Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 28. Mai 2009

anzeigen

Regional (76)

Auf Taschen aufpassen beim Einkauf

Diebesserie in Heubach
Immer wieder werden Leuten in Heubach während des Einkaufs Handtaschen oder Geldbörsen gestohlen (wir berichteten). Die Serie setzte sich am Mittwoch fort. weiter

Mit Leib und Seele

Metzgermeister Oswald Baumann überraschend gestorben
Er war ein Metzger mit Leib und Seele, ein Herlikofer Urgestein, engagiert und aktiv in nahezu allen Vereinen in Herlikofen und ein treusorgender Familienmensch: Am Montag verstarb völlig unerwartet Metzgermeister Oswald Baumann im Alter von 75 Jahren. Erst vor drei Monaten war seine Frau Margarite Baumann, geb. Pfeifer, verstorben. weiter
  • 132 Leser

Feuer und Schock nach Blitzschlag

Gschwend. Eine Verletzung am Kopf, ein Schock und ein Brand waren die Folgen eines Blitzeinschlags am Dienstag in Gschwend. Während des Gewitters am Dienstagabend saßen Eheleute in ihrem Wohnhaus Im Asperg vor dem Fernseher, als plötzlich der Blitz in den Dachstuhl einschlug. Durch die Wucht des Einschlags löste sich ein Holzteil aus der Decke und traf weiter
  • 184 Leser

Spur der Verwüstung

Autodiebstahl und Sachbeschädigungen in Heubach
Eine Spur der Verwüstung zog sich in der Nacht zum Dienstag durch Heubach. Pkw-Aufbruch, versuchter Autodiebstahl, Einbruch in ein Ladengeschäft und Sachbeschädigungen an zahllosen Objekten sind die bislang bekannt gewordenen Straftaten einer Gruppe junger Männer. Die Heubacher Polizei sucht die Täter nun mit Hochdruck. weiter

F.B. Lehmann verlängert die Kurzarbeit

Seit Anfang Mai betroffen
Vor der F.B. Lehmann GmbH, Traditionshersteller von Maschinen und Anlagen zur Kakaoverarbeitung, zur Schokoladenherstellung und der Farbenherstellung, macht die Wirtschaftskrise nicht Halt. Seit Anfang Mai arbeiten die rund 90 Mitarbeiter kurz, nun wird die Kurzarbeit zeitlich um sechs Monate ausgedehnt. weiter
  • 165 Leser

Mit Daimlers durch Schorndorf

Schorndorf. Hintergründiges über den schwäbischen Tüftler Gottlieb Daimler verspricht eine neue Erlebnis-Stadtführung unter dem Titel „Gottlieb Daimler - Eigenbrötler und Visionär“ am Freitag, 29. Mai, um 19.30 Uhr in Schorndorf. Treffpunkt ist am Rathauseingang am Marktplatz. Teilnahme nur mit Voranmeldung bei : Kultissima, Heike Marx, weiter
  • 112 Leser

Ermittlungen in der Weinstube

Stuttgart. Im Weinbaumuseum Stuttgart stehen Ermittlungen an: Wo sich sonst Besucher über die Stuttgarter Weinbautradition und -geschichte informieren, werden am Samstag, 27. Juni, ab 19.30 Uhr (Einlass ab 19 Uhr) Schauspieler Dietz-Werner Steck alias Tatort-Kommissar Bienzle und „sein“ Autor Felix Huby ein buntes Programm unter dem Titel weiter

Geld für Klinik am Eichert

Göppingen. Mit 1,65 Millionen Euro fördert das Land Umbaumaßnahmen zur Unterbringung von Medizinisch-Technischen Großgeräten an der Klinik am Eichert in Göppingen. Die Krankenhäuser im Land erhalten in diesem Jahr für Investitionen Landesmittel von rund 515 Millionen Euro. weiter
  • 1306 Leser

Lkw-Anhänger überladen und desolat

Lastzug gestoppt
Bei einer Verkehrskontrolle an der Bundesstraße 10/27 haben Polizisten Uhr einen Lastwagen mit einem offenbar überladenen und völlig verkehrsuntüchtigen Anhänger gestoppt. weiter

Fischseuche ausgebrochen

Ostalbkreis. Das Veterinäramt meldet den Ausbruch der Fischseuche Virale Hämorrhagische Septikämie (VHS). Die Krankheit wurde in drei kleineren fischhaltenden Betrieben in Jagstzell bei Forellen festgestellt. Neben forellenartigen Fischen (Lachse, Forellen, Saiblinge oder Äschen) können auch Hechte erkranken. Für den Menschen bedeutet die Forellenseuche weiter
  • 135 Leser

Wenn Porsche abzieht?

Die Stadt Stuttgart rechnet mit dramatischen Gewerbesteuereinbrüchen
Der mögliche Verlust des Konzernsitzes von Porsche, wegbrechende Gewerbesteuereinnahmen von Daimler und der LBBW sorgen beim Stuttgarter Kämmerer Michael Föll für Kopfzerbrechen. Der diesjährige Haushalt ist zwar unter Dach und Fach aber bis 2011 verliert die Landeshauptstadt Einnahmen von 290 Millionen Euro. weiter
  • 393 Leser

Kandidaten stellen sich vor

Leinzell. Die Kandidaten zur anstehenden Kreistagswahl der FDP Ostalbkreis für den Wahlkreis VI – Abtsgmünd, Leintal, Frickenhofener Höhe – stellen sich am Freitag, 29. Mai, ab 19 Uhr in Leinzell im Café Leinmüller vor. Anschließend diskutieren sie mit interessierten Bürgern über das Wahlprogramm. Besucher sind herzlich willkommen. weiter
  • 123 Leser

„Man begegnet sich am Limes“

Nationale Welterbestätte soll weiter aufgewertet werden – Konzept vorgelegt
So könnte es in einigen Jahren aussehen: Wo einst der Limes durch den Ostalbkreis verlief, wachsen dreireihig gepflanzte Hecken, zeigen Stelen, Obstbäume und Schilder die Grenze des einstigen römischen Reiches. Das ist eine Anregung des 65 Seiten starken Limeskonzepts, das nun geprüft und umgesetzt werden soll. weiter
  • 35
  • 284 Leser

Rotlichtsünder sind auf dem Vormarsch

Verkehrsermittler nehmen in Böbingen an neuer Studie des Auto Club Europa (ACE) teil
0,5 Prozent der Autofahrer geben verbotenerweise gerne nochmal Gas, obwohl die Ampel auf Rot gesprungen ist. Das haben Verkehrsbeobachter des ACE in Böbingen unter anderem ermittelt. weiter
Wahlkampfsplitter
Jugendarbeit Um einmal hinter die Kulissen der offenen und Vereinsjugendarbeit zu blicken, trafen sich die Kandidaten der Bürgerlichen Liste Heubach zum Gespräch mit Andreas Dionyssiotis und Melanie Oertel von der Stadtjugendpflege im neu eingerichteten Jugendraum in der Adlerstraße. Der Jugendraum im ersten Stock finde regen Zuspruch. Neben diesem weiter

Sonnige Stimmung durch Musik

„Best of live“: Konzert des Liederkranzes Mögglingen begeistert das Publikum in der Mackilohalle
„Best of live“ – alles sollte beim Konzert des Mögglinger Liederkranzes zu diesem Titel passen. Das Wetter hielt sich nicht ans vorgesehene Programm. Pünktlich zur Eröffnung goss es wie aus Kübeln und Hagelkörner donnerten aufs Glasdach der Mackilohalle. Der gemischte Chor unter Leitung von Rolf-Peter Barth ließ sich jedoch nicht aus weiter
  • 114 Leser

300 ehemalige Triumph-Mitarbeiter auf Tour in Schorndorf

300 ehemalige Mitarbeiter der Firma Triumph International starteten zum traditionellen Ausflug, der Schorndorf zum Ziel hatte. In der Barbara-Künkelin-Halle in Schorndorf hieß Personalleiter Jürgen Moll die Pensionäre im Namen der Familien Spießhofer und Braun sowie der Unternehmensleitung willkommen und informierte die ehemaligen Mitarbeiter über die weiter

Infos für Landeigentümer

Aufklärungsversammlung zur geplanten Flurbereinigung in Mögglingen
Alle Flurbereinigungsmaßnahmen müssen mit einer Aufklärungsversammlung für die Grundstückseigentümer beginnen. Für die beabsichtigte Flurneuordnung in Mögglingen, die in enger Verbindung mit der geplanten Südumgehung der B 29 und einer Westtangente im Randbereich der Gemeinde steht, fand diese Veranstaltung am Dienstag in der Mackilohalle statt. weiter

Historische Pfade

Kulturlandschaft in Norditalien erlebt
Die Bildungsreise des Kreislandfrauenverband Schwäbisch Gmünd ging an den Gardasee und nach Venedig. Die Anreise wurde den 45 Frauen mit dem schon traditionellen Quiz der Organisatorin und Geschäftsführerin Therese Grieb verkürzt. weiter

In guter Erinnerung

Wiedersehen der Abschlussklasse 1955 mit Besuch aus Übersee
1987 trafen sie sich zum ersten Klassentreffen, die Schülerinnen des Jahrganges 1940/41 aus der „Schiller-Schule“ am Münster-platz, der heutigen VHS. Sie hatten 1955 bei der Lehrerin Maria Hirsch ihren Hauptschulabschluss gemacht. weiter

Die Jüngsten bei der Feuerwehr

Die Gruppen des Kindergartens St. Maria besuchten die Bettringer Feuerwehr. Die Kinder konnten die Fahrzeuge besichtigen, als Höhepunkt konnten sie sich selbst am kleinen D-Strahlrohr als Floriansjünger betätigen. Zum Abschluss bekam jede Gruppe noch zwei Feuerwehrdrachen als Andenken. weiter
  • 201 Leser

Jiu-Jitsu Zeltlager begeistert

Viele Unternehmungen am Platz und unterwegs
Das „Jiu-Camp“ hat eine lange Tradition und wird jedes Jahr von der Jiu-Jitsu Abteilung des TSB Schwäbisch Gmünd ausgerichtet. Jenseits von Luxus und erholsamem Schlaf sorgten die Ausrichter auch dieses Mal wieder für unvergessliche Tage im idyllischen Ziegerhof bei Reitprechts – trotz Hagel und Unwetterwarnung. weiter

Maifest im Blindenheim

Im Blindenheim fand für die Mitglieder des Blinden-und Sehbehindertenverbands und für die Bewohner und Bewohnerinnen und Gäste ein gelungenes Maifest statt. Der Kinderchor Rechberg sang fröhliche Lieder und trug so zum guten Gelingen bei. Ebenso brachte sich der Förderverein mit seiner Hilfe ein. weiter
  • 195 Leser
Kurz und Bündig
Kirmes Die türkisch-muslimische Gemeinde veranstaltet in ihren Räumlichkeiten, Bahnhofstraße 14/2, über das Wochenende vom Samstag, 30. Mai, bis zum Montag, 1. Juni, ihre Kirmes. An allen drei Tagen werden täglich um 14 und um 17 Uhr Moscheeführungen angeboten. Beginn der Kirmes ist immer um 10 Uhr. weiter
  • 186 Leser
Kurz und Bündig
Gottesdienst Ein Pfingstgottesdienst findet am Pfingstmontag, 31. Mai, im Heilig-Kreuz-Münster um 9.30 Uhr statt. weiter
Kurz und Bündig
Hallenbad zu Das Gmünder Hallenbad ist an Fronleichnam, 11. Juni, geschlossen. weiter
Kurz und Bündig
Jugendkirche Die Ökumenische Jugendkirche lädt am Pfingstsonntag, 31. Mai, um 18 Uhr in die Johanniskirche ein. Thema ist „frei mit Flügeln des Heiligen Geistes“. weiter
Kurz und Bündig
Maiandacht Auf dem Hohenrechberg findet am Pfingstsonntag, 31. Mai, um 14 Uhr die letzte feierliche Maiandacht im Marienmonat Mai statt. Der Gottesdienst wird von Diakon Martin Betz und Pfarrer Klaus Stegmaier gehalten. weiter
  • 198 Leser
Kurz und Bündig
Ökumene Auf dem Rehnenhof feiert die Martin-Luther-Gemeinde am Pfingstsonntag, 31. Mai, um 12 Uhr einen ökumenischen Gottesdienst. Die Predigt wird von Pfarrer Francois Thamba gehalten. weiter
  • 122 Leser
Kurz und Bündig
Ausstellung Die Vernissage von Artur J. Pfleghar wird am Sonntag, 31. Mai, ab 15 Uhr im Kunsthaus Villa Seiz, Nepperberg 4, in Schwäbisch Gmünd ausgestellt. weiter
  • 305 Leser
Kurz und Bündig
Gmünder Kunstverein Kreidezeichnungen von Uwe Ernst sind bis Sonntag, 31. Mai, in der Galerie des Gmünder Kunstvereins im Kornhaus zu sehen. Öffnungszeiten: Mittwoch, Donnerstag, Freitag: 14 bis 17 Uhr, Samstag: 10 bis 13 Uhr und Sonntag: 11 bis 17 Uhr. weiter
  • 183 Leser
Kurz und Bündig
Gottesdienst Der traditionelle ökumenische Gottesdienst im Grünen am Pfingstmontag, 1. Juni, in der Bruckertalstraße in Großdeinbach beginnt um 10 Uhr. Bei Regen findet der Gottesdienst in der evangelischen Kirche statt. weiter
  • 186 Leser
Kurz und Bündig
Kirche im Grünen Auf dem Kalten Feld findet an Pfingstmontag, 1. Juni, um 10.30 Uhr der nächste Gottesdienst im Grünen beim Kreuz statt. Die Predigt hält Pfarrer Jörg Krieg. weiter
Kurz und Bündig
Stauferklinik Das Stilltreffen für Mütter findet am Dienstag, 2. Juni, in der Zeit von 10 bis 11.30 Uhr im zweiten Obergeschoss des Personalwohnheims der Stauferklinik Mutlangen statt. weiter

Schau im Prediger: Gold – immer im Fluss

Dass Gold sich selbst und die Welt verwandelt – das sollen die Besucher im Labor im Chor des Predigers erfahren, wo gestern Abend das Kunstprojekt „ars transformans“ eröffnet wurde. Jeden Tag verändert sich etwas in dem Ausstellungsraum, dazu sollen auch die Besucher selbst beitragen. Die Goldschmiedin Christine Eberhardt und die Pharmazeutin, weiter

Neuer Ofen – leckere Tradition

Renovierung des Holzbackofens in Wißgoldingen abgeschlossen – In vier Wochen wieder betriebsbereit
Insgesamt 13 500 Euro hat die Renovierung des Wißgoldinger Holzbackofens gekostet. Dass sich diese Investition gelohnt hat, da sind sich alle einig – die Gemeindeverwaltung, aber insbesondere die fleißigen Brotbäcker. weiter
  • 166 Leser

Altersgenossen in Franziskus

Schwäbisch Gmünd. Bei sommerlichen Temperaturen trafen sich zahlreiche Mitglieder des Altersgenossenvereins Schwäbisch Gmünd von 1958 vor der Franziskuskirche, um sich von Stadtführerin Hiltraud Nolte durch das ehemalige Kloster führen zu lassen. Das Orgelspiel von AGV-Mitglied Uli Köhler bildete einen gelungenen Abschluss der interessanten Führung. weiter

Repräsentant für Gmünd

Rückblick auf ein erfolgreiches Jahr des 1. MV Stadtkapelle
Sissi Edelbauer berichtete bei der Mitgliederversammlung des 1. Musikvereins Stadtkapelle Schwäbisch Gmünd über die positive Vereinsentwicklung und die im Jahr 2008 hervorragende Leistung der Musiker heraus. Besonders im Vordergrund die Italienreise und das Jubiläumskonzert des Dirigenten Dietmar Spiller. weiter

Zur Hocketse am Leinecksee

Alfdorf. Der Fischerei- und Hegeverein Leineck veranstaltet seine traditionelle Hocketse rund um die Fischerhütte am Leinecksee beim Damm. Los geht's an Fronleichnam, Donnerstag, 11. Juni, ab 10 Uhr, die Cocktailbar ist ab 17 Uhr für die Gäste offen. Am Samstag, 13. Juni, beginnt das Fest um 17 Uhr mit Bewirtung, ab 20 Uhr gibt's Live-Musik bei freiem weiter

Führung durch Daimler-Sammlung

Schwäbisch Gmünd. Die Highlights der Sammlung zeigt das Museum im Prediger derzeit in einer umfangreichen Sonderausstellung mit 100 Werken von 1909 bis heute. Am heutigen Donnerstag, um 18 Uhr gibt eine Führung mit Museumsleiterin Dr. Gabriele Holthuis Gelegenheit, die Werkschau kennenzulernen. Treffpunkt ist die Museumsinformation im 1. Obergeschoss. weiter

Grün ist nicht gleich grün

Zu den Grünen:Ökonomie hat ohne Ökologie keine Zukunft, dieser Satz ist unbestreitbar richtig. Leider ist die Umsetzung dieser Erkenntnis oft schwer. Gemäß den Grünen soll die Gmünder LGS eine der ersten ökologisch durchgeführten Gartenschauen werden. Stellt sich die Frage, ob die geplante Verkehrsführung am Bahnhof auch diesem Anspruch genügt. Den weiter
  • 1
Kurz und Bündig
Feuerwehr-Pfingstfest Die Freiwillige feuerwehr Schwäbisch Gmünd lädt am Pfingstsonntag und -montag zu ihrem traditionellen Pfingstfest auf dem Zusenhof bei Waldstetten. Der legendäre Eintopf wird am Montag ab 11.30 Uhr ausgegeben. weiter
  • 182 Leser
Kurz und Bündig
Kinderbetreuung Im DRK-Zentrum in der Josefstraße hat die DRK-Spielgruppe Wombats ihre Pforten geöffnet. Jeden Dienstag, Donnerstag und Samstag von 8.45 bis 12.15 Uhr können die Kleinen dort spielen, betreut vom Eltern-Kind-Zentrum Wippidu. Es sind noch Plätze frei. Interessierte können einfach an den Betreuungstagen zwischen 8.45 und 9.30 Uhr vorbeikommen. weiter
Kurz und Bündig
Fischerfest Das Fischerfest des Hege- und Fischereivereins Hussenhofen ist am Sonntag, 7. Juni, in den Seeanlagen beim Schützenhaus. Für die Bewirtung ist gesorgt. weiter

Die Erleichterung kostet 30 Cent

Die neue Toilettenanlage im Milchgässle soll zum Stadtfest eröffnet werden
„Bis zum Stadtfest ist es fertig“, hatte OB Wolfgang Leidig im Gemeinderat gesagt. Und in der Tat: Genau zum Stadtfest-Auftakt am 12. Juni wird eines der meistdiskutierten Bauprojekte in Gmünd in Betrieb genommen: die öffentliche Toilette im Milchgässle. weiter

Einziger Friseursalon macht dicht

Die Großdeinbacherin Inge Lengyel schneidet am Samstag zum letzten Mal die Haare ihrer langjährigen Kunden
Im Februar ist sie 65 geworden, wollte den einzigen Friseursalon in Großdeinbach weitergeben und darin noch ein bisschen weiterarbeiten. Doch daraus wird nichts, am Samstag, 30. Mai, schneidet Inge Lengyel das letzte Mal Haare. weiter
  • 355 Leser

Freude über neue Anlage

Kreisjägervereinigung zieht Bilanz
Celestino Piazza berichtete bei der Mitgliederversammlung der Jägervereinigung Schwäbisch Gmünd im „Muckensee“ Lorch über den Stand der Baumaßnahmen am Schießstand und konnte dann unter großem Beifall verkünden, dass die Kugelschussanlagen am 2. Juni offiziell eröffnet werden können. weiter

Europa-Bus kommt nach Gschwend

Gschwend. Der VW-Bus der SPD-Abgeordneten Evelyne Gebhardt steht heute von 13 bis 16 Uhr auf dem Marktplatz in Gschwend. Interessierte erfahren dort von der Politikerin, warum das Europäische Parlament so wichtig ist, teilt der SPD-Ortsverband von Gschwend mit. Er lädt alle Bürger der Gemeinde Gschwend herzlich ein, sich an der Station über das Europäische weiter
Kurz und Bündig
Stammtisch Der Gmünder AGV 1978 trifft sich am heutigen Donnerstag, 28. Mai, um 20 Uhr im Center-Court Restaurant in der Richard-Bullinger-Straße 68 in Schwäbisch Gmünd (Schießtal) zum Stammtisch. Alle, die im Jahr 1978 geboren sind und den Verein näher kennen lernen möchten, sind willkommen. Nähere Informationen gibt es unter www.agv78.de. weiter
  • 175 Leser
Kurz und Bündig
Burgschenke Der dritte „Mund-Art-Abend findet am Freitag, 29. Mai um 18.30 Uhr in der Burgschänke Rechberg statt. Im Mittelpunkt steht die humorvolle Präsentation schwäbischer Lieder und Anekdoten. Dazu serviert die Burgschenke Rechberg verschiedene Menüs oder einzelne Pfannkuchenspezialitäten und regional schwäbische Gerichte Reservierung und weiter

Die Innenstadt wieder gewinnen

Kommunalwahl 2009: Gmünder CDU sieht Gartenschau und Tunnel als Chance – Krähe „sanft öffnen“
„Heimat erhalten, Zukunft gestalten“, unter diesem Titel präsentiert die Gmünder CDU ihr Programm für die Kommunalwahl am 7. Juni. Akzente sind dabei Tunnel und Gartenschau als „Chancen für ein schöneres Gmünd“ und „krisensichere Arbeitsplätze“. weiter
  • 1
  • 402 Leser

Google bestätigt Aufnahmen

Pressesprecher Stefan Keuchel: „Nicht rechtswidrig“ – Widerspruchsrecht noch vor Veröffentlichung
Streetview macht Aufnahmen in Schwäbisch Gmünd und Umgebung. Das hat der Pressesprecher von Google Deutschland, Stefan Keuchel, bestätigt. Die Aufnahmen seien nicht rechtswidrig. Zudem habe jeder in Deutschland – weltweit einzigartig – das Recht auf Widerspruch noch vor Veröffentlichung. weiter

Die Schublade

Es herrscht Trauer im Ländle. Weil: Mario geht. Dabei ist es wie so oft im Leben: Menschen trauern unterschiedlich. Wenn der schon gehen muss, warum dann nicht wenigstens nach Barcelona oder Chelsea. Sagt der erste Mario-und Fußball-Fan. In München machen die mit dem doch den „Podolski“. Sagt der zweite Mario- und Fußball-Fan. Und meint weiter

Handwerk gegen ÖPP-Sanierung

Risiken für die Stadt und wenig Chancen fürs Handwerk
Die Sanierung von mehreren Schwäbisch Gmünder Schulen im Rahmen einer Öffentlich-Privaten-Partnerschaft beschäftigt auch das Handwerk. Bereits im Juli vergangenen Jahres wurde eine Diskussionsrunde mit den Obermeistern der Innungen und dem damaligen Baubürgermeister Frieser durchgeführt. weiter

Blätteräcker werden erschlossen

Im neuen Baugebiet zwischen Gewerbegebiet Benzfeld und Ortsrand Hussenhofen entstehen 35 Wohneinheiten
Die Hussenhöfer haben lange darauf gewartet: Auf den Blätteräckern ist nun mit der Erschließung begonnen worden. In dem Gebiet zwischen westlichem Ortsrand und dem Gewerbegebiet Benzfeld entstehen 26 Bauplätze mit 35 Wohneinheiten. weiter
Polizeibericht
Auf frischer Tat ertapptGschwend. Ein 35-jähriger Mann sowie eine gleichaltrige Frau wurden am Dienstag gegen 20.30 Uhr auf frischer Tat beim Diebstahl von Autoteilen ertappt. Die Beiden hatten aus dem alten Sägewerk in Hohenreusch Ersatzteile zur Mitnahme bereitgelegt, als die Polizei eintraf. Eigenen Angaben zufolge benötigten sie das Diebesgut zur weiter
  • 126 Leser

Rutschende Straße in Arbeit

Die Kreisstraße 3260 zwischen Schechingen und Göggingen wird saniert
Die Risse auf der Kreisstraße 3260 zwischen Schechingen und Göggingen sind demnächst Vergangeheit. Seit Mittwoch saniert das Straßenbauamt Ellwangen des Regierungspräsidiums Stuttgart die Straße. Wenn das Wetter mitmacht, ist sie am Samstag fertig. weiter
Wir Gratulieren
SCHWÄBISCH GMÜNDWerner Scheuer, Iltisfeld 1, Lindach, zum 89. Geburtstag.Pauline Haag, Schwerzerallee 13, zum 88. Geburtstag.Rosa Lösche, Eutighofer Straße 120/1, zum 85. Geburtstag.Klara Lorenz, Oberbettringer Straße 140,zum 85. Geburtstag.Ivan Domitrovic, Ringstraße 11, Hussenhofen, zum 79. Geburtstag.Clemens Ohnewald, Eutighofer Straße 48/3, zum weiter

Sagen- und märchenhaft

Frühjahrskonzert des Musikvereins Spraitbach erzählt von Phantasiewelten
In der mit bunten Frühlingsblumen geschmückten Gemeindehalle präsentierte der Musikverein Spraitbach sein Frühjahrskonzert vor zahlreichen Gästen. Den ersten Teil des Konzertes übernahm die Bläserklasse, bevor die aktive Kapelle die Zuhörer in die Sagen- und Märchenwelt von Seeräubern und orientalischen Geschichten entführte. weiter
  • 115 Leser
Wahlkampfsplitter
Thema Verkehrssicherheit Die dritte Ortsbegehung nach Weitmars und Waldhausen führte die Lorcher FDP-Kandidaten für den gemeinderat nach Rattenharz. In Gesprächen mit Bewohnern konnten die Kandidaten über die Sorgen und Anliegen dieses Teilortes diskutieren. Eine besondere Rolle in diesen Gesprächen spielte das Ausmaß der straßenbaulichen Maßnahmen weiter

Großes Jubiläum steht bevor

Holzbau Hieber feiert am 7. Juni 100-jähriges Bestehen
1909 meldeten Wilhelm Hieber und Julius Grimminger in Mögglingen einen Zimmereibetrieb an. Dieser besteht in der vierten Generation auch heute noch. Neben Zimmerarbeiten ist die Firma mit eigenem Ingenieurbüro im Ingenieurholzbau tätig. Seit Jahren hat sich Hieber ein zweites Standbein mit der Herstellung von Garten- und Wochenendhäusern in Element- weiter
  • 303 Leser

Seit 70 Jahren bei den Fliegern

Ernst Moll feiert außergewöhnliches Jubiläum bei der Lorcher Fliegergruppe
Ein außergewöhnliches Jubiläum gab es kürzlich bei der Fliegergruppe Lorch zu feiern. weiter
  • 124 Leser

Übungen wiederholen

Seniorennachmittag in Göggingen
Zu einem kurzweiligen Seniorennachmittag in Göggingen hat Regine Esswein zahlreiche Seniorinnen und Senioren begrüßt. weiter
Kurz und Bündig
Bauernmarkt Beim Bauernmarkt beim Dorfhaus in Mittelbronn am Samstag, 30. Mai, können Marktbeschicker von 9.30 Uhr bis 11.30 Uhr ihre Eigenprodukte aus Haus, Hof und Garten verkaufen. Zudem gibt es Kaffee und Kuchen. Die Dorfgemeinschaft Mittelbronn freut sich auf zahlreiche Besucher. weiter
  • 186 Leser
Kurz und Bündig
Fragen zur Rente? Das Regionalzentrum Aalen der Deutschen Rentenversicherung bietet am Dienstag, 2. Juni, von 8.30 bis 12 Uhr und von 13.30 bis 15.30 Uhr Sprechstunden zum Thema Rente im Rathaus in Spraitbach an. Versicherte bringen bitte alle Versicherungsunterlagen sowie den Personalausweis mit. weiter
  • 174 Leser

Großes Programm

Förderverein Seniorenbegegnungsstätte Mutlangen
Seniorenarbeit wird immer wertvoller, sagte Vorsitzender Peter Seyfried vom Förderverein Seniorenbegegnungsstätte Mutlangen bei der Mitgliederversammlung. Sie könne im jetzigen Umfang aber nur beibehalten werden, wenn sich weiterhin Menschen ehrenamtlich einsetzen. Daher dankte er allen, die im Verein zum Wohle der Senioren tätig sind. weiter

Junge Füchse im Lorcher Kindergarten

Eine seltene Gelegenheit, ihr Wissen über die Tiere unserer Wälder zu vertiefen, hatten die Kindergartenkinder des katholischen Kindergartens St. Konrad in Lorch. Im Rahmen des Projektes „Wissensfabrik“ hatte eine Mutter, die mutterlose Jungfüchse aufzieht und pflegt, die drei Fuchskinder im Kindergarten vorgestellt. Sie beantwortete die weiter

Jäger fordern Leinenpflicht

Pressereferent Werner Rupp: „Die Wilderei der Hunde hat dramatisch zugenommen.“
Zur Zeit vergehe kaum ein Tag, an dem ihm nicht Jagdpächter von durch Hunde gerissenem Wild berichteten, sagt Werner Rupp, Pressereferent der Jägervereinigung Schwäbisch Gmünd. weiter

Gute und schlechte Geheimnisse

Projekttage „ Ich sag’s weiter“ an der Grundschule Spraitbach
„Ich sag’s weiter“ hieß ein Projekttag zur Gewaltprävention für die Eingangsklassen der Grundschule Spraitbach. Organisator war der Gmünder Verein „Frauen helfen Frauen“. Zur Vorbereitung gab es einen Elternabend, an dem das Projekt ausführlich erklärt wurde. weiter

Reeperbahn erkundet

Der Gschwender Musikverein erlebte ein tolles Musicalwochenende in Hamburg
Hamburg samt Reeperbahn, Fischmarkt und Musicals erlebten die Gschwender Musiker des Musikvereins in der Speicherstadt. weiter

Fortbildung in der Freizeit

Die Schule für Hörgeschädigte St. Josef in Schwäbisch Gmünd besitzt ein hauseigenes Lehrschwimmbecken. Fünf junge Erzieherinnen von St. Josef widmen sich mit viel Engagement dem Schwimmunterricht. Um im Notfall auch rettungstechnisch fit zu sein, absolvierten sie in ihrer Freizeit einen Rettungsschwimmkurs bei der DLRG Gschwend. weiter
  • 229 Leser

Heinrich Röhm als Vorsitzender bestätigt

Außenwirtschaftsausschuss
Einstimmig bestätigten die Mitglieder des IHK-Außenwirtschaftsausschusses in der konstituierenden Sitzung Heinrich P. Röhm als Vorsitzenden für die Wahlperiode 2009 bis 2012. weiter
  • 118 Leser

Regionalsport (13)

AbschlusstabellenA-JuniorenLeistungsstaffel 11. SGM Bargau/Weiler i. d. B. 9 8 1 0 34:6 252. TSG Abtsgmünd 9 7 1 1 26:10 223. DJK SG Wasseralfingen 9 7 0 2 39:9 214. TV Neuler 9 5 1 3 28:16 165. Großdeinbach/TSB Gmünd 9 4 0 5 19:26 126. SGM Heuchlingen/Böbingen 9 3 2 4 23:26 117. FC/DJK Ellwangen 9 3 1 5 17:27 108. TSV Waldhausen 9 3 0 6 25:33 99. weiter
  • 110 Leser

Der erste Neue: Thomas Scheuring

Der 27-jährige Allrounder spielte zuletzt auf Zypern – Zuvor Stammspieler beim Regionalligisten SSV Reutlingen
Der erste Neuzugang ist verpflichtet: Thomas Scheuring wechselt zum künftigen Regionalligisten VfR Aalen und soll dort mit seinen 27 Jahren schon zu den erfahrenen Spielern zählen. Der Allrounder hat ein schwieriges Fußballjahr auf Zypern hinter sich. Zuvor war er Stammspieler beim damaligen VfR-Konkurrenten SSV Reutlingen. weiter
  • 118 Leser

Von Lippe Dritter am Hundseck

Berglauf mit DJK-Läufer
Zum 33. Mal fand der Hundseck-Berglauf statt. Dort wurde Max von Lippe Dritter. Mit einer Länge von 9,5 Kilometern und einem Höhenunterscheid von 776m war dieser Lauf erst einmal leichter einzuschätzen als der vor einer Woche gelaufene Kandel-Berglauf. weiter

Luxus geht mit

Leserbrief zum Abstieg des VfR Aalen aus der Dritten Liga:„Auch ich möchte es nicht versäumen, dem VfR Aalen ganz herzlich zu gratulieren. Nicht zu seiner sportlichen Leistung, denn die gibt es ja bekanntlich nicht. Aber dazu, dass er als wahrscheinlich einziger Verein in der Fußball-Regionalliga ein Stadion mit einer Rasenheizung, eine luxuriöse weiter
  • 130 Leser

Entscheidung offen

Fußball, Kreisliga B II: Spitzenteams trennt ein Punkt
Da die beiden Spitzenteams Essingen II (69 Punkte) und Hohenstadt (68 Punkte) in der Fußball-Kreisliga B II ihre Spiele gewannen, entscheidet der letzte Spieltag, wer das Rennen um den Meistertitel gewinnt. weiter

Heubach feiert den Aufstieg

Durch einen 5:2-Erfolg beim FC Bargau II sichert sich der TSV vorzeitig die Meisterschaft in der Kreisliga A
Hin und wieder zurück. Nach einem einjährigen Gastspiel in der Kreisliga A hat der TSV Heubach die Rückkehr in die Bezirksliga geschafft. Nach einem 5:2-Erfolg beim FC Bargau II ist den Heubachern der Titel nicht mehr zu nehmen. Heuchlingen hat die Chance über die Relegation aufzusteigen. weiter
  • 5
  • 279 Leser

Ergebnisse von gestern abend

Bezirksliga am Freitag
In den Kreisligen war gestern volles Programm, die Bezirksliga folgt am Freitag: BezirksligaFreitag, 18. 30 Uhr:Hofherrnweiler – Schnaitheim Sontheim – TSGV Waldstetten Normannia II – Schwabsberg TSV Böbingen – SV Waldhausen Heldenfingen – Unterkochen FC Bargau – TV Bopfingen SG Bettringen – TürksporTV Neuler weiter

TSGV vor Meisterschaft

Fußball, Kreisliga B I: Hintersteinenberg kann nur noch theoretisch Erster werden
Die Meisterschaft und der direkte Aufstieg sind dem TSGV Waldstetten II einen Spieltag vor Schluss der Runde nur noch theoretisch zu nehmen. Mit einem glücklichen 1:0-Sieg konnte der Tabellenführer den Abstand zum Zweiten aus Hintersteinberg, der nur Unentschieden spielte, auf drei Punkte vergrößern und kann nun aufgrund der deutlich besseren Tordifferenz weiter
  • 152 Leser

Schönbach und Sickinger stark

Leichtathletik, Kurpfalz-Gala: Stefan Köpf verletzt sich am Oberschenkel
Drei Athleten von der LG Staufen gastierten bei der Kurpfalz-Gala der TSG Weinheim. Für die A-Jugendliche Svenja Sickinger über 800 m und den B-Jugendlichen Martin Schönbach im 100-m-Sprint öffneten sich die Tore für die Teilnahme an den deutschen Meisterschaften. weiter

Premiere der Ü30

Krockenberger gewinnt Golfturnier auf dem Hetzenhof
Der Golfclub Hetzenhof richtete zum ersten Mal ein Ü30-Turnier aus. Kurt-Otto Krockenberger fuhr dabei den Sieg in der Brutto-Wertung ein. weiter

Zwei Endspiele

Am Freitag wird in der Bezirksliga sowohl um die Aufstiegs- als auch die Abstiegsrelegation gespielt
Die Relegationsteilnehmer werden am Freitag ausgespielt. Bargau und Bopfingen streiten sich um Platz zwei, wobei es hier einen lachenden Dritten geben könnte. Für Neuler und Herlikofen hingegen geht es um Tabellenplatz 14. weiter
  • 132 Leser

Überregional (81)

'Von Situation völlig überfordert'

Mutter des Heidelberger Findelkinds meldet sich
Mehr als zwei Monate nach dem Fund eines ausgesetzten Babys in Heidelberg hat sich die Mutter des Kindes gemeldet. Die Frau aus dem Rhein-Neckar-Kreis habe angegeben, sie sei 'mit der neuen Situation völlig überfordert' gewesen, teilten Polizei und Staatsanwaltschaft am Mittwoch mit. Sie habe detailliert die Ereignisse von der Schwangerschaft bis zur weiter
  • 285 Leser

'Wir werden die Nürnberger schon wegbrezeln'

Der Franke Timo Rost will mit Energie Cottbus seinen Ex-Klub von der Bundesliga fernhalten
Nürnberg rauf, Cottbus runter? Diese Frage klärt sich in den beiden Relegationsspielen zur Fußball-Bundesliga heute und am Pfingstsonntag. weiter
  • 299 Leser

14 kämpfen um Bachmann-Preis

Sieben jüngere Autoren aus Deutschland sind dabei
Sieben jüngere deutsche Autoren werden im Juni in Klagenfurt um den 33. Ingeborg-Bachmann-Preis konkurrieren. Dazu kommen vier Österreicher sowie drei Autoren aus der Schweiz, Spanien und Frankreich, die sich um den prestigeträchtigen Preis für deutschsprachige Literatur bewerben, teilte der Leiter des ORF-Rundfunks Kärnten, Willy Haslitzer, gestern weiter
  • 314 Leser

80 000 Bäume für Abbado

Ein ungewöhnliches Honorar für den Stardirigenten
Nun ist es wahr geworden: Die Stadt Mailand hat gemeinsam mit der Provinz beschlossen, 90 000 Bäume für Stardirigent Claudio Abbado zu pflanzen. Das war das ungewöhnliche Honorar, das Abbado bereits im Dezember vergangenen Jahres gefordert hatte, um nach 23 Jahren Abwesenheit an die Mailänder Scala zurückzukehren. 'Ich bin sehr zufrieden, denn Mailand weiter
  • 256 Leser

Albatrosse schwer in Turbulenzen

Bamberg und Oldenburg für das Play-off-Halbfinale qualifiziert
Nach einer Vorstellung, in der die Basketball-Profis von Alba Berlin phasenweise jegliche Einstellung vermissen ließen, steht heute das entscheidende fünfte Spiel des Play-off-Viertelfinals gegen Paderborn an. weiter
  • 266 Leser

Alte Besen kehren gut

Erstaunliche Ausgrabungsfunde in Paderborn
Ein 300 Jahre alter Besen ist in Paderborn ausgegraben worden. Zugleich wurde eine ebenso alte Toilette für Nonnen freigelegt, Kot und Abfälle waren bestens konserviert. 'Die Entdeckung ist der Umsicht der Bauarbeiter zu verdanken', sagte der Stadtarchäologe des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe, Sven Spiong. Besonders spektakulärer Fund: Der mit weiter
  • 285 Leser

ARD und ZDF drohen Reitern mit Ausstieg

Durch die anhaltende Doping-Diskussion wächst der Aufklärungsdruck auf die Deutsche Reiterliche Vereinigung (FN): Dem Pferdesport droht das Aus im Fernsehen, ein Turniersterben wäre die Folge. ARD und ZDF wollen die anstehenden Verhandlungen über die Verlängerung des TV-Vertrages aufgrund der aktuellen Enthüllungen vorerst aussetzen. 'Wir warten, wie weiter
  • 340 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL CHAMPIONS LEAGUE, Finale in Rom FC Barcelona - Manchester United 2:0 (1:0) Barcelona: Valdes - Puyol, Yaya Toure, Pique, Sylvinho - Xavi, Busquets, Iniesta (90.+2 Pedro Rodriguez) - Messi, Eto'o, Henry (72. Keita). Manchester: Van der Sar - O'Shea, Ferdinand, Vidic, Evra - Anderson (46. Tevez), Carrick, Giggs (75. Scholes) - Park (66. Berbatov), weiter
  • 258 Leser

Ausgezeichnete Alice Munro

Internationaler Man-Booker-Preis für die Kanadierin
Die kanadische Schriftstellerin Alice Munro (77) hat den Man-Booker-Preis für internationale Literatur gewonnen. Sie gilt dank ihrer Kurzgeschichten als eine der großen Erzählerinnen der angelsächsischen Welt. Sie war eine von 14 Autoren, die in die nähere Auswahl gekommen waren, und setzte sich unter anderen gegen E. L. Doctorow, Mario Vargas Llosa weiter
  • 269 Leser

Babyleiche in Tiefkühltruhe

Gegen die Mutter wird wegen Totschlags ermittelt
Im thüringischen Erfurt ist eine Babyleiche in einer Tiefkühltruhe entdeckt worden. Gegen die 37-jährige Mutter werde wegen Totschlags ermittelt, teilte ein Sprecher der Staatsanwaltschaft gestern mit. Die aus Russland stammende Frau sei bereits vernommen worden. Die Leiche könne aufgrund ihres gefrorenen Zustands erst heute obduziert werden, sagte weiter
  • 352 Leser

Brutale Spaßgesellschaft

'Ezio' und mehr: Schwetzinger Festspiele
Eine feine Rihm-Urauffürung, viel Applaus für Händels Oper 'Ezio', reichlich Barock-Feinkost, aber auch zeitgenössische Musik - die Schwetzinger Festspiele bieten wieder ein gediegenes Programm. weiter
  • 302 Leser

Bürgermeister wollen bessere Bezahlung

SPD stützt Vorstoß der Kommunalverbände
Bürgermeister aller Couleur drängen auf eine bessere Besoldung ihrer Zunft. Die Landesregierung vertröstet sie - zum wachsenden Unmut der SPD. weiter
  • 235 Leser

Chrysler hofft auf rasches Insolvenz-Ende

Knapp einen Monat nach dem Gang in die Insolvenz kann der US-Autobauer Chrysler auf ein rasches Ende des Verfahrens hoffen. Der drittgrößte US-Hersteller hat nach Medienberichten gute Chancen, die Insolvenz bereits nächste Woche erfolgreich zu verlassen. Das zuständige Gericht sollte nach einer Anhörung in New York über den zur Rettung geplanten Einstieg weiter
  • 457 Leser

Daimler führte in Bremen noch mehr Krankenlisten

Datenschützer des Konzerns überprüft Werk im Norden - 'Fehlverhalten von Einzelnen'
Der Stuttgarter Autokonzern Daimler hat in seinem Bremer Werk unzulässigerweise noch mehr Krankendaten gespeichert als bislang bekannt. Bei einer internen Kontrolle seien weitere neun Listen aus sieben Abteilungen mit illegal gesammelten Krankendaten gefunden worden, sagte eine Sprecherin des Unternehmens und bestätigte einen Bericht von Radio Bremen. weiter
  • 440 Leser

Das geteilte Malerland

Eine Ausstellung widmet sich der deutschen 'Kunst im Kalten Krieg'
Heisig, Immendorf, Penck, Mattheuer, Kiefer, Pole, Richter, Sitte - alle sind sie vertreten: Das Germanische Nationalmuseum Nürnberg zeigt eine große Retrospektive zur Kunst im geteilten Deutschland. weiter
  • 319 Leser

Dax schließt über der 5000er Marke

Die Hoffnung auf eine bevorstehende Konjunkturerholung hat dem Dax gestern über die 5000-Punkte-Marke geholfen. Am Vortag hatten die Börsen dank eines viel besser als erwartet ausgefallenen US-Verbrauchervertrauens Mut gefasst und wieder Aktien gekauft. Mit etwas enttäuschenden Daten zum US-Immobilienmarkt vollzog der Dax ein Zick-Zack-Kurs und schloss weiter
  • 448 Leser

Den guten Ruf in Rubel ummünzen

Oettinger-Delegation in Moskau - 'Deutsches Haus' eröffnet - Aufträge für Sotschi im Blick
Baden-Württemberg genießt in Russland einen guten Ruf. Deshalb sieht Ministerpräsident Günther Oettinger auch beste Chancen, dass nach Ende der Krise das Geschäft mit Russland wieder deutlich anziehen wird. weiter
  • 466 Leser

Der 'Föhn' bläst zum Sturm

Sir Alex Ferguson hat seine eigenen Methoden, um zum Erfolg zu kommen
Teammanager Alex Ferguson ist der Erfolgsgarant von Manchester United. Er ist ein absoluter Siegertyp, Angstmacher und Vaterfigur in einer Person. Seine Triumphe sind unumstritten, er selbst hat auch Kritiker. weiter
  • 283 Leser

Der Triumph ist mindestens 110 Millionen Euro wert

Der FC Barcelona darf sich als Sieger der Champions League auf eine Netto-Einnahme von mindestens 110 Millionen Euro freuen. Das ergab die Studie eines offiziellen Wettbewerbs-Sponsors. Demnach kann sich Manchester United mit 65 Millionen Euro trösten. Der Gesamtwert der Partie für die europäische Wirtschaft wurde auf 310 Millionen Euro taxiert. Das weiter
  • 288 Leser

Deutsche schämen sich im Ausland für ihre Landsleute

Viele Urlauber finden das Verhalten von ihresgleichen gegenüber Einheimischen herablassend
Fast die Hälfte der Deutschen findet das Verhalten ihrer Landsleute im Ausland oft peinlich. Wie eine Emnid-Umfrage für das Magazin 'Readers Digest' ergab, schämten sich davon 69 Prozent über herablassendes Verhalten von Deutschen gegenüber Einheimischen. 67 Prozent empfanden die Trunkenheit von Bundesbürgern als unangemessen, 64 Prozent übertriebene weiter
  • 299 Leser

Die ersten drei CDs der 'Edition Schwetzinger Festspiele'

Die Schwetzinger Festspiele werden seit 1952 vom SWR veranstaltet. In den Archiven schlummern die Mitschnitte aller Konzerte. Endlich hat man begonnen, tolle Abende der Festspielgeschichte auf CD zu veröffentlichen. Hänssler Classic hat nun mit SWR-Musi die ersten drei Aufnahmen vorgelegt. Zwei Klavierabende mit Claudio Arrau (1963, 1973) halten rare weiter
  • 361 Leser

Die Frage nach der Welt-Masse

Stuttgarter Forscher hilft bei Schwere-Vermessung des Erdballs
Die Erde, eine Kugel? Für Oliver Baur kommt eine Kartoffel der Sache schon näher. Der Stuttgarter Wissenschaftler hilft einem internationalen Team im wörtlichen Sinne bei der Vermessung der Welt. weiter
  • 335 Leser

Doch noch eine 'Strafe' für Lukas Podolski

Nach Backpfeifen-Affäre muss der künftige Kölner eine Sozialstunde ableisten
Für Lukas Podolski hat die Backpfeife gegen DFB-Kapitän Michael Ballack im EM-Qualifikationsspiel gegen Wales doch noch Folgen. Podolski muss demnächst bei der DFB-Aktion 'Kinderträume 2011' präsent sein, berichtete Nationalmannschafts-Manager Oliver Bierhoff. Da könne er zeigen, 'dass sein Handeln nicht vorbildhaft war'. Zwar sei der Vorfall von Cardiff weiter
  • 297 Leser

Duell der Giganten an Barca

Fußball: 2:0-Sieg im Champions-League-Finale über Manchester United
Der FC Barcelona hat sich die Krone aufgesetzt: Die Spanier setzten sich im Finale der Champions League in Rom mit 2:0 (1:0) gegen Manchester United durch. Samuel Etoo und Lionel Messi erzielten die Tore. weiter
  • 290 Leser

Ein kleiner Ort will ganz groß rauskommen

Morgen beginnt die Kleine Landesgartenschau in Rechberghausen
Mit Sommerblüten-Träumen möchte Rechberghausen seine Gäste in den kommenden 115 Tagen begrüßen. Die 5300-Einwohner-Gemeinde ist Ausrichter der Kleinen Landesgartenschau, die morgen beginnt. weiter
  • 286 Leser

Eindrucksvolle Karriere beendet

Wasserspringerin Ditte Kotzian hört nach 16 Jahren auf
Nach 16 Jahren Leistungssport beendet Wasserspringerin Ditte Kotzian ihre erfolgreiche Karriere. Die 30-Jährige aus Berlin war bei drei Olympischen Spielen, vier Weltmeisterschaften und sechs Europameisterschaften dabei. Olympia-Bronze 2008 in Peking und Doppel-Silber bei den Weltmeisterschaften 2005 und 2007 und zweimal EM-Gold 2002 zählen zu ihren weiter
  • 275 Leser

Eine Karte für den Koch

Eine Lebensmittelallergie kann aus jedem Restaurantbesuch ein Gesundheitsrisiko machen. Für Abhilfe soll eine Restaurantkarte sorgen. weiter
  • 256 Leser

Eltern müssen mit Streiks rechnen

Angebot im Tarifkonflikt um Kindertagesstätten abgelehnt
Eltern müssen weiter mit Streiks an den Kindertagesstätten rechnen. Die Tarifverhandlungen für die kommunalen Kitas sind vorerst gescheitert, teilte die Gewerkschaft Verdi mit. Sie und die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) lehnten ein Angebot der Arbeitgeber ab. Zu deren Offerte gehörte, die Beschäftigten bei der Gefährdungsanalyse des Arbeitsplatzes weiter
  • 256 Leser

Erstmals seit 22 Jahren Null-Inflation

Die Inflation in Deutschland hat den Nullpunkt erreicht. Erstmals seit mehr als 20 Jahren ist das Leben in Deutschland innerhalb eines Jahres nicht teurer geworden. Die Inflationsrate liege im Mai bei voraussichtlich 0,0 Prozent, teilte das Statistische Bundesamt gestern mit. Im Vergleich zum Vormonat April sanken die Preise sogar um 0,1 Prozent. Im weiter
  • 416 Leser

Europa ringt um eine neue Finanzaufsicht

EU-Kommission warnt vor Eigeninteressen
Die EU-Kommission hat ihr Reformpaket zur Finanzaufsicht vorgelegt. Den einen Mitgliedsstaaten geht es zu weit, den anderen nicht weit genug. weiter
  • 415 Leser

Glamour-Girl ist zurück

Tennis: Bei Scharapowa-Show sind die Deutschen Randfiguren
Am Tag der großen Scharapowa-Show sind die deutschen Tennis-Damen nicht über undankbare Statistenrollen hinausgekommen. Anna-Lena Grönefeld und Kristina Barrois schieden als Letzte aus. weiter
  • 342 Leser

Handballer mit Reaktion auf Manipulationen

Nach den Affären dieser Spielzeit hat die Handball-Bundesliga (HBL) jetzt für die kommende Saison konkrete Maßnahmen gegen Manipulationsversuche erarbeitet. 'Der Fall von möglichen Manipulationen wird in Zukunft in unsere Statuten aufgenommen, damit wir solche Fälle bestrafen können. Zudem wird es unter anderem Ethik- und Verhaltensrichtlinien, die weiter
  • 238 Leser

Heino bestreitet Schummelei

Sänger soll falsche Angaben über seine Gesundheit gemacht haben
Heino hat sich vor Gericht gegen den Vorwurf verteidigt, bei einer Versicherung falsche Angaben über seinen Gesundheitszustand gemacht zu haben. weiter
  • 269 Leser

Hoffenheim holt vierten Brasilianer

Nur wenige Tage nach Saisonende hat Fußball-Bundesligist 1899 Hoffenheim seine Personalplanungen vorangetrieben. Die Kraichgauer verpflichteten den Brasilianer Maicosuel, Verteidiger Christian Eichner und Torwart Jens Grahl, verlängerten zudem den Vertrag mit Ersatz-Keeper Daniel Haas. Der 22 Jahre alte Offensivspieler Maicosuel wechselt von Botafogo weiter
  • 257 Leser

Informationen rund um die Kleine Landesgartenschau

Das Grünprojekt in Rechberghausen (Kreis Göppingen) findet von diesem Freitag an bis 20. September statt. Tageskarten für Erwachsene kosten neun Euro, für Kinder von 6 bis 17 Jahren drei Euro. Für Führungen für Gruppen bis maximal 25 Personen sind 45 Euro zu zahlen. Anmeldung unter Tel. (07161) 501 48. · Öffnungszeiten: Einlass täglich von 10 bis 19 weiter
  • 309 Leser

Kabinett billigt strengeres Waffenrecht

Zweieinhalb Monate nach dem Amoklauf von Winnenden hat die Bundesregierung gestern ein schärferes Waffenrecht beschlossen. Waffenbesitzer sollen besser kontrolliert und schwere Verstöße mit Gefängnis bestraft werden. Der Entwurf soll noch vor der Sommerpause Gesetz werden. Die umstrittene verdachtsunabhängige Kontrolle der Waffenbesitzer steht dem Bundesinnenministerium weiter
  • 264 Leser

Karlsruhe bangt um Hilfsprojekt

Bundestag entscheidet über kontrollierte Heroinabgabe
Vor der entscheidenden Abstimmung über die kontrollierte Heroinabgabe an Schwerstabhängige warnt die Stadt Karlsruhe vor einem möglichen Abbruch des umstrittenen Projektes. Sollte sich die CDU heute im Bundestag mit ihrer Forderung durchsetzen, müsse Karlsruhe in zwei Jahren aus dem Projekt aussteigen. 'Dann wäre finanziell die Fahnenstange erreicht', weiter
  • 228 Leser

Kinderschutzgesetz der Regierung gescheitert

Keine Mehrheit für Gesetzentwurf der Familienministerin von der Leyen
Das von Bundesfamilienministerin Ursula von der Leyen (CDU) geplante Kinderschutzgesetz ist vorerst gescheitert. Ein vom Kabinett bereits verabschiedeter Gesetzentwurf wurde gestern im Familienausschuss des Bundestags nicht mehr behandelt. Am Montag hatte es bei einer Expertenanhörung Kritik an den Regelungen gegeben. Mit dem Gesetz sollten Kinder besser weiter
  • 276 Leser

KOMMENTAR · KITA-STREIKS: Es geht ums Geld

Nach dem Scheitern der Tarifverhandlungen für die kommunalen Kindertagesstätten wird es vielen Eltern jetzt richtig mulmig werden: Sie können auf kein Ende der Streiks in den Kitas hoffen, viele müssen sehen, wo sie ihre Kinder unterbringen können. Das bedeutet noch mehr Stress und Gerenne. Mal sehen, wie lange es da noch Verständnis für die streikenden weiter
  • 284 Leser

KOMMENTAR · WAFFENRECHT: Gefährliche Ratgeber

Ein wenig an den Altersgrenzen gedreht, dazu etwas mehr Kontrolle, obendrauf eine Amnestie für alle, die sich legal ihrer illegalen Schießeisen entledigen wollen: Das neue Waffenrecht ist ein buntes Sammelsurium von Halbheiten oder - um im Bild der Materie zu bleiben - ein Schnellschuss. Eine Kontrolle, die nicht stattfinden wird, weil für die Kontrolleure weiter
  • 5
  • 243 Leser

KOMMENTAR: Ganz erfreulich in der Krise

Volkswirte und Notenbanker hatten es vorausgesagt: Die Inflation ist in Deutschland im Mai bei Null gelandet. Im Schnitt haben die Bundesbürger an der Ladentheke, im Supermarkt und an der Tankstelle genauso viel bezahlt wie vor Jahresfrist. Und im Vergleich zum April sogar noch ein Tick weniger. Vor allem dem Verfall des Ölpreises ist das geschuldet weiter
  • 472 Leser

Korea: Nord droht Süd

Regime in Pjöngjang spricht von 'Kriegserklärung' Seouls
Die Teilnahme Südkoreas an einer Initiative gegen Massenvernichtungswaffen erregt den Zorn des kommunistischen Nachbarn. Die Spannungen auf der koreanischen Halbinsel haben sich weiter verschärft. weiter
  • 255 Leser

Lebenslang für Mord an der Tochter

Es war Mord: Die Mutter, die ihre vierjährige Tochter von einer Stuttgarter Neckarbrücke in den sicheren Tod geworfen hat, muss lebenslang in Haft. Das Landgericht Stuttgart befand die 34-Jährige am Mittwoch des Mordes für schuldig. Der Vorsitzende Richter Wolfgang Hahn sprach von einer unbegreiflichen Tat: 'Warum Iva-Maria sterben musste, ist nicht weiter
  • 260 Leser

LEITARTIKEL · NORDKOREA: China sorgt für Stabilität

Nordkoreas zweiter Atombombentest hat die Welt erschüttert - auch die Volksrepublik China. Mit schärferer diplomatischer Zunge als sonst lehnte Peking die Aktion Pjöngjangs 'entschlossen' ab. Die parteinahe Zeitung 'Huanqiu shibao' (Global Times) lässt Experten über ein härteres Vorgehen gegenüber Nordkorea diskutieren. Der Sprecher des Außenministeriums weiter
  • 247 Leser

Leute im Blick

Oliver Welke Mit seiner neuen 'heute-show' ist Oliver Welke (43) am späten Dienstagabend beim ZDF-Publikum gut angekommen. Um 23 Uhr schauten laut ZDF 2,15 Millionen Zuschauer seine Satire-Sendung. Das entsprach einem Marktanteil von 15,7 Prozent. Zuvor hatten ab 22.15 Uhr 3,02 Millionen (15,0 Prozent) die Kabarettsendung 'Neues aus der Anstalt' verfolgt. weiter
  • 258 Leser

Mahnung im Vorübergehen

Gunter Demnig verlegt weitere 'Stolpersteine' für Opfer des NS-Terrors
In 446 deutschen Kommunen erinnern inzwischen Stolpersteine an Opfer des Nazi-Regimes. Initiator Gunter Demnig aus Köln ist jetzt wieder in Baden-Württemberg unterwegs, gestern war er in Heilbronn. weiter
  • 298 Leser

Mehr Jobs als bei Opel

6000 Arcandor-Mitarbeiter fordern staatliche Überbrückungskredite
Mitarbeiter des angeschlagenen Handels- und Touristik-Konzerns Arcandor demonstrierten gestern in Berlin. Sie fordern Staatshilfe. Ob es die gibt, ist noch unklar. Die Politik prüft den Antrag. weiter
  • 404 Leser

Milchbäuerin aus Fronreute trifft morgen Bundeskanzlerin Merkel

Steffi Butscher: Hoffentlich nicht nur Wahltaktik - 15 Frauen insgesamt nach Hungerstreik in Berlin zum 'Milchgipfel' geladen
Der Wahlkampf zur Bundestagswahl hat begonnen. Insofern stellt sich die Frage, ob der Termin am morgigen Freitag in Berlin auch aus diesem Grund stattfindet. Zumindest hat die Milchbäuerin Steffi Butscher aus Fronreute (Kreis Ravensburg) das im Hinterkopf, wenn sie in den Flieger steigt. Die 36-Jährige trifft sich zusammen mit 14 anderen Milchbäuerinnen weiter
  • 213 Leser

Mit Nachtragshaushalt zum Schuldenrekord

Finanzminister Steinbrück muss deutlich mehr Geld lockermachen als gedacht
Die Bundesregierung muss 2009 noch mehr Schulden machen als geplant. Viele Milliarden hat sie außerdem in Nebenhaushalten versteckt. weiter
  • 301 Leser

MITTWOCH-LOTTO

22. AUSSPIELUNG 6 AUS 49 9 11 16 19 42 44 Zusatzzahl29 Superzahl4 SPIEL 77 6 0 6 4 4 6 1 SUPER 6 5 0 4 7 6 7 ohne Gewähr weiter
  • 1126 Leser

NA SOWAS . . .

Lediglich mit Windel und T-Shirt bekleidet ist eine Zweieinhalbjährige aus Leipzig (Sachsen) von zu Hause ausgebüxt und hat sich auf einen Spaziergang mit ihrem Hund begeben. Das Tier hielt sie während ihrer einstündigen Wanderschaft fest an der Leine. Eine Passantin bemerkte die Kleine an einer Kreuzung und rief sofort die Polizei. Das Mädchen konnte weiter
  • 251 Leser

Neue Hoffnung für Opel

Treuhandmodell könnte Rettung vor Insolvenz bringen
Wie die Zukunft von Opel aussieht, blieb bis zum gestrigen späten Abend offen. Immerhin zeichnete sich ein Modell für eine Rettung ab. weiter
  • 343 Leser

NOTIZEN

Revision im Holzklotz-Fall Im 'Holzklotz'-Verfahren hat der Verurteilte Revision eingelegt. Das Landgericht Oldenburg (Niedersachsen) hatte Nikolai H. (31) am 20. Mai wegen Mordes und dreifachen Mordversuchs zu lebenslanger Haft verurteilt. In der Revision muss jetzt der Bundesgerichtshof das Urteil auf Rechtsfehler prüfen. Das Gericht sah es als erwiesen weiter
  • 315 Leser

NOTIZEN

Die letzten Gratis-Tage Nur noch bis zum Pfingstmontag haben Museumsfreunde die Gelegenheit, die Staatsgalerie Stuttgart bei freiem Eintritt zu besuchen. Mehr als 125 000 Besucher haben seit 12. Dezember dieses Angebot genutzt. Jessye Norman verklagt Starsopranistin Jessye Norman ist wegen einer Konzertabsage vom Tourneeveranstalter Hanseatische Konzertdirektion weiter
  • 228 Leser

NOTIZEN

Gesetz gegen Ekelfleisch Bund und Länder haben sich auf ein schärferes Vorgehen gegen Gammelfleisch geeinigt. Der Vermittlungsausschuss von Bundestag und Bundesrat entschied gestern, dass die Nennung von Unternehmen bei Verstößen gegen das Lebensmittelrecht erleichtert werden soll. Bisher müssen die zuständigen Behörden bei solchen Verstößen abwägen, weiter
  • 255 Leser

NOTIZEN

FC Bayern vorn im TV Fußball: Was die Fernseh-Einnahmen betrifft, liegt der neue Deutsche Meister VfL Wolfsburg mit 24,26 Millionen Euro lediglich auf dem fünften Platz. Branchenführer auf dieser Liste bleibt der FC Bayern München mit 28,11 Millionen vor Schalke 04 (25,11) und dem Hamburger SV (24,73). Die geringsten TV-Einnahmen erhält Herbstmeister weiter
  • 238 Leser

NOTIZEN

Neuer Grippe-Verdacht Göppingen. Weiterer Verdachtsfall wegen Schweinegrippe im Kreis Göppingen: Seit gestern Abend wird eine Frau mittleren Alters untersucht. Sie war Ende der Woche aus den USA zurückgekehrt und zeigt nun Symptome. Ihr geht es nach Auskunft der Behörden aber gut. Ebenfalls auf dem Weg der Besserung ist der 24-Jährige, der seit Dienstag weiter
  • 220 Leser

NOTIZEN

Höhere Preise bei Premiere Der Bezahlsender Premiere firmiert ab Juni unter Sky und ändert seine Preise. Konnten die Kunden bisher Pakete wie Sport oder Fußball einzeln zum Einstiegspreis von 19,90 EUR ordern, so müssen sie nun das Unterhaltungspaket Sky Welt mitbuchen. Für Sky Welt samt Fußball Bundesliga werden künftig 32,90 EUR fällig. Weniger Geschäftsreisen weiter
  • 387 Leser

Obamas Redekunst auf der Theaterbühne

In Stockhom findet das erste Ingmar-Bergman-Festival statt - Drei Produktionen deutschen Ursprungs
Zum ersten Mal geht in Stockholm das Ingmar-Bergman- Festival über die Bühne. Ungewöhnlich ist ein Projekt über Barack Obamas Rhetorik. weiter
  • 315 Leser

Opel fährt alleine weiter

Russischer Hersteller interessiert - US-Regierung könnte GM übernehmen
Die Opel-Konzernmutter General Motors steht in den USA kurz vor der Insolvenz. Der Rettungsplan könnte die US-Steuerzahler bis zu 50 Milliarden Dollar kosten. Die Opel-Übernahme geht in die heiße Phase. weiter
  • 483 Leser

Rabobank im Visier der Soko

Team des Giro-Führenden Denis Mentschow unter Verdacht
Denis Mentschow hat beim Tagessieg von Franco Pellizotti das Rosa Trikot des Giro-Spitzenreiters verteidigt. Der russische Radprofi wehrte gestern als Vierter die Angriffe seines schärfsten Rivalen Danilo di Luca lange ab, verlor aber auf den Schlussmetern doch 13 Sekunden. Im Gesamtklassement führt er 26 Sekunden vor dem Italiener. Mentschows Rabobank-Team weiter
  • 274 Leser

Reben stehen nackt da

Unwetter wütet am Bodensee und im Kreis Ravensburg - Millionenschäden
Bodensee-Wein des Jahrgangs 2009 wird es kaum mehr geben. Ein Unwetter hat am Dienstag am Bodensee Reben, Hopfen und Obst zerstört. weiter
  • 397 Leser

Regatten in Langenargen wie geplant

Nach dem Sturm hoffen die Segler am Bodensee für den heutigen Start des zwölften 'Match Race Germany' auf ruhigeres Wetter. In der Nacht zum Mittwoch hatten Winde mit Orkanstärke zwölf, Hagel und hohe Wellen den Hafen von Langenargen voll erwischt. Dort kämpfen zwölf Teams aus sieben Nationen um Punkte für die Welt- und Tourrangliste sowie rund 36 000 weiter
  • 261 Leser

Rezession treibt mehr Menschen in Rechtlosigkeit

Die Lage der Menschenrechte wird sich nach Einschätzung von Amnesty International durch die Wirtschaftskrise verschärfen. Die weltweite Rezession werde 50 bis 90 Millionen Menschen zusätzlich in die Armut treiben, sagte der Direktor des EU-Büros der Organisation, Nicolas Beger, bei der Vorstellung des Jahresberichts 2009. Armut erschwere ein Leben aus weiter
  • 236 Leser

ROMAN · MARTIN WALKER: BRUNO, CHEF DE POLICE (FOLGE 22)

Mein Buch handelt vom Leben in Frankreich in der Zeit des Vichy-Regimes.' 'Ah, darum sprechen Sie auch so gut französisch', sagte Bruno. 'Eine schreckliche Zeit damals, schmerzlich für Frankreich. Und ein sehr kontroverses Thema, wie ich gehört habe. Auch bei uns gibt es Familien, die sich immer noch spinnefeind sind, weil ihre Angehörigen damals in weiter
  • 264 Leser

Schaeffler und Conti mit neuem Anlauf

Der schwer angeschlagene Automobilzulieferer Schaeffler und die bayerische Staatsregierung arbeiten laut Medienberichten an einem eigenen Fusionsplan mit Continental. Die beiden Unternehmen sollen demnach in eine neue Gesellschaft mit Sitz in Herzogenaurach eingebracht werden, berichtete das 'Manager Magazin'. Der Plan sei eine Alternative zum Rettungskonzept weiter
  • 374 Leser

Sechser-Gespräche: Ringen um Atomkompromiss

Nordkoreas Atomprogramm löste immer wieder in aller Welt große Besorgnis aus. Zusammen mit dem Raketenprogramm des Landes gilt es als Bedrohung für die ganze Region. Das Land verkündete 2004, Atomwaffen zu besitzen. Im Rahmen eines im Februar 2007 mit Südkorea, den USA, China, Russland und Japan geschlossenen Abkommens in der sogenannten Sechser-Runde weiter
  • 279 Leser

Slomka, Bilic, Skibbe und andere

Trainersuche beim Hamburger SV auf vollen Touren
Die Gerüchte um mögliche Trainer-Kandidaten als Nachfolger von Martin Jol (zu Ajax Amsterdam) überschlagen sich beim Hamburger SV. Mirko Slomka, Bruno Labbadia, Slaven Bilic, Michael Skibbe und Michael Laudrup machen als Favoriten die Runde. Die Zeit läuft dem Fußball-Bundesligisten vorm Trainingsstart am 3. Juli davon. Die Suche beginnt nicht bei Null, weiter
  • 268 Leser

Spur der Verwüstung nach Unwetter

Am Bodensee sind Reben, Hopfen und Obst zerstört
Eine Spur der Verwüstung haben am Dienstag schwere Unwetter mit sintflutartigem Regen, Orkanböen, Hagel und Blitzeinschlägen in Teilen Süddeutschlands verursacht. Mindestens zwei Menschen wurden getötet, zahlreiche Menschen wurden zum Teil schwer verletzt. An Gebäuden und in der Landwirtschaft entstanden Millionenschäden. Es kam zu kilometerlangen Staus, weiter
  • 323 Leser

STICHWORT · PAKISTAN: Enormer Flüchtlingsstrom

Im Swat-Tal in Pakistan spitzt sich die Situation der Flüchtlinge dramatisch zu. Mitarbeiter der Hilfsorganisation World Vision schätzen, dass insgesamt 2,5 bis 3 Millionen Menschen auf der Flucht sind. Es ist die größte Flüchtlingskatastrophe Pakistans. Das Hilfswerk hat die höchste Stufe für Nothilfeeinsätze ausgerufen. Die Familien, die vor den Kämpfen weiter
  • 339 Leser

Südzucker ist zuversichtlich

Boom bei Bioethanol - Gewinn kräftig gesteigert
Europas größter Zuckerproduzent Südzucker blickt zuversichtlich auf das laufende Geschäftsjahr 2009/10. Die Südzucker AG erwarte einen Umsatz auf Vorjahresniveau von rund 5,9 Mrd. EUR, teilte das Unternehmen mit. Beim operativen Ergebnis will Südzucker deutlich zulegen und rund 400 Mio. EUR erreichen. Der Konzern stützt seine Zuversicht auf das abgelaufene weiter
  • 344 Leser

Tarnkappenschiff nicht ins Museum

Speyerer Technik-Sammlung muss Projekt begraben
Das Speyerer Technikmuseum ist mit der geplanten Übernahme des US-Tarnkappenschiffs 'Sea Shadow' gescheitert. Das hat Museumsleiter Hermann Layher bestätigt: 'Wir mussten das Projekt schweren Herzens begraben, weil wir da an unsere Grenzen gestoßen sind.' Die US-Marine will das Schiff verschenken und sucht seit Monaten einen Abnehmer. Vor allem der weiter
  • 288 Leser

Tiger tötet Tierpfleger

Entsetzte Zoobesucher in Neuseeland
Ein weißer Tiger hat in Neuseeland einen Zoowärter zerfleischt. Das Tier wurde erschossen. Die Ursache für die Attacke war zunächst unklar. weiter
  • 354 Leser

Verheerender Terroranschlag in Pakistan

Pakistan ist erneut von einem schweren Terroranschlag erschüttert worden. Im Zentrum der ostpakistanischen Metropole Lahore riss ein Selbstmordattentäter mindestens 23 Menschen mit in den Tod. Wie der Sprecher der zweitgrößten Stadt Pakistans, Sajjad Bhutta, mitteilte, wurden zudem mehr als 250 Menschen verletzt, als der Attentäter vor einer Polizeistation weiter
  • 376 Leser

Volles Haus auf der ISS

Zusätzliche Langzeitcrew auf dem Weg
Vorerst ist kein Platz mehr für Weltraumtouristen: Eine neue Langzeitcrew ist als Verstärkung der bisherigen Dauerbesatzung auf dem Weg zur Internationalen Raumstation. Die ISS ist dann voll besetzt. weiter
  • 349 Leser

ZAHLEN UND FAKTEN

Alno verringert Verlust Der krisengeschüttelte Küchenmöbelhersteller Alno (Pfullendorf) hat im Geschäftsjahr 2008 seine Verluste auf 0,9 Mio. EUR deutlich verringert. Ohne die hohen Restrukturierungskosten erzielte der Küchenmöbelhersteller sogar ein knapp positives operatives Ergebnis . Der Umsatz schrumpfte um 15 Prozent auf 511 Mio. EUR.Neuer Vorstandschef weiter
  • 461 Leser

Ärger für Williams

Formel 1: Ausschluss von Team-Vereinigung
Im Machtpoker der Formel 1 hat Nico Rosberg mit dem Williams-Team jetzt schlechte Karten. Weil er sich bereits für die Saison 2010 eingeschrieben hat, ist der Rennstall von Sir Frank Williams mit sofortiger Wirkung aus der Teamvereinigung Fota ausgeschlossen worden. Der Ausschluss sei allerdings vorläufig, so Williams. 'Auch wenn die Fota-Entscheidung weiter
  • 280 Leser

Leserbeiträge (1)

„Wieder eine Luftnummer“

Zur Diskussion um den Unterkochener Wertstoffhof: In einem Leserbrief hatte ich dem Unterkochener Ortsvorsteher zu verstehen gegeben, dass ich seinen Presse-Wirbel und die Unterschriftenaktion um den Wertstoffhof für eine Wahlkampf-Luftnummer halte. Dass es wirklich eine solche war, bestätigt die Stellungnahme vom Landrat. Denn statt die Sache zuerst weiter
  • 4
  • 676 Leser