Artikel-Übersicht vom Dienstag, 19. Januar 2010

anzeigen

Regional (98)

Andreas Schaffer tritt nochmals an

Wahl in Plüderhausen
Andreas Schaffer tritt noch einmal zur Bürgermeisterwahl in Plüderhausen an. Der Amtsinhaber ist der einzige Kandidat. weiter
  • 108 Leser

Kinder-Angebot im Museum

Stuttgart. Das Mercedes-Benz Museum startet mit einem neuen Angebot für Kinder: Jeden Mittwoch von 15 bis 17 Uhr gibt es künftig Workshops für Kinder verschiedener Altersstufen rund um das Thema Automobil. Von der Kinderführung durch den Innovationsbereich „Faszination Technik“ bis zum Basteln eines Museumsmodells aus Papier: Jeden Monat weiter

Auch Hans Heinz verzichtet

Schorndorf. Nach vier Wahlperioden verzichtet Landtagsabgeordneter Hans Heinz auf neue Kandidatur. Seit dem Jahr 1992 vertritt Hans Heinz den Wahlkreis Schorndorf im Landtag. Nach dem Fellbacher OB Christoph Palm erklärt er nun ebenfalls seinen Verzicht auf eine erneute Kandidatur für das Parlament im Jahr 2011. Nach seinem Ausscheiden aus dem Landtag weiter
  • 129 Leser

Buchholz-Sohn leitet Filmtage

Stuttgart/Tübingen. Christopher Buchholz heißt der neue Leiter der Französischen Filmtage Tübingen-Stuttgart. Der in Amerika geborene und größtenteils in Frankreich aufgewachsene Sohn des international bekannten deutschen Schauspielers Horst (Hotte) Buchholz ist im Filmbusiness zu Hause. In Deutschland ist er vor allem durch seinen mehrfach ausgezeichneten weiter
  • 123 Leser

Stuttgart löst Cross-Border-Verträge

Erster Bürgermeister Föll: Trotz vorzeitiger Beendigung finanzieller Vorteil in zweistelliger Millionenhöhe
Die Stadt Stuttgart hat sie ebenso getätigt wie Schwäbisch Gmünd, Aalen und viele andere Städte: Cross-Border-Leasing-Geschäfte. Nun konnte die Landeshauptstadt einen Teil dieser Verträge vorzeitig auflösen. Unterm Strich bleibe dabei ein Gewinn übrig, sagt ein Stuttgarter Rathaussprecher. weiter
  • 266 Leser

Weiter gegen den Trend investieren

Mutlanger Gemeindehaushalt beschlossen – Rekord-Investitionssumme von 7,45 Millionen Euro erhöht Schulden
Neue Wünsche setzt die Gemeinde Mutlangen dieses Jahr nicht um. Sie hat bereits genügend Pläne für eine Rekord-Investitionssumme von 7,45 Millionen Euro. Diese kann nur finanziert werden, wenn die Gemeinde 1,15 Millionen Euro neue Schulden macht. Die Mehrheit des Gemeinderats hat den Plan am Dienstag so beschlossen. Es gab zwei Enthaltungen und eine weiter

Auf Skiern und Schneeschuhen

Die Schüler und Schülerinnen der Gmünder Hörgeschädigtenschule St. Josef waren wohl die Ersten, die die hervorragenden Wintersportbedingungen in diesem Jahr nutzten. So fanden schon in der ersten Schulwoche die drei Skitage der Grundschule in Treffelhausen statt. Über 100 Schüler und Schülerinnen übten sich in Pflugbögen, im Slalomfahren und beim Schlittenrennen weiter

Gmünder Motive in der Spitalmühle

In der Galerie der Spitalmühle sind derzeit Fotografien mit Gmünder Motiven zu sehen. „In und um Gmünd“ nennt der Fotograf Matthias Wassermann (links) seine Ausstellung. Zu sehen sind die Bilder bis zum 5. Februar. Die Öffnungszeiten der Galerie: montags und dienstags 10 bis 12 Uhr, mittwochs 10 bis 17 Uhr durchgehend und donnerstags und weiter
  • 119 Leser
Wir Gratulieren
SCHWÄBISCH GMÜNDMaria Widera, Kolomanstraße 49, Waldau, zum 94. Geburtstag.Maria Fischer, Pfauenweg 20, Straßdorf, zum 83. Geburtstag.Feride Ersöz, Bismarckstraße 14, zum 79. Geburtstag.Helene Grunwald, Am Schönblick 40, zum 78. Geburtstag.Adolf Hertling, Görlitzer Straße 10, Straßdorf, zum 76. Geburtstag.Mehmet Cevik, Bismarckstraße 11, zum 74. Geburtstag. weiter

Bürgermeisterwahl am 13. Juni

Eschach. Die Wahl des neuen Eschacher Bürgermeisters ist am Sonntag, 13. Juni 2010. Das hat der Gemeinderat Eschach in seiner jüngsten Sitzung festgelegt. Ab 20. Februar und bis 17. Mai können sich Kandidaten für die Stelle des Eschacher Bürgermeisters bewerben. Der amtierende Schultes, Reinhold Daiss (59), tritt aus Altersgründen nicht mehr an und weiter
  • 176 Leser
KOmmentar

Künftige Schulden

Wer sagt, er wisse den Weg aus der Krise, beschäftigt sich vermutlich ansonsten mit Kaffeesatzleserei und Schneeballsystemen. Dass Kämmerer jetzt an den Gebühren- und Steuerschrauben drehen, ist für die Bürger hart, aber wohl auf Sicht unumgänglich. Sie, die Kämmerer, sollten aber nicht vergessen, die Uhr zurückzudrehen, wenn die Situation eine andere weiter
  • 5
  • 100 Leser

Großer Spaß mit Spannung

Doibächer Theaterbühnle spielte eine turbolente Kriminalkomödie
Nach monatelangen Proben brachte das „Doibächer Theaterbühnle“ die Kriminalkomödie „Die verschwundenen Untermieter“ von Wolfgang W. Haberstroh gleich viermal in der Gemeindehalle Großdeinbach auf die Bühne. weiter
  • 109 Leser
Zur Person

Sibylle Wolf

Schwäbisch Gmünd. Dieser Tage ging die langjährige Serviceberaterin Sibylle Wolf im Kundenservicecenter der Volksbank in der Ledergasse Schwäbisch Gmünd in den wohlverdienten Ruhestand. Mit herzlichen Worten wurde die bei der Kundschaft beliebte und bekannte Serviceberaterin nach 38 Jahren Tätigkeit vom Vorstandssprecher der Volksbank Schwäbisch Gmünd, weiter
  • 119 Leser

Erlebnis-Sporttag der Rauchbeinschule

Mal war es ein Dschungel, mal ein fremder Planet. Die Grundschüler der Rauchbeinschule konnten an zwölf Stationen eine Vielfalt von Bewegungserfahrungen an Gerätekombinationen sammeln und ihre Grenzen testen. Im altersgerecht vorbereiteten Parcours waren soziales Miteinander und insbesondere ein rücksichtsvoller Umgang miteinander in besonderem Maße weiter
  • 6401 Leser

Von Haus zu Haus

Die ie Sternsinger der Kirchengemeinde Christus König Großdeinbach waren wieder unterwegs. Mit dem Kreidezeichen „20 C+M+B 010“ brachten sie als die Heiligen Drei Könige den Segen „Christus segne dieses Haus“ zu den Menschen und sammelten für Not leidende Kinder in aller Welt. Die Aktion stand in diesem Jahr unter dem Motto „Kinder weiter
  • 2295 Leser

Lindacher Sternsinger: fast 2000 Euro

Bei der diesjährigen Sternsinger-Aktion in Lindach waren 17 eifrige Mädchen und Jungen zwei Nachmittage lang unterwegs für notleidende Kinder im Senegal. In ihren schönen Gewändern zogen sie mit ihren Sprüchen und Liedern von Haus zu Haus, brachten den Segen fürs neue Jahr und sammelten insgesamt 1967,68 Euro. Das Erinnerungsfoto durfte nicht fehlen. weiter
  • 1575 Leser

Abschminkzeit beginnt

Heubacher Gemeinderat macht weg frei für Sparhaushalt – Für Bürger wird’s teuerer
Abschminkzeit in Heubach. Die Stadt beschreitet einen harten Sparkurs. Am Dienstagabend diskutierte und akzeptierte der Gemeinderat weitgehend entsprechende Vorschläge der Verwaltung um Bürgermeister Klaus Maier. Für die Bürger bedeutet dies höhere Gebühren und niedrigere Leistungen. weiter

Erlös für Erdbebenopfer auf Haiti

„Sandhosn“ begeisterten mit fränkischem Stück in Bartholomä
Es ist schon fast ein Geheimtipp, wenn die Pleinfelder Theatergruppe „Die Sandhosn“ nach Bartholomä kommt. Jetzt gab die Truppe um den ehemaligen DRK-Kreisgeschäftsführer Rainer Braun ihr viertes Gastspiel auf der Ostalb. weiter

Querschnitt aus über 15 Jahren Akademiearbeit

Die Akademie für Gestaltung im Handwerk der Handwerkskammer Ulm zeigt in einer Wanderausstellung in der Ferdinand-von-Steinbeis-Schule in Tuttlingen noch bis zum bis 4. Februar einen Querschnitt aus über 15 Jahren Akademiearbeit und stellt erfolgreiche Abschlussarbeiten der Teilzeit- und Vollzeitstudenten des Werkstudiengangs zum geprüften Designer weiter
  • 149 Leser

Ein Schuss, ein Schrei . . .

Manfred Bomm liest im Gmünder „Goldener Anker“ aus seinem Krimi „Glasklar“
Ein Schuss, ein Schrei im „Goldenen Anker“ in Schwäbisch Gmünd – Gott sei Dank nur vom Tonband! 3368 offizielle Mammutbäume in Baden-Württemberg und dein inoffizieller auf dem Wasserberg bei Schlat – wie passt dies alles zusammen? Aufschluss gab Manfred Bomm, der jüngst in Gmünd aus seinem letzten Kriminalroman „Glasklar“ weiter
  • 151 Leser

36 Seiten voller Infos in rosa-grünem Magazin

Stadt Gmünd, türkische Ditib-Gemeinde und Verein JuFuN stellen erste deutsch-türkische Zeitung „Selam Gmünd, hallo Gmünd“ vor
„Selam Gmünd“ oder „Hallo Gmünd“ soll keine Eintagsfliege sein: Die türkische Ditib-Gemeinde, die Stadt Gmünd und der Verein für Jugend-, Familien- und Gemeinwesenarbeit JuFuN haben erstmals eine deutsch-türkische Zeitung veröffentlicht. Zweisprachig. Sie will ein Stück türkisches Alltagsleben in Gmünd vermitteln. weiter
  • 328 Leser

SG hoch zwei produziert

Juniorfirma stellt Stadtführer für junge Leute her
Am Scheffold-Gymnasium gibt es in diesem Schuljahr eine Juniorfirma, die von 14 Schülern der Stufe 12 betrieben wird. Bei ihrer ersten Hauptversammlung stellten sie die neue Firma [sg]² und ihr Projekt, den alternativen Stadtführer „Gmünd2go“ für junge Leute, vor. weiter
  • 4
  • 124 Leser

Erneuter Schlag gegen Einbrecher

Polizei schnappt mit halber Hundertschaft und Amtshilfe zwei Tatverdächtige auf dem Dach des Berufschulzentrums
Großeinsatz mit immensem Aufwand im Kampf gegen Serieneinbrecher: Mit rund 50 Beamten, der Feuerwehr und einer Wärmebildkamera konnten am Dienstagmorgen zwei Einbrecher (21 und 22 Jahre) ins Gmünder Berufsschulzentrum festgenommen werden. Fraglich bleibt, ob damit ein entscheidender Schlag gelungen ist. weiter

Fliegerbombe in Stuttgart-Degerloch entschärft

Mitarbeiter des Kampfmittelbeseitigungsdienstes haben am Dienstag in einem Waldgebiet in Degerloch eine 500 Kilogramm schwere Fliegerbombe aus dem zweiten Weltkrieg entschärft. Die Bombe wurde aufgrund eigener Nachforschungen des Kampfmittelbeseitigungsdienstes in einem Waldstück zwischen der Jahnstraße und der Straße Obere Weinsteige entdeckt.

weiter
  • 133 Leser
wespels wort-WECHseL
Viele Lebensmittel verderben in der Regel schnell, wenn man sie nicht richtig konserviert. In der Geschichte der Hauswirtschaft haben sich einige Verfahren dafür herausgebildet: Fleisch wird gesalzen (gepökelt), getrocknet und geräuchert (bayrisch: geselcht), Beeren werden mit Zucker eingekocht oder in Alkohol ertränkt, andere Früchte werden eingedünstet, weiter
  • 147 Leser

Mit viel Herz

Von den romantischen Verstrickungen ihrer Heldin Cassandra erzählt die amerikanische Autorin Pamela Duncan in ihrem zweiten Roman „In dein Herz geschrieben“. weiter
  • 263 Leser

Kochen wie in 1001 Nacht

Welzheim. „Gewürze und Aromen aus 1001 Nacht“ heißt der VHS-Kochkurs am Dienstag, 26. Januar, von 18 bis 22 Uhr im Küchenstudio Hörsch in Welzheim. Sternekoch Ernst Karl Schassberger gibt Tipps und Tricks an die Kursteilnehmer weiter. Es sind noch wenige Plätze frei. Anmeldung unter Tel. (07171) 925150 bei der Gmünder Volkshochschule. weiter
  • 3905 Leser

Wintersport am Schwarzhorn halten

Skiteam des TSGV Waldstetten übernimmt offiziell den Schwarzhornskilift vom TV Wißgoldingen
Ski- und Snowboardsport am Fuße des Schwarzhorns macht vielen Sportlern Spaß. Gleichzeitig ist der Skilift eine wichtige Einrichtung für Waldstetten, die es unbedingt zu erhalten gilt. Das sagte Bürgermeister Michael Rembold bei der offiziellen Übernahme des Lifts durch den TSGV Waldstetten. Der vorige Betreiber war der TV Wißgoldingen. weiter
  • 5
  • 192 Leser

Heimatmuseum ist geöffnet

Waldstetten. Am kommenden Sonntag, 24. Januar, ist das Waldstetter Heimatmuseum geöffnet. Von 14 bis 17 Uhr können Interessierte durch die Ortsgeschichte bummeln und sich informieren. Auch die Museumsstube ist offen und es gibt Kaffee und Kuchen. Zugleich kann die aktuelle Sonderausstellung „Modeschmuck der Nachkriegszeit – von Böhmen auf weiter
  • 137 Leser

Lustiges Winterkino im Lorcher Leo

Wenn drei verrückte, sprechende und singende Eichhörnchen – „Alvin und die Chipmunks“ – im Lorcher Jugendhaus Leo über die Leinwand flitzen, dann ist Kinozeit. Kleine und große Kinobesucher haben sich beim Winterkino für den lustigen Film entschieden. Schon nach den ersten Lacherfolgen wussten die Kinobesucher, dass sie richtig weiter
  • 109 Leser

Bürgermeisterwahl am 13. Juni

Gemeinderat Eschach legt Termine fest
Die Wahl des neuen Eschacher Bürgermeisters ist am Sonntag, 13. Juni 2010. Das hat der Gemeinderat Eschach in seiner jüngsten Sitzung festgelegt. weiter
  • 132 Leser

Die Gewinner der „Geierwally“

Schwäbisch Gmünd. „Die Geierwally“, dieses Gebirge von einem Drama, zieht die Menschen offenbar an – vor allem, wenn es so volksnah und hintersinnig aufgeführt, wie vom Theater Lindenhof am Mittwoch, 20. Januar, ab 20 Uhr im Stadtgarten. Kein Wunder, dass bei unserer Telefonaktion die Drähte heiß liefen. Glück hatten diese Leser, sie weiter
  • 184 Leser

Pinguine in New York

Beate und Kim Sporys aus Mögglingen dürfen zu Lady Gaga
Beate und Kim Sporys aus Mögglingen haben es geschafft. Als Pinguine verkleidet tanzten sie am Montag um 6 Uhr auf dem Gmünder Marktplatz, um den Radio-7-Wettbewerb zu gewinnen. Morgen fliegen sie zu Lady Gaga nach New York. weiter
  • 5
  • 433 Leser

Liebe Leserinnen, liebe Leser!

Gesundheit geht uns alle an. Sie ist unser größtes Gut. Leider schätzen wir die Gesundheit oft erst, wenn wir krank sind. Dann sind wir dankbar für eine bestmögliche medizinische Betreuung. Wir würdigen einen Hausarzt, der uns kennt und gut berät, und einen Facharzt, der uns zuverlässig hilft und zur Seite steht.Gute ärztliche Versorgung gibt Sicherheit, weiter
  • 412 Leser
Inhaltsverzeichnis Ärzte Gesundheits- dienstleister Ergotherapeuten 40 Heilpraktiker 40 Logopäden 41 Physiotherapeuten 42 Therapeuten 42 weiter
  • 457 Leser
Informationen: Bürgertelefon des Bundesministeriums für Gesundheit unter 0 18 05/99 66-03. Privat Versicherte können sich an ihr Krankenversicherungsunternehmen oder an den Verband der privaten Krankenversicherung e. V., Bayenthalgürtel 26, 50968 Köln, wenden. weiter
  • 4853 Leser
Stichwort Leukozyten weiter
  • 529 Leser
Notfallnummern Polizei / Notruf 110 Feuerwehr 112 Rettungsdienst und Krankentransport 19222 Giftnotruf für Baden-Württemberg 0761 / 19240 Deutsche Rettungsflugwacht 0711 / 70 10 70 Telefonseelsorge 0800 / 111 01 11 oder 0800 / 111 02 22 Kinder- und Jugendtelefon 0800 / 111 03 33 weiter
  • 694 Leser

Sprachschwäche

Wenn Eltern Auffälligkeiten in der Sprachentwicklung ihres Kindes feststellen, sollten sie sich nicht verrückt machen lassen, sondern in Ruhe die Entwicklung des Kindes mit dem Kinderarzt besprechen. weiter
  • 517 Leser

Sich gegenseitig helfen

Um gemeinsam eine Erkrankung, Behinderung oder eine schwierige Lebenslage besser bewältigen zu können, schließen sich Menschen in Selbsthilfegruppen zusammen. weiter
  • 509 Leser

Wappnen gegen die Angst

Die Hände werden feucht, das Herz rast und der Magen rumort. Viele Menschen kennen diese Gefühle beim Betreten einer Zahnarztpraxis. Die richtige Vorbereitung kann unangenehme Gefühle in ihre Schranken weisen. Die Initiative proDente e.V. gibt Tipps. weiter
  • 651 Leser

Biotop Mundhöhle

Der Mund eines gesunden Menschen beheimatet eine unglaubliche Vielfalt von Mikroben – darunter Viren, Pilze und Bakterien. Bakterien sind dabei am zahlreichsten: Im „Biotop Mundhöhle“ tummeln sich mehr als 600 verschiedene Arten. weiter
  • 568 Leser

Aktiv gegen Blasenschwäche

Unter Blasenschwäche leiden in Deutschland rund sechs Millionen Menschen. Durch anatomische und hormonelle Unterschiede sind Frauen schon in jungen Jahren drei Mal häufiger von Blasenschwäche betroffen als Männer. weiter
  • 648 Leser
Stichwort CT weiter
  • 498 Leser
Erste Hilfe Das Deutsche Rote Kreuz bietet im Internet einen Erste-Hilfe-Ratgeber an, der auch Tipps zur Wundversorgung enthält: drk.de/erstehilfe/ehonline/index.htm Bei der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung lässt sich eine Broschüre mit den wichtigsten Stichworten als pdf-Dokument herunterladen: regelwerk.unfallkassen.de/regelwerk/data/regelwerk/inform/l_503.pdf weiter
  • 1821 Leser

Was ist eigentlich eine Anamnese?

Eine Anamnese ist die Krankheitsvorgeschichte des Patienten, die dem Arzt eine Hilfe bei der Erkennung einer Krankheit sein kann. weiter
  • 580 Leser
Beiträge steuerlich absetzbar Alle Aufwendungen für die gesetzliche Kranken- und soziale Pflegepflichtversicherung können ab 2010 steuerlich geltend gemacht werden. Das geht aus dem Bürgerentlastungsgesetz hervor, das das Bundeskabinett verabschiedet hat. Dadurch sollen die Versicherten jährlich um rund 9,33 Milliarden Euro entlastet werden. Mit dem weiter
  • 537 Leser

Verstehen, was der Arzt sagt

Plötzlich schaut Ihr Arzt vom Laborbericht auf und sagt mit nachdenklichem Gesicht: Ihr HB ist zu niedrig, das LDL zu hoch oder der TSH-Spiegel macht mir Sorgen. Oft versteht der Patient dann nur „Bahnhof“. weiter
  • 587 Leser

Reiseapotheke

Art und Umfang der Notfallapotheke sollten auf das Reiseziel, die Reisedauer und die Art des Urlaubs abgestimmt sein. weiter
  • 581 Leser

Vorsicht giftig!

Vor allem durch Medikamente und chemische Substanzen wie Spülmittel, Allzweckreiniger, Entkalker und Verdünnungsmittel bestehen Vergiftungsgefahren im Haushalt. weiter
  • 476 Leser

Kein Ersatz für Arztbesuch

Tests aus der Apotheke können die Ungewissheit mildern. Eine schnelle Diagnose ersetzt aber nicht den Arztbesuch. weiter
  • 600 Leser

Basismaßnahmen zur Wiederbelebung

 Die Entscheidung zum Start von Reanimationsmaßnahmen fällt, sobald ein Patient nicht ansprechbar ist und nicht normal atmet. Man sollte den Verletzten angesprochen und seinen Atem kontrolliert haben. Zur Durchführung der Herzdruckmassage (Thoraxkompression) werden die Hände in der Mitte des Brustkorbes aufgesetzt.  Für Erwachsene beträgt weiter
  • 472 Leser
Impfung gegen Allergien weiter
  • 4068 Leser

An Allergene gewöhnen

Allergiegeplagte können ihre Beschwerden auf lange Sicht mit einer Immuntherapie lindern. weiter
  • 519 Leser

Allergien im Vormarsch

Allergien werden immer mehr zu einer Epidemie. Gut 40 Prozent aller Erwachsenen in Deutschland leiden in ihrem Leben ein- oder mehrmals an einer allergischen Erkrankung. weiter
  • 578 Leser

Mit dem Kind zum Arzt

Um übersteigerte Ängste gar nicht erst entstehen zu lassen, sollten Eltern ihre Kinder frühzeitig auf Arztbesuche vorbereiten. Dabei spielt das Lieblingsspielzeug eine wichtige Rolle. weiter
  • 611 Leser

Laufen: gut für die Augen

Jeder täglich gelaufene Kilometer bringt zehn Prozent weniger Augenerkrankungen wie „Grauer Star“ oder „Makula-Degeneration“. weiter
  • 729 Leser
Stichwort Zuzahlungsbefreiung weiter
  • 500 Leser

Aktiv an der Therapie beteiligen

Amerikanische Wissenschaftler haben herausgefunden, dass es offenbar einen Zusammenhang zwischen Kenntnisstand der Patienten und der Therapieentscheidung gibt. weiter
  • 476 Leser

Akupressur – mit Druck gegen Schmerzen

Akupressur ist eine Behandlungsmethode der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM), bei der sanfter Druck auf verschiedene Stellen des Körpers ausgeübt wird. weiter
  • 587 Leser
Stichwort STIKO weiter
  • 497 Leser
Stichwort Festbeträge weiter
  • 544 Leser

Auf die Sprechstunde vorbereiten

Fortsetzung Seite 4Zudem werden etliche medizinische Leistungen, vornehmlich im Bereich der Vorsorge, nicht mehr von den gesetzlichen Krankenkassen übernommen. Der Arzt wird also zum Verkäufer von Dienstleistung, der Patient zum Kunden. Das sorgt für Verunsicherung.Welche so genannte individuelle Gesundheitsleistung (IgeL) ist wirklich sinnvoll? Kann weiter
  • 541 Leser

Der informierte Patient

Ob ein Patient die Arztpraxis zufrieden verlässt, hat weniger mit der ärztlichen Kunst als mit der Erwartungshaltung des Patienten selbst und dessen Verständnis von Krankheit zu tun. weiter
  • 585 Leser

Checkliste für den Arztbesuch

Welche Erwartung habe ich? Will ich nur ein Rezept oder möchte ich beraten werden und Behandlungsalternativen aufgezeigt bekommen? Sagen Sie Ihrem Arzt ganz klar, warum Sie ihm gegenübersitzen. Wann gehe ich hin? Was nehme ich mit? Wie verständige ich mich? Was ist eine IGeL? weiter
  • 592 Leser

Charakterkopf hat Gmünd geprägt

VGW-Geschäftsführer Burkhard Fichtner nach 27 Dienstjahren in den Ruhestand verabschiedet
Er ist ein Charakterkopf mit Kanten, so hat er 27 Jahre lang die VGW geleitet und das städtische Wohnungsbauuunternehmen zum Erfolg geführt. Auch bei seiner Verabschiedung in den Ruhestand blieb Burkhard Fichtner sich treu. weiter
  • 414 Leser

Einen neuen Kassenwart gefunden

Heubacher Liederkranz
Bei der Mitgliederversammlung des Heubacher Liederkranzes wurde die Vorsitzende des Heubacher Liederkranzes, Heide Sauter, für weitere zwei Jahre im Amt bestätigt. Als neuer Schatzmeister wurde Klaus Röhrle gewählt. weiter
  • 109 Leser
Zur Person

Otto Steeb

Heubach. Oberstudienrat Otto Steeb vom Rosenstein-Gymnasium Heubach konnte dieser Tage sein 40-jähriges Dienstjubiläum begehen. Nach dem Wehrdienst und nach dem Studium der Fächer Deutsch und Wissenschaftliche Politik an den Universitäten Tübingen und Marburg leistete er seinen Referendardienst in Bad Saulgau und kam im März 1977 an das Gymnasium unter weiter
  • 118 Leser
Kurz und Bündig
Vortrag Die Kunsthistorikerin Ulla Groha beginnt ihre neue Vortragsreihe „Künstlerpaare“ am Donnerstag, 21. Januar, um 19.30 Uhr in der VHS am Münsterplatz mit dem Künstlerpaar Paula Modersohn-Becker und Otto Modersohn. Fortsetzung ist am Donnerstag, 28. Januar und am Donnerstag, 4. Februar in der VHS. weiter
  • 1216 Leser
Kurz und Bündig
Literatur Der Literaturabend mit Dr. Michael Krämer, der am 20. Januar in der Buchhandlung Schmidt stattfinden sollte, entfällt. weiter
  • 1011 Leser
Kurz und Bündig
Altpapier Die Altpapiersammlung in der Südstadt und am Straßdorfer Berg wurde auf Freitag, 22. Januar verschoben. Die Sammlung beginnt wie gewohnt um 16 Uhr. weiter
  • 991 Leser
Kurz und Bündig
CDU-Stammtisch Der CDU-Ortsverband Hussenhofen-Hirschmühle-Zimmern lädt zum kommunalpolitischen Stammtisch mit dem Ortsvorsteher ein. Er findet am Donnerstag, 21. Januar um 20 Uhr in der „Krone“ Zimmern statt. Thomas Kaiser und Josef Heissenberger berichten. weiter
  • 774 Leser

Montessori-Forum in der Eichenrainschule in Lindach

Schwäbisch Gmünd. „Lenaismainefroindin“ schreibt Isabell im Dezember in der Schreibwerkstatt. Hannes notiert in sein Heft, was es alles im Klassenzimmer zu sehen gibt: „BLAISCHdifT, MepcHen, fensderschAiBe“. Die Lehrerin macht nicht den Eindruck, dass ihr die Rechtschreibfehler der Kinder peinlich wären. Vielmehr freut sie sich weiter
  • 139 Leser

Studenten auf der Möbelmesse

Stuttgart/Köln. Erstmals präsentieren sich Studierende der Studienfächer Architektur, Industrial Design und Textilgestaltung der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Stuttgart mit einem eigenem Stand und Studienarbeiten auf der internationalen Möbelmesse (IMM) in Köln. Die international renommierte Messe läuft von 19. bis 24. Januar Die Besucher weiter
  • 168 Leser

Ausschuss tagt am Dienstag

Bartholomä. Der Technische Ausschuss der Gemeinde Bartholomä tagt am heutigen Dienstag, 19. Januar, um 17 Uhr im Bartholomäer Rathaus. Bürgerfragen und diverse Bausachen stehen unter anderem auf der Tagesordnung. weiter
  • 2703 Leser
Kurz und Bündig
Gugg-Stock Die Kochertal-Metropole Abtsgmünd öffnet am Samstag, 23. Januar, um 19 Uhr ihre Pforten zum nunmehr 7. Gugg-Stock. Die Veranstalter versprechen einen Abend voller Ramba-Zamba mit viel Spaß für Jung und Alt. Die Jugendgarde Untergröningen und Guggenmusikgruppen treten auf. Für das leibliche Wohl wird gesorgt. Die Kocher-Lein-Kracher laden weiter
Kurz und Bündig
Generalversammlung Der Musikverein Holzhausen hält am Freitag, 22. Januar, seine ordentliche Generalversammlung ab. Beginn ist um 20 Uhr in der Gaststätte „Fröschle“ in Holzhausen. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem Berichte der Vorstandschaft, Entlastungen, Wahlen und Anträge sowie eine Satzungsänderung. Desweiteren noch Termine weiter
Kurz und Bündig
Kinderkleidung und mehr Der Igginger Kindergarten im Gänsegärtlein veranstaltet am Samstag, 30. Januar, eine Kinderbedarfsbörse von 10 bis 12 Uhr in der Gemeindehalle in Iggingen. Kinderkleidung, Spielsachen, Bücher, Kinderwagen, Autositze, Umstandsmode und Ähnliches können verkauft werden. Für die Verpflegung mit Kaffee, Kuchen sowie Butterbrezeln weiter

Günter Ensle wiedergewählt

Hüttlingen. Hüttlingens Bürgermeister Günter Ensle ist am Sonntag mit 97,7 Prozent wiedergewählt worden. Die Wahlbeteiligung lag bei 32,3 Prozent. Ensle hatte keinen Gegenkandidaten. 45 Stimmen waren ungültig. 33 Stimmen, also 2,3 Prozent, entfielen auf „Sonstige“. Der Abtsgmünder Amtskollege Georg Ruf sprach von einer „beachtlichen weiter
  • 115 Leser

Kreispolitische Wanderung

Gschwend. Der SPD-Ortsverein Gschwend und die Sozialdemokratische Gemeinschaft für Kommunalpolitik (SGK) Ostalb veranstalten am Samstag, 23. Januar, um 14 Uhr von der Montessori-Grundschule in Frickenhofen aus eine kreispolitische Wanderung mit interessierten Bürgern, Gschwender Kommunalpolitikern und Ostalb-Kreisräten zum Ferien- und Erlebnisdorf Rappenhof. weiter
  • 106 Leser

Abend mit biblischen Weinen und Musik

Canto e Vino lädt ein
Das „Kreuz-und-quer-Team“ der evangelischen und katholischen Kirchengemeinde Ruppertshofen lädt am Samstag, 30. Januar, ins Dorfhaus Hönig ein. Es gibt Köstlichkeiten aus Israel sowie Weine aus Galiläa und dem Libanon. weiter

Gutachten: 28 Hauptschulen weniger bis 2020

Bald Bescheid zu Werkrealschule
„Das Festhalten am dreigliedrigen Schulsystem führt dazu, dass auch im Ostalbkreis Hauptschulstandorte verloren gehen“, sagt die Aalener SPD-Landtagsabgeordnete Ulla Haußmann. Nach dem Gutachten, das Professor Tino Bargel von der Universität Konstanz zur Schulentwicklung in Baden-Württemberg präsentiert hat, gibt es bis 2020 bis zu 28 der weiter
  • 274 Leser

Texte sind Verstöße

Sido, Bushido und Frauenarzt sind Stars unter den Porno-Rappern. Ihre Songs sind ins Mikro gebrüllte Vergewaltigungsfantasien – zum Beispiel im Gang- Bang-Song von Frauenarzt: „Alle rauf auf eine Frau.“ „Hey Nutte, mach die Beine breit!“ „Wir ficken dich, bis dir die Lippen brechen.“.Bei anderen Texten geht weiter
  • 232 Leser

Bedarfsbörse in Plüderhausen

Plüderhausen. Die Kindergärten Goldacker und der Waldkindergarten veranstalten am Samstag, 30. Januar, von 14 bis 16 Uhr eine Kinderbedarfsbörse in der Staufenhalle in Plüderhausen. Angeboten wird alles rund ums Kind. Es gibt Kaffee und Kuchen. Der Erlös kommt den Kindergärten zugute. Anmeldungen für Verkäufer zwischen 14 und 18 Uhr unter Tel. (07181) weiter
  • 5804 Leser

Heute zum „Fluss des Lebens“

Waldstetten. Die Frauengruppe des Schwäbischen Albvereins Waldstetten besucht am heutigen Dienstag, 19. Januar, die Sonderausstellung im Naturkundemuseum Bad Cannstatt im Rosensteinpark mit dem Titel „Fluss des Lebens – 150 Jahre Evolutionstheorie von Charles Darwin, eine Reise mit der HMS Beagle“. Treffpunkt zur Bildung von Fahrgemeinschaften weiter
  • 178 Leser

Heute Vortrag über Königinnen

Alfdorf. Bei den Landfrauen Alfdorf findet heute um 14 Uhr in der Ratsstube in Alfdorf ein Vortrag über die „gekrönten Häupter“ statt. Kerstin Hopfensitz wird über Königinnen erzählen und welche Spuren diese im Land hinterlassen haben. Soziale und karitative Einrichtungen sind bis heute mit ihren Namen verbunden. Interessierte Gäste sind weiter
  • 133 Leser

Musik und Kulinarisches

Schwäbisch Gmünd. Der Schönblick lädt am Freitag, 22. Januar, um 18 Uhr Uhr im Rahmen der Marc-Chagall-Ausstellung „Bilder der Bibel“ zum festlichen Schabatmahl, am Samstag, 23. Januar, zum Israelbüfett ein. Eine Vorreservierung ist unter 07171-97070 erforderlich.Am Freitag um 19.30 Uhr spielt das Ensemble „Shoshan“ mit stimmungsvollen weiter
  • 154 Leser

Lobby für die Jugend

Rechberger Nachwuchs künftig mit städtischer Unterstützung
Seit sieben Jahren hat der TSGV Rechberg den Jugendraum unter seinen Fittichen. Künftig wird er unter dem Dach der städtischen Jugendtreffs angesiedelt. Dies begrüßten die Rechberger Ortschaftsräte in ihrer Sitzung am Montag ausdrücklich. Vorteil: bessere Kontakte und Unterstützung. weiter
  • 124 Leser

Weniger Einwohner

Umbau der Ortsmitte ist ins Stocken geraten
Mit einem Rückblick ließ Bettringens Ortsvorsteherin Brigitte Weiß die erste Sitzung des Ortschaftsrates im neuen Jahr beginnen. Auch Bettringen muss angesichts klammer Kassen bei manchen Planungen abspecken. Doch die drei wichtigsten Haushaltsanmeldungen können realisiert werden. weiter
  • 1
  • 173 Leser

Regionalsport (4)

Der Aufstiegs-Rechner des TSB

Handball, Württembergliga: Bis Ende Februar muss das Gmünder Team den Grundstein legen
Nur noch vier Mannschaften haben in der Handball-Württembergliga eine realistische Chance auf die beiden Aufstiegsplätze. Die GT analysiert die Situation. Das Ergebnis: Der Grundstein für den großen Wurf wird in den kommenden Wochen gelegt. weiter
  • 5
  • 166 Leser

Zwei Gmünder Absteiger

Schießen, Bezirksoberliga
Der Schützenkreis Gmünd stellt in der Bezirksoberliga Luftgewehr beide Absteiger. Göggingen II und Waldstetten I gewannen zwar ihren letzten Wettkampf, doch die vorherigen Niederlagen waren damit nicht mehr wettzumachen. weiter

Köpf springt DM-Norm

Leichtathletik, Hallenmeeting in Sindelfingen: 7,39m für angeschlagenen Igginger
Die 7,39 m des baden-württembergischen Weitsprung-Hallenmeisters Stefan Köpf waren die beste Leistung der LG Staufen beim Hallenmeeting im Sindelfinger Glaspalast, wo rund 800 Teilnehmer für eine Rekordbeteiligung sorgten. Mit dieser Weite hat sich der Igginger die Startberechtigung für die deutschen Hallenmeisterschaften in Karlsruhe erkämpft. weiter
  • 145 Leser

Überregional (92)

'3 nach 9' wieder ohne Charlotte Roche

Schriftstellerin hört nach vier Monaten als Moderatorin auf
Die Schriftstellerin Charlotte Roche ('Feuchtgebiete') hört als Moderatorin der Radio-Bremen-Talkshow '3 nach 9' auf. Ihr Engagement hat vier Monate gedauert. Die Sendung vergangenen Freitag war ihr letzter Auftritt an der Seite Giovanni di Lorenzos. Wer ihr nachfolgt, ist noch nicht entschieden. Mit der Entscheidung, Roche als Nachfolgerin von Amelie weiter
  • 283 Leser

'Beamte sind doppelt privilegiert'

Studie des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung: Kluft zwischen Arm und Reich wächst
Deutsche Beamte sind finanziell überdurchschnittlich gut gestellt. Das ist ein Ergebnis einer Studie des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung. weiter

'Jüdisches Leben ist Teil unseres Landes'

Vertrag sichert Schutz in Glaubensfragen zu
Das Land hat gestern einen Staatsvertrag mit den israelitischen Religionsgemeinschaften unterzeichnet. Sie sind nun den Kirchen gleichgestellt. weiter
  • 275 Leser

'Phantom-Tor': Ärger, aber keine Wiederholung

Das 'Phantom-Tor' von Duisburg hat zwar zu großer Verärgerung geführt, eine Neuauflage des Zweitliga-Spiels MSV Duisburg gegen FSV Frankfurt (5:0) ist aber ausgeschlossen. Schiedsrichter-Lehrwart Eugen Strigel: 'Es handelt sich um eine Tatsachenentscheidung, eine Wiederholung kommt deshalb nicht in Betracht.' Dennoch konnte Strigel seine Fassungslosigkeit weiter
  • 301 Leser

100 internationale Journalisten wählen

Die Golden Globe Awards gehören zu den begehrtesten Auszeichnungen für Kinofilme und Fernsehsendungen. In den USA sind sie der wichtigste Filmpreis nach den Oscars und gelten als Vorboten für die Oscar-Nacht (in diesem Jahr am 7. März). Seit 1944 werden die Trophäen in Form einer goldenen Erdkugel vom Verband der Hollywood-Auslandspresse (HFPA) vergeben. weiter
  • 228 Leser

11,8 Millionen im Lotto kassiert

Ein Lottospieler aus Baden-Württemberg hat den Jackpot geknackt und 11,8 Millionen Euro gewonnen. Der Mann aus dem Zollernalbkreis hatte als einziger Tipper sechs Richtige plus Superzahl, teilte die Toto-Lotto GmbH in Stuttgart mit. Über einen weiteren Millionengewinn kann sich ein Spieler aus dem Kreis Schwäbisch Hall freuen. Er teilt sich die Gewinnsumme weiter
  • 247 Leser

Armutsrisiko gering

Südwesten steht im Bundesvergleich gut da
Nach einer neuen Studie ist das Armutsrisiko in Baden-Württemberg gering. Im Südwesten waren laut einem von der Bertelsmann-Stiftung vorgelegtem Bundesländer-Vergleich nur gut 50 von 1000 Einwohnern auf Geld des Staates angewiesen, um ihren Lebensunterhalt bestreiten zu können. Bayern liegt etwa gleichauf. In Berlin erhielten hingegen von 1000 Einwohnern weiter
  • 317 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL 2. BUNDESLIGA Hansa Rostock - Arm. Bielefeld 1:1 (0:0) Tore: 0:1 Kirch (79.), 1:1 Schröder (90.+3). - Zuschauer: 7000. 1Kaiserslautern 18123327:1639 2FC St. Pauli 18113443:2036 3FC Augsburg 1887338:2731 4Arm. Bielefeld 1894526:1531 5Düsseldorf 1894529:1931 6MSV Duisburg 1894534:2531 7Union Berlin 1885527:2429 8Alem. Aachen 1875619:1926 9SC weiter
  • 204 Leser

Bulgarischer Kandidatin Jeleva wird weiße Weste bescheinigt

EU-Kommission könnte am 1. Februar antreten - Weg für Mappus Wahl zum Ministerpräsidenten wäre damit frei
Der juristische Dienst des Europaparlaments hat die bulgarische Kommissarsanwärterin Rumiana Jeleva entlastet. Die neue EU-Kommission tritt nun voraussichtlich am 1. Februar an. Damit wäre auch der Weg für die planmäßige Wahl von Stefan Mappus zum Ministerpräsidenten in Stuttgart für den nach Brüssel wechselnden Günther Oettinger am 28. Januar geebnet. weiter
  • 187 Leser

Daimler investiert im Werk Wörth

Der weltgrößte Nutzfahrzeughersteller Daimler sieht nach dem dramatischen Absatzeinbruch der Branche erste Anzeichen einer Erholung. Allerdings ist ein Ende der Krise für den Werksleiter im größten Daimler-Lastwagenwerk im rheinland-pfälzischen Wörth, Yaris Pürsün, noch nicht absehbar. Er kündigte Rekordinvestitionen von 500 Mio. EUR für das Werk mit weiter
  • 442 Leser

Das nächtliche Kino im Kopf

Jeder Mensch hat Träume - doch nur wenige können sich an sie erinnern
Träumen ist ein für Wissenschaftler weitgehend ungeklärtes Phänomen. Fest steht nur: Jeder Mensch träumt - der eine intensiv, der andere weniger. weiter
  • 283 Leser

Den Nachbarn zu Tode getreten

Wegen Totschlags muss sich von heute an ein 37-jähriger Mann vor der Schwurgerichtskammer des Landgerichts Rottweil verantworten. Ihm wird vorgeworfen, in der Nacht zum 25. Juli 2009 in Rottweil in betrunkenem Zustand seinen Wohnungsnachbarn mit Fußtritten und Schlägen getötet zu haben. Er soll den Mann mit heftigen Fußtritten gegen den Brustkorb und weiter
  • 275 Leser

Der EM-Modus

16 Mannschaften spielen in Vierer-Gruppen die Vorrunde aus. Die besten drei Teams jeder Gruppe ziehen in eine der beiden Hauptrunden-Gruppen ein. Die Punkte werden mitgenommen. Die beiden ersten der Hauptrunden-Gruppe stehen sich im Halbfinale gegenüber. Der Europameister qualifiziert sich für die nächste EM 2012 in Serbien. Die besten drei Teams sind weiter
  • 195 Leser

Die Bahn steht als Arbeitgeber am Pranger

Unternehmen dementiert die Vorwürfe - Ministerium: Keine Streichliste für Schienenprojekte
Die Deutsche Bahn ist kein guter Arbeitgeber: Das haben zumindest Mitarbeiter gegenüber ZDF-Redakteuren berichtet. Von Lohndumping, Arbeitsdruck und Schlampereien ist die Rede. Die Bahn dementiert. weiter
  • 435 Leser

Die Caravaning-Industrie hofft auf einen zweiten Frühling

Miserables Geschäftsjahr für die deutschen Reisemobil- und Wohnwagenbauer
Die Hersteller von Freizeitfahrzeugen schauen nach dem massiven Umsatzeinbruch im vergangenen Jahr leicht optimistischer in die Zukunft. Bis Sonntag noch präsentieren sie sich auf der Reisemesse CMT weiter
  • 424 Leser

DIE VORRUNDEN-GEGNER

Polen Der WM-Dritte von Kroatien, der vom ehemaligen Brand-Schützling Bogdan Wenta trainiert wird, ist ein harter Brocken. Gleich zehn Bundesligaspieler tauchen im EM-Kader auf, darunter gefürchtete Stars wie Rückraum-Brecher Karol Bielecki. Nach den Erfolgen in den vergangenen Jahren wie WM-Silber 2007 und WM-Bronze 2009 sowie Rang fünf bei Olympia weiter
  • 275 Leser

Dopingproben werden acht Jahre eingefroren

An einer wirkungsvollen Dopingbekämpfung gibt es immer wieder Zweifel. Sind die Fahnder den Betrügern auch bei Olympia tatsächlich enger auf der Spur? Alle Proben von Vancouver werden acht Jahre lang eingefroren. 'Da können Verdachtsmomente noch viel später entdeckt werden', betont IOC-Vizepräsident Thomas Bach. Der Abschreckungseffekt sei hoch, so weiter
  • 258 Leser

Ein ruhiger Tag an der Börse

Sorgen um Kreditwürdigkeit von Euro-Ländern
Der deutsche Aktienmarkt ist uneinheitlich aus dem Handel gegangen. Der Leitindex Dax stieg um 0,7 Prozent auf 5919 Zähler. Da die US-Börsen aufgrund des 'Martin Luther King Day' geschlossen blieben, sprachen Beobachter von einem eher impulsarmen Geschäft. Auch auf der Konjunkturseite gab es keine Anreize. Der Euro wurde am Abend zu 1,4380 Dollar etwas weiter
  • 373 Leser

Energieversorger: Neue locken mit günstigen Tarifen

. Bei ihren jeweils günstigsten Tarifen sind alteingesessene Energieversorger nach einer Verivox-Studie deutlich teurer als neue Gas- und Stromanbieter. Während beim örtlichen Grundversorger im billigsten Wahltarif 877 EUR für 4000 Kilowatt-Stunden (kWh) Strom bezahlt werden müssten, kämen Verbraucher bei anderen Anbietern im günstigsten Tarif ohne weiter
  • 353 Leser

Enkel gefunden

Ermittlung gegen Demjanjuk kommt voran
Ulm/München. Die Ermittlungen gegen den mutmaßlichen NS-Verbrecher John Demjanjuk wegen Mordes an einem Juden im Jahr 1947 machen Fortschritte. Ein Enkel des damals in der Nähe von Ulm gestorbenen Mannes sei in den USA gefunden worden, sagte ein Sprecher der Ulmer Staatsanwaltschaft. Der derzeit in München vor Gericht stehende Demjanjuk soll absichtlich weiter
  • 203 Leser

EU verspricht Millionenhilfe

Polizisten sollen für mehr Sicherheit sorgen
Die EU wird Haiti mit fast 430 Millionen Euro unterstützen und 150 Polizisten dorthin schicken. Sie sollen helfen, die Sicherheit wieder herzustellen. weiter
  • 192 Leser

Explosives aus dem Stadtkern

In Ulm wurde eine gewaltige Sprengstoffmenge aus dem Zweiten Weltkrieg entdeckt. Und das ausgerechnet im historischen Stadtkern. weiter
  • 260 Leser

Freie Schulen fordern höhere Zuschüsse

Arbeitsgemeinschaft: Vereinbart und nötig sind 80 Prozent - Rau wehrt sich
Die Privatschulen in Baden-Württemberg fordern mehr Zuschüsse vom Land. Für einige Schulen sei die Lage bereits 'existenzbedrohend', teilte der Paritätische Wohlfahrtsverband gestern in Stuttgart mit. Statt wie vereinbart für Schulen in freier Trägerschaft die Zuschüsse auf 80 Prozent Kostendeckung zu steigern, habe die Regierung sie gesenkt. Unterstützung weiter
  • 268 Leser

Gegner geben nicht auf

Baubeginn für Straßenbahntunnel unter der Karlsruher Fußgängerzone
Die Straßenbahn soll aus der Karlsruher Fußgängerzone unter die Erde verschwinden. Das wird viele Millionen kosten. Am Donnerstag ist Baubeginn. weiter
  • 268 Leser

GEWINNQUOTEN

LOTTO Gewinnklasse 1 11 866 117,90 Euro Gewinnklasse 2 1 817 379,50 Euro Gewinnklasse 3 12 373,40 Euro Gewinnklasse 4 2173,40 Euro Gewinnklasse 5 110,40 Euro Gewinnklasse 6 31,00 Euro Gewinnklasse 7 18,10 Euro Gewinnklasse 8 7,80 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 3 193 902,80 Euro TOTO Gewinnklasse 1 1130,30 Euro Gewinnklasse 2 40,20 Euro weiter
  • 225 Leser

Giacometti-Figur schreitet auf den Markt

Was die Commerzbank mit der Kunstsammlung der ehemaligen Dresdner Bank vorhat
Museen erhalten rund 100 Werke der Moderne und Gegenwart aus der Kunstsammlung der Dresdner Bank als Dauerleihgaben. weiter
  • 299 Leser

Golden Globes fürs Risiko

'Das weiße Band' und Christoph Waltz ausgezeichnet - Sieger 'Avatar'
Regisseur Michael Haneke und Schauspieler Christoph Waltz sind jetzt stolze Besitzer eines Golden Globe Award. Der große Gewinner der Verleihungs-Gala war das 3D-Actionspektakel 'Avatar'. weiter
  • 287 Leser

Große Spendenbereitschaft in Deutschland

Hilfsorganisationen haben zahlreiche Konten eingerichtet
Die Erdbebenkatastrophe von Haiti hat eine riesige Hilfsbereitschaft in Deutschland ausgelöst. 'Einen solchen Ansturm an Spendern haben wir seit dem Tsunami nicht mehr erlebt', erklärte Barbara Wiegard vom katholischen Hilfswerk Misereor für das Bündnis 'Entwicklung hilft'. Andere Hilfsorganisationen melden ebenfalls eine sehr große Spendenbereitschaft. weiter
  • 285 Leser

Haiti: Wettlauf mit dem Tod

Hoffnung auf Rettung Verschütteter sinkt - EU gibt 420 Millionen Euro
Das Leid in Haiti nimmt von Tag zu Tag zu. Helfer berichten von erschütternden Szenen. Die Versorgung mit Hilfsgütern kommt aber nur schleppend voran. weiter
  • 261 Leser

Heißer Tanz um Nummer eins

Interview mit Thomas Bach: Harte Konkurrenz für deutsches Team in Vancouver
Olympia kann kommen: 24 Tage vor den Winterspielen in Vancouver bekräftigt Thomas Bach, der Präsident des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB), das Ziel, wie schon in Turin die Nummer eins in der Nationenwertung zu werden. weiter
  • 317 Leser

Herkulesaufgabe Schuldenbremse

Im Jahr 2016 greift die neue Schuldenbremse im Grundgesetz. Dann darf die Neuverschuldung des Bundes nur noch maximal 0,35 Prozent des Bruttoinlandsprodukts betragen. Das entspricht derzeit etwa 9 Mrd. EUR. Die Schuldenbremse bezieht sich nur auf das strukturelle Defizit im Haushalt. Was konjunkturelle Gründe hat, wird herausgerechnet. Für 2010 wird weiter
  • 384 Leser

Im Schatten blüht die Wirtschaft

Die Schattenwirtschaft in Deutschland floriert. Experten erwarten, dass die Zahl der Schwarzarbeiter im Jahr 2010 noch weiter ansteigen wird. weiter
  • 328 Leser

Jubel und Buhs für Donizettis Schauer-Ballade

Mit einer ehrgeizigen Neuinszenierung von Donizettis romantischer Liebestragödie 'Lucia di Lammermoor' suchte sich Hamburgs Opernchefin Simone Young nach ihren Wagnerschen 'Ring'- Exerzitien jetzt auch auf dem Terrain der Belcanto-Oper glorreich hervorzutun. Ihr Trumpf dabei: die junge Koreanerin Ha Young Lee, die sich mit Courage und fabelhaftem Können weiter
  • 256 Leser

Juncker rüffelt Griechen

Griechenlands Sparplan zur Sanierung der zerrütteten Staatsfinanzen reicht nach Ansicht der Euro-Finanzminister nicht aus. Die griechische Regierung mache zwar Schritte in die richtige Richtung, sagte der Vorsitzende der Ministerrunde, der Luxemburger Jean-Claude Juncker, in Brüssel. 'Wir sind aber auch der Auffassung, dass diese Schritte nicht völlig weiter
  • 325 Leser

Koalition spielt auf Zeit

Entscheidung über Steuerreform erst nach NRW-Wahl im Mai
Die Bundesregierung will die Steuerreform umsetzen, über Einzelheiten aber erst nach der NRW-Landtagswahl am 9. Mai entscheiden. Bis dahin soll es keinen öffentlichen Streit zwischen Union und FDP geben. weiter
  • 208 Leser

KOMMENTAR · ISRAEL: Deutliche Signale

Wenn einmal Bilanz gezogen wird über Angela Merkels Kanzlerschaft, dann wird die Festigung der Freundschaft mit Israel dick auf der Habenseite erscheinen. 'Deutschland wird Israel nie allein lassen, sondern treuer Freund und Partner sein' - ihre Worte vor fast zwei Jahren in der Knesset und ihr damaliger Besuch zum 60. Jahrestag der Gründung des jüdischen weiter
  • 264 Leser

KOMMENTAR · KOALITION: Durchsichtige Vertagung

Wenn die bloße Bekräftigung des Koalitionsvertrages, der vor gerade mal 83 Tagen von Union und FDP besiegelt wurde, schon eine friedenstiftende Großtat der drei Partei-Vorsitzenden sein soll, dann befindet sich das Regierungsbündnis in einem beklagenswerten Zustand. Was nämlich heißt das im Kanzleramt beschlossene steuerpolitische Moratorium bis zur weiter
  • 270 Leser

KOMMENTAR: Verfehlte Modellpolitik

Jahrelang war die kleine Branche der deutschen Reisemobil- und Wohnwagenbauer auf Erfolgskurs, nun ist sie auf eine Rüttelstrecke geraten, die manchen Hersteller erheblich ins Schleudern bringt. Insolvenzen und betriebsbedingte Kündigungen lassen das ehemalige Aushängeschild der deutschen Fahrzeugindustrie schlecht aussehen. Weil andere Länder deutlich weiter
  • 324 Leser

Krankheit lähmt Schulalltag

Wegen der Schweinegrippe ist mehr Unterricht im Land ausgefallen
Aufgrund der Schweinegrippe ist in Baden-Württemberg mehr Unterricht als in den Jahren zuvor ausgefallen. Das ist das Resultat einer Erhebung. weiter
  • 174 Leser

KULTURTIPP: World-Jazz ohne Grenzen

Manchmal liegt die Sensation im Umgang mit der Tradition. So auf jeden Fall bei FisFüz, einem deutsch-türkischen Ensemble, das sich nicht auf die Begegnung zweier Nationen und Kulturen beschränkt, sondern den ganzen Mittelmeerraum und rund 3000 Jahre Kulturgeschichte als seinen musikalischen Fundus betrachtet. Spanisches, Italienisches, Türkisches, weiter
  • 238 Leser

Kurioses Duell unter Freunden

Tennis: Mayer schlägt Petzschner - Falsche 'schöne Maria' weiter
Regen in Melbourne, Aus für Maria Scharapowa, 'Bayreuther Festspiele' mit kuriosem Ausgang: Die Australian Open boten den Tennisfans einiges - nur keine Sommer-Hitze und strahlend blauen Himmel. weiter
  • 303 Leser

Landrat Fuchs wiedergewählt

Johannes Fuchs (59) bleibt Landrat des Rems-Murr-Kreises. Der Liberale siegte gestern in Schorndorf im ersten Wahlgang erwartungsgemäß. Von 85 Kreisräten stimmten 59 für den Amtsinhaber, auf seinen Herausforderer, den Rechtsanwalt Gunnar Stuhlmann (43), entfielen 17 Stimmen, neun Räte enthielten sich. Die von keiner Fraktion in Frage gestellte Wiederwahl weiter
  • 279 Leser

LEITARTIKEL · LANDESHAUSHALT: Wette auf Wachstum

Die Ankündigung, zu sparen, ist populär. Das Sparen selbst ist es nicht. Auf dieser Einschätzung fußt ganz offensichtlich die Etatpolitik von Landes- wie Bundesregierung: Stuttgart wie Berlin kündigen die Rückkehr zur Nullverschuldung nach Überwindung der Krise an, ohne die dafür notwendigen Handlungsschritte zu benennen. Sie reden über Steuersenkungen weiter
  • 257 Leser

Leute im Blick

Monica Lierhaus Die Sportmoderatorin Monica Lierhaus (39) soll von der 'Hamburger Morgenpost' eine Entschädigung in Höhe von 25 000 Euro erhalten. Das hat das Hamburger Landgericht entschieden. Begründung: Ein Bericht der 'Mopo' im Februar 2009 über ihre Erkrankung habe sich auf konkrete Vorgänge während Lierhaus Aufenthalt auf der Intensivstation bezogen, weiter
  • 335 Leser

Malaria

Die Malaria ist eine Infektionskrankheit, die vor allem in den Tropen auftritt. Etwa 100 Länder mit etwa 40 Prozent der Weltbevölkerung lebt in Malariagebieten. Wegen des Reiseverkehrs erkranken auch immer mehr Touristen an Malaria. Übertragen wird der Malaria-Erreger meist von der knapp 6 Millimeter großen Stechmücke der Gattung Anopheles. Davon gibt weiter
  • 258 Leser

Malariagefahr auch von Gorillas

Wie die Tiere sich mit der gefährlichsten Variante infiziert haben, ist noch nicht bekannt
Auch unter Gorillas gibt es die gefährliche Malaria tropica. Diese überraschende Entdeckung haben Forscher aus Frankreich und den USA gemacht. Bei wem sich die Gorillas angesteckt haben, ist noch unklar. weiter
  • 217 Leser

Manager wegen Autos ermordet

Mord wegen einer Luxuslimousine: Ein am Samstag in einem Lieferwagen tot aufgefundener Manager aus München ist nach Polizeiangaben wegen seines teuren Autos vom Typ Audi A 8 erschossen worden. Die Ermittler haben im Hauptbahnhof zwei Tatverdächtige im Alter von 40 und 54 Jahren festgenommen. Bei einem der Männer handelt es sich um den Besitzer des Lieferwagens. weiter
  • 340 Leser

Manche sterben beim Warten auf Hilfe

Johanniter unterstützen ein Krankenhaus
Viele Organisationen bemühen sich, den Menschen in Haiti zu helfen. Patrick Schultheis von der Johanniter-Unfall-Hilfe berichtet, wie ein Team ein Krankenhaus in Port-au-Prince mit Medizinmaterial unterstützt. weiter
  • 228 Leser

MARKTBERICHTE

Ferkelpreise Aktuelle Ferkelpreisnot. Landesstelle für Landwirtschaftliche Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise der Vorwoche vom 11.-15.01.10: 100er Gruppe 42-44 EUR (42,70 EUR). Notierung 18.01.10: plus 1,10 EUR. Handelsabsatz: 24.444 Stück. Gewogener Durchschnittspreis in Euro pro 25 kg Ferkel, weiter
  • 383 Leser

Merkel: Zu harten Sanktionen bereit

Deutschland ist wegen des iranischen Atomprogramms zu weitreichenden Sanktionen gegen Teheran bereit. Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) machte nach einem Treffen mit der israelischen Regierung gestern deutlich, dass die Geduld mit der Regierung im Iran langsam zu Ende geht. Israels Ministerpräsident Benjamin Netanjahu verlangte harte Strafmaßnahmen weiter
  • 210 Leser

Mit fader Nullnummer ins Viertelfinale

Afrika-Cup: Angola und Algerien weiter
Langeweile in effektivster Form: Eine Nullnummer reichte den Kickern aus Angola und Algerien, um ins Viertelfinale des Afrika-Cups einzuziehen. weiter
  • 178 Leser

Multimillionär setzt Prinz Felipe als Erben ein

Verstorbener Unternehmer von Menorca galt als eingefleischter Monarchist
Der Tod eines Multimillionärs, den er gar nicht kannte, hat Spaniens Kronprinz Felipe noch reicher gemacht. Der Mann vererbt Felipe sein Vermögen. weiter
  • 272 Leser

NA SOWAS . . .

Ziemlich unsanft hat die Polizei in Drolshagen (Nordrhein-Westfalen) einen Betrunkenen aus dem Tiefschlaf gerissen. Der 22-Jährige war mit seinem Wagen im Graben gelandet und dann eingeschlafen. Eine Autofahrerin rief die Polizei. Den Beamten gelang es zunächst nicht, den Mann zu wecken. Erst als sie das Martinshorn des Streifenwagens einschalteten, weiter
  • 230 Leser

Nach dem Krisengipfel ins Promi-Lokal

'Sie lachten, sie frotzelten' - und 'Bild' war dabei. Gleich nach ihrem Gipfel im Kanzleramt zog es die Ober-Koalitionäre Angela Merkel (CDU), Horst Seehofer (CSU) und Guido Westerwelle (FDP) am Sonntagabend in ein international bekanntes Berliner Promi-Lokal. Das Exklusiv-Foto des vorab informierten Boulevard-Blatts sollte signalisieren: Die drei Duzfreunde weiter
  • 238 Leser

Nichts als Verzweiflung

In Haiti wird nun befürchtet, dass sich die Gewalt ausbreitet
Wie soll das Leben weitergehen? Jeder Tag wird für die Menschen in der zerstörten haitianischen Hauptstadt zu einer größeren Tortur. Die Hilfe kommt schleppend voran, es wächst die Gefahr von Gewalt. weiter
  • 183 Leser

Noch wird nicht gespart

Was das Buch der Nation in diesem Jahr für den Einzelnen bedeutet
Die Folgen der Wirtschaftskrise prägen den Bundeshaushalt 2010 überdeutlich, über den ab heute der Bundestag diskutiert. Was er für den Einzelnen bedeutet, ist an den Milliardenzahlen nur mit Mühe abzulesen. weiter
  • 413 Leser

NOTIZEN

Andenken an Ai Weiwei Im Haus der Kunst in München ist die Ausstellung des chinesischen Künstlers Ai Weiwei zu Ende gegangen. 'So Sorry' war laut Mitteilung seit 'Die nie gesehenen Meisterwerke der Barnes Collection' (1995) eine der besucherstärksten Ausstellungen im Haus der Kunst. Ai Weiwei wird die aus Porzellangefäßen und Bambusstäben bestehende weiter
  • 295 Leser

NOTIZEN

Janukowitsch liegt vorn Bei der Präsidentenwahl in der Ukraine liegt der Kandidat der Opposition, Viktor Janukowitsch, laut ersten Ergebnissen klar in Führung. Der vom pro-russischen Lager unterstützte Janukowitsch erhielt nach Auszählung von etwa der Hälfte der Wahlzettel 36,9 Prozent der Stimmen. Seine Konkurrentin, die pro-westliche Regierungschefin weiter
  • 250 Leser

NOTIZEN

Lehmann bald Trainer? Fußball: Torhüter Jens Lehmann vom VfB Stuttgart denkt darüber nach, nach seinem Karriereende im Sommer Trainer zu werden. Konkrete Vorstellungen hat der 40-Jährige allerdings noch nicht. Lehmann: 'Ich muss herausfinden, was mir ähnlich Spaß macht wie das Spielen. Manager? Fernsehen? Eventuell möchte ich auch einen Trainerschein weiter
  • 220 Leser

NOTIZEN

Vier Zünfte, vier Städte Oberndorf. Mehr als 2500 Narren des Viererbundes der Narrenzünfte aus Oberndorf, Rottweil, Überlingen und Elzach sind am Samstag durch Oberndorf (Kreis Rottweil) gezogen. In unserem Bildtext gestern war fälschlicherweise nur von Rottweiler Narren die Rede. Der Viererbund trifft sich nur alle drei bis vier Jahre, sonst wird innerhalb weiter
  • 244 Leser

NOTIZEN

Günstige Telefonate Telefonieren und Surfen im Netz wird immer billiger. 2009 sanken die Kosten für die Benutzung von Telefonen, Handys und Internet um 2,4 Prozent, teilte das Statistische Bundesamt mit. Festnetz und Internet wurden um 2,3 Prozent billiger, das Mobiltelefonieren verbilligte sich um 2,5 Prozent. Ritter Sport durchsucht Wegen des Verdachts weiter
  • 328 Leser

NOTIZEN

'Schikanierter' Sextäter Die Familie eines in Heinsberg (Nordrhein-Westfalen) lebenden Sexualtäters klagt dagegen, dass dieser rund um die Uhr von der Polizei überwacht wird. Der Täter war nach seiner Haftentlassung bei seinem Bruder und dessen Familie untergekommen. Durch die ständige Überwachung fühlt sich die Familie nun schikaniert. Der Mann wird weiter
  • 208 Leser

Opel blickt über Europa hinaus

. Der angeschlagene Autobauer Opel will künftig verstärkt außerhalb Europas Autos verkaufen. Diese Marschroute gab der neue Unternehmenschef Nick Reilly vor. Bisher ist Opel eine Regionalmarke, die fast nur in Europa vertrieben wird. 'Ich bin davon überzeugt, dass wir mit den richtigen Produkten und einem starken Image in Europa - und genügend Geld, weiter
  • 301 Leser

Otto Versand erwartet Wachstum

. Der Hamburger Otto Versand hat gegen den allgemeinen Trend im Einzelhandel kräftig zugelegt und erwartet für das laufende Geschäftsjahr 2009/10, das am 28. Februar endet, ein zweistelliges Plus. Dabei habe die Insolvenz des Konkurrenten Quelle einen eher kleinen Einfluss gehabt, sagte Vorstandssprecher Rainer Hillebrand bei der Vorstellung des neuen weiter
  • 411 Leser

Polizei nimmt Verdächtige fest

Einen Tag nach einem brutalen Überfall auf einen 30 Jahre alten Mann in Mannheim hat die Polizei sieben Tatverdächtige vorläufig festgenommen. Den vier Männern und drei Frauen kamen die Ermittler nach Angaben der Polizei vom Montag dank Zeugenaussagen auf die Spur. Die Gruppe soll in der Nacht zum Sonntag aus noch unbekannten Gründen mit dem 30-Jährigen weiter
  • 237 Leser

Reiseboom flaut weltweit langsam ab

Der Reiseboom der vergangenen Jahre ist gebrochen. Die Zahl der Touristen ging 2009 im Vergleich zum Vorjahr weltweit um 4 Prozent auf 880 Millionen zurück. Die Urlauber gaben im Zuge der Wirtschaftskrise an ihren Ferienorten im Durchschnitt auch weniger Geld aus, so dass die Einnahmen der Branche sogar um 6 Prozent sanken. Dies geht aus der Jahresbilanz weiter
  • 385 Leser

Saufgelage auf der Bühne

Experiment am Frankfurter Schauspiel artet aus
Am Frankfurter Schauspiel ist eine Aufführung in ein Saufgelage der Darsteller ausgeartet. Bei einer Lesung der 'Reise nach Petuschki' von Wenedikt Jerofejew, laut Schauspiel 'die aberwitzige Beschreibung einer der berühmtesten Sauftouren der Weltliteratur', tranken die Schauspieler selbst Wodka - bis sie lallten und stolperten. Marc Oliver Schulze weiter
  • 273 Leser

Schenkkreis-Geld zurückgeholt

Sie fiel auf den Schenkring rein: 5000 Euro hat eine Frau einem Ehinger geschenkt. Das Geld hat sie nun vor Gericht erfolgreich eingeklagt. weiter
  • 252 Leser

Sparen bei den Ministerien

Vorstellungen der SPD zum Haushalt
Der Steuerzahler-Bund fordert eine radikale Umkehr in der Etatpolitik des Landes. Auch die SPD will kürzen - aber auch mehr Hilfen für Mittelständler. weiter
  • 277 Leser

Sparzinsen bleiben im Keller

5000 Euro Festgeld bringen bei zwölfmonatiger Laufzeit rund 1,4 Prozent
Die Zinsen für Anleger sind im vergangenen Jahr regelrecht abgestürzt und werden vorerst auf ihren Tiefständen bleiben. Zu diesem Urteil kommt die Finanzagentur FMH. Tagesgeld bringt nur noch 1,3 Prozent. weiter
  • 391 Leser

Sparzinsen im Keller

5000 Euro Festgeld bringen in zwölf Monaten 1,4 Prozent
Die Zinsen für Anleger sind im vergangenen Jahr regelrecht abgestürzt und werden vorerst auf ihren Tiefständen bleiben. Zu diesem Urteil kommt die Finanzagentur FMH. Tagesgeld bringt nur noch 1,3 Prozent. weiter
  • 387 Leser

Steuerzahlerbund rügt Etatpolitik

Vor der heutigen Landtagsdebatte über den Doppeletat 2010/2011 hat der Bund der Steuerzahler von der CDU/FDP-Landesregierung einen 'radikalen Kurswechsel' gefordert. 'Spätestens 2012 muss das Land drastische Einsparungen im Haushalt vornehmen', sagte der Landeschef des Steuerzahlerbundes, Wilfried Krahwinkel, der SÜDWEST PRESSE. Um der Schuldenfalle weiter
  • 249 Leser

STICHWORT · DEUTSCHLAND/ISRAEL: Stationen einer Annäherung

1952: Im Luxemburger Wiedergutmachungsabkommen verpflichtet sich die Bundesrepublik zur Zahlung von 3,45 Milliarden Mark an den vier Jahre zuvor gegründeten Staat Israel. In den folgenden 40 Jahren überweist Deutschland weitere 100 Milliarden Mark. 1960: Bundeskanzler Konrad Adenauer trifft mit Israels Ministerpräsident David Ben Gurion in New York weiter
  • 254 Leser

Studenten nutzen Kummerkasten nur wenig

Ein elektronischer Kummerkasten des Wissenschaftsministeriums zu Problemen mit den Studienabschlüssen Bachelor und Master ist auf überschaubare Resonanz gestoßen. Es seien 234 E-Mails über den sogenannten Bologna-Button auf der Internetseite des Ministeriums eingegangen, sagte eine Sprecherin am Montag. Wissenschaftsminister Peter Frankenberg (CDU) weiter
  • 247 Leser

Taliban-Terror im Regierungsviertel

Radikal-islamische Taliban-Kämpfer haben das streng bewachte Machtzentrum der afghanischen Hauptstadt Kabul angegriffen. An der koordinierten Kommandoaktion waren rund 20 Taliban, darunter mehrere Selbstmordattentäter, beteiligt. Nach offiziellen Angaben starben mindestens sieben Aufständische, drei Angehörige der Sicherheitskräfte und zwei Zivilisten. weiter
  • 167 Leser

Tausende Kinder ihrem Schicksal überlassen

Tausende traumatisierte Kinder irren nach dem schweren Erdbeben in Haiti allein durch die Straßen. Viele obdachlose Kinder sind nach Angaben von Helfern ohne jegliche Betreuung. In den Kinderheimen spitzt sich die Lage weiter zu. In Haiti sind etwa 40 Prozent der Einwohner jünger als 15 Jahre alt. Das Kinderhilfswerk terre des hommes warnt nun vor Kinderhändlern weiter
  • 189 Leser

THEMA DES TAGES

DIE LAGE SPITZT SICH ZU Knapp eine Woche nach dem Erdbeben in Haiti herrschen dort chaotische Zustände. Wir schildern, wie dramatisch die Lage der Überlebenden ist und warum ihre Angst weiter wächst. weiter
  • 315 Leser

Tote durch Beben und Kälte

Unglücke im Süden und Norden Chinas
Opfer durch Erdbeben im Süden und Kälte im Norden: In China sind gestern mindestens ein dutzend Menschen durch Naturereignisse gestorben. Das Erdbeben in der Provinz Guizhou löste zwei Erdrusche aus. Herabstürzende Felsbrocken erschlugen sieben Menschen. Neun wurden in Krankenhäuser gebracht, einer wurde zunächst noch vermisst. Kälte bis minus 45 Grad weiter
  • 192 Leser

Unternehmer Rudolf Wöhrl ist tot

. Der Knopf war sein Markenzeichen: Im Alter von 96 Jahren ist am Montag der Nürnberger Modeunternehmer Rudolf Wöhrl gestorben. Der gebürtige Unterfranke hatte 1933 in Nürnberg sein erstes Geschäft eröffnet und damit den Grundstein für die Modehauskette Wöhrl gelegt, die heute mit 2900 Mitarbeitern, 40 Filialen und rund 360 Mio. EUR Umsatz zu den großen weiter
  • 316 Leser

Urteil 20 Jahre nach der Tat - dank DNA-Test

Kölner Ehepaar hatte Opfer 1989 gemeinsam niedergestochen und ausgeraubt
Gut 20 Jahre nach der Tötung eines 61-jährigen Mannes aus Nörvenich im Kreis Düren ist ein Kölner Ehepaar zu langjährigen Haftstrafen verurteilt worden. Das damals 15-jährige Mädchen und sein 20-jähriger Freund haben den Mann nach Auffassung des Landgerichts Aachen im Dezember 1989 in dessen Wohnung niedergestochen, erdrosselt und ausgeraubt. Wegen weiter
  • 312 Leser

Verbunden bis in den Tod

Frau in Italien stirbt kurz nach Ehemann
Sie waren 48 Jahre lang verheiratet - bis der Ehemann in der Klinik starb. Eine halbe Stunde später hörte auch die noch unwissende Ehefrau auf zu leben. weiter
  • 223 Leser

Voraussichtlich bis zu 200 Änderungsanträge zum Etat

Heute debattiert der Landtag erstmals über den Doppeletat 2010/2011, morgen beginnt dann im Finanzausschuss die Feinarbeit. In einem fünftägigen Sitzungsmarathon wird der Ausschuss 13 Einzelpläne mit 220 Kapiteln durchackern. Der Ausschussvorsitzende Ingo Rust (SPD) erwartet dabei bis zu 200 Änderungsanträge der Fraktionen. Diese führen erfahrungsgemäß weiter
  • 258 Leser

Wandernde 'Widerreden'

Ausstellung zu 60 Jahre Friedenspreis
Seit 1950 hat sich der Friedenspreis des Deutschen Buchhandels Versöhnung und Ausgleich zum Ziel gesetzt: Zum 60-jährigen Bestehen der renommierten Auszeichnung schickt der Börsenverein eine Wanderausstellung quer durch die Republik. Erste Station der Schau unter dem Titel 'Widerreden - 60 Jahre Friedenspreis' ist die Bayerische Staatsbibliothek in weiter
  • 269 Leser

Ärger mit jungen Krawallmachern

In Geislingen geraten immer wieder Jugendgruppen aneinander
Rivalisierende Jugendgruppen bringen immer wieder Unruhe in die Geislinger Innenstadt. Jetzt musste der Amtsrichter sogar die Polizei rufen, um verhandeln zu können. Vor dem Gericht gab es einen Auflauf. weiter
  • 213 Leser

Leserbeiträge (2)

Bahnangebot Aalen - Ellwangen

Neulich bin ich mit dem Theaterzug nach Schrezheim gefahren. In der ausverkauften Dorfoper habe ich mir das „Schwarzwaldmädel“ angeschaut. Ein Satz zog sich durchs ganze Stück: Da kannst halt nix mache, da stehst machtlos vis-à-vis!

 

Dies trifft leider auch auf das Fahrplanangebot mancher Bahnstrecke im Ostalbkreis zu. Von Aalen nach Ellwangen wird

weiter
  • 5
  • 518 Leser

Rauchender Lokführer

Dienstag morgen im Regionalexpress nach Ulm. Beim Aussteigen in Heidenheim sehe ich den im seinem Führerhaus sitzenden Lokführer an einer Zigarette ziehen. Da braucht man sich nicht wundern wenn sich Fahrgäste nicht an die Aufforderung zum Rauchverbot halten.

Jochen Hadlik, Aalen-Wasseralfingen

weiter