Artikel-Übersicht vom Samstag, 12. September 2009

anzeigen

Regional (61)

Weg der Verständigung ist besser

Bundesinnenminister Dr. Wolfgang Schäuble sprach in künftiger Moschee im Becherlehen über Integration
Der Ort war außergewöhnlich, das Datum 11. September war außergewöhnlich: Bundesinnenminister Dr. Wolfgang Schäuble hat am Freitagabend in der künftigen Ditib-Moschee im Becherlehen vor mehreren hundert Zuhörern über Integration gesprochen. Er warb dabei für Miteinander statt Nebeneinander, für Verständigung. weiter
  • 2
  • 875 Leser

50 Jahre Blutspenden

Waldstetten. Seit dem Jahr 1959 führt das Deutsche Rote Kreuz in Waldstetten Blutspendeaktionen in Waldstetten durch. Am Dienstag, 15. September, wird die Feierstunde „50 Jahre Blutspendeaktionen Waldstetten“ in der Stuifenhalle angegangen. weiter
  • 173 Leser

Neue Straße muss voll gesperrt werden

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Aus Gründen der Arbeitssicherheit muss die Neue Straße in Bettringen ab Montag, 14. September, voll gesperrt werden. Wie die Stadtverwaltung mitteilt, hat sich gezeigt, dass die Sicherheit auf der Baustelle in der Neuen Straße unter ständigem hohen Verkehrsaufkommen nicht gewährleistet werden kann. Die hohe Verkehrsfrequentierung weiter

Mutlantis drei bis vier Wochen zu

Mutlangen. Das Mutlantis Freizeitbad ist ab Montag, 14. September, für die Dauer zwischen drei und vier Wochen geschlossen. Dies ist nötig wegen einer Generalreinigung und verschiedener Wartungs- und Verschönerungsarbeiten sowie der Umstellung des Kassensystems. Weitere Informationen gibt's unter Telefon (07171) 777822. weiter
  • 136 Leser

Stuttgarter Bands in der Endrunde

Stuttgart/Berlin. Der bundesweite Musikwettbewerb Creole geht in die Endrunde: Vom 24. bis zum 27. September werden in Berlin die besten drei Bands aus dem Bereich Weltmusik gekürt. Mit dabei sind zwei Bands aus dem Stuttgarter Raum: das Russudan Meipariani Ensemble und die Gruppe The Shin. Beide wurden beim Regionalwettbewerb Südwest zum Sieger gekürt. weiter

Fest mit Römern und Germanen in Welzheim

Die Römergruppe Numerus Brittonum, die junge Abteilung des Historischen Vereins Welzheim, präsentiert beim Kastellfest am Sonntag, 13. September, von 11 bis 18 Uhr, das Welzheimer Kastell. Geboten wird ein Bündel von Darbietungen römischen und germanischen Alltags und Handwerks in den Lagern und Quartieren der Barbaren und der römischen Grenzsoldaten. weiter
  • 303 Leser

Krawallmacher fliegen

Stuttgarter Projekt für sicheres Nachtleben gestartet
Wer Ärger macht, fliegt raus – und zwar nicht nur aus einer Gaststätte, sondern gleich aus vielen. Das ist ein zentrales Element des Projekts „Nightwatch“, das gestern Abend in Stuttgart gestartet ist. Ziel: ein sicheres Nachtleben in Stuttgart. weiter

Exerzitien in St. Bernhard

Schwäbisch Gmünd. Der Völkerapostel Paulus und der heilige Pfarrer von Ars stehen im Mittelpunkt von Exerzitien, die von 15. bis 18. Oktober im Haus St. Bernhard im Taubental stattfinden. Eingebettet in Stille, Anbetung, gemeinsame Liturgie, Lobpreis und Fürbittgebet, nimmt der Kurs die Lebensgeschichten der beiden Heiligen in den Blick, um lebensnahe weiter
  • 112 Leser

Psalmen von Bartholdy

Schwäbisch Gmünd. Felix Mendelssohn Bartholdy, dessen Geburtstag sich in diesem Jahr zum 200. Mal jährte, steht im Mittelpunkt des Konzertes des Philharmonischen Chores Schwäbisch Gmünd am Samstag, 17. Oktober, um 20 Uhr im Heilig-Kreuz-Münster. Neben den beiden Orchesterpsalmen Nr. 42 „Wie der Hirsch schreit nach frischem Wasser“ und Nr. weiter
  • 100 Leser

Martin-Luther-Chor im Kloster Maulbronn

Im ehemaligen Kloster in Maulbronn war der Chor der Martin-Luther-Gemeinde Rehnenhof zu Gast, um dort zu singen und den weltberühmten Gebäudekomplex kennenzulernen. Der Gesang, einstudiert von Alexandra Erdl, kam in dieser Akustik besonders zur Geltung und begeisterte die Zuhörer. Der Chor nutzte den Ausflug, um der Chorleiterin für ihre jahrelange weiter
  • 129 Leser
Kurz und Bündig
Computerkurse Am Mittwoch, 16. September, bietet das Computer-Bildungszentrum der Gmünder VHS einen kostenlosen Beratungstermin zum Kursangebot an. Um 18 Uhr informiert VHS-Dozent Hans Huth im VHS-Zentrum am Münsterplatz im EDV-Raum A1.4 über das Kurssystem und stellt das Gesamtprogramm vor. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Weitere Infos bei der weiter
  • 138 Leser
Kurz und Bündig
Weststadtsenioren Die Gmünder Weststadtsenioren laden am Dienstag, 15. September, zu einem Halbtagesausflug ein. Auf dem Programm stehen ein Besuch im Optischen Museum Carl Zeiss in Oberkochen, eine Kaffeepause am Itzelberger See und eine Besichtigung der Wallfahrtskirche Unterkochen. Busabfahrt: 13 Uhr Parkplatz St. Michael und Brücke. Anmeldung bei weiter
Kurz und Bündig
Tagesmütter Alle, die sich für die Tätigkeit der Tagesmutter interessieren, sind eingeladen, am Mittwoch, 16. September, um 14 Uhr zu einem unverbindlichen Info-Treffen in die Uferstraße 50 zu kommen. Weitere Informationen in der Geschäftsstelle des Vereins P.A.T.E. e.V., Telefon 07171/9096140. weiter
  • 117 Leser
Kurz und Bündig
Erste Hilfe im Gelände Fuß verstaucht, am Lagerfeuer verbrannt – was tun bei Unfällen auf Ausflügen oder Wanderungen? Das Rote Kreuz in Gmünd bietet dazu einen praxisbezogenen Erste-Hilfe-Kurs im Gelände. Er beginnt am Freitag, 18 September, und geht bis Sonntag, 20. September, 14 Uhr. Übernachtet wird auf dem Bergwachthaus. Der Kurs richtet sich weiter
  • 114 Leser

Knoblauch und Strand

Gruppe des Evangelischen Jugendwerks auf Korsika
Eine Gruppe des Evangelischen Jugendwerks Gmünd reiste nach Korsika. Mit Bus und Fähre gelangten die 22 Teilnehmer und fünf „Anführer“ unter der Hauptleitung von Christian Schürle auf die „Insel der Schönheit“. weiter
  • 147 Leser
Polizeibericht
Diebstahl aus FahrzeugHeubach. Ein Unbekannter schlug gegen 2.30 Uhr in der Nacht zum Freitag die Seitenscheibe eines in der Adlerstraße geparkten BMW ein und entwendete unter anderem einen MP-3-Player. Der Wert des Diebesgutes beläuft sich auf etwa 400 Euro. Der Sachschaden beträgt etwa 500 Euro. Der Täter wurde von einem Zeugen wie folgt beschrieben: weiter
  • 100 Leser

Bei Info-Technologie gewappnet

Einweihung des neuen Serverparks der GmündCOM GmbH durch Innenminister
Innenminister Wolfgang Schäuble hat am Freitagabend auf dem Gelände der Stadtwerke den dort in den vergangenen Monaten entstandenen Serverpark in Betrieb genommen, mit dem die Gmünder Stadtwerke, deren Tochter für Telekommunikation, die GmündCOM GmbH und die Firma ropa Digital Systems GmbH & Co. KG die Region für die Zukunft der Informationstechnologie weiter
FRAGE DER WOCHE
Thema: SchuleAm kommenden Montag beginnt für 1,7 Millionen Schüler in Baden-Württemberg das neue Schuljahr. Die GT fragte deshalb Passanten: Hat der Schulbeginn Auswirkungen auf Ihren Alltag? Sind Schüler heutzutage mehr gefordert? Wie fanden Sie ihre Schulzeit?Von Evelyn Horvath weiter

Thema Internet

Alfdorf. „Chancen und Grenzen im Internet“ lautet ein kostenloser Vortrag mit Sieghard Günther am Samstag, 19. September, in der Alten Halle in Alfdorf für Eltern und Jugendliche um 19.30 Uhr. weiter
  • 2305 Leser

Kloster für Schüler

Neues Unterrichtsmodell soll Lorcher Schülern auf spielerische Weise das Leben im Mittelalter näher bringen
Wie haben die Mönche gelebt, gebetet und gearbeitet? Ein neues Unterrichtsmodell soll Schülern auf spielerische Weise das Leben im Mittelalter am Beispiel des Klosters näher bringen. weiter
  • 148 Leser

Asphaltarbeiten

Schwäbisch Gmünd. Wegen Asphaltarbeiten muss die Kreisstraße 3278 zum Hornberg von Montag, 14. September, bis Freitag, 2. Oktober, gesperrt werden. Eine Umleitung über Degenfeld zum Hornberg ist ausgeschildert. weiter
  • 198 Leser

Ideen der Bürger sind gefragt

Gmünder Landesgartenschau soll „eine besondere Nummer“ werden
Gmünd soll 2014 eine ganz besondere Landesgartenschau bekommen. Damit sich darin auch die Bürger wiederfinden, können nun alle ihre Ideen und Vorschläge für diese Landesgartenschau einbringen. weiter
Katholische KircheSchwäbisch GmündAuferstehung-Christi-Kirche Lindenfeld Hagenäcker Schwäbisch Gmünd, Sa, 18.30 Uhr, Vorabendmesse/Familiengottesdienst Abschluss KiBiWoHaus Lindenhof Schwäbisch Gmünd, So, 11.00 Uhr, WortgottesdienstHeilig-Kreuz-Münster Schwäbisch Gmünd, So, 9.30 Uhr, Pontifikalamt und Altarweihe m. Bischof Dr. Fürst, 11 Uhr keine Eucharistiefeier, weiter
  • 117 Leser
im blick: Tag des offenen Denkmals

Genuss mit fadem Beigeschmack

Historische Stätten – damit ist Schwäbisch Gmünd reich gesegnet. Da sollte die Beteiligung am Tag des offenen Denkmals morgen doch ein leichtes Spiel für die älteste Stauferstadt sein. Gefragt sind dieses Mal speziell „historische Stätten des Genusses“ – wobei sowohl der leibliche als auch der seelische und geistige Genuss zählt. weiter
  • 3

Schlossmuseum feiert Saisonende

Untergröningen. Der Heimatverein Untergröningen öffnet die Pforten seines Museums im Schloss Untergröningen am Sonntag, 13. September, das letzte Mal in dieser Saison, von 14 bis 18 Uhr. Der Eintritt ist frei. Dazu gibt’s Kulinarisches und ein vielfältiges Angebot für Kinder. Bis April nächstes Jahres ist das Museum geschlossen. Gruppen können weiter

Martin und Bettler

Vielleicht hat die Hardt-Bewohnerin ja den Kommentar der Gmünder Tagespost vor zwei Wochen gelesen, dass Martini in Gmünd ruhig einen kleinen Schub bekommen könnte. Und hat deshalb beim Stadtteilgespräch über verschwindende Geschäfte und die verschwundene Bank auf dem Hardt OB Richard Arnold den Vorschlag gemacht, zu Martini auf dem Hardt den Martin weiter

Soziale Berufe sind gefragt

Gute Chancen fjür künftige Erzieher und Erzieherinnen
Vor dem Hintergrund der Entscheidung der Bundesregierung und der Bundesländer, bis 2013 die Tagesbetreuung für Kinder unter drei Jahren deutlich auszubauen, werden in Baden-Württemberg für Kinder unter drei Jahren ca. 60 000 zusätzliche Betreuungsplätze benötigt. Dadurch entsteht ein erhöhter Bedarf an pädagogischen Fachkräften. weiter
Kurz und Bündig
Abschlussgottesdienst Den Abschlussgottesdienst der Wallfahrtswoche auf dem Hohenrechberg am Sonntag, 13. September, um 10.30 Uhr wird Prälat Bour aus Rottenburg zelebrieren. Er wird dabei auf das Thema der Wallfahrtswoche, „Mit Maria in Freud und Leid“, eingehen. Der Gottesdienst wird in Gebärdensprache übersetzt. Um 10 Uhr wird der Rosenkranz weiter
Kurz und Bündig
Kunst in der Zunft Die Rechberger Keramikkünstlerin Christine Petraschke präsentiert ihre aktuelle Kollektion in der Galerie im Freudental. Die Öffnungszeiten der Galerie sind mittwochs bis freitags von 12 bis 16 Uhr und samstags von 10 bis 14 Uhr. weiter
  • 154 Leser
Kurz und Bündig
VdK-Sprechstunde Der VdK-Kreisverband bietet am kommenden Dienstag, 15. September, von 15 bis 17 Uhr in der Kappelgasse 13 eine Sprechstunde an. Dort werden Fragen in Bezug auf Sozialversicherung, Pflegeversicherung oder auch in Bezug auf Schwerbehindertenangelegenheiten beantwortet. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. weiter
  • 164 Leser
Kurz und Bündig
Konstituierende Sitzung Am Donnerstag, 17. September, findet um 19.30 Uhr im Sitzungssaal des Bezirksamts Lindach die konstituierende öffentliche Sitzung des Ortschaftsrates im Beisein von Oberbürgermeister Richard Arnold statt. Die Bevölkerung ist zu dieser Sitzung wie immer herzlich eingeladen. weiter
  • 214 Leser
Kurz und Bündig
Radtour Am Mittwoch, 16. September, findet die nächste AOK/ADFC-Tour statt: von der AOK nach Schönbronn und über Reitprechts zum Wäscherhof, hinunter nach Lorch und remsaufwärts zurück zur AOK. Streckenlänge: 30 km. Treffpunkt ist um 18 Uhr im Innenhof der AOK. Auch für Nichtmitglieder. weiter
  • 166 Leser

Dialog zwischen Kunst und Musik

„Highlights der Daimler Kunst Sammlung“ enden mit besonderer Veranstaltung
Mehrere tausend Besucher haben im Gmünder Museum über den Sommer die Höhepunkte der Daimler Kunst Sammlung gesehen. Morgen endet die Ausstellung mit einer Finissage. weiter

Ein wahre Herausforderung

DITIB Gmünd lädt zum gemeinsamen Fastenessen nichtmuslimische Freunde ein
Im Fastenmonat Ramadan wenden sich Moslems Allah auf besonders gehorsame Weise zu. Das Fasten tagsüber gilt als geistige Übung des Gehorsams. Aber auch die Gemeinschaft wird beim abendlichen Fastenessen auf besondere Weise erlebt. Eine gute Tradition ist es in Gmünd, dass die Türkisch-Islamische Gemeinde nichtmuslimische Freunde einlädt. weiter
  • 5

Was kann man mit Luft machen?

Kinder mit und ohne Down Syndrom haben das Thema „Luft“ in der Kunstwoche kreativ umgesetzt
Die fertigen Werke der jungen Künstler und Künstlerinnen lassen kaum Unterschiede erkennen: Am Freitag ging die Kinder-Kunstwoche in der Klosterbergschule zu Ende. Die Künstler waren Kinder mit und ohne Down Syndrom. weiter

Zum Bloozessen nach Hohenlohe

Waldstetten. Nach der Sommerpause steht am Dienstag, 22. September, ein Halbtagesausflug der Seniorengemeinschaft Waldstetten an. Treffpunkt ist um 13 Uhr am Rathausparkplatz. Dann geht's nach Gründelhardt bei Crailsheim auf den Buchenhof zum Bloozessen mit Äpfeln, Zwetschgen und Speck und zur Führung durch den Demeterhof. Die Ankunft in Waldstetten weiter
  • 529 Leser

Ortschaftsrat tagt

Schwäbisch Gmünd. Scheidende Ortschaftsräte werden verabschiedet, die gewählten verpflichtet: bei der Ortschaftsratssitzung in Weiler in den Bergen am Mittwoch, 16. September, um 20 Uhr. Zudem macht der Rat Vorschläge zur Wahl des Ortsvorstehers. weiter
  • 138 Leser

Waldabenteuer auf dem Rosenstein

Im Rahmen des Heubacher Ferienprogramms verließen zehn Kinder, deren Kursleiter Christine Waldenmaier und Bernhard Müller die Pfade der Zivilisation und wurden zu Naturforschern. Den Wald mit allen Sinnen zu entdecken stand im Vordergrund. Es wurde eine Hütte gebaut, die jedem zumindest für eine Nacht Unterschlupf gewähren, vor Regen und Kälte schützen weiter

Hörchecks und Beratung

Eine Initiative des Forums Gutes Hören
Bei Liebeserklärungen darf es keine Missverständnisse geben – das ist bekannt. Damit wichtige Botschaften auch richtig gehört und verstanden werden, veranstalten das Forum Gutes Hören und seine Partner-Akustiker vom 14. bis 19. September 2009 die bundesweite Woche des Hörens. weiter

Hörgesundheit geht alle an

Die Hörminderung ist eine Zivilisationskrankheit
In Deutschland leben 17 bis 20 Millionen Menschen mit Hörproblemen. Davon haben rund 15 Millionen eine deutliche Hörminderung. Jeder fünfte Bundesbürger mit Minderung der Hörfähigkeit trägt Hörsysteme. Dieses Phänomen ist keine reine Alterserscheinung mehr: Etwa sechs Millionen Menschen in Deutschland ab 45 Jahren sind bereits betroffen und jeder vierte weiter

Moderne Technik in der Küche

Ein perfektes Duo: Bewegungskomfort und Stauraumorganisation
Beobachtet man ein Segelschiff durchs Wasser gleiten, einen Adler durch die Luft oder einen Schlittschuhläufer übers Eis, erkennt man, dass alles in der Natur auf Ökonomie ausgerichtet ist: Perfekte und anmutige Bewegungsabläufe ohne unnötigen Kraftaufwand. weiter

Berufswunsch

Betriebspraktika sind für Schüler äußerst sinnvoll
Rund 40 Prozent der Jugendlichen verlassen die Real- und Hauptschulen ohne konkreten oder realistischen Berufswunsch. Die Folgen: Ohne klaren Berufswunsch endet die Ausbildungsplatzsuche überdurchschnittlich häufig erfolglos, und von denjenigen, die einen Ausbildungs- platz erhalten, bricht ein Teil die Ausbildung ab und wechselt die Lehrstelle. weiter

Informationen und Fest

Ruppertshofen präsentiert die Baulanderweiterung „Tanngassenrain“
Zu einem ungewöhnlichen Fest lädt die Gemeindeverwaltung von Ruppertshofen am Sonntag ein. „Wir möchten unser neues Baugebiet mit 13 Plätzen im ersten Bauabschnitt vorstellen“, kündigt Bürgermeister Peter Kühnl an. Hierbei wird es Wissenswertes für interessierte und potenzielle Bauplatzkäufer geben. weiter

Jobbörse neu gestaltet

Verbesserter Bedienkomfort und mehr Service
Die Bundesagentur für Arbeit (BA) hat ihre neugestaltete Jobbörse online gestellt. Das Stellenportal ist einfach zu bedienen, relevant für alle Branchen und Berufsgruppen und liefert überzeugende Ergebnisse. Der Vorstandsvorsitzende der BA, Frank-J. Weise, und Bundesarbeitsminister Olaf Scholz haben Deutschlands größtes Online-Stellenportal heute in weiter
  • 102 Leser
Kurz und Bündig
Hütte geöffnet Die Albvereinshütte Heuchlingen ist ab Sonntag, 13. September, wieder wöchentlich von 9 bis 21 Uhr geöffnet. weiter
  • 126 Leser
Kurz und Bündig
Chorprojekt Für den Investiturgottesdienst in der evangelischen Kirche in Heubach am Sonntag, 20. September, um 14 Uhr wurde ein Projektchor gegründet. Wer Lust hat, den Gottesdienst mit der Kantate „Alles, was ihr tut“ mitzugestalten, ist zu den Proben eingeladen. Diese sind am Mittwoch, 16. September, um 19.30 Uhr im Dietrich-Bonhoeffer-Haus, weiter

Prämie fürs Lernen

Pro Jahr kann es bis zu 154 Euro für die Weiterbildung geben
Wer sich weiterbilden will, aber wenig Geld hat, kann jetzt einen Prämiengutschein bekommen. Dafür ist eine Beratung an einer Bildungseinrichtung erforderlich. Sie hilft bei der Auswahl des passenden Kurses. weiter

Wenn Abschluss gefährdet ist

Förderung während der Berufsausbildung
Die Agentur für Arbeit fördert die Berufsausbildung durch ausbildungsbegleitende Hilfen (abH). Diese Förderung erhalten Auszubildende deren Ausbildungsabschluss aufgrund schulischer, fachpraktischer oder persönlicher Probleme gefährdet ist. weiter
  • 108 Leser

Fast vergessene Heimatforscher

Stiftung „Literaturforschung in Ostwürttemberg“ veröffentlicht in Kürze neuestes Werk
„Spannend und abwechslungsreich“ wird das neueste Werk der Stiftung „Literaturforschung in Ostwürttemberg“ werden, verspricht Schriftgutarchivar Reiner Wieland. In wenigen Wochen, voraussichtlich im Spätherbst, wird der 14. und neueste Band der Lauterner Schriften veröffentlicht. Dieses Mal über fast vergessene Heimatforscher weiter
  • 220 Leser

Keine Generalimpfung

Herbst ist Impfsaison: eine Spritze gegen Grippe, dann zwei gegen Schweinegrippe
Während die ersten Impfstoffe gegen die saisonale Grippe gerade an die Ärzte ausgeliefert werden, muss sich weiter gedulden, wer sich gegen das Schweinegrippe-Virus impfen lassen möchte. „Dieses spezielle Serum steht voraussichtlich erst ab Oktober zur Verfügung“, bestätigt Dr. Klaus Walter, Chef der Gesundheitsbehörde im Ostalbkreis, die weiter
  • 5
  • 426 Leser

Rentnergemeinschaft erhält Gedächtnistraining

Die Rentnergemeinschaft Täferrot trifft sich einmal im Monat, um gemeinsame Veranstaltungen oder Ausflüge zu unternehmen. Wie zuletzt, als man im Dorfhaus in Tierhaupten zusammenkam. Heidi Kratochwille von der Sozialstation Abtsgmünd hielt einen interessanten Vortrag über Gedächtnistraining und erklärte, wie das menschliche Gedächtnis funktioniert. weiter
  • 161 Leser

Schmuck aus Wolfszähnen gefertigt

Heubacher Kinder begeben sich auf eine Reise in die Steinzeit
Wie Gräser für Stricke zusammengebunden, wie aus Mammutelfenbein Anhänger mit Perlen gefertigt und wie Schmuck aus Fuchszähnen hergestellt wurden, erfuhren 16 Kinder, die sich im Rahmen des Ferienprogramms der Stadt Heubach auf eine Zeitreise begeben hatten. weiter

Basteln, Sport und ins Grüne

Vielseitiges Ferienprogramm in Mögglingen
Basteln in der Kleintierzuchtanlage, Spiel-Sport-Spaß und „Auf den Spuren von König Mutarutan“ im Naturatum hieß es beim Mögglinger Ferienprogramm. weiter
  • 108 Leser
Wir Gratulieren
Samstag, 12. SeptemberSCHWÄBISCH GMÜNDGertrud Müss, An der Oberen Halde 9, zum 88. GeburtstagAndreas Heinzl, Am Schönblick 36, zum 87. GeburtstagAnnemarie Schiller, An der Oberen Halde 85, zum 86. GeburtstagGeorg Brand, Eichendorffweg 12, zum 81. GeburtstagKatharina Vogt, Albstraße 30, zum 79. GeburtstagVasileia Vitali, Gerhart-Hauptmann-Weg 8, zum weiter

Abenteuer in der Tieroase

Heubacher Ferienprogramm
Auf eine Entdeckungsreise in den Welzheimer Wald zum Erfahrungsfeld der Sinne machten sich 14 Kinder beim Ferienprogramm der Stadt Heubach auf. weiter

Für Bewirtschaftung und Naturfreunde

Die Gemeinde Waldstetten erschließt neuen Waldweg im Gewann Tannengehau
Zur Verbesserung der Waldbewirtschaftung unterhalb des Oberen Zusenhofes im Gewann Tannengehau auf Gemarkung Waldstetten erschließt die Gemeinde Waldstetten einen neuen einen Kilometer langen und drei Meter breiten Waldweg. weiter

Kolping hilft Schülern in Tansania

Waldstetter Kolpingsfamilie unterstützt mit einem Teil ihrer Erlöse aus dem Gartenfest eine Gehörlosenschule
Mit einem Teil ihrer Gartenfest-Erlöse unterstützt die Waldstetter Kolpingsfamilie eine Gehörlosenschule in Tansania. Lehrerin dort ist Schwester Brigitte Kolb, die einst an der Gmünder Gehörlosenschule St. Josef tätig war. weiter
  • 200 Leser

Vortrag über Zentren der Lebensenergie

Mutlangen. Über Chakren, Lebensenergiezentren des menschlichen Körpers, referiert Dr. med. Christiane Schuhmacher am Donnerstag, 17. September, um 19.30 Uhr in der Mutlanger Seniorenbegegnungsstätte in der Forst-straße 11. Sie beschreibt das System der indischen Chakra-Lehre, vor allem die Lage der Chakren, ihre Zuordnung zu Farben, Edelsteinen, menschlichen weiter

Regionalsport (10)

Fabian fehlt

Handball, Württembergliga
Los geht’s: Die Handballer des TSB Gmünd starten heute in ihre dritte Württembergligasaison. Doch vor dem Spiel in Beilstein (20 Uhr) gibt's eine ganz schlechte Nachricht: Torhüter Sebastian Fabian fällt für mindestens zwei Wochen aus. sw weiter
  • 5
  • 907 Leser

Der Ex und der VfB sind zu Gast

Fußball, Junioren: Drei Teams der Normannia eröffnen am Wochenende die Saison
Nun greifen auch die Normannia-Jugendmannschaften ins Punktspielgeschehen ein. Die B-Junioren und die C-Junioren haben beide Heimrecht und werden an diesem Wochenende im Normannia-Stadion ihre Heimspiele austragen. Gegner sind das Juniorteam Aalen mit Ex-Trainer Dietmar Hahn und der VfB Stuttgart. weiter
  • 256 Leser

Gerechtes Unentschieden

Bezirksliga, Spiel am Freitag – TSG und SVW trennen sich mit 1:1
Hofherrnweiler – Waldhausen 1:1 (0:1)Die Teams tasteten sich in der ersten Viertelstunde ab. Dann fand Waldhausen besser ins Spiel. Nach einem Patzer der TSG-Abwehr schloss Mayer souverän zum verdienten 0:1 ab (30.). Die TSG kam in der ersten Hälfte nicht richtig ins Spiel und nur einmal gefährlich vors SVW-Tor, aber Pröll verpasste knapp.Nach weiter
  • 305 Leser

Aalen schlägt Au/Iller mit 5:1

Fußball, Verbandsliga
Bereits am gestrigen Freitag hat die U23 des VfR Aalen in der Fußball-Verbandsliga die SpVgg Au/Iller mit 5:1 besiegt und nimmt damit kurzfristig Platz zwei ein. weiter
  • 5
  • 321 Leser

Erste Saisonniederlage für den VfR

Fußball, Regionalliga: Aalen verliert in Pfullendorf 0:2 und bleibt Tabellenführer
Der VfR Aalen musste am Freitagabend in Pfullendorf mit 0:2 im siebten Spiel der Saison seine erste Niederlage in dieser Regionalligarunde hinnehmen, bleibt aber weiterhin Tabellenführer. Die Pfullendorfer gewannen aufgrund einer besseren ersten Halbzeit verdient und nutzten Fehler in der nicht immer sicher stehenden VfR-Abwehr gnadenlos aus. weiter
  • 5
  • 528 Leser

Nun nach Gmünd

Leichtathletik, Europacup der Ultramarathons
Im vierten von fünf Wettbewerben des Europacups der Ultramarathon-Serie 2009 war der 75-Kilometer-Lauf von Celje zum Hochtal Logarska Dolina an der Reihe. Auch zwei Gmünder mischten fleißig mit. Nun gilt die Konzentration dem nächsten Lauf. Denn der Abschluss der Serie findet bekanntermaßen in Gmünd statt. weiter

Die Favoriten setzen sich durch

Golf, Clubmeisterschaften GC Hohenstaufen: Bei den Herren siegt Hagedorn vor Sauter und Pauser
Der sportliche Höhepunkt im Vereinslebn des GC Hohenstaufen, die Clubmeisterschaften, machten ihrem Ruf einmal mehr alle Ehre, da unter anderem die Entscheidungen lange spannend blieben.Zur ersten Runde starteten 80 Teilnehmer beim Preis der Stadt Donzdorf. Gespielt wurde das Turnier wie immer als Zählspiel in zwei Runden. Bei den Herren beherrschten weiter

Überregional (83)

'New Opel' soll rasch fit sein

Bundesregierung: Grundlegende Fragen sind geklärt
Die Verhandlungen über 'New Opel' sollen bis Jahresende beendet sein. Alle grundlegenden Fragen seien geklärt, sagte Regierungssprecher Ulrich Wilhelm. Die Bundesregierung will sich in den kommenden Wochen mit der EU über die finanziellen Hilfen für Opel einigen. Außerdem sind Gespräche mit Spanien, Polen und Großbritannien geplant, wie die für das weiter
  • 358 Leser

353 Menschen in Deutschland ertrunken

2009 sind bisher weniger Menschen ertrunken als in den heißen Jahren 2003 und 2006. In den ersten acht Monaten dieses Jahres ertranken in deutschen Gewässern 353 Menschen. 297 der tödlichen Unfälle ereigneten sich an den meist unbewachten Badestellen von Flüssen, Seen und Kanälen, wie die Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) in Bad Nenndorf weiter
  • 355 Leser

9600 Baseball-Fans feiern eine Niederlage

Besucherrekord bei der WM in Regensburg
Die deutschen Baseballer sind auf dem Weg nach vorn. Bei der WM in Regensburg feierten gestern 9600 Fans die 1:9-Niederlage gegen die USA. weiter
  • 253 Leser

Arbeitsmedizin im Kindergarten

In der Tarifauseinandersetzung der Erzieherinnen spielte das Thema Gesundheit eine zentrale Rolle - zu Recht, wie Betriebsärzte meinen. Sie kennen die abenteuerlichen Körperhaltungen, die durch Kinderstühle erzwungen werden oder wissen um den Lärm, den eine 20-köpfige Gruppe erzeugen kann. Der Tarifstreit wurde im Juli beendet, die Erzieher bekommen weiter
  • 395 Leser

Auf den Spuren Agatha Christies

Der neue Kluftinger-Roman von Volker Klüpfel und Michael Kobr: 'Rauhnacht'
Sie tragen Namen wie 'Milchgeld', 'Erntedank', 'Seegrund', 'Laienspiel', 'Rauhnacht'. Die Titel der Kriminalromane, die das Autorenduo Volker Klüpfel und Michael Kobr im Allgäu spielen lässt, spiegeln eine Welt wider, die wunderbar beschaulich und überschaubar wirkt. Eine Welt, in der nur einer so richtig verwurzelt sein kann, wenn er in der Musikkapelle weiter
  • 355 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL 2. BUNDESLIGA, 5. Spieltag Arm. Bielefeld - RW Ahlen2:0 (0:0) Tore: 1:0 Federico (68.), 2:0 Katongo (79.). - Zuschauer: 14 800. Düsseldorf - FC Augsburg 1:1 (0:1) Tore: 0:1 Thurk (37.), 1:1 Weber (83.). - Ratajczak (D./34.)hältFoulelfmetergegenThurk.-Z.:20235. Kaiserslautern - MSV Duisburg 4:1 (1:0) Tore: 1:0 Amedick (27.), 2:0 Sam (50.), 3:0 weiter
  • 201 Leser

Aufwärtstrend auf dem Parkett hält an

Der Deutsche Aktienindex Dax ist gestern zum sechsten Mal in Folge gestiegen. Der Leitindex ging mit einem Plus von 0,52 Prozent auf 5624,02 Zähler aus dem Handel und markierte damit wie schon an den beiden vorherigen Handelstagen ein neues Jahreshoch. Im Verlauf war der Dax sogar auf einen neuen Jahreshöchststand von 5653,15 Zähler gestiegen. Auf Wochensicht weiter
  • 404 Leser

Basis für gesunde Arbeit

Verband sieht hervorragende Berufsaussichten für junge Arbeitsmediziner
In der Arbeitsmedizin haben Ärzte geregelte Arbeitszeiten und Zukunftschancen. Dennoch fehlt es an Nachwuchs. Bei der Voith AG hilft Dr. Andreas Welker Mitarbeitern, sich vor Erkrankungen zu schützen. weiter
  • 457 Leser

Beim Fernsehen plötzlich ausgerastet

Opfer mit 230 Messerstichen getötet
Blindwütig soll ein 30-Jähriger seinen Mitbewohner in einer Sozialunterkunft erstochen haben. 230 Messerstiche haben die Gerichtsmediziner gezählt. weiter
  • 262 Leser

Bericht: Auch Zivilisten tot

Oberst löste Angriff auf Tankwagen in Afghanistan wohl im Alleingang aus
Oberst Georg Klein hat den Luftangriff auf die gestohlenen Tankwagen in Afghanistan allein ausgelöst. Er beruft sich auf Gefahr im Verzug. weiter
  • 330 Leser

Chamenei droht nach innen und außen

Irans oberster Religionsführer besteht in Freitagspredigt auf Urananreicherung
Scharfe Töne aus Teheran: Ayatollah Chamenei hat das Recht des Iran auf Atomprogramm verteidigt. Er warnte die Weltgemeinschaft vor Sanktionen. weiter
  • 238 Leser

Die Ente - ein Regenschirm auf Rädern

Anfangs entschied ein Inspektor über die Zuteilung des 2 CV - 28 PS und ein Rolldach
Französischer Charme und serienmäßige Originalität verhalfen der legendären 'Ente' zu einer der längsten Produktionskarrieren der Automobilgeschichte. Noch heute wackelt das Gefährt über die Straßen. weiter
  • 480 Leser

Die Mutter gesteht

Wende im Prozess um Badewannen-Mord
Eine Mutter hat gestern vor dem Stuttgarter Landgericht gestanden, ihre beiden Kinder ertränkt zu haben. 'Ich bin zu ihnen in die Wanne gegangen. Dort habe ich sie in die Arme genommen und bin mit ihnen untergetaucht', sagte die 42-Jährige zu dem Drama vom 8. Mai in Schorndorf (Rems-Murr-Kreis). Die fünfjährige Tochter und der vierjährige Sohn seien weiter
  • 412 Leser

Die Prognosen fallen wenig rosig aus

In ihren wenig rosigen Prognosen für 'New Opel' sind sich die Experten einig. Der Geislinger Autoexperte Willi Diez betonte, dem Autobauer fehle es an Größe: Um am Weltmarkt bestehen zu können, müsse Opel seinen Absatz auf 3 Mio. Autos verdoppeln. Das sei schwierig, weil der russische Automarkt am Boden liege: 'Es wird sicher einige Jahre dauern, bis weiter
  • 478 Leser

Die Schwestern Serrano im Theaterhaus

Die Schwestern Maria und Alba Serrano tanzten in Stuttgart die Premiere ihres ersten gemeinsamen Flamenco-Abends. Recht zündend war es nicht. weiter
  • 324 Leser

DIW: Krise kostet jeden 3000 Euro

Wirtschaftsinstitut rechnet mit enormen Wohlstandsverlusten
Die durch die Finanzkrise ausgelöste schwere Rezession wird Deutschland nach Experten-Einschätzung bis Ende kommenden Jahres rund eine Viertel Billion Euro an Wohlstandsverlusten kosten. Je Bundesbürger wäre das ein Schaden von etwa 3000 Euro. Das hat das Deutsche Institut für Wirtschaftsforschung (DIW) für den Berliner 'Tagesspiegel' geschätzt. 'Der weiter
  • 263 Leser

Dämpfer trotz viel Leidenschaft

Trotz eines aufopferungsvollen Kampfes haben die deutschen Basketballer eine weitere Überraschung zum Auftakt der EM-Zwischenrunde in Polen knapp verfehlt. Das stark verjüngte Team von Bundestrainer Dirk Bauermann knüpfte zwar weitestgehend an die guten Leistungen der Vorrunde an, kassierte aber nach einer spannenden Schlussphase in Bromberg gegen Vizeweltmeister weiter
  • 307 Leser

Ein detailfreudiger Erzähler

Der frühe Renaissance-Bildhauer Daniel Mauch ganz groß im Ulmer Museum
Er war mit dem Renaissancestil so früh dran wie kaum ein anderer deutscher Bildhauer: Der Ulmer Meister Daniel Mauch wird zum ersten Mal in einer Werkschau gewürdigt, zu sehen ab morgen im Ulmer Museum. weiter
  • 338 Leser

Eine Botschaft für 2011

Präsident Zwanziger: DFB-Frauen können auch Weltmeister werden
Nicht nur auf dem Rasen, auch beim feiern waren die Fußball-Europameisterinnen allen Anforderungen gewachsen. In Finnland wie in Frankfurt. weiter
  • 255 Leser

Electrolux erwägt Schließung

Laut IG Metall ist Geschirrspülerentwicklung betroffen
Der Haushaltsgerätehersteller Electrolux prüft offenbar die Schließung der Geschirrspülerentwicklung in Nürnberg. Wie die IG Metall mitteilte, liegen der Gewerkschaft Informationen vor, wonach 53 Beschäftigte der AEG in Nürnberg von dieser Maßnahme betroffen wären. Die Arbeitsplätze sollen den Angaben zufolge im Jahr 2010 an andere Standorte in Europa weiter
  • 420 Leser

EM-Höhepunkte

Sonntag: Mannschaft Männer, u. a. Deutschland - Frankreich (11 Uhr), Deutschland - Dänemark (17). - Mannschaft Frauen, u. a. Deutschland - Niederlande (14), Deutschland - Türkei (20). Montag: Mannschaft Männer, u. a. Deutschland - Spanien (10 Uhr), Viertelfinale (19.30) - Mannschaft Frauen, u. a. Deutschland - Italien (13). Dienstag: Mannschaft Männer, weiter
  • 298 Leser

Erstes 'Heimspiel' nach 20 Monaten

Stuttgarter Gastspiel für Frisch Auf Göppingen beendet
Handball-Erstligist Frisch Auf Göppingen bestreitet heute (20.15 Uhr) nach 20-monatiger Umbaupause sein erstes Pflichtspiel in der EWS-Arena. Dabei wird gegen den Aufsteiger aus Hannover-Burgdorf auch Neuzugang Drasko Mrvaljevic auflaufen. Der 29-jährige Montenegriner kam vom slowenischen Vizemeister Cimos Koper als Ersatz für den verletzten Pavel Horak. weiter
  • 231 Leser

EU-Milchbauern starten Lieferboykott

Der Konflikt um existenzsichernde Milchpreise in der EU geht in eine neue Runde. Tausende französische Landwirte liefern seit gestern keine Milch mehr ab. Belgische, Luxemburger und deutsche Bauern schlossen sich dem Boykott an, österreichische und Schweizer Bauern wollen kommende Woche nachziehen. Die EU-Agrarminister hatten es Anfang der Woche abgelehnt, weiter
  • 264 Leser

Fahnenschwinger kämpfen um den Sieg

Höhepunkt der Heimattage in Reutlingen
Beim Höhepunkt der Heimattage in Reutlingen gehören die Fahnenschwinger zum Stammpersonal. Sie halten sogar Weltmeisterschaften ab. weiter
  • 283 Leser

Finanzierung von Quelle vorerst sicher

Das Finanzierungsmodell für das insolvente Versandhaus Quelle ist vorläufig gesichert. Der Insolvenzverwalter habe mit den Banken eine Anschlussfinanzierung des Factorings vereinbart, teilte die Konzernmutter Arcandor gestern in Essen mit. 'Die Quelle-Kunden können somit weiterhin wie gewohnt in Raten zahlen', erklärte Insolvenzverwalter Klaus Hubert weiter
  • 404 Leser

Für Männer gehört Sex dazu

Frauen kuscheln lieber mit dem Partner
Eine Partnerschaft ohne regelmäßiges Liebesspiel? Für die meisten Männer in Deutschland ist das einer Umfrage zufolge undenkbar. 'Eine Beziehung ohne Sex kann ich mir nicht vorstellen', gaben drei Viertel der Männer an, die im Auftrag der 'Apotheken Umschau' befragt worden waren. Nur 61 Prozent der Frauen legten auf Sex in der Partnerschaft derart viel weiter
  • 362 Leser

Gedenken an Opfer der Anschläge

Am achten Jahrestag der Anschläge vom 11. September 2001 versammelten sich in New York Tausende in der Nähe von 'Ground Zero', wo die Türme des World Trade Centers standen. US-Präsident Barack Obama sagte in Washington, die Anschläge hätten die USA geeint, nicht nur in der Trauer, sondern auch in der Entschlossenheit, 'für das Land, das wir lieben, weiter
  • 228 Leser

Grüne tadeln Tiefensee und Wowereit

Die Bahn AG kann nicht sagen, wie lange das erneute Chaos im S-Bahnverkehr dauert. Im vierten Tag in Folge fuhr gestern nur ein Viertel der Züge. Politisch geht die Debatte auch weiter. Grünen-Spitzenkandidatin Renate Künast sieht die Schuld für das Desaster bei Verkehrsminister Wolfgang Tiefensee und Berlins Bürgermeister Klaus Wowereit (beide SPD) weiter
  • 271 Leser

Halbtagesjob für Vettel, Sutil als Überraschungsmann

Formel 1: Das Training zum Großen Preis von Italien in Monza verspricht Spannung
'Wenn man das einmal erlebt hat, dann will man natürlich mehr.' So spricht Sebastian Vettel über seinen ersten Erfolg in einem Formel-1-Rennen - vor einem Jahr triumphierte der Heppenheimer im unterlegenen Toro Rosso in Monza. Wird er morgen (14 Uhr/live in RTL und ORF) beim Großen Preis von Italien im königlichen Park unweit von Mailand zum Wiederholungstäter? weiter
  • 263 Leser

Hat Heinze ein Drehbuch gleich zweimal verkauft?

NDR erhebt neuen Vorwurf gegen entlassene Fernsehspielchefin
Die wegen Unregelmäßigkeiten entlassene NDR-Fernsehspielchefin Doris Heinze habe ein Drehbuch an zwei verschiedene Kunden verkauft. Das berichtet ihr ehemaliger Arbeitgeber, der NDR. Er hat ihr am Mittwoch fristlos gekündigt, weil sie Drehbücher unter einem Pseudonym verfasst und abgerechnet habe. Außerdem habe sie ihrem Mann unter Ausnutzung ihrer weiter
  • 325 Leser

IN DEN SCHLAGZEILEN: Ein Job zum Abgewöhnen

Auf diese öffentliche Würdigung hätte Georg Klein gern verzichtet: Der Oberst der Bundeswehr, 48, geriet in die Schlagzeilen, weil er in Afghanistan den Bombenangriff auf zwei von den Taliban gekaperte Tanklastzüge auslöste, bei dem wenigstens 56 Menschen starben, darunter Zivilisten. Dabei eilt Klein keineswegs der Ruf voraus, ein Rambo zu sein. Er weiter
  • 216 Leser

In Guatemala hungern die meisten

Armut und Trockenheit plagen die Menschen - Präsidentenfrau verwaltet den Sozialfonds
Hungersnot in Guatemala: Präsident Alvaro Colom hat jetzt den Notstand über das Land verhängt. Die Ursachen sind eine wochenlange Dürre und die große Armut in dem mittelamerikanischen Land. weiter
  • 269 Leser

Keimzelle für kleine Forscher

Trinationales Schülerprojekt 'Phaenovum' in Lörrach
Im Schülerforschungszentrum 'Phaenovum' in Lörrach versucht sich der Nachwuchs an naturwissenschaftlichen Aufgaben. Mit Unterstützung der EU wird das Projekt in die angrenzenden Länder ausgedehnt. weiter
  • 367 Leser

KOMMENTAR · BAHN: Gewinn statt Sicherheit

Unglaublich ist noch ein vorsichtiger Ausdruck für die Missstände, die scheibchenweise bei der Berliner S-Bahn ans Licht kommen. Seit Tagen schon herrscht Chaos im Nahverkehr der Hauptstadt. Die Tochter der Deutschen Bahn kann nur ein Viertel ihrer Züge einsetzen, weil bei der Wartung der Bremsen geschlampt wurde, und das offenbar seit Jahren, vorsätzlich weiter
  • 291 Leser

KOMMENTAR · MILCHBOYKOTT: Die falschen Opfer

Wie ein Supertanker bewegen sich die politischen Gremien in der EU immer. Doch jetzt machen die Verantwortlichen in Brüssel mit ihrer Milchpolitik einen Bauernhof nach dem anderen platt. Kein Wunder, dass die Landwirte gegen diese behäbige Unfähigkeit, den Überschussmarkt zugunsten ihrer Milcherzeuger zu regulieren, aufstehen. Ob sie mit ihrem zweiten weiter
  • 240 Leser

KOMMENTAR: Beim Internet schläft die Regierung

Mittlerweile gibt es Bürger, die aus lauter Verzweiflung selbst Gräben ausheben und Rohre verlegen: Noch immer haben 5 Millionen Menschen in Deutschland keinen schnellen Internet-Anschluss. Dabei entscheidet moderne Kommunikation über wirtschaftliche Dynamik. An großen Plänen fehlt es nicht. Anfang 2010 soll jeder Haushalt hierzulande mit wenigstens weiter
  • 446 Leser

LEITARTIKEL · SCHULE: Unter Wert gehandelt

Angenommen, der Bildungsbetrieb wäre ein richtiger Betrieb, ein Großunternehmen mit einem Vorstandschef, der einen Fünf-Jahres-Zeitvertrag ohne Boni in der Tasche hat und der Tausende unterschiedlich großer Filialen verantwortet, in denen 110 000 hochqualifizierte Beschäftigte Halbfertiges veredeln. Dazu eine ansehnliche, dezentralisierte Verwaltung, weiter
  • 322 Leser

Leute im Blick

Stefan Raab Entertainer Stefan Raab (42) beginnt jetzt mit der Suche nach dem deutschen Teilnehmer des Eurovision Song Contest in Oslo am 29. Mai 2010. 'Ich hoffe, dass sich viele gute Künstler bewerben', sagte er. Ab sofort können sich Sänger ab 18 für die Castings zu den Shows unter dem Motto 'Unser Star für Oslo' anmelden. Sie werden auf Pro 7 und weiter
  • 396 Leser

Mehr Betrug wegen Wirtschaftskrise

Durch die weltweite Finanz- und Wirtschaftskrise mehren sich in Deutschland Betrügereien rund um die Börsen und Kapitalmärkte. Es gebe derzeit erste Anzeichen für eine Zunahme der Fälle von Kapitalanlagebetrug, Marktmanipulation und Insiderhandel, berichtete der Präsident des Bundeskriminalamts (BKA), Jörg Ziercke. Bisher sei ein Anstieg dieser Delikte weiter
  • 394 Leser

Metro-Gründer Beisheim kündigt Aktionärspakt auf

Hauptanteilseigner des Handelsriesen gehen künftig getrennte Wege
Der Metro-Gründer Otto Beisheim und die Familienunternehmen Haniel und Schmidt-Ruthenbeck gehen beim größten deutschen Handelsriesen künftig getrennte Wege. Wie die Beisheim- Gruppe mitteilte, kündigte Beisheim den seit Jahren bestehenden Poolvertrag mit den beiden anderen Gesellschafterstämmen zum 1. Oktober. Dieser Schritt erfolge, um größtmögliche weiter
  • 415 Leser

Mit Sushi und Sesam zum fitten Hunderter

Mehr als 40000 Japaner sind mindestens 100 Jahre alt - Gleichzeitig sinkt die Geburtenrate
In Japan feiert der 'Club der Hundertjährigen' einen neuen Rekord. Zugleich sinkt in dem Land mit der höchsten Lebenserwartung die Geburtenrate. weiter
  • 249 Leser

NA SOWAS . . .

Der Wagen mit seiner Frau am Steuer war bereits auf der Fähre, doch der Mann wollte auf Numer Sicher gehen und ihn wieder an Land lotsen. Die Fähre war so voll gewesen, dass die Schranke hinter dem Wagen nicht mehr herunterging. Doch das Schiff hatte bereits abgelegt und das Auto plumpste in den Main in Mülheim (Hessen). Die Frau, zwei Kinder und der weiter
  • 356 Leser

Neubau eines Stadtarchivs in Köln

Ein halbes Jahr nach dem Einsturz des Historischen Stadtarchivs in Köln hat der Rat der Stadt die Weichen für den Bau eines neuen Gebäudes gestellt. Der Nachfolgebau soll zwei Kilometer von der Unglücksstelle entfernt am Rand der Südstadt entstehen, wie die Politiker mit großer Mehrheit beschlossen haben. Bis zur Fertigstellung werden voraussichtlich weiter
  • 245 Leser

Neuzugang mit sehr ehrgeizigen Zielen

Kuzmanovic will mit dem VfB Titel gewinnen
Zdravko Kuzmanovic will mit dem Fußball-Erstligisten VfB Stuttgart viel erreichen. Dafür müssen die Schwaben beim geschwächten HSV punkten. weiter
  • 316 Leser

NOTIZEN

Iverson nach Memphis Basketball: Allan Iverson wechselt in der NBA von den Detroit Pistons zu den Memphis Grizzlies. Der 34-Jährige erhält einen Ein-Jahres-Vertrag, dafür zahlen die Grizzlies laut lokalen Medien 3,5 Millionen Dollar. Strafanzeige von Renault Formel 1: Die Affäre um einen angeblichen Betrug beim Großen Preis von Singapur 2008 spitzt weiter
  • 220 Leser

NOTIZEN

Frau mit Schwert bedroht Kirchheim/Teck. Ein Mann mit einem Samurai-Schwert hat in der Nacht zum Freitag in Kirchheim/Teck das Spezialeinsatzkommando der Polizei auf den Plan gerufen. Der 47-Jährige hatte bei einem Streit nach Polizeiangaben seine Lebensgefährtin bedroht. Die Frau konnte fliehen. Das Gebäude wurde gestürmt, der Bewaffnete überwältigt. weiter
  • 262 Leser

NOTIZEN

Kostenlose Büro-Software Der US-Softwareriese Microsoft erhält vor dem Verkaufsstart seines neuen Office-Pakets 2010 kräftigen Gegenwind. Der IT-Dienstleister IBM bringt eine überarbeitete und kostenlose Version seiner Büro-Software Lotus Symphony heraus. Diese ist mit Microsofts Office kompatibel. Ökoglobe für Daimler Die Stuttgarter Daimler AG ist weiter
  • 518 Leser

NOTIZEN

'Fluffy'-Bälle gefährlich Die nordrhein-westfälische Landesregierung warnt vor den bunten 'Fluffy'-Bällen, die beim Rollen leuchten. Sie seien für Kinder lebensgefährlich, weil sie sehr leicht entzündlich seien. Gegen den Importeur des aus China stammenden Balles werde die Landesregierung vorgehen. Denn Spielzeuge dürften grundsätzlich nicht entflammbar weiter
  • 260 Leser

NOTIZEN

Stadtschloss-Vertrag ungültig Der Vertrag für das 552 Millionen Euro teure Berliner Stadtschloss mit dem italienischen Architekten Franco Stella ist aus formalen Gründen 'nichtig'. Das Gesamtprojekt ist aber nach Angaben des Bundes nicht gefährdet. Nach Auskunft von Stellas Anwalt und dem Bundesbauministerium hat die Vergabekammer des Bundeskartellamtes weiter
  • 329 Leser

NOTIZEN

Ärzte protestieren Der Bayerische Hausärzteverband und der Bayerische Facharztverband erwarten morgen mehrere zehntausend Menschen zu einer Protestkundgebung im Münchner Olympiastadion. Organisatoren und Teilnehmer wollen mit der Kundgebung vor dem Einfluss von Investoren auf das Gesundheitswesen warnen. Taliban-Sprecher gefasst Pakistanische Sicherheitskräfte weiter
  • 339 Leser

Opel vor steinigem Weg

Der Verkauf an Magna bringt für den Autobauer viele Einschnitte mit sich
Noch ist der Vertrag zwischen der US-Opel-Mutter GM und Magna nicht eingetütet. Gefragt ist vor allem die Belegschaft, die den Sparkurs unter-stützen soll. Offen ist, wieviele Jobs wegfallen werden. weiter
  • 361 Leser

Plünderer nach der Flutkatastrophe

. Die türkische Polizei hat bei den Aufräumarbeiten nach der verheerenden Flutkatastrophe von Istanbul mehr als 100 Plünderer gefasst. Nach Medienberichten sind die Diebe aus umliegenden Provinzen nach Istanbul gefahren, um in den beschädigten Gebäuden nach Wertgegenständen zu suchen. Inzwischen warnte ein Krisenstab vor möglichen weiteren Überschwemmungen. weiter
  • 266 Leser

Polizei erhält ausziehbare Schlagstöcke

Die Südwest-Polizei wird im Frühjahr mit neuen Stöcken ausgestattet. Innenminister Heribert Rech (CDU) will so der zunehmenden Gewalt gegen Polizisten begegnen. Weil Ausbilder eine Verbesserung gegenüber dem bisherigen kurzen Einsatzstock festgestellt hätten, werde der Kauf der 'Teleskop-Einsatzstöcke' europaweit ausgeschrieben, sagte Rech. Für die weiter
  • 319 Leser

Prominente Leihgeber - Breites Angebot an Führungen

Zu den internationalen Leihgebern der Ulmer Mauch-Ausstellung gehören das Metropolitan Museum of Art in New York, das Cleveland Museum of Art, das Londoner Victoria & Albert Museum, der Pariser Louvre, das Historische Museum Basel, das Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg und das Liebieghaus in Frankfurt. Die Eröffnung der Ausstellung ist morgen, weiter
  • 195 Leser

Regen bringt die US Open durcheinander

Tennis-Profi Rafael Nadal wollte nicht mehr warten - und der Oberschiedsrichter hatte im Regen von Flushing Meadows ein Einsehen. Nach zwei stundenlangen Unterbrechungen wurde das Viertelfinale des Spaniers gegen den Chilenen Fernando Gonzalez bei den US Open kurz nach Mitternacht New Yorker Zeit abgebrochen und beim Stand von 3:2 für Nadal im Tiebreak weiter
  • 240 Leser

ROMAN · MARTIN WALKER: BRUNO, CHEF DE POLICE (FOLGE 112)

Sie haben das Geständnis von Jacqueline und die Chance, ein paar Pluspunkte bei den holländischen Kollegen zu sammeln - wenn denn die Beweise ausreichen, um die Freunde dieses kleinen Luders hinter Gitter zu bringen. Außerdem können Sie Jacquelines Partygäste des Front National wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz drankriegen. Sie und Isabelle weiter
  • 302 Leser

Russische Crew in Duisburg gestrandet

Seit Mitte Juli sitzen sechs Seeleute ohne Kontakt zu Verwandten fest
Am 16. Juli haben sechs Seeleute aus Russland und Litauen in Duisburg fest, um Stahl aus Kaliningrad abzuladen. Mittlerweile ist ihr Charterer insolvent, die Schiffscrew sitzt mittellos im Ruhrpott fest. weiter
  • 293 Leser

Schießen und Pasta kochen

Im italienischen Mafia-Geschäft mischen immer mehr Frauen mit
Der italienische Staat verstärkt seinen Kampf gegen die Mafia und verhaftet immer mehr führende Mitglieder. Jetzt sind zunehmend Frauen als 'Patinnen' für die Geschäfte im Verbrechersyndikat zuständig. weiter
  • 333 Leser

Schlamperei ohne Ende

Externe Ermittler sollen Chaos bei Berliner S-Bahn aufklären
Die Bahn schaltet externe Ermittler ein, um Wartungsmängel und falsche Werkstattprotokolle bei der Berliner S-Bahn aufzuklären. Wann die Züge wieder rollen, ist völlig unklar. weiter
  • 251 Leser

Schläge für den Neu-Ulmer OB

Khaled El Masri, zuerst Folteropfer der CIA, jetzt wieder Straftäter. Gestern hat der Deutsch-Libanese den Neu-Ulmer OB verprügelt. weiter
  • 275 Leser

Schlöndorffs Erfolg bei Tolstoi zuhaus

Oscar-Preisträger Volker Schlöndorff war beim Schlussapplaus auf dem russischen Landgut Jasnaja Poljana die Erleichterung anzumerken. 'Die Magie des Ortes hat geholfen, unsere Ängste zu überwinden', sagte der 70-Jährige und schob mit den Füßen Laub von der Bühne. Mit Unterstützung der Stiftung Schloss Neuhardenberg (Brandenburg) inszenierte er am früheren weiter
  • 212 Leser

Schulweg: Eltern sollen mit Kindern üben

Den Schulweg und überhaupt das richtige Verhalten im Straßenverkehr sollen Eltern mit ihren Kindern früh einüben. Das fordern Verkehrsexperten des ADAC und des ACE. Denn der Schulweg sei eine der größten Herausforderungen für Schulkinder. 'Man sollte den Schulweg üben und sich genügend Zeit nehmen', sagt Regina Ammel vom ADAC. Sie empfiehlt, den Weg weiter
  • 296 Leser

Schüsse mit Kleinkalibergewehr

Vermutlich psychisch gestörter Mann verletzt Polizisten
Ein 47-Jähriger hat in Burladingen-Melchingen (Zollernalbkreis) durch einem Schuss aus einem Kleinkalibergewehr einen Polizeibeamten verletzt. Die Beamten waren wegen einer eingeschlagenen Autoscheibe alarmiert worden. Ein Anwohner geriet in Verdacht, als der Streifenwagen anrückte, beschimpfte der 47-Jährige die Polizisten und schoss aus dem Fenster weiter
  • 305 Leser

Schäuble attackiert Bundesanwalt

Bundesinnenminister Wolfgang Schäuble (CDU) hat das Verhalten der Bundesanwaltschaft bei den Ermittlungen gegen die ehemalige RAF-Terroristin Verena Becker im Mordfall Buback scharf kritisiert. Der stellvertretende Leiter der Karlsruher Behörde, Bundesanwalt Rainer Griesbaum, hatte sich am Mittwoch öffentlich über Schäubles Entscheidung beschwert, an weiter
  • 328 Leser

SPIELFÜHRERIN: Birgit Prinz: Kein altes Eisen

Von den Medien kritisiert, von Selbstzweifeln gequält, doch von den Teamkolleginnen unterstützt: Die deutsche Spielführerin Birgit Prinz hat nach einer emotionalen Achterbahnfahrt eine für sie schwierige Fußball-Europameisterschaft mit zwei Paukenschlägen beendet und im Finale ihre große Klasse gezeigt. Mit ihrem Doppelpack im Endspiel gegen England weiter
  • 281 Leser

Sportstadt Stuttgart will Ruf verteidigen

Tischtennis-EM mit Tiefstapler Timo Boll
Nonstop plop-plop in Stuttgart. Dort beginnt morgen in der Porsche-Arena und der Schleyer-Halle die Tischtennis-Europameisterschaft. Zugpferd ist natürlich Timo Boll. Der warnt vor überzogenen Erwartungen. weiter
  • 224 Leser

Staat muss Nachschlag zahlen

Bauunternehmen können bei Bauverzögerungen öffentlich ausgeschriebener Projekten einen Nachschlag verlangen. Dies hat der BGH entschieden. weiter
  • 426 Leser

Streit um städtische Lampen

Der Backnanger OB Frank Nopper verbittet sich Nachhilfe in Sachen Energiesparlampen von seinem Tübinger Amtskollegen Boris Palmer. weiter
  • 285 Leser

Thyssen-Krupp macht Abstriche beim Schiffbau

Der Thyssen-Krupp-Konzern stellt die Weichen für einen Ausstieg aus dem zivilen Schiffbau. Nach Medienberichten will sich das Unternehmen bis Ende des Jahres von großen Teilen seiner Kieler Howaldtswerke-Deutsche Werft (HDW) trennen. 'Wir führen mit der Firmengruppe Heinrich Rönner Gespräche über eine partnerschaftliche Zusammenarbeit hinsichtlich der weiter
  • 379 Leser

Titelverteidiger gerät früh in der Saison unter Druck

Wolfsburg muss nach zwei Pleiten in Folge siegen - BVB ohne Angst vor den neuen Bayern
Nach zwei Niederlagen in Folge steht in der Fußball-Bundesliga VfL Wolfsburg im Heimspiel gegen den Tabellenzweiten Bayer Leverkusen bereits unter Druck. Am letzten Spieltag setzte es für den Titelverteidiger in München eine bittere 0:3-Niederlage. Bei den wiedererstarkten Bayern wird Arjen Robben in der Anfangsformation stehen. Miroslav Klose wird weiter
  • 295 Leser

Tragischer Fall Semenya

800-m-Weltmeisterin soll ein Zwitter sein
Der Fall der südafrikanischen 800-m-Weltmeisterin Caster Semenya wird zur Tragödie für die Athletin und zu einer großen sportpolitischen Krise. Südafrikas Sportminister Makhenkesi Stofile reagierte auf internationale Medienberichte, die 18-Jährige sei ein Zwitter, drastisch. 'Wir sind geschockt und empört über die um die Welt laufenden sogenannten Resultate weiter
  • 292 Leser

VW will Händlernetz ausdünnen

Der Autobauer Volkswagen will sein Händlernetz im Hauptmarkt Deutschland weiter verkleinern. 'Das Handelsnetz ist in Deutschland auf einen Gesamtmarkt von 4 Mio. Fahrzeugen ausgelegt. Diese Zahl werden wir in den nächsten Jahren aber nicht erreichen', sagte der Vertriebschef der Marke VW, Christian Klingler, nach Angaben des 'Handelsblatts'. In Deutschland weiter
  • 353 Leser

Weckdienst für Fisico

Barrichellos Versuch, den Römer aus einer Traumwelt zu holen
Für Giancarlo Fisichella, den alle Formel-1-Welt nur Fisico ruft, erfüllt sich ein Lebenstraum: Der Italiener darf in Monza Ferrari fahren. Der Römer ist Feuer und Flamme für die Roten. weiter
  • 327 Leser

Weiche Landung nach der Bankenpleite

Die meisten früheren Lehman-Mitarbeiter haben nahtlos neue Jobs gefunden
Durch die Pleite der US-Bank Lehman Brothers haben auch in Frankfurt einige Banker ihren Job verloren. Doch für sie gilt wie für ihre ehemaligen Kollegen in anderen Ländern: sie sind weich gelandet. weiter
  • 478 Leser

Wenig Geld für schnelles Internet

Der Ausbau schneller Internetverbindungen in Deutschland kommt eher schleppend voran. 'Nach derzeitigem Stand sind im Haushaltsjahr 2009 bislang nur geringe Mittel in den Breitbandausbau geflossen', heißt es in der Antwort auf eine Anfrage der Linksfraktion. Nach Länderangaben gebe es inzwischen erhebliche konkrete Planungen und Ausschreibungen. Eine weiter
  • 422 Leser

Weniger Verurteilungen

Rückgang vor allem bei Heranwachsenden - Zunahme bei Gewaltdelikten
Die Statistiker haben gezählt, den Justizminister freut es: Die Zahl der Verurteilten ist im Land 2008 um knapp fünf Prozent zurückgegangen. Die Aufklärungsquote liegt über dem bundesdeutschen Durchschnitt. weiter
  • 288 Leser

Wenn jeder Dresdner einen Euro gibt . . .

Freundesverein der Museen kümmert sich um die Restaurierung des berühmten 'Canaletto-Blicks'
Der Freundesverein der Kunstsammlungen Dresden ist sehr rührig. Jetzt läuft eine Aktion für die Restaurierung eines berühmten Canaletto-Bildes. weiter
  • 284 Leser

Westerwelle hat für seine FDP die Mitte im Visier

Liberale wollen die erreichen, 'die den Karren ziehen' - Nur sparsame Hinweise auf den Wunschkoalitionspartner
Die Umfragewerte sind sehr gut, die Säle voll: Über mangelnden Zuspruch müssen sich die Liberalen im Bundestagswahlkampf nicht beklagen. In dieser Woche kam FDP-Chef Westerwelle nach Konstanz. weiter
  • 384 Leser

ZF drückt kräftig auf die Kostenbremse

Autozulieferer will 600 Millionen Euro sparen
Der Autozulieferer ZF Friedrichshafen will der Umsatzflaute mit einem Sparpaket über 600 Mio. Euro begegnen. Gespart wird auch beim Personal. weiter
  • 366 Leser

Zypries unterstützt Vorstoß für NPD-Verbot

Unions-Fraktionsvize Bosbach warnt vor Scheitern eines erneuten Verfahrens
Bundesjustizministerin Brigitte Zypries (SPD) befürwortet den Vorstoß des bayerischen Innenministers Joachim Herrmann (CSU) für ein neues NPD-Verbotsverfahren. Der Chef der Gewerkschaft der Polizei, Konrad Freiberg, forderte von Bundesinnenminister Wolfgang Schäuble (CDU) 'mehr Engagement' in Sachen NPD-Verbot. Unions-Fraktionsvize Wolfgang Bosbach weiter
  • 370 Leser