Artikel-Übersicht vom Freitag, 26. Juni 2009

anzeigen

Regional (64)

Ein Wochenende der Begegnungen

Viele Bartholomäer beim Sommeranfangsfest in Casola Valsenio
Das Sommeranfangsfest in der Bartholomäer Partnergemeinde Casola Valsenio war ein Fest vielfältiger Begegnungen. Neben der Delegation des Partnerschaftsvereins und der Gemeinde Bartholomä, war eine 20-köpfige Gruppe des Schwäbischen Albvereins zu einer Wander- und Kulturwoche vor Ort. Auch der Motorradclub startete zum Gegenbesuch zu den italienischen weiter

Jubiläumsfest im Kindergarten

Schwäbisch Gmünd. Der Kindergarten St. Maria feiert am Samstag, 27. Juni, sein 40-jähriges Bestehen mit einem großen Sommerfest. Die Kinder, Eltern und Erzieherinnen laden die Bevölkerung von Herlikofen und Umgebung dazu ein. Beginn ist um 11 Uhr mit einem Festgottesdienst. Um 14 Uhr folgt die Aufführung der Kindergartenkinder „Der Regenbogenfisch“. weiter

Durch ein Spalier aus Birkenreisig

Bartholomäer 70er feierten ein schönes Siebzigerfest
Auftakt des 70er Festes des Jahrgangs 1939 bildete ein ökumenischer Gottesdienst in der evangelischen Kirche Bartholomä. Anschließend feierten die Altersgenossen gemeinsam. weiter

Mit 203 Sachen auf der Landstraße

Gerstetten. Mit 203 Stundenkilometern war am Mittwoch ein Autofahrer in eine Geschwindigkeitskontrolle der Polizei zwischen Sontheimer Wirtshäusle und Gerstetten gerast. Ihn erwarten jetzt 600 Euro Bußgeld, drei Monate Fahrverbot und vier Punkte in der Flensburger Verkehrssünderdatei. weiter
  • 315 Leser

Heute Sitzung in Mögglingen

Mögglingen. Einen Bericht über die Ergebnisse der Verkehrsschau gibt es in der Sitzung des Mögglinger Gemeinderates am heutigen Freitag, 26. Juni, ab 19 Uhr im Rathaus. Weitere Themen sind die Hochwasserschutzkonzeption sowie die Verbesserung der Sicherheit und des Brandschutzes an der Schule. weiter
  • 156 Leser

Weleda AG erweitert Chefetage

Dr. Samir Kedwina leitet Produktion und F & E / Henning Würzner Marketingleiter
Die Weleda AG hat ihre Geschäftsleitung am Standort Schwäbisch Gmünd um Dr. Samir Kedwani und Henning Würzner erweitert. weiter
  • 381 Leser
Kurz und Bündig
Kinderfest Lauterburg Am Samstag, 27. Juni, ist Kinderfest auf dem Festplatz „Schlößle“ in Lauterburg. Der Umzug startet um 13.45 Uhr. Ab 17 Uhr dreht sich das Spanferkel am Grill. weiter
Kurz und Bündig
Hören, Sehen, Ausprobieren: Die Jugendmusikschule Rosenstein öffnet am Samstag, 27. Juni, von 14 bis 17 Uhr ihre Türen in der Heubacher Silberwarenfabrik zur Instrumentalberatung. Die angehenden Musici können aus einer breiten Palette von Instrumenten wählen. Von den Streichinstrumenten über die Blech- und Holzblasinstrumente bis zu den Tasteninstrumenten, weiter

Tunnel-Dimensionen erstaunen – AGV 70 vor Ort

Der AGV1970 besichtigte die Baustelle der Ortsumgehung B29/Tunnel Schwäbisch Gmünd. Nach einer interessanten Präsentation der einzelnen Bauphasen durch die Straßenbauverwaltung Baden Württemberg ging es dann endlich unter Tage. Zuerst mussten aber alle die vorgeschriebene Baustellenkleidung anlegen – das heißt Helm, Regenjacke und Gummistiefel. weiter
  • 109 Leser

Hickhack um Änderung des Wahlkreises

SPD gegen Wahlkreisreform
Die Aalener SPD-Landtagsabgeordnete Ulla Haußmann lehnt die von CDU und FDP geplante Wahlkreisreform des Landtags ab. Grund für diese Haltung ist, dass sich die CDU allen Kompromissvorschlägen vollständig verweigere, heißt es in einer Pressemitteilung. weiter

Süßes aus Banat „Grüne“ Sieger

Rechberghausen. Am Samstag, 27. Juni gibt es zwei besondere Veranstaltungen auf der Gartenschau. Die Ulmbacher Schwaben präsentieren den ganzen Tag über ihre Traditionen und ihre banatschwäbische Küche, während die baden-württembergischen Ortssieger der Junggärtner zum Wettstreit antreten. Mehr als 1000 Auszubildende aus den Bereichen Gartenbau und weiter

„Freie“ Störche in der Wilhelma beringt

Die Feuerwehr hatte in dieser Woche einen Einsatz in der Wilhelma. Die Brandbekämpfer fuhren bei der historischen Damaszenerhalle ihre lange Leiter aus. Doch nicht etwa ein Brand des maurischen Gebäudes war der Grund für den Einsatz. Vielmehr war es Zeit geworden, die fünf Jungstörche, die Anfang Mai auf dem Dach der Halle geschlüpft waren, mit Ringen weiter
  • 188 Leser

Mit Drogen erwischt

Waiblingen meldet Schlag gegen Rauschgiftszene
Die Waiblinger Kripo ermittelt seit Ende 2008 gegen zwei Männer, die im Verdacht stehen, die Waiblinger Szene umfangreich mit Rauschgift zu versorgen. Nun schnappte die Falle zu: Die beiden in Waiblingen wohnenden Tatverdächtigen ein 32 Jahre alter Gastwirt und ein 26 Jahre alter Kraftfahrer wurden nach Kurierfahrten festgenommen und in U-Haft gesetzt. weiter
  • 236 Leser

Herausforderungen gemeistert

Outdoor-Tage der Limesschule Mögglingen im Fluss, an der Wand und im Wald
Stolz sind Schüler auf ein Outdoorprojekt, das von der Limesschule Mögglingen angeboten wurde. Geboten waren Aktion und Spaß in der Gemeinschaft. weiter
  • 121 Leser

Schnuppertauchen mit Kindern und Eltern

Vor kurzem veranstaltete der Tauchverein Aquarius Rosenstein für seine jugendlichen Mitglieder im Heubacher Hallenbad ein Tauchtraining mit Drucklufttauchgerät. Dabei konnten die Kinder und Jugendlichen der Jugendabteilung unter fachkundiger Anleitung des neuen Jugendleiters, Dietmar Staiber, den Umgang mit der Tauchausrüstung proben. Auch die Eltern weiter

Kinder als Karriereknick?

Erfolgreich berufstätige Mütter im Ostalbkreis schildern ihre Erfahrungen
Es gibt sie, die Frauen, die Kinder und Karriere stemmen. Auch auf der Ostalb. Frauen, denen die Mutterrolle wichtig ist und die als Managerinnen trotzdem nicht zurückgesteckt haben. Wie das funktioniert (hat), aber auch welche Probleme es gibt, erzählen Beate Kessler, Annette Assfalg, Johanna Roman Josse, Susanne Dietterle, Jutta Heim-Wenzler und Martina weiter
  • 278 Leser

Zentral Schönes

10. Gmünder Schmucktage von 3. bis 5. Juli
Schmuck hat in Gmünd eine große Tradition, kreative Gestalter bieten aber auch interessante Neuschöpfungen. Einen guten Einblick in die Branche geben die Gmünder Schmucktage – diesmal konzentriert in der Galerie im Chor des Predigers. weiter

257 Mal Abitur und viele Preise

Wirtschaftsgymnasium, Technisches Gymnasium und Ernährungswissenschaftliches Gymnasium
Nach drei Tagen mündlicher Abiturprüfung unter dem Vorsitz von Willi Bennegger aus Heidenheim konnten 257 Abiturienten von ihrer bestandenen Prüfung erfahren. Zahlenmäßig war das Wirtschaftsgymnasium wieder das größte mit 114 erfolgreichen Abiturienten, gefolgt vom Ernährungswissenschaftlichen Gymnasium mit 74 Absolventen und dem Technischen Gymnasium weiter
  • 430 Leser

Huby mit Bienzle und Eugen

Schwäbischer Humor in der Buchhandlung Henne in Aalen-Wasseralfingen
Im Rahmen der Wasseralfinger Tage hat Felix Huby in der Buchhandlung Henne schwäbische Humoresken und Kriminalgeschichten gelesen. Er gefiel mit Charme und Witz und verstand es, die Zuhörer in seine Geschichten hineinzuziehen und die Figuren und Szenen vor dem geistigen Auge zum Leben zu erwecken. weiter
  • 111 Leser
neu im kino
„Effi Briest“Theodor Fontanes Werk „Effi Briest“ wurde mit der aktuellen Version bereits zum fünften Mal verfilmt. Oft finden sich dann Streifen dieser Art auf dem Abstellgleis wieder und gleichen einem Abklatsch, oder einer nicht zu bewältigenden Aufgabe. Bei Hermine Huntgeburths Version des romantischen Dramas kann man aber weiter
  • 122 Leser

Mit Toleranz und Humor

Hilde und Rudolf Herrmann feierten in Straßdorf Diamantene Hochzeit
Die Liebe geht oft seltsame Wege. So auch bei Hilde und Rudolf Herrmann aus Straßdorf. Ein Apfelkuchen brachte die Beiden einst zusammen. Jetzt konnten sie ihre Diamantene Hochzeit im Kreis der Familie und Freunde feiern. Ihr Rezept für 60 glückliche Ehejahre: Toleranz und eine große Portion Humor. weiter

Mehrheit für Kohlekraft

Gemeinderat billigt Beteiligung an Kraftwerk
Der Gemeinderat hat mit knapper Mehrheit zugestimmt, dass sich die Gmünder Stadtwerke am Steinkohlekraftwerk Brunsbüttel beteiligen. weiter
  • 1

Elternbeiträge steigen

Bläse: Kindergarten-Angebot muss auch finanziert werden
Die Kindergärten in Gmünd bieten eine immer breitere Vielfalt von Betreuungsmöglichkeiten. Dafür aber müssen die Eltern ab September auch mehr bezahlen. Der Gemeinderat stimmte der Anpassung der Elternbeiträge zu. weiter

Wunderbares Papier, beispielhaftes Konzept

Integrationsbeirat begrüßt Integrationskonzeption „Miteinander in Schwäbisch Gmünd“
Der Integrationsbeirat bejaht das Gmünder Integrationskonzept „Miteinander in Gmünd“. Die Mitglieder des Beirates empfahlen am Donnerstag dem Gemeinderat, der Konzeption zuzustimmen. weiter
  • 5

Mit Veränderungen aus der Krise

Unions-Fraktionschef Volker Kauder bei der Vertreterversammlung der Volksbank Schwäbisch Gmünd
Deutschland kann gestärkt aus der derzeitigen Weltwirtschaftskrise herauskommen. Aber dafür müssen sich alle ändern: die Industrie, die Banken und nicht zuletzt auch die Menschen. Diese Überzeugung vertrat der Vorsitzende der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Volker Kauder, gestern Abend bei der Vertreterversammlung der Volksbank Schwäbisch Gmünd. weiter
Polizeibericht
Von Bussard angegriffenSchwäbisch Gmünd. Ein Jogger wurde am Mittwoch mehrere Male von einem Bussard angegriffen und erlitt hierbei eine leichte Verletzung am Hinterkopf. Er war vor dem Parkplatz „Krähe“ rechts in Richtung Stadtmitte entlang den Gleisen, kurz vor der Mercedes-Niederlassung, unterwegs gewesen, als er von dem Tier angegriffen weiter
  • 105 Leser

Arnold und Leidig

Schwäbisch Gmünd. Stabwechsel im Gmünder Rathaus: Gmünds künftiger Oberbürgermeister Richard Arnold wird am Donnerstag, 30. Juli, um 19 Uhr im Stadtgarten in sein Amt eingesetzt, zehn Tage davor, am Montag, 20. Juli, wird Oberbürgermeister Wolfgang Leidig um 19 Uhr ebenfalls im Gmünder Stadtgarten verabschiedet. weiter
  • 302 Leser

Leuthe gewählt

Schwäbisch Gmünd. Der Gemeinderat hat Erwin Leuthe aus Wiesloch zum neuen Leiter des Stadtplanungs- und Baurechtsamtes gewählt. Er folgt Gerald Baumann nach, der im April nach Freising gewechselt ist. Leuthe ist verheiratet und hat vier erwachsene Kinder. Er war unter anderem Baubürgermeister in Wiesloch und lange Jahre Leiter der Bereiche Stadtplanung weiter
  • 194 Leser

Schlechtbacher Kindergartenkinder im Planetarium

Kürzlich machte der Kindergarten Schlechtbach einen Ausflug ins Planetarium nach Stuttgart. Die Reise ging los am Bahnhof in Fornsbach zum Hauptbahnhof nach Stuttgart. Von dort aus marschierten die Schlechtbacher Kindergartenkinder mit ihren Eltern und Erzieherinnen in den Schlosspark zu einem Spielplatz, wo sich die Kleinen erst einmal austoben konnten. weiter
  • 149 Leser

Tipps und Infos zur Rente

Spraitbach. Tipps und Infos rund um die Rentenversicherung gibt's bei der Sprechstunde der Deutschen Rentenversicherung am Mittwoch, 1. Juli, im Rathaus. Versicherte sollten sämtliche Versicherungsunterlagen und ihren Ausweis mitbringen. weiter
  • 126 Leser

Leistungsspange der Jugendfeuerwehr verliehen

Anlässlich des Kreisfeuerwehrtages fand in Rosenberg die Abnahme der Leistungsspange der deutschen Jugendfeuerwehr statt. Die Jugendfeuerwehr der Feuerwehr Schwäbisch Gmünd Abteilung Innenstadt beteiligte sich mit zwei Gruppen daran. Zur Erlangung mussten folgende Leistungen erbracht werden: Löschangriff mit 3 C-Rohren, Schnelligkeitsübung, Kugelstoßen, weiter

Umbau beschlossen

Lorch-Waldhausen. Die Ganztagesbetreuung in der Mühlstraße in Waldhausen kommt. Das städtische Gebäude in der Mühlstraße 21 wird umgebaut, damit dort maximal 15 Kinder ganztägig betreut werden können. Spätestens an Ostern soll alles fertig sein. Baukosten: rund 155 000 Euro. mh weiter
  • 138 Leser

Ärger über Raser in der Stadt

Lorch. Verkehrsberuhigende Maßnahmen in der Hohenstaufenstraße forderte Paul Becker bei der Bürgerfragestunde des Lorcher Gemeinderates. Seit die Brücke an der Gipfelkreuzung gesperrt sei, nehme der Verkehr und die Raserei extrem zu, ärgerte sich der Anwohner. Und nicht nur er: Einige Anwohner hätten sich auf dem Rathaus beschwert. Bürgermeister Karl weiter

950 000 Euro fehlen mindestens

Lorch. Mindestens 950 000 Euro an Einnahmen fehlen laut Finanzzwischenbericht im Verwaltungshaushalt der Stadt Lorch. Das sagte Stadtkämmerer Hubert Krieg in der Gemeinderatssitzung gestern Abend. Haushaltsausgabenreste aus dem Jahr 2008 müssten zur Deckung der Einbußen im Jahr 2009 herangezogen werden. Ob Landeszuschüsse, beispielsweise rund 600 000 weiter
  • 106 Leser

Zuschuss für „Goldwasen“ bewilligt

Stadt Lorch steuert maximal 176 000 Euro für die Sportanlagen der Sportfreunde Lorch bei
Die Stadt Lorch gibt für die Sanierungen an den Sportstätten auf dem „Goldwasen“ einen Zuschuss von maximal 176 000 Euro. Das hat der Gemeinderat in seiner Sitzung gestern in Waldhausen beschlossen. Die Freie Wählervereinigung (FWV) stimmte dem nicht zu. Einstimmig beschloss das Gremium aber die Sanierung des Daches an der Waldhäuser Grundschule. weiter
  • 153 Leser

Wanderung am frühen Morgen

Iggingen. Eine meditative Morgenwanderung für alle Frühaufsteher gibt es am Mittwoch, 1. Juli, von 5.30 bis 7.30 Uhr in Schönhardt. Treffpunkt ist am Parkplatz des „Obsthäusles“. Wanderschuhe anziehen. Anmeldung bei Ingrid Hammel, Tel. (07175) 6209. weiter
  • 134 Leser

Bürgerfragen

Täferrot. Bürgerfragen und Baugesuche stehen unter anderem auf der Tagesordnung des Gemeinderates in Täferrot. Außerdem geht es um die Sanierung der Täferroter Grundschule. Das Gremium trifft sich am kommenden Mittwoch, 1. Juli, um 19 Uhr im Bürgersaal des Rathauses. weiter
  • 136 Leser

Gartenfest mit viel Musik

Abtsgmünd-Untergröningen. Der Untergröninger Musikverein veranstaltet am Wochenende, 27. und 28. Juni, sein Gartenfest neben der Raiffeisenbank. Los geht's samstags um 19 Uhr mit dem Musikverein, der Sonntag beginnt mit einem Gottesdienst um 11 Uhr. weiter
  • 1674 Leser

Wassermusik und mehr im Lorcher Kloster

Beim „Konzert für Freunde“
Zu Ehren des vor 250 Jahren verstorbenen Komponisten Georg Friedrich Händel und zur Freude der musikbegeisterten Klosterbesucher wird am Sonntag, 28. Juni, um 19 Uhr in der Klosterkirche die Wassermusik erklingen. weiter

Urteil für Fahrverbot

Verwaltungsgericht stärkt Umweltzone
Das Verwaltungsgericht Stuttgart hat die Klage einer Gmünderin auf eine Ausnahmegenehmigung vom Fahrverbot in der Umweltzone abgewiesen. weiter
  • 5
  • 134 Leser

Das falsche Gleis

Arnold kritisiert rege „Aktivitäten“ bei Gartenschau
„Die Gartenschau scheitert nicht.“ Dies sagte am Donnerstag Gmünds künftiger Oberbürgermeister Richard Arnold auf GT-Anfrage. Und: Er wundere sich über die „regen Aktivitäten“ im Rathaus in Bezug auf Gartenschau und Öffentlich-Private Partnerschaft ÖPP zur Schulsanierung. Vielmehr, so Arnold, sollten vor Entscheidungen „die weiter
  • 2
  • 289 Leser

Schleuderascher und Unimog

Ausstellung über das Unternehmen Erhard & Söhne in Schwäbisch Gmünd
Links Löwen aus Messing, rechts ein silbern glänzender Modultank, dazwischen die ganze Entwicklung eines Unternehmens, von 1844 bis heute: Das Museum zeigt in der Ott-Pauser’schen Fabrik ab Dienstag die Ausstellung „Weltpatente aus Schwäbisch Gmünd – Das Unternehmen Erhard & Söhne“. Es ist ein Streifzug vom Kunsthandwerk weiter
  • 153 Leser

Weniger Obdachlose

Sozialausschuss: Stelle der Sozialdienstmaklerin wird fortgeführt
Die Stelle der Sozialdienstmaklerin Birgit Schneider wird unbefristet fortgeführt. Außerdem kann das Pilotprojekt Ganztagesbetreuung im Großdeinbacher Kindergarten Pfiffikus starten. Das beschloss gestern der Sozialausschuss jeweils einstimmig. weiter
  • 3

Buntem Treiben freien Lauf

Großes Leser- und Familienfest der GT zum 50-jährigen Bestehen am Sonntag, 28. Juni, von 11 bis 17 Uhr
Die GMÜNDER TAGESPOST feiert am Sonntag zum 50. Geburtstag das große Leser- und Familienfest. Für Gaumen, Lachmuskeln, Ohr und Auge gibt’s unter anderem auf zwei Bühnen über sechs Stunden volles Programm. Zudem stellt die „gläserne Redaktion“ ihre Arbeit vor. Beginn ist um 11 Uhr. weiter

Fest-Wetter

Der Blick auf die Wetterkarte ist in diesen Tagen in der GT-Redaktion besonders beliebt. Weil wir mit unseren Lesern am Sonntag das GT–Jubiläum in der Vorderen Schmiedgasse feiern werden. Wie sich jetzt zeigt, bei schönem Wetter. Das wünscht man sich ohnehin um diese Zeit. Schon am Samstag ist Siebenschläfer. Die Bauernregel: Wie’s Wetter weiter

Der Qualität verpflichtet

Roland und Rita Bischler führen den Betrieb in vierter Generation
Das 1889 als Messerschmiede gegründete Traditionsunternehmen Vollmer wird mittlerweile in vierter Generation geführt und offeriert daneben Stahlwaren sowie Jagd- und Fischereibedarf. weiter
Wir Gratulieren
SCHWÄBISCH GMÜNDIsmail und Meliha Yilmaz, Wetzgauer Straße 31, Großdeinbach, zur Goldenen Hochzeit.Matthias Schillings, Eutighofer Straße 15, zum 89. Geburtstag.Rosa Gehr, Goethestraße 43, zum 82. Geburtstag.Dr. Walter Botsch, Taubentalstraße 12, zum 82. Geburtstag.Ignat Heit, Werrenwiesenstraße 32, zum 82. Geburtstag.Emma Seidel, Hardtstraße 65, zum weiter
Kurz und Bündig
Wandertag in Gschwend Der AGV 1978 trifft sich morgen um 15 Uhr „Im Laichle“ (Mutlangen) am Parkplatz bei den Tennisplätzen. Dann geht's wandernd nach Gschwend. Abfahrt dort zum Zielort: 15.15 Uhr. Die Wanderung wird etwa zwei Stunden dauern, gegen 18 Uhr geht's in die Schnitzelfabrik. Das Schlechtwetter-Alternativ-Programm: Schnitzelfabrik weiter
Kurz und Bündig
Verbandsversammlung Die Mutlanger Wasserversorgungsgruppe trifft sich am Donnerstag, 2. Juli, zur Verbandsversammlung im Gasthaus am Götzenbachsee in Göggingen. Es geht unter anderem um den Jahresabschluss 2008 und um die künftige Betreuung der Verbandsanlagen. weiter
  • 212 Leser

„Stauna und spaziera“

Ausflug des Kirchenchores Schechingen
„Nutze die Zeit“ sangen die Mitglieder des Kirchenchores froh gelaunt zu Beginn ihres Ausfluges, der sie in diesem Jahr in die nähere Umgebung von Stuttgart führte. weiter
  • 110 Leser

Gegen Vandalismus

Leinzell zeigt jugendlichen Störenfrieden die Rote Karte
Mit nächtlichem Krawall, lauter Musik und Gegröhle, begleitet von massiver Verschmutzung vom Plätzen machen sich Jugendliche in Leinzell keine Freunde. Um die Bürger vor diesen ausufernden Gelagen zu schützen, wird die Gemeinde konsequent die Polizeiverordnung umsetzen. weiter
Vor 25 Jahren
JÜRGEN STECKAussperrung Die Arbeitgeber im Land möchten noch mehr Arbeitnehmer aussperren. Damit wehren sie sich gegen Streiks, die die IG Metall organisiert. Die Gewerkschaft kämpft für die 35-Stunden-Woche mit Lohnausgleich.Adlig Wenig standesgemäß ist der Empfang, den 300 ausgesperrte Metallarbeiter und Mitglieder der Friedensbewegung Bundeswirtschaftsminister weiter

Die Birenhans-Blaufahrt

Nachkommen Johannes Hudelmaiers unterwegs auf der Schwäbischen Alb
Bereits zum sechsten Mal haben die Verwandten der Abkömmlinge von Johannes Hudelmaier, dem Birenhans, aus Mögglingen mit ihren angeheirateten Partnern und Kindern eine Blaufahrt unternommen. weiter

Wing-Tsun-Kampfkunst im Oberlin-Kindergarten

Im Rahmen des Kunstjahres im Oberlin-Kindergarten wurde nicht nur mit dem „Pinsel“ hantiert. Die Maxis wurden sogar mit der Kunst des „Verteidigens“ vertraut gemacht. Simone Laskowski und Evelyn Ehrlich von der Wing Tsun Schule in Bettringen übernahmen diese kunstvolle Aufgabe an drei Nachmittagen. An erster Stelle stand das weiter
  • 136 Leser

Lorcher Schüler ganz vorne dabei

Schülerfirma des Gymnasiums Lorch belegt zweiten Platz beim Bundeswettbewerb
[[mju:zicn] management & records, kurz: MMR, heißt die Schülerfirma, die neun Schüler des Gymnasiums Friedrich II. Lorch im Rahmen des Neigungsfachs Wirtschaft gegründet haben. Die Firma landete jetzt auf Platz zwei im Bundeswettbewerb. weiter

Zwei 90. Geburtstage gefeiert

Zehn Bewohner haben im Pflegewohnheim Schechingen gemeinsam ihren Geburtstag im zweiten Quartal dieses Jahres gefeiert, dabei begingen zwei Bewohner ihren 90. Viele Angehörige nahmen an der fröhlichen Feier teil. Für Unterhaltung sorgten der „Hausclown“, Live-Musik sowie ein buntes Programm. weiter
  • 238 Leser
Kurz und Bündig
Gitarrenmusik Der Fachbereich Gitarre der Städtischen Musikschule veranstaltet am Freitag, 26. Juni, um 18.30 Uhr sein Konzert im Schwörsaal. Im Mittelpunkt stehen Gitarrenklänge aus Spanien und Mittelamerika. weiter
  • 265 Leser
Kurz und Bündig
Fotoclub Im Gasthaus Krone in Wetzgau findet am Freitag, 26. Juni, ab 19.30 Uhr eine Diabewertung statt. Das Thema ist frei. weiter

Kindertauchen für guten Zweck

Mutlangen. Das Tauchteam Schwäbisch Gmünd beteiligt sich am Mutlanger Dorffest. Getaucht wird am Samstag und am Sonntag, 27. und 28. Juni, in einem Becken mit 6 Meter Durchmesser unter fachkundiger Aufsicht von Mitgliedern des Tauchteams. Tauchen darf, wer mindestens acht Jahre alt, gesund und mit seinen Eltern vor Ort ist, denn diese müssen ihr Einverständnis weiter

Neue Kreuzung und neue Spuren

Der Bereich zwischen der derzeit neu gebauten Bahnbrücke und den Rampen am Verteiler Iggingen wird entschärft
Am Verteiler Iggingen werden nicht nur die Brücke und die Straße hoch in den Ort neu gebaut. Auch auf den Rampen am Anschluss „Verteiler Iggingen“, an der Einfahrt zur alten B 29 Richtung Böbingen und der Einfahrt auf die B 29 Richtung Aalen verändert sich bis Anfang August einiges. weiter
  • 108 Leser

Regionalsport (15)

Tanzende Pferde

Ab morgen in der Krähe
Reitlehrerin Katrin Hess-Müller ist in ihrem Reitsportzentrum in der Krähe diesen Samstag und Sonntag Gastgeberin der Show Masterhorse – Tag der tanzenden Pferde. Unter anderem präsentieren Stargäste aus Spanien die Faszination der hohen und klassischen Reitschule. weiter
  • 275 Leser

Dürr pfeift Fürth

Freundschaftsspiel in Bad Boll
Eine besondere Ehre für Frank Dürr (TV Herlikofen): Da sich die WFV-Spitzenschiedsrichter am Wochenende zum jährlichen Lehrgang treffen, wurde der Gmünder Landesligaschiedsrichter für das Freundschaftsspiel zwischen dem TSV Bad Boll und Zweitligist SpVgg Greuther Fürth nominiert. Ihm assistieren werden am Samstag, Anpfiff ist um 17.30 Uhr, Stefan Eichinger weiter
  • 116 Leser

Göhringer auf der Eins

Triathlon: Vordere Platzierungen für die Wustenrieter Runners
Die Wustenrieter Runners gingen beim 11. Triathlon der DLRG in Westhausen an den Start und machten positiv auf sich aufmerksam. Die Männliche Jugend schaffte es auf die Pokalränge. weiter

Waldstetter F II-Junioren sind Meister

Die F II-Junioren des TSGV Waldstetten holten sich souverän den Meistertitel in ihrer Staffel. Auf dem Siegerbild sind, hintere Reihe von links: Trainer Rahlp Jost, Philipp Abele, Michael Hölldampf, Gabriel Barth, Jan-Niklas Molan, Steven Baumann und Trainer Martin Molan. Vordere Reihe von Links: Pascal Maurer, Julian Waibel, Tom Wohnus, Hannes Scherr weiter
  • 174 Leser

Nicht ganz so extrem

Ottenbacher Radmarathon „Alb Extrem“ am Sonntag
Zum 26. Mal wird am Sonntag in Ottenbach der Radmarathon „Alb Extrem“ gestartet. Zwischen 190 und 260 Kilometer können gefahren werden. Im Raum Gmünd müssen Autofahrer vor allem am Morgen mit Behinderungen rechnen. weiter

Vierter Platz für Rhythmische Sportgymnastinnen

Die Gymnastik- und Tanzgruppe des TSV Großdeinbach trat beim Internationalen Deutschen Turnfest in Frankfurt beim deutschen Pokalwettkampf an. Dort belegten die TSVlerinnen einen sehr guten vierten Platz. Vor dem Beginn des Wettkampfes gab es ein Problem mit den Starterpässen. Die Nervosität war den Großdeinbacher Sportgymnastinnen allerdings bei ihrer weiter
  • 145 Leser

Radfahren statt laufen

Sportabzeichenabnahme am Montag in Plüderhausen
Auf die Außenanlagen der Hohberg-Sporthalle bittet der Skiclub Plüderhausen alle Sportabzeichenaspiranten am Montag, 6. Juli, um 18 Uhr. Begonnen wird mit der Abnahme des Sprints (50 m, 100 m), Weitsprung oder Hochsprung, Ballweitwurf oder Kugelstoßen und Ausdauerlauf (800 bis 5000 m). Anstatt des Dauerlaufs kann auch 20 km Rad gefahren werden. Diese weiter
  • 143 Leser

Herausforderung und Motivation

TGV Horn bittet zum Orientierungslauf am Sonntag ab 9.30 Uhr
Der TGV Horn veranstaltet am Sonntag einen Ranglistenlauf des Schwäbischen und des Badischen Turnerbunds in Bartholomä. Außerdem gibt es Rahmenwettbewerbe für Anfänger und Nordic-Walking zum Schnuppern. Los geht’s am Sonntag ab 9.30 Uhr, der Start erfolgt um 11 Uhr. weiter

Ziegler kämpft um Gold

Deutschen Juniorenmeisterschaften in Göttingen und vier weitere Events
Die Stunde der Wahrheit schlägt für Hammerwerfer Alexander Ziegler (LG Staufen) am Samstag um 11.20 Uhr, wenn bei den 66. Deutschen Juniorenmeisterschaften in Göttingen sein Wettbewerb aufgerufen wird. weiter

Erfolgreiche Wetzgauer

Kunstturnen, Landesfinale
Mit einer guten Ausbeute kehrten die Nachwuchsturner der Talentschule des TV Wetzgau vom Landessfinale zurück. Sieben Turner der Talentschule waren am Start. weiter

Die Besten aus dem Ostalbkreis

Reiten, Kreismeisterschaften in Dressur und Springen: 200 Reiter in Mögglingen
Die besten Reiterinnen und Reiter des Ostalbkreises treffen sich in Mögglingen zu den Kreismeisterschaften in Dressur und Springen. Beginn ist am Samstag um 9 Uhr, einen Tag später dauert das Turnier von 8 bis etwa 18 Uhr. weiter

Sportmosaik

Das war keine gute Nachricht für die Fußballer aus Mutlangen: Im Wettlauf um das längste Fußballspiel der Welt mischen noch andere Teams mit. Eine Mannschaft aus England, die „Leeds Badgers“, hat die Bestmarke auf 36 Stunden hochgeschraubt. Vor zwei Monaten ist der neue Rekord aufgestellt worden, diese Woche kam die Nachricht in Mutlangen weiter
  • 219 Leser

Eröffnungsspiel zum Kennenlernen

Fußball, Regionalliga: Trainingsauftakt des VfR Aalen gestern im Greut
Der VfR Aalen hat gestern Nachmittag mit dem ersten Training im Greut die Regionalliga-Saison eingeläutet. Bis auf den verletzten Gérard Geisbusch und Torhüter Milan Jurkovic, der wegen eines Todesfalles in der Familie erst heute dazukommt, waren alle Neuen dabei. weiter
  • 5
  • 921 Leser

Überregional (95)

'Dreamliner' wird zum Albtraum

Boeing muss Start erneut verschieben - Airbus hat ähnliche Probleme
Airbus kennt das Desaster bei der Entwicklung neuer Flugzeuge. Seinem Konkurrenten Boeing ergeht es mit dem Flugzeug 'Dreamliner' nicht besser: Die Zeitverzögerung schädigt das Boeing-Image enorm. weiter
  • 456 Leser

'Ein wildes Tier neben mir'

Stalking-Opfer werden häufig krank, viele verlieren ihren Arbeitsplatz
Nach einer Trennung schaden Stalker ihren Opfern so sehr, dass diese kein normales Leben mehr führen können. Welche Ausmaße diese Nachstellung annimmt, zeigen zwei Fälle vor dem Amtsgericht Heilbronn. weiter
  • 312 Leser

'Euro-Horst' mag es italienisch

U-21-Elf heute im EM-Halbfinale gegen Weltmeisternachwuchs - Keeper Neuer im Fokus
Die deutschen Fußball-Junioren wollen heute den Weltmeister-Nachwuchs mit 'italienischen' Mitteln' schlagen. Im mit Spannung erwarteten Halbfinale gegen den Rekord-Titelträger soll die Abwehr glänzen. weiter
  • 264 Leser

'Kriegerische Auseinandersetzung'

Afghanistan: Kuhn hält Minister Jung Schönrederei vor
Fritz Kuhn, Chef der Bundestagsfraktion der Grünen, hat den Streit über den Begriff 'Krieg' im Zusammenhang mit dem Afghanistaneinsatz der Bundeswehr 'paradox' genannt. 'Es ist Unsinn, wenn der Verteidigungsminister da versucht, die Welt schönzureden', erklärte Kuhn beim Besuch unserer Zentralredaktion zur Weigerung von Verteidigungsminister Franz Josef weiter
  • 315 Leser

AIG zahlt Schulden zurück

Zwei Töchter des Versicherers sollen an die Börse gehen
Der nur mit Staatsgeldern vor dem Konkurs bewahrte Versicherungsriese AIG will seine Schuldenlast bei der US-Regierung verringern. Das Unternehmen will Vorzugsaktien an den Lebensversicherern AIA und ALICO im Wert von 25 Mrd. Dollar als Rückzahlung an die Notenbank New York geben. AIG hatte in der Finanzmarktkrise Staatskredite im Umfang von 182 Mrd. weiter
  • 454 Leser

Auch bei kühlem Nieseln das große Kribbeln

Die Speerwerferinnen Christina Obergföll und Steffi Nerius haben bei der WM in Berlin viel vor
Selbst im kühlen Nieselregen von Biberach haben die deutschen Speerwerferinnen Christina Obergföll und Steffi Nerius einen mitreißenden Wettkampf gezeigt. Beide spüren das große Kribbeln vor der WM. weiter
  • 318 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL CONFEDERATIONS CUP in Südafrika Halbfinale in Bloemfontein Brasilien - Südafrika 1:0 (0:0) Tor: 1:0 Daniel Alves (88.). - Zuschauer: 48 049. Finale: USA - Brasilien (So. 20.30 Uhr) Um Platz 3: Spanien - Südafrika (So. 15 Uhr) TESTSPIELE Eintr. Eisenberg - Bor. Mgladbach 1:6(1:3) Team Sylt - VfL Wolfsburg 1:15 (1:6) U-17-JUNIORINNEN, EM-Finale weiter
  • 264 Leser

Bayerns Sparkassen scheren aus

Bayerns Sparkassen wollen nach dem Debakel bei der Bayern LB und ihrem weitgehenden Rückzug aus der Landesbank alleine weitermachen. Auf dem Bayerischen Sparkassentag lehnte Verbandspräsident Siegfried Naser gestern eine Fusion mit der Landesbank ab: 'Diesen Weg gehen wir nicht.' Einen Zusammenschluss der Landesbanken untereinander befürwortet er aber: weiter
  • 389 Leser

Beamte doch etwas besser dran?

Rente und Pension nur schwer vergleichbar
Beamte sind im Alter finanziell viel besser dran als Rentner, klagen Arbeitnehmer häufig. Doch ganz so einfach ist die Sache mit den Pensionen nicht. weiter
  • 240 Leser

Bode ist bei Werder aus dem Rennen

Fußball-Bundesligist Werder Bremen hat sich bei der Neubesetzung der Geschäftsführung laut einem Bericht des 'Weser-Kurier' gegen eine interne Lösung entschieden. Damit steht fest, dass auch der ehemalige Bremer Profi Marco Bode für den Posten beim DFB-Pokalsieger nicht infrage kommt. Der Verein wollte den Bericht nicht kommentieren. Nach Informationen weiter
  • 292 Leser

Brasilien müht sich ins Finale

Confed-Cup: Südafrika kassiert erst kurz vor Schluss das 0:1
Brasilien hat es besser gemacht als die Spanien: Der Titelverteidiger bezwang Gastgeber Südafrika mit 1:0 (0:0). Allerdings mit sehr viel Mühe. weiter
  • 283 Leser

Bundeswehr übt für Hilfe bei Erdbeben

Soldaten und zivile Rettungskräfte bauen Notunterkunftslager in Dornstadt (Alb-Donau-Kreis)
Rund 50 Soldaten und zivile Rettungskräfte haben in Dornstadt (Alb-Donau-Kreis) für einen Einsatz nach einem Erdbeben geübt. Die Notfallhelfer sollten sich vor allem auf Notfälle im Grenzgebiet vorbereiten. weiter
  • 376 Leser

Börsianer über Fed-Aussagen enttäuscht

Der Dax konnte seinen Aufwärtstrend vom Vortag nicht fortsetzen und rutschte deutlich ins Minus. Die Aussagen der Notenbanker brachten nur wenig Neues. Die Fed bekräftigte, es gebe weiterhin Signale, dass die tiefste Rezession seit Jahrzehnten nachlasse. Auch die Gefahr einer Deflationsspirale - also einer gefährlichen gegenseitigen Verstärkung sinkender weiter
  • 313 Leser

Chance auf Erhalt von Woolworth

Der Woolworth-Insolvenzverwalter will das Kerngeschäft der Billigkaufhauskette mit weniger als der Hälfte der 9300 Beschäftigten erhalten. Das Unternehmen soll sich auf die mittelgroßen Filialen konzentrieren, in denen jeweils bis zu 30 Mitarbeiter beschäftigt sind, sagte der vorläufige Insolvenzverwalter Ottmar Hermann. 'Entgegen den Meldungen über weiter
  • 472 Leser

Crailsheimer OB wirft hin

Rathauschef Andreas Raab rechnet mit seinem Gemeinderat ab
Der Crailsheimer Oberbürgermeister Andreas Raab tritt überraschend zurück. Er begründete den Schritt mit dem zerrütteten Verhältnis zum Gemeinderat. Doch auch eine peinliche Panne im Rathaus spielte eine Rolle. weiter
  • 362 Leser

Die Fiesta ist vorbei

Confed-Cup: Europameister Spanien patzt gegen die USA
Die Fiesta ist vorbei, die Weltrekordserie gerissen und die WM-Generalprobe verpatzt: Fußball-Europameister Spanien patzte gewaltig. weiter
  • 352 Leser

Die große Geldspritze der Zentralbank

442 Milliarden Euro hat die Europäische Zentralbank (EZB) am Mittwoch in den Bankenmarkt gepumpt. 1121 Geldinstitute aus dem Euro-Raum haben das Angebot dankend angenommen, zumal sie die Kredite für ein Jahr und zu einem läppischen Zins von einem Prozent in den Büchern halten können. Rein rechnerisch entspricht die Summe 1300 Euro für jeden Bürger in weiter
  • 421 Leser

Die Reichsten in der EU sind die Luxemburger

Die reichsten EU-Bürger wohnen in Luxemburg. Die Einwohner des Großherzogtums sind im Schnitt zweieinhalb Mal so vermögend wie der europäische Normalbürger. Das Statistische Amt der EU (Eurostat) untersuchte das Brutto-Inlandsprodukt pro Kopf der 27-EU-Staaten aus dem Jahr 2008. Maßgebliche Größe ist dabei der so genannte Kaufkraftstandard. Dieser reicht weiter
  • 403 Leser

Dresden verliert Welterbetitel

Bau von Autobrücke durch Schutzgebiet missfällt Unesco
Dresden ist kein Weltkulturerbe mehr. Die Unesco hat der sächsischen Hauptstadt den Titel aberkannt. Grund ist der Bau einer vierspurigen Autobrücke durch das Schutzgebiet Elbtal. Deswegen stand die Flusslandschaft bereits seit drei Jahren auf der Roten Liste der Stätten, die möglicherweise ihren Welterbetitel verlieren. Die Waldschlößchenbrücke schädige weiter
  • 314 Leser

Eine tote kleine Roma bewegt nur Brunetti

Der neue Roman Donna Leons ist erschienen: 'Das Mädchen seiner Träume'
Der Titel des Buches verheißt Romantik - doch sind es vor allem Bitterkeit und Resignation, die Commissario Brunetti erfüllen, als er seinen 17. Fall ad acta legt. In ihrem neuen Roman 'Das Mädchen seiner Träume' greift die amerikanische Erfolgsautorin Donna Leon ein sensibles Thema auf: die (Nicht-)Integration von Sinti und Roma in Italien. Durchaus weiter
  • 289 Leser

Elefanten können fliegen ...

...- zumindest, wenn sie betäubt von einem Helikopter transportiert werden. So geschehen im afrikanischen Malawi, wo eine Herde von 70 Tieren den Menschen zu nahe gekommen war. weiter
  • 306 Leser

Entwarnung bei Schweinegrippe

Krankheitsverläufe milde - Keine flächendeckende Impfung
Die Schweinegrippe ist weniger gefährlich als bislang angenommen. Das hat die Gesundheitsministerkonferenz der Länder festgestellt. Trotz steigender Krankheitszahlen bestehe keine allgemeine Infektionsgefahr. Die Krankheitsverläufe seien in aller Regel milde. Dennoch würden die Vorsorgemaßnahmen aufrechterhalten. Die Länder hätten bereits Verträge über weiter
  • 304 Leser

Erfolg trotz Differenzen

Islamkonferenz zieht positive Bilanz - 'Gespräch fortsetzen'
Vieles ist offen geblieben, doch dass muslimische Verbände mit dem deutschen Staat und auch untereinander sprechen, ist ein Erfolg. Trotz unterschiedlicher Positionen. Zu diesem Fazit kommt die Islamkonferenz. weiter
  • 342 Leser

Fernsehen macht nur 50 Prozent des Umsatzes aus

Die Kabel Baden-Württemberg GmbH & Co. KG kann 3,6 Mio. Haushalte versorgen. Die Zentrale liegt in Heidelberg, das Technikzentrum in Stuttgart. Eigentümer ist der schwedische Investor EQT. Kabel BW hat etwa 700 Mitarbeiter. Weitere 1000 Angestellte arbeiten indirekt als Installateure, in Callcentern und im Vertrieb des Unternehmens. Der Umsatz im weiter
  • 489 Leser

Galeerenquallen vor Spaniens Küste

Ungewöhnlich viele Exemplare gesichtet - Giftige Nesseln
Vor der Südküste Spaniens sind gefährliche Giftquallen gesehen worden. Etwa 500 Exemplare der Portugiesischen Galeere (Physalia physalis) wurden in der Meerenge von Gibraltar beobachtet. Die Organismen haben giftige Fangfäden, die 30 Meter lang werden können. Sie näherten sich der Küste vorübergehend bis auf 700 Meter. Das Gift der Portugiesischen Galeere weiter
  • 289 Leser

Garantie nagt am Vertrauen

Lange Zeit kaum Rentenerhöhungen
Für viele Jahre drohen nur sehr geringe Rentenerhöhungen, erwartet der Vorsitzende des Sozialbeirats, der Rentenexperte Franz Ruland. Die gerade beschlossene Rentengarantie kritisiert er als Wahlkampfmanöver. weiter
  • 298 Leser

Gefühl der Befriedigung durch Psychoterror

Der englische Begriff 'Stalking' ist der Sprache der Jäger entlehnt und bedeutet 'hetzen', aber auch 'anpirschen'. Seit 31. März 2007 ist dieses Nachstellen in Deutschland strafbar, zuvor wurden die Opfer oftmals überhaupt nicht ernst genommen. Bereits in den ersten neun Monaten des Gesetzes wurden über 11 400 Fälle angezeigt. Motive für Stalker sind weiter
  • 266 Leser

Gewerkschaft der Bahn in Sorge um Jobs

GDBA: 'Beim Personal sind wir an der Schmerzgrenze angelangt.'
Das Milliarden-Sparprogramm der Deutschen Bahn darf nach Ansicht der Verkehrsgewerkschaft GDBA keinen Stellenabbau nach sich ziehen. 'Wir erwarten, dass die Ziele mit strukturellen Maßnahmen erreicht werden. Beim Personal sind wir an der Schmerzgrenze angelangt', sagte der GDBA-Vorsitzende Klaus-Dieter Hommel. Als Reaktion auf die Wirtschaftskrise hatte weiter
  • 481 Leser

Gouverneur strauchelt über Liebesaffäre

Erzkonservative US-Republikaner verlieren mit Mark Stanford ein Aushängeschild
Moralische Grundsätze hat der erzkonservative Gouverneur von South Carolina, Mark Stanford, hoch gehalten. Nun stolpert er über eine Liebesaffäre. weiter
  • 263 Leser

Grüne fordern mehr Sicherheit bei Atommüll

Vor dem Beginn der Verarbeitung hoch radioaktiver Flüssigabfälle aus der stillgelegten Wiederaufarbeitungsanlage Karlsruhe (WAK) fordern die Grünen die Einhaltung maximaler Sicherheitsstandards. Beim Rückbau der 1991 abgeschalteten WAK dürften die Verantwortlichen 'keinen Sicherheitsrabatt' geben, forderte die umweltpolitische Sprecherin der Grünen-Bundestagsfraktion, weiter
  • 339 Leser

Gönnenwein: Mehr Musik an Grundschulen

Der Präsident des Landesmusikrats, Wolfgang Gönnenwein, hat Kritik geübt 'am großen Musikdefizit an unseren Grundschulen.' Vor der Jahresversammlung seines Verbands beklagte Gönnenwein, dass ein sehr hoher Prozentsatz der Grundschullehrer keine fachadäquate musikalische Ausbildung habe. 'Es gibt deshalb viel zu viele Lehrer, die von Tuten und Blasen weiter
  • 264 Leser

Hin und Her um Porsche-Kredit hält an

Stuttgarter können nachbessern
Bekommt Porsche einen staatlichen Kredit? Das Hin und Her hält an. Die Regierung verlangt eine Nachbesserung aus Stuttgart. Welche, ist nicht klar. weiter
  • 407 Leser

Im Süden ist der Sprit meist billiger

Autoclubs: Vor dem Urlaub planen, wo man tankt - Experte: Preise künstlich hochgehalten
Auf der Fahrt in den Urlaub erst im Ausland zu tanken, kann sich lohnen. Vor allem in den südlichen Ländern sind die meisten Benzinsorten billiger. Das hat eine Erhebung des ADAC ergeben. weiter
  • 305 Leser

Informationen zum Kindermuseum

Kindermuseen sind kulturelle Einrichtungen zwischen Spiel- und Lernlandschaft. Vor 20 Jahren wurden in Deutschland die ersten eröffnet, bislang haben sich rund zwei Dutzend etabliert. Das Edwin-Scharff-Museum hat das erste kommunale Kindermuseum Bayerns, in München und Nürnberg gibt es privat getragene Einrichtungen, in Baden-Württemberg ist an der weiter
  • 389 Leser

Inseln im Kornfeld für Lerchen

Bauern schaffen im intensiven Landbau Platz für die Brut der gefährdeten Vogelart
Der Bestand der Lerchen, vor kurzem noch ein Allerweltsvogel, geht bedrohlich zurück. Fürsorgliche Bauern räumen ihnen Platz im Feld zum Nisten ein. Die Idee stammt vom Nabu und vom Bauernverband. weiter
  • 361 Leser

Kapitän des abgestürzten Flugzeugs identifiziert

Nur 50 der 228 Insassen vor Brasilien aus dem Atlantik geborgen
Unter den bislang aus dem Atlantik geborgenen Opfern des Air-France-Unglücksflugs 447 ist auch dessen Pilot, Marc Dubois. Er und ein Mitglied des Kabinenteams seien von den brasilianischen Gerichtsmedizinern identifiziert worden, teilte die Gesellschaft Air France mit. Ihre Familien seien bereits informiert worden. Bei der Flugzeugkatastrophe mitten weiter
  • 266 Leser

Kein Gedanke an den Ruhestand

Deutschlands berühmtester Autovermieter Erich Sixt ist 65
65 Jahre alt ist Erich Sixt gestern geworden. So lange er kann, will er das Steuer bei Deutschlands bekanntester Autovermietung in der Hand behalten. 70 000 Mietwagen zählen zu seinem Unternehmen. weiter
  • 471 Leser

Kletterquartett kommt ohne Strafe davon

Die Kletteraktion von vier Umweltaktivisten aus Protest gegen das geplante Kohlekraftwerk in Mannheim bleibt ungestraft. Das Amtsgericht Mannheim sprach das Quartett vom Vorwurf des Hausfriedensbruchs frei. Entgegen der Anklage seien sie nicht in 'befriedetes Eigentum' eingedrungen, teilte das Gericht mit. Die drei Männer und ihre Mitstreiterin sollen weiter
  • 259 Leser

KOMMENTAR · MEHRWERTSTEUER: Gift für den Wahlkampf

Alle Mühe gibt sich derzeit die Union, ihre Wahlchancen zu verschlechtern. Erst streiten sich CDU und CSU wochenlang, ob sie in ihr Wahlprogramm ein festes Datum für Steuersenkungen schreiben sollen. Dabei ist unübersehbar, dass das riesige Loch im Bundeshaushalt dafür auf absehbare Zeit keinerlei Manövriermasse bietet. Dann tauchen plötzlich Überlegungen weiter
  • 304 Leser

KOMMENTAR · PRAXISGEBÜHR: Versteckspiel

Was lange währt, wird nicht einfach gut. Fünf Jahre zahlen Kassenversicherte jetzt die Praxisgebühr. Ihr Ärger darüber ist geblieben und deutlich größer als über andere Zuzahlungen. Die Gründe liegen auf der Hand: Da gehen Patienten, die nur eine Pille pro Tag brauchen, kurz vor Quartalsende diese aus. Schwupps zahlen sie zehn Euro zusätzlich, obwohl weiter
  • 320 Leser

KOMMENTAR · STAATSOPER STUTTGART: Sehr hohe Erwartungen

Als er im September 2006 als neuer Intendant der Staatsoper Stuttgart antrat, verpasste Albrecht Puhlmann dem Haus ein neues Logo: ein blumiges Ornament. Und er verteilte päckchenweise Sonnenblumen-Kerne mit der Aufschrift: 'Liebt kräftigten, nahrhaften Boden mit ausreichend Feuchtigkeit.' Nein, die Saat ist offenbar nicht aufgegangen. Wer eine Bühne weiter
  • 346 Leser

KOMMENTAR: Hier ist der Staat gefordert

Jahrelang kannte die Branche nur eine Richtung: Nach oben. Die deutschen Werkzeugmaschinenhersteller eilten von Rekord zu Rekord und der Konkurrenz weit voraus. Jetzt sind die meist mittelständischen, hochinnovativen Firmen brutal auf dem Boden der Wirklichkeit gelandet. Tausende von Arbeitsplätzen sind bedroht, möglicherweise werden einige Unternehmen weiter
  • 455 Leser

LAND UND LEUTE

Landrat nimmt Abschied Göppingen/Geislingen. Landrat Franz Weber (CDU) geht in den Ruhestand. Nach 24 Dienstjahren wird der Verwaltungsmann heute, Freitag, mit großem Bahnhof in Geislingen verabschiedet. Zu den 350 geladenen Gästen gehören auch Ministerpräsident Günther Oettinger und Ex-Bundespräsident Roman Herzog. Am 1. Juli übernimmt Edgar Wolff weiter
  • 271 Leser

LEITARTIKEL · MERKEL IN WASHINGTON: Im Zeichen des Wandels

Im deutsch-amerikanischen Verhältnis hat sich ein tiefgreifender Wandel vollzogen. Die Kanzlerin ist in der US-Hauptstadt nicht nur ein gern gesehener Gast. Der neue Präsident Barack Obama sucht sogar aktiv den Kontakt zu Berlin und hat damit Angela Merkel den inoffiziellen Titel des wichtigsten europäischen Verbündeten verliehen. Trotz einiger Differenzen, weiter
  • 205 Leser

Leute im Blick

Matthias Brandt Schauspieler Matthias Brandt wird 2010 neuer Kommissar beim 'Polizeiruf 110' aus München, meldet der Bayerische Rundfunk. Der Grimme-Preisträger (47) folgt auf den jüngst verstorbenen Jörg Hube, der nur noch eine 'Polizeiruf'-Folge als Kommissar Papen abdrehen konnte. Den Part der Kommissarin spielt Stefanie Stapppenbeck. Beide waren weiter
  • 325 Leser

Mehr Schulen mit Ganztagsbetrieb

Kultusministerium genehmigt 160 Anträge - Philologenverband pocht auf zusätzliche Betreuer
Die Zahl der Ganztagsschulen wächst: 160 neue kommen nach den Ferien hinzu. Der Philologenverband fordert mehr Personal für diese Schulen. weiter
  • 249 Leser

NA SOWAS . . .

Nicht einmal einen Tag hat die Ehe eines Paares gehalten, das sich am Mittwoch im Standesamt Hannover (Niedersachsen) das Jawort gegeben hatte. Noch am Hochzeitstag beschimpfte und misshandelte der Bräutigam (50) seine Braut (34) derart, dass beide abends die sofortige Annullierung der Ehe beschlossen. Die Frau rief am Ende die Polizei: Die Hochzeitsnacht weiter
  • 264 Leser

NOTIZEN

Fluglotsen-Streik in Athen Wegen eines Streiks der Fluglotsen ist der Luftverkehr in Griechenland gestern schwer behindert worden. Sie hatten vormittags für vier Stunden die Arbeit niedergelegt. Viele Flüge hatten Verspätung oder fielen aus. Allein am internationalen Flughafen von Athen mussten 78 Starts und Landungen gestrichen werden. Die Fluglotsen weiter
  • 421 Leser

NOTIZEN

Gilliam bei Filmfest München Mit der Deutschlandpremiere des letzten Films mit dem verstorbenen Schauspieler Heath Ledger, 'The Imaginarium of Doctor Parnassus', beginnt heute Abend das 27. Filmfest München. Dazu werden auch Regisseur Terry Gilliam und Darsteller Verne Troyerin Powers in der bayerischen Landeshauptstadt erwartet. Insgesamt sind auf weiter
  • 252 Leser

NOTIZEN

Naziparolen unter Strafe Rechtsextreme, die Naziparolen verwenden, können nach einem Urteil des Bundesverfassungsgerichts künftig leichter bestraft werden. Bereits eine markante Passage aus einem Nazilied könne als strafbares Kennzeichen einer verfassungswidrigen Organisation eingestuft werden, heißt es in dem Beschluss. Abgeordnete fliehen Das somalische weiter
  • 316 Leser

NOTIZEN

Spannung am Lostopf Fußball: Am morgigen Samstag wird in der ARD-Sportschau (18 Uhr) die erste Runde im DFB-Pokal ausgelost. Am Rande der Deutschen Tourenwagen-Meisterschaft in Nürnberg wird Ex-Nationalspielerin Renate Lingor in den Lostopf greifen. FC Bayern kassiert ab Fußball: Der FC Bayern bekommt 34,566 Millionen Euro von der Uefa überwiesen. Damit weiter
  • 292 Leser

NOTIZEN

Staus bald Vergangenheit Friedrichshafen. Verkehrsstaus bei großen Messen soll es in Friedrichshafen bald nicht mehr geben. Noch in diesem Jahr will die Stadt mit dem vierspurigen Ausbau der Straße zum Messegelände am Flughafen beginnen, wie sie gestern mitteilte. Denn das Regierungspräsidium Tübingen hat einen Zuschuss von 1,26 Millionen Euro zugesagt, weiter
  • 340 Leser

NOTIZEN

iPhone bald billiger? Das iPhone dürfte schon bald auch bei anderen Anbietern als T-Mobile erhältlich sein. Wie das 'Manager Magazin' berichtet, läuft Ende 2009 die exklusive Vertragsbeziehung zwischen dem Gerätehersteller Apple und der Deutschen Telekom aus. Die Konkurrenz mache sich bereits startklar, um in den Verkauf des Smartphones einzusteigen. weiter
  • 458 Leser

Nur einmal ein dickes Plus

Allein mit dem Ruhegeld können Senioren keine großen Sprünge machen
Am 1. Juli steigen die Renten so stark wie schon lange nicht mehr: Im Westen um 2,41 Prozent, im Osten sogar um 3,38 Prozent. In den nächsten Jahren drohen den Senioren allerdings magere Zeiten. weiter
  • 267 Leser

Pleitewelle bedroht halbe Million Jobs

Die rasant steigende Pleitewelle in der deutschen Wirtschaft gefährdet in diesem Jahr voraussichtlich mehr als eine halbe Million Arbeitsplätze. Angesichts der zunehmenden Pleiten von Großunternehmen wie Arcandor und Qimonda hob Creditreform gestern die Jahresprognose an. Demnach werden 2009 schätzungsweise 540 000 Mitarbeiter betroffen sein. Bislang weiter
  • 446 Leser

Premiere in Oldenburg

Basketball: Niedersachsen nach 71:70 über Bonn Meister
Der deutsche Basketball- Meister kommt aus Oldenburg: Mit dem ersten Heimerfolg der Finalserie rangen die Niedersachsen die Baskets Bonn im fünften und entscheidenden Spiel mit 71:70 (35:36) nieder. weiter
  • 444 Leser

Produktion geht um 40 Prozent zurück

Deutschlands Vorzeigebranche erwartet für 2009 einen Rückgang der Produktion um 40 Prozent. Für viele Werkzeugmaschinenhersteller wird es eng. weiter
  • 393 Leser

PROGRAMM

GOLF International Open in München (Fr. ab 7.30/Sa./So. ab ca. 9, Golfclub München Eichenried). MOTORSPORT Rallye Baden-Württemberg in Geislingen (Fr. ab 18.30/Sa. ab 8, Start: städt. Sportplatz). LEICHTATHLETIK Int. Hochsprung-Meeting in Bühl (Fr. 16.45, Ludwig-Jahn-Arena). weiter
  • 354 Leser

Proteste gegen Militärparade zum Jubiläum

Die deutsch-französische Brigade feiert ihr 20-jähriges Bestehen. Höhepunkt ist morgen, Samstag, ein Marsch mit 1500 Soldaten sowie ein militärischer Appell in Müllheim (Kreis Breisgau-Hochschwarzwald). Dort hat die 1989 gegründete Brigade ihren Kommandositz. Gegen den Marsch der Soldaten durchs Zentrum der Kleinstadt gibt es Widerstand. Friedensinitiativen, weiter
  • 285 Leser

QUOTENMITTWOCH-LOTTO

LOTTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 1 137 533,50 Euro Gewinnklasse 2 910 026,80 Euro Gewinnklasse 3 33 456,80 Euro Gewinnklasse 4 3235,80 Euro Gewinnklasse 5 133,10 Euro Gewinnklasse 6 38,90 Euro Gewinnklasse 7 19,60 Euro Gewinnklasse 8 9,40 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 2 470 001,10 Euro ohne Gewähr weiter
  • 363 Leser

Razzia in Autobahn-Toiletten

Verdacht: Klopersonal wird von Verpächtern ausgenommen
20 Toilettenanlagen an Autobahnen sind gestern von Polizei und Zoll durchsucht worden. Weitere 280 wurden überprüft. Mit der deutschlandweiten Razzia soll der Verdacht erhärtet werden, dass das bulgarische Personal von den Verpächtern betrogen werde. Ermittelt werde gegen sechs Leute, teilte die Staatsanwaltschaft mit. Sie gaukelten den Beschäftigten weiter
  • 333 Leser

Risse in der iranischen Führung

Ahmadinedschad hat nicht alle Abgeordneten hinter sich
Im Konflikt um die Präsidentenwahl zeigen sich in der iranischen Führung weitere Risse. Gestern blieben 105 der 290 Parlamentsabgeordneten in Teheran demonstrativ einer Siegesfeier von Präsident Mahmud Ahmadinedschad fern, darunter auch Parlamentspräsident Ali Laridschani. Das berichtete die Zeitung Etemad Melli. Reformkandidat Mir Hossein Mussawi bekräftigte weiter
  • 302 Leser

ROMAN · MARTIN WALKER: BRUNO, CHEF DE POLICE (FOLGE 45)

Sie stürzten ans Fenster und sahen blaue Uniformen und graue Anzüge aus dem Transporter der Gendarmerie springen und einem flinken Jungen nachsetzen, der zwischen den Marktständen zu fliehen versuchte, aber seine unvermeidliche Festnahme nur hinauszögern konnte. 'Merde', rief Bruno. 'Das ist Karims Neffe.' Er rannte nach draußen. Als er den Marktplatz weiter
  • 321 Leser

Sabine Lisicki kann wieder lachen

In Wimbledon läuft es gut für die Berlinerin
Vom Häufchen Elend zum strahlenden Glück: Nach ihrem frühen Aus in Paris vergoss Sabine Lisicki bittere Tränen, jetzt ist die Welt wieder in Ordnung. weiter
  • 288 Leser

Schlag gegen die Vertuscher

Das Oberste Gericht Russlands hat gestern in Moskau den Freispruch gegen die Angeklagten im Mordfall Anna Politkowskaja kassiert. weiter
  • 274 Leser

Schon zehn Tote durch Hochwasser

Vor allem in Tschechien gibt es schwere Überflutungen - Pegel in Bayern und Österreich sinken
Die Hochwasserlage in Bayern und Österreich hat sich entspannt. Die Überschwemmungen treffen jedoch die Menschen in Tschechien schwer. weiter
  • 332 Leser

Schwere Ernteschäden in Bayern und am Bodensee

Der Dauerregen in Süddeutschland hat am Bodensee 80 Prozent der Kirschenernte vernichtet. Der Vorsitzende der Erwerbsobstbauern aus Lindau, Martin Nüberlin, schätzt, dass über 100 Tonnen für den Markt nicht geeignet sind. 'Im Vergleich zu Franken sind wir nur ein kleines Kirschanbaugebiet, aber uns tut das richtig weh', sagte er gestern. Bis Montag weiter
  • 272 Leser

Seit zwei Jahren am Werk

Die Islamkonferenz geht auf eine Initiative von Bundesinnenminister Wolfgang Schäuble zurück. Ziel ist die Verbesserung des Dialogs zwischen den Muslimen in Deutschland und dem Staat. Der Runde gehören jeweils 15 Vertreter der Muslime und des deutschen Staates an. Bei der ersten Sitzung im September 2006 wurden Arbeitsgruppen zu Themen eingesetzt: 'Deutsche weiter
  • 260 Leser

Spaß mit der Stressmaschine

Neu-Ulm hat nun ein stattliches Kunst- und Kindermuseum
Nur Skulptur und Malerei, das war einmal. Das Neu-Ulmer Edwin-Scharff-Museum präsentiert sich - nach aufwendiger Erweiterung - als durchdachtes, auch sinnlich ansprechendes Kunst- und Kindermuseum. weiter
  • 356 Leser

Spiel Nr. 11 zu teuer

Eurosport hat zehn Spiele der aktuellen Play-off-Serie live im TV übertragen, zuletzt die ersten vier Finalspiele zwischen Oldenburg und Bonn - aber ausgerechnet die gestrige fünfte Partie nicht. Eurosport hatte die Übertragungsrechte für zehn Partien von Sportdigital gekauft, in den Verhandlungen über die gestrige Partie wurde keine Einigung erzielt, weiter
  • 270 Leser

Staat ist bereit, Quelle zu helfen

Nach einer tagelangen Zitterpartie können die Beschäftigten des Versandhauses Quelle wieder etwas Hoffnung schöpfen. Die Bundesregierung habe sich grundsätzlich zu dem dringend benötigten Massekredit in Höhe von 50 Mio. EUR für das insolvente Handelsunternehmen bereiterklärt. Notwendig seien allerdings noch einige kleinere Ergänzungen und die Zustimmung weiter
  • 421 Leser

Staatsopern-Chef Puhlmann muss gehen

Der Vertrag des Intendanten endet 2011
Nach einem letzten Spitzengespräch mit Land und Stadt ist klar: Stuttgarts Opernchef Albrecht Puhlmann bekommt keine Vertragsverlängerung. weiter
  • 276 Leser

Steuerkrach in der Union

Merkel lässt Mehrwertsteuersätze prüfen
Die Union hat eine heftige Steuerdebatte am Hals. Soll nach der Bundestagswahl der ermäßigte Mehrwertsteuersatz erhöht werden, wies CDU-Politiker Bernhardt fordert? Parteifreunde dementieren. weiter
  • 372 Leser

STICHWORT · PRAXISGEBÜHR: Zehn Euro für den Arztbesuch

Zehn Euro in bar werden seit Anfang 2004 für gesetzlich Versicherte fällig, wenn sie zum ersten Mal in einem Quartal zum Arzt gehen. Diese Praxisgebühr ist wie die Zuzahlung bei Arzneimitteln oder Krankenhausaufenthalten eine Eigenbeteiligung der Versicherten an den Gesundheitskosten. Beim Zahnarzt und Psychotherapeuten muss sie extra bezahlt werden, weiter
  • 267 Leser

Stuttgarter Opernchef vor dem Aus

Land und Landeshauptstadt wollen den Vertrag von Opernchef Albrecht Puhlmann nicht über 2011 hinaus verlängern. Das teilten, wie die SÜDWEST PRESSE erfuhr, Kunstminister Peter Frankenberg und OB Wolfgang Schuster Puhlmann gestern in einem Sechs-Augen-Gespräch mit. Mit einer entsprechenden Empfehlung wird sich der Verwaltungsrat der Württembergischen weiter
  • 265 Leser

STUTTGARTER SZENE

Stächeles Goldbarren Seit einem Jahr ist der Badener Willi Stächele Hausherr im linken Flügel des Neuen Schlosses in Stuttgart. So richtig wohl gefühlt hat sich der Finanzminister angesichts vieler riesiger kahler Wände im Sitzungssaal wie im Treppenhaus aber nicht. Nach der eher unschwäbischen Devise, doch zu zeigen, was man hat, wurde jetzt Abhilfe weiter
  • 290 Leser

Tempo-Rausch im Internet

Kabel BW lässt Konkurrenz hinter sich - Start in Neckar-Alb-Region
Kabel BW macht den Telefongesellschaften immer stärker Konkurrenz: Bei der Geschwindigkeit des Internet-Zugangs hängt die Fernseh-Kabel-Gesellschaft die Anbieter über Telefon-Kabel mittlerweile ab. weiter
  • 516 Leser

THEMA DES TAGES

ALTERSRENTE Zur Jahresmitte erhalten die Rentner einen deutlichen Aufschlag. Doch auf weitere Erhöhungen dürfen die Ruheständler nicht hoffen. Die Beitragszahler können sicher sein: Ihr Geld ist ganz gut angelegt. weiter
  • 436 Leser

Tod zehn Jahre nach Selbst-OP

Ärztin hatte sich in der Antarktis Knoten aus der Brust geholt
Die amerikanische Ärztin Jerri Nielsen ist gestorben. Sie war 1999 bekannt geworden, weil sie sich damals auf einer Forschungsstation in der Antarktis selbst an einem Brusttumor operiert hatte. Sie wurde 57 Jahre alt. Nielsen hatte 1999 im stockfinsteren antarktischen Winter einen Krebsknoten in ihrer Brust entdeckt. Unter Anweisung von Chirurgen aus weiter
  • 343 Leser

Toyota setzt vor allem auf Heimatmarkt

Der weltgrößte Autobauer Toyota will vor allem mit Hilfe des japanischen Heimatmarkts in die schwarzen Zahlen zurückkehren. Der Hersteller werde nicht länger in allen Regionen das komplette Fahrzeugprogramm anbieten, sondern dort voranzukommen versuchen, wo er mehr Potenzial sehe, kündigte Toyota-Chef Akio Toyoda an. Man werde 'mit allen Mitteln' verhindern, weiter
  • 436 Leser

Trägheit der Verbraucher

Privatkunden sollten Zinskonditionen der Banken vergleichen
Wenn die Leitzinsen geändert werden, machen die Banken ihren Schnitt. Sie lassen die Verbraucher nur zögerlich profitieren. Das liegt aber auch an den Kunden, die selten Angebote der Konkurrenz einholen. weiter
  • 413 Leser

TV-TIPP: Vom Krimi zur Kinoerinnerung

Na gut, es ist wieder Freitag. Und da gibt es oft den kleinen Trip nach Leipzig: zur Soko Leipzig (ZDF, 21.15 Uhr), wo diesmal die Morde und Ermittlungen sogar in die Literatur- und Verlagsszene der alten Bücherstadt hineinführen. Jedenfalls besser als mit irgend einer dieser 'ultimativen' Irgendwas-Shows den Abend zu verplempern. Nein, morgen, am Samstag, weiter
  • 296 Leser

Wahnsinn im Alltag

Liebe Leserinnen, liebe Leser, haben Sie zurzeit auch Verdruss mit einem Unternehmen, einer Behörde oder sonst irgendeiner Einrichtung, von der man sich eigentlich Service und Unterstützung erhofft? Gemeint sind nicht der langjährige Nachbarschaftsstreit und andere komplexe (juristische) Auseinandersetzungen, sondern die kleinen, alltäglichen Ärgernisse weiter
  • 271 Leser

Wechselfieber

Basketball: NBA-Star ONeal wohl nach Cleveland
Da bahnt sich etwas an, das für Aufsehen sorgen könnte: Der unumstrittene Basketball-Superstar Shaquille ONeal steht in der nordamerikanischen Profiliga NBA vor einem spektakulären Wechsel. weiter
  • 280 Leser

Weltmarktführer verliert 30 Prozent seines Gewinns

Sportartikel-Primus Nike leidet schwer unter der Krise - Adidas ist nicht besser dran
Der weltgrößte Sportartikel-Hersteller Nike hat im vergangenen Quartal einen Gewinneinbruch von 30 Prozent erlitten. Wie der deutsche Erzrivale Adidas leidet der US-Konzern schwer unter der Wirtschaftskrise. Zusätzlich belasteten Nike ein teurer Jobabbau und Währungseffekte. Weitere Hiobsbotschaft: Die Aufträge sinken. Unterm Strich verdiente der Branchenprimus weiter
  • 429 Leser

Werth geständig - lange Sperre droht

Dressurreiterin: Keine Öffnung der B-Probe
Isabell Werth ist voll geständig, bleibt aber gesperrt und muss heftige Kritik einstecken. Die erfolgreiche Dressurreiterin verzichtet nach dem positiven Doping-Test ihres Pferdes Whisper auf die Öffnung der B-Probe. weiter
  • 314 Leser

Zehn Euro beim Arzt weiterhin fällig

Gesetzlich Versicherte müssen auch künftig 10 Euro Praxisgebühr pro Quartal zahlen. Die 2004 eingeführte Gebühr verstößt nicht gegen das Grundgesetz, urteilte das Bundessozialgericht. Die Gebühr sei mit der Verfassung vereinbar. Geklagt hatte ein 64-jähriger Mann aus der Nähe von Erlangen, unterstützt vom Deutschen Gewerkschaftsbund (DGB). Dieser will weiter
  • 257 Leser

Zwei Tage vor Trainingsauftakt sucht der VfB weiter einen Gomez-Ersatz

Fußball-Bundesligist Stuttgart verpflichtet Stefano Celozzi von Absteiger Karlsruher SC - Schwarz kommt aus Ingolstadt
Mit der Verpflichtung von Abwehrtalent Stefano Celozzi vom Bundesliga-Absteiger Karlsruher SC hat der VfB Stuttgart den ersten nennenswerten Erfolg auf dem Fußball-Transfermarkt verbucht. Der 20-Jährige soll bis 2012 unterschreiben. Außerdem sicherte sich der Champions-League-Qualifikant die Dienste von Matthias Schwarz vom Zweitliga-Absteiger FC Ingolstadt. weiter
  • 318 Leser

Zweimal Zwetschge

Wahnsinn im Alltag: Tisch bestellt,zwei falsche geliefert
Wohnung umgeräumt, Ecke freigeschlagen, kleinen Schreibtisch beim Versandhaus bestellt - neues Wohngefühl. So hatte es sich Eva B. vorgestellt. Tatsächlich hat sie erst mal mächtig Ärger mit dem Versandhaus. weiter
  • 3
  • 279 Leser