Artikel-Übersicht vom Dienstag, 23. Februar 2010

anzeigen

Regional (64)

Guten Morgen

Winter für immer

Feuer prasselt im Kaminofen und strahlt wohltuende Wärme ins Wohnzimmer. 25 Grad Celsius zeigt das Thermometer. Die Katze hat sich auf den Sessel ausgestreckt, während man selber im T-Shirt auf dem Sofa lümmelt. Wenn man vom Buch aufblickt, sieht man vor dem Fenster lustig die Schneeflocken tanzen. Bei einem Schluck Tee kommt der Gedanke: Warum kann weiter
  • 126 Leser

Hölltal-Entscheidung steht bevor

Bürgerinitiative will weiter gegen die vom Landratsamt genehmigten Schießzeiten vorgehen
Seit mehr als zehn Jahren ist die Schießanlage im Hölltal ein Thema, für die Anwohner, die gegen Lärm und lange Schießzeiten sind, für Schützenverein und Jägervereinigung, die viel Geld investiert haben. Am Donnerstag (20 Uhr) wird Dr. Werner Offenloch im evangelischen Gemeindehaus Straßdorf dazu Stellung nehmen. weiter
  • 4
  • 158 Leser

Informationsabend in Sachen Hölltal

Die Schießanlage im Hölltal wurde 2009 nach einer Grundsanierung wieder geöffnet. Der Boden ist gereinigt, die Schießrichtung verändert. Gegen die Schießzeiten wendet sich die Bürgerinitiative. Auf Einladung des Fördervereins Straßdorf spricht Dr. Werner Offenloch am Donnerstag, 25. Februar, um 20 Uhr im evangelischen Gemeindehaus Straßdorf über das weiter
  • 173 Leser

Treue Sänger geehrt

Katholischer Kirchenchor St. Blasius Spraitbach
Treue Sänger wurden bei der Jahreshauptversammlung des katholischen Kirchenchores St. Blasius in Spraitbach geehrt. weiter
  • 116 Leser

Mercatura: Strenge Vorgaben werden gelockert

Kompromiss mit Hochtief HTP
Die strengen Regeln für das Einkaufszentrum Mercatura werden gelockert. Das ist das Ergebnis eines Gesprächs zwischen der Hochtief HTP, der Stadt, ACA und den Fraktionschefs im Rat. weiter
  • 119 Leser

Heftiges Gerangel um neues Hotel

Der Architekt Cemal Isin beharrt darauf, dass er feste Zusagen für einen Hotelbau am Ellwanger Torplatz hat
Ziemlich überrascht wurde Cemal Isin von dem Schwäpo-Artikel vom Donnerstag, wonach die Architekten Kai Bodamer und Amos Engelhardt ein integratives Hotel am Ellwanger Torplatz bauen wollen. Isin erklärt, schon eine feste Zusage der Stadt zu haben. Während dies OB Martin Gerlach bestätigt, sehen Engelhardt und Bodamer noch die Chance auf einen Wettbewerb weiter
  • 163 Leser

Einsatzkommando greift zu

Göppingen. Eine dreiköpfige bulgarische Tätergruppe ist am Samstag in einem Hotelzimmer in Göppingen von einem Mobilen Einsatzkommando festgenommen worden. Den drei Männern im Alter von 30 bis 33 Jahren werden seit Juli letzten Jahres mindestens zehn Skimming-Straftaten mit einem Gesamtschaden von etwa 165 000 Euro vorgeworfen. Die Männer hatten am weiter
  • 122 Leser

Halb Stuttgart wohnt allein

Stuttgart. Die Hälfte aller Haushalte (50,4 Prozent) in Stuttgart besteht aus nur einer Person. Das ist ein ein Ergebnis einer Analyse zum Thema „Singles“ des Statistischen Amts der Stadt. Bei den Frauen sind je etwa ein Drittel der Alleinlebenden den Altersklassen 65 und älter, 35 bis unter 65 Jahre und unter 35 Jahre (33 Prozent) zuzuordnen. weiter
  • 168 Leser

Museum geht auf Schüler zu

Stuttgart will Stadtgeschichte besser vermitteln
Stuttgarter Schüler sollen spielerisch an die Geschichte ihrer Stadt herangeführt werden. Dafür haben Dr. Susanne Eisenmann und die Leiterin des Planungsstabs Stadtmuseum, Dr. Anja Dauschek, nun das Projekt „Stadtmuseum unterwegs“ vorgestellt. weiter
  • 117 Leser

Nur deutsche Firmen

Leinzell will Photovoltaik auf kommunalen Gebäuden
Energieeinsparung ist ein Thema in der Gemeinde Leinzell. Nun sollen auf einigen kommunalen Gebäuden Photovoltaikanlagen angebracht werden. Der Gemeinderat beschloss am Dienstag einstimmig, nur Module deutscher Hersteller zu wählen. weiter
  • 216 Leser

Sanierung ist „mächtig in Fahrt“

Die Mutlanger Gemeindehalle wird nach Erweiterungs- und Umbauarbeiten am 11. Juni eingeweiht
Welcher Bühnenvorhang wird eingebaut? Erhalten die beiden Vereinszimmer ebenfalls neue Bodenbeläge? Wie ist der Baufortschritt in der Gemeindehalle? Wann wird eingeweiht? Viele Antworten hielten die Experten bei der Gemeinderatssitzung in Mutlangen am Dienstagabend bereit. weiter
  • 236 Leser

Bären im Krankenwagen

Erste-Hilfe-Kurs der Malteser beim Kleintierzuchtverein Lindach
Rund 15 Kinder und Jugendliche verfolgten mit großen Augen die Führung durch den Krankenwagen. Aber der Besuch des Krankenwagens war erst der letzte Punkt des Tagesprogramms zum „Ersten-Hilfe-Kurs-für-Kinder“, den die Jugendgruppe des KTZV Lindach ausrichten konnte. weiter
  • 141 Leser

Weg für Fusion geebnet

Jahreshauptversammlung des Fleckviehzuchtvereins Schwäbisch Gmünd
Mit einem Leistungszuwachs von 195 kg Milch pro Kuh pro Jahr und Durchschnittsbeständen von über 44 Kühen gehört der Fleckviehzuchtverein Schwäbisch Gmünd mit seinen 70 Mitgliedsbetrieben zur Spitze in Baden-Württemberg. weiter
  • 135 Leser

Türkische Gäste in St. Josef

Schwäbisch Gmünd. Im Rahmen eines EU-Projektes besuchten Pädagogen, Psychologen und Therapeuten des Rehabilitationszentrums Trabzon aus der Türkei die Schule für Hörgeschädigte St. Josef. Stadtrat Bilal Dincel begrüßte seine Landsleute und begleitete sie beim Rundgang durch die Schule.In einem regen Austausch wurden die Möglichkeiten der sprachlichen weiter
  • 257 Leser

„Gmünd beginnt, Chancen zu nutzen“

HGV-Vorsitzender und KSK-Vorstand Dr. Christof Morawitz über Auswirkungen der Krise auf die Stadt
Die weltweite Wirtschaftskrise hat die Automobil-orientierte Wirtschaft des Gmünder Raums hart gebeutelt und es könnte noch Zusammenbrüche geben. Andererseits „hat die Stadt einmalige Chancen und sie beginnt, sie jetzt zu nutzen“. So analysierte Dr. Christof Morawitz, Vorsitzender des Gmünder Handels- und Gewerbevereins und Vorstandsmitglied weiter
  • 1
  • 270 Leser
Wir Gratulieren
SCHWÄBISCH GMÜNDAnna Müller, An der Oberen Halde 43, zum 92. Geburtstag.Gerhard Scheffel, Kolomanstraße 49, Waldau, zum 89. Geburtstag.Schwester M. Wiborada, Bergstraße 20, zum 88. Geburtstag.Theresia Röhrich, Kolomanstraße 49, Waldau, zum 88. Geburtstag.Theresia Neiszer, Weißensteiner Straße 109, zum 87. Geburtstag.Ottilie Schlotter, Leinweg 22/1, weiter
  • 198 Leser

Dank für rettenden Lebenssaft

Gmünder Blutspenderehrung im Prediger – Zwei Ausgezeichnete haben sich bereits 125 Mal zur Verfügung gestellt
Die Stadt Schwäbisch Gmünd hat am Dienstagabend im Prediger treue Blutspender geehrt. Erster Bürgermeister Dr. Joachim Bläse zeichnete dabei zwei Gmünder für die stattliche Anzahl von 125 Blutspenden aus. weiter
  • 479 Leser
Gastkommentar: KSK-Vorstandschef Carl Trinkl

Der Wachstumszug fährt wieder – aber nicht alle fahren mit

Der globale Konjunkturzyklus hat in den vergangenen Quartalen Fahrt aufgenommen. Schrumpfte die Weltwirtschaft vor einem Jahr noch um 6%, so kann das vierte Quartal 2009 schon wieder mit einem Wachstum von 5,5% aufwarten. Die wichtigsten Wachstumstreiber auf globaler Ebene waren diverse Konjunkturprogramme. Hinzu kam, dass die Firmen während des Abschwungs weiter
  • 330 Leser

Was die Gemeinderatsfraktionen sagen

Roland Hegele (CDU) erklärte, die CDU-Fraktion habe sich „ehrlich gefreut“, dass SPD-Mann Klaus Maier wieder gewählt worden sei. In den vergangenen 24 Jahren, die Maier Bürgermeister in Heubach ist, sei es Gemeinderat wie Bürgermeister stets gelungen, Parteipolitik zu vermeiden.Fritz Krauß (BL) sprach angesichts der Amtszeit Maiers und der weiter
  • 171 Leser

Stein für Stein Zukunft gestalten

Bürgermeister Klaus Maier für vierte Amtszeit verpflichtet – Stadtfinanzen größte Aufgabe der nächsten Jahre
Schwäbisch sparsam. So verpflichtete der dienstälteste Heubacher Stadtrat, Alfred Kolb, am Dienstagabend den Heubacher Bürgermeister Klaus Maier (54) für dessen vierte Amtsperiode. Maier hatte sich diese schlichte Amtseinsetzung gewünscht. weiter
  • 5
  • 217 Leser

Südstadt startet Fragebogenaktion

Stadt will Versorgungsangebote verbessern – Zielgruppe sind die über 55-Jährigen
Gmünds Stadtverwaltung will in der Südstadt das Versorgungsangebot für ältere Menschen ausbauen. Dazu startet das Stadtteilbüro Südstadt in den nächsten Tagen eine Fragebogenaktion. Diese soll ermitteln, was den Menschen fehlt. weiter
  • 5
  • 203 Leser

Scheffold ist Finanzstaatssekretär

Ernennung am Mittwoch – Bürgermeister Dr. Joachim Bläse: eine politische Aufwertung für Schwäbisch Gmünd
Der Gmünder CDU-Landtagsabgeordnete Dr. Stefan Scheffold wird Staatssekretär im Stuttgarter Finanzministerium. Er freue sich auf die „schöne, aber auch schwierige neue Aufgabe“, sagte Scheffold am Dienstag im GT-Gespräch. Ministerpräsident Stefan Mappus hatte zuvor in Stuttgart sein neues Kabinett vorgestellt. weiter
  • 1
  • 229 Leser

Schuster nicht beteiligt

Durlanger Busunternehmen zu Busunfall bei Wien
Bei dem Busunfall bei Wien mit mehreren Toten in der Nacht auf Montag war der Reisebus eines Münchner Unternehmens beteiligt, auf dem auf Pressefotos Logos der Firma Omnibus Schuster aus Durlangen zu erkennen waren. Die Firma habe mit diesem Bus jedoch seit Jahren nichts mehr zu tun, teilt das Unternehmen mit. weiter
  • 344 Leser

Pizzaofen mit überschüssiger Hitze

Die Gmünder Feuerwehr löschte am Dienstagnachmittag in der Hintere Schmiedgasse einen Schwelbrand. Eine Person musste ins Krankenhaus verbracht werden. Bis jetzt ist allerdings nicht bekannt, ob der Mann sich eine Rauchvergiftung zugezogen hatte oder ob die Aufregung zu viel für ihn war. Das Gebäude einer ehemaligen Metzgerei befindet sich derzeit in weiter
  • 276 Leser

Neue Innengestaltung

Bebauungspläne Thema im Alfdorfer Gemeinderat
Im vorhandenen Lebensmittelmarkt im Bebauungsplan „Grüner Baum“ in Alfdorf soll das Innere neu gestaltet werden. Hierfür ist eine Bebauungsplanänderung nötig, der die Alfdorfer Gemeinderäte in ihrer Sitzung am Montag zustimmten. Die Bürgerinitiative gegen die Ethylenpipeline zog zwei Anträge zurück. weiter
  • 173 Leser

Faszinierende Welt der Bäche

Lorch. Dr. Heiko Bellmann kommt auf Einladung des Nabu am Mittwoch, 3. März, nach Lorch und entführt in die faszinierende Welt der Bäche. Bellmann versteht es mit seiner Multimedia-Show, mit spektakulären Fotos und Fakten zur Biologie der Tiere die Gäste zu fesseln. Beginn im Bürgerhaus ist um 19.30 Uhr. Der Eintritt ist frei. Um eine Spende für die weiter
  • 141 Leser

Bedarfsbörse für Kinder in Lorch

Lorch. In der Lorcher Stadthalle ist m Samstag, 13. März, von 9 bis 12 Uhr Kinderbedarfsbörse. Verkaufsnummern werden telefonisch vergeben am Montag, 1. März, von 17 bis 19 Uhr von Carolin Knapp, Tel. (07172) 18 64 32, oder Corinna Bareiss, Tel. 187184. Annahme der Waren ist am Freitag, 12. März, von 14.30 bis 16.30 Uhr in der Stadthalle. Mehr im Internet: weiter
  • 130 Leser

Bäume keine Männerdomäne

Schnittkurs für Frauen im Garten der Sinne in Lorch sehr gut besucht
Als der Vorsitzende des Obst- und Gartenbauvereins Lorch, Fritz Kissling, seinen Schnittkurs eröffnete, freute er sich nicht nur über ideales Wetter: Sehr viele Frauen hatten die erste Einladung überhaupt zu einem Schnittkurs für Frauen innerhalb des Bezirksverbandes angenommen. weiter
  • 138 Leser

Gmünder im Fernsehen

Planet Wissen mit Walter Kleesattel zu Gast wird am Donnerstag, 25. Februar, in SWR und WDR um 15 Uhr gesendet und am 26. Februar auf BR, RBB und ARD Eins Plus wiederholt. weiter
  • 5599 Leser

Jusos bedauern Absage Capezzutos

Jugendorganisation der SPD zur Landesgartenschau und zur kommenden Landtagswahl
Bei ihrer Vorstandssitzung zeigten sich die Gmünder Jusos erleichtert über die neuesten Entwicklungen bei der Landesgartenschau. weiter
  • 5
  • 193 Leser

Walter Kleesattel in Planet Wissen

Als Experte in der Sendung am Donnerstag in SWR und WDR: Leben am Limit – Wie Tiere Extreme meistern
Der Gmünder Autor Dr. Walter Kleesattel gibt morgen in Planet Wissen Antworten auf die Frage, wie Leben selbst unter extremsten Bedingungen möglich ist. Die vom WDR produzierte Sendung wird morgen zeitgleich um 15 Uhr in SWR und WDR ausgestrahlt. weiter
  • 563 Leser

Dr. Stefan Scheffold Staatssekretär

Regierungsumbildung: Stefan Mappus stellt neues Kabinett vo

Die Katze ist aus dem Sack, der neue Ministerpräsident Stefan Mappus hat sein Kabinett vorgestellt. Stefan Scheffold, der Gmünder Landtagsabgeordnete und bisher Fraktionsvize, wird neuer Staatssekretär im Finanzministerium. Er folgt damit dem zurückgetretenen Gundolf Fleischer nach, der wegen der Kiesaffäre unter Druck geraten ist. Scheffold war vor

weiter
  • 3
  • 432 Leser

40-Jähriger aus der U-Haft entlassen

Nach Überfall entlastet
Die Aufklärung des brutalen Überfalls auf einen 65-Jährigen in einem Mehrfamilienhaus im Berliner Weg steht wieder ziemlich am Anfang: Der 40-jährige Mann, der Anfang Februar festgenommen worden war, wurde am Dienstag, nach erfolgter Haftprüfung aus der Untersuchungshaft entlassen. weiter
  • 383 Leser

Wirtschaft kompakt

Workshop Am Donnerstag, 25. Februar um 16 Uhr findet in der IHK Heidenheim ein Workshop zur regenerativen Energieerzeugung statt. Dabei wird ein Überblick über gesetzliche Rahmenbedingungen und den Stand der Technik gegeben. Schwerpunkt bildet die Anwendung für Industrieunternehmen. Anmeldung: Telefon (07321) 324-127. weiter
  • 4121 Leser

Kurz und bündig

Geld für Kindergärten Zuschüsse an Kindergärten stehen auf der Tagesordnung der nächsten Sitzung von Verwaltungsausschuss und Sozialausschuss am Mittwoch um 16 Uhr im Rathaus. Konkret geht es um den städtischen Anteil bei der Einrichtung einer Kinderkrippe in St. Maria Herlikofen, zum neuen Kindergarten in Straßdorf und zur Dachsanierung im Kindergarten weiter
  • 122 Leser

Einblick ins Archiv Osten

Schwäbisch Gmünd. Das Archiv Osten, das Dokumente der Heimatvertriebenen und deren Integration in Schwäbisch Gmünd nach der Vertreibung sammelt, wird derzeit aufgebaut. Was dabei entsteht, davon können sich alle Interessierten am Mittwoch, 24. Februar, um 17 Uhr ein Bild machen. Treffpunkt ist die Kapelle im Canisiushaus. Klaus Rollny von der AG Osten weiter
  • 163 Leser

Scheffold im Kabinett?

Stefan Mappus nennt heute Minister und Staatssekretäre
Baden-Württembergs Ministerpräsident Stefan Mappus wird heute bei einer Pressekonferenz in Stuttgart seine künftige Regierung vorstellen. Der Gmünder CDU-Landtagsabgeordnete Dr. Stefan Scheffold wird seit Wochen als Finanzstaatssekretär gehandelt. weiter
  • 179 Leser

Neue Wege für Filter

Christian Lange will private Investoren finden – Stadt offen
Gmünd ist offen für private Investoren für einen Tunnelfilter. Dies sagte am Montag Stadtsprecher Markus Herrmann. Den Filter selbst zu finanzieren, schließt die Stadt aus. Solche Vorschläge hatte der SPD-Bundestagsabgeordnete Christian Lange gemacht. weiter
  • 183 Leser

Kurz und bündig

Oldie-NightSeit 15 Jahren gibt es die Oldie-Night der Alten Herren des SC Urbach – und das mit großem Erfolg. Deshalb steigt die Party am Samstag, 27. Februar, ab 20 Uhr (Einlass 19 Uhr) mit DJ Bibi in der Auerbachhalle erneut. Vorverkauf: 07181/73654 bzw. bueber@t-online.de.TelefonaktionPrivatdozent Dr. Ulrich Liener, ärztlicher Direktor der weiter
  • 145 Leser

Karten fürs Konzert

Karten für das Frühjahrskonzert des Kammerorchesters Rosenstein gibt es im Vorverkauf in der Musikschule Heubach, Tel. (07173) 3637, bei allen Orchestermitgliedern sowie an der Abendkasse. weiter
  • 2404 Leser

Webcam dämpft die Liebeslust des Paars

Polizei eingeschaltet
Manchmal wird die Polizei rein dienstlich in das Sexualleben der Bürger verwickelt – so wie es am Montag die Rems-Murr-Polizei meldete. weiter
  • 170 Leser

Von trockenem Brot und kaltem Wasser

Werner Debler berichtete über die vier Direktoren des Gmünder Landeswaisenhauses
Von trockenem Brot, nationalsozialistischem Drill und kaltem Wasser im Gmünder Stadtbad – viele Kindereindrücke machten den Vortrag über die Direktoren des Gmünder Landeswaisenhauses, den Werner Debler am Montag hielt, menschlich und authentisch. weiter
  • 139 Leser

Senioren in die S-Bahn holen

Verkehrsverbund Stuttgart will sinkende Schülerzahlen ausgleichen
Sinkende Schülerzahlen lassen beim Verkehrsverbund Stuttgart (VVS) die Senioren verstärkt als besondere interessante Zielgruppe in den Mittelpunkt rücken: „Wir möchten die Kundenbindung bei den Senioren erhöhen“, sagte VVS-Geschäftsführer Horst Stammler bei der Vorstellung der Jahresbilanz 2009. weiter
  • 127 Leser

Sparen bei Straßenleuchten

Eschach schließt Dienstleistungsvertrag mit der ODR ab
Bürgermeister Reinhold Daiss nannte am Montag zu Beginn der Gemeinderatssitzung die Bewerber, die für das Amt des Eschacher Bürgermeisters kandidieren: bis jetzt Jochen König aus Pommertsweiler, Renate Iwaniw aus Eschach und Hans-Peter Reuter aus Gmünd (siehe oben), die beiden letztgenannten waren gestern in der Sitzung anwesend. weiter
  • 389 Leser

Erinnerungen von Bauerntöchtern

Gschwend-Mittelbronn. Am morgigen Mittwoch, 24. Februar, stellt Ulrike Siegel, Vorsitzende des evangelischen Bauernwerkes in Württemberg, im Dorfhaus Mittelbronn ihre Bücher vor. In denen hat sie Erinnerungen von 70 Bauerntöchtern gesammelt. Die Autorin, die selbst auf einem Bauernhof aufgewachsen ist, wurde von den Landfrauen Mittelbronn-Frickenhofen weiter
  • 144 Leser

Ross und Reiter nicht genannt

Zu den Leserbriefen von Waltraud Mlinsky und Max Fuchs:„In ihrem Leserbrief unterstellt Frau Mlinsky aus Batrholomä Herrn Fuchs, dass dieser ständig Negativzeilen über den neuen Oberbürgermeister verkündet, wo doch dessen Bilanz, so zumindest habe ich Frau Mlinsky verstanden, durchaus positiv ist. Leider vergaß sie diese positive Bilanz näher weiter
  • 4
  • 188 Leser

Albverein pflegt die Landschaft

Schwäbisch Gmünd. Am Samstag, 27. Februar, findet wieder die Pflege der Wacholderheide rund um das Franz- Keller- Haus statt. Organisiert wird diese Aktion von der Ortsgruppe Schwäbisch Gmünd des Albvereins. Mitglieder und auch Nichtmitglieder sind zur Mithilfe eingeladen. Es gibt bei der Pflege Tätigkeiten für alle, die sich einige Stunden an der frischen weiter
  • 133 Leser

Kurz und bündig

„After work talk“ Am heutigen Dienstag wird Dr. Christof Morawitz von 18 bis 20.30 Uhr über die Wirtschaftskrise und ihre Auswirkungen in Schwäbisch Gmünd referieren. Treffpunkt ist für alle Interessenten das Café Spielplatz.Gegen Fremdenfeindlichkeit Am heutigen Dienstag findet in den Räumen des Deutschen Kinderschutzbundes um 19.30 Uhr weiter
  • 109 Leser

Beste Endlager

Zum „Ausstieg vom Atomausstieg“:„Auf der Suche nach geeigneten Endlagern für stark belasteten Atommüll sollte man meines Erachtens davon abkommen, immer nach der Bodenbeschaffenheit zu schauen, beziehungsweise geeignete Salzstöcke zu finden. Ich denke, dass die sichersten Endlager immer ganz in der Nähe der verantwortlichen Politiker weiter
  • 5
  • 146 Leser

Freude in Straßdorf

Zustimmung zum Bau des neuen Kindergartens
Freudige Zustimmung gab es am Montag in der Sitzung des Ortschaftsrats in Straßdorf, nachdem der Zuschuss der Stadt für den neu zu bauenden Kindergarten an der St.-Cyriakus-Kirche in Höhe von rund 840000 Euro genehmigt wurde. Zuvor hatte Pfarrer Geil das ortsbildprägende Projekt noch einmal erläutert. weiter
  • 5
  • 152 Leser

Einweihung im Mai

Gedenkstein für Gerhard Maier in Rechberg kommt
Einstimmig beschloss der Ortschaftsrat Rechberg, dass der schon seit 2003 geplante Gedenkstein für den ehemaligen Ortsvorsteher Gerhard Maier am 21.Mai in würdiger Form eingeweiht wird. Ebenso einstimmig wurden eine neue Informationstafel mit Hinweisen für Touristen sowie eine neu gestaltete Informationsbroschüre in Auftrag gegeben. weiter
  • 205 Leser

Kurz und bündig

Großdeinbacher Ortschaftsrat Die nächste Sitzung des Ortschaftsrats Großdeinbach ist am Donnerstag, 25. Februar, im Bürgersaal des Bezirksamts. Auf dem Programm stehen unter anderem die Bürgerfragestunde, die Themensammlung für die gemeinsame Sitzung mit dem Bezirksbeirat Rehnenhof/Wetzgau, die Abarbeitung der Prioritätenliste bis 2014. Außerdem wird weiter
  • 133 Leser

Jetzt mit abgespeckter Version

Alfdorfer Gemeinderat vergibt Bauarbeiten für die Rathauserweiterung
Direkt neben dem Alfdorfer Rathaus in der Oberen Schlossstraße sind im Moment die Abrissarbeiten am einstigen Massopust-Gebäude in vollem Gange. Durch die Vergabe weiterer Arbeiten sorgten die Alfdorfer Gemeinderäte in ihrer Sitzung am Montag für die Fortschreitung der Bauarbeiten. weiter
  • 174 Leser

Violinkonzerte im Zentrum

Frühjahrskonzert mit dem Kammerorchester Rosenstein
Das Frühjahrskonzert des Kammerorchesters Rosenstein findet am Sonntag, 14. März, um 19 Uhr in der evangelischen Kirche in Heubach statt. Im Mittelpunkt des Programms stehen zwei sehr unterschiedliche Violinkonzerte. weiter
  • 111 Leser

Geologie oder Geschichte?

Beim Riedäcker-Kreisel ist noch vieles offen – Bettringer Ortsmitte nimmt Gestalt an
Die Neugestaltung der Bettringer Ortsmitte nimmt Gestalt an: Am Montagabend präsentierten Martin Klaiber vom Architekturbüro Klaiber + Oettle und der Leiter des Stadtplanungsamtes, Erwin Leuthe, die Pläne dem Ortschaftsrat. Außerdem einigte sich das Gremium, bei der Gestaltung des Riedäcker-Kreisels den Künstler Sepp Baumhauer mit ins Boot zu holen. weiter
  • 1
  • 166 Leser

Sparsam schnell

Gemeinde Heuchlingen prüft Breitband-Konzeption
Wie schnelleres Internet in Heuchlingen funktionieren könnte, erfuhr am Montag Abend der Gemeinderat. Ob das der Gemeinde 25 000 Euro wert sein kann, das muss erst noch geklärt werden. weiter
  • 198 Leser

Jazz in der Kirche

Schwäbisch Gmünd. Am Samstag, 27. Februar, kann man ab 10 Uhr in der Reihe Musik zur Marktzeit die Gmünder Jazzformation groove connection in der Augustinuskirche hören. Die Musiker präsentieren eine „Jazz-Meditation“, in der Psalmtexte verarbeitet werden. weiter

Gewaltopfer aus dem Koma zurück

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Das 65-jährige Opfer eines Gewaltverbrechens im Berliner Weg ist aus dem künstlichen Koma zurück geholt worden. Polizeisprecher Bernhard Kohn zu dessen Zustand: „Er war ursprünglich in Lebensgefahr, jetzt wurde er stabilisiert. Er lebt, der Rest ist medizinisches Detailwissen.“ Aufgrund dessen bisheriger Aussagen weiter
  • 242 Leser

Mehr Wohnhauseinbrüche

Polizei: Geringe Hindernisse locken – Breite Täterschaft
Trotz jüngster Erfolge der Polizei reißt die Einbruchserie im Gmünder Raum nicht ab. Die Polizei geht deshalb von einer großen Täteranzahl aus. Zudem verlagerten derzeit augenscheinlich auf einfach zu erbeutendes Geld erpichte Einbrecher ihre Zielobjekte von Firmen hin zu Wohnhäusern. weiter
  • 229 Leser

Versammlung mit Film und Suppe

Alfdorf. Die Sozialdemokraten aus Alfdorf treffen sich zur Hauptversammlung der SPD am heutigen Dienstag, 23. Februar. Beginn ist um 19.30 Uhr im Alten Rathaus. Ortsvereinsvorsitzende Gislind Gruber-Seibold und Vize Holger Illg werden antreten. Neben Neuwahlen und Berichten gibt’s Highlights: Karl-Heinz Nonner hat Bilder und Kurzvideos zu einem weiter
  • 134 Leser

Regionalsport (17)

Pumpen in den Muckibuden war gestern

Fitness-Studios: Gesundheitsaspekt rückt zunehmend in den Mittelpunkt – Trend zum ganzheitlichen Training im Kraftraum und in Kursen
Die reinen „Mucki-Buden“ sind Vergangenheit. In den Fitness-Studios werden schon lange nicht mehr nur die Hanteln mit möglichst vielen Gewichten nach oben gestemmt. Allerdings: Ganz ohne geht’s auch nicht. Der Trend geht zunehmend zum ganzheitlichen Training – an Geräten und in Kursen. Gesund alt werden, lautet die Devise. Und: weiter

Geschlossene Mannschaftsleistung

Ski Alpin: Fünf Siege für die Skirennmannschaft des SV Gmünd / Zweimal Platz eins belegt Alex Braun
Bei den ausgetragenen Intersportcup- (Jahrgänge 1999 und jünger) und Bezirkspokalrennen (Jahrgänge 1998 und älter) in Wiesensteig konnte die Skirennmannschaft des SV Gmünd neben fünf Siegen noch drei zweite und fünf dritte Plätze feiern. Zweimal Platz eins belegte Alex Braun. weiter
  • 112 Leser
EDITORIAL

Trends im Sport

„Die Sportreportage“ lautet der Titel unserer neuen Serie, in der wir zukünftig neuen Trends im Sport nachspüren, Booms aufzeigen und eintauchen wollen in ein Sportgeschehen, das in unserer Zeit immer mehr in den Blickpunkt rückt.Dass dabei altes oftmals neu gelebt wird, zeigt die heutige Reportage über Trends in Fitnessstudios. Längst stehen weiter
  • 534 Leser

Nur Matthias Gruca sagt Ja

Fußball, Oberliga: Keeper verlängert beim FC Normannia – Krätschmer und Kasunic wollen den Club verlassen
Nur einer von den drei Wackelkandidaten bleibt: Keeper Matthias Gruca wird seinen Vertrag beim FC Normannia Gmünd um ein weiteres Jahr verlängern. Alexandar Kasunic und Patrick Krätschmer haben sich gegen den Fußball-Oberligisten entschieden. Wohin deren Weg führt, ist offen. weiter
  • 374 Leser

Auf den Spuren der Goldgräber Alaskas

Iditarod Trail: Es ist das längste Winter-Ultrarennen der Welt. Der Iditarod Trail führt über 1100 Meilen (1760 km) auf dem berühmten Iditarod-Schlittenhundepfad von Anchorage nach Nome. Der Start für die Läufer, Skilangläufer und Mountainbiker ist eine Woche vor dem als härtestem Schlittenhunderennen der Welt bekannten Iditarod-Rennen. Die 350-Meilen-Strecke weiter
  • 257 Leser

Ich bin dann mal weg

Extremsport: Walter Hösch auf dem Weg zum Iditarod Trail nach Alaska / Lufthansa-Streik hätte ihn fast ausgebremst
Monatelang hat sich Walter Hösch auf seinen 560-KilomterMarsch durch die Eiswüste Alaskas vorbereitet. Und dann streikt die Lufthansa. „Da bin ich doch noch ordentlich ins Schwitzen gekommen“, berichtet der Lindacher. weiter
  • 668 Leser

SGB nun auf Kurs

Handball, Kreisliga: Bettringer Derby-Sieg gegen TVW
Die Handballdamen der SG Bettringen II sind ihrem großen Ziel, dem direkten Aufstieg aus der Kreisliga, einen großen Schritt näher gekommen. Denn im Spitzenspiel gegen den TV Wißgoldingen behielten sie mit 22:16 klar die Oberhand. weiter
  • 122 Leser

Ausdrucksstarke Übungen

Rhythmische Sportgymnastik: Jacqueline und Marcella Mieslinger auf Platz eins
Der Auftaktwettkampf für die Gmünder Gymnastinnen stieg in Schmiden. Jacqueline und Marcella Mieslinger traten in der Gruppe der Freien Wettkampfklasse für den TSV Schmiden an. Die Beiden sicherten sich den ersten Platz. weiter
  • 133 Leser

Ideen für die Reserverunde

Fußball, Infoabend
Die Vertreter aller Fußballvereine mit aktivem Spielbetrieb treffen sich am Donnerstag, 25. Februar, in Hüttlingen, um über das Vorgehen bei der Wahl des Reservespielsystems in der Zukunft zu reden. weiter
  • 522 Leser

Gschwend II sichert sich den Klassenerhalt

Badminton: Die dritte Mannschaft der TSF Gschwend erreichte gegen TG Böhmenkirch II ein 4:4-Unentschieden
Gschwends erste Badminton-Mannschaft bleibt auf Kurs. Gschwend II und III mussten beide ersatzgeschwächt antreten. Trotzdem schafft die Zweite den Klassenerhalt und die Dritte erkämpft sich ein verdientes Remis. weiter
  • 134 Leser

Erste Punkte im neuen Jahr

Handball, Kreisliga A
In einer schwachen Kreisligapartie behielten die Handballer der SG Bettringen II gegen den Tabellenletzten Winzingen mit 21:18 knapp die Oberhand. weiter
  • 123 Leser

Trotz Unterzahl gewinnt der TSV

Handball, Bezirksliga
Die Handballer des TSV Lorch gewannen vor heimischem Publikum das Bezirksliga-Duell gegen HBi Weilimdorf/Feuerbach mit 24:22. TSV-Keeper Jordan hielt klasse. weiter
  • 163 Leser

Nach 24:25 ist die Luft raus

Handball, Bezirksliga, Frauen
Bei den Handballdamen der WSG Lorch/Waldhausen ist die Luft raus. Auch in ihrem vorletzten Heimspiel unterlagen sie der HSG Winterbach/Weiler mit 24:25. weiter
  • 124 Leser

Klasse Leistung

Ski Alpin: Timo Schneider fährt auf Platz drei
Das alpine Rennteam des Ski-Club Großdeinbach befindet sich momentan mitten in der heißen Rennphase. Timo Schneider, der aktuell bei den Olympischen Spielen in Vancouver weilt, zeigte gute Leistungen bei den vergangenen Rennen im Allgäu. weiter
  • 287 Leser

Überregional (119)

'Das Feuer hat immer in mir gebrannt'

Interview: Simone Hauswalds Bronze-Coup
Bronze im Massenstartrennen bei den Winterspielen: Nach vielen Höhen und Tiefen war es für Biathletin Simone Hauswald aus Wehingen auf der Schwäbischen Alb der schönste Tag in ihrem sportlichen Leben. weiter
  • 305 Leser

'Luftschlag unverantwortlich'

Afghanistan: Kabinett kritisiert Nato-Angriff - 27 Tote
Afghanistans Regierung hat die Nato nach dem jüngsten Luftangriff mit mindestens 27 getöteten Zivilisten massiv kritisiert. Das Kabinett nannte den Luftschlag in der südafghanischen Provinz Dai Kundi 'unverantwortlich' und verurteilte ihn 'in schärfster Form'. Der Ministerrat rief die Nato-geführte Internationale Schutztruppe Isaf dazu auf, größtmögliche weiter
  • 275 Leser

'Neuer Königsweg' der Parteifinanzen

Verträge mit der Wirtschaft gehören zur bewährten Praxis in allen Parteien. Das in der Kultur oder im Sport längst übliche Sponsoring wird nach Ansicht von Fachleuten immer mehr zum 'neuen Königsweg' der Parteienfinanzierung. Sponsoring wird durch das Parteiengesetz nicht erfasst, es besteht also keine Transparenzpflicht. Anders als Spenden sind die weiter
  • 256 Leser

Abfragen vergleichen

Verbraucherportale gibt es unzählige. Per Internetabfrage tauchen sie frei Haus auf dem Bildschirm auf. In Sachen Strom oder Erdgas ist Verivox das größte unabhängige Verbraucherprotal in Deutschland. Auch Toptarif zählt zu den führenden Preisvergleichern. Um bei Preisangaben sicher zu gehen, empfehlen sich Vergleichabfragen bei verschiedenen Portalen. weiter
  • 364 Leser

Aigner für Tierschutz-Logo

Bundesagrarministerin will Legebatterien rasch abschaffen
Bundesagrarministerin Ilse Aigner setzt sich für das EU-weite Aus von Legebatterien ein. Verbraucher sollen tierschutzgerecht erzeugte Produkte anhand eines neuen Logos erkennen. weiter
  • 435 Leser

Als sei das alles nur ein einziges Kinderspiel

André Lange steuert den Zweier-Bob perfekt zu Gold durchs umstrittene Kurven-Labyrinth - Karriere-Ende nach Vierer
Fahnenträger André Lange schrieb olympische Geschichte: Als erstem Bob-Piloten gelang es ihm, eine vierte Goldmedaille zu gewinnen. Thomas Florschütz machte den Doppel-Erfolg im Zweier-Bob perfekt. weiter
  • 318 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL 2. BUNDESLIGA, 23. Spieltag 1. FC Kaiserslautern - FC St. Pauli 3:0 (1:0) Tore: 1:0 Sam (20.), 2:0 Steinhöfer (72.), 3:0 Lakic (90.). - Zuschauer: 43 687. 1Kaiserslautern 23155337:1750 2FC St. Pauli 23144548:2446 3FC Augsburg 23128347:2844 4Düsseldorf 23124736:2240 5Arm. Bielefeld 23124735:2340 6MSV Duisburg 23115738:3138 7SC Paderborn 2397732:3134 weiter
  • 291 Leser

Auf ewig 'Mein Gott, Walther'

Mike Krüger hat gerade eine große Tournee begonnen - Seit 35 Jahren im Geschäft
Einen Nummer-eins-Hit hatte er vor vielen Jahren, als Unterhalter ist er immer noch auf Bühnen und im Fernsehen gefragt: 'Supernase' Mike Krüger (58). weiter
  • 5
  • 304 Leser

Auf Korpsgeist getrimmt

Ekel-Rituale sollen zusammenschweißen
Exzesse in der Bundeswehr müssen bestraft werden, sagt Klaus Böhnke, Professor für Sozialwissenschaften an der privaten Jacobs-University Bremen. Sonst kann es im Krieg zu weiterer Brutalisierung kommen. weiter
  • 284 Leser

Auf Schwestern eingestochen

19-Jähriger zu zwei Jahren Jugendstrafe verurteilt - Gericht sieht keinen Mordversuch
Zwei Jahre Jugendstrafe hat ein 19-Jähriger Mann bekommen, der auf seine Schwestern (21 und 22) mit einem Messer eingestochen hatte. Das Landgericht Aschaffenburg (Bayern) befand, er habe ihnen eine Lektion erteilen wollen, weil sie sich wieder einmal mit der Mutter gestritten hatten. Die Kammer setzte die Strafe wegen gefährlicher Körperverletzung weiter
  • 271 Leser

Auftakt in der EM-Qualifikation gegen Belgien

Die Zeitrechnung nach der WM beginnt für Fußball-Deutschland am 3. September in Belgien - ob mit oder ohne Joachim Löw, bleibt dabei die spannendste Frage. 'Das weiß ich nicht, wir reden ja erst nach der Weltmeisterschaft darüber', bekräftigte der Bundestrainer die Funkstille in den Vertrags-Gesprächen bis zum WM-Turnier im Sommer in Südafrika. So handelte weiter
  • 270 Leser

Bahn fordert Aufklärung

Nach dem Pfusch-Verdacht beim Bau der ICE-Strecke München-Nürnberg verlangt die Deutsche Bahn vom betroffenen Mannheim Baukonzern eine rasche Aufklärung der Vorwürfe. 'Wir fordern Bilfinger und Berger ultimativ auf, uns sofort alle Informationen offenzulegen, die eine Überprüfung konkreter Bauwerke ermöglichen', sagte DB-Infrastrukturvorstand Volker weiter
  • 398 Leser

Bequemlichkeit kann kosten

Der Wechsel des Stromlieferanten ist einfach, will aber gut vorbereitet sein
Der Strom kommt aus der Steckdose. Aber nicht umsonst. Wer als Verbraucher seine Ausgaben kritisch im Auge hat, kann auch bei der elektrischen Energie sparen - mit einem Wechsel zu einem günstigeren Anbieter. weiter
  • 462 Leser

Blick auf den Erzeugercode ist unerlässlich

Die Legebatterie-Haltung in Deutschland ist seit Januar 2009 verboten. Die letzten Ausnahmegenehmigungen liefen zu Beginn dieses Jahres aus. Nun müssen Hühner in der so genannten 'Kleingruppenhaltung' gehalten werden. Tierschützer bemängeln, dass den Tieren damit keine großen Verbesserungen zugestanden werden. Sie sehen schon in dem Begriff eine Täuschung weiter
  • 426 Leser

Busunglück bei Wien: Sechs Tote

. Bei einem Unfall mit einem deutschen Reisebus und zwei Lastwagen sind in der Nähe von Wien sechs Menschen getötet und dutzende verletzt worden. Der Überland-Linienbus mit Münchner Kennzeichen war in der Nacht zum Montag vom Kosovo in die bayerische Landeshauptstadt unterwegs gewesen. Die Opfer kamen nach Vermutung der Polizei überwiegend aus dem Kosovo. weiter
  • 306 Leser

Böblingen: SPD setzte in OB-Wahl aufs falsche Pferd

Die Wahl von Wolfgang Lützner (CDU) zum OB von Böblingen stellt für den Politikwissenschaftler und Wahlforscher Hans-Georg Wehling keine Überraschung dar. 'Er hatte von vornherein eine bessere Ausgangsposition', sagte der Professor im Gespräch mit der SÜDWEST PRESSE. Der 49 Jahre alte Bürgermeister von Süßen (Kreis Göppingen) vereinigte im zweiten Wahlgang weiter
  • 343 Leser

Christoph Waltz statt Sean Penn

Bafta-Filmpreis für den Österreicher und ein neues Hollywood-Projekt
Der österreichische Schauspieler Christoph Waltz schwimmt derzeit auf einer Erfolgswelle und ersetzt in der Romanverfilmung 'Water for Elephants' jetzt sogar Weltstar Sean Penn. Der 53 Jahre alte Waltz soll in dem Film von Francis Lawrence an der Seite der Hollywood-Stars Reese Witherspoon und Robert Pattinson die Hauptrolle eines brutalen Tierdompteurs weiter
  • 260 Leser

Den Haien droht die Insolvenz

Eishockey: Köln fehlt eine halbe Million Euro im Etat
Die Kölner Haie kämpfen erneut ums finanzielle Überleben und müssen um die Teilnahme am Spielbetrieb in der Deutschen Eishockey-Liga (DEL) bangen. Sollte der achtmalige Meister nicht kurzfristig rund 500 000 Euro auftreiben, drohe 'im schlimmsten Fall ein Antrag auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens', sagte ein Klub-Sprecher und bestätigte entsprechende weiter
  • 274 Leser

Der Bratwurst Beine machen

'Walking Würschtl' - mit einem Grill auf dem Rücken verkaufen zwei Studenten Bratwürste auf dem Karlsruher Campus. weiter
  • 288 Leser

Der Trend ist gestoppt

Lufthansa muss wegen des Pilotenstreiks Federn lassen
Erstmal Schluss mit dem Trend nach oben: 'Die äußerst positive letzte Woche fordert heute ihren Tribut für den Dax', kommentierte Marktanalyst Mark Rohles von IG Markets. Der Pilotenstreik belastete die Lufthansa-Aktien: Sie gaben um 1,70 Prozent nach. Die größte deutsche Fluggesellschaft wehrte sich gegen den ihrer Meinung nach unrechtmäßigen Ausstand. weiter
  • 420 Leser

Deutsche wohlauf, Ronaldo hilfsbereit, Widersprüche über die Lage

1600 deutsche TUI- und Dertour-Urlauber halten sich gerade auf der Ferieninsel Madeira auf. Sie seien wohlauf, teilte eine TUI-Sprecherin mit. Die Aufräumarbeiten seien in vollem Gange. Auch Flüge nach Madeira verliefen wieder planmäßig. Ausflüge und Wanderungen seien für Montag und Dienstag abgesagt worden, da einige Straßen und Wanderwege noch gesperrt weiter
  • 264 Leser

Deutschland hat 6700 Soldaten im Auslandseinsatz

Unterschiedliche Angaben zur Zustimmung der Bevölkerung - Insgesamt genießt die Truppe einen guten Ruf
In der Bundeswehr leisten rund 250 000 Männer und Frauen Dienst. Knapp 104 000 dienen im Heer, 44 000 in der Luftwaffe und 18 000 in der Marine. In der Streitkräftebasis unterstützen 57 000 Soldaten alle anderen Teilbereiche der Bundeswehr. Hinzu kommen weitere Soldaten etwa im Sanitätsdienst. Deutschland hat im Rahmen internationaler Missionen mehr weiter
  • 317 Leser

Diakonie fordert Korrektur

Nach dem Hartz-IV-Urteil des Bundesverfassungsgerichts fordert die Diakonie Baden auch eine Korrektur der Sätze für Asylbewerber. 'Auf Jahre 30 bis 40 Prozent unter dem allgemeinen Existenzminimum leben zu müssen, ist mit dem Menschenwürdegebot des Grundgesetzes unvereinbar', sagte Jürgen Blechinger, Referent für Migration und Flüchtlinge des Diakonischen weiter
  • 291 Leser

Die Dänen lernen den dänischen Nolde kennen

'Von Emil Nolde wissen die Dänen eigentlich nur, dass er schöne Bilder mit Blumen gemalt hat', sagt die dänische Museumschefin Anne-Birgitte Fonsmark. Das ist verblüffend wenig. Denn der große Expressionist war bis zu seinem Tod 1956 im schleswig-holsteinischen Seebüll Staatsbürger des skandinavischen Landes, 44 Jahre mit einer Dänin verheiratet und weiter
  • 278 Leser

Die Skulptur lief mit

Ausstellung 'Vom Kino zur Kinetik' im Museum Tinguely
Wo liegen die Wurzeln von kinetischer oder Bewegungskunst? Die Ausstellung 'Vom Kino zur Kinetik' des Tinguely-Museums in Basel findet sie im Geiste jener Zeit, in der die Bilder laufen lernten. weiter
  • 293 Leser

Dreier-Gipfel zur Sozialdebatte

Koalition will Streit um Hartz IV entschärfen
FDP-Chef Guido Westerwelle stößt mit seinem Vorstoß zu harten Sanktionen gegen arbeitsunwillige Hartz IV-Bezieher auf wenig Gegenliebe in der CDU-Führung. Arbeitsministerin Ursula von der Leyen (CDU) etwa hält wenig vom Einsatz von Langzeitarbeitslosen beim Schneeschippen. 'Das sind 14 Tage oder drei Wochen im Jahr. Aber junge Menschen müssen eine Perspektive weiter
  • 256 Leser

Dutt und der Vorschlaghammer

Freiburg: Trainer begnadigt aufmüpfigen Stürmer Idrissou
Neun Spiele in Folge ohne Sieg, das schwächste Heimteam in der Fußball-Bundesliga seit 1963 und Zoff um Sturm-Diva Mohamadou Idrissou: Dem SC Freiburg droht nach dem 0:3-Offenbarungseid gegen Schlusslicht Hertha BSC der Kollaps im Abstiegskampf. Die erste Maßnahme im Krisenmanagement tätigte Rainer Robin Dutt einen Tag nach der Pleite, indem er Idrissou weiter
  • 309 Leser

Ein kurzes Nicken bleibt von der Freundschaft

Schreiber-Prozess: Zeugen bestätigen Geldannahme - Richter zweifelt an 'Geschenk'-Version
Im Prozess gegen Karlheinz Schreiber wurden gestern weitere Zeugen vernommen - neben Ex-Staatssekretär Pfahls auch ein früherer Manager. weiter
  • 351 Leser

Einbrecher auf Kirchentour

Ums siebte Gebot schert sich der Unbekannte nicht, selbst das Kruzifix ist ihm nicht heilig: Ein Einbrecher ist am Wochenende in zwei Kirchen in Offenburg (Ortenaukreis) eingebrochen und hat ein wertvolles Kreuz und einen Kerzenständer als Werkzeuge missbraucht. Mit den kirchlichen Symbolen versuchte er in der Dreifaltigkeitskirche erfolglos, Opferstöcke weiter
  • 284 Leser

Eine Erkrankung war schuld

Weber liefert Begründung für schlechtes Abschneiden
Eisschnellläufer Marco Weber hat einen Tag vor dem 10 000-Meter-Rennen eine Begründung für sein mäßiges Auftreten über 5000 Meter in Richmond geliefert. 'Ich habe mir bei der Anreise eine bakterielle Erkrankung zugezogen und sollte mit Antibiotika behandelt werden. Doch ich wollte unbedingt laufen und habe nach Absprache mit den Ärzten auf Medikamente weiter
  • 255 Leser

Elektroautos in Köln im Praxistest

Elektroautos im Praxistest: Die Tauglichkeit strombetriebener Fahrzeuge wird bei einem groß angelegten Pilotprojekt in Köln untersucht. In den nächsten Monaten werden im Stadtgebiet 25 Transporter und Pkw mit Elektroantrieb unterwegs sein. Wissenschaftler der Universität Duisburg-Essen begleiten den Versuch und rechnen die Ergebnisse auf Nordrhein-Westfalen weiter
  • 438 Leser

Endeavour landet mit Verspätung

Sicher von der ISS zurückgekehrt - Spektakuläre Nachtlandung
Die sechs 'Endeavour'-Astronauten haben 'ein großes Abenteuer' hinter sich: Die US-Raumfähre hat ihre Mission erfolgreich beendet. weiter
  • 279 Leser

EXPERTENRAT: 'Oft rasch eine Preiserhöhung'

Online-Verbraucherportale bieten den besten Überblick über das Strommarkt. Als Dienstleister für die Stromwirtschaft profitieren sie allerdings auch von einem Wechsel weil sie vom neuen Lieferanten eine Provision beziehen, sagte Energieexperte Eckhard Benner von der Verbraucherzentrale Baden-Württemberg. Die Stiftung Warentest hat die Qualität der Portale weiter
  • 431 Leser

Exporte in Schwellenländer kräftig gestiegen

. Schwellenländer wie Polen, China und die Türkei werden für die deutsche Exportwirtschaft immer wichtiger. In den Jahren 2000 bis 2007 ging mehr als ein Drittel des deutschen Exportwachstums auf ihr Konto, wie das Institut der deutschen Wirtschaft (IW) in Köln gestern mitteilte. Auch in den kommenden Jahren dürften diese Märkte trotz Krise den Experten weiter
  • 486 Leser

Fast schon inflationell: Die VfB-Duelle mit Barcelona

Zum dritten Mal innerhalb von zweieinhalb Jahren steht der VfB dem großen FC Barcelona gegenüber. In der Gruppenphase der Champions League gab es für die Mannschaft von Meistertrainer Armin Veh 2007 zwei Niederlagen: erst das 0:2 (0:0) durch Treffer von Kapitän Puyol (53. Minute) und Messi (67.) am 2. Oktober im eigenen Stadion, dann zum Rundenschluss weiter
  • 229 Leser

Firmen stecken weniger Geld in Innovationen

. Wegen der weltweiten Wirtschaftskrise haben die deutschen Unternehmen ihre Innovationsausgaben massiv zurückgefahren. Nach einem Anstieg auf ein Top-Niveau von 128,1 Mrd. EUR im Jahr 2008 sei im Jahr 2009 ein Rückgang der Innovationsaufwendungen um rund 10 Prozent und für 2010 eine Stagnation auf diesem deutlich niedrigeren Niveau zu erwarten, teilte weiter
  • 336 Leser

Für jeden Schüler ein MacBook mit Fernaktivierung

Lower Merion ist ein vornehmer Stadtteil Philadelphias. Der Schulbezirk dort stellt allen 2300 Schülern an zwei Oberschulen MacBooks (Apple-Laptops) zur Verfügung. Moderne Computer kann der Besitzer mit Fernaktivierung ausrüsten. Das funktioniert mit Apple zum Beispiel über Teamviewer, dyndns Deamon und Apple Remote Desctop. Die Fernaktivierungen ermöglichen weiter
  • 269 Leser

Gericht befragt zwei Zeugen

Zwei Zeugen sollen heute im Prozess um den Eislinger Vierfachmord vor der 6. Großen Jugendkammer des Ulmer Landgerichts aussagen. Der Leiter der Sonderkommission 'Familie' sowie die Eislinger Pfarrerin sind am vierzehnten Verhandlungstag geladen. Die Pfarrerin hat vom Oberkirchenrat inzwischen die Ausnahmegenehmigung für ihre Zeugenaussage erhalten. weiter
  • 251 Leser

GEWINNQUOTEN

LOTTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 2 501 690,30 Euro Gewinnklasse 2 500 338,00 Euro Gewinnklasse 3 19 243,70 Euro Gewinnklasse 4 2372,10 Euro Gewinnklasse 5 90,90 Euro Gewinnklasse 6 34,70 Euro Gewinnklasse 7 16,90 Euro Gewinnklasse 8 8,90 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 797 271,40 Euro TOTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 80 weiter
  • 261 Leser

Gold und Silber für Deutschland

Evi Sachenbacher-Stehle und Claudia Nystad haben den deutschen Langläuferinnen gestern im Teamsprint die Goldmedaille beschert. 'Sensationell! Das war super. Ich bin sprachlos. Beide waren absolut am Limit und haben sich das verdient', sagte Bundestrainer Jochen Behle. Im Ziel waren sich die beiden Läuferinnen in die Arme gefallen und vergossen Freudentränen. weiter
  • 245 Leser

Griechenland versäumt Frist wegen Streik

Schuldensünder Athen muss Geduld haben in punkto Hilfspakete anderer Euro-Staaten: Die Bundesregierung habe noch keine Entscheidungen über Unterstützung für den Wackelkandidaten des Euro-Währungsraumes getroffen. 'Es gibt definitiv keine Festlegungen', sagte Regierungssprecher Ulrich Wilhelm in Berlin. Laut Finanzministerium sind weder konkrete Instrumente weiter
  • 403 Leser

Große Winter-Olympioniken

Mit seiner vierten Goldmedaille ist Bobpilot André Lange in die Top 30 der besten Winter-Olympioniken aller Zeiten vorgerückt. Der Oberhofer belegt Rang 26 in der Liste der besten Wintersportler. Er liegt damit gleichauf mit Schwedens Langlauf-Legende Thomas Wassberg und dem Schweizer Skisprungstar Simon Amann (jeweils 4 Gold, 0 Silber, 0 Bronze). Angeführt weiter
  • 271 Leser

Guttenberg verlangt Konsequenzen

Politik ruft nach Führungsverantwortung
Morgen befasst sich der Verteidigungsausschuss des Bundestages mit den Vorkommnissen in Mittenwald. Ein erster Ermittlungsbericht liegt vor. weiter
  • 283 Leser

Heidelberg bei Kita-Plätzen vorn

Heidelberg bietet als erster westdeutscher Stadtkreis Betreuungsangebote für mehr als 35 Prozent der unter Dreijährigen. Wie das Statistische Landesamt in Stuttgart mitteilte, werden in der Uni-Stadt 35,8 Prozent der unter Dreijährigen betreut. Bund, Länder und Kommunen hatten beim 'Krippengipfel' 2007 eine Betreuungsquote von 35 Prozent für Kinder weiter
  • 253 Leser

Heute & Morgen

Heute, Dienstag 18.30 Uhr: Riesenslalom (2. Lauf, 22 Uhr) Favoriten: Ted Ligety (USA), Benjamin Raich, Marcel Hirscher (beide Österreich), Aksel Lund Svindal, Kjetil Jansrud (beide Norwegen), Bode Miller (USA). Deutscher Starter: Felix Neureuther (Partenkirchen). Olympiasieger 2006: Raich. 19 Uhr: Nordische Kombination, Team-Wettbewerb, Springen und weiter
  • 262 Leser

Hilft Maazel in München aus?

Verhandlungen mit dem US-Stardirigenten
Die Stadt München denkt offenbar darüber nach, Lorin Maazel als Nachfolger von Christian Thielemann als Chefdirigenten der Münchner Philharmoniker zu verpflichten. Im Gespräch ist einem Bericht des 'Münchner Merkur' zufolge eine Übergangslösung für drei Jahre, bevor dann ein anderer Chef engagiert wird. Städtische Gremien und Oberbürgermeister Christian weiter
  • 278 Leser

Hoffnung auf Jobs in der IT-Branche

Bei der Informationstechnologie gehört Baden-Württemberg zu den führenden Standorten
Der Südwesten ist in der Zukunftsbranche IT gut aufgestellt. Branchengrößen wie SAP, IBM und HP, aber auch viele Forschungsnetzwerke sind eine gute Basis für die Informationtechnologie. weiter
  • 398 Leser

Immer mehr Steuersünder zeigen sich an

Die Flut von Selbstanzeigen baden-württembergischer Steuersünder mit Schwarzgeld in der Schweiz ebbt nicht ab. Allein am Donnerstag und Freitag vergangener Woche sind bei den Finanzämtern im Land 156 Selbstanzeigen eingegangen, innerhalb von nur zwei Wochen ist die Gesamtzahl damit auf 722 gestiegen. Zum Vergleich: Als 2008 in Liechtenstein gebunkerte weiter
  • 181 Leser

Jubeltraube nach Silber-Coup

Deutsche Skispringer überraschen mit Platz zwei hinter übermächtigen Österreichern
Happy-End für die deutschen Skispringer im abschließenden Mannschaftswettbewerb. Das Quartett holte tatsächlich die anvisierte Medaille. Dass es sogar Silber wurde, war eine angenehme Überraschung. weiter
  • 298 Leser

Kanada packen oder die Sachen

Deutschland mit schwerem Job im Play-off gegen den Gastgeber und das Publikum
Für das deutsche Team kommt es in der kommenden Nacht knüppeldick. Das Team von Coach Krupp muss im Play-off-Duell ausgerechnet gegen Gastgeber Kanada aufs Eis - gegen einen Topfavoriten. weiter
  • 293 Leser

Keine Staffel nach Gold

Magdalena Neuner will Kolleginnen zu Medaillen verhelfen
Erst Knalleffekt im Massenstartrennen, dann Knalleffekt fern des Biathlon-Stadions: Nach ihrem Gold-Coup, dem zweiten in Whistler, erklärte Magdalena Neuner völlig überraschend ihren Verzicht auf die Staffel. weiter
  • 297 Leser

Kombinierer schreiben Gold ab

Die Silberjungs sehen schwarz: Vor den Winterspielen träumten die deutschen Kombinierer sogar von Gold, jetzt wären sie froh, wenn sie überhaupt eine Medaille ins Ziel retten würden. 'Wir gehen mit einem ganz unerfahrenen Team an den Start. Da kann man nicht Gold verlangen', sagt Bundestrainer Hermann Weinbuch vor dem heutigen Teamwettbewerb. Neben weiter
  • 166 Leser

KOMMENTAR · MISSBRAUCH: Ohne Rücksicht aufklären

Mit Spannung ist die Stellungnahme des Vorsitzenden der Deutschen Bischofskonferenz, Robert Zollitsch, zu den Missbrauchsfällen erwartet worden. Umso mehr, als er sich bislang nicht dazu geäußert hatte. Vielleicht waren die Erwartungen in seine Äußerungen zu hoch angesetzt. Denn was er sagte, blieb vergleichsweise vage. Zwar betonte er die Abscheulichkeit weiter
  • 295 Leser

KOMMENTAR · NRW-CDU: Rüttgers in der Grauzone

Natürlich ist Jürgen Rüttgers nicht käuflich, wie die Opposition behauptet. Doch wenn sich die nordrhein-westfälischen Christdemokraten exklusive Begegnungen von Firmenvertretern mit ihrem Ministerpräsidenten auf so plumpe Weise honorieren lassen wollen, dann liegt hier ein Fall von Sponsoring vor, der mindestens einen zweifelhaften Eindruck erweckt. weiter
  • 253 Leser

KOMMENTAR: Die Grenzen des Sozialen

Stolze 325 Milliarden Euro will allein der Bund in diesem Jahr ausgeben. Um es anschaulicher zu machen: Das sind 4000 Euro pro Bundesbürger. Allein zwei Drittel dieser Summe gehen für Zinsen und Soziales drauf. Solche Zahlen zeigen, wie unbeweglich der Staat geworden ist, und die Kurve scheint auch in den nächsten Jahren nur eine Richtung zu kennen: weiter
  • 410 Leser

KOMMENTAR: Geste der Solidarität

Gewiss ist die Entscheidung Magdalena Neuners, auf den Einsatz in der Staffel zu verzichten, zunächst einmal schwer vermittelbar. Man könnte nun versucht sein, mit Unverständnis zu reagieren. Schließlich gehören üblicherweise die vier besten Sportler einer Nation, sofern sie nicht krank oder verletzt sind, in die Staffel. Damit ist der größtmögliche weiter
  • 295 Leser

Krampfhaft schrill und scharf auf Pointen

Ibsens 'Volksfeind' geht in Stuttgart baden
Ein Politiker tönt live und auf Großleinwand, Hostessen bieten dem Publikum Wasser an. Ist Ibsens 'Volksfeind' in Stuttgart eine Wahl-Party? Es folgt Theater der schwächeren Art: plakativ und arg zerblödelt. weiter
  • 288 Leser

KULTURTIPP: Wieder eine originelle Show

Das Comedy-Trio Eure Mütter hat ein neues, abendfüllendes Programm herausgebracht, dessen schöner Titel lautet: 'Ohne Scheiß: Schoko-Eis!'. Andi Kraus, Don Svezia und Matze Weinmann präsentieren wieder eine originelle Show, die jetzt im Theaterhaus Stuttgart Premiere hatte und dort am Donnerstag, 25. Februar (20.15 Uhr), und am Sonntag, 28. Februar weiter
  • 271 Leser

LAND UND LEUTE

Aufpassen am Automaten Bad Mergentheim. Banden gehen beim Datenklau an EC-Automaten immer wieder äußerst professionell vor. Die Täter befestigen eine Kameraleiste am Automaten oberhalb der Tastatur und filmen die Pin-Nummer der Bankkunden. Mit den Daten können die Unbekannten Geld abheben - meist im Ausland. Grund zur Entwarnung gibt es auch im Main-Tauber-Kreis weiter
  • 263 Leser

LEITARTIKEL · SOZIALSTAAT: Kein Objekt für Demagogie

Rauben wir Guido Westerwelle zwei Illusionen: Er ist mitnichten der erste, der eine Debatte über den Sozialstaat entfacht hat. Wenige Wochen vor ihm hatte der hessische Ministerpräsident Roland Koch - ein Politiker, der weiß, was ankommt beim Publikum - einen ähnlichen Feldzug gegen Hartz IV gestartet. Dass der Ausspruch des Christdemokraten von der weiter
  • 254 Leser

Leute im Blick

Königin Margrethe Dänemarks Königin Margrethe II. stellt kurz vor ihrem 70. Geburtstag die Weichen für ihre letzte Ruhe Seite an Seite mit Ehemann Prinz Henrik (76). Angeblich hat die Königin einen Sarkophag aus Glas bestellt, der in einer Kapelle des Doms von Roskilde als Grabstätte für das Paar dienen soll. In der Kirche westlich von Kopenhagen werden weiter
  • 324 Leser

Macht des Gruppenzwangs

Immer wieder tauchen bei der Bundeswehr Fälle von Misshandlungen auf
Saufen bis zum Erbrechen, Posieren mit Totenschädel, Stromstöße bei gespielten Verhören: Der Ruf der Bundeswehr ist angekratzt. Eine Ursache dafür ist, so der Bundeswehrverband, ein falscher Begriff von Härte. weiter
  • 319 Leser

Madeira hofft auf Hilfe

Stolzer Regionalpräsident setzt nach der Flut auf Unterstützung Portugals
Madeiras Regionalpräsident Jardim macht gute Mine zum bösen Spiel. Angesichts der verheerenden Überschwemmung ist er der portugiesischen Regierung ausnahmsweise dankbar. Er braucht deren Aufbauhilfe. weiter
  • 343 Leser

Marktberichte

Ferkelpreise Aktuelle Ferkelpreisnot. Landesstelle für Landwirtschaftliche Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise der Vorwoche vom 15.-19.02.10: 100er Gruppe 47-50 EUR (48,80 EUR). Notierung 22.02.10: unverändert. Handelsabsatz: 32.309 Stück. Gewogener Durchschnittspreis in Euro pro 25 kg Ferkel, weiter
  • 390 Leser

Medaillen & Plätze

BOB, Männer, Zweier Gold: André Lange/Kevin Kuske (Oberhof) 3:26,65 Min. (51,59/51,72/51,57/51,77 Sek.) Silber: Thomas Florschütz/Richard Adjei (Riesa/Königssee) 3:26,87 Min. (51,57/51,85/51,62/51,83) Bronze: Alexander Subkow/Alexej Woewoda (Russland) 3:27,51 Min. (51,79/52,02/51,80/51,90) 4. Rüegg/Grand (Schweiz) 3:27,85 (51,76/52,18/ 51,92/51,99), weiter
  • 234 Leser

MEDAILLENSPIEGEL

Stand nach 53 von 86 Entscheidungen Gold SilberBronze 1. Deutschland 7 9 5 2. USA 7 7 10 3. Norwegen 6 3 5 4.Schweiz 5 0 2 5.Kanada 4 4 1 Südkorea 4 4 1 7.Österreich 3 3 3 8. Schweden 3 2 2 9. China 3 1 1 Niederlande 3 1 1 11. Russland 2 3 5 12.Frankreich 2 2 4 13. Slowakei 1 1 1 14. Australien 1 1 0 15. Tschechien 1 0 2 16.Großbritannien1 0 0 17. Polen weiter
  • 301 Leser

Minus in allen Landkreisen

Bevölkerungsentwicklung bis 2030: Nur Ulm und Baden-Baden mit Plus
Der Südwesten verliert Einwohner, vor allem auf dem Land wächst der Anteil Älterer. Das zeigt eine neue Vorausberechnung. Die Statistiker warnen vor tiefgreifenden Änderungen der Bevölkerungsstruktur. weiter
  • 342 Leser

Mit Obst fit in die Pause

EU-Schulfruchtprogramm beginnt in Stuttgarter Grundschule
Das EU-Programm für Schulobst ist umstritten - vor allem wegen der Kosten. Seit gestern läuft es aber auch im Südwesten. Die Wilhelmsschule im Stuttgarter Stadtteil Untertürkheim machte den Anfang. weiter
  • 265 Leser

Mit Obst und Gemüse gesund von klein auf

Mit dem EU-Schulfruchtprogramm sollen möglichst viele Kinder schon von klein auf an ein gesundheitsförderndes Ernährungsverhalten herangeführt werden. Das Prinzip: Was gesund ist, schmeckt auch lecker. Zudem soll es gegen den rückläufigen Obst- und Gemüseverzehr wirken. Geld von der EU gibt es aber nur, wenn die Mitgliedstaaten kofinanzieren, wobei weiter
  • 201 Leser

NA SOWAS . . .

Dass ein Däne 'Deutsch' und 'Dutch' (Niederländisch) verwechselt, ist verzeihlich - allerdings nicht für dänische Schüler, die einen Text ins Deutsche übersetzen sollen. Ein Neuntklässler hat sich jetzt eine Sechs für seine Übersetzung eingefangen. Er hatte auf die Internet-Übersetzung von Google vertraut - dumm, dass er auf 'Dutch' anstelle 'Deutsch' weiter
  • 287 Leser

NEBEN DER SPUR: Als wär hitzefrei

Stolz sind sie und das zurecht in Kanada auf ihren besonderen Pulverschnee, den sie 'Powder' nennen. Jeder, der ihn einmal unter den Skiern hatte, weiß, dass dieses Weiß anders ist als der europäische Schnee. In Whistler Creekside gibt es ein ungeschriebenes Gesetz, wonach es wichtig ist, wieviel Neuschnee es über Nacht gibt: Ab 20 Zentimetern dürfen weiter
  • 292 Leser

Neuanfang an Uniklinik Freiburg nach der Krise

Die Führungskrise an der Universitätsklinik Freiburg ist nach der Sitzung des Aufsichtsrats des Klinikums gestern nach den Worten von Wissenschaftsminister Peter Frankenberg 'im Schulterschluss mit der Universität gelöst'. Er gab bekannt, dass der Aufsichtsrat die Aufhebungsverträge mit dem Leitenden Ärztlichen Direktor, Professor Wolfgang Holzgreve, weiter
  • 293 Leser

Neues von der Bochumer Kleingartenanlage

Frank Goosens humorvolle Ruhrgebietsgeschichten
Ey Jupp, du altes Arschloch!' Nein, eine solche Begrüßung werde im Pott nicht zwingend als Beleidigung empfunden', versichert Frank Goosen. 'Wir befleißigen uns im Ruhrgebiet einer kräftigen, derben Sprache.' Und liebenswürdig direkt, manchmal kurios, manchmal rührend hat der Bochumer Autor und Kabarettist auch seine 'Geschichten von zuhause' verfasst. weiter
  • 277 Leser

Noch vier Flüge, dann ist Schluss

Schluss: Die 'Endeavour'- Reise war einer der letzten Flüge der Raumfähren. Nach über einem Vierteljahrhundert werden sie nicht mehr benutzt. Abschied: Die Nasa hat nur noch vier Flüge vorgesehen, alle sollen dem Ausbau der Internationalen Raumstation ISS dienen. Der letzte Flug ist für den September geplant. Dann haben die USA keine Vehikel mehr, um weiter
  • 295 Leser

NOTIZEN

51 Tonnen Tabak entdeckt Deutsche und österreichische Zollfahnder haben 51 Tonnen Wasserpfeifen-Tabak beschlagnahmt. Die beiden Haupttäter, ein 40-jähriger Jordanier und ein 41-jähriger Syrer, die in Ungarn lebten, sind bereits zu Haft und Geldstrafen verurteilt worden. Zugeschlagen hatte der Zoll bereits im November 2008. Veröffentlicht wurde der Fall weiter
  • 267 Leser

NOTIZEN

Alexander war hochgefragt Mehr als doppelt so viele Besucher als erwartet haben die Ausstellung über Alexander den Großen in Mannheim gesehen. Von der Eröffnung am 3. Oktober bis zum letzten Tag am vergangenen Sonntag kamen rund 176 000 Geschichtsinteressierte, teilte das Reiss-Engelhorn-Museum gestern mit. Die Schau ist damit eine der erfolgreichsten weiter
  • 259 Leser

NOTIZEN

Militärs festgenommen Die türkische Polizei hat gestern rund 40 ehemalige und aktive Offiziere der Streitkräfte festgenommen und mehrere Wohnungen durchsucht. Unter den Festgenommenen sind elf Ex-Generäle wie der frühere Luftwaffenchef Ibrahim Firtina und der ehemalige Oberkommandierende der Marine, Özden Örnek. Gegen die Festgenommenen wird wegen angeblicher weiter
  • 261 Leser

NOTIZEN

Funkel rotiert Fußball: Trotz der starken Vorstellung beim Bundesliga-3:0 in Freiburg ändert Trainer Friedhelm Funkel die Aufstellung des Tabellenletzten Hertha BSC im heutigen Europa-League-Rückspiel bei Benfica Lissabon. Doppel-Torschütze Cicero bekommt ebenso eine Pause wie Florian Kringe und Fabian Lustenberger. Das Hinspiel in Berlin gegen den weiter
  • 281 Leser

NOTIZEN

Bahnverkehr behindert Ulm. Wegen Gleisbauarbeiten auf der Strecke Ulm-München müssen Bahnreisende von Samstag an mit Verspätungen, Umleitungen und Zugausfällen im Regional- und Fernverkehr rechnen. Wie die Deutsche Bahn mitteilte, werden zwischen Dinkelscherben und Gessertshausen sowie zwischen Neu-Ulm und Neuoffingen 30 Kilometer Gleis erneuert. Die weiter
  • 283 Leser

NOTIZEN

Weniger zufrieden Im Krisenjahr 2009 ist die Arbeitszufriedenheit von Fach- und Führungskräften in Deutschland rapide gesunken. Nur noch rund 46 Prozent sind nach einer Umfrage der FOM Hochschule für Ökonomie & Management mit ihrer Arbeit zufrieden oder sehr zufrieden. Im vergangenen Jahr lag diese Zahl demnach noch bei knapp 77 Prozent. Öl wieder weiter
  • 402 Leser

Party im Wallgauer Pub

Ein kleines Dorf in Oberbayern ist aus dem Häuschen. Die ganze Nacht war in Magdalena Neuners Heimatort Wallgau, einer 1400 Einwohner zählenden Gemeinde nahe Mittenwald, gefeiert worden, als die 23-jährige Biathletin im Massenstart ihren zweiten Olympiasieg geholt hatte. Im Bayrisch Pub hatten 120 Biathlon-Fans Neuners erneuten Triumph auf einer Großbildleinwand weiter
  • 299 Leser

Pilotenstreik ist ausgesetzt

Der Pilotenstreik bei der Lufthansa ist bis zum 8. März ausgesetzt. Darauf einigten sich gestern Abend das Unternehmen und die Pilotengewerkschaft Vereinigung Cockpit (VC) bei einer Verhandlung vor dem Arbeitsgericht Frankfurt. Der Flugverkehr sollte bereits heute wieder aufgenommen werden. Die Lufthansa hatte zuvor eine einstweilige Verfügung beantragt. weiter
  • 290 Leser

Porsche drohen in den USA harte Strafen

Porsche drohen in den USA empfindliche Strafen wegen der künftigen strengen Verbrauchsgrenzwerte für Autos. Der Sportwagenbauer kämpft derzeit auf verschiedenen Wegen, um die von 2016 an drohenden schmerzhaften Sanktionen zu verhindern. 'Wir gehen das Problem auf politischer und auf technischer Ebene an', sagte ein Unternehmenssprecher. Hintergrund weiter
  • 383 Leser

PROGRAMM

FUSSBALL 2. Bundesliga: Hansa Rostock - Union Berlin (Mi. 18.30). 3. Liga: Sandhausen - Wuppertal (Di. 18.30), Regensburg - VfB Stuttgart II (Di. 19), Braunschweig - Burghausen (Mi. 19). - Abgesagt: Bremen II - Holstein Kiel, FC Bayern II - Ingolstadt. Regionalliga: 1. FC Nürnberg II - Wehen Wiesbaden II (Di. 14). - Abgesagt: Stuttgarter Kickers II weiter
  • 285 Leser

Punktgenau oder nicht? Das stellt sich in 20 Jahren heraus

Klapperstorch, Schnitter Tod und Umzugswagen - salopp gesagt, sind das die drei Faktoren, welche die Bevölkerungsentwicklung bestimmen. Die Geburtenzahlen stagnieren schon seit mehr als 30 Jahren auf ziemlich niedrigem Niveau - da wird sich wenig ändern, zumal die letzten starken Jahrgänge der Babyboomer langsam grau werden, mit mehr Kindern wird das weiter
  • 293 Leser

Raue Sitten im Hause Brown

Traktiert der britische Regierungschef Gordon Brown in unflätiger Weise seine Mitarbeiter? Ein Enthüllungsbuch schlägt hohe Wellen. weiter
  • 318 Leser

Riesenschritt Richtung Liga eins

Kaiserslautern gewinnt Spitzenspiel gegen St. Pauli mit 3:0
Der 1. FC Kaiserslautern ist der Erstklassigkeit einen großen Schritt näher gekommen. Die Pfälzer (50 Punkte) gewannen das Gipfeltreffen der 2. Fußball- Bundesliga gegen Verfolger FC St. Pauli (46) hochverdient mit 3:0 (1:0) und bauten den Vorsprung an der Spitze auf vier Punkte aus. Vor 43 687 Zuschauern im Fritz-Walter-Stadion erzielten der überragende weiter
  • 331 Leser

Rogge froh über saubere Spiele

Bisher noch keine Dopingfälle in Vancouver
IOC-Präsident Jacques Rogge hatte vier oder fünf Dopingfälle bei Olympia in Vancouver erwartet. Doch nach 1511 der 2000 geplanten Kontrollen ist bei den Winterspielen in Kanada noch immer keine weitere positiv. Bisher gab es nur eine öffentliche Verwarnung für die russische Eishockeyspielerin Swetlana Terentewa, die vor den Spielen eine Stimulans eingenommen weiter
  • 268 Leser

Schlag gegen Unterstützer der Dschihad-Union

Frau von Fritz Gelowicz verhaftet - Nach Geständnis des Mannes 2450 Euro überwiesen
Beamte des Bundeskriminalamtes haben die Ehefrau des Terrorverdächtigen Fritz Gelowicz verhaftet. Die 28-Jährige soll im Oktober vergangenen Jahres in zwei Raten einem Mittelsmann der Islamischen Dschihad-Union (IJU) in der Türkei insgesamt 2450 Euro zukommen haben lassen. Der Zeitpunkt ist insofern erstaunlich, als ihr Ehemann, dem als Rädelsführer weiter
  • 224 Leser

Schrumpfkur im Südwesten

Die Baden-Württemberger werden nicht nur immer älter, langsam werden sie auch weniger. Zumindest, wenn das Landesamt für Statistik mit seiner Vorausberechnung bis zum Jahr 2030 richtig liegt. Nach den gestern vorgelegten Zahlen schrumpft die Bevölkerungszahl in den nächsten 20 Jahren im Landesschnitt um 3,5 Prozent im Vergleich zu 2008. Der Altersschnitt weiter
  • 257 Leser

Schule filmt Schüler privat

Webcams wurden angeblich zum Aufspüren verlorener Laptops aktiviert
Zwei Schulen in den USA sind in Verdacht geraten, ihre Schüler heimlich über Webcams auszuspionieren. Angeblich sollten Laptops aufgespürt werden. weiter
  • 212 Leser

Silberner Moment des Glücks

Deutsche Skispringer holen im Mannschaftswettbewerb die ersehnte Medaille
Happy End für die deutschen Skispringer bei den Winterspielen: Im Mannschaftwettbewerb holte das deutsche Quartett Silber. Eine Genugtuung nach vielen Rückschlägen in den vergangenen Jahren. weiter
  • 287 Leser

Spekulationen um neuen Kultusminister

Diplompädagoge Rath als Ersatz für Rau im Gespräch - Heute will Mappus Minister nennen
Heute Punkt zwölf Uhr lüftet Ministerpräsident Stefan Mappus die letzten Geheimnisse, mit wem er bis zur Landtagswahl 2011 regieren wird. weiter
  • 243 Leser

Steuereinnahmen des Landes gehen weiter zurück

Die Steuereinnahmen des Landes sind im Januar im Vergleich zum Vorjahresmonat leicht gesunken. Das Minus betrage 0,4 Prozent, teilte Finanzminister Willi Stächele (CDU) in Stuttgart mit. 'Der Rückgang des Lohnsteueraufkommens um 9,1 Prozent zeigt, dass die Wirtschaftskrise deutliche Spuren auf dem Arbeitsmarkt hinterlassen hat.' Das Niveau vor der Krise weiter
  • 225 Leser

STICHWORT · HARTZ IV: Pflichtverletzungen

Pflichtverletzungen von Hartz-IV-Empfängern sind bereits mit strengen Sanktionen belegt. So definiert es das Sozialgesetzbuch II: Als Pflichtverletzung gilt, wenn 'der erwerbsfähige Hilfebedürftige sich trotz Belehrung über die Rechtsfolgen weigert, a) eine ihm angebotene Eingliederungsvereinbarung abzuschließen, b) in der Eingliederungsvereinbarung weiter
  • 286 Leser

Superstars auf der Baustelle

Champions League: FC Barcelona heute im Achtelfinale zu Gast beim VfB
Fußball-Gigant FC Barcelona im Champions-League-Achtelfinale heute auf der Stuttgarter Baustelle: Es ist und bleibt ein ungleiches Duell zwischen Star-Ensemble und VfB-Profis. Doch die jüngsten Erfolge beflügeln. weiter
  • 258 Leser

Südwesten liegt deutlich über dem Bundesdurchschnitt

In Baden-Württemberg erwirtschaftete die IT-Branche laut Statistischem Landesamt zuletzt 24 bis 33 Prozent des Gesamtumsatzes der Branche in Deutschland. Der Anteil der Branchenarbeitsplätze liegt bei 20 bis 23 Prozent. Beim Anteil der angesiedelten Unternehmen im Südwesten schwankt die Zahl zwischen 16 und 21 Prozent. Die Unschärfe der Daten liegt weiter
  • 355 Leser

THEMA DES TAGES

VERROHUNG IN DER BUNDESWEHR Der Mittenwald-Skandal wirft ein Schlaglicht auf die Bundeswehr. Wir beschreiben, wie es zu solchen Misshandlungen kommen kann und was dagegen zu tun ist. weiter
  • 259 Leser

Vater erschlägt seine Söhne und wirft sich vor Zug

Mit einer Eisenstange hat ein Vater in Kassel seinen dreijährigen Sohn und seinen fünfjährigen Sohn erschlagen. Anschließend nahm sich der 42-Jährige das Leben. Grund für das Drama war nach ersten Ermittlungen die Trennung der Eltern vor einer Woche. Die Mutter der Kinder, die aus dem Haus der Familie in einem gutbürgerlichen Stadtteil ausgezogen war, weiter
  • 313 Leser

Verfahren eingestellt

Früherer Bürgermeister verhandlungsunfähig
Er soll seine Kommune mit dubiosen Grundstückgeschäften geschädigt haben - nun hat das Landgericht Mannheim das Verfahren gegen den früheren Oberbürgermeister von Leimen eingestellt. Der 76-jährige Herbert Ehrbar sei dauerhaft verhandlungsunfähig, teilte das Gericht gestern in Mannheim mit. Die Staatsanwaltschaft hatte Anfang August 2006 Anklage gegen weiter
  • 303 Leser

Volksbanken machen der Post Konkurrenz

Die Volks- und Raiffeisenbanken wollen künftig der Post Konkurrenz machen und in ihren Filialen Briefmarken verkaufen, Pakete und Päckchen annehmen und alle anderen bei der Post üblichen Dienstleistungen anbieten. Nach Angaben des Genossenschaftsverbandes Frankfurt werden zehn Institute bereits von April den Service über ihre Filialen bereitstellen. weiter
  • 394 Leser

Wenig Manövriermasse bei Sozialausgaben

Politische Entscheidungen lassen Anteil an Bundesausgaben seit 1989 explodieren
Die Sozialausgaben schlucken einen immer größeren Anteil der Staatsausgaben. Trotzdem sind die Bürger unzufrieden. Beides beklagt FDP-Chef Guido Westerwelle. Doch Änderungen sind nicht so einfach. weiter
  • 545 Leser

Wieder Panne beim Eurostar

Zug in England mit 740 Passagieren liegengeblieben
Die Pannen-Serie beim Eurostar geht weiter: Erneut ist am späten Sonntagabend ein Zug mit etwa 740 Passagieren liegengeblieben. Der Hochgeschwindigkeitszug war von Paris nach London unterwegs, als im Südosten Englands in der Grafschaft Kent ein nicht näher bezeichnetes 'größeres technisches Problem' auftrat. Der Eurostar stoppte, die Fahrgäste mussten weiter
  • 273 Leser

Wird Professor Schulminister?

Mappus stellt heute neues Kabinett vor - Die meisten Ressortchefs bleiben
Baden-Württembergs Regierungschef Stefan Mappus plant offenbar einen Coup: Ein Seiteneinsteiger soll Kultusminister Helmut Rau ersetzen. weiter
  • 284 Leser

Wüst wirft Handtuch

Generalsekretär der NRW-CDU stolpert über Sponsoring
Elf Wochen vor der Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen ist die regierende CDU ins Straucheln geraten. Der Generalsekretär der Landespartei, Hendrik Wüst, trat wegen der Sponsoring-Affäre zurück. weiter
  • 280 Leser

Zeitplan EM-Qualifikation

·Gruppe A (Spiele mit Deutschland) Freitag, 3. September 2010 Belgien - Deutschland Dienstag, 7. September 2010 Deutschland - Aserbaidschan Freitag, 8. Oktober 2010 Deutschland - Türkei Dienstag, 12. Oktober 2010 Kasachstan - Deutschland Freitag, 25. März 2011 Deutschland - Kasachstan Freitag, 3. Juni 2011 Österreich - Deutschland Dienstag, 7. Juni weiter
  • 240 Leser

Zollitsch bittet Missbrauchsopfer um Vergebung

Die Deutsche Bischofskonferenz (DBK) hat die Opfer sexuellen Missbrauchs an katholischen Schulen öffentlich um Vergebung gebeten. 'Ich entschuldige mich im Namen der katholischen Kirche in Deutschland bei allen, die Opfer eines solchen Verbrechens geworden sind', sagte der Vorsitzende Robert Zollitsch zum Beginn der DBK-Frühjahrsvollversammlung in Freiburg. weiter

Leserbeiträge (1)

Wie die Kirche spart

Zu „Der Dekan verlässt Aalen“, vom 18. Februar:In der Pressemitteilung von Pfarrerin Richter war daraus zu hören, dass keine Rede von Dank oder Bedauern über den vorzeitigen Amtsverzicht von Dekan Daiss besteht.Jeder kann sich ein Bild davon machen, welche Fähigkeiten und Leistungen der derzeitige Kreisseelsorger als Dekan besitzt. Zur Belohnung weiter
  • 563 Leser