Artikel-Übersicht vom Samstag, 24. April 2010

anzeigen

Regional (42)

Vermißte tot aufgefunden

Neresheim. Eine seit Freitag vermisste 50-jährige Frau wurde am Samstag um die Mittagszeit von Kräften der Feuerwehr tot in einem Wald bei Kösingen aufgefunden. Die Feuerwehr Kösingen hatte die bereits seit Freitag andauernden umfangreichen Suchmaßnahmen fortgeführt und dabei die Vermisste schließlich gefunden. Wie die Ermittlungen der Kriminalpolizei weiter
  • 331 Leser
Im Wald bei Kösingen

Vermisste Frau ist tot

Neresheim-Kösingen. Die seit Freitag aus Kösingen vermisste 50-jährige Frau wurde am Samstag, um die Mittagszeit, von Kräften der Freiwilligen Feuerwehr Kösingen tot in einem Wald bei Kösingen aufgefunden. Das teilt die Polizei mit. Die Feuerwehr Kösingen hatte am Samstag die bereits seit Freitag andauernden umfangreichen Suchmaßnahmen fortgeführt (wir

weiter
  • 2
  • 2269 Leser

Brand in Freizeitheim - 14 Verletzte

Großeinsatz in Königsbronn-Ochsenberg für die Rettungskräfte

Kurz nach 23 Uhr kam es am Freitag in einem Freizeitheim im Königsbronner Ortsteil Ochsenberg im Heizungsraum zu einer Verpuffung mit anschließendem Brand.  In dem Freizeitheim hielten sich zum Zeitpunkt des Feuers 38 teils Jugendliche des Musikvereins mit ihren Betreuern für ein Probenwochenende auf. Nach Ausbruch des Feuers konnten mehrere Jugendliche

weiter
  • 1059 Leser

Leistungsschau mit positivem Stimmungsbarometer

Starke Kollektivleistung von Handel, Gewerbe und Dienstleistung bei der Neresheimer Fachausstellung
„Gemeinsam sind wir stark und wir brauchen den Vergleich mit anderen nicht zu fürchten“, sagte der Vorsitzende des Handels- und Gewerbevereins Neresheim, Ludwig Wiedenmann, bei der Eröffnung der NEFA. Den Festvortrag hielt Helmut Althammer, Präsident der IHK Ostwürttemberg. weiter
  • 484 Leser

Autofahrer schwer verletzt

Abtsgmünd-Leinroden. Ein schwer Verletzter und ein Schaden in Höhe von 32000 Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Samstag, um 3.55 Uhr, in Leinroden in der Orstdurchfahrt ereignete.

Ein unter Alkoholeinfluss stehender 19-Jähriger befuhr mit seinem Honda die Dorfstraße in Richtung Laubach, als er im Verlauf einer leichten Rechtskurve

weiter

40 Grad, eisige Kälte und weites Land

19 000 Kilometer in elf Monaten – Detlev Wagner und Kerstin Willmann auf dem Rad unterwegs
Einsames Hochland, die unendlichen Gebirgsketten des Himalaya, tropischer Urwald und bunte, laute Großstädte – die verschiedensten Eindrücke boten sich dem 40- jährigen Detlev Wagner und seiner ebenfalls 40-jährigen Frau Kerstin Willmann. Sie stammen aus Schwäbisch Gmünd und leben heute in Kirchheim. Mehr als ein Jahr radelten die zwei Weltenbummler weiter
  • 284 Leser

Die Zeitung, das Internet und der VfB

Zeitung in der Schule: Mögglinger Achtklässler diskutieren mit GT-Redakteur
Die Zeitung und das Internet, die Gmünder Tagespost und der VfB Stuttgart. Und was ein Redakteur verdient. Darüber sprachen Schüler der Klasse 8 von Petra Abele an der Limesschule in Mögglingen mit Jürgen Steck, Redakteur der Gmünder Tagespost. weiter
  • 457 Leser

Langjährige Mitglieder geehrt

Mitgliederversammlung des Reit- und Fahrvereins Schwäbisch Gmünd
Im gut besetzten Reiterstüble fand die Hauptversammlung des Reit- und Fahrvereins Schwäbisch Gmünd statt. Dr. Wilma Ubbens, die Vorsitzende, freute sich, langjährige Vereinsmitglieder ehren zu können. Dr. Ubbens verabschiedet nach 14 Jahren ehrenamtlicher Tätigkeit Dr. Wiltrud Chiabudini als Schatzmeisterin. weiter
  • 204 Leser

Albert Klammer und Mario Capezzuto im Amt bestätigt

Wiederwahl: Zur Wahl stand fast der komplette Vorstand, alle Mitglieder stellten sich wieder zur Wahl und wurden bestätigt: Vorsitzender Albert Klammer, Fußballvorstand Mario Capezzuto, Finanzvorstand Christina Hofmann, Marketing-Vorstand Uwe Brenner, Pressevorstand Claus-Jörg Krischke, Sportvorstand Wolfgang Grimm.Ehrungen: Die Goldene Ehrennadel des weiter
  • 154 Leser

EPS baut weiter

Firma: „Nur einige wenige“ behinderten Projekt
Eps baut die Ethylen-Pipeline weiter – trotz eines Gerichtsbeschlusses: Von dem am 14. April 2010 ergangenen Beschluss des von einem Landwirt beantragten Eilverfahren seien lediglich die Grundstücke des Klägers betroffen, so die Firma. weiter
  • 1
  • 366 Leser

Fußball schreibt rote Zahlen

Mitgliederversammlung beim FC Normannia Gmünd – finanziell schwere Zeiten
Die Fußballer des FC Normannia haben 2009 recht erfolgreich gespielt – aber finanziell gab’s ein Minus. „Wir müssen die Negativ-Tendenz stoppen“, sagte Finanzvorstand Christina Hofmann bei der Hauptversammlung des FCN gestern Abend. weiter
  • 333 Leser

„Der Entaklemmer“ auf der Bühne

Schwäbisch Gmünd. Die Gmünder Bühne bringt in ihrem Jubiläumsjahr zum fünften Mal eine der unsterblichen Komödien von Molière. In der einmaligen schwäbischen Fassung von Thaddäus Troll kommt „Der Entaklemmer“ vom 6. bis 8. Mai jeweils um 20 Uhr und am 9. Mai 2010 um 15 Uhr in der Theaterwerkstatt Schwäbisch Gmünd zur Aufführung. Beliebte weiter
  • 123 Leser

Autodieb kommt nicht weit

Aalen/Fellbach. Nur eine kurze Fahrt konnte ein Autodieb aus Aalen mit dem von ihm gestohlenen Wagen in der Nacht zum Freitag unternehmen. Schon im Kappelbergtunnel war seine Flucht zu Ende, weil dem 46-jährigen Wohnsitzlosen das Benzin ausgegangen war. Da er das Auto mitten im Kappelbergtunnel abstellen musste, dauerte es nicht lange bis die erste weiter
  • 179 Leser

Datenkorrektur kommt teuer

Göppingen. Eine angebliche „Gewerbeauskunftszentrale“ mit Sitz in Düsseldorf schreibt derzeit Geschäftsleute unter anderem im Göppinger Raum an und erhebt Daten. Das Schreiben erwecke den Eindruck eines amtlichen Papiers, auf dem die Leute nur „fehlerhafte Daten korrigieren oder ergänzen“ sollen, teilt die Göppinger Polizei mit. weiter
  • 149 Leser

Ein Wochenende mit viel Musik

Der Musikverein Lautern lädt sich am Wochenende Gäste ein
Ein Wochenende mit zwei Klangerlebnissen präsentiert der Musikverein Lautern am heutigen Samstag, 24. April, sowie am Sonntag, 25. April, in Lautern. weiter
  • 239 Leser

Kurz und bündig

Himmelreich geöffnet Am Samstag und Sonntag ist das Ausflugsziel Himmelreich bei Heubach geöffnet. Übernachtungsmöglichkeiten sind vorhanden (größere Gruppen bitte Voranmeldung).Hütte geöffnet Die Hütte der Heubacher Albvereinsortgruppe hat am Wochenende geöffnet: am Samstag ab 13 und am Sonntag ab 10 Uhr. Zudem ist der Fernsehturm an beiden Tagen teilweise weiter
  • 135 Leser

Jubiläumsweg in Bartholomä

Bartholomä. Die Albvereins- Ortsgruppe Schwäbisch Gmünd lädt am Mittwoch, 28. April, zu einer Nachmittagswanderung auf den Jubiläumsweg bei Bartholomä ein. Die von Renate Winterberg geführte Wanderung dauert 2,5 Stunden, und es ist eine Einkehr geplant. Der Treffpunkt ist um 13.30 Uhr am Parkplatz St. Katharina. Blütenfest in Oberböbingen Böbingen. weiter
  • 203 Leser

IG Metall steht hinter Roland Hamm

Bezirksleiter Jörg Hofmann und Betriebsratsvorsitzende aus der Region: „Vorwürfe sind nicht akzeptabel!“
IG Metall-Bezirksleiter Jörg Hofmann und zahlreiche Betriebsratsvorsitzende regionaler Unternehmen stellen sich in einer öffentlichen Erklärung eindeutig hinter das Führungsteam der Gmünder IG Metall mit Roland Hamm und Peter Müller. Angriffe von Willy de Wit gegen die Bevollmächtigten seien nicht akzeptabel. weiter
  • 297 Leser

Wirtschaft kompakt

EU baut Bürokratie ab Eine Erleichterung hat das EU-Parlament für Kleinstunternehmen beschlossen. Sie werden vom Erstellen eines Jahresabschlusses befreit. Wie MdEP Dr. Inge Gräßle mitteilt, gilt dies für Firmen, deren Bilanzsumme unter 500 000 Euro oder deren Netto-Umsatz unter einer Mio. Euro liegt oder bis zu zehn Beschäftigte im Unternehmen haben. weiter
  • 415 Leser

Blütenfest in Oberböbingen

Böbingen. Jährlich zur Obstbaumblüte feiert der SGV Oberböbingen sein Blütenfest. In diesem Jahr wird die SGV-Halle wieder mit viel Blüten geschmückt. Es wird wieder eine gut sortierte Speisekarte zu zivilen Preisen geboten. Nachmittags gibt es Kaffee und Kuchen. Um zirka 14.30 Uhr tritt der Chor des SGV auf. Die Veranstaltung beginnt am Sonntag, 25. weiter
  • 135 Leser

Kurz und bündig

Lions-Matinee Der Lions-Club Limes-Ost-alb lädt morgen ab 11 Uhr zu einer Matinée ins Barmer-GEK-Casino. Es gibt Musik mit „Strings@work“, Kabarett mit Werner Koczwara und Kulinarisches. Erwachsene bezahlen 10 Euro, Kinder sind frei. Der Erlös dient der Hilfe für Kinder. Karten gibt es in der Buchhandlung Stiegele, in Heubach im Schuhhaus weiter
  • 127 Leser

Sport und Information

SchwäbischGmünd. Am 8. Mai können sportlich ambitionierte Besucher die Läufer des DRK-12-Stunden-Laufes anfeuern. Zeitgleich sind alle Aktiven im Roten Kreuz zum jährlichen Rot Kreuz-Helfer-Tag eingeladen. Am selben Tag findet der Tag der offenen Tür statt. weiter
  • 2031 Leser

Kunstausstellung in Herlikofen

SchwäbischGmünd.Die Künstler Eva Halat, Till Spengler und Jochen Riederich präsentieren sich am 8. und 9. Mai in Herlikofen im Christkönigsheim. Am 8. Mai um 19 Uhr begleitet Eddy Halat auf einem selbstgebauten Didgeridoo. Am 9. Mai ist von 11 bis18 Uhr geöffnet. weiter
  • 4138 Leser

Kurz und bündig

VdK-Kreisverband Der VdK-Kreisverband Schwäbisch Gmünd hält seine nächste Sprechstunde am Dienstag, 27. April, von 15 bis 17 Uhr in der VdK-Kreisverbandsgeschäftsstelle, Kappellgasse 13 .Das „Richtige Wünschen“ Martin Noll spricht am Dienstag, 27. April, um 19.30 Uhr in der VHS am Münsterplatz 15 über die Theorie und Praxis des richtigen weiter
  • 135 Leser

Wechsel an der Spitze

Stabwechsel bei der Gmünder Rheuma-Liga
Bei der Hauptversammlung der Rheuma-Liga Schwäbisch Gmünd im Seniorenzentrum St. Anna standen neben dem Jahresbericht der Vorsitzenden Uta Lautner und dem Kassenbericht von Ulla Funk auch Neuwahlen an. weiter
  • 174 Leser

Gemeinsamkeiten der Nordstadt

Ortschaftsrat Großdeinbach und Bezirksbeirat Wetzgau/Rehnenhof
Anlass für eine gemeinsame Sitzung von Ortschaftsrat Großdeinbach und Bezirksbeirat Wetzgau/Rehnenhof waren Tagesordnungspunkte, die beide Orte berühren. Auf der Sitzung sollten sich, so Großdeinbachs Ortsvorsteher Gerhard Maier, Punkte herauskristallisieren, die man gemeinsam weiter verfolgen will. weiter
  • 158 Leser
POLIZEIBERICHT

Aus dem Auto

Schwäbisch Gmünd. Aus einem unverschlossenen Mercedes, welcher am Freitag zwischen 7.15 Uhr und 10.30 Uhr in der Bocksgasse abgestellt war, entwendete ein Unbekannter einen schwarzen Rucksack mit Geldbörse, EC-Karte, Ausweispapieren und Hausschlüssel. weiter
  • 3148 Leser
POLIZEIBERICHT

Auto gestreift

Schwäbisch Gmünd. Beim Vorbeifahren streifte ein Autofahrer mit seinem Fahrzeug einen Pkw und verursachte so einen Schaden von rund 1800 Euro. Der Unfall ereignete sich am Donnerstagnachmittag, gegen 15.10 Uhr auf der Breslauer Straße. weiter
  • 3124 Leser
POLIZEIBERICHT

Zwei Mal aufgefahren

Schwäbisch Gmünd / Leinzell. Zu einem Auffahrunfall, bei dem ein Schaden in Höhe von 1500 Euro entstand, kam es am Donnerstag gegen 17.10 Uhr auf der Gmünder Straße in Leinzell. Auf 4500 Euro beläuft sich der Sachschaden, welcher bei einem Auffahrunfall gegen 12.15 Uhr auf der Hauptstraße in Schwäbisch Gmünd entstand. weiter
  • 2725 Leser
POLIZEIBERICHT

2500 Euro Sachschaden

Schwäbisch Gmünd. Vielleicht abgelenkt durch das Handy, das er vermutlich am Ohr hatte, befuhr ein Autofahrer am Donnerstagabend gegen 23.15 Uhr sehr langsam die Lorcher Straße. Ein nachfolgender Autofahrer setzte zum Überholen an. Als er sich auf gleicher Höhe wie der Vorausfahrende befand, wollte dieser nach links in eine Einfahrt abbiegen. Beide weiter
  • 136 Leser
POLIZEIBERICHT

Radfahrerin verletzt

Schwäbisch Gmünd. Die Bahnhofsstraße befuhr ein 36-jähriger Autofahrer mit seinem Fahrzeug am Freitag gegen 8.50 Uhr und wollte die abknickende Vorfahrtstraße nach links in Richtung Robert-von-Ostertag-Straße verlassen. Dabei erfasste er eine 60-jährige Radfahrerin, welche aus der Robert-von-Ostertag-Straße kommend der abknickenden Vorfahrtstraße folgte. weiter
  • 134 Leser

Schwimmen teurer

Waldstetten. Der Eintritt für das Waldstetter Hallen- und das Freibad wird teurer, beschloss der Gemeinderat. Wie der Verwaltungsausschuss vorberaten hat (wir berichteten, nachzulesen auf www.tagespost.de), kostet die Tageskarte für Erwachsene ab Mai 3 Euro (bisher 2,80 Euro), für Kinder ab sechs Jahren und ermäßigt 1,80 Euro (bisher 1,70). Die Dauerkarte weiter
  • 101 Leser

Stadtführungen

Schwäbisch Gmünd. Ab Samstag, 1. Mai, gibt es bis Oktober für Touristen und Gmünder jeden Samstag eine historische Stadtführung. Treffpunkt ist jeweils um 10.30 Uhr am i-Punkt. Gästeführer erläutern dabei Stadtgeschichte. weiter
  • 2862 Leser

12-Stunden-Lauf beim Roten Kreuz

Schwäbisch Gmünd. Das DRK-Zentrum in der Josefstraße ist am Samstag , 8. Mai, wieder Start und Ziel des 12-Stunden-DRK-Laufs. Gelaufen wird von 8 bis 20 Uhr, eine 6-Stunden-Wertung wird zusätzlich durchgeführt. Jeder erlaufene Kilometer bringt Spenden für die vom DRK geplante Demenzstiftung. Außerdem öffnet das Rote Kreuz an diesem Tag seine Türen. weiter
  • 139 Leser

Präsidenten-Macher

Wo lernt man Staatsgeschäfte? Viele Politiker meinen ja, der Weg durch die Parteien und Behörden sei der Richtige. Eine Kaderschmiede könnte allerdings auch eine württembergische Landpfarrei sein, besetzt mit einem pfiffigen Geistlichen als Lehrherrn. Diesen Weg jedenfalls hat der heutige Staatspräsident von Paraguay, Fernando Lugo, eingeschlagen. Er weiter
  • 5
  • 145 Leser

Backhausfrauen sind sauer

Gemeinderat erhöht Gebühren von 1,50 auf 5 Euro
Die Wißgoldinger Backhausfrauen haben am Donnerstag in der Gemeinderatsitzung in Wißgoldingen gegen die Erhöhung der Backhausgebühren protestiert. weiter
  • 151 Leser

Kurz und bündig

Weißwurstfrühstück mit Musik Auf dem Kirchplatz in Lorch gibt es am Sonntag, 25. April, ab 11 Uhr ein Weißwurstfrühstück mit Musik. Für die Bewirtung sorgt die evangelische Kirchengemeinde Lorch. Musik macht der Seniorenposauchenchor des Kirchenbezirks Schorndorf. Dieser gestaltet bereits den Gottesdienst musikalisch mit, der um 10 Uhr in der Stadtkirche weiter
  • 149 Leser

„Momente, die nachklingen …“

Mutlangen. „Momente, die nachklingen …“ – unter diesem Motto steht ein Konzert mit Klaus Wuckelt und Christoph Michael Pesch am Sonntag, 2. Mai, um 18 Uhr im evangelischen Gemeindezentrum in Mutlangen in der Ringstraße 32. Klaus Wuckelt ist Konzertmeister und Solist im Württembergischen Zupforchester sowie Mitglied der Staatsoper weiter
  • 124 Leser

Kein Kassier gefunden

Hauptversammlung der Lorcher Altersgenossen 1944/45
Freiwillige für die Vorstandsposten suchte Vorsitzende Rolf Waldenmaier bei der gut besuchten Hauptversammlung der Lorcher Altersgenossen 1944/45 im Café Muckensee. weiter
  • 162 Leser

Interesse oder Vorschläge?

Wer Interesse und Vorschläge am generationsübergreifenden Projekt hat, kann sich beim Familientag am Samstag, 8. Mai, bei der Kindertagesstätte Pusteblume, der Grundschule oder der Gemeinde informieren und melden. weiter
  • 3099 Leser

Kurz und bündig

Abschlussgala zum 23. Musikwinter Jazzlegende Eberhard Weber und die brasilianische Band „Bê“ treten bei der Abschlussgala des 23. Musikwinters am Samstag, 24. April, im Bilderhaus in Gschwend auf. Mit einem Benefiz-Beitrag von 60 Euro unterstützen die Besucher die Bilderhaus-Arbeit und erhalten neben dem Musikprogramm ein mehrgängiges Menü. weiter
  • 156 Leser

Regionalsport (14)

TSB verliert 24:26

Handball, Württembergliga: Niederlage in Altenstadt
Der TSB Gmünd hat das letzte Saisonspiel beim TV Altenstadt mit 24:26 verloren. Der Handball-Württembergligist beendet die Saison demnach als Tabellenvierter. weiter
  • 7320 Leser

Großkopf und Guthold gewinnen Kapfenburg-Panoramalauf

Leichtahtletik: Gelungener Auftakt des Ostalb-Laufcups in Lippach

Der Gmünder Johannes Großkopf und die in Genf lebende Pfahlheimerin Regina Guthold haben den 2. Kapfenburg-Panoramalauf gewonnen. Großkopf benötigte für seinen Start-Ziel-Sieg auf der exakt 9,2 Kilomter langen Strecke diesen Landschaftslaufs bei herrlichen äußeren Bedingungen 33:46 Minuten, Guthold gewann in 39:08 Minuten. Auch bei den Bambini- und

weiter
  • 9586 Leser

SFD gewinnen locker

Fußball, Landesliga: 2:0 gegen Dürnau
Die Gäste aus Dürnau spielten wie ein Absteiger, die Gastgeber hatten keinerlei Probleme: Haigis (14.) und Ex (67.) sicherten den SF Dorfmerkingen einen mühelosen 2:0-Sieg, der durchaus noch höher hätte ausfallen können. weiter
  • 8353 Leser

Molinari macht Spielberg platt

Fußball, Oberliga: 4:1-Sieg vor eigenem Publikum

Der FC Normannia hat 4:1 gegen die abstiegsbedrohten Spielberger gewonnen. Die erste Halbzeit konnten die Gäste ausgeglichen gestalten, nach der Pause aber dominierte der FCN die Partie und hätte sogar noch höher gewinnen können. Ein Spieler ragte toretechinsch heraus: Nach Treffern von Bergheim (12.) und Schäfer (19.) begann beim Stand von

weiter
  • 776 Leser

Erste und vorletzte Minute

Fußball, 3. Liga: Heidenheim gewinnt in Jena
Die Durststrecke des FC Heidenheim ist zu Ende. Der Drittligist lag in Jena zwar nach einer Minute zurück (Smeekes), doch Spann glich aus (25.). In der vorletzten Minute machte dann Schnatterer den FCH-Siegtreffer. weiter
  • 1
  • 7867 Leser

Kastes Fußballschule

Fußball, Drei Tage Camp
„Kastes Fußballschule“ macht vom 25. bis 27. Mai Station in Gmünd. Drei Ex-Profis leiten das Camp, das in Zusammenarbeit mit der Normannia stattfindet. weiter
  • 342 Leser

Das Rennradabenteuer 2010

Termin: 24. Juni bis 5. Juli 2010Leitung: Reiseleiter Paul Launer und Jürgen Hauber als Sportlicher LeiterReisepreis und -leistungen: 1450 Euro (Busfahrt, elf Übernachtungen mit Halbpension, Stadtführung in Belgrad, Bukarest und Hermannstadt, Schifffahrt ins Donaudelta, Rad-Verpflegung auf der Strecke)Mehr Infos: www. launer-reisen.de weiter
  • 733 Leser

Sport in Kürze

Abteilungsversammlung des TSBHandball. Die Handballer des TSB Gmünd halten am am Dienstag um 19 Uhr im „Häusle“ in der Buchstraße ihre Abteilungversammlung ab. Eingeladen sind alle Mitglieder der Gmünder Handball-Abteilung. Paket vom Kick-TreffFußball. Bezirksvorsitzender Jens-Peter Schuller überreichte der Spielführerin der C-Mädchen des weiter
  • 168 Leser

Sieben Medaillen erkämpft

Judo: Offene Deutsche Einzelmeisterschaft der Männer und Frauen ab 30 Jahren
Die Deutsche Judo-Meisterschaft Ü30 wurde vom Württembergischen Judoverband in Heilbronn ausgerichtet. Das JZ Heubach ist mit acht „Senioren“ angereist, um an den nationalen Titelkämpfen der Männer und Frauen über 30 Jahren teilzunehmen. Insgesamt konnten die Athleten sieben Medaillen mit nach Heubach nehmen. weiter
  • 162 Leser

Erfolgserlebnis wird gesucht

Fußball, B-Junioren
Am Sonntag kommt um 12.30 Uhr der FV Löchgau in den Schwerzer. Die B-Junioren des FC Normannia brauchen einen Sieg im Kampf um den Klassenerhalt. weiter
  • 169 Leser

Starke Leistung

Turnen, Regionalfinale: Acht Wetzgauer qualifiziert
20 der insgesamt 128 gemeldeten Turner waren vom TV Wetzgau. Die Regionalmeisterschaften im Turnen wurden in Giengen ausgetragen. Acht Wetzgauer konnten sich für das Landesfinale in Donzdorf qualifizieren. weiter
  • 223 Leser

So spielten sie

VfR Aalen - Bayern Alzenau 3:0 (1:0)VfR Aalen: Bernhardt - Scheuring, Klefenz, Januzi, Bauer - Barg - Brandstetter (73. Dausch), Schön, Mensah (63. Hohn) - Lechleiter, Grüttner (70. Zimmermann).Alzenau: Smajlovic - Ranson, Pruemm, Neis - Vaeth, Grueter (81. Goedecke), Kaya - Stefani (87. Saenger), Lange (65. Schneider)- Sprung, Popp.Tore: 1:0 Grüttner weiter
  • 352 Leser

Start für die Bahnsaison

Leichtathletik
Am Sonntag, 2. Mai, starten die Schülerinnen und Schüler in die Bahnsaison. Das Häselbachstadion von Unterkochen ist Schauplatz der Bahneröffnungswettkämpfe. weiter
  • 415 Leser

Ziel knapp verfehlt

Behindertensport, Hockey: TSB Gmünd wieder Zweiter
Beim Hallenhockeyturnier der Behindertensportgemeinschaft erreichte die erste Mannschaft des TSB Gmünd den zweiten Rang. Eine Spitzenleistung, aber auch eine kleine Enttäuschung, da das Team nach drei Jahren als Vizemeister endlich siegen wollte. weiter
  • 187 Leser

Überregional (87)

'Es geht um die pure Lust an Gewalt'

Union fordert mehr Schutz für Polizisten
Wer gegen Polizisten Gewalt ausübt, soll härter bestraft werden. Das fordert der CDU-Sicherheitsexperte im Bundestag, Clemens Binninger. weiter
  • 265 Leser

0:1 verhagelt die geplante Lauterer Aufstiegsparty

Die 'Roten Teufel' müssen den Aufstiegs- Sekt wieder kaltstellen. Das Team von Trainer Marco Kurz kassierte gestern Abend gegen Hansa Rostock vor der Saison-Rekordkulisse von 50 000 Zuschauern eine überraschende 0:1-Pleite und verpasste mit der ersten Rückrunden-Heimniederlage den vorzeitigen Sprung in die Fußball-Bundesliga. Verfolger FC St. Pauli weiter
  • 274 Leser

Allgemeine Impf-Unlust

Vor einem Jahr erreichte die Schweinegrippe Deutschland
Vor einem Jahr wurden die ersten Fälle der Schweinegrippe aus Mexiko gemeldet. Die Regierung schlug Alarm, Schulen wurden geschlossen. Letzlich verlief die Pandemie dann doch 'unerwartet mild'. weiter
  • 303 Leser

Alte Flipper-Automaten in neuem Glanz

Werkstattbesuch im Saarland: Zwei Männer haben ihr Hobby zum Beruf gemacht
Sie waren die Leidenschaft ganzer Schülergenerationen: Flipper-Automaten in den Eiscafes und Kneipen. Der Computer hat sie längst verdrängt. Alle? Nicht alle! Zwei Handwerker restaurieren alte Geräte. weiter
  • 487 Leser

Auch in Belgien tritt ein Bischof zurück

Runder Tisch in Berlin erörtert Konsequenzen aus den Fällen sexuellen Missbrauchs
Seit gestern versucht der Runde Tisch Konsequenzen aus Missbrauchsfällen zu ziehen. Sie haben in Belgien zu einem Bischofs-Rücktritt geführt. weiter
  • 344 Leser

Auf einen Blick vom 24. April

FUSSBALL BUNDESLIGA, 32. Spieltag VfL Bochum - VfB Stuttgart 0:2 (0:2) Stuttgart: Lehmann - Osorio (64. Kuzmanovic), Tasci, Delpierre, Molinaro - Träsch, Khedira - Gebhart, Hilbert - Cacau, Marica (79. Schieber). Tore: 0:1 Cacau (14.), 0:2 Marica (18.). - Zuschauer: 25 000. 1FC Bayern 31189465:2863 2Schalke 04 31187652:2961 3Werder Bremen 31159767:3954 weiter
  • 320 Leser

Autobauer unter Strom

Alternative Antriebe entscheiden über Zukunft deutscher Hersteller
Bei den Autobauern hat eine gigantische Umverteilung begonnen: Immer mehr Geld fließt in die Entwicklung alternativer Antriebe. Deutsche Unternehmen liegen bislang hinten und erhoffen sich Hilfe von Staat. weiter
  • 440 Leser

BERLINER SZENE vom 24. April

Müntes Schatten Nach dem Wechsel an der SPD-Spitze im vergangenen Herbst hatte sich auch der ehemalige Bundesgeschäftsführer Kajo Wasserhövel aus der Parteizentrale zurückgezogen. Der langjährige Vertraute von Franz Müntefering war zuvor mit seiner Bundestagskandidatur im Berliner Wahlkreis Treptow-Köpenick gescheitert und gründete die Firma 'Elephantlogic' weiter
  • 288 Leser

Das Jahr der Schweinegrippe verlief glimpflicher als anfangs befürchtet

Das Virus H1N1 taucht vor einem Jahr in Mexiko auf - und hält fortan die Welt in Atem. Am 24. April 2009 werden alle Schulen in Mexiko geschlossen. Das Virus verbreitet sich rund um den Globus aus. Am 11. Juni ruft die Weltgesundheitsorganisation den Pandemie-Fall aus. In Deutschland zählt das Robert-Koch-Institut in Berlin die Fälle der Schweinegrippe-Kranken weiter
  • 301 Leser

Der liebe Gott stellt ein

Frankreichs katholische Kirche geht eigene Wege im Kampf gegen den Priestermangel. Sie probiert es mit einem Flyer und Humor. weiter
  • 265 Leser

Die Diäten und die allgemeine Einkommensentwicklung

Im Jahr 2005 hat der Landtag ein automatisches Verfahren für die Berechnung der jährlichen 'Diätenanpassung' eingeführt. Maßstab für dieses so genannte Indexierungsverfahren, das die Diäten an die allgemeine Einkommensentwicklung koppeln soll, sind vor allem die Bruttomonatsverdienste der Arbeitnehmer in der freien Wirtschaft und zu geringeren Teilen weiter
  • 345 Leser

Die Elite des Damen-Tennis zu Gast in Stuttgart

Internationales Top-Turnier mit sieben der zehn besten Spielerinnen weltweit
Heute und morgen in der Qualifikation haben die Stars noch Pause. Die Weltelite des Damen-Tennis ist dann von Montag bis zum Finale am 24. April Gast in der Porsche-Arena. Das mit 700 000 Dollar Preisgeld dotierte Turnier lockt bei der 33. Auflage unter anderem sieben Spielerinnen aus den 'Top Ten' nach Stuttgart. Angeführt wird die Setzliste von der weiter
  • 281 Leser

Die heiße Spur fehlt noch

Vor drei Jahren wurde in Heilbronn eine 22 Jahre alte Beamtin erschossen
Der rätselhafte Anschlag auf zwei Polizisten in Heilbronn jährt sich morgen zum dritten Mal. Die Täter, es müssen mindestens zwei sein, sind noch immer ebenso unbekannt wie ihr Motiv. weiter
  • 299 Leser

Die mysteriösen Leiden des Kaká

Brasilianischer Star von Real Madrid ist seit sechs Wochen verletzt - Gigantischer Fehleinkauf?
Ist Kaká ein gigantischer Fehleinkauf? Das fragen sich die Anhänger von Real Madrid. Der brasilianische Fußball-Star des spanischen Klubs plagt sich seit Wochen mit unterschiedlichen Verletzungen herum. weiter
  • 290 Leser

Die Welt forscht an E-Autos

Autokonzerne beschleunigen die Entwicklung von Elektroautos. China als größter Automarkt der Welt wird auch wegen der erwarteten 3 Milliarden Euro Förderung künftig eine weltweite Führungsrolle einnehmen. In den USA sind staatliche Förderprogramme von 22 Milliarden Euro geplant. Der Technologie wird aber auch mit kostenlosen Parkplätzen für E-Mobile weiter
  • 325 Leser

Drama bester deutscher Film

Zehn Auszeichnungen für 'Das weiße Band'
Das Psycho-Drama 'Das weiße Band' von Michael Haneke ist zum besten deutschen Film gekürt worden. Der Film wurde gestern Abend im Friedrichstadtpalast in Berlin mit dem 60. Deutschen Filmpreis ausgezeichnet und räumte in neun weiteren Kategorien ab. 'Das weiße Band' handelt von mysteriösen Vorfällen in einem norddeutschen Dorf vor dem Ersten Weltkrieg. weiter
  • 242 Leser

DTM-Rennkalender 2010

25.04. Hockenheim 23.05. Valencia 06.06. Klettwitz/Lausitzring 04.07. Norisring 08.08. Nürburgring 22.08. Zandvoort/Niederlande 05.09. Brands Hatch/Großbritannien 19.09. Oschersleben 17.10. Hockenheim 21. oder 28.11. Schanghai (geplant) weiter
  • 340 Leser

Elf Millionen Einträge

Das erste Schengen-Informationssystem SIS I ist eine Datenbank, die Informationen über zur Fahndung ausgeschriebene Personen und gestohlene Gegenstände speichert. Auch vermisste Bürger oder Personen mit Einreisesperre werden erfasst. Zurzeit gibt es elf Millionen Einträge. Die Sicherheitsbehörden der 16 Schengen-Länder haben Zugriff auf das System. weiter
  • 237 Leser

Fahndungssystem floppt

EU-Innenminister halten an Projekt fest - Rechnungshof prüft
Auf moderne Verbrecherjagd will die EU mit dem neuen Schengen-Informationssystem gehen. Jetzt gibt es massive Bedenken gegen das kostspielige Projekt. Dennoch halten die EU-Innenminister daran fest. weiter
  • 210 Leser

Faszinierend verstörend

Eine große Ausstellung in Rom feiert Caravaggio zum 400. Todestag
Lange war seine Kunst in Vergessenheit geraten: Caravaggio, Meister dramatischer Lichteffekte und überwältigender Sinnlichkeit. Doch längst ist er wiederentdeckt worden und gilt als großes Faszinosum. weiter
  • 336 Leser

Fernseher bleibt Herzstück des Wohnzimmers

Studie: Oft ist das TV-Gerät sogar der teuerste Gegenstand im ganzen Haushalt
. Das Fernsehgerät ist nach wie vor das Herzstück des deutschen Wohnzimmers - und häufig ist es sogar der teuerste Gegenstand im gesamten Haushalt. Das geht aus einer gestern veröffentlichten Untersuchung von TNS Emnid im Auftrag von IP Deutschland hervor, für die die Marktforscher mehr als 1000 deutsche Wohnzimmer in Augenschein nahmen. Der Blick durchs weiter
  • 337 Leser

Flocke lebt nun an der Côte dAzur

Eisbärin hat gestern neues Quartier bezogen
Die Nürnberger Eisbärin Flocke und ihr Gefährte Rasputin sind gestern wohlbehalten in ihrem neuen Domizil an der Côte dAzur angekommen. weiter
  • 278 Leser

Flughafen in Island geschlossen Wind hat sich gedreht - Luftraum über Europa wieder frei

Der Flughafen der isländischen Hauptstadt Reykjavik ist gestern erstmals seit Ausbruch des Vulkans am 14. April geschlossen worden. Verantwortlich hierfür waren drehende Winde, die die Aschewolke zum ersten Mal nach Westen wehten. Transatlantikflüge der Icelandair, die planmäßig einen Zwischenstopp auf Island einlegen, mussten nach Glasgow in Schottland weiter
  • 342 Leser

Golf von Mexiko droht Ölpest

Bohrinsel vor der US-Küste nach Explosion gesunken
Nach dem Untergang einer US-Bohrinsel im Golf von Mexiko droht den Küsten Louisianas eine Ölpest. Ein Hauptaugenmerk galt gestern dem Bohrloch in 1500 Metern Tiefe, aus dem laut US-Küstenwacht täglich bis zu 1,13 Millionen Liter Rohöl ausströmen könnten. Es scheint aber kein Öl mehr aus dem Bohrloch zu fließen. Es gab aber Hinweise auf einen etwa 1,5 weiter
  • 264 Leser

Griechen bitten Euro-Staaten um Milliarden-Hilfe

Griechenland hat bei den Euro-Partnern, der EU-Kommission sowie dem Internationalen Währungsfonds (IWF) einen Antrag auf Hilfskredite gestellt. Insgesamt hat Griechenland Schulden in Höhe von rund 300 Milliarden Euro. Kanzlerin Angela Merkel bezeichnete in Reaktion auf das Hilfsgesuch die Stabilität des Euro als das 'Allerwichtigste'. Art und Umfang weiter
  • 231 Leser

Griechenland zieht die Notbremse

Merkel verknüpf Hilfe mit glaubwürdigem Sparprogramm - IWF: Keine Abschläge für Anleger
Nachdem die Finanzmärkte von Griechenland in den vergangenen Tagen Rekordzinsen für Kredite verlangten, greift die Regierung in Athen nun doch auf den Notfallplan von EU und IWF zurück. weiter
  • 349 Leser

Heftige Kritik an Mappus Atomkurs

Stadtwerke, BUND und Opposition toben
Mit seinem Ruf nach möglichst langen Laufzeiten für Atommeiler erntet Ministerpräsident Stefan Mappus massive Kritik von allen Seiten. weiter
  • 266 Leser

Heideldruck schafft die Wende

Der Druckmaschinen-Hersteller Heidelberger Druck hat in der Wirtschaftskrise seinen Verlust ausgeweitet, zum Ende des Geschäftsjahres 2009/2010 (31.3.) aber schwarze Zahlen geschrieben. Im laufenden Jahr will das Unternehmen mit einem harten Sparkurs und dem Abbau von bis zu 850 Stellen - davon in Verwaltung und Vertrieb weltweit 450 Jobs und weitere weiter
  • 369 Leser

Herta Müller und das Fehlen der Heimat

Erstmals widmet sich eine Ausstellung Leben und Werk der Literatur-Nobelpreisträgerin Herta Müller. Im Literaturhaus München sind Dokumente, Fotografien und Notizen der rumäniendeutschen Autorin zu sehen. Quer durch die Schau sind an einer Schnur 900 Blatt aus der Akte aufgehängt, die der rumänische Geheimdienst Securitate über Müller angelegt hatte weiter
  • 289 Leser

Hilfreich für elektronische Landkarten

Eine Lokalisierung über WLAN ist schon länger möglich. Die Daten von WLAN-Netzen werden seit Jahren benutzt, um vor allem in Großstädten zusammen mit Mobilfunkmasten und Satelliten die Position von Smartphones wie dem iPhone besser zu bestimmen. Das kann für Nutzer elektronischer Landkarten hilfreich sein, wo der Empfang von GPS-Satelliten wegen Gebäuden weiter
  • 356 Leser

HINTERGRUND: Unglücke auf Bohrinseln

Das Unglück auf der US-Ölbohrinsel 'Deepwater Horizon' im Golf von Mexiko ist nicht das erste seiner Art. Die bisher größte Katastrophe ereignete sich 1988 auf der US-Ölplattform 'Piper Alpha' vor der schottischen Nordseeküste. Bei der Explosion starben damals 167 Menschen. Nachfolgend einige schwere Unglücke auf Ölplattformen aus der jüngsten Vergangenheit. weiter
  • 356 Leser

Ifo-Index treibt die Kurse

Auch US-Immobilienmarkt erfreut die Anleger
Starke Quartalsberichte und Konjunkturdaten haben dem Dax gestern einen versöhnlichen Wochenschluss beschert. Auch gut aufgenommene Nachrichten aus Griechenland halfen. Gegenüber dem Stand vor einer Woche bedeutete das ein Plus von 1,27 Prozent. Als Kurstreiber hätten vor allem der Ifo-Geschäftsklimaindex mit einem unerwartet starken Anstieg sowie der weiter
  • 411 Leser

Im Traumfinale sind Häfler leichter Favorit

Heiße Volleyball-Duelle des VfB gegen Haching
Es ist das Traumfinale: Heute beginnt die Endspielserie zwischen Volleyball-Meister VfB Friedrichshafen und Pokalsieger Generali Haching. weiter
  • 310 Leser

IPhone-Verlierer mit Freibier angelockt

Der Apple-Mitarbeiter, der - wie berichtet - in den vergangenen Tagen einen hochgeheimen iPhone-Prototypen in einer deutschen Bar in Kalifornien verloren haben soll, gelangt zu ungewollter Berühmtheit - allerdings ist er nach wie vor unbekannt. Das soll sich ändern: Nun lud ihn die Lufthansa auch noch nach München in ihren neuen Biergarten am Flughafen weiter
  • 411 Leser

Junge Mutter schüttelt ihr Baby zu Tode

Obduktion weist Gewalttat nach - Zweiter Fall in Reutlingen innerhalb eines Jahres
Zum zweiten Mal innerhalb eines Jahres ist in Reutlingen ein Baby von seiner Mutter zu Tode geschüttelt worden. Im jüngsten Fall ermittelt die Polizei gegen eine 22-jährige Frau. Deren sechs Wochen alter Sohn war Ende März leblos in seinem Bettchen aufgefunden worden. Zunächst schien es sich um einen plötzlichen Kindstod zu handeln. Die Gerichtsmediziner weiter
  • 245 Leser

Juristische Abfuhr für Lehman-Anleger

Chancen auf Schadenersatz gesunken
Erstmals hat ein Berufungsgericht im Fall der wertlosen Lehman-Wertpapiere entschieden - und zwar gegen die klagenden Anleger. weiter
  • 414 Leser

KOMMENTAR · ELEKTROAUTO: Glaube an Veränderung

Bravo! Der erste Schritt ist geschafft: die Erkenntnis. Künftig werden alle Autos einen Elektroantrieb haben. Dies haben nun endlich alle verstanden. Da es nur eine Frage der Zeit ist, bis Autos ohne Auspuff herumfahren, müssen Unternehmen bei der Entwicklung Gas geben. Bisher hat die Automobilnation Deutschland tief geschlafen. Daran sind nicht nur weiter
  • 235 Leser

KOMMENTAR · SCHENGEN: Die Wegducker

Teuer, teurer, SIS II: Wie die EU bei dem neu zu entwickelnden Fahndungsnetzwerk vorgeht, ist unverantwortlich. Satt das Projekt zu Grabe zu tragen, hält Brüssel unbeirrt daran fest. 80 Millionen Euro sind schon verpulvert worden. Es wird immer deutlicher, dass politische Gründe hinter der Hinhaltetaktik stecken müssen. Sonst würde die EU nicht so sorglos weiter
  • 275 Leser

KOMMENTAR: Gläubiger zur Kasse bitten

Nach den jüngsten Horrorzahlen, die das wahre Ausmaß der griechischen Staatsverschuldung womöglich noch immer nicht korrekt abbilden, blieb der Regierung in Athen nichts mehr anderes übrig als die Notbremse zu ziehen. Die raketenartig in die Höhe geschossenen Zinsen, die die Griechen am Markt für neue Kredite hätten berappen müssen, würden das Land weiter
  • 358 Leser

Ladendiebin macht sich jünger

17-Jährige gibt sich als eigene kleine Schwester aus
. Eine 17 Jahre alte Ladendiebin hat jahrelang ihre strafunmündige jüngere Schwester vorgeschoben. Die Jugendliche habe zahlreiche Läden in Fürth (Bayern) beklaut, teilte die Polizei mit. Wenn sie erwischt wurde, gab sie stets den Namen ihrer kleinen Schwester an. Diese war bis vor kurzem noch keine 14 Jahre alt und konnte deshalb nicht juristisch zur weiter
  • 258 Leser

Landespreis für Spitzenforscher

Kriegserfahrungen prägen Nationen - Superdünne Chips entwickelt
Die 200 000 Euro des Landesforschungspreises teilen sich der Freiburger Historiker Prof. Leonhard und der Stuttgarter Elektrotechniker Prof. Burghartz. weiter
  • 251 Leser

Landtag kürzt Diäten

Minus in Baden-Württemberg, Nullrunde in Bayern
Erstmals in der Geschichte Baden-Württembergs werden den Landtagsabgeordneten die Diäten gekürzt: Sie sinken zum 1. Juli um 1,53 Prozent auf 5047 Euro im Monat. Ursache ist die Kurzarbeit in vielen Branchen des Landes, die in die Berechnung der Diät einfließt. Die allgemeine Einkommensentwicklung ist Basis der jährlichen 'Diätenanpassung'. Auf die bayerischen weiter
  • 386 Leser

LEITARTIKEL · RATHAUSCHEFS: Grünen-Tief in der Hochburg

Groß feiern konnten die Südwest-Grünen im vergangenen September, als die Gemeinderäte und Kreistage in Baden-Württemberg gewählt waren: Flächendeckend verbuchten die Listen der Grünen und Alternativen ein Plus, holten rund 14 Prozent der Stimmen, 1400 Ratsmandate, fast 200 mehr als 2004. Das i-Tüpfelchen waren die 16 Sitze im Stuttgarter Gemeinderat, weiter
  • 304 Leser

Leute im Blick vom 24. April

Roman Polanski Für Roman Polanski rückt eine Abschiebung in die Vereinigten Staaten näher. Das US-Gerichtsverfahren gegen den Starregisseur (heute 76) wegen sexuellen Missbrauchs einer damals 13-Jährigen vor 33 Jahren wird nicht eingestellt. Ein kalifornisches Berufungsgericht hat am Donnerstag (Ortszeit) einen Antrag Polanskis auf eine Verurteilung weiter
  • 341 Leser

Liebherr verliert 2009 deutlich Umsatz

Wegen der Bauzurückhaltung in der Wirtschaftskrise hat der Baumaschinen- und Kühlgerätehersteller Liebherr im Geschäftsjahr 2009 an Umsatz verloren. Die Erlöse sackten um 18,9 Prozent auf rund 7 Mrd. EUR ab, wie die Firmengruppe am Sitz der Dachgesellschaft im schweizerischen Bulle mitteilte. Trotz dieses Umsatzrückgangs sei es aber gelungen, ein Jahresergebnis weiter
  • 421 Leser

Mit Doppelschlag auf Kurs

2:0 - VfB Stuttgart siegt auch in Bochum und kommt Europa immer näher
Zwei frühe Tore, und die Sache war gestern Abend auch bei Abstiegskandidat Bochum geritzt. Der VfB Stuttgart gewann durch die Treffer von Cacau und Marica 2:0 (2:0) und feierte den sechsten Sieg hintereinander. weiter
  • 303 Leser

Morgen Matchball für die Scorpions

Eishockey-Finale: Hannover gewinnt auch zweites Spiel - 3:2 nach Verlängerung in Augsburg
3:2 (1:0, 1:1, 0:1) nach Verlängerung bei den Augsburger Panthern: Den Hannover Scorpions fehlt nur noch ein Sieg zum erstmaligen Gewinn der Deutschen Eishockey-Meisterschaft. Morgen könnte es soweit sein. weiter
  • 315 Leser

Mysteriöses Flugobjekt

US-Luftwaffe startet Geheimprojekt im Weltraum
Details sind top-geheim. Nur soviel weiß man: Das neue Space Plan ist zu seiner Jungfernreise gestartet. In niedriger Höhe umkreist es den Erdball. Was genau es registrieren wird, ist völlig unbekannt. weiter
  • 305 Leser

NA SOWAS. . . vom 24. April

In nur 30 Sekunden hat ein italienischer Lkw-Fahrer nach Angaben seines Fahrtenschreibers die Strecke von mehreren hundert Kilometern von Holland bis ins oberbayerische Holzkirchen zurückgelegt. Das stellte sich bei einer Kontrolle heraus. Die Beamten fanden in dem Fahrzeug ein frisiertes Kontrollgerät und verordneten dem 'flotten' Fahrer eine Ruhepause. weiter
  • 251 Leser

Nato plant Abzug aus Afghanistan

Die Nato hat mit konkreten Vorbereitungen für einen Teil-Abzug der internationalen Schutztruppe aus Afghanistan begonnen. Von Ende 2011 an sollen in Afghanistan auch weniger deutsche Soldaten kämpfen. Außenminister Guido Westerwelle (FDP) bekräftigte im estländischen Tallinn, die Bundesregierung wolle Ende kommenden Jahres 'so weit sein, dass zum ersten weiter
  • 5
  • 318 Leser

Noch 28 Millionen Impfdosen warten auf Verwendung

283 Millionen Euro hat sich Deutschland das Impfserum gegen die Schweinegrippe kosten lassen. Insgesamt hatten die Bundesländer im vergangenen Jahr zunächst 50 Millionen Impfdosen eingekauft und die Menge später auf 34 Millionen Dosen im Wert von 283 Millionen Euro heruntergehandelt. Nur sieben Prozent der Deutschen wollten sich impfen lassen. Daher weiter
  • 338 Leser

NOTIZEN vom 24. April

Alice Miller ist tot Die Kindheitsforscherin Alice Miller ist tot. Miller, die zuletzt in der Provence lebte, starb am 14. April im Alter von 87 Jahren, teilte der Suhrkamp Verlag gestern mit. Zu den bekanntesten Werken der 1923 im damaligen Lwow in Polen (heute Lwiw/Ukraine) geborenen Miller gehört 'Das Drama des begabten Kindes und die Suche nach weiter
  • 227 Leser

NOTIZEN vom 24. April

Mehr Arbeiterkinder Erstmals seit Jahrzehnten gibt es an deutschen Hochschulen wieder mehr Arbeiterkinder. Der 19. Sozialerhebung des Deutschen Studentenwerkes zufolge stieg ihr Anteil unter den Studierenden in den vergangenen drei Jahren von 13 auf 15 Prozent. Zuvor war er von 23 Prozent im Jahr 1982 kontinuierlich gesunken. An der repräsentativen weiter
  • 385 Leser

NOTIZEN vom 24. April

Drohbrief Fußball: Ein an die Geschäftsstelle von Inter Mailand adressierter Drohbrief mit einer Patronenhülse wurde in der Mailänder Postzentrale abgefangen und an die Polizei übergeben. Der Brief enthielt massive Drohungen gegen Klub-Präsident Massimo Moratti sowie Trainer Jose Mourinho. Adler bereit Fußball: Bundestrainer Joachim Löw kann aufatmen weiter
  • 281 Leser

NOTIZEN vom 24. April

Staufen bereitet Klage vor Staufen - Die durch Bodenhebungen geschädigte Stadt Staufen will die für die Erdwärmebohrungen verantwortliche Planungsfirma sowie die Bohrfirma verklagen. Dies sagte der Bürgermeister der südbadischen Stadt, Michael Benitz (parteilos), gestern. Der Bohrfirma wird unter anderem vorgeworfen, ungeeigneten Dichtungszement verwendet weiter
  • 284 Leser

NOTIZEN vom 24. April

Milch bald wieder teurer Milch, Sahne und Quark könnten schon bald wieder teurer werden. Die Preise für diese Produkte würden zurzeit zwischen Handel und Molkereien neu verhandelt, sagte der Geschäftsführer des Milchindustrie-Verbandes (MIV), Michael Brandl. Angesichts der deutlich gestiegenen Weltmarktpreise seien auch in Deutschland Preisanpassungen weiter
  • 387 Leser

Post will Verkaufsstellen ausbauen

Die Deutsche Post reagiert auf eine Kundenbefragung und baut ihr Netz von Verkaufsstellen in diesem Jahr aus. Zwar habe eine Service-Umfrage eine hohe Kundenzufriedenheit von fast 90 Prozent bestätigt, unterdurchschnittlich bewertet worden seien allerdings die Erreichbarkeit und die Öffnungszeiten der Filialen sowie die Entfernung zum nächsten Briefkasten, weiter
  • 364 Leser

Ralf Schumacher träumt vom Podium

Mercedes-Star Ralf Schumacher will im dritten Jahr in der Deutschen Tourenwagen-Meisterschaft endlich den Durchbruch schaffen. 'Das erste Ziel ist das Podium. Dann schauen wir mal, wie das Kräfteverhältnis dieses Jahr aussieht. Ich habe einiges gelernt im vergangenen Jahr', sagte der Ex-Formel-1-Pilot vor dem Saisonstart in Hockenheim. Der letzte Test weiter
  • 332 Leser

Sinnlicher Opernschocker

Ein Klangerlebnis: James Allen Gähres dirigiert die 'Salome' am Theater Ulm
Matthias Kaiser erzählt die 'Salome' am Theater Ulm als die Geschichte eines missbrauchten Kindes. Die Musik weiß noch viel mehr. weiter
  • 283 Leser

Spannend wie ein Krimi: Zwei Caravaggio-Romane

Caravaggios Leben war reich an Dramatik: des Mordes verdächtig, musste er bei Nacht und Nebel aus Rom fliehen, verbrachte seine letzten Jahre auf Malta und Sizilien und starb mit nur 39 Jahren. Wenn das kein Stoff für einen Krimi ist! Das hat sich auch Andrea Camilleri gedacht. Italiens bekanntester Krimi-Autor legt mit 'Die Farbe der Sonne' (Kindler, weiter
  • 329 Leser

Statt Liebreiz die 'Killer-Queen'

Beim Box-WM-Kampf Susi Kentikian gegen Nadia Raoui gibt es keine Rücksichtnahme
Heute Nacht gegen 23.20 Uhr werden sie in Hamburg Richtung Ring schreiten. Susianna Kentikian, die alle nur Susi nennen, tritt bei der Verteidigung ihrer drei WM-Gürtel im Fliegengewicht gegen Nadia Raoui an. weiter
  • 251 Leser

Titel-Rennen: Reisezeit in heißer Phase

FC Bayern in Gladbach, Schalke bei Hertha BSC - HSV-Präsident nimmt den Trainer in Schutz
Der FC Bayern in Gladbach, Schalke bei Hertha BSC. Im Titelkampf der Fußball-Bundesliga kann sich jetzt keiner mehr einen Ausrutscher erlauben. weiter
  • 273 Leser

Unser Expertenteam beantwortet Ihre Fragen

0180 5073 1156 30: Unter dieser Nummer können Sie am Mittwoch, 28. April, von 16 bis 18 Uhr anrufen. Anrufe aus dem Festnetz kosten 14 Cent pro Minute - Mobilfunkgebühren können davon abweichen. Weitere Informationen zu den Experten der Spezialambulanz für chronisch entzündliche Darmerkrankungen am Uniklinikum Ulm gibt es im Internet unter www.swp.de/2010/darm weiter
  • 274 Leser

VERBRAUCHERTIPP: Kündigung nach Stichtag

Wer den Stichtag 30. November zur Kündigung der Auto-Versicherung verpasst hat, muss laut der Verbraucherzentrale Sachsen-Anhalt nicht zwangsläufig weiter an seinen Versicherer gebunden sein. Fahrzeughalter, deren Versicherungsvertrag nicht am 31. Dezember endete, sollten in ihren Unterlagen nachsehen, zu welchem Zeitpunkt ein frühest möglicher Wechsel weiter
  • 423 Leser

Verunreinigte Wattestäbchen - Fluch und Segen für die Spurensicherer

Spurensicherer verwendeten bei dem Heilbronner Verbrechen Wattestäbchen, die bereits verunreinigt waren. DNA, die einem 'Phantom' zugeordnet wurde, stammte in Wirklichkeit von einer Verpackerin der Herstellerfirma. Auf diese 'Trugspur' fiel seit 1993 auch die Polizei im Saarland, in Rheinland-Pfalz, Österreich und Frankreich herein. Dem nicht existierenden weiter
  • 258 Leser

Vorteil für den Amtsinhaber

Österreich wählt Präsidenten - Debatte um rechte FPÖ - Umstrittene Kandidatin
Der jetzige Präsident Österreichs, Heinz Fischer, wird aller Voraussicht nach auch der künftige sein. In dem relativ stillen Wahlkampf sorgten einzig die rechten 'Freiheitlichen' mit ihrer Kandidatin für Aufregung. weiter
  • 366 Leser

Wenn der Darm entzündet ist

Morbus Crohn und Colitis ulcerosa im Blick
Fast eine halbe Million Menschen in Deutschland leiden an chronisch-entzündlichen Darmkrankheiten. Besonders betroffen sind junge Erwachsene. weiter
  • 348 Leser

Wettrennen um Elektroauto

Deutschland will Rückstand beim Stromantrieb aufholen
Weltweit ist ein Wettkampf um das Elektroauto entbrannt. Immer mehr Staatsgelder fließen in die Entwicklung sauberer Fahrzeuge. weiter
  • 277 Leser

Wieder Bombe in Nordirland explodiert

Die Gefahr neuer Anschläge ist so hoch wie seit zwölf Jahren nicht mehr
Bei einem neuen Bombenanschlag in Nordirland sind zwei Menschen verletzt worden. Die Autobombe explodierte in der Nacht zum Freitag vor einer Polizeistation in der Stadt Newtownhamilton. Die Ermittler vermuten eine radikale katholische Splittergruppe hinter der Tat. Vor wenigen Tagen erst war vor derselben Polizeistation auch schon eine Bombe entdeckt weiter
  • 240 Leser

Wieder Ärger für Google

Erhebung von Funknetzen ruft die Datenschützer auf den Plan
Erneute Kritik an Googles Kartendienst Street View: Datenschützer werfen Google vor, mit seinen Fahrzeugen nicht nur die Umgebung zu fotografieren, sondern Daten über Funknetze zu erfassen. weiter
  • 452 Leser

Wirtschaft in Frühlingslaune

Frühlingslaune in der deutschen Wirtschaft: Der Ifo-Geschäftsklimaindex ist im April zum zweiten Mal in Folge kräftig gestiegen. Der Indikator sprang um 3,4 auf 101,6 Punkte, wie das Münchner Wirtschaftsforschungsinstitut mitteilte. Die Stimmung in der Wirtschaft ist damit so gut wie seit Mitte 2008 nicht mehr. Damals hatte der Index zuletzt über 100 weiter
  • 333 Leser

WWF: Öl tötet still und langsam

Nach dem Untergang einer brennenden Ölplattform im Golf von Mexiko befürchtet die Umweltschutzorganisation WWF eine Naturkatastrophe. 'Das Öl muss möglichst schnell gesammelt werden, weil es sonst immense Schäden anrichten kann', sagte Stephan Lutter, WWF-Experte für Meeresschutz. 'Einmal im Meer, tötet Öl still und langsam.' Es dauere Jahre, bis Öl weiter
  • 169 Leser

ZAHLEN + FAKTEN

Mehr Bauaufträge Einige Großaufträge haben das deutsche Baugewerbe im Februar aus der Flaute geholt. Im Vergleich zum Vorjahresmonat stiegen die Auftragseingänge preisbereinigt um 18,8 Prozent, wie das Statistische Bundesamt mitteilte. Der Hochbau nahm um 17,5 Prozent zu, der Tiefbau um 20,3 Prozent. Stahl-Gewinn sackt ab Der Explosionsschutzspezialist weiter
  • 417 Leser

Zehn-Punkte-Plan gegen Gewalt

Mit einem Zehn-Punkte-Plan wollen der Deutsche Fußball-Bund (DFB) und die Deutsche Fußball Liga (DFL) der wachsenden Gewalt im deutschen Fußball begegnen. Zu den Kernpunkten gehören der Verzicht auf Bundesliga-Spiele am 1. Mai 2011 sowie die Einstellung von je einem hauptberuflichen Fan- und Sicherheitsbeauftragten in den Klubs der ersten beiden Ligen. weiter
  • 272 Leser

Zugpferd im 500-PS-Boliden

DTM startet mit dem ehemaligen Formel-1-Star David Coulthard in die neue Saison
Neues Zugpferd, neue Strecken, 'alte' Autos - und alle jagen Timo Scheider: In einer Saison ohne technisch weiter entwickelte Autos soll Ex-Formel-1-Star David Coulthard in der DTM für neuen Glanz sorgen. weiter
  • 237 Leser

ZUR PERSON · TIM BLOSZE: Rockfan mit Idealen

Tim Blosze ist 24, lebt in Frechen, arbeitet als Marketingkaufmann und hört Rockmusik. Bis hierher klingt alles ganz normal. Aber jetzt kommts: Blosze ist Initiator einer virtuellen Bewegung. 'Led Zeppelin gegen DSDS', lautet sein Credo und das der 190 000 Anhänger, der von ihm gegründeten Internet-Gruppe. Ziel der Aktion: Weder die RTL-Show 'Deutschland weiter
  • 287 Leser

Zwei Kandidaten treten gegen Salomon an

Freiburger wählen einen Oberbürgermeister - Wahlkampf war eher unspektakulär
157 000 Freiburger haben am Sonntag die Wahl. Drei Kandidaten wollen Oberbürgermeister werden oder bleiben: Ulrich von Kirchbach und Günter Rausch wollen Amtsinhaber Dieter Salomon beerben. weiter
  • 192 Leser

ZWISCHENRUF: Der Saal macht die Musik

Die bei baulichen Anlässen gern gespielte Ouvertüre 'Die Weihe des Hauses' erklingt in Bonn so schnell nicht mehr. Auch wenn Beethoven sie komponierte. Besser: gerade weil Beethoven, der Sohn der Stadt, sie komponierte. Denn am Rheinufer wird nun kein Beethoven-Festspielhaus gebaut. Die finanzklamme Stadt zog die Reißleine. Zwar hatten Telekom, Post weiter
  • 290 Leser

Ölförderung im Golf von Mexiko

Der Golf von Mexiko ist ein Randmeer des Atlantischen Ozeans. Im Norden grenzt er an die USA und im Westen an Mexiko. Kuba liegt im Südosten des Gewässers, das mit einer Fläche von rund 1,5 Millionen Quadratkilometern einem riesigen Wasserbecken ähnelt. An der Oberfläche hat es eine Temperatur von etwa 30 Grad Celsius. Neben dem Fischfang ist das Gebiet weiter
  • 309 Leser

Ölteppich bedroht die Küste

Bohrinsel im Golf von Mexiko gesunken - Ökosysteme in Louisiana und Mississippi gefährdet
Eine riesige Ölplattform ist im Golf von Mexiko zuerst explodiert und nach zwei Tagen gesunken. Experten fürchten durch weiter sprudelndes Öl eine Umweltkatastrophe. Elf Arbeiter werden vermisst. weiter
  • 309 Leser

Leserbeiträge (3)