Artikel-Übersicht vom Samstag, 13. Februar 2010

anzeigen

Regional (26)

Vorläufige Entscheidung

Stefan Scheffold zu Werkrealschulen
Es ist eine vorläufige Entscheidung über die Standorte der Werkrealschulen und der Hauptschulen mit genehmigter Weiterführung der Klassenstufe 10 getroffen worden. weiter
  • 172 Leser

Wahlen im Mittelpunkt

Mitgliederversammlung des Albvereins in Schwäbisch Gmünd
Berichte und Wahlen standen im MIttelpunkt der Mitgliederversammlung der Schwäbisch Gmünder Ortsgruppe des Schwäbischen Albvereins. weiter
  • 188 Leser

Stuttgart geht das Streusalz aus

Zu viel Schnee und zu kalt
Der starke Schneefall und die den tiefen Temperaturen haben zu einem erheblich höheren Salzverbrauch geführt, sodass inzwischen in Stuttgart die Salzvorräte zur Neige gehen. weiter
  • 114 Leser
Kurz und Bündig
Frohsinn Der Männergesangverein „Frohsinn“ Leinzell hält am Freitag, 26. Februar, seine Jahreshauptversammlung im Gasthof „Rößle“ in Mulfingen. Beginn ist um 19 Uhr. Es gibt Berichte und Ehrungen. weiter
Kurz und Bündig
Freundeskreis Naturheilkunde Was tun gegen die ernährungsbedingte Übersäuerung des Körpers? So lautet das Thema des nächsten Treffs des Freundeskreis Naturheilkunde am Donnerstag, 25. Februar, ab 19.30 Uhr in der Seniorenbegegnungsstätte in Mutlangen. weiter
  • 179 Leser
Kurz und Bündig
Ausverkauft Es gibt keine Karten mehr für den Igginger Rosenmontagsball am Montag, 15. Februar. Es gibt keine Abendkasse. weiter
Kurz und Bündig
Baugesuche Um mehrere Baugesuche geht es in der nächsten Sitzung des Gschwender Gemeinderates. Darunter sind auch die Anträge auf Neubau einer Lagerhalle und Erweiterung einer Maschinenhalle in der Hagstraße. Die Sitzung ist am Montag, 22. Februar, im Rathaus und beginnt um 19 Uhr. weiter
  • 246 Leser

Ball in Essingen

Essingen. Am heutigen Samstag, 13. Februar, findet in der Essinger Remshalle der große Faschingsball des TSV Essingen 1893 unter der Leitung der Abteilung Schönbrunn Narren statt. Beginn ist um 19.59 Uhr, der Saal wir bereits um 19.01 Uhr geöffnet. weiter
  • 4324 Leser
POLIZEIBERICHT

Schleudern auf Schnee

Schwäbisch Gmünd Die Landstraße 1161 von Bettringen nach Bargau befuhr am Donnerstag gegen 7.15 Uhr eine 18-jährige Autofahrerin. Kurz nach Ortsausgang Bettringen kam sie im Verlauf einer Linkskurve wegen nicht angepasster Geschwindigkeit ins Schleudern und nach rechts von der Fahrbahn ab. Dabei überfuhr sie ein Verkehrszeichen. Sachschaden 1200 Euro. weiter
  • 2113 Leser
POLIZEIBERICHT

Gegen Ampel

Schwäbisch Gmünd Ein polnischer Lastwagenfahrer kam am Freitag gegen 1.45 Uhr mit seiner tschechischen Zugmaschine mit holländischem Auflieger aufgrund von Schneeglätte in der Herlikofer Straße ins Rutschen und beschädigte hierbei eine (deutsche) Ampelanlage erheblich. Sachschaden in etwa 15 000 Euro. weiter
  • 5
  • 1866 Leser
POLIZEIBERICHT

Rabiater Verletzter

Schwäbisch Gmünd-Straßdorf. Ein 21-jähriger, der am Freitag gegen 4.10 Uhr aufgrund einer Verletzung vor der Gemeindehalle von Sanitätern behandelt werden sollte, wehrte sich aufs heftigste gegen die medizinische Versorgung. Die Sanitäter verständigten die Polizei zur Unterstützung. Beim Eintreffen der Polizei ging der 21-Jährige auf die Beamten los weiter
  • 202 Leser

Sechs Wochen keinen Tropfen

Kampagne „6 Wochen ohne Alkohol“ läuft ab Aschermittwoch – Vorbilder gesucht
Vorbild sein. Darauf setzt die Aktion „6 Wochen ohne Alkohol“. Prominente wie Bundestagsabgeordneter Roderich Kiesewetter, Landrat Klaus Pavel oder Kreishandwerksmeister Manfred Schneider haben ihr Mitmachen bereits zugesichert. Die Kampagne startet am Aschermittwoch. weiter
  • 326 Leser
Kurz und Bündig
GOA Die Abfallwirtschaftsgesellschaft schließt am Faschingsdienstag Verwaltung und Wertstoffhöfe ab 12 Uhr. Fragen zu beantwortet die GOA unter den Telefonnummern (07171) 1800-555 und -520. weiter
Kurz und Bündig
Lebenshilfe Am Faschingsdienstag ist die Lebenshilfe mit einem Verkaufsstand in der Uferstraße / Ecke Lessingstraße vertreten. Es gibt „Heiße Rote“, Punsch, Glühwein und Luftballons. weiter
Kurz und Bündig
Faschingsumzug Am Dienstag ist die Gmünder Innenstadt wegen des Faschingsumzugs in der Zeit von 12.30 Uhr bis 17 Uhr für den Fahrzeugverkehr gesperrt. Die Ausfahrt aus dem Parkhaus City-Center ist bis 13.30 Uhr möglich. Während dieser Zeit ist mit Verkehrsbehinderungen zu rechnen. Besucher sollten öffentliche Verkehrsmittel nutzen. weiter
  • 188 Leser

Valentinstag

Aufgepasst, liebe Ehemänner, Lebensabschnittgefährten oder Freunde. Bekanntlich steht ja ein Tag vor der Tür, der so manchem den Angstschweiß auf die Stirne treibt. Ja genau, der Valentinstag. Kann man ihn einfach ignorieren, was die meisten am liebsten tun würden, oder riskiert man damit mindestens einen ganzen Tag mit einer mies gelaunten Liebsten weiter
  • 102 Leser
Kurz und Bündig
Rosenmontagsball Zum Rosenmontagsball lädt das Senioren-Zentrum Wetzgauer Berg in der Kolomanstraße 49 ab 14.30 Uhr ein. Zu Gast sind Gmünds Prinzenpaar mit Hofstaat, die Gmünder Hüpfer und die Heuchlinger Leintalhexen. Alleinunterhalter Andreas Bader musiziert. weiter
  • 157 Leser
Kurz und Bündig
Wippidu Das Eltern-Kind-Zentrum Wippidu lädt am Rosenmontag, 15. Februar, von 8.45 bis 12.15 Uhr zur Faschingsfeier ins Jugendhaus in der Königsturmstraße 13 alle Kinder bis drei Jahre ein. Bei Singen, Spielen, Tanzen und Essen stellt sich gute Laune ein. Nichtmitglieder bezahlen einen Unkostenbeitrag. weiter
  • 174 Leser
Kurz und Bündig
Bonbonspenden fließen Die AG Fasnet bedankt sich bei folgenden Unternehmen für Bonbonspenden: Fa. Quacon, Gemeinde Mutlangen, IDS Bilal Dincel, Metzgerei Nagel, Raumwerk Edelbauer, Tabak Treff Russ, Reisebüro Stiegele, Richard Wolf Allianz-Versicherungen, Steuerbüro Werner Härer, Kreissparkasse Ostalb, Drei König Lebensmittelservice, Türenstudio Welz, weiter
Kurz und Bündig
Fehrlesteg Der Fehrlesteg muss im Zuge der Gartenschau-Bauarbeiten abgebaut werden. Am Mittwoch, 24. Februar, werden die Rampen zum Steg abgebrochen und Vorarbeiten zum Abbau getroffen, der am Freitag, 26. Februar, und Samstag, 27. Februar, erfolgen wird. Das THW wird den Steg zerlegen und abtransportieren. Fußgänger vom und zum Parkhaus / Taubental weiter
  • 104 Leser

Keine überstürzten Adoptionen

Unicef-Gruppe Gmünd/Aalen zeigt Wege zur Hilfe für Kinder in Haiti auf
Die Unicef Arbeitsgruppe Aalen /Schwäbisch Gmünd erhält in diesen Tagen und Wochen immer wieder Anfragen von Menschen aus der Region. Viele Bürgerinnen und Bürger von der Ostalb bieten ihre Unterstützung an, um den betroffenen Kindern im Erdbebengebiet von Haiti zu helfen. Für die Anteilnahme und Hilfsbereitschaft gegenüber den Opfern bedankt sich die weiter
  • 138 Leser

Rektor mit Sonderfunktion

Schwäbisch Gmünd. Klaus Dengler ist der neue geschäftsführende Rektor der Realschulen, Grund-, Haupt- und Sonderschulen in Schwäbisch Gmünd. Dengler, Rektor der Rauchbeinschule, übernimmt das Amt des Geschäftsführers von Ludwig Grimminger, dem ehemaligen Chef der Mozartschule, der in Ruhestand ging.Das Schulamt Göppingen bestätigte jetzt die Ernennung, weiter
  • 169 Leser

Spannende Touren

Mitgliederversammlung des ADFC
Johannes Seitz berichtete in der Mitgliederversammlung des ADFC über die Aktivitäten des vergangenen Jahres und über die Mitgliederentwicklung. Knapp 280 Teilnehmer radelten 20 000 Kilometer bei Eintages-, Mehrtagestouren und bei den Touren in Zusammenarbeit mit der AOK und der Spitalmühle. weiter
  • 243 Leser

Auf der B 29 geschlafen

Remshalden. Ohne jegliche Absicherung parkte am Mittwochmorgen ein 52 Jahre alter Brummifahrer auf dem Standstreifen der B 29 auf Höhe Remshalden-Geradstetten. Eine Streife der Waiblinger Polizei kontrollierte den Lkw. Nach vehementem Klopfen öffnete der leicht bekleidete Fahrer. Mit dem Vorwurf konfrontiert, dass Parken auf Schnellstraßen nicht erlaubt weiter
  • 267 Leser

Ruinöser Wettbewerb

Stuttgarter Hoteliers wehren sich gegen Pläne der Stadtverwaltung
Die Hoteliers in der baden-württembergischen Landeshauptstadt gehen auf die Barrikaden: Sie machen mobil gegen die Pläne von Oberbürgermeister Wolfgang Schuster (CDU) weitere Übernachtungskapazitäten zu schaffen. weiter
  • 144 Leser

In der Praxis erprobt

Kooperationsprojekt zwischen St. Loreto und der Martinusschule
29 angehende Erzieher des Instituts für Soziale Berufe – St. Loreto, besuchten sechs Wochen lang die Martinusschule, um dort ihre theoretischen Kenntnisse in der Praxis zu erproben. weiter
  • 184 Leser

Regionalsport (7)

Souveränes 2:0 der Normannia

Fußball, Testspiel: FCN schlägt Echterdingen
Der FC Normannia hat sein Testspiel gegen den Verbandsligisten TV Echterdingen mit 2:0 gewonnen. Beim souveränen Sieg, der aufgrund der ersten Hälfte auch höher hätte ausfallen können, trafen Grampes (26.) und Tolbert (87.). weiter
  • 2114 Leser

VfR: Blaues Auge zur rechten Zeit?

Fußball, Testspiel: Aalen spielt gegen Walldorf nur 2:2
Regionalligist VfR Aalen hat sein Testspiel gegen Oberligist Walldorf mit einem 2:2 beendet. Auf schneebedecktem und glattem Kunstrasen nahm der Favorit "die Bedingungen ein bisschen zu wenig an" (Trainer Rainer Scharinger), während Walldorf gut konterte und 2:0 zur Pause führte. Nach dem Seitenwechsel verbesserte sich der VfR, Grüttner (75.) und Dausch weiter
  • 272 Leser

FCN daheim?

Fußball, Testspiel
Das Testspiel des FC Normannia ist abgesagt. Auf dem Platz des TV Echterdingen liegt zuviel Schnee. Nun wollen die Gmünder versuchen, dass Spiel heute kurzfristig im Schwerzer auszutragen. Sollte das klappen, wäre um 15 Uhr Anpfiff. weiter
  • 2542 Leser

Spiele trotz Schnee

Fußball, Regionalliga: Letzte Tests für den VfR Aalen
Trotz Schnee: Die beiden letzten Testspiele des VfR Aalen sollen ausgetragen werden. „Wir sind durch die Kunstrasen abgesichert“, sagt Rainer Scharinger. Heute spielt der Regionalligist beim FC Astoria Walldorf, morgen bei der TSG Weinheim. weiter
  • 202 Leser

DJK Gmünd II am Samstag zuhause

Volleyball, Bezirksliga: Noch ist die Thoß-Truppe ungeschlagen
Endlich wieder einen Heimspieltag hat die zweite Mannschaft der DJK Schwäbisch Gmünd. Am Samstagnachmittag um 14 Uhr trifft der noch ungeschlagene Tabellenführer der Bezirksliga in der Parlerhalle auf den Verfolger TV Bopfingen, den man in der Vorrunde mit 3:0 bezwingen konnte. Anschließend hat die Mannschaft von Trainer Uwe Thoß die TSG Salach zu Gast weiter
  • 252 Leser

Wer sichert sich die Titel?

Wintersport: TSGV Waldstetten
Am Faschingssamstag starten die offenen Ski- und Snowboardmeisterschaften des TSGV Waldstetten neben der Skihütte in Waldstetten. Los geht’s ab17 Uhr. weiter
  • 114 Leser

Heimische B-Junioren holen sich den Titel

Fußball, Hallenturniere der TSF Gschwend: Bei den F-Junioren setzt sich der FC Alfdorf durch
Bei dem Turnier der B-Junioren holte sich die TSF Gschwend durch einen 2:1-Sieg im Finale gegen den FC Welzheim den Turniersieg. Der FC Spraitbach sicherte sich mit einem 2:1 gegen die TSF Gschwend den Turniersieg bei den E-Junioren. Bei den F-Junioren wurde der FC Alfdorf Erster. Hier ein Auszug aus der Ergebnisliste der B-, E- und F-Junioren:F-Junioren: weiter
  • 184 Leser

Überregional (116)

'Ich spüre Sympathie'

Münchner Schaulaufen für Bewerbung 2018
Eiskunstlauf-Star Katarina Witt lächelt in einer Tour, Bewerbungschef Willy Bogner schüttelt unentwegt Hände, auch Oberbürgermeister Christian Ude schließt sich der Münchner Charme-Offensive für Olympia 2018 an. Das Schaulaufen wird während der Winterspiele in Vancouver erstmals auf großer internationaler Bühne aufgeführt. 'Ich spüre unter den IOC-Mitgliedern weiter
  • 283 Leser

'Leistung ist keine Körperverletzung'

Westerwelles Thesen zur Hartz-IV-Diskussion, zum Bildungssystem und zur Mittelschicht
Mit einem Beitrag für die 'Welt' hat FDP-Chef Guido Westerwelle in ein Wespennest gestochen. Wir dokumentieren die zentralen Aussagen. weiter
  • 309 Leser

ARD und ZDF erwarten gute Olympia-Quoten

Live geht vor: Bei den Winterspielen in Vancouver haben ARD und ZDF rund 220 Stunden Direktübertragungen aus Kanada eingeplant. 'Ich erwarte wegen der Zeitverschiebung gute Einschaltquoten', sagte ZDF-Sportchef Dieter Gruschwitz. 60 der 86 Entscheidungen fallen vor Mitternacht. In den Lieblingsdisziplinen der deutschen TV-Zuschauer - Biathlon und Skispringen weiter
  • 270 Leser

Atomkraft: Landesminister attackieren Röttgen

Baden-Württemberg, Bayern und Hessen rufen Bundesminister zu Koalitionstreue auf
Die Länder mit Kernkraftstandorten formieren sich gegen Bundesumweltminister Norbert Röttgen (CDU). Bei einem gemeinsamen Auftritt in Berlin kritisierten die Umweltminister von Bayern, Baden-Württemberg und Hessen, Markus Söder (CSU), Tanja Gönner und Silke Lautenschläger (beide CDU) den energiepolitischen Kurs von Röttgen und ermahnten ihren Unions-Kollegen weiter
  • 297 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL BUNDESLIGA, 22. Spieltag Mönchengladbach - Nürnberg 2:1 (1:0) Tore: 1:0 Colautti (27.), 1:1 Bunjaku (47.), 2:1 Friend (74.). - Zuschauer: 34 297. 1Leverkusen 21129046:1745 2FC Bayern 21136245:1845 3Schalke 04 21126331:1542 4Hamburger SV 2199340:2436 5Bor. Dortmund 21106530:2636 6Werder Bremen 2187639:2531 7Eintr. Frankfurt 2187628:2931 8FSV weiter
  • 285 Leser

Baby ist wohl in Garage erfroren

Das tot in einer Garage im Kreis Tübingen gefundene Neugeborene ist vermutlich erfroren. Spuren von Gewalt seien bei der Obduktion nicht entdeckt worden, teilten Polizei und Staatsanwaltschaft gestern mit. Aufschluss über die Todesumstände sollen nun weitere Untersuchungen bringen, deren Ergebnisse aber erst in einigen Wochen vorlägen. Vor einer Woche weiter
  • 258 Leser

Bach bleibt beim IOC die Nummer zwei

Thomas Bach wurde gestern zum dritten Mal seit dem Jahr 2000 zum Vizepräsidenten des Internationalen Olympischen Komitees gewählt. Er war erstmals ohne Gegenkandidat. Der Fecht-Olympiasieger von Montreal 1976 gilt mit Blick auf die 125. IOC-Session 2013 in Buenos Aires als Favorit auf die Nachfolge von Präsident Jacques Rogge. sid weiter
  • 334 Leser

Bach bleibt die Nummer zwei

Für Thomas Bach scheint der Weg frei zum Gipfel des Olymp. Der 56 Jahre alte Wirtschaftsanwalt wurde gestern durch die 122. IOC-Session in Vancouver zum dritten Mal seit dem Jahr 2000 zum Vizepräsidenten des Internationalen Olympischen Komitees gewählt. 'Ich bin überwältigt von diesem Ausdruck des Vertrauens und der Freundschaft', sagte Bach nach seiner weiter
  • 266 Leser

Belastung bei der Polizei gestiegen

Der Stellenabbau bei der Polizei in der Landeshauptstadt ist aus Sicht des Polizeipräsidenten Siegfried Stumpf für die Bürger kaum spürbar. Obwohl es in Stuttgart 200 Stellen weniger gebe, sei die Arbeitsstärke auf den Revieren mit 900 Mitarbeitern wieder so wie vor dem Personalabbau. Gekürzt worden sei vor allem in der Verwaltung. Es gebe nach der weiter
  • 322 Leser

Björndalen, Vonn, Northug?

Vancouver sucht den Superstar - Eishockey könnte zum Höhepunkt der Spiele werden
Wer wird der große Star der XXI. Winterspiele? Heiße Kandidaten: Biathlet Ole Einar Björndalen, Skirennläuferin Lindsey Vonn oder Langläufer Petter Northug. Oder vielleicht einer, an den noch keiner denkt. weiter
  • 239 Leser

BMW Oracle hängt Alinghi ab

America's-Cup-Herausforderer BMW Oracle Racing hat das erste Duell gegen Titelverteidiger Alinghi gewonnen. Das Segelteam aus den USA kreuzte die Ziellinie gestern nach fast dreistündiger Renndauer zehn Minuten und fünf Sekunden vor den Schweizern. Oracle braucht zum ersten Cup-Triumph eines amerikanischen Teams seit 1992 nur noch einen Sieg. Die zweite weiter
  • 217 Leser

Boss kriegt die Krise

Tischtennis: TTC Frickenhausen bangt um Liga
Unruhe beim Tischtennis-Bundesligisten TTC Frickenhausen: Präsident Rolf Wohlhaupter-Hermann hat vor dem Spiel am Sonntag beim 1. FC Saarbrücken eine Brandrede gehalten, weil seine Mannschaft in der Rückrunde bislang alle drei Partien verloren hat. 'Ich sehe große Defizite in Sachen Einstellung. Wenn sich das nicht um 1000 Prozent ändert, steigen wir weiter
  • 275 Leser

Bundesrat einig: Elena entschärfen

Auf Initiative Baden-Württembergs hat der Bundesrat die Bundesregierung aufgefordert, für besseren Datenschutz beim elektronischen Entgeltnachweis (Elena-Verfahren) zu sorgen. In dem von Landesjustizminister Ulrich Goll (FDP) angestoßenen Entschließungsantrag wird auf die 'besondere datenschutzrechtliche Brisanz' verwiesen, die sich vor allem daraus weiter
  • 267 Leser

Bundesrat: Elena entschärfen

Mängel im Datenschutz sollen abgestellt werden
Auf Initiative Baden-Württembergs hat der Bundesrat die Bundesregierung aufgefordert, für Verbesserungen des Datenschutzes beim elektronischen Entgeltnachweis (Elena-Verfahren) zu sorgen. In dem von Landesjustizminister Ulrich Goll (FDP) angestoßenen Entschließungsantrag wird auf die 'besondere datenschutzrechtliche Brisanz des Elena-Verfahrens' verwiesen, weiter
  • 227 Leser

Bundesweit keine konkreten Zahlen

Wie viele Konzessionsverträge es in Deutschland gibt, weiß offenbar niemand wirklich genau. Die zuständige Bundesnetzagentur jedenfalls hat keine konkreten Zahlen. Beim Verband Kommunaler Unternehmen spricht man von rund 20 000. Unter den großen Energiekonzernen ließ sich bisher allein die Essener RWE mit rund 5000 Konzessionen wenigstens teilweise weiter
  • 327 Leser

Das Münchner Schaulaufen

Eiskunstlauf-Star Katarina Witt lächelt, Bewerbungschef Willy Bogner schüttelt Hände, Oberbürgermeister Christian Ude schließt sich der Münchner Charme-Offensive für Olympia 2018 an. Das Schaulaufen wird während der Winterspiele in Vancouver erstmals auf großer internationaler Bühne aufgeführt. Bundesinnenminister Thomas de Maizière versprach, für die weiter
  • 242 Leser

Der Abgesang des Staatsopernchefs Ioan Holender

Für die Österreicher, die von alten Zeiten träumen und das reale Leben gelegentlich mit der Operette verwechseln, ist der Wiener Opernball immer auch eine nationale Angelegenheit. Und weil in der Alpenrepublik der Direktor der Wiener Staatsoper im Range gleich nach dem Bundeskanzler kommt (mindestens!), war das Finale von Ioan Holender, der nach 19 weiter
  • 210 Leser

Der DFB begrüßt Amerells Rücktritt

Attackierter Schiedsrichter-Sprecher weist nach wie vor alle Schuld von sich
Der DFB distanziert sich von Manfred Amerell. Und der bisherige heftig attackierte Schiedsrichter-Sprecher bietet seinen Rücktritt an. weiter
  • 284 Leser

Der Ur-Einwohner als Herr der Ringe

Indianische Stämme eine wichtige Größe bei den Winterspielen - Mulitkultureller Schmelztiegel
Die Inuit-Stämme weit im hohen Norden Kanadas stellten schon vor tausenden von Jahren Steinmännchen auf - so genannte Inukshuk -, um bei schlechterem Wetter schon von weitem den Weg zu weisen. Dieses Inukshuk haben die Kanadier als Symbol der XXI. Olympischen Winterspiele gewählt, obgleich diese Steinmännchen mit der Region um Vancouver nichts zu tun weiter
  • 333 Leser

Deutsche habens gern romantisch

Romantik steht bei den Deutschen hoch im Kurs: So sind 86 Prozent der Ansicht, dass man nur aus Liebe heiraten soll und nicht aus steuerlichen Gründen oder weil ein Kind unterwegs ist. Das ergab eine Forsa-Umfrage im Auftrag der Zeitschrift 'Galawedding' zum Valentinstag. Unter den heiratswilligen Männern wünschen sich sogar 90 Prozent eine Liebesheirat. weiter
  • 227 Leser

Die Deutschen sind verrückt nach Blumen

Ansonsten herrscht jedoch Branchenflaute
Auch die Blumenindustrie steckt in der Krise. Die holländischen Produzenten können davon ein Lied singen. Nur in Deutschland floriert der Markt. weiter
  • 470 Leser

Die einmalige Chance des Osborne-Paradis

Weder bei den Sommerspielen 1976 in Montreal noch im Olympia-Winter 1988 in Calgary war es einem Kanadier gelungen, eine Goldmedaille zu gewinnen. Heute könnte es so weit sein: Manuel Osborne-Paradis, in Vancouver geboren und im Whistler Mountain Ski-Club zu Hause, könnte sich zum Helden Kanadas machen. 'Die Abfahrt ist der erste Wettbewerb, der Sieger weiter
  • 235 Leser

Die erste überdachte Eröffnungsfeier

55 000 Zuschauer im BC Place Stadium erwartet - Zehn Wettkampfstätten in Vancouver und Whistler Mountain
Zehn olympische Sportstätten befinden sich in der städtischen Region in und um Vancouver sowie nahe des noblen Wintersportorts Whistler, etwa 125 Kilometer von Downtown Vancouver entfernt. VANCOUVER Mit rund 620 000 Einwohnern innerhalb ihrer Stadtgrenzen und 2,25 Millionen im Großraum ist die westkanadische Metropole die größte Stadt, in die jemals weiter
  • 265 Leser

Die Jagd nach der Nummer eins

Deutsches Team will die Spitzenposition von Turin 2006 verteidigen - Mehrere Gold-Kandidaten
Der Kampf um die Nummer eins wird hochspannend: 2006 bei den Winterspielen in Turin hat das deutsche Olympia-Team die Nationenwertung gewonnen. Auch in Vancouver ist mindestens Platz drei das Ziel. weiter
  • 273 Leser

Die Karrieren ehemaliger Schönheitsköniginnen

Als ehemalige 'Miss World' (1956) brachte sie ein bisschen Glamour ins Nachkriegsdeutschland: die kürzlich verstorbene TV-Moderatorin Petra Schürmann. Verona Pooth (41) gewann 1993 den Titel 'Miss Deutschland'. Bekannt wurde sie durch ihre Ehe mit Dieter Bohlen. Die US-Amerikanerin Halle Berry (43) war 1986 'Miss Ohio'. 2002 erhielt sie als erste afro-amerikanische weiter
  • 258 Leser

Die Maskottchen: Sumi, Quatchi, Miga

Ein Trio auf den Spuren der Ur-Einwohner
Drei Maskottchen sind die offiziellen Gesichter und Werbeträger der Olympischen Winterspiele 2010: Sumi, Miga und Quatchi. Die Maskottchen sind inspiriert von traditionellen Kreaturen der kanadischen Ur-Einwohner, der 'First Nations'. · Sumi ist ein Schutzengel für Tiere, der den Hut des Orca-Wals trägt. Sumi kann auch fliegen, wozu es die Schwingen weiter
  • 268 Leser

Die neue Leichtigkeit im Biathlon

Simone Hauswald: Bei den Winterspielen 2006 in Turin Ersatz, jetzt Medaillenkandidatin
Die Kontraste könnten kaum größer sein: 2006 in Turin war Simone Hauswald nur Ersatz und reiste frühzeitig ab. Jetzt zählt die Biathletin von der Schwäbischen Alb zu den Medaillenkandidatinnen. weiter
  • 274 Leser

Ein Album zum Geburtstag

Peter Gabriel wird heute 60 Jahre alt und schenkt seinen Fans 'Scratch my Back'
Zu seinem 60. Geburtstag, den er heute feiert, beschenkt Peter Gabriel seine Fans mit dem Album 'Scratch my Back' und gelungenen Coverversionen. weiter
  • 288 Leser

Ein Trio für höhere Ansprüche

Nordische Kombination: Frenzel, Kircheisen und Edelmann mit Chancen auf Medaillen
Üblicherweise ist auf die nordischen Kombinierer Verlass. Zwei Medaillen aus drei Wettbewerben wollen sie erobern. An der Spitze aber ist es eng. weiter
  • 299 Leser

Einsturzangst nach Pfusch an Kölner U-Bahn

Baufirmen räumen Probleme ein - Ermittlungen gegen zwei leitende Bauarbeiter
Nach dem Bekanntwerden weiterer gravierender Mängel beim Bau der Kölner Nord-Süd-Stadtbahn haben die beteiligten Bauunternehmen Probleme in der Qualitätskontrolle eingeräumt. 'Die Qualitätssicherung hat versagt', sagte Jochen Keysberg von den in einer Arbeitsgemeinschaft (Arge) verbundenen Baufirmen. Eine Prüfung hatte ergeben, dass an der U-Bahn-Baustelle weiter

Ergebnisse

Normalschanze: 1. Uhrmann (Rastbüchl) 138,5 Pkt. (106,0 m), 2. Janda (Tschechien) 135,5 (105,0), 3. Neumayer (Berchtesgaden) 135,0 (105,5), 4. Hajek (Tschechien) 134,5 (105,0) und Ito 134,5 (104,5), 6. Kasai (beide Japan) 133,5 (105,5) und Olli 133,5 (105,0), 8. Happonen (beide Finnland) 133,0 (104,5), 9. Schmitt (Furtwangen) 132,5 (103,5), . . . 18. weiter
  • 171 Leser

Ernst Fuchs: Märchenprinz und Tausendsassa

Wenn in der heutigen Zeit noch jemand das Prädikat 'Universalkünstler' verdient, dann ist das Ernst Fuchs. Der gebürtige Wiener ist nicht nur Maler und Bildhauer, sondern auch Architekt, Komponist, Bühnenbildner, Buchautor und Philosoph. Auch als 'Märchenprinz' und 'Kaiser' wird er von Kunstfans gerne betitelt. Heute wird der Künstler mit dem markanten weiter
  • 279 Leser

FREMDE FEDER · TILMAN BRÜCK: Warum führen wir Krieg?

Endlich hat die Bundesregierung Klartext geredet. Jetzt ist offiziell, dass die Bundeswehr in Afghanistan Krieg führt. Ein guter Moment, um zu fragen, warum wir dort das Leben unserer jungen Soldaten riskieren. Aus ökonomischer Sicht gibt es drei Gründe, warum Deutschland in Afghanistan Krieg führen sollte. Leider ist jedoch keiner dieser Gründe stichhaltig. weiter
  • 244 Leser

Frontzecks Joker bringen Gladbach den Sieg

. Joker Rob Friend hat Borussia Mönchengladbach zum Sieg gegen den 1. FC Nürnberg geschossen. Der Kanadier erzielte zum Auftakt des 22. Spieltages der Fußball-Bundesliga nur wenige Sekunden nach seiner Einwechslung in der 74. Minute nach Vorarbeit des zusammen mit ihm eingewechselten Karim Matmour den Siegtreffer zum 2:1 (1:0). Zuvor hatte Torjäger weiter
  • 273 Leser

Glückssache Behindertenausweis

Regional unterschiedliche Praxis bei Anerkennung
Als Schwerbehinderter anerkannt zu werden, ist seit der Verwaltungsreform in Baden-Württemberg noch mehr ein Glücksspiel als zuvor. weiter
  • 305 Leser

Gnade für Russin

Doping: Eishockey-Spielerin darf bleiben
Ausgerechnet eine Russin hat dafür gesorgt, dass das Thema Doping in Vancouver vor Entzündung des Olympischen Feuers weiter loderte. Eishockeyspielerin Swetlana Terentewa setzte die nicht enden wollende Serie positiver Fälle unter den Wintersportlern ihres Landes fort. Im vergangenen Jahr waren elf ihrer Landsleute, darunter die Skilanglauf-Olympiasieger weiter
  • 255 Leser

Größte Operation in Friedenszeiten

Die Sicherheit ist bei den Winterspielen ein gewaltiges Großprojekt. Es wird die größte, jemals zu Friedenszeiten in Kanada durchgeführte Operation. Es gilt, tausende Kilometer Küstenlinie im Westen des riesigen Landes sowie den Luftraum über der Olympia-Region zu überwachen. Nur rund 45 Kilometer von der Landesgrenze zur USA entfernt, gilt es auch weiter
  • 267 Leser

Gute Geschäfte mit dem Salz

Kein Ende des Lieferengpasses in Sicht - Notprogramme beim Winterdienst
Keine Entspannung beim Winterdienst auf den Straßen des Landes. Jetzt wird sogar beim Bergwerksbesitzer Heilbronn der Nachschub an Streusalz knapp. Auch Importe können den Bedarf kaum decken. weiter
  • 267 Leser

Herrchen muss gehorchen

Das Wiedersehen mit seinem bissigen Hund bleibt dem renitenten Rentner von Loßburg versagt. Ein zermürbender Kleinkrieg endet damit. weiter
  • 434 Leser

Heute & Morgen

Samstag - Entscheidungen 18.45 Uhr: Springen, Normalschanze Favoriten: Gregor Schlierenzauer (Österreich), Simon Ammann (Schweiz). Dt. Starter: M. Schmitt (Furtwangen), M. Uhrmann (Rastbüchl), M. Neumayer (Berchtesg.), P. Bodmer (Meßstetten). 20.45 Uhr: Abfahrt Favoriten: Didier Cuche, Carlo Janka (bd. Schweiz), M. Osborne-Paradis (Kanada). Deutscher: weiter
  • 282 Leser

Heynckes vor Trainer-Rekord

Für Trainer Jupp Heynckes geht es heute im Spiel von Bundesliga-Tabellenführer Bayer Leverkusen gegen den seit neun Partien sieglosen deutschen Meister VfL Wolfsburg um einen Rekord. Bei einem weiteren Spiel ohne Niederlage würde er seine bisherige persönliche Bestmarke von 27 nicht verlorenen Begegnungen nacheinander überbieten. Dem Fernduell um die weiter
  • 283 Leser

HSV beim VfB: Löst van Nistelrooy das Tor-Problem?

David Jarolim schoss am 21. September 2005 das letzte HSV-Tor in Stuttgart, wo die Hamburger in 5 der letzten 6 Gastspiele nicht trafen und nur zwei der letzten 25 gewannen. Die letzten beiden Partien jeweils in der Rückrunde endeten 1:0 für Gastgeber VfB, der nur in einem der letzten 25 Heimspiele gegen HSV torlos blieb: beim 0:0 am 6. Dezember 2003. weiter
  • 246 Leser

Höhere Gewinne als im Drogenhandel

Kritik an Verbrauchern: Fälschung von Produkten und Marken ist gesellschaftsfähig geworden
Der Plagiarius ist ein Negativ-Preis für dreistes Kopieren von Produkten. Gestern wurden dabei auch zwei deutsche Firmen gebrandmarkt. Schuld ist aber auch die Schnäppchenjäger-Mentalität der Käufer. weiter
  • 442 Leser

Ikea baut jetzt auch Häuser

Bis Ende 2010 sollen in Deutschland die Reihensiedlungen entstehen
Die schwedische Möbelhauskette Ikea geht neue Wege, um das Geschäft anzukurbeln: Sie steigt in den Wohnungsbau ein. Doch so ganz einfach tun sich die Schweden in Deutschland damit nicht. weiter
  • 540 Leser

Im Lauf der Zeit

Das Haus der Kunst München blickt auf '50 Jahre Malerei' des Amerikaners Ed Ruscha zurück
Seine Wort-Bilder und Landschaften im Breitwandoptik zählen zu den Ikonen der US- Kunstgeschichte. Ed Ruscha - aber allein seine Malerei - kommt im Münchner Haus der Kunst groß zur Geltung. weiter
  • 278 Leser

IN DEN SCHLAGZEILEN: Visionen statt Parolen

Als 'Freund der Weisheit' gilt die Philosophie. Von daher könnte der IG-Metall-Vorsitzende Berthold Huber auch Philosoph statt Chef der größten deutschen Gewerkschaft sein, zumal er einst - längst erwachsen und beruflich etabliert - die Fabrik in der schwäbischen Heimat Ulm mit dem Hörsaal in Frankfurt tauschte und einige Semester Philosophie studierte. weiter
  • 256 Leser

Jeder Mensch ist ein Abgrund

Tod, Schreie, Scherben: Stephan Suschke inszeniert Büchners Dramenfragment 'Woyzeck' am Theater Ulm
In diesem 'Woyzeck' tragen Täter Uniform. Stephan Suschke zeigt das Drama am Theater Ulm als scherbenreiche Studie über Soldatentum und Gewalt. weiter
  • 304 Leser

Kanadier ganz heiß auf Sledge-Eishockey

Deutsches Paralympics-Team will hoch hinaus - Vorbild für Menschen mit und ohne Behinderung
Die Paralympics vom 12. bis 23. März in Vancouver sind bereits die 10. Winterspiele der Behinderten. Es werden Spiele der Rekorde werden. Rund 600 Athleten aus 64 Nationen werden um die Medaillen kämpfen. weiter
  • 290 Leser

KOMMENTAR · KRIMINALITÄT: Pfusch am Bau

Niemand ist vor krimineller Energie gefeit. Auch die Bauherren des Kölner U-Bahn-Projektes nicht. Dennoch müssen sich die Stadt Köln und deren Verkehrsbetriebe unbequeme Fragen nach ihrer Sicherheitsphilosophie und Sorgfaltspflicht bei diesem gigantischen Millionen-Projekt gefallen lassen. Nach dem mutmaßlich von den U-Bahn-Bauarbeiten ausgelösten Archiv-Einsturz weiter
  • 254 Leser

KOMMENTAR · WESTERWELLE: Auf dem Rücken der Schwachen

W er dem Volk anstrengungslosen Wohlstand verspricht, lädt zu spätrömischer Dekadenz ein.' Vor allem dieser Satz Guido Westerwelles im Zusammenhang mit Hartz-IV-Bezügen und die dahintersteckende menschenverachtende Gesinnung sorgt für Aufruhr. Dabei lässt sich durchaus leidenschaftlich und kontrovers, aber dennoch sachlich über das Thema Hartz IV diskutieren. weiter
  • 223 Leser

KOMMENTAR: Kartellamt als Retter

So kann man sich täuschen. Es ist jetzt gerade mal zehn Jahre her, dass sich die Energie-Experten der Republik einig waren in ihrem Abgesang auf die Stadtwerke: Nach dem Fall der alten Versorgungsmonopole würden sie im Wettbewerb schnell zur leichten Beute der großen Energiekonzerne. Selbst unter den Stadtwerken hatte man die Hosen oft erkennbar voll, weiter
  • 317 Leser

Kommission nimmt ihre Arbeit auf

Die Kommission zur Reform des Gesundheitssystems soll am 24. Februar eingesetzt werden und im März zusammenkommen. Das teilte ein Sprecher von Bundesgesundheitsminister Philipp Rösler (FDP) mit. Der Sprecher machte zugleich deutlich, das Gesundheitsressort gehe mit dem Ziel in die Gespräche, dass bei Einführung von Gesundheitsprämien der dazugehörige weiter
  • 240 Leser

Köln lässt Podolski blechen

Fußball-Bundesligist 1. FC Köln hat mit Geldstrafen auf die Disziplinlosigkeiten von Lukas Podolski und Petit im Pokal-Viertelfinale beim FC Augsburg (0:2) reagiert. Die Geldbußen sollen zwischen 500 und 1000 Euro liegen. Nationalstürmer Podolski hatte von Schiedsrichter Thorsten Kinhöfer unter anderem wegen einer abfälligen Geste Gelb-Rot gesehen, weiter
  • 208 Leser

LEITARTIKEL · FASNET: Der Fels in der Brandung

Ja, wo geht sie hin, die Fasnet? Das ist doch mal eine Frage, die es lohnt, überdacht zu werden. Gerade jetzt, da sich die Narren auf den Straßen sammeln, um gemeinsam zu marschieren, ausgelassen zu feiern und den oft belastenden Alltag für ein paar Tage zu vergessen. Denn das ist der tiefere Sinn der Fasnet: Das gemeinsame Feiern, bevor die Fastenzeit weiter
  • 312 Leser

Lemke freut sich auf Olympia

Ein Plädoyer für den Friedensnobelpreis an das IOC
Willi Lemke ist seit fast zwei Jahren Sonderberater des UN-Generalsekretärs für Sport im Dienst von Entwicklung und Frieden. Der ehemalige Manager macht sich für den olympischen Sport stark. weiter
  • 196 Leser

Leute im Blick

Alec Baldwin Schauspieler Alec Baldwin (51) ist nach seinem kurzen Krankenhausaufenthalt wieder an die Arbeit zurückgekehrt. Baldwin sei nur eine Stunde in der Klinik gewesen, berichtete das US-Magazin 'People'. Baldwin war ins Krankenhaus gebracht worden, nachdem seine Tochter den Notruf gewählt hatte. Eine nicht näher genannte Quelle sagte 'People', weiter
  • 276 Leser

Merkel geht auf Distanz

Union rückt von Westerwelles Hartz-IV-Aussagen ab - Beck: Entgleisung
Die jüngsten Äußerungen von FDP-Chef Guido Westerwelle zur 'Hartz IV'-Diskussion stoßen beim Koalitionspartner CDU/CSU auf Kritik. weiter
  • 259 Leser

Mit dem Rücken zur Wand

Südafrikas Präsident Zuma verspielt mit Sexskandalen Mandelas Erbe
Südafrika feiert den Jahrestag der Haftbefreiung von Nelson Mandela. Doch das Land steckt in der Krise. Daran trägt auch Präsident Jacob Zuma Schuld. weiter

Mit Ullr am Hals: Goldschürfen in Creekside

Ski Alpin: Maria Riesch und Lindsey Vonn sind ganz entspannt - Maskottchen im Gepäck
Völlig abgeschottet in einem Privat-Quartier bereiten sich die deutschen alpinen Ski-Stars auf ihre Olympia-Einsätze vor. Bei der Super-Kombi hat Maria Riesch die erste von fünf Medaillen-Chancen. weiter
  • 274 Leser

Motorola spaltet sich in zwei Teile

Der angeschlagene Telekomkonzern Motorola sucht sein Heil in der Aufspaltung. Auf der einen Seite soll das Geschäft mit Mobiltelefonen und Unterhaltungselektronik für Zuhause stehen, auf der anderen Seite die Produkte und Dienstleistungen für Geschäftskunden. Beide Unternehmen könnten sich alleine freier am Markt bewegen, begründete Verwaltungsratschef weiter
  • 321 Leser

Mutter bricht nach Urteil im Saal zusammen

Wegen Mordes an ihrem neugeborenen Kind hat das Landgericht Kassel eine Frau aus dem nordhessischen Haina zu lebenslanger Haft verurteilt. Die Angeklagte, die ihre Unschuld beteuerte, brach bei der Urteilsverkündung zusammen. Ein Notarzt wurde gerufen. Die damals 32-jährige Frau war im ersten Prozess im November 2008 wegen fahrlässiger Tötung zu einer weiter
  • 275 Leser

NA SOWAS . . .

Ein Kater hat in Zwickau (Sachsen) sein Frauchen angefallen und einen Großeinsatz ausgelöst. Die 35-Jährige rief die Polizei und rief: 'Er hat mich getroffen, die ganze Wohnung ist voll Blut!' Als die Beamten eintrafen, war die Wohnung in der Tat blutverschmiert, die Frau hatte Wunden im Gesicht und an den Beinen. Der Täter war nicht ein Verbrecher, weiter
  • 237 Leser

Narr in Gefahr

Tolle Tage? Die Vorstellung können sich viele sprichwörtlich abschminken
Fasching: Ein Narr, wer sich nichts Schlimmes dabei denkt. Fröhliche Umtriebe sind nämlich gefährlich, in Verbindung mit Mummenschanz erst recht. Eine kleine Auswahl der größten Risiken für Leib und Leben. weiter
  • 297 Leser

NEBEN DER SPUR: Eine haarige Geschichte

Das Procedere nach Skirennen ist ein eigener Wettbewerb: Für die Athleten geht es darum, sich in größtmöglicher Geschwindigkeit für die TV-Kameras herzurichten. Mindestens eine Person pro Team ist lediglich damit beschäftigt, den Sportlern derart zur Hand zu gehen, damit jedes Sponsoren-Logo auch am richtigen Fleck sitzt und eben für alle Kameras gut weiter
  • 273 Leser

NOTIZEN

Schmuck aus der Bronzezeit Archäologen haben bei Ausgrabungen entlang der ICE- Neubaustrecke Erfurt-Halle/Leipzig rund 3000 Jahre alte Schmuckstücke und Werkzeuge aus Bronze entdeckt. Die 110 wertvollen Funde, darunter Gewandnadeln, Spangen und Beile, lagen nahe Wennungen in Sachsen- Anhalt als Beigaben in mehreren Gräbern. Außerdem förderten die Archäologen weiter
  • 299 Leser

NOTIZEN

BKK räumt Fehler ein Die BKK Gesundheit hat nach Berichten über ein Sicherheitsleck Versäumnisse beim Umgang mit Krankendaten eingeräumt. Den Mitarbeitern eines externen Telefondienstleisters sei Zugriff auf Daten gewährt worden, der weiter ging als notwendig, sagte eine Sprecherin. Ein anonymer Anrufer hatte versucht, die Kasse mit den Unterlagen zu weiter
  • 276 Leser

NOTIZEN

Van Gaal gibt Entwarnung Fußball: Der FC Bayern kann heute gegen Borussia Dortmund (18.30 Uhr) aufatmen: Die zuletzt vom Magen-Darm-Virus geplagten Daniel van Buyten, Ivica Olic und Danijel Pranic sowie Torwart Jörg Butt (Wadenblessur) und Bastian Schweinsteiger (muskuläre Probleme) sind laut Trainer Louis van Gaal fit. Stürmer Miroslav Klose fehlt weiter
  • 277 Leser

NOTIZEN

Busunglück verhindert Rheinstetten. Gerade noch rechtzeitig hat in Rheinstetten ein Fahrgast einen Linienbus zum Stehen gebracht, als der Fahrer am Donnerstagabend während der Fahrt auf der Bundesstraße 36 von Karlsruhe in Richtung Rastatt ohnmächtig geworden war. Der 45 Jahre alter Fahrgast erkannte sofort die brenzlige Situation und konnte den immer weiter
  • 237 Leser

NOTIZEN

Bosch mit vielen Patenten Die fleißigsten Tüftler kommen aus Schwaben: Die Forscher und Entwickler des Stuttgarter Autozulieferers Bosch haben 2009 mehr als 3800 Patente angemeldet - 15 pro Arbeitstag. Damit liegt das Unternehmen auf einem bundesweiten Spitzenplatz. Ob Bosch wie im Vorjahr vor Siemens beim Deutschen Patent- und Markenamt auf Platz eins weiter
  • 425 Leser

NOTIZEN

Tödliches Familiendrama Bluttat in Köln: Ein 33-Jähriger soll in Köln seine Frau und seinen Vater getötet haben. Der Mann wurde noch am Tatort festgenommen. Als die Polizei eintraf, war die Frau (32) bereits tot. Das zweite Opfer lebte noch, erlag aber trotz aller ärztlichen Bemühungen einer schweren Stichverletzung. Auslöser der Tat könnten Ehestreitigkeiten weiter
  • 223 Leser

Olympia extrem

Die Jüngste: Britteny Cox (Australien/Freestyle), geboren am 29. September 1994. Der Älteste: Hubertus von Hohenlohe (Mexiko/Ski alpin), geboren am 2. Februar 1959. Die Kleinste: Annabelle Langlois (Kanada/Eiskunstlauf), 1,48 Meter. Der Größte: Zdenko Chara (Slowakei/ Eishockey), 2,05 Meter. Die Leichteste: Yuko Kawaguti (Russland/Eiskunstlauf), 38 weiter
  • 296 Leser

Polanski-Premiere ohne Polanski

Zur Vorstellung des Polit-Thrillers 'Der Ghostwriter' sind gestern die ersten Gäste aus Hollywood auf der Berlinale eingetroffen. Obwohl Regisseur Roman Polanski wegen eines mehr als 30 Jahre zurückliegenden Kindesmissbrauchs in der Schweiz unter Hausarrest steht und nicht nach Berlin kommen konnte, sorgten die Darsteller Ewan McGregor, Pierce Brosnan weiter
  • 261 Leser

Polizei untersucht Tod des Patienten

Der Tod eines Mannes aus Starzach (Kreis Tübingen) beim Einsatz des falschen Notarztes Sascha Schenk wird Gegenstand von Ermittlungen der Kriminalpolizei. Das hat die Polizeidirektion Waiblingen angekündigt, die sich federführend mit dem Fall des falschen Doktors befasst. Die Polizei wurde auf den Fall durch den Bericht der SÜDWEST PRESSE aufmerksam. weiter
  • 234 Leser

Promis im Dreivierteltakt

Wiener Opernball: Lugner glücklich mit Opernball-Stargast Dieter Bohlen
Der große Glanz alter Zeiten ist weg. Trotzdem bleibt der Wiener Opernball ein Ereignis. Es wurde getrunken, geklatscht, getratscht - und auch getanzt. weiter
  • 298 Leser

Rekord bei Kreditgarantien

Die Bundesregierung hat 2009 so viele Exporte der Wirtschaft mit staatlichen Garantien abgesichert wie noch nie. Insgesamt wurden Export-Bürgschaften für 22,4 Mrd. EUR gegeben, rund 8,2 Prozent mehr als 2008. Das sei in der 60-jährigen Geschichte der Exportkreditgarantien ein Rekord, teilte das Wirtschaftsministerium gestern in Berlin mit. Die Garantien, weiter
  • 352 Leser

Rodler tot: Schock bei Olympia

Schatten über der Eröffnungsfeier: Die Olympischen Winterspiele beklagen den ersten Toten in ihrer Wettkampfgeschichte. Wenige Stunden vor der Eröffnungsfeier im kanadischen Vancouver starb gestern der Rodler Nodar Kumaritaschwili. Der 21-Jährige aus Georgien erlag den Verletzungen, die er bei einem Horrorsturz im Abschlusstraining erlitten hatte. 'Das weiter
  • 210 Leser

Rösler beißt auf Granit

Breiter Widerstand gegen geplante Gesundheitsreform
Dauerstreit in der Koalition: Gesundheitsminister Rösler will die Kopfpauschale. Finanzminister Schäuble hält sie für nicht finanzierbar und legt Zahlen auf den Tisch. Das kommt der CSU zupass. Sie sagt: Mit uns nicht. weiter
  • 300 Leser

Schock im Eiskanal

Georgischer Rodler lebensgefährlich verletzt
Die Olympischen Winterspiele hatten noch gar nicht offiziell begonnen, da gab es schon den ersten Schock. Der georgische Rodler Nodar Kumaritaschwili ringt nach einem Sturz im Abschlusstraining mit dem Tod. Bei Tempo 130 war er kurz vor dem Ziel aus der Bahn gekommen und über die Bande geschleudert worden. Ersten Angaben zufolge flog er gegen einen weiter
  • 238 Leser

Schweizer Züge auf der Gäubahn

Auf der Gäubahn von Stuttgart nach Zürich sollen von 21. März an Intercity-Züge der Schweizerischen Bundesbahn SBB fahren. Die Verfügbarkeit der derzeit verkehrenden ICE-Züge sei unter anderem wegen verkürzter Wartungsintervalle eingeschränkt, teilte Bahn-Chef Rüdiger Grube nach einem Treffen mit Ministerpräsident Stefan Mappus (CDU) in Berlin mit. weiter
  • 257 Leser

Sensation im Karlsruher ...

...Naturkundemuseum: Ein Haifisch-Weibchen sorgt für Nachwuchs, ohne das Becken mit einem männlichen Hai zu teilen. Untersuchungen zeigten, dass es sich um die erste bekanntgewordene Jungfernzeugung von Haien in Europa handelt. Das Bild zeigt einen soeben aus der Eihülle (vorn) geschlüpften jungen Bambushai. weiter
  • 327 Leser

Signal an Basis von Ratiopharm

Ein beruhigendes Signal für die Mitarbeiter des Ulmer Arzneimittelherstellers Ratiopharm von Geschäftsführer Oliver Windholz. Brieflich teilt er ihnen mit: 'In Bezug auf die weitere Auswahl der Investoren ist besonders positiv zu bewerten, dass sowohl die Geschäftsführung der Ratiopharm Gruppe als auch der Betriebsratsvorsitzende wichtige Themen beim weiter
  • 136 Leser

Spalier für 'Van the Man'

Der neue HSV-Star im Mittelpunkt - Auch in Stuttgart wohl nur Kurzeinsatz
Die Fußball-Bundesliga hat ihren Weltklassestürmer. Heute ist Ruud van Nistelrooy beim Gastspiel des Hamburger SV in Stuttgart der große Hingucker. Auch wenn er wohl erneut wenig Zeit am Ball verbringt. weiter
  • 259 Leser

Stadtwerke in der Offensive

Immer mehr Gemeinden setzen bei Strom-Konzessionen auf lokale Karte
Die Stromwirtschaft erlebt einen neuen Trend: lokal sticht überregional. Vor Ort entstehen neue Netzwerke. Die Stadtwerke sind der Motor. Den Anstoß liefern die auslaufenden Strom-Konzessionen. weiter
  • 519 Leser

Stagnation zum Jahresende

Die Erholung der deutschen Wirtschaft von der schwersten Krise seit dem Zweiten Weltkrieg ist Ende 2009 ins Stocken geraten. Das Bruttoinlandsprodukt (BIP) stagnierte im vierten Quartal auf dem Niveau des Vorquartals, teilte das Statistische Bundesamt gestern mit und bestätigte damit eine erste Schätzung vom Januar. Aus Sicht von Konjunkturexperten weiter
  • 402 Leser

Stationen der Künstlerkarriere

Edward Joseph Ruscha wurde 1938 in Omaha, Nebraska, geboren und wuchs in Oklahoma City mit streng katholischer Erziehung auf. Beide Eltern waren halb deutscher Herkunft. 1956 zog er nach Kalifornien und studierte bis 1960 am Chouinard Art Institute in Los Angeles. Eine Europareise inspirierte ihn weniger als Maler denn als Fotograf. Los Angeles blieb weiter
  • 309 Leser

Stächele im Visier der Opposition

Finanzminister gerät in Kies-Affäre unter Druck, doch noch setzt Mappus weiter auf ihn
Nach dem angekündigten Amtsverzicht von Staatssekretär Fleischer hat die Opposition jetzt dessen Chef Willi Stächele im Visier. Doch es gilt als fraglich, dass Regierungschef Mappus den Finanzminister tauscht. weiter
  • 340 Leser

Tiger greift Dompteur an

Erneut Attacke bei Zirkusvorstellung - Tiertrainer verletzt
Ein Tiger hat seinen Dompteur während einer Zirkusvorstellung in Solingen (Nordrhein-Westfalen) von hinten angefallen und in die Schulter gebissen. Der 52-Jährige kam verletzt auf die Intensivstation. Berichten zufolge wurde der Tiertrainer aber nicht lebensbedrohlich verletzt. Die Vorstellung am Donnerstag wurde trotz des Zwischenfalls fortgesetzt. weiter
  • 218 Leser

TIPP DES TAGES: Sparen für die Instandhaltung

Immobilienbesitzer sollten rechtzeitig Geld für Reparaturen zurücklegen. Wenn die Immobilie in die Jahre kommt, steigt der Modernisierungsbedarf. Mit folgenden Sanierungsmaßnahmen sollten Immobilien-Eigentümer nach einer Untersuchung des Instituts für Städtebau, Wohnungswirtschaft und Bausparwesen rechnen: Nach 10 bis 20 Jahren müssen oft der Heizkessel weiter
  • 385 Leser

Traumpaar mit heißem Herz auf das Eis

Tonnenschwer liegt der Erwartungsdruck auf Aljona Savchenko und Robin Szolkowy. Für Trainer Ingo Steuer zählt nur Gold, für die Eiskunstlauf-Fachwelt sind die zweifachen Weltmeister die Favoriten, die Konkurrenz aus Russland und China lauert auf den kleinsten Ausrutscher. Mit heißem Herzen und doch eiskalt will das Paar aus Chemnitz den Wettkampf seines weiter
  • 256 Leser

Tribut an eine grausame Tradition

In der Türkei löst ein neuer Fall von Ehrenmord eine heftige Debatte aus
Was geschah wirklich in einem Dorf im Südosten der Türkei? Ein Unfall, sagt die Familie. Ein Ehrenmord, vermuten andere. Die Regierung tut sich schwer das grausame Ritual einzudämmen. Doch sie versucht es weiter

Tödliche Messerstiche Gericht verurteilt Angreifer wegen Totschlags

Weil er einen Familienvater getötet hat, muss der Täter für acht Jahre in Haft. Der Mann, der 14 mal auf das Opfer eingestochen hatte, wurde wegen Totschlags verurteilt. Die Verlobte des 31-Jährigen brach nach dem Urteilsspruch des Landgerichts Heidelberg in Tränen aus. Sie erwartet ein Kind. Es wird wohl schon zur Schule gehen, wenn der Vater die Strafe weiter
  • 248 Leser

Uhrmann setzt ein Zeichen

Bester in der Qualifikation - Deutsches Skispringer-Quartett überzeugt
Gelungener Auftakt für die deutschen Skispringer bei den Olympischen Winterspielen. Das Quartett schaffte geschlossen die Qualifikation. weiter
  • 290 Leser

Umschwung kurz vor Schluss

Griechenland und China gestern Thema auf dem Parkett
Neben der Griechenlandkrise drückten gestern eine straffere Geldpolitik in China und wieder aufgeflammte Sorgen über die Staatsverschuldung des Emirats Dubai am Nachmittag auf die Stimmung am Aktienmarkt. Kurz vor Handelsschluss setzte dann überraschend eine Erholung ein, so dass der deutsche Leitindex mit minus 0,06 Prozent bei 5500 Punkten aus dem weiter
  • 321 Leser

UNSER DUO

Bei den XXI. Olympischen Winterspielen in Vancouver werden mit Klaus Vestewig und Thomas Gruber wieder zwei Redakteure unserer Zeitung vor Ort sein. Wie die Vergangenheit gezeigt hat, bilden die beiden ein bewährtes eingespieltes Team. Nach den Stationen Lillehammer (1994), Nagano (1998), Salt Lake City (2002) und Turin (2006) werden die Tage von Vancouver weiter
  • 225 Leser

Vom Stifte-Verkäufer zum Möbelriesen

Die Ikea Deutschland GmbH hat ihren Stammsitz in Hofheim-Wallau bei Wiesbaden. In ihren 45 Ikea-Einrichtungshäuser hat sie im vergangenen Jahr 3,34 Mrd. EUR umgesetzt. Das waren 2,3 Prozent mehr als 2008. Auch die Zahl der Mitarbeiter stieg im Jahresvergleich um 376 auf 13 981 Beschäftigte. Deutschland ist für den schwedischen Ikea-Konzern mit einem weiter
  • 358 Leser

VORHERSAGE: Tauwetter ab Mittwoch

Ab Aschermittwoch rechnet Rolf Siegle vom Deutschen Wetterdienst in Filderstadt mit Tauwetter: 'Da trauert dann auch der Schnee.' In der ersten Wochenhälfte werde die Witterung aber wohl so bleiben wie jetzt, sagte der Meteorologe voraus. Am Fastnachtsdienstag, 'insgesamt ein recht schöner Tag', seien Temperaturen zu erwarten, die 'ein kleines bissle weiter
  • 254 Leser

VW mit satten 41 Prozent mehr Absatz im Januar

Glänzender Jahresauftakt für den Volkswagenkonzern: Der Autobauer hat seinen Absatz im Januar um 41 Prozent gesteigert und ist damit fast doppelt so schnell wie der Gesamtmarkt gewachsen. Die Zahl der verkauften Fahrzeuge kletterte auf 538 500. Allerdings liegt der kräftige Sprung vor allem am schwachen Januar 2009, als die weltweite Autokrise voll weiter
  • 318 Leser

Weitere Fälle von Missbrauch

Erzbistum Paderborn betroffen - Jahrelanges Schweigen
Der bundesweite Missbrauchsskandal an katholischen Schulen und Gemeinden hat auch das Erzbistum Paderborn erfasst. Katholische Geistliche haben dort im Amt oder nach ihrem Austritt aus der Kirche mehrere Kinder und Jugendliche sexuell missbraucht. Das hat das Erzbistum eingeräumt. 2003 und 2009 wurden zwei Geistliche wegen Missbrauchs verurteilt. Beide weiter
  • 274 Leser

Werbeflaute belastet Drucker

Baden-württembergische Branche baut Stellen ab - Mehr Insolvenzen
Die baden-württembergischen Druckereien liefern sich einen harten Preiskampf. Umsatz, Auslastung und Zahl der Mitarbeiter sanken im vergangenen Jahr. Schnelle Besserung ist nicht in Sicht. weiter
  • 391 Leser

WINTERSPORT: Schnee auf Alb und Feldberg

g. Am Wochenende kommen Wintersportler auf der Schwäbischen Alb und im Schwarzwald auf ihre Kosten. Ob Langlauf, Snowboard oder Rodeln, fast alle Lifte laufen, die Pisten sind präpariert. Nicht nur im Nordschwarzwald freuen sich die Liftbetreiber über 'optimale Bedingungen': 'Es gibt Pulverschnee satt', heißt es in Unterstmatt. Von heute an laufen alle weiter
  • 245 Leser

Wirtschaftskrise fördert Schlafstörungen

Rund die Hälfte aller Arbeitnehmer haben Schlafprobleme - Ursache ist der Stress
Rund vier Millionen Arbeitnehmer in Deutschland leiden unter schweren Schlafstörungen. Die Hauptursachen sind Stress und Belastungen. Sie haben auch durch die Wirtschaftskrise nochmals zugenommen, wie es im Gesundheitsreport 2010 der Krankenkasse DAK heißt. Die Betroffenen schlafen mehr als dreimal die Woche schlecht und quälen sich fast jeden Tag übermüdet weiter
  • 220 Leser

XXI. WINTERSPIELE

Motto: 'Sea to Sky' ('vom Meer zum Himmel') Wahl: 2. Juli 2003 in Prag Gegenkandidaten: Mit 56:53 gegen Pyeongchang/Südkorea - Salzburg im ersten Wahlgang ausgeschieden Gesamtkosten: 1,15 Mrd. Euro Sportstätten: 400 Mio. Euro Infrastruktur: 1,65 Mrd. Euro Sicherheit: 712 Mio. (Staat übernimmt hohen Anteil) Einnahmen Sponsoren: 660 Mio. (inklusive Anteil weiter
  • 278 Leser

Zahlreiche Unfälle auf schneeglatten Straßen

Schnee, Kälte und Eis - Auto- und Lastwagenfahrer haben es da auch gestern wieder schwer gehabt. Die Polizei wurde zu zahlreichen Unfällen gerufen, es gab mehrere Schwerverletzte, Straßen wurden gesperrt. Allein im Kreis Pforzheim wurden bis gestern früh 47 Unfälle gezählt. Vielerorts sorgten querstehende Lastwagen für Staus und Behinderungen. Auf der weiter
  • 233 Leser

Zeiss Meditec startet schwach

Der Vorstand des Medizintechnik-Konzerns Carl Zeiss Meditec sieht trotz schwachen Starts ins neue Geschäftsjahr keinen Grund, die Prognosen zu korrigieren. Das Jenaer Unternehmen, das bisher gut durch die Wirtschaftskrise gekommen war, verbuchte im ersten Quartal von Oktober bis Dezember einen zweistelligen Rückgang bei Umsatz und Ertrag. Die Erlöse weiter
  • 360 Leser

Zum Ferienstart wird es eng auf den Straßen

Kaum ist der Schnee halbwegs von den Straßen geräumt, droht ein neues Verkehrschaos in Bayern. Wegen der beginnenden Ferien erwartet der ADAC 'eines der heißesten Winterstau-Wochenenden'. Auf fast allen Autobahnen rechnet der Automobilclub mit Staus und Behinderungen. Gestern kam es auf den glatten Straßen erneut zu Unfällen. Bei Weihmichl (Landkreis weiter
  • 233 Leser

ZUR PERSON · GUNDOLF FLEISCHER: Erneute Nominierung ist ungewiss

Mit 66 Jahren, da fängt das Leben an. So singt Udo Jürgens in einem seiner Hits. Der CDU-Landtagsabgeordnete Gundolf Fleischer aus dem Breisgau kann da zurzeit nicht mitsingen, denn er muss gerade zurück- und einstecken. Das ist der erfolgsverwöhnte und machtbewusste Politiker nicht gewohnt. Seine politische Karriere ist beachtlich: Er war von 1973 weiter
  • 260 Leser

Zwangsheiraten im Visier

Bundesrat für strenge Regeln auch bei Hochzeit im Ausland
Der Bundesrat fordert schärfere Regeln gegen Zwangsheirat. Er beschloss, einen Gesetzentwurf von Baden-Württemberg und Hessen beim Bundestag einzubringen, der einen Straftatbestand Zwangsheirat im Strafgesetzbuch vorsieht. Tätern droht demnach eine Freiheitsstrafe von sechs Monaten bis zu zehn Jahren. Bestraft werden soll auch, wer eine Frau durch List, weiter
  • 231 Leser

Leserbeiträge (6)

„Westerwelle hätte protestieren sollen“

Zur Diskussion um die Vertreiebenenpräsidentin Erika Steinbach:Wie lange soll das Theater um die Vertriebenen-Präsidentin Erika Steinbach noch gehen? Jahrelang kämpfte sie für ein Flucht- und Vertriebenen-Mahnmal. Sie sollte jetzt einen Sitz im Beirat der Stiftung Flucht, Vertreibung und Versöhnung bekommen. Doch das erweckte in Polen Misstrauen, weil weiter

„Eltern werden noch mehr verunsichert“

Zu den Berichten über das Kuddelmuddel um die Werkrealschulen:Wenn man die Presseberichte der letzten Zeit verfolgt hat, muss man als Leser ja den Eindruck gewinnen, dass die Einführung von Werkrealschulen, das ,,Aus“ für ganze Schulzentren bedeutet.Nun gibt es da zwei Schulen, in zwei Orten, die beide den selben Teil in ihrem Ortsnamen führen. weiter
  • 483 Leser

„Dann stehen wir alle vor Gericht“

Zu: „Ekelmenüs für Soldaten“, vom 11. Februar:Nein, das ist kein Fall für den Staatsanwalt, die Gesellschaft ist so. Im Dschungelcamp wird für Geld alles mögliche gegessen und man begibt sich in ekelige Situationen, bei Bohlen lassen sich die Teilnehmer aufs Übelste beschimpfen, in Big Brother wird das Innerste nach außen gekehrt.Menschen weiter
  • 4
  • 507 Leser

Alles tun, um die Firma zu halten

Zum Bericht über den drohenden Wegzug einer SHW-Firma:Da derzeit gerade die fünfte Jahreszeit ist, könnte man glauben es handelt sich um einen Faschingsscherz. Es kann doch nicht war sein was am 6. Februar in der Zeitung stand. Sind das Dreigestirn im Rathaus und die Räte der Stadt sowie die Ortschaftsräte mit Ortsvorsteherin von Wasseralfingen sich weiter
  • 4
  • 600 Leser

Schildbürgerstreich der Telekom

Telefonzellen-Abbau, Telefonsäulen-Aufbau in Wasseralfingen:In letzter Zeit wurden zwei intakte geschlossene Telefonzellen der Telekom abgebaut. Die erste befand sich vor der VR-Bank in Wasseralfingen. Die zweite vor dem Wasseralfinger Bahnhof. Die Telefonzelle bei der VR-Bank wurde durch eine offene Telefonsäule ersetzt, die an diesem Standort völlig weiter
  • 5
  • 609 Leser