Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 18. März 2010

anzeigen

Regional (113)

Vor 25 Jahren
JÜRGEN STECKUnfall Bei einem Unfall am Ortsausgang von Heubach in Richtung Mögglingen kommt ein 32-jähriger Müllwerker ums Leben, als er die Straße überqueren wollte und dabei von einem Auto erfasst wird. Dessen Fahrer soll zu schnell unterwegs gewesen sein, so die Polizei.Vertrauensbeweis Rainer Barth wird eindrucksvoll bestätigt. Bei seiner ersten weiter
  • 165 Leser

Früher ging es mit 34 PS nach Bibione

Der Kabarettist Christoph Sonntag brachte Biss in eine PR-Veranstaltung der BMW-Niederlassung Mulfinger
Der neue 5er BMW wurde bereits beim Genfer Auto-Salon vorgestellt. Noch bevor die sechste Generation am 20. März in Deutschland offiziell präsentiert wird, durfte die Gmünder BMW-Niederlassung Mulfinger das Auto zelebrieren. Mit zwei ungleichen Stars: Der Kabarettist Christoph Sonntag sorgte für echte Unterhaltung. weiter
  • 170 Leser
Wir Gratulieren
SCHWÄBISCH GMÜNDKatharina Refl, Am Schönblick 3, zum 88. GeburtstagJosef Weissenbacher, Moltkestraße 21, zum 86. GeburtstagNikolaus Tobias, Im Fuggerle 57, zum 85. GeburtstagHerbert Wiese, Eutighofer Straße 15, zum 83. GeburtstagAlfred Nikolai, Im Gairen 8, Lindach, zum 79. GeburtstagValentina Schaligina, Albstraße 74, zum 78. GeburtstagJosefa Hilkert, weiter

EPS prüft Waldtrasse

Lindacher Ortschaftsrat beschäftigt sich mit Gasrohrleitung und Jugendkoordinatorin
Der Trassenverlauf der Gasrohrleitung von EPS (Ethylen-Pipeline-Süd) und die neue Jugendkoordinatorin für Lindach waren Themen bei der Sitzung des Ortschaftsrates am Donnerstagabend in Lindach. weiter
  • 5
  • 131 Leser

Werkrealschulen erhalten Genehmigungen

Rauchbeinschule, Uhlandschule und Römerschule können künftig bis zur Mittleren Reife unterrichten
Die Rauchbeinschule in Schwäbisch Gmünd und die Uhlandschule in Bettringen werden ab Beginn des Schuljahres 2010/11 als Grund- und Werkrealschulen geführt. Bürgermeister Dr. Joachim Bläse händigte den beiden Schulleitungen dieser Tage den Genehmigungserlass des Regierungspräsidiums Stuttgart aus. weiter
  • 107 Leser

Bürgerwunsch: Die Dorfmitte erhalten

Großdeinbacher setzen sich in der Sitzung für die Stärkung des Dorfplatzes beim alten Bezirksamt ein
In Großdeinbach ist man auf der Suche nach einem Investor fürs alte Bezirksamt. Stadt- und Ortschaftsräte beschlossen vor Jahren dessen Verkauf. Allerdings machen sich nun die Großdeinbacher Bürger Sorgen, dass dadurch die Ortsmitte verlorengeht. Darüber sprachen sie in der Ortschaftsratssitzung am Donnerstag. weiter
  • 114 Leser

Luft mit einer Spritze sichtbar machen

Über 570 Teilnehmer besuchen die Workshops des Realschulseminars Schwäbisch Gmünd
Über 40 Seminarmitarbeiter, 23 Workshops, 570 Lehrkräfte aus dem Einzugsbereich des Realschulseminars, im Mittelpunkt aber stand immer der selbe: der Schüler, der sich möglichst auf eigenen, aber interessant angelegten Wegen den nötigen Lernstoff erschließen und verstehen soll. weiter
  • 106 Leser

Die Männer ins System holen

Diplomtheologe und Diplompädagoge Tilman Kugler, Referent für Männerarbeit der Diözese Rottenburg Stuttgart.Was in der Arbeit wichtig ist: Erkenne, dass sich das System ändern muss und nicht die Jungs. Das gilt übrigens auch in der außerschulischen JungenbildungEine jungengerechte Schule muss:  dem Bewegungsdrang und -bedürfnis entgegen kommen. weiter
  • 309 Leser

Früher raus in Berufsalltag

Diplomtheologe Paul Stollhof, Pädagogischer Geschäftsführer des Ordensschulen Trägerverbunds, Kloster Sießen zu der die Franziskusschulen gehören.Was in der Arbeit wichtig ist: Schulen sollten auf zielgruppenorientieren Unterricht setzen, Kinder in ihrer Unterschiedlichkeit ernst nehmen. Geschlechtertrennung hat sich für Mädchen als hilfreich erwiesen weiter
  • 278 Leser

Pisa-Trauma erzeugt Druck

Diplompsychologe Markus Hirsch, Leiter der Canisius-Beratungsstellen in Schwäbisch GmündWas in der Arbeit wichtig ist: Jeder, der mit Kindern zu tun hat, sollte akzeptieren, dass es Unterschiede gibt zwischen Jungs und Mädchen. Da kann man sich an der Bekleidungsindustrie ein Vorbild nehmen. Diese Unterschiede lassen sich auch mit Pädagogik nicht egalisieren weiter
  • 289 Leser

Frauen können kein Vorbild sein

Dr. Margarete Blank-Mathieu, Dozentin an der Evangelischen Fachschule für Sozialwesen in Stuttgart-BotnangWas in der Arbeit wichtig ist: Frauen zu sensibilisieren, dass sie ausdrücklich mit Jungs und mit Mädchen arbeiten. Beide Geschlechter wollen unterschiedlich behandelt werden. Deshalb müssen Erzieherinnen zum Beispiel im Kindergarten zulassen, dass weiter
  • 288 Leser

Martinus-Schüler ganz nah am Feuer

Wir und das Feuer – so heißt die Lehrplaneinheit des Marchtaler Plans, dem Bildungs- und Erziehungsplan für katholische Schulen, nach dem an der Martinus Schule unterrichtet wird. Dazu erkundeten die Schüler der Hauptstufe zusammen mit Ihren Lehrern die freiwillige Feuerwehr in Schwäbisch Gmünd. Die Schüler hatten viele Fragen und Richard Haas weiter
  • 135 Leser

Keine Angst vor großen Ästen

Winterschnittkurs beim Obst- und Gartenbauverein Bettringen
Über 30 Zuschauer hatten sich zum Winterschnittkurs des Obst- und Gartenbauvereins Bettringen eingefunden. Der immer größere Anteil an Frauen bei den Schnittvorführungen beweist, dass Schneide- und Pflegemaßnahmen in den Hausgärten längst nicht mehr ausschließlich Männersache sind. weiter
  • 109 Leser
Schaufenster
Martin Schrack Martin Schrack gastiert mit seinem Ensemble (Claus Stötter, tp; Matthias Erlewein, sax; Thomas Stabenow, b, und Herbie Wachter, dr) am Freitag, 19. März, 20 Uhr im bilderhaus Gschwend. Er verspricht eine coole Mischung aus Modern Jazz, basierend auf Bebop und Hardbop, vorwiegend Eigenkompositionen und eigene Arrangements, aber auch swingenden weiter
  • 229 Leser

Ein Hotel – zwei Konzepte

Isin plant mit dem Franchisenehmer von Accor Hotels – Bodamer/Engelhardt mit der Reha Südwest
Rund drei Stunden lang stellten die beiden Architekturbüros Isin und Bodamer/Engelhardt am Donnerstag den Mitgliedern des Ausschusses für Technik, Umwelt und Stadtentwicklung (ATUS) ihre unterschiedlichen Planungen für Bau und Betrieb eines Hotels am Ellwanger Torplatz vor. Am Ende fiel keine Entscheidung – die Räte wollen noch ein paar Nächte weiter
  • 3
  • 1017 Leser

Sturm auf dem Kahlen Berge

Jonathan Rhys Thomas hat das Kammerorchester Rosenstein bestens präpariert
Zwar hat es noch geschneit am Sonntagabend in Heubach. Doch das Frühjahrskonzert des Kammerorchesters Rosenstein ließ hoffen, auf den Frühling. Ein wunderbares Konzert erfreute die Musikliebhaber in der bis auf wenige freie Plätze gefüllten Evangelischen Kirche in Heubach. Und die Hoffnung hat sich ja inzwischen erfüllt. weiter
  • 255 Leser

Vier Daltons auf der Couch - Ächz

Lucky Luke geht in der Gmünder „Theaterwerkstatt“ erfolgreich auf Verbrecherjagd
Wenn Eltern in Schwäbisch Gmünd ihre Kinder vom flimmernden Bildschirm loseisen und ihnen etwas Kultur pur bieten wollen, hat die Theaterwerkstatt Alternativen. Wie jetzt mit „Lucky Luke“. weiter
  • 312 Leser

Riester spricht über Riester

Der Ex-Arbeitsminister schult 120 VR-Bank-Mitarbeiter und wirbt für sein Modell
Walter Riester ist schon lange nicht mehr Minister, und seit 2002 auch kein Abgeordneter mehr. Doch sein Name ist noch im Munde aller Bankberater. Nun war der Erfinder der Riester-Rente bei der VR-Bank in Aalen, und hat die Riester-Rente so erklärt, dass keine Fragen mehr offen blieben. weiter
  • 757 Leser

Der JazzO „für einen von uns“

Leitz-Chef Dr. Dieter Brucklacher hat gestern Abend im SDZ-Kasino den Jazzpreis Ostwürttemberg erhalten
Der Oberkochener Unternehmer Dr. Dieter Brucklacher ist gestern Abend mit dem Jazzpreis Ostwürttemberg, dem JazzO, ausgezeichnet worden. Der Leitz-Chef war vor 20 Jahren die treibende Kraft bei der Gründung des Internationalen Festivals „Jazz Lights“, wie Bürgermeister Peter Traub in seiner Laudatio vor zahlreichen Gästen aus Politik, Wirtschaft weiter
  • 622 Leser
neu im kino
„Green Zone“Das Thema Irakkrieg ist bei den meisten Amerikanern ein wunder Punkt. Zu viele haben einen geliebten Menschen bei der Suche nach den, laut Präsident Bush, hochgefährlichen Massenvernichtungswaffen verloren. Regisseur Paul Greengrass hat mit seinem neuen Polit-Action-Thriller „Green Zone“ den Mut bewiesen, dieses sensible weiter
  • 592 Leser

Straßenjunge und Aidswaisen

Abenteuerliche Hürden auf dem andauernden Weg zum Traum vom eigenen Kinderheim / Autorin Nicole Mtawa liest aus „Sternendiebe“
Wie die überzeugte Mini-Fahrerin aus Schwäbisch Gmünd mit roten Flip-Flops vor dem Traualtar in Tansania landete, erfuhren die Zuhörer bei der Autorenlesung von „Sternendiebe – Mein Leben in Afrika“. Nicole Mtawa las in der Silberwarenfabrik in Heubach aus ihrem ersten Buch und zeigte Fotos aus ihrem Leben. weiter
  • 137 Leser

Gutes Zusammenspiel der Wehren

Bei der Hauptversammlung der Gesamtwehr Abtsgmünd wurde positiv Bilanz gezogen – Jugendarbeit erfolgreich
Nicht nur mit Bränden und Verkehrsunfällen, auch mit Eichenprozessionsspinnern, Wespen und Unwettereinsätzen muss sich die Feuerwehr befassen, berichtete Kommandant Holger Schmid bei der Hauptversammlung der Gesamtwehr in der Turn- und Festhalle Untergröningen. weiter
  • 118 Leser

Mit neuer Motivation

Jubiläums-Frauenfrühstück in Täferrot zum 30.
Zum 30. Frauenfrühstück in Täferrot hatte der Ökumenische Frauentreff Bärbel Welte aus Ludwigsburg, Physiotherapeutin und Trainerin für Kommunikation und Motivation eingeladen, die zum Thema „Reif für die Insel – Mit neuer Motivation in den Alltag!“ sprach. weiter
  • 113 Leser

Vorteile durch zentrales Ausrücken

Hauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Täferrot – Lob für neues Feuerwehrhaus
Täferrot kann stolz auf seine Feuerwehr sein. Dies ist den Berichten zu entnehmen, die die Verantwortlichen um Kommandant Michael Kochendörfer bei der Hauptversammlung gaben. Lob gab’s fürs neue Spritzenhaus. weiter
  • 5
  • 128 Leser

Einbrecherduo gesteht Serie

Schwäbisch Gmünd. Die Göppinger Polizei hat Ende vergangener Woche ein Einbrecherduo festgenommen, das inzwischen umfangreiche Geständnisse abgelegt hat. Den beiden 20 und 24 Jahre alten Männern werden derzeit 23 Firmeneinbrüche zur Last gelegt, darunter auch fünf im Ostalbkreis. Die Festgenommenen sind verdächtig, seit Mitte August 2009 in wechselnden weiter
  • 212 Leser

Granate im Remswehr

Kampfmittel-Experten holen Sprengsatz aus US-Beständen im Gmünder Westen ab
Spezialisten des Kampfmittelbeseitigungsdienstes kamen am Donnerstag nach Gmünd, um am Westrand der Stadt einen Metallgegenstand zu sichern, der mit dem Schlamm aus dem Remswehr gebaggert worden war. Es war, wie sich später herausstellte, eine Panzerfaustgranate der US-Armee. weiter
  • 401 Leser

Büchertipps zur Erstkommunion

Waldstetten. Welche Bücher und Geschenke zur Erstkommunion sind sinnvoll? Diese Frage stellen sich zurzeit sicherlich viele. Eine Ausstellung in der katholischen öffentlichen Bücherei in Waldstetten soll Hilfestellung bieten. Geöffnet ist diese am 21. März von 9 bis 13 Uhr und am 22. und 24. März zu den gewohnten Öffnungszeiten. weiter
  • 3557 Leser

Ein Brückenbauer

Großes Interesse an Foto-Show über Indien
Ein komplett gefüllter Raum war die Kulisse für die von Albrecht Seitzer aus Böbingen inszenierte Foto-Show. Er berichtete von seiner Reise nach Indien, die ihn zusammen mit seiner Frau Annelies und Verwandten an die Wirkungsstätten von Priester Matthias Altrichter führte. Altrichter lebte einst in Wißgoldingen. weiter

Infos zu „Klasse2000“

Der Lions Club Limes-Ostalb sucht wieder Sponsoren, die bereit sind, für vier Jahre die Patenschaft für eine Klasse der Lorcher oder Waldhäuser Grundschule zu übernehmen. Infos gibt's bei Dr. Julia Frank, Tel. (07172) 6486, E-Mail: dr_jfrank@t-online.de oder an den Grundschulen. weiter
  • 2392 Leser

Limes-Inspektion

Welzheim. Die Limes-Cicerones beginnen am Sonntag, 21. März, das Programm dieser Saison. Mit einer Kastellinspektion ab 15 Uhr im Ostkastell Welzheim wird der Frühling am Limes eingeläutet. Die Inspektion beschäftigt sich mit dem Zusammenhang von Ostern und der römischen Herrschaft. Es geht unter anderem um das römische Religionssystem im Limes-Gebiet. weiter

Jugend-Lehrgang

Lorch. Beim Lehrgang „Jugend & Natur konkret“ sind noch ein paar Plätze frei. Wer mindestens 15 Jahre alt ist und Lust hat, mit anderen Jugendlichen im Umwelt- und Naturschutz aktiv zu werden, kann beim Seminar des Najus (Naturschutzjugend) mitmachen und die JuLeiCa (Jugendleitercard) erwerben. Der Kurs findet vom 26. bis 28. März und weiter
  • 112 Leser

Truppe bietet gute Unterhaltung

Mit dem Schwank „Graf Poldis letzter Coup“ setzt die Theatergruppe Weitmars ihre Erfolgsgeschichte fort
Die Theatergruppe des Musikvereins Edelweiß Weitmars lud auch in diesem Jahr wieder zu drei Theaterabenden in die Hohberghalle ein. Nach den Erfolgsstücken „Schneetreiben“ 2008 und dem Lustspiel „A Mädle muss her“ im Jahr 2009 begeisterte das Team rund um Regisseur Volker Rauh dieses Jahr mit dem Stück „Graf Poldis letzter weiter
  • 109 Leser

Gesund in der Schule

„Klasse2000“ läuft an Lorcher und Waldhäuser Grundschule
Die Gesundheitsförderung ab der ersten Klasse – „Klasse2000“ – ist ein weiteres Jahr für die Lorcher und Waldhäuser Grundschulen sicher. Das Projekt geht von der ersten bis zur vierten Klasse. weiter
  • 130 Leser

Kritik an Gesundheitspolitik

Informations- und Diskussionsabend der Lorcher SPD zur Bundesregierung
Die Lorcher SPD veranstaltete einen Informations- und Diskussionsabend im Gasthof „Sonne“ zu den Leistungen der neuen bürgerlichen Koalition. Zur Einstimmung stellte der Lorcher SPD-Ortsvereinsvorsitzende Rolf Voigt wichtige Eckpunkte zum Start der neuen Regierung vor. weiter
  • 112 Leser
10. Aalener Kneipenfestival Tanzen oder einfach nur sitzen und bei 15 Bands in 15 Kneipen entspannt den Tönen lauschen

Hüften schwingen, pogen, bangen

Von einer Location zur nächsten pendeln oder den Busshuttle nutzen – und sich von einem Musikerlebnis auf das nächste freuen: Bereits zum 10. Mal lockt am Samstag, 27. März, ab 20.30 Uhr, das Aalener Kneipenfestival in die Innenstadt und drum herum. Und das Beste: einmal bezahlen und 15 Bands in 15 Kneipen genießen. weiter
Meine FreizeitKlaus„Stoni“Steiner52 Jahreselbstständiger Schreineraus Hüttlingen-SeitsbergAußergewöhnlicher Ort Seite 4Diesen Samstag fahre ich nach Auernheim aufs Härtsfeld in den Raum für Spiel und Kreativität. Ich bin sehr interessiert an dieser Location, da dort immer außergewöhnliche Konzerte sind. Das Yara Linss Trio findet seinen weiter
  • 232 Leser

Tiger auf der Insel

Mit der Single „Miss Murray“ lieferten Timid Tiger vor einigen Jahren einen schmissigen Indie-Hit, der es bis in die Rotation englischer Radiosender und auf den Soundtrack des Til Schweiger-Films „Wo ist Fred?“ geschafft hat. Nach dem Untergang ihres alten Plattenlabels L’Age d’Or wurde es aber erstmal ruhig um die weiter
  • 232 Leser

Neue Zukunft

Ein Testament als Wurzel allen Übels, eine Familie mit vielen Geheimnissen und eine Enthüllung aus der Vergangenheit sind die Grundsteine im neuen Roman „Im Sommer der Geheimnisse“ von Adèle Geras. weiter
  • 259 Leser

Standup Comedy

In Zusammenarbeit von VHS und Gemeinde Waldstetten, gastiert am Freitag, 26. März, um 20 Uhr die Kabarettistin Vera Deckers aus Köln (für den erkrankten Kabarettisten Ole Lehmann) mit ihrem neuen Programm „Psycho?Logisch!“ in der Alten Turnhalle in Waldstetten. weiter
  • 275 Leser

Disco Pub Nostalgie Party

Erstmalig startet eine „Disco Pub Nostalgie Party“ am Samstag, 20. März, ab 21.30 Uhr im Tanztempel Bottich in Aalen-Unterrombach. Im Anschluss heißt es Aftershow Party by Oldie DJ Bernd und DJ Bobby. weiter
  • 258 Leser

Hebelwirkung

Das „Dein Theater“ aus Stuttgart ist mit einem erstem Gastspiel nach der Premiere als Highlight im Cafe Muckensee in Lorch am Samstag, 20. März, um 20 Uhr. weiter
  • 279 Leser

Jazziger Groove

Wenn Amelie singt, begleitet von Tobias Knecht (Gitarre) und Chris Gajny (Bass), dann kann es am Samstag, 20. März, um 20 Uhr im kunsTraum nur noch Frühling werden. weiter
  • 208 Leser

Filigrane Songpoesie

Kammerjazz, als filigrane Songpoesie mit brasilianischer Note, breitet sich mit Yara Linss (Gesang), Paulo Morello (Gitarre) und Klaus Sebastian Klose (Kontrabaß) am Samstag, 20. März, um 20.30 Uhr im Raum für Spiel und Kreativität in Auernheim aus. weiter
  • 289 Leser

Metal-Stimmung

Headbangen für den guten Zweck kann man am Samstag, 20. März, beim dritten Mal „Deep Rock Festival“ in der Turn- und Festhalle Westhausen. Um 16 Uhr öffnen sich die Türen in die Welt der harten Stromgitarren. weiter
  • 336 Leser

Das Stimmphänomen

Edson Cordeiro wird als Stimmwunder, seine Stimme sogar als „achtes Weltwunder“ bezeichnet. Er ist durch seine Auftritte bei angesehenen europäischen Festivals sowie als musikalischer Stargast in zahlreichen TV-Shows wie Harald Schmidt, Willemsens Woche oder NDR Talkshow bekannt. weiter
  • 286 Leser

Vampirromantik

Außerirdisch, geheimnisvoll sind die Aktionen der Vampire und Werwölfe. Prickelnd, haarig. Reißzahn und Kralle werden in „Ein Vampir für alle Fälle“ in Szene gesetzt. weiter
  • 236 Leser

Fußballgeschichten

Lästernde Kiebitze, spielentscheidende Stadionwürste, betrunkene Vorstopper. Der Untertitel des Buches „Nach vorne“ sagt schon recht viel über seinen Inhalt. Wie der zweite Untertitel: „Torwort – Geschichten über Fußball“. weiter
  • 5
  • 325 Leser
Heidenheimer Lichtbildner: Auswahl aus 50 Jahren

Abbild des Wandels

Denkbar, dass Mark Twain, der Europabummler aus Missouri, das von ihm gepriesene graubündische Bergjuwel aus einem ähnlichen Blickwinkel in sich aufgesogen hat. Die Aufnahme zeigt Soglio, das Ausnahmedorf, in einem Ausnahmeschwarzweiß, das alle Farben überflüssig zu machen scheint. Zu sehen ist die fotografische Arbeit in einer retrospektiven Gruppenschau weiter
  • 229 Leser
KOnzert Hans Liberg und die Junge Philharmonie Ostwürttemberg

Von Bach zu Bolero

Hans Liberg, international gefeierter Musikkabarettist und Emmy-Preisträger, ist in Aalen seit Jahren gern gesehener Gast im Rahmen des Kleinkunst-Treff-Abonnements in der Aalener Stadthalle. weiter
  • 281 Leser
Festival Schloss Kapfenburg Der belgische Sänger und Songwriter Milow kommt

Herzen zum Schmelzen bringen

Am 29. Juli bringt der belgische Sänger und Songwriter auf der Open-Air-Bühne im Schlosshof die Herzen zum Schmelzen. In seiner Heimat ist Milow schon seit drei Jahren bekannt und beliebt, vor etwa einem Jahr gelang ihm mit seinem Hit „Ayo Technology“ auch der Durchbruch in Deutschland. weiter
  • 225 Leser

Warm- und Kaltbluthengste

Der Bezirkspferdezuchtverein Aalen-Ellwangen hält am Sonntag, 21. März, ab 13.30 Uhr seine traditionelle Hengstpräsentation in der Reithalle in Ellwangen-Rindelbach ab. Das Haupt- und Landgestüt Marbach kommt mit einer Kollektion von Besamungshengsten. Die Besamungsstation Ostalb unter Leitung von Dr. Pongs stellt ihre Spitzenvererber vor. Weiterhin weiter
  • 333 Leser

Vibraciön Quartett

Das junge Streichquartett Vibraciön durchbricht die Grenzen konventionellen Quartettspiels und ist am Sonntag 21. März, um 19 Uhr im Rahmen eines Schwörhauskonzertes in Schwäbisch Gmünd zu hören. weiter
  • 303 Leser

Sinfonische Blasmusik

Das Blasorchester des Musikvereins Bargau, unter der Leitung von Bruno Kottmann, stellt am Sonntag, 21. März, um 18 Uhr das neu erarbeitete Konzertprogramm „Soli e tutti“ in der Scheuelberghalle vor. weiter
  • 414 Leser

Freitag, 19. März

Friedrich Dürrenmatts Klassiker des modernen Dramas, „Die Physiker“, ist eines der erfolgreichsten Bühnenstücke deutscher Sprache. Eine Satire, die aktueller nicht sein könnte und niemanden unberührt lässt. Am Freitag, 19. März, um 20 Uhr spielt das Landestheater Schwaben Dürrenmatts Welterfolg im Stadtgarten in Gmünd im Rahmen der Theaterreihe weiter
  • 377 Leser
Verlosung Zwei mal zwei Karten für die Liederhalle Stuttgart und zwei Stomp DVDs

Lauschangriff auf Sinne

Weltweit begeisterten sich bisher über 10 Millionen Zuschauer live an der Theater-Performance, die mittels scheppernder Ölfässer, glucksender Gummipfropfen, klappernder Mülltonnendeckel und anderen, immer neuen obskuren Objekten des täglichen Lebens, eine Klang-Symphonie der phantastischen Art heraufbeschwört. Nur vom 6. bis 11. Juli ist die Formation weiter
  • 248 Leser

Viel beachtetes Kräuterstüble

Jahreshauptversammlung des Obst- und Gartenbauvereins Heuchlingen
Eine große Anzahl von Mitgliedern konnte die Vorsitzende des Heuchlinger Obst- und Gartenbauvereins, Mariannne Wahl, zur Hauptversammlung begrüßen. weiter
  • 120 Leser

Viele kleine Lämmchen bestaunt

Bei der Familie Grieser in Lautern verloren deren Schafe ihre Wolle. Zu dieser Schafschur waren die Kinder vom Kindergarten St. Barbara eingeladen worden. Zusammen mit ihren Erzieherinnen wanderten die Kinder zum Schafstall. Dort angekommen, erhielten sie Einblicke in die Arbeit rund um Schaf und Schur. Ein Höhepunkt jedoch war der direkte Kontakt zu weiter
  • 139 Leser

Maurische und römische Spuren

Schwäbischer Albverein: Heubacher Ortsgruppe an der Algarve
Zu einer nicht alltäglichen Wander- und Kulturreise trafen sich 44 Wanderfreunde des Schwäbischen Albvereins der Heubacher Ortsgruppe. Es ging an die Algarve in Portugal. Dort wanderten die Heubacher und haben zudem auch Kultur erlebt. weiter
  • 124 Leser

Grachmusikoff und New-Pig-Festival

Grachmusikoff 30 Jahre Übelmesser in den neuen Räumen: Dies wird gefeiert und zwar mit alten Bekannten: Die Kultrocker von „Grachmusikoff“ sind am heutigen Freitag, 19. März, im Übel. Beginn ist zirka um 21 Uhr. Karten gibt es nur an der Abendkasse.Neues Festival Die Leute vom QLTourraum haben eine Nachfolgeveranstaltung für das „Umsonst weiter
  • 179 Leser

... und anschließend Diskussion

Seit 30 Jahren ist das ehemalige Jugendzentrum Übelmesser in Heubach in neuen Räumen
Seit 30 Jahren ist es jetzt raus aus der Gruft, das „Jugendzentrum Übelmesser“, das alle nur Übel nennen. Und das sich gewandelt hat vom reinen und selbstverwalteten Jugendclub zum Kulturzentrum der etwas anderen Art. weiter
  • 5
  • 341 Leser

"Enkeltrick": Polizei warnt vor Trickanrufen

Ellwangen. Am Mittwoch gingen an zwei verschiedenen Stellen Anrufe bei älteren Mitbürgern ein, mit denen ein Betrug vorbereitet werden sollte. Die Täter bedienten sich dabei des sogenannten „Enkeltricks“. Der Anrufer meldet sich dabei in der Regel bei älteren Herrschaften und gibt sich als deren Enkel aus. Er beschreibt, dass er dringend weiter
  • 337 Leser

Magnolien und der Urkontinent

Magnolien sind eine uralte Pflanzengattung mit ursprünglichen Merkmalen
Magnolien, die in verschiedensten Gebieten der Welt vorkommen, sind für Wissenschaftler ein Beweis, dass es den Urkontinent Pangäa gegeben hat. weiter
  • 110 Leser

Nicht gleich alles zeigen

So wirken sie größer: Kleine, schmale Gärten untergliedern
Geschwungene Wege, hohe Gräser oder dekorative Hecken: Werden kleine oder sehr schmale Gärten untergliedert, wirken sie größer. Und interessanter: Der Betrachter ist gespannt, wie es weitergeht. weiter

Rosenwurzeln dringen tief

Wichtig beim Pflanzen: Ausreichend gießen
Dank der Züchtung und ihrer langen Wurzeln wachsen und gedeihen Rosen an fast allen Standorten: Als Zwerg im Topf oder als Kletterer am Spalier. weiter
  • 266 Leser

Der Duft des Frühlings

Das Ende der unerträglichen Wartezeit ist in Sicht
Noch ist er nicht da, aber seine Vorboten sind nicht mehr zu übersehen: Die ersten Schneeglöckchen und Winterlinge blühen bereits in den Parks und Gärten und verkünden uns den lang ersehnten Frühling. weiter

Göppinger Polizei nimmt Einbrecher-Duo fest

Täter vermutlich auch im Ostalbkreis aktiv
Die Göppinger Polizei hat Ende vergangener Woche ein Einbrecherduo festgenommen, das inzwischen umfangreiche Geständnisse abgelegt hat. Den beiden 20 und 24 Jahre alten Männern werden derzeit 23 Firmeneinbrüche zur Last gelegt, darunter auch fünf Einbrüche im Ostalbkreis. Die Tatverdächtigen sind verdächtig seit Mitte August 2009 in wechselnden Besetzungen weiter
  • 386 Leser

Bummeln und Genießen

Geschäfte bieten Inspirationen zum Frühlingsanfang
Als rührige und aktive Gruppe ist die Aktionsgemeinschaft Kornhausstraße auch beim verkaufsoffenen Sonntag und beim Gmünder Pferdetag mit dabei. Mit Überraschungen und besonderen Angeboten laden die Einzelhändler in der Kornhausstraße zu einem Bummel durch die Geschäfte ein. weiter

Ohne Vorstand

Generalversammlung Gesangverein Germania Mutlangen
Der Gesangverein Germania Mutlangen hielt seine Generalversammlung. Ein Nachfolger für die Vorsitzende Christine Blinzer konnte nicht gefunden werden. weiter
  • 131 Leser

Nicht die Augen verschließen

Spendenaktion an der Spraitbacher Grundschule für Haiti-Erdbeben-Opfer
Anderen Menschen helfen, die in Not sind: Auf dieseTugend sind die vielen Opfer der Erdbebenkatastrophe in Haiti dringend angewiesen. Vor diesem großen Elend kann und darf niemand seine Augen verschließen, und deshalb wurde dies auch in der Grundschule Spraitbach im Unterricht thematisiert. weiter

Gmünds Südachse entlasten

Anwohner kritisieren Schwerlastverkehr – CDU: keine Lastwagen über 7,5 Tonnen
Schwerlastverkehr mit einem Gesamtgewicht von 7,5 Tonnen und mehr sollen Gmünd nicht mehr auf der Achse Eutighoferstraße / Goethestraße / Buchstraße durchfahren. Dies schlägt die Gmünder CDU vor. Die Christdemokraten reagieren damit auf Beschwerden aus der Bevölkerung. Die Stadtverwaltung lehnt den Vorschlag ab. weiter
  • 5
  • 318 Leser

Jugendliche bestehlen geistig Behinderten in Kernen (Rems-Murr-Kreis)

Drei Jugendliche im Alter zwischen 12 bis 14 Jahren sprachen am Mittwoch in den Abendstunden einen 20 Jahre alten Bewohner der Diakonie Stetten in der Klosterstraße an. Der 20jährige war den Jugendlichen angeblich persönlich bekannt. Die Jugendlichen fragten den geistig Behinderten, wie er nach Stetten gekommen sei. Darauf holte der 20jährige seine

weiter
  • 353 Leser

Zigarrenkisten und Holzofenbrot gegen Spenden

Tabaktreff und Herdlinsweiler Hofcafé – am verkaufsoffenen Sonntag gemeinsame Aktion
Zum verkaufsoffenen Sonntag am 21. März, findet vor dem Tabak und Treff am unteren Marktplatz neben der ehemaligen Eis-Venezia, ein Sonderverkauf statt. Wolfgang Ruß, Inhaber des Tabak und Treff, bietet gegen eine Spende leere Zigarrenkisten vieler bekannter und sogar berühmter Marken an, die schon seit Jahren bei Sammlern reißenden Absatz finden. weiter
Aalen-Ebnat. „Für Ihre Renovierung – Meisterqualität aus einer Hand.“ Diese Philosophie setzt die Firma AS-Hausrenovierungen in der Ringstraße 180 in Ebnat nun schon seit 28 Jahren kompetent um. „Damit alles zusammen passt“, sagt Geschäftsführerin Diana Schroff, die seit diesem Jahr die Verantwortung für das Unternehmen weiter

Zwölf neue Hinweise im Gepäck

Zwölf neue Beschuldigungen wird Robert Antretter heute auspacken müssen, wenn sich die unabhängige Kommission sexueller Missbrauch in Rottenburg trifft. Sechs dieser Hinweise betreffen Ordensleute, bei zweien geht es um bereits verstorbene Geistliche.„Zwei weitere der neuen Hinweise betreffen einen der 23 Fälle, über die wir seit 2002 in diesem weiter
  • 649 Leser

Wichtig: Mitgefühl für die Opfer

Kommission „Sexueller Missbrauch“ der Diözese Rottenburg-Stuttgart tagt heute – Ein Gespräch mit dem Vorsitzenden
Missbrauchsfälle in der katholischen Kirche: Für Robert Antretter ist das kein neues Thema. Der SPD-Mann und langjährige Bundestagsabgeordnete beschäftigt sich seit spätestens 2002 ganz intensiv mit diesem Thema. Damals berief Bischof Dr. Gebhard Fürst den heute 71-Jährigen nämlich zum Vorsitzenden der ersten unabhängigen Kommission zur Untersuchung weiter
  • 5
  • 597 Leser

Bauausschuss berät über Hotel bei Sparkasse

Sitzung heute ab 16 Uhr
Im Bauausschuss geht es heute Nachmittag um den Hotelbau am Ellwanger Torplatz. Zwei Konzepte stehen zur Wahl. Zudem sollen das Rathaus und das Stadthallenrestaurant renoviert werden. weiter
  • 117 Leser

Kurz und bündig

Ortschaftsrat Die Verpflichtung von Sieglinde Fuchsloch zur Ortschaftsrätin steht auf der Tagesordnung des Ortschaftsrates Bettringen am Montag, 22. März, um 18.30 Uhr im Silcherheim. Weitere Themen: Neugestaltung der Ortsmitte sowie Bebauungspläne.Infoabend Unter Leitung von Franz Josef Klement gibt es heute um 19 Uhr im Vereinsheim des TV Lindach weiter
  • 115 Leser
Nachruf

Ernst Kirschner

Heubach. Ernst Kirschner ist tot. Er starb nach langer Krankheit am Sonntag im Alter von 80 Jahren. In Heubach ist Kirschner vor allem bekannt als langjähriger Geschäftsführer der Firma Susa. Er trat 1964 in das Unternehmen ein, war zunächst Handlungsbevollmächtigter, dann Prokurist und schließlich und seit 1973 Mitglied der Geschäftsführung. Er habe weiter
  • 138 Leser

Geschäftsführer für „NORO“ e.V. eingestellt

Dr. Frank-Detlev Koppitz
Seit dem 1. März hat das „Netzwerk Oberflächentechnologie Region Ostwürttemberg“ (NORO e.V.) einen Geschäftsführer: Dr. Frank-Detlev Koppitz ist promovierter Elektrochemiker und hat 25 Jahre Erfahrung in der Oberflächentechnik gesammelt, davon 20 Jahre in Baden Württemberg , u.a. in Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 506 Leser

Sonderausstellung in Schwäbisch Hall

Das Hällisch-Fränkische Museum in Schwäbisch Hall zeigt vom 20. März bis 16. Mai Gemälde und Graphiken der beiden in Schwäbisch Hall lebenden Künstler Marcus Neufanger und Johannes Seibt. Zwar sind die Arbeiten in den letzten 25 Jahren entstanden, doch ist die Ausstellung keine Retrospektive. Beide Künstler präsentieren fest umrissene Werkkomplexe. weiter
  • 306 Leser

Kurz und bündig

Preisbinokel in Kirchenkirnberg Die Spielvereinigung (Spvgg) Kirchenkirnberg veranstaltet am Freitag, 19. März, ab 20 Uhr im Vereinsheim auf dem Sportplatzgelände Spielhof einen Preisbinokel. Gespielt wird ohne Siebener und vier Karten im Dup. Der Erlös kommt der Fußballjugend für die Anschaffung von Toren zugute. Auf die Bestplatzierten warten tolle weiter
  • 100 Leser

Gabriele Seefried folgt auf Hubert Götz

Erste Landesbeamtin im Kreis
Gabriele Seefried, derzeit Erste Landesbeamtin beim Landratsamt Konstanz, wird neue Erste Landesbeamtin beim Landratsamt Ostalbkreis. Sie ist Nachfolgerin von Hubert Götz, der Ende März 2010 in den Ruhestand treten wird. weiter
  • 515 Leser

Kreisjugendring: Action, Spaß und Abenteuer

Kanufahren, Klettern, Biken, Wandern, Schwimmen im Bodensee. Klingt nach Spaß und Action? Genau das ist es, was der Kreisjugendring Ostalb dieses Jahr in den Sommerferien bietet. weiter
  • 325 Leser

Edson Cordeiro & Klazz Brothers

Achtmal zwei Karten verlost
Edson Cordeiro beherrscht vier Oktaven und wird zusammen mit den Klazz Brothers eine Mischung aus Klassik und Jazz zum Besten geben. Acht glückliche Gewinner unserer Verlosung dürfen sich über je zwei Karten freuen. weiter
  • 308 Leser

Schulweg und Ortsstraßen

Durlangen. Über den Neubau eines Schulwegs zwischen Tanau und Durlangen entscheidet der Gemeinderat Durlangen in seiner Sitzung am Freitag, 26. März, ab 19 Uhr im Vereinsraum der Gemeindehalle. In der Sitzung geht es zudem um die Sanierung von Ortsstraßen, die Sanierung der Kindertagesstätte Pusteblume und um den Antrag auf Erlass der Abwassergebühren weiter
  • 136 Leser

Kandidat lädt zum Gespräch

Eschach. Zum Bürgergespräch in Eschach lädt Bürgermeisterkandidat Hans-Peter Reuter am Freitag, 19. März, ab 20 Uhr in der Gaststätte „Fröschle“. Alle interessierten Einwohner sind dazu eingeladen, mit ihm über aktuelle Themen der Gemeinde Eschach zu diskutieren. weiter
  • 4132 Leser

Defekte Weiche Unfallgrund?

Stuttgart. Ein Defekt an einer Weiche hat möglicherweise das Tankzugunglück in Untertürkheim verursacht. Nach einer ersten Auswertung der Fahrtenschreiber sei kein Fehler des Lokomotivführers festgestellt worden, sagte ein Sprecher der Bundespolizei gegenüber dem SWR. Auch beim Stellwerk sei kein Fehler auszumachen gewesen. Deshalb konzentrierten sich weiter
  • 234 Leser

Mit einem Ticket durch den Kreis

Göppingen. Auch der Landkreis Göppingen will nun einen Verkehrsverbund gründen und damit die Möglichkeit schaffen, mit einer Fahrkarte alle Angebote der Nahverkehrsbetreiber im Kreisgebiet zu nutzen. Der Kreistag muss nächste Woche zustimmen. Das Land hat zur Gründung des Verbunds eine Förderung von 50 Prozent zugesagt. weiter
  • 4708 Leser

Mann trampelt auf Kindergrab herum

Polizei ertappt 42-Jährigen
Polizeibeamte haben am Dienstagabend einen 42-jährigen Mann auf frischer Tat ertappt und unter dem Verdacht, mehrfach Kindergräber auf dem Buchrainfriedhof im Stuttgarter Stadtteil Vaihingen verwüstet zu haben, vorläufig festgenommen. weiter
  • 215 Leser

Ferienbetreuung für Schulkinder

Heubach. Die Stadt Heubach bietet für die Sommerferien vom 2. bis 13 August eine Ferienbetreuung für Kindergartenkinder und Kinder der 1. und 2. Klasse im städtischen Kinderhaus an. Die Kosten betragen 65 Euro pro Woche plus 5 Euro pro Woche für die Verpflegung. Die Betreuung wird in der Zeit von 7 bis 13 Uhr durchgeführt. Interessenten sollten sich weiter

Kurz und bündig

Calvin Wer war der Reformator Johannes Calvin? Darüber berichtet Pfarrer Stephan Schwarz am heutigen Donnerstag ab 19.30 Uhr im evangelischen Gemeindehaus Großdeinbach.JosefstagBeim Hochamt am Freitag, 19. März, ab 10.30 Uhr in der Wallfahrtskirche Hohenrechberg feiert Pfarrer Klaus Stegmaier mit den Besuchern das Hochfest des heiligen Josef. Deshalb weiter
  • 124 Leser

Jugend verändert Kirche

220 Teilnehmer der Zukunftskonferenz zum [jugendforum]³ entwerfen Experimente
In Obermarchtal war vor kurzem die Zukunftskonferenz zum [jugendforum]³. Dort erarbeiteten und vereinbarten über 220 Teilnehmer – ehrenamtliche und hauptberufliche – aus der gesamten Diözese Rottenburg-Stuttgart über 50 Experimente für die kirchliche Jugendarbeit. Dabei war auch eine Gruppe aus Gmünd. weiter
  • 1
  • 124 Leser

Kurz und bündig

Mozartschule informiertDie Mozartschule in Hussenhofen stellt sich am heutigen Donnerstag, 18. März, von 14.30 bis 17 Uhr mit aktuellen Projekten und Weiterentwicklungen vor. Schulleiter Alexander May wird vor Ort sein.Bürgergespräch in WustenrietDer Ortschaftsrat Großdeinbach möchte die Bevölkerung in den Entscheidungsprozess für die Zukunft von Großdeinbach weiter
  • 107 Leser

Blindenheim erhält Geld

Land unterstützt Sanierung der Gmünder Pflegeeinrichtung
Das Land Baden-Württemberg unterstützt die Sanierung des Gmünder Blindenheims mit etwa 900 000 Euro. Darüber informierte Finanzstaatssekretär Dr. Stefan Scheffold. Insgesamt werden im Land 2010 37 Projekte mit 44 Millionen Euro bezuschusst. weiter
  • 5
  • 118 Leser

Scheffolds Sprechstunde

Schwäbisch Gmünd. MdL Stefan Scheffold informiert darüber, dass er zukünftig häufiger ausdrückliche Bürgersprechstunden anbieten werde. „Da ich tagsüber nunmehr regelmäßig in Stuttgart bin, möchte ich den Bürgerinnen und Bürgern meines Wahlkreises diese Möglichkeit anbieten,“ so Scheffold. Er werde hierzu in der Uferstraße ein Bürgerbüro weiter
  • 117 Leser

Mit Spiel und Lernen

Das Konzept der Ganztagesbetreuung am Scheffold-Gymnasium
Auch im Bereich Gymnasien wird in Gmünd ab dem kommenden Schuljahr eine Ganztagesbetreuung angeboten. Das Scheffold-Gymnasium stellt seine pädagogische Konzeption dazu vor. weiter
  • 168 Leser

Den Jungs fehlt das männliche Modell

Podiumsgespräch zu Problemen der Jungenerziehung
„Bildungsproblem Jungs?“ hieß die Frage, die sich kompetente Köpfe bei einem Podiumsgespräch an der Gmünder Pädagogischen Hochschule (PH) stellten. Eine Antwort muss viele Aspekte berücksichtigen, das machten die Teilnehmer deutlich. Und: Nicht die Jungs sind das Problem, sondern das Bildungsangebot. weiter
  • 133 Leser
POLIZEIBERICHT

Nicht aufgepasst

Schwäbisch Gmünd. Eine 61-jährige Autofahrerin war am Dienstag gegen 10.40 Uhr in der Rechbergstraße in Fahrtrichtung Straßdorf unterwegs. Auf Höhe des Gebäudes Nr. 34 hielt sie verkehrsbedingt hinter einem Müllfahrzeug an. Eine aus der gleichen Richtung heranfahrende Pkw-Lenkerin erkannte die Situation und setzte zum Vorbeifahren an, da kein Gegenverkehr weiter
  • 181 Leser
POLIZEIBERICHT

Parker angefahren

Schwäbisch Gmünd. Beim Vorbeifahren an einem in der Weißensteiner Straße geparkten VW prallte am Dienstag gegen 23.40 Uhr eine Autofahrerin gegen dieses Fahrzeug. Dabei entstand ein Gesamtschaden von rund 6500 Euro. Die 19-jährige Fahrerin blieb unverletzt. weiter
  • 1774 Leser

Noch verhalten

Gewerbevereine unterm Rosenstein zur Lage
Der lange und harte Winter sorgt dafür, dass bislang eher wenig in den Auftragsbüchern der Handwerker unterm Rosenstein zu finden ist. Auch der Handel klagt über wenig Kauflust, bedingt durch die trüben, schneereichen Tage. Doch in Heubach, Böbingen und in Mögglingen sitzen die Unternehmen in den Startlöchern für Aufträge und Aktionen. weiter

Kurz und bündig

Dorfgemeinschaft Mittelbronn Zur Mitgliederversammlung lädt die Dorfgemeinschaft Mittelbronn am Freitag, 26. März, ab 20 Uhr alle Mitglieder und Interessierte ins Dorfhaus in Mittelbronn ein. Neben Berichten und Wahlen gibt einen Ausblick auf Veranstaltungen und Aktionen. Ein Thema wird die Gestaltung des Dorfbrunnens sein.Bauernmarktsaison startet weiter
  • 111 Leser

Bebauungspläne und Haushalt

Ruppertshofen. Ob Nebenanlagen auf laut Bebauungsplan nicht bebaubaren Flächen zulässig sind, diskutiert der Gemeinderat Ruppertshofen in seiner Sitzung am Donnerstag, 25. März, ab 19.30 Uhr im Rathaus Ruppertshofen. Außerdem geht es um das Umlegungsverfahren für das Baugebiet „Tanngassenrain – Erweiterung“ und die Haushaltssatzung weiter
  • 102 Leser
PFERDETAG MIT VERKAUFSOFFENEM SONNTAG GMÜNDER TAGESPOST Donnerstag, 18. März 2010 6 weiter
  • 380 Leser
PFERDETAG MIT VERKAUFSOFFENEM SONNTAG GMÜNDER TAGESPOST Donnerstag, 18. März 2010 5 weiter
  • 304 Leser
PFERDETAG MIT VERKAUFSOFFENEM SONNTAG GMÜNDER TAGESPOST Donnerstag, 18. März 2010 4 weiter
  • 412 Leser
PFERDETAG MIT VERKAUFSOFFENEM SONNTAG GMÜNDER TAGESPOST Donnerstag, 18. März 2010 3 weiter
  • 164 Leser
PFERDETAG MIT VERKAUFSOFFENEM SONNTAG GMÜNDER TAGESPOST Donnerstag, 18. März 2010 2 weiter
  • 152 Leser

Regionalsport (18)

Heuchlingen feiert den Titel

Faustball, Verbandsliga: Nach der Meisterschaft ist der Aufstieg in die 3. Liga perfekt
Der TV Heuchlingen ist Faustball-Meister der Verbandsliga und steigt in die 3. Liga auf. Saulgau und Gastgeber Ravensburg lieferten am Schlussspieltag die fehlenden Punkte zum Titel. weiter
  • 107 Leser
Dem Tabellenzweiten Hohenacker hat der TSV Alfdorf ein Unentschieden abgekämpft (unser Bild). Diese Leistung muss der TSV am Samstag beim TV Oeffingen wiederholen, um den vorletzten Tabelenplatz zu verlassen. (Foto: UR) weiter
  • 588 Leser

Finalcharakter zum Auftakt

Kunstturnen, 1. Bundesliga: TV Wetzgau empfängt Aufsteiger FC Bayern München
Für die Kunstturner des TV Wetzgau wird es am Samstag ernst. Gleich zum Saisonstart der 1. Bundesliga kommt mit dem Aufsteiger FC Bayern München ein direkter Konkurrent im Abstiegskampf nach Gmünd. Der Auftakt mit Finalcharakter beginnt um 19 Uhr in der Großsporthalle. weiter

Ein 1:5 zum falschen Zeitpunkt

Fußball, Regionalliga: VfR Aalen spielt am Samstag bei der SpVgg Greuther Fürth II – Martin Dausch kann spielen
Das Torverhältnis verspricht endlich mal wieder einen offenen Schlagabtausch. Die SpVgg Greuther Fürth II hat einerseits den zweitbesten Sturm, andererseits die drittschlechteste Abwehr der Liga. Doch der VfR Aalen lässt sich vor dem Auswärtsspiel am Samstag davon nicht blenden. Anpfiff im Playmobilstadion: 14 Uhr. weiter
  • 126 Leser

Nicht nur gut aussehen

Volleyball, Regionalliga: DJK Gmünd ist beim Tabellenführer in der Außenseiterrolle
Kurz vor dem Saisonende steht für die Volleyballerinnen der DJK Gmünd noch mal ein richtiges Highlight auf dem Spielplan der Regionalliga. Die Gmünderinnen gastieren am Samstagabend um 19 Uhr beim Tabellenführer TV Villingen, der nur noch einen Satzgewinn zur Meisterschaft braucht. weiter
  • 100 Leser

Ohne Kinkel und ohne Kasunic?

Fußball, Oberliga: FC Normannia gastiert am Sonntag um 14 Uhr in Degerloch
Die Stuttgarter Kickers II belegen in der Oberligatabelle Platz 15. Der FC Normannia Gmünd ist Sechster. Vom Papier her eine klare Angelegenheit. Doch der Gmünder Trainer Lothar Mattner interessiert sich zunächst nicht für den Gegner: „Wir wollen Fußball spielen, egal gegen wen.“ Anpfiff ist am Sonntag um 14 Uhr in Degerloch. weiter
  • 5
  • 297 Leser

Fast alle Würfel sind gefallen

Handball, Frauen: Die WSG Lorch/Waldhausen empfängt am Sonntag um 15.15 Uhr den Spitzenreiter
Bei den Handballdamen hält sich zwei Spieltage vor dem Saisonende die Spannung in Grenzen. Und so können alle Teams relativ gelassen am Wochenende antreten. Dabei ist Alfdorf am Samstag beim TV Oeffingen gefordert und am Sonntag empfängt die WSG Lorch/ Waldhausen Spitzenreiter HV Stuttgarter Kickers. weiter

Drei Teams mit dem Rücken zur Wand

Handball, Männer: TSV Alfdorf kämpft genauso um den Klassenerhalt wie der TV Bargau und der TV Mögglingen
Zwei Spieltage vor Saisonende hat sich für drei Handballteams die Lage dramatisch zugespitzt: So kämpft der TSV Alfdorf am Samstag in Oeffingen um den Klassenerhalt, während Lorch vor seinem letzten Heimspiel am Sonntag gegen Korb so gut wie gesichert scheint. Für Bettringen geht es am Samstag darum, gegen die SG Lauter II die imposante Serie nicht weiter
  • 118 Leser

Es gelten neue Maßstäbe

Handball, Württembergliga: Der TSB Gmünd tritt am Samstag beim TSV Heiningen in der Voralbhalle an
Der TSB Gmünd hat mit dem Kantersieg in Weinsberg neue Maßstäbe gesetzt. Und an denen müssen sich die Handballer ab sofort messen lassen. Auch am Samstag, wenn der Württembergligist um 20 Uhr beim TSV Heiningen antritt. Es ist die nächste ganz schön schwierige Aufgabe. weiter
  • 5
  • 137 Leser

TVH feiert Titel

Faustball, Verbandsliga
Grenzenloser Jubel in Heuchlingen: Die Faustballer des TVH sicherten sich die Meisterschaft in der Verbandsliga und steigen damit in die höchste Spielklasse im „Ländle“ auf. Beim Auswärtsspieltag in Ravensburg lieferten der Gastgeber und Saulgau die noch fehlenden Punkte. Ausführlicher Bericht folgt. weiter
  • 1517 Leser

Fünfter Platz

Skispringen, B-Weltcup-Finale im finnischen Kuusamo
Skispringer Christian Ulmer erzielte beim B-Weltcup-Finale im finnischen Kuusamo einen ganz hervorragenden fünften Platz. Tags zuvor kam er auf Rang 18. weiter
  • 168 Leser

Sport in Kürze

FCN hat vier englische WochenFußball. Das ausgefallene Oberliga-Heimspiel des FC Normannia Gmünd gegen die TSG Weinheim wird am Dienstag, 4. Mai, um 18.30 Uhr nachgeholt. Zuvor muss der FCN bereits drei weitere Nachholspiele bestreiten. Am Mittwoch, 31. März, um 17.45 Uhr spielen die Normannen beim FV Illertissen. Am Mittwoch, 14. April, trifft der weiter
  • 131 Leser

Luft ist raus

Tischntennis, Landesliga: SG Bettringen verliert deutlich
Bei den Tischtennis-Damen der SG Bettringen scheint nach dem Gewinn der Meisterschaft etwas die Luft raus zu sein. Gegen den TSV Weilheim/Teck war man klar unterlegen und kassierte eine deutliche 2:8-Niederlage. weiter
  • 113 Leser

Die Bundesliga-Termine

Die sieben Wettkämpfe im Überblick:20. März., 19 Uhr: TV Wetzgau – FC Bayern München27. März., 15 Uhr: MTT Chemnitz/Halle – TV Wetzgau3. April, 18 Uhr: TG Saar – TV Wetzgau10. April, 17 Uhr: TV Wetzgau – SC Cottbus30. Oktober, 18 Uhr: KTV Straubenhardt – TV Wetzgau6. November, 17 Uhr: TV Wetzgau – TT Stuttgart20. weiter
  • 143 Leser

Relegation ist in Sicht

Volleyball, B-Klasse
Der SV Frickenhofen II gewinnt zwei Mal gegen den VC Spraitbach mit 3:1. Damit bleibt der SVF II weiter auf Platz zwei in der Volleyball-B-Klasse. weiter
  • 115 Leser

SGB spielt wie aus einem Guss

Handball, Bezirksliga, Männer
Die Bettringer Handballer bleiben in der Bezirksliga das dominierende Team der Rückrunde. Beim 40:27 gegen den Vorletzten Bartenbach II schraubte die SG ihre Bilanz auf 14:2 Punkte in Serie hoch. weiter
  • 111 Leser

Es muss weiter um den Klassenerhalt gezittert werden

Handball, Bezirksklasse: TV Bargau verliert mit Neuzugang Dominik Wiedmann gegen den TSV Heiningen III mit 22:26
Die Handballer des TV Bargau mussten in der Bezirksklasse beim TSV Heiningen III antreten. Vor leeren Rängen spielten die Gastgeber ihre gesamte Routine aus und besiegten den TVB mit 26:22. Der TVB läuft nun Gefahr, doch noch in den Abstiegsstrudel hineingezogen zu werden. Beim Stande von 2:2 begann Heiningen immer wieder durch ständige Kreuzbewegungen weiter
  • 156 Leser

Überregional (87)

'Die Förderung der Ehe über Bord werfen'

Grünen-Bundestagsabgeordnete Ekin Deligöz plädiert für Kindergrundsicherung
Die Familienförderung vom Kopf auf die Füße stellen. Das will Ekin Deligöz, Bundestagsabgeordnete der Grünen aus Neu-Ulm. Das Hartz-IV-Urteil sieht sie als Chance für einen neuen politischen Diskurs. weiter

'Romantik ist Bullshit'

Zürich, Wien, Stuttgart: Die Theater entdecken die Autorin Sibylle Berg
Sie gilt als 'schöne Böse', als 'Fachfrau fürs Fiese', als 'Übermutter der Pop-Literatur'. Die Autorin Sibylle Berg erobert die deutschen Bühnen - neulich die Wiener Burg, nun auch das Stuttgarter Staatstheater. weiter
  • 335 Leser

'Völlig unbrauchbar'

Stiftung Warentest kritisiert neue Beratungsprotokolle von Banken heftig
Obwohl Protokolle über eine Geldanlagen-Beratung Pflicht sind, stellen sie nicht alle Banken aus. Einige fordern Kunden auch auf, das Protokoll zu unterschreiben. Davon rät die Verbraucherzentrale aber ab. weiter
  • 515 Leser

216 000 Tickets verkauft

Die X. Winter-Paralympics verzeichnen einen weiteren Rekord. Bis einschließlich des dritten Wettkampftages waren216000 Eintrittskarten verkauft. 'So viel haben wir bei Winter-Paralympics noch nie abgesetzt. Das ist Rekord', sagte Steffi Klein, Sprecherin des Internationalen Paralympischen Komitees. Schon vor Beginn der Spiele hatte es mit 506 Teilnehmern weiter
  • 218 Leser

Amerells Erfolg gegen Zwanziger

Punktsieg für Manfred Amerell: Das Landgericht Augsburg hat gegen den DFB-Präsidenten Theo Zwanziger eine einstweilige Verfügung erlassen. Demnach darf Zwanziger die heikle Affäre um den ehemaligen DFB-Schiedsrichtersprecher und den Fifa-Referee Michael Kempter nicht mehr mit den Missbrauchsfällen in der katholischen Kirche vergleichen. Andernfalls weiter
  • 319 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL CHAMPIONS LEAGUE, Achtelfinal-Rücksp. FC Barcelona - VfB Stuttgart 4:0 (2:0) (Hinspiel 1:1 - FC Barcelona im Viertelfinale) Girondins Bordeaux - Oly. Piräus 2:1 (1:0) Tore: 1:0 Gourcuff (5.), 1:1 Mitroglou (65.), 2:1 Chamakh (88.). - Gelb-Rot: Derbyshire (P./60.), Diarra (B./68.). - Zuschauer: 28 000. (Hinspiel 1:0 - Bordeaux im Viertelfinale). weiter
  • 323 Leser

Autobauer ringen um Kunden

Auch BMW will im Premiumsegment 2010 Boden gut machen
Die Luft im Premiumsegment der Autobranche ist krisenbedingt sehr dünn geworden. Audi, Daimler und BMW jagen sich gegenseitig die Kunden ab. BMW bläst nach zwei mageren Jahren zum Großangriff. weiter
  • 381 Leser

Babbel im Gespräch

Bundesliga-Trio im Europa-League-Stress
Hamburg, Bremen und Wolfsburg kämpfen nicht nur für eigene Erfolge in der Europa League, sondern auch für den vierten Champions-League-Platz. weiter
  • 307 Leser

Braxenthaler in Fahrt

Gold im Riesenslalom bei Regen, Windböen und dichtem Nebel
Der 38-jährige Martin Braxenthaler hat dem Wetterchaos in Whistler getrotzt und ist mit einem fulminanten Lauf im Riesenslalom zu seiner zweiten Goldmedaille bei den Paralympics in Kanada gefahren. weiter
  • 262 Leser

Daimler gibt bei Omnibussen Gas

2010 stärkeres Wachstum als der Weltmarkt
Wenn die Omnibusmärkte anziehen, will Weltmarktführer Daimler stärker profitieren als die Konkurrenz. Die Werke bleiben auch 2010 voll ausgelastet. weiter
  • 324 Leser

Das Berg-Werk im Überblick - Uraufführung 'Hauptsache Arbeit!' in Stuttgart

Liebe ist 'etwas Leises, Beständiges' - 'das, was bleibt': In jüngster Zeit schlägt Sibylle Berg auch verhaltene Töne an. Die Autorin lebt heute verheiratet in Zürich, ihr schriftstellerisches Werk umfasst Kolumnen, Romane, Kurzgeschichten und Theaterstücke. Wie auch immer, die Liebe und das Leiden an einer auf Äußerlichkeiten fixierten Welt - das sind weiter
  • 207 Leser

Das Internet-Tagebuch soll Allergikern und Forschern helfen

Ein neuer Service für Pollenallergiker ist das Internet-Tagebuch. Entwickelt haben es der österreichische Pollenwarndienst der Uni-HNO-Klinik am Wiener Allgemeinen Krankenhaus und die Europäische Stiftung für Allergieforschung mit Sitz an der Berliner Charité. Es ist ein weltweit neues Hilfsmittel, um die Lebensqualität der Patienten sowie die Arbeit weiter
  • 288 Leser

Dax knackt 6000er Marke

Tec-Dax-Werte treten dagegen auf der Stelle
Der Deutsche Aktienindex Dax hat erstmals seit Januar die Marke von 6000 Zählern überschritten. Das Börsenbarometer schloss gestern in Frankfurt 0,89 Prozent fester bei 6024 Punkten. Beste Werte im Dax waren MAN mit einem Gewinn von mehr als 3 Prozent, Siemens mit ebenfalls mehr als 3 Prozent, Commerzbank und SAP mit jeweils mehr als 2 Prozent. Die weiter
  • 327 Leser

Der Guido soll mal abschalten

Alles prügelt auf Guido Westerwelle ein, jetzt soll er den Abflug machen. Einige Liberale sind besorgt und raten ihrem Chef zum Urlaub. weiter
  • 312 Leser

Der Scherzkeks vom Dienst

Florian Silbereisen feiert mit seiner quotenstarken Samstagabend-Show Jubiläum
In der überschaubaren Volksmusikszene spielt ARD-Moderator Florian Silbereisen (28) den unerschrockenen Klassenclown - und das mit großem Erfolg. Seit 15 Jahren steigen die 'Feste der Volksmusik'. weiter
  • 241 Leser

Die große Leere

Ballack und Chelsea: Eine Enttäuschung mehr
Und wieder eine Enttäuschung. Michael Ballack und der FC Chelsea schaffen es einfach nicht, in der Champions League über ihren Schatten zu springen. weiter
  • 247 Leser

Die Mauer in den Köpfen hat Bestand

Auch im 21. Jahr der deutschen Einheit sind die Ost/West-Konfrontation und die Mauer noch Themen für die Deutschen. Das zeigt eine Emnid-Umfrage. weiter
  • 289 Leser

Dürr sieht sich vor besseren Zeiten

Auftragsbücher des Anlagenbauers füllen sich
Der Maschinenbauer Dürr setzt vor allem auf die anziehende Nachfrage aus Asien. Am Jahresende will das Unternehmen wieder Gewinn machen. weiter
  • 458 Leser

Ein Jahrtausend islamische Kunst

In Berlin sind Schätze und Kostbarkeiten der weltberühmten Aga-Khan-Sammlung zu bestaunen
Wie Geschichten aus Tausendundeiner Nacht: Erstmals ist die weltberühmte Kunstsammlung des Aga Khan in Deutschland zu sehen. Sie dokumentiert mehr als tausend Jahre Kulturgeschichte der Moslems. weiter
  • 325 Leser

Eine steile Karriere in der Volksmusikbranche

Schon als kleiner Knirps stand Florian Silbereisen auf der Bühne und spielte mit der Steirischen Harmonika bei Volksfesten zum Tanz auf - so gut, dass er mit zehn Jahren seine erste Single aufnehmen durfte. Das blieb in der Volksmusikbranche, der junge Nachwuchstalente nicht gerade die Bude einrennen, natürlich nicht unbeobachtet. Erste Fernsehauftritte weiter
  • 186 Leser

Endstation Viertelfinale

Langlauf: Keine deutschen Erfolge beim Weltcup-Finale
Kein majestätischer Auftritt beim Rennen um den Königspalast: Fünf der sieben deutschen Skilangläufer überstanden am ersten Tag des Weltcup-Finals in Schweden die Qualifikation im Sprint - im Viertelfinale mit klassischer Technik war aber Endstation. Bei den Frauen scheiterten Teamsprint-Olympiasiegerin Evi Sachenbacher-Stehle (Reit im Winkl), Stefanie weiter
  • 272 Leser

Erste Korrektur beim Dienstrecht

Regierungschef Stefan Mappus (CDU) verzichtet offenbar auf den umstrittenen Passus im Entwurf für die neue Dienstrechtsreform, wonach Mitarbeiter des Landes anzeigen müssten, wenn sie sich gewerkschaftlich organisieren. 'Das ist vom Tisch, das hat uns Stefan Mappus zugesichert', sagte der Landeschef der CDU-Sozialausschüsse, Christian Bäumler, der SÜDWEST weiter
  • 247 Leser

Flugzeug tötet Jogger

Notlandung am Strand - Mann mit Kopfhörer bemerkte Propellermaschine nicht
Bei einer Notlandung an einem Strand in den USA hat ein Flugzeug einen 38-jährigen Jogger erfasst und getötet. Der Vater von zwei Kindern hatte keine Chance: Er trug Kopfhörer und hörte Musik, als sich ihm die Propellermaschine auf Hilton Head Island (South Carolina) von hinten näherte. Außerdem war der Motor des Flugzeugs abgeschaltet, wie örtliche weiter
  • 330 Leser

Heldt hält zu Lehmann und kontert Sammer

Manager Horst Heldt vom VfB Stuttgart hat sich für eine Rückkehr von Jens Lehmann in die deutsche Fußball-Nationalmannschaft ausgesprochen. 'Jens hat Erfahrung, er weiß, wie man bei solchen Turnieren auftreten muss, er weiß genau, was man zu tun hat. Und wenn man solch einen Spieler in Deutschland mit solch einer Erfahrung hat, kann man vielleicht auch weiter
  • 312 Leser

Helfer für Auto und Handy

In Reutlingen fertigt Bosch elektronische Bauelemente
Ein Handy erkennt anhand seiner Lage, ob es klingeln darf oder stumm bleiben muss. Ein Auto wandelt Bremsenergie in Strom um. In beiden Fällen sind Halbleiter am Werk, wie sie Bosch in Reutlingen baut. weiter
  • 441 Leser

Herstellung erfolgt in sehr reiner Luft und frei von Erschütterungen

Im neuen Bosch-Werk in Reutlingen entstehen elektronische Bauelemente für Auto- und Konsumgüterindustrie. Im Endausbau, der bis 2016 erfolgen soll, werden täglich bis zu einer Million Chips gefertigt. Ausgangsmaterial für die Chips sind dünne Siliziumscheiben, so genannte Wafer, mit 200 Millimeter Durchmesser. Es dauert bis zu sechs Wochen, bis ein weiter
  • 396 Leser

HEUTE VON 15 BIS 17 UHR TELEFONAKTION ZUM THEMA EXISTENZGRÜNDUNG

Wer sich beruflich selbstständig macht, sollte dies gut vorbereiten. Alle Untersuchungen belegen, dass Existenzgründungen vor allem dann erfolgreich sind, wenn sie sorgfältig geplant werden. Es gibt einige Organisationen und Stellen, die mit Ratschlägen zur Verfügung stehen und Fragen rund um das Thema beantworten. Welche Rechtsform sollte ich für mein weiter
  • 419 Leser

In mehr als 60 Ländern aktiv

Die Bosch-Gruppe hat mit Kraftfahrzeug- und Industrietechnik sowie Gebrauchsgütern und Gebäudetechnik im Jahr 2009 nach vorläufigen Zahlen mit weltweit rund 270 000 Mitarbeitern rund 38 Milliarden Euro umgesetzt. Die Gruppe umfasst die Robert Bosch GmbH und ihre mehr als 300 Tochter- und Regionalgesellschaften in über 60 Ländern. Pro Jahr gibt Bosch weiter
  • 492 Leser

Israel hebt Sperren wieder auf

Polizei erlaubt auch Besuch des Tempelbergs in Jerusalem
Israel hat nach fünf Tagen die Abriegelung des Westjordanlandes aufgehoben. Das teilte ein Armeesprecher gestern mit. Die Polizei gestattete erstmals wieder Touristen einen Besuch auf dem Tempelberg in Jerusalem. Mit dem Felsendom und der Al-Aksa-Moschee ist dies der drittheiligste Ort im Islam. Im Ostteil der Stadt herrschte nach den schweren Straßenkämpfen weiter
  • 285 Leser

Kirchensteuer vor Gericht

Der Streit hat bereits für Furore gesorgt, nun geht er vor dem Verwaltungsgerichtshof (VGH) Baden-Württembergs weiter: Ein pensionierter Kirchenrechtsprofessor kämpft darum, aktives Mitglied der katholischen Religionsgemeinschaft bleiben zu können, obwohl er keine Kirchensteuern mehr zahlt. Nach einem Urteil des Verwaltungsgerichts Freiburg ist dies weiter
  • 258 Leser

KOMMENTAR · BUNDESWEHR: Einstieg in den Ausstieg

Die Verkürzung der Wehrdienstzeit auf sechs Monate stellt einen Kompromiss auf politischem Parkett dar, der keinem hilft. In den Führungsetagen der Bundeswehr ist man sich weitgehend einig, dass eine moderne Einsatzarmee mit diesen 'Soldaten light' wenig anfangen kann. Die Zeit in der Truppe ist zu kurz, um sie zu integrieren. Die oft beklagte Wehrungerechtigkeit weiter
  • 318 Leser

KOMMENTAR · MISSBRAUCH: Wortkarger Bischof

Im zehnten Jahr seiner Amtszeit sieht sich der Rottenburger Bischof Gebhard Fürst seiner härtesten Prüfung ausgesetzt. Immer neue Missbrauchsvorwürfe gegen Priester und Mitarbeiter kirchlicher Einrichtungen treiben die Kirche in die Krise. Fürst kann man zwar keinen Mangel an Aufklärungsbereitschaft vorwerfen. Aber was verwundert, ist seine an Sprachlosigkeit weiter
  • 275 Leser

KOMMENTAR: Auch Anleger in der Pflicht

Diese Anlaufschwierigkeiten waren vorauszusehen. Das Beratungsprotokoll ist in der Theorie eine feine Sache. Es soll juristisch wasserdicht belegen, dass die Banken den Kunden beim Verkauf von Wertpapieren umfassend informiert haben. Er soll wissen, welches Risiko er eingeht. Die Erfahrungen nach der Lehman-Pleite, als Zehntausende von Anlegern gegen weiter
  • 366 Leser

Konjunkturspritze mit zwei Fäusten

Doppelweltmeisterin Rola El-Halabi will gegen die Box-'Omi' Mia St. John ihre zwei WM-Gürtel verteidigen
Am kommenden Samstag verteidigt die 25-jährige Faustkämpferin Rola El-Halabi in der Ulmer Kuhberghalle ihre beiden WM-Gürtel im Leichtgewicht gegen die 42-jährige Amerikanerin Mia St. John. weiter
  • 254 Leser

Kopf-an-Kopf-Rennen im Irak

Wahlkommission veröffentlicht Ergebnisse nur schleppend
Zehn Tage nach der Parlamentswahl im Irak ist noch völlig offen, welche Parteien künftig den Ton angeben werden. Nachdem es zunächst so aussah, als wäre die Rechtsstaat-Koalition des schiitischen Regierungschefs Nuri Al-Maliki stärkste Fraktion, zeichnet sich nun ein Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen Al-Maliki und dem Bündnis des säkularen Schiiten Ijad weiter
  • 235 Leser

Kurzer Dienst kommt früher

Guttenberg zieht Wehrreform vor - Grundausbildung wird beschleunigt
Der Wehrdienst soll rascher als geplant auf sechs Monate verkürzt werden. Sozialverbände sind besorgt um die Zukunft des Zivildienstes. weiter
  • 274 Leser

Küng attackiert Papst

Schuldeingeständnis gefordert - Merkel für breite Debatte
Morgen will sich der Papst zu sexuellem Missbrauch in der katholischen Kirche äußern. Der angekündigte Hirtenbrief reicht dem Theologen Hans Küng nicht. Er fordert ein persönliches Schuldbekenntnis. weiter

Le Pens süße Rache

Wiedererstarkter Rechtsextremist stiehlt Sarkozy die Themen und die Schau
Die alten Parolen verfangen wieder - bei jedem zehnten Franzosen. Der 81-jährige Rechtspopulist Le Pen kehrt auf die politische Bühne zurück. weiter
  • 336 Leser

LEITARTIKEL · VERKEHR: Im Dauerstau

Wenn der Winter geht, zeigen sich die Löcher besonders deutlich: auf den Straßen wie in den öffentlichen Kassen. Fast 25 Milliarden schwer ist allein der Haushalt des Bundesverkehrsministers. Trotzdem fehlt das Geld an allen Ecken. An fast allen: Denn dem Osten hat der Neuaufbau ein feines Straßennetz beschert - was dringend geboten war und nicht zu weiter
  • 259 Leser

Mea culpa

Der lateinische Begriff 'Mea culpa' geht auf eine alte Formel in der katholischen Liturgiefeier zurück. 'Mea culpa, mea culpa, mea maxima culpa' - 'durch meine Schuld, durch meine Schuld, durch meine übergroße Schuld': So beten Gläubige zum Zeichen der Reue und schlagen sich an die Brust. Ein großes Gewicht hatte das 'Mea culpa' von Papst Johannes Paul weiter
  • 294 Leser

Messi zaubert den VfB raus

Ade Champions League: Stuttgart beim 0:4 in Barcelona ohne jede Chance
Der FC Barcelona war für den VfB Stuttgart eine Nummer zu groß: Die Schwaben erhielten vor 88 543 Zuschauern im Camp-Nou-Stadion eine 0:4-Lehrstunde und sind raus aus der Champions League. weiter
  • 287 Leser

Metro will Kaufhof verkaufen

Deutschlands größter Handelskonzern Metro treibt die Trennung von seiner Warenhaustochter Kaufhof voran. Der Düsseldorfer Konzern befindet sich in Gesprächen mit Investoren über den Kaufhof, hieß es gestern. Die Metro AG zählt die Warenhäuser seit längerem nicht mehr zum Kerngeschäft. Ein Verkauf sollte aber ohne Zeitdruck erfolgen. Damit wäre auch weiter
  • 405 Leser

MITTWOCH-LOTTO

11. AUSSPIELUNG 6 AUS 49 19 20 23 25 30 34 Zusatzzahl38 Superzahl0 SPIEL 77 9 5 5 8 7 8 3 SUPER 6 9 5 0 5 1 1 ohne Gewähr weiter
  • 231 Leser

NA SOWAS. . .

Weil er beim Autofahren ein Handy am Ohr hatte, stoppten Polizisten einen 45-Jährigen auf der Autobahn 60 bei Prüm (Rheinland-Pfalz). Die Streife stellte dann auch noch fest, dass sein linkes Bein eingegipst war. Ein Alkoholtest ergab schließlich einen Wert von 2,33 Promille. Der Mann musste aussteigen, ihm droht nun mindestens ein Strafverfahren wegen weiter
  • 243 Leser

NOTIZEN

Lange Nacht der Museen In Stuttgart findet am Samstag wieder die 'Lange Nacht der Museen' statt. Mehr als 90 Kultureinrichtungen sind dabei und bieten von 19 bis 2 Uhr ein umfangreiches, vielfältiges Programm. Ticket- und Info-Hotline: 0711/601 54 44. Online: www.lange-nacht.de Ausgezeichneter Langhoff Der Regisseur und langjährige Intendant des Deutschen weiter
  • 306 Leser

NOTIZEN

Vorrang für den Elch Die Schweden lieben ihren König Carl XVI. Doch noch enger sind einige verbunden mit Elchen. Das zumindest vermittelt der Monarchiekritiker Peter Althin. Er will das Aussehen des schwedischen Geldes modernisieren. Und dazu passe das veraltete Königshaus nun mal nicht mehr. Also: Statt des Monarchen sollten Elche schwedische Münzen weiter
  • 237 Leser

NOTIZEN

Mitglieder-Höchststand Fußball: Ungeachtet seiner zahlreichen Probleme verzeichnet der DFB einen Mitglieder-Rekord. Laut der neuesten Statistik gehören dem Verband 6 756 562 Mitglieder an, was einen Höchststand in der 110-jährigen Geschichte des Verbandes bedeutet. 1 050 301 Frauen und Mädchen sind angemeldet, 17 Prozent mehr als vor fünf Jahren - ebenfalls weiter
  • 188 Leser

NOTIZEN

Trojan geht in Berufung Haigerloch - Im Streit um seine Pension in Höhe von 4800 Euro monatlich geht Roland Trojan, Ex-Bürgermeister von Haigerloch (Zollernalbkreis), gegen ein Urteil des Verwaltungsgerichts Sigmaringen in Berufung. Die Richter hatten entschieden, dass Trojan durch Betrügereien im Amt alle Pensionsansprüche verwirkt hat. Jetzt entscheidet weiter
  • 334 Leser

NOTIZEN

Tarifforderung für Bahn Die Gewerkschaften Transnet und GDBA gehen mit einem Forderungspaket von insgesamt 6 Prozent mehr Geld in die Tarifrunde bei der Deutschen Bahn. Verlangt werden neben einer 'echten Einkommensanhebung' über einen Inflationsausgleich hinaus unter anderem höhere Zulagen für Schichtdienste. Der Einkommenstarifvertrag für rund 125 weiter
  • 460 Leser

Pille für Hartz-IV-Bezieher gratis?

Bremen plant Bundesratsinitiative - Baden-Württemberg gegen Verhütung auf Staatskosten
Der Stadtstaat Bremen fordert, Hartz-IV-Empfängerinnen künftig kostenlos mit Verhütungsmitteln zu versorgen. Der Vorstoß ist umstritten. weiter
  • 290 Leser

Poker-Überfall aufgeklärt: Täter stellt sich

Der spektakuläre Raubüberfall auf ein Pokerturnier in Berlin ist weitgehend aufgeklärt. Einer der Täter hat sich gestellt und im Polizeiverhör die Namen seiner drei Komplizen genannt. Wie Oberstaatsanwalt Sjörs Kamstra gestern berichtete, sind die allesamt vorbestraften jungen Männer jedoch untergetaucht und werden nun mit internationalem Haftbefehl weiter
  • 285 Leser

Richter liefert Foto statt Porträtbild

Der Maler Gerhard Richter hat für die Oberbürgermeister-Galerie im Kölner Rathaus den ehemaligen OB Fritz Schramma (CDU) porträtiert. Es ist allerdings kein Gemälde geworden, sondern ein Foto. Nur die Fotografie sei für ein Porträt noch zeitgemäß, erläuterte Richter im Rathaus. Der 78-Jährige lebt seit vielen Jahren in Köln und ist Ehrenbürger der Stadt. weiter
  • 286 Leser

Rocker tötet SEK-Beamten

'Hells Angel' schießt bei Durchsuchung
Bei einer Polizeiaktion im Rotlichtmilieu im Westerwald hat ein Mitglied der Rockerbande 'Hells Angels' einen SEK-Beamten erschossen. weiter
  • 236 Leser

Rückendeckung für den Bundespräsidenten

Merkel und Steinmeier weisen Kritik zurück - 'Nicht Köhlers Aufgabe, zu schlichten'
Bundeskanzlerin Angela Merkel und Oppositionsführer Frank-Walter Steinmeier (SPD) haben Kritik an Bundespräsident Horst Köhler übereinstimmend zurückgewiesen. Dem Staatsoberhaupt war in den letzten Tagen aus den Reihen von SPD und Grünen vorgeworfen worden, zu wenig in die aktuelle politische Debatte etwa über den Sozialstaat eingegriffen zu haben. weiter
  • 311 Leser

Rösler: Ziehen an einem Strang

Die erste Sitzung der Regierungskommission zur Gesundheitsreform ist ohne greifbare Ergebnisse geblieben. An dem Treffen nahmen acht Bundesminister oder Staatssekretäre teil. Bundesgesundheitsminister Philipp Rösler (FDP) zeigte sich anschließend trotz anhaltenden koalitionsinternen Streits optimistisch. 'Wir ziehen alle an einem Strang, um dem Auftrag weiter
  • 217 Leser

Sandmännchen in Stuttgart

Uraufführung in Stuttgart: Das Sandmännchen wird am 8. Mai in Stuttgart zum Kinostar. Beim 17. Internationalen Trickfilmfestival (4.-9. Mai) wird die populäre Fernsehfigur, die seit 50 Jahren allabendlich ihren Schlafsand in Kinderaugen streut, erstmals auf der Kinoleinwand zu sehen sein. Ulrich Wegenast, Künstlerischer Geschäftsführer des Festivals: weiter
  • 349 Leser

Schlag gegen Al-Kaida

Drohne tötet Drahtzieher - 'Führung in die Enge getrieben'
Ein wichtiger Drahtzieher von Al-Kaida-Anschlägen ist nach US-Angaben bei einem Drohnenangriff in Pakistan getötet worden. Es handele sich um Hussein al-Yemeni, der hinter einem Selbstmordattentat auf eine CIA-Basis in Afghanistan gesteckt haben soll, teilte ein US-Regierungssprecher am Mittwoch mit. Al-Yemeni sei bei einem Angriff in der vergangenen weiter
  • 262 Leser

Schutzwesten-Sicherheit

Schutzwesten sollen Polizisten vor tödlichen Schüssen, aber auch vor Angriffen mit Messern schützen. Man unterscheidet dazu die rein ballistischen Schutzwesten und solche, die einen zusätzlichen Stichschutz aufweisen, erklärt Günther Langer, Mitarbeiter des Polizeitechnischen Instituts in Münster. Ob Polizisten im Dienst aber tatsächlich eine Weste weiter
  • 298 Leser

So spielten sie

Deutschland - Schweiz 34:26 (17:13) Tore für Deutschland: Preiß (4/Lemgo), Oprea (4/Göppingen), Müller (4/Rhein-Neckar Löwen), Lars Kaufmann (4/Göppingen), Klein (4/1/Kiel), Haaß (3/Göppingen), Hens (3/Hamburg), Heinl (2/Flensburg), Weinhold (2/Großwallstadt), Sprenger (2/Kiel), Flohr (1/Hamburg), Groetzki (1/Rhein-Neckar Löwen). - Beste Werfer der weiter
  • 209 Leser

Sparkassen mit hohem Ertrag

Verband mischt sich in die Debatte um Geldautomatengebühren ein
Ohne 'spekulative Finanzmarktpositionen' ist es den Sparkassen in Deutschland 2009 gelungen, einen höheren Gewinn zu erzielen. Das sagte Verbandspräsident Heinrich Haasis gestern bei der Bilanzvorlage. weiter
  • 365 Leser

Staub aus Druckern belastet die Büroluft

Freiburger Umweltmediziner schließen Folgen für die Gesundheit nicht aus
Laserdrucker und Kopierer stehen schon länger im Verdacht, schädliche Stoffe auszustoßen. Die Ergebnisse einer Studie des Freiburger Instituts für Umweltmedizin und Krankenhaushygiene erhärten die Vermutung. weiter
  • 288 Leser

Steinmeier: Merkel schafft keine Ordnung

Die Opposition im Bundestag hat Kanzlerin Angela Merkel und ihrer schwarz-gelben Koalition ein vernichtendes Zeugnis ausgestellt. Die Regierung sei zerstritten und agiere planlos, kritisierten SPD, Grüne und Linke gestern in der Generaldebatte über den Haushalt 2010. SPD-Fraktionschef Frank-Walter Steinmeier sagte: 'Es gibt keinen, der Ordnung schafft. weiter
  • 307 Leser

STICHWORT · GESUNDHEITSREFORM: Kommission im Zwiespalt

Der Regierungskommission zur Reform des Gesundheitssystems stehen scharfe Auseinandersetzungen bevor. Union und FDP hatten sich zum Start der Regierungszeit im Koalitionsvertrag nur vage auf eine Neuordnung im Gesundheitssystem geeinigt. Die FDP will eine einkommensunabhängige Beitragspauschale - auch Kopfpauschale oder auch Gesundheitsprämie genannt weiter
  • 225 Leser

Trainer Gross und Präsident Staudt sollen über 2011 bleiben

Langfristigkeit (I): Der VfB Stuttgart ist an einer längerfristigen Zusammenarbeit mit Trainer Christian Gross interessiert. 'Ich könnte mir sehr gut vorstellen, seinen Vertrag zu verlängern. Gross ist ein sehr guter Mann und ein Typ, der nicht so schnell ausglüht', sagt VfB-Präsident Erwin Staudt. Der Schweizer Gross trat im Dezember 2009 die Nachfolge weiter
  • 250 Leser

Umfrage sieht CDU stabil, aber FDP geschwächt

Im Falle einer Landtagswahl hätte die schwarz-gelbe Regierung derzeit nur eine knappe Mehrheit von 51 Prozent. Das ist das Ergebnis einer im Auftrag des Staatsministeriums durchgeführten Umfrage des Instituts für Demoskopie Allensbach. Danach würden 43 Prozent der Bürger CDU und acht Prozent FDP wählen, wenn am Sonntag Landtagswahl wäre. Die SPD käme weiter
  • 324 Leser

Umweltschäden in Sotschi

Experten des Umweltprogramms der Vereinten Nationen (UNEP) haben den Naturschutz in der kommenden Winter-Olympiastadt Sotschi als unzureichend kritisiert. Die umfangreichen Bauarbeiten in dem Schwarzmeerkurort hätten bereits negative ökologische Folgen hinterlassen. Bei mehreren Olympia-Objekten seien schwere Einwände 'schlicht ignoriert worden'. Sotschis weiter
  • 260 Leser

Van Bommel bleibt bis 2011

Der Kapitän bleibt an Bord. Mark van Bommel darf auch in der kommenden Saison den 'Aggressiv-Leader' beim FC Bayern spielen. Während der Millionen-Poker mit dem französischen Top-Star Franck Ribéry stockt, hat der deutsche Fußball-Rekordmeister mit der Verlängerung des Vertrages mit dem 32-jährigen niederländischen Nationalspieler bis zum 30. Juni 2011 weiter
  • 238 Leser

Vereine kritisieren Sicherheits-Euro

Mit der Idee eines 'Sicherheits-Euros' als Aufschlag auf den Eintritt bei Fußballspielen stößt Landesinnenminister Heribert Rech (CDU) auf Widerstand bei den Proficlubs. 'Wir werden uns mit allen Mitteln wehren', sagte Sportdirektor Dirk Dufner vom SC Freiburg. 'Die Politik tut immer so, als ob wir die Verursacher von Gewalt sind und dann auch zahlen weiter
  • 309 Leser

Viel Neues an der neuen Werkrealschule

Kultusministerin Marion Schick setzt bei der Werbekampagne zur Schulpolitik andere Akzente als Vorgänger Helmut Rau. Die Eltern aus Zuwandererfamilien würden bei der Information künftig besonders einbezogen, sagte Schick. An den Schulen sollen ein Elternteil und ein Lehrer ein Tandem bilden, um die Zusammenarbeit zwischen Elternhaus und Schule zu stärken. weiter
  • 293 Leser

Von der Röhre bis zum Mikrochip

Der Einsatz von Elektronik macht Autos umweltfreundlicher und sicherer. Am Anfang stand allerdings der Wunsch, den Verschleiß zu verzögern. weiter
  • 463 Leser

Von wegen Aufatmen

Mit dem Frühling beginnt die Zeit des Leidens - Hartes Jahr für Birkenpollen-Allergiker
Der eine lächelt selig, die andere schnieft fortwährend: Mit dem Frühling fliegen die Pollen, und das heftig. Ein Jahr hoher Baumpollen-Konzentrationen sagen Experten voraus. Mit den Frühblühern gehts los. weiter
  • 334 Leser

Weder Mann noch Frau

Australier ist als 'Mensch ohne Geschlecht' anerkannt
. Ein Australier ist als Mensch 'ohne bestimmtes Geschlecht' anerkannt worden. Das Standesamt von New South Wales stellte Norrie May-Welby (48) eine Urkunde aus. May-Welby - der Nachname klingt übersetzt wie: 'könnte auch sein'. 'Wenn mich jetzt jemand fragt, ob ich Herr oder Frau May-Welby sei, kann ich sagen: weder noch, und hier ist der Beweis.' weiter
  • 319 Leser

Wie Frostschäden entstehen und das Budget für Reparaturen

Ältere Fahrbahnbeläge bekommen feine Risse in der Asphaltdecke wegen der Belastung durch den Verkehr. In diese Risse dringt Wasser. Wenn es bei Minusgraden gefriert, dehnt es sich im Asphaltbelag aus. Setzt dann das Tauwetter ein, schmilzt das Eis und es bilden sich Hohlräume im Asphaltbelag. Durch die Belastung aus Verkehr bricht der Hohlraum ein. weiter
  • 291 Leser

Winter bricht viele Rekorde

Bilanz: 75 000 Tonnen Salz, 25 000 Überstunden, immense Straßenschäden
So viele Überstunden sind von Mitarbeitern der Autobahnmeistereien noch nie geleistet, so viele Tonnen Salz noch nie gestreut worden. Und die Straßenschäden sind immens: Es war ein harter, langer Winter. weiter
  • 323 Leser

Worauf Kunden in den Beratungsgesprächen achten sollten

Das Protokoll muss dem Kunden vor Vertragsabschluss ausgehändigt werden. Inhalt: Anlass und Dauer der Beratung, finanzielle Situation und Anliegen des Kunden. Berater müssen darlegen, warum sie bestimmte Produkte ausgesucht haben. Individuelle Wünsche des Kunden müssen berücksichtigt werden. Nichts sagende Phrasen sollten Berater durch konkrete Angaben weiter
  • 335 Leser

ZAHLEN + FAKTEN

Tengelmann dünnt aus Die Handelskette Tengelmann zieht sich aus dem Rhein-Main-Neckar-Raum zurück. Einige der 116 Filialen der Tochter Kaiser's Tengelmann GmbH zwischen Bad Nauheim im Norden und Tübingen im Süden seien bereits geschlossen worden, 85 werden verkauft, sagte eine Sprecherin der Unternehmensgruppe. Rewe kauft 65 Filialen, Tegut 20. Alle weiter
  • 420 Leser

Zerstörer und Gestalter

Der Stuttgarter Sami Khedira nähert sich dem Ideal des Alleskönners
Er kann Bälle erobern und verteilen. Sami Khedira ist Zerstörer und Gestalter in einem. Kein Wunder, dass Fußball-Bundesligist VfB Stuttgart den Vertrag mit dem Mittelfeldspieler vorzeitig verlängern will. weiter
  • 371 Leser

Zu wenige Wohnungen im Land

Ulm/Berlin - In Baden-Württemberg fehlen Wohnungen. Zwei sichere Indizien, so der Immobilienverbands Deutschland (IVD), Region Süd: Die Quoten an leer stehenden Wohnungen sind im Südwesten sehr niedrig, sie liegen zwischen 0,7 Prozent in Karlsruhe und 3,5 Prozent in Heidelberg; in der Landeshauptstadt Stuttgart sind 1,4 Prozent der Wohnungen nicht genutzt, weiter
  • 409 Leser

ZWISCHENRUF: Münchner Theaterstadl

Morgen hat am Münchner Staatstheater am Gärtnerplatz 'Die Sache Makropoulos' Premiere, eine fantastische Oper Leos Janaceks, die vom ewigen Leben handelt und in der eine 330 Jahre alte Diva im Mittelpunkt steht. Eine überraschende Pointe aber ist es, dass der Regie führende Intendant Ulrich Peters selber nur in ganz kurzen Zeitdimensionen denken darf. weiter
  • 252 Leser

Leserbeiträge (1)

gehn in Aalen tatsächlich die Lichter aus?

Beim ersten Lesen dieses Berichtes kam mir unweigerlich der Gedanke auf, dass uns durch diese Sparliste harte Zeiten bevorstehen. Die genannten Absolutbeträge der einzelnen Positionen machen schon mächtig Eindruck. Als alter Schwabe stellen sich für mich dann aber die Fragen, wie viel Prozent machen denn diese Beträge vom verfügbaren Etat des jeweiligen

weiter
  • 2
  • 604 Leser