Artikel-Übersicht vom Freitag, 23. April 2010

anzeigen

Regional (72)

Spielhalle oder Einmalzahlung

Verkäufer des alten Bahnhofshotels will im Gegenzug Spielhalle in der Innenstadt eröffnen
Nach dem Beschluss des Gemeinderats, das ehemalige Bahnhofshotel von der Firma Lauser zu kaufen, rückt die Diskussion um die Spielstättenverordnung wieder in den Vordergrund. Der Verkäufer will im Gegenzug in der Innenstadt eine größere Spielhalle einrichten. weiter
  • 234 Leser
Im Blick: Spielstättenverordnung

Lieber ohne Kuhhandel

Wer sagt’s denn. Gmünd ist auf dem Weg zur Vorzeigestadt. Nach der Baustellenzeit. Zwischen Ost und West hübsche Ansichten, kaum noch bemitleidenswertes Hinterhofambiente. Tunnel und Landesgartenschau verändern die Stadt wie nie zuvor. Ein waches Auge ist nötig, dass Schwäbisch Gmünd keine Löcher an anderer Stelle aufreißt. Anspruchsvolleres Wohnen weiter
  • 5
  • 124 Leser

Der Kampf ums blanke Überleben

Pfarrer Karl-Heinz Scheide berichtet von seinem jüngsten Besuch in Armenien – Euro-Wertverlust und Inflation
Die 16. Saison der „Küche der Barmherzigkeit“ in Eriwan neigt sich dem Ende zu. Einmal mehr haben damit 450 alte Menschen und 250 Kinder über die Wintermonate täglich eine warme Mahlzeit bekommen. Dank der Spenden vieler Gmünder. Pfarrer Karl-Heinz Scheide hat sich dieser Tage in Armenien wieder selbst ein Bild von der Hilfeleistung gemacht. weiter

Bäume für einen grünes und blühendes Hardt

OB Richard Arnold und VGW-Chef Wolfgang Frei haben am Freitag Hand angelegt: Die beiden pflanzten den letzten von elf Bäumen, die auf dem Gmünder Hardt gesetzt worden waren. Die Bäume ersetzen den Altbestand aus der Bauzeit der Siedlung vor nunmehr bald 60 Jahren. Dieser Bestand war in den letzten Jahren ausgedünnt worden, um dem Wohnungen mehr Licht weiter
  • 132 Leser

Staatsbesuch in Gmünd

„First Lady“ von Paraguay kommt mit Delegation / Chorkonzert auf dem Salvator
Schwäbisch Gmünd erwartet hohen Staatsbesuch: Am Montag wird eine Delegation des südamerikanischen Staates Paraguay unter Leitung der „First Lady“ Mercedes Lugo de Maidana die Stadt besuchen, unter anderem um Wirtschaftskontakte zu knüpfen. Abschluss des Besuchs, bei dem auch Herzogin Diane von Württemberg dabei ist, ist ein Openair-Konzert weiter
  • 2
  • 271 Leser
Wir Gratulieren
SAMSTAG, 24. APRIL:SCHWÄBISCH GMÜNDRosa Rodomski, Oderstraße 89, Bettringen, zum 81. Geburtstag.Elsa Dück, Berliner Weg 31, Bettringen, zum 79. Geburtstag.Berthold Ganser, Berliner Weg 81, Bettringen, zum 75. Geburtstag.Manfred Schirle, Franz-Konrad-Straße 32, zum 75. Geburtstag.Eugenie Vohrer, Lilienweg 5, Herlikofen, zum 75. Geburtstag.Rudolf Röttgermann, weiter
FRAGE DER WOCHE
Thema: Raus aus Afghanistan?Vergangene Woche fielen erneut Bundeswehrsoldaten in Afghanistan. Damit sind mittlerweile 43 Deutsche Soldaten am Hindukusch gefallen. Die GT fragte deswegen Passanten: Ist der Bundeswehreinsatz in Afghanistan richtig? Soll Deutschland seine Truppen abziehen? Was wäre eine Alternative?Von Jan Sigel weiter
Angemerkt

Lassen wir die Kirche im Dorf

Die Kirche ist Menschenwerk. Wo Menschen arbeiten, miteinander leben, Erfolge und Mißerfolge haben, da kommen Fehler vor. In einer großen Organisation sammeln sich nicht nur die ganz Normalen und moralisch Einwandfreien. Da tummeln sich auch Menschen mit besonderen Neigungen und extremen Temperamenten. Das ist in den Kirchen so und in den Sportvereinen, weiter
  • 458 Leser

Braukunst und Bierkultur

Blick in die Geschichte und in den Kessel eines modernen Braumeisters
Am 23. April ist es immer Thema, das Reinheitsgebot. Der Tag des Bieres feiert das weltweit einzigartige und älteste Gesetz zum Verbraucherschutz und zur Lebensmittelsicherheit. Denn seit 1516 gilt: in Bier gehört nur Wasser, Hopfen und Malz. Hefe war damals noch nicht bekannt, und wurde deshalb nicht explizit aufgeführt. weiter
  • 569 Leser

Die Dorfgemeinschaft packt’s an

Wasserturm in Frickenhofen wird außen saniert – Gebäude soll erhalten werden
„Die Resonanz ist stärker als erwartet“, stellte der Vorsitzende der Dorfgemeinschaft Frickenhofen, Thomas Schönauer, bei der Informationsveranstaltung zur Wasserturm-Sanierung am Freitagabend im Gasthaus Sonne erfreut fest. Es wurde bekannt gegeben, dass die Schönheitskur für den Turm im kommenden Juli durchgeführt werden soll. weiter
  • 144 Leser

Leicht Küchen stellen in Mailand aus

Alles, was in der Küchenwelt Rang und Namen hat, traf sich auf der Küchenmesse „Eurocucina“ in Mailand. Rund 320 000 Besucher aus aller Welt wurden an den fünf Messetagen gezählt. Leicht Küchen mit Sitz in Waldstetten waren auf dieser wichtigen internationalen Messe mit einem großzügigen, modern gestalteten und zugleich wohnlichen Messestand weiter
  • 477 Leser

Bedingungen und JUry

Die Preise: Die Bestplatzierten können schöne Preise gewinnen: Für Platz eins gibt es ein Spanferkelessen für 25 Personen im Wert von 200 Euro, für Platz zwei Schlachtplatte im Wert von 175 Euro, für Platz drei schwäbische Vesper im Wert von 150 Euro, für die Plätze vier bis sechs je ein Leberkäs-Essen für 25 Personen im Wert von 125 Euro. Zudem erhalten weiter

Der Baum ist das A und O

Heubacher Hirschbrauerei und GMÜNDER TAGESPOST starten den 32. Maibaumwettbewerb
Nur noch fünf Tage. Dann stehen sie. Kleine, Große. Und Mittlere. Zierde der Dorfplätze in den nächsten Wochen. Und Ziel einer hochkarätig besetzten Jury, die einmal mehr beim Maibaumwettbewerb der Gmünder Tagespost und der Heubacher Hirschbrauerei die Frage klären will: Wer hat den schönsten Maibaum? weiter

Schweine ziehen in Schlachthof

Kurioses Museum eröffnet im Mai im Stuttgarter Osten
Ab Mai ist Stuttgart um eine saustarke Attraktion reicher: Im Alten Schlachthof in Stuttgart-Ost eröffnet das Bad Wimpfener Schweinemuseum sein neues Domizil – zusammen mit einer Gastronomie. weiter
  • 185 Leser

Labrador am See ausgesetzt

Plüderhausen. Unbekannte haben am Donnerstagmittag beim Anglersee neben dem Plüderhäuser Badesee eine circa zwei Jahre alte Labradorhündin an einem Verkehrszeichen angebunden und somit ausgesetzt. Das Tier ist für einen Labrador auffallend klein und leicht überfüttert. Es trug ein grün-beiges Nylonhalsband mit Kunststoffclipverschluss. Die Polizeihundeführerstaffel weiter
  • 169 Leser

Vermisstensuche im Rauch geübt

Atemschutzworkshop bei der Feuerwehr Lorch mit vielen praktischen Übungen
Mit Atemschutzgeräten können sich Feuerwehrfrauen und -männer auch in verrauchten Wohnungen dem Brandherd nähern, um das Feuer zu bekämpfen. Dazu braucht es jedoch eine entsprechende Ausbildung und Übung. Darum trafen sich an zwei Wochenenden einige Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Lorch zu einem Atemschutzworkshop. weiter
  • 149 Leser

Christian Baron beim Papst

Herzliche Segenswünsche für den Heiligen Vater zum Pontifikatsjubiläum
Mitglieder des Netzwerkes „Generation Benedikt“ wurden bei der Generalaudienz von Papst Benedikt XVI. empfangen. In der dreiköpfigen Delegation, die mit dem Heiligen Vater ein kurzes Gespräch führen konnte, befand sich auch der Gmünder Christian Baron. weiter
  • 2
  • 314 Leser

Stadtfest mit Vielleicht-Feuerwerk

Vier Vereine wollen Stadt Heubach als Ausrichter ablösen – Festgelände oberhalb des Kulturhauses und am Schlossplatz
Vereine anstelle der Stadt sind künftig Ausrichter des Festes, das bislang Straßenfest und künftig Stadtfest heißt. Die GT sprach mit Thomas Abele, der im Organisationsteam aktiv ist. weiter
  • 5
  • 264 Leser

Hunde suchen vermisste Frau

Großeinsatz in Kösingen nach selbstmordgefährdeter 50-Jähriger
Mit einem Großaufgebot haben Polizei, Feuerwehr und Rettungshundestaffeln am Freitag in Kösingen die vermisste Heike Schmidt gesucht. Die 50-Jährige soll laut Polizei selbstmordgefährdet sein. Deshalb kamen Suchhunde bis aus Göppingen aufs Härtsfeld. Auch die Bevölkerung bittet die Polizei um Mithilfe bei der Suche. weiter
  • 5
  • 1189 Leser

Ein Porsche der anderen Art

Testbericht über den Panamera S: Der Versuch, zwei Autowelten zu kombinieren
Schon mit dem eher artfremden Cayenne hat Porsche überrascht, mit dem großen Grandtourismo Panamera geht es ähnlich.Auch der Panamera bleibt in vielen Dingen ein Porsche, nur eben einer der anderen Art. weiter
  • 386 Leser

Vortrag und Netzwerken

Businessfrühstück bei DigitalDruck Deutschland in Aalen
Zum ersten Businessfrühstück von DigitalDruck Deutschland (DDD) kamen gut 40 am Marketing Interessierte in die Bahnhofstraße 65. weiter
  • 616 Leser

SV Lautern braucht größere Halle und einen Knipser

Bei der Hauptversammlung des Lauterner Sportvereins spricht Ortsvorsteher Bernhard Deininger erneut von Notwendigkeit größerer Halle
Bei der Hauptversammlung des Sportvereins Lautern machte Vorstandssprecher Giuseppe di Muro deutlich, wie breit das sportliche Angebot des Vereins ist. weiter
  • 273 Leser

„Still-Leben“ bei Ute Sternbacher

Die diesjährige Kunstbiennale der Oberriffinger Künstlerin Ute Sternbacher hat sich das „Still-Leben“ zum Thema gemacht. Die Ausstellung wird am 1. Mai, 14.30 Uhr, eröffnet und dauert bis 16. Mai. Als Gattungsbezeichnung in der Kunst umfasst das Stillleben in allen Kulturen dieser Welt die Darstellungen lebloser Gegenstände und ihrer Beziehungen weiter
  • 357 Leser
Schaufenster
Seltene BesetzungUnter dem Titel „il fascino della musica – der Zauber der Musik“ präsentiert die Jugendmusikschule Rosenstein am Sonntag, 25. April, 18 Uhr, ein Konzert mit der ungewöhnlichen Besetzung Wolfgang Albrecht (Violine), Brigitte Wenke (Klavier) und Silvia Wenke-Schmid (Einzeltonakkordeon). Die weltweit konzertierende Akkordeonsolistin weiter
  • 362 Leser

Ein riesen „Speck-Dackel“

Willy Astor begeistert das Aalener Publikum mit „dem Besten aus 25 Jahren“
Eine „Nackedei-Polonaise“, ein „Ständle fürs Ländle“, ein übergewichtiger Dackel, ein glatzköpfiges Rapunzel und einen Flügel von Red Bull – Willy Astor brachte die ausverkaufte Stadthalle in Aalen mit viel Wortwitz zum Brodeln. weiter
  • 5
  • 618 Leser

Beim „Heimspiel“ ein Sieg auf der ganzen Linie

Landesjazzfestival in Schwäbisch Gmünd macht für sechs einheimische Bands im Café Margrit und im „Bassano“ die Bühne frei
Einen Abend voller Jazz, wie sich die Fans nur wünschen können, bot die „Jazz:Mission“ beim Landesjazzfestival am Donnerstagabend in Schwäbisch Gmünd. Aus zwei Lokalen am Predigerplatz, dem „Café Margrit“ und dem „Bassano“ drangen fetzige Jazzrhythmen. Sechs Gmünder Bands traten beim „Heimspiel“ hintereinander weiter
  • 408 Leser
Zwischenruf
Verwöhn-KulturVielleicht liegt es an den ach so schlechten Zeiten, wie einst Wolf Biermann sang. Den Gürtel schnallen wir bis zum letzten Loch, wir gehen in Sack und Asche (wenigstens die letztere Sorge sind wir vorläufig los), die Werte der Moral fallen so schnell in den Keller wie der Dax zu Beginn unserer aller Bankenkrise. Trau, schau wem – weiter
  • 326 Leser

Grünes Licht für Gespräche

IHK-Vollversammlung – Bildungszentrum vor Generalmodernisierung
Im IHK-Bildungszentrum in Aalen tagte die Vollversammlung der IHK. Das regionale Parlament der Wirtschaft beschloss einstimmig, eine Generalmodernisierung des Bildungszentrums voranzutreiben. Hierzu soll die IHK-Geschäftsführung Gespräche mit Land und Bund führen. Ziel ist, die Einrichtung als hoch leistungsfähige Bildungsstätte der regionalen Wirtschaft weiter
  • 5
  • 580 Leser

Erfahrungsschätze austauschen

Vorschläge zum Generationenprojekt in Durlangen beim Seniorennachmittag vorgestellt
Hämmern, gärtnern und backen wollen gelernt sein. Gerade Senioren haben dabei ein reiches Wissen, das sie sich im Laufe ihres Lebens angeeignet haben. Internet, Englisch und MP3 wiederum sind Themen der Jugend. Diese Erfahrungsschätze gilt es auszutauschen. Ein solches Generationenprojekt soll nun in Durlangen in die Tat umgesetzt werden. weiter
  • 222 Leser

Nach der Zwangspause

Vor der ersten Ausfahrt ist gute Vorbereitung angesagt
Der Winter ist lang. Bei den ersten Sonnenstrahlen kehren Biker auf die Straßen zurück. Damit Sicherheit und Fahrfreude gewährleistet sind, müssen Bike und Fahrer entsprechend vorbereitet sein. weiter

Start in die Zweiradsaison

Ein gründlicher Frühjahrscheck ist auch für die Zweiräder unbedingt erforderlich
Nach der Zwangspause Während des Winters lassen viele Motorradfahrer ihr geliebtes Zweirad in der Garage stehen, manche melden es sogar ganz ab. Der Verzicht fällt den meisten aber nicht gerade leicht und sie warten ungeduldig auf das Ende der Zwangspause. Bei den ersten Sonnenstrahlen kehren sie voller Begeisterung auf die Straße zurück. Die Sicherheitsexperten weiter

Virtueller Spion erklärt die City

Stadt Aalen will einen digitalen Stadtrundgang mit Videos auf dem Handy anbieten
Gemächlich schwenkt der altehrwürdige Spion auf dem alten Rathaus seinen Kopf von links nach rechts. Zu mehr ist er nicht fähig. Bis jetzt. Drei Studenten aus Kaiserslautern wollen ihn zum Leben erwecken. Auf internetfähigen Handys soll der Spion wissenswertes über die Aalener Innenstadt erzählen. Ganz realistisch, mit Mundbewegungen, Augenzwinkern weiter

Motorradreifen

Franz Abbt von der Reifenzentrale Rieger & Ludwig / Reifen Förstner
Wie finde ich für mein Motorrad und meinen Fahrstil den geeignetsten Reifen?Franz Abbt: Entscheidend ist, dass man sich über die Erwartungen an die Reifen im Klaren ist. Die meisten Konstruktionsmerkmale von Reifen, die sich positiv auf eine Eigenschaft auswirken, beeinflussen eine andere Eigenschaft negativ. Die Kriterien: „Handlichkeit, Lenkpräzision, weiter

Neuer Standard für Stoßfänger

AZT Bumper Test für mehr Sicherheit und geringere Reparaturkosten
Stoßfänger (englisch: Bumper) sollen Autos vor größeren Beschädigungen schützen. Besonders im Stadtverkehr, wo sich die meisten Auffahrunfälle bei verhältnismäßig niedriger Geschwindigkeit ereignen. weiter

Oberkochen bekommt Werkrealschule

Oberkochen. „Der Segen aus Stuttgart ist da, die Dreißentalschule Oberkochen erhält definitiv eine Werkrealschule“, betonte Bürgermeister Peter Traub gegenüber dieser Zeitung. Stichhaltig bei der Entscheidung sei gewesen, dass bei einer Nichtberücksichtigung zwischen Aalen und Heidenheim ein Vakuum entstanden wäre. Ein gewichtiges Argument weiter
  • 4
  • 833 Leser

Wirtschaft kompakt

Seminar „Schwierige Gespräche meistern“ Die IHK-Akademie der Wirtschaft führt am Freitag, 7. Mai, 8.30 bis 16 Uhr, in Heidenheim ein Seminar mit dem Thema „Schwierige Gespräche meistern“ durch. Es richtet sich an alle, die es mit problematischen Kunden und Gesprächspartnern zu tun haben. Informationen und Anmeldung: Tel. (07321) weiter
  • 556 Leser

Nachtwache im Ostkastell

Welzheim. Die Limes-Cicerones laden am Samstag, 1. Mai, ab 20 Uhr zur Nachtwache im Ostkastell in Welzheim. Der Wachsoldat öffnet das Kastell bereits um 19 Uhr. Auf dieser ein- bis eineinhalb stündigen Führung erhalten Teilnehmer die Berichte über das Leben im Kastell von den Soldaten selbst. Aber nicht nur die Erzählungen aus erster Hand, sondern auch weiter
  • 169 Leser

Kurz und bündig

Hilfen im Alltag Der Sozialdiakonische Verein St. Ulrich lädt am Sonntag, 25. April, zu Vortrag und Vorführung durch das Sanitätsfachgeschäft Brendle, Heubach, ein. Die Veranstaltung für Interessierte ist von 14 bis gegen 15.30 Uhr im Evangelischen Gemeindehaus in der Klotzbachstraße 33. Der Eintritt ist frei. Ein Fahrdienst durch das Bürgermobil des weiter
  • 148 Leser

22 000 Euro für Projekte vergeben

Regionales Bündnis für Arbeit
Der Vorstand des Vereins „Regionales Bündnis für Arbeit“ hat 22 000 Euro für Projekte genehmigt, die der Vermeidung und Bekämpfung von Arbeitslosigkeit im Ostalbkreis dienen. weiter
  • 368 Leser

Ausbauprogramm mit einem „Finale Furioso“

Hochschule für Technik und Wirtschaft freut sich über Zusage von 143 weiteren Anfängerplätzen und zwölf Professuren
Das gibt es tatsächlich noch: „Meine Erwartungen sind übertroffen“, strahlt Hochschul-Rektor Gerhard Schneider, „das Ministerium macht ernst. Es krönt das Ausbauprogramm mit einem Finale Furioso.“ Was den Rektor so freut? Die Hochschule für Wirtschaft und Technik bekommt 12 neue Professuren und 143 neue Plätze für Studienanfänger. weiter
  • 499 Leser
Aus der Region
Neuer FrontmannHeidenheim. Charles Simon soll Nachfolger des HDH-Vorsitzenden Dr. Christian Gubitz werden. Nachdem dieser entschieden hat, das arbeitsintensive Ehrenamt aus privaten und beruflichen Gründen abzugeben, war der Handels- und Dienstleistungsverein auf Nachfolger-Suche. Die einstimmige Wahl fiel auf einen Unternehmer, der aus der Praxis kommt. weiter
  • 403 Leser

EKM-Preisträger in Schorndorf

Schorndorf. Bei einem Orgelkonzert am Sonntag, 25. April, um 18 Uhr in der Schorndorfer Heilig-Geist-Kirche spielt Martin Bacot aus Paris „Orgelhighlights aus Pariser Kathedralen“. Bacot ist Assistenzorganist an der Kathedrale Saint-Denis und 1. Preisträger beim Improvisationswettbewerb des Festivals „Europäische Kirchenmusik“ weiter
  • 223 Leser

Kurz und bündig

Rocknacht Am Samstag, 8. Mai steht die 9. Auflage der Oberndorfer Rocknacht an. Die bisher von diversen Vereinen getragene Veranstaltung wird dieses Jahr in Eigenregie von der Band „Rock Connexion“ mit Unterstützung von Freunden realisiert. Einlass ist ab 19 Uhr in der TSV- Halle Rudersberg- Oberndorf. Karten gibt’s im Vorverkauf per weiter
  • 191 Leser

Orgel- und Wunschkonzert

Lorch. Der Göppinger Kirchenbezirkskantor Klaus Rothaupt gibt am Sonntag, 25. April, um 17 Uhr in der Lorcher Stadtkirche ein Konzert auf der Orgel. Der gebürtige Stuttgarter und vielfältig qualifizierte Organist wird Werke von Bach, Mendelssohn und Schumann zum Besten geben. Ergänzend dazu erklingen Improvisationen zu Gesangbuchmelodien. Dabei dürfen weiter
  • 110 Leser

Angebliche Enkel machen Beute mit Schockanrufen

Stuttgart. Trickbetrüger versuchen derzeit offenbar mit dem so genannten Enkeltrick vorwiegend ältere Menschen zu täuschen und um Geld zu betrügen. Sie rufen ihre Opfer an, geben sich als Verwandte aus und kündigen ihren Besuch an. Am Mittwoch tätigten die Unbekannten bei einer 73-jährigen Frau in Birkach einen sogenannten Schockanruf. Der Anrufer gab weiter
  • 149 Leser

Gespräche in der Moschee

Projekt im Rems-Murr-Kreis soll Migranten Einstieg ins Berufsleben erleichtern
Mit dem Projekt „Moschee-Gespräche“, das jetzt in Schorndorf gestartet ist, möchten die Agentur für Arbeit, die ARGE Rems-Murr und der Kreisjugendring Menschen mit Migrationshintergrund den Einstieg ins Berufsleben erleichtern. Vertreter der Arbeitsverwaltung besuchen die Moscheen im Kreis, um Menschen mit türkischem Migrationshintergrund weiter
  • 446 Leser

Kurz und bündig

Ziersträucherschnittkurs Fritz Kissling vom Obst- und Gartenbauverein Lorch zeigt Interessierten am Samstag, 24. April, im Garten der Sinne in Lorch den richtigen Schnitt von Sträuchern. Dauer des Kurses ist von 14 bis 16 Uhr. Auch Nichtmitglieder sind gerne gesehen. Der Kurs ist kostenlos. Der Garten der Sinne ist oberhalb des Klosters Lorch an der weiter
  • 116 Leser

Sorge um Kläranlage

Waldstetter Gemeinderat diskutiert über Sanierung
Die Zukunft der maroden Kläranlage in Wißgoldingen war am Donnerstag Thema der Waldstetter Gemeinderatssitzung. Außerdem beschäftigte sich das Gremium mit der geplanten Breitbanderschließung der Gewerbegebiete Galgenäcker/Fehläcker. weiter
  • 155 Leser

Heavy-Metal-Hits in Waldhausen

Lorch-Waldhausen. Die Tribute-Band „The number of the priest“ gastiert am Samstag, 24. April, ab 20 Uhr im Rock-Café MoMo in Lorch-Waldhausen. Mit jeder Menge Hits der Heavy-Metal-Größen Iron Maiden, Judas Priest und Black Sabbath werden die fünf Jungs ein tönendes Feuerwerk zum Besten geben. Beim dreistündigem Mammutprogramm dürfen „Breaking weiter
  • 184 Leser

Kurz und bündig

VogelkundlicheExkursion Die NABU-Ortsgruppe und der Naturkundeverein veranstalten am Sonntag, 25. April,eine Exkursion auf den Holzberg bei Schorndorf. Dauer: drei Stunden. Treffpunkt: 6.30 Uhr am Haupteingang des Freibads Schießtal.Wunschmaschineoder Suchtgefahr? AmMittwoch, 28. April, um 19.30 Uhr gibt’s bei der Gmünder VHS einen Vortrag über weiter

Kurz und bündig

ModerneTürkei Türkische Mitbürger feiern am Freitag, 23. April, um 13 Uhr die Parlamentseröffnung Atatürks im Jahr 1920. Das Fest ist im Congress Centrum Stadtgarten in Schwäbisch Gmünd.Behandlungvon Beinlängendifferenz Am 24. April, 10.30 Uhr gibt der Orthopäde Dr. Stephan Trobos im Gesundheitszentrum für Biomechanik, Sport und Präsentation ANDI in weiter
  • 145 Leser
POLIZEIBERICHT

Sechs Verletzte

Welzheim. Sechs Personen wurden am Donnerstagnachmittag bei einem Verkehrsunfall auf der Landesstraße zwischen Welzheim und Alfdorf, an der Abzweigung nach Walkersbach, verletzt, fünf leicht, eine Frau schwer. Eine 77 Jahre alte Autofahrerin wollte aus Richtung Walkersbach nach links in die Landesstraße nach Welzheim einbiegen. Sie übersah dabei einen weiter
  • 4
  • 162 Leser
POLIZEIBERICHT

Zwei Autos zerkratzt

Schwäbisch Gmünd. Am Montag zwischen 7.35 Uhr und 12.35 Uhr wurde ein hellgrüner VW Polo, der in der Scheffoldstraße in Bettringen geparkt war, von der rechten Ecke der Motorhaube über die Beifahrertüre und rechte Seiten zerkratzt. Der Schaden beläuft sich auf 1500 Euro. An einem Renault Espace, der im Spatzenäckerweg in Straßdorf abgestellt war, wurde weiter
  • 180 Leser
POLIZEIBERICHT

Drei Leichtverletzte

Schwäbisch Gmünd. Die Unfallverursacherin, ihre Beifahrerin sowie eine weitere Autofahrerin wurden bei einem Unfall am Mittwochnachmittag leicht verletzt. An der Einmündung Ledergasse / Fischergasse hatte die Frau die Vorfahrt eines anderen Fahrzeuges missachtet. Zeugen zufolge soll sie mit überhöhter Geschwindigkeit aus dem verkehrsberuhigten Bereich weiter
  • 190 Leser
POLIZEIBERICHT

Polizei sucht Zeugen

Schwäbisch Gmünd. Zur Klärung einer genauen Unfallursache sucht das Polizeirevier Zeugen: Gegen 17.50 Uhr am Mittwoch befuhr ein Autofahrer die B 29 in Fahrtrichtung Gmünd. Seinen Angaben zufolge, zog ein anderes Fahrzeug plötzlich von der rechten auf die linke Fahrspur. Der Fahrer konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und fuhr auf. Der Fahrer des beschädigten weiter
  • 194 Leser
POLIZEIBERICHT

Eine Kettenreaktion

Schwäbisch Gmünd. Unachtsamkeit war die Ursache eines Verkehrsunfalls, bei dem am Mittwochabend ein Gesamtschaden in Höhe von 15 000 Euro entstand. EinAutofahrer hatte zu spät erkannt, dass ein vorausfahrendes Fahrzeug auf der Aalener Straße wegen eines Staus anhalten musste. Er fuhr auf und schob hierbei den Wagen vor ihm auf dessen Vordermann auf. weiter
  • 2124 Leser

Jetzt Generationentreff

Schwäbisch Gmünd. Der bisherige Seniorentreff Spitalmühle heißt jetzt in Generationentreff Spitalmühle. Hintergrund ist die inhaltliche Veränderung der Spitalmühle, die sich schon seit längerem durch generationenübergreifende Angebote in ihrem jährlich drei Mal erscheinenden Programm abzeichnet. weiter
  • 2928 Leser

Turmsanierung wird konkret

Infoveranstaltung zur Renovierung des Wasserturms Frickenhofen
Die nun sehr konkret gewordenen Vorstellungen zur Renovierung des alten Wasserturms stellt die Dorfgemeinschaft Frickenhofen bei einem Infoabend am heutigen Freitag um 19.30 Uhr im Gasthaus Sonne in Frickenhofen vor. weiter
  • 128 Leser

Die Gewinner der Musical-Karten

Schwäbisch Gmünd. Nur fünf konnten gewinnen und so gingen viele Anrufer, die am Donnerstag in der GT-Redaktion anriefen, um Karten für den „Zauberer von Oz“ zu gewinnen, leer aus. Die Gewinner aber können mit Begleitung gratis in die Aufführung der Musical-Kids am Freitag, 7. Mai, im Stadgarten. Es sind: Elfriede Härtkorn aus Mögglingen, weiter
  • 189 Leser

Kurz und bündig

Deutsch-türkischesCafeBeim nächsten deutsch-türkischen Cafe am Dienstag, 27. April, um 14 Uhr berichten im Generationenttreff Spitalmühle türkische Bürger von ihrer ehemaligen Heimatstadt Istanbul.Bogenkurs Ab Dienstag 27. April findet viermal, jeweils Dienstag und Donnerstag von 18-20 Uhr im Schützenhaus Herlikofen ein neuer Bogenkurs im traditionellen weiter
  • 146 Leser

G’schäft

Es sei das prononcierte Spiel der Pianistin, das die besondere Charakteristik des Abends im Heubacher Kulturhaus ausgemacht habe, erklärt der eine. Wobei der andere diese Meinung zwar gelten lässt, sie aber nur in Teilen teilt, wie er erläutert. Denn das die Dramaturgie der szenischen Lesung Beherrschende sei doch die ausdrucksstarke darstellerische weiter
  • 239 Leser

Hock und Tandemflug

Obergröningen Das Schleppteam Wilder Süden lädt am Samstag, 1. Mai, ab 10 Uhr zur Hocketse mit Festzelt auf dem Schleppgelände zwischen Schechingen und Obergröningen. Es werden auch Tandemflüge angeboten. weiter
  • 3795 Leser

Wechsel bei den „Einhörnern“

Schwäbisch Gmünd. Bei der Hauptversammlung der Einhorn-Musikanten Schwäbisch Gmünd wurden der Vorsitzende Wolfgang Bertsch sowie Beisitzer Christof König für weitere zwei Jahre im Amt bestätigt. Gleichzeitig begrüßte der Ausschuss Irma Hoskins als neue Schriftführerin, da Ira Herkommer die Tätigkeit nach sechs Jahren abgegeben hatte. Einem erfolgreichen weiter
  • 150 Leser

Guggenfans gesucht

Hauptversammlung der Mondstupfler-Guggen
Berichte standen im Mittelpunkt der Hauptversammlung der Heubacher Mondstupfler Gugga. Der Vorsitzende Wolfgang Struwe eröffnete die Versammlung. weiter
  • 174 Leser

Kurz und bündig

Noch Waldheimplätze frei Bei der Sommerferienfreizeit im Lorcher Waldheim hat die evangelische Kirchengemeinde Lorch noch einige freie Plätze. Die erste Freizeit ist vom 16. bis 27. August, die zweite vom 30. August bis zum 9. September. Die Freizeiten beginnen morgens um 8 Uhr und enden um 17 Uhr. Kosten pro Kind und Freizeit: 150 Euro. Interessierte weiter
  • 134 Leser

Offener Kindergarten

Durlangen. Der Kindergarten St. Antonius in Durlangen bietet Interessierten am Sonntag, 25. April, Einblicke in die Räume und die pädagogische Arbeit. Von 14 bis 17 Uhr können die Spiel- und Funktionsbereiche besichtigt und getestet werden. Zudem gibt’s einen Kinderflohmarkt, bei dem Kinder gebrauchte Spielsachen verkaufen. Der Elternbeirat bietet weiter
  • 156 Leser

Regionalsport (9)

Eine echte Entdeckungs-Tour

Rennrad-Abenteuer von SchwäPo und GT: Über Karpaten und entlang der Donau bis zum Schwarzen Meer
Heute in zwei Monaten geht’s los: Das Rennradabenteuer 2010 von SchwäPo und Gmünder Tagespost steht bevor. In diesem Jahr geht’s über die Karpaten zum Donaudelta am Schwarzen Meer. Es sind noch einige Plätze frei. weiter
  • 329 Leser

Zweiter Platz und klasse Einzelleistungen

Fußball, Mädchen: U13-Juniorinnen des Bezirk Kocher/Rems bei Sichtungslehrgang in Ruit erfolgreich
Nach intensiver Vorbereitung ging es für die U13 des Bezirk Kocher/Rems zur Eingangssichtung des Württembergischen Fußballverbandes nach Ruit. Hier spielten alle Fördergruppen aus Württemberg, um die beste Mädchen-Mannschaft zu ermitteln. Die Fußballerinnen aus unserer Region wurden am Ende Zweite. weiter
  • 514 Leser

Aalen liegt jetzt mit acht Punkten vorne

Fußball, Regionalliga Süd: Der VfR baut seine Tabellenführung mit einem 3:0-Sieg gegen Alzenau in der Scholz-Arena weiter aus
Mit einem 3:0-Sieg gegen Schlusslicht Alzenau hat der VfR Aalen sieben Spieltage vor Schluss seinen Vorsprung an der Spitze der Regionalligatabelle auf acht Punkte ausgebaut und liegt damit klar auf Meisterkurs. weiter
  • 5
  • 1129 Leser
Fußball - VfR Aalen einsame Spitze

3:0-Sieg gegen Bayern Alzenau

Mit einem 3:0-Sieg baute der VfR Aalen seinen Vorsprung an der Tabellenspitze der Regionalliga auf acht Punkte aus. Die Gäste aus Alzenau hatten nie den Hauch einer Chance. - Tore: Grüttner (36.), Lechleiter (48). und Bag (51. Minute) - (ausführlicher Bericht folgt) 

weiter
  • 5
  • 9222 Leser
KOMMENTAR

Tür weit geöffnet

Es ist schon erstaunlich, wie offen Richard Arnold die Gmünder Sportvereinsvertreter beim „Sportpolitischen Frühschoppen“ dazu animiert hat, ihre Vereine auf die Zukunft auszurichten. Ein solches Interesse am Sport sind die Gmünder von den Oberbürgermeistern der vergangenen fast zwei Jahrzehnte nicht gewohnt. So weit wie jetzt ist dem Sport weiter
  • 142 Leser

Wird Gmünd die sportlichste Stadt?

Leichtathletik: Bewegungscamp des DLV kommt im Sommer nach Schwäbisch Gmünd
Innerhalb von drei Jahren hat der Deutsche Leichtathletik-Verband (DLV) mit seinem Bewegungscamp 18 000 Jugendliche erreicht. Auch in diesem Jahr wird das erfolgreiche Projekt erneut in sechs Städten Deutschlands durchgeführt. Am 27. Juli kommt es nach Schwäbisch Gmund. weiter
  • 188 Leser

Klasse Moral wird belohnt

Fußball, B-Junioren
Ein hoch verdientes 1:1-Unentschieden erreichten die B-Junioren der SG Bettringen im Verbandsstaffel-Heimspiel gegen die Stuttgarter Kickers II. weiter
  • 152 Leser

Kurzes vom VfR Aalen

Sahin und Hägele zum SSV Ulm 1846?Fußball. Der Ligakonkurrent SSV Ulm 1846 hat Interesse an Mittelfeldspieler Turan Sahin und Defensivspieler Daniel Hägele vom VfR Aalen. Die von Trainer Rainer Scharinger in die zweite Mannschaft degradierten Spieler haben diese Woche ein Probetraining bei den „Spatzen“ absolviert. „Ja, ich könnte weiter
  • 635 Leser

Sport in Kürze

Württembergische in GmündTaekwondo. Am Samstag steigen die Württembergischen Meisterschaften Poomsae in der Großsporthalle in Schwäbisch Gmünd. Beginn der Titelkämpfe ist um 10 Uhr.Minisichtung in GmündTennis. Auf der Tennisanlage des TV Gmünd wird am Samstag von 14 bis 16 Uhr eine Minisichtung stattfinden. Trainer ist Bojan Manic. Mehr Informationen weiter
  • 151 Leser

Überregional (90)

171 Millionen für die Kommunen

Die Kommunen im Land bekommen in diesem Jahr 171 Millionen Euro für die Städtebauförderung. Insgesamt erhielten 66 neue Vorhaben und 270 laufende Projekte den Zuschlag, wie Wirtschaftsminister Ernst Pfister (FDP) gestern in Stuttgart sagte. 44 Millionen Euro stammen vom Bund, den Rest zahlt das Land. Ein Schwerpunkt liegt auf der Stärkung der Ortszentren. weiter
  • 316 Leser

Abschied vom 'Papst des Sports'

Sport und Politik verneigen sich vor dem verstorbenen Juan Antonio Samaranch
Es war ein bewegender Abschied: Politiker und Sport-Funktionäre haben dem verstorbenen früheren IOC-Chef Juan Antonio Samaranch gedacht. weiter
  • 301 Leser

Als die Musik laufen lernte

Die Kassette: Ein Nachruf auf ein vergessenes Medium
Sie befreite die Musik aus Omas Musiktruhe. Im Verein mit dem Walkman veränderte sie die Hörgewohnheiten. Music to go, würde heute der Slogan für die Musik-Kassette lauten. Zu spät. Ein Nachruf. weiter
  • 377 Leser

Ansbacher Amokläufer gesteht

Opfer nicht als lebenswerte Geschöpfe gesehen
Zu Beginn des Prozesses um den Ansbacher Amoklauf hat der Angeklagte unter Ausschluss der Öffentlichkeit ein umfassendes Geständnis abgelegt. Nach Angaben von Justizsprecherin Ilonka Mehl nannte der 19-Jährige vor dem Landgericht Ansbach (Bayern) als Motiv für die Tat, bei der am 17. September 2009 zwei Schülerinnen schwer verletzt wurden, Hass auf weiter
  • 334 Leser

Apotheken in der Kritik

Stiftung Warentest verteilt viele schlechte Noten
Schlechte Noten für Apotheken: Insbesondere zahlreiche Versandapotheken sind nach dem Urteil der Stiftung Warentest nur 'mangelhaft'; keine einzige von ihnen schaffte das Qualitätsprädikat 'gut'. weiter
  • 507 Leser

Auf einen Blick vom 23. April

FUSSBALL EUROPA LEAGUE, Halbfinal-Hinspiele Hamburger SV - FC Fulham 0:0 Hamburger SV: Rost - Demel (82. Rincón), Boateng, Mathijsen, Aogo - Jarolim, Zé Roberto - Trochowski, Pitroipa - Van Nistelrooy, Guerrero (72. Petric). FC Fulham: Schwarzer - Konchesky, Hangeland, Baird, Hughes - Etuhu, Murphy, Davies - Duff, Gera - Zamora (52. Dempsey). Zuschauer: weiter
  • 305 Leser

Aus dem Schneider ist Guttenberg nicht

Gegenüberstellung im Ausschuss geplant
Bei seinem Auftritt im Kundus-Untersuchungsausschuss bleibt Minister Guttenberg bei der Version, dass er unzureichend informiert worden sei. weiter
  • 270 Leser

Bahn baut nach Plan weiter

Teilabriss des Stuttgarter Bahnhofs: Gericht deutet Ablehnung der Klage an
Das Landgericht hat gestern beraten, ob ein Teilabriss des alten Hauptbahnhofs Urheberrechtsfragen verletzt. Das Urteil steht noch aus, es sieht aber danach aus, dass die Bahn in Stuttgart weiterbauen darf. weiter
  • 300 Leser

BUCHTIPP: Urthema der Poesie

Schon in der frühen Dichtung war die Suche nach Glück tief verwurzelt. Der Umgang mit der Sehnsucht nach Glück ist in der gegenwärtigen Poesie verschlüsselter, Glücksschwüre und Glücksbeschwörungen kommen nur noch indirekt oder gebrochen zum Ausdruck. Doch Goethes 'himmelhochjauchzend, zum Tode betrübt' hat Jahrhunderte überdauert. Die neue Anthologie weiter
  • 272 Leser

Das ganze Profil zählt

Was erwartet mein Kind? Diese Frage treibt Eltern um, wenn ein Schulwechsel ansteht. Bei der Antwort helfen nach Ansicht der Lehrergewerkschaft GEW Hitlisten mit Noten oder Wiederholerquoten wenig. 'Der Abi-Schnitt ist kein Maßstab für eine gute Schule', sagt GEW-Sprecher Matthias Schneider. Aufs Gesamtprofil der Schule komme es an. Um das zu erkunden, weiter
  • 276 Leser

Der größte Orgelneubau seit 100 Jahren

Pfeifen, Register und Pedale so weit das Auge reicht - was für den Laien ein undurchdringliches Labyrinth zu sein scheint, ist für den Organisten ein Dorado: In Karlsruhe steht die Einweihung einer sinfonischen Großorgel bevor, die das Herz jedes Orgelliebhabers höherschlagen lässt. Zwei Jahre Umbau und 1,5 Millionen Euro waren notwendig, um die Klais-Orgel weiter
  • 297 Leser

Der HSV steht mit dem Rücken zur Wand

Hamburger 0:0 im Hinspiel gegen Fulham
Das Heim-Finale in der Fußball-Europa-Liga ist für den Hamburger SV in weite Ferne gerückt. Gegen den FC Fulham reichte es nur zu einem 0:0. weiter
  • 331 Leser

Der Vulkan als Ausrede

Nur Bayern-Torschütze Arjen Robben warnt vor heißem Abend in Lyon
'Wir haben ganz Europa gezeigt, wie stark wir sind.' Bayern-Trainer Louis van Gaal war nach dem 1:0 gegen Olympique Lyon stolz auf sein Team. Nur Franck Ribérys Rote Karte störte den Niederländer. weiter
  • 525 Leser

Die Asche wird zum Dünger

Alle auf Island wissen, dass die jetzige Eruption nur ein Vorgeschmack ist
Fast überall auf Island nimmt das Leben wieder den gewohnten Gang. Die Bauern wissen, dass die Vulkanasche später wertvoller Dünger wird. Sorge macht den Menschen aber jetzt der Nachbarvulkan Katla. weiter
  • 342 Leser

Die Euphoriewelle rollt ungebremst

Eishockey: Ganz Augsburg ist vor dem DEL-Finale aus dem Häuschen - Larry Mitchell der Vater des Erfolgs
Jahrelang waren sie die graue Maus der Deutschen Eishockey-Liga, nun sorgen sie für eine bisher ungekannte Euphorie: DEL-Finalist Augsburger Panther. weiter
  • 284 Leser

Ehefrau zur Vergewaltigung angeboten

Das Amtsgericht Tübingen hat einen Mann, der seine Ehefrau im Internet zur Vergewaltigung angeboten hat, zu 120 Tagessätzen à 100 Euro verurteilt. weiter
  • 410 Leser

Ein Toter bei Explosionen in Bangkok

Spannungen zwischen Regierungsgegnern und Sicherheitskräften nehmen zu
Sechs Explosionen, mindestens ein Toter und 75 Verletzte - der Machtkampf zwischen Regierungsgegnern und Staatsgewalt in Bangkok hat sich gestern erneut dramatisch zugespitzt. Unter den Verletzten sollen Ausländer sein, berichtete die Zeitung 'Nation' auf ihrer Website. Die Detonationen ereigneten sich am Abend an einer Station des Skytrains, einer weiter
  • 308 Leser

EU-Führerschein gilt überall

Gericht: Auslands-Fahrerlaubnis gilt auch für Deutsche
Deutsche Behörden dürfen im EU-Ausland erteilte Fahrerlaubnisse für deutsche Staatsbürger nicht grundsätzlich ablehnen - auch, wenn der Führerscheininhaber seinen Wohnsitz in Deutschland hat. Das entschied das Oberverwaltungsgericht Rheinland-Pfalz im Fall eines Deutschen mit tschechischem Führerschein. Die Mitgliedsstaaten seien zur gegenseitigen Anerkennung weiter
  • 345 Leser

Fakten zur Compact Cassette

Die Compact Cassette wurde 1963 von Philips vorgestellt - eigentlich als Medium für Diktiergeräte. Mitte der 60er Jahre gab es die ersten musiktauglichen Kassetten-Rekorder - vorerst in Mono, die ersten Stereogeräte kamen 1967 auf den Markt. Das Band ist 3,81 mm breit und bewegt sich mit einer Geschwindigkeit von 47,625 mm pro Sekunde. Das Bandmaterial weiter
  • 304 Leser

Fast gleiche Löhne - aber nur bei Tarif

Ostdeutsche verdienen 17 Prozent weniger
Die tariflichen Löhne zwischen Ost - und Westdeutschland sind heute fast gleich. Das gilt aber nicht für die tatsächlich gezahlten Gehälter. weiter
  • 389 Leser

Flotte gegen Billig-Gas

Ukraine stellt Hafen zur Verfügung, Moskau gibt Energierabatt
Nach dem Sewastopol-Gasrabatt-Deal jubelt die Regierung Moskau über die neue Freundschaft mit der Nachbarrepublik Ukraine. Ob deren Parlament den Vertrag ratifiziert, ist allerdings noch offen. weiter
  • 290 Leser

Flottenmuseum ohne strategischen Wert

Die russische Schwarzmeerflotte, die im Hafen von Sewastopol auf der Halbinsel Krim (Ukraine) stationiert ist, gilt mit nominell 338, aber tatsächlich nur 32 Schiffen, die obendrein im Durchschnitt 28 Jahre alt sind, längst als Flottenmuseum. 'Die Ukrainer sind cool, für die Aufbewahrung dieser Rosteimer so viel Geld zu kassieren', spottet deshalb ein weiter
  • 261 Leser

Flugbetrieb normalisiert sich

Nachtflugverbot im Südwesten verkürzt, Lkw dürfen Sonntags fahren
Der Flugbetrieb im Südwesten hat sich gestern normalisiert. In Stuttgart fanden 80 Prozent der Flüge statt, Verspätungen sind jedoch weiter üblich. weiter
  • 307 Leser

Frühlingsgefühle erfassen den Automarkt

Hersteller sehen vor allem in den Schwellenländern die Trendwende
Aufatmen in der Autoindustrie: Fast alle Hersteller berichten wieder über steigende Absatzzahlen und fahren ihre Kurzarbeit deshalb zurück. Experten warnen aber vor übertriebenem Optimismus. weiter
  • 447 Leser

Griechen-Defizit noch größer als befürchtet

Kreditzinsen auf neuem Rekordstand
Griechenland steckt tiefer im Schuldensumpf als angenommen. Die Euro-Länder bereiten ihren Notfallplan vor. In Athen gibt es neue Streiks. weiter
  • 441 Leser

Grundlagen für das 'Urknall'-Weltbild geschaffen

Hubble ist so groß wie ein Linienbus, allerdings sehr viel schneller. Mit 28000 Stundenkilometern umkreist das Weltraumteleskop unseren Planeten in 97 Minuten. Dass das Weltall sich ausdehnt, sogar mit zunehmender Beschleunigung - dieser Nachweis gelang mit Hubble. Dies hatte schon der US-Astronom Edwin Powell Hubble (1889-1953) postuliert, nach dem weiter
  • 301 Leser

Halben Schritt hinterher

Eishockey: Testländerspiel gegen die Schweiz offenbart Defizite
Will die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft bei der Heim- WM im Mai bestehen, muss sie im wahrsten Wortsinne noch Gas geben. Das Testspiel gegen die Schweiz zeigte einige Probleme im läuferischen Bereich. weiter
  • 320 Leser

Hillu Schwetje hat ausgetanzt

Hillu Schwetje verlässt wegen einer gebrochenen Hand die RTL-Show 'Let's Dance'. Die 61-jährige Ex-Frau von Alt-Bundeskanzler Gerhard Schröder wird in der dritten Folge heute (21.15 Uhr) nicht mehr dabei sein, teilte der Sender mit. Schwetje hat außerdem starke Schmerzen im rechten Knie. Sie musste deswegen bereits in der zweiten Sendung pausieren. weiter
  • 332 Leser

Hohe Haftstrafen in sächsischem Folterprozess

Versuchter Mord an Mithäftling - Geständnisse wirkten sich strafmildernd aus
Im Prozess um den Folterskandal in der sächsischen Jugendstrafanstalt Regis-Breitingen sind die beiden Angeklagten gestern zu hohen Haftstrafen verurteilt worden. Ein 17-Jähriger muss für sechs Jahre, sein 26 Jahre alter Mitangeklagter für sieben Jahre und sechs Monate hinter Gitter. Das Landgericht Leipzig sah es als erwiesen an, dass sie im Jahr 2008 weiter
  • 315 Leser

Im Kampf mit dem Drachen

Nachwuchsdramatiker hatten bei den ersten Berliner Autorentheatertagen ausverkaufte Säle
Die Generation Praktikum auf Orientierungssuche: Produktive junge Stückeschreiber durften im Berliner Deutschen Theater ihr Spuren legen. weiter
  • 308 Leser

Im Norden von Afghanistan haben die deutschen Truppen das Kommando

Die Bundeswehr soll in Afghanistan einen Beitrag zum Wiederaufbau des Landes leisten. Im Rahmen der Nato-geführten internationalen Schutztruppe Isaf versuchen die Soldaten, Stabilität und Sicherheit für die Bevölkerung zu schaffen. In Zukunft dürfte der Einsatz noch gefährlicher werden, weil sich die Strategie ändert: So sollen die deutschen Soldaten weiter
  • 266 Leser

Jeder lebt allein in seiner Angst

Die Eltern eines Soldaten erzählen
43 deutsche Soldaten sind in Afghanistan bereits ums Leben gekommen. Wie fühlen sich Eltern, deren Sohn dort stationiert ist? Sie zählen jeden Tag, bis der Sohn zurückkehren soll. Und hoffen und bangen. weiter
  • 351 Leser

Joop, Becker, Schumi - Vulkanalarm auch bei Promis

Das Flugverbot wegen der isländischen Aschewolke hat auch international die Prominenten bewegt - oder eben nicht. Designer Wolfgang Joop (65) hing in Mailand fest. Mit dem Auto fuhr er nach Zürich. Der Illustrierten 'Bunte' sagte er: 'Es ging kein Flug mehr nach Berlin. So tuckerte ich mit einem Leihwagen via Gotthard-Pass - da war ich mein Lebtag noch weiter
  • 230 Leser

Kein Platz für Gefühle

Christian Gross heute mit dem VfB Stuttgart bei Ex-Klub Bochum
Vor einem halben Jahr waren sie noch auf Augenhöhe, heute trennen sie Welten. Der VfL Bochum kämpft um den Bundesliga-Klassenerhalt, sein heutiger Gegner VfB Stuttgart ums internationale Geschäft. weiter
  • 344 Leser

Klage gegen den Papst

Missbrauchsopfer aus USA bekam keine Hilfe vom Vatikan
Ein namentlich nicht genannter Kläger aus dem US-Bundesstaat Illinois hat Papst Benedikt XVI. verklagt. Der damalige Kardinal Joseph Ratzinger habe den Priester Lawrence Murphy aus Wisconsin nicht des Amtes enthoben, obwohl er von Missbrauchsvorwürfen gegen diesen gewusst habe, heißt es in der Klageschrift. Bei dem Kläger handelt es sich um ein mutmaßliches weiter
  • 341 Leser

KOMMENTAR · AFGHANISTAN: Vertrackte Logik

Die Bundeskanzlerin weiß, warum sie mit Regierungserklärungen zur Afghanistan-Mission der Bundeswehr seit Jahren äußerst sparsam umgeht. Nachdem aus einem Stabilisierungseinsatz längst ein bewaffneter Konflikt geworden ist, den Krieg zu nennen sich die Politik weigert, weil dafür im Grundgesetz die Voraussetzungen fehlen, bewegt sich die Bundesregierung weiter
  • 336 Leser

KOMMENTAR · GAS-DEAL: Vor allem ein Symbol

Russland scheint derzeit mal wieder dabei zu sein, sein einstiges Imperium, lange hieß es auch Sowjetunion, wiederherzustellen. In Kirgistan wird Präsident Kurmanbek Bakijew aus dem Amt gejagt, der Kreml lässt durchblicken, dass das höchste Zeit war. Sein weißrussischer Kollege Alexander Lukaschenko weigert sich demonstrativ, die von Moskau ausgehaltenen weiter
  • 282 Leser

KOMMENTAR: Bitte besser beraten

Apotheker streichen gerne heraus, dass sie nicht einfach nur Verkäufer sind, sondern viel mehr bieten. Insbesondere Beratung. Doch in der Praxis klappt das zu häufig nicht, wie die Stiftung Warentest offen gelegt hat. Zwar ist ihr Test nicht repräsentativ, weil sie nur 27 Vor-Ort- und 23 Versandapotheken unter die Lupe genommen hat. Aber eine Tendenz weiter
  • 399 Leser

KOMMENTAR: Nützliche Transparenz

Das ist ein Urteil, von dem man hoffen muss, dass es auch in der nächsten Instanz hält. Das Verwaltungsgericht Stuttgart hat gestern nicht nur der Pressefreiheit eine wichtige Schneise durch Bürokratenmauern geschlagen, sondern mittelfristig ziemlich sicher auch etwas dafür getan, dass Schule besser wird. Natürlich geben Abi-Durchschnittsnoten oder weiter
  • 244 Leser

Kraus nicht mehr Kapitän der Handballer

Nach der zuletzt massiven öffentlichen Kritik gibt Michael Kraus mit sofortiger Wirkung sein Amt als Kapitän der deutschen Handball-Nationalmannschaft ab. Nach mehreren Gesprächen mit Bundestrainer Heiner Brand hätten beide diese Entscheidung gefällt. 'Gemeinsam haben wir den Entschluss getroffen, dass sich 'Mimi' voll und ganz auf seine sportlichen weiter
  • 284 Leser

Kässpätzle, Maultaschen und Döner beliebt

Besuch und Appetit in den Firmenkantinen Baden-Württembergs bleiben stabil
Kantinenessen - da fällt jedem gleich eine abschätzige Bemerkung ein. In Wirklichkeit erfreuen sich die firmeninternen Restaurants in Baden-Württemberg großer Nachfrage - von Wirtschaftskrise keine Spur. weiter
  • 558 Leser

Land muss Schuldaten veröffentlichen

Das Kultusministerium ist gestern verurteilt worden, aus Durchfallquoten und Abiturnoten kein Staatsgeheimnis zu machen. Das Verwaltungsgericht Stuttgart gab gestern dem Focus-Verlag auf ganzer Linie Recht. Er hatte sich 2008 erfolglos um die Herausgabe von Daten bemüht und deshalb 2009 Klage eingereicht. Das Urteil verpflichtet das Kultusministerium, weiter
  • 251 Leser

LEITARTIKEL · WELTTAG DES BUCHES: Signale fürs Leseland

Als ein fröhliches Fest des Lesens wird er seit nunmehr 15 Jahren am 23. April proklamiert, der Unesco-'Welttag des Buches', an dem in Deutschland vor allem Kinder und Jugendliche mit flächendeckenden Gutschein-Aktionen neu für das alte Medium Buch interessiert werden sollen. Diesmal werden vom Börsenverein des Deutschen Buchhandels und der Stiftung weiter
  • 243 Leser

Leute im Blick vom 23. April

Jean Pütz Der langjährige Moderator der WDR-Sendung 'Hobbythek', Jean Pütz, wird mit 74 Jahren noch einmal Vater. 'Mitte Oktober bekommen Pina und ich ein Mädchen. Wir freuen uns riesig', sagte er im Kölner 'Express'. Pütz und seine Frau, die Italienerin Pina Coluccia, haben bereits einen zehnjährigen Sohn. Außerdem hat der Wissenschaftsjournalist einen weiter
  • 287 Leser

Mappus setzt voll auf Atomstrom

Ministerpräsident Stefan Mappus (CDU) will die Atomkraftwerke im Land so lange wie möglich am Netz halten. 'Ich plädiere ausdrücklich dafür, dass die Kernkraftwerke in Baden-Württemberg bis zum Ende ihrer technischen Lebensdauer betrieben werden können', sagte er gestern beim kommunalen Energietag der Energie Baden-Württemberg (ENBW) in Stuttgart. Er weiter
  • 354 Leser

Mehr Förderung nötig

Chancen auf Schulerfolg ungleich verteilt
Der Geldbeutel der Eltern entscheidet aus Sicht der Lehrergewerkschaft GEW in Baden-Württemberg noch immer viel zu stark über den Schulerfolg: Akademikerkinder haben eine fast dreimal so große Chance, eine Empfehlung fürs Gymnasium zu bekommen, wie Mädchen und Jungen aus der Mittel- und Unterschicht. Der Südwesten liegt damit im Mittelfeld der Länder, weiter

Merkel verteidigt Einsatz

Kanzlerin fürchtet Chaos in Afghanistan - Guttenberg im Ausschuss
Für Kanzlerin Angela Merkel gibt es keine Alternative zum Einsatz in Afghanistan. Verteidigungsminister Guttenberg trat im Kundus-Ausschuss auf. weiter
  • 274 Leser

Mindestens neun Jahre wird am neuen Bahnhof gebaut

Der Stuttgarter Hauptbahnhof soll für mehr als vier Milliarden Euro in eine unterirdische Durchgangsstation umgewandelt und an die geplante Schnellbahnstrecke nach Ulm angebunden werden. Nach den Bauplänen der Bahn wird schon im Herbst der Nordflügel abgerissen. Das Gebäude, nach den Plänen des Architekten Paul Bonatz (1877 - 1956) gebaut, wurde 1928 weiter
  • 233 Leser

Mission mit vielen Zweifeln

Angela Merkel will Disput über den Afghanistan-Einsatz vermeiden
Erst gedachte der Bundestag der vier getöteten Bundeswehrsoldaten, dann wurde debattiert. Koalitionsvertreter zeigten sich unsicher, weil die Mehrheit der Bevölkerung den Afghanistan-Einsatz ablehnt. weiter
  • 311 Leser

Mollstimmung an der Börse

Griechenland-Probleme kochen wieder hoch
Die ausufernde Schuldenkrise in Griechenland hat den deutschen Leitindex Dax unter Druck gebracht. 'Es verdichten sich die Anzeichen, dass Griechenland wesentlich mehr Geld benötigt als bislang angenommen', sagte Händler Stefan Söllner von der Postbank: 'Sollten die griechischen Schulden tatsächlich außer Kontrolle geraten, wäre das 'verheerend.' Die weiter
  • 428 Leser

NA SOWAS . . . vom 23. April

Nach Krankheitsfällen unterrichten an der Grundschule in Gmund am Tegernsee zwei rund 80-jährige pensionierte Lehrerinnen eine erste Klasse. Zuerst sei die Klassenlehrerin und dann auch noch ihr Ersatz ausgefallen, begründete das Kultusministerium die Entscheidung. Die beiden Pädagoginnen - die eine 82, die andere 79 Jahre alt - seien vom Schulleiter weiter
  • 261 Leser

Neuer Preis beim Trickfilmfestival

Die Zuschauer beim 17. Internationalen Trickfilmfestival in Stuttgart sollen mächtig ins Träumen kommen: Die Uraufführung von 'Das Sandmännchen - Abenteuer im Traumland' am 8. Mai zählt zu den Höhepunkten des Festivals, erklärten die Veranstalter Ulrich Wegenast und Dittmar Lumpp gestern in Stuttgart. Im Mittelpunkt der sieben Wettbewerbe vom 4. bis weiter
  • 329 Leser

Nibelungenzug vom Main an den Rhein

Den Erfolg vor zehn Jahren will der 'Nibelungenzug' ab morgen wiederholen. In Freudenberg (Main-Tauber-Kreis) werden Siegfried und sein Tross samt 12,5 Meter langem Drachen losziehen, um am 16. Mai in Worms am Rhein anzukommen. Im Jahr 2000 warteten dort 50 000 Zuschauer auf die Ankunft der mittelalterlichen Gefolgsleute. Die spektakuläre Aktion war weiter
  • 268 Leser

NOTIZEN vom 23. April

Heynckes Bauch für Giefer Fußball: Nachwuchs-Torwart Fabian Giefer wird für den verletzten Rene Adler gegen Hannover 96 im Tor von Bayer Leverkusen stehen. Der 19-Jährige erhält den Vorzug vor dem sechs Jahre älteren Benedikt Fernandez. 'Es war eine Bauchentscheidung', sagte Trainer Jupp Heynckes. Herth bleibt in Balingen Handball: Spielmacher Benjamin weiter
  • 275 Leser

NOTIZEN vom 23. April

Spende für Amokbündnis Winnenden - Das von Eltern der Opfer gegründete Aktionsbündnis Amoklauf in Winnenden hat am Mittwoch 30 000 Euro aus dem Erlös einer Benefiz-CD bekommen. Auf der CD mit dem Titel 'Die Liebe bleibt' haben 20 Sänger und Autoren, Produzenten und Musiker ihre Gefühle und Stimmungen in Songs verarbeitet. Zu hören sind unter anderem weiter
  • 301 Leser

NOTIZEN vom 23. April

Starbucks liegt im Trend Das Geschäft der weltgrößten Kaffeehaus-Kette Starbucks brummte im zweiten Quartal, das Ende März endete. Der Umsatz stieg um 9 Prozent auf 2,5 Mrd. Dollar, der Gewinn verzehnfachte sich fast im Vergleich zum Vorjahreszeitraum auf 217 Mio. Dollar, hieß es am Stammsitz des US-Unternehmens in Seattle. Chancen für Frauen Frauen weiter
  • 461 Leser

NOTIZEN vom 23. April

Missbrauch auf Spielplatz Ein sechsjähriges Mädchen ist auf einem Spielplatz in Bocholt (Nordrhein-Westfalen) von einem 30-jährigen Mann missbraucht worden, als der Vater den Spielplatz für wenige Minuten verlassen hatte. In dieser Zeit fiel der Täter in einem nahen Gebüsch über das Kind her. Als der Vater wiederkam, flüchtete der Kinderschänder auf weiter
  • 316 Leser

NOTIZEN vom 23. April

Hoffen auf Studenten-Oscar Sieben Absolventen deutscher Filmhochschulen gehen in diesem Jahr ins Rennen um den Studenten-Oscar. In diesem Jahr wetteifert eine Rekordzahl von Bewerbern um den Nachwuchspreis. Nach Angaben der Academy of Motion Picture Arts and Sciences haben 61 Teilnehmer aus 36 Ländern Beiträge eingereicht. Aus dem Land ist Martin Schreier weiter
  • 248 Leser

NOTIZEN vom 23. April

Spende wird geprüft Die Bundestagsverwaltung prüft eine Spende, die während der nordrhein-westfälischen Landtagswahlen 2005 an die CDU-Wählerinitiative 'Wähler für den Wechsel' gegangen war. Der Lippstädter Autozulieferer Hella hatte der Initiative des jetzigen Ministerpräsidenten Jürgen Rüttgers (CDU) 10 000 Euro zukommen lassen und als Betriebsaufwand weiter
  • 365 Leser

Olympiasieger positiv getestet

Ein Mittel zur Penis-Vergrößerung ist 400-m-Olympiasieger LaShawn Merritt zum Verhängnis geworden. Der US-Amerikaner, der seinen jahrelang dominanten Landsmann Jeremy Wariner auch bei der WM 2009 in Berlin bezwingen konnte, ist zwischen Oktober und Januar dreimal positiv auf ein anaboles Steroid getestet worden und hat eine vorübergehende Suspendierung weiter
  • 264 Leser

Presse-Auskunft eingeklagt

Land muss Daten über Schulen herausgeben - Ministerin Schick sträubt sich
Das Kultusministerium darf nicht mehr mauern, sondern muss bestimmte Daten über Schulen der Presse geben. Das entschied gestern das Verwaltungsgericht Stuttgart. Ministerin Schick geht in Berufung. weiter
  • 415 Leser

PROGRAMM vom 23. April

FUSSBALL 2. Bundesliga - Freitag, 18 Uhr: Karlsruher SC - RW Ahlen, Kaiserslautern - Rostock, St. Pauli - Koblenz. - Samstag, 13: Aachen - Greuther Fürth, Duisburg - Paderborn. - Sonntag, 13.30: 1860 München - Oberhausen, FSV Frankfurt - Augsburg, Bielefeld - Düsseldorf. - Montag, 20.15: Cottbus - Union Berlin. 3. Liga - Freitag, 20.15 Uhr: Offenbach weiter
  • 281 Leser

QUOTENMITTWOCH-LOTTO

LOTTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 11 810 895,30 Euro Gewinnkl. 2 unbesetzt, Jackpot 1 157 470,90 Euro Gewinnkl. 3 90 427,40 Euro Gewinnkl. 4 2357,00 Euro Gewinnkl. 5 191,20 Euro Gewinnkl. 6 36,20 Euro Gewinnkl. 7 26,10 Euro Gewinnkl. 8 9,00 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 453 165,80 Euro ohne Gewähr weiter
  • 353 Leser

REDAKTIONSTIPP

Freitag, 20.30 Uhr VfL Bochum - VfB Stuttgart (2:3) Samstag, 15.30 Uhr Mönchengladbach - FC Bayern München(1:3) 1. FC Nürnberg - Borussia Dortmund (2:4) Hertha BSC Berlin - Schalke 04 (1:1) Bayer Leverkusen - Hannover 96 (4:1) Mainz 05 - Eintracht Frankfurt (2:1) Samstag, 18.30 Uhr Werder Bremen - 1. FC Köln(3:1) Sonntag, 15.30 Uhr 1899 Hoffenheim - weiter
  • 293 Leser

Schlichter für Piloten-Tarifstreit

Die Deutsche Lufthansa und die Pilotengewerkschaft Vereinigung Cockpit (VC) haben sich im Rahmen ihrer Tarifverhandlungen auf die Modalitäten für eine Schlichtung geeinigt. Der als Schlichter angefragte Klaus von Dohnanyi (SPD) habe bereits seine Zusage gegeben, sagte gestern eine Sprecherin der größten deutschen Fluggesellschaft. Über alle anderen weiter
  • 370 Leser

Seeberger spricht Klartext bei den VfB-Amateuren

Trainer Jürgen Seeberger vom Fußball-Drittligisten VfB Stuttgart II war über das negative zweite Gesicht seiner Mannschaft wenig begeistert. Mit der 1:3-Niederlage gegen Kellerkind Wuppertaler SV verpasste der VfB II den frühzeitigen Klassenerhalt. Seeberger: 'Du siehst dass einigen Akteuren das spielerische Rüstzeug fehlt.' Darunter fiel auch Bundesligakaderspieler weiter
  • 225 Leser

So erreicht der FC Bayern das Finale

Finale vor Augen: Der FC Bayern erreicht das Champions-League-Finale, - wenn er in Lyon gewinnt. - bei einem Unentschieden. - bei einer Niederlage mit einem Tor, sofern er selbst einen Treffer erzielt (z. B. 1:2, 2:3, 3:4 usw.). - bei einer 0:1-Niederlage nach 90 Minuten und der Verlängerung, sofern er das dann nötige Elfmeterschießen gewinnt. 'Fan' weiter
  • 240 Leser

Steuerbonus für Lebensgemeinschaften

Steuerlich stehen nicht verheiratete Paare meist schlechter da. Unverheiratete müssen ihren Obolus wie Alleinstehende entrichten und werden nach dem ungünstigeren Grundtarif besteuert. Der Nachteil ist am größten, wenn ein Partner deutlich weniger verdient respektive nicht berufstätig ist. Als Ausgleich kann der Partner gegebenenfalls aber Aufwendungen weiter
  • 342 Leser

STICHWORT · BELGIEN: Wahlkreis als Pulverfass

Der Wahlkreis Brüssel-Halle-Vilvoorde (BHV) erstreckt sich über zwei Sprachgebiete - das ist selbst in dem Zweisprachenland Belgien einzigartig. Im Rest des Landes ist das Wahlvolk strikt nach Sprache getrennt. Das gilt sowohl für die französischsprachige Wallonie im Süden als auch für das niederländischsprachige Flandern im Norden. Die Flamen stellen weiter
  • 292 Leser

STUTTGARTER SZENE vom 23. April

Zweifelnder Minister Heribert Rech, hauptamtlicher Innenminister des Landes und gelegentlicher Hobbymusiker, zweifelte dieser Tage an der Sinnhaftigkeit seiner Berufswahl. Die aus Estland stammende Anu Tali, Dirigentin des Württembergischen Kammerorchesters Heilbronn, hat den Christdemokraten bei einem Gastspiel im Landtagsgebäude derart beeindruckt, weiter
  • 317 Leser

Taufe soll nicht am Geld scheitern

Evangelische Landeskirche will Familien teure Ausgaben ersparen
Die Tauffeier für den Nachwuchs oder auch die Konfirmation soll nicht aus Geldmangel gestrichen werden. Die Evangelische Landeskirche in Baden macht nächstes Jahr Angebote für kostensparende Feste. weiter
  • 354 Leser

THEMA DES TAGES vom 23. April

STREIT ÜBER AFGHANISTAN Je mehr Soldaten im Einsatz am Hindukusch fallen, desto heftiger wird die Debatte in der Heimat. Wir beschreiben, wo die Linien verlaufen und was Angehörige darüber denken. weiter
  • 265 Leser

Tipps für Apothekenkunden

Beratung: Gezieltes Nachfragen lohnt sich, etwa nach Wechselwirkungen zwischen Medikamenten. Auch Versandapotheken sind zur Beratung über Arzneimittel verpflichtet. Preise: Bei rezeptfreien Medikamenten lohnt sich der Vergleich von Vor-Ort- und Versandapotheken. Im Internet gibt es dafür spezielle Suchmaschinen wie www.medipreis.de oder www.medizinfuchs.de. weiter
  • 424 Leser

Tipps für Hochzeitsmuffel

Worauf Lebenspartner bei der Absicherung des Alltags achten sollten
Wer seinen Lebenspartner nicht heiraten will, sollte wenigstens den gemeinsamen Alltag richtig absichern. Denn in einem Notfall sieht es ohne Vollmachten und für den Betroffenen düster aus. weiter
  • 517 Leser

Trotz Staatskrise bald an der EU-Spitze

Belgiens Regierungskoalition zerbricht - Neuwahlen keine Lösung
In Belgien hat es gekracht. Die Regierungskoalition ist zerbrochen, der Sprachenstreit flammt wieder auf - diesmal geht es um einen Wahlbezirk. weiter
  • 248 Leser

Turner wollen nach Gold greifen

Mit guten Aussichten gehen die deutschen Turner heute in die Europameisterschaften von Birmingham. Nachdem Fabian Hambüchen 2009 als erster Deutscher den Mehrkampf-Titel geholt hat, stehen diesmal die Vorzeichen anders: Das Team ist der Star - zumindest aus Sicht von Cheftrainer Andreas Hirsch. Schließlich besteht die Chance, erstmals Mannschafts-Gold weiter
  • 275 Leser

TV-TIPP: Herzensbrecher und coole Typen

Früher war Fernsehen schön einfach. Sechs Programmknöpfe an der schwarzen Flimmerkiste, ein überschaubares Angebot. Heute erschlägt einen die Sendervielfalt. Zudem üben Frau und Kinder starken Einfluss aufs Fernsehgeschehen im Wohnzimmer aus. Das macht die Entscheidung nicht immer einfach. Darum wird statt der Sketch- und Comedy-Präsentation aus dreißig weiter
  • 246 Leser

Verbände werben für Wasserkraft

Wasserkraft und Biogas könnten aus Sicht der Kraftwerksbetreiber erheblich mehr als bisher zur Energieversorgung beitragen. Die Stromproduktion aus Biogas könnte bis 2020 verdreifacht werden, sagte Otto Körner vom Fachverband Biogas. Aus dieser erneuerbaren Energiequelle würden 345 000 Haushalte im Südwesten mit Elektrizität versorgt. Wasserkraftwerke weiter
  • 276 Leser

Vier Bären warten auf den Umzug

Freigehege im Nordschwarzwald soll Anfang September fertig sein
Die Bauarbeiten für den ersten alternativen Bärenpark bei Bad Rippoldsau-Schapbach im Nordschwarzwald schreiten voran. Wegen des langen Winters sind die Arbeiten im Verzug. Der Park eröffnet erst im Herbst. weiter
  • 276 Leser

Weltrekord bei effizienten Solarzellen

Stuttgarter Forscher haben mit der Entwicklung einer neuen hocheffizienten Solarzelle einen Weltrekord aufgestellt. Die Wissenschaftler am Zentrum für Sonnenenergie- und Wasserstoff-Forschung Baden-Württemberg (ZSW) entwickelten ' Dünnschichtsolarzellen' mit 20,1 Prozent Wirkungsgrad, wie das ZSW am Donnerstag in Stuttgart mitteilte. Mit dem hohen Wirkungsgrad weiter
  • 315 Leser

Winzling im Mutterleib unter strenger Beobachtung

Arte zeigt Dokumentation zur Pränatalmedizin - Für werdende Eltern ein Spagat zwischen Ethik und Wissenschaft
Wissenschaftlicher Fortschritt trifft auf ethische Grundsatzfragen: Eine Arte-Dokumentation durchleuchtet die vorgeburtlichen Medizin. weiter
  • 359 Leser

WM kurbelt Nachfrage nach Sportartikeln an

. Im Vorfeld der Fußball-WM in Südafrika ist die Nachfrage nach Fußball-Artikeln sprunghaft gestiegen. Einer Studie des Baden-Badener Marktforschungsinstituts Media Control zufolge lagen die Verkaufzahlen in den ersten drei Monaten 2010 um 21,8 Prozent über dem Vorjahreswert. Nach dem Einbruch in Folge der Krise verzeichnen Laufartikel (plus 26,7 Prozent), weiter
  • 375 Leser

ZAHLEN +FAKTEN

Permira steht zu Boss Der Finanzinvestor Permira hat sich zum Metzinger Modehersteller Hugo Boss bekannt. 'Hugo Boss steht nicht zum Verkauf, das gilt ohne Wenn und Aber', sagte Permira-Chef Jörg Rockenhäuser dem 'Handelsblatt'. Zuletzt hatte es Spekulationen gegeben, dass die Familie Marzotto Hugo-Boss-Anteile von Permira übernehmen könnte. Der Finanzinvestor weiter
  • 513 Leser