Artikel-Übersicht vom Samstag, 02. Mai 2009

anzeigen

Regional (69)

Feuer im Kälberstall in Lautern

Aus bislang ungeklärter Ursache entstand am Freitag gegen 9.45 Uhr ein Brand in einer Zwischendecke eines Kälberstalls in Heubach-Lautern. Anwohner hatten den Brand entdeckt und die Feuerwehr verständigt. Durch das entschlossene Eingreifen der Anwohner und der Feuerwehr konnten aus dem Stall rund 60 Kälber unverletzt gerettet werden. Der Sachschaden weiter
  • 139 Leser

Motorradfahrer schwer verletzt

Schwere Rückenverletzungen erlitt ein 22-jähriger Motorradfahrer bei einem Unfall am Freitag gegen 14.30 Uhr auf der L 1150 zwischen Wildgarten und Kirchenkirnberg. Der Motorradfahrer kam vermutlich aufgrund überhöhter Geschwindigkeit von der Fahrbahn ab, durchfuhr einen Graben und schleuderte etwa 100 Meter tief in ein Feld. Wegen seiner Rückenverletzungen weiter
  • 1
  • 216 Leser
Kurz und Bündig
Flexibilisierung und Kurzarbeit lautet das Thema einer Informationsveranstaltung der IHK Ostwürttemberg am 7. Mai 2009, 14 Uhr, im Kammergebäude in Heidenheim. In der kostenlosen Veranstaltung werden Wege aufgezeigt, wie in schwierigen Zeiten betriebsbedingte Kündigungen durch die Flexibilisierung und Kurzarbeit vermieden werden können. Angesprochen weiter
  • 273 Leser
Guten Morgen

Erbarmen

Die vielen Schmierereien, auch auf Wahlplakaten, das unappetitliche Klopapier, das auf Autos und auf den Straßen verteilt wurde - kein Kommentar. Der trostlose Anblick sagt alles. Hier soll es um nette Streiche in der Maiennacht gehen. Eine Freude ist es, wenn Nachbarn auf ihren Apfelbäumen, die gerade erst geblüht haben, am 1. Mai reife Äpfel vorfinden weiter
  • 137 Leser

Detailverliebter Pinselstrich

Vernissage „Figur und Landschaft“ in den Räumen der Aalener Immo und VR-Bank unter großem Interesse eröffnet
Allein die Anwesenheit zahlreicher Künstler aus der Region hätte wohl genügt, um das Kasino der VR-Bank in Aalen zur Hälfte zu füllen. Dies zeigt die Wertschätzung, die die Ostalb-Kunstszene der Malerin Maria Kloss zukommen lässt und gleichzeitig die Achtung vor den Werken des österreichischen Künstlers Professor Josef Steiner, dessen Formate sich in weiter
  • 474 Leser

Sanierung der Kläranlage Eschach

Eschach. Die Sanierung der Kläranlage Eschach beschäftigt den Gemeinderat Eschach bei seiner nächsten Sitzung am Montag, 4. Mai, um 19.30 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses in Eschach. Es geht um die veränderte Konzeption durch den Bau eines neuen Nachklärbeckens und um die Finanzplanung für die Jahre ab 2010. Zudem entscheidet das Gremium über verschiedene weiter
  • 126 Leser

Alles andere als nur für Touristen

Schwäbisch Gmünd. Die regelmäßigen Stadtführungen in den Sommermonaten erfreuen sich zunehmender Beliebtheit. Deshalb startet die Touristik & Marketing GmbH am Samstag, 2. Mai, wieder mit diesem Angebot, das sich nicht nur an die Touristen, sondern auch an die eigene Bevölkerung richtet. Bis einschließlich 31. Oktober wird jeden Samstag eine Führung weiter

Die Mama aufs Titelblatt

Zum Muttertag gibt es von der GMÜNDER TAGESPOST ein ganz spezielles Grußpaket
Noch zehn Tage bis zum Muttertag und Sie haben immer noch kein passendes Geschenk? Die GMÜNDER TAGESPOST kann helfen – mit einem speziellen Muttertagsgrußpaket: Eine eigene Zeitung mit einem persönlichen Gruß auf der Titelseite. weiter
Kurz und Bündig
Vogelkunde Eine Frühlingswanderung zum Erleben von Vogelstimmen gibt es am Sonntag, 3. Mai, bei Waldstetten. Treffpunkt ist um 7 Uhr vor der Erlöserkirche. Dr. Friedrich Bay wandert mit den Teilnehmern Richtung Rechberg und kehrt über die Hummelshalde zurück zur Erlöserkirche. Im Gemeindesaal gibt es dann ein gemeinsames Frühstück. Festes Schuhwerk weiter
Kurz und Bündig
Wanderung zum Braunenberg Die Ortsgruppe Waldstetten des Schwäbischen Albvereins wandert am Sonntag, 3. Mai, zum Braunenberg bei Wasseralfingen. Abfahrt in Waldstetten am Malzeviller Platz ist um 9.30 Uhr. Gäste sind bei der Vier-Stunden-Tour willkommen. weiter
  • 712 Leser

Engagement und Herzenswärme

Ein fröhliches Fest zur Amtswiederinführung von Bürgermeister Michael Rembold
Waldstetten feiert seinen Schultes. Mit 99,3 Prozent Bürgerzustimmung startete Michael Rembold in seine zweite Amtszeit. Das Fest der Wiedereinführung am Freitag spiegelte eine Mischung aus Freude und Dankbarkeit, Lob und Vertrauen und auch ein bisschen Respekt vor der Kollegenleistung wider. weiter
  • 5
  • 237 Leser

Wege aus der Krise

Kritische und konstruktive Töne bei Maikundgebung
Die weltweite Wirtschaftskrise beherrschte auch die Maikundgebung des DGB auf dem Johannisplatz. Die Redner griffen aber auch Gmünder Schwachstellen auf und appelierten an die Arbeitnehmer, sich zu wehren. weiter
  • 116 Leser

Richtungsstreit an der HfG

Studentenprotest nach verschobener Rektorenwahl und Ärger um Fakultäten
Die Eingänge verbarrikadiert, die Vorlesungen boykottiert: an der Hochschule für Gestaltung in Schwäbisch Gmünd ging am Donnerstag nichts mehr. Studierende protestierten gegen Überlegungen, Fakultäten einzuführen. Meinungsunterschiede trennen nicht nur Studenten und Professoren, auch bei den Lehrenden gibt es zwei Lager. weiter

100 Notrufe gemeldet

Die meisten „Streiche“ glimpflich verlaufen
Auch dieses Jahr hatte die Polizei im Ostalbkreis in der „Walpurgisnacht“ mehr zu tun, als in normalen Nächten. Etwa 100 Notrufe gingen beim Führungs- und Lagezentrum der Polizeidirektion Aalen in diesem Zusammenhang ein. weiter
  • 191 Leser

Wieder Heuchlingen

31. Maibaumwettbewerb mit 60 Mannschaften
Es gab keine Diskussion in der Jury: Erneut hat die Freiwillige Feuerwehr in Heuchlingen den Maibaumwettbewerb der GMÜNDER TAGESPOST und der HEUBACHER BRAUEREI gewonnen. weiter
  • 4
  • 878 Leser

Museum im Schloss öffnet

Abtsgmünd-Untergröningen. Das Mittelsteinzeit- und Geschichten-Museum im Schloss Untergröningen öffnet am Muttertag, 10. Mai, um 14 Uhr nach der Winterpause wieder seine Pforten und bleibt bis Ende September 2009 offen. Am Eröffnungstag erhalten alle Mütter freien Eintritt ins Museum und eine kleine Überraschung. Fürs leibliche Wohl sorgt der Heimatverein weiter

Fehlender Zulassungsstempel

Schwäbisch Gmünd. Ob sich da einer einen Maischerz erlaubt hat? Ein fehlender Zulassungsstempel am hinteren Kennzeichen seines Fahrzeugs wurde einem 28-jährigen Autofahrer in der Walpurgisnacht zum Verhängnis. Beamten des Polizeireviers Schwäbisch Gmünd fiel das Fahrzeug am Freitag gegen 0.15 Uhr in der Rektor-Klaus-Straße auf. Bei der anschließenden weiter
  • 155 Leser

Heute Treffen der Amsel-Gruppe

Schwäbisch Gmünd. Zu ihrem monatlichen Treffen lädt die Amsel-Kontaktgruppe Schwäbisch Gmünd am heutigen Samstag, 2. Mai, ab 14 Uhr in das Christkönigsheim in Herlikofen ein. Die Gestaltung des gemeinsamen Nachmittags übernimmt diesmal die CDU-Frauengruppe. weiter
  • 650 Leser

Gemeinschaft gestärkt

Großes Engagement der vielen Gruppen und Vereine beim Maibaumstellen
Okay. Der Heuchlinger Baum war fast wieder eine Klasse für sich. Aber auch das, was sich die anderen Maibaumteams haben einfallen lassen, ist aller Ehren wert. Schön: Insbesondere junge Maibaumteams haben dieses Jahr ganz tolle Bäume gestellt. weiter
Katholische KircheSchwäbisch GmündHeilig-Kreuz-Münster Schwäbisch Gmünd, So, 9.00 Uhr, Eucharistiefeier, 11 Uhr Eucharistiefeier, 15.30 Uhr Gottesdienst in ital. Sprache. 19 Uhr EucharistiefeierKloster der Franziskanerinnen Schwäbisch Gmünd, So, 9.30 Uhr, EucharistiefeierKroat. Gemeinde (St. Nikola Tavelic) Schwäbisch Gmünd, So, 12.30 Uhr, Eucharistiefeier weiter
  • 137 Leser

Winter und Kälte einfach wegzaubern

Untergröninger Schlosshexen erobern in der Walpurgisnacht den „Stoi“
Was den einen der Brocken auf dem Harz ist den anderen der „Stoi“ bei Untergröningen. Doch das Ansinnen aller Hexen in der Walpurgisnacht ist dasselbe: Den Winter mit Tanz und Mummenschanz weg zaubern. Diesmal hatten die Untergröninger Schlosshexen noch eine besondere Überraschung für den Elferrat. weiter

Ein „knackiges“ Jahr

Leinzeller Gemeinderat befasst sich mit Konjunkturprogramm
Ein großes Programm gilt es in diesem Jahr für die Leinzeller zu bewältigen. Denn zum einen nutzt die Gemeinde die Zuschüsse aus dem Konjunkturprogramm, zum anderen gilt es, die 750-Jahr-Feier zu meistern. Bereits im Mai werden 150 Gäste aus der französischen Partnergemeinde Danjoutin erwartet. weiter
Zur Person

Dr. Denis Fauter

Schwäbisch Gmünd. Der aus Schwäbisch Gmünd stammende Dr. Denis Fauter (45) ist jetzt Chefarzt für Intensivmedizin am Klinikum Neustadt. Er war dort bisher leitender Oberarzt. Fauter besuchte das Parlergymnasium in Schwäbisch Gmünd. Er studierte an der Medizinischen Universität Lübeck. Seine vorherigen beruflichen Stationen waren im Agnes-Karll-Krankenhaus weiter
  • 343 Leser

Mit neuem Kiosk bereit für Badesaison

Mitglieder des Freibad-Fördervereins in Schechingen investieren 250 Stunden ihrer Arbeitskraft
Die Hecke am großen Becken des Schechinger Freibads ist einer ansprechenden Gestaltung mit neuer Bepflanzung gewichen. Ein Bereich für Liegestühle wartet auf Sonnenanbeter. Der Kiosk ist neu gebaut, die Becken gereinigt. 250 ehrenamtliche Arbeitsstunden haben Freibad-Förderverein-Mitglieder dafür eingesetzt. weiter
  • 156 Leser
Kurz und Bündig
Musik In der Reihe „Ohren auf, Konzerte für kleine Leute“, veranstaltet die Philharmonie Schwäbisch Gmünd am heutigen Samstag um 17 Uhr ein Familienkonzert im Stadtgarten. Unter dem Motto „Fanny und Felix, Kinder, Kinder“ nimmt das von Tanja Goldstein geleitete Orchester die Zuhörer mit auf eine Reise in die Vergangenheit. Hans-Peter weiter
  • 122 Leser
Kurz und Bündig
Hohenrechberg Am Sonntag findet um 14 Uhr eine Maiandacht in der Wallfahrtskirche Hohenrechberg statt. Ab 13.15 Uhr Fahrdienst. Die Maiandacht ist mit Predigt und Orgelbegleitung. weiter
  • 119 Leser

Wichtiges nachgeholt

SG Bettringen: Abteilungsversammlung Fitness-Gesundheit-Turnen
Zwei Angelegenheiten holte die SG Bettringen bei der Abteilungsversammlung Turnen und Freizeit nach: Die offizielle Umbenennung in Fitness-Gesundheit-Turnen sowie die Ehrung von Gerhard Jandl. weiter
Kurz und Bündig
Erhalt des Werstoffhofes Um den Erhalt des Wertstoffhofes geht es in der nächsten Sitzung ds Böbinger Gemeinderates. Diese ist am Montag, 4. Mai, ab 19 Uhr im Bürgersaal des Rathauses. Auch über die Ortsentwicklung Oberböbingen wird gesprochen. weiter
  • 874 Leser
WahlSplitter
Wahltermine Richard Arnold ist heute von 9.30 bis 11.30 Uhr auf dem Wochenmarkt, ab 12 Uhr im Café Margrit. Am Montag ist er um 20 Uhr im FC-Bargau-Clubheim. Wolfgang Leidigs Bürgergespräche sind heute um 18 Uhr im M7 am Marktplatz, am Sonntag um 11 Uhr in der „Rose“ Unterbettringen, um 16 Uhr in der „Krone“ Zimmern. Am Montag, weiter

Mehrere Sorten auf einem Baum

Heuchlingen. Baumwart Karl Rieger vom OGV Heuchlingen hält am 5. Mai ab 18 Uhr einen Veredelungskurs bei Franz Vogt in der Brackwanger Straße 21. Manche Gartenbesitzer haben wenig Platz, um mehrere Bäume anzupflanzen. Für diese ist es eine Alternative, mehrere Sorten auf einem Baum zu haben. Mit der Sorten von ganz früh bis zum späten Winterapfel hat weiter
  • 134 Leser
Kurz und Bündig
Senioren Zum nächsten Treff älterer Mitbürger lädt der Treff der Spitalmühle am Freitag, 8. Mai, um 15 Uhr in den Raum Rechberg der Spitalmühle ein. Nach gemütlichem Kaffeetrinken mit zwangloser Unterhaltung wird Gabi Mucha über Bräuche zum 1. Mai sprechen. weiter
  • 245 Leser
Kurz und Bündig
Hallenbad zu Das Hallenbad wird – wie seit vielen Jahren – auch diesmal für das Kinder-Sport-Spaß-Fest am Mittwoch, 6. Mai, genutzt. Daher kann das Bad von anderen Gästen bis 15 Uhr nicht besucht werden. weiter
  • 228 Leser
Kurz und Bündig
Singen Am Montag, 4. Mai, findet um 15 Uhr das nächste offene Singen der Spitalmühle im Speisesaal des Spitals zum Hl. Geist statt. Hans Peter Weiss wird diesen Nachmittag mit Frühlingsliedern gestalten. weiter
  • 358 Leser
Kurz und Bündig
Mathematik Am Dienstag, 5. Mai, startet an der VHS ein Vorbereitungskurs auf die Zentralen Klassenarbeiten in Mathematik. Anmeldung unter Telefon (07171) 92515-0 oder per e-mail: anmelden@gmuender-vhs.de weiter
  • 737 Leser

Einstimmig beschlossene Sache

Der Jugendgemeinderat veranstaltet am 22. Mai ein Europaevent im Prediger
Neun Jugendgemeinderäte, ein Oberbürgermeister und das Ergebnis kann sich sehen lassen: Anlässlich der Europawahlen veranstaltet der Jugendgemeinderat ein Europaevent, um Jugendliche zur Wahlurne zu bewegen. weiter

Bewusst mit Frau auf Streife

Ute Ebert und Daniel Wieser verstärken den Kommunalen Ordnungsdienst (KOD)
Der Kommunale Ordnungsdienst (KOD) hat zwei neue Gesichter. Mit Ute Ebert wird bewusst eine Frau auf Streife geschickt, Daniel Wieser hat sieben Jahre Erfahrung im Sicherheitsdienst. weiter
  • 145 Leser

Verborgene Qualitäten

Häuschen-Kunstwerk auf dem Kornhausplatz soll Einfachheit und innere Werte eines Passivhauses vermitteln
Außen Häuschen, innen Eis. Gut isoliert in einem wärmegedämmten Kunstwerk verbringt ein 500-Kilogramm Eisblock die Tage bis zum 5. Juni auf dem Kornhausplatz. Und die Bürger können wetten, wie viel bis dahin weggeschmolzen ist. weiter
  • 121 Leser
Wir Gratulieren
SAMSTAG, 2. MAISCHWÄBISCH GMÜNDMahir Adabas, Buchstraße 145, zum 82. Geburtstag.Erika Ossig, Karlsbader Straße 21, zum 81. Geburtstag.Margarete Zitzmann, Eutighofer Straße 69, zum 80. Geburtstag.Karl Schad, An der Unteren Halde 27, zum 77. Geburtstag.Irma Laufer, Rektor-Klaus-Straße 8, zum 77. Geburtstag.Gertrud Kassnel, Oderstraße 67, Bettringen, zum weiter

Großes FestprogrammSt. Markus

Samstag, 9. Mai11.30 Uhr ökumenischer Festgottesdienst12.30 Uhr Mittagessen im Zelt mit Platzkonzert des Musikvereins Mutlangen13 Uhr Kaffee und Kuchen in der Begegnungsstätte mit Tombola (Seniorenkreis Mutlangen)Tag der offenen Tür in St. Markus von 13 bis 17 UhrHausführungen in St. Markus zu jeder vollen StundeWohlfühlecke zu erlebenBlutdruck- und weiter
  • 193 Leser
Kurz und Bündig
Bettringen In der Reihe „Nachmittag der Heimatgeschichte“ wird bei einem informativen Spaziergang Bettringen vorgestellt. Treffpunkt ist heute um 14 Uhr an der Ottilienkirche. weiter
  • 623 Leser
Kurz und Bündig
Theater Der Liederkranz Straßdorf präsentiert mit „Gmäht’s Wiesle“ unterhaltsames Theater am heutigen Samstag ab 20 Uhr und am Sonntag, 3. Mai, ab 18 Uhr in der Gemeindehalle Straßdorf. weiter
  • 121 Leser
Kurz und Bündig
Remstal Die reizvolle Landschaft zwischen Schwäbischem Wald und Schwäbischer Alb ist am Sonntag, 3. Mai, von 20.15 bis 21.15 Uhr im SWR-Fernsehen das Ziel der Sonntagstour. weiter
  • 188 Leser
Kurz und Bündig
Konzert Zu einer Mystery-Tour mit Chorälen des gregorianischen Mittelalters und eigenen Hits lädt der Chor Gregorianka am heutigen Samstag, 2. Mai, um 20 Uhr in das Kulturzentrum Prediger. weiter
  • 134 Leser
Polizeibericht
Kind leicht verletztHeubach. Ein zehnjähriges Mädchen wollte am Mittwoch gegen 17.15 Uhr die Hauptstraße an einem Zebrastreifen überqueren. Eine Autofahrerin übersah das Kind und streifte es. Die Zehnjährige fiel zu Boden und erlitt leichte Abschürfungen am Ellenbogen. Gegen MittelleitplankeLorch. Eine Fahrzeugführerin kam am Mittwoch gegen 19 Uhr auf weiter
  • 132 Leser
FRAGE DER WOCHE
Thema: FußballNach einer bisher sensationellen Rückrunde hat der VfB Stuttgart den ersten Platz in der Fußball Bundesliga in greifbarer Nähe. Grund genug zu fragen: Wer wird Deutscher Meister? Wie schneidet der VfB ab? Für wen schlägt ihr Fußballherz?Von Evelyn Horvath weiter

Mit tanzenden Bildern und viel Humor

Bei der „KinoZeitung“ der GT und des Turmtheaters hatte der georgische Film „Der Regenbogenmacher“ Deutschlandpremiere
Das war auch für die „KinoZeitung“ etwas Neues: Der georgische Film „Der Regenbogenmacher“ hatte am Donnerstagabend seine Deutschlandpremiere. Bevor er im Herbst in den Kinos anläuft, durften die Freunde der „KinoZeitung“ den Film zusammen mit der Regisseurin Nana Djordjadze vorab sehen - die märchenhafte Erzählung weiter

Feuerwerk der Blasmusik

Festwetter zum Open Air: Am 1. Mai war Bartholomä das Mekka der Blasmusiker
Gerade noch rechtzeitig zum 6. Open Air der Blasmusik im Sagenhaften Albuch stellte sich das sprichwörtliche Bartholomäer Festwetter ein. Bei strahlendem Sonnenschein begrüßten Bürgermeister Thomas Kuhn und Vorstand Reinhard Kreisel vom ausrichtenden Musikverein Bartholomä, die erwartungsvolle Gästeschar. weiter

Persönlich gestaltete Zimmer

Damit das Pflegeheim zum Zuhause werden kann
Fortsetzung von Seite 24Das Altenpflegeheim St. Markus ist für 50 pflegebedürftige Menschen zum Zuhause geworden. Dazu trägt bei, dass die Bewohner ihre Zimmer individuell und persönlich gestalten können, sei es durch eigene Bilder oder Möbelstücke. Jeder kann das mitbringen, was ihm wichtig ist und das ist sehr unterschiedlich und oft überraschend, weiter
  • 148 Leser

Arbeit trägt Früchte

Tischtennis-Behindertensportgruppe fünf Jahre alt
Die Tischtennis-Behindertensportgruppe des TSV Böbingen feiert ihr fünfjähriges Bestehen. weiter
  • 172 Leser

Feuerwehrmann als Brandstifter

Schöffengericht verurteilt 39-Jährigen für zwei Brände in Lindach
Ein Feuerwehrmann hat das Lindacher Bezirksamt angezündet. Davon zeigte sich das Schöffengericht am Gmünder Amtsgericht am Donnerstag überzeugt und verurteilte den 39-jährigen Andreas T. zu einer Haftstrafe von zwei Jahren ohne Bewährung. weiter
  • 4
  • 867 Leser

Freundschaft vertieft

Alpini und Reservisten beim Gedächtnispokalschießen
Die gute Freundschaft zwischen den Alpini und den Reservisten wird weiter gepflegt: Groß war die Beteiligung beim Gedächtnispokalschießen der Alpini in Heubach weiter
  • 138 Leser
Im Blick: Hochschule für Gestaltung

Protest, ja klar!

Ein seltenes Hochschulspektakel: Studierende blockieren das Gebäude, nicht aus Protest gegen Studiengebühren, sondern weil sie mit Zielen eines Teils der Lehrenden nicht einverstanden sind. (Mehr dazu Seite 19). Seit Monaten wetzen Lehrende dort die Messer, um der Hochschule für Gestaltung (HfG) Fakultäten aufzuzwingen, die eigentlich keiner will. Mit weiter
  • 125 Leser

Faszination Scherenschnitt

Tagung des Deutschen Scherenschnittvereins in Lorch
Scherenschnittkünstler aus der ganzen Welt haben sich in Lorch zu ihrer Jahreshauptversammlung getroffen und ihre Kunstwerke mitgebracht. Sie zeigten eine Vielfalt an Schnitttechniken und Themen. Zum Schillerjahr wurden speziell Scherenschnitte zu Schillers Werken präsentiert. weiter
  • 383 Leser

Frühlingsfest auf der Zielgeraden

Noch bis Sonntag, 3. Mai, läuft die große Sause auf dem Cannstatter Wasen: Das Stuttgarter Frühlingsfest setzt zum Endspurt an. Die Veranstalter rechnen bis Sonntag mit 1,4 Millionen Besuchern, das wäre gegenüber dem Vorjahr ein Anstieg um rund zehn Prozent. „Wir sind mit dem bisherigen Verlauf des 71. Stuttgarter Frühlingsfestes mehr als zufrieden“, weiter
  • 149 Leser

Gespräche stocken

Über Zukunft der Weißenhofsiedlung
Die Verkaufsverhandlungen zwischen der Stadt Stuttgart und dem Bund über die Weißenhofsiedlung ziehen sich in die Länge. Seit über fünf Jahren wird über das Thema gesprochen. Nun versuchte sich Oberbürgermeister Wolfgang Schuster den Beistand von Karin Roth, Parlamentarische Staatssekretärin im Bundesbauministerium zu sichern. weiter
  • 430 Leser

Pilgerfahrt zu Franziskus-Stätten geplant

Seelsorgeeinheit Lorch-Alfdorf
Die katholische Seelsorgeeinheit Lorch-Alfdorf plant in den Herbstferien vom 25. bis 30. Oktober eine Fahrt nach Assisi und zu den franziskanischen Stätten. weiter

Von Furien, Singles und anderen Rollen

Sissi Perlinger mit ihrem neuen Programm „Singledämmerung“ in der ausverkauften Gemeindehalle in Iggingen
Sissi Perlinger ist Sängerin, Tänzerin, Schauspielerin und Komödiantin. All diese Talente präsentierte sie mit ihrem Programm „Singledämmerung“ bei der Abschlussveranstaltung der Kabarettreihe des Regionalen Bildungszentrums der Volkshochschule in Iggingen. weiter
  • 113 Leser
Kurz und Bündig
Kochkunst Zusammen mit einer Delegation aus Abtsgmünds italienischer Partnergemeinde Castel Bolognese wird der Partnerschaftsverein Abtsgmünd am Sonntag, 10. Mai, im Foyer des Rathauses in Abtsgmünd das neue deutsch-italienische Kochbuch der Öffentlichkeit präsentieren. Präsentationsbeginn ist um 11.30 Uhr, der Verkauf von Spezialitäten fängt gegen weiter
  • 128 Leser
Kurz und Bündig
„Blaulichtparty“ Zur „Blaulichtparty“ lädt die Feuerwehr Iggingen heute Abend in ihrem Gerätehaus in Iggingen. Es spielt die Live-Band Amplified. Gäste sind herzlich willkommen. weiter
  • 709 Leser

Erstkommunion in der Seelsorgeeinheit „Leintal“

„Kommt und seht!“ – unter diesem Motto haben sich 22 Kinder aus Schechingen (links oben), 21 Kinder aus Leinzell und Täferrot (rechts oben), 19 Kinder aus Göggingen (links unten) und elf Kinder aus Heuchlingen (rechts untern) auf die Erstkommunion vorbereitet, die an den vergangenen zwei Sonntagen gefeiert wurde. Nachdem die Pfarrkirche weiter

Jugendliche mobilisiert

Dekanatsrat genehmigt Haushalt einstimmig
Sage keiner mehr, von der Jugend komme nichts Positives. 450 Kinder und Jugendliche im Ostalbkreis treten ab 7. Mai den Gegenbeweis an. An diesem Tag startet die „72-Stunden-Aktion“ im katholischen Dekanat Ostalb, die bis 10. Mai ein breites Spektrum sozialer und kultureller Projekte realisiert. weiter
  • 154 Leser

„Auf dem Weg des Glaubens“

In der voll besetzten Stephanuskirche in Alfdorf haben 25 junge Christen ihre Konfirmation gefeiert. Die Konfirmandinnen und Konfirmanden aus dem Bereich Alfdorf und Vordersteinenberg erklärten, wie ihnen der Glaube an Gott im Leben helfen kann. Die Weisungen der Bibel wurden als Richtschnur für das eigene Leben bezeichnet. Pfarrer Friedmar Probst hatte weiter

Blutspendeaktion in Lorch

Lorch. Krankenhäuser benötigen nach Feiertagen wie dem 1. Mai stets frisches Blut, um Krebspatienten – insbesondere Leukämiepatienten – versorgen zu können. Daher bittet das DRK die Mitbürger von Lorch und Umgebung um ihre Blutspende bei der Sonder-Blutspendeaktion am Samstag, 2. Mai, von 10 Uhr bis 14 Uhr, in der Stadthalle in Lorch. Für weiter
  • 135 Leser
Zur Person

Rudi Wahl – 50 Jahre bei Drohmann easycut

Lorch. Bei Drohmann in Lorch hat Rudi Wahl sein 50-jähriges Betriebsjubiläum gefeiert. Als er am 14. April 1959 seine Lehre zum Werkzeugmacher begann, waren gerade mal sechs Mitarbeiter bei Drohmann beschäftigt. An dem Wachstum des Unternehmens auf heute beinahe 100 Mitarbeiter war der Jubilar maßgeblich beteiligt. Mit dem Wachstum des Unternehmens weiter
  • 5
  • 127 Leser

Heiliger oder Macho?

Kirchenkabarett mit Pfarrer Dietmar Scheytt-Stövhase in Täferrot
Pfarrer Dietmar Scheytt-Stövhase erweist sich als Grenzgänger zwischen Himmel und Erde. Mal Heiliger, mal Macho, bewegt er sich zwischen den Höhen der Bergpredigt und den Niederungen des Stammtisches. Das hat er bei seinem Auftritt in der Täferroter Afra-Kirche mit seinem Programm „Die Bibel hat immer recht“ bewiesen. Musikalisch begleitete weiter

Renteninformation

Spraitbach. Das Regionalzentrum Aalen der Deutschen Rentenversicherung bietet am Dienstag, 5. Mai, von 8.30 bis 12 Uhr und von 13.30 bis 15.30 Uhr Sprechstunden zum Thema Rente im Rathaus in Spraitbach an. Versicherte sollten bitte alle Versicherungsunterlagen sowie den Personalausweis oder den Reisepass mitbringen. weiter
  • 1767 Leser

Versicherungen geprellt

Stuttgart. Polizeibeamte haben in Stuttgart und Umgebung die Wohn- und Geschäftsräume von zwei Männern im Alter von 52 und 61 Jahren durchsucht. Beide stehen im Verdacht, bei sieben Versicherungsunternehmen insgesamt 113 verfälschte Versicherungsverträge zur Provisionsabrechnung eingereicht zu haben. Zwischen Mai und Oktober 2008 fertigten die beiden, weiter
  • 178 Leser

Regionalsport (25)

Deutschland gewinnt vor Polen

Kunstturnen, Junioren-Länderkampf in Gmünd

Deutschland hat den Junioren-Länderkampf der Kunstturner mit 312,35 Punkten vor Polen und Tschechien gewonnen. Obwohl das Gastgeberland mit einer B-Elf angereist war, stand man am Ende mit sechs Punkten Vorsprung vor den Polen. Enttäuschend vor 100 Zuschauern war hingegen der Auftritt der Tschechen.

weiter
  • 639 Leser

Catizone bleibt

Mittelfeldspieler verlängert
Giuseppe Catizone, Mittelfeldspieler beim FC Normannia Gmünd, hat seinen Vertrag beim Schwerzer-Club verlängert. Am Donnerstagabend einigte sich der 31-Jährige Ex-VfB-Profi (fünf Bundesligaspiele) mit den Teammanagern des FC Normannia. weiter
  • 792 Leser

Senioren kicken heute erneut

Fußball, zweiter Spieltag
Die Fußballsenioren treten wieder gegen das Leder. Und es geht Schlag auf Schlag. Schon heute steht der zweite Spieltag an: Herlikofen empfängt Mutlangen. weiter

Von der Alm zum FCN

Fußball, Freundschaftsspiel: Am Dienstag kommt der VfB
Heute spielt der VfB Stuttgart auf der Bielefelder Alm. Das nächste Spiel des Fußball-Bundesligisten findet dann am Dienstag im Gmünder Schwerzer statt (Anpfiff 18.30 Uhr). Live dabei sein wird Renate Mangold. Sie hat zwei Karten für den VfB-Auftritt beim FC Normannia gewonnen. weiter
  • 113 Leser
sport in kürze
Revanche im SinnFUSSBALL Verbandsligist VfR Aalen II würde sich gerne für die 0:1-Hinspielniederlage revanchieren: Am Samstag um 15.30 Uhr muss die Drittliga-Reserve zum Fünften nach Ludwigsburg. Das wird ein schweres Spiel werden.EndspielcharakterFUSSBALL Der TSV Essingen bestreitet am Sonntag um 15.30 Uhr gegen Zuffenhausen ein wichtiges Spiel im weiter
  • 158 Leser

Kinder kicken für Kinder

Fußballcamp in Eschach
In Zusammenarbeit mit der Deutschen Fußball-Akademie (DFA) richtet die Jugendabteilung des FC Eschach vom 5. bis zum 7. Juni ein Fußballcamp für Jungen und Mädchen aus. weiter

Zum dritten Mal ohne Chance

Kunstturnen, Bundesliga: Auch gegen Straubenhardt wird Wetzgau nicht gewinnen
Erst zwei Wettkämpfe sind bestritten, doch schon jetzt deutet in der Kunstturn-Bundesliga vieles auf ein Herzschlagfinale am 21. November hin. Dann nämlich tritt der TV Wetzgau in Heidelberg an. Beide Teams haben bisher zweimal verloren. Und auch heute wird der TVW nicht gewinnen können. Zu Gast in der Großsporthalle ist die KTV Straubenhardt. Los geht’s weiter

London im Visier

Interview: Paul Schneider freut sich auf den Länderkampf
Paul Schneider bastelte in den vergangenen Wochen an einem Programm für die drei Delegationen, die seit gestern in Gmünd sind und die heute beim Junioren-Länderkampf die Hauptrolle spielen werden. Zum Vergleich der Nachwuchsturner treten Deutschland, Tschechien und Polen an. Beginn ist um 14 Uhr. Wir sprachen im Vorfeld mit Organisator Schneider. weiter
  • 166 Leser

Daubners fulminante Premiere

Mehrkampf-Regionalmeisterschaften in Göppingen: Staufen-Schüler übertreffen DM-Norm – Pia Prosch aus Bargau präsentiert sich klasse
Das ideale Frühlingswetter nutzten die Leichtathleten der LG Staufen bei den ostwürttembergischen Mehrkampfmeisterschaften im Göppinger Turnerschaftsstadion zu vielen persönlichen Bestleistungen. Herausragend war vor allem das Ergebnis der Schüler A im Achtkampf, die sich mit einem tollen Auftritt für die deutschen Meisterschaften qualifizierten. weiter
  • 240 Leser

Lorch nur Außenseiter?

Handball, Frauen, Relegation zur Landesliga: TSV empfängt am Sonntag Schnaitheim
Nachdem die Lorcher Handballdamen die erste Relegationsrunde um den Aufstieg in die Landesliga gegen die TG Trossingen überstanden haben, stehen ihnen gegen die TSG Schnaitheim (Tabellenzweiter der Bezirksliga Stauferland) nochmals zwei ganz schwere Partien bevor. weiter

Sechs Pokale für den TSB Gmünd

Bei den Württembergischen Meisterschaften Poomsae/Taekwondo in Königsbronn holten sich alle sechs Teilnehmer des TSB Gmünd im Taekwondo einen Pokal. Im Jahrgang 1995 erreichte Jasmine Pöpsel den ersten Platz, Caroline Reinert im Jahrgang 1992 den zweiten Platz. Volkan Batur (1993) , Saskia Waldenmaier (1994), Sina-Marie Vötter (2000) und Janine Waldenmaier weiter
  • 146 Leser

Platz eins und Kreismeistertitel

Jugend trainiert für Olympia: Fußballer der Verbandshauptschule Mutlangen wieder erfolgreich
In Wasseralfingen stiegen die Kreismeisterschaften von „Jugend trainiert für Olympia“ im Fußball. Die Schüler der Jahrgänge 1996 bis 1998 traten zunächst in vier Gruppen gegeneinander an. Die Mannschaft der Hauptschule Mutlangen holte sich Platz eins und den Kreismeistertitel. weiter
  • 112 Leser

DJK will vorne mit dabei sein

Schmetterlinge fahren zur Württembergischen Meisterschaft im Mixed-Volleyball
Im oberschwäbischen Blönried wird am Sonntag die Württembergische Meisterschaft im Mixed-Volleyball ausgetragen. Mit dabei ist zum sechsten Mal das Team der Schmetterlinge von der DJK Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 111 Leser

Ellmaurer höher gestuft

Aikido, 2. Dan für Lorcher
Die Technische Kommission des Deutschen Aikido-Bundes tagte in Niedernhausen bei Frankfurt am Main. Zu den ranghöchsten Aikido-Danträgern gehören mit Barbara und Thomas Oettinger zwei Lorcher. Beide konnten in Niedernhausen dem Lorcher Manfred Ellmaurer zur Graduierung zum 2. Dan Aikido gratulieren. weiter
  • 119 Leser

Knackt der beste Sturm die beste Abwehr?

In der Kreisliga A empfängt der TV Heuchlingen den punktgleichen Tabellennachbarn aus Lorch
Vor einer Woche erst wurde an dieser Stelle auf die lauernde Raubkatze Sportfeunde Lorch aufmerksam gemacht. Jetzt hat sie im richtigen Moment zugeschlagen. Und will es am Sonntag wieder tun. weiter
  • 125 Leser

Munteres Wechselspiel

Fußball, Kreisliga BII
Und wieder hat das muntere Wechselspiel stattgefunden. Seit Mittwoch ist mal wieder der TSV Essingen vorne in der BII. Das kann sich schnell ändern. weiter

Das VfB-Spiel-Quali-Spiel

Fußball-Oberligist FC Normannia Gmünd empfängt heute um 15.30 Uhr den FC Astoria Walldorf
Nach dem wichtigen 3:2-Sieg gegen Durlach ist die Abstiegsgefahr kein Thema mehr beim FC Normannia. Jetzt geht’s darum, eine gute Abschiedstour hinzulegen. Im sechstletzten Saisonspiel kommt heute der FC Astoria Walldorf nach Gmünd (Anpfiff 15.30 Uhr), am kommenden Dienstag steigt das Freundschaftsspiel gegen den VfB Stuttgart. weiter
  • 153 Leser

TV Lindach bei den Verzockern

Fußball, Kreisliga BI
Was war denn da los? Der TV Lindach kam am Mittwoch beim Nachholspieltag böse unter die Räder. Ein einmaliger Ausrutscher des BI-Tabellenführers? weiter
  • 157 Leser

Spiele am Wochenende

Ein 0:0 in Sontheim
Der FV Sontheim und die TSG Schnaitheim traten am Donnerstag zum Nachholspiel der Bezirksliga an. Beide Teams trafen nicht, und so endete das Duell der beiden Teams der Region Heidenheim mit 0:0. Zurücklehnen können sich beide Mannschaften nicht, schließlich müssen sie morgen wieder ran. Vor allem Sontheim braucht jeden Punkt – der FV kommt dem weiter
  • 129 Leser

Verletztenmisere reißt nicht ab

VfR Aalen muss bei Werder Bremen II auch auf Vitus Nagorny verzichten – Sander vertraut seinen Amateuren
Eine weitere Niederlage wäre fatal. Ein Unentschieden angesichts der Tabellensituation nicht viel besser. Wenn der VfR Aalen am Sonntag beim Vorletzten SV Werder Bremen II nicht gewinnt, wird es immer enger im Kampf um den Klassenerhalt in der Dritten Liga. Und die ohnehin schon personell gebeutelten Ostälbler müssen im Kellerduell noch einen Ausfall weiter
  • 5
  • 705 Leser

Spiele am Wochenende

VfR muss erst morgen ran
Fünf Spiele wurden schon ausgetragen. Doch wirklich viel los ist erst ab heute in den Stadien.Dritte LigaFreitag, 18 Uhr:Erfurt – Bayern München II 1:1Samstag, 14 Uhr:SC Paderborn 07 – FC Carl Zeiss Jena Emden – Wacker Burghausen FC Erzgebirge Aue – VfB Stuttgart II Regensburg – Kickers Offenbach Düsseldorf – Dynamo weiter
  • 332 Leser

Die Suche nach der agilsten Ziege

Welcher Fußball-Bezirksligist verfügt über die besten Kletterfähigkeiten?
„Im Frühtau zu Berge sie zieh’n fallera...“ Aber wer erklimmt ihn als Erster? Und wer stürzt beim Versuch der Besteigung ab? Ein Streifzug durch die Kletterfähigkeiten der Fußball-Bezirksligisten in der entscheidenden Phase der Saison. weiter
  • 116 Leser

Überregional (89)

'Sie fand sich nicht schön'

Sean Ferrer über seine Mutter Audrey Hepburn, die nun 80 Jahre alt würde
Bis heute sind Menschen von der Schauspielerin Audrey Hepburn fasziniert - am Montag wäre sie 80 Jahre alt geworden. Ein Gespräch mit ihrem Sohn Sean Ferrer, der ihre humanitäre Arbeit fortsetzt. weiter
  • 344 Leser

'Wir verteidigen die Freiheit'

Bundesinnenminister Wolfgang Schäuble eröffnet CDU-Europa-Wahlkampf
Lockeres Fast-Heimspiel für den Badener Wolfgang Schäuble zu Beginn des CDU-Wahlkampfs im schwäbischen Erbach. Trotz einer Internet-Drohung. weiter
  • 314 Leser

Alkohol-Panscher in Türkei festgenommen

Lieferant des für Schüler tödlichen Fusels aufgespürt - Feuergefecht mit Verletzten
Die türkische Polizei hat am Donnerstag einen Verdächtigen festgenommen, der mitschuldig am Tod der drei deutschen Schüler sein soll, die sich mit gepanschtem Alkohol vergiftet hatten. Bei der Festnahme des seit Wochen steckbrieflich gesuchten Mannes und seines Bruders in der südtürkischen Stadt Manavgat kam es zu einem Feuergefecht, bei dem der Gesuchte weiter
  • 405 Leser

Audrey Hepburn: Filmstar und Unicef-Botschafterin

Geboren in Brüssel (1929), aufgewachsen in den Niederlanden und England, hatte Audrey Hepburn ihre Karriere mit einer Ballettausbildung begonnen. Ihr Vater war ein schottisch-irischer Bankier, ihre Mutter eine niederländische Baronin. Doch der Traum, Ballerina zu werden, zerschlug sich - auch wegen ihrer Größe von 1,76 Meter. Sie modelte und übernahm weiter
  • 444 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL UEFA-POKAL, Halbfinal-Hinspiele Werder Bremen - Hamburger SV 0:1 (0:1) Werder Bremen: Wiese - Fritz (85. Prödl), Mertesacker, Naldo, Boenisch - Frings - Tziolis, Özil - Diego - Pizarro, Hugo Almeida (61. Rosenberg). Hamburger SV: Rost - Demel, Gravgaard, Mathijsen, Aogo (79. Benjamin) - Jarolim, Alex Silva (75. Boateng) - Pitroipa, Trochowski weiter
  • 366 Leser

Bauernverband kritisiert Einzelhandel

Präsident Sonnleitner zu angeblichem Milch-Überschuss: 'Blanker Unsinn und Provokation'
Die Milchpreise sind gefallen, die Milchbauern protestieren. Unterstützt werden sie auch vom Bauernverband und von Landwirtschaftsministerin Ilse Aigner. Beide kritisieren den Einzelhandel. weiter
  • 392 Leser

Beim Toilettengang stranguliert

Urlauber bleibt mit der Kleidung an einem Ast hängen
Ein Urlauber aus Friedrichshafen ist in Österreich bei einem nächtlichen Toilettengang abgestürzt und hat sich dabei mit seiner Kleidung stranguliert. Wie ein Polizeisprecher mitteilte, wollte der 43-Jährige in seinem Hotel in Tschagguns in Vorarlberg kurz nach Mitternacht zur Toilette. Da diese aber besetzt war, sei der Mann ins Freie gegangen, um weiter
  • 411 Leser

Boss bekommt Flaute zu spüren

Metzinger Modekonzern meldet Umsatzrückgang
. Der lange Winter und die Krise haben beim Modekonzern Hugo Boss zu einem leichten Umsatz- und Gewinnrückgang geführt. Der Erlös sei von Januar bis März um 5,1 Prozent auf 485 Mio. EUR gesunken, teilte das Unternehmen mit. Unterm Strich verdiente es 63,6 Mio. EUR - 2,5 Prozent weniger als im Vorjahresquartal. Auch für das Gesamtjahr 2009 rechnet es weiter
  • 474 Leser

Bruno ist der Chef

Ein Gespräch mit Martin Walker, dem Autor unseres neuen Zeitungsromans
Trüffel, Käse, guter Wein - und eine Leiche. Unser neuer Zeitungsroman 'Bruno, Chef de police' spielt in einer der schönsten Ecken Frankreichs. Ein Gespräch mit dem britischen Autor Martin Walker. weiter
  • 384 Leser

Chronik der Fahrerlaubnis

1909: Das Führerscheingesetz vom 3. Mai regelt unter anderem Führerscheinklassen, Mindestalter und setzt ein Tempolimit von 15 Stundenkilometern fest. 1956: Fragebögen ersetzen mündliche Theorie-Tests. 1958: Das Kraftfahrt-Bundesamt registriert Verkehrssünden, ab 1974 mit Punktesystem. Frauen dürfen den Führerschein nun ohne Erlaubnis des Gatten erwerben. weiter
  • 403 Leser

Chrysler beantragt Insolvenz

US-Autobauer soll Allianz mit Fiat eingehen - Hoffen auf einen Neuanfang
Der drittgrößte US-Autobauer Chrysler hat sich in den Schutz eines Insolvenzverfahrens begeben. Bis zuletzt hatte das Weiße Haus gehofft, dies abwenden zu können. Nun will Fiat Chrysler helfen. weiter
  • 463 Leser

DAS BRINGEN DIE THEATER

Die Programme vom 2. bis 10. Mai 2009: Zimmertheater Tübingen: Sa., 20, Gewölbe, Geburtstagsgäste; Do., (Premiere), Sa., So., 20, Blanche und Marie; Fr., 20, Gewölbe, Kardinaltugenden: Hoffnung. Landestheater Tübingen: Sa., 20, Saal, Der Kaufmann von Venedig (zlM), 20, Werkstatt, Tanz im LTT, 20, oben, Softgun; So., 15, Mo., 11, Werkstatt, Cyrano, So., weiter
  • 367 Leser

Der Formel 1 droht erneut Zerreißprobe

In der Formel 1 ist der Zoff um eine Budgetgrenze eskaliert, die Königsklasse steht vor der Zerreißprobe. Branchen-Riese Ferrari wetterte in einem Brandbrief an Automobil- Weltverbandschef Max Mosley gegen das Etatlimit von rund 45 Millionen Euro pro Jahr und drohte mit einem Veto gegen die Neuregelung. Doch Mosley lässt sich nicht stoppen und hat für weiter
  • 293 Leser

Der Schätzerkreis

Der so genannte Schätzerkreis beschäftigt sich mit den Finanzen in der Gesetzlichen Krankenversicherung (GKV). Das Gremium nahm Ende 2008 seine Arbeit auf. Es ist besetzt mit Fachleuten des Bundesgesundheitsministeriums, des Bundesversicherungsamtes und des GKV-Spitzenverbandes, also dem Dachverband der gesetzlichen Krankenkassen. ddp weiter
  • 911 Leser

Der Tod ist näher gerückt

Donaueschinger Soldaten trauern um den 21-Jährigen, der in Afghanistan getötet wurde
Der Schock sitzt tief: Bei der deutsch-französischen Brigade in Donaueschingen muss der Tod eines Kameraden in Afghanistan erst noch verarbeitet werden. In der Kaserne sind die Truppenpsychologen gefragt. weiter
  • 363 Leser

Die Frühjahrsbelebung bleibt aus

Arbeitsmarkt gerät mehr in den Sog der Krise - 2010 wieder 5 Millionen Arbeitslose möglich
Die Arbeitslosigkeit ist im April kaum gestiegen. Eine gute Nachricht ist das nicht, weil im Frühjahr die Beschäftigung normalerweise deutlich steigt. Nächstes Jahr könnten 5 Millionen Menschen arbeitslos sein. weiter
  • 440 Leser

DIE GUTE NACHRICHT: Rewe schafft 9000 neue Jobs

Der Lebensmittelkonzern Rewe will trotz der Wirtschaftskrise noch in diesem Jahr 1,6 Mrd. EUR investieren. 'Damit wollen wir 114 neue Rewe-Supermärkte in Deutschland eröffnen und 160 Penny-Märkte', sagte der Chef des Kölner Handelskonzerns, Alain Caparros, der 'Welt am Sonntag'. Rund 9000 Arbeitsplätze würden dadurch in Deutschland geschaffen. Zugleich weiter
  • 487 Leser

Die Leiden der Frau Berlusconi

Ehekrach im Hause Berlusconi: Die Ehefrau von Italiens Ministerpräsident ist wütend, weil Showgirls bei der Europawahl kandidieren. weiter
  • 377 Leser

Die WM wird zum Debakel für Krupp & Co

Die WM in der Schweiz wird für die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft zu einem Debakel. 68 Stunden nach der 1:2-Pleite gegen Frankreich und dem Ende aller Viertelfinalträume verlor das Team von Bundestrainer Uwe Krupp auch zum Auftakt der sportlich bedeutungslosen Abstiegsrunde 1:3 (1:1, 0:0, 0:2) gegen Dänemark. Damit leistete sich die Auswahl des weiter
  • 339 Leser

Eine größere Portion Unterhaltung

Täglich mehr Text für den Krimi 'Bruno, Chef de police'
Liebe Leserin, lieber Leser, mit der heutigen Ausgabe beginnt unser Fortsetzungsroman 'Bruno, Chef de police'. Martin Walker hat diesen Krimi geschrieben, der im Périgord, einer Landschaft im Südwesten Frankreichs, spielt. Mit dem Start des neuen Zeitungsromans haben wir auch die tägliche Dosis Unterhaltung erhöht, um das mal locker zu sagen: Wir haben weiter
  • 398 Leser

Eine größere tägliche Portion Unterhaltung

Liebe Leserin, lieber Leser, mit der heutigen Ausgabe beginnt unser Fortsetzungsroman 'Bruno, Chef de police'. Martin Walker hat diesen gemütlichen Krimi geschrieben, der im Périgord, einer Landschaft im Südwesten Frankreichs, spielt. Mit dem Start des neuen Zeitungsromans haben wir auch die tägliche Dosis Unterhaltung erhöht, um das mal locker zu sagen: weiter
  • 453 Leser

Einnahmen brechen ein

Bund muss Milliardenloch im Gesundheitsfonds stopfen
Die Regierung muss 2009 ein Finanzloch von 2,9 Milliarden Euro im Gesundheitsfonds stopfen. Dies geht aus der neuen Schätzung zu den Finanzen der gesetzlichen Krankenversicherung hervor weiter
  • 378 Leser

Einsätze in Bosnien, Afghanistan, im Kosovo und an der Elfenbeinküste

Die deutsch-französische Brigade wurde 1989 gegründet. Sie ist weltweit einmalig und setzt sich aus 5000 deutschen und französischen Soldaten zusammen. 1987 hatten der damalige Bundeskanzler Helmut Kohl (CDU) und der französische Staatspräsident François Mitterrand die Gründung einer gemeinsamen Militäreinheit vereinbart. Ihr Kommando hat die Brigade weiter
  • 401 Leser

Erste Infektion im Land

Schweinegrippe jetzt auch in Asien und Skandinavien
Nach dem Ausbruch der Schweinegrippe ist der erste Fall einer Ansteckung mit dem Virus innerhalb Deutschlands aufgetreten. Die Infektionskrankheit hat jetzt auch auf Asien und Skandinavien übergegriffen. weiter
  • 371 Leser

Essen 2010 muss Federn lassen

RUHR.2010]Die Kulturhauptstadt 2010 im Ruhrgebiet muss wegen fehlender Sponsorenmittel ihr Programm kürzen. Gestrichen wird die Eröffnungsparty am 9. Januar im Schalker Stadion, sagte 2010-Chef Fritz Pleitgen. Auf der Kippe stünden eine große Ausstellung 'Welt der Religionen' im Oberhausener Gasometer, das Konzert von Mahlers 8. Symphonie mit 1000 Musikern weiter
  • 406 Leser

Fabian Wegmann beendet Milrams Durststrecke

Rad-Profi gewinnt in Frankfurt vor Vorjahressieger Karsten Kroon
Als Fabian Wegmann dem Team Milram endlich den ersten großen Sieg der Saison beschert hatte, flossen Tränen: 'Der Sieg bedeutet mir so viel. Ich kann es gar nicht beschreiben. Es war immer mein Traum, hier in Frankfurt einmal zu gewinnen.' Ihm war es egal, dass das Rennen nun Eschborn-Frankfurt City Loop heißt statt Henninger Turm. Der 28-jährige Radprofi weiter
  • 418 Leser

Fragezeichen hinter Vertrag für Puhlmann

Der Intendant der Stuttgarter Oper, Albrecht Puhlmann, muss um eine Verlängerung seines bis 2011 laufenden Vertrags kämpfen. Bei der Sitzung des Verwaltungsrats der Württembergischen Staatstheater vergangene Woche wurden, wie die SÜDWEST PRESSE erfuhr, deutliche Kritik an Puhlmanns Führungsqualitäten und Sorge um die Zukunft der Oper laut. Zweieinhalb weiter
  • 494 Leser

Fürsorge oder Missbrauch?

Das Personalamt im Balinger Rathaus fragte jahrelang heimlich Krankheitsgründe ab
Jahrelang wurden im Balinger Rathaus die Krankheitsgründe von Mitarbeitern ausgeforscht. Diese 'Fürsorge' nennt die Gewerkschaft schlicht Missbrauch. weiter
  • 510 Leser

Heynckes setzt auf Podolski

Schalke oder VfL: Magath schweigt
Heute kehrt Jupp Heynckes als Trainer des FC Bayern auf die Bundesliga-Bühne zurück. Er steht ebenso wie Kollege Felix Magath im Rampenlicht. weiter
  • 390 Leser

IN DEN SCHLAGZEILEN: Der Wiederkehrer

'Die Geschichte kennt keine Wiedergutmachung.' Das hat der deutsche Regisseur und Intendant August Everding gesagt. Seit dieser Woche wissen wir: Das stimmt so nicht. Denn es ist die reinste Wiedergutmachung, die die Geschichte des Fußballs anbietet. Der Bundesligist FC Bayern München entlässt den Reformer, Revolutionär und wohl auch Fußball-Lehrer weiter
  • 425 Leser

Kaufmann: Kino und DVD sind gut für die Oper

Star-Tenor Jonas Kaufmann (39) sieht in Kino-Übertragungen und DVD-Aufnahmen eine gute Ergänzung zur Oper. 'Ich bin überzeugt, dass sich die Oper auf diese Weise nicht selbst das Publikum abgräbt', sagte er dem Fachmagazin 'Das Opernglas'. 'Kino und DVD gewinnen neues Publikum für die Oper - im Gegensatz zur CD, die als reiner Hörgenuss steril wirkt.' weiter
  • 423 Leser

Kiel im Schongang ins Champions-League-Endspiel

Handball: Gegner wird heute zwischen Hamburg und Ciudad Real ermittelt
Auf dem Weg zum Triple ist der deutsche Handball-Meister THW Kiel im Schongang in sein drittes Champions-League-Finale in Serie spaziert. Das Ziel der Endspielreise entscheidet sich jedoch erst heute Abend (19 Uhr/Eurosport) im zweiten Halbfinale zwischen dem Liga-Rivalen HSV Hamburg und Titelverteidiger BM Ciudad Real. Kiels Coach Alfred Gislason genoss weiter
  • 334 Leser

Koalitionskrach in Stuttgart

FDP will LBBW-Hilfe an Nein zu Jaschinski knüpfen - CDU: Unverantwortlich
Dicke Luft in der Stuttgarter Koalition. Die FDP will der Kapitalhilfe für die Landesbank nur dann zustimmen, wenn LBBW-Chef Jaschinski gehen muss. weiter
  • 410 Leser

KOMMENTAR · GESUNDHEITSFONDS: Verkorkst bleibt verkorkst

Rücken Sie vor bis auf Los, heißt es bei Monopoly. Beim Gesundheitsfonds sollte die Spielanweisung an die Regierenden Zurück auf Los lauten. Der einfache Grund: Wie bereits vor seiner Einführung befürchtet, entwickelt sich der künstlich geschaffene Gesamttopf samt seinem Einheitsbeitrag über alle Krankenkassen hinweg als unsinniges Milliardenspiel. weiter
  • 441 Leser

KOMMENTAR · LANDESBANK: Fahrlässige FDP

Avanti Dilettanti! Weil die FDP vor den nahenden Wahlen ein kräftiges liberales Zeichen setzen will, nimmt sie in Kauf, der Landesbank durch ein Junktim zur Unzeit Schaden zuzufügen. Natürlich ist es keine Frage, dass im Zuge der Finanzkrise auch die einst von allen Seiten nur hochgepriesene LBBW - und damit ihr Vorstandschef Siegfried Jaschinski - weiter
  • 463 Leser

KOMMENTAR: Zuversicht als Krücke

Präsident Barack Obama steht seit seiner 'Yes we can'-Kampagne wie kein anderer Politiker für Aufbruchstimmung und Optimismus. Beides können er und die Mitarbeiter von Chrysler gut gebrauchen. Mit dem Einschnitt der Insolvenz allein ist die Zukunft des US-Autobauers noch nicht gesichert. Die Chrysler-Krise hat nicht vordergründig mit der Flaute zu tun, weiter
  • 567 Leser

Kundgebungen im Land zumeist mit mehr Zulauf

Die Finanz- und Wirtschaftskrise hat den Kungebungen der Gewerkschaften am gestrigen Tag der Arbeit offenbar zumeist mehr Zulauf beschert als zuletzt. So kamen zur zentralen Veranstaltung in Tübingen rund 1000 Teilnehmer, etwa ein Drittel mehr als vergangenes Jahr. Nicht die Banken, 'die Menschen sind systemrelevant', sagte Verdi-Landesvorsitzende Leni weiter
  • 451 Leser

Kurzarbeit dämpft Folgen der Krise

Kurzarbeit hat die Wucht der Wirtschaftskrise auf dem Arbeitsmarkt bisher etwas gedämpft. Deshalb blieb die Arbeitslosenzahl im April fast unverändert bei 3,585 Millionen. Das entspricht einer Quote von 8,6 Prozent. Die Frühjahrsbelebung blieb damit aus. Nach Schätzungen der Bundesagentur für Arbeit (BA) sind aktuell zwischen 1,3 Millionen und 1,5 Millionen weiter
  • 401 Leser

Landtag: Vergleich mit Friedl stoppen

Ausschuss: Neues Disziplinarverfahren nötig
Die Affäre Friedl eint den Landtag: Statt des umstrittenen Vergleichs soll das Disziplinarverfahren gegen den Pfuscharzt wieder aufgenommen werden. weiter
  • 376 Leser

LEITARTIKEL · FINANZKRISE: Entmündigtes Parlament

Fehlende Transparenz und unzureichende Kontrolle haben dazu beigetragen, dass die internationalen Finanzmärkte aus den Fugen gerieten. Nun ist der Schaden groß, und die Reparaturen werden teuer - nicht etwa für die Geldinstitute, die das Chaos verursacht haben, sondern für die Steuerzahler. Wie gut hat es da doch der fabelhafte Herr Ackermann von der weiter
  • 380 Leser

Leute im Blick

Axel Prahl Schauspieler Axel Prahl sorgt offenbar regelmäßig für Verzögerungen bei Dreharbeiten. 'Fast überall, wo ich mitspiele, müssen wir den Dreh immer wieder mal unterbrechen, weil ich eine entsetzliche Lachwurzel bin', sagte Prahl der 'Neuen Osnabrücker Zeitung'. 'Häufig passiert es mir bei den ernstesten Szenen, weil mich vor allem sakrale Stille weiter
  • 478 Leser

Lob für starke Leistung

Sabine Lisicki verlangt der Titelverteidigerin in Stuttgart alles ab
Der Siegeszug von Sabine Lisicki ist gestoppt. Beim WTA-Tennisturnier in Stuttgart musste sich die Berlinerin in einer hart umkämpften Achtelfinal-Begegnung Titelverteidigerin Jelena Jankovic geschlagen geben. weiter
  • 350 Leser

Lufthansa rutscht in die roten Zahlen

Die Fluggesellschaft will in diesem Jahr aufgrund der Flaute 22 Flugzeuge stilllegen
Wirtschaftskrise und möglicherweise auch die Schweinegrippe setzen der Lufthansa aktuell und auch für das gesamte Jahr schwer zu. Finanzvorstand Stephan Gemkow sieht die Airline zwar gut aufgestellt, so dass im gesamten Jahr ein Betriebsgewinn erwirtschaftet werde. Er werde aber 'signifikant' unter dem Ergebnis des Vorjahres von 1,28 Mrd. EUR liegen. weiter
  • 466 Leser

Machtkampf um Ackermanns Posten

Aufsichtsratschef scheitert auch an Verdi
Aufsichtsratschef Börsig wollte Josef Ackermanns Vorstandsposten. Doch er scheiterte damit nicht zuletzt an der Dienstleistungsgewerkschaft Verdi. weiter
  • 458 Leser

Massenproteste gegen Neonazis

Großer Andrang bei Gewerkschaftskundgebungen zum 1. Mai - Köhler mahnt Banker
Hunderttausende haben sich gestern in Deutschland an Mai-Kundgebungen beteiligt. In Ulm standen Proteste gegen Neonazis im Mittelpunkt. weiter
  • 402 Leser

Ministerin Stolz: Tamiflu-Vorräte aufstocken

Angesichts der ersten Fälle von Schweinegrippe in Deutschland will Baden-Württembergs Gesundheitsministerin Monika Stolz (CDU) die Vorräte an dem Grippemittel Tamiflu aufstocken. Sie werde dem Kabinett am Montag vorschlagen, genügend Medikamente für die Versorgung von 20 Prozent der Bevölkerung vorzuhalten. Bislang beträgt die Versorgungsquote 14 Prozent. weiter
  • 409 Leser

Mutter von Aosta will Umgangsrecht

Die Mutter der drei in einer Pizzeria in Italien zurückgelassenen Kinder hat sich für ihr Handeln entschuldigt. 'Was ich getan habe, tut mir unendlich leid', sagte die 26-Jährige in einer von ihrer Anwältin verbreiteten Erklärung. 'Ich weiß nicht, wie es dazu kommen konnte, und ich schäme mich zutiefst für mein Verhalten.' Die Frau will sich nach den weiter
  • 391 Leser

Müller ließ auch Krankheit erfassen

In der Drogeriemarktkette Müller wurden nicht nur die Krankheitstage von Mitarbeitern erfasst, sondern auch die Krankheitsursachen. Das geht aus ausgefüllten Krankenbögen hervor, die der SÜDWEST PRESSE vorliegen. Firmenchef Erwin Müller hatte bisher verneint, dass die Art der Krankheit erfragt wird. Ob das Unternehmen gegen Datenschutzvorschriften verstoßen weiter
  • 386 Leser

Münsinger Internatsschule in Turbulenzen

Nach gelungener Rettungsaktion sind sich Eltern und Konzeptgeberin nicht mehr einig
Die Rettungsaktion für Deutschlands erstes ADHS-Internatsgymnasium ist geglückt, das Klassenziel hat die 'Münsinger Schule' noch nicht erreicht. weiter
  • 369 Leser

NA SOWAS . . .

Ein 76-jähriger Flugpassagier ist in Rom mit sechs Kilogramm Kokain verhaftet worden. Der italienische Zoll schöpfte Verdacht, weil der Niederländer einen Koffer voller Orangen mitführte. Der Mann gab vor, diese für seine Vitamin-C-Versorgung zu brauchen. Es stellte sich jedoch heraus, dass die Orangen mit Rauschgift gefüllt waren. Das Kokain hat einen weiter
  • 405 Leser

NOTIZEN

Amoklauf im Kaukasus Ein Amokläufer hat am Donnerstag in einer Hochschule der Kaukasus-Republik Aserbaidschan 13 Studenten und Lehrer erschossen. Außerdem seien mindestens zehn Menschen verletzt worden, teilten Behördenvertreter in der Hauptstadt Baku mit. Der Schütze habe sich danach selbst getötet. Tod durch Masern in Afrika Im westafrikanischen Burkina weiter
  • 403 Leser

NOTIZEN

Noch Karten für Rock im Park Zum vierten Mal in Folge ist Rock am Ring auf dem Nürburgring (5. bis 7. Juni) bereits im Vorverkauf ausverkauft: Alle 80 000 Tickets sind weg. Für das Zwillingsfestival Rock im Park im Nürnberg, auf dem die gleichen 80 Bands von The Killer und The Prodigy bis Limp Bizkit und Slipknot auftreten, gibt es noch Karten an den weiter
  • 394 Leser

NOTIZEN

Kleriker gegen Laien Offener Eklat in der katholischen Kirche: Die Bischöfe wollen eine Wahl von ZdK-Vize-Präsident Heinz-Wilhelm Brockmann an die Spitze des Zentralkomitees deutscher Katholiken (ZdK) nicht billigen. Eine Begründung dafür gab es nicht. Brockmann zählt zu den Gründungsmitgliedern der Schwangerenberatung 'Donum Vitae'. Das scheint konservativen weiter
  • 470 Leser

NOTIZEN

WM-Tickets, Teil zwei Fußball: Am Montag beginnt die zweite Phase des Kartenverkaufs für die WM 2010 in Südafrika. Erhältlich sind insgesamt rund 100 000 Tickets, jedoch keine Karten für die beiden Halbfinalspiele und das Endspiel. Die Eintrittskarten werden nach Eingang der Bestellungen vergeben, solange der Vorrat reicht. Tickets können über 'www.Fifa.com' weiter
  • 326 Leser

NOTIZEN

Dealerring zerschlagen Heilbronn. Die Heilbronner Polizei hat einen Drogenring zerschlagen. Nach einer Razzia in Baden-Württemberg und Bayern wurden mehrere Verdächtige verhaftet und große Mengen Marihuana, Heroingemisch und Amphetamin sichergestellt. 90 Polizisten hatten 13 Wohnungen durchsucht. Die Verdächtigen kommen vor allem aus dem Raum Bad Friedrichshall weiter
  • 339 Leser

NOTIZEN

Flowers bleibt stur Im Fall der massiv angeschlagenen Münchener Immobilienbank Hypo Real Estate (HRE) bleibt der US-Investor J.C. Flowers auf seinem Konfrontationskurs zur Bundesregierung. Der Großaktionär ließ mitteilen, das Übernahmeangebot des Bundes für seine Anteile an der Bank nicht annehmen zu wollen. Auf eine Enteignung will er mit einer Klage weiter
  • 610 Leser

Ovtcharov bleibt als einziger am Ball

Timo Bolls Kronprinz Dimitrij Ovtcharov hat die deutschen Tischtennis-Asse mit einem nervenstarken Auftritt vor einem Totalschaden bewahrt. Der 20-Jährige erreichte in Yokohama durch ein 4:3 gegen den Hongkong-Chinesen Ko Lai Chak als einziger Deutscher das WM-Achtelfinale im Einzel. Dabei lag Ovtcharov bereits 1:3 zurück und hatte einen Matchball gegen weiter
  • 375 Leser

Polizei kesselt Autonome ein

Demo gegen NPD-Aufmarsch eskaliert - Gewerkschaft: Rechtsextreme missbrauchen 1. Mai
Am Rande eines Neonazi-Aufmarschs in Ulm ist es gestern zu Zusammenstößen zwischen linken Gegendemonstranten und der Polizei gekommen. Auf beiden Seiten gab es Verletzte, es flogen Flaschen und Steine. weiter
  • 353 Leser

PROGRAMM

FUSSBALL Bundesliga - Samstag, 15.30 Uhr: Bielefeld - VfB Stuttgart, Schalke - Leverkusen, Eintr. Frankfurt - Dortmund, Karlsruher SC - Cottbus, FC Bayern - Mönchengladbach, Wolfsburg - Hoffenheim. - Sonntag, 17: 1. FC Köln - Bremen, Hamburger SV - Hertha BSC. 2. Bundesliga - Sonntag, 14: RW Ahlen - St. Pauli, Mainz - Koblenz, SC Freiburg - FSV Frankfurt, weiter
  • 367 Leser

QUOTENMITTWOCH-LOTTO

LOTTO Gewinnklasse unbesetzt, Jackpot 1 122 405,60 Euro Gewinnklasse 2 448 962,20 Euro Gewinnklasse 3 70 150,30 Euro Gewinnklasse 4 3576,20 Euro Gewinnklasse 5 198,10 Euro Gewinnklasse 6 45,70 Euro Gewinnklasse 7 26,80 Euro Gewinnklasse 8 10,30 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 378 512,80 Euro ohne Gewähr weiter
  • 638 Leser

Rechtsstreit um die Macht in einer Stiftung

Ist die Stiftung Liebenau eine Stiftung bürgerlichen Rechts - oder untersteht sie als kirchliche Stiftung der Aufsicht der Kirche? Diese Frage muss nach jahrelangem Rechtsstreit nun der Verwaltungsgerichtshof (VGH) Baden-Württemberg klären. Die Richter in Mannheim prüfen seit Donnerstag den Fall. Wann sie ihr Urteil fällen, ist noch offen. Die Stiftung weiter
  • 331 Leser

ROMAN · MARTIN WALKER: BRUNO CHEF DE POLICE (FOLGE 1)

An einem strahlenden Maimorgen, so früh, dass über der großen Flussbiegung noch Nebelreste hingen, hielt ein weißer Kleintransporter mit dunkelblauen Seitenstreifen auf der Anhöhe über dem französischen Städtchen Saint-Denis. Ein Mann stieg aus. Er ging an den Straßenrand, reckte sich und ließ die vertraute Aussicht auf sich wirken. Er war noch jung, weiter
  • 356 Leser

Rubine und vergoldeter Auspuff

Auf der Messe 'Tuning World Bodensee' in Friedrichshafen wird richtig geprotzt
Wer beachtet schon einen Kleinwagen? Erst mit breiten Reifen, bunter Lackierung und dröhnender Musikanlage fällt das Auto auf. Hinter dem Aufmotzen steckt eine milliardenschwere Branche. weiter
  • 522 Leser

Rutsch in rote Zahlen wegen Kartellstrafe

Salzwerke sind für 2009 optimistisch
Die Südwestdeutschen Salzwerke rutschten wegen einer Kartellstrafe in die roten Zahlen. Eine Dividende für die Aktionäre gibt es trotzdem. weiter
  • 576 Leser

SO ISTS RICHTIG

ZF-Bilanz ohne Zahlen Ulm. Ein Bilanzbericht ohne Zahlen sagt nichts aus - selbst wenn es sich um ein so gesundes Unternehmen wie den Autozulieferer ZF dreht. Aufgrund einer technischen Panne ist in einem Teil unserer Ausgabe die ZF-Bilanz ohne aktuellen Zahlenkasten erschienen. Wir bitten um Entschuldigung und liefern die Zahlen heute nach. ker weiter
  • 540 Leser

Stammgast in Stufenschächten

Wie der Weltklasse-Treppenläufer Matthias Jahn trainiert
Matthias Jahn ist Stammgast in Deutschlands Wolkenkratzern. Der Weltklasse-Treppenläufer bereitet sich derzeit auf Deutschlands anspruchsvollsten Treppen-Wettlauf vor. Der findet in Frankfurt statt. weiter
  • 299 Leser

Stächele fordert 'schnellstmöglich' Pension mit 67 für Landesbeamte

Finanzminister warnt vor Überalterung und den Folgen der Wirtschaftskrise für kommende Generationen
Der baden-württembergische Finanzminister Willi Stächele (CDU) dringt weiter auf eine Anhebung der Altersgrenze für Landesbeamte auf 67 Jahre. 'Geburtenrückgang und steigende Lebenserwartung werden die Überalterung der Gesellschaft stark beschleunigen', sagte Stächele gestern in Stuttgart. Laut 'Alterungsbericht 2009' der EU-Kommission sei mit einer weiter
  • 465 Leser

Städtetag besorgt

Der Städtetag Baden-Württemberg zeigt sich äußerst besorgt über die Häufung rechtsextremistischer Umtriebe in den Städten des Landes. Der kommunale Spitzenverband brachte seine Solidarität mit allen Bürgern, die gegen Extremismus mobilmachen, zum Ausdruck. 'In den Städten mit ihrer langen demokratischen und freiheitlichen Tradition ist kein Platz für weiter
  • 396 Leser

Tascis Knie-Fall macht dem VfB Sorgen

Der VfB Stuttgart muss im Bundesliga-Auswärtsspiel heute bei Arminia Bielefeld ohne seinen am rechten Knie verletzten Innenverteidiger Serdar Tasci auskommen. 'Er hat einen Haarriss im Knorpel', sagte VfB-Teamchef Markus Babbel. In der kommenden Woche solle entschieden werden, ob der Fußball-Nationalspieler operiert werden muss und damit für den Rest weiter
  • 365 Leser

Telekom bündelt zwei Sparten

Die Deutsche Telekom stellt ihr Deutschlandgeschäft neu auf: Der Bonner Konzern legt künftig seine Festnetz- und Mobilfunksparte zusammen. weiter
  • 487 Leser

Trochowski fühlt sich riesengroß

Uefa-Cup: Kopfballtor des Hamburger Nationalspielers gegen Bremen
Revanche gelungen, Endspiel im Blick: Dank eines Kopfballtores von Piotr Trochowski gegen Bremen darf der HSV vom Uefa-Pokal-Finale träumen. weiter
  • 355 Leser

Turbulenter Schlagabtausch

Volleyball: Friedrichshafen vor Titelverteidigung
Nach einem hitzigen Schlagabtausch steht der deutsche Volleyball-Rekordmeister VfB Friedrichshafen vor dem Gewinn des zehnten Titels. In einem Spiel mit drei Gelben und einer Roten Karte besiegte der VfB Herausforderer Generali Haching 3:0 (25:19, 25:22, 25:22) und ging in der 'best-of-five-'Serie 2:0 in Führung. Friedrichshafen fehlt nur noch ein Sieg weiter
  • 422 Leser

US-Anwälte im Blick der spanischen Justiz

Untersuchungsrichter Garzón forscht nach den Verantwortlichen für Folter in Guantánamo
Der spanische Untersuchungsrichter Garzón hat US-Juristen im Visier. Er will prüfen, ob diese für Folter in Guantánamo mitverantwortlich waren. weiter
  • 366 Leser

US-Gericht lehnt Aufschub der Abschiebung ab

Mutmaßlicher Kriegsverbrecher Demjanjuk scheitert mit Klage - Erneut Berufung möglich
Ein US-Berufungsgericht hat erneut den Weg frei gemacht für die Abschiebung des mutmaßlichen Nazi-Verbrechers John Demjanjuk nach Deutschland. Die drei Richter in Ohio verweigerten dem 89-Jährigen gestern einen Aufschub der Abschiebung. Der mutmaßliche frühere KZ-Aufseher soll in München vor Gericht gestellt werden. Ihm wird Beihilfe zum Mord in 29 weiter
  • 412 Leser

Verfolgung endet auf dem Friedhof

Eine nächtliche Verfolgungsjagd durch Schramberg (Kreis Rottweil) hat sich ein Autofahrer mit der Polizei geliefert. Sie endete mit einem Totalschaden auf dem Friedhof. Gegen 2 Uhr am Donnerstagmorgen hatte eine Streife den Fahrer wegen auffälliger Fahrweise zum Anhalten aufgefordert. Er floh und wurde von zwei Polizeiautos verfolgt. Auf einem Hügel weiter
  • 468 Leser

Vergoldetes Auspuffrohr

Auf der Messe 'Tuning World Bodensee' wird richtig geprotzt
Wer beachtet schon einen Kleinwagen? Erst mit breiten Reifen, bunter Lackierung und dröhnender Musikanlage fällt das Auto auf. Hinter dem Aufmotzen steckt eine milliardenschwere Branche. weiter
  • 453 Leser

Viel Geld lässt ...

...sich nicht nur fürs Brautkleid ausgeben, sondern auch fürs Darunter: Dieses Unterwäschemodell wurde im spanischen Madrid vorgeführt. weiter
  • 602 Leser

Vom Irrsinn blonder Fugen

Eine Ausstellung zu Bach, Mendelssohn und der Musikideologie der Nazis
Während Mendelssohn im Dritten Reich verfehmt wurde, galt Bach als der 'Deutscheste aller Deutschen'. Eine Ausstellung arbeitet das auf. weiter
  • 434 Leser

Vom Markenzeichen zur Massenware

Nie stürzte ein Herbstmeister in 46 Jahren Bundesliga tiefer ab als der Emporkömmling aus dem Kraichgau
Es darf gerätselt werden: Welches ist das wahre Hoffenheimer Fußball-Gesicht? Das Markenzeichen aus der Vorrunde? Die Massenware aus der Rückrunde? Mäzen Hopp befürchtet nächste Saison den Abstieg. weiter
  • 328 Leser

Was bedeutet ein Konkurs unter 'Chapter 11'?

Die USA kennen zwei Insolvenzverfahren, die nach den Kapiteln im US-Konkursrecht 'Chapter 7' und 'Chapter 11' heißen. Während Chapter 7 die Liquidierung eines Unternehmens bedeutet, zielt Chapter 11 auf eine Sanierung unter gerichtlicher Aufsicht. Von ihr muss sich das Management alle wichtigen Transaktionen genehmigen lassen. Unter Chapter 11 kann weiter
  • 541 Leser

Wildwest auf der Straße

Seit 100 Jahren gibt es den Führerschein - Vorher herrschten raue Sitten
Bevor Wilhelm II. einen allgemeinen Führerschein einführte, ging es auf den Straßen rau zu. Eine Männerdomäne blieb das Auto aber noch lange. Bis 1958 durften Frauen nur mit Erlaubnis des Mannes ans Steuer. weiter
  • 373 Leser

ZAHLEN + FAKTEN

Gerüchte um Phoenix Die VEM Vermögensverwaltung des verstorbenen Ulmer Unternehmers Adolf Merckle hat einen Bericht des Branchendienstes 'Apotheke Adhoc' zurückgewiesen, wonach der 'zeitnahe Verkauf' von Merckles Pharmahändlers Phoenix beschlossen sei. Das sei 'pure Spekulation'. Der Wert der Merckle-Firmen wie Ratiopharm, Heidelcement und Phoenix werde weiter
  • 554 Leser

ZF-Konzern in Zahlen

In Mio. Euro 2008 2007 Umsatz 12501 12649 davon im Ausland 7896 7711 Sachinvestitionen939 584 Operatives Ergebnis 768 917 Ergebnis vor Steuern779 887 Jahresüberschuss 434 518 Inv. in Forschung 697 694 Eigenkapital 3475 30570 Mitarbeiter 61156 57372 davon Inland 35033 37834 weiter
  • 1085 Leser

Zur Person

Fahrlehrer kann werden, wer mindestens 22 Jahre alt ist und über eine abgeschlossene Ausbildung verfügt. Silke Fuhrmann hat Rechtsanwaltsfachangestellte gelernt und mit 28 Jahren umgesattelt. Fahrlehrerin ist sie 'mit Leib und Seele'. weiter
  • 454 Leser

Leserbeiträge (1)