Artikel-Übersicht vom Samstag, 23. Mai 2009

anzeigen

Regional (68)

Selbsthilfegruppe

Heubach. Beim Treffen der Selbsthilfegruppe CFS (Chronisches Erschöpfungssyndrom) Ostalb am Freitag, 29. Mai, ab 18 Uhr im DRK-Raum in Heubach gibt es Informationen von der Fachtagung in Würzburg und der Mitgliederversammlung des Bundesverbands Fatigatio. Auskünfte zum Treffen unter (07173) 5777. weiter
  • 138 Leser

Steidle nominiert

Die LINKE wählt Bundestagskandidaten für Wahl im September
Die LINKE hat dieser Tage ihren Kandidaten für die Bundestagswahl im September für den Wahlkreis Schwäbisch Gmünd / Backnang nominiert. Gewählt wurde Manfred Steidle mit 80 Prozent der Stimmen. weiter
  • 1

Sterntaler-Stiftung stellt Wirken auf breite Beine

Stiftungsrat zieht Bilanz über fünfjährige Arbeit – Nach Lern- und Spielgarten weitere Projekte unterstützt
Die Gmünder Stiftung „Sterntaler“ zur Förderung der hiesigen Lebenshilfe konnte unlängst ihr fünfjähriges Bestehen feiern und dabei bereits auf ein segensreiches Wirken zurückblicken, wie ihr Vorsitzender Professor Manfred Köhnlein in der Frühjahrssitzung des Stiftungsrats berichtete. weiter

Emanuel G. Leutze einmal mehr gewürdigt

Gmünder Leutze-Club engagiert sich für Erinnerung und Würdigung des Historienmalers
Zwei Tage vor dem ersten Geburtstag des Leutze-Clubs und dem 193. Geburtstag seines Paten Emanuel G. Leutze wurde das erste gemeinsame Projekt vollendet: Das Schild Leutzestraße erhielt einen Zusatz, der den Namensgeber erläutert. Dies hatte der Leutze-Club angeregt. weiter
  • 3
  • 277 Leser
Katholische KircheSchwäbisch GmündAuferstehung-Christi-Kirche Lindenfeld Schwäbisch Gmünd, So, 11.00 Uhr, EucharistiefeierHaus Lindenhof Schwäbisch Gmünd, So, 11.00 Uhr, WortgottesdienstHeilig-Kreuz-Münster Schwäbisch Gmünd, So, 9.00 Uhr & 11.00 Uhr, Eucharistiefeier, 19 Uhr deutsch/italienischer Gottesdienst, 18 Uhr Maiandacht (St. Franziskus), weiter
  • 172 Leser

Der Amoklauf ist weitgehend aufgearbeitet

Zehn Wochen nach dem Amoklauf in Winnenden und Wendlingen hat die „Gemeinsame Ermittlungsgruppe Schule“ eine Zwischenbilanz gezogen, nachdem der Tatablauf mittlerweile im Wesentlichen feststeht. weiter
  • 4
  • 210 Leser

Weitere Streiks in Kitas

Stuttgart. Die Stadtverwaltung geht davon aus, dass die Gewerkschaft Verdi auch am kommenden Dienstag und Mittwoch die städtischen Kindertagesstätten bestreikt. Nach Aussage von Bürgermeisterin Gabriele Müller-Trimbusch sind für viele Eltern die Möglichkeiten der Selbst- und Nachbarschaftshilfe nach drei bis vier Streiktagen ausgeschöpft. weiter
  • 485 Leser

Stark schwäbisch im „Renitenz“

Stuttgart. Vom 26. bis 31. Mai gastieren im Renitenztheater die beiden schwäbischen Ausnahmetalente Ernst Mantel (geboren in Schwäbisch Gmünd, aufgewachsen in Heuchlingen) und Heiner Reiff alias Ernst und Heinrich. „Schwäbisch isch gsond“ nennen die beiden ihr Programm, in dem sich Altbekanntes mit dem ein oder anderen neuen Schmankerl aufs weiter
  • 132 Leser

Schadet neues Handelszentrum?

Diskussion um Großprojekt in Göppingen
Ein international tätiger Investor möchte in Göppingen in der Bleichstraße ein Einkaufszentrum unter Einbeziehung von Kaufhof und C&A bauen. Nun wird diskutiert, ob dies dem Innenstadt-Handel eher schaden oder nützen würde. weiter
  • 291 Leser

Weniger Alkohol bei Jugendlichen

Stuttgart. Polizisten haben in der Nacht zum Donnerstag Jugendschutzstreifen im Innenstadtbereich durchgeführt und insgesamt 32 junge Leute kontrolliert. Eine 17-Jährige und ein 16-jähriges Mädchen waren so stark alkoholisiert, dass sie von den Eltern abgeholt werden mussten. In neun Fällen trafen die Beamten die Jugendlichen mit hochprozentigem Alkohol weiter

Musikverein ohne Vorsitzende

Der Musikverein Waldstetten findet keinen Nachfolger für Claudia Wahl
Der Musikverein Waldstetten hat keine Vorsitzende mehr: Claudia Wahl stellte sich nicht mehr zur Verfügung. Bei der Jahreshauptversammlung konnte kein Nachfolger gefunden werden. weiter
  • 153 Leser

Wenn Klassik auf Rock trifft

Barcley James Harvest und das City of Prague Philharmonic Orchestra kommen nach Schwäbisch Gmünd
Seit den 70er Jahren ist ihr Erfolg ungebrochen. Jetzt kommen sie am Samstag, 10. Oktober, 20.30 Uhr, nach Schwäbisch Gmünd in den Stadtgarten: Barclay James Harvest, mit dem Mann an der Spitze, der für den unverwechselbaren Barclay-Sound verantwortlich ist: Les Holroyd. Unterstützt werden sie von dem City of Prague Philharmonic Orchestra. weiter
  • 133 Leser

Prediger zu sehen

Schwäbisch Gmünd. Im kleinen Saal des Predigers sind nun alle Teilnehmerentwürfe aus dem Planungswettbewerb für den Umbau des Predigers zu sehen. Neben Plänen werden dabei auch Modelle und teilweise Isometrien präsentiert. Die Ausstellung ist bis 27. Mai zu sehen. weiter
  • 283 Leser

Einführungskurs für Lektoren

Böbingen. Einen Einführungskurs für Lektoren gibt es am Samstag, 20. Juni, von 9 bis 13 Uhr im katholischen Gemeindezentrum und in der Kirche in Böbingen unter der Leitung von Dekanatskirchenmusiker Ulrich Klemm aus Schorndorf und Dekanatsreferentin Hildegard Seibold aus Aalen. Anmeldungen bis 13. Juni bei der Geschäftsstelle des Katholischen Dekanats weiter

Betreuung auch in den Sommerferien

Angebot der Stadt
Die Stadt Schwäbisch Gmünd bietet für Kinder im Alter von drei bis sechs Jahren eine Ferienbetreuung an. Eltern können in der Zeit vom 3. bis 29. August das Angebot wochenweise für ihre Kinder in Anspruch nehmen. weiter
  • 125 Leser

Dreistellig entlang der B29

Polizei legt Zahl der Straftaten in den Altkreis-Gemeinden vor
352 Straftaten in Lorch, 341 in Heubach, 157 in Gschwend, 84 in Waldstetten: Auch in den Gemeinden des Altkreises Gmünd hatte die Polizei im vergangenen Jahr Einiges zu tun. weiter
Kurz und Bündig
Gesprächsabend Die Heubacher Liste SPD / Unabhängige Bürger lädt am Montag, 25. Mai, um 20 Uhr im „Adler“ in Lautern zu einem Gesprächsabend ein, bei dem mit den Kandidaten über Kommunalpolitik diskutiert werden kann. weiter
  • 167 Leser
Kurz und Bündig
Blutspendeaktion Das Deutsche Rote Kreuz (DRK) lädt am Donnerstag, 4. Juni, von 14.30 bis 19.30 Uhr zur Blutspendeaktion in der Lauterner Festhalle. Bitte zur Spende den Personalausweis mitzubringen. weiter
  • 189 Leser

Mitgestalten statt meckern

„Tag der Schulverfassung“ an der Realschule Heubach
Mitgestalten statt meckern – darin übten sich die Schülerinnen und Schüler der Realschule Heubach beim „Tag der Schulverfassung“. weiter
  • 306 Leser

Der Tunnel-Trog mit Querverstrebung

Keine neue Brücke, noch keine Abdeckung der künftigen östlchen Zufahrt: Was derzeit den künftigen Tunnel überspannt, ist noch kein Teil des späteres Bauwerks, erläutert Bauleiter Johannes Zengerle. Die Querteile sind Verstrebungen, da die die Seitenwand auf der Friedhofseite nicht durch Queranker gesichert werden konnte. (Foto: Tom) weiter
  • 4
  • 953 Leser

Frühlingsfest in Pfersbach

Zahlreiche Gäste an Vatertag – heute steigt die Partynacht
Trotz gelegentlichen Regenschauern sind zahlreiche Besucher der Einladung des Musikvereins Pfersbach gefolgt und zum Frühlingsfest gekommen. Heute geht die Feier weiter. weiter
  • 130 Leser

Übersicht statt Schilderwald im Wahlkampf

Infotafeln in Heubach
Bislang gab es vor den Kommunalwahlen in Heubach – wie auch andernorts – immer einen Wust an Plakaten über den Ort verteilt. Jetzt gehen die Heubacher Gemeinderäte neue Wege. Sie präsentieren sich gemeinsam an insgesamt acht Infotafeln. weiter

Energie sparen mit Sonnenschutz

Tipps für mehr Komfort in den eigenen vier Wänden und weniger CO2 für die Umwelt
Für 64 Prozent der Deutschen ist die Senkung des Stromverbrauchs ein wichtiges Thema. Das ergab eine aktuelle Umfrage der Deutschen Energie-Agentur (dena). Angesichts der Tatsache, dass 47 Prozent der Energie in Deutschland in Gebäuden verbraucht wird, lassen sich mit gesteuerten Sonnenschutzsystemen Licht, Klimatisierung und Heizung besonders positiv weiter
  • 100 Leser
Kurz und Bündig
Ortschaftsrat Straßdorf Die Bewerber der Straßdorfer Liste und der Bürgerliste Straßdorf für den Ortschaftsrat Straßdorf stellen sich am Sonntag, 24. Mai, um 18 Uhr im Schützenhaus Metlangen-Reitprechts vor. weiter
  • 806 Leser
Kurz und Bündig
Fotoclub Der Fotoclub trifft sich am Montag, 25. Mai, um 19.30 Uhr zu einem Vortrag von Johannes Schüle in der Krone in Wetzgau. weiter
  • 596 Leser
Kurz und Bündig
Hallenbad Das Gmünder Hallenbad ist am Pfingstsonntag, 31. Mia, Schwimmhalle und Sauna von 9 bis 18 Uhr geöffnet. Am Pfingstmontag, 1. Juni, ist das Hallenbad geschlossen. weiter
  • 651 Leser
Kurz und Bündig
Sprechstunde Der VdK Kreisverband Schwäbisch Gmünd hält seine Sprechstunde am Dienstag, 26. Mai, von 15 bis 17 Uhr in der VdK Kreisverbandsgeschäftsstelle, in der Kappelgasse 13 im 2 Stock. weiter
  • 688 Leser
Kurz und Bündig
Kommunalpolitische Gespräche Die Kandidatinnen der SPD für die Kommunalwahl stellen sich heute bei Hefezopf und Apfelsaft in der Postgasse von 8.30 bis 11.30 Uhr der interessierten Öffentlichkeit vor. weiter
  • 777 Leser
Kurz und Bündig
FDP Ostalb Mitglieder und Kandidaten der FDP Ostalb werden am Samstag, 23. Mai, auf den Wochenmärkten in Aalen, Ellwangen und Schwäbisch Gmünd zwischen 8 und 12 Uhr für Gespräche zur Verfügung stehen. weiter
  • 809 Leser
Polizeibericht
Auto beschädigtSchwäbisch Gmünd. In der Nacht von Donnerstag auf Freitag zerstach ein Unbekannter an einem Pkw Mercedes Benz, welcher in der Oderstraße abgestellt war, alle vier Reifen. Außerdem wurde die Heckscheibe eingeschlagen. Hinweise auf den Täter, der einen Schaden in Höhe von rund 1000 Euro verursachte, bitte an das Polizeirevier Schwäbisch weiter

Jugendgemeinderat macht sich für die Europawahl stark

Eine Wahlparty vorab: Europaevent nennt der Gmünder Jugendgemeinderat seinen Beitrag zur Europawahl am 7. Juni. Am Freitagabend haben die jungen Kommunalpolitiker zum Infotainment eingeladen. Richard Arnold, Noch-Leiter der Landesvertretung Baden Württemberg bei der EU in Brüssel, begründete die Bedeutung der Wahl, das Bild zeigt ihn mit Moderatorin weiter
FRAGE DER WOCHE
Thema: 60 Jahre BRDDeutschland feiert in diesem Jahr Jubiläum: 60 Jahre Bundesrepublik.Die GT fragte deshalb Passanten: Was schätzen sie an der BRD? Welche persönlichen Erlebnisse und Erfahrungen verbinden sie mit dem Jubiläum und der Geschichte der Bundesrepublik?Von Evelyn Horvath weiter

Lorcher SPD in Kirneck

Lorch. Die Lorcher SPD setzt die Reihe ihrer Veranstaltungen zur Gemeinderatswahl am Montag, 25. Mai, in Kirneck fort. Um 18.30 Uhr startet an der Bushaltestelle in Oberkirneck eine Ortsbegehung beider Ortsteile. Ab 20 Uhr findet im Gasthof „Hohenlinde“ eine öffentliche Kandidatenvorstellung und die Diskussion des Programms der Lorcher SPD weiter

Aus dichtem Qualm gerettet

Feuerwehrübung an der Zenneck-Schule in Ruppertshofen
Dichter Qualm ist neulich aus der Zenneck-Schule in Ruppertshofen gedrungen. Die Freiwillige Feuerwehr Ruppertshofen hat dort eine Übung gemacht. weiter

Bands im Wettbewerb

Schwäbisch Gmünd. Beim Bandwettbewerb „Support your local act XXL“ werden sechs Formationen im Finale sein. „Sidewalk“ aus Backnang, „PhallaX“ und „Lotustheorie“. Bei den über 25-Jährigen treten an: „Ron Rocken and the Noisemakers“ aus Gmünd, „G-M-Y-P“ aus Schwäbisch Hall und „All weiter

Diakon tritt neues Amt an

Aalen. Diakon Herbert Baumgarten wird am heutigen Samstag um 16 Uhr in der Kirche St. Maria in Aalen in das Amt des Seelsorgers bei Menschen mit Hörschädigung eingeführt. Dabei tritt auch die neu gegründete Gebärdenschola auf. Im Anschluss an die Eucharistiefeier ist eine Begegnung im katholischen Gemeindezentrum St. Maria in Aalen. weiter
  • 361 Leser
Kurz und Bündig
Aqua-Fit-Geräte-Kurs Das Günder Hallenbad bietet vor den Sommerferien verkürzte Aqua-Fit-Geräte-Kurse an. Die Anmeldung ist ab sofort an der Kassen im Gmünder Hallenbad möglich. Nähere Informationen erhalten Sie unter (07171) 92715-32. weiter
  • 661 Leser
Kurz und Bündig
Klosterkirche Einladung zum Taizé-Gebet am Sonntag, 24. Mai, um 20 Uhr in der Klosterkirche der Franziskanerinnen, Bergstraße 20 in Schwäbisch Gmünd. Ab 19 Uhr besteht die Möglichkeit zum Einsingen. weiter
  • 415 Leser
Kurz und Bündig
AOK Eine Radtour der AOK findet am Mittwoch, 27. Mai, statt. Die Strecke ist zirka 30 Kilometer lang und hat zirka 300 Höhenmeter. Treffpunkt 18 Uhr bei der AOK. weiter
  • 697 Leser
Kurz und Bündig
Reise nach Istanbul Der Gmünder Kunstverein informiert über eine Reise zur 11. Biennale nach Istanbul vom 26. bis 29. Oktober. Dahinter steht der Kunstverein Biberach. Anmeldung bis 29. Mai an angela.rees@conti-reisen.de. weiter
  • 939 Leser

Vergangenheit dokumentieren

Kreissparkasse Ostalb unterstützt die Arbeit des Archivs Osten
Das Archiv Osten nimmt Konturen an. Auch das Haus der Geschichte Baden-Württemberg hat die Gmünder zur Kenntnis genommen: der wissenschaftliche Mitarbeiter, Dr. Christopher Dowe, besuchte das Büro „und war voll des Lobes“, sagt Dr. Kurz Scholze. weiter

Ein Seelsorger für alle Fälle

Pfarrer Michael Gseller feiert seinen 60. Geburtstag.
Er ist auf den Tag genau so alt wie die Bundesrepublik: Michael Gseller, evangelischer Krankenhausund Notfallseelsorger, feiert am heutigen Samstag seinen 60. Geburtstag. weiter

Schillerwein zum Löwenmarkt

Mit viel Musik und Hobbykünstlerausstellung im Bürgerhaus öffnet der 38. Lorcher Löwenmarkt seine Pforten
Ein Wochenende mit kunterbuntem Programm für alle Generationen und für jeden Geschmack erwartet die Gäste beim Lorcher Löwenmarkt. Beim Auftakt vor dem Bürgerhaus gab es Schillerwein und gutgelaunte Besucher. weiter
  • 367 Leser
Personalia
Vorstandswahlen CDU-Wirtschaftsrat In der Mitgliederversammlung der Sektion Ostalb des Wirtschaftsrates wurde Sektionssprecher Norman Mürdter, Geschäftsführer der Mürdter Metall- und Kunststoffverarbeitung GmbH, einstimmig bestätigt. „Der Wirtschaftsrat ist ein wichtiges Bindeglied zwischen Wirtschaft und Politik“, so Mürdter. Im Anschluss weiter
  • 5
  • 175 Leser

Zuwanderer für Wahlen gewinnen

Intergrationsbeirat sorgt sich um Wahlbeteiligung etwa auf dem Hardt und in der Oststadt
Die „beängstigend schlechte“ Beteiligung an der Gmünder OB-Wahl in manchen Stadtteilen hat den Gmünder Integrationsbeirat beschäftigt. Denn bei der Kommunalwahl am 7. Juni ist die Stimmabgabe viel komplizierter. weiter

Kleinkunst mit Lampenfieber

Open-Stage im Spielplatz
Letztmalig vor der Sommerpause hatte das Café Spielplatz Musiker und Kabarettisten geladen, die ihre Wirkung auf ein Publikum testen wollten. Andy Sauerwein betätigte sich dabei bereits zum zweiten Mal als Moderator im Spielplatz, wechselte als Jazz-Kabarettist gekonnt zwischen Moderation und eigenen Kleinkunstbeiträgen. weiter
  • 147 Leser

Bei Bagger Diesel abgezapft

Iggingen. In der Zeit zwischen Dienstag, 17 Uhr, und Mittwoch, 7 Uhr, hat ein Unbekannter aus einem abgestellten Bagger in Iggingen zirka 150 Liter Dieselkraftstoff abgezapft, teilt die Polizei mit. Der Täter hatte vermutlich mit einem Nachschlüssel den Tankdeckel geöffnet und wieder verschlossen. Zeugen werden gebeten, sich mit dem Polizeiposten Leinzell weiter
FErnsehen aktuell
Festkonzert 60 Jahre BundesrepublikZum 60. Geburtstag der Bundesrepublik lädt die Bundesregierung zu einem Bürgerfest in die Hauptstadt ein. Auf zwei Open-Air-Bühnen am Brandenburger Tor wird ein Show- und Unterhaltungsprogramm mit Stars aus Musik, Sport und Politik geboten. Festlicher Höhepunkt: die 9. Sinfonie Ludwig van Beethovens. Samstag, ZDF 17.30 weiter
  • 162 Leser

Erste Schritte sind vollbracht

Netzwerk „Essstörungen im Ostalbkreis“ zieht nach zwei Jahren Bilanz
Nach zwei Behandlungsjahren zieht das Netzwerk „Essstörungen im Ostalbkreis“ (NEO) eine positive Bilanz und bekräftigt noch einmal den Erfolg des „integrierten Konzeptes“. weiter
im Blick: kriminalstatistik

Gmünd ist derzeit sicher

Man kann sich in Schwäbisch Gmünd abends und nachts nicht mehr auf die Straße trauen? Stimmt nicht, das sagten die Chefs der Polizei in Gmünd, Hermann Staudenmaier und Helmut Argauer, in dieser Woche erneut. Sie bilanzierten ihre Arbeit des vergangenen Jahres wieder mit dem Fazit: Gmünd gehört zu den sicheren Städten im Land.Die Frage ist: Kann dies weiter
  • 5

Neuer Anlauf des Schwimmvereins

Nach der Absage für Mittel aus dem Konjunkturprogramm: Gespräche mit dem künftigen OB
Der Gmünder Schwimmverein hofft nach wie vor auf eine 50-Meter-Bahn für seine Mitglieder. Mittel aus dem Konjunkturprogramm gibt es dafür nicht, darüber informierte die Stadtverwaltung den Vorsitzenden des Schwimmvereins, Roland Wendel. Inzwischen fanden erste Gespräche mit dem designierten Oberbürgermeister Richard Arnold statt. weiter
  • 5

Scherben

Ich weiß, wenn ein Zeitungsredakteur über Rechtschreibung schreibt, ist das heutzutage wie der Steinewerfer im Glashaus. Aber am Donnerstag gab´s keine Zeitung und darum Zeit für den genaueren Blick in die Wahlprospekte. Da ist schon bemerkenswert, dass manche Kandidaten 62 Jahre verheiratet oder 24 Jahre Student sind – kein Argument für eine weiter

Familienwanderung auf das Kalte Feld

Waldstetten. Die Waldstetter Albvereins-Ortsgruppe lädt am morgigen Sonntag zu einer Familienwanderung mit Grillen auf das Kalte Feld ein. Treffpunkt ist um 11 Uhr am Wanderparkplatz beim Schwarzhorn. Die Wanderstrecke bis zum Grillplatz am Franz-Keller-Haus beträgt rund fünf Kilometer. Grillgut kann dort gekauft werden. Auf viele Gäste freuen sich weiter

Kinderbetreuung in Rechberg

Schwäbisch Gmünd-Rechberg. In Kooperation mit der Stadt eröffnet der Verein P.A.T.E. in der Schubartstraße 8 in Rechberg „Haus Sonnenschein“, eine Tagespflegestelle für Kinder unter drei Jahren. Die Öffnungszeiten sind Montag bis Do von 8 Uhr bis 12 Uhr; (Erweiterung der Öffnungszeiten sind bei gegebenem Bedarf möglich.) Die Kleinen werden weiter

Den Stromspar-Checker buchen

Caritas-Projekt ermöglicht kostenloses Angebot für Hartz-IV- und Sozialhilfeempfänger
„Die meisten können es gar nicht glauben, dass es tatsächlich etwas kostenlos gibt“, erzählt Wolfgang Lorenz. Er arbeitet seit kurzem als „Stromspar-Checker“, durchforstet auf Anfrage Haushalte von Sozialhilfe- und Hartz-IV-Empfängern nach Energiefressern. „Damit lassen sich Kosten von im Schnitt 100 Euro im Jahr einsparen“, weiter
  • 5
  • 127 Leser
Wir Gratulieren
SAMSTAG, 23. MAI:SCHWÄBISCH GMÜNDHans Wirnitzer, Weißensteiner Straße 138, zum 96. Geburtstag.Johann Seifert, Karl-Lüllig-Straße 32, zum 92. Geburtstag.Hilda Dittert, Eichenweg 32, zum 90. Geburtstag.Erwin Thienel, Am Schönblick 36, zum 79. Geburtstag.Irini Fidani, Remsstraße 24, zum 75. Geburtstag.Anita Kreischer, Hohenstaufenstraße 60, Rechberg, zum weiter

Schwein besser aus der Region

Bauernverband will die Verbraucher vom Vorteil regionaler Produkte überzeugen
Der Bauernverband eröffnete die Grillsaison mit einem saftigen Spanferkel bei der Familie Kopp und warb damit bei den Verbrauchern für regionales Fleisch. Erstmalig waren bei einer Veranstaltung dieser Organisation auch der Deutsche Hausfrauenbund und die Metzgerinnung mit von der Partie. weiter
  • 5
  • 252 Leser

Frankreichs Konzertsäle

„Die romantisch-sinfonische Orgel“ in Böbingen
Unter dem Motto „Die romantisch-sinfonische Orgel“ hat Tobias Horn aus Besigheim, Preisträger zahlreicher Orgelwettbewerbe, vor 80 Zuhörern in Böbingen ein Konzert gegeben. Es war Teil der Konzertreihe im Jubiläumsjahr „Zehn Jahre Orgel St. Josef“. weiter
Kurz und Bündig
Pferdesegnung In der Patriziuskapelle in Weilerstoffel gibt es am morgigen Sonntag ab 12 Uhr innerhalb eines kleinen Gottesdienstes eine Pferdesegnung. Besucher sind herzlich eingeladen. weiter
Kurz und Bündig
Lichterprozession Schon zur Tradition geworden ist die Lichterprozession zur Marienkapelle Wißgoldingen mit anschließender Maiandacht. Sie beginnt am morgigen Sonntag unter Leitung von Pfarrer Klaus Stegmaier um 20.30 Uhr an der Pfarrkirche in Wißgoldingen. Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Wißgoldingen begleiten den Prozessionszug mit Fackeln, weiter
Kurz und Bündig
Hallenbad zu Das Hallenbad Waldstetten ist während der Pfingstferien von Montag, 25. Mai, bis Samstag, 6. Juni, geschlossen. weiter

Jüngster AGV hat viel vor

Der vor einem halben Jahr gegründete AGV 1978 hat bereits 32 Mitglieder
Um aus den Augen verlorene Altersgenossen wieder zu finden, neue kennen zu lernen, das Gmünder Brauchtum zu pflegen und in der Gemeinschaft viel Spaß zu haben, hat sich der jüngste Gmünder AGV im November 2008 gegründet. Und seither schon einiges auf die Beine gestellt. weiter
  • 190 Leser

Regionalsport (15)

Aalen steigt ab

VfR verliert 1:2 in Unterhaching

Aalen muss runter. Nach dem 1:2 in Unterhaching ist der VfR sportlich aus der 3. Liga abgestiegen.

weiter
  • 5
  • 1167 Leser

Wieder Hoffnung

3. Liga
Aalen gleicht in der 52. Minute aus. Es steht 1:1 in Unterhaching. Die Hoffnung kehrt zurück auf die Ostalb. weiter
  • 1126 Leser

Zwei Vereine dominieren

Tennis, Jugend-Bezirksmeisterschaften: Rupp, Hudelmaier und Funk feiern in ihren Altersklassen die Titelgewinne
Nicht nur die am stärksten vertretenen, sondern auch die erfolgreichsten Vereine bei den Tennis-Bezirksmeisterschaften waren der gastgebende TC Göppingen und der TC Schorndorf. Doch auch Nachwuchs aus unserer Region mischte kräftig vorne mit. weiter

14 Gegner für den TSB Gmünd

Handball, Württembergliga
Altenstadt, Steinheim, SG Lauter, Remshalden: Der TSB Gmünd trifft in der Württembergliga-Saison 2009/2010 auf reizvolle Teams. Doch auch ein paar Unbekannten wurden zugeteilt. 15 Mannschaften sind es in der Nord-Staffel. weiter
  • 5

„Will nichts wissen“

Unterhachings Trainer Ralph Hasenhüttl (41) im Interview
Aus eigener Kraft kann die SpVgg Unterhaching den Aufstieg in die 2. Bundesliga nicht mehr schaffen. „Aber es wäre das schlimmste, wenn wir am letzten Spieltag zuhause was liegen lassen und die Konkurrenz parallel patzt“, sagt Trainer Ralph Hasenhüttl (41) und stellt vor dem heutigen Spiel klar, dass „der VfR Aalen nichts geschenkt weiter
  • 302 Leser

Das erste Mal?

VfR Aalen hat in Unterhaching noch nie gewonnen / Steigt der SV Wuppertal aus?
Es sind die letzten Stunden vor dem alles entscheidenden Spiel. Und vielleicht sogar die letzten Stunden des VfR Aalen in der Dritten Liga. Denn vor dem Saisonfinale spricht alles für einen Erfolg der SpVgg Unterhaching. Anpfiff im Hachinger Sportpark: 13.30 Uhr. weiter
  • 5
  • 577 Leser

Sven Zellner knackt zweimal DM-Norm

Beim Leichtathletik-Sportfest in Bönnigheim zeigt LG Staufen erstaunliche Leistungen
„In Anbetracht der Witterungsverhältnisse waren das teilweise erstaunliche Leistungen.“ So kommentierte Trainer Lutz Dombrowski die Leistungen der LG-Staufen-Athleten beim 24. Bönnigheimer Himmelfahrtssportfest, das unter Regen und böigen Winden zu leiden hatte. weiter

Dürr in Göppingen

Fußball, Landesliga
Schiedsrichter Frank Dürr vom TV Herlikofen leitet am Sonntag die Landesligabegegnung zwischen dem Tabellenzweiten SV Göppingen und dem Vierten TV Nellingen. An den Linien assistieren: Max Deininger (FC Schechingen) und Jens Uhl (TSGV Waldstetten). Anspiel im Stadion an der Hohenstaufenstraße ist um 15 Uhr. weiter
  • 931 Leser

Boule in Leinzell

Bahn eröffnet
Leinzell hat eine Boulebahn. Am 16. Mai wurde diese mit einem Einweihungsspiel in Betrieb genommen. DIe Partie gewannen Vertreter aus der französischen Partnerstadt Danjoutin gegen eine Leinzeller Auswahl. In beiden Mannschaften spielten die Bürgermeister der Gemeinden mit. Die Leinzeller Boulebahn ist öffentlich. weiter
  • 543 Leser

Infoabend am Montag in Nördlingen

DFB schult Vereinstrainer, Schwerpunkt: Schusstraining
Der 12. DFB-Info-Abend am Montag widmet sich an allen 64 bayerischen DFB-Stützpunkten dem Schwerpunkt „Spielend schießen lernen“.Um 18 Uhr (Rieser Sportpark in Nördlingen) beginnt der Info-Abend mit der Praxis auf dem Platz. Eine ab 19.30 Uhr folgende theoretische Nachbesprechung beendet den informativen Abend. Die Teilnehmer erhalten eine weiter

Großer Vorsprung

Zwei Gmünder bei Welzheimer Waldläufen klare Sieger
Bei den Welzheimer Waldläufen stiegen zwei Gmünder auf das Sieger-Treppchen: Johannes Großkopf vom Sparda-Team Rechberghausen nach einem überlegenen Lauf über 10,3 Kilometer und Heiko König von der DJK Gmünd im Halbmarathon. weiter
  • 130 Leser

Die letzten Tore der Saison

Torjäger des Bezirks: Wir suchen die sieben besten Torschützen und ehren sie
Wir suchen die sieben erfolgreichsten Torjäger unseres Bezirks. Und es geht spannend wie selten zu. In vier Staffeln ist es ein Kopf-an-Kopf-Rennen. Zu gewinnen: eine Party in unserem Haus. weiter
  • 581 Leser

Überregional (102)

'Auf das Erreichte stolz sein'

Staatsakt zu 60 Jahren Bundesrepublik - Präsident: Den eingeschlagenen Weg fortsetzen
Staatsakt zum 60. Gründungstag der Bundesrepublik: Bundespräsident Horst Köhler würdigt das Grundgesetz als 'Leuchtfeuer der Freiheit'. weiter
  • 300 Leser

'Die beste Verfassung, die Deutschland je hatte'

Hans-Jürgen Papier, Präsident des Bundesverfassungsgerichts, zieht eine rundum positive Bilanz
Das Grundgesetz ist soeben 60 Jahre alt geworden. Ist das ein Grund zum Feiern? HANS-JÜRGEN PAPIER: Auf jeden Fall. Man kann ohne Übertreibung feststellen, dass sich das Grundgesetz im Wesentlichen bewährt hat und dass es die beste Verfassung ist, die Deutschland je hatte. Auf der einen Seite wurde das Grundgesetz so offen angelegt, dass es der Politik weiter
  • 365 Leser

'Ein Einwanderungsstopp bringt nichts'

Der Baseler Professor George Sheldon zu Erwerbslosigkeit und Zuzug aus der EU
Die Arbeitslosenzahlen in der Schweiz steigen rasant. Ist der im Bundesrat diskutierte Einwanderungsstopp notwendig? 'Nein', meint der Ökonom und Arbeitsmarktspezialist George Sheldon. weiter
  • 452 Leser

'Slumdog'-Star: Hütte abgerissen

Stadtverwaltung von Mumbai will Elendsviertel beseitigen
Im Slum von Mumbai (Westindien) ist die Hütte abgerissen worden, in der ein Kinderstar des Films 'Slumdog Millionaire' wohnte. Rubina Ali Qureshi (9) spielte das Mädchen Latika. Die Stadtverwaltung habe der Familie zehn Minuten Zeit gegeben, um wegzugehen,sagte eine Tante des Mädchens. 'Rubina gelang es noch, ihr Kleid von der Oscar-Verleihung einzupacken.' weiter
  • 315 Leser

'Topmodel' Sara sieht dunkle Haut als Vorteil

Schülerin aus München war auf Initiative ihres Freundes zum Casting gekommen
Sie ist die erste Dunkelhäutige, die das 'Topmodel'-Rennen auf Pro 7 gemacht hat. Sara, 19-jährigeSchülerin aus München, hat sich gegen 21 000 Bewerberinnen durchgesetzt. Ihre Hautfarbe sieht sie als Vorteil. weiter
  • 343 Leser

Arcandor will Bürgschaft vom Staat

Der ums Überleben kämpfende Handels- und Touristikkonzern Arcandor sieht Staatshilfe als Voraussetzung für eine mögliche Fusion seiner Karstadt-Häuser mit den Kaufhof-Filialen des Wettbewerbers Metro. 'Eine privatwirtschaftliche Lösung ist für uns nur eine Alternative, wenn wir auch Geld kriegen', sagte ein Sprecher. 'Wenn, dann wird Karstadt als Unternehmen weiter
  • 411 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL REGIONALLIGA SÜD, 32. Spieltag SV Waldhof - SC Pfullendorf 2:0 (1:0) Tore: 1:0 Pakel (17.), 2:0 Gayda (56.). - Zuschauer: 2561. Darmstadt 98 - Aschaffenburg 2:1 (1:0) Tore: : 1:0 Soriano (11.), 1:1 Horr (47.), 2:1 Soriano (81./Foulelfmeter). - Rote Karte: Schmitt (A./89.) wegen Handspiels. - Z.: 2100. Tabelle (Spiele/Punkte): 1. Heidenheim weiter
  • 323 Leser

Auf und Ab der Säume

Blusen aus Fallschirmseide: Selbst in schlechten Zeiten war Mode ein Thema
Mode ist meist ein Synonym für Kleidung - und steht für das aufregende Spiel der Farben, Formen und Materialien. Selbst in hungrigen Nachkriegszeiten zur Geburtsstunde der Bundesrepublik Deutschland war Kleidung mehr als bloße Hülle: Mit viel Einfallsreichtum schneiderten sich Frauen damals aus Fallschirmseide elegante Blusen. Jahrzehnte später, als weiter
  • 318 Leser

Ausweisung nach Bluttat rechtmäßig

Die Ausweisung eines wegen Totschlags verurteilten Albaners ist nach einem Urteil des Verwaltungsgerichts Stuttgart rechtens. Wie das Gericht zwei Tage nach der Verhandlung des Falls gestern mitteilte, wies es die Klage des Mannes gegen seine Ausweisung aus Deutschland ab. 'Das Gericht geht davon aus, dass beim Kläger weiterhin eine Wiederholungsgefahr weiter
  • 316 Leser

Bei dünnen Umsätzen Kurse nicht gehalten

Die deutschen Aktienmärkte schlossen gestern bei dünnen Umsätzen uneinheitlich. Der Dax konnte dabei seine Höchstkurse nicht halten. Da die Börsen in New York und London am Montag feiertagsbedingt geschlossen bleiben, hielten sich die Anleger mit größeren Engagements deutlich zurück. Die Liste der Gewinner wurden von K+S angeführt, die von positiven weiter
  • 477 Leser

Besucherschwund in Casinos im Land hält an

Spielbanken in Stuttgart, Baden-Baden und Konstanz mit deutlich weniger Umsatz -Land erhält 80 Prozent der Einnahmen
Die Talfahrt der Casinos in Baden-Württemberg hält an. Das Bruttospielergebnis lag im ersten Quartal mit knapp 17,4 Millionen Euro um 21 Prozent unter dem Wert des Vorjahrs. Mit 159 000 Besuchern wurden fünf Prozent weniger Gäste gezählt, sagte Otto Wulferding, Geschäftsführer der baden-württembergischen Spielbanken, in Iffezheim. 'Jetzt wird die Luft weiter
  • 317 Leser

Briten wünschen sich Neuwahlen

Der Spesenskandal bringt Gordon Brown unter Druck
Nach dem Spesenskandal im britischen Parlament wünscht sich die Mehrheit der Briten sofortige Neuwahlen. In einer repräsentativen Umfrage für den Fernsehsender ITV sprachen sich 54 Prozent für eine rasche Neuwahl aus. Die Umfrage bringt Premierminister Gordon Brown, der sich seit Monaten gegen den Ruf der Opposition nach Neuwahlen stemmt, weiter unter weiter
  • 311 Leser

Bürgerfest zum Geburtstag

Der 60. Geburtstag der Bundesrepublik Deutschland wird heute in Berlin mit einem Bürgerfest gefeiert. Dazu werden zwischen Brandenburger Tor und Siegessäule bis zu 250 000 Besucher erwartet. Prominente Künstler und Zeitzeugen sorgen für Programm, darunter der Stardirigent Daniel Barenboim mit der Staatskapelle Berlin, der Sänger Udo Jürgens, die Bands weiter
  • 315 Leser

Crashkurs mit Leih-Baby

'Erwachsen auf Probe' bleibt ein umstrittenes Fernsehformat
Sendung auf Probe: RTL hat gestern vorab eine Folge der umstrittenen Doku-Serie 'Erwachsen auf Probe' gezeigt. Sie konnte Kritiker aber nicht umstimmen. Mittlerweile liegt sogar eine Strafanzeige vor. weiter
  • 402 Leser

Das Sportabzeichen

Anforderungen (Beispiel) - Mann, 52 Jahre: 200 m Schwimmen in 8:30 Min. - Weitsprung: 3,80 m - 50 m Sprint in 8,7 Sek. - Schleuderball (1,5 kg): 28 m - 3000 m Lauf: 19 Min. Frau, 38 Jahre: 200 m Schwimmen in 8:30 Min. - Weitsprung: 3,80 m - 50 m Sprint: 8,7 Sek. - Kugelstoßen (4 kg): 6,25 m - Walking 7 km: 64 Min. Info: www.deutsches-sportabzeichen.de weiter
  • 262 Leser

Der Kampf um die 'badische Braut'

Wie aus drei Ländern das heutige Baden-Württemberg wurde - Sticheleien gibt es nach wie vor
Gern wird auch heute noch zwischen Schwaben und Badenern gestichelt: Die Schwaben nennen ihre westlichen Nachbarn schon mal 'Badenser' oder 'Gealfiaßler' (Gelbfüßler). Das kommt zwar noch immer nicht gut an. Doch die meisten Badener reagieren gelassen und kontern den Angriff, indem sie dem anderen ein herzliches 'Schwobaseggel' an den Kopf werfen. Solche weiter
  • 368 Leser

Deutschland biegt es um und steht im Finale

Tennis: Nach Schüttler-Debakel holen Kohlschreiber und sensationelles Doppel die Punkte
Sensation in Düsseldorf: Das deutsche Tennis-Team steht nach einem an Spannung kaum zu überbietenden Duell gegen Schweden im Endspiel. weiter
  • 296 Leser

Die 'Jungs' im großen Finale

Wenn der VfB Stuttgart Meister wird, singt nicht nur Markus Babbel wieder
Erst fünfmal in der Bundesliga-Geschichte hat es einer der Verfolger am letzten Spieltag geschafft, den Tabellenersten noch zu stürzen. Dem VfB Stuttgart ist dieser Coup 1992 schon einmal gelungen. Und heute? weiter
  • 325 Leser

Die Krise beschäftigt den Kirchentag

Politiker und Finanzexperten haben beim 32. Evangelischen Kirchentag in Bremen über die Verantwortung in der Krise und ihre Folgen - ein zentrales Thema der Veranstaltung - diskutiert. Dabei stand auch die Suche nach Schuldigen im Mittelpunkt. Entwicklungshilfeministerin Heidemarie Wieczorek-Zeul (SPD) machte die entfesselten Märkte verantwortlich. weiter
  • 272 Leser

Die letzte Vorstellung am Tivoli

Zweite Bundesliga: Mainz will am Sonntag Rosenmontagsparty feiern
Zweikampf um Platz zwei, Vierkampf gegen den Absturz auf Relegationsplatz 16. Die zweite Bundesliga bietet am letzten Spieltag viel Spannung. Und es heißt Abschied nehmen vom Aachener Tivoli. weiter
  • 299 Leser

Die sechs Porträtmaler der sieben Bundeskanzler

Hans Jürgen Kallmann (1908- 1991), von dem das Adenauer-Porträt stammt, wurde 1937 als 'entarteter Künstler' diffamiert. Nach dem Krieg lebte er einige Jahre in Venezuela, dann kehrte er nach Bayern zurück. Er porträtierte unter anderem auch Heuss, Mao und Brecht. In Ismaning bei München gibt es ein Kallmann-Museum. Der aus Schlesien stammende Maler weiter
  • 323 Leser

Die vier Mütter des Grundgesetzes

Konrad Adenauer überging die Frauen: 'Meine Herren, die Sitzung ist eröffnet.'
Es spricht nicht gegen die Qualität unserer Verfassung, dass sie in den sechs Jahrzehnten seit ihrem Inkrafttreten am 23. Mai 1949 immerhin 53 Mal geändert oder ergänzt worden ist. Vielmehr gelten die 146 Artikel des Grundgesetzes nicht nur als sicheres Fundament der auf den Ruinen des Zweiten Weltkriegs erbauten Bundesrepublik Deutschland, sondern weiter
  • 275 Leser

Ein Gipfel jagt den nächsten

Krise in der Formel 1: Vom fröhlichen Treiben im Fürstentum keine Spur
Am glitzernden Hafen von Monte Carlo hat die Formel 1 ihre Machtspielchen in die nächste Runde getrieben. Auf der Suche nach einem Ausweg aus dem Regelstreit jagte ein Krisentreffen das nächste. weiter
  • 380 Leser

Ein Mann, der den Musikbetrieb gut geölt am Laufen hält

Kein begeistertes Echo über den neuen Macher der Salzburger Festspiele, Alexander Pereira
Alexander Pereira beerbt Jürgen Flimm als Intendant der Salzburger Festspiele. Er gilt nicht als Visionär, ist aber ein erfolgreicher Musikmanager. weiter
  • 374 Leser

Erst Schüsse auf Reifen stoppen Raser

Durch Schüsse auf die Reifen ist ein deutscher Raser auf der Autobahn in Österreich gestoppt worden. Polizisten hatten den 37-jährigen Deutschen auf der A 1 bei Linz angehalten, weil er statt der erlaubten 130 Kilometer pro Stunde mehr als 200 gefahren war. Als sie ihn zur Rede stellen wollten, weigerte er sich jedoch, aus dem Wagen zu steigen. Stattdessen weiter
  • 293 Leser

Es rumorte bis 1970

Das Ergebnis der Volksabstimmung am 9. Dezember 1951 sprach eindeutig für den Südweststaat: In drei der vier Abstimmungsbezirke votierte eine klare Mehrheit dafür. Nur die Südbadener wollten aus Furcht vor Benachteiligung ihr Altbaden wieder haben. So blieben dem neuen Land die alten Konflikte. Erst eine erneute Volksabstimmung in Baden am 7. Juni 1970 weiter
  • 343 Leser

Eurovision: Raab gibt der ARD einen Korb

Stefan Raab (Pro 7) will in Sachen Eurovision Song Contest künftig nicht mit der ARD zusammenarbeiten. 'Der NDR hat uns um Hilfe gebeten', bestätigte Raab. 'Wir haben ein schlüssiges Gesamtkonzept vorgelegt.' Aber die Entscheidungswege in der ARD seien zu kompliziert. Die ARD hatte sich anfangs nicht auf eine Kooperation mit Pro 7 und Raab einigen können. weiter
  • 317 Leser

FC Bayern und die Angst vorm Scheitern

Als Titelverteidiger ist der FC Bayern fast schon entthront. Die Angst vor dem Scheitern im Millionen-Finale um Platz zwei ist aber ungleich größer. weiter
  • 287 Leser

Feier der Weiblichkeit

Die 40 000 Jahre alte 'Venus' von der Schwäbischen Alb und ihre modernen Schwestern
Die 'Venus vom Hohlen Fels' gilt als die früheste Frauenfigur in der Kunstgeschichte, in der Moderne hat sie durchaus vergleichbare Nachfolgerinnen. weiter
  • 419 Leser

FREMDE FEDER · MARTIN RENNER: Unsere Chance Europa

Dass die nationalen Politiker - wenn ihr Stern am Sinken ist - nach Brüssel abgeschoben werden und dort ihren Lebensabend damit verbringen, sich neue bürokratische Schikanen für die deutschen Bürger und Steuerzahler einfallen zu lassen, gehört zu den liebgewonnenen Vorurteilen der Deutschen in Bezug auf 'Europa'. Der Krümmungsgrad der Gurke gilt immer weiter
  • 313 Leser

Gesetz gegen Krise bei Kreditkarten

Mit Mehrheiten im Senat und Repräsentantenhaus hat der US-Kongress ein Gesetz verabschiedet, das amerikanische Kreditkartenbesitzer vor Wucherzinsen sowie versteckten Gebühren schützen soll und darauf abzielt, einen weiteren Anstieg der ungesicherten Verbraucherschulden zu verhindern. Während Verbraucherorganisationen das neue Gesetz begrüßen, gehen weiter
  • 406 Leser

Großeinsatz gegen Geldwäscher

Bei einem Sondereinsatz der Polizei im deutschen und schweizerischen Bodenseeraum sind 17 mutmaßliche Kriminelle vorläufig festgenommen worden. Wie die Polizei gestern mitteilte, war bei der Aktion 'Condor' zwischen dem 12. und 20. Mai vor allem nach Schleuserbanden, Drogenschmugglern und Geldwäschern gesucht worden. Unter anderem wurden bei dem Großeinsatz weiter
  • 409 Leser

Großmutter der Internet-Blogger ist tot

In das Internet-Tagebuch der Spanierin María Amelia López schauten 1,5 Millionen Besucher
Die Spanierin María Amelia López ist tot. Sie war als 'älteste Bloggerin der Welt' international bekannt geworden. Im Alter von 97 Jahren starb sie in ihrem Heimatdorf Muxía. López, überzeugte Sozialistin, hatte an ihrem 95. Geburtstag am 23. Dezember 2006 begonnen, ein Internet-Tagebuch zu führen. Mit den Geschichten aus ihrem wechselvollen Leben und weiter
  • 281 Leser

Grüne: Viele werden nicht eingebürgert

Die Grünen werfen den Regierungspräsidien eine Verzögerung bei der Bearbeitung von Einbürgerungsanträgen vor. Entsprechende Berichte von Bewerbern seien von der Landesregierung bestätigt worden, teilte der integrationspolitische Sprecher der Grünen-Fraktion, Werner Wölfle, mit. Laut Wölfle gab es zu zahlreichen Anträgen von Einbürgerungswilligen monatelang weiter
  • 291 Leser

Hannover springt für Mannheim ein

Turnen: Champions-Trophy mit dem Finale im November in Stuttgart steht
Hannover springt für Mannheim ein und richtet als vierte deutsche Stadt die mit 200 000 Euro dotierte Champions League der Turner aus. Am 25. Oktober empfängt die niedersächsische Hauptstadt die acht Top-Mehrkämpfer zur bestdotierten Turn-Veranstaltung des Jahres. 'Damit ist die Serie komplett', meinte DTB- Präsident Rainer Brechtken gestern erfreut. weiter
  • 216 Leser

Heideldruck sucht neuen Investor

Nachdem sich der Druckmaschinen-Hersteller Heidelberger Druck auf staatliche Finanzhilfe einstellen kann, will er die Kreditverhandlungen mit den Banken zügig zu Ende bringen. Anschließend will sich der Vorstandsvorsitzende Bernhard Schreier einem Zeitungsbericht zufolge auf die Suche nach neuen Investoren machen. 'Und wir schließen keine Option per weiter
  • 395 Leser

Im Internet nach Vorbildern gesucht

Ermittler: Tim K. tötete nicht gezielt Mädchen
Der 17-jährige Täter von Winnenden hat sich vor der Bluttat im Internet über die Amokläufe an Schulen in Erfurt und Littleton in den USA informiert. weiter
  • 313 Leser

IN DEN SCHLAGZEILEN · HEIDI KLUM: Die ewig lächelnde Patin

Und wieder hat sie eine Staffel über die Ziellinie gepeitscht: Mit Rekordeinschaltquoten und einer Überraschungssiegerin ging diese Woche zu Ende, was mit Zickenkrieg und Boulevard-Rauschen begonnen hatte: 'Germanys Next Topmodel' war auch in der vierten Auflage frappierend erfolgreich - das festigt vor allem das Image Heidi Klums. Die 35-Jährige ist weiter
  • 338 Leser

KOMMENTAR · OBAMA: Nicht zu Ende gedacht

Die von US-Präsident Barack Obama angekündigte Kehrtwende in der Menschenrechtspolitik, insbesondere dem Umgang mit Terrorverdächtigen im Lager Guantánamo, gestaltet sich schwieriger als angenommen. Die Schließung des Gefängnisses zählte zu Obamas wichtigsten Wahlkampfversprechen. Die Einlösung scheiterte nun ausgerechnet am Widerstand seiner demokratischen weiter
  • 301 Leser

KOMMENTAR · OHNESORG: Mielkes langer Arm

Muss die Geschichte der Studentenbewegung neu geschrieben werden, weil Benno Ohnesorg einst durch den Schuss aus der Waffe eines Stasi-Agenten starb? Sicher nicht. Dennoch wirft die späte Enttarnung des damaligen Polizeibeamten Karl-Heinz Kurras aus West-Berlin ein grelles Licht auf die Verwicklungen der deutsch-deutschen Vergangenheit und die Notwendigkeit weiter
  • 322 Leser

KOMMENTAR: Überfällige Konsequenzen

Ein Lehrbeispiel in Sachen pluralistische Demokratie - fast wie bestellt zum Verfassungstag: Die Aufsichtsratschefs führender deutscher Konzerne werfen sich bei Kanzlerin Angela Merkel in die Bresche für den Status ihrer Manager. Die Politik hätte ihnen bei Gehältern oder einem Wechsel in das Kontrollgremium so wenig wie möglich Vorschriften zu machen. weiter
  • 493 Leser

Krise ein Nährboden für Korruption

Ernst & Young: Mehr Wirtschaftskriminalität
Die Wirtschaftskrise könnte den Nährboden für Korruption und mehr Wirtschaftskriminalität abgeben, befürchten Experten von Ernst & Young. weiter
  • 477 Leser

Köhler als Favorit

Bundesversammlung wählt heute das Staatsoberhaupt
Heute entscheidet die Bundesversammlung, ob Bundespräsident Horst Köhler (CDU) eine zweite Amtszeit antreten kann. Er gilt als Favorit, doch die Mehrheitsverhältnisse sind denkbar knapp. weiter
  • 336 Leser

LAND UND LEUTE

Fest lockt Leseratten Tübingen. Gestern begann das sechste Tübinger Bücherfest: Die Veranstalter erwarten bis morgen, Sonntag, wieder tausende Besucher. Ein Wochenende lang wird die ganze Unistadt zu einer großen Bühne für Literatur, an allen Ecken und Enden wird gelesen und vorgelesen. Zahlreiche Autoren reisen an, von Sten Nadolny bis zu Raoul Schrott, weiter
  • 346 Leser

Last mit offenen Grenzen

In der Schweiz steigt die Arbeitslosigkeit - und die Wut über EU-Ausländer
Die Schweiz denkt über einen Einwanderungsstopp für EU-Ausländer nach. Die Entscheidung wurde verschoben, die Diskussion dauert an. weiter
  • 293 Leser

LEITARTIKEL · KIRCHENTAG: Die Gemeinden stärken

Weit mehr als 100 000 Besucher, rund 2500 Veranstaltungen, Gäste aus aller Welt - der Evangelische Kirchentag in Bremen ist ein Mega-Event, bei dem jeder etwas finden kann, der insgesamt jedoch unverbindlich bleibt. Protestantismus, wer bist Du? Diese Antwort findet sich nicht in Bremen. Entdecken lassen sich aber viele Ansätze dafür. Auf sie lohnt weiter
  • 306 Leser

Leute im Blick

Verona Pooth Werbestar Verona Pooth (41) und Ehemann Franjo (39) hätten sich ein zweites Kind gewünscht - aber der Wirbel um die Insolvenz von Franjos Firma machte einen Strich durch die Rechnung: 'Wir beide wollten unbedingt noch ein Kind, nur nicht in dieser Zeit', sagt Verona Pooth in der ARD-Porträtreihe 'Höchstpersönlich', die die ARD heute (15.03 weiter
  • 325 Leser

Luftakrobat mit Bodenhaftung

Klaus Lenhart fliegt kopfüber am Himmel - und ist ruhig und besonnen im Unternehmen Leki
Unternehmer setzen sich höchstens hinter ihren Schreibtisch und an das Steuer ihre Daimlers. Von wegen: Der Skistockhersteller Klaus Lenhart fliegt atemberaubende Flugfiguren am Himmel. weiter
  • 489 Leser

Magna Favorit für Übernahme von Opel

Im Rennen um die Übernahme des angeschlagenen Autobauers Opel hat sich Magna an die Spitze gesetzt. Bei einem Treffen von Bundesregierung und Ministerpräsidenten im Kanzleramt bestand weitgehend Einigkeit, dass der kanadisch-österreichische Autozulieferer die Nase vorne hat. Eine Vorentscheidung soll kommende Woche fallen. Vizekanzler Frank-Walter Steinmeier weiter
  • 357 Leser

Magna hat bei Opel die Nase vorn

Bundesregierung will Präferenz für Autozulieferer noch nicht bestätigen
Der österreichisch-kanadische Autozulieferer Magna hat die besten Chancen, den angeschlagenen Autohersteller Opel zu übernehmen: Politik, Management und Mitarbeiter geben seinem Konzept den Vorrang. weiter
  • 561 Leser

Managergehälter: Wirtschaft wehrt sich

Beschwerde bei Angela Merkel - SPD empört
Die Wirtschaft begehrt bei Kanzlerin Angela Merkel gegen die Begrenzung von Managergehältern auf. In der SPD sorgt der Vorgang für Empörung. weiter
  • 546 Leser

Musikalische Ritter aus New York

Das New Yorker Orchester The Knights (Die Ritter) hat bei den Musikfestspielen Dresden im Sturm erobert. Nach dem Eröffnungskonzert in der Frauenkirche bestritten die Rittlerlichen im Alten Schlachthof einen weiteren Abend und stellten bis auf eine Ausnahme Komponisten ihrer Heimat vor: Ives, Glass und Copland. 'Machine Gun' von Jimi Hendrix kam spontan weiter
  • 311 Leser

NA SOWAS . . .

Eine Dreijährige in Neuseeland hat im Internet für 20 000 Dollar (8800 Euro) einen riesigen Bagger ersteigert. Die Mutter des Mädchens hatte zuvor beim Internetauktionshaus Trade-Me einige Gebote für Spielzeug abgegeben und sich dann für ein Schläfchen zurückgezogen. Von der Geschäftstüchtigkeit ihrer Tochter erfuhr sie, als sie wieder an den Computer weiter
  • 286 Leser

Nibelungen werden zum Komödienstoff

Lachen über die Nibelungen: Dieses Kunststück sollen in diesem Jahr die Wormser Nibelungen-Festspiele ermöglichen. Die Verwechslungskomödie 'Das Leben des Siegfried' werde aber nicht unbedingt ein ulkiges, klassisch witziges Stück, kündigte Regisseur Gil Mehmert an. Die Aufführung werde auch ihre 'emotionalen Tiefen' haben. Intendant Dieter Wedel lobte, weiter
  • 291 Leser

NOTIZEN

Kind mit zwei Promille Auf einem Parkplatz im nordrhein-westfälischen Velbert hat die Polizei am Vatertag einen zwölf Jahre alten Jungen mit einer schweren Alkoholvergiftung aufgegriffen. Eine Untersuchung ergab 2,0 Promille. Der Junge sei von einem 15-jährigen Freund mit einem Wodka-Mixgetränk 'regelrecht abgefüllt worden'. Das Kind kam ins Krankenhaus. weiter
  • 303 Leser

NOTIZEN

Schauspieler Grill tot Der österreichische Schauspieler Alexander Grill, der auch am Staatstheater Stuttgart zu sehen war, ist tot. Er starb gestern im Alter von 70 Jahren in Wien. Grill, der in den 60ern auch in einigen deutschen Filmkomödien zu sehen war, begann seine Karriere nach der Ausbildung mit Engagements an zahlreichen deutschen Bühnen, darunter weiter
  • 306 Leser

NOTIZEN

Keine Hinrichtung Ein vor fast zwei Jahrzehnten wegen Mordes in den USA zum Tode verurteilter Deutscher wird nun doch nicht hingerichtet. Ein Gericht im US-Bundesstaat Arizona habe den 49 Jahre alten Rudi Apelt aus Düsseldorf als 'geistig zurückgeblieben' eingestuft und seine Verlegung aus dem Todestrakt angeordnet, berichtete die Zeitung 'Arizona Republic'. weiter
  • 359 Leser

NOTIZEN

Nummer 17 sagt ab Fußball: Bundestrainer Joachim Löw gehen für die umstrittene Asien-Reise seines Nationalteams die Spieler aus. Als insgesamt 17. Profi sagte Marcell Jansen vom Hamburger SV wegen einer Grippe seine Teilnahme ab. Hoffenheim schlägt zu Fußball: Der Bundesligist 1899 Hoffenheim hat angeblich den ersten Transfer-Coup für die kommende Saison weiter
  • 336 Leser

NOTIZEN

Helikopter ausgebrannt Stuttgart. Am Stuttgarter Flughafen ist gestern Morgen ein Hubschrauber der Deutschen Rettungsflugwacht völlig ausgebrannt. Ein 42-jähriger Sanitäter erlitt dabei schwere Brandverletzungen, er wurde in eine Spezialklinik eingeliefert. Der Mann hatte im Helikopter, der in einem Hangar stand, medizinische Geräte überprüft, als plötzlich weiter
  • 304 Leser

NOTIZEN

Kaum Zunahme bei Strom Der jahrelange rasante Anstieg der Stromerzeugung in Deutschland hat sich nach Branchenangaben im Jahr 2008 nicht fortgesetzt. Sie habe diesmal nur leicht um etwa 400 Mio. auf 599 Mrd. Kilowattstunden zugenommen, berichtete der Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft (BDEW) gestern. 5000 Bauern protestieren Mehr als 5000 weiter
  • 455 Leser

Obama hält an Schließung fest

Islamisten aus Guantánamo sollen in den USA vor Gericht
Der Streit in den USA um die Pläne von Präsident Barack Obama für eine Schließung des Gefangenenlagers Guantánamo spitzt sich zu. Nachdem der demokratisch beherrschte Senat 80 Millionen Dollar zur Umsetzung des Vorhabens verweigert hatte, ging Obama in die Offensive: Er machte klar, dass er an der Schließung festhalten und mutmaßliche Terroristen in weiter
  • 352 Leser

Ochsenhausen fordert Düsseldorf erneut zum Duell

Tischtennis: Frickenhausen gewinnt zwar Rückspiel mit 3:1, schaut aber trotzdem in die Röhre
Die Herren der TTF Ochsenhausen haben die Endspiele um die deutsche Tischtennis-Meisterschaft erreicht. Im Halbfinal-Rückspiel beim TTC Frickenhausen/Würzburg machte Thiago Apolonia (Portugal) gestern Abend für die Oberschwaben mit einem 3:1-Erfolg gegen Nationalspieler Bastian Steger zum zwischenzeitlichen 1:1 alles klar. Wegen der schlechteren Platzierung weiter
  • 274 Leser

Original-Meisterschale glänzt bei den 'Wölfen'

Die Mannschaft des VfL Wolfsburg würde heute Nachmittag im Fall des Titelgewinns direkt das Original der Meisterschale überreicht bekommen. Dagegen wird von der Deutschen Fußball Liga (DFL) für die Möglichkeit einer Titelvergabe an den aktuellen Tabellenzweiten Bayern München oder den Dritten VfB Stuttgart beim direkten Aufeinandertreffen der beiden weiter
  • 316 Leser

Pleitewelle bei US-Regionalbanken

Im laufenden Jahr bislang 34 Zusammenbrüche
Neuer Höhepunkt der Welle von Regionalbank-Pleiten in den USA: Der Zusammenbruch der Bank United FSB in Florida mit einer Bilanzsumme von 12,8 Mrd. Dollar (9,2 Mrd. EUR) ist der bisher größte Fall 2009 - und das bereits 34. Opfer der Finanzkrise seit Jahresbeginn. Das Finanzhaus ist ein Beispiel, wie ausufernde US-Immobilienkredite fast ohne Sicherheiten, weiter
  • 405 Leser

Porsche soll Geld von Land und Bank erhalten

Der hochverschuldete Sportwagenbauer Porsche klopft bei der Suche nach frischen Geld auch beim Staat an. Das Unternehmen hat - wie berichtet - einen nicht bezifferten Kredit bei der staatlichen KfW-Bank beantragt. Laut 'Stuttgarter Nachrichten' soll dem Unternehmen möglicherweise zusätzlich 1,5 Mrd. EUR mit Unterstützung des Landes Baden-Württemberg weiter
  • 377 Leser

Pädophiler rückt im Fall Maddi ins Visier

Verdächtiger lebte zum Zeitpunkt des Verschwinden des Mädchens in Südportugal
Ein verurteilter britischer Pädophiler ist im Fall der vermissten kleinen Madeleine ins Visier der Ermittler gerückt. Der 64-Jährige habe vor zwei Jahren, als das englische Mädchen verschwunden ist, in Südportugal gelebt, berichteten britische Zeitungen. Der Mann soll derzeit nach Angaben des 'Daily Mirror' in einem deutschen Krankenhaus wegen Krebs weiter
  • 287 Leser

QUOTENMITTWOCH-LOTTO

LOTTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 3 768 746,80 Euro Gewinnklasse 2 458 307,60 Euro Gewinnklasse 3 27 280,20 Euro Gewinnklasse 4 2961,20 Euro Gewinnklasse 5 124,20 Euro Gewinnklasse 6 42,00 Euro Gewinnklasse 7 19,00 Euro Gewinnklasse 8 10,20 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 360 059,20 Euro ohne Gewähr weiter
  • 891 Leser

REDAKTIONSTIPP

Samstag, 15.30 Uhr FC Bayern München - VfB Stuttgart (2:1) Karlsruher SC - Hertha BSC Berlin(1:1) Schalke 04 - 1899 Hoffenheim (2:0) VfL Wolfsburg - Werder Bremen(3:1) Eintracht Frankfurt - Hamburger SV (2:2) Energie Cottbus - Bayer Leverkusen(2:3) Arminia Bielefeld - Hannover 96 (3:0) 1. FC Köln - VfL Bochum (2:0) Mönchengladbach - Borussia Dortmund weiter
  • 324 Leser

Reisefreiheit

Reisefreiheit ist eines der Merkmale der Demokratie. Die fehlende Reisefreiheit war ein entscheidender Faktor für den Niedergang der DDR. Als 1989 die Mauer fällt, tauchen plötzlich Trabis auf der Schwäbischen Alb auf. Die Ostdeutschen nutzen die Reisefreiheit von Beginn an und zeigen sich vor allem als wissbegierige Touristen, die viel erleben wollen. weiter
  • 379 Leser

Robert Müller ist tot

Eishockey-Torhüter verliert Kampf gegen Krebs
Robert Müller hat den Kampf gegen den Krebs verloren. Im Alter von 28 Jahren ist der frühere Eishockey-Nationaltorwart von den Kölner Haien am Donnerstag an den Folgen eines bösartigen Gehirntumors gestorben. Er hinterlässt seine Frau Jenny und zwei Kinder. Müller war mit den Mannheimer Adlern 2001 und 2007 sowie 2003 mit den Krefelder Pinguinen deutscher weiter
  • 289 Leser

ROMAN · MARTIN WALKER: BRUNO, CHEF DE POLICE (FOLGE 18)

Ja, Opa war da', sagte Karim. 'Er ist zur Parade eingeladen worden, die anlässlich der Rede Chiracs abgehalten wurde. Man hat ihm die Fahrt mit der Eisenbahn, seine Hotelübernachtung und alles andere bezahlt. Er hat sein croix de guerre getragen, auf das er sehr stolz war. Es hing immer bei ihm an der Wand.' 'Die Medaille hing an der Wand?', fragte weiter
  • 306 Leser

Russland droht Blamage vor Gericht

Michail Chodorkowski klagt in Straßburg
Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte hat eine Beschwerde des russischen Ex-Oligarchen Michail Chodorkowski angenommen. Der Vorwurf: Der Prozess gegen Chodorkowski sei politisch motiviert. weiter
  • 493 Leser

Schaeffler-Chef: Verfrühte Spekulationen

Der Geschäftsführer der durch die gescheiterte Conti-Übernahme in finanzielle Schwierigkeiten geratenen Schaeffler-Gruppe wendet sich gegen Spekulationen um die Zukunft des Unternehmens. 'Alle derzeitig in den Medien zu lesenden Spekulationen sind verfrüht. Die Prüfung der Optionen ist ergebnisoffen', sagte Jürgen M. Geißinger. Es dürfe nach Meinung weiter
  • 482 Leser

Schlacht ums Stromgeschäft

Zahlreiche Kommunen verhandeln ihre langwierigen Konzessionsverträge neu
Bis 2012 können die meisten Kommunen im Land entscheiden, wer künftig ihr Stromnetz betreibt. Auf dem lukrativen Geschäftsfeld sieht sich der Marktriese ENBW mit Konkurrenz konfrontiert. weiter
  • 296 Leser

Schmückendes Beiwerk

Schnittchen, Pinscher und apokalyptische Reiter: Die Kanzler und ihr Kunstverständnis
Als sich der vormalige Bundeskanzler Gerhard Schröder am 10. Juli 2007 noch einmal vorübergehend an seinen früheren Arbeitsplatz begab, um gemeinsam mit seiner Nachfolgerin Angela Merkel der Ahnengalerie im Kanzleramt das siebte und bislang letzte Porträt hinzuzufügen, da sprühten die beiden Politiker nur so vor Wortwitz und Geistesblitzen. Erst einmal weiter
  • 354 Leser

Schüler üben sich als EU-Parlamentarier

Junge Leute mischen sich ins politische Leben ein - Sechstes Treffen in Bad Urach
Übers Wochenende tagt in Bad Urach das Europäische Jugendparlament. Die jungen Leute zerbrechen sich den Kopf über Themen wie Jugendkriminalität und wie Amokläufe wie in Winnenden zu verhindern sind. weiter
  • 390 Leser

Sehnsucht nach Urlaub

Mit dem Wirtschaftswunder begann die Reiselust - Blechlawinen schieben sich über die Alpen
Die ersten Urlauber nach dem Krieg kamen aus Stuttgart und aus dem Ruhrpott zur Sommerfrische in den Schwarzwald.' Ulrich Schmelzle, Eigentümer des Hotels Schwarzwald-Kniebis in dem kleinen Ort Kniebis kann sich noch gut an die Nachkriegsgäste erinnern, die im Lloyd Alexander, Opel Kapitän, Opel Rekord, im 170er- Mercedes, im Karman Ghia, auf einem weiter
  • 518 Leser

Solarstrom statt Öl

Golfstaaten suchen nach neuen Geldquellen - Interesse an Porsche
Jahrzehntelang galten die arabischen Staatsfonds am Golf als geheimnisumwitterte Megakassen, die ihre Öl-Einnahmen am liebsten in westlichen Staatspapieren anlegten. Doch die Zeiten ändern sich. weiter
  • 480 Leser

Spannendster Abstiegskampf in 45 Bundesliga-Jahren

Ein Quartett zittert - Karlsruhe kann die Rettung nur noch über die wieder eingeführten Relegationsspiele schaffen
So spannend wars noch nie im Abstiegskampf der Fußball- Bundesliga. Selbst den Tabellenletzten Karlsruher SC muss es heute nicht treffen. weiter
  • 360 Leser

TV-Glück am Nierentisch

Das Fernsehen hat die Gesellschaft in Deutschland umgekrempelt
Als die junge Republik 1949 ihre ersten Atemzüge tat, ahnte keiner die spätere Erfolgsstory des neuen Staates. Die BRD erblühte, und mit ihr das Fernsehen. Es krempelte unsere Gesellschaft um, wurde binnen weniger Jahre Mittelpunkt des Familienlebens. Heute gucken die Deutschen drei Stunden täglich in die Röhre - oder auf den Flachbildschirm. Kein Wunder, weiter
  • 377 Leser

TV-PANNEN: Schief gegangen

Im Fernsehen ist vieles schief gelaufen. Manche Pannen waren lustig, andere aber peinlich - etwa die falsche Neujahrsansprache des Kanzlers Kohl. weiter
  • 433 Leser

UBS-Kunden im Visier der Steuerfahnder

Baden-Württembergische Kunden der Schweizer Großbank UBS sind ins Visier der Steuerfahndung geraten. 'Bei einigen Fällen hat sich der Verdacht der Steuerhinterziehung bestätigt', sagte die Staatsanwaltschaft Mannheim und bestätigte einen Bericht der 'Stuttgarter Nachrichten'. Die Behörde ermittelt zudem gegen zwei Bankberater der Stuttgarter UBS-Filiale weiter
  • 422 Leser

Verkehr fordert weniger Opfer

Stärkster Rückgang im ersten Quartal seit 24 Jahren
In den ersten drei Monaten des Jahres sind bei Unfällen auf deutschen Straßen fast ein Fünftel weniger Menschen ums Leben gekommen als im Vorjahreszeitraum. Die Zahl sank um 18 Prozent auf 802, wie das Statistische Bundesamt im hessischen Wiesbaden mitteilte. Das war der stärkste Rückgang in einem ersten Quartal seit 24 Jahren. Zuletzt wurde in den weiter
  • 367 Leser

Verträge regeln den Betrieb der Stromnetze in den Kommunen

Mit einem Konzessionsvertrag regelt die Kommune mit einem Netzbetreiber den Betrieb des örtlichen Stromnetzes auf öffentlichen Verkehrsflächen. In der Regel laufen die Verträge über 20 Jahre, das bringt beiden Vertragspartnern Planungssicherheit. In vielen baden-württembergischen Kommunen laufen die Verträge bis zum Jahr 2012 aus, es muss also über weiter
  • 327 Leser

Vielseitige Ritter aus New York

Das New Yorker Orchester The Knights (Die Ritter) hat bei den Musikfestspielen Dresden im Sturm erobert. Nach dem Eröffnungskonzert in der Frauenkirche bestritten die Rittlerlichen im Alten Schlachthof einen weiteren Abend und stellten bis auf eine Ausnahme Komponisten ihrer Heimat vor: Ives, Glass und Copland. 'Machine Gun' von Jimi Hendrix kam spontan weiter
  • 305 Leser

Von Baugrube zu Baugrube auf Schnuppertour

Stuttgart bietet geführte Besichtigungen zu seinen Großbaustellen an - 10 000 Interessierte nutzen Angebot jedes Jahr
Neugierig auf das Geschehen hinter den Bauzäunen? In Stuttgart gibt es Touren zu Großbaustellen. Dort werden derzeit viele Milliarden verbuddelt. weiter
  • 312 Leser

Vor 60 Jahren: Start in die neue Republik

Am 23. Mai 1949, heute vor 60 Jahren, ist das Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland in Kraft getreten. Beim gestrigen Festakt zum Jahrestag der Staatsgründung in Berlin würdigte Bundespräsident Horst Köhler 60 Jahre Bundesrepublik als Erfolgsgeschichte. Er forderte einen gesellschaftlichen Kraftakt zur Bewältigung der Wirtschaftskrise: 'Wir können weiter
  • 351 Leser

Wagenburg-Besetzer muss 1400 Euro für Abschleppaktion zahlen

Saftige Rechnung nach Räumung eines städtischen Grundstücks - Freiburger 'Schattenparker' scheitert mit seiner Klage
Ohne Erfolg hat sich ein Mitglied der 'Wagenburg-Schattenparker' vor dem Verwaltungsgericht Freiburg gegen die Bezahlung von Abschleppgebühren aus dem Jahre 2005 gewehrt. Die Stadt Freiburg hatte seinen Wohnwagen und 25 weitere Fahrzeuge von einem besetzten städtischen Grundstück im Wohnviertel Vauban abtransportiert, über mehrere Monate in Hochdorf weiter
  • 268 Leser

Wallfahrt hoch zu Ross

25 000 Menschen bei der größten Reiterprozession Europas in Weingarten
Christen ehren seit Jahrhunderten die Heilig-Blut-Reliquie in Weingarten mit einer Wallfahrt. Trotz schlechten Wetters säumten gestern 25 000 Menschen den Weg für Europas größte Reiterprozession. weiter
  • 322 Leser

Was aus den früheren Topmodels geworden ist

Lena Gercke war im Jahr 2006 das erste deutsche 'Topmodel' made bei Heidi Klum und Pro 7. Die heute 21-jährige Blondine aus Niedersachsen hat sich als Model etabliert und verdient durch diverse Werbeverträge einiges dazu. Im Frühjahr moderierte Gercke die österreichische Version von 'Germanys Next Topmodel', 'Austrias Next Topmodel'. Barbara Meier aus weiter
  • 375 Leser

Wenn die Oma mit dem Enkel den Orden abholt

Das Deutsche Sportabzeichen blickt auf eine lange Erfolgsgeschichte zurück - Bundespräsidenten als Vorläufer
Für den früheren Bundespräsidenten Richard von Weizsäcker war es Ehrensache, Horst Köhler tritt in diesem Fall in seine Fußstapfen. Er hat es, seine Frau Eva Luise auch, Norbert Blüm hat und der Sportausschuss-Vorsitzende Peter Danckert sowieso. An Hanna Mecklenburg reichen sie alle nicht heran: Die 87-jährige Dame aus Glückstadt hat bereits mehr als weiter
  • 480 Leser

Wer gut schläft, ist wacher

Menschen verlernen zu schlafen - Dunkle Gedanken zwischen 3 und 4 Uhr
Im Schlaf soll sich der Körper erholen. Was aber, wenn dieser Schlaf gestört ist? Schlafforscher Prof. Jürgen Zulley, die Ärzte Christiane Hirn und Dr. Horst-Dieter Püls gaben am Telefon unermüdlich Antworten. weiter
  • 426 Leser

Wirbel um Ohnesorgs Tod

Birthler-Behörde enthüllt: Student 1967 von Stasi-Spitzel erschossen
Überraschende Erkenntnisse im Fall des ermordeten Benno Ohnesorg: Der Student wurde in Berlin von einem Stasi-Mitarbeiter erschossen. weiter
  • 400 Leser

Zukunftsbranche fehlt frisches Kapital

Biotechnologiefirmen verlieren an Entwicklungsdynamik
Den Biotechnologiefirmen fehlt frisches Kapital. Dadurch sind der Entwicklungsdynamik dieser Zukunftsbranche Grenzen gesetzt. Dies zeigt sich nicht zuletzt an der geringen Zahl neuer Medikamente. weiter
  • 438 Leser

Zum Unternehmen

Gründung: 1948 Firmensitz: Kirchheim u.T. Branche: Sportindustrie Umsatz: mehr als 30 Mio. EUR Mitarbeiter: 225 Standorte: Kirchheim u. T., Tachov in Tschechien Auslandsmärkte: Asien, Amerika, Europa weiter
  • 1135 Leser

Zur Person

Geburtsjahr/-ort: 1955, Stuttgart Familienstand: verheiratet, 2 Kinder Hobbys: Fliegen, Motorrad Lieblingsbuch: Buch über Autogenes Training und Bücher mit Happy-End Leibspeise: Linsen und Spätzle, Rouladen Traumland: Schwäbische Alb, Südtirol Vorbild: Mutter Berufswunsch als Kind: Sportler weiter
  • 618 Leser

Züblin schafft trotz Krise einen Auftragsrekord

Stuttgarter Baukonzern rechnet mit stabiler Bauleistung im laufenden Jahr
Der Stuttgarter Baukonzern Züblin hat 2008 einen Auftragsrekord eingefahren. Wie das Unternehmen mitteilte, stieg das Neugeschäft im Jahresvergleich um 26 Prozent auf 3,4 Mrd. EUR und der Auftragsbestand um mehr als 19 Prozent auf einen Höchstwert von 3,1 Mrd. EUR. Die Bauleistungen erhöhten sich um 5 Prozent auf knapp 3 Mrd. EUR, der Jahresüberschuss weiter
  • 459 Leser

Ärzte treten bei Gesundheitskarte auf die Bremse

Mediziner bestehen auf freiwilliger Teilnahme am System - Kassen für Pflicht
Bei der Einführung der elektronischen Gesundheitskarte drohen weitere Verzögerungen. Die deutsche Ärzteschaft sprach sich zum Abschluss des Ärztetags für eine sorgfältige Erprobung aus. Wie schon in den vergangenen Jahren zweifelte eine Mehrheit der Delegierten an der Konzeption der Karte. Die mit Foto und Speicherchip versehene Gesundheitskarte soll weiter
  • 349 Leser

Leserbeiträge (6)

F1-Jugend des TSV Hüttlingen beim VFB Stuttgart

Die U9-Jugend des VFB Stuttgart hatte die Kicker des TSV Hüttlingen für Mittwoch, den 20. Mai 2009, zu einem Freundschaftsspiel eingeladen. Dazu traf man sich bei bestem Fußballwetter auf dem Trainingsgelände des VFB. Sofort merkte man dem VFB Stuttgart an, daß er die knappe Niederlage aus dem Hallenturnier im Januar vergessen machen wollte. Die ersten weiter