Artikel-Übersicht vom Samstag, 17. Oktober 2009

anzeigen

Regional (78)

Die Albuch-Geister sind los

Zwölftes Rübengeistertreffen in Bartholomä mit Verlosung
Es spukt in Bartholomä! Gruselige Geister aller Arten trafen sich am Freitagabend beim Dorfhaus zum großen Rübengeistertreffen. Bei unwirtlichem, nebligen Wetter und Geistersong kam echte Geisterstimmung auf. Bereits zum zwölften Mal fand die von Gemeinde und Kindergärten organisierte Geisterstunde statt. weiter
  • 189 Leser

Internetauftritt im Gemeinderat

Ruppertshofen. Über eine neue Gestaltung des Internetauftritts der Gemeinde Ruppertshofen diskutiert der Gemeinderat in seiner Sitzung am Donnerstag, 22. Oktober, ab 19.30 Uhr im Rathaus. Zudem geht es um die Jahresrechnung 2008 und um Bausachen. weiter
  • 114 Leser
Kurz und Bündig
Lichttest Der ADAC kommt mit seinem Beleuchtungsprüfstand vom 19. bis 21. Oktober nach Schwäbisch Gmünd (Parkplatz Schlecker-Markt). Von 10 bis 13 sowie von 14 bis 18 Uhr können Autofahrer das Licht an ihrem Fahrzeug testen lassen. Zusätzlich testen die ADAC-Fachleute die Fahrzeugbatterie und die Bremsflüssigkeit, soweit jeweils technisch möglich. weiter
  • 230 Leser
Kurz und Bündig
Ortschaftsrat Der Ortschaftsrat Rechberg tagt am Montag, 19. Oktober um 20 Uhr im Bezirksamt. Dort stellt sich der neue Leiter des Stadtplanungsamts Leuthe vor, es gibt Informationen zum Winterdienst und Beratungen über die Werkrealschule Waldstetten. weiter
  • 206 Leser
Kurz und Bündig
Verkehr Beim Neubau der Bahnbrücke Nähe Gartencenter Dehner wird ab Montag, 19. Oktober, der Fahrbahnanschluss zwischen der Brücke und der alten B 29 (K 3334) hergestellt. Diese Arbeiten werden voraussichtlich bis Ende November andauern. Aus diesem Grund muss der Verkehr im gesamten Einmündungsbereich durch eine Ampelanlage geregelt werden. weiter
  • 228 Leser

Gründlich ausgebildet

Pfadfinder überreichen die „Woodbages“
Zwei Pfadfinderinnen des Stammes Heilig Kreuz wurden nach Abschluss ihrer Ausbildung zur Leiterin auf der Bezirksversammlung des Bezirks Hohenstaufen ihre „Woodbages“ verliehen. weiter

Für Einsätze gerüstet

Schwäbisch Gmünd. Eine Einsatzübung mit der Feuerwehr Schwäbisch Gmünd fand bei der Umicore Galvanotechnik GmbH in der Klarenbergstraße statt. Gute Kenntnisse der Einsatzkräfte über die Örtlichkeiten im Betrieb und persönliche Kontakte von Feuerwehrleuten und den Verantwortlichen der Umicore Galvanotechnik sind eine wichtige Voraussetzung für den effizienten weiter

Thema Werkrealschule

Bartholomä. Die Einführung der neuen Werkrealschule ist Thema der nächsten Gemeinderatssitzung in Bartholomä. Der Gemeinderat diskutiert die zu erwartenden Auswirkung dieser Neuerung auf die Hauptschule in Bartholomä. Die Sitzung ist am Mittwoch, 21. Oktober, im Sitzungssaal des Rathauses und beginnt um 18.30 Uhr. Weiteres Thema ist die Kindergartenbedarfsplanung. weiter

Viele Kinder- und Jugendthemen

Mögglingen. Viele Kinder- und Jugendthemen hat der Mögglinger Gemeinderat in seiner nächsten Sitzung am Freitag, 23. Oktober, ab 19 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses zu besprechen. Zunächst geht es um den Ausbau der Kinderbetreuung und den Entwurf eines entsprechenden Konzeptes bis ins Jahr 2014. Dann geht es um Ausgleichszahlungen der Gemeinde, wenn weiter

Pizzabacken im Lummerland

Heubach. Viel Spaß hatten zahlreiche Kinder beim Pizzabacken in der Heubacher Gaststätte „Lummerland“. Die Inhaber-Familie Schneider hatte die Familiengruppe der Heubacher Ortsgruppe im Schwäbischen Albverein zu einem kleinen Backkurs eingeladen. Wer macht die beste Pizza? Nachdem Thomas Schneider erklärt hat, wie man aus einem Teigklumpen weiter
Kurz und Bündig
Herbstträume auf dem Schlossgut Bereits zum fünften Mal finden sich am kommenden Wochenende zahlreiche Kunsthandwerker auf dem Schloßgut Hohenroden bei Essingen ein, um ihre Exponate zu präsentieren. Am Freitag, 16. Oktober, findet um 19.30 Uhr eine kostenlose öffentliche Vernissage statt. Die Öffnungszeiten der Ausstellung mit Verkauf sind: Samstag, weiter
Kurz und Bündig
Wahlkreisreform „Keine Besserung der Lage in Sachen Wahlkreiszuordnung, aber noch ein Fünkchen Hoffnung“, bilanzierte Dr. Dieter Bolten im Essinger Gemeinderat die erste Lesung im Landtag. Hoffnung deshalb, weil es 13 Ausnahmen gegeben habe. Leider habe Essingen nicht dazu gehört. Echte Gründe, warum Essingen dem Wahlkreis Schwäbisch Gmünd weiter

Fürs Michelehaus

Mögglinger Weihnachtsmarktteam spendet
Das Mögglinger Weihnachtsmarktteam fördert das „Michelehaus“. Es gab einen dicken Scheck für das Projekt. weiter

Mut zur Stärke

Projekt an der Limesschule in Mögglingen
Kinder der Klassen 4a und 4b der Limesschule in Mögglingen konnten das Projekt „Mut zur Stärke“ durchführen. weiter

Lichtblick am Abend

Heubach. Der nächste „Lichtblick am Abend“, ein Gesprächskreis für Trauernde, ist am Montag, 19. Oktober. Der Gesprächstermin kann ohne vorherige Anmeldung wahrgenommen werden und ist kostenfrei. Treffpunkt ist der DRK-Raum in der Adlerstraße 32a in Heubach und geht von 19 bis 21 Uhr. Weitere Informationen erteilt Christine Stäb von der weiter

Großes Konzert in Stadthalle

Heubacher Liederkranz
Unter dem Motto „Welt der Oper“ und „One Short Day“ wird der Heubacher Liederkranz am Samstag, 17. Oktober, sein Jahreskonzert in der Stadthalle ausrichten. weiter

Unterwegs mit dem Kurator

Mitglieder der Mögglinger Albvereinsortsgruppe besuchen die Wilhelma und bekommen eine Extra-Führung
Einen „Wilhelmabesuch“ der etwas anderen Art absolvierte die Ortsgruppe Mögglingen im Schwäbischen Albverein. weiter

Für Ulrich

Winterbach. Der Winterbacher Gemeinderat hat in einer Resolution klar Stellung bezogen gegen den tätlichen Angriff auf Bürgermeister Albrecht Ulrich. Der Schultes, so die Gemeinderäte, mache ein „gute Arbeit“ und habe „eine menschliche Art“. Ulrich war am späten Dienstagabend vor dem Rathaus von einem Unbekannten niedergeschlagen weiter
  • 207 Leser

Gegen Killerspiele

Stuttgart. Mit einer Aktion vor der Staatsoper will das Winnender Aktionsbündnis Amoklauf heute gegen gewaltverherrlichende Computerspiele vorgehen. In einem großen Container werden von 10 bis 19 Uhr Computerspiele eingesammelt, die das Töten von Menschen simulieren. Das gesammelte Spielmaterial soll später vernichtet werden. Der Verband für Deutschlands weiter

Rüstiger Rentner zeigt Zähne

Zwergflusspferdbulle Hannibal in der Wilhelma wird 43 und holt damit einen Weltrekord
Er ist ein eingefleischter Eigenbrötler, reißt gerne mal sein Maul auf und zeigt Zähne, Trubel und Publicity schätzt er nicht besonders. Schon deshalb wird er seinen 43. Geburtstag am 19. Oktober nur im kleinen „Familienkreis“ mit seinen Pflegern feiern: Zwergflusspferdbulle Hannibal in der Wilhelma wird am Montag, 19. Oktober, 43 Jahre weiter
  • 303 Leser

Samstags mehr für Kinder

Schwäbisch Gmünd. Mehr Zeit zum Einkaufen, kostenfreies Parken und günstige ÖPNV-Tarife: Das bietet ab heute jeden Samstag bis zum 9. Januar die Einkaufsoffensive Herbst-Winter 2009. Für die kleinen Kunden bestehen sowohl spezielle Angebote in der Stadtbibliothek wie auch eine Kinderbetreuung durch den Verein Wippidu im ehemaligen Wäschehaus Woha in weiter

Necla Kelek nächster Gast der „Zeitgespräche“

Schwäbisch Gmünd. Die türkischstämmige Soziologin Necla Kelek ist der nächste Gast der „Zeitgespräche“ der Gmünder Tagespost, der Kreissparkasse Ostalb und der Buchhandlung Stiegele. Kelek wird am Dienstag, 3. November, um 19.30 Uhr im Foyer der Kreissparkasse in der Katharinenstraße ihre Bücher vorstellen und über die Themen Integration weiter

Tauziehen um Stellvertreter

CDU und SPD streiten um Posten im neuen VGW-Aufsichtsrat
Der neue Aufsichtsrat des stadteigenen Wohnungsbauunternehmens VGW steht, die Wahl des stellvertretenden Aufsichtsratsvorsitzenden führte nach Informationen der GT zu keinem Ergebnis. CDU und SPD wollen offenbar diese Position für sich in Anspruch nehmen. Im Dezember gibt’s einen neuen Anlauf. weiter
  • 5
  • 189 Leser
Im blick: Konrad von Streits sieg

Gewichte verschoben

Der Sozialdemokrat Konrad von Streit hat die Wahl zum Bezirksbeiratsvorsitzenden von Rehnenhof-Wetzgau gewonnen und damit auch weit über die Grenzen des nördlichen Stadtbezirks hinaus etwas in Bewegung gesetzt. Dass er mit acht zu sechs Stimmen über den CDU-Amtsinhaber Stefan Preiß gesiegt hat, spricht weniger für eine Stärkung der SPD, sagt dafür aber weiter
  • 5
  • 129 Leser

Große und kleine Ohrwürmer

Schwäbisch Gmünd-Lindach. Am Sonntag, 18. Oktober, können Besucher in der evangelischen Kirche St. Nikolaus in Lindach den Kinder- und Jugendchor „Ohrwürmer“ der evangelischen Kirchengemeinde Lindach/Mutlangen erleben. Ab 17.30 Uhr singen dort Kinder und Jugendliche verschiedener Altersstufen, und auch der Gospelchor „Feel the Gospel“ weiter

Ansteckend

Ausgerechnet in Zeiten des Gesundheitsfonds traten die zwei jungen Frauen vor die Fernsehkameras und erklärten, sie litten an einer Knopfallergie „Es ist, als fassten wir in einen Lokus - iiih - Knöpfe sind das Widerlichste, was es gibt. . .“ Wir wollen das Zitat hier abbrechen und kommen gleich zum Fazit der jungen Damen: Die Krankenkasse weiter
  • 125 Leser

Im April Gegenbesuch

Scheffold-Gymnasium festigt Freundschaft mit Schülern aus Faenza
Seit sechs Jahren besteht der bewährte Schüleraustausch zwischen dem Scheffold-Gymnasium und dem Istituto Tecnico A. Oriani aus der Partnerstadt Faenza. Auch dieses Jahr besuchten 16 italienische Schülerinnen und Schüler für eine Woche ihre Gastgeber der elften Klassenstufe. weiter

Hin und weg von Camillo

Pflegeheim Spital z. Hl. Geist auf Urlaub beim Rappenhof Gschwend
Acht Bewohnerinnen des Pflegeheims Spital z. Hl. Geist waren auf Bewohnerurlaub beim Rappenhof in Gschwend. weiter
  • 109 Leser

Straße wieder frei

Waldstetten-Wißgoldingen / Rechberg. Die Landesstraße zwischen Wißgoldingen und Rechberg ist ab Montag, 19. Oktober, 16 Uhr nach knapp elf Monaten Bauzeit wieder für den Verkehr frei gegeben. Mehr dazu lesen Sie auf Seite 44. weiter
  • 2077 Leser

Mit Blick auf den Watzmann

Ausflug der Jagdhornbläsertruppe des Reit- und Fahrvereins ins Berchtesgadener Land
Ihr zweitägiger Ausflug führte die Jagdhornbläsertruppe des Reit- und Fahrvereins Schwäbisch Gmünd ins Berchtesgadener Land. weiter

Emotionale Katastrophen

Margit Wohner: 7000 Schüler verlassen jährlich in Baden-Württemberg die Schule ohne Abschluss. Nach meiner Erfahrung verfügen Schulkinder über eine große Vielfalt an Begabungen und Mängeln. Wir haben Kinder mit Lerndefiziten und Hochbegabungen. Wenn wir sie schon im Alter von 10 Jahren innerhalb eines mehrgliedrigen Schulsystems selektieren, lösen wir weiter

Heimatmuseum offen

Waldstetten. Das Waldstetter Heimatmuseum ist morgen von 14 bis 17 Uhr geöffnet. Zudem ist die Ausstellung „Modeschmuck der Nachkriegszeit – von Böhmen auf die Ostalb“ zu sehen. In der Museumsstube gibt’s Kuchen. weiter
  • 119 Leser

Eine Linde von den Mitarbeitern

Essinger Unternehmer Berndt-Ulrich Scholz feiert heute seinen 70. Geburtstag
Eigentlich könnte er schon längst seinen verdienten Ruhestand genießen, denn die Nachfolge ist mit seinem Sohn Oliver bestens geregelt. Doch für die Essinger Unternehmerpersönlichkeit Berndt-Ulrich Scholz ist ein Rentnerleben „zur Zeit völlig unvorstellbar“, wie er selbst betont. Heute feiert der Vorstandsvorsitzende der Scholz AG seinen weiter
  • 717 Leser

Lebensräume aus Kindersicht gesehen

Jungs und Mädchen der Grundschule Wißgoldingen beteiligen sich mit Fotos an einem Bildband
Für den Bildband „Lebensräume aus Kindersicht gesehen“ haben Kinder der Grundschule Wißgoldingen mit Kindern aus Göppingen, aus Usakos, Swakopmund und Windhoek in Namibia Bilder gesammelt. weiter
  • 5
  • 163 Leser
Kurz und Bündig
Spanisch lernen Bei der VHS in Bettringen beginnt am Montag, 2. November, von 19.45 bis 21.15 Uhr in der Uhlandschule wieder ein Spanisch-Kurs A 1 mit Kursleiterin Lore Mayer. Informationen und Anmeldungen bei Elisabeth Rademann, (07171) 82998. weiter
  • 173 Leser
Kurz und Bündig
Taizé-Gebet Zum Taizé-Gebet lädt das Kloster der Franziskanerinnen am morgigen Sonntag um 20 Uhr in die Klosterkirche. Bereits ab 19 Uhr und nach dem Taizé-Gebet gibt es Infos und Beratung zu den verschiedenene Berufen der Kirche durch Michael Holl, Leiter der Diözesanstelle Berufe der Kirche. weiter
  • 148 Leser
Kurz und Bündig
Ausstellung Anton Behringer aus Herlikofen, Wolfgang Dreß aus Lindach, Helga Röllig, Elisabeth Schmid und Renate Jentsch aus Gmünd, Sonja Hieber aus Buch und Hanne Schmid aus Lautern präsentieren am Wochenende in der Eugen Hohly Halle in Welzheim Kunstwerke. Am heutigen Samstag um 17 Uhr ist die Eröffnung. weiter
  • 205 Leser

Swabian Brass spielt fürs DRK

Am Sonntagabend Benefizkonzert für die Gründung einer Demenzstiftung
Das Gmünder DRK lädt am morgigen Sonntag um 19 Uhr zu einem Benefizkonzert mit „Swabian Brass“ in den Gmünder Stadtgarten. Der Eintritt ist frei, um Spenden für das DRK-Demenzprojekt wird gebeten. weiter
Polizeibericht
Zwei Mädchen verdächtigtSchwäbisch Gmünd. Zwei Mädchen im Alter von 14 und 17 Jahren stehen im Verdacht, in den Nachmittagsstunden des 2. Oktober eine Handtasche aus einem Einkaufswagen gestohlen zu haben. In der Tasche befanden sich unter anderem 100 Euro Bargeld. Im Zuge der polizeilichen Ermittlungen erhärtete sich der Verdacht gegen die beiden Mädchen, weiter
  • 135 Leser

Berufsbegleitendes Studium in St. Loreto aufgenommen

Das Institut für Soziale Berufe St. Loreto hat den Hochschulbetrieb aufgenommen. Am Freitag hieß Oberbürgermeister Richard Arnold (links, neben Institutsleiterin Heidrun Neukamm) die ersten Studenten willkommen. Der neue berufsbegleitende Hochschulstudiengang mit Bachelorabschluss heißt „Sozialberufliches Management“. Dabei kooperiert St. weiter
  • 118 Leser

Neubau für perfekte Ausbildung

Neue Bäcker- und Fleischerwerkstätten im Kreisberufsschulzentrum Gmünd
Im Juli 2008 war Baustart für die neuen Bäcker- und Fleischerwerkstätten am Kreisberufsschulzentrum Schwäbisch Gmünd. Gestern stand bereits die Einweihung auf dem Programm. Insgesamt investierte der Ostalbkreis 2,7 Millionen Euro, das Land förderte den Bau mit 1,2 Millionen Euro. weiter

Rummel im Schießtal und Bummel in der Stadt

Seit Freitag drehen sie wieder ihre Runden: Karussells und Boxautos locken Jung und Alt auf den Schießtalplatz. Dies bis zum kommenden Dienstag, an dem für Familien günstigere Preise angeboten werden. Am Montag ist traditionell Behindertentag, 400 behinderte Kinder werden zwischen 10 und 12 Uhr von den Schaustellern eingeladen. Parallel zum Rummel gibt’s weiter
  • 145 Leser

„Sinnlose Zerstörung ist uncool“

Erster Bürgermeister Dr. Joachim Bläse diskutiert mit HBG-Schülern über Vandalismus
Lust am Zerstören? Frust über Versagen? Imponiergehabe vor Gleichaltrigen? Weshalb immer mehr junge Leute in Gmünd als Vandalen auftreten und sinnlos Dinge zerstören, können die Schüler der Klassen 10a und 10b des Hans-Baldung-Gymnasiums (HBG) auch nicht beantworten. Aber in einem Projekt im Fach „Religion“ arbeiten sie das Thema auf. Aufgrund weiter
  • 5
  • 105 Leser
Katholische KircheSchwäbisch GmündHeilig-Kreuz-Münster Schwäbisch Gmünd, So, Eucharistiefeier, 11 Uhr Famiiengottesdienst, 15.30 Uhr Eucharistiefeier in ital. Sprache, 18 Uhr Kirchweihvesper m. sakramentalen Segen, 19 Uhr EucharistiefeierKloster der Franziskanerinnen Schwäbisch Gmünd, So, 9.30 Uhr, EucharistiefeierKroat. Gemeinde (St. Nikola Tavelic) weiter
Fortsetzung von Seite 24Eine Wohnung wurde als Musterwohnung fertig gestellt und kann am Samstag und Sonntag, 17. und 18. Oktober, jeweils von 11 Uhr bis 15 Uhr, besichtigt werden. Bei der Penthousewohnung sowie den weiteren im Angebot befindlichen komfortablen 3,5-Zimmer-Wohnungen haben die Käufer in vollem Umfang die Möglichkeit, die individuelle, weiter

„Versiegelte Güteklassen“ unter Beschuss

Mehrgliedriges Schulsystem Thema einer Podiumsdiskussion im Gutenberg-Kasino der Schwäbischen Post
Hauptschule, Realschule, Gymnasium – hat das Schulsystem mit den „versiegelten Güteklassen“ weiterhin Zukunft? Wäre es stattdessen nicht Zeit für durchmischte Schulformen, wo schwache Schüler auch direkt von starken lernen können? Sehr differenzierte Antworten darauf gab es bei der Podiumsdiskussion am Donnerstag im Gutenberg-Kasino weiter
  • 306 Leser

Verteiler Iggingen wieder offen

Bauleitung zieht positive Bilanz zum 2,6-Millionen-Euro-Projekt – Neue Fahrspuren entschärfen Gefahrenpunkte
Die Umwege zwischen Iggingen, Böbingen und Zimmern gehören der Vergangenheit an: Der Verteiler Iggingen ist wieder für den Verkehr geöffnet – samt den zwei neuen Einfädelspuren auf die B 29. weiter
  • 283 Leser
Wir Gratulieren
Samstag, 17. OktoberSCHWÄBISCH GMÜNDFrida Tillack, Uferstraße 16, zum 90. GeburtstagMarianne Wagner, Franz-Konrad-Straße 63, zum 83. GeburtstagErna Junimann, Oderstraße 65, Bettringen, zum 83. GeburtstagGabriele König, Am Schönblick 88, zum 79. GeburtstagTherese Silbernagel, Oderstraße 101, Bettringen, zum 79. GeburtstagHedwig Hoja, Prager Weg 8, zum weiter

Fünf Jahre Kinderstübchen

Mutlangen. Der Verein Kinderstübchen feiert am Samstag, 24. Oktober, von 14 bis 17 Uhr in der Lammstraße 1 in Mutlangen fünfjähriges Bestehen. Kinder können sich dabei schminken lassen, basteln oder einfach nur spielen. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Das Kinderstübchen-Team freut sich, wenn viele Eltern und Kinder kommen. weiter

Viele Schüler, kaum Platz

Abtsgmünder Gemeinderäte für eine Werkrealschule
Abtsgmünd soll Werkrealschulstandort werden. Das ist für Bürgermeister Georg Ruf und für den Gemeinderat klar. Das Gremium beschloss einstimmig, dafür einen Antrag beim Schulamt zu stellen. weiter
Schaufenster
VerlängertWegen des großen Besucherzuspruchs wird die Ausstellung „Neue Bilder 2006 bis 2009“ des Malers Helmut Schuster in der Rathausgalerie Aalen bis zum Sonntag, 1. November, verlängert. Nachdem die bisherigen Führungen überaus gut besucht waren, wird der städtische Ausstellungsmacher Joachim Wagenblast nochmals am Sonntag, 18. Oktober, weiter
  • 117 Leser

Eine Welt Poesie in der Zehntscheuer

Abtsgmünd. Innerhalb der Ausstellung „Windows“ von Hanne Dittrich gibt es am Sonntag, 18. Oktober, ab 17 Uhr eine Konzertlesung in der Zehntscheuer: Hanne Dittrich und Gudula Linck präsentieren ihr Gemeinschaftswerk „Eine Welt Poesie“ aus dem Jahr 2005. Musik machen Susanne und Rainer Engel mit Harfe und Gongs. Der Eintritt ist weiter
  • 120 Leser
Zur Person

Monika Schuster

Spraitbach. Nach 25 Jahren bei der Gemeinde Spraitbach hat Monika Schuster nun ihr Dienstjubiläum gefeiert. Bürgermeister Ulrich Baum dankte der Rathausangestellten und überreichte ihr eine Urkunde und einen Präsentkorb. Dem Glückwunsch schlossen sich neben dem Personalratsvorsitzenden Walter Rupp die Kolleginnen und Kollegen vom Rathausteam an. Im weiter
Kurz und Bündig
Kultur Professor Dr. Herkommer führt in einem Seminar an der VHS in eine der großartigsten Dichtungen des Mittelalters ein: Wolfram von Eschenbachs „Parzival“. Der Kurs findet am Dienstag, 20. Oktober, und Dienstag, 3. November, jeweils vormittags von 10 bis 12 Uhr im VHS-Haus am Münsterplatz statt. weiter
  • 163 Leser
Kurz und Bündig
Geschichtsverein Dr. Hans Helmut Dietrich spricht am Montag, 19. Oktober, um 19 Uhr in der VHS am Münsterplatz über Bürgerunruhen im 17. und 18. Jahrhundert, prägnantes Beispiel dafür ist auch Gmünd. Der Redner stellt die Zusammenhänge dar. weiter
  • 178 Leser
Kurz und Bündig
AGV Der AGV 60 bereitet sich auf das 50er-Fest vor. Zu einem Informationsabend treffen sich die Altersgenossen am Montag, 19. Oktober, um 20 Uhr im Gewölbekeller der Krone in Zimmern. weiter

Auf Peter Parlers Spuren

Schüleraustausch zwischen HBG und Prager Gymnasium
Eine wunderschöne Zeit erlebten 15 Mädchen der Klasse 10b des Hans-Baldung-Gymnasiums. Nachdem sie ihre Austauschpartner schon im Juli dieses Jahres kennen gelernt hatten, starteten sie nun leicht nervös ihren Gegenbesuch. weiter

Ein „Granaten“-Erlebnis

Gmünder in Europa wanderten in Kärnten
Schöne Tage erlebten die Mitglieder der „Gmünder in Europa“ beim Wandern in Kärnten. Die Sektion Schwäbisch Gmünd stellte dabei einmal mehr die größte Gruppe. weiter

Wer mag Mathe?

Inforunde mit der Wirtschaft am Parlergymnasium
Im Rahmen der Schüler-Ingenieur-Akademie (SIA) stellten sich Firmen, Hochschulen und der Verband Südwestmetall in der Parlerhalle den Fragen von Schülerinnen und Schülern der Klassen 11 bis 13. weiter

Auf urzeitlichen Pfaden

Schwäbisch Gmünd. Zum Herbstausflug trafen sich die GEW-Ruheständler am Parkplatz Hirtenteich bei Lauterburg. Wanderführer Peter Reisinger, Steinheim, führte zunächst zum „Fuchsloch“, einem bekannten Waldstück auf dem Wanderweg zu den Weiherwiesen. Der geschlossene Wald öffnet sich dann ganz überraschend und die Weiherwiesen mit den beiden weiter

Senioren aus Bargau in Steinheim an der Murr

Die Seniorengemeinschaft Bargau startete bei wunderschönem Herbstwetter zu einer Halbtagesausfahrt in das kleine historische Städtchen Steinheim an der Murr. Rainer Wamsler konnte in einem bis auf den letzten Platz besetzten Bus die Gäste begrüßen. Hans Dietl, der Heimatforscher und Hobby-Archäologe, gestaltete mit der Gruppe eine interessante und kurzweilige weiter
FRAGE DER WOCHE
Thema: Verkaufsoffener Sonntag und VerkaufsoffensiveDie GT fragte Passanten: Nutzen Sie den verkaufsoffenen Sonntag am 18. Oktober? Was halten Sie von der Verkaufsoffensive der Stadt? Von Vera Pfister weiter

Von Sanssouci zum Olympiastadion

Mit einem Spaziergang durch die Parkanlagen um Schloss Sanssouci begann der Jahresausflug der „Jedermänner und -frauen“ aus Durlangen /Zimmerbach in der Bundeshauptstadt Berlin. Vom „Telespargel“ am Alexanderplatz aus verschaffte man sich erst einmal einen Überblick über Berlin, dann folgten Stadtrundfahrten mit Bus und Dampfer, weiter
  • 144 Leser

Bildungsprogrammder Landfrauen

Frühstück am 19. Oktober
Mit einem Frauenfrühstück am Montag, 19. Oktober, im Gymnastikraum der Gemeindehalle Eschach starten die Eschacher Landfrauen ihr neues Programm. weiter

Spaß auf Bergmannsrutschen

Der Schützenverein Horlachen auf Ausflugsfahrt im Berchtesgadener Land
40 Mitglieder und Freunde des Schützenvereins verbrachten zwei interessante Tage an der deutsch-österreichischen Grenze. Besichtigt wurde das Salzbergwerk in Hallein und das Kehlsteinhaus. Der Königsee wurde mit dem Boot befahren. Aber auch die geselligen Aktivitäten kamen nicht zu kurz. weiter

Ernährungsführerschein bestanden

Die Viertklässler der Zenneck-Schule in Ruppertshofen haben den Ernährungsführerschein gemacht. Unter Anleitung von Klassenlehrerin Bärbel Junker lernten sie, ein gesundes Pausenfrühstück, Quarkspeisen und einen Nudelsalat zuzubereiten. Mit Hilfe der Ernährungspyramide erfuhren sie, was zur gesunden Ernährung gehört. Nach bestandener Prüfung bekamen weiter

Bedarfsbörse in Iggingen

Iggingen. Der Igginger Kindergarten „Im Gänsegärtlein“ veranstaltet am heutigen Samstag seine zweite Kinderbedarfsbörse. Von 10 bis 12 Uhr gibt es in der Igginger Gemeindehalle gebrauchte Kinderkleidung, Spielzeug, Fahrzeuge und mehr. Außerdem hat das Kinderbedarfsbörsenteam ein Café eingerichtet. Kuchen gibt es auch zum Mitnehmen. weiter

Ein bisschen von oben herab

Der Audi Q5 ist ein guter Kumpel: Zuverlässig, bequem und sicher, aber er ist halt auch ein SUV
Es gibt eigentlich nichts zu meckern am Audi Q5, der angenehm dimensioniert ist und innen den Komfort einer Limousine bietet. Trotzdem muss er sich als so genannter SUV auch Kritik gefallen lassen. weiter
  • 356 Leser

Dicht müssen sie sein

Beim Immobilienkauf auf die Fugen achten
Fugen geben nach einigen Jahren oft kein besonders gutes Bild mehr ab. Beim Kauf einer Immobilie sollte deswegen genau auf den Zustand der Ritzen geachtet werden, empfiehlt der Tüv Süd. Das gilt insbesondere für Fugen mit Dehn- oder Schallschutzfunktion, aber auch für solche, die eine optische Funktion erfüllen. Vor allem in größeren Gebäudekomplexen weiter

Käufer investieren ins Haus

Preisvorteile gebrauchter Immobilien für Modernisierungen genutzt
Neuer Besitzer – besseres Haus: Käufer gebrauchter Immobilien sorgen für einen Modernisierungsschub. Aufwendige Maßnahmen über 50000 Euro haben Zuwachs. Und: Eigenheimkäufer investieren am meisten. weiter

Spiegel für 640 Städte

Broschüre zeigt Markt für Wohnimmobilien
Wie teuer ist Bauland in München, Moers oder Moormerland? Was kosten gebrauchte Einfamilienhäuser, was neue? Bleibt der Wohnungsmarkt in Deutschland entspannt oder drohen bald Miet- und Preissteigerungen? Wie haben sich Finanzierungskonditionen entwickelt? Orientierung bei diesen und weiteren Fragen bietet die Publikation „Markt für Wohnimmobilien weiter
  • 102 Leser

Regionalsport (17)

KSV im Schongang

Ringen, Bundesliga West: Aalen siegt 24:11
Der KSV Aalen hat in der Ringer-Bundesliga Hausen/Zell im Schongang besiegt. 24:11 stand es am Ende, nur drei Kämpfe gingen an die Gäste. Einer davon im 96 kg Freistil, wo der KSV keinen Kämpfer stellte. weiter
  • 2180 Leser

Derby gewonnen, Andreas Hieber verloren

Handball, Württembergliga: 37:34-Erfolg gegen die SG Lauter
Der TSB Gmünd hat das Derby gegen die SG Lauter dominiert und mit 37:34 gewonnen. Zur Pause stand es in der Württembergliga 19:16, bis dahin war Christian Tobias dominierender Mann der Rumpfformation, in deren Startteam vor 500 Zuschauern Andreas Hieber, Johannes Frey (kam nach der Pause, spielte trotz Schmerzen überragend und erzielte unterm Strich weiter
  • 5
  • 287 Leser

SFD nur 0:0 in Dürnau

Fußball, Landesliga
Die Sportfreunde Dorfmerkingen wollten in Dürnau den Sieg. Daraus wurde nichts. Der Landesligist vom Härtsfeld kam nicht über ein torloses Remis hinaus. weiter
  • 1093 Leser

Night Hunter fahren zur Eurotrial

Erfolgreiche Saison für den Off Road Club Night Hunter: Andreas Riethmüller und Tim Müller (Foto, beide aus Alfdorf) wurden in der Klasse Promodified Deutscher Meister und haben sich fürs Eurotrial qualifiziert. Michael Gereke (Gschwend) und Timo Wolfer (Urbach) wurden in der Klasse Modified Dritter und qualifizierten sich ebenfalls fürs Eurotrial. weiter
  • 132 Leser

Aufstieg in Sicht

Petanque, Oberliga Ost: BC Happy Metal mit Sieg und Niederlage
Nach drei erfolgreichen Spieltagen in der Oberliga Ost fuhr die 1. Mannschaft des BC Happy Metal Heubach zur vierten Spielrunde nach Steinenbronn. Gegen Tübingen verlor man 2:3, Horb II wurde mit 4:1 geschlagen. weiter

Schafft DJK Titelverteidigung?

Volleyball, Final Four um den VLW-Pokal: Halbfinale gegen Allianz Stuttgart II
Den bisherigen Auftritten in der Regionalliga zu Folge befinden sich die Volleyballerinnen der DJK Gmünd momentan in Topform. Da trifft es sich gut, dass am Sonntag in Bad Saulgau das Final-Four um den württembergischen Pokal ansteht – die DJK hat die Titelverteidigung im Visier. weiter

Ausblick entschädigt für Anstrengung

Schwäbischer Albmarathon: Ein Blick auf die Profile der einzelnen Strecken
Der Countdown läuft. Noch eine Woche, dann werden circa 2000 Sportler diverse Strecken beim Schwäbischen Albmarathon in Angriff nehmen. Ein Blick auf die Streckenprofile der Läufe. weiter

Hösch macht den Auftakt

Albmarathon, Zeitplan
Volles Programm beim Schwäbischen Albmarathon am 24. Oktober. Zur besseren Orientierung gibt es hier vorab schon einmal den Zeitplan für die 19. Auflage der traditionellen Veranstaltungen. weiter

Wichtiger Derbyerfolg

Handball, Bezirksliga, Männer: SGB schlägt Wißgoldingen 26:25
Zur erwartet packenden Auseinandersetzung kam es zwischen den Handballern der SG Bettringen und dem Gast aus Wißgoldingen. Am Ende behielt die SG mit 26:25 die Oberhand im Lokalderby. weiter

Die Ruhe bewahren

Fußball, Frauen: Einige liegen hinter den Erwartungen
Obwohl einige Teams bei den Handballdamen noch weit hinter den Erwartungen zurückliegt, will man nicht in Panik verfallen. Zu diesen Teams gehören die Bezirksligisten Alfdorf und Lorch/Waldhausen, die am Sonntag gegen Stuttgart Nord und Gablenberg-Gaisburg Heimrecht genießen. weiter

Weg vom Tabellenkeller

Handball, Männer: Hohe Hürden für die Stauferlandvertreter – Alfdorf und Lorch müssen siegen
Die Stauferlandhandballer haben am Wochenende hohe Hürden zu überwinden: Wißgoldingen ist zu Gast bei FA Göppingen II, Gmünd II empfängt Lauterstein II und Bettringen tritt bei Wangen-Börtlingen an. Lösbar erscheint die Aufgabe für Bargau in Giengen. weiter

50 Euro in die Klassenkasse

Fußball, Fairplay-Aktion
Der Run der Schulen und Jugendmannschaften auf die Karten zum Regionalligaspiel des VfR Aalen gegen Nürnberg ist riesig. Jetzt gibt’s noch 50 Euro für die Klassen- bzw. Mannschaftskasse obendrauf. weiter

Favorit siegt 7:1

Badminton, Bezirksliga
Mit 1:7 verlor der TSV Heubach gegen den favorisierten SC Geislingen/Altenstadt III, nur Bernd Bruckbauer gewann.Das zweite Spiel gegen den TSV Kuchen/Reichenbach ging kampflos an den TSV, der Gegner konnte nicht antreten. TSV I: Bernd Bruckbauer, Ralph Wabersich, Wolfram Weber, Braun Birgit, Schummer Veronika weiter
  • 217 Leser
sport in kürze
Eine Kinderturn-WeltTURNEN Die Bewegungsfantasie der Kinder hat die Kinderturnstiftung Baden-Württemberg jetzt als „Kinderturn-Show“ auf die Bühne geholt. Die Reise durch die Kinderturn-Welt kann daheim oder im Verein nachgestellt und nachgespielt werden. Am Sonntag um 16 Uhr gastiert die Show in der EWS Arena Göppingen.Die Reifen qualmen weiter

Überregional (94)

'Künstliche DNA' gegen Diebe

Unsichtbare Flüssigkeit ist nur mit UV-Licht sichtbar
Gauner, aufgepasst: Wertgegenstände werden jetzt mit einer unsichtbaren Flüssigkeit markiert, die unbemerkt an Händen oder Kleidung von Dieben kleben bleibt - nur mit UV-Licht wird sie sichtbar. Künftig soll jeder Bremer Polizist eine Taschenlampe dabei haben, die diese Flüssigkeit an Dieben erkennbar macht. Das Verfahren, 'künstliche DNA' genannt, weiter
  • 283 Leser

12 Milliarden mehr für Bildung und Forschung

Die künftige Bundesregierung will in der nächsten Legislaturperiode rund 12 Milliarden Euro mehr für Bildung und Forschung ausgeben. Damit sollen diese Investitionen bis 2013 auf einen Anteil von zehn Prozent am Bruttoinlandsprodukt ansteigen. Länder und Gemeinden sollen das gleiche Ausgabenniveau für Bildung und Forschung bis 2015 erreichen. Die Koalition weiter
  • 267 Leser

40 000 Mitglieder stimmen über SPD-Vorsitz ab

Mit der Kandidatur der SPD-Linken Hilde Mattheis droht das Rennen um den Vorsitz der Südwest-SPD zum Flügelkampf zu werden. Die 55-jährige Bundestagsabgeordnete aus Ulm hatte überraschend ihren Hut in den Ring geworfen. Die langjährige stellvertretende Parteivorsitzende tritt gegen Landtagsfraktionschef Claus Schmiedel und den Finanzexperten Nils Schmid weiter
  • 242 Leser

Abfindung trotz Verlustes

Bank of America rutscht weiter in die roten Zahlen
Die Bank of America weist im dritten Quartal einen Verlust von 2,24 Mrd. Dollar (1,5 Mrd. EUR) aus. Zudem räumte das zweitgrößte US-Kreditinstitut in seiner Zwischenbilanz ein, dass seine Verluste weiter zunehmen. Wegen fauler Kredite seien die Abschreibungen bis September auf fast 10 Mrd. Dollar gestiegen - 1 Mrd. Dollar mehr als im zweiten Quartal. weiter
  • 461 Leser

Anhaltende Dollarschwäche erwartet

Der Dollar schwächelt. Experten kalkulieren damit, dass die US-Währung weiter an Wert verliert - und damit auch die Staatsverschuldung abschmilzt. weiter
  • 485 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL 2. BUNDESLIGA, 9. Spieltag Arm. Bielefeld - Alem. Aachen1:0 (1:0) Tor: 1:0 Janjic (33.). - Zuschauer: 15 200. RW Oberhausen - FC St. Pauli 1:3 (1:0) Tore: 1:0 Stoppelkamp (40.), 1:1 Ebbers (60.), 1:2 Bruns (73.), 1:3 Max Kruse (90.+2). - Z.: 10 124. Energ. Cottbus - Kaiserslautern1:2 (1:1) Tore: 1:0 Kweuke (26.), 1:1 Ilicevic (45.), 1:2 Paljic weiter
  • 319 Leser

Bachelor-Prüfung auch später

Die Kultusminister der Länder haben an die Hochschulen appelliert, das bei den Studenten heftig in die Kritik geratene Bachelor-Studium flexibler zu regeln. So müsse der erste berufsqualifizierende Abschluss nicht in jedem Fall schon nach sechs Semestern abgelegt werden. Vielmehr sollten die Hochschulen bei den Regelstudienzeiten die vorgegebene Bandbreite weiter
  • 241 Leser

Ballon-Odyssee inszeniert?

Sechsjähriger Junge wohlauf - Ganz Amerika verfolgt 'Ufo'
Stundenlang bangte ganz Amerika um den sechsjährigen Falcon Heene aus Fort Collins. Der Kleine wurde an Bord eines Heliumballons vermutet, der sich losgerissen hatte und führerlos unterwegs war. weiter
  • 5
  • 358 Leser

Brandstifter muss in Haft

Nach Streit mit Nachbarn in den Häusern Feuer gelegt
13 Jahre und drei Monate Haft wegen Mordversuchs und mehrfacher Brandstiftung. So lautete das Urteil des Landgerichts Ulm gegen einen 32-Jährigen, der in zwei Jahren fünfmal Feuer gelegt hatte in Bayern und Baden-Württemberg. Der Mann hatte in den jeweiligen Häusern gewohnt und mit Nachbarn gestritten. Als er zuletzt in Langenau (Alb-Donau-Kreis) gezündelt weiter
  • 298 Leser

BUCHMESSE

Grass am Geburtstag kritisch Der Schriftsteller Günter Grass hat die Wahl von China als Gastland der Frankfurter Buchmesse gegen Kritik verteidigt. 'Das ist eine richtige Entscheidung', sagte der Nobelpreisträger. 'Wir kennen die Missstände in China, und wir sollten sie auch beim Wort nennen, aber bitte dabei nicht vergessen, unsere eigenen Missstände weiter
  • 319 Leser

Bündnis gegen Menschenhandel Baden-Württemberg fordert mehr Schutz und Geld

Das 'Bündnis gegen Menschenhandel und Zwangsprostitution Baden-Württemberg' ist ein Zusammenschluss mehrerer kirchlicher, kommunaler, politischer, gewerkschaftlicher und privater Organisationen. Auch das Land gehört dem Bündnis an. Zum 'Europäischen Tag gegen Menschenhandel', der morgen ist, fordert das Bündnis einen besseren Schutz für Frauen, die weiter
  • 345 Leser

Datenmissbrauch bei Schüler-VZ

Netzwerkbetreiber kündigt rechtliche Schritte an
Bei der Internet-Plattform 'Schüler-VZ' ist es zu einem Fall von Datenmissbrauch gekommen. Ein Nutzer habe eine Vielzahl von Profilen aufgerufen und illegalerweise Daten kopiert, teilten die VZ-Netzwerke gestern mit. Man werde rechtliche Schritten gegen den Unbekannten einleiten. Zu den kopierten Daten zählten Namen und Angaben zu Schule, Geschlecht weiter
  • 286 Leser

Der Erfolgstrainer

Beim VfB hat der Aufstieg von Felix Magath, 56, zum Erfolgstrainer begonnen. Von 2001 bis 2004 arbeitet er in Stuttgart und führte die Mannschaft in die Champions League. Über den FC Bayern und den VfL Wolfsburg führte der Weg zu Schalke 04. eb weiter
  • 332 Leser

Der freie Wille ist nur Farce

Bündnis gegen Menschenhandel: Hohe Dunkelziffer bei Zwangsprostitution
Offiziell gibt es im Land wenig Zwangsprostitution. Dafür sei die Dunkelziffer umso höher, sagen Experten. Der Übergang sei fließend: Denn wo hört Freiwilligkeit auf, und wann fängt Zwang an? weiter
  • 381 Leser

Die UMTS-Blase

Die UMTS-Versteigerung war ein Kind seiner Zeit: Während der Internet-Blase im Jahr 2000 zahlten die Bieter knapp 51 Mrd. EUR für Frequenzen. Doch Geld ließ sich mit Handy-Internet zunächst wenig verdienen, Mobilcom und Quam mussten ihre Lizenzen zurückgeben, weil ihnen die Puste ausging. vt weiter
  • 1264 Leser

Disziplinarverfahren gegen Maradona

Der Weltfußballverband Fifa eröffnet gegen Argentiniens Nationaltrainer Diego Maradona ein Disziplinarverfahren. Das hat Fifa-Präsident Joseph Blatter angekündigt. Maradona, der nach geschaffter WM-Qualifikation seine Kritiker vulgär beleidigt hatte, droht eine Strafe bis 20 000 Euro und/oder eine Sperre. dpa weiter
  • 331 Leser

Ein Aufschub kommt nicht in Frage

Reutlingen beginnt mit Bau der Stadthalle
Trotz der finanziellen Krise - die Stadt Reutlingen beginnt mit dem Bau ihrer Stadthalle. 'Der Zug läuft', sagt Oberbürgermeisterin Barbara Bosch. weiter
  • 337 Leser

Eine Königin mit Verantwortung

Courage-Preis für Silvia von Schweden - Die Deutsche unterstützt viele Hilfsprojekte
Königin Silvia von Schweden ist sozial stark engagiert - auch weil die Deutsche selbst so manchen Kummer erlebt hat. Heute kommt sie nach Köln. weiter
  • 307 Leser

Energieausweis mit Mängeln

Experten: Keine Angabe zu Energiekosten und Sparpotenzial
Der Energieausweis hat in diesem Jahr mehrfach für Schlagzeilen gesorgt. Aber es mangelt nicht nur an der Vergleichbarkeit. Auch Angaben zu Kosten und Einsparpotenzialen fehlen, sagen Fachleute. weiter
  • 570 Leser

Energiebedarf lässt sich nur grob schätzen

Eigentümer, die ihr Gebäude selbst bewohnen, benötigen keinen Energieausweise. Wer sein Gebäude vermietet oder verkauft muss potenziellen Interessenten auf deren Verlangen das Dokument vorlegen. Interessenten sollten darauf achten, welcher Ausweis ihm vorgelegt wird, denn es gibt zwei unterschiedliche. Die anfallenden Energiekosten lassen sich jedoch weiter
  • 453 Leser

Es gab keinen zweiten Mordplan

Wollten die mutmaßlichen Vierfachmörder von Eislingen auch die Eltern von Frederik B. töten? Diese Frage war diese Woche von diversen Medien aufgeworfen worden. Unter Berufung auf die Staatsanwaltschaft, Ermittlungsakten oder Anwälte hatte es geheißen, Andreas H. und Frederik B. hätten nicht nur die Familienmitglieder von Andreas töten wollen. Für diese weiter
  • 252 Leser

Farbspur am Ziel in Stuttgart

Die 'Spur der Erinnerung' zum Gedenken an die Nazi-Morde an Kranken und Behinderten vor 70 Jahren hat gestern ihr Ziel in Stuttgart erreicht. Am Dienstag hatte die Aktion am Samariterstift Grafeneck bei Gomadingen (Kreis Reutlingen) begonnen. 7000 Menschen zogen eine über 70 Kilometer lange violette Farbspur bis zur ehemaligen Gestapo-Zentrale der Nazis weiter
  • 281 Leser

FC Bayern unter Druck: In Freiburg müssen Tore her

Nach drei Pflichtspielen ohne Treffer muss der FC Bayern seine Torflaute unbedingt beenden. 'Wir werden keine vier Pflichtspiele am Stück ohne eigenes Tor bleiben', kündigte Keeper Hans Jörg Butt vor dem heutigen Bundesliga-Gastspiel beim SC Freiburg selbstbewusst an. Auch Bastian Schweinsteiger ist davon überzeugt, dass seine Team beim Aufsteiger wieder weiter
  • 280 Leser

Francos Verbrechen auf der Spur

Massengrab mit der Leiche des Poeten Federico Garcia Lorca soll geöffnet werden
Vor 73 Jahren wurde der spanische Dichter Federico Garcia Lorca von Franco-Leuten ermordet. Lorcas Überreste könnten bald geborgen werden, auch wenn die Angehörigen dagegen sind. weiter
  • 289 Leser

Für Gold volles Risiko

Der Japaner Uchimura war bei der WM eine Klasse für sich
Als Kohei Uchimura den WM-Mehrkampf mit einer brillanten Reckübung abschloss, fühlte sich Fabian Hambüchen bei seiner Neuorientierung bestätigt. weiter
  • 299 Leser

Gehaltsgrenzen: Schalker Solo missfällt Bayern

Fußball: Höchstens 70 Prozent der Klub-Erträge sollen ins Team investiert werden
Bei der geplanten Kostenkontrolle droht ein Disput zwischen Schalke 04 und Bayern München. Einen Tag nach Schalkes Antrag auf die Einführung einer Obergrenze für Transfer- und Personalkosten reagierte man an der Isar verstimmt auf den Vorstoß des Liga-konkurrenten. 'Es wäre absurd, einen nationalen Alleingang zu starten', so Vorstands-Chef Karl-Heinz weiter
  • 286 Leser

Gewerkschaft fordert Finanz-Tüv

Als Konsequenz aus der Finanzkrise hat die Gewerkschaft Verdi einen Tüv für Finanzdienstleistungen gefordert. Ähnlich wie bei Arzneimitteln müsse eine unabhängige Stelle Finanzprodukte auf Risiken und Nebenwirkungen durchleuchten, sagte Verdi-Bundesvorstand Uwe Foullong in Frankfurt. Der Finanzdienstleistungs-Tüv sollte bei der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht weiter
  • 387 Leser

Gold in letzter Sekunde

Turnen: Bridget Sloan und Rebecca Bross sichern US-Triumph
Bridget Sloan heißt die neue Mehrkampf-Weltmeisterin. Die US-Amerikanerin sicherte sich in London mit einer glänzenden Leistung den Titel vor Teamkollegin Rebecca Bross. Kim Bui enttäuschte. weiter
  • 309 Leser

Goldene Zier aus der Gruft

Stuttgart hat das Privileg, erste Auslandsstation der Qatna-Schätze zu sein
Stuttgart wartet mit einer Europa-Premiere auf: Im Alten Schloss zeigt das Landesmuseum die Sensationsfunde aus der Königsgruft von Qatna. Die Schau bringt die Kultur Syriens aus der Bronzezeit nahe. weiter
  • 245 Leser

Goll gegen 'Gelbe Karte'

Führerscheinentzug als Strafe für Gewalttäter abgelehnt
Justizminister Ulrich Goll (FDP) lehnt den Vorstoß der Städte Heilbronn und Karlsruhe ab, jungen Leuten, die kriminell auffallen, mit dem Entzug des Führerscheins zu drohen. Goll sagte, dass diese 'Gelbe Karte' nur diejenigen träfe, die einen Führerschein hätten. Er halte nichts davon, Delikte wie Prügeleien oder Alkoholmissbrauch, die jeder begehen weiter
  • 247 Leser

Guttenberg: Wirtschaft erholt sich schneller

Bundeshaushalt mit Milliarden-Löchern - Der Rotstift lässt sich nicht überall ansetzen
Die Konjunkturaussichten fallen etwas rosiger aus. Trotzdem droht dem Bund ein riesiges Haushaltsloch. Einsparungen sind gar nicht so einfach. weiter
  • 280 Leser

Herointherapie kann im Land Ende 2010 starten

Ende 2010 kann an landesweit neun Standorten die in der Südwest-CDU lange stark umstrittene Behandlung Schwerstabhängiger mit synthetisch hergestelltem Heroin beginnen. Das geht aus einer Kabinettsvorlage hervor, die der SÜDWEST PRESSE vorliegt und die am Montagabend von der Ministerrunde abgesegnet werden soll. Darin wird Sozialministerin Monika Stolz weiter
  • 291 Leser

Herointherapie kann starten

Kabinett schafft Voraussetzungen zur Umsetzung ab 2010 im Land
Am Montagabend wird das Kabinett die Umsetzung der Herointherapie in Baden-Württemberg absegnen. Damit findet ein jahrelange Streit ein Ende. Die Behandlung kann wohl noch 2010 beginnen. weiter
  • 359 Leser

Hilfe beginnt im Kopf und an der Ladenkasse

Verbraucher sollen den Wert heimischer Milchprodukte schätzen und bezahlen
Den Milchbauern reicht ihr Einkommen kaum zum Leben. Zwei Initiativen wollen das ändern: Heimische Landwirte sollen mehr Geld für ihre Erzeugnisse bekommen. Ihr Erfolg hängt vom Verbraucher ab. weiter
  • 504 Leser

IN DEN SCHLAGZEILEN: Eine bemerkenswerte Frau

Von Klischees hat die frisch gekürte Wirtschaftsnobelpreisträgerin Elinor Ostrom noch nie viel gehalten. Während die meisten ihrer Schulfreunde von der Beverly Hills High School bei Hollywood von einer Karriere als Schauspieler träumten, wandte sich Ostrom schon bald einer akademischen Karriere zu. Resolut, fleißig, bescheiden und geduldig ist sie. weiter
  • 210 Leser

Industrie baut stärker Stellen ab

Die Wirtschaftskrise wirkt sich immer stärker auf die Beschäftigten in der Industrie aus. Ende August arbeiteten in den größeren Betrieben des verarbeitenden Gewerbes 4,4 Prozent weniger Menschen als ein Jahr zuvor, wie das Statistische Bundesamt mitteilte. Innerhalb eines Jahres sank die Zahl der Beschäftigten um 229 000 auf gut 5 Millionen. In die weiter
  • 435 Leser

IT-Branche sieht das Schlimmste überstanden

Neue Hoffnungszeichen in der IT-Branche: Mit überraschend starken Quartalszahlen haben Computer-Gigant IBM und Internet-Riese Google die Erwartungen einer Erholung angeheizt. 'Das Schlimmste der Rezession liegt hinter uns', sagte Google-Chef Eric Schmidt. Der Suchmaschinen-Konzern will nun mehrere tausend neue Mitarbeiter einstellen und plant Übernahmen. weiter
  • 457 Leser

Kahlschlag beim Autobauer Karmann

Hälfte der Mitarbeiter muss wegen fehlender Aufträge gehen
Beim angeschlagenen Osnabrücker Autobauer Karmann wird es erneut Massenentlassungen geben. Das Traditionsunternehmen muss noch in diesem Monat rund der Hälfte seiner noch verbliebenen 1600 Beschäftigten kündigen, weil es an Aufträgen mangelt und die Produktionsanlagen nicht ausgelastet sind. Das sagte der Sprecher des Insolvenzverwalters. Man habe 'keine weiter
  • 336 Leser

Kampf um schnelles Netz

Milliarden-Poker: 2010 werden die neuen Frequenzpakete versteigert
Bald dürfte es keine 'Dörfer der Internet-Ahnungslosen' mehr geben: Überall in Deutschland wird halbwegs schneller Zugang möglich sein. Doch kleine Anbieter und die EU sehen den Wettbewerb in Gefahr. weiter
  • 518 Leser

Karausche ist Meisterin im Luftanhalten

'Carassius carassius' ist Fisch des Jahres 2010 - Wenig bekannt, aber interessant
Die Karausche ist der Fisch des Jahres 2010. Mit der Wahl wollen Fischereiverbände einen 'wenig bekannten Fisch' der Öffentlichkeit vorstellen. weiter
  • 295 Leser

Kein Zweifel, der Schuh passt

Roberto Scafatis neuer Ballettabend 'Cinderella' am Theater UIm
Ein Ballettabend für die ganze Familie am Theater Ulm: Roberto Scafati hat 'Cinderella' zur Musik von Sergej Prokofjew choreografiert. weiter
  • 327 Leser

Keine zu forschen Töne

München stellt sich auf einen harten Kampf um die Winterspiele 2018 ein
München muss im millionenschweren Kampf um die Olympischen Winterspiele 2018 zwei Konkurrenten aus dem Feld schlagen - gefürchtet wird aber nur Pyeongchang. Gestern stellte München das Logo vor. weiter
  • 361 Leser

KOMMENTAR · BAGATELLDELIKTE: Das letzte Mittel

Sechs Maultaschen eingesteckt, eine Frikadelle verzehrt, Leergutbons im Wert von 1,30 Euro veruntreut - und schon ist der Arbeitsplatz weg? Rechtlich ist der Maultaschen-Fall klar: Diebstahl lässt eine fristlose Kündigung zu. Die Mitnahme von Speisen war in dem Altenheim ausdrücklich untersagt. Doch sind solche Rauswürfe angemessen? Steht das Aus für weiter
  • 321 Leser

KOMMENTAR · HOCHSCHULEN: Spielräume nutzen

N icht gerade überstürzt haben sich die 16 Hochschulminister jetzt mit der Umsetzung des Bologna-Prozesses befasst, der vor zehn Jahren politisch eingeleitet worden war mit dem vorrangigen Ziel, Studiengänge europaweit vergleichbar zu machen. Schließlich ist die wachsende Kritik an der Art und Weise, wie die neuen Hochschulabschlüsse Bachelor und Master weiter
  • 263 Leser

KOMMENTAR: Chance nicht genutzt

Auf den ersten Blick scheint die Sache klar zu sein: Vier Unternehmen, zwei davon klein, zwei groß. Die Kleinen wären auch gern groß und wollen etwas vom Kuchen abbekommen. Aber mit welchem Recht fordern die beiden Mobilfunker Telefónica O2 und E-Plus eine Bevorzugung bei der Versteigerung zukunftsentscheidender Lizenzen für das Handy-Internet und die weiter
  • 410 Leser

Kundendaten von AWD gestohlen

Dem Finanzdienstleister AWD sind zehntausende Kundendaten entwendet worden. Diese zeigen, wie Kunden ihr Geld angelegt haben. weiter
  • 410 Leser

LAND UND LEUTE

Hall im Schwarzbuch Schwäbisch Hall - Eine wenig schmeichelhafte Ehre ist der Stadt Schwäbisch Hall zuteil geworden: Sie taucht als Beispiel für Steuerverschwendung im Schwarzbuch des Bunds der Steuerzahler auf. Anlass ist ein Projekt der Naturfreunde Limpurger Land, die den Hausberg von Schwäbisch Hall zum Touristenziel machen wollten. Die rund 1,15 weiter
  • 290 Leser

LEITARTIKEL · ZIVILCOURAGE: Gibt es einen sinnvollen Tod?

Dominik Brunner? Doch nicht etwa schon vergessen? Dominik Brunner starb heute vor fünf Wochen. Der 50-Jährige war in München-Solln ein Opfer von Gewalt geworden, weil er Opfer vor Gewalt schützen wollte. Der tragische Todesfall wühlte Tage lang ein Land auf, das den Mut, wehrlose Kinder schützen zu wollen, würdigte, indem es diesen mutigen Dominik Brunner weiter
  • 5
  • 263 Leser

Leute im Blick

Dominic Saleh-Zaki Schauspieler Dominic Saleh-Zaki kehrt in die ARD-Soap 'Verbotene Liebe' zurück. Nach zwei Jahren Pause ist er in Folge 3502 (voraussichtlicher Sendetermin: 9. November) wieder als Andi Fritzsche zu sehen. Der 27-Jährige ('112 - Sie retten dein Leben') spielte zwischen 2001 und 2007 in über 1500 Folgen den Bauarbeiter und Motorradfreak weiter
  • 353 Leser

Liebers verwackelt dreifachen Axel

Eiskunstlauf in Paris: Savchenko/Szolkowy stehen dicht vor Olympia-Ticket
Die Paarlauf-Weltmeister Aljona Savchenko und Robin Szolkowy stehen dicht vor ihrer vorzeitigen Olympia-Qualifikation. Beim Grand-Prix-Auftakt in Paris haben die Europameister aus Chemnitz nach dem Kurzprogramm mit 72,98 Punkten die Führung übernommen. Schon ein dritter Platz nach der heutigen Kür-Entscheidung reicht den beiden Sachsen, um sich für weiter
  • 300 Leser

Marbach soll Kafkas 'Prozeß' hergeben

Die Israelische Nationalbibliothek will vom Deutschen Literaturarchiv in Marbach die Herausgabe des Originalmanuskripts 'Der Prozess' des jüdischen Schriftstellers Franz Kafka fordern. Die Rückgabe von Kafkas 'Prozeß' würde eine andauernde historische Ungerechtigkeit korrigieren, zitierte gestern die israelische Tageszeitung 'Haaretz' den Direktor der weiter
  • 332 Leser

Maultaschen kosten den Job

Gericht bestätigt Kündigung einer Altenpflegerin - Scharfe Kritik von Verdi
Wegen einer Hand voll Maultaschen verliert eine Altenpflegerin den Job: Das Arbeitsgericht hat ihre Klage gegen die Kündigung abgewiesen. weiter
  • 288 Leser

Mehr Impfstoff ohne Verstärker

Länder ordern neues Präparat gegen Schweinegrippe nach
Erfurt - Die Bundesländer bestellen für die Impfung gegen die Schweinegrippe Impfstoff ohne Wirkstoffverstärker nach. Dies bestätigte gestern Thomas Schulz, ein Sprecher des Thüringer Gesundheitsministeriums, Thomas Schulz. Hintergrund seien Bedenken von Medizinern, dass der bislang bestellte Impfstoff mit Wirkstoffverstärkern für Schwangere möglicherweise weiter
  • 371 Leser

Mit den Naturparks werben

Vertreter der Schutzgebiete suchen die Nähe zu Landespolitikern
Die sieben Naturparks im Land wollen sich bei Politikern mehr Gehör verschaffen. Zuerst wird die Nähe zum Minister für ländlichen Raum gesucht. Mit Peter Hauk fand bereits gestern das erste Gespräch statt. weiter
  • 244 Leser

Mord im Hotelzimmer

Gericht ordnet Sicherungsverwahrung an
Wegen Mordes an seiner Ex-Freundin ist ein 47-Jähriger zu lebenslanger Haftstrafe und Sicherungsverwahrung verurteilt worden. 'Er definiert sich über Anzahl und Größe seiner Muskeln', hatte schon vor Jahren ein Gerichtssachverständiger über den Maurer aus Sachsen-Anhalt befunden. Mit seinen Muskeln wollte er Frauen imponieren. Wenn sie nicht wollten weiter
  • 273 Leser

Mutmaßlicher Bombenbastler nicht mehr in Haft

Sieben Wochen nach seiner Festnahme ist ein rechtsextremer mutmaßlicher Bombenbauer aus Weil am Rhein (Kreis Lörrach) wieder auf freiem Fuß. Der Haftbefehl gegen den 22-Jährigen wurde gestern außer Vollzug gesetzt, teilte die Staatsanwaltschaft in Lörrach mit. Da die Polizei in den vergangenen Wochen Beweise habe sicherstellen können, sei die Verdunkelungsgefahr weiter
  • 256 Leser

Mutter gesteht, ihr Baby erstickt zu haben

Motiv: Überforderung - Vater soll sehr viel Alkohol getrunken haben
Eine 42-jährige hat vor dem Berliner Landgericht die Tötung ihres Kindes gestanden. Die Zeitungsbotin soll im März ihr Kind einen Tag nach der Geburt im Keller ihres Wohnhauses im Stadtteil Wilmersdorf erstickt haben. Die Leiche des Säuglings wurde später in einem Altkleidercontainer des Roten Kreuzes in der Nähe ihrer Wohnung gefunden. Sie habe ihrem weiter
  • 329 Leser

NA SOWAS . . .

Gemeinsame Toiletten für Schüler und Lehrer sollen den Nachwuchs in Malaysia zu Bestleistungen anspornen. 'Wenn die Schüler dieselbe Toilette benutzen wie die Lehrer, fühlen sie sich auf derselben Ebene wie die Akademiker, und das verschafft ihnen ein Gefühl der Wichtigkeit in der Schule', erklärte der Bildungsminister im Bundesstaat Terengganu. dpa weiter
  • 301 Leser

Neues Museum in Berlin feierlich eröffnet

Zu einem Nachbarschaftsbesuch auf die Museumsinsel hat sich Bundeskanzlerin Angela Merkel gestern begeben und feierlich das Neue Museum eröffnet. Die Rückkehr der ägyptischen Sammlung und des Museums für Vor- und Frühgeschichte in das Unesco-Welterbe sei ein großer Tag für die Kultur - 'und das sage ich nicht nur, weil ich gegenüber wohne'. Anschließend weiter
  • 277 Leser

Nicht durch Gewalt zu Tode gekommen

Radprofi Frank Vandenbroucke ist am vergangenen Montag nicht durch Gewaltanwendung zu Tode gekommen. Zu diesem Ergebnis kam der Mediziner Isidor Boye vom Dantec-Krankenhaus in Dakar, der in der senegalesischen Hauptstadt eine Autopsie des Leichnams vorgenommen hatte. 'Es gibt keine Spuren von Alkohol, nichts deutet auf ein Gewaltverbrechen hin', zitierte weiter
  • 265 Leser

Nicht nur heiße Höschen

Ausstellung über die Geschichte der Unterwäsche zeigt auch Altbackenes
Unterwäsche tragen muss so ziemlich jeder. Nur welche, das ist Privatsache und die Variationsmöglichkeiten sind breit. Das war früher anders, wie eine Ausstellung zur Kulturgeschichte der Dessous zeigt. weiter
  • 359 Leser

NOTIZEN

Tote bei Flugzeugabsturz Wenige Minuten nach dem Start ist gestern Morgen im Süden der Niederlande ein kleines Charterflugzeug abgestürzt. Die beiden Insassen konnten nur noch tot geborgen werden. Das Kleinflugzeug stürzte etwa 45 Kilometer westlich von Mönchengladbach auf eine Wiese. Die Maschine brach beim Aufprall in zwei Teile und geriet sofort weiter
  • 275 Leser

NOTIZEN

Guttenberg erobert Spitze Wirtschaftsminister Karl-Theodor zu Guttenberg (CSU) hat in der Rangliste der beliebtesten Politiker den Spitzenplatz zurückerobert. Dem aktuellen ZDF-'Politbarometer' zufolge erreicht er einen Durchschnittswert von 2,3 auf eine Skala von +5 bis -5. Obwohl er damit seine Punktzahl nicht steigern konnte, überholt er Angela Merkel weiter
  • 267 Leser

NOTIZEN

Nur noch Nummer fünf Fußball: - Die deutsche Nationalmannschaft ist in der Fifa-Weltrangliste um einen Platz auf Rang fünf zurückgefallen und liegt mit 1161 Punkten hinter Spitzenreiter Brasilien (1632), Europameister Spanien (1629), den Niederlanden (1340) und Weltmeister Italien (1215). Den größten Sprung machten die Färöer- Inseln, die sich um 41 weiter
  • 284 Leser

NOTIZEN

Diesel auf der Autobahn Kirchheim unter Teck - Ein Lastwagen hat gestern auf der Autobahn bei Kirchheim unter Teck (Kreis Esslingen) rund 300 Liter Diesel verloren und einen langen Stau in Richtung München verursacht. Wie die Polizei mitteilte, platzte an dem Fahrzeug ein Schlauch für die Kraftstoffzuleitung. Waffenlager ausgehoben Tauberbischofsheim weiter
  • 266 Leser

NOTIZEN

Werk in Gefahr Beim Autozulieferer Bosch in Wales sind hunderte Jobs in Gefahr. Das Unternehmen erwägt, das Werk in Miskin in der Nähe von Cardiff bis 2011 komplett zu schließen. Damit würden 900 Jobs verloren gehen. Bosch stehe vor dem 'schlimmsten Wirtschaftsabschwung seit vielen Jahrzehnten'. HSH-Chef im Visier Wegen Untreue im Zusammenhang mit den weiter
  • 507 Leser

Papas bestes Stück sitzt auf der Tribüne

Turnen: Liukin muss auf Tochter verzichten
Belenki und Liukin, zwei Namen, die einst für sowjetische Turnkunst standen. Heute steht der eine als Trainer und Vater im Fokus, der andere übt noch. weiter
  • 344 Leser

Persönliche Reifeprüfung im Ausland

Interview: Volleyballerin Atika Bouagaa, Neuzugang in Stuttgart, ist auch Integrationsbeauftragte
Doppelte Herausforderung: Atika Bouagaa schmettert nicht nur als Neuzugang beim Volleyball-Erstligisten Allianz Volley Stuttgart, die 27-Jährige ist auch Integrationsbeauftragte des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB). weiter
  • 361 Leser

Philipp Merckle verlässt den Aufsichtsrat

Der Blaubeurer Unternehmer Philipp Daniel Merckle gibt sein Amt als Vorsitzender des Aufsichtsrates der Gruschwitz Textilwerke AG (Leutkirch) mit Wirkung zum 15.November 2009 auf. Wie er der SÜDWEST PRESSE mitteilte, ist als sein Nachfolger Arnulf Hermann vorgeschlagen, Alleingesellschafter und Geschäftsführer Hermann Textilhandels GmbH. Dieser verfüge weiter
  • 416 Leser

REDAKTIONSTIPP

Samstag, 15.30 Uhr VfB Stuttgart - FC Schalke 04 (2:1) Werder Bremen - 1899 Hoffenheim (3:0) 1. FC Köln - FSV Mainz 05 (2:1) Eintracht Frankfurt - Hannover 96 (1:1) SC Freiburg - FC Bayern München (1:4) 1. FC Nürnberg - Hertha BSC Berlin(1:2) Samstag, 18.30 Uhr: Hamburger SV - Bayer Leverkusen(2:1) Sonntag, 15.30 Uhr: VfL Wolfsburg - Bor. Mönchengladbach weiter
  • 334 Leser

Rehhagels Griechen gesetzt

In den Europa-Play-offs definitiv nicht gegen die Top-Teams
Aufatmen bei Trainer Otto Rehhagel: Die griechische Nationalmannschaft ist bei der Auslosung der Europa-Play-offs um die letzten vier Tickets zur Fußball-WM 2010 in Südafrika gesetzt - und entgeht damit einem Duell mit Frankreich, Portugal oder Russland. Das geht aus der gestern vom Fußball-Weltverband Fifa veröffentlichten Weltrangliste hervor, in weiter
  • 289 Leser

Rückschlag nach Jahreshoch

Milliardenverluste bei der Bank of America sowie enttäuschende Daten von General Electric zogen gestern den Dax kräftig ins Minus. Am Morgen hatten noch gute Google-Zahlen das heimische Börsenbarometer auf ein Zwölf-Monats-Hoch von 5885,78 Zählern gehievt. Nach Händleransicht werden für die weitere Entwicklung am Markt die Veröffentlichungen der beiden weiter
  • 486 Leser

Schlüsselszenen kurz vor zwölf

VfB Stuttgart muss heute gegen Schalke das Wendemanöver starten
Beim VfB rumort es. Ist das der ideale Nährboden für einen Erfolg heute gegen Schalke 04 ? Gelingt den Stuttgartern die Wende in der Bundesliga nicht, wird es am Dienstag gegen den FC Sevilla nur noch schwerer. weiter
  • 260 Leser

Schnuller geben Chemikalien an Babys ab

Bund für Umwelt und Naturschutz fordert ein Verbot des Werkstoffes Bisphenol A
Babys nehmen über den Speichel aus vielen Schnullern hormonell wirksame Chemikalien auf. Das hat eine Untersuchung des Bundes für Umwelt und Naturschutz Deutschland (Bund) ergeben. Laut Bund haben fünf von sechs analysierten Schnullerfabrikaten schon nach einer Stunde bis zu zehn Mikrogramm Bisphenol A (BPA) pro Liter in eine speichelähnliche Salzlösung weiter
  • 287 Leser

Schwere Aufgabe gegen Aufsteiger

Mit der TuS N-Lübbecke wartet heute in der Göppinger EWS Arena (20.15 Uhr) eine schwere Aufgabe auf die Mannschaft von Frisch Auf. Dass die Gäste, die zu dieser Saison in die erste Handball-Bundesliga aufstiegen, nicht zu unterschätzen sind, zeigte das letzte Heimspiel der TuS. Am vergangenen Spieltag wurde in Lübbecke die SG Flensburg-Handewitt mit weiter
  • 271 Leser

Sony Ericsson noch tiefer in roten Zahlen

Der Handyhersteller Sony Ericsson fährt weiter hohe Verluste ein. Gleichzeitig füllt das Unternehmen seine Kassen mit Kredit von außen. Wie das schwedisch-japanische Gemeinschaftsunternehmen mitteilte, hat das dritte Quartal einen Nettoverlust von 164 Mio. EUR nach einem Minus von 213 Mio. EUR in den vorangegangenen drei Monaten gebracht. Im Vorjahresquartal weiter
  • 493 Leser

Spiele-Streit auf Stuttgarter Schlossplatz

Gehören Killerspiele in den Container oder sind Computerspiele ein Kulturgut? Um diese Frage gibt es am Samstag Streit in Stuttgart. Der Verband für Deutschlands Video- und Computerspieler (VDVC) plant eine Gegenaktion zu einer Veranstaltung des 'Aktionsbündnisses Amoklauf Winnenden'. Das Winnender Bündnis will am Samstag vor der Staatsoper 'Spiele, weiter
  • 244 Leser

Steuern auf Energie sollen sinken

Union und FDP wollen die Steuern auf Energie senken und damit Wirtschaft und Verbraucher bei den Strompreisen entlasten. 'Unser Ziel ist, die Belastungen der Verbraucher zu vermindern und die staatlich verursachten Energiepreisanteile zu reduzieren', heißt es im Abschlusspapier der Koalitions-Arbeitsgruppe Wirtschaft und Energie. Die Vorschläge der weiter
  • 355 Leser

Steuersenkung in Sicht

Zwischen Union und FDP zeichnet sich Verständigung ab
Die Koalitionsverhandlungen zwischen Union und FDP gehen in die Verlängerung. Frühestens am Mittwoch werden sie ihre Gespräche abschließen können. In wichtigen Fragen steht eine Einigung noch aus. weiter
  • 399 Leser

Stichwahl am Hindukusch?

Nachzählung der Stimmen bringt Verluste für Amtsinhaber Karsai
Wende in Kabul. Eine Stichwahl um die Präsidentschaft wird wahrscheinlicher. Mit der Nachzählung verlor Amtsinhaber Karsai viele Stimmen. weiter
  • 266 Leser

Telefunken arbeitet an seinem Comeback

Designer-Legende soll neue Geräte für junge Käufer attraktiv machen - Erfolge im Ausland
Hartmut Esslinger hat das Design der ersten Apple-Computer mit entworfen. Jetzt soll er der Traditionsmarke Telefunken zu neuem Glanz verhelfen. Für den Exil-Schwaben ist das eine vielversprechende Aufgabe. weiter
  • 497 Leser

UN-Menschenrechtsrat verurteilt Israel

Mehrheit des Gremiums stimmt zu - EU-Staaten und USA skeptisch bis ablehnend
Der Menschenrechtsrat der Vereinten Nationen (UN) hat Israel im Zusammenhang mit dem Goldstone-Bericht über Menschenrechtsverletzungen im Gaza-Krieg verurteilt. Eine Mehrheit von 25 der 47 Mitglieder des Gremiums nahm eine von den Palästinensern, Ägypten, Nigeria, Tunesien und Pakistan eingereichte Resolution an. Die meisten westlichen Staaten, darunter weiter
  • 275 Leser

Vettel fährt im Freien Training hinterher

WM-Spitzenreiter Button zwei Plätze besser
Sebastian Vettels WM-Hoffnungen erhielten im Freien Training zum Großen Preis von Brasilien einen Dämpfer. Der Deutsche kam nur auf Rang sieben. weiter
  • 632 Leser

Vulkan-Inferno mitten in der Eifel

RTL inszeniert Katastrophe als Zweiteiler
Katastrophen-Dramen haben im Privat-TV Konjunktur. RTL lässt es in der Eifel krachen mit einem Vulkanausbruch - angeblich ein realistisches Szenario. weiter
  • 310 Leser

VW will frisches Geld für Porsche

Europas größter Autobauer Volkswagen will sich für die Übernahme von Porsche frisches Geld durch eine Kapitalerhöhung beschaffen. Zur Absicherung des Porsche-Deals hat VW zu einer außerordentlichen Hauptversammlung am 3. Dezember in Hamburg eingeladen. Auf der Tagesordnung stehe unter anderem eine Kapitalerhöhung durch Ausgabe von Vorzugsaktien, teilte weiter
  • 437 Leser

Wahllokale untersucht

Die von den Vereinten Nationen unterstützte Wahlprüfungskommission untersuchte zunächst einmal 3377 Wahllokale mit zweifelhaften Ergebnissen. Dazu gehörten Bezirke mit einer Wahlbeteiligung von 100 Prozent oder einem Ergebnis von 95 Prozent für einen Kandidaten. Jetzt werden Einzelbeschwerden geprüft. dpa weiter
  • 386 Leser

Zehnmal probiert

Mit München bewirbt sich Deutschland zum zehnten Mal um die Ausrichtung Olympischer Winter- oder Sommerspiele. Fünfmal waren Bewerbungen bislang erfolgreich, viermal scheiterten die Bemühungen. Berlin (1936) und München (1972) waren Ausrichter von Sommerspielen, Garmisch-Partenkirchen Veranstalter der Winterspiele 1936. Die Sommerspiele 1916 in Berlin weiter
  • 243 Leser

Leserbeiträge (3)

Viel versprochen

„Unser neuer OB Richard Arnold tut sehr viel für seine eigene Publicity. (...) Mit viel Charme und vielen Versprechungen war es ihm gelungen, den unbestritten erfolgreichen OB Leidig zu besiegen. Was ist nun aus den Versprechungen geworden? Bei der Kandidatenvorstellung im Stadtgarten hat Arnold noch theatralisch dargelegt, dass das Knie am Bahnhof weiter
  • 4
  • 569 Leser

Staatsmännischer Verzicht?

Ergänzung zum hervorragenden Leserbrief von Herrn Anderson vom Freitag:Darf oder muss die FDP, darf oder muss die Kanzlerin, uns das antun - einen Guido Westerwelle als Repräsentanten der Deutschen auf internationalem Parkett auf einem Posten, den einmal ein Hans-Dietrich Genscher innehatte? Er könnte ja auch verzichten, das wäre immerhin ein Zeichen weiter
  • 456 Leser