Artikel-Übersicht vom Sonntag, 21. März 2010

anzeigen

Regional (32)

Waffenschmuggel am Limes

Hochschule der Medien drehte im Rotenbachtal eine Sequenz für Limes-Film
Dokumentationen gibt es viele über die Zeit der Römer, Spielfilme schon weniger. Umso erfreulicher ist es, dass aus der geplanten kleinen Dokumentation, mit der die Stadt Gmünd die Stuttgarter Hochschule der Medien beauftragte, ein spannendes Dokudrama über den beginnenden Untergang des römischen Reiches wird. weiter
  • 5
  • 314 Leser

Fünf Verletzte nach Unfall mit drei Fahrzeugen

Am Samstagabend gegen 18 Uhr befuhr ein 19-jähriger Autofahrer die B 29 in Richtung Aalen. Auf der Remsbrücke bei Zimmern fuhr er aus unbekannter Ursache gegen die rechte Stahlschutzplanke. Anschließend übersteuerte er sein Fahrzeug und geriet dadurch nach links auf die Gegenfahrspur. Dort streifte er das Fahrzeug eines entgegenkommenden 52-Jährigen. weiter
  • 5
  • 597 Leser

Wo Geschichte wachsen kann

Frühlingsspaziergang von Soroptimist International (SI) Gmünd an Rems und Josefsbach
Bewusst machen, bekennen, bewegen - von dem SI-Motto begleitet, erlebten mehr als 100 neugierige Bürgerinnen und Bürger einen Frühlingsspaziergang an Rems und Josefsbach. Aus erster Hand erfuhren sie von Oberbürgermeister Richard Arnold und Professor Dr. Dieter Rodi, wie sich die Wasserwege zur Landesgartenschau (LGS) verändern werden. weiter
  • 1
  • 155 Leser
POLIZEIBERICHT

Nicht aufgepasst

Gschwend Leicht verletzt wurde am Samstag gegen 14.05 Uhr ein 22-jähriger Rollerfahrer, weil er in der Gmünder Straße den Wagen einer ebenfalls 22-jährigen Autofahrerin übersah, welche ihr Fahrzeug abbremste, um in die dortige Tankstelle abzubiegen. Der Rollerfahrer stürzte, an den Fahrzeugen entstand ein Schaden von etwa 5000 Euro. weiter
  • 2651 Leser
POLIZEIBERICHT

Mit Krad überschlagen

Schwäbisch Gmünd. Der 17-jähriger Lenker eines Leichtkraftrades befuhr am Samstag gegen 11.40 Uhr die Gemeindeverbindungsstraße zwischen Herlikofen und Appenhaus in Richtung Appenhaus. Auf Grund einer Rille in der Fahrbahn und nicht angepasster Geschwindigkeit kam er nach rechts von der Fahrbahn ab und überschlug sich mit seinem Wagen im angrenzenden weiter
  • 1
  • 212 Leser
POLIZEIBERICHT

Schwer verletzt

Schwäbisch Gmünd. Schwere Verletzungen erlitt ein 23-jähriger Motorradfahrer bei einem Verkehrsunfall, der sich am Freitag um 16.30 Uhr in der Donzdorfer Straße ereignete. Der 23-jährige war mit seiner Suzuki ortseinwärts unterwegs, als er in Höhe der Forststraße infolge überhöhter Geschwindigkeit stürzte. An seinem Motorrad entstand ein Schaden in weiter
  • 164 Leser
POLIZEIBERICHT

Auto überschlagen

Lorch. Ein Schwerverletzter und ein Schaden in Höhe von 10 000 Euro ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Sonntagabend um 21.10 Uhr auf der B 29 bei Lorch ereignete. Ein 33-jähriger befuhr die Bundesstraße von Lorch nach Gmünd und wollte kurz nach der Einfahrt Lorch-Ost einen vor ihm fahrenden Pkw auf links überholen. Dabei kam sein Nissan weiter
  • 259 Leser

Eifrige Sammler bei der Putzete in Heubach

Jung und alt arbeiteten bei der Heubacher Albvereinsortsgruppe Hand in Hand, um Müll zu sammeln, den andere wild im Wald „entsorgt“ haben. Und Reiner Mündler suchte, mit einem Kletterseil gesichert, unterhalb der Rosenstein-Ruine Müll zusammen, den Leute einfach heruntergeworfen haben. Nach der Sammelaktion gab es für alle eifrigen Teilnehmer weiter
  • 169 Leser

Sturm kommt hier an

Sonnleintner sprach über Hintergründe und Sachzwänge der Landwirtschaftspolitik
Wer am Freitagabend polternde Reden und kräftige Politikerschelte erwartet hatte, wurde eines besseren belehrt. Gerd Sonnleitner erklärte in Mögglingen eher Zusammenhänge, als dass er populistische Reden schwang. Applaus bekam der Präsident des Bauernverbandes auch dafür. weiter
  • 241 Leser

Unterhaltsamer Familientag

Zahlreiche Besucher beim Josefsmarkt in Mögglingen / Großes Interesse an Kirchenführung
Mit einem vielfältigen Angebot zog der Mögglinger Josefsmarkt trotz gelegentlichem Regenschauer wieder Besucher aller Altersgruppen an. Die einen stöberten durch den Krämermarkt und die verkaufsoffenen Mitgliedsgeschäfte der Mögglinger Aktionsgemeinschaft, die anderen ließen es sich beim Familientag in der Gastronomie gut schmecken. weiter
Zur Person

Matthias Hillenbrand

Heubach. Matthias Hillenbrand, Vorstand der Raiffeisenbank Rosenstein, feiert heute seinen 40. Geburtstag. Im Jahr 1990 begann er seine Berufslaufbahn als Banker mit der Ausbildung zum Bankkaufmann bei der damaligen Heubacher Bank eG. Nach seiner Ausbildung wechselte er in die Kundenberatung und -betreuung. Neben seinen beruflichen Aufgaben begann er weiter
  • 225 Leser

Balkan bleibt ein Pulverfass

Dr. Susanne Glass und Prof. Dr. Adolf Hampel bei Tagung der Ackermann-Gemeinde
„Die Stabilität auf dem Balkan hängt damit zusammen, wie die Vergangenheit aufgearbeitet wird“, sagt Dr. Susanne Glass, ARD-Korrespondentin für Österreich und Südosteuropa. Auf Einladung der Ackermann-Gemeinde hielt sie dazu einen Vortrag bei der Neumann-Kreis-Tagung. weiter

Informativ und ideenreich

Straßdorfer Frühling empiehlt sich als eine Leistungsschau mit Informationen und buntem Rahmenprogramm
Mit frühlingshaftem Wetter konnte der 11. Straßdorfer Frühling am 21. März seine Besucher nicht überzeugen. Dafür informierten 34 Aussteller und zehn Vereine über ihre Leistungen. weiter

Händler zufrieden mit Resonanz

Verkaufsoffener Sonntag lockt auch viele auswärtige Besucher an
Pferde auf dem Marktplatz, gemütlich bummelnde Menschen in der Gmünder Innenstadt und zufriedene Einzelhändler - gestern bot der verkaufsoffene Sonntag in Kombination mit dem Pferdetag wirklich für jeden etwas. weiter
  • 213 Leser

Das größte Glück der Erde

Der 8. Gmünder Pferdetag lässt auch in diesem Jahr die Herzen aller Pferdefreunde höher schlagen
Grazil, elegant, kraftvoll oder stark. Es gibt viele verschiedene Adjektive, womit man Pferde beschreiben kann. Ebenso viele verschiedene Rassen und Pferdesportarten gibt es, die gestern dem begeisterten Publikum beim 8. Gmünder Pferdetag auf dem Marktplatz vorgestellt wurden. weiter

Vom Whirlpool bis zur Pelletsheizung

Handwerkskönnen und Energiesparen wurde im Pfahlbronner Bürgerzentrum in den Fokus gerückt
Rund ums Sanieren und Energiesparen beim Eigenheim drehten sich die dritten Infotage „Energie & Gestaltung“ im Bürgerzentrum in Pfahlbronn. Tipps und Informationen wurden von den zahlreichen Besuchern gern angenommen. Die Mitglieder des Alfdorfer Handels- und Gewerbeverein boten ein beeindruckendes Schaufenster ihres Leistungsspektrums weiter

Die Achtung vor der Schöpfung bewahren

Patriziusfest in Hohenstadt
Als „schöne Tradition“ bezeichnete Pfarrer Andreas Ehrlich das Patriziusfest in Hohenstadt, zu dem am Sonntag wieder zahlreiche Pferdefreunde mit ihren Rössern kamen. Bei der Pferdesegnung unterstrich Weihbischof Thomas Maria Renz aus Rottenburg, dass die Achtung vor der Schöpfung gewahrt werden müsse. weiter
  • 144 Leser

Großes Schaufenster der Schaffenskraft

Information, Beratung und jede Menge Kurzweil zog zahlreiche Besucher zum „Durlanger Frühlingserwachen“ an
Was passiert, wenn Durlanger Unternehmen den Schulterschluss üben? Dann wimmelt es im Ort vor gutgelaunten Besuchern. Dies zeigte sich am Sonntag überdeutlich beim „Durlanger Frühlingserwachen“. Informationen gab’s zuhauf, auch die innerörtliche Entwicklung war ein großes Thema. weiter

Denkmal braucht Ersatz

Stubensandstein-Obelisk von 1870/71 vom Zahn der Zeit zernagt
Am Samstag legten die Reservistenkameradschaften Schwäbisch Gmünd und Waldhausen gemeinsam Tulpenbeete an. Rund um das Denkmal zum deutsch-französischen Krieg 1870/71 sollen sie bald erblühen und eine Aktion zugunsten des schwer beschädigten Sandstein-Obelisken mit den auf Marmortafeln befindlichen Namen Gefallener auf dem Leonhardsfriedhof unterstützen. weiter
  • 5
  • 174 Leser

Rettungsaktion für Fische

Fischereiverein Gmünd fischt Bahnhofswehr und Umgebung elektrisch ab
Es war eine personalintensive Rettungsaktion, die der Gmünder Fischereiverein am Samstag am Bahnhofswehr durchführte. Noch bevor die Bagger das Wehr gänzlich vernichten, musste der Fischbestand überführt werden. Dazu wurde die Rems rund um das Wehr elektrisch abgefischt. weiter
  • 243 Leser

Großputzete mit Konsequenzen

Rund 1500 Müllsammler sorgten am Samstag für ein sauberes Schwäbisch Gmünd
Mit dem wegschmelzenden Schnee kam die unschöne Müllpracht in der Stadt und ihren Teilorten ans Licht: Styropor tummelte sich zwischen Babywindeln, unzählige Glasscherben korrespondierten mit jeder Menge Hausmüll und kaputten Bobby-Cars. Doch dank des Einsatzes von 1500 Helfern im Rahmen der Kreisputzete am Samstag ist Schwäbisch Gmünd nun wieder (fast) weiter
Wir Gratulieren
SCHWÄBISCH GMÜNDZita Maier, Hans-Fein-Straße 16, Bargau, zum 82. GeburtstagGertrud Wänger, Osterlängstraße 55, Lindach, zum 77. GeburtstagMaria Gondosch, Wilhelmstraße 43, zum 77. GeburtstagJosef Zurmühl, Erwin-Rommel-Straße 36, zum 76. GeburtstagHildegard Graf, Häge 1, Rechberg, zum 75. GeburtstagFilippo Monteleone, Wetzgau Mitte 7, zum 71. Geburtstag weiter
  • 108 Leser

Die „Jazz Lights“ haben viele Gesichter

Jazz in Musik und Fotos beim Frühschoppen mit der Allotria-Jazzband und Gerd Keydell bei Leitz in Oberkochen
Jazz im Ambiente hochwertiger CNC-Maschinen. Die Allotria-Jazzband, Deutschlands Exportartikel Nummer eins in Sachen traditioneller Jazz, gastiert beim traditionellen Frühschoppen zum Abschluss der Jazz Lights 2010 bei Leitz. weiter
  • 316 Leser

Leise Töne, feiner Humor

David Qualey in Ellwangen
Zum Auftakt der diesjährigen Reihe „Jumping Fingers“ des Ellwanger Kulturamtes ließen sich am Samstagabend im Speratushaus rund 100 Zuhörer von David Qualey musikalisch verzaubern und in die Welt der leisen Töne entführen. weiter
  • 373 Leser

Jazzgipfel mit Blick auf den Hohenstaufen

Der Pianoprofessor Martin Schrack wartet mit seinem Ensemble im bilderhaus mit wundersamen Geschichten und wundervoller Musik auf
Was die Geschichten betrifft, die Martin Schrack erzählt, könnte der in Nürnberg lehrende Jazzprofessor ein Vetter des Barons Münchhausen sein. Kommissar Maigret soll in den Fünfzigerjahren mal am Hohenstaufen ermittelt haben, klärt er das Publikum im bilderhaus zu Gschwend auf. Deshalb hat er eine Komposition „Simenon“ genannt. Nach der weiter
  • 338 Leser

Er verleiht der Musik Flügel

Sammy Nestico und die SWR Big Band beswingen die Jazz-Lights-Besucher im Carl-Zeiss-Saal
Das Publikum im ausverkauften Carl-Zeiss-Saal applaudiert. Die Musiker der SWR Big Band erheben sich, klatschen mit. Sammy Nestico betritt die Bühne. In seinem dunklen Anzug präsentiert sich der kleine Mann mit dem silbergrauen Schopf fast schon zurückhaltend. Als wäre ihm der Trubel um seine Person immer noch peinlich – nach so vielen Jahren, weiter
  • 593 Leser

„Ostwürttemberg ist ein Wirtschaftsraum“

Marketing-Club Ostwürttemberg feiert Zehnjähriges – Firmenchefs und Landrat Pavel sprechen über Marken und ihre Bedeutung – Ausstellung
„Wir riefen, alle kamen!“ Charlotte Helzle, Präsidentin des Marketing-Clubs Ostwürttemberg, betonte beim Jubiläum des Clubs die Bedeutung von Marketing und Markenbildung fürs wirtschaftliche Handeln von Firmen. Rund 300 Gäste feierten auf Schloss Kapfenburg mit. Eine Talkrunde mit vier Firmenlenkern und Landrat Klaus Pavel beleuchtete das weiter

Handy-Ortung und Polizeihubschrauber: Suchaktion bei Donauwörth

Ein 21-jähriger Mann aus dem Landkreis Donau-Ries hielt die Polizei in Donauwörth am Sonntagvormittag mehrere Stunden auf Trab, bis er letztendlich erschöpft aber wohlbehalten durch den Polizeihubschrauber Edelweiß 13 gefunden werden konnte. Der junge Mann hatte am Samstag mit mehreren Bekannten das Starkbierfest in Brachstadt besucht und dem Gerstensaft weiter
  • 837 Leser

Anhänger schaukelt um und stürzt auf B29 um

Eine 40 Jahre alte Fahrerin eines Mercedes-Geländewages mit Anhänger fuhr an der Anschlussstelle Winterbach am Freitag kurz nach 15.30 Uhr auf die B 29 in Richtung Aalen ein. Unmittelbar nach der Einfahrt schaukelte sich der Anhänger auf, so dass die Fahrerin die Kontrolle über das Gespann verlor. Die Zugeinheit schleuderte in der Folge über beide Fahrspuren weiter
  • 635 Leser

Mit Pistole Wettbüro überfallen

Bargeld in Höhe von mehreren Hundert Euro erbeutete am Samstagabend gegen 22.20 Uhr ein Unbekannter bei einem Überfall auf ein an der Göppinger Straße in Obertürkheim gelegenes Wettbüro.Eine 37-jährige Angestellte wollte gerade die Geschäftsräume abschließen, als ein mit Strumpfmaske maskierter Täter auf sie zu kam, mit einer Pistole drohte und die weiter
  • 498 Leser

Regionalsport (10)

Normannia II gewinnt das Verfolgerduell

Fußball, Kreisliga A: Herlikofen und Mutlangen erledigen ihre Hausaufgaben souverän, Essingen patzt zuhause
Das Duell Dritter gegen Vierter sollte sowohl für den TSV Essingen II als auch für den FC Normannia Gmünd II erstmal wegweisend sein. Durch die bessere Kondition siegten die Gmünder in Essingen mit 3:1 und sind nun am TSV bis auf zwei Punkte – bei einem Spiel weniger – dran. Herlikofen und Mutlangen freut’s, sie bauten ihr Polster weiter
  • 1
  • 339 Leser

„Es waren heftige Fehler“

Stimmen zum Wettkampf
Helge Liebrich, TV Wetzgau: „Bayern hatte Probleme, weil Brian Gladow und Claudio Capelli fehlten. Sonst hätten wir wohl keine Chance gehabt. Natürlich war der Barren für uns eine Katastrophe. Aber wir müssen nun kontinuierlich trainieren und freuen uns über diese wichtigen Punkte.“ Axel Steeb, TV Wetzgau: „Wenn ich gepatzt hätte, weiter
  • 115 Leser

Eschach bleibt an der Tabellenspitze

Fußball, Kreisliga B II: Dewangen und Leinzell jeweils mit 5:1-Siegen, Eschach siegt 2:0 gegen Adelmannsfelden
Der FC Eschach bleibt Tabellenführer. Im Spiel gegen Adelmannsfelden musste er sich aufgrund mangelhafter Chancenverwertung mit einem 2:0 begnügen. Dewangen feierte in der B II indes einen 5:1-Sieg in Lautern und liegt weiterhin drei Punkte hinter Eschach. weiter
  • 5
  • 395 Leser

Gentner überlistet sein Gegenüber

Fußball, Bezirksliga: Verrücktes Spiel beim Heubacher 7:3-Heimsieg / Tabellenführer Unterkochen startet souverän
Im Spiel zwischen dem TSV Heubach und dem TV Steinheim jagte ein Höhepunkt den nächsten: Beim 7:3-Heimerfolg fielen zehn Tore, gelang Spielertrainer René Vokal ein Hattrick – und TSV-Schlussmann Steffen Gentner vom eigenen Strafraum aus der Treffer zum 3:3-Ausgleich. An der Spitze macht Unterkochen dort weiter, wo er vor der Winterpause aufgehört weiter
  • 508 Leser

SV Pfahlbronn überholt Lindach

Fußball, Kreisliga B I: SV Hussenhofen durch einen klaren 2:0-Sieg weiterhin im Titelkampf dabei
Das Rennen um die Tabellenspitze bleibt weiterhin spannend. Nach diesem Spieltag konnte sich der SV Pfahlbronn in der Kreisliga B I knapp vor dem TV Lindach an die Spitze setzen, da die Partie der Lindacher verlegt worden war. Der Tabellenletzte TV Weiler bleibt gegen Ruppertshofen erfolglos. weiter
  • 1
  • 369 Leser

Zum vierten Mal in Folge siegt Großkopf

Gmünder Stadtlauf: Über 1200 Teilnehmer und ein Oberbürgermeister in Topform / Schmid gewinnt Halbmarathon
Angenehme Temperaturen, über 1200 Teilnehmer, eine reibungslose Organisation und viele zufriedene Gesichter bei den Läufern sowie bei den Veranstaltern der DJK Gmünd. Das Fazit des Gmünder Stadtlaufes fiel positiv aus. weiter
  • 264 Leser

Fehlstart beim Drittletzten

Fußball, Oberliga: Der FC Normannia Gmünd verliert bei den Stuttgarter Kickers II mit 2:3 / Gümüssu trifft doppelt
Schlechter hätte das erste Pflichtspiel im neuen Jahr kaum enden können: Fußball-Oberligist FC Normannia Gmünd hat beim Drittletzten Stuttgarter Kickers II mit 2:3 (1:1) verloren. Gegen die Schießbude der Liga erzielte der Schwerzer-Klub zwar zwei Tore, hatte aber aufgrund der Ausfälle von Alexandar Kasunic und Frank Kinkel gleichzeitig in der Defensive weiter
  • 618 Leser

Der Beinahe-Coup

Volleyball, Regionalliga: Knappe Niederlage in Villingen
Denkbar knapp sind Gmünds Volleyballerinnen an der Sensation vorbeigeschrammt. Im Spitzenspiel der Regionalliga Süd verkaufte sich die DJK glänzend und musste beim TV Villingen eine 2:3-Niederlage hinnehmen, die dazu führte, dass die Gastgeberinnen vorzeitig die Meisterschaft feiern konnten. Gut 1000 Zuschauer waren in die Hoptbühlhalle gekommen, um weiter
  • 316 Leser

Der dritte Platz ist in Gefahr

Handball, Württembergliga: TSB hat nur noch einen Punkt Vorsprung auf Heiningen
Der TSB Gmünd hat nur noch einen Punkt Vorsprung auf den Tabellenvierten. Der heißt TSV Heiningen und besiegte den Württembergligisten am Samstag im direkten Duell mit 30:25. Die Hoffnungen, dass die Handballer nun regelmäßig solche Auswärts-Leistungen zeigen wie zuletzt in Weinsberg, haben sich somit erledigt. Wobei die Knüller-Spiele vor der Sommerpause weiter
  • 357 Leser

Ziemlich viele Würmer

Kunstturnen, Bundesliga: Der TV Wetzgau patzt mehrfach am Barren, sichert sich dann aber am Reck den Sieg
46 Übungen hatten die 550 Zuschauer in der Gmünder Großsporthalle bereits gesehen. Doch entschieden war noch lange nichts. Nur noch mit 40:39 führte der TV Wetzgau, er war drauf und dran, einen fast schon gewonnenen Wettkampf gegen den FC Bayern München doch noch zu verlieren. Im letzten Duell des Abends lag deshalb die ganze Last auf den Schultern weiter
  • 5
  • 343 Leser