Artikel-Übersicht vom Dienstag, 14. Juli 2009

anzeigen

Regional (71)

„Man hat nie ausgelernt“

Info zu Weiterbildung im Beruf
Wie kann ich in einer sich ständig ändernden Arbeitswelt erfolgreich sein? Wodurch kann ich mir den Wiedereinstieg nach dem Mutterschutz erleichtern? Antworten darauf gab’s bei „Informiert sein – Einen Schritt voraus sein“ im Berufsinformationszentrum Aalen. weiter

Friedhofskapelle wird saniert

Bis Jahresende Trauerfeiern in der Johanneskirche und in der Aussegnungshalle in Unterrombach
Ein langes Kapitel neigt sich dem Ende zu: Die Aussegnungshalle auf dem Aalener Waldfriedhof wird saniert. Die neue Empore ist bereits eingebaut, die Bodenplatte betoniert. Noch stehen etliche Arbeiten an, aber bis Jahresende sollen mit dem dritten Bauabschnitt die Friedhofsgebäude endlich komplett modernisiert sein. weiter
  • 111 Leser

Baumhauer bleibt Fraktionschef

CDU betont große Unterstützung des bisherigen Vorsitzenden – Ausschüsse und Gremien besetzt
Alfred Baumhauer bleibt Vorsitzender der Gmünder CDU-Fraktion im Gemeinderat. Die neue Fraktion bestätigte den bisherigen Vorsitzenden am Montagabend in der Skihütte Weiler. Vor einer Woche noch stand eine erneute Kandidatur Baumhauers auf der Kippe. weiter
  • 4
  • 248 Leser

Letzte Sitzung des Gemeinderats

Schwäbisch Gmünd. Im großen Sitzungssaal des Gmünder Rathauses findet am Mittwoch, 15. Juli, um 16 Uhr die letzte Sitzung des Gemeinderats der Legislaturperiode 2004 bis 2009 statt. Die Feststellung der Jahresrechnungen 2007 und der Rechnungsabschluss 2009 stehen unter anderem auf der Tagesordnung. weiter
  • 244 Leser

Jugendarbeit wird neu konzipiert

Ruppersthofen. Über die neue Konzeption der Jugendarbeit diskutiert der Gemeinderat Ruppertshofen in seiner Sitzung am Donnerstag, 16. Juli, ab 19 Uhr im Rathaus. Zudem geht es um die Kindergartengebühren, das Sportplatzpflegekonzept, den Umlegungsbeschluss Tanngassenrain-Erweiterung und um Bausachen. Zu Sitzungsbeginn dürfen Bürger Fragen stellen. weiter
  • 203 Leser

Probeweise Busse zum Stadtfest

Heubach. Erstmals soll es in diesem Jahr Sonderfahrten mit Bussen aus den umliegenden Gemeinden zum Heubacher Straßenfest (25. und 26. Juli) geben. Jugendliche hatten bei einer Konferenz den Wunsch nach solchen Transfers geäußert. Probeweise sollen solche Busse am Samstag, 25. Juli, eingesetzt werden: Und zwar von und nach Heuchlingen, Mögglingen, Böbingen, weiter

Fulminanter Start von NORO

Dr. Alexander Zielonka Vorsitzender des Oberflächentechnologie-Vereins
Um exakt 15.49 Uhr jubelte Landrat Klaus Pavel gestern, am Montag, dem 13. Juli, freudig: „Eindrucksvoll die großartige Beteiligung, vielen Dank!“ Im Hause der Umicore Galvanotechnik GmbH war gerade der Verein „Netzwerk Oberflächentechnologie Region Ostwürttemberg“ (NORO) gegründet worden. Dr. Alexander Zielonka, Chef des Gmünder weiter
  • 395 Leser

Tanznachmittag mit Siegfried Öchsle

Heubach. Jeden dritten Mittwoch im Monat findet um 15 Uhr im Haus Kielwein in Heubach ein Seniorennachmittag mit Musik aus den 40er-, 50er und 60er-Jahren statt. Am Mittwoch, 15. Juli, ist es wieder soweit, das Tanzbein darf geschwungen werden. Für das leibliche Wohl ist gesorgt, für die musikalische Gestaltung sorgt der Alleinunterhalter Siegfried weiter
  • 102 Leser
Zur Person

Ehrungen beim Heubacher VdK

Heubach. In diesem Jahr konnten bei der KAB-Heubach die Mitglieder Ehrenfried Elser und Rudolf Hirsch (in der Bildmitte) für 50 Jahre Mitgliedschaft geehrt werden. Dabei sprachen die stellvertretende Diözesanvorsitzende Anna Schonter und der Vorsitzende der KAB-Heubach Karl Schneider den Geehrten einen besonderen Dank für die langjährige Treue aus, weiter
Zur Person

25 Jahre Kämmerer

Leinzell. Kämmerer Wilfried Binder vom Gemeindeverwaltungsverband Leintal-Frickenhofer Höhe feierte 25-jähriges Dienstjubiläum. Bei einer Feierstunde gratulierten die Beschäftigten und Bürgermeister des Gemeindeverwaltungsverbands ihm zum Jubiläum. In einer Ansprache würdigte Leinzells Bürgermeister Ralph Leischner die Verdienste der vergangenen 25 weiter

Wildkräuter zubereiten

Iggingen / Eschach. „Wildkräuter im Juli und ihre Zubereitung in der Küche“. Unter diesem Titel veranstalten die beiden Obst-und Gartenbauvereine Iggingen und Eschach ihre zweite Kräuterwanderung am Freitag, 17. Juli, beim Obsthäusle in Iggingen-Schönhardt. Beginn ist gegen 18 Uhr. Die Kräuterpädagoginnen Luzia Leicht und Monika Eberhard weiter
Kurz und Bündig
Hütte geöffnet Die Hütte der Heubacher Albvereinsortsgruppe ist am Samstag, 18. Juli, ab 13 Uhr, und am Sonntag, 19. Juli, ab 10 Uhr geöffnet. weiter
Kurz und Bündig
Bau Rettungswache startet Der erste Spatenstich für die neue Rettungswache an der Böbinger Straße in Heubach ist am Freitag, 7. August, um 18 Uhr. weiter
Kurz und Bündig
„Reine Schikane“ „Reine Schikane“, so der Lauterner Ortsvorsteher Bernhard Deininger, sei der Bauantrag einer Bauherrin in Lautern, die einen Neubau und eine Pergola beantragt hatte. Eberhard Gayer vom Bauamt erklärte, auch er werde das Gefühl nicht los, es gehe darum, dem Nachbarn eins auszuwischen. Der Gemeinderat lehnte den weiter
  • 225 Leser

Vom Berg aus weitere Gipfel sehen

Schulentlassfeier an der Realschule Mutlangen – beinahe die Hälfte der Absolventen bekommt eine Auszeichnung
Mit der Besteigung eines Berges hat Realschulkonrektor Peter Fiebig die zurückliegende Schulzeit der Zehntklässler an der Realschule Mutlangen bei der Schulentlassfeier in der Hornberg-Halle verglichen. 98 Prozent haben den Gipfel erreicht, fast die Hälfte mit Preis oder Belobigung. weiter
  • 294 Leser

Mit flottem Spiel dem Wahn auf der Spur

Die Freie Jugendtheatergruppe Hohenberg und die Szia! Schülerbühne aus Tatabánya bei den 20. Spiel- und Theatertagen in Aalen
Wenn der Spiegel zum Notebook und der Apfel zur Valium-Pizza wird, ist es nur recht und billig, dass Schneewittchen zum modernen Teenager mutiert. Auch Märchen müssen eben mit der Zeit gehen. Die Freie Jugendtheatergruppe Hohenberg präsentierte bei den 20. Spiel & Theatertagen im Theater auf der Aal Sabine Wessels „Lara Kraft oder Wer ist weiter
  • 323 Leser

Himmel und Hölle – und mehr aus 100 Jahren Schule

Jubiläums-Schulfest der Grundschule Iggingen – bei einer Ausstellung werden Erinnerungen wach
Grundschule Iggingen 1909-2009 – auf den roten T-Shirts der Schüler und Lehrer war zu lesen, was an der Grundschule gefeiert wurde. Die Idee mit den Jubiläums-Shirts war nur eine von vielen, die den runden Geburtstag zur „runden Sache“ für alle gemacht haben. weiter

Abschluss an der Schule am Römerkastell

Freude an der Böbinger Schule am Römerkastell: Elf Schülerinnen und Schüler haben an der Böbinger Grund- und Hauptschule ihren Abschluss gemacht. Auf dem Bild sind sie zu sehen zusammen mit ihrer Klassenlehrerin Carmen Mackintosh, die mit ihren Kollegen zusammen die Schüler auf den Abschluss vorbereitet hatte. weiter
  • 245 Leser
In dieser Woche
Sommerfest Das Johanniter-Pflegewohnhaus Am Seltenbach in Essingen veranstaltet ein Sommerfest am kommenden Sonntag, 19. Juli. Beginn 10 Uhr mit Gottesdienst; Eröffnung des Festes um 11 Uhr. Es gibt einen Parcours durchs Haus mit Verlosung. 40er-Fest Der Mögglinger Altersgenossenverein der Jahrgänge 1968/69 feiert am kommenden Samstag, 18. Juli, sein weiter

15-Jährigem fünf Finger abgerissen

Rätselhafter Fall bei Urbach
Rätsel gibt der Waiblinger Kripo ein Vorfall auf, der sich an einem kleinen See in der Nähe des Ilgenhofs, auf Gemarkung Urbach, zugetragen hat. weiter

Giers-Fingerzeig für Frisch Auf

Lichtstele des Gmünder Lichtkünstlers in Göppingen aufgestellt
Sie soll den Fans des Handball-Bundesligisten Frisch Auf Göppingen künftig den Weg weisen und den Gegnern heimleuchten: Auf dem Vorplatz der neuen EWS-Arena in Göppingen montierte die Firma Stahlbau Nägele aus Eislingen die Lichtstele des Gmünder Künstlers Walter Giers. weiter
  • 288 Leser

Katie Melua ist schon ausverkauft

Jazzopen in Stuttgart
Die ersten Veranstaltungen der diesjährigen BW-Bank „jazzopen stuttgart“ sind bereits ausverkauft: Für den Auftritt von Katie Melua mit den Stuttgarter Philharmonikern unter der Leitung von Mike Batt und das Auftaktkonzert des Festivals in der Open-Air-Bühne am Mercedes-Benz Museum mit Joe Jackson und Aaron gibt’s keine Tickets mehr. weiter
Kurz und Bündig
Bürgermeistersprechstunde Die nächste Sprechstunde für die Lauterburger Bürger mit Bürgermeister Hofer findet am Donnerstag, 16. Juli, von 16.30 bis 17.30 Uhr im Amtszimmer des (alten) Rathauses statt. weiter
  • 218 Leser
Kurz und Bündig
Altpapiersammlung Die Haugga-Narra sammeln am Freitag, 17. Juli, Altpapier in Essingen. Das Papier bitte gebündelt oder in Kartons gut sichtbar an die Straße stellen. weiter
  • 1498 Leser

Jägerlatein unter dem Saukopf

Aalener Wirtschafts-Geschichten (78) - Das „Bürgerstüble“ - Heute Asienlokal La Hong
Was wurde „unterm Bauer sei’m Saukopf“ – eine über dem Stammtisch hängende Jagdtrophäe – im einstigen Bürgerstüble nicht alles an Jägerlatein verzapft! Die Grünröcke aus dem ganzen Umkreis verkehrten hier, weil der aus Baiersbronn stammende Koch Richard Bauer ein guter Wirt und lange Zeit Kreisjägermeister war und er in weiter
Kurz und Bündig
Seniorennachmittag Der nächste Seniorennachmittag der katholischen Kirchengemeinde in Waldstetten ist am Mittwoch, 15. Juli, geplant. Alle interessierten Älteren sind ab 14 Uhr im Bürgerhaus willkommen. Pfarrer Klaus Stegmaier wird als Gast dabei sein. Er wird von Hildegard von Bingen erzählen. weiter
  • 606 Leser
Kurz und Bündig
Flötenkonzert Ein Blockflötenkonzert gibt es am kommenden Montag, 20. Juli, in der evangelischen Erlöserkirche in Waldstetten. Das Konzert gestaltet das Blockflötenensemble aus Waldtann mit klassischen Stücken und modernen Kompositionen. Es beginnt um 20 Uhr. weiter
  • 625 Leser

Junge Erfinder geehrt

Drei Gmünder Schüler erfolgreich beim Artur-Fischer-Preis
Drei Schwäbisch Gmünder Schüler haben erfolgreich am Artur-Fischer-Preis für Erfinder teilgenommen: Benno Baumann von der Kaufmännischen Schule Schwäbisch Gmünd sowie Verena Zeman und Jacqueline Ruppert vom Hans-Baldung-Gymnasium. weiter

Volksbank unterstützt die Mozartschule

Die Gmünder Volksbank unterstützt das Projekt „Stärken stärken, Schwächen schwächen“ der Mozartschule mit 5000 Euro. Vorstandssprecher Udo Effenberger (r.) übergab den Scheck an die Schulleitung der Mozartschule. Rektor Ludwig Grimminger (Mitte) und Konrektor Peter Betz bedankten sich für die großzügige Spende für ein besonderes Projekt, weiter
Kurz und Bündig
Vortrag über Calvin Aus Anlass des 500. Geburtstag Calvins hält der Theologe und Publizist Uwe Birnstein am morgigen Mittwoch, 15. Juli, um 19.30 Uhr im Augustinusgemeindehaus im Rahmen von „Forum G“ einen Vortrag zum Thema „Der Reformator. Wie Johannes Calvin Zucht und Ordnung lehrte.“ (Eintritt 8 EUR bzw. 6 EUR). Vielen ist weiter
Kurz und Bündig
Bigband-Konzert des HBG Die Bigband des Gmünder Hans-Baldung-Gymnasiums HBG gibt am morgigen Mittwoch, 15. Juli, um 19 Uhr ein Konzert im Großen Saal des Predigers. Das Repertoire reicht von Swing und Latin über Filmmusik bis zu Pop. Erstmals werden neben reinen Instrumentalstücken auch einige Stücke mit einem Gesangssolisten zu hören sein, unter anderem weiter
Kurz und Bündig
Parkinson-Treffen Die Regionalgruppe Schwäbisch Gmünd der deutschen Parkinson Vereinigung lädt am morgigen Mittwoch, 15. Juli, um 14.30 Uhr zu ihrer Gymnastikstunde im Hörbehindertenheim St. Vinzenz, Rektor Klaus Straße 8, in Schwäbisch Gmünd ein. weiter
  • 195 Leser

Diplome für die großen Kleinen

18 „Große“ des Kindergartens St. Barbara aus Lautern wurden für ihren Fleiß und ihre Ausdauer bei der Teilnahme am Würzburger Sprachprogramm belohnt. 20 Wochen lang trafen sich diese Kinder täglich mit ihrer Erzieherinnen Julia Drexler und Ingrid Glöckner, um im „Kindi“ zu reimen, genau zu hören und Wörter spielerisch in einzelne weiter

Gospelmesse und katalonische Kultur

Schüler-Eltern-Lehrer-Chor des Rosenstein-Gymnasiums konzertiert in Tarragona
Der Schüler-Eltern-Lehrer-Chor des Rosenstein-Gymnasiums Heubach unter der Leitung von Thomas Benz begeisterte in Spanien: bei einer Konzertreise in die katalonische Stadt Tarragona. weiter

Versammlung mit Ernst und Unernst

Heubach. Die Generalversammlung der Raiffeisenbank Rosenstein in Heubach ist am Donnerstag, 16. Juli, in der Stadthalle in Heubach. Auf der Tagesordnung stehen neben den Berichten von Vorstand und Aufsichtsrat die Ehrungen langjähriger Mitglieder für Ihre Treue. Ab 18.30 Uhr gibt es ein gemeinsames Abendessen, um 19.30 Uhr beginnt die Tagesordnung. weiter

Fest nicht nur für Schiller

Lorcher Bürger feiern zu Ehren des großen Dichters auf dem Schillerplatz
Zu Ehren des 250. Geburtstages Friedrich von Schillers feierten die Lorcher im und vor dem Bürgerhaus auf dem Schillerplatz. weiter
  • 123 Leser

SAV-Mitglieder pflegen Natur

Waldstetten. Die Mitglieder des Schwäbischen Albvereins sind wieder fleißig. Am kommenden Samstag, 18. Juli, findet die nächste Landschaftspflege-Aktion der SAV-Ortsgruppe Waldstetten statt. Hierzu sind schaffige Helfer herzlichst eingeladen. Treffpunkt ist um 8 Uhr am Bauhof in Waldstetten. Wenn vorhanden, bitte Astschere und Rechen, sowie Handschuhe weiter

Ein überdimensionaler Kaffeeklatsch

Mögglinger Förderverein „Miteinander leben“ begeistert mit 150 Meter langen Kaffeetafel
„Unsere einzige Sorge war das Wetter“, sagte Fördervereinschefin Anita Braun und schaute zum Himmel. Der präsentierte sich in schönstem Blau. So strömten die Mögglinger aus allen Ecken zur Schulstraße, um an der 150-Meter-Kaffeetafel, der mutmaßlich ostalbweit längsten, Platz zu nehmen. weiter
  • 130 Leser

Für Kleinkinder in Rechberg

Schwäbisch Gmünd-Rechberg. Das „Haus Sonnenschein“, eine Betreuungsmöglichkeit für Kinder unter drei Jahren, wird am Freitag, 17. Juli, um 14 Uhr von Bürgermeister Dr. Joachim Bläse eingweiht. Die Räume sind für die Bedürfnisse von Klein-und Krabbelkindern angelegt und werden von qualifizierten Betreuerinnen von Pate an vier Vormittagen weiter

Tolles für kleine Rosensteiner

Heubacher Ferienprogramm
Auch dieses Jahr gibt es beim Ferienprogramm in Heubach wieder viele spannende Aktivitäten für Kinder und Jugendliche. Aufgepasst: Anmelden kann man sich nur noch bis Mittwoch, 15. Juli. weiter

SWR am Parler-Gymnasium

Am 21. Juli Veranstaltung zum Thema Nachrichten
Wie kommen die Nachrichten ins Fernsehen? Darum geht’s, wenn das Fernsehen des Südwestrundfunks am Dienstag, 21. Juli, zu Gast ist am Parler-Gymnasium. weiter

Viel Stress ums „Turbo-Abi“

Abitur 2012 – einige Gymnasien im Gmünder Raum rechnen mit doppelter Belastung
Zurzeit ist er in aller Munde – der gefürchtete Doppeljahrgang. 2012 werden durch die Einführung des G8-Zugs in Baden-Württemberg zwei geburtenstarke Jahrgänge gleichzeitig die Gymnasien verlassen und an die ohnehin überfüllten Universitäten strömen. Aber auch das Doppel-Abitur an sich stellt für Lehrer und Schüler eine Herausforderung dar. weiter
  • 119 Leser

Blutspenden in der Remstalhalle

Lorch-Waldhausen. Das Deutsche Rote Kreuz bietet am Donnerstag, 16. Juli, eine Blutspendeaktion in der Remstalhalle in Waldhausen. Die freiwilligen Spender können von 14 bis 19.30 Uhr Blut spenden. Blutspender, die einen Erst-Blutspender mitbringen, erhalten ein Badetuch und ein Massageöl. weiter
  • 134 Leser

Deutschlehrerinnen aus Bulgarien lernen an der VHS

20 Deutschlehrerinnen aus Bulgarien sind seit gestern an der Gmünder VHS, um zehn Tage lang ihre Kenntnisse über die Sprache und das Land zu erweitern. Erster Bürgermeister Dr. Joachim Bläse begrüßte die Lehrerinnen. Auch Ministerialrat Johannes Nuding war zu dem Empfang nach Gmünd gekommen. Die Gmünder VHS ist die einzige Volkshochschule im Land, die weiter

Rockiger Treue-Beweis zum Bettringer Freibad

Stark besucht war die Beachparty im Bettringer Freibad. Die Bands „Get down to rock“ und „7eleven“ sorgten für fetzige Live-Musik. Die Besucher kamen aber nicht nur wegen der Musik oder dem vorher abgelaufenen Beachvolleyballturnier. Der Jugendausschuss der Bettringer Kirchengemeinde St. Cyriakus hatte auch dazu aufgerufen, dass weiter

Die Zeche zahlen nun die Bürger

Zur Wirtschaftskrise: „Aus der Befürchtung ist Gewissheit geworden. Der Finanzkapitalismus neoliberaler Prägung ist am Ende. Deshalb ist die Enzyklika „Caritas in veritate“ durch Papst Benedikt XVI zu loben und zu begrüßen.Denn die Zeche für das maßlose Spekulieren mit immer neuen undurchschaubaren Finanzprodukten zahlen nun die Bürgerinnen weiter
  • 1

„Man sieht nur mit dem Herzen gut“

Richard Arnold steht Religionsklassen am Scheffold-Gymnasium Rede und Antwort
Scheffold-Lehrer Franz Merkle lud nach 43 Dienstjahren zum letzten Mal ein zu seiner Gesprächsreihe. Zu Gast: der designierte Gmünder Oberbürgermeister Richard Arnold. Er stand mehreren Religionsklassen Rede und Antwort. weiter

Kein Jammern mehr

Zum Leserbrief „Genügend Baustellen“ vom 7. Juli:„Lieber Herr Schwarz! Ich würde Ihnen einmal empfehlen, in das kleine Rechberghausen zu fahren. Dort können Sie mal sehen, was man aus einem Ort machen kann. Zum Beispiel am Fluss entlang spazieren gehen, herrlich. Das ewige Herumgejammere bringt uns in Schwäbisch Gmünd keinen Schritt weiter
  • 4
  • 138 Leser

Lorcher Altersgenossen 1939/40 auf Ausflug in Esslingen

Der Sommerausflug des Jahrgangs 1939/ 40 aus Lorch führte in die alte Reichsstadt Esslingen am Neckar. Übers Filstal erreichte die Gruppe mit dem Bus Esslingen, wo eine Stadtführung organisiert war. Das Altstadtviertel um Marktplatz, Rathaus und Stadtkirche gab viele Eindrücke ins Leben im Mittelalter. Jetzt wissen die Teilnehmer zum Beispiel, warum weiter

„Schneckenhappen“ für Igel & Co.

Natürlichkeit und Vielfältigkeit des Gartens – das A und O bei der Bekämpfung der kriechenden Schädlinge
Während das momentane feucht-warme Wetter viele Leute zur Verzweiflung bringt, erfreut sich eine von jedem Gärtner und Gartenfreund gehasste Tierart sehr darüber – die Schnecke. Doch wie bekommt der Gartenfreund diese Plagegeister los? Mit altbewährten Hausmitteln bis hin zum Einsatz von Chemikalien kann man den Kampf mit den Schnecken in Angriff weiter
  • 5

Hörgenuss mit Kontrasten

Fast 300 Besucher kommen zum „Konzert für Freunde“ ins Lorcher Kloster
Mittlerweile ist es zur guten Tradition im Freundeskreis Kloster Lorch geworden, einmal im Jahr ein „Konzert für Freunde“ zum Geburtstag des Vereins zu veranstalten. Auch dieses Jahr kam der Abend mit Musik und netten Gesprächen gut an. weiter
Polizeibericht
Einbruch in GerätehütteBöbingen. Über das vergangene Wochenende drangen Unbekannte in eine Gerätehütte im Gewann „Holzwiese“ ein und entwendeten einen Rasenmäher und eine Motorsense. Außerdem nahmen die Täter zwei Flaschen Weißwein mit. Vermutlich transportierten sie das Diebesgut mit einem Auto ab. Der Gesamtschaden beläuft sich auf etwa weiter

Brücke über die Bahn gesperrt

Schwäbisch Gmünd. Für den Neubau der Bahnbrücke an der Kreisstraße zwischen der alten B 29 und Radelstetten auf Höhe Gartencenter Dehner müssen Bohrpfähle errichtet werden. Diese Arbeiten beginnen am Mittwoch, 15. Juli, und werden am Freitag, 17. Juli, beendet sein. Aus diesem Grund muss die Bahnbrücke in den beiden Nächten von 20 Uhr bis 5 Uhr für weiter
  • 111 Leser

Geld für „einzigartige“ Fabrik

Landesprogramm fördert Weiterentwicklung des Gmünder Silberwaren- und Bijouteriemuseums
Die Ott-Pausersche Fabrik ist als Industriemuseum in ihrer Art einzigartig in Baden-Württemberg: Diese Überzeugung konnte Erster Bürgermeister Dr. Joachim Bläse auch der Landesregierung vermitteln. Das Land fördert die Weiterentwicklung des Museums nun mit knapp 100 000 Euro. weiter
  • 5
  • 128 Leser

Gmünd in die „Top Ten“ geführt

Doris Fels nach 32 Jahren als Leiterin der Stadtbibliothek in den Ruhestand verabschiedet
Vom Amt, das Bücher verwaltet und verleiht, zum Mulitimedia-Haus, das jedem einen Zugang zu Literatur und Bildung öffnet: Diesen Umbruch der Gmünder Stadtbibliothek hat Doris Fels geprägt, die diese Einrichtung 32 Jahre lang leitete. Am Montag wurde sie in den Ruhestand verabschiedet. weiter
  • 5
  • 313 Leser

Bananenblätter zum Frühstück

Schülerin aus Heuchlingen war ein Jahr lang in Malaysia – Erfahrungen, Erlebnisse und Fazit eines Teenagers
Eine Geschichte über Brot, Affen und Schweinegrippe: Die 17-jährige Jennifer Schlipf aus Heuchlingen wagte den Schritt und war ein Jahr lang als Austauschschülerin in Malaysia. weiter
  • 1
  • 213 Leser
Wir Gratulieren
SCHWÄBISCH GMÜNDHerta Strietzel, Katharinenstraße 34, zum 97. Geburtstag.Gabriele Stegmaier, Weißensteiner Straße 166, zum 88. Geburtstag.Margarete Zeller, Goethestraße 43, zum 84. Geburtstag.Stefan Winkler, Eutighofer Straße 48/2, zum 81. Geburtstag.Ella Ehmann, Schloßstraße 44, Lindach, zum 80. Geburtstag.Anna Knaus, Stiftsgutweg 13, zum 78. Geburtstag. weiter

Bekenntnis zu Lorch

Bei Bansbach easylift stehen die Mitarbeiter im Mittelpunkt
Bei Bansbach easylift in Lorch bewegt sich etwas. Die Gasfedern des weltweit operierenden Herstellers bewegen Hauben, Klappen, Tische, Türen, Geräte.... Ob in Möbel, Medizinprodukten, Sonder-Fahrzeugen oder Flugzeugen wie dem neuen A380. Aber auch in Lorch wurde einiges bewegt: Es wurde kräftig investiert und eine neue Maschinenhalle errichtet. Am vergangenen weiter

Auf den Stühlen der Politiker

Waldstetter Schüler der Franz von Assisi-Schule im Stuttgarter Landtag
Was wird im Landtag besprochen? Wer sitzt da? Wie sieht es da aus? All diese Fragen wurden den neunten Klassen der Franz von Assisi-Schule in Waldstetten beantwortet. weiter

Fest mit Jungtierschau

Göggingen. Der Kleintierzuchtverein Göggingen lädt am Samstag und Sonntag, 18. und 19. Juli, zum Gartenfest mit Jungtierschau. Für Speis und Trank ist gesorgt, unter anderem gibt’s Grillgögele, am Sonntagnachmittag Kuchen und Kaffee. Am Sonntag ist für Kinder eine Spielstraße aufgebaut, die Jungtierschau ist von 10 bis 17 Uhr geöffnet. weiter
  • 133 Leser

Kinderfest zum Ferienbeginn

Kaisersbach-Ebnisee. „Hurra! Bald sind Ferien!“ Das muss gefeiert werden. Ein Kinderfest zum Sommerferien-Anfang gibt’s deshalb am Donnerstag, 30. Juli, am Ebnisee. Der Gastgeberverein Kaisersbach-Ebnisee lädt Kinder von sechs bis zwölf Jahren mit ihren Eltern dazu ein. Von 14 bis 17 Uhr gestaltet der Kindergarten Sechselberg im Biergarten weiter

Drei Tage im Chiemgau

Jahresausflug der Altersgenossen von 1933
Der diesjährige Jahresausflug der Altersgenossen 1933 führte in dem Chiemgau. Fahrten zum Chiemsee, nach Bad Reichenhall und zum Wendelstein machten die drei Ausflugstage zu einem schönen Erlebnis. weiter

Schwester im Kloster besucht

Nach Oberschwaben führte der Jahresausflug die Eschacher Landfrauen
Das Kloster Untermarchtal war eines der Ziele des Jahresausflugs der Eschacher Landfrauen. Dort besuchten sie Schwester Friedburga Schuster aus Schechingen. weiter

Regionalsport (15)

Aalen besiegt Durlach

Fußball, Regionalliga: Gelungener Start in Trainingslagerwoche
2:1 hat Fußball-Regionalligist VfR Aalen gestern Abend sein erstes von drei Testspielen im Rahmen der Trainingslager-Woche in Karlsruhe gewonnen. Gegner war Oberligist ASV Durlach. weiter

Wie im Finale

Fußball, WFV-Pokal: Schon wieder Sontheim gegen Böbingen
Die Ansetzungen für die ersten beiden Runden des WFV-Pokals sind da. Der Oberligist FC Normannia Gmünd trifft auswärts auf den TV Echterdingen. Kurios: Wie im Bezirkspokalfinale treffen auch nun der TSV Böbingen und der SV Sontheim aufeinander. weiter

Solide Leistung ohne zu glänzen

Mountainbike: Solide Leistungen beim Tälercup in Neustadt
Die drei U23-Fahrer Simon Staufner, Kevin und Mario Waibel sowie Junior Daniel Waibel zeigten beim fünften Lauf zum Schwarzwälder Tälercup in Titisee-Neustadt solide Leistungen, ohne ergebnistechnisch zu glänzen. weiter

Dennis Schulz besser als der Rest

Badminton, Vereinsmeisterschaften der TSF Gschwend: Bernd List zeigt seine Klasse
Ein großes Teilnehmerfeld und sehenswerte Spiele kennzeichneten die Vereinsmeisterschaften der Gschwender Badmintonjugend und den aktiven Spielern und Spielerinnen. Bei den Jugendlichen waren dieses Jahr 20 Spieler und Spielerinnen am Start. Den Titel im Jugendbereich sollte der beste Gruppensieger erringen. Am Ende gelang es erneut dem Vorjahressieger weiter

FCN verteidigt Platz eins

Hockey, Knaben A
Die männlichen A-Junioren der Hockeyabteilung des 1. FC Normannia Gmünd spielten gegen HC Stuttgarter Kickers. Die Normannia gewann verdient mit 3:2. weiter

Kein Verein bringt mehr Turner mit

Beim Landesfinale der Turner ist der TSV Böbingen zahlenmäßig gut vertreten und zeigt auch gute Leistungen
Die Turner des TSV Böbingen stellten beim Landesfinale in Albstadt die größte Gruppe. Doch auch die Leistungen stimmten. Vor allem bei Peter Hager. weiter

Termine stehen nun fest

Sportkreis, Abzeichen
Das Deutsche Sportabzeichen steht an. In der Umgebung kann dafür trainiert werden, so beim MTV Aalen oder TV Herlikofen. Auch die Termine stehen fest. weiter

Effert sehr stark

Leichtathletik, 100 m Hürden
Mit 15,06 Sekunden über 100 Meter Hürden erzielte die B-Jugendliche Sarah-Lea Effert (LG Staufen) bei den Stuttgarter Regionalmeisterschaften im Stadion Festwiese, außer Konkurrenz laufend, die drittbeste Zeit. Die Alfdorferin kam damit bei leichtem Gegenwind bis auf sechs Hundertstel an ihre Bestzeit heran. Die Bestzeit kann also noch in diesem Jahr weiter

Kiener verteidigt DM-Titel

Leichtathletik, Senioren
Bei den Deutschen Seniorenmeisterschaften II in Vaterstetten verteidigte Hammerwerfer Willi Kiener (LG Staufen) seinen Titel in der Altersklasse M 70 erfolgreich. weiter

Neue Halle besteht den Test

In der neuen Lorcher Mehrzweckhalle wird beim Sportwochenende ein buntes Programm geboten
Nach einer ausgezeichneten Kooperation mit der Stadtverwaltung, dem Hausmeister Vetter und allen Teilnehmern war man sich am Ende einig: Die neue Mehrzweckhalle ist eine zukunftsweisende, gute und sinnvolle Investition. Wohl nicht nur für die an den Demonstrationen teilnehmenden Vereinen, sondern auch für die Schulen auf dem Schäfersfeld. weiter

Und jetzt zur WM

Schwimmen: Kerstin Vogel will angreifen
Noch einen Wettkampftest auf hohem Niveau sollte Kerstin Vogel (jetzt SV Rhenania Köln) als ehemaliges Aushängeschild des Schwimmvereins Schwäbisch Gmünd vor ihrer Premiere bei den Weltmeisterschaften in Rom (17. Juli bis 2. August) bestreiten. Da kamen die Studenten-Weltmeisterschaften gerade recht. weiter

Auf die Hilfe der Physios angewiesen

Mutlangens Coach Tomas Perez schließt beim „Längsten Fußballspiel der Welt“ alle Eventualitäten aus
Das „Längste Fußballspiel der Welt“ am kommenden Donnerstag (Anpfiff: 11 Uhr) in Mutlangen wird auch ein Marathon für Mediziner und Physiotherapeuten. TSV-Coach Tomas Perez will im Vorfeld der Partie alle Eventualitäten ausgeschlossen haben und setzt auf die Unterstützung des Physio-Nachwuchses. weiter
  • 140 Leser

Stefan Blei Zweiter

Sechs Bettringer im Mehrkampf in Albstadt-Ebingen mit dabei
Das Landesfinale Mehrkampf als Mischung aus Gerätturnen und Leichtathletik stieg im Schwarzwald in Albstadt-Ebingen. Es qualifizierten sich zwei Turnerinnen und vier Turner aus Bettringen. Stefan Blei holte sich dabei den zweiten Platz. weiter

Baumgarten leitet Training

Handballcamp des TSB
Auch dieses Jahr gibt es wieder ein Handballcamp des TSB Gmünd, bei dem sich alles um den Handball dreht. Los gehts direkt am ersten Ferientag (30. Juli). Ab dann wird bis Sonntag (2. August) in der Bettringer Uhlandhalle fleißig trainiert und übernachtet. weiter

Souveräner Erfolg

Judo: Markus Salzmann gewinnt internationales Turnier in Sindelfingen
In Sindelfingen stieg das Internationale Glaspalastturnier. In den Altersklassen U 15, U 17, U 20 und Erwachsene ermittelten mehr als 900 Judoka die Sieger. Der Heubacher Markus Salzmann konnte den Wettbewerb der unter 20-jährigen in der Klasse bis 90 kg souverän für sich entscheiden. weiter

Überregional (94)

1,2 Millionen in einer Woche

Golf-Profi Martin Kaymer als Nummer elf derWelt endgültiginder Elite
Martin Kaymer ist mit seinem zweiten Turniersieg in einer Woche in die Golf-Weltelite vorgestoßen. Der Deutsche Golf Verband hofft dadurch auf einen Boom, wie in Bernhard Langer vor 24 Jahren auslöste. weiter
  • 262 Leser

14-Jährige wollen Mann anzünden

Zwei Jugendliche berauben und beschimpfen Betrunkenen
Zwei 14-Jährige in Brandenburg haben versucht, einen Betrunkenen anzuzünden. Zunächst raubten sie ihr 60-jähriges Opfer in Eberswalde aus. Danach versuchten sie, den im Flur seines Hauses liegenden Mann an Haaren und Kleidung anzuzünden. Nachbarn bemerkten den Überfall und schritten ein. Das Opfer kam mit leichten Brandverletzungen ins Krankenhaus. weiter
  • 261 Leser

Adresse am gestohlenen Fahrrad

Dieb will Beute verkaufen - Eigentümerin erstattet Anzeige
Gelegentlich machen Täter der Polizei die Arbeit fast zu einfach: An der Aufklärung eines Fahrrad-Diebstahls in Stuttgart hat der Ganove selbst wesentlichen Anteil gehabt: Der Mann hatte nach einem Bericht des Konstanzer 'Südkurier' in der vergangenen Woche das gestohlene Fahrrad nur zwei Straßenzüge vom Ort des Diebstahls entfernt zum Kauf angeboten weiter
  • 276 Leser

Analyse von weiteren Blutwerten

Eisschnelllauf-Verband verspricht sich Klarheit im Fall Pechstein
Die Deutsche Eisschnelllauf-Gemeinschaft (DESG) hat von der Nationalen Anti-Doping-Agentur (Nada) weitere Blutproben-Werte von Claudia Pechstein erhalten. Der Verband verspricht sich von der Analyse der Ergebnisse, die die Nada in den vergangenen Jahren durchgeführt hat, weitere Erkenntnisse im Fall Pechstein. 'Unsere Sachverständigen werden diese Werte weiter
  • 265 Leser

Anzeige gegen Unbekannt wegen Genmais

Die Landesverbände Bioland, BUND, Demeter und Nabu haben bei der Staatsanwaltschaft Stuttgart Strafanzeige gegen Unbekannt wegen nicht genehmigter Freisetzung von gentechnisch verändertem Maispflanzen gestellt. Hintergrund ist, dass Landwirte in den Landkreisen Emmendingen, Karlsruhe, Ortenau und Rhein-Neckar auf insgesamt 170 Hektar Mais ausgebracht weiter
  • 303 Leser

Arbeitnehmer melden sich seltener krank

. Im ersten Halbjahr 2009 haben sich die Arbeitnehmer so selten krank gemeldet wie nie zuvor. Der Krankenstand in der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) sank in den ersten sechs Monaten auf durchschnittlich 3,24 Prozent, teilte das Bundesgesundheitsministerium mit. Im Gesamtjahr 2008 hatte er noch bei 3,37 Prozent gelegen. Die höchsten Krankenstände weiter
  • 446 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL TESTSPIELE Karlsruher SC - Kickers Offenbach 4:1 (4:0) FC Wil - VfL Bochum 1:3 (1:3) CONCACAF-GOLD CUP in den USA Gruppe C: Panama - Nicaragua 4:0 (1:0) Mexiko - Guadeloupe 2:0 (1:0) Abschlusstabelle: 1. Mexiko alle 3 Spiele/7 Pkt., 2. Guadeloupe 6, 3. Panama 4, 4. Nicaragua 0. Viertelfinale: Kanada - Honduras, USA - Panama, Guadeloupe - Costa weiter
  • 384 Leser

Babybilder steigern Ehrlichkeit

Verlorene Brieftaschen mit Kinderfotos eher zurückgegeben
Babyfotos machen ehrlicher: Nach einer britischen Studie geben Finder verlorene Brieftaschen eher zurück, wenn sie Bilder von kleinen Kindern enthalten. Auch Bilder von jungen Hunden und Familienfotos wirken sich positiv auf die Moral aus. Weniger gute Auswirkungen haben demnach Fotos von älteren Paaren und gar keine Fotos. Das ergab ein Test in der weiter
  • 291 Leser

Bieterwettstreit um die Zukunft von Opel

Der Bieterwettstreit um den Einstieg beim maroden Autobauer Opel kommt in Schwung. Die in Belgien ansässige Ripplewood-Tochter RHJ International bestätigte ihr Interesse. Die Investmentgesellschaft verhandelt seit einigen Wochen mit dem US-Mutterkonzern General Motors (GM) über eine Mehrheitsbeteiligung. Das Angebot des chinesischen Bieters BAIC stößt weiter
  • 378 Leser

Bruchsaler Privat-Uni vor dem Aus

Das Schicksal der privaten Universität in Bruchsal (Kreis Karlsruhe) scheint besiegelt. Über eine Schließung der seit langem finanziell angeschlagenen International University soll spätestens heute entschieden werden. Der bisherige Betreiber Educationtrend aus Hamburg ziehe sich zurück, bestätigte ein Uni-Sprecher. Als eventuelle neue Sponsoren seien weiter
  • 243 Leser

Daimler gibt Tesla-Anteile an Araber weiter

Der Stuttgarter Autobauer Daimler ermöglicht dem Investor Aabar aus dem Emirat Abu Dhabi, sich am Elektroautoproduzenten Tesla zu beteiligen. Der Stuttgarter Konzern verkaufte von seinem zehnprozentigen Anteil an Tesla 40 Prozent an Aabar. Dieses Investment eröffne für Daimler und Aabar die Möglichkeit, ihr Interesse an der Entwicklung CO2-armer Antriebssysteme weiter
  • 454 Leser

Das Duschgel fliegt raus

Wie deutsche Flughäfen mit der EU-Flüssigkeitsregelung umgehen
Die EU-weite Regelung, dass Passagiere nur noch weniger als 100 Milliliter Flüssigkeit mit an Bord des Fliegers nehmen dürfen, sorgt für Unmut. Und für immer mehr Müll. Wohin mit all dem Duschgel? weiter
  • 333 Leser

Das Ei des Koboljnik

Die bunte Welt des Verwertungskünstlers TAL R in der Tübinger Kunsthalle
Akademisch dröge gehts derzeit bestimmt nicht zu in der Tübinger Kunsthalle: Das Werk des TAL R ist alles andere als langweilig. Ein guter Auftakt für den neuen Kurator Daniel J. Schreiber. weiter
  • 377 Leser

Das Zugpferd gerät auf Sand mächtig ins Straucheln

Tennis: Nikolai Dawidenko verhindert Erstrunden-Aus nur knapp - Nun gegen Michael Berrer
Mit einer Energieleistung hat Mitfavorit Nikolai Dawidenko beim Auftakt des Stuttgarter ATP-Tennisturniers nur knapp ein Erstrunden-Aus verhindert. Nach verlorenem ersten Satz bezwang der an Nummer zwei gesetzte Russe den ungesetzten spanischen Weltranglisten-104. Ivan Navarro noch mit 4:6, 7:5, 6:3. Am Tag vor dem Eingreifen der deutschen Davis-Cup-Spieler weiter
  • 344 Leser

Daueralarm am Ufo-Telefon

Keine Ruhe am Himmel: Kleine Heißluftballons, die bei Partys gen Himmel geschickt werden, verursachen regelmäßig Ufo-Alarm. weiter
  • 295 Leser

Dax steigt um mehr als drei Prozent

Mit der freundlicheren Eröffnungstendenz der Wall Street wechselte der Dax ins Plus und stieg um mehr als 3 Prozent. Für positive Impulse sorgte der überraschende Quartalsgewinn des niederländischen Konzerns Philips. Die Zahlen gaben dem gesamten Sektor Rückenwind. Davon profitierten insbesondere auch die Siemens-Aktie. Gekauft wurden auch Deutsche weiter
  • 410 Leser

Der ewige Schattenmann

Formel 1: Wütender Barrichello erneut nur Wasserträger - Webber und Vettel gleichauf
Nach dem neunten von 17 Rennen zur Formel-1-WM zeichnet sich ein Dreikampf um die Fahrerkrone ab. Die beiden Red-Bull-Piloten Sebastian Vettel und Mark Webber sind Jenson Button auf den Fersen. weiter
  • 301 Leser

Die Quittung für 'Straps-Burg'

Im Europawahlkampf schoss Silvana Koch-Mehrin scharf gegen schwarze und rote Kollegen. Die revanchieren sich jetzt auf ihre Weise. weiter
  • 250 Leser

Diskurs auf dem Damenklo

Bonner Sprachwissenschaftlerin untersucht Graffiti in Uni-Toiletten
Mit einem ungewöhnlichen Thema hat sich eine Bonner Studentin der Sprachwissenschaften in ihrer Abschlussarbeit befasst. Katrin Fischer analysierte die Sprache der Klo-Graffiti in den Damentoiletten ihrer Uni. weiter
  • 4
  • 250 Leser

EM: Finanzplan der Ukraine auf der Kippe

Die Ukraine steht bei der Finanzierung der in zwei Jahren anstehenden Fußball-Europameisterschaft offenbar stark unter Druck. 'Der Finanzplan für die Euro 2012 ist bedroht. Wir müssen zusammen mit der Zentralbank und dem Finanzministerium neue Geldquellen finden', wurde Staatspräsident Wiktor Juschtschenko in einer Mitteilung seines Büros zitiert. Juschtschenko weiter
  • 341 Leser

Energie für Europa aus Afrikas Wüsten

Bis 2020 sollen drei Prozent des europäischen Stroms von solarthermischen Kraftwerken in der nordafrikanischen Wüste generiert werden. Bis 2050 sollen es sogar 15 Prozent sein. 'Wir reden über eine zügige Umsetzung', sagte Torsten Jeworrek, Vorstand der Münchner Rück. Die Versicherung ist neben elf anderen Unternehmen und einer Stiftung Mitglied der weiter
  • 325 Leser

Erlebniswelt auf der Kippe

Hauptinvestor für Triberger Millionen-Projekt ist ausgestiegen
Die Nachricht, dass der Hauptinvestor aus dem Millionenprojekt 'Erlebnispark Triberg' ausgestiegen ist, hat viele Bürger wachgerüttelt. Auf Unterschriftenlisten dokumentieren sie ihre Zustimmung zu dem Plan. weiter
  • 608 Leser

Erschreckende Zahlen aus Südafrika

Eine kürzlich veröffentlichte Studie des Medizinforschungsrates in Südafrika brachte erschreckende Ergebnisse über die hohe Zahl der Vergewaltigungen. Befragt wurden Männer aus 1700 Haushalten in ländlichen Gebieten der Provinzen Ostkap und KawZuklu-Natal. 27,6 Prozent haben nach eigenen Angaben schon mindestens einmal eine Vergewaltigung begangen, weiter
  • 333 Leser

Erst Hasardeure und jetzt Hasenfüße?

Banken brauchen mehr Eigenkapital
Die Banken haben jede Menge Geld verloren, nun fehlt ihnen Eigenkapital, sagt Hans-Peter Burghof, Professor für Bankwirtschaft in Hohenheim. Deshalb haben sie Schwierigkeiten, Kredite zu vergeben. weiter
  • 307 Leser

EU verlängert Hilfen für Milchbauern

Europas Milchbauern können angesichts des Preisverfalls für Milchprodukte auf eine Verlängerung staatlicher Hilfen zählen. Es habe dafür 'breite Zustimmung' der EU-Staaten gegeben, sagte Agrar-Staatssekretär Gert Lindemann gestern in Brüssel. Die endgültige Zustimmung der Minister zu dem Vorschlag der EU-Kommission ist laut Lindemann Formsache. Eine weiter
  • 343 Leser

Falsche Fünfziger am häufigsten

Mehr 'Blüten' im Umlauf als je zuvor - Jedoch geringerer Schaden
Die Wirtschaftskrise geht am Geldfälscher-Gewerbe anscheinend spurlos vorüber. Im ersten Halbjahr sind so viele 'Euro-Blüten' beschlagnahmt worden wie nie zuvor. Hochkonjunktur haben falsche Fünfziger. weiter
  • 411 Leser

Fechter wollen 'drei Medaillen plus X'

Viel vorgenommen haben sich die 25 Athleten des Deutschen Fechter-Bundes für die Fecht-Europameisterschaften im bulgarischen Plowdiw vom 14. bis 19. Juli. 'Drei Medaillen plus X' nennt Sportdirektor Manfred Kaspar als Ziel. Degen-Olympiasiegerin Britta Heidemann hofft bei den Titelkämpfen aufs Triple. 'Natürlich würde ich nach dem Olympiasieg und dem weiter
  • 212 Leser

Geisterdiskussionen um Rente

Garantie könnte sich als überflüssig erweisen
Über die Rentengarantie wird ebenso hoch emotional gestritten wie über die Rente mit 67 - in Wahlkampfzeiten kein Wunder. Dabei spricht vieles dafür, dass es sich nur um Geisterdiskussionen handelt. weiter
  • 468 Leser

GEWINNQUOTEN

LOTTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 6 195 279,30 Euro Gewinnklasse 2 1 484 426,90 Euro Gewinnklasse 3 41 940,90 Euro Gewinnklasse 4 3168,10 Euro Gewinnklasse 5 167,20 Euro Gewinnklasse 6 42,20 Euro Gewinnklasse 7 25,10 Euro Gewinnklasse 8 9,90 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 1 687 210,10 Euro TOTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot weiter
  • 237 Leser

Hosenanzüge für die Kanzlerin

Bettina Schoenbach kleidet die Bundeskanzlerin ein. Ihr Motto: 'Ich möchte niemanden verkleiden, sondern die Persönlichkeit unterstreichen.' weiter
  • 393 Leser

Im Bildungshaus gemeinsam lernen

Gute Noten für Versuch an 20 Standorten
In den 20 Bildungshäusern im Land werden Kindergarten und Grundschule eng verzahnt. Ein Modell für die Zukunft? Bisher läuft das Modell jedenfalls gut. weiter
  • 316 Leser

Immer wieder ein Versuchsballon

Noch weiß die Politik keinen Lösungsweg
Sollten Banken zur Kreditvergabe gezwungen werden oder die Bundesbank selbst Geld zur Verfügung stellen? Die politische Debatte heizt sich auf. weiter
  • 262 Leser

In der Klemme

Vom neuen Gebaren der Banken gegenüber Firmenkunden
Während Banken die Vorwürfe bestreiten, klagen Unternehmen über neue Hürden bei der Kreditvergabe - über höhere Zinsen und mehr geforderte Sicherheiten. Selbstständige und Mittelständler berichten. weiter
  • 270 Leser

In Heidenheim beißt der Lord dreimal

Kälte schützt vor Bissen nicht. Die Heidenheimer Opernfestspiele zeigen auf Schloss Hellenstein als Neuproduktion Heinrich Marschners 'Der Vampyr'. weiter
  • 314 Leser

Katar-Angebot für Porsche nur Gerücht?

Störfeuer oder Unwissenheit? Niedersachsens Ministerpräsident Christian Wulff ließ gestern mitteilen, ein Angebot aus Katar für Porsche gebe es nicht. weiter
  • 422 Leser

Kein Ende im Berliner S-Bahn-Chaos

Bahn-Chef Grube entschuldigt sich bei den Kunden
Der neue Bahn-Chef Rüdiger Grube hat sich bei den Kunden und dem Land Berlin für das derzeitige S-Bahn-Chaos in der Hauptstadt entschuldigt. Beim ersten Berliner 'Bahngipfel' konnte er gestern allerdings keinen Zeitpunkt für ein Ende der Fahrplaneinschränkungen und Ausfälle nennen. Der Regierende Bürgermeister Klaus Wowereit (SPD) bekräftigte, dass weiter
  • 276 Leser

Klinsmann verliert vor Gericht

Fotomontage der Taz ist rechtlich nicht zu beanstanden
Bayern Münchens Ex-Trainer Jürgen Klinsmann hat zweieinhalb Monate nach seinem Rauswurf beim Fußball-Bundesligisten eine weitere Niederlage hinnehmen müssen. Der 44-Jährige unterlag im Rechtsstreit mit der Berliner Tageszeitung Taz, die ihn in ihrer Osterausgabe in einer Fotomontage als Gekreuzigten gezeigt hatte. Die Darstellung sei vom Grundrecht weiter
  • 280 Leser

Kokain-Doping bei Ringe-Spezialist

Vize-Weltmeister van Gelder: 'Unglaublich dumm von mir'
Erneuter Doping-Skandal in den Niederlanden: 13 Tage nach Rad-Profi Thomas Dekker ist der niederländische Ringe-Spezialist Yuri van Gelder des Kokain- Dopings überführt worden. Der 26-jährige Vize-Weltmeister von Stuttgart 2007 an den Ringen war vergangenen Donnerstag bei den niederländischen Turn-Meisterschaften bei einer Wettkampf-Kontrolle erwischt weiter
  • 296 Leser

Kollekten und was draus wird

Die Erzdiözese Freiburg hat zum ersten Mal einen Spendenbericht veröffentlicht. Der gibt auch Auskunft über die Verwendung des Geldes. weiter
  • 295 Leser

KOMMENTAR · MILCHWIRTSCHAFT: Nur ein Notnagel

Notnagel für die Milchbauern - mehr ist der Beschluss der EU-Agrarminister nicht wert, weiter Butter sowie Milchpulver aufzukaufen. Für Entspannung am Milchmarkt kann man so nicht sorgen. Noch viel weniger für Schritte zur Lösung einer dramatischen Krise. Das geht schon deshalb nicht, weil weder die Brüsseler Kommission noch die große Mehrheit der Landwirtschaftsminister weiter
  • 289 Leser

KOMMENTAR · STAATSFINANZEN: Grassierende Schwindsucht

Niedrigere Einnahmen, höhere Ausgaben - bei den Auswirkungen der Rezession auf den Staatshaushalt könnte einem leicht schwindelig werden. Aber angesichts der Inflation von Milliardenbeträgen, die derzeit zur Bewältigung der Wirtschaftskrise herumjongliert werden, kann uns das kaum noch schrecken. Allein das ist höchst gefährlich. Denn es führt leicht weiter
  • 390 Leser

KOMMENTAR: Zuviel Angst vor Fehltagen

Der historische Tiefstand bei den Fehlzeiten der Arbeitnehmer führt in der Wirtschaft dazu, das hohe Lied auf die angeblich neu entdeckte Arbeitsmoral anzustimmen. Es lohnt sich aber, bei diesem Thema genauer hinzuschauen: Wer sich aus Angst vor Jobverlust in krankem Zustand lieber an den Arbeitsplatz schleppt, statt sich auszukurieren, tut weder sich weiter
  • 479 Leser

KULTUR-TIPP: Seit zehn Jahren Camp-Festival

Das 'Camp Festival für Visual Music und Klangkunst' findet bereits seit zehn Jahren an unterschiedlichem Orten statt und gilt als eines der außergewöhnlichsten Festivals für audiovisuelle Konzerte. Gegründet von den Musikern Fried Dähn und Thomas Maos, waren bislang 70 Künstler aus 15 Ländern am 'Camp aktiv' beteiligt. In diesem Jahr treffen sich in weiter
  • 290 Leser

LAND UND LEUTE

Metzingerin bei Miss-Wahl Metzingen. Zwei Wochen mit straffem Zeitplan und streng abgeschirmt: 50 Schönheiten waren Teilnehmerin bei 'Miss Iatlia nel mondo', bei der die schönste Exil-Italienerin gewählt wurde. Mit dabei auch Ivana Abruscato aus Metzingen. Die gebürtige Reutlingerin mit sizilianischen Wurzeln hatte sich gegen 40 Konkurrentinnen durchgesetzt, weiter
  • 447 Leser

Landesbank muss sparen

Verwaltungsrat stimmt dem Abbau von angeblich 800 Stellen zu
Die LBBW spart: Der Verwaltungsrat der Landesbank hat gestern erwartungsgemäß ein 200 Millionen Euro umfassendes Sparprogramm gebilligt. In Mainz und Mannheim werden Stellen gestrichen. weiter
  • 448 Leser

Lebenslange Haft für Mord vor 29 Jahren

Das Verbrechen liegt lange zurück: Im Juni 1980 wurde in Leimen bei Heidelberg ein Mann in seiner Wohnung erwürgt gefunden. Gestern verurteilte das Heidelberger Landgericht den Mörder zu lebenslanger Haft. Damit sei die 'schändliche Mordtat gesühnt', sagte der Vorsitzende Richter Edgar Gramlich. Die Polizei war 2008 zufällig auf den 55-jährigen Angeklagten weiter
  • 238 Leser

LEITARTIKEL · EUROPAPARLAMENT: Neue Ära

Wenn sich die europäischen Volkvertreter heute in Straßburg zur ersten konstituierenden Sitzung zusammenfinden, beginnt für die EU ein neuer Abschnitt. Fünf weitere Jahre mit legislativer Arbeit stehen auf dem Programm - die Herausforderungen sind groß. Dennoch wird es wohl bald eine Abkehr vom 'business as usual' geben. Denn tritt zum Jahreswechsel weiter
  • 301 Leser

Leute im Blick

Daniel Westling Anderthalb Monate nach einer schweren Nierenoperation kann Daniel Westling seiner Verlobten, der schwedischen Kronprinzessin Victoria, gesund und munter zum 32. Geburtstag gratulieren. Wie die Zeitung 'Svenska Dagbladet' gestern berichtete, nimmt der drei Jahre ältere Ex-Fitnesstrainer heute an der traditionellen Geburtstagsfeier für weiter
  • 296 Leser

Lichtblick für Ford im Juni

Im Jahresvergleich mehr Autos in Europa verkauft
Der US-Autobauer Ford hat im Juni in Europa erstmals wieder mehr Autos verkauft als im gleichen Monat des Vorjahres. Insgesamt setzte der Autoriese 142 700 Neuwagen ab. Das waren 2300 Fahrzeuge oder 1,6 Prozent mehr als im Vorjahresmonat. Im gesamten ersten Halbjahr lagen die Verkaufszahlen in den wichtigsten 19 europäischen Märkten allerdings mit 733 weiter
  • 446 Leser

Liga drängt auf schnelle Gespräche

Basketball: BBL prüft Ausschluss der Köln 99ers
Die Basketball-Bundesliga (BBL) drängt auf schnelle Gespräche mit dem Insolvenzverwalter der Köln 99ers, dem Rechtsanwalt Norbert Heimann, und prüft einen Ausschluss der Rheinländer. 'Der Insolvenzantrag ist ein deutliches Zeichen, dass die wirtschaftliche Leistungsfähigkeit nicht gegeben ist. Das wäre ein Grund für uns, den Teilnahmerechtsvertrag zu weiter
  • 250 Leser

Länger arbeiten für Fiskus und Sozialkassen

Die Steuerzahler in Deutschland wirtschaften ab heute, 8.42 Uhr, rechnerisch nur noch in die eigene Tasche. Wie der Bund der Steuerzahler betonte, wurde damit 2009 eine Woche länger für Fiskus und Sozialkassen gearbeitet als 2008. Die Steuereinnahmen der öffentlichen Hand sanken laut Bundesfinanzministerium im ersten Halbjahr 2009 um fünf Prozent. Der weiter
  • 300 Leser

Mann liegt erschossen in seinem Auto

Ein 55-jähriger Ulmer ist in der Nacht zum Montag in seinem Auto erschossen worden. Wie Polizei und Staatsanwaltschaft mitteilten, fand eine Frau den Toten am Morgen in seinem Wagen in einem Gartengebiet. Die Fahnder kennen bisher weder die Tatzeit noch ein mögliches Motiv. Der Mann lebte offenbar allein in seiner Wohnung in Ulm, Bekannte oder Kontaktpersonen weiter
  • 274 Leser

MARKTBERICHTE

Ferkelpreise Aktuelle Ferkelpreisnotierung Landesstelle für Landwirtschaftliche Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise der Vorwoche vom 07.-10.07.09: 100er Gruppe 42-50 EUR (47,60 EUR). Notierung 13.07.09: minus 1,00 EUR. Handelsabsatz: 29.707 Stück. Gewogener Durchschnittspreis in Euro pro 25 kg weiter
  • 345 Leser

Mehr Geld vom Land verlangt

Nürtinger Waldorfschule führt Musterprozess um Höhe der Förderung
Waldorfschulen ziehen jetzt gegen das Privatschulgesetz des Landes vor Gericht. Weil die Zuschüsse zu niedrig seien, sei das Gesetz verfassungswidrig. weiter
  • 263 Leser

Mordanklage gegen John Demjanjuk

Prozesstermin gegen mutmaßlichen NS-Verbrecher steht noch nicht fest
Gegen John Demjanjuk ist Anklage erhoben worden. Er soll als KZ-Wachmann Beihilfe zum Mord an 27 900 Juden geleistet zu haben. weiter
  • 266 Leser

Muskelkraft statt Aufzug: Schüler tragen Klassenkameraden zwei Etagen hoch

In der Krise hatte Fabian Göbel nur eine Chance: Die Muskelkraft seiner Klassenkameraden. Beim Motocross-Fahren im April 2007 war der damals 17-Jährige so schwer verunglückt, dass Wirbel brachen. Doch der Querschnittsgelähmte wollte auf jeden Fall auf dem Technischen Gymnasium Tauberbischofsheim das Abitur ablegen. Aber die Schule war für einen Rollstuhlfahrer weiter
  • 310 Leser

NA SOWAS . . .

Ein 46-jähriger Mann musste in Bochum (Nordrhein-Westfalen) von der Feuerwehr gerettet werden, weil er bis zur Hüfte in einem Gully feststeckte. Wie er dort hinein geraten war, konnte der Angetrunkene allerdings nicht erklären. Zunächst hatte er noch versucht, sich selbst zu befreien, indem er sich am Heckscheibenwischer eines in der Nähe parkenden weiter
  • 339 Leser

NOTIZEN

Mordverdächtiger gefasst Der international gesuchte mutmaßliche Mörder Alexander R. ist am Wochenende gefasst worden. Ihm wird vorgeworfen, er habe im Sommer 2008 auf dem Parkplatz vor dem Schloss Mespelbrunn in Bayern eine 32 Jahre alte dreifache Mutter erstochen. Der Tatverdacht fiel schnell auf ihn, weil er der Frau immer wieder vergeblich Avancen weiter
  • 344 Leser

NOTIZEN

Bauschs Theater bleibt Zwei Wochen nach dem Tod der Choreografin Pina Bausch steht fest, dass das ihren Namen tragende Tanztheater in der kommenden Spielzeit weitermacht. Zum Saisonstart werde es am Heimat-Standort Wuppertal am 10., 11. und 12. September die Produktion 'Cafe Müller. Das Frühlingsopfer' geben, teilte eine Sprecherin der Compagnie mit. weiter
  • 297 Leser

NOTIZEN

Hartz-IV-Sätze bleiben Die Bundesregierung hat einen Vorstoß der Bundesagentur für Arbeit (BA) für unterschiedliche Hartz-IV-Sätze zurückgewiesen. Es bleibe beim gemeinsamen System, das für alle die gleichen Sätze vorsehe, sagte eine Sprecherin des Arbeitsministeriums - zumal es eine Abstufung in Form des Arbeitslosengeldes I und des Arbeitslosengeldes weiter
  • 230 Leser

NOTIZEN

Zwei Frauen verletzt Fußball: Am Rande eines Testspiels des FC Bayern gegen den Fanklub 'De rodn Waginga' (11:0) in Waging am See sind zwei Frauen erheblich verletzt worden. Ein Unbekannter hatte am Samstag eine 350 Gramm schwere Eisenkugel in die Menge geworfen und dabei die beiden Frauen getroffen. Die eine zog sich einen Unterarmbruch zu, die andere weiter
  • 295 Leser

NOTIZEN

Spenderdatei mit Rekord Tübingen. Immer mehr Menschen sind bereit, Knochenmark für leukämiekranke Patienten zu spenden. 2009 ließen sich fast 180 000 Menschen als Knochenmarkspender registrieren. Das seien schon fast so viele wie im gesamten Jahr 2008, teilte die Deutsche Knochenmarkspenderdatei (DKMS) in Tübingen mit. In der 1991 gegründeten Datei weiter
  • 286 Leser

NOTIZEN

Arbeiter drohen Die Beschäftigten des insolventen französischen Autoteile-Herstellers New Fabris drohen mit der Sprengung ihres Werkes, wenn sie nicht 30 000 EUR Abfindung pro Kopf erhalten. Die Arbeiter platzierten Gasflaschen über der Stromzentrale des Werkes in Châtellerault. Sie gaben den beiden Großkunden Renault und PSA Peugeot Citroën bis zum weiter
  • 380 Leser

Nur ein Zentimeter fehlt zum Sieg

Kugelstoßerin Nadine Kleinert wird in Athen Zweite
Um einen Zentimeter hat Kugelstoßerin Nadine Kleinert (Magdeburg) beim Leichtathletik-Grand-Prix in Athen den Sieg verpasst. Sie musste sich trotz starker 19,67 Meter der Weißrussin Nadeschda Ostaptschuk (19,68 m) geschlagen geben. Speerwerfer Alexander Vieweg (Saarbrücken/76,23) landete beim Sieg des Letten Vadims Visilevskis (88,33) auf Rang fünf. weiter
  • 320 Leser

OB Palmer grüßt als Kinostar

Nach dem erfolgreichen Kinoeinsatz in seiner Tübinger Heimat feiert 'Das Palmerprinzip', eine 60-minütige Dokumentation über den Tübinger OB und Grünen- Politiker Boris Palmer, am Mittwoch nun seine zweite Premiere im Stuttgarter 'Delphi'-Kino. Auch das ist fast ein Heimspiel, schließlich verlor Palmer in der Landeshauptstadt einst nur knapp die Oberbürgermeister-Wahl weiter
  • 341 Leser

Reiff plant Abbau von rund 90 Stellen

Der Reifenhersteller und Industriezulieferer Reiff hat für die nächsten Monate Stellenabbau bei seinen 1550 Mitarbeitern angekündigt. Nach derzeitigen Planungen werde die Belegschaft der Unternehmens-Gruppe allein in diesem Jahr um 5 bis 6 Prozent verkleinert, kündigten die geschäftsführenden Gesellschafter Eberhard und Hubert Reiff an. Auch über die weiter
  • 427 Leser

Rennen als TV-Renner

Das Formel-1-Heimspiel auf dem Nürburgring hat dem TV-Sender RTL eine Saisonbestmarke beschert. Im Schnitt 6,38 Millionen Zuschauer sahen die Live-Übertragung, in der Spitze waren es gar 7,08 Millionen. 'Ein wesentlicher Garant für die ansteigenden Zuschauerzahlen ist ohne Frage Sebastian Vettel', sagte RTL-Sportchef Manfred Loppe. weiter
  • 266 Leser

ROMAN · MARTIN WALKER: BRUNO, CHEF DE POLICE (FOLGE 60)

Fünf, sechs Mal ging es zwischen beiden, die wieder zu ihrem Rhythmus gefunden hatten, hin und her, dann ein siebtes, achtes Mal, ehe Christine plötzlich einen harten Cross in die andere Hälfte spielte, worauf sich Pamela und der Baron ihrerseits ein Grundlinienmatch lieferten. Ihr sechster Ball traf schließlich auf eine Unebenheit im Rasen und prallte weiter
  • 315 Leser

Russischer Millionär verpasst Autorennen

Zollbeamte stellen Porsche sicher - Der Sportwagen war unterwegs an die Côte dAzur
Privates Autorennen geplatzt und 30 000 Euro Strafe: Ein russischer Millionär dürfte sich ärgern, weil sein silberfarbener Porsche 911 Turbo auf dem Weg von Russland ins mondäne Nizza ohne Zollpapiere erwischt wurde. Wie das Hauptzollamt in Heilbronn am Montag meldete, wollte der Russe an der Côte dAzur an einem Autorennen teilnehmen und verschickte weiter
  • 331 Leser

Sauberer Strom aus Sahara

Großunternehmen unterzeichnen Vereinbarung - Jubel bei Greenpeace
Einstieg ins industrielle Solarzeitalter: Zwölf Großunternehmen haben in München ein Konsortium gegründet, um Sonnenstrom in der Sahara zu erzeugen und nach Europa zu transportieren. weiter
  • 480 Leser

Seehofer fordert mehr Einfluss auf die EU-Politik

Streit zwischen CDU und CSU über Mitspracherechte von Bundestag und Bundesrat
CDU und CSU streiten im Zuge einer Neufassung des Begleitgesetzes zum EU-Reformvertrag von Lissabon über den Einfluss von Bundestag und Bundesrat auf die EU-Politik. Der CSU-Chef und bayerische Ministerpräsident Horst Seehofer sagte gestern, er wolle in der Europapolitik mehr Mitsprache für die beiden Kammern durchsetzen: 'Da bin ich Überzeugungstäter.' weiter
  • 321 Leser

Sekretärin dichtet für den neuen OB

Sonnenbühls Elser wechselt nach Giengen
In einer Wimpernschlag-Wahl hat der parteilose Sonnenbühler Bürgermeister Gerrit Elser den Giengener OB Clemens Stahl (SPD) gestürzt. weiter
  • 306 Leser

SPD bekräftigt Rentengarantie

Keine offene Kritik an Finanzminister Steinbrück
Ungeachtet der Kritik des Bundesfinanzministers Peer Steinbrück (SPD) hat die SPD-Spitze die Bestandsgarantie für die Renten bekräftigt. In einer Telefonschaltung des SPD-Präsidiums wurde gestern auf die gemeinsamen Beschlüsse der SPD-Gremien sowie des Bundeskabinetts verwiesen. Wie aus Teilnehmerkreisen verlautete, wurde keine offene Kritik an Steinbrück weiter
  • 327 Leser

Sprachliche Besonderheiten der Klo-Graffiti

Oft geht es bei den Diskussionen auch um weltanschauliche Themen wie Veganismus, Religion oder Liebe. Neben umgangssprachlichen Formulierungen und Ausrufen, die normalerweise eher in der gesprochenen Sprache verwendet werden ('Hey!'), bedienen sich die Schreiberinnen teilweise auch sehr altmodischer Formulierungen. So werden Beiträge mit 'gezeichnet weiter
  • 401 Leser

Steuerloch tiefer als gedacht

Voraussagen offenbar zu optimistisch - Mehrkosten für Arbeitslosigkeit
Die Wirtschaftskrise trifft immer stärker den Staat: Die Steuereinnahmen sinken, die Ausgaben für die Arbeitslosenversicherung explodieren. weiter
  • 320 Leser

STICHWORT · BRENNELEMENTE: Hülsen für das Uran

Die Brennelemente im Reaktorkern eines Atomkraftwerks enthalten das für die Energiegewinnung erforderliche Uran. Das in der Natur vorkommende Uran 235 wird angereichert und in etwa fingerdicke Brennstäbe gefüllt, die wiederum zu mehr als vier Meter hohen Brennelementen gebündelt werden. Je nach Reaktortyp variieren die Brennelemente nach Bauweise und weiter
  • 355 Leser

Stolz auf kostenlose Arbeit

Wenn das Geld fehlt, krempeln überall im Land fleißige Helfer die Ärmel auf
Freibad, Ruine, Spielplatz, Gemeindetreff, Wanderwege - wenn die Kassen leer sind, ist ehrenamtliche Arbeit umso wichtiger. Das gemeinsame Zupacken stärkt die Solidarität und macht stolz. weiter
  • 385 Leser

Streit mit dem Café-Pächter, Heckmeck um Heckel

Die Kunsthalle, das Lebenswerk des Götz Adriani, befindet sich zur Zeit nicht nur in einem unerquicklichen Clinch mit dem Café-Pächter, der sich unterm Kunsthallen-Dach eingerichtet hat: Auch im Tübinger Gemeinderat gibt es Bestrebungen, das stolze Stiftungskapital anzuknabbern. Kassenfüller und Publikumsmagneten wie in früheren Zeiten hat die Kunsthalle weiter
  • 327 Leser

THEMA DES TAGES

DER KREDITFLUSS STOCKT Die Klage von Unternehmen wächst, dass Banken dringend nötige Kredite verweigern. Wir beschreiben, wie das Mittelständler trifft und was die Banken dazu sagen. weiter
  • 306 Leser

Tipps für das Hundeleben im Sommer

Auch Hunde können braun werden. Wo das schützende Fell fehlt, wie auf dem Nasenrücken oder an den Ohren, werden bei Sonneneinstrahlung Pigmente eingelagert, ganz wie beim Menschen. Bei starkem Sonnenschein ist deshalb ein Sonnenschutz sinnvoll, da dem Vierbeiner sonst ein Sonnenbrand droht. Das Magazin 'Dogs' gibt Tipps, damit Mensch und Hund unbeschwert weiter
  • 288 Leser

Tübinger OB Palmer als Kinostar

Nach dem erfolgreichen Kinoeinsatz in seiner Tübinger Heimat feiert 'Das Palmerprinzip', eine 60-minütige Dokumentation über den Tübinger OB und Grünen- Politiker Boris Palmer, am Mittwoch nun seine zweite Premiere im Stuttgarter 'Delphi'-Kino. Auch das ist fast ein Heimspiel, schließlich verlor Palmer in der Landeshauptstadt einst nur knapp die Oberbürgermeister-Wahl weiter
  • 292 Leser

Vattenfall prüft 80 000 Brennstäbe

Der Stromkonzern Vattenfall hat gestern in seinem Atomkraftwerk Krümmel mit der Überprüfung aller rund 80 000 Brennstäbe begonnen. Das Unternehmen will die Brennstäbe untersuchen, weil mindestens einer davon als defekt gilt. Mit dem Trafo-Kurzschluss, der am 4. Juli zur Reaktor-Abschaltung geführt hatte, habe dies laut Vattenfall aber wahrscheinlich weiter
  • 213 Leser

Veranstalter des tödlichen Zugspitz-Laufs verurteilt

Zwei Sportler kamen bei widrigen Wetterbedingungen ums Leben
. Ein Jahr nach dem tödlichen Zugspitz-Berglauf ist der Veranstalter vom Amtsgericht Garmisch-Partenkirchen verurteilt worden. Wegen fahrlässiger Tötung in zwei Fällen sowie der fahrlässigen Körperverletzung in neun Fällen muss er eine Geldstrafe von 13500 Euro bezahlen. Während des Extremberglaufs Mitte Juli 2008 waren bei widrigen Wetterverhältnissen weiter
  • 330 Leser

Verbraucherzentralen laufen gegen Zinspolitik Sturm

Kunden bekommen für ihre Spareinlagen wenig Zinsen, zahlen aber für ihre Kredite immer noch viel
Die Verbraucherzentralen fordern von der Bundesregierung, mehr Druck auf die Banken für geringere Zinsen zu machen. 'Ich finde, da ist Bundesfinanzminister Peer Steinbrück jetzt gefordert, aktiv zu werden', sagte der Chef des Bundesverbands der Verbraucherzentralen, Gerd Billen. 'Es kann nicht sein, dass Zinssenkungen in Milliardenhöhe nicht an die weiter
  • 290 Leser

Vergewaltigung als Ausweis von Männlichkeit

In der südafrikanischen Gesellschaft ist sexuelle Gewalt gegen Frauen tief verwurzelt
Südafrika ist das Land mit den meisten Vergewaltigungen. Jeder vierte Mann gibt zu, sich schon einmal an einer Frau vergangen zu haben - was dort offenbar als Ausweis von Männlichkeit gilt. weiter
  • 284 Leser

Wahlkampf ums Atom

FDP für Entzug der Betriebserlaubnis - Alternativen gefragt
Die Atomenergie wird nach der Notabschaltung des Kernkraftwerks Krümmel immer mehr zum Wahlkampfthema. Die Parteien schlagen einen schärferen Ton an. Derweil suchen die Verbraucher nach Alternativen. weiter
  • 338 Leser

Wer eine Abfuhr kassiert, sollte besser auf Distanz gehen

Unglücklich Verliebte machen einen 'Trauerprozess' durch - Abschiedsritual hilft
Eine unerwiderte Liebe ist für Betroffene oft sehr schmerzhaft. Sie wünschen sich deshalb, sich so schnell wie möglich zu 'entlieben', um nicht noch mehr leiden zu müssen. 'Leider gibt es keinen Knopf, mit dem sich Liebesgefühle einfach abstellen lassen. Aber man kann etwas dafür tun, dass die Leidenschaft nicht noch weiter genährt wird', sagt Ulrich weiter
  • 291 Leser

Wieviel Sex und Gewalt dürfen es sein?

Jugendschutz und mehr: Seit 60 Jahren schaut die Freiwillige Selbstkontrolle der Filmwirtschaft ganz genau hin
Die größten Streitpunkte sind noch immer Sex und Gewalt: Vor 60 Jahren nahm die Freiwillige Selbstkontrolle der Filmwirtschaft ihre Arbeit auf. weiter
  • 256 Leser

Wunden lecken in Stuttgart

Daviscup-Spieler müssen auf dem Weissenhof die Spanien-Pleite verdauen
Die deutschen Daviscup-Spieler wollen beim Stuttgarter Tennis-Turnier die 2:3-Niederlage gegen Spanien verarbeiten. Insgesamt starten neun DTB-Spieler. weiter
  • 318 Leser

Übernahme der österreichischen AUA gefährdet

EU-Wettbewerbsbehörde reichen die Zugeständnisse der Lufthansa nicht
Die Übernahme der angeschlagenen Austrian Airlines (AUA) durch die Deutsche Lufthansa droht zu platzen. Bis zum Montagmittag seien keine neuen Zugeständnisse der Lufthansa bei der EU-Kommission eingegangen, sagte Sprecher von EU-Wettbewerbskommissarin Neelie Kroes. 'Die Chancen für eine schnelle Entscheidung schwinden nun sehr schnell.' Die EU-Behörde weiter
  • 378 Leser

Zwist schwelt weiter

Tour: Keine Lösung im Streit um Funkverbot
Das geplante Funkverbot bei der Tour de France entzweit weiter Radteams und Veranstalter. Eine Lösung des Problems wurde gestern vertagt. weiter
  • 297 Leser

Ärger um Knie und Artikel 17

FC Bayern: Ribéry bricht erneut Training ab - Lucio als Zankapfel
Franck Ribéry - diese Personalie geht beim FC Bayern inzwischen allen auf den Wecker. Jetzt brach der wechselwillige Franzose, der zu Real Madrid tendiert, nach einer Stunde erneut das Training ab. weiter
  • 336 Leser

Leserbeiträge (2)

Wo wird Steuergeld verbrannt?

Zum Artikel über die Abwrackprämie „Mörderische Schlacht“ von Dieter Keller vom Mittwoch, 8.Juli:In dem Artikel heißt es wörtlich: „Doch es muss jetzt Schluss sein da sehr viel Steuergeld verbrannt wird“. Herr Keller sollte besser nachdenken bevor er solchen Unsinn in die Welt setzt. Ich selbst habe ebenfalls ein neues Auto ( weiter
  • 1
  • 659 Leser

Tiere sind keine Ware

Zum Polizeibericht „Fast 500 tote Schweine in Neresheim“ vom 27. Juni:„480 Schweine sind in einem modernen Stall qualvoll erstickt wegen mangelnder Sauerstoffzufuhr. Die automatische Frischluftzufuhr fiel nach bisheriger Feststellung aus. Der Alarm wurde nicht ausgelöst. Dies wurde vom Veterinäramt und der Polizei festgestellt. Fazit: weiter
  • 5
  • 601 Leser