Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 13. August 2009

anzeigen

Regional (57)

Seniorentreff in der Gartenlaube

Bartholomä. Im Rahmen des Sommerferienprogramms trifft sich der Seniorenkreis Bartholomä am heutigen Donnerstag, 13. August, um 14 Uhr Uhr in der Gartenlaube des Gasthauses Stern. Bei schlechtem Wetter wird das Treffen in das Gasthaus verlegt. Alle Senioren der Gemeinde sind dazu eingeladen. weiter
  • 381 Leser

Georg Worth gestorben

Ein Urgestein der Mögglinger Leichtathleten ist tot
An seinem 71. Geburtstag verstarb Georg Worth nach langer, schwerer Krankheit in Tannhausen. Landauf, landab kannte man ihn als Leichtathlet in allen technischen Disziplinen und als erfolgreichen Trainer von vielen Kindern und Jugendlichen. weiter

Surfen macht auch mit 70 Spaß

Internet-Kurse für Senioren sind beliebt – immer mehr wollen E-Mails schreiben und Informationen einholen
„Als ich gearbeitet habe, hatte ich keine Zeit fürs Surfen“, sagt Dr. Josef Däschle. Nun ist der 67-jährige Mediziner im Ruhestand, hat einen Internet-Kurs besucht und „surft“ mit Begeisterung. Internet-Kurse für Senioren sind äußerst beliebt. weiter

Kinokarten gewonnen

Schwäbisch Gmünd. Nicht in Berlin oder Hamburg, sondern im Gmünder Turmtheater läuft der für den Oscar nominierte Film „Tengri –Das Blau des Himmels“ in Deutschland zum ersten Mal: am Mittwoch, 19. August, um 20 Uhr. Je fünf Mal zwei Karten haben bei der GT-Verlosungs-Aktion gewonnen: Bernd Schubert (Mögglingen), Josef Arnold (Herdtlinsweiler), weiter
  • 152 Leser

Pflege im Einklang mit Umgebung

Die Pressefahrt der evangelischen Heimstiftung bietet Einblick in den Pflegebereich
Ein schönes Plätzchen hatten sich die Organisatoren der Pressefahrt herausgesucht. Unter einem idyllischen Pavillon stellte Heimleiterin Jutta Zimmermann den „Stiftungshof im Haubenwasen“ in Pfahlbronn vor, bevor die Teilnehmer zu einer informativen Führung durch die Anlage aufbrachen. weiter

Auf Spur der Löwenfrau

Exkursion zu vorgeschichtlichen Spuren im Lonetal
Knapp 20 Interessierte aus Gmünd und Tübingen konnten die Leiterin der Spitalmühle Gertrud Kolbe-Lipp, und Gmünds Frauenbeauftragte Elke Heer zur Wanderexkursion ins Lonetal begrüßen. weiter

Kuttelfest auf dem Schillerplatz

Lorch. Der Männergesangverein Lorch mit seinen Chören lädt am Sonntag, 23. August, bei jedem Wetter zu seinem Kuttelfest ein. Von 11 bis 19 Uhr gibt es auf dem Schillerplatz schwäbische Kutteln, Schnitzel, Kaffee und Kuchen. Erich Kuhn macht Musik. weiter
  • 170 Leser

Gelbweizen-Projekt als Versuch

Schlechte Getreidepreise als Antriebsmotor: Landwirte und Müller schmieden erste Kooperationen
Schwierige Zeiten für die Landwirtschaft: Die Ernte läuft auf Hochtouren, die Mengen sind stattlich, die Preise sind schlecht. Bis zu 50 Prozent mehr gab es im vergangenen Jahr zum Beispiel für 100 Kilogramm Weizen, dessen Wert sich momentan fast stündlich ändert und der gestern bei rund zehn Euro lag. Höchste Zeit, über neue Vertriebswege und Partnerschaften weiter
  • 5
  • 237 Leser

Gartenfest mit Sommerschnittkurs

Schwäbisch Gmünd. Die Gartenfreunde Herlikofen feiern am kommenden Wochenende ihr Gartenfest. Das Fest beginnt am Samstag, 15. August, um 17 Uhr. Wie in den vergangenen Jahren werden die Gartenfreunde Steaks, Schweinebauch, Wurst, Pommes, Gärtnerbrote und mehr anbieten sowie Weizenbier vom Fass und die traditionellen schwäbischen Fladen. Am Sonntag, weiter

Mit Chili zum Schärfetest

Spielstraße für die Kinder und viel Musik im Programm
Der Musikverein Horn lädt am Wochenende vom 14. bis zum 16. August zu seinem Sommerfest ein. Gefeiert wird im Zelt auf dem Festgelände oberhalb des Federbachstausees. Ideal zu erreichen für Fahrradfahrer und Wanderer an der Ortsverbindungsstraße von Horn nach Göggingen. weiter

Kommunikation statt Sucht

Seminar auf dem Ziegerhof mit dem Thema „Suchtprävention“
Während eines dreitägigen Seminars auf dem Ziegerhof mit dem Thema „Suchtprävention“ wurden Gmünder Berufschüler und zwei Lehrlinge der ZFLS zu „Multiplikatoren“ ausgebildet, um künftig als Ansprechpartner in Fragen der Sucht zu fungieren. weiter
  • 5

Bauhofpraktikum Teil zwei absolviert

Oberbürgermeister Richard Arnold mit dem Baubetriebsamt unterwegs
Nachdem Oberbürgermeister Richard Arnold vor wenigen Tagen ein erstes Praktikum auf dem Bauhof bei der Stadtreinigung absolviert hatte, stand gestern der zweite Teil seines Bauhofpraktikums auf dem Terminkalender. weiter
  • 2
  • 216 Leser

Deutsch-ungarische Bande gestärkt

Vertreter der Gemeinde Waldstetten und der Bergschule zu Besuch in der Freundesgemeinde Katymar in Ungarn
Kürzlich waren eine Delegation der Gemeinde Waldstetten an der Spitze mit Bürgermeister Michael Rembold sowie Bergschüler der Klasse Sieben mit Schulleiter Wolfgang Göser und Konrektorin Monika Klette in der 1150 Kilometer entfernt gelegenen Freundesgemeinde Katymar in Ungarn. weiter
  • 139 Leser
Wahlsplitter
Viel investiert Rund 6,4 Millionen Euro investiert die Gemeinde Mutlangen derzeit in verschiedene Projekte, informierte Bürgermeister Peter Seyfried CDU-Bundestagsabgeordneten Norbert Barthle bei dessen Gemeindebesuch. In den Konjunkturprogrammen I und II des Bundes sind dieses Jahr der Um- und Erweiterungsbau der Gemeindehalle, die Neuverlegung von weiter

EPS-Gegner treffen sich heute

Mögglingen. Am heutigen Donnerstag, 13. August, treffen sich die Mitglieder des Vereins „Baden-Württemberg gegen Ethylen“ im Gasthof Reichsadler in Mögglingen um 20 Uhr. Tagesordnungspunkte sind Satzungsänderungen und Strategiebesprechungen zur Problematik der geplanten Ethylenleitung der Ethylen-Pipeline-Süd (EPS). „Große Teile der weiter

Rettungsaktion an der Ruine

Bergwacht, Deutsches Rotes Kreuz und Polizei verhindern Selbstmord auf dem Rosenstein in Heubach
Ein Ende 30-Jähriger hat am Mittwoch versucht, sich das Leben zu nehmen. Er wollte von der Ruine auf dem Rosenstein in Heubach springen. Mitarbeiter der Bergwacht, des Deutschen Roten Kreuzes und der Polizei konnten den Mann aber retten. weiter
  • 206 Leser

Sozialberufliches Management

Schwäbisch Gmünd Für das berufsbegleitende Studium „Sozialberufliches Management“ am Institut für Soziale Berufe in Kooperation mit der Steinbeis Hochschule in Berlin läuft jetzt die Bewerbungszeit. Am 11. September findet der offizielle Bewerbertag in Schwäbisch Gmünd statt. Das Studium richtet sich im Besonderen an Fachkräfte aus allen weiter

DFB-Mobil bei den künftigen Sportlehrern

Interessanten Besuch hatte das Pädagogische Fachseminar Schwäbisch Gmünd: Das DFB-Mobil kam zu den angehenden Sportlehrerinnen und Sportlehrern, dort trafen sie sich auch mit Bereichsleiterin Ellen Wamsler und dem Ausbilder für Fußball, Winfried Klotzbücher. Der Instruktor des Deutschen Fußball Bundes, Jürgen Heindl, hielt einen Vortrag über die Intention weiter
  • 125 Leser

Designgeschichte pur

Ausstellung „aufgedeckt!“ im Haus der Geschichte
Für die 55 Schülerinnen und Schüler beim Design Campus der Hochschule für Gestaltung drehte sich in der ersten Augustwoche alles rund um das Thema Design. Neben mancher Theorie und viel eigener Praxis war eines der Programmhighlights dieser Woche der Besuch der Ausstellung „aufgedeckt!“ im Haus der Geschichte Baden Württemberg in Stuttgart. weiter
Polizeibericht
Vor Polizei geflüchtetHeubach. Um einen Rollerfahrer zum Anhalten für eine Verkehrskontrolle aufzufordern, stellte sich ein Polizeibeamter am Dienstag gegen 23.20 Uhr auf den Fahrstreifen. Trotz deutlicher Haltezeichen fuhr der Rollerfahrer mit unverminderter Geschwindigkeit auf den Polizisten zu. Dieser konnte nur mit einem Sprung zur Seite ausweichen. weiter
  • 126 Leser

Dicke Projekte pflastern den Weg

Sommerinterview: Essingens Bürgermeister Wolfgang Hofer auf dem Weg zur schuldenfreien Gemeinde
Essingen stand 2008 finanziell so gut da wie nie. Allein das Jahresergebnis 2008 hat eine Zuführung an den Vermögenshaushalt in Höhe von 4,8 Millionen Euro möglich gemacht. Die Pro-Kopf-Verschuldung ist auf 166 Euro geschrumpft. Eine Medaille mit Kehrseite: Was einerseits beste Basis für dicke Investitionen auch in Krisenzeiten ist, lässt andererseits weiter

Schadenersatz verteilen

Schäden durch Wildschweine vergraulen Jagdpächter
Die Jäger in Baden-Württemberg erbringen ehrenamtlich große Leistungen, um die zunehmende Schwarzwildpopulation einzudämmen. Dies bestätigte auch der Jagdreferent des Ministeriums für Ernährung und ländlicher Raum, Ministerialrat Helge von Gilsa. weiter

Schöne Wege und hohe Gipfel

Lorcher und Waldhäuser Albvereinsmitglieder wandern im Saalachtal
Kürzlich starteten die Ortsgruppen Lorch und Waldhausen gemeinsam zu ihrer Wanderausfahrt. Ziel war das Städtchen Lofer in der österreichischen Alpenregion westlich des Nationalparks Berchtesgaden. 49 Wanderfreudige traten die Reise an, die Michael Schmidt organisiert hatte. weiter
  • 123 Leser

120 Stunden Live-Musik

19. Stuttgarter Sommerfest beginnt heute und dauert bis Sonntag, 16. August
Ab heute steigt vier Tage und Nächte lang das 19. Stuttgarter Sommerfest. Zelte in Weiß und bunte Illuminationen verwandeln die Flaniermeile vor dem Neuen Schloss, dem Kunstgebäude, rund um den Eckensee und dem Opernhaus in einen Partyschauplatz. weiter
  • 212 Leser

Ramona Kunz bei OB Arnold

Der Antrittsbesuch der neuen Vorsitzenden des Stadtverbands Musik und Gesang, Ramona Kunz, bei Oberbürgermeister Richard Arnold entwickelte sich zu einem interessanten Gedankenaustausch über neue Projekte und Ideen. Neben allgemeinen Themen und Entwicklungen standen im Mittelpunkt des Gesprächs vor allem die Weiterentwicklung des Neujahrsempfangs des weiter
  • 2
  • 223 Leser

Unter Freunden in Armenien

Bergwacht feiert mit Rescue Center Spitak und besteigt Aragaz in Armenien sowie Kazbek in Georgien
Nach dem schweren Erdbeben im Jahre 1988 gründete Gerhard Maier 1989 das Rescue Center Spitak in Eriwan, der Hauptstadt von Armenien. Vor zwei Wochen waren neun Mitglieder der Gmünder Bergwacht in Armenien, um mit Pfarrer Karl Heinz Scheide das 20 jährige Bestehen dieser Rettungsorganisation zu feiern. weiter

19 Mal Schweinegrippe

Fallzahlen steigen auch im Ostalbkreis – kein Reiseverbot
1058 Menschen haben sich in Baden-Württemberg schon mit dem Schweinegrippe-Viurs angesteckt. 19 Fälle meldet das Sozialministerium im Ostalbkreis. Viele holten sich das Virus im Spanien-Urlaub, mittlerweile steckten sich die Menschen aber auch zuhause an. Deshalb sei ein Reiseverbot momentan kein Thema. weiter

Die Hornberger waren’s nicht

Lösung bei Störungen durch Flugzeuge: Gottesdienste vorher anmelden
Eine schnelle Lösung hat es hinsichtlich der von Oswald Lehnert in einem Leserbrief vom Mittwoch beschriebenen Störung durch Flieger während eines Gottesdienstes gegeben. weiter
  • 5
  • 104 Leser

Brücken bauen

Ein Schock, als sich Nichte Susanne als Mitglied im Bridge-Club outete. Ist das nicht etwas für ältere Damen, Susanne ist gerade mal 32. Einige abfällige, ironische Bemerkungen kamen nicht an. Sie meint, Bridge sei nicht nur ein anspruchsvolles Kartenspiel, sondern auch ein Sport, der Menschen zusammenbringe, vom Alter völlig unabhängig. Wir machten weiter
  • 5

Parteien vor der heißen Wahlkampfphase

Die Stimmzettel sind gedruckt, die Parteien für die Zeit bis zur Wahl am 27. September gerüstet
In gut sechs Wochen sind die Bundestagswahlen, die heiße Wahlkampfphase beginnt diesmal noch in den Sommerferien. Politische Prominenz der im Bundestag vertretenen Parteien hat sich angesagt. weiter
  • 2
  • 306 Leser
Wir Gratulieren
SCHWÄBISCH GMÜNDAnnemarie Aeschelmann, Oderstraße 53, Bettringen, zum 83. Geburtstag.Eduard Lösch, Buchstraße 56, zum 82. Geburtstag.Gertrud Breitweg, Breite Straße 12, Wustenriet, zum 78. Geburtstag.Marie Buchner, Regnitzweg 6, Bettringen, zum 76. Geburtstag.Michael Schöner, Oderstraße 39, Bettringen, zum 75. Geburtstag.Hadera Basic, Sandweg 3, zum weiter

Sommerschnitt an Süßkirschen

Iggingen-Schönhardt. Kirschbaumbesitzern bietet der Obst-und Gartenbauverein Iggingen am Freitag, 14. August, eine Schnittunterweisung an Hochstammsüßkirschen an. Die Unterweisung übernimmt Franz-Josef Klement, Obst- und Gartenbaufachberater des Landratsamts. Beginn ist um 13.30 Uhr am Obsthäusle in Iggingen-Schönhardt. Die Teilnahme ist kostenlos. weiter

Sommerschnittkurs an Obstgehölzen

Eschach. Der Obst- und Gartenbauverein Eschach lädt am Freitag, 14. August, ab 18 Uhr in Eschach auf der Streuobstwiese zum Sommerschnittkurs. Hermann Kistenfeger wird den Teilnehmern in praktischer Unterweisung den Sommerschnitt an verschiedenen Obstgehölzen näher bringen. Auch Nichtmitglieder sind bei dem Kurs herzlich willkommen. weiter
  • 112 Leser

Fantastisch in Gmünd

Interaktive Lesung mit dem Autor Timo Bader
Im Rahmen des Gmünder Sommerferienprogramms hielt der Gmünder Autor Timo Bader eine interaktive Lesung auf dem Schelmenwasen. Die Teilnehmer wurden mit eingebunden in Fantastisches – auch in Gmünd. weiter

Spontan Spenden für Jungen gesammelt

Eine Schülergruppe der Friedensschule besuchte das Übergangswohnheim. Die Jugendlichen waren von dem Schicksal eines Jungen, den sie dort kennen lernten, so betroffen, dass sie sofort eine Spendensammlung organisierten. Der Junge wollte unbedingt Deutsch lernen, doch ein Sprachkurs kostet 98 Euro. Es kamen bei der Aktion sogar 135 Euro zusammen. weiter
  • 202 Leser

Auf den Spuren Robin Hoods

Zum Saisonabschluss legten die F-Junioren-Kicker des TV Lindach den Ball zur Seite und durften einmal auf den Spuren von Robin Hood wandeln. Am Jakobsberg führte eine idyllische Wanderstrecke quer durch die Natur mit verschiedenen Bogenstationen, an welchen auf 3-D-Zielscheiben geschossen wurde. Natürlich durfte im Anschluss eine kleine Siegerehrung weiter

Heißes Tenniscamp des TC-GW Straßdorf

In der ersten Ferienwoche fand das traditionelle Tenniscamp des TC-GW Straßdorf statt. Bei tollem Tenniswetter wurden nicht nur die technischen und taktischen Grundlagen vermittelt, sondern auch heiße Matches gespielt. Zwischendurch sorgten kühles Wasser und fruchtiges Eis für Erfrischung. Ein gemeinsamer Grillmittag rundete das diesjährige Tenniscamp weiter

Gehörlose aus dem Ländle bei Tunnelführung

Zahlreiche Gehörlose aus dem Ländle haben sich beim Gehörlosenzentrum St. Vinzenz getroffen, um bei einer Tunnelführung mitzumachen. Per Fußmarsch ging’s über den Haubersweg und den Remssteg zum Baubüro. Die Erklärungen von Maren Zengerle wurden von Simone Unger und der Sozialarbeiterin Frau Severin von St. Vinzenz in Gebärdensprache übersetzt. weiter
  • 115 Leser

Andacht in der Marienkapelle

Waldstetten-Wißgoldingen. Am kommenden Sonntag, 16. August, wird Josef Kuhn in der Marienkapelle Wißgoldingen eine Marienandacht halten. Diese beginnt um 15.30 Uhr. Die Kirchengemeinde Wißgoldingen veranstaltet die Andacht anlässlich des Hochfestes Mariä Himmelfahrt. Dadurch haben laut Kirchengemeinde alle interessierten Christen die Möglichkeit, wieder weiter

Kirschbaum mit neuer Methode veredelt

Fritz Kissling vom Lorcher Obst- und Gartenbauverein (OGV) begrüßte über 40 Teilnehmer sowie Otto Lorenz von den Gartenfreunden in Schwäbisch Gmünd, der zusammen mit Fritz Kissling die Veredelung eines Halbstamm-Kirschbaumes durchführte. Wie angekündigt, wurde eine neue Veredelungstechnik angewendet, denn normalerweise wird laut OGV in der Zeit um die weiter

Salzkuchenfest in Rattenharz

Lorch-Rattenharz. Am Sonntag, 23. August, ist es soweit: In Rattenharz werden die Holzbacköfen angeheizt, um den Gästen Salzkuchen zu kredenzen. Das Salzkuchenfest beginnt mit einem Dorfabend am Samstag, 22. August, ab 18 Uhr. An diesem Abend gibt es noch keine Salzkuchen, aber Köstlichkeiten vom Grill. Salzkuchen gibt es am Sonntag von 11 bis 18 Uhr. weiter
  • 110 Leser

Erste Hilfe im Kindergarten gelernt

24 Jungen und Mädchen des Gemeindekindergartens Eschach haben am dreitägigen Helfi-Kurs des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) teilgenommen. Franz Xaver Barth vom Gmünder DRK unterrichtete, unterstützt von Ramona Hillenbrandt, die zwei Gruppen. Spielerisch machte er die Kinder mit den wichtigen Grundlagen der Ersten Hilfe vertraut. Die Kindergartenkinder weiter

„Das Buch wird weiterleben“

Die neue Stadtbibliotheks-Leiterin Sybille Bruckner-Schmidt im Gespräch
Seit vier Wochen ist Sybille Bruckner-Schmidt die neue Leiterin der Schwäbisch Gmünder Stadtbibliothek. Im Gespräch mit der GT erzählt sie über ihre Ziele, diverse Veranstaltungen und wie sie die Zukunft des Buches sieht. weiter
  • 137 Leser

Vier Tage tolles Programm

Gelungenes Sommerfest des Musikvereins Heuchlingen
Für ein schönes und gelungenes Sommerfest hatte der Musikverein Heuchlingen die passenden Zutaten zusammen. Das Programm über vier Tage war ein voller Erfolg. weiter

Paintballanlage wird genehmigt

Im Herbst wollen die Betreiber in einer Industriehalle im Gögginger Gewerbegebiet Brunnenäcker eröffnen
Die geplante Paintballanlage im Gewerbegebiet Brunnenäcker in Göggingen wird genehmigt, sagt Pressesprecherin Susanne Dietterle vom Landratsamt Ostalbkreis. In wenigen Wochen bekommen die künftigen Betreiber dies schriftlich. Zwei bis drei Wochen später wollen diese die Anlage eröffnen. weiter
  • 355 Leser

Fliegende Motorräder und heiße Rote

Beim Ferienprogramm des Motorradclubs Heubach konnten sich die Teilnehmer anhand von 16 Motorrädern einen Überblick über Motorradarten und -typen, inklusive Soundcheck, verschaffen. Danach wurden die Jungbiker in motorradgerechte Bekleidung gesteckt, die für die rund 60 Kilometer lange Ausfahrt notwendig war. Die Spitztour führte über Lauterburg, Steinheim, weiter
  • 101 Leser
Kurz und Bündig
Scharfe Maultaschen Der TV Durlangen lädt am Freitag, 14. August, ab 18 Uhr auf dem Tennisgelände ein zur Hocketse mit scharfen schwäbischen Maultaschen. Sigmund Grosch macht Musik. weiter
Kurz und Bündig
Altpapier Der Tennisverein Göggingen sammelt am Samstag, 15. August, ab 8 Uhr Altpapier in Göggingen. Blaue Tonnen dürfen dabei nicht geleert werden. weiter

Hiesige Zahnärzte informieren im Vorfeld der Wahl

Gesundheitspolitik diskutiert
Beim Mitgliedertreffen der beiden Kreisvereinigungen Ostalb und Heidenheim der Zahnärzte gab es einen konstruktiven Meinungsaustausch zur Gesundheitspolitik mit dem CDU-Bundestagskandidaten Roderich Kiesewetter. weiter
  • 111 Leser

Kunst und Stadtgestaltung

GT-Ferienserie „Mein Lieblingswerk in der Daimler-Ausstellung (2)
Bedeutende Werke aus der Daimler-Kunstsammlung zeigt das Museum im Prediger bis zum 13. September. Wir fragen Menschen aus Gmünd und um Gmünd nach ihrem Lieblingswerk in der Ausstellung. Heute: Julius Mihm, künftiger Baubürgermeister in Gmünd. weiter
  • 211 Leser

Regionalsport (11)

Weniger Zuschauer, aber mehr als erwartet

Fußball, Regionalliga: Trotz Abstieg hat der VfR Aalen knapp 700 Dauerkarten verkauft – Risikospiele gibt’s künftig keine mehr
Neue Liga, neue Voraussetzungen. Zwei Tage vor dem ersten Heimspiel gegen 1860 München II stellt sich der VfR Aalen auch abseits des Platzes auf die Viertklassigkeit ein. Künftig werden weniger Sicherheitskräfte in der Scholz-Arena sein. Und auch weniger Zuschauer. Obwohl knapp 700 Dauerkarten bereits verkauft sind. weiter

Normannia trifft auf Kickers II

Fußball, WFV-Pokal
In der dritten Runde des WFV-Pokals unterlag die U23 des VfR Aalen den Stuttgarter Kickers II mit 3:5 im Elfmeterschießen. Damit steht der kommende Normannia-Gegner für die vierte Pokalrunde fest. weiter

Gute Resonanz beim Abzeichentag

Deutsches Sportabzeichen: In Gschwend traten fast vierzig Sportler aller Altersklassen an
Knapp vierzig Sportler – die Jüngsten acht, der älteste Teilnehmer siebenundsiebzig Jahre alt: Die Kombination aus Kinderferienprogramm und Sportabzeichentag in Gschwend war eine gelungene Sache und erfreute sich großen Zuspruchs. weiter

Bundesligaluft in Straßdorf

Volleyball: Am 4. September treffen die DJK-Volleyballerinnen auf den SV Sinsheim
Ein besonderes Highlight wartet auf die Regionalligaaufsteiger der DJK Schwäbisch Gmünd. Im Rahmen der Saisonvorbereitung wird am 4. September Volleyball-Erstligist SV Sinsheim um 19 Uhr seine Visitenkarte in der Römersporthalle abgeben. weiter

„Weiß nicht, wo wir stehen“

Fußball, Oberliga: Normannia-Kapitän Mark Mangold über Neuerungen, Liegestütze und das Fehlen von Steffen Kaiser
Kapitän Mark Mangold hat schon viel erlebt mit dem FC Normannia. Aber das Ausmaß an Umstellungen in dieser Saison ist neu für den Normannia-Fußball. Wir haben vor dem ersten Heimspiel (Freitag, 18.30 Uhr, gegen Illertissen) mit ihm gesprochen. weiter
  • 278 Leser

Alex Ziegler im Olympiastadion

Leichtathletik, Länderkampf: Hammerwerfer in Berlin am Start
Zwei Tage vor Beginn der Weltmeisterschaft am Samstag in Berlin findet an gleicher Stelle ein U23-Länderkampf statt. Die deutsche Mannschaft trifft dabei auf das Team von Polen und eine gemischte Mannschaft aus Österreich und der Schweiz. In der deutschen Auswahl stehen zahlreiche Medaillengewinner der U 23-Europameisterschaft in Kaunas. So startet weiter
  • 117 Leser

Noch ist alles offen

Ultramarathon, Europacup: Alb Marathon entscheidet
Die Platzierungen im Zwischenstand des Europacups der Ultramarathons 2009 sind eng gestaffelt. Die Entscheidung über den Gesamtsieg fällt erst im Oktober beim Sparkassen Alb Marathon in Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 5

Heiße Köpfe vor dem Josefle

Schach, 1. Freiluft-Blitzturnier in Gmünd: Martin Egle gewinnt vor dem Gesamtsieger von 2008, Andreas Hönick
Zum Auftakt der traditionellen Freiluft-Blitzturniere der Schachgemeinschaft Gmünd 1872 trafen sich 18 Blitzspieler auf dem historischen Marktplatz vor dem Restaurant Josefle. weiter

Krämer und Beuth siegen

Golf, Limes-Cup: An beiden Tagen auf Hag- und Hetzenhof dominieren die GLCler
Nun schon zum vierten Mal wurde der Limes-Cup der befreundeten Golfclubs Haghof und Hetzenhof am vergangenen Wochenende ausgetragen. Den Limes-Cup Wanderpokal sicherte sich wieder der Golf- und Landclub Haghof. In den Bruttowertungen siegten die Haghöfer Robin Krämer und Sabine Beuth. weiter

Mögglinger Herren 30 steigen auf

Mit klaren Siegen gegen den TSB Schwäbisch Gmünd, Schwaikheim, Rommelshausen, Rechberghausen, Lonsee und Althütte sicherten sich die Herren 30 des TV Mögglingen die Meisterschaft in der Oberligastaffel. Im Bild die erfolgreichen Herren 30: (v. l.) Thomas Gerner, Olaf Gerber, Oliver Streicher, Sven Bernhard und Marco Köhnlein. weiter
  • 212 Leser

Überregional (91)

'Null-Fehlstart-Regel' beschlossen

Athlet fliegt von 2010 an nach erstem Fauxpas von der Bahn
In der Leichtathletik führen Fehlstarts ab Januar 2010 zur sofortigen Disqualifikation. Diesen Beschluss fassten die Delegierten auf dem Kongress des Weltverbandes IAAF in Berlin mit 97 zu 55 Stimmen. Wenn Sprinter künftig zu früh aus den Blöcken gehen, muss der Verursacher sofort die Bahn verlassen. Seit 1. Januar 2003 gilt die derzeitige Regelung, weiter
  • 265 Leser

100 000 Euro Schmerzensgeld wegen Geschlechtsumwandlung

Chirurg hatte einer Patientin vor 30 Jahren ohne ihre Einwilligung die inneren Geschlechtsorgane entfernt
Wegen einer Geschlechtsumwandlung ohne die nötige Einwilligung erhält eine 49-jährige Patientin 100 000 Euro Schmerzensgeld von dem verantwortlichen Arzt. Das hat das Landgericht Köln entschieden. Der Chirurg hatte der damals 18-jährigen Klägerin vor mehr als 30 Jahren die inneren weiblichen Geschlechtsorgane entfernt. Dafür wurde er im vergangenen weiter
  • 312 Leser

Anwalt befürchtet Freispruch von Harry Wörz

Urteil soll dann vor dem BGH angefochten werden - DNA-Spuren Beweis für seine Täterschaft
Sollte Harry Wörz vom Landgericht Mannheim frei gesprochen werden, will der Anwalt des Opfers das Urteil anfechten, kündigte er gestern an. weiter
  • 318 Leser

Arcandor-Konzern steht vor der Zerschlagung

Insolvenzverwalter: Bisher kein Investor für das Gesamtunternehmen in Sicht
. Der insolvente Handels- und Reisekonzern Arcandor sieht kaum noch Chancen, das Unternehmen als Ganzes zu verkaufen. Nun sollen die Konzerntöchter, darunter Karstadt und Primondo, einzeln verkauft werden, teilte das Unternehmen mit. Am 15. August will Arcandor die Suche nach einem Ankerinvestor für den Gesamtkonzern offiziell einstellen. Die Antwort weiter
  • 399 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL WM-QUALIFIKATION, Europa GRUPPE 1 1. Dänemark 6 5 1 0 13:2 16 2. Ungarn 6 4 1 1 8:2 13 3. Portugal 6 2 3 1 8:4 9 4. Schweden 6 2 3 1 6:2 9 5. Albanien 8 1 3 4 4:8 6 6. Malta 8 0 1 7 0:21 1 Die nächsten Spiele: Dänemark - Portugal, Ungarn - Schweden (beide 5. September). GRUPPE 2 1. Griechenland 6 4 1 1 12:4 13 2. Schweiz 6 4 1 1 11:6 13 3. weiter
  • 351 Leser

AUSSTELLUNGEN: Die Ehrungen gehen weiter

Das ganze Jahr über schon wird in Ausstellungshäusern und Galerien im Land der Künstler HAP Grieshaber gewürdigt. Anlass ist der 100. Geburtstag des großen Holzschneiders, der 1981 gestorben ist. Derzeit verdienen zwei Grieshaber-Ausstellungen Beachtung. Nach der Grieshaber-Retrospektive im Frühjahr läuft im Spendhaus in Reutlingen nun die Schau 'Grenzgänger. weiter
  • 299 Leser

Banken stocken Sicherung der Einlagen auf

Die privaten Banken in Deutschland erhöhen ihre gemeinsame Vorsorge zum Schutz der Kundeneinlagen. Der Beitrag der beteiligten Institute für den Einlagensicherungsfonds wurde verdoppelt, teilte der Bundesverband deutscher Banken mit. Die Umlage beträgt nun 0,6 Promille statt wie bisher 0,3 Promille der Bilanzposition 'Verbindlichkeiten gegenüber Kunden' weiter
  • 413 Leser

Blaue Bahn, buntes Fest

Warum die hoch verschuldete Hauptstadt mit dem WM-Luxus Risiken eingeht
Ohne die 3500 freiwilligen Helfer wäre die Leichtathletik-WM undenkbar. Allein aus Kostengründen. 44 Millionen Euro sind veranschlagt, für 20 Millionen trägt die (hoch verschuldete) Stadt Berlin das Risiko. weiter
  • 394 Leser

Boa Constrictor im Waschsalon

Die 1,20 Meter lange Schlange soll aber ganz harmlos sein
. Tierischer Schreck: In einem New Yorker Waschsalon hat eine Angestellte eine Boa Constrictor entdeckt. 'Erst dachte ich, es ist ein Scherz', berichtete ihre Freundin Eddie Huerta dem Stadtsender NY 1. 'Sie hing von den Taschen in der Wäscherei herunter. Und als wir uns umdrehten, begann sie, sich zu bewegen.' Tierschutzexperten konnten die 120 Zentimeter weiter
  • 254 Leser

Brandstifter von Pforzheim ist gefasst

Der mutmaßliche Serienbrandstifter von Pforzheim ist gefasst. Der 49-jährige Arbeitslose sei am Dienstag im betrunkenem Zustand in einer Gaststätte festgenommen worden, teilte die Polizei gestern mit. Zuvor war der Mann an mehreren der insgesamt elf Brandorte gesehen worden. Der Polizei war der Mann schon von Sachbeschädigungen, Diebstählen und einigen weiter
  • 296 Leser

Das 'Kaiserjahr 2009'

Über die Landesausstellung zur Zeit Ottos IV. hinaus hat Braunschweig gleich ein ganzes 'Kaiserjahr 2009' ausgerufen. Am 12. und 13. September lädt Otto IV. zum prachtvollen Ritterturnier nach Braunschweig-Riddagshausen. Am 4. Oktober 1209 wurde Otto IV. von Papst Innozenz III. in Rom zum Kaiser gekrönt. Genau 800 Jahre später ist das der Stadt Braunschweig weiter
  • 238 Leser

DAS DEUTSCHE TEAM: 90 Athleten am Start

DIE 44 FRAUEN 100 m: Verena Sailer (MTG Mannheim), Marion Wagner (USC Mainz). 400 m: Sorina Nwachukwu (Bayer Leverkusen). 800 m: Jana Hartmann (LG Olympia Dortmund). 10 000 m: Sabrina Mockenhaupt (Kölner Verein für Marathon). 100 m Hürden: Carolin Nytra (Bremer LT). 400 m Hürden: Jonna Tilgner (Bremer LT). 3000 m Hindernis: Antje Möldner (Potsdam). weiter
  • 384 Leser

Der Berliner WM-Etat: 44 Millionen Euro

Acht Kandidaten, ein Sieger: Neben Berlin wollten Brisbane, Brüssel, Casablanca, Daegu/Südkorea, Neu-Delhi, Split und Valencia die WM ausrichten. Am 4. Dezember 2004 vergab der Leichtathletik-Weltverband IAAF die Veranstaltung mit 24 von 26 möglichen Stimmen an den deutschen Bewerber. So setzt sich der 44-Millionen-Etat der Weltmeisterschaft zusammen: weiter
  • 252 Leser

Der Ex-Freundin eine Stromfalle gestellt

Nur knapp ist eine 32-Jährige aus Remshalden (Rems-Murr-Kreis) einem gefährlichen Stromstoß entronnen, dem sie ihr Ex-Freund mit einer Falle aussetzen wollte. Die Frau blieb laut Polizei durch 'glückliche Umstände' unversehrt, nachdem das Stromnetz in ihrer Garage manipuliert worden war. Der Stromschlag hätte tödliche Folgen haben können. Die Frau war weiter
  • 291 Leser

Der Kirchturm als Gebärhöhle

In Mosbach lässt sich seit Jahrzehnten eine Fledermaus-Kolonie nieder - Zug quer durchs Land
Seit Jahrzehnten pilgert eine Kolonie Fledermäuse kreuz und quer durch Baden-Württemberg. Sie kehren immer wieder in dieselben Kirchtürme zurück. Wo sie den Winter verbringen, weiß keiner so genau. weiter
  • 371 Leser

Designermode für zahlungskräftige Kundinnen

Escada gehört zu den größten Damenmodekonzernen in Deutschland. Nach der Trennung von der früheren Tochter Primera hat das Unternehmen mit Sitz in Aschheim bei München noch rund 2300 Beschäftigte. Escada stellt exklusive Designermode für zahlungskräftige Kundinnen her und bietet Accessoires wie Taschen und Schuhe an. Der Konzern machte zuletzt einen weiter
  • 463 Leser

Deutschland gewinnt 2:0 in Aserbaidschan

Mit einem mühevollen Pflichtsieg hat die deutsche Fußball-Nationalmannschaft ihre gute Ausgangsposition in der Ausscheidung zur Weltmeisterschaft 2010 gefestigt. In Baku kam die Mannschaft von Coach Joachim Löw gestern zu einem mageren 2:0 (1:0) über die von Ex-Bundestrainer Berti Vogts trainierte Auswahl Aserbaidschans. Vor 30 000 Zuschauern erzielten weiter
  • 283 Leser

Ein Kraut des Glücks

Verveine aus der Ortenau verführt mit Duft und Geschmack
Die Verveine, das südamerikanische Eisenkraut, kennt in Frankreich jeder - diesseits des Rheins nur wenige. Gabriele Stoll aus der Ortenau hat sich zum Ziel gesetzt, das Glückskraut bekannter zu machen. weiter
  • 363 Leser

Erinnerung an 'La ola'

Stuttgart 1993 - beste WM der Geschichte?
Es war die wohl beste Leichtathletik-WM der Geschichte, die Stuttgart im August 1993 erlebt hat. Die Rekordflut hatte aber auch ein Gschmäckle. Fünf Weltrekorde, nie zuvor und nie danach bei einem solchen Ereignis aufgestellt, machen die vierte WM in Stuttgart einmalig. Gekennzeichnet waren die top organisierten Titelkämpfe von idealem Wetter und den weiter
  • 369 Leser

Erklärung steht aus

Grüne: Verborgene Fehler bei Phantomsuche
Die 'Wattestäbchen-Panne' bei der Suche nach dem so genannten Phantom von Heilbronn ist nach Ansicht der Grünen für Baden-Württembergs Innenminister Heribert Rech (CDU) noch lange nicht ausgestanden. Nach wie vor liefere der Minister keine stichhaltigen Argumente dafür, warum monatelang nach einer Phantommörderin gesucht wurde, obwohl es intern längst weiter
  • 336 Leser

Escada steht vor der Pleite

2300 Beschäftigte bangen um ihren Arbeitsplatz
Escada, in den 1980ern die bekannteste Damenmodemarke der Welt, muss nach dem Scheitern eines Rettungsplans noch in dieser Woche Insolvenz beantragen. Gestern informierte der Vorstand die rund 2300 Beschäftigten über die Notlage und stellte die Weichen für die Insolvenz. Wann der Antrag beim Amtsgericht München eingereicht wird, stehe aber noch nicht weiter
  • 273 Leser

Escada-Aktien stürzen ins Bodenlose

Nach den deutlichen Vortagesverlusten drehte der Deutsche Aktienindex Dax am Mittag wieder ins Plus. Im Vorfeld der Zinsentscheidung der US-Notenbank, die erst nach Börsenschluss in Europa anstand, bauten die Anleger vorsichtig ihre Positionen kurzfristig aus. Unterstützung bekam der Index von Eon. Der Konzern hat mehr verdient als erwartet. Der deutsche weiter
  • 399 Leser

Filmmuseum expandiert bei Sanierung

25 Jahre nach seiner Gründung wird das Deutsche Filmmuseum in Frankfurt für 13 Millionen Euro saniert. Wie das Haus gestern mitteilte, soll aus dem Museum bis zum April 2011 ein 'Zentrum für Filmkultur und Medienkompetenz' werden. Dazu wird die unter Denkmalschutz stehende historische Villa bis auf die Fassade komplett umgebaut. Zudem soll die Dauerausstellung weiter
  • 317 Leser

Gericht: Händler muss an die Arbeit

Käufer defekter Waren müssen dem Händler keine genaue Frist zur Beseitigung der Mängel setzen. Nach einem Urteil des Bundesgerichtshofs (BGH) genügt die Aufforderung, den Schaden 'umgehend' oder 'sofort' zu reparieren. Damit werde dem Verkäufer deutlich vor Augen geführt, dass er nur einen begrenzten Zeitraum zur Reparatur habe. Damit stellte der BGH weiter
  • 367 Leser

Gesuchter Terrorführer war nicht das Opfer

Noordin Muhammad Top lebt - DNA stammt nicht von ihm
Ein in der vergangenen Woche in Indonesien erschossener Islamist ist doch nicht der meistgesuchte Terrorist des Landes. Eine DNA-Untersuchung ergab, dass es sich bei dem Toten nicht um Noordin Muhammad Top handelt. Der Malaysier wird für mehrere Anschläge in Indonesien seit 2003 verantwortlich gemacht, die vom Terrornetz der Al Kaida finanziert wurden. weiter
  • 301 Leser

Guttenberg unter Beschuss

Opposition: Ministerien müssen Gesetzentwürfe selbst verfassen
Der Auftrag an eine Kanzlei bringt Wirtschaftsminister Guttenberg viel Kritik. Externe Beratung bei Gesetzentwürfen sei üblich, kontert die Regierung. weiter
  • 290 Leser

Handel mit persönlichen Daten blüht

Im Internet werden weiter massenhaft persönliche Angaben von Verbrauchern gehandelt. Reportern ist es jetzt nach einem Bericht des Norddeutschen Rundfunks innerhalb von Stunden gelungen, auf dem Schwarzmarkt im Internet Tausende Datensätze zu kaufen. Diese enthielten neben Adresse und Geburtsdatum auch Bankverbindungen, berichtete der Sender. Betroffene weiter
  • 285 Leser

Hinreißend, zauberhaft

Die Festspiele Mecklenburg-Vorpommern locken mit reizvollen Spielstätten
Die Atmosphäre alter Schlösser und Burgen, malerische Landschaften, erstklassige Musiker - die Festspiele Mecklenburg-Vorpommern haben sich nicht zufällig zu einem höchst beliebten Musikfestival entwickelt. weiter
  • 387 Leser

HINTERGRUND: Lange Liste der Pleiten

Die bevorstehende Pleite des Modekonzerns Escada hat zwar nicht hauptsächlich mit der Finanzkrise zu tun. Seit Ausbruch der Finanzmarktkrise aber hat bereits eine ganze Reihe bekannter deutscher Unternehmen Insolvenz angemeldet. Hier eine Liste namhafter Firmen, die in den vergangenen elf Monaten den Gang zum Insolvenzrichter antreten mussten: 11. September weiter
  • 450 Leser

HRE-Chef erhält halbe Million extra

Sonderzahlung als Ausgleich für Gehaltskürzung
Der Vorstandschef der Krisenbank Hypo Real Estate hat zu Jahresbeginn 500 000 EUR als Sonderzahlung erhalten. Die Zahlung an HRE-Chef Axel Wieandt sei als Ausgleich für den Verzicht auf seinen alten Dienstvertrag erfolgt, sagte ein Sprecher der Bank. Der neue Vertrag, der seit 1. April gilt, war wegen der Verstaatlichung der Bank nötig geworden und weiter
  • 448 Leser

Informationen rund um den Beruf des Bestatters

Ein Auszubildender im Beruf der Bestattungsfachkraft kann mit einem Einkommen von 350 bis etwa 550 EUR rechnen. Der Beruf ist bisher nicht tarifgebunden. Gesellen kommen auf ein Bruttogehalt von rund 1500 bis 2600 EUR . Voraussetzung für den Beruf ist mindestens ein Schulabschluss der Hauptschule, besser noch der Realschule Ausbildungsbetriebe sind weiter
  • 469 Leser

Italien im Lottofieber

Jackpot steigt auf europäisches Rekordhoch
131 Millionen Euro! In Italien träumt man weiter vom Supergewinn. Die Kirchen kritisieren die Jagd auf den Jackpot unterdessen als 'Götzendienst'. weiter
  • 310 Leser

Jetzt kommt die Würdigung der klassischen Moderne

Zur Erinnerung an den Architekten Erich Mendelsohn wird in Berlin eine Stiftung ins Leben gerufen
Er schrieb Architekturgeschichte. Jetzt soll Erich Mendelsohn (1887-1953) mit einer Stiftung für Architekten der klassischen Moderne geehrt werden. weiter
  • 293 Leser

Kein Samen vom toten Ehemann

. Der Wunsch nach einem gemeinsamen Kind war groß. So groß, dass das junge Paar schließlich medizinische Hilfe suchte und eine künstliche Befruchtung in die Wege leitete. Doch noch bevor die im Reagenzglas mit dem Samen vereinte Eizelle der Frau wieder eingesetzt werden konnte, kam ihr Ehemann bei einem Motorradunfall ums Leben. Dem Wunsch der heute weiter
  • 362 Leser

Kein Zweifel an Unger

Vereinschef: Er wurde viele Male kontrolliert
Wer ist der ominöse, von der ARD 'aus rechtlichen Gründen' in der Reportage 'Geheimsache Doping' nicht namentlich genannte deutsche 'Top-Läufer und Deutsche Meister', der vom österreichischen Sportmanager Stefan Matschiner jahrelang mit so genannten 'Designer-Steroiden' versorgt worden sein soll? Tobias Unger jedenfalls nicht. Davon ist sein Vereinschef weiter
  • 295 Leser

Kleinstes Stadtwerk boomt

Hagnau bei Friedrichshafen vervierfacht Gewinn im vergangenen Jahr
Die Hagnauer Gemeindewerke sind die kleinsten Stadtwerke in Deutschland. In punkto Gewinn sind sie jedoch groß - er hat sich 2008 vervierfacht. Gründe sind wenig Personal und eine schlichte Ausstattung. weiter
  • 364 Leser

KOMMENTAR · GUTTENBERG: Schlecht beraten

Wenn der Wirtschaftsminister von der CSU seinen Entwurf für ein neues Insolvenzrecht nur deshalb von einer Anwaltskanzlei schreiben ließ, um der Justizministerin von der SPD aus wahltaktischen Gründen zuvorzukommen, dann war Karl-Theodor zu Guttenberg nicht nur schlecht beraten - er hat auch Steuergelder verschwendet. Zwar hat die Bankenkrise der Politik weiter
  • 342 Leser

KOMMENTAR · WULFF: Häuptling lose Zunge

Sturmfest und erdverwachsen - so preisen die Niedersachsen in ihrem Landeslied ihre vornehmsten Tugenden. Verlässlich und solide, soll das wohl auch heißen. Doch Christian Wulff, ihr Ministerpräsident und CDU-Landesvormann, präsentiert sich zunehmend als Häuptling lose Zunge. Denn es besteht derzeit wahrlich kein Anlass, sich öffentlich Gedanken über weiter
  • 365 Leser

KOMMENTAR: Alles Vertrauen verspielt

Auch Bruno Sälzer, der zuletzt das Ruder auf dem sinkenden Schiff übernahm, hat es nicht geschafft. Ein Großteil der Gläubiger geht lieber in die Insolvenz, als dass sie ihr Geld in einem Unternehmen lassen wollen, das einst so viel Glanz ausstrahlte. Escada, das einzige deutsche Damenmode-Luxuslabel von internationalem Rang, hat alles Vertrauen verspielt. weiter
  • 375 Leser

LAND UND LEUTE

Angeklagter im Urlaub Schwäbisch Hall. Ein 16-jähriger Jugendlicher, der sich gestern wegen gefährlicher Körperverletzung vor dem Haller Jugendschöffengericht hätte verantworten müssen, ist nicht zur Verhandlung erschienen. Dem Vorsitzenden Richter zufolge macht er zurzeit Urlaub in der Türkei. Offenbar hat ihn die Ladung vor der Reise nicht mehr erreicht. weiter
  • 308 Leser

Leckere Rezepte mit der Verveine

Götterspeise von Verveine: Zutaten: ein halber Liter Weißwein, sieben Blatt Gelatine, eine Hand voll Verveine (ist auch unter Zitronenverbene bekannt), 370 Gramm Zucker, Saft von fünf Zitronen. Zubereitung: Gelatine in kaltem Wasser einweichen, Wein aufkochen und Verveine darin zehn Minuten ziehen lassen; abpassieren und die ausgedrückten Gelatineblätter weiter
  • 372 Leser

LEITARTIKEL · VERSCHULDUNG: Neue Sparzwänge

Es gibt schönere Wahlkampfthemen als die Frage, wie Deutschland seine Staatsverschuldung in den Griff bekommt. Deshalb klammern die Parteien sie weitgehend aus, im Bund wie im Land. Nur die Kommunen, deren Verschuldungsmöglichkeiten begrenzter sind, entziehen sich der Realitätsverweigerung und planen allerlei Maßnahmen, um auf den massiven Einbruch weiter
  • 300 Leser

Mittelalterliche Machtkämpfe

Braunschweig zeigt den Traum vom welfischen Kaisertum: Otto IV.
Der einzige Kaiser aus dem Welfengeschlecht kommt zu neuen Ehren: Zum 800. Krönungsjubiläum Ottos IV. will Braunschweig den vergessenen Herrscher mit einer Landesausstellung bekannter machen. weiter
  • 324 Leser

MITTWOCH-LOTTO

33. AUSSPIELUNG 6 AUS 49 8 15 24 28 37 40 Zusatzzahl18 Superzahl0 SPIEL 77 3 8 7 5 0 0 3 SUPER 6 1 5 2 3 8 1 ohne Gewähr weiter
  • 251 Leser

NA SOWAS . . .

Eine 83-Jährige hat am Dienstag in Braunschweig mehrere Stunden im Auto ausharren müssen, weil ihr Ehemann den Standort des Wagens vergessen hatte. Der 86-Jährige wollte in der Stadt ein paar Erledigungen machen, konnte aber anschließend sein Auto nicht mehr finden. Einem Zeugen fiel die verlassene Rentnerin im Wagen auf. Er alarmierte die Polizei, weiter
  • 308 Leser

Neuer Autoriese am Start

Porsche und VW sollen heute die Weichen für den Zusammenschluss stellen
Heute tagen die Aufsichtsräte von Porsche und Volkswagen. Ziel der Sitzungen ist es, den Weg für den Zusammenschluss der beiden Autobauer zu ebnen. Doch noch sind einige wichtige Fragen ungeklärt. weiter
  • 450 Leser

NOTIZEN

Grubenunglück: 20 Tote Seit dem schwersten Grubenunglück in der Geschichte der Slowakei sind bis gestern fast alle der insgesamt 20 Toten gefunden worden. Nur noch nach einer Leiche wurde gesucht. Die Toten sollen jetzt mit Hilfe von DNA-Tests identifiziert werden. Sie waren zwischen 29 und 53 Jahre alt und hinterlassen zusammen 39 Kinder. Die Männer weiter
  • 327 Leser

NOTIZEN

Beliebte Schlössernacht Festlich erleuchtete Parkanlagen, Musik, Tanz und Theater: Die Potsdamer Schlössernacht lockt an diesem Samstag wieder zu einem bunten Spektakel in den Park Sanssouci. An der 11. Schlössernacht wirken mehr als 400 Künstler mit. Eintrittskarten gibt es aber nicht mehr - seit Jahren sind die Tickets innerhalb kürzester Zeit ausverkauft. weiter
  • 240 Leser

NOTIZEN

Minister erschossen In der russischen Kaukasus-Republik Inguschetien ist ein Minister erschossen worden. Zwei Männer hätten gestern das Büro von Bauminister Ruslan Amerchanow in Magas betreten und ihn ermordet, sagte eine Sprecherin des Innenministeriums. Die Ermittler vermuten, dass das Attentat auf Amerchanow mit seiner Arbeit zusammenhängen könnte. weiter
  • 239 Leser

NOTIZEN

U-21-Junioren Dritter Fußball: Die deutschen U-21-Junioren wurden nach einem 1:0-Sieg gegen den Iran beim Turnier in Kiew Dritter. Das Tor des Tages erzielte Änis Ben-Hatira (Hamburger SV) in der 87. Minute. Hopp attackiert Hoeneß Fußball: Nachdem Bayern Münchens Manager Uli Hoeneß eine Attacke von Mark van Bommel heruntergespielt und Hoffenheims Akteuren weiter
  • 301 Leser

NOTIZEN

Überfall aufgeklärt Balingen. Ein brutaler Raubüberfall auf eine Frau in Balingen (Zollernalbkreis) scheint nach mehr als einem halben Jahr aufgeklärt zu sein. Ein 34-Jähriger soll im vergangenen Dezember auf einem Parkplatz maskiert und mit einem Messer bewaffnet in das Auto einer 54-Jährigen gestiegen sein. Der Täter zwang die Frau, in eine abgelegene weiter
  • 354 Leser

NOTIZEN

Ersol erhält Förderung Die EU-Kommission hat den Weg für staatliche Investitionszuschüsse von rund 55 Mio. EUR für den Bau neuer Fabriken des Erfurter Solarzellen-Herstellers Ersol freigemacht. Die zum Bosch-Konzern gehörende Ersol Solar Energy AG will bis 2012 mit Investitionen von 530 Mio. EUR in Arnstadt Fabriken für die Produktion von Solarzellen weiter
  • 409 Leser

Obama ringt um Reform

Festnahmen bei Debatten um US-Gesundheitssystem
Die Debatte in Amerika um eine Gesundheitsreform wird immer hitziger. Ihre Gegner sagen, sie würde zur Euthanasie bei alten und behinderten Menschen führen. Präsident Barack Obama versucht zu schlichten. weiter
  • 316 Leser

Paradies im Ausverkauf

Milliardenerbin Athina Onassis sucht angeblich einen Käufer für die Privatinsel Skorpios
Schnäppchen für Schwerreiche: Für 117 Millionen Euro will sich Athina Onassis von der Familieninsel Skorpios trennen - und zwar mit allem Drum und Dran. weiter
  • 326 Leser

Plötzliche Wende auf dem vertrauten Weg

Der junge Autor Christopher Kloeble bestätigt sein Talent: 'Wenn es klopft'
Ein Moment im Leben eines Menschen kann alles auf den Kopf stellen. An den Zeitpunkt kann sich der tragische Held genau zurück erinnern, wenn er die Chronik seiner vermurksten Vergangenheit Revue passieren lässt. Genau diesen Tag, diese Stunden oder auch Minuten stellt Christopher Kloeble in den Mittelpunkt seiner elf Kurzgeschichten, die mit dem Buch weiter
  • 316 Leser

Prüfung des Staatsanwaltes dauert noch an

Die Prüfung der Mannheimer Staatsanwaltschaft zu Aufsichtsratsgeldern für Gemeinderatsmitglieder dauert an. Es sei noch nicht entschieden, ob Ermittlungen wegen Betruges oder Untreue eingeleitet werden müssten, sagte ein Behördensprecher. Derzeit gebe es keine Anhaltspunkte dafür, dass dies geschehen müsse. Bis eine abschließende Entscheidung getroffen weiter
  • 356 Leser

Puzzlestücke der Erinnerung

O-Töne bieten authentische Erinnerung. Im Deutschlandfunk und im Internet dokumentieren nun originale Stimmen die Wendezeit. weiter
  • 242 Leser

ROMAN · MARTIN WALKER: BRUNO, CHEF DE POLICE (FOLGE 86)

Er erhob sein Glas, und seine Augen zwinkerten auf jene Weise, die allen, die ihn kannten, verriet, dass er eine scherzhafte Bemerkung auf den Lippen hatte. 'Ich resümiere mit der Frage, ob ich denn wirklich in den Genuss englischer Küche gekommen bin', sagte er und lächelte über Pamelas leicht konsternierte Miene. 'Es gab schottischen Whisky und schottischen weiter
  • 357 Leser

Rund 115 Stunden live

Fernsehbilder von der WM sind in 190 Ländern zu sehen
Knapp 115 Stunden berichten ARD, ZDF und Eurosport von der WM in Berlin. Während sich die öffentlich-rechtlichen Sender in der Berichterstattung abwechseln und zusammen auf 55 Live-Stunden kommen, ist der Spartensender Eurosport jeden Tag auf Sendung - insgesamt knapp 60 Stunden. Den Anfang macht bei den Öffentlich-Rechtlichen am Samstag die ARD. Erstmals weiter
  • 330 Leser

Schlüpft Karmann unter das VW/Porsche-Dach?

Der insolvente Autozulieferer Karmann könnte Bestandteil des neuen VW/Porsche-Konzerns werden, berichtet das Magazin 'Auto Motor und Sport'. Unternehmenskreisen zufolge soll es schon Gespräche zwischen Niedersachsen und der VW-Spitze geben. Ministerpräsident Christian Wulff soll angeregt haben, dass Karmann unter das Dach des neuen Konzerns schlüpfen weiter
  • 459 Leser

Schumacher hält sich eine Hintertür offen

Der Formel-1-Rekordweltmeister weicht einer Antwort nach Zukunftsplänen aus
Nur ein gezwungenes Lächeln: Die Enttäuschung über sein geplatztes Formel-1-Comeback stand Michael Schumacher ins Gesicht geschrieben. weiter
  • 331 Leser

Schwer verkäufliche Juwelenbeute

Nach dem größten Juwelenraub Großbritanniens gehen Experten davon aus, dass die Räuber auf dem schwarzen Markt für ihre Beute nur einen Bruchteil des eigentlichen Werts bekommen. Letztlich könne niemand die erbeuteten Schmuckstücke offen tragen. Bei dem Überfall auf einen Londoner Nobeljuwelier waren zwei Männer in der vergangenen Woche mit Schmuck weiter
  • 298 Leser

Schwierige Marktsituation

Der Zürcher Ammann Verlag gibt auf
Der Ammann Verlag in Zürich will zum 30. Juni 2010 seine publizistische Verlagsarbeit beenden. Das teilte der 1981 von Egon Ammann und Marie-Luise Flammersfeld gegründete Verlag auf seiner Internet-Seite mit. 'Die Gründe für diesen Entschluss liegen im fortgeschrittenen Alter der Verleger und in einer Marktsituation, die für Literatur zunehmend schwieriger weiter
  • 328 Leser

So geht das Wohn-Riestern

Produkt der Altersvorsorge für alle - aber mit stärkerer Zweckbindung
Seit zehn Monaten sind die ersten Wohn-Riester-Verträge auf den Markt. Wie funktioniert der Wohn-Riester? Wer kann ihn nutzen? Marktführer Schwäbisch Hall beantwortet die wichtigsten Fragen. weiter
  • 559 Leser

SO SPIELTEN SIE

Aserbaidschan-Deutschland 0:2 (0:1) Aserbaidschan: Weljew (FK Karabach) - Sadigow (Koacelispor), Yunisoglu(FK Baku), Malikow (PFC Neftschi), Allahwerdijew (FK Karabach) - Schukurow (Chasar Lenkoran), Tschertoganow (Simburg PFC), Abbasow (Int. Baku), Jawadow - Mammadow (bd. FK Karabach - Nadirow (Karabach Agdam). - Trainer: Vogts. Deutschland: Enke (Hannover weiter
  • 323 Leser

SPD startet Kampagne für Demokratie

Weil Politik nicht nur die Erwachsenen etwas angeht, hat die Uno vor zehn Jahren den 12. August als Internationalen Tag der Jugend bestimmt. Für die Sozialdemokraten im Landtag war das gestern Anlass, zu einer 'Demokratiekampagne' aufzurufen. 'Wir wollen der politischen Bildung und Beteiligung junger Menschen Flügel verleihen', sagte der SPD-Abgeordnete weiter
  • 305 Leser

Spenden fließen reichlich

Großer Kirchenneubau in Leipzig finanziell gesichert
Eine deutschlandweite Spendensammlung im Februar für den Neubau der katholischen St. Trinitatis-Kirche in Leipzig hat etwa zwei Millionen Euro erbracht. Weitere 600 000 Euro sind bei anderen Spendenaktionen eingegangen. Den Großteil der erwarteten Baukosten von etwa zehn Millionen Euro übernimmt das Bistum Dresden-Meißen. Es handelt sich um das größte weiter
  • 311 Leser

STICHWORT · BGB-GESELLSCHAFT: Mehrere Menschen und ein Ziel

'Max und Hempel GbR' Drei Buchstaben, hinter denen sich eine 'Gesellschaft bürgerlichen Rechts' verbirgt, früher schlicht BGB-Gesellschaft (BGB: Bürgerliches Gesetzbuch) genannt und dereinst auch nicht durch das Kürzel 'GbR' nach außen hin gekennzeichnet. Im Prinzip handelt es sich um nichts anderes, als um zwei oder mehrere Menschen, die ein gemeinsames weiter
  • 280 Leser

Streich ruft Polizei auf den Plan

Sechsjähriger wählt Notruf und versteckt sich unterm Tisch
Ein Sechsjähriger hat in Neuhausen auf den Fildern (Landkreis Esslingen) mit einem Telefonstreich die Polizei genarrt. Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, hatte der Junge am Dienstagabend mit dem Handy seines Vaters gespielt und dabei offenbar versehentlich die Notrufnummer gewählt. Als sich ein Beamter meldete, sagte der Junge, dass Einbrecher in weiter
  • 273 Leser

Taifun: Noch Hunderte vermisst

Nach dem Taifun 'Morakot' werden noch mehrere hundert Menschen vermisst. Es wird befürchtet, dass viele von ihnen bei dem Unwetter am Wochenende ums Leben gekommen sind. Die Suche nach Überlebenden wurde durch starken Regen behindert. Dennoch konnten die Rettungskräfte seit Dienstag fast 1000 Menschen aus drei abgelegenen Dörfern in Sicherheit bringen. weiter
  • 349 Leser

Teilnehmer-Weltrekord

2101 Athleten aus 202 Ländern, 947 Frauen und 1154 Männer, stehen in der vorläufigen Meldeliste für die WM in Berlin. Schon jetzt ist klar: Es wird einen Teilnehmer-Weltrekord geben. Bisher war die 7. Weltmeisterschaft 1999 in Sevilla mit 1821 Athleten aus 201 Ländern die Rekord-WM. Rekord-Disziplin ist der Männer-Marathon mit 101 Teilnehmern. weiter
  • 341 Leser

Trauerpsychologie spielt für Bestatter eine große Rolle

Die Ausbildung ist vielseitig - Gelernt werden muss der Umgang mit den Angehörigen ebenso wie das Friedhofsrecht
Wer sich als Bestattungsfachkraft ausbilden lässt, braucht vor allem die Fähigkeit, die Angehörigen der Verstorbenen in der Trauer zu begleiten. Mit Sargverkauf allein ist es jedenfalls nicht getan. weiter
  • 499 Leser

Trotz Auftaktpleite Gruppenerster

DHB-Team zieht bei der Junioren-WM in die Hauptrunde ein
Die deutsche Nationalmannschaft hat bei der Junioren-WM in Ägypten die Hauptrunde erreicht. Zwar wurde das erste Auftaktspiel gegen Argentinien mit 24:25 verloren, danach fing sich die Mannschaft von Trainer Martin Heuberger aber und siegte gegen Katar (37:23), Island (32:23) und Gastgeber Ägypten (29:28). Somit zieht das deutsche Team, zu dem auch weiter
  • 329 Leser

Union und FDP streiten über Posten

Wulff: Liberale sollen auf Wirtschaftsministerium verzichten
Schon vor der Bundestagswahl streiten Union und FDP über die künftige Verteilung der Kabinettsposten. Niedersachsens Ministerpräsident Christian Wulff (CDU) forderte die FDP auf, noch vor dem 27. September einen Verzicht auf das Wirtschaftsressort zu erklären. Amtsinhaber Karl-Theodor zu Guttenberg (CSU) sei eine 'Idealbesetzung' und solle auf der Position weiter
  • 325 Leser

Vater der verhungerten Dreijährigen schweigt

Haftbefehl gegen die Eltern - Mutter nach Operation noch im Krankenhaus
Nach dem Hungertod der dreijährigen Sarah aus dem mittelfränkischen Thalmässing hüllt sich der verhaftete Vater in Schweigen. Der 29-Jährige verweigere seit einer ersten kurzen Vernehmung bei der Polizei jede Aussage, sagte der Leiter der Nürnberger Justizpressestelle, Thomas Koch, gestern. Gegen die Eltern des Mädchens war am Dienstag Haftbefehl wegen weiter
  • 214 Leser

Verfahren gegen Mainzer Stürmer

Bancé wurde gegenüber einer jungen Frau handgreiflich
Aristide Bancé hat eingeräumt gegen eine 23-jährige Afrikanerin handgreiflich geworden zu sein. Der Stürmer des Fußball-Bundesligisten FSV Mainz 05 hatte die Vorwürfe zunächst bestritten. Zwar hat das Opfer seine Anzeige inzwischen zurückgezogen und eingeräumt, den 24 Jahre alten Profi aus Burkina Faso provoziert zu haben, das Verfahren gegen den Profi weiter
  • 248 Leser

Verveine in allen Arten

Die Verveine (lateinisch: aloysia triphylla) lässt sich nicht nur als Tee genießen. Gabriele Stoll bietet unter dem Markennamen 'Gourveine' auch viele andere Produkte an: Sirup, Likör, ein sektähnliches Getränk, Kräutersalz und -zucker, Kräutergelee, Balsamico-Essig in hell und dunkel, Seife und Badesalz. Sie vertreibt ihre Produkte an Teegeschäfte, weiter
  • 283 Leser

Viel Arbeit in Aserbaidschan

Deutschland gewinnt 2:0 durch Tore von Schweinsteiger und Klose
Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft hat mit einem 2:0-Arbeitssieg in Aserbaidschan ihre Pflichtaufgabe im Kampf um das Direkt-Ticket für die WM-Endrunde in Südafrika erfolgreich absolviert. weiter
  • 217 Leser

Vom alten Glanz allein kann man nicht leben

Escada, die einst bekannteste Damenmodemarke der Welt, ist pleite
Kim Basinger und Demi Moore trugen Escada, sogar Prinzessin Diana. Doch der Münchner Modekonzern kann schon lange nicht mehr vom alten Glanz zehren. Jetzt muss er Insolvenzantrag stellen. weiter
  • 424 Leser

Von Minensuchern und Minenlegern

Verein ehemaliger Heimkinder will vor Gericht seine Teilnahme am Runden Tisch erzwingen
Ein Gericht entscheidet heute im Rechtsstreit zwischen dem Verein ehemaliger Heimkinder und dem Runden Tisch. Es geht um mehr als eine Formalie. weiter
  • 295 Leser

Wirbel um sechs Sportler aus Jamaika

Jamaika hat den WM-Ausschluss von sechs seiner Top-Athleten mit dem ehemaligen 100-m-Weltrekordler Asafa Powell und Sprint-Olympiasiegerin Shelly-Ann Fraser an der Spitze zurückgenommen, teilte der Leichtathletik-Weltverband IAAF mit. Sie dürfen nun starten. Am Mittag hatte der jamaikanische Verband JAAA noch gebeten, die Sechs von der Startliste zu weiter
  • 259 Leser

Zahl der Scheidungen steigt wieder

Durchschnittlich nach 14 Ehejahren ist Schluss
Die Zahl der Scheidungen im Südwesten ist erstmals seit vier Jahren wieder gestiegen. 2008 erhöhte sich die Zahl gegenüber dem Vorjahr um rund drei Prozent. Das teilte das Statistische Landesamt gestern mit. 22 792 Ehen wurden nach durchschnittlich 14 Ehejahren geschieden. Die Zahl der Scheidungen lag um ein Drittel höher als 1990 und um drei Viertel weiter
  • 337 Leser

ZAHLEN + FAKTEN

West LB mit Gewinn Die mit Milliardengarantien ihrer Eigentümer gestützte West LB hat in den ersten sechs Monaten dieses Jahres vor Steuern einen Gewinn von 302 Mio. EUR erzielt. Bei der von der EU verordneten Verkleinerung sei die West LB auf einem guten Weg, sagte Bankchef Dietrich Voigtländer. Die Bilanzsumme ist gegenüber Ende 2008 um 12 Prozent weiter
  • 428 Leser