Artikel-Übersicht vom Dienstag, 06. Oktober 2009

anzeigen

Regional (85)

Wilhelmstraße 90 Minuten gesperrt

Aalen-Wasseralfingen. Eine 81-jährige Golf-Fahrerin fuhr am Montag, gegen 14.50 Uhr vom linken Fahrbahnrand an und übersah dabei einen in gleicher Richtung fahrenden Opel. Die Opel-Fahrerin versuchte auszuweichen, wurde aber vom Golf gestreift und prallte danach gegen ein rechts geparktes Auto. Durch diesen Aufprall fiel der Opel auf die Seite und schlidderte weiter

Ehrenamtliche Helfer sind gesucht

Mit einem Engagement-Marktplatz am 14. November will die Stadt Vereine und Freiwillige zusammenbringen
Die Idee hat die Bertelsmann-Stiftung aus Holland mitgebracht. Nun soll in Aalen am 14. November ein „Engagement-Marktplatz“ entstehen. Dabei sollen Bürger wie auf einer Börse sehen, wo überall ehrenamtliche Helfer gesucht werden, und sich am besten gleich freiwillig melden. weiter

Dr. Reinhard Erös in Aalen

Aalen. Auf Einladung der Schwäbischen Post kommt Dr. Reinhard Erös am Mittwoch, 7. Oktober nach Aalen. Die von ihm gegründete „Kinderhilfe Afghanistan“ ist laut Süddeutscher Zeitung zurzeit „die wohl effektivste Hilfsorganisation in Afghanistan“ überhaupt. Etwa die Hälfte des Jahres lebt und arbeitet der Ex-Oberstabsarzt der weiter

Göppinger OB Till tritt aus SPD aus

Göppingen. Der Göppinger Oberbürgermeister Guido Till tritt aus der SPD aus. „Ich habe schon seit geraumer Zeit überlegt, aus der SPD auszutreten. Der Linksruck der Partei, der durch das Bundestagswahlergebnis erfolgt, war für mich der Tropfen, der das Fass zum Überlaufen brachte“, so Till. Er war seit Februar 1990 SPD-Mitglied. Sein Austritt weiter
  • 123 Leser
Kurz und Bündig
Kabarett Wer Werner Koczwara mal wieder in Gmünd erleben möchte, kann dies am 11. und 12. Oktober im Cafe Spielplatz. Dort spielt er sein Programm „Am achten Tag schuf Gott den Rechtsanwalt“. Der Reinerlös kommt vollständig dem Spielplatz zugute. weiter
  • 175 Leser
Kurz und Bündig
Gesundheit Wie ein „Blitz aus heiterem Himmel“ trifft der Schlaganfall einen Menschen fast immer unerwartet. Das Deutsche Rote Kreuz bietet am Mittwoch, 7. Oktober um 19 Uhr einen Vortrag zu diesem Thema an. Er findet im Feuerwehrhaus in Bartholomä statt. Referenten sind Dr. med Frank Bessler und Dr. med Claus Knodel. Die Teilnahme ist kostenlos. weiter
  • 194 Leser
Kurz und Bündig
Konzert Swabian Brass, so nennt sich ein Blechbläserensemble, das sich aus Musikern des Ostalbkreises zusammensetzt. Am Sonntag, 18. Oktober, um 19 Uhr veranstalten sie für das Deutsche Rote Kreuz im Hans-Baldung-Grien-Saal des Stadtgartens ein Herbstkonzert. weiter
  • 171 Leser
Zur Person

Johannes Binder

Schwäbisch Gmünd. Johannes Binder arbeitet seit 25 Jahren als Modellbauer bei Molldesign in Gmünd und wurde in dieser Zeit zu einem unverzichtbaren Mitarbeiter des Hauses. Er kennt das Büro durch und durch, weiß um die Erfolge und auch um den Stress. Unter seiner Mithilfe gelang es dem Unternehmen 1991, „Design-Team des Jahres“ zu werden. weiter
  • 132 Leser

Geschichte des Autos

Ausflug der Eschacher Jahrgänge 1934/35 nach Oberschwaben
Einen schönen Tag erlebten die Altersgenossen trotz des zeitweise leichten Regens bei ihrem Ausflug nach Oberschwaben. weiter
Guten Morgen

Noch nie gehört?

Waren Sie schon mal in Schneckenbusch? Oder in Knollenberg, Krasberg oder Rübgarten? Klingt völlig unbekannt, liegt aber ganz nah. Keine 20 Minuten Fahrzeit, nach Seifertshofen rechts abbiegen und man hat das Gefühl, im Urlaub zu sein. Ortsnamen, noch nie gehört, ein paar Bauernhäuser entlang der Straße und eine Landschaft, so schön wie im Alpenvorland. weiter

Pures Ernteglück

Erntedankfest der evangelischen Kirchengemeinde in Spraitbach
Erntegaben, Sketche, die Vorstellung eines besonderen Projekts und viele nette Begegnungen. Das erwartete die Besucher des Erntedankfests der evangelischen Kirchengemeinde in Spraitbach. weiter

Bedarfsbörse in Durlangen

Durlangen. Die Kindertagesstätte Pusteblume lädt am Samstag, 10. Oktober, von 14 bis 16 Uhr zur Kinderbedarfsbörse in die Gemeindehalle Durlangen ein. Angeboten werden Kinderbekleidung, Spielwaren und vieles mehr. Außerdem gibt es Kaffee und Kuchen. Für die Kinder wird ein betreuter Spiel- und Bewegungsparcours angeboten. Tischreservierungen telefonisch weiter

Vergnüglich und gut „behütet“

Seniorenfreizeit des evangelischen Kirchendistrikts Schwäbischer Wald im Paulushaus
Vier Tage lang genießen im Moment 41 Senioren aus dem Schwäbischen Wald eine abwechslungsreiche Zeit im Paulushaus. Bereits zum neunten Mal findet „Senioren ohne Koffer“ statt, zu dem insgesamt fünf evangelische Kirchengemeinden, Spraitbach, Eschach, Ruppertshofen, Täferrot sowie Göggingen-Leinzell, einladen. weiter
  • 230 Leser

Abschied nach 14 600 Tagen

Ursula Schulze als Kindergartenleiterin verabschiedet
Nach 40 Jahren Arbeit im Kindergarten, davon 35 Jahre als Leiterin in St. Barbara in Waldstetten, wurde vor kurzem Ursula Schulze verabschiedet. weiter
Kurz und Bündig
Kinderbedarfsbörse in Alfdorf In der neuen Sporthalle in Alfdorf ist am Samstag, 17. Oktober, von 13.30 bis 15.30 Uhr eine Kinderbedarfsbörse. Nach dem Einkauf lädt das Familiencafé zum Verweilen ein. Veranstalter sind der evangelische Kindergarten Arche Noah und die Mutter-Kind-Gruppe. weiter
  • 182 Leser
Kurz und Bündig
Traditionelles Schützenfest Das traditionelle Schützenfest der Schützengilde Waldhausen ist am Samstag, 10. Oktober, ab 16 Uhr und am Sonntag, 11. Oktober, ab 10 Uhr beim Schützenhaus hinter der Remstalhalle. weiter
  • 166 Leser
Kurz und Bündig
Wanderung Die Tennisabteilung im TSV Alfdorf, bietet am Sonntag, 1. November eine Wanderung an. Treffpunkt ist um 11 Uhr am Tennishaus. Abschluss und Höhepunkt der Saison ist der Tennisball am 7. November ab 19 Uhr in der Ratsstube. weiter
  • 183 Leser

Pradel kandidiert in Spraitbach

Ulrich Baum hat bei der Bürgermeisterwahl in Spraitbach am 6. Dezember einen Gegenkandidat: Alfred Pradel
Spraitbachs amtierender Bürgermeister Ulrich Baum hat bei der Bürgermeisterwahl am 6. Dezember einen Gegenkandidaten: Der in Gmünd geborene Alfred Pradel, der derzeit in Dürbheim im Landkreis Tuttlingen Bürgermeister ist, bewirbt sich. weiter
  • 342 Leser
Kurz und Bündig
Literaturfreunde finden im Herbstprogramm der VHS neue und interessante Angebote. Das VHS-Literaturprogramm beginnt am Mittwoch, 7. Oktober, um 15 Uhr mit Prof. Seddings Literaturkreis über Johannes Bobrowskis Roman „Litauische Claviere“. Er findet in der Spitalmühle statt und geht über sechs Nachmittage. Auch neue Teilnehmer sind willkommen. weiter
Kurz und Bündig
Schönheiten Australiens Naturkundeverein und Volkshochschule laden zu einem Vortrag am Mittwoch, 7. Oktober, um 19.30 Uhr in den Klösterle-Vortragssaal ein. Das Thema lautet: Naturkundliche Schönheiten an der Ostküste Australiens. Referent ist Werner K. Mayer von der Arbeitsgemeinschaft Geologie des Naturkundevereins. Der Vortrag dauert 90 Minuten und weiter
Kurz und Bündig
Autogenes Training Das Gmünder DRK bietet Autogenes Training an. Beginn im DRK-Zentrum in der Josefstraße 5 ist am morgigen Mittwoch, 7. Oktober. Er umfasst acht Treffen: für Anfänger jeweils von 18 bis 19 Uhr, für Fortgeschrittene von 19.15 bis 20.15 Uhr. Auskünfte und Anmeldungen unter Telefon (07171) 3506-0. weiter
  • 195 Leser
Kurz und Bündig
Wort und Tat Die Schuhvariationen des Unternehmens Deichmann sind vielen bekannt. Weit unbekannter ist das soziale Engagement der Familie Deichmann in Indien, Tansania, Griechenland und Moldawien. Susanna Deichmann, stellvertretende Vorsitzende des christlichen Hilfswerks „wortundtat“, wird am Mittwoch, 7. Oktober, um 19.30 Uhr im historischen weiter
Kurz und Bündig
Gespräch am Vormittag „Die deutsche Gesundheitswirtschaft: zwischen Finanznot und Wettbewerb“, so lautet das Thema bei den Gesprächen am Vormittag am Mittwoch, 7. Oktober, im Augustinus-Gemeindehaus. Dr. Thomas Schürholz wird von 9 bis 11 Uhr darüber sprechen. Alle interessierten Frauen sind eingeladen. weiter
  • 121 Leser
Kurz und Bündig
Umgang mit Demenz Im DRK-Schulungsraum in Herlikofen, In der Hub 15, findet am morgigen Mittwoch, 7. Oktober, der Vortrag „Umgang mit Menschen mit Demenz“ statt. Beginn ist um 15 Uhr mit einer gemütlichen Kaffeerunde. Im Anschluss folgt der Vortrag. Alle Interessierten sind dazu eingeladen. weiter
  • 149 Leser

Georg Letzgus beglückwünscht die Gewinner

Die Fördergemeinschaft der Stiftung Haus Lindenhof präsentierte sich beim Jahresfest mit einem eigenen Stand, Vorstandsmitglieder kamen mit vielen Besuchern ins Gespräch, sie konnten auch an einer Verlosung teilnehmen. Beim nächsten Fest der Stiftung auf dem oberen Haldenhof war Preisverleihung. Gewonnen haben Luca-Tristan Greiner aus Wäschenbeuren weiter
  • 168 Leser

Jugendwerk mit neuer Initiative

Evangelischer Kirchenbezirk hat die Belange von Kindern und Jugendlichen im Fokus
17 Ehrenamtliche aus dem Kirchenbezirk Schwäbisch Gmünd haben sich getroffen, um sich über die Belange der Kinder und Jugendlichen auszutauschen. weiter

Gegen Vandalen und Einbrecher

Schwäbisch Gmünd. Oberbürgermeister Richard Arnold hat in Begleitung der Amtsleiterin des Schul- und Sportamts, Karin Schüttler, die Grundschule Hardt besucht. Nach einem ausführlichen Informationsaustausch, der sich insbesondere auf das Vandalismusproblem und die Einbruchshäufigkeit am Schulgebäude bezog, besichtigten die Gesprächsteilnehmer Schulgebäude weiter
  • 104 Leser

Nachwuchs hoch drei in Lindach

Kleintierzuchtverein freut sich über drei neugeborene Ziegen nach Einzel- und Zwillingsgeburten
„Aller guten Dinge sind drei“ – zumindest was den Ziegennachwuchs bei den Lindacher Kleintierzüchtern angeht. Der einzige neugeborene junge Bock hat als einziger bereits einen Namen: Florian. weiter

Neue Leiterin des Kindergartens

Schwäbisch Gmünd-Lindach. Das neue Kindergartenjahr hat im evangelischen Kindergarten in Lindach mit großen Veränderungen begonnen. Gleich drei neue Erzieherinnen begrüßte Pfarrerin Schmidt beim Erntedankgottesdienst. Priska Hierber ist neue Kindergarten- und Gruppenleiterin, Verena Isabettini ist neue Zweitkraft in der Gruppe für Kinder über drei Jahren. weiter
  • 160 Leser

Ein paar gesellige Stunden

Seniorennachmittag
Die Stadt Lorch bietet für die älteren Mitbürger der Gemeinde den 30. Seniorennachmittag an. Dieser ist am Samstag, 17. Oktober, ab 14 Uhr in der Remstalhalle in Waldhausen. weiter

Studiengänge ausgebucht

Oberbürgermeister Richard Arnold begrüßt Erstsemester
Ein volles Haus kann die Hochschule für Gestaltung auch im Wintersemester 2009/10 verbuchen. 95 Erstsemester, darunter 13 Erasmusstudierende von Partnerhochschulen aus Europa, den USA und Südamerika, beginnen ihr Studium der Interaktions-, Kommunikations- bzw. der Produktgestaltung. weiter
  • 105 Leser

„Das Glück kennt kein Alter“

Kreisseniorenrat und Altenhilfefachberatung laden zum Fachtag samt Beiprogramm
„Die beste Vorbereitung auf das Alter besteht darin, schon heute Maßnahmen zu ergreifen, um Glück in jeder Lebensphase zu erleben“, sagt der Kreisseniorenrat. Gemeinsam mit der Altenhilfefachberatung des Landratsamtes lädt er ein zu einem Tag rund um das Thema Glück im Aalener Landratsamt am Samstag, 31. Oktober, ab 10 Uhr. weiter
Aus der Region
Kurz gesperrtAlb-Donau-Kreis. Eine Spezialfirma und Straßenmeistereien haben mit Felsräumarbeiten entlang von Kreis-, Landes- und Bundesstraßen begonnen. Bis Ende November werden nun Felsen überprüft und loses Gestein entfernt. Deshalb muss vielerorts mit kurzzeitigen Straßensperrungen gerechnet werden. Betroffen sind unter anderem Straßen zwischen weiter

Hilmar Döring hat Erwartungen an neue Regierung

Südwestmetall-Bezirksgruppe
Am Rande der Vernissage mit Werken Paul Grolls im Aalener Verbandshaus von Südwestmetall hat Bezirksgruppenvorsitzender Dr. Hilmar Döring einige Erwartungen an die neu gewählte Bundesregierung formuliert. weiter

Gottesdienste selbst gestalten

Schwäbisch Gmünd. Das katholische Dekanat Ostalb bietet am 14. und am 22. Oktober jeweils von 18.30 bis 21.30 Uhr einen zweiteiligen Kurs zum Thema „Gestaltung von Kinder- und Familiengottesdiensten im Kirchenjahr“ im katholischen Gemeindezentrum in Neresheim, Sohlweg 5 an. Referentin ist Kindergartenleiterin Doris Fischer aus Bargau. Der weiter

Trainingsprogramm für Eltern

„Triple P“ für Familien in besonderen Lebenssituationen
Eltern können ab dem morgigen Mittwoch, 7. Oktober, am Programm „Triple P“ zur „positiven Erziehung“ (Positive Parenting Program) teilnehmen und damit Strategien gegen kindliche Verhaltensprobleme entwickeln. weiter

Offenes Schatzkästchen

Tag der offenen Tür im Kindergarten auf dem Lindenfeld
Beim Tag der offenen Tür im Kindergarten „Schatzkästchen“ auf dem Lindenfeld nahmen viele Besucher die Möglichkeit wahr, die neu gestalteten Räume der Kinderkrippe zu besichtigen. weiter
Kurz und Bündig
Open Stage in Tracht Im Café Spielplatz findet am heutigen Dienstag, 6. Oktober, ab 20.30 Uhr wieder die Open Stage statt. Für einen Abend verwandelt sich das Café Spielplatz in ein waschechtes Oktoberfestzelt. Originale Deko, bayerische Schmankerl für die Gäste und natürlich jede Menge Gaudi mit Künstlern aus Bayern. Die ersten zehn Gäste in Tracht weiter
Kurz und Bündig
Selbsthilfe Am heutigen Dienstag, 6. Oktober, findet in der GEK, Oberbettringer Str. 1 die Sprechstunde der Selbsthilfegruppe Como (chronisch entzündliche Darmerkrankungen) statt. Die Vorsitzende Evelyn Riedl ist von 14 bis 16 Uhr in der GEK, telefonisch unter (07171) 91313 erreichbar. Informieren können sich Betroffene und Angehörige. Broschüren zum weiter
Kurz und Bündig
Kunstbetrachtung heißt ein neues Angebot des Treffs Spitalmühle und des Museums im Prediger. Die „Kunstbetrachtung“ mit der Museumsleiterin Dr. Gabriele Holthuis gibt es immer am ersten Dienstag eines Monats im Museum außer in den Schulferien sowie an Feiertagen. Der erste Termin ist der heutige Dienstag, 6. Oktober, um 15 Uhr. Betrachtet weiter
Kurz und Bündig
Hauptsache Kartoffel Zum Erntedank präsentiert sich die Küche des Seniorenzentrums St. Anna mit einer Aktionswoche bis zum Sonntag, 11. Oktober, rund um die tolle Knolle. „Hauptsache Kartoffel“ lautet die Devise. Das Seniorenzentrum bietet in der Woche bis zum Sonntag zum „Offenen Mittagstisch“ von 12 bis 13 Uhr verschiedene weiter

Gmünder Highlander der beste unter acht Clans

Unter Führung ihres Clanchefs Jan-Christian Bauer, der von seiner Mannschaft auf Händen getragen wird, sicherte sich der Gmünder Clan „Guardians of Scone“ nach dem dritten Platz im Vorjahr nun verdient den Gesamtsieg in einem sehr stark besetzten Teilnehmerfeld aus insgesamt acht Clans. Mit dem gemeinsamen Sieg im Tauziehen sowie herausragenden weiter
  • 117 Leser

Mountainbiker stürzt schwer

Heubach. Ein Mountainbiker ist am Samstag auf der Downhill-Strecke, die vom Kinderfestplatz auf dem Rosenstein hinab nach Heubach führt, gestürzt. An der Unfallstelle wurde er durch Erst-Helfer sehr gut versorgt. Die Retter der Bergwacht übernahmen die Versorgung und transportierten den Biker über den steilen Waldweg hinauf zum Rettungswagen, der ihn weiter
  • 112 Leser

Göppingen soll ins S-Bahn-Netz

Mehr Fahrten für „Nachtschwärmer“ – Verband plant bessere Verbindung für Daimler-Beschäftigte
Eine S-Bahn-Verbindung nach Göppingen fand große Unterstützung im Verkehrsausschuss des Regionalverbands der Region Stuttgart. Genauere Untersuchungen und Gespräche sollen folgen. Außerdem sollen die S-Bahnen „Nachtschwärmer“ künftig besser bedienen. weiter
  • 299 Leser
Zur Person

August Freudenreich

Böbingen. Ob es nun um das Seniorenzentrum, die Flurneuordnung oder auch Bildung und Kultur geht, seit 20 Jahren ist August Freudenreich im Böbinger Gemeinderat mit diesen Dingen befasst. Vieles hat er mit auf den Weg gebracht, wie Bürgermeister Jürgen Stempfle unterstrich. Stets habe er sich eingesetzt, egal, ob es nun um das Thema Betreuung oder auch weiter

Günstige Preise

Straßenarbeiten in Böbingen werden billiger
Durch das Konjunkturprogramm sind die großen Firmen mit Aufträgen gut versorgt. Kleinere suchen hingegen Aufträge. Von diesem Umstand profitiert Böbingen bei den Straßenbaumaßnahmen. Außerdem befasste sich das Gremium am Montag mit der Renovierung der Ziffernblätter an der Kirchturmuhr von St. Josef. weiter
Kurz und Bündig
Vortrag Im Fotoclub Schwäbisch Gmünd zeigt Gerhard Albrecht am Donnerstag, 8. Oktober um 19.30 Uhr in der „Krone“ Wetzgau Dias über einen Aufenthalt in Chile. Albrecht war allein auf einer abgelegenen Route unterwegs, seine Fotos zeigen den Zauber und die Kontraste der Landschaften. weiter
  • 181 Leser
Kurz und Bündig
Theater Carl Maria von Webers romantische Oper „Der Freischütz“ ist am Donnerstag, 8. Oktober, um 20 Uhr im Congress-Centrum Stadtgarten Schwäbisch Gmünd zu sehen. Die Leitung hat Generalmusikdirektor Markus Huber. Mit dem „Freischütz“ eröffnet das Gmünder Kulturbüro zugleich die Musiktheater-Spielzeit 2009/2010. weiter
  • 160 Leser
Kurz und Bündig
Ausstellung endet In der Spitalmühle endet am Donnerstag, 8. Oktober die Ausstellung mit Arbeiten von Hermann Briem und Josef Mandl. Finisssage ist ab 13 Uhr. weiter
Kurz und Bündig
VHS Lothar Clermont spricht am Donnerstag, 8. Oktober, um 19.30 Uhr im Rahmen der Asien-Reihe der Gmünder VHS über den Iran, die Nation mit einer außergewöhnlichen kulturellen Tradition und die moderne militärische Regionalmacht. Der Vortrag findet im VHS-Haus am Münsterplatz statt. weiter
  • 166 Leser
Kurz und Bündig
Kunst Wave of Life & poetical fields“ ist der Titel der Ausstellung, in der Kunst und Literatur verbunden werden. Bei der Eröffnung am Donnerstag, 8. Oktober um 19.30 Uhr im Unikom-Kunstzentrum zeigt Iris Caren von Württemberg Bilder, Texte, und Bildtextinstallationen, Paris.X. Kupferskulpturen.An der Finissage am Sonntag, 18. Oktober, um weiter

Kunst trifft Handwerk

Kunsthandwerkermarkt in Heubach
Den mittlerweile 16. Kunsthandwerkermarkt bietet der Heubacher Verein Kultur-Mix-Tour am kommenden Wochenende. Der Markt ist im Kulturhaus Silberwarenfabrik. weiter
Wir Gratulieren
SCHWÄBISCH GMÜNDElena Heidebrecht, Oderstraße 33, Bettringen, zum 95. Geburtstag.Emerich Silimon, Sandweg 8, zum 82. Geburtstag.Lydia Bresel, Oderstraße 31, Bettringen, zum 81. Geburtstag.Eva Kovacs, Rosensteinstraße 6, zum 81. Geburtstag.Albert Pittner, Nägelbergweg 14, Herlikofen, zum 75. Geburtstag.Frieda Boxberger, Weinbergstraße 34, Bargau, zum weiter

Jubiläum in südlichen Gefilden

Böbinger Rentnerband feiert zehnjähriges Bestehen mit Ausflug an Lago Maggiore
Als kleinen Ausgleich zu den vielen musikalischen Aktivitäten in den vergagenen zehn Jahren ging die Böbinger Rentnerband mit Partnern auf Erlebnisreise an den Lago Maggiore. weiter
Kurz und Bündig
Für Blinde Der Blinden- und Sehbehindertenverband Ost-Baden-Württemberg führt von Donnerstag, 8., bis Donnerstag, 15. Oktober, eine Haus- und Straßensammlung durch. Wer spendet, unterstützt die Arbeit des Verbands, der im Osten des Landes rund 5600 blinde und etwa 18 000 sehbehinderte Menschen betreut. Wer mithelfen möchte, kann sich unter Telefon (0711) weiter
  • 113 Leser
Kurz und Bündig
Pius-Club Die Besucher des Pius-Clubs erfahren am Freitag, 9. Oktober, im Gemeindesaal der Piuskirche Wissenswertes und Unterhaltsames über den Namen Gebhard. Kundiger Referent ist Pfarrer Gebhard Luiz. es beginnt um 14.30 Uhr mit Kaffee und Kuchen. weiter
  • 169 Leser
Kurz und Bündig
Como Die Selbsthilfegruppe COMO (chronisch entzündliche Darmerkrankungen) trifft sich am Mittwoch, 7. Oktober, um 19.30 in der IKK. Es gibt eine Nachbesprechung des Symposiums zum 20-jährigen Bestehen der Selbsthilfegruppe. Informationen zur Selbsthilfegruppe gibt die Vorsitzende Evelyn Riedl, Telefon 07171/795150. weiter
  • 187 Leser
Kurz und Bündig
CDU-Senioren Bei den CDU-Senioren am Mittwoch, 7. Oktober, ab 14.30 Uhr im Gasthaus „Hasen“ spricht der langjährige CDU-Bundestagsabgeordnete Dr. Dieter Schulte über die Zeit vom Kalten Krieg bis zur Wiedervereinigung. weiter
  • 176 Leser
Kurz und Bündig
Altkleider Am Samstag 10. Oktober, findet die Altkleidersammlung des DRK-Kreisverbands Schwäbisch Gmünd statt. Über 140 ehrenamtliche Mitarbeiter des DRK werden an diesem Tag in allen Ortschaften des Altkreises Schwäbisch Gmünd die bereitgestellten Kleidersäcke abholen. Nach Informationen des Roten Kreuzes ist momentan ein gewerblicher Sammler unterwegs, weiter
  • 225 Leser
Kurz und Bündig
Kindebedarf In der Klosterbergschule findet am Samstag, 10. Oktober, findet von 13 bis 17 Uhr eine Kinderbedarfsbörse mit Verkauf von Kaffee und Kuchen statt. Wer verkaufen oder kaufen möchte, wendet sich an die Klosterbergschule, Telefon 07171/605520 oder 0176/20175750. Teilnahme nur nach Anmeldung möglich. weiter
  • 179 Leser

Boulevard oder Tunnel?

Gmünds Gemeinderat entscheidet am Mittwoch über die Zukunft der Gartenschau
Gmünds Gemeinderat soll am Mittwoch entscheiden, ob die bisherigen Gartenschaupläne mit den Änderungen Teilerhalt der Post, Bahnhofs-Boulevard und Einhornbau weiter entwickelt werden. Zur Abstimmung kommt wohl auch die Alternative Unterführung. weiter
  • 4
  • 165 Leser

Oettinger beim Ehrenamtstag

Schwäbisch Gmünd. Ministerpräsident Günther Oettinger, Gründer und Schirmherr des „Echt gut“-Wettbewerbs und Landesvater des Bundeslandes mit der höchsten Dichte an ehrenamtlich tätigen Bürgern, spricht beim Tag des Ehrenamtes am kommenden Freitag über die Bedeutung des ehrenamtlichen Engagements. Die Veranstaltung im Stadtgarten, die um weiter
  • 126 Leser

Tee und Film indisch

KinoZeitung zeigt „Slumdog Millionär“
Erst ein Schlückchen Tee, Indian Chai, vielleicht mit einem indischen Keks, dann einen Film. Einen guten. Ganz gewiss. Das bietet die KinoZeitung am Donnerstag, 8. Oktober, um 20 Uhr im Turmtheater. Mit im Boot: der Teeladen aus der Bocksgasse. weiter
  • 153 Leser
Polizeibericht
Gasflaschen im MaisfeldLorch. Beim Abmähen seines Maisfeldes fand ein Landwirt am Wochenende fünf Gasflaschen. Es handelte sich dabei um drei große Behälter mit je 33 Liter und zwei kleine 11-Liter-Behälter. Alle fünf Flaschen stammen vom selben Vertreiber, sind absolut neuwertig und hätten einen Pfandwert von etwa 260 Euro. Vermutlich wurden die Flaschen weiter
  • 186 Leser

Sein Name ist ein Markenzeichen

Im Prediger wurde am Samstag der 75. Geburtstag von Georg Penz gefeiert
Großen Anteil am Ansehen, das das Gmünder Musikleben genießt, hat Georg Penz, der vor vielen Jahren die Musikschule und das Orchester gleichen Namens gründete, die heute nicht mehr aus Gmünd wegzudenken sind. Viele Besucher feierten mit Georg Penz im Prediger seinen 75. Geburtstag. weiter

Peter Haas kann wieder Akkordeon spielen

Das Akkordeon und Peter Haas gehören zusammen, mit Vorliebe spielte er stets an verschiedenen Stellen in der Stadt. Bis sein Instrument verloren ging, eventuell gestohlen wurde. Das sprach sich rasch herum, es kam zu einer konzertierten Aktion, angestoßen von Thomas Reitzig (rechts) vom Akkordeonorchester Penz. Er konnte ein Instrument locker machen, weiter
  • 473 Leser

Beschäftigung Priorität

Schwäbisch Gmünd. Zu den von der Bundesagentur für Arbeit für September bekannt gegebenen Arbeitsmarktdaten bemerkt der CDU-Bundestagsabgeordnete Norbert Barthle: Trotz des durch die Finanz- und Konjunkturkrise bedingten schwierigen wirtschaftlichen Umfelds zeigt sich der Arbeitsmarkt auch im September 2009 äußerst stabil. Auch in Zukunft müsse die weiter

De Lorean steckt die Flügel auf dem Johannisplatz

Viele kennen den De Lorean DMC-12 aus der Kinofilm-Trilogie „Zurück in die Zukunft“. Die Konstruktion aus den 70er-Jahren konnte sich am Markt wenig behaupten, fand aber später viele Liebhaber. Zum Beispiel die, die heute noch so einen Wagen besitzen. Mehr als ein Dutzend davon trafen sich am Wochenende auf dem Johannisplatz in Schwäbisch weiter
  • 149 Leser

TV Wetzgau mit Notvorstand?

Zweieinhalb Wochen vor der Mitgliederversammlung fehlen noch Kandidaten für die Wahl des Vereinsvorstands
Steht der TV Wetzgau in Kürze führungslos da? Cornelia Sanwald-Frösch, die kommissarische Vorsitzende des TVW, hat den Mitgliedern per Brief dargelegt, dass es so kommen könnte – wenn sich nicht bald Leute finden, die sich zur Wahl stellen. weiter

Mutige Väter ans Kinderbett

Mit der Foto-Ausstellung „VäterVorBilder“ im Gmünder Rathaus sollen Väter zur Elternzeit ermutigt werden
Glückliche Männer in ihrer Rolle als Väter – das zeigen die Bilder der Fotoausstellung „VäterVorBilder“ im Gmünder Rathaus. Die Ausstellung ist noch bis zum 29. Oktober in Gmünd zu sehen und soll Väter zur Elternzeit ermutigen. weiter

Philharmonischer Chor probt für den 17. Oktober

Der Philharmonische Chor Schwäbisch Gmünd ist in der intensiven Probenphase für sein Konzert am Samstag, 17. Oktober um 20 Uhr im Heilig-Kreuz-Münster. In einer ergiebigen Wochenendprobe wurde am Feinschliff für die vier Psalmvertonungen von Felix Mendelssohn-Bartholdy gearbeitet. Zur Unterstützung intonierte Johannes Wittmann, Abteilungsleiter Musik weiter

Sanfte Provokation in Farbe

Zum dritten Mal seit 1999 sind Werke von Hanne Dittrich in der Abtsgmünder Zehntscheuer zu sehen
Magie in Bildern. Es scheint, als blicke man aus einem Fenster, plötzlich aber verschwinden Rahmen, Linien und Punkte, verwischen sich Konturen, entsteht Neues, Unbekanntes. In der Abtsgmünder Zehntscheuer öffnen sich Hanne Dittrichs „Windows – Fenster in surreale Welten“. weiter
  • 241 Leser

Gottes Schöpfung

„Seht wie schön bunt ist Gottes Schöpfung.“ Dies zeigt der Erntedankaltar in der katholischen Heilig-Geist-Kirche in Eschach. Den Dankgottesdienst hat Pfarrer Johny zelebriert. weiter

Konzert „Rund um den Globus“

Schechingen. Der Gesangverein Cäcilia Schechingen lädt am kommenden Samstag, 10. Oktober, zu seinem Konzert „Rund um den Globus“ ein. Das Konzert beginnt um 19.30 Uhr in der Gemeindehalle Schechingen. Der Liederkranz Mögglingen sowie Instrumentalsolisten tragen zum Gelingen bei. Die Besucher erwarten weltbekannte Vokal- und Instrumental-Evergreens. weiter

Mit dem Steinadler hoch hinaus

Kletter-AG des Heubacher Rosenstein-Gymnasiums auf der berühmten Nordwand-Ferrata
„Es lief einfach alles wie am (Stahl-)Schnürchen!“, so bringt der Leiter der Kletter-AG des Heubacher Rosenstein-Gymnasiums, Robert Felch, den Verlauf des ersten hochalpinen Touren-Highlights im neuen Schuljahr treffend auf den Punkt. weiter
  • 351 Leser

Neues Heim für Lorcher Sportler

Die Bauarbeiten am Vereinsgebäude der Lorcher Sportfreunde sind in vollem Gange
Drei neue Umkleideräume, dazwischen Duschen, ein Geräteraum, ein Raum für den Schiedsrichter und ein Schulungsraum – so wird das neue Vereinsheim der Lorcher Sportfreunde künftig aussehen. Die Bauarbeiten auf dem Goldwasen sind in vollem Gang. Bis April, spätestens Mai 2010 soll alles fertig sein. weiter
  • 180 Leser

Das Pferd frisst keine Schinkenwurst

Frisst das Pferd die Schinkenwurst? Nein, das tut es nicht! Dies und viele andere Dinge über Pferde wissen die Kinder der Bergfinkengruppe im Lauterner Kindergarten St. Barbara jetzt ganz genau. Der Reit- und Fahrverein Bettringen ermöglichte es den Kindern, ihren Erzieherinnen und einigen Eltern, sich einen Nachmittag lang ausführlich auf dem Hetzenbühlhof weiter

Den ganzen Tag gut betreut

Neues Angebot des evangelischen Kindergartens in Lorch
Im Evangelischen Kindergarten in Lorch gibt es jetzt Ganztagesbetreuung für Kinder von zwei Jahren bis zur zweiten Grundschulklasse. weiter

64 Bands in 58 Lokalen – Rekord

Am Freitag, 9. Oktober, zum 19. Mal „Musik in Gmünder Kneipen“
Organisator Dietmar Spiller hat wieder einen Rekord auf die Beine gestellt: 64 Bands spielen am kommenden Freitag in 58 Lokalen, die sich fast alle in der Gmünder Innenstadt befinden. Und das alles ist, anders als bei ähnlichen Veranstaltungen in anderen Städten, für die Zuschauer vollkommen kostenlos. weiter
  • 405 Leser
Zur Person

Zwei Betriebsjubiläen bei Leicht

Waldstetten. Zwei Betriebsjubiläen konnten im Hause Leicht gefeiert werden. Thomas Streit arbeitet seit 25 Jahren für die Firma 1984 begann Thomas Streit bei Leicht eine Ausbildung zum Holzmechaniker. Nach seiner erfolgreichen Ausbildung wurde er in der Abteilung Messen- und Ausstellungsbau eingesetzt. Nach Beendigung seines Zivildienstes wechselte weiter
  • 150 Leser

Englisch mit Vorkenntnissen

Waldstetten. Englisch für Wiedereinsteiger am Vormittag wird in Waldstetten von der Volkshochschule angeboten. Dieser Englischkurs ist ein Angebot der Volkshochschule in Waldstetten, um vorhandene Englischkenntnisse zu reaktivieren oder weiter zu entwickeln, dabei sind Senioren besonders willkommen. Schwerpunkte sind dabei Kommunikationsübungen und weiter

Regionalsport (24)

Drei weitere Punkte für den FC Normannia

Fußball, B-Junioren, Verbandsstaffel: Normannen gewinnen mit 2:0 in Schwäbisch Hall
Spielerisch zeigten sich die B-Junioren des FC Normannia im Verbandsstaffelspiel bei den SF Schwäbisch Hall nicht von ihrer besten Seite, doch die Defensive stand gut und so gewann der FCN verdient mit 2:0. In den ersten 30 Minuten kämpfte der FCN mit einigen Abspielfehlern und in der Rückwärtsbewegung stand man zu weit auseinander. „Wir hätten weiter

Neuer Schanzenrekord

Skispringen: Anna Rupprecht in Schönwald erfolgreich
Anna Rupprecht vom SC Degenfeld brach beim Wälderspringen in Schönwald auf der 40-Meter-Schanze mit 42,5 Meter den Schanzenrekord. weiter
  • 105 Leser

Berkay Alkoyak auf Platz eins

Schwimmen: Württembergische Meisterschaften über die „langen Strecken“
Eine Woche nach den Senioren mit den Baden-Württembergischen Meisterschaften ging es auch für den Nachwuchs des Schwimmvereins Gmünd um Titel auf Landesebene. Philip Sobl wurde Zweiter. weiter

Sven Albrecht Landesmeister

Judo, Württembergische Einzelmeisterschaften: Heubacher Athleten erfolgreich
Mit einer dezimierten Mannschaft reiste das Judozentrum Heubach zu den Württembergischen Meisterschaften. Sven Albrecht holte sich den Titel im Schwergewicht. weiter
  • 121 Leser

Gelungener Saisonstart

Tischtennis Landesliga: Bettringer Damen siegen
Ein optimaler Start in die aktuelle Landesligasaison gelang den Tischtennis-Damen der SG Bettringen: Aufsteiger SV Remshalden wurde in der eigenen Halle klar mit 8:4 besiegt, obwohl die Begegnung zu Beginn für die SGB etwas zäh begonnen hatte. weiter

Zweites Spiel, zweiter Sieg

Handball, Männer, Kreisliga A
Stark ersatzgeschwächt traten die Handballer der SG Bettringen II in der Kreisliga A gegen den TV Schlat an, doch am Ende reichte es zu einem 24:21-Sieg. weiter
  • 105 Leser

Oeffingen hat mehr Reserven

Handball, Bezirksliga, Frauen: WSG Lorch/Waldhausen verliert
Die Handballdamen der WSG Lorch/Waldhausen mussten zu ihrem zweiten Auswärtsspiel beim TV Oeffingen ran. Nach einer ausgeglichenen ersten Hälfte konnte die WSG im zweiten Durchgang nicht mehr zulegen und unterlag am Ende etwas überraschend mit 19:23. Von Beginn an wirkte Aufsteiger Oeffingen feldüberlegen. Beim Stande von 8:4 war Oeffingen erstmals weiter
  • 109 Leser

Gegner macht 14 Tore mehr

Handball, Bezirksliga: TSV verliert klar mit 22:36 in Oeffingen
Da die Oeffinger Handballer mit elf Toren Unterschied in Winnenden gewonnen hatte, reisten die Lorcher Handballer vorgewarnt an. Am Ende verlor aber auch der TSV das Bezirksligaduell mit 22:36 sehr deutlich. Gleich von Anfang an ging es ab im Oeffinger Angriff. Bereits nach zehn Minuten lagen sie mit 8:1 in Front. Danach lief das Lorcher Spiel etwas weiter

Endlich angekommen

Handball, Bezirksliga
Die Bettringer Handballer sind endlich in der Bezirksliga angekommen. Nach zwei deftigen Niederlagen zum Auftakt gewann die SGB gegen FA Göppingen II in der neuen EWS-Arena mit 26:21. weiter

„Bei uns ist immer was los“

Am Rande bemerkt
Gschwends Bürgermeisterin Rosalinde Kottmann ist seit jeher Sportlerin durch und durch. Handballtrainerin in Hofen, WFV-Funktionärin, langjährige Leiterin des Gmünder Schul- und Sportams: Ihre sportliche Vita ist lang. Dass man nun ihre Handschrift auch in Gschwend sieht, verwundert nicht. Klar, dass sie sich auch bei den Night Hunters auf dem weiter

Eine Sandgrube als Spielwiese

Deutsche Meisterschaft im Trial-Geländewagenfahren findet in Gschwend ihren Abschluss
Mit einem deutschen Meistertitel für Andreas Riethmüller sowie einem weiteren Qualifikanten (Michael Gereke) für die Europameisterschaft endete die DM im Trial-Geländefahren für die Night Hunters aus Spraitbach. Mindestens ebenso wichtig: der abschließende Lauf im Sandbergweg Lang in Gschwend wurde wieder zum Publikumsmagneten. Insgesamt Tausende säumten weiter
  • 213 Leser

Gütesiegel vom Sportbund

Pluspunktverleihung an Mögglingen, Durlangen, Spraitbach und Rechberg
Der Turngau Ostwürttemberg zeichnete Vereine mit dem „Pluspunkt Gesundheit DTB“ aus. Von den 157 Mitgliedsvereinen bekamen vier Vereine aus dem Gmünder und drei aus dem Aalener Raum für ihre Angebote im Gesundheitssport das Siegel „Pluspunkt Gesundheit“ überreicht. weiter
  • 109 Leser

FCA trifft nur einmal

Frauenfußball, Regionenliga: TSV Ruppertshofen verliert
Die Fußballerinnen des TV Neuler verlieren das Regionenligaspiel in Steinheim klar mit 1:7. Auch der TSV Ruppertshofen verlor trotz 1:0-Führung noch mit 1:3 beim FV Faurndau II. weiter
  • 201 Leser

Perfekter Start

Tischtennis, Verbandsklasse, Damen: TSV Untergröningen top
Mit einem 8:6-Erfolg im Auswärtsspiel bei der TG Schwenningen starten die Untergröninger Tischtennisdamen erfolgreich in die Saison der Verbandsklasse Süd. weiter
  • 178 Leser

Tolles Erlebnis in Berlin

Schwimmen, Bundesfinale Jugend trainiert für Olympia: 13. Platz für das HBG-Team
In Berlin wurde das Bundesfinale Jugend trainiert für Olympia im Schwimmen ausgetragen. In der Wettkampfklasse drei war das Hans-Baldung-Gymnasium mit einer Mannschaft vertreten. weiter

Den Anfang verschlafen

Feldhockey, Verbandsliga
Erstmals nach acht Jahren startete die Normannia Gmünd wieder mit eigener Mannschaft in die Feldhockeysaison. Zum Auftakt verlor man beim TSV Mannheim mit 0:3. weiter

Guter Hürdentest von Treß

Leichtathletik, Sportfest
Beim landesoffenen Sportfest in Hürben unterzog sich Andreas Treß einem ersten Test über 400 Meter Hürden. Auch ohne Konkurrenz, die ihn gefordert hätte, lief er ansprechende 56,64 Sekunden. weiter

Aufstieg in Landesliga geschafft

Vor kurzem nahm die erste Mannschaft des Golf Club Hetzenhof am Finale der Deutschen Mannschaftsmeisterschaften in Konstanz teil. Dem Golf Club Hetzenhof gelang es einen hervorragenden zweiten Platz mit nur fünf Schlägen Rückstand zu erreichen. Damit haben die Hetzenhöfer den Aufstieg in die Landesliga geschafft. Mit zwei Aufstiegen in einer Saison weiter
  • 105 Leser

Leinzeller Boule-Turnier war ein Erfolg

Sechs junge Bouler, im Bild mit dem sportlichen Betreuer Günter Nesper (Mitte), waren in zwei Teams gegeneinander angetreten. Das Team aus Leinzell und Utzstetten, mit Lenni und Marvin Jünk und Daniel Jaros, gewann mit 13:10. Die Teilnehmer sagten spontan zu an der nächsten Verbandsrunde teilzunehmen. weiter
  • 201 Leser

Scheuelbergschüler sind sportlich aktiv

Nachdem vor den Sommerferien die geplanten Bundesjugendspiele dem schlechten Wetter zum Opfer fielen, konnten diese nun bei herrlichem Herbstwetter auf der Anlage der Scheuelbergschule nachgeholt werden. Voll Begeisterung waren die Jungen und Mädchen der Klassen 1 bis 8 bei der Sache und errangen Sieger- und Ehrenurkunden. Von den Sportlehrern Frau weiter

Eine Menge erreicht

Fußball, Regionalliga: Heute Telefonaktion
Der VfR Aalen hat die Tabellenführung in der Fußball-Regionalliga verloren. Doch was ist passiert? „Nichts“, sagt Cheftrainer Rainer Scharinger. weiter

Überregional (93)

'Feldbefreier' tritt seine Haftstrafe an

Der 52-jährige Karl Braig aus Calw-Stammheim hat gestern eine zweiwöchige Haftstrafe in der JVA Rottenburg angetreten. Der Gegner der Grünen Gentechnik hatte 2007 - zusammen mit anderen - in einer angekündigten Aktion gentechnisch veränderten Mais Mon 810 von einem Feld in Ostdeutschland geholt. Die Firma Monsanto, der das Versuchsfeld gehörte, hat weiter
  • 242 Leser

'Nicht denken, Gas geben'

Formel 1: Vettel bläst nach Sieg in Japan zur Attacke
Mit viel Rückenwind durch den souveränen Grand-Prix-Sieg in Suzuka will Sebastian Vettel in den letzten beiden Rennen der Formel-1-Saison das scheinbar Unmögliche doch noch möglich machen. weiter
  • 251 Leser

'Post-Privileg soll abgeschafft werden'

Der Bundesverband Internationaler Express- und Kurierdienste (BIEK) fordert von der neuen Bundesregierung die Abschaffung des Umsatzsteuerprivilegs der Deutschen Post. Während privatwirtschaftlich organisierte Paketunternehmen der Umsatzsteuer unterlägen, gelte dies nicht für Teile des Paketdienstes und den Briefdienst des ehemaligen Monopolisten, sagte weiter
  • 291 Leser

Angeblich Terrorzelle in Hamburg

ARD-Magazin berichtet: Zehn Islamisten werden überwacht
Sicherheitsbehörden haben laut einem Bericht des ARD-Magazins 'Report Mainz' eine zehnköpfige Gruppe von potenziell gewaltbereiten Islamisten im Visier. Sie soll im März zur Terrorausbildung nach Pakistan gereist sein, berichtet das Magazin mit Verweis auf einen internen Bericht des Hamburger Verfassungsschutzes und des Landeskriminalamts. Es sei davon weiter
  • 318 Leser

Anleger bleiben auf der Hut

Die deutschen Aktienmärkte schlossen gestern gut behauptet. Vor Beginn der US-Berichtssaison bleiben die Anleger dennoch auf der Hut. Die Aussicht auf möglicherweise langwierige Koalitionsverhandlungen und Streitigkeiten über Ministerposten, bremsten dabei kurzzeitig die Kauflust der Anleger. Erst mit der freundlichen Eröffnungstendenz der Wall Street weiter
  • 433 Leser

Atomgegner besetzen Endlagerbergwerk Gorleben

Mehr als 100 Demonstranten - Union und FDP wollen Salzstock weiter erkunden
Zum Beginn der Koalitionsverhandlungen in Berlin haben Atomkraftgegner gestern mit einer Protestaktion in Gorleben für Aufsehen gesorgt. Vier Umweltschützer besetzten für sechs Stunden einen Förderturm auf dem Gelände des Endlagerbergwerks und entrollten dort Transparente, wie Bürgerinitiativen und die Polizei berichteten. Mehr als 100 Sympathisanten weiter
  • 288 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL 2. BUNDESLIGA, 8. Spieltag Karlsruher SC - Arm. Bielefeld 0:1 (0:1) Tor: 0:1 Fort (43.). - Zuschauer: 15 673. Tabelle (Spiele/Punkte): 1. Arm. Bielefeld 8/18, 2. Kaiserslautern 8/18, 3. Union Berlin 8/17, 4. FC St. Pauli 8/16, 5. RW Oberhausen 8/16, 6. Greuther Fürth 8/12, 7. Hansa Rostock 8/12, 8. FC Augsburg 8/11, 9. Düsseldorf 8/11, 10. weiter
  • 399 Leser

Beirat redet mit

Neubaustrecke durchs Rheintal umstritten
. In Berlin sind Bundes- und Landespolitiker, Landräte, Anwohner und Vertreter der Bahn AG zu einer ersten Sitzung über den geplanten Ausbau der Rheintalbahn zusammengekommen. Der Projektbeirat soll Trassenvarianten der umstrittenen neuen Bahnstrecke durch die badische Region bewerten sowie Verbesserungen zum Beispiel beim Lärmschutz vorschlagen. Im weiter
  • 254 Leser

Biotech-Branche setzt auf Schwarz-Gelb

Die Biotechnologie-Branche erweist sich in der Krise als relativ robust. Von der neuen Regierung erwartet sie Erleichterungen bei der Gentechnik. weiter
  • 450 Leser

Brüssel startet mit Prüfung der Opel-Hilfen

Die EU-Wettbewerbshüter überprüfen die Zulässigkeit geplanter deutscher Hilfen für den angeschlagenen Autobauer Opel. Informationen aus Berlin dazu seien bereits eingegangen, sagte der Sprecher von EU-Wettbewerbskommissarin Neelie Kroes. Feste Fristen gebe es dafür nicht: 'Wir machen das so schnell wie möglich', sagte der Sprecher. Angaben zu Details weiter
  • 376 Leser

Chemie stimmt zwischen Union und FDP

Union und FDP haben sich auf erste Schritte für die geplante schwarz-gelbe Koalition verständigt und trotz Differenzen die Atmosphäre der Gespräche gelobt. 'Wir haben erste einvernehmliche Ergebnisse erzielt', sagte CDU-Generalsekretär Ronald Pofalla nach den Gesprächen. Er nannte die Einrichtung von zehn Arbeitsgruppen, die Struktur des geplanten Koalitionsvertrags weiter
  • 261 Leser

Das Blut als Quelle der Wahrheit, aber auch des bloßen Verdachts

Freiburger Mediziner Olaf Schumacher sieht den Blutpass als mächtiges Instrument - Tour-Nachtests kommen auf den Tisch
Claudia Pechstein, Linus Gerdemann und morgen sollen schon die nächsten gedopten Radprofis folgen. Im Sportler-Blut können Fachleute viel lesen. Doch mit ihren Urteilen müssen sie vorsichtig sein. weiter
  • 323 Leser

Das Gewicht der Familie wächst

Stimmrechte für alle Aktien liegen künftig bei der Bertelsmann Verwaltungsgesellschaft
Der Tod des Firmenpatriarchen Reinhard Mohn trifft Europas größter Medienkonzern Bertelsmann in einer schwierigen Zeit. Die weltweite Konjunkturkrise und der damit verbundene Einbruch der Werbeeinnahmen haben den Medienriesen aus der Gütersloher Provinz im ersten Halbjahr tief in die roten Zahlen rutschen lassen.Allerdings kommt der Übergang nicht unvorbereitet. weiter
  • 399 Leser

Deckel für Produktion

Die Milchquote begrenzt die gesamte erlaubte Produktion. Mit dem Instrument der Angebots-Steuerung versucht die EU seit dem Jahr 1984, die Preise stabil zu halten. Sie wird einem Beschluss der Agrarminister zufolge schrittweise erhöht und läuft im Jahr 2015 aus. dpa weiter
  • 456 Leser

Dem Alter auf der Spur

Drei Nobelpreisträger haben Leben und Sterben der Zellen erforscht
Ihre Entdeckungen gelten als revolutionär, immerhin geht es um das Altern und Krankheiten wie Krebs. Dafür wurden Elizabeth Blackburn, Carol Greider und Jack Szostak mit dem Medizin-Nobelpreis geehrt. weiter
  • 303 Leser

Der neue Regierungschef

Er fährt viel Fahrrad, er rudert und ist gertenschlank. Er ist radikaler Nichtraucher und lässt sich nicht aus der Ruhe bringen. Der in den USA geborene Giorgos Papandreou (57), Spross der griechischen Papandreou-Politikerdynastie, will sein Land in ein neues Zeitalter ohne Korruption und Vetternwirtschaft führen. 'Transparenz überall,' ist sein Motto. weiter
  • 321 Leser

Deutscher Soldat erliegt Verletzungen

Mehr als ein Jahr nach einem Selbstmordanschlag gegen die Bundeswehr in Afghanistan ist ein 24-jähriger deutscher Soldat an den Spätfolgen gestorben. Der Fallschirmjäger war am 6. August 2008 bei einem Attentat der radikalislamischen Taliban schwer verletzt worden, sagte ein Sprecher des Verteidigungsministeriums. Jetzt sei er seinen Verletzungen erlegen. weiter
  • 297 Leser

DFB lässt Babbel schwänzen

Statt Lehrgang geht in der Krise die Trainingsarbeit beim VfB Stuttgart vor
Eigentlich müsste Markus Babbel heute in Köln beim DFB-Trainerlehrgang sitzen. In der sportlichen Krise darf er ausnahmsweise fernbleiben. Beim VfB Stuttgart ist er nach dem 0:2 gegen Bremen voll gefordert. weiter
  • 365 Leser

Die Schweiz streitet über Gott

Dürfen Atheisten für ihre Überzeugung werben? In der Schweiz ist darüber ein Streit entbrannt. Nicht mal die Gläubigen sind sich einig. weiter
  • 241 Leser

Ende der Kornwestheimer Leichtathletik-Tradition besiegelt

Sponsoring wird eingestellt - Die Not zahlreicher anderer Großvereine macht dem DLV immer größere Sorgen
Die deutsche Spitzen-Leichtathletik wird von immer weniger Kraftzentren gespeist. Jetzt hat die Salamander AG das Sportsponsoring für die LAZ Kornwestheim-Ludwigsburg eingestellt und damit das Ende eines Standortes für Weltklasseathleten besiegelt. 'Auf der Ebene der Europa- und Weltmeisterschaften sowie Olympischen Spiele werden wir in den nächsten weiter
  • 231 Leser

Erste Niederlage für Juventus

Fußball in Italien: Überraschendes 0:2 in Palermo
Juventus Turin hat in der Serie A seine erste Saisonniederlage kassiert und die Tabellenführung an Titelverteidiger Inter Mailand abgegeben. Der italienische Fußball-Rekordmeister bot nach dem 0:0 in der Champions League bei Bayern München in Palermo eine desolate Vorstellung und verlor klar mit 0:2. 'Da gibt es keine Ausreden. Wir haben schlecht gespielt weiter
  • 250 Leser

Exportgeschäft nachhaltig beeinträchtigt

Eine neue Studie des Instituts für Weltwirtschaft (IfW) in Kiel geht trotz der sich langsam abzeichnenden Konjunkturaufhellung nicht von einer schnellen Erholung der Ausfuhrwirtschaft aus. 'Die Exportwirtschaft wird durch die Finanzkrise langfristiger und nachhaltiger in Mitleidenschaft gezogen, als es ökonomische Standardmodelle suggerieren', sagte weiter
  • 413 Leser

Fall Kassandra: Neue Indizien gegen Jungen

Die Polizei hat neue Indizien gegen einen 14-jährigen Jungen, den sie verdächtigt, die neunjährige Kassandra in Velbert-Neviges (Nordrhein-Westfalen) brutal misshandelt und in einen Schacht geworfen zu haben. Der Junge bestreitet die Tat. Ein Psychiater untersucht seinen Geisteszustand. An Kassandras blutbefleckter Jacke seien Fasern entdeckt worden, weiter
  • 289 Leser

Fünfkampf um Doppelspitze der Grünen

Der Kampf um die Doppelspitze beim Landesverband der Grünen weitet sich aus: Neben Landeschefin Petra Selg (42) muss nun auch ihr Ko-Vorsitzender Daniel Mouratidis (32) um den Verbleib im Amt kämpfen. Der Vertreter des Reformer- oder Realoflügels erhält beim Wahlparteitag am 21. und 22. November mit Christian Kühn (30) und Max Burger (54) gleich zwei weiter
  • 292 Leser

Gala folgt Party-Marathon

Limbach Weltmeister mit dem Säbel - K.o. für Heidemann im Viertelfinale
Britta Heidemann ohne Medaille, Nicolas Limbach dagegen mit dem Säbel auf dem Thron: Das waren gestern die WM-Schlagzeilen in Antalya. weiter
  • 349 Leser

Getriebepläne von Daimler gescheitert

Pläne für eine Getriebe-Kooperation zwischen BMW, Mercedes und dem Hersteller ZF sind gescheitert. Die Verhandlungen platzten 'buchstäblich auf der Zielgeraden', wie die IG Metall berichtet. In einer Gewerkschaftszeitung für Daimler-Mitarbeiter heißt es, das Daimler-Getriebecenter PGE mit mehr als 2000 Mitarbeitern sollte den ursprünglichen Plänen zufolge weiter
  • 409 Leser

GEWINNQUOTEN

LOTTO Gewinnklasse 1 6 871 358,70 Euro Gewinnklasse 2 621 082,50 Euro Gewinnklasse 3 31 473,80 Euro Gewinnklasse 4 3174,10 Euro Gewinnklasse 5 109,30 Euro Gewinnklasse 6 42,30 Euro Gewinnklasse 7 18,30 Euro Gewinnklasse 8 10,10 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 570 000,00 Euro TOTO Gewinnklasse 1 72 423,90 Euro Gewinnklasse 2 4260,20 Euro Gewinnklasse 3 weiter
  • 286 Leser

Grüne: Eine Milliarde sparen

Verwunderung über Oettingers Dementi zur Rekordneuverschuldung
Die Landtags-Grünen haben zur Entlastung des Landeshaushalts jährliche Einsparungen von einer Milliarde Euro bis zum Jahr 2020 gefordert. weiter
  • 278 Leser

Grünes Licht für Opernchef Jossi Wieler

So einfach kann es gehen: Per Akklamation verständigte sich der Verwaltungsrat der Württtembergischen Staatstheater gestern auf die Bestellung des künftigen Opernintendanten Jossi Wieler (58). 'Wir sind davon überzeugt, dass dies eine gute und richtige Entscheidung ist', sagten Wissenschaftsminister Peter Frankenberg und Stuttgarts Oberbürgermeister weiter
  • 273 Leser

Guidetti träumt von Olympia 2012

Bronze verpasst, Weichen gestellt: Nach dem nur knapp geplatzten Medaillen-Traum der jungen deutschen Volleyball-Damen bei der EM blickte Bundestrainer Giovanni Guidetti voller Zuversicht in die Zukunft. 'Mein Ziel ist Olympia 2012 in London. Mit dieser Mannschaft sind wir auf einem sehr, sehr guten Weg', sagte der 37-Jährige in Dresden nach der Rückkehr weiter
  • 218 Leser

Günstig Heizen mit gepresstem Sägemehl

Pellets (englisch: pellet = Bällchen, Kügelchen) sind kleine Röllchen in Zylinderform. Sie bestehen aus gepressten, unbehandelten Holzspänen und aus Sägemehl, das aus Sägewerken kommt. Pellets haben stark an Bedeutung gewonnen. Derzeit sind in Deutschland mehr als 100 000 Pellet-Heizungen in Betrieb.Der Heizwert von einem Kilo Pellets entspricht etwa weiter
  • 451 Leser

Göppinger OB verzichtet auf SPD-Parteibuch

Der Göppinger Oberbürgermeister Guido Till (54) ist gestern aus der SPD ausgetreten - nach fast 20-jähriger Mitgliedschaft. Seinen Schritt begründete der Rathauschef mit einem Linkskurs der Partei. Die Abkehr von der Agenda 2010 und der Aufbau eines auf 'sozialistischen Grundlagen' basierenden Gesundheitssystems durch Ulla Schmidt hätten ihn seit längerem weiter
  • 250 Leser

Häufig sind Mitarbeiter die Spione

Durch Industriespionage und verletztes Urheberrecht machen Unternehmen zum Teil Millionen-Verluste - dennoch ist diese Art von Kriminalität noch immer eine 'unterschätzte Bedrohung'. Betriebe könnten selbst mehr tun, um sich vor der Gefahr eines Know-how-Abflusses zu schützen. Das geht aus Studie zur Wirtschafts- spionage in Baden-Württemberg hervor, weiter
  • 376 Leser

IWF nimmt reiche Länder in die Pflicht

Internationaler Währungsfonds und Weltbank haben die Gebergemeinschaft dringend gemahnt, angesichts der Weltwirtschaftskrise ihre Hilfszusagen an arme Staaten einzuhalten. Entwicklungs- und Schwellenländer spielten eine wichtige Rolle bei der inzwischen begonnenen Konjunkturerholung und seien entscheidend für zukünftiges Wachstum, erklärte der Entwicklungsausschuss weiter
  • 391 Leser

Jugendliche üben häufig Gewalt in der Gruppe aus

Der Jahresbericht zur Jugendkriminalität 2008 belegt zwar rückläufige Zahlen, aber im Zehnjahresvergleich auch erhebliche Steigerungen in Baden-Württemberg - bei Sachbeschädigungen (um 33,3 Prozent), Körperverletzungen (um 59,4 Prozent) und der Gewaltkriminalität (um 33,4 Prozent). Auch bei den Opfern von Straftaten ist die Altersgruppe der unter 21-Jährigen weiter
  • 277 Leser

Karriereplanung inmitten der Prüfungen

ZDF stellt fünf junge Leute im Abschlussjahr vor - Neuer Schwerpunkt: Jugend und Bildung
Nach der Schule in eine Lehre? Arbeiten? Weiter zur Schule? Studieren? Schwierige Fragen, die Jugendliche beantworten müssen, während sie sich auf Prüfungen vorbereiten. Das ZDF stellt fünf Jugendliche vor. weiter
  • 343 Leser

Kirchbach kandidiert

Konkurrenz für OB Dieter Salomon in Freiburg
Freibur - Der Freiburger Sozial- und Kulturbürgermeister Ulrich von Kirchbach (SPD) tritt bei der Oberbürgermeisterwahl in Freiburg am 25. April 2010 gegen seinen Chef und amtierenden Grünen-OB Dieter Salomon an. Der hatte 2002 mit über 60 Prozent der Stimmen gegen die damalige CDU-Kandidatin Gudrun Heute-Bluhm aus Lörrach gewonnen - und kandidiert weiter
  • 292 Leser

KOMMENTAR · GRIECHENLAND: Alle Kräfte nötig

Der abgewählte griechische Regierungschef Kostas Karamanlis macht die globale Krise für die Niederlage seiner Partei verantwortlich. Aber das stimmt nicht. Karamanlis ist an sich selbst gescheitert. Kampf gegen Korruption und Steuerhinterziehung, Reformen im Bildungswesen, Sanierung des maladen Gesundheitswesens, Bürokratieabbau und Konsolidierung der weiter
  • 310 Leser

KOMMENTAR · KINDERBETREUUNG: Erst einmal abrüsten

Dieser Streit ist schwer zu schlichten: Natürlich muss, wer bestellt, auch bezahlen. Wenn das Land aus gutem Grund eine bessere Kinderförderung bestimmt, dann sicher nicht einseitig zulasten der Träger, also der Kommunen. Aber: Die haben einvernehmlich die Zuschussregeln akzeptiert. Wenn sie jetzt satte Zuschläge verlangen und gleich mit der Keule einer weiter
  • 255 Leser

KOMMENTAR: Aufwärts, aber nur verhalten

Bei allem Respekt: Die chinesische Technologiefirma Vtion Wireless wird nicht zum Eisbrecher. Die Schlange der Aspiranten für einen Börsengang ist kurz. Aktuell gelten lediglich Hochtief Concessions, das Flughafengeschäft des Baukonzerns, und der Chemiehändler Brenntag als Kandidaten für die Börse. Bahnchef Rüdiger Grube hat gerade erst den Wünschen weiter
  • 372 Leser

Konjunkturspritze hilft dem Wild

Im Tunnel und auf Brücken gefahrlos über Straßen - Beifall vom BUND
Wildtiere sollen besser vor Unfällen geschützt werden. Etwa durch technische Hilfen, die Wildtiere sicher über Straßen lotsen. Das gab gestern das Verkehrsministerium bekannt. Der BUND begrüßt das. weiter
  • 269 Leser

Krach um Kita-Kosten

Städtetag droht Land mit Klage - Kommunen setzen Beschlüsse nicht um
Kommunen und Landesregierung streiten über die Kosten für bessere Kinderbetreuung. Der Städtetag will sogar eine Verfassungsklage einreichen. weiter
  • 253 Leser

LAND UND LEUTE

Gehalts-Anteil sinkt Heidenheim. Mehr Arbeitslosigkeit, mehr Rentner und mehr Hartz-IV-Empfänger - das schlägt sich auch im durchschnittlichen Geldbeutel der Heidenheimer nieder: Eine entsprechende Statistik hat die Kreissparkasse Heidenheim bei einer Untersuchung ihrer rund 90 000 Privatkunden erhoben. Demnach werden im Durchschnitt pro Monat 874 Euro weiter
  • 254 Leser

Lange Zeit zu sorglos

Hans-Jochen Vogel über politische Fehler
Respekt und Anstand im Umgang miteinander: Darauf baut der frühere SPD-Vorsitzende Hans-Jochen Vogel (83) auch in Zeiten, in denen die Lasten zwischen den Generationen ungleich verteilt sind. weiter
  • 283 Leser

LEITARTIKEL · ENERGIEPOLITIK: Sankt-Florian-Land

Es dauerte nur wenige Stunden, da zeigten die Börsen bereits, was sie vom schwarz-gelben Wahlsieg halten: Aktien der Energiekonzerne machten einen Sprung nach oben - in Vorfreude auf Milliardengewinne, die eine Laufzeitverlängerung für Atomkraftwerke bringen würde. Seitdem nimmt die energiepolitische Debatte Fahrt auf. Dabei ist es wahrscheinlich egal, weiter
  • 246 Leser

Leute im Blick

Gwen Stefani Die US-Sängerin Gwen Stefani hat ihren 40. Geburtstag am Wochenende mit einem nachmittäglichen Fest in einem exklusiven italienischen Restaurant in West-Hollywood (Kalifornien) gefeiert. Die Sängerin hatte zu ihrer Party außer Ehemann Gavin Rossdale und ihren beiden Kindern Kingston (3) und Zuma (1) nur eine kleine Gruppe enger Freunde weiter
  • 259 Leser

Marktberichte

Ferkelpreise Aktuelle Ferkelpreisnotierung Landesstelle für Landwirtschaftliche Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise der Vorwoche vom 28.09.-02.10.09: 100er Gruppe 32-40 EUR (36,40 EUR). Notierung 05.09.09: minus 1,50 EUR. Handelsabsatz: 32.639 Stück. Gewogener Durchschnittspreis in Euro pro 25 weiter
  • 307 Leser

Metzger sieht schwachen KSC

Zweite Liga: Bielefeld nach 1:0-Erfolg neuer Tabellenführer
Arminia Bielefeld ist neuer Tabellenführer der 2. Fußball-Bundesliga. Mit dem 1:0 (1:0) im Duell der Bundesliga-Absteiger beim Karlsruher SC bauten die Ostwestfalen gestern Abend ihre Erfolgsserie auf fünf Siege aus und verdrängten Kaiserslautern von der Spitze. Dagegen rutschte der KSC nach dem ersten Spiel im Beisein seines neuen Präsidenten Paul weiter
  • 227 Leser

Milchbauern gehen erneut leer aus

EU-Agrarkommissarin Fischer Boel beharrt auf dem Aus für die Milchquote
Agrarministerin Ilse Aigner holt sich in Brüssel erneut eine Abfuhr: Es gibt kein zusätzliches Geld für die tief in der Krise steckenden Milchbauern. EU-Agrarkommissarin Mariann Fischer Boel lehnt dies weiter ab. weiter
  • 421 Leser

Mädchen schlagen öfter zu

Prävention soll besser werden - Gruppendynamik ist oft entscheidend
Weil Mädchen immer häufiger prügeln, plant die Landesregierung spezielle Präventionsprojekte. Weibliche Gewalt gehorcht zum Teil anderen Regeln als männliche. Eine Gemeinsamkeit ist aber der Alkohol. weiter
  • 315 Leser

NA SOWAS . . .

Weil er sein Wohnmobil vor Mardern schützen wollte, ist ein Mann (77) in Rheinland-Pfalz ins Visier der Polizei geraten. Ein Autofahrer hatte beobachtet, wie er und andere Personen weiße Tütchen im Motorraum des Wohnmobils versteckten. Er rief die Polizei. Die fand bei der Kontrolle aber kein Kokain. Vielmehr hatte der Mann im Motorraum Hundehaare-Tütchen weiter
  • 297 Leser

Nette Leute erben alles

Französin bedenkt 200 Menschen
Eine Französin hat ihr Vermögen etwa 200 Menschen vererbt, die nur eines gemeinsam haben: Sie waren nett zu der alten Dame. Die im Alter von 86 Jahren Verstorbene hat das Geld unter anderem Apothekern, Verkäuferinnen im Supermarkt, Busfahrern, Metzgern und Krankenpflegern vermacht. Seit Jahren hatte sie regelmäßig die Namen derjenigen notiert, die sie weiter
  • 265 Leser

Noch Flaute bei Börsengängen in Europa

Beflügelt von steigenden Aktienkursen und der beginnenden Konjunkturerholung wagen weltweit wieder mehr Unternehmen den Gang an den Aktienmarkt. Der Anstieg auf 149 Börsengänge im dritten Quartal nach 77 im Frühjahr ging vor allem auf einen Boom in China zurück, wie die Prüfungs- und Beratungsgesellschaft Ernst & Young mitteilte. In den meisten weiter
  • 379 Leser

Noch mehr auf Pump

Die Schuldenbremse greift erst in Jahren
Mehr als 1,6 Billionen Euro Schulden lasten inzwischen auf dem Staat. Neue Schulden sollen erst von 2020 an nicht mehr gemacht werden. weiter
  • 311 Leser

NOTIZEN

Regen ohne Unterlass Der Monsunregen richtet in Indien schwere Überschwemmungen an. In den Bundesstaaten Karnataka und Andhra Pradesh sind hunderte Dörfer überschwemmt. 240 Tote wurden bis gestern geborgen. 1,5 Millionen Menschen sind obdachlos geworden, tausende noch von den Fluten eingeschlossen. Normalerweise endet die Monsunzeit Ende September. weiter
  • 313 Leser

NOTIZEN

Giselher Klebe gestorben Giselher Klebe, einer der bedeutendsten deutschen Komponisten der Gegenwart, ist tot. Er starb gestern nach schwerer Krankheit im Alter von 84 Jahren in Detmold. Zu seinen mehr als 140 Kompositionen zählen 14 Opern nach meist klassischen Literaturvorlagen wie 'Die Räuber' oder 'Die Fastnachtsbeichte' und sieben Sinfonien. Zuletzt weiter
  • 309 Leser

NOTIZEN

Drohung gegen Matschie Der thüringische SPD-Chef Christoph Matschie hat eine anonyme Morddrohung erhalten. Das Landeskriminalamt in Erfurt hat eine entsprechende Meldung des MDR bestätigt. Man gehe aber derzeit nicht von einer ernsthaften Bedrohung aus. Matschie hatte am Sonntag einen Brief mit einer Patrone erhalten. UN will Migranten-Hilfe Regierungen weiter
  • 279 Leser

NOTIZEN

Veh contra Grafite Fußball: Für Bundesliga-Torschützenkönig Grafite vom VfL Wolfsburg hat die Kritik an seiner Auswechslung im Auswärtsspiel in Bochum ein Nachspiel. VfL-Trainer Armin Veh kündigte für morgen ein Gespräch mit dem Brasilianer an. Grafite hatte mit den Worten 'Ich habe eine Geschichte in diesem Club und ein bisschen mehr Respekt verdient' weiter
  • 310 Leser

NOTIZEN

Frau greift mit Messer an Friedrichshafen. Erst versuchte sie zu flirten, dann stach sie zu: Eine 32-Jährige hat in einem Lokal in Friedrichshafen einen Gast durch einen Messerstich schwer verletzt. Der 38-Jährige überlebte dank Notoperation, wie die Polizei mitteilte. In der Nacht zum Samstag hatte die 32-jährige zuerst länger versucht, mit dem Mann weiter
  • 319 Leser

NOTIZEN

Weniger Arbeitsunfälle Die Zahl der Arbeitsunfälle ist im ersten Halbjahr 2009 stark gesunken. Wie die Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung (DGUV) unter Berufung auf vorläufige Zahlen der Berufsgenossenschaften und Unfallkassen mitteilte, ging die Zahl der meldepflichtigen Arbeitsunfälle um mehr als 10 Prozent auf 427 602 zurück. Zu optimistisch weiter
  • 483 Leser

Pfizer setzt auf Pellets

Pharmakonzern versorgt sein Werk in Freiburg mit Energie aus Holz
Der Pharma-Konzern Pfizer erzeugt die Energie für sein Werk in Freiburg mit der europaweit größten Holz-Pelletanlage. Das schont die Umwelt, spart Kosten und macht den Standort von Ölimporten unabhängiger. weiter
  • 686 Leser

Podiumsdiskussion

Der Württembergische Kunstverein und das Künstlerhaus Stuttgart sind die Ausstellungshäuser, die sich dezidiert der Gegenwartskunst widmen. Angesichts der Sparpläne der Landeshauptstadt sind beide Institutionen gefährdet. Wie sehr, soll eine Podiumsdiskussion morgen, Mittwoch, 20 Uhr, im Kunstverein beleuchten. weiter
  • 329 Leser

Porsche-Unfall: Polizei schaltet Hinweistelefon

Auch fünf Tage nach dem Tod von zwei Menschen bei einem Unfall in der Nähe von Rottenburg (Kreis Tübingen) sucht die Polizei mit Hochdruck nach einem flüchtigen Sportwagenfahrer. Mit einer rund um die Uhr besetzten Telefon-Hotline hoffen die Ermittler auf Hinweise zum Unfall und der anschließenden Flucht des Verursachers vom vergangenen Mittwochabend. weiter
  • 255 Leser

Projekte zur Gewaltprävention im Land

Zur Gewaltprävention gibt es in Baden-Württemberg bei der kommunalen Kriminalprävention 302 Projekte, allein zum Thema Jugendgewalt sind es 137 Projekte. Seit 2001 werden solche Präventionsprojekte im Kinder- und Jugendbereich von der Landesstiftung Anschubfinanzierungen gefördert. Bis Ende 2008 wurden 36 Projekte der Sucht-, Gewalt- und Verkehrsunfallprävention weiter
  • 292 Leser

Prozess der Zellalterung geklärt

Medizin-Nobelpreis geht an drei US-Wissenschaftler
Für ihre Arbeiten zum Prozess der Zellteilung sind die drei US-Forscher Elizabeth H. Blackburn, Carol W. Greider und Jack W. Szostak gestern mit dem Nobelpreis für Medizin ausgezeichnet worden. Die Arbeiten seien zur Grundlage für Studien zur Krebs- und Alterungsforschung und für die Entwicklung von Therapien geworden, so das Nobel-Komitee. Die Forscher weiter
  • 230 Leser

Randalierer nach Aalener Kick

Polizei schnappt 20 Fans, die Bamberger verfolgt hatten
Kurz nach Abpfiff einer Regionalliga-Partie haben rund 30 Fußballfans aus Aalen (Ostalbkreis) mehrere gegnerische Fans aus Bamberg (Bayern) angegriffen. Sie verfolgten die harmlose Fangruppe bis zum Bahnhof und reisten ihr sogar ein Stück hinterher, wie die Polizei gestern mitteilte. Die Polizei hatte die zwölf Bamberger noch bis nach Ellwangen begleitet. weiter
  • 239 Leser

Robinson-Chef wechselt zu Rewe

Konzern ordnet seine Tourismussparte neu
Der drittgrößte deutsche Reiseveranstalter Rewe Touristik richtet sich an der Spitze und im Vertrieb zum Jahresbeginn 2010 neu aus: In der Pauschaltouristik kommt der derzeitige Chef der Tui-Tochter Robinson Club, Sören Hartmann (46), als Vorsitzender der Geschäftsführung nach Köln. Michael Frese (59) wird für die gesamte touristischen Baustein Angebote weiter
  • 395 Leser

Schoko-Weihnachtsmänner sind fertig

Süßwarenhersteller Rübezahl stellt die Produktion schon bald wieder auf Osterhasen um
Für den Süßwarenhersteller Rübezahl ist das Weihnachtsgeschäft bereits gelaufen. Heute verlassen die letzten von fünfzig Millionen Schoko-Weihnachtsmänner die Fabrik in Dettingen unter Teck. weiter
  • 445 Leser

Schreibmaschinen und die Sehnsucht nach Afrika

Peggy Buths Installation 'Desire in Representation' im Württembergischen Kunstverein
In elf Räumen thematisiert Peggy Buth mit ihrer Großinstallation im Württembergischen Kunstverein die Kolonialisierung Afrikas. weiter
  • 266 Leser

Schwende neuer Chef bei Fürstenberg

Führungswechsel bei einer der größten Brauereien im Südwesten: Georg Schwende ist zum Geschäftsführer der Brauerei Fürstenberg in Donaueschingen berufen worden. Der 47 Jahre alte Hotelbetriebswirt ist Nachfolger von Heiner Müller. Dieser wechselt nach viereinhalb Jahren im Amt zur Paulaner Brauerei in München. Schwende arbeitet seit 16 Jahren bei Fürstenberg, weiter
  • 421 Leser

Sieg der Sozialisten

Griechen schicken Konservative auf die Oppositionsbänke
Machtwechsel in Griechenland: Nach fünf Jahren Opposition triumphieren die Sozialisten mit fast 44 Prozent über die Konservativen mit 34 Prozent. Der Kantersieg beschert ihnen die absolute Mehrheit im Parlament. weiter
  • 253 Leser

SPD-Spitze will Sigmar Gabriel als neuen Chef

Der bisherige Umweltminister Sigmar Gabriel soll neuer Vorsitzender der SPD werden. Das hat das Präsidium der Partei gestern beschlossen. 28 Genossen hatten für ihn gestimmt, vier gegen ihn, vier hatten sich enthalten. Der 50-Jährige dürfte damit der zehnte und jüngste SPD-Vorsitzende seit Willy Brandt werden. Der amtierende Parteichef Franz Müntefering weiter
  • 249 Leser

STICHWORT · KOALITIONSFAHRPLAN: Ende Oktober schon am Ziel?

Eines steht fest: Irgendein Kreis von Politikern von Union und FDP wird in den kommenden zwei Wochen immer über die neue Koalition verhandeln. Schon von heute an werden die zehn Arbeitsgruppen ihre Beratungen aufnehmen. Am Donnerstagvormittag trifft sich wieder die große 27er Runde der Spitzen-Politiker unter Leitung von Kanzlerin Angela Merkel, CSU-Chef weiter
  • 309 Leser

STICHWORTE

· Retikulozyten sind die Vorläuferzellen roter Blutkörperchen (Erythrozyten). Normalerweise beträgt der Anteil der neuen Blutkörperchen zwischen ein und zwei Prozent. Ist er höher, ist das ein Hinweis auf Blutdoping. Durch Epo wird die Reifezeit der Retikulozyten im Knochenmark verkürzt, wodurch der Anteil der unreifen Retikulozyten im Blut steigt. weiter
  • 287 Leser

Tasci und Khedira sagen für die WM-Qualifikation ab

Es hatte sich schon angedeutet: VfB-Abwehrspieler Serdar Tasci fällt fürs entscheidende WM-Qualifikationsspiel am Samstag (17 Uhr MESZ/live im ZDF) in Russland aus. Der Innenverteidiger, der wegen seiner Probleme am rechten Knie schon gegen Bremen hat passen müssen, sagte gestern Vormittag Bundestrainer Joachim Löw nach einem Arztbesuch ab. Tasci muss weiter
  • 222 Leser

THEMA DES TAGES

DIE LAST DER SCHULDEN Die Finanz- und Wirtschaftskrise lässt die Schulden explodieren.Wir beschreiben, wie junge und alte Menschen sich darauf einstellen und wo es an Generationengerechtigkeit mangelt. weiter
  • 379 Leser

Tipps für Pilzsammler und Notfallmaßnahmen

Sammeln und vor allem essen Sie nur Pilze, die Sie ganz genau kennen. Anfänger beschränken sich am besten auf Röhrenpilze. Unter ihnen gibt es keine hochgiftigen Arten. Nehmen Sie keine ganz jungen Exemplare, da sie sich manchmal schlecht bestimmen lassen. Bewahren Sie die Pilze in luftigen Körben, nicht aber in Plastiktüten auf. Pilze verderben schnell. weiter
  • 229 Leser

Tote und verletzte Urlauber bei Zugunglück in Thailand

Sechs Waggons zwischen Trang und Bangkok entgleist - Hat Regen das Gleis unterspült?
Mindestens sieben Menschen sind bei einem Zugunglück nahe dem thailändischen Urlaubsort Hua Hin gestorben. 88 wurden verletzt, davon 22 schwer. Unter ihnen sind fünf Urlauber, einer von ihnen musste operiert werden. Ihre Nationalität war gestern noch nicht bekannt, ebenso wenig die Unglücksursache. Der Zug war auf dem Weg von der Stadt Trang im Süden weiter
  • 288 Leser

Villepins Verteidigungslinie bröckelt

Clearstream-Affäre: Aussage eines ehemaligen Generals belastet Frankreichs Ex-Premier
Es wird eng für Dominique de Villepin. In einer Affäre um eine Rufmordkampagne gegen Nicolas Sarkozy hat jetzt ein General gegen Villepin ausgesagt. weiter
  • 314 Leser

Von wegen Kampf um die Freiheit!

Der heimtückische Überfall auf Roms Legionen war dem Ehrgeiz des Arminius geschuldet
Im Herbst vor 2000 Jahren vernichteten die Cherusker drei römische Legionen. Die Gründe und die Folgen nennt der Tübinger Althistoriker Reinhard Wolters, einer der besten Kenner dieses Ereignisses. weiter
  • 328 Leser

Vor die Tür gesetzt

Verbliebene Aktionäre von Hypo Real Estate empört über Ausschluss
Schlusspunkt unter heftigen Protesten: Die verbliebenen Aktionäre des schwer angeschlagenen Staatsfinanzierers Hypo Real Estate sperren sich vergebens gegen den Zwangsausschluss. weiter
  • 444 Leser

Vorsicht: Giftig!

Auch erfahrene Sammler machen Fehler - Finger weg von jungen Pilzen
Selbst erfahrene Pilzsammler müssen auf der Hut sein - vor allem bei jungen Exemplaren. Experten raten, auf Stockschwämmchen ganz zu verzichten und Pilzgerichte stets eine Viertelstunde stark zu erhitzen. weiter
  • 391 Leser

Wackersteine im Rucksack

Was junge Leute über den Schuldenberg und ihre Zukunft denken
Wofür will der Staat Geld ausgeben - und wofür nicht? Diese Debatte ist überfällig, findet die junge Generation, die sich vor einem wachsenden Schuldenberg sieht. Ein Gespräch mit vier Berufsschülern. weiter
  • 434 Leser

Weber sieht Belastungen für Banken

Bundesbank-Präsident Axel Weber hält die Finanzkrise noch lange nicht für ausgestanden. 'Von kleineren Nachbeben auf den Finanzmärkten werden wir wohl nicht verschont bleiben', sagte Weber dem 'Handelsblatt'. Aber das Ausmaß sei nicht vergleichbar mit dem, was die Welt nach der Lehman-Pleite erlebt habe. Konjunktur und Finanzmärkte befinden sich gegenwärtig weiter
  • 392 Leser

Weitere Milliarden-Spritze nötig

Die Krisenbank Hypo Real Estate braucht vom Bund noch weitere Finanzspritzen in Höhe von 7 Mrd. EUR. Allein Abschreibungen auf Forderungen und Wertpapiere vor allem aus der Immobilienfinanzierung verursachten von 2009 bis 2011 einen Verlust von 4,9 Mrd. EUR. Dazu kommen Kosten von 1,5 Mrd. EUR für die Hilfen des Bundes. Der staatliche Rettungsfonds weiter
  • 407 Leser

Zur Person

Prof. Dr. Reinhard Wolters ist Althistoriker und Archäologe und leitet die Numismatische Arbeitsstelle der Universität Tübingen. Wolters ist der Verfasser des Buches 'Die Schlacht im Teutoburger Wald', dessen zweite Auflage 2009 im Verlag C. H. Beck, München, erschienen ist. weiter
  • 290 Leser

Zur Person

Robert Mürb, seit 1996 an der Spitze der 'Landesvereinigung Baden in Europa', bleibt Vorsitzender des Vereins. Der 77-jährige Kämpfer für 'die badische Sache' wurde einstimmig wiedergewählt. Die nordbadische Landesvereinigung, weitaus politischer als der Traditionsverein Badische Heimat in Südbaden, entstand 1993, als zusehends Unmut mit dem 'Stuttgarter weiter
  • 278 Leser

Ärger um ein Ferienschloss in Mosambik

Mit seinem Traum von einem Ferienschlösschen in Afrika gerät der niederländische Kronprinz Willem-Alexander (42) immer mehr unter Druck. Jetzt fordert sogar der sonst stets königstreue Bund der Oraniervereinigungen, der Thronfolger solle auf den Bau der Villa auf der Halbinsel Machangulo im Süden von Mosambik verzichten. Ein Luxus-Anwesen in einem armen weiter
  • 331 Leser

Leserbeiträge (2)

Mehr Ruhe

Zur Diskussion Unterführung:Als unmittelbar Betroffene der Benutzung öffentlicher Verkehrsmittel möchte ich mit großer Dringlichkeit den Vorschlag der Errichtung einer Unterführung zur Entlastung der Bahnhofsvorplatzregion unterstützen. Die Argumente dazu sind ja bereits hinlänglich bekannt. Zusätzlich möchte ich darauf hinweisen, dass der so genannte weiter
  • 2
  • 507 Leser

Mit Unterführung

Zur Verkehrsführung am Bahnhof:Mit Interesse verfolge ich die Diskussion um die Verkehrsführung am Bahnhof. Es soll ein Stadtumbau für die nächsten 50 bis 100 Jahre werden. So lese ich, dass der Bereich belebt sein muss. Das ist absolut richtig. (...) pulsierendes Leben am Bahnhofsvorplatz! Mit Fachhochschule, Hotel Fernuniversität Hagen, Regionalsitz, weiter