Artikel-Übersicht vom Freitag, 16. April 2010

anzeigen

Regional (90)

Stehcafé im Spion-Rathaus?

Lavazza-Wirt Tibor Oszvald will im Urweltmuseum ein Cervia-Café eröffnen, die Stadt reagiert reserviert
Nur noch kurze Zeit betreiben Tibor Oszvald und sein Bruder Martin das Lavazza-Café am Marktplatz. Im Herbst würden sie gerne ein neues Stehcafé mit Kaffeesorten aus Cervia eröffnen, und zwar im Erdgeschoss des Spion-Rathauses. Bei der Stadtverwaltung wartet man erst mal ab, bis es ein Museumskonzept gibt. weiter
  • 291 Leser

Hommage an die Szene

Kino-Zeitung präsentiert mit „Soul kitchen“ wunderschöne Hamburger Szene-Komödie
Arme Schlucker, Halbkriminelle und Gestrandete tummeln sich in „Soul kitchen“, so heißt Zinos Kneipenimbiss – eine Subkultur, die ein Ort tiefer Menschlichkeit ist. Ganz nebenbei kämpft die Szene erfolgreich gegen Immobilienspekulanten und Junkfood. Die rund 70 Besucher der KinoZeitung ließen sich mitreißen von der viel beachteten weiter
  • 144 Leser
FRAGE DER WOCHE
Thema: Countdown im FußballNoch vier Spieltage in der Bundesliga und nur noch 55 Tage bis zur Fußball-Weltmeisterschaft in Südafrika. Große Entscheidungen im Fußball stehen an. Die GMÜNDER TAGESPOST fragte dazu Passanten: Wer wird Deutscher Meister? Ist der VfB Stuttgart tauglich für Europa? Wer wird Fußball-Weltmeister?Von Jan Sigel weiter

„Lohn-Check“ für alles

Dickere Lohntüten für rund 6800 Bauarbeiter im Ostalbkreis
Vom Maurer bis zum Zimmermann – die rund 6800 Bauarbeiter im Ostalbkreis bekommen mehr Geld. Mit dem April-Lohn gibt es für sie eine Tariferhöhung. weiter
  • 458 Leser

Train à grande vitesse mit Umweg über die Ostalb

Der TGV in Aalen. Leider hält er nicht – aber immerhin – er düst einmal quer durch den Ostalbkreis. Abfahrt 15.24 Uhr Paris Est, ab Stuttgart 19.18 Uhr, durch Aalen 20.06 Uhr (tatsächlich düste er gestern um 20.10 Uhr vorbei), Ankunft in München 22.03 Uhr. Der Train à Grand Vitesse fährt in diesen Wochen den Umweg über die Ostalb, weil in weiter
  • 5
  • 533 Leser

Gestern Abend: FC Ellwangen gegründet

Am Freitagabend wurde vom FC/DJK Ellwangen und der Fußballabteilung des TSV Ellwangen der neue Fußballclub „FC Ellwangen 1913“ endgültig aus der Taufe gehoben. Im Festsaal der Marienpflege wurde am späten Abend auch gleich der erste Vorsitzende gewählt: Johannes Köder, Vorsitzender der FC/DJK, übernimmt das Amt. Ein ausführlicher Bericht weiter
  • 381 Leser

Obi schielt auf Fachmarktzentrum

Stadtverwaltung will bei anderen Ansiedlungen aber mit Vorsicht handeln
Die Stadt Schwäbisch Gmünd will das Fachmarktzentrum Ost nicht um jeden Preis mit Handelsunternehmen füllen. Neue Geschäfte dürfen nicht zu Lasten der Innenstadt gehen. Das sagt Stadt-Pressesprecher Markus Herrmann. Positiv gesehen wird die mögliche Ansiedlung des Baumarkts Obi. weiter
  • 5
  • 296 Leser

Tief unten wächst das Tunnel-Fundament

Bisher wurde viel Material herausgeholt, am Freitag wurde in die tiefe Baugrube an der Pfitzerkreuzung wiederBaustoff eingebracht: Die Bauarbeiter begannen am Südende (im Bild oben), die so genannte Sauberkeitsschicht zu betonieren, auf der dann die etwa 2,8 Meter starke Bodenplatte des Tunnels aufliegt. Die Arbeiten liegen im Zeitplan, wie Oberpolier weiter
  • 227 Leser
im blick: die kulturfamilie

Genau so soll Politik nicht sein

Keiner aus Gemeinderat und Verwaltung sagt es. Jeder aber weiß es: Bei der Diskussion über die Zuschüsse für die Kulturfamilie e.V. und das Kleinkunstabo schwingt der OB-Wahlkampf vom Frühjahr 2009 mit. Damals sprachen sich die Brüder Koczwara auf einem Faltblatt kurz vor der Wahl für Richard Arnold aus. Für den Gmünder, den offenen, den bürgernahen, weiter
  • 5
  • 200 Leser

Metropole mit Vergangenheit

Ausstellung über Irene von Byzanz und das moderne Istanbul in der VHS eröffnet
Tausende Jahre alte Geschichte, Irene von Byzanz und das moderne Istanbul aus den Augen von Deutschen und Türken gesehen: Mit der Doppelausstellung werden Brücken geschlagen. Die VHS hat 2010 „Byzanz - Konstantinopel - Istanbul“ zu ihrem Schwerpunktthema gemacht. weiter
  • 5
  • 172 Leser
Wir Gratulieren
SAMSTAG, 17. APRIL:SCHWÄBISCH GMÜNDKurt Schiller, Franz-Konrad-Straße 63, zum 83. Geburtstag.Amalie Steinle, Hans-Scherr-Weg 5, zum 83. Geburtstag.Eduard Kovacs, Rosensteinstraße 6, zum 82. Geburtstag.Kurt Beck, Buchstraße 161, zum 81. Geburtstag.Emma Friedl, Im Laichle 5, zum 80. Geburtstag.Heinz Munz, Heinrich-Steimle-Weg 2, zum 79. Geburtstag.Emma weiter

Prominenz bei der Gschwender Leistungsschau

Viel Prominenz aus Politik und Wirtschaft zeigte sich beim Rundgang während der Auftaktveranstaltung zur Gschwender Leistungsschau am Freitagabend beeindruckt von der professionellen Präsentation der Gewerbeschau. Heute und morgen erwarten 45 Aussteller die Besucher in der Gschwender Mehrzweckhalle. (Foto: jan) weiter
  • 3882 Leser

Rekord: rund 30 000 Besucher

Gut ein Drittel mehr Gäste als im Vorjahr besichtigen den Schechinger Osterbrunnen 2010 – morgen letzte Chance
Am Sonntag ist der Schechinger Osterbrunnen 2010 ein letztes Mal zu bestaunen. In diesem Jahr kamen so viele Besucher wie noch nie. Bürgermeister Werner Jekel schätzt 30 000 Besucher. „Gut ein Drittel mehr als im Vorjahr“, bestätigt das Osterbrunnenteam. weiter
  • 134 Leser

Blumenstrauß mit Tönen für Edda Hogh

Schüler, Eltern und das Kollegium gratulierten Edda Hogh, Rektorin der Klösterleschule, zum 60. Geburtstag. Jede Klasse überreichte ihr eine Rose. Alle Schüler stimmten einen Glückwunschkanon an, unter der Leitung von Konrektor Hartmut Weller. Im Lehrerzimmer sang das Kollegium zur Melodie von „Vive l’amour“ einen selbstverfassten weiter
  • 153 Leser

Mit neuem Gesicht

Jahreshauptversammlung der Veteranenfahrzeugfreunde Ostalb
Die Veteranenfahrzeugfreunde Ostalb mit Sitz in Iggingen, die sich den Erhalt technischen Kulturgutes zum Ziel gesetzt haben und als einer der wenigen Oldtimerclubs in Deutschland die Gemeinnützigkeit erlangt haben, hielten ihre Jahreshauptversammlung ab. weiter
  • 218 Leser

Spanisch-deutsches Spiel

Spanische und italienische Schulpartnerschaft der Agnes-von-Hohenstaufen-Schule
Wie in jedem Schuljahr besuchen ausländische Schüler die Agnes-von-Hohenstaufen-Schule Schwäbisch Gmünd im Rahmen ihrer langjährigen Partnerschaften vor den Osterferien. Im März trafen Gäste aus Italien und Spanien gleichzeitig ein und ermöglichten somit einen lebendigen interkulturellen Austausch am Beruflichen Schulzentrum. weiter
  • 159 Leser

Kurz und bündig

Albvereinshütte geöffnet Die Hütte der Heubacher Albvereinsortsgruppe hat am Wochenende geöffnet. Am Samstag ist ab 13 Uhr, am Sonntag ab 10 Uhr bewirtschaftet. Zudem ist am Sonntag von 13 bis 15 Uhr der Fernsehturm für Besucher offen.Himmelreich geöffnet Am kommenden Wochenende, am Samstag und Sonntag, ist das Wanderausflugsziel Himmelreich bei Heubach weiter
  • 143 Leser

Bagger auf dem Bolzplatz

Sportgelände in Böbingen wird erneuert – 13 000 Euro Kosten eingeplant
Nahe der Schule am Römerkastell sind im Moment keine Sportler, sondern Baufahrzeuge zu sehen. Grund: Der Bolzplatz wird erneuert und soll ab Juni mit ausgeglichenem und drainiertem Untergrund präsentiert werden. weiter
  • 109 Leser

Wegspinne mächtig aufgemöbelt

Heubacher Gruppe von Rentnern schafft am Rosenstein-Wanderparkplatz ein neues Wegweisersystem
Gemütlich sitzen sie nach getaner Arbeit auf den neuen Bänklein. Trinken ein Bierchen. Und freuen sich an ihrem Werk. Heubacher Rentner haben das Rondell der Wegspinne am Rosenstein-Wanderparkplatz hergerichtet. Herzstück ist der Wegweiser. weiter
  • 347 Leser

Leistungsfähigere Batterien

Varta Microbattery profitiert von Erkenntnissen aus Projekt
Gemeinsam mit der Technischen Universität Graz hatte Varta Microbattery 2006 das Projekt „NanoPoLiBat“ gestartet, in dem weitere namhafte Partner aus Europa wie das Materials Science Institute Barcelona, das Fraunhofer Institut für Silicatforschung und das Centre National de la Recherche Scientifique involviert waren. Die Aufgabe von Varta weiter
  • 5
  • 496 Leser

Kein Parallelausschank

Feuerwehr bekommt keine Schankerlaubnis für Messe in Mittelbronn
Die Feuerwehr Frickenhofen bekommt keine Schankerlaubnis für die Frühjahrsmesse bei der Firma Maier in Mittelbronn, gab Bürgermeisterin Rosalinde Kottmann im Gemeinderat bekannt. Firmeninhaber Dietmar Maier ist darum aus der Feuerwehr ausgetreten. weiter
  • 5
  • 273 Leser
Zwischenruf
SeelenwanderungJetzt will der forsche Augsburger Bischof Mixa doch nicht mehr ausschließen, als Stadtpfarrer einst die „ein oder andere Watsch’n“ an Kinder und Jugendliche ausgeteilt zu haben. Damit rückt er just an dem Tag heraus, als in Regensburg ein Gericht seinen Amtsbruder Richard Williamson von der Piusbruderschaft zu wegen weiter
  • 5
  • 342 Leser

Kreiselbau beginnt im Mai

Kreisverkehr am Gewerbegebiet Göggingen laut Plan bis Ende September fertig
Anfang Mai beginnt der Bau des Kreisverkehrs am Gewerbegebiet Göggingen, der bis Mitte September fertig sein soll. Dabei wird die Landesstraße 1157 an zwei Tagen voll gesperrt, voraussichtlich am 11. und 12. September 2010. Das zuständige Ingenieurbüro hat im Gemeinderat die Pläne für das Bauvorhaben vorgestellt. weiter
  • 284 Leser

Ehrungen in Böbinger VdK-Ortsgruppe

Anlässlich der VdK-Versammlung konnte der Vorsitzende des VdK-Ortsverbandes Böbingen, Heinrich Strobel, in Anwesenheit von Bürgermeister Jürgen Stempfle langjährigen Mitgliedern das silberne Treueabzeichen überreichen. Das Foto zeigt (von links nach rechts): Herbert Hetzel, Bürgermeister Jürgen Stempfle, Helga Klonau, Heinrich Strobel, Karl-Heinz Mayer. weiter
  • 181 Leser

Businessfrühstück bei DigitalDruck Deutschland

Kontakte pflegen
„Netzwerken – Frühstücken – Informieren“. Unter diesem Motto veranstaltet die SDZ-Tochter DigitalDruck Deutschland am 23. April erstmals ein kostenloses Business-Frühstück in den Räumlichkeiten der Schwäbischen Post in Aalen. Als Referent konnte der Schweizer Marketing-Experte Felix Murbach gewonnen werden. Er wird über Micro-Marketing weiter
  • 460 Leser

Aktives Jugendteam hat wieder viel vor

Mitgliederversammlung des Reitvereins Lorch mit Ehrungen und Wahlen
Lob für die Jugend gab es bei der Mitgliederversammlung des Reitvereins Lorch im Reiterstüble am Goldwasen. Bei dieser gab es neben Rück- und Ausblicken Ehrungen und Wahlen. weiter
  • 165 Leser

Kindern Spuren Gottes gezeigt

Lorch. 38 Kinder aus Lorch und Waldhausen feierten in der festlich geschmückten Kirche St. Konrad ihre Erstkommunion. Pfarrer Marc Grießer zeigte im Predigtgespräch auf, dass Gottes Spuren überall zu finden sind, wo Menschen einander helfen. Pfarrer Grießer ermuntert alle, sich immer auf die Suche nach Gott zu begeben. Feierlich wurde der Gottesdienst weiter
  • 166 Leser

Backhaus teurer

Waldstetten. Ein Backvorgang im Gemeindebackhaus Wißgoldingen kostet ab Mai 5 Euro statt bisher 1,50 Euro. Das hat der Verwaltungsausschuss beschlossen. Weil die Gemeinde mit einem neuen Ofen, neuen Fenstern und einem Anstrich 20 000 Euro investiert hat, schlug die Verwaltung eine Gebührenerhöhung auf 3 Euro vor, so Bürgermeister Michael Rembold. Auf weiter
  • 188 Leser

Eintritt in Bäder teurer

Gemeinde Waldstetten reagiert auf gestiegene Kosten in Freibad und Hallenbad
Wenn das Waldstetter Freibad in ein paar Wochen eröffnet, kostet Erwachsene der Eintritt 20 Cent mehr als bisher. Ab Mai wird auch der Hallenbadeintritt für Erwachsene um 30 Cent teurer. Mit diesem Beschluss reagiert der Verwaltungsausschuss auf gestiegene Personal- und Betriebskosten. weiter
  • 304 Leser

Freude am Musizieren steckt an

Ergebnis des Musikkonzepts der Realschule Lorch vor 150 Zuhörern präsentiert
Alle Schüler sollen ein Instrument spielen, hatte die Fachkonferenz der Realschule Lorch beschlossen. So lernen die Fünftklässler seit diesem Schuljahr, mit Instrumenten umzugehen. Rund 150 Zuhörer wurden nun Zeuge davon, was es heißt, wenn gut 60 Schüler gemeinsam musizieren. weiter
  • 180 Leser

Wallfahrt nach Schönstatt

Mögglingen. Die Schönstattbewegung lädt am 29./30. Mai zu einer Wallfaht nach Schönstatt ein. Anlass ist das 100. Jubiläum der Priesterweihe des Gründers Schönstatts-Pater Josef Kentenich. Für die Fahrt wird ein Bus eingesetzt mit Zusteigemöglichkeiten in Mögglingen, Böbingen und Schwäbisch Gmünd. Willkommen sind alle, die an Schönstatt interessiert weiter
  • 164 Leser

Fest der ersten heiligen Kommunion in Bartholomä

Begleitet von Keyboard und Schlagzeug zogen vier Mädchen und zwei Buben zusammen mit Pfarrer Hans Peter Bischoff und Diakon Dr. Wolfgang Rube in die Bartholomäus-Kirche ein und feierten den Tag ihrer Erstkommunion. Als die Kommunionkinder mit ihren brennenden Kerzen um den Altar versammelt waren, brachten sie in dem Begrüßungslied „Wir sind eingeladen weiter
  • 182 Leser

Die Zukunft des Funk-Internets

Pilotkunden in Baldern sind zufrieden mit dem schnellen Internet, das drahtlos in die Haushalte kommt
Seit einem Jahr testet Vodafone zusammen mit der Landesanstalt für Kommunikation (LfK) schnelles Internet über Rundfunkfrequenzen. Auf Schloss Baldern sind die leistungsstarken Sendeantennen installiert. Mit dieser Technik sollen ländliche Regionen in Deutschland erschlossen werden, die bisher noch von der Datenautobahn abgekoppelt sind. Die rund 100 weiter
  • 5
  • 725 Leser

Gemeinderäte besichtigen

Heuchlingen. Auf Besichtigungstour geht der Heuchlinger Gemeinderat zu Beginn der nächsten Sitzung am Montag, 19. April, mit Treffpunkt um 19 Uhr am Rathaus. Dann werden die Baustelle Brühlstraße und der Bau eines Buswartehäuschens im Bereich Schulstraße/Hauptstraße besichtigt. Anschließend geht es im Sitzungssaal weiter. Themen sind Punkte wie die weiter
  • 149 Leser

Gut gewirtschaftet

Versammlung des Fördervereins „Miteinander leben“ in Mögglingen
Bei der Mitgliederversammlung des Fördervereins „Miteinander leben“ in Mögglingen konnte die Vorsitzende, Anita Braun, viele Mitglieder und Förderer des Vereins begrüßen. weiter
  • 111 Leser

WO nach Aalen

Aalen/Stuttgart. Am Beruflichen Schulzentrum in Aalen wird zum Schuljahr 2011/2012 eine Wirtschaftsoberschule (WO) eingerichtet. Eine solche hatte Landtagsabgeordneter Winfried Mack (CDU) Anfang März gefordert. Jetzt hat das Kultusministerium Aalen in die landesweite Standortplanung für die Errichtung von Berufsoberschulen aufgenommen. „Absolventen weiter
  • 5
  • 341 Leser

Handwerkerpreis

Schwäbisch Gmünd. Zu den beim Handwerkerpreis am 25.Februar von der Sparkassenstiftung Ostalb ausgezeichneten Gesellen gehört auch Rene Kischkat aus Spraitbach. Er schloss seine Ausbildung zum Automobilkaufmann beim Autohaus Baur GmbH in Mutlangen als 1. Kammersieger und 3. Landessieger ab.Das teilte die Kreissparkasse am Freitag mit. weiter
  • 13298 Leser

Die nächsten Themen

Tag und Nacht Mit der Polizei auf Streife Eine Reportage von Tobias Dambacher Dienstag, 20. AprilVorsicht statt Panik Sicherheitstipps nicht nur für Senioren von Julia Trinkle Mittwoch, 21. April„Sei vorsichtig, bitte“ Die alltäglichen Risiken junger Leute. Von Marie Enssle Samstag, 24. AprilDas wird doch ständig kontrolliert Lebensmittelsicherheit. weiter
  • 471 Leser
Editorial

Sicherheit ganz groß schreiben

Vollständige Sicherheit kann es nicht geben, zumindest nicht hiernieden in der menschlichen Welt, sagt der Theologe. Der Mensch ist ein zerbrechliches Geschöpf, weiß der Arzt. Woiß man’s, fragt der Schwabe. Et kütt, wie et kütt, ergibt sich der Rheinländer.Trotz aller Skepsis: Wir können schon viel tun, um ein akzeptables Maß von praktischer Sicherheit weiter
  • 674 Leser

Gefühlter Unsicherheit begegnen

Polizei und Stadt wollen mehr Leben, mehr Sauberkeit, mehr Ordnungsdienst und mehr Licht im Zentrum
Die Meinung ist verbreitet und hält sich hartnäckig: In Schwäbisch Gmünd kann man abends nicht allein über den Marktplatz oder durch die Gassen der Gmünder Innenstadt gehen. Gmünds Polizeichef Helmut Argauer hält dieser gefühlten Unsicherheit eine objektive Betrachtung entgegen: „Die Straftaten haben in Gmünd in den vergangenen zehn Jahren abgenommen.“ weiter

Hoffen für drei kleine Füchse

Polizei baut an der Fundstelle Nest für aus Wasserrohr geborgene Jungtiere
Das Schicksal mehrerer kleiner Füchse bewegt den Rems-Murr-Kreis. Die Tiere wurden aus einem Wasserrohr geborgen – allerdings nur noch teilweise lebend. weiter
  • 256 Leser

„Safe“ – neues Fitness- und Wellness-Center

Tag der offenen Tür am Sonntag, 18. April, von 10 bis 18 Uhr in Schwäbisch Gmünd-Bettringen
Erfolgreich beim FPZ-Programm Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Deutschlandweit sind über 150 Reha-Zentren und über 3000 Ärzte an dem Programm beteiligt. Auf Grund der zwischenzeitlich beteiligten Ärzte gehört das Netzwerk Ostalbkreis zu den führenden Netzwerken Deutschlands.ComputergestütztDieses wissenschaftlich bewährte Programm beinhaltet eine computergestützte weiter
  • 100 Leser

Lob für die „Vorzeigeortsgruppe“

Jahreshauptversammlung der Heubacher Ortsgruppe im Schwäbischen Albverein – Ehrung für Gerhard Nowak
„Eine Vorzeigeortsgruppe“ sei die der Heubacher. Dies sagte der Gauvorsitzende Gerhard Vaas in der Hauptversammlung der Albvereinsortsgruppe in der Rosensteinstadt. In deren Verlauf wurde Gerhard Nowak mit der silbernen Ehrennadel ausgezeichnet. weiter
  • 5
  • 361 Leser

Höchste Zeit

Freundeskreis Heubacher Partnerstädte trommelt
In Heubach soll Schwung kommen in die Beziehung zu den Partnern. Das möchte ein „Freundeskreis Heubacher Partnerstädte“. Dieser will sich jetzt den Vereinsvorständen in Heubach vorstellen. weiter
  • 178 Leser

Erfolgreich beim FPZ-Programm

Zwei Jahre Teilnahme am Programm gegen Rückenschmerzen
Das Forschungs- und Präventivzentrum (FPZ) Köln hat ein einzigartiges Programm zur Vorbeugung und Beseitigung von Rückenschmerzen entwickelt. Seit zwei Jahren nimmt das Rückenzentrum „Ballhaus“, aus dem jetzt das „Safe“ Fitness- und Wellness-Center wurde, an dem bewährten FPZ-Konzept teil. weiter

100 Jahre Stukkateur Zeller in Schwäbisch Gmünd

Tag der offenen Tür am Samstag und Sonntag, 17. und 18. April, in der Karl-Benz-Straße 5 in Bettringen
Stets auf Erfolgskurs Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Am 8. Januar 1910 kauften die beiden Gipser August Wagenblast und Carl Zeller von Karl Öchsle dessen Gipsergeschäft. Eine Entscheidung, die am Vorabend des 1. Weltkriegs getroffen wurde. Am 21. Februar 1914 legte Karl Zeller die Prüfung zum Gipsermeister ab, noch kurz bevor er zum Wehrdienst eingezogen weiter
  • 129 Leser

Lachen und Pfeifen nach Noten

Hans Liberg verzaubert in der Aalener Stadthalle 1000 Zuschauer mit der Jungen Philharmonie Ostwürttemberg
Hans Liberg und die Junge Philharmonie Ostwürttemberg führen durch 200 Jahre Musikgeschichte. Der holländische Komiker reißt den Saal mit, bringt jeden zum Lachen und führt so selbst zu schwerer Musik wie zu Rachmaninov. Die 1000 Zuschauer in der Aalener Stadthalle klatschen, singen und pfeifen mit. weiter
  • 4
  • 515 Leser

Millionendiebstahl aufgeklärt

Der Millionendiebstahl in einer Schmuckfabrik in Schwäbisch Gmünd Ende November 2009 ist nach Angaben der Polizei aufgeklärt. Die Staatsanwaltschaft Koblenz hat gegen drei kosovarische Staatsangehörige im Alter von 33, 36 und 39 Jahren sowie eine italienische Staatsangehörige im Alter von 25 Jahren und eine polnische Staatsangehörige im Alter von 23

weiter
  • 908 Leser
Schaufenster
Aurelius-ChorDie Aurelius Sängerknaben Calw zählen zu den bekanntesten Knabenchören Deutschlands. In verschiedenen Besetzungen pflegen sie ein großes Repertoire an geistlicher und weltlicher Chormusik. Auf Schloss Kapfenburg waren die Sänger schon mehrfach zu Gast und erhielten im Herbst 2009 sogar den Trude-Eipperle-Rieger-Preis. Am Donnerstag, 22. weiter
  • 331 Leser

Die Klangwirkung der Countertenöre

Die Stimmen der Schola Cantorum der Tewkesbury Abbey strahlen in der Abteikirche Neresheim
Was englische Chöre am meisten von deutschen unterscheidet, ist der Einsatz von Countertenören. Wenn Männer sich leicht und locker zu Altstimmen erheben, die in der Regel von Frauen gesungen werden, entfaltet dies – wie jetzt im Konzert in der Abteikirche Neresheim zu hören – eine faszinierende Klangwirkung. weiter
  • 377 Leser

Wie ein Naturereignis

Theater Pforzheim bringt im Gmünder „Stadtgarten“ einen fantastischen „Fallstaff“ auf die Bühne
Einen grandiosen Falstaff brachte das Theater Pforzheim in den Gmünder „Stadtgarten“. Das Publikum applaudierte der gelungenen Aufführung der Verdi-Oper begeistert. Verdis Spätwerk war mitreißend inszeniert von Wolf Widder. Ein Erlebnis, Musik und Libretto in so einmaliger Verzahnung lustvoll genießen zu können. weiter
  • 708 Leser

Gauvorsitzender: Vorzeigeortsgruppe

Jahreshauptversammlung der Heubacher Ortsgruppe im Schwäbischen Albverein – Ehrung für Gerhard Nowak
„Eine Vorzeigeortsgruppe“ sei die der Heubacher. Dies sagte der Gauvorsitzende Gerhard Vaas in der Hauptversammlung der Albvereinsortsgruppe in der Rosensteinstadt. In deren Verlauf wurde Gerhard Nowak mit der silbernen Ehrennadel ausgezeichnet. weiter
  • 229 Leser

20 Jahre Altenpflegeschule

2010 ist ein besonderes Jahr für die Berufsfachschule für Altenpflege: vor 20 Jahren – am 1. April 1990 – startete in „St. Loreto“ der erste Altenpflegekurs. Inzwischen ist ein tragfähiges Netz für eine qualifizierte Ausbildung mit vielen Verbindungen, Schnittstellen und Knoten entstanden. Dies soll nun am Montag, 19. April, weiter
  • 111 Leser

150 Jahre St. Loreto

Auftakt der Jubiläumsfeierlichkeiten mit 20 Jahre Altenpflegeschule am Montag, 19. April
150 Jahre St. Loreto Ein Stück regionale Sozialgeschichte Schwäbisch Gmünd. Im Jubiläumsjahr 2010 wollen die Mitarbeiter mit einer Reihe von Veranstaltungen Einblicke in die aktuelle Arbeit der Einrichtungen in Gmünd und Ellwangen geben und auf die wechselvollen Etappen der Entwicklung blicken. Es waren im Wesentlichen zwei Impulse, die die heute vielfältige weiter
  • 151 Leser

Für Mensch und Umwelt

Der neue Touareg sowie viele Aktionen im Gmünder VW-Autohaus
2010 wird für Volkswagen ein ganz besonderes Jahr. Zahlreiche Highlights stehen an. So werden neue Modelle des Sharan, des Touran, des Phaeton sowie des Passat noch bis Dezember die Autowelt in Atem halten. Den Auftakt aber macht VW mit dem neuen Touareg. Dieser ist ab Samstag zu sehen – live beim Gmünder VW-Autohaus Widmann und Müller in Lindach. weiter

Premiere des neuen VW Touareg

Am Samstag, 17. April, von 9 bis 17 Uhr live bei Widmann und Müller in Lindach
Für Mensch und Umwelt Schwäbisch Gmünd-Lindach. Mit seinem eleganten stilvollen Design, einer umfangreichen Komfortausstattung und einem verbrauchsorientierten, kraftvollen Aggregateprogramm wird der Touareg den hohen Ansprüchen seiner Fahrer an Leistung und Design gerecht und stellt sich zugleich seiner Verantwortung für Mensch und Umwelt. Mit seiner weiter
  • 141 Leser

Schüler stark machen

Lions-Matinee für einen guten Zweck mit dem Kabarettisten Werner Koczwara
Der Kabarettist Werner Koczwara und die Band „Strings @ work“ sorgen für den passenden Rahmen der Lions-Matinee am 25. April im Barmer-GEK-Casino. weiter
  • 1
  • 266 Leser
Fortsetzung von Seite 38Auch für AD(H)S-Kinder ist das Voltigieren ein guter Therapieansatz. Durch den Umgang mit dem Pferd und in der Gruppe, die Bewegung mit und auf dem Pferd, entwickeln diese Kinder nachhaltig eine bessere Koordination, Entspannung und Teamfähigkeit.Ziel des Voltigierens für alle Kinder ist es, das Selbstvertrauen in die eigene weiter
  • 114 Leser

Reitsport mit vielen positiven Aspekten

Gesunder Sport: Voltigieren kann in optimaler Weise die motorischen Fähigkeiten des Menschen fördern
Voltigieren, so definiert diese Art des Reitsports das Lexikon, ist Turnen auf einem an der Longe gehendem Pferd, das von einem Longenführer auf einem Kreis von mindestens 18 Metern Durchmesser longiert wird. Diese recht nüchterne Definition kann kaum ausdrücken, welche immense Möglichkeiten dieser Sport bietet. weiter
  • 167 Leser

Abitur geht heute mit Mathe weiter

Als "vernünftig und machbar" bezeichnet Paul Heuwinkel, Schulleiter am Aalener Theodor-Heuss-Gymnasium (THG), die diesjährige Abiturprüfung in Mathematik. Vier Stunden haben die Schüler am Freitagvormittag Zeit, um drei Aufgaben zu lösen. Diese gliedern sich in einen Pflichtteil, den die Schüler ohne Hilfsmittel bearbeiten müssen. "Taschenrechner und

weiter
  • 774 Leser

SchwäPo-Tour nach Ensingen

Es sind noch Plätze frei. Am kommenden Montag, den 19. April, führt der Weg der SchwäPo-Tour zum Familienunternehmen "Ensinger".

weiter
  • 416 Leser

Privatschule für Essingen?

Essingen. In Essingen wird die Einführung einer Werkrealschule auf privater Basis diskutiert. Hintergrund: Essingen hat keine Werkrealschule genehmigt bekommen, weil die Schule nicht zweigleisig ist. Man hatte auf eine Ausnahmegenehmigung gehofft – vergebens. Bei einem Forum wurden Möglichkeiten diskutiert – eine Kooperation etwa mit Aalen, weiter
  • 208 Leser

Frühblüher und der Unterjura

Böbingen. Der Naturkundeverein setzt seine Jubiläumsveranstaltungen mit einer Wanderung in der Nähe von Böbingen fort. Am Beispiel der Frühblüher kann in Ergänzung zu der Unterjura-Ausstellung sehr gut der Zusammenhang zwischen Geologie, Landschaft, Boden und Vegetation gezeigt werden. Zur Einführung in die Geologie und Landschaft treffen sich Interessierte weiter
  • 179 Leser

Kurz und bündig

Fernsehturm geöffnet Der Fernsehturm in Heubach auf dem Glasenberg hat am Sonntag für Besucher geöffnet. Von 13 bis 15 Uhr kann die Besucherplattform in 25 Metern Höhe bestiegen werden. Von dort hat man einen schönen Rundblick.Ausstellung Seelilien Die Böbinger Seelilienkolonie und der Unterjura im Albvorland – die Ausstellung im Böbinger Rathaus weiter
  • 191 Leser
Aus der Region
150 000 BesucherHeidenheim. 150 000 Besucher im Jahr zieht der Brenzpark an. Eine Resonanz, die ohne die 2000 Mitglieder des Brenzpark e.V. undenkbar sei, lobt OB Bernhard Ilg im vierten Jahr nach der Vereinsgründung. bmPelgrim Kandidat?Schwäbisch Hall. Oberbürgermeister Hermann-Josef Pelgrim soll bei der Landtagswahl 2011 für die SPD kandidieren. Er weiter
  • 325 Leser

Kurz und bündig

Durch Strümpfelbach Bei einem Rundgang unter dem Titel „Kellergeschichten und Fachwerk“ am Sonntag, 18. April, erläutert Stadtführerin Edith Dlapal die Fachwerkbauweise in Strümpfelbach. Auch Gewölbekeller mit ihren Geheimnissen werden besichtigt. Treffpunkt ist um 14 Uhr am Backhäusle Strümpfelbach an der Hauptstraße. (neben Theater an weiter
  • 184 Leser

Kampf gegen Hagel

Fortsetzung im Rems-Murr-Kreis beschlossen
Die Hagelabwehr im Rems-Murr-Kreis soll in den nächsten Jahren unvermindert fortgeführt werden. Hierfür sprachen sich die Beiratsmitglieder des Gemeinschaftsprojekts bei ihrer jüngsten Sitzung einstimmig aus. Nach dem Beschluss des Gremiums sollen die beiden Hagelflieger möglichst auch in den Jahren 2012 bis 2016 zum Einsatz kommen. weiter
  • 194 Leser

Kurz und bündig

Neue Selbsthilfe Das erste Gruppentreffen der neugegründeten Selbsthilfegruppe Leukämie und Lymphome war am vergangenen Freitag. Weitere Treffen für Betroffene und Angehörigen finden am Freitag, 7. Mai, Freitag, 18. Juni und Freitag, 16. Juli im Gruppenraum der Psychosozialen Krebsberatungsstelle, Haus 6, Klinikgelände Stauferklinikum, statt. Ansprechpartnerin weiter
  • 198 Leser

Lob für private Initiative in der Kinderbetreuung

Schwäbisch Gmünd. Auf Einladung der Großdeinbacher SPD diskutierten Erzieherinnen, Lokalpolitiker und Vertreterinnen des neu gegründeten Gesamtelternbeirats der Kindertagesstätten in Wustenriet über Kleinkindbetreuung. Die Initiatorin der in der Planung befindlichen privaten Waldauer Kindertagestätte, Sara Tost, erläuterte das Konzept für ihre Einrichtung, weiter
  • 217 Leser

Bargauer beim Knöpflestreffen

Schwäbisch Gmünd-Bargau. Spieler der Steirischen Harmonikagruppe Bargau fuhren zum 23. „Internationalen Diatonikertag“ nach Hagnau am Bodensee. Bekannt ist diese Veranstaltung unter dem Namen „Knöpflestreffen, an dem dieses Jahr 29 Gruppen teilnahmen. Neben vielen Gruppen aus dem bayrischen und schwäbischen Raum beteiligten sich auch weiter
  • 139 Leser

Mehr Mitglieder – höhere Klassen

TSV Untergröningen: in der vergangenen Saison mit vier Teams aufgestiegen
Mit Erfolg haben 2009 die Mannschaften des TSV Untergröningen den Tennisball übers Netz geschlagen: Vier von sechs Teams stiegen in der vergangenen Saison auf. Auch die gestiegene Mitgliederzahl sorgte bei der Abteilungsversammlung für gute Stimmung. weiter
  • 187 Leser

Schüler waren für Krieg

Zur Besetzung der Rektorenstelle an der Adalbert-Stifter-Realschule:Ich bin ein ehemaliger Schüler der ASR und weiß wovon ich spreche, wenn ich sage, dass Herr Krieg der Beste für die Stelle des Rektors an dieser Schule ist. Die Art und Weise der Entscheidung des Ministeriums ist beschämend. Meiner Auffassung nach ist Frau Singer-Luschka nicht geeignet. weiter
  • 5
  • 238 Leser

Kloster lädt zum Taizé-Gebet

Schwäbisch Gmünd. Das Kloster der Franziskanerinnen lädt am Sonntag, 18. April, um 20 Uhr zum Taizé-Gebet in die Klosterkirche der Franziskanerinnen in der Bergstraße 20 in Gmünd. Eingeladen sind alle, die in dieses meditative Beten und Singen mit einstimmen möchten. Ab 19 Uhr besteht die Möglichkeit zum Einsingen und Üben. weiter
  • 2925 Leser

Kurz und bündig

Glasmacher-Treffen Die Ehemaligen der Cäcilienhütte und Josephinenhütte kommen am Samstag, 17. April, um 14.30 Uhr im Gasthaus „Hirsch“ zu ihrem traditionellen Glasmachertreffen zusammen. Organisiert wird das Treffen vom ehemaligen Betriebsratsvorsitzenden Jupp Bilo.Blues Die legendäre Ol’ Smugglers’ Blues Band aus dem Filstal weiter
  • 180 Leser

Kurz und bündig

Führung am Salvator Am Sonntag findet wieder eine offene Salvatorführung statt. Günter Haussmann empfängt Interessierte um 14.30 h am Fuß der Wallfahrtstätte. Eine Anmeldung dazu ist nicht erforderlich – um eine Spende zum Erhalt des Salvators wird gebeten.Ballspielhalle Bargau Zur Mitgliederversammlung lädt der Förderverein Ballspielhalle Bargau weiter
  • 186 Leser

„Hauptschulflucht“ bleibt aus

Nur wenige Schulen müssen Schüler an Nachbarschulen abgeben – noch keine Gymnasiumszahlen
520 Schülerinnen und Schüler der vierten Klassen in Schwäbisch Gmünd müssen sich für eine weiterführende Schule entscheiden. Die Grundschulempfehlung gibt die Schulart vor, die Schulorte kann jeder selbst wählen. Für Haupt- und Werkrealschüler ist das neu. weiter
  • 213 Leser

Südsüdost

Oben der Norden, links der Westen, rechts der Osten, unten der Süden. Eigentlich ganz einfach mit der Landkarte. Unverwechselbar. Beinahe jedenfalls. Nach West- und Oststadt gibt es jetzt in Schwäbisch Gmünd auch eine gefühlte Südstadt. Mit Stadtteilkoordinatorin und Südstadttreff. Ein kleines Erfolgsmodell, um das man die Südstadt natürlich auch in weiter
  • 201 Leser
POLIZEIBERICHT

Betrunken gestürzt

Schwäbisch Gmünd. In der Rosenstraße stürzte ein stark alkoholisierter Fußgänger am Mittwoch gegen 17.40 Uhr beim Versuch, über eine Anhängerdeichsel zu steigen. Dabei zog sich der 50-Jährige erhebliche Gesichtsverletzungen zu. Er wurde mit einem Krankenwagen zur Behandlung in die Stauferklinik verbracht. weiter
  • 2779 Leser
POLIZEIBERICHT

Straßenlaterne getroffen

Lorch. Beim Wenden hat ein unbekannter Sattelzuglenker am Mittwoch gegen 12.40 Uhr eine Straßenlaterne in der Ziegelwaldstraße im Bereich einer Tankstelle umgedrückt und sich anschließend unerlaubt entfernt. Bei der Zugmaschine handelt es sich um einen weißen Mercedes. Der Auflieger war grau und hatte das Teilkennzeichen B - CH 7.... Der Sattelzug fuhr weiter
  • 214 Leser
POLIZEIBERICHT

Auto übersehen

Heubach. Ein 50-Jähriger befuhr am Mittwoch gegen 5.25 Uhr die Beiswanger Straße, von der Rechbergstraße her kommend, in Richtung Sudetenstraße. Im Kreuzungsbereich übersah er einen von rechts aus der Strutfeldstrasse heranfahrenden vorfahrtsberechtigten Audi und es kam zur Kollision. Ein abgestellter Suzuki wurde ebenfalls beschädigt. Der Sachschaden weiter
  • 206 Leser
POLIZEIBERICHT

Kind angefahren

Schwäbisch Gmünd. Auf dem linken Radweg der Weißensteiner Straße fuhr am Dienstag gegen 7.35 Uhr ein zwölfjähriges Kind mit dem Fahrrad entgegen der erlaubten Fahrtrichtung vom Kreisverkehr Dreifaltigkeit in Richtung Stadtmitte. Eine Autofahrerin wollte von der Einmündung Dominikus-Debler-Straße einbiegen und missachtete hierbei die Vorfahrt des Radfahrers. weiter
  • 193 Leser

Gmünder Sprachförderung

Stadt präsentiert im Sozialausschuss eigenes Konzept
„Ausgangspunkt für die erfolgreiche Entwicklung von Bildungsprozessen, gesellschaftlicher Teilhabe und Integration von Kindern mit und ohne Migrationshintergrund ist die Sprache“, sagt Bürgermeister Dr. Joachim Bläse. Im Sozialausschuss stellte die Verwaltung das Schwäbisch Gmünder Sprachförderkonzept vor. weiter
  • 207 Leser

Kurz und bündig

4. Gschwender Leistungsschau Der HGV Zukunft Gschwend lädt am Samstag und Sonntag, 17. und 18. April, zur 4. Leistungsschau in der Mehrzweckhalle. Mehr dazu auf den Seiten 42, 43 und 44 dieser Ausgabe.Meditativ in den Frühling tanzen Die katholische Erwachsenenbildung Mutlangen lädt heute um 20 Uhr im Kindergarten St. Elisabeth zum meditativen Tanzen weiter
  • 219 Leser

Das Buch

Stephan Gora: Praktische Rhetorik - Rede und Gesprächstechniken in der Schule erschienen bei: Kallmeyer in Verbindung mit Klett / 2010 160 Seiten, EUR 19,95 ISBN 978-3-7800-1055-1 weiter
  • 1
  • 1996 Leser

Klasse 2000

Seit 1991 hat Klasse 2000 mehr als 710 000 Kinder erreicht, allein im Schuljahr 2009/10 nehmen über 15 000 Klassen mit mehr als 350 000 Kindern daran teil. Wer Näheres wissen will, kann sich unter www.klasse2000.de informieren. weiter
  • 2651 Leser

Jugend stark dabei

Briefmarkensammlerverein Gamundia tagt – 2011 großes Jubiläum
Der Briefmarkensammlerverein Gamundia hielt seine Jahreshauptversammlung im Gasthaus „Bahnhof“ in Straßdorf ab. Die erste Vorsitzende Rosi Hof konnte zahlreiche Mitglieder der Gamundia begrüßen. weiter
  • 181 Leser

Regionalsport (24)

2. Kapfenburg-Panoramalauf

Samstag, 24. April 2010Start/Ziel: Reithalle LippachSchirmherr: Lothar Taferner (Europameister Staffel-Cross-Lauf 2009)Bambini (Jg. 2003 und jünger): 800 m; Start 13.30 Uhr.Schüler I (1999 - 2002): 1600 m; 14.00 Uhr.Schüler II: (1995 - 1998): 1600 m; 14.00 Uhr.Hauptlauf (1994 und älter): 10000 m; 15.00 Uhr.Anschließend Nudelparty.Infos: www.sv-lippach.de weiter
  • 421 Leser

Laufen ist bewegen

2. Kapfenburg-Panoramalauf am 24. April
Der Kapfenburg-Panoramalauf bildet am Samstag, 24. April gleichzeitig den Auftakt zum Ostalb-Lauf-Cup 2010, einer Laufserie, die sich quer über den Ostalbkreis zieht. weiter
  • 392 Leser

Teilnehmerlimit für das Downhill-Rennen erreicht

Radsport, „Bike the Rock“: Meldungen für Cross-Country-Rennen und Staffelkonkurrenz möglich
Das Teilnehmerlimit für das Hobby-Downhill-Rennen beim „Bike the Rock“ ist erreicht. Hobbybikern können sich in Heubach aber noch für das Cross-Country-Rennen und für die Staffelkonkurrenz anmelden.Fünf Wochen vor dem „Bike the Rock“ am 15. und 16. Mai ist das Teilnehmerkontingent für den Hobby-Downhill erschöpft. 120 Biker haben weiter
  • 170 Leser

Gmünd will siegen

Hockey, Hallenturnier
Das 9. Hallenhockeyturnier der Behindertensportgemeinschaft im TSB Schwäbisch Gmünd wird am Sonntag von 11 bis 15 Uhr in der Großsporthalle veranstaltet.Nach dem zweiten Platz im letzten Jahr hofft das Team aus Schwäbisch Gmünd auf den Sieg. Gute Vorbereitung in Spieltechnik und konditioneller Sicht machen einen Erfolg möglich. weiter
  • 283 Leser

Männliche E-Jugend des TV Bargau doppelt erfolgreich

Die männliche E-Jugend des TV Bargau holte die Meisterschaft und gewann die Talentiade. Damit schaffte die Handballmannschaft das Double und verteidigten den Erfolg vom letzten Jahr. Ohne Verlustpunkte gewann man überlegen alle Spiele. So konnte dann auch Staffelleiter Winfried Wamsler die E-Jugend des TV Bargau mit 30:0 Gesamtpunkten aus allen Spielen weiter
  • 178 Leser

Grundschule Großdeinbach setzt sich durch

Soziales Engagement von sich aus zeigten die Tennisspieler der Realschule Mutlangen (hintere Reihe), als sie, unterstützt von der Mutlanger Tenniskooperation, die Kreismeisterschaften 2010 im Kleinfeldtennis für die Grundschulen des Raumes Schwäbisch Gmünd ausrichteten. Sieger wurde die Grundschule Großdeinbach (ganz vorne) vor der Uhlandschule Bettringen weiter
  • 156 Leser

Keine Überraschungen

Schach, Bezirksliga und Kreisklasse: Leinzell hat es erwischt
In der letzten Runde der Schach-Bezirksliga sicherte sich Grunbach (14:4) durch ein 4:4 im Spitzenspiel gegen Gmünd (12:6) mit einem Punkt Vorsprung vor Plüderhausen und Welzheim (beide 13:5) die Meisterschaft und steigt in die Landesliga auf. In der Kreisklasse hat es Leinzell erwischt. Schachmatt Schorndorf besiegt den Spitzenreiter knapp mit 4,5:3,5. weiter
  • 158 Leser

Offene Entscheidungen

Schach, Schlussrunde von Landesliga und A-Klass
Bei der Schlussrunde der Schach-Landesliga werden zum ersten Mal mit allen Paarungen unter einem Dach gespielt. Die Teams treffen sich am Sonntag um 9 Uhr im Tanzsportzentrum Disam in Mutlangen. Sportlich gesehen sollte Sontheim (16:0) die Meisterschaft sichern, während es in der Frage um den Abstieg noch einige Wackelkandidaten gibt. weiter
  • 160 Leser

Von der Sonne verwöhnt

Radsport: Frühjahrstrainingslager der Radsportfreunde Bartholomä im Markgräfler Land – Nicht nur Positives
Über 40 Radsportfreunde schlugen in der wärmsten Region Deutschlands ihr Trainingslager auf: Bad Bellingen im Markgräfler Land war zum zweiten Mal hintereinander erste Wahl für die Bartholomäer Radler. Das Frühjahrstrainingslager wartete dabei mit einigen anpruchsvollen Passagen, beispielsweise Kletterpartien mit einer Höhendifferenz von bis zu 1000 weiter
  • 144 Leser

Sport in Kürze

Viertelfinalpartien ausgelostFußball. Im Bezirkspokal steht am Mittwoch, 28. April, das Viertelfinale auf dem Programm. Im Vereinsheim des SV Elchingen wurden folgende Paarungen ausgelost: RV Ohmenheim – FC Germania Bargau, VfL Neunheim – VfB Ellenberg, Makedonia Herbrechtingen – FV 08 Unterkochen, TSG Giengen – TV Heuchlingen. weiter
  • 152 Leser

„Zwischen Himmel und Hölle“

Fußball, 3. Liga: Holger Sanwald, Manager des FC Heidenheim, spricht im Interview über die vier sieglosen Spiele in Folge
Natürlich ist’s eine erfolgreiche Saison. Erst recht, wenn man bedenkt, dass die anderen Aufsteiger auf den Plätzen 18 und 20 stehen. Dennoch: Zuletzt enttäuschte der FC Heidenheim. „Über die 2. Bundesliga brauchen wir gar nicht nachzudenken“, sagt Holger Sanwald, „auch wenn man gerne nach den Sternen greift“. Im Interview weiter
  • 4
  • 493 Leser

Respekt und Achtung wahren

Zum Leserbrief „Ist so ein Schiri tragbar“ vom 13. April 2010:„Die verbale Entgleisung des Schiedsrichters beim Fußballspiel TSV Dewangen gegen den TSV Untergröningen ist nicht hinnehmbar. Sollten diese Äußerungen in der Funktion des Schiedsrichters vom Spielfeld heraus erfolgt sein, dann wäre eine entsprechende Meldung an den Württembergischen weiter

Neue Wege

Tennis: Bezirk Ostwürttemberg
Der Tennisbezirk Ostwürttemberg/Staufen geht neue Wege: Kinder im Alter von vier bis acht Jahren sollen bei einem Schnupperkurs für den Tennissport begeistert werden. Der Bezirk IV will Kinder unter acht Jahren für den Tennissport begeistern. Dazu hat der Bezirk ein Pilotprojekt mit dem Namen „Minisichtungen“ ins Leben gerufen. Zunächst weiter
  • 189 Leser

Partner auf Augenhöhe

WLSB-Informationsoffensive „Sportvereine und Ganztagsschulen“
Die Zahl der Ganztagsschulen soll landesweit bis 2014 ansteigen. Deshalb brachte der Württembergische Landessportbund im Rahmen seiner Informationsoffensive „Sportvereine und Ganztagsschulen“ am Mittwoch in Hüttlingen und Donnerstag in Bargau Schul- und Vereinsvertreter auf den aktuellen Stand und zeigte Praxisbeispiele für die Zusammenarbeit weiter
  • 216 Leser

Hinten etwas tun

Schach, Oberliga: Gmünd unterliegt dem Meister
Zum Abschluss der Oberligasaison gab es für das Team der Gmünder Schachgemeinschaft (12:6) ein ehrenvolles 3:5 gegen den Mannschaftsmeister Schmiden/Cannstatt (16:2). weiter
  • 158 Leser

Mehr Spielzeit zum Nachdenken

Schach: Sieben Runden an zwei Spieltagen
Bei der Schachgemeinschaft Gmünd beginnt heute ab 20.15 Uhr im Haus des Handwerks (Anmeldung kurz vorher) ein siebenrundiges Schnellschachturnier mit einer Bedenkzeit von 30 Minuten je Spieler und Runde. An diesem Abend werden drei Runden gespielt und am darauf folgenden Freitag (23. April) die restlichen vier. Aufgerufen zum Mitspielen sind alle Schachfreunde weiter
  • 159 Leser

Sport in Kürze

Packendes SpielFußball. In der Fußball-Landesliga empfängt der TSV Essingen am Samstag den Landesligaaufsteiger Calcio Leinfelden-Echterdingen im Schönbrunnen-Stadion. Geht es nach dem Hinspiel, erwartet die Fans wieder ein packendes Fußballspiel. Anpfiff der Partie ist um 15.30 Uhr.Topspiel in DonzdorfFußball. Die Sportfreunde Dorfmerkingen reisen weiter
  • 201 Leser

Spiele am Wochenende

Dritte Liga bis Landesliga
Dritte LigaSamstag, 14 Uhr:FC Heidenheim – UnterhachingRegionalligaFreitag, 18 Uhr:Bayern Alzenau – Hessen KasselFreitag, 19 Uhr:SC Pfullendorf – SV Wehen IISamstag, 14 Uhr:Frankfurt II – 1. FC Nürnberg IIEintracht Bamberg – VfR AalenSSV Ulm 1846 – SV Darmstadt 98Sonntag, 14 Uhr:SC Freiburg II – SSV ReutlingenGroßaspach weiter
  • 173 Leser

FC Heidenheim muss punkten

Fußball, Dritte Liga
Möchte der FC Heidenheim noch einmal im Kampf um den Aufstieg in die 2. Liga mitmischen, dann muss der FCH am Samstag (14 Uhr) gegen Unterhaching gewinnen. weiter
  • 225 Leser

Trio in Dürnau

Fußball, Schiedsrichter
Am Samstag um 15.30 gastiert in der Landesliga der TV Nellingen in Dürnau. Beide Mannschaften kämpfen um den Klassenerhalt. Schiedsrichter der Begegnung ist Mike Böttigheimer von der SG Bettringen. Als Assistenten sind Max Deininger (FC Schechingen) und Rafael Rietz (TSV Mutlangen) im Einsatz. weiter
  • 2717 Leser

Steht Lindach wieder auf?

Fußball, Kreisliga B II
Gegen die SG Bettringen II mit 0:5 untergegangen. Gegen Pfahlbronn in letzter Minute 1:2 verloren. Steht der TV Lindach in der B I wieder auf? weiter
  • 256 Leser

Der FC Eschach lauert

Fußball, Kreisliga B I
Der Zweite Abtsgmünd spielt in der B II in Wasseralfingen. Patzt die TSG? Der FC Eschach als Dritter jedenfalls lauert dahinter. Die großen Patzer blieben aus. weiter
  • 197 Leser

Überregional (87)

'Ossi'-Klage abgewiesen

Buchhalterin scheitert vor Arbeitsgericht: Keine eigene Volksgruppe
Sie fühlte sich diskriminiert, weil sie im Osten aufgewachsen ist. Eine Entschädigung dafür, dass ihre Stellenbewerbung mit dem Vermerk 'Ossi' abgelehnt wurde, steht ihr dennoch nicht zu. weiter
  • 398 Leser

Abi-Fragen im Schredder

Im Weikersheimer Gymnasium ist der Tresor mit den Abi-Prüfungen geknackt worden. Jetzt müssen Aufgaben ausgetauscht werden. weiter
  • 343 Leser

Angst und Unzufriedenheit werden geschürt

Bewegungen entstehen in Zeiten großen gesellschaftlichen Wandels - Völkische Gedanken im Vordergrund
Populistische Politik gibt eine 'Nähe zum Volk' vor und stellt sich gegen das angebliche 'Establishment' der Gesellschaft. Populisten bieten vermeintlich einfache Lösungen für komplexe Themen an und schüren in der Bevölkerung Angst und Unzufriedenheit. Dabei wird vor allem auf Kosten Schwächerer Stimmung gemacht, etwa von Migranten und Asylbewerbern. weiter
  • 206 Leser

Apotheker unter Betrugsverdacht

Anklage: Krebsmedikamente billig eingekauft und teuer abgerechnet
Apotheker aus ganz Deutschland stehen inzwischen unter Verdacht, sich an der Abrechnung von Krebsmitteln illegal bereichert zu haben. weiter
  • 316 Leser

Asche legt Flugverkehr lahm

Luftraum über Norddeutschland gesperrt - Hunderttausende sitzen fest
7000 Flüge in Europa wurden gestrichen - auch in Stuttgart und München. Die Aschewolke nach dem Vulkanausbruch auf Island hat den Flugverkehr lahmgelegt. Ein Viertel aller Flieger blieben am Boden. weiter
  • 374 Leser

Asche legt Luftverkehr lahm

Ein Viertel aller Flüge fällt europaweit aus - Hunderttausende sitzen fest
7000 Flüge in Europa wurden gestrichen - auch in Stuttgart und München. Die Aschewolke nach dem Vulkanausbruch auf Island hat den Flugverkehr lahmgelegt. Ein Viertel aller Flieger blieben am Boden. weiter
  • 351 Leser

Auf einen Blick vom 16. April

FUSSBALL LANDESLIGA, Staffel 3, Nachholspiel VfL Sindelfingen - VfL Mühlheim 5:1 FRANKREICH, POKAL, Halbfinale US Quevilly - Paris St. Germain0:1 (0:0) Finale: AS Monaco - Paris St. Germain (1. Mai in Saint-Denis). ENGLAND: Aston - Everton 2:2, Wigan - Portsmouth 0:0, Tottenham - Arsenal 2:1. - Tabellenspitze: 1. Chelsea 34 Spiele/77 Punkte, 2. Manchester weiter
  • 325 Leser

Baubürgermeister im Visier

500 000 Euro von Münchner Stararchitekt erhalten
Die Staatsanwaltschaft hat den Ulmer Baubürgermeister Alexander Wetzig und den Münchner Stararchitekten Stephan Braunfels im Visier. Hintergrund: Eine von der Staatsanwaltschaft Ulm als 'verdächtig' bezeichnete Geldüberweisung von 500 000 Euro zwischen Wetzig und seinem Studienfreund Braunfels. Gegen beide wird wegen Vorteilsnahme/Vorteilsgewährung weiter
  • 303 Leser

Bilfinger wehrt sich

Der Baukonzern Bilfinger Berger geht in der Affäre um Baupfusch-Vorwürfe in die Offensive und schließt Schadenersatzklagen bei Verunglimpfungen nicht aus. Vorstandschef Herbert Bodner sagte auf der Hauptversammlung des Baukonzerns in Mannheim: 'Wenn auf Basis einer unklaren Faktenlage Schuldzuweisungen vorgenommen werden, so ist das in hohem Maße verantwortungslos weiter
  • 404 Leser

Bronze für Engelhardt nach Schultersiegen

Alexandra Engelhardt hat bei der Ringer-EM in Baku (Aserbaidschan) Bronze gewonnen. Im 'kleinen Finale' der Klasse bis 51 Kilogramm feierte die Ludwigshafenerin gestern gegen Natalia Budu (Moldawien) in der zweiten Runde einen Schultersieg. Schon den ersten Durchgang hatte sie mit 2:0 für sich entschieden. Engelhardt gewann damit die zweite Medaille weiter
  • 321 Leser

Bühnen fordern Auktionsstopp

Verteilung von Funkfrequenzen für Theater problematisch
Die Veranstaltungsbranche und die Theater fürchten massive Probleme durch die neuen Frequenzen für den mobilen Internetzugang. Die Frequenzen, die derzeit versteigert werden, werden bislang für den Gebrauch drahtloser Mikrofone benutzt, wie er auf Bühnen üblich ist. Veranstalter und Theaterbetreiber müssen deshalb ihre Anlagen nachrüsten oder ersetzen. weiter
  • 277 Leser

Das Besondere im Einfachen

Rückbesinnung auf traditionelle Tugenden bei Erzeugern und Konsumenten
Nirgendwo in Deutschland gibt es eine solche Fülle an Nachschub für Feinschmecker wie in Baden-Württemberg. Die vierte Slowfood-Messe ermöglicht jetzt wieder einen appetitanregenden Überblick. weiter
  • 267 Leser

Das Gleichbehandlungsgesetz und die Definition von Ethnie

Paragraph 1 des Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetzes (AGG) lautet: 'Ziel des Gesetzes ist es, Benachteiligungen aus Gründen der Rasse oder wegen der ethnischen Herkunft, des Geschlechts, der Religion oder Weltanschauung, einer Behinderung, des Alters oder der sexuellen Identität zu verhindern oder zu beseitigen'. In § 15 sieht das Gesetz Entschädigungs- weiter
  • 295 Leser

Dax auf Jahreshoch

Gute Konjunkturdaten aus den USA geben Impulse
Insgesamt positiv aufgenommene Konjunkturdaten aus den USA haben dem Dax zu einem leichten Plus und einem Jahreshoch verholfen. Vor allem das deutlicher als erwartet aufgehellte Geschäftsklima in der Region Philadelphia sorgte für gute Stimmung. Davon profitierte auch der Dax, der zuvor unter den anhaltenden Sorgen um die griechische Schuldenkrise gelitten weiter
  • 364 Leser

Druck auf Mixa steigt

Leitung des Kinderheims auf Distanz zum Augsburger Bischof
Nun gibt es doch eine Entschuldigung für ehemalige Zöglinge des Schrobenhausener Kinderheims. Sie kommt zwar nicht von Bischof Mixa, der alle Vorwürfe bestreitet, sondern von der neuen Heimleitung. weiter
  • 314 Leser

Ein Richter spaltet eine Nation

Baltasar Garzón muss sich erneut vor Spaniens Oberstem Gericht verantworten
Spaniens bekanntester Richter Garzón steht wegen dreier Vorwürfe vor Gericht. Seine Anhänger wittern eine Kampagne gegen den unbequemen Juristen. weiter
  • 336 Leser

Ermittlungen gegen Wetzig

Ulmer Baubürgermeister erhielt Überweisung vom Stararchitekten Braunfels
Die Staatsanwaltschaft hat den Ulmer Baubürgermeister im Visier. Hintergrund: Geldüberweisungen zwischen Wetzig und dem Stararchitekten Braunfels. weiter
  • 325 Leser

Fair handeln: Einkaufen mit gutem Gewissen

Wer sich für ein global verantwortungsvolles und nachhaltiges Handeln einsetzt, findet auf der Messe 'Fair handeln' Informationen, Kontakte und Produkte bei 79 Ausstellern. Sie kommen aus Deutschland, Frankreich, Österreich, Luxemburg, der Schweiz, Peru und Nepal. Neben dem Verkauf geht es um Tourismus und nachhaltiges Finanzwesen. Mit Kaffee der Sandinisten weiter
  • 294 Leser

Ferrari bangt um die Spitze

Massa und Alonso sorgen sich vor dem China-Grand-Prix um Pannenserie
Ein stolzer Spitzenreiter sieht anders aus. Beide WM-Wertungen führt Ferrari vor dem vierten Formel-1-Saisonlauf in Shanghai an, doch Felipe Massa und Fernando Alonso blicken nervös in den Rückspiegel. weiter
  • 317 Leser

Funkstörung

Frequenzauktion kostet die Veranstaltungsbranche Millionen
Die Bundesnetzagentur versteigert derzeit Frequenzen für den mobilen Internet-Zugang. Die werden bislang von Theatern, Konzertveranstaltern, Musikern und Kirchen genutzt. Der Bühnenverein protestiert. weiter
  • 302 Leser

Für die Reit-Prinzessin wird es immer enger

Europäer mit Gegenkandidat bei FEI-Wahlen
Die europäischen Reitsport- Nationen wollen eine zweite Amtszeit der umstrittenen Weltverbands-Präsidentin Haya bint al Hussein verhindern. weiter
  • 277 Leser

Gewerkschaft nicht tariffähig

Im Streit um ihre Tariffähigkeit hat die Gewerkschaft der Neuen Brief- und Zustelldienste (GNBZ) vor dem Bundesarbeitsgericht den Rückzug angetreten. Die im Oktober 2007 gegründete GNBZ und der Arbeitgeberverband der Neuen Brief- und Zustelldienste (NBZ) haben ihre Rechtsbeschwerde zurückgezogen. Damit ist eine Entscheidung des Landesarbeitsgerichts weiter
  • 427 Leser

Große Kunst für Karstadts Kassen

Versteigerung von 472 Werken
Dem insolventen Karstadt-Konzern kommt jede Einnahme recht. Nun werden Gemälde aus dem Besitz des Unternehmens versteigert. weiter
  • 317 Leser

Haller OB Pelgrim kandidiert für den Landtag

Hermann-Josef Pelgrim (50), seit 1997 Schwäbisch Haller Oberbürgermeister, tritt für die SPD bei der Landtagswahl 2011 im benachbarten Hohenlohekreis an. Bei seiner Sitzung hat der SPD-Kreisvorstand einstimmig Pelgrim die Kandidatur angetragen. Zur Kandidatur aufgefordert zu werden, sei 'eine besondere Ehre und Verpflichtung', teilte Pelgrim mit. 'Wenn weiter
  • 328 Leser

Heiner Brand kann auf seine drei H.s bauen

Pascal Hens, Silvio Heinevetter und Michael Haaß stark beim 28:27 gegen Norwegen
Torjäger Pascal Hens gut, Torhüter Silvio Heinevetter gut, alles gut. Die deutschen Handballer besiegten Gastgeber Norwegen mit 28:27. weiter
  • 272 Leser

Heynckes: Wir werden Dritter

Schlüsselspiel morgen in Stuttgart - Bis zu acht Bundesligisten im Europacup
Im günstigsten Fall kann es für die Fußball-Bundesliga bis zu acht Starter im internationalen Geschäft geben. Auch der VfB Stuttgart als beste Rückrunden-Mannschaft hofft noch auf einen Platz in der Europa League. weiter
  • 335 Leser

Insel aus Feuer und Eis

Die nordatlantische Insel Island ist zum großen Teil von Lava bedeckt. Gletscher, Geysire und Vulkane prägen die Landschaft. Bis zum Ausbruch der Wirtschaftskrise hatte das Land einen der höchsten Lebensstandards weltweit. Der Banken-Kollaps trieb die Insel an den Rand des Staatsbankrotts und ließ die Arbeitslosigkeit explodieren. Auf der Insel gibt weiter
  • 343 Leser

Keine Gesundheitsgefahr

Vulkanologe rät Deutschen zur Gelassenheit
Nach dem Vulkanausbruch auf Island gibt es nach Einschätzung von Experten für die Menschen in Deutschland derzeit keinen Grund zur Sorge. Der Würzburger Geowissenschaftler Bernd Zimanowski rät zu Gelassenheit. Auch wenn die Aschewolke nach Deutschland ziehe, sei keine konkrete gesundheitliche Bedrohung gegeben. Dem Vulkanologen von der Uni Würzburg weiter
  • 215 Leser

KOMMENTAR · AFGHANISTAN: Wachsender Blutzoll

Der Blutzoll, den deutsche Soldaten in Afghanistan zu leisten haben, wächst. Die Neuausrichtung der Mission am Hindukusch hat das Risiko für unsere Truppen deutlich erhöht. Der Kampf gegen die Aufständischen stellt sich in seinen grausamen Folgen immer mehr als das dar, was er in der abstrakten Formelsprache der Völkerrechtler eigentlich nicht sein weiter
  • 278 Leser

KOMMENTAR · KONJUNKTUR: Konkurrenzfähig

So eng liegen Glanz und Elend für die exportstarke deutsche Wirtschaft beieinander: Das Auslandsgeschäft zieht die heimische Wirtschaft zurück in die Erfolgsspur und macht die deutsche Wirtschaft zur Konjunkturlokomotive in Europa. Dabei ist es gerade mal ein Jahr her, dass der tiefe Absturz des Auslandsgeschäftes der heimischen Wirtschaft die bislang weiter
  • 270 Leser

KOMMENTAR: Gerichte wollen Gleichgewicht

Tarifverhandlungen stehen und fallen mit der Frage der Verhandlungsmacht. Ohne ein auch nur annäherndes Gleichgewicht der Kräfte kann kein sachgerechtes Ergebnis herauskommen. Aus diesem Grund sollte und muss die Frage, ob eine Gewerkschaft überhaupt in der Lage ist, als Tarifpartner aufzutreten, von Rechts wegen überprüft werden. Im Falle der kleinen weiter
  • 400 Leser

Küng fordert Bischöfe zum Widerstand auf

Der Tübinger Theologe Hans Küng hat die Bischöfe zum Widerstand gegen den Papst aufgerufen. In einem offenen Brief an sie schrieb er, die Bischöfe dürften nicht wie 'Statisten ohne Recht und Stimme wirken'. Es sei dringend nötig, dass Reformen in der Kirche notfalls gegen den Willen des Papstes angeschoben würden. Auch wenn jeder Bischof einen Gehorsamseid weiter

LEITARTIKEL · SLOWFOOD: Mit Genuss essen

Der Lebensstandard, zumal der gehobene, definiert sich hierzulande über die Länge der Urlaubsreise und die Ferne deren Ziels, die Größe des Autos und der Einbauküche. Klischees, gewiss. Aber ein Körnchen Wahrheit werden sie schon enthalten. Und wenn: Staut es sich im Luxusblech entspannter oder schmeckt das Fertiggericht, das, worauf das Angebot im weiter
  • 294 Leser

Leute im Blick vom 16. April

Wolfgang Joop Designer Wolfgang Joop (65) ist begeistert von Tokio-Hotel-Sänger Bill Kaulitz (20) und dem Männerbild, das er verkörpert. 'Er verpasst uns Deutschen gerade ein neues Image', sagte Joop der Männerzeitschrift 'GQ'. 'Im Gegensatz zu diesem demonstrativ harmlosen Männertyp, der gerade das deutsche Kino dominiert. Diese Schweighöfers und Brühls.' weiter
  • 338 Leser

Löw ändert WM-Fahrplan

Joachim Löw wird den Wettbewerb um die 23 WM-Plätze bis Ende Mai ausdehnen. Angesichts der Termin- und Personalprobleme wird es am 6. Mai in Stuttgart nur eine 'vorläufige Kadernominierung' geben, verriet der Bundestrainer nach der dreitägigen Klausurtagung mit seinem Stab in Baiersbronn. 'Für die endgültige Nominierung haben wir Zeit bis 1. Juni', weiter
  • 254 Leser

Markt des guten Geschmacks

4. Slowfood-Schau bis Sonntag in der Messe Stuttgart
Die vierte Slowfood-Messe findet bis zum Sonntag als 'Markt des guten Geschmacks' in den Hallen der Messe Stuttgart am Flughafen statt. 400 Aussteller sind mit ihren Produkten vertreten, überwiegend aus dem Nahrungsmittelbereich. Viele kleine Betriebe aus Baden-Württemberg nutzen diese Leistungsschau des Genusshandwerks zur Präsentation vor einem anspruchsvollen weiter
  • 326 Leser

Neue Geräte und neue Gebühren

Funkfrequenzen werden in Megahertz (MHz) gemessen. Im Jahr 2006 wurde der Frequenzbereich von 790 bis 862 MHz für die Nutzung durch Theater, Konzertveranstalter und Musiker von der Netzagentur freigegeben - befristet bis zum 31.12. 2015. Diese Frequenzen stehen jetzt bei der Frequenzauktion zum Kauf an und sollen auch schon vor 2015 den Mobilfunk-Anbietern weiter
  • 314 Leser

Neuer Chef will BayernLB fit für Verkauf machen

Die Bayerische Landesbank (Bayern LB) will mit ihrem neuen Vorstandschef Gerd Häusler vom laufenden Jahr an schwarze Zahlen schreiben. Der ehemalige Direktor des Internationalen Währungsfonds (IWF) sagte gestern, die Bank sei 'auf gutem Wege'. Er kündigte an, die Rentabilität des Hauses für einen baldigen Eigentümerwechsel steigern zu wollen. Bayerns weiter
  • 393 Leser

NOTIZEN vom 16. April

Frau überfährt Nachbarn Eine ungeschickte Autofahrerin hat in Lemgo (Nordrhein-Westfalen) ihren Nachbarn überfahren. Die 66-Jährige wollte am Mittwochabend ihr Wohnmobil vor dem Haus parken und bat wegen der schmalen Straße um Hilfe. Der gleichaltrige Anwohner wollte sie einweisen. Dann verwechselte die Fahrerin Bremse und Gaspedal. 'Das Wohnmobil beschleunigte weiter
  • 259 Leser

NOTIZEN vom 16. April

Wer Cannes, der kann Beim 63. Filmfestival von Cannes (12. bis 23. Mai) wird kein deutscher Film im Wettbewerb um die Goldene Palme laufen. Von den 16 Produktionen, die bislang eingeladen sind, kommen die meisten aus nichteuropäischen Ländern, doch auch aus Hollywood geht nur mit einem Film ins Rennen. Mit dabei sind Werke von Cannes-Veteranen wie Takeshi weiter
  • 289 Leser

NOTIZEN vom 16. April

Anschlag in Rangun Bei einem Bombenschlag auf das Neujahrsfest in der birmanischen Metropole Rangun sind mindestens neun Menschen getötet und rund 75 verletzt worden. Das teilten Ärzte und die Behörden mit. Drei Explosionen erschütterten das Festgelände am Kandawgyi-See, wo 20 Pavillons für das viertägige Wasserfest errichtet worden waren. Bakijew verlässt weiter
  • 267 Leser

NOTIZEN vom 16. April

Fan prügelt Spielerinnen Fußball: Eine Polizistin hat beim Halbfinale des Hessenpokals zwischen dem VfR Limburg und Germania Wiesbaden zwei Fußballerinnen verprügelt. Als in der 92. Minute das Spiel nach einem Foul unterbrochen war, rannte die privat als Wiesbaden-Fan angereiste 27-Jährige auf das Spielfeld. Sie attackierte zunächst eine 22 Jahre alte weiter
  • 379 Leser

NOTIZEN vom 16. April

Nach Mordurteil im TV Eislingen - Die Eltern des zu einer Jugendstrafe verurteilten Vierfachmörders von Eislingen (Kreis Göppingen) wollen weiter zu ihrem Sohn stehen. Mit ihm zu brechen, komme nicht in Frage. 'So einen Moment hat es nie gegeben', sagte die Mutter des 20-jährigen Frederik B. in der Fernsehsendung 'Stern TV'. Der junge Mann hat in der weiter
  • 298 Leser

NOTIZEN vom 16. April

Hotels gegen Bettensteuer Der Hotelverband Deutschlands hält eine 'Bettensteuer' für verfassungswidrig. Diese Steuer, die bislang die Stadt Köln beschlossen hat, hätte vor Gericht keinen Bestand, weil sie im Widerspruch zu dem Wachstumsbeschleunigungsgesetz stehe, sagte der Verbandsvorsitzende Fritz Dreesen. Das Hotelgewerbe musste unterdessen im vergangenen weiter
  • 419 Leser

Pornos prägen Rollenbild

Sexkonsum von Jugendlichen im Internet
Jungs sind cool, Mädchen nicht - dieses altmodische Männer- und Frauenbild ist häufig die Folge von frühem, intensivem Sexfilmkonsum im Internet. Das zeigt eine neue Jugendstudie. weiter
  • 585 Leser

PROGRAMM vom 16. April

FUSSBALL 2. Bundesliga - Freitag, 18 Uhr: Augsburg - Duisburg, Koblenz - Karlsruher SC, Greuther Fürth - Paderborn. - Samstag, 13: Union Berlin - St. Pauli, Rostock - FSV Frankfurt. - Sonntag, 13.30: Oberhausen - Cottbus, RW Ahlen - Aachen, Düsseldorf - 1860 München. - Montag, 20.15: Bielefeld - Kaiserslautern. 3. Liga - Samstag, 14 Uhr: Heidenheim weiter
  • 324 Leser

Protest gegen die Eliten

Experte: Korruption als Auslöser
Je geringer das Vertrauen in die Regierenden, desto größer die Chancen für Populisten, sagt Kai-Olaf Lang von der Stiftung Wissenschaft und Politik in Berlin. Noch sieht der keinen Grund, Alarm zu schlagen. weiter
  • 261 Leser

QUOTENMITTWOCH-LOTTO

LOTTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 7 544 695,10 Euro Gewinnklasse 2 3 070 813,70 Euro Gewinnklasse 3 35 767,90 Euro Gewinnklasse 4 3231,50 Euro Gewinnklasse 5 158,60 Euro Gewinnklasse 6 48,80 Euro Gewinnklasse 7 21,40 Euro Gewinnklasse 8 11,30 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 1 116 561,70 Euro ohne Gewähr weiter
  • 359 Leser

Ramsauer erteilt Maut-Forderung eine Absage

Eine Pkw-Maut in Deutschland steht nach Angaben von Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer nicht auf der Tagesordnung. Der CSU-Politiker wies bei der Verkehrsministerkonferenz in Bremen darauf hin, dass der Koalitionsvertrag dies nicht vorsehe. Ramsauer reagierte auf eine Empfehlung des Umweltbundesamtes, eine streckenbezogene Pkw-Maut auf dem gesamten weiter
  • 269 Leser

Rechnungshof rügt Abfindung für Kassenchefs

Zusatzbericht: Versichertengeld in Höhe von 1,6 Millionen Euro verschwendet
Der Bundesrechnungshof hat unangemessen hohe Abfindungen für Krankenkassenvorstände gerügt. In einem erstmals vorgelegten Zusatzprüfbericht kritisiert die Behörde in drei Fällen Abfindungsverträge, die zur unnötigen Ausgabe von Versichertengeld in Höhe von 1,6 Millionen Euro geführt hätten. Schon 2009 habe der Rechnungshof festgestellt, dass die Vergütungen weiter
  • 263 Leser

REDAKTIONSTIPP

Freitag, 20.30 Uhr 1. FC Köln - VfL Bochum (0:0) Samstag, 15.30 Uhr VfB Stuttgart - Bayer Leverkusen(2:1) VfL Wolfsburg - Werder Bremen(2:2) Schalke 04 - Mönchengladbach (2:0) Hamburger SV - Mainz 05 (2:0) SC Freiburg - 1. FC Nürnberg (0:1) Samstag, 18.30 Uhr FC Bayern München - Hannover 96 (5:1) Sonntag, 15.30 Uhr Borussia Dortmund - 1899 Hoffenheim weiter
  • 273 Leser

Regierung soll Härte zeigen

Steuersenkungen sind auf absehbare Zeit nach Ansicht der Wirtschaftsforschungsinstitute unrealistisch. Vielmehr forderten sie gestern in ihrem Frühjahrsgutachten ab 2011 einen scharfen Sparkurs, um die Staatsfinanzen zu konsolidieren. Dazu seien 'harte politische Entscheidungen' nötig. Die Forscher kritisierten, dass die Bundesregierung bisher keine weiter
  • 355 Leser

Schon 13-Jährige konsumieren Pornografie im Netz

Immer mehr Jugendliche ab 13 Jahren schauen sich Pornos vor allem im Internet an. 'Fast die Hälfte aller Jugendlichen ist schon einmal mit Internet-Pornografie in Berührung gekommen', sagt die Stuttgarter Medienwissenschaftlerin Petra Grimm. Jugendliche hätten einen leichten Zugang zu pornografischen Seiten im Internet, beklagen Experten. In Foren, weiter
  • 336 Leser

Schon mehr als 600 Erdbebenopfer geborgen

Hilfe nach Katastrophe im Westen Chinas läuft nur schleppend an
Einen Tag nach dem schweren Erdbeben im Westen Chinas mit mehr als 600 Toten haben die Rettungskräfte in den Trümmern nach Überlebenden gesucht. Allerdings lief die Hilfe im abgelegenen Katastrophengebiet wegen logistischer Probleme nur schleppend an. Auch starker Wind und eisige Temperaturen erschwerten die Rettungsbemühungen. Tausende Überlebende weiter
  • 277 Leser

Schweiz nimmt Entschuldigung Schmiedels an

Der Chef der SPD-Landtagsfraktion, Claus Schmiedel, hat sich für seinen Vergleich der Schweiz mit einem 'Schurkenstaat' entschuldigt. 'Das war falsch', sagte Schmiedel gestern im Landtag in einer persönlichen Erklärung. 'Ich nehme den Begriff in aller Form und mit Bedauern zurück. Ich entschuldige mich dafür bei den Bürgern in der Schweiz, die sich weiter
  • 285 Leser

SLOWFOOD: Menschenrecht auf Genuss

Die Weinbergschnecke ist seit 1986 das Symbol von Slowfood, einer weltweiten Bewegung für genussvolles, bewusstes, regionales Essen. Gründer ist der Publizist Carlo Petrini (60) aus Piemont. Seine Schlüsselerlebnisse waren die Eröffnung eines McDonalds an der Spanischen Treppe in Rom und eine ungenießbare Restesuppe ('Ribollita') samt einem dünnen Landwein weiter
  • 311 Leser

Sparen ist Trumpf

Wirtschaftsforscher halten Steuersenkungen für unrealistisch
Steuersenkungen sind auf absehbare Zeit unrealistisch, beerdigen die Wirtschaftsforschungsinstitute alle Pläne der Bundesregierung. Vielmehr muss der Staat so drastisch sparen wie noch nie. weiter
  • 460 Leser

Stark, schrill und voller Hetze

Mit einfachen Parolen auf Stimmenfang - Juden und Roma im Visier
Sie kennen nur Ja oder Nein, Gut oder Böse und gebärden sich als Sprachrohr des Volkes: In Mittelosteuropa bestimmen rechtspopulistische Parteien immer öfter den politischen Alltag. Ein Überblick. weiter
  • 329 Leser

Steuerboni für 2009 abholen

Das Finanzamt beteiligt sich jetzt an Ausgaben rund um den Haushalt
Rechnungen für Maler, Altenpflege oder Au Pair sollten in der Steuererklärung ausgewiesen werden. Es lohnt sich: Ausgaben rund um den Haushalt können jetzt von der Steuer abgezogen werden. weiter
  • 418 Leser

STICHWORT · AFGHANISTAN: Albtraum am Hindukusch

Noch im Herbst 2003 bezeichnete US-Oberst Frederick Tawes die Sicherheitslage in der nordafghanischen Region Kundus als 'wahrscheinlich die beste in Afghanistan'. Damals hatte Tawes das Kommando über das zivil-militärische Aufbauteam, bald darauf übernahm die Bundeswehr. Die US-Soldaten feuerten nicht einen Schuss ab, manche beschwerten sich über Langeweile. weiter
  • 344 Leser

Stürmernotstand beim FC Augsburg

Auf der Zielgeraden der spannenden Saison droht der Zweitligist zu straucheln
Der FC Augsburg funkt SOS - vor dem Finale im Aufstiegsrennen der 2. Fußball-Bundesliga ist bei den Schwaben der Stürmernotstand ausgebrochen. weiter
  • 204 Leser

SÜDWEST-INDUSTRIE: Export sorgt für neuen Schub

Silberstreif am Krisenhimmel: Nach Baden-Württembergs Wirtschaftsministers Ernst Pfister (FDP) hält auch die Südwest-Industrie 2010 einen Anstieg des Bruttoinlandsproduktes um bis zu 2 Prozent im Land für möglich. Für das erste Quartal zeichne sich ein Plus von 1,3 Prozent im Vergleich zum Vorjahr ab. 'Die Auftragseingänge steigen seit Monaten sehr weiter
  • 367 Leser

SZENE STUTTGART

Schleift Schliefanlagen! Unsere zu Recht so beliebte Serie 'Die Abgeordnete und das Tier' vermittelt heute Basiswissen für Jäger - oder wer wüsste sonst, was eine Schliefanlage ist? Ja, natürlich: ausgenommen Renate Rastätter von den Grünen. Die ist Fachfrau für sämtliche Bildungsfragen, auch jene der Ausbildung von Jagdhunden. Der Hund also lernt seinen weiter
  • 310 Leser

Tariflöhne legen trotz Krise zu

. Trotz Wirtschaftskrise haben die Tariflöhne in der Eurozone 2009 zum Teil deutlich zugelegt. In Deutschland stiegen die Tariflöhne nominal um 2,6 Prozent und lagen damit im europäischen Mittelfeld, wie aus dem gestern veröffentlichten Tarifbericht des gewerkschaftsnahen Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliches Institut (WSI) hervorgeht. Für das kommende weiter
  • 406 Leser

THEMA DES TAGES vom 16. April

EUROPAS POPULISTEN Mit dem Rechtsruck in Ungarn setzt sich der Erfolg der Populisten vor allem in Osteuropa fort. Wir beschreiben, was dahintersteckt und wie die EU damit umgeht. weiter
  • 297 Leser

Trainer-Zoff heizt Halbfinal-Duell an

Eishockey: Wolfsburg heute in Augsburg
Kaum hatte der EHC Wolfsburg die DEL-Halbfinalserie gegen die Augsburger Panther wieder spannend gemacht, da gab es richtig Ärger. weiter
  • 310 Leser

TV-TIPP: Die Halbtoten kommen

Nach Feiertagen ist es oft nicht weit her mit guten Spielfilmen. Da macht die diesjährige Nachosterzeit keine Ausnahme. Ein paar Perlen gibt es aber. Wer schrägen Humor mag, sollte sich Shaun of the Dead (Freitag, 22.05 Uhr) auf RTL II nicht entgehen lassen. Dieser unernste Zombie-Reißer zeigt viele Scheintote, die uns so im Alltag begegnen, an der weiter
  • 309 Leser

Versandgebühr gekippt

Bei Stornierungen von Onlinebestellungen müssen Kunden keine Pauschalgebühren für die Versandkosten mehr zahlen. Der Europäische Gerichtshof (EuGH) urteilte, dass die Forderungen eines Versandhauses gegen EU-Recht verstößt. Die Heinrich Heine Versand GmbH bittet Kunden bislang mit einer Versandkostenpauschale von 4,95 EUR zur Kasse, selbst wenn diese weiter
  • 424 Leser

VfL Bochum spürt keine Ohnmacht

Vor zwei Monaten jubelte der VfL Bochum über 'herrliche' Zeiten, nach acht Spielen ohne Sieg stecken die Westfalen inzwischen als Tabellenfünfzehnter kurz vor dem Saisonende aber wieder mitten im Abstiegskampf. Doch der schon voreilig als Retter gefeierte Trainer-Neuling Heiko Herrlich stellt vor der heutigen Begegnung beim fast schon geretteten 1. weiter
  • 266 Leser

Vier deutsche Soldaten getötet

Bei schweren Gefechten mit Aufständischen sind gestern in Nordafghanistan erneut vier deutsche Soldaten ums Leben gekommen, fünf weitere wurden zum Teil schwer verletzt. Ihr gepanzertes Fahrzeug vom Typ 'Eagle IV' wurde vermutlich von einer Rakete getroffen. Der Angriff ereignete sich sechs Kilometer nördlich der Stadt Baghlan, rund 100 Kilometer südlich weiter
  • 300 Leser

Vier deutsche Soldaten tot

Außenminister: Anschlag trifft uns alle - Debatte um Ausrüstung
Vier deutsche Soldaten sind in Afghanistan getötet worden. Vermutlich traf bei einem Gefecht mit Talibankräften eine Rakete ihr Fahrzeug. weiter

Von Mundgefühl und Vollmond, von Handarbeit und reichlich gesundem Selbstbewusstsein: Wie Spezialisten mit Schokolade, Salami und Sekt ihre Marktlücken finden

Eberhard Schell (46), Chocolatier aus Gundelsheim am Neckar erlebt einen wahren Boom mit seinen Schokoladen und Pralinen, die auch mit besten Weinen und Spirituosen gefüllt werden. Grundstoff ist hochwertiger Kakao. 'Die Kunden haben eben gemerkt, dass Qualität etwas anderes ist als Massenware aus dem Supermarkt', sagt der Tüftler. Nur handwerklich weiter
  • 313 Leser

Vor allem Pöbelei

EU-Parlament bremst Anti-Europäer aus
Im Europaparlament sitzen so viele Anti-Europäer und Rechtspopulisten wie nie zuvor. Auf wichtige Entscheidungen nehmen sie aber keinen Einfluss. weiter
  • 224 Leser

Warum sind die Störche blau?

Vogel-Experten rätseln über gefärbte Tiere in Brandenburg und Niedersachsen
Über die Ursache der Blaufärbung zweier Störche in Brandenburg und Niedersachsen herrscht weiter Rätselraten. Ein Paintball-Experte geht davon aus, dass ein Beschuss mit Farbkugeln nicht infrage kommt. weiter
  • 350 Leser

Was ist absetzbar?

Wer genau wissen will, welche Rechnungen und Dienstleistungen durchgehen und welche nicht, findet die neueste Liste auf folgender Internet-Seite: bundesfinanzministerium.de (links BMF-Schreiben anklicken, dann den Punkt 'Anwendungsschreiben zu § 35a EStG' aufrufen). www.bundesfinanzministerium.de weiter
  • 1635 Leser

Weber geht nach Ingolstadt

Das Personalkarussel des Badischen Staatstheaters dreht sich weiter: Theaterchef Knut Weber wechselt als neuer Schauspielintendant nach Ingolstadt, wie der dortige Stadtrat am gestrigen Donerstag einstimmig entschieden hat. Überraschend ist das nicht: Weber hatte sich als einziger Bewerber vorgestellt. In Karlsruhe muss Weber seinen Platz räumen, weil weiter
  • 312 Leser

Weishaupt im Krisenjahr nicht auf Sparflamme

455 Mio. EUR Gesamtumsatz: Damit lag die Unternehmensgruppe Weishaupt als ein führendes Unternehmen der Heizungsbranche (Brenner, Heiz- und Solarsysteme, Wärmepumpen) im Vorjahr zwar 1,1 Prozent unter den Vorjahreserlösen. Dennoch äußerte sich der geschäftsführende Gesellschafter Siegfried Weishaupt zufrieden: Der Umsatz im schwierigsten Wirtschaftsjahr weiter
  • 415 Leser

Wer wie den Sprung in die Europa League schafft

Sicher qualifiziert sind der Tabellenvierte und -fünfte, wahrscheinlich auch der Sechste, da der über den DFB-Pokal vergebene Startplatz von den Endspielteilnehmern (FC Bayern und Werder Bremen) schon über die Liga gesichert sein könnte. Dann müssten Werder und Bayern unter den besten Fünf der Liga bleiben. Ein siebter Startplatz ist möglich, wenn Hamburg weiter
  • 333 Leser

Wie Ausbrüche Wetter und Klima beeinflussen

Aschewolken breiten sich sehr weit aus und beeinflussen Sonneneinstrahlung, Luftfeuchtigkeit und Niederschläge
Der Ausbruch eines Vulkans kann das Wetter in der Region für mehrere Monate, ein sehr heftiger gar das Weltklima für Jahre verändern. Die aufsteigende Aschewolke verhüllt die Sonne, Windströmungen verändern sich, die Feuchtigkeit der Luft und der aufsteigenden Gase kondensiert zu Regen. Manchmal fallen statt klarer Tropfen kleine Schlammkugeln herab. weiter
  • 295 Leser

Wohltemperiertes Klavier trifft Waschbrettbauch

In Berlin vertanzen die 'Flying Steps' Johann Sebastian Bachs Musik mal ganz anders
Der Ort ist gediegen: die Berliner Nationalgalerie. Die Musik ebenso: Bachs Wohltemperiertes Klavier. Das Genre überrascht aber: Breakdance. weiter
  • 343 Leser

Leserbeiträge (3)