Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 27. Januar 2010

anzeigen

Regional (85)

Mit Strahlkraft der Marke Zeiss

Beim Neujahrsempfang der Carl Zeiss AG verbreitete CEO Dr. Kurz Aufbruchstimmung für 2010
Die Carl Zeiss AG wird gestärkt aus der größten Weltwirtschaftskrise, die noch nicht vorbei ist, hervorgehen. „Die Strahlkraft der Marke Zeiss, unsere konsequente Kundenorientierung, unsere globale Aufstellung mit Fokus auf die Wachstumslokomotive Asien“ sind für Dr. Dieter Kurz die Schlüssel zum Erfolg. Beim Neujahrsempfang des Oberkochener weiter
  • 736 Leser

Thomas Grieser bleibt im Amt

Ehemaliger Gmünder Meisterschwimmer gewann Bürgermeisterwahl in Oppenau
Als Freistil- und Delphinschwimmer gewann er in den 70er-Jahren mit dem Schwimmverein Gmünd zahlreiche württembergische und süddeutsche Meistertitel, Stehvermögen zeigt der heute 59-Jährige auch im Beruf: Im Schwarzwaldstädtchen Oppenau gewann Thomas Grieser erneut die Bürgermeisterwahl - zum vierten Mal. weiter
  • 268 Leser

Lions Club Limes-Ostalb spendet 7000 Euro

Spende an die ökumenische Arbeitsgemeinschaft Hospiz Schwäbisch Gmünd übergeben
Der Lions Club Limes-Ostalb spendete 7000 Euro an die Arbeitsgemeinschaft Hospiz. Es ist bei diesem Lions Club Tradition, dass in jedem Jahr eine andere Hilfsorganisation oder ein Verein bei den vielen Arbeitsstunden am Glühwein-Stand des Weihnachtsmarktes und beim Backen der „Gutsle“ für den Verkauf hilft und dafür im Gegenzug vom Erlös weiter
  • 138 Leser
Wir Gratulieren
SCHWÄBISCH GMÜNDKarl Beck, Mutlanger Straße 101/1, zum 89. Geburtstag.Erika Heinrich, In der Vorstadt 94, Bettringen, zum 84. Geburtstag.Stefan Schmidt, Weizenweg 4, Großdeinbach zum 83. Geburtstag.Johanna Bidlingmaier, Staufeneckstraße 42, Rechberg, zum 78. Geburtstag.Helmut Kunz, In der Ebene 8, Lindach, zum 74. Geburtstag.Corrado Grossano, Mühlweg weiter
  • 124 Leser

Gegenseitiges Warten

DRK-Engagement im Erhard-Areal noch nicht in der Spur
Wann „springt“ das DRK? Die Standortüberlegungen konzentrieren sich jetzt auf das Erhard-Areal. DRK-Kreisvorsitzender Professor Dr. Reinhard Kuhnert wartet auf „Bewegung in der Bauverwaltung“, Baubürgermeister Julius Mihm auf ein Raumprogramm des DRK. weiter
  • 5
  • 201 Leser

Gleich ausschneiden und verstecken

Ihr persönlicher Liebesgruß zum Valentinstag auf der Titelseite der Gmünder Tagespost
Wenn die Überraschung perfekt werden soll, schneiden Sie diesen Artikel aus und verstecken Sie ihn vor Ihrem Partner. Denn hier wird Ihnen erklärt, wie Sie Ihren Schatz, Geliebten, Engel, Ihre Perle, Süße, Traumfrau zum Valentinstag auf der Titelseite der Gmünder Tagespost grüßen. Weder Empfänger noch Absender müssen dafür zwingend Abonnenten sein. weiter
  • 143 Leser

Guggen und Umzug nicht parallel

Robert Frank will ohne Konkurrenzveranstaltungen gegen rückläufige Zuschauerzahlen angehen
Auch wenn die Zuschauerzahlen beim Internationalen Guggenmusiktreffen rückläufig sind, ist Gmünd noch immer das Mekka der Guggenmusik. Dies sagen übereinstimmend AG-Fasnet-Chef Albert Scherrenbacher und Robert Frank von der Touristik & Marketing GmbH vor der 27. Auflage am 6. und 7. Februar. Gegen Parallelveranstaltungen wie den kommenden Weilermer weiter
  • 1
  • 176 Leser

Baugebiet Wetzgau-West wird gelockert

Stadträte für mehr Flexibilität
Gmünds Stadträte folgen OB Richard Arnolds Idee, die Vorschriften für Bauinteressenten in Gmünds Baugebieten zu lockern. Den Auftakt macht Wetzgau-West. Hier mehr Freiheiten zuzulassen, begrüßten am Mittwoch Stadträte aller Fraktionen. weiter
  • 268 Leser

Heute anrufen und gewinnen

Heubach-Lautern. Piraten und Matrosen treffen sich am Samstag, 30. Januar, zum Piratenfasching der Lauterner Jugendinitiative (JiL) in der Mehrzweckhalle. Um 19.30 Uhr öffnet der JiL-Fasching seine Türen. Für gute Stimmung hinter den Bars und vor der Bühne sorgen die Mitglieder der JiL und die Party-Rock-Band „BK Allstars“. Die Jungs bieten weiter
  • 177 Leser

Remsbrücke wird Start für Gartenschau

Bauausschuss signalisiert grünes Licht für Umgestaltung Remswehr, Fehrlesteg und neue Autobrücke
Alle fünf Fraktionen des Gmünder Gemeinderats haben am Mittwochabend im Bauausschuss grünes Licht für den Bau der neuen Remsbrücke und des Fehrlestegs signalisiert. Damit wird dies wohl dies erste sichtbare Baumaßnahme der Gartenschau, die am 1. März beginnen soll. Fertig sein sollen beide Brücken im Mai 2011. weiter
  • 5
  • 435 Leser

Die Kontakta kommt nach Aalen

Die Ostalbtage werden eingestellt, die Heidenheimer Verbrauchermesse wird eine neue, regionale Großmesse
Die OWA-Ausstellung gibt es bekanntlich nicht mehr. Auch die Nachfolger „Ostalbtage“ werden eingestellt. Nun soll die seit 1987 in Heidenheim ansässige Verbrauchermesse „Kontakta“ zur regionalen Messe werden, im zweijährigen Wechsel zwischen Aalen und Heidenheim. weiter
  • 275 Leser

„Vielleicht der Beginn einer Tradition“

Neujahrsempfang der Landfrauen Unterm Rechberg in der Straßdorfer Gemeindehalle
Dass die Landfrauen Unterm Rechberg „gemeinsam stark“ sind, haben sie beim ersten Neujahrsempfang in Straßdorf unter Beweis gestellt: die umfangreiche Vorarbeit der Frauen führte zu einer rappelvollen Gemeindehalle. weiter
  • 144 Leser

Schulgeschichte mitgeschrieben

Festakt zum Abschied von Realschulrektor Gunther König in der Mutlanger Schulmensa
Eine große Portion Wehmut schwang bei den einzelnen Grußworten mit, die Rektor Gunther König mit auf seinen Weg in den Ruhestand gegeben wurde. Aus gesundheitlichen Gründen scheidet König nach 41 Dienstjahren aus dem Beruf aus. Bürgermeister Peter Seyfried stellte fest: „Sie haben ein kleines Stück Mutlanger Geschichte geschrieben.“ weiter
  • 148 Leser

Stuttgarter Pionierin der Kriegsfotografie

Lange stand Gerda Taro (im Bild rechts) im Schatten ihres Kollegen und Lebensgefährten Robert Capa, einem der berühmtesten Kriegsfotografen überhaupt. Heute gilt sie als Pionierin der Kriegsfotografie. Die Jüdin Gerda Taro, 1910 in Stuttgart geboren, war vor der existenziellen Bedrohung durch die Nationalsozialisten nach Paris geflohen. Zusammen mit weiter
  • 161 Leser

Wünsche zum 50. erfüllt

Durlangens Bürgermeister Dieter Gerstlauer feiert heute Geburtstag
Einen seiner größten Wünsche hat sich Dieter Gerstlauer bereits am 17. Januar erfüllt: seine Wiederwahl als Bürgermeister von Durlangen. So hat er an seinem 50. Geburtstag heute doppelt Grund zu feiern. Die Party steigt gegen 19 Uhr mit rund 400 Gästen in der Gemeindehalle. weiter
  • 193 Leser

Kieninger gewählt

Wirtschaftsclub Ostwürttemberg unter neuer Leitung
Der Wirtschaftsclub Ostwürttemberg wählte Otto Kieninger, geschäftsführender Gesellschafter der Kieninger GmbH Steuerberatungsgesellschaft, Bopfingen, zum neuen Vorsitzenden. Er tritt die Nachfolge von Josef Zeller an, der den Wirtschaftsclub 2009 geführt hatte. Bernd Stark (Stark Gummiwalzen, Sontheim) wurde zum stellvertretenden Vorsitzenden gewählt. weiter
  • 272 Leser

Ein Korb voller Anregungen für die Stadt

Das Netzwerk für Kinder hat Wünsche von Familien aus Aalen gesammelt und diese OB Martin Gerlach überbracht
Das Netzwerk für Kinder hat Vorschläge Aalener Familien mit einer Wunschzettelaktion gesammelt. Damit eine Umsetzung verwirklicht werden kann, wurden die Ideen Oberbürgermeister Martin Gerlach vorgestellt. weiter
  • 241 Leser

Kinder beim Sprayen erwischt

Oberkochen. Zwei junge Burschen wurden am Dienstagnachmittag im Bahnhof Oberkochen ertappt, als diese mit Farbspraydosen die Bahnsteigunterführung verschmierten. Das teilt die Polizei mit. Ein Mitarbeiter der Deutschen Bahn habe die elf und 13 Jahre alten Jungen beim Sprayen erwischt. Die Polizei schätzt den Schaden auf rund 100 Euro. weiter
  • 3780 Leser

Altersgenossen ganz närrisch im Dschungel

Unter dem Motto „ Dschungel“ fand der diesjährige AGV Fasching, veranstaltet vom AGV 1970, in der TV Halle in Weiler statt. Etliche Mitglieder aus anderen Jahrgangsvereinen fanden den Weg nach Weiler, wo sie in der toll dekorierten TV Halle einen super Fasching erlebten. Zum Tanz spielten die „ Madows“. Die Junggarde aus Weiler weiter
  • 146 Leser

„Bayrisches Frühstück“ im Musikerheim

Schwäbisch Gmünd. Zu einem „Bayerischen Frühstück“ hatte der Förderverein der Schwäbisch Gmünder Stadt-Jugendkapelle ins Musikerheim eingeladen. Die „Einhorn Musikanten“ übernahmen unentgeltlich den musikalischen Rahmen und sorgten für beste Stimmung und ein volles Musikerheim. Kein Wunder, dass die Gesichter des Vorsitzenden weiter
  • 177 Leser

Sicherheit für eiskalte Sportler

Gmünder DLRG beim Winterschwimmen im Neckar im Einsatz
Einsatzkräfte der DLRG Schwäbisch Gmünd unterstützten die Ortsgruppe Ludwigsburg-Remseck beim Winterschwimmen. Pascal Brand und Torsten Queren (beide Bootsführer), Michael Volk, Marcel Oechsle, Sabrina Queren (Rettungsschwimmer)sowie Ralph Altmann (Sanitäter) machten sich auf den Weg an den Neckar. weiter
  • 157 Leser

Blindenheim qualifiziert

Zum dritten Mal Qualitätssiegel für Pflegeheime
Dem Blindenheim Schwäbisch Gmünd wurde erneut das „Qualitätssiegel für Pflegeheime“ verliehen. Die umfangreichen Prüfungen durch das unabhängige Institut für Qualitätskennzeichnung von sozialen Dienstleistungen (IQD) dienen der Bewertung der Pflegequalität und der weiteren Dienstleistungen. weiter
  • 5
  • 162 Leser

Kein Grund zur Milde nach Sex-Überfall

Schöffengericht verurteilt 23-Jährigen zu eineinhalb Jahren Freiheitsstrafe
Eineinhalb Jahre Haft ohne Bewährung: Dazu verurteilte das Gmünder Schöffengericht am Mittwoch den 22-jährigen Y., weil er eine Frau in der Waisenhausgasse sexuell bedrängt haben soll. Der Vorsitzende Richter Klaus Mayerhöffer sagte aber klar: „Auch die Geschädigte hat es dem Gericht nicht leicht gemacht.“ weiter
  • 4
  • 570 Leser

Über Religion und Erziehung

Lorch. „Ist Beten noch in?“ heißt ein Vortrag im Rahmen der evangelischen Erwachsenenbildung am Freitag, 29. Januar, im evangelischen Gemeindehaus in Lorch. Professor Frieder Harz spricht darüber, wie wir Kinder mit religiöser Erziehung begleiten und fördern können. Beginn ist um 19.30 Uhr. Der Eintritt ist frei, um eine Spende wird gebeten. weiter
  • 2053 Leser

Südseezauber in der Stadthalle

Lorch. Südseezauber herrscht am kommenden Freitag, 29. Januar, in der Lorcher Stadthalle. Der Fasnetsball mit der Band „Last Minute“ beginnt um 20.01 Uhr, Einlass ist ab 18.59 Uhr. Karten gibt es im Vorverkauf bei der Postagentur, Modestelle Lorch, Café Limes und Jojo. Jugendliche unter 18 Jahren haben keinen Zutritt. weiter
  • 3216 Leser

„Die Kirchengemeinde rockt“

Treffpunkt mit Musik am Samstag, 30. Januar, um 20 Uhr im Gemeindehaus „Mitte“
Tanzen nach Lust und Laune, sich treffen und miteinander reden und in Kontakt kommen: Das alles versteckt sich hinter der Einladung „Die Kirchengemeinde rockt“. Am Samstag, 30. Januar, um 20 Uhr geht’s los. weiter
  • 147 Leser

Kinderfasching in Wäschgölthausen

Waldstetten. Einen großen Kinderfasching gibt es am kommenden Sonntag, 31. Januar, in Wäschgölthausen (Waldstetten). Der Fasching beginnt um 14 Uhr in der Stuifenhalle, Einlass ist bereits um 13.30 Uhr. Die Gäste erwartet ein buntes Programm mit Alleinunterhalter, den Minis der Waldstetter Wäschgölten, dem Kindergarten St. Barbara, den „Dancing weiter
  • 163 Leser

Landfrauen spenden

Die Alfdorfer Landfrauen haben 100 Euro an Felix Günther gespendet. Felix hatte vor zweieinhalb einen schweren Fahrradunfall, seither ist er in ständiger Behandlung. Diese werde laut einer Mitteilung der Landfrauen nicht komplett von der Krankenkasse übernommen. Die Kosten für eine spezielle Heilmethode müsse Familie Günther selbst finanzieren. Mit weiter
  • 5
  • 105 Leser

Großer Erfolg für Lorcher Züchter

Lorcher Kaninchenzüchter holen vier württembergische Meistertitel
Die Lorcher Kaninchenzüchter erzielten bei der 20. Landeskaninchenschau der Rassekaninchenzüchter von Württemberg-Hohenzollern in Ulm den größten Erfolg seit Jahrzehnten. Sie holten vier württembergische Meistertitel und einen württembergischen Vizemeistertitel. weiter
  • 131 Leser

Küchenbrand in Waiblingen

In der Mayenner Straße in Waiblingen brannte am Mittwochmittag eine Küche. Gegen 13.30 Uhr hatten Nachbarn festgestellt, dass es in einer Küche, gegenüber einer Metzgerei, brannte. Feuerwehr und Polizei wurden unverzüglich verständigt. Wie die Feuerwehr feststellen konnte, war für den Brand vermutlich ein technischer Defekt an der Dunstabzugshaube ursächlich. weiter
  • 106 Leser

Gelungenes Skilanglaufprojekt der Waldstetter Bergschule

Ein gelungenes Skilanglaufprojekt erlebte eine 16-köpfige Schülergruppe aus den Klassen fünf und sechs der Bergschule Waldstetten. Die Schüler machten sich auf den Weg zu einem Skilanglaufaufenthalt in Gunzesried im Allgäu. Alle Kinder waren Neueinsteiger in dieser Wintersportart. Nachdem in mehrmonatiger Vorarbeit durch die betreuenden Lehrer das Langlaufmaterial weiter
  • 147 Leser

Protokollbuch von 1893 fürs Heimatmuseum

Die heutige Geschäftsstelle der Volksbank Göppingen in Wißgoldingen wurde im Jahre 1893 als Darlehenskassen-Verein Wißgoldingen gegründet. Das Protokollbuch über diese Gründung (1893 bis 1912) befand sich bisher in Händen von Marta Damstra (Mitte), die aus Wißgoldingen stammt. Im Beisein ihrer Tochter und ihres Schwiegersohns, der Eheleute Feuerle aus weiter

Für Schlafittchen um die Welt

Gelungene Theaterpremiere des „Traumfresserchens“ im evangelischen Gemeindehaus in Lorch
Das Marionetten-Theater „Mirakel“ aus Lorch feierte im evangelischen Gemeindehaus die Premiere seines neuen Stückes von Michael Ende: „Das Traumfresserchen“. weiter
  • 126 Leser
POLIZEIBERICHT

Linienbus gestreift

Schwäbisch Gmünd. Laut Polizei wegen Unaufmerksamkeit geriet ein Autofahrer am Dienstag gegen 15.25 Uhr auf der Ledergasse auf die Gegenfahrbahn, wo er einen Linienbus streifte. Bei dem Unfall entstand ein Gesamtschaden in Höhe von etwa 6500 Euro. weiter
  • 2828 Leser
POLIZEIBERICHT

Mit Ei aus Auto beworfen

Schwäbisch Gmünd. Verletzungen am Auge erlitt eine Fußgängerin, als sie am Dienstag gegen 13.20 Uhr auf Höhe der Bushaltestelle in der Oberbettringer Straße aus einem vorbeifahrenden Fahrzeug mit einem Ei beworfen wurde. Der Täter ist laut Angaben der Passantin etwa 17 bis 18 Jahre alt und blond, das Auto war rot. Die Gmünder Polizei erbittet Hinweise. weiter
  • 5
  • 1951 Leser
POLIZEIBERICHT

Einbruch in Gaststätte

Schwäbisch Gmünd. In eine Gaststätte in der Bahnhofstraße wurde am Dienstag zwischen 3 und 16 Uhr eingebrochen. Die Alarmanlage und zwei Bewegungsmelder wurden zerstört, drei Automaten aufgebrochen und daraus ein größerer Geldbetrag entwendet. Der Unbekannte verließ den Tatort dann durch den Hintereingang. Der Schaden an der Alarmanlage beläuft sich weiter
  • 179 Leser
POLIZEIBERICHT

Opferstock gestohlen

Göggingen-Horn. Aus der Kirche in Horn entwendeten Unbekannte einen Opferstock. Der Wert des Opferstockes beläuft sich auf etwa 50 Euro, sein Inhalt wird auf rund 35 Euro geschätzt. Die Gmünder Polizei erbittet Hinweise. weiter
  • 3898 Leser

Stuttgarter Polizei nimmt Rauschgifthändler fest

Polizeibeamte haben am Dienstagabend gegen 19.00 Uhr einen 53 Jahre alten Mann und seinen 42-jährigen Komplizen nach einem Rauschgiftgeschäft festgenommen.Der 53-Jährige wurde dabei beobachtet, wie er etwa 50 Gramm Kokain in einer Gaststätte in Heslach verkaufte. Nachdem kurz darauf sein mutmaßlicher 42 Jahre alter Komplize eintraf, nahmen Polizisten weiter
  • 184 Leser
Kurz und Bündig
Spraitbacher Rathaussturm Der Spraitbacher Rathaussturm ist am Donnerstag, 11. Februar. Er beginnt um 16.45 Uhr am Kirchplatz der Gemeinde. Fürs leibliche Wohl sorgen Vereine. weiter
  • 920 Leser
Kurz und Bündig
Saunagold Die Gemeinde Gschwend wirbt auf der CMT in Stuttgart insbesondere um Tagestouristen. Innerhalb des Standes der Regio Stuttgart werben die Gemeinden der Fremdenverkehrsgemeinschaft Schwäbischen Wald für den Besuch der Region sowie ihrer Gemeinde. Die Gemeinde Gschwend macht insbesondere auf das neue „Wasserreich“ aufmerksam, und weiter
  • 2
Kurz und Bündig
Limpurger Rind Die Mitgliederversammlung der Zuchtvereinigung Limpurger Rind ist am Samstag, 30. Januar, ab 13 Uhr im Gasthof „Ochsen“ in Schechingen. Thema ist die züchterische Entwicklung, zudem gibt’s Berichte und Wahlen. weiter
  • 726 Leser
Kurz und Bündig
Blutspendeaktion Jeden Tag werden in Baden-Württemberg 3000 Blutspenden benötigt. Gelegenheit, Blut zu spenden, ist am Dienstag, 2. Februar, von 14.30 bis 19.30 Uhr in der Leinzeller Kulturhalle. weiter
  • 121 Leser
Kurz und Bündig
Tanzcafé Die Sozialstation Abtsgmünd feiert am heutigen Donnerstag, 28. Januar, das fünfjährige Bestehen des Tancafés Vergissmeinnicht von 15 bis 17 Uhr im katholischen Gemeindehaus von Fachsenfeld. weiter
Kurz und Bündig
FFW Gschwend Die Hauptversammlung der Gschwender Feuerwehr ist am Freitag, 19. Februar, in der Gemeindehalle Gschwend und beginnt um 19 Uhr. Auf der Tagesordnung stehen Berichte, Ehrungen und Beförderungen. weiter
  • 154 Leser

G’schichtle und Sekundendurst

Heuchlinger Liederkranz hat ausverkaufte Halle bei Konzert von Stumpfes Zieh- und Zupfkapelle
Seit einigen Jahren bereichert der Liederkranz Heuchlingen das kulturelle Leben der Gemeinde mit hochkarätigen Stars bei einer Veranstaltung im Jahr. Diesmal gab sich „Herrn Stumpfes Zieh- und Zupfkapelle“ die Ehre. Das Publikum war begeistert. weiter
  • 4
  • 271 Leser

Drei Skigebiete in der Schweiz

Die DSV-Skischule Leinzell fuhr mit einem Bus voller begeisterter Skifahrer in die schweizer Bergwelt. Um die Wetterbedingungen optimal auszunutzen führte der erste Skitag nach Lenzerheide, wo bei herrlichem Sonnenschein und Pulverschnee dem Genussskifahren keine Grenzen gesetzt waren. Am zweiten Tag brachte die Rhätische Bahn die Skifahrer mitten ins weiter
  • 140 Leser

Suche nach einem Dirigenten

Jahreshauptversammlung des Musikvereins Holzhausen – Erfolgreiche Jugendarbeit
Das Vereinsjahr des Musikvereins Holzhausen beginnt mit der Suche nach einem neuen Dirigenten. Dies war ein Thema der Hauptversammlung im „Fröschle“. weiter
  • 160 Leser

Kraftquellen auf der Spur

Böbingen. „Verborgenen Kraftquellen auf der Spur“ ist das Thema eines Gesprächsabends im Rahmen der evangelischen Erwachsenenbildung in Böbingen. Die Arbeitszeiten sind im letzten Jahrhundert kontinuierlich gesenkt und die Zahl der Urlaubstage erhöht worden. Technische Errungenschaften erleichtern den Alltag. Dennoch ist „Stress“ weiter
  • 118 Leser

Großartiger Bürger Bartholomäs

Partnerschaftsvereins Bartholomä spendet den Erlös des Kulturabends mit Biagio Frisa für Haiti
Mit größter Freude begrüßten ehemalige Weggefährten den Künstler Biagio Frisa im Dorfhaus von Bartholomä. Der Partnerschaftsverein Bartholomä Amici di Casola organisierte diesen Kulturabend, zu dem die Bartholomäer Bevölkerung und Freunde des sizilianischen Künstlers und der Partnergemeinde Casola zahlreich erschienen. weiter
  • 5
  • 163 Leser

14-Jährige randaliert in Schorndorf

Die Schorndorfer Polizei wurde am Dienstagabend zu einem Einsatz gerufen, wobei anfangs bekannt war, dass eine 14-Jährige zu Hause randaliert. Als die Polizeistreife eintraf, stellte sich heraus, dass die Mutter den Internetzugang der Tochter trennte, worauf diese ausrastete und randalierte. Die Polizeibeamten führ-ten mit der jungen Randaliererin ein weiter
  • 2385 Leser

Haushalt, VHS und Zennek-Schule

Ruppertshofen. Über die Gemeindefinanzen und den Haushalt 2010 diskutiert der Gemeinderat Ruppertshofen in seiner Sitzung am Donnerstag, 28. Januar, ab 18 Uhr im Rathaus. Zudem geht es um die Sanierung der Zennek-Schule, die VHS-Außenstelle, die Kläranlage und Bausachen. Zu Beginn dürfen Bürger Fragen stellen. weiter
  • 12791 Leser

Ausstellung endet

Schwäbisch Gmünd. Noch bis Ende Januar sind Keramikstücke des Gmünder Künstlers Josef Mand in der Galerie im Zunfthaus im Freudental zu sehen. Öffnungszeiten: Mittwoch bis Freitag 12 bis 18 Uhr, Samstag 10 bis 16 Uhr und nach telefonischer Vereinbarung (07171/8092682). weiter
  • 2012 Leser

Für baldige Eltern

Schwäbisch Gmünd. Der nächste Plus-1-Treff f+r werdende Mütter und Väter ist am Dienstag, 2. Februar, ab 20 Uhr im Konferenzsaal des Stauferklinikums. Werdende eltern können dort mit Ärzten, Hebammen und Pflegepersonal sprechen und alle Fragen rund um Schwangerschaft und Geburt stellen. weiter
  • 1199 Leser

Kläranlage und Gemeindehalle

Spraitbach. Für die Kläranlage und die Gemeindehalle vergibt der Gemeinderat Spraitbach in seiner Sitzung am Donnerstag, 28. Januar, ab 19 Uhr im Rathaus einige Arbeiten. Zudem geht es um Baugesuche. Zu Beginn der Sitzung dürfen Bürger Fragen stellen. weiter
  • 2046 Leser

Musik und mehr zu Chagall

Schwäbisch Gmünd. Bis Sonntag, 31. Januar, sind die „Bilder der Bibel“ und weitere Lithographien von Marc Chagall im Schönblick-Gästehaus zu sehen. Auch zum Abschlusswochenende der Ausstellung ist ein kulturelles und kulinarisches Rahmenprogramm geboten. Am Freitag, 29. Januar, lädt der Schönblick um 19.30 Uhr zu einem Klavierkonzert mit weiter
  • 173 Leser

Vortrag im Seniorenzentrum

Abtsgmünd. Apotheker Wolfgang Frey referiert am Mittwoch, 27. Januar, um 15 Uhr, in der Begegnungsstätte des Seniorenzentrums St. Lukas in Abtsgmünd. Sein Thema lautet: „Häufige Infektionskrankheiten – Von Seuchen und Pandemien“. weiter
  • 2499 Leser

Säulen „blitzen“ Temposünder

Stuttgart. Auch in Stuttgart sollen nun Tempomessgeräte in unauffälliger Säulenform zu schnelle Verkehrsteilnehmer registrieren. Die Stadt hat zwei Geräte bestellt, die wohl im zweiten Halbjahr an der B 14 zwischen Neckartor und Schwanentunnel aufgestellt werden. Beide Säulen sollen auf dem Mittelstreifen installiert werden, so dass sie jeweils die weiter
  • 158 Leser

Falsche Fünfziger im Umlauf

Stuttgart. Unbekannte haben in den vergangenen Tagen in mehreren Supermärkten und in Einzelhandelsgeschäften im gesamten Stadtgebiet mit falschen 50 Euro-Scheinen bezahlt. Bislang sind bei der Polizei rund 70 Anzeigen eingegangen. In den meisten Fällen kauften die Täter in Discountern Kleinartikel ein und ließen sich auf den falschen Schein herausgeben. weiter
  • 134 Leser

„Platz für alle“

Stuttgart: Genügend Notübernachtungsplätze
In Stuttgart gibt es genügend Notübernachtungsplätze, um Wohnsitzlosen über die derzeitige Kältephase hinweg zu helfen. Das sagte Sozialbürgermeisterin Gabriele Müller-Trimbuisch, als sie im Stuttgarter Sozialausschuss über die aktuelle Situation der Winter-Notübernachtung für Wohnungslose in Stuttgart berichtete. weiter
  • 178 Leser

Architekten für Überführung am Bahnhof

Blickbeziehungen verbessern
Der Arbeitskreis „Gmünder Architekten“ befürwortet am Bahnhof eine Überführung der Gleise. Sachliche und fachliche Argumente sprächen eindeutig für die Überführung, sagten die Architekten am Dienstag. weiter
  • 5
  • 237 Leser
Kurz und Bündig
Winterzauber Das Senioren-Zentrum Wetzgauer Berg veranstaltet am heutigen Mittwoch ab 14.30 Uhr einen Winterzaubertag. Der Musikverein Heuchlingen bewirtet mit Glühpunsch und Waffeln, Karl Wagenblast serviert dazu bekannte Melodien. weiter
  • 191 Leser
Kurz und Bündig
Diabetiker Die Gmünder Diabetiker-Selbsthilfegruppe bietet am Samstag, 30. Januar, eine Wanderung an. Treffpunkt ist um 14 Uhr am Parkplatz zwischen Friedhof Wetzgau und Wustenriet. Abschluss ist im Gasthaus Krone, Wetzgau. Am Freitag, 5. Februar treffen sich Interessierte ab 19 Uhr im Gasthaus „Athos“ zum Diabetiker-Stammtisch. Hier stehen weiter

Lockern und bauen

Gmünd arbeitet gegen Einwohnerverlust
Schwäbisch Gmünd hat in den vergangenen Jahren Einwohner verloren, weil umliegende Gemeinden attraktiveres Bauland anboten. Diesen Trend will Oberbürgermeister Richard Arnold jetzt stoppen. Eine Lockerung der Bauvorschriften gilt als erster Schritt dazu. Los geht’s mit dem Neubaugebiet „Wetzgau West I“ weiter
  • 218 Leser

Stadt stellt Zeiselberg in Frage

OB informiert Stadträte nichtöffentlich über mögliche Abstriche bei Gartenschau
Gmünds Grünes Band der Gartenschau 2014 könnte ein gekapptes Grünes Band werden: Die Stadtverwaltung hat den Stadträten in nichtöffentlicher Sitzung vorgeschlagen, den Zeiselberg und die Grünfläche am Sebaldplatz aus Kostengründen aus der Gartenschauplanung zu nehmen. Darüber diskutieren heute die Stadträte – einmal mehr nichtöffentlich. weiter
  • 1
  • 214 Leser

Auf Gang durch den Ort folgen Veranstaltungen

Bürgermeisterwahl in Iggingen
Seine Wahlprospekte hat Iggingens Bürgermeister Klemens Stöckle bereits im Ort verteilt – eigenhändig wie bereits bei den vergangenen beiden Bürgermeisterwahlen. Morgen lädt er zum ersten Informationsabend, bevor am 7. Februar Bürgermeisterwahl ist. weiter
  • 122 Leser

Bürgerfragen und Haushalt 2010

Bartholomä. Mit einer Bürgerfragestunde beginnt die Sitzung des Bartholomäer Gemeinderates am heutigen Mittwoch, 27. Januar, um 18.30 Uhr. Danach geht es um die Haushaltssatzung und den Haushaltsplan 2010 und die mittelfristige Finanzplanung. Darüber werden die Gemeinderäte heute abstimmen. Ein weiterer Punkt auf der Tagesordnung ist die Sanierung der weiter
  • 148 Leser

Bildung zur Auswahl

Neues Programm des Kolping-Bildungszentrums
„Ausbildung und Weiterbildung hören nach der Schule, der Lehre oder dem Studium nicht auf: Lebenslanges Lernen muss Teil des persönlichen Bildungsweges zu mehr Eigenverantwortung und Selbstverwirklichung sein. Dies betonte die Leiterin des Kolping-Bildungszentrums Schwäbisch Gmünd, Patricia Hagenbach, bei der Vorstellung des Jahresprogramms 2010. weiter
  • 211 Leser

Weiler bunt und schräg

Narren in den Startlöchern für Prunksitzung, Umzug und Ball
Die Narren in und um Weiler in den Bergen stehen in den Startlöchern: Mit Prunksitzung, Fasnetumzug, Rathaussturm, TV-Bergochsenball und MV-Rosenmontagsball machen sie wieder Lust auf ein buntes Treiben um dem Winter auch im Remstal den Garaus zu machen. weiter
  • 154 Leser

Morgen geht’s um Haushalt 2010

Waldstetten-Wißgoldingen. Gemeinderat und Ortschaftsrat nehmen in der Sitzung morgen Abend um 20 Uhr im Pavillon der Wißgoldinger Grundschule Stellung zum Haushaltsplan 2010. Die Kleinkinderbetreuung in Wißgoldingen und der Schlecker-Markt stehen außerdem auf dem Plan. Um 19.45 Uhr trifft sich der Bauausschuss zur Sitzung. weiter
  • 3032 Leser

Jugendkirche schräg

Schwäbisch Gmünd. Am Sonntag, 31. Januar, um 18 Uhr, lädt die Ökumenische Jugendkirche zu einer guten halben Stunde in die Johanniskirche ein. Die „Altstadtfäger“ sorgen für schräge Musik. Ab 17.30 Uhr ist Zeit, bei Tee und Gebäck miteinander ins Gespräch zu kommen. weiter
  • 1952 Leser

Mit neuer Spitze ins Jahrzehnt

Hauptversammlung des AGV 1969 Schwäbisch Gmünd
Bei der Hauptversammlung des AGV 1969 Schwäbisch Gmünd gab es nicht nur einen Rückblick auf das 40er-Festjahr, sondern auch spannende Neuwahlen. Neuer Vorsitzender ist Thomas Weber. weiter
  • 212 Leser

Gmünder Feld fast voll

Für Erweiterung des Baugebiets in Herlikofen müsste Gelände gekauft werden
Im großen Baugebiet „Gmünder Feld“ sind fast alle Bauplätze vergeben. Das sagte Herlikofens Ortsvorsteher Celestino Piazza in seinem Jahrückblick am Dienstagabend vor dem Ortschaftsrat. Nun müsste Gelände für eine Erweiterung gekauft werden. weiter
  • 5
  • 165 Leser

Handlungsspielraum noch da

Böbingen will trotz schwieriger Vorzeichen in diesem Jahr einiges bewegen
Das Jahr 2008 herausragend, 2009 insgesamt gut. Und der Haushalt 2010? Bürgermeister Stempfle sprach in der Gemeinderatssitzung am Montagabend von schweren Vorzeichen. Dennoch sollen wichtige Maßnahmen wie die Ortsentwicklung Oberböbingens, die Werkrealschule und die Flurneuordnung im Auge behalten werden. weiter
  • 189 Leser
Zur Person

Hans Hetzel

Schwäbisch Gmünd. Im Alter von 70 Jahren starb Diakon Hans Hetzel. Der evangelische Krankenhauspfarrer Heinz Walter erinnert sich: „Diakon Hans Hetzel war ein Mann mit einem weiten Herzen für die Ökumene. In den Jahren 1975 bis 1984 habe ich als evangelischer Krankenhauspfarrer mit ihm an den fünften Sonntagen und den zweiten Feiertagen jedes weiter
  • 111 Leser

Ade Gemüsesuppe

Ein W-Lan für die Küche soll der Gatte besorgen. So versteht der Hausherr den Auftrag und macht sich auf ins Elektrofachgeschäft. Das W-Lan-Gerät (Wireless Local Area Network) übermittelt Daten aus dem Internet. Drahtlos. Wahrscheinlich will sich die Küchenchefin Kochrezepte aus dem Netz an den Herd holen. Überlegt er. Oder lassen sich Elektrogeräte weiter
  • 5
  • 235 Leser

Im Gottesdienst für Haiti spenden

Lorch. Die evangelische Kirchengemeinde Lorch hat das Opfer des Gottesdienstes für die Erdbebenopfer in Haiti zur Verfügung gestellt. Die evangelische Kirchengemeinde in Weitmars sammelte am 24. Januar und sammelt am 31. Januar für Haiti. Auch die Weitmarser Kinderkirche beteiligt sich an den Spenden. weiter
  • 3495 Leser

Vortrag zum Thema Brustkrebs

Alfdorf. Alle Frauen, egal welches Alter, kann die Diagnose Brustkrebs treffen. In einem Vortrag, den die Alfdorfer Landfrauen organisieren, gehen Experten auf die Untersuchungen sowie auf Behandlungsmethoden und die Möglichkeiten der Nachbehandlung ein. Der Vortrag findet am Donnerstag um 20 Uhr im katholischen Gemeindehaus Alfdorf statt. weiter
  • 2989 Leser

Mehr Friedenspolitik

Zum Thema Bundeswehreinsatz in Afghanistan:Sehr geehrte Frau Merkel, weshalb müssen unsere Kinder in der Bundeswehr andere Menschen in Afghanistan töten? Sind Ihre Kinder oder auch Kinder Ihrer Freunde in Afghanistan als Soldaten tätig.? Was bewegt Sie dabei? Was haben wir dort überhaupt für eine Aufgabe als nur unseren angeblichen Verpflichtungen gegenüber weiter
  • 136 Leser

Großes Programm für die Seniorenrunde

Hauptversammlung
Zahlreiche Mitglieder kamen zur Hauptversammlung der der Seniorengemeinschaft Eschach-Obergröningen – für die Vorsitzende Irma Wirsching, die die Besucher begrüßte, ein Beleg für das interessante Programm der Gemeinschaft. weiter
  • 133 Leser

Regionalsport (11)

TV Bargau schlägt Steinheim im Verfolgerduell mit 25:20

Der ersten Damenmannschaft des TV Bargau gelang im letzten Punktspiel ein wichtiger Heimsieg: In der Uhlandhalle entschieden die Bargauerinnen das Verfolgerduell in der Bezirksliga mit 25:20 Toren für sich und belegen dadurch mit 19:9 Punkten den dritten Rang. Die Gäste aus Steinheim stehen nach dieser Niederlage auf dem vierten Tabellenplatz. (Foto: weiter
  • 2609 Leser

Ein Duo vom VfB Stuttgart?

Fußball, Regionalliga: VfR Aalen testet diese Woche mehrere Probespieler – Wechselfrist endet in vier Tagen
Die Zeit drängt. Vier Tage vor Ende der Wechselfrist hat der VfR Aalen gleich neun Probespieler im Training, die sich Rainer Scharinger derzeit ganz genau anschaut. Neben Michael Klauß vom VfB Stuttgart II kommen auch noch dessen Vereinskamerad Andreas Hindelang und Emin Ismaili vom FC Ingolstadt für eine Verpflichtung in der Winterpause infrage. weiter
  • 241 Leser

Zwei Degenfelder zur WM

Skispringen: Nach Carina Vogt auch Anna Rupprecht dabei – Stark im Training
Zu den Nordischen Junioren-Weltmeisterschaften in Hinterzarten wurden mit Carina Vogt und Anna Rupprecht gleich zwei Skispringerinnen des SC Degenfeld nominiert. Das Damen-Skispringen findet am Freitag um 16 Uhr statt und wird live in Eurosport2 übertragen. weiter
  • 215 Leser

Werfen in den USA

Leichtathletik: Ziegler studiert und trainiert in Virginia
Was macht eigentlich Hammerwerfer Alexander Ziegler? Lange hörte man nichts mehr von ihm. Jetzt meldete er sich aus den USA, wohin er unmittelbar vor den Leichtathletik-Weltmeisterschaften in Berlin abgeflogen war. weiter
  • 165 Leser

Weitsprung-Titel dank 7,16 Metern

Leichtathletik, Baden-Württembergische A-Jugend-Hallenmeisterschaften: Barth und Kitzenmaier triumphieren
Parallel zu den Aktiven wurden in der Karlsruher Europahalle die Baden-Württembergischen Meisterschaften der A-Jugend ausgetragen. Die Vertreter der LG Staufen bejubelten dabei überraschende Siege durch Weitspringer Julian Barth und 400-m-Läuferin Alexandra Kitzenmaier sowie drei Silbermedaillen. weiter
  • 143 Leser

TSV ist Vizemeister

Bei den Volleyball-Bezirksmeisterschaften in Ellwangen belegten die U12-Jungs des TSV Mutlangen nach einem spannenden Endspiel gegen den TV Weiler den hervorragenden zweiten Platz und haben sich damit für die Württembergische Meisterschaft Ende Februar qualifiziert. Für Mutlangen spielten Lukas Abt, Henry Bauer, Max Hetzel und Felix Roos. weiter
  • 940 Leser

Leichtle kommt zum FC Normannia

Fußball, Oberliga: Neuzugang für die Außenbahn

Er war Stammspieler beim Niedersachen-Oberligisten SVG Göttingen, nun wechselt Carl-Matthias Leichtle (29) zum FC Normannia Gmünd.

weiter
  • 2590 Leser

TVM zu schwach in der Offensive

Handball, Kreisliga A II, Männer
Der TV Mögglingen verlor wegen einer schwachen Leistung im Angriff sein erstes Heimspiel im neuen Jahr gegen den TSV Dettingen klar mit 22:30 (9:15). weiter
  • 166 Leser

HHV weiter auf der Erfolgswelle

Handball, Kreisliga A II, Männer
Der Heubacher Handballverein feierte im zweiten Spitzenspiel binnen acht Tagen einen knappen, aber verdienten 31:30-Sieg über den TV Steinheim II. weiter
  • 189 Leser

Überregional (89)

'200 Meter fliegen ist ein lässiges Gefühl'

Interview: Die österreichische Skispringerin Daniela Iraschko hält den Weltrekord und ist in diesem Winter fast unschlagbar
Daniela Iraschko ist als erste Frau 200 Meter weit geflogen. Die Österreicherin ist derzeit die weltweit beste Skispringerin: Sie führt im Gesamtweltcup mit großem Abstand, auch in Schonach hat sie gewonnen. weiter
  • 445 Leser

'Jugend ist etwas Überschätztes'

Die 17-jährige Helene Hegemann und ihr Roman 'Axolotl Roadkill'
Mit 15 schrieb sie ein Theaterstück, ihr Debüt als Filmregisseurin, 'Torpedo', gewann einen Max-Ophüls-Preis. Jetzt hat Helene Hegemann mit 17 ihr erstes Buch veröffentlicht: 'Axolotl Roadkill'. weiter
  • 307 Leser

500 Mann mehr nach Kabul

Regierung: Bundeswehr-Abzug soll 2011 beginnen - 'Strategiewechsel'
Die Bundesregierung will spätestens 2011 mit dem Abzug aus Afghanistan beginnen. Zuvor soll das deutsche Kontingent aber aufgestockt werden. weiter
  • 233 Leser

6384 Euro für Frisch Auf Göppingen

Europas Handball-Clubs sollen ab sofort für ihre Nationalspieler bei einer EM eine Abstellgebühr bekommen. Die Europäische Handball-Föderation (EHF) will den Vereinen bereits vom laufenden Turnier in Österreich an 266 Euro pro Spieler und Partie zahlen. Darauf haben sich der Verband und Club-Vertreter in Innsbruck geeinigt. Allerdings muss diese Regelung weiter
  • 313 Leser

Alkohol-Panscher bestreiten die Tat

Klassenfahrt endete für drei Lübecker Berufsschüler tödlich - Prozessauftakt in Antalya
Zum Auftakt des Prozesses um die tödliche Alkoholvergiftung von drei Lübecker Berufsschülern in der Türkei haben die Angeklagten die Tat bestritten. weiter
  • 349 Leser

Arbeit beginnt erst in Uniform

Die Zeit für das An- und das Ausziehen der Uniform vor und nach dem Dienst gehört für einen Polizisten nicht zur Arbeitszeit. Ein Polizeibeamter müsse zu Dienstbeginn fertig uniformiert sein, urteilte das Verwaltungsgericht Karlsruhe. Geklagt hatte ein Polizeihauptmeister, der als Streifenbeamter im Schichtdienst arbeitet und sich auf der Dienststelle weiter
  • 331 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL TESTSPIEL FC Bayern - FC Ingolstadt 2:0 (0:0) AFRIKA-CUP in Angola, Viertelfinale Sambia - Nigeria i. E. 4:5 (0:0) Halbfinale am Donnerstag: Ghana - Nigeria (17 Uhr), Algerien - Ägypten (20.30 Uhr). TENNIS AUSTRALIAN OPEN in Melbourne (14,9 Mio. Euro), Viertelfinale HERRENEINZEL: Cilic (Kroatien/Nr. 14) - Roddick (USA/Nr. 7) 7:6 (7:4), 6:3, weiter
  • 304 Leser

Aufstieg und Fall des Volkstribunen

Wie Philipp Stölzl an der Deutschen Oper in Berlin aus Richard Wagners 'Rienzi' eine Hitler-Parabel macht
Wagner statt Rammstein und 'Nordwand': Videoclip-, Film- und Opern-Regisseur Philipp Stölzl verlegt 'Rienzi' ins 20. Jahrhundert. weiter
  • 321 Leser

Bangen um Siemens-Jobs

Konzernchef Peter Löscher: Die Krise ist längst noch nicht überwunden
Nach Bremsspuren im ersten Geschäftsquartal bereitet Siemens seine Beschäftigten auf einen Stellenabbau vor. Trotz Gewinnsprungs rutschte der Konzern bei Auftragseingang und Umsatz kräftig ab. weiter
  • 489 Leser

Bezahlen mit dem Fingerabdruck

In einigen Edeka-Filialen in Süddeutschland ist die Technik bereits testweise im Einsatz
Der Lebensmittelkonzern Rewe testet ein Bezahlsystem, bei dem die Kunden per Fingerabdruck und Lastschrifteinzug bezahlen. Datenschützer bezweifeln allerdings, dass das System sicher ist. weiter
  • 389 Leser

Burton in Cannes, Froboess in Berlin

Unter dem Vorsitz des deutschen Regisseurs Werner Herzog wird in diesem Jahr auch die Schauspielerin Cornelia Froboess auf der 60. Berlinale (11. bis 21. Februar) über die Vergabe des Goldenen und der Silbernen Bären im Wettbewerb entscheiden. Wie die Festspielleitung gestern bekanntgab, gehört der Jury zudem Oscar-Preisträgerin Renee Zellweger ('Bridget weiter
  • 312 Leser

CD-TIPP: Schmuser mit Reibeisen

Als wollte Rod Stewart mit seiner Reibeisen-Stimme Kollegen wie Mick Hucknall einmal zeigen, was man mit dem guten alten Soul so machen kann, serviert er auf Soulbook (Sony Music Hits der 60er und weit mehr. Nun ist es hier aber so, als wäre gerade die Ehrfurcht vor den Liedern seiner Jugend allzu groß. Nahe an den Originalen interpretiert er Songs weiter
  • 304 Leser

DAS BUCH

'Axolotl Roadkill' - das ist ein ungewöhnlicher Name für ein ungewöhnliches Buch. Der Axolotl ist eine Lurchart, die in ihrem ganzen Leben im Larvenzustand bleibt, sozusagen nicht erwachsen wird. Roadkill ist die englische Bezeichnung für ein überfahrenes Tier. Beide Bezeichnungen passen in gewissem Sinne zu Mifti. Die 16-jährige Protagonistin denkt weiter
  • 278 Leser

Das Glück dauert nur 52 Stunden

Felix Neureuther beim Schladminger Slalom früh ausgeschieden - Reinfried Herbst Sieger
52 Stunden nach seinem Kitzbühels-Sieg hat Felix Neureuther wieder die harte Seite des Ski-Weltcups gespürt. Er schied beim Slalom von Schladming früh aus. Sieger wurde der Österreicher Reinfried Herbst. weiter
  • 262 Leser

Der Fels zieht viele Touristen an

Stein an der Traun ist bekannt für seinen Fels. Es handelt sich um den Nagelfluh, ein Konglomerat, das durch Ablagerungen entstanden ist. Es stammt aus der Mindel-Eiszeit vor 500 000 Jahren, wurde aber überlagert von jüngerem Nagelfluh der Riss-Eiszeit (vor 200 000 Jahren). Im Volksmund wird der Nagelfluh auch 'Hergottsbeton' genannt. In die Nagelfluhwand weiter
  • 403 Leser

Der Narr als Objekt für die Forscher

Interview mit dem Freiburger Volkskundeprofessor und 'Fastnachtspapst' Werner Mezger
Fastnachtsforschung? Auch wenns verrückt klingt: Ernsthafte Wissenschaftler untersuchen, was die Narren treiben und was sie dazu treibt. Was dabei herauskommt, erklärt Fastnachtsforscher Werner Mezger. weiter
  • 347 Leser

Die Stimmung steigt

Wirtschaft zuversichtlich - IWF erwartet mehr Wachstum
Die deutsche Wirtschaft zeigt sich unerwartet zuversichtlich. Der ifo-Geschäftsklimaindex legte im Januar den zehnten Monat in Folge zu, wie das Münchner Wirtschaftsforschungsinstitut mitteilte. Mit 95,8 Punkten erreichte das Wirtschaftsbarometer den höchsten Wert seit Juli 2008. Auch die Weltwirtschaft sendet positive Signale aus : Der Internationale weiter
  • 262 Leser

Diva-Preis für Roger Moore

Zahlreiche Stars in München geehrt
Der siebenfache James-Bond-Darsteller Roger Moore (82) und die italienische Schauspielerin Claudia Cardinale (71) sind gestern Abend in München mit dem Entertainment-Preis Diva geehrt worden. Cardinale wurde ebenso wie Moore in der Kategorie 'Hall of Fame' geehrt. Insgesamt wurden 14 Diva-Preise vergeben. Schauspielerin des Jahres wurde Birgit Minichmayr, weiter
  • 266 Leser

E-Plus greift mit Billigangebot an

Auf dem hart umkämpften deutschen Markt will E-Plus mit einer neuen Vertriebsoffensive seinen Konkurrenten Marktanteile streitig machen: 2010 werde der Mobilfunkbetreiber insbesondere mit seiner Billig-Marke Base angreifen, kündigte Mobilfunkchef Thorsten Dirks bei der Vorlage der Jahreszahlen an. Darüber will der Manager das Netz mit Investitionen weiter
  • 434 Leser

Ege, der norwegische Hexer

Außergewöhnliche Torhüter-Leistungen bei der Handball-EM
Der bisherige Verlauf der Handball-EM hat gezeigt, dass auf einem sehr hohen Niveau gespielt wird. Herausragende Leistungen gibt es zwischen den Pfosten zu bewundern, die Torhüter halten grandios. weiter
  • 391 Leser

EU gab den Anstoß

Das nationale Waffenregister ist keine Folge des Amoklaufs von Winnenden - sondern eine Vorgabe der EU. Bis 2015 müssen Mitgliedsstaaten die Datenbank aufbauen. Sie soll Daten über Herstellung, Vertrieb und Besitz der Waffen sammeln. So soll illegaler Handel eingedämmt werden. Deutschland will das Register bis 2012 umsetzen. In der Kriminalitätsstatistik weiter
  • 250 Leser

Europaweite Rechte für Musiker

Der Urheberschutz soll nach dem Willen der Gema einen EU-weiten Rahmen erhalten
Wie soll künftig in Sachen Musik mit Urheberrechten umgegangen werden? Die deutsche Gema fordert eine EU-weite Regelung. weiter
  • 257 Leser

FASNET-EXTRA

Die schwäbisch-alemannische Fasnet strebt ihrer Hoch-Zeit entgegen - nicht mehr lange bis zu den tollsten Tagen zwischen Gompigen Doschtig und Fastnachtsdienstag. Fast jeder Ort hat heute sein Narrentreiben, die Fasnet hat so viele Fans wie nie. Schon zu viel Party und zu wenig Brauchtum, wie manche Fastnachter schimpfen? Alles auf zwei Extra-Seiten. weiter
  • 249 Leser

Frau erhält tiefgekühlten Hund für Beerdigung zurück

Kurioser Rechtsstreit - Bestatterin bekommt 200 Euro 'Kühlungskosten' erstattet
Der Rechtsstreit um die Beerdigung eines 13 Jahre alten Hundes ist beigelegt. Die Hundebesitzerin und die Betreiberin eines Tierfriedhofs in Köln einigten sich am Kölner Amtsgericht auf einen Vergleich. Per Eilverfahren hatte die Besitzerin des im Oktober gestorbenen Hundes von der Bestatterin die Herausgabe des tiefgefrorenen Tierkadavers gefordert. weiter
  • 386 Leser

Förderung der Zivilcourage durch Volkshochschulseminar und Theaterstück

Als Zivilcourage wird das Eintreten für die Werte der Gesellschaft ohne Rücksicht auf sich selbst verstanden. Der Begriff ist 1835 in Frankreich entstanden. Wie ein Einzelner handeln kann, wenn andere Menschen bedroht sind, kann in einem Seminar der Volkshochschule Heilbronn gelernt werden. Ein pensionierter Kriminalpolizist und eine Theaterpädagogin weiter
  • 362 Leser

Gedenken an Holocaust-Opfer

Während seines dreitägigen Staatsbesuchs in Deutschland nimmt Israels Präsident Schimon Peres heute an der Gedenkstunde im Bundestag teil. Dort erinnern die Abgeordneten genau 65 Jahre nach der Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz an die Millionen Opfer des Nationalsozialismus. Bundespräsident Horst Köhler begrüßte den 86-jährigen Peres gestern weiter
  • 347 Leser

Gegenläufige Zahlen

Der Nettogewinn stieg im Auftaktquartal des Geschäftsjahres 2009/2010 gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 24 Prozent auf 1,5 Mrd. EUR. Der Umsatz ging Oktober bis Dezember um 12 Prozent auf 17,3 Mrd. EUR zurück. Das operative Ergebnis erhöhte sich von 2 auf 2,3 Mrd. EUR. dpa weiter
  • 531 Leser

Gute US-Daten bringen Wende

Talfahrt trotz eingetrübter Stimmung gestoppt
Eine deutlich verbesserte Stimmung unter den US-Verbrauchern hat dem Dax gestern Gewinne beschert. Der Leitindex stoppte seine Talfahrt, auf die er sich bereits seit vier Handelstagen in Folge begeben hatte. Vor allem das in den USA im Januar deutlich gestiegene Verbrauchervertrauen gab den Börsen Auftrieb, sagte Händler Stefan Söllner von der Postbank. weiter
  • 425 Leser

Hartz IV: Staat will Geld zurück

Behörden haben für jedes Kind 20 Euro zu viel gezahlt
Nach der Erhöhung des Kindergeldes müssen die meisten Hartz-IV-Empfänger 20 Euro je Kind an den Staat zurückzahlen. Bei einem Großteil der 2,2 Millionen Hartz-IV-Bescheide für Januar sei zu viel ausbezahlt worden, sagte eine Sprecherin der Bundesagentur für Arbeit in Nürnberg. Die SPD forderte, auf die Rückzahlung zu verzichten. Von der Kindergelderhöhung weiter
  • 272 Leser

HINTERGRUND

Bei Felsabstürzen kommen immer wieder Menschen ums Leben. Als sehr gefährlich gelten sie vor allem in Bayern, weil sie meist plötzlich und mit hoher Energie auftreten. Es lösen sich ganze Felspartien aus Berghängen und stürzen ab. Auch andernorts kann das passieren. Hier einige schwere Unglücke der vergangenen Jahre in Europa: 2. November 2009: Im Südwesten weiter
  • 345 Leser

Im Kantelmarsch ziehen nur Männer zu den Froschkutteln

An Fastnachtsdienstag in Riedlingen zum 181. Mal: Narrensitzung im Mohren mit anschließendem Abrutschen
Für die Riedlinger Narren ist das der Höhepunkt der Fasnet: Das Froschkuttelessen und das anschließende Abrutschen auf den Marktplatz. Wir haben uns auf den Weg gemacht, um das Gericht auszuprobieren. weiter
  • 333 Leser

INTERVIEW: Kooperation möglich

Städtetag hält Reformpläne für akzeptabel
Durch die Reform der Jobcenter verlieren die Kommunen an Einfluss auf die Arbeitsmarktpolitik, beklagt der Hauptgeschäftsführer des Deutschen Städtetags, Stephan Articus. Trotzdem akzeptiert er die Pläne. weiter
  • 391 Leser

Junioren-WM: Silber-Glanz im dichten Nebel

Denise Herrmann aus Oberwiesenthal hat gestern bei den nordischen Ski-Weltmeisterschaften der Junioren in Hinterzarten die erste Medaille für Deutschland gewonnen. Die 21-Jährige belegte den zweiten Platz im Langlauf-Sprint der Altersklasse U 23. Weltmeisterin wurde Mari Laukkanen aus Finnland, Bronze ging an die Norwegerin Kathrine Rolsted Harsem. weiter
  • 345 Leser

Keine Iran-Geschäfte

Siemens will von Mitte des Jahres an keine Geschäfte im Iran mehr machen. Das ZDF-Magazin 'Frontal 21' berichtete, das Gemeinschaftsunternehmen Nokia Siemens Networks habe Telefonanlagen geliefert, mit denen auch Oppositionelle überwacht würden. apn weiter
  • 501 Leser

KOMMENTAR · AFGHANISTAN: Mehr Krieg

Wie viele Soldaten extra dürfen es diesmal sein? Bis zu 850 lautet die Antwort seit gestern. Die Zahl steht für einen Kompromiss im Stile von Tarifverhandlungen, mit dem sich die Bundesregierung zwei Tage vor der Afghanistan-Konferenz in London die Zustimmung zur angeblich neuen Strategie am Hindukusch erkaufen will. Ob die Bundeswehr mit künftig bis weiter
  • 309 Leser

KOMMENTAR · KONJUNKTUR: Signale der Hoffnung

Jetzt muss es dann aber endlich bergauf gehen mit der deutschen Wirtschaft: Das Ifo-Konjunkturbarometer legte im Januar bereits zum zehnten Mal in Folge zu, und das sogar überraschend deutlich. Unerwartet kräftig fällt auch die Korrektur der Wachstumserwartungen nach oben aus, die der Internationale Währungsfonds für Deutschland wie die Weltwirtschaft weiter
  • 304 Leser

KOMMENTAR: Bildungssparen nicht abwegig

Ein Fünftel weniger an neuem Bauspargeschäft gegenüber dem Vorjahr, das ist eine Menge Holz. Daraus aber abzuleiten, dass der Marktführer Schwäbisch Hall schwächelte, wäre verfehlt. Die 2008 eingeführte strengere Zweckbindung der staatlichen Wohnungsbauprämie ließ die Kundschaft noch heftig zulangen - und machte das Jahr 2008 zum Rekordjahr der Branche weiter
  • 447 Leser

Käuflicher Sex nur noch mit Lizenz

Prostituierte in Amsterdam müssen mindestens 23 Jahre alt sein und Sprachkenntnisse haben
Die Stadtverwaltung in Amsterdam setzt auf eine Umgestaltung ihres Rotlichtviertels: Die Prostituierten sollen künftig mindestens 23 Jahre alt sein und brauchen eine Lizenz zum Anschaffen. weiter
  • 325 Leser

LEITARTIKEL · PARTEIEN: Mit offenen Händen

Die Parteien wirken bei der politischen Willensbildung des Volkes mit. . . Sie müssen über die Herkunft und Verwendung ihrer Mittel sowie über ihr Vermögen öffentlich Rechenschaft geben.' So schlicht steht es im Grundgesetz - wäre nur die Wirklichkeit ähnlich simpel und transparent! Doch aus der Mitwirkung an der Willensbildung ist längst ein Politik-Monopol weiter
  • 270 Leser

Letzter Star aus 'Bonanza' gestorben

Der letzte Star der legendären 'Bonanza'-Serie ist tot. Pernell Roberts, der als 'Adam Cartwright' weltweit populär wurde, starb am Sonntag in seinem Haus in Malibu (Kalifornien). Er wurde 81 Jahre alt. Obwohl er den ältesten der drei Cartwrights spielte, überlebte er seine Film-Brüder um Jahrzehnte. Der gut aussehende Pernell Roberts stand als Adam weiter
  • 382 Leser

Leute im Blick

Dennis Hopper Die Frau von US-Schauspieler Dennis Hopper hat nach dem Scheidungsantrag ihres krebskranken Mannes das alleinige Sorgerecht für die gemeinsame Tochter beantragt. Victoria Hopper reichte Anfang der Woche entsprechende Unterlagen bei Gericht ein. Der 73 Jahre alte 'Easy Rider'-Star will dagegen das gemeinsame Sorgerecht für das sechsjährige weiter
  • 352 Leser

Linke geht mit Lötzsch und Ernst in die Zukunft

Mit Gesine Lötzsch und Klaus Ernst an der Spitze will die Linkspartei nach den Querelen der vergangenen Wochen einen personellen Neuanfang starten. Bundestags-Fraktionschef Gregor Gysi sagte, seine Stellvertreterin Lötzsch (48) und Partei-Vize Ernst (55) sollten beim Parteitag Mitte Mai in Rostock als Nachfolger Oskar Lafontaines und Lothar Biskys kandidieren. weiter
  • 348 Leser

Linke regelt Parteiführung

Mit Gesine Lötzsch und Klaus Ernst an der Spitze will die Linkspartei einen personellen Neuanfang starten. Bundestags-Fraktionschef Gregor Gysi sagte, seine Stellvertreterin Lötzsch (48) und Partei-Vize Ernst (55) sollten beim Parteitag Mitte Mai in Rostock als Nachfolger Oskar Lafontaines und Lothar Biskys kandidieren. Gysi war nach Informationen der weiter
  • 263 Leser

MARKTBERICHTE

HEIZÖL Handelsverkaufspreis frei Verbrauchertank Großraum Stuttgart inklusive MwSt. Preisangaben sind Durchschnittspreise 1000-1500 l 68,61 4501-5500 l 59,22 1501-2000 l 63,66 5501-6500 l 58,31 2001-2500 l 61,88 6501-7500 l 57,17 2501-3500 l 60,59 7501-8500 l 56,74 3501-4500 l 60,34 Entwicklung: Fallend SCHLACHTVIEH Baden-Württ. 3. Woche 18.-24.01.10: weiter
  • 407 Leser

Marktführer mit 'kleinem Durchhänger'

Schwäbisch Hall sieht allgemein große Zukunftschancen für das Bausparen
In der Finanzkrise hat kein Bausparer 'einen Cent verloren': So wirbt Marktführer Schwäbisch Hall für sich und die Branche. Auch vor der Zukunft ist ihm nicht bange: Der Bedarf an Bausparen ist groß. weiter
  • 402 Leser

Messerstich nach Missverständnis

An Backnanger Realschule gibt es Streitschlichter und eine Vereinbarung für Gewaltlosigkeit
Trotz einer Messerstecherei an seiner Backnanger Schule hat sich für den Rektor der Einsatz von Streitschlichtern bewährt. Dem Angriff auf einen Klassenkameraden ging offenbar ein Missverständnis voraus. weiter
  • 317 Leser

Methanol ist giftiger Alkohol

Methanol (Methylalkohol) ist eine farblose Flüssigkeit, die im Gegensatz zu Ethanol, dem trinkbaren Alkohol, giftig ist. Bereits wenige Milliliter können zu Schwindel, Kopfschmerzen, Rausch, Übelkeit und Sehstörungen oder gar Bewusstlosigkeit und Atemstillstand führen. Die tödliche Dosis liegt zwischen 30 und 100 Millilitern. Zu einer Vergiftung mit weiter
  • 269 Leser

Minusgrade fordern weitere Tote in Osteuropa

Insgesamt 202 Menschen in Polen erfroren - Neue Kälterekorde in Norddeutschland
Die anhaltende Kälte hat weitere Menschen in Osteuropa das Leben gekostet. Während in Bulgarien die Temperaturen in der Nacht auf Dienstag bei minus 25,5 Grad lagen, hatten die Menschen in Rumänien mit minus 35 Grad zu kämpfen. Binnen 24 Stunden starben dort weitere zehn Menschen. In Polen sind laut Warschauer Krisenzentrum seit November insgesamt 202 weiter
  • 303 Leser

Mit Abwärme aus dem Abwasser heizen

Die Wärme von Abwasser soll im Südwesten häufiger genutzt werden, um Gebäude zu heizen. Umweltministerin Tanja Gönner (CDU) warb in Stuttgart dafür, scheinbar nutzloses Schmutzwasser nicht achtlos in den Kanal zu leiten. Vielfach könnten mit der Wärme des Wassers Gebäude beheizt und so Gas und Öl gespart werden. 'Das ist auch ein Beitrag zum Klimaschutz', weiter
  • 281 Leser

Müllentsorgung aus dem Auto

Monatelang hat eine 52-Jährige bei Pfullendorf (Kreis Sigmaringen) ihre Abfälle einfach bei voller Fahrt aus dem Autofenster geworfen. Immer wieder lagen Babywindeln, Essensreste und anderer Hausmüll quer verstreut auf der Straße. Die Reinigungsdienste mussten oft mehrmals wöchentlich ausrücken und die Abfälle einsammeln - insgesamt mehrere hundert weiter
  • 341 Leser

NA SOWAS . . .

Beim Versuch, die eingefrorene Scheibenwaschanlage seines Autos mit dem Fön aufzutauen, hat ein Mann in Elze (Niedersachsen) den Wagen abgefackelt. Der 77-Jährige hatte das Auto in die Garage gefahren, die Motorhaube hochgeklappt und den Fön eingeschaltet. Kurz nachdem er ins Haus gegangen war, hörte er eine Detonation: Auto und Garage standen in Flammen. weiter
  • 310 Leser

NARREN-LEXIKON

11. 11. 11 Uhr 11 Die närrische Jahreszeit mit einer Schnapszahl beginnen zu lassen, liegt nahe. Diese Erklärung ist vielen Fastnachtsdeutern aber zu banal. Sie erkennen in der Elf die unheilige Zahl, die über die zehn Gebote hinausgeht, welche zudem die Summe der Apostel nach dem Verrat des Judas bildet und auch das letzte Stündlein symbolisiert. Gesichert weiter
  • 341 Leser

NARREN-TERMINE

29. bis 31. Januar Singen: Landschafts-Jubiläumstreffen Hegau der Vereinigung schwäbisch-alemannischer Narrenzünfte . Horb am Neckar: Ringtreffen des Freundschaftsrings Neckar-Gäu. Schonach: Jubiläumstreffen 30. und 31. Januar Wangen/Allgäu: Landschaftstreffen Oberschwaben-Allgäu der Vereinigung schwäbisch-alemannischer Narrenzünfte (VSAN). Kirchzarten: weiter
  • 265 Leser

Neumann lässt Marbach im Stich

Der Bund will sich am Erwerb des gut acht Millionen Euro teuren Suhrkamp-Archivs durch das Deutsche Literaturarchiv Marbach nicht beteiligen. Ein Sprecher von Kulturstaatsminister Bernd Neumann (CDU) bestätigte der SÜDWEST PRESSE gestern: 'Es sind schlicht keine Mittel etatisiert und es ist nicht erkennbar, dass sich daran etwas ändert.' Über die Landesstiftung weiter
  • 371 Leser

Nichts als Trümmer

Fels zermalmt Haus: Feuerwehr rettet zwei Überlebende - Zwei Menschen tot geborgen
Ein gewaltiger Felssturz hat in Oberbayern das Wohnhaus einer vierköpfigen Familie zermalmt. Der Vater und die Tochter starben bei dem verheerenden Unglück, Mutter und Sohn überlebten schwer verletzt. weiter
  • 325 Leser

Nominiert für Echo-Musikpreis

Lady Gaga, Silbermond, Robbie Williams, U2 und Nena dürfen in diesem Jahr auf einen Echo hoffen. Weitere Nominierte bei der 19. Verleihung des Deutschen Musikpreises am 4. März in Berlin sind Bruce Springsteen, Beyoncé, Depeche Mode, Ich+Ich, Andrea Berg und die Kastelruther Spatzen, wie die Organisatoren gestern mitteilten. Sängerin Sade wird zehn weiter
  • 369 Leser

NOTIZEN

Obama will sparen US-Präsident Barack Obama will mit Sparmaßnahmen im Bereich der Innenpolitik die Löcher im Staatshaushalt stopfen. Von 2011 an will er über drei Jahre hinweg jeweils 447 Milliarden Dollar einfrieren. Der Sparkurs betreffe keine Sicherheitsmaßnahmen, sondern sei Teil des Budgets, das Obama den Amerikanern am 1. Februar offiziell vorstellen weiter
  • 387 Leser

NOTIZEN

Härtetest bestanden Fußball: Dem Startelf-Comeback von Franck Ribéry beim Bundesligisten FC Bayern München steht nichts mehr im Wege. Beim 2:0 (0:0)-Testspielsieg gegen Drittligist FC Ingolstadt spielte der Franzose das erste Mal nach dreieinhalb Monaten Verletzungspause von Beginn an. Prince Tagoe ist fit Fußball: Bundesligist 1899 Hoffenheim kann weiter
  • 352 Leser

NOTIZEN

Neun Zeugen geladen Ulm. Mit dem zwölften Verhandlungstag wird der Prozess um den Vierfachmord von Eislingen fortgesetzt. Vor der 6. Großen Jugendkammer des Landgerichts Ulm sollen heute neun Zeugen aussagen, sieben Kriminalbeamte sowie zwei Personen aus dem Umfeld der Angeklagten Andreas H. (19) und Frederik B. (19). Die beiden Freunde sollen in der weiter
  • 378 Leser

NOTIZEN

Wieder mehr Netto Die Verbraucher werden 2010 nach Einschätzung der Bundesregierung erstmals seit fünf Jahren netto mehr Geld verdienen. Zwar dürfte wegen der schlechteren Lage auf dem Arbeitsmarkt die Bruttolohn- und -gehaltssumme um 0,3 Prozent sinken. 'Durch die staatlichen Entlastungen bei der Einkommensbesteuerung nimmt die Summe der Nettolöhne weiter
  • 473 Leser

Peres: Jugendliche sollen die Zukunft bauen

Israelischer Präsident spricht heute zum Holocaust-Gedenktag vor dem Bundestag
Für den israelischen Präsidenten Schimon Peres stehen Jugendliche im Mittelpunkt der künftigen Beziehungen. Heute spricht er vor dem Bundestag. weiter
  • 274 Leser

Polen zieht als erstes Team ins EM-Halbfinale ein

Polen und Frankreich sowie Kroatien und Island sind bei der Handball-Europameisterschaft weiter ungeschlagen. Der WM-Dritte Polen zitterte sich am Dienstagabend in Innsbruck zu einem 35:34 (18:19) gegen Tschechien und hat damit als erstes Teams bereits vorzeitig die Halbfinal-Teilnahme erreicht. Nun spielt die Auswahl Team von Trainer Bogdan Wenta am weiter
  • 293 Leser

Prinz Frederic meint es ernst

Kandidatur als Gouverneur in Kalifornien
Anfang November wird in Kalifornien ein neuer Gouverneur gewählt. Frederic von Anhalt will den Posten haben. Er meine es ernst - sagt er. weiter
  • 300 Leser

Rettung von Großbanken ohne Erpressung

Das von Union und FDP angestrebte Modell zum Umgang mit angeschlagenen Großbanken nimmt konkrete Formen an. Im Kern geht es darum, Bankeninsolvenzen zu vermeiden und den Staat nicht mehr erpressbar zu machen, wichtige Finanzinstitute massiv mit Steuergeld zu retten. Eine zentrale Rolle spielen könnte dabei der staatliche Banken-Rettungsfonds Soffin, weiter
  • 405 Leser

Schwarzarbeit wächst weiter

Der Anstieg der Arbeitslosigkeit und Kurzarbeit lässt die Schattenwirtschaft in Deutschland weiter boomen. Nach Schätzungen, die der Schattenwirtschaftsexperte Friedrich Schneider mit dem Institut für Angewandte Wirtschaftsforschung in Tübingen vorlegte, steigt die illegale Wertschöpfung in diesem Jahr um 2 Prozent. Die Experten gehen von einer Erhöhung weiter
  • 402 Leser

Schwäb. Hall in Zahlen

In Mrd. Euro 2009 2008 Neugeschäft 25,2 32,0 Bestand 215,2 208,0 Kundenzahl in Mio. 6,65 6,64 Operativ. Erg. in Mio. 333 339 EK-Rendite in % 13,6 13,8 Zinsüberschuss Mio. 885 962 Mitarbeiter gesamt14.237 13.991 -davon Inland 6963 7013 -davon Ausland 7274 6978 -davon Außendienst 3757 3750 -in Schwäb. Hall 3004 2928 weiter
  • 472 Leser

Senk ju, Günther!

Schon sein Stakkato-Schwäbisch hat ihm Spott eingehandelt. Nun werden Günther Oettingers Englischkenntnisse angezweifelt. weiter
  • 355 Leser

Spannung vor Apple-Präsentation

Tablet-PC ähnlicher Erfolg wie iPhone?
Seit Wochen brodelt die Gerüchteküche. Heute ist es soweit: Apple wird einen Computer vorstellen, der die Branche umkrempelt. Vielleicht. weiter
  • 507 Leser

Steiniger Weg zur Film-Uni

Eine Entscheidung über die Umwandlung der Hochschule für Film und Fernsehen 'Konrad Wolf' Postdam-Babelsberg (HFF) in Deutschlands erste Filmuniversität ist noch nicht absehbar. 'Es geht nicht um eine bloße ,Ernennung, es geht um einen qualitativen Sprung', sagte Brandenburgs Kulturministerin Martina Münch (SPD). 'Um diesen Sprung machen zu können, weiter
  • 253 Leser

STICHWORT · AFGHANISTAN-KONFERENZ: Grundstein für den Truppenabzug

Zentrale Themen: Auf der Konferenz soll die Afghanistan-Strategie bis Mitte 2011 festgezurrt und ein Grundstein für einen Abzug der Truppen gelegt werden. Bis Oktober nächsten Jahres will die westliche Koalition 170 000 afghanische Soldaten und 134 000 Polizisten ausbilden. Daneben spielt der Kampf gegen die Korruption eine große Rolle. Die internationale weiter
  • 290 Leser

TELEFONAKTION: Expertenrat für Anleger

. Wer Geld auf der hohen Kante hat, kann sich angesichts der historisch niedrigen Zinsen kaum über Erträge freuen. So mancher Bankkunde fragt sich: Wie lege ich mein Geld in diesen unsicheren Zeiten am besten an? Lohnen sich Bundeswertpapiere überhaupt noch angesichts der niedrigen Verzinsung? Führt die steigende Staatsverschuldung zur Inflation? Wie weiter
  • 439 Leser

Terrorgefahr: Alarm auf Berliner Bahnhöfen

Im vergangenen Herbst übernahm die Polizei die Videoüberwachung in zwölf Stationen
Die Polizei hat zwischen dem 30. September und 14. Oktober zwölf U-Bahnhöfe in Berlin per Video überwacht. Anlass dazu gaben Drohungen des Terrornetzwerks Al- Kaida. 'Es gab einen Hinweis auf einen möglichst öffentlichkeitswirksamen Anschlag', sagte Innensenator Ehrhart Körting (SPD). Für die Überwachung nahmen Mitarbeiter der Polizei an den Bildschirmen weiter
  • 264 Leser

Teurer Kakao treibt Preise für Süßes nach oben

Verbraucher müssen sich in diesem Jahr auf höhere Preise bei Süßigkeiten einstellen. Die Händler erwarteten im Einkauf 'deutlich höhere Preisschwankungen', die an die Verbraucher weitergegeben werden müssten, sagte der Hauptgeschäftsführer des Einzelhandelsverbands HDE, Stefan Genth, in Köln. Genauere Prognosen dazu wollte er im Vorfeld der am Sonntag weiter
  • 458 Leser

Unter einem Dach

Jobcenter sollen bürgerfreundlich werden
Pragmatisch, unkompliziert und bürgerfreundlich sollen die Jobcenter auch künftig den Langzeitarbeitslosen helfen, verspricht Bundesarbeitsministerin Ursula von der Leyen. Das wirft viele Fragen auf. weiter
  • 474 Leser

Verletzung zwingt Nadal in die Knie

Nach dem dritten Spiel im dritten Satz nahm Rafael Nadal sein Handtuch, ging ans Netz und gratulierte Andy Murray zum Sieg. Der Titelverteidiger bei den Australien Open in Melbourne musste im Viertelfinale aufgeben, bezwungen von einem großartigen Gegner und wieder einmal von seinem Körper. 6:3, 7:6 (7: 2), 3:0 führte der Brite, als es für Nadal wegen weiter
  • 315 Leser

Voller Stolz und Witz: Der Narro

Villinger Figur karikiert Gewänder und Gehabe des Hofadels - Beim Strählen gehts zur Sache
Der Narro ist die Hauptfigur der Villinger Fasnet. Barock und majestätisch tritt er beim Umzug auf, dabei hat jedes Teil seines Häses eine Bedeutung. Beim Strählen hält er seinen Mitbürgern den Narrenspiegel vor. weiter
  • 298 Leser

Wien-Reise gestrichen

EM-Aus: Deutschland muss nach 20:25 gegen Spanien vorzeitig heimfahren
Im fünften Spiel innerhalb von acht Tagen war die Luft raus: Gegen Spanien gabs einen 20:25-Rückschlag. Eine herbe Enttäuschung bei der Handball-EM. Deutschland muss vorzeitig abreisen. weiter
  • 312 Leser

WM vermutlich ohne Rolfes

Leverkusener nach Knie-OP außer Gefecht
Fußball-Nationalspieler Simon Rolfes muss einen neuen gesundheitlichen Rückschlag verkraften. Der 28 Jahre alte Mittelfeldspieler von Bayer Leverkusen reiste aus dem Quartier der deutschen Nationalmannschaft in Stuttgart ab. Er wurde nach einer Untersuchung am Knie operiert. Rolfes war nach einer Meniskus-OP im Juli 2009 in der Hinrunde lange ausgefallen weiter
  • 309 Leser

WM wohl ohne Rolfes

Knie-OP macht dem Leverkusener zu schaffen
Schock für Simon Rolfes, Bayer Leverkusen und die deutsche Nationalmannschaft: Dem Mittelfeldspieler von Bundesliga-Spitzenreiter Leverkusen droht nach einer erneuten Knie-Operation das WM-Aus. 'Das war schon ein Schock für uns, weil Simon zuletzt immer sehr stark gespielt hat, auch bei unserem entscheidenden WM-Qualifikationsspiel in Russland', sagte weiter
  • 299 Leser

Zentrale Datenbank für Schusswaffen

Polizei muss bisher mühsam recherchieren
Ein zentrales Waffenverzeichnis statt hunderter Mini-Register - das soll die Arbeit der Polizei erleichtern. Bisher herrschte bei dem Thema 'Blindflug'. weiter
  • 315 Leser

Zidan verliert das rechte Maß

Dortmunder spricht vor Halbfinale beim Afrika-Cup von Krieg
Morgen hält der Schwarze Kontinent den Atem an und schaut gebannt auf das drohende Krawall-Halbfinale zwischen Ägypten und Algerien. weiter
  • 286 Leser

Zidan verliert vor Halbfinale das Maß

Dortmunder spricht von Krieg
Morgen hält der Schwarze Kontinent den Atem an und schaut gebannt auf das drohende Krawall-Halbfinale zwischen Ägypten und Algerien. weiter
  • 318 Leser

Zwei Menschen bei Unfällen getötet

Spiegelglatte Straßen im ganzen Südwesten
300 Unfälle hat es gestern bei Eisregen und Glatteis im Südwesten allein von 6 Uhr bis 10 Uhr gegeben. Zwei Menschen starben bei den Unfällen. weiter
  • 298 Leser

Zwischen Brauch und Party

Die Flut der neuen Zünfte schwillt weiter an - Narrenvereinigungen ziehen die Notbremse
Die Katholiken hatten früher ein Privileg: die Fasnet. Inzwischen gibt es in fast jedem Ort eine Narrenzunft, manchmal auch mehrere. Die Hüter der Traditionen beobachten die Entwicklung mit Sorge. weiter
  • 244 Leser