Artikel-Übersicht vom Montag, 15. Juni 2009

anzeigen

Regional (46)

Bastelnd eintauchen in die Geschichte

Steinzeitfest beim Schloss Untergröningen lockt vor allem die jungen Besucher zum Mitmachen
Wer sich über das Leben in der Steinzeit kundig machen wollte, bekam dazu beim Schloss Untergröningen am Sonntag jede Menge Gelegenheit. Bei zahlreichen kostenlosen Mitmachaktionen konnten die Besucher ihr steinzeitliches Geschick erproben. weiter

Vandalen unterwegs

Bartholomä. Am Samstag gegen 2.30 Uhr haben drei bis vier männliche Jugendliche einen Findling aus einem Garten auf die Hauptstraße geworfen. Anschließend entwendeten sie eine Holzbank auf Höhe des Kindergartens und zerstörten diese. Insgesamt wurden zehn Lampen zerstört. Der Sachschaden beträgt mehrere hundert Euro. Die Heubacher Polizei sucht Zeugen. weiter
in dieser woche
Perlen und Säue Sie heißt Nessi Tausendschön, sieht auch fast so gut aus – wenn nur der Vorname nicht wäre. Im Gegensatz zu dem unheimlichen Bewohner von Loch Ness ist die ebenso unheimliche Frau Tausendschön jedoch kein Phantom. Überzeugen kann man sich davon am Mittwoch, 20.30 Uhr, im Café Spielplatz in Schwäbisch Gmünd, wenn Unschuldslamm Nessi weiter

Licht in der menschlichen Düsternis

Publikum und über 100 Akteure freuen sich im Naturtheater Heidenheim über die geglückte „Oliver!“-Premiere
Armut, Hunger und Gewalt, aber auch die Aussicht auf ein Leben in Würde – „Oliver!“, das Musical nach Charles Dickens’ Roman „Oliver Twist“, wird dieses Jahr im Heidenheimer Naturtheater gespielt. Freude und Erleichterung spiegelten sich in den Gesichtern der weit mehr als 100 Akteure, als der Applaus nach der zweieinhalbstündigen weiter
  • 196 Leser

Akupunktur gegen Rauchen

Schwäbisch Gmünd. Die Suchtberatungsstelle der Gmünder Caritas bietet zusammen mit Dr. Klaus Riede eine kostenlose Raucherentwöhnungsakupunktur an. Der Termin am 17. Juni ist ausgebucht. Für Donnerstag, 18. Juni, können sich Interessierte noch anmelden. Die Akupunktur beginnt um 19.30 Uhr in der Suchtberatungsstelle, Franziskanergasse 3. Anmeldung: weiter
  • 164 Leser

Stadtfest verläuft ruhig

Schwäbisch Gmünd. „Generell ruhig“ seien die beiden Stadtfest-Tage in Schwäbisch Gmünd verlaufen, berichtet die Polizei auf GT-Anfrage. Keine größeren Streitigkeiten, keine Randalierer und keine Standbetreiber, die zu lange ausgeschenkt hätten, seien der Polizei gemeldet worden. Auch am Kalten Markt, wo es schon des öfteren zu Problemen weiter
  • 159 Leser
Kurz und Bündig
Abendgymnasium Im Hans-Baldung-Gymnasium findet am Dienstag, 16. Juni, um 19 Uhr ein Informationsabend im Anbau EG zum Abendgymnasium Ostwürttemberg statt. Der Schulleiter informiert über Voraussetzungen, Inhalte und Abschlüsse. Der Abschluss ist dem eines jeden anderen Gymnasiums gleichgestellt. weiter
  • 290 Leser
Kurz und Bündig
Theaterabend Das Einmann-Theater mit Alfred Peter Wolf tritt am Dienstag, 16. Juni, um 19.30 Uhr im Christlichen Gästezentrum Württemberg auf dem Schönblick in der Willy-Schenk-Straße 9 in Schwäbisch Gmünd mit dem Programm „Lacht nur, Menschen, lacht!“ auf. weiter
  • 172 Leser
Kurz und Bündig
Altpapiersammlung Am Freitag, 19. Juni, wird in Bettringen eine Altpapiersammlung durchgeführt. Die Sammlung beginnt ab 15 Uhr. Das Altpapier sollte gut gebündelt am Straßenrand bereit stehen. weiter

Pusztafreunde auf Jubiläumsfahrt

25-jähriges Bestehen im Bayerischen Wald gefeiert
Die Jubiläumsreise der Gmünder Pusztafreunde in den Bayerischen Wald begann mit einem Sektumtrunk und selbstgebackenen Knauzen an der Schwerzerhalle. Dann ging es nach Straubing, zur Bayerwaldrundfahrt und zum Donaudurchbruch. weiter

Zur Gartenschau mit Führung

Göggingen. Der nächste Seniorenausflug findet am Mittwoch, 24. Juni, statt. Der Ganztagesausflug führt die Teilnehmer zur Gartenschau nach Rechberghausen. Abfahrt ist um 8.45 Uhr an den bekannten Haltestellen in Göggingen, Horn und Mulfingen. Auf dem Gartenschaugelände gibt es eine Führung, danach kann man einkehren. Um 13 Uhr geht es weiter zur Firma weiter

Keltenzauber im Schlosspark

„Caledonix“ erobert mit schottischen Klängen und viel Rhythmus das Leinzeller Schloss
„Seid ihr noch bereit für was ganz Schnelles?“, erkundigte sich Band-Major Perry Letsch zu vorgerückter Stunde beim großen Publikum im Leinzeller Schlosspark. „Jaaaaa“ war die klare Antwort. Keine Frage, die Besucher bekamen nicht genug von „Caledonix“, die am Samstag die schottische Seele manches Schwaben zum Vorschein weiter

Sommerfest der Lebenshilfe

Schwäbisch Gmünd. Unterhaltung, Spaß, Tanz, Musik, Essen und Begegnung bietet das Sommerfest der Lebenshilfe. Dieses steigt am Samstag, 20. Juni, ab 11 Uhr auf den Plätzen rund ums Haus der Lebenshilfe in der Leutzestraße 57 (neben der IKK) in Schwäbisch Gmünd. Auch für Kinder wird Einiges geboten. Interessierte sind willkommen. weiter
  • 215 Leser

Kochkurs auf Französisch

Schwäbisch Gmünd. Französisch kochen – französisch sprechen – das gibt es am Freitag, 19. Juni, bei der Gmünder Volkshochschule. Die VHS bietet einen Kochkurs für Freunde der französischen Sprache und Küche an. Der Kurs geht von 17 bis 21.30 Uhr. Infos und Anmeldung unter Tel. (07171) 9251526. weiter
  • 199 Leser

Völlig losgelöst – Candis im Kosmos

Schwäbisch Gmünd. „Völlig losgelöst – Candis im Kosmos“ heißt die Ausstellung im Präsentationsshop des Gmünder Edelmetallverbandes in der Franziskanergasse 6. Die Gmünder Schmuckgruppe Candis zeigt ganz verschiedene Stilrichtungen: kosmisch inspirierte Schmuckstücke, Marsmännchen und eigenwillige Himmelskörper. Vernissage ist am Freitag, weiter
  • 121 Leser

Regionale Produkte sind gefragt

Tag der offenen Tür im „Dorflädle“ in Herdtlinsweiler mit appetitlichem Angebot
Klein, aber fein präsentiert sich das „Dorflädle“ von Brigitte Porstner seit fünf Jahren in Herdtlinsweiler. Einen Überblick über das Angebot, in dem sich zahlreiche regionale Produkte finden, machten sich die Besucher am Samstag beim Tag der offenen Tür. weiter
Kurz und Bündig
Blutspenden Die Mitarbeiter des Deutschen Roten Kreuzes bieten am morgigen Dienstag, 16. Juni, eine Blutspendeaktion in Göggingen an. Die DRK-Helfer sind von 14.30 bis 19.30 Uhr in der Gögginger Gemeindehalle für freiwillige Spender da. weiter
  • 190 Leser
Kurz und Bündig
Demenz - Diagnostik und Therapie Darum geht’s beim Vortrag „Im Labyrinth des Vergessens“ am Dienstag, 23. Juni. Michael Maas, Internist und Gerontologe, referiert. Der Vortrag beginnt um 19 Uhr im Vereinsraum der Kulturhalle Leinzell. Außerdem stellt die Sozialstation Abtsgmünd die Konzeption des neuen Café Vergissmeinnicht vor. weiter
  • 214 Leser
Kurz und Bündig
Energieberatung Das Energieberatungszentrum bietet am Dienstag, 23. Juni, von 14 bis 17 Uhr eine Bürgerberatung im Mutlanger Rathaus an. Thema: Energie und Energieeinsparung. Dabei können Fragen zu Wärmeschutz und Heizungstechnik behandelt werden. Anmeldung notwendig unter Tel. (07171) 70323. weiter
  • 229 Leser

Mit Turmbesteigung

Eschacher Kirchplatzfest entwickelt sich zum Publikumsmagnet
Großen Andrang gab es gestern auf die Schattenplätze unter der großen Linde vor der evangelischen Kirche in Eschach. Alle Generationen trafen sich zum traditionellen Kirchplatzfest. weiter

Eintauchen in die Geschichte

Steinzeitfest beim Schloss Untergröningen lockt Besucher zum Mitmachen
Wer sich über das Leben in der Steinzeit kundig machen wollte, bekam dazu beim Schloss Untergröningen am Sonntag jede Menge Gelegenheit. Bei zahlreichen Mitmachaktionen betätigten sich die Besucher am Schmuck-Herstellen und Schwingholz-Basteln. weiter
  • 236 Leser

Ilse Dörflers Bilder

Ausstellung ab sofort im Wißgoldinger Bezirksamt
Ilse Dörfler stellt ihre Bilder ab sofort im Wißgoldinger Bezirksamt aus. Ihre Werke können zu den üblichen Öffnungszeiten des Bezirksamtes bis 24. Juli besichtigt werden. weiter

Vier Ringe erhöhen Pulsfrequenz

Mehrtägiges Programm begeistert Besucher beim Heubacher Audi-Oldtimertreffen
Den Erhalt und die Pflege der immer kleiner werdenden Anzahl von Audi 100 beziehungsweise 200 Typ 43 hat sich eine Interessengemeinschaft auf ihre Fahne geschrieben. Am Wochenende bewiesen die Mitglieder, dass sie auch ein tolles Treffen ausrichten können. weiter
Kurz und Bündig
VdK-Sprechstunden Der VdK-Kreisverband Schwäbisch Gmünd hält am Dienstag, 16. Juni, von 15 bis 17 Uhr seine Sprechstunden in der Geschäftsstelle, Kappelgasse 13, ab. Anmeldungen sind nicht erforderlich. weiter
  • 143 Leser
Kurz und Bündig
Bruna-Treff Der Verein Bruna Schwäbisch Gmünd trifft sich zum Heimatnachmittag am Dienstag, 16. Juni. Beginn ist um 14 Uhr im „Hasen“. weiter
Kurz und Bündig
Ausflug zur Löwenfrau Zu den Altsteinzeithöhlen im Lonetal geht es bei der Wanderung für Frauen am Freitag, 19. Juni. Die Wanderung wird organisiert von der Gmünder Spitalmühle und der Frauenbeauftragten der Stadt. Sie ist etwa 13 Kilometer lang. Kultur und Geschichte, Lieder und Tänze erwarten die Teilnehmerinnen. Eine Einkehr ist vorgesehen. Anmeldung weiter
Kurz und Bündig
Gespräche am Vormittag Am Mittwoch, 17. Juni, geht es darin ums Thema „Wie der Teufelsglaube in die Welt kam“. Interessierte Frauen sind von 9 bis 11 Uhr ins Augustinus-Gemeindehaus nach Gmünd eingeladen. Referent ist Pfarrer Ulrich Loy. weiter
  • 190 Leser
Kurz und Bündig
Talk im Franziskaner Den gibt's am Dienstag, 16. Juni, im Rahmen der „Aktionswoche Alkohol“ des Ostalbkreises. Von 15.30 bis 17.30 Uhr können Interessierte in den Gmünder Franziskaner kommen und sich über Hilfsmöglichkeiten bei Suchterkrankungen informieren. weiter
  • 125 Leser
Lebensfroh

15 Gründe aufzustehen

An einem Tag in der Woche keine Klassenarbeit schreiben V GFS-Abgabe und Präsentation hinter sich bringen V auf „Rock am Härtsfeldsee“ vorbereiten V Wandertag statt Schule haben V Kanu fahren gehen V ins Freibad gehen (hoffentlich) V sich auf den Mittelaltermarkt in Horb freuen V bedienen V oder sich bedienen lassen V für die Studienfahrt weiter

Brückenbauer mit Herz

Pfarrer Hermann Friedl verabschiedet sich von Schwäbisch Gmünd
Mit einem Gottesdienst verabschiedete sich am Sonntag der ehemalige katholische Dekan und Pfarrer von St. Franziskus und Peter und Paul auf dem Hardt, Hermann Friedl, von den vielen Menschen, die ihm in den vergangenen acht Jahren begegnet sind. weiter
  • 5

Sogar Rechberg-Krokodile erlegt

Bei Staufertagen dient Burgruine Rechberg als geschichtliches Anschauungsobjekt und Kulisse für Bogensport
In bewährter Manier fand gestern der letzte Part der Staufertage auf der Burgruine Rechberg statt. Organisiert vom Verein „Abenteuer Eisenbachsee“ stand der Langbogensport im Mittelpunkt der Veranstaltung. Aber auch die Kultur kam mit den Führungen von Dieter Bliederhäuser in der Burgruine nicht zu kurz. weiter
Polizeibericht
Festzelt beschädigtSchwäbisch Gmünd. Zeugen sucht die Gmünder Polizei zu einer Sachbeschädigung, die Unbekannte am Samstag zwischen 1.15 und 8.30 Uhr am Marktplatz verübt haben. Die Unbekannten öffneten gewaltsam das Festzelt der Stadtjugendkapelle und konsumierten dort verwahrte Getränke und Speisen. Scheibe eingeschlagenSchwäbisch Gmünd. Unbekannte weiter
  • 240 Leser

Neue Aufgabe in England

Gmünder Augustinuskirchengemeinde verabschiedet Pfarrer Leslie Nathaniel
Dr. Leslie Nathaniel aus Südindien, der im Rahmen eines Projektes des Dienstes für Mission, Ökumene und Entwicklung fast zwei Jahre in Gmünd weilte, nahm am Sonntag Abschied. Das geschah mit einem feierlichen Gottesdienst in der Augustinuskirche, den Pfarrer Matthias Plocher und Pfarrerin Dr. Viola Schrenk hielten. Nathaniel geht als Ökumenereferent weiter

Vorfahrt missachtet – leicht verletzt

Leichte Verletzungen erlitt eine 21-Jährige bei einem Verkehrsunfall, der sich am Freitagabend um 22 Uhr in der Gmünder Uferstraße, Höhe Einmündung Goethestraße, ereignet hat. Die 21-Jährige wollte mit ihrem Hyundai von der Uferstraße nach links in die Goethestraße abbiegen, wobei sie einen entgegen kommenden Fiat übersah, der von einer 58-Jährigen weiter
  • 196 Leser

Gmünd zwei Tage in Partylaune

Das 36. Schwäbisch Gmünder Stadtfest am Freitag und Samstag ist sehr gut besucht
Nicht nur die Besucher des 36. Gmünder Stadtfestes, sondern auch die Polizei zeigte sich am Wochenende zufrieden. Die Musik war gut, das Essen lecker und die Partynächte lang, aber ohne größere Störfälle. Alles in allem waren die beiden Festtage ein voller Erfolg. weiter

Mondfähre landet

Festabend im Schwäbisch Gmünder Stadtgarten
Die Mondlandung 1969 war das große Thema der 40er, auch beim Festabend im Stadtgarten: Moderator Michael Schaumann ließ eine Mondfähre landen, der nach und nach die knapp 70 Altersgenossen entstiegen. weiter
  • 1

XXL-Begeisterung beim Bandwettbewerb

„Lotus Theorie“ und „G-M-Y-P“ gewinnen beim Musikwettbewerb „Support your local act XXL“ in Gmünd
Die Bands „Lotus Theorie“ und „G-M-Y-P“ haben am Freitagabend den Bandwettbewerb „Support your local act XXL“ gewonnen. Die talentierten Musiker begeisterten die Jury und das große Publikum auf dem Münsterplatz. weiter
  • 5
  • 450 Leser

Großer Schritt: endlich gescheit!

Der Jahrgang 1969 ist mit seinem 40er-Fest am Ziel angekommen – 68 Altersgenossen genießen Paradeumzug
In mehreren Reihen flankierte die Schar der Gratulanten den Zug der frisch gebackenen 40er. Bei strahlendem Sonnenschein zogen die 68 Altersgenossen des Jahrgangs 1969 über den Marktplatz, begleitet von Mondmännchen und zwei Musikkapellen, im Schlepptau ihre originellen Wägelchen für ein Meer von Blumen und manch anderes nettes Präsent. weiter

Feiern und vespern

Ein Polterabend ist fürs Brautpaar ganz schön anstrengend, weil es Geschirrberge zusammen kehren muss solange die Gäste feiern, vespern und soeben erwähnte Geschirrberge produzieren. Für die Gäste ist ein Polterabend eine feine Sache, weil sie feiern und vespern und ihr altes Geschirr loswerden können. Wer kein altes Geschirr besitzt? Kein Problem. weiter

Schlechtbacher Salzkuchenfest

Gschwend-Schlechtbach. Das 35. Schlechtbacher Salzkuchenfest steht vor der Tür: Am Samstag, 27. Juni, geht’s um 17 Uhr im Festzelt los. Sonntags, 28. Juni, beginnt das Fest um 10 Uhr. Neben Salzkuchen werden am Sonntagmittag auch hausgemachte Maultaschen serviert. Nachmittags steht ein reichhaltiges Kaffee- und Kuchenangebot bereit. Für Kinder weiter
Wir Gratulieren
SCHWÄBISCH GMÜNDViktor Rudi, Albstraße 74, zum 91. Geburtstag.Martha Kunert, Albstraße 56, zum 87. Geburtstag.Hella Lachmann, Am Schönblick 36, zum 84. Geburtstag.Aloisia Rothmer, Becherlehenstraße 64, zum 82. Geburtstag.Margarete Lasermann, Reichenberger Straße 6, zum 82. Geburtstag.Gertrud Mertens, Am Eichenrain 38, Lindach, zum 76. Geburtstag.Mehmet weiter
  • 121 Leser

Hajk und Lagerleben

40 Jahre Schwarzhorn-Zeltlager – Fest am 20. Juni
Bereits 1969 hat alles begonnen. Damals hat Pfarrer Georg Kolb das erste Schwarzhorn-Zeltlager organisiert und damit den Grundstein für eine erfolgreiche Jugendfreizeit gelegt. Dieses Jahr feiert das Böbinger Schwarzhorn-Zeltlager nun sein 40-jähriges Bestehen. weiter

Hatha-Yoga in Waldstetten

Waldstetten. Hatha-Yoga ist ein gezieltes Körpertraining mit Atem- und Entspannungsübungen. Die Volkshochschule in Waldstetten hat dazu einen neuen Kurs im Programm des Sommersemesters 2009. Der Kurs geht über fünf Abende. Dozentin ist Monika Liermann. Er beginnt am Donnerstag, 18. Juni, um 18.30 Uhr in der Josef-Leicht-Begegnungsstätte in Waldstetten. Anmeldung weiter

Seniorenausflug nach Berghülen

Waldstetten. Die Bürgerliche Seniorengemeinschaft Waldstetten veranstaltet am Dienstag, 23. Juni, einen Ausflug nach Berghülen. Los geht’s um 12.30 Uhr am Rathausparkplatz in Waldstetten. Dort geht’s ins Kutschenmuseum, es gibt eine Rundfahrt durch die Gemeinde und eine Kirchenführung. Der Abschluss ist im Gasthof „Ochsen“ in weiter
  • 106 Leser

Gartenfest in Göggingen

Göggingen. Der Sportverein Göggingen (SVG) lädt am Wochenende, 20. und 21. Juni, auf dem Sportgelände zum traditionellen Gartenfest ein. Dieses Jahr steht die Dorfolympiade auf dem Programm, sie beginnt um 14 Uhr. Dabei können alle Vereine, Vereinigungen, Straßen und sonstige Gruppen teilnehmen. Anschließend findet die dritte SVG-Oldie-Night statt. weiter
  • 107 Leser

Regionalsport (27)

Starker Joas

Leichtathletik, Meisterschaften
Im badischen Helmsheim (Landkreis Bruchsal) fanden die baden-württembergischen Leichtathletik-Meisterschaften der Senioren statt. Mit am Start war auch der Malteser-Chef Hans Joas aus Iggingen.Joas startete für die TG Hofen über die Mittelstrecken 1500 und 5000 m und konnte einen vierten und einen sechsten Platz erringen. weiter
  • 185 Leser

Endlich wieder Ruhe

Fußball, Landesliga: SF Dorfmerkingen treiben Planungen voran
„Wichtig war vor allem, dass wieder Ruhe eingekehrt ist.“ Bernd Mailänder, Trainer der Sportfreunde Dorfmerkingen, ist zufrieden mit der abgelaufenen Landesliga-Saison. Nun treibt er die Planungen für die kommende Runde voran. Und kann schon auf mehreren Positionen Vollzug melden. weiter

Die Form ist gut

Baden-Württembergische Meisterschaften der Behinderten
Über 50 Athleten nahmen an den baden-württembergischen Meisterschaften für Behinderte und Versehrte im Aalener SSV-Stadion teil. Dabei zeigten sich die heimischen Sportler in sehr guter Form. weiter

Zink hilft als Reinigungskraft

Schon in der Vorrunde war für den TSV Ohrnberg Schluss. Doch der B-Liga-Meister aus dem Bezirk Hohenlohe wartete mit anderen Qualitäten. Die Fangesänge der Anhänger, mit Banner und Fahne angereist, schallten zu jeder Zeit laut hörbar über das Waldstetter Sportgelände.  Endlich Kreisliga A. Für den Meister der Kreisliga BII, dem TSV Essingen II, weiter
  • 169 Leser

Pokaltitel für Mädchen und Jungen aus Waldstetten

In der Tischtennis-Bezirkspokalendrunde in Schorndorf spielten die Waldstetter Mädchen U18 gegen den TV Stetten und gewannen mit 4:2. Die Jungen U18 mussten gegen den TSV Haubersbronn II antreten und siegten mit 4:1. Dementsprechend feierte man zwei Pokaltitel. Die Jungs, von links: Tobias Bürger, Jonas Haas, Gianni Cannizzaro und Betreuer Jürgen Straub. weiter
  • 157 Leser

C-Junioren des TV Herlikofen feiern die Meisterschaft

Die C-Junioren des TV Herlikofen wurden Meister der Leistungsstaffel. Ohne Niederlage – sieben Siege und ein Unentschieden mit 34:13 Toren – distanzierten sie die Konkurrenz eindeutig. Eine tolle Leistung, die die Jungs von Trainer „Mile“ Isailovic, Spieler der Bezirksligamannschaft, und seinem Co. Wolfgang Rückle über die gesamte weiter

Sogar das Wetter spielt mit

Das große Volleyball-Event „Spraitball“ wird erst am 4. Juli eröffnet. Doch dessen „kleiner Bruder“ fand schon gestern statt. Beim „Spraitbeach“ schlugen die Sportler auf Sand gegen den Ball. 2005 wurde das entsprechende Feld eröffnet, passend dazu gab es gestern die fünfte Auflage des Beach-Turniers. Sogar das Wetter weiter
  • 103 Leser

Team „Nighthunter“ siegt nach Unfall in Durlangen

Das Mofarennen in Durlangen ist am Samstag nicht ohne Unfall über die Bühne gegangen. Ein Fahrer ist gestürzt und musste mit gebrochenem Schlüsselbein ins Krankenhaus eingeliefert werden. „Ihm geht es einigermaßen gut“, sagt Organisator Kai Biber, „mittlerweile ist er aus dem Krankenhaus wieder entlassen worden“. Das Rennen wurde weiter
  • 194 Leser

Silber für den TV Wetzgau

Kunstturnen, C-Jugend
Zufriedene Gesichter bei den jungen Turnerinnen des TV Wetzgau. Beim Landesfinale der Mannschaften in Ellhofen erreichten die C-Jugend-Turnerinnen einen hervorragenden zweiten Platz. weiter

TSB beendet die Pause

Handball, Württembergliga: Heute beginnt die Vorbereitung auf die neue Saison
Es geht wieder los: Am heutigen Montag beginnt beim Handball-Württembergligisten TSB Gmünd die Vorbereitung auf die neue Saison. Bis zum Kurztrainingslager Mitte Juli wird die Kondition im Mittelpunkt stehen. Auch für die Rekonvaleszenten Christian Tobias und Andreas Hieber. weiter
  • 5

Heute noch anmelden

Springermeeting in Essingen
Die LG Rems-Welland veranstaltet am Donnerstag um 17 Uhr im Essinger Schönbrunnenstadion ein Springermeeting. Man kann sich heute noch anmelden. weiter
  • 101 Leser

Ein starkes 0:0 im Hinspiel

Fußball, B-Junioren
Im Hinspiel um den Aufstieg in die Verbandsstaffel ist den B-Junioren der SG Bettringen ein Achtungserfolg gelungen. Beim Bezirksmeister Rems/Murr, dem SV Fellbach, waren die Bettringer vor allem in der Schlussphase dem Siegtor näher, haben sich mit dem 0:0 für das Rückspiel am Sonntag vor heimischer Kulisse aber dennoch eine gute Ausgangsposition verschafft. weiter

Prominente für den guten Zweck

Golf, Charity
Die Startliste bei der Peter-Hahn-Eagles-Charity auf dem Golfclub Hetzenhof war wieder bestens gefüllt von prominenten Sportlern, Schauspielern, Politikern und TV-Moderatoren. Auch die sportlichen Leistungen stimmten. weiter

Endspiel in Iggingen: TSV oder FVH?

Fußball, Relegation zur Kreisliga A I: Entscheidung um den vakanten Platz zwischen Dewangen und Hohenstadt
Nachdem der B II-Vizemeister FV Hohenstadt durch den 3:0-Sieg über den SV Hintersteinenberg die erste Hürde erfolgreich aus dem Weg geräumt hat, steht nun das entscheidende Relegationsduell kurz bevor: Gegen den Drittletzten der Kreisliga A, den TSV Dewangen, wird morgen in Iggingen, Anstoß ist um 18 Uhr, der letzte vakante Platz in der künftigen „Gmünder“ weiter
  • 647 Leser

„Lückenfüller“ holt den Turniersieg

Fußball, Meistercup: Lokalmatadoren scheitern in Waldstetten im Viertelfinale
Kaiserwetter, Fußball, Feierstimmung – für 22 Meistermannschaften aus den Ligen der umliegenden Bezirke bot der Erdinger-Meistercup wieder einmal einen wunderbaren Saisonabschluss. Der TSV Heubach qualifizierte sich dabei für die Endrunde in Neufra, wo am 20. Juni der Meister der Meister gekürt werden wird. weiter
  • 123 Leser

Dritter Keeper kommt vom VfB

Fußball, VfR Aalen
Der VfR Aalen hat einen dritten Torhüter verpflichtet: Haris Mesic wechselt von der U19 des VfB Stuttgart zum Fußball-Regionalligisten. Trainer Rainer Scharinger bezeichnet die Verpflichtung als „eine Investition in die Zukunft“. weiter
  • 220 Leser

„Ein verdienter Sieger“

Stimmen zum Spiel
Michael Seelmaier, Abteilungsleiter TV Heuchlingen: „Ellenberg war der erwartet schwere Gegner, es war ein gutes Spiel mit Chancen auf beiden Seiten. Trotzdem war es ein verdienter Sieg für uns, wir hätten die Begegnung auch schon früher entscheiden können.“Klaus Maier, Trainer VfB Ellenberg:„Wir haben zu lange gebraucht um ins Spiel weiter

Das Nicht-Aufstiegs-Syndrom

Fußball, Relegation zur Landesliga: Rusche erzielt den Siegtreffer beim 2:1-Sieg der Ebersbacher gegen den FC Bargau
Es hat wieder nicht gereicht. Der FC Bargau verlor in der 2. Runde um den Aufstieg in die Landesliga gegen den SV Ebersbach mit 1:2. Bezeichnend war, dass die ersten beiden Treffer durch Eigentore entstanden, da beide Teams auf Augenhöhe agierten. Dennoch präsentierte sich der SV Ebersbach agiler und siegte auch aufgrund eines überragenden Stefan Voitk. weiter
  • 5
  • 192 Leser

Die Relegationsspiele im Fußballbezirk Kocher/Rems

Um den Aufstieg in die Landesliga/Klassenerhalt Landesliga:Spiel 1: FC Bargau – TSV Regglisweiler 3:2 n.V. Mittwoch, 10. Juni, 18 Uhr in GerstettenSpiel 2: FC Bargau – SV Ebersbach 1:2 Sonntag, 14. Juni, 15 Uhr in SteinheimSpiel 3: TSVgg Plattenhardt – SV Ebersbach -:-Sonntag, 21. Juni, 15 Uhr, Ort offenUm den Aufstieg in die Bezirksliga/Klassenerhalt weiter
  • 249 Leser

Waibel doppelt mit dem Kopf zur Stelle

Fußball, Relegation: TV Heuchlingen bezwingt den VfB Ellenberg in einem guten Spiel verdient mit 3:0 (1:0)
Der TV Heuchlingen machte beim 3:0-Sieg gegen den VfB Ellenberg einen großen Schritt Richtung Bezirksliga. Die Tore zum richtigen Zeitpunkt halfen dem TV, sich in einem guten Relegationsspiel vor 1123 Zuschauern durchzusetzen. Nun geht’s am Mittwoch zum Entscheidungsspiel nach Hussenhofen, wo der TV Herlikofen wartet. weiter
  • 232 Leser

Sport überwindet Barrieren

20 Jahre„Integration durch Sport“ – Bach und Schäuble würdigen Engagement
Seit nunmehr 20 Jahren gibt es das Programm „Integration durch Sport“ – unter anderem beim TSB Gmünd. DOSB-Präsident Thomas Bach und Bundesinnenminister Wolfgang Schäuble würdigten das Engagement der Sportvereine. weiter

Profis geben Tipps

Fußball, Frauen: Girls-Soccer-Day in Ellwangen
Der FC/DJK Ellwangen und Sport Schwab verkürzen die Wartezeit auf die Frauen-Weltmeisterschaft 2011 in Deutschland und steigern mit dem Girls-Soccer-Day am Mittwoch, 24. Juni, ab 15 Uhr in Ellwangen die Vorfreude. weiter
  • 105 Leser

Feuerwehrmänner im Sattel

Mountainbike, Marathon
Beim 12. Black Forest Ultra Bike Marathon am 21. Juni in Kirchzarten sind die Internationalen Deutschen Feuerwehrmeisterschaften im Mountainbike-Marathon. weiter

Überregional (82)

'Eine Prognose wage ich nicht'

Ministerin Monika Stolz: Hoffentlich weiter keine schweren Fälle von Schweinegrippe im Land
20 Ansteckungsfälle im Südwesten: Die Schweinegrippe oder 'Neue Grippe' breitet sich auch bei uns in Baden-Württemberg aus. Bisher gab es keine schweren Fälle, sagt Gesundheitsministerin Monika Stolz (CDU) weiter
  • 286 Leser

Ariane Friedrich geht ab wie eine Rakete

Hochspringerin schraubt in Berlin den deutschen Rekord auf 2,06 Meter
Zuerst fiel Ariane Friedrich vor Erstaunen um, danach war sie im Freudentaumel nicht mehr zu stoppen: Die Hallen-Europameisterin hatte mit 2,06 m den Hochsprung-Rekord um einen Zentimeter gesteigert. weiter
  • 287 Leser

Audi-Serie gerissen

24 Stunden in Le Mans: Peugeot triumphiert
Peugeot hat die Siegesserie von Audi beim 24-Stunden-Spektakel von Le Mans gestoppt und dem deutschen Autobauer die Langstreckenkrone entrissen. Der überlegene Triumph der Peugeot-Crew mit Marc Gene, David Brabham und Alexander Wurz gestern verdarb den Ingolstädtern ausgerechnet zum 100-jährigen Firmen-Jubiläum die erhoffte Jubelfeier an der Sarthe. weiter
  • 241 Leser

Baum fehlt ein Tick Spritzigkeit zum Coup

Der Frickenhauser Tischtennis-Profi Patrick Baum hat seinen ersten Sieg auf der Pro Tour knapp verpasst. In Abwesenheit des deutschen Starspielers Timo Boll unterlag der ehemalige Jugend-Weltmeister im Endspiel der Japan Open in Wakayama dem Südkoreaner Oh Sang Eun nach großem Kampf 3:4 (11:1, 11:13, 6:11, 11:9, 7:11, 11:6, 6:11). Der 21-jährige Linkshänder weiter
  • 279 Leser

Bonn gleich im Vorteil

Oldenburg verliert erstes Heimspiel in der Play-off-Finalserie
Paukenschlag zum Auftakt der Play-off-Finalserie in der Basketball-Bundesliga. Bonn gewinnt gleich das erste Spiel in Oldenburg mit 74:72. weiter
  • 189 Leser

Breite Kritik an Plänen zur 'Bad Bank'

Die Pläne zur Entsorgung milliardenschwerer Risiken aus den Bank-Bilanzen ('Bad Bank') stoßen auf Kritik. Heute wird über das Thema in Berlin beraten. weiter
  • 396 Leser

Bundeswehr fehlen hunderte Mediziner

Händeringend sucht die Bundeswehr nach Ärzten. Dennoch ignoriert Verteidigungsminister Franz Josef Jung (CDU) die Probleme. Diesen Vorwurf erhob Wolfgang Petersen, Sprecher des Forums Sanitätsoffiziere. 'Die Lage ist dramatisch', warnte er. Von 3176 Dienstposten für Sanitätsoffiziere sind gut 400 zurzeit nicht besetzt. In den Krankenhäusern würden Stationen weiter
  • 287 Leser

Bürger pessimistischer als die Experten

Die Bundesbürger blicken unter dem Eindruck der Wirtschaftskrise pessimistischer in die Zukunft als viele Ökonomen. Ein Drittel glaubt, dass es mit der Wirtschaft frühestens in der zweiten Jahreshälfte 2010 wieder bergauf gehen wird, ergab eine Umfrage der Gesellschaft für Konsumforschung (GfK). Ein weiteres Drittel glaubt, dass die konjunkturelle Talsohle weiter
  • 402 Leser

BÖRSENPARKET: Aktien machen derzeit Spaß

Auch wenn Geld allein nicht glücklich macht - für 71 Prozent der Deutschen ist es nach einer aktuellen Studie ein wichtiges Thema. Für die Großaktionäre von Arcandor sicher auch. Das Geld zerrinnt der Privatbank Sal. Oppenheim und der Quelle-Erbin Madeleine Schickedanz zwischen den Fingern. Die anhaltend gute Verfassung der Börse hilft ihnen wenig. weiter
  • 342 Leser

Damen in Montreux nur Sechste

Die deutsche Volleyball-Nationalmannschaft der Damen hat sich mit ihrer vierten Niederlage vom hochkarätig besetzten Nationen-Turnier in Montreux verabschiedet. Das Team von Bundestrainer Giovanni Guidetti verlor das Spiel um Platz fünf gegen den zweifachen Europameister Polen mit 2:3 (21:25, 19:25, 25:22, 25:11, 11:15). Am Tag zuvor hatte die Auswahl weiter
  • 173 Leser

Das Geheimnis bleibt

'Traum der Wüste': Kunst der Aborigines im Ulmer Museum
Die ornamentale Pracht und Vielfalt gefällt dem westlichen Betrachter, die Geschichten hinter den Zeichen und Symbolen kann er freilich nicht lesen. Aborigines-Malerei gastiert jetzt im Ulmer Museum. weiter
  • 272 Leser

Das Leid der Opfer bleibt oft im Dunkeln

Experten fordern mehr Schutz für ältere und pflegebedürftige Menschen
Straftaten gegen alte Menschen sind keine Seltenheit, sagen Experten. Die Rechte Betroffener werden zudem nicht mit Nachdruck geschützt. weiter
  • 203 Leser

DATEN + NAMEN + ZAHLEN

AUSLANDSFUSSBALL CONFEDERATIONS CUP, 1. Spieltag Gruppe A in Johannesburg und Rustenburg Südafrika - Irak 0:0 Zuschauer: 48 837. Neuseeland - Spanien 0:5 (0:4) Tore: 0:1, 0:2, 0:3 Torres (6., 14., 17.), 0:4 Fàbregas (24.), 0:5 Villa (48.). - Zuschauer: 20 000. Heute spielen, Gruppe B: Brasilien - Ägypten (16 Uhr), USA - Italien (20.30 Uhr). FUSSBALL weiter
  • 279 Leser

Dax-Konzerne überraschen

Manche steigern ihren Umsatz und schaffen schon wieder neue Jobs
Die Krise hat bisher lediglich bei drei Dax-Konzernen zu größerem Stellenabbau geführt. Die meisten sind nach einer Umfrage in erstaunlich guter Verfassung. Auch die G-8-Staaten sind zuversichtlicher. weiter
  • 361 Leser

Der Sammler ist ein großzügiger Mäzen

Der amerikanische Sammler Donald Kahn lebt seit 1985 in Salzburg und ist der wichtigste Mäzen der Salzburger Festspiele wie auch des Museums Albertina in Wien. Er verliebte sich 1988 spontan in einer New Yorker Ausstellung in Aborigines-Malerei, erwarb in kurzer Zeit 37 Bilder. Sie haben bereits eine umfangreiche Ausstellungstournee hinter sich, ins weiter
  • 169 Leser

Deutscher Zauberhandball

Männer und Frauen trumpfen groß auf
Die Männer bei der EM, die Frauen bei der WM: Im Gleichtakt haben die beiden deutschen Handball-Teams die nächsten Endrunden erreicht und lassen die Vordenker schon wieder von Medaillen träumen. weiter
  • 239 Leser

Einer traut sich: ...

...Nur 18 Grad warm ist das Wasser im Bodensee vor Lindau. Bei fast 30 Grad im Schatten war aber Abkühlung gefragt. Wärmer als der Bodensee sind die meisten der vielen Badeseen im Südwesten. Mit dem Badewetter ist es heute allerdings wieder vorbei, Gewitter sind vorhergesagt. weiter
  • 331 Leser

Elsässer hortet 350 Waffen in seinem Haus

Ein Waffenlager mit etwa 350 Feuerwaffen und mehr als zwei Tonnen Munition hat ein sammelwütiger Elsässer in seinem Wohnhaus angehäuft. Die französische Polizei war zwei Tage damit beschäftigt, das Haus in Schoenenbourg vom Keller bis zum Dachboden zu durchsuchen und die Waffen sicherzustellen. Dort lagerten unter anderem Schwerter und Bajonette sowie weiter
  • 239 Leser

Extra-Portion Lernstoff für daheim

Sinn und Zweck von Hausaufgaben sind in der Notenbildungsverordnung geregelt. Nach Paragraph 10 sind Hausaufgaben 'zur Festigung der im Unterricht vermittelten Kenntnisse, zur Übung, Vertiefung und Anwendung der vom Schüler erworbenen Fähigkeiten und Fertigkeiten' sowie zur Förderung des selbstständigen und eigenverantwortlichen Arbeitens erforderlich. weiter
  • 177 Leser

Flaue Fete auf der Party-Insel Sylt eskaliert

5000 Besucher mangels Musik und Alkohol enttäuscht - Schlägereien und Sachbeschädigung
Monate lange Vorfreude auf die Party-Insel Sylt, und dann das: Nach einem Aufruf im Internet enterten 5000 Party-Fans am Samstag die Nordseeinsel und sie wurden enttäuscht. 'Viele sind betrunken und die Musik fehlt', sagte Claudia (21) aus Schleswig-Holstein. Da nur ein paar Ghettoblaster am Strand dudelten und der Alkohol schnell ausging, fuhren die weiter
  • 320 Leser

Folter mit Aal in Aspik

Hundefutter, Rasenmäher und Eiswürfeltabletts: Die Absahner-Mentalität ihrer Abgeordneten bringt die Briten auf die Palme. weiter
  • 257 Leser

Frau beinahe lebendig begraben

Polin von Ärztin für tot erklärt worden
Eine vermeintlich tote Frau ist in Polen im Leichenschauhaus wieder aufgewacht. Ein Mitarbeiter bemerkte, dass sich in dem Leichensack etwas bewegte, berichteten polnische Medien am Wochenende. Die 84-Jährige aus dem Dorf Jablonow in Zentralpolen sei von einer Ärztin für tot erklärt worden, nachdem der Mann den Notdienst zu seiner bewusstlosen Partnerin weiter
  • 298 Leser

GEWINNZAHLEN

24. AUSSPIELUNG LOTTO 4 6 38 42 46 48 Zusatzzahl 19 Superzahl 7 TOTO: 1 2 0 0 1 1 1 1 2 1 2 1 2 6 AUS 45: 3 4 17 18 21 36 Zusatzspiel 37 SPIEL 77 3 1 8 6 8 1 7 SUPER 6 7 4 4 2 6 7 ohne Gewähr weiter
  • 403 Leser

Großes Popkino unterm Nachthimmel

Depeche Mode von 60 000 Fans bejubelt
60 000 Fans in der Glückseligkeit: Zwei Stunden 'Depeche Mode' im Stadionformat, Sänger Dave Gahan vital rotierend, die Band in Bestform. weiter
  • 282 Leser

Grüne: Chancen auf Ausstieg bei Stuttgart 21

Vertrag erlaubt Rückzug, wenn die Kosten für den Bahnhofsneubau deutlich steigen
Die Grünen lassen nicht locker: Der milliardenschwere Umbau des Stuttgarter Hauptbahnhofs sei trotz Verträgen und Vereinbarungen noch aufzuhalten. weiter
  • 267 Leser

Haas wie einst im Frühling

Tennisturnier in Halle: Finalsieg über den Topfavoriten Djokovic
Mit einer eindrucksvollen Rückkehr zu alter Stärke hat Tennis-Routinier Tommy Haas die Gerry Weber Open im westfälischen Halle gewonnen. Im Finale besiegte er klar den Serben Novak Djokovic. weiter
  • 244 Leser

Heftiger Protest im Iran gegen Wahlergebnis

Proteste gegen das offizielle Ergebnis der Präsidentenwahl haben im Iran zu den schwersten Unruhen seit zehn Jahren geführt. Die Gegner des zum Sieger erklärten Amtsinhabers Mahmud Ahmadinedschad lieferten sich gestern in Teheran den zweiten Tag in Folge Straßenschlachten mit der Polizei. Die Regierung ließ vorübergehend das Mobilfunknetz abschalten. weiter
  • 256 Leser

Herber Dämpfer

Volleyball-Europaliga: Herren 2:3 in Belgien
Die deutschen Volleyballer haben in der Europaliga auf dem Weg zum Finalturnier im Juli einen herben Rückschlag erlitten. Das Team von Bundestrainer Raul Lozano verlor zwei Tage nach dem 3:2 (22:25, 25:18, 25:23, 22:25, 15:12)-Sieg in Belgien trotz zweimaliger Satzführung die zweite Partie mit 2:3 (25:22, 19:15, 25:18, 20:25, 13:15). Mit nun zwei Niederlagen weiter
  • 439 Leser

Hilfe nicht sehr gefragt

Weniger Schüler als erwartet in der Hausaufgabenbetreuung
Seit Schuljahresanfang bieten alle Gymnasien Hausaufgabenbetreuung an. Das sollte Schüler und Eltern entlasten. Jetzt stellt sich heraus: Das Angebot wird viel seltener in Anspruch genommen als erwartet. weiter
  • 216 Leser

Hoffnung für Arcandor

Massekredit möglich - Leo Herl: 'Meine Frau hat sich nicht verzockt.'
Bei Arcandor beginnt die Woche der Entscheidung. Neue Hoffnung nährt ein denkbarer Massekredit des Staates. Hauptaktionärin Schickedanz hat ihr ganzes Vermögen in den Konzern gesteckt. weiter
  • 464 Leser

Im Zeichen der größten Luftfahrt-Krise

Airbus und Boeing kündigen auf der Messe in Le Bourget Produktionskürzungen an
Heute beginnt bei Paris die größte Luftfahrtmesse. Sie steht ganz im Zeichen der größten Branchenkrise. Airbus und Boeing kündigen Produktionskürzungen an. Vor allem die A400 bereitet Probleme. weiter
  • 377 Leser

Inzwischen 20 Menschen im Südwesten erkrankt

Die Zahl der an Schweinegrippe erkrankten Menschen in Baden-Württemberg hat sich auf 20 erhöht. Eine 33-Jährige und ihre einjährige Tochter aus dem Rhein-Neckar-Kreis haben sich mit dem Virus infiziert. Die Ansteckung ihres Ehemanns und ihres vierjährigen Sohns war schon bekannt, die Familie war in den USA. Außerdem meldete das Gesundheitsministerium weiter
  • 356 Leser

Junge Reiter sorgen für frischen Wind

Frischer Wind bei den Reitern. Während einige etablierte Kräfte wie Springreiter Ludger Beerbaum oder Dressurreiterin Isabelle Werth bei der von Doping-Diskussionen überschatteten Deutschen Meisterschaft in Balve patzten, nutzte der Nachwuchs die Gunst der Stunde. 'Affengeil. Das ist der absolute Hammer', jubelte der 23 Jahre alte, aus Jettingen bei weiter
  • 286 Leser

Kas/Kohlschreiber überzeugen im Doppel

Das deutsche Tennis-Doppel Christopher Kas (Trostberg) und Philipp Kohlschreiber (Augsburg) hat das Doppel-Finale der Gerry Weber Open gewonnen. Das Duo setzte sich gestern in zwei Sätzen mit 6:3, 6:4 gegen Andreas Beck/Marco Chiudinelli (Ravensburg/Schweiz) durch. Kas feierte damit einen Tag nach seinem 29. Geburtstag den Gewinn seines zweiten Doppel-Titels weiter
  • 196 Leser

Kirche sichert Heimkindern Hilfe zu

Erzbischof Zollitsch verspricht Aufarbeitung der Schicksale
Der Vorsitzende der katholischen Deutschen Bischofskonferenz, Erzbischof Robert Zollitsch, hat angesichts des Schicksals ehemaliger Heimkinder tiefes Bedauern geäußert. Er versprach ihnen Unterstützung bei der Aufklärung und Aufarbeitung ihrer Geschichte und kündigte persönliche Gespräche an. Heute kommt in Berlin zum dritten Mal der Runde Tisch 'Heimerziehung weiter
  • 247 Leser

KOMMENTAR · IRAN: Im Wechselfieber

Der Iran im Wechselfieber. Erst liefert sich die Islamische Republik den härtesten und offensten Wahlkampf ihrer Geschichte. Dann präsentiert das regimetreue Innenministerium ein Endergebnis, das zum Himmel stinkt. Doch offenbar wollte das Regime auf keinen Fall eine Stichwahl riskieren. So trat es mit dem märchenhaften Ergebnis für Mahmud Ahmadinedschad weiter
  • 212 Leser

KOMMENTAR · ÄRZTE-TÜV: Nur auf dem Papier

Nimmt sich zu wenig Zeit, verschreibt mir die bewährten Pillen nicht - so könnten Unmutsurteile mancher Kassenpatienten über Mediziner lauten. Andere Patienten könnten auch voll des Lobes sein, weil sie ihrem Arzt vertrauen, mit ihm offen umgehen. Menschen reden viel über gute oder schlechte Ärzte. Ein Mediziner-Ranking der Kassen wird diesen Erfahrungsaustausch weiter
  • 208 Leser

KULTUR IM LAND

Schiller und die USA Um den Einfluss des Dichters Friedrich Schiller auf die US-Verfassung geht es in einem Vortrag mit Filmbeispielen, den Jeffrey L. High von der California State University Long Beach am Mittwoch, 17. Juni um 20 Uhr im Schlosskeller, Strohgasse 3, in der Schillerstadt Marbach am Neckar hält. Lustiges übers Laufen Olympiasieger Dieter weiter
  • 155 Leser

LEITARTIKEL · SPD: Die Hoffnung stirbt zuletzt

So ratlos und entmutigt, ja nahezu verzweifelt, wie sich führende Sozialdemokraten noch Tage nach dem Desaster bei der Europawahl aufführten, konnten sich die SPD und vor allem ihr Kanzlerkandidat Frank-Walter Steinmeier auf ihrem Wahlparteitag natürlich nicht präsentieren. Also haben alle Beteiligten ihren ganzen Mut zusammengenommen, um der Öffentlichkeit weiter
  • 290 Leser

Leute im Blick

Ben Southall Er wird von Millionen um den 'besten Job der Welt' beneidet, doch richtig glücklich ist der Brite Ben Southall nicht. Er werde Rinderbraten und Yorkshire-Pudding vermissen, klagte der 34-Jährige, der mit seiner Freundin als Gast der australischen Tourismusbehörde sechs Monate lang in einer Luxusvilla auf der Paradies-Insel Hamilton am Great weiter
  • 319 Leser

LOTTERIE

Süddeutsche Klassenlotterie 1 Million Euro entfällt auf Losnummer 0 950 947. Je 100 000 Euro entfallen auf die Losnummern 0 075 192 und 1 241 052. Je 50 000 Euro entfallen auf die Losnummern 2 087 616 und 2 357 400. Je 1000 Euro entfallen auf die Endziffern 5128 und 5301. Je 125 Euro entfallen auf die Endziffern 43, 44 und 69. Es sind keine Ergänzungszüge weiter
  • 239 Leser

Massekredit

Ein Massekredit soll den Geschäftsbetrieb in vollem Umfang erhalten. Der Kreditgeber steht in der Liste der Gläubiger ganz weit oben. Er hat als erster Zugriff auf die Insolvenzmasse, damit seine Forderungen mit der höchstmöglichen Garantie abgesichert sind. dpa weiter
  • 435 Leser

Mehr Kontrolle über Lobbyisten?

Opposition will Einfluss auf Gesetzgebung zurückdrängen
Der SPD-Innenexperte Michael Hartmann will mehr Klarheit über den Einsatz externer Experten in Bundesministerien. Er wies Kritik zurück, Deutschland sei eine 'gekaufte Republik', bemängelte aber fehlende Transparenz. Den vom Innenministerium vorgelegten Bericht über 'Leihbeamte' aus Wirtschaft und Verbänden kritisierte er als unzureichend. Heute will weiter
  • 238 Leser

Murray beendet lange britische Durststrecke

Tennisprofi Andy Murray hat erstmals in seiner Karriere das Turnier in Queens gewonnen und damit zugleich eine lange Durststrecke für Großbritannien beendet. Der an Nummer eins gesetzte 22 Jahre alte Schotte setzte sich im Finale gestern mit 7:5, 6:4 gegen den US-Amerikaner James Blake (Nr. 6) durch und ist der erste britische Sieger in Queens seit weiter
  • 247 Leser

NA SOWAS . . .

Ein Schweizer Busfahrer (58) war in den vergangenen 35 Jahren zwei Millionen Kilometer in ganz Europa ohne Führerschein unterwegs - bis die Polizei ihn jetzt nachts im Kanton Nidwalden am Steuer eines Reisebusses kontrollierte. Dabei stellte sich heraus, dass er noch nie im Besitz eines Bus-Führerscheins war und seit 1979 auch ein Pkw-Fahrverbot hat. weiter
  • 306 Leser

Nabu verlangt mehr Einsatz im Artenschutz

Landesregierung verweist auf Erfolge - Viele Tier- und Pflanzenarten immer noch bedroht
Biber, Wildkatze und Störche nennt das Land als Beispiele für positive Entwicklungen im Artenschutz. Naturschützer sind allerdings nicht zufrieden. weiter
  • 277 Leser

Neue Flugschreiber

Die fast hoffnungslose Suche nach den Flugschreibern facht die Debatte um modernere Geräte neu an. Experten plädieren seit dem Unglück dafür, künftig für eine ständige Übertragung der Flugschreiber-Daten via Satellit zu sorgen. Allerdings sind viele Piloten dagegen, weil sie nicht wollen, dass alle ihre Gespräche und Geräusche gespeichert werden. dpa weiter
  • 267 Leser

Nordkorea provoziert die Weltgemeinschaft

Pjöngjang kündigt Bau neuer Atombomben an und droht wieder mit Krieg
Als Antwort auf den Sanktionsbeschluss des Weltsicherheitsrats zu seinem Atomtest hat Nordkorea erneut mit Krieg gedroht. Zudem gestand das kommunistische Land erstmals direkt öffentlich die Existenz eines Programms zur Anreicherung von Uran ein, das in hochangereicherter Form zum Bau von Atombomben verwendet werden kann. Aus dem gesamten Bestand an weiter
  • 272 Leser

NOTIZEN

Mann rast in Menge Ein Mann ist in Geesthacht (Schleswig-Holstein) mit seinem Auto in einen Wochenmarkt gerast und hat vier Menschen verletzt. Der 75-Jährige erlitt einen Schock. Augenzeugen zufolge gab er beim Rückwärts-Ausparken Vollgas und prallte gegen ein Auto. Dann fuhr er mit hohem Tempo in den Markt. Warum er immer weiter fuhr, bis er in einen weiter
  • 227 Leser

NOTIZEN

Wird Wattenmeer Welterbe? Das deutsche Wattenmeer wird Ende des Monats voraussichtlich zum ersten deutschen Weltnaturerbe erklärt. Der Bund, die Länder Niedersachsen und Schleswig-Holstein sowie die Niederlande hatten die Aufnahme des Wattenmeers in die Welterbeliste beantragt. Es stünde dann auf einer Stufe mit dem Great Barrier Reef, dem Grand Canyon, weiter
  • 262 Leser

NOTIZEN

Union und SPD gleich stark Zum Ende der Wahlperiode werden die Fraktionen von Union und SPD im Bundestag mit je 222 Abgeordneten gleich groß sein. Der 'Focus' berichtet, der sächsische CDU-Abgeordnete Peter Jahr müsse sein Mandat spätestens am 14. Juli aufgeben, weil er ins Europa-Parlament gewählt wurde. Da es in Sachsen Überhangmandate gab, wird sein weiter
  • 202 Leser

NOTIZEN

Aufbruch in Leipzig Fußball: Die Tristesse im Leipziger Fußball soll ein Ende haben. Nach mehreren vergeblichen Anläufen will Red Bull der Gründungsstadt des DFB Flügel verleihen. Das Getränke-Unternehmen des österreichischen Milliardärs und Formel-1-Rennstallbesitzers Dietrich Mateschitz und der neue Verein Rasenballsport Leipzig (Oberliga Süd) gaben weiter
  • 270 Leser

NOTIZEN

Hund greift Achtjährige an Waldshut. Ein achtjähriges Mädchen ist in Waldshut verletzt worden. Nach Angaben der Polizei wollte das Kind den an der Leine geführten Hund streicheln, als dieser plötzlich zu knurren begann, dem Mädchen in die rechte Schläfe biss und ihm über dem Auge eine stark blutende Wunde zufügte. Ohne sich um das Kind zu kümmern, verschwand weiter
  • 312 Leser

NOTIZEN

Pleitenplus im Südwesten Durch den Konjunktureinbruch sind im ersten Quartal 2009 in Baden-Württemberg deutlich mehr Firmen pleitegegangen als im Bundesdurchschnitt. Die Zahl der Unternehmensinsolvenzen hat sich im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um mehr als 18 Prozent auf fast 600 erhöht. Bundesweit liegt die Zunahme bei nur 10 Prozent. Briefe fliegen weiter
  • 412 Leser

Oma geht auf Polizistin los

Betrunken beim Spaziergang mit der Enkelin
Eine Betrunkene hat in Singen (Kreis Konstanz) eine Polizistin attackiert. Die 40 Jahre alte Frau sei mit ihrer zweijährigen Enkeltochter im Stadtgarten unterwegs gewesen, teilte die Polizei mit. Dabei war sie so stark alkoholisiert, dass sie immer stürzte. Auf der Polizeiwache wurden 3,1 Promille festgestellt. Die Frau beleidigte den Angaben zufolge weiter
  • 230 Leser

Pittsburgh feiert

Eishockey: Penguins sichern sich Stanley Cup
'The Next One' hat endlich den Eishockey-Olymp bestiegen - und das als Zuschauer: Jahrhunderttalent Sidney Crosby feierte durch ein 2:1 seiner Pittsburgh Penguins im siebten und entscheidenden Finalspiel bei Titelverteidiger Detroit Red Wings den ersten Stanley-Cup-Triumph seiner jungen Karriere. 'Ein Traum ist wahr geworden, mehr als man sich vorstellen weiter
  • 170 Leser

Rallye-WM: Hirvonen sorgt für Spannung

Vizeweltmeister Mikko Hirvonen hat die WM mit seinem ersten Saisonsieg bei der griechischen Rallye Akropolis wieder spannend gemacht. Der 28 Jahre alte Finne fuhr im Ford Focus nach 15 Schotterprüfungen (341,01 km) einen Vorsprung von 1:12,9 Minuten auf den französischen Junior-Weltmeister Sébastien Ogier (Citroën C4) heraus. Nach dem siebten von zwölf weiter
  • 241 Leser

Real nimmt neuen Anlauf in Sachen Ribéry

Real Madrid macht im Millionen-Poker um Franck Ribéry ernst. Der spanische Fußball-Rekordmeister will sein Starensemble mit Bayern Münchens Mittelfeld-Ass verstärken und dafür 60 Millionen Euro ausgeben. Zinedine Zidane, Berater des neuen Real-Präsidenten Florentino Perez, bestätigte, dass es bereits konkrete Verhandlungen mit dem 26-jährigen französischen weiter
  • 282 Leser

ROMAN · MARTIN WALKER: BRUNO, CHEF DE POLICE (FOLGE 35)

Der einzige Kummer, den wir haben, sind die ausbleibenden Enkelkinder', fuhr Jean-Jacques fort. 'Meine Frau liegt mir deswegen ständig in den Ohren und fragt sich, warum unsere Kinder nicht heiraten und selbst Kinder in die Welt setzen.' Er seufzte. 'Wahrscheinlich bekommen Sie von Ihren Eltern ähnliche Vorwürfe zu hören.' 'Eigentlich nicht', entgegnete weiter
  • 348 Leser

Schläge wegen einer Zigarette

Zwei junge Männer brutal angegriffen
Sei es wegen eines Handys oder einer Zigarette - in Karlsruhe und Pforzheim sind am Wochenende zwei junge Männer zusammengeschlagen worden. So wurde nach Angaben der Polizei in Pforzheim ein 21-Jähriger von einem anderen jungen Mann um eine Zigarette gebeten. Als er diese nicht rausrückte, wurde er mit einem Kopfstoß auf die Brust und mit der Faust weiter
  • 277 Leser

Schmuggel: Teil der Milliarden vermutlich echt

Ein vom italienischen Zoll aufgedeckter Schmuggelfall (wir berichteten) könnte sich als unverhoffter Geldsegen für den italienischen Staat erweisen. Denn zumindest ein Teil der geschmuggelten US-Staatsanleihen im Wert von 96 Mrd. EUR, mit denen zwei Männer vor gut einer Woche an der italienischen Grenze zur Schweiz erwischt wurden, könnte echt sein. weiter
  • 405 Leser

Schon wieder Panne an US-Shuttle

Raumfähre 'Endeavour' muss erneut wegen eines Lecks am Boden bleiben
Wegen eines technischen Defekts ist der für Samstag geplante Start der US-Raumfähre 'Endeavour' zur ISS ausgefallen. In einer Wasserstoffleitung sei ein Leck aufgetreten, teilte die Luft- und Raumfahrtbehörde Nasa mit. Ein neuer Startversuch sei nicht vor Mittwoch möglich. Das ist jedoch problematisch, weil an diesem Tag eine Atlas-V-Rakete zwei Mond-Sonden weiter
  • 278 Leser

Schulstreik: GEW will Strafe mit Augenmaß

Schüler und Studenten wollen am Mittwoch bundesweit für die Bildung streiken. Im Südwesten sind in Tübingen, Reutlingen, Freiburg, Konstanz, Heidelberg, Karlsruhe, Sigmaringen und Weingarten (Kreis Ravensburg) Demonstrationen angemeldet, auch Uni-Besetzungen sind geplant, mehrere tausend Protestierer werden zu einer Kundgebung in Stuttgart erwartet. weiter
  • 233 Leser

Sieben Deutsche im Jemen entführt

Im Jemen sind sieben Deutsche entführt worden, darunter eine fünfköpfige Familie. Mit ihnen wurden ein Brite und seine südkoreanische Frau verschleppt. Die Regierung in Sanaa beschuldigte gestern eine schiitische Rebellengruppe, die Ausländer in ihrer Gewalt zu haben. Diese erklärte jedoch, sie habe nichts mit dem Verschwinden der Gruppe zu tun. Bei weiter
  • 330 Leser

Spanischer Abend

Deutsches U-21-Team startet heute in die EM
Die Aufgabe könnte nicht schwieriger sein, das Selbstvertrauen aber auch kaum größer: Unter den Augen von Bundestrainer Joachim Löw starten die deutschen U-21-Fußballer heute (20.45 Uhr/live im ZDF) ausgerechnet gegen den Topfavoriten Spanien mit Wunderkind Bojan Krkic vom Champions-League-Sieger FC Barcelona in die Mission EM-Titel. Doch der Glaube weiter
  • 277 Leser

SPORT AKTUELL

Südafrika kalt erwischt Fußball: Asien-Meister Irak hat den Südafrikanern die Partystimmung zum Auftakt des Confederations Cup verdorben. Das Team von Trainer-Weltenbummler Bora Milutinovic trotzte dem WM-Gastgeber von 2010 gestern im Eröffnungsspiel der Mini-Weltmeisterschaft ein 0:0 ab. Tommy Haas kann es noch Tennis: Tommy Haas hat zum ersten Mal weiter
  • 334 Leser

Steinmeier weckt Kampfgeist

SPD meldet trotz Umfragetiefs Anspruch auf die Kanzlerschaft an
Die SPD will gemeinsam mit den Grünen die kommende Regierung stellen. Darauf hat Frank-Walter Steinmeier seine Partei eingeschworen. weiter
  • 268 Leser

STICHWORT · NORDKOREA: Uno verschärft Sanktionen

Der Weltsicherheitsrat hat verschärfte Sanktionen gegen Nordkorea verhängt. Damit reagierte das höchste UN-Gremium auf den jüngsten Atomtest des kommunistischen Landes am 25. Mai. Die jüngste Resolution 1874 wurde einstimmig von allen 15 Mitgliedsstaaten verabschiedet, auch von Russland und China. Sie sieht vor, dass Fracht von und nach Nordkorea in weiter
  • 209 Leser

Storl stößt die Kugel in eine andere Welt

In Deutschland wächst ein Kugelstoßer mit Weltklasse-Potenzial heran. Der Chemnitzer David Storl verbesserte am vergangenen Samstag in Mannheim gleich zweimal den U-20-Weltrekord. Erst stieß der 18-Jährige die 6-kg-Kugel auf 22,18, dann auf 22,34 m. Mit der Leistungsexplosion übertraf der 1,98-m-Mann die bisher geltenden 21,96 von Edis Elkasevic (Kroatien/2002) weiter
  • 186 Leser

Streit um Ärzte-Tüv

Kassen sehen Bedarf - Mediziner warnen vor 'Hitparade'
Einige Krankenkassen befürworten das AOK-Vorhaben, Ärzte von ihren Patienten im Internet bewerten zu lassen. Vertreter der Mediziner nannten den Plan unseriös und warnten vor 'digitalem Ärztepranger'. weiter
  • 227 Leser

Teil der Milliarden vermutlich echt

Unglaublicher Schmuggel-Fall gibt noch viele Rätsel auf
Ein vom italienischen Zoll aufgedeckter Schmuggelfall (wir berichteten) könnte sich als unverhoffter Geldsegen für den italienischen Staat erweisen. Denn zumindest ein Teil der geschmuggelten US-Staatsanleihen im Wert von 96 Mrd. EUR, mit denen zwei Männer vor gut einer Woche an der italienischen Grenze zur Schweiz erwischt wurden, könnte echt sein. weiter
  • 352 Leser

Topverfolger Folger

Motorrad-WM: 15-Jähriger gefällt in Spanien
In der Gluthitze von Barcelona hat sich Jonas Folger kaltschnäuzig und nervenstark in der Motorrad-Weltspitze etabliert. Bei Temperaturen von fast 40 Grad Celsius raste der 15-Jährige beim Großen Preis von Katalonien auf den sechsten Platz und lieferte den Titelanwärtern in der 125er-Klasse einen heißen Fight. Stefan Bradl als Siebter und Sandro Cortese weiter
  • 251 Leser

Tödlicher Tauchunfall im Bodensee

Bei einem Tauchkurs im schweizerischen Steckborn (Kanton Thurgau) ist am Samstagabend ein Mann im Bodensee ertrunken. Der 38-Jährige sei nach seinem zweiten Tauchgang nicht wieder aufgetaucht, teilte die Polizei mit. Er war zusammen mit vier anderen Tauchern im Wasser. Der Tauchlehrer war sofort abgetaucht, um den vermissten Tauchschüler zu suchen und weiter
  • 289 Leser

Um Haaresbreite vorbei

Ciolek Zweiter in Davos - Valverde Gesamtsieger in Frankreich
Der deutsche Radprofi Gerald Ciolek hat den Tagessieg auf der zweiten Etappe der 73. Tour de Suisse nur um Haaresbreite verpasst. Der Kölner Kapitän des Milram-Teams musste sich im Sprintfinale nach 150 Kilometern mit Start und Ziel in Davos nur dem Österreicher Bernhard Eisel vom Team Columbia geschlagen geben. Auf Rang drei fuhr der spanische Ex-Weltmeister weiter
  • 245 Leser

Unglücksmaschine ist nicht explodiert

Experten vermuten nach Obduktion der Opfer: Der A 330 der Air France ist in großer Höhe auseinandergebrochen
Experten haben 16 Opfer des Air-France-Flugzeugunglücks obduziert. Sie gehen nun davon aus, dass es keine Explosion gegeben hatte. weiter
  • 213 Leser

ZDF serviert Topmodel ab

Naomi Campbell fehlt bei 'Wetten, dass . . ?' - Bunte Show auf Mallorca
'Wetten, dass . . ?' auf Mallorca ist schon etwas besonderes. Es gab jede Menge sexy Schönheiten, aber keine Naomi Campbell. Sie fehlte keinem. weiter
  • 349 Leser

Zitadelle und Glacis fest im Griff der Kultur

Mit einem Hauch von Karibik und einem transsylvanischen Blutsauger feiert die Doppelstadt ihr Festungsjubiläum
Ulm und Neu-Ulm feierten am Wochenende das 150jährige Bestehen ihrer Bundesfestung. Daran mitgewirkt haben französische Musiker. weiter
  • 253 Leser

Öde Nullnummer und Torgala zum Auftakt

Spanien 5:0 gegen Neuseeland in Südafrika
Der Irak hat mit einem 0:0 den Südafrikanern die Partystimmung zum Auftakt des Confederations Cups verdorben. Spanien hingegen startete furios. weiter
  • 325 Leser

Öde Nullnummer zum Auftakt der Mini-WM

Südafrika 0:0 gegen Irak - Party geht weiter
Asien-Meister Irak hat mit einem ertrotzten 0:0 den Südafrikanern die Partystimmung zum Auftakt des Confederations Cups verdorben. weiter
  • 341 Leser