Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 16. Juli 2009

anzeigen

Regional (69)

Stadtjugendring

Jugend in der City verschoben auf Oktober

Die geplante Veranstaltung Jugend in der City des Stadtjugendrings auf dem Marktplatz findet aufgrund der Wettervorhersage nicht am kommendem Samstag statt. Sie wird voraussichtlich am 3. Oktober stattfinden. Das teilt der Stadtjugendring mit.

weiter
  • 1457 Leser

Frische Erdbeeren in neuen Räumen

Ein Erdbeerfest haben die Gäste der Tagespflege im Seniorenzentrum St. Anna kürzlich gefeiert. Es ist das erste Fest das in den neuen Räumen der Tagespflege, die nun im 5. Stock des Seniorenzentrums beheimatet ist. Die hellen Räumlichkeiten und die Musik ermunterten die Gäste all die bekannten Sommerlieder zu singen und zahlreiche Erinnerungen auszutauschen. weiter

Mit Blick auf See und Bergkulisse

Jahresausflug des Degenfelder Seniorenclubs mit Überraschungen
Erstes Ziel des Jahresausflugs des Degenfelder Seniorenclubs war Füssen. Da sich dort ein Mitglied des DSC sehr gut auskannte, wurde die gesuchte Bootsanlegestelle am Forggensee auf unüblichem Wege angesteuert. weiter

Epilepsietag im Stadtgarten

Schwäbisch Gmünd. Der 4. Gmünder Epilepsietag findet am Samstag, 18. Juli, Im Stadtgarten statt. Die Veranstaltung wird von der Selbsthilfegruppe für Anfallkranke in Schwäbisch Gmünd und Umgebung in Zusammenarbeit mit der neurologisch/psychiatrischen Facharztpraxis Dr. Jürgen Kirchmeier organisiert. Anlässlich des 20jährigen Bestehens der Selbsthilfegruppe weiter

Schirmverleih in Geschäften

Göppingen. Beim derzeit unkalkulierbaren Wetter gewinnt ein Angebot der Geschäfte in der Göppinger Innenstadt an Bedeutung: ein Leihschirmsystem. Kunden und Besucher der Innenstadt können sich gegen fünf Euro Gebühr bei allen beteiligten Betrieben einen rot-weißen Portier-Schirm ausleihen. Nach Gebrauch können diese Schirme in jedem anderen teilnehmenden weiter
  • 129 Leser

Offene Türen in Winnenden

Winnenden. Seit 175 Jahren gibt es die Klinik in Winnenden, heute Zentrum für Psychiatrie. Im Jubiläumsjahr öffnen die Verantwortlichen die Klinik zu einem Tag der offenen Tür am Sonntag, 19. Juli. An diesem Tag gibt es von 13 bis 17 Uhr die Möglichkeit Stationen zu besichtigen, Fachvorträge und Vorführungen zu besuchen sowie an Untersuchungen teilzunehmen. weiter
  • 121 Leser

Bissiges Quartett wieder komplett

Stuttgart. Das Leistenkrokodilweibchen „Deng“ aus Thailand ist in der Wilhelma eingetroffen. Damit ist das Quartett der bissigen Echsen in der Wilhelma wieder komplett. Bis jetzt war das weiße Männchen „Tong“ unangefochtener Chef im Ring. Jetzt muss er sich mit der zweiten Geige zufrieden geben: Die neunjährige Deng ist mit 2,93 weiter
  • 216 Leser

Kuhn: Haben wir uns verdient

Heuchlingen und Bartholomä erfolgreich bei „Unser Dorf hat Zukunft“
Freude in Bartholomä und Heuchlingen: Die beiden Orte der Verwaltungsgemeinschaft Rosenstein haben beim Bezirksentscheid „Unser Dorf hat Zukunft“ gut abgeschnitten. Der Bartholomäer Bürgermeister Thomas Kuhn regt aber an, „den Modus zu ändern“. weiter

Regen macht Straßen zu Wasserfällen

SWR verlegt Übertragung von der Rechberghäuser Gartenschau wegen Sturmwarnung ins Studio
Wegen der zum Teil sinnflutartigen Regenfälle in der Nacht zum Mittwoch kam es im Rems-Murr-Kreis zu mehreren Störungen. weiter
  • 104 Leser

Therapie mit Pferden

Dank der Spendenaktion der Schechinger Krawallhexen-Gugga konnten Lena aus Birkenlohe sowie Dennis und Benjamin aus Eschach, die alle von Geburt an erkrankt sind, eine Hippotherapie machen. Das ist eine Physiotherapie mit und auf dem Pferd. Zusammen mit Physiotherapeutin Susanne Stolzenberger konnten die Krawallhexa die drei überraschen. In ihrer ersten weiter
  • 105 Leser

Neue Mitbürger knüpfen Kontakt

Abtsgmünd. Die Stiftung Haus Lindenhof baut in Abtsgmünd ein Wohnhaus für Menschen mit Behinderung. Anfang September werden dort acht Bewohner zwischen 20 und 52 Jahren einziehen. Am „Tag der offenen Baustelle“ zeigte sich: Sie können es kaum mehr erwarten. Großes Interesse zeigte auch die Gemeinde Abtsgmünd an ihren neuen Mitbürgern. Gemeinsam weiter

Ist Paintballanlage zulässig?

Die Größe der geplanten Anlage in Göggingen ist zentral für die Genehmigung
Ob die geplante Paintballanlage in einem leerstehenden Industriebau im Gebiet Brunnenäcker in Göggingen zulässig ist, hängt auch von der Größe dieser Vergnügungsstätte ab, sagt Sprecher Karl Kurz vom Landratsamt Ostalbkreis. Die Gemeinde Göggingen hat den Bauantrag zur Prüfung an das Amt weiter gegeben. weiter

Mut zur Langdistanz

Jubiläum mit längstem Fußballspiel der Welt
Mutlangen – da steckt eigentlich schon beides drin: Mut und lang. Den Mut beweisen die Kicker des TSV ab Donnerstag um 11 Uhr. Und dabei geht es ganz lang: Präsentiert von der Gmünder Tagespost treten die A-Liga-Kicker gegen den Schweizer Viertligisten Raron an, um den Sprung ins Guinessbuch der Rekorde zu schaffen. weiter
  • 112 Leser

Sommerfest im Pflegewohnheim

Schechingen. Zum Sommerfest im Pflegewohnheim Schechingen sind Bürger am Sonntag, 19. Juli, ab 11 Uhr geladen. Um 13 Uhr tritt die Tai-Chi-Chuang-Gruppe der SG Leinzell auf, ab 14 Uhr singt der Gospelchor Schechingen, ab 14.30 Uhr gibt es Blasmusik. Zudem werden ein Sehtest, eine Tombola und Kinderschminken angeboten. weiter
  • 124 Leser
Fortsetzung von Seite 22Zum Leidwesen sicherlich vieler Wanderfreunde existiert heute die 1978 ins Leben gerufene Abteilung der Wandergruppe leider nicht mehr. Hier waren die jährlichen „Internationalen Mutlanger Volkswandertage“ mit bis zu 6000 Wanderfreunden der Höhepunkt. 2003 konnte die Heidehalle eingeweiht werden. Und 2010 wird wohl weiter
  • 127 Leser

Friesennerz statt Ritterrüstung

Die Schlaraffia Gaudia mundi hat die B29-Tunnelbaustelle besichtigt. Bei den Schlaraffen ist eine Kopfbedeckung obligatorisch, doch diesmal wurde der Ritterhelm durch einen Schutzhelm ersetzt. Nach einer faszinierenden Präsentation der Planung und Durchführung der einzelnen Bauphasen durch Bauleiter Johannes Zengerle ging es unter Tage. Spätestens jetzt weiter
  • 113 Leser

Rückkehr nach 15 Jahren

Knapp 50 Ehemalige beim ersten Treffen der Freien Waldorfschule Schwäbisch Gmünd
15 Jahren nach ihrem Abschluss an der Freien Waldorfschule Schwäbisch Gmünd kamen die Ehemaligen zum ersten Mal zum Klassentreffen zusammen. weiter

Außenminister getroffen

Gmünder beim SPD-Bundestagsabgeordneten Christian Lange in Berlin
Etwa 50 Gmünder besuchten den SPD-Bundestagsabgeordneten Christian Lange in Berlin. Dort trafen sie per Zufall Außenminister Frank-Walter Steinmeier. weiter

Talentschuppen in Bettringen

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Beim Talentschuppen im katholischen Gemeindezentrum in Bettringen haben viele junge Künstler ihr Können aufgezeigt. Der Abend begann mit der Band „The Rays“ (Kevin Menden, Christoph Hirsch, Natalie Petrovic, Jana Dilli), die erst seit kurzem zusammen spielt und den Bandnamen deshalb als Arbeitstitel versteht. weiter

Gmünder Highlander messen sich mit anderen Clans

Die Gmünder „Guardians of Scone“ haben sich bei den vierten „Highlandgames“ im Schlosspark in Angelbachtal gute Platzierungen erkämpft. Mit anderen Clans aus dem gesamten Bundesgebiet maßen die Gmünder ihre Kräfte in den klassischen Disziplinen wie Baumstammwerfen, Steinstoßen, Hammerweitwurf, Tauziehen oder Bogenschießen. Die weiter
  • 102 Leser

Ostalb ist im Landesprogramm Bildungsregion

Büro soll Angebote vernetzen
Es ist zwar kein Schulamt mehr, aber immerhin mehr als nichts: Das Land hat die Ostalb als Bildungsregion aufgenommen. Über das gleichnamige Impulsprogramm wird eine Stelle finanziert, die Bildungsangebote in der Region koordiniert. Im September kann die Arbeit starten. weiter
Aus der Region
SchweinegrippeGünzburg. Im nördlichen Landkreis sind zwei Jugendliche nach einem Schüleraustausch mit Neuseeland an Schweinegrippe erkrankt. Die 16 und 17 Jahre alten Mädchen haben sich unabhängig voneinander infiziert, wohnen an verschiedenen Orten und besuchen verschiedene Schulen. Für sie und ihr Umfeld gilt eine Woche Quarantäne.Tiere vergiftet? weiter
  • 6
  • 109 Leser

Konzert in der Erlöserkirche

Waldstetten. Am kommenden Montag, 20. Juli, um 20 Uhr findet in der evangelischen Erlöserkirche in Waldstetten ein Blockflötenkonzert statt. Zu Gast ist der Flötenkreis aus Waldtann bei Crailsheim, der früheren Gemeinde von Pfarrer Jörg Krieg. Dieses Ensemble steht unter der Leitung von Waltraud Ahrendt. Im Konzert sollen die Zuhörer mitgenommen werden weiter

Museum und Ausstellung offen

Waldstetten. Das Waldstetter Heimatmuseum öffnet am kommenden Sonntag, 19. Juli, von 14 bis 17 Uhr seine Türen. Zu sehen ist Waldstetter Ortsgeschichte und die Sonderausstellung „Modeschmuck der Nachkriegszeit – von Böhmen auf die Ostalb. Auch die Museumsstube ist offen. weiter
  • 1486 Leser
Ratsnotizen
Verpflichtung Der CDU-Stadtrat und evangelische Pfarrer Karl-Heinz Scheide wird am Donnerstag, 30. Juli, Gmünds künftigen OB Richard Arnold vereidigen. Dies beschloss am Mittwoch der neue Gemeinderat. Arnolds Amtseinführung beginnt um 17 Uhr mit einem ökumenischen Gottesdienst im Münster. Die Einsetzung erfolgt um 19 Uhr öffentlich im Peter-Parler-Saal weiter
  • 122 Leser

„Arbeiten Sie für Gmünds Zukunft!“

Oberbürgermeister Wolfgang Leidig verpflichtet künftige und verabschiedet scheidende Stadträte
Es war ein munteres Suchen im Ratssitzungssaal, bis alle Stadträte, die neuen und die wiedergewählten, ihre Sitzplätze gefunden hatten: Oberbürgermeister Wolfgang Leidig hat am Mittwoch bisherige Stadträte verabschiedet und neue Stadträte verpflichtet. weiter
  • 365 Leser

Emission um Drittel reduziert

Schwäbisch Gmünd. Das Blockheizkraftwerk der Mercedes-Benz-Niederlassung in Schwäbisch Gmünd ist offiziell in Betrieb genommen worden. 520 000 Euro hat das Unternehmen dafür investiert. Ursprünglich war nur an einen Austausch der Brenner und Heizkessel gedacht. Daraus entwickelte sich ein Gesamtkonzept über die Modernisierung der kompletten Heizung weiter

Regenzeit kein Problem für Baustellen

Anders sieht es derzeit mit der Auslastung Gmünder Straßencafés aus
Regen, immer wieder Regen. Laut Wetterbeobachter Martin Klamt hat es in den vergangenen zehn Tagen soviel geregnet wie sonst in vier Wochen. Kein Problem für die Arbeiten an Gmünder Baustellen, allen voran am Tunnel. Anders sieht es mit der Auslastung Gmünder Straßencafés aus. weiter
  • 5
  • 256 Leser

Bitte kündigen!

Die Steigerung von Service-Wüste lautet T-Mobile. Ein unerwarteter Anruf übers Handy: Die Dame fragt, ob denn nach der Übernahme von Phonehouse durch T-Mobile alles glatt gelaufen sei. Nein, ging es nicht, von einem Sondertarif zu 5 Euro war nie die Rede gewesen. „Darum kümmern wir uns später“, meint sie. Ob es in Ordnung sei, wenn sich weiter
  • 5
  • 137 Leser

Eine Frage der Ehre?

Bei Vergewaltigungs-Verhandlung spielen Traditionen eine große Rolle
Was war in der Beziehung zwischen dem 21-jährigen H. und seiner 19-Jährigen Ex-Freundin? Sie wirft ihm vor, er habe sie vergewaltigt, seine Familie habe sie wochenlang fast wie eine Gefangene festgehalten. Das Jugendschöffengericht brach gestern den Versuch, den Fall aufzuklären, vorläufig ab. weiter
  • 106 Leser
Zur Person

Befugnis zur Weiterbildung

Schwäbisch Gmünd Dr. Roland Rißel hat von der Bezirksärztekammer Nordwürttemberg die Befugnis zur Weiterbildung in der Facharztbezeichnung Orthopädie und Unfallchirurgie im Umfang von 24 Monaten und in der Zusatzbezeichnung Spezielle Orthopädische Chirurgie von zwölf Monaten erhalten.Rißel ist seit Januar 2008 Leitender Arzt am Zentrum für Unfall- und weiter
Polizeibericht
Radfahrer verletztSchwäbisch Gmünd. Ein Autofahrer wollte am Dienstag von dem Sackgassenbereich der Buchstraße nach rechts in die Buchstraße abbiegen. Hierbei übersah er einen 40-jährigen Radfahrer, der nach Polizeiangaben verkehrswidrig in entgegengesetzter Fahrtrichtung auf dem Radweg unterwegs war. Es kam zum Zusammenstoß, bei dem der Radfahrer über weiter
Kurz und Bündig
Zwei Vorträge Der evangelische Männerkreis Lorch lädt zu zwei Vorträgen ein. Beim ersten Vortragsabend am Montag, 20. Juli, geht’s um Darwins Buch von der „Entstehung der Arten 1860“ und seine Folgen. Am zweiten Abend am 14. September dreht sich alles um die biblischen Glaubenszeugnisse von Gott, dem Allmächtigen, dem Schöpfer des weiter
Kurz und Bündig
Blutspender gesucht Das Deutsche Rote Kreuz veranstaltet am heutigen Donnerstag, 16. Juli, einen Blutspende-Termin in der Waldhäuser Remstalhalle. Freiwillige Spender können von 14 bis 19.30 Uhr vorbei kommen. Weitere Informationen gibt es unter www.blutspende.de im Internet und unter der Hotline 0800 1194911. weiter
  • 206 Leser

Mit Bus zum Festle

Stadt Heubach organisiert Fahrten für Bürger aus Nachbargemeinden
Erstmals sollen zum Heubacher Straßenfest Busse eingesetzt werden, um Bürger aus den umliegenden Gemeinden je für 1,60 Euro zum und vom „Fest in allen Gassen“ zu bringen. weiter

Kartenvorverkauf

Schwäbisch Gmünd. Der Kartenvorverkauf für die Veranstaltungen des Gmünder Sommerferienprogramms beginnt am Samstag, 18. Juli, von 9 bis 11 Uhr im Gmünder Jugendhaus in der Königsturmstraße 13 im großen Saal. weiter
  • 269 Leser

Bahnbrücke Richtung Radelstetten gesperrt

Am Mittwoch haben die Bauarbeiten an der Bahnbrücke an der Kreisstraße zwischen der alten B 29 und Radelstetten auf Höhe Gartencenter Dehner begonnen. Die brücke wird erneuert, dazu werden Bohrpfähle errichtet. Diese Arbeiten werden voraussichtlich am morgigen Freitag beendet sein. Aus diesem Grund muss die Bahnbrücke auch in der Nacht zum Freitag nochmal weiter
  • 111 Leser

Bestseller sofort zum Ausleihen

Neu in der Stadtbibliothek
Stephanie Meyers Vampirdrama „Bis(s) zum Ende der Nacht“, Uwe Tellkamps DDR-Epos „Der Turm“ und Helmut Schmidts Polit-Bestandsaufnahme „Außer Dienst“ – die Gmünder Stadtbibliothek hat ein neues Bestseller-Angebot. weiter

Mehr als 3000 Euro für die Lebenshilfe

Für Rosemarie Abele (links) war’s einmal mehr ein Zeichen, dass Menschen ohne Behinderung immer wieder an Menschen mit Behinderung denken: Von Margarete Böhmer-Eberle (r.) und Eugen Stegmaier erhielt die Vorsitzende der Lebenshilfe einen Scheck in Höhe von 3125 Euro. Das Geld ist der Erlös aus der Gedächtnisausstellung zum 100. Geburtstag des weiter
  • 134 Leser
Kurz und Bündig
Theater an Waldorfschule Oscar Wildes Meisterstück „Bunbury – ernst sein ist alles“ wird am Freitag, 17. Juli, und Samstag, 18. Juli, an der Gmünder Waldorfschule aufgeführt. Die „triviale Komödie für ernste Menschen“ macht auf witzige Weise mit der Doppelmoral der englischen Oberschicht des 19. Jahrhunderts bekannt. Beginn weiter
Kurz und Bündig
Schulfest und Open-Air Die Adalbert-Stifter-Realschule lädt am Samstag, 18. Juli, ab 15 Uhr Schüler, Eltern, Ehemalige und Freunde der Schule zum Schulfest ein. Dabei werden Ergebnisse von Projektarbeiten präsentiert. Und es gibt kulinarische Köstlichkeiten. Ab 19.30 Uhr lädt der Musikzug zu Bigbandklängen. Er will nach vier Hauskonzerten und einer weiter

Rathgeb beerbt Werner

Kaufmännische Schule Schwäbisch Gmünd mit aktivem Förderverein
Die Mitgliederversammlung der Freunde und Förderer der Kaufmännischen Schule Schwäbisch Gmünd stand ganz im Zeichen des Vorstandswechsels. Johannes Werner hatte als Vorsitzender den Förderverein 2007 mit ins Leben gerufen. In diesem Jahr wurde er in seinem Amt beerbt durch den Ausbildungsleiter der ZFLS, Erich Rathgeb. weiter

Zuerst Rummelplatz und dann Zirkus

Goldene Hochzeit im Hause Grampes – 50 Jahre verheiratet und trotzdem noch verliebt wie am ersten Tag
Zufällig liefen sie sich über den Weg: Rosina und Johann Grampes. Heute, 50 Jahre nach der Hochzeit sind sie sich einig: „Ohne einander könnten wir nicht mehr.“ weiter
  • 141 Leser

Aus Wohnung wird Kinderhort

Beim Waldhäuser Kindergarten wird demnächst zusätzlich Ganztagesbetreuung angeboten
In der Waldhäuser Mühlstraße wird ein Kindergarten mit Ganztagesbetreuung eingerichtet. Die neue Ganztagesgruppe soll im Mietwohngebäude der Stadt gleich neben dem bestehenden evangelischen Kindergarten untergebracht werden. Einige bauliche Veränderungen sind an dem Mietshaus aber notwendig. weiter
  • 108 Leser

Fit durch Musik

Jugendmusikschule wirbt mit ihren Angeboten
Die Jugendmusikschule Rosenstein beginnt nach den Sommerferien wieder mit neuen Kursen in der Musikalischen Früherziehung und ab Oktober mit neuen Kursen in allen anderen Fächern. weiter

Forum junge Künstler

Heubach. Katharina Senkova (Klavier) und Dmitry Fomitchev (Geige), beide durch internationale Preise ausgezeichnet, wollen am Montag, 20. Juli, ab 19 Uhr im Kulturhaus Silberwarenfabrik ein Kammermusikkonzert geben. Beide studieren an der Hochschule Stuttgart. Senkova unterrichtet an der Jugendmusikschule Rosenstein. Es werden Werke von Wolfgang Amadeus weiter

Viele Auflagen für viel Idylle

Schlüsselabschnitt des Leintalradweg zwischen Leinroden und Heuchlingen fertig gestellt
Bis auf wenige kleine Abschnitte ist nun der Leintalradweg zwischen Spraitbach und Abtsgmünd komplett. Am Mittwoch erfolgte die Freigabe der Strecke Leinroden-Heuchlingen. Die Kosten hierfür, 270 000 Euro, trug das Land. Viele Steine mussten für diesen Abschnitt aus dem Weg räumen. Der Naturschutz hatte ein großes Wort mitzureden. weiter
Wir Gratulieren
SCHWÄBISCH GMÜNDJohann und Rosina Grampes, Georg-Stütz-Straße 3, zur Goldenen Hochzeit.Berta Munz, Albstraße 56, zum 88. Geburtstag.Helmut Stätter, Kantstraße 15, Straßdorf, zum 84. Geburtstag.Irmgard Bühler, Rechbergstraße 5, zum 78. Geburtstag.Berta Linek, In der Hub 9, Herlikofen, zum 73. Geburtstag.Egon Hein, Ruhrweg 1, Bettringen, zum 73. Geburtstag. weiter

Zum Fischerfest nach Spraitbach

Spraitbach. Der Fischereiverein Spraitbach 1982 veranstaltet am Wochenende, 18. und 19. Juli, auf dem Festplatz Hagenbuche in Spraitbach sein Fischerfest. Beginn am Samstag: um 18 Uhr. Bei Dunkelheit sorgen die Fischer für einen Feuerzauber. Am Sonntag fängt um 10 Uhr der Frühschoppen an, zu dem es bei gutem Wetter ein Bulldog- und Schleppertreffen weiter

Für Amoklauf und Krisen wappnen

Alarmanlage an der Hauptschule Mutlangen und Schulsozialarbeit im Gemeindeverband Schwäbischer Wald diskutiert
Damit in der Verbandshauptschule Mutlangen Schüler bei einem Amoklauf und anderen Krisensituationen gewarnt werden können, soll es dort eine neue Alarmanlage geben. Das haben die Mitglieder des Gemeindeverwaltungsbands Schwäbischer Wald beschlossen. Zudem beschäftigten sie sich mit der Schulsozialarbeit an der Haupt- und der Realschule. weiter

Regen dringt in Schule

Ausbau der Ganztagsbetreuung an der Hauptschule Mutlangen
Der Regen derzeit macht den Bauarbeitern an der Verbandshauptschule Mutlangen zu schaffen. Immer wieder dringt Wasser ins Schulgebäude. Um diese Bauarbeiten für die Ganztagesbetreuung und um eine neue Schulküche ging es bei der Sitzung des Gemeindeverbands Schwäbischer Wald. weiter

„Freischütz“ in Heidenheim

Freitag auf Schloss Hellenstein
Neben der Neuproduktion „Der Vampyr“ von Heinrich Marschner, die am vergangenen Wochenende erfolgreich Premiere feierte, steht am kommenden Wochenende mit dem „Freischütz“ eine weitere Romantische Oper auf dem Spielplan der Opernfestspiele 2010. Erstmals am Pult der Heidenheimer Opernfestspiele ist Joachim Arnold auf Schloss weiter
  • 124 Leser
Schaufenster
Der Run auf die Tickets für die BW-Bank jazzopen stuttgart 2009 geht in die Endphase: bereits ausverkauft sind die Konzerte von Katie Melua mit den Stuttgarter Philharmonikern unter der Leitung von Mike Batt in der Messe Stuttgart sowie von Joe Jackson und Aaron. Für das Auftaktkonzert in der Messe Stuttgart, den Auftritt von Grace Jones am Donnerstag, weiter
  • 116 Leser

Beachvolleyballturnier und Gottesdienst

Ruppertshofen. Zum Beachvolleyballturnier beim Sportplatz des TSV Ruppertshofen und zum Jugendgottesdienst lädt das „Beweg-was-Team“ der evangelischen Kirchengemeinde Ruppertshofen am Samstag, 25. Juli, ein. Um 14 Uhr beginnt der Gottesdienst, bei dem eine Band aus Ruppertshofen spielt. Um 15 Uhr startet das Turnier: Gespielt wird in Teams weiter

Zirkus beim Sommerfest an der Heideschule Mutlangen

Schüler, Eltern, Lehrer und interessierte Gäste haben unterhaltsame Stunden beim Sommerfest der Heideschule in Mutlangen verbracht. Nachdem der Chor das Fest eröffnet hatte, boten die Schülerinnen und Schüler ein buntes Zirkusprogramm, das sie im Rahmen eines Bewegungsprojektes erarbeitet hatten. Neben weiteren musikalischen Darbietungen war einmal weiter
  • 206 Leser

Freude über Urkunden

Die zukünftigen Schulkinder aller drei Gruppen des katholischen Kindergartens St. Konrad in Lorch erhielten kürzlich für ihre erfolgreiche Teilnahme beim täglichen Würzburger Sprachtrainingsprogramm eine Teilnehmer-Urkunde, die sie stolz mit nach Hause nahmen. Sie hatten während dieses Sprachprogramms unter anderem Einblick über das gezielte Hören und weiter

Neu: das „Café Vergissmeinnicht“

Abtsgmünd / Leinzell. Ab Januar bietet die Sozialstation Abtsgmünd im neuen katholischen Gemeindehaus Leinzell montags eine Gruppenbetreuung für altersverwirrte Menschen an: das „Café Vergissmeinnicht“. Zudem gibt es den Kurs „Der Schuh im Kühlschrank“ für Ehrenamtliche, die beim Betreuen altersverwirrter Menschen helfen wollen. weiter

Motto: Wenn nicht jetzt, wann dann?

Mögglingen. Der Mögglinger Altersgenossenverein der Jahrgänge 1968/69 feiert am kommenden Samstag, 18. Juli, sein 40er Fest, getreu seines Mottos: „Wenn nicht jetzt, wann dann?“ Der Gottesdienst beginnt um 16 in der katholischen Kirche St. Petrus und Paulus, anschließend findet ein Stehempfang am Marktplatz statt. weiter
  • 146 Leser

Zum Abschied ein Sommer-Liederabend

Viele Jahre hat Florian Bitzer das Chörle in Spraitbach bei den Proben und bei den Auftritten am Klavier und E-Piano begleitet. Nun beginnt er ein Studium und verlässt das Chörle. Dieses hatte noch einmal mit ihm ein Programm an geistlichen und weltlichen Liedern einstudiert, um sie bei einem Sommer-Liederabend im katholischen Gemeindezentrum aufzuführen. weiter

Klassenvorspiel zum Abschluss

Schüler der Alfdorfer Musikschule geben kleines Konzert zum Ende des Schuljahres
Die Schüler des Fachs „Klassische Gitarre“ der Musikschule Alfdorf haben das Schuljahr mit einem Klassenvorspiel beschlossen. Sechs junge Musiker im Alter von zehn bis elf Jahren präsentierten zur Begeisterung der anwesenden Eltern, Verwandten und Freunde solistische Beiträge, die sie in den vergangenen Wochen und Monaten im Instrumentalunterricht weiter

Papageienfische und Delfine gesehen

Aquarius Rosenstein auf Weiterbildungsausfahrt am Roten Meer
Unlängst startete der Tauchsportverein Aquarius Rosenstein Heubach zu einer Weiterbildungsausfahrt an das Rote Meer nach Hurghada in Ägypten. weiter
  • 286 Leser

Die Marke Remstal tritt auf

Planungen für das Wochenende „Rems total- Genuss am Fluss“ 2010 laufen – Gesucht: die Remstal-Familie
Drei Landkreise, 19 Städte und Gemeinden, 300 000 Einwohner: Gemeinsam stellen sie am Wochenende 14. bis 16. Mai 2010 „Rems total“ auf die Beine. Schwäbisch Gmünd hat diesmal die Federführung übernommen, Ulrike Schwebel ist Organisationsleiterin. weiter

Regionalsport (7)

SCDlerin Carina Vogt springt

Skispringen, DM
Carina Vogt vom SC Degenfeld wird bei den Deutschen Skisprung-Meisterschaften in Garmisch-Partenkirchen, die heute beginnen und bis Sonntag dauern, am Start sein. weiter

Zum Schluss nach Altenstadt

Handball, Württembergliga
Der neue Spielplan ist da. Der TSB Gmünd startet mit zwei Auswärtsspielen in die Württembergliga-Saison: Am 12. September geht es nach Beilstein, eine Woche später zum Derby nach Steinheim. Beendet wird die Runde mit einem Kracher: Am 24. April muss die Kölle-Truppe nach Altenstadt. weiter
  • 5

VfR Aalen dominiert über weite Strecken

Fußball: Der Regionalligist VfR Aalen unterliegt dem ambitionierten Drittligisten Sandhausen in Leimen in einem guten Spiel mit 1:2
Fußball-Regionalligist VfR Aalen musste sich in einem sehenswerten Testspiel gestern in Leimen dem Drittligisten SV Sandhausen zwar 1:2 beugen, dominierte die Partie aber über weite Strecken. Ärgerlich für VfR-Chefcoach Rainer Scharinger waren deshalb nur die Verletzungen von Marcel Brandstetter und Turan Sahin. weiter
  • 5
  • 696 Leser

LG Staufen holt 19 Siege

Leichtathletik, Kreismeisterschaften in Hüttlingen mit 300 Sportlern
Über 300 Sportler aus zwölf Vereinen des Ostalbkreises sorgten auf der Sportanlage Bolzensteige in Hüttlingen bei ihren Kreismeisterschaften für eine tolle Atmosphäre. Bei den Aktiven, Jugendlichen und A-Schülern war die LSG Aalen mit 21 Siegen vor der LG Staufen mit 19 der erfolgreichste Verein. Die LG Rems-Welland holte zehn, der TSV Hüttlingen neun weiter

Doppel- und Dreifacherfolge einzelner Athleten

Leichtathletik, Kreiseinzelmeisterschaften – Die Schüler B und C M/W13 und jünger stehen den Aktiven in nichts nach
Fast 30 Siege holte die LG Staufen bei den Kreiseinzelmeisterschaften in Hüttlingen in der AK Schüler B und C M/W13 und jünger. Die LSG Aalen stellte neun Titelträger, LG Rems-Welland, SVG Fachsenfeld und SV Lautern je vier und die DJK Ellwangen-SG Virngrund und die DJK-SG Wasseralfingen kamen auf jeweils einen ersten Platz. weiter
  • 140 Leser

„Härter als ein Ironman“

Interview: Paul Launer, vierfacher Ironman und Reiseführer beim Rennrad-Abenteuer Pyrenäen
Vor eineinhalb Wochen hat er seinen vierten Ironman absolviert – in 11:23.52,8 Stunden. Vom Samstag an wird Paul Launer (44) aus Wört als Reiseleiter die Radler beim Rennrad-Abenteuer der SchwäPo und Tagespost über insgesamt 17 Pyrenäenpässe führen. weiter
  • 4
  • 507 Leser

Überregional (85)

'Bisweilen bin ich zu weich'

Wenn Sie drei Wünsche frei hätten? THEO WAIGEL: Frieden zwischen Israel und Palästina, eine gesunde und zufriedene Familie und christliche Gelassenheit im Leben bis zum glücklichen Ende. Was ist für Sie Heimat? Das Mindeltal, das Allgäu, meine Familie, Freunde, meine Nachbarn. Was bedeutet Ihnen Geld? Die Möglichkeit, mein Alltagsleben ohne Sorgen führen weiter
  • 403 Leser

'Perfekte Seilschaft in Wolfsburg'

Porsche-Aktionärsvertreter Hans-Joachim Radisch kritisiert das Vorgehen von Volkswagen
Das Tauziehen um die Zukunft von Porsche verärgert nicht nur die Belegschaft. Auch die freien Aktionäre sind sauer und zwar vor allem auf VW und Ferdinand Piëch, sagt Aktionärsvertreter Hans-Joachim Radisch. weiter
  • 742 Leser

'Streit is scho recht, aber nicht zu lang'

Theo Waigel über Harmonie, Schulden und die CSU - Auf dem Parteitag soll er Ehrenvorsitzender werden
Theo Waigel (70) gilt als Grandseigneur seiner Partei, als Ratgeber und Stratege. Vor dem Parteitag der CSU am Wochenende reklamiert der langjährige Bundesfinanzminister: Wir müssen in der nächsten Bundesregierung mit mehr als zwei Ministern vertreten sein. weiter
  • 439 Leser

56-Jähriger gesteht Mord in Singen

Knapp drei Wochen nach dem Mord an einer Singener Geschäftsfrau haben die Ermittler einen Tatverdächtigen festgenommen. Der 56-Jährige hat die Tat gestanden, wie die Staatsanwaltschaft gestern mitteilte. Demnach wollte er die Unternehmerin, die er kurz zuvor kennen gelernt hatte, berauben. Die ahnungslose 72-Jährige ließ den Mann am 26. Juni in ihr weiter
  • 249 Leser

Allgaier reagiert auf Krise mit hartem Sparkurs

Am Stammsitz müssen sich die Beschäftigten auf Einschnitte einstellen
Der Autozulieferer Allgaier Werke in Uhingen hat sich angesichts massiver Auftragsrückgänge einen Sparkurs verordnet. Allein am Stammsitz will das Unternehmen 12 Mio. EUR pro Jahr einsparen, sagte Geschäftsführer Helmar Aßfalg auf Anfrage der SÜDWEST PRESSE. Die rund 1260 Beschäftigten in Uhingen müssen sich auf Einschnitte einstellen. 'Wir sind in weiter
  • 373 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL CHAMPIONS LEAGUE, Qualifikation 2. Runde, Hinspiele WIT Georgia Tiflis - NK Maribor 0:0 Inter Turku - Sheriff Tiraspol 0:1 (0:1) FK Ventspils - F91 Dudelange 3:0 (0:0) Rhyl FC - Partizan Belgrad 0:4 (0:2) Levski Sofia - UE Sant Julia 4:0 (0:0) EB Streymur/Faröer - Apoel Nikosia 0:2 (0:1) Ekranas Panevezys/Litauen - FK Baku 2:2 (0:0) EUROPA weiter
  • 348 Leser

Aus für das Wörterbuch der Brüder Grimm

In der Germanistik endet eine Ära. Die Neubearbeitung des 'Deutschen Wörterbuchs', das 1854 von den Brüdern Grimm begründet wurde, wird nach 2012 nicht länger fortgesetzt. Wolf-Hagen Krauth von der Berliner Akademie der Wissenschaften bestätigte der Tageszeitung 'Die Welt', dass die Arbeit nach Abschluss des Buchstaben F beendet sei. 'Die alte Art, weiter
  • 296 Leser

Ballermann acht: Die Filme des Michael Bay

Bad Boys (1995): Will Smith und Martin Lawrence auf Verbrecherjagd. Große Klappen und reichlich Gekloppe. The Rock (1996): Ballerei im Alcatraz-Gefängnis - immerhin mit Sean Connery und Nicolas Cage. Armageddon (1998): Ein Meteor bedroht die Erde, aber wir haben ja tolle Weltretter wie Bruce Willis und Ben Affleck. Pearl Harbor (2001): Eine Art Möchtegern-'Titanic' weiter
  • 437 Leser

Bei Ausschluss keine Zukunft in Liga zwo

Köln 99ers: Entscheidung fällt am Montag
Ob Köln weiterhin in der Basketball-Bundesliga spielt, wird sich am Montag weisen. Dann fällt die Entscheidung über die Zukunft des insolventen Klubs. weiter
  • 282 Leser

Beisel wechselt zum 1. FC Heidenheim

Der Fußball-Drittligist 1. FC Heidenheim hat noch einmal auf dem Transfermarkt zugeschlagen. Der 26-jährige Christian Beisel wechselt vom Ligakonkurrenten SV Sandhausen an die Brenz. Die Neuverpflichtung des 1,85 Meter großen Innenverteidigers wurde nach dem längerfristigen Ausfall von Cassio da Silva nötig. eb weiter
  • 379 Leser

Betriebsrat: Wir kämpfen bis zum Äußersten

Porsche-Sprecher bezeichnet Bericht über Wiedekings Ablösung als gezielte Falschmeldung
Porsche arbeitet mit Hochdruck an einer Teilentschuldung und VW bastelt an einem Einstieg in Zuffenhausen. Klarheit soll spätestens der 23. Juli bringen. weiter
  • 537 Leser

BGH stärkt Rechte der Gas-Kunden

Gasversorger können sich nicht mehr um Preissenkungen drücken. Der BGH kippte eine Klausel in Sonderverträgen, die dies bislang möglich machte. weiter
  • 449 Leser

CDU lässt große Koalition in Kiel platzen

Die große Koalition in Schleswig-Holstein ist gescheitert. Die CDU will das Regierungsbündnis mit der SPD beenden und peilt Neuwahlen parallel zur Bundestagswahl am 27. September an. Das beschloss die Landtagsfraktion gestern Abend einstimmig auf Vorschlag von Ministerpräsident Peter Harry Carstensen (CDU). Die SPD verkündete aber umgehend, sie werde weiter
  • 284 Leser

Das Lospech hat zugeschlagen

Deutsche Handball-Frauen erwischen schwere Gruppe
Die deutschen Handball-Frauen müssen bei der Weltmeisterschaft in China (5. bis 20. Dezember) um das Erreichen der Hauptrunde bangen: Der WM-Dritte spielt in der Vorrundengruppe A gegen Rekord-Olympiasieger Dänemark, den Olympia-Fünften Frankreich, Schweden, Brasilien und Außenseiter Kongo. Das ergab die Auslosung in Basel. 'Das ist eine wirklich harte weiter
  • 298 Leser

Dax überspringt Marke von 4900 Punkten

Beflügelt durch einen zuversichtlichen Ausblick des Chipherstellers Intel sowie einer festeren Eröffnungstendenz der Wall Street legte der Dax gestern deutlich zu und übersprang erneut die Marke von 4900 Punkten. Auch von der Konjunkturseite kam Unterstützung: Der Abschwung der Industrie im wichtigen US-Bundesstaat New York hat sich im Juli deutlich weiter
  • 406 Leser

Dickes Minus mit Kfz-Policen

Die Beiträge für die Kfz-Versicherung könnten schon bald steigen. Die Prämien liegen nach Branchenangaben auf dem Niveau der 80er Jahre. weiter
  • 395 Leser

Die freien Aktionäre

Dr. Hans-Joachim Radisch (53) ist Rechtsanwalt und Vorsitzender der Interessengemeinschaft freier Porsche-Aktionäre ( IGPA/Zürich). Sie spricht für die freien, von den Familien Porsche und Piëch unabhängigen Vorzugsaktionäre und vertritt institutionelle und private Anleger aus der Schweiz und Deutschland. Wie hoch der Anteil ist, gibt die IGPA nicht weiter
  • 440 Leser

Die Sozialausgaben explodieren

Arbeitsminister Olaf Scholz stellt 'Sozialbericht 2009' vor - Debatte um Beitragssätze
Die Sozialleistungen schlucken immer mehr von Deutschlands Wirtschaftskraft. Trotzdem denkt die Regierung nicht über grundlegende Reformen nach. weiter
  • 259 Leser

Dringenden Aufruf missachtet

Crailsheim ignorierte Brief des RP Stuttgart - Gemeinderat verbietet Waffenhandel
Der Crailsheimer Gemeinderat zog jetzt erste Konsequenzen aus dem Diebstahl von elf Pistolen aus dem Rathaus: Ein verantwortlicher Beamter wird versetzt und der Stadt jeglicher Waffenhandel verboten. weiter
  • 382 Leser

Dumm und dämlich verdient

Patriotismus, Pathos, Kitsch und Lärm: Das Erfolgsrezept des Michael Bay
Er dreht die erfolgreichsten ärgerlichen Filme der Welt: Michael Bay. Alle zwei Jahre bringt er einen dröhnenden, dumpfen, krawalligen Action- Welthit heraus - und damit Filmfreunde zur Weißglut. weiter
  • 346 Leser

Entscheidung über Privat-Uni vertagt

Die Zukunft der kriselnden privaten Universität in Bruchsal (Kreis Karlsruhe) ist weiter offen. Frühestens Ende der Woche werde mitgeteilt, ob der geplante Ausstieg des Noch-Betreibers Educationtrend auch das Aus für die 'International University' bedeute, sagte ein Sprecher der Hochschule. Educationtrend kommentierte die 'Ausnahmesituation' und die weiter
  • 292 Leser

Experte: Positiver Trend im Luftverkehr gestoppt

Mit dem Flugzeugabsturz im Iran ist der jahrelange Trend zu immer weniger Todesopfern im weltweiten Luftverkehr vorerst gestoppt. 'Allerdings wäre es noch zu früh, von einem Katastrophenjahr zu sprechen', sagte gestern Jan-Arwed Richter vom Hamburger Flugunfallbüro JACDEC. 'Im gesamten Jahr 2008 gab es in der Luftfahrt 598 Tote, in diesem Jahr sind weiter
  • 310 Leser

Festnahme nach brutalem Angriff

29-Jähriger soll sein Opfer völlig grundlos traktiert haben
Nach einem völlig grundlosen Angriff auf einen 32 Jahre alten Mann aus Heidelberg ist ein 29-Jähriger verhaftet worden. Wie Polizei und Staatsanwaltschaft mitteilten, soll der Wohnsitzlose in der Nacht zu Mittwoch seinen Kontrahenten unvermittelt geschlagen, getreten und schwer verletzt haben. Er griff den Mann den Angaben zufolge an, als dieser aus weiter
  • 312 Leser

Flugzeugabsturz im Iran

Maschine kurz nach dem Start zerschellt - Alle 168 Insassen getötet
Beim Absturz eines iranischen Passagierflugzeugs sind gestern alle 168 Insassen ums Leben gekommen. Die Maschine, unterwegs von Teheran nach Eriwan in Armenien, zerschellte kurz nach dem Start. weiter
  • 312 Leser

Forderung nach mehr Lebensmittelkontrolleuren

Sowohl Verbraucherminister Peter Hauk wie auch der Städtetag Baden-Württemberg fordern zusätzliche Lebensmittelkontrolleure. Derzeit sind bei den Stadt- und Landkreisen, die seit der Verwaltungsreform 2005 für diesen Bereich zuständig sind, 220 Kontrolleure beschäftigt. 'Wir brauchen 80 Stellen zusätzlich', sagt Hauk. Ohne Personalaufstockung, klagt weiter
  • 309 Leser

Formel 1: Max Mosley zündelt wieder

Definitiver Amtsverzicht, aber gleich noch ein Kandidaten- Kuckucksei hinterher: Fia-Präsident Max Mosley sorgte gestern einmal mehr für Wirbel. weiter
  • 243 Leser

Gewitter verursachen Schäden

Heftige Gewitter haben in Baden-Württemberg Straßen überflutet und Keller mit Wasser volllaufen lassen. Die Feuerwehr musste zu zahlreichen Unwettereinsätzen ausrücken, teilte die Polizei mit. Im Ortenaukreis, in den Kreisen Sigmaringen und Emmendingen, am Bodensee und in Freiburg standen Straßen und Keller unter Wasser, weil die Kanalisation die Regenmassen weiter
  • 390 Leser

Hamas verheiratet Witwen gefallener Kämpfer neu

In einer Massenhochzeit hat die im Gaza-Streifen herrschende radikal-islamische Hamas jetzt 100 Witwen gefallener Kämpfer verheiratet. Jeden Heiratswilligen belohnte die Hamas mit umgerechnet rund 2000 Euro. Die Frauen waren während der Zeremonie von Kopf bis Fuß in Schwarz gekleidet. Sie hatten ihre Ehemänner, die zum militanten Flügel der Hamas gehörten, weiter
  • 355 Leser

Hancock und Lang Lang vierhändig

Starke Konzerte von 'Steely Dan', der Dave Matthews Band und Stephan Eicher haben das 43. Montreux Jazzfestival geprägt. Eher enttäuschend fiel dagegen das gemeinsame Konzert des Jazz-Pianisten Herbie Hancock und des Klassik-Superstars Lang Lang aus. Eine Weltpremiere: Angekündigt waren schnelle Stücke von Franz Liszt, gespielt wurden dann aber unter weiter
  • 239 Leser

Hauk sagt Mogelschinken den Kampf an

Die baden-württembergischen Lebensmittelkontrolleure haben eine Flut an Imitaten entdeckt. Bei der Überprüfung von 'Schinken' erwiesen sich 43 Prozent der Proben als gefälscht. Bei Käseproben wurde ein Viertel der untersuchten Ware als künstlicher Käse aus Pflanzenfett und Magermilchpulver enttarnt. Bei der Vorstellung des Jahresberichts der Lebensmittelüberwachung weiter
  • 398 Leser

Heftiges Erdbeben vor der Westküste Neuseelands

Tsunami-Warnung aufgehoben - Keine schwereren Schäden gemeldet
. Ein heftiges Erdbeben vor der Westküste Neuseelands hat gestern einen Tsunami-Alarm ausgelöst. Die Flutwelle erreichte jedoch nur Ausmaße von etwa 20 Zentimetern, so dass nach einer Stunde Entwarnung gegeben wurde, wie das US-Tsunami-Zentrum auf Hawaii mitteilte. Über die Stärke des Bebens gab es zunächst unterschiedliche Angaben seitens neuseeländischer weiter
  • 316 Leser

Heidemanns Sammlung voll

Die Degenfechterin schafft mit dem EM-Titel den dritten großen Erfolg
Britta Heidemann hat bei den Europameisterschaften der Fechter ihren dritten großen Degen-Triumph geholt. Dabei demonstrierte sie Nervenstärke. weiter
  • 282 Leser

Intel fängt sich überraschend schnell

US-Chiphersteller nährt die Hoffnung auf Erholung
Das Geschäft des weltgrößten Chipherstellers Intel ist im zweiten Quartal stärker angesprungen als gedacht. 'In Deutschland haben vor allem die steigende Nachfrage der privaten Verbraucher und der gute Absatz bei den tragbaren Computern zum Aufschwung beigetragen', sagte Hannes Schwaderer, Geschäftsführer der deutschen Intel in München. Die von der weiter
  • 447 Leser

Keine Bewegung im Streit um Pension mit 67

Beamtenbund lehnt Sonderweg im Südwesten ab - Spitzengespräch endet ohne Lösung
Nach dem Spitzengespräch ist klar: Die Landesregierung muss sich auf heftige Proteste der Beamten einstellen, sollte die Pension mit 67 Jahren im Südwesten früher als in anderen Bundesländern eingeführt werden. weiter
  • 264 Leser

KOMMENTAR · ATOMKRAFT: Zeit zum Umschalten

Die Industrie schaut in die Zukunft und erkennt mit Milliarden-Investitionen in Windräder und Solarkraftwerke bereits die Realitäten an: Die immer preiswerter werdende regenerative Energie ist die Energie von morgen. Die Atomkraftbetreiber tun das ihre, um die ökonomische Entwicklung noch zu verstärken, indem sie sich ihrer Verantwortung im Umgang mit weiter
  • 303 Leser

KOMMENTAR · LEBENSMITTEL: Es ist angerichtet

Käse ohne Milch oder Glibberschinken aus Stärkegel: Die für die Erzeuger profitable Resteverwertung klingt nicht gerade appetitlich - ist aber im Gegensatz zu Gammelfleisch nicht gesundheitsgefährdend. Sie ist sogar legal, solange die Anbieter zumindest im Kleingedruckten angeben, was tatsächlich drin ist. Doch trotz der Deklarationspflicht wissen Verbraucher weiter
  • 315 Leser

KOMMENTAR: Unerfreulicher Zustand

Karlsruhe setzt den Gasversorgern Grenzen. Wieder einmal. Doch auch die jüngsten Entscheidungen des Bundesgerichtshofes kann das Machtungleichgewicht zwischen Erdgaslieferanten und Verbrauchern im Kern nicht korrigieren - obwohl Sonderverträge künftig nichtig sind, wenn sie nur Preiserhöhungen erlauben nicht aber zu Preissenkungen verpflichten, wenn weiter
  • 471 Leser

KOMMENTAR: Verbauter Sonderweg

Wer zu spät kommt, guckt in die Röhre: im Fall des Landes im Allgemeinen und des Ministerpräsidenten im Besonderen in gähnend leere Pensionskassen. Doch ernstlich kann Günther Oettinger, der gestern den Beamtenbund überzeugen wollte, nicht angenommen haben, jetzt noch könnten sich die Staatsdiener im Land für ein Sonderopfer bei der Verlängerung der weiter
  • 302 Leser

Kraftakt gegen China bringt den Klassenerhalt näher

Deutsche Hockey-Frauen holen bei Champions Trophy in Sydney den zweiten Sieg im vierten Turnierspiel
Durch einen famosen Schlussspurt haben die deutschen Hockey-Frauen bei der Champions Trophy in Sydney einen großen Schritt Richtung Klassenerhalt gemacht. Das Team von Bundestrainer Michael Behrmann besiegte China 3:2 (1:1) und drehte dabei in den letzten zehn Minuten einen 1:2-Rückstand. Die späten Treffer von Julia Müller und Katharina Otte besiegelten weiter
  • 237 Leser

Krawalle in Rom nach Polizisten-Urteil

Fußball: Lazio-Ultras greifen Ordnungshüter an und demolieren Dienstfahrzeuge
Nach der Verurteilung eines italienischen Polizisten wegen Fahrlässigkeit im Prozess um den Tod eines Fußball-Fans zu sechs Jahren Haft sind in Rom in der Nacht zum Mittwoch Krawalle ausgebrochen. Radikale Anhänger des Erstligisten Lazio Rom griffen aus Wut über die aus ihrer Sicht zu milde Strafe dabei eine Gruppe von Polizisten mit Steinen und Flaschen weiter
  • 356 Leser

Kuhn: Ausstieg bei Stuttgart 21 schwierig

Fritz Kuhn, Spitzenkandidat der baden-württembergischen Grünen bei der Bundestagswahl im September, rückt ganz vorsichtig von den Maximalforderungen der Partei beim Bahnprojekt Stuttgart 21 ab. Die Verträge für das Bauvorhaben Stuttgart 21 sind zwischen Bund, Land und Bahn unter Dach und Fach, das erkennen langsam auch die Grünen an. Sie sind bislang weiter
  • 347 Leser

LAND UND LEUTE

Strom vom Müllberg Nattheim. Auf der Kreismülldeponie des Landkreises Heidenheim wurden in 34 Jahren am Rinderberg auf elf Hektar rund 1,6 Millionen Tonnen Abfall abgelagert. Auch nach der Schließung fallen Jahr für Jahr rund 300 000 Euro Betriebskosten an. Im Landratsamt denkt man zurzeit darüber nach, am Ende der Stilllegungsphase am steilen Abhang weiter
  • 412 Leser

Lehmann, Freund forscher Töne

VfB Stuttgart: Torhüter fordert von Manager Heldt Verstärkungen
Jens Lehmann, Torhüter des Fußball-Bundesligisten VfB Stuttgart, setzt mit seiner Forderung nach weiteren Verstärkungen Manager Horst Heldt unter Druck. Der rudert beim Sparkurs vorsichtig zurück. weiter
  • 241 Leser

LEITARTIKEL · OBAMA: Die Schonfrist ist um

Ein knappes halbes Jahr nach seinem Durchmarsch bei der Wahl steht US-Präsident Barack Obama wieder auf dem Boden der Realität. Mittlerweile muss der mächtigste Mann im Lande nicht nur mit einer ausufernden Wirtschaftskrise und dem Kampf gegen den globalen Terrorismus fertig werden. Zum ersten Mal seit seinem Amtsantritt steht Obama vor einer neuen weiter
  • 254 Leser

Leute im Blick

Robert Redford Hollywood-Star Robert Redford hat laut einem Zeitungsbericht in Hamburg seine langjährige deutsche Freundin geheiratet. Der 71-jährige Frauenschwarm und seine 20 Jahre jüngere Freundin Sibylle Szaggars, die aus Hamburg stammt, wurden nach Informationen des 'Hamburger Abendblatts' am vergangenen Samstag im Elb-Hotel Louis C. Jacob von weiter
  • 378 Leser

Marco Weiss: Prozess vertagt

Verhandlung im September - Schriftlich Freispruch beantragt
. Das für gestern erwartete Urteil des Gerichts in Antalya für den 19-jährigen deutschen Schüler Marco Weiss ist verschoben worden. Der Missbrauchsprozess wurde auf den 16. September vertagt, wie der Verteidiger Ahmet Ersoy auf Anfrage sagte. Andere Verfahren in dem Gerichtssaal hätten länger als vorgesehen gedauert. Ersoy sagte, die Verteidigung habe weiter
  • 307 Leser

Marihuana und Omas Hustensaft

Kampf gegen Doping: Die Nada auf Informations-Tour in den Eliteschulen des Sports
Kontrollen und Strafen sind die eine Seite im Kampf gegen Doping. Immer wichtiger wird aber die Vorbeugung. Die Nada begibt sich auf Info-Tour zu den 40 Eliteschulen des Sports. Eine Station war jetzt Oberstdorf. weiter
  • 361 Leser

Menschenrechtlerin erschossen

Natalja Estemirowa engagierte sich im Kaukasus
In der russischen Konfliktregion Nordkaukasus ist die Menschenrechtsaktivistin Natalja Estemirowa erschossen worden. Die Leiche der Mitarbeiterin der Menschenrechtsorganisation 'Memorial' sei gestern in der russischen Teilrepublik Inguschetien gefunden worden, sagt die Staatsanwaltschaft laut einer Agentur in Moskau. Die 50-jährige Aktivistin gilt ähnlich weiter
  • 315 Leser

Minister lehnt Zusatz-Geld für Unis ab

Wissenschaftsminister Peter Frankenberg (CDU) hat dem Ruf von Studenten und Hochschulen nach mehr Geld vom Land eine klare Absage erteilt. 'Die finanziellen Spielräume sind ausgereizt', sagte er in Stuttgart. Es sei schon 'ungeheuer viel wert', dass die Hochschulen in den kommenden Jahren durch den Solidarpakt mit dem Land von Kürzungen ausgenommen weiter
  • 234 Leser

MITTWOCH-LOTTO

29. AUSSPIELUNG 6 AUS 49 2 6 14 25 38 43 Zusatzzahl39 Superzahl0 SPIEL 77 6 5 5 8 9 9 3 SUPER 6 5 4 2 2 5 6 ohne Gewähr weiter
  • 283 Leser

NA SOWAS . . .

Die israelische Küstenstadt Netanja will öffentliche Rasenflächen, die wegen des sommerlichen Wassermangels verdorren und inzwischen bräunlich-gelb darniederliegen, jetzt mit Lebensmittelfarbe grün färben. Wegen der Dürre darf kaum noch gegossen werden, aber die Ästhetik soll nicht darunter leiden. Als Inspiration habe der knallgrüne Fußballrasen in weiter
  • 208 Leser

Nachhaltigkeit soll auf den Stundenplan

Der sparsame Umgang mit Rohstoffen, Energie und finanziellen Ressourcen sollte aus Sicht des Landesschülerbeirats stärker an den Schulen verankert werden. 'Im Unterricht wird dieses Thema eigentlich überhaupt nicht angesprochen', sagte Philipp Neumann vom Landesschülerbeirat in Stuttgart. Der Beirat definiert es als umfassendes Bildungskonzept mit dem weiter
  • 385 Leser

Neue Anlaufstelle für Bahnfahrer

Servicezentrum für Entschädigungen bei verspäteten Zügen
Die Bahnunternehmen in Deutschland richten ein zentrales Servicezentrum in Frankfurt am Main für alle Kunden ein, die für Zugverspätungen entschädigt werden wollen. Das Zentrum soll am 29. Juli mit rund 50 Mitarbeitern starten, teilten die Deutsche Bahn und ein Verband privater Bahnen gestern mit. Vom 29. Juli an gilt auch das neue Entschädigungsrecht. weiter
  • 323 Leser

NOTIZEN

Zwölf Tage im Busch Ein britischer Teenager, der sich verlaufen hatte, hat zwölf Tage bei winterlichen Temperaturen im australischen Busch überlebt. Wanderer sichteten den 19-Jährigen gestern und alarmierten Rettungskräfte, die seit dem vergangenen Freitag mit Hunden, Helikoptern und mehr als 60 Helfern die Gegend vergeblich abgesucht hatten. Jamie weiter
  • 297 Leser

NOTIZEN

Verdi verhandelt mit Wagner Die Eröffnungspremiere der Richard-Wagner-Festspiele am 25. Juli geht nun wohl doch reibungslos über die Bühne: 'Es sieht alles danach aus, dass der Streik vom Tisch ist', sagte Hans Kraft von der Gewerkschaft Verdi gestern. Noch einen Tag zuvor hatte die Gewerkschaft mit Arbeitskampf gedroht, nachdem die Tarifverhandlungen weiter
  • 344 Leser

NOTIZEN

EU streicht Visapflicht Bürger der Balkanstaaten Serbien, Mazedonien und Montenegro werden ab Januar 2010 ohne Visum in die Europäische Union einreisen dürfen. Dies schlug die EU-Kommission vor. Albanien, Bosnien-Herzegowina und das Kosovo bleiben zunächst von der neuen Reisefreiheit ausgenommen. Die Zustimmung des EU-Ministerrates wird für Ende Oktober weiter
  • 298 Leser

NOTIZEN

Van der Vaart soll gehen Fußball: Rafael van der Vaart und Real Madrid werden künftig wohl getrennte Wege gehen. Für den niederländischen Nationalspieler ist nach der Verpflichtung der Weltstars Kaká und Cristiano Ronaldo kein Platz mehr im Kader der Spanier. DFB-Daten missbraucht Fußball: Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) prüft, ob bei der Tochter DFB weiter
  • 343 Leser

NOTIZEN

Weniger Arbeit Die Zahl der geleisteten Arbeitsstunden im verarbeitenden Gewerbe ist im Mai im Jahresvergleich um 9,1 Prozent auf 590 Millionen gesunken. Ein Grund dafür dürfte auch die Inanspruchnahme der Kurzarbeit sein. Die Zahl der Beschäftigten schrumpfte laut Statistischem Bundesamt so stark wie seit fünf Jahren nicht mehr, und zwar um 2,3 Prozent weiter
  • 464 Leser

Notärztin empört sich über Ministerin

Heftige Kritik an Landessozialministerin Monika Stolz (CDU) hat die Ärztliche Rettungsdienst-Leiterin des DRK-Kreisverbands Tübingen, Lisa Federle, geübt. Die frisch gewählte Stadt- und Kreisrätin reibt sich an dem ministeriellen Erlass, der als Notrufnummer nur noch die 112 erlaubt. Sie möchte diesen Erlass nur dann akzeptieren, wenn diese Notrufnummer weiter
  • 294 Leser

Panne heizt Atomstreit an

Neue 'Überraschung' im Lager Asse - Schavan attackiert Gabriel
Die Atomenergie bleibt in den Schlagzeilen: Im maroden Atommüllager Asse ist erneut radioaktive Salzlauge entdeckt worden. weiter
  • 280 Leser

RANDNOTIZ: Regen macht klug

Nach diesem Sommer werden die Deutschen ein Gedächtnis haben wie ein Elefant. Die wichtigste Voraussetzung dafür ist gegeben: Regen praktisch jeden Tag. Denn: Je mehr Regen, desto schärfer das Einnerungsvermögen. Australische Forscher sind ganz sicher, dass es so ist. Sie haben 73 Leute mit dem Auftrag in Läden geschickt, sich Gegenstände im Kassenbereich weiter
  • 285 Leser

Rennschnecken treten zur Weltmeisterschaft an

33 Zentimeter lange Wettkampfstrecke - Silberpokal voller Salatblätter für den Sieger
Sie sind nicht gerade für ihr Tempo berühmt, dennoch treten auch in diesem Jahr wieder bis zu 200 Rennschnecken im ostenglischen Congham zur Weltmeisterschaft an. Dabei werden sie an diesem Samstag auch versuchen, den Weltrekord von 'Archie' aus dem Jahr 1995 zu unterbieten. Der schleimige Rekordhalter hatte die 33 Zentimeter lange Wettkampfstrecke weiter
  • 356 Leser

ROMAN · MARTIN WALKER: BRUNO, CHEF DE POLICE (FOLGE 62)

Haben die beiden Hamid jemals erwähnt oder vielleicht gesehen, als er bei Ihnen war und erklärt hat, wie Rosen zu beschneiden sind?' 'Das weiß ich nicht mehr.' 'Sind die beiden, als sie das nächste Mal zu Besuch waren, wieder aus dem Wald gekommen?' 'Nein, mit dem Auto. Daran erinnere ich mich noch genau, weil Jackie viel zu schnell gefahren ist und weiter
  • 305 Leser

Rätselhafter Todesfall

Im Fall des vermissten Felix dringt Anwalt auf Ermittlungen
Seit dreieinhalb Jahren gibt es keine Spur des kleinen Felix aus Oftersheim. Die Staatsanwaltschaft hat die Ermittlungen zum Tod seines Vaters eingestellt. Der Anwalt der Familie hält das für voreilig. weiter
  • 308 Leser

Scholz lobt Renten-Reformen

Minister: Garantie wird 2010 nicht gebraucht
Angesichts eines Finanzpolsters der Rentenversicherer von 16 Milliarden Euro sei eine Senkung der Renten weder notwendig noch verantwortungsvoll, sagte Bundesarbeitsminister Olaf Scholz (SPD) bei der Vorstellung des Sozialberichts 2009. 'Wir können furchtlos durch die Krise gehen', betonte er. Die 'harten Reformen' der letzten Jahre hätten sich gelohnt, weiter
  • 307 Leser

Schraders WM-Traum platzt vorzeitig

Zehnkampf-Medaillenhoffnung Michael Schrader hat seinen Start bei der Leichtathletik-WM in Berlin (15. bis 23. August) wegen einer Fußverletzung abgesagt. 'Er muss seinen Fuß sechs Wochen ruhigstellen', sagte DLV-Präsident Clemens Prokop. Der Uerdinger ist der zweite Medaillenkandidat nach Kugelstoßerin Petra Lammert (Neubrandenburg), der für Berlin weiter
  • 216 Leser

Schwimmender Naturschutz

Auf dem Bodensee ist das Beobachtungsboot Netta wieder in Betrieb
Der Naturschutzbund Deutschland (Nabu) hat auf der Insel Reichenau die neue schwimmende Naturschutzstation Netta in Betrieb genommen - und eine seit 1921 währende Tradition fortgeführt. weiter
  • 291 Leser

Seilschaft für die Bergtrasse?

Bei den Planungen zur A 98 soll es Unregelmäßigkeiten geben. Die Staatsanwaltschaft Freiburg ermittelt wegen Korruptionsverdachts. weiter
  • 371 Leser

STICHWORT · ENTSCHÄDIGUNGEN: Bahn erstattet bis zu 50 Prozent

Bei größerer Zugverspätung gibt es künftig Geld zurück. Ab dem 29. Juli gelten neue Fahrgastrechte. Geld zurück gibt es in der gesamten Reisekette vom Nahverkehrszug bis zum ICE. Bei einer Verspätung von mehr als 60 Minuten werden 25 Prozent erstattet, bei mehr als 120 Minuten 50 Prozent. Im Nahverkehr gibt es pauschale Entschädigungen bei Streckenzeitkarten weiter
  • 315 Leser

Südwestmetalls neue Spitze

Auf Stefan Roell folgt Rainer Dulger - Großer Einbruch, geringer Jobabbau
Baden-Württembergs wichtiger Industrieverband Südwestmetall wird jetzt von Rainer Dulger geführt. Er folgt Stefan Roell nach. Der Ulmer will mehr Zeit für seine Familie und sein Unternehmen haben. weiter
  • 494 Leser

Unechter Käse auf der Pizza

Prüfer vom Amt finden viel Unappetitliches - und viele Lebensmittelimitate
Eine Fingerkuppe im Salat oder eine Maus im Fladenbrot: Die Lebensmittelkontrolleure haben 2008 Unappetitliches gefunden - und viele Imitate. Dem Etikettenschwindel hat das Land den Kampf angesagt. weiter
  • 429 Leser

Vorwürfe gegen Israel

Soldaten brechen Schweigen über Gaza-Krieg
Von Zivilpersonen als Schutzschild und von Schüssen auf Kinder sprechen israelische Soldaten, die im Gaza-Streifen eingesetzt wurden. Das dokumentiert nun ein Bericht einer Menschenrechtsorganisation. weiter
  • 317 Leser

Waigel: CSU braucht drei Minister

Interview mit dem künftigen Ehrenvorsitzenden
Der designierte CSU-Ehrenvorsitzende Theo Waigel fordert mit Blick auf die Bundestagswahl am 27. September im Interview mit der SÜDWEST PRESSE, die CSU müsse 'in der nächsten Bundesregierung mit mehr als zwei Ministern vertreten sein'. Der langjährige Bundesfinanzminister, der auf dem CSU-Parteitag morgen in Nürnberg zum Ehrenvorsitzenden gewählt werden weiter
  • 239 Leser

Was junge Leistungssportler oft nicht wissen

Leistungssportler müssen bei der Ernährung und bei Medikamenten im Falle einer Krankheit viel vorsichtiger sein als Hobby-Sportler. · Asiatischer Tee kann Ephedrin enthalten. · Koffein zählt nicht mehr als Dopingsubstanz. · Alkohol gilt nur im Schießen und Motorsport als Doping. · Kreatin ist nicht verboten, kann aber verunreinigt sein. · Das Haarwuchsmittel weiter
  • 249 Leser

Was verbindet

Kinderwunsch schweißt Paare zusammen
Worauf sollte bei der Suche nach der Liebe fürs Leben unbedingt geachtet werden? Ganz wichtig ist, ob beide eine Familie gründen wollen. weiter
  • 337 Leser

Weniger Aidstote im Südwesten

Krankheit kann besser als früher behandelt werden
Im vergangenen Jahr starben 45 Menschen in Baden-Württemberg an den Folgen einer HIV-Infektion. Damit hat sich die rückläufige Tendenz der vergangenen Jahre nach Angaben des statistischen Landesamtes fortgesetzt. 1993 war mit 213 Aids-Toten der höchste Stand erreicht worden. Die Immunschwächekrankheit kann heute besser mit Medikamenten behandelt werden. weiter
  • 300 Leser

Winzige Spaziergänger auf unendlichem Rasen

Neuartige Malerei von Thomas Heger im Kunstmuseum Heidenheim
Handbreite Landschaftsstreifen mit viel Grün zieht Thomas Heger über seine Bilder: ungewöhnliche, neuartige Malerei im Kunstmuseum Heidenheim. weiter
  • 343 Leser

Wulff sieht gute Chancen für Volkswagen

. Niedersachsens Ministerpräsident Christian Wulff schließt eine feindliche Übernahme des VW-Konzerns durch Porsche aus. Dies werde 'nicht klappen', sagte der Vertreter des Großaktionärs Niedersachsen im VW-Aufsichtsrat zum Onlinedienst der 'Süddeutschen Zeitung'. 'Meine Mittel sind die sehr guten Kontakte zu arabischen Investoren und das VW-Gesetz, weiter
  • 390 Leser

Zabel schwärmt von Sprintkönig Cavendish

Brite mit viertem Etappensieg bei Tour de France
Nach der beeindruckenden One-Man-Show von Sprintkönig Mark Cavendish bei der Tour folgte der Ritterschlag durch seinen Mentor Erik Zabel. weiter
  • 311 Leser

Zur Person Theo Waigel

Theo Waigel wurde am 19. November 1988 mit 98,3 Prozent der Stimmen zum CSU-Vorsitzenden gewählt und blieb es bis 1998. 1989 berief Kanzler Helmut Kohl Waigel zum Bundesfinanzminister. Das blieb er bis zur Abwahl der Kohl-Regierung im Oktober 1998. weiter
  • 366 Leser

Älteste Erstgebärende gestorben

Die Spanierin, die 2006 mit 67 Jahren als damals älteste Erstgebärende der Welt Zwillinge bekam, ist gestorben. Die 69 Jahre alte María del Carmen Bousada sei einem Krebsleiden erlegen, berichtete gestern die Zeitung 'Diario de Cádiz' unter Berufung auf ihre Familie. Der Tumor sei schon kurz nach der Geburt ihrer Söhne Pau und Christian festgestellt weiter
  • 413 Leser

Leserbeiträge (3)

Reform der Teilortswahl

Zu den Berichten „Rehm ficht die Gemeinderatswahl an“Es ist richtig, nochmals über eine Reform der Unechten Teilortswahl zu diskutieren. Sie garantiert dem Stadtbezirk Hofen zwei Sitze, obwohl ihm rechnerisch nur 0,9 Sitze im Aalener Gemeinderat zustehen. So haben 10 500 Stimmen für den Einzug der beiden CDU-Kandidaten in den Gemeinderat weiter
  • 2
  • 753 Leser

Roter Teppich für Kunst und Theater

Zur Diskussion um die Attraktivität des Zugangs der kulturellen Einrichtungen im alten Rathaus:Wie gestalten wir den Eingangsbereich zum Theater und Kunstausstellungen im alten Rathaus attraktiver und vor allem einladender? Viele Bürger machen sich dazu Gedanken. Hierzu ein einfacher und kostengünstiger Vorschlag: Vom Marktplatz her ein roter Teppich weiter
  • 5
  • 533 Leser

Wir sollten für Israel einstehen

Zu: „Die Mauer muss weg“ von Elisabeth Zoll vom 11. Juli:Die Sehnsucht nach Frieden ist verständlicherweise groß im Nahen Osten. Kann es Frieden geben, ohne der Sache auf den Grund gehen zu wollen?Seit mehr als 100 Jahren gibt es Terroranschläge; seit der Staatsgründung Israels (1948) waren es acht gefährliche Kriege. Haben die Israelis weiter
  • 2
  • 572 Leser