Artikel-Übersicht vom Freitag, 17. Juli 2009

anzeigen

Regional (81)

Personalie
Kurt Ritter Vorstand und Aufsichtsrat der VR-Bank Ellwangen haben Kurt Ritter mit Wirkung vom 15. Juli zum Prokuristen ernannt. Ritter ist 45 Jahre alt und diplomierter Bankbetriebswirt (ADG). Nach seiner Ausbildung zum Bankkaufmann bei der damaligen Raiffeisenbank Ellwangen war er in verschiedenen Funktionen im genossenschaftlichen Bankwesen tätig. weiter
  • 145 Leser

Schnurregatta im Kneippbecken

Die Klasse Zwei der Scherr-Grundschule in Rechberg nutzte das gute Wetter, um ihre im Unterricht selbst entworfenen und gebastelten Wasserfahrzeuge zu testen. Schwimmen sie – oder sinken sie? Manchmal musste die Wasserlage noch etwas verbessert werden, aber dann konnte die Wassertauglichkeit unter anderem mit einer Schnurregatta getestet werden. weiter

AGV-Jahresausflug nach Würzburg

Der Ausflug führte die Altersgenossen des Jahrgangs 1970 aus Gmünd nach Würzburg. Das Programm begann mit einer etwas anderen Stadtführung, mit dem Fahrrad. Mit Drahteseln erradelten sich die 70er das Herz der viertgrößten Stadt in Bayern, in der seinerzeit Conrad Wilhelm Röntgen die Röntgenstrahlung entdeckt hatte. Nach vielen kulturhistorischen Informationen weiter

Kritik an „Preisfuchs“-Schließung

Räte von CDU und FDP/FW und viele Bürger äußern Unverständnis über die harte Haltung der Stadt
Die unnachgiebige Haltung der Stadtverwaltung, die dem bereits eingerichteten Gebrauchtwarenladen „Preisfuchs“ eine Genehmigung zum Verkauf versagt, stößt bei vielen Bürgern und Gemeinderäten auf Unverständnis. Sie erkennen keine Relevanz für die Innenstadt, und ziehen eine solche Nutzung einem Leerstand vor. weiter
  • 235 Leser

Alle Mittel gegen Flatrate-Bordell

Fellbach. „Polizei und Justiz werden alle Mittel ausschöpfen, um das Land Flatrate-Bordell-frei zu machen.“ Diese Ankündigung des Landes-Justizministers Ulrich Goll ist in Fellbach mit großer Befriedigung zur Kenntnis genommen worden. Christoph Palm, der Oberbürgermeister der Kappelbergstadt, in der vor einigen Wochen ein solches Flatrate-Bordell weiter

Blutrausch auf der Leinwand

Vampyrkino in Heidenheim
Gruslig geht es in der kommenden Woche in Heidenheim auf Schloss Hellenstein zu. Ergänzend zu der Opernneuproduktion „Der Vampyr“ zeigen die Opernfestspiele von Montag bis Donnerstag jeweils um 22 Uhr einen „Vampyrfilm“. weiter
  • 144 Leser

Schwelbrand in Schleifmaschine

Lorch. Am Donnerstag gegen 7.50 Uhr ist es in einer Firma in der Barbararossastraße an einer Schleifmaschine vermutlich durch Funkenflug zu einem Schwelbrand gekommen. Die Mitarbeiter konnten den Brand teils löschen. Die Feuerwehr Lorch war mit 18 Mann und vier Fahrzeugen vor Ort und übernahm die weitere Brandbekämpfung. Drei Arbeiter wurden durch Rauchgas weiter
  • 132 Leser

Die besten (Werk)Realschüler

Die Schülerinnen und Schüler, die den besten Zeugnisschnitt an ihrer Schule erreichten (gleicher Schnitt führt zu Mehrfachnennungen):Hanna Bolsinger (Freie Evang. GS „Domino Servite Schule“ Lindach), Jenny Stilz (Friedrich-von-Keller-Schule Abtsgmünd), June Blake und Charlotte Egetenmayer (Deutschordenschule Lauchheim), Christina Rauh und weiter
  • 306 Leser

Verhandlung „nicht akzeptabel“

Rund 250 Mitarbeiter beim Warnstreik der Leicht Küchen AG in Waldstetten
„Warnstreik – unser gutes Recht“ oder „Faire Bezahlung – oder sind wir euch das nicht wert?“ stand auf den Bannern, die die rund 250 Beschäftigten der Leicht Küchen AG in Waldstetten beim Warnstreik am Donnerstag mit sich führten. Sie fordern faire Tariferhöhungen: 5,5 Prozent. Das momentane Arbeitgeberangebot liegt weiter
  • 185 Leser

Reha-Verein bietet Kurse

Ab sofort in Waldstetten
Rückenschmerzen sind die häufigste Ursache für Krankmeldungen. Dies belegt der Gesundheitsreport des Bundesverbandes der Betriebskrankenkassen. Der Gesundheits- und Rehasportverein bietet Kurse gegen die Beschwerden an. Auch in Waldstetten. weiter

Orientalische Märchen

Schillerschule Heubach
In einem groß angelegten Projekt verwandeln Schüler der Schillerschule Heubach ihren schulischen Lebensraum heute in einen orientalischen Bazar. Zudem wird ein Theaterstück aufgeführt. weiter

„PH Ahoi“ von der MS Altbau

Gelungener Hausmusikabend der Musikfachschaft an der Pädagogischen Hochschule
„PH Ahoi“ – Dieses Semester übertraf sich die Musikfachschaft der Pädagogischen Hochschule wieder selbst mit einem einzigartigen Hausmusikabend. weiter
Aus der Region
Aus der SchieflageHeidenheim. Das neue Management der evangelischen Jugendheime lotet alle Möglichkeiten aus, um der finanziellen Schieflage ein Ende zu bereiten. Die Betriebsführung der Jugendhilfeeinrichtung will deshalb nicht mehr genutzte Immobilien und Grundstücke veräußern. Eine Schlüsselrolle kommt dem in Steinheim liegenden Ziegelhof zu, wo weiter

Für Spannung ist gesorgt

Zweite von vier Etappen des Mannschaftsspringens
Die Ostalb-Horse-Tour 2009 ist am Samstag beim großen Reit- und Springturnier des RFV Schwäbisch Gmünd im Neidling zu Gast. Für Spannung ist bei der zweiten von vier Etappen des Mannschaftsspringens gesorgt. Abends steigt die Ostalb-Horse-Tour-Party. weiter
  • 143 Leser

Sommerfest der Kinderchöre

Leinzell. Die Kirchturmküken – Spatzen und Falken – bilden gemeinsam den Kinder- und Jugendchor der Evangelischen Kirchengemeinde Göggingen-Leinzell. Sie feiern am Samstag, 25. Juli, ein Sommerfest im Käthe-Luther-Haus in Leinzell und führen unter Gesamtleitung von Renate Lütgarth und Lajescha Lütgarth, Rebecca Traa und Damaris Beitze das weiter

Kampfabstimmung

Abtsgmünd. Bei der konstituierenden Sitzung des Abtsgmünder Gemeinderates am Donnerstagabend wurden die Untergröninger Ortsvorsteherin Doreen Rüdiger-Schäufele und ihr Stellvertreter Thomas Bacher einstimmig in ihren Ämtern bestätigt. Unerwartet spannend gestaltete sich die Wahl des ersten stellvertretenden Bürgermeisters. Hier kam es zu einer Kampfabstimmung weiter

In der Backstube

Sichtlich Spaß hatten die Jüngsten der Heubacher Albvereinsortsgruppe in der Backstube Bühr, als sie von Bäcker Kurt Bühr in die Geheimnisse seiner Backstube eingeweiht wurden. Hefezopf, Ausstecherle und andere Leckereien fabrizierten die Kinder gemeinsam mit dem Bäckermeister. Und die Eltern hatten am Sonntag einen frischen Hefezopf zum Frühstück. weiter

Draisine willkommen

Abtsgmünder Gemeinderat billigt Konzept
Die Bahn kommt: Die „Kochertal-Draisine im Limpurger Land“ ist ein ungewöhnliches Freizeitangebot, das auf der stillgelegten Bahntrasse zwischen Laufen und Untergröningen rollen soll. Das Konzept der Draisinenbahn hat inzwischen den Abtsgmünder Gemeinderat passiert. weiter
Kurz und Bündig
Hütte geöffnet Die Hütte der Heubacher Albvereinsortsgruppe ist am Samstag, 18. Juli, ab 13 Uhr, und am Sonntag, 19. Juli, ab 10 Uhr geöffnet. Die Hütte liegt auf dem Glasenberg unweit des Fernsehturms am Rosenstein. weiter
  • 226 Leser

Kontakt als Basis zum Dialog

Interreligiöse Frauenbegegnung Schwäbisch Gmünd beim Studientag in Stuttgart
Um neue Impulse zu erhalten, besuchten vier Mitglieder – zwei Muslime und zwei Christen – der interreligiösen Frauenbegegnung Gmünd den Studientag in Stuttgart mit dem Titel „Die Sehnsucht nach Gott teilen“. weiter

Hocketse im Traktor-Museum in Schorndorf

Eine einmalige Gelegenheit bietet sich allen Traktor- und Schlepper-Begeisterten. Das bislang der Öffentlichkeit unzugängliche Traktormuseum des privaten Sammlers Dieter Kelch öffnet am Sonntag, 19. Juli, von 11 bis 20 Uhr im Rahmen einer Redaktions-Hocketse des Schorndorfer Stadtmagazins seine Pforten. Zu sehen sein werden über 50 Schlepper, Bulldogs weiter
  • 476 Leser

Immig-Konzert im Schlosshof

Göppingen. Der Hohenstaufener Barde Harald Immig tritt am Freitag, 17. Juli, um 20 Uhr gemeinsam mit Ute Wolf (Gesang) und Klaus Wuckelt (Mandoline) im Rahmen der Schlosshofkonzerte der Stadt Göppingen auf. Immig, ein Künstler mit einem sympathischen schwäbischen Zungenschlag, ist auch im Gmünder Raum sehr bekannt. Karten zu diesem Konzert gibt es im weiter
  • 150 Leser

Dank für langes Wirken

Oberbürgermeister ehrt und verabschiedet Mitarbeiter
Oberbürgermeister Wolfgang Leidig hat am Donnerstag mehrere städtische Mitarbeiter verabschiedet oder zu einem runden Dienstjubiläum beglückwünscht. Er verband dies mit dem Dank für vielfach jahrelanges Engagement. weiter

Schmuck: Zwischen Himmel und Erde

Schwäbisch Gmünd. Mit einer Ausstellung von handwerklichem Unikatschmuck unter dem Motto „Das Flüchtige begreifen“ beteiligt sich das „D’Orado“ am Europäischen Kirchenmusikfestival. Die Ausstellung wird am Samstag, 18. Juli, um 11 Uhr – unter anderem mit einem Luftballonwettbewerb – im Türlensteg 22 eröffnet. weiter
  • 110 Leser
Kurz und Bündig
Fahrräder gesucht Die Bürgerinitiative gegen Fremdenfeindlichkeit sucht dringend gut erhaltene Fahrräder für Kinder und Erwachsene. Abzugeben sind diese in der Gemeinschaftsunterkunft für Flüchtlinge in der Oberbettringer Straße 176 montags bis freitags von 8.15 bis 11.45 Uhr und von 14 bis 16 Uhr. weiter
  • 253 Leser
Kurz und Bündig
Infotermin Abendgymnasium Am Dienstag, 21. Juli, findet um 19 Uhr im Hans-Baldung-Gymnasium, Anbau EG ein Informationstermin zum Abendgymnasium Ostwürttemberg statt. Der Schulleiter informiert über Voraussetzungen, Inhalte und Abschlüsse. Das Abitur am Abendgymnasium eröffnet einen Weg zur Reifeprüfung oder zur Fachhochschulreife, der weitgehend neben weiter
Kurz und Bündig
40 Jahre Kindegarten Burgholz Der Kindergarten Burgholz feiert am Sonntag, 19. Juli, seinen 40. Geburtstag. Das Fest beginnt um 11 Uhr mit einem Familiengottesdienst mit dem Thema „Gottes Schöpfung“. Um 12 Uhr ist gemeinsames Mittagessen, ab 13 Uhr eine Ausstellung mit Fotos von Ehemaligen, Tombola und Kaffee und Kuchen. weiter
  • 212 Leser
Kurz und Bündig
Spaziergang mit Limes-Cicerones Die Limes-Cicerone erwarten am Sonntag, 19. Juli, um 14 Uhr ihre Gäste zu einer einstündigen Führung im Rotenbachtal. Sie erfahren dabei viel Wissenswertes über die Römer, das Weltkulturerbe Limes. Treffpunkt ist am Wanderparkplatz. weiter
  • 213 Leser
Vor 25 Jahren
JÜRGEN STECKFestlich Fassrollen ist die große Attarktion bei den Waldhäuser Festtagen. Für Unterhaltung sorgt das Duo Kollmannsberger.Sportlich Sportler aus den Partnerstädten Antibes und Barnsley sowie aus den Schuckstädten Idar-Oberstein und Pforzheim messen sich in Schwäbisch Gmünd.Feierlich Mit einem großen Festumzug sowie vielen Feierlichkeiten weiter

Affentheater in Rauchbeinschule

Schwäbisch Gmünd. „Das sieht ja aus wie im Urwald“, dachten sich wohl die zahlreichen Besucher im Musiksaal der Rauchbeinschule. Als dann etwa 100 Grundschüler in Tierkostümen, darunter viele kleine Affen, die Bühne stürmten, war klar, wer der „kleine Dodo“ ist. So lautete der Titel auf der Einladung zum Musical, das der Chor weiter

Kindergärten sanieren

Grüne im Gemeinderat fordern Bestandsaufnahme über Zustand
Eine Bestandsaufnahme über den baulichen und energietechnischen Zustand der kirchlichen und städtischen Kindergärten in Gmünd fordert die Fraktion B 90 / Grüne im Gemeinderat von der Stadtverwaltung. Dies erklärte Grünen-Stadtrat Elmar Hägele am Mittwoch im Gemeinderat. weiter
  • 5

4,2 Millionen Euro mehr

Gemeinderat lobt Wirtschaften der Verwaltung im Jahr 2007
Gmünds finanzielle Situation hat sich im Jahr 2007 verbessert. Am Ende des Jahres hatte die Stadt etwa 4,2 Millionen Euro Plus gemacht. Dies machte OB Wolfgang Leidig am Mittwoch im Gemeinderat deutlich, als er die Jahresrechnung 2007 vorstellte. Von allen Fraktionen gab's dafür großes Lob. weiter
  • 5
  • 176 Leser

Neue Leitungen fürs Erdgas

Böbingen. Die Erneuerung der Erdgasleitung durch die Gasversorgung Süddeutschland ist Thema der nächsten Sitzung des Technischen Ausschusses in Böbingen. Diese ist am Mittwoch, 22. Juli, ab 17 Uhr im Rathaus. Zudem geht es um Straßeninstandsetzungsmaßnahmen, die in diesem Jahr durchgeführt werden sollen. Auch die Straßenbeleuchtung wird angesprochen. weiter

Lindacher Altersgenossen feiern 70er-Fest

Die Lindacher Altersgenossen 1939 feierten in der St.-Nikolaus-Kirche mit einem ökumenischen Gottesdienst mit Pfarrerin Henrike Schmidt und Pastoralreferent Peter Pischel ihr 70er-Fest. Heidrun Havran an der Orgel und Altersgenossin Doris Callenius (Gesang) begleiteten den Gottesdienst. Vorstand Winfried Fritz erzählte aus reichem Erinnerungsschatz, weiter
Kurz und Bündig
OB-Verabschiedung In einer öffentlichen Gemeinderatssitzung wird Oberbürgermeister Wolfgang Leidig am Montag, 20. Juli, um 19 Uhr im Hans-Baldung-Grien-Saal des Congress-Centrums Stadtgarten verabschiedet. weiter
  • 230 Leser
Kurz und Bündig
Limes-Spaziergang Eine einstündige Führung im Rotenbachtal findet am Sonntag, 19. Juli, um 14 Uhr mit Cäcilia Bareis statt. Treffpunkt ist der Wanderparkplatz im Rotenbachtal bei Schwäbisch Gmünd. Der Beschilderung Unesco Weltkulturerbe Provinzgrenze / Limes / Kastelle ist zu folgen. weiter
  • 212 Leser
Kurz und Bündig
Epilepsietag Die Selbsthilfegruppe für Anfallskranke lädt am Samstag, 18. Juli, von 13.10 Uhr bis 16.30 Uhr in den Stadtgarten ein. weiter
Kurz und Bündig
Sicherheit zur Urlaubszeit Der DRK- Kreisverband führt in den Sommermonaten eine Hausnotrufaktion durch, damit besorgte Familienangehörige entspannt in den Urlaub reisen können. Mehr Informationen unter Telefon (07171) 35060. weiter
  • 231 Leser
Kurz und Bündig
Chorknaben Einen Vorabendgottesdienst in der St.-Marien-Kirche auf dem Rehnenhof werden die St.-Michel-Chorknaben am Samstag, 18. Juli, musikalisch gestalten. Beginn: 18.30 Uhr. weiter
Kurz und Bündig
ADFC-Radtour Auf der Klepperles-trasse nach Rattenharz über Adelberg und wieder zurück nach Gmünd führt die ADFC-Radtour am Sonntag, 19. Juli, um 10 Uhr. Treffpunkt ist die Klösterleschule, die Streckenlänge beträgt zirka 50 Kilometer. weiter
  • 197 Leser
Kurz und Bündig
Altpapiersammlung In Großdeinbach und seinen Teilorten wird am Samstag, 18. Juli, ab 8 Uhr durch den Ski-Club Altpapier gesammelt. Das Altpapier ist gut sichtbar und gebündelt am Straßenrand bereitzustellen. Die Obergrenze beträgt zwei Kubikmeter pro Haushalt. weiter
  • 201 Leser
Kurz und Bündig
Tagesmutter-Infos P.A.T.E. lädt am Mittwoch, 22. Juli, zu einem Info-Café über die Tätigkeit von Tagesmüttern in die Uferstraße 50 ein. Beginn: 14 Uhr. Weitere Infos unter Telefon (07171) 90961-40. weiter

Fernwärme Bettringen

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Die Interessengemeinschaft Fernwärme Bettringen-Nordwest lädt zu einer Informationsveranstaltung ein. Dabei geht es um den Stand der Gespräche über den Neubau eines zentralen Heizwerkes und die Erneuerung der Heizzentrale im Bestandsgebäude. Erkenntnisse aus erweiterten Gutachten und Gesprächen mit der Werksleitung werden weiter

Treue Unterstützung

11 500-Euro-Scheck der Kreissparkasse für das EKM
Der scheidende Sparkassenchef hat dem scheidenden Gmünder Oberbürgermeister noch einmal einen Scheck für das Festival Europäische Kirchenmusik (EKM) übergeben. weiter

Feuchtfröhlich ins Desaster

GT verlost Kinokarten für „Hangover“
Dieser Junggesellenabschied ging sowas von schief – aber es kann noch schlimmer kommen. Die neue Dimension von „schlimm“ können Kinozuschauer bei der Vorstellung des Films „Hangover“ im Turm-Theater erleben. Wir verlosen Karten. weiter

Birgitt Bender zu Gast bei Weleda

Birgitt Bender, Bundestagsabgeordnete von Bündnis 90/Die Grünen, hat die Weleda AG in Schwäbisch Gmünd besucht. Auf dem Bild, von links: Barbara Sterner (Weleda), Grünen-Stadtrat Elmar Hägele, Nikolai Keller (Weleda-Geschäftsführung), Birgitt Bender, Carola Maute-Stephan (Bundesverband der Pharmazeutischen Industrie) und Weleda-Führerin Andrea Horn-Straub. weiter
  • 181 Leser

Die Sommerware muss raus

Prall gefüllte Lager zehn Tage vor Beginn des Sommerschlussverkaufs in Gmünd
Beim Gmünder Sommerschlussverkauf (SSV) ab Montag, 27. Juli, haben die Kunden die Qual der Wahl. Die Lager sind voll. Derweil berichtet HGV-Vorsitzender Dr. Christof Morawitz von „Licht und Schatten“ der Konjunktur in Schwäbisch Gmünd. weiter

Wieder bei den Schwestern

Fest zur Heimkehr der sanierten Osanna-Glocke in Böbingen
Mehr als zwei Monate war sie zur Reparatur unterwegs. Nun ist sie wieder wohlbehalten zurück und hängt an ihrem angestammten Platz im Turm der Michaelskirche. Mit einem Dankgottesdienst und einem Fest feierte die evangelischen Kirchengemeinde in Böbingen den Abschluss aller Arbeiten an der Osanna-Glocke. weiter
  • 121 Leser
Polizeibericht
Fußgängerin verletztHeubach. Ein 67-jähriger Autofahrer erkannte laut Polizei am Mittwoch gegen 9.45 Uhr eine 75-Jährige zu spät, die einen Fußgängerüberweg auf der Mögglinger Straße überquerte. Trotz Vollbremsung erfasste das Auto die Frau mit der rechten Front. Die 75-Jährige wurde zu Boden geschleudert und zog sich eine Fraktur am Sprunggelenk zu.Auto weiter

Zehn Monate USA – alles wie im Film

Austauschschüler Johannes Glöckler erzählt von amerikanischer Herzlichkeit und Basketballer Dirk Nowitzky
Cowboystiefel, Fast Food und Abschlusshut – was ein bisschen nach Hollywoodstreifen klingt, hat Johannes Glöckler aus Durlangen in seinem Austauschjahr in den USA tatsächlich erlebt. Durch ein Patenschaftsprogramm des Bundestags durfte der 17-Jährige zehn Monate in Mansfield im Bundesstaat Texas verbringen – und hat dabei Einiges mitgenommen. weiter
  • 5
  • 232 Leser

Gute Seele lässt Betrieb zur Ader

Aber wie viel Geld hat die Sekretärin veruntreut? – Schöffengericht
Sie war die „gute Seele“ im Handwerksbetrieb. Aber sie hat ihn auch gehörig zur Ader gelassen. Eine Sekretärin stand gestern vor dem Schöffengericht, weil sie in einer Schreinerei rund 140 000 Euro abgezweigt haben soll. Doch auch an den Firmeninhaber gab es kritische Fragen. weiter
  • 5
  • 289 Leser

„Für Gmünd ein Segen“

Viele lobende Worte und hohe Auszeichnung für Stadtbrandmeister Manfred Haag
Am Ende standing ovations, am Anfang die höchste Auszeichnung des Landesfeuerwehrverbandes, die ein Feuerwehrmann bekommen kann: Gmünds Stadtbrandmeister Manfred Haag erhielt am Donnerstagabend bei seinem Abschied das Feuerwehr-Ehrenzeichen der Sonderstufe. Und dazu unzählige gute Worte des Lobes, der Anerkennung und des Dankes. weiter
  • 5
  • 322 Leser

Mit Salzkuchen, Musik und Bar

Dorfgemeinschaft Hönig feiert ihr Traditionsfest im Dorf
Die Dorfgemeinschaft Hönig veranstaltet am 18. und 19. Juli ihr traditionelles Dorffest auf dem Festplatz in Hönig. Der Startschuss fällt am Samstag um 16 Uhr. In diesem Jahr halten die Ausrichter eine Neuheit für die Gäste bereit: es gibt eine Bar. Der Sonntag bietet einen Gottesdienst, Musik, Mittagstisch und den traditionellen Salzkuchen. weiter

„Ab 11. Oktober offen“

Zeitplan für Arbeiten in Leinzeller St.-Georgs-Kirche steht
Die Arbeiten an der Decke der Leinzeller Kirche St. Georg verzögern sich wegen der denkmalschutzrechtlichen Genehmigung. So viel zur schlechten Nachricht. Die gute: Bis zur Einweihungsfeier des Gemeindehauses am 11. Oktober ist sie wieder geöffnet, damit die Kirchengemeinde dort ihren Festgottesdienst feiern kann, verspricht der zuständige Architekt. weiter

Die Jugendarbeit ankurbeln

Ruppertshofener Verwaltung hat Fragebogenaktion für den Nachwuchs
Wie geht’s mit der Jugendarbeit weiter? Wie weit ist die Erschließung im Baugebiet „Tanngassenrain“ gediehen? Was gibt’s Neues zum Thema Sportplatzpflege? Viele Informationen hielt Bürgermeister Peter Kühnl am Donnerstag für die Gemeinderäte in Ruppertshofen bereit. Außerdem beschloss das Gremium die Erhöhung der Kindergartenbeiträge. weiter

Wie weiter an der Leinbrücke?

Durlanger wünschen sich eine Lösung für Radfahrer und Fußgänger an der B 298 nahe der Amandusmühle
Wer von Durlangen durch den Spatzentann in Richtung Pfersbach wandern oder radfahren will, muss bei der Amandusmühle auf der Leinbrücke an der Bundesstraße 298 entlang und diese queren. Seit den 90er-Jahren ist diese Gefahrensituation Thema. Und sie war es wieder einmal in der letzten Gemeinderatssitzung. weiter
  • 4
  • 169 Leser
Wir Gratulieren
SCHWÄBISCH GMÜNDAlbert und Herta Wagenblast, Weißensteiner Straße 115, zur Goldenen Hochzeit.Frida Dais, Franz-Konrad-Straße 63, zum 89. Geburtstag.Marta Abele, Freudental 16, zum 89. Geburtstag.Cäzilia Nitsche, Römerstraße 1, zum 83. Geburtstag.Erika Hägele-Christ, Pfitzerstraße 12,zum 82. Geburtstag.Rosina Fronius, Eutighofer Straße 15, zum 81. Geburtstag. weiter

Die besten Köpfe in die Region locken

Bündnis für Familie Ostwürttemberg hat einen neuen Vorstand und will neue Themen in den Focus rücken
Das Bündnis für Familie Ostwürttemberg hat einen neuen Vorstand – und jede Menge Pläne für die Zukunft. Dazu zählen einerseits Aktionen, die das Thema Vereinbarkeit von Familie und Beruf in die Firmen hineintragen. Und andererseits Denkanstöße, die deutlich machen, dass Familienthemen sich nicht nur um Kinder drehen, sondern auch um Pflege und weiter
  • 1
  • 112 Leser

Räte verpflichtet

Iggingen. Die neu- und wiedergewählten Gemeinderäte Iggingens werden in der Sitzung des Gemeinderats am Montag, 20. Juli, ab 20 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses vepflichtet. Zudem werden die Stellvertreter des Bürgermeisters gewählt und die Ausschüsse besetzt. weiter

Mit allen Sinnen

Der Tischtennisnachwuchs des TTC Leinzell verbrachte einen interessanten Mittag im Erfahrungsfeld der Sinne namens „eins + alles“ im Welzheimer Wald. An den Sinnesstationen konnte man tasten, sehen, riechen, hören, schmecken und sich bewegen. Die Teilnehmer lernten, sich auf einen Partner zu verlassen. Völlig neue Blickwinkel ergaben sich weiter

WeiterWeg bereichert

Schulleiter und Schulsekretärinnen besuchen Gschwend
Schulleiter und Schulsekretärinnen aus dem Gmünder Raum haben den WeiterWeg in Gschwend besucht. weiter

Informative Führung und Rundfahrt

Leicht-Rentner beim Spezialisten für Sauberkeit und Werterhaltung
Zum Veranstaltungsprogramm der Leicht-Rentnergemeinschaft gehört auch eine Werksbesichtigung. Für dieses Jahr hat sich der Vorstand und Ausschuss für eine Besichtigung von Kärcher in Winnenden entschieden. weiter

Mögglinger Limesschüler haben Abschluss in der Tasche

Die Absolventen der neunten Klasse der Limesschule Mögglingen haben es geschafft: Sie haben den Schulabschluss in der Tasche. Hinten stehend von links: Evelyn Schubert, Ali Odabas, Michelle Schmid, Isabell Schlosser, Dennis Kanzler, Tarkan Erdem, Matthias Greb, Lukas Pfendt, Tobias Schnierer und Klassenlehrer Heinz Entzmann; vorne kniend von links: weiter
  • 253 Leser

Bereits zum 25. Mal ausgetragen

Siegerehrung des Mögglinger Gemeindepokalschießens beim Schützenfest
Reger Betrieb herrschte beim Mögglinger Schützenhaus. Das traditionelle Schützenfest fand statt, eingebunden war die Ehrung der Sieger des Gemeindepokalschießens. weiter

Reagieren lernen

Kindergartenprojekt gegen sexuelle Übergriffe
Die Buben und Mädchen im Kindergarten Märchenland in Täferrot sind beim Projekt „Peter und Anna“ mit Hilfe von Puppen, Rollenspielen, Sprechversen, Gesprächen und Liedern sensibel für ihre Gefühle geworden. weiter

Alkohol ab 14 abgelehnt

Neuntklässler der Hauptschule Leinzell in Berlin
Zum Besuch des Bundestags und Bundesrats in Berlin hatte SPD-Bundestagsabgeordneter Christian Lange die Schüler der Klassen 9a und 9b der Hauptschule Leinzell eingeladen. Da sitzungsfrei war, informierte der Besucherdienst die Schüler über die Aufgaben und die Architektur des Gebäudes. weiter

Über hundert Attraktionen

Ausflug der Jungmusiker des MV Holzhausen in den Freizeitpark Tripsdrill
Über 30 Jungmusiker des Musikvereins Holzhausen haben den Freizeitpark Tripsdrill in Cleebronn besucht. Mit mehr als hundert Attraktionen und einem super Wetter war der Ausflug gelungen. weiter

Kinder beim Sommerfest verwandelt

Hühner und Kaninchen haben die Gschwender Kleintierzüchter bei ihrem Sommerfest beim Vereinsheim in der Hagstraße ausgestellt. Die Besucher interessierten sich auch für die Tiere, die in den Volieren und in den Häusern der Züchter beim Vereinsheim gehalten werden. Sonntagnachmittags hatten Kinder Gelegenheit, sich fantasievoll schminken zu lassen. Sie weiter

Musikalische Weltreise

Gschwend-Schlechtbach. Unter dem Motto „Musikalische Weltreise“ feierten die Kinder vom Kindergarten Schlechtbach ihr Sommerfest. Ihre Eltern und Verwandten nahmen sie mit auf die Reise durch die Kontinente. Mit Verkleidungen, Gesang und Tanz sah man die Kängurus in Australien, hörte ein Indianerlied, ein Volkslied in verschiedenen europäischen weiter
  • 136 Leser

Zum Dorfhock

Gschwend-Mittelbronn. Die Dorfgemeinschaft Mittelbronn feiert am Sonntag, 26. Juli, zum zehnten Mal ihren Dorfhock beim Dorfhaus. Bitte den Termin vormerken, schönes Wetter bestellen und mit einer Wanderung auf der Frickenhofer Höhe verbinden, laden die Veranstalter ein. weiter
  • 156 Leser

Wie eine Zeitreise

Mountainbiker aus dem Rems-Murr-Kreis fahren durch Rumänien
Durch Maramures Richtung Süden, durch Siebenbürgen bis an die Nordflanken der Karpaten: Nach umfangreicher Routenplanung und Vorbereitung starteten Biker aus Lorch und dem Rems-Murr-Kreis eine besondere Tour mit dem Mountainbike. weiter
  • 5
  • 180 Leser

Anforderungen groß

ADAC Fahrradturnier in Ruppertshofen
„Wer wird Fahrrad-Champion 2009?“ Um diese Frage drehte sich das 13. ADAC-Fahrradturnier des MSC Frickenhofer Höhe in Ruppertshofen, an dem sich 74 Jungen und Mädchen beteiligt haben. weiter

Regionalsport (14)

Die Grundordnung stimmt

Fußball, Regionalliga: VfR Aalen zur Aktiv-Entspannung im Hochseilgarten
Klettern ist geil. Nach dem trotz der 1:2-Niederlage guten Testspiel gegen Sandhausen hat VfR Aalens Cheftrainer mit einem Ausflug in der Hochseilgarten nach Ettlingen seinen Jungs genau das richtige Programm zur Aktiv-Entspannung aufgetischt. weiter
  • 1
  • 142 Leser

Top-Teams testen

Fußball: SFD-Cup der Sportfreunde Dorfmerkingen
Traditionell treffen beim Vorbereitungsturnier der Sportfreunde, dem SFD-Cup, hochkarätige Mannschaften aufeinander. Top-Teams der Region werden dieses Wochenende in Dorfmerkingen mit tollem Fußball die Zuschauer begeistern. Anpfiff des ersten Spiels, SF Dorfmerkingen gegen VfR Aalen II, ist heute um 18 Uhr. weiter

Medaillen hängen sehr hoch

Leichtathletik Schülermeister
Mit 19 Athleten startet die LG Staufen bei den württembergischen Schülermeisterschaften in Balingen. Die Jagd auf die Medaillen steigt am Sonntag. weiter
  • 114 Leser

Offensivfußball und viele Tore

Fußball, Bargauer Sportwochenende: FC Bargau eröffnet gegen Normannia Gmünd
Fußball satt gibt es am Wochenende wieder im Rahmen des 12. Bargauer Sportwochenendes auf dem FC-Gelände zu erleben. Den Auftakt machen am Freitagabend ab 18:30 Uhr die aktiven Bezirksligakicker des FC Germania Bargau. weiter

Dreikampf für die Jüngsten

Leichtathletik: Mehrkampf
Die Schüler D bilden die jüngste Altersklasse in der Leichtathletik. Für die Acht- bis Neunjährigen steht am heutigen Freitag der Höhepunkt dieser Saison bevor. weiter

„Yes we can“ lautet das Motto

Seit gestern um 11 Uhr läuft in Mutlangen das „längste Fußballspiel der Welt“ – noch denkt keiner ans aufhören
Zwei Spieler krümmen sich am Boden – nein, noch sind es keine Verschleißerscheinungen. Schon nach „nur“ drei Stunden kam es zu dieser unfreiwilligen Auszeit auf dem Mutlanger Sportplatz gestern. Doch die beiden Spieler erholten sich schnell wieder von ihren Wehwehchen. Haben sie doch ein festes Ziel vor Augen: 37 Stunden am Stück kicken weiter
  • 5
  • 594 Leser

Sportmosaik

Wie bei vielen Fußballteams gibt’s auch beim Bundesligisten VfB Stuttgart nun das offizielle Mannschaftsfoto zur neuen Saison. Und der Anteil an Leuten aus dem Ostalbkreis ist beträchtlich: Der Betreuerstab ist gmünderisch geprägt: Neben dem Co-Trainer Alexander Zorniger (früher Normannia Gmünd) sind Physiotherapeut Michael Eyrainer (früher Spieler weiter
  • 338 Leser

Rechberghausen ist Kreismeister

Großkopf auf Platz zwei
Beim dreizehnten Süßener Stadtlauf über zehn Kilometer lief der Gmünder Johannes Großkopf auf den zweiten Platz. Zudem feierte er mit dem Sparda-Team Rechberghausen den Kreismeistertitel. weiter

90 Teilnehmer beim Lehrgang

Karate: Lehrgang in Leinzell
Die Großmeister Harald (7. Dan) und Uwe Borsody (6. Dan) luden zum Sommerlehrgang ein. Insgesamt 90 Karatekas aus drei Schulen folgten dieser Einladung. weiter

Rauf auf die Zugspitze

Laufen, Zugspitz Berglauf: Ostalb-Runners Gmünd am Start
Mehr als 500 Läufer werden am Sonntag zum neunten Zugspitz Extremberglauf erwartet: Die 17,9-Kilometer-Strecke führt vom Tiroler Ort Ehrwald bis auf den Gipfel in 2962 Metern Höhe. Mit am Start sind auch sechs Läufer der Ostalb-Runners Gmünd. weiter
  • 5

SCDler springt auf gute Plätze

Skispringen: Horlacher erreicht beim Continentalcup die besten deutschen Weiten
Kevin Horlacher (SC Degenfeld) wurde beim Continentalcup - dem B-Weltcup der Skispringer - im österreichischen Villach in Kärnten einmal mehr mit dem 20. Platz bester deutscher Teilnehmer. Noch etwas stärker zeigte sich der 19-Jährige zuvor bei einem ebenfalls dort ausgetragenen FIS-Cup-Wettkampf, bei dem er den achten Platz belegte. weiter

Hoffnung auf vordere Plätze

Skispringen: Meisterschaften
Bei den Deutschen Meisterschaften vertreten mit Christian Ulmer, Carina Vogt, Jan Mayländer und Kevin Horlacher vier Athleten den Skisprung-Stützpunkt Degenfeld. weiter

Überregional (91)

'Endeavour' startet doch noch

Haben Trümmerteile Schaden auf der Raumfähre angerichtet?
Die US-Raumfähre 'Endeavour' ist zur Internationalen Weltraumstation (ISS) gestartet. Möglicherweise wurde sie beim Start leicht beschädigt. weiter
  • 329 Leser

Am Himmel ist die Hölle los

Temperatursturz mit kräftigen Gewittern erwartet - Fragen rund um Blitz und Donner
Einen Wetterumschwung mit Pauken und Trompeten prognostizieren die Meteorologen für heute. Begleiterscheinungen des Temperatursturzes sind kräftige Gewitter mit Starkregen, Sturmböen und Hagel. weiter
  • 519 Leser

Auf der Jagd nach der Zielvereinbarung

Schwimmen: WM in Rom beginnt mit Wettkämpfen der Wasserspringer
Deutschlands Schwimmer sind zum Erfolg verurteilt - Niederlagen könnten teuer werden. Elf Medaillen lautet die Vorgabe für die heute beginnende WM in Rom, sonst droht der Verlust des Fördergeldes. weiter
  • 350 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL COPA LIBERTADORES, Final-Rückspiel Cruzeiro Belo Horizonte - De La Plata 1:2 (0:0) (Hinspiel 0:0 - Estudiantes de La Plata Sieger). TESTSPIELE Hannover 96 - 1. FC Köln0:0 1860 München - Lech Posen 0:1 (0:1) U-23-TURNIER, Frauen in Norwegen Finnland - Deutschland 0:2 (0:1) U-19-EM, Frauen in Minsk/Weißrussland Gr. A: Deutschland - Schweiz 0:3 weiter
  • 351 Leser

Bedarf an Pflegekräften wächst enorm

Bis 2031 sind in Baden-Württemberg zwischen 60 000 und 89 000 zusätzliche Pflegekräfte notwendig. Das ist der Ergebnis einer Modellrechnung des Statistischen Landesamtes. Danach steigt der Bedarf an Pflegepersonal - je nach Gewichtung verschiedener Variablen - von derzeit 97 800 bis 2031 um 62 bis 91 Prozent und läge dann bei 158 000 bis 187 000 Personen. weiter
  • 368 Leser

Bei Infineon hat sich Lage leicht verbessert

Der angeschlagene Chiphersteller Infineon hat seinen Umsatz im dritten Quartal des laufenden Geschäftsjahres gegenüber dem Vorquartal erhöht und operativ einen kleinen Gewinn erzielt. Die Erlöse stiegen in den drei Monaten um 13 Prozent auf 845 Mio. EUR. Im Vorjahresquartal waren es noch 1,03 Mrd. EUR gewesen. Seit Monaten leidet der Konzern infolge weiter
  • 479 Leser

Bergbau im Land und die Voraussetzung

In Baden-Württemberg gibt es zurzeit sechs Bergwerke. In der Regel wird Steinsalz, Fluss- Schwerspat sowie Anhydrit abgebaut. Nun kommt Kalk dazu. weiter
  • 359 Leser

Brüh im Lichte dieses Glückes

Vor jedem Spiel der deutschen Fußballnationalmannschaft wird sie gespielt: die Nationalhymne. Und doch kennt kaum einer den Text. weiter
  • 390 Leser

Buchtipp: Alles über unseren weißen Nachbarn

Der Erdtrabant fasziniert auch 40 Jahre nach der Eroberung. Die Experten Professor Ralf Jaumann und Ulrich Köhler vom Deutschen Luft- und Raumfahrtzentrum (DLR) haben dazu einen herausragenden Bildband herausgegeben. Auf 320 Seiten mit mehr als 400 beeindruckenden Abbildungen bieten die beiden eine spannende Übersicht über den Mond. Sie beschreiben weiter
  • 391 Leser

Bundesliga mit Rekordverkauf bei Dauerkarten

Drei Wochen vor Beginn der neuen Saison haben die 18 Fußball-Bundesligisten eine Rekordmarke im Dauerkartenverkauf erreicht. Mit insgesamt 432 735 abgesetzten Tickets stieg die Zahl im Vergleich zum Vorjahr um mehr als 25 000 Karten an (406 290). Damals wurde die Schallmauer von 400 000 erstmals übertroffen. Im Schnitt verzeichnen die 18 Klubs 24 040 weiter
  • 350 Leser

Chef der Atombehörde tritt zurück

Zusammenhang mit Präsidentschaftswahl im Iran vermutet
Der Chef der iranischen Atomenergiebehörde, Gholam Resa Aghasadeh, ist zurückgetreten. Beobachter vermuteten einen Zusammenhang mit der umstrittenen Präsidentenwahl. Aghasadeh gilt als Vertrauter von Oppositionsführer Mir Hossein Mussawi. Anscheinend hat Aghasadeh auch den Posten als einer der Vizepräsidenten Ahmadinedschads aufgegeben. Aghasadeh hat weiter
  • 318 Leser

CSU beharrt auf Mitwirkung bei EU-Entscheidungen

Seehofer: In anderen Ländern werden Parlamente problemlos einbezogen
Die CSU bleibt im Streit mit der CDU über die Europa-Politik hartnäckig. CSU-Chef Horst Seehofer wies den Vorwurf zurück, mit der Forderung nach deutlich stärkeren Mitwirkungsrechten von Bundestag und Bundesrat bei EU-Entscheidungen werde die Regierung verhandlungsunfähig. Der bayerische Ministerpräsident betonte, in anderen Ländern funktioniere eine weiter
  • 347 Leser

Das Streben ins All forderte auch seine Opfer

Schon bei 'Apollo 1' gab es drei Tote bei einem Brandunglück in der Kapsel - Die Nasa machte trotzdem weiter
Für das Streben nach dem Mond musste die Nasa einen hohen Preis zahlen: Am 27. Januar 1967 forderte das 'Apollo'-Weltraumprogramm seine ersten Opfer. Die Astronauten Virgil Grissom, Edward White und Roger Chaffee kamen um, weil die Kapsel 'Apollo 1' bei einer Simulation des Starts mit der neuen Saturn-Rakete im Raumflughafen Cape Kennedy (später Cape weiter
  • 337 Leser

Der Hitzeschild

Beim Eintritt in die Erdatmosphäre drückt die Raumfähre die Luft vor sich extrem zusammen. Dabei entstehen Temperaturen von bis zu 1600 Grad Celsius. Ein Hitzeschild schützt die Raumfähren. Dazu gehören Isoliermatten aus Faserdämmstoff und Dichtungsfilz und auf der Unterseite Keramikkacheln. Wenn sie beschädigt werden, kann durch Ritzen Hitze an die weiter
  • 278 Leser

Der Mann im Hintergrund

Der Grafiker Klaus Voormann spielte Bass für die größten Popstars
Klaus Voormann hat gerade sein Album 'A Sideman's Journey' mit Gästen wie Paul McCartney, Ringo Starr und Yusuf Islam veröffentlicht. Der Musiker und Grafiker über ein Bühnenleben im Hintergrund. weiter
  • 393 Leser

Deutsche Lehrer sind zu alt

Jeder zweite Pädagoge über 50 - EU warnt vor weniger Unterrichtsqualität
Die EU-Kommission schlägt Alarm: Fast nirgendwo in Europa gibt es so viele alte Lehrer wie in Deutschland. Deshalb droht Mangel an Pädagogen. weiter
  • 395 Leser

Die Achterbahnfahrt dieses Sommers geht weiter

Nach hochsommerlichen Temperaturen mit um die 30 Grad steht uns heute ein drastischer Temperatursturz bevor. Von morgen an liegen die Höchstwerte in einigen Regionen nur noch bei 15 Grad. In manchen Gegenden geht es noch weiter nach unten. Innerhalb weniger Stunden müssen Wetterfühlige hier einen Absturz um 20 Grad verkraften. Tiefstwerte von nur noch weiter
  • 434 Leser

Ein Gen macht Dackelbeine kurz

Kleine Veränderung im Erbgut reichte für große Veränderung
Forscher haben herausgefunden, warum der Dackel kurze Beine hat. Ursache ist eine einzige Genveränderung. Das zeige, wie kleine Mutationen große Auswirkung auf die Evolution der Tiere haben könne, berichtet eine Gruppe amerikanischer Genforscher im Fachjournal 'Science'. Auch Bassets und andere Hunderassen seien auf diese Weise zur Kurzbeinigkeit gekommen. weiter
  • 409 Leser

Ein Traum wurde wahr

Am 21. Juli 1969 betrat der erste Mensch den Mond
Vor 40 Jahren erfüllte sich ein Menschheitstraum. Neil Armstrong setzte seinen Fuß in den Mondstaub. Motor für diesen historischen Schritt war nicht das edle Streben ins All. Es war der Kalte Krieg. weiter
  • 454 Leser

Empörung nach NS-Vergleich im CDU-Blatt

Die Landes-CDU hat sich von ihrem südbadischen Funktionär Hubert Klar distanziert. Der Vorsitzende der Senioren-Union in Waldkirch (Kreis Emmendingen) hatte die SPD-Präsidentschaftskandidatin Gesine Schwan mit Magda Goebbels, der Ehefrau des Nazi-Propagandaministers, verglichen. Der Kreisverband forderte Klar zum Rückzug auf. Er dürfe nicht mehr für weiter
  • 363 Leser

EU fordert bei Erdgas mehr Macht

Versorgung soll auch in Krisen sicher sein
Die Europäische Kommission verlangt mehr Macht im Fall einer möglichen neuen Gaskrise in Europa. Die Behörde legte in Brüssel zwei entsprechende Verordnungen vor, denen die europäischen Energieminister und das Europaparlament noch zustimmen müssen. Demnach will die Kommission künftig bereits bei einem Verlust von 10 Prozent der Gasimporte den Notstand weiter
  • 510 Leser

Finanzieller Flop für gute Idee

Hohenloher Bauern ernten mit ihrem Öko-Rockfestival Defizit
Das '1. Öko-Rockfestival gegen Gentechnik', von Bauern in Hohenlohe veranstaltet, war ein ideeller Erfolg. Doch weil viel zu wenige Eintrittskarten verkauft wurden, geriet es auch zum finanziellen Flop. weiter
  • 333 Leser

Finanzinvestoren kochen derzeit auf Sparflamme

Zwei Hauptgründe: Mangel an Fremdkapital und blockierter Börsengang
Die Krise verdirbt Finanzinvestoren in Deutschland zunehmend das Geschäft. Zahl und Volumen der Transaktionen fielen im ersten Halbjahr auf den niedrigsten Stand seit 2002, wie aus einer Studie der Prüfungs- und Beratungsgesellschaft Ernst & Young hervorgeht. Gegenüber dem zweiten Halbjahr 2008 sank die Zahl der Private-Equity-Geschäfte um ein Drittel weiter
  • 486 Leser

Fothen verpasst Etappensieg

Tour de France: Entscheidenden Antritt verpasst
Markus Fothen ist knapp am ersten deutschen Etappensieg bei der diesjährigen Tour de France vorbeigeradelt. Der Milram-Profi wurde Vierter. weiter
  • 363 Leser

Frauen sind selbstkritischer

Männer gründen öfter Firmen - An Qualifikation liegt es nicht
Die Qualifikation zur Firmengründung ist bei Männern und Frauen nicht unterschiedlich. Den kleinen Unterschied der Geschlechter machen eher solche Aspekte wie Selbstvertrauen oder Prestige. weiter
  • 533 Leser

Gas-Konflikt entschärft

Merkel und Medwedew vereinbaren engere Kooperation
Bundeskanzlerin Angela Merkel und der russische Präsident Dmitri Medwedew haben bei einem Treffen in Oberschleißheim eine engere Kooperation beschlossen. Merkel lobte die Magna-Offerte für Opel. weiter
  • 322 Leser

Gebrannte Kalke und ihre Verwendung

Kalk war früher das wichtigste Rohmaterial zur Herstellung von Mörtel. Gelöschter Kalk fand Verwendung als Düngemittel, zur Herstellung von Wandfarben oder als Frostschutzmittel für Obstbäume. Kalk wird heute bei rund 1200 Grad gebrannt. Dabei wird ihm CO2 entzogen. Das Endprodukt wird vielfältigst eingesetzt: etwa beim Straßenbau, Trinkwasseraufbereitung, weiter
  • 333 Leser

Guidetti streicht Schaus und Matthes

Die Volleyball-Nationalspielerinnen Anne Matthes und Nadja Schaus sind bei der Qualifikation für die WM 2010 in Japan am Wochenende in den Niederlanden nur Zuschauer. Bundestrainer Giovanni Guidetti verzichtete bei der Nominierung seines Zwölfer-Kaders für das Turnier in Almere auf die Außenspielerinnen aus Dresden und Leverkusen: 'Wir mussten Anne weiter
  • 372 Leser

Island will EU-Mitglied werden

Beitrittsverhandlungen könnten schon 2011 beendet sein
. Island strebt eine Mitgliedschaft in der Europäischen Union an. Das isländische Parlament beschloss gestern, einen Aufnahmeantrag zu stellen. Für die EU begrüßte der Ratspräsident, Schwedens Premierminister Frederik Reinfeldt, das Vorhaben. Der Antrag werde nun geprüft, kündigte Reinfeldt an. In Brüssler EU-Kreisen wird davon ausgegangen, dass die weiter
  • 394 Leser

J.P. Morgan mit überraschend hohem Gewinn

Der US-Finanzkonzern J.P. Morgan Chase bleibt mit einem weiteren Milliardengewinn die ganze Finanzkrise hindurch in den schwarzen Zahlen. Die Großbank steigerte den Gewinn im zweiten Quartal überraschend stark um 36 Prozent auf 2,7 Mrd. Dollar (1,9 Mrd. EUR). Auch die Investmentbank Goldman Sachs hatte zuvor die Prognosen mit einem Rekordgewinn übertroffen. weiter
  • 431 Leser

Jackson-Video von Unfall aufgetaucht

Popstar verbrannte sich 1984 bei einem Dreh die Kopfhaut
Erstmals sind im Internet Bilder von dem Unfall aufgetaucht, bei dem sich Popstar Michael Jackson schwer die Kopfhaut verbrannte. Das Magazin 'US Weekly' veröffentlichte Probeaufnahmen für einen Werbespot von 1984, bei dem die Haare des Stars durch ein zu früh gestartetes Feuerwerk in Brand gerieten. Jackson bemerkte die Flammen nicht sofort und tanzte weiter
  • 402 Leser

Jedem Sommer sein Problemtier

Dem 30er-Jahre-Star Nessie folgten Bruno, Killerwels und Rheinkrokodil
Tiere füllen Schlagzeilen der Sommerlöcher - echte wie der Bär Bruno, erfundene wie Nessie, rätselhafte wie das Rheinkrokodil. Für diesen Sommer gilt: Was nicht ist, kann ja noch werden. weiter
  • 464 Leser

Justiz ermittelt wegen Hitler-Zwergen

Gartenzwerge des Nürnberger Kunstprofessors Ottmar Hörl, die den rechten Arm zum Hitlergruß ausstrecken, haben die Justiz auf den Plan gerufen. Die Staatsanwaltschaft ermittle nun wegen der Verwendung von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen, teilte gestern ein Sprecher der Nürnberger Anklagebehörde mit. Ein Justizsprecher betonte, die Verwendung weiter
  • 312 Leser

Kaymer zeigt sich nervenstark in Schottland

Guter Auftakt für Geheimfavorit Martin Kaymer, Fehlstart für Superstar Tiger Woods: Während der 24-jährige Kaymer zum Auftakt der 138. British Open der Golfprofis seine gute Form unter Beweis stellte, kam der Weltranglistenerste nicht in Schwung. Auf dem schwierigen Par-70-Kurs im schottischen Turnberry behielt Kaymer die Nerven und spielte bei guten weiter
  • 337 Leser

Keine Zeit für die Krise

Messe 'Outdoor' - das Geschäft mit aushäusigen Aktivitäten floriert
Der Weg hinaus in die Natur ist einer mit Zukunft. Das sagen die Outdoor-Branche und die Messe Friedrichshafen. Dort wurde gestern im erweiterten Messegelände die 16. Fachmesse 'Outdoor' eröffnet. weiter
  • 530 Leser

KOMMENTAR · LEHRKRÄFTE: Nachsitzen

Was Eltern lange ahnten, haben sie aus Brüssel jetzt Schwarz auf Weiß: Deutschlands Grundschullehrer sind europaweit die ältesten. 70 Prozent gehen in den nächsten 20 Jahren in Rente. Wer soll dann unsere Kinder unterrichten? Trotz einbrechender Schülerzahlen sagen Experten schon heute Engpässe voraus. Die EU-Kommission hat auf ein Problem hingewiesen, weiter
  • 366 Leser

KOMMENTAR · SCHLESWIG-HOLSTEIN: Bauer schlägt Karrieristen

Mühsam quält sich die schwarz-rote Koalition in Schleswig-Holstein ihrem Ende entgegen. Bis Montag läuft sie noch, dann ist sie wohl vorbei. Endlich. All jene, die nie verstehen wollten, warum sich die grundverschiedenen Herren Carstensen (CDU) und Stegner (SPD) aufeinander eingelassen haben, sehen sich bestätigt. Beide sind sich spinnefeind, und waren weiter
  • 367 Leser

KOMMENTAR: Gegensteuern unvermeidbar

Wer derzeit ins Flugzeug steigt, um im Süden die schönsten Wochen des Jahres zu genießen, bekommt möglicherweise den falschen Eindruck. Denn fast alle Sitze in den Urlauber-Jets sind besetzt. Das freut die Airline-Manager, ihre Laune heben kann es allerdings nicht wirklich. Denn bei den Linienflügen bleiben so viele Sitze leer wie noch nie in der Geschichte weiter
  • 486 Leser

Krise in Kiel: CDU sucht Weg zu Neuwahlen

Nach dem Platzen der Großen Koalition in Schleswig-Holstein fliegen zwischen CDU und SPD die Fetzen. CDU-Ministerpräsident Peter Harry Carstensen wirft dem SPD-Landesvorsitzenden Ralf Stegner vor, oft Verabredungen gebrochen und ihnen zuwidergehandelt zu haben. Stegner und SPD-Chef Franz Müntefering beschuldigten die CDU, ihr gehe es in Wahrheit um weiter
  • 398 Leser

Land verliert Einwohner

Die Zuzüge können das Geburtendefizit nicht mehr länger ausgleichen
Erstmals seit 25 Jahren ist die Zahl der Baden-Württemberger gesunken. Zuzüge von außerhalb können den Rückgang der Geburtenzahlen nicht mehr ausgleichen. Verlierer ist vor allem der ländliche Raum. weiter
  • 357 Leser

LEITARTIKEL · INTERNET: Digitale Nabelschau

Martin zeigt in Youtube sein Trauer-Filmchen mit Bildern von seiner Ex-Freundin, die ihn verlassen hat. Eine 13-Jährige klagt im Chatroom 'Mir ist laaangweilig, schreibt mir, bitte!' In Twitter meldet ein Mann aus Florida: 'In meiner Küche herrschen 37,8 Grad.' Wow. Mancher, der heutzutage im Internet stöbert, wundert sich: Alle plappern über alles. weiter
  • 388 Leser

Leute im Blick

Carla Sarkozy Frankreichs First Lady, Carla Sarkozy (41), hat sich für ihren ersten Auftritt als singende Präsidentengattin eine besondere Bühne ausgesucht: Die Französin will morgen in New York zum 91. Geburtstag des südafrikanischen Ex-Präsidenten Nelson Mandela singen, berichtete gestern die Zeitung 'Le Parisien'. An dem Konzert in der Radio City weiter
  • 330 Leser

Lozano und Co. im Halbfinale gegen Portugal

Deutschlands Volleyballer treffen im Halbfinale der Europaliga morgen in Portimao auf Gastgeber Portugal. Zuvor ermitteln beim Finalturnier Titelverteidiger Slowakei und Europameister Spanien den anderen Endspiel-Teilnehmer. Portugal gilt trotz des Heimvorteils als der schwächste Finalrunden-Teilnehmer. Die Portugiesen hatten die von den Slowaken gewonnene weiter
  • 337 Leser

Lucio zu Inter - Frist für Ribéry-Transfer abgelaufen

Kapitän der brasilianischen Nationalmannschaft ist sich mit dem italienischen Spitzenclub einig
Abwehrspieler Lucio verlässt den FC Bayern München. Der Kapitän der brasilianischen Fußball-Nationalmannschaft wechselt sofort zu Inter Mailand. Der 31-Jährige wird beim italienischen Meister im Falle einer erfolgreichen medizinischen Untersuchung einen Dreijahresvertrag unterschreiben, wie Bayern-Manager Uli Hoeneß bekannt gab. 'Die Vereine sind sich weiter
  • 372 Leser

Lufthansa streicht Stellen

Fluggesellschaft will eine Milliarde Euro einsparen - Keine Kündigungen
Die Lufthansa geht auf Sparkurs. Wegen eines drastischen Einbruchs bei den Passagieren wie bei der Luftfracht will die Airline hart sparen und 400 Stellen streichen. Kündigungen soll es aber nicht geben. weiter
  • 541 Leser

Mit Gold den Frust kuriert

Sven Schmid ist Degen-Europameister - Größter Erfolg seiner Karriere
Vor einem Jahr war Sven Schmid am Tiefpunkt seiner Karriere, hatte die Olympia-Qualifikation verpasst. Nun ist er zurück, holte EM-Gold - und steht damit für den Aufschwung der deutschen Degenfechter. weiter
  • 375 Leser

Mord an Bürgerrechtlerin überschattet Treffen

Der Mord an der Bürgerrechtlerin Natalja Estemirowa hat das Treffen von Bundeskanzlerin Angela Merkel mit dem russischen Präsidenten Dmitri Medwedew überschattet. Medwedew versicherte, das Verbrechen werde untersucht. Estemirowa hätte habe sehr oft die Wahrheit gesagt, auch wenn diese hart gewesen sei. Solche Menschen brauche Russland. Menschenrechtsorganisationen weiter
  • 333 Leser

NA SOWAS . . .

Eine Kreditkarten-Abrechnung über 23 148 855 308 184 500 Dollar hat Josh Muszynski aus Manchester (US-Staat New Hampshire) erhalten - für ein Päckchen Zigaretten. Auch 15 Dollar Überziehungsgebühr sollte er bezahlen. Der 22-Jährige verfiel in Panik. Erst ein Gespräch mit einem Bankberater beruhigte ihn. Die Abrechnung sei Folge eines Programmierfehlers. weiter
  • 347 Leser

Neue Horizonte unter der Erde

Beim Untertagebau gelten besondere Bestimmungen - Die Sicherheit der Bergleute im Fokus
In Blaustein (Alb-Donau-Kreis) wird demnächst Kalk unter Tage abgebaut. In Baden-Württemberg ein Novum. Bis zur Zulassung durch das Landesamt für Bergbau in Freiburg war es ein weiter Weg. weiter
  • 392 Leser

Nicht nur 'Frau Walter Jens'

Inge Jens legt mit ihren 'Unvollständigen Erinnerungen' ein kluges Lebensresümee vor
Sie wirkte immer eine Spur spröder und hanseatisch-pastoraler als ihr Mann, wenn das Ehepaar Jens gemeinsam auftrat. Dass Inge Jens indes nicht nur 'die Frau an seiner Seite' darstellte, wurde trotz der intellektuellen Brillanz, mit der Walter Jens gern alles überstrahlte, schnell klar. Inge Jens, die präzise Literaturwissenschaftlerin und Thomas-Mann-Editorin, weiter
  • 448 Leser

Nokia verdient zwei Drittel weniger

Gewinn und Umsatz des Handy-Weltmarktführers im zweiten Quartal deutlich rückläufig
Die Rezession verdirbt dem weltgrößten Handy-Hersteller Nokia das Geschäft. Das finnische Unternehmen gab gestern einen Gewinneinbruch von 66 Prozent auf 380 Mio. EUR im zweiten Quartal bekannt. Der Umsatz verringerte sich um 25 Prozent auf 9,91 Mrd. EUR. Zugleich gab Nokia sein Ziel auf, in diesem Jahr seinen Marktanteil auszubauen. Das Unternehmen weiter
  • 464 Leser

NOTIZEN

Mehr Frau Dr. Der Frauenanteil unter den Promovierenden steigt beständig. Er stieg von 34 Prozent im Jahr 2000 auf 42 Prozent im Jahr 2007. Insgesamt wurden 2007 rund 10 000 Doktortitel an Frauen verliehen. Dennoch bleiben sie in Forschung und Lehre unterrepräsentiert. Ihr Anteil am wissenschaftlichen und künstlerischen Personal an Hochschulen lag 2007 weiter
  • 442 Leser

NOTIZEN

Weimar und das Bauhaus Der Stiftungsrat der Klassik Stiftung Weimar hat den Theaterplatz für das neue Bauhaus-Museum empfohlen. Damit würde der alte Standort auch der neue, sagte Stiftungsratsvorsitzender Bernward Müller (CDU). Der Stadtrat muss den Standort noch absegnen. Das 1995 eröffnete Museum über die Frühzeit der bedeutendsten Architektur- und weiter
  • 328 Leser

NOTIZEN

Berliner S-Bahn gebremst Der Betrieb der Berliner S-Bahn wird von Montag an im Zentrum vorübergehend nahezu komplett eingestellt. Insgesamt kann nur noch ein Drittel der S-Bahn-Flotte eingesetzt werden. Grund dafür sind verkürzte Fristen des Eisenbahn-Bundesamts (EBA) für die Überprüfung und Auswechslung von Rädern und Achsen. Anfang Dezember soll der weiter
  • 459 Leser

NOTIZEN

Kaká eine Milliarde wert Fußball: Real Madrid hat aus Angst vor reichen Öl-Scheichs die Ablösesumme für seinen brasilianischen Neuzugang Kaká auf eine Milliarde Euro festgelegt. Der spanische Erstligist hatte bereits zuvor die Ablöse für Topstar Cristiano Ronaldo in gleicher Höhe festgesetzt. Hertha ohne Lustenberger Fußball: Bundesligist Hertha BSC weiter
  • 292 Leser

NOTIZEN

Nackt auf der Flucht Bad Säckingen. Weil sie von Polizisten nachts beim verbotenen Baden im Schwimmbad eines Krankenhauses entdeckt wurden, haben sechs junge Frauen und Männer hüllenlos Fersengeld gegeben. Ihre Kleider ließen die 20 und 21 Jahre alten Pool-Schwimmer am Beckenrand zurück, teilte die Polizei mit. Die Beamten sammelten alle Kleider ein weiter
  • 397 Leser

NOTIZEN

Weiter in den Urlaub Die Bundesbürger lassen sich den Sommerurlaub nach Darstellung des Deutschen Reiseverbandes (DRV) von der Wirtschaftskrise nicht verderben. Nach der Zurückhaltung zu Jahresbeginn lagen die Touristik-Umsätze in den Reisebüros im Juni nur noch ganz knapp unter Vorjahr. Mindestlohn für Maler Maler und Lackierer haben in Deutschland weiter
  • 515 Leser

Ohne 'Apollo' fände kein Lkw den Weg

Experte hält Nasa-Milliarden für gut angelegt
Hat die Mondlandung den Menschen etwas gebracht? Viele zweifeln daran. Professor Ralf Naumann vom Deutschen Luft- und Raumfahrtzentrum nicht. weiter
  • 343 Leser

Opel: Magna mit Rückenwind von Merkel

Der österreichisch-kanadische Zulieferer Magna hat im Rennen um eine Übernahme von Opel wieder Rückenwind aus Berlin bekommen. Bundeskanzlerin Angela Merkel bescheinigte dem Magna-Konzept gestern 'ausgezeichnete Ansatzpunkte'. Sie betonte bei einem Treffen mit Russlands Präsident Dmitri Medwedew aber auch: 'Hier gibt es noch etliche Fragen zu klären.' weiter
  • 462 Leser

Porsche kämpft verbissen

Porsche kämpft verbissen um seine Eigenständigkeit, obwohl sich laut Berichten eine Lösung zugunsten von Volkswagen abzeichnet. Die Porsche-Eignerfamilien hätten sich darauf verständigt, dass VW und der Sportwagenbauer einen gemeinsamen Konzern bilden, schrieben mehrere Zeitungen. VW solle zunächst 49,9 Prozent am Porsche-Sportwagengeschäft übernehmen. weiter
  • 541 Leser

PROGRAMM

FUSSBALL Testspiele: FV Illertissen - Heidenheim (Fr. 18), SSV Reutlingen - Kaiserslautern II (Sa. 15), Nürnberg - Fenerbahce Istanbul (Sa. 18.30 in Friedrichshafen). TENNIS ATP-Turnier in Stuttgart (Fr. ab 11/Sa. ab 13/So. 13: Doppel-Finale, 15.30: Einzel-Finale, Anlage des TC Weissenhof). WASSERBALL Aufstiegsspiele zur Bundesliga: Vogtland Plauen weiter
  • 308 Leser

Prämie für Schrottautos reicht länger

Das Geld für die staatliche Abwrackprämie reicht voraussichtlich doch länger als bisher angenommen. Bis der Fördertopf von 5 Mrd. EUR aufgebraucht ist, können nach neuesten Zahlen des Bundesamtes für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (Bafa) in Eschborn noch knapp 412 000 Prämien ausgezahlt werden. Noch am Mittwoch war die Bafa von knapp 230 000 möglichen weiter
  • 476 Leser

QUOTENMITTWOCH-LOTTO

LOTTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 7 429 756,00 Euro Gewinnklasse 2 197 516,20 Euro Gewinnklasse 3 123 447,60 Euro Gewinnklasse 4 2710,80 Euro Gewinnkl. 5 218,40 Euro Gewinnkl. 6 42,70 Euro Gewinnkl. 7 28,90 Euro Gewinnkl. 8 10,40 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 1 998 761,50 Euro ohne Gewähr weiter
  • 408 Leser

Rabe fordert Rücktritt des Sportdirektors

Eistänzer Sascha Rabe erhebt gegen die Deutsche Eislauf-Union (DEU) schwere Vorwürfe und fordert Sportdirektor Udo Dönsdorf zum Rücktritt auf. 'Er ist in seiner Position nicht mehr tragbar', sagte Rabe in der Tageszeitung 'Die Welt'. Der Eistänzer beschuldigt Dönsdorf, ihn im Sommer 2007 sexuell belästigt zu haben. Der Sportdirektor seinerseits gibt weiter
  • 363 Leser

Recht auf

Wer als 'Hartz IV'-Empfänger für den Schulbesuch auf die Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel angewiesen ist, hat auch Anspruch auf Unterstützung für die benötigte Fahrkarte. Das hat das Sozialgericht Marburg in einem Beschluss entschieden, der jetzt veröffentlicht wurde. Leistungsempfänger, die nach der allgemeinen Schulpflicht ein Gymnasium besuchen, weiter
  • 384 Leser

Recht auf eine Fahrkarte

Wer als 'Hartz IV'-Empfänger für den Schulbesuch auf die Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel angewiesen ist, hat auch Anspruch auf Unterstützung für die benötigte Fahrkarte. Das hat das Sozialgericht Marburg in einem Beschluss entschieden, der jetzt veröffentlicht wurde. Leistungsempfänger, die nach der allgemeinen Schulpflicht ein Gymnasium besuchen, weiter
  • 321 Leser

Regierung plant Massenimpfung

22,5 Millionen sollen vor Schweinegrippe geschützt werden
Die Bundesregierung will nach Informationen von 'Welt online' zunächst rund 22,5 Millionen Menschen gegen die Schweinegrippe impfen. Die Kosten in Höhe von 600 Millionen Euro sollten die Krankenkassen tragen. Dies gehe aus einem Entwurf des Bundesgesundheitsministeriums für eine Rechtsverordnung hervor. Zu den Menschen, die in diesen Herbst zuerst geimpft weiter
  • 285 Leser

ROMAN · MARTIN WALKER: BRUNO. CHEF DE POLICE (FOLGE 63)

Angeblich ist er schon oft mit ihr auf dieser Lichtung gewesen, um mit ihr zu schmusen. Von Hamids Häuschen will er nicht einmal Notiz genommen haben, da er anderes im Sinn hatte', sagte Jean-Jacques. Das Haar stand ihm wirr vom Kopf, und sein Hemdkragen stand offen - er hatte offenbar kaum geschlafen. Gierig schlürfte er den wässrigen Kaffee, der auf weiter
  • 421 Leser

Räuberbande tötet Eltern von 17 Kindern

Spektakulärer Überfall in Florida - Bande in schwarzen Kampfanzügen überfällt Familie
Die Polizei spricht von einer Operation mit militärischer Präzision: Eine Bande in schwarzen Kampfsport-Anzügen hat bei einem Raubüberfall auf ein Haus in Florida die Eltern von 17 Kindern getötet und ist dann mit einem Safe geflohen. Wie Sheriff David Morgan vom Bezirk Escambia County bestätigte, sind mittlerweile acht mutmaßliche Beteiligte in Haft, weiter
  • 347 Leser

Steillagen als Weltkulturerbe?

Weinbauverband strebt Anerkennung durch die Unesco an
Die Weinbauern im Land fürchten um den Bestand ihrer terrassierten Steillagen. Eine Möglichkeit zur Rettung der historischen Weinberge sehen sie in der Auszeichnung durch die Unesco als Weltkulturerbe. weiter
  • 520 Leser

STICHWORT · NEUWAHLEN: Holpriger Weg

Nach der Kündigung der Koalition in Schleswig-Holstein durch die CDU ist noch offen, wie der Weg zu Neuwahlen aussehen wird. Nach dem Willen der CDU, aber auch der kleinen Parteien FDP, Grüne und SSW soll der Landtag nach Artikel 13 der Landesverfassung Neuwahlen ansetzen. Das Problem: Die Verfassung legt die Latte für Neuwahlen hoch, zwei Drittel der weiter
  • 428 Leser

Straub und Otto noch nicht in WM-Form

Die beiden deutschen WM-Teilnehmer Alexander Straub von der LG Filstal und Björn Otto von Bayer Uerdingen/Dormagen zeigten sich beim Stabhochsprung-Meeting in Karlsruhe noch nicht in Weltmeisterschafts-Form. Sie teilten sich Platz drei. Beide übersprangen ebenso 5,53 Meter wie der nicht für die WM im August in Berlin nominierte Routinier Tim Lobinger, weiter
  • 375 Leser

STUTTGARTER SZENE

Immer wieder Enzkreis Hans-Ulrich Rülke, der neue FDP-Fraktionschef, ist ein überaus rühriger Abgeordneter: Allein 133 Kleine Anfragen in den letzten drei Jahren zählt die Landtagsstatistik. Dem Ludwigsburger Abgeordneten der Grünen, Jürgen Walter, stach dabei eine, zurückhaltend formuliert, gewisse Wahlkreis-Zentriertheit ins Auge. Ob Internet-Anschlussdichte, weiter
  • 379 Leser

THEMA DES TAGES

DER ADLER IST GELANDET Vor 40 Jahren hat der Mensch den Mond betreten. Wir beschreiben, wie lang der Weg zu diesem historischen Schritt war, und was der Mond und seine Eroberung für uns bedeuten. weiter
  • 336 Leser

Tiefe inhaltliche Gräben trennen CDU und SPD

Die Koalition in Schleswig-Holstein ist nicht nur an persönlicher Abneigung gescheitert
Die Kieler Koalition ist nicht allein an persönlichen Antipathien gescheitert. Es gibt zwischen CDU und SPD gravierende inhaltliche Differenzen. weiter
  • 394 Leser

TV-TIPP: Flimmerkiste statt Grillwurst

Grillen am Bodensee, ein Weizen im Biergarten an der Donau, Joggen in der Abendsonne . . . Ach, wie schön hatte ich mir diesen Sommer vorgestellt. Und jetzt das. Regen, Gewitter und kaum Sonnenschein. Wie ein zu warmer April. Da wähle ich eben die wetterunabhängige Variante als Abendfüller: Fernsehen. Burt Lancaster, Spencer Tracy, Marlene Dietrich, weiter
  • 388 Leser

Ulrike Gräßler holt den Meistertitel

Ulrike Gräßler hat bei den deutschen Meisterschaften in Garmisch-Partenkirchen souverän den Titel bei den Skispringerinnen gewonnen. Die Favoritin aus Klingenthal erhielt 222,0 Punkte für Sprünge auf 79 und 80 Meter. Platz zwei belegte Carina Vogt (Degenfeld/210,5) vor Ramona Straub (Langenordnach/202,0). 'So einen Titel nimmt man doch gerne mit', sagte weiter
  • 432 Leser

Unruhen in Israel nach Verhaftung religiöser Mutter

30-jährige soll ihr Kind ausgehungert haben - Demonstranten halten Frau für unschuldig
Nach der Verhaftung einer streng-religiösen Mutter, die ihr Kind ausgehungert haben soll, ist es in Israel zu schweren Unruhen ultra-orthodoxer Juden gekommen. Die Demonstranten halten die 30-jährige Mutter aus dem Orthodoxenviertel Mea Schearim in Jerusalem für unschuldig und fordern ihre sofortige Freilassung. Religiöse Juden bewarfen Polizisten in weiter
  • 372 Leser

VfB schießt sich schon mal warm

Am Wochenende Blitzturnier, Dienstag gegen Birmingham
Fußball-Bundesligist VfB Stuttgart hat am Rande des Trainingslagers ein Testspiel gegen den österreichischen Viertligisten FC Pinzgau Saalfelden mit 9:0 (4:0) gewonnen. Die Tore für die Schwaben erzielten Tasci (2), Rudy (2), Cacau (2), Marica, Bastürk und Schieber. VfB-Teamchef Markus Babbel verzichtete auf Torhüter Jens Lehmann, Neuzugang Stefano weiter
  • 409 Leser

Weiterer Schub aus den USA für den Dax

Der Dax hat gestern die 5000 Punkte ins Visier genommen. Überraschend deutlich gesunkene Erstanträge auf US-Arbeitslosenhilfe gaben nach positiven Zahlen von JP Morgan weiteren Schub nach oben. Bei JP Morgan brummt vor allem das Geschäft im Investmentbanking. Dank Rekorderlösen im Kapitalmarkt und vor allem im Anleihengeschäft steckte die Bank auch weiter
  • 542 Leser

WM-Plan 2013: Schwimmen im Fußballstadion

Im Stadion des Hamburger SV will der Deutsche Schwimm-Verband (DSV) die WM 2013 ausrichten. Morgen geht es in der Kongresshalle von Rom ins Schlussplädoyer. DSV-Präsidentin Christa Thiel hat sich Olympiasiegerin Britta Steffen als Verstärkung geholt. Eine Delegation des Weltverbandes hatte sich im Mai in Hamburg angetan gezeigt. Allerdings ist Fina-Direktor weiter
  • 315 Leser

Zahlen zur Messe

Das Messegelände Friedrichshafen wurde für 50 Mio. EUR um zwei Hallen und einen neuen Eingangsbereich Ost mit Konferenzräumen erweitert. Auf der Outdoor sind 810 Aussteller, 3 Prozent mehr als 2008. Ausstellungsfläche inklusive Freigelände: 85 000 Quadratmeter. 18 900 Fachbesucher 2008. Die Messe dauert bis 19. Juli und ist nur für Fachbesucher zugänglich. weiter
  • 619 Leser

Zeitweise die Vorgaben lockern

Größeres Kredit-Risiko muss mit mehr Eigenkapital unterlegt werden
Der Vorschlag kommt nicht aus der Politik, sondern vom Bankenverband: Das Regelwerk Basel II, grundsätzlich richtig, sollte zeitweise gelockert werden. So ließe sich einer Kreditklemme vorbeugen. weiter
  • 534 Leser

Ziehsohn bewirbt sich

Formel 1: Jean Todt will Max Mosley beerben
Der frühere Ferrari-Teamchef Jean Todt hat seine Kandidatur als Nachfolger des scheidenden Fia-Präsidenten Max Mosley an der Spitze des Motorsport-Weltverbandes bekanntgegeben. 'Aufgrund der Entscheidung von Max Mosley, keine weitere Amtsperiode mehr anzustreben und seiner eindeutigen Befürwortung meiner Kandidatur, habe ich die Mitglieder der Fia schriftlich weiter
  • 376 Leser

Zur Person: Klaus Voormann

Klaus Voormann, geboren am 29. April 1938, war in seiner langen Karriere Bassist von Manfred Mann und Gründungsmitglied der Plastic Ono Band. Als Musiker und Produzent arbeitete er unter anderem mit John Lennon, George Harrison, Carly Simon, Randy Newman, Eric Clapton oder B.B. King. Der Grafikdesigner und Illustrator gestaltete bisher mehr als 100 weiter
  • 345 Leser

Zverevs einfaches Rezept

Tennis: Hamburger wirft in Stuttgart die Nummer eins raus
Riesen-Überraschung am deutschen Donnerstag in Stuttgart: Mischa Zverev bezwang den top-gesetzten Franzosen Gilles Simon. Auch Nicolas Kiefer wusste am Weissenhof zu überzeugen. weiter
  • 426 Leser

ZWISCHENRUF: Wenn Grass Reden redet

Sollte das jetzt eine Drohung sein? 'Auch mit Wahlkampfreden ist zu rechnen', meinte Klaus-Jürgen Scherer, der Geschäftsführer des Kulturforums der Sozialdemokratie, als er jüngst eine Lesereise von Günter Grass ankündigte. Der Nobelpreisträger, mittlerweile 81, möchte im September noch einmal für die SPD Reden reden - für seine alte Partei, aus der weiter
  • 394 Leser