Artikel-Übersicht vom Dienstag, 10. November 2009

anzeigen

Regional (90)

„Zweiseitig“ in der Galerie im Kornhaus

Abstrakte Wandobjekte von Bernadette Hörder (links) treffen auf großformatige Skulpturen von Ulrike Israel. Dies ist das Thema der Ausstellung „Zweiseitig“, die von Freitag an in der Galerie im Kornhaus gezeigt wird. Die Ausstellung wird um 19 Uhr eröffnet und musikalisch mit der Flöte von Jos Rinck umrahmt. Interessierte sind zur Vernissage weiter
  • 3039 Leser
Wir Gratulieren
SCHWÄBISCH GMÜNDMustafa und Neriman Cankurtaran, Buchstraße 67, zur Goldenen Hochzeit.Clara Ostertag, Kolomanstraße 49, Waldau, zum 99. Geburtstag.Paula Feifel, Oberer Haldenhof 1/1, Weiler, zum 87. Geburtstag.Schwester M. Gertrud, Bergstraße 20, zum 86. Geburtstag.Zofija Polsak, Fischergasse 4, zum 83. Geburtstag.Karoline Huttelmaier, Karlsbader Straße weiter

Freude auf nächste Kampagne

Gassafetza beim Probenwochenende – Neues Häs wird im Januar vorgestellt
Die Gmendr Gassafetza trafen sich zum Probewochenende in Bartholomä. Großes Thema war dabei auch das neue Kostüm der Schrägtöner, das die Guggen im Januar auf dem Marktplatz vorstellen. weiter

Schwung für Bettringen

Richtfest am neuen Polizeiposten – Im nächsten Sommer fertig
Von neuem Schwung und Dynamik in der Bettringer Ortsmitte sprach Baubürgermeister Julius Mihm beim Richtfest für den künftiger Polizeiposten am Dienstag in Bettringen. Das auch, weil der Platz davor, in Nachbarschaft zum Bezirksamt, neu gestaltet werden soll. weiter
  • 5
  • 174 Leser

Feuerwehr und Stadtwerke alarmiert

Gasgeruch in Bettringen
Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Weil ein Anwohner Gasgeruch meldete, rückten am Dienstagabend die Gmünder und Bettringer Feuerwehr in die St.-Hedwig-Straße im Lindenfeld aus. Auch die Stadtwerke waren mit Suchgeräten im Einsatz. Eine undichte Stelle im Gasnetz wurde aber nicht gefunden. Möglicherweise war ein Defekt an einer Heizanlage die Ursache. Nach weiter
  • 122 Leser

Unternehmerfrühstück bei der BW Bank Gmünd

Sehr gut besucht war gestern das „Unternehmerfrühstück“ der Baden-Württembergischen Bank in Schwäbisch Gmünd. Marcus Wassmuth, Leiter der LBBW-Repräsentanzen in China, sagte, dass von China aus wieder positive Impulse auf die Weltwirtschaft kommen würden. Das Wachstum sei stabil, die Industrien Automobil, Erneuerbare Energien, Eisenbahn weiter
  • 221 Leser

Hausplan als Kunst und Vision

Ausstellung von Architekturzeichnungen in der Galerie Stihl in Waiblingen
„Räume und Träume“ ist der Titel der neuen Ausstellung in der Waiblinger Galerie Stihl. Die Schau außergewöhnlicher Architekturzeichnungen wird am Freitag, 13. November, eröffnet und geht bis bis 7. Februar 2010. weiter

Gestalter nicht in alten PH-Park

CDU-Fraktion und Oberbürgermeister schlagen vorübergehende Containerlösung im Technikpark West vor
Das Elsässer-Gebäude der Hochschule für Gestaltung muss saniert werden. Das Land möchte vorübergehend Teile der Hochschule in Container an der alten PH auslagern. Dagegen sind die CDU-Fraktion im Gemeinderat und Oberbürgermeister Richard Arnold. weiter
  • 5
  • 133 Leser

Karten für Philharmonie

Konzert am Samstag im Münster – heute anrufen
Für das Konzert der Philharmonie Schwäbisch Gmünd am Samstag, 14. November um 20 Uhr im Heilig-Kreuz-Münster verlost die Gmünder Tagespost fünf Mal je zwei Karten. Die Chance haben Anrufer am Mittwoch, 11. November zwischen 14 und 14.15 Uhr unter (07171)6001712. weiter

Die Last nicht allein tragen

GT-Weihnachtsaktion: Menschen mit Demenz und ihre Angehörigen brauchen Hilfe
Große Hilflosigkeit und sehr viele Fragen, das löst die Diagnose Demenz bei Betroffenen und Angehörigen aus, sagt Dr. Peter Scheidt, Gmünder Facharzt für Psychiatrie, Neurologie und Psychologie. Andererseits: Was man benennen kann, damit kann man umgehen. Und sich Hilfe holen. weiter
  • 222 Leser

Für Wildbienen

Der Verein Bürger für Natur- und Umweltschutz unterm Rosenstein spendete ein Wildbienenhaus für den neu gestalteten Sinnesgarten im Pflegewohnhaus Mögglingen. Zu blühenden Zierpflanzen und Gartenkräutern gehören die bestäubenden Insekten. Diese Tiere sind harmlos und stechen nicht. Der Förderverein „Miteinander leben“ bedankte sich recht weiter

Spannende Ostalb

Lesung und Gespräch mit Krimiautorin Anja Jantschik
Sie haben sich gut verstanden, die Journalistin und Krimiautorin Anja Jantschik und das Büchereiteam, das sie am Freitag zur Lesung in den Kapitelsaal eingeladen hatte. weiter

AGV 1977 auf Spuren der Staufer

Im Oktober war der AGV 77 auf den Spuren der Ringlegende. Zusammen mit Kultissima – Veranstaltungsagentur für Schauspielstadtführungen – wandelten die Mitglieder auf den Fährten von Agnes von Hohenstaufen und lernten wieder einmal ein paar neue Facetten ihrer Heimatstadt kennen. Am 20. November findet nun die Mitgliederversammlung der 77er weiter
  • 160 Leser

Die Entwicklung mitgeprägt

Jubilarfeier der Daimler AG in Schwäbisch Gmünd
Sechs Jubilare konnten Geschäftsleitung und Betriebsrat des Niederlassungsverbundes Ulm/Schwäbisch Gmünd der Daimler AG am Standort Schwäbisch Gmünd ehren. weiter
  • 101 Leser

Viel Berufserfahrung

Jubilare der ZFLS feiern im Schießtal
Auf Einladung der Geschäftsführung feierten kürzlich die Jubilare des Jahres 2009 der ZF Lenksysteme GmbH mit ihren Angehörigen, Freunden und Kollegen im Kasino des Werkes Schießtal. weiter

Biologie des Körpergewichts

Ernährungsspezialist Udo Pollmer auf Einladung von SaRose in Heubach
Pommes machen dick. Und Salat gesund. Sogar die Bundesregierung habe sich eingemischt: „Fünf am Tag“ sollst du essen, also fünf Sorten Obst und Gemüse, das sei gesund. Udo Pollmer sieht das anders und beruft sich auf die wissenschaftliche Fachliteratur. Und macht sich damit Feinde. weiter
  • 284 Leser

Treppenlift rückt näher

Gut besuchter Lorcher Kirchenbazar
Zahlreich sind die Gäste zum Bazar gekommen, den die evangelische Kirchengemeinde Lorch alle zwei Jahre veranstaltet. Mit dem Erlös rückt der Einbau eines Treppenlifts im Gemeindehaus ein großes Stück näher. weiter

Ökumenisches Scherflein

Hornquartett gestaltet einen schönen Gottesdienst in St.-Bartholomäus-Kirche
Revolutionär waren sie in der Zeit ihrer Entstehung, die „Gesänge zur Feier des heiligen Opfers der Messe“, heute bekannt als „Deutsche Messe“ von Franz Schubert. Jetzt waren sie in Bartholomä zu hören. weiter

Hoffnung auf Sportgelände

TSGV-Rechberg-Vorsitzender Albrecht Herzog setzt auf Baubeginn in 2011
550 Mitglieder gehören in den drei Abteilungen Fußball, Gesang und Turnen dem TSGV Rechberg an. Vor kurzem feierte der Verein sein 125-jähriges Bestehen, für die Zukunft setzt der TSGV seine Hoffnungen auf das neue Sportgelände am Märchengarten, dessen Bau 2011 begonnen werden soll. weiter

Zusammenhalt stimmt

Rechberger Generationenbüro: mehr als Einkaufshilfe
Was oft in kleineren Ortschaften zu beobachten ist, gilt auch in Rechberg: Der Zusammenhalt stimmt. Im Februar dieses Jahres ist dort ein Generationenbüro für ältere Menschen eingerichtet worden. Und viele jüngere Rechberger haben dort gleich am ersten Tag ihre Hilfe angeboten. weiter
  • 5

Sogar das Münster „in Form gebracht“

Der Gmünder Horst Wiltschko präsentiert das Model-Stechen im Fernsehen
Drei Dinge braucht ein Model-Stecher: Eine ruhige Hand, ein gutes Auge und enorme Vorstellungskraft. Alle drei Voraussetzungen bringt Horst Wiltschko aus Schwäbisch Gmünd für diese traditionelle Handwerkskunst mit. Er präsentiert sie am kommenden Montag im SWR-Fernsehen. weiter
  • 370 Leser

Mit afrikanischem Flair

Neue geistliche Lieder in der Igginger Kirche St. Martinus
Ein umfangreiches Programm neuer geistlicher Lieder brachte der Chor „conTakte“ unterstützt von der Band „Firmprojekt“ in der Igginger St. Martinus Kirche zu Gehör. Zu dem Kirchenkonzert hatte der Verein „musica sacra“ geladen. Auch Spirituals und afrikanische Gesänge waren zu hören. weiter

Zehn Aktive mehr

Hauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Durlangen
Zehn Mitglieder der Jugendfeuerwehr sind bei der Hauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Durlangen in die Aktive Wehr übernommen worden. Zudem gab es Ehrungen bei der Versammlung, zu der Kommandant Wilfried Kramer neben Bürgermeister Dieter Gerstlauer viele Mitglieder der Aktiven Wehr und der Ehrenabteilung begrüßen konnte. weiter
  • 293 Leser

„Er soll der Freiheit ewig Zeichen sein“

Zum 250. Geburtstag Friedrich Schillers liest Autorin Barbara Kindermann aus ihrem „Wilhelm Tell für Kinder“ vor
Weltliteratur soll auch für Kinder verständlich sein, meint Barbara Kindermann. Deshalb schrieb sie das Buch „Wilhelm Tell für Kinder“. Grund für Erich Wägner von der Stadtbücherei, sie zum 250. Geburtstag Friedrich Schillers nach Lorch einzuladen. Die Autorin las am Gymnasium Friedrich II. und in der Hauptschule Lorch. weiter
  • 118 Leser

Farbiges Schiller-Portrait

Württembergische Landesbühne lässt den großen Dichter in Lorch hochleben
Wie aktuell und beeindruckend Schillers Texte heute noch sind, zeigte die Württembergische Landesbühne bei einer Aufführung zu Schillers 250. Geburtstag in der Stadthalle Lorch. Der Runde Kultur Tisch hatte dazu eingeladen. weiter
  • 243 Leser

Weihnachtseuros für Schokonikoläuse

Städtische Mitarbeiter, Stadtwerke und Alfred Seitz spenden an Tafelladen für bedürftige Kinder und Familien
Mindestens 600 Kinder von Familien, die im Tafelladen einkaufen müssen, bekommen in diesem Jahr wie viele andere Kinder einen Schokonikolaus. Dafür spendeten Mitarbeiter der Stadtverwaltung je einen Weihnachtseuro. Und die Stadtwerke gaben noch gut 200 Euro dazu. Zu dieser Spende aufgerufen hatten die „Aktion Familie“ und OB Richard Arnold. weiter
  • 304 Leser
Kurz und Bündig
Ausblick Der Heuchliinger Gemeinderat stimmte der Jahresrechnung 2008 zu. In einem Ausblick wies jedoch Bürgermeister Peter Lang darauf hin, dass in den kommenden Jahren auf Mittel aus dem Finanzausgleichs verzichten muss, obwohl Großmaßnahmen wie das Projekt „Brühlstraße“ und die Generalsanierung der Schule anstehen, so dass es schwierig weiter
Kurz und Bündig
Frauen treffen sich ... am Mittwoch, 18. November, um 9 Uhr im evangelischen Gemeindehaus in Heubach zum Thema: „Jesus von Nazareth – im Spiegel der Kunst“. Die Leitung hat Diakon Dr. Wolfgang Rube. Der Unkostenbeitrag beträgt 3,50 Euro. weiter
  • 2078 Leser
Kurz und Bündig
Stromvertrag Der Heuchlinger Gemeinderat hat dem Stromvertrag mit der EnBW/OdR zugestimmt. Die Gemeinde zahlt jährlich rund 53 000 Euro an Stromkosten, wobei der Bruttopreis 17,17 Cent pro Kilowattstunde beträgt. Einstimmig stimmte der Gemeinderat dem Folgevertrag, der eine Laufzeit von drei Jahren hat, zu. -sien weiter
  • 2704 Leser
Kurz und Bündig
Sternstunde Was schenkt Freude am Leben und tut gut, was beflügelt und gibt Kraft und neuen Auftrieb? Um diese Fragen wird es beim nächsten Sternstundengottesdienst in der St.-Ulrich-Kirche am Sonntag, 15. November, um 19 Uhr gehen unter dem Motto „Was uns nährt“. Auch das leibliche Wohl kommt nicht zu kurz. weiter
  • 1499 Leser

Jugendliche Diebesbande im Rems-Murr-Kreis festgenommen

Einer jugendlichen Diebesbande hat dieser Tage die Waiblinger Kripo das Handwerk gelegt. Nachdem in den vergangenen Wochen eine ganze Serie von Trickdiebstählen im gesamten Rems-Mur-Kreis gemeldet wurden hat die Ermittlungsgruppe „Eigentum“ der Waiblinger Kripo diese Diebstähle näher unter die Lupe genommen. Auffallend war, dass immer wieder junge Männer 

weiter

Tödlicher Verkehrunfall im Kreis Augsburg

Heute Morgen gegen 6.30 Uhr war ein 45-Jähriger alleine mit seinem Pkw auf der Staatsstraße von Thierhaupten in Richtung Sand unterwegs. Auf freier Strecke kam er dann in einer leichten Kurve, ohne ersichtlichen Grund, nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Sein Pkw wurde dabei so stark beschädigt, dass der Fahrer eingeklemmt

weiter
  • 316 Leser

Stuttgart: Kreditkartenbetrüger festgenommen

Polizeibeamte haben am Montag gegen 13 Uhr in einem Kaufhaus in der Innenstadt einen 51 Jahre alten mutmaßlichen Kreditkartenbetrüger festgenommen. Ein Ladendetektiv ertappte den Mann, der in dem Kaufhaus hochwertige Markenwaren im Wert von über 1 000 Euro mit einer französischen Kreditkarte bezahlen wollte, die nicht auf ihn ausgestellt war. Zudem

weiter

Unfall auf der A 7 bei Röhlingen: 30 000 Euro Schaden

Die Geschwindigkeit eines nachfolgenden Autos unterschätzte eine 25-jährige Autofahrerin am Montag um 17.15 Uhr. Sie fuhr zwischen den Anschlussstellen Westhausen und Ellwangen Richtung Würzburg und wollte einen vorausfahrenden Laster überholen. Als sie auf den linken Fahrstreifen wechselte, bremste der von hinten kommende Autofahrer zwar, konnte

weiter
Fußgänger in Herbrechtingen schwer verletzt

Mit schweren Verletzungen wurde ein Fußgänger am Montag um 17.15 Uhr ins Krankenhaus gebracht. Der 79-Jährige wollte den Fußgängerüberweg auf der Langen Straße an der Kreuzung Bahnhofstraße/Anhauser Straße überqueren. Dabei wurde er vom Pkw eines 70-Jährigen, der Richtung Heidenheim fuhr, erfasst und schwer verletzt. Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft

weiter
  • 116 Leser
Polizei findet Rauschgift bei 28-Jährigem in Heidenheim

Ein 26-Jähriger wurde am Montag um 19 Uhr beim Bahnhof kontrolliert. Er stand unter Drogeneinfluss. Als er durchsucht wurde, fanden die Beamten etwas Haschisch und Heroin, das sichergestellt wurde.

Sein mitgeführtes Rauschgift  versuchte ein 28-Jähriger drei Stunden später im Regionalexpress am Bahnhof in Schnaitheim loszuwerden. Als er kurz vor

weiter
  • 108 Leser
Heidenheim: Passant und Polizist mit Messer bedroht

Am Montag um 19.12 Uhr wurde der Polizei mitgeteilt, dass bei der Tankstelle in der Giengener Straße ein Mann einen anderen Mann mit einem Messer bedroht. Beim Eintreffen der Polizei versuchte der Täter, ein 37-Jähriger, zu flüchten, konnte jedoch nach kurzer Verfolgung eingeholt werden. Plötzlich machte er mit dem Messer in der Hand kehrt und bedrohte

weiter
kartenverlosung
Mozarts RequiemDer Konzertchor der Oratorienvereinigung Aalen führt am Sonntag, 15. November, dem Volkstrauertag, um 19 Uhr in der Stadthalle unter der Leitung von Katja Trenkler das Requiem von Wolfgang Amadeus Mozart auf. Außerdem steht die Kantate BWV 27 „Wer weiß, wie nahe mir mein Ende“ von Johann Sebastian Bach auf dem Programm.Wir weiter
  • 228 Leser

Polizei warnt vor betrügerischen Handwerkern

Auch im Ostalbkreis haben bundesweit agierende Betrüger zugeschlagen und mehrere Bürger um ihr Geld gebracht. Die Masche ist immer die gleiche: mit der Post flattern den Opfern Schreiben des sogenannten „Bundesverbandes für Leitungs- und Rohrerneuerungen“ ins Haus. Darin wird behauptet, dass zwischen 2006 und 2009 im gesamten Bundesgebiet die unterirdischen

weiter
  • 114 Leser

Freiburgtour und Weingläser

Der Jahresausflug des Böbinger Altersgenossenvereins 1965 führte nach Freiburg
Der Böbinger Altersgenossenverein feierte anlässlich seines 44r-Jahrgangsfestes einen Ausflug nach Freiburg und Umgebung. Eine nächtliche Stadtführung der etwas anderen Art erwartete die Böbinger in Freiburg. weiter

Hund auf Zebrastreifen überfahren und abghauen

Eine 83 Jahre alte Fiatfahrerin fuhr auf dem Fußgängerüberweg in der Esslinger Straße einen größeren Hund an und flüchtete anschließend. Die Hundebesitzerin wollte mit einem Kinderwagen und dem angeleinten Hund den Fußgängerüberweg überqueren. Der Hund, ein Ridgeback, der voraus lief, wurde von der 83 Jahre alten Fiatfahrerin erfasst und über das Fahrzeug

weiter

Autofahrer mit drei Promille gefährdet Gegenverkehr

Polizei in Fellbach sucht Zeugen zu dem Vorfall am Sonntag Abend

Eine 43 Jahre alte Mazda-Fahrerin war am Sonntagabend total betrunken unterwegs. Sie fuhr auf der Esslinger Straße in Schlangenlinien. Im Verlauf der Fahrt fuhr sie an der Kreuzung Esslinger-/Untertürkheimer Straße bei Rot über die Kreuzung und kam im weiteren Verlauf wiederholt auf die Gegenfahrbahn. Nach bisherigem Kenntnisstand gefährdete sie hier

weiter
  • 136 Leser

Exhibitioninst in Waiblingen: Polizei sucht Zeugen

Einer 45-jährigen Frau, die mit ihrem Hund am Talauensee spazieren ging, trat bereits am 3. November Dienstag vor einer Woche, ein Exhibitionist gegenüber. Der zunächst an einem festen Platz stehende Mann führte sexuelle Handlungen an sich selbst aus und wandte sich dabei immer wieder absichtlich in Richtung der Frau. Als der Mann sah, dass sie ihr

weiter
  • 123 Leser

Einbruch in Gundelfingen (Kreis Dillingen)

Ein bisher unbekannter Täter versuchte in der Nacht vom Montag auf Dienstag über ein Fenster in eine Kfz-Werkstatt in der Industriestraße einzudringen. 

 

Nachdem sich der heruntergelassene Rollladen nicht öffnen ließ, schlug er das Kunststoffsegment des Rolltors zur Werkstatt ein und stieg über die entstandene Öffnung in das Gebäude ein. 

weiter

Viel Geld für Storys

Schulverein SaRose initiiert Schreibwettbewerb
SaRose, der Schulverein am Rosenstein-Gymnasium Heubach, hat unter dem Titel „Lokale Fiktionen“ einen hochdotierten Schreibwettbewerb für Schüler der Klassen 5 bis 13 ausgelobt. weiter
  • 111 Leser

Voller Erfolg beim Heurigen

Kultur im Sängerheim Bahnhof – Liederkranz präsentiert Heubacher Schrammelmusik
Der Heubacher Liederkranz startete seine Veranstaltungsreihe „Kultur in Bahnhof“ mit den Heubacher Schrammeln. Schon gegen 18 Uhr waren im Saal des Sängerheimes Bahnhof kaum noch freie Sitzplätze zu ergattern. weiter
  • 122 Leser

Neue Ortsmitte in Untergröningen nimmt Gestalt an

Lange wurde daran herumgedoktert, jetzt endlich kann der Bebauungsplan für die Ortsmitte-West in Untergröningen auf Empfehlung des Technischen Ausschusses öffentlich ausgelegt werden. Etwas Kummer macht noch ein kleines Reptil, das sich auf dem ehemaligen Bahnhofsgelände herumtreibt.

weiter
  • 111 Leser

Segensreiches Wirken

100 Jahre Elisabethenverein Bettringen
Das hundertjährige Bestehen feiert der Bettringer Elisabethenverein am Samstag, 14. November, im Gemeindezentrum Lindenfeld. Die Feier beginnt um 17 Uhr mit dem Festgottesdienst in der Auferstehung-Christi-Kirche. weiter
  • 157 Leser

Fit, als es um die Wurst ging

Gewerbliche Schule bei Wettbewerb „Nachwuchs im Fleischerhandwerk“ ausgezeichnet
Während der internationalen Fachmesse für das Fleischerhandwerk, der Süffa in Stuttgart, wurde auch der 17. Berufsschulwettbewerb der Fleischer ausgetragen. Vertreter aus der Region schlugen sich hervorragend. weiter
  • 190 Leser
Kurz und Bündig
Erhard-Rentner wandern Die Rentner der Firma Erhard & Söhne treffen sich zu einer Wanderung am Mittwoch, 11. November, um 13.30 am Parkplatz der Firma Rewe Rehnenhof. Es geht von Rewe-Parkplatz über Waldau, Großdeinbach und Wetzgau in die „Krone“. weiter
  • 3177 Leser
Kurz und Bündig
Internet-Hilfen für Senioren Viele Menschen jenseits der Fünfzig tun sich mit den Feinheiten und Tücken bei Handy und Internet schwer. Für Hilfe beim Umgang mit Handy und Internet bieten ab Mittwoch, 11. November, in der Spitalmühle von 15 bis 17 Uhr zwei Schüler des Landesgymnasiums Hilfe an. Anmeldung ist erbeten unter (07171) 36162. weiter
  • 1264 Leser
Kurz und Bündig
Zwillingstreff Die nächste Zusammenkunft des Zwillingstreffs ist am Mittwoch, 1. November, in der Gaststätte „Osteria“ Schwäbisch Gmünd. Ab 20 Uhr besteht Gelegenheit zum Austausch. Infos gibt's unter (07175) 908088 und (07171) 498134. weiter
  • 2171 Leser
Familiennachrichten
20. Oktober 2009Mia, T. d. Michael Schmid und d. Beate King, Schwäbisch Gmünd, Sulzbachweg 5621. Oktober 2009Leo, S. d. Thomas Geiger und d. Petra Geiger, WaldstettenEmilia Luise, T. d. Thorsten Fink und d. Nadine geb. Hasieber, Schwäbisch GmündHannah, T. d. Matthias Förstner und d. Melanie geb. Rupp, Böbingen, Höhenstraße 822. Oktober 2009Lily, T. weiter

Claudia Sünder führt SPD-Frauen

Mannheim. Die Ellwanger SPD-Bundestagskandidatin Claudia Sünder ist neue Landesvorsitzende der SPD-Frauen in Baden-Württemberg. Sie wurde auf der Versammlung in Mannheim mit 93 Prozent der Stimmen gewählt. „Eine schöne Aufgabe, und der neue Vorstand ist ein prima Team mit viel Energie“, freut sie sich. Die Arbeitsgemeinschaft Sozialdemokratischer weiter
  • 162 Leser
Kurz und Bündig
Gedächtnistraining Warum vergessen wir immer das Falsche? Wie arbeitet das Gedächtnis? Was vergessen wir und warum? Monica Lindenberg-Kaiser gibt viele Tipps und Tricks für ein gutes Gedächtnis. Die Veranstaltung ist am Donnerstag, 12. November, und beginnt um 20 Uhr im Gemeindesaal des Pfarrhauses in Täferrot. Die Veranstaltung wird angeboten vom Ökumenischen weiter
Kurz und Bündig
Bauernmarkt in Mittelbronn Einmal noch in diesem Jahr findet der Bauernmarkt beim Dorfhaus in Mittelbronn statt: am Samstag, 21. November. Dies teilt die Dorfgemeinschaft mit. weiter
  • 2747 Leser

Die Vorfahrt missachtet

Gschwend. Am Marktplatz ereignete sich am Montag gegen 7 Uhr ein Verkehrsunfall, bei zwei Personen leicht verletzt wurden und ein Sachschaden in Höhe von über 4000 Euro entstand. Ein 19-Jähriger Golf-Lenker missachtete die Vorfahrt einer aus Richtung Spraitbach kommenden Corsa-Fahrerin, so dass es zum Zusammenstoß kam. Beide Fahrzeuge waren anschließend weiter
  • 118 Leser

Lokalschau der Kleintierzüchter

Alfdorf. Im 50. Jahr seines Bestehens steht in Alfdorf eine weitere Lokalschau des Kleintierzuchtvereins an. Am Samstag,14. November, von 14 bis 18 Uhr und am Sonntag, 15.November, von 11 bis 17 Uhr sind Besucher in die Sporthalle Alfdorf eingeladen. Traditionell findet am Samstagabend ab 19 Uhr ein Preisbinokel für Jedermann statt. Eine Anmeldung ist weiter
  • 162 Leser

Neue Busstrecke

Ortsmittengestaltung beschäftigt Alfdorfer Gremium
Durch die Neugestaltung des Marktplatzes fällt die Wendemöglichkeit für Busse in der Alfdorfer Ortsmitte weg. Die Gemeinderäte legten daher am Montag eine neue Busstrecke fest: die betroffenen elf Busse pro Tag werden über die Farbgasse fahren. Außerdem befasste sich das Gremium mit der Gestaltung des Marktplatzes. weiter
Kurz und Bündig
Honigkurs Der Imkerverein Welzheimer Wald lädt am Samstag, 21. November, von 10 bis 17 Uhr zum Honigkurs ins „Lamm“ in Welzheim. Anm.: (07972) 825. weiter
  • 2715 Leser
Kurz und Bündig
Schülerkonzert Ein Schülerkonzert der Klasse Sigrun Krätschmer in Lorch ist am Donnerstag, 12. November, ab 17 Uhr im Großen Saal des Bürgerhauses in Lorch. weiter
  • 3165 Leser
Kurz und Bündig
Musikalische Früherziehung In zwei Kursen der musikalischen Früherzeihung der Musikschule können noch Kinder aufgenommen werden: In Lorch donnerstag ab 14,45 Uhr, in Waldhausesn montags ab 13.45 Uhr. Info unter (07172) 21412. weiter
  • 1802 Leser
Kurz und Bündig
Erhard-Eppler-Vortrag fällt aus Der für den heutigen Dienstag, 10. November, angekündigte Vortrag mit Erhard Eppler im evangelischen Gemeindehaus in Lorch zum Thema „Was kommt nach der Finanzkrise“ muss krankheitsbedingt verschoben werden. Dies teilt das Pfarramt Nord in Lorch mit. weiter
  • 1742 Leser

„Ich ging durchs Brandenburger Tor“

Martin aus Abtsgmünd war am 9. November mitten im Geschehen, das er dann in einem Brief nach Hause berichtet hat
Er hat die erste DDR-Bürgerin im Arm gehalten, die am 9. November die Grenze am Checkpoint-Charlie überschritt. Er stand in derselben Nacht auf der Mauer und er ist durchs Brandenburger Tor marschiert. Um Mitternacht hat Martin, der aus Abtsgmünd kommt, an diesem historischen Ort einen Sekt aufgemacht und mit zwei Grenzschutzbeamten auf seinen Geburtstag weiter
  • 1
  • 195 Leser

Deutlich weniger Investitionen

Durlangen. Ums Geld geht es in der nächsten Sitzung des Wasserverbandes Kocher-Lein. Diese ist am Mittwoch, 11. November im Gasthaus „Krone“ in Durlangen. Zunächst berichten Verbandsvorsteher und der Technische Betriebsleiter. Anschließend soll die Jahresrechnung von 2008 genehmigt werden. Schließlich sollen die Verbandsgemeinden den Haushalt weiter
  • 112 Leser
Kurz und Bündig
Liederkranz Straßdorf Der Liederkranz Straßdorf lädt am Samstag, 14. November, um 19.30 Uhr im Stadtgarten zu einem Konzert mit dem „Pasadena Roof Orchestra“. Gemeinsam präsentieren sie die mitreißende Lebensfreude der Tanzmusik der 20er bis 40er Jahre. Karten gibt es im Vorverkauf beim i-Punkt, bei easy-ticket, bei den Sängern des Liederkranzes weiter
  • 110 Leser
Kurz und Bündig
Benefizkonzert Zu einem „Schwäbischen Liederabend“ lädt die Liederpoetin Claudia Pohel am Sonntag, 15. November, um 18 Uhr im katholischen Gemeindehaus St. Martinus in Lauterstein-Nenningen. Bereist ab 16.30 Uhr gibt es ein kräftiges Vesper und Informationen zu aktuellen Projekten der Busaruhilfe in Uganda in Ostafrika. Eintritt frei, um weiter
  • 109 Leser
Kurz und Bündig
mixed music Der von den Partys im Schlachthof in Gmünd bekannte Dj Donnie Ross präsentiert am Samstag, 14. November, ab 21 Uhr im M 7 „mixed music“. weiter
  • 806 Leser
Kurz und Bündig
Diabetes und Schlemmen Das Diabetes-Schulungs-Zentrum DSZ Schwäbisch Gmünd gestaltet am Mittwoch, 18. November, von 14.30 bis 18 Uhr in der Lehrküche der AOK (Haus der Gesundheit) einen Nachmittag für Menschen mit Diabetes und kocht ein Weihnachtsmenü. Der Unkostenbeitrag beträgt12 Euro, Anmeldung bis Montag, 16. November, unter (07171) 999660, auch weiter
  • 121 Leser
Kurz und Bündig
Gesprächskreis für Frauen nach Krebs Der nächste Gesprächskreis für Frauen nach Krebs ist am Donnerstag, 12. November, um 18.30 Uhr im Nebenraum der Begegnungsstätte von St. Anna, Katharinenstr. 34 in Schwäbisch Gmünd. Es wird geplaudert und gebastelt. Deshalb: Schere, kleine Zange, Ausstechform und Klebstoff mitbringen. Zudem wird das Programm 2010 weiter
  • 117 Leser

„Eine Million Sterne“

Ein Licht für Solidarität und eine gerechte Welt
Wie schon vor einem Jahr startet die Caritas Ost-Württemberg die Aktion „Eine Million Sterne“. Am Samstag, 14. November, werden die Kerzen ab 17 Uhr vor dem Franziskaner in Schwäbisch Gmünd als Symbol für Menschen in Not angezündet werden. weiter

Ehrlich

Ihr war es eine Herzensangelegenheit, dass dazu ein paar Zeilen in die Zeitung kommen: Die GT-Leserin und Gmünder Geschäftsfrau fuhr vor wenigen Tagen mit dem Bus von Gmünd nach Bargau. In der Tasche hatte sie die Einnahmen mehrerer Tage, knapp 500 Euro. Vielleicht war sie ein bisschen unaufmerksam, vielleicht ein bisschen ungeschickt. Jedenfalls entdeckte weiter
  • 5
  • 119 Leser
Polizeibericht
Graffiti in der InnenstadtSchwäbisch Gmünd. Übers Wochenende richteten Unbekannte in der Gmünder Innenstadt einen Sachschaden von1800 Euro an, sie besprühten Gebäude und Verkehrszeichen mit Graffiti. Die Täter benutzten dabei eine Schablone aus Pappe und rote Farbe. Betroffen sind neben privaten Geschädigten auch die Stadtverwaltung Schwäbisch Gmünd weiter
  • 195 Leser
Kurz und Bündig
Kultur vom Seminar Das Seminar für Didaktik und Lehrerbildung (GHS) lädt zu der Veranstaltung „andante“ am Donnerstag, 12. November, um 19.30 Uhr, Festsaal Alte PH, Lessingstraße 7, ein. Das Programm wird gestaltet von Lehreranwärter(innen), Ausbilder(innen) und weiteren Mitarbeiter(innen) des Seminars. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 2159 Leser
Kurz und Bündig
Selbsthilfe Die RLS-Selbsthilfegruppe Schwäbisch Gmünd trifft sich am Mittwoch, 11. November, um 18im Seminarraum der GEK in Gmünd am Kreisel. Anfragen unter (07321)946099. Die Gruppe ist frei für alle Interessierten und Betroffenen. weiter
  • 2283 Leser

Technik und Schokolade

Jahresausflug des AMC Schwäbisch Gmünd
Der Stuttgarter Flughafen, die Schokoladenfabrik Ritter und das Porschemuseum standen auf dem Programm des Jahresausflugs des AMC Schwäbisch Gmünd. Über 60 Mitglieder nahmen daran teil. weiter

Exkursion des Realschullehrerseminars nach Tunesien

Anlässlich des 25-jährigen Jubiläums des Staatlichen Seminars für Didaktik und Lehrerbildung (Realschulen) bot der Fachbereich EWG im Rahmen einer Fortbildungsmaßnahme in Kooperation mit Geopuls eine Exkursion nach Tunesien an. 26 ehemalige Referendare sowie Mentoren, Schulleiter und Mitarbeiter des Seminars waren in den Herbstferien auch abseits der weiter
  • 119 Leser

Gmünder Ministranten in der Ewigen Stadt

21 Ministranten waren mit ihrer Pastoralassistentin Ines Spitznagel und Vikar Timo Weber in den Herbstferien in Rom. Neben eindrucksvollen Monumenten und Bauwerken beeindruckten die Jugendlichen vor allem die Generalaudienz bei Papst Benedikt und die Mitgestaltung eines Pilgergottesdienstes im Pantheon, einem ehemals römischem Tempel.„Da wollen weiter

Probe fürs große Konzert

Die Proben für das gemeinsame Konzert des Männerchors Liederkranz Straßdorf und des Pasadena Roof Orchestras am Samstag, 14. November um 19.30 Uhr im Stadtgarten in Schwäbisch Gmünd sind in vollem Gange. Für den Abend mit außergewöhnlichen Leckerbissen für alle Freunde des gepflegten Swing, mitreißender Tanzmusik und hochwertiger Männerchorliteratur weiter

Lernen vor Ort

„Stärken vor Ort“ fördert Sprachkurs
„Wir werden Gmünderinnen!“ –unter diesem Leitsatz hat ein neuer Deutsch-Sprachkurs im Familien- und Nachbarschaftszentrum auf dem Hardt begonnen. Und dieses Motto ist das Programm des Kurses, der von Nadja Kramar und Sabina Cevik durchgeführt wird. weiter
Kurz und Bündig
Deutsch-türkisches Café Die Spitalmühle lädt am Donnerstag um 14 Uhr zum deutsch-türkischen Café ein. Das Thema: wie in beiden Kulturkreisen Erntedank gefeiert wird. weiter
  • 2547 Leser

Punker wollen Festgenommene befreien

Ausschreitung gegen Polizei
In Stuttgart kam es am Samstag zu einer Auseinandersetzung zwischen Punkern und Polizisten. Dabei gab es Verletzte auf beiden Seiten. weiter
  • 104 Leser
Kurz und Bündig
Kindergarten Die Kindergärten St. Peter und Paul und St. Elisabeth laden am Mittwoch, 11. November, um 17.30 Uhr mit dem JuFuN auf dem Hardt zum Martinsritt. Treffpunkt Kirchplatz. weiter
  • 2358 Leser
Kurz und Bündig
Medizin AOK, Deutsche Herzstiftung und das Stauferklinikum laden am Mittwoch, 11. November, um 19 Uhr (Vortragsraum der Krankenpflegeschule) zu Infos rund ums Thema Herz ein. Oberarzt Wolfgang Schels referiert über „Herzinsuffizienz, was ist das?“, Andreas Wagner, Facharzt für Radiologie, über den Stellenwert des Cardio-MRT bei Herzinsuffizienz, weiter

Hilfe bei Jesus Christus

Themenwoche der Süddeutschen Gemeinschaft Göggingen
„Menschen wie du und ich“, unter diesem Hauptthema steht eine Themenwoche, zu der die Süddeutsche Gemeinschaft Göggingen derzeit in die evangelischen Johanniskirche einlädt. weiter
  • 197 Leser

Regionalsport (21)

Ausgleich in letzter Minute

Fußball, Verbandsstaffel
Ein Last-Minute-Ausgleich sorgte für ersten Bettringer Punkt in der B-Junioren-Verbandsstaffel. Gegen den 1. FC Normannia Gmünd stand am Ende ein gerechtes 2:2-Remis. weiter
  • 155 Leser

Null Prozent Gewalt

Fußball, Regionalliga: VfR Aalen mit Fairplay-Aktion im Stadion
Über 9000 Karten sind bereits weg. Der VfR Aalen darf sich im Regionalligaknüller gegen Nürnberg II am Freitag, 20. November auf ein volles Haus freuen. Es soll auch eine Demonstration gegen Gewalt in Fußballstadien werden. weiter
  • 273 Leser

Wieder nichts – dritte TSB-Pleite

Handball, Bezirksliga, Männer
Die dritte Niederlage in Folge erlitten die Gmünder Handballer gegen den Aufstiegsaspiranten Herbrechtingen/Bolheim mit 25:28. Wieder verspielte der TSB II den Sieg in den letzten sechs Minuten. weiter

Weitaus besser als erwartet

Volleyball, Deutsche Seniorenmeisterschaften: DJK belegt überraschend Platz fünf
Die Seniorinnen der DJK Gmünd traten bei den Deutschen Volleyballmeisterschaften an. Aufgrund einer geschlossenen Mannschaftsleistung sprang am Ende ein guter fünfter Platz heraus. Beim zweitägigen Turnier in Backnang verwies man namhafte Mannschaften wie Schwerin, Dresden, VfL Bochum und PSV Berlin auf die Plätze. weiter
  • 100 Leser

Topspiel gewonnen

Schießen, Luftpistole, Landesliga: SKW weiter oben
Die SK Wißgoldingen führt weiterhin ungeschlagen die Tabelle an. Der SV Brainkofen als Aufsteiger konnte die ersten Pluspunkte mit einem 4:1 gegen den SV HIrschlanden einfahren. weiter

Den Ersten besiegt

Schießen, Luftgewehr, Landesliga: Gruibingen verliert
Nach einem schweren Start in die Saison landete der Aufsteiger SV Brainkhofen II überraschenderweise zwei Siege. Die Mannschaft hat damit einen Schritt Richtung Klassenerhalt getan. weiter

Gratis für Schüler

Fußball, Oberliga: FCN lädt alle Schulen Gmünds ein
Sieben Heimspiele, sieben Siege. Fußball-Oberligist FC Normannia Gmünd präsentiert sich im eigenen Stadion makellos. Am 5. Dezember können alle Schulen in Gmünd und Umgebung lautstark dazu beitragen, dass dem FCN gegen Astoria Walldorf ein weiterer Heimsieg gelingt. Für alle Schüler werden Freikarten zur Verfügung gestellt. weiter
  • 103 Leser

Herangekämpft bis die Kräfte schwinden

Handball, Bezirksliga: TSV Alfdorfunterliegt der HSG Winnenden mit 31:39 (12:20)
Alfdorf bliebt ohne Sieg in der Handball-Bezirksliga. Gegen die HSG Winnenden war der TSV beim 31:39 weitgehend chancenlos.Beide Mannschaften starteten mit Tempohandball. Alfdorf konnte aber nur die erste Viertelstunde bis zum 8:8 mithalten. Im Anschluss zeigte die TSV-Abwehr wieder Schwächen. Die starken HSG-Halbspieler hatten leichtes Spiel und führten weiter

Sieg im Nachbarduell

Handball, Bezirksliga, Frauen
Einen hauchdünnen Erfolg feierten die Handballdamen der WSG Lorch/Waldhausen vor heimischer Kulisse: Dabei bezwangen sie Bezirksliga-Tabellennachbar MTV Stuttgart mit 21:20. weiter

Deprimierend deutlich

Tischtennis, Landesliga, Damen: SG Bettringen verliert 3:8
Eine überraschend deutliche Niederlage mussten die Tischtennis-Damen der SG Bettringen im letzten Landesligaspiel beim TTV Burgstetten II einstecken. 8:3 hieß es am Ende für die Gastgeber. weiter
  • 149 Leser

Aalen muss nicht – aber kann es schaffen

Fußball, Regionalliga: Die Vertragsverlängerung von VfR-Trainer Rainer Scharinger sorgt für Stabilität und Konstanz in der Mannschaft
Fußball-Regionalligist VfR Aalen hat den Vertrag von Cheftrainer Rainer Scharinger verlängert. Na und, mögen manche sagen. Das muss nichts heißen im bezahlten Fußball und erst recht nicht – wie die vergangenen Jahre zeigen – beim VfR Aalen. weiter
  • 5
  • 575 Leser

TSV siegt 6:2

Tischtennis, Landesliga
Weiterhin eine weiße Weste haben die Mädchen des TSV Untergröningen in der Tischtennis Landesliga. Das Spitzenspiel gegen den bisher ebenfalls unbesiegten Gast von den TTF Kisslegg gewannen die Kochertälerinnen klar mit 6:2. Die TSV-Punkte für den am Ende klaren Heimsieg erzielten Marion König und Sarah Klein im Doppel, beide gewannen auch ihr Einzel weiter
  • 141 Leser

Lorch scheidet aus

Handball, Bezirkspokal
Die Lorcher Handballer mussten im Bezirkspokal zu Schwaikheim II reisen. Wobei der Gegner nicht zu unterschätzen war, da er verlustpunktfrei die Bezirksklasse anführt. Bis zum 16:16 verlief die Partie ausgeglichen, doch dann brach Lorch förmlich ein, Schwaikheim II zog auf 27:20 davon und gewann am Ende klar mit 35:28.TSV: Jordan – Haug (1), Schenker, weiter
  • 117 Leser

Doppelt erfolgreich

Badminton: Bezirksliga
Nachdem der TSV Heubach zuletzt verletzungsbedingt in Unterzahl aufgelaufen war, trat man in Bestbesetzung an. Prompt gelangen souveräne Siege gegen Böhmenkirchen (6:2) und Eislingen (7:1). weiter
  • 101 Leser

Weiter unbesiegt

Handball, Kreisliga, Frauen
Bei der Handballpartie Frisch Auf Göppingen III gegen die Damen II der SG Bettringen trafen die einzigen noch ungeschlagenen Mannschaften der Liga aufeinander. Den Ton gab über das gesamte Spiel die SG an und gewann aufgrund einer schlechten Torausbeute mit 15:11 nicht unbedingt deutlich. Das reichte aber, um den Vorsprung in der Tabelle auszubauen. weiter
  • 124 Leser

Überregional (87)

'Die Erfüllung eines Traums'

Bundeskanzlerin Merkel überquert ehemaligen Grenzübergang
Symbolisch fielen am Abend 1000 Styroporsteine. Am Brandenburger Tor feierten die Menschen die Einheit. Zuvor hatte Kanzlerin Angela Merkel einen Spaziergang über die Bösebrücke unternommen. weiter
  • 329 Leser

'Dreiste Mogelpackung'

Scharfe Kritik an beschlossenen Steuerentlastungen
Die Bundesregierung hat Steuerentlastungen und die Erhöhung des Kindergeldes beschlossen. Sozialverbände und Gewerkschaften üben Kritik. weiter
  • 326 Leser

Allianz übertrifft die Erwartungen

Europas größter Versicherungskonzern Allianz hat sich im zurückliegenden Quartal besser entwickelt als von Experten erwartet. Der Wegfall der verlustträchtigen Tochter Dresdner Bank, eine Erholung an den Finanzmärkten und ein damit verbundener geringerer Abschreibungsbedarf führten zu einem über den Prognosen liegenden Gewinn. Einen konkreten Jahresausblick weiter
  • 428 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL 2. BUNDESLIGA Alem. Aachen - Hansa Rostock 1:0 (1:0) Tor: 1:0 Demai (11.). - Zuschauer: 21 280. 1Arm. Bielefeld 1291222:828 2Kaiserslautern 1283119:927 3FC St. Pauli 1282228:1226 4Union Berlin 1272323:1623 5Düsseldorf 1262418:1120 6RW Oberhausen 1262415:1820 7FC Augsburg 1246224:2018 8Greuther Fürth 1260625:2318 9MSV Duisburg 1253422:2018 10SC weiter
  • 383 Leser

Bewährt: Ein zentrales und vier regionale Labors

In Baden-Württemberg werten an insgesamt fünf Standorten Kriminaltechniker die Spuren aus, die ihre Kollegen am Tatort gesichert haben. Zum kriminaltechnischen Institut im Landeskriminalamt in Stuttgart kommen die regionalen Untersuchungsstellen in Freiburg, Karlsruhe, Stuttgart und Tübingen. Die regionalen Labors sind, wie der Leitende Kriminaldirektor weiter
  • 330 Leser

Birgit Fischer leitet künftig die Barmer GEK

Die ehemalige nordrhein- westfälische Gesundheitsministerin Birgit Fischer (56) wird die Chefin der künftig größten gesetzlichen Krankenkasse Barmer/GEK werden. Die Vize-Vorstandschefin der Barmer Ersatzkasse soll nach dem für Jahresende geplanten Rückzug von Barmer-Chef Johannes Vöcking an dessen Stelle treten. Ihr Stellvertreter wird der GEK-Vorstandsvorsitzende weiter
  • 439 Leser

Bürger watschen Privatisierer ab

Landkreis Rottal-Inn muss für seine Krankenhäuser Konzept vorlegen
Schwere Schlappe für die Privatisierer: Im Landkreis Rottal-Inn haben die Bürger den Verkauf dreier Kreiskliniken an die Rhön Klinkum AG verhindert. weiter
  • 353 Leser

China richtet neun Uiguren hin

Nach den blutigen Unruhen in Nordwestchina vor knapp vier Monaten sind jetzt neun uigurische Teilnehmer hingerichtet worden. Die Todesurteile seien vollstreckt worden, nachdem das Oberste Gericht sie bestätigt habe, berichtete gestern die chinesische Nachrichtenagentur China News Service. Die Todesurteile gegen Teilnehmer an den Unruhen im Juli mit weiter
  • 312 Leser

Coulthard klopft an

Schotte spielt mit dem Gedanken, in die DTM einzusteigen
Bei DTM-Boss Hans Werner Aufrecht steht er ganz oben auf der Wunschliste, zu Mercedes pflegt er noch beste Kontakte: Der frühere Formel-1-Pilot David Coulthard scheint auf dem Sprung in die DTM. weiter
  • 325 Leser

Der Weihnachtsmann

Der Weihnachtsmann im Weihnachtspostamt, das sind zahlreiche Helfer, allein in Himmelpfort sind es 20. Die meisten sind Frauen aus der Umgebung, alle sind Postmitarbeiter. Sie beantworten die Briefe aus dem Ausland mit vorformulierten Briefen. eb weiter
  • 417 Leser

Deutscher Gewerkschaftsbund fordert 'ehrliche' Bilanz

Der DGB im Südwesten fordert eine 'ehrliche Ausbildungsplatzbilanz'. Zum Stichtag 30. September hätten fast 12 000 Jugendliche noch keinen Ausbildungsplatz gefunden, sagte die stellvertretende DGB-Landesvorsitzende Marion von Wartenberg. Wenn die Partner des Ausbildungspakts in ihrer Bilanz von nur 401 'unversorgten Jugendlichen' zum 30. September sprächen, weiter
  • 507 Leser

Die Frist wurde von sechs auf 24 Monate verlängert

Das staatliche Kurzarbeitergeld soll vermeiden, dass Arbeitnehmer entlassen werden, obwohl abzusehen ist, dass einem Unternehmen nur vorübergehend die Aufträge fehlen. Gezahlt wird insbesondere bei einer schlechten Konjunkturlage oder einem unabwendbaren Ereignis, etwa einer Flut. Daher kann beispielsweise ein Arzt seine Mitarbeiter nicht in Kurzarbeit weiter
  • 330 Leser

Die Polizei als Verbrecher

Das gab es selbst in Russland noch nicht. Ein Polizist hat öffentlich über Korruption unter Kollegen und Willkür bei Verhaftungen ausgepackt. weiter
  • 296 Leser

Dornröschenschlaf muss bald enden

Tobias Mehlich über die Sicht der Arbeitgeber
Mit Kurzarbeit kann man eingespielte und bewährte Mitarbeiter halten, sagt Tobias Mehlich, Geschäftsführer des Arbeitgeberverbandes Südwestmetall Ulm. Doch es gibt auch Nachteile für das Unternehmen. weiter
  • 415 Leser

Endlich wieder heiß auf Eis

Thomas Greilinger krönt wundersames Comeback beim Deutschland-Cup
Der Deutschland-Cup lieferte den Beweis: Thomas Greilinger gehört derzeit zum Besten, was die nationale Eishockey-Szene zu bieten hat. Dabei hatte der Nationalspieler vor drei Jahren bereits seine Karriere beendet. weiter
  • 299 Leser

Entzückendes Rumpeln

Depeche Mode spielen in der Schleyerhalle
Es ist einer der schönsten Momente dieses Konzertes: Martin L. Gore steht allein im Scheinwerferlicht, im Hintergrund auf der Leinwand wird schonungslos sein verschwitztes, um die Augen kajalverschmiertes Gesicht präsentiert, und dann beginnt er zu singen. 'Home' handelt von seinem Zuhause, beschreibt seine tiefe Zuneigung trotz der Probleme. Großartig weiter
  • 287 Leser

Ernie, Bert und Freunde werden 40

'Sesamstraße' bekommt zum Jubiläum hohen Besuch - Michelle Obama gibt Ernährungstipps
Die wohl berühmteste Kindersendung der Welt wird heute 40 Jahre alt. Zum Jubiläum kommt Amerikas First Lady Michelle Obama zu Ernie, Bert und Freunden in die 'Sesamstraße'. weiter
  • 378 Leser

EU will mehr Schutz für Kleinanleger

Dick wie Telefonbücher sind in den meisten Fällen die Prospekte von Wertpapieren. Darin finden Anleger alle Informationen, die sie über den Emittenten und das Wertpapier wissen müssen, um eine Anlageentscheidung treffen zu können. Da jedoch die wenigsten Anleger die Wälzer lesen und sich lediglich mit der Zusammenfassung begnügen, will die EU die Kurz-Versionen weiter
  • 474 Leser

Exporte fangen sich wieder

Nach einem Rückschlag im August hat sich der deutsche Export im September wieder auf das zuvor erreichte Niveau erholt. Gegenüber dem Vormonat nahmen die Ausfuhren um 3,8 Prozent, die Importe sogar um 5,8 Prozent zu, teilte das Statistische Bundesamt in Wiesbaden mit. Im Vergleich zum September 2008 waren die Ausfuhren allerdings um 18,8 Prozent und weiter
  • 462 Leser

Fast alle finden Lehrstelle

Wirtschaftsminister Pfister warnt vor Fachkräftemangel im Südwesten
Der Ausbildungsmarkt im Südwesten ist stabil, sagen Landesregierung und Arbeitsagenturen. Wegen der Krise gab es weniger neue Lehrverträge. Dennoch wurden fast alle Bewerber versorgt. weiter
  • 601 Leser

Feste auch im Ausland

Der 20. Jahrestag des Mauerfalls ist auch im Ausland begangen worden. In Warschau nahmen rund 200 Menschen an einem Sketch teil, bei dem Plastiknachbildungen von Mauersegmenten umgestoßen wurden. Im Ostseebad Sopot (Zoppot) erklärte der polnische Ministerpräsident Donald Tusk, vielen Polen hätten damals Tränen in den Augen gestanden. Der rumänische weiter
  • 275 Leser

Finanzwerte können kräftig zulegen

Der deutsche Aktienmarkt konnte sich gestern weiter verbessern. Der überraschend deutliche Anstieg der Industrieproduktion im September trieb neben positiven Unternehmensdaten den Markt nach oben. Mit einem Kursgewinn von zeitweise mehr als 5 Prozent stand Allianz im Mittelpunkt des Interesses. Analysten meinten, dass der Münchner Versicherungskonzern weiter
  • 475 Leser

Fortschritte für deutsche Autobauer

Audi, BMW und Daimler steigern im Oktober ihren Absatz
Die deutschen Autobauer BMW, Daimler und Audi machen erste Schritte, um ihre Krise am Absatzmarkt zu überwinden. Die Bilanz für dieses Jahr dürfte dennoch ernüchternd ausfallen. Am besten kommt noch Audi davon. Die Ingolstadter VW-Tochter rechnet in diesem Jahr mit 925 000 verkauften Autos. Dies wären rund 7,5 Prozent weniger als vor einem Jahr. Im weiter
  • 363 Leser

Geld für Kleintheater

Land setzt Förderung auch im kommenden Jahr fort
Die Landesregierung will Projekte von baden-württembergischen Klein- und Figurentheatern auch im kommenden Jahr unterstützen. Wie Kunststaatssekretär Dietrich Birk gestern in Stuttgart mitteilte, wird das in diesem Jahr gestartete Förderprogramm fortgeführt. 2010 sollen bis zu 400 000 Euro zur Verfügung stehen. Theater können sich bis 31. Januar bewerben. weiter
  • 308 Leser

GEWINNQUOTEN

LOTTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 2 526 136,00 Euro Gewinnklasse 2 673 636,20 Euro Gewinnklasse 3 57 412,10 Euro Gewinnklasse 4 3932,90 Euro Gewinnklasse 5 209,60 Euro Gewinnklasse 6 50,10 Euro Gewinnklasse 7 26,30 Euro Gewinnklasse 8 10,50 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 2 187 352,20 Euro TOTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot weiter
  • 308 Leser

Hertha trudelt in Richtung zweite Liga

Der Hertha-Horror nimmt kein Ende, den geschockten Berlinern bleiben nur noch Durchhalteparolen. 'Wir werden wieder aufstehen', meinte Trainer Friedhelm Funkel nach dem bitteren Heim-K.o. im Keller-Duell gegen den 1. FC Köln. Präsident Werner Gegenbauer versprach: 'Wir werden alle alles tun, um aus diesem Schlamassel herauszukommen.' Angesichts der weiter
  • 365 Leser

Hooligans demolieren Regionalzug

. Massiv bewaffnete Hooligans haben am Samstagabend auf dem Bahnhof Weddel östlich von Braunschweig einen Regionalzug angegriffen, der mit rund 130 Fußballfans von Hannover 96 sowie anderen Reisenden besetzt war. Die Hannoveraner Fans befanden sich auf der Heimfahrt vom Spiel ihrer Regionalligamannschaft in Babelsberg (0:1). Mit Eisenstangen, Baseballschlägern weiter
  • 353 Leser

Hurrikan wütet in Mittelamerika

Tote und Zerstörung in Nicaragua, Honduras und El Salvador
Bei seinem Zug durch Mittelamerika hat Hurrikan 'Ida' schwere Zerstörungen angerichtet und mehr als 120 Menschen das Leben gekostet. weiter
  • 264 Leser

IHK Stuttgart warnt vor Anti-Auto-Politik

Pläne des Stuttgarter Gemeinderats, dem Autoverkehr in der Landeshauptstadt durch vielerlei Restriktionen zu begegnen, stoßen in der mittelständischen Wirtschaft auf erhebliche Besorgnis. Die IHK Region Stuttgart stellte gestern eine repräsentative Umfrage vor, wonach fast zwei Drittel der rund 3000 befragten Firmen - überwiegend kleine und mittlere weiter
  • 346 Leser

Im Linden-Museum: Bootsbauer führen ihr Handwerk vor

Die Bootsbauer aus Yap zeigen am heutigen Dienstag von 14 bis 17 Uhr im Stuttgarter Linden-Museum, wie man ein traditionelles Auslegerkanu in segeltüchtigen Zustand versetzt. Zusammen mit drei weiteren Inselregionen bildet Yap die unabhängige Inselnation der Föderierten Staaten von Mikronesien. Das Linden-Museum, staatliches Museum für Völkerkunde, weiter
  • 297 Leser

Immer mehr Infizierte

Schweinegrippe breitet sich schnell aus - Neun Todesfälle
Die Zahl der neuen Schweinegrippe-Fälle hat sich in Deutschland innerhalb einer Woche mehr als verdoppelt. Das Robert Koch-Institut (RKI) registrierte nach jüngsten Daten 7822 Neuerkrankungen pro Woche. 60 Prozent der neuen Fälle stammen aus Bayern. Bis zum 5. November hat das RKI 40 000 Infizierte erfasst und neun Schweinegrippe-Todesfälle. Eine an weiter
  • 296 Leser

Ingolstadt feuert Horst Köppel

Nach 0:2-Heimpleite ist überraschend Schluss für den Trainer des Drittligisten
Sieben Siege und drei Remis in 16 Spielen, dazu nur sechs Punkte Abstand auf die Aufstiegsplätze: Die Bilanz von Horst Köppel, bis gestern Trainer des Fußball-Drittligisten FC Ingolstadt, ist nicht schlecht. Trotzdem entschloss sich der Verein, Köppel aufgrund der jüngsten sportlichen Entwicklung mit sofortiger Wirkung vom Dienst freizustellen. Auslöser weiter
  • 291 Leser

Intershop schreibt rote Zahlen

Die Pleite des Versandhändlers Quelle hat den auf Internethandel spezialisierten Softwareanbieter Intershop in die roten Zahlen gedrückt. Das Ergebnis vor Zinsen und Steuern liege für die ersten neun Monate bei minus 628 000 EUR nach einem Plus von 1,5 Mio. EUR im Vorjahreszeitraum, teilte die börsennotierte Intershop AG in Jena mit. Als Grund nannte weiter
  • 435 Leser

Kaum Chancen für Gläubiger von Arcandor

Die Pleite des Arcandor-Konzerns wird für die Gläubiger des Unternehmens zum Milliardengrab. Von den angemeldeten Forderungen in Höhe von 19 Mrd. EUR werde nur ein Bruchteil bezahlt werden können, machte Insolvenzverwalter Klaus Hubert Görg gestern bei der Gläubigerversammlung für die Konzernholding Arcandor AG in Essen deutlich. Zu den Gläubigern gehören weiter
  • 364 Leser

Klausuren mit dem PC schreiben

Gymnasiasten, Haupt- und Realschüler im Südwesten könnten nach Vorstellung der CDU-nahen Schülerunion ihre Klausuren bald mit dem Computer schreiben. Gerade bei mehrstündigen Klausuren wie in der Oberstufe von Gymnasien wäre dies sinnvoll, weil viele Schüler am PC 'einfacher und bevorzugt' arbeiteten, sagte der Landesvorsitzende der Schüler Union Baden-Württemberg, weiter
  • 350 Leser

KOMMENTAR · MAUERFALL: Das Wunder, Teil II

Dass Menschen aus aller Welt in Berlin den 20. Jahrestag der Maueröffnung feiern, ist schon ein Geburtstagsgeschenk von besonderer Bedeutung. Dass der 9. November 1989 aber auch in anderen Hauptstädten rund um den Globus einen willkommenen Anlass für fröhliche Partys und kreative Aktionen bietet, macht den Glücksfall der deutschen Einheit erst komplett. weiter
  • 314 Leser

KOMMENTAR · STUDENTEN: Höchste Zeit für lauten Protest

Die Studienbedingungen an deutschen Hochschulen sind immer häufiger eine Zumutung. Das ist die schlechte Nachricht. Die gute: Diese sicht- und spürbare Mangelverwaltung treibt die Studenten endlich wieder auf die Barrikaden. Viel zu lange haben die angehenden Akademiker entweder den Rückzug ins Privatleben zelebriert oder den Tunnelblick auf ihre künftige weiter
  • 269 Leser

KOMMENTAR: Mehr Freiraum für Opel nötig

Fritz Henderson hat offenbar erkannt, was auf dem Spiel steht. Der Besuch des Chefs von General Motors in Rüsselsheim nach der überraschenden Absage des Mehrheitsverkaufs von Opel an Magna ist ein Signal. GM braucht den deutschen Ableger, braucht seine Modelle, sein Know-how und seine Ingenieure mehr denn je. Dem Besuch müssen nun Taten folgen. Nicht weiter
  • 465 Leser

Kritik an 'unseriöser' Planung

Bahnchef wegen Kostensteigerung bei Stuttgart 21 am Pranger
Die Kostensteigerungen beim Bahnprojekt Stuttgart 21 bleiben das Lieblingsthema der Kritiker. Die werfen der Bahn 'unseriöse' Planung vor. weiter
  • 252 Leser

KULTURTIPP: Schillers Balladen

'Alles rennet, rettet, flüchtet' ist ein großer Balladen-Abend überschrieben, mit dem das Schauspiel der Staatstheater Stuttgart und das Kulturprogramm SWR2 am Freitag, 13. November, um 20 Uhr im Schauspielhaus den 250. Geburtstag Friedrich Schillers feiern. Unter der Regie von Leonhard Koppelmann werden Uwe Friedrichsen, Corinna Harfouch, Angela Winkler, weiter
  • 312 Leser

Künftig ohne Europa-Chef

Sanierung von Opel kostet laut Experten bis zu 5,7 Milliarden Euro
Die Sanierung von Opel kommt nach Einschätzung von Experten deutlich teurer als angenommen. Der Mutterkonzern General Motors will offensichtlich künftig ohne einen GM-Europa-Chef auskommen. weiter
  • 560 Leser

Lahm entschuldigt sich

Bayern-Star muss zum Rapport - Viel Rückhalt bei Fans und Experten
Philipp Lahm hat nach seiner Kritik an den Bossen des FC Bayern München gekuscht. Er hat sich für die 'Art und Weise' seiner Interview-Aussagen entschuldigt. Über den Kern der Kritik wurde nicht gesprochen. weiter
  • 5
  • 313 Leser

LEITARTIKEL · FUSSBALL: Der mündige Profi?

Fußball-Profi Philipp Lahm hat am Wochenende ein Interview gegeben. Er ist dabei nicht beleidigend geworden, hat keine Dienstgeheimnisse über seinen Verein FC Bayern München verraten, weder seinen Trainer Louis van Gaal in die Pfanne gehauen noch sonst eine ungebührliche Äußerung gemacht. Und dennoch sorgten Lahms Aussagen für enormen Wirbel in der weiter
  • 362 Leser

Leute im Blick

Barbara Schöneberger TV-Moderatorin Barbara Schöneberger wagt nach ihrer erfolgreichen Deutschlandtour im letzten Jahr einen zweiten Ausflug in die Musikwelt. 'Nochmal, nur anders', heißt die Tour. Beim Auftaktkonzert begeisterte die 35-Jährige am Sonntagabend 1900 Fans in Hamburg. Die für selbstironischen Humor bekannte Blondine plauderte und sang weiter
  • 343 Leser

Lieber Weihnachtsmann, ich wünsche mir . . .

Heute öffnet das erste Weihnachtspostamt in Deutschland seine Pforten
Als erste der sieben Weihnachtspostfilialen in Deutschland nimmt die im brandenburgischen Himmelpfort heute ihre Arbeit auf. Tausende Wunschzettel sind bereits eingetroffen. weiter
  • 313 Leser

MARKTBERICHTE

Ferkelpreise Aktuelle Ferkelpreisnot. Landesstelle für Landwirtschaftliche Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise der Vorwoche vom 02.-06.11.09: 100er Gruppe 33-35 EUR (33,80 EUR). Notierung 09.11.09: plus 2,50 EUR. Handelsabsatz: 28.909 Stück. Gewogener Durchschnittspreis in Euro pro 25 kg Ferkel, weiter
  • 482 Leser

Ministerium sucht Konsens mit Fürstenhaus

Das Wissenschaftsministerium bemühte sich gestern, den Eindruck zu erwecken, es gebe keinen neuen Ärger mit Johannes Fürst von Waldburg-Wolfegg wegen dessen Umgangs mit geschütztem Kulturgut. Man führe mit Fürst Johannes Gespräche und man gehe davon aus, dass man sich mit ihm verständige und zu einer zufriedenstellenden Lösung gelange, erklärte der weiter
  • 352 Leser

Museen sollen Bestände prüfen

Bund bewilligt Mittel für Raubkunst-Forschung
Mit insgesamt rund 850 000 Euro unterstützt der Bund Museen bei ihrer Suche nach Raubkunst in ihren Beständen. Bundesweit werden insgesamt 16 Projekte zur Provenienzforschung gefördert, wie die Bundesregierung gesternmitteilte. Bereits zweimal zuvor waren entsprechende Forschungsmittel bewilligt worden. Es habe sich gezeigt, dass das Bewusstsein der weiter
  • 348 Leser

NA SOWAS ...

Kalifornische Studenten beanspruchen den Sushi-Rekord für sich: Hunderte Amateurköche von der Universität Berkeley haben aus klebrigem Reis, Avocados und Fisch eine 101 Meter lange 'California'-Rolle gemacht. Der bisherige Rekord einer 91 Meter langen Sushi-Rolle war 2001 in Hawaii aufgestellt worden. Als Tribut an die Vegetarier wurden die letzten weiter
  • 343 Leser

Nach der Gesundheit steht die Kommunikation im Mittelpunkt der Aufklärung

Dem gestrigen Start in Mosbach folgt am Mittwoch im Balinger Landratsamt die Fortsetzung der Seniorenverbraucherkonferenzen. Weitere Stationen sind am 12. November Bad Rappenau (Kurhaus), am 16. November Tuttlingen (Aesculap Akademie), am 17. November Pforzheim (Landratsamt), am 24. November Mössingen (Gasthof Lamm), am 26. November Heidenheim (Katholisches weiter
  • 411 Leser

Naturschützer gegen Bewerbung um Olympia

Der Bund Naturschutz (BN) hat deutlich Stellung gegen die Münchner Olympia-Bewerbung um die Winterspiele 2018 bezogen. 'Wir lehnen Olympia im bayerischen Alpenvorland ohne Wenn und Aber ab', sagte der Landesvorsitzende Hubert Weiger in München. Mit dem sportlichen Großereignis gehe eine 'nachhaltige Umweltzerstörung' einher, die nicht zu verantworten weiter
  • 337 Leser

Neues Gutachten über Amokläufer

Die 'Masochismus-Theorie' des Psychiaters Reinmar du Bois zum Amokschützen von Winnenden wird von einem Gegengutachter nicht geteilt. Der Tübinger Psychiater Peter Winckler sagt, dass der 17-Jährige, der am 11. März an seiner ehemaligen Schule und auf der Flucht 15 Menschen und sich selbst erschoss, keine masochistischen Störungen hatte. Das Motiv liege weiter
  • 335 Leser

Nobelpreisträger für Klimaschutz

Michail Gorbatschow, der Dalai Lama und weitere Nobelpreisträger haben einen Monat vor dem UN-Klimagipfel in Kopenhagen ein tragfähiges Klimaabkommen gefordert. Bisher haben rund 60 Nobelpreisträger aus aller Welt ein entsprechendes Memorandum unterzeichnet, wie das Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung (PIK) mitteilte. Das Schreiben 'Die unerbittliche weiter
  • 401 Leser

NOTIZEN

Erdbeben vor Fidschi Vor den Fidschi-Inseln hat die Erde gebebt. Berichte über Verletzte oder Schäden lagen zunächst nicht vor. Das Beben hatte eine Stärke von 7,2. Sein Zentrum lag 120 Kilometer nördlich der Hauptstadt Suva in 570 Kilometern Tiefe. 25 Tote durch Monsun Der Monsun in Südostasien hat mindestens 25 Menschen das Leben gekostet. Im Süden weiter
  • 357 Leser

NOTIZEN

Jamaika ist perfekt Im Saarland ist die erste schwarz-gelb-grüne Landesregierung ('Jamaika-Koalition') nun auch formal perfekt. Die Parteichefs Peter Müller (CDU), Christoph Hartmann (FDP) und Claudia Willger-Lambert (Grüne) unterzeichneten gestern den Koalitionsvertrag. Müller soll heute zum Ministerpräsidenten gewählt werden. Brüderle rügt Ramsauer weiter
  • 378 Leser

NOTIZEN

Haye: Hand gebrochen Boxen: Der neue Schwergewichts-Weltmeister David Haye hat sich bei seinem Punktsieg über Titelverteidiger Nikolai Walujew die rechte Hand gebrochen. Wie der Brite gestern bekanntgab, habe er sich die Verletzung schon in den ersten Runden zugezogen. Seine Titelverteidigung im März 2010 gegen den Amerikaner John Ruiz sei nicht gefährdet. weiter
  • 348 Leser

NOTIZEN

Kein Termin für Tauss Karlsruhe - Ein Termin für den Prozess gegen den Ex- Bundestagsabgeordneten Jörg Tauss wegen des Besitzes von Kinderpornos stehe noch nicht fest, sagte ein Sprecher der Staatsanwaltschaft Karlsruhe gestern auf Anfrage. Damit ist fraglich, ob der frühere SPD-Politiker Tauss noch in diesem Jahr vor Gericht kommt. Ihm wird vorgeworfen, weiter
  • 358 Leser

NOTIZEN

Lohnschere wird größer Die Kluft zwischen niedrigen und mittleren Löhnen in Deutschland wächst. Ende der 90er Jahre erreichten Geringverdiener laut einer Bertelsmann-Studie in Vollzeitjobs 64 Prozent des Einkommens eines Arbeitnehmers mit mittlerem Einkommen, 2007 waren es dagegen nur noch 53 Prozent. Der Rückgang sei im Vergleich der stärkste von 20 weiter
  • 428 Leser

NPD droht Finanzskandal

Neonazi-Szene kämpft um Nachlass des Geldgebers Rieger
Die deutsche Neonazi-Szene bemüht sich offenbar um eine Fortführung der Immobilien-Geschäfte des verstorbenen Hamburger Anwalts und NPD-Vizevorsitzenden Jürgen Rieger. Medienberichten zufolge sind aus Riegers Nachlass wichtige Akten zu seinen bundesweiten Immobilien-Aktivitäten verschwunden. 'Szeneaktivisten' hätten Zugang zu Riegers Anwaltskanzlei weiter
  • 345 Leser

Park für misshandelte Bären

EU und das Land finanzieren Tierschutz-Projekt im Nordschwarzwald mit
Nach fünf Jahren des Wartens, Hoffens und Bangens beginnen im Nordschwarzwald die Bauarbeiten für den ersten alternativen Bärenpark des Landes. In ihm sollen alte und misshandelte Bären ihren Platz finden. weiter
  • 299 Leser

Pudelwohl in München

Tiermagazin zeichnet Bayerns Hauptstadt als hundefreundlichste Stadt aus
München ist von einem Fachmagazin zur hundefreundlichsten Stadt Deutschlands gekürt worden. Nirgendwo sonst werde Hunden und ihren Besitzenden so viel Freiheit eingeräumt wie dort, urteilte das Magazin 'Dogs'. Es zählt als besonders positive Aspekte auf: kein genereller Leinenzwang, viele Grünflächen, zahlreiche Spender für Hundekot-Tüten und ein tierärztlicher weiter
  • 321 Leser

Puma-Gewinn sinkt deutlich

Fünf Prozent Umsatzeinbuße für Sportartikelhersteller
Die Konsumflaute hat den Gewinn beim weltweit drittgrößten Sportartikelhersteller Puma im dritten Quartal einbrechen lassen. Wie das vom französischen Luxusgüterkonzern PPR kontrollierte Unternehmen in Herzogenaurach mitteilte, sank das operative Ergebnis um 21,6 Prozent auf 98 Mio. EUR. Der Überschuss ging um 23,6 Prozent auf 68 Mio. EUR. Beim Umsatz weiter
  • 373 Leser

Schon jetzt Abzocke mit der Wiesn 2010

Internet-Tickethändler bieten Plätze in den Zelten zu zehnfach überhöhten Preisen an
Schon jetzt werden für das Oktoberfest 2010 Plätze verkauft - die es offiziell noch gar nicht gibt. Die Preise sind dabei teils mehr als zehnmal so hoch wie bei einer Reservierung direkt beim Wirt. 399 Euro soll ein Platz inklusive zwei Maß Bier bei einem Anbieter am Tag des Anstichs am 18. September 2010 kosten. 'Unverschämt', lautet der Kommentar weiter
  • 396 Leser

Senioren mit Marktmacht

Verbraucheraufklärung in Sachen Gesundheit: Auch mal Nein sagen
Senioren sollen als mündige Verbraucher ihre Marktmacht besser nutzen. Die Landesregierung möchte mit einer Reihe von Konferenzen Informationsmängel etwa auf dem Gesundheitsmarkt beseitigen. weiter
  • 385 Leser

Siebenjähriger im Vollrausch

Auf Spielplatz Alkohol erhalten
Ein beispielloser Fall von Alkoholmissbrauch ist aus Berlin bekannt geworden: Ein Siebenjähriger wurde mit zwei Promille ins Krankenhaus eingeliefert. weiter
  • 380 Leser

Sir Alex nach Terrys goldenem Tor wutentbrannt

Während Michael Ballack als strahlender Sieger und mit dem Gedanken ans Double zur deutschen Fußball-Nationalmannschaft reiste, ging der Streit über das 'goldene Tor' auf der Insel unvermindert weiter. Vor allem Teammanager Alex Ferguson zeigte sich nach der 0:1-Niederlage von Meister Manchester United bei Tabellenführer FC Chelsea als schlechter Verlierer. weiter
  • 351 Leser

Sitzstreik im Hörsaal

Studenten besetzen aus Protest Räume an den Universitäten
In Tübingen und Heidelberg besetzen Studenten Hörsäle. Sie wollen ihren Protest gegen Missstände an den Universitäten zum Ausdruck bringen. weiter
  • 376 Leser

SPD-Vize Hofelich tritt nicht an

Der stellvertretende SPD-Landesvorsitzende Peter Hofelich will beim Parteitag Ende November nicht mehr für dieses Amt kandidieren. Nach zwölf Jahren als SPD-Vize im Südwesten wolle der Göppinger Landtagsabgeordnete sich auf die Arbeit in der Landtagsfraktion konzentrieren. 'Meine Ambition, in der Landespolitik Stimme und Gewicht zu haben, bleibt aber weiter
  • 339 Leser

Stellengesuch via Plakataktion

Fünf Quelle-Sekretärinnen gehen ungewöhnlichen Weg
Nach einer pfiffigen Plakataktion von fünf Quelle-Chefsekretärinnen haben sich erste potenzielle neue Chefs bei den Bürokräften gemeldet. 'Innerhalb einer Woche haben wir ungefähr 15 Jobangebote bekommen. Es läuft also ganz gut', sagte Sekretärin Sabine Schweiger in Fürth. Ob alle Angebote seriös seien, müsse aber erst einmal überprüft werden. Die fünf weiter
  • 446 Leser

STICHWORT · POGROMNACHT: Der Beginn des Massenmords

Sie droht anlässlich des 20. Jahrestages des Mauerfalls ganz in den Hintergrund zu geraten: die Pogromnacht, mit der gestern vor 71 Jahren die radikale Phase der Judenverfolgung durch das NS-Regime begann. Der 9. November 1938 wird als einer der dunkelsten Tage in der jüngeren deutschen Geschichte bezeichnet, da die Judenpogrome an diesem Tag einen weiter
  • 323 Leser

Stille in der Montagehalle

Angst, Leere und weniger Geld: Drei Kurzarbeiter erzählen von ihrem Jahr
Kurzarbeit soll vor allem Jobs sichern. Für die Betroffenen bedeutet der ständige Wechsel zwischen Arbeit und erzwungener Freizeit aber vor allem große Unsicherheit. Beschäftigte aus dem Land berichten. weiter
  • 437 Leser

Studenten besetzen Hörsäle

Aus Protest gegen die Bildungspolitik und aus Solidarität mit österreichischen Kommilitonen, die in Wien seit zwei Wochen die Universität besetzt halten, protestieren derzeit einige hundert Studenten. An Universitäten wie in Tübingen, Heidelberg oder an der Akademie der bildenden Künste in München haben sie Hörsäle in Beschlag genommen. In Marburg mussten weiter
  • 379 Leser

Stuttgarter ist Poker-Meister

Ali Özgül gewinnt in Baden-Baden 30 000 Euro
Der Stuttgarter Ali Özgül hat sich am Wochenende bei der ersten baden-württembergischen Pokermeisterschaft im Spielcasino Baden-Baden durchgesetzt. Er erhält rund 30 000 Euro Siegprämie. Auf dem zweiten Platz landete Klaus Lermig, er erhält laut Spielbank 15 000 Euro. Die beiden einzigen Frauen unter den 101 Teilnehmern seien bereits frühzeitig ausgeschieden, weiter
  • 385 Leser

THEMA DES TAGES

DIE LANGE KURZARBEIT Immer mehr Arbeitnehmer sitzen in der Warteschleife, ein Ende ist nicht in Sicht. Wir beschreiben, wie Beschäftigte und Unternehmer die Kurzarbeit erleben - und wie sie in die Zukunft blicken. weiter
  • 416 Leser

Trotz Krise zahlen viele Unternehmen Weihnachtsgeld

Gespart wird aber oft an Kundengeschenken - Zwischen den Jahren ruht vielerorts die Produktion
Porsche zahlt seinen Mitarbeitern sogar ein höheres Weihnachtsgeld als tarifvertraglich vorgesehen. Bei Heideldruck dagegen gibt es nur eine geringe Sonderzahlung. Die Krise wirkt sich sehr unterschiedlich aus. weiter
  • 629 Leser

Tödliche Gefahr in der Küche

6000 Menschen sterben jedes Jahr bei Haushaltsunfällen
Jedes Jahr sterben in Deutschland mehr Menschen bei Haushaltsunfällen als im Straßenverkehr. Die Küche gilt als der gefährlichste Ort in der Wohnung. Darauf weist der Krankenversicherungsverein Deutscher Ring hin. Die Organisation beruft sich auf aktuelle Zahlen des Statistischen Bundesamts. Danach kommen jährlich mehr als 6000 Menschen bei Haushaltsunfällen weiter
  • 361 Leser

Verräterische Spuren in gelöschten Dateien

In der kriminaltechnischen Untersuchungsstelle werten Computer-Fachleute digitale Beweismittel aus
Kriminaltechniker gehen mit der Zeit. Die klassische Spurenauswertung wird zwar immer noch gebraucht. Doch vermehrt geht es darum, digitale Beweismittel zu deuten. In Tübingen arbeiten solche Spezialisten. weiter
  • 368 Leser

Von den Sternen gelenkt

Bootsbauer der Insel Yap reden über ihre traditionelle Navigationskunst
Für die Ausstellung über die Südsee-Oasen hat das Stuttgarter Lindenmuseum ein traditionelles Auslegerkanu gekauft. Die Bootsmannschaft von der Insel Yap, vornedran Chief Bruno, ist zur Zeit zu Besuch. weiter
  • 373 Leser

Von der Geschichte gelernt

Köhler: Verbindung zwischen Pogromnacht und Mauerfall
Bundespräsident Horst Köhler betonte gestern in Berlin den Zusammenhang zwischen dem Mauerfall vor 20 und der Pogromnacht vor 71 Jahren. Die Teilung habe auch deshalb überwunden werden können, weil die Deutschen die nötigen Lehren aus ihrer Geschichte zwischen 1933 und 1945 gezogen hätten. 'Darum hat die Welt uns 1989 vertraut', so Köhler. Auch in Baden-Württemberg weiter
  • 299 Leser

Werkrealschulen: Ravensburger OB legt Veto ein

Nach Protesten von CDU und FDP hat der Ravensburger Oberbürgermeister Hermann Vogler (CDU) Widerspruch eingelegt gegen den Gemeinderatsbeschluss, mit dem sich letzte Woche eine Mehrheit gegen die neue Werkrealschule ausgesprochen hatte. In zwei Wochen soll es eine Sondersitzung geben. Das Abstimmungsergebnis, bei dem sich Grüne, SPD und 'Bürger für weiter
  • 275 Leser

Zwanziger glaubt an WM-Titel in Südafrika

DFB-Boss sieht Leistungsträger Ballack und Schweinsteiger 2010 im besten Fußballeralter
'Ich glaube, dass Deutschland in Südafrika zum vierten Mal Weltmeister werden kann und wir gute Chancen haben, erstmals seit 1990 wieder den Titel zu gewinnen', ließ der Präsident des Deutschen Fußball Bundes (DFB), Theo Zwanziger, verlauten. Am Kap der guten Hoffnung setzt er vor allem deshalb auf das Team von Bundestrainer Joachim Löw, weil die Leistungsträger weiter
  • 382 Leser

Leserbeiträge (1)