Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 10. März 2010

anzeigen

Regional (90)

Knöpfle im Amt bestätigt

Bartholomä. Die Zustimmung zur Wahl des Kommandanten der Freiwilligen Feuerwehr, Michael Knöpfle, stand gestern auf dem Programm des Bartholomäer Gemenderates. Die Entscheidung erfolgte einstimmig. Zuvor war Michael Knöpfle bereits von der Feuerwehr in seinem Amt, das er seit rund 25 Jahren führt, bestätigt worden. Bürgermeister Thomas Kuhn dankte Knöpfle weiter

Kellerbrand in Heubach

Heubach. Die Heubacher Feuerwehr wurde zu einem Brand im Heizraum nach Lautern gerufen. Beim Eintreffen der ersten Löschgruppe waren der komplette Keller und das Erdgeschoss komplett verraucht. Durch schnelles Eingreifen des mit einer Wärmebildkamera ausgestatteten Angrifftrupps konnte der Brandherd rasch lokalisiert und das Feuer effektiv bekämpft weiter
  • 144 Leser

Zuschuss für TSV-Halle

Bartholomäer Gemeinderat berät über Hallensanierung und „Gänsteich-Nord“
Mit der Sanierung der TSV-Halle und dem Bebauungsplan „Gänsteich-Nord“ beschäftigte sich der Gemeinderat Bartholomä in seiner gestrigen Sitzung . weiter
  • 5

Die KinoZeitung

Die KinoZeitung zeigt den Film am heutigen Donnerstag ab 20 Uhr im Turmtheater. Der Eintritt kostet 6 Euro. GT-Card-Inhaber bezahlen nur 5 Euro.Zu Beginn der Vorstellung verlosen die Veranstalter, die Gmünder Tagespost und das Turmtheater, insgesamt fünf Kinofreikarten. weiter
  • 2732 Leser

Strafen für Müll-Sünder?

Schwäbisch Gmünd. Die Stadt will über Sanktionen für Leute nachdenken, die ihren Müll einfach wegwerfen. „Das muss ein Thema werden“, sagte Oberbürgermeister Richard Arnold am Donnerstag im Gemeinderat. Er reagierte damit auf eine Anmerkung von FW/FDP-Stadträtin Heidi Preibisch, die gesagt hatte, dass entlang des Wegs nördlich des Hardts weiter

Gmünds Haushaltsentwurf 2010

Die Merkmale des Etatentwurfs 2010: Er umfasst 166,7 Millionen Euro. Davon stecken 121,4 Millionen im Verwaltungshaushalt für laufende Kosten und 43 Millionen Euro im Vermögenshaushalt beispielsweise für Investitionen. Gmünds Einnahmen aus Zuweisungen und Steuern sinken 2010 um insgesamt etwa 8,3 Millionen Euro. Deshalb muss Gmünd, um die laufenden weiter

Auf schneeglatter Fahrbahn geschleudert und mit Lkw kollidiert

Auf schneeglatter Fahrbahn kam am Mittwoch gegen 7.35 Uhr eine 26-jährige Autofahrerin in einer Rechtskurve zwischen Weiler und Bargau, kurz nach dem Aussiedlerhof, ins Schleudern. Ihr VW Polo kollidierte mit einem entgegenkommenden Lkw und wurde nach rechts in eine Wiese geschleudert. Auch der Lkw kam von der Fahrbahn ab und blieb dort stecken. Beim weiter
  • 185 Leser

Die Schule mit Freude vorgestellt

Tag der offenen Tür des Franziskus Gymnasiums in Schwäbisch Gmünd
Mit Freude und Begeisterung stellten die Mädchen und Jungen ihre Schule den Eltern und zahlreichen Gästen vor: Zum Tag der offenen Tür des Franziskus Gymnasiums in Schwäbisch Gmünd hatten sich viele interessierte Besucher, vor allem Eltern mit Kindern von den vierten Grundschulklassen eingefunden, um sich einen Einblick in das Schulkonzept zu verschaffen weiter
  • 123 Leser
Wir Gratulieren
SCHWÄBISCH GMÜNDSchwester Felicia, Bergstraße 20, zum 90. GeburtstagFranz Jandl, Hornbergstraße 66, Bettringen, zum 82. GeburtstagDmitrij Rudnenko, Zwerenbergstraße 1, zum 82. GeburtstagRita Breitweg, Raiffeisenstraße 15, Herlikofen, zum 79. GeburtstagHeinz Winter, Rothaldenstraße 22, zum 79. GeburtstagEugen Toth, Donaustraße 4, Bettringen, zum 78. weiter

Seniorenhäuser in Durlangen?

Stuttgarter Planungsbüro PES stellt großem Publikum Konzept für innerörtliche Entwicklung in Durlangen vor
Seniorenwohnungen, ein Dorfplatz, günstiger Wohnraum für junge Familien, ein Dorfladen und vieles mehr beinhaltet ein erstes Konzept für die Durlanger Ortsmitte. Gefördert vom Land, könnte so schon bald die Ortsmitte aktiviert werden – sofern Durlangen als Modellgemeinde ausgewählt wird. „Und die Bürger mitmachen“, unterstrich Stadtplaner weiter
  • 104 Leser

Markt länger öffnen

Verwaltung und Beschicker beschließen neue Zeiten
Gmünds Wochenmarkt wird samstags länger öffnen. Dies sagte am Mittwoch Bürgermeister Dr. Joachim Bläse auf GT-Anfrage. Bläse hatte am Nachmittag ein Gespräch mit mehreren Marktbeschickern. Aktuell ist um 12.30 Uhr Schluss. weiter
kommentar

Vom Dornröschen

Gmünds Ratsfraktionen bekennen sich – trotz dramatischer Schulden – zu Gartenschau und Stadtumbau. Dies ist das eigentlich Wichtige der Haushaltsberatungen. Das eigentlich Spannende dagegen ist die politische Wende. Hatte vor einem Jahr noch CDU-Sprecher Alfred Baumhauer OB Wolfgang Leidig auf dem Kieker, so klopfte diesmal SPD-Sprecher weiter

Kontaktlinsen- Studie der Hochschule Aalen

Testpersonen werden gesucht
Eine Studie der Hochschule Aalen soll nun Aufschluss darüber geben, warum viele Kontaktlinsenträger schon nach wenigen Wochen aufgaben. Dafür werden nun Probanden gesucht. weiter
  • 100 Leser

Autoveteranen auf Rekordkurs in Stuttgart

Messe am Wochenende
Die Retro Classics ist in ihrem zehnjährigen Jubiläumsjahr auf dem Stuttgarter Messegelände zum zweiten Mal ausgebucht. Von Freitag, 12., bis Sonntag, 14. März, sind die historischen Fahrzeuge im neuen Messegelände zu sehen. weiter

Führung bei Nuss

Strümpfelbach. Zu einer Führung durch das Strümpfelbacher Museum Sammlung Nuss sind alle Kunstinteressierten am Sonntag, 14. März, 14 Uhr, eingeladen. Die Sammlung der Bildhauer Fritz und Karl Ulrich Nuss zeigt Bilder von Schwäbischen Meistern des 20. Jahrhunderts, darunter Hermann Pleuer, Christian Landenberger, Reinhold Nägele, Max Ackermann oder weiter

Sturm auf Liste

Göppingen. Lange Zeit war unsicher, ob die Mindestzahl von 30 Kandidaten für die Jugendgemeinderatswahl erreicht wird. Doch kurz vor Meldeschluss haben sich Jugendlichen ein Herz gefasst: 84 Bewerbungen liegen nun vor. Dies wird als sehr gute Ausgangslage für die Wahl im Mai gesehen. weiter
  • 2013 Leser

Kein Bedarf

Stuttgart. Am Stuttgarter Flughafen bestehe momentan kein Ausbaubedarf, das sagte Flughafen-Sprecher Volkmar Krämer gegenüber SWR4-Baden-Württemberg. Damit weist er Berichte zurück, wonach nach dem Wechsel an der Spitze der Landesregierung eine zweite Start- und Landebahn wieder ins Gespräch gebracht wurde. weiter
  • 5871 Leser

Täter am Automat erwischt

Waiblingen. Die Polizei konnte in Waiblingen einen Betrüger der be-sonderen Art festnehmen. Bereits Ende Februar war ein Geldausgabeautomat, der im Foyer des Waiblinger Postamtes steht, so manipuliert worden, dass die Daten der Zahlungskarten ausgespäht werden konnten. Bei dieser modernen Betrugsmethode namens „Skimming“ werden die illegal weiter

Deutlich weniger Waffenbesitzer

Bilanz des Rems-Murr-Landratsamtes ein Jahr nach Amoklauf von Winnenden
Ein Jahr nach dem Amoklauf von Winnenden und Wendlingen ist die Zahl der beim Landratsamt Rems-Murr-Kreis registrierten Waffenbesitzer um mehr als ein Drittel gesunken. weiter

Der Holunder ist unwiderstehlich

Ein Besuch bei der 20. Prämierung von selbsterzeugten Bränden im Landwirtschaftsamt in Gmünd
So ist es jedes Mal: Vorsichtig greift Eduard Dodell mit spitzen Fingern den zarten Stil des Glases. Gemächlich lässt er den Inhalt in dessen bauchiger Form kreisen, hält dann die tulpenförmige Öffnung unter die Nase, schließt die Augen und zieht den Duft langsam ein. „Holunder“, sagt er anerkennend und nickt. Führt das Glas an die Lippen, weiter
  • 5
  • 580 Leser

Haushalt unter der Lupe

Gmünds Ratsfraktionen signalisieren Zustimmung trotz hoher Verschuldung
Die Fraktionen des Gmünder Gemeinderates signalisierten am Mittwoch Zustimmung zum städtischen Haushalt 2010. Trotz hoher Verschuldung sprachen sie sich für Investitionen in Gartenschau und Stadtumbau aus. Mehrere Sprecher kritisierten die geplante Erhöhung der Musikschulgebühren. weiter
  • 327 Leser

Mit 84 Jahren über den Laufsteg

„Sensationeller Rücklauf“ beim Catwalk-Training – alle Altersgruppen sind dabei vertreten
Wie man sich auf dem Laufsteg richtig bewegt – das kann man bei der zweiten Aalener Modewoche üben. Mode Funk hat Plätze für ein Catwalk-Training am 22. und 23. März verlost. Beworben haben sich 130 Interessierte. Jetzt stehen die Gewinner fest. weiter
  • 5
  • 853 Leser

Wirtschaft kompakt: Betriebsbesuch bei SHW Casting Technologies

OB Martin Gerlach besuchte die Firma SHW Casting Technologies (CT) gemeinsam mit Citymanager Wolfgang Weiß. Im Vordergrund stand ein Austausch mit den beiden Geschäftsführern zur Einschätzung der wirtschaftlichen Lage und der Entwicklung am Standort Aalen. Außerdem begrüßte Gerlach den unlängst als Geschäftsführer hinzugekommenen Norbert Gerling. Gemeinsam weiter
  • 496 Leser

Bilanz zur Zu- und Abwanderung von Arbeitskräften

Agentur für Arbeit
Der Verwaltungsausschuss (VA) der Agentur für Arbeit befasste sich in seiner Sitzung mit den Aufgabenstellungen des Arbeitsmarktes und ließ sich über die regionalen Ab- und Zuwanderungen von Fachkräften informieren. weiter
  • 5
  • 501 Leser

ZFLS erhält elitären Status

AEO-Zertifikat sichert den Gmündern Erleichterungen bei der Zollabwicklung
Als eines der wenigen Unternehmen in der Region hat die ZF Lenksysteme GmbH (ZFLS) den Status „Authorised Economic Operator“ (AEO) erhalten und ist als sicheres Mitglied der internationalen Lieferketten offiziell zertifiziert. Der Status AEO steht für Zuverlässigkeit und Vertrauenswürdigkeit. weiter
  • 646 Leser

Nepo Fitz ist ausverkauft

Die Stiftsbundveranstaltung mit Nepo Fitz am Freitag, 12. März, ist ausverkauft. Das hat der Veranstalter am Mittwoch mitgeteilt. Nepo Fitz tritt mit dem Solo-Kabarett-Programm „Pimpftown“ um 20.30 Uhr im Atelier Kurz in Ellwangen auf. weiter
  • 5630 Leser

„Immer wieder samstags“

Premiere in der Sasse
Siebzehnmal wird ab Samstag, 13. März, die schwäbische Komödie „Immer wieder samstags“ im Theaterhaus der Sassen in Heidenheim-Schnaitheim über die Bühne gehen. weiter
  • 5
  • 314 Leser

Flamenco mit Witz und Wahn

Noch Restkarten für Morroco
Latin Macho‘s? Durchgedrehte Typen? Geniale Musiker? Jongleure? Hip-Hoper? Schwer zu sagen. Vollblutkünstler sind sie auf jeden Fall! Die unbeschreibliche Show von und mit Paul Morocco, Guillermo de Endaya und Antonio Gomez ist heute zu Gast im Hüttlinger Kleinkunstfrühling. Für Kurzentschlossene gibt es noch Karten. weiter
  • 308 Leser

Wird Weiß Geschäftsführer?

OB Martin Gerlach will Citymanagement, Wirtschaftsförderung, Tourismus und Standortmarketing bündeln
Die Strukturen der Wirtschaftsförderung sollen verändert werden. OB Martin Gerlach will eine ausgelagerte GmbH für Wirtschaftsförderung, Stadtmarketing, Tourismus und Citymanagement. Geschäftsführer soll wohl Wolfgang Weiß werden, die GmbH könnte im alten Spionenrathaus untergebracht werden. Die CDU allerdings ist skeptisch, ob diese Struktur besser weiter
  • 4
  • 800 Leser

Bezirksamt geschlossen

Waldstetten-Wißgoldingen. Das Wißgoldinger Bezirksamt ist von Montag bis Freitag, 15. bis 19. März, sowie am Mittwoch, 24. März, geschlossen. In dringenden Fällen ist das Bürgermeisteramt in Waldstetten zu erreichen unter Tel. (07171) 4030. Die Sprechzeiten von Bürgermeister Michael Rembold und Ortsvorsteherin Ingrid Banzhaf werden aber zu den üblichen weiter

Tänzerinnen bestehen Prüfung mit Erfolg

Neun Schülerinnen der Waldstetter Ballettschule Liz Webb haben sehr erfolgreich ihre Grade-7-Prüfung bestanden. Fast alle der neun Elevinnen erreichten am Ende 80 von 100 möglichen Punkten unter den strengen Blicken der Prüferin Ann Holeran aus Italien. Besonders hervorzuheben ist das Ergebnis der Schülerin Melanie Geiger, die 96 Punkte erreichte. Tanzpädagogin weiter

Gute Sicht vom Marsiliusturm aufs Lorcher Industriegebiet

Vom Lorcher Kloster aus haben Besucher einen guten Blick aufs derzeit noch mit Schnee bedeckte Industriegebiet Ziegelwaldstraße und den Zubringer (im Bild rechts) zur B 29. Das Foto entstand vom Marsiliusturm aus. Klosterbesucher können den Turm über die Kirche erreichen. Zwei Glockentürme flankierten einst den Westbau des Klosters. 1488 lag der erste weiter

Infotag am Gymnasium Lorch

Lorch. Einen Informationsnachmittag für Schüler der vierten Klassen und deren Eltern gibt's am Gymnasium Friedrich II. in Lorch. Dieser Infotag findet am Mittwoch, 17. März, von 14.30 bis 17 Uhr statt. Die Besucher können an diesem Nachmittag zwar keinen Unterricht am Lorcher Gymnasium erleben, dafür aber das ganze Haus besichtigen, Schülerarbeiten weiter

Vielfalt des Lebens und Lernens

Tag der offenen Tür an der Franz-von-Assisi-Schule stößt auf großes Interesse
Die Franz-von-Assisi-Schule in Waldstetten hatte zu ihrem Tag der offenen Tür eingeladen. Dabei stellten die Schüler die Ergebnisse ihrer Projektarbeit vor. Die Schule ermöglichte der Öffentlichkeit einen Einblick in ihre Unterrichts- und Erziehungsarbeit. weiter
  • 170 Leser

Gut besuchte Schnittkurse

Hauptversammlung beim Obst- und Gartenbauverein (OGV) Waldstetten mit Berichten und Ehrungen
Die sehr gut besuchte Hauptversammlung des Obst- und Gartenbauvereins Waldstetten fand kürzlich im Landgasthof Hölzle in Weilerstoffel statt. Berichte, Wahlen und Ehrungen standen an. weiter
  • 421 Leser

Jeder Tag in Bildern komponiert

Die Künstlerin Anna Ingerfurth zeigt ihre Ausstellung „Tag für Tag . . .“ im Donzdorfer Schloss
Menschliches Leben ist genormt, eingebunden in formale Abläufe und Verhaltensmuster. Die Stuttgarter Künstlerin Anna Ingerfurth beschäftigt sich in einer Donzdorfer Ausstellung damit – der Titel: „Tag für Tag . . .“. weiter
  • 334 Leser

Die menschlichen Landschaften

Susanne Maurer stellt beim Kunstverein Heidenheim in der Galerie „Türmle“ ihre Malerei aus
So viel Weite – und weit und breit kein Mensch in Sicht. In ihrem malerischen Grundrepertoire hat Susanne Maurer den Begriff des menschenfigürlichen Bildelementes gestrichen. Der Mensch als Objekt ist folglich in ihren Landschaften nicht erkennbar – aber gerade deshalb kann er sich darin in einem direkten Prozess erkennen. Die Künstlerin weiter
  • 437 Leser

„Klazz Meets The Voice“: Edson Cordeiro bei den Jazz Lights in Oberkochen

Mit Edson Cordeiro (im Bild ganz links) kommt ein vielfach gelobtes Stimmwunder zu den Jazz Lights nach Oberkochen: am Samstag, 20. März, um 19 Uhr im Carl-Zeiss-Saal. Zusammen mit den Klazz Brothers heißt es dann „Klazz Meets The Voice“.Edson Cordeiro ist durch seine Auftritte bei angesehenen europäischen Festivals sowie als musikalischer weiter
  • 348 Leser

Es stimmt was nicht in Eichwald

KinoZeitung von Gmünder Tagespost und Turmtheater zeigt „Das weiße Band“
Preisgekrönt und für den Oscar immerhin nominiert. Auch wenn’s für den großen Coup nicht ganz gelangt hat: Gmünder Tagespost und das Turmtheater zeigen am heutigen Donnerstag um 20 Uhr den Film „Das weiße Band“. Direkt vor der Vorführung werden unter den Gästen Kinofreikarten verlost. weiter
  • 275 Leser
Ursache der Explosion im Einfamilienhaus noch ungeklärt

"Es war so laut wie eine Bombe"

Nördlingen Kleinerdlingen. Am Dienstagabend kam es in einem Zweifamilienhaus in Kleinerdlingen im Badezimmer der Dachgeschosswohnung zu einer schweren Explosion. Großes Glück hatten der Wohnungsinhaber Nikolai Gruber und drei weitere Personen, die sich zum Zeitpunkt des Unglücks in dem Stockwerk befanden, sie blieben unverletzt. Die polizeilichen Ermittlungen

weiter

Kurz und bündig

Kinderbedarfsbörse Die 23. Heubacher Kinderbedarfsbörse ist am Samstag. 20. März, von 13 bis 15 Uhr in der Stadthalle in Heubach, veranstaltet von Eltern aller Kindergärten in Heubach und Lautern. Zum Verkauf kommen Frühjahr- und Sommerbekleidung, Spielzeug, Babyausstattung- und zubehör, Bücher und Fahrzeuge. Zusätzlich gibt’s Kaffee und Kuchen. weiter

Ewald Fischer neuer Leiter

Abteilungsversammlung der Böbinger TSV-Turner
Die Turner des TSV Böbingen wählten in der Abteilungsversammlung Ewald Fischer zu ihrem neuen Abteilungsleiter. weiter

Kinder bauen Nistkästen aus Holz

Viel Spaß hatten Kinder bei einem Angebot der Familiengruppe im Heubacher Albverein. In der Werkstatt von Norbert Frey haben sie gemeinsam mit Frey, Rolf Dammann und Heiko Stütz Nistkästen für Meisen gebaut. Erst schliffen sie das bereits zugesägte Holz. Dann schraubten sie die Holzteile zusammen. Schließlich klebten sie mit Hilfe eines Heißluftföns weiter
  • 160 Leser

Bläserklassen, Bläserkids und Jugendkapellen

Stadthalle Heubach
Bläserklassen aus Heubach und Lautern sowie die Jugendkapelle des MV Lautern, die Jugendkapelle der Werkkapelle Spießhofer & Braun und die Bläserkids bitten am Samstag zum gemeinsamen Konzert in die Heubacher Stadthalle. weiter
  • 112 Leser

Vier tragende Säulen des Vereins

Jahreshauptversammlung des Böbinger Elisabethenvereins mit Berichten und Wahlen
Vorstandsmitglied Bürgermeister Jürgen Stempfle ließ bei der Hauptversammlung des Böbinger Elisabethenvereins die Höhepunkte des vergangenen Jahres Revue passieren. Er würdigte das soziale Engagements des Elisabethenvereins, der in der Gemeinde eine Vorreiterrolle einnehme. weiter

Familienausfahrt nach Biberwier

Innerhalb umfangreichen Winterprogramms führte eine Familienwochenendausfahrt der Heuchlinger Ski- und Snowboardabteilung nach Biberwier, wo nach ergiebigen Schneefällen auf den Pisten rund um Biberwier bester Pulverschnee die jungen Nachwuchsfahrer überraschte. Auf nahezu leeren Pisten absolvierten die Kinder in Kleingruppen ihren Skikurs und waren weiter
Polizei sucht Zeugen

Unfall verursacht - einfach weitergefahren

Neresheim. Totalschaden in Höhe von ca. 12.000 Euro entstand an einem Kleintransporter bei einem Unfall am Dienstag gegen 15.45 Uhr auf der Kreisstraße 3301 zwischen Hohlenstein und Kösingen. In einer Rechtskurve kam dem Fahrer des Kleintransporters ein dunkler Pkw entgegen. Der fuhr über die Mittellinie hinaus  und somit zu weit links.

weiter
  • 634 Leser

Der Kulturmotor der Gemeinde

Jahreshauptversammlung des Musikvereins Spraitbach – Theateraufführungen sehr erfolgreich – Verein investiert viel in die Jugend
Berichte und Wahlen sowie ein Ausblick standen im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung des Spraitbacher Musikvereins, die der Vorsitzende Urban Lackner eröffnete. weiter

Der Teppich fliegt wieder

Jahreshauptversammlung des Gschwender DRK-Ortsverbandes
Wie viel und in welch vielfältiger Weise in der Gemeinde Gschwend das Deutsche Rote Kreuz hilft, wurde bei der Mitgliederversammlung des DRK Gschwend wieder ein Mal sehr deutlich. Der Vorsitzende Herbert Braitmayer dankte dafür allen Kameraden der einzelnen Abteilungen. weiter

Im Feuerwehrhaus wird’s eng

Generalversammlung der Freiweilligen Feuerwehr und der Jugendfeuerwehr in Göggingen
Die Gründung der Jugendfeuerwehr in Göggingen vor sechs Jahre war eine gute Entscheidung. Dieses Fazit zog Feuerwehrkommandant Werner Kolb bei der Hauptversammlung. weiter
  • 292 Leser

Kein Stellvertreter

Hauptversammlung des Kleintierzuchtverein Iggingen
Wahlen und Berichte bestimmten den Verlauf der Jahreshauptversammlung des Igginger Kleintierzuchtvereins, die die Vorsitzende Babara Kuhn eröffnete. Zum Bedauern des Vereins konnte kein stellvertretender Vorsitzender gewählt werden. Auch das Amt des Schriftführers ist vakant. weiter

Thema am Mittwoch: Strategien gegen den Schmerz

Aalen. Um Strategien zur Schmerzbewältigung geht es im "Thema am Mitwoch" im DRK-Altenhilfezentrum am Mittwoch, 10. März. Jeder Mensch hat seine Erfahrungen mit Schmerzen, seien sie körperlicher, seelischer oder mentaler Natur. Impulse, Wege und Möglichkeiten der Schmerzbewältigung zeigt Maria Birkner auf. Sie ist Sport- und Gymnastiklehrerin aus Neresheim.

weiter
  • 389 Leser

Gesamtkirchengemeinderat der Katholiken

Aalen. Die Sitzung des Gesamtkirchengemeinderats der katholischen Gesamtkirchengemeinde Aalen ist am Mittwoch, 10. März, um 20 Uhr im Salvatorheim (kleiner Saal), Bohlstraße 5, Aalen. An diesem Abend soll der Haushaltsplan 2010 der Gesamtkirchengemeinde verabschiedet werden.

weiter
  • 6031 Leser

Multiple Sklerose wirksam bekämpfen

Aalen. Am Mittwoch, 10. März, lädt die AMSEL, Aktion Multiple Sklerose Erkrankter, Landesverband der DMSG in Baden-Württemberg , gemeinsam mit der AMSEL-Kontaktgruppe Aalen und der VHS Aalen, ab 18.30 Uhr zum Fachvortrag von Prof. Dr. Horst Wiethölter, „Aktuelle MS-Therapien und Ausblick“ in das Fachärztehaus, Weidenfelder Str. 1 in Aalen, ein. Die

weiter
  • 448 Leser

Evangelischer Kirchengemeinderat tagt

Aalen. Die evangelische Kirchengemeinde Aalen lädt am Mittwoch, 10. März, 19.30 Uhr, zur öffentlichen Sitzung des Kirchengemeinderates. Im evangelischen Gemeindehaus, Friedhofstraße 5, steht unter anderem der Haushaltsplan 2010 auf der Agenda.

weiter
  • 5852 Leser

Uhland-Realschule stellt sich vor

Aalen. Die Uhland-Realschule Aalen stellt sich am Mittwoch, 10. März, ab 15 Uhr, in einem Informationsnachmittag vor. Herzlich eingeladen sind alle Viertklässler mit ihren Eltern. Die Veranstaltung beginnt in der Aula, anschließend werden gruppenweise Schulareal, Klassen- und Fachräume sowie insbesondere verschiedene realschulspezifische Fächer vorgestellt.

weiter
  • 6730 Leser

Selbst-Marketing ist angesagt

Wie man sich beim Vorstellungsgespräch am besten „verkauft“
Heute ist ein großer Tag, einer, der vielleicht über die Zukunft entscheiden wird. Deshalb sind Bauchkribbeln, feuchte Hände und ein schneller Puls ganz normal. Eigentlich geht es darum, sich selbst „gut zu verkaufen“. Und damit das gelingt, gibt es ein paar Tipps für das Vorstellungsgespräch. weiter
  • 214 Leser

Farbenfroher Weltgebetstag

Drei Tage lang feierten die Hüttlinger Frauen das weltweite Fest

Von Freitag, 05. März bis Sonntag, 07. März haben in Hüttlingen rund 160 Frauen bei den Veranstaltungen anlässlich des Weltgebets- und Weltfrauentages wieder miteinander gefeiert und diskutiert

weiter
  • 314 Leser

Explosion in Einfamilienhaus- zwei Männer verletzt

Nördlingen/Kleinerdlingen. Am Dienstag Abend kam es kurz vor 20 Uhr in einem Einfamilienhaus zu einer folgenschweren Explosion. Die vier Hausbewohner saßen nach Angaben der Polizei gerade im Wohnzimmer im ersten Stockwerk, als es im Badezimmer gewaltig krachte. Ein Dachfenster wurde samt Eindeckrahmen herausgerissen und in den Garten geschleudert. Weiterhin

weiter
  • 5
  • 1003 Leser

Blickkontakt

E-Mail Adresse: blickkontakt.schwaebischgmuend@googlemail.comDas Büro ist Mittwoch von 9 bis 11.30 Uhr und Freitag von 14.30 bis 16.30 Uhr telefonisch unter (07171) 6035081 zu erreichen. weiter
  • 5
  • 5055 Leser

Kleinkinder sind Schulden wert

Ortschaftsrat Herlikofen stimmt Krippengruppe für unter Dreijährige zu
Den Nachwuchs im Blick hatte der Herliköfer Ortschaftsrat. Er stimmte einer Krippengruppe für unter Dreijährige zu, außerdem stellte Sozialraumkoordinatorin Heidi Macho ihre Arbeit vor. weiter
  • 108 Leser

Kurz und bündig

Blutspenden Das Deutsche Rote Kreuz veranstaltet am kommenden Dienstag, 16. März, einen Blutspendetermin in der Waldstetter Stuifenhalle. Gesunde Menschen von 18 bis 68 dürfen Blut spenden. Die DRK-Helfer sind von 14.30 bis 19.30 Uhr vor Ort. Bitte Personalausweis mitbringen. Mehr Infos gibt's unter www.blutspende.de im Internet oder unter der Hotline weiter

Gespann überschlagen

Welzheim. Eine Windböe hat am Montag gegen 11 Uhr das Gespann eines Lastwagens auf der Landesstraße zwischen Ebnisee und Welzheim erfasst. Dabei geriet der Anhänger ins Schlingern, sodass sich das Zugfahrzeug überschlug und seitlich zum Liegen kam. Der 49-jährige Fahrer blieb unverletzt. Zur Bergung des Gespanns wurde die Landesstraße für eine halbe weiter
  • 153 Leser

Scheitholzbrennerexplodiert

Schorndorf-Schornbach. Ein Scheitholzofen ist am Montagabend in Schornbach explodiert. Ein 79-Jähriger hatte diesen im Heizraum im Keller seines Hauses befeuert. Er hatte noch festgestellt, dass der Ofen überhitzt war und die Brandschutztüre des Heizkellers verschlossen. Kurz danach explodierte der Ofen, nach Polizeiangaben wohl wegen einer defekten weiter
  • 122 Leser

Kurz und bündig

Rentensprechstunde Der Versichertenälteste der Deutschen Rentenversicherung, Karl-Heinz Wiedmann, bietet am Montag, 15. März, von 9.30 bis 12 Uhr im Gewerkschaftshaus im Türlensteg 32 Rentensprechstunde. Anmeldung unter (07171) 927540.DRK-Hauptversammlung Der DRK-Ortsverein Schwäbisch Gmünd lädt am morgigen Donnerstag, 11. März, um 20 Uhr zu Hauptversammlung weiter

Über die Lutherin

Gschwend. Beim ökumenischen Senioren-Treff am Dienstag, 16. März, im evangelischen Gemeindehaus Gschwend, gibt es einen Vortrag über Katharina von Bora, die Ehefrau Luthers. Beginn: 14 Uhr. Wer eine Fahrgelegenheit braucht, ruft unter Tel. (07972) 911966 an. weiter
  • 3619 Leser

Gotteskünderin: Predigten aus der Arbeitswelt

Start ist am Montag
„Verschaff mir Recht im Scherbenhaufen Arbeitswelt“. Diesen Titel wählten die Veranstalterinnen der ökumenischen Reihe „Gotteskünderinnen“ für die Montagspredigten zu sozialpolitischen Themen 2010. Den Auftakt macht die Industrie- und Wirtschaftspfarrerin Esther Kuhn-Luz aus Stuttgart. weiter
  • 255 Leser

Jetzt ein Arbeitskreis

Zukunft der Hartz-IV-Arbeitsgemeinschaften noch offen
Starke Nerven brauchen zurzeit die Beschäftigten bei den Hartz-IV-Arbeitsgemeinschaften wie der Abo. Bis 1. Januar 2011 muss die Politik die vom Verfassungsgericht angemahnte neue Regelung gefunden haben. Jetzt bilden Parteien und Ministerium in Berlin erst mal einen Arbeitskreis. weiter
  • 255 Leser

Reibung verringern

Sozialcontrolling schlägt Änderung der Verwaltung vor
Das Ergebnis war anders als erwartet: „Wir haben eigentlich nichts gefunden, bei dem man sparen kann“, kommentiert Konrad von Streit (SPD) den ersten Bericht übers Sozialcontrolling im Kreis. Er schließt daraus, dass „die Verwaltung gut gearbeitet hat.“ Die Mitglieder des Sozial- und des Jugendhilfeausschuss applaudieren. Die weiter
  • 269 Leser
Aus der Region
Bei Zirn geht's weiterGiengen. Die Standorte der insolventen Firma Zirn Agrar und Landhandel sollen vorerst erhalten bleiben. Das hat der Vertreter des vorläufigen Insolvenzverwalters nach einer Betriebsversammlung angekündigt. Die Beschäftigten sollen ihren Lohn weiter erhalten. Für die Landwirte ist am Donnerstag, 18. März, ab 20 Uhr eine Infoveranstaltung weiter
  • 268 Leser

Kartenverkauf

Karten gibt es im Vorverkauf (8 Euro/ Schüler 5 Euro) in der Musikschule Heubach, (07173) 3637 und bei allen Orchestermitgliedern sowie an der Abendkasse (10 Euro/ Schüler 7 Euro).Im neuen Wahlkreis begrüßt CDU Ortsverband EssingenDer CDU Ortsverband Essingen äußert sich zur Nominierung von Staatssekretär Dr. Stefan Scheffold als CDU-Kandidat für die weiter

Kurz und bündig

Musik für junge Leute Aus Anlass des Landesjazzfestivals in Schwäbisch Gmünd führt der Wahl-New Yorker Gunter Hampel (72) die junge Generation in die Kunst des wirklich selbstständigen Musizierens ein. „Vom Spiel zur Improvisation“ nennt sich der am 21. April startende dreitägige Workshop, zu dem der international renommierte Avantgarde-Pionier weiter

Konzerte und Feste stehen an

Hauptversammlung beim Gesangverein 1823 Schwäbisch Gmünd
Hauptversammlung beim Gesangverein 1823 Schwäbisch Gmünd: Die wichtigsten Punkte waren dabei ein Ausblick auf die Vorhaben 2010 bis zu den Sommerferien, Neuwahlen und eine Erhöhung des Mitgliedsbeitrages von 45 auf künftig 50 Euro. weiter
  • 117 Leser

Gerüchten entgegenwirken

Ralf Michael Reeck will über seine geplante Hundeschule mit -pension in Durlangen aufklären
Mehrere Glückwunsche hat Ralf Michael Reeck bekommen, nachdem der Gemeinderat seiner Bauvoranfrage für eine Hundeschule mit -pension in Durlangen zustimmt hat. Er selbst sei positiv überrascht gewesen, weil doch schon mancher Beschluss des Gemeinderats in der Vergangenheit gegen Investoren ausgefallen seien. Da aber im Vorfeld der Gemeinderatssitzung weiter
  • 139 Leser

Zeit, Zuwendung und Herzenswärme

Nachbarschaftshilfe Waldstetten unterstützt Senioren im Alltag
Sie begleiten ältere Menschen auf Spaziergängen, unterstützen sie im Haushalt oder erledigen Einkäufe. Die engagierten Damen der Nachbarschaftshilfe Waldstetten ermöglichen mit ihren Einsätzen, dass Senioren möglichst lange in ihrem vertrauten häuslichen Umfeld bleiben können. Kürzlich stellten die Einsatzleiterin Crescenz Kurz und ihre Stellvertreterin weiter
  • 165 Leser

Schützen-Treff

Schwäbisch Gmünd. Die Lindacher Schützen laden am kommenden Freitag, 12. März, ab 19 Uhr zur Hauptversammlung in das Schützenhaus Lindach ein. Zu dieser Versammlung sind alle Mitglieder eingeladen. weiter
  • 2553 Leser

Für die Zukunft gut gerüstet

Ehemaligenverein des Parler-Gymnasiums feiert sein 30-jähriges Bestehen
Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft: Der Ehemaligenverein des Gmünder Parler-Gymnasiums feierte am Montag sein 30-jähriges Bestehen und gab dabei Ein- und Ausblicke in Geschichte und Zukunft des neuen alten Parler. weiter
  • 113 Leser

Kurz und bündig

Afrika erleben Eine Panorama Multivision über Afrika findet am Montag, 22. März, um 20 Uhr im Prediger in Schwäbisch Gmünd statt. Seit 20 Jahren bereist der Fotograf und Kameramann Stefan Weindl die nördliche und südliche Hemisphäre. Immer auf der Suche nach den Bildern der Erde. Sein neuestes Projekt führt den Besucher in das südliche Afrika nach Südafrika, weiter

Machtstrukturen aufzeigen

Filmfestival „Ueber Macht“ vom 11. bis 17. März im Brazilkino
Es soll sensibilisieren, Augen öffnen und Machtstrukturen aufzeigen: Das Filmfestival „Ueber Macht“ gastiert ab morgen eine Woche lang im Gmünder Brazil Kino. weiter
  • 121 Leser

Paulushaus als Gemeindemittelpunkt

Neue Ideen für das Haus der evangelischen Kirche – Am Freitag Thema in der Bezirkssynode
Die evangelische Kirche möchte das Paulushaus noch mehr zum Mittelpunkt des Bezirks machen, die bewährte Nutzung fortführen, neue Ideen einbringen. Das ist unter anderem Thema der Bezirkssynode, die dort am Freitag stattfinden wird. weiter
  • 172 Leser

Das neue lecker

Mancher Werbespot geht einem nicht mehr aus dem Sinn. Insofern Kompliment an die Werbeagentur, die eine hübsche, junge Dame und Reiner Calmund in einen Joghurtwerbespot verpackt hat. „Leicht ist das neue lecker“, säuselt es da. Gut, das ist jetzt eine Aussage im Sinne von „Nachts ist es kälter als draußen“. Wir könnten das gedanklich weiter
  • 5

Kurz und bündig

Jubiläumswanderung in Backnang In Backnang gibt es am heutigen Mittwoch, 10. März, die 100. Wanderung mit Wanderfamilie Kaufmann vom Gschwender Albverein. Vom Marktplatz Gschwend als Treffpunkt fahren die Teilnehmer um 14 Uhr in Fahrgemeinschaften nach Backnang zum Restaurant „Stadtblick auf dem Hagenbach“, dort wird danach eingekehrt. Vom weiter

Wie die neue Halle heißen soll

Mutlangen. Wie die Gemeindehalle Mutlangen nach ihrem Umbau heißen soll, entscheidet der Gemeinderat in seiner nächsten Sitzung am Dienstag, 16. März, ab 18 Uhr im großen Sitzungssaal des Rathauses (Eingang Jahnstraße). Wie berichtet, hat die Gemeinde dafür einen Namenswettbewerb ausgeschrieben und über 100 Vorschläge erhalten. Zudem wird das Gremium weiter

„Sing and move“ gut angenommen

Jahreshauptversammlung des Gesangvereins Cäcilia Schechingen mit Wahlen, Rück- und Ausblicken
Der Gesangverein Cäcilia Schechingen hat im vergangenen Jahr den Kinderchor „Sing and move“ unter Leitung von Heidi Moll gegründet. Dies war eines der Themen der Jahreshauptversammlung, bei der es zudem Ehrungen und Wahlen gab. weiter

Im neuen Wahlkreis begrüßt

CDU Ortsverband Essingen
Der CDU Ortsverband Essingen äußert sich zur Nominierung von Staatssekretär Dr. Stefan Scheffold als CDU-Kandidat für die Landtagswahl. weiter

Instrumente beim Infoabend testen

Mutlangen. Der Musikverein Mutlangen lädt am Donnerstag, 11.März, ab 17 Uhr im Lehrsaal im Feuerwehrgerätehaus Mutlangen zum Infoabend. Kinder und Jugendliche, die sich für die Ausbildung am Blasinstrument interessieren, erfahren, welche Instrumente sie erlernen können, was dies kostet und vieles mehr. Zudem können sie viele Instrumente selbst ausprobieren. weiter

Das Projekt „Amazing Grace“

Malelane Die kleine Stadt Malelane liegt in der südafrikanischen Provinz Mpumalanga und grenzt an den Krüger Nationalpark.„Amazing Grace“ Das Projekt hat die Südafrikanerin Grace Mashaba, die selbst unter schweren Bedingungen aufgewachsen ist, vor 20 Jahren gegründet. Sie wollte damit Kindern, deren Eltern sich nicht um sie kümmern können, weiter

Regionalsport (12)

Der Platz ist frei

Fußball, Oberliga: Räumaktion auf dem Kunstrasen
„Wenn keine heftigen Schneefälle mehr kommen, dann tippe ich 90:10, dass wir spielen“, sagt FCN-Vorstandsmitglied Claus-Jörg Krischke. Gestern ist der Normannia-Kunstrasen geräumt worden. weiter
  • 431 Leser

Kitzenmaier souveräne Siegerin

Leichtathletik, Württembergische Jugend-Mehrkampf-Hallenmeisterschaften: Gold für B-Jugend Mehrkampfteam
Alexandra Kitzenmaier sorgte für den ersten Höhepunkt bei den Württembergischen Jugendhallenmeisterschaften in Ulm. Sie gewann souverän den Titel im Fünfkampf der weiblichen Jugend A. weiter
  • 5

„Kein Typ für die Bank“

Fußball, Regionalliga: Keeper Milan Jurkovic vom VfR Aalen will wieder spielen
Im Pokal zeigt er stets seine Klasse. Was aber nichts daran ändert, dass Milan Jurkovic (26) in der Regionalliga fast immer auf der Ersatzbank schmort. Vor dem Spiel gegen seinen Ex-Club SG Sonnenhof-Großaspach spricht der Torhüter des VfR Aalen über die Rolle als Nummer zwei und darüber, dass „ich kein zweites Jahr auf der Bank sitzen werde“. weiter
  • 5
  • 609 Leser

7:3 reicht nicht aus

Tischtennis, Landesliga: Meister SG Bettringen spielt 7:7
Im Spiel eins nach dem Titelgewinn präsentierte sich die SGB beim Gastspiel bei der TTG Süssen III zunächst meisterlich. Sie führte mit 7:3, ehe der Gegner doch noch zum 7:7 ausgleichen konnte. weiter

Geschwister Braun nicht zu schlagen

Ski Alpin, Intersportcup und Bezirkspokalrennen: SV Gmünd fährt drei Siege und weitere Topplatzierungen heraus
Bei den Intersportcup- (Jahrgänge 1999 und jünger) und Bezirkspokalrennen (Jahrgänge 1998 und älter) in Unterjoch fuhr die Skirennmannschaft des SV Gmünd drei Siege heraus. weiter

Weyer unter den besten Zehn

Ski Nordisch, OPA-Spiele, Jugend: Der 14-Jährige Heubacher zeigt eine gute Leistung
Tobias Weyer erreichte bei den OPA-Spielen im österreichischen Eisenerz den sechsten Platz im Massenstart-Rennen über fünf Kilometer. Damit gehört der Langläufer vom SC Heubach-Bartholomä zu den Besten im Alpenraum. weiter

Sieg für Büttner

Schwimmen, Senioren
Zu seinem Saisonstart ging Gerhard Büttner vom Schwimmvereins Schwäbisch Gmünd einmal mehr beim „Internationalen Senioren-Schwimmfest“ der TSG Heilbronn an den Start. Dabei siegte der „Oldie“ in der Altersklasse 55 auf der 25m-Bahn des Hallenbades am Bollwerksturm über 50m Rücken in 34,51 Sekunden. Bereits zuvor hatte er in seiner weiter
  • 115 Leser

Zweimal Platz neun

Judo, Deutsche Einzelmeisterschaften, U 17-Jugend
Die beiden Heubacher Judoka Adriaan Nieß und Carlos Salzmann schafften es bei den Deutschen Einzelmeisterschaften am Nürburgring auf Platz neun in der Klasse bis 73 kg. weiter

Negwer kommt nach Gmünd

Handball: TSB-Neuzugang
Er ist 24 Jahre alt und spielt beim TSV Wolfschlugen. Die wichtigste Information jedoch ist: Johannes Negwer ist Linkshänder. Gestern wurde er beim TSB Gmünd vorgestellt. weiter
  • 5
  • 245 Leser

Die Aufstiegsregelung

Zwei direkte Aufsteiger in die Handball-Bundesliga: Die beiden Meister der Zweitliga-Staffeln Nord und Süd gehen automatisch hoch.Ein Verein kann den Sprung noch per Relegation schaffen. Die beiden Zweiten treffen zweimal aufeinander und ermitteln so den Klub, der gegen den Drittletzten der Bundesliga wiederum zwei Spiele bestreitet. weiter
  • 2495 Leser

Überregional (88)

Bundespolizei löscht Feuer im Ulmer Hauptbahnhof

Ulm. Starker Rauch auf den Gleisanlagen im Ulmer Hauptbahnhof wurde am Mittwochvormittag der Polizei gemeldet. Gegen 10.45 Uhr bemerkte ein Anwohner vom Magirushof die Qualmentwicklung auf dem Bahngleis in Richtung Friedrichshafen. Durch einen technischen Defekt hatte sich an einer Weichenheizung ein kleines Feuer entzündet, das von Beamten

weiter
  • 404 Leser

'Auf Bundesebene fehlen der FDP Visionen'

Leif Schubert, Landeschef der Jungliberalen, über Westerwelle und eigene Ambitionen
Leif Schubert, Landeschef der Jungen Liberalen (Julis), kandidiert für den Juli-Bundesvorsitz. Der 22-Jährige über den Holper-Start der Regierung Mappus, Probleme der Bundes-FDP und seine Wahlchancen. weiter
  • 301 Leser

70-Kilo-Bombe entschärft

Kriegsrelikt war bei Bauarbeiten entdeckt worden
Eine 70 Kilogramm schwere Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg ist am Montagabend in Köln entschärft worden. Der Kampfmittelräumdienst habe die Bombe amerikanischer Bauart mit Heckzünder unschädlich gemacht, teilte die Stadt mit. Das Kriegsrelikt war am Nachmittag desselben Tages bei Bauarbeiten im Vorgarten eines Hauses im Süden der Stadt entdeckt worden. weiter
  • 271 Leser

Affenfrauen stehen nicht auf Macho-Typen

Orang-Utan-Weibchen lassen sich nicht von Macho-Männchen blenden. Das fanden Forscher auf Borneo heraus, die aus der Orang-Utan-'Sprache' ein besonderes Brüllen entschlüsselt haben. Die Weibchen können genau erkennen, ob 'er' Avancen macht oder nur einen Rivalen auf Distanz halten will, berichteten Carel von Chaik von der Universität Zürich und sein weiter
  • 382 Leser

Audi manövriert mit kleineren Dellen durch die Krise

Ingolstädter Autobauer hält am langfristigen Absatzziel von 1,5 Millionen Fahrzeugen pro Jahr fest
Die VW-Tochter Audi bilanziert ein durchwachsenes Jahr mit leichten Absatzverlusten und weniger Gewinn. Dennoch haben sich die Ingolstädter auf vielen Feldern robuster als die Konkurrenz gezeigt. weiter
  • 389 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL CHAMPIONS LEAGUE, Achtelfinal-Rücksp. AC Florenz - FC Bayern3:2 (1:0) FC Bayern: Butt - Lahm, van Buyten, Badstuber, Alaba - van Bommel, Schweinsteiger - Robben, Ribery (90.+2 Pranjic) - Müller, Gomez (30. Klose). Tore: 1:0 Vargas (28.), 2:0 Jovetic (54.), 2:1 van Bommel (60.), 3:1 Jovetic (64.), 3:2 Robben (65.). Zuschauer: 42 000. (Hinspiel weiter
  • 331 Leser

Auf Gold soll Kristall folgen

Maria Riesch will sich den Slalom-Weltcup sichern
Nach zwei Mal Gold bei den Olympischen Winterspielen will Maria Riesch ihre überragende Saison nun mit Kristall vor der eigenen Haustür krönen. Beim Weltcup-Finale der Ski-Rennläufer in Garmisch-Partenkirchen steht die 25-Jährige vor der erfolgreichen Titelverteidigung des Slalom-Weltcups. 'Ich möchte einfach noch mal gute Rennen fahren, Spaß haben, weiter
  • 329 Leser

Beckham zurück ins Old Trafford

Acht Jahre nach seinem Abschied von Manchester United kehrt Fußball-Star David Beckham zum Champions League-Schlager gegen den AC Mailand erstmals nach Old Trafford zurück. 'Ich werde keine Angst haben, aber aufgeregt und glücklich sein', gab der englische Nationalspieler vor dem heutigen Achtelfinal-Rückspiel (20.45 Uhr/live auf Sky) seiner alten Heimat weiter
  • 278 Leser

Daimler stößt seine Beteiligung an Tata ab

. Daimler stellt sich in Indien neu auf. Die Stuttgarter haben sich von ihrer Beteiligung am Autobauer Tata getrennt und wollen in Indien künftig ihre eigenen Aktivitäten verstärken. Die Anteile von 5,34 Prozent an dem indischen Hersteller seien an verschiedene Investoren abgegeben worden, teilte Daimler gestern mit. Der Verkauf spült rund 300 Mio. weiter
  • 446 Leser

Debakel bei Ammanns Flug-Show

Die deutschen 'Skihüpfer' waren bei der neuerlichen Flug-Show des Schweizers Simon Ammann im finnischen Kuopio nur Statisten. weiter
  • 364 Leser

Des Botschafters Blickwinkel

Der Altmeister und sein grandioser Schüler: Rennsport-Legende Jochen Mass war Michael Schumachers Fahrlehrer in jungen Mercedes-Jahren. Zur Schumi-Rückkehr ist Mass zurückhaltend. weiter
  • 339 Leser

Die Ausfälle der aufbrausenden Laufsteg-Schönheit

Chauffeur geschlagen Vergangene Woche meldete sich ein Chauffeur bei der Polizei in New York und gab an, Naomi Campbell habe ihn bei einer Fahrt durch Manhattan vom Rücksitz aus geschlagen. Piloten attackiert 2008 war Campbell zu 200 Stunden Sozialdienst verurteilt worden. Sie war ausgerastet, als ihr ein Flugkapitän am Londoner Flughafen Heathrow persönlich weiter
  • 302 Leser

Die Lehren aus Winnenden

Landtag will mit Aktionsplan weitere Amokläufe an Schulen vermeiden
Der Landtag zieht Konsequenzen aus dem Amoklauf von Winnenden: 350 zusätzliche Beratungslehrer und Schulpsychologen werden eingestellt. weiter
  • 388 Leser

Drei Ausstellungen zum Luise-Jubiläum

Luise von Preußen wurde am 10. März 1776 als Luise Auguste Wilhelmine Amalie, Herzogin zu Mecklenburg-Strelitz, in Hannover geboren. Am 24. Dezember 1793 heiratete sie in Berlin den preußischen Kronprinzen und späteren König Friedrich Wilhelm III. In knapp 17 Ehejahren brachte Luise zehn Kinder zur Welt, von denen sieben überlebten. Darunter waren der weiter
  • 304 Leser

Ernst August auf der Insel Lamu nicht vergessen

Das kenianische Lamu ist eine abgeschiedene Insel von der Größe Sylts. Lebensmotto: 'Pole pole - Immer mit der Ruhe.' Lamu, seit 2001 Weltkulturerbe, lebt noch immer von seiner Ruhe und Beschaulichkeit. So gibt es dort nur zwei Autos: eine Ambulanz und das Auto des Gouverneurs. Der gesamte Transport wird mit Eseln abgewickelt. Anlagen für den Massentourismus weiter
  • 365 Leser

Erstmals Nonnen beschuldigt

In den Niederlanden wurden neue Fälle von sexuellem Missbrauch in Einrichtungen der katholischen Kirche bekannt. Erstmals seien auch Nonnen beschuldigt worden, berichtete die Tageszeitung 'De Telegraaf'. Rund 200 Meldungen sind innerhalb einer Woche von der kirchlichen Anlaufstelle 'Hilfe und Recht' registriert worden. In Düsseldorf hat die Staatsanwaltschaft weiter
  • 328 Leser

EZB-Chefökonom: Jedes Land haftet für seinen Haushalt

Der Chefvolkswirt der Europäischen Zentralbank (EZB), Jürgen Stark, hat sich entschieden gegen Überlegungen ausgesprochen, einen Europäischen Währungsfonds (EWF) zu gründen. 'Ein solcher Mechanismus wäre nicht mit der Geschäftsgrundlage der Währungsunion vereinbar', stellt das EZB-Direktoriumsmitglied in einem Gastkommentar für das 'Handelsblatt' fest. weiter
  • 452 Leser

Geister im Netz versteigert

Eine Neuseeländerin hat mit Erfolg im Internet zwei Geister versteigert. Avie Woodbury hatte zwei Glasfläschchen angeboten, in denen sich die Seelen von zwei Verstorbenen befinden sollen. Die Auktion endete mit einem Höchstgebot von 2830 Neuseeländischen Dollar (rund 1445 Euro). Woodbury erklärte, sie habe die Geister in ihrem Haus eingefangen und in weiter
  • 375 Leser

Geno-Banken steigern Gewinn

Die deutschen Volks- und Raiffeisenbanken haben ihren Gewinn und ihre Bilanzsumme trotz Krise deutlich gesteigert. Der Jahresüberschuss nach Steuern stieg 2009 gegenüber dem Vorjahr um knapp 24 Prozent auf 1,8 Mrd. EUR. Die Bilanzsumme kletterte um 22 Mrd. EUR oder 3,3 Prozent auf 690 Mrd. EUR, wie der Bundesverband in Berlin berichtete. An Krediten weiter
  • 431 Leser

Getrag schließt das Stammwerk

Der Getriebehersteller Getrag schließt bis spätestens 31. Dezember 2011 sein Stammwerk in Ludwigsburg mit 90 Mitarbeitern. 'Überkapazitäten' werden nach Firmenangaben auch in Neuenstein, Rosenberg und in der Zentrale in Untergruppenbach bei Heilbronn abgebaut. In Deutschland sollen 698 von derzeit 4590 Stellen gestrichen werden. Die IG Metall kündigte weiter
  • 440 Leser

Gewinne mitgenommen

Dax legt seit dem Finanzkrisen-Tief um 59 Prozent zu
Der Dax hat gestern nach einer Berg- und Talfahrt leicht höher geschlossen. 'Der Markt hat zuletzt eine ganz schöne Rally hingelegt, weshalb einige Gewinnmitnahmen heute nicht überraschen sollten', kommentierte Fidel Helmer, Chefhändler bei Hauck & Aufhäuser, das Börsengeschehen. Ähnlich äußerte sich Marktanalyst Patrick Pflüger von IG Markets. weiter
  • 431 Leser

Gute Lose in der Königsklasse

Machbare Achtelfinal-Gegner für Handball-Bundesligisten
Das deutsche Bundesliga-Trio kann in der Champions League geschlossen auf den Einzug ins Viertelfinale hoffen und damit weiter von der Teilnahme am 'Final Four' Ende Mai in Köln träumen. Der deutsche Rekordmeister THW Kiel erwischte bei der Auslosung in Wien mit dem FC Kopenhagen ebenso einen machbaren Achtelfinal-Gegner wie Vizemeister HSV Hamburg, weiter
  • 365 Leser

Haftung für Brokerfirmen

. Für geprellte Anleger gibt es erneut eine gute Nachricht aus Karlsruhe: Der Bundesgerichtshof (BGH) hat entschieden, dass Brokerhäuser beim Missbrauch ihrer Handelssysteme haften, wenn sie auf Kontrollen ihrer Vermittler verzichtet haben. Das Gericht hat damit die Aufklärungspflicht bei hochspekulativen Geschäften weiter festgezurrt. Im konkreten weiter
  • 440 Leser

Handgefertigte Flitzer in kleiner Stückzahl

Sportwagen von Wiesmann kosten viel Geld - Nur 1000 Stück weltweit
Sportwagen von Wiesmann - die kaufen sich nur Leute, 'die das Gröbste hinter sich haben'. Und natürlich über das nötige Kleingeld verfügen. Nur 1000 dieser kleinen Flitzer fahren weltweit herum. weiter
  • 522 Leser

Im Schatten der Sandsteinkolosse

Das Freiburger Augustinermuseum wurde saniert und umgebaut - Wiedereröffnung am 21. März
Es ist ein bedeutendes Schaufenster mittelalterlicher Kunst: Das Freiburger Augustinermuseum öffnet nach aufwendigem Umbau. weiter
  • 302 Leser

Kandidatin auf Abwegen

Österreich: Präsidentschaftsanwärterin im ultrarechten Milieu zu Hause
Die Präsidentschaftskandidatur der FPÖ-Politikerin Barbara Rosenkranz sorgt in Wien für Wirbel. Erst wollte sie das Verbot nationalsozialistischer Wiederbetätigung abschaffen, jetzt will sie kein Nazi sein. weiter
  • 404 Leser

Kati Wilhelm stellt das Gewehr in die Ecke

Biathlon-Olympiasiegerin beendet Karriere
Jetzt ist es endgültig klar: Die dreimalige Biathlon-Olympiasiegerin Kati Wilhelm beendet nach dieser Saison ihre erfolgreiche Karriere. weiter
  • 339 Leser

Kirche will kooperieren

Debatte um geplanten runden Tisch zu Missbrauchsfällen
Die Deutsche Bischofskonferenz hat erklärt, die staatlichen Strafverfolgungsbehörden bei der Verfolgung sexuellen Missbrauchs zu unterstützen. Unterdessen gibt es Streit um den runden Tisch. weiter
  • 358 Leser

Klares Nein zu Fondsplänen

Bundesbankpräsident in europäischer Währungspolitik auf Konfliktkurs
Heftiger Streit um einen Europäischen Währungsfonds: Bundesbank und Europäische Zentralbank lehnen die Idee von Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble strikt ab. Kanzlerin Angela Merkel lobt sie. weiter
  • 404 Leser

KOMMENTAR · TANKJET: Schamloser Protektionismus

Vom freien Welthandel halten die USA nur so lange etwas, wie sie selbst davon profitieren. Dieser Verdacht drängte sich schon in der Vergangenheit immer wieder auf. Beim Milliarden-Auftrag für Tankflugzeuge ist er unübersehbar: Vor zwei Jahren hatte der europäische EADS-Konzern schon den Zuschlag für das Geschäft. Doch auf Druck des Konkurrenten Boeing weiter
  • 316 Leser

KOMMENTAR · WINNENDEN: Jetzt zügig handeln

Als erstes Parlament in Deutschland hat der Landtag von Baden-Württemberg einen Amoklauf zum Anlass genommen, sich in einem Sonderausschuss grundsätzlich des Themas anzunehmen. Die 18 Mitglieder haben sich dafür viel Zeit genommen und den Konsens gesucht. Beides ist nicht üblich in der hektischen, auf schnelle Schlagzeilen und persönliche Profilierung weiter
  • 273 Leser

KOMMENTAR: Konkurrenz abgehängt

Eine Erfolgsbeteiligung für jeden Mitarbeiter von 2300 Euro, beste Aussichten auf sichere Jobs dank guter Auslastung und nach wie vor ehrgeizige Ziele: Audi hat sich im Krisenjahr deutlich besser geschlagen als die Konkurrenz. BMW legt kommende Woche die Bilanz vor und soll sich gerade noch in die schwarzen Zahlen gerettet haben. Daimler knabbert an weiter
  • 434 Leser

Krankenkassen stehen vor einem Finanzloch

Den gesetzlichen Krankenkassen im Südwesten droht ein Finanzloch in dreistelliger Millionenhöhe. Sozialministerin Monika Stolz (CDU) hat die mögliche Rückzahlung von 280 Mio. EUR an das Bundesversicherungsamt kritisiert. 'Diese Entwicklung kann sich problematisch auf die Versorgung in Baden-Württemberg auswirken', sagte Stolz. Denn die Kassen im Land weiter
  • 401 Leser

Kreis Ravensburg investiert in Kliniken

Millionenumbau im Zentralkrankenhaus
Mit 200 Millionen Euro Aufwand erneuert die Oberschwabenklinik Ravensburg ihr Zentralkrankenhaus St. Elisabeth. Gestern war Baubeginn. weiter
  • 359 Leser

Königin der Herzen

Sie steht wieder im Mittelpunkt: Luise von Preußen, die vor 200 Jahren starb
Königin Luise von Preußen verkörpert Schönheit, Eheglück, erfüllte Mutterschaft. Ihr Bild alterte nie, denn sie starb früh. Die Stiftung Preußische Schlösser und Gärten hat sie zur 'Miss Preußen 2010' erklärt. weiter
  • 371 Leser

LAND UND LEUTE

Überleben in der Kälte Geislingen - Ein 32-Jähriger macht ein ungewöhnliches Experiment: Er will beweisen, dass es möglich ist, sich ohne Hilfsmittel zehn Tage durchs Gelände zu schlagen - unter extremen Witterungsbedingungen. Lars Konarek, der in Geislingen und Ulm Kurse für Nahkampf und Überlebenstraining anbietet, ist am südlichen Lech gestartet weiter
  • 391 Leser

Land will kommende Woche drei Millionen Euro zusagen

Das Land wird den Um- und Ausbau der Albertville-Realschule in Winnenden sowie die vorläufige Unterbringung in Containern bis zum Abschluss der Umbauarbeiten mit drei Millionen Euro unterstützen. Kultusministerin Marion Schick geht von einer Zustimmung ihres Antrags im Ministerrat in der kommenden Woche aus. 'Das Land steht zu seinem Versprechen, der weiter
  • 338 Leser

LEITARTIKEL · ÄRZTEHAFTUNG: Mächtige Gehilfen

Solch ein Gutachten liest man in einem Arzthaftpflichtprozess selten. Der Heidelberger Uniklinikums-Chef Rüdiger Siewert übt in seiner Expertise zum Fall Stefanie S., der am Landgericht Tübingen anhängig ist, klar und ungeschminkt Kritik an den Kollegen im kleinen Nagolder Krankenhaus. Nicht nur, dass er ihnen vorwirft, auf eine konsequente Diagnostik weiter
  • 326 Leser

Leute im Blick

Christian Tramitz Schauspieler Christian Tramitz (54) glaubt, dass Frauen eine Beziehung besser als Männer beenden können. Zur Begründung sagte er dem Männermagazin 'Playboy': 'Frauen sind cleverer, nicht so gefühlsintensiv, sie sind konsequenter.' Außerdem habe das weibliche Geschlecht entgegen den landläufigen Vorstellungen den eindeutig besseren weiter
  • 381 Leser

Lotse fehlt - Flieger muss abdrehen

Peinliche Panne auf Flughafen Altenburg in Thüringen - Fehler im Dienstplan
Weil der Fluglotse fehlte, hat eine Maschine aus London am Sonntag nicht wie geplant auf dem Airport Altenburg in Thüringen landen können. Das Flugzeug der Ryanair musste abdrehen, sagte ein Sprecher des Regionalflughafens. Die Maschine musste deshalb nach Berlin-Schönefeld weiterfliegen. Von dort wurden die 180 Fluggäste mit Bussen zurück zum eigentlichen weiter
  • 312 Leser

MARKTBERICHTE

HEIZÖL Handelsverkaufspreis frei Verbrauchertank Großraum Stuttgart inklusive MwSt. Preisangaben sind Durchschnittspreise 1000-1500 l 74,32 4501-5500 l 64,70 1501-2000 l 70,45 5501-6500 l 63,96 2001-2500 l 68,55 6501-7500 l 63,71 2501-3500 l 66,84 7501-8500 l 63,48 3501-4500 l 65,94 SCHLACHTVIEH Baden-Württ. 9. Woche 01.-07.03.10: E-ges. 59,7 v.H. 132-151 weiter
  • 455 Leser

Mehr Schulpsychologen

Konsequenzen aus Amoklauf: Landtagsausschuss gibt 100 Empfehlungen
Vor dem Jahrestag des Amoklaufs von Winnenden morgen hat der Sonderausschuss des Landtags seine Empfehlungen vorgelegt. Auf dieser Grundlage wird die Landesregierung Konsequenzen ziehen. weiter
  • 367 Leser

Merkel für Europäischen Währungsfonds

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) sieht in der Einrichtung eines Europäischen Währungsfonds ein wichtiges Warnsignal an Spekulanten. Ein solcher Fonds würde deutlich machen, dass Wetten gegen hochverschuldete Länder wie Griechenland oder gegen den Euro zwecklos seien, erklärte Merkel in Luxemburg. Die Kanzlerin äußerte sich nach einem Treffen mit weiter
  • 309 Leser

Mit Apfel in der Tasche auf Höhenjagd

Alexander Straub von der LG Filstal erwartet bei der Hallen-WM in Doha eine 'knüppelharte Qualifikation der Stabis'
Stabhochspringer Alexander Straub, 26, ist startklar für seine Hallen-WM-Premiere. Im riesigen Aspire Dome von Doha wäre schon das Überstehen der Qualifikation der erste große Erfolg für den Bad Überkinger. weiter
  • 349 Leser

Mörder vor Henker gerettet

In Saudi-Arabien hat ein Mann den Mörder seiner Tochter in letzter Sekunde vor der Enthauptung bewahrt. Die saudische Internet-Zeitung 'Sabq' berichtete gestern, der Henker habe am Montag auf dem zentralen Hinrichtungsplatz der Stadt Mekka bereits sein Schwert bereitgehalten, als plötzlich der 63 Jahre alte Vater des Opfers aus dem Kreis der Schaulustigen weiter
  • 326 Leser

NA SOWAS . . .

Ein russischer Verkehrspolizist hat Bestechungsgeld in Höhe von 2000 Rubel (50 Euro) hastig aufgegessen, um nicht von Kollegen überführt zu werden. Er hatte das Schmiergeld von einem Autofahrer nördlich der Stadt Tscheljabinsk am Ural erpresst. Bei der Geldübergabe ertappten ihn jedoch andere Polizisten. Da schloss der Polizist sich in seinem Dienstwagen weiter
  • 340 Leser

Naomi und der Rubelkönig

Topmodel lässt sich mit einem Oligarchen in Moskau nieder
Naomi Campbell - ebenso erfolgreiches wie exzentrisches Model - macht nicht nur ihrer schönen Beine wegen Schlagzeilen. Jetzt lässt sie sich in Moskau nieder - standesgemäß, versteht sich. weiter
  • 359 Leser

NOTIZEN

Kinder quälen 83-Jährige Zwei 13-jährige Buben sollen in München eine 83-Jährige in ihrer Wohnung gequält und so schwer verletzt haben, dass die alte Frau ins Krankenhaus gebracht werden musste. Die Polizei bestätigte einen entsprechenden Bericht der Münchner 'tz'. Der Zeitung zufolge sollen die Kinder die Seniorin gezwungen haben, Schnaps zu trinken. weiter
  • 314 Leser

NOTIZEN

Herzog nach Dortmund Der Münchner Regisseur Jens-Daniel Herzog (45) soll Opernintendant in Dortmund werden. Dies teilte der Dortmunder Kulturdezernent Jörg Stüdemann mit. Herzog, der derzeit als freier Regisseur in München lebt, werde von August 2011 an einen Vertrag für fünf Spielzeiten bekommen. Er löst Christine Mielitz (60) ab, die auf eigenen Wunsch weiter
  • 312 Leser

NOTIZEN

Kassen-Chefs kassieren ab Trotz Finanzkrise und knapper Beitragseinnahmen sind die Gehälter vieler Vorstände der gesetzlichen Krankenkassen 2009 deutlich gestiegen. Das berichtet die 'Bild'-Zeitung unter Berufung auf Gehalts-Veröffentlichungen. Danach verdiente der Chef der Techniker Krankenkasse, Norbert Klusen, am meisten. Sein Grundgehalt stieg um weiter
  • 321 Leser

NOTIZEN

Reinartz entschuldigt sich Fußball: Stefan Reinartz vom Bundesligisten Bayer Leverkusen hat sich bei seinem Nürnberger Kollegen Breno für ein Foul, bei dem er sich einen Kreuzbandriss im rechten Knie zuzog, entschuldigt. 'Es tut mir sehr leid für ihn, einen sehr jungen Spieler, dass er nun für längere Zeit ausfallen wird. Ich möchte hier noch einmal weiter
  • 386 Leser

NOTIZEN

Alarm am Flughafen Stuttgart - Der Pilot einer Propellermaschine hat am Montagabend einen Alarm auf dem Echterdinger Flughafen ausgelöst. Weil Kontrollanzeigen beim Flug von Straßburg nach Prag ausfielen, entschied sich der Mann nach Polizeiangaben für eine Zwischenlandung und alarmierte die Fluglotsen. 17 Minuten nach dem Notruf setzte der Pilot seine weiter
  • 380 Leser

NOTIZEN

Mehr Geld für Zeitarbeiter In der Zeitarbeitsbranche steigen die tariflichen Löhne und Gehälter. Dabei wird auch der Mindestlohn in mehreren Schritten angehoben - bis auf 7,50 EUR im Osten und 8,19 EUR im Westen ab November 2012. Auf diesen Tarifabschluss haben sich der Bundesverband Zeitarbeit Personal-Dienstleistungen und die Tarifgemeinschaft des weiter
  • 527 Leser

Papst-Bruder gibt Schläge zu

Georg Ratzinger: Wusste von Übergriffen im Internat
Im Zuge der Missbrauchsvorwürfe gegen kirchliche Einrichtungen hat nun auch Papstbruder Georg Ratzinger zugegeben, bis zum Ende der 70er Jahre in Chorproben der Regensburger Domspatzen selbst Ohrfeigen verteilt zu haben. Doch habe er nie jemanden 'grün und blau' geschlagen. Von den Prügel-Praktiken in der Internatsvorschule habe er zwar erfahren, jedoch weiter
  • 264 Leser

POLITISCHES BUCH: Vertreibung ohne Tabus

Die Zwangsmigrationen im Zusammenhang des Zweiten Weltkriegs sind nach wie vor ein heißes Thema. Der Streit um den Einfluss des Bundes der Vertriebenen auf die neue Stiftung 'Flucht, Vertreibung, Versöhnung' belegte das hohe Konfliktpotenzial, das dieses Thema weiter in sich trägt. Ein neues populärwissenschaftliches Werk will nun die alten Frontlinien weiter

Polizei schnappt einen weiteren Goldräuber

Bei der Aufklärung des spektakulären Goldraubs von Ludwigsburg hat die Polizei einen weiteren Tatverdächtigen verhaftet. Von der Beute im Wert von fast zwei Millionen Euro fehlt allerdings noch immer jede Spur. Zielfahnder des Landeskriminalamtes nahmen in Meckenheim (Nordrhein-Westfalen) einen 22-jährigen Türken fest, der sich anscheinend zunächst weiter
  • 364 Leser

Post schreibt wieder schwarze Zahlen

Die Deutsche Post ist in die Gewinnzone zurückgekehrt. Außerdem blickt der weltweit tätige Logistikkonzern mit Zuversicht ins laufende Jahr. Unterm Strich verbuchte die Post 2009 einen Gewinn von 644 Mio. EUR - nach einem Milliardenverlust ein Jahr zuvor (rund 1,7 Mrd. EUR). Erreicht wurde dies vor allem durch einen rigiden Sparkurs sowie den Verkauf weiter
  • 408 Leser

Rasend schnell online mit Fernseh-Kabel

Kabel BW setzt auf Internet
Der Kabelnetzbetreiber Kabel BW ist mit rasend schnellem Internet erfolgreich. Bald soll es auch Mobilfunk und Video-Angebote geben. weiter
  • 421 Leser

Robbens Geniestreich

Champions League: Niederländer sichert mit 2:3 Sprung ins Viertelfinale
Das war ganz schön eng: Dem FC Bayern hat ein 2:3 (0:1) im Achtelfinal-Rückspiel beim AC Florenz gereicht. Der deutsche Fußball-Rekordmeister hat das Viertelfinale in der Champions League erreicht. weiter
  • 412 Leser

Rückschlag für EADS

Der europäische EADS-Konzern hat im US-Rüstungsmarkt einen schweren Rückschlag erlitten. Das US-Unternehmen Northrop Grumman, das zusammen mit der Airbus-Mutter um einen 35-Milliarden-Dollar-Auftrag für das Pentagon gekämpft hatte, zog seine Bewerbung zurück. Grund seien unfaire Wettbewerbsbedingungen, erklärten beide Unternehmen. Allein werde EADS weiter
  • 383 Leser

Sat 1 setzt auf neue Freitagabend-Spielshow

'Die perfekte Minute' startet am 30. April mit Moderatorin Ulla Kock am Brink
Sat 1 will mit einer neuen Spielshow aus den USA am Freitagabend punkten: Die Sendung 'Die perfekte Minute' mit Moderatorin Ulla Kock am Brink (48)ersetzt ab dem 30. April das Comedy- Programm, mit dem der Privatsender bislang das Wochenende eingeläutet hat. Bis zu 250 000 Euro können die Kandidaten mit Geschicklichkeitsspielen gewinnen. Zunächst sind weiter
  • 318 Leser

Schweinerei mit Schweinen

Lawinenexperiment laut Behörde keine Tierquälerei
Nach dem Lawinen-Experiment mit lebenden Schweinen im Tiroler Ötztal hat die Staatsanwaltschaft die Ermittlungen eingestellt. Sie befand, dass es sich bei dem Projekt nicht um Tierquälerei gehandelt habe. Wissenschaftler hatten im Januar zehn betäubte Schweine im Schnee vergraben, um die Überlebenschancen von Lawinenopfern zu testen. Zwei Tierschutzorganisationen weiter
  • 343 Leser

Sichere Arbeitsplätze und 2300 Euro Erfolgsbeteiligung

Um den Arbeitsplatz sorgen müssen sich die Audi-Mitarbeiter nicht. Zwar gibt es, anders als beim Mutterkonzern VW, noch keine Beschäftigungsgarantie. Aber die Zeit eilt auch nicht, verspricht Personalvorstand Werner Widuckel, die Gespräche mit dem Betriebsrat liefen vertrauensvoll, und 'Einschnitte wie bei Daimler schweben uns nicht vor'. Die Zahl der weiter
  • 430 Leser

Sicherungsverwahrung auch für Jugendliche

BGH: Auch nachträgliches Anordnen rechtens - 32-Jähriger gilt als hochgefährlich
Die nachträgliche Sicherungsverwahrung bei Jugendstrafen ist zulässig. Das hat der Bundesgerichtshof entschieden. Der Gesetzgeber müsse auch seiner Schutzpflicht nachkommen und Menschen vor Straftaten schützen, befanden die Richter. Die Abwägung dürfe darum zulasten gefährlicher Straftäter gehen. Das Gericht bestätigte mit seinem ersten Urteil zu der weiter
  • 296 Leser

Signal für Schmid als Spitzenmann

Die SPD-Führung hat sich nach Informationen der SÜDWEST PRESSE intern bereits auf Landeschef Nils Schmid als Spitzenkandidat für die Landtagswahl 2011 geeinigt. Offiziell soll der Vorschlag zwar erst bei einem Spitzentreffen von SPD-Landesvorstand, Landtagsfraktion, der Landesgruppe im Bundestag und SPD-Oberbürgermeistern am 20. März gemacht werden. weiter
  • 282 Leser

STICHWORT · SICHERUNGSVERWAHRUNG: Strafe absitzen, dann wegsperren

Die nachträgliche Sicherungsverwahrung wurde im Jahr 2008 beschlossen. Damit können auch junge Kriminelle eingesperrt bleiben, obwohl sie ihre Strafe verbüßt haben. Dafür müssen sie zu mindestens sieben Jahren Jugendstrafe verurteilt worden sein und beispielsweise jemanden umgebracht oder vergewaltigt haben. Zwei Gutachten müssen ihre Gefährlichkeit weiter
  • 375 Leser

Stützpunkt an den Meistbietenden

Die USA richten sich in Kirgisistan ein und planen Ausbildungslager - Russland schaut zu
Eine Militärbasis betreiben die USA bereits in der kirgisischen Hauptstadt. Die Präsenz im russischen Hinterhof lässt sich Washington einiges Kosten. weiter
  • 288 Leser

Tankergeschäft ist geplatzt

EADS bietet für amerikanischen Auftrag nicht mehr mit
Nach dem Aus für die EADS im Kampf mit Boeing um ein Jahrhundertgeschäft mit der US-Luftwaffe herrscht Entrüstung in Europa: Sogar die EU-Kommission wittert eine Wettbewerbsverzerrung. weiter
  • 522 Leser

Teure Watschn

Neue Strafe für Ernst August Prinz von Hannover: 200 000 Euro Buße
Das Urteil nach zehn Jahren: Vorsätzliche Körperverletzung. Für zwei Ohrfeigen gegen einen Wirt in Kenia muss Ernst August von Hannover 200 000 Euro zahlen. Der Richter nahm kein Blatt vor dem Mund. weiter
  • 421 Leser

Tübinger OB Palmer tritt nicht in Stuttgart an

Mit einem Bekenntnis zur Universitätsstadt hat der Tübinger Oberbürgermeister Boris Palmer Spekulationen um eine Kandidatur in Stuttgart beendet. Selbstverständlich sei der Chefposten im Rathaus der Landeshauptstadt eine reizvolle Aufgabe, es sei auch schmeichelhaft, dass die Medien ihn immer wieder in die Kandidaten-Rolle schrieben, sagte der Grünen-Politiker weiter
  • 347 Leser

VERLOSUNG: Jazz Lights mit Edson Cordeiro

Die Jazz Lights, das Internationale Jazz-Festival in Oberkochen, findet von Donnerstag, 11. März, bis Samstag, 21. März, bereits zum 20. Mal statt. Der Konzertreigen reicht von einer Blues-Party zur Eröffnung mit Kat Baloun und The Alleycats über einen Abend mit jungen Talenten und die Verleihung des Jazzpreises Ostwürttemberg bis zum Auftritt der amerikanischen weiter
  • 352 Leser

Vom Kirmesvirus infiziert

83-Jähriger ist die Seele des Markt- und Schaustellermuseums in Essen
Die selbstgebaute Schiffschaukel war der Anfang. Dann bereiste Erich Knocke mit ein paar Fahrgeschäften und Süßwaren die Jahrmärkte und fing mit dem Sammeln an. Inzwischen betreibt er ein ganzes Museum. weiter
  • 329 Leser

Wachsen in der Krise

Der Umsatz bei Kabel BW legte im Krisenjahr 2009 um rund 13 Prozent auf 493 Mio. EUR zu. Das operative Ergebnis machte einen Sprung um 29 Prozent auf 245 Mio. EUR. Die Mitarbeiterzahl stieg um 31 auf 756. Auch 2010 sollen Umsatz und Ergebnis laut Kabel-BW-Chef wachsen. weiter
  • 506 Leser

Weltuntergang geht alle an

Deutschland muss die Welt nicht retten. Das Bundesverfassungsgericht wies eine Beschwerde gegen teilchenphysikalische Forschung ab. weiter
  • 378 Leser

Wenn der Atheist den Papst malt

Den Maler Michael Triegel bedrückt, dass er keinen Glauben hat. Als er nun in Rom zur Generalaudienz des Papstes war, habe er eine Art Erweckung erwartet. 'Ich dachte, das wird mein transzendentales Erlebnis'. Wurde es aber nicht. Nun steht der Leipziger Triegel weiter ohne Glauben vor einer schweren Aufgabe: Er soll den Papst malen. Im Herbst soll weiter
  • 388 Leser

Winter treibt Werte hoch

Hohe Feinstaubbelastung an Messstellen - Aktionspläne wirken langsam
In den Städten im Land ist die Belastung mit Feinstaub nach wie vor sehr hoch. Stuttgart hat den EU-Jahresgrenzwert schon überschritten. weiter
  • 290 Leser

WM-Gold in Reichweite

Deutsches Hockey-Team nach 5:2 gegen Neuseeland im Halbfinale
Deutschlands Hockey-Herren haben dem Druck standgehalten und stehen zum elften Mal in Serie im Halbfinale einer Feld-Weltmeisterschaft. Im entscheidenden Gruppenspiel besiegten sie Neuseeland mit 5:2. weiter
  • 336 Leser

Zürich: Ausnüchtern wird teuer

Schweizer Metropole verlangt künftig bis zu 650 Euro
Preise wie im Luxushotel: Wer in der Schweizer Metropole Zürich sturzbetrunken von der Polizei eingesammelt und in die Zentrale Ausnüchterungsstelle gebracht wird, muss von Freitag an 950 Franken (rund 650 Euro) berappen. Das gilt für einen Aufenthalt ab drei Stunden, teilten die Behörden mit. Wer schneller wieder auf den Beinen ist, bekommt Rabatt: weiter
  • 306 Leser

Leserbeiträge (2)

Seelenverkäufer

Zum "Guten Morgen" am  6. März 10So, liaba Frau Markert. Sie hend am Samstag über dui schwäbische Backspezialität "Seela" a weng was verzapft, was i so ned standa lassa koa ond hiermit "hochamtlich korrigiera tu". Erschdens: Die hoißat mancherorts ned deswega "Knocha", weil domit an die Skelettfunde" am Limes erinnert wärra soll, sondern weil sie

weiter
  • 5
  • 658 Leser
Zu: „Renate CochT vor Liebe“: „Meine Erwartungen an ein Kabarett mit Humor wurden jäh nach zehn Minuten, durch eine zittrige Stimme und ein verkrampftes Spiel der Kabarettistin zunichte gemacht. Die im Publikum auftauchenden Lacher etwa beim 85-jährigen Freier oder bei dem Lied über die Einsamkeit hinter den Fenstern, verwirrte mich weiter
  • 1005 Leser