Artikel-Übersicht vom Sonntag, 09. Mai 2010

anzeigen

Regional (31)

VfR zurück in der 3. Liga

Der 8. Mai 2010 ist ein historischer Tag für den VfR Aalen. Nur ein Jahr nach dem Abstieg haben die Fußballprofis von der Ostalb den direkten Wiederaufstieg in die Dritte Liga geschafft. Dort kommt es in der kommenden Saison zum Derby mit dem FC Heidenheim. Nach dem 2:0 (1:0)-Sieg gegen Hessen Kassel haben Spieler, Funktionäre und Fans am Samstag ausgiebig weiter
  • 103 Leser

Beide wollen mit den Grünen koalieren

NRW-Wahl aus Gmünder Sicht
Unterschiedlich bewerten die Gmünder Bundestagsabgeordneten den Ausgang der Landtagswahl in Nord-Rhein-Westfalen. Christian Lange (SPD) will Rot-Grün, Norbert Barthle (CDU) findet eine große Koalition stabiler. weiter
  • 399 Leser

Volksfeststimmung nach der Schlüsselübergabe

Leben pur gab’s am Samstag rund um Gemeindehalle und Schule beim Familien-Aktionstag in Durlangen – Sanierungen abgeschlossen
Die Familie „als kleinste Keimzelle der Gesellschaft“, wie es Bürgermeister Dieter Gerstlauer in seiner Begrüßung formulierte, stand am Samstag in Durlangen im Mittelpunkt. Pfiffige Aufführungen in der Gemeindehalle und zahlreichen Info- und Bewirtungsständen in der Schulstraße entwickelten sich zu Publikumsmagneten. weiter
  • 165 Leser

Gebäude ist optimal für Zukunft gerüstet

Bauarbeiten im evangelischen Kindergarten Brunnengässle in Gschwend sind fertig – am Samstag war Übergabe
Die Zeit, da die Jungs und Mädels in Gschwend übergangsweise im einstigen Forsthaus ihren Kindergarten hatten, ist vorbei. Am Samstag konnte der Kindergarten Brunnengässle frisch saniert an die Kinder zurück gegeben werden. weiter
  • 129 Leser

„Mutlangen läuft“ voller Erfolg

Tour-Ginkgo-Benefizlauf für krebskranke Kinder lockt wanderfreudige Familien ins Grüne
„Seit 18 Jahren initiiere ich die Tour Ginkgo, aber so was hab’ ich noch nie erlebt“, sagte Christiane Eichenhofer am Sonntag in Mutlangen und strahlte. Gemeint war, dass sich Mutlanger Vereine und Institutionen ein buntes Programm einfallen ließen und damit die Teilnehmer an der Benefiztour für krebskranke Kinder bewirteten und unterhielten. weiter
  • 155 Leser

Größte Herausforderung Mobilität

Gemeinderat auf siebenstündiger Tour de Gartenschau – Verbindung von Stadt nach Wetzgau ein Knackpunkt
„Wir sind jetzt auf der Zielgeraden.“ So beendete am Samstag OB Richard Arnold eine siebenstündige Tour de Gartenschau, die Verwaltung und Gemeinderat unternommen hatten. Dabei kristallisierten sich Kernfragen heraus: wie kommen Besucher in den Landschaftspark, wie steht’s um Eintrittsgelder, was ist, wenn der Sommer 2014 äußerst trocken weiter

Öko und fair mehr ernähren

Gmünder Weltladen macht mit bei bundesweiter Aktion
Der Gmünder Weltladen beteiligte sich am Samstag, dem bundesweiten Weltladentag, in der Münstergasse an der Kampagne für zukunftsfähige Welternährung unter dem Motto „Öko und fair ernährt mehr!“. weiter
  • 117 Leser

Gmünder Schüler sammeln für Mütter

Prominente Unterstützung bekamen die Schüler, die am Samstag in Schwäbisch Gmünd für das Müttergenesungswerk sammelten. Rund um den Muttertag werden in Baden-Württemberg durch viele unterschiedliche Aktionen die Sammlungen des Müttergenesungswerkes (MGW) durchgeführt. Auch heute noch werden die Spendengelder genutzt, um den Frauen bei der Finanzierung weiter
  • 154 Leser

Zeichen gelebter Solidarität

Das Zentrum des Deutschen Roten Kreuzes in der Josefstraße wurde zum Publikumsmagneten
„Einfach klasse, was hier Besucher da sind“, sagte DRK-Kreisvorsitzender Professor Reinhard Kuhnert. Recht hatte er, denn bereits am Vormittag tummelten sich Besuchermassen in der Josefstraße beim Tag der offenen Tür des DRK. weiter
  • 5
  • 138 Leser
Wir Gratulieren
SCHWÄBISCH GMÜNDErwin und Isolde Schmidt, Karlsbader Straße 2, zur Diamantenen HochzeitPaula Betz, Salvatorstraße 9, zum 88. GeburtstagRobert Dambacher, Auweg 3, Straßdorf, zum 85. GeburtstagMathilde Donhauser, In den Hagenäckern 53, Bettringen, zum 84. GeburtstagRolf-Heinz Kuhn, Rektor-Klaus-Straße 8, zum 84. GeburtstagAnne Chretien, Siedlungsweg 6, weiter

Mit Blumen und viel Musik

Viele Hörer kamen in den Prediger zum Muttertagskonzert des Seniorenorchesters
Eigentlich sollte das Muttertagskonzert unter freiem Himmel auf dem Johannisplatz stattfinden. Aber das Wetter veranlasste die Akteure, es kurzerhand in das Foyer des Predigers zu verlegen. weiter
  • 5
  • 141 Leser

Bocksgasse und Parlermarkt für Tour Ginkgo

Die Tour-Ginkgo ist eine dreitägige Rad-Benefizveranstaltung, die jährlich in Süddeutschland stattfindet und die zugunsten schwerstkranker Kinder veranstaltet wird. Schirmherren im Gmünder Raum sind Oberbürgermeister Richard Arnold in Schwäbisch Gmünd und Bürgermeister Peter Seyfried in Mutlangen. In Gmünd beteiligten sich die Gewerbetreibenden in der weiter
  • 5
  • 165 Leser

Bekannt für Fleiß und Heimattreue

Die Landsmannschaft der Deutschen aus Russland feiert ihr Jubiläum im großen Saal des Predigers
Ein Zeichen des Zusammenhalts, den die Deutschen aus Russland pflegen: Schnell füllte sich der große Saal des Predigers am Samstagnachmittag. Dort feierte die Kreisgruppe Ostalb der Landsmannschaft der Deutschen aus Russland das 55-jährige Bestehen. weiter
  • 146 Leser
Zur Person

Berthold Schurr

Schwäbisch Gmünd. Berthold Schurr (2.v.r) ist 70 geworden. Der Gründer der Solberger Stubenmusik feierte seinen „Runden“ am Wochenende. Vor 25 Jahren hat er zusammen mit seinem Vater Gerhart und Tochter Solveigh die beliebte Formation ins Leben gerufen, die sich der alpenländisch-schwäbischen Musik verschrieben hat. Der Name Solberger stammt weiter
  • 305 Leser
Schaufenster
Konzerte in Abteikirche NeresheimFür das erste der vier Konzerte in der Abteikirche Neresheim ist der Kartenvorverkauf angelaufen. Am Sonntag, 20. Juni, um 16 Uhr eröffnet Prof. Leonardy (Orgel) aus Saarbrücken zusammen mit Elizabeth Wiles (Sopran) und Judith Braun (Alt) die Konzertsaison mit Werken von W. A. Mozart, Giovanni Battista da Pergolesi und weiter
  • 524 Leser

„Emma D.“ sind sich treu geblieben

Vor 20 Jahren haben sich „Emma D.“ getrennt. Jetzt haben sie sich Stephan Knöpfle (d), Rüdiger Landsinger (g), Sylvester Lange (b), Schmaz (k), Harry Treml (g), Micha Wanzek (v) und Siedles (tec) wieder zusammengetan. Bei ihrem Auferstehungskonzert im KKF in Gmünd am Samstag spielten sie die Titel, mit denen die gradlinig deutschsprachige weiter
  • 419 Leser

Ausdruck tiefen Glaubens

Oratorienvereinigung Aalen: Geistliches Konzert der Kontraste
Den Titel „Konzert der Kontraste“ wählte der Konzertchor der Oratorienvereinigung Aalen wohl wegen der zeitlichen Spanne der Kompositionen von 360 Jahren. Klanglich fügten sich Schütz und seine Erben Reda, Distler und der erst 22-jährige Florian Knupfer mit zwei Uraufführungen harmonisch in den Kontext der Abendmusik. Sie alle dienen dem weiter
  • 490 Leser

Doch man sieht nur die im Lichte

Katharina Kreuzhage hat am Theater Aalen Bertolt Brechts „Heilige Johanna“ als bittere Revue inszeniert
Den Mittelweg zwischen Agitprop-Theater und Parodie hat die Intendantin des Theaters der Stadt Aalen bei ihrer Inszenierung von Bertolt Brechts Kapitalismusschelte „Die heilige Johanna der Schlachthöfe“ beschritten. Temporeich und klug ausbalanciert zwischen Lehr- und Rührstück, hat Katharina Kreuzhage dem Premierenpublikum im Wi.Z 90 fesselnde weiter
  • 476 Leser

Kinder pflanzen Tagetes

Kindergarten St. Georg Heubach besucht Gärtnerei
Die erste Gruppe des Kindergartens St. Georg in Heubach beschäftigt sich mit dem Thema „Alles was wächst – Blumen und Kräuter“ jetzt im Frühling. Um der Sache auf den Grund zu gehen, haben sie eine Gärtnerei in Lautern besucht. weiter
  • 123 Leser

Jugendarbeit par excellence

Rekordzahl bei Anmeldungen für „Bike the Rock“-Hobby-Rennen – ohne Ehrenamt geht nichts
Das Heubacher Mountainbike-Spektakel „Bike the Rock“ ist nicht nur ein Sportereignis der Superlative. Es lockt auch immer mehr Hobby-Sportler an den Rosensteinstein. Organisationschef Eckhard Häffner vermeldet einmal mehr Rekordzahlen. Rekordverdächtig ist auch die Anzahl der ehrenamtlich Tätigen. weiter
  • 143 Leser

Kurz und bündig

Tag der Familie Das Heubacher Mütterzentrum beteiligt sich am Samstag, 15. Mai, am Internationalen Tag der Familie. Von 15 bis 18 Uhr sind im Übelmesser-Innenhof bei trockenem Wetter Spiele, Spaß, Unterhaltung und Austausch für Groß und Klein geboten. Fürs leibliche Wohl ist auch gesorgt. weiter
  • 2193 Leser

Mit den Augen des Herzens sehen und beherzt ins Leben gehen

22 Jugendliche aus Heubach und Lautern wurden in der St.-Ulrich-Kirche von Pfarrerin Sabine Löffler-Adam eingesegnet. Der Konfirmationsgottesdienst stand unter dem Thema „Mit den Augen des Herzens“. Einige der Jugendlichen hatten ein großes Herz gestaltet, in das sie eingetragen hatten, was ihnen am Herzen liegt und was ihnen das Herz schwer weiter
  • 182 Leser

Gmünder Freibad wieder offen

Rechtzeitig hat sie sich herausgewagt, die Sonne, sodass das Gmünder Freibad gleich ordentlich besucht wurde, als die Bademeister am Samstag zum ersten Mal in diesem Jahr die Becken für den Schwimmverkehr freigaben. Bereits um 13 Uhr konnten 93 Besucher gezählt werden. Zwar war’s außen noch recht frisch. Die Schwimmbecken jedoch sind beheizt. weiter
  • 383 Leser

Räuber fordert Droge

Ein bislang noch unbekannter Täter bedrohte am Samstag um 18.10 Uhr auf dem Aalener Bahnhof einen anderen Mann. Der Täter bedrohte den Geschädigten mit einem Schlagstock und forderte "Gras" (Marihuana) von ihm. Da der Geschädigte kein "Gras" besaß, händigte er 50 Euro aus. Daraufhin floh der Täter in Richtung Bahnhof-Parkhaus.

Die Polizei beschreibt

weiter
  • 656 Leser

Schauen und staunen

Die erste Vorlesung der Kinder-Uni in diesem Semester begeisterte rund 250 Kinder für das Fach Mathematik
Mathematik gilt manchen als trocken. Die 250 Kinder, die am Samstag die Vorlesung von Professor Dr. Klaus-Peter Eichler „Wie kommt der Fisch ins Rechteck“ verfolgt haben, dürften vor diesem Vorurteil gefeit sein. Eichler spürte der Mathematik in Ornamenten, Mustern und Parketten nach. weiter
  • 2
  • 251 Leser

In die Zuschauerherzen gespielt

Die Musical-Kids begeisterten mit „Der Zauberer von OZ“ – weitere Auftritte am kommenden Wochenende
Umwerfend: Nach zweieinhalb bezaubernden Stunden im Land unter dem Regenbogen musste der Vorhang sich mindestens fünf Mal öffnen, weil das Publikum sich einfach nicht trennen konnte von Dorothy und ihren Freunden. Die Musical-Kids legten mit „Der Zauberer von Oz“ eine Bravour-Leistung glatt aufs Parkett. weiter
  • 241 Leser
POLIZEIBERICHT

Raub am Bahnhof

Aalen. Ein bislang unbekannter Täter bedrohten einen Mann im Bahnhofsbereich in Aalen mit einem Schlagstock und forderte „Gras“ (Marihuana). Da der Geschädigte kein „Gras“ besaß, händigte er 50 Euro aus. Der Täter entfernte sich in Richtung Bahnhof-Pakhaus. Beim Täter handelt es sich Angaben der Polizei um einen männlichen Ausländer weiter
  • 367 Leser

Schon wieder Kabel-Klau in Abtsgmünd

Abtsgmünd. Schon wieder ein Diebstahl von Kupferkabel: Aus einer Baustelle an der Verbindungsstraße zwischen Abtsgmünd und Dettenried wurde nach Angaben der Polizei im Zeitraum von Montag bis Mittwoch eine Kabeltrommel mit ca. 300 Metern Kupferkabel entwendet. Die Täter müssen zum Abtransport ein Fahrzeug mit entsprechend großer Ladefläche

weiter
  • 5
  • 502 Leser

Glückliche Gesichter bei der Warenschenkbörse

Aalen. Das Foyer der Greuthalle war am Samstagmorgen Schauplatz für die 3. Warenschenkbörse des Tauschrings Aalen. Ab dem frühen Morgenstunden konnte hier alles, was nicht mehr benötigt wird und zuhause Platz braucht, abgegeben werden und für andere als Geschenk dagelassen werden. So stapelten sich Bücher, Haushaltswaren, Kleidung, Elektrogeräte, Spielzeug,

weiter

Zu Ehren des heiligen Florians

Schon zum 20. Mal feierte die Rechberger Feuerwehr „ihren“ Gedenktag in der Wallfahrtskirche
Mit Stolz schauen die Rechberger auf ihre Feuerwehr. Da war es am Samstagabend kein Wunder, dass zur 20. Floriansmesse in der Wallfahrtskirche auf dem Rechberg kein Platz mehr freiblieb. weiter
  • 447 Leser
POLIZEIBERICHT

Fehler beim Abbiegen

Mögglingen. Am Samstagmorgen gegen 6.45 Uhr fuhr ein 35-jähriger Autofahrer Lenker die Lauterner Staße in Richtung Lautern. An der Einmündung zum Mühlgäßchen wollte er nach links in einbiegen. Dabei übersah er einen entgegenkommenden Wagen, welcher von einem 22-Jährigen gelenkt wurde. Durch den Zusammenstoß entstand ein beiden Fahrzeugen ein Sachschaden weiter
  • 179 Leser

Regionalsport (8)

„Einfach geil, geil, geil ...“

Stimmen zum Spiel: Scharinger spricht vom Beginn einer Ära beim VfR Aalen
Rainer Scharinger, VfR-Meistertrainer: „70 Prozent der Spieler kam aus der Oberliga. Das Durchschnittsalter beträgt 23 Jahre. Aber das ist erst der Beginn einer Ära beim VfR Aalen.“ Johannes Moser, VfR-Aufsichtsratsvorsitzender: „Das ist ein herrliches Gefühl. Aber wir müssen vorsichtig sein. Wegen der Insolvenz in Reutlingen weiter
  • 167 Leser

Mit Traumtoren in die Dritte Liga

Fußball, Regionalliga: VfR Aalen schlägt Hessen Kassel mit 2:0 (1:0) und feiert mit den Fans die Meisterschaft
Jaaaaaaaa! Es ist geschafft. Exakt um 15.47 Uhr hatte der VfR Aalen am Samstag sein ganz großes Ziel erreicht. Mit einem hochverdienten 2:0 (1:0)-Erfolg gegen Hessen Kassel ist die Scharinger-Elf bereits vier Spieltage vor dem Saisonende sportlich nicht mehr einzuholen und steht damit als neuer Meister der Fußball-Regionalliga Süd fest. Party pur in weiter

Hussenhofen bleibt erfolgreich

Fußball, Kreisliga B I: Bettringen punktlos in Rechberg / SV Hussenhofen bleibt auf dem ersten Tabellenrang
Bettringen II verlor gegen den Tabellensiebten Rechberg und rutscht vom zweiten auf den vierten Tabellenrang. Hussenhofen dagegen holte drei Punkte und bleibt weiterhin Erster. weiter
  • 271 Leser

TV Herlikofen rückt näher heran

Fußball, Kreisliga A: TSB Gmünd mit wichtigem Sieg im Abstiegskampf / Schützenfest in Mögglingen
Im Meisterschaftsrennen erfüllt der Tabellenzweite TV Herlikofen sein Soll. Durch den Sieg gegen Straßdorf rückt er bis auf einen Punkt an den Tabellenführer TSV Mutlangen heran. Der TSV hatte sein Spiel aufgrund einer vereinsinternen Hochzeit verschieben lassen. Mit einem Sieg im Nachholspiel gegen den Tabellenletzten Bargau II könnte der Vorsprung weiter
  • 5
  • 377 Leser
KOMMENTAR

Aus Fehlern gelernt

Kompliment, VfR Aalen. Damit hat vor Saisonbeginn nun wirklich niemand gerechnet. Bereits vier Spieltage vor Schluss stehen die Aalener als Meister der Fußball-Regionalliga Süd fest. Was die namhaften Versager am 23. Mai 2009 mit dem Abstieg aus der Dritten Liga zerstört haben, hat eine junge Mannschaft mit größtenteils unbekannten Spielern ein Jahr weiter
  • 5
  • 536 Leser

Hölldampf qualifiziert

Reiten, Meisterschaftsturnier auf Gut Weiherhof in Radolfzell
Die Vielseitigkeitsreiter des PSK Ostalb zeigen sich auch auf dem Meisterschaftsturnier auf Gut Weiherhof in Radolfzell gut in Form. Melissa Hölldampf qualifiziert sich für deutsche Meisterschaften. weiter
  • 168 Leser

Aufstieg knapp verpasst

Handball, Relegation zur Landesliga: SG Bettringen verliert entscheidendes Spiel bei Lonsee/Amstetten mit 16:18
Im Jubiläumsjahr der SG Bettringen haben es die Handballerinnen verpasst, für eine kleine Sensation zu sorgen. Im entscheidenden Relegationsspiel um den Landesliga-Aufstieg musste sich die SG mit 16:18 bei der HSG Lonsee-Amstetten geschlagen geben und nach dem 23:23 aus der Vorwoche der HSG den Vortritt lassen. weiter
  • 186 Leser

Bargau macht Titelkampf spannend

Fußball, Bezirksliga: FCB gewinnt beim Tabellenführer Unterkochen mit 4:1 und ist wie Bopfingen näher gerückt
Im Kampf um die Meisterschaft gab es gestern zwei Gewinner und zwei Verlierer. Der FC Bargau entschied das Spitzenspiel beim Spitzenreiter FV Unterkochen mit 4:1 für sich und liegt nur noch drei Punkte hinter dem FVU auf Rang drei. Zweiter bleibt der mit den Bargauern punktgleiche TV Bopfingen dank des späten 2:1-Siegtreffers gegen den TSV Heubach. weiter
  • 342 Leser