Artikel-Übersicht vom Freitag, 11. Dezember 2009

anzeigen

Regional (83)

Nikolaus im Jugendhaus

Schwäbisch Gmünd. Kinderspielfeste sind im Jugendhaus am Königsturm mittlerweile eine feste Einrichtung. Acht bis zehn Mal im Jahr gibt es samstags von 14 bis 18 Uhr spezielle Events, in denen einerseits je nach Lust und Laune Workshops aller Art (backen, werken, basteln, bauen und so weiter) angeboten werden und andererseits alle Kinder bei den verschiedensten weiter

Was Luft alles kann

Evangelischer Kindergarten Versöhnungskirche nimmt am „Technolino“-Projekt teil
Die „Großen“ vom evangelischen Kindergarten Versöhnungskirche auf dem Lindenfeld nehmen am Projekt „Technolino“ teil, das von Südwest-Metall und der Stadt Schwäbisch Gmünd und privaten Sponsoren gefördert wird. Die Kinder besuchten das Heubacher Unternehmen EMAG-Automation zum Thema „Luft“. weiter

„Fahrplan für die ganze Familie“

Gmünder Familie schenkt ihre Ahnentafel dem Stadtarchiv Schwäbisch Gmünd
Als „Familienfahrplan für die ganze Familie“ bezeichnet Uwe Lührs die Ahnentafel. Sie beginnt 1833 bei der Geburt von Hermann Bauer. Gestern übergab Lührs, Bauers Urenkel, die 2,40 Meter lange Chronik dem Stadtarchiv. weiter
FRAGE DER WOCHE
Thema: Weihnachtsmarkt Wie gefällt Ihnen der Weihnachtsmarkt in Schwäbisch Gmünd? Wie stehen Sie zum Schnapserlass, der Hochprozentiges auch auf dem Weihnachtsmarkt verbietet?Corinna Lägeler weiter

Die Quietscheente war schuld am Tod

Auszubildende aus St. Loreto unterrichten Schüler der Rauchbeinschule mit Elementen der Theaterpädagogik
Den Unterricht planen, gestalten und reflektieren. Das ist die Aufgabe der Auszubildenden in Jugend- und Heimerziehung vom St. Loreto. Einmal in der Woche unterrichten sie die Klasse 8a der Rauchbeinschule mit Hilfe des Mediums Theater. weiter
Angemerkt

Wenn die Gemeinden den Bund bestreiken

Was für die Banken recht ist, muss für die Kommunen billig sein. Die Städte, Gemeinden und Landkreise brauchen mehr Geld, also mehr vom Steuerkuchen. Und zwar rasch und zur Abwehr einer kommunalen Pleitewelle. Sie brauchen mehr von der Einkommenssteuer, weil die Länder und der Bund durch Gesetze und Verordnungen immer wieder in die kommunalen Haushalte weiter
  • 1
  • 108 Leser

Igginger Sportehrenpreis vergeben

Beim ersten Igginger Sportlerball wurden neben vielen anderen Ehrungen drei verdiente Sportvertreter aus der Gemeinde mit einem ganz besonderen Preis, dem Sportehrenpreis, ausgezeichnet. Den Sportehrenpreis 2009 erhielten Ernst Roll, Karl Greßler und Siggi Abele für ihr jahrzentelanges Engagement in Sachen Sport in der Gemeinde Iggingen. Mit auf dem weiter

Zuwendung ist das Wichtigste

Inge Jens über Demenz – Autorin ist am Dienstag Gast der „Zeitgespräche“
Der Erfolg ihres Buches hat sie „sehr überrascht“: Inge Jens hätte nicht gedacht, dass sich so viele Menschen für ihre Lebensgeschichte interessieren. Ihre „Unvollständigen Erinnerungen“ stellt sie am Dienstag, 15. Dezember, um 19.30 Uhr im Prediger bei den „Zeitgesprächen“ vor. weiter

„Querschnitt“ des Kunstschaffens

Die Jahresausstellung „Querschnitt“ des Gmünder Kunstvereins hat Tradition. Seit den 70er-Jahren zeigen sich die Künstlermitglieder zum Jahresende. Am Freitagabend wurde die aktuelle Ausstellung eröffnet, die bis zum Sonntag, 17. Januar in der Galerie im Prediger zu sehen ist. (Foto: Tom) weiter
  • 1627 Leser

Nur eine Unterführung

Unterführung ist nicht gleich Unterführung. Aus den Fehlern unterm Glocke-Kreisel und der Fußgängerverbindung vom Stadtgarten zum Bahnhof kann man lernen. Übersichtlich gebaut, mit klarem Durchblick zum anderen Ende, in ordentliches Licht getaucht, da schmilzt der vermeintliche Vorteil einer Überführung. Wirkliche Sicherheit gibt es auch sechs Meter weiter
  • 5

Nur eine Überführung

So viel vorab: Bei der Diskussion zur Unter- oder Überführung im Bauausschuss am Mittwoch stocherten die Stadträte im Nebel. Zu wenig präzise waren die Angaben über Kosten und Zuschüsse wie auch darüber, wie eine Überführung aussehen könnte. Unabhängig davon aber: Allen Ernstes, wer baut heute noch Unterführungen? Vom Uringeruch durchsetzte Löcher ohne weiter
  • 4
  • 141 Leser

Reich verziert

Lions Club Limes-Ostalb verkauft Gutsle für den guten Zweck
In der GT-Reihe „Plätzle-Rezepte“ des Lions-Clubs Limes-Ostalb zugunsten der GT-Weihnachtsaktion, der Hospiz-Bewegung und der Musical-Kids stellt Annegret Kornau Spekulatius vor, ein Gebäck, das in der Vorweihnachtszeit nicht fehlen sollte. weiter

Mit Autopflege in den Arbeitsmarkt

Qualifizierungskurs für Arbeitslose auch ohne Schulabschluss bei der Mercedes-Benz-Niederlassung Gmünd
Zwölf Arbeitslose, zum Teil ohne Schulabschluss, verbessern in den nächsten sechs Monaten bei der Mercedes-Benz-Niederlassung in Gmünd ihre Arbeitsmarktchancen. 13 Monate dauerten die Vorbereitungen für den Qualifizierungskurs zur „Servicekraft für Kraftfahrzeugpflege“. weiter
  • 176 Leser
Wir Gratulieren
SAMSTAG, 12. DEZEMBER:SCHWÄBISCH GMÜNDMaria Wittmann, Reichenberger Straße 3, zum 90. Geburtstag.Emilie Bartle, Im Schilling 17, Waldau, zum 86. Geburtstag.Maria Niehoff, Rübezahlweg 11, zum 86. Geburtstag.Helmut Kordal, Eutighofer Straße 15, zum 85. Geburtstag.Alfred Metzger, Seelenbachweg 17, zum 84. Geburtstag.Yekaterina Ivachshenko, Berliner Weg weiter

Die rekordverdächtige Kreuzung

Unfallschwerpunkt an der Olgabrücke – Linksabbiegen bald verboten?
An keiner Kreuzung in Schwäbisch Gmünd hört man häufiger Bremsen quietschen als an der Olgabrücke, wo die Uferstraße über die Goethestraße führt. Mehr als 50 Unfälle in den vergangenen Jahren, fast täglich Beinaheunfälle. weiter
  • 3

„Verrückt nach dir“

Kolping-Musical „Crazy for You“ in deutscher Inszenierung
Das Musiktheater Team des Kolpingchors hat sich für dieses Jahr etwas Besonderes einfallen lassen. Mit „Crazy for You“ wagen sich die Ensemblemitglieder an ein schwieriges Stück. Gesungen wird natürlich auf deutsch – das war bislang vielen Interessenten nicht klar. weiter
  • 212 Leser
Kommentar

Zu wenig

Die Gasrohrleitung kommt. Das Enteignungsgesetz ist auf den Weg gebracht. Das beunruhigt viele Bürger in Alfdorf und Umgebung, denn sie haben Angst vor möglichen Unfällen an der Gasrohrleitung und drängen auf mehr Informationen. Die Betroffenen ärgern sich zurecht, dass EPS den Fragen zur Sicherheit ausweicht und ihre Sorgen zu wenig beachtet. Denn weiter

Im Lindenhof Weihnachtsfeier für Flüchtlinge

Für viele ist die Weihnachtsfeier der Bürgerinitiative gegen Fremdenfeindlichkeit alle Jahre wieder eine willkommene Abwechslung vom Alltag in der Gemeinschaftsunterkunft auf dem Hardt. Die Initiative hatte dazu am Freitag in der Speisesaal des Hauses Lindenhof geladen – nunmehr zum zehnten Mal mit Kaffee, Gebäck und einem bunten Programm. (Foto: weiter
  • 1682 Leser

Nikolausfeier im Kindergarten St. Elisabeth

Kürzlich machten sich Erzieherinnen und Kinder des Waldhäuser Kindergartens St. Elisabeth auf den Weg zum Baggersee. Nach einem Spaziergang wurden sie dort vom Heiligen Nikolaus erwartet. Mit großen Augen wurden dem Nikolaus die lange geübten Gedichte und Lieder vorgetragen. Manch kleines Gespräch fand statt und anschließend gab es eine Überraschung weiter
  • 2639 Leser

Spenden an die Kindergärten

Als größte Gruppe waren die beiden Mögglinger Kindergärten St. Josef und St. Maria mit dem Thema „Karneval der Tiere“ beim Jubiläumsumzug der Remsgöckel mit dabei. Das freute die Remsgöckel so, dass der Vorsitzende der Remsgöckel, Eberhard Bär, die Weihnachtsmannmütze aufsetzte und die Gelegenheit beim Weihnachtsmarkt in Mögglingen nutzte, weiter
  • 102 Leser

Zahlreiche Lieder und Gedichte für den Nikolaus

Zur Nikolausfeier in der Mehrzweckhalle in Lautern bekamen die Kinder des Kindergartens St. Barbara Besuch vom echten Nikolaus. Kindergartenleiterin Ulrike Drexel konnte dazu zahlreiche Eltern, Omas und Opas, Tanten und Onkels der Kindergartenkinder begrüßen. Die Schützlinge sangen eifrig ihre gelernten Nikolauslieder oder trugen adventliche Gedichte weiter
  • 106 Leser
Kommentar

Zeit für Zuversicht

Ein starkes Stück, das sich die Stadt geleistet hat. Die Zuversicht im Postplatzkreisel steht Heubach gut. Dennoch, es gibt kritische Stimmen. Dabei richtet sich die Kritik weniger gegen das Kunstwerk von Andreas Futter als solches. Sondern dagegen, dass die Stadt so viel Geld ausgibt – nur für ein Kunstwerk. In diesen Zeiten! Dem muss widersprochen weiter
  • 4
  • 125 Leser

Zuversicht jetzt offensichtlich

Enthüllung der Plastik am Postplatz-Kreisel in Heubach trifft auf großes Interesse
In Heubach „das größte Kunstwerk im öffentlichen Raum“, wie es Bürgermeister Klaus Maier bezeichnete, wurde am Freitag in Heubach enthüllt. Unter viel Beifall und vor großem Publikum am Postplatz zog er gemeinsam mit Künstler Andreas Futter von der Drehleiter-Hebebühne aus den Stoff von der Plastik. weiter

Kinder für Kinder

Aktion des Mögglinger Kindergartens St. Maria
Mit einem „Sternenzauber“ erfreuten die Kinder des Kindergartens St. Maria die Besucher des Mögglinger Weihnachtsmarktes. Und baten um eine Spende zugunsten des Kinderhospizes St. Nikolaus in Bad Grönenbach. weiter

Glasprinzessin kommt

Am Samstag und am Sonntag Lauschaer Kugelmarkt in Heubach
Zum 11. Mal kommt der Lauschaer Kugelmarkt am dritten Adventswochenende nach Heubach und bietet Besuchern aus dem süddeutschen Raum Gelegenheit, dieses besondere Flair zu erleben. weiter

Stützen im Münsterchor

Bei der Jahresfeier wurden verdiente Sänger geehrt
Treue Sänger und Sängerinnen des Münsterchors wurden bei der Jahresfeier geehrt. Dabei dankte Münsterpfarrer Robert Kloker Veronika Nagel für ihre 60-jährige Zugehörigkeit. Seit 50 Jahren singt Gerhard Frankenberger im Chor. weiter
  • 1
  • 116 Leser

Kloster beeindruckt

AGV 1943 in Schöntal und im Besen
Was gibt es im Herbst Schöneres, als der Besuch einer Besenwirtschaft. Der Altersgenossenverein 1943 nahm diesen Punkt mit in sein Jahresprogramm auf. Heidrun Horn übernahm die Organisation und plante zusätzlich den Besuch des Klosters Schöntal mit ein. weiter
  • 117 Leser

Weihnachtsmann besucht die kleinen Patienten

Große Augen machten die kleinen Patienten der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin am Stauferklinikum, als sie in der Adventszeit Besuch vom Weihnachtsmann und seiner Gehilfin Nicole bekamen. Jedes Kind erhielt eine Überraschung aus dem prall gefüllten Sack und manch kleiner Knirps nutzte die Gelegenheit, sich „von Mann zu Mann“ mit dem weiter
  • 116 Leser

Belastungsspitzen brechen

GT-Weihnachtsaktion für DRK-Demenz-Stiftung – Interview mit Pfarrern Sabine Löffler-Adam und Thomas Adam
Gut 100 Tage sind sie jetzt in Heubach, die Pfarrer Sabine Löffler-Adam und Thomas Adam. Gern kamen sie am Freitag zur Suppenküche der Rotarier, mit der die GT-Weihnachtsaktion zu Gunsten der DRK-Demenz-Stiftung unterstützt wird – wegen der Stiftung. Und wegen der guten Kürbissuppe. weiter
  • 111 Leser

Automatikgetriebe auf dem Vormarsch

Nur die relativ hohen Kosten sprechen noch für ein Schalten von Hand
Das Angebot an Automatikgetrieben als Alternative zur Handschaltung wird immer breiter. Doch wann lohnt sich die Automatik und wer schaltet besser manuell? weiter
  • 367 Leser

Ausbruch an Vorfreude

Pressekonferenz zu den Opernfestspielen 2010 in Heidenheim – Puccini-Oper „Tosca“ im Mittelpunkt
Die Puccini-Oper „Tosca“ soll im Mittelpunkt der Opernfestspiele 2010 stehen. Mit neuen Verantwortlichen, neuer Programmausrichtung und einer neuen zweiten Spielstätte sollen im kommenden Sommer neue Maßstäbe gesetzt werden. „Selten hat eine Festspielzeit so emotional begonnen“, sagte Heidenheims Oberbürgermeister Bernhard Ilg weiter
  • 245 Leser

„Michael, wir lieben dich!“

Weihnachtliches mit Herz und Leidenschaft vom Sieger der Supertalent-Show in der Aalener Stadthalle
Die riesigen Taschen an den Worker-Jeans, die Michael Hirte trägt, sind total ausgebeult. Dort nämlich hat er seine Mundharmonikas „nach Tonarten“ sortiert. „Nicht dass sie denken, ich könnte Noten lesen“, macht das Supertalent von 2008 auf sympathisches Understatement. Das macht nämlich nichts. Michael Hirte kann‘s auch weiter
  • 535 Leser

Äußerst engagiert

Mutlanger Dorffestinitiatoren geehrt
Inge März sowie Gertrud und Klaus Vogel, die Initiatoren des Mutlanger Dorffestes, wurden in der jüngsten Sitzung des Mutlanger Gemeinderates für ihr großes ehrenamtliches Engagement geehrt. weiter

„Anpassung“, nicht „Erhöhung“

Iggingen. Um die Friedhofsgebühren geht es in der Sitzung des Igginger Gemeinderates am Montag 14. Dezember, ab 19 Uhr im Igginger Rathaus. Diese müssen wegen Kostensteigerungen an die übliche Preissteigerung „angepasst“ werden, was keine Erhöhung sei, wie es in der Sitzungsvorlage heißt. Wie auch immer: Die Igginger müssen mit höheren Gebühren weiter

Insel im Trubel

Musikabend an der Mutlanger Realschule
„Hört der Engel helle LIeder“ lautete das Motto des vorweihnachtlichen Musikabend an der Realschule Mutlangen. weiter

Ökokonto und Friedhofsgebühr

Täferrot. Die nächste Sitzung des Täferroter Gemeinderats ist am Mittwoch, 16. Dezember, um 19 Uhr im Rathaus. Zu Beginn werden Mehrfachblutspender geehrt. Anschließend ist eine Bürgerfragestunde anberaumt. Dann stellt Bürgermeister Jochen Renner die Idee eines Ökokontos vor und es geht um einen Stromlieferungsvertrag. Gesprochen wird auch über Friedhofsgebühren weiter

Horlacher Schützenjugend im Aqua-toll

Als Belohnung für fleißigen Trainingsbesuch organisierte Jugendleiter Bernd Linder einen Ausflug. Mit dem Bus starteten 18 Jugendliche und acht Betreuer nach Neckarsulm ins Freizeitbad „Aqua-toll“. „Action-pur“ war für alle die 71 Meter lange Rutschpartie durch die Windungen, Strudel und Zwischenbecken im Wildwasserfluss. weiter
  • 5336 Leser

Nikolaus im Pflegewohnheim

Der Nikolaus und der Knecht Ruprecht überraschten die Bewohner im Pflegewohnheim Schechingen. Im Anschluss an die weihnachtlichen Lieder, die vom Gesangsverein Eschach vorgetragen wurden, erhielten alle Bewohner von den Beiden je ein kleines Nikolauspräsent. weiter
  • 729 Leser

Verbundenheit zur Musica sacra

Bei der Cäcilienfeier des Katholischen Kirchenchors Mutlangen konnten einige Mitglieder vom Cäcilienverband für langjährige Treue zur Musica sacra geehrt werden. Pfarrer Frank Möhler ehrte Franz Hiegler für 25 Jahre, Marianne Schnelle und Karl-Heinz König für 40 Jahre aktiver Chormitgliedschaft. weiter
  • 498 Leser

Wanderung eine Woche später

Lorch. Aus organisatorischen Gründen wird die für diesen Sonntag geplante Nikolauswanderung der Lorcher Albvereinler nach Rattenharz um eine Woche verschoben. Sie findet am Sonntag, 20. Dezember, statt. Mehr Infos gibt’s unter www.schwaebischer-albverein.de/lorch/aktuell.htm weiter
  • 202 Leser

Festliches Konzert zu Weihnachten

Am 27. Dezember in Lorch
Ein festliches Weihnachtskonzert mit Sonja Asselhofen und Heiner Costabél gibt es am Sonntag, 27. Dezember, im Refektorium des Lorcher Klosters. weiter

Kunststoff gehört zum Alltag

Lorcher Schüler des Gymnasiums Friedrich II. unternehmen informativen Ausflug
Welche Rolle Kunststoffe im alltäglichen Leben vieler Menschen spielen – darum ging es beim Ausflug des Chemie-Leistungskurses zur Firma Fried in Urbach. Die Schüler des Lorcher Gymnasiums Friedrich II. erhielten dort Einblick in die Produktionsabläufe. weiter
  • 162 Leser
Kurz und Bündig
Drohen Gebührenerhöhungen? Um Wasser- und Abwassergebühren geht es in der nächsten Heuchlinger Gemeinderatssitzung am Montag ab 19 Uhr im Rathaus. Auch über Steuern wird gesprochen. Zudem geht es um den Gemeindehaushalt und die Schule. weiter
  • 1949 Leser

„Sinkids“ kommen gut an

Böbinger Grundschüler begeistern Senioren
Mit großer Spannung wurde zum Böbinger Seniorennachmittag das Weihnachtsmusical „Ein Kind und ein König“ von dem bekannten Komponisten Uli Führe erwartet, aufgeführt von Grundschülern der Schule am Römerkastell. weiter

Steinbach schreibt zum Einzelhandel

Ex-Dezernent zum Gutachten
Ex-Baubürgermeister Steinbach hält das Acocella-Gutachten für richtig und warnt in einem offenen Brief an OB Gerlach vor zu viel Einzelhandel in Außenbereichen. weiter

FahrBusse mit anderem Fahrplan

Schwäbisch Gmünd. Ab Sonntag gilt im gesamten Bereich von FahrBus Gmünd ein neuer Busfahrplan. Insbesondere im Bereich Mutlangen – Schwäbisch Gmünd wurden erhebliche Änderungen vorgenommen. Insbesondere aus Gschwend wurden im morgendlichen Berufs- und Schülerverkehr verschiedene Kurse vorverlegt, damit die Busse trotz Tunnelbaus pünktlich zum weiter
  • 342 Leser
Kurz und Bündig
Enthüllung Heute um 14 Uhr wird die Skupltur „Zuversicht“ am Heubacher Postplatz enthüllt. weiter
  • 1129 Leser

Erhöhung der Steuern

Alfdorf. Die Gemeinde plant, die Grundsteuer B zu erhöhen – und zwar von bislang 315 auf 335 Punkte. Dadurch erhofft sich die Gemeindeverwaltung Mehreinnahmen in Höhe von gut 36 000 Euro. Darum geht es in der nächsten Sitzung des Alfdorfer Gemeinderates. Die Sitzung ist am Montag, 14. Dezember, im Rathaus und beginnt um 19 Uhr. Zudem geht es um weiter

Typisierung im evangelischen Gemeindehaus

Für Spenderdatei
Der „evangelische Anteil“ des Erlös des Adventskonzert des MGV Lorch und des Lorcher Männerchors wird von der evangelischen Kirchengemeinde Lorch für Menschen zur Verfügung gestellt, die ihm Rahmen einer „Typisierungsaktion“ ihr Blut untersuchen lassen wollen. weiter

Kalender mit Karikaturen

Waldstetten. In Zusammenarbeit mit dem Waldstetter Bürger Robert Nachtigall brachte die Gemeinde einen neuen Heimatkalender (Karikaturen) für das Jahr 2010 heraus. Dieser ist ab sofort bei der Firma Schnappschuss, im Rathaus Waldstetten und im Bezirksamt Wißgoldingen zum Preis vom 9,95 Euro erhältlich. Dies teilt die Waldstetter Gemeindeverwaltung mit. weiter
  • 3911 Leser

Groove connection „2.0“

„Groove Connection“ machen seit über zehn Jahren gemeinsame Sache: Wenn die aufeinander eingeschworenen Musiker ein älteres Stück spielen, klingt das bereits völlig neu. Dass sie sich jetzt im Quartett formiert haben, ist in Bezug auf ihre Reifung nur konsequent. Die präsentierten Eigenkompositionen stammen überwiegend aus der sprudelnden weiter
  • 271 Leser
Kurz und Bündig
Jahresschluss Die Jahresschlusssitzung des Böbinger Gemeinderates ist am Donnerstag, 17. Dezember, ab 18.30 Uhr im Bürgersaal des Rathauses. Zunächst gibt es einen Bildervortrag zum laufenden Jahr und einen Ausblick auf das Jahr 2010. Es folgen Stellungnahme der Fraktionssprecher und der Gemeinderäte. weiter
  • 1871 Leser
Kurz und Bündig
Adventskonzert Am Freitag, 11. Dezember, gibt es um 19 Uhr in der evangelischen Kirche Bartholomä ein Adventskonzert mit dem Gospelchor „One Voice“. weiter
  • 3076 Leser

Vorfreude auf den Weihnachtsmann

Heubach. Große Vorfreude auf den Weihnachtsmann gab es im Fachzentrum für Menschen mit Demenz in Heubach. Voller Erwartung und Freude begrüßten Bewohner und Betreuer im Fachzentrum für Menschen mit Demenz in Heubach den Weihnachtsmann. Er kam mit Sack und Pack und überreichte viele schokoladige Geschenke. Es war ein stimmungsvoller, weihnachtlicher weiter
  • 104 Leser

Weihnachtsgansgewonnen

Schwäbisch Gmünd. Beim Adventskalender der Online-Ausgabe der GMÜNDER TAGESPOST hat Karin Tietze aus Schwäbisch Gmünd Türchen 9 gewonnen. Sie darf sich über einen Gutschein für eine Weihnachtsgans der Metzgerei Nagel freuen und wird benachrichtigt. weiter
  • 2118 Leser

Trottel und Arbeitshamster

Dr. Ines Kappert zur Krise des Mannes im Film und in der Realität
Hollywood und die Wirklichkeit. Gefühlte und reale Welt – beides hat Taz-Meinungsredakteurin Dr. Ines Kappert im Blick, wenn sie über „die Krise des Mannes“ spricht. Dass es eine solche gibt, bezweifelt sie nicht. Kritisiert aber die Schlüsse, die die Gesellschaft daraus ziehe. Zumindest in der medialen Welt. weiter
  • 1
  • 288 Leser
Kurz und Bündig
Engel Um Engel geht es in der Adventsfeier des KAB-Gruppe Bargau am Sonntag, 13. Dezember, ab 14 Uhr in der Kirche. Anschließend ist gemütliches Beisammensein mit Tombola im Gemeindehaus. weiter
  • 960 Leser
Kurz und Bündig
Zwei Mahlzeiten Die evangelische Friedenskirche auf dem Hardt bietet am Sonntag, 13. Dezember, einen „Brot für die Welt“-Gottesdienst. Dieser ist in der Arche in der Ziegeläckerstraße und beginnt um 10.15 Uhr. Jugendliche werden das Projekt „Zwei Mahlzeiten am Tag“ vorstellen. weiter
  • 1017 Leser
Kurz und Bündig
Abschlusswanderung Die Gmünder Naturfreunde treffen sich am Sonntag, 13. Dezember, um 9 Uhr beim Vereinsheim in der Hinteren Schmiedgasse zur Abschlusswanderung. Wanderführer ist Dieter Streich, Einkehr im „Veit“ in Weilerstoffel. Wanderzeit: vier bis fünf Stunden. weiter
  • 1312 Leser
Kurz und Bündig
Lichterfest auf dem Hardt Eine adventliche Lichterfeier ist am Sonntag, 13. Dezember, auf dem Hardt. Man trifft sich um 17 Uhr am Falkenbergplatz. Veranstalter sind JuFuN und die Kirchen. weiter
  • 1404 Leser
Kurz und Bündig
Seniorenadvent Rechberger Senioren sind am Adventssonntag, 13. Dezember, ab 14 Uhr in die Gemeindehalle eingeladen. Es gibt ein unterhaltsames Programm. weiter
  • 492 Leser
Kurz und Bündig
Adventsfeier In den Räumen des Vereins für seelische Gesundheit ist am Sonntag, 13. Dezember, ab 14.30 Uhr die traditionelle Adventsfeier der Gmünder Angehörigengruppe. weiter
  • 2035 Leser
Kurz und Bündig
Weihnachtsmedley Auf dem Gmünder Weihnachtsmarkt gibt es am Samstag, 12. Dezember, ab 18.30 Uhr gegenüber der Elchbar ein Weihnachtsmedley und eine Bach-Kantate mit Gesang und Oboe. weiter
  • 1846 Leser
Kurz und Bündig
Friedenslicht-Gottesdienst Ein Friedenslicht-Gottesdienst ist am Sonntag, 13. Dezember, ab 17 Uhr in der evangelischen Kirche in Großdeinbach. weiter
  • 2285 Leser
Kurz und Bündig
Feier im Senioren-Zentrum Eine Weihnachtsfeier ist am Samstag, 12. Dezember, ab 14.30 Uhr im Senioren-Zentrum Wetzgauer Berg. weiter
  • 1529 Leser

Preisbinokel des FV

Hohenstadt. Der FV Hohenstadt veranstaltet am Sonntag, 27. Dezember, seinen traditionellen Preisbinokel, bei dem es wertvolle Geld- und Sachpreise zu gewinnen gibt. Beginn ist um 19.30 Uhr im Vereinsheim des FV Hohenstadt. weiter
  • 3070 Leser
Kurz und Bündig
AGV 1923 Das vorweihnachtliche Beisammensein des Altersgenossenvereins 1923 findet an diesem Samstag, 12. Dezember um 16 Uhr in der „Stube am Münster“ statt. Eingeladen sind auch die 23er aus Lindach. weiter
  • 2292 Leser
Kurz und Bündig
Scheuelbergschule Am Samstag, 12.Dezember lädt die Scheuelbergschule um 16.30 Uhr in die Jakobuskirche in Bargau zu einer Stunde der Kirchenmusik ein. Anlässlich des 9. Bargauer Weihnachtsmarktes singen und musizieren die Klassenstufe 1 unter Leitung von F. Freiberger und die Bläserklasse mit dem Grundschulchor unter der Leitung von Rektor Bruno Kottmann. weiter
  • 109 Leser
Kurz und Bündig
Südstadttreff Das dritte Singen im Advent des Südstadttreffs ist am Samstag, 12. Dezember, um 10 Uhr an der Waldstetter Brücke. Dietmar Spiller an der Trompete sowie ein Flötenkreis begleiten adventliche Lieder. weiter
  • 2678 Leser
Kurz und Bündig
Motettenchor Mit Motetten und Chorälen zur Advents- und Weihnachtszeit gestaltet der Motettenchor unter Leitung von KMD Sonntraud Engels-Benz die Musik zur Marktzeit am Samstag, dem 12.Dezember um 10 Uhr in der Augustinuskirche. Bezirkskantor Hans-Bernd Bockting ergänzt das Programm mit Orgelmusik. weiter
  • 3070 Leser
Kurz und Bündig
Ortschaftsrat In Degenfeld tagt am heutigen Freitag um 19.30 Uhr der Ortschaftsrat. Themen sind der Jahresrückblick, eine Umzäunung des Kindergartens, die Gestaltung des Dorfplatzes und Informationen zum Friedhof. Die Sitzung ist im Bezirksamt des Stadtteils. weiter
  • 2284 Leser
Kurz und Bündig
Musik Die Gruppe „Soundpelz“ mit Tilman Gatter und Olaf Schoepper spielt am Samstag, 12. Dezember ab 21 Uhr im M7 am Marktplatz. weiter
  • 2207 Leser
Kurz und Bündig
Altpapier Die nächste Altpapiersammlung im Stadtteil Bettringen ist am heutigen Freitag. Dies Sammlung beginnt um 15 Uhr. weiter
  • 2352 Leser

Weiter „Spielplatz“ für Kleinkunst

Café Spielplatz bleibt Spielort – Frühjahrsprogramm 2010 der Kulturfamilie e.V. ist fertig
Der Rückzug des Café „Spielplatz“ ist vom Tisch. Nachdem sich die Stadtverwaltung Schwäbisch Gmünd dazu breit erklärte, die Kulturfamilie finanziell zu unterstützen, bleibt der Spielort für die Kleinkunst erhalten. weiter
  • 1
  • 130 Leser

3600 Euro für Beleidigung

Winnenden-Birkmannsweiler. Wegen Beamtenbeleidigung muss ein 24-jähriger Winnender tief in die Tasche greifen. Er beleidigte eine Polizistin und einen Polizisten, die wegen einer Ruhestörung nach Birkmannsweiler ausgerückt waren. Eine Richterin verurteilte den Mann zu 90 Tagessätzen mit je 40 Euro. Die 3600 Euro dürften ihm richtig „weh tun“, weiter
  • 154 Leser

PH-Streik: Montag Diskussion

Schwäbisch Gmünd. Die Streikenden, die zurzeit den Hörsaal 1 der Pädagogischen Hochschule besetzen, planen für die kommende Woche eine Reihe von Aktionen. Unter anderem eine Podiumsdiskussion am Montag, mit Vertretern der Hochschulleitung und der Studierenden. Am Donnerstag soll eine Diskussion mit Politikern folgen. Ein Demonstrationszug könnte sich weiter
  • 215 Leser

Besonderes Fest zum 125-jährigen Bestehen

Vorweihnachtliche Feier des Obst- und Gartenbauvereins Schwäbisch Gmünd im Schönblick
Von den seit vielen Jahren stattfindenden Vorweihnachtsfeiern des Obst- und Gartenbauvereins Schwäbisch Gmünd war die diesjährige eine der besonderen Art, galt es doch, das 125-jährige Vereinsbestehen intern gebührend zu feiern. weiter
  • 190 Leser

AGV 38 blickt auf erfolgreiches Jahr

Schwäbisch Gmünd. Der Altersgenossenverein 1938 blickte auf ein erfolgreiches und schönes Jahr in seiner Hauptversammlung zurück. Zahlreich war der Besuch der 36. ordentlichen Generalversammlung in der Gaststätte „Zur kleinen Schweiz“. Nach der Begrüßung und einigen Kurzinformationen durch Gerhard Carl verlas Gudrun Knab das Protokoll des weiter

Spielnachmittag im Mutlantis

Mutlangen. Nachdem die Begeisterung der Kinder beim ersten Spiel- und Spaßnachmittag im Freizeitbad Mutlantis groß war, wiederholt das Team diese Veranstaltung heute zwischen 15 und 18 Uhr. Kinder, die schwimmen können, dürfen dort Speedboot fahren, Staffelschwimmen sowie an Mattenläufen und weiteren Attraktionen teilnehmen. Die Angebote sind im Eintritt weiter
  • 144 Leser

Regionalsport (8)

Carina Vogt hat den Hattrick vor Augen

Sportler des Jahres: Vorschlaglisten für die Besten der Besten: Fünf Männer, fünf Frauen und fünf Mannschaften stehen zur Wahl
Die Kunstturner des TV Wetzgau wollen ihren Titel verteidigen. Skispringerin Carina Vogt hat gar den Hattrick vor Augen. Doch der Konkurrenz gelangen im Jahr 2009 ebenso großartige Erfolge. Nachdem die Kandidaten für die Wahl zum Sportler, zur Sportlerin und zur Mannschaft des Jahres nominiert sind, gilt es nun, die Besten der Besten zu wählen. weiter

VfR Aalen verpflichtet Franzosen Clement Halet

Fußball, Regionalliga: Defensivallrounder aus der 3. Liga

Der VfR Aalen hat sich für die Rückrunde in der Regionalliga Süd mit dem Franzosen Clement Halet verstärkt. Der 25-jährige Defensivallrounder stand zuletzt in Diensten von Fortuna Düsseldorf, wo er in der abgelaufenen Saison 24 Drittligaeinsätze bestritt.

weiter
  • 245 Leser

VfR-Spiel bei 1860 München steht auf der Kippe

Fußball, Regionalliga

Die Fußball-Regionalligapartie des VfR Aalen am Sonntag beim TSV 1860 München II steht auf der Kippe: Der Platz im Grünwalder Stadion ist durch die Regenfälle der vergangenen Tage stark aufgeweicht und derzeit in einem unbespielbaren Zustand. Dies teilte der TSV 1860 München soeben mit. Am morgigen Samstag soll bei einer Begehung definitiv entschieden

weiter
  • 1924 Leser
sport in kürze
KSV Aalen auswärtsRINGEN Ringer-Bundesligist KSV Aalen hat am Samstag beim drittletzten Saisonkampf eine leichte Aufgabe vor sich: Die Aalener sind zu Gast beim Tabellenletzten RG Hausen-Zell. Die Schwarzwälder haben in 15 Kämpfen gerade einen Punkt ergattert. Den Hinkampf entschied der KSV mit 24:11 für sich. TG Hofen daheimHANDBALL Das letzte Spiel weiter

U 10 schafft die Qualifikation

Judo: Gute TSB-Platzierungen
Gute Kämpfe zeigten die Judoka des TSB Gmünd beim Fellbacher Kappelbergturnier und bei den Bezirksmeisterschaften in Heubach. Gute Platzierungen und eine Qualifikation waren der Lohn dafür. weiter

Spitzensport an Weihnachten

Tischtennis, 18. GEK-Cup
Auch dieses Jahr richtet die Tischtennisabteilung der SG Bettringen wieder traditionell am 2. Weihnachtsfeiertag, 26. 12., den GEK-Cup in der Uhlandhalle aus. Zu diesem hochrangigen, zum 18. Mal stattfindenden Turnier werden mehr als 200 Teilnehmer erwartet. weiter

Stefan Bläse und Daniel Gamber zeigen ihr wahres Können

Radball: Mannschaft des FC Normannia Gmünd holt zwölf von möglichen 15 Punkten
Ein erfolgreicher Spieltag liegt hinter der Junioren-Mannschaft der Gmünder Normannia. Stefan Bläse und Daniel Gamber zeigten ihr wahres Können und holten zwölf von 15 möglichen Punkten, die wichtig für die Vorrundensaison waren.Im ersten Spiel gegen Ingoldingen II war es eine eindeutige Sache für Gmünd, das mit 5:0 gewann. Im nächsten Spiel folgte weiter

Überregional (90)

'50 pro Semester' verschoben

Pro 7 zieht Serien-Start nach heftiger Kritik zurück
Nach heftiger Kritik an der geplanten Pro 7-Doku '50 pro Semester' verschiebt der Privatsender den für den 18. Januar geplanten Start der fünfteiligen Reihe auf unbestimmte Zeit. In der Schein-Dokumentation wetten fünf Studenten miteinander, wer in einem Semester 50 Männer oder Frauen ins Bett bekommt. Gestern äußerten Politiker, Kinderschützer und weiter
  • 342 Leser

'Bertrandt hat sich relativ gut behauptet'

Ehninger Ingenieurdienstleister spart Kosten ein - Gewinn sinkt im Vergleich zum Vorjahr
Die Autoindustrie ist von der Wirtschaftskrise heftig gebeutelt - und das trübt auch die Bilanz des Entwicklungsdienstleisters Bertrandt mit Stammsitz in Ehningen (Kreis Böblingen). Im Geschäftsjahr 2008/2009 (30. September) sank dessen Umsatz im Vergleich zum Vorjahr von rund 434 auf 384 Mio. EUR. Das wiederum hatte Auswirkungen auf den Gewinn nach weiter
  • 478 Leser

'Ein Start, ein Rennen, eine Chance'

Claudia Pechstein darf heute nur über 3000 m starten - Trainer Franke skeptisch
Triumphale Rückkehr oder Ende aller Olympia-Träume: Claudia Pechstein steht am Ort ihrer Glanztaten vor dem möglicherweise letzten Rennen. weiter
  • 298 Leser

'Stuttgart 21' wird umgesetzt

Trotz einer Kostensteigerung von rund einer Milliarde Euro wird das Bahn-Großprojekt 'Stuttgart 21' umgesetzt. Die beteiligten Parteien Deutsche Bahn, Land Baden-Württemberg, Stadt Stuttgart und Verband Region Stuttgart haben die aktualisierte Kostenschätzung von 4,09 Milliarden Euro gestern gebilligt. Damit wird die Ausstiegsklausel, wonach der Neubau weiter
  • 318 Leser

2050 Euro im Monat

Bauern verdienen 24 Prozent weniger
Die deutschen Landwirte mussten im zurückliegenden Jahr einen massiven Einkommenseinbruch hinnehmen. Das Unternehmensergebnis der Haupterwerbsbetriebe ging durchschnittlich von 45 400 EUR um 24 Prozent auf 34 400 EUR zurück, wie der Deutsche Bauernverband (DBV) in Berlin mitteilte. Damit habe ein Landwirt ein monatliches Einkommen von 2050 EUR brutto. weiter
  • 418 Leser

Al-Kaida-Terroristen drohen

Bekenntnis zu jüngsten Anschlägen in Bagdad
Die Al-Kaida-Terroristen im Irak haben sich zu der jüngsten Bombenserie auf öffentliche Gebäude in Bagdad bekannt und weitere Anschläge auf Regierungsgebäude angedroht. So lässt sich zumindest eine auf Islamisten-Websites veröffentlichte Erklärung interpretieren. Mit ihrem Bombenanschlägen wollen die Terroristen diejenigen rächen, die 'an einem der weiter
  • 215 Leser

Alles in der Hand des Staats

Private Wettbüro-Anbieter scheitern mit Klage gegen Wettmonopol
Die Kläger scheiterten, Glücksspiele und Sportwetten sind auch künftig ausschließlich Ländersache. Nach dem Urteil des Verwaltungsgerichtshofs Baden-Württemberg bleiben private Wettanbieter außen vor. weiter
  • 282 Leser

Auf einen Blick

HANDBALL WM,FraueninChina,5.und letzter Spielt. Gr. A:Deutschland-Frankreich 15:29(10:10) Deutschland: Englert (FC Midjyllandt), Woltering (Leverkusen) - Härdter (Thüringer HC), Klein (Buxtehuder SV) 1, Rösler (HC Leipzig) 2, Wörz (Randers HK) 1, Kethorn (VfL Oldenburg), Loerper (Leverkusen) 3, Müller (HC Leipzig), Neukamp (Blomberg-L.) 1, Mietzner weiter
  • 300 Leser

Augenzeugen: Mauerbau am Gazastreifen

Ägypten dementiert - Erste Beobachtungen schon vor sechs Monaten
Die ägyptischen Sicherheitskräfte rammen an der Grenze zum palästinensischen Gazastreifen Metallteile für eine unterirdische Mauer in den Boden, um den Waffenschmuggel in den Gazastreifen zu beenden. Das bestätigten mehrere Augenzeugen in der ägyptischen Grenzstadt Rafah. Die ägyptischen Behörden hatten entsprechende Medienberichte aus Israel zuvor weiter
  • 306 Leser

Ausstellung bis März

Als 'ein Gespräch ohne Worte' beschreibt Fotografin Donata Wenders ihre Arbeit, wenn sie eine Person mit der Kamera begleitet oder beobachtet und von beiden Seiten etwas gegeben wird für das - freilich nicht inszenierte, aus der Situation entstandene - Bild. Neben Porträts von Berühmtheiten aus Kunst und Kultur begegnen dem Besucher ihrer Ausstellung weiter
  • 216 Leser

Bachelor-Reform steht

Kultusminister wollen Qualität und 'Studierbarkeit' sichern
Die Arbeitsbelastung der Studenten soll deutlich reduziert werden. Das haben gestern die Kultusminister in der Reform des Bachelor-Studiums beschlossen. Inzwischen ist auch eine Bafög-Reform angedacht. weiter
  • 291 Leser

CHAMPIONS LEAGUE

GRUPPENPHASE, LETZTER SPIELTAG Gruppe E FC Liverpool AC Florenz 1:2 (1:0) Oly. Lyon Debrecen 4:0 (2:0) Abschlusstabelle 1AC FLORENZ 650114:715 2OLY. LYON 641112:313 3FC Liverpool 62135:77 4Debrecen 60065:190 Gruppe F Dyn. Kiew FC Barcelona 1:2 (1:1) Inter Mailand Rubin Kasan 2:0 (1:0) Abschlusstabelle 1FC BARCELONA 63217:311 2INTER MAILAND 62317:69 weiter
  • 309 Leser

Das Land zahlt nichts

Kommunen fordern finanzielle Unterstützung
Mittlerweile sehen Kommunen die Schulsozialarbeit als notwendige und wichtige Aufgabe. Dass das Land sich finanziell nicht beteiligt, ärgert sie. weiter
  • 242 Leser

Dax schließt wieder über 5700 Punkten

Nach der Schwäche der vergangenen Tage gewann der deutsche Aktienmarkt gestern wieder etwas an Fahrt. Der Leitindex Dax überschritt die Marke von 5700 Punkten. Die Stabilisierung des Euro zum Dollar seit dem Vortag und die in der Folge freundlichen US-Börsen hätten die Marktstimmung verbessert, sagten Börsianer. Sorgen über die Kreditentwicklung von weiter
  • 426 Leser

Der Weinbau braucht Fusionen

Neue Strukturen wegen Druck durch höhere Kosten
Die Weinwirtschaft steht vor gravierenden Strukturveränderungen. Genossenschaften müssen fusionieren, private Kellereien kooperieren, um starkem Preisdruck und mächtiger Konkurrenz bestehen zu können. weiter
  • 318 Leser

Deutschland ist bei Pisa-Studie im Jahr 2012 dabei

Deutschland wird auch 2012 bei dem weltweiten PISA-Schulleistungstest mitmachen. Das beschlossen die Kultusminister gestern in Bonn. Dies wird dann die fünfte Pisa-Studie seit dem Jahr 2000 sein. Die internationalen Ergebnisse des jüngsten Testes aus dem Jahr 2009 werden Ende 2010 veröffentlicht. Der internationale Pisa-Test ist ein Projekt der Organisation weiter
  • 341 Leser

Dickes Bußgeld für MAN

Der Maschinenbau- und Nutzfahrzeugkonzern MAN hat in der Affäre um Schmiergeldzahlungen an Kunden ein dickes Bußgeld aufgebrummt bekommen. MAN willigte ein, mehr als 150 Mio. EUR zu zahlen. Der Korruptionsskandal ist für MAN damit zumindest juristisch ausgestanden. Die Ermittlungen gegen einzelne Mitarbeiter dauern aber an. MAN erhielt zwei Bußgeldbescheide weiter
  • 423 Leser

Die Mission locker erledigt

Paul Biedermann muss sich bei seinem EM-Titelgewinn kaum verausgaben
Bei der EM der Schwimmer verteidigte Paul Biedermann seinen Titel über die 400 Meter Freistil. Dabei ließ der 23-Jährige die Sache locker angehen. weiter
  • 340 Leser

Die Zeit steht immer noch still

Mutter eines Opfers: Was sich ändern muss
Lehrer müssen gestärkt und geschult werden, sagt Gisela Mayer, die ihre Tochter beim Amoklauf in Winnenden verlor. Versagt das Elternhaus, können sie am ehesten erkennen, wenn ein Schüler Hilfe braucht. weiter
  • 290 Leser

Dynamisch geschwungener Korpus

Der gibt Halt an Weihnachten: Ein technisch und optisch ausgereifter Baumständer
Nordmanntannen sind dieses Jahr ziemlich teuer. Aber längst nicht so teuer wie High-Tech-Edel-Design-Christbaumständer mit Hupe und Wasserreservoir. weiter
  • 266 Leser

EU ringt um Euro-Stabilität

Auch Spanien meldet Finanzprobleme - Brüsseler Gipfelteilnehmer besorgt
Der EU-Gipfel in Brüssel steht ganz im Zeichen der Finanzkrise: Nach Griechenland ist auch Spanien mit hohen Schulden ins Schlingern geraten. weiter
  • 350 Leser

EZB will die Zügel wieder anziehen

Währungshüter werden vom Frühjahr an die Milliarden-Hilfen an Banken einsammeln
Die Europäische Zentralbank (EZB) will die den Banken wegen der Finanzkrise gewährten Milliardenhilfen konsequent wieder einsammeln, um keine Inflationstendenzen aufkommen zu lassen. 'Die bereitgestellte Liquidität wird bei Bedarf abgeschöpft, um jeglicher Gefahr für die Preisstabilität auf mittlere bis längere Sicht effektiv entgegenzuwirken', bekräftigte weiter
  • 453 Leser

Flut von Briefen und Wunschzetteln

Zigtausend Einsendungen ans Christkind
Ganze Postberge fürs Christkind: Die Christkind-Postämter in Engelskirchen bei Köln und im bayerischen Himmelstadt steuern auf einen Rekord zu. 'Eine wahre Flut an Wunschzetteln und Briefen' sei über die Mitarbeiter hereingebrochen, teilte die Deutsche Post gestern mit. Zwei Wochen vor Heiligabend hätten bereits mehr als 85 000 Kinder aus 55 Ländern weiter
  • 247 Leser

Für großen Mut

Die Schriftstellerin Herta Müller nahm gestern ihren Literaturnobelpreis entgegen
Aus der Hand von Schwedens König Carl XVI. Gustaf hat Herta Müller gestern den begehrtesten Literaturpreis der Welt in Empfang genommen. weiter
  • 316 Leser

Gemischtes Tennis-Doppel bei Olympia

Die Frauen sind bei Olympia weiter auf dem Vormarsch. Bei den Sommerspielen 2012 in London werden die Tennis- Fans nach 88 Jahren ein Comeback der gemischten Doppel erleben, außerdem können die Bahnradfahrerinnen in zwei zusätzlichen Disziplinen um Medaillen kämpfen. Mit diesen Programmänderungen will das Internationale Olympische Komitee (IOC) die weiter
  • 248 Leser

Grauspecht und Turteltaube in Gefahr

Noch mehr bedrohte Vogelarten
Seit 30 Jahren gibt es in Europa Vogelschutzrichtlinien. Doch die Lage vieler bedrohter Vögel bleibt auch in Deutschland weiter kritisch. weiter
  • 297 Leser

Große Unterstützung für die Lehrer

Erziehungsprobleme nehmen zu - Pädagogen stehen vor einem Berg von Aufgaben
'Wer einen hat, will ihn nicht mehr hergeben.' So beschreibt Matthias Schneider von der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaften (GEW) in Stuttgart das Verhältnis von Lehrern zu Schulsozialarbeitern. 'Sie unterstützen und erleichtern unsere Arbeit.' In allen Schulen sollten solche Stellen geschaffen werden, weil die Erziehungsprobleme zunehmen. Die weiter
  • 293 Leser

Grube gibt freie Fahrt

Lenkungskreis winkt Bahnprojekt Stuttgart 21 durch
Jetzt hat auch der Lenkungsausschuss Stuttgart 21 grünes Licht für das Bahnprojekt gegeben. Im Februar sollen die ersten Arbeiten beginnen. Die Grünen sprechen weiter von 'politisch geschönten Zahlen.' weiter
  • 278 Leser

Gräßler holt Gesamtführung

Skisprung-Vizeweltmeisterin Ulrike Gräßler hat mit einem Sieg und einem zweiten Platz bei den Auftaktspringen im finnischen Rovaniemi die Führung im Continentalcup übernommen. Die Klingenthalerin gewann den zweiten Wettbewerb mit 243,0 Punkten vor der Österreicherin Daniela Iraschko (241,5). Am Vortag hatte Gräßler mit 241,0 Zählern noch Platz zwei weiter
  • 334 Leser

Göppingen ist gut informiert

Zuversichtlich tritt Handball-Bundesligist Frisch Auf Göppingen die Reise nach Dormagen an. 'Wir sind guter Dinge, dass es nach zuletzt 1:5 Punkten wieder aufwärts geht', sagte Trainer Velimir Petkovic vor der heutigen Partie (19.45 Uhr) gegen den Tabellenletzten. Für Optimismus bei den Göppingern dürfte auch der Umstand sorgen, dass bis auf den Langzeitverletzten weiter
  • 256 Leser

Haben die Streiks erst die Einigung möglich gemacht?

Wie ist die Einigung zustande gekommen? Betriebsrat und Management sehen dies unterschiedlich. Die Proteste der Mitarbeiter, die Streiks, Versammlungen oder der Marsch durch Sindelfingen und Böblingen hätten den Vorstand zu den Zugeständnissen bewegt, behauptet Uwe Meinhard von der IG-Metall. Personalvorstand Wilfried Porth hingegen versichert, man weiter
  • 372 Leser

Heynckes warnt vor Hertha BSC

Eigentlich spricht nichts, aber auch gar nichts dafür, dass der desolaten Hertha aus Berlin ausgerechnet gegen Bayer Leverkusen als Spitzenreiter der Fußball-Bundesliga der Befreiungsschlag gelingt. Doch Bayer-Coach Jupp Heynckes will davon vor der heutigen Partie (20.30 Uhr/Sky) absolut nichts wissen: 'Im Fußball ist alles möglich. Die Tabelle hat weiter
  • 225 Leser

Hygiene-Boom durch Neue Grippe

Pflegespezialist Paul Hartmann profitiert von seiner Langfriststrategie
Die Angst vor der neuen Grippe kommt dem Pflege-, Wund- und Hygienespezialisten Paul Hartmann zugute. Das Unternehmen wächst stark, auch weil die langfristig angelegte Strategie Früchte trägt. weiter
  • 386 Leser

INDUSTRIEPOLITIK: Breite Kritik im Landtag

Die Lokal- und die Landespolitik war zwar eingebunden in die jüngsten Entscheidungen des Stuttgarter Autobauers Daimler, mitentscheiden konnte sie nichts. 'Wir haben den Herren unser Konzept erläutert und ganz klar auch unsere Personalvorstellung', sagte Wilfried Porth, im Daimler-Vorstand zuständig für die Beschäftigten. Es sei auch Verständnis zu weiter
  • 299 Leser

Kloster Habsthal wird gerettet

Denkmalstiftung maßgeblich beteiligt an Sanierung des Barock-Juwels
Der Finanzkrise zum Trotz ist die Denkmalstiftung Baden-Württemberg gut bei Kasse. Dank ihres Beitrags kann das gefährdete Kloster Habsthal gerettet werden. Auch für 37 weitere Projekte gibt es Geld. weiter
  • 311 Leser

KOMMENTAR · EURO: Nur massiver Druck hilft

Griechenland entwickelt sich zur schweren Bürde für die Währungsunion und damit auch für den Euro. Das Haushaltsdefizit steigt und steigt. Der Stabilitäts- und Wachstumspakt ist Athen offenbar völlig egal. Finanzhilfen anderer Euro-Länder für ein klammes Mitglied gelten bisher als tabu. Die Notenbanker im Euro-Raum lehnen sie strikt ab, weil dies einem weiter
  • 265 Leser

KOMMENTAR · HOCHSCHULE: Chance genutzt

Die Studierenden haben ihre Chance genutzt. Mit Protesten seit dem Sommer haben sie die deutsche Öffentlichkeit auf Probleme im Zuge der Umstellung auf Bachelor- und Masterstudiengänge aufmerksam gemacht. Ohne den dadurch erzeugten Druck hätte es die gestrige Einigung zwischen den Länder- und Hochschulvertretern nicht gegeben: Die Stofffülle und die weiter
  • 335 Leser

KOMMENTAR: Ein gutes Zeichen für viele

Die Einigung bei Daimler ist ein gutes Zeichen für viele. Für den Konzern: Wer sich eine solch außergewöhnlich lange und umfassende Jobgarantie zutraut, muss sich seiner Chancen auf den Weltmärkten schon recht sicher sein. Dies ist auch ein gutes Zeichen auch für die Beschäftigten nicht nur bei Daimler, sondern überall dort in Deutschland, wo hochwertige weiter
  • 448 Leser

Künftig bessere Jobchancen für Ausländer

Berufsabschlüsse sollen leichter anerkannt werden - Gesetz soll 2011 in Kraft treten
Mehr Chancen für Zuwanderer: Ihre im Ausland erworbenen Berufsabschlüsse sollen in Deutschland künftig leichter anerkannt werden. weiter
  • 298 Leser

LAND UND LEUTE

Unaufdringliche Bettler Bad Mergentheim. Besonders in der Vorweihnachtszeit sieht man sie häufig in den Fußgängerzonen. Sie knien, halten einen Becher vor der Brust und betteln um das eine oder andere Geldstück, ohne sich aufdringlich zu verhalten. Das ist nicht verboten und stellt für die Polizei im Taubertal auch kein Problem dar. Die Beamten weisen weiter
  • 306 Leser

Lehmanns Pinkelpause mit Bild-Dokumenten

Ja, die vielen Kameras. Da bleibt eben nichts unentdeckt. Weshalb Jens Lehmanns Abstecher hinter die Werbebande ebenfalls bildlich dokumentiert ist. Während der Partie gegen Unirea Urziceni hat der Schlussmann des VfB Stuttgart für ein Kuriosum gesorgt. In Deckung gegangen hinter der Bande, kam er einem dringenden menschlichen Bedürfnis nach: Pinkelpause. weiter
  • 285 Leser

LEITARTIKEL · FRIEDENSNOBELPREIS: Glaubwürdigkeit in Gefahr

Durchaus überraschend wurde Barack Obama vor zwei Monaten zum Träger des Friedensnobelpreises gekürt, nun schickt er weitere 30 000 US-Soldaten nach Afghanistan und fordert zudem von den Verbündeten, dass auch sie weitere Truppen auf einen gefährlichen Kampfeinsatz vorbereiten. Während die Reaktionen auf die Preisverleihung seinerzeit durchwachsen waren, weiter
  • 366 Leser

Lemmy motörisiert auch mit 65 die Masse

Keine Frage: Der wasserstoffblond gestufte Haarschopf, der sich inmitten eines studentenbudengroßen Schlagzeugs schüttelt, hat die Muppets inspiriert. Und: Ein Motörhead-Konzert ist für jeden Rockfan mindestens einmal im Leben Pflicht. Erstens lohnt es sich, den Kopf der 1975 gegründeten Hardrockgruppe, Lemmy Kilmister, live zu sehen und vor allem zu weiter
  • 327 Leser

Leute im Blick

Tom Waits US-Sänger Tom Waits (60), dessen Stimme nach Ansicht eines Kritikers klingt, als habe sie für ein paar Monate in einem Whiskey- Fass gelegen, sei dann geräuchert und zuletzt von einem Auto überfahren worden, versteht nicht, wie andere Stars mit ihrem Privatleben umgehen. 'Manche gehen in Talkshows und weinen da. Ich sehe mir das an und denke: weiter
  • 323 Leser

Mangel, wohin man schaut

Wie sich Sozialarbeiter um Schüler und deren Probleme kümmern
Immer häufiger rufen Schulen nach Sozialarbeitern: Sie sollen Kindern und Jugendlichen helfen, die kaum einen anderen Halt haben. Sie selbst müssen sich damit zurechtfinden, dass ihnen oft die nötige Zeit fehlt. weiter
  • 389 Leser

Medaille im Visier

Deutsche Curling-Frauen mit Steigerung
Zwei Monate vor den Olympischen Spielen in Vancouver haben die deutschen Curling-Frauen bei der EM in Schottland eine Medaille dicht vor Augen. Die Auswahl des SC Riessersee um Skip Andrea Schöpp gewann in Aberdeen auch ihr letztes Vorrundenspiel gegen Finnland mit 7:2 und sicherte sich mit dem sechsten Sieg den dritten Platz. Damit geht es für das weiter
  • 299 Leser

Mehr Jobs in Sindelfingen

37 000 Daimler-Mitarbeiter haben Arbeitsplatz-Garantie bis zum Jahr 2020
Die 37 000 Mitarbeiter im größten Mercedes-Werk Sindelfingen haben ihren Arbeitsplatz bis zum Jahr 2020 sicher. Trotz Produktionsverlagerungen sollen sogar bis zu 2700 neue Jobs geschaffen werden. weiter
  • 430 Leser

Münchner Maler Geiger gestorben

Die Farbe Rot war das Manifest des Münchner Malers Rupprecht Geiger. Rot zieht sich in einzigartiger Konsequenz und Klarheit durch sein Lebenswerk, ohne jemals der Monotonie zu verfallen. Mehr als 70 Jahre faszinierte Geiger, der zu den wichtigsten abstrakten Malern der deutschen Nachkriegsavantgarde zählt, die Kunstwelt mit der Leuchtkraft seiner Farben. weiter
  • 328 Leser

NA SOWAS. . .

Einen Kleinbus voller Polizisten hat ein Autodieb in Budapest zu stehlen versucht. Der Fahrer hatte den Bus abgestellt, um etwas zu erledigen und ließ den Schlüssel stecken. Der Dieb, der dies beobachtet hatte, konnte durch die getönten Scheiben des Busses nicht erkennen, wer drin saß - ein Einsatztrupp der Bereitschaftspolizei. Als der Dieb sich hinters weiter
  • 329 Leser

Nichte von 'Kommissar Rex' im Papsthaus

In vier Monaten beginnt Ausbildung der acht Wochen alten Langhaar-Schäferhündin
Noch ist sie klein und verspielt. Aber schon bald soll die Schäferhündin Lea das Privathaus von Papst Benedikt in Bayern bewachen. Nächste Woche zieht der zwei Monate alte Welpe in sein neues Heim. weiter
  • 279 Leser

NOTIZEN

ICE überfährt Reh Ein Reh hat hunderte Bahnreisende auf eine Geduldsprobe gestellt. Wie die Bundespolizei gestern mitteilte, wurde das Tier am späten Mittwochnachmittag auf der ICE-Strecke zwischen Frankfurt und Köln bei Idstein im Taunus von einem Hochgeschwindigkeitszug überfahren. Da zunächst nicht klar war, was genau der ICE 624 erfasst hatte, wurden weiter
  • 328 Leser

NOTIZEN

Filme aus dem Land Aufbruch bei der Filmschau Baden-Württemberg: Mit deutlich größerem Etat (75 000 Euro), neuem Konzept und 130 Film- und Fernsehbeiträgen aus dem Südwesten soll sich die Werkschau in diesem Jahr zum echten Landesfilmfestival mausern. Zur Eröffnung wurde gestern am Stuttgarter Kino Metropol der rote Teppich ausgerollt - etwa für die weiter
  • 274 Leser

NOTIZEN

Strafe für Verunglimpfung Wegen Verunglimpfung des hessischen Ministers Jürgen Banzer (CDU) ist gestern ein Mann zu einem Jahr Bewährungsstrafe verurteilt worden. Das Amtsgericht Frankfurt verpflichtete den 37-Jährigen zudem zur Zahlung von 1200 Euro an eine psychosoziale Vereinigung. Der Angeklagte hatte im Januar in einem Telefax an die Staatsanwaltschaft weiter
  • 263 Leser

NOTIZEN

Ein wahrer Fußball-Kenner Sportwetten: Acht Spiele, acht Ergebnisse, acht Richtige: Ein Schweizer hat für eine kleine Wettsensation gesorgt. Mit einem Einsatz von 3 Euro tippte er bei einem Wett-Anbieter auf den Ausgang aller Vorrunden-Partien der Champions League am Dienstag. Der Eidgenosse sagte jedes Ergebnis - auch das 4:1 des FC Bayern München weiter
  • 288 Leser

NOTIZEN

Kurzer Weihnachtsmarkt Tübingen. In Tübingen beginnt heute einer der schönsten, aber auch kürzesten Weihnachtsmärkte der Region. Vereine, Schulklassen und Privatpersonen stellen für drei Tage mehr als 400 Stände auf, gewerbliche Marktbeschicker werden in Tübingen nur vereinzelt zugelassen. An vielen Ständen gibt es deshalb gebastelten Weihnachtsschmuck weiter
  • 268 Leser

NOTIZEN

Päckchen teurer Das Porto für Päckchen und Pakete wird vom 1. Januar an teurer. Die Portopreise für Päckchen würden um 20 Cent von jetzt 3,90 EUR auf 4,10 EUR angehoben, sagte ein Postsprecher. Bei Portozahlung im Internet ändert sich der Preis nicht. 1 EUR mehr muss der Post/DHL-Kunde künftig berappen, wenn er Pakete zwischen 10 und 20 Kilogramm verschickt. weiter
  • 467 Leser

Nörgler-Land? Von wegen!

Verbraucher lassen sich hierzulande zu viel gefallen. Zu diesem Ergebnis kommt die Uni Friedrichshafen in einer Studie. Sind sie zu höflich? weiter
  • 294 Leser

Orte und Menschen und Engel

Vom Sehen mit vier Augen: Donata und Wim Wenders sprechen über Kunst und Leben
Seit 40 Jahren wird er als Filmemacher gerühmt, sie hat sich als Fotografin einen Namen gemacht: Das Ehepaar Wenders lebt für Bilder. Und hat gemeinsame Ansichten, aber auch unterschiedliche Perspektiven. weiter
  • 339 Leser

Parkhaus wird 2010 gebaut

Landeszuschuss bringt die Umsetzung des Projekts am Feldberg voran
Im nächsten Winter sollen die Skifahrer auf dem Feldberg ihre Autos im Parkhaus unterstellen können. Geld vom Land macht es möglich, dass das Projekt, das seit Jahrzehnten verfolgt wird, umgesetzt werden kann. weiter
  • 217 Leser

Pina Bausch in 3D

Filmkunst trifft Tanztheater: Wim Wenders und sein aktuelles Projekt
'Fast ein Vierteljahrhundert wollten wir diesen Film machen, Pina und ich.' Wim Wenders wird leise, wenn er über die legendäre Choreografin spricht, mit der er so lange befreundet war und die im Frühsommer gestorben ist. Gemeinsam wollten sie den Film machen, 'aber ich wusste nicht, wie ich Tanztheater filmen sollte. Pinas Kunst war nicht einzufangen', weiter
  • 281 Leser

PROGRAMM

FUSSBALL 2. Bundesliga - Freitag, 18 Uhr: Alemannia Aachen - Paderborn, Karlsruher SC - Duisburg, 1. FC Kaiserslautern - Koblenz. - Samstag, 13: 1860 München - Augsburg, FSV Frankfurt - RW Ahlen. - Sonntag, 13.30: Arminia Bielefeld - Union Berlin, St. Pauli - Greuther Fürth, Fortuna Düsseldorf - Oberhausen. - Montag, 20.15: Cottbus - Rostock. 3. Liga weiter
  • 322 Leser

QUOTENMITTWOCH-LOTTO

LOTTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 7 851 998,10 Euro Gewinnkl. 2 unbesetzt, Jackpot 1 050 588,00 Euro Gewinnkl. 3 54 718,10 Euro Gewinnkl. 4 2401,10 Euro Gewinnkl. 5 214,70 Euro Gewinnkl. 6 37,00 Euro Gewinnkl. 7 29,80 Euro Gewinnkl. 8 9,60 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 1 494 293,50 Euro ohne Gewähr weiter
  • 827 Leser

REDAKTIONSTIPP

Freitag, 20.30 Uhr Hertha BSC Berlin - Bayer Leverkusen(1:4) Samstag, 15.30 Uhr 1899 Hoffenheim - Eintracht Frankfurt (3:0) SC Freiburg - 1. FC Köln(2:1) VfL Bochum - FC Bayern München(1:3) Borussia Mönchengladbach - Hannover 96 (2:2) 1. FC Nürnberg - Hamburger SV (1:1) Samstag, 18.30 Uhr Werder Bremen - Schalke 04 (3:2) Sonntag, 15.30 Uhr Mainz 05 weiter
  • 322 Leser

Schriftliches Protokoll zur Beratung

Banken müssen künftig Wertpapier-Aufträge genau dokumentieren
Nach der Pleite der US-Investmentbank Lehman klagten tausende Anleger, sie seien beim Wertpapierkauf falsch beraten worden. Die Protokollpflicht soll dies verhindern. Banken sind da skeptisch. weiter
  • 509 Leser

Schwerin erhält Müllers Gemälde

Der in Berlin lebende Kunstsammler Christoph Müller will seine rund 150 niederländischen Gemälde des 16. bis 18. Jahrhunderts dem Staatlichen Museum Schwerin schenken. Das bekräftigte der 71-jährige frühere Verleger des 'Schwäbischen Tagblatts' in Tübingen gestern bei der Eröffnung einer Ausstellung von Niederländer-Zeichnungen seiner Sammlung in Schwerin. weiter
  • 344 Leser

Selbstverpflichtung gegen Gehaltsexzesse

Finanzwirtschaft will sich bereits im laufenden Jahr strengere Bonus-Regeln verordnen
Die deutsche Finanzwirtschaft hat eine Selbstverpflichtung gegen Gehaltsexzesse vereinbart, die sofort gelten soll. Das verlautete aus dem Umfeld eines Treffens der 'Initiative Finanzplatz Deutschland', die die Vereinbarung vorstellen will. Die deutsche Finanzwirtschaft werde damit die von der Gruppe der 20 führenden Industrie- und Schwellenländer vereinbarten weiter
  • 420 Leser

Sondersteuer auf Banker-Boni?

Bundeswirtschaftsministerium lehnt Idee ab
Mit einem gemeinsamen Aufruf zur Besteuerung von Banker-Boni haben Großbritannien und Frankreich ihre europäischen Partner überrumpelt. Sie wollen damit Druck auf ihre EU-Kollegen ausüben. Großbritannien hatte am Vortag entschieden, Boni ab 25 000 Pfund (27 700 Euro) einmalig mit 50 Prozent zu besteuern. Bundeskanzlerin Angela Merkel bezeichnete den weiter
  • 261 Leser

Stadtrat vor Gericht

Arzt wegen Wahlfälschung angeklagt
Die Staatsanwaltschaft Karlsruhe hat den Bruchsaler Stadtrat Uwe Scherbel wegen Verdachts der zweifachen Wahlfälschung angeklagt. Der Chirurg soll bei den Kommunalwahlen 2004 und 2009 kandidiert haben, obwohl er nicht den dafür nötigen Hauptwohnsitz in der Stadt gehabt habe. Scherbel war 2004 für die FDP angetreten. Er hatte zwar mit 1999 Stimmen das weiter
  • 233 Leser

STICHWORT · EU-FINANZEN: Mehr Aufsicht über die Geldmärkte

Die Europäische Union will weiteren Finanzkrisen vorbeugen. Die wichtigsten Schritte dahin: Verbesserte Aufsicht: Neue Behörden für Banken, Versicherungen und Wertpapiere werden geschaffen. Neben den nationalen Aufsehern soll ein Weisenrat bei der Europäischen Zentralbank vor Notständen an den Märkten warnen. Das Europaparlament muss den Plänen noch weiter
  • 287 Leser

Studenten gingen wieder auf die Straße

Rund 4000 Studenten machten nach Polizeiangaben gestern ihrer Wut über eine 'verfehlte Bildungspolitik' Luft. Sie demonstrierten in Bonn für eine Entschlackung ihres Studiums und Reformen im Bildungsbereich. Kultusminister und Hochschulrektoren riefen in einer gemeinsamen Erklärung die Studenten auf, jetzt ihre Vorlesungsboykotts und Proteste einzustellen. weiter
  • 223 Leser

STUTTGARTER SZENE

Wieder bei Kräften Rechtzeitig vor der Einbringung des Doppeletats des Landes für die Jahre 2010 und 2011 ist Finanzminister Willi Stächele wieder bei Kräften. Die Folgen einer heftigen Virus-Erkrankung, die er sich vermutlich in Indien eingehandelt hat, sieht man dem CDU-Politiker indes noch an: Statt einstmals 98 Kilogramm Körpergewicht brachte er weiter
  • 233 Leser

Ställe und Sterne

Krippenbaumeister Karl-Heinz Exner ist ein Perfektionist
Er hämmert, leimt, bohrt, pinselt in seiner Werkstatt: Mehr als 1000 Krippen hat er schon gebaut, doch jede ist ein Unikat. Nun feiert Krippenbaumeister Karl-Heinz Exner 60-jähriges 'Dienstjubiläum'. weiter
  • 408 Leser

Tauziehen geht weiter

Das Tauziehen zwischen Bayern und Österreich um die Zukunft der maroden Bayern LB-Tochter Hypo Group Alpe Adria (HGAA) geht in die entscheidende Phase. Bayerns Finanzminister Georg Fahrenschon (CSU) erklärte, die Bayern LB habe ein 'substanzielles Angebot' vorgelegt. Nun sei Österreich am Zug. Der österreichische Finanzminister Josef Pröll stellte offiziell weiter
  • 420 Leser

THEMA DES TAGES

STREIT UM SCHULSOZIALARBEIT Sie sind nötiger denn je, das Land aber zahlt nichts für Schulsozialarbeiter. Wir skizzieren ihren Alltag. Die Mutter eines Winnenden-Opfers sagt, was Lehrer und Eltern tun können. weiter
  • 360 Leser

Tiger-Dompteur nicht überm Berg

Der bei einer Zirkus-Show in Hamburg von Tigern attackierte Dompteur schwebt weiter in Lebensgefahr. 'Er liegt nach wie vor auf der Intensivstation', sagte ein Polizeisprecher gestern. Der 28-Jährige war am Dienstagabend bei einer Zirkus-Dinnershow gestolpert, nachdem ein Tiger mit einer Pranke nach ihm geschlagen hatte. Daraufhin hatten sich drei der weiter
  • 301 Leser

Torwart Bolat als Kopfball-Ungeheuer

Lüttich in letzter Minute in der Europa League
Die großen Klubs stehen üblicherweise im Blickpunkt der Champions League und nicht Standard Lüttich. Torwart Sinan Bolat änderte das per Kopfball. weiter
  • 250 Leser

TV-TIPP: Zeit fürs Wesentliche

Hektik im Job und obendrein jede Menge Freizeitstress - da bleibt oft keine Zeit mehr für das Wesentliche im Leben: die Liebe. Für all jene, die zumindest noch ein paar Stunden finden, um anderen beim Lieben zuzusehen, hat die kommende Woche einiges zu bieten. Mit einer geballten Ladung Herzschmerz gehts am Samstag auf Vox los. Tatsächlich. . . Liebe weiter
  • 286 Leser

Wett-Urteile

Das Bundesverfassungsgericht erklärte das Wettmonopol mit einem Urteil vom 28. März 2006 für zulässig. Bislang hatten auch die Richter des Verwaltungsgerichtshofs (VGH) Baden-Württemberg in Mannheim keinen Zweifel daran gelassen, dass der Staatsvertrag rechtmäßig ist. weiter
  • 270 Leser

Wichtige Zeugenaussage im Fall Kardelen

Schwiegervater des mutmaßlichen Mörders ist eigens in die Türkei gereist
Der Schwiegervater des mutmaßlichen Mörders der achtjährigen Kardelen aus Paderborn (Nordrhein-Westfalen) ist zur Zeugenaussage in die Türkei gekommen. Der in Deutschland lebende Kadir Ayaz, der Ali K. (30) nach seiner Flucht in der Türkei ausfindig gemacht hatte, habe seine Aussage bereits zu Protokoll gegeben, verlautete aus Justizkreisen in der westtürkischen weiter
  • 268 Leser

Winterchaos in den USA

Mindestens 17 Tote, viele Verletzte - Jäger in Arizona eingeschneit
Der massive Wintereinbruch in weiten Teilen der USA hat Tote und Verletzte gefordert und ein Verkehrschaos ausgelöst. Mindestens 17 Menschen starben. weiter
  • 293 Leser

Woods nach Affären in Nöten

Dem Sport-Milliardär Tiger Woods geht es nach immer neuen Enthüllungen über sein angeblich recht ausschweifendes Privatleben jetzt auch ans Geld. Das US-Fernsehen zeigte seit dem 29. November keinen einzigen Werbespot des Superstars, einer seiner Hauptsponsoren stoppte die Produktion des Fitness-Getränks 'Tiger Focus'. Ausrüster Nike steht Woods bislang weiter
  • 299 Leser

Zahlen zu Stuttgart 21

Streckenlänge, Tunnel, Brücken, Fahrzeit und Kosten
Die Kennzahlen zum Projekt: 250 Stundenkilometer Höchstgeschwindigkeit auf der Strecke. 117 Kilometer neue Strecke, davon 60 Kilometer Hochgeschwindigkeitstrasse von Wendlingen (Kreis Esslingen) nach Ulm und 57 Kilometer für einen neuen Ring in Stuttgart, die Talquerung und die Anbindung über die Filderebene an die Strecke nach Ulm. 100 Hektar freie weiter
  • 210 Leser

Zu viel Geld kassiert

Vergnügungssteuer nur für Bordellzimmer
Die Stadt Leinfelden-Echterdingen muss mit erheblich weniger Vergnügungssteuer-Einnahmen aus dem florierenden Sexgeschäft rechnen. Die Landesmesse, der Flughafen, der direkte Autobahnanschluss - all diese Faktoren haben Leinfelden-Echterdingen (LE) zu einem bevorzugten Standort für das Geschäft mit der Lust gemacht. Die Stadt profitiert erheblich von weiter
  • 339 Leser

Leserbeiträge (1)