Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 29. April 2010

anzeigen

Regional (107)

Michael Jäger ist neuer Vorsitzender

Vorstandswechsel beim DRK-Ortsverein Frickenhofen-Mittelbronn – Mitglieder für 555 Jahre aktiven Dienst geehrt
Michael Jäger ist neuer Vorsitzender des DRK-Ortsvereins Frickenhofen-Mittelbronn. Das ergaben die Wahlen bei der Hauptversammlung. Für insgesamt 555 Jahre aktiven Dienst am Nächsten wurden treue und aktive Mitglieder geehrt. weiter
  • 178 Leser

Dritter Bauabschnitt zu teuer

Gemeinderat Täferrot beschließt Bebauungsplan Sommerhalde I und II
Im Mittelpunkt der Gemeinderatssitzung in Täferrot am Donnerstag stand der Bebauungsplan Sommerhalde I und II. Ein dritter Abschnitt erscheint aus Kostengründen nicht mehr im Entwurf. Zudem ging es in der Sitzung um den Kindergarten sowie um die Ausgaben und die Schulden der Gemeinde. weiter
  • 251 Leser

An der Leinpromenade kneippen

Hinter der Kulturhalle an der Lein sollen ein Balancierparcours, eine Kneippanlage und ein Wasserspielplatz entstehen
An der Lein im kalten Kneippbecken wassertreten – diese Idee schwebte Leinzells Bürgermeister Ralph Leischner schon seit langem vor. Am Wochenende will er das Projekt starten. Mit einer ersten Spendenaktion: Der Leichenverein wird den Erlös seines Maibaumhocks für die Kneippanlage stiften. Leischner hofft, dass weitere Spenden folgen und nächstes weiter
  • 273 Leser

Keine Schließung

Kindergarten Birkenlohe bleibt geöffnet
Die große Zuhörerzahl im Rathaus in Ruppertshofen zeigte deutlich, welche Gewichtung das Kindergartenkonzept hat. Mit diesem befasste sich der Gemeinderat in seiner Sitzung am Donnerstagabend. Dem Sparzwang unterworfen, gab es dabei eine weit reichende Entscheidung. weiter
  • 200 Leser

Spektakuläre Verfolgungsjagd auf offener Straße

Polizei sucht Geschädigte
Offenbar seit einiger Zeit schiebt ein 41-Jähriger gewaltigen Frust gegen einen Bekannten, der mit Schuld ist an „Veränderungen im privaten Umfeld“. Mit einer spektakulären Verfolgungsjagd fand das Problem gestern einen vorläufigen Höhepunkt. Die Polizei sucht Geschädigte und Zeugen. weiter
  • 395 Leser

Else Wagner wird 102 Jahre alt

Jubilarin hat sieben Kinder, 17 Enkel und 21 Urenkel
Am Donnerstag feierte Else Wagner ihren 102. Geburtstag. Die ganze Familie war dazu eingeladen – und auch die Stadt überbrachte ihre Glückwünsche. weiter
  • 180 Leser
POLIZEIBERICHT

Verkehrsinsel überfahren

Schwäbisch Gmünd. Ein unbekannter Autofahrer fuhr am Donnerstag gegen 1.50 Uhr über eine Verkehrsinsel, als er von Weiler her kommend in Richtung Bargau fuhr. Das dort aufgestellte Verkehrszeichen wurde beschädigt. Der Fahrer entfernte sich von der Unfallstelle, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Die Polizei bittet um Hinweise. weiter
  • 5077 Leser
POLIZEIBERICHT

Handfester Streit

Schwäbisch Gmünd. In der Hans-Kudlich-Straße kam es am Mittwoch gegen 10.30 Uhr zu einem handfesten Nachbarschaftsstreit, der darin gipfelte, dass einer der Beteiligten in ein Krankenhaus gebracht werden musste. Die Polizei Schwäbisch Gmünd hat die Ermittlungen aufgenommen. weiter
  • 5163 Leser

Alles Gute, liebe Mutti!

Die Gmünder Tagespost leitet persönliche Muttertagswünsche weiter
Na, schon eine Idee für ein Geschenk zum Muttertag? Viele? Aber alles schon mal dagewesen? Wie wär’s dann mit einem individuellen Gruß von der Titelseite Ihres persönlichen Zeitungsexemplars? Die Tagespost macht’s möglich. weiter
  • 173 Leser
FRAGE DER WOCHE
Thema: Der 1. MaiAm morgigen Samstag ist Maifeiertag, besser bekannt unter dem Namen „Tag der Arbeit“. Aber nur noch Wenige wissen, dass der 1. Mai seit 1933 ein gesetzlicher Feiertag ist und in den Nachkriegsjahren der Tag der Maikundgebungen war. Die GT fragte deswegen Passanten: Was verbinden Sie mit dem 1. Mai? Was machen Sie weiter

Rätselspaß für die Familie

Schwäbisch Gmünd. Ab heute ist es bei allen GT-Geschäftsstellen zu bekommen: „Wir rätseln – das Rätselmagazin für die ganze Familie“. Darin eingebettet ist ein separater Kinderteil zum Herausnehmen. Tagespost-Card-Inhaber sparen noch bis zum 5. Mai über 15 Prozent. Ab dem heutigen Freitag liegt der Rätselspaß bei folgenden Verkaufsstellen weiter
  • 119 Leser

Die letzten Gmünder Zeugen

KinoZeitung von GMÜNDER TAGESPOST und TurmTheater im Mai
Der 8. Mai 1945: Niederlage. Tag der Befreiung. Ende des Zweiten Weltkrieges. 65 Jahre ist das jetzt her. Im Film „Die letzten Zeugen“ schildern Gmünder ihre persönlichen Erfahrungen als Soldaten im Weltkrieg. Die KinoZeitung zeigt „Die letzten Zeugen“ am 6. Mai. weiter
  • 158 Leser
Im BLick: Maibäume und das Ehrenamt

Sichtbare Zeichen

Für die einen sind sie die Boten dafür, dass jetzt die Zeit gepflegter Hocketsen beginnt, für die anderen Bewahrer von Traditionen. Eines sind die vielen Maibäume auf jeden Fall: sichtbare Zeichen gelebten Ehrenamtes, das in dieser Gesellschaft immer wichtiger wird. Und zwar aus mehreren Gründen.Zunächst als Kitt einer auseinander driftenden Gesellschaft. weiter
  • 1

Positives im Verlust entdecken

Zeitgespräche über Wachstum mit Sozialwissenschaftler Professor Meinhard Miegel
Inspiriert und diskussionsfreudig reagierten die Zuhörer im Gmünder Kreissparkassen-Foyer auf die Zeitgespräche mit dem Sozialwissenschaftler Meinhard Miegel am Mittwoch. Und das, obwohl der Mann eine – vordergründig – schlechte Nachricht hatte: Es gilt, Verzicht zu üben. Denn wirtschaftliches Wachstum finanziere künftig nicht mehr den Wohlstand. weiter
  • 5
  • 184 Leser
Vor 25 Jahren
Jürgen SteckAb jetzt befristet Erstmals sind ab 1. Mai befristete Arbeitsverhältnisse möglich. Das ist im neuen Beschäftigungsförderungsgesetzt der christlich-liberalen Bundesregierung geregelt. Arbeitsminister Norbert Blüm erhofft sich davon mehr Einstellungen, die SPD spricht von einem Anschlag auf den Sozialstaat.Ärger in Herlikofen Anwohner der weiter
  • 157 Leser
Wir gratulieren
FREITAG, 30. APRIL:SCHWÄBISCH GMÜNDThaddäus und Ilse Friesch, Eutighofer Straße 10, zur Goldenen Hochzeit.Carsten Waltjen, Am Schirenhof 28, zum 87. Geburtstag.Hermann Fahr, Brainkofer Straße 12, Herlikofen, zum 82. Geburtstag.Anton Kolb, Breslauer Straße 11, Bettringne, zum 79. Geburtstag.Terezia Roth, Florianweg 2, Großdeinbach, zum 79. Geburtstag. weiter
  • 104 Leser

Mit Downlight und Slimpanel

Heubacher Richter lighting technolgies GmbH auf „Light + Building“ erfolgreich
Die weltweite Nachfrage nach energieeffizienter Licht- und Gebäudetechnik ist immens. An diesem Boom partizipiert auch die Heubacher Richter lighting technologies GmbH, die bei der Messe „Light+Building“ in Frankfurt viele neue Kunden aus dem In- und Ausland mit ihren Lichtprodukten und -systemen überzeugte. weiter
  • 548 Leser

Mehr Beschäftigung

Im April sank in Ostwürttemberg die Arbeitslosenquote auf 5,6 %
Die Lage auf dem Arbeitsmarkt in Ostwürttemberg hat sich im April leicht entspannt. Die Arbeitslosenquote sank erneut um 0,2 %, liegt aber mit 5,6 % immer noch über dem Landesdurchschnitt (5,2). Die Zahl der Arbeitslosen ging um 503 auf 12 915 Personen zurück. Am geringsten in der Region ist die Arbeitslosigkeit im Raum Ellwangen (3,4 %), am höchsten weiter
  • 516 Leser

Ferienbetreuung trotz Fenstersanierung

Mit der Rathaustreppe, Bauplätzen, Kindergarten- und Schulfenstern beschäftigt sich der Gemeinderat Schechingen
Ein strammes Besichtigungsprogramm stand am Donnerstagabend auf dem Programm des Schechinger Gemeinderates. Bei der anschließenden Sitzung waren Bauanfragen, Vergünstigungen für Freibadbesucher und mögliche Baugebiete Themen. weiter
  • 232 Leser

„Wir sind eine müde Kirche“

Der Referent Dr. Peter Düren aus der Diözese Augsburg spricht im Sidonienstift
Dr. Peter Düren ist Familienvater und als theologischer Referent in Augsburg zurzeit ohne Bischof, weil Walter Mixa zurückgetreten ist. Peter Düren ist zu Gast im Sidonienstift in Hohenstadt und spricht über „Priester – den Beruf zwischen Auslaufmodell und Mangelware“. Peter Düren ist keiner, der seinen gut 50 Zuhörern etwas vormacht: weiter
  • 469 Leser

Zukunft in die Hand genommen

„Utopia“ heißt das neue Stück der Projektgruppe „New Limes“, die Jugendliche aus dem Ostalbkreis über Theaterprojekte den Zugang zur Arbeitswelt öffnet. „Utopia“ blickt in die Stauferstadt des Jahres 2030. Wie schon im Vorgängerprojekt „Bravehartz“ fußt das Stück auf selbst entwickelten Themen, den Geschichten weiter
  • 239 Leser

Lieferant für Vitamine und Drogen

Streuobstwiesen prägen das Landschaftsbild und bieten wertvollen Lebensraum für viele Tierarten
Sie sind – zurzeit besonders – eine Augenweide. Und ein kleines Paradies für Vögel, Fledermäuse, Siebenschläfer oder Insekten. Sie prägen die Ostalblandschaft seit Generationen. Die Früchte der Streuobstwiese hinterm Haus liefern den Menschen seit jeher Vitamine und – in gebrannter Form – begehrte Drogen. Zugleich sind die Streuobstwiesen weiter
  • 5
  • 694 Leser

Nur das Notwendigste wird gemacht

Lorch saniert kaputte Straßen
„Die Arbeit geht uns nicht aus, aber dafür das Geld“, so stimmte Lorchs Bürgermeister Karl Bühler seinen Gemeinderat auf die anstehenden Straßensanierungen ein. Rund 260 000 Euro stehen der Stadt dafür zu Verfügung. weiter
  • 244 Leser

Eine Sanierung steht außer Frage

Lorch will zwei Millionen Euro in ein neues Feuerwehr-Gerätehaus investieren
Das neue Gerätehaus für die Freiwillige Feuerwehr in Lorch kommt. Wann aber genau, das weiß niemand so recht. Bei einem Ortstermin stellte Bürgermeister Karl Bühler noch einmal klar: An einem Neubau geht kein Weg vorbei. weiter
  • 389 Leser

Altersgenossin mit Blues im Blut

Schwäbisch Gmünd. Einen unvergesslichen Abend gönnte sich der Altersgenossenverein 1947. Den Auftakt bildete ein Besuch im Täferroter Rathaus, wo die Altersgenossen von Bürgermeister Renner und seiner Referentin, F. Schock, empfangen wurden. Bei einem Gläschen Sekt konnten die Anwesenden viel über die Heimatgeschichte des Ortes erfahren. Stolz präsentierte weiter
  • 137 Leser

Das Team in Mögglingen

35 ehrenamtliche Helfer der DRK-Ortsgruppe Mögglingen. Zu deren Aufgaben gehört die Anmeldung, die Betreuung der Spender am Spenderbett solange das Blut läuft, das Kochen und der Service beim Bewirten.Sechs Arzthelferinnen und zwei Laborhelfer vom DRK-Blutspendeinstitut Ulm. Sie sind verantwortlich für die Punktion – das Setzten der Nadel –, weiter
  • 171 Leser

Konjunkturprogramm bereinigt Sorgen

SPD-Bundestagsabgeordneter Christian Lange besichtigt zwei große Baustellen in Heubach
Der SPD-Bundestagsabgeordnete Christian Lange besuchte Heubach, um die Maßnahmen aus dem Konjunkturprogramm II des Bundes zu besichtigen. Bürgermeister Klaus Maier führte den Abgeordneten zu den beiden großen Baustellen in Heubach. weiter
  • 137 Leser

CDU besichtigt Stauferklinikum

Schwäbisch Gmünd. Die vielfältigen Entwicklungen, aber vor allem die baulichen Veränderungen am Stauferklinikum waren Anlass eines Besuches des CDU-Stadtverbandes Schwäbisch Gmünd. Empfangen wurde die Gruppe von Krankenhausdirektor Walter Hees und dem Technischen Leiter des Klinikums, Norbert Knopf. Anhand einer Lageskizze gab Hees zunächst einen Überblick weiter
  • 178 Leser

Eisenbachsee

Der See liegt zwischen Pfahlbronn und Höldis. Das Landesgesundheitsamt stuft ihn als Badegewässer ein. Die Wasserqualität können Interessierte der Badegewässerkarte der Landesanstalt für Umweltschutz und dem Landesgesundheitsamt entnehmen. weiter
  • 4697 Leser

Ritterleben am Hohenstaufen

Göppingen-Hohenstaufen. Am Wochenende 1. und 2. Mai sind Wanderer und Ausflügler eingeladen, sich auf dem Hohenstaufen auf eine Zeitreise ins Mittelalter zu begeben. Im Bereich der Burgruine wird die Mittelaltergruppe IG Wolf aus Frankfurt ihre Zelte aufschlagen und dort zwei Tage und Nächte zubringen. Das Zeltlager dient als Forum für die Darstellung weiter
  • 132 Leser

Pächterwechsel sorgt für Ärger

Die Imbissbude am Eisenbachsee bei Pfahlbronn hat einen neuen Pächter – das Grundstück einen neuen Besitzer
„Eddi’s Ständle“ – der Imbiss am Eisenbachsee bei Pfahlbronn – mit Edgar Weiher hinterm Tresen ist Vergangenheit. Der Wasserverband Kocher-Lein hat das Grundstück verkauft. Der neue Besitzer hat sich für einen neuen Pächter entschieden. Künftig versorgt Roland Joos die Gäste mit Getränken, Pommes und Wurst. Edgar Weiher weiter
  • 549 Leser

Kommunionsthema: „Jesus schließt uns in sein Herz“

In den vergangenen sechs Monaten wurden unter der Leitung von Regina Rein und Daniela Baireuther 50 Kinder aus Mutlangen, Pfersbach und Lindach in acht Gruppen durch Kommunionmütter auf die Erstkommunion vorbereitet. Nun feierten diese Jungen und Mädchen ihre Erstkommunion in der katholischen Pfarrkirche St. Georg in Mutlangen. Das Thema dabei lautete: weiter
  • 124 Leser

Johanniskirche und Madonna

Die Münstergemeinde muss einen Teil der knapp sechs Millionen Euro für die Restaurierung der Johanniskirche selbst aufbringen. Deshalb ist Münsterpfarrer Robert Kloker froh, dass der Bronze-Nachguss der Madonna, die ein Symbold dieser Kirche ist, so gut ankommt. Mit einem Verkauf von 24 Stück habe der Münsterbauverein gerechnet, 40 seien schon weggegangen. weiter
  • 263 Leser

Johanniskirche öffnet

Saison beginnt am 1. Mai / Restaurierung läuft weiter
Die Winterpause ist auch in der Johanniskirche beendet: Ab 1. Mai bietet der Fremdenverkehrsverein „Pro Gmünd“ wieder Zugang zu der ältesten noch bestehenden Kirche in der Innenstadt samt dem Turm mit der spektakulären Aussicht. weiter
  • 5
  • 411 Leser

Fohlen mit viel Spaß

Fahrbericht des BMW X1 XDrive20d
Der X1 passt gut in die Zeit. Er ist kürzer, leichter, niedriger und sparsamer als sein großer Bruder X3. Gleichzeitig ist er BMW-typisch dynamisch und macht Spaß beim Fahren. Wenn er nur nicht so hart wäre. weiter
  • 360 Leser

Fohlen mit viel Spaß

Fahrbericht des BMW X1 XDrive20d
Der X1 passt gut in die Zeit. Er ist kürzer, leichter, niedriger und sparsamer als sein großer Bruder X3. Gleichzeitig ist er BMW-typisch dynamisch und macht Spaß beim Fahren. Wenn er nur nicht so hart wäre. weiter
  • 258 Leser
Schaufenster
Sonntag Premiere Wegen Erkrankung von Matthias Kelle und der dadurch erforderlichen Umbesetzung kann der Premierentermin von „Titus Andronicus“ Freitag, 30. April, nach Mitteilung des Schauspiels Stuttgart nicht gehalten werden. Die Premiere von Volker Löschs Inszenierung von William Shakespeares Drama muss daher auf Sonntag, 2. Mai, 19.30 weiter
  • 374 Leser

Betrachter als Brückenbauer

Kunstverein Heidenheim zeigt Videoarbeiten von Aleksandra Signer
Schneegestöber im „Türmle“ – an einer Wand der Kunstgalerie. Weiße Flocken wirbeln um eine Frau, die in einer schmucklosen Sackgasse Flugscheiben wirft – Frisbee inmitten kalter Tristesse. Die Bewegungen der Schwebedeckel werden von Klängen nachgezeichnet. Bewegte Bilder beim Kunstverein Heidenheim: Videoarbeiten der polnisch-schweizerischen weiter
  • 339 Leser
Neu im kino
Ungleiches Paar„Zu scharf, um wahr zu sein“ ist die bezaubernde Überfrau Molly (Alice Eve). Anwältin, erfolgreiche Eventmanagerin, blond, kurvenreich, nett, in einer Luxuswohnung zuhause und eine glatte „Zehn“. Im Gegensatz zum eher schmächtigen Durchschnittstyp Kirk (Jay Baruchel), dem seine Freunde eine „Fünf“ geben weiter
  • 364 Leser
Zwischenruf
Vorbilder gefragtZeugnisse bildender Kunst so weit das Auge reicht. An allen möglichen und unmöglichen Orten. Denn die Kunst drängt hin zum Auge, an die Öffentlichkeit – und mag sie noch so abseitig sein. Der Ort, nicht die Kunst. Gute Räume sind dünn gesät, die Auswahl der Macher entsprechend streng. Allerdings richten wir das Augenmerk heute weiter
  • 1
  • 316 Leser
Der Begriff „stil leven“ für ein Bild tauchte zum ersten Mal um 1650 in einem holländischen Inventar auf und wurde Anfang des 18. Jahrhunderts in die deutsche Sprache lautgleich als Stillleben überführt. Die diesjährige Kunstbiennale der Oberriffinger Künstlerin Ute Sternbacher (1. bis 16. Mai) hat sich das „Still-Leben“ zum Thema gemacht. Als Gattungsbezeichnung weiter
  • 295 Leser

Schnupperkurs für Fliegerfreunde

Waldstetten. Die Fliegergruppe Waldstetten bietet Interessierten die Möglichkeit, die Faszination des Fliegens selbst zu erleben. Termin zum Schnuppern ist von Donnerstag bis Samstag, 13. bis 15. Mai, auf dem Flugplatz Hornberg. Die Teilnehmer sollten mindestens 14 Jahre alt sein. Für die „Faszination Fliegen“ bietet die Fliegergruppe den weiter
  • 106 Leser

Für die Freundschaft

Förderverein „Malachowa“ bietet Ausflug und Konzert
Durch die Arbeit des Waldstetter Fördervereins „Kinderheim Malachowa“ sind Kontakte zur Musikschule in Tutajev, in Russland, entstanden. So kam es, dass Musiker aus Tutajev nach Waldstetten reisten. Dort gab es einen gemeinsamen Ausflug und ein Konzert in der Alten Turnhalle. weiter
  • 163 Leser

Meise belegt schon ein „Zimmer“

Waldstetter Team baut ein Insektenhotel am Gemeindewald Bronnforst
Betten, Badezimmer und einen Empfang gibt’s im neuen Waldstetter Hotel nicht. Kein Wunder, denn dieses ist für Insekten gedacht. Das Insektenhotel steht am Wanderweg rund um den Gemeindewald Bronnforst. Gemeindegärtner Joachim Feifel und ein Team des Bauhofes haben das Holzhotel gebaut. weiter
  • 232 Leser

Start in die Freibadsaison

Gmünder Freibad – Saisoneröffnung am Samstag, 8. Mai
Am Samstag, 8. Mai, startet das Gmünder Freibad in die neue Saison und bietet für jeden die richtige Aktivität. Sportliche können ihre Bahnen schwimmen, sich beim Beach-Volleyball oder Streetball austoben und von einem der drei Sprungtürme hüpfen. Strömungskanal, Massagedüsen und Sprudelliegen sorgen für hohen Badespaß. Besonders begehrt ist die 101 weiter
  • 142 Leser

Ungesicherte Ladung und defekte Bremsen

Polizei findet viele Mängel
Trotz einer über mehrere Stunden aufgebauten Kontrollstelle an der Bundesstraße B 29 auf Höhe von Waldhausen, konnte die Polizei nur 18 Fahrzeuge kontrollieren. Das lag nicht daran, dass den Beamten die Aprilhitze zusetzte. Sondern: Die Polizisten mussten 13 dieser 18 Laster beanstanden. weiter
  • 218 Leser

Pfarrer kicken gegen Fußballer

Lorch. Das Vereinsheim der Sportfreunde Lorch wird am Samstag, 1. Mai, eingeweiht (wir berichteten). Der Tag beginnt mit einem ökumenischen Gottesdienst um 10 Uhr mit Pfarrer Marc Grießer und Pfarrer Christof Messerschmidt. In diesem wird es zum einen um den Segen für die Menschen in und rund ums Vereinsheim gehen und zum anderen um das Verhältnis von weiter
  • 137 Leser

Preise und Maibaumfest

Die Preise: Die Bestplatzierten können schöne Preise gewinnen. Für Platz eins gibt es ein Spanferkelessen für 25 Personen im Wert von 200 Euro, für Platz zwei Schlachtplatte im Wert von 175 Euro, für Platz drei schwäbische Vesper im Wert von 150 Euro, für die Plätze vier bis sechs je ein Leberkäs-Essen für 25 Personen im Wert von 125 Euro. Zudem erhalten weiter
  • 132 Leser

Stalking-Attacke auf offener Straße ausgetragen

Die Polizei sucht Geschädigte und Zeugen einer spektakulären, privaten Verfolgungsfahrt über fast 20 Kilometer durch den Ostalbkreis.

Als Reaktion auf private Veränderungen hatte sich ein 41-Jähriger eine konkreten Verursacher ausgeschaut, dem er seit einiger Zeit nachstellte und verbal drohte.  Bereits zweimal hatte er ihn auch konkret auf der

weiter
  • 1134 Leser

Juroren sind Frühaufsteher

32. Maibaumwettbewerb: Morgen ab 7 Uhr werden die Maibäume bewertet – Ergebnisse gegen 18 Uhr erwartet
Manche stehen schon. Die meisten werden heute aufgerichtet. Und viele sind angemeldet zum 32. Maibaumwettbewerb, den die Gmünder Tagespost und die Heubacher Hirschbrauerei gemeinsam veranstalten. weiter

„Wir wollen nicht Hilfspolizei sein“

Infoabend zum Projekt „Nachtwanderer“ in Wasseralfingen – Projektleiter aus Öhringen berichtet
Die Wasseralfinger „Nachtwanderer“ haben am Mittwochabend ihren nächsten Schritt gemacht: Der Infoabend im Bürgerhaus war gut besucht. Etwa 30 Interessenten waren gekommen. Der Projektleiter der Nachtwanderer aus Öhringen bei Heilbronn sprach über die dortige Entstehungsgeschichte, Gepflogenheiten und Erfahrungen. weiter
  • 698 Leser

Gravierende Mängel bei Lastwagenkontrollen der Polizei

Trotz einer über mehrere Stunden aufgebauten Kontrollstelle an der B 29, Höhe Lorch-Waldhausen, konnte die Polizei nur 18 Fahrzeuge kontrollieren. Das lag nicht daran, dass den Beamten die ungewohnte Aprilhitze zusetzte, sondern daran, dass sage und schreibe 13 dieser 18 Laster beanstandet werden mussten.

Die Verkehrspolizei, im Ostalbkreis für die

weiter
  • 512 Leser

Waldbrand bei Affalterried: Reisigverbrennung breitet sich aus

Feuerwehr hat den Brand schnell unter Kontrolle

Die Feuerwehr Aalen rückte am Donnerstag gegen 10 Uhr zu einem Flächenbrand bei Affalterried aus. Im Rahmen einer genehmigten Reisigverbrennung geriet eine benachbarte Jungholz-Schonung auf einer Fläche von knapp einem Hektar in Brand. Trotz Problemen mit der Wasserzuführung bekam die Feuerwehr den Brand schnell unter Kontrolle. Personen kamen nicht

weiter

Beliebtes Fest mit Tradition

MV Großdeinbach lädt ein zu Blasmusik und Grillspezialitäten
Der 1900 gegründete Musikverein Großdeinbach lädt am kommenden Samstag und Sonntag, 1. und 2. Mai, wieder zu seinem traditionellen Maifest im Haselbachtal ein, das schon 31 Jahre ein begeistertes Publikum erfreut. weiter
  • 137 Leser

Maifest des Musikvereins Großdeinbach

Am Samstag und Sonntag, 1. und 2. Mai, im idyllischen Haselbachtal
Beliebtes Fest mit Tradition Schwäbisch Gmünd-Großdeinbach. Die neue Gestaltung des Festplatzes nahe der Brucker Sägemühle mit mehreren kleinen Zelten hat sich in den letzten Jahren bestens bewährt. So kann der Musikverein bei flotter Blasmusik seine Besucher mit den verschiedensten kulinarischen Angeboten bei jedem Wetter verwöhnen. Unter anderem gibt weiter
  • 180 Leser

Abnahme!

Die GMÜNDER TAGESPOST begleitet junge Menschen, die das erste Mal Blut spenden
Wie ist es, wenn man zum ersten Mal Blut spendet? Was treibt Menschen dazu, es immer wieder zu tun? Die Ortsgruppe vom Deutschen Roten Kreuz in Mögglingen veranstaltete in der Mackilohalle ihren ersten von zwei Blutspendeterminen im Jahr. Gelegenheit, alte Blutspendehasen und Neulinge zu begleiten. weiter
  • 5
  • 311 Leser

Das Betören mit den Saiten

Barrios Guitar Quartet bringt den Charme der Konzertgitarre in die Stadthalle Aalen
Es ist fast so, als brächte der Klang der Gitarre in der Stadthalle Aalen eine innere Saite zum Klingen. Öffnen muss man sich als Zuhörer dafür, sich nicht einfach bedienen lassen und den akustischen Schwall über sich ergießen lassen. Aktives und aufmerksames Zuhören ist gefragt, damit die Gitarre das tun kann, was ihr am meisten liegt und was das „Barrios weiter
  • 552 Leser

Neues Vereinsheim der Sportfreunde Lorch

Mai-Hock mit Einweihung der neuen Räume am Samstag und Sonntag, 1. und 2. Mai, am Goldwasen
Fortsetzung von Seite 40Einweihung mit Mai-HockIm Rahmen des traditionellen Mai-Hocks der Sportfreunde Lorch werden die neuen Vereinsräume am Wochenende eingeweiht. Am Samstag um 10 Uhr beginnen die Feierlichkeiten mit einem Gottesdienst und der Segnung der Vereinsräume. Anschließend folgen Ansprachen und die Übergabe der Räumlichkeiten. Spannend wird weiter
  • 146 Leser
Fortsetzung von Seite 40Einweihung mit Mai-HockIm Rahmen des traditionellen Mai-Hocks der Sportfreunde Lorch werden die neuen Vereinsräume am Wochenende eingeweiht. Am Samstag um 10 Uhr beginnen die Feierlichkeiten mit einem Gottesdienst und der Segnung der Vereinsräume. Anschließend folgen Ansprachen und die Übergabe der Räumlichkeiten. Spannend wird weiter

Vor Polizei eingeschlafen

Wohl kaum den Schlaf der Gerechten übermannte einen 70-jährigen Autofahrer am Mittwochnachmittag gegen 16 Uhr. Der Autofahrer war mit seinem Fahrzeug auf der Verbindungsstraße zwischen Essingen-Dauerwang und Essingen Gewann Zangfeld unterwegs. Da stark alkoholisiert, kam er nach rechts von der Fahrbahn ab, wo sein Fahrzeug liegen blieb. Von Beamten weiter
  • 642 Leser

Jungen Mann zusammengeschlagen

Aalen. Zu Fuß war ein 26-jähriger Mann am Mittwochabend gegen 20.15 Uhr auf dem Verbindungsweg vom Rötenberg in Richtung Wasseralfingen unterwegs. Hierbei telefonierte er mit seinem Handy. Auf dem Weg begegnete er einem offensichtlich behinderten jungen Mann. Dieser sprach ihn an. Da der 26-Jährige jedoch durch sein Telefonat abgelenkt war, reagierte weiter
  • 596 Leser

Radfahrer lebensgefährlich verletzt

Oberkochen. Lebensgefährliche Verletzungen zog sich am Donnerstagmorgen ein 46-jähriger Radfahrer zu, als er gegen 8.40 Uhr wohl unachtsam in die Zubringerstraße zum SMT-Werk einfuhr. Der Radfahrer hatte nach bisherigen Erkenntnissen den Radweg entlang der Bundesstraße befahren und war über eine Feldwegeverbindung auf die parallel zur Bundesstraße verlaufende weiter

Tödlicher Unfall am Donnerstagmorgen bei Dehlingen

Auf dem Härtsfeld bei Dehlingen passierte am Donnerstagmorgen gegen 8 Uhr ein tödlicher Unfall. Ersten Erkenntnissen zufolge soll ein 70-jähriger Autofahrer von Weilermerkingen kommend an der Kreuzung bei Dehlingen die Vorfahrt missachtet haben. Eine 38-jährige Autofahrerin krachte ihm in die Seite. Der Fahrer wurde durch die Wucht des Aufpralls auf weiter

Gmünd international

Räte schätzen das Schattentheaterfestival ganz besonders
Komplimente gab's für die Organisatoren des Int ernationalen Schattentheaterfestivals. Im Verwaltungsausschuss wurde auch der Zuschuss fürs nächste Festival 2012 befürwortet. weiter
  • 174 Leser

Öffnungszeiten

Die Ausstellung „Phantastische Malerei“ ist vom 1. Mai bis 25. Juli, Samstag und Sonntag, von 11 bis 17 Uhr, geöffnet. Ermöglicht wurde sie durch eine Spende der Aalener Firma Saturn. Bei der Eröffnung wird eine zu Familie Reich gehörende und aus Simbabwe stammende Mimbra-Virtuosin auf dem „Daumenklavier“ spielen. weiter
  • 6470 Leser

Für Angehörige Demenzkranker

Schwäbisch Gmünd. Je weiter die Demenzerkrankung fortschreitet, desto höher werden die psychischen und physischen Anforderungen an die Angehörigen. Die Last wird noch schwerer, wenn die Sorgen von den Angehörigen alleine getragen werden müssen. Häufig bringt schon die Aussprache mit gleichermaßen Betroffenen Erleichterung und erste Hilfe. Initiiert weiter
  • 163 Leser

Kurz und bündig

Führung am Sonntag Am kommenden Sonntag ist die Ausstellung „Die Böbinger Seelilien und der Unterjura im Albvorland“ im Bürgersaal des Rathauses von 14 bis 17 Uhr geöffnet. Am Nachmittag führt Michael Stegmaier bei Bedarf durch die Ausstellung. Eintritt frei. weiter
  • 3354 Leser

Aus dem Bauausschuss

Weg zur Stellung Fritz Krauß (BL) sprach sich im Heubacher Bauausschuss dafür aus, dass der Fußweg von der Michael-Braun-Straße in die Stellung bestehen bleiben müsse. Durch Bauvorhaben dort werde die Nutzung eingeschränkt. Krauß erinnerte daran, dass die Wegverbindung von Bauherren dort zugesichert worden sei und forderte die Verwaltung auf, dies sicherzustellen. weiter
  • 147 Leser

Maifest der Blasmusik

Bartholomä. Der Musikverein Bartholomä bietet am Samstag, 1. Mai, das „Maifest der Blasmusik“ auf dem Amalienhof, welches im 2-jährigen Gegenrhytmus zum Open-Air der Blasmusik stattfindet. Beginn der Veranstaltung ist um 10.30 Uhr. Anschließend erwartet die Gäste unterhaltsame und stimmungsvolle Blasmusik live von 11 Uhr bis um 17 Uhr durch weiter
  • 187 Leser

Hüttenabschluss mit Gottesdienst

Essingen-Lauterburg. Wie bereits Tradition feiert die Skiabteilung des TV Mögglingen auf ihrer Hütte in Lauterburg den Saisonabschluss. Begonnen wird um 11 Uhr mit einem Gottesdienst den Pfarrer Thomas feiert, musikalisch umrahmt von den „Good voices“. Der Gottesdienst sowie das sich anschließende Hüttenfest findet wie gewohnt im Freien weiter
  • 240 Leser

Kurz und bündig

Lichterprozession am Barnberg Um den Beginn des Monats Mai festlich zu gestalten, feiert die Schönstattfamilie am Montag, 3. Mai, um 19 Uhr die monatliche Bündnismesse mit einer Lichterprozession am Barnberg. Parkplätze sind bei der Kapelle.Kurz und bündig Führung am Sonntag Am kommenden Sonntag ist die Ausstellung „Die Böbinger Seelilien und weiter
  • 172 Leser

Buchmarktplatz

Waiblingen. Mehr als 80 Antiquariate sind beim Buchmarktplatz am 9. Mai von 11 bis 17 Uhr in der Waiblinger Innenstadt vertreten. weiter
  • 2498 Leser

Frühlingswanderung im Rottal

Schwäbisch Gmünd. Der Albverein lädt am Mittwoch, 5. Mai, zu einer Nachmittagswanderung ins Rottal ein. Die Tour dauert 2,5 Stunden. Sie führt von Täferrot zum Rehnenmühlensee. Am Ende ist eine Einkehr. Treffpunkt ist um 13.30 Uhr am Parkplatz St. Katharina. Weitere Treffpunkte sind um 13.45 Uhr in Mutlangen bei der Raiffeisenbank oder in Täferrot bei weiter
  • 212 Leser

Streifzug durch vielfältiges Jahr

Erfolgreicher Rückblick 2009 bei Hauptversammlung der Gmünder Stadtkapelle
Hauptversammlung bei der Gmünder Stadtkapelle: Dabei wurde Sissi Edelbauer als Vorsitzende bestätigt. Außerdem wird die Ungarn-Reise von 2009 im Jahr 2010 wiederholt, weil die Resonanz sehr gut war. Zudem gab es Rück- und Ausblick. weiter
  • 171 Leser

Kurz und bündig

Dichtung sprechen lernen Dichtung sprechen ist erlernbar. Sprecher und Schauspieler wollen die Aufmerksamkeit ihrer Zuhörer fesseln. Annabella Akcal, VHS-Dozentin „Dichtung sprechen“, hat selbst das „Handwerk“ gelernt, mit der Sprache umzugehen. Dazu gehören unter anderem Körperhaltung und Wahrnehmung des eigenen Körpers, Stimme, weiter
  • 155 Leser

Völlig neuer Vorstand

Gartenfreunde Lindenfeld kehren zur Normalität zurück
Bei der Hauptversammlung wählten die Gartenfreunde Lindenfeld ihren neuen Vorstand. Der neue Vorsitzende ist Eduard Kessler. Damit sind Unstimmigkeiten im Verein behoben. Diese hatte es gegeben, weil die bisherige Vereinsführung in die Kritik geraten war. weiter
  • 198 Leser

Der Wasen ist wieder „in“

Veranstaltungen in Stuttgart ziehen immer mehr Besucher an – Imagewandel beim Volksfest
Trotz Wirtschaftskrise hat es in Stuttgart im Jahr 2009 keinen dramatischen Umsatzrückgang bei den Veranstaltungen gegeben. weiter
  • 140 Leser

Klimaschutz für Kommunen

Schwäbisch Gmünd. Anregungen für den Klimaschutz vor Ort könnte sich die Stadt Schwäbisch Gmünd nach Ansicht der Fraktionsvorsitzenden der Grünen im Gemeinderat, Brigitte Abele, von einem Kongress holen, der im Juni in Düsseldorf stattfindet. Dort beraten Fachleute zwei Tage lang über Strategien und Herausforderungen im kommunalen Klimaschutz. Veranstalter weiter
  • 5
  • 191 Leser

Mutlanger setzt sich für Welt ohne Atomwaffen ein

Jugend der Pressehütte
Gut 350 Jugendliche zeigen Präsenz bei der Überprüfungskonferenz zum Atomwaffensperrvertrag. Kai Hagen aus Mutlangen ist einer von ihnen. Er fliegt mit der Jugenddelegation der Pressehütte Mutlangen nach New York. weiter
  • 185 Leser

Maihocketse

Schwäbisch Gmünd. Der Sängerkranz Zimmern lädt am Samstag, 1. Mai, ab 10.30 Uhr zur Hocketse auf dem Dorfplatz ein. Das Maibaum-Singen ist um 15 Uhr. Es gibt Gegrilltes und Kuchen. weiter
  • 2633 Leser

Kurz und bündig

Konstantinopel-Vortrag Der Kunsterzieher und Autor Karlheinz Hegele hält am Mittwoch, 5. Mai, um 19.30 Uhr, im VHS-Haus am Münsterplatz einen Vortrag. Thema ist die Plünderung des mittelalterlich- byzantinischen Konstantinopels 1204 und ihre Folgen.Lautertaler Musikertreffen Von Freitag, 7., bis Sonntag, 9. Mai, veranstaltet die Stadtkapelle MV Weißenstein weiter
  • 112 Leser

Verfolgte Christen

Schwäbisch Gmünd. Der passionierte US-Musiker Bill Drake kommt im Rahmen einer Tournee mit seiner Band und ihrem Mulitmedia-Konzert „Wear the crown“ (Tragt die Krone) am Sonntag, 9. Mai, um 19.30 Uhr ins Schönblick Forum. Ziel der Konzerttour ist es, auf das Leiden unzähliger Christen weltweit hinzuweisen und für sie im Gebet einzustehen. weiter
  • 162 Leser

Zum Priesterjahr

Schwäbisch Gmünd. Monsignore Heinrich-Maria Burkard hält am Samstag, 15. Mai, ab 16 Uhr im Haus St. Bernhard im Taubental zum Priesterjahr 2010 einen Vortrag zum Thema: „Der Priester ernährt die Seele, um ihr Kraft zu geben“. Anschließend ist Austausch, Eucharistiefeier und eucharistische Anbetung. Anmeldung ist nicht nötig, um eine Spende weiter
  • 106 Leser

Kennzeichen GD!

„Mit großer Freude vernehme ich die Wiederbelebung der Diskussion über das Autokennzeichen GD für den Altkreis Schwäbisch Gmünd. Gerne unterstütze ich die Wiedereinführung des früheren Kennzeichens und gehe davon aus, dass auch der Landrat und der Oberbürgermeister dafür noch zu gewinnen sind. Was spricht dagegen? Seit wann ist AA besser als GD? weiter

Kurz und bündig

Ulrich Maurer in Gmünd Auf Einladung des Gmünder Ortsverbandes wird der stellvertretende Fraktionsvorsitzende im Bundestag der Partei Die Linke nach Gmünd ins „Lamm“ kommen. Neben der aktuellen Finanz- und Wirtschaftskrise wird Ulrich Maurer zu den Themen Rekommunalisierung und dem Krieg in Afghanistan die Meinung der Linken darlegen und weiter
  • 171 Leser

Kurz und bündig

Leicht verletzt Eine Fahrradfahrerin hat sich am Dienstagmittag bei einem Unfall in der Gmünder Straße in Pfahlbronn leichte Verletzungen zugezogen. Eine 19-jährige Fiat-Fahrerin übersah am Dienstagmittag beim Einbiegen in die Gmünder Straße eine 46-jährige Fahrradfahrerin aus Alfdorf. Im Einmündungsbereich kam es zu einer leichten Kollision zwischen weiter
  • 126 Leser

Angebote vertiefen

Frühjahrstreffen von Netzwerk Pro und der Jugendplan
Über Details des Kommunalen Jugendplans beriet der harte Kern von Netzwerk Pro in der Krone in Wetzgau. Barbara Herzer, die Sozialraumkoordinatorin, war an diesem Abend zugegen und erklärte ihren Arbeitsbereich. weiter
  • 162 Leser

Straßenschäden und Grußtafel

Lorch. Mit einem Ortstermin beginnt die Sitzung des Ausschusses für Stadtentwicklung und Umwelt am heutigen Donnerstag, 29. April, in Lorch. Treffpunkt ist um 17.15 Uhr beim Feuerwehrgerätehaus in Lorch. Danach geht es um 18 Uhr im Sitzungssaal des Lorcher Rathauses weiter. Es stehen Maßnahmen zur Straßenunterhaltung auf der Tagesordnung. Hier geht weiter
  • 175 Leser

Drei Schulen gemeinsam

Schulzentrum Strümpfelbach lädt zum Benefizkonzert
„Klangfelder“ ist der Titel des Benefizkonzerts, das 200 Schüler des Scheffold-Gymnasiums, (SG) der Adelbert-Stifter-Realschule(ASR) und der Freien Waldorfschule (FWS) am 5. Mai zu Gunsten der Johanniskirche gestalten. weiter
  • 142 Leser

Kurz und bündig

Musikanten-Stammtisch Die Steirische Harmonika-Gruppe Bargau lädt am Donnerstag, 29.April, um 20 Uhr in das Vereinsheim des MV Bargau zum Musizieren und Zuhören ein.Maihock des TSGV Rechberg Die Fußballabteilung des TSGV Rechberg lädt am Freitag, 30.April, um 19 Uhr zur Partynacht ein. Für Barbetrieb und Bewirtung ist gesorgt. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 127 Leser

Blut spenden im Stadtgarten

Schwäbisch Gmünd. Das Rote Kreuz bittet Blutspender am Mittwoch, 12. Mai, in den Stadtgarten. Von 14.30 bis 19.30 Uhr wird Blut für die Versorgung der Kliniken gesammelt. Teilnehmer können gratis in der Stadtgarten-Tiefgarage parken. weiter
  • 3053 Leser

453 neue Gymnasiasten

Die Anmeldezahlen im Altkreis Gmünd
Verluste in Lorch und am HBG, Gewinne an den anderen drei allgemeinbildenden Gymnasien: Die Anmeldezahlen, die das Regierungspräsidium am Mittwoch veröffentlichte, bergen keine großen Umwälzungen. Die Zahl der Klassen verändert sich nicht. weiter
  • 182 Leser

Engagement abholen

Gesamtkonzept Ehrenamt im Gemeinderat
Alexander Groll soll die Stabsstelle Ehrenamt in der Stadtverwaltung übernehmen. Gleichzeitig will die Stadt das Ehrenamt durch eine besondere Plattform stärken, die Bürgerstiftung in das Gesamtpaket einbauen. weiter
  • 5
  • 168 Leser

Gmünd und der Hund

Steuer soll angehoben werden, weitere Hundetoiletten kommen
Die Stadt Schwäbisch Gmünd will die Hundesteuer in zwei Schritten anheben, 2011 auf 90, zwei Jahre später auf 102 Euro. Gleichzeitig soll die Zahl der Hundetoiletten im Stadtgebiet erhöht werden. weiter
  • 5
  • 196 Leser

Rund um Bärlauch und ums Bärlauchfest

Name: Bärlauch stammt aus der Familie der Liliengewächse (Liliaceae) und ist auch unter den Volksnamen Hexenzwiefel, Waldknoblauch, wilder Knofel, Wurmlauch, Zigeunerlauch oder Zigeunerzwiefel bekannt. Die Pflanze riecht intensiv, die Bärlauchblätter erinnern optisch an Maiglöckchen. Außerdem hat Bärlauch seinen Namen von den Bären, die nach ihrem Winterschlaf weiter
  • 202 Leser
POLIZEIBERICHT

Schwer verletzt

Essingen. Beim Einbiegen von Forst her in die B 29 wurde ein Autofahrer am Mittwochnachmittag schwer verletzt. Ein tschechischer Sattelzug, der die B 29 in Richtung Gmünd befuhr, missachtete an der Einmündung das Rotlicht der dortigen Ampel und fuhr dem ordnungsgemäß bei Grün einfahrenden Auto in die Seite. Dessen Fahrer musste schwer verletzt ins Ostalbklinikum weiter
  • 209 Leser
POLIZEIBERICHT

Auto übersehen

Schwäbisch Gmünd. Eine 69-Jährige befuhr am Dienstag gegen 21.20 Uhr die Baldungstraße vom Kreisverkehr her kommend. Anschließend wollte sie auf den rechten Fahrstreifen wechseln. Hierbei übersah sie einen auf dem rechten Fahrstreifen fahrenden Wagen. Es kam zum Zusammenstoß zwischen den Fahrzeugen, wodurch Sachschaden in Höhe von 3000 Euro entstand. weiter
  • 139 Leser
POLIZEIBERICHT

Linksabbieger trafen sich

Schwäbisch Gmünd. Aus der Schwabenstraße wollte ein Autofahrer am Dienstag gegen 17.10 Uhr nach links in die Buchstraße abbiegen. Dabei übersah er eine Linksabbiegerin, die aus der Gegenrichtung kam. Es kam zum Zusammenstoß, bei dem ein Sachschaden von 4000 Euro entstand. weiter
  • 2311 Leser
POLIZEIBERICHT

BMW zerkratzt

Heuchlingen. Einen im Weilerfeld abgestellten grünen BMW Touring zerkratzte ein Unbekannter am Dienstagnachmittag. Der Schaden wird auf 1000 Euro geschätzt. Hinweise nimmt die Leinzeller Polizei unter (07175)9219680 entgegen. weiter
  • 4225 Leser

Rot-grün-schwarz

Grün hat in Gmünd Hochkonjunktur in diesen Tagen: Ein grünes Ausrufezeichen leuchtet seit kurzem von der rot-weißen „Gmünd-macht-Mittwoch“-Tüte, von den „Gmünd-macht-Mittwoch“-Fähnlein an den Geschäften und auch aus der Zeitung. So heftig, dass ein Gmünder Stadtrat – hinter vorgehaltener Hand – schon neue Stadtfarben weiter
  • 5
  • 186 Leser

Lob für gute Zusammenarbeit

Hauptversammlung beim Stadtverband Sport in Lorch
Noch ist es nicht eingeweiht, und schon hat es die erste Veranstaltung hinter sich: das neue Vereinsheim der Sportfreunde Lorch auf dem Goldwasen. Dort fand die Hauptversammlung des Stadtverbands der Lorcher Turn- und Sportvereine statt, bei der Vorsitzender Mario Capezzuto noch einmal erklärte, dass er mit Ende der Wahlperiode im kommenden Jahr sein weiter
  • 115 Leser

Waldfest im Haselbachtal

Alfdorf. Der Musikverein Alfdorf veranstaltet an Christi Himmelfahrt, 13. Mai, sein traditionelles Waldfest im Haselbach. Egal ob Besucher das Fest auf den zahlreichen Wanderwegen ab Alfdorf, Mutlangen oder Lorch, mit dem Fahrrad, den Inline-Skates oder mit dem Auto erreichen – der Musikverein Alfdorf bietet seinen Gästen eine bunte musikalische weiter
  • 510 Leser

Ist die Finanzkrise vorbei?

Durlangen. „Ist die Finanzkrise vorbei, oder ist die Pleite Griechenlands erst der Anfang?“ So überschreibt Referent Andreas Clauss seinen beinahe kaberettistischen Vortrag zu dem ernsten Thema Finanzkrise am Freitag, 30. April, ab 19 Uhr im Gasthaus Krone. Clauss ist Insider der Finanzbranche und Vorstand der Novertis Foundation. Eintritt: weiter
  • 188 Leser

Regionalsport (36)

Ein großes Lob kommt von Jogi Löw

Fußball: Schwäbische Post und Gmünder Tagespost verlosen zwei Freiplätze
Kein geringerer als Bundestrainer Jogi Löw hat das Grußwort geschrieben für das Waldstetter Fußball-Camp, das schon lange ausgebucht ist. Nur bei der Schwäpo und der Gmünder Tagespost. weiter

Kongress in St. Anton im Blick

Präsidium des Internationalen Dachverbands der Skilehrervereinigungen tagt in Schwäbisch Gmünd
Wien, Stockholm, Calgary, St. Moritz. Und jetzt Schwäbisch Gmünd. Die Stauferstadt reiht sich am Wochenende in die Serie weltbekannter Städte ein, in denen das Präsidium von Interski International bisher tagte. weiter
  • 213 Leser

Mutlangen: Die Fußball-Macht

Fußball, Jugend trainiert für Olympia: Verbandshauptschule Mutlangen schafft Triple
Nachdem bereits die Schülermannschaften der Wettkampfklassen II und III als Kreissieger den Sprung in die Runde auf der Regierungspräsidiumsebene geschafft haben, wollten die jüngsten Fußballer der Verbandshauptschule Mutlangen dieses Ziel ebenso erreichen. Das haben sie geschafft – die Mutlanger Hauptschule hat das Triple. weiter
  • 5
  • 218 Leser

Mit Heuchlingen und Bargau

Bezirkspokal: Halbfinale
Die Paarungen im Halbfinale des Fußball-Bezirkspokals sind ausgelost: Ellenberg empfängt den Bezirksligisten FC Bargau, im zweiten Spiel treffen die beiden Bezirksligateams aus Heuchlingen und Unterkochen aufeinander. Gespielt wird am Mittwoch, 5. Mai, um 18.30 Uhr. weiter
  • 2498 Leser

Meisterschaft und Wiederaufstieg für DJK II

Mit einem klaren 9:3 gegen den FC Spraitbach besiegelte die zweite Tischtennis-Mannschaft der DJK Gmünd die vorzeitig sichere Meisterschaft der Kreisklasse A. Mit drei Unentschieden und ohne Niederlage führte man mit 33:3 Punkten und sieben Zählern Vorsprung zum zweitplatzierten Mitaufsteiger TTC Leinzell II die Tabelle an. Damit ist für das Team um weiter
  • 172 Leser

Nachwuchsförderung per „Minisichtung“

Die großen und kleinen Tennisspieler stehen in den Startlöchern zur neuen Saison. Und die Vereine sind bemüht, den Nachwuchs fürs Tennisspielen zu begeistern – wie hier bei einer „Minisichtung“ durch die beiden Gmünder Trainer Bojan Manic (l.) und Goran Manic (Zweiter v.r.) sowie Bezirkstrainer Daniel Stöhr. Der offizielle Tag der weiter
  • 151 Leser

Rodewald fliegt ein FAI-Dreieck

Segelfliegen: 1. Top-Thermik
Nachdem die Segelflugsaison heuer eher gemächlich gestartet ist, gab es am Dienstag endlich den ersten Tag mit echter Top-Thermik. Und dieser wurde rege genutzt: Auch von Frank Rodewald. weiter
  • 151 Leser

TSG: Zweimal Zweiter

Turnen, Mannschaftswettbewerb: TSG Lorch zeigt sein Können
Die Turnerinnen der TSG Lorch haben im Geräteturnen in der Karl-Euerle-Halle in Backnang wieder ihr Können unter Beweis gestellt. Sie absolvierten im Mannschaftswettbewerb einen Geräte-Vierkampf an den Geräten Reck, Schwebebalken, Boden und Sprung und wurden zweimal Zweiter und einmal Vierter. weiter
  • 108 Leser

Perfekte Botschafter

Sportkreis Ostalb: 2. Gala-Tournee durch Region Ravenna
Als „Perfekte Botschafter des Ostalbkreises“ bezeichnete Landrat Klaus Pavel die 219 Kinder und Jugendlichen, die im Juli mit dem Sportkreis Ostalb in der italienischen Partnerregion Ravenna mit einer hochkarätigen Show auf Tournee gehen. weiter
  • 190 Leser

Kräftemessen mit VfB und SSV Ulm

Fußball, U13-Blitzturnier in Waldstetten: Attraktive Teilnehmer
Die Jugendabteilung des TSGV Waldstetten kann am punktspielfreien Maifeiertag wieder mit einem attraktiven U13-Blitzturnier aufwarten.Am Samstag, 1. Mai, werden neben der U13 des gastgebenden TSGV Waldstetten auch die Junioren der SG Bettringen und vom FC Normannia Gmünd auflaufen. Die Normannen treten ebenso mit ihrer U12 an wie das auch beim SSV Ulm weiter
  • 128 Leser

Erste Wertung der Kreismeisterschaft des PSK Ostalb

Reiten, 2. Voltigierturnier des Reit- und Fahrvereins Mögglingen: Volles Programm ab 9.30 Uhr
In der Reithalle des Reit- und Fahrvereins Mögglingen findet am Sonntag, 2. Mai, das 2. Voltigierturnier statt. Voltigiert wird von Anfänger Schrittgruppen bis zur Klasse S auf höchstem Niveau.Außerdem steht die 1. Wertung der Kreismeisterschaft des PSK Ostalb auf dem Programm. Alle Gruppen des gastgebenden Reit- und Fahrvereins Mögglingen werden an weiter
  • 123 Leser

Sportmosaik

Er hat große Erfahrung als Trainer, und er kennt den Fußball auf der Ostalb ganz genau. Helmut Dietterle, der künftige Normannia-Trainer, der aus Neuler stammt, hat beispielsweise Mittelfeldspieler Andreas Hofmann beim FC Normannia für den VfR Aalen entdeckt. Beim FCN setzt man auch auf diese Fähigkeit Dietterle: „Ich bin mir sicher, dass bei weiter
  • 244 Leser

Sport in Kürze

FCH erwartet RekordkulisseFußball. FCH-Trainer Frank Schmidt ist sich vor dem letzten Drittliga-Heimspiel gegen Dynamo Dresden, das heute um 18 Uhr angepfiffen wird, sicher: „Das Stadion wird knallevoll sein. Mit Dynamo ist ein absoluter Traditionsverein zu Gast.“ Nach dem Punktgewinn bei Borussia Dortmund II und dem Auswärtserfolg in Jena weiter
  • 184 Leser

Auf Abschiedstour

Fußball, Kreisliga A: Sechs Punkte plus Torverhältnis hat Mutlangen Vorsprung
Wir legen uns fest: Der TSV Mutlangen wird Meister der Kreisliga A. Sechs Punkte und 19 Tore Vorsprung wird dieses dominante Team nicht mehr verspielen. Die Abschiedstour beginnt am Sonntag beim FC Schechingen. weiter
  • 242 Leser

Dem nächsten Topklub ein Bein stellen

Fußball, Bezirksliga: Heubach nicht chancenlos gegen Unterkochen / Waldstetten und Böbingen im Derby
Nachdem der TSV Heubach vor 14 Tagen das Spitzenteam aus Schnaitheim bezwang, will der Aufsteiger nun auch den Bezirksliga-Tabellenführer FV Unterkochen ärgern. Wer wen beim Derby Waldstetten gegen Böbingen ärgert, ist völlig offen. weiter
  • 219 Leser

Noch eine neue Position für Greco?

Fußball, Oberliga: FC Normannia muss heute Abend in Bonlanden Innenverteidiger Kersten Göhl ersetzen
Der 2:0-Sieg des FC Normannia gegen den FC Nöttingen wurde teuer erkauft. Innenverteidiger Kersten Göhl hat sich die Hand gebrochen und fällt für die restliche Saison aus. Heute Abend spielt der FCN in Bonlanden (Anpfiff 18.30 Uhr). weiter
  • 5
  • 250 Leser

Spiele am Wochenende

Bezirksliga bis Kreisliga B II
In der Bezirksliga trifft das Spitzentrio auf vergleichbar leichte Gegner: Tabellenprimus Unterkochen muss beim neuntplatzierten TSV Heubach ran, während die TSG Schnaitheim beim Tabellenvorletzten Heldenfingen gastiert. Der mit der TSG punktgleiche FC Germania Bargau empfängt den Elften FC Röhlingen.BezirksligaSonntag, 15 Uhr:TSV Heubach – FV weiter
  • 161 Leser

Mit hohem Spaßfaktor verbunden

Karate, Vereinsmeisterschaften der Jugend des SSV Täferrot
Unter regem Zulauf fanden die Vereinsmeisterschaften der Jugendlichen der Karateabteilung des SSV Täferrot in der Werner-Bruckmeyer-Halle statt. Die Teilnehmer starteten in zwei Disziplinen: Kata – der stilisierte Kampf mit imaginären Gegnern. Hierbei wurde korrekte Technik, fehlerfreier Ablauf und Ausdruck bewertet. Kumite – das freie Kämpfen weiter
  • 140 Leser

Starke Leistung der Horner

Orientierungslauf, Jugend
Für die Orientierungsläufer des TGV Horn war der JLVK der Landesturnverbände im Bayerischen Wald der erste Saisonhöhepunkt. Mit ihren Leistungen hatten sie maßgeblichen Anteil am fünften und neunten Platz der Auswahlmannschaft des Schwäbischen Turnerbundes. weiter
  • 132 Leser

Spiele am Wochenende

Dritte Liga bis Landesliga
Dritte LigaFreitag, 18 Uhr:FC Heidenheim – Dynamo DresdenRegionalligaFreitag, 18.30 Uhr:Bayern Alzenau – 1. FC Nürnberg IIKarlsruher SC II – SpVgg WeidenFreitag, 19 Uhr:SC Pfullendorf – 1860 München IISamstag, 14 Uhr:SC Freiburg II – KSV Hessen KasselSonntag, 14 Uhr:SSV Reutlingen – VfR AalenSonnenhof Großaspach – weiter
  • 374 Leser

270 Kilometer

Radsport: Trainingslager
Die Fun-Riders machten sich zum Trainingslager ins Taubertal auf. Zu zwölft brachen die Böbinger am Freitag von Rothenburg nach Igersheim auf. Bei bestem Wetter ging es am Samstag von Igersheim über Wertheim nach Walldürn, von wo man am Sonntag wieder nach Rothenburg aufbrach. Insgesamt wurden am den drei Tagen 270 Streckenkilometer ohne Stürze bewältigt. weiter
  • 1882 Leser

Viel Wissen und neue Erfahrungen

Reiten, Vielseitigkeitslehrgang in Ruppertshofen
Auf dem Deschenhof bei Ruppertshofen fand ein besonderer Vielseitigkeitslehrgang statt. Vor allem Trakehner Pferde gingen unter Leitung von Trainerin Gabriele Nause-Westerich auf die Geländestrecke. Ergänzt wurden die Teilnehmer durch die Fördergruppe Vielseitigkeit des Pferdesportkreis Ostalb. Etwa 20 Reiter fanden dieses Mal den Weg auf den Deschenhof. weiter
  • 105 Leser

Georg Dedden gewinnt Springpferdeprüfung Klasse A

Reiten: Erste Turniererfolge gleich zum Saisonstart für den Lorcher Reitverein
Die Reitturniersaison geht in eine neue Runde. Der Reitverein Lorch verzeichnete bereits die ersten sportlichen Erfolge.Jennifer Kirchhof wurde beim Jugendturnier in Heuchlingen mit Lina M im Reiterwettbewerb Vierte und sicherte sich im Dressurwettbewerb den fünften Platz. Beim Hegnacher Dressurturnier erreichte Anja Aichholz auf Maruscha Platz vier weiter
  • 135 Leser

DM-Teilnahme knapp verpasst

Volleyball, Süddeutsche Meisterschaften, U14 weiblich: TSV Mutlangen auf Rang drei
Bei den süddeutschen Meisterschaften der U 14-Mädchen in Konstanz belegten die Mutlangerinnen einen tollen dritten Platz. In der Finalrunde mussten sie sich nur dem späteren Meister aus Beiertheim und dem VC Stuttgart geschlagen geben. weiter
  • 153 Leser

Das Wort „Meisterfeier“ ist tabu

Fußball, Regionalliga: VfR Aalens Trainer Scharinger will absolute Sicherheit, ehe die Sektkorken knallen
8Seit Dienstagabend besteht kein Zweifel mehr an der Meisterschaft des VfR Aalen und der damit verbundenen Rückkehr in die 3. Liga. Doch gratulieren lässt sich VfR-Cheftrainer Rainer Scharinger dazu noch nicht. Am Sonntag geht’s nach Reutlingen (14 Uhr). weiter
  • 4
  • 1283 Leser

Heuchlingen gegen Unterkochen

Fußball, Bezirkspokal: Halbfinalpaarungen stehen fest

Die Paarungen im Halbfinale des Fußball-Bezirkspokal sind ausgelost worden: Der VfB Ellenberg empfängt den Bezirksligisten FC Bargau, im zweiten Spiel treffen die beiden Bezirksligateams aus Heuchlingen und Unterkochen aufeinander. Gespielt wird am Mittwoch, 5. Mai um 18. 30 Uhr.

weiter
  • 7817 Leser

Aufstieg in die Landesliga

Radball, Aufstiegsspiele
Mit zwei Siegen ergatterten die Gmünder Radballer bei den Aufstiegsspielen in Waldrems einen der drei verbleibenden Aufstiegsplätze für die Landesliga. weiter
  • 175 Leser

Nachwuchs des VfB Stuttgart kommt

Fußball, U13-Blitzturnier am Samstag in Waldstetten
Nicht nur die U13 des gastgebenden TSGV Waldstetten, die Mannschaft der SG Bettringen und das Team von Normannia Gmünd werden ihre Kräfte beim spannenden Blitzturnier der Nachwuchsmannschaften am kommenden Samstag messen. Auch die U11-Nachwuchsmannschaft des VfB Stuttgart, die den Turniersieg einfahren will, ist vertreten. Der FTSV Kuchen hat seine weiter
  • 219 Leser

Starker Nachwuchs

Schwimmen, 1. Bieber-Cup der SpVgg Weil der Stadt
Der jüngste Nachwuchs des Schwimmvereins Schwäbisch Gmünd ging bei der ersten Auflage des „Bieber-Cups“ der SpVgg Weil der Stadt an den Start und erzielte ein tolles Ergebnis. weiter
  • 186 Leser

Tolle Platzierungen

Schwimmen,17. Weinstraßen Schwimmfest
Beim „17. Weinstraßen-Schwimfest“ des SC Neustadt gab es für ein 17-köpfiges Nachwuchsteam des SSG drei Siege, sechs zweite und fünf dritte Plätze zu holen. weiter
  • 213 Leser

Ostalb-Dressurcup 2010

Der Modus: Jedes Team erhält pro Etappe eine A- und eine B-Note. Mit der A-Note wird die Ausführung beurteilt, die B-Note bewertet die künstlerische Gestaltung. A- und B-Note ergeben in der Summe über alle Etappen die Gesamtnote. Das Team mit der besten Gesamtnote wird Gesamtsieger.Die Termine: Drei Termine sind im ersten Jahr geplant: Auftakt ist in weiter
  • 149 Leser

Starker Auftritt wird mit einem 3:0-Sieg belohnt

Fußball, A-Junioren Verbandsstaffel: FC Normannia Gmünd entführt drei Punkte aus Eltingen
Nicht wieder zu erkennen waren die Gmünder A-Junioren bei ihrem Rückrundenspiel in Eltingen in der Verbandsstaffel Nord gegenüber dem Spiel in der Vorrunde. Von Beginn an nahmen die Gmünder das Spiel in die Hand und erarbeiteten sich Torchancen im Minutentakt und gingen bereits nach 15 Minuten in Führung. Nach einem Foul an Max Knödler im Strafraum weiter
  • 172 Leser

Premiere gelungen

Badminton, „1. Stuifen Open“ in Wißgoldingen
Der Badminton Waldstetten e.V. veranstaltete sein erstes großes Doppelturnier für fortgeschrittene Freizeitspieler in der Wißgoldinger Kaiserberghalle. 31 Paare aus nah und fern waren am Start. weiter
  • 157 Leser

Überregional (85)

40 375 Autos geklaut

Zahl der Diebstähle 2009 wieder deutlich gestiegen
Erstmals seit Jahren ist die Zahl der Autodiebstähle in Deutschland wieder gestiegen. 2009 wurden 40 375 Kraftfahrzeuge entwendet - ein Anstieg von neun Prozent im Vergleich zum Vorjahr, wie die 'Neue Osnabrücker Zeitung' berichtet. Das Blatt beruft sich auf die Zahlen der Landeskriminalämter für die deutschlandweite Kriminalstatistik, die im Mai vorgestellt weiter
  • 322 Leser

50 Firmen unter Verdacht

Steuerhinterziehung? 1000 Beamte im Einsatz - Razzia bei Deutscher Bank
Beim Handel mit Verschmutzungsrechten sind womöglich Steuern hinterzogen worden. Diesem Verdacht ging die Staatsanwaltschaft gestern mit einer Razzia nach - auch bei der Deutschen Bank. weiter
  • 428 Leser

Abstufung von Spanien schickt Euro auf Talfahrt

Die Abstufung des Kredit-Ratings Spaniens durch die Ratingagentur Standard & Poor's (S & P) hat den Euro gestern auf ein neues Jahrestief geschickt. Am frühen Abend sackte die Gemeinschaftswährung auf 1,3116 US-Dollar, das ist der tiefste Stand seit Ende April 2009. S&P hat das Langfrist-Rating Spaniens auf 'AA' von zuvor 'AA+' gesenkt. weiter
  • 418 Leser

AC Mailand kappt Miet-Zuschuss

Der AC-Mailand-Besitzer (und italienische Regierungschef) Silvio Berlusconi greift durch: Die Stars des lombardischen Erstligisten werden künftig vom Verein keinen Zuschuss für die Miete ihrer zum Teil mondänen Wohnungen erhalten. Schluss mit Luxusvillen am Comer See oder mit riesigen Apartments im Herzen Mailand: Ronaldinho und Co. werden künftig nur weiter
  • 298 Leser

Achteinhalb Jahre Haft für Kassandra-Peiniger

15-Jähriger hatte Neunjährige fast totgeschlagen und in einen Gully geworfen
Sieben Monate nach dem brutalen Gewaltverbrechen an der neun Jahre alten Kassandra aus Velbert hat ein Gericht den jugendlichen Täter zu einer langen Haftstrafe verurteilt. Das Landgericht Wuppertal (Nordrhein-Westfalen) schickte den 15-jährigen Schüler gestern wegen versuchten Mordes und gefährlicher Körperverletzung für achteinhalb Jahre ins Gefängnis. weiter
  • 291 Leser

Amanatidis hakt Fußball-WM ab

Trotz seines Comebacks beim Fußball-Bundesligisten Eintracht Frankfurt hat der griechische Nationalstürmer Ioannis Amanatidis eine WM-Teilnahme (11. Juni bis 11. Juli) ausgeschlossen. 'Ich verzichte. Das habe ich beschlossen, es ist definitiv. Es macht keinen Sinn', sagte der 28-jährige Ex-Stuttgarter, der die Entscheidung schon Griechenlands Nationaltrainer weiter
  • 310 Leser

Auf einen Blick vom 29. April

FUSSBALL CHAMPIONS LEAGUE, Halbfinal-Rückspiel FC Barcelona - Inter Mailand 1:0 (0:0) Tor: 1:0 Pique (84.). - Rote Karte: Thiago Motta (M./28.) nach einer Tätlichkeit. Zuschauer: 96 214 (ausverkauft). (Hinspiel 1:3 - Inter Mailand im Finale) Finale: FC Bayern - Inter Mailand am 22. Mai (20.45 Uhr) in Madrid. EUROPA LEAGUE, Halbfinal-Rückspiele Fulham-Hamburger weiter
  • 412 Leser

Bis heute 70 Millionen Mal verkauft - Sonderbriefmarke zum Geburtstag

So fing alles an: Der Angestellte Josef Friedrich Schmidt aus dem Münchner Arbeiterviertel Giesing entwickelte das Brettspiel im Winter 1907/08 für seine drei gelangweilten Söhne. Am Anfang stand eine selbst gemalte Spielbahn in Kreuzform. Als Vorlage dienten die Spiele 'Eile mit Weile' und 'Ludo', allerdings vereinfachte er das Spiel und konzentrierte weiter
  • 306 Leser

Bremsender Holländer

Van Gaal behält die Übersicht: Wir können noch alles verlieren
Ein Bier, dann ins Bett: Die Spieler des FC Bayern durften den Einzug ins Finale der Champions League nicht ausgiebig feiern. Schließlich steht am Samstag die Partie gegen Bochum auf dem Programm. weiter
  • 380 Leser

BUCHTIPP: Romandebüt der frechen Art

England im Jahr 1935. Der kleinwüchsige jüdische Boxer Seth 'Sinner' Roach wird von einem Gentleman angesprochen, der sich als Philip Erskine vorstellt. Der reiche Hobby-Wissenschaftler hat einen Käfer entdeckt, den er 'Anophthalmus hitleri' tauft. Nun will er am Menschen forschen. Auf einer zweiten Erzählebene kehrt Ned Beauman in seinem Romandebüt weiter
  • 384 Leser

Das kontrollierte Abfackeln von Öl auf See

Mit dem kontrollierten Abbrennen großer Teile des Ölteppichs im Golf von Mexiko wollen die US-Behörden eine Umweltkatastrophe abwenden. Durch kontrolliertes Abfackeln direkt am Unglücksort (lateinisch: in situ) kann ein Ölteppich auf See nahezu vollständig beseitigt werden. Dieses 'In-Situ Burning' ist nur möglich bei ruhiger See, schwachem Wind und weiter
  • 274 Leser

Dem Pleitegeier entwischt

Ein bayerischer Bürgermeister hat seine Gemeinde saniert, ohne die Bürger zu belasten
Viele begegnen ihm mit Skepsis. Doch Jürgen Spahl, der Bürgermeister der mittelfränkischen Gemeinde Rednitzhembach, ist von seinem Sanierungskonzept überzeugt. Und die Bürger profitieren davon. weiter
  • 369 Leser

Die Angst vor dem Totalabsturz

HSV-Hoffnung: Raus aus dem Chaos, rein ins Europa-League-Finale
Der Trainer entlassen, die Stars vor dem Absprung und die wichtigste Begegnung der Saison vor der Brust: Der Hamburger SV steht unter Druck. weiter
  • 264 Leser

Die Geschichte der Hochschule

Die Hochschule für Gestaltung Ulm, meistens kurz HfG Ulm, wurde 1953 von Inge Aicher-Scholl, Otl Aicher, Max Bill und weiteren in Ulm gegründet und bestand bis 1968. Durch Kontakte Bills zu Walter Gropius wurden auch US-amerikanische Stiftungen auf das Projekt aufmerksam. Der alliierte Hochkommissar John McCloy unterstützte die Initiative zur HfG-Gründung weiter
  • 302 Leser

Die Lyrik sucht sich ihren Platz online

Wie Poeten aus der Not am Buchmarkt eine Tugend machen
Lyrik-Bände sind auf dem Buchmarkt von marginaler Bedeutung. Dafür weichen viele, vor allem unbekannte Autoren auf das Internet aus. weiter
  • 261 Leser

Die meisten Kommunen in Süddeutschland sind verschuldet

In der Schuldenfalle sitzen weite Teile Baden-Württembergs und Bayerns. Es sind eher kleinere Kommunen, die dauerhaft schwarze Zahlen schreiben. Im Südwesten waren laut Statistischem Landesamt Ende 2008 insgesamt 117 der rund 1100 Kommunen - inklusive Eigenbetriebe - schuldenfrei. Unter ihnen gab es sechs, die 10 000 Einwohner oder mehr haben. In Bayern weiter
  • 294 Leser

Die roten Pferde sind zurück

Das Essener Folkwang-Museum feiert seine Meisterwerke
Kaum ein anderes deutsches Kunstinstitut wurde von den Nationalsozialisten so geschändet wie das Folkwang in Essen. Jetzt ist dieses einst 'schönste Museum der Welt' in voller Pracht wiedererstanden. weiter
  • 307 Leser

Eine einzige Hoffnung

Turn-EM: Oksana Chusovitina mit Chancen
'Oma Oksana' soll es wieder einmal richten: Die fast 35 Jahre alte Oksana Chusovitina ist bei den heute beginnenden Europameisterschaften der Kunstturnerinnen in Birmingham die einsame Medaillenhoffnung des Deutschen Turner-Bundes (DTB). 'Sie ist die Einzige, die eine Chance hat', muss DTB-Cheftrainerin Ulla Koch einräumen. Nur wenige Tage nach dem weiter
  • 344 Leser

Forschung und Bildung

Auf die strategische Forschungsförderung legt die Baden-Württemberg Stiftung seit jeher einen finanziellen Schwerpunkt. Für das junge, in Deutschland bisher kaum geförderte, aber als sehr zukunftsträchtig geltende Forschungsfeld der Glykobiologie (Zuckerstrukturen) werden 3,5 Millionen Euro zur Verfügung gestellt. Das erfolgreiche Eliteprogramm für weiter
  • 322 Leser

Gewalt in Taliban-Hochburg eskaliert

Zahlreiche Tote und Verletzte bei Serie von Attentaten - UN-Personal in Sicherheit gebracht
Mit einem Großaufgebot will die Nato in Kandahar gegen die Aufständischen vorgehen. Diese reagieren mit verschärften Angriffen. weiter
  • 264 Leser

Grüne fordern Golls Abrüstung

Die Landesvorsitzende der Grünen, Silke Krebs, hat Justizminister Ulrich Goll (FDP) zur Abgabe seiner Waffen aufgefordert. 'Goll hat als Minister eine besondere öffentliche Verantwortung und könnte deshalb mit gutem Vorbild vorangehen und die Schusswaffen, die er selbst besitzt, abgeben.' Das wäre 'ein wichtiges Signal für die dringend notwendige Abrüstung weiter
  • 339 Leser

Gute Zuhörer auf vier Pfoten

Haustiere sind bessere Zuhörer als Ehemänner. Das findet zumindest ein Drittel aller verheirateten Haustierbesitzerinnen in den USA, wie aus einer Umfrage hervorgeht. Immerhin 18 Prozent der befragten Ehemänner finden eher ein offenes Ohr bei ihren Haustieren als bei ihren Ehefrauen. Insgesamt geht einer von zehn Befragten lieber zum Haustier als zur weiter
  • 240 Leser

Görges scheitert an Henin

Mit Julia Görges ist nach Andrea Petkovic auch die zweite deutsche Spielerin beim Tennis-Grand-Prix in Stuttgart ausgeschieden. Sie unterlag in der ersten Runde Justine Henin (Belgien) mit 6:7, 1:6. Außer Henin zog in Jelena Jankovic (Serbien) einen weitere frühere Weltranglisten-Erste ins Achtelfinale ein. Bereits im Viertelfinale stehen Shahar Peer weiter
  • 281 Leser

Hagen, ein Zentrum der Avantgarde

Der Bankierssohn Karl Ernst Osthaus (1874- 1921) verstand das Museum als einen Ort der Volksbildung, wo die zeitgenössische Kunst wieder ins Leben zurückgeführt werden sollte. Der Name Folkwang, den Osthaus für seine Kunstvermittlungseinrichtung wählte, bedeutet nichts anderes als 'Volkshalle'. Sein Folkwang-Museum eröffnete der damals 28-jährige Osthaus weiter
  • 224 Leser

Hartes Urteil: Drei Spiele Sperre für Franck Ribéry

Schwerer Dämpfer für Bayern München, weiterer Nackenschlag für Franck Ribéry: Mit seiner Sperre für das Endspiel der Champions League ist der französische Nationalspieler auf einem weiteren Tiefpunkt angelangt. Nach seinen zehn albtraumhaften Tagen mit dem Bekanntwerden einer delikaten Affäre und der Roten Karte beim Hinspiel des Halbfinales gegen Olympique weiter
  • 320 Leser

Hessischer CDU-Fraktionsvize löst Wirbel aus

Muslimischer Ministerin Fähigkeit abgesprochen, deutsche Interessen zu vertreten
Im hessischen Landtag hat CDU-Fraktionsvize Hans-Jürgen Irmer mit Aussagen zur Ernennung der Deutsch-Türkin Aygül Özkan zur Ministerin in Niedersachsen Wirbel ausgelöst. Irmer hatte Ministerpräsident Christian Wulff eine 'Fehlentscheidung' vorgeworfen. Özkans Äußerung zu Kruzifixen in staatlichen Schulen beweise, dass sie nicht in der Lage sei, 'deutsche weiter

Instrument für den Klimaschutz

Der Handel mit Verschmutzungsrechten ist ein Instrument für den Klimaschutz. CO2 gilt als wesentlicher Verursacher der Erderwärmung. Unternehmen erhalten dabei Emissions-Zertifikate, die sie zum Ausstoß des Treibhausgases Kohlendioxid (CO2) berechtigen. Nicht benötigte Papiere können zum Marktpreis verkauft werden. Unternehmen oder Branchen, die mehr weiter
  • 416 Leser

Jetzt fehlen 135 Milliarden

Griechenlands Finanzbedarf höher als erwartet - Auch Spanien abgestuft
Griechenland braucht bis 2012 135 Milliarden Euro zur Abwehr einer Staatspleite. Auch Spaniens Bonität als Schuldner wurde gestern herabgestuft. weiter
  • 291 Leser

KOMMENTAR · ARZTPRAXEN: Der Markt versagt

Für einen Liberalen überrascht Philipp Rösler immer wieder mit erstaunlichen Ideen. Erst greift er massiv in die Interessen der Pharmakonzerne ein, indem er ihnen Zwangsrabatte und Preisverhandlungen für neue Medikamente aufzwingt. Jetzt denkt der erste Bundesgesundheitsminister mit FDP-Parteibuch laut über neue Einschränkungen bei der Niederlassungsfreiheit weiter
  • 5
  • 281 Leser

KOMMENTAR · HAUPTSCHULE: Notdürftige Reparatur

Auch in die Hauptschulen zieht jetzt das Sprachkauderwelsch ein, das unsere Welt mehr und mehr durchdringt - gedrechselte Begriffe, die sich durch inhaltliche Dürftigkeit auszeichnen: Geht es nach der CDU-Bundesbildungsministerin Schavan, stehen den Hauptschülern künftig 'Berufseinstiegsbegleiter' zur Seite, es werden 'Potenzialanalysen' erstellt und weiter
  • 266 Leser

KOMMENTAR: Bischof zu milde

Dem Rottenburger Bischof Gebhard Fürst eilt der Ruf voraus, es ernst zu meinen mit der Aufklärung von Fällen sexuellen Missbrauchs durch Priester und andere kirchlicher Mitarbeiter. Seit fast zehn Jahren arbeitet eine von ihm eingesetzte Kommission die eingehenden Hinweise auf. Der Bischof bietet dennoch eine ziemlich große Angriffsfläche für Kritik. weiter
  • 345 Leser

KOMMENTAR: Visionen mit Bratpfannen

Von Visionen hat WMF-Chef Thorsten Klapproth gestern wiederholt gesprochen. Das ist bei einem altehrwürdigen Unternehmen, das solch wahnsinnig aufregende Produkte wie Bratpfannen, Küchenmesser und Kaffeemaschinen herstellt, ein reichlich kühnes Wort. Dennoch geht Klapproth mit seinen Visionen nicht getreu der berühmten Empfehlung von Ex-Kanzler Helmut weiter
  • 372 Leser

Konsum- und Objektgeschäft

Als Hersteller von Besteck, Kochgeschirr und Haushaltsmesser ist WMF für 92 Prozent der Deutschen ein Begriff. Demgegenüber ist der Geschäftsbereich Kaffeemaschinen erst bei 57 Prozent bekannt; weit mehr allerdings bei den professionellen Nutzern (etwa Gastronomie, Hotels, Tankstellen). Die Geislinger adressieren inzwischen auch stark den Privathaushalt, weiter
  • 356 Leser

Lage in Aalen und Tauberbischofsheim ungünstig

In zwei Regionen von Baden-Württemberg war die Ausbildungsstellensituation 2009 'sehr ungünstig': bei den Arbeitsagenturen Aalen und Tauberbischofsheim. Zu diesem Ergebnis kommt eine Analyse des Bundesinstituts für Berufsbildung. In acht Regionen wird die Lage als 'ungünstig' beurteilt. Dabei sind Heilbronn, Offenburg und Reutlingen zurückgefallen. weiter
  • 241 Leser

Land sagt der HfG Hilfe zu

Zuschüsse für Sanierung der ehemaligen Hochschule für Gestaltung Ulm
Die denkmalgeschützten Gebäude der legendären Hochschule für Gestaltung Ulm (HfG) müssen saniert werden. Kosten: sieben Millionen Euro. Für die private Stiftung zu viel. Das Land hat Hilfe signalisiert. weiter
  • 366 Leser

LEITARTIKEL · GRIECHENLAND: Die EU haftet mit

Betuchte Griechen, so ist in der Finanzszene zu hören, reißen sich derzeit in London um Luxusobjekte in den allerbesten Wohngegenden. Gern in Millionenhöhe - Millionen Pfund natürlich. Sie bringen ihr Geld vor den Banken ihres eigenen Staates in Sicherheit. Nur ein Auswuchs des internationalen Spekulantentums, das zur griechischen Tragödie beiträgt weiter
  • 338 Leser

Leute im Blick vom 29. April

Sandra Bullock Oscar-Preisträgerin Sandra Bullock (45) hat die Scheidung von ihrem Mann Jesse James (42) eingereicht. Außerdem sei sie dabei, einen dreieinhalb Monate alten Jungen zu adoptieren, teilte die Schauspielerin in einem Artikel auf der Webseite der Zeitschrift 'People'mit. Sie werde das Kind alleine großziehen. Sie und James hätten vor vier weiter
  • 268 Leser

Löw muss Erfolg der Münchner ausbaden

DFB-Boss Zwanziger gratuliert dem FC Bayern
DFB-Präsident Theo Zwanziger gratulierte dem FC Bayern München ausdrücklich zum Erreichen des Endspiels in der Champions League. Bundestrainer Löw muss den Erfolg mit gemischten Gefühlen sehen. weiter
  • 296 Leser

Man muss die Griechen zwingen

Professor Bräuninger über Euro, Inflation und die Sorgen der Deutschen um ihre Ersparnisse
Die drohende Pleite Griechenlands wächst sich nicht zu einer Krise für Euroland aus. Die Märkte werden sich beruhigen wenn die internationalen Finanzhilfen greifen, erwartet Michael Bräuninger vom HHWI. weiter
  • 531 Leser

Maulkorb für Seehofer

CSU-Chef Horst Seehofer bekam bei seiner China-Reise den langen Schatten von Altbundeskanzler Gerhard Schröder zu spüren. weiter
  • 331 Leser

Mavericks wehren Matchball ab

Die Dallas Mavericks haben mit einem klaren Heimsieg das vorzeitige Playoff-Aus in der Nordamerikanischen Basketball-Liga NBA verhindert. Das Team um Dirk Nowitzki besiegte die San Antonio Spurs verdient mit 103:81 und hat so in der Serie 'best of seven' auf 2:3 verkürzt. Überragender Akteur war der zuletzt stark kritisierte Caron Butler mit 35 Punkten. weiter
  • 223 Leser

Mehr als nur Tennis im Kopf

Andrea Petkovic ist vielseitig begabt
Andrea Petkovic ist stolz, dass sie nicht den Weg gegangen ist, den viele Tennis-Profis gehen. Zwar hat die 22-Jährige eine erfolgreiche Sport-Karriere vor Augen, aber auch im Studium zeigt sich ihr Ehrgeiz. weiter
  • 379 Leser

Mehr traumatisierte Soldaten

Bundeswehrarzt rechnet mit weiterem Anstieg der Fälle
Die Zahl traumatisierter Bundeswehr-Soldaten nimmt angesichts zunehmender Gefechte in Nordafghanistan weiter zu. Nach Angaben des Bundeswehrarztes Peter Zimmermann stiegen die Fallzahlen seit 2007 stark an. 'Wir hatten 145 in 2007, in 2008 waren es 245 und 2009 dann 466 Fälle mit posttraumatischen Belastungsstörungen', sagte der Mediziner in einem Interview. weiter
  • 250 Leser

Mensch ärgere dich nicht

Erfolgsspiel wird 100 Jahre alt - Reizvoller Mix aus Taktik und Glück
Kein anderes Spiel spielen die Deutschen lieber, dieses Jahr wird es 100 Jahre alt: 'Mensch ärgere dich nicht'. Der Klassiker begeistert nicht nur Kinder - es gibt sogar eine Weltmeisterschaft. weiter
  • 362 Leser

Milliardenloch bei Kassen

Hoher Verlust trotz verbesserter Lage am Arbeitsmarkt
Das Defizit bei den gesetzlichen Krankenkassen fällt in diesem Jahr voraussichtlich geringer aus als zuletzt erwartet. Das Finanzloch werde etwa 3,1 Milliarden Euro betragen, erklärte der Schätzerkreis für die gesetzliche Krankenversicherung gestern. Bei der letzten Schätzung im Dezember waren die Experten noch von einem Minus von rund vier Milliarden weiter
  • 238 Leser

Mit Lotse zur Lehrstelle

Ministerin Schavan will 'Problemschüler' an die Hand nehmen
Bildungslotsen sollen Hauptschülern mit Problemen künftig beim Schulabschluss und beim Einstieg ins Berufsleben helfen. Das ist auch ein Weg, um dem drohenden Fachkräftemangel vorzubeugen. weiter
  • 350 Leser

MITTWOCH-LOTTO

17. AUSSPIELUNG 6 AUS 49 3 19 26 30 39 40 Zusatzzahl8 Superzahl1 SPIEL 77 4 2 6 4 0 3 8 SUPER 6 7 0 8 0 7 5 ohne Gewähr weiter
  • 321 Leser

NA SOWAS . . . vom 29. April

Ein gesuchter Straftäter ist in Stralsund unter der Dusche in einem Seniorenstift festgenommen worden. Der Wunsch nach körperlicher Reinigung hatte den aus Polen stammenden 31-Jährigen am Dienstagabend in das Altenheim getrieben. Heim-Personal entdeckte den duschenden Mann und alarmierte die Polizei. Er muss noch 62 Tage Reststrafe abbüßen und geht weiter
  • 268 Leser

Neuer Vorstoß für Generalsekretär in Südwest-FDP

Beim Online-Netzwerk 'Facebook' ist der 'Generalsekretär für die FDP Baden-Württemberg' bereits registriert, seine Seite zählte gestern 22 Fans. Das ist nicht berauschend, aber doch bemerkenswert: Denn den Posten gibt es gar nicht. Das soll sich ändern, fordert nun der FDP-Kreisverband Esslingen. Einstimmig hat der Kreisvorstand dieser Tage beschlossen, weiter
  • 240 Leser

NOTIZEN vom 29. April

Schlägerei in U-Bahn Bei einer Schlägerei in der Nürnberger U-Bahn ist ein Mann schwer verletzt worden. Ein unbekannter Fahrgast hatte ihn zusammengeschlagen und war daraufhin geflüchtet. Das Opfer soll nach der Aussage von Zeugen von Rettungskräften reanimiert worden sein. Die Hintergründe des Streits waren zunächst unklar. Die Auseinandersetzung hatte weiter
  • 317 Leser

NOTIZEN vom 29. April

Hegemann schießt zurück Nach den Plagiatsvorwürfen zu ihrem Buch 'Axolotl Roadkill' kritisiert Autorin Helene Hegemann nun ihre Kritiker. 'Mir wurde moralisch falsches Handeln vorgeworfen, in Artikeln, die die Moral selbst diskreditierten' und von Menschen verfasst worden seien, 'denen es augenscheinlich nicht um recherchierte Informationen ging, sondern weiter
  • 335 Leser

NOTIZEN vom 29. April

Schwarz-gelbe Minderheit Anderthalb Wochen vor der Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen sind CDU und FDP weiter ohne Mehrheit. Laut einer Umfrage kommen beide Parteien zusammen auf nur 46 Prozent. Regierungsfähig wären Bündnisse aus CDU und Grünen oder aus SPD, Grünen und Linken. Beide hätten eine faktische Mehrheit von 49 Prozent. Das Forsa-Institut weiter
  • 248 Leser

NOTIZEN vom 29. April

Ibertsberger: Saisonende Fußball: - Für Abwehrspieler Andreas Ibertsberger (27) vom Bundesligisten 1899 Hoffenheim ist die Saison vorzeitig vorbei. Er hat sich am 18. April im Spiel bei Borussia Dortmund einen Rippenbruch zugezogen, der aber erst jetzt wegen zunehmender Schmerzen diagnostiziert wurde. Beim 5:1 im vergangenen Heimspiel gegen Hamburg weiter
  • 350 Leser

NOTIZEN vom 29. April

Wehrleute demonstrieren Stuttgart - Rund 400 Feuerwehrleute aus Baden- Württemberg haben gestern in der Stuttgarter Innenstadt lautstark gegen längere Lebensarbeitszeit demonstriert. Die bisherige Altersgrenze von 60 Jahren für die Berufsfeuerwehr soll im Rahmen der Dienstrechtsreform auf 62 angehoben werden. Baden-Württemberg wäre damit nach Angaben weiter
  • 213 Leser

NOTIZEN vom 29. April

Partnerschaft mit Schulen Die Industrie will stärker mit den Schulen im Südwesten zusammenarbeiten. Bis Ende 2010 sollen zwei Drittel der rund 2200 Haupt- und Realschulen sowie Gymnasien eine Partnerschaft mit Betrieben eingehen. Bisher beteiligen sich 575 Schulen. Bei Schülern werde ein Interesse an der Wirtschaft geweckt. Außerdem geben die Bildungspartnerschaften weiter
  • 395 Leser

Notstopp in der Achterbahn

Nach dem Notstopp einer Achterbahn im Holiday Park Haßloch in der Pfalz sind gestern Nachmittag 26 Fahrgäste befreit worden. Keiner habe ärztlich behandelt werden müssen, sagte der Sprecher des Freizeitparks, Rudi Mallasch. Einige hätten jedoch unter Schock gestanden oder über Übelkeit und blaue Flecken geklagt. Die Feuerwehr holte die Menschen mit weiter
  • 324 Leser

Nur für harte Spekulanten

Unklarheit über Rettungsaktionen sorgt für Unruhe am Rentenmarkt
Am Rentenmarkt herrscht Aufregung. Verantwortlich dafür ist der Pleitegeier, der über Griechenland schwebt und die anhaltende Unklarheit über die Rettungsaktion von Euro-Staaten und IWF. weiter
  • 448 Leser

Positiver Grundton verhallt

Griechenland-Krise bestimmt Börse
Der deutsche Aktienmarkt hat gestern im Sog anhaltender Sorgen über die Verschuldung in der Eurozone zum zweiten Mal in Folge Verluste erlitten. Kurz vor Handelsschluss stufte Standard & Poors dann noch die Kreditwürdigkeit Spaniens herunter, was die Kurse Händlern zufolge weiter ins Minus drückte. Ein positiver Grundton in der Berichtssaison hatte weiter
  • 331 Leser

Preise ziehen im April weiter an

Steigende Preise für Benzin und Heizöl haben auch im April die Verbraucherpreise in Baden-Württemberg spürbar nach oben getrieben. Die jährliche Teuerungsrate lag bei 1,1 Prozent, wie das Statistische Landesamt mitteilte. Im Vergleich zum März gaben die Preise um 0,2 Prozent nach. Der Heizölpreis legte im April im Vergleich zum Vorjahresmonat um fast weiter
  • 433 Leser

PRESSESTIMMEN

The Guardian (England): Lyon ist Bayerns letztes Opfer auf deren gnadenlosem Marsch nach Madrid. Le Progrès: OL wurde auf ganzer Linie beherrscht und wird nicht sein erstes Champions-League-Finale bestreiten. Man wird Barça oder Inter mit Nachdruck empfehlen, sich vor den ebenso homogenen wie effizienten Bayern in Acht zu nehmen. Le Parisien: Es gibt weiter
  • 352 Leser

Radikalreform der EU-Hilfen gefordert

Fast 30 Agrar- und Umweltverbände fordern eine radikale Reform der EU-Subventionen zugunsten kleinerer Bauernhöfe und der Umwelt. Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND), das katholische Hilfswerk Misereor, der Anbauverband Bioland und andere Organisationen kritisierten, dass vor allem Großbetriebe die EU-Hilfen bekämen. Manche kleine weiter
  • 341 Leser

Razzia bei der Deutschen Bank

Bundesweite Razzia wegen Verdachts der Steuerhinterziehung beim Handel mit CO2-Emissionszertifikaten: Mehr als 1000 Beamte haben gestern in Deutschland rund 230 Objekte durchsucht, darunter Räume der Deutschen Bank sowie die Börse in München. Die Ermittlungen richten sich gegen 150 Beschuldigte in rund 50 Gesellschaften und Unternehmen, wie die Generalstaatsanwaltschaft weiter
  • 287 Leser

Rösler: Weniger Arztpraxen in Ballungsräumen

Frei werdende Arztpraxen in Ballungsräumen sollen nach dem Willen von Bundesgesundheitsminister Philipp Rösler (FDP) nicht wiederbesetzt werden. Zur ungleichen regionalen Verteilung von Medizinern gehöre neben dem Ärztemangel auf dem Land auch die Überversorgung in vielen Städten, sagte Rösler. In Ballungsgebieten gibt es teils deutlich mehr Praxen weiter
  • 305 Leser

Schalke: Bordon denkt an Abschied

Nach der Verpflichtung von Christoph Metzelder denkt Marcelo Bordon beim Fußball-Bundesligisten Schalke 04 über einen Abschied nach. 'Felix Magath und ich werden uns in den nächsten Tagen darüber unterhalten, ob ich bleibe oder nicht', sagte der Brasilianer gestern. 'Egal, wie die Entscheidung ausfällt, ich werde sie akzeptieren.' Sein Vertrag läuft weiter
  • 297 Leser

STICHWORT · MAIKÄFER: Gefräßiger Brummer

Jetzt brummt es wieder in den Wäldern: Für dieses und das kommende Jahr haben Wissenschaftler für einige Gebiete, vor allem im Süden Deutschlands, große Maikäfer-schwärme prognostiziert. Drei bis vier Jahre dauert es, bis ein Maikäfer nach der Eiablage aus der Erde krabbelt. Zuvor hat sich der Engerling 40 bis 80 Zentimeter tief in den Boden eingegraben. weiter
  • 373 Leser

Storchen-Oma erholt sich am Affenberg

Über viele Jahre hat ihr Geklapper auf dem Rathausdach die Riedlinger erfreut. Jetzt sorgen sich die Menschen um das Wohlergehen ihrer Altstörchin. weiter
  • 377 Leser

Sturmlauf scheitert an Defensiv-Bollwerk

Inter Mailand wirft FC Barcelona raus
Inter Mailand steht im Finale der Fußball-Champions-League. Im Halbfinal-Rückspiel bei Titelverteidiger FC Barcelona reichte den Italienern dafür ein 0:1. weiter
  • 352 Leser

Tiger von Madras zeigt die Krallen

Weltmeister Viswanathan Anand (Indien) hat bei der Schach-WM in Sofia sein Können eindrucksvoll unter Beweis gestellt und einen Schritt in Richtung Titelverteidigung gemacht. In der vierten Partie gegen den bulgarischen Herausforderer und Lokalmatadoren Wesselin Topalow siegte der 'Tiger von Madras' zum zweiten Mal mit den weißen Steinen und führt nun weiter
  • 256 Leser

Timoschtschuk in Sorge

Fußball-Rekordmeister Bayern München hat den Einzug ins Champions-League-Finale Mittelfeldspieler Anatolij Timoschtschuk und dessen Frau gewidmet. 'Jetzt kann ich es sagen: Bei seiner Frau Nadija ist im sechsten Monat die Fruchtblase geplatzt. Beide Kinder sind gefährdet. Das ist eine dramatische Geschichte. Wir hoffen, dass alles gut geht', sagte Präsident weiter
  • 234 Leser

Titel zum Greifen nah

Volleyball: Friedrichshafen holt zweiten Sieg
Die Volleyballer des VfB Friedrichshafen haben ihre elfte deutsche Meisterschaft zum Greifen nah. Der Serienmeister vom Bodensee gewann gestern Abend bei Pokalsieger Generali Haching auch die zweite Playoff-Finalpartie, 3:1 (23:25, 25:21, 25:21, 25:20) hieß es am Ende. Damit kann Friedrichshafen bereits am Samstag daheim die Titelverteidigung klar machen. weiter
  • 317 Leser

Trotz schlechter Finanzlage auch in Zukunft schuldenfrei bleiben

Die baden-württembergische Stadt Engen setzt beim Sparen auf bürgerschaftliche Hilfe - Bietigheim-Bissingen bricht Gewerbesteuer weg
Keine Kredite aufnehmen. Das ist das Ziel der schuldenfreien Kommunen Engen und Bietigheim-Bissingen. Bisher wurde vorbildlich gewirtschaftet. weiter
  • 321 Leser

US-Senatoren wettern gegen Goldman Sachs

Die US-Investmentbank Goldman Sachs steht für ihr Verhalten in der Finanzkrise am Pranger. Senatoren nahmen mehr als zehn Stunden lang den Führungszirkel des Wall-Street-Hauses in die Mangel. Als Letzter musste sich Bankchef Lloyd Blankfein vor dem Ausschuss verantworten. 'Die Kunden haben verloren, Goldman hat gewonnen', polterte der Ausschussvorsitzende weiter
  • 413 Leser

Versetzung statt Rauswurf

Hinweise auf Missbrauch schon lange bekannt - Rottenburg und Freiburg beurlauben drei Seelsorger
Die zwei beurlaubten Seelsorger hätten in Sulz und Munderkingen gar nicht antreten dürfen - nach heutigem Wissen, sagt die Diözese Rottenburg. weiter
  • 335 Leser

Von zerplatzten und erfüllten Träumen

Eishockey: Frust über Final-K.o. währt bei Schwenningennur kurz - München will in die DEL
Nach drei Niederlagen war für Schwenningen der Traum von der Eishockey-Zweitligameisterschaft zu Ende. Dafür darf München von der DEL träumen. weiter
  • 310 Leser

WMF-Bilanz mit 'schönen Zahlen'

Zuwachs in Deutschland gleicht Rückgang im Ausland aus - Neue Markenfirma gekauft
WMF hat ein Besteck entwickelt, das keine Kratzer bekommt. Ähnliches gilt auch für das Zahlenwerk 2009: Die Bilanz der Geislinger blieb in der großen Wirtschaftskrise erstaunlich unversehrt. weiter
  • 443 Leser

ZAHLEN + FAKTEN

Mehr Aufträge Die Auftragsbücher beim Anlagenbauer Dürr füllen sich vor allem dank guter Geschäfte in China zusehends. Die Erlöse brachen im ersten Quartal aber wegen der geringen Bestellungen in den vergangenen Monaten um ein Viertel auf 230,3 Mio. EUR ein. Der Verlust lag bei 10,4 Mio. EUR. Verdoppelter Gewinn Guter Start für die neue SAP-Doppelspitze: weiter
  • 418 Leser

Zeitarbeit keine Brücke zur Festanstellung

Zeitarbeit und befristete Verträge werden auf dem deutschen Arbeitsmarkt immer wichtiger, sind aber nur selten Sprungbrett für eine Festanstellung. Das ist das Ergebnis einer Studie der Bertelsmann Stiftung in Gütersloh. Demnach hat sich die Zeitarbeit in Deutschland zwischen 2000 und 2007 etwa verdoppelt. Wegen der Wirtschaftskrise ist die Zahl der weiter
  • 422 Leser

Öl-Unfall lässt Amerika kalt

Drohende Umweltkatastrophe in den US-Medien nur eine Eintagsfliege
Der Ölteppich im Golf von Mexiko breitet sich weiter aus, die US-Küstenwache erwägt sogar, das Öl kontrolliert abzufackeln. Die amerikanische Bevölkerung jedoch lässt der Ölunfall weitgehend kalt. weiter
  • 330 Leser

Leserbeiträge (1)