um den Klassenverbleib und hielt mit der sechsten Partie ohne Niederlage seit der Entlassung von Dieter Eilts den Abstand zur Abstiegszone. Die weiter
  • 219 Leser

Sanieren underhalten

Mit den Konjunkturprogrammen werden nach Angaben der Landesregierung im Südwesten 2,086 Milliarden Euro für Investitionen von Land und Kommunen zur Verfügung stehen. 805 Millionen Euro der beim Bundesprogramm zur Verfügung gestellten 1,238 Milliarden Euro fließen in die Bildungsinfrastruktur, 433 Millionen Euro in Infrastrukturmaßnahmen. Kofinanziert weiter
  • 340 Leser

Schutzschirm für Lehrstellen

Baden-Württemberg will Azubis aus Pleitefirmen nicht hängen lassen
Was geschieht mit Lehrlingen, deren Ausbildungsbetrieb Insolvenz anmelden muss? Sie sollen ihre Ausbildung in anderen Unternehmen beenden können. Dafür stellt Baden-Württemberg jetzt Geld bereit. weiter
  • 515 Leser

Sonnleitner fordert Hilfen für Milchbauern

Angesichts des drastischen Milchpreisverfalls hat Bauernpräsident Gerd Sonnleitner Hilfen für die Landwirte gefordert. Vom Ernährungsgipfel im Agrarministerium heute verlangte er konkrete Ergebnisse zur Preisstabilisierung und Kostensenkung. Agrarministerin Ilse Aigner räumte ein, die Lage einzelner Milchbetriebe 'wird langsam dramatisch'. Beide riefen weiter
  • 419 Leser

Sparda-Bank: Anzeige wegen Spähaktion

Mit einer Strafanzeige gegen Unbekannt hat die Sparda-Bank Hessen auf Spähaktionen zum privaten Konto eines Bahnmitarbeiters reagiert. Wie zuvor die Frankfurter Volksbank will das Institut laut eigener Mitteilung von der Strafverfolgungsbehörde klären lassen, wie die Kundendaten beschafft worden sind und wer dafür verantwortlich ist. Die Bahn habe der weiter
  • 500 Leser

SPD fordert schärferes Waffenrecht

Die Diskussion um Konsequenzen aus dem Amoklauf dauert weiter an. Die SPD fordert eine Verschärfung des Waffenrechts. In einem Brief an Bundesinnenminister Wolfgang Schäuble (CDU) spricht sich der SPD-Fraktionsvize im Bundestag, Fritz Rudolf Körper, für strengere Regelungen aus. Körper forderte ein Verbot großkalibriger Waffen im Schießsport, die biometrische weiter
  • 305 Leser

Staatsbürgschaft für Heideldruck?

Ministerpräsident Oettinger offenbar zu Unterstützung bereit
Baden-Württembergs Ministerpräsident Günther Oettinger (CDU) will den angeschlagenen Heidelberger Druckmaschinen zur erhofften Staatsbürgschaft verhelfen. 'Wir sind mit dem Vorstand in ständigem Kontakt, ich will nun ein Spitzengespräch mit dem Bund und den Banken', sagte Oettinger gestern. Er sei sicher, dass noch im Mai entschieden werde. 'Wir müssen weiter
  • 466 Leser

STICHWORT · SOZIALBEITRÄGE: Wer berechnet was?

Für die Festlegung der Beiträge und Leistungen der verschiedenen Zweige der Sozialversicherung gelten unterschiedliche Spielregeln: Gesetzliche Rentenversicherung: Um die Renten immer pünktlich zahlen zu können, müssen die Reserven zum Jahresende mindestens 20 Prozent und höchstens 150 Prozent einer Monatsausgabe betragen. Ob dies gewährleistet ist, weiter
  • 310 Leser

Straffrei zur Waffen-Klappe

Milde bei Abgabe illegaler Bestände gefordert - Hotline berät auch anonym
Die Innenminister diskutieren die straffreie Rückgabe illegaler Waffen. Der Rems-Murr-Kreis hat derweil eine Hotline eingerichtet. Dort rufen auch Besitzer illegaler Schießeisen an - und werden anonym beraten. weiter
  • 525 Leser

Studenten dürfen nicht mehr über Gebührenverwendung mitentscheiden

Damit der Etat der Universität Hohenheim mit Studiengebühren gerettet werden kann, hat Rektor Hans-Peter Liebig den Studenten die Mitspracherechte bei der Verwendung der Gebühren gestrichen. Die Universität sei ohne Umleitung von 1,2 Millionen Euro aus dem Gebührentopf in den laufenden Etat nicht mehr handlungsfähig, hieß es in einer Erklärung des Rektors. weiter
  • 289 Leser

Studentenprotest gegen 'Käfighaltung'

Lehrnotstand bei den Romanisten an der Elite-Universität Heidelberg
Überfüllte Kurse, viel zu wenige Dozenten: Mit einer Besetzung machten Studenten am Romanischen Seminar in Heidelberg auf Missstände aufmerksam. Mit Studiengebühren werden jetzt Etatlöcher gestopft. weiter
  • 309 Leser

Tag der Entscheidung

Eishockey-WM: Deutschland kämpft um die Zwischenrunde
Vor drei Jahren machte Deutschland mit einem 5:0-Erfolg über Frankreich die Rückkehr in die Eishockey-A-WM perfekt. Heute geht es gegen denselben Gegner in Bern um den Einzug in die WM-Zwischenrunde. weiter
  • 256 Leser

Tagesmütter fordern bessere Bezahlung

Tagesmütter im Südwesten gehen in die Offensive: Mit Unterschriftenaktionen und Infoständen machen sie sich für mehr Geld stark. 'Damit die Kindertagespflege im erforderlichen Maß ausgebaut werden kann, muss die Tätigkeit der Tagesmutter attraktiv sein - und das beginnt mit einer leistungsgerechten Bezahlung', sagt Utta Goerlich, Vorsitzende des Landesverbandes weiter
  • 344 Leser

THEMA DES TAGES

NEONAZIS IM VISIER Am Maifeiertag wollen Rechtsextremisten durch Ulm ziehen. Wir blicken auf die Szene und erzählen die Geschichte eines Aussteigers. Außerdem ein Pro und Contra zum NPD-Verbot. weiter
  • 272 Leser

TOP-TIPP: 'Jazzanova' live in Stuttgart

Die 'Jazzopen Nights' im Stuttgarter Mercedes-Benz-Museum sind ein Vorgeschmack auf das im Juli stattfindende 'Jazz Open'-Festival in Stuttgart. Ein Highlight ist zweifellos das Konzert von 'Jazzanova', die am Donnerstag, 7. Mai, 20 Uhr, zum ersten Mal live in Deutschland zu erleben sind. Es ist der Auftakt der 'Of All The Things'-Release-Tour. Mit weiter
  • 317 Leser

USA wollen Klimawandel bremsen

Außenministerin Clinton fordert 'bedeutenden Aktionsplan'
US-Außenministerin Hillary Clinton hat zum Auftakt des 'Forums über Energie und Klima' in Washington die internationale Gemeinschaft zu einem 'bedeutenden' Aktionsplan gegen den Klimawandel aufgerufen. Sie machte klar, dass die USA unter ihrem neuen Präsidenten Barack Obama künftig einen wichtigen Platz im Kampf gegen die globale Erwärmung einnehmen weiter
  • 330 Leser

Virus greift auf Europa über

Schweinegrippe in Spanien - Verdachtsfälle in Bielefeld ausgeräumt
In Spanien hat sich ein Mann mit dem Schweinegrippe-Virus angesteckt. Für Deutschland bestehe noch keine Gefahr, man beobachtete die Situation. weiter
  • 339 Leser

Vizekanzler Steinmeier hat einen 'positiven Eindruck von diesem Unternehmen'

Vizekanzler Frank-Walter Steinmeier (SPD) hat mit dem österreichisch-kanadischen Autozulieferer Magna über einen möglichen Einstieg beim angeschlagenen deutschen Autobauer Opel gesprochen. Es habe eine Reihe von Telefonaten gegeben, sagte Steinmeiers Sprecher Jens Plötner gestern. Der Außenminister habe einen 'durchaus positiven Eindruck von diesem weiter
  • 501 Leser

Waffen kennen keine Krise

Deutsche Waffenschmieden spüren die Krise noch nicht. Hinter den USA und Russland liegen sie auf Platz drei der Rüstungsexporteure. weiter
  • 267 Leser

Wall Street sorgt für Impulse

Der deutsche Aktienmarkt drehte gestern kurz vor Handelsschluss ins Plus. Impulse kamen von der US-Börse. Sorgen um eine weltweite Grippeepidemie hatten zuvor auf die Stimmung gedrückt sowie Tourismus- und Luftfahrtwerte belastet. Zu den großen Verlierern zählten Thyssen-Krupp und Salzgitter. Dank eines verhalten optimistischen Ausblicks überwanden weiter
  • 505 Leser

WHO koordiniert den internationalen Kampf gegen das Schweinefieber

Tückische Krankheit wird in Genf zur Chefsache erklärt
Margaret Chan, die Generaldirektorin der Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat den Kampf gegen das Schweinefieber zur Chefsache gemacht. Als die ersten Nachrichten über die tückische Krankheit die Chinesin Chan erreichten, sagte sie alle Termine ab und eilte zurück in die WHO-Zentrale. Dort warnte sie am Montag ihre Mitarbeiter: Die Lage sei sehr ernst. weiter
  • 298 Leser

Zur Person Jupp Heynckes

· Geboren am 9. Mai 1945 in Mönchengladbach. · Stationen als Spieler: Borussia Mönchengladbach, Hannover 96. · Bundesliga-Spiele: 369. · Bundesliga-Tore: 220. · Erfolge als Spieler (jeweils mit Borussia Mönchengladbach): Deutscher Meister (1971, 1975, 1976, 1977), DFB-Pokalsieger (1973), Uefa-Cup-Sieger (1975), Bundesliga-Torschützenkönig: 1974, 1975, weiter
  • 338 Leser

Leserbeiträge (3)

Planungen angehört

Es war einmal, damals vor über 40 Jahren in Bietigheim: Ganze Quartiere der historischen Altstadt waren vom Verfall bedroht, morbid. Oberbürgermeister, Karl Mai schlug vor, die alten Gebäude abzubrechen. Auch das ehemalige Palais des herzoglichen Vogtes und die alte Lateinschule; beide aus dem 16. Jahrhundert. Und die Stadträte der CDU und SPD sekundierten: weiter
  • 2
  • 923 Leser

Schauspielkunst contra Seriosität

Als interessierter Beobachter bei der Kandidatenvorstellung für das OB-Amt im Stadtgarten am Donnerstagabend zeigten sich deutlich die unterschiedlichen Charaktere des OB Leidigs und seines Herausforderers. Auf der einen Seite Herr Arnold mit seiner auf Emotionen gezielten Selbstdarstellung und eines gewiss nicht zu unterschätzenden Unterhaltungswertes. weiter
  • 2
  • 685 Leser

Unpassend und geschmacklos

Mit der OB-Wahl und den Kandidaten beschäftigen sich die Leser an dieser Stelle:Herdtlinsweiler ist ein kleiner Ort. Trotzdem gibt es ausreichend Platz für Wahlplakate. Herr Arnold wurde gleich dreimal unter dem schönen Kreuz in der Ortsmitte platziert. Als Mensch und Christ finde ich dies unpassend und geschmacklos. OB-Kandidat Arnold fühlt sich unter weiter