Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 29. Juli 2009

anzeigen

Regional (60)

Im Blick

Die Mehrheit

Wenn Bürgermeister Klaus Maier recht hat, dass die Wahl seiner Stellvertreter immer auch ein Zeichen dafür ist, wie das neue Gremium startet: Dann ist der Heubacher Gemeinderat gestern schlecht gestartet. Die Reibereien um den dritten Stellvertreterposten für den SPD-UB-Mann erscheinen kleinlich, unnötig und nicht geeignet, eine fruchtvolle Zusammenarbeit weiter

Trotz Ferien: Ab 7 Uhr Müllabfuhr

Ostalbkreis. Damit die Müllabfuhr für die über 120 000 Haushalte im Ostalbkreis reibungslos funktionieren kann, müssen Mülltonnen, Gelbe Säcke und Biobeutel rechtzeitig bereitgestellt sein. Auch in der Urlaubszeit beginnt die Müllabfuhr um 7 Uhr morgens. Allerdings kommt es in der Ferienzeit immer wieder zu Tourenänderungen, so dass sich in den verschiedenen weiter

Fest für Senioren

Schwäbisch Gmünd. Der Seniorentreff der Innenstadtgemeinden veranstaltet heute um 15 Uhr nach dem Gottesdienst (um 14 Uhr in St. Franziskus) im Innenhof des Franziskaners (bei schlechtem Wetter im Refektorium) ein Sommerfest. Die Besucher können mit Hiltraut Nolte Sommerlieder singen und Schwester Reinhildes Geschichten lauschen. Für Bewirtung ist gesorgt. weiter

Souvenirladen in der Bahnhofspost

Projektgruppe um CDU-Stadtrat Professor Dr. Reinhard Kuhnert modifiziert ihre bisherigen Planungen
Die Projektgruppe Kuhnert, Rieg, Schmitt und Peter hat ihre alternative Verkehrsführung und Gartenschau-Planung am Bahnhof verändert: Sie hat dort die Hochschule für Gestaltung platziert, das Straßenknie entfernt, eine Unterführung beibehalten und die Post als Souvenirshop und für Ausstellungen erhalten. weiter
  • 2
  • 223 Leser

Querbeet Kunst-Spaß für Kinder

Im Stuttgarter Museum
Im (übrigens klimatisierten) Kunstmuseum Stuttgart gibt es neben aktuellen Sonderausstellungen „Kaleidoskop. Hölzel in der Avantgarde“ und „Ben Willikens. Licht und Dunkel“ im August besonders für die jungen Museumsbesucher einiges zu erleben. weiter

Geschenk-Schnur stoppt Züge

Geislingen. Weil sich eine Schnur in der Oberleitung verfangen hatte, war die Bahnstrecke Stuttgart-Ulm im Bereich Geislingen am Dienstag von 14.40 bis 16.22 Uhr komplett gesperrt. Die Schnur war Teil einer über 100 Meter langen Geschenkpapierschnur, an der Luftballons hingen, die am Montag beim Kinderfest in Geislingen in die Höhe gelassen wurden. weiter
  • 137 Leser

Krimi-Lesung heute am See

Alfdorf. Krimiautor Jürgen Seibold liest heute aus seinem neuen Werk „Endlich still“. Die Lesung beginnt um 20 Uhr im Gasthaus „Seehof“ am Leinecksee. Der Krimi spielt im Rems-Murr-Kreis. Es geht um eine tote Bäuerin, die grausig zugerichtet und symbolträchtig inszeniert in einem Maislabyrinth liegt. Warum musste sie sterben? weiter
  • 137 Leser

Erstes Heimspiel kann kommen

Umbau der Mercedes-Benz-Arena in Stuttgart macht Fortschritte
Noch ruht der Ball in der Mercedes-Benz-Arena: Doch die Bauarbeiter machen Fortschritte, in den vergangenen Tagen ist der neue Rasen verlegt worden. Es sind genau 8300 Quadratmeter auf der neuen VfB-Spielwiese, die zuvor 1,30 Meter tiefer gelegt worden war. Damit steht dem Süd-Derby beim ersten Heimspiel am 15. August gegen den SC Freiburg auch nichts weiter
  • 3
  • 351 Leser
Guten Morgen

Der Brunnentag

Jetzt gang i ans Brünnele. Trink aber net. Dort triff i den herztausigen Schatz. Und schmeiß ihn rein. In den Brunnen. So muss der Silcher-Klassiker umgeschrieben werden für Gmünder Belange. Zumindest am letzten Schultag, der heute ist. Zwar haben manche Schulen mancherorts schon die Flaggen eingeholt (Pädagogischer Tag, Wandertag, Vor-Ferientag, Schweinegrippe-Tag). weiter

Sternfänger

Teleskop Herschel von Zeiss
Vor 40 Jahren machte die Menschheit ihre ersten Schritte auf dem Mond. Seitdem wagten sich viele mutige Astronauten in die unendlichen Weiten des Weltraums. Carl Zeiss ist dabei „Sternfänger“. weiter
  • 118 Leser

Mit sehr gutem Erfolg

Musikverein Spraitbach beim Konzert-Wertungsspiel in Kirchbierlingen
Nach fünfjähriger Pause stellte sich die aktive Kapelle des MV Spraitbach der kritischen Beurteilung der Wertungsrichter. Die 45 aktiven Musikerinnen und Musiker fuhren voller Erwartung nach Kirchbierlingen bei Ehingen, um am dortigen Konzert-Wertungsspiel anlässlich des 100-jährigen Bestehens des Musikvereins Kirchbierlingen teilzunehmen. weiter

Vorspielabend der Flötengruppe

Mutlangen-Pfersbach. Auch in diesem Jahr hatten die Flötenkinder des Musikverein Pfersbach kurz vor Ende des Schuljahres ihre Eltern zu einem Schülerkonzert eingeladen. Die Leiterin Ingrid Harrasser hatte ein buntes Musikprogramm zusammengestellt und dieses in zahlreichen Proben mit den Flötenkindern eingeübt. Die Eltern waren begeistert, mit welcher weiter
Aus der Region
Bahn lahmgelegtAmstetten. Weil sich Luftballons in der Oberleitung verheddert hatten, war die Bahnstrecke Ulm – Stuttgart gestern zwischen Amstetten und Geislingen eineinhalb Stunden voll gesperrt. Die Ballons stammen nach Angaben eines Bahnsprechers von einem Kinderfest in Geislingen. Die Bahn hatte für den Nah- und Fernverkehr Ersatzbusse eingesetzt.Krise weiter

Zu Gast bei Richard Arnold

Die Junge Union Schwäbisch Gmünd in Brüssel
Mit einer Brüsselfahrt Mitte Juli nutze die Junge Union Schwäbisch Gmünd die letzte Gelegenheit, den designierten Gmünder OB Richard Arnold in Brüssel zu besuchen. 50 Teilnehmerinnen und Teilnehmer des fast 200 Mitglieder zählenden Ortsverbandes machten sich deshalb auf den Weg ins Zentrum der Europapolitik. Höhepunkt der politischen Bildungsreise war weiter
  • 4
  • 104 Leser

Vorspielmatinee der Stadt-Jugendkapelle

Die Musiker der Gmünder Stadt-Jugendkapelle sowie der Nachwuchskapelle stellten bei der Vorspielmatinee ihr Können unter Beweis. Unter Anwesenheit zahlreicher Eltern und Gäste eröffnete die Nachwuchskapelle unter der Leitung von Herta Terschanski die Veranstaltung mit „A Prehistoric Suite“. Es folgten die Klarinetten und die Saxofone mit weiter

Neue und junge Lehrer am Parler

Thomas Eich vom Scheffold-Gymnasium neuer stellvertretender Schulleiter am PG
Parler im Wandel: Mit Oberstudiendirektor Olav Stumme war im zu Ende gehenden Schuljahr bereits ein Wechsel in der Leitung erfolgt. Allerdings fehlte dem Schulleiter bislang noch ein Stellvertreter, diesen konnte er unlängst dem Kollegium vorstellen: Es ist Thomas Eich, bisher Abteilungsleiter am Scheffold-Gymnasium, mit den Fächern Mathematik und Physik. weiter

Großer Zulauf

Gartenbau- und Heimatverein Leinzell erfolgreich
Der Gartenbau- und Heimatverein verzeichnet einen großen Zuwachs an Mitgliedern. Allein 16 gab es im vergangenen Jahr. Mittlerweile wurde die 100er-Marke überschritten. Dies wurde bei der Hauptversammlung berichtet. weiter

Von der Brotvermehrung

Begegnungstag der Weststadt-Christen in St. Michael
Die evangelische und katholische Kirchengemeinde im Westen „Brücke und St. Michael“ begingen am Sonntag bei herrlichem Sommerwetter ihren Tag der Begegnung mit einem ökumenischen Gottesdienst unter freiem Himmel auf dem Gelände von St. Michael. weiter

Drei junge Stimmen adeln alte Musik

Das amerikanische Vokalensemble „Liber unusualis“ bringt musikalische „Reliquien“ in die Afra-Kirche in Täferrot
Das Vokalensemble Liber unusualis führte die Besucher des Europäischen Kirchenmusikfestivals vergangenen Sonntag nach Täferrot in die Dorfkirche, die der heiligen Afra geweiht ist – einer Märtyrerin der frühen Christenheit. Märtyrer, Apostel und Bekenner standen auch im Mittelpunkt des musikalischen Repertoires, betitelt als „a medival reliquary“. weiter
  • 102 Leser

Der letzte Vorhang ist gefallen

Hauptschule Untergröningen schließt die Pforten
Die Grund- und Hauptschule Untergröningen steht mit Ablauf des Schuljahres an einem Scheideweg. Ab kommendem Schuljahr werden keine Hauptschüler mehr in Untergröningen unterrichtet werden. Eine fast 150-jährige Tradition von weiterführenden Schulen endet nun im Teilort von Abtsgmünd. In einer eindrucksvollen Feier wurde die letzte neunte Hauptschulklasse weiter

Noch freie Plätze im Ferienwaldheim

Zweiter und dritter Abschnitt
Beim Evangelischen Ferienwaldheim im Paulushaus sind in zwei Abschnitten noch Plätze frei: im zweiten Abschnitt, der von 17. bis 29. August geht, und im dritten Abschnitt von 31. August bis 11. September. weiter

Heimatgeschichte(n) mit viel Herz

Walter G. Wentenschuh erarbeitet ein heimatgeschichtliches Buch über Rehnenhof-Wetzgau
Eine riesengroße Wand, zahlreiche Informationen und ein Herz für die Heimat: Walter G. Wentenschuh schreibt ein Heimatbuch über seine Geburtsstätte Rehnenhof und über Wetzgau. weiter
  • 3
  • 139 Leser

Abschied und Begrüßung

Karin Gold verlässt Herlikofen, Simone Bulling kommt ins Bezirksamt
Kurz aber interessant war die letzte Ortschaftsratssitzung des alten Rates gestern Abend im Sitzungssaal des Bezirksamtes Herlikofen, zu der Ortsvorsteher Celestino Piazza auch wieder treue Zuhörer begrüßen konnte. Wichtigster Punkt war die Verabschiedung der langjährigen Bezirksamtsmitarbeiterin Karin Gold und die Begrüßung ihrer Nachfolgerin Simone weiter
  • 163 Leser
Kurz und Bündig
Grüncontainer Ruppertshofen heute Die GOA teilt mit, dass an diesem Mittwoch, 29. Juli, der Grüncontainer in Ruppertshofen außerplanmäßig von 16 bis 18 Uhr geöffnet ist. Dies deshalb, weil der Container am vergangenen Samstag wegen einer Panne nicht zur Verfügung stehen konnte, so die GOA. Die GOA bedauert, dass die Haushalte nicht rechtzeitig über weiter
Kurz und Bündig
Kinderfest Ein Kinderfest zum Sommeranfang bietet der Gastgeberverein Kaiserbach-Ebnisee am Donnerstag, 30. Juli, von 14 bis 17 Uhr im Biergarten am Ebnisee. Anmeldung unter Telefon (07184) 292101. weiter
Kurz und Bündig
Sommerfest in Schechingen Der Musikverein Schechingen bietet vom 31. Juli bis zum 2. August sein Sommerfest. In zahlreichen Arbeitsstunden wurde die Festscheune ausgebaut. Für das leibliche Wohl und für gute Unterhaltung ist in der und um die Festscheune gesorgt. weiter
  • 172 Leser

Mit Musik und Gesang

Rektor der Förderschule in Leinzell, Alexander Maneljuk, wird verabschiedet
Nach 19 Jahren an der Förderschule Leinzell wurde Rektor Alexander Maneljuk von Kollegen und Schülern verabschiedet. weiter

Fest der Kapelle

Schwäbisch Gmünd. Das Sommerfest der Schwäbisch Gmünder Stadt-Jugendkapelle steigt am Sonntag, 2. August, ab 10.30 Uhr im Musikerheim in der Weststadt – und zwar bei jeder Witterung. Fürs leibliche Wohl ist gesorgt. weiter
  • 144 Leser

Junge stürzt aus dem Fenster

Schwäbisch Gmünd. Ein fünfjähriger Junge, der sich mit vier weiteren Geschwistern in einer Wohnung in der Oberbettringer Straße aufgehalten hatte, fiel am Montagabend gegen 20 Uhr aus einem Fenster und stürzte etwa zweieinhalb Meter tief auf den Gehweg. Offensichtlich hatte eines der Kinder beim Spielen das Fenster geöffnet, als die Eltern sich gerade weiter
  • 204 Leser

Urlaub geht trotzdem

Schweinegrippe verläuft bisher milde – Hygienetipps beachten
Bisher verläuft die Schweinegrippe milde, wie eine Erkältung. Öfter Hände waschen und Kontakt mit Niesenden und Hustenden vermeiden, raten die Experten zur Vorbeugung. Auf den Sommerurlaub müsse aber wegen des Virus’ keiner verzichten, auch wenn sich viele im Ausland ansteckten. Vier Erkrankte sind im Ostalbkreis gemeldet. weiter
  • 165 Leser

Amtsstube als Erlebnisrathaus

Künftiger Oberbürgermeister Richard Arnold lädt nach seiner Amtseinsetzung zum Tag der offenen Tür
Bereits die Amtseinsetzung soll ein Zeichen sein für Öffnung und Offenheit: Gmünds künftiger OB Richard Arnold lädt die Bürger nach Vereidigung und Verpflichtung am Donnerstag am Freitag zum Tag der offenen Tür ins Rathaus ein. weiter
  • 2
  • 230 Leser

Trotz Bedenken Klage zurücknehmen

Obwohl Gemeinde Iggingen weiter gegen die Ethylenleitung ist, werden Verträge unterzeichnet
Nach wie vor ist die Gemeinde Iggingen gegen den Bau der Ethylenpipeline – die Klage gegen den Planfeststellungsbeschluss wird aber zurückgenommen, die Gestattungsverträge werden unterschrieben. Dies beschloss der Gemeinderat aufgrund der Sachlage. weiter

Große Nachfrage

Zügige Erschließung des Mutlanger Gewerbegebiets
Kaum ins Amt eingesetzt, erwarteten die neuen Mutlanger Gemeinderäte am Dienstag zukunftsweisende Aufgaben: die Vergabe für die Erschließung des Gewerbegebiets „Breite-Nord“ und unter anderem neue Bauland-Schaffung im Wohnpark Mutlanger Heide. Aufträge in Millionenhöhe erfolgten in der Sitzung. weiter

Potenzial für neue Wärmenetze

Stadtwerke Mitglied der „Kooperationsinitiative Nahwärme in Baden-Württemberg“
Als einer der ersten Energieversorger in Baden-Württemberg haben sich die Stadtwerke Schwäbisch Gmünd der „Kooperationsinitiative Nahwärme“ angeschlossen. weiter

Frau führt Musik-Stadtverband

Ramona Kunz als Nachfolgerin von Richard Arnold gewählt
Erstmals führt eine Frau einen Gmünder Stadtverband: Ramona Kunz wurde gestern Abend einstimmig zur Nachfolgerin des designierten Oberbürgermeisters Richard Arnold an die Spitze des Gmünder Stadtverbands Musik und Gesang gewählt. weiter
  • 3
  • 336 Leser
Kurz und Bündig
Aquarell und Acryl Für Einsteiger und Fortgeschrittene gibt Gisela Grimminger den Kurs „Aquarellieren und Acrylmalen im Freien“. Der vom Treff Spitalmühle angebotene Kurs läuft von Montag, 3. August, bis Donnerstag, 6. August, jeweils von 14 bis 17 Uhr. Eine Anmeldung ist bis zum heutigen Dienstag, 28. Juli, Telefon (07171) 36162 möglich. weiter
  • 204 Leser
Kurz und Bündig
Wanderung Der Schwäbische Albverein, Ortsgruppe (OG) Gmünd, wandert am Samstag, 1. August, zum Bürlenbrunnenfest der befreundeten OG Altbach. Treffpunkt ist um 9.30 Uhr am Bahnhof. Mit Bus und Bahn geht es nach Winterbach. Nach dreieinhalb Stunden Wanderzeit ist die Hocketse erreicht. weiter
  • 168 Leser

Mohren-Naze: Der Dachstuhl ist drauf

Der Neubau-Teil des Mohren-Naze nimmt immer konkretere Formen an: Nun haben die Arbeiter den Dachstuhl auf den Anbau gesetzt. Währenddessen laufen die Sanierungsarbeiten am historischen Teil des Komplexes zügig weiter. Verschiedene Mieter drängen schon auf die Fertigstellung. Noch bis Ende August kann Bauherr Helmut Maile für alle bis dahin realisierten weiter
  • 2
  • 377 Leser

Neues Dach und neue Fenster

Geld aus dem Konjunkturprogramm II fließt in die energetische Sanierung der Bergschule Waldstetten
In den Sommerferien rücken die Bauarbeiter in der Waldstetter Bergschule an. Ein Teil des Gebäudes bekommt ein neues Dach, Wärmedämmung und neue Fenster. Das Konjunkturpaket II macht’s möglich. weiter

Start mit leichtem Rumpeln

Heubacher Gemeinderat konstituiert – Ärger bei Wahl der Bürgermeister-Stellvertreter
Erste Sitzung des neuen Heubacher Gemeinderates mit etwas Rumpeln im Karton. Nach teils bewegenden Worten bei der Verabschiedung von Karl Baumann und Ewald Ocker als Gemeinderäte gab es Dissonanzen bei der Wahl der Bürgermeister-Stellvertreter. weiter
  • 109 Leser

Mit Heugabeln gegen Unwetter

Der Bartholomäer Rosstag kann kommen: Der erste Motivwagen ist fertig
„Aaachtung! Vorwärtsfahren!“, ruft Eugen Niederberger an den Zügeln. Doch Siggi will nicht so, wie er will. Das Süddeutsche Kaltblut schnaubt und wiehert. Setzt sich schließlich doch in Bewegung. Sieben Männer mit Heugabeln und Holzrechen türmen währenddessen das Heu hoch und höher. Zwischen Möhnhof und Kitzing wurde der Heuwagen als erster weiter
  • 149 Leser

Glauben an das Glück zurückgeben

Zehn Jahre Offener Gesprächskreis für Frauen nach Krebs
Seit zehn Jahren bietet der Offene Gesprächskreis für Frauen nach Krebs einen Ort zum gegenseitigen Austausch. Zurück ins Leben – die Gemeinschaft macht den Weg dorthin leichter. Mit Musik, Tänzen und Ehrungen wurde das Jubiläum in St. Anna gefeiert. weiter
Polizeibericht
87-Jähriger angefahrenSchwäbisch Gmünd. In der Buchstraße wurde am Dienstag gegen 12 Uhr ein Fußgänger von einem ausparkenden Auto angefahren. Der 87-Jährige stürzte und verletzte sich leicht. Strohballen angezündetBöbingen. Wegen eines brennenden Strohballens musste die Freiwillige Feuerwehr Böbingen am Montag gegen 17.15 Uhr löschen. Der Ballen war weiter
  • 112 Leser

Entscheidung vertagt

Bartholomäer Gemeinderat braucht Informationen
Zwei Entscheidungen wurden in der Bartholomäer Gemeinderatssitzung am Montagabend vertagt: Bei der Erneuerung der Lüftungsanlage im Lehrschwimmbecken Laubenhartschule fehlte den Gemeinderäten noch weitergehende Informationen. Das Buswartehäuschen wurde als finanziell „dicker Brocken“ empfunden. weiter
  • 105 Leser

Ehrung für Hinderer

Alfdorfs Bürgermeister Michael Segan hat bei der Gemeinderatssitzung am Montagabend den TSV-Vorsitzenden Klaus Hinderer (li.) ausgezeichnet. Hinderer erhielt unter anderem für seinen Einsatz bei der Jugendarbeit die Ehrennadel des Landes. (Text/ Foto: -sien) weiter
  • 189 Leser
Wir Gratulieren
SCHWÄBISCH GMÜNDChristine Frei, Nelkenweg 36, zum 88. Geburtstag.Anna Wahl, Wolfsbeetstraße 4, Wustenriet, zum 85. Geburtstag.Liselotte Sender, Johannes-Scherr-Weg 1, Rechberg, zum 83. Geburtstag.Maria Neuhüttler, Konrad-Adenauer-Straße 34, Bettringen, zum 83. Geburtstag.Karoline Stiedl, Kettelerstraße 69, Lindach, zum 79. Geburtstag.Helene Löwen, Oderstraße weiter

Musik öffnet die Herzen

Sommerfest des Böbinger Elisabethenvereins mit abwechslungsreichem Programm
Musik öffnet die Herzen: So lautete das Motto des Sommerfests des Böbinger Elisabethenvereins. Da auch der Himmel seine Schleusen pünktlich zu Beginn des Festes zu einem wolkenbruchartigen Regen geöffnet hatte, zogen sich die Gäste in die Innenräume des Seniorenzentrums zurück. weiter

Teil des Ärgers war ein Missverständnis

Verwirrungen um Essenspauschale für Ganztagesbetreuung behoben – Eltern monieren aber weiterhin Krippengebühren
Ein Teil des Ärgers wegen der Elternbeitrags-Erhöhungen für Kinderbetreuung lag einem Missverständnis zugrunde: Im von Eltern angestellten Vergleich der Gebühren für Ganztagesbetreuung war für das Vorjahr die Essenspauschale nicht einberechnet. Der Ärger über die Krippengebühren ist deshalb jedoch nicht verflogen. weiter
  • 5

Ohne Holpern von Ort zu Ort

Verbindungsstraße Durlangen – Täferrot kurz vor der Freigabe
Die Kreisstraße zwischen Durlangen und Täferrot ist demnächst wieder befahrbar. Sie bietet nach umfangreicher Sanierung mehr Fahrkomfort. Rund 440 000 Euro wurden dort in den vergangenen Monaten investiert. weiter
  • 100 Leser

Mit Affe und Co.

Kinderspielplatz am Kloster Lorch ist neu gestaltet
Im Eingangsbereich des Lorcher Klosters gibt’s Spaß für die Kleinen. Dort ist ein neu gestalteter Kinderspielplatz entstanden. Mit Holzfiguren des Lorcher Künstlers Till Spengler. weiter

Ein Apfelbaum zum Abschluss

Kleingärtnerverein Lorch bietet Pflanzaktion für Grundschüler an
Beim Kleingärtnerverein (KGV) „Finsteres Hölzle“ in Lorch werden zur Erinnerung an besondere Anlässe junge Bäume gepflanzt. Kürzlich waren die Grundschüler der Klasse 4b zum Abschluss ihrer Grundschulzeit dort und pflanzten einen Apfelbaum. weiter

Schnittkurs für Obstbäume

Lorch-Rattenharz. Der Sommerschnitt ist inzwischen eine wichtige Ergänzung zum Winterschnitt geworden. Der richtige Schnittzeitpunkt im Sommer reguliere unter anderem den Zuwachs des Baumes und das Ausbilden der Früchte, heißt es in einer Pressemitteilung des Obst- und Gartenbauvereins Waldhausen. Dieser bietet am Samstag, 1. August, um 13.30 Uhr einen weiter

Endlich: Schiff ahoi!

Beim Sommerfest im Kindergarten St. Barbara in Waldstetten wurde das lang ersehnte Piratenschiff von Pfarrer Ernst-Christof Geil eingeweiht. Die Kinder führten den Festgästen ihren Piratentanz vor. Unter der Anleitung von Günther Achatz, der mit Hilfe der Eltern das Schiff gebaut hat, wurde ein Traum der Kinder verwirklicht. Ursula Schulze, die mehr weiter
  • 136 Leser

Reise in die Vergangenheit

Das „besondere Angebot“ von St. Cyriakus in Bettringen lud zur Viertagesreise ein
Aus der Reihe der beliebten Tagesfahrten des „besonderen Angebots“ der Bettringer Kirchengemeinde St. Cyriakus ragen die mehrtägigen Fahrten besonders heraus. Eine davon führte 50 Teilnehmer nach Fulda, Münster, Osnabrück und Maria Laach. weiter

Frei, sauber und sehr viel Brot

Schüler aus China besuchen das Gymnasium Friedrich II. in Lorch
Die Straßen sind sauber und es gibt dreimal am Tag Brot – erste Eindrücke, die chinesische Schüler von Lorch haben. Eine Truppe aus Shao Xing besuchte das Gymnasium Friedrich II.. Bei dem Austausch nahmen die Schüler nicht nur die Schule unter die Lupe. weiter
  • 288 Leser

Weltraumforscher und Tierexperten

Projekttage an der Grundschule Waldhausen zum Thema „Wir arbeiten“
Projekttage an der Waldhäuser Grundschule: Eine Woche lang werden die Klassenverbände aufgelöst – die Schüler arbeiten in Interessengruppen und lernen themenorientiertes Arbeiten. weiter

Regionalsport (19)

FCH punktet beim VfB II

Fußball, Dritte Liga: Stuttgart gegen Heidenheim endet 1:1
Wieder hat der FC Heidenheim geführt, wieder musste der Drittligist den Ausgleich hinnehmen. Beim VfB Stuttgart II traf zuerst Ingo Feistle (16.), ehe Daniel Didavi nach dem Seitenwechsel netzte (71.). Doch da der VfB meist andere Ambitionen hat als im Abstiegskampf zu stecken, wird man beim FCH zufrieden sein mit dem zweiten Punkt im zweiten Spiel weiter
  • 185 Leser

Achtungserfolg gegen Xanthi

Fußball, Testspiel: VfR Aalen bezwingt die Griechen mit 3:2

Es lief sicherlich nicht alles rund, vor allem nicht in der ersten Halbzeit, doch unterm Strich war es ein echter Achtungserfolg. Der VfR Aalen hat den FC Xanthi ein wenig überraschend mit 3:2 geschlagen. Der griechische Erstligist ist zwar in der Vorbereitung noch nicht so weit wie die Aalener, ließ sich zuletzt aber weder von Nürnberg noch von 1860

weiter
  • 144 Leser

Zum Auftakt gleich das Derby in Frickenhofen

Fußball, Bezirksliga und Kreisligen: Die Spielpläne sind erstellt – Derbys zum Bezirksligastart – Aufsteiger aus der B II messen sich zu Beginn
Die Spielpläne sind erstellt, am 23. August startet für die Fußballer von Bezirksliga bis Kreisliga B die neue Saison. Dabei gibt es zum Auftakt einige interessante Begegnungen, zum Beispiel das Derby zwischen Frickenhofen und Gschwend (B I) oder das Aufsteigerduell Hohenstadt gegen Essingen in der Kreisliga A. weiter
  • 1
  • 145 Leser

Brainkofen führt

Schießen, Kreisliga
In der Senioren-Freundschaftsrunde erreichte der SV Brend das beste Mannschaftsergebnis. Die noch unbesiegte Brainkofer Mannschaft musste im vierten Durchgang die erste Niederlage einstecken. Die Brender Mannschaft erzielte 823 Ringe und war damit einen Ring besser als das Brainkofer Team.Trotz der Niederlage führen die Brainkofer weiterin der Tabelle weiter

SV Brend I bleibt Tabellendritter

Schießen, Bezirksliga: Herlikofen und Göggingen im Mittelfeld
In der Bezirksliga Vorderlader Pistole verteidigt der SV Brend I den dritten Tabellenplatz. Durch einen 392:381-Heimsieg gegen den SV Göggingen I festigten die Brender ihren guten dritten Tabellenplatz. In Sichtweite ist auf dem zweiten Platz die SG Aalen. Die Aalener haben nur fünf Ringe mehr auf ihrem Konto. Enteilt ist dagegen der Tabellenführer weiter

Zwei Lauchheimer Mannschaften vorn

Schießen, Bezirklsiga: SV Herlikofen noch im Rennen
In der Bezirksliga Vorderlader Gewehr sind zwei Lauchheimer Mannschaften ganz vorne. Der SV Herlikofen I muss als Tabellendritter seine Titelambitionen noch nicht begraben, denn es ist erst Halbzeit in der Saison. In der Rückrunde allerdings müsste der SV Herlikofen schon einiges zulegen, wenn er an die beiden führenden Teams aus Lauchheim noch herankommen weiter

SV Herlikofen I steigt ab

Schießen, Bezirksliga
In der Bezirksliga GK Pistole/Revolver ist die SK Wißgoldingen II beste Kreismannschaft. Die fünf Mannschaften aus dem Schützenkreis haben an der Tabellenspitze nichts verloren. weiter

Brainkofen steigt ab

Schießen, Landesliga: SV Göggingen rutscht ab
Der SV Göggingen ist trotz eines Sieges durch schwankende Leistungen während der Saison auf den elften Tabellenplatz abgerutscht. Der SV Brainkofen hat in der Landesliga Freie Pistole Gruppe A den Klassenerhalt verpasst. weiter

Der August wird heiß

Ereignisreicher Monat für Gmünds Segelflieger: Fluglager und Junioren-Landesmeisterschaft im Streckensegelflug
Der August ist ein in jeder Beziehung heißer Monat für die Segelflieger der Fliegergruppe Schwäbisch Gmünd. Auf dem Programm stehen das traditionelle Fluglager in Kitzingen und die Junioren-Landesmeisterschaft im Streckensegelflug auf dem Hornberg. weiter

Ebnats U8 vorne

VR-Talentiade Midcourt und Kleinfeldtennis: Bezirksfinale beim TC Heidenheim
2009 wurde erstmals in der Tennis-Verbandsrunde auch Midcourt als Wettbewerb für U10 ausgetragen. Insgesamt 16 Mannschaften in vier Gruppen nahmen an der Runde teil. Das Kleinfeldtennis war in der Altersklasse U10 mit 39 Mannschaften in acht Gruppen und bei U8 mit sieben Teams in zwei Gruppen vertreten. weiter

Herren behalten die Oberhand

Tennis, Jennewein-Open
Zum ersten Mal ausgespielt und gleich ein Erfolg. 36 Teilnehmer tummelten sich beim Jennewein-Open über mehrere Stunden auf der Anlage des TV Mögglingen. weiter

Herren 60 des TV Mögglingen feiern den Aufstieg

Die Herren 60 des TV Mögglingen haben den Aufstieg in die Verbandsliga geschafft. Drei Siege gegen Waldhausen, Fachsenfeld und Haubersbronn und zwei Niederlagen gegen Alfdorf und Geislingen bedeuteten letztendlich einen hervorragenden zweiten Platz in der Verbandsklasse, der zum Aufstieg in die Verbandsliga berechtigt. Das Bild zeigt das erfolgreiche weiter
  • 1
  • 139 Leser

Ein richtiger Profi

Christian Alder sieht den Wechsel zu Anorthosis Famagusta als große Chance: Die Meisterschaft ist das Ziel
Lange hat er gezögert. Nach der Trennung vom VfR Aalen war die fußballerische Zukunft von Christian Alder bis vor gut einer Woche ungewiss. Verschiedene Angebote haben dem Ex-Kapitän nicht zugesagt. Bis er jetzt eher per Zufall eine neue Herausforderung gefunden hat: beim letztjährigen Champions-League-Teilnehmer Anorthosis Famagusta auf Zypern. Doch weiter
  • 5
  • 444 Leser

Bronze für Robin Aichholz

Leichtathletik, Süddeutsche Schülermeisterschaften M/W 15 in Rottweil
Parallel zu den Junioren trugen die Fünfzehnjährigen ihre Süddeutschen Meisterschaften in Rottweil aus. Das Jungen-Quartett, das die LG Staufen vertrat, konnte immerhin sechs Endkampf-Platzierungen einheimsen. Edelmetall gab es für Robin Aichholz im Stabhochsprung. weiter

Neuer Termin

Sportabzeichen in Bargau
Nachdem der ursprüngliche Termin wegen schlechter Witterung entfiel, werden am Mittwoch um 17 Uhr auf der Scheuelberg-Sportanlage in Bargau die leichtathletischen Disziplinen des Deutschen Sportabzeichens abgenommen. Interessenten können an diesem Termin ihre Prüfungsleistungen erbringen. weiter
  • 173 Leser

Közle und Waibel mit Sieg

Mountainbike: Fahrer des Team Cmtb platzieren sich weit vorne
Erfolgreiches Wochenende für das Christliche Mountainbiketeam (Cmtb) in Untermünkheim: Johannes Közle und Mario Waibel gewannen das Zweier-Teamrennen vor den Brüdern Kevin und Daniel Waibel, Platz drei ging an Kilian Pfeffer, der mit Lokalmatador Jeffrey Andris vom Team MHW Cube antrat. Stark präsentierte sich Daniel Waibel bereits zuvor mit einem zweiten weiter
AbschlusstabellenBezirksebeneHerrenBezirksoberliga, Gruppe 5061. TC Aalen I                3:1    25:11    53:25    402:3102. TA Germ. Bargau I    3:1    18:18    40:41    375:3803. weiter
  • 108 Leser

Überregional (90)

'Auf große Autos muss man aufpassen'

An der Costa Blanca gibt es keine hohe Kriminalitätsrate. Da gibt Horst Glöde, Stadtrat in Denia, den spanischen Behörden recht. 'Aber auf große und schöne Autos muss man aufpassen', sagt der Deutsche. Was Ulla Schmidts Fahrer passierte, sei kein Einzelfall. Kurz nach dem Dienstwagen sei ebenfalls ein deutsches Auto gestohlen worden. Anfang Juli wurde weiter
  • 335 Leser

Allgäuland schließt Molkereien

Die Krise am Milchmarkt hat die Molkereiwirtschaft erreicht. Die Allgäuland Käsereien schließen Standorte und trennen sich von ihrem Chef. weiter
  • 437 Leser

Anbieter von Jugendreisen in der Kritik

Nach zwei Kanu-Unfällen innerhalb von fünf Tagen erhebt die norwegische Polizei massive Vorwürfe gegen einen Veranstalter von Jugendreisen aus Bergisch Gladbach in Nordrhein-Westfalen. 'Ich wäre bei diesem Wetter mit ständigem Regen und Hochwasser nie und nimmer gepaddelt, und wir haben sie auch ausdrücklich gewarnt', sagte der zuständige Polizeisprecher weiter
  • 490 Leser

Ariane-Höhenflug jäh gestoppt

Leichtathletik-Meeting in Monte Carlo: Hochspringerin Friedrich unterliegt erstmals in diesem Jahr der Rivalin Vlasic
Hochsprung-Hallen-Europameisterin Ariane Friedrich hat das letzte Duell vor der Leichtathletik-Weltmeisterschaft vom 15. bis 23. August in Berlin gegen ihre große Rivalin Blanka Vlasic knapp verloren. weiter
  • 241 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL 3. LIGA, 2. Spieltag Wehen Wiesb. - Dyn. Dresden0:1 (0:1) Tor: 0:1 Savran (12.). - Zuschauer: 5726. Ergebirge Aue - FC Ingolstadt 1:0 (1:0) Tor: 1:0 Braham (44.). - Rote Karte: Hensel (A./49.) nach einer Tätlichkeit. - Z.: 8600. FC Bayern II - Unterhaching 1:1 (0:1) Tor: 0:1 Balkan (5.), 1:1 Sene (89.). - Z.: 2000. Osnabrück - Werder Bremen weiter
  • 400 Leser

Ausschlafen in duftendem Heu

Wanderreiten im Naturpark Südschwarzwald - Erlebnisradeln am Bodensee
Morgen beginnen die Ferien, das Wetter wird gut. Wer sich jetzt noch spontan zu einem Urlaub am Bodensee oder im Schwarzwald entschließt, sollte sich sputen. Die Unterkünfte, vor allem die im Heu, sind rar. weiter
  • 394 Leser

Bayern LB spekuliert wieder auf Boni

. Mitarbeiter der Bayern LB können nach dem Milliardenverlust im vergangenen Jahr schon wieder auf Bonuszahlungen für 2009 hoffen. Auf Dauer sei eine leistungsabhängige Vergütung wichtig für die Motivation, sagte Bayern LB-Vorstandschef Michael Kemmer der 'Passauer Neuen Presse'. Er schloss Bonuszahlungen zum Jahresende nicht aus. 'Ich verstehe die weiter
  • 427 Leser

Bermuda-Dreieck trocknet nicht aus

Verwaltungsgerichtshof erklärt Freiburger Verordnungen gegen Alkoholkonsum für unwirksam
Die Alkoholverbote der Stadt Freiburg sind rechtswidrig. Der Verwaltungsgerichtshof lässt nicht alle Biertrinker über einen Kamm scheren. Aktionen gegen Komasäufer dürfen nicht pauschal Rechte beschränken. weiter
  • 264 Leser

Boehringer Ingelheim wächst kräftig

Deutschlands zweitgrößter Pharmakonzern Boehringer Ingelheim will nach einem guten Start ins Geschäftsjahr 2009 zum zehnten Mal in Folge stärker wachsen als der Weltpharmamarkt. Im ersten Halbjahr 2009 stieg der Umsatz bereinigt um Währungseffekte um 8,3 Prozent auf 6,38 Mrd. EUR, wie das Unternehmen in Ingelheim mitteilte. Im Kerngeschäft mit verschreibungspflichtigen weiter
  • 499 Leser

Briten hadern mit Afghanistan-Einsatz

Regierung rechtfertigt Offensive gegen die Taliban und sucht nach neuer Strategie
An 'Erfolg' denken die meisten Briten nicht, wenn das Wort Afghanistan fällt. Seit Tagen werden sie stattdessen Zeugen, wie immer mehr Särge mit der britischen Flagge nach Hause gebracht werden. weiter
  • 249 Leser

Buhs und Beifall für die Ko-Chefin

2007 waren ihre 'Meistersinger' der Knaller der Saison. Noch heute, im dritten Jahr, löst Katharina Wagners erste Inszenierung am Grünen Hügel erregte Debatten in der Festspielgemeinde aus. Regie-Firlefanz, toben die Altvorderen. Andere finden: Sie bringt Leben in die Bude. Jetzt, 2009, sind zwei prägende Sänger nicht mehr dabei, Franz Hawlata und der weiter
  • 292 Leser

CD-TIPP: Stimme der Sehnsucht

Am 31. Juli trauern die Fans von Alexandra bereits im 40. Jahr um eine Sängerin, die es verstand, schon in den 60ern die Schlager- und Chansonwelt zu vereinen. Mit nur 27 Jahren starb die Frau mit der dunklen Stimme und der Melancholie in den Augen bei einem Autounfall. 'Die Stimme der Sehnsucht' (Koch Universal) zeigt mit 25 Titeln, dass Doris Treitz, weiter
  • 370 Leser

Dauerrivalen auch nach der Tour im Zwist

Die Tour ist gelaufen, doch der Streit zwischen Lance Armstrong (37) und Alberto Contador (26) geht in die nächste Runde. Armstrong zeigte sich angesichts der Äußerungen des spanischen Tour-de-France-Siegers Contador verärgert: ' Hey Pistolero, es gibt kein Ich in einem Team. Ich würde das Geschwafel lassen und meinem Team danken.' Der Amerikaner reagierte weiter
  • 294 Leser

Der Governator setzt sich für Hollywood ein

Hollywoods Film- und TV-Industrie hat vom kalifornischen Gouverneur Arnold Schwarzenegger Hilfe erhalten. Der frühere Action-Star gab bekannt, dass er die Abwanderung von Produktionen aus Hollywood mit einer Finanzspritze stoppen will. Er listete 25 geplante Produktionen auf, die als erste Gelder erhalten sollen, wenn sie in Kalifornien gedreht werden. weiter
  • 282 Leser

Deutsche Bank mit sattem Plus

Wieder ein Quartalsgewinn von über einer Milliarde Euro
Die Deutsche Bank hat im zweiten Quartal 2009 einen Gewinn von rund 1,1 Milliarden Euro erzielt. Schon im ersten Quartal hatte der Gewinn 1,2 Milliarden Euro betragen. Die Bank erhöhte die Mittel zur Vorsorge gegen faule Kredite von 135 Millionen auf 1 Milliarde Euro. Deshalb betrug die Rendite auf das Eigenkapital 16 Prozent - Ziel waren 25 Prozent. weiter
  • 294 Leser

Deutsche Bank reduziert ihre Beteiligungen

Die Deutsche Bank, der deutsche Branchenprimus, hat ihre Beteiligungen an heimischen Großkonzernen bis Ende Juni fast ganz abgebaut. Einzig der Stuttgarter Autohersteller Daimler, der heute Quartalszahlen vorlegt, verblieb als namhaftes Unternehmen im Portfolio, wie das Kreditinstitut gestern in Frankfurt mitteilte. An dem Stuttgarter Konzern hält die weiter
  • 382 Leser

Die Holofernes-Bande rast

'Judith' in Salzburg: Sebastian Nübling zeigt eine furiose Zeitreise
Schlechte Zeiten für Experimente? Aber holla. Sogar Salzburg wagt Neues: 'Judith' - aus Musik und Theater, Barock und Jazz entsteht eine furiose Revue. Teils grob, oft vielschichtig, zuweilen gar abgründig. weiter
  • 355 Leser

Die Internet-Adressen der Tourismusregionen im Land

Das Feriendorf Sonnenmatte liegt hoch über dem Luftkurort Erpfingen, nicht weit von der Bärenhöhle. 40 Ferienhäuser, fünf weitere mit rollstuhlgerechter Zufahrt und zehn Apartments vermietet Schwaben International in der Anlage. Ein begehrtes Ziel auf der Schwäbischen Alb, gerade für Familien, denn der gemeinnützige Träger achtet auf erschwingliche weiter
  • 310 Leser

Die Stationen als Profi

1995-1996: Benfica Lissabon 1996-1999: FC Alverca 1999-2002: Benfica Lissabon 2002-2005: FC Porto 2005-2006: Dynamo Moskau 2006: FC Chelsea (Leihe) 2006-2009: Atlético Madrid 2008: Inter Mailand (Leihe) 2009: 1. FC Köln weiter
  • 706 Leser

Die zweite Überraschung bleibt aus

Deutschlands Wasserballer müssen bei der WM von Rom bei der Medaillen-Vergabe zusehen. Im Viertelfinale verlor die Mannschaft von Bundestrainer Hagen Stamm 5:8 (2:1, 0:1, 1:5, 2:1) gegen den Olympia-Zweiten USA und spielt nun um die Plätze fünf bis acht. Stamm hatte die Niederlage aber schnell verdaut und setzte ein neues Ziel: 'Das Spiel um Platz fünf weiter
  • 338 Leser

Ein alerter Querkopf

Die CSU schmückt sich mit ihrem neuen Star Karl-Theodor zu Guttenberg
Die deutsche Politik hat ihren Obama: Karl-Theodor zu Guttenberg ist kurz nach seiner Berufung zum Wirtschaftsminister bereits beliebtester Politiker. Die CSU schmückt sich gern mit ihrem neuen Star. weiter
  • 312 Leser

Ein exzentrischer Wandervogel

Neuzugang Maniche will in Köln wieder zu alter Stärke zurückfinden
Mit dem portugiesischen Nationalspieler Maniche hat der Fußball-Erstligist 1. FC Köln einen klangvollen Namen an Land gezogen. Seinen letzten Vereinen blieb der 31-Jährigen allerdings nicht lange treu. weiter
  • 348 Leser

Erneuter Milliardengewinn

Deutsche Bank profitiert vom Investmentbanking - Ackermann verlängert
Die Deutsche Bank profitiert vom Geschäft mit Anleihen der Staaten und Unternehmen. Mit reichen Privatkunden verdient sie derzeit wenig. Das Kreditvolumen an den Mittelstand ist höher als vor der Krise. weiter
  • 376 Leser

Erst Krisenverursacher, jetzt Krisengewinner?

Warum das Investmentbanking schon wieder Milliardengewinne ermöglicht
Erst bringen die Großbanken mit horrenden Verlusten das Finanzsystem fast zum Einsturz. Jetzt schreiben manche von ihnen Milliardengewinne. Wie passt das zusammen? Fragen und Antworten dazu: weiter
  • 488 Leser

Fall Jackson: Narkosemittel war tödlich

Michael Jackson hat unmittelbar vor seinem Tod das Narkosemittel Propofol erhalten, wie aus Ermittlungskreisen verlautete. Die Behörden gehen jetzt davon aus, dass dieses Mittel zum Herzstillstand geführt hat. Die toxikologischen Untersuchungen seien aber noch nicht abgeschlossen. Jackson soll demnach schon seit zwei Jahren regelmäßig Infusionen mit weiter
  • 275 Leser

FC Bayern: Härtetest auf vielen Baustellen

Trainer unterstützt Ribéry - Turnier in der Arena
Nach der harten Beckenbauer-Kritik hat auch Bayern-Trainer Louis van Gaal Franck Ribéry in Schutz genommen: 'Ich glaube, dass er sich sehr gut verhält.' weiter
  • 294 Leser

Ferien mit Winnetou am Katzenbuckel

Exkursionen mit Weinerlebnisführer - Theater auf der Treppe - Wandern auf Weltkulturerbe
Für spontane Ausflüge gibt es von Heilbronn bis Wertheim, Karlsruhe bis Heidelberg freie Unterkünfte. Nur Campingplätze können ausgebucht sein. weiter
  • 331 Leser

Flüchtlingsboot versinkt in der Karibik

Schiff mit rund 200 Menschen nördlich von Haiti im Atlantik gekentert - Zahlreiche Tote
Ein Boot mit bis zu 200 Flüchtlingen ist im Norden Haitis vor den Turks- und Caicosinseln gekentert. 110 der Insassen seien aus dem Wasser gerettet worden, meldete der Nachrichtensender BBC. Verletzte Flüchtlinge seien in Krankenhäuser der Inseln gebracht worden. Bislang seien mindestens zwei Tote gefunden worden. Eine große Zahl der Insassen des völlig weiter
  • 300 Leser

Gold oder Diamanten als Geldanlage

In der Krise tragen viele Verbraucher ihr Geld eher zu Juwelieren und weniger zur Bank
Schmuck gewinnt in der Krise neu an Wert. Viele Verbraucher investieren ihr Geld statt in Finanzprodukte eher in Gold, Edelsteine oder hochwertige Uhren und bescheren den Juwelieren zusätzliches Geschäft. weiter
  • 412 Leser

Hapag Lloyd erhält 330 Millionen

Die angeschlagene Großreederei Hapag-Lloyd hat sich mit einem Anteilsverkauf Luft verschafft: Für 315 Mio. EUR übernehmen mehrere Anteilseigner der Firma den 25,1-Prozent-Anteil der Reederei am Container-Terminal Altenwerder (CTA) in Hamburg. Außerdem gibt es einen Kredit über 15 Mio. EUR, teilten die Gesellschafter mit. Hapag-Lloyd kann den Anteil weiter
  • 430 Leser

Kassiererin erstreitet Revision

Der Streit über die fristlose Kündigung der Berliner Supermarktkassiererin 'Emmely' geht in eine neue Runde. Das Bundesarbeitsgericht in Erfurt hat gestern eine Revision in dem Fall wegen grundsätzlicher Bedeutung zugelassen. Damit wird das Urteil des Landesarbeitsgerichts Berlin, das die Klage der Mitarbeiterin abgewiesen hatte, vom obersten deutschen weiter
  • 293 Leser

Kinder lieben Touren mit den GPS-Geräten

Alb, Oberschwaben, Allgäu: Keine Betten-Not
Nicht alle Wünsche lassen sich erfüllen. Doch auf der Alb und in Oberschwaben kommen Spontan-Urlauber noch unter. Der Renner: GPS-Touren. weiter
  • 279 Leser

Koalition droht nur noch mit Sonderweg

Pension mit 67 soll freiwillig schneller kommen
Die zwangsweise Verordnung einer schnelleren Anhebung der Lebensarbeitszeit für Beamte im Land ist vorerst vom Tisch. Das Eckpunkte-Papier der CDU/FDP-Koalition setzt zunächst auf Freiwilligkeit. weiter
  • 296 Leser

KOMMENTAR · BANKEN: Bisweilen schizophren

Die Diskussion um Banken und Banker trägt bisweilen schizophrene Züge: Machen sie gewaltige Verluste, werden sie angeprangert; schreiben sie riesige Gewinne, machen sie sich verdächtig. Sind sie risikofreudig, ist schnell die Rede von Kasino-Kapitalismus; halten sie risikobewusst das Geld beisammen, sind sie die Schuldigen der Kreditklemme, die den weiter
  • 345 Leser

KOMMENTAR · SCHWEINEGRIPPE: Wie erbärmlich!

Redet man in diesem Land nur noch über Geld? Da gibt es noch keinen Impfstoff gegen die Schweinegrippe, schon rechnen die Krankenkassen aus, was er sie kostet. Als ob die Funktionäre selbst in ihre Taschen greifen müssten. Und das Gesundheitsministerium beeilt sich zu erklären: Der Staat kann die Summen nicht aufbringen. Er hat sich bei der Bankenhilfe weiter
  • 5
  • 274 Leser

KOMMENTAR: Scheuklappen ablegen

Überraschen kann es wirklich nicht, dass die Krise in der Milchwirtschaft die Bereinigung in der Molkereibranche vorantreibt. Unerwartet ist allenfalls, dass mit den Allgäuland Käsereien ausgerechnet einer der großen im Land den Konsolidierungsprozess durch interne Standortschließungen und nicht durch Zukäufe vorantreibt. Die Milchverarbeiter sind von weiter
  • 406 Leser

Kögel tauscht Management aus

Nutzfahrzeughersteller trennt sich von Geschäftsführung
Der Trailer-Hersteller Kögel in Burtenbach (Kreis Günzburg) tauscht in der Krise die Geschäftsführung aus. Sowohl der Vorsitzende Alexander Tietje als auch Vertriebschef Andreas Berndmeyer haben offenbar die Firma verlassen. Sie tauchen auch auf der Kögel-Homepage nicht mehr auf. An Bord bleibt Finanzchef Günter Weinberger, der im Februar Andreas Geiger weiter
  • 375 Leser

Kölner Haie: Investorengruppe im Rettungseinsatz

Den Eishockey-Traditionsklub drücken Schulden von mehr als einer Million Euro
Mehrere Investoren sollen die finanziell angeschlagenen Kölner Haie wieder auf Kurs bringen. 'Die nötigen notariellen Schritte sind vollzogen, dass eine Investorengruppe fest bei den Kölner Haien einsteigt', sagte ein Sprecher des Klubs aus der Deutschen Eishockey Liga (DEL) am Dienstag in Köln. Die Haie sollen zuletzt Schulden von mehr als einer Million weiter
  • 267 Leser

LEITARTIKEL · WAHLKAMPF: Fingerübungen

Geradezu verzweifelt suchen die Parteien in diesen Tagen nach den Aufregerthemen für den Wahlkampf, mit denen sie mehr Bürger mobilisieren können. Doch zwei Monate vor der Bundestagswahl will kein Versuch so recht zünden. Höchstens unfreiwillig liefern sie ihren Konkurrenten eine Steilvorlage wie Ulla Schmidt (SPD) mit ihrer Dienstwagennutzung im Spanien-Urlaub. weiter
  • 279 Leser

Leute im Blick

Mark Terenzi/Gina Lisa Der Sänger und Ex von Popsängerin Sarah Connor, Marc Terenzi, ist nicht mehr mit 'Topmodel'-Kandidatin Gina-Lisa Lohfink zusammen. 'Ja, es stimmt', zitiert die 'Bild'-Zeitung den 31-jährigen Amerikaner, der früher Chef der Band Natural war. 'Gina und ich sehen uns nicht mehr. Wir hatten eine wunderbare Zeit, doch wir haben beide weiter
  • 297 Leser

Magna legt im Kampf um Opel nach

Kanadisch-österreichischer Zulieferer will unbedingt zum Zuge kommen
Im Übernahme-Poker um Opel hat der kanadisch-österreichische Zulieferer Magna nachgelegt. Laut 'Wall Street Journal' hat der Bieter sein Barangebot erhöht. In der Summe wolle Magna im Konsortium mit der russischen Sberbank weiter 500 Mio. EUR Eigenkapital einbringen. Im Falle eines Zuschlags durch die einstige Opel-Mutter General Motors (GM) und die weiter
  • 417 Leser

Mann bezahlt Rettungseinsatz mit dem Leben

Jungen waren beim Baden im Fluss in Not geraten
Mutiger Einsatz mit tödlichem Ende: Bei der Rettung zweier Kinder aus einem Nebenfluss des Inn bei Rosenheim (Bayern) ist ein Helfer umgekommen. Seine Frau wurde lebensgefährlich verletzt. Zwei Buben (12 und 13) waren beim Baden im Mangfall-Fluss bei Bad Aibling in Not geraten. Während sich der 13-Jährige selbst ans Ufer retten konnte, ging der 12-Jährige weiter
  • 292 Leser

MARKTBERICHTE

HEIZÖL Handelsverkaufspreis frei Verbrauchertank Großraum Stuttgart inklusive MwSt. 1000 bis 1500 l63,66 bis 69,43 (66,78) 1501 bis 2000 l 63,22 bis 60,33 (61,78) 2001 bis 2500 l 60,09 bis 61,13 (60,70) 2501 bis 3500 l 58,42 bis 60,69 (59,42) 3501 bis 4500 l 58,00 bis 59,50 (58,50) 4501 bis 5500 l 56,88 bis 57,42 (57,22) 5501 bis 6500 l 56,05 bis 56,84 weiter
  • 452 Leser

Militärtransporter erhält Gnadenfrist

EADS verzeichnet Einbruch bei Bestellungen
Der Militärtransporter A 400M entwickelt sich für Airbus immer mehr zum unkalkulierbaren Risiko. Auch die Bestellungen brechen ein. weiter
  • 411 Leser

Mitarbeiter gesucht

Der Verteidigungs- und Sicherheitsspezialist EADS sucht trotz der allgemeinen Wirtschaftskrise rund 100 neue Mitarbeiter am Standort Ulm, sagte Standortleiter Bernd Wenzler. Derzeit beschäftigt EADS in seiner Ulmer Radar-Hochburg rund 2900 Menschen. ref weiter
  • 526 Leser

Museen wie Sand am Meer

Miró, Picasso und noch viel mehr: Die Côte dAzur trumpft mit zahlreichen kulturellen Höhepunkten auf
Die Côte d'Azur bedeutet nicht nur Strand an Strand. Dank mehr als 100 Museen und Sammlungen trumpft sie mit kulturellen Highlights auf. weiter
  • 306 Leser

NA SOWAS . . .

Eine Australierin war nach einem Sturz eine Woche lang auf dem Klo gefangen. Zwar steckte sie nicht in der Kloschüssel fest, aber zwischen Tür und Toilette. Nachbarn hörten ihre Schreie und riefen die Feuerwehr. Die 67-Jährige kam ins Krankenhaus. Laut einer Zeitung in Brisbane war sie vor zehn Tagen hingefallen und zwischen Tür und Klo eingekeilt worden. weiter
  • 269 Leser

Neu entdeckter Urahn der Säugetiere war ein Klettermaxe

'Suminia getmanovi' entkam schon vor 260 Millionen Jahren den Raubtieren auf dem Boden
Lange vor der Zeit der Dinosaurier ist ein kleiner Urahn der Säugetiere bereits auf Bäume geklettert. Das fand ein Team um den Paläontologen Jörg Fröbisch am amerikanischen Field Museum in Chicago heraus. Das rund 50 Zentimeter große Reptil lebte vor etwa 260 Millionen Jahren und ernährte sich von Pflanzen. Es besaß besonders lange Finger, einen Daumen weiter
  • 320 Leser

NOTIZEN

Frau will Kind von Totem Eine 39-jährige Französin kämpft dafür, dass sie sich mit dem tiefgefrorenen Samen ihres an Krebs gestorbenen Ehemannes befruchten lassen darf. 'Unser Kind hätte einen Vater, ich würde ihm jeden Tag von ihm erzählen', sagte Fabienne Justel der Zeitung 'Le Parisien'. Das ist in Frankreich, wie auch in Deutschland, verboten. In weiter
  • 326 Leser

NOTIZEN

Vorlesekoffer für Heime In den deutschen Kinderheimen soll mehr vorgelesen werden. Die Stiftung Lesen und die Deutsche Bahn starteten eine Initiative, um interessierten Kinderheimen einen Koffer mit Büchern zu schenken. Die Initiative läuft bereits in Mecklenburg-Vorpommern, Baden-Württemberg und Hessen. Bis Ende 2010 sollen Kinderheime bundesweit, weiter
  • 298 Leser

NOTIZEN

S-Bahnen rollen wieder Von Montag an sollen die Berliner S-Bahnzüge wieder zwischen Bahnhof Zoo und Ostbahnhof fahren - eine Woche früher als bisher angekündigt. Ingeborg Junge-Reyer (SPD), Verkehrssenatorin der Hauptstadt sagte, die Bahn komme mit dem Austausch der Räder an den Zügen schneller voran als erwartet. Auch der Flughafen Schönefeld werde weiter
  • 321 Leser

NOTIZEN

Martins will zum Meister Fußball: Der nigerianische Stürmer Obafemi Martins will vom englischen Erstliga-Absteiger Newcastle United zum deutschen Meister VfL Wolfsburg wechseln. Dem 24-Jährigen liegen auch Angebote der englischen Clubs FC Arsenal, FC Everton und Tottenham Hotspurs vor. Martins gilt bei Wolfsburg als eine von mehreren Möglichkeiten zur weiter
  • 302 Leser

NOTIZEN

Verantwortliche gesucht Reutlingen. Einen Tag nach dem Ammoniak-Unfall in der Eishalle in Reutlingen wurde ein Sachverständiger beauftragt zu klären, wer die Verantwortung für den Zwischenfall trägt. Weil für Renovierungsarbeiten das Dach abgedeckt war, schien die Sonne direkt auf den Hallenboden und erhitzte das Kühlsystem. Womöglich hätten die Verantwortlichen weiter
  • 312 Leser

NOTIZEN

China boomt wieder Chinas Wirtschaft wächst nach Angaben von 'Spiegel online' in einem Tempo wie zu besten Boomzeiten und könnte Exporteuren auch in Deutschland wieder zu guten Geschäften verhelfen. Der Bericht bezog sich auf eine Meldung der Zentralbank in Peking, wonach das Bruttoinlandsprodukt im zweiten Quartal aufs Jahr hochgerechnet und saisonbereinigt weiter
  • 450 Leser

OB Dieter Salomon: Freiburg hat den Stein ins Rollen gebracht

Freiburgs Oberbürgermeister Dieter Salomon erwartet nach dem Urteil des Verwaltungsgerichtshofs Mannheim (VGH) nicht, dass im Freiburger Kneipenviertel, auch 'Bermuda-Dreieck' genannt, nun Anarchie ausbricht. Dennoch bedauert er die Entscheidung. Eine Pressesprecherin betont, die Zahlen belegten, dass die bisherige Regelung gewirkt habe, die Gewalttätigkeiten weiter
  • 314 Leser

Peter Simonischek wird zum Rekord-Jedermann

Er stolziert über die Bühne, packt seine Buhlschaft zum Kuss, sinkt verzweifelt auf die Knie und betet schließlich inbrünstig im Büßergewand das Vaterunser: Als Jedermann bei den Salzburger Festspielen verkörpert Peter Simonischek das pralle Leben und wird diese Rolle nach diesem Jahr rekordverdächtig oft gespielt haben: nämlich 91 Mal, häufiger als weiter
  • 302 Leser

Pfister bereitet Enteignungen vor

Wegerechtsgesetz für Bau einer Ethylenpipeline kommt ins Kabinett
Bisher setzte die Regierung auf Verhandlungen, um den Bau einer Pipeline quer durchs Land zu ermöglichen. Nun greift sie zu härteren Maßnahmen. weiter
  • 320 Leser

Pinkel-Pech am Canale

Venedigs Bürgermeister erwischt Touristen in flagranti
Ein Tourist aus Portugal hat in Venedig Pech beim Pinkeln gehabt: Ausgerechnet während der Mann sich in einen der romantischen Kanäle erleichterte, kam der Bürgermeister der Lagunenstadt, Massimo Cacciari, vorbei. Italienischen Medien zufolge stellte der Bürgermeister den Mann empört zur Rede und ließ ihm durch die Straßenpolizei 50 Euro Bußgeld verpassen. weiter
  • 287 Leser

Reise-Risiken absichern

Für Mietwagen-Nutzer im Ausland ist die Mallorca-Deckung Pflicht
Viele Verbraucher machen allzu sorglos Urlaub in anderen Länder. Dort lauern aber auch Risiken. Ohne eine Auslandskrankenversicherung sollte man nicht losfahren. Auch eine Haftpflichtpolice ist sinnvoll. weiter
  • 412 Leser

Riesige Erwartungshaltung in Barcelona

55 000 Fußball-Anhänger begrüßen den neuen Star des FC, den Bosnier Zlatan Ibrahimovic
Zlatan Ibrahimovic hat für den FC Barcelona zwar noch kein Tor geschossen, aber mit seinem neuen Club bereits Geschichte geschrieben. weiter
  • 361 Leser

ROMAN · MARTIN WALKER: BRUNO, CHEF DE POLICE (FOLGE 73)

Wie lange werden wir damit noch zu tun haben?', wollte Jérôme wissen, der einen kleinen Freizeitpark zum Thema 'Französische Geschichte' unterhielt, wo Jeanne dArc zweimal am Tag auf einem Scheiterhaufen den Feuertod erleiden musste und in den Pausen zwischen mittelalterlichen Turnierspielen Königin Marie-Antoinette stündlich enthauptet wurde. 'Die weiter
  • 303 Leser

Rozehnal als fünfter Neuer zum HSV

Der Hamburger SV steht unmittelbar vor der Verpflichtung des tschechischen Fußball-Nationalspielers David Rozehnal. Der bei Lazio Rom unter Vertrag stehende Abwehrspieler soll sich heute einem Gesundheitscheck unterziehen. 'Wir sind auf einem guten Weg. Aber es müssen noch Details geklärt werden', sagte HSV-Sprecher Jörn Wolf. Knapp zwei Wochen feilschten weiter
  • 293 Leser

Steigende Kita-Gebühren drohen

Kommunen reagieren unterschiedlich auf Tarifabschluss
Der Tarifabschluss für die Erzieher in kommunalen Kitas könnte zu höheren Kindergartengebühren führen. Das hat der Hauptgeschäftsführer des Deutschen Städtetags, Stephan Articus, angekündigt. Die Stadt Dresden beispielsweise hat errechnet, dass die Eltern 3,5 Prozent mehr bezahlen müssten, damit die jährlich um 2,1 Millionen Euro steigenden Personalkosten weiter
  • 263 Leser

STICHWORT · DIEBSTAHL AM ARBEITSPLATZ: Kündigung auch im Bagatellfall

Vergreifen sich Arbeitnehmer am Betriebseigentum, auch wenn es nur um drei Fischbrötchen oder ein Stück Kuchen geht, begeben sie sich arbeitsrechtlich auf dünnes Eis. Denn selbst bei einem Bagatelldiebstahl oder einem begründeten Diebstahlverdacht droht die fristlose Kündigung. Der Gesetzgeber hat keine klaren Vorschriften erlassen, wie Bagatelldiebstähle weiter
  • 352 Leser

Streit um Impfkosten

Schweinegrippe: Kassen denken an Zusatzbeiträge - Bund dagegen
Die Schweinegrippe-Impfungen kosten Millionen. Die sollen die Krankenkassen zahlen, sagt der Bund. Die Kassen drohen mit Zusatzbeiträgen. weiter
  • 312 Leser

Student kippt Alkoholverbot in Freiburg

Der Griff zur Bierflasche darf auf öffentlichen Plätzen nicht pauschal verboten werden. Der Verwaltungsgerichtshof (VGH) Baden-Württemberg in Mannheim erklärte gestern ein vor mehr als einem Jahr erlassenes Verbot in einem Kneipenviertel in Freiburg für unwirksam und schloss eine Revision aus. Die Polizeiverordnung sei zu pauschal, entschieden die Richter weiter
  • 295 Leser

Tennis: Andrea Petkovic spielt nahtlos gut

Erst in Bad Gastein top, nun wie Angelique Kerber und Julia Görges im Achtelfinale von Istanbul
Zwei Tage nach ihrem ersten Turniersieg auf der WTA-Tour bleibt Andrea Petkovic in der Erfolgsspur. In ihrem Auftaktmatch beim WTA-Turnier in Istanbul gewann die 21-Jährige aus Darmstadt ohne Probleme gegen die Tschechin Sandra Zahlavova 6:1, 6: 2 und zog ins Achtelfinale der mit 220 000 Dollar dotierten Veranstaltung ein. Auf Andrea Petkovic, die sich weiter
  • 289 Leser

Teurer Spanien-Urlaub

Ulla Schmidts Wagen nicht versichert - Ein Termin mit Senioren
Die SPD steht trotz anhaltender Vorwürfe in der Dienstwagen-Affäre zu Gesundheitsministerin Ulla Schmidt. Jetzt wurde bekannt, dass auch die persönliche Referentin an den Urlaubsort der Ministerin flog. weiter
  • 406 Leser

Teures Dolce Vita

Das süße Urlaubsleben an Italiens Stränden wird kostspieliger
Italien ist nach wie vor ein beliebtes Reiseziel für die Deutschen - allerdings auch ein Teures. Die Preise für das Dolce Vita am Strand sind gestiegen. Besonders in den Restaurants und für die Strandliegen. weiter
  • 345 Leser

Tipps gegen den Stau

Planung ist das A und O. Nur so lässt sich der Stau eventuell ganz vermeiden. Das heißt: Verkehrsprognosen studieren und Ausweichrouten suchen. Stauprognosen gibt es unter www.ace-online.de oder unter www.adac.de; Eine Übersicht über die Autobahnbaustellen findet man unter www.svz-bw.de/ Wenn es geht, den Reisezeitpunkt steuern: Am ungünstigsten ist weiter
  • 338 Leser

Traum vom Schatz wird wahr

Deutscher findet Wrack mit Silber und Kanonen vor der Küste Indonesiens
Schatzsucher umweht stets die Aura der Abenteurer. Nur werden sie selten fündig. Ganz anders der Deutsche Klaus Keppler. Er ist vor allem Geschäftsmann - und hat gleich zwei Wracks entdeckt. weiter
  • 339 Leser

Trotz Gewinn dunkle Wolken für Kommunen

Nach dem Rekordüberschuss im Jahr 2007 haben die baden-württembergischen Kommunen auch 2008 ihre Kassen gefüllt und einen Gewinn erwirtschaftet. Angesichts der Finanzkrise ziehen allerdings dunkle Wolken über den Rathäusern auf, warnte die Gemeindeprüfungsanstalt (GPA) des Landes: 'Für 2009 und 2010 erwarten wir negative Finanzierungssaldi', teilte weiter
  • 306 Leser

Umstrittene Anlauf-Regeln werden geprüft

Skispringer und nordische Kombinierer testen beim Sommer-Grand-Prix neue Regeln, nach denen auch im Einzel-Durchgang die Anlauflänge verändert werden kann. Der Test beruht auf einer umstrittenen mathematischen Formel, nach der ein Meter Anlauflänge fünf Meter Sprungweite entspricht. Da zudem der Wind berücksichtigt wird, wird Skispringen zum Computer-Rechenexempel. weiter
  • 219 Leser

Unglaublicher Biedermann

Schwimm-WM: Keiner kann dem 22-Jährigen das Wasser reichen
Deutschlands neuer Schwimm-Supermann hat das 'Gigantenduell' gegen Michael Phelps gewonnen und Rekord-Olympiasieger über 200 Meter Freistil mit dem Fabel-Weltrekord von 1:42,00 Minuten entzaubert. weiter
  • 305 Leser

US-Daten drücken auf die Stimmung

Nach einem festeren Auftakt hat der Deutsche Aktienmarkt gestern wieder nachgegeben. Ein unerwartet starker Rückgang des US-Verbrauchervertrauens im Juli belastete die Stimmung. Hinzu kamen enttäuschende Zwischenberichte von einigen US-Unternehmen, die ebenfalls die Kauflaune der Börsianer ausbremsten. Im Blickpunkt stand die Deutsche Bank. Florierende weiter
  • 386 Leser

VERLOSUNG: Tribut an den Soul

Der Soul ist nicht tot: Die 'Sweet Soul Music Revue' ist ein Live-Konzert, das den legendären Stars der schwarzen Musikkultur Tribut zollt, eine klingende Hommage an die Giganten der Soulmusik Schwarz-Amerikas. In den USA der 60er Jahre fegten afroamerikanische Künstler den weißen, kommerziellen Musikgeschmack aus den Köpfen der neuen Generation und weiter
  • 303 Leser

Verlängerung der Altersteilzeit umstritten

Arbeitgeber lehnen Vorschlag des Bundesarbeitsministers ab - Regelung läuft Ende 2009 aus
Die Wirtschaft lehnt eine Verlängerung der Altersteilzeit ab, die Ende 2009 ausläuft. Sie hält diese Möglichkeit, früher in Ruhestand zu gehen, für zu teuer. weiter
  • 294 Leser

VfB: Pogrebnjak eine günstigere Alternative

Bei der Suche nach einem Nachfolger für Mario Gomez hat der VfB Stuttgart offenbar auch Pawel Pogrebnjak ins Visier genommen. Das melden russische Zeitungen. Der russische Nationalstürmer, dessen Vertrag bei Zenit St. Petersburg zum Jahresende ausläuft, kann angeblich für eine Ablöse von knapp zehn Millionen Euro gehen. Damit wäre er die billigere Alternative weiter
  • 368 Leser

Wahlkampf in der Kabine

Schweinegrippe und Politikverdrossenheit grassieren. Mit öden Wahlkämpfen und Phrasendrescherei wird Letztere nicht geheilt. weiter
  • 330 Leser

Wann sind wir endlich da?

Staus beherrschen zum Ferienbeginn die Straßen - Schuld sind vor allem die Baustellen
Ferienzeit ist Reisezeit. Und damit auch: Stauzeit. Nicht nur Urlauber sorgen für die Verstopfung auf der Straße, 475 Baustellen verstärken das Chaos auf den Autobahnen. Da ist vor allem eines gefragt: Geduld. weiter
  • 319 Leser

Was ein Absturz mit den Menschen macht

Heute Abend läuft in der ARD der Film 'Flug in die Nacht - Das Unglück von Überlingen'
Heute Abend läuft im ARD ein Film über das Flugzeugunglück am Bodensee vor sieben Jahren. Bei Überlingern weckt er schmerzhafte Erinnerungen. weiter
  • 283 Leser

Weniger los auf B27

Das stundenlange Warten im Stau am Montag auf der Bundesstraße 27 hat die meisten Pendler aus Tübingen und Reutlingen klüger gemacht: Sie nahmen gestern große Umwege in Kauf, um nach Stuttgart zu kommen. Während auf den Nebenstraßen dadurch deutlich mehr Autos unterwegs waren, staute es sich auf der B 27 kurz vor dem Stuttgarter Flughafen nur auf bis weiter
  • 322 Leser

Wichtige Telefonnummern für den Urlaub

Der zentrale Sperrenannahmedienst für Bank-Karten ist täglich rund um die Uhr erreichbar aus dem Ausland unter 0049 1805 021 021 (gebührenpflichtig) oder 00 49 30 40 504 050 (gebührenpflichtig) In Deutschland gebührenfrei: 116 116 Unter dem Zentralruf der Autoversicherer erhält man Auskunft, bei welcher Versicherung der Unfallgegner versichert ist, weiter
  • 453 Leser

Wilde Schumi-Spekulationen

Nach Massas Horror-Unfall in Ungarn drängt sich die Ersatzfahrer-Frage unangenehm auf
Felipe Massa geht es nach seinem Horror-Unfall immer besser, dennoch wird über eine Vertretung in den nächsten Rennen wild spekuliert. Manche halten eine Rückkehr Michael Schumachers für möglich. weiter
  • 355 Leser

Leserbeiträge (1)

Kein Taxi am Gmünder Bahnhof

„Es ist gewiss keine Empfehlung für unsere touristisch und kulturell attraktive, immerhin etwa 60 000 Einwohner zählende Stadt, wenn der hierher kommende Reisende kein einziges Taxi am Bahnhof vorfindet. Dies ist aber leider, wie ich aus langer Erfahrung nach häufigen Bahnfahrten weiß, nicht die Ausnahme sondern eher die ärgerliche Regel. Vor weiter
  • 3
  • 612 Leser