Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 11. November 2009

anzeigen

Regional (73)

Jubilare und Persionäre

Schwäbisch Gmünd. In einer Feierstunde bedankte sich die Geschäftsführung der Stadtwerke Schwäbisch Gmünd – Rainer Steffens und Karl Groß – bei den Jubilaren Ralph Conradt, Kornelius Friesen und Peter Klaus für 25 Jahre vertrauensvolle Zusammenarbeit und die langjährige Treue zum Unternehmen. Den Jubilaren wurde in Anerkennung ihrer Verdienste weiter
  • 136 Leser

Edles Metall für einen edlen Zweck

Der Restpostenverkauf bei der Firma Hermann Bauer jun. zu Gunsten der Küche der Barmherzigkeit hat schon Tradition. Am Sonntag, 15. November öffnet das Unternehmen von 14 bis 18 Uhr die Räume in der Lagerhalle auf dem Gügling, Adam Riese Straße 5. Interessenten finden versilberte und echt silberne Geschenkartikel, außerdem Süßwasserzuchtperlen. Hermann weiter
  • 135 Leser

1. Platz für Parler-Video-AG bei Videografika

Der Bundesverband deutscher Film-Autoren BDFA vergab bei der 25. „Videografika“ den ersten Platz im Jugendblock an das Filmteam des Parler-Gymnasiums für den Film „Eine einfache Geschichte“. Der Film schildert in sechs Minuten eine komplizierte Dreiecksbeziehung nach einem Gedicht von Helmut Heißenbüttel. Schon 2007 wurde der weiter
  • 132 Leser

Narren starten in die Saison

Schwäbisch Gmünd. Punkt 11.11 Uhr schlüpfte am Mittwoch der Grabb mit einem lauten Knall in Herlikofen aus seinem Ei. Unter den Augen der Mitglieder des Carnevalvereins Grabbenhausen krönte Präsident Jürgen Kolhep Königsgrabb Petra I.. In Weiler i.d.B. traf sich um 18.33 Uhr Hofstaat mit Prinzenpaar Sabine und Jürgen II., Mini-, Kinder-, Jugend- und weiter
  • 120 Leser
Wir Gratulieren
SCHWÄBISCH GMÜNDBerthold und Maria Bläse, Köldweg 7, Bargau, zur Goldenen Hochzeit.Anna Böhm, Königsturmstraße 40, zum 88. Geburtstag.Schwester Ulrika, Bergstraße 20, zum 86. Geburtstag.Marie Geisler, Zwerenbergstraße 6, zum 79. Geburtstag.Martin Rott, Pfarrer-Vesenmayr-Straße 16, Bettringen, zum 73. Geburtstag.Max Bader, Herdtlinsweilerstraße 17, Weiler, weiter
  • 128 Leser

50 Jahre Gmünd im Spiegel der Zeitung

Gmünder Tagespost lädt zu ihrem Jubiläum zu einer Ausstellung in die Volkshochschule am Münsterplatz
„50 Jahre Schwäbisch Gmünd im Spiegel der Zeitung“, zu dieser Ausstellung lädt die GMÜNDER TAGESPOST vom kommenden Mittwoch an drei Wochen lang in die VHS am Münsterplatz. In Berichten, Reportagen, Kommentaren und Bildern streifen wir durch fünf Jahrzehnte in und um Schwäbisch Gmünd. weiter

Steg verkürzt verwendbar?

Sehr geteilte Meinungen im Gemeinderat über Zukunft des Fehrlestegs
Die Stadtverwaltung prüft die Möglichkeit, den alten Fehrlesteg „in eine gmündgerechte Gartenschau kostengünstig einzubauen“. Diesem Vorschlag stimmte die Mehrheit des Gemeinderats am Mittwoch zu. weiter

Belagsarbeiten am Schmiedeberg fast fertig

Am Schmiedeberg, der Straße in Unterbettringen, die Richtung Waldstetten führt, wird derzeit der Belag aufgebracht. Die Arbeiten könnten noch am heutigen Mittwoch beendet werden. Um eine neue Gas- und Wasserleitung zu verlegen und den Kanal zu verlegen, musste der Schmiedeberg seit Ende August gesperrt werden. Damals war die Sperrung bis Ende November weiter
  • 2327 Leser

Erfolgreiche Absolventen

Examen der Gesundheits- und Krankenpflegerinnen am Stauferklinikum
Mit dem mündlichen Teil der staatlichen Abschlussprüfung endete die Ausbildung zur Gesundheits- und Krankenpflegerin und zum Gesundheits- und Krankenpfleger. 15 Auszubildende konnten ihr Wissen erfolgreich unter Beweis stellen. weiter
  • 177 Leser

Benefiz für den Tafelladen

Am Sonntag Kulinarisches in der Mensa im Unipark
Die Unterstützung des Gmünder Tafelladens steht hinter der Benefizveranstaltung „Herbstgenuss für einen guten Zweck“ am Sonntag, 15. November ab 11 Uhr in der Mensa des Hochbegabtengymnasiums. weiter

Stadtbild vor großer Änderung

In Stuttgart sind mehrere Großprojekte in der Diskussion
Ein Einkaufzentrum am Bahnhof, der Umbau am Karlsplatz und das Quartier S an der Paulinenbrücke – das Stuttgarter Stadtbild steht vor großen Änderungen. weiter

„Äderle“ für die Kommunalpolitik

Die Institution „Alt-Stadtrat Heubach“ feiert 15-jähriges Bestehen
„Oft genügt ein Stichwort - und alle reden mit“, beschreibt Willi Beisswanger die Situation. Er ist der Gründer des Heubacher Alt-Stadtrats, in dem sich ausgeschiedene Mitglieder des Heubacher Gremiums treffen. Zwar steht in diesem Bund seit 15 Jahren die Geselligkeit im Vordergrund, doch haben die Mitglieder nach wie vor die Kommunalpolitik weiter

Nicht nur den Kindern schmeckt’s

Mittagstisch in der Lauterner Breulingsschule kommt bei den Eltern und den Grundschülern super an
Endlich ist es wieder Dienstag. Pünktlich zum Pausengong trifft sich ein Großteil der Lauterner Grundschüler auf dem Pausenhof. Gemeinsam geht es nun zum Mittagessen. Der Förderverein der Schule organisiert seit diesem Schuljahr den Mittagstisch und stößt dabei auf viel Begeisterung. weiter
  • 167 Leser

Päckle gepackt

Lebensmittelspende von Hildegard Koch an Tafelladen
Hildegard Koch aus Recklinghausen, die seit vierzig Jahren regelmäßig in der Rosensteinstadt Heubach „Deutscher Kaiser“ Urlaub macht, hat dem Tafelladen eine Lebensmittelspende gegeben. weiter

Neues Oberwäschweib inthronisiert

Susanne Kessler seit 20 Jahren aktiv bei den Wäschgölten – Nachfolgerin von Rose Baur
Das in der Hauptversammlung neu gewählte Oberwäschweib der Waldstetter Wäschgölten kommt aus einer närrischen Familie. Susanne Kessler ist seit zwanzig Jahren aktives Wäschweib, Ehemann und Söhne sind engagierte Mitglieder bei den Lachabatschern. Damit gelang es dem Fasnachtsverein, eine adäquate Nachfolgerin für Rose Baur zu finden. weiter
  • 155 Leser

Tanzend St. Martin begrüßt

Feier in Lorch
Mit einem Laternentanz der Kindergartenkinder mit ihren selbstgebastelten Laternen begann die Martinsfeier in Lorch auf dem Schulhof der Stauferschule. weiter

Manfred Haag wird Ehrenkommandat

Schwäbisch Gmünd. Einstimmig beschloss am Mittwoch Gmünds Gemeinderat, den früheren Stadtbrandmeister Manfred Haag zum Ehrenkommandanten zu ernennen. Haag sei „eine herausragende Persönlichkeit“, habe die Feuerwehr „gekonnt geführt“ und sei „Tag und Nacht für die Feuerwehr dagewesen“, begründete Bürgermeister Dr. weiter
  • 5
  • 665 Leser

Ethylen als Gefahr

Informationsabend der Pipelinegegner in Pfahlbronn
Viele Alfdorfer folgten der Einladung zum Infoabend in Pfahlbronn über die geplante Ethylenpipeline, die auch auf Gemarkung Alfdorf gebaut werden soll. Ingenieur Heinz Meitinger aus Iggingen, der sich intensiv mit der Problematik von Ethylen und EPS beschäftigt hat, informierte über Ethylen und Sicherheitsgutachten. weiter
  • 265 Leser

Stadtteile als Chance

Stadträte nehmen Stellung zu Strategiepapier Wirtschaftsstandort
Fünf Stadträte nahmen am Mittwoch Stellung zum bei der Klausurtagung von Stadtspitze und Gemeinderat erarbeiteten Papier „Strategie zur Stärkung des Wirtschaftsstandortes Schwäbisch Gmünd“ (siehe Bericht Seite 15). weiter
  • 112 Leser

Junger Massenchor bewegt Publikum

Gelungener Jugendkapellentag im Kultur- und Sportzentrum Jägerfeld in Ruppertshofen
Einen Jugendkapellentag hat es nach vielen Jahren wieder in Ruppertshofen gegeben. Dabei waren neben der Jugendkapelle Ruppertshofen die Bläserklasse aus Spraitbach, die Jugendkapellen aus Mutlangen, Zimmerbach und Pfersbach sowie das Jugendblasorchester aus Durlangen. weiter
  • 131 Leser

Wie Wasser früher ins Haus kam

Vortrag der Dorfgemeinschaft Frickenhofen und des Heimat- und Geschichtsvereins Gschwend
„Wie kam das Wasser früher ins Haus?“ Mit dieser Frage beschäftigte sich Winfried Müller, technischer Leiter bei der Vereinigung der Wasserversorgungsverbände, bei einem Vortrag im Friedrich-von-Schmidt-Haus in Frickenhofen. Eingeladen hatten die Dorfgemeinschaft Frickenhofen und der Heimat- und Geschichtsverein Gschwend. weiter

Wirtschaftsstandort Gmünd stärken

Stadtspitze, Stadträte und Ortsvorsteher diskutieren in Klausurtagung Gmünds Situation und die Ziele
„Intensiv“ sei sie gewesen, „sehr lustig“ und mit „sehr guten Ergebnissen“: OB Richard Arnold berichtete am Mittwoch gemeinsam mit den Bürgermeistern Dr. Joachim Bläse und Julius Mihm und Stadträten über die Klausurtagung. weiter
  • 1
  • 135 Leser

Vom Rathaus in die Eisdiele

Bauausschuss genehmigt Umbaumaßnahmen im „Rößle“ – Künftig Gaststätte, Eisdiele und Wohnungen
Im Heubacher Traditionsgasthaus „Rößle“ tut sich was. Der Bauausschuss hat nun den Weg frei gemacht für einen Umbau des Hauses. Die Gaststätte soll bleiben und ergänzt werden durch eine Eisdiele im Untergeschoss. weiter
  • 151 Leser

Musikalische Boten der Tonschöpfer

Das Trio Augur konzertierte traditionell und sorgte für ein vollbesetztes Speratushaus
Das Konzert von „Trio Augur“ der Ellwanger Musikschule ist bereits Tradition. Dieser Tage musizierten im vollbesetzten Speratushaus Kyoko Kanazawa (Klavier), Berthold Guggenberger (Violine) und sein Bruder Roman, Cello. „Trio Augur“ besteht seit 2002. weiter
  • 275 Leser

Mit Charme und Schalk im Ton

Folk- Lied- und Weltmusik von renommierten Künstlern in der Theaterwerkstatt Schwäbisch Gmünd
Sie erzählten mit Tanzmusik die Geschichten aus verschiedenen Ländern und Musikepochen: französische und deutsche Künstler begeisterten in der Theaterwerkstatt. Auf Einladung des Vereins Gmünd Volk wurde bei „trad. arr.“ traditionelle Musik aus Frankreich, Schweden und Deutschland originell arrangiert vorgetragen. weiter
  • 306 Leser

Dem Ort ein Gesicht gegeben

30 Jahre Sport- und Dorfgemeinschaft Buch – Jubiläum in der Dorfschenke
30 Jahre Sport- und Dorfgemeinschaft Buch konnte in der Dorfschenke Buch gefeiert werden. Die Vorsitzende Heidi Stix zitierte dabei aus dem ersten Einladungsaufruf zur Gründung des Vereins. weiter
  • 5
  • 143 Leser
Am Freitag, 13. November, und Samstag, 14. November, finden im Aalener Landratsamt die Energietage Ostalb statt. Bereits zum dritten Mal laden das Energiekompetenz Ostalb und die Landkreisverwaltung ins Ostalbkreishaus zu einem Informationsforum ein. Schwerpunktthemen sind diesmal Einsparmöglichkeiten im Bereich des Gebäudebestandes, der effiziente weiter
  • 491 Leser

Helfen oder flüchten?

„Initiative Gewaltprävention“ im Alten Schulhaus in Mögglingen
Eine ausgezeichnete „Location“ stellte zwei Tage lang das Alte Schulhaus in Mögglingen für eine Veranstaltung dar, die Polizei, Sozialarbeit und Studierende der Jugend- und Heimerziehung von St. Loreto für die Klasse 7 der Limesschule gestalteten. weiter

Der Liedermacher und die Liebe

Stuttgart. Konstantin Wecker gastiert mit seinem neuen Programm „Liebesflug 2009: Stürmische Zeiten, mein Schatz“ am Mittwoch, 18. November, um 20 Uhr im Hegelsaal der Liederhalle. Der Liedermacher schildert das große und kleine Tagesgeschehen der Liebe, des Leids und der Freude von Walther von der Vogelweide bis Brecht. Karten gibt es unter weiter
  • 168 Leser

Junge Diebe ermittelt

Waiblingen. Einer jugendlichen Diebesbande hat die Kripo das Handwerk gelegt. Nachdem in den vergangenen Wochen eine ganze Serie von Trickdiebstählen im gesamten Rems-Murr-Kreis gemeldet wurde, fiel den Ermittlern auf, dass immer wieder junge Männer vornehmlich Dienstleistungsbetriebe, wie Frisörgeschäfte, Massage- und Physiotherapiepraxen, Kosmetikstudios weiter
  • 102 Leser

Kabarett-Duo

Lorch-Waldhausen. Der Treff ab 60 der evangelischen Kirchengemeinde Lorch-Waldhausen lädt am Donnerstag, 12. November, um 14.30 Uhr ins evangelische Gemeindehaus. Das Waldhäuser Kabarett-Duo Else Söll und Heinz Österle bieten ihr neues Kabarettprogramm dar. Auf dem Programm stehen Lieder, Sketche und Persiflagen. weiter
  • 1
  • 4787 Leser

Nordic-Walking-Tag

Lorch. Das Lorcher Forum 58+ lädt am Samstag, 14. November, zum 2. Nordic- Walking-Tag. Physiotherapeutin Marion Mayer aus dem Schwarzwald hält zunächst einen halbstündigen Vortrag im Gasthaus zum Ochsen in Lorch, es folgt ein praktischer Einsteiger-Kurs von eineinhalb Stunden. Nordic-Walking-Stöcke werden gestellt. Die Teilnahme kostet 10 Euro als weiter
  • 138 Leser

Lokalschau in Lorch

Lorch. Der Kleintierzuchtverein Lorch lädt am Wochenende, 14. und 15. November, zur Lokalschau in der Stadthalle Lorch. Die Ausstellung ist am Samstag ab 14 Uhr und am Sonntag ab 10 Uhr geöffnet. Gezeigt wird eine stattliche Anzahl von Tieren. Zudem gibt es ein Streichelgehege. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Der Kleintierzuchtverein freut sich weiter
  • 232 Leser

Stammtisch für alle Rechberger

Schwäbisch Gmünd-Rechberg. Wie stellen sich die Rechberger ihre Tagespost vor? Was wollen sie über Rechberg lesen? Um solche und andere Fragen geht es am Donnerstagabend um 19 Uhr beim GT-Leserstammtisch im Gasthaus „Zum Roten Löwen“ in Rechberg. Redakteure aus dem Lokalen und aus dem Sport, Anzeigen- und Vertriebsleute stehen für die Rechberger weiter
  • 132 Leser

Hans Kloss und Feuerwehrhaus

Lorch. Ob der Gemeinderat Lorch dem Antrag auf Ausscheiden aus dem Gemeinderat von SPD-Stadtrat Hans Kloss stattgibt, entscheidet das Gremium bei der öffentlichen Sitzung am Donnerstag, 12. November, ab 18 Uhr im großen Saal im Dorfhaus Waldhausen. Zudem beschäftigt sich der Rat mit dem Neubau des Feuerwehrgerätehauses in der Maierhofstraße. Dabei konkret weiter
  • 148 Leser
Kurz und Bündig
Kinderbedarfsbörse Die evangelische Kirchengemeinde Lorch-Waldhausen lädt am Samstag, 14. November, von 10 bis 12 Uhr im evangelischen Gemeindehaus Waldhausen zur Kinderbedarfsbörse. Auch fürs leibliche Wohl wird gesorgt. weiter
  • 2670 Leser
Kurz und Bündig
Atempausegottesdienst Die süddeutsche Gemeinschaft Lorch-Waldhausen und die evangelische Kirchengemeinde Lorch laden am Sonntag, 15. November, um 17 Uhr zum Atempausegottesdienst im evangelischen Gemeindehaus in Lorch. Das Thema: „Wie man vor Gott bestehen kann“. Pfarrer Stefan Engelhart predigt. weiter
  • 1374 Leser
Kurz und Bündig
Familienabend Der Familienabend der Lorcher Albvereinler beginnt am Freitag, 13. November, um 19.30 Uhr im Lorcher Waldcafé Restaurant Muckensee. Neben Ehrungen für langjährige Vereinstreue gibt es ein Video über die Ausfahrt ins Saalachtal und Fotos vom vergangenen Wanderjahr zu sehen. Interessierte sind willkommen. Info unter www.schwaebischer-albverein.de/lorch/aktuell.htm. weiter
  • 156 Leser

Keine ruhige Kugel

Rechbergs Feuerwehr – mehr Engagement geht kaum
Einen bis zwei Brände hat die Freiwillige Feuerwehr Rechberg im Jahr zu löschen. Das heißt aber nicht, dass es sich die 21 Männer und eine Frau bequem machen. Im Gegenteil: Die Rechberger Feuerwehr kann man bedenkenlos eines nennen: aktiv. weiter
  • 222 Leser

Live-Rock im SVF-Vereinsheim

Frickenhofen. Live-Rock mit der Zap Gang aus Sinsheim gibt es am Freitag, 13. November, im SVF-Vereinsheim in Frickenhofen. Nachdem beim ersten Auftritt der Zap Gang in Frickenhofen im Januar die Gäste ausnahmslos begeistert waren, hat der SV Frickenhofen die Band erneut engagiert. Die Musiker spielen Stücke von Steve Miller über Toto und Van Halen weiter
  • 159 Leser

Liebe, Love und Amore

Waldstetten-Wissgoldingen. „Liebe, Love, Amore“ ist das Motto eines gemeinsamen Konzerts, das der Musikverein Harmonie, der Katholische Kirchenchor und der Männerchor des Turnvereins am Samstag, 14. November, ab 19.30 Uhr in der Kaiserberghalle bieten. Geöffnet ist ab 18.30 Uhr. weiter
  • 3903 Leser

Wissen transferiert

KMU-Forum gibt Hilfestellung beim Krisenmanagement
Seit zehn Jahren wird Betriebswirtschaft für kleine und mittlere Unternehmen (KMU) an der Hochschule Aalen gelehrt. Aus diesem Anlass wurde gestern das KMU-Forum am Campus abgehalten. Ziel des KMU-Forums ist es, den Kontakt und die Zusammenarbeit zwischen Hochschule und Unternehmen auszubauen. Drei Vorträge zu aktuellen Themen, ein Kontaktforum mit weiter
  • 298 Leser

Ortsmitte kommt voran

Bebauungsplan für Bahnhofsareal Untergröningen wird ausgelegt
Lange wurde daran herumgedoktert, jetzt wird der Bebauungsplan für die Ortsmitte-West in Untergröningen auf Empfehlung des Technischen Ausschusses öffentlich ausgelegt. Etwas Kummer macht noch ein kleines Reptil, das sich auf dem ehemaligen Bahnhofsgelände herumtreibt. weiter
  • 155 Leser
Kurz und Bündig
Vortrag Dr. Werner Offenloch spricht am Montag, 16. November um 19 Uhr im VHS-Gebäude Münsterplatz in einer Veranstaltung des Geschichtsvereins und des Stadtarchivs über „Prekäre Normalität in anormaler Zeit. Das Kriegsgericht in Ludwigsburg im Spiegel der Erinnerungen des dort 1942 bis 1945 tätigen französischen Advokaten Stéphane Delattre“. weiter
  • 2148 Leser
Kurz und Bündig
Matineekonzert Am Sonntag, 15. November, um 10.30 Uhr veranstaltet der Handharmonika Club Schwäbisch Gmünd ein Matineekonzert im großen Saal des Schwörhauses. Dabei werden Werke alter Akkordeonmusik, dirigiert von Friedrich Betz, zu hören sein. Auch das Kiddy-Orchester unter Leitung von Daniel Haußer spielt. Der Eintritt ist frei, Spenden sind willkommen. weiter
  • 2248 Leser
Kurz und Bündig
Meditation Das Weleda Erlebniszentrum bietet in den Wintermonaten einen Entspannungsabend an. Bei einer Pflanzenbetrachtung lernen die Teilnehmer die Heilpflanze Lavendel kennen und können in die Duftwelt des ätherischen Lavendelöls eintauchen. Die anschließende Meditation mit Klangschalen sorgt über leise Töne und Schwingungen für völlige Entspannung. weiter
  • 121 Leser
Kurz und Bündig
Hauptversammlung Am Samstag, 14. November, findet im Musikerheim der Stadtjugendkapelle in Novemder Eutighoferstraße (hinter dem TÜV) ab 19.30 Uhr die Hauptversammlung des Bezirksfischereivereins Lein-Rems e.V. statt. Die Stadtjugendkapelle wird ihre Schlachtfest-Spezialitäten zum Verzehr anbieten. weiter
  • 2646 Leser
Kurz und Bündig
Vortrag Alexander der Große steht im Mittelpunkt der Mannheimer Sonderausstellung. Die Gmünder VHS veranstaltet dazu eine Fahrt am Samstag, 14. November. Zur Vorbereitung spricht Professor Dr. Sonnabend am Donnerstag, 5. November, um 19.30 Uhr in der VHS über Alexander, den Eroberer. Info unter (07171)/92515-0. weiter
  • 1376 Leser
Polizeibericht
Schmuck als BeuteSchechingen. Eine böse Überraschung erlebte der Bewohner eines Wohnhauses, als er gegen 19.30 Uhr nach Hause kam. Er fand die Terrassentüre offen vor und musste feststellen, dass Einbrecher das Haus heimgesucht hatten. Die Eindringlinge hatten das Eigenheim nach Wertgegenständen durchsucht und schließlich wertvollen Schmuck im Gesamtwert weiter
  • 148 Leser

Tanztee im Rosengarten

Heubach. Jeden dritten Mittwoch im Monat findet um 15 Uhr der Seniorennachmittag mit Musik aus den 40er-, 50er- und 60er-Jahren im Johanniter Pflegewohnhaus Haus Kielwein statt. Am 18. November kann wieder das Tanzbein geschwungen werden. Für das leibliche Wohl der Gäste sorgt das Organisationsteam des Hauses Kielwein. Für die musikalische Gestaltung weiter
  • 107 Leser
Kurz und Bündig
Tourismus Der Fremdenverkehrsverein Pro Gmünd lädt zur Hauptversammlung am Donnerstag, 26. November um 20 Uhr in die „Kleine Schweiz“. Vorsitzender Thomas Steeb stellt den neuen Infoflyer vor, die Touristik und Marketing GmbH informiert, außerdem stehen die Regularien auf dem Plan. Neuwahlen finden erst 2011 statt. weiter
  • 2055 Leser
Kurz und Bündig
Epilepsie Die nächste Sprechstunde der Selbsthilfegruppe für Anfallskranke findet am Donnerstag, 12. November von 15 bis 17 Uhr im Büro in der Kappelgasse 13 statt. Das Büro ist in dieser Zeit auch telefonisch erreichbar unter der Telefonnummer (07171)99 79 828. weiter
  • 1712 Leser

Hohe Ehrung für Manfred Haag

Schwäbisch Gmünd. Der langjährige Kommandant der Gmünder Gesamtfeuerwehr, Manfred Haag, soll Ehrenkommandant werden. Über diesen Vorschlag entscheidet heute der Gemeinderat. Haag war 43 Jahre lang im aktiven Feuerwehrdienst, 15 Jahre als Kommandant. Er hat, bestätigt die Stadtverwaltung, „sich stets selbstlos für die Belange der Feuerwehr eingesetzt“ weiter
  • 227 Leser

Experte schränkt Händedruck ein

Trotz Schweinegrippe-Fälle bei Gmünder Schülern sind Schulschließungen kein Thema / Handhygiene wichtig
Die Schweinegrippe erfasst den Gmünder Raum immer stärker. Auch verschiedene Schüler sind mit dem neuen Virus infiziert worden, Schulschließungen stehen derzeit aber nicht zur Debatte. weiter
  • 149 Leser

CDU spricht von Startschuss

Heubacher Bauausschuss mit ersten Beschlüssen auf dem Weg zu neuer Stadthalle
Einen weiteren Schritt auf dem langen Weg zu einer neuen Stadthalle machte am Dienstagabend der Heubacher Bauausschuss. Ein Wettbewerb soll ausgerichtet und ein Experte beauftragt werden, der den Prozess dahin begleitet. Auch sollen Lauterner und Heubacher Hallenpläne aufeinander abgestimmt werden. weiter

Verbraucher können helfen

Helmut Hess beim „Forum G“ über Entwicklungen in Afrika
Ein dramatisches Bild der Situation in Afrika zeichnete Helmut Hess beim „Forum G“ im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Die Welt zu Gast in Gmünd“. Helmut Hess war viele Jahre Afrikareferent bei „Brot für die Welt“ und ist jetzt noch am „Horn von Afrika“ aktiv. weiter
  • 101 Leser

Zum 11. 11.

Hella, hella Gamundia!Die närrisch Zeit isch wieder da,Sie hat schon früher hier b'gonna,seid d'Wahl der Neie hot gewonna.Seither isch die Freid ganz groß,Korintha-Kacker guggad bloß,was mir jetzt alles dirfat, Gmend!Und wen der Schultes älles kennt!Baue dirf mer, wia mer wella,koi Bauamt duat uns do mer quäla.Ond Schildla häng mer naus auf d' Gassa.Die weiter
  • 146 Leser
Kurz und Bündig
Krimiautor Der erfolgreiche deutsche Krimiautor Andres Franz ist am Mittwoch, 25. November, um 20 Uhr in der Stadtbibliothek Heubach zu Gast und liest aus seinem Buch „Spiel der Teufel“. Andreas Franz, geboren 1954 in Quedlinburg, arbeitete als Übersetzer und war jahrelang als Schlagzeuger tätig. Doch seine Leidenschaft war von jeher das weiter
  • 102 Leser
Kurz und Bündig
Preisbinokel Das Deutsche Rote Kreuz veranstaltet am Freitag, 20. November,seinen traditionellen Preisbinokel im Gasthaus „Küferstube“ in Bartholomä. Beginn ist um 19.30 Uhr. Es gibt wieder Preise im Gesamtwert von 750 Euro zu gewinnen. weiter
  • 2377 Leser
Kurz und Bündig
Konzert Unter dem Motto „Wunder über Wunder“ gastiert am Dienstag, 8. Dezember, ein internationales Ensemble mit Musikern des Janz Teams aus Kandern in der Stadthalle in Heubach. Das Repertoire besteht aus bekannten Advents- und Weihnachtsliedern. Karten sind ab 16. November erhältlich bei Buchhandlung Stiegele und in der Tabakbörse Heubach. weiter
  • 1528 Leser
Kurz und Bündig
Seminar Gartenanlage Der Obst- und Gartenbauverein Heubach veranstaltet am Donnerstag, 12. November, ab 19.30 Uhr ein Seminar zum Thema „Gartenanlage“. Behandelt werden Themen wie Gestaltung, Nutzung, Bodenbereitung, Grenzabstände, Bepflanzung und Pflege. Referent Franz-Josef Klement, Kreisfachberater für Obst- und Gartenbau im Gasthof „Adler“ weiter
  • 103 Leser
Kurz und Bündig
Rock'n’Roll Rock'n'Roller aus Freiburg spielen am Samstag, 14. November im QLTourRaum Übelmesser in Heubach. Mit Sporen auf die Ohren und viel Action machen die vier Jungs im süddeutschen und schweizerischen Raum gewaltig Furore. Zuvor wird die heimische Schwoberockband „Roasastoiner“ einheizen. Beginn ist 20.30 Uhr., Eintritt 5 Euro. weiter
  • 1572 Leser

Neue ambulante Pflege

Alfdorf und Diakoniestation Schorndorf kooperieren
Ab Januar 2010 werden die Mitarbeiter der Diakoniestation Schorndorf und Umgebung für die Leistungen der ambulanten Pflege und Betreuung auf dem Gemeindegebiet Alfdorf sorgen. Die Gemeinderäte sprachen sich einstimmig für diese Kooperationsvereinbarung aus. Heute werden die Verträge unterzeichnet. weiter

Gesprächskreis für Trauernde

Heubach. Der nächste „Lichtblick am Abend“, ein Gesprächskreis für Trauernde, ist am Montag, 16. November. Der Tod eines nahe stehenden Menschen ist ein schwerwiegendes Ereignis. In dieser besonderen Lebensphase fühlen sich Hinterbliebene häufig unverstanden und allein gelassen. Der Gesprächskreis „Lichtblick am Abend“ bietet weiter
  • 124 Leser

Spielräume ausloten

OB Richard Arnold will mit mehr Freiheit Attraktivität steigern
Spielräume ausloten, zu mehr Freiheit finden, dies sind für Gmünds OB Richard Arnold bei seiner Arbeit Maximen, nach denen er handeln will. Er nennt dabei das Bistro im City-Center, Außenbewirtschaftung, das Stadtfest und mehr Gestaltungsfreiheit für Bauherren bei Wohnbaugebieten als Beispiele. weiter
  • 120 Leser
Kurz und Bündig
Schwindel „Schwindel – Ursachen, Symptome, Therapie“: Darüber informieren die Mediziner Rainer van Braam, Klaus Riede und Peter Scheidt beim Arzt-Patienten-Forum am Donnerstag, 12. November, um 19.30 Uhr in der VHS. weiter
  • 2773 Leser
Kurz und Bündig
Gespräche am Vormittag Über Schöpfung und Evolutionstheorien spricht Professor Dr. Martin Weyer-Menkhoff am Mittwoch, 11. November, ab 9 Uhr bei den Gesprächen am Vormittag im Augustinus-Gemeindehaus. weiter
  • 3314 Leser

Möglichkeiten und Grenzen der Schiene erörtert

Schienengüterverkehr
Die IHK beleuchtete die Möglichkeiten der Verlagerung von Gütertransporten von der Straße auf die Schiene. „Kann die Schiene die politisch gewollten Verkehrsverlagerungen überhaupt bewältigen?“ Dieser Frage ging Hans-Paul Kienzler von der K+P Consulting, Freiburg, nach. weiter
  • 352 Leser

Vereine und Institutionen

 CDU-Ortsgruppe Fischereiverein Freiwillige Feuerwehr  Harley-Stammtisch  Kirchenchor  Kleintierzuchtverein Rechberg Scottish Dancers Seniorengemeinschaft Schützenverein TSGV RechbergSchule: Scherr-GrundschuleKindergarten: Katholischer Kindergarten St.MariaKirche: Katholische Kirchengemeinde weiter
  • 122 Leser

„Blues from Kiel“ in Leinzell

Leinzell. „Blues from Kiel“ bieten Georg Schroeter und Marc Breitfelder am Samstag, 14. November, ab 20 Uhr im Erlebniscafé Leinmüller in Leinzell. Die beiden sind seit 14 Jahren als Duo auf Bühnen hierzulande und im europäischen Ausland präsent und entsprechend gut aufeinander „eingespielt“, wobei die Improvisation immer noch weiter
  • 105 Leser

Mehr Tourismus darf’s sein

Ortsvorsteherin Anna Zeller-Klein über Rechbergs „kleine, aber feine Infrastruktur“
Kein Einzelhandel, der Schwerpunkt liegt auf dem Tourismus, der noch ausbaufähig ist. Über eine intakte Dorfgemeinschaft, neue Perspektiven für die Hauptschüler und die Zukunft des 1363 Einwohner zählenden Gmünder Stadtteils Rechberg sprach Ortsvorsteherin Anna Zeller-Klein im GT-Interview mit Markus Brenner. weiter

Regionalsport (19)

Martin Timler ist neuer Landesmeister

Taekwondo, Baden-Württembergische Meisterschaft: SG Ostalb holt ersten Rang in der Mannschaftswertung
Die SG Ostalb zeigte sich von ihrer besten Seite und sicherte sich den ersten Platz in der Mannschaftswertung. Erster wurde auch Martin Timler vom TSB Gmünd. weiter
  • 197 Leser

Achtmal Gold, dreimal Silber

Kampfsport: Schwäbisch Gmünder Dojo Yawara siegt beim Jiu Do Wettkampf
80 junge Jiuka bis 14 Jahre aus den Dojos Shimboku (Wiesensteig), Sakura (Süßen), Musashi (Leinzell), Zanshin (Gschwend) und dem Dojo Yawara (Schwäbisch Gmünd) maßen sich in zwei Kampfsportdisziplinen: im traditionellen Judokampf (Randori) und in der Demonstration von Jiu-Jitsu-Techniken. weiter

Helge Liebrich als Ersatzmann beim DTB-Pokal in Stuttgart

Die deutsche Turnriege für den EnBW Turn-Weltcup/DTB-Pokal vom 13. bis 15. November in Stuttgart steht fest. Mit dabei ist auch der Wetzgauer Helge Liebrich. Allerdings nur als Ersatzturner. Die weltbesten Spezialisten aus 34 Nationen kämpfen um den Sieg des letzten Weltcups des Jahres. Helge Liebrich wird hierbei an den Ringen als Ersatzmann bereitstehen. weiter

Mit Sport und Schule verbunden

Erich Kümmel, Konrektor der Uhlandschule und 1. Vorsitzender der SG Bettringen, wird 60 Jahre alt
Engagiert und kontaktfreudig - so kennt man Erich Kümmel in Bettringen und darüber hinaus schon seit vielen Jahren. Am Donnerstag wird er 60 Jahre alt. weiter

Kampfgeist bringt nichts ein

Volleyball, A-Klasse, Damen
Bei den Auswärtsspielen in Westhausen und Aalen war für die erste und zweite Mannschaft der VGS Hussenhofen/Bettringen nichts zu holen. Beide verloren 0:3. weiter
Ergebnisse der Bezirksmeisterschaften Aktiven in OppenweilerDamen A Einzel: 1. Winter, Andrea (TTV Burgstetten), 2. Waibel, Tanja (SG Bettringen), 3. Mödinger, Saskia (TB Beinstein), 3. Waibel, Tina (SG Bettringen).Damen B Einzel: 1. Kneisler, Lena (VfL Winterbach), 2. Kalmbach, Elke (TV Murrhardt), 3. Ottenbacher, Ina (TV Weiler), 3. Hauke, Martina weiter
  • 106 Leser

Spitzensport zu Gast

Tischtennis: Deutsche Nationalmannschaft in Aalen
Ein Tischtennis-Knüller erwartet die Freunde des kleinen weißen Zelluloidballes am 2. März 2010 in der Aalener Greuthalle. Dort stehen sich um 19.30 Uhr in der JOOLA European Nations League, der einstigen Europaliga, die Herren-Mannschaften von Deutschland und Russland gegenüber. weiter

Erster Fleck auf weiße Weste

Handball, Kreisliga A: TV Altenstadt III schlägt die SG Bettringen II mit 28:23
Die im Vorfeld erwartete Niederlage bezog die zweite Mannschaft der SG Bettringen beim Spitzenspiel gegen Tabellenführer TV Altenstadt III.Nur zu Beginn konnte den Gastgebern Paroli geboten werden, dann setzte sich die routinierte Spielweise des TVA durch und man unterlag am Ende mit 23:28. Schon vor dem Spiel wurden die Sorgenfalten auf Bettringer weiter

Neue Bestzeit

Leichtathletik, Herbstlauf
Marco Iannelli, Läufer bei der DJK Gmünd, hat beim Zehn-Kilometer-Lauf im Rahmen des Bad Krozinger Herbstlaufs mit persönlicher Bestzeit von 34:48 Minuten den zweiten Platz belegt. weiter
  • 5
  • 2639 Leser

SVG unaufhaltsam

Schießen, Jugendoberliga
Der SV Göggingen I steuert unaufhaltsam auf den erneuten Titelgewinn zu. Auch vom SV Brend I ließ sich das Gögginger Team nicht aufhalten und siegte mit 5:0 Punkten. Auf den Plätzen dahinter folgen SV Brainkofen mit 4:1 gegen Oberböbingen und der SV Göggingen II mit 5:0 gegen den SV Mögglingen. Hst weiter
  • 2623 Leser

Führung gesichert

Schießen, Kreisliga A
Mit 1434 Ringen baut die SK Oberböbingen V die Tabellenführung im zweiten Wettkampf aus. Der SV Waldstetten VI ist nach 1419 Ringen Tabellenzweiter. Der SV Göggingen VII rangiert nach einem 1403:1395 gegen den SV Brainkofen auf Platz drei. Die SAbt Ruppertshofen I befindet sich auf Platz vier. Hst weiter
  • 2679 Leser

Kleiner Vorsprung

Schießen, Kreisliga
Mit einem knappen Vorsprung ist der SV Göggingen I nach einem 797:797 bei der SGi Lorch Tabellenerster. Die Lorcher liegen auf Platz zwei. Die SG Heubach gewann mit 796:774 gegen die SK Wißgoldingen II. Die SK Wißgoldingen III und die SGi Waldhausen I sind auf den Plätzen vier und fünf. Hst weiter
  • 1208 Leser

Feierfeil beschert Mögglingen das 3:2

Schießen, Luftpistole, Bezirksoberliga: SVM siegt im Stechen
Für den SV Mögglingen stand am zweiten Wochenende nur ein Wettkampf auf dem Programm. Gegen die noch unbesiegten JQS Walxheim konnten sich die Mögglinger mit 3:2 durchsetzen.Den Mögglinger Sieg brachte erst Thomas Feierfeil im Stechen unter Dach und Fach. Mit bisher zwei Siegen und einer Niederlage stehen sie auf dem vierten Tabellenplatz. Ungeschlagener weiter
  • 170 Leser

Länderspielpause in den oberen Ligen. Aber auch in den unteren Klassen stehen spannende Spiele an. Zum Beispiel das Topspiel in der BI zwischen dem Tabellenzweiten FC Eschach und Tabellenführer Dewangen. Zu gewinnen gibt es diesmal Karten für die Regionalligapartie des VfR Aalen gegen den 1. FC Nürnberg II (Freitag, 20. November).

Heim : Gast (1)       (0)      (2)Normannia Gmünd – Bahlinger SC ? n ?? n    ??? n? FC Eislingen – SF Dorfmerkingen ? n ?? n    ??? n? FV Unterkochen – TV Bopfingen ? n ?? n    ??? n? SG Bettringen – TSGV weiter
  • 226 Leser

Zwei dritte Plätze für den TV Wetzgau

Turnen, Regionalfinale: Wieland und Altendorf für das Landesfinale qualifiziert
Neun Turnerinnen des TV Wetzgau starteten am Wochenende im Regionalfinale des Schwäbischen Turnerbundes in Ellhofen.Gezeigt wurden eine Sprungübung sowie an den Geräten Reck, Schwebebalken und Boden je drei Elemente, die im Frühjahr 2010 in komplette Übungen einfließen. Im Jahrgang 1999 konnte sich Livia Wieland mit 32,20 Punkten als Drittplatzierte weiter

SVP schafft’s erneut

Tischtennis: Plüderhausen steht im Pokal-Halbfinale
Pokalverteidiger SV Plüderhausen hat sich mit einem 3:1-Sieg gegen den 1.FC Saarbrücken erneut für das sogenannte „Final Four“ des Deutschen Tischtennispokals qualifiziert. Am 27. Dezember steigt das Halbfinale in der Westfalenhalle in Dortmund. weiter

Überregional (96)

'The King' leidet an Krebs

Basketball-Ikone Kareem Abdul-Jabbar hat Leukämie
. Der frühere Basketball-Star Kareem Abdul-Jabbar aus den USA ist an Krebs erkrankt. Der mit 38 387 erzielten Punkten in 20 Spielzeiten beste NBA-Scorer aller Zeiten, leidet an einer seltenen Form von Leukämie (CML). 'Ich war nie eine Person, die ihr Privatleben gerne geteilt hat. Aber ich kann jetzt damit Leben retten', sagte der 62-Jährige, der sechsmal weiter
  • 292 Leser

'Wir kämpfen um die Gleichberechtigung'

Skispringerin Jenna Mohr will Startrecht bei Olympia erstreiten - Oberstes kanadisches Gericht entscheidet morgen
Wird Frauen-Skispringen doch noch rechtzeitig vor Vancouver olympisch? Am Donnerstag entscheidet das Oberste Gericht in Kanada über die Berufung. Zu den 14 Antragstellerinnen gehört Jenna Mohr aus Willingen. weiter
  • 294 Leser

50+1-Regel bleibt, der Supercup kommt wieder

Mit großer Geschlossenheit hat der deutsche Profi-Fußball die Revolution um die so genannte 50+1-Regel abgewendet. Bei der Mitgliederversammlung der 36 Erst- und Zweitligisten in Frankfurt wurde der Antrag von Martin Kind, Klub-Chef bei Hannover 96, auf Abschaffung der Investorenregel deutlich abgelehnt. Die 50+1-Regel verhindert, dass Investoren mehr weiter
  • 326 Leser

ADAC wirft der Regierung Aktionismus vor

Vorgezogenes Verbot für rote Feinstaub-Plaketten der Stadt Stuttgart gebilligt
Ab Januar 2010 dürfen in der Region Stuttgart nur Fahrzeuge mit grüner Plakette fahren. Die Landesregierung billigte die vorgezogene Regelung. weiter
  • 369 Leser

Arzt bleibt in Haft

Entführter Kardiologe aus Kempten kommt in Paris vor Gericht
Ein nach Frankreich verschleppter deutscher Kardiologe bleibt im Gefängnis. Das beschloss gestern das Pariser Berufungsgericht. Der Arzt ist in Frankreich wegen Totschlags zu 15 Jahren Haft verurteilt worden. weiter
  • 321 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL ENGLAND: Liverpool - Birmingham 2:2 Tabellenspitze: 1. Chelsea 12 Spiele/30 Punkte, 2. Arsenal 11/25, 3. Manchester United 12/25, 4. Tottemham 12/22, 5. Aston Villa 12/21. LÄNDERSPIEL Iran - Island 1:0 (0:0) TENNIS HERREN-TURNIER in Paris (2,75 Mio. Euro), 1. Runde: Benneteau (Frankreich) - Petzschner (Bayreuth) 4:6, 7:5, 6:3, Guez (Frankreich) weiter
  • 325 Leser

Aufwärmen in der Schleyerhalle

Placebo zeigen Kondition und geben ein zweistündiges Konzert
Mit ihrem neuen Album 'Battle For The Sun' im Gepäck spielten Placebo in der Stuttgarter Schleyerhalle. Zum Auftakt ihrer Deutschlandtournee mussten sie sich mit einer eher kleinen Kulisse begnügen. weiter
  • 347 Leser

Ausgeschnattert

Festbraten zur Erinnerung an Martin von Tour - Gänse als Zahlungsmittel
Wenn es um Gaumenfreuden geht, findet der Mensch immer einen guten Grund. Auch die Martinsgans lässt er sich unter Berufung auf eine alte Legende schmecken. Die Tiere sollen den Heiligen verraten haben. weiter
  • 368 Leser

BayernLB erwartet Milliardenverlust

Österreichische Tochter braucht Kapitalspritze
Der Bayern LB steht ein Millionenverlust ins Haus. Ihre kriselnden österreichische Tochter Hypo Alpe verhagelt ihr die Konsolidierung. weiter
  • 441 Leser

Beihilfe sogar für Golfplätze

Der Europäische Rechnungshof hat erneut die Verschwendung von Milliarden Euro aus dem EU-Haushalt für 2008 angeprangert. weiter
  • 286 Leser

Berti Vogts bleibt Nationaltrainer

Berti Vogts hat seinen Vertrag als Nationaltrainer von Aserbaidschan um weitere zwei Jahre verlängert. Darauf einigten sich der ehemalige deutsche Auswahlcoach und der Fußball-Verband von Aserbaidschan (AFFA) gestern. Zuvor hatte sich AFFA-Präsident Rownag Abdullajew mit Vogts über dessen bisherige Amtszeit und zukünftigen Pläne ausgetauscht. Vogts weiter
  • 312 Leser

Bestürzung über Enkes Tod

Der Fußball-Nationaltorwart setzt seinem Leben mit 32 Jahren ein Ende
Die Nachricht vom Tod Robert Enkes, 32, hat gestern Abend Fassungslosigkeit ausgelöst. Die Leiche des Nationalkeepers von Hannover 96 wurde an einem Bahnübergang gefunden. Ein Selbstmord gilt als sicher. weiter
  • 521 Leser

Betreuung für mehr Sicherheit

Die Landesregierung plant den Ausbau forensischer Ambulanzen zur Nachsorge für Straftäter, um die Sicherheit zu verbessern. Therapie und Nachsorge für Entlassene sollen die Gefahr erneuter Straftaten verringern, sagten Justizminister Ulrich Goll (FDP) und Sozialministerin Monika Stolz (CDU). Es sei wichtig, sich um die entlassenen Gefangenen zu kümmern, weiter
  • 310 Leser

Betrüger im Talar

Deutscher in Rom nimmt Touristen aus
Im Talar hat sich ein ehemaliger deutscher Priester in Rom an Landsleute herangemacht und sie um hunderte Euro betrogen. Erst als das immer dreistere Vorgehen des früheren Geistlichen die Touristen misstrauisch machte, gingen sie zur römischen Polizei. Unter dem Vorwand, sich noch einmal mit ihm treffen zu wollen, lockten sie den 33-Jährigen zum Pantheon weiter
  • 297 Leser

Bilfinger reduziert das Baugeschäft

Deutschlands zweitgrößter Baukonzern Bilfinger Berger reduziert sein Baugeschäft deutlich. Das Unternehmen konzentriert sich künftig auf Dienstleistungen. Mittelfristig will sich der Konzern von zwei Dritteln der schwankungsanfälligen Bauaktivitäten trennen. Das Australien-Geschäft mit einer Leistung von 2,6 Mrd. soll an die Börse gebracht werden. 'Die weiter
  • 448 Leser

CDU und FDP: Neuverschuldung ist EU-konform

Die Regierungsfraktionen von CDU und FDP haben gestern dem Entwurf für den Doppelhaushalt 2010/11, wie ihn die Haushaltsstrukturkommission erarbeitet hat, zugestimmt. Da die Einsparvorgaben von 1,2 Milliarden Euro etwas übertroffen werden konnten, ist die Neuverschuldung insgesamt mit noch 'etwa 4,5 Milliarden Euro' (zunächst war von 4,6 Milliarden weiter
  • 303 Leser

Daimler-Finanztochter im Plus

2009 schlechtestes Jahr seit Bestehen
Die Daimler-Finanztochter Daimler Financial Services erwartet trotz Wirtschaftskrise in diesem Jahr ein positives Ergebnis. Nach neun Monaten wurde ein Gewinn vor Zinsen und Steuern von 13 Mio. EUR erzielt, sagte Vorstandschef Jürgen Walker. Der Finanzdienstleister mit Sitz in Berlin kurbelt mit Krediten, Leasinggeschäft und Versicherungsvermittlung weiter
  • 446 Leser

Deutsche Kriegsschiffe versperren die Donau

Rostige Überbleibsel einer Verzweiflungstat im Jahr 1944 - Spekulationen über verborgene Schätze in den Wracks
Deutsche Kriegsschiffe behindern die Donau-Schifffahrt. Vor 64 Jahren sprengte sie die Wehrmacht in die Luft, um den Wasserweg zu versperren. Die Bergungskosten werden auf 30 Millionen Euro geschätzt. weiter
  • 387 Leser

Die Flagge am Bündchen

Nationalspieler im Testspiel gegen Chile erstmals im neuen WM-Trikot
212 Tage vor dem WM-Start hat das deutsche Fußball-Nationalteam bei einer gigantischen Multi-Media-Show die neue Arbeitskleidung vorgestellt. weiter
  • 382 Leser

Die Hälfte des Umsatzes entfällt auf Restaurants

Das Gastgewerbe in Baden-Württemberg umfasst rund 30 000 Betriebe. Diese beschäftigen rund 230 000 Mitarbeiter und mehr als 10 000 Auszubildende. Der Jahresumsatz des Gastgewerbes betrug zuletzt rund 7,6 Mrd. EUR. Davon entfällt etwas mehr als die Hälfte auf Restaurants. Die Hotellerie fährt etwas mehr als ein Viertel des Branchenumsatzes ein. Den Rest weiter
  • 504 Leser

Dokumentation und Roman

Der Fernsehfilm 'Romy' läuft heute, Mittwoch, um 20.15 Uhr in der ARD. Gleich anschließend, um 22 Uhr, zeigt das Erste die Dokumentation 'Romy Schneider - Eine Nahaufnahme' von Julia Benkert. Das soll - mit Originalaufnahmen und Gesprächen mit Bekannten und Freunden Romy Schneiders - eine journalistische Ergänzung zum Fernsehfilm geben. Von heute an weiter
  • 352 Leser

Dunkle Welt, wacher Geist

Ein 25-Jähriger studiert Wirtschaftswissenschaften trotz seiner Blindheit
Blind sein und trotzdem studieren. Mit Unterstützung des Studienzentrums für Sehgeschädigte in Karlsruhe, in Deutschland einzig, ist das möglich. Ein Beispiel dafür ist Lukas Smirek: Er wird Wirtschaftsingenieur. weiter
  • 373 Leser

Ein Schulterschluss gegen Palettenklau

Spediteure aus dem Großraum Stuttgart gehen gemeinsam gegen Diebe vor
Spediteure verlieren durch gestohlene Paletten viel Geld. Im Großraum Stuttgart gehen sie das Problem gemeinsam an: Engagierte Spezialisten sollen den Dieben und Hehlern das Handwerk legen. weiter
  • 537 Leser

Ein Stern gleich nach dem Start

Vorkoster von Michelin nehmen 55 Restaurants im Südwesten in ihre Spitzenreiter-Liste auf
Mit einem Viertel aller Sterne-Restaurants bleibt Baden-Württemberg das Genießerland Nummer eins. Die Testesser von Michelin haben im Südwesten 55 Lokale ausgezeichnet, darunter sind vier neue Köche. weiter
  • 492 Leser

Eine Schwalbe rettet Liverpool

Schwalben sind im Fußball-Mutterland England verpönt. Wenn eine solche auch noch das Spiel entscheidet, erhitzen sich die Gemüter: Obwohl Liverpools Stürmer David Ngog von seinem Birminghamer Gegenspieler nicht berührt worden war, ließ er sich im Strafraum fallen und bekam einen Elfmeter zugesprochen. Mannschaftskapitän Steve Gerrard verwandelte den weiter
  • 317 Leser

Endstation Klinik

Komasaufen nimmt zu - Darunter Elfjährige
Immer mehr Kinder und Jugendliche in Baden-Württemberg kommen wegen Koma-Saufens ins Krankenhaus. In den Kliniken wurden 2008 insgesamt 4014 Kinder und Jugendliche im Alter von 11 bis 19 Jahren behandelt, weil sie übermäßig Alkohol getrunken hatten. Das waren neun Prozent mehr als 2007, wie das Statistische Landesamt gestern in Stuttgart mitteilte. weiter
  • 305 Leser

Eon verkauft Teile des Stromnetzes

Der größte deutsche Energiekonzern Eon verkauft sein gut 10 000 Kilometer langes Hochspannungsnetz an die niederländische Netzgesellschaft Tennet. Das teilte das Unternehmen mit. Für das Netz zahlen die Niederländer rund 1,1 Mrd. EUR. Eon hatte mit der EU-Kommission vor mehr als einem Jahr vereinbart, das Stromnetz abzugeben und sich von Kraftwerkskapazitäten weiter
  • 459 Leser

Erhöhte Ansteckungsgefahr für Narren

Im Karnevalsgedränge hat das Schweinegrippe-Virus leichtes Spiel
Schunkeln, Feiern, Küsschen geben. Mit dem Beginn der fünften Jahreszeit heute um 11.11 Uhr steigt auch das Risiko, sich das Schweinegrippe-Virus einzufangen. Ein Narr, wer sich sorglos in die Menge stürzt. weiter
  • 367 Leser

Feine Partikel gelangen ungehindert in die Lunge

Die Staubpartikel in der Großstadtluft stammen vor allem aus Dieselruß, Heizungen und Industrieanlagen. Die Staubteile sind so klein, dass sie in Nase und Rachen nicht hängen bleiben, sondern in die Lunge gelangen. Dort können sie Entzündungen, Asthma und Krebs auslösen. Laut einer EU-Studie sterben europaweit jährlich rund 310 000 Menschen an den Folgen weiter
  • 293 Leser

Flammentod im Kinderbett

Bewährungsstrafe für die Mutter
Sie hatte ihren Töchtern (2 und 4) zum Einschlafen ein Grablicht auf den Kassettenrekorder ins Kinderzimmer gestellt. Die Kerze fiel um, die Kleine starb in den Flammen. Die Mutter bekam ein Jahr auf Bewährung. weiter
  • 350 Leser

Frankenberg bremst Denkmalbehörde aus

Adelshaus Waldburg-Wolfegg gewährt Land nach Kritik Blick auf wertvolle Handschrift
Nach einer Inspektion steht nun fest: Die Handschrift 'Ptolemaeus Cosmographia' ist auf Schloss Wolfegg. Ob noch oder wieder bleibt aber offen. weiter
  • 245 Leser

Frisch Auf muss nach Frankreich

Die Handball-Damen von Frisch Auf Göppingen müssen im Achtelfinale des Challenge Cups gegen den französischen Club HB Issy les Moulineaux antreten. Das ergab die Auslosung der Europäischen Handball-Föderation (EHF) gestern in Wien. Die Göppingerinnen haben am 6./7. Februar zunächst Heimrecht, die Rückspiele sollen dann eine Woche später in Moulineaux weiter
  • 371 Leser

GM schickt Sanierer zu Opel

Konzern-Chef Henderson setzt Nick Reilly als Interimschef ein
GM-Chef Fritz Henderson hat sich gestern bemüht, die Wogen zu glätten. Er bedauere die Geschehnisse der vergangenen Wochen, sagte er. Nun soll GM-Sanierer Nick Reilly Opel in eine sichere Zukunft führen. weiter
  • 527 Leser

Guttenberg spricht von Krieg

Verteidigungsminister: Einsatz nicht verharmlosen
Verteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg (CSU) hat vor einer Verharmlosung des Bundeswehreinsatzes in Afghanistan gewarnt. Er bezeichnete die Lage erneut als kriegsähnlich. 'Ich plädiere dafür zu sagen, was ist. Und die Menschen in unserem Lande können mehr Wahrheit vertragen, als wir uns bisweilen trauen ihnen zuzutrauen.' Die Bundeswehr soll weiter
  • 285 Leser

Heideldruck immer tiefer in den roten Zahlen

Der immer tiefer in rote Zahlen rutschende Druckmaschinen-Hersteller Heidelberger Druck schließt eine Fusion nicht aus. Trotz des gescheiterten Zusammengehens mit dem ebenfalls angeschlagenen Konkurrenten Manroland hält Konzernchef Bernhard Schreier an dieser Option fest. Vorausgesetzt, es gibt ein attraktives Angebot. Hauptziel sei es, die Verluste weiter
  • 440 Leser

HSH Nordbank feuert Vorstände

Bei der skandalgeschüttelten HSH Nordbank rollen jetzt Köpfe. Der Aufsichtsrat der Bank feuerte wegen Pflichtverletzungen die beiden Vorstände Jochen Friedrich und Peter Rieck. Der Aufsichtsrat habe die Bestellung zu Vorständen widerrufen, teilte die Bank mit. Aufsichtsratschef Hilmar Kopper sei gebeten worden, Aufhebungsverträge abzuschließen oder weiter
  • 561 Leser

Im Derby wartet wieder David auf Goliath

Balingens Trainer Rolf Brack bemüht vor dem Göppinger Gastspiel den biblischen Vergleich
Balingen gegen Göppingen in der Handball-Bundesliga - heute um 20.15 Uhr wartet wieder einmal der zuletzt zweimal siegreiche David auf Goliath. weiter
  • 343 Leser

In Abwesenheit bereits verurteilt

Dass Krombach das Opfer einer Entführung wurde, bestreitet die französische Justiz keineswegs. Doch in ihren Augen ist der ehemalige Kardiologe in erster Linie ein verurteilter Verbrecher. Bereits 1995 hat ihn das Pariser Strafgericht in Abwesenheit wegen der fahrlässigen Tötung seiner 14-jährigen Stieftochter Kalinka Bamberski zu 15 Jahren Haft verurteilt. weiter
  • 304 Leser

Jamaika regiert an der Saar

Peter Müller (CDU) zum Ministerpräsidenten gewählt
Als erstes deutsches Bundesland wird das Saarland von einer Jamaika-Koalition aus CDU, FDP und Grünen regiert. Der Landtag in Saarbrücken wählte gestern Peter Müller (CDU) erneut zum Ministerpräsidenten. Danach wurde das Kabinett vereidigt, dem neben dem Regierungschef vier Minister der CDU und je zwei von FDP und Grünen angehören. Union und Liberale weiter
  • 278 Leser

Kalaschnikow: Mit 90 noch im Waffengeschäft

Der Erfinder des weltbekannten Schnellfeuergewehrs AK-47 denkt nicht an Ruhestand
Den Stern des Helden Russlands bekommt nicht jeder. Wer eine Waffe so bekannt gemacht hat wie Michail Kalaschnikow schon. weiter
  • 366 Leser

Kampf den Dämonen auf Flughafen

Am Flughafen im thailändischen Bangkok sind die Dämonen aus der Ankunftshalle vertrieben worden. Die Angestellten machten die Figuren für die Serie von Pleiten, Pech und Pannen verantwortlich, die den Flughafen seit seiner Einweihung vor drei Jahren geplagt haben, meldet die 'Bangkok Post'. Die erste der zwölf sechs Meter hohen Figuren sei mit einer weiter
  • 322 Leser

Kanzlerin Merkel fordert von GM mehr Verlässlichkeit

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat die Hoffnung des US-Autobauers General Motors (GM) auf üppige Staatshilfen zur Sanierung von Opel gedämpft. Eine Lösung könne nur gelingen, 'wenn General Motors den Hauptanteil der Restrukturierung mit eigenen Mitteln trägt', sagte die CDU-Politikerin in ihrer Regierungserklärung. Merkel, die von der geplatzten Opel-Übernahme weiter
  • 457 Leser

KOMMENTAR · MERKEL: Chance vertan

Angela Merkel muss sich verausgabt haben bei ihrem glanzvollen Auftritt vor dem US-Kongress in der vergangenen Woche und den feierlichen Reden zum 20. Jahrestag des Mauerfalls. Anders ist es nicht zu erklären, dass die Bundeskanzlerin die Chance, dem Parlament und der Öffentlichkeit Auskunft über die Regierungspolitik der nächsten vier Jahre zu geben, weiter
  • 299 Leser

KOMMENTAR · RENTE: Viele sind schlechter dran

Zwei Nullrunden 2010 und 2011 sind für viele Rentner zweifellos eine schlechte Nachricht, ja eine Zumutung. Denn besonders üppig fallen die meisten Renten wahrlich nicht aus, auch wenn es derzeit kaum Inflation gibt und das auch einige Zeit so bleiben dürfte. Aber gemessen an den Zumutungen, die viele Arbeitnehmer in der größten Wirtschaftskrise der weiter
  • 316 Leser

KOMMENTAR: Einschnitte für die Sanierung

Die Schließung von sechs Häusern ist nur der Anfang. Am Ende wird ein völlig anderer Karstadt stehen. Zwar ziehen bei der Warenhaus-Kette alle an einem Seil. Die Mitarbeiter verzichten in drei Jahren auf 150 Millionen Euro - bei den eher geringen Löhnen der Mitarbeiter eine große Leistung. Die Lieferanten, Dienstleister und Vermieter sprechen sich für weiter
  • 529 Leser

Kontakt zu radikalem Imam

Amokläufer von Fort Hood ist mittlerweile vernehmungsfähig
Er richtete das schlimmste Blutbad aller Zeiten auf einem US-Stützpunkt an: Der Militärpsychiater Nidal Malik Hasan. Nun ist bekannt, dass er Kontakt zu einem radikalen Imam hatte. War seine Tat ein Anschlag? weiter
  • 323 Leser

Kunstwelle aus Istanbul sprudelt in Berlin

Eine Frau, die ins Bordell spaziert oder sich im Dampfbad von einem Mann waschen lässt: Die türkische Künstlerin Sükran Moral traut sich was. Zu sehen sind ihre Videos in der Ausstellungsreihe 'Istanbul Next Wave', die morgen in Berlin öffnet. Damit präsentiert sich die Bosporus-Metropole erstmals mit ihrer Kunst in Europa als Kulturhauptstadt 2010. weiter
  • 340 Leser

Kurdenklub Zielscheibe für Rassenhass

Türkische Fußballfans sind heißblütig. Bei Spielen des Erstligisten aus der Kurdenmetropole Diyarbakir aber rasten viele Nationalisten regelrecht aus. weiter
  • 250 Leser

Kühlhaus-Chef bestreitet Vorwürfe

Gestern Auftakt im Memminger Gammelfleischprozess
Im Gammelfleisch-Prozess am Memminger Landgericht hat der ehemalige Chef eines Kühlhaus-Betriebs in Illertissen im Landkreis Neu-Ulm gestern sämtliche Vorwürfe bestritten. Die Staatsanwaltschaft wirft dem 45-Jährigen Verstöße gegen das Lebensmittel-Hygienegesetz und Betrug in 15 Fällen vor. Der Kühlhaus-Chef soll demnach in den Jahren 2004 und 2005 weiter
  • 276 Leser

LAND UND LEUTE

Kleine Gartenschau 2011? Heidenheim - Fünf Jahre nach der Landesgartenschau soll es 2011 in Heidenheim eine 'kleine Gartenschau' geben. Am Donnerstag entscheidet der Gemeinderat über einen Antrag der Stadtverwaltung über zusätzliche Ausgaben von 1,5 Millionen Euro. Das gärtnerische Konzept soll fortgeschrieben werden, es soll außerdem wieder eine Blumenschau weiter
  • 337 Leser

LEITARTIKEL · BUNDESWEHR: Der geleugnete Krieg

Ende der 80er Jahre wurde es beerdigt, das Kriegsgespenst. Es war Jahrhunderte durch das Land gegeistert, hatte Angst und Schrecken verbreitet und viele Millionen Opfer gefordert. Mit dem Wegfall des Eisernen Vorhangs aber war die Bedrohung aus dem Osten verloren gegangen. Ohne Feind für das Land kein Krieg, lautete die große Hoffnung. Das war eine weiter
  • 370 Leser

Leute im Blick

Jennifer Lopez Hollywood-Star Jennifer Lopez (40) will ihrem ersten Ehemann gerichtlich die Verbreitung eines Videos mit Sexszenen aus ihren Flitterwochen verbieten lassen. Und zumindest für einen Tag ist ihr dies auch gelungen. Das Gericht in Los Angeles (Kalifornien) verfügte auf ihren Antrag hin, dass das Video mit dem Titel 'The J.Lo and Ojani Noa weiter
  • 359 Leser

Magazin 'SAM' stirbt den Quotentod

Pro 7 stellt Mittagssendung ein - Stattdessen Spielfilme
Der Münchner Privatsender Pro 7 zieht nach 14 Jahren einen Schlussstrich unter das Kapitel 'SAM'. Am 20. November wird das Mittagsmagazin zum letzten Mal ausgestrahlt, teilte Pro 7 mit. Als Begründung gab der Sender die sinkenden Quoten an. Erreichte 'SAM' 2007 noch einen durchschnittlichen Marktanteil von 16,4 Prozent in der angestrebten Zielgruppe weiter
  • 408 Leser

Mann täuscht Schüsse vor

Sachse will auf angeblich hohe Kriminalitätsrate hinweisen
In Sachsen hat sich ein Mann mit einem Luftgewehr selbst in den Kopf geschossen und dann die Nachbarn hinter der tschechischen Grenze beschuldigt. Der Mann aus Sebnitz in der Sächsischen Schweiz habe damit auf die aus seiner Sicht hohe Kriminalitätsrate aufmerksam machen wollen, teilte die Polizei mit. Der leicht verletzte 51-Jährige hatte die Polizei weiter
  • 264 Leser

MARKTBERICHTE

HEIZÖL Handelsverkaufspreis frei Verbrauchertank Großraum Stuttgart inklusive MwSt. Preisangaben sind Durchschnittspreise 1000-1500 l 69,41 4501-5500 l 61,08 1501-2000 l 65,39 5501-6500 l 59,99 2001-2500 l 64,33 6501-7500 l 59,50 2501-3500 l 61,56 7501-8500 l 59,53 3501-4500 l 61,13 SCHLACHTVIEH Baden-Württemberg. 45. Woche vom 02.-08.11.2009 Die Notierungen weiter
  • 521 Leser

Merkel stimmt Bürger auf harte Zeiten ein

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat die Bundesbürger auf harte Zeiten eingestimmt. In ihrer ersten Regierungserklärung nach Amtsantritt der schwarz-gelben Koalition sagte die CDU-Vorsitzende, Deutschland stehe vor einer Bewährungsprobe wie seit der Einheit nicht mehr. Für die nächsten Monate erwartet Merkel steigende Arbeitslosenzahlen und wachsenden weiter
  • 5
  • 328 Leser

Mit einer Hand im Profifußball

Der einhändige Alex Sánchez hat Fußballgeschichte geschrieben: Als erster einhändiger Profi feierte er sein Debüt in der spanischen Primera División. Der 20-jährige Stürmer wurde im Spiel seines Teams Real Saragossa gegen den FC Valencia eine Viertelstunde vor Schluss eingewechselt. Der Torjäger sieht seine Behinderung nicht als Nachteil: 'Es gibt im weiter
  • 298 Leser

Mit Persönlichkeitsprofilen an Spitze

Verband Deutscher Gewichtheber beschreitet mit Reiss-Modell neue Wege
Der Blick geht weit über die WM ab 18. November hinaus: Der Bundesverband Deutscher Gewichtheber will bei Olympia in London 2012 zwei Medaillen holen. Hinter den großen Erfolgen des kleinen Verbandes steckt eine klare Philosophie. weiter
  • 334 Leser

Mit Schiller auf der Höhe

Geburtstagsfeierlichkeiten in Marbach
Beim jährlichen 'Blumenwerfen' der Marbacher Schüler aufs Schillerdenkmal war gestern auch Bundespräsident Horst Köhler dabei. Am 250. Geburtstag des Dichters eröffnete er das Nationalmuseum. weiter
  • 355 Leser

NA SOWAS . . .

Weil sie nackt in der Autowaschanlage duschten, müssen vier junge Männer in Australien vor Gericht. Sie hatten für eine Komplettwäsche bezahlt, sich ausgezogen und im Seifenwasser gewaschen, während ihre Begleiterinnen Fotos machten. Die Betreiber fanden das nicht witzig und riefen die Polizei. Sie warnten zudem vor Nachahmern: Der Hochdruck-Wasserstrahl weiter
  • 347 Leser

Nach zwei Tagen auf Eisscholle im Meer gerettet

Jugendlicher trieb mit Eisbärenmutter und ihren zwei Jungen in arktischen Gewässern
Fast zwei Tage musste ein 17-jähriger Kanadier auf einer Eisscholle in arktischen Gewässern ausharren, bevor er gerettet werden konnte. Dem Jugendlichen drohte bei minus 20 Grad nicht nur der Kältetod: Mit ihm auf der Scholle befanden sich eine Eisbärenmutter und ihre zwei Jungen. Eigentlich wollte der Teenager am Samstag mit seinem 67-jährigen Onkel weiter
  • 356 Leser

Nationalelf im neuen WM-Trikot

212 Tage vor dem WM-Start hat das deutsche Fußball-Nationalteam die neue Arbeitskleidung vorgestellt. 'Das Trikot gibt uns einen besonderen Motivationsschub für die heiße Phase der WM-Vorbereitung. Die Chancen stehen ganz gut, dass wir wieder ins Finale kommen', sagte DFB-Kapitän Michael Ballack in Herzogenaurach, wo die neuen Hemden, eine Mischung weiter
  • 395 Leser

Nationaltorwart Enke ist tot

Robert Enke ist tot. Der deutsche Fußball-Nationaltorwart starb gestern Abend an einem Bahnübergang in Neustadt am Rübenberge bei Hannover. Ein Polizeisprecher erklärte, dass alles darauf hindeute, dass es sich um Selbsttötung gehandelt habe. Enke hinterlässt seine Ehefrau Teresa und eine acht Monate alte Tochter, die das Paar im Mai adoptiert hatte. weiter
  • 298 Leser

NOTIZEN

Tote bei Schießerei Bei einer Schießerei in Walterboro im US-Bundesstaat South Carolina sind drei Menschen getötet worden. Nach Angaben der lokalen Behörden war ein 20 Monate altes Kind unter den Opfern. Mindestens fünf Menschen seien verletzt worden, melden Medien vor Ort. Der Polizei zufolge habe sich die Schießerei gegen 22 Uhr (Ortszeit) in einem weiter
  • 420 Leser

NOTIZEN

Hoher Orden für Wagner Aus den Händen des bayerischen Ministerpräsidenten Horst Seehofer hat der langjährige Bayreuther Festspielleiter Wolfgang Wagner das Große Verdienstkreuz mit Stern und Schulterband erhalten. Es handelt sich um die zweithöchste Auszeichnung der Bundesrepublik Deutschland, die nur sehr selten vergeben wird. Um den Orden zu überreichen, weiter
  • 381 Leser

NOTIZEN

Schuldenabbau möglich Finanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) hält einen Schuldenabbau bei gleichzeitigen Steuersenkungen für möglich. Das sei mit 'strikter Haushaltspolitik' zu leisten, sagte er gestern in Brüssel bei Beratungen mit seinen europäischen Amtskollegen. Das entspräche den Vorstellungen der EU-Kommission, die heute voraussichtlich empfehlen weiter
  • 359 Leser

NOTIZEN

Top beim Trikotsponsoring Fußball: - Die Bundesliga bleibt im Europa-Vergleich Nummer eins beim Trikotsponsoring. Laut einem Bericht der Agentur Sport + Markt hat die Bundesliga ihre Gesamteinnahmen mit der Werbung auf der Brust im Vergleich zum Vorjahr um 5,7 auf 108,6 Millionen Euro gesteigert und die englische Premier League (83,6 Millionen) weiter weiter
  • 398 Leser

NOTIZEN

Jugendbande angeklagt Stuttgart - Gegen 22 Mitglieder einer Jugendbande namens 'Black Jackets' hat die Staatsanwaltschaft Stuttgart Anklage wegen versuchten Mordes erhoben. Die Beschuldigten im Alter zwischen 17 und 24 Jahren sollen Ende Juni in Esslingen eine Gruppe junger Leute wahllos angegriffen und dabei ein Opfer fast zu Tode geprügelt haben. weiter
  • 350 Leser

NOTIZEN

Daimler zurückhaltender Der Stuttgarter Autobauer Daimler will bei der Einstellung neuer Mitarbeitern teilweise auf die umstrittenen Bluttests verzichten. Labortests würden nur noch durchgeführt, wenn dies für den Arbeitsplatz zwingend notwendig sei, sagte ein Unternehmenssprecherin. Bewerbern für kaufmännische Arbeitsplätze werde vorläufig kein Blut weiter
  • 589 Leser

Nur Zentimeter bis zum Tod

Frau stürzt vor U-Bahn - Zug stoppt in letzter Sekunde
Manchmal geschehen doch kleine Wunder, wie die dramatischen Bilder der Überwachungskameras einer U-Bahnstation in Boston (Massachusetts) zeigen. Eine betrunkene Frau schwankt wild an der Bahnsteigkante - und kippt aufs Gleis. Plötzlich naht ein Zug. Die entsetzten Menschen in der Station reagieren sofort. Sie winken und rufen am Tunnelrand, um den Zugführer weiter
  • 348 Leser

Phelps geht baden

Schwimmen: Chinesin mit Weltrekord
Die Chinesin Zhao Jing hat beim Kurzbahn-Weltcup in Stockholm die Weltrekordjagd der Schwimmer fortgesetzt. Die Weltmeisterin verbesserte in 26,08 Sekunden über 50 m Rücken die alte Bestmarke der Australierin Marieke Guehrer um neun Hundertstelsekunden. Guehrer hatte diesen Rekord erst am vergangenen Wochenende in Moskau aufgestellt. Dagegen verpatzte weiter
  • 316 Leser

Robert Enke tot - Hannover 96 unter Schock

Nationaltorwart Robert Enke ist tot. Das bestätigte der Präsident des Fußball-Bundesligisten Hannover 96, Martin Kind, gestern Abend. Enke wurde nur 32 Jahre alt. Vieles deutet auf Selbstmord hin. 'Das ist ganz furchtbar', sagte Kind. Er war von der Sitzung der Deutschen Fußball-Liga (DFL) zurückgekehrt, und bekam am Flughafen den schockierenden Anruf. weiter
  • 314 Leser

Rummenigge prophezeit: Lahm wird mal Kapitän

Auch nach dem öffentlichen Rundumschlag beim FC Bayern muss Philipp Lahm laut Karl-Heinz Rummenigge in München keinen Karriereknick befürchten. 'Er ist für uns ein wichtiger Spieler, nicht nur auf dem Platz. Und ich bin auch überzeugt davon, dass er irgendwann mal Kapitän des FC Bayern wird.' Grundsätzlich sei der Verein an der Meinung von Schlüsselspielern weiter
  • 274 Leser

Schneller wieder fit mit Physiotherapie

Wenn der Bewegungsapparat Probleme macht, verordnet der Arzt dem Patienten oftmals Physiotherapie. Aber auch bei Erkrankungen des zentralen Nervensystems, etwa bei Parkinson oder Multipler Sklerose (MS), können spezielle physiotherapeutische Methoden Besserung bringen. Bei akuten Verspannungen etwa, die meist durch Fehlbelastungen entstehen, können weiter
  • 305 Leser

Schulboykottierer müssen zahlen

Die Mitglieder der strenggläubigen 'Gemeinde Gottes' im Kreis Heilbronn haben ihre Kinder bisher nicht an einer staatlichen Schule angemeldet. Deswegen wurde ein Zwangsgeld in Höhe von 1000 Euro pro Kind verhängt, wie das Regierungspräsidium Stuttgart mitteilte. Insgesamt handelt es sich um 22 schulpflichtige Kinder aus zwölf Familien. Sollten die Eltern weiter
  • 330 Leser

Schumis Flitzer ist zu haben

Da bekommen - betuchte - Formel-1-Fans feuchte Hände: Michael Schumachers erstes Weltmeister-Auto von 1994 steht zum Verkauf und wartet bei Ebay auf einen neuen Besitzer. Gestern, 12.11 Uhr, stand das Höchstgebot bei exakt einer Million Euro - zuzüglich schlapper 10 000 Euro Versandkosten. Damit war allerdings der nicht öffentliche Mindestpreis immer weiter
  • 338 Leser

Sechs Landkreise gegen Fluglärm

Im Fluglärmstreit mit der Schweiz haben sechs Landkreise an Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer (CSU) appelliert, die Sperrzeiten für Zürich-Anflüge über den Südwesten beizubehalten. Dass die Schweiz die Beschränkungen aufheben wolle, sei nicht hinnehmbar, heißt es im Brief, den das Landratsamt Konstanz veröffentlicht hat. Eine Studie Deutschlands weiter
  • 347 Leser

Seegefecht zwischen Nord- und Südkorea

Beide Staaten geben einander die Schuld an Zwischenfall an umstrittener Grenze
An der zwischen Nord- und Südkorea umstrittenen Seegrenze im Gelben Meer ist es gestern zu einem schweren Zwischenfall gekommen. Marineschiffe beider Länder lieferten sich nach Angaben von Militärs beider Seiten ein Feuergefecht auf hoher See. Unklar war, ob es dabei Tote gegeben hat. Die Streitkräfte beider Länder gaben sich gegenseitig die Schuld weiter
  • 317 Leser

Staatsanwalt sorgt für Ruhe

Die Ermittlungen gegen die Führung des Fußball-Bundesligisten Schalke 04 schlagen zwar hohe Wellen, doch der Essener Oberstaatsanwalt Wilhelm Kassenböhmer relativierte gestern die Angelegenheit. 'Die Aufregung um diese Geschichte ist zunächst höher, als es aus unserer Sicht angemessen wäre. Es handelt sich hier um eine an uns herangetragene Anzeige weiter
  • 351 Leser

Steiner sagt WM-Start ab

Olympiasieger Matthias Steiner hat seinen Start bei der Gewichtheber-WM in Südkorea abgesagt. Der 27-Jährige begründete seinen Verzicht mit zu großem Trainingsrückstand nach einem Anfang dieses Jahres diagnostizierten und operierten Leistenbruch. 'Leider muss ich meinen Start absagen. In Absprache mit meinem Trainer habe ich entschieden, dass es besser weiter
  • 315 Leser

STICHWORT · RENTENGARANTIE: Nullrunden statt Kürzungen

Rentenkürzungen sind den Senioren nicht zuzumuten, sagte sich die schwarz-rote Bundesregierung Anfang dieses Jahres und beschloss: Selbst wenn nach der Rentenformel die Renten eigentlich gekürzt werden müssten, geschieht dies nicht. Schon damals hatte sich abgezeichnet, was inzwischen als sicher gilt: Der Bruttolohn pro Arbeitnehmer dürfte 2009 zurückgehen. weiter
  • 328 Leser

Umwelttechnik bei Siemens immer wichtiger

'Grüne' Produkte legen kräftig zu - Konzernumsatz dagegen stagniert
Der Elektrokonzern Siemens hat in der Wirtschaftskrise sein Geschäft mit umweltfreundlichen Technologien kräftig ausgebaut. Der Umsatz des Umweltbereichs ist im Geschäftsjahr 2008/2009 (30. September) um 11 Prozent auf 23 Mrd. EUR gestiegen. Dies teilte Siemens mit. Der gesamte Konzernumsatz wird dagegen etwa stagnieren. 'Unsere grünen Produkte und weiter
  • 439 Leser

Vorwürfe zum Teil einfach falsch

Die Vorwürfe gegen den ehemaligen Ordnungsamtsleiter von Crailsheim wegen Bestechung haben sich zum Teil einfach als falsch und 'eindeutig widerlegbar' erwiesen. Das teilte die Staatanwaltschaft Ellwangen gestern mit. Der Mann hatte sich Ende Juli erschossen. Zuvor war er wegen Waffendiebstähle aus dem Rathaus versetzt worden. In einer anonymen Anzeige weiter
  • 281 Leser

VW-Aktien sind die Verlierer des Tages

Am deutschen Aktienmarkt bröckelten gestern die Kurse nach freundlicher Eröffnung im Verlauf ab. Bremsend wirkte der erneut gefallene ZEW-Index. Erst am späten Nachmittag kam es im Zuge einer freundlichen Eröffnung der Märkte in Nordamerika auch in Deutschland kurzfristig wieder zu einer Verbesserung. Unterm Strich stand ein leichter Verlust. Verlierer weiter
  • 482 Leser

Weg frei für die Karstadt-Rettung

Einige Häuser werden geschlossen - Auch München und Stuttgart sind betroffen
Die Warenhaus- und Fachmarktkette Karstadt kann saniert und anschließend verkauft werden. Die Gläubigerversammlung hat dafür den Weg geebnet. Auf die Belegschaft kommen jedoch harte Einschnitte zu. weiter
  • 461 Leser

Wer vorne steht, muss nicht der Beste sein

Basketball: Neue Punkte-Regel sorgt für schlechte Stimmung
Die Tabelle lügt nicht, heißt es zumindest. Im Basketball ist jedoch alles anders. Weil die Bundesliga auf Geheiß des Deutschen Basketball Bundes (DBB) ein neues Wertungssystem eingeführt hat, spielt die Tabelle verrückt. 'Das ist absoluter Blödsinn', sagt Braunschweigs Sportdirektor Oliver Braun. Die Niedersachsen haben mit fünf Siegen aus sechs Spielen weiter
  • 288 Leser

Wirte setzen weniger um

Urlaub im Land ist wieder in - Unternehmen verzichten aber auf Tagungen
Die Krise schlägt auf das Gastgewerbe im Südwesten durch. Der Landesverband des Hotel- und Gaststättenverbandes Dehoga erwartet ein Umsatzminus von 5 Prozent. Im Jahr 2010 soll es aber aufwärts gehen. weiter
  • 488 Leser

Wirtschaft erholt sich wohl langsamer

Die Konjunktur erholt sich nach Einschätzung von Finanzanalysten nur langsam. Die ZEW-Konjunkturerwartungen gingen im November stärker als erwartet um 4,9 Punkte auf 51,1 Punkte zurück, wie das Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW) in Mannheim mitteilte. Es ist der zweite Rückgang in Folge. Im kommenden Jahr dürfte die konjunkturelle Erholung weiter
  • 500 Leser

WM-Playoffs ohne Ronaldo

Die Fußball-Nationalmannschaft Portugals muss in den WM-Qualifikations-Playoffs gegen Bosnien nun definitiv ohne Superstar Cristiano Ronaldo auskommen. Der Stürmer von Real Madrid habe die medizinischen Tests in Lissabon nicht bestanden und könne in den Begegnungen am 14. November in Lissabon und vier Tage später in Zenica nicht eingesetzt werden, teilte weiter
  • 358 Leser

Zwei Hoffnungsträger und 120 günstige Lokale

Hoffnungen auf einen Stern dürfen sich Matthias Schormann im Hotel Bühlerhöhe und Christoph Fischer vom 'Adler' in Gottenheim bei Freiburg machen. Michelin benennt seit 2005 die Anwärter auf die begehrte Auszeichnung. Interessant für sparsame Schlemmer sind die 'Bib Gourmands' als Zeichen für günstige Qualität. Ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis ist weiter
  • 348 Leser

Zwei Nullrunden für Rentner

Senioren bekommen Krise mit Zeitverzug zu spüren - Beitrag steigt nicht
Magere Zeiten für Senioren: 2010 und 2011 dürften die Renten nicht erhöht werden. Dagegen reicht der derzeitige Beitragssatz von 19,9 Prozent aus. weiter
  • 334 Leser

Leserbeiträge (2)