Artikel-Übersicht vom Freitag, 07. August 2009

anzeigen

Regional (63)

Produkte mit Premiumcharakter

Eberle Werbeagentur gewinnt den „iF communication design award“
Der neue Markenauftritt der Weißenhorner Molkerei sorgt für Aufsehen: Für seine Neugestaltung erhält die Eberle Werbeagentur den iF communication design award 2009. Der Molkerei mit Gourmet-Anspruch verpassten die Gestalter aus Gmünd einen in der Biobranche unverwechselbaren Look mit neuem Logo und hochwertigem Verpackungsdesign. weiter
  • 8
  • 362 Leser

Dem schlechten Wetter getrotzt

Schwäbisch Gmünd. Die erste Südstadt-Hocketse war ein voller Erfolg. Samstagmorgen halbacht in der Südstadt: sorgenvolle Blicke zum Himmel und die Frage: Was macht das Wetter und noch dringlicher, was machen wir? Wie abgemacht, hatten sich alle Helfer pünktlich um halb acht im Südstadt-Treff eingefunden, um gemeinsam das Festzelt und die Verkaufsstände weiter

Busch und Büffel

Lebenshilfe-Wohngemeinschaft macht Urlaub in der Westernstadt
Die Wohngemeinschaft Herlikofen der Lebenshilfe Schwäbisch Gmünd verbrachte ihren Urlaub in der Westernstadt Pullman City. weiter
  • 123 Leser

Tennis in Kooperation

Umgang mit Schläger und Ball geprobt
Eine Kooperation zwischen Tennisverein und Schule, initiert vom Abteilungsleiter der Tennisabteilung des TSB, Heinz-Dieter Vogt und Rektorin Daniela Maschka-Dengler nutzten 20 Schulkinder im Alter von acht bis elf Jahren. weiter

Ausflug nach Lorch

Die Sozialpädagoginnen Hauck und Wertner-Penteker von der Beratungsstelle für Migranten der Diakonie organisierten einen Ausflug ins Kloster Lorch und in die dortige Falknerei. Viele Menschen mit Migrationshintergrund machten sich auf den Weg ins benachbarte Städtchen, um Eindrücke von der neuen Heimat zu sammeln. Ein weiteres Ziel oder Anliegen des weiter

Für Blut gibt’s halt keinen Ersatz

Der Vorrat an Blutkonserven schrumpft in der Urlaubszeit besorgniserregend – Vorteile für Neuspender
In der Urlaubszeit werden die Blutkonserven knapp. Auf der einen Seite sind treue Mehrfachspender selbst auf Reisen, auf der anderen Seite werden mehr Konserven benötigt, da Deutschland ein Transitland ist, in dem sich die Unfälle häufen und somit der Bedarf an Blutkonserven steigt. Michael Kraus vom Blutspendedienst Baden-Württemberg appelliert, zur weiter
  • 263 Leser

Kegelclub „AUF“ im Malermuseum

Die Kegelfreunde des Kegelclubs „AUF“ besuchten mit ihren Frauen das Malermuseum in Straßdorf. Nach der Begrüßung durch Malermeister Eugen Stegmaier gab es eine Führung durch das zwar kleine, aber sehr interessante Malermuseum. Die verschiedenen Materialien und Gerätschaften wurden in launigen Worten von Eugen Stegmaier erläutert. Auch gab weiter

Kindergarten St. Maria: Waldworkshop

Im Kindergarten St. Maria in Herlikofen fand ein Workshop zum Thema Erlebnistage im Wald statt. Nachdem ein geeigneter Platz gefunden war und gemeinsam ein Waldsofa errichtet wurde, gab es allerhand im Wald zu entdecken. Die Jungen und Mädchen bauten ein Zwergendorf, balancierten auf Baumstämmen oder übten sich im Tannenzapfenweitwurf. Den Höhepunkt weiter

Woher kommt die Milch?

Die Kinder des Schulkindergartens der Schule für Hörgeschädigte St. Josef aus Schwäbisch Gmünd durften am Ende des Kindergartenjahres das landwirtschaftliche Anwesen der Familie Georg und Gertrud Stegmaier in Wetzgau/Rehnenhof besuchen. Viel Spaß hatten sie beim Füttern der großen Kühe und eines jungen Kälbchens mit der Milchflasche. Der Höhepunkt des weiter

JET-Tankstelle in Mutlangen offeriert Autogas

Autohaus Baur hält große Modellvielfalt an gasbetriebenen Fahrzeugen von Ford und Nissan bereit
Fahrern gasbetriebener Autos steht nun eine weitere Tankstelle mit dem alternativen Kraftstoff zur Verfügung: Die JET-Tankstelle in Mutlangen offeriert seit dem 16. Juli Westfalen-Gas. Dies ergänzt sich wunderbar mit dem vielfältigen Angebot gasbetriebener Fahrzeuge des benachbarten Ford- und Nissan-Autohauses Baur. weiter

Neue Pächterin für Wäscherburg

Mit Konzept fürs Museum
Das Wäscherschloss in Wäschenbeuren hat eine neue Pächterin. Das teilt der Presseservice der „Staatlichen Schlösser und Gärten“ mit. weiter

Reitturnier in Heuchlingen

Am Samstag und Sonntag, 8. und 9. August, am Galgenberg
Auf der nahezu größten und schönsten Reitanlage des Ostalbkreises findet am Wochenende vom 8. bis zum 9. August die Austragung des Süddeutschen Fohlenchampionats und ein Turniertag statt. weiter
  • 148 Leser

Zirkus ab heute auf dem Festplatz

Alfdorf. Der Zirkus Luna gastiert vom 7. bis 10. August in Alfdorf auf dem Festplatz. Vorstellungen sind heute um 16 Uhr, morgen um 15 und um 19 Uhr, am Sonntag um 15 Uhr und am Montag um 15 Uhr. Freitags und montags ist großer Familientag: Erwachsene zahlen dann Kinderpreise. Im zweistündigen Programm zeigen unter anderem die Fußball spielenden Elefanten, weiter
  • 146 Leser

Zum Auchtert

Lorch. Am Sonntag, 9. August, wandern die Lorcher und Waldhäuser Albvereinler vom Reußenstein zum Auchtert. Der Bus fährt um 8.45 Uhr an der katholischen Kirche in Waldhausen und um 9 Uhr am Lorcher Bahnhof. Die Strecke ist etwa zehn Kilometer lang. Der Bus „wandert“ mit. Anmeldungen bis 7. August unter Tel. (07181) 81527 oder (07172) 6712. weiter
  • 179 Leser
Kurz und Bündig
Lauterner Hütte geöffnet Trotz Ferienzeit ist die Albvereinshütte der Lauterner Ortsgruppe des Schwäbischen Albverein am kommenden Sonntag, 9. August, ab 11 Uhr durchgehend geöffnet. weiter
  • 126 Leser
Kurz und Bündig
Wald-Openair Der Schwäbische Albverein und der VfB Fanclub Heubach präsentieren am Samstag, 8. August, ab 20 Uhr bei der SAV-Hütte beim Fernsehturm ein Wald-Openair mit „Acoustic Groove“. Am Sonntag, 9. August, ist dann ab 11 Uhr eine Hocketse rund um die Albvereinshütte. Bei der Hocketse spielt das Stimmungsduo „KwerBeet“. weiter
  • 215 Leser
Kurz und Bündig
Sommerfest Der Essinger Freizeitverein „Die Rübennasen“ feiern sein Sommerfest am Samstag, 29. August, in der Getränkearena Meyer in Essingen, Beginn ist um 20 Uhr. Unter dem Motto „Häwi Meddl Ond A Bier, Part II“ präsentieren die Veranstalter zum zweiten Mal die Hard’n Heavy-Coverband „F.U.C.K.“ Das Programm weiter

Enorme Beute

Kundendaten am Geldautomaten ausgespäht
Unbekannte Täter haben seit Anfang Juli am Geldausgabeautomaten einer Bank in der Stuttgarter Innenstadt Daten ausgelesen und anschließend durch Abhebungen vermutlich über 100 000 Euro erbeutet. weiter

Käfer-Treffen in Lenglingen

Göppingen-Lenglingen. Das 21. Käfer-Treffen steigt am Wochenende im Göppinger Teilort Lenglingen, direkt neben Gmünd. Das VW-Käfer-Team Göppingen als Veranstalter erwartet auf der Festwiese mehr als 500 „Kugelporsche“ und deren Besitzer. Am Samstag ab 21 Uhr spielt die Band „Last Minute“ auf. Höhepunkt des Wochenendes wird ein weiter
  • 219 Leser

Leitfaden für die Sicherung des Unternehmens

Neue IHK-Broschüre
Nicht nur im turbulenten Marktumfeld, sondern auch in konjunkturellen guten Zeiten, stehen Unternehmen vor der Herausforderung Risiken zu erkennen und diese zu bewältigen. Die Unternehmenssicherung ist eine wichtige Führungsaufgabe. Die IHK will ihre Mitgliedsunternehmen bei dieser Aufgabe unterstützen und hat eine neue Broschüre „Herausforderung weiter
  • 130 Leser

Kosmetik für sensible Schöne

Stuttgart. Jetzt, im Hochsommer, gehen sie wieder bis zu dreimal die Woche baden – die Wilhelma-Gärtner. Allerdings nicht im Freibad, sondern im Seerosenteich. Ihr Spezialauftrag: die aufwändige Kosmetik der tropischen Schönheiten, die dort jeden Sommer blühen. Pflanzen ausputzen, Blätter ausschneiden, Algen entfernen – so sieht das regelmäßige weiter
  • 282 Leser

Zwei wollen bauen

Göppingen hat für neues Einkaufscenter die Wahl
Ein Einkaufscenter in der Bleichstraße in Göppingen könnte Realität werden. Dies ist das Ergebnis eines Gesprächs, das Oberbürgermeister Guido Till mit dem Deutschland-Geschäftsführer Thomas Binder von Sonae Sierra und Vertretern der Acrest Property Group führte. Von den Projektpartnern wurde angegeben, dass alle nötigen Grundstücke in der Bleichstraße weiter

Diesseits und jenseits der Mauer

Kulturtipp: Germanisches Nationalmuseum Nürnberg zeigt umfassende Retrospektive „Kunst und Kalter Krieg“
Vielleicht erinnert sich jemand an die große Sitte-Ausstellung, die der Kunstverein Ellwangen Mitte der Neunzigerjahre gezeigt hat. Fast obszön fleischige Akte; geadelt wurde die Schau durch die Teilnahme des frisch gekürten MDR-Intendanten Udo Reiter. Einige Jahre später entbrannte über Werk und Person des einstigen Vorsitzenden des Verbands Bildender weiter
  • 190 Leser

Gschwender Jugendliche angeln mit Eifer

Am Jugend-Kameradschaftsfischen des Angelvereins Gschwend nahmen zahlreiche Jugendliche teil. Mit viel Spaß und Eifer angelten sie im See in Gerabronn sogar nachts. Nützliche Tipps und Angeltricks erhielten sie dabei von den erwachsenen Fischern am abendlichen Lagerfeuer sowie aktive Hilfe von den Fischern während des ganzen Wochenendes. weiter
  • 241 Leser

Motorradfreunde Schechingen feiern

An diesem Wochenende steigt das große Fest
Nachdem die Motorradfreunde Schechingen in den vergangenen Jahren ihr Sommerfest mit großem Erfolg durchführten, jedoch die Besucherzahlen bei den letzten Veranstaltungen etwas zurück gingen, hat man sich in diesem Jahr zu einem neuen Konzept der Festveranstaltung entschlossen. weiter
  • 545 Leser

Wandern hinterm Büchelberger Grat

Gschwend. Die Mittwochswanderung am 12. August startet direkt von der Gaststätte „Krone“ in Hinterbüchelberg, wo Einkehr ist, in Richtung Hammerschmiede. Vorher geht es vom Marktplatz in Gschwend um 14 Uhr in Fahrgemeinschaften zum Wanderausgangspunkt. Nach Hinterbüchelberg gibt es verschiedene Anfahrtsmöglichkeiten: von Sulzbach am Altenbergturm weiter

Das Steiff-Museum besucht

Jahresausflug der Dorfgemeinschaft Tierhaupten
Die Dorfgemeinschaft Tierhaupten startete im vollbesetzten Bus bei strahlendem Sonnenschein zu ihrem obligatorischen Familienausflug. ZIele waren das Steiff-Museum und die Charlottenhöhle. Der Abschluss wurde in Ebnat gemacht. weiter

Bewährungshilfe

Schwäbisch Gmünd. Interessierte sind eingeladen, sich über die ehrenamtliche Bewährungshilfe, die Aufgaben, die Klienten, die Schulung und die professionelle Unterstützung der Ehrenamtlichen und alle weiteren wichtigen Fragen bei einer unverbindlichen Einführungsveranstaltung zu informieren. Anmeldungen sind nicht erforderlich. Infos unter Telefon (07171) weiter
  • 165 Leser

Skispringen in den Ferien probiert

Zehn Meter in der Luft und nicht immer sanfte Landung
Wieder einmal fanden sich zum Programmpunkt „Skispringen auf der Mini-Mattenschanze“ im Rahmen des diesjährigen Schülerferienprogramms zahlreiche Kinder an den Mattenschanzen in Degenfeld ein. Mehr als zwei Stunden lang wurde fleißig im Schanzenauslauf abgefahren und sogar erste Sprünge gewagt – mit teilweise schon beachtlichen Weiten. weiter

Schulranzenaktion für Togo an der Hardtschule

Kürzlich kam Barbara Weber vom Schlatthof in Waldstetten auf Einladung von Rektor Dietmar Burkhardt in die Hardtschule, um die Schulranzen der Klassen 4a und 4b für die Schulranzenaktion des Vereins „Hilfe für Togo“ abzuholen. Weber berichtete den Viertklässlern bei ihrem Besuch anschaulich an Hand von Dias, wie die Kinder in Togo leben. weiter

Unimogs zu Gast beim Fest der Dorfgemeinschaft Honkling

Rund 15 Unimogfahrer waren aus den Reihen des Unimog-Club Oberkochen nach Honkling zum Sommerfest der Dorfgemeinschaft gereist. Die familiäre Atmosphäre und die einwandfreie Organisation sei besonders hervorzuheben, betonte Harald Ockert aus Waldhaus, der dem Club als Kassierer vorsteht und schon seit Jahren mit seinen Unimogs vor Ort ist. Es sei eben weiter

Offenheit im Umgang

Parkinson-Selbsthilfegruppe Gmünd hat wieder einen Leiter
Die Regionalgruppe Schwäbisch Gmünd der Deutschen Parkinson- Vereinigung hatte zu ihrem Treffen ins Hörbehindertenheim St. Vinzenz in Schwäbisch Gmünd eingeladen. weiter
  • 133 Leser

„JVA Teil der Stadt“

OB Richard Arnold zu Besuch in Gotteszell
Bei einem Besuch der Justizvollzugsanstalt (JVA) Gotteszell hat Oberbürgermeister Richard Arnold von der JVA-Leiterin Sibylle von Schneider-Holl wichtige Einblicke in die Arbeit und Aufgaben der Justizvollzugsanstalt erhalten. weiter

Für Kinder im Weleda-Garten

Schwäbisch Gmünd. Am Montag, 10. August, dreht sich im Weleda-Heilpflanzengarten von 13 bis 17 Uhr alles um die Kinder. Um 13.30 Uhr und 15.30 Uhr finden jeweils Führungen für die Kleinen statt. Der Schwerpunkt liegt auf bekannten Pflanzen und den Tieren, die für den biologisch-dynamischen Heilpflanzenanbau wichtig sind. Höhepunkt ist ein so genanntes weiter

An der Grenze des Römer-Reiches

Schwäbisch Gmünd. Am kommenden Sonntag erwartet Welterbeführerin Katja Baumgärtner ihre Gäste zu einem spannenden Spaziergang an die antike Provinzgrenze. Die einstündige Führung beginnt am neuen Limes-Informationszentrum im Rotenbachtal mit der imposanten Rekonstruktion der Holzpalisade und der raetischen Mauer und führt bis zur Nahtstelle zwischen weiter

Salvator rasch retten

Münsterbauverein richtet Spendenkonto ein
Nachdem die Gmünder bei der Salvator-Führung am Dienstag ihr überwältigendes Interesse für den Wallfahrtsort bekundet haben (die GT berichtete gestern), sollen nun rasch organisatorische Strukturen geschaffen werden, um vor allem die Ölberggruppe zu erhalten. weiter
  • 5

Ein Teil des Tunnels ist befahrbar

Bauverkehr auf West-Baustelle läuft durch offenen Tunnel / Unterer Teil der Hauptröhre wird ausgehoben
An der Tunnel-Baustelle im Westen der Stadt ist wieder ein deutlicher Fortschritt zu sehen: Erstmals fahren seit gestern die Erdlaster nicht mehr über die Behelfsausfahrt aus der Baustelle ab, sondern direkt durch den offen gebauten Teil des Tunnels. Außerdem beginnen die Mineure nun damit, den unteren Teil des Haupttunnels auszuheben. weiter
  • 344 Leser

Rechtzeitig Kapital freisetzen

Wie Oberbürgermeister Richard Arnold und Fraktionen auf fehlende Steuereinnahmen reagieren
Der Konjunktureinbruch erreicht den städtischen Haushalt. Der Fehlbetrag soll bei elf Millionen Euro liegen. Sprecher der Gemeinderatsfraktionen sind für einen harten Sparkurs und einen Ausgleich über Kredite. Oberbürgermeister Richard Arnold will die Chancen nutzen, die sich aus der Situation ergeben. weiter
  • 101 Leser

Junge Künstler stellen aus

Vernissage des Kindergartens Heuchlingen als Abschluss für Kunstprojekt
Zum Abschluss des Projekts „Kunst im Kindergarten“, das der Heuchlinger Kindergarten durchgeführt hatte, stellten die Kinder ihre fertigen Projekte aus. weiter

Schnitzeljagd, Fotosafari und Fernsehturm

Viel Spaß hatten die 15 Kinder, die am Angebot der Heubacher Albvereinsortsgruppe für das Kinderferienprogramms der Stadt teilnahmen. Die fleißigen Helfer rund um Abteilungsleiterin Anke Wölz hatten ein tolles Programm auf die Beine gestellt. Neben Schnitzeljagd und Fotosafari war auch ein Besuch auf der Aussichtsplattform des Fernsehturms angesagt. weiter

Vor Entscheidung über ÖPP Gespräch mit Elternbeirat

Schwäbisch Gmünd. Franz Pflieger, der Vorsitzende des Gesamtelternbeirates der Schwäbisch Gmünder Schulen, war zum Gespräch bei Oberbürgermeister Richard Arnold zu Gast. Pflieger gratulierte im Namen der Elternschaft der Gmünder Schulen zur Wahl. Richard Arnold nutzte die Gelegenheit, um Franz Pflieger seine Position zur künftigen Ausrichtung der Gmünder weiter
  • 5
Polizeibericht
Taxi beschädigtHeubach. Ein in der Adlerstraße abgestelltes Taxi wurde in der Nacht zum Mittwoch beschädigt. Am Taxi wurden ein Scheibenwischerarm abgebrochen, das Glas eines Außenspiegels zerbrochen, die elektrischen Anschlüsse des Taxi-Schildes herausgerissen und die Dachfunkantenne abgebrochen. Die Heubacher Polizei erbittet Hinweise, Telefon (07173) weiter

Film ab

In früheren Jahren, die Jüngeren unter uns werden es nicht mehr wissen, war das Autokino eine Legende. Man konnte kuscheln, seinen Liebsten umarmen, sich an ihm wärmen, falls das nötig war. Es dürften sogar Kinder gezeugt worden sein, während draußen Doris Day Cary Grant zum wiederholten Mal in die Schranken wies. Aber oft war es auch zweitrangig, welcher weiter

Lebensbegleitung bis in den Tod

Sozialstation Abtsgmünd setzt neue Hospizhelferinnen und -helfer ein
Hospizbegleitung – Lebensbegleitung bis in den Tod. Diesen Gedanken stellte die Sozialstation Abtsgmünd in den Mittelpunkt der Vorbereitung für neue Hospizhelfer. Seit Oktober 2008 hat der Hospizdienst der Sozialstation einen Ausbildungskurs für ehrenamtliche Hospizhelfer veranstaltet. weiter

Schon über 30 Interessierte

Casting für „Remstal’s Next Family“ läuft erfolgreich
Das Casting für die nächsten Sympathie- und Werbeträger von „RemsTOTAL“ ist erfolgreich angelaufen. Wer wird „Remstal’s Next Family“? Der Aufruf über die regionale Presse für die neue Remstal-Familie ist zwar erst wenige Wochen alt, hat aber bereits beachtliche Resonanz gefunden. weiter

Arnold: kein Risiko beim Termin zum Feuerwehrneubau

Schwäbisch Gmünd. Herzlich empfangen wurde Landtagsabgeordneter Dr. Stefan Scheffold im Feuerwehrhaus Bettringen. 730 000 Euro Zuschuss erhält die Stadt Schwäbisch Gmünd insgesamt aus dem Ausgleichstock des Landes Baden-Württemberg. Neben 300 000 Euro für Umbau und Sanierung der Eichenrainschule sind dies 430 000 Euro für den Neubau des Feuerwehrgerätehauses weiter
  • 252 Leser

Bleibt Frage: vorzeitiger Auszug?

Spatenstich für das neue Bettringer Polizeigebäude neben Bezirksamt – Fertigstellung bis Frühjahr / Sommer
Es ist angerichtet: Nach verrichtetem Spatenstich in der Bühlgasse soll der neue Bettringer Polizeiposten im Frühjahr/Sommer 2010 zum Bezug bereit stehen. Für Oberbürgermeister Richard Arnold ein zentraler Punkt der Standortsicherung Gügling. Offen ist, wann der Polizeiposten aus dem alten Feuerwehrhaus auszieht. weiter
  • 151 Leser

Museumslandschaft in Gmünd geprägt

Ulrich Majocco feiert seinen 60. Geburtstag
In Göppingen ist er Erster Landesbeamter und damit Stellvertreter des Landrats. In Schwäbisch Gmünd kennt man ihn als langjährigen Motor des Museums Ott-Pauser’sche Fabrik: Ulrich Majocco, der heute seinen 60. Geburtstag feiert. weiter

Hartnäckiger Heubach-Fan

Seit 40 Jahren macht Hildegard Koch aus Recklingshausen Urlaub in der Stadt unterm Rosenstein
„Idyllisch. Gemütlich. Herrlich – ist das schön hier.“ Das waren die Eindrücke, die Hildegard Koch aus Recklinghausen hatte, als sie im Jahr 1969 erstmals Heubach besuchte. Seit 40 Jahren macht sie seither regelmäßig Urlaub in der Rosensteinstadt. weiter
  • 5
  • 229 Leser
Vor 25 Jahren
JÜRGEN STECKErleichterung Die DDR stimmt Erleichterungen im innerdeutschen Reiseverkehr zu. Der Mindestumtausch für Rentner, die die DDR besuchen, wird von täglich 25 auf 15 Mark gesenkt. Auch wird die Mitnahme von Literatur und von Schallplatten großzügiger gehandhabt. Und DDR-Rentner dürfen künftig statt 30 nun 60 Tage im Jahr in die BRD. Erkämpft weiter

Ungeschminkt den Berufsalltag erleben

Miniköche aus ganz Deutschland betreiben in Bartholomä ein Hotel – namhafte Dehoga-Mitglieder dabei – Abschluss am Freitag mit Galadinner
Außergewöhnliche Erfahrungen sammeln im Moment 75 Jugendliche in Bartholomä. Sie wohnen nicht nur in einem Hotel, sondern betreiben es auch. Im so genannten Miniköche-Hotel gibt’s daher für sie ungeschminkten Berufsalltag in Sachen Gastronomie und Hotellerie. Projektleiter ist der „Vater“ der Europa-Miniköche, Jürgen Mädger. weiter
  • 180 Leser
Wir Gratulieren
SCHWÄBISCH GMÜNDTheresia Schöll, Reichenberger Straße 3, zum 85. Geburtstag.Anna Heit, Werrenwiesenstraße 32, zum 84. Geburtstag.Günther Wildo, Pfeifergäßle 16, zum 83. Geburtstag.Erwin Schwarzkopf, Panoramastraße 42, Hussenhofen, zum 78. Geburtstag.Rolf Arnold, Buhlgäßle 5, zum 76. Geburtstag.Hildegard Krimm, Franz–Konrad-Straße 30, zum 76. Geburtstag. weiter

Viel Musi für wenig Geld

Festival „Rock The Hüdde“ morgen bei Schechingen
Viel Musik für wenig Geld bietet am Samstag das Openair-Rockmusikfestival „Rock The Hüdde“ zwischen Schechingen und Leinweiler. Mit dabei sind sieben junge Bands aus der Region. weiter
  • 188 Leser

Neuer Tourismus-Verein in Alfdorf

Gründungsversammlung des Vereins Erlebnisregion Alfdorf – farbiges Faltblatt erscheint in Kürze
Die Bündelung aller touristischer Angebote in und um Alfdorf hat sich der Verein Erlebnisregion Alfdorf zum Ziel gesetzt, der am Dienstagabend gegründet wurde. Die Aufbruchsstimmung unter den Anwesenden war spürbar. weiter
  • 364 Leser

Von Ausfällen verschont

Generalversammlung der Raiffeisenbank Maitis
Zur Generalversammlung der kleinsten selbstständigen Bank in Baden-Württemberg begrüßte der Aufsichtsratsvorsitzende Klaus Orthner 300 Mitglieder und Gäste in Maitis. weiter

Waldstetter Wäschgölten auf traditionellem Jahresausflug

Bei herrlichem Wetter fand kürzlich der Jahresauflug der Waldstetter Wäschgölten statt und führte die Teilnehmer ins Auto- und Technikmuseum nach Sinsheim. Bei den Führungen wurde den Teilnehmern ein Querschnitt der Ausstellungsstücke gezeigt und eine Besichtigung der beiden Ausstellungs-Highlights, der Concorde und der Tupolew, durfte nicht fehlen. weiter
  • 143 Leser

Bonn und Umgebung erkundet

Studienreise der Alfdorfer Landfrauen nach Bad Neuenahr/ Ahrweiler
Eine viertägige Studienreise führte die Landfrauen aus Alfdorf nach Bad Neuenahr/ Ahrweiler. Die Organisatorin und Vorsitzende Gudrun Carbon-Segan hatte ein interessantes Programm zusammengestellt. weiter

Alfdorfer Kinder auf Spurensuche zu Reh, Fuchs und Hase

Die Alfdorfer Jägerschaft beteiligte sich am Kinderferienprogramm. Rund 40 Kinder erkundeten mit den Jägern einen Fuchs- und Dachsbau sowie eine Wildschweinsuhle mit Spurensuche im Adelstetter Wald. Des Weiteren erfuhren die Kinder viel über die Tier- und Pflanzenwelt sowie die Jagd. Mit einer Teilnahmeurkunde machten sich die Kinder mit den 20 Jägern weiter
Wahlkampfsplitter
Gemeindebesuch Beim Gemeindebesuch des CDU-Bundestagsabgeordneten Norbert Barthle in Waldstetten hatte sich die Firma PTS (Prototypen- und Systemtechnik) vorgestellt. Es war eine beeindruckende Präsentation durch die geschäftsführenden Gesellschafter Dr. Walter Schwelberger, Hubert Killinger, Martin Kunze und ihrer Mitarbeiter, welche mit zukunftsweisenden weiter
  • 158 Leser

Zuweilen Befehle korrigieren

GT-Ferien-Serie – Buchtipp (1): OB Richard Arnold empfiehlt Stefan Zweig
„Sternstunden der Menschheit“ von Stefan Zweig ist eines der Lieblingsbücher des neuen Gmünder Oberbürgermeisters Richard Arnold. Er empfiehlt das Werk jedem, der Geschichte fantasievoll erzählt bekommen und etwas lernen will. In Buchform zum Lesen oder auf CD zum Hören. weiter
  • 176 Leser

Regionalsport (13)

Holpriger Start mit Happy-End

Fußball, Regionalliga: VfR Aalen gewinnt 1:0 in Weiden
Fabian Liesenfeld war der Mann des Abends beim VfR Aalen. Mit seinem Tor zum 1:0-Sieg in der 85. Minute sicherte er dem VfR drei Punkte im Auftaktspiel zur neuen Regionalligasaison. weiter
  • 106 Leser

Heimspiel für FCH

Fußball, Dritte Liga
Der FC Heidenheim empfängt am morgigen Samstag im Drittligaspiel den SV Wehen-Wiesbaden. Für Wehen wären Auswärtspunkte nach zwei knappen Niederlagen in Jena (1:2) und gegen Dresden (0:1) schon jetzt Gold wert. Für Wehen am Ball: der Ex-Aalener Steffen Bohl. Anpfiff in Heidenheim: 14 Uhr. weiter
  • 276 Leser

Favoritenrolle? Nein danke

Fußball, Regionalliga Süd: VfR Aalen startet heute Abend beim Aufsteiger SpVgg Weiden in die neue Saison
Bislang war vieles rein spekulativ. Heute Abend zeigt sich erstmals, wo der Absteiger VfR Aalen in der Fußball-Regionalliga tatsächlich steht. Die neuformierte Elf von Trainer Rainer Scharinger startet beim Aufsteiger SpVgg Weiden in die Saison. Und was machen die Kontrahenten im Vorfeld? Sie schieben sich gegenseitig die Favoritenrolle zu. Anpfiff weiter
TURNIERE ZUM TESTEN
Wer beerbt Iggingen?FUSSBALL: Um den Verwaltungspokal der Gemeinschaft Leintal/Frickenhofer Höhe geht es am morgigen Samstag auf dem Sportgelände des SV Göggingen. Erstmals versuchen dabei Teams der Aktiven und Alten Herren an einem Tag sich die Wanderpokale zu sichern. Sowohl bei den Aktiven als auch bei den „Oldies“ geht der VfL Iggingen weiter

Gute Aussichten

Skispringen: Kevin Horlacher und Christian Ulmer im internationalen Vergleich
Mit Kevin Horlacher, Christian Ulmer, Anna Rupprecht und Dominik Mayländer werden am Wochenende gleich vier einheimische Skispringer im Rahmen des FIS-Sommer-Grand-Prix beziehungsweise des FIS-Jugend-Grand-Prix in Hinterzarten international am Start sein. Zudem startet Carina Vogt in Bischofsgrün im Fichtelgebirge im „Damen-A-Weltcup“, dem weiter

Medaille für Sven Zellner?

Leichtathletik, Deutsche Jugendmeisterschaft: LG Staufen will Top-Resultat
Das westfälische Rhede ist von Freitag bis Sonntag Schauplatz der 68. Deutschen Leichtathletik-Jugendmeisterschaften. Dabei wird die LG Staufen von einem runden Dutzend Leistungsträgern vertreten. weiter

Sportabzeichen

Leichtathletik in Bargau
53 Kinder wollen heute um 13 Uhr im Rahmen des TVB-Feriencamps auf der Bargauer Scheuelberg-Sportanlage die leichtathletischen Disziplinen des Deutschen Sportabzeichens in Angriff nehmen. An Sprint, Weitsprung, Ballwurf und Langstrecke dürfen sich gerne auch Gäste jeden Alters beteiligen. ben weiter
  • 225 Leser

Blitzen macht Spaß

Schach, Freiluft-Blitzturniere der SG Gmünd
Eingefleischte Blitzschachfreunde freuen sich jedes Jahr auf die Blitzturnierserie der Schachgemeinschaft Gmünd. Zum 19. Mal werden diese fünf Turniere als besondere Attraktion unter freiem Himmel ausgetragen. Los geht’s am Samstag vorm Josefle um 14 Uhr. weiter

Sportmosaik

Es wird der Einfachheit halber in Millionen gezählt: Eine Zeitung aus Stuttgart hat die geschätzten Jahresgehälter der VfB-Spieler veröffentlicht, und die der Trainer obendrein. Die Liste beginnt mit Aliaksandr Hleb und 4,5 Millionen Euro, und sie endet bei Co-Trainer Alexander Zorniger, dem 0,2 Millionen Euro im Jahr zugeschrieben werden. Wenn’s weiter
  • 169 Leser

Übernachtende Debütanten

Fußball, Oberliga: Der FC Normannia Gmünd muss am Samstag beim Bahlinger SC antreten
Mit einem Auswärtsspiel beim Bahlinger SC startet der FC Normannia Gmünd am Samstag (15.30 Uhr) in die neue Oberliga-Saison. Nach zwei glanzlosen Pokalspielen wird der der erste Härtetest zeigen, ob die neu formierte Elf von Trainer Lothar Mattner schon Oberliga-Niveau erreicht. weiter
  • 310 Leser

Aha-Effekt beim Smarties-Armdrücken

Tag vier im Waldstetter Fußballcamp: Dr. Roland Bertet bringt den Kindern mit Rollenspielen soziale Kompetenz bei
„Du spinnst wohl, Alter?“ Nein, es liegt uns fern, liebe Leser, jemanden beleidigen oder blöd von der Seite anmachen zu wollen. So lautet lediglich der Titel von Dr. Roland Bertets Buch, der damit das genaue Gegenteil erreichen möchte. Darin geht es um gewaltlose Konflikbewältigung. Ein Vorhaben, dass der erfahrene Pädagoge erstmals auch weiter

Exakt 2176 Fußballspiele in 45 Jahren

GT-Ferien-Serie: 50 Jahre Gmünder Tagepost (2): Helmut Kaupp notiert seit 1964 jedes Spiel des FCN / Bisher 22 Bände
Seit über 40 Jahren ist er bei den Heimspielen seiner Kicker der Mann mit dem Knopf im Ohr auf der Haupttribüne des Normanniastadions. Während auf dem Spielfeld seine Jungs dem runden Leder hinterherjagen, verfolgt Helmut Kaupp übers Radio die Bundesligaspiele und gibt Zwischen- und Endstände an den Stadionsprecher weiter. Daran wird sich auch in dieser weiter
  • 5
  • 230 Leser

Überregional (97)

'Alkoholbedingte Gewalttaten verhindern'

Mit ihren Jugendschutzaktionen wolle die Polizei auch 'alkoholbedingte Gewalttaten im Vorfeld verhindern', begründete Innenminister Heribert Rech (CDU) den Einsatz der versuchsweise angeschafften Teststreifen. In Münster und Düsseldorf seien damit gute Erfahrungen gemacht worden. 2008 habe fast jeder dritte jugendliche Gewalttäter unter Alkoholeinfluss weiter
  • 300 Leser

'Die Faust im Nacken' machte ihn weltbekannt

US-Drehbuchautor Budd Schulberg ist gestorben
Der legendäre US-Drehbuchautor Budd Schulberg ist mit 95 Jahren gestorben. Er war in den 50er Jahren mit dem Dockarbeiter-Drama 'Die Faust im Nacken' berühmt geworden. Der Schriftsteller starb in seinem Haus in Long Island. Der 1954 entstandene Filmklassiker 'Die Faust im Nacken' mit Marlon Brando und Eva Maria Saint in den Hauptrollen wurde mit acht weiter
  • 350 Leser

'Jetzt reichts!'

Frankfurter Tatort-Kommissare Sawatzki und Schüttauf hören auf
Die beiden Frankfurter 'Tatort'-Kommissare Andrea Sawatzki und Jörg Schüttauf quittieren den Dienst. Nachfolger gibt es noch nicht. weiter
  • 267 Leser

'Vespa-Fahren hält jung'

Einige Gründungsmitglieder Frankfurter Vespa-Clubs sind heute noch unterwegs
Ein Schwarm Vespas steuert den Riedberg bei Frankfurt an. Es ist Deutschlands ältester Vespa-Club auf einer Ausfahrt. Nicht alle Fahrer waren 1950 bei der Gründung dabei, aber einige schon. weiter
  • 617 Leser

Abgeordnete in Lobbyvereinen

Fünf Bundestagsmitglieder verheimlichen Tätigkeit
Mehrere Bundestags-Abgeordnete haben ihre Mitwirkung in Vereinen verheimlicht, die der Rüstungslobby nahe stehen. Fünf Abgeordnete von SPD und FDP werden zum Teil seit Jahren bei der Deutschen Gesellschaft für Wehrtechnik (DWT) und dem Förderkreis Deutsches Heer (FKH) als Präsidiumsmitglieder geführt. Nach der Geschäftsordnung des Bundestags hätten weiter
  • 356 Leser

Abstecher in die geheimnisvolle Unterwelt

Höhlenforscher erkunden seit Jahrenzehnten die geheimnisvollen Labyrinthe unter der Erdoberfläche. Die sensationellen Funde von Kunstwerken aus frühen Tagen der Menschheitsgeschichte im Hohlen Fels bei Schelklingen und der Vogelherdhöhle haben das Augenmerk der Öffentlichkeit wieder auf die unterirdischen Gänge unter der Schwäbischen Alb gelenkt. In weiter
  • 328 Leser

Aigner fordert von EU Hilfe für Milchbauern

Bundeslandwirtschaftsministerin Ilse Aigner (CSU) fordert von der EU-Kommission angesichts der dramatisch niedrigen Milchpreise mehr Hilfe für die Milchbauern. Mit ihren Kollegen aus sieben europäischen Ländern schrieb sie einen Brief an EU-Agrarkommissarin Mariann Fischer Boel. Die bisherigen Hilfen seien 'bei weitem noch nicht ausreichend', heißt weiter
  • 422 Leser

Anleger prozessieren gegen HRE

Gestern hat in München ein Schadenersatzprozess gegen die HRE-Bank begonnen. Die Anleger fühlten sich von der Bank schlecht informiert. weiter
  • 426 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL CHAMPIONS LEAGUE, Qualifikation 3. Runde, Rückspiele Timisoara/Rumän.-Schachtj. Donezk/Ukr. 0:0 (Hinspiel 2:2 - FC Timisoara weiter) Stabæk IF/Norwegen - FC Kopenhagen0:0 (Hinspiel 1:3 - FC Kopenhagen weiter) Levski Sofia - FK Baku/Aserbaidschan2:0 (0:0) (Hinspiel 0:0 - Levski Sofia weiter) VSC Debrecen/Ungarn - Levadia Tallinn 1:0 (0:0) (Hinspiel weiter
  • 246 Leser

Auftragsbücher füllen sich

Bestellungen legen im Juni um 4,5 Prozent zu - Guttenberg zuversichtlich
Die Auftragsbücher der deutschen Industriebetriebe werden wieder dicker. Bundeswirtschaftsminister Guttenberg sieht einen 'breiten Hoffnungsschimmer', dass die Rezession damit zu Ende sein dürfte. weiter
  • 498 Leser

Bestgekleidet

Ehepaar Obama punktet mit seinem Styling
Barack und Michelle Obama gehören nach einem neuen Ranking zu den bestgekleideten Menschen der Welt. Der US-Präsident, meist edel gestylt, schaffte es dieses Jahr erstmals auf die Top-Ten-Liste der Zeitschrift 'Vanity Fair'. Seine Frau, bereits zum dritten Mal dabei, gehört gemeinsam mit der französischen Präsidentengattin Carla Bruni-Sarkozy zu den weiter
  • 367 Leser

Boxen mit Beuys

Zusammenschau über 40 Jahre Videokunst im ZKM Karlsruhe
Wie man die Anfänge der Videokunst in Deutschland ins Heute hereinholen kann, ohne dass zu viel musealer Staub aufgewirbelt wird, das demonstriert derzeit das Karlsruher Medienzentrum ZKM. weiter
  • 355 Leser

BUCHTIPP: Das Geschnatter von nebenan

Eigentlich könnten Hauser und seine Partnerin, kurz 'PF' - Perfekte Frau - genannt, zufrieden sein: Sie haben eine schöne Wohnung, und bezahlbar ist sie auch. Gäbe es nur HuE nicht. HuE sind Horst und Else Schnattermann, ihre Nachbarn. Sehr laute Nachbarn, obwohl das Haus sehr dünne Wände hat. Und so kriegen Hauser und die 'PF' alles mit, was bei Schnattermanns weiter
  • 303 Leser

Bundeswirtschaftsminister schlägt Staatskontrolle für klamme Banken vor

Bundeswirtschaftsminister Karl-Theodor zu Guttenberg (CSU) will als Konsequenz aus der Finanzmarktkrise von der Insolvenz bedrohte Banken künftig unter staatliche Verwaltung stellen können. Das geht aus einem Gesetzentwurf des Wirtschaftsministeriums hervor. Der Minister wolle mit dieser Initiative verhindern, dass Banken leichtfertig Risiken eingehen, weiter
  • 349 Leser

Chaos mit System

Jahrelang konnte sich der Fußball-Zwerg SC Freiburg gut behaupten
Geld ist zweifelsohne ein wichtiger Faktor für Erfolg im Profifußball. Mit etwas weniger davon, dafür aber reichlich Fantasie und Kreativität geht es auch. Der SC Freiburg hat das einige Jahre lang gezeigt. weiter
  • 430 Leser

Commerzbank steckt im Minus

Höhere Risikovorsorge - Keine Kreditklemme für Unternehmen
Die Commerzbank macht nach wie vor Verlust. Dennoch ist Vorstandschef Martin Blessing überzeugt, dass das Institut auf dem richtigen Weg sei. Die Risikovorsorge für Kreditausfälle wurde kräftig aufgestockt. weiter
  • 397 Leser

Commerzbank tief im Minus

Höhere Risikovorsorge - Keine Kreditklemme für Unternehmen
Die Commerzbank macht nach wie vor Verlust. Dennoch ist Vorstandschef Martin Blessing überzeugt, dass das Institut auf dem richtigen Weg sei. Die Risikovorsorge für Kreditausfälle wurde kräftig aufgestockt. weiter
  • 458 Leser

Dax schafft einen leichten Anstieg

Der deutsche Aktienmarkt ist gestern mit leichten Gewinnen aus dem Handel gegangen. Der Leitindex Dax stieg um 0,3 Prozent auf 5370 Punkte. Nachdem die Kurse am deutschen Aktienmarkt nach einem freundlichen Start im Tagesverlauf nachgaben, legten sie zum Handelsschluss wieder zu. Die Sitzung der Europäischen Zentralbank hatte auf die Börse keine Auswirkungen weiter
  • 440 Leser

Denkmalpfleger zeigen historische Orte des Genusses

Denkmale wie die Wasserkunstanlage 'Das Paradies' in Baden-Baden stehen beim diesjährigen 'Tag des Denkmals' am 13. September im Mittelpunkt. Denn das Thema heißt 'Historische Orte des Genusses'. Gezeigt wird eine riesige Auswahl von Objekten. Die Denkmalpfleger stellen Gasthäuser und Cafés, Parks und Gärten, Kinos, Theater und Opernhäuser, Bibliotheken, weiter
  • 336 Leser

DFB fährt mit Rumpfteam zur U-20-Weltmeisterschaft

Vereine müssen ihre Spieler nicht abstellen - Kritik am Fifa-Terminplan
Die U-20-Weltmeisterschaft vom 25. September bis 16. Oktober in Ägypten wird ohne die stärksten deutschen Spieler stattfinden. Die Bundesligisten müssen ihre Spieler nicht für die Endrunde abstellen. Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) hat im Abstellungsstreit mit den Vereinen klein bei gegeben und gab den 'schwarzen Peter' an den Weltverband Fifa weiter, weiter
  • 289 Leser

Drei schwarze Schafe im Land

Ditzingen, Weinstadt und Ostfildern haben weiter Waffen verkauft
Drei Städte im Land haben sich nicht an die Aufforderung des Regierungpräsidiums Stuttgart gehalten, nach dem Amoklauf von Winnenden keine Waffen mehr zu verkaufen - aus unterschiedlichsten Gründen. weiter
  • 365 Leser

Durchwachsene Generalprobe der Frauen

Die Frauenfußball-Nationalmannschaft hat 18 Tage vor dem EM-Auftakt in Finnland eine durchwachsene, aber am Ende erfolgreiche Generalprobe absolviert. Beim letzten Test vor der Mission Titelverteidigung siegte das Team von DFB-Trainerin Silvia Neid in Bochum gegen Russland 3:1 (0:0), tat sich gegen die robusten Gäste allerdings schwer und ließ viele weiter
  • 267 Leser

Dürr will 650 Stellen bis zum Jahresende streichen

Anlagenbauer steckt weiter in roten Zahlen und verschärft den Sparkurs
Der Anlagenbauer Dürr hat nach einem Absturz in die roten Zahlen im zweiten Quartal seinen Sparkurs deutlich verschärft. Rund 650 Jobs will das Unternehmen bis zum Jahresende streichen, sagte Vorstandschef Ralf Dieter. Bisher hatte Dürr zur Kostensenkung mit einem Abbau von 250 Arbeitsplätzen im Konzern kalkuliert. Entsprechend wurde die Jahresprognose weiter
  • 393 Leser

Ein brisanter Fall für zwei

Armin Veh mit verstärkter Meister-Elf gegen einen VfB in der Findungsphase
Markus Babbel freut sich aufs Wiedersehen mit Armin Veh. Damit ist der Spaß dann auch schon vorbei. Heute Abend im Liga-Eröffnungsspiel muss der VfB Stuttgart bei Meister VfL Wolfsburg Ernst machen. weiter
  • 332 Leser

Ein bröselndes Paradies

Denkmalpfleger restaurieren einzigartige Wassertreppe in Baden-Baden
Der Annaberg in Baden-Baden birgt ein Stück Italien: die Wassertreppe ' Paradies' aus dem Jahr 1925. Das denkmalgeschützte Betonkunstwerk bröselt freilich. Die Restaurierung nimmt Jahre in Anspruch. weiter
  • 364 Leser

Elring Klinger überrascht positiv

Autozulieferer macht trotz Krise Gewinn
Der Automobilzulieferer Elring Klinger aus Dettingen/Erms (Kreis Reutlingen) kommt besser durch die Wirtschaftskrise als erwartet. Im zweiten Quartal musste das Unternehmen aber deutliche Einbußen im Vergleich zum Vorjahr hinnehmen. Der Umsatz sank wegen der gedrosselten Autoproduktion im Vergleich zum Vorjahr um mehr als ein Viertel auf 138 Mio. EUR. weiter
  • 493 Leser

Eltern für 72 Stunden

In den Ferien üben Gießener Jugendliche den Umgang mit einem Baby
Die Mädchen sitzen im Kreis und halten Babys im Arm. Eine streichelt ihrem das Bäuchlein, eine zieht die rosa Babydecke etwas fester. Die Mädchen sind echt, die Babys Puppen, das Ganze ein Erziehungsprojekt. weiter
  • 345 Leser

Fluggasttreppe löst sich

Kind stürzt vier Meter in die Tiefe
. Beim Einsteigen in ein Flugzeug ist ein Zehnjähriger am Mittwoch auf dem Frankfurter Flughafen mehr als vier Meter in die Tiefe gestürzt. Beim Aufprall auf den Beton habe sich das Kind schwer verletzt, teilte die Polizei gestern mit. Die Fluggasttreppe hatte sich von der Maschine gelöst. 'So einen Vorfall hat es in Frankfurt noch nie gegeben', sagte weiter
  • 388 Leser

Formel 1: Sauber weiter auf der Suche

Der erste Rettungsversuch ist missglückt, aber für das Sauber-Team gibt es Hoffnung auf eine Zukunft in der Formel 1 nach dem Ausstieg von BMW. 'Ziel ist es nun, in den kommenden Wochen mit potenziellen Interessenten und Peter Sauber eine Lösung zu finden', sagte BMW-Motorsportchef Mario Theissen gestern. Am Vorabend war Ex-Teamchef Peter Sauber vorerst weiter
  • 294 Leser

Fremdeln der Kinder respektieren

Freudig will die Oma den Enkel in die Arme schließen - doch das Kleinkind starrt sie an, als wolle sie es fressen, und brüllt los. Wenn Kinder in der Fremdelphase sind, ist ihnen außer Mama und Papa oft keiner mehr geheuer. 'Das ist ein normaler Bestandteil der Kindesentwicklung', sagt die Berliner Pädagogin Heidemarie Arnhold. Es sei ein Zeichen dafür, weiter
  • 374 Leser

FUSSBALL-NOTIZEN

Toprak aus Klinik SC Freiburg: Gute Nachricht für den vor zwei Monaten auf einer Kartbahn schwer verunglückten Ömer Toprak. Der 19 Jahre alte Junioren-Nationalspieler darf demnächst das Krankenhaus verlassen. Bei dem Unfall hatte sich Toprak schwere Verbrennungen zugezogen. In Freiburg wird er mit Reha-Maßnahmen beginnen. Unklar ist, wann er wieder weiter
  • 346 Leser

Gegen jedes Problemwetter hilft ein Heiliger

Gläubige und Abergläubige setzen gegen Blitz und Hagel häufig auf überirdische Nothelfer
14 Heilige helfen gegen Gewitter und Blitze, zehn gegen Hagel, sechs gegen Trockenheit. Und Satan zu beschwören ist vielleicht nie falsch. Gläubige und Abergläubige setzen in Sachen Wetter auf Überirdische. weiter
  • 337 Leser

Geld von oben nach unten umverteilen

Zu wenig Wettbewerb in Europas Ligen
Weil sie viel Geld einsammeln, gewinnen immer die gleichen Klubs, sagt Arnd Hovemann, Fußball-Experte von der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Ernst & Young. Die Kleinen sind machtlos. weiter
  • 375 Leser

Gestresste werden im Urlaub krank

. 'Viele Menschen investieren im Alltag sehr viel Kraft in ihre Berufstätigkeit und die Erfüllung von Erwartungen im privaten Bereich, oft angetrieben von der Aussicht, im Urlaub diese Energie zurück zu gewinnen', erläutert der Vorsitzende des Berufsverbandes Deutscher Internisten, Wolfgang Wesiack. In der stressigen Arbeitssituation werde die körperliche weiter
  • 327 Leser

Gunther von Hagens wehrt sich

Leichen-Präparator beharrt auf plastinierten Liebesakteuren
Leichen-Präparator Gunther von Hagens hat gestern in seiner 'Körperwelten'-Ausstellung in Augsburg großformatige Fotos eines plastinierten Liebesaktes enthüllt. Die Darstellung des Geschlechtsaktes selbst, die ursprünglich mit einem speziell präparierten Leichen-Paar gezeigt werden sollte, ist nur in Goldpapier verhüllt zu sehen. Damit hat sich von weiter
  • 288 Leser

Gute Chancen für Claassen

Prozess um Pensionszahlungen der ENBW: Richterin rät zur Einigung
Im Streit über seine Pensionszahlungen hat Ex-ENBW-Chef Utz Claassen gute Aussichten auf einen Sieg über seinen Ex-Arbeitgeber. Das Landgericht Karlsruhe empfiehlt aber eine außergerichtliche Einigung. weiter
  • 466 Leser

Guttenberg sieht Ende der Krise

Auftragseingang in der Industrie steigt deutlich
Die Anzeichen für ein Ende der Rezession verdichten sich: Der Auftragseingang in der Industrie legte von im Juni mit 4,5 Prozent so stark zuletzt vor fast zwei Jahren. Dies teilte das Bundeswirtschaftsministerium mit. Zu bedenken ist dabei, dass die Aufträge immer noch gut 25 Prozent unter dem Vorjahresniveau liegen. Wirtschaftsminister Karl-Theodor weiter
  • 325 Leser

Guttenberg: Anzeichen für Ende der Krise

Die Anzeichen für ein Ende der Rezession verdichten sich: Der Auftragseingang in der Industrie legte im Juni mit 4,5 Prozent so stark zu wie zuletzt vor fast zwei Jahren. Dies teilte das Bundeswirtschaftsministerium mit. Zu bedenken ist dabei, dass die Aufträge immer noch gut 25 Prozent unter dem Vorjahresniveau liegen. Wirtschaftsminister Karl-Theodor weiter
  • 373 Leser

Hallo Chef, ich hab Schweinegrippe

Arbeitnehmer unter Verdacht: Wird die Krankheit als Ausrede fürs Blaumachen benutzt?
Britische Arbeitgeber fürchten einen massenhaften Missbrauch der Schweinegrippe als Ausrede für Krankheitstage. Die Londoner Arbeitsrechtagentur Elas hat nach eigenen Angaben von gestern in wenigen Tagen mehr als 1000 Firmenanfragen bekommen, nachdem die Regierung eine Internetseite zur Selbstdiagnose der Grippe startete. Die Seite verursache eine größere weiter
  • 309 Leser

Hamburger SV in der Play-off-Runde

Trotz 0:1 in der nächsten Europa-League-Runde
Trotz einer überraschenden 0:1 (0:1) Niederlage gegen den dänischen Erstligisten Randers FC hat Fußball-Bundesligist Hamburger SV die Play-off-Runde der Europa League, der Nachfolgerin des Uefa-Pokals, erreicht. Den einzigen Treffer für die engagierten Gäste erziehlte Sören Berg in der 35. Minute vor 41 793 Zuschauern. Da die Hamburger das Hinspiel weiter
  • 269 Leser

HANDBALL

HBW Balingen/Weilstetten: Der schwäbische Erstligist hat mit Markus Wagesreiter den ersten Langzeitverletzten zu beklagen. Im Testspiel gegen Bietigheim hat sich der österreichische Nationalspieler bei einer Abwehraktion am Daumen der linken Hand verletzt. Wie die medizinischen Untersuchungen ergaben ist bei Wagesreiter ein Band im Daumengrundgelenk weiter
  • 397 Leser

Herber schon wieder mit Kreuzbandriss

Schock für Nationalspieler Johannes Herber: Der Guard hat sich im Trainingslager der Auswahl des deutschen Basketball-Bundes (DBB) in Leverkusen erneut einen Kreuzbandriss zugezogen und fällt damit rund ein halbes Jahr aus. Der 26-Jährige hatte sich bereits im Oktober 2007 das Kreuzband gerissen. Herber steht derzeit ohne Verein da, nachdem der Darmstädter weiter
  • 333 Leser

Herstellen von Speiseeis ist kein Zuckerschlecken

Serie: Neue Berufe - Neun-Stunden-Tage und Wochenenddienste warten auf die Auszubildenden
Für Naschkatzen klingt es paradiesisch, der Job des Speiseeisherstellers. Doch die Ausbildung verlangt viel Einsatz und auch Lernbereitschaft. Denn ohne Pauken von Hygienevorschriften läuft es nicht. weiter
  • 472 Leser

Institut: Impfung mit stärkeren Nebenwirkungen

Die im Herbst geplante Schweinegrippen-Massenimpfung für rund 25 Millionen Menschen in Deutschland kann stärkere Nebenwirkungen verursachen als die übliche Grippeimpfung. Darauf hat gestern der Präsident des staatlichen Paul-Ehrlich-Instituts, Johannes Löwer, hingewiesen. Grund ist, dass die Wirkstoffmenge pro Dosis drastisch verringert wird und beigemischte weiter
  • 319 Leser

Kaisers Kehrtwende

Beckenbauer entschuldigt sich bei Ribéry
Bayern Münchens Präsident Franz Beckenbauer hat seine Aussagen über Franck Ribéry bedauert. 'Ich wollte ihm helfen, und das Gegenteil ist dabei rausgekommen', sagte der 'Kaiser'. Beckenbauer hatte vor gut einer Woche gesagt, dass der Fußball-Nationalspieler nur zu den Bayern gekommen sei, um sich einen Namen zu machen: 'Das ist ein Franzose, dem ist weiter
  • 331 Leser

Kampf in der Altenpflege

Diakonie kauft Caritas-Heime mit Folgen: Lohneinbußen für Beschäftigte
Kampf um Anteile auf dem Pflegemarkt: Die evangelische Diakonie übernimmt Heime der katholischen Caritas. Möglich ist das nur mit Lohndumping. weiter
  • 281 Leser

Kassen sollen zahlen

Bund lehnt Kostenbeteiligung an Schweinegrippe-Impfung ab
Der Bund will die Kosten für die geplante Schweinegrippe-Impfung im Herbst nicht übernehmen. Die Krankenkassen müssten das bezahlen, heißt es in Berlin. Die Kassen drohen mit Beitragserhöhungen. weiter
  • 360 Leser

KOMMENTAR · KONJUNKTUR: Die Hälfte ist Psychologie

Wollte man die Güte deutscher Wirtschaftsminister am Großmeister der sozialen Marktwirtschaft messen, dann befindet sich Karl-Theodor zu Guttenberg zumindest auf den Spuren Ludwig Erhards. Für Erhard war Wirtschaft zu fünfzig Prozent Psychologie. Kauft Kühlschränke! Der Baron kommt zwar naturgemäß gestelzter daher: 'Der wiederholte und stärker werdende weiter
  • 267 Leser

KOMMENTAR · PFLEGE: Glaubwürdigkeit verspielt

Es geht um Marktanteile und Moral; um die Versprechen einer menschenwürdigen Pflege und politische Rahmenbedingungen, die das unterlaufen. Der Verkauf von Caritas-Altenheimen an einen Träger der Diakonie zeigt, wie groß die Schieflage im Pflegesektor schon geworden ist. Die Caritas in Niedersachsen steigt aus sechs Altenheimen aus, weil sie mit den weiter
  • 288 Leser

KOMMENTAR: Leider nur die alte Leier

Ach wie so gerne würden wir glauben, dass unsere deutschen Sporthelden sauber sind und nur im Ausland mit unterstützenden Mitteln, vulgo Doping, gearbeitet wird. Der aktuelle Fall von Claudia Pechstein ist freilich geeignet, Illusionen zu zerstören. Die Verteidigungsstrategie von Pechsteins Anwälten ähnelt frappant dem üblichen Muster von ertappten weiter
  • 290 Leser

KOMMENTAR: Tief im Schlamassel

Dass Vorstandschef Martin Blessing die Fortschritte heraushebt ist sein gutes Recht. Trotzdem steckt die zweitgrößte deutsche Geschäftsbank immer noch ganz tief im Schlamassel. Der Deutschen Bank kann sie nicht das Wasser reichen. Um satte 3,9 Mrd. EUR hinkt die Commerzbank beim Netto-Ergebnis für das erste halbe Jahr hinter der Deutschen Bank her. weiter
  • 394 Leser

KURZ VOR ANPFIFF

Es droht ein Hammer-Los Der VfB ist für die Auslosung zur Qualifikationsrunde für die Champions League gesetzt, trotzdem droht ein Hammer-Los. Neben Atletico Madrid, im vergangenen Jahr Endstation auf dem Weg in die Königsklasse für Schalke 04 mit einem 4:0 im Rückspiel in Spanien, sind der AC Florenz, der RSC Anderlecht, Celtic Glasgow und der FC Timisoara/Rumänien weiter
  • 384 Leser

Land will bei Alkoholverbot vorpreschen

Baden-Württemberg will als bisher einziges Bundesland eine gesetzliche Grundlage für kommunale Alkoholverbote schaffen. Innenminister Heribert Rech (CDU) zieht damit die Konsequenz aus der juristischen Niederlage der Stadt Freiburg. Der Verwaltungsgerichtshof Mannheim hatte das Verbot in der Freiburger Innenstadt gekippt. Hans-Ulrich Rülke, Fraktionschef weiter
  • 412 Leser

LEITARTIKEL · BUNDESLIGA: Was im Fußball zählt

Heute beginnt sie, die Bundesliga-Saison vor der Fußball-Weltmeisterschaft 2010 in Südafrika. Die Saison, in der erstmals am Wochenende dank der neuen Anstoßzeiten Fußball - eine leichte Übertreibung - fast rund um die Uhr live im Fernsehen läuft; die Saison, in der sich Finanz- und Wirtschaftskrise erstmals richtig zeigen. Keine Frage, die 36 deutschen weiter
  • 343 Leser

Leute im Blick

Penélope Cruz Die Schauspielerin Penélope Cruz hat ihren Oscar anfangs nicht aus den Augen gelassen. Sie sei nach dem Gewinn im Februar viel zu aufgeregt gewesen, um den wichtigsten Preis der Filmbranche irgendwo stehen zu lassen, sagte die 35-Jährige der Zeitung 'Die Welt' 'Ich habe ihn auf meinen Reisen immer mitgenommen. Allen möglichen Leuten gezeigt. weiter
  • 383 Leser

Moral schützt nicht vor Unterricht

Bundesverfassungsgericht weist baptistische Eltern ab
Eltern können ihre Kinder nicht wegen religiöser oder moralischer Bedenken von Schulveranstaltungen befreien lassen. Das Bundesverfassungsgericht nahm die Beschwerde eines baptistischen Elternpaares nicht an. Das Paar hatte gegen ein Bußgeld wegen Verstoßes gegen die Schulpflicht geklagt. Die Eltern hatten ihre Kinder nicht an einem Theaterprojekt zum weiter
  • 272 Leser

NA SOWAS . . .

Recht dumm hat sich ein Einbrecher in Nürnberg angestellt: Der Mann ließ seine Jacke in einer Wohnung zurück, aus der er mehrere hundert Euro gestohlen hatte. Die Polizisten hatten leichtes Spiel, denn in der Jacke fanden sie eine Rechnung mit der Adresse des 37-Jährigen. Obwohl er als überführt gelte, schweige sich der Mann zu der Tat aus, teilte ein weiter
  • 303 Leser

Nada will auch Wettkampftests

Diskussion um Dopingproben im Fußball
Die Nationale Anti-Doping-Agentur (Nada) stellt dem deutschen Profi-Fußball ein gutes Zeugnis aus, würde aber gern auch die Wettkampfkontrollen übernehmen. Der DFB beauftragte die Nada nur mit der Durchführung von rund 500 Trainingstests pro Jahr, lehnte aber die Übergabe der Wettkampftests an die Bonner Agentur bisher ab. Die Nada wünscht sich, dass weiter
  • 332 Leser

Neuer Sammlungschef in Dresden

Bernhard Maaz wechselt von Berlin nach Sachsen
Der Kunstwissenschaftler Bernhard Maaz (47) leitet künftig die Gemäldegalerie Alte Meister und das Kupferstich-Kabinett der Staatlichen Kunstsammlungen Dresden. Trotz Personalunion blieben die beiden Museen als eigenständige Häuser erhalten, teilte das sächsische Kunstministerium mit. Maaz tritt sein Amt am 1. Januar 2010 an. Bei den Alten Meistern weiter
  • 320 Leser

Nominiert ins Blaue hinein

Nationalelf fährt mit Stuttgarter Quartett nach Aserbaidschan
Vier Spieler des VfB Stuttgart stehen im Aufgebot für das WM-Qualifikationsspiel am kommenden Mittwoch in Aserbaidschan. weiter
  • 363 Leser

Nordkorea soll Atomgespräche fortsetzen

US-Präsident Obama: Nach Freilassung von Journalistinnen weitere Fortschritte erzielen
Die USA und die Uno haben Nordkorea aufgefordert, die Atomgespräche fortzusetzen. Die Forderung ist Folge der Freilassung zweier Reporterinnen. weiter
  • 288 Leser

NOTIZEN

Sam ist tot Trauer um Koalabärin 'Sam': Die wohl bekannteste tierische Überlebende der verheerenden Buschbrände in Australien ist während einer Operation gestorben. Das teilte das Tierschutzzentrum Southern Ash mit. Die vierjährige Bärin starb gestern bei einem Eingriff an den Eierstöcken. Die Ärzte hatten bereits befürchtet, dass das Tier die riskante weiter
  • 286 Leser

NOTIZEN

Fehlerquote bei Ärzten Fast jedem dritten Praxisarzt unterlaufen regelmäßig Fehler mit ernsten Folgen für die Patienten. In einer Studie der Stiftung Gesundheit gaben 23 Prozent der Ärzte an, dies passiere einmal pro Monat - sechs Prozent sagten einmal pro Woche. 36 Prozent der Ärzte würden die Patienten einmal im Jahr falsch behandeln. Paulis Debakel weiter
  • 347 Leser

NOTIZEN

Heidelberg stoppt Wirte Heidelberg. Droht die Heidelberger Altstadt zum 'Ballermann' zu werden? Das befürchtet jedenfalls die Stadtverwaltung, die sechs Wirten die Genehmigung für ein neues Lokal verweigert hat. Nun hat das Regierungspräsidium in Karlsruhe das Wort, sagte Ordnungsbürgermeister Wolfgang Erichson (Grüne) gestern. Die Straße sei gesättigt weiter
  • 384 Leser

NOTIZEN

Ausfälle befürchtet Die Sparkassen im Südwesten befürchten für die nächsten Monate zunehmend Kreditausfälle. Grund dafür sei, dass voraussichtlich immer mehr kleinere und mittelgroße Unternehmen, die wichtige Kunden der Sparkassen seien, wegen der Wirtschaftskrise mit Problemen zu kämpfen hätten. Die Banken sind aber nach Angaben des baden-württembergischen weiter
  • 486 Leser

Patienten mit fehlerhaften Hüftprothesen

Nach technischen Pannen bei Operationen in Südbaden müssen hunderte Patienten mit künstlichen Hüftgelenken zur Nachuntersuchung, weil ihnen möglicherweise fehlerhafte Prothesen eingesetzt wurden. Die Untersuchungen beginnen in den kommenden Tagen, teilte der Regionalverbund kirchlicher Krankenhäuser gestern in Freiburg mit. Sie seien für die betroffenen weiter
  • 323 Leser

Pechstein: Man wird ja irre

Eisschnelllauf-Olympiasiegerin wehrt sich gegen Doping-Vorwürfe
Vertauschte Proben, riesige Werteschwankungen, gravierende Formfehler: Die gesperrte Eisschnelllauf-Olympiasiegerin Claudia Pechstein hat sich gestern den Frust von der Seele geredet. weiter
  • 239 Leser

Praktische Starthilfe für junge Künstler

Neuer Service in Stuttgart: das Kunstbüro
Baden-Württembergs Kunststiftung ist die wichtigste Fördereinrichtung des Landes für junge Kreative. Jetzt greift sie dem künstlerischen Nachwuchs auch mit einem eigenen Beratungsbüro unter die Arme. weiter
  • 322 Leser

PRESSESTIMMEN · NORDKOREA: Diplomatie auf höchstem Niveau

DEN DIPLOMATISCHEN ERFOLG DES FRÜHEREN US-PRÄSIDENTEN BILL CLINTON IN NORDKOREA KOMMENTIERTEN GESTERN VIELE ZEITUNGEN:
La Repubblica (Rom): Ein Tag des Feierns für ganz Amerika, das die Rückkehr der beiden von Nordkorea freigelassenen Journalistinnen begrüßt hat. Und ein persönlicher Triumph für 'The Comeback Kid' Bill Clinton, der sich zurück auf die politische Weltbühne katapultiert hat. Independent (London): Das Weiße Haus und das Außenministerium haben dementiert, weiter
  • 343 Leser

PROGRAMM

FUSSBALL Bundesliga, 1. Spieltag - Freitag: Wolfsburg - VfB Stuttgart (20.30). - Samstag: Dortmund - 1. FC Köln, Nürnberg - Schalke, Bremen - Eintr. Frankfurt, Hertha BSC - Hannover, Mainz - Leverkusen (alle 15.30), Hoffenheim - FC Bayern (18.30). - Sonntag: Bochum - Mönchengladbach (15.30), SC Freiburg - Hamburger SV (17.30). 2. Bundesliga, 1. Spieltag weiter
  • 335 Leser

QUOTENMITTWOCH-LOTTO

LOTTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 1 073 594,10 Euro Gewinnklasse 2 214 718,80 Euro Gewinnklasse 3 41 292,00 Euro Gewinnklasse 4 3420,70 Euro Gewinnklasse 5 238,50 Euro Gewinnklasse 6 49,30 Euro Gewinnklasse 7 31,40 Gewinnklasse 8 10,90 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 270 000,00 Euro ohne Gewähr weiter
  • 385 Leser

Rasmussen sieht Truppen noch lange in Afghanistan

Antrittsbesuch des neuen Nato-Generalsekretärs - 27 Tote bei Anschlägen
Der neue Nato-Generalsekretär Anders Fogh Rasmussen hat bei seinem Antrittsbesuch in Afghanistan Regierung und Bevölkerung die weitere Unterstützung des Militärbündnisses zugesichert: 'Ich versichere dem afghanischen Volk, dass wir sie so lange unterstützen werden, bis die Arbeit getan ist.' Er teilte mit, dass die Zahl der zivilen Opfer aufgrund von weiter
  • 231 Leser

ROMAN · MARTIN WALKER: BRUNO, CHEF DE POLICE (FOLGE 81)

Bruno bedankte sich bei Brosseil, der auf seine Rolle sichtlich stolz und viel zu aufgeregt war, um danach zu fragen, wem denn die Rechnung für seine Dienste zuzustellen sei. Aber lange würde er es nicht vergessen. Bruno klopfte Karim auf die Schulter und ließ sich von Momu die Hand schütteln. 'Ist es tatsächlich wahr, dass während der rafales in Paris weiter
  • 342 Leser

Schärferer Sparkurs bei der LBBW

Bis Anfang Oktober soll das Konzept zur Restrukturierung stehen
Die größte deutsche Landesbank, die Landesbank Baden-Württemberg, muss ihre Sparanstrengungen verstärken. Ob es zu weiterem Stellenabbau kommt, lässt Verwaltungsratschef Peter Schneider offen. weiter
  • 398 Leser

Schärferer Sparkurs bei LBBW nötig

Die größte deutsche Landesbank LBBW muss ihren Sparkurs deutlich verschärfen. Die zuletzt beschlossenen Einsparungen von jährlich 210 Mio. EUR seien nicht ausreichend, sagte LBBW- Verwaltungsratschef Peter Schneider in Stuttgart. Zur Größenordnung wollte Schneider, der auch Präsident des baden-württembergischen Sparkassenverbandes ist, sich nicht äußern. weiter
  • 523 Leser

Sieben Wochen für die 'Zeitenwende'

Ute Vogt will die SPD über 30 Prozent führen
Trotz des aktuellen Umfragetiefs will Ute Vogt das Ruder für die Südwest-SPD noch herumreißen. Um die 'Zeitenwende' in der Wirtschaftspolitik zu vermitteln, bleiben sieben Wahlkampf-Wochen. weiter
  • 406 Leser

Skispringer als Rechenkünstler

Komplizierte mathematische Formel soll gerechtere Ergebnisse bringen - Athleten skeptisch
Skispringen könnte in Zukunft zur komplizierten Matheaufgabe werden. Viele Topspringer laufen deshalb Sturm gegen die neuen Regeln, die am Wochenende in Hinterzarten getestet werden. weiter
  • 341 Leser

SPD nennt Umfragezahlen Nonsens

Der vom Forsa-Institut in Umfragen ermittelte Absturz der SPD auf nur noch 20 Prozent der Wählerstimmen wird von einigen Parteimitgliedern angezweifelt. Laut Ute Vogt, Landesvorsitzende und Spitzenkandidatin für die Bundestagswahl am 27. September, bilden die Zahlen nicht die Wirklichkeit ab. 'Forsa sieht uns immer einige Prozentpunkte schwächer als weiter
  • 312 Leser

STUTTGARTER SZENE

Grüner Schütze Wenn auch manche Kommune wegen des Amoklaufs von Winnenden den Verkauf von Waffen auf Krämermärkten verboten hat, auf traditionelle Schießwettbewerbe müssen so genannte Prominente nicht verzichten. Dazu gehört das Göckelesfest in Freiberg (Kreis Ludwigsburg). Selbst ein Grüner wie der Landtagsabgeordnete Franz Untersteller greift dort weiter
  • 350 Leser

Telekom steigert Umsatz und Ergebnis

Die Deutsche Telekom hat im ersten Halbjahr so wenige Festnetzkunden verloren wie seit Jahren nicht. Die Zahl der Anschlüsse im In- und Ausland sank um 7,4 Prozent auf noch 39,6 Millionen. Das ist der geringste Rückgang seit 2005. Insgesamt sieht sich die Telekom dank ihrer neuen griechischen Telefongesellschaft OTE wieder auf Kurs und bestätigte ihre weiter
  • 406 Leser

Test entlarvt Wodka im Saft

Polizei erprobt neues Mittel im Einsatz gegen exzessiven Alkoholmissbrauch
Mit neuen Hilfsmitteln wollen Polizisten Jugendliche vor Alkohol schützen. Teststreifen entlarven den hochprozentigen Gehalt unerlaubter Cocktails. Der Pilotversuch des Innenministeriums läuft bis 31. Oktober. weiter
  • 426 Leser

THEMA DES TAGES

BUNDESLIGA: DER KAMPF DER KLEINEN Die einen Mannschaften scheffeln Millionen, die anderen stehen am Abgrund. Wir beschreiben, wie kleine Teams sich dennoch durchsetzen - und wo die Grenzen liegen. weiter
  • 270 Leser

TV-TIPP: Sehnsucht nach Süden

Je näher der Urlaub rückt, und je länger mir die Tage bis dahin - Gott, es sind noch 14 - vorkommen, desto mehr sehne ich mich nach dem Süden, lauen Nächten, George Moustakis 'Mediterranée'-Gesäusel, selbstgeschmurgelter Paella . . . Zum Glück bietet das TV-Programm ein bisschen Südflair. Den Auftakt im 'Bis-zum-Urlaub-Durchhalteprogramm' macht heute weiter
  • 353 Leser

Twitter im Zwielicht

Gefälschte Botschaften im Internet ärgern Prominente und Firmen
Wo Harald Schmidt oder Peter Sloterdijk oder Promi N. drauf steht, sind nicht unbedingt Schmidt, Sloterdijk oder der Promi drin. Jedenfalls nicht in der Internet-Plattform Twitter. Fälschungen sind Alltag. weiter
  • 315 Leser

Und das sollte ein angehender Speiseeishersteller vorher wissen

Zugangsvoraussetzung für den Beruf des Speiseeisherstellers: mindestens der Hauptschulabschluss. Ausbildungsort: Eiscafé, Konditorei oder Bäckerei. Der Ausbilder muss ein Bäcker- oder Konditorenmeister oder ein Unternehmer sein, der 'ausschließlich oder in größerem Umfang' Speiseeis herstellen kann und mindestens sechs Jahre als Selbstständiger oder weiter
  • 411 Leser

Ungeschlagen in der Erfolglosigkeit

Die traurige Geschichte von Tasmania Berlin: Nur zwei Siege, auswärts immer verloren und ganze 827 Zuschauer im Stadion
Überleben im deutschen Profi-Fußball? Für den einen oder anderen Klub war der Ausflug nach oben nur von kurzer Dauer. Während der Hamburger SV seit Gründung der Bundesliga im Jahr 1963 mit dabei ist, sind sechs Vereine gleich nach der ersten Saison im Oberhaus wieder abgestiegen. In einigen Fällen ging es dann ganz weit nach unten. Zum Beispiel mit weiter
  • 356 Leser

Unprotestantischer Stehkragen

Die bayerische evangelische Synodalpräsidentin wittert eine 'konservative Trendwende'. Diese finde ihren Ausdruck im Lutherrock. weiter
  • 429 Leser

VERBRAUCHERTIPP: So funktioniert das Eismachen

. Claus-Jürgen Kuhn, der Chef des Karlsruher Familienbetriebs 'Eis-Oma', hat für ambitionierte private Eismacher zwei Rezepte parat: Vanilleeis für die kleine Eismaschine: 1 Vanilleschote, 0,5 Liter Sahne, 0,5 Liter Milch (3,5 Prozent Fett), 100 Gramm Zucker, 80 Gramm Puderzucker, 8 Eigelb. Milch und Sahne erwärmen, den Zucker, Puderzucker, die ausgeschabte weiter
  • 519 Leser

Warnung vor ungehemmtem Torjubel

Wegen des Anstiegs von Schweinegrippe-Fällen hat die Labor-Ärztin Susanne Huggett die Fußball-Fans vor ungehemmtem Torjubel gewarnt. 'Man sollte niemandem die Hand geben, niemanden umarmen oder küssen und nicht bei anderen aus dem Glas trinken', so die Medizinerin. 'Wenn in der Nähe jemand ständig schnieft und hustet, sollte man sich überlegen, woanders weiter
  • 327 Leser

Was sind Retikulozyten?

Retikulozyten braucht jeder Mensch. Sie sind eine Vorstufe der ausgewachsenen roten Blutkörperchen, die Sauerstoff von der Lunge zu den Muskeln transportieren. Nach großen Blutverlusten - wenn viel neues Blut gebildet wird - erhöht sich im Körper der Anteil der Retikulozyten. Auch beim Training in großen Höhen, wo die Luft wenig Sauerstoff enthält, weiter
  • 352 Leser

Wie man die echten Prominenten-Accounts erkennt

So kann man bei Twitter den Wahrheitsgehalt der Accounts und Tweets (Einträgen) von Prominenten prüfen: Bei internationalen Stars auf das Häkchen achten, mit dem bislang vor allem für US-Stars geprüfte Benutzerkonten ('verified accounts') ausgestattet sind. Die Twitter-Aktivität auf der offiziellen Homepage eines Promis checken - gibt es dort einen weiter
  • 325 Leser

Zahlen& Fakten

EZB kauft Pfandbriefe auf Das Sonderprogramm der Europäischen Zentralbank (EZB) zur Stabilisierung der Pfandbrief-Märkte ist nach Angaben von Zentralbank-Chef Jean-Claude Trichet erfolgreich gestartet. Bis Ende Juli hätten die Zentralbanken in der Euro-Zone gedeckte Schuldverschreibungen wie zum Beispiel Pfandbriefe im Wert von 5 Mrd. EUR aufgekauft, weiter
  • 427 Leser

Leserbeiträge (2)

Lohndumping bei der Diakonie, 07.08.09

Mir verschlug es fast die Sprache, als ich den Artikel las. Pflegeberufe sind in Deutschland ohnehin viel zu schlecht bezahlt, da kommt ein kirchlicher (!) Träger daher, kauft die Einrichtung der Caritas samt ihrer Mitarbeiter ab und schraubt die kargen Löhne kurzerhand noch weiter herunter. Ich möchte an dieser Stelle bemerken: Es geht hier nicht um

weiter
  • 5
  • 843 Leser

Von Abwertung kann keine Rede sein

Reaktion der Stadtverwaltung Aalen auf Leserbrief von Manfred Höflacher:Oberbürgermeister Martin Gerlach hat in sechs – und nicht, wie behauptet, in fünf Stadtbezirken die konstituierenden Sitzungen der Ortschaftsräte geleitet. Die Sitzung in Hofen konnte das Stadtoberhaupt nicht leiten, da er an der Verabschiedung von Oberbürgermeister Wolfgang weiter
  • 5
  • 491 Leser