Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 17. März 2010

anzeigen

Regional (81)

Scholz: Neue strategische Pläne

Für die Essinger Scholz Edelstahl-Gruppe soll die Rothschild Bank nach einem weiteren Partner suchen
Die Essinger Scholz-Gruppe, ein weltweit führendes Schrott- und Metallhandels- und Recyclingunternehmen, lotet derzeit eine strategische Weiterentwicklung aus, um künftig noch wettbewerbsfähiger zu werden, und um für weiteres Wachstum gut aufgestellt zu sein. Dazu gehören auch Überlegungen, für die Scholz Edelstahl Gruppe (SES) eventuell einen strategischen weiter
  • 4
  • 1009 Leser

Pferdetag und offene Geschäfte

Schwäbisch Gmünd. Der 8. Gmünder Pferdetag mit seiner 56. Pferdeprämierung findet am Sonntag, 21. März, auf dem Marktplatz statt. Hier werden Warmblutstuten in den unterschiedlichen Altersgruppen vorgestellt und von einem Richterteam beurteilt. Ebenso werden Stuten von verschiedenen Rassen nach ihren rassetypischen Merkmalen beurteilt und prämiert. weiter
  • 140 Leser

Beide Gestalter

OB Arnold besucht den Designer Reiner Moll
Bei einem Besuch bei Reiner Moll, seit 39 Jahren Chef von molldesign, fand Oberbürgermeister Richard Arnold erstaunliche Berührungspunkte zwischen der Stadt- und der Produktentwicklung. Ein Begriff fiel immer wieder: Empathie, Einfühlungsvermögen. weiter
  • 1
  • 136 Leser

Von den Guggen auf die Meere

Die gebürtige Gmünderin Sabine Lamla hat ihren ersten Roman veröffentlicht
In mehreren Gmünder Guggenmusikgruppen hat sie lautstark aufgespielt, nun bietet die gebürtige Gmünderin Sabine Lamla eher leise Töne: In einem historischen Roman beschreibt sie die Vorgeschichte zur Gründung der australischen Metropole Sidney. weiter
  • 5
  • 209 Leser

In Aalen gehen die Lichter aus

Sparliste der Stadtverwaltung: höhere Steuern, weniger Service in den Ortsteilen, keine unechte Teilortswahl
Jetzt ist die Katze aus dem Sack: Die Sparliste, die gestern den Stadträten präsentiert wurde, umfasst tiefe Einschnitte. Bei den Stadtteilen, beim Personal, aber auch bei Einrichtungen wie dem Theater oder der Musikschule wird gespart, bis es quietscht. Steuern und Gebühren steigen. Die Lichter gehen wortwörtlich aus: Sogar die Straßenlaternen sollen weiter
  • 146 Leser

Büros bleiben gefragt

Spitzenmieten unverändert bei 18 Euro je Quadratmeter
„Wider Erwarten hatten wir 2009 einen sehr stabilen Büromarkt“, sagte Klaus Vogt von der Stuttgarter Wirtschaftsförderung. Er stellte nun die Jahresbilanz für diesen Immobiliensektor vor. weiter
  • 182 Leser

Heute Karten zu gewinnen

Schwäbisch Gmünd. „Nepper, Schlepper, Internet“ ist der Titel der Veranstaltung, die am Mittwoch, 24. März, im Stadtgarten Information und Entertainment verbindet. Götz Schartner warnt an diesem Abend vor Gefahren im Internet. Andreas Müller, einer der derzeit erfolgreichsten Comedians in Deutschland, sorgt mit seinem aktuellen Programm weiter
  • 120 Leser

Abschalten und Kaffee trinken

Schwäbisch Gmünd. Zur „Coffee-Stop-Aktion“ ruft die Kirchengemeinde St. Franziskus gemeinsam mit Misereor auf. Zwischen 11 und 16 Uhr wird am Freitag, 19. März, Kaffee gekocht und gegen eine freiwillige Spende an Freunde, Familie, Nachbarn und Passanten in und um das Pfarrbüro ausgeschenkt. Die Aktion findet bundesweit statt. Kaffeetrinker weiter
  • 125 Leser

Wohl weitere Bewerber

Vor SPD-Landtagskandidatenkür sind Namen im Gespräch
Sie sagen nicht so, und sie sagen nicht so. Dann kann nachher keiner sagen, sie hätten so oder so gesagt. Klaus Maier wie Konrad von Streit erklären beide, dass sie in Sachen Landtagskandidatur für die SPD noch zu keiner Entscheidung gelangt sind. weiter
  • 5
  • 407 Leser

„Versuch wagen“

Kontroverse Diskussion um längere gemeinsame Schulzeit
Die Linke und die SPD-Fraktion hatten im Gemeinderat beantragt, einen Versuch mit einer zehnjährigen gemeinsamen Schulzeit anzustreben. Dafür sehen Oberbürgermeister Richard Arnold und Bürgermeister Dr. Joachim Bläse aber keine Erfolgsaussichten – derzeit. weiter
  • 1
  • 139 Leser

Aus „Vini d’Italia“ wird „Bolero“

Spanischer Spitzenkoch Alberto Fortes eröffnet am 1. Mai neues Lokal in Rinderbachergasse
Aus dem Ristorante wird ein Restaurante. Der spanische Spitzenkoch Alberto Fortes eröffnet zusammen mit seiner Frau Anke Härtel am 1. Mai das „Bolero“ in den Räumen des ehemaligen „Vini d’Italia“ in der Rinderbachergasse. weiter
  • 3
  • 325 Leser

Frühling!

Frühling läßt sein blaues BandWieder flattern durch die LüfteSüße, wohlbekannte DüfteStreifen ahnungsvoll das LandVeilchen träumen schon,Wollen balde kommenHorch, von fern ein leiser Harfenton!Frühling, ja du bist’s! Dich hab ich vernommen! Eduard MörikeKleine Blumen, kleine BlätterStreuen mir mit leichter HandGute junge FrühlingsgötterTändelnd weiter
  • 192 Leser

Wettbewerbsfieber am Scheffold

Simon Abele vertritt das Gymnasium bei landesweitem Geographie-Wettbewerb
Simon Abele aus der Klasse 7c des Scheffold-Gymnasiums hat sich für die Landesentscheidung beim Wettbewerb National Geographic Wissen 2010 qualifiziert und kann sich mit den Besten aus Baden-Württemberg messen. Die Teilnahme am Wettbewerb National Geographic Wissen 2010 ist Tradition am Scheffold-Gymnasium. weiter

Perspektiven für Fluss-Gemeinschaft

Remstal-Gemeinden zeigen in Schwäbisch Gmünd den Schulterschluss
Welches enorme Potential und welche touristische und landesweit beachtete Ausstrahlung das Remstal besitzt, zeigte sich beim Treffen der Remstal-Kooperationspartner im Congress Centrum Stadtgarten in Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 131 Leser
Wir Gratulieren
SCHWÄBISCH GMÜNDFriederike Glück, Weilerstraße 37, Bettringen, zum 89. GeburtstagLydia Wirschke, Egaustraße 38, Bettringen, zum 87. GeburtstagJosefine Schoch, Hochbergweg 20, zum 86. GeburtstagGerda Hoffmann, Hospitalgasse 34, zum 85. GeburtstagMarie Götzinger, Kiesäcker 24, zum 84. GeburtstagHelga Kasper, Asylstraße 5, zum 83. GeburtstagChrysi Bountzoukli, weiter

In Aalen gehen die Lichter aus

Sparliste der Stadtverwaltung: höhere Steuern, weniger Service in den Ortsteilen, keine unechte Teilortswahl
Jetzt ist die Katze aus dem Sack: Die Sparliste, die gestern den Stadträten präsentiert wurde, umfasst tiefe Einschnitte. Bei den Stadtteilen, beim Personal, aber auch bei Einrichtungen wie dem Theater oder der Musikschule wird gespart, bis es quietscht. Steuern und Gebühren steigen. Die Lichter gehen wortwörtlich aus: Sogar die Straßenlaternen sollen weiter

Gmünd – eine sport- und bewegungsgerechte Stadt?

Ist Schwäbisch Gmünd eine sport- und bewegungsgerechte Stadt? Die Antworten auf diese Frage wertete das IKPS nach Stadtbezirken getrennt aus. Die Zustimmung fiel sehr unterschiedlich aus:Bargau: 79,5 ProzentWeiler: 75,0 ProzentBettringen: 63,9 ProzentStraßdorf: 54,7 ProzentRehnenhof/Wetzgau: 52,6 Prozent.Herlikofen: 51,2 ProzentLindach: 43,9 Prozent weiter
  • 181 Leser

Wie und wo die Gmünder Sport treiben

Umfangreiche Studie über das Bewegungsverhalten der Bürger und die Angebote der Vereine
Gut 82 Prozent der Gmünder stufen sich selbst als sportlich aktiv ein, wenn auch in unterschiedlicher Intensität. Gleichzeitig fällt auf, dass die Gmünder Sportvereine in den vergangenen fünf Jahren gerade in der Altersklasse der 27- bis 40-Jährigen viele Mitglieder verloren haben. Das sind zwei Ergebnisse einer umfangreichen Untersuchung und Befragung, weiter
  • 344 Leser

Sehnsucht nach Liebe und Tod

Die Gmünder Theatergruppe „Orangenhäute“ peppt Altersheim-Tristesse mit großen literarischen Gestalten auf
Theater machen die „Orangenhäute“ seit mehr als zehn Jahren, immer präsentierten sie bemerkenswerte Stücke. Einen richtigen Volltreffer landete die Theatergruppe von Rudi Lachenmaier mit der musikalischen Altersheim-Revue „Wir sind noch nicht tot“. Am Wochenende traten sie in Heubach und im Gmünder Ortsteil Bettringen auf. weiter
  • 344 Leser

Kirchenbeck Sinn hat Probleme

Insolvenzverwalter prüft, ob das Ellwanger Bäckerei-Unternehmen aus eigener Kraft saniert werden kann
Keine zwei Jahre nach Übernahme der Bäckerei Traub, muss die Kirchenbeck Bäckerei Sinn GbR Insolvenz anmelden. Vorläufig führt das Rechtsanwaltsbüro Eisner in Lauda-Königshofen den Betrieb weiter. weiter

Mit Hundeschlitten auf Frühlingsausfahrt

Eine Frühlingsausfahrt der besonderen Art auf dem Feld zwischen Tonnolzbronn, Ruppertshofen und Vellbach, auf dem der Nebel die Windkraftanlagen im Hintergrund verschluckt hat: Sieben Hundestärken und ein extra gebauter Schlitten machen es möglich. (Foto: Tom) weiter
  • 2999 Leser

Fürs Lesen geworben

Erlebnisnacht in der Hauptschule Leinzell
„Kriminell“ ging es bei den Sechstklässlern der Hauptschule Leinzell in ihrer Lesenacht zu. In der Klasse 5 hingegen eher orientalisch. weiter
  • 105 Leser

„Orchester soll auch Rock spielen“

Benjamin Zierold setzt an der Musikschule auf Ausbildung von Kindern, Ensemblearbeit und eine gute Mischung
Benjamin Zierold ist neuer Schulleiter an der Lorcher Musikschule. Der Nachfolger Peter Cammerers ist gelernter Geiger und Dirigent. Zierold möchte die Qualität an der Musikschule halten, ohne dass es teurer wird. Außerdem setzt er auf die Zusammenarbeit mit Vereinen und Schulen und auf eine Kombination von Klassik und Unterhaltungsmusik. weiter
  • 111 Leser

Die Vielfalt präsentiert

Eltern und Schüler beim Hauptschultag der Scheuelbergschule
In der vergangenen Woche öffnete auch die Hauptschule in Bargau ihre Pforten, um interessierten Schülerinnen und Schülern sowie ihren Eltern einen Einblick in die Arbeit an dieser einzügigen Halbtagsschule zu geben. weiter

AGV ‘70 sammelt Energie fürs Fest

Skiausfahrt ins Montafon
Schwäbisch Gmünd. 14 Mitglieder des AGV 1970 brachen dieser Tage nach St. Gallenkirch ins Montafon auf, um ihre Skiausfahrt im Jubiläumsjahr anzutreten. Nachdem schon die ganze Woche eher kalt und regnerisch war, waren alle vom traumhaften Wetter in den Alpen völlig überrascht. Drei Tage genossen die diesjährigen 40er blauen Himmel, strahlenden Sonnenschein weiter
  • 263 Leser

Strahlende Sieger am Klinikum

Krankenhauschef und Chefarzt übergeben Preise des Spiels zum Tag der offenen Tür
Am Tag der offenen Tür gab es für die Kinder, die mit ihren Eltern das neue Stauferklinikum besichtigten, auch ein Quiz mit vielen schönen Gewinnen. Neben vielen Fragen zum Kinderprogramm musste auch geschätzt werden, wie viele Babys seit dem Umzug der Geburtshilflichen Abteilung am 24. September bis zum 25. Oktober um Mitternacht im Stauferklinikum weiter
  • 128 Leser

Bislang die Krise gut überstanden

400 begeisterte Mitglieder der Volksbank in Bettringen – Viele Ehrungen für langjährige Mitgliedschaft
In ihrer Reihe der Mitgliederversammlungen hatte die Volksbank zu ihrer Mitgliederversammlung für das Geschäftsjahr 2009 in die Uhlandhalle nach Bettringen eingeladen. Mehr als 400 Mitglieder aus Bargau, Bettringen und Heubach waren gekommen, um die Entwicklung ihrer Bank und ein Varieté-Programm von hoher Qualität zu erleben. weiter
  • 115 Leser

Endlich Frühling – endlich Blumen

Das Frühjahr kommt und mit ihm die Käufer von Tulpen und Osterglocken – für den Garten und für Vasen
Frühling, Sonne, Blumen – nach dem langen frostigen Winter können die Menschen jetzt nicht genug davon bekommen. Das spüren die Verkäufer auf dem Wochenmarkt, in Blumenläden und in Gartenabteilungen von Baumärkten. Nicht nur Setzpflanzen gehen jetzt gut, nachdem der Boden nicht mehr gefroren ist, auch mit Blumensträußen holen sich viele das Frühjahr weiter
  • 5
  • 207 Leser

Tierische Musik für kleine Leute

Sonja Ruis aus Tanau hat das Kinderbuch „Die Assel mit der Rassel“ geschrieben
Tierische Musik gepaart mit kindlicher Freude und farbenfrohen Bildern – so präsentiert sich das Erstlingswerk einer aus Durlangen stammenden Geschichtenschreiberin. Die Journalistin Sonja Ruis aus Tanau wartet mit einem flippig illustrierten Kinderbuch auf, das zum Vorlesen und ersten selber lesen anregen soll. weiter
  • 146 Leser

Für Fußball-WM gerüstet

Rück- und Ausblick bei der Hauptversammlung der Dorfgemeinschaft Holzhausen
Um die Fußball-Weltmeisterschaft dieses Jahr und um den Maibaumwettbewerb ging es unter anderem bei der Hauptversammlung der Dorfgemeinschaft Holzhausen. Zu dieser sind viele Besucher ins Dorfhaus gekommen. weiter
  • 167 Leser

Afrikanisches macht optimistisch

Nachwuchs glänzt bei Jugendkonzert – Bläserklassen und Jugendkapellen aus Heubach und Lautern in Stadthalle
Zu ihrem ersten gemeinsamen Konzert hatten die Bläserklassen aus Heubach und Lautern sowie die Jugendkapelle des MV Lautern, die Jugendkapelle der Werkkapelle Spießhofer & Braun und die Bläserkids in die Heubacher Stadthalle eingeladen. Die Besucher in der voll besetzten Halle waren begeistert von den 150 Nachwuchsmusikern. weiter
  • 172 Leser
Aus der Region
Hermann verurteiltRems-Murr-Kreis. Der frühere Geschäftsführer der Abfallwirtschaftsgesellschaft des Kreises, Jürgen Hermann, ist zu einem halben Jahr Haft auf Bewährung verurteilt worden. Nach Überzeugung des Amtsgerichts Waiblingen hat er einen Abteilungsleiter gezwungen, eine Genehmigung zu fälschen; damit wollte er die kostenlose Entsorgung seines weiter
  • 292 Leser

Mit Kultur den Akku aufladen

Jazzpreis Ostwürttemberg JazzO 2010: Dr. Dieter Brucklacher ist seit 20 Jahren Förderer und Garant der Jazz Lights
Er hat den Jazz in der Region etabliert und dafür wird Dr. Dieter Brucklacher mit dem Jazzpreis Ostwürttemberg JazzO ausgezeichnet. Dem Leitz-Chef ist es zu verdanken, dass die Jazz Lights Oberkochen seit 20 Jahren bestehen. Der Preis wird bei der 20. Auflage des Festivals am heutigen Donnerstag, 18. März, im Gutenberg-Kasino der Schwäbischen Post in weiter
  • 5
  • 441 Leser

Zum Weitmarser Frühlingskaffee

Lorch-Weitmars. Pünktlich mit dem kalendarischen Frühlingsbeginn findet am Sonntag, 21. März, von 14 bis 17 Uhr in den Räumen der Dorfgemeinschaft Weitmars der zweite Weitmarser Frühlingskaffee der Dorfgemeinschaft statt. Es gibt Torten, Kuchen und Getränke. Beim Rahmenprogramm dreht sich diesmal alles rund um die Dorfgemeinschaft und deren Aktionen weiter
  • 114 Leser

Der jüngste Vorstand im ganzen Bezirk

Hauptversammlung beim Obst- und Gartenbauverein (OGV) Waldhausen
Einen Generationensprung hat der OGV Waldhausen bei seiner Hauptversammlung vollzogen. Vier Jahre lang hatte der Verein keinen Vorsitzenden. Jetzt stehen zwei Männer im Alter von 27 und 26 Jahren an der Spitze des 1922 gegründeten Vereins. weiter
  • 116 Leser

Galakonzert in Donzdorf

Die Geburtstagsgala ist am Sonntag, 28. März, um 11 Uhr im „Roten Saal“ des Donzdorfer Schlosses. Das Konzert um 11 Uhr ist bereits ausverkauft. Wegen großer Nachfrage haben sich die Künstler bereit erklärt, das Konzert um 17 Uhr ein weiteres Mal zu präsentieren.Kartenvorverkauf: Stadtverwaltung Donzdorf, Zimmer 305, Tel. (07162) 922301. weiter

„Park Reflexionen“ mit Glas

Donzdorf. „Park-Reflexionen“ heißt die Ausstellung mit Glasobjekten von Jörg F. Zimmermann, die ab kommendem Sonntag, 21. März, in Donzdorf zu sehen ist. Die Eröffnung der Ausstellung findet am Sonntag um 11 Uhr in der Kastanienallee im Donzdorfer Schlosspark statt. Bürgermeister Martin Stölzle begrüßt, Jörg F. Zimmermann führt in seine weiter

Schloss-Konzerte

Das Klavierduo Stenzl gastiert am 28. März in Donzdorf
Im Rahmen der Donzdorfer Kammermusik gibt es eine Geburtstagsgala für Isolde Grupp mit dem Klavierduo Stenzl. weiter

Drei Tage Programm

Versammlung des Lautertal-Musikerrings mit Berichten
Im Gasthaus „Krone“ in Weißenstein trafen sich die Mitglieder zur Hauptversammlung des Lautertal-Musikerrings. Das Programm fürs Jahr 2010 stand im Mittelpunkt der Sitzung. weiter
  • 110 Leser

Kabarettabend mit Vera Deckers

Waldstetten. In Zusammenarbeit von Volkshochschule und Gemeinde Waldstetten gastiert am Freitag, 26. März, die Kabarettistin Vera Deckers aus Köln mit „Psycho?Logisch!“ um 20 Uhr in der Alten Turnhalle in Waldstetten. Wenige Karten sind noch erhältlich im Rathaus Waldstetten, bei der Buchhandlung Stiegele in Gmünd und bei der Gmünder VHS, weiter
  • 126 Leser

Betrunken Unfall verursacht

Oberkochen. Am Dienstag, gegen 22.40 Uhr, befuhr ein 22-jähriger Pkw-Lenker mit seinem Opel Astra die Heidenheimer-Straße in Richtung Ortsmitte. Am Kreisel Heidenheimer Straße Bahnhof Straße/Carl-Zeiss-Straße kam das Fahrzeug infolge zu hoher Geschwindigkeit zunächst nach links auf die Verkehrsinsel, überfuhr diese, schanzte anschließend über den Kreisel weiter
  • 424 Leser

In Elchinger Getränkemarkt eingebrochen

Neresheim-Elchingen. In der Nacht zum Dienstag drangen Einbrecher in einen Getränkemarkt in der Hindenburgstraße ein. Die Täter erbeuteten Bargeld, Alkoholika und Süßigkeiten im Wert von über 1000 Euro. Der Sachschaden wird auf 250 Euro geschätzt. weiter
  • 6916 Leser

Beeindruckendes Biogasprojekt

Heubacher Jagdgenossen auf Reise ins Oberschwäbische
Der Jahresausflug der Jagdgenossenschaft Heubach und Buch führte ins Oberschwäbische. Vorsitzender Karl Gebhardt konnte eine große Zahl von Jagdgenossen willkommen heißen. weiter
  • 152 Leser

Internet-Browser: Neue Umfrage online

Rund 64 Prozent befürworten das nächtliche Verkaufsverbot von Alkohol

Ab sofort muss Microsoft seine Windows-Nutzer vor die Wahl stellen und ihnen neben dem hauseigenen Internet-Browser alternative Browser anbieten. So hat es die EU gefordert. Deshalb wollen wir in unserer neuen Online-Umfrage wissen: Welchen Browser benutzen Sie hauptsächlich?

In der vorangegangenen Umfrage haben wir Sie zum nächtlichen Verkaufsverbot

weiter
  • 1511 Leser

Feuer im Dachgeschoss

Aalen. Gegen 16 Uhr drangen dicke Rauchwolken aus dem Obergeschoss eines Wohn- und Geschäftshauses in der Stadelgasse 25. Es brannte in einer Dachgeschosswohnung. Wie der Abteilungskommandant der Aalener Feuerwehr, Frank Brucker, auf Anfrage der SchwäPo mitteilte, war im Schlafzimmer der Wohnung aus bisher ungeklärter Ursache Feuer ausgebrochen. Der weiter
  • 127 Leser

Ehrung für Ubbens

Hauptversammlung des Pferdesportkreises Ostalb
In der Hauptversammlung des Pferdesportkreises Ostalb konnte Dr. Wilma Ubbens für ihre Verdienste um den Pferdesport geehrt werden. weiter
  • 148 Leser

Kartenvorverkauf im i-Punkt

Wer das Munchkinland oder gar die grüne Smaragdstadt einmal aus nächster Nähe betrachten will, muss eine der Aufführungen der neuen Produktion der Musical-Kids, „Der Zauberer von OZ“ von Freitag, 7. Mai, bis Sonntag, 9. Mai, und von Freitag, 14. Mai, bis Sonntag, 16. Mai, im CongressCentrum Stadtgarten besuchen. Karten für dieses Musical weiter
  • 273 Leser

Island – Parabel für Europa?

Vortrag im Bilderhaus am Donnerstag, 18. März
Über „Kultur und Krise in Island“ sprechen zwei Island-Kenner am Donnerstag, 18. März, ab 20 Uhr im Bilderhaus in Gschwend. Einlass: 19.30 Uhr. weiter
  • 100 Leser

Martin Schrack in Gschwend

Jazz am Freitag, 19. März, im Bilderhaus
Der Jazz-Pianist Martin Schrack gastiert diesen Freitag, 19. März, im Gschwender Bilderhaus. Beginn ist um 20 Uhr, Einlass: ab 19.30 Uhr. weiter
  • 113 Leser

Kurz und bündig

Damenkleiderbörse in RehnenhofIm katholischen Gemeindehaus in der Reichenbergerstraße 15,findet am Freitag, 19. März, zwischen 15 und 18 Uhr eine Damen-Kleiderbörse statt. Den Verkauf von Kaffee und Kuchen übernimmt der Hort der Friedensschule. Weitere Informationen unter (07171) 76882.Bezirksbeirat Rehnenhof/WetzgauIm Vereinsraum der Friedensturnhalle weiter
  • 130 Leser

Breitband und Haushalt

Leinzell. Wie es um die Breitbandversorgung in der Gemeinde Leinzell bestellt ist, wird bei der Gemeinderatssitzung am Dienstag, 23. März, ab 19.30 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses aufgezeigt. Dabei stellt die Verwaltung die Breitbandkonzeption für den Ostalbkreis vor. Der Bebauungsplan „Einkaufszentrum“ in der Nachbargemeinde Göggingen weiter
  • 190 Leser

100 Prozent Deutsch

Bildungsregion startet – Sprachförderung erstes Ziel
100 Prozent der Kinder im Ostalbkreis sollen Deutsch können, wenn sie in die erste Klasse kommen. Das ist das wichtigste Ziel der Bildungsregion, die mit der Besetzung des Büros zum 1. Februar jetzt die Arbeit aufnimmt. Den öffentlichen Auftakt setzt eine Veranstaltung am Mittwoch, 21. April. weiter
  • 352 Leser

Gute Leute halten

Ausschuss befürwortet Extrabudget im Haushalt
Flexibel sein erlaubt: „Es muss im Haushaltsplan ein Budget geben, das vorgezogene Einstellungen erlaubt“, fordert Manfred Fischer (CDU). Und niemand widerspricht im Ausschuss für Bildung und Finanzen gestern in Schwäbisch Gmünd. Thema ist die Alterspyramide beim Personal im Kreis. weiter
  • 292 Leser

Kurz und bündig

Familienstellen – Was ist das?Das Mehrgenerationenhaus DRK in der Josefstraße bietet am Freitag, 19. März, um 19 Uhr einen Vortrag über das Thema Familienangehörige, Familienereignisse und deren Probleme und Ursachen an. Referentin ist Ingrid Müller. Anmeldung unter (07171) 35060.Vernissage in der StadtvillaKarin Nonnenmacher wird am Freitag, weiter
  • 129 Leser

Kurz und bündig

Rom neu entdeckenDr. Siegfried von Niswandt lädt am Donnerstag, 18. März, um 19.30 Uhr in die VHS am Münsterplatz zum Vortrag „Rom für Anfänger“. Der Vortrag liefert Anhaltspunkte zum besseren Verständnis der Stadt und wird mit Lichtbildern unterstützt.WallfahrtsgottesdienstAn allen Tagen Freitagen der Fastenzeit ist auf dem St. Salvator weiter

Berufsoberschule und Mensa-Ideen

Schwäbisch Gmünd. Zur ersten Sitzung des neuen Ausschuss für Bildung und Finanzen in Schwäbisch Gmünd gehörte, nachdem die Schulleiter Gerhard Barreith (Gewerbliche Schule), Gisela Stephan (Kaufmännische Schule) und Eberhard Junginger (Agnes-von-Hofenstaufenschule) das weitverzweigte Bildungsangebot unter dem Motto „Kein Abschluss ohne Anschluss“ weiter
  • 449 Leser

Flurneuordnung ab jetzt gemeinsam

Schwäbisch Gmünd. Der Ausschuss für Bildung und Finanzen hat der Vereinbarung zugestimmt. Damit können die Flurneuordnungsämter der Kreise Ostalb und Heidenheim bis zum 31. Dezember 2013 gemeinsame Sache machen. Die gemeinsame Dienststelle wird in Ellwangen angesiedelt sein. Die beiden Landräte bestellen im Einvernehmen den Leiter sowie dessen Stellvertreter. weiter
  • 311 Leser

Wenig Sonne, reichlich Schnee

Winter-Wetter 2009/10 in Schwäbisch Gmünd: Zu kalt, wärmer als ein Jahr zuvor
Nach dem wärmsten Winter seit Aufzeichnungsbeginn 1881 vor drei Jahren war der vergangene Winter wie vor vier und fünf Jahren und vor einem Jahr erneut zu kalt. Der Winter 2009/2010, meteorologisch die Zeit vom 1. Dezember 2009 bis 28. Februar 2010, war bei ausgeglichener Niederschlagsbilanz noch nie so sonnenscheinarm. weiter
  • 147 Leser
POLIZEIBERICHT

In Leitplanken geprallt

Schwäbisch Gmünd. Die B 29 befuhr am Montag gegen 16.45 Uhr eine 19-jährige Autofahrerin in Richtung Schwäbisch Gmünd. Zwischen Lorch und Schwäbisch Gmünd kam sie aufgrund von Unachtsamkeit leicht nach rechts auf den Grünstreifen. Anschließend übersteuerte sie ihr Fahrzeug, geriet ins Schleudern und prallte frontal in die Mittelleitplanken. Durch den weiter
  • 189 Leser
POLIZEIBERICHT

Auffahrunfall

Schwäbisch Gmünd. In der Goethestraße schob eine Autofahrerin am Montag gegen 15.50 Uhr zwei verkehrsbedingt haltende Pkws aufeinander, nachdem sie aus Unachtsamkeit aufgefahren war. Es entstand ein Sachschaden von etwa 5000 Euro. weiter
  • 1587 Leser
POLIZEIBERICHT

Eingebrochen

Heuchlingen In ein Wohngebäude in der Schulhalde drangen Einbrecher am Montag zwischen 18.30 und 20.45 Uhr ein. Sie durchwühlten Schränke und Schubladen und entwendeten Bargeld und Schmuck im Wert über 1000 Euro. Der Sachschaden wird auf 200 Euro geschätzt. Hinweise nimmt die Polizei Leinzell unter (07175) 9219680 entgegen. weiter
  • 2793 Leser
Aus der Region
Stärkster RückgangHeidenheim. Der Landkreis Heidenheim hat 2009 fast 60 Prozent weniger Grunderwerbssteuer eingenommen als im Jahr zuvor. Dies teilt das Statistische Landesamt mit. Der Rückgang ist der stärkste in ganz Baden-Württemberg. Auch im Kreis Biberach gingen die Steuereinnahmen aus Grundstückskäufen spürbar zurück, sie sanken um knapp 22 Prozent. weiter
  • 405 Leser

Das Gesundheitswesen krankt

Martin Rott, stellvertretender Verwaltungsrat der BKK ZF & Partner, äußert sich
„Seit Jahren wird unaufhörlich von einem kranken Gesundheitswesen geredet. Einer der Hauptverantwortlichen ist schnell gefunden: Die Lobbygruppen“, sagt Martin Rott, stellvertretender Verwaltungsrat der BKK ZF & Partner und Betriebsrat bei ZF Lenksysteme. Er übt Kritik an den hohen Ärztehonoraren und der Pharmalobby. weiter
  • 5
  • 589 Leser

Verein will Südstadt fördern

Engagierte Bürger schließen sich zusammen – Mitstreiter sind willkommen
Engagierte Südstadtbewohner haben dieser Tage den „Förderverein Gmünder Südstadt e.V.“ gegründet. Der Verein hat das Ziel, die Lebensqualität in der Südstadt zu fördern. weiter
  • 1
  • 123 Leser

Kurz und bündig

Ärger in der CDU In der Schorndorfer CDU herrscht Unruhe, nachdem der Stadtverbandsvorsitzende Ingo Sombrutzki bei der Nominierung des Landtagskandidaten gegen Claus Paal unterlegen ist.Klopfer nichtDer Schorndorfer OB Matthias Klopfer hat klargestellt, dass er nicht als Landtagskandidat für die SPD zur Verfügung steht.Schuss aus privaten Gründen Gründe weiter
  • 161 Leser

IG Bau informiert zu Wahlen

Ostalbkreis. Auf dem Bau, in der Gebäudereinigung und im Garten- und Landschaftsbau im Ostalbkreis laufen die Betriebsratswahlen an. Darauf hat die IG Bauen-Agrar-Umwelt (IG Bau) Stuttgart hingewiesen. Die Gewerkschaft leiste kräftig „Starthilfe“ für Belegschaften. „Vielen ist unklar, wie sie ihren Betriebsrat gründen sollen und wie weiter
  • 483 Leser

Die Stadt erlebbar machen

Planungen für das neue Stuttgarter Stadtmuseum im Wilhelmspalais gehen weiter
Die neue Stuttgarter Bücherei wird gerade hinter dem Hauptbahnhof gebaut und wenn die Bibliothek 21 fertig ist wird das Wilhelmspalais in der Innenstadt frei. Dann ist eine weitere Hürde für das Stadtmuseum Stuttgart genommen – es soll Ende 2013 seine Pforten für die Besucher öffnen. weiter
  • 134 Leser

Güterzug in Cannstatt entgleist

Stuttgart. Ein Güterzug, der zum Stuttgarter Hafen wollte, ist am späten Montagabend in Bad Cannstatt entgleist. Eine Lok sprang aus den Gleisen, die zweite Zugmaschine des Zugs kippte ebenso wie ein Kesselwagen um. Dabei liefen rund 1000 Liter treibstoff aus. Ein Oberleitungsmast wurde umgerissen. Nach dem Unfall musste die S-Bahn-Strecke zwischen weiter
  • 284 Leser

Schülerzahlen im Sinkflug

Grundschulrektor Wolfgang Barth berichtete am Dienstag den Ortschaftsräten die aktuelle Situation
„Das alles zu schultern ist eine große Herausforderung“, schilderte Rektor Wolfgang Barth den Ortschaftsräten. Grund: nur drei Stammlehrkräfte sind für 50 Kinder an der Grundschule zuständig. Außerdem gab’s Infos zum Jugendraum in Wißgoldingen. weiter
  • 132 Leser

Überraschung bei Wahl in Adelberg

Adelberg. Mit einer dicken Überraschung endete die Bürgermeisterwahl in Adelberg: Mit gut 60 Prozent gewann die 39-jährige Carmen Marquardt, die bisher als Sachgebietsleiterin bei der Bundeswehr in Stuttgart arbeitet und seit zwei Jahren mit ihrem Mann und ihrer kleinen Tochter in der Schurwaldgemeinde wohnt. Verlierer der Wahl ist der 54-jährige Amtsinhaber weiter
  • 282 Leser

Jetzt ist Stuttgart dran

Das Regierungspräsidium (RP) prüft die Pläne für die Feldwegtrasse bei Alfdorf
Alfdorfs Bürgermeister Michael Segan wird die Vereinbarung mit der Ethylen-Pipeline-Süd (EPS) unterzeichnen. Das hat der Gemeinderat beschlossen. Die Pläne für die geänderte Trassenführung gehen ans RP nach Stuttgart. EPS rechnet mit einem Baubeginn in diesem Jahr. weiter
  • 169 Leser

Käßmann hat endgültig abgesagt

Schwäbisch Gmünd. Die frühere Vorsitzende der Evangelischen Kirche Deutschland EKD, Margot Käßmann, hat ihre Teilnahme an der Eröffnung des Festivals Europäische Kirchenmusik endgültig abgesagt. Die Stadt hatte auch nach Käßmanns Rücktritt die Einladung bekräftigt. Käßmann steht auch noch im gedruckten Programm fürs Festival 2010. „Die Stadt wäre weiter
  • 139 Leser

Karten gewinnen für Information und Comedy

GT-Aktion am Donnerstag
Informationen über Gefahren im Internet und Spaß mit dem Comedy-Star Andreas Müller: Die Veranstaltung „Nepper, Schlepper, Internet“ am Mittwoch 24. März, im Stadtgarten bietet beides. Und die GMÜNDER TAGESPOST verlost fünf mal zwei Eintrittskarten dafür. weiter
  • 118 Leser

Wo ist Arnold?

Was ist da los? Das fragte eine zutiefst beunruhigte Leserin. Ihre Sorge galt nicht der Weltpolitik, der Finanzkrise oder Schumis mäßigem Abschneiden in Bahrain. Aber sie hatte als aufmerksameZeitungskonsumentin registriert, „dass unser Oberbürgermeister Herr Arnold nicht mehr erscheint“.“ Keine Erwähnung mehr, auch kein Bild von ihm weiter

Erst Trasse klären

Mitgliederversammlung der Lindacher SPD
Die Ethylen-Pipeline war Thema der Mitgliederversammlung des SPD-Ortsverein Lindachs. Die Ortsvereinsvorsitzende Annemarie Thamm begrüßte die Stadträte Wolfgang Greil und Konrad von Streit, die zudem über die Arbeit im Stadtrat und die aktuelle Politik informierten. weiter
  • 137 Leser

Engel mit Schmutz-Flügeln

Schwäbisch Gmünd. Im Brazilkino werden Regisseur Roland Reber und die Hauptdarstellerin des Films „Engel mit schmutzigen Flügeln“ Antje Nikola Mönning und Marina Anna Eich den Film am Samstag, 20. März, um 20 Uhr persönlich vorstellen. Der Film lief mit ausverkauften Vorstellungen auf mehreren renommierten Filmfestivals und ist laut den weiter
  • 142 Leser

Gemütliche Tour am Kieselberg

Gschwend. Zur Nachmittagswanderung an den Südhängen des Kieselbergs macht sich die Ortsgruppe Gschwend des Schwäbischen Albvereins am Sonntag, 21. März, auf. Zu dieser gemütlichen Zweieinhalb-Stunden-Tour auf befestigten und kinderwagen-geeigneten Wegen sind Interessierte willkommen. Los geht’s um 13 Uhr in Fahrgemeinschaften ab dem Gschwender weiter
  • 139 Leser

Kurz und bündig

Heilpflanzensäfte frisch gepresst In einem Vortrag am Donnerstag, 25. März, um 19.30 Uhr in der Seniorenbegegnungsstätte in Mutlangen berichtet Apothekerin Dr. Ingrid Reuff-Bletzinger über Heilpflanzensäfte. Sie gibt Informationen zu Inhaltsstoffen, Wirkungsweise und Anwendungsgebieten dieser naturreinen Arzneimittel. Die Veranstaltung des Freundeskreises weiter
  • 113 Leser

Regionalsport (15)

Alfdorf auf Rang zwei

VR-Tag des Talents im Handball: WSG Lorch/Waldhausen begrüßt 100 Mädchen
Acht Mannschaften nahmen an der VR-Talentiade teil. Rund 100 Mädchen im Alter zwischen neun und elf Jahren zeigten in Lorch tollen Handballsport. weiter

Im Team von Werner Schuster

Skispringen: Christian Ulmer springt bei Skiflug-Weltmeisterschaften in Planica
Christian Ulmer wurde von Bundestrainer Werner Schuster ins Team für die am heutigen Donnerstag im slowenischen Planica beginnenden Skiflug-Weltmeisterschaften berufen. weiter
  • 128 Leser

„Ordentliche Leistung“

Leichtathletik, Gewichtwurf: Alexander Ziegler Nummer drei in Amerika
Höhepunkt der US-College-Hallenmeisterschaften in Fayetteville (Arkansas) war der Weltrekord des bisher weitgehend unbekannten Ashton Eaton im Siebenkampf. Seine Leistung war dabei mehr als 200 Punkte besser als die seines Landsmann Bryan Clay, der bei den gleichzeitig veranstalteten Hallenweltmeisterschaften in Doha diesen Wettkampf gewann. Der Leichtathlet weiter

Auf Anhieb von null auf 100 Prozent

Kunstturnen, 1. Bundesliga: TV Wetzgau startet am Samstag mit einem „Finale“ in seine fünfte Bundesliga-Saison
Die 1. Bundesliga startet bereits am kommenden Wochenende in die neue Saison. Das Auftaktprogramm des TV Wetzgau hat es wahrlich in sich: Im Kampf um den Klassenerhalt haben sowohl die Premiere am Samstag zuhause gegen den Aufsteiger FC Bayern München als auch das eine Woche später stattfindende Auswärtsduell mit dem MTT Chemnitz/Halle schon einen finalen weiter
  • 5
  • 130 Leser

TSB II deklassiert Wißgoldingen

Handball, Bezirksliga, Männer
Mit 41:31 hat sich der TSB Schwäbisch Gmünd in der Handball-Bezirksliga beim TV Wißgoldingen für die Hinspielniederlage revanchiert. Der Grundstein zum Erfolg wurde in der ersten Hälfte gelegt. weiter
  • 119 Leser

Zahlreiche Podestplätze

Rhythmische Gymnastik: Erfolgreiches Heimspiel für TSV Großdeinbach
Bei den offenen Gaumeisterschaften Ostwürttemberg mussten sich die Gmünder Gymnastinnen gegen die angereiste Konkurrenz aus Schmiden, Stuttgart, Tübingen und Öttlingen beweisen. Dies gelang eindrucksvoll. Die TSV-Mädchen erreichten zahlreiche Podestplätze. weiter
  • 107 Leser

Ohne Marco Sailer

Fußball, Regionalliga: Interview mit Trainer Frank Kramer
Für die SpVgg Greuther Fürth II kommt’s knüppeldick: Erst die 1:5-Klatsche gegen Hessen Kassel, und nun geht’s gegen den VfR Aalen und den 1. FC Nürnberg II. Vor dem Spiel gegen den Tabellenführer am Samstag spricht Trainer Frank Kramer (37) über Stürmer Marco Sailer, den Titelkampf und darüber, dass „wir auf Platz eins nichts verloren weiter
  • 4
  • 917 Leser

Klassenerhalt gesichert

Gewichtheben, Landesliga: SGV Oberböbingen beendet die Saison auf Platz sechs
Trotz einer Niederlage gegen den SC Pforzheim belegt der SGV Oberböbingen nun den sechsten Platz in der Landesliga der Gewichtheber und konnte sich dadurch deutlich von den Abstiegsrängen distanzieren. weiter
  • 108 Leser

Frickenhofen setzt Siegesserie fort

Volleyball, A-Klasse
Auch nachdem die Meisterschaft entschieden ist, setzen die Frickenhofener Volleyballerinnen ihre Siegesserie in der A-Klasse fort. Auch gegen die TSG Eislingen konnte der SV einen 3:0-Sieg verzeichnen. weiter
  • 113 Leser

Drei Siege

Ski alpin, Intersportcup: SV Gmünd überzeugt
Bei den letzten Saisonrennen des Intersportcups auf dem österreichischen Hochlitten im Bregenzer Wald hatte der SV Gmünd wieder Grund zum Jubeln: Drei Siege und weitere Top-Platzierungen wurden im Intersportcup erzielt. weiter
  • 151 Leser

Mit Mühe zur Meisterschaft

Handball, Kreisliga A, Männer
Die SG Bettringen II unterlag beimSpitzenreiter TV Rechberghausen trotz großer Gegenwehr knapp mit 25:28, wodurch der TV vorzeitig als Meister der Kreisliga A Stauferland und Aufsteiger feststeht. weiter
  • 145 Leser

Überregional (92)

'Filmstar' Fossa neu im Zoo

Richtig berühmt wurden sie durch den Film 'Madagaskar': Fossas. Diese alte Tierart lebt seit kurzem im Heidelberger Zoo. weiter
  • 298 Leser

'Problematische Doppelrolle'

Röttgen rüttelt an Strahlenschützerkompetenz
Mit der Wiedererkundung des Salzstocks Gorleben als atomares Endlager wird das Bundesamt für Strahlenschutz (BfS) seine Zuständigkeit eventuell an Privatentsorger abgeben müssen. Laut Umweltministerium sei die 'Doppelrolle problematisch': Das BfS könne nicht Betreiber der Anlage und oberste Atomaufsicht sein. Bundesumweltminister Norbert Röttgen (CDU) weiter
  • 254 Leser

'Wissenschaft bildet' oder: Neuentdeckung des Studium Generale

Interview mit Bildungsministerin Annette Schavan: Der Bologna-Prozess ist alternativlos - Schecks und lokale Bündnisse gegen Bildungsarmut
Zehn Jahre nach dem Start der Hochschulreform in Bologna zieht Wissenschaftsministerin Annette Schavan eine durchwachsene Bilanz. Doch die Fortsetzung des Prozesses sei 'alternativlos'. weiter
  • 305 Leser

'Zwerge' kommen in der Nanotechnologie ganz groß raus

Ihren Namen verdankt die Nanotechnologie dem griechischen Wort für Zwerg. Diese Sammelbezeichnung umfasst Forschung und Entwicklung mit Einzelatomen von maximal 100 Nanometer. Ein Nanometer entspricht einem Milliardstel Meter (0,000 000 001 m). Der Begriff tauchte erstmals 1974 auf, doch Wissenschaftler beschäftigen sich mit dieser Methode schon viel weiter
  • 312 Leser

60 000 Euro locken die Springreiter

Sechste Auflage des internationalen Reitturniers in Ravensburg: Von heute bis Sonntag wird der Oberschwaben-Cup in der Oberschwaben-Halle ausgetragen. Insgesamt geht es dabei um 60 000 Euro an Preisgeldern. Hauptereignis ist zum Abschluss der mit 20 000 Euro dotierte 'Große Preis von Ravensburg'. Die großen Favoriten im Springen kommen aus dem Ausland. weiter
  • 315 Leser

Ackermann wieder Spitzenverdiener

Nach dem Milliardengewinn 2009 bekommt der Deutsche-Bank-Chef 9,6 Millionen Euro
Mit 9,6 Mio. Euro ist Vorstandschef Josef Ackermann wieder an die Spitze der Top-Verdiener unter Deutschlands Dax-Konzernen zurückgekehrt. Grund: Die Deutsche Bank machte 2009 fünf Milliarden Euro Gewinn. weiter
  • 428 Leser

Aller Anfang ist schwer

Neubeginn nach der enttäuschenden Handball-EM: 26:26 in der Schweiz
Knapp sieben Wochen nach der EM-Schmach haben Deutschlands Handballer die Zukunft mit einem enttäuschenden Unentschieden eingeläutet. In der Schweiz gabs gestern Abend ein 26:26 (11:12). weiter
  • 298 Leser

Anklage im Fall Kampusch

Im Entführungsfall Natascha Kampusch kommt es nun doch zu einer Anklage. Ernst H., ein Freund des Kidnappers Wolfgang Priklopil, werde sich vor Gericht wegen 'Begünstigung' verantworten müssen, meldet die Zeitung 'Die Presse'. Das Blatt beruft sich auf Angaben der Oberstaatsanwaltschaft Wien. H. soll Priklopil 'der Verfolgung (. . .) absichtlich zum weiter
  • 277 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL CHAMPIONS LEAGUE, Achtelfinal-Rücksp. FC Sevilla - ZSKA Moskau 1:2 (1:1) Tore: 0:1 Necid (39.), 1:1 Perotti (41.), 1:2 Honda (55.). - Zuschauer: 34 000. (Hinspiel 1:1 - ZSKA Moskau im Viertelfinale) FC Chelsea - Inter Mailand 0:1 (0:0) Tor: 0:1 Eto'o (78.). - Rote Karte: Drogba (C./86.) nach einer Tätlichkeit. - Z.: 38 000. (Hinspiel 1:2 - weiter
  • 305 Leser

Automarkt lahm im Inland und stark im Ausland

Während im Ausland das Geschäft der Autobauer brummte, brach in Deutschland der Markt im Februar um 30 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum deutlich ein. Grund ist die Abwrackprämie, die im vergangenen Jahr im Inland den Absatz angekurbelt hatte und im Ausland das Geschäft noch immer beflügelt. Die Nachfrage nach Neuwagen zog im Februar auf wichtigen weiter
  • 425 Leser

Bademeister vergisst Scheibe an Rutsche

Eine nicht entfernte Plexiglasscheibe hat einen schweren Badeunfall mit sechs verletzten Kindern in Königsbrunn bei Augsburg verursacht. Der Bademeister hatte am Montag in dem Erlebnisbad eine Rutsche freigegeben, doch offenbar vergessen, an deren Ende die Plexiglasscheibe zu beseitigen, wie die Polizei mitteilte. Zwei Mädchen und vier Jungen prallten weiter
  • 272 Leser

Bentele-Gold von Vorwürfen überschattet

Paralympics: Oelsner redet offen über Sabotage, Höfle kritisiert die Gesellschaft
Erneutes Gold für Verena Bentele, aber Manipulations-Vorwürfe und Gesellschaftskritik: Die deutschen Athleten haben bei den Paralympics in Vancouver einen emotionalen dritten Wettkampftag erlebt. weiter
  • 270 Leser

Bischof: Kirche hat vertuscht

Ackermann spricht von falscher Rücksichtnahme - Neue Fälle im Südwesten
Der Missbrauchsbeauftragte der katholischen Kirche, Bischof Ackermann, räumt ein, dass die Kirche sexuelle Übergriffe vertuscht hat. In Baden-Württemberg sind neue Vergehen an Kindern bekanntgeworden. weiter
  • 216 Leser

Burghausen unter Manipulationsverdacht

Fünf Profis mit 55 000 Euro bestochen? - Torhüter Gospodarek beteuert Unschuld
Der frühere Fußball-Zweitligist Wacker Burghausen soll in den größten Wett- und Manipulationsskandal des europäischen Fußballs verwickelt sein. Fünf Profis sollen mit 55 000 Euros bestochen worden sein. weiter
  • 287 Leser

Champions League: Ballack nur Zuschauer

Michael Ballacks Traum vom Gewinn der Champions League ist erneut geplatzt. Der Kapitän der deutschen Fußball-Nationalmannschaft schied mit dem FC Chelsea nach einer 0:1 (0:0)-Niederlage im Achtelfinal-Rückspiel gegen Inter Mailand aus. Der vom ehemaligen Chelsea-Trainer Jose Mourinho betreute italienische Meister zog nach dem 2:1-Sieg im Hinspiel dagegen weiter
  • 286 Leser

Claassen zieht sich zurück von Solar Millenium

Paukenschlag beim Solarkraftwerks-Spezialisten Solar Millennium: Nach nur zweieinhalb Monaten im Amt hat Vorstandschef Utz Claassen seinen Rücktritt erklärt. Der frühere Chef des Energieversorgers ENBW machte von einer Klausel Gebrauch, innerhalb einer Überlegungsfrist sein Amt niederlegen zu können. Die Aktie sackte um fast 17 Prozent auf 24 EUR ab. weiter
  • 365 Leser

Das Spiel seines Lebens

Champions League: In Barcelona steht VfB-Torwart Lehmann im Mittelpunkt
Torwart Jens Lehmann, soll mit 'dem Spiel seines Lebens' Tore des FC Barcelona verhindern. Der VfB Stuttgart müsste heute (20.45 Uhr/Sat 1 live) aber auch mindestens eines schießen für den Champions-League-Coup. weiter
  • 336 Leser

Dax legt deutlich zu

Händler über Bonitätseinstufung Griechenlands erleichtert
Der deutsche Aktienmarkt hat fester geschlossen. Das wichtigste deutsche Börsenbarometer machte die Verluste des Vortages mehr als wett. Positiv wurde im Handel aufgenommen, dass die Ratingagentur S&P die Bonitätsbewertung für die Staatsschulden Griechenlands bestätigt hat. Wichtiger sei allerdings, dass Griechenland nicht mehr auf der Liste 'Credit weiter
  • 363 Leser

Der Chef der Schiedsrichter geht doch früher

Volker Roth beugt sich im Schiedsrichter-Skandal dem öffentlichen Druck: Der 68-Jährige aus Salzgitter wird früher als geplant das Zepter als Schiedsrichter-Chef beim Deutschen Fußball-Bund (DFB) an Herbert Fandel übergeben, erwägt aber keinen kurzfristigen Rücktritt. 'Ich mache weiter bis zum Verbandstag am 9. April, ganz klar', sagte Roth. Auf dem weiter
  • 374 Leser

Der Traum vom Revanchefoul

Mappus findet Bundesfinanzressort in Sachen Steuer-CD 'unfair'
Das Hin und Her um den Ankauf der Steuer-CD hat beim Ministerpräsidenten nachhaltige Verärgerung über das Bundesfinanzministerium hinterlassen. weiter
  • 269 Leser

Deutsche Bank gehört nicht den Deutschen

Im internationalen Vergleich sind Ackermann und Jain weit von den Spitzengehältern der Branche entfernt. Top-Verdiener war 2009 der Chef der US-Bank Wells Fargo, John Stumpf, mit mehr als 15,3 Mio. Euro. Bei der Schweizer UBS war Investmentbanker Carsten Kengeter mit 9 Mio. Euro der Spitzenverdiener - trotz massiver Probleme der Sparte. Mit 54 Prozent weiter
  • 381 Leser

Die Antibabypille wird 50

Hormonelle Empfängnisverhütung macht die sexuelle Revolution erst möglich - Doku auf 3sat
Die ersten Frauen, die sie bekamen, mussten verheiratet sein. Heute nehmen schon 14-Jährige die Pille. Die hat die sexuelle Freiheit für Frauen erst möglich gemacht. Doch zu welchem Preis? weiter
  • 345 Leser

Die Tücken von Lastschriften und Überweisungen

Lastschriften eignen sich für Kunden, um regelmäßige Rechnungen zu bezahlen. Privatkunden erteilen dazu eine Einzugsermächtigung. Damit gibt der Kontoinhaber einem Dritten die schriftliche Erlaubnis, Geld abzubuchen. Einzugsermächtigungen können jederzeit widerrufen werden. Der Vorteil von Lastschriften: Abbuchungen können auch 6 bis 8 Wochen im Nachhinein weiter
  • 382 Leser

Die wichtigsten Shows im Überblick

Deutschland sucht den Superstar läuft in der 7. Staffel und basiert auf dem britischen Format 'Pop Idol', seit 2002 bei RTL, bekannt vor allem wegen Hauptjuror Dieter Bohlen (56) und seinen Sprüchen. Germanys Next Topmodel zurzeit 5. Staffel, basiert auf 'America's Next Top Model' mit Tyra Banks, seit 2006 bei Pro 7, bekannt vor allem für die kühle weiter
  • 300 Leser

Diskussion um neue Leiterin in Salem hält an

. Die Berufung der künftigen Rektorin des renommierten Internats Salem, Monika Zeyer-Müller steht zunehmend in der Kritik. Sie kommt von ehemaligen Schülern der Altsalemer Vereinigung. 'Wir sind der Meinung, dass Fragen gestellt werden müssen und wir erwarten Antworten', sagte der Saarbrücker Anwalt Detlef Thierry vom Präsidium der Altsalemer gestern. weiter
  • 385 Leser

Einzelhandel in Baden-Württemberg mit schlechten Zahlen

Ein Umsatzminus hat der Einzelhandel in Baden-Württemberg im Januar gegenüber dem Vorjahresmonat verzeichnet. Wie das Statistische Landesamt mitteilte, sank der Umsatz nominal um 3,3 Prozent, preisbereinigt sogar um 4,1 Prozent. Damit liegt das Umsatzminus im Land deutlich über dem Bundesdurchschnitt. Nach vorläufigen Ergebnissen des Statistischen Bundesamts weiter
  • 377 Leser

Euro-Poker um Griechenland

Finanzminister einigen sich nicht auf Zusagen - Athen: Wollen keine Finanzhilfen
Die EU-Finanzminister verständigen sich auf technische Modalitäten für einen Rettungsplan für Griechenland. Athen will kein Geld von den Partnern. weiter
  • 288 Leser

FC Barcelona: Gigant auf allen Gebieten

Der FC Barcelona spielt im größten Fußballstadion Europas, zugleich drittgrößtes der Welt mit einem Fassungsvermögen von 98 700 Zuschauern. Im Jahr 2012 nach dem Umbau sollen 115 000 Fans Platz finden. Bei 163 000 Vereinsmitgliedern keine schlechte Planung. Bei den Mitgliederzahlen liegt der Champions-League-Titelverteidiger in der europäischen Rangliste weiter
  • 310 Leser

Gecko ist Vorbild für Superkleber

Ausstellung über Nutzen und Visionen der Nanotechnologie im Mannheimer Technoseum
Nanopartikel sind unsichtbar, wirken aber Wunder. Eine Ausstellung im Mannheimer Technoseum klärt auf über den Nutzen und die Visionen. weiter
  • 262 Leser

HSH Nordbank verringert Verlust

Die angeschlagene HSH Nordbank hat mit Hilfe eines positiven Steuereffektes von 423 Mio. EUR ihren Verlust 2009 deutlich eingedämmt. Der Konzernfehlbetrag betrug 679 Mio. EUR, wie die Landesbank der Länder Hamburg und Schleswig-Holstein mitteilte. Das ist weniger als die ursprünglich befürchtete 1 Mrd. EUR Verlust. 2008 hatte das Institut mit einem weiter
  • 325 Leser

Karlsruhe lehnt ab

Beschwerde gegen Arzthonorare gescheitert
. 'So seit einem Jahr arbeiten wir umsonst', sagt Dr. Ulrich Brander. Die Einnahmen seiner HNO-Praxis in Brackenheim reichten nur für Gehälter und Praxiskosten, übrig bleibe nichts. Schuld seien die starken Einbrüche beim Arzthonorar durch die Gesundheitsreform. Der Arzt hat beim Bundesverfassungsgericht eine Verfassungsbeschwerde gegen die Reform eingereicht. weiter
  • 321 Leser

Katar soll zwei Sitze erhalten im VW-Aufsichtsrat

Der neue VW-Großaktionär Katar soll 'bei nächster Gelegenheit' einen zweiten Sitz im VW-Aufsichtsrat erhalten. Das sagte ein Sprecher der niedersächsischen Staatskanzlei. Die Familien Porsche und Piëch, die über die Porsche Holding SE knapp 51 Prozent an VW kontrollieren, stellen vier Aufsichtsräte, darunter ist Aufsichtsratschef Ferdinand Piëch. Als weiter
  • 443 Leser

Kein Vertrauen in Autoverkäufer und Politiker

Auch das Image von Reiseveranstaltern und Finanzberatern hat schwer gelitten
Das Vertrauen der Bevölkerung in Reiseveranstalter, Finanzberater, Autoverkäufer und Politiker geht seit Jahren zurück und hat den bisher niedrigsten Stand erreicht. Das ist das Ergebnis einer Verbraucherstudie über die vertrauenswürdigsten Berufe, die das Magazin 'Readers Digest' in 16 Ländern Europas durchgeführt hat. Besonders auffällig ist danach weiter
  • 277 Leser

KOMMENTAR · EU: Ratlose Minister

Selten ist es bei den Euro-Finanzministern so chaotisch zugegangen. Bis spät in die Nacht hatten sie über mögliche Hilfen für Griechenland gebrütet. Das Ergebnis schien den Ministern am nächsten Tag selbst nicht mehr geheuer. So variierte die Interpretation der Beschlüsse je nach Mitgliedsstaat. Anstatt klare Worte anzuschlagen, wie sie der Krise angemessen weiter
  • 307 Leser

KOMMENTAR · WEHRBEAUFTRAGTER: Ohne Rückhalt

Mehr Einsätze, mehr Gefahr, weniger Sanitätspersonal und Ärzte - nicht zuletzt zur Behandlung posttraumatischer Belastungsstörungen, die zunehmen, seit das Engagement der Bundeswehr mehr und mehr kriegerischen Charakter angenommen hat: Die Problematik, die der Wehrbeauftragte des Bundestages benennt, ist dabei nur eines der vielen Defizite, die sein weiter
  • 284 Leser

KOMMENTAR: Ackermann sahnt nicht ab

Manch einer wird jetzt wieder sein Weltbild zurechtgerückt sehen: Josef Ackermann, Chef der Deutschen Bank, sahnt kräftig ab - als habe es nie eine Finanzkrise gegeben, in welcher der Steuerzahler seine Bank gerettet hat. So oder so ähnlich hört man es an Stammtischen ebenso wie in TV-Talkrunden, wo Vereinfacher gerne das große Wort führen. Richtig weiter
  • 332 Leser

Konjunktur in Reha-Phase

Wirtschaft erholt sich - Mehr Einstellungen als Entlassungen geplant
Die Zuversicht deutscher Finanzexperten in Sachen Konjunktur hat sich im März weniger als erwartet eingetrübt. Es gibt eine Reihe positiver Signale, die auf eine langsame Erholung der Wirtschaft hoffen lassen. weiter
  • 426 Leser

LAND UND LEUTE

Schulausschluss rechtens Geislingen - Die Klage gegen einen Schulausschluss war vergebens: Das Verwaltungsgericht Stuttgart hat einem Geislinger Rektor bestärkt, der einen 13-jährigen Schüler der Schule verwiesen hatte. Zusammen mit einem gleichaltrigen Komplizen soll der Schüler mindestens zwei Laptops aus der Schule gestohlen haben; er hatte die Taten weiter
  • 281 Leser

LEITARTIKEL · IRAK: Sehnsucht nach Freiheit

Das Volk hat gewählt, jetzt wird gezählt. Seit Tagen laufen in der Hohen Wahlkommission des Irak die Resultate zusammen. In dem hoch gesicherten Flachbau in Bagdads Grüner Zone wird geprüft und gerechnet. Und von hier aus wird der Wahlleiter des Landes demnächst die offizielle Zusammensetzung des neuen Parlaments verkünden. Millionen Iraker haben am weiter
  • 296 Leser

Leute im Blick

Wolfgang Joop Modedesigner Wolfgang Joop denkt, dass Günther Jauch auch wegen seiner Kleidung so gut bei den Zuschauern ankommt. 'Seine Garderobe ist nicht gut geschnitten. Die Anzüge sind am Hals und den Schultern zu weit, aber Jauch trägt Anzüge, bei denen man das Gefühl hat, die hätte ihm Mutti hingelegt', sagte der 65-Jährige der 'Berliner Zeitung'. weiter
  • 298 Leser

Liebes-Aus für Ulla Kock am Brink

Die Ehe von Moderatorin Ulla Kock am Brink und TV-Produzent Theo Baltz ist nach sieben Jahren gescheitert. Nach Informationen der 'Bild'-Zeitung hat sich das Paar bereits im Herbst 2009 getrennt. Ihr Rechtsanwalt sagte: 'Ja, es stimmt. Die beiden haben sich schon vor geraumer Zeit entschlossen, jeweils eigene Wege zu gehen.' Kock am Brink (48) und Baltz weiter
  • 297 Leser

Lokomotive springt aus den Gleisen

1000 Liter Kraftstoff in Stuttgart-Untertürkheim ausgelaufen - Lokführer unter Schock
. Bei einem Zugunglück in Stuttgart-Untertürkheim sind rund 1000 Liter Dieselkraftstoff aus einem Tankwaggon ins Gleisbett geflossen. Nach Angaben der Deutschen Bahn und der Bundespolizei war der Tankzug aus bislang unbekannten Gründen am Montag kurz vor 21 Uhr entgleist. Der aus zwei Lokomotiven und 20 Kesselwagen bestehende Zug war auf dem Weg von weiter
  • 264 Leser

Länder gegen EU-Quoten im Bildungsbereich

Die Bundesländer wollen sich von der als nicht zuständig erkannten EU keine quantitativen Bildungsziele vorschreiben lassen. Baden-Württembergs Europaminister Wolfgang Reinhart (CDU), der auch Vorsitzender des EU-Ausschusses des Bundesrats ist sowie die Europaministerkonferenz der Länder präsidiert, kündigte gestern Widerstand gegen entsprechende Vorgaben weiter
  • 257 Leser

MARKTBERICHTE

HEIZÖL Handelsverkaufspreis frei Verbrauchertank Großraum Stuttgart inklusive MwSt. Preisangaben sind Durchschnittspreise 1000-1500 l 73,59 4501-5500 l 65,59 1501-2000 l 70,66 5501-6500 l 63,88 2001-2500 l 68,12 6501-7500 l 63,86 2501-3500 l 66,64 7501-8500 l 63,37 3501-4500 l 66,24 SCHLACHTVIEH Baden-Württ. 10. Woche 08.-14.03.10: E-ges. 59,6 v.H. weiter
  • 430 Leser

Mehr als 1500 Änderungsanträge

Die Verordnung zur Lebensmittelkennzeichnung beschäftigt seit 2008 EU-Kommission, Parlament und Mitgliedsstaaten. Insgesamt mehr als 1500 Änderungsanträge haben die Parlamentarier eingereicht. Aufgrund des Umfangs war eine Abstimmung im vergangenen Jahr verschoben worden. Größter Streitpunkt ist die Darstellung der Nährwertangaben: Ampel ja oder nein. weiter
  • 237 Leser

Mini-Mann gestorben

He Pingping, der kleinste Mann der Welt, ist tot. Der nur 74,6 Zentimeter große Chinese starb am Samstag in Rom, meldete gestern die TV-Produktionsgesellschaft Europroduzione. Er sollte in Italien in einer Show auftreten. Der 22-Jährige wurde 2008 ins Guinness-Buch der Rekorde eingetragen. Ein Sprecher sagte, He sei am 3. März in die Klinik gekommen. weiter
  • 287 Leser

Mobbing hinter Gittern?

Vorwürfe nach Freitod eines Wärters
Ein Heidenheimer Vollzugsbeamter soll sich erschosen haben, weil er sich als Mobbing-Opfer sah. Ein Kollege des Mannes wurde zwangsversetzt. weiter
  • 358 Leser

NA SOWAS. . .

Überfälle im Akkord: Mit einer Axt hat ein Räuber in der Nacht auf gestern binnen 90 Minuten vier Tankstellen entlang der Autobahnen 1 und 2 überfallen. Zunächst hatte der mit einem Küchentuch maskierte Mann kurz nach Mitternacht eine Tankstelle bei Hagen ausgeraubt. Dann tauchte er im Halbstunden-Takt in Tankstellen in Kamen, Lippetal und Gütersloh weiter
  • 281 Leser

Nach Punktabzug kann Bielefeld Aufstieg abhaken

Die Deutsche Fußball Liga (DFL) hat den Fußball-Zweitligisten Arminia Bielefeld wegen des Verstoßes gegen die Bestimmungen der Lizenzierungsordnung mit dem Abzug von vier Punkten und einer Geldstrafe in Höhe von 50 000 Euro belegt. Der Klub hat die Strafe akzeptiert. Hauptursache für die Sanktionen sind Verstöße gegen Bestimmungen der Lizenzierungsordnung. weiter
  • 285 Leser

Neuer Airbus für die Kanzlerin

Nach langem Anlauf bekommt die Bundesregierung endlich neue Flugzeuge. Die alte Flotte der Bundeswehr ist betagt und fällt oft aus. weiter
  • 294 Leser

NOTIZEN

Spinne verursacht Unfall Ettlingen - Eine Spinne im Sichtfeld einer Autofahrerin hat am Montagabend in Ettlingen (Kreis Karlsruhe) einen Verkehrsunfall verursacht. Die 18-Jährige kam bei dem Versuch, die Spinne an der Frontscheibe mit der Hand zu entfernen, mit ihrem Wagen auf die Gegenfahrbahn und kollidierte dort mit einem anderen Auto. Beide Fahrer weiter
  • 248 Leser

NOTIZEN

Strom wird teurer Für jeden fünften deutschen Haushalt wird der Strom in den kommenden Wochen im Schnitt um 5,9 Prozent teurer. Mindestens 74 Stromversorger erhöhen im April und Mai für rund 8 Mio. Haushalte ihre Preise, wie das Verbraucherportal Toptarif.de mitteilt. Kritik an den höheren Preisen kam vom Präsidenten der Bundesnetzagentur, Matthias weiter
  • 359 Leser

NOTIZEN

Zyklon tobt über Fidschi Mit Böen bis 280 Stundenkilometern hat einer der schwersten Zyklone seit 30 Jahren auf den Fidschi-Inseln im Pazifik schwere Verwüstungen angerichtet. Die Regierung rief den Notstand aus. Zyklon 'Tomas' hatte das Meer zu sieben Meter hohen Wellen aufgepeitscht, die vor allem auf der zweitgrößten Insel Vanua Levu über die Strände weiter
  • 242 Leser

NOTIZEN

ABBA in der Hall of Fame Mehr als 30 Jahre nach Welterfolgen wie 'Waterloo', 'Knowing Me, Knowing You' oder 'Dancing Queen' ist die legendäre schwedische Popgruppe ABBA mit einer Zeremonie am Montag im New Yorker Waldorf-Astoria-Hotel in die Rock and Roll Hall of Fame aufgenommen worden. Dieselbe Ehre wurde unter anderen auch den britischen Rockbands weiter
  • 332 Leser

NOTIZEN

Kritik an Hartz-IV-Plänen Bundesarbeitsministerin Ursula von der Leyen (CDU) hat die SPD-Pläne für Korrekturen bei den Hartz-IV-Reformen als 'Blick zurück' kritisiert. Das Papier sei enttäuschend, sagte sie gestern im ARD-'Morgenmagazin'. Die SPD versuche, Hartz IV komfortabler zu machen. Moderne Arbeitsmarktpolitik müsse aber Wege anbieten, Menschen weiter
  • 244 Leser

NOTIZEN

Ribéry pokert weiter Fußball: Verhandlungen vertagt - im Vertrags-Poker um Franck Ribéry ist noch kein Ende in Sicht. Der französische Nationalspieler und Bayern München werden voraussichtlich erst am Saisonende die Entscheidung über eine vorzeitige Vertragsverlängerung treffen. In einem Gespräch mit Sportdirektor Christan Nerlinger sagte Ribéry die weiter
  • 295 Leser

Nullrunde für Rentner

Die Renten werden am 1. Juli nicht erhöht. Eigentlich müssten sie im Westen sogar um 2,1 Prozent gekürzt werden und im Osten um 0,5 Prozent, gab das Bundesarbeitsministerium gestern bekannt. Doch das verhindert die Rentengarantie, die 2009 von der großen Koalition beschlossen worden war. Dank des Finanzpolsters droht kein höherer Beitragssatz. Zuletzt weiter
  • 302 Leser

Nährwertangabe wird Pflicht

Ampel-System scheitert im EU-Umweltausschuss nur ganz knapp
Die Europäische Union ordnet die Lebensmittelkennzeichnung neu. Die so genannte Ampel wird aller Voraussicht nach nicht kommen. Dafür werden andere Angaben auf den Verpackungen Pflicht. weiter
  • 316 Leser

Offener Streit in der Bayerischen Staatsregierung

Über die Nichtverlängerung der Intendanz von Ulrich Peters am Münchner Staatstheater am Gärtnerplatz ist in der Bayerischen Staatsregierung ein offener Streit ausgebrochen. Staatskanzleichef Siegfried Schneider (CSU) kritisierte gestern Kunstminister Wolfgang Heubisch (FDP) scharf, weil über die von diesem bekanntgegebene Personalie noch gar nicht endgültig weiter
  • 270 Leser

Panik bei Nachbeben in Chile

Auch Los Angeles in Kalifornien von Erdstoß erschüttert
Eines der schwersten Nachbeben in Chile seit den verheerenden Erdstößen vor gut zwei Wochen hat die Menschen im Süden des Landes erneut in Angst versetzt. Tausende sind in der Region Bío Bío in Panik auf die Straßen gelaufen. Nach Angaben der US-Erdbebenwarte hatte es am Montagabend vier schwerere Erdstöße gegeben, der heftigste hatte die Stärke 6,7. weiter
  • 263 Leser

Pechstein, Valverde und die US-Staffel - Doping vor Gericht

Eisschnellläuferin mit weiterem Eilantrag - Spanischer Radprofi muss mit weltweiter Sperre rechnen
Claudia Pechstein hat gestern einen Eilantrag beim Schweizer Bundesgericht eingereicht. Ihr Ziel: Die Aussetzung ihrer Doping-Sperre. Unterdessen wurde der 4x400-Meter-Frauenstaffel der USA die olympische Goldmedaille von Athen aberkannt. Startläuferin Crystal Cox war in den Balco-Skandal verwickelt. Und ein weiterer Doping-Fall beschäftigt die Gerichte: weiter
  • 268 Leser

Regierungschef wartet nicht

Iraks Ministerpräsident hält sein Bündnis für Wahlsieger
Der irakische Ministerpräsident Nuri al-Maliki hat vor Bekanntgabe des Ergebnisses der Parlamentswahl vom 7. März mit der Bildung einer Regierung begonnen. Abbas al-Bajati, ein führendes Mitglied von Al-Malikis Wahlbündnis sagte: 'Nach den letzten Hochrechnungen hat die Koalition für den Rechtsstaat gemäß der Verfassung den Auftrag, die nächste Regierung weiter
  • 311 Leser

Robbe beklagt Ärztemangel

Wehrbeauftragter greift Chef des Sanitätsdienstes an
Unhaltbare Zustände im Sanitätsdienst, fehlende Ausrüstung, zu wenig Ausbilder: Der Wehrbeauftragte Reinhold Robbe hat in seinem Jahresbericht Mängel bei der Bundeswehr angeprangert. Besonders scharf griff er die Führung des Sanitätsdienstes an. Derzeit fehlten 600 Ärzte. Zugleich gebe es immer mehr Patienten. Im vergangenen Jahr habe sich die Zahl weiter
  • 243 Leser

Schauspielerin Angelina Jolie ...

...posiert beim Dreh für den Thriller 'The Tourist' in Venedig. Umgeben von einer Crew aus Licht-, Ton- und Kameraleuten blickt sie auf ihren Filmpartner Johnny Depp (im Boot) herab. Regie führt Florian Henkel von Donnersmarck. weiter
  • 1839 Leser

Schäuble will sparen

Opposition nimmt Rekordverschuldung des Bundes ins Visier
Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) hat einen strikten Sparkurs angekündigt. Die Rekord-Neuverschuldung 2010 müsse in den kommenden Jahren wieder konsequent gesenkt werden. weiter
  • 285 Leser

Sex und viel Gefühl

Neuverfilmung von Simmels Roman 'Liebe ist nur ein Wort': Luxusweib liebt jüngeren Mann
Viele erinnern sich an die nackte Judy Winter in 'Liebe ist nur ein Wort' von 1971. Heute kommt die Neuverfilmung des Simmel-Romans im ZDF. Mit - wer hätts gedacht - viel Gefühl und einer guten Portion Sex. weiter
  • 294 Leser

So spielten sie

Schweiz - Deutschland 26:26 (12:11) Tore für Deutschland: Kaufmann (5/Göppingen), Heinl (4/Flensburg), Hens (3/Hamburg), Oprea (2), Haaß (2/beide Göppingen), Weinhold (2/Großwallstadt), Müller (2/Rhein-Neckar Löwen), Strobel (2/Lemgo), Sprenger (1/Kiel), Groetzki (1/Rhein-Neckar), Preiß (1/Lemgo), Klein (1/Kiel). - Beste Werfer der Schweiz: Lininger weiter
  • 245 Leser

Sprechende Augen

Die Begleitläufer sind bei den Paralympics die wertvollsten Helfer
Sie kommen immer etwas eher ins Ziel, sie sind trotzdem unauffällig, aber unverzichtbar: die Begleitläufer bei den Paralympics in Vancouver. Doch der Name ist irreführend. Denn sie begleiten nicht, sie führen. weiter
  • 355 Leser

Steffi Jones freut sich auf Brasilien und Kolumbien

Das Teilnehmerfeld der U-20-Frauenfußball-WM vom 13. Juli bis 1. August 2010 in Deutschland ist komplett. Mit dem Einzug in das Finale der südamerikanischen U-20-Meisterschaft lösten Brasilien und Kolumbien die letzten Tickets für die mit 16 Mannschaften stattfindenden 5. Titelkämpfe in diesem Sommer im Bochum, Bielefeld, Augsburg und Dresden. 'Eine weiter
  • 320 Leser

STICHWORT · AMT FÜR STRAHLENSCHUTZ: Gesetzlich geregelte Zuständigkeit

Das Bundesamt für Strahlenschutz (BfS) wurde nach der Reaktor-Katastrophe von Tschernobyl gegründet. Es soll das Bundesumweltministerium fachlich und wissenschaftlich bei allen Fragen des Strahlenschutzes beraten und unterstützen. Zu seinen wichtigsten Aufgaben gehört der Bau und Betrieb von Endlagern für Atommüll, die Genehmigung von Atomtransporten weiter
  • 283 Leser

Streit um Tankjets eskaliert

Merkel und Sarkozy warnen USA vor Protektionismus
Der Streit zwischen Europa und den USA um einen milliardenschweren US-Auftrag für Tankjets eskaliert. Nach dem gescheiterten Anlauf des europäischen Luft- und Raumfahrtkonzerns EADS haben sich überraschend Bundeskanzlerin Angela Merkel und Frankreichs Präsident Nicolas Sarkozy eingeschaltet. Sie warnten gestern vor 'allen protektionistischen Versuchungen'. weiter
  • 257 Leser

TELEFONAKTION: Guter Rat für Gründer

Existenzgründungen sind vor allem dann erfolgreich, wenn sie wohl überlegt und sorgfältig geplant werden. Deshalb ist es sinnvoll, sich mit seinen Fragen an Fachleute zu wenden. Welche Fördermittel gibt es für Gründer und wo muss ich sie beantragen? Wie erstelle ich einen überzeugenden Businessplan? Welche Behörden und Ämter muss ich aufsuchen, wenn weiter
  • 418 Leser

Unser Autor

Joachim Zelter, ein leidenschaftlicher Vortragskünstler, macht sich seine Gedanken über die gesprochene Literatur. Auf der Leipziger Buchmesse steht das Vorlesen wieder im Mittelpunkt. weiter
  • 300 Leser

Völlig überlastet

Der Missbrauchsbeauftragte im Bistum Limburg, Benno Grimm, ist wegen Arbeitsüberlastung zurückgetreten. Der 68-Jährige habe die Vielzahl von Anzeigen und Berichten nicht mehr bearbeiten können, hieß es. Die Schilderungen seien ihm zu sehr unter die Haut gegangen. Die Limburger Staatanwaltschaft erklärte, es gebe kein Ermittlungsverfahren gegen Priester weiter
  • 283 Leser

Was hält ein Vortragskünstler vom Boom der Hörbücher?

Joachim Zelter wurde 1962 in Freiburg geboren. Er studierte an der Universität Tübingen Anglistik und Politikwissenschaft, promovierte und lehrte dort. Mit 34 entschloss er sich, Schriftsteller zu werden. Nach etlichen Verlagsabsagen erschien 1998 'Briefe aus Amerika'. In den vergangenen zehn Jahren sind bei Klöpfer & Meyer unter anderem erschienen: weiter
  • 337 Leser

Was in der Pille steckt und wie sie wirkt

Welche Hormone? Die heutigen Pillen enthalten Östrogen und Gestagen in verschiedenen Zusammensetzungen. Die Mini-Pille enthält nur Gestagen, muss aber zeitlich sehr exakt eingenommen werden. Welche Risiken? Die Risiken der Pillen mit Gestagenen der 1. und 2. Generation (Norethisteron, Lynestrenol bzw. Levonorgestrel) sind gut einzuschätzen. Sie können weiter
  • 310 Leser

Weitere Ermittlungen

Winnenden-Prozess womöglich auf der Kippe
Der Prozess gegen den Vater des Amokläufers von Winnenden steht womöglich auf der Kippe. Das Landgericht Stuttgart hat umfangreiche Nachermittlungen verlangt - stellt damit die Anklage gegen den Vater wegen fahrlässiger Tötung in Frage. Nach Ansicht eines Opferanwalts ist der Prozess dadurch aber nicht gefährdet: Gerichtliche Nachermittlungen vor Eröffnung weiter
  • 285 Leser

Wenig Verständnis für Schelte aus Frankreich

Wirtschaftsexperte Bofinger hält dagegen: Kritik am deutschen Exportmodell ist berechtigt
Die deutschen Exporteure und Politiker haben der Kritik Frankreichs am exportorientierten deutschen Wirtschaftsmodell widersprochen. Wer im Wettbewerb erfolgreich sei, könne nicht der Schuldige sein. weiter
  • 365 Leser

Wie das Verbrechen Künstler und Literaten beflügelt hat

Neue Ausstellung im Pariser Orsay-Museum nimmt Bezug auf Dostojewskis Roman 'Schuld und Sühne'
Der Todesstrafe und dem Verbrechen in Literatur und Kunst widmet das Pariser Orsay-Museum die gestern eöffnete Ausstellung 'Schuld und Sühne'. weiter
  • 329 Leser

Wollüster des Wortes

Über die Freuden und das Leid des Vorlesers
Man sagt gelegentlich von Dramatikern, sie würden ihre Stücke im Stehen schreiben, während die Romanciers ihre Romane im Sitzen betreiben. Bereits im Vorgang des Schreibens müsse ein Dramatiker sich hinstellen und fragen: Ist der Text überhaupt sprechbar? Ist er stimmlich, ja körperlich erträglich? Hat er einen Rhythmus? Ist er anderen Menschen (z.B. weiter
  • 303 Leser

Zweifel an Horrorfahrt in Toyota-Prius

War alles nur ein Schwindel? Die Geschichte eines unkontrolliert rasenden Toyota Prius sorgte vor einer Woche in den Vereinigten Staaten für Schlagzeilen. Nun mehren sich die Zweifel an der Aussage des Fahrers, das Gaspedal habe geklemmt. Eine gemeinsame Untersuchung der Verkehrssicherheitsbehörde und des Herstellers hat keinerlei Fehlfunktionen zum weiter
  • 370 Leser

Ärger für Hessens Innenminister

Hessens Innenminister Volker Bouffier (CDU) soll einem Parteifreund ein hohes Amt zugeschanzt haben. Die Opposition wirft ihm Rechtsbruch vor. weiter
  • 311 Leser

Leserbeiträge (2)

Schieben wir es auf die Hundebesitzer

Zum Leserbrief „Häufchen sollten beseitigt werden“:Neulich, als der Schnee für kurze Zeit vollständig geschmolzen war, unternahm ich einen ausgedehnten Spaziergang mit unserer Hündin rund um Unterkochen, dem laut unserem Ortsvorsteher „schönsten Stadtteil“ Aalens. An diesem Tag zumindest fand ich kaum etwas schön. Mir ist einmal weiter
  • 1
  • 1226 Leser

Nicht immer nach unten treten

Zum Thema „Hartz IV“:Wenn der Staat verantwortungslosen Banken, von denen viele schon lange keine Steuern mehr bezahlen, Milliarden schenkt und Regierungen Gesetze beschließen, die der Niedriglohn- und Leiharbeit Tür und Tor öffnen und Arbeitnehmerrechte beschneiden, entsteht für kurze Zeit ein leichter Unmut in den Köpfen. Mehr aber auch weiter
  • 873 Leser