Artikel-Übersicht vom Samstag, 19. September 2009

anzeigen

Regional (67)

Scheffold: Straße rasch gebaut

Schwäbisch Gmünd-Rechberg. Die Landesstraße zwischen Rechberg und Wissgoldingen soll am 19. Oktober eingeweiht werden. Dies gab Landtagsabgeordneter Dr. Stefan Scheffold bekannt, der sich mit Staatssekretär Rudi Köberle auf den Einweihungstermin verständigt hat. „Damit wird die Strecke zwischen Rechberg und Wißgoldingen in Kürze wieder befahrbar weiter

Greenpeace im Spielplatz

Schwäbisch Gmünd. In einem öffentlichen Gespräch redet SPD-Bundestagsabgeordneter Christian Lange am Sonntag, 20. September um 19 Uhr im Café Spielplatz mit Greenpeace-Vertretern. Es geht um den Protestmarsch vom Bodensee nach Kopenhagen und um einen Wunschkatalog von Greenpeace. Den will Lange mit nach Berlin nehmen und dort an die richtige Stelle weiter

Zwei Rennen sind offen

In Bettringen und Großdeinbach werden kommende Woche Ortsvorsteher gewählt
In Gmünds größten Stadtteilen Bettringen und Großdeinbach werden am Montag und am Donnerstag die künftigen Ortsvorsteher gewählt. In Bettringen kandidiert Brigitte Weiß erneut, in Großdeinbach Gerhard Maier. Dabei sind, im Vergleich zu anderen Stadtteilen Gmünds, die Mehrheitsverhältnisse nicht eindeutig. weiter
  • 5

Mensa, Bürgerfragen und Halle

Am Dienstag in Heubach
Mit einer Bürgerfragestunde beginnt die Sitzung des Heubacher Gemeinderates am kommenden Dienstag, 22. September, um 18 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses. weiter

Offene Tür

Schwäbisch Gmünd-Hussenhofen. Die Feuerwehr Hussenhofen weiht am heutigen Samstag ihr neues Gebäude ein. Am Sonntag ist vom 10 bis 18 Uhr Tag der offenen Tür. Nach dem Frühschoppen gibt einen Mittagstisch sowie Kaffee und Kuchen. Die Jugendfeuerwehr wird um 14.30 Uhr eine Schauübung veranstalten. weiter
  • 117 Leser

Bettringer 39er der Südpfalz

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Bei bester Stimmung waren die Bettringer Siebziger zu ihrem dreitägigen Jubiläumsausflug in die Südpfalz aufgebrochen.Hervorragend organisiert vom Team um den Vorstand Werner Straub wurden nacheinander Neustadt an der Weinstraße, die Reichsburg Trifels bei Anweiler, dann die Wiege der deutschen Demokratie im Hambacher Schloss weiter

Stimmbildung möglich

Angebot des Gesangvereins 1823 Schwäbisch Gmünd
Der Gesangverein 1823 Schwäbisch Gmünd bietet jedem, der Spaß am Singen hat, eine kostenlose Möglichkeit dazu. Der Stimmbildungskurs findet am Samstag, 19. September, in der Städtischen Musikschule statt. weiter
  • 103 Leser
Kurz und Bündig
Informationsamt Für die Leitung des Gmünder Informationsamtes haben sich bis Freitag 59 Personen beworben. Die Ausschreibung endet am Sonntag. Der Leiter des Amtes vertritt die Stadt nach innen und außen. Die Zahl von knapp 60 Bewerbern sei „nicht ungewöhnlich“, sagte am Freitag Hauptamtsleiter Helmut Ott. Stadt und Stadträte treffen eine weiter
  • 129 Leser
Kurz und Bündig
Ausschüsse Über die Besetzung der Gemeinderatsausschüsse entscheidet der Rat am kommenden Mittwoch ein zweites Mal. Dies hat zwei Gründe: Zum einen waren die Listen bei der ersten Entscheidung im Sommer nicht vollständig, zum zweiten hatten sich die Linken enthalten. Dies könnte, so Ott, „rechtlich ganz streng betrachtet“, so gewertet werden, weiter

Gartenschau wieder im Rat

Oberbürgermeister Richard Arnold stellt Boulevard-Idee für Bahnhofsvorplatz vor
Die Landesgartenschau 2014 ist in der ersten Sitzung des Gemeinderates nach der Sommerpause kommenden Mittwoch ein zentrales Thema. Es geht um die Gründung einer Gartenschau-Gesellschaft und um die neuen Überlegungen von Oberbürgermeister Richard Arnold zum Bahnhofsvorplatz. weiter
  • 4
  • 399 Leser
im Blick: Gartenschau und Gemeinderat

Der Kneipp-Verein und eine Nuss

Heute wollen wir, liebe Leser, an dieser Stelle einer ungewöhnlichen Frage nachspüren: Was verbindet den Kneipp-Verein mit dem Gemeinderat? Nichts, sagen Sie spontan. Wir sagen: weit gefehlt. Weil: Kneippianer haben OB Richard Arnold eingeladen. Allerdings: verschiedene. Wir wollen sie an dieser Stelle S und E nennen. S lud den OB ins Rosengärtle, um weiter
  • 5
  • 154 Leser

Moltkebrücke bleibt länger stehen

Verbindung zwischen den Bereichen Schießtal und Oststadt wird erst um den Jahreswechsel abgerissen
Grund zur Freude für Autofahrer im Gmünder Osten: Die Moltkebrücke ist wieder frei – und sie wird länger stehen bleiben als bisher geplant. Erst um den Jahreswechsel soll sie abgerissen werden. weiter
  • 5
  • 481 Leser

Ärger über Verkehrspolitik

Mögglinges Bürgermeister Ottmar Schweizer kritisiert „willkürlich vorgezogene“ Baumaßnahmen
Mögglinges Bürgermeister Ottmar Schweizer ärgert sich erneut über das Prozedere in Sachen Verkehrspolitik. Maßnahmen würden willkürlich vorgezogen, andere – wie die Mögglinger Ortsumfahrung – müssten wieder warten. weiter

Outlast kühlt Haut

Technologie schützt vor Überhitzung und Schwitzen
Die Persönliche Schutzausrüstung (PSA) muss bei gefährlichen Arbeiten und Tätigkeiten verwendet werden, um Verletzungen zu vermeiden oder zu minimieren. Doch neben der Sicherheit spielt auch der Komfort eine große Rolle. Hier setzt die neue schwer entflammbare Unterwäsche des Heidenheimer Unternehmens Outlast an, die dank so genannter PCM-Technologie weiter
  • 2
  • 377 Leser

Aktiv im Fels und am Wasser

Schwäbisch Gmünd. Das Team der Sektion Schwäbisch Gmünd des Deutschen Alpenvereins zeigte im August vollen Einsatz. Der erste Trip führte einen Teil der Jungmannschaft zum Gipfel der Roggalspitze im Lechquellgebirge. Hier bestieg die Jungmannschaft die mit 6+ bewertete Ostwand im Zuge der Gemeinschaftsausfahrt des DAV Gmünd. Doch zeigten die Teammitglieder weiter

Neugierde aufs Lesen wecken

Ostalb-Erstklässler erhalten Lesetüten mit Büchereiinfos, Gutscheinen und vielem mehr
Wie kann man Erstklässlern die Freude am Lesen vermitteln? Indem man sie neugierig darauf macht. 13 Büchereien aus dem Ostalbkreis haben sich daher für eine Lesetüten-Aktion zusammengeschlossen, für die am Freitag der Startschuss in der Abtsgmünder Friedrich-von-Keller-Schule fiel. Landrat Klaus Pavel und Bürgermeister Georg Ruf übergaben mit Bücherei-Vertreterinnen weiter
  • 167 Leser

Im Team geangelt

Die Jugendgruppe des Bezirksfischereiverein Lein-Rems veranstaltete ihr Tandemfischen am Bergersee bei Lauingen/Bayern mit den erwachsen Mitgliedern des Vereins.Der Jungangler wird dabei Tage lang von einem erwachsenen Mitglied betreut und bildet mit diesem ein Team. Übungen wie Zielwerfen auch Casting genannt gehören ebenso dazu genauso wie naturgerechtes weiter

Hoffen auf eine baldige Trendwende

Technische Akademie verabschiedet 18 neue Maschinen- und Anlagenführer – Rezession trübt Jobaussichten
Gestartet in Zeiten akuten Facharbeitermangels absolvierten 18 arbeitslose Frauen und Männer bei der Technischen Akademie TA eine 16-monatige Umschulung zum Maschinen- und Anlagenführer, Fachrichtung Metall. weiter
  • 110 Leser
Kurz und Bündig
St. Canisius Der Freundeskreis der St. Canisius-Einrichtungen und St. Canisius präsentieren sich heute von 9 bis 14 Uhr vor dem Franziskaner in der Postgasse. Interessierte können sich über die Angebote der Schulen, der Beratungsstellen und der Jugendhilfe informieren. Hauptanliegen des Freundeskreises ist es, die Jugendhilfearbeit von St. Canisius weiter
Kurz und Bündig
Gedächtnistraining Am Mittwoch, 23. September, beginnt um 10 Uhr, in der Spitalmühle ein neuer Gedächtnistrainings-Kurs. Kursleiterin ist Heidrun Schott. Der Kurs umfasst zehn Termine. Der Kurs fördert die Konzentration, die Merkfähigkeit und festigt die Wortfindung. Er soll auch Spaß machen. Anmeldungen und Infos bei der Spitalmühle unter Telefon (07171) weiter
Kurz und Bündig
El Pais In der VHS-Cafeteria wird künftig neben den beidne Gmünder Tagszeitungen auch die Sonntagsausgaeb der spansichen Zeitung El Pais ausliegen. VHS-Dozentin Lidia Conde, die als Journalistin für sapnscihe Zeutngenarbeitet, stellt die Zeitung am Donnestag, 24. September, um 19 Uhr in der VHS vor. weiter
  • 232 Leser

Wehrpflicht freiwillig

FDP mit Umfrage auf dem Wochenmarkt: zwei Drittel dafür
Knapp zwei Drittel der befragten Besucher des Gmünder Wochenmarktes sprachen sich in einer Umfrage der Gmünder FDP für eine freiwillige Wehrpflicht aus. Derzeit wird jeder Fünfte eines Jahrganges als tauglich zum neunmonatigen Grundwehrdienst einberufen. weiter

Für Seligsprechung Hiebers

Gedächtnisverein für gebürtigen Straßdorfer wirbt in St. Cyriakus um Unterstützung
Der Gemeindesaal von St. Cyriakus in Straßdorf platzte schier aus allen Nähten, als Vikar Kurt Benedikt Susa über Pfarrer Augustinus Hieber referierte. Hieber ist in Straßdorf geboren. weiter
  • 359 Leser

Beim Elternfest Gelerntes gezeigt

Bei der Ferienbetreuung in der Versöhnungskirche auf dem Lindenfeld hatten die Kinder im Alter von vier bis elf Jahren ein kleines Tier als Vorbild: Das „Ich - bin - ich“ aus dem gleichnamigen Bilderbuch von Mira Lobe. Dieses kleine Tierchen gelangt am Ende der Geschichte zu der Erkenntnis, dass jeder einzigartig ist. Die Kinder brachten weiter

Sie hat 1800 Kinder betreut

Elisabeth Kasdorff seit 40 Jahren bei der Evangelischen Gesamtkirchengemeinde
Zu ihrem 40-jährigen Dienstjubiläums bei der Evangelischen Gesamtkirchengemeinde Schwäbisch Gmünd wurde Elisabeth Kasdorff im Kreis „ihrer“ Kinder die Ehrenurkunde der Gesamtkirchengemeinde überreicht. weiter

Viele beim Bergfest

Kolpingsfamilie sammelt für Erhalt der Felsenkapelle
Eine überaus große Zahl von Besuchern konnte der Vorsitzende der Kolpingsfamilie Schwäbisch Gmünd, Thomas Eble, zum traditionellen Bergfest am Kolpinghaus begrüßen. weiter

Wissenschaft auf Stoff gebannt

Flaggen am Martkplatz und im Unipark weisen auf Wissenschaftsjahr hin
Mit Flaggen vor dem Rathaus und im Unipark weist Schwäbisch Gmünd auf das Wissenschaftsjahr 2009 hin. Es wird gemeinsam mit der Deutschen Akademie der Naturforscher Leopoldina, der Robert Bosch Stiftung und dem Stifterverband für die Deutsche Wirtschaft ausgerichtet. weiter
Polizeibericht
Motorradfahrerin totGschwend. Eine 57-jährige Motorradfahrerin starb bei einem Unfall am Freitag kurz vor 18 Uhr zwischen Welzheim und Gschwend. Sie fuhr in einer Gruppe von fünf Motorrädern als zweites Fahrzeug. Aus unbekannter Ursache kam sie allein beteiligt in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab, berührte mit dem Vorderrad den Randstein weiter
  • 223 Leser
FRAGE DER WOCHE
Thema: SchlemmertageVom 17. bis 20 September sind die Gmünder Schlemmertage. Die GT fragte deshalb Passanten: Gehen Sie zu den Schlemmertagen? Sind die Schlemmertage ein würdiger Nachfolger für den Gmünder Herbst? Was halten Sie von den Spezialitäten und Preisen? von Vera Pfister weiter

Reine Profis am Kochtopf

Zum ersten Mal gibt es die Schlemmertage in diesem Jahr – wohl mit Erfolg
Egal ob geschmorte Ochsenbacken in Schalottensoße oder ein Duett von Zander und Ostalb-Lachsforelle – die Köche der Gmünder Schlemmertage sind bisher über die Resonanz der Gäste zufrieden. Noch bis Sonntag verwöhnen sie Groß und Klein. weiter
  • 275 Leser

Kinder trommeln für ihre Rechte

Schwäbisch Gmünd. Auch in Gmünd trommeln am Samstag, 19.September Kinder für Ihre Rechte. Der traditionell vom Deutschen Kinderschutzbund im September veranstaltete Weltkindertag verknüpft neben dem Spaß für Kinder und Eltern immer politische Forderungen. Erwachsene können sich an der Unterschriftenaktion „Kinderrechte ins Grundgesetz“ beteiligen.Die weiter
  • 5

Lob für Prediger-Entwürfe

Arbeitskreis Kultur will sich auch beim Stadtjubiläum 2012 einbringen
„Schwäbisch Gmünd hat die Chance, wieder einen Prediger zu bekommen, der über viele Jahre die kulturelle Herzkammer der Stadt werden kann“, das sagte Rudolf Böhmler, Vorsitzender des Arbeitskreises Kultur, bei der jüngsten Mitgliederversammlung. Begrüßt wurde vor allem der „neue“ große Saal für 450 Besucher. weiter
  • 4
  • 123 Leser

„Monster“ ermittelt

Unfallflüchtige legt sich selbst herein
Nach mehreren Wochen konnte die Polizei in Stuttgart „das Parkbügelmonster“ ermitteln – Ende einer kuriosen geschichte. weiter
  • 5
  • 384 Leser

Wahlen und Bürgerfragen

Bartholomä. Bei der Sitzung des Bartholomäer Gemeinderates werden am Montag, 21. September, ausscheidende Gemeinderäte verabschiedet und die neuen verpflichtet. Außerdem geht es um Wahlen in verschiedene Ausschüsse. Eine Bürgerfragestunde schließt sich an. Der Aufstellungsbeschluss für den Bebauungsplan „Gänsteich-Nord“ steht ebenfalls auf weiter
  • 104 Leser

Feier zur Amtseinsetzung

Waldstetten. Die Stiftung Katholische Freie Schule der Diözese Rottenburg-Stuttgart lädt alle zur Amtseinsetzung von Realschulrektor Stefan Willbold als Schulleiter nach Waldstetten in die Franz-von-Assisi-Schule ein. Die Feier beginnt am Donnerstag, 24. September, um 17 Uhr in der Aula der Schule. Es gibt Grußworte und einen Stehempfang im Anschluss. weiter

Die Gartenschau in Rechberghausen verabschiedet sich

Nur noch an diesem Wochenende haben Besucher die Möglichkeit, einen Blick in der Gartenschau Rechberghausen zu werfen. Der milde Frühherbst sorgt für eine außergewöhnliche Blütenpracht. Einlass ist am Samstag und Sonntag von 10 bis 19 Uhr. Auch nach Kassenschluss ist ein Aufenthalt im Gelände bis 21 Uhr möglich. (Foto: Länge) weiter
  • 5
  • 234 Leser

Kritischer Humor

Stuttgart. Das Kunstmuseum Stuttgart stellt seit gestern als weiteren Künstler in der jungen Ausstellungsreihe Nasan Tur vor. Mit kritischem Humor lotet der 35-jährige Deutsche türkischer Herkunft die Grenzen zwischen ‘privat’ und ‘öffentlich’ aus. weiter
  • 1222 Leser

Die Entdeckung der Langsamkeit

Stiftung Haus Lindenhof schult erste Betreuungsassistenten für Demenzkranke
Die Stiftung Haus Lindenhof startete jetzt mit dem ersten Qualifizierungskurs für Betreuungskräfte in Pflegeheimen, ausgearbeitet und angeboten von der Bildungsakademie des Instituts für Soziale Berufe. Die künftigen Betreuungsassistentinnen und -assistenten sind begeistert bei der Sache. weiter
Katholische KircheSchwäbisch GmündHeilig-Kreuz-Münster Schwäbisch Gmünd, So, 9.00 Uhr, Eucharistiefeier, 11 Uhr Wort-Gottes-Feier mit Kommunionausteilung; 15.30 Uhr Eucharistiefeier in italienischer Sprache; 19 Uhr EucharistiefeierKapelle des Margaritenhospitals Schwäbisch Gmünd, So, 9.00 Uhr, Eucharistiefeier m. Pr.Kloster der Franziskanerinnen Schwäbisch weiter

Kurs zur Prävention startet

Mutlangen. Der neue Kurs „Osteoporose – Prävention“ beginnt am Montag, 21. September, in der Mutlanger Hornberghalle. Der Kurs geht über 15 Nachmittage, jeweils von 14.30 bis 16 Uhr. Anmeldung: Tel. (07171) 71238. weiter
  • 145 Leser

24-Jährige prallt gegen Baum und verletzt sich schwer

Eine Autofahrerin ist am Freitag gegen 6 Uhr zwischen Kirchenkirnberg und Wildgarten mit ihrem Auto gegen einen Baum geprallt. Sie hat sich dabei schwer verletzt. Die Feuerwehr Gschwend musste die eingeklemmte Autofahrerin aus ihrem Fahrzeug befreien. Die 24-Jährige war in Richtung Gschwend unterwegs. Auf Höhe Einmündung Altersberg geriet sie in einer weiter
  • 136 Leser

Kinderchöre begeistern

Kinderchorfestival geht heute um 17.30 Uhr weiter
Mit dem Musical „Der kleine Tag“ startete das Kinderchorfestival des Heubacher Liederkranzes. Heute gibt es das Musical „Freunde“. weiter

Halle sanieren reicht Lautern nicht

Ortschaftsrat und Vereine sprechen sich für eine Erweiterung des Gebäudes aus
Die Lauterner Mehrzweckhalle soll erweitert werden. Das wünschen sich die Lauterner Vereine und der Ortschaftsrat. Die Halle sei in die Jahre gekommen und mit ihr müsse etwas passieren. Darum geht’s unter anderem bei der Sitzung des Heubacher Gemeinderates am kommenden Dienstag. weiter

Heubach in Europa Nummer eins

Fünf „moderne Oldtimer“-Flugzeuge mit Porschemotoren auf dem Heubacher Flugplatz
„Wir sind alle Porsche-Verrückte“, sagt Uwe Sautter über das „weltweit einmalige“ Treffen, das am Freitag auf dem Heubacher Flughafen stattfand. Fünf von noch insgesamt 21 weltweit fliegenden Maschinen mit Porscheflugmotoren trafen unter dem Rosenstein ein. weiter

Mit Mesners Hilfe

Münstermesner Paul Weinmanns Erinnerungen an 37 Berufsjahre – in der GT am 17. September – wecken bei Lesern weitere Erlebnisse aus dieser Zeit. Etwa bei Petra Stelzner-Hanusch. Weinmann, so schreibt sie, habe nicht nur eine Hochzeit gerettet, sondern auch eine ganze Firmung. Das war 1982. Der Firmtermin war, so erinnert sie sich, eine Katastrophe weiter

Blick in die Farbgalerie

Bei Stegmaier
Fortsetzung von Seite 24Sehr gefragt sind derzeit auch die Clipso-Tuchspanndecken, eine attraktive Wand- und Deckenlösung für jeden Raum. Das Material ist antistatisch, überstreichbar und lässt sich an einem Tag verlegen.Individuelle LösungenEs gibt die Tuchspanndecken in verschiedenen Farbtönen und sie kann sogar individuell bedruckt werden. Auch mögliche weiter

125 Jahre TSGV Rechberg

Jubiläumsfest am Samstag und Sonntag, 19. und 20. September
Mit Festabend und Jubiläumsfest am Samstag und Sonntag, 19. und 20. September feiert der TSGV Rechberg das 125-jährige Bestehen seiner ältesten Abteilung. weiter

Gas geben fürs Internet

Durlanger Gemeinderat will Breitbandversorgung verbessern und Leerrohre einziehen lassen
Beteiligung am Förderprogramm „Breitbandinfrastruktur im ländlichen Raum“, energetische Sanierung am Lehrschwimmbecken und Notfall-Alarmierung für die Schule waren Themen in der Durlanger Gemeinderatssitzung am Freitag. weiter
  • 186 Leser

Heute „Chocolate“ in der Kirche

Alfdorf. Lust auf Gospels am Abend? Heute findet in der Alfdorfer Stephanuskirche ein großes Benefizkonzert zu Gunsten der Kirchenrenovierung mit dem Gospelchor „Chocolate“ statt. „Chocolate“ – das sind sieben Jahre Gospelchor unter der Leitung von Ernst Gross mit über 100 Auftritten in vielfältigen Konzerten und Gottesdiensten. weiter

Bis jetzt noch nicht überlegt

Schwäbisch Gmünd. Gmünds früherer Oberbürgermeister Wolfgang Leidig hat sich „bis jetzt noch keine Gedanken gemacht“ über eine Kandidatur für die SPD bei der Landtagswahl 2011. Dies sagte Leidig im GT-Gespräch. Er werde darauf öfters mal angesprochen, habe sich dazu aber noch nichts überlegt. weiter
  • 272 Leser

„Der Impfstoff ist bald fertig“

Dezernent Dr. Klaus Walter vom Gesundheitsamt informiert über Schweinegrippe
Noch ist die „Schweinegrippe“ besser als ihr Ruf: Die, wie sie korrekt heißen müsste „Neue Influenza A/H1N1“ zeichne sich bislang aus durch einen „milden Verlauf“, sagt Dr. Klaus Walter, der Chef des Gesundheitsamtes, dem Kreistag. Noch keiner in Europa daran gestorben, normal für eine Influenza seien 3000 Tote. Trotzdem weiter

Versöhnung ermöglichen über Musik

Das soziokulturelle Projekt „Respect!“: Der Star-Rapper Samy Deluxe kommt nach Heidenheim
Als diese Zeitung im Januar erstmals über konkrete Ideen für das Vorhaben berichtete, war „Respect!“ noch ein Arbeitstitel. Jetzt ist dies der offizielle Name für einen Weg, der nach rund einem Dreivierteljahr in eine Performance münden soll. Dazu kommt auch der Rapper Samy Deluxe nach Heidenheim. weiter
  • 120 Leser

Bauernmarkt beim Dorfhaus

Gschwend-Mittelbronn. Die Dorfgemeinschaft Mittelbronn veranstaltet am Samstag, 26. September, einen herbstlicher Bauernmarkt in Mittelbronn. Marktzeit ist von 9.30 bis 11.30 Uhr. Der Bauernmarkt beim Dorfhaus bietet eine Gelegenheit, vielfältige Eigenprodukte aus dem herbstlichen Garten, auch aus Haus und Hof, selbst zu vermarkten, heißt es in der weiter
  • 103 Leser

Lorcher Gemeindereise führt nach Leipzig

Herausragende Stätten der deutschen Kultur und Kirchengeschichte waren Stationen der Gemeindereise der evangelischen Kirchengemeinde Lorch. Vom Bauhaus-Standort Dessau besuchten die 36 Reisenden Leipzig unter Führung von Vikarin Julia Glock, die dort Theologie studiert hatte. 20 Jahre Wende, Friedensgebete in der Nikolaikirche, Bach und Thomaskantorei weiter
  • 325 Leser
Kurz und Bündig
Klang-Entspannung Mit Meditation und einem Klangerlebnis mit tibetischen Klangschalen können Interessiert am 10. Oktober, 7. November und 12. Dezember in der Grundschule Hornbergstraße in Mutlangen um 15.30 und 17.30 Uhr ins Wochenende starten. Begrenzte Teilnehmerzahl. Informationen und Anmeldung unter Telefon (07171) 75905. weiter
  • 216 Leser
Kurz und Bündig
Neuer Konfi-Club Nach einem guten Jahr Pause startet am Mittwoch, 23. September, der Konfi-Club der evangelischen Kirchengemeinde Frickenhofen wieder durch. Eingeladen zur neuen Gruppe sind neben den aktuellen Konfirmandinnen und Konfirmanden auch alle Jugendlichen, die in diesem und im vergangenen Jahr konfirmiert worden sind. Treffpunkt ist um 18 weiter

Gemeindefest in Göggingen

Göggingen. Die evangelische Kirchengemeinde Göggingen-Leinzell begeht am Sonntag, 27. September, ihr Gemeindefest in Göggingen. Das Fest beginnt um 10 Uhr mit dem Gottesdienst in der Johanniskirche in Göggingen unter Mitwirkung des Musikvereins Horn. Anschließend lädt die Kirchengemeinde in die Gemeindehalle Göggingen ein (bei schönem Wetter auch draußen). weiter
Wir Gratulieren
Samstag, 19. SeptemberSCHWÄBISCH GMÜNDGertrud Willigerod, Hardtstraße 81, zum 92. GeburtstagFriederike Karabacek, Katharinenstraße 34, zum 91. GeburtstagKlara Mund, Freudental 16, zum 90. GeburtstagKlara Herre, Buchstraße 48, zum 85. GeburtstagLeopold Österreicher, Hardtstraße 93, zum 84. GeburtstagHelene Preis, Im Stöckach 7, Herlikofen, zum 84. Geburtstag weiter

Bausachen und Verpflichtung

Mutlangen. Vergaben für den Umbau und die Erweiterung der Mutlanger Gemeindehalle und Baugesuche stehen unter anderem auf der Tagesordnung bei der nächsten Sitzung des Mutlanger Gemeinderates. Diese beginnt am Dienstag, 22. September, um 18 Uhr im Rathaus. In der Sitzung wird Thomas Hartmann als Mitglied des Gemeinderats verpflichtet. weiter
  • 2062 Leser

Zu „Lichtblick am Abend“

Heubach. „Lichtblick am Abend“ heißt der Gesprächskreis für Trauernde in Heubach. Nächster Termin ist am Montag, 21. September. In der Lebensphase der Trauer fühlten sich Hinterbliebene häufig unverstanden und allein gelassen, heißt es in einer Pressemitteilung des Deutschen Roten Kreuzes (DRK). Der Gesprächskreis bietet Betroffenen einen weiter
  • 139 Leser

Waldstetter Kinder versuchen „alle Neune“

Der Ansturm beim Ferienprogramm des Sportkegelclubs Waldstetten war dieses Jahr wieder groß. Alle Teilnehmer versuchten eifrig, „alle Neune“ zu treffen und mussten schnell feststellen, dass dies gar nicht so einfach ist. Die Kinder hatten großen Spaß am Training auf der Kegelbahn und die Zeit verging für alle Teilnehmer wie im Flug. weiter
  • 1765 Leser

Die Hebammen sind erbost

Protestaktion in Karlsruhe soll hinweisen auf das Missverhältnis zwischen Anspruch und Bezahlung
Sie sorgen liebevoll für einen gesunden Start, kümmern sich professionell um Mutter und Kind von der Schwangerenberatung bis weit in die Stillzeit hinein. Jetzt aber sind die Hebammen erbost: In den Krankenhäusern fehlt es an Personal und die freiberuflich tätigen Hebammen klagen über eine schlechte finanzielle Ausstattung. Am 21. September rufen sie weiter
  • 9
  • 563 Leser

Kein unförmiger Koloss, der Koleos

Fahrbericht über Renaults geländegängiges SUV: Viel Komfort und Ausstattung
Trotz Umweltbewusstsein ist die Nachfrage nach Geländewagen „light“ so hoch, dass keine Marke auf so ein SUV-Modell verzichten kann. Renault hatte hier lange nichts im Angebot, jetzt gibt es den Koleos. weiter
  • 221 Leser

Regionalsport (16)

TSB verschenkt einen Punkt

Handball, Württembergliga: 33:33 in Steinheim
Der TSB Gmünd war schlicht und einfach zu blöd für einen Sieg: Beim Aufsteiger TV Steinheim spielt der Handball-Württembergligist nur 33:33, obwohl er eigentlich das bessere Team war. weiter
  • 2215 Leser

HSG gewinnt Derby

Handball, Landesliga: 26:24-Sieg bei der TG Hofen
Die HSG Oberkochen/Königsbronn hat das Handball-Landesliga-Derby gegen die TG Hofen knapp, aber auch verdient mit 26:24 gewonnen. Die Gäste waren einen Tick cleverer und verstanden es vor allem, einfache Tore zu schießen. weiter
  • 981 Leser

Paukenschlag gegen Hoffenheim

Fußball, Oberliga: Der FC Normannia Gmünd gewinnt mit 1:0

Das ist ein echter Paukenschlag: Die Erfolgsserie des FC Normannia in der Oberliga geht weiter. Gegen die TSG Hoffenheim II gewann man vor 410 Zuschauern mit 1:0. Mann des Tages war wieder einmal Beniamino Molinari, der mit einem sensationellen Kunstschuss die Führung erzielte. Diese hätte schon früher fallen können, vor allem vor der Pause vergaben

weiter
  • 5
  • 284 Leser

Kiel ermauert sich das 1:0

Fußball, Dritte Liga: FC Heidenheim verliert knapp

Drei Tage nach der Entlassung von Trainer Falko Götz hat Holstein Kiel den FC Heidenheim mit 1:0 bezwungen. Ein Eigentor von Christian Beisel brachte die Gastgeber in Front (27.), anschließend igelten sich die Kieler hinten ein. Erst recht, als Jerat in der 70. Minute mit Rot vom Platz geflogen war. Doch die Heidenheimer schafften es nicht, gegen zehn

weiter
  • 165 Leser

Ein Geschenk für jeden Stürmer

Stimmen zum Spiel
Michael Schiele, VfR-Mittelfeldspieler: „Wir sind nicht in die Zweikämpfe gekommen, hatten viel zu wenig Ballbesitz und waren zu wenig aggressiv. Das frühe 1:0 war wichtig für uns.“ Mario Hohn, VfR-Mittelfeldspieler: „Der Verteidiger greift mich schon sehr ungeschickt an. Das ist ein Geschenk für jeden Stürmer. Spielerisch können weiter
  • 5
  • 291 Leser

Pflicht erfüllt, mehr nicht

Fußball, Regionalliga: VfR Aalen gewinnt trotz schwacher Leistung gegen den Karlsruher SC II mit 2:1 (1:0)
Unterm Strich zählt nur das Resultat. Und das hat gestern Abend gepasst: Der VfR Aalen gewann gegen den Karlsruher SC II knapp mit 2:1 (1:0) und verteidigte damit seine Tabellenführung. Das war allerdings das einzig Positive vor über 2600 Zuschauern, und Trainer Rainer Scharinger sprach zurecht vom „schlechtesten Spiel von der ersten bis zur letzten weiter
  • 4
  • 617 Leser

Mit dem Torwarttrainer des HVW

Handball, Trainerfortbildungslehrgang: Lizenz keine Pflicht
Der Handballbezirk Stauferland lädt ein zum Trainerfortbildungslehrgang am 3. Oktober für alle Trainer mit und ohne Lizenz. Im Mittelpunkt stehen dabei die Torhüter, denn Referent ist Axel Strienz, Torwarttrainer im HVW und bei HBW Balingen-Weilstetten. Thema Nummer eins: „Technik und Taktik des Torwart-spiels.“ Thema Nummer zwei: „Torwarttraining weiter
  • 389 Leser

Zum Boule nach Leinzell

Boule: Turnier für Kinder und Jugendliche am 26. September
Heute in einer Woche richtet der Tennisverein Leinzell ein Boule-Turnier für Kinder und Jugendliche auf der Anlage bei den Tennisplätzen aus. Das immer populärer werdende Spiel findet mittlerweile großen Zuspruch, oft jedoch gibt es das Klischee, dass vor allem ältere Menschen diesem Sport nachgehen. Diesem Glauben möchte der Tennisverein entgegenwirken weiter
  • 169 Leser

Zum SSV Reutlingen

Fußball, C-Junioren Oberliga: Beide haben zuletzt verloren
Nachdem sich die Normannia-Oberliga- C-Junioren gegen den VfB Stuttgart achtbar aus der Affäre gezogen habe, folgt nun für die Jungs des Trainergespanns Markus Wacker und Georg Schmid eine lösbare Aufgabe. Gegen den SSV Reutlingen konnten in der letzten Saison sechs Punkte eingefahren werden, auch heuer hoffen die Verantwortlichen der Normannia am Samstag weiter
  • 222 Leser

Zu den Stuttgarter Kickers

Fußball, B-Junioren Verbandsstaffel Nord: FCN muss auswärts ran
Zum Auftakt gab es im sehr emotionalen Derby gegen den VfR Aalen für die Normannen eine ärgerliche 3:5-Niederlage. Knackpunkt war die mangelhafte Chancenverwertung und der Hänger nach dem 1:2-Treffer. Insgesamt aber zeigten die B-Jugendlichen Charakter und Moral. Genau diese Einstellung, Konzentration und Kampfbereitschaft über 80 Minuten werden auch weiter
  • 181 Leser

Über 110 Kurse

Sport-Spaß Rosenstein und Schwäbischer Wald: Neue Angebote
Der Sport-Spaß geht in die nächste Runde – im Schwäbischen Wald und rund um den Rosenstein. Die neuen Angebote liegen vor, wieder einmal gibt es über 110 interessante Angebote. weiter
  • 137 Leser

Ein Lied für die Normannia

Fußball, Oberliga
Albert Oberloher, der Ex-Sänger von „Wind“, ist heute mit seiner neuen Gruppe „Licht“ im Schwerzer und präsentiert dort die neue Normannia-Stadion-Hymne: „Wir sind da, hier und jetzt vor.“ weiter
  • 254 Leser

Gleich die Spitzenpaarung

Schach, Landesliga
Die Schachsaison eröffnet auf Bezirksebene die Landesliga und auf Kreisebene die A-Klasse. Dabei kommt es zum Vergleich der beiden vermeintlich stärksten Teams. weiter
  • 153 Leser

Breymaier gehört zum Team

Leichtathletik, Schüler-Länderkampf mit einem LG-Sportler
Einziger Vertreter der LG Staufen beim Schüler-Länderkampf zwischen Hessen, Bayern und Württemberg in Heuchelheim ist der Dreispringer Robin Breymaier. Der Waldstetter überraschte bei den württembergischen Meisterschaften in Böblingen als Vizemeister mit 11,74 m. Er wird begleitet vom Meister Dennis Schönbach. Der Hofherrnweilerner ist Mitglied der weiter

„Durch diese Dinge muss man durch“

VfB-Präsident und Ex-IBM-Chef Erwin Staudt erzählt im Normannia-Clubheim aus seinem Leben als „roter Netzwerker“
Idealismus, sich einbringen für die Gesellschaft. „Mit diesen Grundsätzen bin ich aufgewachsen,“ sagt Erwin Staudt. Warumder ehemalige IBM-Chef von Deutschland und heutige VfB-Präsident seine politische Heimat bei der SPD gefunden hat, das hat er im Clubheim der Gmünder Normannia gestern lebhaft erzählt. weiter
  • 151 Leser

„Mit Feuereifer dabei“

19. Schwäbischer Alb Marathon, Schülerläufe: Anmelden bis zum 2. Oktober möglich
Bis zum Schwäbischen Albmarathon ist es noch über einen Monat hin. Daher ist Susanne Blessing, Mitorganisatorin der Schülerläufe, auch nicht wirklich beunruhigt, dass bislang erst drei Schülermeldungen für die Rennen, die im Rahmen des von der GT präsentierten Events durchgeführt werden, eingegangen sind. weiter

Überregional (88)

'Max John' bleibt im Museum

Stadt-Freiburg und Erbin einigen sich über ein Dix-Gemälde
Im Streit um ein Ölgemälde von Otto Dix haben sich die Stadt Freiburg und die Erbin des früheren Eigentümers geeinigt. Ute Glaser, Dresdner Erbin eines zu Nazi-Zeiten verfolgten jüdischen Kunstsammlers, soll eine Million Euro Entschädigung erhalten, sagte eine Sprecherin der Stadt. Im Gegenzug sei Glaser einverstanden, dass das unter dem Verdacht der weiter
  • 341 Leser

'Nichts Dramatisches'

Unionsspitzen weisen Berichte über Verstimmung zurück
CSU-Chef Horst Seehofer hat Berichte über Kritik aus seiner Partei am Wahlkampf der CDU-Vorsitzenden Angela Merkel zurückgewiesen. Er sei 'hoch zufrieden', wie sich die Bundeskanzlerin gerade auch in Bayern engagiere. Merkel ihrerseits widersprach Meldungen, nach denen die CDU verstimmt über die Ankündigung der CSU sei, ein eigenes Sofortprogramm zu weiter
  • 295 Leser

Absturz am 1. Juni

In der Nacht zum 1. Juni war ein Airbus der Air France mit der Flugnummer AF 447 über dem Atlantik von den Radarschirmen verschwunde. An Bord waren 216 Fluggäste, darunter 26 Deutsche, und 12 Besatzungsmitglieder. Das Flugzeug war auf dem Weg von Rio de Janeiro nach Paris. Automatisch übermittelte Daten zeigen, dass die Computer im Cockpit zu der Zeit weiter
  • 622 Leser

Agrarminister wollen EU-Hilfe für Milchbauern

Die Agrarminister von Bund und Ländern haben von der Europäischen Union mehr Unterstützung für die Milchbauern gefordert. Die von EU-Agrarkommissarin Mariann Fischer Boel vorgelegten Vorschläge reichten nicht, um die Milchkrise zu überwinden. Auf ihrer Herbstkonferenz sprachen sie sich gegen nationale Alleingänge bei der Bewältigung der Milchkrise aus. weiter
  • 477 Leser

Airbus hat seit Jahren vor den Pitot-Sensoren gewarnt

Streit unter Experten über die Rolle der Geschwindigkeitsmesser beim Absturz im Juni
Piloten und Fachleute streiten über Pitots. Das sind die Temposensoren, die am Absturz des Airbus im Juni beteiligt sein sollen. Gewiss ist die Schuld der Pitots nicht. Jedoch hatte Airbus vor ihnen gewarnt. weiter
  • 332 Leser

Aktionstag im Schwäbischen Wald

Gemeinden werben für aufstrebendes Urlaubsgebiet
Bei 83 Veranstaltungen lassen sich morgen beim neunten 'Tag des Schwäbischen Waldes' die Vielfalt und Schönheit des aufstrebenden Urlaubsgebiets erleben. 'Entdeckerlust und Gaumenfreuden', sind die Aktivitäten in 16 Naturpark-Gemeinden von Alfdorf bis Wüstenrot überschrieben. Das Angebot reicht vom 'Robin-Hood-Abenteuer' am Stausee über Alpaka- und weiter
  • 305 Leser

Al-Kaida droht Deutschland im Internet

Gut eine Woche vor der Bundestagswahl ist ein gegen Deutschland gerichtetes Drohvideo der islamistischen Terrororganisation Al- Kaida aufgetaucht. In der Internet-Botschaft wird nach Angaben der ARD ein sofortiger Abzug deutscher Soldaten aus Afghanistan gefordert. Anderenfalls drohe Deutschland nach der Wahl am 27. September 'ein böses Erwachen'. Der weiter
  • 299 Leser

Amoklauf war geplant

Hinweise auf Weltuntergangsfantasien im Zimmer des Täters gefunden
Als Tag der 'Apokalypse', des Weltuntergangs, hatte der Amokläufer den gestrigen Tag verstanden. Das geht aus Notizen in seinem Zimmer hervor. Er galt als Einzelgänger, war nie auffällig. weiter
  • 279 Leser

AMOKLAUF: Hesky plädiert für Sozialarbeiter an Schulen

Waiblinger OB hofft, dass man vom Amokläufer von Ansbach etwas über sein Motiv erfährt
'So etwas entsteht nicht von heute auf morgen', sagte der Waiblinger Oberbürgermeister Andreas Hesky der SÜDWEST PRESSE. Er ist der Vertreter des Städtetags im 'Expertenkreis Amok', den die Landesregierung in Stuttgart nach dem Amoklauf von Winnenden gegründet hat. Hesky bekräftigt die Forderung von Experten, an Schulen Sozialarbeiter zu beschäftigen. weiter
  • 344 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL BUNDESLIGA, 6. Spieltag Schalke 04 - VfL Wolfsburg 1:2 (0:0) Tore: 0:1 Dzeko (55.), 1:1 Höwedes (80.), 1:2 Dzeko (81.). - Zuschauer: 60 365. Tabelle: 1. Hamburger SV 5 Spiele/13 Punkte, 2. Leverkusen 5/13, 3. Schalke 04 6/10, 4. Eintr. Frankfurt 5/9, 5. VfL Wolfsburg 6/9, 6. FC Bayern 5/8, 7. Werder Bremen 5/8, 8. 1899 Hoffenheim 5/8, 9. FSV weiter
  • 388 Leser

Aufbau des Netzwerks bereitet Probleme

LSV-Chef Schmidt-Volkmar zur Ganztagesschule
Was bedeutet der starke Trend zur Ganztagesschule für die Vereine? Werden die Kinder keine Zeit mehr haben für den Verein? Dieter Schmidt-Volkmar, Präsident des Landessportverbandes (LSV), nimmt Stellung. weiter
  • 284 Leser

Barrierefrei an die Uni

Hochschulen räumen Behinderten Hindernisse aus dem Weg
Barriefrei zum Studium? Das gilt noch längst nicht für alle Hochschulen im Südwesten. Vor allem in Altbauten gibt es für Rollstuhlfahrer Probleme. Es passiert aber was. Zum Beispiel an der Universität Stuttgart. weiter
  • 262 Leser

BASF rückt im Dax an die Spitze

Die deutschen Aktienmärkte schlossen gestern beim so genannten Hexensabbat uneinheitlich. Bei diesem großen Verfallstermin laufen Optionen auf Indizes und Aktien aus. Dabei können die Aktienkurse ungewöhnlich schwanken, weil Anleger versuchen, die Kurse in die gewünschte Richtung zu treiben. BASF rückten an die Dax-Spitze vor. Die Meldungen der letzten weiter
  • 434 Leser

Bei Läpple schlagen die Wogen hoch

Der Streit beim Autozulieferer Läpple über eine mögliche Kündigung des Betriebsratschefs droht zu eskalieren. Die Belegschaft stellte sich gestern hinter Valentin Luschenz und forderte den Aufsichtsrat der Läpple AG auf, Finanzvorstand Ralf Herkenhoff und Personalleiter Georg Anzer von ihren Ämtern zu entbinden. Sie würden eine 'Schmutzkampagne' gegen weiter
  • 487 Leser

Bei Ruwen Filus ist Musik drin

Tischtennis-EM: Nobody im Viertelfinale
Der Tischtennis-EM drohte im Einzel ein schwarzer deutscher Freitag. Doch Nobody Ruwen Filus sorgte für einen Lichtblick. Das Doppel Boll/Süß und das Damen-Duo Barthel/Silbereisen hat Bronze bereits sicher. weiter
  • 344 Leser

BGH verbietet pauschale Strafgebühr

Fluglinien dürfen keine hohe Pauschalgebühr fordern, wenn ein Kunde seine Bezahlung per Bankeinzug rückgängig macht. Der Bundesgerichtshof (BGH) hat eine Klausel in den Geschäftsbedingungen von Germanwings für unwirksam erklärt. Danach wird eine Bearbeitungsgebühr von 50 EUR fällig, wenn ein über Kreditkarte oder Bankeinzug bezahlter Flugpreis von der weiter
  • 451 Leser

Celesio investiert in Schweden

Pharmahändler treibt Expansion von Doc Morris voran
Europas größter Pharmahändler Celesio treibt seine internationale Expansion weiter voran. Unter dem Namen Doc Morris Apotek werde Celesio künftig in Schweden vertreten sein, teilte das Unternehmen in Stuttgart mit. Pro Jahr sollen dort 20 bis 30 Doc Morris-Apotheken öffnen. Mittelfristig sind 100 Standorte geplant. Schweden wird damit nach Deutschland weiter
  • 437 Leser

Die bunte Kinderwelt und der Ernst des Lebens

Matthias Kaiser inszeniert zum Saisonstart am Theater Ulm die 'Zauberflöte'
Kinder, wie die Zeit vergeht: In drei Stunden werden Tamino und Pamina erwachsen. Eine stark beklatschte 'Zauberflöte' am Theater Ulm. weiter
  • 355 Leser

Die Kulturwochen

Veranstaltungen aus den Bereichen Literatur, Theater, Film, Musik sollen bei den Jüdischen Kulturwochen (2.-15. November) zeigen, dass die jüdischen Gemeinden wieder ein wichtiger Bestandteil der Gesellschaft sind. Programm: www.irgw.de weiter
  • 397 Leser

Die Polin und das Mädchen

Alina Sandul (11) aus Moldawien und die Behinderte Natalia Partyka bewegen die Zuschauer
Die behinderte Polin Natalia Partyka und die erst elfjährige Moldawierin Alina Sandul begeisterten die Zuschauer bei der Tischtennis-EM in Stuttgart. weiter
  • 232 Leser

Die Rückkehr zur alten Normalität

Wieder jüdische Kulturwochen in Stuttgart
Die jüdische Kultur ist nach dem unseligen Bruch wieder in der Mitte der Gesellschaft angekommen. 'Deutschland - Deine jüdischen Welten' sind die Kulturwochen im November in Stuttgart überschrieben. weiter
  • 313 Leser

Ein Leben für schnelle Autos

'Ferry' Porsche, Gründer der Stuttgarter Sportwagenschmiede, würde heute 100 Jahre alt
Schnelle Autos prägten das Leben von Ferdinand Porsche. Der Gründer der Sportwagenschmiede wurde heute vor 100 Jahren geboren. Eine Zukunft hat der Autobauers inzwischen nur noch im VW-Konzern. weiter
  • 571 Leser

Einkaufen wie vor 80 Jahren

Freilichtmuseum Neuhausen ob Eck: Kaufhaus Pfeiffer wird eröffnet
Das Kaufhaus Pfeiffer, das in Stetten ab- und im Freilichtmuseum Neuhausen ob Eck wieder aufgebaut wurde, wird morgen eröffnet. Gebäude und Einrichtung werden als kulturhistorisch bedeutend eingeschätzt. weiter
  • 341 Leser

Engpass im Rückraum

Balingens Handballer mit Verletzungssorgen
Die Bundesliga-Handballer von Frisch Auf Göppingen empfangen morgen (14.35 Uhr) in der heimischen EWS Arena den SC Magdeburg. In der vergangenen Saison lieferten sich die beiden Teams bis zum letzten Spieltag einen Kampf um einen der Startplätze im EHF-Pokal. Am Ende hatten die Göppinger aufgrund des besseren Torverhältnisses knapp die Nase vorn. Die weiter
  • 208 Leser

Erzeugerpreise im August höher als im Juli

Die Erzeugerpreise sind im August erstmals seit elf Monaten im Vergleich zum Vormonat wieder leicht gestiegen. Allerdings lagen sie nach Angaben des Statistischen Bundesamtes erneut deutlich unter dem Vorjahresniveau. Die Erzeugerpreise geben einen Hinweis auf die Entwicklung der Inflation. Die in einer frühen Phase des Wirtschaftsprozesses gemessenen weiter
  • 343 Leser

Eröffnung am Sonntag

Das Programm zur Eröffnung beginnt um 11 Uhr mit einem Festakt. Von 12.30 Uhr an werden unter anderem Sonderführungen angeboten. Das Freilichtmuseum ist noch bis 1. November von Dienstag bis Sonntag, 9 bis 18 Uhr, geöffnet. Jeweils um 15 Uhr gibt es Führungen durchs Kaufhaus Pfeiffer. weiter
  • 575 Leser

FDP: Teure Projekte später

'Verschieben besser als neue Schulden' - SPD will Konjunkturprogramm
Die SPD fordert ein schuldenfinanziertes Konjunkturprogramm. Die FDP lehnt das ab. Sie will mit dem Verschieben teurer Großprojekte sparen. weiter
  • 262 Leser

Fiskus verschärft Blick auf Geschäfte mit Steueroasen

Bundesrat billigt Verordnung des Bundesfinanzministeriums
Bürger und Unternehmen müssen von 2010 an für ihre Geschäfte in Steueroasen erheblich mehr steuerliche Nachweise als bisher erbringen. In seiner letzten Sitzung vor der Bundestagswahl stimmte der Bundesrat einer Verordnung der Bundesregierung zu, die das Steuerhinterziehungsbekämpfungsgesetz in die Praxis umsetzen soll. Der Staat verschärft damit massiv weiter
  • 375 Leser

Flügeltürer mit DDR-Vorbild

Neben dem Trabi ist bei der IAA noch ein weiteres DDR-Auto zu sehen: Den 1969 vom Dresdner Rennfahrer und Konstrukteur Heinz Melkus präsentierten einzigen straßentauglichen DDR-Rennwagen RS 1000. Der 'Ferrari des Ostens' heißt heute Melkus RS 2000 und soll mit seinen markanten Flügeltüren bewusst an den Vorgänger erinnern. Verändert haben sich die inneren weiter
  • 405 Leser

Früher Tod durch zu viel Alkohol

Im Südwesten sterben pro Jahr 1403 Menschen
Im Südwesten sind im vergangenen Jahr 1403 Menschen an den Folgen von Alkoholmissbrauch gestorben. Dies ist nach Angaben des Statistischen Landesamtes der niedrigste Wert seit zehn Jahren. Drei von vier Toten (1044) waren Männer. Häufigste Todesursache im Zusammenhang mit Alkohol ist die alkoholische Leberzirrhose. Die Abnahme in den vergangenen Jahren weiter
  • 272 Leser

Gute Chancen für Verkauf von Quelle

Das insolvente Versandhaus Quelle könnte bereits in wenigen Wochen an einen Investor verkauft werden. Es gebe vier ernsthafte Interessenten, sagte Insolvenzverwalter Jörg Nerlich in Nürnberg. 'Ich hoffe, dass wir im Oktober oder November zu einem Vertragsabschluss kommen.' Nach seinen Worten haben alle vier Interessenten Branchenerfahrung. Bundesarbeitsminister weiter
  • 377 Leser

Hilfen für Flughafen gefordert

Die finanziellen Probleme des Flughafens Friedrichshafen beschäftigen die SPD im Landtag. Norbert Zeller, Abgeordneter aus dem Bodenseekreis, hat nun in einer kleinen Anfrage an die Landesregierung auf die Gefährdung des Flughafens, der für die Region von 'überragender Bedeutung' sei, hingewiesen. Durch den nahen, vom Freistaat Bayern finanziell gestützten weiter
  • 248 Leser

Hundt kämpft gegen Kreditklemme

Arbeitgeberpräsident Dieter Hundt schlägt Alarm: Wenn nicht rasch gehandelt wird, droht in den nächsten Monaten eine breite Kreditklemme. weiter
  • 384 Leser

IN DEN SCHLAGZEILEN: Alles eine Frage des Preises

Es ist schon ein paar Tage her, da äußerte Flavio Briatore mit einem Blick durch die teure Markensonnenbrille: 'Wenn ich einmal sterben sollte, dann bitte nicht im Fahrerlager, sondern in einem Nachtclub.' Diesem Wunsch ist der 59-jährige Playboy diese Woche unfreiwillig zumindest den Schritt nähergekommen: Er ist seinen Job in der Formel 1 los. Nach weiter
  • 250 Leser

Ins Atomlager läuft mehr Wasser

In das Atommülllager Asse läuft deutlich mehr Salzlauge als bisher. Laut Bundesamt für Strahlenschutz (BfS) wurde gestern ein täglicher Zustrom von 11,4 Kubikmetern gemessen, ein Kubikmeter mehr als am Vortag. Der erhöhte Zufluss in 658 Metern Tiefe habe 'nach derzeitiger Einschätzung keine sicherheitstechnischen Auswirkungen'. Ähnliche Zuflussmengen weiter
  • 243 Leser

Justizbeamter unter Verdacht

43-Jähriger soll Drogen ins Gefängnis geschmuggelt haben
Ein 43-jähriger Justizvollzugsbeamter aus Freiburg soll im Auftrag von Häftlingen wiederholt Betäubungsmittel und Mobiltelefone in das Freiburger Gefängnis geschmuggelt sowie Briefe an den Kontrollen vorbei weitergeleitet haben. Das gibt die Landespolizeidirektion Freiburg bekannt. Der Mann soll für seine Dienste 'vereinbarte Bestechungsgelder' genommen weiter
  • 332 Leser

Kein Mangel an hohen Zielen

Fußball: Frauen-Bundesliga startet in die neue Saison
Frankfurt will den Titel, Duisburg und Potsdam wollen noch mehr: Zum Auftakt der Frauenfußball-Bundesliga wird mit hohen Zielen nicht gegeizt. weiter
  • 303 Leser

Kein Schadenersatz wegen Brand durch Silvesterrakete

Fast 500 000 Euro Schaden - Versicherung wollte sich Geld vom Nachbarn wieder holen
Wer einen Feuerwerkskörper abschießt und dabei einen Brand in einem Nachbargebäude verursacht, ist nicht automatisch zu Schadenersatz verpflichtet. Der Bundesgerichtshof (BGH) hat gestern im Fall eines Brandes auf einem Bauernhof bei Ulm zugunsten eines Beklagten entschieden, der das Feuer mit einer Leuchtrakete ausgelöst hatte. Beim Brand am 1. Januar weiter
  • 239 Leser

Keine Spur mehr von Bürgerschreck

Jürgen Trittin, Spitzenkandidat der Grünen, versucht im Südwesten durch Argumente und Offenheit zu überzeugen
Er gilt als Taktiker, undurchsichtig und verschlossen. Im Wahlkampf jedoch tritt Jürgen Trittin, neben Renate Künast Spitzenkandidat der Grünen für die Bundestagswahl, überraschend offen auf - und kommt an. weiter
  • 344 Leser

Keine Wünsche offen

Pur-Sänger Hartmut Engler über neue Songs und Alkohol
Pur haben mit 'Wünsche' (EMI) ein Album veröffentlicht, das wieder mehr auf rockige Gitarren und gerade Beats setzt. Die Bietigheimer zurück im Abenteuerland - und sofort auf Platz eins der Charts. weiter
  • 353 Leser

Klage gegen Atommeiler eingereicht

Die Umweltorganisation Greenpeace hat das Land wegen des Betriebs des Atomkraftwerks Philippsburg I (Kreis Karlsruhe) verklagt. Beim Verwaltungsgerichtshof Mannheim sei Untätigkeitsklage eingereicht worden, teilte Greenpeace mit. Der Meiler müsse abgeschaltet werden, weil er nicht gegen Flugzeugabstürze geschützt sei. Atomgegner fürchten, Terroristen weiter
  • 235 Leser

Kleine Kehlen fordern ihre eigenen Rechte

Geplagt von den Sorgen des Alltags vergessen Erwachsene mitunter, dass auch die kleinen Bewohner dieser Welt Bedürfnisse haben. In Berlin, Köln und Stuttgart haben Kinder gestern daran erinnert, dass diese nicht unter den Tisch gekehrt werden. Mit Plakaten und T-Shirts ausgestattet, forderten die jungen Demonstranten zwei Tage vor dem Weltkindertag weiter
  • 290 Leser

KOMMENTAR · ATOMENERGIE: Eiertanz ums Endlager

Es ist kein Zufall, dass ausgerechnet in der Schlussphase des Wahlkampfs Papiere das Licht der Welt erblicken, die ihre Auftraggeber eigentlich bis zum 27. September unter Verschluss halten wollten. Man merkt die Absicht - und ist dennoch nicht verstimmt. Wenn nämlich die Zukunft unserer Energieversorgung zu den großen Weichenstellungen dieser Zeit weiter
  • 324 Leser

KOMMENTAR · THÜRINGEN: Bananenrepublik

Was sich da in Thüringen tut, ist ein Possenspiel. Der Dritte der Landtagswahl, die SPD, führt die beiden Erstplatzierten - CDU und Linke - am Nasenring durch die Manege. Und beide kuschen, erfüllen Bedingungen, üben sich in Verzicht, ohne zu wissen, ob es überhaupt etwas bringt. So pokert SPD-Chef Christoph Matschie munter weiter. Gönnerhaft nimmt weiter
  • 308 Leser

KOMMENTAR: Erstaunlicher Vorstoß

Noch ist der Aufschwung ein sehr zartes Pflänzchen, dem jede Menge Gefahren drohen. Die Kreditklemme ist zweifellos eine der größten. Viele Firmen haben in den vergangenen Monaten massive Verluste gemacht. Das hat ihre Eigenkapitalbasis geschwächt - und unter anderem deswegen bekommen sie jetzt viel schwerer neue Kredite, um ihr Geschäft zu finanzieren, weiter
  • 435 Leser

Land grenzt Schweizer Bauern aus

Hauk will Wettbewerbsverzerrung im Grenzgebiet einschränken
Schweizer Bauern kann Kauf und Pacht deutscher Äcker versagt werden. Der Eingriff wird im Gesetzentwurf mit 'erhebliche Gefahren für die Agrarstrukturen' begründet. Das Justizressort hat indes Bedenken. weiter
  • 351 Leser

LEITARTIKEL · FORMEL 1: Planet der Skandale

Es gibt tatsächlich noch unzählige Formel-1-Fans, die glauben, in der sogenannten 'Königsklasse des Motorsports' ginge es sportlich zu. Die größte Leistung, welche diese milliardenschwere Branche im Rausch der Geschwindigkeit vollbringt, ist das meisterliche Umkurven einer Skandal-Schikane nach der anderen. Selbstverliebt sonnen sich die Protagonisten weiter
  • 304 Leser

Leute im Blick

Jan Fedder Der Schauspieler Jan Fedder hält nicht viel von moderner Technik: 'Ich bin frei wie der Wind, besitze weder Handy noch Computer, nicht einmal eine Armbanduhr', sagte der 54-Jährige der 'Neuen Osnabrücker Zeitung'. Er habe genug zu tun, da müsse er sich mit so einem 'Spinnkram' nicht auch noch aufhalten, fügte Fedder hinzu. Probleme, pünktlich weiter
  • 361 Leser

Magath in Schalke vor seiner 'schwierigsten Aufgabe'

Die Fans erwarten von dem Erfolgstrainer nicht weniger als das königsblaue Wunder
Als der VfL Wolfsburg sein Debüt in der Champions League gab, weihte Felix Magath mit Schalke 04 beim Drittligisten Dynamo Dresden das Stadion ein. Tingeltour übers Land statt europäischer Königsklasse. 'Ich habe es so gewollt, mich hat keiner dazu gezwungen', sagt der 56-Jährige, der gestern Abend mit Schalke auf seinen alten Verein Wolfsburg traf. weiter
  • 322 Leser

Mann erschießt Ehefrau: Lebenslange Haft

45-jähriger Türke hatte neues Leben mit Freundin geplant
. Wegen Mordes an seiner Ehefrau ist ein 45 Jahre alter Türke vom Landgericht Hildesheim zu einer lebenslangen Freiheitsstrafe verurteilt worden. Der Mann aus Gifhorn (Niedersachsen) hatte ein Geständnis abgelegt. Nach jahrelangen Streitigkeiten hatte er seine 43 Jahre alte Frau hinterrücks im Kinderzimmer erschossen. Das Opfer sei zu diesem Zeitpunkt weiter
  • 341 Leser

Massa wagt sein Comeback im Kart

. Der brasilianische Formel-1-Pilot Felipe Massa kehrt wohl noch 2009 auf die Strecke zurück - allerdings nicht im Ferrari, sondern im Kart. Während der italienische Rennstall erst nächstes Jahr mit Massa rechnet, will der 28-Jährige quasi als Aufwärm-Programm am 5. Dezember beim 500-Meilen-Kartrennen in seiner Heimatstadt Sao Paolo starten. Er wartet weiter
  • 286 Leser

Mehr Finanzkontrolle

EU will strengere Aufsicht - Einigkeit bei Klimaschutz
Die Europäer formulieren einen Forderungskatalog für den G-20-Gipfel in der kommenden Woche in den USA. Allerdings sperrt sich Großbritannien gegen Höchstgrenzen bei Manager-Boni. weiter
  • 314 Leser

Merkel widerspricht Schavan

Kanzlerin: Standortsuche nach Atomendlager auch im Südwesten möglich
Im Streit um ein Atommüll-Endlager schließt Kanzlerin Merkel einen Standort im Süden nicht aus. Sie widerspricht ihrer Forschungsministerin Schavan. weiter
  • 281 Leser

Merkel: 'Kein Finanzplatz ohne Regelung'

Die Kanzlerin will in Pittsburgh dafür sorgen, dass 'konkretere Ergebnisse beschlossen werden als beim letzten Mal in London'. Angela Merkel wiederholte ihr Mantra der vergangenen Monate: 'Kein Finanzprodukt, kein Finanzplatz und kein Finanzinstitut darf ohne Regelung bleiben.' Zudem müsse verhindert werden, 'dass Staaten je wieder von zu großen oder weiter
  • 300 Leser

München schönt Oktoberfest

Eine fröhliche Wiesn ohne Betrunkene: So soll das Oktoberfest in den Medien erscheinen. Journalisten klagen über Zensur. weiter
  • 262 Leser

NA SOWAS . . .

Nach einer filmreifen Verfolgungsjagd in Berlin und Brandenburg wurden jetzt zwei Lkw-Diebe gestellt. Die zwei Laster waren am Donnerstagabend einer Spedition im Bezirk Reinickendorf gestohlen worden. Dank des eingebauten Ortungssystems kam die Polizei den Dieben schnell auf die Spur. Mehr noch: Ein Firmenmitarbeiter hatte einen der Laster auf seinem weiter
  • 249 Leser

NOTIZEN

Nicht vorbestraft Der wegen Missbrauchs in der Türkei verurteilte Marco Weiss gilt in Deutschland nicht als vorbestraft. Der 19-Jährige aus Uelzen (Niedersachsen) war am Mittwoch in Antalya zu einer Haftstrafe von zwei Jahren, zwei Monaten und 20 Tagen auf Bewährung verurteilt worden, weil er laut Gericht 2007 während eines Türkeiurlaubs eine 13-jährige weiter
  • 274 Leser

NOTIZEN

Chinesen liebens illegal Weltweit laden 44 Prozent der Internetnutzer regelmäßig Musik von illegalen Seiten herunter. Dies ist das Ergebnis einer Studie des Marktforschungsinstituts Ipsos unter 6500 Surfern in zwölf Ländern. Extrem hoch liegen die Anteile der Internetpiraten in China (78 Prozent) und Russland (68 Prozent). In Deutschland geben elf Prozent weiter
  • 378 Leser

NOTIZEN

'Verräter' rehabilitiert Nach dem Bundestag hat auch der Bundesrat die sogenannten Kriegsverräter der Wehrmacht rehabilitiert. Die Länderkammer in Berlin verabschiedete gestern ein entsprechendes Gesetz. Die Verordnung hebt NS-Unrechtsurteile aus der Zeit des Zweiten Weltkrieges pauschal auf. Historikern zufolge waren damals willkürlich Todesstrafen weiter
  • 298 Leser

NOTIZEN

Vorwurf: Tätlichkeit Fußball: Drittligist Holstein Kiel hat als Grund für die Entlassung von Trainer Falko Götz eine 'Tätlichkeit'. Er soll nach dem 1:2 in Braunschweig am 8. August dem Kieler Mittelfeldspieler Marco Stier mit der flachen Hand auf die Stirn geschlagen haben. Götz weist diese Anschuldigungen zurück. Toni ohne Tore Fußball: Weltmeister weiter
  • 321 Leser

NOTIZEN

Islamist verhaftet Ulm. Bei einer Razzia in der Ulmer Islamistenszene hat die Polizei einen 21-Jährigen festgenommen. Der deutsche Staatsangehörige bosnischer Herkunft sitzt seit gestern wegen des Verdachts auf Volksverhetzung in Haft, teilte das Landeskriminalamt in Stuttgart mit. Er soll von drei Serben angeworben worden sein, um in den 'Heiligen weiter
  • 355 Leser

NOTIZEN

Optimismus wächst Die Deutschen schöpfen nur langsam Hoffnung auf ein baldiges Ende der Krise. 28 Prozent sagten in einer Umfrage, das Schlimmste stehe noch bevor, wie der Nürnberger Marktforscher GfK mitteilte. Dagegen befanden nur 15 Prozent, das Schlimmste sei überwunden. 36 Prozent sagten: 'Wir sind mitten drin, schlimmer wird es nicht.' Damit hat weiter
  • 376 Leser

Nudeln und Nachhaltigkeit

Alb-Gold-Chef Freidler ist eine Gallionsfigur der Ökologie - und erfolgreich
Bundespräsident Horst Köhler wollte ihn unbedingt kennenlernen, den Mann, der aus einer Hühnerfarm eine Touristenattraktion für nachhaltige Nahrungserzeugung machte: Klaus Freidler, Chef von Alb-Gold. weiter

Nur knappe Mehrheit für Schwarz-Gelb

Gestützt von stabilen Umfrageergebnissen hat Bundeskanzlerin Angela Merkel ihren unbedingten Willen zum Machterhalt betont. Sie werde notfalls auch mit einer Mehrheit durch Überhangmandate weiterregieren, sagte die CDU-Vorsitzende gestern. Ein Überhangmandat sei 'kein Mandat zweiter Klasse'. Überhangmandate entstehen dann, wenn eine Partei in einem weiter
  • 309 Leser

Ornella trägt Deußer zum Sieg

Reiten: Beerbaum Dritter beim Springen in Donaueschingen
Daniel Deußer hat das wichtigste Springen am zweiten Tag des internationalen Reitturniers in Donaueschingen gewonnen. Der im niederländischen Valkenswaard lebende Deutsche setzte sich gestern mit der zehnjährigen Holsteiner Stute Ornella im Stechen einer Prüfung der Klasse S ohne Fehlerpunkte in 41,52 Sekunden vor Mylene Diederichsmeier (Steinhagen) weiter
  • 319 Leser

Pkw-Maut zur Finanzierung von Straßen

Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Ulm schlägt neue Wege für die Finanzierung dringender Straßenbauprojekte vor. In einem gemeinsamen Forum mit der IHK Bodensee-Oberschwaben in Bad Waldsee (Kreis Ravensburg) über die schwierige Verkehrsinfrastruktur in Südwürttemberg sagte Vizepräsident Harald Seifert, er könne sich eine Maut für Personenwagen vorstellen. weiter
  • 284 Leser

Putin verspricht Autobauer Opel Unterstützung

Dem Staat drohen laut Bundeskanzlerin Angela Merkel durch die Opel-Rettung keine milliardenschweren Sonderlasten. Die Gefahr, dass die staatlichen Opel-Bürgschaften in Höhe von 4,5 Mrd. EUR ausfielen, sei sehr gering, sagte Merkel. Bei einem Zusammenbruch des Rüsselsheimer Autoherstellers hätte der Pensionssicherungsverein der deutschen Wirtschaft für weiter
  • 441 Leser

Ramelow erntet Kritik für Amtsverzicht

Links-Politiker verärgert Thüringer SPD und irritiert die eigenen Reihen
Bodo Ramelows (Linke) Verzicht auf das Amt des Regierungschefs in Thüringen sorgt für Unmut. 'Es erweckt wenig Vertrauen, wenn das wichtigste Amt auf dem Marktplatz ausgehandelt wird', sagte SPD-Vorsitzender Christoph Matschie. Unverständnis auch in den eigenen Reihen: 'In der Partei ist diese Option nicht diskutiert worden', sagte Parteivorsitzender weiter
  • 291 Leser

Razzien in der badischen Neonazi-Szene

Als Folge der Festnahme des rechtsextremen mutmaßlichen Bombenbauers aus Südbaden sind nun die Wohnungen von acht seiner Bekannten durchsucht worden. Laut Staatsanwaltschaft Lörrach handelt es sich um Männer im Alter zwischen 18 und 42 Jahren vor allem aus Südbaden. Der Festgenommene habe sie aus der rechtsextremen Szene gekannt. Bei ihnen wurden Computer weiter
  • 284 Leser

Rätsel um Enkes Erkrankung ist endlich gelöst

Nach rund zweiwöchiger Ungewissheit über Art und Auslöser der Erkrankung bei Nationaltorhüter Robert Enke konnten die behandelnden Ärzte gestern eine endgültige Diagnose stellen. Im Körper des Keepers vom Fußball-Bundesligisten Hannover 96 wurden sogenannte Campylobakter-Bakterien festgestellt, die bei einer Magen- und Darminfektion auftreten können. weiter
  • 297 Leser

S-Bahn-Mordopfer beigesetzt

Merkel: Menschen mit Zivilcourage nicht im Stich lassen
Das Opfer des Münchner S-Bahn-Mordes, Dominik Brunner, ist gestern in seinem niederbayerischen Heimatort Ergoldsbach beigesetzt worden. An der Zeremonie im Familien- und Freundeskreis nahmen etwa 20 Menschen teil. Der 50-jährige Brunner hatte am vergangenen Samstag vier Kinder vor aggressiven Jugendlichen geschützt und war danach totgeprügelt worden. weiter
  • 286 Leser

Schlagabtausch um neue Meiler

Bei der Kernenergie findet das Wahlkampfgeplätscher sein plötzliches Ende
Im Disput um die Atomkraft kommt der Wahlkampf doch noch in Fahrt. SPD und Grüne halten der Union vor, den Ausstieg vom Ausstieg zu planen. weiter
  • 300 Leser

Schreck für den Ex: Dzeko knockt Schalke aus

Fußball-Bundesliga: VfL Wolfsburg schlägt Magath-Elf mit 2:1
Titelverteidiger VfL Wolfsburg hat Meistermacher Felix Magath ein wenig erfreuliches Wiedersehen beschert. Mit dem 2:1 (0:0) bei Schalke 04 leiteten die 'Wölfe' nach zuletzt drei Bundesliga-Niederlagen ausgerechnet im Duell mit ihrem ehemaligen Erfolgstrainer die erhoffte Trendwende im Oberhaus ein. Dabei sorgte Edin Dzeko (55./81.) mit zwei Treffern weiter
  • 260 Leser

Schupp macht den KSC wieder flott

Fußball: Zweiter Sieg für Karlsruhe unter neuem Trainer
Der Karlsruher SC hat unter seinem neuen Trainer Markus Schupp einen weiteren Schritt aus der Krise getan. Der Fußball-Zweitligist bezwang nach deutlicher Leistungssteigerung in der zweiten Halbzeit das weiter sieglose Schlusslicht FSV Frankfurt mit 2:0 (0:0). Die Badener feierten mit dem ersten Heimerfolg der Saison zugleich den zweiten Sieg im zweiten weiter
  • 242 Leser

Streit um Bau des Kraftwerks in Datteln

Der Streit um den Weiterbau des Eon-Kohlekraftwerks im westfälischen Datteln hat sich zugespitzt. Naturschützer wollen den Bau des mit 1055 Megawatt größten europäischen Monoblock-Meilers vollständig zum Erliegen bringen und haben einen entsprechenden Eil-Antrag beim Oberverwaltungsgericht Münster eingereicht. Das Gericht setzte der betroffenen Bezirksregierung weiter
  • 440 Leser

Streit um Pension mit 62 für Feuerwehr

Das Eckpunktepapier für die Reform des Beamtenrechts, das die Regierung den Abgeordneten von CDU und FDP bei ihren Fraktionsklausuren vorgelegt hat, sorgt für Diskussionsstoff. Die Vorlage konkretisiert die Erhöhung des Pensionsalters für Polizisten, Feuerwehrleute und Justizvollzugsbeamte von derzeit 60 auf künftig 62 Jahre. Damit wird auch für diese weiter
  • 350 Leser

Trabi mit technischer Wende

Die 'Rennpappe' der DDR ist wieder da - mit Batterie-Antrieb
Manche trauen ihren Augen kaum und glauben an ein Déjà-vu-Erlebnis: Auf der Automobil-Ausstellung IAA steht ein Auto, das wie ein Trabi aussieht, so heißt - und doch umweltfreundlich sein will. weiter
  • 543 Leser

Trio mit Katerstimmung

Deutsche Europa-League-Teams sind in der Liga unter Druck
Die drei deutschen Fußball-Vertreter haben sich beim Start in die Europa League nicht mit Ruhm bekleckert. Nun stehen der Hamburger SV, Werder Bremen und Hertha BSC Berlin in der Liga unter Druck. weiter
  • 309 Leser

Verband hat Geschlechtstest vorgenommen

Bei der umstrittenen 800-m-Weltmeisterin Caster Semenya hat der südafrikanische Verband offenbar doch schon vor der Leichtathletik-WM einen Geschlechtstest vorgenommen. Dies geht zumindest aus einem E-Mail-Wechsel hervor, über den die Zeitung 'Guardian Weekly' berichtete. Demnach gab es zwischen Molatelo Malehepo, Generalsekretär des Verbandes (ASA), weiter
  • 271 Leser

Viel Sicherheit zum Oktoberfest

Alles zur Sicherheit: Polizisten, Sanitäter, Videoüberwachung
. 300 Polizisten, 200 Ärzte und 1500 Sanitäter sind in diesem Jahr auf dem Oktoberfest im Einsatz. Das teilten die Polizei und das Bayerische Rote Kreuz (BRK) in München mit. Am zweiten Wiesn-Wochenende, dem so genannten 'Italiener-Wochenende', werden die deutschen Beamten auch von italienischen Kollegen unterstützt. Die Videoüberwachung wird in diesem weiter
  • 272 Leser

Weltmeister scheitern im EM-Halbfinale

Frust bei den Weltmeistern, Vorfreude bei den Titelverteidigerinnen: Die Beachvolleyball-Weltmeister Julius Brink und Jonas Reckermann haben bei der EM das ersehnte Triple verpasst. Zwei Monate nach ihrem WM-Coup verloren die deutschen Meister bei den Titelkämpfen im russischen Sotschi ihren Halbfinal-Krimi gegen die Österreicher Florian Gosch/Alexander weiter
  • 314 Leser

Wieder weniger Eis am Nordpol

Es schmilzt dahin - Messungen im Sommer
Das Eis am Nordpol ist auch in diesem Sommer wieder deutlich stärker geschmolzen als normal. Am 12. September sei via Satellit die kleinste Eisfläche dieses Jahres im Nordpolarmeer gemessen worden - nur noch 5,1 Millionen Quadratkilometer, berichtete das Alfred-Wegener-Institut für Polar- und Meeresforschung in Bremerhaven. Damit bleibt die sommerliche weiter
  • 198 Leser

Zum Unternehmen

Gründung: 1967 als Geflügelhof Firmensitz: Trochtelfingen auf der Schwäbischen Alb Branche: Lebensmittel, Teigwaren Umsatz: rund 50 Mio. EUR; zweitgrößter von etwa zehn Teigwarenhersteller in Deutschland Mitarbeiter: 300 Standorte: Trochtelfingen, Riesa (Sachsen) Auslandsmärkte: 20 Prozent Exportanteil; Hauptmarkt USA/Kanada; eigene Vertriebstochter weiter
  • 424 Leser

Zur Person

Geburtsjahr/-Ort: 1957 in Leonberg Familienstand: verheiratet, zwei erwachsene Söhne. Hobbys: Landwirtschaft, Natur, Mountainbike-Fahren Lieblingslektüre: Fachliteratur Leibspeise: Nudeln und Spätzle in allen Variationen Traumland: Deutschland Vorbild: Ehrliche, bodenständige, disziplinierte Menschen weiter
  • 469 Leser

ZWISCHENRUF: Bei Odin, es ist ein Junge!

Selbst abgebrühte nordische Götter dürften sich wundern, welche Debatten man zuweilen führen muss. Angesichts des 'Wickie'-Films von Bully Herbig, der von den Abenteuern den knuffigen Knaben handelt, ist es wieder mehrkehlig zu hören: 'Huch, ich dachte, Wickie ist ein Mädchen.' Durchatmen, ein Schluck Met nehmen und dann eins auf den Helm hauen! Wenn weiter
  • 295 Leser