Artikel-Übersicht vom Dienstag, 24. November 2009

anzeigen

Regional (84)

Die Friedhofsbrücke ist weg

Bauleiter Johannes Zengerle: Ersatzbau soll besseren Hochwasserschutz für den Tunnel bieten
Die Friedhofsbrücke, die zum Seiteneingang des Leonhardsfriedhofs führte, ist am Dienstag abgerissen worden. Im zeitigen Frühjahr bereits soll an dieser Stelle ein Nachfolgebau entstehen, der dann auch besseren Hochwasserschutz für den Tunnel bietet. weiter
  • 5

Einmalige Konstellation

Gemeinderat Heubach diskutiert Entlastungsstraße und Bau eines Bads mit Markt
Der Bebauungsplan zur Nördlichen Entlastungsstraße und der Bau eines Hallenbads in Kombination mit einem Lebensmittelmarkt beschäftigte die Heubacher Bürger und Gemeinderäte. weiter
  • 5
  • 277 Leser
Kurz und Bündig
Max-Seiz-Weihnachtsausstellung Zur Eröffnung der Weihnachtsausstellung „Max Seiz – Skulptur und Zeichnung“ sind Interessierte am Sonntag, 29. November, ab 15 Uhr ins Kunsthaus Villa Seiz am Nepperberg 4 eingeladen. Die Ausstellung ist bis 10. Januar dort zu sehen. Die Öffnungszeiten: donnerstags und freitags von 14 bis 19 Uhr sowie weiter
Kurz und Bündig
Diabetiker Die Diabetiker-Selbsthilfegruppe Schwäbisch Gmünd lädt am Samstag, 28. November, zum Wandernachmittag. Wer Interesse hat mitzuwandern, sollte spätestens um 11 Uhr auf dem Wanderparkplatz oberhalb von Heubach nach dem Albaufstieg links von der Straße nach Bartholomä (am Stock) ein. Von dort wandert die Gruppe dann weiter Richtung Rosenstein. weiter
  • 2406 Leser
Kurz und Bündig
Kinderkrippe Die Schlüsselübergabe für die neue Kinderkrippe feiert die evangelische Kirchengemeinde der Versöhnungskirche in Unterbettringen am Sonntag, 29. November, mit einem „Tag der offenen Tür“. Um 10.15 Uhr beginnt ein Familiengottesdienst in der Versöhnungskirche, gegen 11.30 Uhr wird der Schlüssel übergeben. Zu Kaffee und Kuchen weiter
Kurz und Bündig
Konzert In vielen Proben und einem Probenwochenende haben sich die Musiker des Musikvereins Großdeinbach auf ihr Jahresabschlusskonzert vorbereitet, das am Samstag, 28. November, in der Gemeindehalle um 19.30 Uhr beginnt. Eintrittskarten kosten an der Abendkasse 5 Euro, im Vorverkauf gibt es sie für 4 Euro bei den Musikern und in der Raiffeisenbank weiter
Wir Gratulieren
SCHWÄBISCH GMÜNDKemal und Miyaser Ekici, Paradiesstraße 1, zur Goldenen Hochzeit.Alexander und Nelli Lux, Znaimer Straße 9, Bettringen, zur Goldenen Hochzeit.Ottilie Böck, Katharinenstraße 34, zum 89. Geburtstag.Elisabeth Varga, Am Schönblick 40, zum 88. Geburtstag.Siegfried Schiemann, Peter-Und-Paul-Straße 3, zum 80. Geburtstag.Adolf Draskovits, Im weiter

Ankommen und Sicherheit erfahren

GT-Weihnachtsaktion: Ein Besuch in der DRK-Demenzgruppe Leuchtturm
„Ich freue mich immer auf den Freitagnachmittag“, sagt eine Dame beim Kaffeetrinken in der DRK-Demenzgruppe Leuchtturm. Sie selbst wirkt überhaupt nicht, als habe sie Demenz. Doch kann sie sich nicht erinnern, auch am Dienstag dort gewesen zu sein. Einige der anderen können nicht mehr reden und wirken in sich gekehrt. Aber als Margot Wiese weiter

Lichterglanz und Glühweinduft

Durlangen. Der Duft von Zimt und Glühwein zieht am Freitag, 28. November, ab 16 Uhr durch die Gassen Durlangens. Gäste erleben dort, wie auf dem Platz an der Ecke Jahn-, Goethe- und Schillerstraße der Weihnachtsbaum feierlich eingeweiht wird. Den Schmuck des Baumes haben die Kinder der Durlanger Kindergärten St. Antonius und Pusteblume gebastelt. Sie weiter

Von der Krise des Mannseins

Gschwend. Der Männerforscher Walter Hollstein meint, die „Krise der Männlichkeit“ habe drastische Folgen insbesondere für junge Männer, die wegen fehlender Vorbilder im sozialen Umfeld von zumeist aggressiven Ersatzidolen aus Fernsehen, Film und Computerspielen geprägt werden. Heute wird Hollstein in die neue Vortragssaison des Gschwender weiter
Kurz und Bündig
Lokalschau in Iggingen Der Kleintierzuchtverein Iggingen lädt am Samstag, 28. November, zur Lokalschau in die Gemeindehalle ein. Sie beginnt um 14 Uhr, um 17 Uhr fangen die Preisverteilung und die Nikolausfeier an. Ab 15.30 Uhr gibt es eine Schmusetier-Ausstellung. Am Sonntag, 29. November, startet um 10 Uhr der Frühschoppen. Nach dem Mittagstisch gibt weiter
Kurz und Bündig
Basar des Bastelkreises Im evangelischen Gemeindehaus in Gschwend läuft am Samstag, 28. November, von 13 bis 17 Uhr der Adventsbasar des Bastelkreises der evangelischen Kirchengemeinde Gschwend. Die Flötengruppe der Musikschule spielt ab 15 Uhr. Der Erlös des Basars ist für die Innenrenovierung des Kindergartens Brunnengässle bestimmt. weiter
  • 2547 Leser

Treue zum Verein gewürdigt

Ehrungen und Vereinsmeisterschaften im Mittelpunkt des Kameradschaftsabends der Horlacher Schützen
Der Kameradschaftsabend der Horlacher Schützen stand ganz im Zeichen des geselligen Beisammenseins. Treue Mitglieder und Vereinsmeister wurden dabei ausgezeichnet. weiter

Sternen-Bastelstube im Schloss Leinzell

Die Silvia-und-Helmut-Wickleder-Stiftung hatte Kinder ab sechs Jahren zum gemeinsamen Sternebasteln ins Schloss Leinzell eingeladen. Dank der tollen Vorbereitung der Weihnachtswichteln (Andrea Hilbig, Alexandra Fuchs, Gabi Friedrich, Ezel Groiß und Sabine Fischer) war es für die Kinder ganz einfach, die tollsten Sterne selbst zu zaubern. Einige von weiter
  • 144 Leser

Rektoren in Mutlangen gesucht

Gunter König von der Realschule hat Ruhestand beantragt – Hauptschulleitung ausgeschrieben
Rektor Gunter König (61) von der Realschule Mutlangen hat wegen Krankheit seinen Ruhestand beantragt. Seine Stelle soll im Dezember ausgeschrieben werden. Die Rektor- und die Konrektorstelle der Verbandshauptschule nebenan sind seit Herbst ausgeschrieben, sie sollen noch in diesem Schuljahr besetzt werden. weiter
  • 4
  • 130 Leser

Budenzauber fast bis zum Fest

Der Stuttgarter Weihnachtsmarkt mit 269 Händlern geht von heute bis zum 23. Dezember
Auch wenn das Wetter noch nicht richtig passt: Am Mittwoch, 25. November, eröffnet der Stuttgarter Weihnachtsmarkt. Bis 23. Dezember bieten 269 Händler Vieles von Glühwein bis Christbaumschmuck. weiter

Auf den Spuren Jesu

Kirchengemeinde St. Cyriakus Bettringen in Israel
Vor einem Jahr beschloss Pfarrer Michael Benner, eine Israelreise den Kirchengemeindemitgliedern für den Herbst 2009 anzubieten. Jetzt kehrten alle begeistert zurück. weiter

Junge Popstars auf dem Weg nach Italien

Jugend-Band hofft in italienischer Partnerschaft auf Entdeckung
Fünf junge Musiker machen sich am Samstag auf den Weg in die Gmünder Partnerschaft Faenza. Dort haben sie die Chance, auf einer großen Musikmesse zu spielen. Dabei wäre das Projekt im Sommer beinahe sogar gescheitert. weiter

Waldprojekt der Uhland- und Martinusschüler

Kaum eine Jahreszeit macht den Wald so erlebnisreich wie der Herbst. So stand auch für die kombinierten vierten Klassen der Bettringer Uhlandschule mit ihren Lehrerinnen Sibylle Wilka und Stefanie Kellermann und den beiden Außenklassen der Martinusschule des Hauses Lindenhof mit Bernd Nagel, Andrea Belz und Ulla Teuchert außer Frage, das gemeinsame weiter

Musikalische „Mutlanger Grüße“

Jahreskonzert des Musikvereins Mutlangen im Tanzsportzentrum Disam
Ein eindrucksvolles Konzert erlebten die Gäste des Jahreskonzerts des Musikvereins (MV) Mutlangen im Tanzsportzentrum Disam. Der Einladung des Vereins sind viele gefolgt und wurden von Vorstand Thomas Schmid begrüßt: die Mitglieder der Jugendkapellen mit ihren Eltern und Verwandten, Ehrenmitglieder und -gäste sowie Liebhaber konzertanter Blasmusik. weiter
  • 361 Leser

Kunst und Kuchen für Salvator

Immer mehr Hilfsangebote für den Erhalt des Wallfahrtsziels
Kuchen, Kalender, Karten: Immer mehr Hilfsangebote kommen aus der Bevölkerung, um Geld zu sammeln für den Erhalt des Salvators. Die Bürger können in den nächsten Wochen gleich mehrere Produkte kaufen, deren Erlös dem guten Zweck zugute kommt. weiter

Clown trifft auf Drache

Kinderstück hat am Donnerstag im Alten Rathaus Aalen Premiere
Wenn ein Drache und ein Clown aufeinandertreffen, ist Remmidemmi programmiert. Die Dramaturgin des Aalener Theaters, Nina Sahm, verspricht denn auch jede Menge Action in Katrin Langes Kinderstück „Drachentod und Käsebrot“. Premiere ist am Donnerstag, 26. November, 11 Uhr, im Alten Rathaus. weiter
  • 251 Leser

Paulushaus-Entscheidung früher?

Klares Votum könnte es schon bei der Bezirkssynode am Freitag in Lorch geben
Eine Entscheidung über die Zukunft des Paulushauses fällt möglicherweise schon an diesem Freitag bei der Bezirkssynode der evangelischen Kirche in Lorch. Finanzielle Gründe sprechen gegen den Erhalt der Einrichtung, die Bedeutung für die Arbeit in den Kirchengemeinden spricht für den Fortbestand. weiter
wespels 50. wort-WECHseL
Auf alten Bildern der Getreideernte sieht man, wie die Garbenbündel zum Trocknen aufgestellt wurden, eng aneinander, so dass sie auch vor Regen geschützt waren. Diese Hocken oder Puppen oder Stadel hatten die Form eines Haarschopfes. Man nannte dann ein Schutzdach für die Getreidebüschel auch Schopf, zumal er mit Strohbüscheln gedeckt war. Und dasselbe weiter
  • 209 Leser

Lieber Subkultur als Kunstevent

Podiumsdiskussion im Schloss ob Ellwangen befasst sich mit Rolle und Zukunft der Kunstvereine
Wie feiert ein Kunstverein am Besten das 25-jährige Bestehen? Herzlichen Glückwunsch, Kunstverein Ellwangen, die Idee mit der Podiumsdiskussion war gar nicht so schlecht. Der Künstler Uwe Ernst, die Nördlinger Kunstvereins-Vorsitzende Dr. Sabine Heilig und die Leiterin des Gmünder Museums im „Prediger“, Dr. Gabriele Holthuis, klopfen den weiter
  • 269 Leser

Rein in die Gesellschaft …

Lebenshilfe stellt neues Programm „Familienunterstützende Dienste“ für 2010 vor
Menschen mit geistiger oder körperlicher Behinderung sind auch in ihrer Freizeit auf tatkräftige Hilfe angewiesen. Die Lebenshilfe Schwäbisch Gmünd leistet diese seit 1986. Das neue Programm der Familienunterstützenden Dienste geht auf die besonderen Erfordernisse für diese Menschen und ihre Angehörigen ein. weiter

Frontal gegen Betonpfeiler

Ein 30-Jähriger stirbt bei einem schweren Verkehrsunfall zwischen Waldhausen und Plüderhausen
Ein 30-jähriger Autofahrer ist am Dienstagnachmittag gegen 15 Uhr zwischen Waldhausen und Plüderhausen bei einem Unfall tödlich verunglückt. Der Mann fuhr mit seinem Pkw frontal gegen einen Betonpfeiler. weiter
  • 3
  • 378 Leser

Schlecker SB-Häuser an Kaufland

Drogeriemarktriese gibt Warenhausgeschäft auf / Mitarbeiter werden übernommen
Aus dem SB-Warenhaus Schlecker in Hussenhofen wird ab 1. Januar 2010 Kaufland. Die Kaufland-Gruppe in Neckarsulm wird auch neuer Mieter der Schlecker-SB-Häuser in Ehingen, Geislingen und Göppingen. In Gmünd wird es künftig zwei Kaufland-Filialen geben – in Hussenhofen und im City Center. An beiden Standorten ändert sich die Mitarbeiterzahl nicht. weiter
  • 166 Leser

Über Pflege

Alfdorf. Der Diakonische Verein Alfdorf veranstaltet am Donnerstag, 26. November , um 19.30 Uhr seine Mitgliederversammlung im Stephanushaus in Alfdorf. Ab dem 1. Januar 2010 wird die Diakoniestation Schorndorf und Umgebung ihre Dienste im Bereich der Gemeinde Alfdorf anbieten. Pfarrer Friedmar Probst informiert über die Zukunft der Krankenpflege in weiter
  • 3176 Leser

Zum Lichterweg

Alfdorf-Pfahlbronn. Unter dem Titel „Lichts(ch)ein“ veranstaltet die evangelische Kirchengemeinde einen Lichterweg. Der Rundweg ist mit Kerzen beleuchtet und es gibt Stationen mit Liedern und Texten zu „Licht“. Treffpunkt zum Adventsweg ist am Samstag, 28. November, um 17 Uhr beim Friedhof in Pfahlbronn. Es empfiehlt sich, eine weiter

Durch die Straßen Bethlehems

Vorstellung der Renninger Krippe am Freitag um 18 Uhr im Lorcher Kloster
Das damalige und das heutige Bethlehem erleben – das können Besucher zurzeit in der Lorcher Klosterkirche. Unter dem Motto „Bethlehem, wie es einmal war“ sind dort Figuren und Gebäude der Renninger Krippe zu sehen. Am kommenden Freitag führt Organisator Pfarrer Franz Pitzal in die Ausstellung ein. weiter
B 29 wieder freigegeben, weiterhin Stau

Lastwagen prallt in Haus

Die Sperrung der B29 ist um 14.20 Uhr aufgehoben worden. In beiden Richtungen staut sich der Verkehr, auch die Umgehungsstrecke ist überlastet. 

 

weiter
  • 279 Leser

Anhänger kracht in Hauswand

Bei Unfall auf der B 29 in Mögglingen wird Wohnhaus in Mitleidenschaft gezogen – keine Verletzten
Gegen 11 Uhr am Dienstagvormittag ereignete sich auf der Ortsdurchfahrt von Mögglingen ein Unfall, in dessen Folge ein schleudernder Anhänger gegen ein Haus prallte und eine Außenwand erheblich beschädigte. weiter
aus dem gemeinderat Essingen
Rewe-Werbeschild Über einen Werbepylon, ein „Riesengerät“ vor dem neu eröffneten Essinger Rewe-Markt, ärgern sich die Anwohner. Ob er nicht abgebaut werden könnte, wandten sich Bürger während der Gemeinderatssitzung am Donnerstag an Bürgermeister Hofer. Von diesem erfuhren sie, dass Rewe keinen Bedarf darin sehe, das Schild abzubauen und weiter
In Gaildorf:

Frau aus dem Ostalbkeris erschossen

Täter schwer verletzt

Eine 31-jährige Frau aus dem nordwestlichen Teil des Ostalkreis ist gestern nachmittag in Gaildorf auf offener Straße erschossen worden. Der mutmaßliche Täter wurde mit lebensgefährlichen Verletzungen ins Krankenhaus gebracht.Was genau sich in der Gaildorfer Bahnhofstraße abgespielt hat, ist noch nicht geklärt. Sicher ist nur, dass dort gegen 16.30

weiter
  • 367 Leser

Barocke Weihnacht im Gymnasium

Kammerorchester Rosenstein
Das Kammerorchester Rosenstein lädt erstmals zum Weihnachtskonzert am Samstag, 5. Dezember, um 20 Uhr in die Aula des Gymnasiums Heubach ein. weiter

Feuerwehrleute zu Maschinisten ausgebildet

Kürzlich fand im neuen Böbinger Feuerwehrgerätehaus der zweite Maschinistenlehrgang für Feuerwehrleute statt. 26 Männer aus den Freiwilligen Feuerwehren Bartholomä, Elchingen, Göggingen, Heuchlingen, Hohenstadt, Iggingen, Lauterburg, Mögglingen, Neresheim, Obergröningen, Pommertsweiler sowie den Werkfeuerwehren Zeiss und ZF Lenksysteme wurden unter weiter
  • 205 Leser

Die Seele freut sich

Nahrhafter Sternstundengottesdienst in Heubach
Wenn in der Sakristei Häppchen vorbereitet werden, Anneliese Fleischer, die Mesnerin, in der Kirche die Lampen löscht und die Kerzen in den großen Lichtergläsern auf den Fenstersimsen der Kirche anzündet, dann ist wieder Sternstundengottesdienst in St. Ulrich. weiter
Schwerer Unfalll auf der B 29

Ortsdurchfahrt mehrere Stunden gesperrt

Lastwagen fährt in Haus

Mögglingen, Ostalbkreis Auf der Ortsdurchfahrt (B 29) ereignete sich gegen 11 Uhr ein Unfall zwischen zwei Lkw. Einer der beiden Lkw kam von der Fahrbahn ab, prallte gegen ein Haus und durchbrach die Außenmauer zumindest teilweise. Die B 29 ist vollgesperrt, derzeit muss man von einer mehrstündigen Sperrung ausgehen. Die Umleitungsmaßnahmen erfolgen

weiter
  • 3
  • 895 Leser
B 29

Mehrstündige Sperrung in Mögglingen

Auto fährt in Haus

Mögglingen, Ostalbkreis Auf der Ortsdurchfahrt (B 29) ereignete sich gegen 11 Uhr ein Unfall zwischen zwei Lkw. Einer der beiden Lkw kam von der Fahrbahn ab, prallte gegen ein Haus und durchbrach die Außenmauer zumindest teilweise. Die B 29 ist vollgesperrt, derzeit muss man von einer mehrstündigen Sperrung ausgehen. Die Umleitungsmaßnahmen erfolgen

weiter
  • 223 Leser
Kurz und Bündig
Seniorenweihnachtsfeier Die Gemeinde Durlangen lädt Senioren am Sonntag, 6. Dezember, ab 14 Uhr zur Seniorenweihnachtsfeier in der Gemeindehalle und verspricht ein kurzweiliges Programm. weiter
  • 2897 Leser
Kurz und Bündig
Kindertheater im Häberlen Die Württembergische Landesbühne spielt und erzählt „neue Geschichten von Mama Muh“ von Jujja Wieslander und Sven Nordqvist. Mama Muh ist eine Kuh, der die Ideen nie ausgehen. Und stur, wie eine Kuh nun mal ist, zieht sie auch immer durch, was sie sich einmal in den Kopf gesetzt hat. Was genau, ist am Sonntag, 29. weiter
  • 112 Leser
Kurz und Bündig
Märtyrer Noch bis Mittwoch, 25. November, ist auf dem Schönblick der Kongress „Gedenket der Märtyrer“. Am heutigen Dienstag spricht der Menschenrechtsbeauftragte der Bundesregierung, Ulrich Nooke, um 10.30 Uhr. Um 19.30 ist er Teilnehmer eines Podiums. weiter
  • 1927 Leser
Kurz und Bündig
Adventsfeier Rechberger Senioren sind zur Feier am Sonntag, 13. Dezember um 14 Uhr in die Gemeindehalle eingeladen. Es gibt Bewirtung und Unterhaltung. weiter
  • 2612 Leser

Hymnus-Chorknaben in Augustinus

Schwäbisch Gmünd. Am Sonntag, 29. November, um 18 Uhr sind die Stuttgarter Hymnus-Chorknaben zu Gast in der Augustinuskirche Schwäbisch Gmünd. Der traditionsreiche Knabenchor präsentiert Chormusik zum Advent. Dirigent ist Hanns-Friedrich Kunz, der die Stuttgarter Hymnus-Chorknaben seit 1992 leitet. Zu hören sind Werke von Heinrich Schütz, Georg Friedrich weiter
  • 162 Leser

Am Steuer eingeschlafen

Stuttgart. Ein 28 Jahre alter betrunkener Autofahrer ist am Sonntagmorgen am Hedelfinger Platz hinterm Steuer eingeschlafen, ebenso sein Beifahrer . Poliziten weckten die Fahrzeuginsassen und stellten im Auto starken Alkoholgeruch fest. Ein Atemalkoholtest ergab beim Fahrer einen Wert von über 1,5 Promille. Die Polizisten beschlagnahmten den Führerschein weiter
  • 155 Leser

Szene aufgerollt

In Schorndorf umfangreicher Drogenhandel gestoppt
Die Waiblinger Polizei hat einen umfangreichen Rauschgifthandel ausgehoben und viel Beweismaterial sichergestellt. Mehrere Männer kamen in Untersuchungshaft. weiter
  • 222 Leser

Bahnhofsvorplatz im Blick

Schwäbisch Gmünd. Wie die Über- und Unterführung der Bahngleise und des Bahnhofsvorplatzes in Gmünd aussehen sollten, darüber berät der Bau- und Umweltausschuss des Gemeinderats am Mittwoch, 25. November, ab 15 Uhr im Rathaus. Weitere Themen sind die Neugestaltung der Bettringer Ortsmitte, die Umnutzung des Sockelgeschosses der Großdeinbacher Grundschule, weiter
  • 180 Leser
Kurz und Bündig
Taschen Taschen sind ein Schwerpunkt der Weihnachtsausstellung, die neun Künstlerinnen und Künstler aus dem Gmünder Raum am Donnerstag, 26. November, um 19 Uhr im „Labor im Chor“ eröffnen. Die Ausstellung geht bis 24. Dezember. weiter
  • 1675 Leser

Aufbruchstimmung mit Dämpfer

Stefan Scheffold froh über Landesparteitag – Ostalb-CDU verfehlt einige Ziele
Es war ein Aufbruchsignal für die Südwest-CDU“ sagt der Gmünder CDU-Landtagsabgeordnete Dr. Stefan Scheffold zum Landesparteitag in Friedrichshafen. weiter
  • 195 Leser

Kalter Markt wird wieder gesperrt

Schwäbisch Gmünd. Auch in diesem Jahr wird der Kalte Markt zwischen Vorderer Schmiedgasse und Einmündung Höferlesbach an Adventssamstagen für den gesamten Verkehr gesperrt. Nachdem diese Lösung im vergangenen Jahr gut funktioniert hat, gehört der Kalte Markt am 12. und 19. Dezember den Fußgängern. Lediglich die Linienbusse und die Anwohner können diesen weiter
  • 203 Leser
Kurz und Bündig
Kunst als Erfahrung Professorin Dr. Gundel Mattenklott von der Berliner Universität der Künste spricht am Donnerstag, 26. November, ab 18.30 Uhr im Hörsaal 1 der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd über das Thema: „Ästhetisches Erleben – ästhetische Bildung: Kunst als Lern- und Erfahrungsbereich in der Kindheit.“ Der öffentliche weiter
  • 111 Leser
Kurz und Bündig
Junge Union Die Kreishauptversammlung der Jungen Union Ostalb beginnt am Freitag, 27. November, um 19.30 Uhr in der Kolomanhalle in Wetzgau. Die Junge Union Ostalb ist mit über 600 Mitgliedern der drittgrößte Kreisverband im Land. weiter
  • 2966 Leser
Kurz und Bündig
ADFC Der Radler-Stammtisch des ADFC beginnt am Mittwoch, 25. November, um ......... im Vere4inslokal „Lamm“. Themen sind ein Rückblick und geplante Radtouren. weiter
  • 2346 Leser
Kurz und Bündig
Sitzungen Der Betriebsausschuss für Stadtentwässerung berät am Mittwoch, 25. November, ab 16 Uhr im Rathaus über die Anpassung der Entwässerungs- und Entsorgungsgebühren. Der eigenbetriebsausschuss befasst sich ab 17 Uhr mit dem Jahresabschluss 2008 des Stadtgartens und der Entlastung des Betriebsleiters. . Ab 17.15 Uhr entscheidet der Verwaltungsausschuss weiter
  • 113 Leser
Kurz und Bündig
Jugenddisco Das Team des Jugendhauses lädt am Samstag, 28. November, zu einer Jugenddisco ein. Von 18 bis 22 Uhr sorgen DJs für die Musik, zu der es sich gut abtanzen lässt. Außerdem gibt’s Live-Auftritte und Live-Rap. Während der Disco wird ein Dance-Battle-Contest ausgetragen. Die Teams müssen mindestens zu zweit und nicht mehr als vier Leute weiter
  • 117 Leser

Im Museum der Musikinstrumente

Schwäbisch Gmünd. Im jährlichen internen Wettbewerb der Städtischen Musikschule „SchwörhausMusiziert“ stellten sich über 50 Schülerinnen und Schüler dem Urteil der Jury. Unabhängig vom Erfolg wurden alle Teilnehmer vom Förderverein der Musikschule zum Besuch ins Instrumentenmuseum in Stuttgart eingeladen. So fuhren die Preisträger mit Musikschulleiter weiter
  • 146 Leser

Ostalb-SPD stimmt für Schmid

Ostalbkreis. Nun also doch: Sie haben ihre Meinung geändert und doch nach Kreisen ausgezählt. Deshalb kann der Gmünder SPD-Bundestagsabgeordnete Christian Lange jetzt bekannt geben: „Bei uns im Ostalbkreis haben sich über 48 Prozent der Genossinnen und Genossen mit ihrer Erststimme für Nils Schmid entschieden. Die beiden anderen Kandidaten erhielten weiter

„Die alten Werte neu polieren“

Werte-Award 2009 der Neues-Leben-Stiftung ging an einen Bopfinger – Verleihung auf dem Schönblick
Eine Plattform für Glaube, Liebe und Hoffnung im Alltag soll der Werte-Award 2009 der Neues Leben Stiftung (Altenkirchen) bieten. Zum zweiten Mal fand dieser Award statt. Die Preisverleihung war am gestrigen Sonntagnachmittag im Forum des Schönblick in Schwäbisch Gmünd im Beisein von vielen Gästen. Einen ersten Preis bekam Michael Stahl. weiter

Über schlechte Schulleistungen

Vortrag am Mittwoch in Lorch
Die Volkshochschule präsentiert am Mittwoch den Erziehungsvortrag „Schlechte Schulleistungen, Unkonzentriertheit, Fehlhaltungen – nicht integrierte frühkindliche Reflexe als mögliche Ursache“. weiter

Atze und der Tunnel

Was denkt ein Porsche-Fahrer, der schnell von Baden-Baden nach Aalen will? Zumindest über den Bereich im letzten Teil der Strecke, der durch Schwäbisch Gmünd führt, nichts Nettes. Und wenn der flotte Mobilist auch noch Atze Schröder heißt, dann sagt der das auch. Vorläufig zog der Comedy-Star nur im privaten Gespräch während seines Auftritts in Aalen weiter
  • 154 Leser
POLIZEIBERICHT

Einbrecher am Werk

Lorch-Waldhausen. In der Nacht zum Sonntag brachen Unbekannte in ein Wohngebäude in der Lorcher Straße ein. Die Einbrecher ließen neben einem Plasma-TV einen Computer samt Bildschirm sowie weitere Elektrogeräte mitgehen. Wer hat in der fraglichen Nacht verdächtige Beobachtungen gemacht? Hinweise nimmt die Polizei Lorch unter (07172) 7315 entgegen. weiter
  • 3695 Leser
POLIZEIBERICHT

Fenster eingeworfen

Mutlangen. Die Polizei Schwäbisch Gmünd sucht einen Unbekannten, der in der Zeit zwischen Freitag, 20. und Montag, 23. November mit einem Stein ein Fenster eines Schulgebäudes in der Forststraße einwarf und hierbei einen Sachschaden in Höhe von 1500 Euro verursachte. Hinweise auf den Täter bitte unter (07171) 3580. weiter
  • 2762 Leser
POLIZEIBERICHT

Notebooks weg

Schwäbisch Gmünd. Aus dem Büroraum einer Fahrschule in der Silcherstraße entwendete ein Unbekannter im Zeitraum zwischen Freitag, 20. und Montag, 23. November zwei Netbooks, ein Notebook und einen DVD-Brenner im Gesamtwert von 15 000 Euro. weiter
  • 2169 Leser

Seit Jahren bekannt

Bartholomäer Bürgermeister zu Gewerbegebietsstreit
„Überrascht“ und auch etwas verwundert über den angeschlagenen Ton ist der Bartholomäer Bürgermeister Thomas Kuhn. Er meint den offenen Brief, mit dem sich die Interessengemeinschaft „Zukunft durch Miteinander in Bartholomä“ gegen die geplante Erweiterung eines Gewerbegebiets wehrt. weiter
Kurz und Bündig
Musik Der Gesang- und Musikverein Cäcilia Hussenhofen lädt am Samstag, 28. November 2009 um 14 Uhr ins Musikheim zum Vorspielnachmittag ein. Schülerinnen und Schüler, die derzeit im Verein ein Instrument erlernen, stellen durch musikalische Darbietungen in Einzelvorträgen und kleinen Ensembles ihr Instrument vor. Gäste sind dazu eingeladen. weiter
  • 2857 Leser
Kurz und Bündig
Standesamt Wegen einer Fortbildungsveranstaltung für die Mitarbeiterinnen des Standesamts ist das Standesamt Schwäbisch Gmünd am Mittwoch, den 25. November 2009 ganztägig geschlossen. weiter
  • 2811 Leser
Kurz und Bündig
Museum Am Donnerstag, 26. November, um 18 Uhr führt Museumsleiterin Dr. Gabriele Holthuis durch die Werkschau „Géricault - Delacroix - Daumier“ . Treffpunkt ist die Museumsinformation im ersten Obergeschoss. Die Führung ist kostenlos. Der Eintritt beträgt 3,50 Euro. weiter
  • 2640 Leser

Adventsbasar auf Malzéviller Platz

Waldstetten. Der Heimatverein Waldstetten/ Wißgoldingen veranstaltet am Freitag, 27. November, auf dem Malzéviller Platz einen Adventsbasar. Beginn ist um 13 Uhr. Es gibt unter anderem Adventsgestecke, Kränze, Holzbasteleien, Schnitzbrot, Gutsle, Holundersirup, Gelee, Kirschkern-Kissen und Strickwaren. weiter
  • 3207 Leser

Männergesang in Frickenhofen

Gschwend-Mittelbronn. Der Männergesangverein Mittelbronn lädt am Samstag, 5. Dezember, um 19 Uhr zum Adventskonzert in die evangelische Kirche nach Frickenhofen ein. Mit Chor-, Soli- und Instrumentalmusik sollen die Besucher auf die Advents- und Weihnachtszeit eingestimmt werden. Unter der Leitung von Dirigent Gerhard Böhm wirken mit: der Männergesangverein weiter
  • 130 Leser

Eltern organisieren sich

Sie wollen einen Gesamtelternbeirat für Kindergärten und Krippen auf die Beine stellen
In der Kinderinsel auf dem Rehnenhof ging es um die Gründung eines Gesamtelternbeirats für Krippen- und Kindergarteneinrichtungen in Schwäbisch Gmünd. weiter
Kurz und Bündig
Vortrag mit Dr. Högerle Im Rahmen des VHS-Programms in Böbingen, referiert am Donnerstag, 26. November, um 19.30 Uhr Dr. Peter Högerle über das Thema: „Medizinische Informationen aus dem Internet“ – Vorgehen-Bewertung-Grenzen – im Seniorenzentrum, Scheuelbergstraße 1, in Böbingen. weiter
  • 2880 Leser
Kurz und Bündig
„Topolino“ in Böbingen In Zusammenarbeit von VHS und Gemeinde Böbingen, gastiert das Kindertheater „Topolino“ aus Neu-Ulm mit seinem Tischfigurenstück und Schauspiel „Die Weihnachtsgans Auguste“ am Freitag, 27. November, um 14.30 Uhr im Rathaus-Bürgersaal in Böbingen. Das Stück ist geeignet für Kinder ab 4 Jahre. weiter
  • 2436 Leser

Neue Halle kommt

Baubeginn in Plüderhausen – 4,3 Millionen Euro Kosten
In schwierigen Zeiten investiert die Gemeinde Plüderhausen: Nun hat der Bau einer zweiten Sporthalle samt Schulmensa und Räumen für die Ganztagsbetreuung am Hohbergschulzentrum begonnen. weiter

Sponsoren erwünscht

Förderverein Abendgymnasium appelliert an Wirtschaft
Das Abendgymnasium Ostwürttemberg (AGO) ist nach demjenigen in Stuttgart das zweitgrößte in Baden-Württemberg. Darauf wies Schulleiter Ronald Wolff in der Sitzung des Fördervereins hin. weiter
  • 145 Leser
Kurz und Bündig
Jahresschlussabend Die Mitglieder und Freunde der Ortsgruppe Gschwend des Schwäbischen Albvereins treffen sich am Samstag, 28. November, im TSF-Vereinsheim beim Gschwender Sportplatz zum Jahresschlussabend. Die Küche ist ab 19 Uhr geöffnet, ab 20 Uhr wird der Abend mit allerlei Kurzweil und Unterhaltung gestaltet. Auf Gäste freut sich die Vorstandschaft. weiter
  • 1987 Leser
Kurz und Bündig
Cafeteria Die Cafeteria in der Begegnungsstätte St. Markus in Mutlangen hat mittwochs und sonntags je von 14 bis 16 Uhr geöffnet. weiter
  • 1853 Leser
Kurz und Bündig
Friedhof Zimmerbach Im Gemeinderat Durlangen stellte Ulrike Ambacher vom Ingenieurbüro LK&P. das Zukunftskonzept für den Friedhof Zimmerbach vor. In den gezeigten drei Varianten sind Standorte für Urnenwände, Flächen für weitere Arten von Grabstätten – unter anderem Gemeinschaftsgrabanlagen und Rasengrabfelder – vorgesehen. weiter
  • 2951 Leser

Regionalsport (15)

„Ich fiebere nicht mehr mit“

Interview: Simon Köpf vom Fußball-Regionalligisten Stuttgarter Kickers: „Die Chancen im Derby stehen 50:50“
Beim VfR Aalen wurde er ausgemustert. Jetzt hofft der Igginger Simon Köpf (22), dass er die Nachwehen der Schweinegrippe schnellstmöglich übersteht, um am Samstag gegen seinen Ex-Club auf dem Platz stehen zu können. Im Interview spricht der Verteidiger der Stuttgarter Kickers über die Krankheit und darüber, dass „ich mit dem VfR längst abgeschlossen weiter
  • 175 Leser

Keine Chance mehr

Schwimmen, Deutsche Mehrkampfmeisterschaft
Die Hoffnung auf einen Klassenerhalt war schon vor der Vorrunde zu den Deutschen Mannschafts-Meisterschaften in der Württemberg-Liga für das zweite Männerteam des SV Schwäbisch Gmünd mehr als gering. Nach 13.233 Punkten, die man aus Friedrichshafen mit nach Hause brachte, und Rang elf im Zwölferfeld, kann selbst ein „Wunder“ den Weg in die weiter

GT verlost Fanbuskarten

Fußball, Oberliga
Sieben Punkte Rückstand hat der FC Normannia auf den Tabellenzweiten VfL Kirchheim. Auf vier könnte dieser reduziert werden, sollte der FCN das Spitzenspiel gewinnen. Die GT verlost zwei Fanbus-Karten. Und: Schulklassen können übrigens bis Samstag noch an der Freikartenaktion für das Walldorf-Heimspiel teilnehmen. weiter

FCN auf Platz sieben

Fußball, VR-Cup: Nur für den VfL Kirchheim reicht es
Ohne den Toptorjäger Niklas Kalafatis, der verletzt ausfiel, traten die Normannen die Reise nach Bad Saulgau an. Über drei Qualifikationsrunden hatten sich die FCN-D-Junioren für die WFV-Endrunde des VR Cup qualifiziert. weiter
  • 201 Leser

TVH an der Spitze

Faustball, Verbandsliga: Zwei Siege bringen Platz eins
Am dritten Spieltag der Faustball- Verbandsliga spielte der TV Heuchlingen gegen den TV Waldrennach und den TSV Malmsheim. Der TVH gewann beide Spiele und steht somit auf dem ersten Tabellenplatz. weiter

Diesmal knapper

Handball, Kreisklasse A: Heubach siegt in Mögglingen
Weitaus enger als im Hinspiel ging es im Handballderby zwischen dem TV Mögglingen und dem Heubacher HV zu. Das nämlich gewann der HHV mit 39:14. Diesmal siegte Heubach nur 31:25 (16:15). weiter

Durlangen verliert Kreisderby

Schießen, Bezirksliga Sportpistole: SV Göggingen II Siebter
Auch nach drei von sechs Wettkämpfen spielen die drei Kreisvertreter in der Bezirksliga Sportpistole bei der Vergabe der Meisterschaft keine Rolle.Der SV Göggingen II gewann das Kreisduell gegen den SV Durlangen I mit 828:815 Ringen und steht zur Hälfte der Saison auf dem siebten Tabellenplatz, der SV Durlangen ist Tabellenelfter. Die dritte Mannschaft weiter
  • 142 Leser

Hussenhofen mit 60 Ringen Vorsprung

Schießen, Kreisliga Luftpistole: Heißes Rennen um Rang zwei
Im dritten Wettkampf in der Kreisliga Luftpistole zeigte die SG Hussenhofen endlich ihr wahres Gesicht. Mit 1424 Ringen konnte sie sich absetzen.Deutlich der Vorsprung nun auf Verfolger SV Durlangen III, der es insgesamt auf 1371 Ringe bringt. Mit dem Vorsprung von jetzt über 60 Ringen dürfte im Meisterschaftsrennen eine Vorentscheidung gefallen sein. weiter
  • 143 Leser

Trauma Siebenmeter

Handball, Bezirksliga: Überragender Rösler beim TVW
Mit 39:28 gewann der TV Wißgoldingen das Bezirksligaderby gegen die Handballer des TSB Gmünd II. Das Ergebnis spiegelt allerdings den Spielverlauf nicht ganz wider. Die Gmünder scheiterten allein siebenmal vom Sieben-Meter-Punkt. weiter

Anfangs eng, am Ende klar

Tischtennis, Damen, Verbandsklasse: TSV Untergröningen besiegt Herrlingen mit 8:4
Mit einem 8:4-Heimerfolg gegen den TSV Herrlingen festigt der TSV Untergröningen den zweiten Platz in der Tischtennis-Verbandsklasse der Damen. In einer phasenweise hochklassigen Begegnung setzte sich die stärker besetzte Mannschaft am Ende verdient durch. weiter
  • 5

Überregional (89)

'Alligator schmeckt unglaublich gut'

Star-Koch Jamie Oliver über Amerikas Küche
Die USA sind auch am Herd ein Land der unbegrenzten Möglichkeiten - schreibt der britische TV-Koch Jamie Oliver (34) nach einer kulinarischen Reise in einem neuen Buch. Bei dem Trip wurde es auch mal blutig. weiter
  • 566 Leser

'Ich will mein Geld zurück'

Reaktion auf Urteile zu Lebensversicherungen
Das Landgericht Hamburg hat über drei Musterklagen zum Thema Lebensversicherungen geurteilt. Verbraucherschützer zufolge könnte das vielen Kunden, die Verträge vorzeitig aufgelöst haben, Geld bringen. weiter
  • 546 Leser

'Mich trifft keine Schuld'

Zugspitz-Lauf: Veranstalter lehnt jede Verantwortung ab
Der Veranstalter des Extrem-Berglaufes von 2008 auf die Zugspitze hat jede Verantwortung für den Tod von zwei Teilnehmern zurückgewiesen. 'Ich bin der vollen Überzeugung, dass mich keine Schuld am Tod der Läufer trifft', sagte Peter Krinninger gestern zu Beginn des Prozesses vor dem Amtsgericht Garmisch-Partenkirchen. Die Staatsanwaltschaft wirft dem weiter
  • 374 Leser

'Twilight': Bücher und Filme für Millionen

Als Stephenie Meyer 2005 ihr erstes 'Twilight'-Buch geschrieben hatte, holte sie sich Absagen von 14 Verlagen - erst der 15. griff zu. Mittlerweile gibt es vier Bände, 'Bis(s) zum Morgengrauen', 'Bis(s) zur Mittagsstunde', 'Bis(s) zum Abendrot' und 'Bis(s) zum Ende der Nacht', von denen weltweit 85 Millionen Stück verkauft wurden. Der erste 'Twilight'-Film weiter
  • 392 Leser

16 Preise für Denkmalschutz gingen ins Land

Vor Alfred Danner und Carl Herzog von Württemberg sind bisher sieben Baden-Württemberger mit der 'Silbernen Halbkugel' ausgezeichnet worden: Günter Stachel, Langenburg (1982), Bodo Rasch, Leinfelden-Echterdingen (1990), Helmut Pflüger, Ulm (1992), Peter Wetter, Stuttgart (1993), Otto Braasch, Schwäbisch Gmünd (1994), Willi Sutter, Titisee-Neustadt (2006), weiter
  • 395 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL 2. BUNDESLIGA Union Berlin - 1. FC Kaiserslautern0:2 (0:1) Tore: 0:1 Amedick (30.), 0:2 Jendrisek (78.). - Zuschauer: 18 500. 1Kaiserslautern 1393121:930 2Arm. Bielefeld 1391322:928 3FC St. Pauli 1382330:1526 4Düsseldorf 1372420:1223 5Union Berlin 1372423:1823 6FC Augsburg 1356227:2221 7MSV Duisburg 1363423:2021 8RW Oberhausen 1362516:2120 weiter
  • 387 Leser

Bankerin als moderne Robinia Hood

Filialleiterin buchte Geld von Konten reicher Kunden auf Konten armer Kunden um
Wegen Geldtransfers von Konten wohlhabender auf solche finanzschwacher Kunden in 117 Fällen ist eine ehemalige Bankangestellte gestern vom Bonner Schöffengericht wegen Untreue zu einer Bewährungsstrafe von einem Jahr und zehn Monaten verurteilt worden. Nach Angaben eines Gerichtssprechers hatte die 62-jährige frühere Filialleiterin gestanden, ärmeren weiter
  • 315 Leser

Blütenzauber selbst genadelt

Eine Berliner Designerin lehrt in Strick- und Häkelkursen kreatives Handwerken
Nein, es müssen nicht immer Topflappen und Wollschals sein. Katja Wascher plädiert für mehr Kreativität beim Stricken und Häkeln. Neben Pullis entstehen in ihren Kursen auch bunte Blumen und Teppiche weiter
  • 445 Leser

Briatore-Klage: Heute wirds ernst

Paris. Der ehemalige Chef des Teams Renault, Flavio Briatore, will sich zurück in die Formel 1 klagen. Der internationale Automobilverband Fia hatte Briatore als Drahtzieher für den manipulierten Unfall von Nelson Piquet Jr. beim Singapur-Rennen 2008 zu einer unbefristeten Sperre verurteilt. Der Italiener klagt heute in Paris gegen die Sperre und will weiter
  • 333 Leser

CDU-Kinderland in der Kritik

Strafen für nachlässige Eltern und Schuluniform finden kaum Unterstützung
Eltern, die ihre Kinder ohne Frühstück in die Schule schicken, will die Südwest-CDU bestrafen. Im Land kommt dieses Vorhaben nicht gut an. weiter
  • 408 Leser

Claudia Pechstein

Wut, Verzweiflung, neuer Antrag: Wenige Stunden vor dem angekündigten Urteil kämpft Claudia Pechstein um eine erneute Verhandlung vor dem Sportgerichtshof Cas in Lausanne. Ihr Rechtsbeistand Simon Bergmann bestätigte einen Antrag an das internationale Sportgericht zur Wiedereröffnung der Berufungs-Verhandlung. Grundlage ist, dass der maßgebliche Experte weiter
  • 354 Leser

Claudia Pechstein will Verfahren neu aufrollen

Wut, Verzweiflung, neuer Antrag: Wenige Stunden vor dem angekündigten Urteil kämpft Claudia Pechstein um eine erneute Verhandlung vor dem Sportgerichtshof Cas in Lausanne. Ihr Rechtsbeistand Simon Bergmann bestätigte einen Antrag an das internationale Sportgericht zur Wiedereröffnung der Berufungs-Verhandlung. Grundlage ist, dass der maßgebliche Experte weiter
  • 355 Leser

Claus Schmiedel bleibt noch im Spiel

SPD-Fraktionschef zeigt keine Resignation
Nach seiner schweren Schlappe bei der Mitgliederbefragung zum SPD-Landesvorsitz zeigt Fraktionschef Claus Schmiedel keine Resignation. weiter
  • 366 Leser

Daimler kauft Wohnmobil-Werk

Der Wohnmobilhersteller Westfalia Van Conversion hat eines seiner beiden Werke an die Stuttgarter Daimler AG verkauft. Nachdem Daimler das Unternehmen 2007 an die Aurelius AG verkauft hatte, erwirbt der Autobauer nun einen Teil der Produktion zurück. Ein kompletter Rückkauf sei nicht geplant. Von dem Verkauf seien 29 Mitarbeiter in der Fertigungsstätte weiter
  • 512 Leser

Der Weg ins Achtelfinale

Tabelle der Gruppe G 1. FC Sevilla 10:3 Tore 10 Punkte 2. Urziceni 6:5 Tore 5 Punkte 3. VfB 4:6 Tore 3 Punkte 4. Glasgow 4:10 Tore 2 Punkte Der VfB kommt ins Achtelfinale . . . wenn er in Glasgow und gegen Unirea Urziceni gewinnt. . . . wenn er in Glasgow unentschieden spielt, gegen Urziceni gewinnt und die Rumänen heute nicht in Sevilla siegen. . . weiter
  • 223 Leser

DFB prüft Wettverbot

Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) will mit einer Arbeitsgruppe die Aufklärung im größten Wettskandal Europas unterstützen. Sie werde sich täglich mit der Sache befassen, sagte gestern DFB-Präsident Theo Zwanziger in Frankfurt. Außerdem prüfe der DFB ein Wettverbot für Spiele der Oberliga abwärts. Wenn unterhalb der Regionalligen die Manipulationsgefahr weiter
  • 341 Leser

Die Riesen aus Barcelona und Liverpool wanken

Die Fußball-Giganten zittern: Titelverteidiger FC Barcelona und der FC Liverpool dürfen sich in der Champions League keinen weiteren Ausrutscher leisten. Gegen den ebenfalls unter Zugzwang stehenden italienischen Meister Inter Mailand sind die Vorzeichen für Barça heute Abend im Spitzenspiel der Gruppe F aber alles andere als günstig. Im Fernduell mit weiter
  • 421 Leser

Die vier Opel-Standorte in Deutschland

Rüsselsheim (Hessen): Das Stammwerk ist mit 15 600 Mitarbeitern das Herz von Opel. Hier läuft der Insignia vom Band, hier sitzt auch das Entwicklungszentrum. Bochum (Nordrhein-Westfalen): Das Werk produziert derzeit den Astra und den Zafira. Außerdem werden Achsen und Getriebe hergestellt. Von 6000 Mitarbeitern sind 4900 direkt bei Opel angestellt, weiter
  • 432 Leser

Die Zukunft des Briefes

Deutsche Post hofft auf ein neues Geschäftsmodell im Internet
Die Deutsche Post steht unter Druck. Die E-Mail verdrängt das klassische Briefgeschäft. Der Konzern spart, will das Briefgeheimnis ins Internet übertragen und eine sichere Mail über ein eigenes Onlineportal anbieten. weiter
  • 521 Leser

Dirne überfällt Flatrate-Bordell

Drei Rumänen zu Haftstrafen verurteilt - Tat wegen schlimmer Umstände im Pussy-Club
Übernachtung im Massenlager und nicht gezahlte Löhne waren der Grund, dass drei Rumänen ein Bordell überfallen haben. Nun wurden sie verurteilt. weiter
  • 473 Leser

Drexler stellt Signal auf Grün

Bahn ändert Fahrplan für 'Stuttgart 21' - Geteiltes Echo
Der neue Bahnfahrplan wird bereits ab Dezember auf die geplanten Bauarbeiten für das Großprojekt 'Stuttgart 21' eingestellt. Die sollen im Februar beginnen - sofern die Finanzierungsfragen geklärt werden. weiter
  • 351 Leser

Ein Markt für jeden Geschmack

Große Vielfalt bei Weihnachtsmärkten im Südwesten - Keine Sorgen wegen Wirtschaftskrise
Ob mittelalterlich oder barock, ob nah am Wasser oder im Königsschloss - die Weihnachtsmärkte im Südwesten bieten beileibe nicht nur Einheitsbrei. Eine Übersicht nicht nur für reisewillige Advents-Touristen. weiter
  • 453 Leser

Eliten ohne Gewissen

Experte rät zum Umdenken
Sicherheitsinteressen führen dazu, dass man selbstherrliche Regierungen in Afrika kommentarlos gewähren lässt. Das beklagt der Afrikareferent der Gesellschaft für bedrohte Völker, Ulrich Delius. weiter
  • 403 Leser

Es liegt nicht alles am System

Wettskandal: Zwanziger verteidigt Modell - Zwei Ulmer Spieler in Verdacht
Immer neue Enthüllungen im Fußball-Skandal. Jetzt ist auch Italien in den Sumpf verstrickt. Und in Deutschland sollen zwei Ulmer Regionalliga-Spieler für das 0:3 vom 13. Mai in Kassel Schmiergeld kassiert haben. weiter
  • 488 Leser

EU erlaubt Hilfen für Bauern

Deutschland darf Landwirten Millionenbeträge zahlen
Mit rund 100 Millionen Euro darf die deutsche Regierung Bauern unter die Arme greifen, die aufgrund der Wirtschaftskrise in Schwierigkeiten sind. Das hat die EU-Kommission mitgeteilt. Die Finanzspritzen sind bis Ende Dezember 2010 in Form von direkten Hilfen und Zuschüssen zu Zinsen, Darlehen oder Garantien möglich. Geld darf allerdings nur Bauern gegeben weiter
  • 340 Leser

Flucht vor der Touristenflut

Venedig ohne Venezianer? Immer mehr Einheimische verlassen die Stadt
In Venedig leben immer weniger 'Eingeborene'. Auf unter 60 000 ist ihre Zahl im Oktober gesunken - per elektronischer Anzeige zählt das soziale Netzwerk 'venessia.com' diese Kanalflucht Tag für Tag mit. weiter
  • 321 Leser

Fußfesseln für Hilfsorganisationen

Zum Jahresbeginn verabschiedete Äthiopien ein Gesetz, das die Arbeit ausländischer Hilfsorganisationen (NGOs) regelt. Ihnen ist es nun verboten, in Bereichen wie Konfliktlösung und Friedensarbeit, Demokratisierung, Einsatz für Menschen und Fragen zu Frauenrechten und Behinderungen zu arbeiten. Das Gesetz legt nicht nur harte Strafen fest, sondern verlangt weiter
  • 387 Leser

Gasgespräche unter Freunden

Heute beginnen in Moskau die Verhandlungen zwischen dem russischen Staatskonzern Gasprom und der ukrainischen Gasgesellschaft Naftogas über den bilateralen Gashandel 2010. Vergangenen Winter eskalierten diese Verhandlungen zu einem 'Kalten Krieg', der vor allem Südosteuropa frieren ließ. Denn die Ukraine importiert jährlich nicht nur 40 Mrd. Kubikmeter weiter
  • 502 Leser

GEWINNQUOTEN

LOTTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 3 629 724,00 Euro Gewinnklasse 2 725 944,80 Euro Gewinnklasse 3 40 775,60 Euro Gewinnklasse 4 1153,50 Euro Gewinnklasse 5 160,80 Euro Gewinnklasse 6 32,90 Euro Gewinnklasse 7 26,10 Euro Gewinnklasse 8 10,90 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 970 000,00 Euro TOTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 80 892,60 Euro Gewinnklasse weiter
  • 355 Leser

Grünen-Chef Kühn lässt Koalitionen offen

Der neue Landesvorsitzende der Grünen, Chris Kühn, will sich nicht vorzeitig auf mögliche Koalitionen nach der Landtagswahl festlegen. 'Zunächst geht es darum, mit welchem Programm wir in die Landtagswahl 2011 gehen', sagte der 30-Jährige. 'Auf Bündnispartner sollten wir uns nicht zu früh festlegen.' Über das Wahlprogramm werde ein Parteitag im Herbst weiter
  • 360 Leser

Hobby: Tiere sammeln

Immer mehr Menschen beherbergen ganze Zoos in ihrer Wohnung
140 Katzen, Dutzende von Hunden - viele Menschen sammeln ganze Horden von Tieren. Mit Tierliebe hat das aber nichts zu tun. Im Gegenteil. weiter
  • 380 Leser

HSH will ohne weitere Staatshilfe auskommen

Die Landesbank im Norden will sich über den Kapitalmarkt finanzieren
Die HSH Nordbank will auf weitere Staatshilfe verzichten und sich über den Kapitalmarkt refinanzieren. Das kündigte Vorstandschef Dirk Jens Nonnenmacher in einem Interview des 'Handelsblatts' an. Noch ausstehende Garantien des staatlichen Rettungsfonds Soffin über 13 Mrd. EUR will die Landesbank für Hamburg und Schleswig-Holstein nicht in Anspruch nehmen, weiter
  • 497 Leser

Keine kräftige Erholung in Sicht

IW-Institut präsentiert Herbstumfrage
Mit der deutschen Wirtschaft wird es 2010 nur langsam bergauf gehen. Davon gehen zumindest die Konjunkturforscher des IW-Instituts aus. weiter
  • 457 Leser

Kipp-Punkte und ihre Folgen

Der Klimawandel ist kein stetiger Prozess. Entwicklungen, die einen Punkt überschreiten, dürften nicht mehr umkehrbar sein. Dies hat gestern eine Studie des Versicherungskonzerns Allianz und der Umweltorganisation WWF verdeutlicht. Zu diesen Kipp-Punkten zählen die Eisschmelzen an den Polen, extreme Dürre in Südeuropa und Kalifornien, die Veränderung weiter
  • 373 Leser

Klimaschutz am Ende?

EU-Staaten warnen vor Scheitern des UN-Gipfeltreffens
Die EU-Staaten sind in Sorge, dass der Weltklimagipfel ohne Ergebnis bleibt. Noch 13 Tage haben die Diplomaten Zeit, die USA, China und Indien zu überzeugen, konkrete Ziele gegen den Treibhauseffekt zu nennen. weiter
  • 396 Leser

KOMMENTAR · ATOMUNFALL: Frische Munition

Der Name 'Three Mile Island' ist selbst 30 Jahre nach dem schlimmsten Atomunfall in der US-Geschichte für die meisten Bürger nach wie vor der Inbegriff jener Gefahren, die untrennbar mit der Stromgewinnung aus Atomenergie verbunden sind. Dass es nun drei Jahrzehnte später ausgerechnet in demselben Kraftwerk wieder passiert ist, verheißt nichts Gutes weiter
  • 369 Leser

KOMMENTAR · ERZIEHUNG: Zu viel Populismus

Na, haben Sie Ihrem Kind heute auch ein Pausenbrot und eine Milch mit auf den Weg gegeben, ihm einen Apfel in die Hand gedrückt? Nein? Wenn Sie kein Hartz-IV-Empfänger sind, wird man Sie nicht behelligen. Wer aber staatliche Hilfe erhält, für den könnte das Versäumnis bald böse Folgen haben. Das allerdings nur, wenn sich genügend Lehrer bemüßigt fühlen, weiter
  • 378 Leser

KOMMENTAR: Absprache ist Heuchelei

Selten so gelacht: Die EU-Länder mit Opel-Standorten wollen mögliche Beihilfen untereinander abstimmen. Natürlich. Oder vielleicht am besten die Zahlungen ganz sein lassen? Schließlich ist die Politik nicht Retter von Unternehmen. Und ein Wettbieten für Arbeitsplätze darf es nicht geben! Nein, das nimmt man den um Erfolg buhlenden Politiker nicht ab. weiter
  • 467 Leser

Kulturnutzer sollen auf die Straße gehen

Der Deutsche Kulturrat ruft die Bürger zu Protesten gegen Einsparungen im Kulturbereich auf. Die Kultur dürfe in der aktuellen Krise nicht kaputt gespart werden, sagte Geschäftsführer Olaf Zimmermann im Deutschlandradio Kultur. Die 'Kulturnutzer' seien aufgefordert, gegen die Sparpläne in vielen Kommunen auf die Straße zu gehen. Gefährdet seien unter weiter
  • 387 Leser

KULTURTIPP: Thema Vertreibung

Im Haus der Geschichte ist derzeit die Landessausstellung 'Ihr und Wir. Integration der Heimatvertriebenen in Baden-Württemberg' zu sehen. Der Historiker Detlef Brandes spricht dazu am Donnerstag, 19 Uhr, über das Thema 'Der Weg zur Vertreibung'. Dabei geht es um die dramatischen Entwicklungen, die mit Ende des Zweiten Weltkrieges zur Vertreibung der weiter
  • 390 Leser

LAND UND LEUTE

Polizei bekommt Neubau Münsingen - Die Münsinger Polizei bekommt einen kompletten Neubau für ihr Revier. Das hat der Landesbetrieb Vermögen und Bau in Tübingen nun mitgeteilt. Das Revier wird am bisherigen Standort bleiben, an dem wegen Platznot ein Erweiterungsbau bereits erstellt wurde. Bei den Bauarbeiten war aber im Frühjahr klar geworden, dass weiter
  • 343 Leser

Lautern erklimmt die Tabellenspitze

Der 1. FC Kaiserslautern hat die Ausrutscher der Konkurrenten genutzt und die Tabellenspitze der Zweiten Fußball-Bundesliga übernommen. Der FCK gewann gestern vor 18 500 Zuschauern im Spitzenspiel bei Aufsteiger Union Berlin 2:0 (1: 0) und bleibt damit in dieser Saison auswärts ohne Niederlage. Für den neuen Spitzenreiter trafen Kapitän Martin Amedick weiter
  • 326 Leser

LEITARTIKEL · PKW-MAUT: Einfachere Mittel

Fasziniert schauen Verkehrsexperten zurzeit in die Niederlande. Dort will die Regierung ab 2012 die Kfz-Steuer abschaffen und dafür eine Pkw-Maut einführen. Jedem Autofahrer will sie einen kleinen Sender in den Wagen packen, damit die gefahrenen Kilometer exakt abgerechnet werden können, differenziert nach der Größe und dem Schadstoffausstoß des Wagens. weiter
  • 400 Leser

Letztes Teilstück der A 96 frei

Fast 40 Jahre nach Planungsbeginn ist die Autobahn 96 zwischen Lindau und München jetzt in beide Richtungen zweispurig befahrbar. Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer (CSU) und Ministerpräsident Günther Oettinger (CDU) gaben das letzte Teilstück zwischen Gebrazhofen und Dürren frei. Die neue Trasse im baden-württembergischen Teil des Allgäus ist rund weiter
  • 323 Leser

Leute im Blick

Michael Jackson Der vor fünf Monaten verstorbene Popstar Michael Jackson gehört zu den großen Gewinnern der American Music Awards (Amas) 2009. Der 'King of Pop' wurde in der Nacht zum Montag in Los Angeles posthum mit vier Amas ausgezeichnet. Der am 25. Juni gestorbene Jackson wurde sowohl in der Kategorie Pop/Rock als auch in der Kategorie Soul/Rhythm&Blues weiter
  • 392 Leser

MAN-Vorstandschef Samuelsson tritt ab

IG Metall begrüßt Führungswechsel nach Korruptionsaffäre bei dem Nutzfahrzeughersteller
Weil er sehr beharrlich ist, nennen ihn seine Mitarbeiter auch den 'sturen Elch'. Die Schmiergeldaffäre hat offenbar sein Beharrungsvermögen erschüttert: MAN-Vorstandschef Håkan Samuelsson geht. weiter
  • 446 Leser

MARKTBERICHTE

Ferkelpreise Aktuelle Ferkelpreisnotierung Landesstelle für Landwirtschaftliche Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise der Vorwoche vom 16.-20.11.09: 100er Gruppe 37-41 EUR (38,20 EUR). Notierung 23.11.09: plus 0,60 EUR. Handelsabsatz: 28.969 Stück. Gewogener Durchschnittspreis in Euro pro 25 kg weiter
  • 419 Leser

Mit dem Billigflieger in den Krieg

Geheime Dokumente sprechen von haarsträubenden Patzern beim britischen Irak-Einsatz
Der Einsatz der britischen Truppen im letzten Irak-Krieg ist dilettantisch geplant gewesen. Das offenbart ein Geheimbericht. weiter
  • 329 Leser

NA SOWAS . . .

Wieviel Saft ergeben 4000 Kilogramm Orangen? Seit Sonntag weiß man es genau: 697 Liter. Gepresst wurde der Saft in Handarbeit von 150 Einwohnern des italienischen Örtchens Palagiano in Apulien. Mit dem Kraftakt hat sich das Dorf nicht nur jede Menge Vitamin C verschafft, sondern auch einen Eintrag ins Guinnessbuch der Rekorde - mit dem weltweit größten weiter
  • 316 Leser

Nach Vergleich: Klinikum verklagt jetzt Pathologen

Auch nach dem Vergleich mit der betroffenen Patientin geht die Suche nach dem Verantwortlichen für die Verwechslung von Gewebeproben weiter. Das Klinikum Böblingen-Sindelfingen verklagt jetzt den Tübinger Pathologen, dem mutmaßlich der Fehler unterlaufen ist. Wegen der Verwechslung mit Proben einer kranken Patientin waren einer 34-jährigen Frau aus weiter
  • 351 Leser

Nachschlag für Millionen Versicherte

Millionen Deutsche können Verbraucherschützern zufolge Geld von ihrer Versicherung zurückverlangen, nachdem das Landgericht Hamburg mehrere Vertragsklauseln zur vorzeitigen Kündigung von Kapitallebens- und Rentenversicherungen für ungültig erklärt hat. Etwa 24 Millionen Verbraucher, die ihre Verträge in den vergangenen Jahren gekündigt haben, 'können weiter
  • 352 Leser

NOTIZEN

Ohrläppchen abgebissen Im Streit hat ein 16-Jähriger seiner gleichaltrigen Freundin im Mosel-Ort Bernkastel-Kues das Ohrläppchen abgebissen. Zunächst merkte sie es gar nicht. Doch als sie plötzlich ihr Ohrläppchen in der Bluse entdeckte, wurde der Notarzt alarmiert. In einer Not-Operation konnte das Ohrläppchen wieder angenäht werden. DSDS: Bewerberrekord weiter
  • 365 Leser

NOTIZEN

Schlingensief schimpft Der Regisseur Christoph Schlingensief hat die neuen Leiterinnen der Richard-Wagner-Festspiele, Katharina Wagner und Eva Wagner-Pasquier, scharf angegriffen. Der 'Rheinischen Post' sagte er: 'Die ganzen Vermarktungsmätzchen in Bayreuth und die Geschichten rund um die Familie empfinde ich als mickrig.' So hält Schlingensief etwa weiter
  • 344 Leser

NOTIZEN

Kritik an Steuerplänen In der Bundestagsfraktion der Union wächst der Widerstand gegen die geplante Senkung der Mehrwertsteuer für Hotels. Eine Reihe von Abgeordneten macht Front gegen das Vorhaben, weil der Koalitionsvertrag ohnehin eine Überprüfung des Mehrwertsteuersystems vorsehe: 'Da macht es doch keinen Sinn, jetzt kurzfristig eine neue Ausnahme weiter
  • 339 Leser

NOTIZEN

Hopp fordert Reaktionen Fußball: Mäzen Dietmar Hopp vom Bundesligisten 1899 Hoffenheim hat nach den neuerlichen verbalen Attacken gegen seine Person den Deutschen Fußball-Bund zum Handeln aufgefordert. Hopp war beim Spiel der Hoffenheimer in Köln von einigen FC-Fans übel beschimpft worden. Henry dachte an Rücktritt Fußball: Wegen seines Handspiels wollte weiter
  • 312 Leser

NOTIZEN

Mord auf offener Straße Gaildorf - Eine 31-jährige Frau aus dem Ostalbkreis ist gestern Nachmittag in Gaildorf (Kreis Schwäbisch Hall) auf offener Straße erschossen worden. Der mutmaßliche Täter wurde mit lebensgefährlichen Verletzungen ins Krankenhaus gebracht. Vieles ist an der Tat noch ungeklärt. Gegen 16.30 Uhr hörten Anwohner Schüsse, danach lagen weiter
  • 370 Leser

NOTIZEN

Kein Auftrag von Müller Die Schweizer Bank Sarasin& Cie. hat einen 'Focus'-Bericht dementiert, wonach sie für den Drogeriemarktunternehmer Erwin Müller heimlich Aktien des Handelskonzerns Douglas erworben habe. Die Bank habe zwar ihren Anteil auf 10,8 Prozent der Stimmrechte an Douglas ausgebaut, das sei aber zur Absicherung von Handelsgeschäften weiter
  • 673 Leser

Pechstein will neues Verfahren

Kurz vor dem angekündigten Urteil kämpft Claudia Pechstein um eine erneute Verhandlung vor dem Sportgerichtshof Cas. Rechtsbeistand Simon Bergmann bestätigte einen Antrag zur Wiedereröffnung der Berufungs-Verhandlung. Grundlage ist, dass der maßgebliche Experte des Weltverbandes ISU, Pierre-Edouard Sottas, nach Pechsteins Informationen nicht mehr zu weiter
  • 388 Leser

Radioaktivität ausgetreten

Erneuter Zwischenfall in US-Kernkraftwerk Harrisburg
30 Jahre nach dem schwersten Atomunfall in der amerikanischen Geschichte ist wieder Radioaktivität in einem Reaktor des Kernkraftwerks Harrisburg ausgetreten. Der Unfall im Meiler Three Mile Island bei Harrisburg in Pennsylvania wurde laut amerikanischen Medien als leicht eingestuft, außerhalb des Kraftwerks sei keine erhöhte Radioaktivität gemessen weiter
  • 347 Leser

Rasende 81-Jährige

Alte Dame wollte unbedingt die Polizei abhängen
. Eine rasende Oma am Steuer hat in Frankreich vergeblich versucht, einer Polizeikontrolle zu entkommen. Die 81-Jährige sei mit 160 Stundenkilometern geblitzt worden und habe dann beschleunigt, um den Polizeiwagen abzuhängen, berichtete das Nachrichtenportal lemans.maville.com gestern. Eine leichte Karambolage stoppte die Greisin dann. Die Fahrerin weiter
  • 390 Leser

Rekord von 1936 jetzt anerkannt

Beim Verbandstag des Deutschen Leichtathletik-Verbandes (DLV) in Berlin hat der DLV-Verbandsrat beschlossen, die Leistung von 1,60 m der Hochspringerin Gretel Bergmann aus dem Jahre 1936, mit der sie den damaligen bestehenden Rekord eingestellt hatte, als Deutschen Rekord anzuerkennen. Die nationalsozialistische Sportführung hatte der Oberschwäbin aus weiter
  • 305 Leser

Revolution der Frauen

In einem äthiopischen Dorf mischt sich die weibliche Bevölkerung ein
Seit fünf Jahren ist in Wellensu vieles anders. Vor allem die Frauen nehmen die Geschicke in die Hand. Mädchen drücken die Schulbank und werden über Aids aufgeklärt. Ein Beispiel guter Entwicklungshilfe. weiter
  • 402 Leser

Richterverein greift Goll an

Die Neue Richtervereinigung spricht sich entschieden gegen eine Berufung von Justizminister Ulrich Goll (FDP) zum Richter am Bundesverfassungsgericht aus. Wie berichtet, gibt es Spekulationen, dass Goll von der FDP für eine nächstes Jahr frei werdende Position am Gericht vorgeschlagen werden könnte. Er äußert sich dazu nicht. Der Sprecher des Bundesvorstands weiter
  • 310 Leser

Rosberg im Silberpfeil

Wiesbadener fährt kommende Saison im Mercedes-Cockpit
Jetzt ist es amtlich: Der Wiesbadener Nico Rosberg startet in der kommenden Saison für den Formel-1-Rennstall Mercedes Grand Prix.Die Spekulationen um Michael Schumacher beendete Teamchef Ross Brawn. weiter
  • 361 Leser

Rückzug aus Südafrika

Schörghuber-Konzern trennt sich von Immobilien
Der Brau- und Immobilienkonzern Schörghuber will sich nach einem Verlust im vergangenen Jahr von Randaktivitäten trennen. Im kommenden Jahr solle unter anderem das Arabella Western Cape Hotel in Südafrika verkauft werden, sagte ein Unternehmenssprecher in München. Der Rückzug aus Südafrika sei im Rahmen der Neuordnung des Unternehmensbereichs Hotel weiter
  • 507 Leser

Schrumpfender Markt, mehr Konkurrenz

Der Briefmarkt in Deutschland schrumpft um jährlich 2 Prozent. Der Vorstand der Deutschen Post befürchtet, dass sich dieser Trend deutlich beschleunigen wird. Der Dax-Konzern kommt auf dem deutschen Briefmarkt zwar immer noch auf einen Marktanteil von 89 Prozent. Doch die Erlöse sinken. Im ersten Halbjahr verringerte sich die Zahl der Briefe im Vergleich weiter
  • 432 Leser

Schulterschluss für Opel?

EU-Länder stimmen Beihilfen ab - Sanierung kostet 3,3 Milliarden Euro
Kein Subventionswettlauf, sondern ein koordiniertes Vorgehen zur Rettung von Opel: Darauf haben sich die EU-Länder verständigt. Der US-Mutterkonzern GM will nächste Woche den Sanierungsplan vorlegen. weiter
  • 433 Leser

Schwangere im Lehramt dürfen zu Hause bleiben

Wegen der Schweinegrippe dürfen immer mehr schwangere Lehrerinnen zu Hause bleiben. Eine generelle Anweisung gibt es zwar noch nicht. In der Regel werden die Lehrerinnen aber freigestellt, sobald an ihrer Schule Grippefälle bekannt werden. Die offizielle Empfehlung der Landesregierung lautet: Können schwangere Lehrerinnen in Schweinegrippe-Schulen nicht weiter
  • 394 Leser

Ski-Saisonstart verschoben

In vielen Wintersportgebieten ist es zu warm
Ein ungewöhnlich warmer November mit Werten bis zu 20 Grad bringt in Österreich die Skilift-Betreiber ins Schwitzen: In vielen Wintersportgebieten ist es so warm, dass noch nicht einmal die Schneekanonen angeworfen werden können. Am gesamten Arlberg werde der geplante Saisonstart vom kommenden Wochenende um eine Woche auf den 4. Dezember verschoben, weiter
  • 332 Leser

Skulpturen aus gekautem Brot

Die Sammlung Prinzhorn zeigt den Einfluss der Kunst psychisch Kranker auf die Surrealisten
Die Sammlung Prinzhorn vereint Werke von psychisch Kranken und Surrealisten: Jetzt sind daraus in Heidelberg ausgewählte Werke zu sehen. weiter
  • 443 Leser

Sparkassen sollen West LB helfen

. Der Streit um Bundeshilfen für die angeschlagene West LB spitzt sich zu. Unmittelbar vor neuen Gesprächen zwischen dem Bankenrettungsfonds Soffin und den Sparkassen als West-LB-Haupteignern über Kapitalspritzen forderte der Bund gestern eindringlich einen Beitrag der Sparkassen. Sonst drohten erhebliche Folgen. Sollten die Verhandlungen zum Monatsende weiter
  • 439 Leser

STICHWORT · KINDERLAND: CDU will 'Eltern unterstützen'

Die Südwest-CDU hat sich auf ihrem Parteitag die Themen Nachwuchsförderung und Bildung auf die Fahnen geschrieben. Der mit Änderungen verabschiedete Leitantrag zum 'Kinderland Baden-Württemberg' sieht unter anderem vor, dass Schulen künftig Schuluniformen einführen dürfen. Demnach soll die Schulkonferenz entscheiden können, ob sie eine 'einheitliche weiter
  • 349 Leser

TELEFONAKTION: Expertentipps rund um Fonds

Mit ihren Investitionen in Investmentfonds war so mancher der 16 Mio. Verbraucher in Deutschland, die solche Fonds besitzen, in Zeiten der Finanzkrise nicht glücklich. Die Rendite war häufig mager, manchmal negativ. Auch sind viele Anleger verunsichert: Ist mein Erspartes sicher? Investmentfonds sind zwar Sondervermögen und deshalb konkurssicher. Aber weiter
  • 418 Leser

THEMA DES TAGES

ENTWICKLUNGSPOLITIK - CHANCEN UND RISIKEN Wie kann man den Menschen in armen Ländern helfen? Wir beschreiben ein gelungenes Beispiel aus Äthiopien. Ein Experte kritisiert falsche Ansätze. weiter
  • 422 Leser

Umweltpreis für Bosch-Chef

Bosch-Chef Franz Fehrenbach ist für umweltbewusstes Management ausgezeichnet worden. Er erhielt die Ehrung des 'Bundesdeutschen Arbeitskreises für Umweltbewusstes Management' (Baum) für seinen Einsatz bei der kontinuierlichen Weiterentwicklung von Zukunftstechnologien. Der Manager wurde in der Kategorie Großunternehmen vor allem für sein Engagement weiter
  • 398 Leser

Unterfranken im Lottoglück

Gratulation! Sie haben drei Millionen gewonnen
Erst als jetzt ein Glückwunschschreiben von Lotto Bayern in seinem Briefkasten lag, erfuhr ein 62-jähriger Unterfranke von seinem Millionengewinn. Der Angestellte aus dem Großraum Würzburg knackte bei der Ziehung am 14. November den mit 3 170 000 Euro gefüllten Jackpot. Das teilte gestern die Staatliche Lotterieverwaltung in München mit. 'Der Schreck weiter
  • 365 Leser

US-Vorgaben beflügeln den Dax

Beflügelt durch gute Vorgaben der US-Börsen legte der Deutsche Aktienindex (Dax) gestern kräftig zu und schloss knapp über der Marke von 5800 Punkten. Händlern zufolge begrüßten die Anleger Aussagen von James Bullard, Mitglied der Federal Reserve. Dieser hatte sich am Wochenende für eine Verlängerung des Anleihen-Ankaufprogramms über das bislang geplante weiter
  • 430 Leser

Vampire in der Toskana

Das Phänomen 'Twilight': Dreharbeiten in Montepulciano
Harry Potter hat Konkurrenz bekommen: Die Teenie-Vampire-Reihe 'Twilight' sorgt für KinoRekorde. Diese Woche läuft in Deutschland der zweite Film an. Bei Dreh in der Toskana herrschte Ausnahmezustand. weiter
  • 351 Leser

Vogt und Pronold ziehen ins SPD-Präsidium ein

Parteivorstand wählt engere Führungsspitze - Elke Ferner mit bestem Ergebnis
Die scheidende SPD-Landesvorsitzende Ute Vogt gehört weiter dem Präsidium der Bundespartei an. Die 45-jährige Bundestagsabgeordnete aus Stuttgart ist im SPD-Parteivorstand erneut in die engere Führungsspitze der Sozialdemokraten gewählt worden. Neben Vogt, die 25 Stimmen erhalten hatte, wurden auch die bisherigen Beisitzer Ralf Stegner (30) und Christoph weiter
  • 325 Leser

Vor allem Junge wählten Piraten

Die Piratenpartei hat bei der Bundestagswahl 2009 in Baden-Württemberg vor allem die Stimmen von Jungwählern auf sich gezogen. Wie eine gestern in Stuttgart veröffentlichte Sonderauswertung des Statistischen Landesamts ergab, wählten knapp 8 Prozent der 18- bis 24-jährigen Baden-Württemberger die 'Piraten', die insgesamt im Land auf 2,1 Prozent der weiter
  • 456 Leser

Özdemir macht Baby-Pause

Grünen-Chef Cem Özdemir wird bald zum zweiten Mal Papa. Für sechs Wochen will er sich dann ganz seinen Kindern widmen. weiter
  • 318 Leser

Leserbeiträge (8)

Strafe fürs Ehrenamt

Zum Punktabzug der A-Jugend des TSV Herbrechtingen. In der Jugendarbeit des Sports gibt es nicht nur Profis, sondern sehr viele Laien, die dennoch versuchen, die Jugendarbeit durch ihr Ehrenamt aufrecht zu erhalten. Dafür wurde ich bzw. meine Mannschaft von einem Sportgericht abgewatscht und die Fundamente dieser Arbeit wurden mehr denn je in Frage weiter
  • 788 Leser

„Schilderung aus der Sichtweise des Unfallopfers wäre besser“

Zum Artikel vom Montag über den Unfall auf der A7 am Samstag:Sie schreiben: „ . . . im Bereich der Jagstbrücke wurde dem Geisterfahrer sein Fehler zum Verhängnis: Sein Mercedes prallte frontal mit dem BMW eines 51-jährigen Aaleners zusammen . . .“Diese Formulierung befremdet mich sehr. – Zum einen kann man hier nicht von einem einfachen weiter
  • 5
  • 1125 Leser

Litauen ist doch kein Balkanstaat

Zu „Folterhilfe für Terrorverdächtige“, vom 21. November:Dass Peter de Thier nicht weiß, wo Litauen liegt, kann ich mir nicht vorstellen. Dass die Schwäpo Litauen zu einem Balkanstaat gemacht hat, um es dem Agitationsbereich der Erika Steinbach zu entziehen, wäre zwar lobenswert, ist aber unwahrscheinlich. Hoffentlich kommt es nicht zu politischen weiter
  • 736 Leser

Natürliche Geburt ist gesünder fürs Kind

Zum Bericht : „Spontan zur Welt im Doppelpack“ / Thema „Kaiserschnitt“:Nicht nur aus medizinischer Sicht sind Spontangeburten zu befürworten. Bei Lernberaterarbeit konnten wir feststellen, dass es einen Zusammenhang zwischen Kaiserschnitt und Lernschwierigkeiten gibt: Bei Kindern mit Lern- und Verhaltensproblemen liegen weit weiter

Keine weitsichtige Entscheidung

Zur Ablehnung der Beteiligung am Offshore-Windpark durch den Gemeinderat der Stadt Oberkochen (Bericht vom 17. November):Da machen Bürgermeister und Stadtkämmerer einen Vorschlag, der einerseits ökologische Verantwortung und Weitsicht zeigt und andererseits wirtschaftlich positive Perspektiven aufweist. Und was macht der Oberkochener Gemeinderat? – weiter
  • 5
  • 633 Leser

Völlig unnötige Überlegungen

Zu Überlegungen, im ehemaligen Margaritenhospital ein Geburtshaus einzurichten:Jeden Tag Berichte in der Zeitung, die einen „dicken Hals“ machen. Nun musste ich lesen, dass überlegt wird, ob man im ehemaligen Margaritenhospital wieder Geburten ermöglichen will. Haben diejenigen eigentlich vergessen, dass bei der Übersiedlung dieses Hauses weiter
  • 5
  • 711 Leser

„Diese Schlagzeile ist Stimmungsmache“

Zum Artikel „Die Wut der Waffennarren“ vom 17. November:Der von Herrn Roland Müller unter der Überschrift ,,Die Wut der Waffennarren“ veröffentlichte Artikel erscheint, jedenfalls auf den reißerischen Titel bezogen, eher als der plumpe Versuch der Stimmungsmache als der einer seriösen Berichterstattung einer renommierten Tageszeitung.Die weiter
  • 4
  • 659 Leser