Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 23. Juli 2009

anzeigen

Regional (73)

„Letzte Instanz“ nutzt Lücke im System

28-jähriger Ex-Soldat wegen Betrugs in 25 Fällen verurteilt – Sold mit falschen Zulagenabrechnungen aufgebessert
Ein 28-Jähriger aus Grimmen (Vorpommern) musste sich gestern vor dem Amtsgericht wegen Betrugs im besonders schweren Fall verantworten. Der ehemalige Zeitsoldat hatte sich während seiner Dienstzeit in Ellwangen über zwei Jahre lang unrechtmäßige Sonderzulagen genehmigt. Am Ende summierte sich der Schaden für seinen Arbeitgeber auf runde 15 000 Euro. weiter
  • 136 Leser

Kinder wollen Eis, Eltern Betreuung

Aalen. Aalener Kinder wollen mehr Spielmöglichkeiten in der City, Eltern ihren Nachwuchs noch besser betreut wissen. Dies sind zwei Ergebnisse einer Studie, die die Hochschule Aalen in Zusammenarbeit mit der Stadt Aalen durchgeführt hat. Im Rahmen der Studie haben angehende Wirtschaftsingenieure der Hochschule zusammen mit dem Verein Aalen City Aktiv weiter
  • 123 Leser

Auf den Spuren Curt Blessings

Schwäbisch Gmünd. Ausgangspunkt einer Wanderung der Gmünder Naturfreunde war der Neresheimer Stadtteil Schweindorf. Alfred Abele führte die Teilnehmer über die württembergisch-bayerische Grenze zum Wildgehege, zum ehemaligen Kartäuserkloster zur Domäne Karlshof und zur Ruine Niederhaus. Weit reichte der Blick von dort oben, bevor es zurück nach Schweindorf weiter

Für Zeltlager noch Plätze frei

Schwäbisch Gmünd. Für die beiden Schwarzhorn Zeltlager der katholischen Kirchengemeinde Böbingen gibt es noch freie Plätze. Die beiden Lager: Vision - vom 30. Juli bis 10. August, und Mission - vom 10. bis 21. August, finden in Oberndorf am Neckar statt. Jungs zwischen 10 und 15 Jahren können sich beim Pfarramt Böbingen, Telefon (07173) 6389, anmelden. weiter
  • 104 Leser

„Schätze“ auf Brücke

Möbel Inhofer investiert vier Millionen Euro in Neubau
Die Stadt Senden ist um eine Brücke reicher. Diese verläuft jedoch nicht über die Iller, sondern verbindet „Europas größte Wohnwelt“ mit dem neuen Kundenparkplatz von Möbel Inhofer. Das Familienunternehmen Inhofer investierte vier Millionen Euro in einen Neu- und Umbau. weiter
  • 132 Leser
Wahlkampfsplitter
Barthle in Iggingen Gemeinsam mit dem CDU-Bundestagsabgeordneten Norbert Barthle besichtigte der Igginger Gemeinderat das Gewerbegebiet Brainkofen. Führungen durch die Firmen MRW und YTAB Industrielackierungen gaben vor Ort einen Einblick in die wirtschaftliche Situation. Die derzeitige Konjunkturkrise war zentrales Thema. Maßnahmen wie das Konjunkturpaket weiter
Kurz und Bündig
Gartenfest Der Kleintierzuchtverein Ruppertshofen veranstaltet am Sonntag, 26. Juli, ein Gartenfest. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Es gibt Mittagstisch und Kaffee und Kuchen. Beginn ist am Sonntag um 10.30 Uhr. weiter
  • 153 Leser
Kurz und Bündig
Sommerfest I Im Innenhof des Mutlanger Seniorenzentrums fand unter dem Dach des Musikvereinzeltes das Sommerfest der Senioren statt. Das Betreuungsteam des Fördervereins Seniorenbegegnungsstätte sorgte wie immer bestens für die Verpflegung und für die Getränke. Für die musikalische Unterhaltung sorgte das 57-köpfige Seniorenorchester des Ostalbkreises, weiter
  • 112 Leser
Kurz und Bündig
Sommerfest II Viel Glück mit dem Wetter hatten die Bewohner und Besucher des Pflegewohnheimes Schechingen an ihrem Sommerfest. Die vor zwei Jahren gegründete Tai-Chi-Gruppe des SG Leinzell führte den „Tanz der Natur“ mit der „kleinen Energie“ und der „Meisterübung“ vor, der Gospelchors Intakt und Live-Blasmusik sorgte weiter

Bei sächsischen Freunden

Alterswehr der Feuerwehr Ruppertshofen zusammen mit Altersgenossen unterwegs
Gemeinsam mit den Mitgliedern des Jahrgang 34/35 machte die Alterswehr der Freiwilligen Feuerwehr aus Ruppertshofen einen Besuch in der Partnergemeinde Gehringswalde, nicht ohne Sachsens Landeshauptstadt Dresden ebenfalls zu besuchen. weiter
Kurz und Bündig
Schülergottesdienst Entlassschülerinnen und -schüler der Klosterbergschule werden am heutigen Donnerstag um 14.15 Uhr im Rahmen des Schülergottesdienstes mit Pfarrer Plocher in der Augustinuskirche verabschiedet. weiter
  • 208 Leser
Kurz und Bündig
Gartenschau Einen Halbtagesausflug zur Gartenschau nach Rechberghausen hat der Treff Spitalmühle für Dienstag, 28. Juli, vorbereitet. Abfahrt ist um 11 Uhr in der Ledergasse (Betten Kraus) und um 11.05 Uhr am Paul-Gerhard-Haus. Rückkehr erfolgt gegen 16.30 Uhr an gleicher Stelle. Der Ausflug ist auch für diejenigen geeignet, die nicht mehr so gut zu weiter
Kurz und Bündig
Gesundheitswanderungen Die Gesundheits- und Fitness-Wanderführerin Heide Kießling bietet für die VHS in Bettringen geführte Wanderungen in den Sommerferien an. Die Gruppe trifft sich am Wanderparkplatz Költ bei Weiler i.d.B. dienstags, 11. und 18. August sowie 1. September. Die Wanderungen dauern von 8 bis 11 Uhr. Info und Anmeldung unter Telefon (07171) weiter

Kinderkunst in Leinzell

Die Kinder des Kindergartens St. Vitus aus Heuchlingen machten sich auf den Weg nach Leinzell. Ziel war das Schloss, in dem momentan eine Doppelausstellung stattfindet. Elena Mircheva aus Bulgarien zeigt dort ihre Werke. Zum anderen haben die Kindergartenkinder des Leinzeller Kindergartens St. Georg ihre Kunstwerke dort ausgestellt. Wer die Ausstellung weiter
  • 103 Leser

Motivation Grundlage des Erfolgs

Entlassfeier an der Verbandshauptschule Mutlangen – Schönes Rahmenprogramm
In der neu erbauten Mensa war die Entlassfeier an der Verbandshauptschule Mutlangen. Nach dem Foto-Shooting auf dem Pausenhof hielten die Schüler unter flotten Sambaklängen, passend zu den subtropischen Temperaturen, Einzug. weiter

Schrecksekunden mit „Sammy“

Tolles Programm beim Schulfest der Grundschule Großdeinbach
Einen bunt gemischten Programm-Reigen gab es beim Schulfest der Grundschule Großdeinbach zu bewundern. Nach einem gemeinsamen, fetzig vorgetragenen Lied des riesigen Schulchores mit allen Schülern unter AG-Leiter H. Elser und der Begrüßung durch Rektor Albert Klammer, zeigten alle Klassen ihr Können. weiter

Übergang meistern

Berufseinstiegsbegleitung an der Rauchbeinschule
Innerhalb der letzten Jahrzehnte unterlag die Arbeitswelt vielfältigen Veränderungen. Sie bietet neue Möglichkeiten und stellt hohe Anforderungen. Unter anderem als Reaktion darauf gibt es seit Februar dieses Jahres eine Berufseinstiegsbegleiterin an der Rauchbeinschule Schwäbisch Gmünd. weiter

Der Diplomat als Kunstsammler

Schätze europäischer Zeichenkunst sind derzeit auf Schloss Fachsenfeld zu sehen
Beim Namen von Koenig-Fachsenfeld denken die meisten eher an Autos denn an Kunst – zu Unrecht. Das zeigt eine bemerkenswerte Ausstellung auf Schloss Fachsenfeld. weiter
  • 123 Leser

Alle Ämter besetzt

Hauptversammlung des Schützenvereins Leinzell
Bei der Hauptversammlung des Leinzeller Schützenvereins konnten alle Posten besetzt werden. Albert Hetzel wurde zum neuen Vorsitzenden gewählt. Er ist Nachfolger von Edwin Kröner. weiter

Bettringer Minis bei Diözesan-Ministrantenturnier erfolgreich

Auch dieses Jahr wollten sich die Bettringer Minis das Diözesan-Ministranten-Fußballturnier nicht entgehen lassen: Drei Mannschaften gingen nach Burgberg bei Giengen an der Brenz. Die Bettringer stellten wieder die einzige reine Mädchenmannschaft, die couragiert den Gegnern die Stirn bot, aber chancenlos in der Vorrunde ausschied. Die Jungs unter 14 weiter

Zu Besuch in der Sommerhaupt- stadt Europas

Landfrauen unterwegs
Ins schöne Badner Land führte ein Ausflug die Landfrauen „Unterm Rechberg“. Dabei statteten sie der Edeka-Südwest in Offenburg sowie Baden-Baden mit seinen Heilquellen, dem weltberühmten Casino und der attraktiven Altstadt einen Besuch ab. weiter
Kurz und Bündig
Vorspielmatinee Die Gmünder Stadt-Jugendkapelle veranstaltet am kommenden Sonntag, 26. Juli, ab 10.30 Uhr eine Vorspielmatinee im Musikerheim (Eutighofer Straße). Mit dabei sind unter anderem die Nachwuchskapelle der Stadt-Jugendkapelle sowie die einzelnen Register mit separaten Vorträgen. Interessierte Zuhörer sind eingeladen. weiter
  • 157 Leser
Kurz und Bündig
ADFC-Radtour Der ADFC veranstaltet am Sonntag, 26. Juli, eine Radtour ins Christen- und Filstal. Über 55 Kilometer geht's von Gmünd nach Waldstetten, hinauf zur Reiterles-Kapelle, hinunter nach Nenningen, weiter im Filstal zum Stauferpark Göppingen und über Bartenbach und über die Klepperlestrasse zurück nach Schwäbisch Gmünd. Start ist um 9 Uhr an weiter
Kurz und Bündig
Altpapiersammlung Die Schwäbisch Gmünder Stadt-Jugendkapelle sammelt am kommenden Wochenende, Freitag, 24. Juli, ab 17 Uhr und Samstag, 25. Juli, ab 8 Uhr Altpapier in der Weststadt. weiter

Schritt in die offene Zukunft

22 Gmünder Schüler schließen Schüler-Ingenieur-Akademie (SIA) erfolgreich ab
Roboter zum Einparken, fürs Rasenmähen und andere Nützlichkeiten – mit ihren Arbeiten haben alle 22 Schüler die Schüler-Ingenieur-Akademie (SIA) erfolgreich abgeschlossen. weiter

Glasgow, Padua, Lahti und Gmünd

Feierliche Zwischenbilanz des dreijährigen europäischen Schmuckerfahrungsaustauschs in Gewerblicher Schule
An der Gewerblichen Schule in Gmünd kann man nun auf über drei Jahre des Comenius-Projekts „open circle“ zurückblicken: Lehrer und Schüler der Fachschule für Gestaltung und des dreijährigen Berufskollegs Design, Schmuck und Gerät konnten im europäischen Ausland Erfahrungen sammeln und ihre eigenen Ideen und Fertigkeiten präsentieren. weiter

Obst und Gartenbauverein Bargau in Augsburg

Der Vereinsausflug, den Georg Kurz organisiert hatte, führte den Obst- und Gartenbauverein Bargau nach Augsburg. Eine ausführliche Stadtrundfahrt und eine Führung durch den Dom und die Fuggersiedlung bildeten das Programm des Vormittags. Nach dem Mittagessen im Ratskeller bestaunten die Besucher den „Goldenen Saal“ und die Ausstellung der weiter

Zwischen Wanderungen und Spielen

Jugendsportwochenende der Tischtennis-Abteilung der SG Bettringen
Die Tischtennis-Abteilung der SG Bettringen veranstaltete ihr alljährliches Jugendsportwochenende als Abschluss der Saison 2008/2009. Gefeiert wurde auch am Franz-Keller-Haus. weiter

Zwei Turniersiege in kurzer Zeit

TSB-C-Jugend im Allgäu aktiv – Besuch im Hochseilgarten und in Ulm
Am Ende jeder Saison treffen sich die Jugendmannschaften in fast jedem Verein, um beim Grillen Rückschau zu halten und für die nächste Saison zu planen. Auch der TSB . Gmünd machte dies, nur mit dem Unterschied, dass er in diesem Jahr mit seiner C-Jugend nach Memmingerberg ins Allgäu zu einem Turnier fuhr und dies mit einem Besuch im Hochseilgarten weiter

In acht Tagen auf die Zugspitze

Das „Jongerle“-Team wandert von Spraitbach aus auf Deutschlands höchsten Berg
Es ging nicht ohne Blasen und Sonnenbrand ab, als eine Gruppe Spraitbacher im vergangenen Jahr von der eigenen Haustür bis an den Bodensee wanderte. Doch abgeschreckt hat das die begeisterten Wanderer nicht. In diesem Jahr sollte es sogar noch weiter sein. Bis hinauf zur Zugspitze sollte es gehen. weiter

So wird Europa erpressbar

Zu: Energie aus Afrikas Wüsten:Aus meiner Sicht ist dieses Projekt von Blauäugigkeit der Politik gekennzeichnet. Sicherlich ist es wichtig, sich nach neuen Energiequellen umzusehen. Hierbei scheinen mir die ausgewählten Örtlichkeiten sehr risikobehaftet. Eine Installation dieser Technologie in politisch unsichere Länder zu tragen, macht Europa erpressbar. weiter
  • 4
  • 109 Leser

Dank an die Lesepatinen

Heubach. Mit Buchgutscheinen und Rosen hat sich der Schulförderverein „wir Schillerfreunde“ anlässlich der Schuljahresschlussbesprechung bei den Lesepatinnen für ihr ehrenamtliches Engagement bedankt. Es gab einen interessanten Erfahrungsaustausch und die einhellige Meinung, dass die Leseförderung Erfolge zeigt und auch im neuen Schuljahr weiter

Gottesdienst mit Gästen

Gemeinsame Feier mit Insassinnen in Gotteszell
Das Thema des Gospelchors „One voice“ aus Bartholomä: „Was bei den Menschen unmöglich ist, ist bei Gott möglich“ stand stellvertretend für die Aktion: ein Gottesdienst mit Gästen in Gotteszell. weiter

Sportbox in der Oststadt vorgestellt

Die Kooperationspartner haben das Projekt Sportbox Oststadt im Fitnessraum des Landesgymnasiums für Hochbegabte vorgestellt. Zielgruppe sind Jugendliche und Erwachsene, überwiegend mit russlanddeutschem Migrationshintergrund. Der Zweck ist ein regelmäßiges, vereinsungebundenes freies Fitness- und Sporttraining in der Gmünder Oststadt. Die Sportbox ist weiter
Polizeibericht
Schmerzhafte ErfahrungMutlangen. Ein 57-Jähriger zog sich am Dienstag gegen 12.50 Uhr erhebliche Schürfwunden zu, als er bei einem Unfall von seinem Leichtkraftrad unfreiwillig abstieg. Der Mann befuhr die B 298 von Schwäbisch Gmünd kommend in Richtung Spraitbach. An der Abfahrt Mutlangen-Süd wollte er rechts nach Mutlangen abbiegen. Dabei kam er aus weiter

Zum Sommerkino

Donzdorf. Das Donzdorfer Sommerkino findet im Schlosshof statt. Vom 30. Juli bis 9. August werden jeweils ab etwa 21.30 Uhr Filme gezeigt. Vorverkauf: Stadtverwaltung Donzdorf, Zimmer 305. Die Karten sind filmunabhängig. Bei schlechtem Wetter entfällt die Vorstellung. Die Karten können bis zum Jahresende bei den Filmvorstellungen im Schlosstheater Eislingen weiter

Ehrennadeln und Straßenbau

Lorch. Mit einer Bürgerfragestunde beginnt die Sitzung des Lorcher Gemeinderates heute Abend um 18 Uhr im Rathaus. Danach berät das Gremium über die Besetzung der Ausschüsse des Gemeinderates. Dann geht es um die Straßenunterhaltung in der Götzentalstraße, im Brunnenhaldeweg und in der Hohenstaufenstraße West. Außerdem stehen Baugenehmigungen auf der weiter

Neue Staufer-Stationen im Kloster

In der Lorcher Klosterkirche gibt es eine neue Dauerausstellung – Lange Ausstellungsnacht am 26. Juli
Entlang einzelner Stationen in der Lorcher Klosterkirche erleben Besucher die Geschichte des alten Gemäuers. Die neue Dauerausstellung beinhaltet Bücher zum Durchblättern, Informationstafeln und Schaukästen. Zudem gibt’s ein neues Faltblatt am Eingang des Klosters, mit dem sich die Besucher im Kloster zurechtfinden können. weiter
  • 112 Leser

Friedenswerkstatt dankt OB Leidig

Schwäbisch Gmünd. Die Friedenswerkstatt Mutlangen dankt dem scheidenden Gmünder Oberbürgermeister Wolfgang Leidig für sein Engagement in der Gruppe „Mayors for Peace“. Leidig sei nicht eines der ersten Mitglieder gewesen, aber er sei einer der aktiven Friedensbürgermeister geworden, sagen die Vertreter der Friedenswerkstatt. Sie nannten weiter

Parler-Gymnasium zeigt „Krabat“

Schwäbisch Gmünd. Die Schülerinnen und Schüler der Theater-AG der Klassen 8 und 9 des Parler-Gymnasiums führen am Ende des Schuljahres eine Theaterfassung von „Krabat“ nach Otfried Preußlers Roman in der Theaterwerkstatt in Schwäbisch Gmünd auf. Am Montag, 27. Juli, und Dienstag, 28. Juli, hebt sich um 19 Uhr der Vorhang. Nachdem im letzten weiter
  • 123 Leser
Kurz und Bündig
Stilltreff Der nächste Stilltreff des Margaritenhospitals ist am Dienstag, 28. Juli, von 10 bis 11.30 Uhr im zweiten Obergeschoss des Personalwohnheims. Junge Mütter bekommen dort Anleitungen fürs Stillen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, ein Unkostenbeitrag von 2,50 Euro wird erhoben. weiter
  • 196 Leser
Kurz und Bündig
Chorknaben im Radio Die St. Michael-Chorknaben sind gleich zwei mal im SWR4 Radio-Baden-Württemberg (Sendefrequenz 100.9 MHz) zu hören; Der erste Sendetermin ist am Sonntag, 26. Juli, von 18 bis 20 Uhr, der zweite am Sonntag, 2. August, von ebenfalls 18 bis 20 Uhr. weiter
  • 164 Leser
Kurz und Bündig
Vortrag Das DRK bietet in seinen neuen Räumen in Herlikofen am ersten Mittwoch im Monat von 15 bis 17 Uhr Vorträge an. Der nächste Vortragstermin ist am Mittwoch, 5. August. Das Thema des Nachmittages lautet: „Osteoporose – die Volkskrankheit. Gut leben trotz Krankheit“. Die Teilnahme ist kostenlos. weiter
  • 171 Leser

Heizvariante Oderstraße „einzig machbare“

Interessengemeinschaft Fernwärme Bettringen-Nordwest fordert Blockheizkraftwerk am jetzigen Standort als Zukunftslösung
Die Interessengemeinschaft Fernwärme Bettringen-Nordwest (IG) ist aufgrund eines erweiterten Gutachtens zum Schluss gekommen, dass ein Blockheizkraftwerk in der Oderstraße die zweitgünstigste zukünftige Lösung sei, aber politisch die einzig machbare. weiter
  • 1
  • 157 Leser

Schnellere Leitung

Die GVS verlegt neue Glasfaserkabel im Raum Gmünd
Von Scharenstetten bei Ulm bis Schwäbisch Gmünd verlegt die Gasversorgung Süddeutschland (GVS) ab September Glasfaserkabel. Weil die neuen Leitungen auch durch Böbingen führen, stellte Karl Wieland von der GVS das Projekt gestern in Böbingen vor. weiter

Großfeuer in der also-Möbelbörse

Gebäude steht am frühen Mittwochmorgen voll in Flammen – Verein also will sofortigen Neuanfang
Der komplette Bestand der also-Möbelbörse und Teile des Gebäudes an der Böhmerwaldstraße in Hussenhofen wurden am frühen Mittwochmorgen Opfer eines Großbrands. 70 Feuerwehrleute aus der Innenstadt und aus Stadtteilen kämpften zwei Stunden gegen die Flammen. Der Sachschaden beträgt mehrere hunderttausend Euro, ein elektrischer Defekt ist als Brandursache weiter

Die Taube

Die Johanniskirche war voll. Sie aber störte dies nicht. Sie kam, wohl durch eine unsichtbare Öffnung, ließ sich nieder, dreist zwischen Musikern und Publikum, richtete es sich gemütlich ein und lauschte den Stimmen des Männerchorensembles „Cantate Domino“ und dem Blechbläserquintett „Swabian Brass“. Diese gaben ein Konzert zugunsten weiter
Kurz und Bündig
Museen geöffnet Anlässlich des Heubacher Straßenfestes sind das Miedermuseum sowie das Heimatmuseum „Heubacher Geschichtssplitter“ von 14 bis 17 Uhr geöffnet. Ebenfalls in diesem Zeitraum finden kurze Vorführungen im Historischen Klassenzimmer statt. weiter
  • 150 Leser
Kurz und Bündig
Mittwochswanderung Die nächste Mittwochswanderung der Heubacher Albvereinsortsgruppe geht an die nördlichen Hänge von Schwäbisch Gmünd unter dem Motto „Vom Lindenfirst zum Salvator“. Führung hat Gustav Schieber. Treffpunkt ist um 13.30 Uhr am Rathaus. weiter
  • 246 Leser
Kurz und Bündig
Lagerfeuer Einladen möchte der Schwäbische Albverein OG Lauterburg am Samstag, 25. Juli, zu seinem Lagerfeuer um 18 Uhr auf dem Festplatz in Lauterburg. Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt. weiter
Kurz und Bündig
Sommerfest Im Seniorenzentrum in Böbingen ist am heutigen Donnerstag, 23. Juli, ab 14.30 Uhr ein Sommerfest. Es spielt die Rentnerband. weiter
Kurz und Bündig
Wasserversorgung Die Stadt Heubach bringt ihre Wasserversorgung auf den neuesten Stand. Am Mittwoch, 29. Juli, findet um 11 Uhr der Spatenstich für den Neubau einer Ultrafiltrationsanlage am Hochbehälter Ried statt. weiter
  • 183 Leser
Kurz und Bündig
Sommerfest am Gymnasium Am heutigen Donnerstag findet das Sommerfest auf dem Schulhof des Rosenstein-Gymnasiums in Heubach statt. Das Programm bilden Aufführungen von Schülern sowie die Vorstellung der Projekte, an denen die Schüler in den vergangenen Tagen teilgenommen haben. Für die Betreuung der „Kleinen“ sorgt die VAG mit einer Spielstrasse. weiter
Kurz und Bündig
Heute Ortschaftsrat Um die Sanierung und Erweiterung der Mehrzweckhalle in Lautern geht es in der Sitzung des Lauterner Ortschaftsrates am heutigen Donnerstag, 23. Juli, ab 19 Uhr im Rathaus in Lautern. Zuvor werden die ausscheidenden Räte verabschiedet und die neuen verpflichtet. weiter
  • 161 Leser
Wir Gratulieren
SCHWÄBISCH GMÜNDMarta Welzel, Zwerenbergstraße 4, zum 88. Geburtstag.Anna Schurr, Hohe Kreuzäcker 1, Herlikofen, zum 85. Geburtstag.Juliane Schurr, Kolomanstraße 49, Waldau, zum 85. Geburtstag.Sara Schörwerth, Am Schönblick 40, zum 80. Geburtstag.Josef Barth, Hintere Gasse 9, Bargau, zum 78. Geburtstag.Konrad Kellner, Am Litzenbühl 5, Bargau, zum 76. weiter

Popmusical „entflammt“ alle Gäste

Vier Kindergärten gestalten eine Musikmesse der besonderen Art in St. Laurentius in Waldstetten
Die Popmesse von Joachim Wagner wurde in der Kirche St. Laurentius in Waldstetten aufgeführt. Über 200 Kinder der Kindergärten St. Barbara, St. Meinrad und St. Vinzenz aus Waldstetten mit der Unterstützung vom Kindergarten St. Martin aus Straßdorf begeisterten die Gottesdienstbesucher. weiter

Kein Global Player

Mitgliederversammlung Raiffeisenbank Rosenstein in Heuchlingen
Großes Interesse fand die Mitgliederversammlung der Raiffeisenbank Rosenstein für den Bereich Heuchlingen, Holzleuten und Horn, die der Aufsichtsratsvorsitzende Peter Krebs eröffnete. weiter

Mit Kleidern im Pool

Mögglinger feiern Jubiläums-Wendeplattenhocke
Bereits zum zehnten Mal konnte man in Mögglingen die traditionelle Wendeplattenhocke, welche zwei Tage umfasste, feiern. weiter

Fischerfest in Spraitbach

Obwohl die Wettervorhersagen bescheiden ausgefallen waren, entschied man sich in Spraitbach, das Fischerfest durchzuführen. Bei nicht gerade bestem, aber ausreichendem Festwetter, konnten nette Gäste, engagierte Helfer und ein gut vorbereitetes Programm für eine außergewöhnliche Festsatmosphäre sorgen. Neben dem obligatorischen Feuerzauber am Samstagabend weiter
  • 108 Leser

Auch Erinnerungen sollen blühen

Nach zehnmonatigen Bauarbeiten wird der Demenz-Dachgarten in St. Anna am Sonntag eingeweiht
Paprika hängen schon am Strauch, die Tomaten sind noch grün, die Kräuter duften: Der Dachgarten auf dem Seniorenzentrum St. Anna ist fertig. Er bedeutet viel mehr als ein Stück Grün mit Ausblick über die Dächer der Weststadt: Er erweitert deutlich den Lebensraum der Demenzkranken, die in der speziellen Station des Seniorenzentrums gepflegt werden. weiter

Doppelfest in Hohenstaufen

Göppingen-Hohenstaufen. Am kommenden Wochenende wird das Kinderfest in Hohenstaufen gefeiert und gleichzeitig das 125-jährige Bestehen des TSV Hohenstaufen. Das Festwochenende startet am Freitag, 24. Juli, mit dem Fassanstich und ab 21.30 Uhr mit Liveunterhaltung von Gerd Rube mit Band. Karten sind im Vorverkauf in Hohenstaufen bei der Kreissparkasse, weiter
  • 118 Leser

Auf Gottliebs Spur durch Schorndorf

Schorndorf. Hintergründiges über den Tüftler Gottlieb Daimler verspricht eine Erlebnis-Stadtführung unter dem Titel „Gottlieb Daimler - Eigenbrötler und Visionär“ am Samstag, 25. Juli, um 20 Uhr. Treffpunkt ist am Rathauseingang am Marktplatz. Die Führung dauert 90 Minuten. Teilnahme nur mit Voranmeldung bei Kultissima, Telefon 07181/9649602, weiter

Warum nur spinnen denn die Römer?

Kinderuni in Göppingen
Das Programm für das Wintersemester 2009 steht fest, seit dieser Woche läuft die Einschreibung: Die Kinderuni Göppingen startet im September in ihr viertes Semester. weiter

Platz für die Ersatz-Busse

Vorbereitungen für die Sperrung der Bahnlinie zwischen Gmünd und Schorndorf
Die Remsbahn zwischen Schorndorf und Schwäbisch Gmünd wird vom 27. Juli bis 15. Oktober wegen Gleiserneuerungsarbeiten voll gesperrt. Wie in Gmünd werden nun auch in Schorndorf Haltestellen für die Busse eingerichtet, die als Ersatz für die Züge zwischen den Städten pendeln werden. weiter
  • 281 Leser

Firmung in der Seelsorgeeinheit Lorch-Alfdorf

29 Firmlinge aus der Seelsorgeeinheit Lorch mit Waldhausen und Alfdorf empfingen durch Weihbischof Dr. Johannes Kreidler das Sakrament der Firmung. Die musikalische Gottesdienstgestaltung hatten der Organist Dr. Rainer Neher und seine Tochter Carmen, die Cantores um Bernhard Theinert sowie die Schulband der Realschule und des Gymnasiums Lorch unter weiter
  • 108 Leser

Konzert für Orgel und Akkordeon

Alfdorf. Ein Konzert für Akkordeon und Orgel gibt es am Sonntag, 26. Juli, um 19.30 Uhr in der Stephanuskirche in Alfdorf. Mit dabei sind Fanny Vicens, Akkordeon, und Jack Day, Orgel. Auf dem Programm stehen unter anderem Werke von Johann Sebastian Bach und Sonaten von Scarlatti und Sequenza. Der Eintritt ist frei, um eine Spende wird gebeten. weiter

Piloten winken den Kindern

Kindergartenkinder aus Lorch erkunden den Stuttgarter Flughafen
Unterwegs auf dem Stuttgarter Flughafen waren die Kinder, Eltern und Erzieherinnen des evangelischen Kindergartens „West“ in Lorch. weiter

Regionalsport (15)

Aktuell: Die sechste Etappe des Rennrad-Abenteuers Pyrenäen

Zum Supermarkt der Pyrenäen

Einigen war sie zu kurz, die sechste Etappe nach Andorra: nur 98 Kilometer und 2000 Höhenmeter standen am Ende zu Buche. Dafür gab’s immerhin kräftigen Gegenwind beim Aufstieg auf den 2408 Meter hohen Port d’Envalira, den höchsten Pass der Pyrenäen-Tour. Und es war endlich nicht mehr so heiß.

weiter

Im Land der Siesta

Rennradabenteuer Pyrenäen, fünfte Etappe: Hitze, Gegenwind und reduzierte Strecke
Die Pyrenäen-Radler sind in Spanien auf der Pyrenäen-Südseite angekommen: Die Tour über die beiden angenehm verkehrsarmen Pässe Port de la Bonaigua und Col de Canto (115 Kilometer, 1500 Höhenmeter) führte aus den alpinen Zonen in eine sehr mediterran aussehende Gegend. weiter

Im Gladbach-Trikot

Verlosung und Versteigerung von GT und SP
Die Gewinner der VIP-Karten für das Spiel der Weisweiler-Elf gegen die die Allstars des Vereins „Kinder von der Straße stehen fest. Außerdem kann man sich einen Platz im Team der Gladbacher ersteigern. weiter

Nochmal Zehn zur Turni-Gala

Verlosung von GT und SP
Karten für die Turni-Galas am Samstagabend sind inzwischen schwer zu haben. 5x2 Leser hatten Glück – ihre Namen wurden gezogen. Aber GT und SP setzen aufgrund der großen Nachfrage noch einen drauf. weiter

Schläfriger Start

VfR Aalen gewinnt gegen die DJK Ammerthal 7:0 (2:0)
Das Ergebnis war deutlich. Der VfR Aalen hat gestern Abend das Testspiel gegen den bayerischen Verbandsligisten DJK Ammerthal mit 7:0 (2:0) gewonnen. Doch vor allem in den ersten 45 Minuten war der Regionalligist keineswegs so klar überlegen. Weshalb Trainer Rainer Scharinger Kritik übte. weiter
  • 5
  • 446 Leser

Halbes Dutzend für Maximilian Forstenhäusler

Schwimmen, Württembergische Jugend-Meisterschaften in Heidenheim: SVG holt 17 Titel, zehn Vizemeisterschaften und neun dritte Plätze
Einmal mehr setzte sich der Nachwuchs des Schwimmvereins Schwäbisch Gmünd bei den Württembergischen Meisterschaften der C- und D-Jugend erfolgreich in Szene. Im „Waldbad“ von Heidenheim wurden 17 Titel bejubelt. weiter

TV Herlikofen: Ehrung für besondere Leistungen

Beim Saisonauftakt würdigte der neue Abteilungsvorstand des TV Herlikofen, Roland Fauser, besondere Leistungen. Ein gesondertes Dankeschön verdienten sich die Trainingsfleißigsten sowie die besten Torschützen. Für bisherige Spieleinsätze wurden geehrt: 450 Spiele: Alexander Frank, 350: Michael Kugler, Michael Pflieger, Michael Schmid, 300: Thomas Stegmaier, weiter

Zweite Runde erreicht

Volleyball, Pokalspiel: DJK Schwäbisch Gmünd erfolgreich
Im württembergischen Pokalspiel siegte die DJK Schwäbisch Gmünd II verdient gegen Aalen mit 3:2. Damit erreichte sie die zweite Runde. Nächster Gegner ist der VfB Ulm aus der Regionalliga. weiter

Beim Finale wird abgeräumt

Schwimmen, Württembergische Meisterschaften in Leonberg: Schwimmverein Schwäbisch Gmünd überzeugt
Bei den Württembergischen Meisterschaften in Leonberg freuten sich besonders die Gmünder über ihre Erfolge. Insgesamt sicherten sie sich in den unterschiedlichen Altersklassen elf Meistertitel, sieben zweite Plätze und viermal den dritten Rang. In der offenen Klasse waren es elf Platzierungen. weiter

Nach Sinsheim zum Länderspiel

3x2 Karten für DFB-Frauen
Die Fußball-Nationalmannschaft der Frauen bestreitet ein Länderspiel gegen die Niederlande am Samstag um 18 Uhr in Sinsheim. GT und Schwäpo verlosen Karten. 3x2 Karten können Leser der GMÜNDER TAGESPOST und SCHWÄBISCHE POST für diese Partie gewinnen. Wer zwei der sechs Karten ergattern will, muss am heutigen Donnerstag zwischen 11 und 11.15 Uhr anrufen weiter
  • 103 Leser

Jubiläum mit 200 Teams

Handball: TSV Lorch veranstaltet am Wochenende zum 20. Mal sein Löwenturnier
Bereits zum 20. Mal findet am kommenden Wochenende das Lorcher Löwenturnier auf dem Sportgelände Schäfersfeld statt. Rund 200 Mannschaften geben sich zwei Tage lang bei diesem Mammutturnier die Ehre, um sich gegenseitig zu messen oder einfach nur Spaß zu haben. weiter

Tauziehfreunde kampfstark

Landesliga, Tauziehturnier in Zell im Allgäu: Tagessieg für Pfahlbronner 720-kg-Klasse
Die Tauziehfreunde Pfahlbronn traten in der Tauziehlandesliga beim Turnier in Zell in zwei Klassen an. Bis 720 Kilogramm erkämpften sie sich den Sieg, in der Klasse bis 680 Kilogramm reichte es immerhin für Platz drei. weiter

24 Meter über dem Meer

Klippenspringerin Anna Bader kann am Wochenende zum vierten Mal Europameisterin werden
Sie steht auf einem Felsen und blickt in die Tiefe. 24 Meter trennen sie und das tiefblaue Meer. Einen Blick für die prächtige Landschaft hat sie in diesem Moment nicht mehr. Sie atmet tief ein, schließt für einen kurzen Moment die Augen – und springt. Anna Bader, in Mutlangen geboren, ist Europameisterin im Klippenspringen. Doch nicht nur im weiter

Überregional (89)

'Der Pharma-Skandal'

Die Ermittlungen gegen Ratiopharm begannen im Herbst 2005, nachdem der 'Stern' unter dem Titel 'Der Pharma-Skandal' über die aggressiven Vertriebsmethoden berichtet hatte, die bis dahin in der Branche verbreitet waren. Dabei zitierte er aus internen Unterlagen, die ein Ex-Ratiopharm-Mitarbeiter an das Magazin verkauft hatte. Der 'Stern' äußerte sich weiter
  • 461 Leser

'Esel, Katt, Muus un Co'

Initiative gegen das Aussterben des Plattdeutschen: Kurs für Kinder
Lange Zeit wurde es Kindern systematisch 'aberzogen', Dialekt zu sprechen. Das bedeutet aber auch einen Verlust sprachlicher Vielfalt. Eine Initiative geht mit einer Kinderfreizeit dagegen an - auf Plattdeutsch. weiter
  • 421 Leser

'Ich quatsch nichts weiter'

Starfriseur Udo Walz wird 65 Jahre alt
Er hat Bundeskanzlerin Angela Merkel zu dem gemacht, was sie heute ist, zumindest in optischer Hinsicht: Starfriseur Udo Walz. Kommende Woche feiert der schillernde Figaro seinen 65. Geburtstag. weiter
  • 385 Leser

'Kein systematisches Fehlverhalten'

Die Bespitzelungsaffäre bei der Deutschen Bank beruht nach Einschätzung des Geldinstituts nicht auf systematischem Fehlverhalten. Es handele sich um vier Einzelfälle, in denen es zu 'rechtlich bedenklichen Aktivitäten externer Dienstleister' gekommen sei, erklärte die Bank unter Hinweis auf den Abschlussbericht einer mit der Untersuchung der Vorkommnisse weiter
  • 466 Leser

Allianz-Chef rechnet mit Problemen

Allianz-Chef Michael Diekmann erwartet für 2010 ein noch schwierigeres Versicherungsgeschäft. 'Auf viele kommen dann große Umsatzprobleme zu', sagte er dem Wirtschaftsmagazin 'Capital'. Die Allianz stehe aber grundsolide da. Das Unternehmen werde in diesem Jahr, wie bereits angekündigt, weniger Stellen abbauen als zunächst geplant. 'Wir wollten die weiter
  • 481 Leser

Apple und Yahoo trotzen der Rezession

Apple trotzt dank einer explodierenden Nachfrage nach dem iPhone der Rezession. Der in Cupertino in Kalifornien beheimatete Computerpionier Apple steigerte den Gewinn in seinem dritten Geschäftsquartal um 15 Prozent auf 1,23 Mrd. Dollar. Der Absatz stieg um 12 Prozent im Jahresvergleich auf 8,3 Mrd. Dollar. Der Konzern setzte im Quartal bis einschließlich weiter
  • 452 Leser

Armstrong vergibt seine letzte Chance

Hoffnung auf den achten Tour-Sieg ist dahin
'Rien ne va plus' - Nichts geht mehr für Lance Armstrong. Der große Tour-Rückkehrer hat auch letzte Chance auf den erneuten Gesamtsieg verspielt. weiter
  • 334 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL TESTSPIELE AZ Alkmaar - Hamburger SV 0:1 (0:1) Rot-Weiss Ahlen - VfL Bochum 1:2 (0:1) FC Remscheid - Schalke 04 0:7 (0:5) WAC St. Andrä - 1. FC Köln 2:2 (1:1) Mönchengladbach - FC Dundee 2:0 (1:0) TENNIS HERREN-TURNIER in Hamburg (1,115 Mio. Euro), 2. Runde: Greul (Stuttgart) - Zverev (Hamburg/Nr. 16) 0:6, 7:5, 6:1, Brands (Deggendorf) - Simon weiter
  • 316 Leser

Beerbaum darf auf Bewährung weiter reiten

'Grünes Licht' für alle EM-Kandidaten und trotz spektakulärer Dopingfälle ein positives Zeugnis für die Sportart: Das ist das Zwischenergebnis der unabhängigen Kommission des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB) zur Aufarbeitung von Doping-Manipulationen im deutschen Reitsport. 'Die Sportart ist nicht strukturell unredlich, es handelt sich nur um weiter
  • 331 Leser

Beinahe Katastrophe: Supermarkt-Dach eingestürzt

Kunden und Mitarbeiter entgehen nur knapp dem Unglück
. Beim Einsturz eines Supermarktdaches im brandenburgischen Falkensee sind Kunden und Mitarbeiter am Dienstagabend nur knapp an einer Katastrophe vorbeigekommen. Um 22.20 Uhr, zwanzig Minuten nach Geschäftsschluss, als der Rewe-Markt bereits leer war, sackte das etwa 1000 Quadratmeter große Dach in sich zusammen. Den Leiter des Geschäftes, der sich weiter
  • 384 Leser

Ben Bernanke steht unter Beschuss

Es ist noch nicht sicher, dass der US-Notenbankchef eine zweite Amtszeit bekommt
Die Ökonomen attestieren Ben Bernanke, einen guten Job gemacht und die große Depression verhindert zu haben. Doch die Politik steht keineswegs hinter dem mächtigen US-Notenbankchef. weiter
  • 483 Leser

Besseres Klima - mehr Achtung

Die ersten acht württembergischen Vereine zeigen mit einem Werteleitbild ihr eigenes Profil
Schritte zu einer neuen Moral hat auch der Breitensport bitter nötig. Deswegen haben sich acht Vereine aus dem Württembergischen Landessportbund ein Werteleitbild gegeben. Das fordert Tugenden wie Respekt, Toleranz und Fairness ein. weiter
  • 316 Leser

Borowski ist Ex-Bayer

Mittelfeldspieler kehrt zurück nach Bremen
Tim Borowski hat das enttäuschende Kapitel FC Bayern nach einer Saison beendet und kehrt 'nach Hause' zu Werder Bremen zurück. Der Mittelfeldspieler packte gestern gleich im noblen Golfhotel in Donaueschingen, wo die Münchner im Trainingslager sind, die Koffer. Bei seinem Ex-Klub erhält der 29-Jährige einen Dreijahresvertrag bis 30. Juni 2012, inklusive weiter
  • 367 Leser

Brands mit Gänsehaut ins Achtelfinale

Tennis: Deutsche mit Licht und Schatten
Ein deutsches Trio sorgt beim Tennis-Turnier am Hamburger Rothenbaum für Furore. Daniel Brands überraschte dabei nicht nur die Fans. weiter
  • 402 Leser

Bundeswehr im Großeinsatz

Jung stur: Kein Krieg in Afghanistan
Großeinsatz der Bundeswehr: Rund 300 Soldaten kämpfen unter Führung der afghanischen Armee im Norden Afghanistans mit schweren Waffen. Von 'Krieg' mag der Verteidigungsminister aber nicht sprechen. weiter
  • 393 Leser

Dax schließt den achten Tag in Folge im Plus

Nach zaghaftem Start wechselte der Dax gestern wieder ins Plus. Der Index hatte in den vergangenen sieben Handelstagen um über 11 Prozent zugelegt. Im Blickpunkt standen Zahlen in der Industrie und eine weitere Rede von US-Notenbankchef Ben Bernanke. In den USA wartete die Bilanzsaison weiter mit Licht und Schatten auf. Die Zwischenberichte von Apple weiter
  • 434 Leser

Denkmal für Pionier Dornier

Museum komplettiert die Geschichte des Luftfahrtzentrums am Bodensee
Friedrichshafen kommt durch ein neues Technik-Museum noch stärker als Wiege der deutschen Luftfahrt zur Geltung. Der Baukomplex würdigt den legendären Flugzeug-Pionier Claude Dornier. weiter
  • 399 Leser

DIE GUTE NACHRICHT: Autobauer ohne Kurzarbeit

Bei den beiden bayerischen Autobauern Audi und BMW hat die Kurzarbeit bald ein Ende. Nach BMW kündigte auch Audi an, die Produktion im Spätsommer wieder auf ein normales Niveau hochzufahren. 'Die Lagersituation sowie Angebot und Nachfrage haben sich rasch wieder eingependelt', sagte Audi-Finanzchef Axel Strotbek. Durch neue Modelle werde die Auslastung weiter
  • 417 Leser

Döner-Millionärin muss ins Gefängnis

Türkin aus Ludwigsburg hat mehr als eine Million Euro Steuern hinterzogen
Ungewöhnlicher Fall von Steuerhinterziehung: Eine 42-jährige Türkin ist mit ihrem Döner-Imbiss reich geworden; aber auch, weil sie mehr als eine Million Steuern hinterzog. Jetzt muss sie ins Gefängnis. weiter
  • 476 Leser

Ein Flugzeugpionier mit Managerqualitäten

Claude Dorniers Vater war Franzose, seine Mutter Deutsche. Er kam 1884 in Kempten zur Welt und studierte Maschinenbau an der Technischen Hochschule München. Er war zunächst französischer Staatsbürger, wurde aber 1913 auf Betreiben von Graf Zeppelin in Württemberg eingebürgert. Vor seiner Anstellung bei Zeppelin arbeitete er in der Karlsruher Maschinenfabrik weiter
  • 360 Leser

Endlich wieder die Familie umarmen

Leben mit den Gliedmaßen eines Toten - Landwirt erzählt ein Jahr nach Sensationsoperation
Immer wieder musste Karl Merk bangen. Jetzt, nach einem Jahr, werten die Ärzte seine Operation als Erfolg: Dem Mann sind die Arme eines Toten transplantiert worden. weiter
  • 393 Leser

Fest im Kulturdenkmal

Zehn Stunden Programm im Kloster und Schloss Salem - Eintritt ist frei
Das Land lädt seine Bürger am Samstag zu einem großen Fest nach Salem ein. Auf dem Gelände des gerade erst erworbenen Klosters und Schlosses steigt ein buntes Familienprogramm. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 296 Leser

Französinnen geben sich bedeckt

'Oben ohne' am Strand immer seltener
Französinnen zeigen sich wieder prüder am Strand: 'Oben ohne' sei vor allem bei jüngeren Frauen aus der Mode gekommen, berichtete die Zeitung 'Le Parisien' am Mittwoch. Frauen hätten es heute nicht mehr nötig zu beweisen, dass sie sich in ihrem Körper wohlfühlen. Vor einigen Jahren sei das hüllenlose Strandleben noch ein Zeichen der Befreiung gewesen. weiter
  • 322 Leser

Größtes Teleskop der Welt kommt nach Hawaii

300 Tage im Jahr herrschen dort für die Himmelsbeobachtung optimale Wetterbedingungen
. Das größte Teleskop der Welt wird auf Hawaii gebaut: Der Spiegel des Teleskops wird einen Durchmesser von knapp 30 Metern haben und Forschern ermöglichen, bis zu 13 Lichtjahre weit ins Weltall zu blicken und Informationen über den Ursprung des Universums zu erlangen. Die Entscheidung fiel für den Standort Hawaii, weil das Teleskop dort auf einem erloschenen weiter
  • 328 Leser

Handball: Trainer-Legende Vlado Stenzel wird 75

Der 'König von Kopenhagen' feiert heute unspektakulär Geburtstag und feilt am Regelwerk
'Vlado Stenzel hat dem deutschen Handball zum Durchbruch verholfen', betont sein Ex-Schützling, der aktuelle Bundestrainer Heiner Brand. Und heute feiert der 'Magier' seinen 75. Geburtstag. Bei vielen unvergessen sind die Bilder, als die deutsche Mannschaft am 5. Februar 1978 unter Trainer Stenzel in Kopenhagen sensationell Weltmeister wurde - durch weiter
  • 372 Leser

Helfer getötet

Ein afghanischer Mitarbeiter der Welthungerhilfe ist gestern im Nordosten des Landes durch eine Mine getötet worden. Der Mann sei auf der Fahrt zu einem Entwicklungsprojekt in eine Sprengfalle geraten, teilte die Hilfsorganisation mit. Drei Mitfahrer wurden verletzt. dpa weiter
  • 427 Leser

Himmelshund frisst Sonne

Alte Legenden und Furcht vor Nachbeben: Wie China die Finsternis erlebte
Die längste Sonnenfinsternis dieses Jahrhunderts hat Menschen weltweit fasziniert. Auch in Chinas Hauptstadt Peking, wo es aber nur eine Teilfinsternis gab. Dort glaubt man, der Himmelshund fresse die Sonne. weiter
  • 379 Leser

HINTERGRUND: Mehr Ältere im Beruf

Möglichst früh in die Rente gehen war einmal: Die Zahl der Älteren im Job ist in den vergangenen 15 Jahren in Deutschland deutlich gestiegen. weiter
  • 490 Leser

Industrie-Jobs in Gefahr

Erstmals Minus in Metall-Branche - Gewerkschaft: Entlassungen verhindern
Die Industrie sieht zwar das Ende des Abschwungs, aber noch tausende von Jobs in Gefahr. Die IG Metall befürchtet einen politisch motivierten Stellenabbau nach der Bundestagswahl im September. weiter
  • 502 Leser

Jean Todt fordert fairen Fia-Wahlkampf

Jean Todt, ehemaliger Teamchef von Ferrari, hat im Rennen um die Nachfolge von Fia-Chef Max Mosley Fairness und Integrität angemahnt. 'Wir sind drei Monate entfernt von der Wahl zum neuen Präsidenten des Internationalen Automobilverbandes', sagte er in einer jetzt veröffentlichten Erklärung. Er hoffe, dass alle Kandidaten ihre 'Kampagnen mit Würde führen weiter
  • 342 Leser

Jede Drohung ernst nehmen

Winnenden-Ausschuss hört Experten - Amokläufer kündigen Taten oft an
Der Sonderausschuss zum Winnender Amoklauf hat gestern erstmals Wissenschaftlerinnen gehört. Demnach kommt keine der Taten ohne Warnsignale. Eine Zunahme von Amokläufen sei aber nicht zu verzeichnen. weiter
  • 446 Leser

Kaká-Bruder kommt nicht zum SC Freiburg

Brasilianischem Abwehrspieler Digão fehlt nach Kreuzbandriss die nötige Spielpraxis
Bundesliga-Aufsteiger SC Freiburg hat sich gegen eine Verpflichtung des brasilianischen Abwehrspielers Digão vom italienischen Fußball-Spitzenklub AC Mailand entschieden. 'Seine zuvor lange Verletzungszeit und der finanzielle Rahmen haben uns letztlich bewogen, von einer Verpflichtung Abstand zu nehmen', sagte SC-Sportdirektor Dirk Dufner. Im Trainingslager weiter
  • 322 Leser

Kliniken: Wir sind nicht nur Kostenfaktor

Der Gesundheitssektor müsse von der Politik nicht nur als Stützpfeiler der sozialen Infrastruktur, sondern endlich auch als 'Stabilitätsanker der Wirtschaft' erkannt werden, hat der scheidende Vorstandsvorsitzende der Baden-Württembergischen Krankenhausgesellschaft (BWKG), Franz Weber, gestern in Stuttgart gefordert. Der Bedarf an Leistungen wachse weiter
  • 283 Leser

KOMMENTAR · AFGHANISTAN: Grausame Logik

Schluss mit der Wortklauberei: 300 Bundeswehrsoldaten und 900 afghanische Sicherheitskräfte in einer Offensive, schwere Waffen im Einsatz - wie sieht ein Krieg aus, wenn nicht so? Es ist nicht ein Krieg gegen ein Land, sondern gegen Taliban, Al-Kaida, organisierte Kriminalität und Warlords, die ihr eigenes Süppchen kochen. So ähnlich funktionieren viele weiter
  • 365 Leser

KOMMENTAR · SENIOREN-TÜV: Vorfahrt für Menschenleben

Ungebremst ist ein 79-jähriger Autofahrer im Sauerland in die Menge gefahren. Kaum ist der Unfallort geräumt, gibt die Politik Gas: Pflicht-Tests für Führerschein-Inhaber ab dem 70. Lebensjahr fordert der verkehrspolitische Sprecher der Grünen, Winfried Hermann. Bis zum Jahr 2020 sieht er sogar eine 'demografische Zeitbombe' auf die Verkehrsteilnehmer weiter
  • 423 Leser

KOMMENTAR: Kühler Kopf gefragt

Reiche sollten einen Teil ihres Vermögens beim Staat abliefern, um die explodierende Staatsverschuldung zu verringern. Das fordern immer wieder Politiker insbesondere aus dem linken Lager. Doch ganz so einfach funktioniert das nicht, zeigt eine Studie des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW): Zwar bekäme der Staat 25 Milliarden Euro zusätzlich, weiter
  • 403 Leser

Land rechnet mit VW-Einstieg bei Porsche

Im Gerangel um die Zukunft des hoch verschuldeten Sportwagenherstellers Porsche rechnet Baden-Württembergs Ministerpräsident Günther Oettinger (CDU) offenbar mit einer Integration in den Volkswagenkonzern. Die Landesregierung habe schon 'vor Wochen' die Möglichkeit eines integrierten Konzerns akzeptiert, sagte er gestern. Er habe 'aus vielen Gesprächen' weiter
  • 319 Leser

LEITARTIKEL · MILCHMARKT: Kein Ausweg in Sicht

Dreister gehts kaum noch: Der Bauernverband schwadroniert davon, mit Steuergeldern Massenschlachtungen von Milchkühen zu subventionieren. Das soll den Milchüberschuss aus dem Markt nehmen und zu höheren Preisen und damit zu einer Überlebenschance für die schwer gebeutelten Milchbauern führen. Nur gut, dass EU-Agrarkommissarin Mariann Fischer Boel nichts weiter
  • 398 Leser

LEITBILD SV HOFFELD

Unser Verein bildet eine Gemeinschaft, die jedem offen ist. Seine Mitglieder stehen für gemeinsame Ziele und Werte. Jeder Einzelne, ob jung oder alt, ist in der Verantwortung, unsere Werte und Ziele nach innen und außen zu vertreten. RESPEKT Der Umgang untereinander und mit unseren Gästen ist geprägt von Wertschätzung, Hilfsbereitschaft und Höflichkeit! weiter
  • 345 Leser

LEITBILD TV BELSEN

Dein Verein - unsere Zukunft! Wir sind ein moderner und offener Verein - gerade deshalb sind uns Werte wichtig! FAIRNESS Wir achten die Spielregeln und sind ein verlässlicher Partner und fairer Gegner! KOMMUNIKATION Wir reden mit- statt übereinander! RESPEKT Wir achten uns gegenseitig! TEAMGEIST 'Wir' steht bei uns vor dem 'Ich'! TOLERANZ Wir pflegen weiter
  • 343 Leser

Leute im Blick

Scarlett Johansson Schauspielerin Scarlett Johansson zeigt sich gerne erotisch. 'Warum auch nicht? Ich mag meine Kurven und habe überhaupt kein Problem damit, meine Weiblichkeit zu zeigen', sagte die 24-Jährige der 'Bunte'. Sie sei genervt von Behauptungen, dass sie mit einer strengen Diät abnehme. 'Über mein Gewicht oder meine Figur habe ich mir noch weiter
  • 397 Leser

Lurz ist der König des Meeres

Schwimmen: Langstreckler holt über zehn Kilometer die zweite Goldmedaille
Mit der zweiten Goldmedaille hat Thomas Lurz die Zwischenbilanz bei der Schwimm-WM in Rom gerettet. Er siegte auch über zehn Kilometer. weiter
  • 416 Leser

Lurz, König der Wellen

Schwimmen: Zweites Gold über zehn Kilometer
Mit der zweiten Goldmedaille hat Thomas Lurz die Zwischenbilanz bei der Schwimm-WM in Rom gerettet. Er siegte auch über zehn Kilometer. weiter
  • 381 Leser

Milch-Wettbewerb wird überprüft

EU-Kommission will überschüssige Produkte aufkaufen
Angesichts massiver Beschwerden über den Milchpreis will die EU-Kommission Molkereien und Supermärkte genauer prüfen. Während die Erzeugerpreise für Milch seit Ende 2007 EU-weit um mehr als 30 Prozent eingebrochen sind, sind die Verbraucherpreise nur um rund zwei Prozent gesunken - die Frage ist, wo der Differenzbetrag bleibt. Die Kommission untersucht weiter
  • 339 Leser

MITTWOCH-LOTTO

30. AUSSPIELUNG 6 AUS 49 3 8 19 32 40 43 Zusatzzahl4 Superzahl6 SPIEL 77 8 8 8 8 5 7 9 SUPER 6 9 6 5 0 6 7 ohne Gewähr weiter
  • 283 Leser

München will Thielemann nicht mehr

Streit und Zerwürfnisse mit seinen Arbeitgebern begleiten seine Karriere. Nachdem der Dirigent Christian Thielemann schon aus Nürnberg und Berlin im Streit geschieden war, endet auch seine Liaison mit den Münchner Philharmonikern im Konflikt. Gestern war die Überraschung perfekt: Fast einstimmig votierte der Münchner Stadtrat in nicht öffentlicher Sitzung weiter
  • 275 Leser

NA SOWAS . . .

Nur wenige Minuten Freude hatte eine 22-Jährige aus Olpe (Nordrhein-Westfalen) an ihrem nagelneuen Kleinwagen. Dann war er Schrott. Die stolze Eigentümerin hatte das Auto gerade beim Händler abgeholt, als ein Lkw beim Abbiegen nicht aufpasste und den Wagen rammte. Die Frau wurde nur leicht verletzt, am Wagen entstand jedoch Totalschaden. Auf dem Tacho weiter
  • 378 Leser

NOTIZEN

Bluttat aufgeklärt Ein mehrfach vorbestrafter Sexualverbrecher hat in Töging (Bayern) versucht, eine 16-Jährige zu vergewaltigen und sie mit Messerstichen lebensgefährlich verletzt. Er übergoss sie mit Benzin, ließ dann aber von ihr ab und floh. Er wurde gefasst. Das Mädchen überlebte schwer verletzt und ist außer Lebensgefahr. Der Mann war 1992 nach weiter
  • 371 Leser

NOTIZEN

Ehrenmal wird eingeweiht Das neue zentrale Ehrenmal der Bundeswehr in Berlin wird am 8. September eingeweiht. Nach jahrelanger Debatte über den Standort, befindet sich die Erinnerungsstätte nun auf dem Gelände des Verteidigungsministeriums im so genannten Bendlerblock, wo nach dem gescheiterten Anschlag auf Adolf Hitler am 20. Juli 1944 Attentäter hingerichtet weiter
  • 375 Leser

NOTIZEN

Reule zurück zu Waldhof Fußball: Daniel Reule ist vom Regionalligisten SSV Reutlingen zum Liga-Konkurrenten SV Waldhof Mannheim zurückgekehrt. Der 26 Jahre alte Stürmer, der für ein Jahr unterschrieb, spielte in der Saison 2007/08 bereits für Waldhof in der Oberliga. Alder verlässt Aalen Fußball: Abwehrspieler Christian Alder wechselt vom Drittligist weiter
  • 391 Leser

NOTIZEN

Brand im Möbelhaus Schwäbisch Gmünd. Der Dachstuhl eines Möbelhauses in Schwäbisch Gmünd-Hussenhofen (Ostalbkreis) ist in der Nacht zum Mittwoch aus noch ungeklärter Ursache in Brand geraten. Wie die Polizei mitteilte, hörten Zeugen vor dem Ausbruch des Feuers einen lauten Knall. Etwa 70 Feuerwehrmänner brachten den Brand rasch unter Kontrolle. Schülerlabor weiter
  • 369 Leser

NOTIZEN

Verdacht auf Tricksereien Wegen des Verdachts illegaler Praktiken beim Kurzarbeitergeld haben die Staatsanwaltschaften Stuttgart und Tübingen Ermittlungen gegen sechs Metallunternehmen aufgenommen. In vier Fällen gab es anonyme Anzeigen. Gegen die kleineren Firmen wird nun wegen Betrugs ermittelt. Job-Programm im Land Baden-Württemberg will als Reaktion weiter
  • 396 Leser

Obamas Gesundheitsreform kränkelt

US-Präsidenten gerät in die Defensive - Demokraten und Republikaner üben Kritik
Vor der Sommerpause will der US-Präsident Barack Obama eine Gesundheitsreform auf den Weg bringen. Ob ihm das gelingt, wird immer fraglicher. weiter
  • 415 Leser

Pension mit 67: Kompromiss bahnt sich an

Im Streit um die Pension mit 67 für die Beamten in Baden-Württemberg bahnt sich ein Kompromiss an. Das sagte FDP-Fraktionschef Ulrich Rülke gestern nach der Sitzung des Koalitionsausschusses. Ministerpräsident Günther Oettinger (CDU) wollte die Pension mit 67 aus Spargründen zwischen 2012 und 2020 einführen - und nicht wie der Bund bis 2029. Die FDP weiter
  • 318 Leser

Philosoph Precht rügt Parteien

Bestsellerautor regt gesellschaftlichen Umbruch an
Der Philosoph und Bestsellerautor Richard David Precht hält die politischen und wirtschaftlichen Systeme in Deutschland für nicht zukunftstauglich. Im Gespräch mit der SÜDWEST PRESSE kritisiert er die Kurzfristigkeit der Politik und empfiehlt das Schweizer Modell: Dabei werden alle Parteien prozentual zu ihren Wählerstimmen an der Regierung beteiligt. weiter
  • 306 Leser

Politik setzt bei Opel auf Magna

Bundesregierung und Opel-Länder gehen mit einer klaren Präferenz für den österreichisch-kanadischen Zulieferer Magna in die Übernahmeverhandlungen für den angeschlagenen Autobauer Opel. Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) sagte mit Blick auf Treffen im Kanzleramt mit Vertretern des Opel-Mutterkonzerns General Motors (GM): 'Wir haben zu erkennen gegeben, weiter
  • 421 Leser

Preisdruck belastet Schlott

Tiefdruck-Spezialist rutscht in die roten Zahlen
Der Tiefdruck-Spezialist Schlott hat in den ersten neun Monaten des Geschäftsjahres 2008/09 (30. September) weitere Einbußen verzeichnet. Das Unternehmen begründete dies mit Überkapazitäten am Markt für Printprodukte, der weiterhin niedrigen Nachfrage und dem damit verbundenen Preisdruck. In den ersten drei Quartalen sank der Gewinn vor Steuern und weiter
  • 508 Leser

Preisgekrönte Architektur im Land

Eine Sporthalle, ein Museum, aber auch eine Tiefgarage - zehn Bauten erhalten den Architekturpreis des Landesverbandes Baden-Württemberg des Bunds Deutscher Architekten. Ausgezeichnet werden: das evangelische Gemeindezentrum Mannheim-Neuhermsheim, das Feco-Forum Karlsruhe, der Neubau Bioquant an der Uni Heidelberg, der Neubau Förder- und Betreuungsgruppe weiter
  • 305 Leser

Programm beim Landesfest im Schloss Salem

Das Festprogramm beginnt am Samstag um 11 Uhr mit einem ökumenischen Gottesdienst im Münster. Das Landesfest wird um 12 Uhr eröffnet, um 12.30 Uhr startet das Bühnenprogramm mit dem Landesverband der Fahnenschwinger. Daniel Schuhmacher steht von 20.30 Uhr an auf der Bühne. Rund um das Schloss Salem gibt es nur wenig Parkplätze. Die Besucher werden gebeten, weiter
  • 472 Leser

Quartett aus Friedrichshafen

Volleyball-Kader für die WM-Qualifikation nominiert
Volleyball-Bundestrainer Raul Lozano hat 19 Spieler für die WM-Qualifikationsspiele vom 7. bis 9. August in Tampere/Finnland in seinen Kader berufen - darunter gleich vier Akteure des Bundesligisten VfB Friedrichshafen: Georg Grozer, Marcus Böhme, Markus Steuerwald und Lukas Bauer. Auch der Rottenburger Matthias Pompe ist nominiert. In der Qualifikation weiter
  • 300 Leser

Rat durch Sportjugend

Die Württembergische Sportjugend ist Ansprechpartner für Vereine, die sich ein Werteleitbild geben wollen. Das Konzept kann dann bei einem Workshop-Tag mit zwei Werte-Trainern entwickelt werden. @ www.wsj.de www.vorbildsein.de weiter
  • 1001 Leser

ROMAN · MARTIN WALKER: BRUNO, CHEF DE POLICE (FOLGE 68)

Rollo trug einen Anstecker am Revers mit der Aufschrift touche pas à mon pote!, 'Hände weg von meinem Kumpel!', einem Spruch, der, wie sich Bruno erinnerte, noch aus der Antirassismusbewegung vor über zwanzig Jahren stammte. 'Bonjour, Bruno', grüßten einige seiner Tennisschüler, die für Teenager ganz ordentlich angezogen waren und einen durchaus wohlerzogenen weiter
  • 348 Leser

Rülke fordert härtere Schulaufsicht

FDP: Schulen setzen Turboabi nicht richtig um
Die Schulaufsicht soll verstärkt dafür sorgen, dass die Lehrpläne fürs Turboabitur richtig umgesetzt werden - fordert FDP-Fraktionschef Rülke. weiter
  • 360 Leser

Schlussrunde im Machtkampf

Schlussrunde im Machtkampf zwischen Porsche und Volkswagen: Der Aufsichtsrat des Sportwagenbauers ist überraschend bereits gestern Abend zu seiner Sitzung zusammengekommen. Ursprünglich war das Treffen für den heutigen Donnerstag geplant. Dabei sollte es um die Zukunft des angeschlagenen Unternehmens gehen, das mit 10 Milliarden Euro verschuldet ist. weiter
  • 370 Leser

Sechs, setzen!

Im Internet läuft ein Film, in dem halbprominente Deutsche dazu aufrufen, nicht wählen zu gehen. Ironie ist nicht jedermanns Sache. weiter
  • 315 Leser

Software AG wächst in der Krise

Ungeachtet der Wirtschaftskrise bleibt die Darmstädter Software AG auf Wachstumskurs. Deutschlands zweitgrößter Software-Hersteller steigerte seinen Umsatz im zweiten Quartal um 5 Prozent auf 176 Mio. EUR, teilte das Unternehmen mit. Der Gewinn vor Zinsen und Steuern erhöhte sich im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 8 Prozent auf 44 Mio. EUR, der Überschuss weiter
  • 466 Leser

Sogar die Kanzlerin gratuliert

Umweltministerin Tanja Gönner erreicht heute das Schwabenalter
Ministerin Tanja Gönner hat das Thema Umwelt aus der Tabuzone der baden-württembergischen CDU geholt. Heute wird sie 40. Zur Feier kommt wohl sogar Bundeskanzlerin Angela Merkel. weiter
  • 351 Leser

Sorgen um Schutz für die Augen

Viele Chinesen hatten sich Sorgen um ihre Augen gemacht. Eine Pekinger Zeitung nannte Filmstreifen oder Röntgenbilder als nur sechstmögliches Rüstzeug zum sicheren Betrachten der Finsternis. Auf Platz eins setzte das Blatt spezielle Sonnenbrillen. Doch die waren mancherorts innerhalb von Tagen ausverkauft. In der Stadt Ningbo gaben Läden Brillen nur weiter
  • 330 Leser

Spektakuläres Comeback als Coach

Sven-Göran Eriksson kehrt auf Englands Fußballbühne zurück
Paukenschlag im Mutterland des Fußballs. Der frühere Trainer der englischen Nationalmannschaft, Sven-Göran Eriksson, wird neuer Trainer und Manager des Viertligisten Notts County (Nottingham). 'Das ist die größte Herausforderung meines Lebens, ich will den ältesten Fußballklub der Welt wieder zurück in den englischen Profifußball bringen', so Eriksson weiter
  • 380 Leser

Steigende Arbeitslosigkeit trifft Junge besonders

Die steigende Arbeitslosigkeit infolge der Wirtschaftskrise trifft nach einer Gewerkschaftsstudie jüngere Beschäftigte besonders hart. Die Arbeitslosigkeit sei unter Jüngeren rund dreimal so stark gestiegen wie im Durchschnitt aller Altersklassen, heißt es in der Analyse des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB). Danach waren im Mai 16 Prozent mehr Menschen weiter
  • 476 Leser

STICHWORT · US-GESUNDHEITSSYSTEM: Kostspielig und ungerecht

Der wichtigste Unterschied zwischen dem amerikanischen und dem deutschen Gesundheitssystem ist: Der Versicherungsschutz in den USA ist direkt an den Arbeitsplatz gekoppelt. Die Mehrheit der großen Unternehmen bieten ihren Mitarbeitern eine Krankenversicherung und übernehmen einen Teil der Kosten. Daneben gibt es zwei große staatliche Versicherer: Medicare weiter
  • 356 Leser

SWP mit hoher Reichweite

Die SÜDWEST PRESSE ist die reichweitenstarke regionale Abonnementzeitung der Region. Dies bestätigt die jüngste Media-Analyse für alle Tageszeitungen bundesweit. Eine Dreiviertel Million Leser bestätigen Qualität und Attraktivität der SÜDWEST PRESSE und ihrer Partnertitel. Damit liest im Verbreitungsgebiet knapp die Hälfte der Bevölkerung über 14 Jahre weiter
  • 403 Leser

Südwest-FDP für härtere Schulaufsicht

Angesichts der Kritik am achtjährigen Gymnasium macht sich der Chef der FDP-Landtagsfraktion, Hans Ulrich Rülke, für eine härtere Schulaufsicht stark. 'Vielerorts herrscht der Eindruck vor, dass nun in acht Jahren der Stoff von neun Jahren gelehrt wird. Das liegt dann aber nicht an den Lehrplänen, sondern an den Schulen', sagte Rülke der SÜDWEST PRESSE. weiter
  • 362 Leser

Tasci bleibt dem VfB treu

Umworbener Innenverteidiger wird vorzeitig bis 2014 unterschreiben
Nationalspieler Serdar Tasci, 22, bleibt trotz angeblich verlockender Angebote aus Italien beim VfB Stuttgart. Der Verteidiger verlängert vorzeitig bis 2014. weiter
  • 356 Leser

Tasci bleibt VfB treu

Verteidiger wird bis 2014 unterschreiben
Nationalspieler Serdar Tasci, 22, bleibt trotz angeblich verlockender Angebote aus Italien beim VfB Stuttgart. Der Verteidiger verlängert vorzeitig bis 2014. weiter
  • 277 Leser

Ton zwischen Conti und Schaeffler wird rauer

Conti-Chef Neumann beschwert sich über Blockade durch Mehrheitsaktionär
Zwischen dem Autozulieferer Continental und seinem Hauptaktionär Schaeffler wird der Ton laut Presseberichten schärfer. So sei ein Streit über die Bewertung der beiden Unternehmen entbrannt, berichtete die 'Die Welt' unter Berufung auf Aufsichtsratskreise. Auch eine von Continental gewünschte Kapitalerhöhung belaste das Klima, schrieb das 'Handelsblatt'. weiter
  • 427 Leser

Verbände gegen Hermanns 'Senioren-TÜV'

Grünen-Politiker will die Fahrtauglichkeit von Rentnern prüfen lassen - ADAC widerspricht
Der Grünen-Politiker Winfried Hermann hat für obligatorische Fahrtauglichkeitstests ab dem 70. Lebensjahr plädiert. Ab dem 65. Lebensjahr sollten freiwillige Fahrtauglichkeitstests von den Krankenkassen übernommen werden, schlug er weiter vor. Er verwies darauf, dass es in Zukunft immer mehr ältere Autofahrer geben werde. Der ADAC und der Sozialverband weiter
  • 406 Leser

Verletzter Voigt: 'Ich hatte sehr viel Glück'

Ein Schutzengel muss über Jens Voigt in den bittersten Stunden seiner zwölfjährigen Tour-Laufbahn gewacht haben. 'Ich hatte sehr viel Glück, dass ich mich bei dem Unfall nicht schwerer verletzt habe', ließ der Berliner aus der Intensivstation des Universitätsklinikums von Grenoble ausrichten. In der Tat grenzt es an ein Wunder, dass sich der 37 Jahre weiter
  • 359 Leser

Vermögenssteuern treffen auch Ärmere

DIW hält Mehreinnahmen für möglich
Eine stärkere Besteuerung von Vermögen könnte dem Staat 25 Mrd. Euro zusätzliche Einnahmen bringen. Allerdings würde sie nicht nur Reiche treffen. weiter
  • 425 Leser

Wagner hat Verständnis für Streikdrohung

72 Stunden vor Beginn der Richard-Wagner-Festspiele sind gestern in Bayreuth die Tarifverhandlungen für die rund 140 Bühnenarbeiter wieder aufgenommen worden. Die Dienstleistungsgewerkschaft Verdi drängt auf einen Abschluss noch vor der Eröffnung der Bayreuther Festspiele am Samstag. Für den Fall des Scheiterns hatte die Gewerkschaft mit einem Streik weiter
  • 275 Leser

Wasserspringer im Pech

Rozenberg stürzt bei WM in Rom ab - Gold für Schwimmer
Der Pechvogel Pablo Rozenberg ist das Sinnbild für die bisherige Bilanz der deutschen Wasserspringer bei den Schwimm-Weltmeisterschaften in Rom: Er fiel gestern vom Drei-Meter-Brett ins Becken und scheiterte im Vorkampf. Mit Doppel-Gold rettete der 29-jährige Thomas Lurz die Zwischenbilanz der deutschen Schwimmer. Nach seinem Sieg über fünf Kilometer weiter
  • 316 Leser

Wende für Ratiopharm

Große Zweifel an Strafbarkeit der Vertriebsmethoden des Pharmakonzerns
Im Verfahren gegen den Arzneimittelhersteller Ratiopharm bahnt sich eine Wende an. Die Betrugsvorwürfe gegen die Ärzte lassen sich strafrechtlich nicht ahnden, sagen Juristen und auch Staatsanwälte. weiter
  • 522 Leser

Zeugen Jehovas werden geprüft

Koalition sucht nach Ansatz, Aufwertung zu versagen
Die Koalitionsfraktionen CDU und FDP geben ihren Widerstand gegen die geplante rechtliche Aufwertung der Zeugen Jehovas nicht auf. Nach einer Sitzung des Koalitionsausschusses wurden das Innen- und das Justizministerium beauftragt, nach neuen Erkenntnissen zu suchen, die eine neue rechtliche Bewertung zulassen. Um den Zeugen Jehovas die Anerkennung weiter
  • 315 Leser

Zu strengen Regeln verpflichtet

Anwendungsbeobachtungen von Arzneimitteln finden nach deren Zulassung statt. Sie sollen belegen, dass sich ein Medikament im 'Alltag' bewährt. Die Arzneimittelindustrie hat sich verpflichtet, diese Studien bei Krankenkassen, kassenärztlicher Vereinigung und der Zulassungsbehörde anzuzeigen. Die Vergütung der Ärzte soll nach dem Herstellerkodex so bemessen weiter
  • 449 Leser

Zupackende Juristin

Christine Hügel führt nun die badische Justiz
Wieder mal ist Christine Hügel die erste: Vor ihr hat es noch keine Frau geschafft, zur Präsidentin eines Oberlandesgerichts (OLG) gewählt zu werden - Spitzenposten der Justiz waren bisher fest in Männerhand. Gestern übernahm die 58-Jährige nun das OLG Karlsruhe und wurde so zur Nummer eins in der badischen Justiz. Es ist die Krönung einer blitzsauberen weiter
  • 337 Leser

ZUR PERSON: Richard David Precht

Wenn er in Oxford seine Thesen diskutiert, hört ihm die Elite zu, wenn er in der schwäbischen Provinz auf Vortragsreise ist, füllt er die Säle mit schmachtenden Leserinnen. Richard David Precht hat es geschafft: Sein Wort wird gehört und gelesen - und zwar von vielen. Precht wurde 1964 in Solingen geboren, die Kindheit und Jugend in seinem linksorientierten, weiter
  • 396 Leser

Ärzte im Zwielicht

Mediziner nehmen Geschenke von Firmen für Studien an
Zu schärferem Kampf gegen Korruption im Gesundheitssystem hat Gesundheitsministerin Schmidt aufgerufen. Wegen des Verdachts auf Untreue und Betrug ermittelt die Staatsanwaltschaft gegen 480 Ärzte. weiter
  • 384 Leser