Artikel-Übersicht vom Sonntag, 07. März 2010

anzeigen

Regional (23)

„Manege frei“ in Hussenhofen

Schwäbisch Gmünd-Hussenhofen. „Manege frei“, heißt es am Sonntag, 14. März, um 18.00 Uhr, in der Mozarthalle beim Frühjahrskonzert des Gesang- und Musikvereins „Cäcilia“ Hussenhofen. Das Blasorchester, das Jugendorchester sowie der gemischte Chor führen in die Welt der Clowns, Akrobaten und Tierdressur. Mit der Flötengruppe der weiter
  • 100 Leser

Kurz und bündig

Gespräche Eine Rückschau aufs abgelaufene Halbjahr und Diskussion über das neue Programm: Das sind die Themen der „Gespräche am Vormittag“, zu der am Mittwoch, 10. März, von neun bis elf Uhr alle interessierten Frauen ins Augustinus-Gemeindehaus eingeladen sind.Rentner-Treff Die Rentner der Firma Erhard & Söhne treffen sich am Mittwoch, weiter

Winter bringt Autofahrer ins Schleudern

27 Verkehrsunfälle mit fünf Verletzten und hohem Sachschaden nach erneutem Schneeeinbruch
Erst am Samstagnachmittag hat sich die Lage auf den Straßen im Kreisgebiet entspannt. Bis dahin allerdings sorgte der erneute Wintereinbruch für Chaos auf den Straßen. Bis dahin aber musste die Polizei 27 Verkehrsunfälle mit fünf Verletzten und einem Gesamtsachschaden von 211 000 Euro registrieren. weiter
  • 286 Leser

Sportvereine sind Helfer

Viel Lob für die Arbeit der SG Bettringen beim Jubiläums-Festakt
Eine gelungene Feier mit vielen Besuchern war der Festakt in der Bettringer Uhlandhalle zum 125-jährigen Bestehen der Sportgemeinde Bettringen 1885. Dabei unterstrichen die Redner die gesellschaftlichen Aufgaben der Sportvereine, die die SG Bettringen vorbildlich löse. weiter
  • 173 Leser

„Der immer das Ganze sieht“

Heute wäre Chefredakteur Prof. Dr. Hermann Baumhauer 100 geworden
Mit Schubart und Pahl habe er eines gemeinsam, die Liebe zur Stadt Aalen und ihrer Landschaft. Das bekannte der damalige Chefredakteur Prof. Dr. Hermann Baumhauer, als ihm im Juli 1975 die Große Ehrenplakette der Stadt Aalen in Silber verliehen wurde. weiter
  • 141 Leser

Riesen-Andrang in der Moschee

Sehr viel Interesse am neuen islamischen Gemeindehaus
„Das neue Gemeindehaus ist offen für alle Gmünder“, betont Ismail Öztürk, Vorsitzender der türkisch-muslimischen Gemeinde. Offen und transparent will sich der Verein in seinen neuen Räumen präsentieren. Hunderte von Gmündern, Muslime und Nicht-Muslime, folgten der Einladung und besichtigten am Sonntag das noch provisorische Gemeindehaus weiter
  • 5
  • 237 Leser

Wunsch-Wolken sind noch am Boden

Viele Organisationen treten beim Aktionstag im Prediger für die Rechte der Frauen ein
Am heutigen Montag ist internationaler Frauentag. In Gmünd stand das ganze Wochenende im Zeichen dieses Tages, mit dem ein Zeichen für Gleichberechtigung gesetzt werden soll. Am Samstag war Aktionstag im Prediger mit dem Frauenforum, dem Frauenprojekt der a.l.s.o. und dem SPD-Ortsverein, sowie dem Deutschen Hausfrauenbund. weiter
  • 135 Leser

Entsteht ein neuer Platz am Rand der Innenstadt?

Planspiele der Stadtverwaltung zum westlichen Zentrum – Erleichterung über Gentner-Fortbestand
Die Stadtverwaltung sucht nach Ideen, die westliche Innenstadt aufzuwerten. Dass das Modehaus Gentner im Parler-Markt weitermacht, sieht Rathaussprecher Markus Herrmann als wichtiges Zeichen für diesen Stadtbereich. Die Planspiele für die westliche Innenstadt reichen bis hin zu einem neuen Platz. weiter
  • 1
  • 223 Leser
Wir Gratulieren
SCHWÄBISCH GMÜNDLudwina Gretzinger, Anton-Bruckner-Straße 5, zum 90. GeburtstagErich Wolf, Bernhardusstraße 4, zum 86. GeburtstagIngeborg Beaumont, Schwerzerallee 3, zum 86. GeburtstagErika Jordan, Oderstraße 65, Bettringen, zum 85. GeburtstagMargarethe Adamek, Neißestraße 10, Bettringen, zum 83. GeburtstagEmil Wanitschek, Ziegeläckerstraße 12, Bettringen, weiter

Kleiner Begleiter des Menschen

Ausstellung über Knöpfe im Waldstetter Heimatmuseum eröffnet
Bis zum 19. September ist der „Knopf“ der Star einer Sonderausstellung im Waldstetter Heimatmuseum. Am Sonntag wurde sie eröffnet. weiter
  • 101 Leser

Als Kinder billige Arbeiter waren

Heimatmuseum Horlachen mit „Osterhasenmacher“ und neuer Ausstellung
Gern schauten am Sonntag nicht nur die Kinder Siegfried Wirth bei der Herstellung von Schoko-Osterhasen zu. Viel Aufmerksamkeit erhielt aber auch die neue Ausstellung über Kinder auf dem Land im Heimatmuseum Horlachen. weiter

Nächstes Jahr ganz an der Spitze?

Jungstar Jonas Hämmerle beim Abschluss des 17. Kinderkinofestivals – 3400 Besucher
Das Gmünder Kinderkinofestival, kurz KiKiFe, brachte wieder jede Menge Spaß, Spannung und Aktion. Aber nicht nur darüber freute sich Walter Deiniger, Chef des Turmtheaters beim Abschluss am Sonntag: „Wenn wir im nächsten Jahr noch eine Schippe drauf legen dann könnten wir das größte Kinderkinofestival Deutschlands werden.“ Insgesamt zog weiter

So wählten die Mutlanger

Die Wahl am 7. März 2010:Wahlberechtigte: 4591gewählt haben: 1883 (41 Prozent)gültige Stimmen: 1861 davon entfielen auf:Peter Seyfried: 1840 (98,9 Prozent)Sonstige: 21ungültige Stimmen: 22zum Vergleich: die Wahl 2002:Wahlberechtigte: 4314gewählt haben: 1847 (42,8 Prozent)gültige Stimmen: 1808 davon entfielen auf:Peter Seyfried: 1779 (98,4 Prozent)Sonstige: weiter
  • 414 Leser

Rückenwind für Peter Seyfried

Über 40 Prozent der Mutlanger bestätigen ihren Bürgermeister für seine vierte Amtsperiode
41 Prozent der Mutlanger sind am Sonntag zur Bürgermeisterwahl gegangen. Von den gültigen Stimmen entfielen 98,9 Prozent auf Amtsinhaber Peter Seyfried, der ohne Gegenkandidat angetreten ist. Am Abend bekam der 59-Jährige beim Empfang in der neuen Grundschule viele gute Wünsche für seine vierte Amtszeit in Mutlangen mit auf den Weg. weiter
  • 5
  • 306 Leser

Gemeinsam gefeiert

Fest der Seelsorgeeinheit Schwäbisch Gmünd-Mitte
Nun schon zum dritten Mal fand am Sonntag das gemeinsame Fest der katholischen Seelsorgeeinheit Schwäbisch Gmünd-Mitte statt. Die gastgebende Gemeinde war dieses Jahr St. Michael in der Weststadt. Die letzten beiden Jahre waren es St. Franziskus und dann die polnische Gemeinde Barmherziger Jesus. weiter
  • 5
  • 153 Leser

Frühjahrsausstellung bei Bopp

Nicht nur für Land- und Forstwirte, sondern für alle Haus- und Gartenbesitzer bot die Frühjahrsausstellung bei Bopp Landmaschinen in Böbingen am Wochenende interessante Neuigkeiten. Der Maschinenpark, sowohl für Kauf als auch für Anmietung, wurde erweitert, so dass die Besucher ein breites Spektrum fanden. Natürlich sahen sie auch viele Maschinen im weiter
  • 137 Leser

Frühjahrsshow im Autohaus Schramel

Ganz auf Sport abgehoben war die Frühjahrsshow beim Lorcher Autohaus Schramel am Wochenende. Rainer Schramel bot den Besuchern viele Aktionen, Bewirtung – deren Erlös der Tour Ginkgo für schwerkranke Kinder zugutekam – und natürlich Information und Einblicke über und in Autos. Die sportlichen Versionen der neuen Ford-Modelle standen im Mittelpunkt der weiter
  • 157 Leser

Eine bittere Ration Leben aus der Tonkonserve

Berthold Toetzke bringt am Theater der Stadt Aalen in Jürgen Bosses Regie Samuel Becketts Einakter „Das letzte Band“ zum Klingen
Alles Banane? Alles Banane! Berthold Toetzkes Solo als gescheiterter Schriftsteller in Samuel Becketts intimem Kammerstück „Das letzte Band“ dauert wie einst Becketts eigene Inszenierung nur 45 Minuten. Doch jede Minute auf der Studiobühne des Theaters der Stadt Aalen im Alten Rathaus zählt. Man muss jedoch in Jürgen Bosses Inszenierung weiter
  • 333 Leser

Das „Willkommen“ ausstrahlen

Katholische Kirchengemeinde Bartholomä feiert 200-jähriges Bestehen mit Weihbischof Johannes Kreidler
Mit einem Pontifikalamt mit Weihbischof Dr. Johannes Kreidler feierte die katholische Kirchengemeinde in Bartholomä am Sonntag das 200-jährige Bestehen. weiter
  • 3
  • 138 Leser

Drei Verletzte nach Unfall bei Bruck

30 000 Euro Sachschaden
Der erneute Wintereinbruch führte auch in Lorch zu einem schweren Unfall, bei dem drei Menschen verletzt wurden. Insgesamt entstand bei Verkehrsunfällen Im Ostalbkreis allein bis Samstagnachmittag ein Sachschaden von deutlich mehr als 200 000 Euro. weiter
  • 5
  • 659 Leser

Junger Mann überfällt 17-Jährige

Schwäbisch Gmünd. Eine 17-jährige Frau wurde am Freitag kurz vor Mitternacht von einem Unbekannten belästigt und geschlagen. Die Frau war in der Buchstraße Richtung Wilhelmstraße zu Fuß unterwegs, als sie von einem etwa 17-Jährigen angesprochen wurde. Sie reagierte nicht auf den Unbekannten. Als sie stehen blieb, fasste er ihr ans Gesäß, drängte sie weiter
  • 527 Leser

Zahlreiche Unfälle in Stuttgart nach starken Schneefällen

Starke Schneefälle, die sich in der Nacht auf Samstag  einstellten, behinderten den Verkehr im gesamten Stadtgebiet von Stuttgart bis zum frühen Nachmittag. Insgesamt registrierte die Polizei 70 witterungsbedingte Verkehrsunfälle, bei denen ein Schaden von ca. 180.000 Euro  entstand und eine Person schwer sowie zwei Personen leicht verletzt wurden.Bei weiter
  • 269 Leser

B29 bei Urbach am Samstag zwei Stunden gesperrt

Auf winterglatter Fahrbahn kam ein 45-jährige Fahrer eines Daimler-Benz-Lkw ins Schleudern. Der Mann war auf der B 29 in Fahrtrichtung Aalen unterwegs. Er prallte bei Urbach  gegen die Mittelleitplanke, sein Lastwagen drehte sich und kam entgegen der Fahrtrichtung zum Stillstand. Da der Lkw nicht mehr fahrbereit war zog sich die Bergung in die Länge. weiter
  • 156 Leser

Regionalsport (16)

Jugendarbeit des TV Wetzgau wird belohnt

Im neuen Turn- und Bewegungszentrum im Unipark wird ein weiterer Trainer, Daniel Popescu, sein großes Wissen und Können nach Beendigung seiner eigenen erfolgreichen Karriere – er war Vizeweltmeister und Europameister im Kunstturnen – der Jugend des TV Wetzgau zur Verfügung stellen, und so zur Talent- und Jugendförderung des TV Wetzgau erfolgreich weiter
  • 139 Leser

Größter Erfolg

Wintertriathlon: Göhringer Deutscher Vizemeister
In Oberstaufen im Allgäu stiegen die Deutschen Meisterschaften im Wintertriathlon. Nach der Premiere im Vorjahr nahm Robin Göhringer von der DJK Gmünd zum zweiten Mal an den Titelkämpfen teil und wurde prompt Zweiter. weiter
  • 230 Leser

Heubacher Handballverein feiert die Meisterschaft und steigt auf

Handball, Kreisliga A, Staffel II

Mit einem 24:19-Erfolg gegen den TV Brenz II hat sich der 1. Heubacher Handballverein heute Abend vorzeitig die Meisterschaft in der Kreisliga A, Staffel II, gesichert und spielt in der nächsten Saison in der Bezirksklasse Stauferland. Der Jubel nach dem Schlusspfiff gestern Abend war entsprechend groß.

weiter
  • 5
  • 4458 Leser

FC Stern Mögglingen wird Bezirkshallenmeister

Großer Jubel herrschte bei der E 1 des FC Stern Mögglingen. Mit einer ausgezeichneten Leistung glückte in der Schwarzhornhalle in Waldstetten der Sieg in der Endrunde. Die Mannschaft besiegte im Endspiel den TSV Böbingen mit 1:0 und wurde E-Junioren-Hallenmeister des Bezirks Kocher-Rems. Die E-Jugend des FC Stern Mögglingen (stehend von links): Trainerin weiter
  • 188 Leser

Streit im Verein – Engel hört auf

Der TV Herlikofen ist auf der Suche nach einem neuen Vorsitzenden
Der TV Herlikofen ist auf der Suche nach einem neuen Vorsitzenden. Heinz Engel gibt sein Amt nach zwölf Jahren spätestens Ende April ab. weiter
  • 371 Leser

Carina Vogt achtbeste Springerin

Skispringen, Continentalcup: Degenfelderin nochmals unter den besten Zehn
Die 18-Jährige Carina Vogt vom Ski-Club Degenfeld sprang beim Finale des Continentalcups im polnischen Zakopane nochmals unter die besten Zehn und beendet die Saison somit als achtbeste Skispringerin der Welt. weiter
  • 111 Leser

TSV Lorch holt wichtige Punkte

Handball, Bezirksliga, Männer
Vor heimischem Publikum ist den Handballern des TSV Lorch ein wichtiger Sieg gelungen: Gegen den SV Weinstadt gewann man verdientermaßen mit 30:25. weiter
  • 140 Leser

Schnee schippen schweißt zusammen

Fußball, Regionalliga: Innerhalb von fünf Stunden befreiten Aalens Fußballprofis den Rasen der Scholz-Arena vom Schnee
Fünf Stunden Schnee schippen war für Aalens Regionalligaspieler am Samstag der Ersatz für das ausgefallene Fußballspiel in Ulm. weiter
  • 4
  • 1273 Leser

D- und C-Junioren des FC Normannia Gmünd souverän Bezirksmeister

In der Endrunde der Bezirkshallenmeisterschaft feierte der FC Normannia Gmünd eine Doppelmeisterschaft. Die D- und C-Junioren-Fußballer des FCN sicherten sich souverän den Titel. Im Finale der D-Junioren standen sich der FCN und der FC Heidenheim gegenüber. Die Gmünder setzten sich mit 2:0 durch die Treffer von Steffen Baur und Yasin Celik durch. Für weiter
  • 140 Leser

Bettringer im Finale dabei

Turnen: Uhlandschule gut
Die Grundschülerinnen der Bettringer Uhlandschule zeigten sich bei den einzelnen Geräten sehr fit und konnten einen guten Mittelplatz belegen. weiter
  • 110 Leser

Zwei absolute Spitzenläufe

Ski Alpin: SV Gmünd holt zwei Bezirksmeistertitel / Tolle Leistungen der Gmünder im Slalom
Bei den Bezirksmeisterschaften am Riedberger Horn war der SV Gmünd mit seiner Rennmannschaft wieder sehr erfolgreich. Die Gmünder holten gleich zwei Bezirksmeistertitel nach Hause. weiter
  • 112 Leser

Waldhausen Neunter

Kunsttturnen: Jugend trainiert für Olympia
In Esslingen-Berkheim stieg das Regionalfinale im Wettbewerb „Jugend trainiert für Olympia“ im Geräteturnen. Die Grundschule Waldhausen nahm dieses Jahr mit einer relativ jungen Mannschaft daran teil. Die Mädchen zeigten aber durchgehend eine sehr gute Leistung. weiter
  • 119 Leser

Die Wiederauferstehung

Handball, Württembergliga: TSB Gmünd feiert 36:25-Sieg beim Zweiten Weinsberg
Kaum zu glauben, aber wahr: Nur eine Woche nach der wohl größten Blamage seit dem Württembergliga-Aufstieg bejubelt der TSB Gmünd den bedeutendsten Sieg in dieser Klasse: Die Handballer feierten beim 36:25-Sieg beim Tabellenzweiten TSV Weinsberg ihre sportliche Wiederauferstehung nach einem verkorksten Februar. weiter
  • 5
  • 268 Leser

Der Höhenflug geht weiter

Fußball, 3. Liga: FC Heidenheim gewinnt das Topspiel gegen Tabellenführer Osnabrück
Der Heidenheimer Höhenflug geht weiter: Der Drittliga-Aufsteiger hat am Samstag das Topspiel gegen Tabellenführer VfL Osnabrück mit 1:0 gewonnen. Zwölf Spiele vor Saisonende ist der FCH damit endgültig ein Kandidat für die 2. Bundesliga. weiter
  • 4
  • 389 Leser

Adalbert-Stifter-Realschule ist Stadtmeister

Fußball, Stadtmeisterschaft der Gmünder Schulen: ASR besiegt Mannschaft der gastgebenden Uhlandschule im spannenden Endspiel mit 3:1
13 Gmünder Schulen und die Tovarosi-Schule aus Szekesfehervar kämpften in der Uhlandhalle um die Stadtmeisterschaft im Hallenfußball. In einem mitreißenden Endspiel besiegte die Mannschaft der Adalbert-Stifter-Realschule die Uhlandschule mit 3:1. weiter
  • 199 Leser

Nur in Dorfmerkingen wird gespielt

Fußball, Bezirkspokal

Im Fußball-Bezirkspokal findet heute nur das Spiel SF Dorfmerkingen II gegen FC Mak. Herbrechtingen statt. Beginn: 14:00 Uhr. Die restlichen Spiele werden neu angesetzt. Dies teilte soeben Bezirkspokalspielleiter Alfons Krauß mit.

weiter
  • 2316 Leser