Artikel-Übersicht vom Samstag, 26. September 2009

anzeigen

Regional (102)

Männerchor auf Kirchentour

Gesangverein Germania Mutlangen singt n St. Stephanus in Wasseralfingen
Traditionell gehen die Sänger der Germania Mutlangen jedes Jahr im Sommer auf Kirchenwanderung. Dabei besuchen sie Kirchen und Kapellen der Heimat. weiter

Essingen mit Plus bei der Gewerbesteuer

Nachtragshaushalt
Einstimmig grünes Licht gab der Essinger Gemeinderat für den Nachtragshaushaltsplan für das Rechnungsjahr 2009. „2009 war nicht so schlimm wie befürchtet, aber die beiden nächsten Jahre werden uns plagen“, meinte Bürgermeister Wolfgang Hofer. weiter
  • 107 Leser

Drohvideo ins Netz gestellt

Stuttgart. Polizisten haben am Donnerstagnachmittag in einer Wohnung im Stuttgarter Osten einen 25 Jahre alten Mann festgenommen, der ein gegen Deutschland gerichtetes Drohvideo auf einer bekannten Internetplattform eingestellt haben soll. Es wurde offenbar fast viertausend Mal angeklickt.Woher der 25-Jährige es hat, ist bislang nicht bekannt. weiter
  • 282 Leser

Auf dem Wasen wird gefeiert

Stuttgart. Das Cannstatter Volksfest hat gestern seine Pforten für die Besucher geöffnet. An 17 Veranstaltungstagen werden insgesamt rund vier Millionen Besucher erwartet. Es ist nach dem Oktoberfest in München der zweitgrößte Rummel in Deutschland. Gefeiert wird bis zum 11. Oktober. weiter
  • 284 Leser

„Slumdog Millionär“ mit Indian Chai

KinoZeitung der GT und des Turmtheaters zeigt preisgekrönten Film und serviert Tee
Die KinoZeitung der Gmünder Tagespost und des Turmtheaters startet nach der Sommerpause wieder durch: Am Donnerstag, 8. Oktober, zeigen wir ab 20 Uhr den Film „Slumdog Millionär“. Dazu serviert der Teeladen aus der Bocksgasse „Indian Chai“. weiter
Guten Morgen

Das Knie ist weg

Das Knie muss weg. Jajaja, das hat er schon gesagt, da braucht er gar nicht rumrechteln. Okay, war im Wahlkampf und vielleicht auch ein wenig in eine bestimmte Richtung gesagt. Aber er hat es gesagt, der damalige OB-Kandidat und jetzige Obergmünder, Richard Arnold. Für Nicht-Gmünder: Wenn Gmünder vom Knie sprechen, dann geht es nicht um ein Gelenk in weiter
  • 4
  • 158 Leser
Kurz und Bündig
Tag der offenen Tür Die Feuerwehr Heubach lädt am Sonntag, 27. September, zum „Tag der offenen Tür“. Beginn ist um 11 Uhr. weiter
Kurz und Bündig
Hütte geöffnet Die Hütte der Heubacher Albvereinsortsgruppe ist am Samstag, 26. September, ab 13 Uhr und am Sonntag, 27. September, ab 10 Uhr geöffnet. Der Fernsehturm in Heubach, unweit der Albvereinshütte gelegen, hat am Samstag und Sonntag ebenfalls geöffnet. weiter
  • 221 Leser
Kurz und Bündig
Ortschaftsrat tagt Ums Geld geht es in der nächsten Sitzung des Lauterner Ortschaftsrates am Donnerstag, 1. Oktober, ab 19 Uhr im Rathaus in Lautern. Denn es wird über die Haushalte von 2009 und 2010 gesprochen. Zudem präsentiert Ortsvorsteher Bernhard Deininger Ergebnisse der Verkehrsschau. weiter
  • 188 Leser
Kurz und Bündig
Oktoberfest Das Team des Friseur-Salons Bubikopf in Böbingen bietet heute ein Oktoberfest an. Beginn ist um 9 Uhr. Präsentiert werden Dirndl, Kosmetik, Schmuck und Filzblumen. weiter

Psychischer Beistand für Krebspatienten

Die Beratungsstelle wird kommende Woche eröffnet – GT-Leser spendeten dafür bei der Weihnachtsaktion 2008
Mehr als 20 000 Euro spendeten Leser bei der GT-Weihnachtsaktion für den Förderverein Onkologie, der eine Psychosoziale Krebsberatungsstelle anstrebte. Jetzt ist das Vorhaben realisiert: Am Mittwoch ist Einweihung. weiter

In Stuttgarts Wäldern wandern

Lorch. Die Lorcher Montagswanderer, die Senioren der Ortsgruppe des Schwäbischen Albvereins Lorch, wandern am kommenden Montag, 28. September, in den Stuttgarter Wäldern von der Solitude zum Bärensee. Abfahrt mit dem Bus am Lorcher Schillerplatz und in der Talstraße ist bereits um 13 Uhr. Alle interessierten Gäste und neue Gesichter sind willkommen. weiter
Kurz und Bündig
Andacht entfällt Die angekündigte Andacht zu Erntedank am Sonntag, 27. September, um 14 Uhr in der Wallfahrtskirche Hohenrechberg findet nicht statt. weiter
Kurz und Bündig
Sprechstunden Der VdK Kreisverband Schwäbisch Gmünd hält seine erweiterten Sprechstunden am Dienstag, 29. September, von 15 bis 17 Uhr in der Kreisverbandsgeschäftsstelle, Kappelgasse 13, im zweiten Stock ab. weiter
  • 197 Leser
Kurz und Bündig
Änderung Sitzungsbeginn Der Ortschaftsrat Straßdorf tagt am Dienstag, 29. September, um 20 Uhr im Sitzungssaal des Bezirkssamtes. Unter anderem geht es um die Wahl des Ortsvorstehers und die Verpflichtung der neu gewählten Ortschaftsräte. weiter
  • 211 Leser
Kurz und Bündig
Wanderung Die nächste von der Spitalmühle organisierte Wanderung findet am Mittwoch, 30. September, um 13.30 Uhr am Parkplatz von St. Katharina statt. Von dort aus werden Fahrgemeinschaften gebildet. Das Wanderziel wird kurzfristig, den Wetterverhältnissen entsprechend, festgelegt. Die Wanderzeit beträgt zwei Stunden, eine Einkehr ist geplant. weiter
  • 199 Leser
Kurz und Bündig
Treff Zum Treff älterer Mitbürger der lädt der Treff der Spitalmühle am Freitag, 2. Oktober, um 14.30 Uhr unter der Leitung von Gabi Mucha in den Raum Rechberg der Spitalmühle ein. Es geht um das Thema „Leben und Wirken des Heiligen Franz von Asissi“. Interessierte sind willkommen. weiter
  • 218 Leser
Kurz und Bündig
Ortschaftsrat In der Kalte-Feld-Halle findet am Donnerstag, 1. Oktober, um 19 Uhr eine Sitzung des Ortschaftsrates Schwäbisch Gmünd-Degenfeld statt. Unter anderem geht es um die Wahl des Ortsvorstehers und die Einführung der neuen Ortschaftsräte. weiter
  • 199 Leser
Kurz und Bündig
Yoga Die Volkshochschule setzt am Donnerstag, 1. Oktober, von 16.30 bis 18 Uhr unter der Leitung von Petra Kranich-Menden ihren Yoga-Kurs für Schwangere fort. Der Kurs findet im Seminarraum der GEK-Geschäftsstelle in der Oberbettringer Straße statt. Die Teilnehmerinnen werden gebeten, eine Unterlage mitzubringen und in bequemer Kleidung zu kommen. Mehr weiter

Blooz vom Hof

Seniorenausfahrt von Waldstetten zum Demeterhof Schöll
Der Bus war rappelvoll, als er kürzlich zur Ausfahrt der Seniorengemeinschaft Waldstetten in Richtung Gründelhardt zum Demeterhof Schöll startete. weiter
Kurz und Bündig
Lieder voller Geschichten Am Freitag, 6. November, gastieren ab 20 Uhr die Sängerin Susanne Reng und der Pianist Claus Wengenmayr im Alten Schulhaus in Mögglingen. Karten sind ab sofort im Rathaus erhältlich. weiter
  • 227 Leser

Sitzung des Verbandes

Spraitbach. Die konstituierende Sitzung des Gemeindeverwaltungsverbands Schwäbischer Wald ist am Donnerstag, 1. Oktober, um 8.30 Uhr in der Gemeindehalle Spraitbach. Dabei wird der neue Vorsitzende gewählt. weiter

Beiträge für den Kindergarten

Leinzell. Über die Höhe der Kindergartenbeiträge in Leinzell diskutieren die Gemeinderäte in ihrer nächsten Sitzung am Dienstag, 29. September, um 19.30 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses Leinzell. Zunächst können die Bürger bei dieser Sitzung Fragen stellen. Im Anschluss wird Gemeinderat Wilhelm Schneele verpflichtet. Auch die Gründung eines Eigenbetriebes weiter

Gemeinsame Steuerung

Deltalogic Automatisierungstechnik und Softwarehaus aus Kempten kooperieren
Eine Entscheidung, die technologisch längst überfällig war und die ökonomisch für beide Partner großen Nutzen bringen wird: Auf Initiative von Rainer Hönle kooperiren künftig die Softwarespezialisten der Gmünder Deltalogic Automatisierungstechnik GmbH und die IEC-Experten der 3S-Smart Software Solutions GmbH aus Kempten mit dem Ziel, ihren Kunden eine weiter
  • 368 Leser
Kurz und Bündig
Vernissage Am Donnerstag, 1. Oktober, wird in der Stadtvilla um 20 Uhr eine Ausstellung von Karin T. Kottmann eröffnet. Interessierte sind hierzu herzlich eingeladen. weiter
Kurz und Bündig
Italienisch Die VHS Bettringen bietet einen Italienisch-Kurs für Anfänger ohne Vorkenntnisse an. Der Kurs findet in der Uhlandschule ab Dienstag, 29. September, von 19.45 bis 21.15 Uhr, statt . Anmeldungen unter (07171) 82998. weiter
  • 219 Leser
Kurz und Bündig
Realschulseminar „Unterrichtsqualität und Lehrerprofessionalität“ heißt der Vortrag von Professor Andreas Helmke beim 17. Forum Realschulseminar am Mittwoch, 30. September, um 14.30 Uhr im großen Saal des Prediger. weiter
  • 214 Leser
Kurz und Bündig
Rückenschule Ab Dienstag, 29. September, ist von 9 bis 10 Uhr und von 10 bis 11 Uhr ein VHS-Kurs zu Rückenschule und Wirbelsäulengymnastik im Gymnastikraum der Friedensschule Rehnenhof. Anmeldungen und Informationen unter (07171) 9253117. weiter
  • 227 Leser
Kurz und Bündig
AGV‘68 Der Altersgenossenverein 1968 trifft sich am Donnerstag, 1. Oktober, um 20 Uhr zum Kegelstammtisch im Restaurant Mandarin in Mutlangen. weiter
Kurz und Bündig
Acrylmalen Die VHS Großdeinbach bietet ab Mittwoch, 30. September, von 19 bis 21 Uhr einen Kurs in Acrylmalen für Anfänger und Fortgeschrittene im Schulhaus an. Anmeldungen unter (07171) 9253117. weiter
Kurz und Bündig
Hatha-Yoga Ab Donnerstag, 1. Oktober, veranstaltet die VHS Großdeinbach von 10 bis 11 Uhr einen Kurs in Hatha-Yoga in der Gymnastikhalle des TSV Großdeinbach. Anmeldungen unter (07171) 9253117. weiter
Kurz und Bündig
Schlachtfest Der Musikverein Weiler feiert am Samstag, 3. Oktober, ein Schlachtfest in der Bernhardushalle in Weiler. Das Fest beginnt um 10 Uhr mit dem Frühschoppen. Für das leibliche Wohl und musikalische Unterhaltung ist gesorgt. weiter
  • 212 Leser
Kurz und Bündig
Zauberkünstler Am Samstag, 3. Oktober, findet um 20 Uhr eine Show der Gemeinschaft christlicher Zauberkünstler Deutschland e.V. auf dem Schönblick statt. Um 14 Uhr tritt ein Clown für die Kinder auf. Der Eintritt ist frei. Informationen unter (07171) 9707404. weiter
  • 200 Leser
Kurz und Bündig
Konzert Geistliche Musik singt am Samstag, 3. Oktober, um 19 Uhr die russische Sopranistin Jelena Borisewitsch mit Klavierbegleitungin in der Versöhnungskirche auf dem Lindenfeld . Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten. weiter
  • 218 Leser
Kurz und Bündig
Jubiläum Der Bezirksverband für Obst und Garten feiert am Samstag, 3. Oktober, ab 19 Uhr im Stadtgarten sein 125-jähriges Bestehen. OB Richard Arnold, Landrat Klaus Pavel und Präsident Erhard Hahn werden Grußworte sprechen. Am Sonntag, 4. Oktober, werden sich die Vereine des Bezirksverbands im Stadtgarten mit zahlreichen Vorträgen vorstellen. weiter
  • 1144 Leser
Kurz und Bündig
Vortrag Die Christengemeinschaft Schwäbisch Gmünd lädt am Samstag, 3. Oktober, um 20 Uhr zu einem Vortrag von Pfarrer Johannes Lauten in die Gemeinde Schillerstraße 7 ein. weiter
Kurz und Bündig
Flügel-Konzert Die Städtische Musikschule veranstaltet im Schwörhaus am Samstag, 3. Oktober, um 20 Uhr die 7. „Beflügelte Nacht“ mit Werken von Heitor Villa-Lobos. Auch der überregional bekannte Märchenerzähler Frank Jentzsch wird auftreten. weiter
  • 117 Leser
Kurz und Bündig
Theaterwerkstatt Der bekannte Gitarrist Axel Nagel und Christian Steiner mit Band treten am Sonntag, 4. Oktober, um 20 Uhr in der Theaterwerkstatt auf. Einlass ist ab 19.30 Uhr. weiter
  • 214 Leser

Familienwanderung des AGV 68

Die Familien des AGV 68 trafen sich bei herrlichem Wanderwetter auf dem Parkplatz zwischen Stock und Bartholomä, von wo aus zur bestens vorbereiteten Grillstelle auf dem Bärenberg gewandert wurde. Nach ausgiebiger Stärkung begab man sich am späten Nachmittag auf den Rückweg, um diesen schönen Tag im Biergarten des Sudhauses in Heubach ausklingen zu weiter

Ausfallbürgschaft bewilligt

Lorcher Gemeinderat beschäftigt sich mit Bausachen
Ein städtisches Wohngebäude, die Bewilligung einer Ausfallbürgschaft und ein Baum: Lorchs neuer Gemeinderat nahm am Donnerstag das Tagesgeschäft der neuen Amtsperiode auf. weiter
  • 122 Leser

Fest der heiligen Erzengel

Schwäbisch Gmünd-Rechberg. In der Wallfahrtskirche Hohenrechberg wird am kommenden Dienstag, 29. September, das Fest der heiligen Erzengel Michael, Gabriel und Raphael im Rahmen eines Hochamtes mit Predigt gefeiert. Der Bustransfer besteht ab 9.45 Uhr ab Gasthaus Jägerhof, Beichte und Rosenkranz sind ab 10 Uhr. weiter

Briefwahl ist beliebt

Teil der Wahl ist über vorzeitige Stimmabgabe schon entschieden
Im Gmünder Raum geben auch bei der Bundestagswahl 2009 viele Bürger ihre Stimme schon vor der Wahl ab. Briefwahlunterlagen werden inzwischen oft auch online angefordert. weiter

Leitungsarbeiten bei Mini-Kreisel

Schwäbisch Gmünd. Im Zuge der Erneuerungen der Gas- und Wasserleitungen in der Bettringer Neuen Straße wird ab Montag, 28. September, bis voraussichtlich Freitag, 2. Oktober, der Kreisverkehr in und aus Fahrtrichtung Gmünd nur einspurig befahrbar sein. Eine Signalanlage wird den Verkehr an der Baustelle vorbeiführen. weiter
  • 251 Leser
Kurz und Bündig
Also-Veranstaltung Neben einem Losverkauf präsentiert die arbeitslosen-Selbsthilfeorganisation a.l.s.o. ihre vielfältigen Aktivitäten im ehemaligen Horten-Gebäude heute, 26. September, von 10 bis 16 Uhr. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Außerdem wird Sängerin Carina Deutscher, begleitet von Gitarrist Richard Cheese und Thilo Schimmele, mit Matthias weiter
Kurz und Bündig
AGV 1961 Zu einer außerordentlichen Hauptversammlung lädt der AGV 1961 seine Mitglieder heute, 26. September, um 20 Uhr. Die Versammlung findet im Gasthaus Kleine Schweiz statt. weiter
Kurz und Bündig
Seelsorgeeinheit In der Pfarrkirche St. Cyriakus wird heute, 26. September, um 18.30 Uhr der neue Pfarrvikar der Seelsorgeeinheit unterm Bernhardus, Daniel Psenner, in die Kirchengemeinden Bettringen, Bargau und Weiler-Degenfeld eingeführt. weiter
  • 221 Leser
Kurz und Bündig
Umweltmesse Im Rahmen der am Samstag, 26., und Sonntag, 27. September, stattfindenden Umweltmesse im Stadtgarten fertigen Mitarbeiter der Firma Holzbau Michael Kessler GmbH Vogelhäuschen in einer lebendigen Werkstatt. Diese werden an die Besucher der Messe verkauft. Der Erlös kommt dem Freundeskreis St. Canisius zu Gute. weiter
  • 195 Leser
Kurz und Bündig
Gottesdienst Pfarrer Stephan Schwarz hält am Sonntag, 27. September, einen Schwäbischen Gottesdienst um 9.15 Uhr in der evangelischen Kirche Großdeinbach. Im Mittelpunkt des Gottesdienstes in schwäbischem Dialekt steht das Gleichnis vom reichen Kornbauern. weiter
  • 243 Leser

Zentralschlüssel für die Zukunft

Redner würdigen bei Festakt die Arbeit der Hörgeschädigten-Schule St. Josef
Menschen mit einem Handicap die Teilnahme an der Gesellschaft ermöglichen – diese Aufgabe erfüllt die Schule für Hörgeschädigte St. Josef seit 140 Jahren. Beim Jubiläums-Festakt am Freitag unterstrichen Redner, dass sie damit sehr gut zu Gmünd passt. weiter

Rasenwurzelnfressende Rosenkäferlarven

Gartenbauexperten des Landratsamtes beobachten starke Ausbreitung und geben Tipps zur Bekämpfung
Zurzeit häufigen sich Meldungen im Ostalbkreis über Probleme im Zierrasen. Teilflächen sterben ab und lassen sich vom Unterboden abziehen. Dies berichtet Obst- und Gartenbauberater Franz-Josef Klement vom Landratsamt. Ursache könnten, neben üblichen Pflegefehlern wie etwa zu tiefes Mähen oder falsches Düngen, auch die Larven des Gartenlaubkäfers sein. weiter
  • 4
  • 153 Leser

Neue Freiheiten genießen

Das Bischof-Ketteler-Haus der Stiftung Lindenhof feiert zehnjähriges Bestehen
Berta Pflieger lebt seit zehn Jahren im Bischof-Ketteler-Haus und genießt das selbständige Leben in dem stadtnahen Haus. Bereits 1999 traf Berta Pflieger die Entscheidung, mit anderen Menschen mit Behinderung, zusammen zu ziehen. Die Einrichtung in der Goethestraße feiert jetzt das zehnjährige Bestehen. weiter

Vesper zur Stabilisierung

In Mögglingen führt der DRK-Ortsverband seit 50 Jahren Blutspendeaktionen durch
Ein ganz besonderes Jubiläum beging das Mögglinger DRK: Vor 50 Jahren war die erste Blutspendeaktion des rührigen DRK-Ortsverbandes. weiter
Fortsetzung von Seite 24Die Geräte, die optimal aufeinander abgestimmt sind, fördern eine Verbesserung des Herz-Kreislauf-Systems, bewirken eine Muskelstraffung sowie -aufbau und beschleunigen den Fettstoffwechsel – auch an trainingsfreien Tagen. Trainiert wird mit der größtmöglichen Sicherheit durch das leichte Chipkartensystem.Von den 1200 Quadratmetern weiter

„Gute Stube“ saniert

Plüderhausens Sitzungssaal soll bessere Beschlüsse bringen
Die gute Stube der Gemeinde Plüderhausen strahlt in neuem Glanz: In den Sommerferien wurde der Sitzungssaal im Rathaus saniert. Bürgermeister Andreas Schaffer stellte nach der Sommerpause den „neuen“ Saal vor. weiter

Mit 30 durch Stuttgart?

Ärger über neue Feinstaub-Überlegungen
Das Stuttgarter Verwaltungsgericht hat der Landeshauptstadt mangelndes Engagement bei der Feinstaubbekämpfung vorgehalten. Bis Anfang März kommenden Jahres muss die Verwaltung wirksame Maßnahmen gegen die schädlichen Rußpartikel ergreifen. Nun prüft die Stadt drastische Tempolimits als Hilfe zur Luftreinhaltung. weiter
Katholische KircheSchwäbisch GmündHeilig-Kreuz-Münster Schwäbisch Gmünd, So, 9.00 Uhr, Eucharistiefeier, 11 Uhr Familiengottesdienst, 18 Uhr Erntedankandacht, 19 Uhr Deutsch-ital. EucharistiefeierKath. Klinikseelsorge in der Stauferklinik Schwäbisch Gmünd, So, 9.00 Uhr, kath. GottesdienstKloster der Franziskanerinnen Schwäbisch Gmünd, So, 9.30 Uhr, weiter
  • 135 Leser

Rechte für Frauen bei Scheidungen

Schwäbisch Gmünd. Wenn sich Frauen trennen wollen, stellen sie sich häufig Fragen wie: Bekomme ich nach der Unterhaltsreform überhaupt noch Unterhalt? Muss ich wieder arbeiten gehen? Und welchen Unterhalt können die Kinder beanspruchen? Rechtsanwältin Eva Tschirren-Necker gibt zu diesen Fragestellungen eine erste Orientierung. Auch werden die gesetzlichen weiter

Spielplatz wohl auch 2010

Stadt und Kleinkunstcafé bewegen sich aufeinander zu
„Dass der Spielplatz seinen Kulturbetrieb einstellen soll, ist ja wohl ein Unding“, das schreibt Wolfgang Niedecken von BAP auf der Homepage des Kleinkunstcafés. Sein Appell findet jetzt Gehör: Die Stadtverwaltung bewegt sich aufs Spielplatz zu, so könnte es 2010 weitergehen. weiter

Klares Votum für Radweg

Der Schulweg für Jungs und Mädels aus Tanau in den Hauptort Durlangen wird sicherer
Ob der Radweg nun links oder rechts entlang der Straße verlaufen wird, zeigen die Grundstücksverhandlungen. Fakt ist aber, dass die Durlanger Gemeinderäte einem sicheren Schulweg für die Schüler aus Tanau zustimmten. Dies zeigte die gestrige Sitzung. weiter

Haus mit Praxis

Vorhaben eines Arztes im Gemeinderat Mutlangen diskutiert
Das Vorhaben, in der Wetzgauer Straße in Mutlangen ein Wohnhaus mit einer Praxis zu bauen, hat im Gemeinderat Mutlangen für Diskussionen gesorgt. weiter
  • 136 Leser

Eine journalistische Zeitreise

Teile der Jubiläums-Ausstellung der Schwäbischen Post in der Abtsgmünder Zehntscheuer
Mit einem Mammutprogramm feiert die Gemeinde Abtsgmünd am Wahlsonntag in der Zehntscheuer seine eigene und die deutsche Geschichte. Höhepunkt am Vormittag ist die Ausstellungseröffnung „60 Jahre im Spiegel der Zeitung“ durch Bürgermeister Georg Ruf und den Schwäpo-Chefredakteur Dr. Rainer Wiese. weiter

Caritas-Sonntag

Schwäbisch Gmünd. Gmünder Beratungsstellen veranstalten heute, 26. September, um 18.30 Uhr in St. Franziskus einen gemeinsamen Gottesdienst zum Thema „Soziale Manieren für eine bessere Gesellschaft“, um den Blick auf benachteiligte Menschen zu richten. Schwerpunktthema des Abends wird „Gewalt gegen Frauen“ sein. weiter
  • 230 Leser

Juvenale endet

Schwäbisch Gmünd. Die Berliner Künstlerin Rabea Eipperle präsentiert heute, 26. September, um 19.30 Uhr ein Programm mit Videos von international bekannten Künstlern. Die Veranstaltung findet im Projektraum, Marktplatz 27, zum Abschluss der Juvenale statt. Nach dem Filmprogramm findet ein gemeinsamer Ausklang der Juvenale statt. weiter
  • 232 Leser

Knusper, knusper knäuschen...

Barbara Braun verabschiedet sich mit „Hänsel und Gretel“ von der Lebenshilfe
Die Geschwister von Kindern mit Handicap sollen im Mittelpunkt stehen. Die Mitarbeiterin der Gmünder Lebenshilfe, Barbara Braun, hat mit den Kindern dazu das Märchen „Hänsel und Gretel“ einstudiert und verabschiedet sich gleichzeitig in den Ruhestand. weiter

Münsterchörle

Schwäbisch Gmünd. Zu einer Matinee lädt das Münsterchörle Schwäbisch Gmünd am Samstag, 3. Oktober, um 10.30 Uhr in die Johanniskirche ein. Unter der Leitung von Andrea Beck erarbeitete der Chor ein vielseitiges Programm. Gospels, Spirituals und aktuelle Chormusik gehören zum Repertoire des Chors. Der Eintritt zur Matinee ist frei. weiter
  • 238 Leser

Großprojekt sendet Impulse aus

Richtfest an der Mutlanger Gemeindehalle, die erweitert und saniert wird
„Der Bau ist erstellt mit Stahl, Beton und Holz – der Gemeinde zum Stolz …“ Mit einem lauten Knall zerbrach das Glas beim traditionellen Richtspruch an der Mutlanger Gemeindehalle. Die Rohbauarbeiten sind fertig, jetzt geht es an den Ausbau. Rund drei Millionen Euro investiert die Gemeinde in die Sanierung und Erweiterung. weiter
  • 170 Leser
im blick: Wahlkampf in und um Gmünd

Mehr kantig denn farblos

Viele sagen, der Kampf um die Stimmen für die Bundestagswahl 2009 sei ein müder, ein leiser gewesen. Wer jedoch den Wahlkampf in und um Gmünd in den vergangenen Wochen beobachtet hat, weiß, dass dies falsch ist. Hier gaben sich die Hochkaräter die Klinke in die Hand: Peer Steinbrück, Franz Josef Jung, Hubertus Heil, Wolfgang Schäuble, Olaf Scholz, Fritz weiter
  • 2

Leuchte und Lichtgestalt

Münstergemeinde verabschiedet Mesnerehepaar Paul und Walburga Weinmann
„Der Mesmer is en b’sondrer Schlag“, zitierte Klaus Stemmler einen Rottenburger Dichter. Auch die anderen Abschiedsredner hatten Anekdoten und ehrende Wahrheiten über den Hüter des Münsters und seine blumenschmückende Frau parat. Es gab am Freitagabend kein leises Servus, sondern ein fröhliches Auf Wiedersehen. weiter
  • 5

Vom 20 zum 4-Liter-Haus

Altbau und energiebewusstes Wohnen müssen sich nicht ausschließen
Zeitgemäßes und energiesparendes Wohnen in einem Altbau in Stadtnähe muss sich nicht ausschließen. Die Bauherren Gold-Weber ließen ihr Wohnhaus aus den 1960er- Jahren von Architekt Karl Miller grundlegend umbauen und energetisch sanieren. Und sparen damit jährlich Heizkosten. weiter

Kuschelnest eröffnet

Umzug der Kleinkindgruppe von Durlangen nach Zimmerbach
Viele fleißige Hände haben den stillgelegten katholischen Kindergarten in Zimmerbach renoviert und ehrenamtlich Räume für die Kleinkindgruppe Kuschelnest der Kirchengemeinde St. Cyriakus Durlangen-Zimmerbach-Tanau geschaffen. weiter

Festival im Lautertal

Böhmenkirch. Die Musikvereine des Lautertal-Musikerringes aus Donzdorf, Nenningen, Schnittlingen, Süßen, Treffelhausen, Weißenstein, Wißgoldingen und Böhmenkirch treffen sich zu ihrem 41. Lautertal-Musikertreffen beim Musikverein Frisch Auf Böhmenkirch in der Albsporthalle in Böhmenkirch am Sonntag, 27. September. Das Festprogramm am Sonntag beinhaltet weiter

Freude über neue Fußgängerampel im Ort

Der Bartholomäer Bürgermeister Thomas Kuhn geht mit den Senioren der Gemeinde auf Projektbesichtigungstour
Zu einer Ortsbesichtigungsfahrt in und um Bartholomä hatte Bürgermeister Thomas Kuhn alle Senioren der Gemeinde eingeladen. Mit dem Omnibus wurden dabei verschiedene Projekte besichtigt. weiter

Abstimmung mit den Füßen

Bartholomäer und Heubacher Bürgermeister zur Zukunft der Werkrealschule
„Das ist eine Abstimmung mit den Füßen“. Zur Zukunft der Werkrealschulen in Bartholomä und Heubach befragt, gebrauchen Klaus Maier und Thomas Kuhn unabhängig voneinander denselben Begriff. Während für den Heubacher Bürgermeister „Heubach ohne Werkrealschule paradox wäre“, wird Bartholomä vermutlich keinen Antrag für die neue weiter

Im Fränkischen Seenland

Herrlicher Tagesausflug der Heuchlinger „Gemeinschaft der Älteren“
Ein erlebnisreicher Tag stand den Seniorinnen und Senioren der Heuchlinger Gemeinschaft der Älteren bevor, als sie am frühen Vormittag nach Oettingen in Bayern aufbrachen. weiter
Zwischenruf
Nach Golde drängt…Haben Sie sich auch schon einen Metalldetektor gekauft, nachdem es mit den 30 Lottomillionen nichts geworden ist? Was Terry Herbert in der Grafschaft Staffordshire gelungen ist, sollte doch auf der geschichtsträchtigen Ostalb ebenfalls möglich sein. Wo die Römer einst frech geworden, ein Keltenfürst geherrscht und die Alamannen weiter
  • 136 Leser

Ochsentrio bei den Igginger Senioren

Igginger Seniorentreff mit abwechslungsreichem Programm
Immer am letzten Donnerstag im Monat gibt es in Iggingen den Seniorentreff. Rund 30 Seniorinnen und eine Hand voll mutiger Senioren treffen sich dabei zu einem gemütlichen Nachmittag – üblicherweise mitten in Iggingen im Martinusheim. weiter
FRAGE DER WOCHE
Thema: BundestagswahlMorgen ist es soweit: Deutschland wählt eine neue Regierung und einen neuen Bundestag. Die GT fragte deshalb Passanten: Gehen Sie wählen? Wie wichtig ist die Wahl für Sie? Wie verfolgen Sie die Wahl am Sonntag?Von Evelyn Horvath weiter

Französischkurs für Anfänger

Mutlangen. Die Volkshochschule (VHS) Mutlangen bietet ab Mittwoch, 30. September, einen Französischkurs für Anfänger ohne Vorkenntnisse. Der Kurs läuft von 18 bis 19.30 Uhr und umfasst insgesamt zehn Kurstermine. Er ist im Vortragssaal im Rathaus Mutlangen. Interessierte melden sich bitte bei Brigitte Klammer an. Telefonnummer: (07171) 73880. weiter
  • 187 Leser

Krabbelkäfergruppe in Leinzell

Leinzell. In der Krabbelkäfergruppe sind Eltern mit ihren Kindern im Alter ab sechs Monaten bis drei Jahren immer dienstags von 9.30 bis 11 Uhr im Käthe-Luther-Haus in der Zeppelinstraße in Leinzell willkommen. Dort können sich Eltern über Fragen zum Umgang mit Kleinkindern austauschen. Informtionen gibt es unter Telefon (07175) 923659. weiter
  • 111 Leser

Ambrosia im Vogelfutter

Allergie auslösende Ambrosiapflanze im Ostalbkreis
Niesreiz, tränende Augen, Hautausschlag und sogar Atemwegsbeschwerden kann die Ambrosiapflanze auslösen. Auch im Ostalbkreis ist Vorsicht geboten. weiter
  • 173 Leser
Wir gratulieren
Samstag, 26. SeptemberSCHWÄBISCH GMÜNDMaria Weber, Rupert-Mayer-Straße 38, Hussenhofen, zum 95. GeburtstagLydia Zimmermann, Oderstraße 81, Bettringen, zum 86. GeburtstagWalter Kuhs, Rinderbacher Gasse 53, zum 85. GeburtstagRosa Mayer, Franz-Konrad-Straße 57, zum 83. GeburtstagHilda Oliger, Werrenwiesenstraße 40, zum 83. GeburtstagIrmgard Bartoschka, weiter
  • 133 Leser

Bezaubernd und bedeutend

Jahresausflug des katholischen Kirchenchors Waldstetten nach Tübingen
Das bezaubernde Flair und die landesgeschichtliche Bedeutung der Neckarstadt sowie gute Kontakte des Vorsitzenden Wolfgang Hönle – er hatte dort seine Studienzeit absolviert – führten den katholischen Kirchenchor St. Laurentius Waldstetten beim Jahresausflug nach Tübingen. Dass zu diesem Termin auch noch der mediterrane Markt in Tübingen weiter
  • 231 Leser

Gutes Jahr für Zwetschgenliebhaber

Von Kuchen, Vitaminen und der Kunst, die Zwetschge von der Pflaume zu unterscheiden
Fest oder eher weich, süß oder säuerlich, groß oder klein? Es gibt sie in vielen Variationen, doch eines sind sie immer – richtig lecker. Zwetschgen sind das heimische Obst der Saison und sie eignen sich für viele Rezepte. Ob Marmelade, ein klassischer Zwetschgenkuchen oder exotischere Rezepte, für jeden ist etwas dabei. Da sind sich Kunden und weiter
  • 166 Leser

Schlachtfest im Dorfhaus Hönig

Ruppertshofen-Hönig. Die Dorfgemeinschaft Hönig lädt am Freitag, 2. Oktober, ab 18 Uhr im Dorfhaus zum Schlachtfest. Neben deftigen Speisen wie Schlachtplatte und Kraut soll die Geselligkeit in gemütlicher Atmosphäre nicht zu kurz kommen. weiter
  • 2141 Leser
Kurz und Bündig
Renteninformation Das Regionalzentrum Aalen der Deutschen Rentenversicherung bietet am Dienstag, 6. Oktober, von 8.30 bis 12 Uhr und von 13.30 bis 15.30 Uhr Sprechstunden zum Thema Rente im Rathaus in Spraitbach an. Versicherte sollten bitte alle Versicherungsunterlagen und den Personalausweis mitbringen. weiter
  • 220 Leser
Kurz und Bündig
Kirchenkaffee Die evangelische Kirchengemeinde Eschach veranstaltet am morgigen Wahlsonntag von 14 bis 16.30 Uhr unter dem Motto „Gast sei dürfen, ist schön“ ein Kirchenkaffee im Gemeindehaus. weiter

Hommage an Schiller

Am 7. November in Lorch
Texte von Friedrich Schiller gibt es am 7. November in der Lorcher Stadthalle. Zu Gast ist die Württembergische Landesbühne (WLB) Esslingen. Beginn ist um 20 Uhr. weiter

Hakenkreuz-Hitler im Bärenfell

Kunstmuseum Heidenheim wartet mit George-Grosz-Ausstellung auf – und kündigt für 2010 Otto Dix an
Pablo Picasso macht’s möglich – zum zweiten Mal. Erneut ist es dem Kunstmuseum Heidenheim gelungen, mit Hilfe seiner Sammlung von Plakaten und Druckgrafiken des Spaniers einen ebenfalls großen Namen an Land zu ziehen: Im Herbst 2010 werden Werke von Otto Dix aus dem Bestand der Städtischen Galerie Albstadt zu sehen sein, verkündete Heidenheims weiter
  • 154 Leser

Menschen interessanter

Mit seinem Bild „Splash“ überzeugt Moritz Wahl die Foto-Jury
Er ist der Gewinner der Kategorie „Jugend bis 25 Jahre“ beim Foto-Wettbewerb von Sigma und Audio Video Foto Bild. „Splash“ heißt das Siegerfoto, mit dem Moritz Wahl aus Lorch eine Reise in die Motorsport-Hochburg Monza gewonnen hat. weiter

Schnee stoppt Bergsteiger

Gruppe des Albvereins Gschwend unterwegs in den Zillertaler Alpen
Zur Hochgebirgswanderung haben sich Mitglieder des Gschwender Albvereins aufgemacht. weiter

Kinderbedarfsbörse in Täferrot

Täferrot. Der Kindergarten Märchenland veranstaltet am Samstag, 10. Oktober, in der Werner-Bruckmeier-Halle in Täferrot von 14 bis 16 Uhr eine Kinderbedarfsbörse. Wer ausgediente Kinderkleider, Spielzeug, Bücher und Ähnliches kaufen will, hat dort Gelegenheit. Es gibt auch Kaffee und Kuchen. Auskunft zu Verkaufstischen unter (07175) 909476. weiter
  • 199 Leser

Bedarfsbörse in Eschach

Eschach. Der Elternbeirat und der Kindergarten Eschach veranstalten am Samstag, 10. Oktober, von 14 bis 16 Uhr in der Gemeindehalle Eschach eine Kinderbedarfsbörse. Kinderkleidung und Spielsachen können dort erstanden und verkauft werden. Beim Kinderflohmarkt können auch Kinder kostenlos Bücher, Spielzeuge und Ähnliches verkaufen. Wer an einem Verkaufstisch weiter

Regionalsport (18)

Okic-Freistoß reicht nicht

Fußball, Verbandsliga: VfR Aalen spielt 1:1
Bei Olympia Laupheim hat Verbandsligist VfR Aalen II 1:1 gespielt. Branko Okic erzielte in der 38. Minute das 0:1 per Freistoß, in der 86. Minute fiel der Ausgleich per Elfmeter. Unterm Strich ein gerechtes Ergebnis. weiter
  • 678 Leser

Gegen neun Mann alles im Griff

Fußball, Landesliga: Essinger 4:1-Erfolg in Eislingen

Der TSV Essingen hat in Eislingen mit 4:1 gewonnen. Ausschlaggebend waren Unbeherrschtheiten der Gastgeber, die sich kurz nach dem Wiederanpfiff quasi per Doppelschlag selbst  dezimierten (einmal Rot, einmal Gelb-Rot).

Tore: 0:1 Akin (25.), 0:2 Acioglu (58.), 0:3 Tenz (62.), 1:3 Mettang (66.), 1:4 Mölz (77.) 

weiter
  • 1145 Leser

Ein bitteres Ende

Fußball, Oberliga: FC Normannia spielt in Denzlingen 2:2

Fußball-Oberligist FC Normannia hat in Denzlingen zwei Punkte verschenkt. Fünf Minuten vor Schluss führte man noch mit 2:0, alles schien darauf hin zu deuten, dass der Höhenflug weitergehen würde. Doch in der Schlussminute schlug Gastgeber-Spieler Daniel Ruf zu - Unentschieden.

Tor: 0:1 Molinari (23.), 0:2 Bergheim (85.), 1:2 Hein (86.), 2:2 Ruf (90.)

weiter
  • 883 Leser

Feuerwerk in Heidenheim

Fußball, 3. Liga: Ein verrückter 6:1-Sieg gegen Topteam Burghausen

Was war denn da los? Die Heidenheimer Fußballanhänger haben am Samstagnachmittag ein echtes Fußballfest erlebt. Zu Gast war der Tabellendritte der Dritten Liga, Wacker Burghausen, und dem wurde vom Aufsteiger ordentlich der Hintern versohlt. Mit 6:1 (in Worten: sechs zu eins) gewann der FC Heidenheim vor rund 4500 Zuschauern. Abgebrannt wurde das Heidenheimer

weiter
  • 113 Leser

Zwei Aufsteiger unter sich

Fußball, B-Junioren
Die Bettringer B-Junioren streben gegen die TSF Ditzingen Zählbares an. Anpfiff des Verbandsstaffelspiels ist am Sonntag um 10.30 Uhr in Bettringen. weiter

Aalen reist mit 20 Spielern an

Fußball, Regionalliga: Wer spielt, wird sich erst am Sonntag in Frankfurt entscheiden
„Ich weiß noch nicht, wie die Mannschaft gegen Frankfurt aussehen wird“, sagt VfR Aalens Cheftrainer Rainer Scharinger vor dem Fußball-Regionalligaspiel am Sonntag (14 Uhr, Volksbankstadion) bei der Eintracht. weiter
  • 5
  • 294 Leser

Kein Interesse führt zur Absage

Tennis, „WTB-Tag der Vereine“
Die Resonanz für den am Samstag geplanten „WTB-Tag der Vereine“ ist zu gering. Bis zum Meldeschluss hatten nur knapp vier Prozent der 1062 Vereine Interesse gezeigt. weiter

Gemeinsam laufen für das große Ziel

Erich Wenzel (rechts im Bild) mit seiner Trainingsgruppe auf einem Streckenabschnitt des Albmarathons. Jeden Donnerstag treffen sich Laufbegeisterte vor der Großen Sporthalle in Schwäbisch Gmünd, um gemeinsam für den von der GMÜNDER TAGESPOST präsentierten Schwäbischen Albmarathon, der am 24. Oktober ausgetragen wird, zu trainieren. (Foto: Hie) weiter
  • 216 Leser

Spannung pur

Moto-Cross: Großer Preis von Bartholomä
Die Quadfreunde Bartholomä laden am Samstag und Sonntag ein zur vierten Auflage des Stoppelcross-Rennens. Auf einer Fläche von fünf Hektar wird dabei um jeden Zentimeter Platz gefeilscht. Das Highlight steigt am Sonntag um 17 Uhr. weiter

Der Sport muss sein Image aufpolieren

Sportbürgermeister Dr. Joachim Bläse setzt auf Kommunikation und will die Erfahrung aus anderen Bereichen einbringen
Der Sport muss aufhören zu jammern und sich seine Erfolge besser in den Vordergrund stellen. Das ist das Credo Bürgermeister Dr. Joachim Bläse. Der einstige Stadtverband-Sport-Vorsitzende hat vor einem halben Jahr das Sportdezernat im Gmünder Rathaus übernommen. weiter
  • 5
  • 259 Leser

Tolle Show

Tanzen auf dem Sebald-Platz
Einen Tanz-Auftritt zum 60. Jubiläum des Sebald-Platzes gibt es am Samstag um 16.30 Uhr und um 18 Uhr zu sehen. Die Gainsboro Dancers, eine Modern- Jazz-Dance-Formation des TC Rot- Weiß unter der Leitung von Karren Foster, werden ihr Können unter Beweis stellen. weiter
  • 254 Leser

Jetzt schon ein Vollprofi

Sportklettern: Sebastian Halenke gewinnt bei den Weltmeisterschaften in Frankreich den Titel
Als „ein unglaubliches Talent“ bezeichnet ihn sein Trainer Timo Preußler. Der 14-jährige Sportkletterer Sebastian Halenke hat wahrlich ein riesiges Potenzial. Nun ließ er international zum ersten Mal groß aufhorchen. Bei seiner ersten Weltmeisterschaft in Frankreich kam, sah und siegte er. Mit ihm stellt Deutschland nun seit 1994 wieder weiter

Eine enge Kiste

Schach, Bezirksliga: Waldstetten spielt gegen Gmünd III
Durch die Neuordnung der Bezirksliga im Schachbezirk Ostalb wurden nun zu Beginn der Saison 2009/2010 zwei Ligen eingerichtet. Die Zuschauer dürfen sich auf viele Derbys freuen. weiter

In Listen eintragen

Tennis, Abschlussturnier
Am Samstag, 3. Oktober steigt das Abschlussfest der Tennisabteilung des TSV Alfdorf mit einem geplanten Doppelturnier. Um 14 Uhr startet das Turnier. Zuvor treffen sich alle Teilnehmer ab 12 Uhr, um die Spielpaarungen festzulegen. Wer mitmachen will, sollte sich bis spätestens 1. Oktober in die Listen am Tennishaus in Alfdorf eintragen. weiter
  • 240 Leser

Ganz nah ran an die Limes-Linie

Golf: Marco Krämer und Daniela Wolf gewinnen den Preis des Head Pro auf dem Haghof
Greg Tennant, der Head Pro des Golfclubs Haghof, hatte zu „seinem Turnier“ eingeladen. 94 Golfer hatten gemeldet. Ausgespielt wurde der Preis des Pro in den Nettoklassen A bis D, jeweils nach Damen und Herren getrennt, und die Bruttosieger Damen und Herren. Sie Sieger heißen Marco Krämer und Daniela Wolf. weiter

Überregional (79)

Angst vor Alzheimer

Telefonaktion: Wenn das Gedächtnis nachlässt, muss das nicht zwangsläufig Demenz bedeuten
Prof. Christine von Arnim (Uniklinikum Ulm), Dr. Guido Straten (Uniklinikum Tübingen) und Prof. Klaus Peter Westphal (Ulm) waren viel gefragt - vor allem danach, wie sich Alzheimer nachweisen lässt. weiter
  • 383 Leser

Anleger sind vor der Wahl nervös

Nur wenig Bewegung gab es gestern auf dem deutsche Aktienmarkt. Der Leitindex Dax pendelte zumeist unter der Marke von 5600 Punkten. Damit liegt das Börsenbarometer um die 150 Punkte unter dem in der vergangenen Woche erzielten Jahreshöchststand. Das Verhalten der Anleger beschreiben Börsianer als nervös. Die Bundestagswahl sorge für Zurückhaltung. weiter
  • 423 Leser

Auf Anhängersuche unter Ungläubigen

Papst Benedikt XVI. besucht Tschechien - Kommunismus unterdrückte christlichen Glauben
Durch die einstige kommunistische Herrschaft hat die tschechische Kirche einen schweren Stand. Papst Benedikt will das mit seinem Besuch ändern. weiter
  • 289 Leser

Auf den Hund gekommen

Ein Restaurant in Münster bietet eine Speisekarte für vierbeinige Begleiter - Geflügelleber ist der Renner
Ein Lokal in Münster hat eine Marktlücke entdeckt und bietet eine Speisekarte für Hund und Herr an. Auch zu haben sind Hundegeburtstags-Feiern. weiter
  • 273 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL BUNDESLIGA, 7. Spieltag 1. FC Nürnberg - VfL Bochum 0:1 (0:1) Tor: 0:1 Klimowicz (7.). - Zuschauer: 35 376. Tabelle (Spiele/Punkte): 1. Hamburger SV 6/14, 2. Leverkusen 6/14, 3. FC Bayern 6/11, 4. 1899 Hoffenheim 6/11, 5. FSV Mainz 05 6/11, 6. Eintr. Frankfurt und Schalke 04 je 6/10, 8. Werder Bremen 6/9, 9. VfL Wolfsburg 6/9, 10. Mönchengladbach weiter
  • 424 Leser

Auf Oberflächenreize gebaut

Stark verknapptes Tragödienspiel mit Masken: 'Ödipus' am Theater Ulm
Beide 'Ödipus'-Dramen des Sophokles an einem Abend - auf der Ulmer Bühne geht es dabei freilich erzählerisch und emotional mager zu. weiter
  • 395 Leser

Bald das letzte Schlussgebet

Das Kloster Weingarten wird geschlossen - Zuletzt noch fünf Benediktiner
Zuletzt lebten noch fünf Mönche in der Benediktinerabtei Weingarten. Einer davon seit 80 Jahren. Gestern wurde bekannt, dass die Abtei geschlossen wird. Eine fast tausendjährige Geschichte ist zu Ende. weiter
  • 354 Leser

Balingen wieder in der alten Rolle

HBW-Handballer treffen auf die starken Rhein-Neckar-Löwen
Unter der Woche konnten die Handballer des HBW Balingen/Weilstetten mal wieder das Gefühl erleben, wie sich ein Pflichtspielsieg anfühlt. Gegen den Zweitligisten Korschenbroich setzte sich das Team von Dr. Rolf Brack in der 2. Runde des DHB-Pokals mit 39:29 durch und wurde seiner Favoritenrolle dabei vollauf gerecht. In der Bundesliga sieht es derweil weiter
  • 308 Leser

Bankkunden in der Pflicht

Mehr Sorgfalt beim Überweisen nötig
Für Bankkunden ändert sich vom 1. November an so manches. So müssen sie zum Beispiel beim Ausfüllen von Überweisungen besser aufpassen. weiter
  • 475 Leser

Bei Anruf Abschiebung erledigt

Das Regierungspräsidium (RP) Stuttgart hat von 2003 und 2007 die Dienste privater Firmen genutzt, um abgelehnte Asylbewerber abzuschieben. Wie ein Behördensprecher gestern mitteilte, war die Bezirksstelle für Asyl im RP auf international erfahrene Firmen aufmerksam geworden, die bestimmte Dienstleistungen im Falle komplizierter Abschiebungen anboten. weiter
  • 274 Leser

Berliner Füchse sind auf der Jagd

Göppingen beim Konkurrenten ums internationale Geschäft
Der Handball-Bundesligist Füchse Berlin gibt sich auf seiner Homepage überaus angriffslustig: 'Wir sind die Jäger.' Einer der Gejagten, auf die es der Hauptstadtclub abgesehen hat, ist das Team von Frisch Auf Göppingen, das morgen um 15 Uhr in der Berliner Max-Schmeling-Halle antreten muss. 'Wir wollen nach Europa und Göppingen ist ein unmittelbarer weiter
  • 287 Leser

Betriebsratschef Klemm will kein Gerangel

Daimler-Betriebsratschef Erich Klemm hat die Konzern-Standorte davor gewarnt, sich im Kampf um Produktionsaufträge gegenseitig zu unterbieten. 'Wenn das Unternehmen jetzt als Grund für niedrigere Lohnkosten in USA die Dollarschwäche anführt, dann ist das nichts, was wir an den deutschen Standorten ausgleichen könnten', sagte Klemm der Deutschen Presse-Agentur weiter
  • 431 Leser

BMW und Allianz kooperieren

Schwerpunkt sind Kfz-Versicherungen und Garantien
Europas größter Versicherungskonzern Allianz will mit dem Autobauer BMW bei Versicherungsprodukten enger zusammenarbeiten. Dazu unterzeichneten Allianz-Chef Michael Diekmann und BMW-Chef Norbert Reithofer eine Absichtserklärung, wie beide Unternehmen mitteilten. Schwerpunkt der Kooperation seien fahrzeug- und mobilitätsbezogene Angebote für Endkunden weiter
  • 390 Leser

Bochums neuer Besen kehrt richtig gut

Fußball-Bundesliga: Mit Interimstrainer Heinemann gelingt ein 1:0-Sieg in Nürnberg
Der Trainerwechsel beim VfL Bochum zeigt Wirkung. Drei Tage nach dem Pokal-Aus gegen Schalke 04 gelang dem Revierclub mit Interimscoach Frank Heinemann in der Fußball-Bundesliga beim 1:0 (1:0) gegen den 1. FC Nürnberg prompt der erste Auswärtssieg. Das 'goldene Tor' für den VfL erzielte gestern Abend im ersten Punktspiel nach dem Rauswurf von Marcel weiter
  • 294 Leser

Boni global geregelt

G-20-Gipfel in Pittsburgh: Einigung auf neue Finanzarchitektur
Die Vertreter der 20 führenden Wirtschaftsmächte haben sich bei ihrem Gipfel in Pittsburgh über eine Begrenzung der Boni für Bankmanager geeinigt. Zudem wurden die G 20 als internationale Institution gestärkt. weiter
  • 310 Leser

Bußgeld für Marktführer bei Kontaktlinsen

Das Bundeskartellamt hat gegen den führenden Anbieter von Kontaktlinsen in Deutschland, Ciba Vision, ein Bußgeld in Höhe von 11,5 Mio. EUR verhängt. Dem Unternehmen werde vorgeworfen, den Internethandel mit Kontaktlinsen der eigenen Marke rechtswidrig beschränkt und wettbewerbswidrig Einfluss auf die Verkaufspreise der Internethändler genommen zu haben, weiter
  • 523 Leser

Darum gehe ich wählen

Wer nicht wählen geht, sorgt dafür, dass die Stimmen der anderen doppelt zählen - vielleich gerade jene, die man sich nicht wünscht. . . Sven Plöger (42), Meteorologe, Moderator, Autor Ich gehe wählen, weil ich möchte, dass es bei dem Atomausstieg bleibt. Gesine Cukrowski (41), Schauspielerin Weil dies eine der (zu) wenigen Möglichkeiten ist, allen weiter
  • 248 Leser

Darum gehe ich wählen

Weil ich wenigstens den minimalen demokratischen Einfluss, den das Volk durch die Wahlen hat, nutzen möchte. Hartmut Engler (47), 'Pur'-Sänger Weil jede Stimme für eine demokratische Partei eine Stimme gegen Rechts ist. Elisabeth Kabatek (43), Autorin ('Laugenweckle') Weil sonst die Demokratie nicht aufrechterhalten werden kann. Außerdem sollen sich weiter
  • 333 Leser

Darum gehe ich wählen

Ich gehe zur Wahl, weil man nur die eine Chance hat, seine Meinung durch einen Repräsentanten vertreten zu lassen. Fabian Hambüchen (21), Reck-Weltmeister Ich gehe zur Wahl, weil wir in einer Demokratie leben und weil wir, um selbstbestimmt zu sein, wählen müssen. Karoline Herfurth (25), Schauspielerin aus Berlin Um nicht zu kapitulieren vor der Enttäuschung weiter
  • 308 Leser

Darum gehe ich wählen

Das Wahlrecht ist ein kostbares Gut, das wir uns in Deutschland schwer erkämpfen mussten. Man darf es nicht aus der Hand geben. Jürgen Maaßmann (33), Leiter Kindersportschule Elchingen Ich will eine starke Demokratie, und dafür zählt jede Stimme. Philipp Lahm (25), Fußball-Profi FC Bayern München Weil wir froh sein können, in einer Demokratie zu leben, weiter
  • 354 Leser

Darum gehe ich wählen

Ich wünsche mir Sicherheit und Demokratie für meine Familie. Ich will nicht, dass die falsche Partei an der Macht diese Werte verrät. Miernasrodien Rafizada (52), Humanitärer Helfer in Afghanistan Ich will den endgültigen Atomausstieg und Vorrang für erneuerbare Energien. In der Frage ist es alles andere als egal, wen man wählt. Marcus Brian (43), Mitglied weiter
  • 334 Leser

Darum gehe ich wählen

Ich gehe wählen, weil Demokratie nur mit allen richtig funktioniert. Evelyn Kessler (52),Sprecherin Verbraucherzentrale Baden-Württ. Ich gehe wählen, weil ich mitbestimmen möchte, wohin unser Land geht. Wir müssen weiterhin führend sein, auch bei Technologien. Martin Jetter (49), Vorsitzender Geschäftsführung IBM Deutschland Ich gehe wählen, weil die weiter
  • 486 Leser

Der Orden der Benediktiner

Ora et labora - bete und arbeite. Nach der Mönchsregel, die der heilige Benedikt im 6. Jahrhundert formulierte, leben heute rund 1500 Benediktiner im deutschen Sprachraum. Die in ein schwarzes Habit gekleideten Mönche und Nonnen halten sechs Gebetszeiten am Tag ein und arbeiten darüber hinaus häufig in ihren erlernten Berufen. Bis ins Hochmittelalter weiter
  • 275 Leser

Deutschland wichtige Basis für US-Firmen

Die größten US-Arbeitgeber hierzulande sind McDonalds, Opel und Ford
Die Bedingungen in Deutschland müssen sich in der Steuer-, Bildungs- und Forschungspolitik ändern. Dies fordert die US-Handelskammer. weiter
  • 499 Leser

Die Weltmeister mit dem grünen Daumen

Gärtner- und Landschaftsbauer Andreas Waldvogel und Tobias Bohnert gewinnen in Kanada
Zwei Garten- und Landschaftsbauer aus Baden-Württemberg haben sich den Weltmeistertitel geholt. Vier Tage lang haben sie nach strengen Vorgaben um die Wette gemauert, gesägt, gepflastert und gepflanzt. weiter
  • 354 Leser

Doch keine Anzeige

Renault hat die Anzeige 'wegen falscher Behauptungen und versuchter Erpressung' gegen seinen ehemaligen Fahrer Nelson Piquet junior zurückgezogen. Der Formel-1-Rennstall hatte den geständigen Brasilianer unmittelbar nach dessen Aussagen angezeigt. weiter
  • 684 Leser

Ein Jahr nach dem Eklat

Heute Verleihung des Deutschen Fernsehpreises - Erinnerungen an Reich-Ranickis Ausbruch
Nach dem denkwürdigen Eklat mit Marcel Reich-Ranicki ist es ruhig geworden um die TV-Qualitätsdebatte. Heute wird der Deutsche Fernsehpreis erneut verliehen. Mit Überraschungen rechnet diesmal keiner - oder? weiter
  • 345 Leser

Ex-Siemens-Manager wollen sich verklagen lassen

Kritik am Konzern: Geforderter Schadenersatz von 500 000 bis 6 Millionen Euro ist willkürlich
Auf harte Verhandlungen mit früheren Top-Managern muss sich der Siemens-Aufsichtsrat einem Medienbericht zufolge einstellen. Wie 'Der Spiegel' unter Berufung auf enge Vertraute des ehemaligen Konzernchefs und Aufsichtsratsvorsitzenden Heinrich von Pierer berichtet, halten er und etliche seiner früheren Kollegen die Abstufung der von Siemens geforderten weiter
  • 411 Leser

G 20 - eine Art neue Weltwirtschaftsregierung

Die Gruppe der 20 führenden Industrie- und Schwellenländer wird zu einer Art Weltwirtschaftsregierung aufgewertet. Die Staats- und Regierungschefs verständigten sich in Pittsburgh darauf, dass die G 20 die G 8 als Gremium für globale Wirtschaftsfragen ablösen soll. Das G-20-Format soll so weiterentwickelt werden, dass es am Ende die ökonomische Regierung weiter
  • 286 Leser

Heimlich zur Geheimpolizei?

Brisantes Papier aus dem Innenministerium angeblich nur 'Stoffsammlung'
Wirbel um ein internes Papier des Bundesinnenministeriums: Die Befugnisse des Verfassungsschutzes sollen polizeiähnlich ausgebaut werden. weiter

Hoffen auf die Sensation

Verbergen sich im 2500 Jahre alten Lehmputz Wandgemälde der Kelten?
Auf der Heuneburg wurde ein Haus aus dem 6. Jahrhundert vor Christus freigelegt. Weil das Gebäude abbrannte, ist der Lehmputz fest zusamengebacken. Finden sich im Putz Reste keltischer Wandbemalung? weiter
  • 316 Leser

Im Ruhestand weltweit arbeiten

Bosch will auf das Wissen seiner ehemaligen Mitarbeiter nicht verzichten
Schnell mal nach Indien fliegen, in die USA oder Japan. Ist das das Leben eines Spitzen-Managers? Nein: eines Pensionärs. Bei Bosch arbeiten Ausgeschiedene auch mit 75 Jahren - wenn sie wollen. weiter
  • 463 Leser

IN DEN SCHLAGZEILEN: Abstieg eines Arbeiterführers

Jürgen Rüttgers startete einst als große Nachwuchshoffnung der CDU seine Karriere. Unter Helmut Kohl wurde er 1994 dann Chef des Ressorts für Bildung, Wissenschaft, Forschung und Technologie, kurz und schmeichelnd auch genannt: der 'Zukunftsminister'. Weil aber Jürgen Rüttgers aus der Rolle des Kohl-Zöglings nicht herauswuchs, war es um seine eigene weiter
  • 357 Leser

Iran baut an zweiter Atomanlage

Regierung enthüllt Piloteinrichtung zur Urananreicherung
Der Iran hat zugegeben, eine geheime Anlage zur Urananreicherung zu bauen. Die Nachricht sorgte für einen Paukenschlag auf dem G-20-Gipfel in Pittsburgh: Die USA, Großbritannien und Frankreich reagierten empört. Die iranische Regierung habe die Internationale Atomenergiebehörde (IAEO) über den Bau einer neuen Pilotanlage in einem Brief informiert, erklärte weiter
  • 297 Leser

Junge Alte

Das Altern der Gesellschaft wirkt sich auch auf unser soziales Empfinden aus. Wie die Robert Bosch Stiftung herausgefunden hat, verschiebt sich die Schwelle, ab der jemand als alt gilt, weiter nach oben. Junge Alte zwischen 60 und 69 gelten als zufrieden, aktiv und fit. vt weiter
  • 526 Leser

Keine Kapitalerhöhung bei LBBW

FDP bringt erneut Privatisierung ins Gespräch
Die Landesbank LBBW will ohne erneute Kapitalerhöhung auskommen. Die Südwest-FDP bringt erneut eine Privatisierung ins Gespräch. weiter
  • 410 Leser

Klassentreffen beim Hit in Hamburg

VfB ohne Hleb - Brisantes Revier-Derby
Der Spitzenreiter gegen den Dritten: Im Topspiel der Fußball-Bundesliga trifft der Hamburger SV auf den FC Bayern. Der VfB tritt in Frankfurt an. weiter
  • 359 Leser

KOMMENTAR · G-20-GIPFEL: Zurückhaltung angebracht

Schön, dass der G-20-Gipfel in Pittsburgh ausgerechnet unmittelbar vor der Bundestagswahl stattfand. Das bot Kanzlerin Angela Merkel und Finanzminister Peer Steinbrück nochmals eine richtig gute Chance, ihren Beitrag zur Neuordnung der internationalen Finanzmärkte überdeutlich herauszustreichen. Haben sie doch nach übereinstimmender Einschätzung in weiter
  • 290 Leser

KOMMENTAR · GEHEIMPOLIZEI: Gezielte Provokation

Es ist das sattsam bekannte Spiel des Bundesinnenministeriums unter Wolfgang Schäuble (CDU): Mal hat der Minister lediglich laut nachgedacht, mal haben seine Referatsleiter (wie es angeblich üblich ist) die abgelaufene Legislaturperiode Revue passieren lassen, doch nie hat er selbst offen jene Vorschläge gemacht, die das Grundgesetz zur Makulatur werden weiter
  • 244 Leser

KOMMENTAR: Debatte um Großfusion ist nötig

Prognosen sind schwierig, vor allem, wenn sie in die Zukunft reichen - mit dieser Binsenweisheit haben sich bislang alle Bankiers um Aussagen gedrückt, wie es mit ihrem Institut in Zeiten der Finanzkrise weitergeht. Die LBBW machte da keine Ausnahme, gleichwohl war schon zur Halbjahresbilanz abzusehen, dass das einst von der Politik als bärenstark gelobte weiter
  • 450 Leser

KOMMENTAR: Kein Freibrief

Prognosen sind schwierig, vor allem, wenn sie in die Zukunft reichen - mit dieser Binsenweisheit haben sich bislang alle Bankiers um Aussagen gedrückt, wie es mit ihrem Institut in Zeiten der Finanzkrise weitergeht. Die LBBW machte da keine Ausnahme, gleichwohl war schon zur Halbjahresbilanz abzusehen, dass das einst von der Politik als bärenstark gelobte weiter
  • 469 Leser

Kritik an neuen Vorschlägen zu Stuttgart 21

Heftig reagiert die Deutsche Bahn auf die Vorschläge des langjährigen Stuttgarter Notars Ulrich Ehmann, der vor wenigen Tagen eine nach eigener Einschätzung eine Alternative sowohl zu den offiziellen Plänen zum Projekt Stuttgart 21 als auch zum Konzept der Gegner vorgestellt hatte. Ehmann hatte sich für eine Veränderung des Fildertunnels, der den ICE-Verkehr weiter
  • 289 Leser

Kritische Benotung bei der Dressur

Die deutschen Vielseitigkeits-Reiter haben bei der Europameisterschaft im französischen Fontainebleau am zweiten Tag die Führung aus der Hand gegeben und müssen um den ersten EM-Sieg seit 1973 zittern. Nach der Dressur liegt die Mannschaft von Bundestrainer Hans Melzer mit 123,40 Minuspunkten hinter Großbritannien (117,10) und vor Frankreich (128,6) weiter
  • 345 Leser

Lehrgeld beim EM-Auftakt

Deutsche Volleyballerinnen beim 0:3 gegen Italien ohne Chance
Die jungen deutschen Volleyball-Damen haben zum Auftakt der Europameisterschaften in Polen Lehrgeld bezahlen müssen. Nach dem klaren 0:3 gegen Titelverteidiger Italien stehen sie schon unter Druck. weiter
  • 309 Leser

LEITARTIKEL · BUNDESTAGSWAHL: Vor der Qual

Dies war ein erstaunlicher Wahlkampf. Die Bundeskanzlerin weigerte sich standhaft, Auskunft über ihre wahren Absichten für die nächsten vier Jahre zu geben, ihr Herausforderer redete beharrlich an seiner einzigen Machtoption vorbei, der Fortsetzung der großen Koalition. Angela Merkel und Frank-Walter Steinmeier haben wochenlang die Realität verdrängt weiter
  • 308 Leser

Leute im Blick

Britney Spears Popsängerin Britney Spears (27) ist nach Ansicht eines Gerichts eine fähige Mutter. Die bestehende Sorgerechtsvereinbarung für ihre Söhne mit Kevin Federline wurde bis mindestens Ende des Jahres verlängert, wie der Internetdienst 'TMZ' berichtet. Demnach teilt sich das Ex-Paar die Betreuung von Sean Preston (4) und Jayden James (3) weiterhin weiter
  • 269 Leser

Leutkircher stimmen über Ferienpark ab

Das Projekt stößt schon vor der Entscheidung auf breite Zustimmung: Tourismus und Jobs
Die Leutkircher stimmen morgen in einem Bürgerentscheid darüber ab, ob südlich der Allgäustadt ein riesiges Urlauberdorf entstehen soll. weiter
  • 247 Leser

Machtzentrum der frühen Kelten an der oberen Donau

Die Heuneburg gilt als einer der Entstehungsorte keltischer Kultur und Kunst. In der frühen Eisenzeit, von etwa 620 bis 480 vor Christus, befand sich hier an der oberen Donau ein regionales Machtzentrum mit stadtähnlicher Bebauung, Basis für die wirtschaftliche Bedeutung waren Bohnerzabbau, Eisenverarbeitung sowie die Kontrolle der Handelsstraße durch weiter
  • 266 Leser

Mann rastet aus und schießt auf Passauer Polizisten

Betrunkener reißt Dienstwaffe an sich und feuert auf Beamten - Motiv Ehekrach
Nach einem Ehestreit und der Flucht seiner Frau ist ein Mann im Passauer Polizeirevier ausgerastet und hat einem Polizisten ins Gesicht geschossen. Der Täter (27) kam gegen 2.30 Uhr aufs Revier und forderte zunächst Hilfe bei der Suche nach seiner Frau. Bei einem Wortgefecht riss der Betrunkene die Dienstwaffe des Beamten an sich und schoss auf den weiter
  • 362 Leser

Maradona: Mir schreibt niemand etwas vor

Argentinischer Nationaltrainer bekräftigt nach der Rückkehr in die Heimat Führungsanspruch
Nach der Rückkehr von seiner Abspeckkur in Italien hat der argentinische Fußball-Nationaltrainer Diego Maradona seinen Führungsanspruch bekräftigt. 'Hier entscheide ich. Alle werden angehört, aber die letzte Entscheidung liegt bei mir', betonte der bisher glücklose frühere Weltklassespieler in Buenos Aires. 'Bevor ich heute nicht angekommen war, haben weiter
  • 274 Leser

Mixed-Titel geht an Neuner und Co.

Mit dem Titelgewinn in der Mixed-Staffel ist den deutschen Biathleten bei der Sommer-WM in Oberhof der erhoffte Blitzstart in die Olympia-Saison gelungen. 'Goldmedaillen und Titel sind immer eine tolle Belohnung. Es wäre zu schön, wenn es im Winter auch so klappen würde', sagte Magdalena Neuner. Sie sorgte im Quartett mit Tina Bachmann, Christoph Stephan weiter
  • 304 Leser

NA SOWAS. . .

Späte Rache des geschmähten Lovers: Ein Amerikaner (51) hat in Kalifornien seine ehemalige Freundin terrorisiert, indem er über Monate hinweg immer wieder mit seinem einmotorigen Sportflugzeug im Tiefflug über ihrem Haus bei San Francisco kreiste. Als Steigerung warf er jetzt zusätzlich Flugblätter mit Beleidigungen ab. Die Polizei setzte dem Unwesen weiter
  • 705 Leser

Neue Regeln für Bankgeschäfte

Bei Geldkartenverlust haften Verbraucher bis zu 150 Euro
Verbraucher haften beim Verlust einer Geldkarte künftig auch ohne Verschulden mit einer Selbstbeteiligung von bis zu 150 Euro. Das ist eine der Neuregelungen, die Ende Oktober in Kraft treten, wie Verbraucherschützer gestern mitteilten. Nach den neuen Geschäftsbedingungen würden Überweisungsaufträge bereits mit dem Zugang bei der Bank oder Sparkasse weiter
  • 319 Leser

NOTIZEN

Tigerattacke im Zirkus Ein Tiger hat im rheinland-pfälzischen Rennerod einen Zirkusmitarbeiter angegriffen und schwer verletzt. Zu dem Angriff kam es, als der 46-Jährige das Tier füttern wollte. Nach dem Öffnen der Futterklappe habe sich der Tiger im Oberarm des Mannes verbissen und versucht, ihn in den Käfig zu ziehen. Dabei wurde der Mann schwer verletzt; weiter
  • 321 Leser

NOTIZEN

Mit 'Soul Kitchen' eröffnet Mit den Stars aus Fatih Akins Film 'Soul Kitchen' hat am Donnerstagabend das 17. Hamburger Filmfest begonnen. Regisseur Akin erschien zur Deutschlandpremiere seines Werkes mit den beiden Hauptdarstellern Moritz Bleibtreu und Adam Bousdoukos auf dem roten Teppich vor dem Cinemaxx-Kino. Insgesamt stehen bis zum 3. Oktober mehr weiter
  • 354 Leser

NOTIZEN

Mehr Pässe für Migranten Junge Migranten sollten nicht länger gezwungen werden, sich zwischen dem deutschen Pass und der Staatsangehörigkeit ihrer Eltern zu entscheiden. Das hat Bundesjustizministerin Brigitte Zypries (SPD) gefordert. Atomreaktor abgestellt Ein französischer Atomreaktor ist gestern nach einem Feuer im Maschinenraum abgeschaltet worden. weiter
  • 385 Leser

NOTIZEN

Trapattoni bleibt in Irland Fußball: Der frühere Bundesliga-Trainer Giovanni Trapattoni bleibt bis 2012 Trainer der irischen Nationalmannschaft. Der 70 Jahre alte Italiener, der den FC Bayern München und den VfB Stuttgart trainierte, verlängerte gestern seinen Vertrag. Russland mit allen Stars Fußball: Russland kann im wichtigen Qualifikationsspiel weiter
  • 310 Leser

NOTIZEN

Finanzhilfe für Bauern Stuttgart. Zwei Tage vor der Bundestagswahl hat das Land Bauern, die durch die niedrigen Milchpreise unter Druck geraten sind, Überbrückungskredite zugesagt. Wie das Landwirtschaftsministerium gestern mitteilte, stellt die Landesregierung für die besonders günstigen Kredite 76 Millionen Euro bereit. Seit Monaten protestieren Milchbauern weiter
  • 300 Leser

NOTIZEN

Ölpreis bricht ein Der Ölpreis ist innerhalb von zwei Tagen angesichts wiederaufgeflammter Wirtschaftssorgen um fast 10 Prozent gefallen. Gestern brach der Preis in New York um 6,86 Dollar pro Barrel (159 Liter) ein und lag am Freitagvormittag nur noch bei 66,41 Dollar. Ursache des Verfalls sind US-Lagerdaten für Benzin und Rohöl, die unerwartet stark weiter
  • 395 Leser

Olympia-Ticket erkämpft

Lindemann gibt nach zweijähriger Wettkampfpause alles
Mit einer Kampfkür im wahrsten Sinne des Wortes hat Stefan Lindemann der Deutschen Eislauf-Union den ersehnten Olympia-Startplatz beschert. weiter
  • 293 Leser

Osama Bin Laden droht Europäern mit Vergeltung

Neue Audiobotschaft im Internet - 25-Jähriger Al-Kaida-Unterstützer festgenommen
Osama bin Laden hat Europa wegen dessen Engagements mit den USA in Afghanistan mit Vergeltung gedroht. In einer neuen Audiobotschaft, die gestern ins Internet gestellt wurde, forderte der Chef des Terrornetzwerks Al-Kaida, dass sich die Europäer umgehend aus der Koalition mit den Vereinigten Staaten zurückziehen. Die Europäer sollten 'von den Fehlern weiter
  • 293 Leser

Porsche: Mehr Zwangsarbeiter eingesetzt

Das Unternehmen Porsche soll während des Zweiten Weltkrieges deutlich mehr Zwangsarbeiter eingesetzt haben als bislang eingeräumt, zu diesem Ergebnis kommt der Wirtschaftsjournalist Ulrich Viehöver in dem Buch 'Stuttgarter NS-Täter'. In dem Kapitel zu Ferdinand Porsche geht er von mehreren Hundert Zwangsarbeitern einschließlich Kriegsgefangener aus, weiter
  • 341 Leser

Regionales nicht immer klimafreundlich

Regionale Lebensmittel sind meist klimafreundlicher als andere, es gibt aber deutliche Ausnahmen. Das gilt ausgerechnet auch für eines der wichtigsten Nahrungsmittel: das Brot. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie des Heidelberger Instituts für Energie- und Umweltforschung (Ifeu). Große Backstraßen schneiden demnach in Sachen Energie deutlich besser weiter
  • 435 Leser

Reisen für das Vaterland

Zum Geburtstag der Volksrepublik gibt es in China extralange Ferien. Zeit, um großen Kommunisten nachzuspüren, findet die Führung. weiter
  • 353 Leser

Renault vor Scherbenhaufen

Trotz des Rauswurfs von Flavio Briatore ist der Imageschaden immens
Renault blickt in der Formel 1 schwierigen Zeiten entgegen. Sponsoren springen ab, Fernando Alonso steht vor einem Wechsel zu Ferrari. Und ein neuer Teamchef ist auch noch nicht in Sicht. weiter
  • 321 Leser

Rückgabe von Adolf Menzels Stillleben

Das Land Baden-Württemberg wird Adolf Menzels 'Stillleben mit umgestürztem Teekessel' sowie ein Bild eines unbekannten Romantikers an die Erben des jüdischen Kunsthändlers Walter Westfeld zurückgeben. Das teilte das Wissenschaftsministerium gestern mit. Das 2004 für die Staatsgalerie Stuttgart über einen Kunsthändler erworbene Menzel-Gemälde stammt weiter
  • 259 Leser

Schnarchen keine Männersache

Frauen tun sich schwer, nächtliche Störgeräusche zuzugeben
Schnarchen ist keine Männerdomäne. Auch jede zweite Frau in Deutschland bekennt sich zu den nächtlichen Störgeräuschen, wie eine Umfrage im Auftrag der 'Apotheken Umschau' ergab. Drei von zehn Frauen betonen allerdings, von ihnen sei nur 'ab und zu' nächtliches Sägen zu hören. Jede Siebte schnarcht angeblich nur, wenn sie erkältet ist. Nur jede 25. weiter
  • 331 Leser

Stadt für den Erhalt der Teufelsbrücke

Der Protest gegen die Pläne des Mannheimer Hafens war groß - jetzt haben die Gegner des Ausbaus Unterstützung von der Stadt bekommen. Denn auch Oberbürgermeister Peter Kurz (SPD) lehnt den Abriss der ältesten Brücke seiner Stadt ab. Der Erhalt der 130 Jahre alten, denkmalgeschützten Teufelsbrücke sei von öffentlichem Interesse, teilte die Stadt gestern weiter
  • 281 Leser

Steigenberger expandiert im Ausland

Der aus Ägypten stammende neue Eigentümer der traditionsreichen Hotelgruppe Steigenberger will die Expansion der Marke im Ausland vorantreiben. 'Es ist die richtige Zeit zu expandieren', sagte der Eigentümer des Tourismuskonzerns Travco, Hamed El Chiaty, in Frankfurt. Geplant sind neue Häuser unter den Marken Steigenberger und Inter City. Der deutsche weiter
  • 484 Leser

Stimmung der Verbraucher wie vor Krise

Die Konsumlaune der Verbraucher in Deutschland ist inzwischen wieder fast so gut wie vor der Rezession. Der GfK-Konsumklimaindex stieg im September auf den höchsten Wert seit Juni 2008. 'Wir sind auf dem Weg zu den Niveaus vor der Krise', sagte GfK-Autor Rolf Bürklag. Positiv wirkten sinkende Preise, der noch immer robuste Arbeitsmarkt und die Hoffnung weiter
  • 436 Leser

Strittige Enteignung kommt

Trotz Protesten wird das Kabinett am Dienstag den Bau einer Ethylen-Pipeline beschließen
Um den Bau einer Pipeline quer durchs Land zu ermöglichen, setzt die Regierung trotz vieler ablehnender Stimmen nun endgültig auf Enteignungen. Das Projekt, so ihr Argument, diene dem Allgemeinwohl. weiter
  • 325 Leser

Teure Party

Verleihung und Party verschlingen nach Brancheninformationen vier Millionen Euro. ARD, ZDF, RTL und Sat 1 finanzieren den Preis, der in 19 Kategorien verliehen wird. Dazu kommen zwei mit je 15 000 Euro dotierte Förderpreise und der Ehrenpreis. Chancen auf den Plexiglas-Obelisken haben Beiträge, die zwischen September 2008 und August 2009 liefen. Die weiter
  • 258 Leser

Tödlicher Unfall am Set von Carmen Nebel

Bei den Vorbereitungen zur ZDF-Sendung 'Willkommen bei Carmen Nebel' ist ein Produktionsmitarbeiter tödlich verunglückt. Wie der Sender gestern in Mainz mitteilte, war der 39-Jährige am Donnerstagabend bei Arbeiten an Trägern in der Rhein-Ruhr-Halle in Duisburg aus etwa acht Meter Höhe in die Tiefe gestürzt. ZDF-Unterhaltungschef Manfred Teubner sagte: weiter
  • 341 Leser

Unesco-Chefin spaltet Bulgarien

Die Nominierung der Bulgarin Irina Bokowa (57) für den Chefposten der UNESCO hat ihre Landsleute in zwei Lager gespalten. Antikommunisten lehnten die Nominierung der Tochter eines früheren kommunistischen Funktionärs heftig ab. Für den in Bulgarien geborenen deutschen Schriftsteller Ilija Trojanow ist Bokowas Nominierung ein 'Hohn für die Opfer' des weiter
  • 269 Leser

Union Berlin ist nicht aufzuhalten

Zweite Fußball-Bundesliga: 2:1-Sieg gegen Ahlen - Alarmierende Situation in Duisburg
Weiße Heim-Weste für Union Berlin, Befreiungsschlag für Energie Cottbus, erneute Pleite für den MSV Duisburg: Aufsteiger Union reitet in der 2. Fußball-Bundesliga nach dem 2:1 (2:1) gegen den Vorletzten Rot Weiss Ahlen weiter auf einer Welle des Erfolgs, feierte den vierten Sieg im vierten Heimspiel und baute mit 17 Punkten den Vorsprung an der Tabellenspitze weiter
  • 349 Leser

VW entwickelt Batterien mit Varta

Volkswagen will zur Entwicklung leistungsfähiger Batterien für Elektroautos künftig mit dem Ellwanger Batteriehersteller Varta Microbattery zusammenarbeiten. Ziel ist es, die Forschung und Entwicklung einer technologisch überlegenen und preislich konkurrenzfähigen Lithium-Ionen-Batteriezelle voranzutreiben. Die Kartellbehörden müssen der zunächst auf weiter
  • 473 Leser

Wahlkampf bis zur letzten Sekunde

62,2 Millionen Bundesbürger sind aufgerufen, morgen den neuen Bundestag zu wählen. In Baden-Württemberg haben 7,7 Millionen Wahlberechtigte die Auswahl unter 17 Parteien. In Bayern dürfen 9,3 Millionen Menschen zwischen 19 Parteien entscheiden. Die Demoskopen erwarten ein Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen dem bürgerlichen Lager aus Union und FDP sowie dem weiter
  • 286 Leser

Leserbeiträge (3)

Optimales für Gmünd

„Ich verfolge nun seit Monaten das Thema der Verkehrsführung am Bahnhof. Da ich Fahrlehrer bin, glaube ich, doch einiges von Verkehrsführungen und Verkehrslenkungen zu verstehen. (...) Ich bin ich zu dem Entschluss gekommen, es gibt nur eine vernünftige Lösung, die allem gerecht wird: Die Unterführung am Bahnhof muss kommen, das Optimale für Gmünd. weiter
  • 4
  • 522 Leser

Kleinkariert

„In Bargau tut sich die CDU offensichtlich schwer, demokratische Gepflogenheiten zu akzeptieren. Bei der Wahl der Stellvertreter des Ortsvorstehers hat die SPD Gisela Heier als zweite Stellvertreterin des Ortsvorstehers vorgeschlagen, ein Amt, das sie bisher schon inne hatte, dessen praktische Bedeutung aber eher gering ist. Nachdem Heier in Bargau weiter
  • 5
  • 679 Leser

Die SchwäPo im Kindi

Kindergarten St. Wendelin in Dewangen testen die Zeitung
Dewangen. Schon früh morgens gehen seit Montag die Kinder im katholischen Kindergarten St. Wendelin in Dewangen voller Vorfreude mit einer Erzieherin zum Briefkasten um die Zeitung zu holen. In der Morgenrunde wird die Zeitung dann jeden morgen kurz vorgestellt.Danach haben die Kinder die Möglichkeit in der Bücherei am „Zeitungstisch“ in weiter
  • 375 Leser