Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 13. Januar 2010

anzeigen

Regional (65)

Sicher auf Ski- und Snowboard

Am Wochenende fanden in Degenfeld bei guten Wetterbedingungen Kurse mit der DSV Ski- und Snowboardschule Schwäbisch Gmünd statt. In dem großen Skikindergarten hatten auch die Kleinen schon die besten Möglichkeiten, den Spaß am Skifahren kennen zu lernen. Bei optimalen Schneebedingungen kamen auch die Snowboarder und die größeren Kinder nicht zu kurz. weiter
  • 149 Leser

Mitten im Geschehen

OB Arnold zu Besuch im Pflegeheim St. Ludwig
Jede Menge Herzlichkeit, erwartete Oberbürgermeister Richard Arnold bei seinem Besuch in St. Ludwig. Arnold wurde in St. Ludwig geboren. Heute ist es ein Pflegeheim der Stiftung Haus Lindenhof. weiter
  • 3
  • 107 Leser

Am 1. Juli startet Psychiatrie

Nachnutzung für das Margaritenheim jetzt wohl gesichert – Baugesuche sind bei der Stadt eingegangen
Das neue Vermarktungskonzept für das Margaritenheim in Schwäbisch Gmünd scheint aufzugehen. Aus Interessenten für die Flächen der ehemaligen Klinik werden jetzt Mieter. Das Zentrum für Psychiatrie Winnenden bestätigt, dort am 1. Juli mit einer Außenstelle zu starten. Weitere Nutzer sind wohl im Boot. weiter
  • 194 Leser

Gmünder Feuerwehr setzt dem Eis zu

Bei Bedarf muss die Gmünder Feuerwehr nicht nur Brände, sondern auch Eis bekämpfen. Am Spitalgebäude in der Ledergasse setzte sie am Mittwoch die Drehleiter ein, um Eis an der Dachrinne zu beseitigen, bevor es abbrechen und Fußgänger gefährden kann. (Foto: Tom) weiter
  • 1279 Leser

XL-Markt öffnet Anfang Februar

Die Drogeriemarktkette Schlecker zieht an den Malzéviller Platz – am 5. Februar ist offizielle Eröffnung
Die Marktkette Schlecker eröffnet am Freitag, 5. Februar, eine XL-Filiale am Malzéviller Platz in Waldstetten. Das Geschäft zieht in die Räume des ehemaligen Netto-Marktes. Der Schlecker neben dem Rathaus schließt. Das Sortiment ist in der neuen Filiale größer. Bürgermeister Michael Rembold zeigt sich zufrieden mit der Entwicklung des Ortskerns. weiter
  • 122 Leser

Fünfeinhalb Jahre Haft

Überraschend rasches Urteil im Drogen-Prozess
Im Prozess gegen einen 36 Jahre alten russischen Staatsbürger hat die Zweite Große Strafkammer des Landgerichts Ellwangen überraschend am Dienstag das Urteil verkündet: Der gebürtige Russe wurde von der Kammer unter Vorsitz von Richter Gerhard Ilg unter anderem wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz zu einer Haftstrafe von fünfeinhalb Jahren weiter
  • 225 Leser

Sternsinger in Straßdorf sammeln 7000 Euro

Auch in diesem Jahr waren traditionell die Sternsinger unter dem Motto „Kinder finden neue Wege“ in Straßdorf, Metlangen und Reitprechts unterwegs. Mit Stern, Kreide und Sammelbüchse zogen sie singend von Haus zu Haus und brachten den Menschen Gottes Segen. Die Straßdorfer Sternsinger unterstützen Kinder in Not, Dächerprojekte in Indien weiter
Wir Gratulieren
SCHWÄBISCH GMÜNDKlara Grimminger, Goethestraße 43, zum 101. Geburtstag.Schwester Romana, Bergstraße 20, zum 88. Geburtstag.Gertrud Großmann, Kiesäcker 28, zum 80. Geburtstag.Adolf Tischler, Aalener Straße 53, zum 79. Geburtstag.Lilli Fangrat, Oderstraße 39, Bettringen, zum 79. Geburtstag.Zlatko Perkovic, Öschweg 16, Straßdorf, zum 74. Geburtstag.Kurt weiter

Duell der Liberalen

Der Kreistag im Rems-Murr-Kreis wählt am Montag den Landrat
Der Kreistag des Rems-Murr-Kreises wählt am kommenden Montag den neuen Landrat. Die Auswahl, die die Kreisräte haben, ist ungewöhnlich. Neben Amtsinhaber Johannes Fuchs (FDP) bewirbt sich dessen Parteifreund Gunnar Stuhlmann. weiter

Viel Herzblut investiert

Überraschungsbesuch zum 70. bei Alt-Bürgermeister Julius Breyer in Iggingen
Am Mittwoch füllte sich in Windeseile das Wohnzimmer von Julius Breyer. Grund: Gratulanten schauten zum 70. Geburtstag des Igginger Alt-Bürgermeisters vorbei. Darunter Vereinsvertreter und Bürgermeister Klemens Stöckle. weiter
  • 129 Leser

Glück im Unglück

Stuttgart-Mitte. Glück im Unglück hatte ein 49-jähriger Autofahrer am Mittwoch in der Landeshauptstadt: Er wollte gegen 12.45 Uhr mit seinem Firmenwagen vom Kurt-Georg-Kiesinger-Platz wegfahren, als er feststellte, dass offene Flammen aus einem Fahrzeugaufsatz schlugen. Der Nissan war laut Polizei mit technischem Gerät, Gasflaschen und einem benzingetriebenen

weiter
  • 206 Leser

Bald Peter-Seyfried-Halle?

Gemeinde Mutlangen lobt Namenswettbewerb für umgebaute Gemeindehalle aus – Einweihung verzögert sich wohl
Wird die Mutlanger Gemeindehalle zur Peter-Seyfried-Halle? Oder zur Heinz-Hartmann-Halle? Dies jedenfalls sind die bisher häufigsten Vorschläge im Namenswettbewerb, den die Gemeinde für die umgebaute Halle ausgelobt hat. Er läuft noch wenige Tage. Bis Ende März entscheidet der Gemeinderat darüber. Die für Anfang Mai geplante Eröffnung der Halle indes weiter
  • 229 Leser

Doku-Drama über Fall des Limes

Stadt unterzeichnet Kooperationsvertrag mit Stuttgarter Hochschule der Medien – mehr Zusammenarbeit im Blick
Oberbürgermeister Richard Arnold hofft, dass diese erste Zusammenarbeit „zu mehr führen wird“: Die Stadt hat am Mittwoch einen Kooperationsvertrag mit der Stuttgarter Hochschule der Medien unterzeichnet. Dessen Inhalt: Gemeinsam produzieren die Stadt und die Hochschule ein Doku-Drama über den Fall des Limes. weiter
  • 5
  • 413 Leser

Vertrieb ausgebaut

Hebo Spezialglas jetzt im Proviantamt
Bislang stand die 1989 von Frank Bock und Marcus Heuschmid gegründete Firma Hebo Spezialglas GbR auf drei Standbeinen. „Wir konzentrierten uns anfangs auf den Handel mit optischen Rohgläsern, systematisch haben wir die Angebotspalette im Laufe der Jahre erweitert“, sagt Heuschmid. Hinzu kamen die Lieferung von Halbzeugen und Komponenten weiter

Phantom trifft Weltklasse-Star

Opernstar Deborah Sasson begeisterte im Gmünder Stadtgarten die Zuhörer
Nicht das Musical von Andrew Lloyd Webber, sondern eine ganz eigene Version des „Phantoms der Opers“ gab es im Stadtgarten Schwäbisch Gmünd zu sehen – stimmgewaltig und mit Humor. Die Mischung aus Oper und Klassik war es wohl, die für den runden Eindruck sorgte – aber auch die immer wieder eingebauten Gags passten gut ins stimmige weiter
  • 5
  • 404 Leser

Anstoßen und etwas bewegen

Kurs in der Friedenskirche
Die evangelische Kirchengemeinde Alfdorf veranstaltet einen Kurs zu „Religion für Erwachsene“ mit dem Thema „Anstößig leben“. Der Kurs läuft in der Pfahlbronner Friedenskirche. weiter

Schneegestöber bei den Sternsingern im Rathaus

„Für euren Besuch und für euer Engagement bin ich ganz arg dankbar“, freute sich Alfdorfs Bürgermeister Michael Segan. 15 Sternsinger trugen ihren Segan und ihre Lieder ins Rathaus. Gemeinsam mit seiner Frau bereitete der Bürgermeister den kleinen Königen einen herzlichen Empfang. Und ein dickes Lob für den Einsatz der 38 Sternsinger in weiter

Druckfrisch für Touristikmesse CMT

Stadt stellt Broschüre mit kleinen und großen Wanderwegen rund um Schwäbisch Gmünd vor
Die Drei-Kaiserberge im Blick, auf dem Stauferweg zum Hohenstaufen oder lieber im idyllischen Leintal wandern? Für jeden Geschmack etwas hält die neue Broschüre „Die 12 schönsten Wanderungen rund um Schwäbisch Gmünd“ bereit, aufgelegt von der Touristik & Marketing GmbH. Sie ist kostenlos im i-Punkt erhältlich. weiter
  • 310 Leser
Polizeibericht - Mittwochfrüh in Bartholomä

Fußgängerin schwer verletzt

61jährige Frau lief unvermittelt auf die Straße

Schwere Verletzungen erlitt eine 61-jährige Fußgängerin am Mittwochmorgen gegen 4.30 Uhr, berichtet die Polizeidirektion Aalen. Die Frau lief unvermittelt auf die Fahrbahn der Heubacher Straße, wo sie von einem Pkw erfasst und zu Boden geschleudert wurde. Trotz sofort eingeleiteter Vollbremsung konnte der Pkw-Lenker den Zusammenprall nicht verhindern.

weiter
  • 219 Leser

Tatverdächtiger in U-Haft

Schwäbisch Gmünd. In der Nacht zum Samstag nahm die Gmünder Polizei bei einer Sofortfahndung gegen Mitternacht drei Personen fest, die im Verdacht stehen, wenige Minuten zuvor in ein Geschäft in der Taubentalstraße eingedrungen zu sein. An dem betroffenen Geschäft stellten die Beamten fest, dass die Eingangstüre aufgehebelt und mit einem Gegenstand weiter
  • 287 Leser

Gugga-Gaudi und Party in der Stuifenhalle

Am Samstag in Waldstetten
Die Waldstetter Lachabatscher laden zu schönen, schiefen und lauten Tönen der Guggamusik ein. Am Samstag, 16. Januar, steigt die Gugga-Gaudi auf dem Waldstetter Kirchberg, im Anschluss geht’s in der Stuifenhalle weiter. Gruppen aus der ganzen Region sorgen an diesem Tag für schräge Töne. weiter
  • 413 Leser

Qigong am Wochenende

Waldstetten. Das Wochenendseminar der Volkshochschule in Waldstetten zum Thema Qigong bietet einen Einblick in das „Haus des Qigong“. Neben den ruhig fließenden Bewegungen des Qigong werden Kenntnisse in der Selbstmassage „Daoyin“ vermittelt, die zu körperlichem Wohlgefühl führen sollen. Das Seminar findet am Freitag, 22. Januar, weiter
  • 120 Leser

Rundum gelungene Sternsingeraktion

Unter dem Motto „Kinder finden neue Wege“ zogen 16 Kinder und Jugendliche, ausschließlich Mädchen, als die heiligen drei Könige verkleidet durch Bartholomä von Tür zu Tür. Trotz eisiger Kälte, Schnee oder Regen haben sie sich nicht von ihrem Ziel abbringen lassen, den Kindern im Senegal mit ihren gesammelten Spendengeldern zu helfen. Alle weiter

Sternsinger sammeln in Böbingen 10 200 Euro

In diesem Jahr waren 37 Ministrantinnen und Ministranten als Sternsinger durch die Straßen von Böbingen unterwegs. Sie erzielten ein Rekordergebnis von genau 10 200 Euro. Das gesammelte Geld kommt dem Kindermissionswerk zugute, das damit weltweite Projekte unterstützt. Beispielland der diesjährigen Sternsingeraktion ist Senegal. Das Sternsingen in diesem weiter
  • 101 Leser

Gesprächskreis für Trauernde

Heubach. Der „Lichtblick am Abend“, ein Gesprächskreis für Trauernde, ist am Montag, 18. Januar. Der Gesprächskreis bietet Betroffenen einen geschützten Rahmen, der ihnen ermöglicht, das auszudrücken, was im Alltag schwer fällt. Die Leitung hat Eva Feuerle-Damstra. Der Gesprächstermin kann ohne vorherige Anmeldung wahrgenommen werden und weiter

Tausend Skifahrer am ersten Tag

Vor allem Familien mit Kindern zieht es wieder vermehrt an den heimischen Hirtenteich
Als die ersten weißen Flocken heruntersegelten, hat Bobby Krapp kurzerhand seinen Skiurlaub in Frankreich beendet und ist heim auf die Ostalb gedüst. In der Nacht noch ließ der Skiliftbetreiber die Pistenraupen über den Hirtenteich brummen. Der Besucheransturm am Wochenende mit 1000 Skifahrern gab ihm Recht. weiter
  • 357 Leser

Puristischer Wohnwintergarten

Einfache Montage
Der kubische Baustil bietet eine elegante Weise, einen modernen, puristischen Wohnwintergarten stilvoll zu integrieren. Zudem sorgt ein neu konzipiertes Dachsystem für vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten. Der Montageablauf des Wintergartens gestaltet sich durch ein patentiertes Glasleisten-Clipsystem einfacher und zeitsparender. Die mit den benötigten weiter
  • 197 Leser

Übergang in die Natur

Die schönste aller Wohnraumerweiterungen
Ein Wintergarten schafft zusätzlichen Wohnraum sowie fließende Übergänge von drinnen nach draußen. Der Traum vom zusätzlichen „Zimmer mit Aussicht“ lässt sich durch ein clever aufeinander abgestimmtes Sys-tem verschiedener Komponenten erfüllen. weiter
  • 254 Leser

Aldi-Räuber gefasst

Verdächtiger räumt Tat ein – Beute bleibt verschwunden
Der Tatverdächtige, der am Montagabend die Aldifiliale überfallen hatte, ist gefasst. Er räumte die Tat gegenüber der Polizei ein. Die Vorführung vor den Haftrichter zur Entscheidung, ob der Mann in Haft genommen wird, steht noch aus. weiter
  • 101 Leser
Kurz und Bündig
Anmelderekord. 157 Schüler aus Ostwürttemberg hat offenbar der Wissensdurst gepackt: So viele Jugendliche wie noch nie – 61 Mädchen und 96 Jungen – im Alter zwischen neun und 19 Jahren haben sich zum Regionalwettbewerb Jugend forscht, der von der Carl Zeiss AG betreut wird, angemeldet. Die 70 Arbeiten werden jetzt begutachtet und nach einer weiter
  • 220 Leser

Gmünder Haushalt noch nicht gesichert

Regierungspräsident mahnt
Noch ist nicht sicher, ob die Stadt Schwäbisch Gmünd für 2010 einen gesicherten Haushaltsplan aufstellen kann. Das sagte Regierungspräsident Johannes Schmalzl am Dienstag bei einer Bewertung der kommunalen Haushalte im Regierungsbezirk Stuttgart. weiter
  • 1
  • 210 Leser

Über sexuellen Missbrauch

Schwäbisch Gmünd. Im Prediger ist seit Montag die Opfer-Ausstellung des Weißen Rings zu sehen. In diesem Zusammenhang steht eine Podiumsdiskussion über sexuellen Missbrauch von Kindern und Frauen, die am Donnerstag, 14. Januar, um 19.30 Uhr im Prediger-Refektorium beginnt. Dabei sind Amtsgerichtsdirektor Klaus Mayerhöffer, Staatsanwalt Armin Burger, weiter
  • 160 Leser

Heroin in Schuhen

36-Jähriger vor dem Landgericht Ellwangen
Rauschgiftschmuggel im großen Stil wird einem 36 Jahre alten Russen vorgeworfen, der sich zur Zeit vor dem Landgericht Ellwangen wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz verantworten muss. weiter
  • 174 Leser

Brand selbst gelöscht

Obergröningen. Wegen eines Brandes in einem an ein Wohnhaus angebauten Schuppen in der Lettenstraße in Obergröningen sind die Feuerwehren von Obergröningen, Eschach und Schwäbisch Gmünd am Dienstag um die Mittagszeit ausgerückt. Nicht erkaltete Asche in einer Holzkiste haben nach Polizeiangaben zu dem Feuer geführt, das der Bewohner selbst gelöscht weiter
  • 5
  • 168 Leser

Carl Zeiss betreut eine Vogelstation mit

Carl Zeiss unterstützt den Artenschutz.Das Unternehmen betreut zusammen mit dem Naturschutzbund Deutschland seit mehr als 25 Jahren die Vogelstation in der Wedeler Marsch. Die Station gilt als Paradies für Wasservögel, die zahlreiche Vogelfans von mehreren Beobachtungsstationen aus unterschiedlichen Blickwinkeln durch Spektive und Ferngläser des Oberkochener weiter
  • 280 Leser

Zum Gugg-Stock

Abtsgmünd. Die Kochertal-Metropole Abtsgmünd öffnet am Samstag, 23. Januar, um 19 Uhr ihre Pforten zum nunmehr 7. Gugg-Stock. Die Veranstalter versprechen einen Abend voller Ramba-Zamba mit viel Spaß für Jung und Alt. Für das leibliche Wohl wird gesorgt. Die Kocher-Lein Kracher laden Guggen- und Faschingsfans herzlich ein. weiter
  • 5
  • 4319 Leser

Planung für Fils vergeben

Göppingen. Das Büro „Planstatt Senner“ aus Überlingen und Stuttgart wird den Masterplan für den Landfschaftsplan Fils erarbeiten. Das Büro hatte auch die Grundlagen der Gmünder Landesgartenschau erarbeitet. Fünf Büros hatten sich um den Auftrag beworben. . „Ich bin froh, dass wir ein derart ausgewiesenes Büro gewinnen konnten und dass weiter

Eisbrocken auf Zug geworfen

Schorndorf. Ein Unbekannter hat am Montag kurz nach 19 Uhr von einer Brücke am südlichen Ortsrand von Haubersbronn einen Eisbrocken auf die Fahrgastkabine des Wiesels geworfen. Der Wiesel, (die Privatbahn von Schorndorf nach Rudersberg) war auf einer Linienfahrt in Richtung Schorndorf unterwegs. Der Lokführer erkannte plötzlich auf der Brücke der alten weiter

Kein Kaffee im Fernsehturm

Stuttgart. Das italienische Restaurant am Fuß sowie das Café im Korb des Stuttgarter Fernsehturms sind bis auf weiteres aufgrund von Renovierungsarbeiten geschlossen. Nach Aussagen der Betreibergesellschaft soll das Restaurant voraussichtlich in der zweiten Jahreshälfte wieder eröffnen. Bis dahin soll auch ein neuer Betreiber gefunden werden. Im Biergarten weiter

Ärger um Lkw-Verbot

Regierungspräsidium: Mehrbelastung nicht von der Hand zu weisen
Es sind noch zwei Monate bis zur Einführung des per Gericht verordneten Lastwagen-Durchfahrtverbots in Stuttgart. Der Plan sorgt aber zunehmend für Ärger und vergiftete Luft. Vor allem der Rems-Murr-Kreis mit Landrat Johannes Fuchs an der Spitze befürchtet eine Zunahme der Belastungen für die Kommunen durch den Schwerverkehr. weiter
  • 134 Leser

Biologischer Hausgarten

Vortrag des Obst- und Gartenbauvereins Mutlangen
Über den „Biologischen Hausgarten“ referiert Biologieprofessor Dr. Dieter Rodi in Mutlangen. weiter

Hütte heute geschlossen

Heubach-Lautern. Aufgrund der Schneefälle und der winterlichen Temperaturen sind die Wege zur Lauterner Albvereinshütte nicht gefahrenlos zu begehen. Die Vorstandschaft entschloss sich daher kurzfristig, die Albvereinshütte zum heutigen planmäßigen Mittwochtreff geschlossen zu lassen. Die Seniorenwanderung findet statt, allerdings wird nur rund um Lautern weiter
  • 100 Leser
Kurz und Bündig
Für Mittlere Reife üben Im Kurs Prüfungsvorbereitungen für die Mittlere Reife/Englisch sind noch Plätze frei. Ab 19. Januar startet der VHS-Kurs. Der Kurs findet an acht Nachmittagen jeweils von 15 Uhr bis 16.30 Uhr in der Silberwarenfabrik Heubach, Raum 1 statt. Der Kurspreis beträgt 42 Euro. Amneldungen nimmt das Bezirksamt Lautern, Tel: (07173) 8941, weiter
  • 106 Leser
Kurz und Bündig
Frauen treffen sich Am Mittwoch, 20. Januar, um 9 Uhr treffen sich Frauen im Gemeindehaus, Klotzbachstraße 35 zum Thema: „Albert Schweitzer“ – Albert Schweitzer als Theologe und Philosoph, als Arzt und Menschenfreund. Die Leitung hat Dorothee Kraus-Prause. Unkostenbeitrag sind 3,50 Euro. weiter
  • 1434 Leser

Wie Eltern Gespräche führen

Böbingen. Das gute Gespräch löst viele Konflikte. Wie, darüber spricht André Radke am Dienstag, 19. Januar, ab 20 Uhr im Bürgersaal im Rathaus. Im täglichen Miteinander lassen sich Konflikte nicht immer vermeiden, das wissen Eltern und Pädagogen aus Erfahrung. Oft geht es dabei um unterschiedliche Vorstellungen zu den Themen: Aufräumen, Nachhause kommen, weiter
  • 144 Leser

Die Reformation in Württemberg

Schulverein SaRose
475 Jahre Reformation in Württemberg ist das Thema eines Vortrages am heutigen Mittwoch, 13. Januar, in der Aula des Rosenstein-Gymnasiums. Referent ist Dr. Franz Brendle. weiter
  • 102 Leser

Liederkranz versammelt sich

Heubach. Traditionell startet der Heubacher Liederkranz sein umfangreiches Jahresprogramm mit der Mitgliederversammlung. Diese ist am Donnerstag, 14. Januar, ab 20 Uhr im Sängerheim Bahnhof. Neben den üblichen Tagesordnungspunkten mit Berichten und Aussprachen steht diesmal eine Neubesetzung des Schatzmeister-Ressorts auf der Tagesordnung. Satzungsgemäß weiter
  • 141 Leser

Noch Karten für die Prunksitzung

Schwäbisch Gmünd. Für die Prunksitzung der AG Gmender Fasnet am Freitag, 29. Januar, im Stadtgarten gibt es noch einige Karten. Die Besucher erwartet Guggenmusik, Gardetanz und Büttenreden mit Lokalkolorit. Die Karten gibt's für 20 Euro beim i-Punkt. weiter
  • 3414 Leser

Versuchsballon positiv

Gmünder Händler befürworten Fortsetzung der Einkaufsoffensive
Gmünds Einzelhändler haben sich in einem Schreiben an Oberbürgermeister Richard Arnold für eine Fortsetzung der Einkaufsoffensive bis Ende März ausgesprochen. Dies sagte der Chef des Handels- und Gewerbevereins, Dr. Christof Morawitz, auf GT-Anfrage. Die Stadtverwaltung will dies nun mit den Ratsfraktionen besprechen. weiter
  • 3
  • 138 Leser

La Féve. Die Bohne

Mensch, Dreikönig ist doch vorbei, werden Sie sagen, wenn Sie dies lesen. Nicht für alle, entgegnet Ihnen der Schreiber dieser Zeilen. Weil: Manchmal gibt’s Nachwehen. Nein, nicht weil der Redaktion in diesen Tagen unendliche viele Fotos unendlich fleißiger Sternsinger auf den Tisch flattern. Die drucken wir gerne! Sondern: Weil Dreikönig schmerzhaft weiter
  • 115 Leser

Heute geht’s zum „Gugenloch“

Waldstetten. Im Sommer wurde vom „Gugenloch“ aus ein neuer Weg angelegt, den die Waldstetter Seniorengruppe zum Auftakt des Wanderjahres begehen wird. Revierförster Heiner Mohring stellt Sinn und Zweck der Weganlage unterhalb des Zusenhofes vor und referiert über das dortige Waldgebiet. Die Seniorenwanderer treffen sich am heutigen Mittwoch weiter
  • 109 Leser
POLIZEIBERICHT

8000 Euro Sachschaden

Heubach. Auf schneeglatter Fahrbahn geriet ein Auto am Montag auf der Landesstraße 1162 bei Heubach auf die Gegenfahrbahn, wo es mit einem entgegenkommenden Wagen kollidierte. Bei dem Unfall entstand Sachschaden von 8000 Euro. weiter
  • 1638 Leser
POLIZEIBERICHT

Dumm gelaufen

Schwäbisch Gmünd Dumm gelaufen ist es in der Nacht zum Dienstag für einen 27-jährigen Mountainbikefahrer. Der Mann war Polizisten aufgefallen, weil er in ungewöhnlicher Art mit seinem Rad unterwegs war. Bei einer Personenkontrolle fanden die Beamten in den Jackeninnentaschen des 27-Jährigen zwei Schreckschusspistolen, Kal. 9mm, sowie eine Patrone. Der weiter
  • 241 Leser
POLIZEIBERICHT

Wer hat ihn gesehen?

Schwäbisch Gmünd. Gegen 12 Uhr am Montag betrat ein Unbekannter ein Schuhgeschäft in der Bocksgasse. Hier versteckte er ein Paar schwarze Halbschuhe, Gr. 46, unter seiner Jacke. Von zwei Verkäuferinnen, die den Diebstahl beobachtet hatten, wurde der Mann angesprochen. Er flüchtete in Richtung Münsterplatz. Bei dem Täter soll es sich um einen etwa 23- weiter
  • 235 Leser
Kurz und Bündig
Gaildorfer Pferdemarkt Der 74. Gaildorfer Pferdemarkt beginnt am Montag, 8. Februar, um 8.30 Uhr auf den Kocherwiesen. Um 14 Uhr startet der Festzug. weiter
  • 8998 Leser
Kurz und Bündig
Café Vergissmeinnicht Eine neue Betreuungsgruppe für demenzerkrankte Menschen am Donnerstagnachmittag startet am 14. Januar in Leinzell. Eine Anmeldung für das „Cafè Vergissmeinnicht“ in Leinzell ist erforderlich. Auskünfte bei der Sozialstation Abtsgmünd, Heidi Kratochwille, Telefonnummer: (07366) 96330. weiter
  • 1807 Leser
Kurz und Bündig
Jahresfeier des Landfrauenvereins Zu seiner Jahresfeier lädt der Landfrauenverein Ostalb/Aalen am Freitag, 15. Januar, um 13.30 Uhr in der Kochertalmetropole Abtsgmünd ein. Die Festreferentin ist Irmgard Neugert aus Heidenheim, sie spricht über „Mit Spannungen leben – das Leben ist spannend“. Im Anschluss gibt’s ein buntes Programm. weiter
  • 984 Leser

Regionalsport (12)

sport in kürze
Noch Plätze freiFUSSBALL: Die Fußballer des FC Nordwest veranstalten am 30. Januar ein Hallenturnier für Freizeitmannschaften. Gespielt wird in der Gmünder Großsporthalle. Hobbykicker, die noch daran teilnehmen wollen, müssen sich schnellstmöglich bei Erwin Wiedmann unter der Telefonnummer 0170-8124219 anmelden.Turnier in SpraitbachFUSSBALL: 13 Mannschaften weiter

Der erste Auftritt von Djamel Boudhar

Fußball, „Indoor Tage“ des FC Normannia: Neuzugang der Gmünder spielt – Fünfmal zwei Karten zu gewinnen
Nur noch zwei Tage: Ab Samstag steigen in der Gmünder Großsporthalle die „Indoor Tage“ des FC Normannia. Am Samstag spielt der Nachwuchs. Und wenn am Sonntag die Aktiven auflaufen, wird Djamel Boudhar erstmals das Trikot des Gastgebers tragen. weiter
  • 172 Leser

„2. Bundesliga? Das ist unmöglich“

Volleyball, Regionalliga: Interview mit DJK-Mannschaftsführerin Sabrina Höger vor dem Rückrundenstart
Der Aufsteiger DJK Gmünd hat nur vier Punkte Rückstand auf den Tabellenführer. Doch Volleyballerin Sabrina Höger (26) denkt vor dem Rückrundenstart nicht an die 2. Liga: „Das ist unmöglich.“ Im Interview erklärt die Mannschaftsführerin, warum sie so denkt, und spricht außerdem über Stärken des Teams, den internen Konkurrenzkampf und den weiter
  • 5
  • 113 Leser

SGB schafft kleine Sensation

Handball, Bezirksliga, Männer
Einen perfekten Start im neuen Jahr legten die Bettringer Handballer in der Bezirksliga hin. Gegen den TSV Heiningen II siegte die SGB knapp mit 29:28 (12:14). weiter

Spannende und faire Spiele

Fußball, Hallenturnier in Alfdorf
Beim Aktiven-Hallenturnier des FC Alfdorf sahen die Zuschauer spannende und faire Spiele. Im Finale schlug der TSV Schornbach den TSV Althütte verdient mit 2:0. weiter
  • 241 Leser

FCN gegen Bundesligisten

Fußball: VR-Bank-Cup
Mario Gomez, Serdar Tasci, der Aalener Andreas Beck, Christian Gentner, Sami Khedira oder Patrick Ochs. „Mit den Spielern, die in den vergangenen 14 Jahren beim VR-Bank-Cup des SSV Aalen waren, könnten wir glatt ein Allstar-Team Deutschland aufstellen“, sagt Oliver Christ vom SSV Aalen. weiter
  • 273 Leser

Starke zweite Halbzeit

Handball, Bezirksliga, Männer
Mit 29:26 (9:14) taten sich die Handballer des TSB Gmünd II deutlich schwerer als erwartet gegen den Bezirksliga-Tabellenletzten SG Kuchen-Gingen II. weiter

Brainkofen II bliebt drin

Schießen, Landesliga Nord
Trotz der 1:4-Niederlage gegen den SSV Leingarten II hat die zweite Mannschaft des Regionalligisten SV Brainkofen den Klassenhalt in der Landesliga Nord Luftgewehr gesichert. weiter

Am Ende Vierter

Schießen, Regionalliga Süd/West Luftgewehr
Fast wäre dem SV Brainkofen dasselbe Kunststück gelungen wie in der vergangenen Saison, als man als Aufsteiger einen hervorragenden dritten Tabellenplatz belegen konnte. In dieser Saison fehlte zu diesem Tabellenrang nur ein Einzelpunkt, aber auch so kann man von einer gelungenen Saison sprechen. Der SV Brainkofen beendete die Saison als Tabellenvierter. weiter
  • 109 Leser

Überregional (91)

'Coca Colla' als Mittel gegen die Krise

Boliviens linksgerichteter Präsident Evo Morales will die heimische Wirtschaft mit 'Coca Colla' fördern - ein Signal für die verarmte Landbevölkerung. weiter
  • 339 Leser

'Mosis' Mythos verblasst

Fünf Jahre nach seinem gewaltsamen Tod ist vom Glanz des Modeschöpfer wenig übrig
Vor fünf Jahren schockte ein Mordfall in Münchnen die Öffentlichkeit. Der Modezar Rudolph Moshammer wurde von einem Freier getötet. Heute ist der Glanz des einstige Medienstars verblasst. weiter
  • 451 Leser

'So jemand kommt nicht noch einmal'

Elf Jahre lang war er Chauffeur und Vertrauter von Rudolph Moshammer. Andreas Kaplan ist sich sicher, dass der Modeschöpfer unvergessen bleibt. weiter
  • 348 Leser

610 000 Mitarbeiter in Deutschland

Rund 610 000 Arbeitnehmer sind in Deutschland in Zeitarbeit beschäftigt - so zumindest die jüngsten Zahlen des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung der Bundesagentur für Arbeit (BA) vom Juni 2009. Davon waren 430 000 Männer und 180 000 Frauen. Vor dem Ausbruch der Finanz- und Wirtschaftskrise zählte die BA zeitweise mehr als 800 000 Menschen weiter
  • 428 Leser

Absturz aus Rekordhöhe?

Weshalb Airbus trotz guter Position vor großen Schwierigkeiten steht
Der Militärtransporter A400M bereitet Airbus große Schwierigkeiten. Aber nicht nur dies bringt den Konzern unter Druck. Und dies alles bei vollen Auftragsbüchern und vollen Kassen. Ein Widerspruch? weiter
  • 466 Leser

AOL verlässt Deutschland

Der amerikanische Internet-Dienstleister AOL verabschiedet sich vom deutschen Markt. Alle vier Niederlassungen werden geschlossen, 140 Mitarbeiter müssen hierzulande gehen. Wann die Kündigungen ausgesprochen werden, stehe noch nicht fest, erklärte Firmensprecher Thomas Knorpp. AOL hat neben der Zentrale in Hamburg auch Büros in Düsseldorf, Frankfurt weiter
  • 441 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL TESTSPIELE VfB Stuttgart - LASK Linz 2:1 (1:1) Tore: 1:0 Träsch (12.), 1:1 Wallner (26.), 2:1 Schieber (85.). - Zuschauer: 600. FC Basel - FC Bayern1:3 (1:0) FC Augsburg - FC Bayern II 3:1 (2:0) Unterhaching - Sparta Rotterdam 1:1 (0:0) RW Ahlen - Borussia Dortmund 1:1 (1:0) AFRIKA-CUP in Angola, 1. Spieltag Gr. C: Ägypten - Nigeria 3:1 (1:1) weiter
  • 242 Leser

CD-TIPP: Eigenwillige Gainsbourg

Zuletzt erlebte man Charlotte Gainsbourg auf der Filmleinwand in Lars von Triers 'Antichrist' in Grenzbereichen des schauspielerischen Schaffens; in Cannes wurde ihr die Ehre zuteil, als 'Beste Darstellerin' gekürt zu werden. Nun hat sie mit 'IRM' (Warner) nach dem stimmigen, aber eher harmlosen Album '5:55', bei dem das Duo 'Air' und Jarvis Cocker weiter
  • 378 Leser

Chronologie des Kriminalfalls Moshammer

Der gewaltsame Tod des Modemachers und Medienstars Rudolph Moshammer jährt sich morgen zum fünften Mal. Die Chronologie des prominenten Kriminallfalls: Donnerstag, 13. Januar 2005 23 Uhr: Moshammer spricht Herisch A. in der Gegend des Münchner Hauptbahnhofs an und nimmt ihn zu Liebesdiensten mit in sein Haus im Nobelvorort Grünwald. 23.30 Uhr: Nach weiter
  • 343 Leser

Drei Tote bei Unfall auf Brücke

Drei Menschen sind bei einem Unfall auf einer vereisten Brücke der Bundesstraße 294 im Schwarzwald am Dienstag ums Leben gekommen. Eine 57-jährige Frau aus dem Landkreis Calw und ihr Beifahrer waren mit ihrem Kleinwagen zwischen Freudenstadt und Loßburg ins Schleudern geraten. Ihr Auto geriet auf die Gegenfahrbahn, dort prallte es nach Polizeiangaben weiter
  • 328 Leser

Ein Monat vor Olympia: Frühling in Vancouver

Grau, grün, stürmisch, mild und nass: Einen Monat vor Beginn der Olympischen Winterspiele fehlt in Vancouver vom Winter jede Spur. Während Europa und weite Teile Nordamerikas im Schnee versinken, freuen sich die Bewohner der kanadischen Westküsten-Metropole über einen ungewöhnlich warmen Januar. Elf Grad plus, dazu Regen und Windböen, so präsentierte weiter
  • 312 Leser

Einigung mit Pharmakonzern Länder nehmen weniger Schweinegrippe-Impfstoff ab

Die Bundesländer müssen weniger Schweinegrippe-Impfstoff kaufen als bestellt. Bei den Verhandlungen mit dem Pharmahersteller Glaxo Smith Kline wurde ein Kompromiss erzielt. Demnach nehmen die Länder nur noch 34 Millionen Impfdosen ab, bestellt waren 50 Millionen. Damit sparen sie 133,3 Millionen Euro, teilte die niedersächsische Gesundheitsministerin weiter
  • 362 Leser

Einsame Leiche in Kärnten

Keiner will ihn: Toter Deutscher wird nicht abgeholt
In Österreichs Medien ist bereits von der 'einsamen Leiche' die Rede: Ein toter Deutscher liegt seit sechs Wochen in der Pathologie in Klagenfurt, weil ihn niemand haben will. Die Angehörigen des Toten aus Schleswig-Holstein hätten sich gegen die Überstellung in die Heimat gewehrt, da der Mann hoch verschuldet war, berichtete der ORF. Wer sich dann weiter
  • 352 Leser

Empört über Wartezeit

Rad: Schumacher und das fehlende Urteil
Im Fall Stefan Schumacher hat der internationale Sportgerichtshof Cas die Urteilsverkündung erneut verschoben. Nun soll am 25. Januar eine Entscheidung über die zweijährige Dopingsperre des früheren Gerolsteiner-Radprofis aus Nürtingen fallen. Ursprünglich war ein Urteil für Mitte Dezember angekündigt, dann der 11. Januar avisiert worden. 'Ich kann weiter
  • 323 Leser

Erfolgreicher Sprung vom Football in den Eiskanal

Modellathlet Richard Adjei ist der erste dunkelhäutige Bremser in der fast 100-jährigen deutschen Bob-Geschichte
Er war Footballer bei den Berlin Thunder, nun lässt es Richard Adjei, dessen Vater Ghanaer ist, im Eiskanal krachen: Als Bremser von Thomas Florschütz. weiter
  • 319 Leser

Es bleibt bei der Mauterhöhung

Entgegen früheren Ankündigungen von Union und FDP will die schwarz-gelbe Bundesregierung die für 2011 beschlossene Lkw- Mauterhöhung für die Schadstoffgruppe 3 nun doch nicht zurücknehmen. 'Eine Änderung der Mauthöheverordnung ist derzeit nicht vorgesehen', erklärte der Parlamentarische Staatssekretär Enak Ferlemann (CDU) in einer Antwort auf eine Anfrage weiter
  • 394 Leser

EU-Millionen für die Hochschulen

Beim Eintreiben von EU-Mitteln für die Forschung bleibt der Südwesten spitze. Hochschulen, Forschungseinrichtungen und Unternehmen in keinem anderen Bundesland würden so viel EU-Gelder einwerben wie die in Baden-Württemberg, sagte Forschungsminister Peter Frankenberg (CDU) in Stuttgart. Mit 672 Millionen Euro aus dem Forschungsrahmenprogramm von 2002 weiter
  • 336 Leser

Fast jeder fünfte Studienabbruch erfolgt aus Geldnot

Bundesbildungsministerium präsentiert Studie - Deutsches Studentenwerk fordert regelmäßige Bafög-Erhöhungen
Bricht ein Student sein Studium ab, liegt das bei fast jedem fünften am fehlenden Geld. Das geht aus einer bundesweit repräsentativen Studie des Hochschul-Informations-Systems (HIS) hervor, die das Bundesbildungsministerium in Berlin präsentierte. Im Studienjahr 2008 befragte HIS rund 2500 Studienabbrecher von 54 Universitäten und 33 Fachhochschulen. weiter
  • 276 Leser

Freies Spiel der Kräfte

Dem Bremer Theater ist der Neustart gründlich misslungen - Der Intendant musste gehen, und Millionen fehlen
Theatertanker in Seenot: Das traditionsreiche Bremer Theater ist mit neuer Leitung erst einmal heftig auf Grund gelaufen. weiter
  • 358 Leser

Gut in Form für Australian Open

Ein deutsches Tennis-Trio mit Philip Kohlschreiber an der Spitze hat bei den Vorbereitungsturnieren auf die Australian Open Auftaktsiege gefeiert. Der Augsburger gewann gestern in Auckland/Neuseeland gegen Inigo Cervantes-Huegun (Spanien) 6:2, 6:3. Kohlschreiber hatte die Hartplatz-Veranstaltung vor zwei Jahren gewonnen. Simon Greul (Kornwestheim) setzte weiter
  • 323 Leser

Hertha: Politiker mit Rettungsplan

Der Berliner Bundestagsabgeordnete Frank Steffel hat für den sportlich und finanziell angeschlagenen Fußball-Bundesligisten Hertha BSC einen Rettungsplan erarbeitet. Der CDU-Politiker und Präsident des Handball-Erstligisten Füchse Berlin stellte in einem Brief an Hertha-Boss Werner Gegenbauer ein Konzept mit zehn Maßnahmen vor, die bis zu 21,6 Millionen weiter
  • 379 Leser

Im Heilbronner Becken gibt es noch Streusalz für mehrere Generationen

Das Steinsalz im Heilbronner Becken reicht noch für Generationen. Selbst wenn derzeit wegen anhaltend strenger Witterung Versorgungsengpässe auftreten, ist nicht mit einem Ende der seit 1883 andauernden Streusalz-Ära zu rechnen. Die Salzstöcke sind wohl frühestens in 80 Jahren erschöpft. Prospektiert, also bergmännisch erkundet, sind derzeit Salzstöcke, weiter
  • 370 Leser

Immer wieder enden Seilbahn-Unfälle glimpflich

19. Juli 2009: Im slowenischen Pohorje-Gebirge reißt ein Stahlseil. Drei Gondeln stürzen ab, zwei Menschen werden verletzt.22. März 2008: In Sestriere in den italienischen Alpen rast eine Kabine ungebremst in die Seilbahnstation. Rund 20 Menschen erleiden dabei Prellungen und Knochenbrüche. 1. Januar 2007: Im Berchtesgadener Land setzt eine Sturmböe weiter
  • 375 Leser

In der Gondel gefangen

43 Wintersportler in Oberbayern aus Seilbahn gerettet
Es ist der Albtraum vieler Skifahrer: Bei eisigem Frost mussten in Bayern 43 Wintersportler für Stunden in den kleinen Gondeln einer Seilbahn ausharren. Sie wurden in einem Großeinsatz gerettet. weiter
  • 407 Leser

Iranischer Physiker getötet

Spekulationen über Zusammenhang mit Atomprogramm
Ein iranischer Physik-Professor ist bei einem Attentat in Teheran getötet worden. Nach Medienberichten war ein Sprengsatz an einem Motorrad angebracht und in der Nähe des Hauses des Wissenschaftlers detoniert. Zunächst war unbekannt, ob der Professor am umstrittenen Atomprogramm seines Landes mitarbeitete. Nach Einschätzung westlicher Experten arbeitete weiter
  • 315 Leser

Juventus: Zur Krise kommt Pech

Der dänische Fußball-Nationalspieler Christian Poulsen von Juventus Turin fällt mindestens einen Monat aus. Der Ex-Schalker erlitt beim Spiel gegen den AC Mailand (0:3) einen Bruch des linken Wadenbeins. Der 29 Jahre alte Mittelfeldspieler ist nach Torwart Gianluigi Buffon sowie den beiden Stürmern David Trezeguet und Sebastian Giovinco der nächste weiter
  • 354 Leser

Kaiser Kangxi und das Auto

Der Jesuitenorden hat jetzt verkündet, eines seiner Mitglieder habe das Auto schon im 17. Jahrhundert erfunden. Bewiesen ist das nicht. weiter
  • 433 Leser

Klebstoff als Feinstaub-Fänger

Stuttgart testet Spezialsalz als Bindemittel - Wirkung unbewiesen
Die Landeshauptstadt wagt im Kampf gegen den Feinstaub ein neues Experiment: Mit einem Streuwagen bringt sie Spezialsalz auf besonders belasteten Fahrbahnen aus. Es soll den Feinstaub festkleben. weiter
  • 312 Leser

KOMMENTAR · CSU: Hauptstätte der Nabelschau

Wenn die CSU sich in Kreuth versammelte, zitterte normalerweise die politische Konkurrenz ebenso wie die eigene Schwesterpartei. Ob ein markiges Signal in Richtung Konkurrenz gesendet wurde oder die CDU durch Trennungsbeschlüsse überrollt: das Wildbad Kreuth steht symptomatisch für die geradezu anarchistische Kraft und Eigenwilligkeit der Bayern-Partei. weiter
  • 343 Leser

KOMMENTAR · LANDESHAUSHALT: Prinzip Hoffnung

In der Finanzpolitik klaffen Anspruch und Wirklichkeit immer weiter auseinander. Das gilt für den Bund wie für das Land. Beide staatlichen Ebenen nehmen in diesem Jahr Schulden in Rekordhöhe auf. Angesichts der Wirtschaftskrise bleibt kaum etwas anderes übrig. Doch bleibt die Politik bislang Konzepte schuldig, wie sie beim Anspringen des Konjunkturmotors weiter
  • 298 Leser

KOMMENTAR: Zunehmend unerträglicher

Schön, dass die schwarz-gelbe Koalition allmählich wenigstens zwischen den Zeilen anfängt zuzugeben, dass es mit zusätzlichen Steuersenkungen nicht viel werden kann. Denn das ist die glasklare Botschaft, die aus dem jüngsten Subventionsbericht der Bundesregierung spricht. Selbst wenn Schwarz-Gelb sich zum radikalst möglichen Subventionsabbau aufschwingen weiter
  • 451 Leser

Land: Kredite ab 2014 tilgen

Auch in Reihen der CDU/FDP-Koalition Zweifel an den Regierungsplänen
Das Land Baden-Württemberg will von 2014 bis 2018 über 4,5 Milliarden Euro Schulden tilgen. Nicht nur die Opposition zweifelt, ob das machbar ist. weiter
  • 326 Leser

LEITARTIKEL · ENTWICKLUNGSPOLITIK: Niebels Pflöcke

Reisen bildet. Was für Meier und Schulz gilt, darf auch bei einem Minister zu hoffen sein. Dirk Niebel kehrt heute von seiner rund einwöchigen Reise nach Afrika zurück. Der neue Chef des Entwicklungshilfeministeriums hat sich in Ruanda, im Kongo und in Mosambik viel Not und Elend angeschaut. Er hat Flüchtlingslager besucht und Einrichtungen, in denen weiter
  • 296 Leser

Leute im Blick

Peaches Geldof Die Tochter des britischen Musikers und Aktivisten Bob Geldof, Peches Geldof (20) bekommt eine Entschädigung, weil das Boulevardblatt 'The Daily Star' 2008 auf der Titelseite behauptet hatte, Peaches habe als Prostituierte gearbeitet und 5000 Pfund (etwa 5600 Euro) pro Nacht verlangt. Die Zeitung räumte jedoch jetzt vor dem Obersten Gericht weiter
  • 338 Leser

Liebling der Basis

Nils Schmid (36) ist seit Ende November 2009 SPD-Landeschef. Die Genossen hatte sich in einer Mitgliederbefragung mit deutlicher Mehrheit für den Finanzpolitiker ausgesprochen. Schmid sitzt seit 1997 im Landtag. weiter
  • 382 Leser

Luxus-Leben hinter Gittern blamiert die Justiz

Häftlinge können sich ihren Gefängnisaufenthalt in Indonesien gegen Geld versüßen
Gefängnis mit Flachbildschirm und Kosmetik-Suite: In Indonesien sind Gefangene mit ihrem luxuriösen Lebensstil aufgefallen und haben damit die Justiz blamiert. Inspekteure, die untersuchen wollten, ob Gefangene sich mit Schmiergeldzahlungen Privilegien erkaufen können, überraschten am Wochenende eine Gefangene bei einer Laser-Kosmetikbehandlung. Sie weiter
  • 332 Leser

Manager Kuhl räumt Fehler ein

. Manager Marcus Kuhl von den Mannheimer Adlern hat nach der Entlassung von Trainer Doug Mason und dem Absturz auf Platz neun der Deutschen Eishockey-Liga Fehler eingeräumt. 'Ich war in den vergangenen Jahren fast bei jedem Auswärtsspiel dabei und bin vielleicht etwas betriebsblind geworden', sagte Kuhl dem 'Mannheimer Morgen'. Kuhl, seit 1994 im Amt, weiter
  • 347 Leser

MARKTBERICHTE

HEIZÖL Handelsverkaufspreis frei Verbrauchertank Großraum Stuttgart inklusive MwSt. Preisangaben sind Durchschnittspreise 1000-1500 l 71,77 4501-5500 l 63,51 1501-2000 l 68,29 5501-6500 l 62,67 2001-2500 l 66,72 6501-7500 l 62,56 2501-3500 l 65,76 7501-8500 l 61,66 3501-4500 l 64,51 Entwicklung: Steigend SCHLACHTVIEH Baden-Württ. 01. Woche 04.-10.01.10: weiter
  • 421 Leser

Maschinenbau optimistisch trotz Bestell-Minus

Maschinenbauer und Außenhandel hoffen für 2010 auf ein Ende der konjunkturellen Durststrecke. Die deutschen Maschinenbauer mussten zwar im November den 14. Rückgang der Auftragseingänge in Folge hinnehmen. Mit minus 12 Prozent fiel er aber nicht mehr so massiv aus wie in den Monaten zuvor. 'Der heftige Rückgang der Maschinenbestellungen zu einem Ende weiter
  • 610 Leser

McGwires Geständnis

Baseball: Einstiger Superstar gibt Doping zu
Der ehemalige 'Homerun'-König Mark McGwire hat zugegeben, während seiner aktiven Zeit in der Major League Baseball (MLB) gedopt zu haben. In einer Pressemitteilung seines Vereins St. Louis Cardinals räumte der 46-Jährige jetzt ein, unter anderem während der Saison 1998 unerlaubte Mittel genommen zu haben. McGwire hatte damals mit 70 Homeruns die 37 weiter
  • 319 Leser

Merkel bleibt im Visier

Vor CDU-Führungsklausur lebhafte innerparteiliche Debatte
In der CDU geht die Debatte über den Führungsstil von Parteichefin Angela Merkel weiter. Heute will die Parteispitze auf einer Klausurtagung das Wahlergebnis vom September 2009 analysieren. weiter
  • 260 Leser

Metro steigert Investitionen kräftig

Deutschlands größter Handelskonzern Metro gibt wieder Gas. Schon in diesem Jahr will der Handelsriese seine internationale Expansion wieder deutlich beschleunigen. Der Konzern habe sein Investitionsbudget von 1,6 auf rund 1,9 Mrd. EUR erhöht, teilte Metro-Chef Eckhard Cordes gestern mit. Die Zahl der Neueröffnungen werde 2010 deutlich steigen. Der Investitionsschwerpunkt weiter
  • 445 Leser

Mit dem Auto zur Fußball-WM

Deutscher Fan reist drei Monate lang im Jeep nach Südafrika
Armin Hollensteiner, abenteuerlustiger Fan der deutschen Nationalelf, will mit seinem Auto von Bielefeld 16 000 Kilometer bis zum WM-Stadion in Südafrika fahren. Mitte März bricht der 50-Jährige auf. weiter
  • 347 Leser

Mit Maschinenpistole auf Gäste geschossen

Mannheimer Wirt muss ins Gefängnis
Fünf Schüsse aus einer Maschinenpistole bringen einen Mannheimer Wirt hinter Gitter. Das Gericht kaufte dem Mann seine Notwehr-Theorie nicht ab. weiter
  • 295 Leser

Märklin dampft in Gewinnzone zurück

Modellbahnbauer schreibt schwarze Zahlen
Ein gutes altes Jahr verkündet Insolvenzverwalter Michael Pluta: Der Modellbahnbauer Märklin hat 2009 schwarze Zahlen eingefahren. weiter
  • 547 Leser

NA SOWAS . . .

Stark getönte Autoscheiben kommen in Tadschikistan jetzt teuer. Wer sein Auto verdunkelt, muss umgerechnet 690 Euro Strafe zahlen. In dem zentralasiatischen Land entspricht das einem Jahresgehalt. Die Regierung will mit den erhofften Einnahmen von jährlich 6,9 Millionen ein Wasserkraftwerk finanzieren. Gegen 350 Euro Jahresgebühr dürfen Autofahrer allerdings weiter
  • 360 Leser

Nach vorne schauen - Kein Putsch in Wildbad Kreuth

Horst Seehofer behält Recht. 'Die Geschichte wiederholt sich nicht', sagte der CSU-Chef vergangene Woche über Spekulationen, Landtagsfraktionschef Georg Schmid könnte im Wildbad Kreuth abgesägt werden. Als die Fraktion gestern am tief verschneiten Tegernsee zusammenkam, war bereits klar: Einen Putsch wird es nicht geben. Schmid, wegen des Milliardendesasters weiter
  • 387 Leser

Naser geht erst Ende Februar

Der Sparkassenverband Bayern lässt seinen Chef Siegfried Naser wegen des Machtkampfs um seine Nachfolge erst einen Monat später gehen als geplant. Naser werde seine Aufgaben zum 28. Februar niederlegen, teilte der Sparkassenverband Bayern nach einer Vorstandssitzung mit. Ursprünglich hatte Naser als Konsequenz aus dem BayernLB-Debakel um die Auflösung weiter
  • 378 Leser

Netzwerk 'NOlympia 2018'

Der Widerstand gegen die Bewerbung Münchens um die Olympischen Winterspiele 2018 nimmt konkretere Formen an. Die Gegner und Kritiker des Projekts haben sich auf Initiative der Grünen-Fraktion im bayerischen Landtag zum Netzwerk 'NOlympia 2018' zusammengeschlossen. Ziel sei es, die Öffentlichkeit über vermeintliche Schattenseiten der Bewerbung aufzuklären, weiter
  • 357 Leser

NOTIZEN

Deutsche Opfer in Belgien Der mutmaßliche Serienmörder aus dem belgischen Loksbergen hat möglicherweise auch eine junge Deutsche getötet. Die Polizei prüft, ob der Lehrer 1996 eine 16-Jährige Touristin aus Vechta (Niedersachsen) vergewaltigt und getötet hat. Sie war damals tot am Strand des belgischen Badeortes De Haan gefunden worden. Der 38-Jährige weiter
  • 363 Leser

NOTIZEN

Dreidimensionale Raucherei Auch wenn er für Rekordeinnahmen sorgt, bläst dem Hollywood-Film 'Avatar' jetzt ein kalter Wind ins Gesicht. Die amerikanische 'Initiative für rauchfreie Filme' hat mit ganzseitigen Anzeigen in den Branchenblättern 'Hollywood Reporter' und 'Variety' dagegen protestieren, dass Schauspielerin Sigourney Weaver in 'Avatar' zur weiter
  • 271 Leser

NOTIZEN

Schwarz-Gelb im Visier Die Grünen wollen die kommende Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen 'zu einer Abstimmung über die verfehlte Bundespolitik' der schwarz-gelben Regierungskoalition in Berlin machen. Man wolle der Koalition nicht durchgehen lassen, dass sie ihre Absichten bei Steuersenkungen, Gesundheitsfonds und Atomausstieg bis nach der Landtagswahl weiter
  • 351 Leser

NOTIZEN

Hoogland geht zu Schalke Fußball: Bundesligist Schalke 04 hat für die kommende Saison Tim Hoogland vom Aufsteiger FSV Mainz verpflichtet. Erst 2007 war der 24-Jährige von Schalke - seinem Heimatverein - zu Mainz gewechselt. Zé Roberto ist zurück Fußball: Mit zehntägiger Verspätung ist der Brasilianer Zé Roberto vom Bundesligisten Hamburger SV aus dem weiter
  • 343 Leser

NOTIZEN

Reizgas gegen Partygäste Grafenberg. Ein Unbekannter hat bei einer Après-Ski-Party in Grafenberg (Kreis Reutlingen) am Samstagabend Reizgas versprüht. 13 der rund 1000 Besucher wurden mit Atemproblemen und Augenreizungen behandelt. Zunächst hatten die Ermittler den Verdacht, das Hallen-Feuerwerk bei der Party könnte die Beschwerden ausgelöst haben. weiter
  • 271 Leser

NOTIZEN

Milliarden für Haustiere Im vergangenen Jahr, so der Zentralverband Zoologischer Fachbetriebe Deutschlands, haben die Deutschen rund 3,5 Mrd. EUR für die Ernährung und Pflege ihrer Heimtiere ausgegeben. Das entspricht in etwa dem Vorjahresniveau. Mehr Insolvenzen Die Zahl der Unternehmensinsolvenzen ist im Oktober 2009 besonderes stark gestiegen: Das weiter
  • 428 Leser

OB Palm verlässt 2011 den Landtag

Herber Verlust für die CDU-Landtagsfraktion: Der Oberbürgermeister von Fellbach, Christoph Palm (CDU), will bei der Landtagswahl 2011 nicht wieder für das Parlament kandidieren. Der direkt gewählte Abgeordnete des Wahlkreises Waiblingen zieht damit vorzeitig Konsequenzen aus der Parlamentsreform, mit der die Trennung von Amt und Mandat beschlossen wurde. weiter
  • 268 Leser

PILOTPROJEKT: Fahrverbote am Albaufstieg

Lkw-Fahrer müssen diesen Winter mit kurzzeitigen Fahrverboten auf der Autobahn rechnen. Bei starkem Schneefall oder Straßenglätte werde erstmals die Autobahn8 (Stuttgart-München) vor dem Aichelberg für Lastwagen zeitweise komplett gesperrt, sagte der Verkehrsexperte Matthias Zimmermann vom Karlsruher Institut für Straßen- und Eisenbahnwesen gestern. weiter
  • 343 Leser

Rallye Dakar: Rückkehr nach Afrika ein Thema

Der Spanier Carlos Sainz und Volkswagen sind bei der Rallye Dakar nicht zu stoppen. Der zweimalige Rallye-Weltmeister feierte auf der zehnten Etappe von La Serena nach Santiago de Chile den ersten Tagessieg in diesem Jahr und baute damit seine Führung in der Gesamtwertung aus. Der 46-Jährige und sein spanischer Beifahrer Lucas Cruz liegen im VW Touareg weiter
  • 257 Leser

Rassismus aus der Feder eines Freundes

Senator aus Nevada macht sich Gedanken über Hautfarbe des US-Präsidenten Barack Obama
US-Präsident Barack Obama hat nach wie vor mit rassistischen Anspielungen auf seine Hautfarbe zu kämpfen. Diesmal sind es Bemerkungen eines Senators. Und es gibt Enthüllungen zweier Journalisten. weiter
  • 312 Leser

Reha-Ärzte streiken erneut

Forderung nach besseren Arbeitsbedingungen
Ärztinnen und Ärzte in den bundesweit rund 100 Reha-Einrichtungen der Deutschen Rentenversicherung (DRV) sind gestern erneut in den Streik getreten. Auch Einrichtungen in Baden-Württemberg sind betroffen. Seit über einem Jahr fordert der Marburger Bund, der die Ärzte vertritt, die DRV zu Tarifverhandlungen für die 2000 DRV-Ärzte auf. Gespräche, die weiter
  • 311 Leser

Roland Koch trotzt der Kritik

Gegenwind für Hessens Ministerpräsidenten kommt aus dem eigenen Lager
Seit knapp einem Jahr ist Hessens Ministerpräsident Roland Koch (CDU) zum dritten Mal im Amt. Wirklich populär ist er dennoch nicht. Und auch in den eigenen Reihen ist Koch nicht mehr unumstritten. weiter
  • 345 Leser

Stark, aber doch enttäuscht

Die Riesch-Schwestern vergeben Doppelsieg beim Slalom in Flachau
Auch wenn es mit dem Doppelsieg nicht geklappt hat und Susanne Riesch in Führung liegend ausschied: Im Slalom-Weltcup in Flachau zeigten die deutschen Frauen wieder einmal, wie stark sie sind. weiter
  • 278 Leser

Steiff kehrt China den Rücken

Die Rückholung der vom Stofftier-Hersteller Steiff nach China verlegten Produktion in eigene Werke in Europa und Afrika verzögert sich bis Ende des Jahres. Zunächst müssten Kapazitäten geschaffen werden, sagte eine Sprecherin des Unternehmens mit Sitz in Giengen an der Brenz im Kreis Heidenheim. Mitarbeiter müssten eingelernt und Arbeitsplätze eingerichtet weiter
  • 357 Leser

Stein bezeugt antikes Sigeion

Durch den Fund eines Steins mit Inschrift ist Tübinger Archäologen der Nachweis der antiken Siedlung Sigeion gelungen. Der Text bezeugt die Existenz der Stadt, die zwischen dem siebten und dritten Jahrhundert vor Christus Handel und Verkehr an den Dardanellen kontrollierte. Sigeion übernahm wohl die Funktion der etwa 1180 vor Christus zerstörten Stadt weiter
  • 418 Leser

Steuersenkungen bezahlen die Kleinen

SPD-Landeschef Nils Schmid über Schulstandorte, soziale Politik und Spitzenkandidatur
SPD-Landeschef Nils Schmid will die Landtagswahl 2011 auch zu einem Plebiszit über die Steuerpolitik der CDU/FDP-Bundesregierung machen. Das kündigte er im Gespräch mit der SÜDWEST PRESSE an. weiter
  • 302 Leser

STICHWORT · IRANISCHES ATOMPROGRAMM: Zivile oder militärische Nutzung?

Im Streit zwischen dem Iran und der internationalen Gemeinschaft um das iranische Atomprogramm sind die Fronten verhärtet. Auf der einen Seite steht der Iran, der auf sein Recht der zivilen Nutzung der Atomenergie pocht und erklärt, nur Strom erzeugen zu wollen. Auf der anderen Seite stehen viele Länder, darunter Deutschland, die den Iran wegen Ungereimtheiten weiter
  • 281 Leser

Stute wird zum Fernsehstar

Machtolsheimer Pferd spielt in SWR-Serie mit - Sanftes Gemüt
Blond, kräftig, sanft - das ist 'Rispe', eine Schwarzwälder Stute aus Machtolsheim. Sie bekam eine Rolle in der Serie 'Tiere bis unters Dach' und stand drei Tage lang im Schwarzwald vor der Kamera. weiter
  • 380 Leser

Subventionen explodieren in der Krise

In diesem Jahr will der Bund die Hilfen aber auf 24,4 Milliarden Euro reduzieren
In der Wirtschaftskrise haben die Subventionen kräftig zugenommen: Auf über 58 Mrd. EUR summierten sich 2009 die Finanzhilfen und Steuervergünstigungen. In diesem Jahr soll es deutlich weniger werden. weiter
  • 421 Leser

Südafrika: WM ist sicher

Kein Zusammenhang mit Anschlag gegen Togo - Schwacher Ticket-Verkauf
Südafrika geht in die Offensive. Der Ausrichter der Fußball-WM attackiert Afrika-Cup-Ausrichter Angola und den deutschen Liga-Präsidenten Reinhard Rauball. Der Kartenvorverkauf läuft bislang sehr schleppend. weiter
  • 330 Leser

Tausende in den Vesperkirchen

Rund 5500 Menschen kommen derzeit täglich in die 21 Vesperkirchen in Württemberg. Mehr als 4000 ehrenamtliche Helfer seien in diesen Wochen im Einsatz, teilten das Diakonische Werk Württemberg und die Evangelische Landeskirche in Stuttgart mit. Landesbischof Frank Otfried July und der Vorstandsvorsitzende des Diakonischen Werks Württemberg, Dieter Kaufmann, weiter
  • 255 Leser

Tiefreichende Spurensuche

In Lübeck beginnt eine der größten Ausgrabungen Deutschlands
Auf Spurensuche nach dem Ur-Lübeck: Archäologen erhoffen sich neue Erkenntnisse von Ausgrabungen im Gründungsviertel. Das Spannende daran: Lübeck gilt als Prototyp der abendländischen Gründungsstadt. weiter
  • 366 Leser

Tragödie um Eissporthalle erneut vor Gericht

. Vier Jahre nach dem Einsturz der Eissporthalle von Bad Reichenhall wird die Tragödie vor Gericht neu verhandelt. 15 Menschen, die meisten von ihnen Kinder, hatten damals in den Trümmern der baufälligen Halle ihr Leben verloren, 6 weitere waren schwer verletzt worden, als das Dach unter einer enormen Schneelast nachgab. Ein Gutachter, der danach trotz weiter
  • 339 Leser

Träsch und Schieber sorgen für guten Test

2:1 gegen LASK Linz: VfB Stuttgart gerüstet für Rückrunden-Auftakt - FC Bayern 3:1 in Basel
Erfolgreiche Generalprobe vor dem Rückrunden-Start. Fußball-Bundesligist VfB Stuttgart gewann sein letztes Testspiel gegen LASK Linz mit 2:1. weiter
  • 343 Leser

Türken-Dementi: Trapattoni nicht Nationaltrainer

'Weltenbummler' Giovanni Trapattoni hat in der Türkei für hektische Betriebsamkeit gesorgt. Der türkische Fußballverband TFF wies am Abend Berichte zurück, nach denen der Italiener neuer Nationaltrainer werden soll. Türkische Internet-Medien hatten gemeldet, der 70-Jährige werde bereits an diesem Freitag zur Vertragsunterzeichnung anreisen. Der frühere weiter
  • 291 Leser

Vierter Todesfall durch Legionellen

Die Legionellen-Infektionen in Ulm und Neu-Ulm haben ein viertes Todesopfer gefordert. Es handele sich um eine ältere Frau, die schon länger schwer krank war, teilte das Landratsamt des Alb-Donau-Kreises mit. Zudem habe sich die Zahl der nachgewiesenen Erkrankungen auf 56 erhöht. Neue Fälle gebe es aber keine. Der Anstieg beruht auf dem Abgleich von weiter
  • 374 Leser

Warten auf Prinzessin Caroline

Alle Augen richten sich heute auf das Landgericht Hildesheim, wo Prinzessin Caroline von Monaco erwartet wird. Sie soll vor Gericht aussagen. weiter
  • 341 Leser

Wieder unter 6000 Punkten

Alcoa-Zahlen enttäuschen die Anleger
Der Dax schloss erstmals in diesem Jahr wieder unter der Marke von 6000 Punkten. Der Leitindex verlor 1,61 Prozent. In den USA hatten Alcoa und der Ölkonzern Chevron mit ihren Aussagen zum bisherigen Geschäftsverlauf enttäuscht. 'Die harten Zahlen stimmen nicht mit der aktuellen Euphorie am Markt überein', mahnte Händler Dirk Müller von MWB Fairtrade. weiter
  • 389 Leser

Würth-Umsatz sinkt um fast 15 Prozent

'Eine Tendenz zurück zum Wachstum' sieht Robert Friedmann, Sprecher der Würth-Konzernführung. Für 2009 jedoch muss der 'Montage-Profi' aus Künzelsau einen Umsatzrückgang um fast 15 Prozent verkraften, teilte das Unternehmen gestern als vorläufigen Jahresabschluss mit. Demnach sank der Umsatz auf 7,5 Mrd. EUR, 2008 waren es noch 8,82 Mrd. EUR gewesen. weiter
  • 485 Leser

Zehn Tage warten auf Streusalz

Im Heilbronner Bergwerk gehen die Vorräte zur Neige - Tagesproduktion deckt Nachfrage nicht
Bauhöfe und Straßenmeistereien, die noch Streusalz brauchen, müssen sich gedulden. Die Lieferfrist des Heilbronner Bergwerks ist auf zehn Tage angewachsen, die Vorräte sind bald verkauft. weiter
  • 380 Leser

Zeitarbeit im Zwielicht

Sie macht den Arbeitsmarkt flexibler und sorgt für Druck auf die Löhne
Die Diskussion um Schlecker hat ein Schlaglicht auf die Zeitarbeitsbranche in Deutschland geworfen. Ist sie ein probates Mittel zur Flexibilisierung des Arbeitsmarkts oder ein Instrument zum Lohndumping? weiter
  • 492 Leser

Zetsche will dem Markt vorausfahren

Die Automobilbranche sieht die Talsohle in der schwersten Branchenkrise der Nachkriegszeit durchschritten, rechnet aber nochmals mit einem harten Jahr. Auf der Autoshow in Detroit (bis 24. Januar) sind die Sorgen deutlich spürbar. Daimler-Chef Dieter Zetsche sagte: 'Wir gehen mit Zuversicht ins neue Jahr.' Für den Gesamtmarkt rechne er mit einer Absatzsteigerung weiter
  • 337 Leser

ZUR PERSON: Beruf von der Pike auf gelernt

Jan Schindelmeiser wurde am 17. Dezember 1963 in Flensburg geboren. Im Sommer 2006 wurde er Manager beim damaligen Fußball-Regionalligisten TSG 1899 Hoffenheim und hat den 'Dorfclub' zusammen mit Trainer Ralf Rangnick in die Bundesliga geführt. Nach einem Magisterstudium in Göttingen (Sportwissenschaften, Publizistik, Politik und Betriebswirtschaftslehre) weiter
  • 285 Leser

Leserbeiträge (5)

Imageflyer

"Imageflyer", das klingt doch nach etwas! Es hört sich so weltmännisch an. Man riecht förmlich den Duft der großen weiten Welt, der diesem Wort entströmt. Werbemanager lassen sich dieses Wort auf der Zunge zergehen. Journalisten lassen es in ihre Texte einfließen. Das ist schließlich einfacher, als sich die Mühe zu machen, nach einem entsprechenden weiter
  • 624 Leser

„Fasnacht besser ohne Narrentaufe“

Zu hiesigen närrischen Praktiken zum Saisonbeginn der „5. Jahreszeit“:Ich finde es unpassend, wenn der Auftakt des Faschings bei vielen Veranstaltern mit einer Narrentaufe beginnt! In der SchwäPo vom 7. Januar wurde ausführlich beschrieben, wie in einigen Vereinen Täuflinge mit einem „teuflischen und närrischen Getränk“ und mit weiter
  • 1
  • 1042 Leser

„Die Unfallgefahr ist sehr groß“

Thema: Sicherheit in der Buchfeldstraße und Welfenstraße in Bopfingen:Die Buchfeldstraße ist eine Vorzeigestraße für Sicherheit, diese Straße wird aber auch von Ortschaftsräten befahren. Die Welfenstraße dagegen, dieses Stück, vom ehemaligem Stadtbauamt bis Burgsteige, wurde bei der letzten Straßenrenovierung nicht berücksichtigt. Dieses Stück Straße weiter
  • 520 Leser

Auftrag der Kirche erfüllt

Zu: „Die selbstbewusste Bischöfin“ / Äußerungen von :Es war zu Erwarten, dass das politische Establishment den Einsatz der Bundeswehr rechtfertigt und sich auf das Mandat der Vereinigten Nationen zurückzieht. Die Nato begründet ihre Bündnisverpflichtung als Folge des Anschlags auf das World Trade Center vom 1. September 2001. Die Beteiligung weiter
  • 679 Leser

Was sagen dazu die Krankenkassen?

Zu „Sturzbetrunken in der Notaufnahme“ vom 4. Januar:In einer Nacht bis zu zehn betrunkene Jugendliche in der Notaufnahme mit bevorzugter Behandlung. Rund 540 000 Euro Unkosten. Wo bleibt der Aufschrei der Krankenkassen, nachdem jedes normale Kassenmitglied bereits bei jeder ärztlichen Leistung große Zuzahlungen leisten muss? Blockierte weiter
  • 5
  • 608 Leser