Artikel-Übersicht vom Dienstag, 11. August 2009

anzeigen

Regional (55)

FC Normannia in der vierten Runde

Fußball, WFV-Pokal: Gmünder gewinnen beim SSV Ulm 1846 II mit 2:0

Es war ein hartes Stück Arbeit. Der FC Normannia hat im Drittrundenspiel des WFV-Pokals des Landesligisten SSV Ulm 1846 II knapp, aber verdient mit 2:0 besiegt. In der nächsten Runde trifft der Oberligist aus Gmünd auf den Sieger der Partie VfR Aalen II gegen die Stuttgarter Kickers II. Diese Begegnung findet am Mittwoch um 18 Uhr in der Aalener Scholz-Arena

weiter
  • 5
  • 1075 Leser

Locker eine Runde weiter

Fußball, WFV-Pokal: VfR Aalen schlägt Sontheim mit 9:0 (4:0)

Der VfR Aalen kam am Dienstagabend in der dritten Runde des WFV-Pokals zu einem lockeren 9:0 (4:0)-Erfolg beim Landesligisten FV Sontheim.

weiter

Über die Dozenten der Kunstakademie

Stuttgart. Erstmals in der bald 250-jährigen Geschichte der Kunstakademie Stuttgart ist ein Buch über ihre Dozenten in der Fachgruppe Kunst erschienen. In „Die Akademie, die Kunst, die ProfessorInnen“ geben die Lehrenden auf über 400 Seiten Einblicke in ihre künstlerische Arbeit. Außerdem finden sich Beiträge zu den Ansätzen ihrer Lehre. weiter
  • 1406 Leser

181 Millionen Jahre zurück

Fischsaurierfriedhof Eislingen zu Gast in Rechberghausen – Ausstellung bis 24. August
Ab sofort können Besucher der Gartenschau Rechberghausen 181 Millionen Jahre in die Vergangenheit blicken: Der Landkreis Göppingen und die Stadt Eislingen präsentieren im Stauferkreis-Pavillon Funde vom Fischsaurierfriedhof Eislingen, dessen Entdeckung 2002 weltweit Aufsehen erregte. weiter
  • 5
  • 226 Leser

Fettbrand breitet sich aus

Remshalden-Geradstetten. 200 000 Euro Schaden sind am Sonntag bei einem Brand in Geradstetten entstanden. In einer Küche einer Wohnung in der Brühlstraße hat das Fett einer auf dem Herd stehenden Pfanne Feuer gefangen. Dichter Rauch drang aus der Wohnung. Die 77-jährige Hausbesitzerin und ihr Hund wurden über den Balkon von der Feuerwehr gerettet. Die weiter
  • 117 Leser

Rock-Openair in Durlangen

Durlangen. Der Verein Bauwagen Durlangen veranstaltet am Freitag, 28. August, und Samstag, 29. August, ein Rock-Openair auf dem Bauwagengelände in Durlangen. Zahlreiche Bands haben sich angekündigt. Das Tagesticket kostet 7 Euro. Karten gibt es vorab im Abwärts in Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 140 Leser

Morgen zur Blutspende

Alfdorf. Das Deutsche Rote Kreuz veranstaltet am Mittwoch, 12. August, einen Blutspendetermin in der Alfdorfer Sporthalle. Freiwillige Spender können von 14.30 bis 19.30 Uhr vorbei kommen. weiter

Angelhungrige am Joosenbachsee

Viel Spaß hatten die Kinder und Jugendlichen beim Kinderferienprogramm des Angelvereins Gschwend. Zahlreiche Angelhungrige waren am Joosenbachsee in Rotenhar erschienen und wurden von den Gschwender Anglern fachkundig in die Fisch- und Angelwelt eingeführt. Stolz fischten sie Karpfen, Schleien und Forellen aus dem Wasser. Natürlich durften sie diese weiter
WahlSplitter
Ehrenamt als Stärke Mit Leinzells Bürgermeister Ralph Leischner und dem Gemeinderat besichtigte Bundestagsabgeordneter Norbert Barthle verschiedene Einrichtungen in Leinzell. Sowohl beim evangelischen Kindergarten Villa Kunterbunt als auch beim katholischen Kindergarten St. Georg wurde während der Besichtigung über Kinderbetreuung diskutiert. Um die weiter

Aussicht vom Hagbergturm

Schechinger Kinder besichtigen Gschwend und seine Sehenswürdigkeiten
Auf den Hagbergturm nach Gschwend führte das Kinderferienprogramm des Geschichts- und Heimatvereins Schechingen-Leinweiler in Zusammenarbeit mit der Gemeinde Schechingen. weiter

Für Tunnelfilter

Grüne schlagen Gemeinderats-Resolution vor
Die Fraktion der Grünen im Gmünder Gemeinderat beantragt eine Resolution zum Tunnelfilter. In der ersten Sitzung nach der Sommerpause, voraussichtlich am Mittwoch, 16. September, soll darüber abgestimmt werden. weiter
  • 5

Von Greifvögeln zum Schiffshebewerk

Jahresausflug des Männergesangsvereins „Waldlust Birkenlohe“
In die Lüneburger Heide führte der mehrtägige Ausflug des MGV „Waldlust Birkenlohe“. Ein dicht gedrängtes Programm wartete auf die Sänger, denn sie sollten doch einiges sehen und vor allem erleben. weiter

Weihbüschel-Binden für St. Vitus

Heuchlingen. Der Obst- und Gartenbauverein 1923 und die katholische Kirchengemeinde Heuchlingen veranstalten ein Kräuterbusch-Binden am Freitag, 14. August. Los geht’s um 14 Uhr in der Heuchlinger Grundschule. Kräuter- und Blumenspenden für die Weihbüschel sind willkommen. Außerdem freuen sich die Veranstalter auf helfende Hände. Der Erlös aus weiter

Zum Tanztee im Sommer

Heubach. Der Tanztee im Heubacher Haus Kielwein findet für die Daheimgebliebenen auch in den Sommermonaten statt. Der nächste Termin ist am Mittwoch, 19. August, um 15 Uhr im Johanniter-Pflegewohnhaus. Alle Tänzer und Nichttänzer können in geselliger Runde mit Freunden unter Bekannten, bei Kaffee, Tee und Kuchen ein paar nette Stunden mit Tanzen und weiter

Zweite Chance genützt

Neun Abschlüsse an der Abendhauptschule der VHS
Für neun Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Volkshochschule (VHS) hat es sich gelohnt, nochmals die Schulbank zu drücken: Sie haben den Hauptschulabschluss nachgeholt und erhielten nun das angestrebte Zeugnis. weiter
  • 100 Leser

Fels, Eis und Schnee

Hochgebirgsgruppe des Schwäbischen Albvereins Bartholomä in den Dolomiten
Ein Traumziel für viele Alpinisten ist die Marmolada im nordwestlichen Teil der Dolomiten. Von Gletschereis und Schnee bedeckt und mit Felsbändern durchzogen gehört sie nicht zu den schwierigen Gipfeln, verlangt aber von ihren Bezwingern ein gehöriges Maß an Kondition. Die über 30-köpfige Hochgebirgsgruppe des Schwäbischen Albvereins Bartholomä unter weiter

Kegelspiele für begeisterte junge Sportler

Der 1.Sportkegelclub (SKC) Heubach bot ein interessantes und abwechslungsreiches Kegeltraining für die Heubacher Kinder an. Dieter Odparlik und Werner Pfrommer organisierten für die jungen Sportler Kegelspiele, wobei besondere Leistungen mit kleinen Sachpreisen belohnt wurden. Kurzum: ein toller Nachmittag für alle Beteiligten. Das Team freut sich schon weiter

Gut besuchte Judokurse in den Sommerferien

Die Judoka aus Heubach haben an der Gestaltung der Ferienprogramme in Böbingen und in Heubach mitgewirkt. Kinder aus Heubach und Böbingen konnten je einen Nachmittag lang den Judosport kennen lernen. Den Kindern wurde gezeigt, wie man hinfällt, ohne sich dabei weh zu tun. Außerdem wurden ihnen erste Würfe und Bodentechniken gezeigt. Sie konnten die weiter

Max und Moritz als Schlupfpuppen

Waldstetten. Max und Moritz gehören zwar ins Bilderbuch, aber auch als Schlupfpuppen für zuhause sind sie für viele Kinder eine tolle Sache. Deshalb bietet die Kunstschule Waldstetten einen Kurs an, in dem die Puppen hergestellt werden. Der Kurs geht von Montag bis Mittwoch, 7. bis 9. September, jeweils von 9 bis 12 Uhr in der Kunstschule auf dem Kirchberg. weiter
  • 131 Leser

Mit Decke aus weiß lasierter Fichte

Die Sanierungsarbeiten im Inneren der Aussegnungshalle laufen an – am 15. November soll alles fertig sein
Der Innenraum der Aussegnungshalle auf dem Waldstetter Friedhof gleicht momentan eher einer Schreinerwerkstatt. Die Schreiner bringen derzeit die Holzdecke neu an. Auch die Wand im hinteren Bereich wird mit hellem Holz ausgekleidet. weiter

Deutsche Bank sucht beste Ideen fürs Land

„365 Orte im Land der Ideen“
Auch die Deutsche Bank in der Region sucht die besten Ideen Deutschlands. „365 Orte im Land der Ideen“ heißt der bundesweite Innovationswettbewerb, der unter der Schirmherrschaft von Bundespräsident Horst Köhler kreative Ideen, zukunftsfähige Erfindungen und mutige Konzepte ins Rampenlicht rückt. weiter

Vertrauen schaffen

DGB Regionsvorsitzender beim Gmünder Ortsverband
Die weltweite Krise ist an der Region nicht spurlos vorübergegangen. Dies betonte der DGB-Regionsvorsitzende Wolfgang Klook beim Gmünder Ortsverband des DGB. weiter

Zum Salvator

Schwäbisch Gmünd. Der Treff Spitalmühle plant für Dienstag, 18. August, von 10.30 bis 12 Uhr eine Exkursion zum Salvator und zum Nepperberg mit Stadtführerin Susanne Lutz. Anmeldungen unter (07171) 36162. weiter
  • 151 Leser
Zur Person

25 Jahre bei Schüle

Schwäbisch Gmünd. Zwei Mitarbeiter der Julius Schüle Druckguss GmbH können auf 25 Jahre Betriebszugehörigkeit zurückblicken. Am 10. Juli 1984 trat Johann Lahm in das Unternehmen ein und war bis 1998 hauptsächlich in der Abteilung Formreparatur beschäftigt. Er wechselte dann in die Gießerei und übernahm dort die Aufgaben eines Maschinengruppenführers. weiter

Starkes Team

Weiteres geprüftes Malteser Rettungshundeteam
Bei einer von der Malteser Rettungshundestaffel ausgerichteten Prüfung war Hundeführer Marcus Heissenberger mit seinem Deutschen Wachtel Rüden Balu von der Malteser Rettungshundestaffel Schwäbisch Gmünd in der Sparte Flächensuche erfolgreich. weiter

Ein Stück Ortsgeschichte bewahrt

GT-Ferien-Serie: 50 Jahre Gmünder Tagespost (3) – Helmut Schauaus ist in Iggingen engagiert
Wenn man einen Igginger nach dem Weg zum Haus von Helmut Schauaus fragt, bekommt man mit ziemlich hoher Trefferquote die richtige Wegbeschreibung. Denn er ist dort bekannt. Nicht nur, dass er ein Buch über Menschen aus Iggingen geschrieben hat, er ist auch gern in der Gruppe dabei, die Theateraufführungen bietet. weiter
  • 132 Leser

Verkaufen, sparen, anzapfen

SPD-Ortsverein über Möglichkeiten, die Haushaltssituation der Stadt in Griff zu halten
In ihrer letzten Vorstandssitzung diskutierten der neu gewählte Vorstand des Gmünder SPD Ortsvereins und weitere anwesende Parteimitglieder neben den Planungen für die Bundestagswahl engagiert die angespannte Haushaltslage der Stadt Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 3

2000-Betten-Hotel ist fertig

Lorcher Schüler bauen im „Garten der Sinne“ ein Insektenhotel
Kürzlich haben 22 Schüler im Rahmen des Ferienprogramms der Stadt Lorch ein neues Insektenhotel im „Garten der Sinne“ errichtet. Darin finden rund 2000 Insekten Platz. weiter
  • 236 Leser
Polizeibericht
Motorradfahrer verletztGschwend. Mit einem Schock musste ein 23-jähriger Motorradfahrer am Sonntag gegen 18 Uhr in die Stauferklinik eingeliefert werden, nachdem er wegen eines Fahrfehlers gestürzt war, teilt die Polizei mit. Der junge Mann befuhr die Landesstraße 1150 von Wildgarten in Richtung Kirchenkirnberg. In einer Kurve kam er nach rechts von weiter
Kurz und Bündig
Gesundheit Das Thema Schweinegrippe ist in aller Munde. Aber was gilt für chronisch Kranke? Müssen Leberkranke sich besonders schützen? Dies wird der Schwerpunkt beim Gruppenabend der Hepatitis-Selbsthilfe am Dienstag, 11. August ab 18 Uhr im Tagungsraum (3.Stock) der BKK ZF & Partner (Leicht-Passage gegenüber dem City-Center) sein. Weitere Hinweise weiter
Kurz und Bündig
Museum Für die Rentner der Firma Erhard & Söhne findet am Donnerstag, 13. August, um 16 Uhr eine kostenlose Führung durch die Erhard-Ausstellung im Museum Ott-Pauser'sche Fabrik statt. weiter
Kurz und Bündig
Selbsthilfe Der Offene Gesprächskreis für Frauen nach Krebs trifft sich am Donnerstag 13. August um 17 Uhr zu einer Führung vor der Leonhardskirche. Im Anschluss geht es zum Eisessen auf den Marktplatz. An diesem Abend wird das Programm für den Ausflug am 19. September bekannt gegeben. weiter
  • 156 Leser

Jenseits von „Himmelhunden“

Der Hornberg auf dem „Kalten Feld“ – Eine Wiege der Segelfliegerei in Deutschland
Nach dem Ersten Weltkrieg verboten die Alliierten den Motorflugsport in Deutschland weitgehend. Findige Tüftler entwickelten deswegen den Segelflugsport weiter fort. Mekka dieser Segelflieger wurde Mitte der 20er Jahre des vorigen Jahrhunderts die Rhön. Aber bereits Ende desselben Jahrzehnts begann der Segelflugsport auch in unserem Gebiet, auf dem weiter
  • 160 Leser

Teermaschinen bei Rechberg trotz Regenwetters im Einsatz

Trotz Regen über Rechberg sind Teermaschinen und Walzen auf der Landesstraße zwischen Rechberg und Wißgoldingen unterwegs. Die marode Landesstraße ist bis Herbst komplett für den Verkehr gesperrt, weil die Fahrbahn erneuert werden muss. Die Straße wird auf rund 2,3 Kilometern Länge durchgehend sechs Meter breit, Kurven und Kuppen werden entschärft, weiter
  • 308 Leser

Einigung steht

Haus Mohren-Naze soll am 3. September fertig sein
„Wir haben uns in einem freundlichen Gespräch geeinigt.“ Das sagt Architekt Stefan Preiß zum Thema Fassade am Neubau Mohren-Naze am Marktplatz. Damit stehe einer rechtzeitigen Fertigstellung im September nichts mehr im Weg. weiter
  • 3
  • 178 Leser

Hier ist Gmünd im Spiel

Unterhaltung nicht nur für die Sommerferien
Gmünd spielend erfahren: Das geht mit dem neuen „Schwäbisch-Gmünd-Spiel“, das jetzt im i-Punkt präsentiert wurde. Zu gebrauchen als Memory oder zum Test der Gmünd-Kenntnisse. weiter
  • 5

Haarige Zeiten

So lange ist das noch gar nicht her, dass die Kochmütze am Herd Standard war. Kein Haar konnte sich selbstständig machen und in die Suppe fallen, oder in die Soße. Mit dem Haar an falscher Stelle schmelzen alle Pluspunkte dahin. Die Erinnerung an das schöne Dinner sind alles andere als schön – ein einziges Haar genügt. Mützen und Kappen trägt weiter
Wir Gratulieren
SCHWÄBISCH GMÜNDPaulina Urban, Salvatorstraße 20, zum 91. Geburtstag.Elsa Seeberger, Im Holder 26, Großdeinbach, zum 89. Geburtstag.Helmut Lendzian, Dominikus-Debler-Straße 24, zum 85. Geburtstag.Peter Uth, Osterlängstraße 4, Lindach, zum 80. Geburtsstag.Hans Patrajko, Römerstraße 20, zum 78. Geburtstag.Georg Reiswich, Anton-Bruckner-Straße 3, zum 77. weiter

Der Römerhelm von Buch

Schwäbisch Gmünd/Rainau-Buch. Limes-Cicerone Bernd Hofmann aus Rainau-Buch führt am Mittwoch, 12. August, seine Gäste an die antiken Reste am Welterbe Limes. Als Fund der Woche stellt er eine kleine Berühmtheit vor: Der Bucher Römerhelm. Der Helm gehörte zur Ausrüstung eines römischen Reitersoldaten und wurde zur Zeit der Germanenüberfälle im dritten weiter

Pfadfinder entdecken die Welt der Schlümpfe

VCP Herlikofen beim fünftägigen Sommerlager
Der Verband Christlicher Pfadfinderinnen und Pfadfinder Herlikofen veranstaltete ein fünftägiges Sommerlager. 30 Pfadfinder aus Herlikofen im Alter von 7 bis 23 Jahren verbrachten die ersten Tage der Sommerferien zusammen nahe Herlikofen unter dem Motto „Schlümpfe“. weiter

Die Linke wähnt anderes Fairness-Maß

Mitgliederversammlung des Gmünder Ortsverbands zur Bundestagswahl 2009
Die Linken in Gmünd wollen mehr Menschen überzeugen, zur Bundestagswahl 2009 zu gehen. Außerdem werde ihnen mit einem anderen Maß an Fairness und Respekt begegnet, wie das Beispiel Roland Hamm zeige. weiter
  • 3

Viele Gemeinsamkeiten

OB Richard Arnold auf Praktikumstour bei St. Canisius
Entwicklungspotenziale auftun, Übereinstimmungen finden, Schwerpunkte definieren: Das sind die Inhalte der „Praktikumsphase“ von OB Richard Arnold. Bei der Kinder- und Jugendhilfeeinrichtung St. Canisius fand er ein Vorbild, wie man Visionen in schwieriger Zeit umsetzen kann. weiter
  • 1

DLRG auf Kanuausflug

20 Jugendliche und Erwachsene der DLRG Schwäbisch Gmünd starteten zum Kanuausflug an den Kocher. In Niedernhall angekommen, gab es zunächst eine Einführung zum Kanufahren. Bei einsetzendem Regen starteten sie in Richtung Ernsbach. Unterwegs wurden Pausen zum Vespern und Spielen gemacht. Das Wetter wurde im Laufe des Tages immer besser. Mancher hatte weiter

Volksbank unterstützt Penz-Orchester

Das Akkordeonorchester Georg Penz gehört zu den renommierten Orchestern in Deutschland. Unter dem Motto „Musik verbindet“ überreichte Udo Effenberger, Vorstandssprecher der Volksbank Schwäbisch Gmünd, an die Vorsitzende Ramona Kunz einen Spendenscheck in Höhe von 500 Euro. Die Volksbank freue sich, so Effenberger, dass das Akkordeonorchester weiter

Waldorfklasse im Landtag

Im Rahmen des Gemeinschaftskundeunterrichts besuchte die elfte Klasse der Freien Waldorfschule Schwäbisch Gmünd den Landtag in Stuttgart. Mit Aufmerksamkeit verfolgten die Schüler die Führung durch den Landtag, angeleitet von Birgit Kipfer, Mitglied des Landtags und Sprecherin für Verbraucher- und Medienpolitik der SPD-Fraktion. Die Klasse erfuhr viel weiter

Die schönste Liebesgeschichte

Bundesweite Filmpremiere der deutsch-französischen Produktion „Tengri – Das Blau des Himmels“ in Gmünd
Premiere: Normalerweise ist so etwas in Berlin. Oder in Hamburg. Wenn der für den Oscar nominierte Film „Tengri – Das Blau des Himmels“ erstmals in Deutschland gezeigt wird, dann ist das in Schwäbisch Gmünd. Zur Premierenvorstellung am Mittwoch, 19. August, um 20 Uhr im Turmtheater kommt auch die Regisseurin des Werks, Marie-Jaoul weiter

Tennis pur beim Tenniscamp in Heubach

Zum Tenniscamp auf der Tennisanlage des Tennisclubs Heubach konnte Jan-Philipp Klein etwa 15 tennisbegeisterte Kinder begrüßen. An drei Tagen war von morgens bis nachmittags Tennis pur geboten. So konnte mancher seine Rückhand, Vorhand oder den Aufschlag verbessern. Aber auch das leibliche Wohl kam nicht zu kurz. In der Mittagspause wurde das Tennisteam weiter
  • 106 Leser

Ganz nah an den Profis dran

Lagerfeuerromantik, zu Besuch in Hoffenheim und barfuß auf den Rosenstein beim Mögglinger Ferienprogramm
Die Sommerferien sind da! Und damit auch das Mögglinger Sommerferienprogramm. Es haben schon tolle und abwechslungsreiche Veranstaltungen stattgefunden und viele weitere werden noch folgen. Erfolgreich gestartet ist das Sommerferienprogramm mit der Lagerfeuerromantik des Mögglinger Musikvereins. weiter
  • 122 Leser

Höhenfeuer auf dem Stoppelfeld

Lorch-Unterkirneck. Der Verein Leguan Unterkirneck veranstaltet sein traditionelles Höhenfeuer auf dem Stoppelfeld in Unterkirneck. Das Fest steigt am kommenden Samstag, 22. August, ab 18 Uhr. Für Speis und Trank ist gesorgt. Bei Einbruch der Dunkelheit wird das Feuer angezündet. weiter
  • 133 Leser

In der Kuppel und im Kanzleramt

AGV Waldstetten 1946/ 47 reist in die Bundeshauptstadt Berlin
„Berlin, Berlin, wir fahren nach Berlin!“ Mit diesem Motto startete eine frohgelaunte AGV-Reisegruppe zu einem Vier-Tagesausflug in die Bundeshauptstadt Berlin. Unter der Leitung des rührigen Vorsitzenden Helmut Herkle wurde die Reise ein Erlebnis, das unvergessen bleibt. weiter

Erfolgreiche Züchter

Jungtierschau mit Gartenfest beim Kleintierzuchtverein Lorch Z97
Kürzlich hielt der Kleintierzuchtverein Lorch seine Jungtierschau in der Zuchtanlage ab. Während des Festes wurde die Siegerehrung abgehalten und Pokale konnten übergeben werden. Besonders stolz waren vor allem die Sieger aus der Jugendgruppe. weiter

Preise des Stiftungstests überreicht

Die Beratungsstelle der Stiftung Haus Lindenhof (BAD) übergab gestern Gutscheine an die Gewinner des Preisrätsels des diesjährigen Stiftungsfest. Auf dem Bild von rechts: Malena Muller erhielt einen Gutschein für Familien entlastende Angebote (FED) im Rahmen der offenen Angebote der Beratungsstelle. Jonny Thomas erhielt einen Gutschein für Produkte weiter

Problem: ein Zug reicht nicht

SPD Lorch diskutiert über die Einrichtung der Werkrealschule
Die Lorcher SPD setzte sich in einer Versammlung des Ortsvereins im Dorfhaus Waldhausen mit den Perspektiven und Chancen der zum Schuljahr 2010/11 vom Land beschlossenen Einführung der Werkrealschule auseinander. Dazu konnte der SPD-Ortsvereinsvorsitzende Rolf Voigt die Rektorin der Lorcher Hauptschule, Dr. Hildegund Moll, und die Rektorin der Gmünder weiter

Klösterleschüler erzählen Geschichte von Agathe

Eine bemerkenswerte Geschichte von Abschied und Heimkehr der Eidechse Agathe, deren Erfahrungen dabei zum Nachdenken anregen und bei den Besuchern und Schauspielern sicher noch lange in Erinnerung bleiben, zeigten die gut 30 Mädchen und Jungen der Klösterleschule in der dreifach ausverkauften Theater-Werkstatt. Mit viel Schwung und Farbe brachten die weiter

Theoretisch ganz einfach

GT-Ferien-Serien: Junglehrer schreiben über Kinderbücher (2)
In der Theorie ist das mit den Grundrechten ganz einfach. Doch wie sieht die Praxis aus? Rüdiger Bertram schreibt über „Knastkinder“. weiter

Regionalsport (13)

Okic gibt den Takt vor

Trainer Petar Kosturkov erhält Unterstützung vom ehemaligen Drittliga-Profi
Auf dem Platz soll Branko Okic den Takt vorgeben. Doch der ehemalige Fußballprofi wird für den VfR Aalen II nicht nur gegen den Ball treten, sondern auch Trainer Petar Kosturkov unterstützen. weiter

Das Ende der Dauer-Rotation?

Verbandsliga: Der VfR Aalen II will ins vordere Drittel, doch vom Aufstieg spricht man lieber nicht
53 Spieler hat Petar Kosturkov vergangene Saison eingesetzt. „Wahrscheinlich habe ich damit einen neuen Rekord aufgestellt“, sagt der Trainer des VfR Aalen II. Beschweren würde er sich darüber nie, im Gegenteil: „Ich weiß, dass ich eine zweite Mannschaft trainiere.“ Dennoch hofft er, dass in der neuen Verbandsliga-Saison ein weiter
  • 164 Leser

„Ich bitte um Toleranz“

Interview: Rainer Scharinger
Rainer Scharinger kam von der TSG Hoffenheim II zum VfR Aalen. Er weiß also, wie Spieler und Trainer einer zweiten Mannschaft ticken. Im Interview spricht der Regionalliga-Trainer über seine Erwartungen an die U23. weiter

Nothdurft kehrt zurück

Handball, Württembergliga: Linksaußen hat gestern beim TSB Gmünd zugesagt
Der TSB Gmünd vermeldet den ersten und wohl auch einzigen Neuzugang für die neue Württembergliga-Saison. Linksaußen Moritz Nothdurft kehrt zurück. Zudem gibt’s bei den Handballern eine weitere positive Nachricht: Andreas Hieber hat von den Ärzten grünes Licht bekommen. weiter
  • 5

Trotz Verletzung top

Skispringen, FIS-Ladies-Continentalcup: Vogt überzeugt
Bei den beiden ersten Wettbewerben der FIS-Ladies-Continentalcup-Serie belegte Skispringerin Carina Vogt vom SC Degenfeld in Bischofsgrün im Fichtelgebirge die guten Plätze 14 und 26. weiter

Spiele unter der Woche

WFV-Pokal und Testspiele
WFV-PokalDienstag, 18 Uhr:SSV Ulm II – FC NormanniaFV Sontheim – VfR AalenFV Ravensburg – FC HeidenheimMittwoch, 18 Uhr:VfR Aalen II – Stuttg. Kickers IITestspieleDienstag, 19 Uhr:Waldstetten II – Böbingen IIDonnerstag, 19 Uhr:SF Lorch – SV Remshalden weiter
  • 1
  • 278 Leser

Erneuter Doppelsieg

Fußball: VfL Iggingen dominiert beim Verwaltungspokal
Das Gögginger Sportgelände war der Austragungsort für das Verwaltungspokalturnier, bei dem sowohl die AH als auch die Aktiven des VfL Iggingen ihre Titel verteidigten. Bereits im Vorjahr war den beiden Igginger Teams der Triumph geglückt. weiter

„Viel zu verbessern“

Interview: Torhüter Matthias Gruca vom FC Normannia
Schneller als erwartet stand der Oberliga-Torhüter des FC Normannia, Matthias Gruca, wieder zwischen den Pfosten. Der Keeper spricht im Interview über die 2:3-Niederlage beim Bahlinger SC und wie es mit dem FCN weiter geht. weiter
  • 5
  • 110 Leser

Eutendorf siegt beim HSV

Fußball: Acht Teams spielten beim Vorbereitungsturnier des SV Hintersteinenberg
Noch bevor das schlechte Wetter einsetzte, holte sich der souverän auftretende TSV Eutendorf den ersten Platz beim Vorbereitungsturnier des SV Hintersteinenberg. Vier Spiele, vier Siege – ein verdienter Triumph. weiter

Saur und Sickinger im Finale

Leichtathletik, Deutsche Jugendmeisterschaft: Drei LG-Staufen-Athletinnen am Start
Dass zwei von drei Teilnehmerinnen der LG Staufen bei den 68. Deutschen Meisterschaften der A-Jugend im westfälischen Rhede das Finale erreichen würden, hätte niemand vorherzusagen gewagt. Doch Lea Saur und Svenja Sickinger überraschten alle Experten. weiter

Fahrtechnik trainiert

Radsport: Cmtb-Fahrer üben im MTB-Jugend-Camp
Das MTB-Jugend-Camp, das im Rahmen der Jugend-Sport-Arena in Wölmersen (Westerwald) stattfand, zog insgesamt 138 Teilnehmer an. Die zwölf Teilnehmer beim Mountainbikesport zogen am Ende ein positives Fazit. weiter

Auf Klassikern auf und ab durch die Alpen

Rad: 26 Radsportfreunde aus Barthololmä radeln in schönster Natur über die klassischen Alpenpässe der Schweiz
Auch wenn zur Zeit Alpenüberquerungen das Nonplusultra für viele Hobbyradler darstellen, haben sich die Verantwortlichen der Radsportfreunde Bartholomä für eine andere Variante des Radelns in den Alpen entschieden: Ausgehend von Andermatt (1.447 m), am Fuße des Gotthard, sollten an drei Tagen täglich drei Alpenpässe mit jeweils über 3.000 Höhenmetern weiter

Überregional (96)

'Simplicissimus' wird zeitgemäß

Grimmelshausens berühmter Barockroman erscheint erstmals in modernem Deutsch
Grimmelshausens 'Simplicissimus' gilt als das bedeutendste literarische Werk der deutschen Barockzeit. Jetzt wurde der Schelmenroman erstmals in modernes Deutsch übertragen. weiter
  • 332 Leser

'Sissi'-Flair und Sterne-Koch

Schloss Fuschl beherbergt betuchte Gäste der Salzburger Festspiele
Wo wohnen während der Salzburger Festspielzeit? Im Schloss Fuschl natürlich (Bonität vorausgesetzt). Das zum Hotel umgebaute Schloss wartet mit einem 'Sissi'-Flair, Sterne-Koch und Luxuskarossen auf. weiter
  • 373 Leser

20 Studienplätze

Interessenten brauchen einen Bachelor-Abschluss, zum Beispiel in Medieninformatik. Dann kann man sich um den neuen Masterstudiengang bewerben. 20 Plätze werden zunächst ausgeschrieben - zehn für Studenten aus künstlerischen Fächern und zehn für Informatiker und Techniker. weiter
  • 375 Leser

Abwrackprämie sichert Jobs in Autobranche

Verbandschef Matthias Wissmann: 'Wir sind noch nicht über dem Berg'
Die deutsche Automobil-Industrie ist noch lange nicht über dem Berg, sagt ihr Verbandschef Matthias Wissmann. Aber die Abwrackprämie hat ihr geholfen, die Arbeitsplätze trotz Krise weitgehend zu halten. weiter
  • 487 Leser

Athina Onassis verkauft die Insel Skorpios

Skorpios, die Familieninsel des Onassis-Clans, soll verkauft werden. Das plant Athina (24), die Enkelin des griechischen Großreeders Aristoteles Onassis. Die Insel im Ionischen Meer ist rund 80 Hektar groß. Ihr Unterhalt kostet jährlich rund 1,5 Millionen Euro. Athina Onassis wolle 120 Millionen Euro für die Insel haben, hatten britische Zeitungen vor weiter
  • 359 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL 2. BUNDESLIGA, 1. Spieltag Arm. Bielefeld - Hansa Rostock 3:1 (2:0) Tore: 1:0 Katongo (29.), 2:0 Federico (40.), 2:1 Bülow (50.), 3:1 Mijatovic (59., Foulelfmeter). - Zuschauer: 17 600. TÜRKEI, 1. Spieltag: Genclerbirligi Ankara - Kayserispor 0:0, Manisaspor - Eskisehirspor 0:0, Bursaspor - Kasimpasa Istanbul 2:1, Denizlispor - Fenerbahce Istanbul weiter
  • 297 Leser

Aufsichtsrat steckt Kurs für Hapag Llyod ab

Spekulationen über staatliche Bürgschaft in Milliardenhöhe
Der Aufsichtsrat der angeschlagenen Reederei Hapag Lloyd steckt heute den weiteren Kurs bei dem Unternehmen ab. Für Medienberichte, wonach in dieser Woche ein Antrag auf eine staatliche Bürgschaft von fast 1 Mrd. EUR gestellt wird, gab es keine Bestätigung. Eine Unternehmenssprecherin wollte sich zu den Spekulationen nicht äußern. Im Rahmen des Hilfspakets weiter
  • 375 Leser

Autowerte kräftig unter Druck

Belastet von Kursverlusten der VW- und Daimler-Aktien ist der Dax mit Abschlägen in die neue Woche gestartet. Die Börsianer zeigten sich jedoch über den Rutsch wenig beeindruckt und nahmen ihre Gewinne mit, nachdem der Index am Freitag ein Jahreshoch von 5480 Punkten erreicht hatte. Negative Analystenkommentare drückten Daimler kräftig ins Minus. Auch weiter
  • 336 Leser

Bayern gegen Gleichstellung von Homo-Paaren

Staatsregierung zieht aber Verfassungsklage gegen Lebenspartnerschaftsgesetz zurück
Die CSU hat die Verfassungsklage gegen das Lebenspartnerschaftsgesetz des Bundes zurückgezogen. Der Freistaat hat damit keine Einwände mehr gegen die so genannte Stiefkind-Adoption - also die Möglichkeit, die Kinder eines Lebenspartners zu adoptieren. Dennoch will Bayerns Justizministerin Beate Merk (CSU) gegen ein gemeinsames Adoptionsrecht für Schwule weiter
  • 280 Leser

Beim Nachrechnen helfen die Verbraucherzentralen

Die Vorfälligkeitsentschädigung ist ein Schadenersatz für die Bank. Die 'Strafgebühr' müssen Kunden zahlen, die vor Ablauf ihres Baudarlehens aus dem Vertrag aussteigen. Das ausgefallene Bankgeschäft darf dem Kunden aber nicht komplett in Rechnung gestellt werden. Denn die Bank bekommt die Restschuld auf einen Schlag zurück, die sie im Normalfall erst weiter
  • 330 Leser

Billig-Imitate auf der Schinkenpizza

Lebensmittelkontrolleure monieren Mogelpackungen - Gastronomen heben Gewinnspanne
Schrauben im Joghurt, Keime im Lachs: Die Lebensmittelkontrolleure im Land haben viel zu tun. Besonders häufig begegnen ihnen derzeit billige Schinken-Imitate. Minister Hauk fordert eine Kennzeichnung. weiter
  • 362 Leser

Bomben töten 55 Menschen im Irak

Eine Serie schwerer Bombenanschläge hat gestern im Irak mindestens 55 Menschenleben gefordert. Fast alle Opfer waren schiitische Zivilisten. Allein 30 Menschen wurden unweit der nordirakischen Stadt Mossul getötet, als unmittelbar nacheinander zwei mit Sprengstoff beladene Lastwagen explodierten. 155 weitere Menschen wurden dabei nach Augenzeugenberichten weiter
  • 292 Leser

Böse Angriffe auf Leipziger Kicker in Jena

Der Start in die Fußball-Oberliga-Saison mit dem neugegründeten RB Leipzig ist von Krawallen überschattet worden. Beim ersten Punktspiel des Klubs bei der Reserve von Carl Zeiss Jena (1:1) gab es laut eines Berichts der Leipziger Volkszeitung sogar Handgreiflichkeiten gegen die Leipziger Akteure. Diese wurden zudem von Chaoten bespuckt und auf das Übelste weiter
  • 254 Leser

Capello gibt Beckham Karriere-Tipps

Der Trainer der englischen Nationalmannschaft, Fabio Capello, rät Fußball-Star David Beckham zur Rückkehr nach Europa, um seine Chancen auf die WM 2010 in Südafrika zu erhöhen. 'Beckham weiß ganz genau, dass er keine Chance auf eine WM-Teilnahme haben wird, wenn er im Dezember nicht zu einem großen europäischen Klub zurückkehrt', sagte Capello. Der weiter
  • 286 Leser

Computerspiele sind Studienfach

In Hamburg nimmt der erste öffentlich-rechtliche 'Gamer-Prof' die Arbeit auf
Spielen auf Staatskosten? Nein, sondern Spieleentwickler ausbilden. Das ist Gunther Rehfelds Aufgabe. Er ist Professor für Computerspiele in Hamburg, der erste an einer öffentlich-rechtlichen Hochschule. weiter
  • 432 Leser

Das ist Aserbaidschan

Wegen der Ölvorkommen und seiner Lage zählt Aserbaidschan zu den strategisch wichtigsten Ex-Sowjetrepubliken. Das Land am Kaspischen Meer mit knapp 8,2 Millionen Einwohnern ist der einzige Staat im Kaukasus mit muslimischer Bevölkerungsmehrheit. Aserbaidschan ist mit 86 600 Quadratkilometern etwas größer als Österreich. Hauptstadt ist Baku. Seit 2001 weiter
  • 308 Leser

Del Potro wiederholt seinen Coup

Der argentinische Tennisprofi Juan Martin del Potro hat seinen Titel beim Turnier in Washington verteidigt. Der 20-Jährige setzte sich im Finale knapp mit 3:6, 7:5, 7:6 (8:6) gegen den Wimbledon- Finalisten Andy Roddick durch. 'Das ist unglaublich, dass ich hier wieder gewonnen habe', sagte der Weltranglisten-Sechste. Thomas Haas war bei der mit 1,4 weiter
  • 299 Leser

Die Fördertöpfe im Land sind noch längst nicht ausgeschöpft

Nach Ansicht der Regionaldirektion der Bundesagentur für Arbeit in Stuttgart sind es noch viel zu wenige, die das Thema Qualifizierung während Kurzarbeit aufgreifen. Und das, obwohl bis zu 100 Prozent der Kosten vom Staat übernommen werden. Viele Unternehmen wüssten nicht, wie sie die Weiterbildung organisieren sollen, glaubt Behördenchefin Eva Strobel. weiter
  • 402 Leser

Die Sonne heizt am besten

Eine Gemeinde und eine Großstadt trennen sich von Energiefressern
Wasserburg am Bodensee und Frankfurt - verschiedener können Kommunen kaum sein. Ein Ziel eint sie: Energie sparen und auf Kohle, Öl und Gas verzichten. Die Vorteile? Selbst Schüler lernen in Passivhäusern besser. weiter
  • 390 Leser

Ein depperter Lorbeerkranz aus Tonbandschnipseln

Salzburger Festspiele mit zwei Monologen: Becketts 'Das letzte Band' und Handkes 'Bis dass der Tag euch scheidet'
Ein Mann, eine Frau, eine verpasste Liebe. Zu diesem Thema zeigt Salzburg zwei starke Monologe. Auf Beckett antwortet Handke mit einem neuen Text. weiter
  • 330 Leser

Ein Verein managt und forscht

Der Höhlen- und Heimatverein Laichingen betreut die Laichinger Tiefenhöhle und das Höhlenkundliche Museum im Rasthaus. Rund 33 000 Interessierte besuchen die Höhle jährlich. Der Verein wurde 1947 gegründet und umfasst 540 Mitglieder aus ganz Deutschland. Seine Forschungsabteilung ist in allen Sparten der Höhlenforschung aktiv: in der Vermessung, der weiter
  • 332 Leser

Einsam auf weiter Flur

Für eine Verfassungsänderung fehlt Verteidigungsminister Jung die Unterstützung
Verteidigungsminister Franz Josef Jung (CDU) will das Grundgesetz ändern, um die Befugnisse der Bundeswehr zu erweitern. Das stößt auf Widerstand. weiter
  • 318 Leser

Elektrofahrrad als Dienstwagen

Wie Boris Palmer Tübingen umkrempelt
Städtische Gebäude werden energiesparend saniert, am Neckar entsteht ein neues Kraftwerk. Tübingens Oberbürgermeister Boris Palmer (Grüne) sagt, wie die Stadt vom ökologischen Umbau profitieren soll. weiter
  • 281 Leser

Escada vor Gang zum Amtsgericht

Frist für Umtauschangebot läuft aus
Der um sein Überleben kämpfende Luxusmodekonzern Escada aus Aschheim bei München will noch in dieser Woche Insolvenz beantragen, sollte das Anleihe-Umtauschangebot scheitern. Eine erneute Verlängerung der Umtauschfrist sei aufgrund der Liquiditätssituation der Gesellschaft ebenso ausgeschlossen wie eine weitere Nachbesserung des Angebots, teilte Escada weiter
  • 323 Leser

Expedition in den Bauch der Erde

Ein Spaziergang durch die Laichinger Tiefenhöhle gleicht einer Zeitreise durch die Erdgeschichte
Die Laichinger Tiefenhöhle ist die einzige deutsche Schachthöhle, die zur Schauhöhle für Besucher ausgebaut wurde. Und sie ist die tiefste dieser Höhlen. Steile Treppen führen Besucher 55 Meter hinab. weiter
  • 379 Leser

Fliegerbombe in Heidelberg entschärft

Bei Bauarbeiten auf dem Gelände des Bahnstadt-Viertels in Heidelberg ist am Montag eine Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg entdeckt worden. Nach Polizeiangaben konnte die mit zwei Zündern versehene Fünf-Zentner-Bombe vom Kampfmittelbeseitigungsdienst des Landes ohne Komplikationen entschärft werden. Das Gelände musste großräumig abgesperrt und geräumt weiter
  • 271 Leser

Ganz groß: Kunst von Frauen

In der großen Ausstellung auf 7500 Quadratmetern des Centre Pompidou in Paris sucht man vergeblich nach Werken männlicher Meister. Alle 500 Werke stammen von Frauen. Mit der neuen Präsentation seiner ständigen Sammlung zeigt das Museum, wie Kunst ist, wenn sie nur von Frauen gemacht ist: weder feminin, noch feministisch. 'Man glaubt, Kunst von Frauen weiter
  • 355 Leser

GEWINNQUOTEN

LOTTO Gewinnklasse 1 1 784 917,20 Euro Gewinnklasse 2 221 888,00 Euro Gewinnklasse 3 23 113,30 Euro Gewinnklasse 4 1692,80 Euro Gewinnklasse 5 101,40 Euro Gewinnklasse 6 28,00 Euro Gewinnklasse 7 16,40 Euro Gewinnklasse 8 8,00 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 270 000,00 Euro TOTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 77 733,50 Euro Gewinnklasse 2 762,00 Euro weiter
  • 311 Leser

Granate auf dem Schreibtisch

Artillerie-Munition sorgt für Aufregung im Landratsamt
In einem Pappkarton hat eine 45-jährige Frau am Montag eine Artilleriegranate beim Landratsamt Sigmaringen abgegeben und damit für Aufregung gesorgt. Nach Polizeiangaben stellte sie die Granate einfach auf den Schreibtisch einer Sachbearbeiterin. Das Gebäude wurde daraufhin vorsorglich geräumt. Die Frau hatte die Granate mit Aufschlagzünder bei Aufräumarbeiten weiter
  • 319 Leser

Großaufträge für Daimler und MAN

Die Nutzfahrzeughersteller Daimler und MAN haben Großaufträge für Busse an Land gezogen. Daimler erhielt in Nordamerika Aufträge für mehr als 300 Busse. Die 263 Linienbusse der Marke Orion, 30 Setra Reisebusse und 15 Sprinter Shuttle-Busse sollen bis 2010 ausgeliefert werden, sagte eine Daimler-Sprecherin. Hauptabnehmer ist der Verkehrsbetrieb King weiter
  • 307 Leser

Gut betuchte Kundschaft traditionell im Blick

Unabhängige Privatbanken können Erfolg haben, wenn sie Nischen besetzen und besten Service bieten
Privatbanken betreuen gut betuchte Kunden. Die Zahl der Institute aber schrumpft. Jetzt verliert auch Sal. Oppenheim seine Unabhängigkeit . Und doch werden Privatbanken auch künftig ihren Platz haben. weiter
  • 481 Leser

Gute Quoten zum Start für die Sportschau

Obwohl im Bezahlfernsehen zeitgleich das Topspiel zwischen 1899 Hoffenheim und dem FC Bayern lief, hat die ARD-Sportschau ihre Quote zum Auftakt der Fußball-Bundesliga überraschend verbessert. Im Durchschnitt sahen 4,44 Millionen Zuschauer die Berichterstattung über den Spieltag (Marktanteil 27,5 Prozent). Den Start im Vorjahr hatten 3,77 Millionen weiter
  • 238 Leser

Hitzefrei bei 18 Grad

'Dauerhaft' (1): Ein Besuch im Marbacher Literaturmuseum der Moderne
Für Eilige und Schaulustige, für kleine und große Leser: Das Literaturmuseum der Moderne in Marbach am Neckar bieten allen eine Führung. Im August ist der Eintritt in die gut gekühlte Welt der Bücher gratis. weiter
  • 308 Leser

Hitzlsperger klar im Vorteil

Bundestrainer Löw stellt dem Stuttgarter besseres Zeugnis aus als Frings
Bundestrainer Joachim Löw nutzte den gestrigen Flug, um die deutsche Fußball-Nationalmannschaft auf das WM-Qualifikationsspiel am morgigen Mittwoch in Baku gegen Aserbaidschan einzuschwören. weiter
  • 345 Leser

Hoffen auf den nächsten Steigflug

Flughafen Baden-Baden mit neuer Startbahn
Im September bekommt der Baden Airport eine neue Startbahn. Mitten in der Krise setzt man weiter auf unbegrenztes Wachstum im Flugverkehr. weiter
  • 259 Leser

Horst Hrubesch hat Nachfolger Rainer Adrion schweres Erbe hinterlassen

Die neue U-21-Mannschaft hat mit dem Europameister nicht mehr viel gemein - Zwei Testspiele in Kiew
Der erste Auftritt mit der neuen Mannschaft steht unter ungünstigen Voraussetzungen, doch Rainer Adrion sehnt die ersten beiden Test-Länderspiele mit den U-21-Junioren herbei. 'Wir werden aus diesem Lehrgang einen breiten Sichtungs-Lehrgang des Jahrgangs 1988 machen, um im September in den EM-Qualifikationsspielen die bestmögliche Mannschaft zu haben', weiter
  • 353 Leser

Imitate: Gepresst und mit Sojaeiweiß gestreckt

So mancher Gastwirt im Südwesten nimmt es auf seiner Speisekarte nicht so genau. Echter Hinterschinken stammt aus der Hinterkeule des Schweins und ist im natürlichen Zustand erhalten. Bei der Zubereitung werden kaum Zutaten und Zusatzstoffe verwendet. Bei der Herstellung von Formfleischschinken werden Schinkenteile zusammengepresst. Schinken-Imitate weiter
  • 271 Leser

Investor RHJ bietet weiter für Opel

Der Finanzinvestor RHJ hält nach den Worten seines Chefs Leonhard Fischer das Rennen um Opel weiterhin für völlig offen. Fischer sagte, zwar gebe es seit einigen Monaten eine Präferenz der Bundesregierung und der Länder mit Opel-Standorten für den kanadischen Autozulieferer Magna. Er gehe aber davon aus, 'dass am Ende derjenige Investor den Zuschlag weiter
  • 389 Leser

Kein Unterricht an den Tatorten

Winnender Realschule soll nach dem Amoklauf in zwei Jahren wieder genutzt werden
Nach dem Amoklauf bleibt die Albertville-Realschule in Winnenden bis voraussichtlich 2011 geschlossen. Die Klassenzimmer, in denen Kinder getötet wurden, werden nicht mehr für den Unterricht genutzt. weiter
  • 432 Leser

Keine Spur von Attentätern auf Mallorca

Einen Tag nach der Serie von Eta-Bombenanschlägen auf Mallorca fehlt von den Terroristen jede Spur. Die Polizei vermutet, dass die Attentäter noch auf der Insel sind. Sie wollte gestern aber nicht ausschließen, dass die Bombenleger die Sprengsätze vor Tagen gelegt und die Insel längst verlassen haben könnten. Aus Ermittlerkreisen hieß es zudem, die weiter
  • 314 Leser

KOMMENTAR · ELTERN: Weder klar noch gerecht

Klarer kann die Ansage nicht sein, die Eltern der Politik beim Thema Bildung machen: 91 Prozent lehnen in einer repräsentativen Umfrage den unübersichtlichen Bildungsföderalismus ab. Weitere große Mehrheiten sind für deutliche qualitative Verbesserungen, gegen die frühe Aufteilung der Kinder und vermuten, dass sie nur das Geld als Förderung zurückbekommen, weiter
  • 252 Leser

KOMMENTAR · SAUERLAND-PROZESS: Erschreckende Offenheit

Geständnis ist nicht gleich Geständnis. Aber das, was die Sauerland-Gruppe um Fritz G. in den vergangenen Wochen gegenüber Mitarbeitern des Bundeskriminalamts ausgesagt hat, kommt einer mittleren Sensation gleich. In fast schon erschreckender Offenheit hat der Anführer der Viererbande gestern vor Gericht Einblicke gegeben, wie aus einem jungen Mann weiter
  • 249 Leser

KOMMENTAR: Der reinste Nervenkrieg

Eine Ankündigung jagt die nächste, dennoch steht seit Monaten die Entscheidung über die Zukunft von Opel aus. Was die US-Mutter GM abzieht, stellt sie selbst als sorgsame Prüfung aller Angebote dar. Längst ist aber klar, dass es um reine Hinhaltetaktik geht. GM ist nach seiner Blitzinsolvenz noch damit beschäftigt, die eigenen Wunden zu lecken. Trotzdem weiter
  • 438 Leser

Kompromiss bei Conti in Reichweite

Im Machtkampf zwischen Continental und Großaktionär Schaeffler scheint ein Kompromiss in Reichweite zu liegen. Er könnte darin bestehen, dass Conti-Vorstandschef Karl-Thomas Neumann abberufen wird, aber auch der Aufsichtsratsvorsitzende und Schaeffler-Berater Rolf Koerfer geht. Damit würde Schaeffler von Koerfer abrücken. Am Mittwoch soll erneut der weiter
  • 379 Leser

KULTURTIPP: Oberstdorfer Musiksommer

Das Musikfestival Oberstdorfer Musiksommer ist in seiner zweiten Häfte angelangt, stimmungsvolle Konzerterlebnisse sind noch etliche zu haben. Am heutigen 11. August zum Beispiel ist ein Traumblick auf die Szenerie Oberstdorfs inklusive, treten Bläser der Brass-Akademie doch am Schanzenturm Erdinger Arena auf (20 Uhr). 'Die sieben letzten Worte unseres weiter
  • 332 Leser

KURZPORTRÄT: Rätselhafter Grimmelshausen

Allzuviel ist über die Kindheit des Simplicissimus-Autors nicht bekannt: Hans Jakob von Grimmelshausen wird 1621 oder 1622 in Gelnhausen im Tal der hessischen Kinzig geboren. Die Adelsfamilie, der er angehört, stammt ursprünglich aus Thüringen. Grimmelshausen verliert früh seine Eltern und geht in Gelnhausen auf die Lateinschule. Schon in jungen Jahren weiter
  • 309 Leser

Land steckt in schwerer Krise

Einbruch der Wirtschaftskraft deutlich stärker als 1993
Baden-Württemberg steckt in der schwersten Wirtschaftskrise seiner Geschichte. Wie das Statistische Landesamt mitteilte, wird im Jahr 2009 das preisbereinigte Bruttoinlandsprodukt (BIP) voraussichtlich um acht Prozent schrumpfen. Dieser Einbruch wäre dramatischer als im Krisenjahr 1993. Damals war das BIP real um 4,1 Prozent zurückgegangen. Allerdings weiter
  • 318 Leser

LAND UND LEUTE

Gold für Zinnfigur Göppingen. Mit einer Goldmedaille kehrte Nadja Hubbe aus Göppingen von der internationalen Zinnfigurenbörse in der oberfränkischen Bierstadt Kulmbach nach Hause zurück. In der Markgrafenstadt, die das Deutsche Zinnfigurenmuseum beherbergt und deshalb zum Mekka der Zinnfiguren-Fans geworden ist, überzeugte die erst zehnjährige Göppingerin weiter
  • 295 Leser

LEITARTIKEL · KONJUNKTUR: Grenze des 'German Wunder'

Wie stehen die Aktien? Hinter dem geflügelten Wort steht die ewige Frage, wie es ist und wie es kommen wird. In der Wirtschaft, die in Zeiten der Krise zum großen Marktplatz der Meinungen geworden ist, wird sie täglich gestellt - und wird doch niemals klar beantwortet werden können. Ist die Krise also überstanden oder kommt sie erst noch? Beide Deutungen weiter
  • 335 Leser

Leute im Blick

Sylvie van der Vaart Moderatorin Sylvie van der Vaart (31) möchte nach ihrer Therapie gegen den Brustkrebs schwanger werden. 'Ich gehe zu 100 Prozent davon aus, dass ich gesund werde, und dann wünsche ich mir, noch ein Kind zu bekommen', sagte die 31-Jährige der 'Bild'-Zeitung. 'Es ist das größte Glück, Mutter zu sein, ich möchte das noch einmal erleben.' weiter
  • 267 Leser

MARKTBERICHTE

Ferkelpreise Aktuelle Ferkelpreisnot. Landesstelle für Landwirtschaftliche Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise der Vorwoche vom 03.-07.08.09: 100er Gruppe 40-47 EUR (45,40 EUR). Notierung 10.08.09: unverändert. Handelsabsatz: 27.609 Stück. Gewogener Durchschnittspreis in Euro pro 25 kg Ferkel, weiter
  • 401 Leser

Michael Jackson beigesetzt

Letzte Ruhestätte auf dem Prominentenfriedhof Forest Lawn
Michael Jackson soll einem Zeitungsbericht zufolge bereits heimlich beigesetzt worden sein. Wie das britische Boulevardblatt 'Daily Mirror' berichtete, fand der 'King of Pop' seine letzte Ruhestätte auf dem Prominentenfriedhof Forest Lawn in Hollywood Hills. Bei der Bestattung sei auf jegliche Zeremonie verzichtet worden. Unterdessen hat ein Anwalt weiter
  • 304 Leser

Motorrad-WM: Kranker Stoner muss zusehen

Am kommenden Sonntag findet für die Motorrad-Elite in Brünn der Große Preis von Tschechien statt. Ein Großer wird fehlen: Der ehemalige Motorrad-Weltmeister Casey Stoner muss bei den nächsten drei Rennen der Moto-GP aus gesundheitlichen Gründen aussetzen. Wie Ducatis Team-Direktor Livio Suppo gestern erklärte, solle der Australier erst wieder vollkommen weiter
  • 295 Leser

München arbeitet an der Kunstareal-Idee

Die Pläne für ein Münchner Kunstareal rund um die Pinakotheken und den Königsplatz werden konkreter. Eine gemeinsame Projektgruppe des bayerischen Kunstministeriums und der Stadt will jetzt Möglichkeiten für eine bessere Zusammenarbeit der Kultureinrichtungen in diesem Gebiet ausarbeiten. Bis zum Jahresende 2010 sollen konkrete Vorschläge vorliegen, weiter
  • 311 Leser

Mysterium im Hafen

Vermisstenfall in Konstanz noch nicht geklärt
Zwei Tage nach dem Seenachtsfest in Konstanz am Bodensee ist ein mysteriöser Vermisstenfall weiter ungeklärt. Der nach Angaben eines einzigen Zeugen im See verschwundene Jugendliche sei bisher nicht gefunden worden, sagte ein Polizeisprecher am Montag. Er sei unter seinem angeblichen Namen Carlos Smith nicht in Heilbronn gemeldet. Die von dem Zeugen weiter
  • 344 Leser

NA SOWAS . . .

166 625 BH aneinander gesteckt, damit war der Weltrekord einer australischen Gruppe perfekt: 163 Kilometer maß die Kette, 52 mehr als die des vorigen Rekords, vor drei Jahren auf Zypern aufgestellt. Die BH waren gespendet worden, sogar aus den USA hatten Frauen welche geschickt. Ein Teil von ihnen soll jetzt gespendet werden - an Frauen in einem Flüchtlingslager weiter
  • 239 Leser

Nachhaltig bauen

Menschen sollen sich im Haus wohlfühlen
Zu Europas umweltfreundlichsten und energiebewusstesten en Regionen zählt gewiss Österreichs Bundesland Vorarlberg. Dort wird nachhaltig gebaut. weiter
  • 339 Leser

Norovirus wars, nicht das Wasser Hüttenbesucher schleppte die Krankheit ein

Norovirus-Erreger haben die massenhafte Erkrankung von Bergwanderern im Allgäu verursacht. Wie das Landratsamt Oberallgäu mitteilte, trat die Infektion auch auf anderen Berghütten auf. Zunächst hatte allein eine Verunreinigung der Trinkwasseranlage auf der Rappensee-Hütte als Ursache von Magen-Darm-Problemen bei rund 200 Bergwandern gegolten. 44 von weiter
  • 316 Leser

NOTIZEN

Test mit Grippe-Impfstoff Am Klinikum der Ludwig-Maximilians-Universität (LMU) in München hat der deutschlandweite Test eines Impfstoffes gegen die 'Schweinegrippe' begonnen. 300 bis 400 Männer und Frauen werden dort geimpft, in ganz Deutschland werden es 1200 Erwachsene und 2000 Kinder sein. Laut LMU haben sich mehr als ausreichend Freiwillige gemeldet. weiter
  • 285 Leser

NOTIZEN

'Tristan' als Massenerlebnis Die neue Festspielleiterin Katharina Wagner drückt den Richard-Wagner-Festspielen zunehmend ihren Stempel auf. Zwei Wochen nach der Premiere ihres Projekts 'Wagner für Kinder' setzte die 31-jährige Urenkelin Richard Wagners mit der Live-Übertragung der Oper 'Tristan und Isolde' ein weiteres Zeichen. Public Viewing macht weiter
  • 267 Leser

NOTIZEN

Italiener wieder frei Somalische Piraten haben den Mitte April von ihr gekaperten Schlepper 'Buccaneer' freigelassen. Italiens Außenminister Franco Frattini und die Reederei betonten, dass kein Lösegeld für die Freilassung des Schleppers und seiner 16-köpfigen Besatzung - zehn Italiener, fünf Rumänen und ein Kroate - bezahlt worden sei. Verdächtige weiter
  • 310 Leser

NOTIZEN

Daum erfolgreich Fußball: Trainer Christoph Daum hat mit Fenerbahce Istanbul ein erfolgreiches Comeback in der Türkei gefeiert und sich mit dem Traditionsklub nach dem ersten Spieltag an die Tabellenspitze der Süper Lig gesetzt. Fener gewann durch einen Doppelpack des spanischen Europameisters Daniel Güiza (1. und 87.) mit 2:0 (1:0) bei Denizlispor. weiter
  • 337 Leser

NOTIZEN

Kind stürzt von Balkon Singen. Ein knapp dreijähriges Mädchen ist in Singen von einem Balkon acht bis zehn Meter in die Tiefe gestürzt und lebensgefährlich verletzt worden. Das Kind schlug auf einem Betonboden auf und erlitt bei dem Sturz am Sonntagabend vermutlich ein Schädel-Hirn-Trauma. Laut Polizei war die Kleine auf dem Balkon im dritten Stock weiter
  • 297 Leser

NOTIZEN

Sparquote steigt Die Privathaushalte in Deutschland haben im ersten Quartal 2009 mehr Geld auf die Seite gelegt als zu Beginn des Jahres 2008. Nach Angaben der Bundesbank stieg die Sparquote von 11,3 Prozent auf nunmehr 11,7 Prozent. Die privaten Haushalte legten im ersten Vierteljahr 52 Mrd. EUR auf Giro- und Sparkonten sowie in Wertpapieren an, 6 weiter
  • 366 Leser

NPD drängt in Schöffenämter

Rechtsextreme Partei will Urteilsfindung beeinflussen
Die rechtsextremistische NPD hat ihre Mitglieder aufgefordert, als Schöffen zu kandidieren. Das ARD-Magazin 'Fakt' berichtete gestern über einen entsprechenden Aufruf der Parteiführung. Darin heißt es, ehrenamtliche Richter hätten die Möglichkeit, 'das gesunde Volksempfinden in die Urteilsfindung einfließen' zu lassen. Auch ließe sich so 'ein höheres weiter
  • 268 Leser

Pauken für mehr Effizienz

Der Autozulieferer ZF bildet die Belegschaft während der Kurzarbeit weiter
Es soll Angestellte und Arbeiter geben, die Kurzarbeit genießen: endlich mehr daheim sein. Doch oft bedrückt das Nichtstun aber nach einiger Zeit. Der Autozulieferer ZF nutzt Kurzarbeit für Weiterbildung. weiter
  • 570 Leser

Preis für Getreide ist im Keller

Die Erzeuger von Getreide gehen schlechten Zeiten entgegen. Die Preise sinken, die Herstellungskosten dagegen steigen, beklagen die Bauern. weiter
  • 416 Leser

PROGRAMM

FUSSBALL Regionalliga: Eintracht Frankfurt II - SC Freiburg II (Mi. 17). WFV-Pokal, 3. Runde Dienstag, 18 Uhr: SSV Ulm 1846 II - Norm. Gmünd, FV Sontheim/Brenz - VfR Aalen, FV Ravensburg - Heidenheim, TSV Berg - FV Illertissen. Mittwoch, 18 Uhr: FV Löchgau - TSV Crailsheim, VfR Aalen II - Stuttg. Kickers II, TuS Metzingen - SV Bonlanden, TSV Allmendingen weiter
  • 283 Leser

ROMAN · MARTIN WALKER: BRUNO, CHEF DE POLICE (FOLGE 84)

Was den nächsten Gang betrifft, muss ich, wie gesagt, einen kleinen Pfusch bekennen', erklärte Pamela. 'Der geräucherte Lachs kommt nicht aus England, sondern aus Schottland, aber Christine und ich sind der Meinung, dass dagegen nichts einzuwenden ist. Butter und Zitronen sind französischer Herkunft, und der schwarze Pfeffer ist wer weiß woher.' 'Ah, weiter
  • 342 Leser

Schlimmstes Verbrechen in der Geschichte des Landes

Mittwoch, 11. März 2009 - dieses Datum steht für das schlimmste Verbrechen in der Geschichte des Landes Baden-Württemberg. Der 17 Jahre alte Tim K. drang gegen 9.30 Uhr in seine frühere Schule in Winnenden ein und erschoss mit der Pistole seines Vaters neun Mädchen im Alter von 14 und 15 Jahren, außerdem tötete er in der Albertville-Realschule drei weiter
  • 418 Leser

Schritt für Schritt das tun, was vor Ort möglich ist

171 Kommunen in Deutschland stellen sich auf den Prüfstand einer Energieagentur
'Das Rad muss nicht jeder neu erfinden', sagt Wasserburgs Bürgermeister Thomas Eigstler. Ein Grund, warum sich seine Gemeinde dem European Energy Award angeschlossen hat. Hier erhält jeder Teilnehmer ein Handbuch, das Schritt für Schritt Verfahren erläutert, mit denen Energie gespart, erneuerbare Energieträger eingesetzt, Verkehrsmaßnahmen erläutert weiter
  • 308 Leser

Schumi geht ab wie eine Rakete

Der siebenfache Formel-1-Weltmeister hat einen 140 000-Euro-Flug ins All gebucht
Ob im Himmel oder auf Erden - Michael Schumacher gibt derzeit überall Vollgas. Während der Ferrari-Star weiter am Comeback arbeitet, hat der 40-Jährige nebenbei einen Flug ins All gebucht. weiter
  • 313 Leser

Sommer im Museum: Die Serie 'Dauerhaft'

Wer hat die meisten Van Goghs zusammengetragen, wer zählt die längsten Besucherschlangen? In einer Welt der Event-Ausstellungen verlieren wir gelegentlich den Blick fürs vermeintlich Alltägliche, das nicht weniger spektakulär sein kann. In unserer Reihe 'Dauerhaft' stellen wir einige Museen mit ihren Dauerausstellungen vor. Heute: Das Literaturmuseum weiter
  • 297 Leser

STICHWORT · TERRORLAGER: Unkontrollierbares Grenzgebiet

Die Spuren des internationalen Terrorismus weisen seit Jahren nach Pakistan. Im Grenzgebiet zu Afghanistan, wo auch Al-Kaida-Chef Osama bin Laden vermutet wird, gibt es nach Erkenntnissen der Geheimdienste zahlreiche Ausbildungslager für islamistische Kämpfer. Die meisten werden in der halbautonomen Region Waziristan vermutet. Mit mehr als 11 000 Quadratkilometern weiter
  • 314 Leser

Stockers 'Macke' und Topraks Rückkehr

Verletzter Freiburger Verteidiger erstmals seit seinem Kartunfall wieder im Stadion
24 000 Zuschauer im Stadion an der Dreisam feierten das Bundesliga-Comeback des SC Freiburg, viel mehr aber noch die Rückkehr von Ömer Toprak, der sich vor zwei Monaten bei einem Unfall schwer verletzt hat. weiter
  • 266 Leser

Strampeln für mehr Zuversicht

Die Diagnose Krebs bedeutet nicht den sicheren Tod. Das soll eine Fahrradtour zeigen. Die Teilnehmer hatten Krebs. Jetzt sind sie wieder fit. weiter
  • 351 Leser

Taifun

Ein Taifun ist ein tropischer Wirbelsturm im Pazifik. Er entsteht über einer großen Meeresfläche, die mindestens 26 Grad Celsius warm ist und stark verdunstet. Taifune können bis zu 1000 Kilometer groß werden. Die Windgeschwindigkeit erreicht 300 Stundenkilometer. eb weiter
  • 410 Leser

Taifune fegen über Asien hinweg

Zerstörerische Taifune haben in Asien dutzende Menschen in den Tod gerissen und schwere Verwüstungen angerichtet. Im Westen Japans starben mindestens 13 Menschen, darunter kleine Kinder, als Ausläufer des Taifuns 'Etau' die Provinzen Hyogo, Okayama und Tokushima mit sintflutartigen Regenfällen und Erdrutschen heimsuchten. In Taiwan suchten die Rettungskräfte weiter
  • 295 Leser

Taifune verheeren China und Japan

Erdrutsch auf Taiwan verschüttet hunderte Menschen
Mehrere hundert Menschen von einem Erdrutsch begraben, dutzende ertrunken und erschlagen, ganze Landstriche überschwemmt oder verwüstet: Zwei Taifune haben China und Japan heimgesucht. weiter
  • 296 Leser

THEMA DES TAGES

KOMMUNEN MIT ZUKUNFT Immer mehr Städte und Gemeinden steuern um: Wir beschreiben, wie in manchen Kommunen äußerst zukunftsträchtig Energie gespart und modern gebaut wird. weiter
  • 271 Leser

Toilette neben der Sakristei

Albvereins-Ortsgruppe Gomadingen erwirbt eine entweihte Kirche
579 Ortsgruppen zählt der Schwäbische Albverein im Land. Eine, die aus Gomadingen, hat sich jetzt eine ehemalige Kirche gekauft, die sie zu ihrem neuen Vereinsheim umbauen wird. weiter
  • 305 Leser

Touristen trotz Eta-Terror unbesorgt

Von den Bombenanschlägen in Palma de Mallorca lassen sich die Urlauber auf dem Stuttgarter Flughafen ihre Reise offensichtlich nicht vermiesen. 'Wir haben keine Angst, wir wollen nur feiern', sagten Kamil Micik und Andrej Seiler. Viel wüssten sie sowieso nicht über die Ereignisse auf der spanischen Ferieninsel, gaben die jungen Leute zu. Gut gelaunt weiter
  • 262 Leser

Ulrich Tukur ermittelt im Tatort

Der Charakterdarsteller geht künftig in Hessen auf Verbrecherjagd
Ulrich Tukur wird neuer 'Tatort'-Kommissar in Hessen. Der 52-Jährige spielt in Zukunft einmal im Jahr einen kauzigen Ermittler in Wiesbaden. weiter
  • 329 Leser

Umsatzminus in der Industrie

Der Umsatz der deutschen Industrie ist auch im Juni gegenüber dem Vorjahresmonat noch einmal eingebrochen. Nach Angaben des Statistischen Bundesamtes ging der Umsatz des verarbeitenden Gewerbes arbeitstäglich- und preisbereinigt um 17,7 Prozent zurück. Im Mai lag das Minus noch bei 19 Prozent, im April sogar bei 23,3 Prozent. Im Vergleich zum Vormonat weiter
  • 399 Leser

Umstrittener Freispruch in Jamaika

Blitz-Entscheidung vor der Leichtathletik-WM: Yohan Blake und Co. sollen in Berlin starten
Was geht da vor in Jamaika? Der Leichtathletik-Weltverband weiß offiziell noch von nichts, die Funktionäre in der Karibik wollen aber angeblich ihre ertappten Athleten in Berlin an den Start schicken. weiter
  • 271 Leser

Vater einer getöteten Schülerin sieht Amokläufer als 'Opfer seiner Umwelt und Erziehung'

Uwe Schill aus Weiler zum Stein antwortet auf einen veröffentlichten Brief der Eltern von Tim K. - 'Ich kann keine Wut auf ihn empfinden'
In einem über Medien verbreiteten Brief antwortet Uwe Schill aus Weiler zum Stein, der Vater einer der getöteten Schülerinnen von Winnenden, auf eine Erklärung der Eltern des Amokläufers. Schill, der seine Tochter Chantal verloren hat, wusste vom Vater des Täters nur, dass dieser eine Firma habe und 'sehr viel beschäftigt' sei. Weiter schreibt er: 'Mir weiter
  • 382 Leser

Volleyballer träumen

Nach Europaliga-Sieg nun EM-Gold im Visier
WM-Ticket und Europaliga-Sieg in der Tasche, EM-Gold und Weltliga vor Augen: Nach dem Triumph von Tampere soll der Höhenflug im deutschen Volleyball in neue Dimensionen führen. Auf der Feier nach der erfolgreichen Qualifikation für die WM 2010 in Italien gab Bundestrainer Raul Lozano die Marschrichtung für die Europameisterschaft vom 3. bis 13. September weiter
  • 224 Leser

Weniger Gäste im Südwesten

Die Wirtschaftskrise setzt auch dem erfolgsverwöhnten Tourismusgewerbe in Baden-Württemberg zu. Die für die Branche wichtige Übernachtungszahl ging im ersten Halbjahr 2009 im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 3,5 Prozent auf 19 Millionen zurück, teilte das Statistische Landesamt in Stuttgart mit. Besonders herbe Rückgänge gab es bei Geschäftsreisen weiter
  • 446 Leser

Wilder Westen über dem Hudson

Das Flugzeugunglück in New York hat eine Debatte um die Flugsicherheit ausgelöst
Nach dem Flugzeugunglück in New York, bei dem am Samstag neun Menschen ums Leben gekommen sind, ist jetzt eine Debatte um die Sicherheit des Luftraums über der Millionenmetropole entbrannt. Der Wahlkreismanager des Kongressabgeordneten Jarrold Nadler sagte laut 'New York Times', über dem Fluss Hudson herrsche Wilder Westen. 'Niemand weiß, wo diese Piloten weiter
  • 297 Leser

WM-QUALIFIKATION

GRUPPE 1 1. Dänemark 6 5 1 0 13:2 16 2. Ungarn 6 4 1 1 8:2 13 3. Portugal 6 2 3 1 8:4 9 4. Schweden 6 2 3 1 6:2 9 5. Albanien 8 1 3 4 4:8 6 6. Malta 8 0 1 7 0:21 1 Die nächsten Spiele: Dänemark - Portugal, Ungarn - Schweden (beide 5. September). GRUPPE 2 1. Griechenland 6 4 1 1 12:4 13 2. Schweiz 6 4 1 1 11:6 13 3. Lettland 6 3 1 2 10:6 10 4. Israel weiter
  • 374 Leser

Woods mit furiosem Schlusstag

Mit einem furiosen Endspurt hat Golf-Superstar Tiger Woods (USA) wenige Tage vor dem letzten Major des Jahres seinen 70. Turniersieg auf der PGA-Tour perfekt gemacht. In Akron/Ohio sicherte sich der Weltranglistenerste auf dem Par-70-Kurs mit einer starken 65 am Schlusstag zum vierten Mal in Folge und zum siebten Mal insgesamt den Titel. Dafür kassierte weiter
  • 312 Leser

Zu Bombenanschlag bereit

Fritz G. legt im Sauerland-Prozess Geständnis ab - Dschihad Union existiert
Umfassendes Geständnis im Sauerland-Prozess: Der Angeklagte Fritz G. hat die Anschlagspläne geschildert. Er räumte seine Führungsrolle ein. weiter
  • 326 Leser

Leserbeiträge (1)