Artikel-Übersicht vom Dienstag, 02. Februar 2010

anzeigen

Regional (68)

kommentar

Zeit für Klarheit

Eine Gartenschau? Oder nur noch ein Gartenschau-le? Gmünds Bürger wissen lange schon nicht mehr, wo’s beim Stadtumbau für 2014 lang geht. Die ständigen Veränderungen – vom Grünen Band 2003 mit Knie ohne Post mit Zeiselberg und Sebaldanlage zum – aufgepasst! – Grünen Band 2010 mit weichem Knie und Boulevard und halber Post ohne weiter
  • 5
  • 170 Leser

Feuerwehr entlastet Hallendächer

Schneemassen werden immer mehr zur Last – Baubetriebsamt lässt Schnee abtransportieren
Nur räumen reicht nicht mehr: Ab heute ist eine Firma im Auftrag des Baubetriebsamts in mehreren Gmünder Stadtteilen unterwegs, um mit vier Lastwagen einen Teil der inzwischen stattlichen Schneemengen abzutransportieren. Und die Feuerwehr schaufelte am Dienstag Schnee von den Dächern einiger städtischer Hallen, um so die Last zu vermindern. weiter
  • 5
  • 609 Leser

3300 Euro für Haiti-Hilfsaktion

GMÜNDER TAGESPOST und Gärtnerei Gruber übergeben dicke Spende für „Wir helfen Haiti!“
Mindestens 1000 Euro wollte Thomas Gruber von der gleichnamigen Gärtnerei in Lautern für die Erdbebenopfer in Haiti sammeln. 3300 Euro sind’s geworden bei der Spendenaktion „Wir helfen Haiti!“ von GMÜNDER TAGESPOST und Gärtnerei. Die Spende haben Mitarbeiter des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) am Montag in Empfang genommen. weiter
  • 140 Leser

Die Freude nicht nehmen lassen

Neuankömmlinge des Grund- und Hauptschulseminars starten Referendariat
Es war ein würdiger Festakt: Zur 30. Kurseröffnung des Gmünder Grund- und Hauptschulseminars spielten Seminarband und Seminarcombo flotte Weisen. Ein Trickfilm stimmte die Neuankömmlinge humorvoll auf ihre zukünftigen Aufgaben ein. Zum Nachdenken regte die Begrüßungsrede von Direktorin Mariette Arndt an. weiter
  • 114 Leser

Schneemassen, die auch schmücken

Ja, für Autofahrer und Hausbesitzer ist er mitunter lästig. Wenn die Straßen rutschig sind, wenn der Gehweg geschippt werden muss. Aber: Der Schnee ist auch ein wunderbarer Schmuck. Für die herrliche Landschaft um Gmünd, für die roten Dächer der Stauferstadt. Und für diese Holde im Gmünder Stadtgarten, die – gegen die Kälte – ein weißes weiter
  • 2243 Leser

Kinder können Getreide mahlen

Mit Hilfe von Sponsoren wurde die erste „Kinderstation“ im Alamannenmuseum eingerichtet
Für viele Kinder ist ein Besuch im Museum ganz und gar nichts Verlockendes. Und wenn es sich dann noch um ein historisches Museum handelt, stellen sich viele nur Vitrinen und Schautafeln vor. Das Alamannenmuseum richtet jetzt Kinderstationen ein, die ganz und gar nicht langweilig sind. Gestern wurde eine Getreidemühle in Betrieb genommen. weiter
  • 191 Leser

Räumfahrzeuge kommen auch in Stuttgart in Fahrt

Die Schneeräumfahrzeuge, ansonsten in Stuttgart seltener benötigt, müssen in diesen Tagen auch in der Landeshauptstadt ausrücken. Die Stadt ist bis in den Kessel mit Schnee bedeckt, örtlich erreicht die in Stuttgart sonst rare weiße Pracht eine stattliche Höhe. (Foto: UR) weiter
  • 2216 Leser

Pfarrhausumbau voranbringen

Jahresfeier der katholischen Kirchengemeinde St. Sebastian Schechingen
Wer miteinander arbeitet, darf auch miteinander feiern. Unter diesem Motto lud die katholische Kirchengemeinde St. Sebastian Mitarbeiter und ehrenamtlich Tätige zum Fest in die Gemeindehalle ein. Zudem wurde beim Gottesdienst in der Pfarrkirche St. Sebastian Patrozinium gefeiert. weiter

Demenz kann alle betreffen

Die Mädchen des von der Schulsozialarbeiterin Simone Mühlek und der Klassenlehrerin Melanie Di Mauro geleiteten Mädchenprojekts „SupergirlZ“ an der Rauchbeinschule erkannten schnell, dass auch sie durch Familienmitglieder oder Menschen, denen sie auf der Straße begegnen, mit dem Phänomen Demenz konfrontiert sein könnten. Anna Ring, Demenzberaterin weiter

Bargauer Schüler laufen Ski und rodeln

Die sehr guten Wintersportmöglichkeiten nutzten die Scheuelbergschüler, um gemeinsam zu rodeln und Ski zu laufen. Die Alpinskigruppe führte ihre Übungsstunden in Degenfeld durch. Ralf Schneider begrüßte als Vertreter des Schneeschuhvereins Schwäbisch Gmünd über 50 Schüler am vereinseigenen Skilift Winterhalde. Dann ging es auf die Piste, wo die Sportlehrkräfte weiter
  • 128 Leser

Lügen haben kurze Beine

Theater des TV Lindach in der Eichenrainhalle
Mit einer gelungenen Premiere hat sich die neuformierte Laienspielgruppe des TV Lindach zurückgemeldet. In der Eichenrainhalle war jetzt Premiere des aktuellen Stückes „Die Erbtante aus Amerika“. weiter
  • 146 Leser

3500 Euro für die Musical Kids

Lions-Club Limes-Ostalb spendet Erlös aus dem Verkauf beim Weihnachtsmarkt
Der Lions-Club Limes-Ostalb hat am Dienstag den Musical Kids eine Spende in Höhe von 3500 Euro übergeben. Das Geld stammt aus dem Erlös des Glühwein- und Gutsleverkaufs auf dem Weihnachtsmarkt. weiter
  • 109 Leser

Priester in und um Gmünd erteilen den Blasiussegen

Nicht nur Pfarrer Gebhard Luiz in St. Anna, sondern viele katholische Geistliche erteilten am Dienstag in den Kirchen in und um Gmünd den Blasiussegen. Dieser ist ein Segensbrauch im liturgischen Jahr der katholischen Kirche. Der Blasiussegen wird am Gedenktag des Heiligen, dem 3. Februar gespendet, oft jedoch im Anschluss an die Heilige Messe des Festes weiter
  • 115 Leser

150 arbeiten am Ex-Pall-Standort

In den Waldstetter Industriepark an der Bettringer Straße kehrt langsam wieder Leben ein
Vor zwei Jahren hat die Firma Pall-Filtersysteme die Gemeinde Waldstetten verlassen. Fast 300 Mitarbeiter standen vor dem Aus. Seither hat sich am Standort Einiges getan. Die KKS Asset- und Immobilienverwaltung hat das Pall-Gelände gekauft. Ein Industriepark ist auf den rund 20 000 Quadratmetern Produktionsfläche in den vergangenen Monaten entstanden. weiter
  • 134 Leser

Kinderkunst bekommt Ehrenplatz

Mit viel Freude und Ideenreichtum haben sich die Kinder des Schechinger Kindergartens Regenbogenland mit den Künstlern Mirò, Hundertwasser, Klee und Van Gogh beschäftigt. So sind 291 Exponate entstanden. Vom Actionpaintingbild über Miròfiguren, vom selbstgebauten Hundertwasserhaus über abgemalte Kunstdrucke. Im Verlauf der Ausstellung hat der Kindergarten weiter

Ein Gruß, der zu Herzen geht

Eine individuelle Valentinsbotschaft auf der Titelseite – die Gmünder Tagespost macht’s möglich
Blumen und Gedichte zum Valentinstag, das gibt es schon seit dem 15. Jahrhundert. Durch die Blume können Sie zu Ihrem Schätzle sprechen, wenn Sie die GT-Aktion nutzen. Wir machen für Sie einen Valentinsgruß der besonderen Art möglich. weiter
  • 128 Leser

Sternsinger sammeln für Kinder in Namibia

Die Sternsinger der Kirchengemeinde St. Leonhard waren in Hussenhofen, Hirschmühle, Zimmern und Burgholz unterwegs. In acht Gruppen zogen sie von Haus zu Haus, brachten den Bewohnern Gottes Segen – und sammelten dabei 3818,52 Euro. Die Spenden erhält auch in diesem Jahr der aus Hussenhofen stammende Pater Fuchs für seine Aufgaben in Namibia. weiter
  • 3081 Leser
Kurz und Bündig
Fördergemeinschaft Bei der Mitgliederversammlung der Fördergemeinschaft der Stiftung Haus Lindenhof gab es auch Vorstandswahlen. Gewählt wurden als Vorsitzender Georg Letzgus und als stellvertretender Vorsitzender Walter Pitschmann. Mitglieder des Vorstandes sind zudem Christine Tretter, Kuno Staudenmaier und Michael Rembold. Als Kassenprüfer sind gewählt weiter

Landesmeisterin der Junioren

Friseurnachwuchs der Gewerblichen Schule Schwäbisch Gmünd wieder erfolgreich
Ganz nach der Redensart „Ohne Fleiß kein Preis!“ gehören die Auszubildenden im Friseurhandwerk an der Gewerblichen Schule in Gmünd mit zu den fleißigsten Schülerinnen des Landes. weiter
  • 170 Leser
Kurz und Bündig
Orthodoxe Kirche „Aus dem Leben der orthodoxen Kirche – Geschichte, Kirchenraum, Gottesdienst, Mönchtum und Bräuche“ ist das Thema von Forum G am Mittwoch, 3. Februar, ab 19.30 Uhr, im Augustinus-Gemeindehaus. Seit vielen Jahren leben orthodoxe Christen in Deutschland. In Gmünd gibt es eine rumänisch-orthodoxe Gemeinde und eine griechisch-orthodoxe weiter
Kurz und Bündig
CDU-Seniorenstammtisch fällt aus In Anbetracht der schlechten und gefährlichen Straßen- und Gehwegverhältnisse muss der CDU-Stammtisch am heutigen Mittwoch ausfallen. Das angekündigte Thema Schulsystem und Bildungspolitik in Baden-Württemberg wird zu einem späteren Zeitpunkt besprochen. Das nächste Treffen wird am 3. März im Heimatmuseum Waldstetten weiter
Kurz und Bündig
Seniorengemeinschaft Bargau Die Februarveranstaltung der Seniorengemeinschaft Bargau mit dem Zauberer Di Rossi am heutigen Mittwoch, 3. Februar, muss auf Grund der winterlichen Witterungsverhältnisse ausfallen. Sie wird zu einem späteren Termin nachgeholt. weiter
  • 215 Leser

Auszeichnung ist begehrt und wichtig zugleich

Innovationspreis 2010
Für den Innovationspreis Ostwürttemberg 2010 suchen die WiRO, die IHK sowie die Kreissparkassen Heidenheim und Ostalb herausragende Beispiele und Vordenker aus der Region. Der begehrte Preis wird bereits zum zehnten Mal ausgelobt. Die Bewerbungsfrist endet am 28. Februar. weiter
  • 342 Leser

Gelockerte Bauvorgabe sorgt für Ärger

Iggingerin fühlt sich in ihrer Wohnqualität gestört – Gemeinde: Bürger wollen nicht mehr wie vor 50 Jahren bauen
Ein Haus, größer und mit anderer Dachform als im Bebauungsplan vorgesehen, verärgert eine benachbarte Anwohnerin in Iggingen. Bürgermeister Klemens Stöckle sagt, er könne die Leute heutzutage nicht zwingen, wie vor 50 Jahren zu bauen. So alt ist der Bebauungsplan „Aucht und Schirmstein II“ beinahe. weiter
  • 467 Leser

Der Engel mit der Eierharfe

Figurentheater Fex an der Schillerschule in Heubach
Über 100 überwiegend junge Zuschauer fanden trotz stürmischen Schneetreibens den Weg in die Schillerschule, um das Kindertheaterstück „Noel und das Engelsgeheimnis“ zu erleben. weiter
  • 175 Leser
POLIZEIBERICHT

Unfall wegen Glätte

Schwäbisch Gmünd. Auf schneeglatter Fahrbahn fuhr am Montag gegen 21.10 Uhr eine Autofahrerin in der Gmünder Straße auf das vorausfahrende Fahrzeug auf, teilt die Polizei mit. Es entstand ein Gesamtschaden von 4000 Euro. weiter
  • 2808 Leser
POLIZEIBERICHT

Unfall nach Fahrfehler

Schwäbisch Gmünd. Ein Fahranfänger ist am Montag gegen 18.45 Uhr aufgrund eines Fahrfehlers mit seinem Auto auf der schneebedeckten Fahrbahn der Pfeilhalde ins Schleudern gekommen und prallte leicht gegen einen Baum, teilt die Polizei mit. Der Fahrer blieb unverletzt. An seinem Peugeot entstand Sachschaden in Höhe von rund 2500 Euro. weiter
  • 916 Leser
POLIZEIBERICHT

50 Red Bull gestohlen

Schwäbisch Gmünd. In eine Gaststätte in der Hauptstraße ist ein Unbekannter zwischen Sonntagmorgen und Montagmittag nach Polizeiangaben gewaltsam eingebrochen. Er versuchte einen Zigarettenautomat aufzubohren, was aber misslang. Aus einem Kühlschrank entwendete der Einbrecher rund 50 Dosen Red Bull. Der Schaden war gering. weiter
  • 2650 Leser
POLIZEIBERICHT

Glätteunfall in Iggingen

Iggingen. Auf eisglatter Fahrbahn konnte am Dienstag gegen 7.40 Uhr eine Autofahrerin nicht mehr rechtzeitig anhalten und fuhr auf das vor ihr verkehrsbedingt haltende Auto auf, teilt die Polizei mit. Der Unfall ereignete sich kurz vor dem Kreisverkehr auf der L 1156 zwischen Lindach und Brainkofen. Verletzt wurde niemand. Es entstand Sachschaden in weiter
  • 158 Leser
POLIZEIBERICHT

Tatort Umkleidekabine

Schwäbisch Gmünd. Wie nun bei der Polizei Bettringen angezeigt wurde, hat ein unbekannter Dieb in jüngster Vergangenheit mehrfach in der Umkleidekabine der Sporthalle des Berufschulzentrums zugeschlagen. Tatzeit war nach bisherigem Ermittlungsstand der Polizei jeweils montags zwischen 15 und 16 Uhr. Entwendet wurden Bargeld und Gegenstände wie ein MP4-Player. weiter
  • 173 Leser
POLIZEIBERICHT

Folgenschwerer Unfall

Schwäbisch Gmünd Ein folgenschwerer Unfall hat sich am Montag gegen 19 Uhr in der Buchstraße an der Einmündung der Bismarckstraße ereignet. Ein 21-Jähriger wollte in die Buchstraße einbiegen und übersah dabei einen Ford, dessen Fahrer auf der Buchstraße stadtauswärts fuhr. Es kam zum Unfall, bei dem beide Fahrer verletzt wurden, teilt die Polizei mit. weiter
  • 294 Leser

In Horn ist das Geld im Eimer

Kriminalschwank der Horamer-Schualhaus-Behne sorgt für Spannung
Geld mit unbekannter Herkunft, zwei Männer, die es finden, neugierige Frauen und die Polizei. Das sind die Zutaten für einen Kriminalschwank, mit dem die Theatergruppe Horamer-Schualhaus- Behne des TGV Horn an zwei Wochenenden im alten Horner Schulhaus ihr Publikum zum Lachen brachten. Das Stück „Das Geld ist im Eimer“ stammt von Dietmar weiter
  • 172 Leser

Mit Alkohol und ohne Führerschein

Welzheim. Am Montag gegen 21.40 Uhr wollte ein 32-jähriger BMW-Fahrer in der Schorndorfer Straße in Welzheim nach links in ein Grundstück abbiegen. Hierbei übersah er einen 25-jährigen Seatfahrer und es krachte. Schaden: rund 10 000 Euro. Der Seatfahrer wurde leicht verletzt. Die Polizei stellte fest, dass der BMW-Fahrer mehr als 2,5 Promille hatte. weiter
  • 174 Leser

Halteverbot bei Umzug beachten

Am 14. Februar in Donzdorf
Beim Donzdorfer Fasnetsumzug am Sonntag, 14. Februar, werden tausende Besucher erwartet. Nicht alle Straßen sind an diesem Tag befahrbar. weiter

Acht Zwerge – drei Schneewittchen

TheaterKids des TSV Rattenharz begeistern mit modernem Märchen
Die TheaterKids des TSV Rattenharz haben eine Vorstellung gegeben. Sie erfreuten die Besucher in der fast voll besetzten TSV-Halle mit dem Stück „Wie werden wir Schneewittchen los“, einer modernen Variante des Märchens. weiter
  • 107 Leser

Albverein braucht neue Mitglieder

Mitgliederversammlung der Ortsgruppe Waldhausen des Schwäbischen Albvereins
„Trotz Bankenkrise ist unser Verein im vergangenen Jahr finanziell gut über die Runden gekommen“, sagte der Vorsitzende des Schwäbischen Albvereins Waldhausen, Fritz Scheufele, bei der Mitgliederversammlung. Berichte und Ehrungen standen an. weiter
  • 159 Leser

Was Oberschwabens barocke Fresken erzählen

Warum finden wir Kaiser Karl den Großen auf dem Deckenbild der Klosterkirche Ottobeuren? Weshalb hält der Hund des Diogenes auf der Wiblinger Bibliotheksdecke eine brennende Lampe in seinem Maul und was macht der kleine Engel in Ochsenhausen mit seiner Feuerspritze? Schließlich noch eine rein pekuniäre Frage: warum ging den Grafen von Montfort das Geld weiter
  • 258 Leser

Deutsche Romantik

Am Sonntag, 7. Februar, wird der Gmünder Konzertpianist Michael Nuber um 19 Uhr im Gemeindezentrum Brücke, Schwäbisch Gmünd-West, ) Werke von Schubert, Mendelssohn, Schumann, Kirchner und Brahms interpretieren. Nuber versucht zwei Werke Robert Schumann (Papillons op. 2 und Blumenstück Des-Dur op.19), der in diesem Jahr seinen 200. Geburtstag feiert, weiter
  • 276 Leser

Malausstellung in der Dorfschenke in Buch

Zur dritten Malausstellung in der Bucher Dorfschenke kamen viele Interessierte. Die Malgruppe trifft sich bereits seit 2006 immer montags zum Malen. Die Ergebnisse dieses Schaffens waren jetzt in der Dorfschenke Buch zu sehen. Die Gruppe wird seit 2009 von dem Dozenten Andreas Diefenbach betreut. Der Künstler ging auf den Werdegang der Gruppe ein. Großteils weiter
  • 3
  • 141 Leser

Winterwandern bei der Heinlesmühle

Wandersleute können die Heinlesmühle bei Alfdorf derzeit in winterlichem Weiß bewundern. GT-Leser Hannes Predan hat dieses Bild für uns fotografiert. Ein etwa zehn Kilometer langer Rundweg führt vom Parkplatz bei der Heinlesmühle über die Menzlesmühle, Ebersberger Mühle zurück zur Heinlesmühle. Mehr Informationen zum Wanderweg gibt’s unter www.welzheim.de weiter
  • 192 Leser

Es kracht an allen Ecken und Enden

Wegen erneuter und heftiger Schneefälle meldet die Polizei eine Vielzahl von Unfällen
Gegen 14 Uhr am Montag kam von Westen eine neue Schneefront und anders als bisher im Winter hatte das ganz unmittelbare Auswirkungen: Innerhalb von gut zwei Stunden kam es zu einer hohen Anzahl von Unfällen im Gmünder Raum. weiter
  • 5
  • 1040 Leser

Kleidung fängt an zu brennen

Heuchlingen. Einen Einsatz wegen eines Wohnungsbrandes hatte am Montagabend die Freiwillige Feuerwehr Heuchlingen. Die Floriansjünger mussten einen Brand löschen, der durch Kleidungsstücke verursacht wurde. Diese waren zum Trocknen über einen Ofen aufgehängt worden und hatten dabei Feuer gefangen. Zu Schaden kam durch den Brand niemand. Zur Schadenshöhe weiter
  • 220 Leser

Reisebus mit Riss in der Bremse

Stuttgart. Wegen erheblicher technischer Mängel an den Reifen und der Bremsanlage haben Polizisten in Stuttgart einen bosnischen Reisebus aus dem Verkehr gezogen. Die Fahrgäste mussten ihre Reise mit einem Ersatzbus fortsetzen. Die Beamten stellten fest, dass eine der Bremsscheiben starke Risse aufwies und an Reifen bereits der Gewebegrund zu sehen weiter
  • 2202 Leser

Leicht geschrumpft

Einwohnerzahl Stuttgarts geringfügig gesunken
Die Einwohnerzahl Stuttgarts ist im vergangenen Jahr weitgehend stabil geblieben, nachdem sie 2008 in Folge von Wanderungsgewinnen deutlich angewachsen war (plus 1456 Einwohner). weiter

Noch Plätze in der Kinderjury

Kinderkinofestival
Das Kinder-Kino-Festival (KiKiFe) sucht Mitglieder für die Kinder-Jury. Mitmachen heißt nicht nur, vier Tage kostenlos ins Kino zu gehen. Es bedeutet auch, die Filme zu bewerten, die beim KiKiFe im Wettbewerb laufen. weiter
  • 237 Leser

Ganztägiger Warnstreik in der Klinik

Notdienst vereinbart
Die Fronten in den Tarifverhandlungen für den öffentlichen Dienst sind verhärtet. Das wirkt sich nun im Stuttgarter Klinikum aus: Am Donnerstag, 4. Februar, wird es bestreikt. weiter
  • 148 Leser

Thema Straßenfest

Heubach. Das Thema Straßenfest steht auf dem Programm der nächsten Sitzung des Heubacher Verwaltzungsausschusses am Mittwoch, 3. Februar, ab 15.30 Uhr im kleinen Sitzungssaal des Rathauses. Wie bereits berichtet, hat die Stadt aus Gründen der Sparsamkeit beschlossen, als Veranstalter des Festes auszusteigen. In der Sitzung geht es darum, ob und wie weiter
  • 176 Leser

Konzert für Geige und Klavier

Böbingen. Hochklassik: Am kommenden Sonntag, 7. Februar, ab 18 Uhr im Bürgersaal des Böbinger Rathauses veranstaltet der Kulturbeirat Böbingen in Zusammenarbeit mit der Jugendmusikschule Rosenstein ein Konzert für Geige und Klavier. Katharina Senkova und Dimitry Fomichev, zwei junge Lehrer der Jugendmusikschule Rosenstein, spielen Werke von Mussorgsky, weiter
  • 144 Leser

Jugendschutz beim Fasching

Ostalbkreis. Zum Fasching weist Berthold Weiß, der Suchtbeauftragte des Kreises, auf die Jugendschutzbestimmungen beim Alkoholausschank hin. Großen Rückhalt bekamen die Initiatoren der Jugendschutzkampagne „Jugendschutz geht alle an - Die Ostalbkinder sind’s uns wert“ in den vergangenen Jahren von den Fastnachttreibenden Zünften und weiter
  • 411 Leser

Wasserkanal fürs „Wäldle“ kommt

Maßnahme für 30 000 Euro
Weil es „Am Wäldle 11“ in Wißgoldingen zu Hangrutschen und Überschwemmungen gekommen ist, baut die Gemeinde Waldstetten dort einen neuen Umgehungskanal ein, der das Wasser ableiten soll. Bis März, April soll die Maßnahme komplett fertig sein. weiter

Neuer Bischof in Lorcher Partnerstadt

Lorch. Lorchs Partnerstadt Oria hat nach sieben Monaten Vakanz einen neuen Bischof. Vincenzo Pisanello, geboren im Mai 1959 in Galatina, war bis jetzt Stellvertreter der Bischofsverwaltung und Stadtpfarrer von San Pietro und Paolo in Galatina. Sein Abitur machte er am Gymnasium in Galatina, war Student des päpstlichen Priesterseminars Romano Maggiore, weiter
  • 116 Leser

Ball am Rosenmontag

Iggingen. Es gibt noch Karten im Vorverkauf für den Igginger Rosenmontagsball des Gesang- und Musikvereines Cäcilia Iggingen am 15. Februar. Die Karten sind erhältlich bei den Bäckereien Wendel in Herlikofen und Iggingen, der Kreissparkasse und der Volksbank in Iggingen sowie im Dorflädle. Es spielt die Gruppe „Seven Up“. Einlass ist um weiter
  • 230 Leser
Kurz und Bündig
Parteien Zur Jahreshauptversammlung lädt der SPD-Ortsverein Herlikofen/Hussenhofen Mitglieder und interessierte Mitbürger ein. Die Genossen treffen sich am 5. Februar um 20 Uhr im Gasthaus „Fuchs“ in Herlikofen. Die Tagesordnung ist sehr umfangreich, gilt es doch, alle Positionen der Vorstandschaft neu zu wählen. weiter
  • 186 Leser
Kurz und Bündig
Unterhaltung Der Treff Spitalmühle bietet am Mittwoch, 3. Februar, um 14.30 Uhr in der Theaterwerkstatt einen vergnüglichen Nachmittag an. Mit von der Partie sind die Böbinger Rentnerband, Karikaturist Robert Nachtigall, Zauberer Rondini, s’Rösle (Lilo Roob) mit einem Einakter, sowie die Gmünder Stöpselgarde unter der Leitung von Silvia Breitweg. weiter
Kurz und Bündig
Ruheständler Die Ruheständler des ehemaligen Landratsamts treffen sich am 4. Februar um 14.30 Uhr im DRK-Zentrum, Josefstraße. weiter
  • 263 Leser
Kurz und Bündig
Gespräche am Vormittag Dr. Gerhard Betsch wird bei den Gesprächen am Vormittag, Mittwoch, 3. Februar von 9 bis 11 Uhr im Augustinusgemeindehaus über Gustav Werner sprechen. Er ist einer der Gründungsväter der Diakonie im Land. weiter
  • 197 Leser
Kurz und Bündig
Informationsabend Seit Monaten planen der Degenfelder Ortschaftsrat und die Stadtverwaltung Schwäbisch Gmünd den neuen Dorfplatz in der Ortsmitte. Am Donnerstag, 4. Februar 2010 werden die Pläne im Rahmen eines Bürgerinformationsabends der Öffentlichkeit vorgestellt. Beginn ist um 19 Uhr in der Kalte-Feld-Halle Degenfeld. Nach der Begrüßung durch Ortsvorsteherin weiter
Kurz und Bündig
Piusclub Am Freitag, 5. Februar lädt der Piusclub um 14.30 Uhr zu einem fröhlichen Nachmittag mit Musik von Elisabeth Sickert ein. Der Auftritt der Prinzengarde wird der Höhepunkt des Treffens sein. weiter
Kurz und Bündig
Schwimmkurse Im Gmünder Hallenbad beginnen am Donnerstag, 4. Februar, neue Schwimmkurse für Kinder ab sechs Jahren. Sie werden von erfahrenen Schwimmmeistern gehalten. Anmeldungen sind an der Kasse des Hallenbads möglich. Mehr Infos: Telefon (07171) 9271532. weiter
  • 210 Leser
Kurz und Bündig
Steg gesperrt Im Zuge von Sanierungsarbeiten muss der Fußgängersteg im Schindelackerweg ab Mittwoch, 3. Februar, für voraussichtlich zwei Wochen gesperrt werden. weiter
Kurz und Bündig
Renten-Auskunft Die nächsten Sprechtage der Rentenversicherung finden an folgenden Tagen statt: am 3., 10., 17. und 24. Februar jeweils von 8.30 bis 12 und 13 bis 15.30 Uhr im Amt für Familie und Soziales (Spitalgebäude), 1. Stock, Zimmer 1.20. Eine Terminvereinbarung unter Angabe der Versicherungsnummer ist unbedingt erforderlich (Telefon: 07171/603-5028). weiter

Bonbons für den Umzug kommen

Schwäbisch Gmünd. Nach zaghaftem Beginn stößt der Aufruf der AG Gmender Fasnet, Bonbons für den Umzug zu spenden zunehmend auf offene Ohren. Zahlreiche Firmen und Privatpersonen haben ihre Spendenzusage gegeben: Krone Straßdorf, Jan-Christian Bauer, Trudl Schultze, Fairma Hermann Bauer jun., Gasthaus Schwanen, Oberbürgermeister Richard Arnold, Gasthaus weiter
  • 209 Leser
POLIZEIBERICHT

Dieseldiebe

Essingen. Ein Zeuge teilte am Sonntag gegen 20.40 Uhr der Polizei mit, dass er zwei Personen beobachte, die gerade Diesel aus den geparkten Lkws in der Margarete-Steiff-Straße abzapfen. Beim Eintreffen der Streife konnten die Täter zunächst flüchten. Am Tatort standen zwei Kanister, die mit insgesamt 50 Liter Diesel befüllt waren. Ein Tatverdächtiger weiter
  • 115 Leser
POLIZEIBERICHT

Scheibe eingeschlagen

Bartholomä. Ein Unbekannter schlug am Sonntagmorgen mit einem Gegenstand eine Glasscheibe, die sich rechts neben dem Hauseingang eines Gebäudes im Albuchweg befindet, ein. Eine Bewohnerin des Hauses hörte gegen 3 Uhr einen Schlag. Sachschaden entstand in Höhe von 750 Euro. weiter
  • 2895 Leser
Guten Morgen

Wenn’s piept

Wenn’s bei jemand piept, bedeutet das in der Regel nichts Gutes. Kommt das Piepen aus dem eigenen Keller, gilt das erst recht. Von der Waschmaschine stammt der helle Ton nicht. Also kann’s nur eines sein: „Wir ham nen Vogel im Keller, da geh’ ich nicht mehr runter“, wendet sich die Straßdorfer Hausbewohnerin hilfesuchend weiter
  • 157 Leser

Rücklagen schmelzen

Essinger Haushalt mit Kreditaufnahme von 205 000 Euro
Der Essinger Gemeinderat hat den Haushalt 2010 einstimmig verabschiedet. Darin enthalten ist eine Kreditaufnahme von 205 000 Euro und eine Rücklagenentnahme von 1,95 Millionen Euro. Die geplante Sanierung der Remshalle ist zurückgestellt worden. weiter

Regionalsport (19)

VfR Aalen 0:0 beim KSC

Fußball, Regionalliga: Der Ulmer Marco Grüttner ist sofort frei und spielberechtigt
Wenige Stunden vor Torschluss hat der VfR Aalen sich am Montagabend mit dem SSV Ulm geeiningt und Marco Grüttner ab sofort unter Vertrag genommen. Beim 0:0 gegen den KSC gestern war Grüttner bereits im Einsatz. weiter
  • 210 Leser

Frickenhofen II festigt zweiten Platz

Volleyball, B-Klasse, Damen: 3:1-Sieg nach knapp 90 Minuten
Der SV Frickenhofen II sicherte sich durch ein weiteres erfolgreiches Spiel den zweiten Tabellenplatz. Auswärts beim SV Remshalden gelang nach knapp 90 Minuten ein 3:1-Erfolg.Der SV Frickenhofen hatte einige Startschwierigkeiten und verlor den ersten Satz mit 20:25. Der SVF II agierte konzentriert im zweiten Satz und gewann 25:14.Die Spielerinnen bauten weiter
  • 144 Leser

Remis gegen den Tabellennachbarn

Handball, Kreisliga A, Frauen
Der TV Bargau II traf in Donzdorf auf Tabellennachbar Winzingen III. Nach einer passablen ersten Hälfte kam Winzingen stärker auf und so trennte man sich mit 11:11. weiter
  • 169 Leser

SG Bettringen II geht die Luft aus

Handball, Kreisliga A, Männer
Personell stark geschwächt traf die Zweite der SG Bettringen II in Heiningen auf den TV Schlat. Nach einer Pausenführung musste man der Personalnot Tribut zollen und verlor noch deutlich mit 29:23. weiter
  • 138 Leser

SV Göggingen steht klar vorne

Schießen, Luftgewehr
Trotz eines nur mittelmäßigen Ergebnisses von 1351 Ringen gegen Leinzell III (1231), dürfte der Kreisliga B-Titel für den SV Göggingen X abgemachte Sache sein. weiter

SGi Lorch ist Tabellenführer

Schießen, Sportpistole
Die erste Mannschaft der Schützengilde Lorch ist dank 808 erzielten Ringen nach dem fünften Wettkampf Tabellenführer in der Kreisliga Sportpistole. weiter
  • 124 Leser

Lena Bryxi mit Rekord zu Silber

Leichtathletik, Süddeutsche B-Jugend-Hallenmeisterschaften in Erfurt: Hochsprung-Vizemeisterin mit 1,73 Metern
Der Rekordsprung von Hochspringerin Lena Bryxi überstrahlte das Abschneiden der LG-Staufen-Athletinnen bei den süddeutschen Hallenmeisterschaften der B-Jugend in Erfurt. Zwar reichte es erwartungsgemäß nicht zur Titelverteidigung, aber die 1,73 Meter bedeuteten die Vizemeisterschaft. weiter
  • 129 Leser

VfR-Testspiel gegen KSC - Grüttner kommt sofort

Fußball, Regionalliiga

Schneller als erwartet bot sich für den Fußball-Regionalligisten VfR Aalen die Möglichkeit eines Testspiels im Trainingslager gegen den Zweitligisten Karlsruher SC. Anstoß auf einem Seitenplatz des Wildparkstadions ist um 10.30 Uhr. weiter

  • 2363 Leser
FINAL-Notizen
Show und PartyFinal-Programm Der Final-Rückkampf am Samstag in der Greuthalle wird nicht nur eine Sportveranstaltung sein. „Es soll ein Spektakel werden“, sagt KSV-Präsident Edmund Weizmann. Mit Pyrotechnik beim Einlaufen der Mannschaften und einer großen Party hinterher im Foyer der Halle. Außerdem ist geplant, das Kampfgeschehen als Live-Bild weiter
  • 194 Leser
Landesliga Mittlerer Neckar/Ostalb: MTV Stuttgart-KSG Gerlingen 4:4; SV Vaihingen-MTV Stuttgart 4:4; TSF Gschwend-SC Geislingen II 7:1; MTV Aalen-TSG Salach 0:8; TuS Stuttgart-KSG Gerlingen 2:6; MTV Aalen-SC Geislingen II 2:6; SV Vaihingen-KSG Gerlingen 3:5; TSF Gschwend-TSG Salach 4:4; TuS Stuttgart-MTV Stuttgart 5:3.Bezirksliga Staufen/Ostalb: TSV weiter

Überregional (92)

'Adoptionen sind keine sinnvolle Sofortmaßnahme'

Der Versuch einer US-amerikanischen Hilfsorganisation, 33 Kinder in die benachbarte Dominikanische Republik zu bringen, um sie von dort an Adoptiveltern zu vermitteln, stößt bei der Organisation SOS-Kinderdörfer auf Kritik. 'Der Vorfall zeigt einmal mehr die Gefahren auf, denen Kinder nach Katastrophen durch Kinderhandel ausgesetzt sind', sagte Geschäftsführer weiter
  • 430 Leser

'Griechenland ist ein Einzelfall'

Peter Bofinger: EU-Kommission soll über Sanktionen gegen Schulden-Staaten entscheiden
Die Haushaltskonsolidierung in Deutschland wird die Binnenkonjunktur abwürgen, warnt der Wirtschaftsweise Peter Bofinger. Für den Schuldenabbau in Euro-Land fordert er eine überprüfbare Ausgaben-Regel. weiter
  • 463 Leser

Ab morgen bundesweit Warnstreiks

Geschlossene Kitas und stillstehende Busse: Im öffentlichen Dienst soll es ab Mittwoch bundesweit Warnstreiks geben, unter anderem in Mannheim und Heidelberg. 'Wir werden in den nächsten Tagen in allen Bundesländern zu Warnstreiks aufrufen', sagte der Verdi-Vorsitzende Frank Bsirske. Zuvor war in Potsdam die zweite Runde der Tarifverhandlungen für die weiter
  • 268 Leser

Alleinerziehende: Nur wenige leben vom Unterhalt

In Baden-Württemberg leben laut Angaben des Statistischen Landesamts rund 175 000 Alleinerziehende - fast ausschließlich Mütter (knapp 90 Prozent). Rund 68 Prozent versorgen ein Kind, gut ein Viertel hat zwei Kinder, knapp sechs Prozent leben mit drei oder mehr Kindern zusammen. Hat ein Kind das dritte Lebensjahr vollendet, gilt laut derzeitiger Rechtslage weiter
  • 319 Leser

Arbeitsvolumen stark gesunken

. Das Arbeitsvolumen von Erwerbstätigen ist in Baden-Württemberg im vergangenen Jahr so stark zurückgegangen wie in keinem anderen Bundesland. 2009 hätten die 5,57 Mio. Erwerbstätigen mit 7,6 Mrd. Arbeitsstunden 4,3 Prozent weniger gearbeitet als im Jahr zuvor, teilte das Statistische Landesamt mit. Dies sei der niedrigste Wert seit 1999. Bundesweit weiter
  • 392 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL 2. BUNDESLIGA, 20. Spieltag Alem. Aachen - Kaiserslautern0:3 (0:1) Tore: 0:1, 0:2, 0:3 Sam (18., 82., 86./Foulelfmeter). - Zuschauer: 21 152. 1Kaiserslautern 20134330:1643 2FC St. Pauli 20133446:2042 3FC Augsburg 20107344:2837 4Arm. Bielefeld 20104631:2034 5Düsseldorf 20104630:2034 6MSV Duisburg 20104635:2734 7Union Berlin 1985627:2529 8Greuther weiter
  • 360 Leser

Bankdaten-Transfer vor dem Aus

Swift-Abkommen mit den USA ist aber seit gestern in Kraft - EU-Parlament will Vertrag kippen
US-Terrorfahnder können seit gestern auch auf Bankdaten aus der EU zurückgreifen - allerdings wohl nicht lange. Denn das EU-Parlament will das so genannte Swift-Abkommen mit den USA kippen. weiter
  • 416 Leser

Bofinger kritisiert Wirtschaftspolitik

Der Wirtschaftsweise Peter Bofinger vermisst in der Wirtschaftspolitik der schwarz-gelben Bundesregierung jedwede Zukunftsperspektive. 'In Deutschland wurde wohl selten eine Wirtschaftspolitik verfolgt, der so sehr eine Zukunftsperspektive fehlte, wie derzeit von der schwarz-gelben Koalition', sagte Bofinger in einem Interview mit der SÜDWEST PRESSE. weiter
  • 267 Leser

Dehoga will 'faire Umsetzungschance'

'Gäste, Handwerker und Mitarbeiter profitieren von der Mehrwertsteuersenkung für Übernachtungen', wirbt der Hotelverband Dehoga für eine 'faire Umsetzungs-chance'. Täglich erhalte er neue Beispiele für konkrete Maßnahmen. Als Beispiel nannte er unter anderem das Romantikhotel 'Der Adelshof' in Schwäbisch Hall: Dort erhielten alle Mitarbeiter 100 Euro weiter
  • 347 Leser

Der Frühling ist wohl nicht weit

Heute wird ein Murmeltier entscheiden: Nimmt bald der Frühling Einzug oder dauert der Winter noch weitere sechs Wochen? weiter
  • 338 Leser

Der Tod dankt noch nicht ab

Ligetis Oper 'Le Grand Macabre' in Freiburg
Vor dem Weltuntergang ist noch Zeit für wilden Karneval: Calixto Bieito inszeniert im Freiburg György Ligetis Operngroteske 'Le Grand Macabre'. weiter
  • 368 Leser

Drei Klassik-Grammys nach Stuttgart

Die Grammys werden nicht zuletzt in Klassik-Kategorien vergeben. Als beste Klassik-Aufnahme wurde dabei nun eine Einspielung von Gustav Mahlers 8. Sinfonie und des Adagios aus der 10. Sinfonie ausgezeichnet, es ist eine Aufnahme mit dem San Francisco Symphony Orchestra und Chorus unter Michael Tilson Thomas. Die Grammys für diese CD (Label: Avie Records) weiter
  • 347 Leser

Ein Lauf mit Parallelen

Der VfB 2010 erinnert an die beste Zeit unter Veh und Babbel
Der VfB ist plötzlich wieder Gross-artig. Aber auch nach sechs Spielen ohne Niederlage unter dem neuen Trainer - inklusive Anschluss ans Tabellenmittelfeld - bremsen die Stuttgarter aufkeimende Euphorie. weiter
  • 380 Leser

Ein Vergnügen, nicht nur für Einheimische

Das Alte Kloster in Bad Saulgau ist nun ein Kulturzentrum mit Museum, Bibliothek und Musikschule
Bad Saulgau hat nun ein Kulturzentrum für Kunst, Musik und Literatur: Das Alte Kloster wurde anspruchsvoll und ansprechend umgestaltet weiter
  • 333 Leser

Er ist wieder da

Schumacher absolviert in Valencia die ersten Tests im neuen Silberpfeil - Schneller als Rosberg
Um 15.29 Uhr war die Schumacher-lose Zeit in der Formel 1 zu Ende. Der siebenmalige Weltmeister rollte gestern auf der Rennstrecke in Valencia im neuen Silberpfeil erstmals auf die Piste. weiter
  • 520 Leser

Erster Tross auf dem Weg nach Vancouver

Im Schneetreiben begann die deutsche Operation Gold gestern mit 20 Minuten Verspätung: Erst um 12.50 Uhr startete die LH 493 in Frankfurt/Main mit dem ersten Tross des 153 Athleten starken deutschen Teams für die Winterspiele in Vancouver (12. bis 28. Februar). An Bord befanden sich elf Biathleten, die nach fünfmal Olympia-Gold 2006 in Turin auch diesmal weiter
  • 390 Leser

EU mahnt Griechenland

Größter Schuldensünder des Eurogebiets unter Kontrolle
Griechenland muss sich auf zusätzliche Belastungen für Bürger und Unternehmen einstellen. Falls das rigorose Sparprogramm zum Defizitabbau nicht ausreiche, müsse die Regierung des Ministerpräsidenten Giorgos Papandreou nachlegen, sagte EU-Währungskommissar Joaquín Almunia. Der Spanier machte deutlich, dass der Athener Haushalt de facto unter EU-Aufsicht weiter
  • 294 Leser

Experte für Geldpolitik

Peter Bofinger (55) ist seit 1992 Professor für Volkswirtschaftslehre an der Universität Würzburg. Seit 2004 gehört er als Mitglied des Sachverständigenrates zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung zu den fünf Wirtschaftsweisen in Deutschland. Der gebürtige Pforzheimer ist Spezialist für Geld und internationale Wirtschaftsbeziehungen. weiter
  • 372 Leser

Fast 400 Filme auf der Berlinale

20 Streifen konkurrieren um die Bären
Der Wettbewerb der Jubiläums-Berlinale ist komplett: Zum 60. Geburtstag der Berliner Filmfestspiele (11. bis 21.2.) konkurrieren 20 Filme aus aller Welt um den Goldenen Bären. Außer Konkurrenz laufen weitere sechs Regiearbeiten. Darunter ist auch das Dokufeature 'Exit Through the Gift Shop' des britischen Graffiti-Künstlers Banksy. Insgesamt laufen weiter
  • 278 Leser

FDP steht zu Hoteliers

Parteichef Westerwelle: ermäßigter Mehrwertsteuersatz bleibt
Es bleibt bei der reduzierten Mehrwertsteuer für Hotels: Bundeskanzlerin Merkel und FDP-Chef Westerwelle lehnen Forderungen aus Nordrhein-Westfalen ab, wieder zum vollen Satz zurückzukehren. weiter
  • 369 Leser

Flohmärkte und Putzen

Alleinerziehende und ihr schwerer Alltag
Viele alleinerziehende Frauen im Land bekommen keinen Unterhalt. Mit schlecht bezahlten Jobs halten sie sich über Wasser. Zwei Mütter erzählen. weiter
  • 5
  • 338 Leser

Frauen-WM ist schon ein Renner

Für die Fußball-Weltmeisterschaft der Frauen im kommenden Jahr in Deutschland sind bereits 200 000 Tickets verkauft worden. Diese Zahl nannte die Präsidentin des Organisations-Komitees, Steffi Jones, 510 Tage vor Beginn des Turniers. Die verkauften Eintrittskarten stammen aus den sogenannten Städte-Serien, mit denen sich die Fans Karten für alle Partien weiter
  • 395 Leser

Geschäfte mit Haiti-Kindern

Zehn Amerikaner verhaftet - Verzweifelte Lage im Katastrophengebiet
Haitis Kinder brauchen Hilfe. Verschiedene Organisationen bemühen sich, die Familien zusammenzuführen. Trotzdem sind verwaiste oder von ihren Eltern getrennte Kinder in Gefahr, verschleppt zu werden. weiter
  • 365 Leser

Gewinne stärker im Blick

US-Einkaufsmanager-Index hilft dem Dax
Der deutsche Aktienmarkt hat gestern dank guter US-Konjunkturdaten die Handelswoche mit Gewinnen begonnen. In den USA hellte sich die Stimmung der Einkaufsmanager in der Industrie kräftig auf. Der ISM-Index gilt als zuverlässiger Frühindikator für die wirtschaftliche Aktivität in den USA. Zuletzt sei der Markt sehr stark von volkswirtschaftlichen Themen weiter
  • 380 Leser

GEWINNQUOTEN

LOTTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 7 461 325,40 Euro Gewinnklasse 2 380 348,10 Euro Gewinnklasse 3 27 026,90 Euro Gewinnklasse 4 2829,20 Euro Gewinnklasse 5 117,10 Euro Gewinnklasse 6 41,30 Euro Gewinnklasse 7 18,80 Euro Gewinnklasse 8 10,00 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 unbesetzt Jackpot 1 055 761,70 Euro TOTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot weiter
  • 401 Leser

Glücklich Berauschte

Grammy-Triumph für Beyoncé, Taylor Swift und Kings of Leon
Sechs Grammys auf einen Schlag für Beyoncé - mehr als jede Sangeskünstlerin vor ihr. Vier der begehrten Musikpreis gingen an Country-Pop-Sängerin Taylor Swift, deren zwei an Lady Gaga. weiter
  • 334 Leser

HINTERGRUND

Der Unfall läutete das Ende des französisch-britischen Überschalljets Concorde ein. Zwar hob der elegante Delta-Flügler nach technischen Nachrüstungen Ende 2001 wieder ab, doch mangelnde Nachfrage besiegelte 2003 das Aus. Wirtschaftlich war der Jet mit der fast mythischen Aura nie ein Erfolg: Es gab nur 20 Exemplare. Sieben Jahre nach dem Erstflug des weiter
  • 382 Leser

IG Metall spricht von offenem Vertragsbruch

Die IG Metall warf dem Opel-Geschäftsführer Nick Reilly offenen Vertragsbruch vor. Die Gewerkschaft sei unter diesen Umständen nicht bereit, den Sanierungsplan zu unterstützen. 'Die Absicht von Opel/Vauxhall, ein neu entwickeltes Opel-Modell nicht mehr in Antwerpen zu produzieren, sondern die Fertigung nach Korea zu verlagern, verstößt offen gegen vertragliche weiter
  • 470 Leser

Kibri macht in Schopfloch dicht

Das Werk des Schopflocher Herstellers von Modelleisenbahnzubehör, Kibri, wird geschlossen. Gestern wurden die Mitarbeiter, die zuvor großteils ihre Kündigungen erhalten hatten, in einer Betriebsversammlung über das endgültige Aus informiert. Der Mietvertrag konnte nicht mehr verlängert werden. Maschinen und Spritzguß-Werkzeuge für die Modellbahn-Gebäude weiter
  • 437 Leser

Kies-Affäre bringt Regierung in Bedrängnis

Bund dringt seit Jahren auf Vertrag - Spenden im Wahlkreis von Staatssekretär Fleischer
Die Opposition verlangt Aufklärung zu Korruptionsvorwürfen. Sie stehen im Zusammenhang mit der Blockade von Wasserbauprojekten durch das Land. weiter
  • 418 Leser

Klebstoff-Falle für Singvögel

In Bremerhaven ist es zu einem besonders grausigen Fall von Tierquälerei gekommen. Wie die Polizei gestern mitteilte, hat ein 43-jähriger Mann am Sonntag dutzende Singvögel mit einem Klebstoff gefangen. Die Tiere klebten mit ihrem Gefieder an Ästen auf dem Grundstück des Mannes fest. Der 43-Jährige hatte die Äste mit einem Spezialkleber bestrichen und weiter
  • 417 Leser

KOMMENTAR · STEUERDATEN: Hehlerei macht keinen Staat

Sicher ist es verlockend und ganz gewiss nicht wenig populär, wenn der Staat sich Millionäre greift, die massenweise Schwarzgeld in der Schweiz gebunkert haben. Wer Steuern systematisch und in großem Maße hinterzieht, begeht kein Kavaliersdelikt. Er betrügt den Staat. Und der sind wir - sind unsere Schulen, Krankenhäuser oder Krippen. Was also läge weiter
  • 347 Leser

KOMMENTAR · ÖFFENTLICHER DIENST: Den Bogen nicht überspannen

Warnstreiks gehören zum alljährlichen Geschäft von Gewerkschaften, und auch zu ihrem guten, höchtsrichterlich bestätigtem Recht. Sie dienen dazu, den Druck auf die Arbeitgeberseite zu erhöhen, um festgefahrene Tarifverhandlungen zu beleben. Dass solche Vitalisierungsspritzen - sofern nicht überdosiert - durchaus ihre Wirkung entfalten, haben vergangene weiter
  • 348 Leser

KOMMENTAR: Respektloses Gezerre

Die Wut der Europaparlamentarier ist verständlich. Erst wurden sie von den Mitgliedsstaaten bei den Verhandlungen des Bankdatenabkommens außen vor gelassen. Dann zögerte sich der Abstimmungstermin immer weiter hinaus, da die Unterlagen zu spät ans Parlament übermittelt worden waren. Wer die Volksvertretung der europäischen Bürger so respektlos behandelt, weiter
  • 452 Leser

Krise trifft Verbraucher bisher kaum

Frankfurt - Zwei Drittel der Verbraucher fühlen sich derzeit von der Finanzkrise nicht betroffen. Allerdings könnte sich dies nach Angaben von Rainer Neumann, Vorstandschef der Schufa, in den nächsten Monaten ändern: 'Sollte die Arbeitslosigkeit dramatisch steigen, wird sich auch die Zahl der Kreditausfälle erhöhen.' Noch allerdings zeigt sich hier weiter
  • 449 Leser

KULTURTIPP: A cappella auf Klassenfahrt

Musik, die sofort ins Ohr geht, hervorragender Gesang, eine temporeiche Bühnenshow, nur eben keine Instrumente in Sicht: Die Wise Guys sind Deutschland erfolgreichste A-cappella-Band. Seit einem Jahr ist Nils Olfert anstelle von Clemens Tewinkel dabei, ansonsten sind die Besserwisser schon lange in der gleichen Besetzung unterwegs: mit Daniel 'Dän' weiter
  • 312 Leser

Land fordert mehr Mittel für Straßenbau

Trotz überdurchschnittlicher Verkehrsbelastung bekommt Baden-Württemberg deutlich weniger Geld für den Bau von Bundesstraßen und Autobahnen als andere Bundesländer. Wie die 'Stuttgarter Nachrichten' unter Berufung auf eine Antwort der Bundesregierung berichten, würden im Südwesten nur knapp ein Drittel der als vordringlich eingestuften Projekte umgesetzt. weiter
  • 337 Leser

LAND UND LEUTE

Nachtloipe kommt gut an Heidenheim. Die spontan gebahnte Nachtloipe im Heidenheimer Brenzpark scheint beim Publikum gut anzukommen: Jeweils rund 200 Langläufer wurden am Samstag und Sonntag auf der Strecke gezählt. Der Rundkurs, der auf dem ehemaligen Landesgartenschaugelände eingerichtet wurde, ist zwar nur etwa 1,3 Kilometer lang - dafür bekommt der weiter
  • 297 Leser

Landgericht entschuldigt sich beim THW Kiel

In der Manipulationsaffäre um den deutschen Handball-Meister THW Kiel hat sich das Kieler Landgericht bei Uwe Schwenker und Zvonimir Sedarusic sowie deren Verteidigern für einen Fauxpas entschuldigt. Das Gericht bedaure sehr, dass die Beschuldigten von der Anklageerhebung erst durch die Medien erfahren hätten, hieß es in einer Erklärung des Landgerichts. weiter
  • 402 Leser

Lawinengefahr in den Alpen

Derzeit Warnstufe drei - Keine Besserung in Sicht
Nach starken Schneefällen und kräftigem Wind herrscht in den deutschen Alpen hohe Lawinengefahr. Vor allem an Steilhängen und verwehten Rinnen und Mulden könnten bereits einzelne Skifahrer oder Snowboarder Lawinen auslösen. Erst am Sonntag waren am Hochgrat in den Allgäuer Alpen drei Lawinen abgegangen. Ein Skifahrer soll sie ausgelöst haben. Von den weiter
  • 367 Leser

LBBW: Ausstieg aus der Dekabank

Die Landesbank Baden-Württemberg (LBBW) will einem Zeitungsbericht zufolge ihren Anteil von 15 Prozent an dem Fondsdienstleister Dekabank an die Sparkassen verkaufen. Ende Februar wolle die LBBW offiziell über die Verkaufspläne informieren, berichtete das 'Handelsblatt'. Die Sparkassen und die LBBW hätten bereits ein Bewertungsgutachten für die Dekabank weiter
  • 456 Leser

Lebenslange Haft für Mord auf Campingplatz

Lebenslange Haft für den Campingplatz-Mörder von Cuxhaven: Das Landgericht Stade (Niedersachsen) verurteilte Thomas H. (30) gestern wegen Mordes und Totschlags. Der Gabelstaplerfahrer aus Peine hatte in dem Prozess gestanden, seine Exfreundin und deren Begleiterin mit 18 beziehungsweise 15 Messerstichen getötet zu haben. Am frühen Morgen des 26. August weiter
  • 394 Leser

LEITARTIKEL · STUTTGART 21: Der Zug fährt ab

Beim Start, sagt Rüdiger Grube, da gibt man Vollgas. Der Mann muss es wissen, er ist gelernter Flugzeugbauer. Aber dann: Eine vielköpfige Honoratiorenschar wird einen Prellbock auf die Seite rücken - der symbolische Baustart für das Jahrhundertprojekt Stuttgart 21. Sieht Vollgas wirklich so bescheiden aus? Nun fangen alle Großbaustellen mit kleinen weiter
  • 389 Leser

Leute im Blick

Joachim Fuchsberger Entertainer Joachim Fuchsberger (82) stand nach eigenen Worten 'vor ein paar Wochen an der Schwelle des Todes'. Er habe an einer Virusinfektion gelitten, die seine Nieren und andere Organe angegriffen habe, sagte er der 'Bild'. 'Meine Familie wurde ins Krankenhaus gerufen, es wurde ihr mitgeteilt, sie solle mit dem Schlimmsten rechnen.' weiter
  • 383 Leser

Liberale verlieren an Zustimmung und liegen bei neun Prozent

Laut der jüngsten Umfrage verbessert sich die Union leicht - Grüne im Höhenflug
Die FDP verliert bei den Wählern weiter an Zustimmung, die Grünen holen stetig auf. Im 'Stern-RTL- Wahltrend' des Forsa-Instituts sind die Freidemokraten auf neun Prozent abgesackt. Nach der Millionen-Spende eines Hotelunternehmers an die FDP war der Partei von politischen Gegnern der Verdacht der Käuflichkeit vorgehalten worden. Die Grünen steigern weiter
  • 293 Leser

MARKTBERICHTE

Ferkelpreise Aktuelle Ferkelpreisnot. Landesstelle für Landwirtschaftliche Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise der Vorwoche vom 25.-29.01.10: 100er Gruppe 44-47 EUR (45,00 EUR). Notierung 01.02.10: plus 1,50 EUR. Handelsabsatz: 27.742 Stück. Gewogener Durchschnittspreis in Euro pro 25 kg Ferkel, weiter
  • 540 Leser

Merckle verkauft Tochter Mepha

420 Millionen Euro für Generika-Hersteller
Der Unternehmer Ludwig Merckle verkauft den Generika-Hersteller Mepha an das US-Unternehmen Cephalon. Der Kaufpreis beträgt 420 Mio. EUR. weiter
  • 507 Leser

Merkel will Daten-Zugriff

Schäuble: Kauf ist rechtlich vertretbar - Schweiz protestiert
Der Staat soll gestohlene Bankdaten kaufen. Diese Entscheidung der Bundesregierung stößt auf Kritik - in Deutschland und in der Schweiz. weiter
  • 285 Leser

Messerstecher festgenommen

Nach dem Messerangriff auf einen 18-Jährigen am Samstag in Singen hat die Polizei den mutmaßlichen Täter festgenommen. Es handelt sich um den 20-jährigen Halbbruder des Opfers, wie die Staatsanwaltschaft Konstanz gestern mitteilte. Gegen ihn wurde Haftbefehl erlassen. Zwar habe der 20-Jährige den Angriff auf seinen Halbbruder zufolge eingeräumt, die weiter
  • 294 Leser

Mit Sidney Sam zurück ins Glück

Sidney Sam hat den 1. FC Kaiserslautern zurück an die Tabellenspitze der 2. Fußball-Bundesliga geschossen. Der U 21-Nationalspieler erzielte alle drei Treffer zum 3:0 (1:0) der Pfälzer bei Alemannia Aachen. Damit verdrängte der FCK den FC St. Pauli wieder vom ersten Platz. Zugleich beendete der viermalige deutsche Meister seine kleine Durststrecke von weiter
  • 357 Leser

NA SOWAS . . .

Die Polizei hat einem fast tauben Münchner (78) geholfen und so die Nerven seiner Nachbarn gerettet. Er hatte nachts den Fernseher stets extrem laut gestellt - die Nachbarn riefen die Polizei. Um weiteren Lärm- Einsätzen vorzubeugen, brachten die Beamten das defekte Hörgerät des Rentners ins Fachgeschäft. Es war irreparabel. Aber er bekam von dem Laden weiter
  • 381 Leser

Nach dem Afrika-Cup bleibt flaues Gefühl

Fußball: Fifa schweigt zur Sperre Togos
Weder sportlich noch emotional ist beim Afrika-Cup der Funke übergesprungen. Von den tragischen Ereignissen um Togo ganz zu schweigen. weiter
  • 379 Leser

Nach mehr als ...

...60 Jahren ist das 'Augsburger Geschlechterbuch' aus den USA nach Stuttgart zurückgekehrt. Es galt als im Krieg verbrannt - bis es 2004 als 'Beutekunst' plötzlich bei einer Sothebys-Auktion in New York wieder auftauchte. Im Sommer wird es nun in einer Ausstellung zum 200-jährigen Bestehen der Graphischen Sammlung in Stuttgart zu sehen sein. weiter
  • 419 Leser

Noch mehr Missbrauchsopfer

Ordenschef des Jesuiten-Ordens bittet um Entschuldigung
Der Skandal um sexuellen Missbrauch von Schülern an Gymnasien und anderen Einrichtungen des Jesuiten-Ordens weitet sich aus. Neben mehr als 20 Missbrauchsfällen in den 70er und 80er Jahren am Berliner Canisius-Gymnasium habe es auch Fälle in Hamburg, St. Blasien, Göttingen, Hildesheim, Chile und Spanien gegeben, erklärte der deutsche Ordenschef Stefan weiter
  • 312 Leser

NOTIZEN

Tödlicher Schneeausflug Für einen Zehnjährigen in Berg (Bayern) endete ein Schneeausflug tödlich. Er war mit einem Freund von einem Traktor auf einem Strohsack durch den Schnee gezogen worden. In einer Kurve prallte er gegen einen Pfosten. Der Freund blieb unverletzt. Schüsse auf Zug In Lage (Nordrhein-Westfalen) haben Unbekannte mit Luftgewehren auf weiter
  • 360 Leser

NOTIZEN

Katalanen-Kinos streiken Aus Protest gegen eine neue Sprachenregelung sind die Kinobesitzer in Katalonien in den 'Streik' getreten. Etwa zwei Drittel der Filmsäle in der nordostspanischen Region blieben nach Medienberichten gestern geschlossen. Die Kinobetreiber wollten mit ihrer eintägigen Aktion gegen ein Gesetzesvorhaben der Regionalregierung in weiter
  • 340 Leser

NOTIZEN

46 Tote bei Anschlag Eine Selbstmordattentäterin hat gestern in Bagdad 46 Menschen mit in den Tod gerissen, als sie sich im Stadtteil Schaab inmitten einer Gruppe schiitischer Pilger in die Luft sprengte. Weitere 122 Menschen seien bei dem Anschlag verletzt worden, bestätigten irakische Behördensprecher. Weiter keine Annäherung Bei einer weiteren Gesprächsrunde weiter
  • 369 Leser

NOTIZEN

Neuer Job für Thon Fußball: Olaf Thon wird Trainer beim NRW-Ligisten VfB Hüls. Der 43-Jährige, der im Sommer als Marketing-Mitarbeiter bei Schalke 04 ausschied, soll laut 'Kicker Online' ab Juli einen Vertrag über zwei Jahre erhalten. Der gebürtige Gelsenkirchener war Profi bei Schalke (Uefa-Cup-Sieg 1997) und dem FC Bayern (drei Mal Meister), kam auf weiter
  • 374 Leser

NOTIZEN

Die Freundin umgebracht Reutlingen. Ein junger Mann hat in Reutlingen offensichtlich seine 18-jährige Freundin erdrosselt. Der 20-Jährige sei am Sonntagmorgen selbst ins Polizeirevier gekommen und habe die Tat gestanden, teilten die Ermittler gestern mit. Der Leichnam der Frau aus dem Rems-Murr-Kreis lag in einem Hotelzimmer, in dem sich das Paar für weiter
  • 305 Leser

NOTIZEN

Spritpreise ziehen an Im Januar sind die Höchststände der Benzin- und Dieselpreise von 2009 bereits übertroffen worden, ergab die jüngste Marktanalyse des ADAC. Der Preis für einen Liter Superbenzin am 14. Januar stieg auf durchschnittlich 1,388 EUR für einen Liter Super und übertraf damit das Jahreshoch 2009 um 0,5 Cent. Diesel lag am 8. Januar bei weiter
  • 515 Leser

Obama will Mondprogramm der NASA kappen

Staatsverschuldung klettert auf Rekordhöhe: US-Präsident muss sparen
Geht es nach dem Willen von US-Präsident Barack Obama, wird der Mond 2020 keinen neuen US-Besuch von der Erde erhalten. Erst recht wird nichts aus einer Station auf dem Erdtrabanten, die als Sprungbrett für eine spätere Reise zum Mars dienen sollte. Obama ist der Schlussfolgerung einer von ihm eingesetzten Kommission gefolgt, dass sich die NASA die weiter
  • 331 Leser

Ohne Rücksicht auf Verluste

Der Koalition gelingt nicht einmal ein Burgfrieden bis zur NRW-Wahl
Der Start des liberal-konservativen Bündnisses in die neue Legislaturperiode ist mehr als nur verstolpert. Das Publikum erlebt eine seltsam matte Kanzlerin, die einer unsortierten Regierung vorsteht. weiter
  • 319 Leser

Palmer darf doch zu Stuttgart 21

Der Tübinger Oberbürgermeister Boris Palmer (Grüne) darf heute nun doch am offiziellen Baustart von 'Stuttgart 21' teilnehmen. Dem bekennenden Gegner des Bahnprojekts hatte Stuttgart-21-Sprecher Wolfgang Drexler (SPD) Ende vergangener Woche mitgeteilt, dass ihm trotz Anmeldung kein Zugang zur Eröffnungsveranstaltung gewährt werde. Begründung: Er stehe weiter
  • 303 Leser

Party endet im Blutbad

Was als fröhliche Party begann, endete in einem Blutbad: In der für ihre Drogenkriminalität berüchtigten mexikanischen Stadt Ciudad Juarez tötete ein Überfallkommando 13 Schüler und Studenten. Nachbarn glauben an ein tragisches Missverständnis. Möglicherweise seien die Jugendlichen aufgrund einer Fehlinformation dem Krieg rivalisierender Drogenbanden weiter
  • 308 Leser

Rainer Hocher tot

Chefredakteur des Haller Tagblatts gestorben
Rainer Hocher war seit 1994 Chefredakteur beim HALLER TAGBLATT. Am Sonntag ist er im Alter von 48 Jahren an den Folgen eines Schlaganfalls gestorben. Seine Gabe, Bodenständigkeit und Offenheit für die Moderne gedanklich zu vereinen und in der journalistischen Arbeit zu praktizieren, hat Rainer Hocher in die Partnerschaft innerhalb der SÜDWEST PRESSE weiter
  • 314 Leser

Rheintalbahn im Windschatten von Stuttgart 21

Seit Jahrzehnten fährt sie im Windschatten von Hochgeschwindigkeitsstrecken und dem allgegenwärtigen Projekt Stuttgart 21: Die Rheintalbahn. Die Strecke, die von Mannheim über Karlsruhe, Offenburg und Freiburg bis ins schweizerische Basel verläuft, ist die mit Abstand meistbefahrene Güterzugverbindung Baden-Württembergs. Die chronisch überlastete Strecke weiter
  • 330 Leser

Schmitt fit: Rückkehr auf die Schanze

Noch elf Tage bis zu den Olympischen Winterspielen: Heute Team-Wettbewerb in Klingenthal
Martin Schmitt ist immer noch schmal, aber zumindest die Akkus sind rechtzeitig vor Olympia wieder aufgeladen. Nach wochenlanger Pause will er sich heute in Klingenthal zurückmelden. weiter
  • 311 Leser

Schumacher: Könnte im Prinzip gleich loslegen

Michael Schumacher, wie waren die Gefühle beim Test? Michael Schumacher: Es hätte nicht schöner sein können. Das war ein super Tag, das Auto hat perfekt funktioniert. Ich fühle mich im Auto auf Anhieb sehr wohl. Es ist so, dass ich im Prinzip gleich loslegen könnte. Was war für Sie das Wichtigste? Schumacher: Das Wichtigste ist, ein Auto zu haben, das weiter
  • 307 Leser

Schwergewichte und Schwachmatiker

Das Kabinett beeindruckt nur mäßig
Viel Schatten verdunkelt den Blick auf Angela Merkels Kabinett. Doch gerade den ganz jungen Ministern bleibt noch Zeit, ihr Profil zu schärfen. weiter
  • 293 Leser

Sehnsucht nach neuem Stil bringt den Sieg

Ergebnis der Oberbürgermeisterwahl von Winnenden viel eindeutiger als erwartet
Der Wunsch nach einem neuen Stil im Rathaus verhalf Hartmut Holzwarth zu einem unerwarteten Triumph. Von 1. April an ist er OB in Winnenden. weiter
  • 365 Leser

Sexualstraftäter wieder auf freiem Fuß

Justizpanne: Sicherungsverwahrung für gewalttätigen Mann nicht mehr möglich
Eine Justizpanne hat in Essen (Nordrhein-Westfalen) einem Gewalt- und Sexualverbrecher die Sicherungsverwahrung erspart. Weil die Staatsanwaltschaft eine Frist verstreichen ließ, kam er im Januar nach Verbüßung einer siebenjährigen Haftstrafe auf freien Fuß. Der Mann war mehrfach verurteilt worden, unter anderem wegen versuchten Mordes und Kindesmissbrauchs. weiter
  • 356 Leser

SPD will viel mehr Beförderungen

Dienstrechtsreform soll Sonderregelung für Polizisten nicht antasten
Die SPD-Fraktion im Landtag schaltet sich in die Debatte um die Dienstrechtsreform ein. Sie fordert, Leistung durch Beförderungen zu honorieren - und pocht auf die Pensionssonderregelung für die Polizei. weiter
  • 272 Leser

Späte Suche nach der Schuld

Prozess um den Concorde-Absturz in Paris vor zehn Jahren beginnt
Als die legendäre Concorde am 25. Juli 2000 brennend auf dem Boden bei Paris zerschellte, starben nicht nur 113 Menschen. Es endete auch ein Mythos. Jetzt soll ein Gericht klären, wer die Schuld an dem Desaster hat. weiter
  • 329 Leser

Steigt Daimler in Fonds für den Mittelstand ein?

. Der geplante Eigenkapitalfonds der Deutschen Bank stößt auf Interesse aus der Industrie. Der Autobauer Daimler signalisierte, dass er eine Beteiligung an dem Geldtopf zur Stärkung des Mittelstands prüfen werde. Daimler-Sprecherin Brigitte Bertram bestätigte in Stuttgart auf Anfrage einen Bericht des 'Handelsblatts'. 'Daimler begrüßt generell alle weiter
  • 658 Leser

STICHWORT · BANKGEHEIMNIS: Schweiz droht Deutschland

Falls Deutschland gestohlene Daten erwerbe, solle die Schweiz prüfen, Verhandlungen über ein Doppelbesteuerungsabkommen auszusetzen, verlangt die Schweizerische Bankiervereinigung. 'Die deutsche Seite kann nicht einen kriminellen Akt unterstützen und dann mit der Schweiz in Verhandlungen treten', sagte deren Sprecher Thomas Sutter. In jedem Fall gehörten weiter
  • 330 Leser

Streicht Opel weitere Jobs?

Betriebsrat sieht den Sanierungsplan mit großer Sorge
Was GM bisher an Ideen zur Sanierung der Tochter Opel vorgelegt hat, stößt beim Betriebsrat auf Missfallen: Nicht nur Fragen der Finanzierung seien offen, womöglich stehe auch weitere Stellenabbau an. weiter
  • 418 Leser

Stuttgart, nicht Augsburg

Das Geschlechterbuch wird im Sommer ausgestellt
Die Stadt Augsburg erhebt keine Ansprüche auf das als 'Beutekunst' aus den USA zurückgekehrte 'Augsburger Geschlechterbuch'. 'Es gehört nach Stuttgart. Der Nachweis lässt sich glasklar führen', betonte Helmut Gier, Direktor der Staatsbibliothek Augsburg. Das Buch sei um 1800 rechtmäßig nach Stuttgart gelangt, eventuell sei es geschenkt worden. Etwas weiter
  • 293 Leser

Tausche Daten gegen Recht

Macht sich der Staat mit Verbrechern gemein, wenn er illegales Beweismaterial kauft?
Darf der Staat illegal erlangte Daten aufkaufen, um Straftaten zu ahnden? Das ist umstritten. Vor Gericht als Beweis taugen würden sie wohl allemal. weiter
  • 365 Leser

THEMA DES TAGES

100 TAGE SCHWARZ-GELB So eindeutig der Wahlsieg, so einhellig das Urteil über den Start der Regierung: Wir beschreiben, warum ihr nur wenig gelingen will und was ein Fortkommen verhindert. weiter
  • 288 Leser

TRANSFERS

Elson verlässt VfB: Der brasilianische Mittelfeldspieler Elson (28) vom VfB Stuttgart und Stürmer Arouna Koné (26) von der Elfenbeinküste sollen Hannover 96 aus dem Bundesliga-Keller schießen. Beide kommen ablösefrei bis zum 30. Juni 2006. Braafheid zu Celtic: Winterschlussverkauf beim FC Bayern: Als fünfter Spieler nach Luca Toni, Alexander Baumjohann, weiter
  • 382 Leser

Untreue-Verdacht im Rathaus

Gegen die Pforzheimer Ex-Oberbürgermeisterin Christel Augenstein wird es vorerst kein Disziplinarverfahren geben. Die Maßnahme wird vom Karlsruher Regierungspräsidium geprüft im Zusammenhang mit Finanzgeschäften der Stadt in der Amtszeit der FDP-Politikerin. Es gebe aber Anhaltspunkte, dass sie 'durch verantwortliche Mitwirkung an kommunalrechtlich weiter
  • 349 Leser

Verhängnisvolle Einseitigkeit

Experte: FDP noch immer fern der Realität
Als Traumkoalition wird Angela Merkel Schwarz-Gelb nicht mehr bezeichnen, sagt der Bonner Politik-Professor Frank Decker. Die Kanzlerin muss ihre Moderatorenrolle ablegen und stärker Akzente setzen. weiter
  • 411 Leser

Virtueller Bauer hungert nach Nutzer-Daten

Das beliebte Internetspiel 'Farmville' ruft auch in Deutschland Verbraucherschützer auf den Plan
In der virtuellen Welt zum Farmer werden - das klingt harmlos. Doch der Erfolg des Internet-Spiels Farmville im Netzwerk Facebook ruft Verbraucherschützer auf den Plan. Sie warnen vor Datensammelwut. weiter
  • 467 Leser

Walter Hartmetall will durchstarten

Der Hartmetallwerkzeug-Hersteller Walter in Tübingen will nach der durch die Wirtschaftskrise verursachten Flaute durchstarten. Vorstandsvorsitzender Peter Witteczek strebt an, den Umsatz bis 2014 zu verdoppeln. 'Unser Ziel ist es, die Milliarde zu erreichen', sagte er gestern gegenüber dem Tübinger Presseclub. Im vergangenen Jahr musste die Firma nach weiter
  • 452 Leser

Wann geht es ...

...zurück in den Stall? Trotz dicker Wolle scheinen die Schafe in Donaueschingen nicht gerade begeistert zu sein vom Herumstehen im Schnee bei Minusgraden. Durchhalten: Schon bald gibt es Heu, und irgendwann taut der ganze Schnee auch wieder weg. weiter
  • 442 Leser

Wer hat Angst vorm wilden Wolf?

Schäfer und Dorfbewohner sind besorgt über die Rückkehr der Raubtiere nach Deutschland - Fachleute beruhigen
Rund hundert Jahre lang galt der Wolf in Deutschland als ausgerottet - jetzt ist er in der Lausitz wieder da. Über seine Rückkehr freuen sich Naturschützer und Förster. Schäfer und Dorfbewohner sind besorgt. weiter
  • 436 Leser

Werbung für die Schulpolitik

Land will 'Bildungsoffensive' bekannter machen - Kritik an Ausgaben
Kultusminister Helmut Rau startet eine 2,5 Millionen Euro teure Informationskampagne zur Schulpolitik. Liefert sie nötige Informationen zur Bildungsdebatte - oder ist sie vorgezogener CDU-Wahlkampf? weiter
  • 392 Leser

Ölpreis befindet sich im Sinkflug

Der Ölpreis ist innerhalb von vier Wochen um fast 13 Prozent gefallen. Für ein Barrel Rohöl (159 Liter) wurde gestern im Computerhandel der New Yorker Rohstoffbörse zeitweise ein Preis von 72,89 Dollar genannt, das sind 10,66 Dollar oder 13 Prozent weniger als vor vier Wochen. Später erholte sich der Preis leicht auf 73,32 Dollar, nachdem Angriffe auf weiter
  • 463 Leser

Leserbeiträge (5)

Warum keine Einheitskrankenkasse?

Einige Krankenkassen erheben zusätzliche Gebühren:Jetzt reicht’s! Hochbezahlte Führungskräfte einiger Krankenkassen führen im vorauseilenden Gehorsam ab Februar zusätzliche monatliche Gebühren von 8 Euro ein. Da dieser Betrag für jeden Krankenversicherten gilt, bedeutet das für einen alleinverdienenden, verheirateten Familienvater mit zwei Kindern weiter
  • 5
  • 706 Leser

„Warten, bis bei der Stadt der Nickel fällt“

Zur Ablehnung des „Decathlon“:Bei den paar Millionen Schulden, die die Stadt hat, lassen sich die Verantwortlichen keine grauen Haare wachsen. Was soll’s, andere haben noch mehr, und außerdem ist ja die Wirtschaftskrise schuld. Es fehlen eben die Steuern. Dass man aber daran interessiert ist, weitere Gewerbesteuern zu bekommen, daran weiter

Tatsächlich kultureller Winterschlaf?

Zu einem Kommentar in dieser Zeitung vom 16. Januar:Noch ganz im Bann eines beglückenden Konzerts mit dem großartigen Tecchler-Trio, einem erneuten Glanzlicht, das der Konzertring dem Aalener Kulturleben beschert hat, schlägt der Zeitungsleser am Samstagmorgen die SchwäPo auf – und reibt sich mehr als verwundert die Augen.Aalen liege im Winterschlaf, weiter
  • 5
  • 658 Leser

Umverteilung von unten nach oben

Zu der geplanten Erhöhung der Friedhofsgebühren:Nennen sie es, wie sie wollen. Ob Gebühren- oder Steuererhöhung. Das Ergebnis bleibt doch gleich. Wir alle bezahlen mehr, während eine bestimmte Klientel Steuergeschenke erhält. Auch bei der Stadt Aalen.Die Anhebung der Friedhofsgebühren um zirka 25 Prozent wäre unverschämt, nachdem die Stadt Aalen in weiter

„Das Pensions-Niveau ist nicht viel höher“

Alterssicherung durch Pension oder Rente:In lhrer Ausgabe vom 19. Januar berichten Sie über die aktuelle DIW-Studie zur Vermögensverteilung in Deutschland und die Versorgung der Beamten und folgern, dass das Versorgungsniveau bei den Pensionären viel höher ist als bei den Rentnern.Dieser Aussage muss widersprochen werden, da mehrere wesentliche Unterschiede weiter