Artikel-Übersicht vom Dienstag, 27. Oktober 2009

anzeigen

Regional (108)

Gutes tun selbstverständlich

Gemeinderat Leinzell ehrt Blutspender und Gemeinderätin Maria Eichinger
Ganz im Zeichen von Ehrungen stand gestern die Sitzung des Leinzeller Gemeinderats: Ausgezeichnet wurden Mehrfachblutspender sowie Maria Eichinger für 20 Jahre Engagement als Gemeinderätin. Außerdem hat das Gremium der Betriebssatzung für die Gemeindewerke Leinzell zugestimmt. weiter

Abbiegespur kommt wieder

Schwäbisch Gmünd. An der Tunnelbaustelle im Gmünder Osten wird im Laufe des Donnerstags wieder eine Linksabbiegespur Richtung Herlikofen eingerichtet. Bisher mussten Verkehrsteilnehmer mit Fahrziel Herlikofen die Umleitung über die Pfitzerkreuzung – Graf-von-Soden-Straße befahren. Dies führte zu erheblichen Behinderungen. Wenn im Februar nächsten weiter
  • 574 Leser

ZF-Betriebsräte in Gmünd

Konzerntagung nach vier Jahren wieder in der Stauferstadt
Die jährliche ZF-Konzerntagung der CGM-Betriebsräte (Christliche Gewerkschaft Metall) fand in diesem Jahr nach vier Jahren wieder in Schwäbisch Gmünd statt. weiter
  • 227 Leser

Demografischer Wandel als Chance

Lob für staatliche Konjunkturprogramme bei der Hauptversammlung der Kreishandwerkerschaft
Auch das Handwerk muss sich dem demografischen Wandel stellen. Darin waren sich die Redner bei der Hauptversammlung der Kreishandwerkerschaft einig. Vorgestellt wurde das Zertifikat „Fachbetrieb leichter leben“. Es soll Orientierungshilfe für ältere und behinderte Menschen bei der Suche nach kompetenten Handwerksbetrieben und handwerklichen weiter

Seit 1000 Jahren Gesang auf der Ostalb

Von den Ursprüngen bis heute – eine Reise durch die Chormusikhistorik mit Hermann Weigold
Viele Zuhörer hatten den Weg in die Spitalmühle nicht gefunden, als es dort um die Geschichte des Chorgesangs im Ostalbkreis ging. Die aber, die gekommen waren, erfuhren von Hermann Weigold aus Straßdorf viele interessante Details über den Chorgesang und das Singen allgemein. weiter
  • 5

Gmünds Einhorn flattert künftig in armenischem Wind

Zur Eröffnung der 16. Saison der „Küche der Barmherzigkeit“ schenkte die Stadt Gmünd den Verantwortlichen der Armenienhilfe eine Fahne der Stadt Gmünd. Diese Fahne, im Bild (v.l.) mit den Armenienförderern Peter Seyfried, Alfons Wenger, Michael Uibel, DRK-Präsident Dr. Lorenz Menz und Karl-Heinz Scheide, soll bei besonderen Anlässen am Haus weiter
  • 118 Leser

Blasmusik und Gesang vertragen sich

Konzert von Swabian Brass und s’popchörle in der Stadthalle Lorch
Blasmusik und Gesang. Dass sich dies verträgt, haben die fünf Bläser von Swabian Brass und das s’popchörle bei einem Konzert in der Stadthalle Lorch bewiesen. weiter

St. Vinzenz investiert zwei Millionen

Hörgeschädigtenzentrum an Rektor-Klaus-Straße feiert Richtfest – 24 neue Räume
Richtfest in St. Vinzenz: Bewohner, der Besitzer, die Vinzenz von Paul gGmbH, Handwerker und Architekten feierten am Dienstag den an der Rektor-Klaus-Straße entstehenden Neubau. Für mehr als zwei Millionen Euro entstehen dort 24 neue Räume für Hörgeschädigte. weiter
  • 1
  • 280 Leser

Die Zuversicht ist nah

Fundament für Skulptur
Die Zuversicht ist nah: Zuversicht, so heißt die Skulptur, die bald den Heubacher Kreisel schmücken soll. Momentan wird das Fundament betoniert. weiter
  • 131 Leser

Die Löcher werden größer

Heubach beschließt Nachtragshaushalt und Erhöhung der Wassergebühren
Die Wirtschaftskrise schlägt voll auf die kommunalen Haushalte durch. So muss die Stadt Heubach wesentlich mehr Kredite aufnehmen als geplant. Bürger müssen mit höheren Gebühren rechnen. Bereits erhöht wurden am Dienstag die Wassergebühren. weiter
  • 151 Leser
Wir Gratulieren
SCHWÄBISCH GMÜNDBrigitte Willner, Albstraße 64, zum 87. Geburtstag.Walentina Bork, Blöckäckerstraße 12/9, Herlikofen, zum 87. Geburtstag.Margaretha Lorenschat, Bernhardusstraße 2, zum79. Geburtstag.Elsa Alzner, Tierbachweg 4, zum 79. Geburtstag.Gertraud Elmer, St.-Hedwig-Straße 33, Bettringen, zum 76. Geburtstag.Georg Penner, Weißensteiner Straße 120, weiter

„Wer das Schöne sieht, wird nicht alt“

Wintersemester der Seniorenhochschule eröffnet – Ausführlicher Vortrag über das Kulturland Äthiopien
„Die Seniorenhochschule ist seit 27 Jahren ein wichtiger Teil der PH“, ließ Rektor Hans-Jürgen Albers bei der feierlichen Eröffnung des Wintersemesters die Studenten wissen, die sogleich eine interessante Bildungsstunde erfuhren. weiter

Knoblauch an den Stäben

Ein Programmpunkt jagt den nächsten bei der „Dance & Sportnight“ des TSV Böbingen in der Römerhalle
Der TSV Böbingen veranstaltete seine vierte „Dance & Sportnight“ in voll besetzter Römerhalle. Ein wahres Feuerwerk an Darbietungen wurde dabei gezeigt. weiter
  • 143 Leser

Am besten beim Italiener

14 Schwäbinnen und ein Schwabe erobern Augsburg
Mit dem Zug angereist, fielen die „Mögglinger älteren Handballmädels“ samt Trainer als erstes in die Augsburger Geschäftswelt ein, um für den morgendlichen Laufsteg am Frühstücksbüffet gerüstet zu sein. weiter

Impfung mit vielen Fragezeichen

Medizinische und organisatorische Unklarheiten um die Vorsorge gegen die Schweinegrippe
Der Impfstoff ist da, die Impfung gegen die Schweinegrippe seit Wochenbeginn möglich. Doch bislang hält sich die Nachfrage noch sehr in Grenzen. Viele Ärzte ebenso wie Patienten sind sich unsicher in der Abwägung zwischen Nutzen und möglichen Risiken. Letzten Endes, sagt Dr. Axel Menden, „muss es jeder Patient für sich selbst entscheiden“. weiter
  • 318 Leser

Trickdeib in Fellbach lenkt Verkäuferinnen ab

Ein bisher unbekannter Täter sprach im Verkaufsraum einer Apotheke in Fellbach am Montag  eine Verkäuferin an und interessierte sich für ein Produkt, das sehr selten verlangt wird und deshalb nicht im Laden vorrätig ist. Eine der beiden anwesenden Mitarbeiterinnen musste in den Keller gehen. Er verwickelte die andere Verkäuferin nun in ein

weiter
Schaufenster
Paulus-OratoriumDer Oratorienchor Ellwangen wird am Samstag, 21. November, 20 Uhr, in der Stadtkirche das Paulus-Oratorium von Felix-Mendelssohn-Bartholdy aufführen. Das gigantisch angelegte Werk, in dem allein über 20 Chorstücke integriert sind, gilt als eine der größten und bedeutendsten Kompositionen der frühen romantischen Epoche. Als Solisten wirken weiter
  • 235 Leser

Stadtkasse Bremsklotz für Radler?

Angestrebte Fahrradfreundlichkeit würde die Stadt Stuttgart viel Geld kosten
Stuttgart, die Stadt zwischen Wald und Reben: Für Radfahrer ist es oftmals beschwerlich, sich in der Landeshauptstadt zwischen Kessel und Höhenlagen auf dem Drahtesel fortzubewegen. Die Stadt aber möchte den Anteil der Radfahrer am gesamten Verkehr langfristig auf 20 Prozent steigern. weiter
  • 136 Leser

Bach wird zu Klezmermusik

Musikakrobatik und Comedy mit „Gogol & Mäx“ in Eschach
Sich bei ernster Musik krummlachen, das konnte das Publikum bei den Musikclowns und -akrobaten „Gogol & Mäx“ im vollbesetzten Saal bei Klavier Wagner in Eschach. weiter

Unterschlupf im Wengerthäusle

Gesang, Wein, Theater und gute Laune beim Bunten Abend des Liederkranzes Spraitbach in der Gemeindehalle
Ein großes Bühnenbild eines Weinberges bot den richtigen Rahmen zum Bunten Abend des Liederkranzes Spraitbach in der herbstlich geschmückten Gemeindehalle. weiter

Einbrecher in Mutlangen und Gmünd

Zwei Einbrüche in der Nacht auf Dienstag. Einmal in Mutlangen: Beim Rauchen auf dem Balkon beobachtete am Montag gegen 21.40 Uhr ein Anwohner drei Personen, die am Backhäusle beim Lidl die Scheibe einschlugen. Die Täter flüchteten anschließend in Richtung "Im Löhle". Offenbar wollten die Unbekannten in den Bäckereicontainer An der Stauferklinik eindringen.

weiter
  • 144 Leser

Scheffold zu Fraktionsvorsitz: Ist offen

Schwäbisch Gmünd. Es stimme nicht, dass er seine Chancen auf den CDU-Fraktionsvorsitz im Stuttgarter Landtag auslote. Dies sagte am Dienstag der Gmünder CDU-Landtagsabgeordnete Dr. Stefan Scheffold. Scheffold wies damit entsprechende Meldungen zurück. Allerdings: Dass er „gar nicht“ an der Nachfolge von Stefan Mappus interessiert sei, wolle weiter
  • 350 Leser

Waiblinger Polizei nimmt Drogenhändler fest

Ein 28 Jahre alter Mann aus Plüderhausen steht im Verdacht, über einen längeren Zeitraum mit Drogen gehandelt zu haben. Durch Ermittlungen der Kriminalpolizei Ansbach wurde bekannt, dass der Mann aus dem Remstal über das Internet 100 Päckchen zu je ca. 2 Gramm einer Räuchermischung bestellt hatte, die laut Gutachten des Bayrischen Landeskriminalamtes

weiter
  • 1
  • 102 Leser

Bilanz: Zwei Leichtverletzte bei Chlorgasunfall in Ellwangen

Wie berichtet kam es beim Umfüllen eines Bleichmittels auf Chlorbasis in einen anderen Behälter h am Dienstag gegen 8 Uhr einen Unfall. Wie die Polizei jetzt mitteilt, zogen sich dabei zwei Mitarbeiter in der Virngrundklinik leichte Verletzungen zu. Eine weitere Beschäftigte, die sich in der Nähe aufgehalten hatte, erlitt ebenfalls leichte Verletzungen.

weiter

Stuttgart: 10-Jähriger von Feuerwerkskörper verletzt

Ein zehn Jahre alter Junge ist am Dienstag  um 14.20 Uhr in der Kirchheimer Straße von einem funkensprühenden Feuerwerkskörper am Hals verletzt worden. Er hatte mit seinem elf Jahre alten Freund mit dem Feuerwerkskörper gezündelt. Er hatte seinem Freund offenbar den Böller in die Hand gegeben und die Zündschnur angezündet. Als die Zündschnur zu

weiter
  • 164 Leser

Versuchte Vergewaltigung in Stuttgart-Burgholzhof

Ein 48 Jahre alter Mann hat am Dienstag  gegen 0.15 Uhr in Stuttgart im Burgholzhof versucht, ein 14 Jahre altes Mädchen in seinem Fahrzeug zu vergewaltigen. Beamte des Polizeireviers Zuffenhausen nahmen den Tatverdächtigen kurze Zeit später an der Straße Auf der Steig fest. Der 48-jährige Mann sprach die 14-Jährige am Kelterplatz in Zuffenhausen

weiter

Alsterrundfahrt und Miniaturmuseum

Hamburg war das Ziel der Bettringer Altersgenossen des Jahrgangs 1959. Bei einer Alsterrundfahrt konnte man sich den schönsten Teil der Stadt anschauen und gemütlich an den Villen vorbeischippern. Der Besuch des Musicals „König der Löwen“ stand unter anderem auf dem Programm, und man konnte am späten Abend die Sicht auf die Skyline von Hamburg weiter

Siebenjähriger springt aus dem Fenster

Ein 7-jähriger Junge schloss sich am Dienstag gegen 13.30 Uhr im Badezimmer ein und sprang anschließend aus einem Fenster im Obergeschoss eines Einfamilienhauses in der Schulstraße. Der Bub, der auf einer Wiese gelandet war, wurde mit einem Krankenwagen in ein Krankenhaus verbracht. Näheres zum Gesundheitszustand kann derzeit noch nicht gesagt werden. 

weiter
  • 3220 Leser
Kurz und Bündig
Afghanistan „Unter Taliban, Warlords und Drogenbaronen – eine deutsche Familie kämpft für Afghanistan“ lautet ein Vortrag, den Dr. Reinhard Erös am Freitag, 20. November, in der VHS Schwäbisch Gmünd am Münsterplatz hält. Veranstalter ist die Friedenswerkstatt. weiter
  • 1930 Leser
Kurz und Bündig
Hauptschule und Werkrealschule Wie geht es weiter mit der Schule in Hussenhofen in Zusammenhang mit der Werkrealschule? Darum geht es in der nächsten Sitzung des Ortschaftsrates Hussenhofen-Hirschmühle-Zimmern am Dienstag, 3. November, ab 19.30 Uhr im Bezirksamt in Hussenhofen. weiter
  • 2500 Leser
Kurz und Bündig
Für Trennungskinder Die Erziehungs- und Familienberatungsstelle St. Canisius bietet eine neue Gruppe für Kinder aus Trennungs- und Scheidungsfamilien an. Die Gruppe soll ab November mittwochs stattfinden, Info: (07171) 180820. weiter
  • 2024 Leser

Mit frischem Wind

Mitgliederversammlung des Gmünder AGV 1940
Der Gmünder Altersgenossenverein 1940, 1975 gegründet, hat auf seiner Mitgliederversammlung mit neuen Ideen weitere Akzente gesetzt, die über 150-jährige Tradition der Schwäbisch Gmünder Altergenossenvereine in traditioneller Art vorzusetzen und damit die Einmaligkeit dieser in der ältesten Stauferstadt begründeten Feste zu untermauern. weiter
  • 125 Leser

GT online im neuen Outfit

Der erfolgreiche Online-Auftritt der Gmünder Tagespost erscheint seit heute Nacht in einem neuen Outfit: offener, luftiger, moderner. Es gibt eine Reihe von neuen Funktionen von der interaktiven Regionalkarte bis zur Möglichkeit für jeden Nutzer, sich die Startseite der GT online ganz persönlich zu komponieren. Wir freuen uns, wenn Sie uns schreiben, weiter
Vollalarm für Rettungskräfte:

Chlorgas-Unfall im Krankenhaus

Chemikalien-Mix verursachte gefährliche Dämpfe

Gestern Vormittag herrschte helle Aufregung an der Ellwanger St.-Anna-Virngrund-Klinik: Im Keller war eine Chlorgaswolke ausgetreten. Feuerwehr, Rotes Kreuz und Polizei rückten sofort mit Dutzenden von Helfern aus und konnten die Ausbreitung vorheindern. Zwei Hausmeister atmetem das giftige Gemisch ein, sind aber nicht in Lebensgefahr.

weiter
  • 134 Leser

Kalender lebt

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. In Bettringen soll es in diesem Jahr einen lebendigen Adventskalender geben. Darüber informieren katholische und evangelische Gemeinde am Dienstag, 3. November, ab 20 Uhr im evangelischen Gemeindezentrum Lindenfeld. weiter
  • 3038 Leser

Studenten geben Geldbeutel ab

Stuttgart. Drei Studenten haben am Freitagnachmittag auf dem Parkplatz eines Supermarktes in Bad Cannstatt einen Geldbeutel mit mehreren tausend Euro gefunden. Sie gaben den gut gefüllten Beutel bei der Polizei ab. Die Beamten konnten den Besitzer ausfindig machen und ihm den Geldbeutel aushändigen. weiter
  • 5
  • 2807 Leser

Der Erbschleicherexpress wird 80

Ungewöhnliches Verkehrsmittel in Stuttgart hat den Segen der Europäischen Union
Bei den Bewohnern in Stuttgart hat die Seilbahn einen ungewöhnlichen Namen – Erbschleicherexpress wurde sie schon kurz nach ihrer Einweihung getauft. Der Grund: Sie fährt vom Stadtteil Heslach zum Stuttgarter Waldfriedhof. Am Freitag, 30. Oktober, besteht diese besondere Bahn seit 80 Jahren. weiter
  • 217 Leser
Kurz und Bündig
ADFC-Stammtisch Der nächste Stammtisch des Gmünder ADFC ist am morgigen Mittwoch, 28. Oktober, um 20 Uhr im Gasthaus „Lamm“. Alle Mitglieder und Interessierten sind willkommen. weiter
  • 2354 Leser
Kurz und Bündig
Vortrag zu Prostatakrebs Die Selbsthilfegruppe Prostatakrebs lädt am Donnerstag, 29. Oktober, um 18 Uhr zu einem Vortragsabend „Prostatakrebs – Brachy- und Chemotherapie“ ins Stauferklinikum ein. Referent ist Professor Dr. Werner Bischoff, Urologischer Chefarzt des Kreiskrankenhauses Backnang. Eintritt frei. Karten können bei Roland weiter
  • 126 Leser
In dieser Woche
Essinger Bauernmarkt Am Freitag, 30. Oktober, ist der evangelische Kindergarten Sonneneck um 14 Uhr auf dem Bauernmarkt. Der Dorfmuseumsverein präsentiert nochmals eine alte Essinger Mostpresse. ChurchNight Im evangelischen Gemeindehaus und in der Kirche in Lauterburg ist am Samstag, 31. Oktober, von 18 bis 9 Uhr die ChurchNight. Die Kirchengemeinden weiter
Nachruf

Ein echter Bürger

Heubach. Günther Greiner ist tot. Er starb nach schwerer und langer Krankheit am vergangenen Samstag. Er wurde 71 Jahre alt.Heubach verliert einen großen Sportler, einen immer am kommunalpolitischen Geschehen Interessierten und einen echten Bürger im Wortsinne. Insbesondere in der jüngsten Vergangenheit hat sich Günther Greiner stark im Ehrenamt engagiert. weiter
  • 4
  • 154 Leser

Feuerwehr zeigt Einsatzfähigkeit

Hauptübung der Freiwilligen Feuer Böbingen in einem Firmengebäude
„Alle vermissten Personen gerettet, Feuer schwarz“, so lautete das Fazit der großen Übung, die die Böbinger Feuerwehr in einem Firmengebäude durchgeführt hat. weiter
  • 114 Leser
Zur Person

Erich Blum

Heubach. Realschullehrer Erich Blum wurde von Realschulrektor Gerd Veeser die Dankurkunde des Landes Baden-Württemberg in Anerkennung der während vierzigjähriger Tätigkeit im öffentlichen Dienst treu geleisteten Arbeit überreicht.Seit 32 Jahren unterrichtet Erich Blum an der RSH die Fächer Mathematik, Physik und Kunst. Er begann seine Ausbildung an weiter
  • 102 Leser

Virtuoses Spiel mit der Linie

Der Fotokünstler Nils-Erik Jerlemar in der Galerie der Heidenheimer Lichtbildner
Den Menschen, der das Betonquader-Feld durchschreitet, kann das Auge mühelos fixieren – das Holocaust-Mahnmal selbst löst optische Irritationen aus. Das Bild ist eine von Nils-Erik Jerlemars Interpretationen des umstrittenen Berliner Bauwerks. Zu sehen ist die Arbeit in einer Ausstellung des schwedischen Fotokünstlers beim Verein Heidenheimer weiter
  • 272 Leser
Kurz und Bündig
Abschied In der nächsten Sitzung des Schechinger Gemeinderates wird Gemeinderätin Margit Klotzbücher verabschiedet. Ihr Nachfolger wird Martin Maier, der in der Sitzung am Donnerstag, 29. Oktober, mit Beginn um 19.30 Uhr verpflichtet wird. Anschließend geht es um die Erschließungsbeitragssatzung der Gemeinde Schechingen. Zudem gibt Bürgermeister Werner weiter
  • 104 Leser
Kurz und Bündig
Bauernmarkt Der traditionelle Bauernmarkt ist am Samstag, 31. Oktober, beim Dorfhaus in Mittelbronn. Landwirte und Privatpersonen haben Gelegenheit, von 9.30 bis 11.30 Uhr Selbsterzeugnisse zu vermarkten. Angeboten werden auch Kaffee und Kuchen. weiter
  • 1755 Leser
Kurz und Bündig
Erziehungsvortrag Im Rahmen des VHS-Programms Täferrot gastiert am Dienstag, 3. November, Pädagogin Birgit Geiger-Beck mit ihrem Vortrag „Schlechte Schulleistungen und Unkonzentriertheit“ im Rathaus. weiter
  • 1126 Leser

Hochschule im November Thema mit Land

Scheffold: Neuer Ministerpräsident ohne „direkte Auswirkungen“ auf Gmünder Projekte – OB verweist auf Zusage
Ein neuer Ministerpräsident Stefan Mappus wird keine Auswirkungen auf die Gartenschaupläne in Gmünd haben. Diese Meinung vertritt der CDU-Landtagsabgeordnete Dr. Stefan Scheffold. OB Richard Arnold verweist auf die Zusage von Günther Oettinger. weiter

Inszenierung und Spontanität

Die Kanzlei Kiesel & Partner in Aalen gibt dem Fotografen Friedrun Reinhold ein Kunst-Forum
Die Straße aus schwarzen Rahmen, die in der Kanzlei Kiesel&Partner in Aalen durch den langen Flur führt, gehört den Kindern Europas. Friedrun Reinhold hat den Moment eingefroren, den Moment eines glücklich lächelnden Mädchengesichts, dem die Freude am Schaukeln anzusehen ist, oder jenen von im Staub der Straßen spielenden Jungs – irgendwo weiter
  • 292 Leser

Diana Grau holt Wanderpokal

Lokalschau der Kleintierzüchter Gschwend – Streichelzoo kommt gut an
Die Gschwender Kleintierzüchter zeigten in einer Lokalschau ihre besten Tiere. Belohnt wurden sie mit einer großen Zahl an Besuchern und zahlreichen Auszeichnungen der Tiere. weiter
  • 152 Leser

Die Feuertaufe bestanden

24-Stundendienst für die Jugendfeuerwehr in Leinzell – sieben Einsätze verschiedener Art
Eine besondere Herausforderung wurde am Wochenende der Jugendfeuerwehr Leinzell gestellt. Die Jugendfeuerwehr musste einen 24 Stundendienst im Leinzeller Gerätehaus ableisten. In dieser Zeit mussten die Jugendlichen sieben Einsätze bewältigen. weiter
  • 175 Leser
Kurz und Bündig
Händel-Oratorium Das Händel-Oratorium „Saul“ wird am Freitag, 30. Oktober, ab 19.30 Uhr im Schönblick-Forum unter der musikalischen Leitung von Monika Meira Vasques aufgeführt. Tickets gibt es an allen bekannten Vorverkaufsstellen oder im Schönblick. 60 Sänger der Stuttgarter Kantorei „Laudamus Te“ und Instrumentalisten sowie weiter
  • 134 Leser
Kurz und Bündig
Halbtageswanderung Der Schwäbische Albverein in Lindach bietet am Sonntag, 1. November, eine Halbtageswanderung an. Man trifft sich um 13 Uhr mit Pkw am Netto-Markt in Lindach. Von dort geht es in Fahrgemeinschaften nach Gschwend. Dort wird über Seelach, Nardenheim und die Teufelsküche wieder nach Gschwend gewandert. Anschließend Einkehr im „Hecht“ weiter
  • 141 Leser
Kurz und Bündig
Requiem Im Kloster der Franziskanerinnen wird am Samstag, 31. Oktober, von „Cantamundia“ und „Cultures Sonorum“ ein Requiem von Duarte Lobo aufgeführt. Beginn ist um 19 Uhr. Das A-capella-Werk von den beiden Ensembles gemeinsam gesungen. Außerdem spielt Susanne Walcher auf der Orgel Werke von Dietrich Buxtehude. Der Eintritt weiter
  • 148 Leser
Kurz und Bündig
Sternsinger mit Taxibus Im Rahmen der bundesweiten Sternsinger-Aktion tourt zurzeit ein bunter Taxibus aus dem Senegal durch Deutschland. Am Samstag, 31. Oktober, macht er von 10 bis 13 Uhr Station auf dem Johannisplatz. weiter
  • 1241 Leser
Kurz und Bündig
An Xerxes Hof „Musical Esther – der Stern Persiens“ heißt das neue Musical von Alexander Lombardi und Gregor Breier, das am Samstag, 31. Oktober, um 16 Uhr im Schönblick-Forum aufgeführt wird. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten. Die Zuschauer werden von einem 100-köpfigen Kinderchor, an den Hof des persischen Königs Xerxes weiter
  • 307 Leser
Kurz und Bündig
Allerheiligen in Bargau Im Gottesdinest an Allerheiligen singt der Bargauer Kirchenchor unter der Leitung von Bernd Büttner am Sonntag um 9 Uhr in der Jakobuskirche die „Messe Solennelle“ von Louis Vierne. weiter
  • 2333 Leser

Turbulenzen um die Leiche

Gmünder Bühne brachte Agatha Christies „Spinnennetz“ auf die Bühne
Spannende Unterhaltung bot die Gmünder Bühne in der Theaterwerkstatt im Spital. „Wie in einem Spinnennetz“ wurde gegeben, eine Kriminalkomödie der großen alten Dame des Kriminalromans, Agatha Christie. weiter
  • 250 Leser

„arSono“ in der St.-Konrad-Kirche

Lorch. Das von der Riebesamstiftung Murrhardt gegründete Instrumentalensemble „arSono“ besteht seit Anfang 2008. Inzwischen ist das Ensemble auf über 60 junge Musikschüler/innen aus der Region im Alter von 9 bis 24 Jahren angewachsen, in der kleineren Herbstbesetzung werden 25 junge Musiker mit dabei sein. Die Instrumente umfassen Cembalo, weiter
  • 185 Leser

Arbeit für Frieden

Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge sammelt
Vom 1. bis 15. November ist die jährliche Haus- und Straßensammlung des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge. Das Geld dient der Identifizierung der Opfer von Krieg und Gewaltherrschaft sowie der Pflege von Kriegsgräberstätten. weiter
  • 224 Leser

Hans Kloss tritt als Stadtrat zurück

Der 71-Jährige legt Mandat nieder – Begründung: Stadtverwaltung habe SPD-Überlegungen übergangen
Hans Kloss ist als Stadtrat in Lorch zurückgetreten. Seiner Meinung nach hat die Stadtverwaltung die Überlegungen von SPD und Bürgern zur Innenstadtgestaltung übergangen. Kloss nennt dies undemokratisch, er will keine vier Jahre mehr „Kanaldeckelpolitik“ betreiben. weiter
  • 101 Leser
Kurz und Bündig
Peru und Bolivien Die Bergsteiger und Landschaftsfotografen Bruno und Heidi Kaufmann laden am Montag, 9. November, um 20 Uhr zu einem Diavortag „Peru – Bolivia“ in den Prediger. Sie wollen dabei den Besuchern die faszinierende Vielfalt dieser Andenregion näher bringen. Die chilenische Künstlerin Veronica Gonzalez wird den Abend mit weiter
  • 113 Leser
Kurz und Bündig
Totengedenken an Allerheiligen Wie in den vergangenen Jahren werden die Mitglieder des Bundes der Vertriebenen BdV auch in diesem Jahr der Toten und Gefallenen der Heimat und in den Weiten Europas gedenken. Der BdV-Kreisverband lädt zu dieser Gedenkfeier am Sonntag, 1. November, um 14 Uhr in die Aussegnungshalle am Dreifaltigkeitsfriedhof. weiter
  • 1873 Leser
Kurz und Bündig
Ortschaftsrat in Bettringen Um den Winterdienst 2009 / 10 geht es im Bettringer Ortschaftsrat am kommenden Montag, 2. November, um 19.30 Uhr im Silcherheim in der Heubacher Straße. Außerdem wird sich der neue Rektor der Uhlandschule, Bernd Schlecker, vorstellen. Zudem diskutiert der Ortschaftsrat den Antrag der Uhlandschule, eine Werkrealschule zu werden. weiter
  • 2193 Leser
Kurz und Bündig
Selbsthilfegruppe für Anfallskranke Die Selbsthilfegruppe für Anfallskranke lädt am Mittwoch, 28. Oktober, ab 19 Uhr im Büro in der Kappelgasse 13 zum monatlichen Treffen. Auf der Tagesordnung stehen ein Bericht des Vorsitzenden, Klaus Meyer, über die Fortbildungsveranstaltung in Freiburg sowie die Planung der Weihnachtsfeier. weiter
  • 1782 Leser
Kurz und Bündig
Kinderschutzbund Der Kinderschutzbund lädt am Sonntag, 1. November, ab 14 Uhr zum Sonntagstreff für Alleinerziehende in die Haußmannstraße 25. Dabei wird bei Kaffee und Kuchen gebastelt, geschmökert und geplaudert. Weitere Infos unter (07171) 66686. weiter
  • 1726 Leser

Doppeljubiläum für St. Maria

Vor 50 Jahren Chorgründung und Grundsteinlegung für die Kirche
Die katholische Kirchengemeinde St. Maria Königin Wetzgau-Rehnenhof hatte Grund zu feiern, denn auf den Tag genau vor 50 Jahren wurde der Grundstein für den Kirchenbau gelegt. Der vor 50 Jahren gegründete Kirchenchor trat damals erstmals öffentlich in Erscheinung. weiter
Polizeibericht
Fahrzeug beschädigtMutlangen. Einen Sachschaden in Höhe von etwa 2000 Euro verursachte ein Unbekannter, als er an einem im Vogelhornweg abgestellten Pkw die Frontscheibe einschlug und die Motorhaube zerkratzte. Die Tatzeit liegt zwischen Samstag, 24. Oktober, und Montag, 26. Oktober.Unfall im KreisverkehrSchwäbisch Gmünd-Bargau. Ein Schaden in Höhe weiter
  • 242 Leser

FH-Studentin erntet Preise für Trainingsschuh

Hochkarätige Auszeichnungen
Für ihr gleichermaßen praktisches wie ästhestisches Konzept eines neuartigen Trainingsschuhs ist Annika Lüber, Absolventin im Fach Produktgestaltung der Hochschule für Gestaltung (HfG) Schwäbisch Gmünd, gleich zweifach ausgezeichnet worden. weiter
  • 5
  • 246 Leser

Aperitif in völliger Dunkelheit

Benefizessen und weitere Aktionen bei der „Woche des Sehens“
„Wenn die Augen schwächer werden…“, das war das Motto der Woche des Sehens. Durch die Aufklärungskampagne in der Aktionswoche wurde versucht, den Betroffenen mit Rat und Tat zur Seite zu stehen. weiter
  • 225 Leser
Freier Blick zum Himmel, Dachbalken und große Zimmer: Leben unter der Schräge ist für 96 Prozent der Deutschen laut einer Umfrage „in“. Deshalb bauen viele Hauseigentümer ihren Dachboden zu neuem Wohnraum aus. Neben großen Fenstern sorgt vor allem ein hochwertiger Bodenbelag für besonderes Flair. Kreative Möglichkeiten bietet vollflächig weiter
  • 323 Leser
Wir Gratulieren
SCHWÄBISCH GMÜNDKurt Wagner, Am Schapfenbach 68, Bettringen, zum 86. Geburtstag.Eva Hopp, Oderstraße 41, Bettringen, zum 83. Geburtstag.Heinrich Gideon, Osterlängstraße 2, Lindach, zum 78. Geburtstag.Hildegard Zielke, Buchstraße 175, zum 75. Geburtstag.Ernst Lorenz, Kolomanstraße 40, zum 75. Geburtstag.Rudolf Scholz, Leinweg 4, Lindach, zum 74. Geburtstag. weiter

Waldstetter und Wißgoldinger Senioren feiern

Ein buntes Programm bekamen die älteren Bürger Wißgoldingens und Waldstettens beim Seniorennachmittag der Gemeinde Waldstetten in der Wißgoldinger Kaiserberghalle zu sehen. Zudem wurden die ältesten Bürger besonders geehrt. In diesem Jahr waren dies Gertrud Jungworth (91), Maria Waibel (95), Lidwina Dangelmaier (92) und Walter Hafner (91). Den Altersjubilaren weiter
  • 177 Leser
Heutzutage bestehen vielfältige Möglichkeiten, die eigenen vier Wände kostengünstig altersgerecht umzubauen und sich damit einen lebenslangen Wohnraum zu schaffen. So steht etwa für jeden Typ Haus ein passender Lift zur Wahl. Für die Finanzierung lassen sich auch staatliche Mittel nutzen. Die Varianten reichen vom einfachen Treppenlift über in einen weiter
  • 345 Leser

Wanderung im Spätherbst

Waldstetten. Eine spätherbstliche Wanderung bietet die Seniorenwandergruppe des SAV Waldstetten am Mittwoch, 28. Oktober. Treffpunkt ist um 13.30 Uhr beim Malzeviller Platz. Ausgangspunkt ist der Parkplatz in Degenfeld bei der Kalte-Feld-Halle. Von dort geht es per Pedes nach Weißenstein, weiter zur Lützelalb, Beutelfels, Schweinstal und schließlich weiter
  • 102 Leser

„Eine Perle im Internet-Handel“

Enormes Wachstum bei Online-Shop der elektro-plus GmbH – Seit einem Jahr in Nördlingen ansässig
Online-Shops verzeichnen hohe Zuwächse. Was Seriosität und Geschäftsgebaren betrifft, gibt es jedoch Unterschiede. Die Firma elektro-plus, die von den beiden Geschäftsführern Wolfgang Uhl und Martin Graf geleitet wird, hat sich auf den Handel im Internet mit Elektro- und Haushaltsgeräten sowie Gartengeräten spezialisiert und zählt aktuell zu den renommiertesten weiter
  • 565 Leser

Gestricktes für Bedürftige

Berge schon Schals, Pullovern, Mützen und Handschuhen haben die elf Damen des Strickkreises in der Gmünder Spitalmühle in den vergangenen sieben Monaten gefertigt. Die Strickwaren wurden nun dem Filderstädter Ehepaar Kröhmer übergeben, dass dafür sorgt, dass die Wollsachen an Bedürftige im rumänischen siebenbürgen verteilt werden. Zwei Mal jährlich weiter
  • 109 Leser

In Schwänglisch durch die Welt

Schwäbisch-internationale Comedy mit Ernst & Heinrich bringt das Publikum in Bargau zum Toben
Keine Frage: Die Chemie stimmte zwischen dem beliebten Mundart-Duo Ernst & Heinrich und dem bunt gemischten Publikum in der bis voll besetzten Scheuelberghalle. Zwei Stunden Humor und gehobener Schwachsinn mit Tiefgang, Schlag auf Schlag Schwäbisch-Hochdeutsch, Musik vom Feinsten und nicht zu übertreffende Darstellungskunst. Das Publikum klatsche weiter
  • 107 Leser

An der Grenze zur Akrobatik

„Hoch das Bein“, so lautet die Devise beim Württembergischen Treffen der tanzenden Gruppe, die bereits zum 16. Mal vom Carnevalverein Grabbenhausen in Herlikofen ausgerichtet wurde. Zahlreiche Tanzgruppen, Schautanzgruppen, Paare und Tanzmariechen haben sich dazu angesagt. Gezeigt wurde Tänze an der Grenze zur Akrobatik, verbunden mit großer weiter
  • 2574 Leser
Kurz und Bündig
VHS-Sekretariat zu Das Kundensekretariat der Gmünder VHS ist am Dienstag, 27. Oktober, wegen einer innerbetrieblichen Fortbildung den ganzen Tag geschlossen. Die Kurse im VHS-Haus finden wie geplant statt. weiter
  • 3068 Leser
Kurz und Bündig
Degenfeld Der Degenfelder Ortschaftsrat tagt am Donnerstag, 29. Oktober, ab 19.30 Uhr im Bezirksamt. Die Sitzung steht allen Interessierten offen, unter anderem geht es um folgende Punkte: Bürgerfragestunde; Gestaltung Ortsmitte; Winterdienst 2009/2010; Internetauftritt Degenfelds; Bestellung der Jugendvertreter; Bestellung der Degenfelder Vertreter weiter
  • 119 Leser
Kurz und Bündig
Im Radio Der Gmünder Münsterbauverein präsentiert sich am Mittwoch, 28. Oktober, zwischen 17 und 18 Uhr im „Mittwochstreff“ des Ulmer Schwabenradios. Redakteur Raymond Contrael hat die Vorstandsmitglieder Kurt Scholze, Hubert Herkommer, Hermann Hönle und Dieter Hedrich auch im Hinblick auf das anstehende Benefizkonzert des Polizeimusikkorps weiter
  • 164 Leser
Kurz und Bündig
Rententipps Der Versichertenberater der Deutschen Rentenversicherung Bund (BfA), Manfred Raaf, hält am Freitag, 30. Oktober, von 13 bis 17 Uhr Beratungsstunden in den DAK-Räumen (Ledergasse 16-20) ab. Die Beratung ist kostenlos, eine Anmeldung unter 07171/874479988 aber nötig. weiter
  • 2866 Leser
Kurz und Bündig
Pflege Das DRK bietet am kommenden Freitag (16 bis 19 Uhr) und Samstag (9 bis 17 Uhr)einen Kurs in häuslicher Pflege für pflegende Angehörige, Nachbarschafts- und Familienhelfer an. Die Kursgebühr wird in den meisten Fällen von der Krankenkasse übernommen. Nähere Information und Anmeldung beim Roten Kreuz, Telefon 07171/35060. weiter
  • 2341 Leser

Kaupp ernannt

Schwäbisch Gmünd. Pfarrer Reiner Kaupp, seit zehn Jahren evangelischer Pfarrer in Spraitbach, ist nun vom Oberkichenrat zum Stellvertreter des Gmünder Dekans Immanuel Nau ernannt worden. Er übernimmt damit die Aufgabe, die rund zehn Jahre lang der Bettringer Pfarrer Traugott Hartmann hatte. weiter
  • 3019 Leser

Mode-Gentner macht weiter

Textilgeschäft im Parler-Markt schließt doch nicht Ende Oktober
Zwar müssen noch viele Details verhandelt werden, doch sicher ist nun: Das Modehaus Gentner im Parler-Markt macht weiter. Alle Mitarbeiterinnen behalten ihren Arbeitsplatz. Das bestätigte der bisherige Filialleiter Frank Kiefer, der künftig eine zentrale Rolle in dem Geschäft einnehmen wird. weiter
  • 130 Leser

Ziel: Arbeiten wollen statt sollen

dm-Drogeriemarkt-Gründer Professor Götz W. Werner sieht Grundeinkommen als Ausweg aus der Krise
Sätze wie „Grundeinkommen hebt Sozialstaat aus den Angeln“, sieht Götz W. Werner als „Killerphrasen“ an. Der Gründer des dm-Drogeriemarkts fordert Grundeinkommen für alle – „und dann soll man zeigen, was man kann“. Mit zahlreichen Begründungen untermauerte er seine Forderung in einem Vortrag bei der Eberle Agentur. weiter

Integration im öffentlichen Dienst

Justizminister Ulrich Goll zu Gast zum Start des Masterstudiengangs „Interkulturalität und Integration“ an der PH
Der Masterstudiengang „Interkulturalität und Integration“ an der Gmünder PH ist am Montag gestartet. Für Landesjustizminister Professor Ulrich Goll ein schöner Schritt in die richtige Richtung. Nämlich künftig mehr interkulturelle Kompetenz in den öffentlichen Dienst zu bringen und dort mehr Menschen mit Migrationshintergrund einzustellen. weiter

Eine Million

Mark , der, wie er sagte, im Namen eines Konsumentenvereins anrief, kannte mich offenbar. Er habe mir schließlich schon einen Brief geschickt und mir meine glänzenden Zukunftsaussichten ausgemalt. Nun sei ich in der engeren Wahl. Die Frage sei eigentlich nur noch, ob ich Auto, Million, Eigenheim – oder einen der anderen Preise gewinne. Mein unverfrorener weiter

Herbstfest im Pflegewohnheim Schechingen

Die Bewohner des Schechinger Pflegewohnheimes feierten mit Angehörigen das diesjährige Herbstfest. Bei neuem Wein und Zwiebelkuchen, musikalisch begleitet durch die Apotheke Leinzell, war die Stimmung prächtig. Das abwechslungsreiche Nachmittagsprogramm sorgte für Unterhaltung und wurde auch von den Bewohnern selbst mitgestaltet. weiter
  • 2210 Leser

Theaterabend zu Ehren Schillers

Lorch. Zu einem literarischen Abend mit der Württembergischen Landesbühne Esslingen lädt der „Runde Kultur Tisch Lorch“ am Samstag 7. November, um 20 Uhr in die Stadthalle ein. Anlässlich des 250. Geburtstags Friedrich von Schillers ehren die Lorcher Bürger ihn mit einem Theaterabend. Sven Götz und Mandana Mansouri und Manuel Soubeyrand weiter
  • 111 Leser

Linke wählt Vorstand

Mitgliederversammlung des Schwäbisch Gmünder Ortsverbands
Bei der regulären Neuwahl des Ortsvorstandes Schwäbisch Gmünd hat sich die Partei „Die Linke“ bei ihrer Mitgliederversammlung für einen sechsköpfigen Vorstand entschieden. weiter
  • 5
  • 202 Leser

Die EnBW-City besucht

Mitglieder der Verbandsversammlung des Gemeindeverwaltungsverbands Schwäbischer Wald unternahmen eine Infofahrt zur EnBW nach Stuttgart. Die EnBW hat dort in Möhringen Anfang 2009 ihr neues Verwaltungszentrum bezogen, die EnBW-City. Die Mitglieder zeigten sich bei einer Führung beeindruckt von der energieeffizienten Bauweise, wodurch die Vorgaben der weiter
  • 112 Leser

Halloween mit zwei Bands

Böbingen. Zum ersten Mal veranstaltet der Heino-Fanclub Böbingen im Schulpavillion eine Halloweenparty. Geboten werden nicht nur lecker Getränke und lecker Wurst, sondern auch lecker Musik. Gleich zwei Rockbands kommen zum Einsatz. Dabei handelt es sich um die Aalener Metal-Band „Alsion“ und die nicht nur im Gmünder Raum bekannte Band „The weiter
  • 135 Leser

Interessantes aus dem Kloster

Ausflug der Rentnergemeinschaft Täferrot
Für denn Ausflug der Rentnergemeinschaft Täferrot hat der frühere Bürgermeister Werner Bruckmeier ein attraktives Programm ausgesucht, das regen Zuspruch fand. weiter

Regionalsport (24)

VfB Stuttgart verliert 0:1 gegen Fürth

Erneut hat der VfB Stuttgart eine bittere Schlappe einstecken müssen: Mit 0:1 verlor der Bundesligist im Playmobil-Stadion gegen Greuther Fürth im DFB-Pokal und scheidet aus dem Wettbewerb aus. Es ist bereits die fünfte Niederlage in Folge. Bend Nehring, der bis 2007 noch für den VfB gespielt hatte, erzielte für Fürth das entscheidende Tor. Der VfB

weiter
  • 3
  • 243 Leser

Helge Liebrich gehört zur Elite

Kunstturnen, Champions Trophy in Hannover: Sechster Platz für den Wetzgauer Bundesligaturner
Von einem Erfolg zum nächsten: Wetzgaus Star Helge Liebrich machte sich nach dem Erfolg seiner Mannschaft in Chemnitz-Halle direkt auf den Weg nach Hannover. Bei der Champions Trophy zeigte er erneut seine derzeitige Topform. Er landete auf dem sechsten Platz – direkt hinter seinem Nationalmannschaftskollegen Marcel Ngyuen. weiter

Gmünd besiegt Ebersbach

Schach, Oberliga: Gmünder Oberligateam muss sich mit 4,5:3,5 zufrieden geben
Ende gut, alles gut, so könnte der Sieg der Gmünder Oberligamannschaft gegen Aufsteiger Ebersbach zusammengefasst werden. Das bedeutet, dass die Stauferstädter alles aufbieten mussten, um die angestrebten zwei Punkte verbuchen zu können. weiter

Der Titel nach fünf langen Jahren

Schießen, Vorderlader Gewehr, Landesliga : SV Leinzell I ist Meister
Die Würfel sind gefallen. Der Schützenverein Leinzell ist in der Württembergischen Landesliga Meister des Jahres 2009. Es hatte sich im Verlauf der Saison schon angedeutet, dass mit den Leintälern zu rechnen sein wird. weiter
  • 117 Leser

35 Gmünder Podiumsplätze

Schwimmen, Württembergische Kurzbahn-Meisterschaften in Gmünd, Jugend- und Juniorenklasse
Neben den Titeln in der offenen Klasse wurden bei den Württembergischen Kurzbahn-Meisterschaften im Gmünder Hallenbad diese auch in den jeweiligen Altersklassen von den Junioren (Jahrgang 1990/91) bis zur D-Jugend (Jahrgang 1998/99) vergeben. Dabei musste sich der Schwimmverein Gmünd als Hausherr mit fünf ersten Plätzen begnügen. weiter

Waldstetten V Tabellenführer

Schießen, Luftgewehr, Kreisoberliga 3: SVW mit knappem 3:2
Auch den zweiten Ligakampf überstand der SV Waldstetten V ungeschlagen. Mit 3:2 setzten sich die Waldstetter bei der SG Hussenhofen I durch.Nach Tabellenführer SV Waldstetten V folgen sechs Mannschaften, die mit 2:2 Mannschaftspunkten ein ausgeglichenes Punktekonto vorweisen. Das beste Einzelpunkteverhältnis weist der SV Herlikofen nach einem 5:0-Sieg weiter
  • 184 Leser

Drei Teams noch ungeschlagen

Schießen, Kreisoberliga 1
In der höchsten Kreisklasse Luftgewehr sind mit der SK Wißgoldingen I, dem SV Göggingen IV und dem SV Durlangen II noch drei Mannschaften ohne Niederlage. weiter

SV Straßdorf I und Brend II gleichauf

Schießen, Luftgewehr, Kreisoberliga 2: Zwei auf Augenhöhe
Mit gleichen Einzel- und Mannschaftspunkten führen der SV Brend II und der SV Straßdorf I die Tabelle der Luftgewehr-Kreisoberliga an.Die Brender gewannen ihren Wettkampf in Oberböbingen klar mit 5:0 Punkten, in diesem Match war Markus Lindner (SV Brend) mit 370 Ringen der Treffsicherste. Der SV Straßdorf setzte sich in Brainkofen ebenfalls 4:1 durch. weiter
  • 146 Leser

„Beginne bei null“

Fußball, Regionalliga: Andreas Hofmann über sein Comeback
Die Tage auf der Tribüne sind vorbei. Andreas Hofmann steht nach seinem Kreuzbandriss vor dem Comeback beim Fußball-Regionalligisten VfR Aalen. Einfach wird das nicht, weil die Konkurrenz auf der zentralen defensiven Position groß ist. Im Interview spricht der 23-Jährige über den Aufstieg und darüber, dass „meine Leistungen in der Dritten Liga weiter
  • 5
  • 207 Leser

Kein Glück in Feuerbach

Handball, Bezirksliga
Den Lorcher Männern schmeckte die harte Gangart einiger Spieler des Landesligaabsteigers HBI Weilimdorf/Feuerbach nicht. So unterlag der TSV mit 25:30 (10:16). weiter
  • 133 Leser

Schweizer Meister

Tanzen: Marcus Mnerinsky gewinnt S-Latein-Turnier
Der Gmünder Marcus Mnerinsky ist seit Juni 2008 als Tanzlehrer des „Badener Tanzzentrums“ bei Zürich tätig. Vor kurzem holte Mnerinsky mit seiner Schweizer Partnerin Sophie Egli den Schweizer Meistertitel in der Klasse S-Latein. weiter
  • 253 Leser
Kreis GmündHerrenKreisklasse A: SB Schwäbisch Gmünd IV – DJK Schwäbisch Gmünd III 6:9 v; DJK Schwäbisch Gmünd II – TSV Böbingen II 9:4; TTC Leinzell II – TV Herlikofen II 9:0; TSB Schwäbisch Gmünd III – TSGV Waldstetten II 3:9.Kreisliga B: SG Bettringen II – SCH.V. Durlangen II 4:9k; TSB Schwäbisch Gmünd II – SG Bettringen weiter

Jetzt beginnt der Abstiegskampf

Fußball, A-Junioren
Trotz zweifacher Führung gelang es den A-Junioren des FC Normannia in der Verbandsstaffel gegen den TSV Eltingen nicht, einen Sieg zu landen. Am Ende hieß es 3:3. weiter
  • 131 Leser

Jetzt oben festsetzen

Tischtennis, Verbandsklasse: Untergröninger Damen siegen knapp in Amtzell
Einen knappen 8:6-Erfolg verbuchten die Damen des TSV Untergröningen bei ihrer Auswärtsbegegnung beim SV Amtzell in der Tischtennis-Verbandsklasse. weiter
  • 141 Leser

Liga wird stärker

Boule, Regionalliga: Erfolgreicher Saisonabschluss für den BC HM Heubach
Die erste Mannschaft des BC HM Heubach verteidigte am letzten Spieltag der Boule-Oberliga den vierten Tabellenplatz und qualifiziert sich somit für die Regionalliga. Ein Sieg gegen Neuffen II sorgte bei den Heubachern für gute Stimmung. weiter
  • 3
  • 108 Leser

TSB unterliegt dem Tabellenführer

Handball, Bezirksliga: TSB Gmünd unterliegt 24:34 in Heiningen
Mit einer 24:34-Niederlage kehrte der TSB Gmünd II vom Spiel gegen Heiningen II zurück. Die Überraschung gelang den Gmündern nicht, jedoch ist die kalkulierte Niederlage gegen den Tabellenführer kein Beinbruch. Die Blau-Gelben hielten bis zum Stand von 5:5 gegen das Spitzenteam mit. Dann setzte sich aber die individuelle Klasse des ungeschlagenen Tabellenführers weiter
  • 5
  • 125 Leser

Klasse Leistung wird belohnt

Rock’n’Roll, RRC Petticoat
Drei Rock’n’Roll-Paare des RRC Petticoat hinterließen bei den offenen Stadtmeisterschaften in Laupheim einen fantastischen Eindruck. Ein guter Einstieg in die Herbstsaison. weiter
  • 263 Leser

Gmünder zur WM?

Fußball, Team 2011: Rauchbeinschule Gmünd punktet
Mit bereits sechs Punkten liegt die Rauchbeinschule Gmünd unter den Schulen im WFV-Gebiet weit vorne. In Gmünd sind sie gar die einzige Schule, die beim Wettbewerb Team 2011 bereits zwei Aufgaben erfüllt hat. weiter
  • 131 Leser

Grandiose Teamleistung

Kunstradfahren: Fünf Einzelpokale beim Pokalfahren für die Lorcher Mannschaft
Beim Pokalfahren in Aalen-Hofen haben die acht gemeldete Lorcher Sportler sehr gut abgeschnitten. Nach ihren acht Starts in drei Gruppen holten sich die Lorcher den zweiten Platz in der Mannschaftswertung. weiter

Quartett für DM qualifiziert

Schwimmen, Württembergische Kurzbahn-Meisterschaften in Gmünd: Philipp Sobl verbessert Vereinsrekord
Der Schwimmverein Gmünd war nicht nur ein guter Gastgeber bei den Württembergischen Kurzbahn-Meisterschaften im Hallenbad an der Goethestraße, sondern war auch des öfteren in den Endläufen der offenen Klasse vertreten. In gleich 16 Fällen gab es einen Platz unter den ersten Sechs. Allerdings reichte es nicht zu einem Titel, was aber auch nicht im „SVG-Anforderungsprofil“ weiter
  • 237 Leser

Mehrmalige Führung wird belohnt

Handball, Bezirksliga, Frauen: TV Bargau gewinnt mit neun Toren Vorsprung gegen Bartenbach
Die Bargauer Handballdamen gewannen in der Bezirksliga gegen den TSV Bartenbach deutlich mit 39:30. Schon zu einem frühen Zeitpunkt wurde deutlich, dass die Bargauer gut drauf sind. weiter
  • 148 Leser

Überregional (91)

'Der Rosenkavalier'

Der 1911 in Dresden uraufgeführte 'Rosenkavalier' von Richard Strauss und Hugo von Hofmannsthal beschwört am Vorabend des Ersten Weltkriegs eine Rokokowelt im Zeitalter der österreichischen Kaiserin Maria Theresia, die es so nicht gegeben hat. Eine postmoderne Oper über die Vergänglichkeit: 'Die Zeit, die ist ein sonderbar Ding', singt die alternde weiter
  • 330 Leser

'heute-show' im ZDF soll jede Woche laufen

Die ZDF-Nachrichtensatire 'heute-show' mit Oliver Welke wird ab kommendem Jahr wöchentlich statt nur einmal im Monat laufen. Die Sendung, die seit Mai dieses Jahres jeweils nach 'Neues aus der Anstalt' im Zweiten zu sehen ist, solle dann immer freitags nach dem 'heute-journal' ausgestrahlt werden, teilte der Sender in Mainz mit. Das ZDF-Kulturmagazin weiter
  • 316 Leser

'Ich bin am richtigen Ort'

Die Jüngste aus dem Land hat viel vor
Agnieszka Malczak ist mit 24 Jahren die jüngste Bundestagsabgeordnete aus Baden-Württemberg. Die Grüne will ihren eigenen Kopf bewahren. weiter
  • 271 Leser

61 673 Gewinner - und zwei Verlierer

Die Trainer Magath und Labbadia finden Haare in der Suppe nach rassigem 3:3 auf Schalke
Nach einem Fußballspiel, das alle begeisterte, fühlten sich die Trainer Felix Magath (Schalke) und Bruno Labbadia (HSV) zu Bremsern berufen. weiter
  • 385 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL 2. BUNDESLIGA SC Paderborn - Arm. Bielefeld 0:2 (0:1) Tore: 0:1 Mijatovic (33.), 0:2 Federico (78.). - Zuschauer: 15 000 (ausverkauft). 1Arm. Bielefeld 1080220:824 2Kaiserslautern 1063115:821 3FC St. Pauli 1062224:1120 4Union Berlin 1062220:1320 5Düsseldorf 1052316:917 6RW Oberhausen 1052311:1317 7FC Augsburg 1036119:1515 8Greuther Fürth 1050520:1815 weiter
  • 381 Leser

Außenstelle der Arbeitsagentur

100 Vermittler unterstützen und beraten Quelle-Mitarbeiter vor Ort
4000 Quelle-Mitarbeiter haben auf einen Schlag ihren Job verloren. Die Agentur für Arbeit hat in Nürnberg eine mobile Station eingerichtet, um die Betroffenen an Ort und Stelle zu betreuen zu können. weiter
  • 475 Leser

Bagdad nach Anschlägen lahmgelegt

Zahl der Todesopfer der beiden Attentate vom Sonntag steigt auf 155
Einen Tag nach den verheerenden Bombenanschlägen in Bagdad haben massive Sicherheitsvorkehrungen das öffentliche Leben weitgehend lahmgelegt. Wegen umfassender Polizeikontrollen staute sich der Verkehr in der irakischen Hauptstadt teilweise kilometerlang. Die Zahl der Toten stieg auf mindestens 155, wie die Behörden mitteilten. Verletzt wurden den jüngsten weiter
  • 339 Leser

Baudenkmale für die Zukunft

Muss der Streit um Altbausanierung sein?
Altstädte sollen ihr Gesicht bewahren. Doch Gebäude müssen auch energetisch saniert werden. Das führt oft zu Konflikten, die es zu entschärfen gilt. weiter
  • 278 Leser

Bei der Gesundheit bleibt vieles vage

Schwarz-Gelb streitet über Kopfpauschale
Kommt die Kopfpauschale, oder kommt sie nicht? Die neuen Koalitionspartner legen die Vereinbarungen zur Gesundheit unterschiedlich aus. weiter
  • 514 Leser

Chinas Top-Sprinterin gedopt

Dauersperre für die zuvor nie aufgefallene Wang Jing
Wegen Dopings ist Chinas Top-Sprinterin Wang Jing vier Tage nach dem 100-m-Sieg bei den Nationalspielen in Jinan lebenslang gesperrt worden. Weil die Urinproben der 21-Jährigen nach ihrem Sieglauf (11,50 Sekunden) Spuren von Epitestosteron und Testosteron aufgewiesen hatten, erkannte Chinas Leichtathletik-Verband CAAC Wang den Titel ab und schloss ihren weiter
  • 282 Leser

Das Pokal-Achtelfinale

Die Spiele heute, Dienstag Greuther Fürth - VfB Stuttgart 19.00 Eintracht Trier - 1. FC Köln 19.00 VfL Osnabrück - Bor. Dortmund 20.30 FC Augsburg - MSV Duisburg 20.30 Die Spiele am Mittwoch 1860 München - FC Schalke 04 19.00 Werder Bremen - Kaiserslautern 19.00 1899 Hoffenheim - TuS Koblenz 20.30 Eintr. Frankfurt - FC Bayern 20.30/ARD weiter
  • 391 Leser

Der geteilte Mann

In Malaysia findet die Polygamie viele Anhänger - Auch moderne Frauen gehören dazu
Polygamie ist in Malaysia nicht nur legal, sie wird mancherorts sogar gefördert. Ein Polygamie-Club hebt zum Beispiel die Vorteile für alleinerziehende Mütter, Witwen oder ehemalige Prostituierte hervor. weiter
  • 402 Leser

Der siebte Streich der Arminia

Bielefeld dominiert in Paderborn und siegt mit 2:0
Spitzenreiter Arminia Bielefeld hat seine beeindruckende Erfolgsserie in der 2. Fußball-Bundesliga ausgebaut. Der Absteiger setzte sich vor 15 000 Zuschauern im ersten Ostwestfalen-Derby seit 14 Jahren beim SC Paderborn mit 2:0 (1:0) durch und vergrößerte den Abstand auf die Verfolger mit dem siebten Sieg nacheinander. In der meist einseitigen Partie weiter
  • 327 Leser

Der Südwesten ist in Berlin gut vertreten

Zuständig für Gesundheit, Arbeit, Wirtschaft
Politiker aus dem Land machen Karriere in Berlin: Annette Widmann-Mauz (Tübingen), Hans-Joachim Fuchtel (Calw) und Ernst Burgbacher (Trossingen). weiter
  • 299 Leser

Die neue FDP-Fraktionschefin: Birgit Homburger

Die FDP-Bundestagsfraktion wird erstmals von einer Frau geführt. Die 44-jährige Birgit Homburger wurde gestern mit 83 von 89 abgegebenen Stimmen zur Nachfolgerin von Guido Westerwelle bestimmt. Homburger sprach nach ihrer Wahl zur Vorsitzenden von 'großer Geschlossenheit und Aufbruchstimmung' in der Fraktion. Die baden-württembergische FDP-Landesvorsitzende weiter
  • 313 Leser

Die Platzierungen im Taxi-Test

Lediglich in fünf von zwölf überprüften Städten konnten die Taxifahrten überzeugen und erhielten die Note 'gut'. Siebenmal gab es ein 'ausreichend'. Bewertet wurden Fahrer, Routentreue und das Fahrzeug. Nachfolgend die Platzierungen mit den jeweils erreichten Prozentangaben der Städte. 1. Potsdam (Brandenburg); 81,5 2. Braunschweig (Niedersachsen); weiter
  • 304 Leser

Die Retterin der Kindheitserinnerungen

59-jährige Sammlerin aus Baden-Baden bringt Stofftiere jeden Alters wieder auf Vordermann
Verena Demont-Ernst, eine leidenschaftliche Sammlerin von Stofftieren, hat ihr Hobby zum Beruf gemacht. Sie repariert in Baden-Baden in einer Stofftier-Klinik kaputte und viel gebrauchte Kuscheltiere. weiter
  • 349 Leser

Drogeriemarktkönig Schlecker wird 65

Der Aufstieg eines Ehinger Unternehmers
Sein Aufstieg vom Metzger zum Drogeriemarktkönig ist legendär, sein Umgang mit den Mitarbeitern umstritten. Morgen wird Anton Schlecker 65. weiter
  • 431 Leser

Dämpfer für die Konsumlust

Laut GfK-Erhebung halten sich die Verbraucher erst einmal zurück
Mit der Kauflaune der Bürger ist es nicht mehr zum besten bestellt. Die Nürnberger Konsumforscher des GfK-Instituts führen dies auf die Unsicherheit zurück, was der Regierungswechsel mit sich bringen wird. weiter
  • 509 Leser

Entwurf mit großer Wirkung

Doping: Neues Wada-Dokument beschreibt Grundlagen für Blutprofile
Gestern hat Christian Krähe das letzte Schriftstück im Fall Claudia Pechstein verfasst. Jetzt wartet der Konstanzer Rechtsanwalt mit seiner Mandantin auf die Entscheidung des internationalen Sportgerichtshofs. weiter
  • 309 Leser

Footballer stürmen Wembley

NFL-Team des deutschen Profis Vollmer bezwingt Tampa
Eine Woche nach dem beeindruckenden 59:0-Sieg gegen die Tennessee Titans haben die New England Patriots bei ihrem Europa-Gastspiel das Wembleystadion gestürmt. Das Team um den deutschen Football-Profi Sebastian Vollmer aus Kaarst setzte sich beim dritten Gastspiel der National Football League NFL in London mit 35:7 gegen die Tampa Bay Buccaneers durch. weiter
  • 280 Leser

Frauen-WM: Start zum Ticketverkauf

604 Tage vor dem Anpfiff der Frauenfußball-WM am 26. Juni 2011 in Berlin startet der Ticket-Verkauf. Ab Donnerstagabend können bis zum 31. Januar 2010 über das Internet-Ticketportal (www.fifa.com/deutschland2011) die so genannten Städte-Serien, die zum Besuch aller Spiele in den jeweiligen Spielorten berechtigen, bestellt werden. Insgesamt stehen eine weiter
  • 255 Leser

Geisterfahrt in den Tod

73-jährige Frau rammt Schulbus und stirbt
Beim Zusammenstoß eines voll besetzten Schulbusses mit einer Geisterfahrerin auf der A 92 in Bayern wurde die 73 Jahre alte Autofahrerin getötet; in dem Bus und einem weiteren Wagen wurden insgesamt 17 Kinder und Erwachsene verletzt. Laut Polizei hatte die Frau am Kreuz Deggendorf die Orientierung verloren und landete auf der falschen Spur. Der 48 Jahre weiter
  • 371 Leser

Geräusche aus dem Universum

Für ihre heutige Ministerratssitzung hat sich die Landesregierung einen ungewöhnlichen Ort ausgesucht: Die neue Sternwarte in Rosenfeld-Brittheim auf dem Kleinen Heuberg. weiter
  • 377 Leser

GEWINNQUOTEN

LOTTO Gewinnklasse 1 11 938 225,70 Euro Gewinnklasse 2 558 890,30 Euro Gewinnklasse 3 68 098,30 Euro Gewinnklasse 4 2661,50 Euro Gewinnklasse 5 223,30 Euro Gewinnklasse 6 39,80 Euro Gewinnklasse 7 30,10 Euro Gewinnklasse 8 9,80 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 470 000,00 Euro TOTO Gewinnklasse 1 37 942,70 Euro Gewinnklasse 2 2710,10 Euro Gewinnklasse 3 weiter
  • 269 Leser

Hamburgs Wahrzeichen ist endlich saniert

Der Michel wurde seit 1983 renoviert - Eine der größten Spendenaktionen Norddeutschlands war nötig
Endlich ist die Sanierung von Hamburgs Wahrzeichen abgeschlossen worden: Der Michel war über ein Vierteljahrhundert lang Großbaustelle. weiter
  • 273 Leser

Hauseinsturz auf Mallorca

Mindestens sieben Menschen tot - Auch zwei Deutsche
Ein Wohnhaus ist auf der spanischen Ferieninsel Mallorca in sich zusammengestürzt und hat mindestens sieben Menschen in den Tod gerissen, darunter ein deutsches Ehepaar. Das 50 Jahre alte, vierstöckige Gebäude in Palma stürzte plötzlich kurz nach Mitternacht ein. Retter suchten gestern noch mit Suchhunden nach Überlebenden. In dem Gebäude sollen elf weiter
  • 300 Leser

Haussegen in Gefahr

VfB-Trainer Babbel mit unschönen Erinnerungen an Fürth
Nach dem Katastrophen-Start in der Fußball-Bundesliga (erst zwei Siege) hat das heutige DFB-Pokal-Achtelfinale beim Zweitligisten SpVgg Greuther Fürth für den Stuttgarter Trainer Markus Babbel schon Endspielcharakter. weiter
  • 2
  • 361 Leser

Heiko Herrlich: Bochums Mister X ist ein Neuling

Der VfL Bochum hat sich nach fünf Wochen intensiver Suche in prekärer Lage offenbar auf einen Bundesliga-Novizen als Trainer-Kandidaten festgelegt. Heiko Herrlich soll Auserwählter für die Nachfolge des am 20. September entlassenen Marcel Koller und von Interimscoach Frank Heinemann sein. Die überraschende Wahl wollen die Klub-Verantwortlichen nicht weiter
  • 249 Leser

HINTERGRUND · EHRENAMT: Ein unterschätzter Akteur

Ohne die Ehrenamtlichen hätte nicht nur die Gesellschaft, sonderen auch die Evangelische Kirche in Deutschland ein anderes Gesicht. Den etwa 650 000 Menschen, die hauptamtlich in der Evangelischen Kirche und ihren Gliedkirchen beschäftigt sind, stehen 1 304 941 Ehrenamtliche gegenüber. Sie wirken in Chören mit, engagieren sich in Jugendgruppen oder weiter
  • 297 Leser

Hofer Filmtage bieten Talenten eine Bühne

Die Internationalen Hofer Filmtage gelten als das Entdeckerfestival schlechthin. 'Unsere Aufgabe war es von Anfang an, junge Talente zu zeigen', betont Filmtage-Chef Heinz Badewitz. Seit März hat er mehr als 2000 Kurz-, Mittel- und Langfilme gesichtet und 'handverlesen'. Allein 28 deutsche Spielfilme erleben bei den 43. Internationalen Filmtagen ihre weiter
  • 286 Leser

Hoffnung für Eishockeyspieler

Landsberger Boris Zahumensky aus dem Koma erwacht
Der bei einem Punktspiel schwer verunglückte Eishockey-Spieler Boris Zahumensky ist aus dem künstlichen Koma aufgewacht. Sein Zustand sei stabil, er könne zudem bereits Arme und Beine wieder bewegen, teilte der Oberligist EV Landsberg mit. Der Slowake war im Spiel der Landsberger gegen den EHC Dortmund in der 49. Minute bei einem Zweikampf mit Gegenspieler weiter
  • 335 Leser

Holperstrecken auf 1500 Kilometer Landesstraße

'Vorsicht Straßenschäden' heißt es auf etwa 1500 Kilometern des 9460 Kilometer langen Netzes der Landesstraßen in Baden-Württemberg. Jeder vierte Kilometer Strecke zwischen Mannheim und dem Bodensee war nach Angaben des Innenministeriums im vergangenen Jahr in 'sehr gutem' Zustand. 31 Prozent wurden von den Kontrolleuren als 'gut bis mittelmäßig' eingestuft. weiter
  • 334 Leser

IG Metall kündigt moderate Tarifpolitik an

Vor dem Hintergrund der Wirtschaftskrise hat IG-Metall-Chef Berthold Huber eine zurückhaltende Lohnpolitik für die anstehende Tarifrunde in der Metall- und Elektroindustrie angekündigt. 'Ich sehe im Moment nicht, dass wir große Entgeltforderungen stellen werden', sagte Huber der 'Stuttgarter Zeitung'. Eine Krise sei 'für die Gewerkschaften nie der Fanfarenstoß weiter
  • 445 Leser

Karrieretipps für Knirpse

In England werden schon Siebenjährige getrimmt
Sie sind erst sieben Jahre alt, müssen aber schon über ihre Karriere nachdenken: In England sollen bereits Grundschulkinder mit Blick auf ihr späteres Berufsleben beraten werden. Nach den Plänen von Bildungsminister Ed Balls, die gestern vorgestellt wurden, sollen die Kinder im Alter von sieben bis elf Jahren früh das Universitäts- und Arbeitsleben weiter
  • 266 Leser

Kein Spiegelbild des Volkes

Zu wenig Frauen, junge Abgeordnete und Facharbeiter im Parlament
Ein Drittel der 622 Abgeordneten des 17. Deutschen Bundestages ist neu im Parlament. Dennoch setzt sich ein Trend fort: Immer mehr Volksvertreter gehören zur Gruppe der Berufspolitiker. weiter
  • 338 Leser

Koalition ist perfekt

Parteichefs unterzeichnen den Vertrag
Der Koalitionsvertrag von Union und FDP ist unter Dach und Fach. Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU), FDP-Chef Guido Westerwelle und der CSU-Vorsitzende Horst Seehofer unterzeichneten das Dokument gestern Abend in Berlin gemeinsam mit den Fraktionsspitzen in der Landesvertretung Nordrhein-Westfalens in Berlin. Die Parteien setzten damit mit Unionsfraktionschef weiter
  • 289 Leser

Kolbenhersteller Mahle kauft zu

Autozulieferer übernimmt Wärmetauscher-Sparte eines österreichischen Herstellers
. Der Kolbenspezialist Mahle übernimmt das Autogeschäft des Zulieferers KTM Kühler im österreichischen Mattighofen. Die Produktion an dem Standort mit 120 Mitarbeitern werde weitergeführt, sagte eine Unternehmenssprecherin in Stuttgart. Dort werden Öl-Wasser-Wärmetauscher hergestellt. Damit lassen sich der Kraftstoffverbrauch und CO2-Ausstoß von Verbrennungsmotoren weiter
  • 404 Leser

KOMMENTAR · IRAK: Offene Rechnungen

Die Selbstmordattentäter und ihre Hintermänner könnten der jungen Post-Saddam-Republik das Rückgrat brechen, noch bevor sie ganz auf die eigenen Beine gekommen ist. Und ihr mörderisches Treiben könnte den Plan der USA für den militärischen Rückzug aus dem Irak durchkreuzen. Schließlich kann die westliche Supermacht im August 2010 nicht einfach ein Volk weiter
  • 219 Leser

KOMMENTAR · KOALITION: Schluss mit lustig

Das fängt ja gut an. Noch war der Koalitionsvertrag von Union und FDP nicht unterzeichnet, da sah sich die Bundeskanzlerin schon bemüßigt, ihren Wunschpartner zur Ordnung zu rufen. Wie sich das unter Duzfreunden gehört, nannte Angela Merkel ihren liberalen Junior zwar nicht ausdrücklich beim Vornamen, aber Guido Westerwelle durfte gewiss sein, dass weiter
  • 376 Leser

KOMMENTAR: Schwierige Therapie

Einfach wird die Arbeit für den neuen Hoffnungsträger der FDP sicherlich nicht werden. Zwar sollte Philipp Rösler als Arzt besser als viele seiner Vorgänger wissen, wovon die Rede ist und wie es im wahrsten Sinne des Wortes in der Praxis zugeht. Aber in seinem jugendlichen Alter hat er bisher erst ein paar Monate Erfahrung in der Führung eines Ministeriums, weiter
  • 491 Leser

Konzerte abgesagt

Die Dresdner Staatskapelle wird nun doch nicht zwei Konzerte zum Gedenken an Marwa El-Sherbini in Alexandria und Kairo geben. Laut Orchestersprecher Matthias Claudi wurden sie von den Musikern auf Wunsch der ägyptischen Seite abgesagt. mg weiter
  • 427 Leser

König begnadigt Saudi-Journalistin

Wegen anzüglicher Sendung über Sex zu 60 Peitschenhieben verurteilt
König Abdullah von Saudi-Arabien hat eine Journalistin begnadigt, die wegen ihrer Mitarbeit bei einer anzüglichen TV-Show zu 60 Peitschenhieben verurteilt worden war. Die 22-jährige Rosanna A. bedankte sich in einer öffentlichen Erklärung beim König, den sie als 'gütigen Vater' bezeichnete. Wenige Stunden vor der Begnadigung durch den Monarchen hatte weiter
  • 381 Leser

LAND UND LEUTE

Eine Spielhalle reicht Giengen - Ein Casino gibt es in der Giengener Innenstadt, weitere soll es nicht geben: Durch eine Änderung des Bebauungsplans werden Spielhallen ausgeschlossen. Nach Ansicht der Baurechtsbehörde besteht bei Spielhallen aufgrund der Zahlung überhöhter Mieten die Gefahr, dass diese den Einzelhandel verdrängen. Außerdem wird befürchtet, weiter
  • 259 Leser

LEITARTIKEL · OETTINGER: Merkel bereitet ihr Feld

Von Friedrich Merz unterscheidet Günther Oettinger, dass Angela Merkel ihn nicht einfach fallen lässt, sondern ihn mit einer respektablen beruflichen Perspektive bedenkt. Friedrich Merz und Günther Oettinger eint jedoch, dass sie sich durchaus selbst in einer, wenn nicht sogar in der Spitzenposition in der CDU gesehen haben und von der Parteichefin weiter
  • 342 Leser

Leute im Blick

Justin Timberlake Sänger Justin Timberlake (28) hat eine einstweilige Verfügung gegen einen weiblichen Fan erwirkt. Er musste sich mit richterlicher und polizeilicher Gewalt vor den Annäherungen einer 'besessenen und mental unstabilen' Frau schützen, melden US-Medien. Die 48-Jährige war nach dem Übergriff vorübergehend in die Psychiatrie gebracht worden weiter
  • 310 Leser

Lieber Musik als Koks

Ein Gespräch mit Stefan Herheim, der in Stuttgart den 'Rosenkavalier' inszeniert
Spätestens seit er in Bayreuth den 'Parsifal' als faszinierendes Geschichtsbilderbuch inszenierte, gehört Stefan Herheim zu den gefragtesten Opernregisseuren. Jetzt probt er in Stuttgart den 'Rosenkavalier'. weiter
  • 347 Leser

Mappus wird auch Chef der Südwest-CDU

Baden-Württembergs CDU-Fraktionschef Stefan Mappus soll nach dem Willen der Parteispitze neuer Ministerpräsident und zudem CDU-Landeschef im Südwesten werden. Präsidium und Landesvorstand beschlossen gestern, Mappus als Nachfolger von Regierungschef und Landeschef Günther Oettinger (CDU) zu nominieren, der als EU-Kommissar nach Brüssel wechseln soll. weiter
  • 264 Leser

MARKTBERICHTE

Ferkelpreise Aktuelle Ferkelpreisnotierung Landesstelle für Landwirtschaftliche Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise der Vorwoche vom 19.-23.10.09: 100er Gruppe 30-35 EUR (32,70 EUR). Notierung 26.10.09: unverändert. Handelsabsatz: 29.300 Stück. Gewogener Durchschnittspreis in Euro pro 25 kg Ferkel, weiter
  • 412 Leser

Merck meldet Gewinneinbruch

Umsatz in den ersten neun Monaten nahezu unverändert
Der Chemie- und Pharmakonzern Merck hat im dritten Quartal einen Gewinneinbruch um 26,8 Prozent auf 148 Mio. EUR erlitten. Die Umsätze stiegen aber gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 2,7 Prozent auf mehr als 1,9 Mrd. EUR, teilte das Unternehmen mit. Die Zahlen zeigten eine Verbesserung zum ersten Halbjahr, betonte Unternehmenschef Karl-Ludwig Kley. weiter
  • 438 Leser

Merkel fordert mehr Ernst

Unstimmigkeiten über Steuerpolitik - Länder drohen mit Widerstand
Die Pläne der Koalition, Steuern zu senken, stoßen auf immer mehr Zweifel. Baden-Württemberg droht, im Bundesrat nicht zuzustimmen. weiter
  • 341 Leser

NA SOWAS . . .

Unter den Blinden ist der Einäugige König, heißt es. Ganz anders bei Einbeinigen: Die Polizei kam bei den Ermittlungen zu einem Diebstahl in einem Schuhgeschäft im westbelgischen Maldegem dem Täter schnell auf die Spur. Schließlich war nur ein Schuh verschwunden und der Verdächtige - logisch - ein Einbeiniger, auf den die Täterbeschreibung passte. Bei weiter
  • 371 Leser

Neue Adresse für Ministerien

670 Arbeitsplätze im Neubau an der Willy-Brandt-Straße
In Stuttgart ist der Grundstein für einen Ministeriumsbau an der Willy-Brandt-Straße gelegt worden. Ministerpräsident Günther Oettinger, Innenminister Heribert Rech und Finanzstaatssekretär Gundolf Fleischer (alle CDU) sagten bei der Zeremonie, dass der Neubau für die Landesverwaltung eine wichtige Investition und ein klares Bekenntnis zur Innenstadtlage weiter
  • 340 Leser

Neue Expedition zum Wrack der 'Titanic' geplant

Firma mit exklusiven Bergungsrechten will mehrere Tauchgänge in 3800 Metern Tiefe unternehmen
Im kommenden Jahr gibt es möglicherweise eine neue Expedition zum Wrack der 'Titanic'. Die Pläne des Unternehmens RMS Titanic, das über die exklusiven Bergungsrechte verfügt, sind Gegenstand einer mehrtägigen Anhörung vor einem Bezirksgericht in Norfolk im US-Staat Virginia. Es wäre die erste Tauchexpedition zu dem berühmten Schiffswrack seit 2004. weiter
  • 368 Leser

Neue Regeln für BMW-Manager

Der Autokonzern BMW reagiert offenbar auf die Debatte um die gerechte Bezahlung von Managern. Der Konzern plane, die Gehälter seiner Topmanager an die Lohnentwicklung einfacher Arbeiter zu koppeln, berichtete die 'Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung'. Die Spitzengehälter steigen nicht mehr stärker als das Einkommen der Bandarbeiter in dem jeweiligen weiter
  • 387 Leser

Neues Laborboot prüft Qualität des Bodenseewassers

Für die Bodensee-Wasserversorgung (BWV) kreuzt künftig ein neues Labor- und Arbeitsboot auf dem See. Es trägt den Namen 'Daphnia' und hat 250 000 Euro gekostet, die aus dem Investitionsvolumen der BWV finanziert wurden. Das aus Aluminium gefertigte zehn Meter lange und 2,80 Meter breite Arbeitsboot aus der Bodanwerft Kressbronn bietet acht Personen weiter
  • 339 Leser

NOTIZEN

U-Bahn knapp entronnen Ein Betrunkener ist in München knapp dem Tod entronnen. Er war auf die Gleise gefallen und rollte sich sofort in die Ausbuchtung neben den Schienen. Ein einfahrender Zug konnte nicht mehr stoppen. Er traf zwar die Hand des Mannes; es blieb aber bei Schnittverletzungen. 4,12 Promille im Blut Mit 4,12 Promille ist im thüringischen weiter
  • 374 Leser

NOTIZEN

Opernbedarf vom Sexshop Opernregisseurin Katharina Wagner (31) hat schon im Sexshop Requisiten gekauft. Die Leiterin der Bayreuther Festspiele berichtete von einer ungewöhnlichen Shoppingtour: 'Bei einer bluttriefenden Inszenierung beklagten sich die Chormitglieder, dass das Blut durch ihre Kostüme durchsiffte. Daraufhin habe ich für alle bei Beate weiter
  • 325 Leser

NOTIZEN

Karadzic-Prozess vertagt Der Kriegsverbrecherprozess gegen den ehemaligen bosnischen Serben-Führer Radovan Karadzic ist kurz nach Beginn vertagt worden. Der 64-Jährige war nicht zur Verhandlung vor dem Kriegsverbrechertribunal in Den Haag erschienen. Karadzic, der sich selbst verteidigt, hatte seinen Boykott angekündigt und damit begründet, er habe weiter
  • 310 Leser

NOTIZEN

Ribéry auf gutem Weg Fußball: Franck Ribéry macht auf dem Weg zu seinem Comeback beim Erstligisten FC Bayern München laut Mannschaftsarzt Dr. Müller-Wohlfahrt gute Fortschritte. So sei eine Rückkehr noch zur Hinrunde möglich. Der Franzose fällt wegen Problemen mit der Patellasehne im Knie länger aus. Chrisantus unter Verdacht Fußball: Der Deutsche Fußball weiter
  • 234 Leser

NOTIZEN

Randalierer beißt in Sitz Haigerloch - Ein rabiater 16-Jähriger hat am Wochenende eine Polizeistreife in Haigerloch (Zollernalbkreis) in Atem gehalten. Der Jugendliche hatte auf einer Party derart randaliert, dass er vom Gastgeber vor die Türe gesetzt wurde, wie die Polizei gestern mitteilte. Weil er dann vor dem Haus weiter randalierte, wurden Polizisten weiter
  • 335 Leser

NOTIZEN

Datum für Opel-Prüfung Im Übernahmepoker um den Autohersteller Opel erhöht die EU-Kommission den Druck auf die Verhandlungspartner. Bis zum 27. November werde man die kartellrechtliche Überprüfung des geplanten Teilverkaufs an das kanadisch-russische Magna/Sberbank-Konsortium abschließen, teilte die EU-Kommission mit. Die oberste europäische Wettbewerbsbehörde weiter
  • 480 Leser

Nur Bayer setzt sich im Dax nach oben ab

Nach gutem Start rutschte der Deutsche Aktienindex (Dax) gestern abrupt ins Minus. Börsianer sprachen von einem starken US-Dollar und verwiesen zugleich auf die schwachen US-Börsen. Auch enttäuschende US-Industriedaten sowie Spekulationen über eine Kapitalerhöhung bei der Bank of America, drückten auf die Stimmung. Alles in allem hat das zu einem technischen weiter
  • 348 Leser

Ratiopharm hält den Ertrag stabil

Der Ulmer Arzneimittelherstelller Ratiopharm bleibt trotz der Rabattverträge für Generika (Nachahmerpräparate) in Deutschland auf Wachstumskurs. In den ersten neun Monaten des Geschäftsjahres 2009 liegt das Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen nach Angaben des Unternehmens trotz schwieriger Rahmenbedingungen bei rund 190 Mio. EUR und damit weiter
  • 423 Leser

Rauschgiftbande vom Balkan aufgeflogen

Vier Personen verhaftet - Ermittler operierten seit Monaten verdeckt
Zollfahnder und Staatsanwaltschaft in Baden-Württemberg haben eine international agierende Rauschgiftbande aufgedeckt. Die Ermittler aus Karlsruhe und Stuttgart hatten den Angaben zufolge seit einigen Monaten verdeckt gegen die Gruppe ermittelt, die vom Balkan aus operierte. Bereits im Mai dieses Jahres waren drei Männer und eine Frau in Karlsruhe und weiter
  • 291 Leser

Rüttelstreifen im Praxistest

Um die Zahl der schweren Unfälle auf den Landstraßen zu verringern, will Baden-Württemberg vom kommenden Frühjahr an so genannte Rüttelstreifen testen. Auf der Bundesstraße 33 zwischen Triberg und St. Georgen (Schwarzwald-Baar-Kreis) sowie auf der Bundesstraße 313 zwischen Engstingen und Trochtelfingen (Landkreis Reutlingen) sollen die kleinen Rechtecke weiter
  • 300 Leser

Schleppender Auftakt

Impfung gegen Neue Grippe seit gestern möglich
Die größte Impfaktion in der Geschichte der Bundesrepublik ist schleppend angelaufen. Vor allem in Nordrhein-Westfalen und Bayern meldeten viele Praxen gestern geringes Interesse für die Immunisierung gegen die Neue Grippe. Im Freistaat berichteten mehrere Ärzte, noch gar keinen Impfstoff erhalten zu haben. Es stünden in dieser Woche rund 250 000 Impf-Dosen weiter
  • 347 Leser

Schneller als jedes Diktiergerät

Je mehr neue Gesichter im Bundestag zu finden sind, desto anspruchsvoller ist die Arbeit der Stenografen
Viele neue Gesichter im Bundestag: Das bedeutet vor allem für die 50 Mitarbeiter im Stenografischen Dienst des Bundestags reichlich Arbeit. Die Zeit vor der konstituierenden Sitzung des Parlaments nutzen sie deshalb zur Vorbereitung. Sie bilden sich fort, recherchieren Hintergründe zu politisch komplexen Sachverhalten und machen sich mit den Gesichtern weiter
  • 347 Leser

Schwarzen Schafen auf der Spur

ADAC testet Taxis - Probefahrten in zwölf deutschen Städten - Schlechte Fahrer, weite Umwege, ungepflegte Autos
Taxifahren in Deutschland ist nicht immer ein Vergnügen. Laut einem Test des ADAC werden Kunden immer wieder mit weiten Umwegen, ungepflegten Fahrzeugen und schlechten Fahrern konfrontiert. weiter
  • 300 Leser

SPD-Linke rechnen ab

Koalitionen mit der Linkspartei sollen generell möglich sein
Nach dem herben SPD-Wahldebakel wollen prominente Gegner der Agenda 2010 in der Partei jetzt mit den Arbeitsmarktreformen von Ex-Kanzler Gerhard Schröder (SPD) abrechnen. Dazu bereiten frühere SPD-Sozialpolitiker und Parteilinke noch vor dem SPD-Bundesparteitag Mitte November einen alternativen 'Basis-Ratschlag' in Kassel vor. Unterdessen billigte der weiter
  • 256 Leser

Stadt Ulm gründet 'Expertenkreis Amok'

Schulen bei fälligen Sanierungen schon entsprechend ausgestattet - Aber keine Festungen gewünscht
Die Stadt Ulm reagiert auf den Amoklauf von Winnenden und hat gemeinsam mit Polizei und Schulleitern einen 'Expertenkreis Amok' gegründet. Der Kreis soll Vorschläge machen, was an Schulen verändert werden könnte, um auf mögliche Gewalttaten vorbereitet zu sein, teilte die Stadt gestern mit. Dabei sollten aus den Schulen aber keine Festungen werden. weiter
  • 289 Leser

Straßen nach Bedarf beleuchtet

Die Konstanzer Stadtwerke haben gestern Abend um 18 Uhr die erste Straßenbeleuchtung in Betrieb genommen, die sich nach dem Bedarf richtet. Dafür wurde die Stadt im Juni dieses Jahres bei einem Bundeswettbewerb 'Energieeffiziente Straßenbeleuchtung' in Berlin ausgezeichnet. Die Straßenlaternen an einem Fuß- und Radfahrweg in einem Vorort von Konstanz, weiter
  • 257 Leser

THEMA DES TAGES

DER NEUE BUNDESTAG Heute kommt der 17. Deutsche Bundestag zu seiner ersten Sitzung zusammen. Wir beschreiben, wer das Volk vertritt und warum die Parteien über ihre Auswahlverfahren nachdenken sollten. weiter
  • 388 Leser

Trainerpreis für Hrubesch

Ex-Nationalspieler erhält erstmals vergebene DFB-Trophäe
Horst Hrubesch erhält für seine Erfolge mit dem deutschen Fußball-Nachwuchs den erstmals vergebenen Trainerpreis des Deutschen Fußball-Bundes (DFB). Der 58-Jährige hatte 2008 die U-19-Junioren und in diesem Jahr die U-21-Auswahl jeweils zum EM-Titel geführt. Mit der U 20 erreichte er vor rund zwei Wochen bei der WM in Ägypten trotz immenser Abstellungsprobleme weiter
  • 289 Leser

Union segnet Vertrag ab

Sonderparteitage der CDU und CSU stimmen Koalition zu
Nach der FDP haben gestern auch CDU und CSU den Koalitionsvertrag abgesegnet. Auf Sonderparteitagen in Berlin und München gab es lediglich verhaltene Kritik an den Vereinbarungen. weiter
  • 282 Leser

Vermummt vor Gericht

Prozessauftakt im Mordfall Marwa - Angeklagter gibt sich störrisch
Unter hohen Sicherheitsvorkehrungen hat vor dem Landgericht Dresden der Prozess gegen Alex W. begonnen. Er hatte im Juli eine Ägypterin im Gericht erstochen. Reue zeigte der Angeklagte gestern nicht. weiter
  • 366 Leser

Verschieben kommt teuer

Rechnungshof mahnt: Land muss mehr Geld für Straßenerhalt einplanen
Die obersten Finanzkontrolleure in Karlsruhe warnen: Der Erhalt und der Ausbau der Landesstraßen kostet deutlich mehr Geld als bisher erwartet. weiter
  • 385 Leser

Viagra für Kinderschänder

Gefängnisarzt verschrieb Medikament vor Haftentlassung
Vor seiner Entlassung hatte der Gefängnisarzt einem verurteilten Kinderschänder Viagra verschrieben, wenige Wochen später vergewaltigte der Mann nach eigener Aussage einen fünf Jahre alten Jungen. Der 63 Jahre alte Francis E. habe die Tat zum Prozessauftakt gestern gestanden, berichtete die Website 20minutes.com. Dem Geständigen droht lebenslange Haft. weiter
  • 272 Leser

Viele Namen, aber nur eine Favoritin

EDK-Synode regelt Nachfolge für Bischof Wolfgang Huber
Wer folgt auf Bischof Wolfgang Huber als Vorsitzender der EKD? Diese Frage bestimmt derzeit die Synode in Ulm. Die Entscheidung fällt morgen. weiter
  • 304 Leser

Virus lässt die Menschen kalt

Start der Massenimpfung gegen Schweinegrippe, aber die Massen bleiben weg
Im Südwesten haben die Impfungen gegen die Schweinegrippe begonnen. Der Start verlief schleppend. Nur wenige halten die Impfung für notwendig. Das gilt auch für Polizisten und Krankenhauspersonal. weiter
  • 287 Leser

Von Waldenfels nicht bis 2011 Tennis-Präsident?

Georg von Waldenfels wird möglicherweise nicht bis zum Ende seiner Amtsperiode Präsident des Deutschen Tennis Bundes (DTB) bleiben. Er habe Informationen, wonach von Waldenfels 'nicht bis 2011' den Chefsessel besetzen werde, sagte der Präsident des hessischen Tennis-Verbandes, Dirk Hordorff. Er wies zugleich Spekulationen zurück, wonach er selbst Interesse weiter
  • 327 Leser

Wachstumspille für private Versicherer

Die privaten Krankenversicherer (PKV) gehören zu den großen Gewinnern der neuen Regierung: Sie müssen nicht mehr um ihre Existenz zittern und sind endlich die ungeliebte Bundesgesundheitsministerin Ulla Schmidt (SPD) los, die ihnen in den letzten Jahren das Leben schwer gemacht hatte und sie am liebsten ganz abgeschafft hätte. Zudem wittern sie die weiter
  • 414 Leser

Wenig Sympathie für die Ochsentour

Werner J. Patzelt über die Kandidatenauswahl
Die Parteien sollten ihre Auswahlverfahren für Mandatsträger ändern, sagt der Dresdner Politikprofessor Werner J. Patzelt. Ziel müsse mehr Bürgerbeteiligung sein. Das stärkt die Demokratie. weiter
  • 344 Leser

Werbung im Weltall

Reklame bis zum Verglühen: Auf einer Ariane-Rakete wirbt das 'Heilbronner Land' mit einem großformatigen Aufkleber. weiter
  • 324 Leser

Wettbewerb unter Banken funktioniert

Die Deutsche Bank erwartet bei ihrem rund 930 000 mittelständischen Firmenkunden zwar kaum Kreditausfälle, die Bankenbranche müsse sich aber vor allem im ersten Halbjahr 2010 auf eine schwierige Situation einstellen, warnt Jürgen Fitschen, Vorstandsmitglied und Deutschland-Chef der Deutschen Bank: 'Wir werden noch eine Reihe von Insolvenzen sehen. Ohne weiter
  • 421 Leser

Wolfsburg-Gegner feuert Coach

Fußball: Spanier Ramos mit Kurzgastspiel bei ZSKA Moskau
Der russische Fußball-Vizemeister ZSKA Moskau hat seinen Trainer Juande Ramos nach nur einem Monat wieder entlassen. Nachfolger des erst am 10. September eingestellten Spaniers ist Leonid Sluzki. Ramos hatte sein Amt vom brasilianischen Ex-Nationalspieler Zico übernommen. Der Vertrag lief lediglich bis Jahresende, sollte aber im Erfolgsfall verlängert weiter
  • 263 Leser

Überflieger aus Hannover

Der künftige Gesundheitsminister Philipp Rösler hat einen ungewöhnlichen Lebensweg
Mit Philipp Rösler wagt sich ein Jungstar ins Haifischbecken der Gesundheitspolitik. Als Arzt ist der 36jährige Liberale vom Fach. Der Überflieger hat einen ungewöhnliche Werdegang und interessante Ziele. weiter
  • 533 Leser

Zur Person: Stefan Herheim

Mit 39 Jahren gehört der in Oslo aufgewachsene Stefan Herheim zu den Regiestars des Opernbetriebs. Vor allem in Essen und Berlin arbeitete er erfolgreich, 2003 gelang ihm eine aufsehenerregende 'Entführung aus dem Serail' bei den Salzburger Festspielen. Seinen 2008 für die Bayreuther Festspiele entstandenen Parsifal' wählten die Opernkritiker zur 'Aufführung weiter
  • 319 Leser

Zwölfter Anlauf für Nowitzki

Deutscher Basketball-Superstar steht vor schwieriger Saison in Dallas
Nach ausgelassener EM in Polen will Dirk Nowitzki in der Nordamerikanischen Basketball Profiliga (NBA) seinen ersten Meistertitel gewinnen. Die Favoriten kommen jedoch aus Los Angeles, Boston und Orlando. weiter
  • 380 Leser