Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 30. Juli 2009

anzeigen

Regional (75)

Karl-Olga-Brücke noch offen

Schwäbisch Gmünd. Die Karl-Olga-Brücke in stadteinwärtiger Richtung wird noch nicht zu Beginn der Sommerferien gesperrt. Die Sperrung ist wegen der Kanalverlegung in der Parlerstraße nötig. Da die sich aber etwas verzögert haben, bleibt auch die Karl-Olga-Brücke noch beidseitig befahrbar. weiter
  • 270 Leser

Gemeindefest mit Ehrungen

Pfarrer Frank Möhler als neuer Pfarraministrator in Großdeinbach vorgestellt
Die katholische Kirchengemeinde Christus König in Großdeinbach feierte kürzlich ihr Gemeindefest mit Familiengottesdienst und gemeinsamen Beisammensein bei unterhaltsamer Musikbegleitung. weiter

Im Heidelberger Schloss

Mitglieder des AGV 1955 lernen stilvoll zu altern
Die Altersgenossen des Jahrgangs 1955 bemühen sich, jung zu bleiben oder zumindest zeitlos zu erscheinen. Ganz anders das Heidelberger Schloss, das sie kürzlich besuchten. weiter
  • 147 Leser

Der Schöpfung näher kommen

Schwäbisch Gmünd. „Imitatio creationis – Nachahmung der Schöpfung in Hans Baldungs 'Erschaffung der Tiere und der Menschen'“, überschreibt Dr. Wolfram Morath-Vogel seinen Vortrag über dieses Bild, den er am Donnerstag, 6. August, um 18 Uhr im Museum im Prediger halten wird.Gott in seiner Schöpfung zu erkennen, darauf zielte die Arbeit weiter

Am Salvator und im Tunnel

Schwäbisch Gmünd. Eine Abendführung am Salvator und im Gmünder Tunnel bietet der Naturkundeverein am Dienstag, 4. August, an. Um 18 Uhr trifft man sich am Fuß des Salvators. Werner K. Mayer von der Geologie-AG lädt ein zu einer erd-, landschafts- und kulturgeschichtlichen Betrachtung der beliebten Gmünder Wallfahrtsstätte. Im Anschluss geht's mit Bauleiter weiter
  • 119 Leser

Weinselige Laune

Gmünder AGV 1960 an der Mosel
Zu Ihrem letzten Ausflug vor dem 50-er Fest im nächsten Jahr trafen sich die Altersgenossen des Jahrgangs 1960 Schwäbisch Gmünd. Er führte diesmal an die Mosel. weiter

Stufen gemeistert

Achtklässer der Heubacher Schillerschule erhalten Zertifikate
Die Achtklässler der Schillerschule Heubach haben mit Begeisterung an dem Programm „Stufen zum Erfolg“ der Wirtschaftsjunioren Ostwürttemberg teilgenommen. In der Aula der Schule überreichte ein Vertreter der Firma VRW Metallhandelgesellschaft in Gmünd im Auftrag der Wirtschaftsjunioren jedem Schüler das begehrte Teilnahmezertifikat. weiter
Kurz und Bündig
Forschen und grillen Der Treff Spitalmühle bietet in der ersten Ferienwoche für Familien mit 6- bis 13-jährigen Kindern am Dienstag, 4. August, von 14 bis 16.30 Uhr einen geführten Tag im Naturatum an. Treffpunkt ist um 14 Uhr der Parkplatz im Taubental. Am Ende besteht die Möglichkeit, auf dem Spielplatz zu grillen. Anmeldungen bis spätestens Freitag weiter
  • 109 Leser
Kurz und Bündig
Mariensamstag Die monatliche Pilgermesse zu Ehren der Jungfrau und Gottesmutter Maria beginnt am Samstag, 1. August, um 10.30 Uhr auf dem Hohenrechberg. Zelebrant und Prediger ist Pfarrer Dr. Darius Rot, zurzeit Urlaubsvertretung „Unterm Hohenrechberg“. Der Bustransfer auf den Berg fährt ab 9.45 Uhr ab Gasthaus Jägerhof. weiter
  • 215 Leser

Pfadfinder mit 5000 Gleichgesinnten

Stamm Einhorn beim Bundeslager – anschließend viertes Treffen mit Jugendlichen aus dem russischen Tutaev
Deutschlandweites Großlager in Buhlenberg: Der Bund der Pfadfinderinnen und Pfadfinder (BdP) richtet alle vier Jahre ein großes Zeltlager aus, an dem rund 5000 Kinder und Jugendliche aus ganz Deutschland und Gäste aus dem Rest der Welt teilnehmen. Auch der BdP-Stamm Einhorn mit seinen Gruppen in Schwäbisch Gmünd und Waldstetten ist dabei: mit elf Mädchen weiter
  • 5
  • 257 Leser
Aus der Region
OB-Wahl: TerminCrailsheim. Am 8. November wird ein neuer Oberbürgermeister gewählt. Auf diesen Termin hat sich jetzt der Gemeinderat geeinigt. Die Wahl ist durch den Rücktritt von Amtsinhaber Andreas Raab nötig geworden. Die Stelle wird am Freitag offiziell ausgeschrieben, anschließend können Bewerber ihre Unterlagen abgeben. Bisher haben unter anderem weiter

Sportskanonen sehr interessiert am Geschenk

Großer Andrang bei Woha-Sport (rechtes Bild) und bei Intersport Schoell: Je 500 T-Shirts lagen für Schülerinnen und Schüler bereit, die im Fach Sport die Note „Sehr gut“ im Zeugnis stehen haben. Die T-Shirt-Ausgabe geht weiter, doch wer noch eines ergattern will, muss sich beeilen, vielleicht sind heute schon die letzten T-Shirts vergeben. weiter
  • 123 Leser

Feuerwehrhock im Schlossgarten

Leinzell. Die Leinzeller Floriansjünger laden am Sonntag, 2. August, zum traditionellen Feuerwehrhock ein. Diese beginnt um 10 Uhr mit einem Frühschoppen im Schlossgarten in Leinzell. Zum Mittagessen bieten die Feuerwehrleute verschiedenes vom Grill. Die Mitglieder der Jugendfeuerwehr veranstalten verschiedene Spiele, Kinder können mit dem Feuerwehrauto weiter

Sportabzeichen für Kinder

Gschwend. Im Rahmen des Ferienprogramms findet am Samstag, 1. August, der Sportabzeichentag statt. Die Turn- und Sportfreunde und die Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft sind mit Helfern vor Ort und nehmen das Sportabzeichen ab. Kinder und Jugendliche von acht bis 17 Jahren können kostenlos mitmachen. Beginn ist um 9.30 Uhr auf dem Sportplatz. Bitte weiter
  • 113 Leser

Abschnitte der B 19 sind gesperrt

Die Bundesstraße 19 wird zwischen Abtsgmünd und der Kreisgrenze nach Untergröningen in Richtung Sulzbach-Laufen in sechs Abschnitten erneuert. Grund sind starke Spurrinnen und Fahrbahnschäden. weiter

Erfolgreich Prüfung bestanden

Mutlanger Floriansjünger erringen das Bundesleistungsabzeichen
Einem besonderen Wettkampf stellte sich eine Gruppe der Mutlanger Floriansjünger. Sie legten mit Erfolg das Bundesleistungsabzeichen in Bronze ab. weiter

Ferien vom Ich

Tinnitus-Selbsthilfe und VdK-Ortsverband Durlangen, Spraitbach, Gschwend in Ulm
„Ferien vom Ich“ – unter diesem Motto stand der Jahresausflug der Tinnitus-Selbsthilfe Schwäbisch Gmünd, die ins Fischer- und Gerberviertel nach Ulm führte. weiter

Leicht verletzt

Alfdorf. Eine 65-jährige BMW-Fahrerin ist am am Dienstagabend leicht verletzt worden. Die Frau fuhr auf der Hauptstraße und musste an einem Fußgängerüberweg anhalten. Der nachfolgende 60 Jahre alte Mercedesfahrer erkannte dies zu spät und fuhr auf den BMW auf. Gesamtschaden: etwa 10 000 Euro. weiter

Nach Unfall Stau im Tunnel

Fellbach. Schwerverletzt wurde am Mittwochmorgen ein Fahrer eines Geländewagens, der mit einem Anhänger, auf dem er Holzbalken geladen hatte, im Kappelbergtunnel, verunglückte. Nach Vermutung der Polizei war die Ladung nicht richtig verstaut. Der Rückstau aus Richtung Stuttgart reichte teilweise zurück bis auf die B 10 zurück, etwa fünf Kilometer. Für weiter
  • 135 Leser

Erfolgreicher Kultursommer

Der Veranstalter StuttgartKonzert ist sehr zufrieden mit dem Kultursommer 2009. Die neue Konzeption, Freilufttheater und Open-Air-Konzerte im Innenhof des Alten Schlosses zu kombinieren, sei aufgegangen: So seien die insgesamt 15 Veranstaltungstermine mit großem Erfolg über die Bühne gegangen. Trotz des unbeständigen Wetters konnten alle Theateraufführungen weiter

Mehr Verspätungen

Weitere Gleisbausarbeiten auf der Remsbahn
Bahnkunden, die zwischen Schwäbisch Gmünd und Stuttgart unterwegs sind, droht neben der Sperrung der Remsbahn zwischen Gmünd und Schorndorf eine weitere Behinderung: noch eine Gleisbaustelle. weiter
  • 257 Leser
Guten Morgen

Heilsame Krücken

Sie humpelt, seit zwei Wochen schon. Plagt sich drei Stockwerke die Treppe hoch zur Arbeit. Irgendwas ist da am Fuß, das wehtut. Und weil’s von selber nicht besser wurde, hat sie sich einem Arzt anvertraut. Jetzt weiß sie, dass irgendwelche Bänder im Fuß überdehnt sind, dass die Heilung ein paar Wochen dauert, und Entlastung geboten ist. Dafür weiter

Mord im Alfdorfer Mais

Buchtipp: Jürgen Seibolds neuester Krimi „Endlich still“
Warum musste Margret Spengler sterben? Die Bäuerin liegt tot im Maislabyrinth bei Alfdorf. „Endlich still“ – ein neuer Fall für die Kommissare Schneider und Ernst. Und ein neuer Fall für alle Krimifans, die gerne Schmöker aus der Region mit an den Strand oder in den Garten nehmen. weiter

Schlug ein Mond auf die Ostalb?

Werner Debler führt Museumsverein durchs Steinheimer Becken
Rätselhaftes Steinheimer Becken: Wo die Ostalb nur Trocken- und wenige Flusstäler aufweist, taucht unvermutet ein kreisrunder Kessel mit einem 40 Meter hohen Zentralberg auf, der etwa 120 Meter in die umgebende Albhochfläche eingetieft ist. Der Museumsverein ging diesem Rätsel vor Ort nach. weiter
  • 299 Leser

Eigenwasserversorgung sichern

Spatenstich für den Bau der Ultrafiltrationsanlage am Hochbehälter Ried
Beim Spatenstich für den Neubau der Ultrafiltrationsanlage am Hochbehälter Ried meinte Bürgermeister Klaus Meier, nun gehe die Arbeit von der Planung zur Umsetzung über. weiter

Kein Kind verliert seinen Platz

Elternbeiträge: Bürgermeister Bläse versichert, die Stadt werde sich um Härtefälle kümmern
Bürgermeister Dr. Joachim Bläse hat in der Diskussion um die Elternbeiträge zugesichert, die Stadt werde sich um Härtefälle kümmern. Ferner sollen Eltern sich nach der Sommerpause einbringen können. weiter
  • 3
  • 163 Leser

Championat der Fohlen

Schwäbisch Gmünd. Das große Festival der Pferdefreunde naht mit großen Schritten. Fast 200 Fohlen werden beim 23. Birkhof-Fohlenchampionat in Donzdorf-Reichenbach erwartet. Um 8.30 Uhr geht es mit den Stutfohlen los, Finale ist um 11.30 Uhr. In der Mittagspause wird eine Auswahl der Hengste und eine Kollektion der Verkaufspferde vorgestellt. Um 13.30 weiter
  • 134 Leser

Stellen für jeden Zweiten

118 neue Grund- und Hauptschullehrer verabschiedet
Für 118 junge Damen und Herren endete mit der Verabschiedung durch die Direktorin Mariette Arndt der Vorbereitungsdienst am Staatlichen Seminar für Didaktik und Lehrerbildung, Grund- und Hauptschulen. weiter
Kurz und Bündig
Straßenfest Der Mutlanger Musikverein veranstaltet sein Straßenfest auf dem Schulhof der Grundschule. Los geht’s am Samstag, 1. August, um 18 Uhr mit dem Fassanstich und Musik vom Musikverein Großdeinbach. Am Sonntag gibt’s Blasmusik non stop ab dem Frühschoppen. weiter
  • 186 Leser
Kurz und Bündig
Klang und Wort Das gibt’s am Freitag, 31. Juli, im evangelischen Gemeindezentrum Mutlangen. Zu hören gibt’s die Geschichte von „Josef und seinen Brüdern“ mit klassischer Musik. Beginn ist um 20 Uhr, der Eintritt ist frei. weiter
  • 197 Leser
Kurz und Bündig
Einholung des Garbenwagens Dieser Brauch zu Beginn der Ernte wird in Gschwend am Samstag, 1. August, um 14 Uhr gefeiert. Viele begleiten den geschmückten Wagen vom Hof Hägele bis zur Kirche. Dort eröffnet der Musikverein die Feier. Es gibt einen Gottesdienst und eine Hocketse rund ums Gemeindehaus. weiter
  • 208 Leser

19-Jähriger verprügelt

Schwäbisch Gmünd. Am Mittwochmorgen, gegen vier Uhr, wurde ein 19-Jähriger auf dem Marktplatz, beim Glashaus von zwei unbekannten Männern angegriffen und zusammengeschlagen. Durch zwei Schläge ins Gesicht wurde er leicht verletzt. Die beiden Angreifer sollen etwa 20 bis 25 Jahre alt sein, hochdeutsch sprechen und beide ungefähr 170 Zentimeter groß sein. weiter
  • 147 Leser

Auftakt wird nachgeholt

Freitag Ballonstart zum Kirchenmusik-Festival – Bis jetzt gut besuchte Konzerte
Beim Festival Europäische Kirchenmusik ist von Flaute nichts zu spüren. „Hoch zufrieden“ ist Geschäftsführer Klaus Stemmler zur Halbzeit mit dem bisherigen Besuch. Ein Höhepunkt steht noch bevor: Am Freitag startet auf dem Johannisplatz der Heißluftballon, der bei der Festival-Eröffnung wegen Blitz und Donner am Boden bleiben musste. weiter

Mehr Gemeinschaft herstellen

Gmünds künftiger Oberbürgermeister Richard Arnold spricht im GT-Gespräch über Akzente seiner Amtszeit
Seine Rede heute Abend erwarten viele Gmünder mit Spannung: Mehr Gemeinschaft herstellen, dies wird dabei einer der besonderen Akzente des neuen Gmünder Oberbürgermeisters Richard Arnold sein. Arnold wird bei seiner öffentlichen Amtseinsetzung – im Stadtgarten ab 19 Uhr – aber auch die Gartenschau 2014 ansprechen. weiter
  • 2
  • 152 Leser

Gürtel enger schnallen

Alkoholisierte Jugendliche sollen vom Schulhof verbannt werden
Schule und Eltern machen nicht mehr länger mit: Scherben und Beschädigungen durch Jugendliche soll es auf dem Schulhof künftig nicht mehr geben. Mit einer Änderung der Polizeiverordnung und Platzverweisen will der Gemeinderat das Problem in den Griff bekommen. weiter

Zuschuss ist „runter gestrichen“

Spraitbach muss mit 452 000 Euro weniger bei der Hallensanierung klar kommen
„Wir werden es stemmen und wir werden es schaffen“, motivierte Spraitbachs Bürgermeister Ulrich Baum seine Gemeinderäte. Im Blick hatte er die „runter gestrichenen“ Zuschüsse in Höhe von 452 000 Euro für die Generalsanierung der Halle. Außerdem verabschiedete er fünf Gemeinderäte. weiter

Für Kreisverkehr

Gögginger Gemeinderat will Verkehrssituation entschärfen
In der Sitzung des Gögginger Gemeinderats gestern Abend war Ingenieur Thomas Fischer vom Büro LK&P anwesend um die Anlegung eines Kreisverkehrs im Kreuzungsbereich Gewerbegebiet/Landesstraße/Zufahrt zum Sportgelände, vorzustellen. weiter

Nach Palmen kommen Spielgeräte

Die Palmeninsel ist weg, der Spielplatz kommt: Vor dem Rathaus bauten Arbeiter am Donnerstag den Spielbereich auf, der jedes Jahr großen Anklang findet. er wird morgen eingeweiht und bleibt bis 20. September stehen. (Foto: Tom) weiter
  • 228 Leser

Herkulesaufgabe für Handwerker

Während der Sommerferien sorgen Spezialisten für die energetische Sanierung der Schechinger Grundschule
Der Startschuss für die energetische Sanierung der Schechinger Grundschule ist am Mittwoch gefallen. Und das Strahlen auf Bürgermeister Werner Jekels Gesicht vor Ort hatte einen guten Grund: Mittels Handy hatte ihm Landrat Klaus Pavel kurz vor dem offiziellen „Hammerschlag“ den Zuschussbetrag für die Sanierung bekanntgegeben: 145 000 Euro. weiter

Zwei Stellvertreter in Eschach

Der neue Gemeinderat kam zu seiner konstituierenden Sitzung zusammen
Zu seiner konstituierenden Sitzung kam gestern der neugewählte Gemeinderat im Sitzungssaal des Rathauses in Eschach zusammen und wurde von Bürgermeister Reinhold Daiss verpflichtet. Die erste Amtshandlung des neuen Gremiums: die Wahl von zwei Stellvertretern des Bürgermeisters. weiter

Zum Schuljahresschluss gehen Schüler baden

Das dritte Schwäbisch Gmünder Freibad hatte gestern wieder geöffnet. Wie inzwischen schon zur Tradition geworden, feierten zahlreiche Schüler den Abschluss des Schuljahres am Vormittag mit einem Bad im Marienbrunnen auf dem Marktplatz. Die Stadt hatte noch am Tag zuvor, das Wasser im Becken ausgetauscht, damit ein sauberes Vergnügen gewährleistet war. weiter
  • 233 Leser

Zu Fundhöhlen von Steinzeitkunst

Schwäbisch Gmünd Eine Rundwanderung zu drei Höhlen im Lonetal plant der Treff Spitalmühle für Freitag, 7. August. In diesen Höhlen sind über 30 000 Jahre alte Figuren aus Mammutelfenbein gefunden worden. Der Weg ist eben, bis auf kurze, aber steile Anstiege zu den Höhlen. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sollten gut zu Fuß sein und auf gutes Schuhwerk weiter
Kurz und Bündig
Gartenfest Die Feuerwehr-Abteilung Bettringen feiert ihr Gartenfest am Samstag und Sonntag, 1. und 2. August, auf dem Baumgrundstück von Bruno Seitzer, Ecke Feldstraße und Lerchenstraße. Beginn ist am Samstag um 16 Uhr mit der Bierprobe. Ab 19 Uhr spielt der MV Bettringen. Der Sonntag beginnt mit einem Frühschoppen um 11 Uhr. Für das leibliche Wohl weiter
Kurz und Bündig
ADFC-Tour Die nächste Radtour des ADFC ist am Sonntag, 2. August. Von Gmünd aus geht es durchs Lein- und Kochertal nach Niederalfingen zum Skulpturenweg und zur Marienburg. Tourenlänge: 80 km. Treffpunkt ist um 9 Uhr am Klösterle. weiter
  • 195 Leser
Kurz und Bündig
Sommerfest Die Ortsgruppe Straßdorf des Schwäbischen Albvereins veranstaltet am Samstag, 1. August, ab 16 Uhr und am Sonntag, 2. August, ab 10.30 Uhr ihr Sommerfest auf dem Gelände der Firma Holzbau Weber. Die Speisekarte ist abwechslungsreich mit Fladen, Pizza, Maultaschen und mehr. An Sonntagnachmittag ist Kinderschminken angesagt weiter
  • 348 Leser

Generationen gelehrt

Dienstjubiläen an der PH Schwäbisch Gmünd
Glückwünsche zum Dienstjubiläum überbrachte der Rektor der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd, Professor Hans-Jürgen Albers, an Astrid Kuritz aus dem Fach Sport (40 Jahre öffentlicher Dienst), Professor Dr. Astrid Beckmann (Mathematik), Professor Dr. Jasmin Merz-Grötsch (Deutsch) sowie Professor Dr. Carl-Walter Kohlmann (Psychologie) (25 Jahre weiter
  • 167 Leser

Viel Programm

Waldstetten-Wißgoldingen. Handballturnier, Hock und Kinderolympiade des TV Wißgoldingen nahen. Am Samstag und Sonntag, 1. und 2. August, veranstaltet der TVW sein großes Sport- und Festwochenende auf dem Sportplatz bei der Kaiserberghalle. Los geht’s am Samstag gegen 11 Uhr mit dem Handballturnier. Ab etwa 19 Uhr findet im Festzelt die DJ-Suni-Party weiter

Großes Lernfest am Franziskus-Gymnasium

Mit einem Lernfest und einer Präsentation der Schüler beendete das Gmünder Franziskus-Gymnasium sein erstes Schuljahr: Schulleiter Harald Ocker, das Kollegium und die Schüler hatten ein umfangreiches Programm für Eltern und Kinder zusammengestellt. Sie boten Bilderfolgen als „Streiflichter“ durch das Schuljahr, Präsentationen zum Aufenthalt weiter

Landesbeste Fachlehrerin vom PFS Gmünd

Das Pädagogische Fachseminar (PFS) verabschiedete 34 junge Fachlehrer. Dr. Thomas Hertel (links) beglückwünschte die Absolventen, die ab Herbst an den Schulen unterrichten können. Beste Zertifikate im Profilbereich „Pädagogische Konzepte für Schulen mit Ganztagesbetreuung: Kantinka Esswein-Lovric, Karin Funk, Birgitt Jablonski, Frieder Kenntner, weiter
  • 264 Leser

Als „Botschafter Deutschlands“ in die USA

Für die Schülerin Sina Stegmaier geht es Mitte August los - ein Jahr in den USA liegt vor ihr
Nach zahlreichen Bewerbungen und Auswahlgesprächen hat sie es endlich geschafft. Die 16-jährige Sina Stegmaier aus Schechingen wurde von der Organisation „give“ und dem CDU-Abgeordneten Norbert Barthle ausgewählt. Sie darf zehn Monate in Nevada in den USA verbringen. weiter
Polizeibericht
Auf der KreuzungSchwäbisch Gmünd. An der Kreuzung Parlerstraße/Klösterlestraße kam es am Mittwochmorgen gegen sechs Uhr zu einem Zusammenstoß, wobei ein Sachschaden in Höhe von etwa 7500 Euro entstand. Die 25-jährige Fahrerin eines Suzuki hatte aus Richtung Süden kommend die Vorfahrt eines Mercedes nicht beachtet. Die Ampelanlage war zum Unfallzeitpunkt weiter

Tunnel-Erde landet am Furtlepass

Kurz nach Weiler unterhalb des Furtlepasses war es am Mittwochfrüh Uhr zwei Großfahrzeugen zu eng auf der Straße. Gegen 7.15 Uhr begegneten sich ein beladener 28-Tonner und ein Linienbus. Um aneinander vorbeifahren zu können, mussten beide äußerst rechts fahren. Der Lkw-Kipper kam dabei mit den rechten Rädern auf das Bankett, das unter seinem Gewicht weiter
  • 162 Leser
Wir Gratulieren
SCHWÄBISCH GMÜNDLilli Härter, Hans-Kudlich-Straße 66, Bettringen, zum 88. Geburtstag.Lore Uebelhör, Goethestraße 43, zum 86. Geburtstag.Helmut Maucher, Franz-Konrad-Straße 84, zum 77. Geburtstag.Hermann Burkhardt, Wiesenstraße 37, Bargau, zum 75. Geburtstag.Werner Hellfeuer, In der Eck 43, Herlikofen, zum 72. Geburtstag.Gerd Marquardt, Willy-Schenk-Straße weiter

Stadt will Raser in Neuer Straße bremsen

Verkehrsschau zeitnah vor Ort
Mitarbeiter der Stadtverwaltung und die Polizei werden bei der Baustelle Neue Straße in Bettringen vor Ort prüfen, welche Maßnahmen sie ergreifen können, damit die Autofahrer dort langsamer fahren. Dies werde „zeitnah“ erfolgen“, sagte Stadtsprecher Klaus Arnholdt. weiter

Neue Definition der Klänge

EKM: Musikalische Avantgarde mit dem belgischen Ensemble Oxalys im Kloster der Franziskanerinnen
Neue Musik gab es auch schon zu anderen Zeiten. Die „Ars nova“ des Mittelalters etwa, oder die „Musica nuova“ des stilvollen Barocks. Was allerdings dem Publikum mit der „Neuen Musik“ des 20. Jahrhunderts entgegenströmt, ist geprägt von einem Stilpluralismus, der dem Klang von völlig anderen Seiten begegnen will. weiter
  • 243 Leser

Heute Einweihung im Garten

Der Sinnesgarten im Johanniter-Pflegewohnheim im Mögglinger Pfarrgarten ist fertig
Im Mögglinger Johanniter-Pflegewohnhaus wurde in ehrenamtlicher Arbeit ein Sinnesgarten angelegt. Am Donnerstag wird er offiziell eröffnet. weiter
  • 101 Leser

Informativer Abschluss

Sommerfest am Heubacher Rosensteingymnasium
Pünktlich zum Abschluss der Projekttage fand am Rosensteingymnasium in Heubach das mittlerweile zur Tradition gewordene Sommerfest statt. weiter
  • 171 Leser

Bündnismesse am Barnberg

Mögglingen. Die nächste Bündnismesse der Schönstattfamilie findet am kommenden Montag, 3. August, statt. Die Messe beginnt um 18.30 Uhr in der Barnberg-Kapelle zwischen Mögglingen und Böbingen. Wenn es das Wetter erlaubt, ist nach dem Gottesdienst ein Grillfest vorgesehen. Herzliche Einladung ergeht an alle, die an diesem schönen Ort einen abendlichen weiter

Morgen zur 18. Sommernacht in Mögglingen

Der Schulhof der Mögglinger Grund- und Hauptschule verwandelt sich am kommenden Freitag, 31. Juli, wieder in ein Musikforum. Die 18. Mögglinger Sommernachts-Musik beginnt um 19 Uhr mit Kids Voices und Teen Voices und Solosängerinnen. Es gibt Deutschrock (Christian Bohnenstengel und Band), Eigenkompositionen (Patrick Schwefel und Band), romantische Balladen, weiter
  • 158 Leser

Schiller(nder)-Abend für alle

Gelungene Theateraufführungen an der Franz von Assisi-Schule in Waldstetten
Die Aufführung der Theater-AG der Franz von Assisi-Schule Waldstetten war für die Besucher zwar kostenlos, aber keineswegs umsonst. Die Schüler präsentierten ein buntes Programm aus dem Werk Schillers „auf den Brettern, die die Welt bedeuten“. weiter
Zur Person

Mit Vollmacht

Heubach. Der Vorstand der Raiffeisenbank Rosenstein verleiht zwei langjährigen Mitarbeiterinnen Handlungsvollmacht. Simone Krause trat am 1. August 1993 in die damalige Heubacher Bank als Auszubildende ein. Auf Grund ihres überaus hohen Engagements und der großen Erfahrung in ihrem Fachbereich wurde sie zur Abteilungsleiterin der Kreditsachbearbeitung weiter

Die Enkel zum Gebet ermuntern

Wallfahrt zur St.-Anna-Kirche in Tanau
Ziel der St.-Anna-Wallfahrt ist die neu renovierte gleichnamige Kirche zu Tanau. Vor vielen Jahren kamen noch ganze Busse, um dieses Fest mitzufeiern, heute kommen viele mit dem Auto aus den Nachbargemeinden. weiter
Kurz und Bündig
Hütte geöffnet Die Hütte der Heubacher Albvereinsortsgruppe ist am Samstag, 1. August, ab 13 Uhr und am Sonntag, 2. August, ab 10 Uhr geöffnet. Die Hütte liegt auf dem Glasenberg. weiter
Kurz und Bündig
Bucher Dorfhock Am Samstag, 1. August, steigt der Bucher Dorfhock ab 16 Uhr vor der Dorfschenke mit Musik von „One for two“. Essen und Getränke gibt’s auch. weiter

Mit Musik Brücken bauen

Sängerkranz Alfdorf auf Sängerreise in Kroatien
Bei strömenden Regen machten sich die Alfdorfer Sänger auf die Reise nach Mimice an der Kroatischen Mittelmeerküste. Dort erlebten sie viele schöne Auftritte. weiter

Seit Jahrzehnten im Kirchenchor

Dreimal 30 Jahre im Dienst der „musica sacra“ beim Lorcher Chor St. Konrad
Im Kirchenchor St. Konrad in Lorch feierten drei Sopranistinnen ihr 30. Chorjubiläum: Marlis Barnefsky, Annette Steppan und Birgit Wolf. Allen drei Sängerinnen überreichte Pfarrer Marc Grießer eine Urkunde des Cäcilienverbandes der Diözese Rottenburg Stuttgart. weiter

Zeltabenteuer

Rudersberg. Ein Zeltabenteuer rund ums Thema „Wasser“ findet vom 8. bis 10. August direkt am Bach im „Waldentdecker-Wieslauf-Camp“ bei Rudersberg statt. Jungen und Mädchen im Alter von acht bis zwölf Jahren sind gefragt, die sich dieses Abenteuer nicht entgehen lassen wollen. Geschlafen wird im Zelt oder im Heu und gekocht wird weiter

Gartenfreunde Herlikofen besuchen Insel Mainau

Ob eine Vielzahl an schönen Edelrosen, wunderschöne Blumentiere, der über 150 Jahre alte Baumbestand oder die Sammlung der Palmen und Zitruspflanzen – es gab viel zu sehen für die Gartenfreunde Herlikofen auf der Insel Mainau. So beispielsweise auch das Schmetterlingshaus, das rund 40 Arten beherbergt. Doch nicht nur die „großen“ Besucher weiter

Rote Füchse erkunden die Wildnis

Abenteuer pur für Grundschüler aus Alfdorf und Pfahlbronn am Walderlebnispfad Eisenbachsee
Bei der Waldstunde für die Grundschul-AG der Alfdorfer und Pfahlbronner Grundschüler gab es kürzlich viele Abenteuer zu bestehen. weiter
  • 243 Leser

Regionalsport (9)

Deutschland vorne

5. Segelflug-Weltmeisterschaft der Frauen
Die Pilotin Gaby Haberkern aus Schwäbisch Gmünd erreicht am dritten Wertungstag der 5. Segelflug-Weltmeisterschaft der Frauen mit dem Discus zwei in der Standardklasse den ersten Platz. weiter

Nicht zu stoppen

Europa-Truck-Trial: Erster Saisonsieg für Marcel Schoch
Mit zwei fast fehlerlos gefahrenen Sektionen konnte sich das HS-Schoch-Team beim dritten Lauf zur Europa-Truck-Trial durchsetzen. Und führt nun die Gesamtwertung der Europameisterschaft an. weiter

„Noch viel Luft nach oben“

Aytac Sulu im Interview
Er ist einer der wenigen, die in der neuen Mannschaft des VfR Aalen gesetzt sind: Aytac Sulu. Im Interview spricht der Innenverteidiger über die Entwicklung im Team und eine wichtige Achse. weiter
  • 4
  • 348 Leser

LG Staufen siegt beim Landesfinale

Marlon Krech und Alicia Hägele holen den Doppelsieg über 20m fliegend
Das 9. Landesfinale der VR-Talentiade in Besigheim war erstmals auch für Vereinsmannschaften der Jahrgänge 1998/1999 ausgeschrieben. Hierbei trat auch ein Team der LG Staufen an. Dabei holte sich das Team der LG souverän den Titel. Die LG-Athleten Marlon Krech in 2,78 Sekunden und Alicia Hägele in 2,8 Sekunden waren die Schnellsten über 20 Meter fliegend. weiter

Schüler vielfältig gefordert

Sporttag der Grundschule Hardt auf dem PH-Sportgelände
Auf Einladung des Kollegiums des Pädagogischen Fachseminars führte die Grundschule Hardt einen Sporttag auf dem Sportgelände der Pädagogischen Hochschule durch. weiter

2010 ändert alles

Kunstturnen, Bundesliga: Schneider feilt an neuen Strukturen
Das Landeskinderturnfest liegt hinter den Gmündern. Auch für den TV Wetzgau war es ein Riesenerlebnis. Doch Innehalten war noch nie die Art von Cheftrainer Paul Schneider. Ganz im Gegenteil: Durchstarten ist für den 53-Jährigen auch danach angesagt. Ab dem 1. Januar 2010 soll die neue Wetzgauer Zeitrechnung beginnen – mit der neuen Halle, neuen weiter

Neue Varianten und noch ein Neuer

VfR Aalen überzeugt im letzten Testspiel und besiegt den griechischen Erstligisten FC Skoda Xanthi mit 3:2 (1:1)
Die Pflichtspiele können kommen. Zwar zeigten sich im letzten Testspiel erneut einige Abstimmungsprobleme, doch der neuformierte VfR Aalen überzeugte wieder über weite Strecken und gewann überraschend gegen den griechischen Erstligisten mit 3:2 (1:1). Außerdem verpflichtete der Regionalligist noch einen Neuen: Innenverteidiger Demir Januzi kommt vom weiter
  • 4
  • 746 Leser

Pokal bleibt in eigener Hand

FSG Alfdorf begrüßt 20 Teams zum offenen Volleyballturnier
Die Familiensportgemeinschaft Alfdorf lud auf das FKK-Freizeitgelände zum Groß-Outdoor-Event ein. Zum traditionellen offenen Volleyballturnier waren 20 Mannschaften aus der gesamten Bundesrepublik eingeladen. Am Ende verlief das Volleyballturnier am glücklichsten für den Gastgeber, denn das FSG-Team sicherte sich im Finale gegen Leipzig den Pokal. weiter

Alle zehn Kinder schaffen das Sportabzeichen in Bronze

Deutsches Sportabzeichen für Förderverein-Kinder
Während des vergangenen Schuljahres bereiteten sich einige Förderverein-Kinder auf das Deutsche Sportabzeichen vor. Immer wieder wurde Freitags im Rahmen des wöchentlichen Sportangebots im FöV für die verschiedenen Disziplinen trainiert. Um das Sportabzeichen zu erlangen, muss ein Weitsprung/ Hochsprung, ein Kurzstreckenlauf, ein Wurf, ein Langstreckenlauf weiter

Überregional (83)

'Kein blinder Aktionismus'

Trainer Markus Babbel im Interview über Transfer-Probleme und Saisonziele
Warum wird der VfB Stuttgart die Gomez-Millionen so schwer los? 'Weil wir den Irrsinn nicht mitmachen', sagt im Interview Trainer Markus Babbel, 36, mit Blick auf den Transfer-Poker mancher Klubs und Spieler. weiter
  • 356 Leser

'Schiere Lust am Quälen'

Vergewaltigung in Hall wirft Schlaglicht auf Hackordnung in Gefängnissen
Die Vergewaltigung eines Mitgefangenen durch drei Häftlinge hat das Landgericht Heilbronn milder bestraft als beim Prozessauftakt angekündigt. weiter
  • 353 Leser

'Wir kämpfen uns zurück'

Daimler-Chef Zetsche erwartet 'schrittweise Verbesserung'
Der Daimler-Konzern schreibt nach wie vor rote Zahlen. Allerdings zeigt die Ertragskurve wieder leicht nach oben. Vorstandschef Dieter Zetsche verbreitet vorsichtigen Optimismus für das zweite Halbjahr. weiter
  • 438 Leser

60 Verletzte durch Autobombe in Nordspanien

Anschlag auf Polizeikaserne - ETA-Mitglieder werden als Täter vermutet
Eine gewaltige Autobombe hat in der Nacht zum Mittwoch eine Polizeikaserne im spanischen Baskenland verwüstet. Etwa 60 Menschen wurden nach Polizeiangaben bei dem Anschlag in Burgos leicht verletzt, meist durch umherfliegende Glassplitter. Dabei handelte es sich überwiegend um Mitglieder der Guardia Civil und deren Angehörige, die in der 14-stöckigen weiter
  • 331 Leser

81-jähriger Radler von Zug erfasst

Trotz geschlossener Schranke die Gleise überquert - tot
Ein 81-jähriger Radler ist in Friedrichshafen am Bodensee von einem Zug erfasst und getötet worden. Wie die Polizei gestern berichtete, hatte der Mann am Vortag versucht, trotz blinkender Warnlampen und geschlossener Halbschranken die Gleise mit seinem Fahrrad zu überqueren. Dabei wurde er von einem in Richtung Überlingen (Bodenseekreis) fahrenden Zug weiter
  • 300 Leser

Aktionäre über Daimler erleichtert

Nach einer kleinen Verschnaufpause am Dienstag setzte der Dax gestern seinen Anstieg fort. Schwache Konjunkturdaten aus den USA schmälerten die Gewinne etwas. Bayer legte nach Zahlen kräftig zu. Das neue Kursziel wurde auf 57 EUR erhöht. Der Pharma- und Chemiekonzern verbuchte zwar einen Gewinnrückgang, lag damit aber über den Markterwartungen. Leicht weiter
  • 507 Leser

Auch andere Ärzte unter Verdacht

Jackson ließ sich unter 19 Namen Medikamente verschreiben
Michael Jacksons Privatarzt Conrad Murray (51) steht zwar weiter im Zentrum der Ermittlung zu Jacksons Tod. Medienberichten zufolge werden jedoch auch immer mehr andere Ärzte verdächtigt, dem Popstar unter verschiedenen Decknamen gesetzeswidrig schwere Schmerz- und Schlafmittel verschrieben zu haben. Der 'Los Angeles Times' zufolge hat Jackson mindestens weiter
  • 315 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL CHAMPIONS LEAGUE, Quali., 3. Rd., Hinspiele: Levadia Tallinn - VSC Debrecen 0:1 (0:0) FK Ventspils/Lettl. - Borissow/Weißrussl. 1:0 (0:0) Sparta Prag - Panathinaikos Athen 3:1 (2:0) RSC Anderlecht - Sivasspor 5:0 (3:0) Schachtjor Donezk - FC Timisoara/Rum. 2:2 (0:1) APOEL Nikosia - Partizan Belgrad 2:0 (0:0) Slovan Bratislava - Olympiakos Piräus weiter
  • 336 Leser

Bayern stehen im Finale: 4:1 gegen Milan

Fußball-Rekordmeister Bayern München hat seine gute Frühform vier Tage vor dem ersten Pflichtspiel der neuen Saison unterstrichen und ist ins Endspiel des eigenen Vorbereitungsturniers eingezogen. Die Bayern bezwangen den italienischen Renommierklub AC Mailand mit 4:1 (1:0) und treffen heute im Finale auf den englischen Meister Manchester United. Die weiter
  • 337 Leser

Blutige Schlacht um Lager für Exil-Iraner

Irakische Polizei geht gegen militante Oppositionelle aus dem Nachbarland vor: Acht Tote
Der Kampf in einem irakischen Lager für Exil-Iraner ist entschieden. Die Staatsmacht setzte sich durch. Der Konflikt ist damit aber nicht beigelegt. weiter
  • 247 Leser

BMW - noch sieben Rennen, dann ab ins Museum

Formel 1: Zum Teil gibt es harsche Kritik am Rückzug der Münchner, RTL-Experte Danner: 'Es ist blamabel'
BMW steigt aus der Formel 1 aus: Der Weltverband Fia nutzte die Schock-Nachricht zum Nachtreten gegen die Teams, die Rivalen zeigten sich solidarisch und die Ex-Piloten schlugen harsche Töne an. weiter
  • 394 Leser

Bündnis gegen Google

Microsoft und Yahoo vereinbaren weitgehende Kooperation
Microsoft und Yahoo haben eine enge Zusammenarbeit im Milliardengeschäft der Internet-Werbung vereinbart, um den Marktführer Google zu attackieren. Beide Unternehmen schlossen gestern für die Dauer von zunächst zehn Jahren eine Partnerschaft in der Internet-Suche, dem Schlüssel für die Werbeeinnahmen. Alle Yahoo-Web-Portale sollen die erst im Juni von weiter
  • 365 Leser

Daimler und Porsche in roten Zahlen

Milliardenverluste - Dieter Zetsche trotzdem optimistisch
Daimler und Porsche schreiben Verluste in Milliardenhöhe. Im zweiten Quartal war Daimlers Ergebnis unter dem Strich von plus 1,4 Milliarden im Vorjahr auf minus 1,06 Milliarden Euro gesunken. Daimler-Vorstandschef Dieter Zetsche zeigte sich dennoch optimistisch. Die geringeren Verluste im Vergleich zum ersten Quartal zeigten, dass die Sparmaßnahmen weiter
  • 329 Leser

Der Gestank weist den Weg

War es ein Mafia-Anschlag mit Kolibakterien? Die Polizei in Kalabrien ermittelt. Gäste eines Feriendorfes hatten das Nachsehen. weiter
  • 368 Leser

Die Erholung bewahren

60 Prozent der Deutschen brauchen mindestens zwei Wochen Urlaub, um sich zu erholen. Aber selbst wenn es drei Wochen sind: Jeder weiß aus eigener leidvoller Erfahrung, dass die Erholung aus dem ersehnten Urlaub oft schneller dahin ist als die mühsam angegrillte Bräune. Der Alltag kehrt ruckzuck zurück mit Kofferauspacken, Klamottenwaschen und - oft weiter
  • 365 Leser

Die gegenteilige Einschätzung gibt es auch

Zu einer ganz anderen Einschätzung kommt die EZB: Die Lage habe sich entspannt. Der Anteil der Institute, die von strikten Kreditkonditionen berichten, habe sich im zweiten Quartal gegenüber dem ersten von 43 auf 21 Prozent mehr als halbiert. Grund dafür sei, dass die Banken wieder leichteren Zugang zu Kapital und Liquidität hätten. Im dritten Quartal weiter
  • 469 Leser

Die Käfer im Weinbau

Den asiatischen Marienkäfer (Harmonia axyridis) kann man an einer kleinen W-Zeichnung zwischen Hals und Flügeln erkennen. In den USA wurde er in den 80er Jahren gegen Läuse eingesetzt. Jetzt gilt er dort als Plage - im Weinbau wird er mitgeerntet, was den Geschmack der Weine verdirbt. epd weiter
  • 625 Leser

Die Lage bei SAP stabilisiert sich

Software-Konzern hat Kosten im ersten Halbjahr 2009 um 500 Millionen Euro gesenkt
Das einschneidende Sparprogramm bei Europas größtem Softwarekonzern SAP zeigt Wirkung. 'Unsere Einnahmen haben sich gut entwickelt', sagte Vorstandschef Léo Apotheker gestern in Walldorf: 'Das Schlimmste ist hinter uns. Die Lage stabilisiert sich.' Nach herben Rückschlägen zum Jahresbeginn baute der Dax- Konzern im zweiten Quartal seinen Gewinn deutlich weiter
  • 445 Leser

Die Skelette von zwei berüchtigten Räubern seit Jahrzehnten verwechselt

Heidelberger Wissenschaftler erkennen Irrtum anhand von Nummer auf einem Beckenknochen
Berüchtigte Räuber waren sie beide, hingerichtet wurden sie auch beide - nach ihrem Tod wurden sie verwechselt. Heidelberger Wissenschaftler haben herausgefunden, dass eines der Skelette im Anatomischen Institut der Universität keineswegs wie bislang angenommen dem so genannten Räuber Hölzerlips gehört. Vielmehr stammt das Knochengerüst vom 'Schwarzen weiter
  • 418 Leser

Eine Frage der Einstellung

Ich persönlich halte nichts von 'Gehirnjogging' und was sonst noch alles angepriesen und verkauft wird. Wer denkt, dass er morgens Joghurt isst, dann 15 Minuten um den Block trabt und vielleicht noch ein Sudoku oder Kreuzworträtsel löst, um Ernährung, Körper und Geist abgehakt zu haben und um sich dann für den Rest des Tages wider vor den Fernseher weiter
  • 5
  • 304 Leser

Eltern verstecken behindertes Kind neun Jahre lang

Gemeinde Lübbenow hatte das Jugendamt des Landkreises Prenzlau vor vier Jahren informiert
Ein brandenburgisches Elternpaar hat seine 13-jährige behinderte Tochter neun Jahre lang zu Hause versteckt. Es wurde nicht eingesperrt, teilte die Staatsanwaltschaft Neuruppin mit. Jedoch hätten die Eltern keine sozialen Kontakte zugelassen. Das Kind sei in einem verwahrlosten Zustand gewesen. Anzeichen von Gewalt gegen es gebe es nicht. Die Eltern weiter
  • 322 Leser

Entwarnung für Schulfördervereine

Streit um Rolle der Eltern bei Schulspeisung
Das Gros der Elternvereine, die an Schulen für Mittagessen sorgen, bleibt steuerfrei. Nun streitet die Politik über die Zuständigkeit für die Schulspeisung. weiter
  • 304 Leser

Er kanns nicht lassen

Ferrari-Star Michael Schumacher springt für den verletzten Massa ein
Tags zuvor dementierte Manager Weber noch heftigst, doch gestern Abend herrschte Klarheit: Michael Schumacher gibt sein Comeback in der Formel 1. Er springt für den verletzten Felipe Massa in die Bresche. weiter
  • 356 Leser

Experten sind sicher: Grundwasser schuld am Erdrutsch

Der akute Auslöser für das Unglück von Nachterstedt ist noch nicht gefunden worden
Die Hauptursache des Erdrutsches von Nachterstedt ist, dass der Grundwasserspiegel rund um den Concordia-See gestiegen ist. Dessen sind Fachleute sich jetzt sicher. Dass es weiterhin eine akute Ursache gibt, wegen der zwei Häuser abgerutscht sind, ist noch ungewiss. Gerhard Jost vom Landesamt für Geologie und Bergwesen Sachsen-Anhalt: 'Im Moment stehen weiter
  • 225 Leser

Feldwehr im Pech: Blech statt Medaille

Bei Schwimm-WM purzeln wieder die Rekorde
Während bei der Schwimm- WM wieder die Rekorde purzelten, grämte sich Hendrik Feldwehr: Er hatte Bronze nur um einen Wimpernschlag verpasst. weiter
  • 266 Leser

Fischer für 2009 zuversichtlich

Dübel-Spezialist wird auch 2009 schwarze Zahlen schreiben
Nach einer weiteren Rekordbilanz wollen die Dübel-Spezialisten der Fischerwerke auch im laufenden Jahr schwarze Zahlen schreiben. Den Umsatzrückgang der ersten Monate des Geschäftsjahres werde das Unternehmen bis zum Jahresende verringern, kündigten die Fischerwerke gestern in Waldachtal (Kreis Freudenstadt) an. Für 2009 werde ein 'befriedigendes Ergebnis' weiter
  • 437 Leser

Fußfesseln werden in zahlreichen Ländern verwendet

Im 'Mutterland' der elektronischen Fußfessel, den USA, werden rund 200 000 Beschuldigte und Verurteilte in unterschiedlichen Formen des Hausarrests und mit Hilfe verschiedener Techniken überwacht. Der Minisender am Bein ist auch unter anderem in Großbritannien, Frankreich, den Niederlanden, Schweden und der Schweiz fester Bestandteil des Sanktionen- weiter
  • 309 Leser

Galia wegen Dopings sechs Monate gesperrt

Handball: Torhüter fehlt dem TBV Lemgo in der Champions-League-Qualifikation
Torhüter Martin Galia ist wegen Dopings für sechs Monate gesperrt worden und wird dem Handball-Bundesligisten TBV Lemgo in der Champions-League-Qualifikation fehlen. Zudem verhängte die Anti-Doping-Kommission (ADK) des Deutschen Handballbundes (DHB) mit 20 000 Euro die höchst mögliche Geldstrafe gegen den tschechischen Nationalspieler. Die Strafe gilt weiter
  • 318 Leser

Gegner von Lüttke drohen mit Gericht

Im baden-württembergischen Wasserkraftverband tobt ein Machtkampf um den umstrittenen Präsidenten Manfred Lüttke. Der Landeschef wehrt sich jedoch vehement gegen die Bestrebungen einer Gruppe von Mitgliedern, ihn abzusetzen. Dahinter stecke der Vorsitzende des Bundesverbands, Karl-Heinz Römer, der einen 'privaten Rachefeldzug' gegen ihn führe, weil weiter
  • 436 Leser

GM sieht weiter Probleme mit Magna

Mit seinem verbesserten Angebot für Opel hat der kanadisch-österreichische Zulieferer Magna die Skepsis der einstigen Opel-Mutter General Motors (GM) nicht ausgeräumt. Die Offerte umfasse Passagen, die nicht umsetzbar seien, schrieb GM-Verhandlungsführer John Smith in einem Internet-Blog des Konzerns. Grundsätzlich sei die Entscheidung über einen Investor weiter
  • 437 Leser

Hleb angeblich vor Rückkehr an den Neckar

Der VfB Stuttgart ist auf der Suche nach einem Offensivspieler vielleicht endlich fündig geworden, der sehnlich erhoffte Stürmer-Transfer steht jedoch weiter aus. Während der Fußball-Bundesligist nach wie vor bei möglichen Nachfolgern für Mario Gomez am Ball ist, steht nun Alexander Hleb offenbar vor seiner Rückkehr an den Neckar. Der weißrussiche Nationalspieler weiter
  • 326 Leser

Hundt bringt Gewerkschaft auf die Palme

Lohnkürzungen wären angesichts der Wirtschaftslage in einigen Branchen in der nächsten Tarifrunde 'rein betriebswirtschaftlich' angemessen - mit dieser Aussage hat Arbeitgeberpräsident Dieter Hundt die Gewerkschaften auf die Palme gebracht. Angesichts von Umsatzrückgängen von 30 bis 40 Prozent müsste dies eigentlich ein Thema sein, sagte Hundt in Berlin. weiter
  • 408 Leser

Immer mehr Frauen ohne Kinder

Der Trend zur Kinderlosigkeit von Frauen in Baden-Württemberg verstärkt sich. Wie das Statistische Landesamt gestern in Stuttgart mitteilte, waren im vergangenen Jahr knapp 13 Prozent der Frauen im Alter zwischen 50 und 75 Jahren dauerhaft kinderlos. Bei den Frauen dieser Altersgruppe mit hohem Bildungsstand lag der Anteil der Kinderlosen sogar bei weiter
  • 343 Leser

Immer weniger Mütter

Besonders im Westen bleiben viele Frauen ohne Nachwuchs
Immer mehr Frauen in Westdeutschland bleiben kinderlos. Im Osten dagegen gibt es selbst bei Akademikerinnen keinen Rückgang. Besonders viel Nachwuchs bekommen Migrantinnen. weiter
  • 360 Leser

Kaiser-Grollen wegen Theater um Ribéry

Wenige Tage nach seinen schweren Vorwürfen gegen Franck Ribéry hat Franz Beckenbauer erneut Öl ins Feuer gegossen und das Wechselgezerre um den Bayern-Star kritisiert: 'So ein Theater ist nie förderlich. Gerade dann nicht, wenn ein neuer Trainer kommt, der seine Mannschaft in Ruhe vorbereiten und nicht jeden Tag mit dem Thema Ribéry konfrontiert werden weiter
  • 270 Leser

Kein Verfahren gegen die Pius-Brüder

Die erzkonservative Piusbruderschaft muss nach umstrittenen Äußerungen zur Homosexuellenparade Christopher Street Day (CSD) nicht mit einem Verfahren wegen Volksverhetzung rechnen. Ein Sprecher der Staatsanwaltschaft Stuttgart sagte gestern auf Anfrage, der NS-Vergleich der Priestervereinigung werde vom Recht auf freie Meinungsäußerung gedeckt, zudem weiter
  • 293 Leser

KOMMENTAR · FORMEL 1: Danke BMW, danke Schumi!

Motorsportler müssen sich häufig rechtfertigen. Umweltverschmutzung und Lärm sind ebenso Themen mit denen sie sich permanent konfrontiert sehen wie auch der Frage nach der wirtschaftlichen Rentabilität der Wett-Raserei auf den Rennstrecken. BMW hat den Rückwärtsgang eingelegt und den unehrenhaften Abgang aus der Formel 1 zum Saisonende angekündigt. weiter
  • 294 Leser

KOMMENTAR · KINDERLOSIGKEIT: Verschwendetes Potenzial

Kind und Beruf passen nach wie vor nicht unter einen Hut. Das trifft insbesondere dann zu, wenn es um hochqualifizierte Arbeitsplätze geht. Denn gerade Akademikerinnen verzichten oftmals auf Nachwuchs oder bringen im Vergleich zu ihren weniger gebildeten Geschlechtsgenossinnen weniger Kinder auf die Welt. In Ostdeutschland ist die Vereinbarkeit von weiter
  • 319 Leser

KOMMENTAR · ULLA SCHMIDT: Verdruss trotz Anspruch

Nicht alles, was legal ist, ist auch legitim. Das hätte Ulla Schmidt wissen müssen. Dafür ist die Sozialdemokratin lange genug Politprofi. Doch schon seit Jahren ließ sie als Bundesgesundheitsministerin ihren Dienstwagen in den SpanienUrlaub nachkommen. Pech nur, dass er ausgerechnet dieses Jahr geklaut wurde und die Affäre deshalb ans Licht kam. Sie weiter
  • 356 Leser

KOMMENTAR: Noch keine Trendwende

Weniger Verlust und ein Schimmer Hoffnung auf bessere Zeiten - das reicht heute schon aus, um die Aktie eines Automobilbauers begehrenswert zu machen. Der Fall des Stuttgarter Daimler-Konzerns zeigt, wie sehr sich Börsianer an jeden Strohhalm klammern und bereit sind, an den Aufschwung zu glauben. Letzterer zeichnet sich bei Daimler aber noch nicht weiter
  • 418 Leser

Land führt elektronische Fußfessel ein

Baden-Württemberg führt als erstes Bundesland die Fußfessel im Strafvollzug ein. Der Landtag in Stuttgart billigte gestern einen Gesetzentwurf der Landesregierung. Der elektronisch überwachte Hausarrest ist demnach als Alternative für Ersatzfreiheitsstrafen gedacht, aber auch zur Vorbereitung auf die Entlassung von Gefangenen. Justizminister Ulrich weiter
  • 497 Leser

Landschaft und Figur blieben wichtig

Der Maler Rudolf Schoofs ist gestorben
Der in Stuttgart lebende Maler und Zeichner Rudolf Schoofs ist im Alter von 77 Jahren gestorben. Schoofs, in Goch am Niederrhein geboren, erlag einer langen Krankheit. Ausgehend von der gestisch-abstrakten Kunst des Informel hatte Schoofs zu einer eigenen Bildsprache gefunden, die trotz vermeintlicher Ungegenständlichkeit den Themen Landschaft und Figur weiter
  • 288 Leser

LEITARTIKEL · INTERNET: Das neue Monopol

Giganten sind in der griechischen Mythologie mit Keulen, Baumstämmen und Felsblöcken bewaffnet und können sogar Berge übereinander türmen. Die Giganten der Neuzeit bringen die Welt dagegen mit ihren Ideen ins Wanken. Derzeit zeichnet sich dabei ein harter Kampf ab. Am Ende dürfte unsere Kommunikation nicht mehr die selbe sein: Google und Microsoft streiten weiter
  • 233 Leser

Leute im Blick

Tom Tykwer Regisseur Tom Tykwer und seine Freundin Marie Steinmann werden Eltern. Laut 'Bunte' sagte der 44-Jährige: 'Im Dezember ist es soweit, dann erwarten wir Nachwuchs. Wir wissen auch schon, dass es ein Junge wird. Wir freuen uns beide so sehr auf das Baby.' Tykwer und Steinmann sind seit 2002 ein Paar. Vorher war der aus Wuppertal (Nordrhein-Westfalen) weiter
  • 312 Leser

Marienkäfer über Marienkäfer

Kolonien mit Millionen Tieren haben die Küste erobert - Masseninvasion aus Asien
Millionen Marienkäfer an der Ostsee: auf Pflanzen, auf Autos, auf Bauten, auf Menschen. Vor allem asiatische Marienkäfer treten in Massen auf. weiter
  • 386 Leser

Maskeraden aller Art

Werner Tübke - Große Retrospektive in Leipzig
In der Debatte um das Kulturerbe der DDR spielt Werner Tübke eine Hauptrolle.Wie unendlich viele Rollen dieser Virtuose der altmeisterlichen Maskerade beherrscht hat, zeigt eine gewaltige Retropektive. weiter
  • 320 Leser

Mit der Dienstwaffe auf Raubzug

55-jähriger Polizist überfiel zwei Banken - Opfer sind traumatisiert
'Ich habe Furchtbares angerichtet' - Morphinsucht und akute Geldnot haben einen Polizisten zum Bankräuber werden lassen. Danach ermittelte er sogar im eigenen Fall. Vor Gericht zeigt er nun Reue. weiter
  • 405 Leser

Mit Gummistiefeln durchs Konzerthaus der Zukunft

Eine Führung auf der Baustelle der Hamburger Elbphilharmonie eröffnet auch spektakuläre Ausblicke
Die Elbphilharmonie in Hamburg soll nicht nur einer der weltbesten Konzertsäle, sondern auch Aussichtsort werden. Eine Baustellenführung. weiter
  • 363 Leser

MITTWOCH-LOTTO

31. AUSSPIELUNG 6 AUS 49 9 10 13 20 32 37 Zusatzzahl38 Superzahl3 SPIEL 77 4 0 5 5 4 7 0 SUPER 6 3 8 3 7 8 0 ohne Gewähr weiter
  • 310 Leser

Möglicherweise Bürgerentscheid zu Stuttgart 21

Der neue Stuttgarter Gemeinderat hat sich in seiner konstituierenden Sitzung einen turbulenten Schlagabtausch um das Bahnprojekt Stuttgart 21 geliefert. Die Grünen als neue stärkste Fraktion - sie stellen 16 der 60 Gemeinderäte - konnten sich indes mit ihren Forderungen, den Ausstieg aus dem umstrittenen Projekt einzuleiten, nicht durchsetzen. Sie hatten weiter
  • 355 Leser

NA SOWAS . . .

Jäger haben den Zugverkehr zwischen den niederländischen Städten Arnheim und Nimwegen lahmgelegt. Als sie in Tarnkleidung neben den Schienen Gewehre abfeuerten, bremste ein verschreckter Lokführer den Zug und alarmierte die Polizei. Die stellte fest, dass die Männer auf Wildtauben schossen. Sie mussten versprechen, künftig die Bahn zu informieren, wenn weiter
  • 606 Leser

Neuzugang Rozehnal unterschreibt für drei Jahre

Hamburger SV absolviert heute die erste Partie in der neuen Europa League beim Nachbarn
Nach der kürzesten Vorbereitung aller Fußball-Bundesligisten startet der Hamburger SV als Erster beim dänischen Club FC Randers ins Abenteuer Europa League, das im Mai 2010 im eigenen Stadion mit dem Finale gekrönt werden soll. 'Es wäre schön, nicht nur Gastgeber, sondern auch Teilnehmer zu sein', sagte Klubchef Bernd Hoffmann vor dem heutigen Hinspiel weiter
  • 391 Leser

NOTIZEN

Für Burger nicht kastrieren McDonalds und Burger King wollen spätestens 2011 kein Fleisch kastrierter Schweine mehr verwenden. Das haben beide Unternehmen angekündigt. Der Deutsche Tierschutzbund rief alle, die Schweinefleisch-Produkte anbieten, auf, dem Beispiel zu folgen. Praxis ist, dass Ferkel ohne Betäubung kastriert werden. Neunjährige tot Die weiter
  • 338 Leser

NOTIZEN

Neues von Rosenstolz Der am Burn-Out-Syndrom erkrankte Musiker Peter Plate hat ungeachtet seiner Auszeit zusammen mit AnNa R. an einer neuen Single des Duos Rosenstolz gearbeitet. Die Berliner Musiker bringen am 11. September die Ballade 'Ich bin mein Haus' von dem Album 'Das Leben geht weiter' in einer neuen Fassung mit elektronischen Beats und Streichern weiter
  • 336 Leser

NOTIZEN

Merkel gegen Pkw-Maut Bundeskanzlerin Angela Merkel hat auch für die Zeit nach einem möglichen Sieg bei der Bundestagswahl im September die Einführung eines Tempolimits auf Autobahnen und einer Pkw-Maut abgelehnt. Von einer solchen Begrenzung der Geschwindigkeit halte sie nichts, sagte Merkel dem Magazin 'auto motor und sport'. Intelligente Verkehrsleitsysteme weiter
  • 276 Leser

NOTIZEN

Costa kommt nicht Fußball: Der angestrebte Wechsel von Innenverteidiger Ricardo Costa vom VfL Wolfsburg zum spanischen Erstligisten Real Saragossa ist geplatzt. Der Portugiese konnte sich dort nicht über die Konditionen für einen Abschluss einigen. Der Vertrag des 28-Jährigen läuft noch bis 2010. Massa kommt nach Paris Formel 1: Felipe Massa ist weiter weiter
  • 315 Leser

NOTIZEN

Im Neckar gelandet Heidelberg. Eine Abkühlung im Neckar hat den Gleitschirmflug eines 21-Jährigen in Heidelberg beendet. Der junge Mann aus Heppenheim war am Dienstagabend vom knapp 568 Meter hohen Königstuhl aus gestartet, bekam dann aber thermische Probleme. Er steuerte das Neckarufer an, landete jedoch im Wasser. Ein Mann eilte dem Sportler zu Hilfe weiter
  • 305 Leser

NOTIZEN

Stellenindex im Tief Die Auftragsflaute vieler Unternehmen hat im Juli die Nachfrage nach Arbeitskräften in Deutschland auf ein Vier-Jahres-Tief sinken lassen. Weniger freie Stellen habe es zuletzt im Juli 2005 gegeben, teilte die Bundesagentur für Arbeit mit. Der Stellenindex BA-X sackte im Juli um 46 Punkte auf 120 Punkte ab. Schadenersatz gefordert weiter
  • 468 Leser

Opposition am Ende verwundet

Wie erwartet ist die Opposition mit ihrem Antrag, Wissenschaftsminister Peter Frankenberg zu entlassen, gescheitert. Die Grünen warfen der SPD gleichzeitig mangelnde Professionalität vor. weiter
  • 285 Leser

Polizei rechnet wieder mit mehr Gewalt

Nach dem gerichtlich verordneten Aus des Alkoholverbots in einem Kneipenviertel in der Freiburger Altstadt befürchtet die Polizei einen erneuten Anstieg der Gewalt. 'Wir müssen davon ausgehen, dass sich die Problemlage verschärft', sagte gestern der Leiter der Polizeidirektion Freiburg, Heiner Amann. Unkontrollierter Alkoholkonsum sei vielerorts die weiter
  • 279 Leser

Porsche braust in die roten Zahlen

VW-Chef gibt Arbeitsplatzgarantie - Betriebsrat Hück fordert Ausweitung des VW-Gesetzes
VW-Chef Martin Winterkorn sendet Friedenssignale nach Stuttgart: Die Arbeitsplätze bei Porsche sind sicher. Unterdessen meldet der Sportwagenbauer, dass er einen Verlust von 5 Mrd. Euro erwartet. weiter
  • 466 Leser

Preise sinken erstmals seit 22 Jahren

Zum ersten Mal seit 22 Jahren sind die Verbraucherpreise in Deutschland zwischen Juli 2008 und Juli 2009 gesunken - und zwar um 0,6 Prozent. Im Vergleich zum Vormonat Juni ergibt sich nach Angaben des Statistischen Bundesamtes aus sechs Bundesländern ein Rückgang um 0,1 Prozent. Auch für Baden-Württemberg gilt ein Rückgang der Inflationsrate um 0,6 weiter
  • 373 Leser

Richtig relaxen im Urlaub

Tipps für die Entspannung - Studie: 'Kein-Erlebnis-Reisen' sind am erholsamsten
Wie sieht der perfekte Urlaub aus, und wie hält die Erholung möglichst lange an? Eindeutige Antworten darauf gibt es nicht. Allerdings helfen ein paar einfache Tipps, um Ärger und Verdruss zu vermeiden. weiter
  • 398 Leser

Ringen um Sparkurs bei Allgaier

Bei Allgaier ringen Geschäftsführung, Betriebsrat und IG Metall um einen Kompromiss: Noch wissen die 1260 Beschäftigten der Uhinger nicht, wie sich der Sparkurs auswirken wird. Das Unternehmen, das unter der Krise in der Autoindustrie leidet, will 12 Mio. EUR einsparen. Geschäftsführer Helmar Aßfalg sagte nach einer Betriebsversammlung, 'es gibt verschiedene weiter
  • 438 Leser

ROMAN · MARTIN WALKER: BRUNO, CHEF DE POLICE (FOLGE 74)

Noch etwas. Wir haben ein Problem mit dem neuen Gendarmerie-Hauptmann', sagte Duhamel. 'Er ist ungeeignet. Wenn Bruno nicht eingegriffen hätte, wäre alles womöglich noch schlimmer gekommen. Wir bitten deshalb darum, Capitaine Duroc abzuziehen. Nach den gestrigen Vorfällen hat er allen Respekt verloren.' 'Das trifft nach meiner Einschätzung so nicht weiter
  • 275 Leser

Rückschlag in der EM-Vorbereitung

Deutsche Fußball-Frauen nur 0:0 im Testspiel gegen Japan
Mannheim. Deutschlands Fußball-Frauen sind auf dem Weg zur Europameisterschaft ins Straucheln geraten. Die DFB-Auswahl kam gestern im vorletzten Testspiel in Mannheim nur zu einem 0:0 gegen den Olympia-Vierten Japan und zeigte sich noch nicht in Top-Form für das Turnier vom 23. August bis 10. September in Finnland. 'Wir haben uns klare Chancen herausgespielt, weiter
  • 292 Leser

Schocktherapie für Marder

Norbert Schaub aus Neuenburg lebt von der Abwehr der lästigen Tiere
Duftstoffe, Ultraschall und Elektroschocks: Mit diesem Arsenal rückt Norbert Schaub aus Neuenburg Automardern auf den Pelz. Die Tiere verursachen an Autos immer mehr Schäden. Die gehen in die Millionen. weiter
  • 268 Leser

Schumacher kehrt zurück zur Formel 1

Die Formel-1-Sensation ist perfekt: Michael Schumacher kommt zurück. Fast drei Jahre nach seinem Karriereende in der 'Königsklasse' wird der siebenfache Weltmeister für den verletzten Ferrari-Fahrer Felipe Massa einspringen. Obwohl das Thema Formel 1 für ihn seit langem und komplett abgeschlossen gewesen sei, könne er 'aus Verbundenheit zum Team diese weiter
  • 298 Leser

Schweinegrippe: Schüler auf dem Weg der Besserung

Ausbreitung der Krankheit durch Schulschließung verhindert - Keine weiteren Ansteckungen
Den drei an Schweinegrippe erkrankten Schülern der Mannheimer Waldorfschule geht es langsam besser. Weitere Jugendliche haben sich nicht angesteckt, teilte die Stadt Mannheim gestern auf Anfrage mit. Die anderen Verdachtsfälle hätten sich als normale Erkältungen entpuppt. Zwölftklässler hatten die Infektion von ihrer Abschlussreise nach Spanien mitgebracht. weiter
  • 307 Leser

Seehofer kippt Boni bei Bayern LB

Die bayerische Staatsregierung ist BayernLB-Chef Michael Kemmer in die Parade gefahren und hat Bonuszahlungen für Mitarbeiter der angeschlagenen Bank für 2009 kategorisch ausgeschlossen. 'Es gibt auf keinen Fall Boni', sagte Ministerpräsident Horst Seehofer (CSU) gestern in München. Finanzminister Georg Fahrenschon (CSU), der zugleich Chef des BayernLB-Verwaltungsrats weiter
  • 466 Leser

STICHWORT · ETA: Bomben für die Unabhängigkeit

Seit 50 Jahren hat die Untergrundorganisation Eta im Kampf für einen unabhängigen baskischen Staat Bomben gelegt und gemordet. Bei etwa 4000 Terroranschlägen kamen in den vergangenen Jahrzehnten insgesamt mehr als 830 Männer, Frauen und Kinder ums Leben. 2300 Menschen wurden verletzt. Die Eta sieht sich selbst als linksstehende Befreiungsorganisation. weiter
  • 311 Leser

Testlauf für die Fußfessel

Vierjähriger Pilotversuch im Land - Privatfirma überwacht Hausarrest
Die elektronische Fußfessel ist beschlossene Sache: Vier Jahre lang soll der Hausarrest als Alternative zur Haft getestet werden - überwacht von einer Privatfirma. Für die Opposition offenbart das 'bizarres Denken'. weiter
  • 279 Leser

Ulla Schmidt steigt aus

SPD-Wahlkampagne ohne Gesundheitsministerin - Dienstwagen wieder da
Die Kritik an Ulla Schmidts Urlaub mit Dienstwagen zeigt Wirkung. Schmidt wird Frank-Walter Steinmeiers Wahlkampfteam nicht angehören. weiter
  • 348 Leser

Verbraucher haben mehr im Geldbeutel

Die tariflichen Monatsverdienste der Arbeitnehmer in Deutschland sind innerhalb eines Jahres um durchschnittlich 2,8 Prozent gestiegen. Das teilte das Statistische Bundesamt für den Zeitraum von April 2008 bis April 2009 mit. Da die Verbraucherpreise im selben Zeitraum lediglich um 0,7 stiegen, hatten die Tarifbeschäftigten - sofern sie von den vereinbarten weiter
  • 499 Leser

Verschärfte Bedingungen

Die Diskussion um die Kreditklemme hält unvermindert an
Gibt es sie oder droht sie erst noch? Die Diskussion um eingeschränkte und/oder vertreuerte Kredite an Unternehmen und Privathaushalte hält an. Eine eindeutige Erkenntnis gibt es immer noch nicht. weiter
  • 500 Leser

Wie viel Glück hält der Mensch aus?

Marie Bäumer zum Film 'Mitte Ende August'
Seit 'Männerpension' und 'Schuh des Manitu' gehört Marie Bäumer zu den bekanntesten deutschen Schauspielerinnen. Nun spielt sie in 'Mitte Ende August' von Sebastian Schipper. Kinostart ist heute. weiter
  • 307 Leser

Wieder Auto Union?

Als neuer Name für den zukünftigen Konzern aus Volkswagen und Porsche wird möglicherweise die Bezeichnung 'Auto Union' wiederbelebt. Auto Union war ein deutscher Autokonzern, zu dem sich 1932 in Chemnitz die Marken Audi, DKW, Horch und Wanderer zusammengeschlossen hatten. In den 60er Jahren übernahm VW das Unternehmen, führte aber nur die Marke Audi weiter
  • 464 Leser

ZAHLEN + FAKTEN

Lufthansa sackt ab Die Umsätze der Deutschen Lufthansa sind im ersten Halbjahr eingebrochen. Sie sackten um 15,7 Prozent auf 10,2 Mrd. EUR. Operativ erwirtschaftete die größte deutsche Fluggesellschaft aber noch einen kleinen Gewinn von 8 Mio. EUR (Vorjahr 677 Mio. EUR). Unter dem Strich stand mit minus 216 Mo. EUR eine tiefrote Zahl, nach einen Überschuss weiter
  • 511 Leser

ZUR PERSON: Der Forscher Manfred Spitzer

Manfred Spitzer (51) stammt aus Darmstadt. Er studierte nach dem Abitur Medizin, Philosophie und Psychologie an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg, promovierte in Philosophie und Medizin und habilitierte 1989 in Psychiatrie. Zwei Gastprofessuren an der Harvard-Universität und ein weiterer Aufenthalt am Institute for Cognitive and Decision Sciences weiter
  • 318 Leser

ZWISCHENRUF: Kehlmanns rührender Angriff

Wenn diese Worte aus den Reihen der 'Lodenschickeria' gekommen wären, wie der frühere Salzburg-Intendant Gérard Mortier seine konservativen Widersacher betitelt hat, niemand aus der Festspielszene hätte darauf reagiert. Aber auch junge Bestsellerautoren können Unsinn reden. Und weil es auch noch der seit seinen Traumverkaufszahlen der 'Vermessung der weiter
  • 390 Leser

Leserbeiträge (1)

Zur Sonderseite „Schulabschluss am Kreisberufsschulzentrum Ellwangen“:„Es macht den ortsansässigen und wohlgesonnenen Leser schon stutzig, dass sich unser Landrat Herr Pavel nicht auch noch zu den anderen 17 der 20 Abschlussklassen des Kreisberufsschulzentrums Ellwangen dazugestellt hat.Die Leserschaft muss bei unserem Landrat doch weiter
  • 473 Leser