Artikel-Übersicht vom Freitag, 25. Juni 2010

anzeigen

Regional (94)

Zur Person

Maria Baum

Heubach. Am 1. Juni wurde Maria Baum in den Ruhestand verabschiedet. Baum war mit 72 Jahren die älteste Mitarbeiterin bei der Stadt Heubach und sorgte als Reinigungskraft am Flugplatz für die Sauberkeit des Towers. Dabei wurde ihre Arbeit vom städtischen Flugplatzpersonal wie von der fliegenden Kundschaft gleichermaßen geschätzt. In einem Alter, in weiter
  • 311 Leser

Ganztagesschule beantragen

Themen im Gemeinderat Mögglingen: Werkrealschule und Hochwasserschutzkonzept
Die Werkrealschule und das Hochwasserschutzkonzept beschäftigten die Mögglinger Gemeinderäte am Freitagabend. Zudem gab Bürgermeister Ottmar Schweizer in der Sitzung bekannt, dass Bund und Land Zuschüsse bewilligt haben, die der Feuerwehr Mögglingen, dem Bau der Westtangente und der kleinen Gartenschau 2019 zugute kommen. weiter
  • 344 Leser

Bürgermeister Dr. Joachim Bläse empfängt Gäste aus Oria

Bürgermeister Dr. Joachim Bläse hat entscheidend dazu beigetragen, dass Schauspieler aus Lorchs italienischer Partnerstadt Oria zu Gast sind in Schwäbisch Gmünd und dreimal Passionsspiele aufführen. Deshalb ließ es sich der Kulturbürgermeister auch nicht nehmen, die italienischen Gäste zu empfangen. Gestern Abend war die erste Aufführung, heute und weiter
  • 172 Leser

Zweiter Zweiter in der SPD

Jakob Unrath will Ersatzkandidat für die Landtagswahl werden
Jakob Unrath möchte Zweitkandidat der SPD für die kommende Landtagswahl werden. Er ist der zweite Bewerber. Vor ihm hat bereits Bilal Dincel seine Kandidatur angekündigt. weiter
  • 294 Leser

Viele leiden schweigend

Starke Nachfrage bei Telefonaktionen zum Thema „Blasenschwäche“
Blasenschwäche, in der medizinischen Fachsprache Inkontinenz, ist eine Erkrankung, die viele Betroffene oft jahrelang erleiden, ohne sie ihrem Arzt zu schildern. Dabei könnte sie in sehr vielen Fällen einfach behandelt werden. Anstoß dazu gab in dieser Woche eine Reihe von Telefonaktionen, die die niedergelassenen Urologen und Gynäkologen zusammen mit weiter
  • 187 Leser

Kurz und bündig

Gottesdienst in der BrückeAm kommenden Sonntag, 27. Juni, beginnt der Gottesdienst im Gemeindezentrum Brücke erst um 10.45 Uhr. Als Vertreter für Pfarrer Sigel kommt Prädikant Becker. Um Beachtung und Verständnis wird gebeten.Römische Kultur Der Kids-Club im Gmünder Museum lädt heute um 11 Uhr zu einer Veranstaltung rund um römisches Leben seinerzeit weiter
  • 160 Leser
Frage der Woche
Thema: Wahl des BundespräsidentenAm kommenden Mittwoch, 30. Juni, stimmt die Bundesversammlung über den nächsten Bundespräsidenten ab. Christian Wulff, Joachim Gauck und Luc Jochimsen stehen zur Wahl. Die GT fragte Passanten: Wen würden Sie wählen? Wer ist ihr Favorit auf das Amt? Sollte der Bundespräsident direkt vom Volk gewählt werden?Von weiter

Polizeibericht

Polo gestohlenSchwäbisch Gmünd. Ein in der Katharinenstraße geparkter VW Polo wurde am Donnerstag zwischen 19 und 22 Uhr gestohlen. Der Dieb hat den Pkw mit einem Fahrzeugschlüssel benutzt, den er zuvor aus dem Umkleideraum der Sporthalle gestohlen hatte. Bei dem neun Jahre alten Auto ging es dem Dieb wohl eher um die Gegenstände im Fahrzeug: ein Navi weiter
  • 205 Leser

Staufermedaille für Werner Debler

Ministerpräsident verleiht Ehrenmedaille des Landes Baden-Württemberg an Gmünder Geschichtsforscher
Werner Debler wurde am Freitag im Refektorium des Predigers die Staufermedaille des Landes Baden-Württemberg verliehen. Diese Auszeichnung des Ministerpräsidenten würdigt sein jahrzehntelanges ehrenamtliches Engagement in der Schwäbisch Gmünder Geschichts-, Heimat-, und Denkmalpflege. weiter
  • 5
  • 307 Leser

Jugend, Erfahrung und Yorkshire beer

Freunde in Gmünds englischer Partnerstadt Barnsley freuen sich aufs Achtelfinalspiel gegen Deutschland
„We’re looking forward to a win“, sagen John Bennett, Steve Pick und Katia Harston aus Barnsley. Ken Brookes dagegen glaubt nicht an diese Prognose eines englischen Sieges. Er meint, dass die Deutschen das Rennen machen. Was alle eint: Sie sind Gmünd partnerschaftlich verbunden und freuen sich, wie deutsche Partnerschaftsfreunde, auf weiter
  • 141 Leser

Passionsspiele beginnen im und ums Münster

Am Freitagabend war die erste Aufführung: Zwei Stunden lang beeindruckten die Gäste aus Oria das Gmünder Publikum mit ihrer Aufführung der Passionsspiele – etwa in der Szene der Fußwaschung. Eine ausführliche Berichterstattung gibt es in der Montag-Ausgabe. Karten für die Aufführungen am heutigen Samstag und morgigen Sonntag, jeweils um 21 Uhr, weiter
  • 176 Leser
im blick: Der Kauf des Bahnhofshotels

Der Kaufpreis stimmt

Die Kuh ist vom Eis: Die Stadt Gmünd hat das Bahnhofshotel für 1,3 Millionen Euro gekauft. Schon über diese Summe wird heftig diskutiert, sogar Worte wie „Erpressung“ machen die Runde. Oder hat sich der Inhaber der Immobilie, Gustav Lauser, tatsächlich so fair verhalten, wie OB Richard Arnold betonte? Das Gebäude, das schon bessere Zeiten weiter
  • 5
  • 191 Leser
Wir Gratulieren
Samstag, 26. JuniSCHWÄBISCH GMÜNDMatthias Schillings, Eutighofer Straße 15, zum 90. GeburtstagRosa Gehr, Goethestraße 43, zum 83. GeburtstagDr. Walter Botsch, Taubentalstraße 12, zum 83. GeburtstagEmma Seidel, Hardtstraße 65, zum 82. GeburtstagMaria Hahn, Gablonzer Weg 5, zum 79. GeburtstagKurt Eisenmann, Lämmleweg 7, Lindach, zum 79. GeburtstagReiner weiter

Zuwächse und Dividende in turbulenten Zeiten

Ordentliche Generalversammlung der Raiffeisenbank Mutlangen eG im Mutlanger Forum
Die Bilanzsumme der Raiffeisenbank Mutlangen hat sich im vergangenen Geschäftsjahr um rund 6 Millionen Euro auf 266 Millionen Euro erhöht, sagte Vorstandssprecher Dietmar Herderich bei der gut besuchten Generalversammlung im neuen Mutlanger Forum. weiter
  • 179 Leser

Gerichtsurteil bringt Gemeinde unter Zugzwang

Abwassergebühr unterteilen
Aufgrund eines Urteils des Verwaltungsgerichtshofs muss ab sofort die Abwassergebühr unterteilt in zwei Bereiche dargestellt werden: in Schmutzwasser und in Niederschlagswasser. Alle Gemeinden können daher nicht mehr nach der bestehenden Satzung abrechnen. Bürgermeister Dieter Gerstlauer informierte hierüber am Freitag die Durlanger Gemeinderäte. weiter
  • 248 Leser

Kunst des Miteinanders gepflegt

Mit respektvoller Ehrerbietung verabschieden die Malteser Dr. Eugen Volz aus dem Amt
Der Tradition eingedenk mit einem „würdigen Gottesdienst“, bei dem die Bannerabteilung Spalier stand, und einer festlichen Stunde übergab gestern Dr. Eugen Volz sein Amt als Bezirksbeauftragter der Malteser weiter an seinen bisherigen Stellvertreter Michael von Thannhausen. Vielfältigen Dank und „respektvolle Ehrerbietung“ für weiter
  • 475 Leser

Abt Notker kommt

Vortrag in Ellwangen zugunsten sozialer Projekte
Das macht neugierig: Ein oberster Abt, Chef über 800 Klöster, der in einer Rockband E-Gitarre und Querflöte spielt. Musik macht Abtprimas Dr. Notker Wolf zwar nicht, wenn er am Dienstag nach Ellwangen kommt. Spannend könnte es ab 19.30 Uhr in der Schönenbergkirche trotzdem werden, wenn der unkonventionelle Kirchenmann über Werteorientierung in einer weiter
  • 473 Leser

H1QN gewinnt

Internationale Auszeichnung für Werbeagentur H1QN
Der begehrte „iF communication design award“ geht in diesem Jahr an die Werbeagentur H1QN aus Aalen. Die hochkarätig besetzte 16-köpfige Jury des International Forum Design hat sich in der Kategorie „Print Media – Fotografie“ für die Kampagne „Menschen wie Du und Du“ für das Stadtmagazin Xaver der Agentur H1QN weiter

Dem Landwirt über die Schulter blicken

Kunterbuntes Unterhaltungsprogramm beim Biohof Fauser in Mutlangen zum Tag des offenen Hofes am 4. Juli
Im Moment laufen die Vorbereitungen für den Tag des offenen Hofes am Sonntag, 4. Juli, in Mutlangen auf Hochtouren. Familie Fauser erwartet auf ihrem Biohof die Gäste mit einem umfangreichen Unterhaltungsprogramm für die ganze Familie – unter der Regie der Landjugend Schwäbisch Gmünd. Dazu gibt’s viel Information rund um die Landwirtschaft. weiter
  • 258 Leser

Für 83 Abiturienten folgt nun der nächste Schritt

Zweimal wird am Technischen Gymnasium ein Abitur-Notendurchschnitt besser als 1,5 erzielt
83 Schüler des Technischen Gymnasiums Schwäbisch Gmünd haben ihre Abiturprüfung bestanden. Zwei Absolventen erhielten einen Preis für einem Notendurchschnitt bis 1,5. Einen Schnitt bis 2,0, und damit ebenfalls einen Preis, erreichten 17 weitere Schüler. Vereinzelte Schüler bekommen zudem für besondere Leistungen in manchen Fächern spezielle Preise verliehen weiter
  • 227 Leser

Neun Mal die Note 1,5 oder besser

Am Technischen, Wirtschaftlichen und Ernährungswissenschaftlichen Gymnasium erhalten 259 Schüler ihr Abiturszeugnis
Nach drei Tagen mündlicher Prüfung haben 259 Schüler der Beruflichen Schulen ihr Abitur bestanden. Zahlenmäßig war das Wirtschaftsgymnasium wieder das größte mit 112 erfolgreichen Abiturienten, gefolgt vom Technischen Gymnasium mit 83 Absolventen und dem Ernährungswissenschaftlichen Gymnasium mit 64. Preise mit einem Schnitt bis 1,5 erhielten insgesamt weiter
  • 245 Leser

Vorzeigeobjekt für PH

Didaktisches Zentrum der Pädagogischen Hochschule übergeben
Die Pädagogische Hochschule Schwäbisch Gmünd hat nun ein didaktisches Zentrum. Mittel dafür aus dem Konjunkturpaket II sagte Finanzstaatssekretär Dr. Stefan Scheffold bei der Übergabe des Zentrums an die PH zu. weiter
  • 324 Leser

Zu Spuk und Backofen

Veranstaltungen im östlichen Teil des Rems-Murr-Kreises
Wohin am Wochenende? Im östlichen Teil des Rems-Murr-Kreises gibt es am Sonntag, 27. Juni, wieder sehr verschiedene Veranstaltungen. weiter
  • 178 Leser

46 Abiturienten mit Auszeichnung belohnt

Insgesamt 80 Absolventen des Parler- Gymnasiums haben das Abitur erfolgreich abgeschlossen
Endlich vorbei. 80 Absolventen des Parler-Gymnasiums haben den Abiturstress mit der vielen Lernerei hinter sich gebracht. Insgesamt erhielten 46 Abiturienten eine Auszeichnung für ihren guten Notendurchschnitt. 25 Schüler bekamen eine Belobigung verliehen und 21 einen Preis. Weitere 21 Schüler erhielten einen Sonderpreis für besonders gute Leistungen. weiter
  • 221 Leser

Tolle Eröffnungsangebote

Bäckerei-Konditorei Gernoth mit neuer Filiale in der Goethestraße 52
Die Bäckerei Gernoth hat in Schwäbisch Gmünd in der Goethestraße 52, eine weitere Filiale. Die handwerklich ausgerichtete Bäckerei mit Sitz in Lorch ist sehr an Bio-Produkten orientiert und stellt sämtliche Waren vorwiegend mit Rohstoffen aus der Region selbst her. weiter

Fantasie, Kreativität und Kunst ...

... lautet das Motto des Böbinger Kunstmarktes im Bürgersaal des Böbinger Rathauses, der am Freitagabend im Beisein von Landrat Klaus Pavel und Bürgermeister Jürgen Stempfle (links im Bild) eröffnet wurde. Konzipiert wurde die Ausstellung von Brigitte Geller, Christine Barth und August Freudenreich. Ziel des Kunstmarktes ist es, einheimischen und auswärtigen weiter
  • 265 Leser

Markt nah an der Natur

Erlebnistage mit 100 Ständen und Ausstellungen am Kloster
Es gibt keinen schöneren Platz für einen Naturmarkt als rund ums Kloster Lorch. Davon ist Gunter Pelz von der dortigen „Staufer Falknerei“ überzeugt. Deshalb veranstaltet das Kloster-Team den ersten Naturnah-Erlebnismarkt am 3. und 4. Juli. Die Gmünder Tagespost sitzt mit im Boot. weiter
  • 210 Leser

Wiwi-Wips auf der Suche nach Musik

Musical-Aufführung und „Felix“-Verleihung am Oberlin-Kindergarten Böbingen
Voll besetzt war die Halle des SGV Oberböbingen. Mütter, Väter, Geschwister, Opas und Omas waren gekommen, um die Kinder des Oberlin-Kindergartens als Musical-Stars zu erleben. weiter
  • 257 Leser

Mit dem Diesel für 100 Euro 2000 Kilometer weit fahren

Wie weit kommt man mit Sprit für 100 Euro? Mit einem Diesel im günstigsten Fall rund 2000 Kilometer. Wenn es darum geht, für wenig Geld eine möglichst weite Strecke zurückzulegen, punktet der Dieselmotor in allen Fahrzeugklassen. Mit dem Auto von Konstanz nach Rostock und zurück für 100 Euro? Das ist dank moderner Dieselmotoren heute machbar. Laut ADAC weiter
  • 104 Leser

Gebäude sorgfältig verschönert

Gemeinde Waldstetten investierte kräftig in ihren Teilort Wißgoldingen
Die zusätzliche Renovierung des Dorfbackhauses fördere das Zusammengehörigkeitsgefühl zusätzlich, denn hier könne jeder Dorfbewohner den Holzbackofen mitbenutzen. 25 000 Euro war das der Gemeinde wert. Allein 13 500 Euro entfielen dabei auf den neuen Holzbackofen. So könne das traditionelle Fladenfest des Kirchenchors Wißgoldingen abgehalten werden.Eine weiter

Gebäude sorgfältig verschönert

Gemeinde Waldstetten investierte kräftig in ihren Teilort Wißgoldingen
Die Renovierung war aufwändig und dauerte lange – aber das Ergebnis kann sich sehen lassen. Nach drei Jahren Bautätigkeit erstrahlt das Bezirksamt Wißgoldingen in neuem Glanz. weiter

Baustart im Juli

Mutlanger Heide: Erschließung des vierten Abschnitts fast fertig
Die Erschließungsarbeiten im vierten Bauabschnitt der Mutlanger Heide sind demnächst fertig, teilt die Gemeinde Mutlangen mit. Noch im Juli beginnt der Bau der ersten Häuser dort. weiter
  • 162 Leser

40 Jahre engagiert

Dank an Reinhold Daiss zum Dienstjubiläum
40 Jahre ist Obergröningens und Eschachs Bürgermeister Reinhold Daiss im öffentlichen Dienst. Landrat Klaus Pavel überreichte ihm kürzlich bei der Bürgermeisterversammlung eine Dankesurkunde und ehrte ihn für sein langjähriges engagiertes Wirken. weiter
  • 204 Leser

Halbzeit bei Auftragsvergabe

Generalsanierung der Spraitbacher Gemeindehalle ist in vollem Gange
Es ist noch ein langer Weg bis zum Sommer 2011, auf den die Gemeinde Spraitbach die Einweihung ihrer sanierten Halle terminiert hat. Im Moment befindet man sich etwa bei der Halbzeit, was die Vergabe der Arbeiten anbelangt. Im Gemeinderat gab Architekt Jochen Hermann einen Sachstandsbericht ab. weiter
  • 247 Leser

Ab nach Tuscaloosa

Die Mercedes-R-Klasse wird im amerikanischen Werk in Tuscaloosa gebaut. Da der Absatz der Großraum-Limousine auf dem europäischen Markt ohnehin gering ist, werden Kosten gespart. Die R-Klasse für Europa wird übrigens Fahrwerks-technisch anders abgestimmt als die weichere US-Variante. In Tuscaloosa läuft auch ab 2014 die neue C-Klasse vom Band, was in weiter
  • 296 Leser

R – ein Star im Reich der Mitte

Mercedes verbucht mit der Großraum-Limousine Erfolge in den USA und vor allem China
Wenn Mercedes eine Großraum-Limousine wie die R-Klasse runderneuert und zum zweiten Mal auf den Markt bringt, dann muss was dahinter stecken: Eine Portion Ehrgeiz und Erfolg. weiter
  • 378 Leser

Mängeln auf der Spur

Schlussbegehung fünf Jahre nach dem Einzug
Fünf Jahre nach Fertigstellung ihres Eigenheims haben Hausbauer einen wichtigen Termin – und vergessen ihn oft. „Bauherren sollen rechtzeitig davor mit einem Fachmann eine Schlussbegehung ihres Hauses machen“, rät Christoph Flechtner, Schwäbisch-Hall-Rechtsexperte: „Die abschließende Prüfung des Bauzustands durch den Bausachverständigen weiter
  • 314 Leser

Durch den Gesang vereint

Sängerkranz Lindach feiert sein 125-jähriges Bestehen – Jubiläumskonzert und Kranzlsingen
Am 19. November 1885 wurde in Lindach der Grundstein für den Sängerkranz gelegt. Wer beteiligt war, kann nicht bestimmt werden, da in den Anfangsjahren kein Protokollbuch geführt wurde. Da aber das Gründungsdatum belegt ist, kann heuer das 125-jährige Jubiläum gefeiert werden. weiter

Buntes Programm zum Jubiläum

Waldstetten. Für seinen 50. Geburtstag hat sich der Waldstetter Spielmanns- und Fanfarenzug ein buntes Jubiläumsprogramm ausgedacht (mehr zum Verein siehe Text unten). Das Festwochenende findet von Freitag bis Sonntag, 16. bis 18. Juli, statt. Freitags geht es um 20 Uhr mit einer Kabarettveranstaltung los. Ernst Mantel ist mit „komischen Liedern, weiter
  • 114 Leser

Wichtige kulturelle Säule

50 Jahre Spielmannszug der Freiwilligen Feuerwehr Waldstetten
Schon 50 Jahre gibt es den Spielmanns- und Fanfarenzug der Freiwilligen Feuerwehr Waldstetten. 1960 vom Waldstetter Bürgermeister Otto Keicher mit ins Leben gerufen, ist er bis heute wichtiger Bestandteil des Waldstetter Gemeindelebens. Dieses Jubiläum wird von Freitag bis Sonntag, 16. bis zum 18. Juli, im neuen Feuerwehrhaus beim Waldstetter Freibad weiter
  • 198 Leser

Erfolgreiche Tänzer

Waldstetter Ballettschüler bestehen „Vocational Graded Prüfung“
Drei Schülerinnen und ein Schüler der Liz Webb Ballettschule in Waldstetten haben kürzlich ihre erste „Vocational Graded Prüfung“ in München bestanden. weiter
  • 155 Leser
Ostalbkreis. Bald liegt wieder der verführerische Duft von würzigem Braten und Schnitzel, von selbst gemachtem Schafskäse und frisch gebackenem Brot in der Luft, denn am Sonntag, 11. Juli, öffnen zwölf Landwirtsfamilien ihre Höfe, Scheunen und Ställe und laden große und kleine Feinschmecker zum „ Brunch auf dem Bauernhof“ ein.Dieser Tag weiter
  • 120 Leser

Streit am Rande

Rems-Murr-Kreis. Eine fast positive Bilanz zieht die Polizei Waiblingen zu den Feierlichkeiten rund um die Fußball-WM und den deutschen Sieg gegen Ghana am Mittwoch. So feierten rund 7000 Fans im Rems-Murr-Kreis. Am Rande kam es zu Zwischenfällen. So wurde eine Streife der Schorndorfer Polizei von einem 29-Jährigen beleidigt. In Schwaikheim wurde eine weiter
  • 173 Leser

Lorcher Schüler und Senioren knüpfen Kontakte

„Leckeres aus dem Backofen!“ Unter diesem Motto engagierten sich Schüler des Gymnasiums Friedrich II. Lorch im Seniorenzentrum der Diakonie Stetten auf dem Haldenberg. An acht Nachmittagen haben die Schüler mit den Senioren gemeinsam gebacken und gespielt oder sind spazieren gegangen. Dabei lernten die Schüler nicht nur die Grundkenntnisse weiter
  • 124 Leser

Entspanntes Fahren

Dritte Motorradausfahrt des Freundes- und Förderkreises der Realschule Lorch
Zur dritten Ausfahrt des Freundes- und Förderkreises der Realschule Lorch kamen einige Motorradfahrer zusammen. Mitglied Gerd Eberhardt hat eine wunderschöne Strecke, insgesamt 275 Kilometer, zusammengestellt. weiter
  • 156 Leser

Wanderung und Gottesdienst

Welzheim. Eine rund drei Kilometer lange Erntebittwanderung mit Gottesdienst im Grünen gibt es am Sonntag, 27. Juni, beim CVJM-Heim am Windrad zwischen Welzheim und Hellershof. Beginn ist um 14 Uhr. Landesbauernpfarrer Dr. Jörg Dinger ist dabei. Bei der Wanderung gibt es Stationen rund um die Themen Landwirtschaft, Wald, Tiere und Pflanzen. Kaffee und weiter
  • 167 Leser

Reise zu Rokoko-Pracht

Waldhäuser 70er auf Jahrgangsausflug in Tirol
Nicht nur „Die Tiroler sind lustig“, sondern auch die Jahrgängler 1940 von Waldhausen waren eine sehr lustige Gesellschaft bei ihrem Jahrgangsausflug der sie nach Jungholz in Tirol führte. Dorthin hatten sie Jahrgangskollegin und -kollege Gerda und Manfred Mayer eingeladen. Diese sind dort wie zuhause und hatten alles bestens organisiert weiter
  • 152 Leser

Frühe Siedler auf der Ostalb

Große Sonderausstellung in Ellwangen über „Die Alamannen auf der Ostalb“
Anhand spektakulärer archäologischer Funde bietet die größte Sonderausstellung seit der 2001 erfolgten Eröffnung des Ellwanger Alamannenmuseums ab Samstag, 26. Juni, einen umfassenden Überblick über die alamannische Besiedlung im Gebiet zwischen Ellwangen und Nördlingen sowie der Donau zwischen Dillingen und Ulm. weiter
  • 5
  • 356 Leser

„Wir haben es geschafft, authentisch zu sein“

Der Verein Alt Nördlingen bringt in der Alten Bastei „Ein Sommernachtstraum“ und das „Dschungelbuch“ auf die Bühne
In der Spielzeit 2010 stehen bei der Freilichtbühne „Alte Bastei“ in Nördlingen zwei Klassiker des Sommertheaters auf dem Programm: „Ein Sommernachtstraum“ nach William Shakespeare und als Kinderstück „Das Dschungelbuch“ nach einer Geschichte von Rudyyard Kipling und Andy Kessler. weiter
  • 805 Leser

Ein bisschen wie im Himmel

Mark Knopfler in Stuttgart
Der Arzt habe ihm das Tanzen in der Disco, Stehen und Laufen untersagt – also lässt Mark Knopfler im Sitzen seine Gitarren singen und erzählt dazu mit seiner rauchwarmen Kratzstimme den Fans in der nahezu ausverkauften Schleyerhalle in Stuttgart die wunderschönen Geschichten seiner Popballaden. Gemütlich war’s am Donnerstagabend wie im Wohnzimmer. weiter
  • 725 Leser
Zwischenruf
Im BurgenlandBurgen, wohin das Auge reicht; noch nie war uns das Mittelalter näher als heute; Fechtspektakel, Märkte und Met – „und küsse die Marketenderin“ – allenthalben. Wo immer eine Stadtverwaltung eine Burg oder ein Schloss in der Hinterhand hat, erlebt die Zeit, als Männlein und Weiblein noch gemeinsam beim Wannenbad plauschten weiter
Für alle Freunde der Kunst Sieger Köders gibt es noch bis Sonntag, 4. Juli, die Gelegenheit, sein umfangreiches Schaffen in drei Ausstellungen in Aalen zu erleben. Fast 5000 Besucher haben sich bisher in die Bildwelten des in Ellwangen lebenden Pfarrers und Malers begeben. An den Wochenenden gibt es nochmals die Möglichkeit, bei öffentlichen Führungen weiter
  • 350 Leser

Unfall unter Medikamenteneinfluss

Offensichtlich unter Medikamenteneinfluss verursachte am Donnerstagmorgen eine 44 Jahre alte Fordfahrerin einen Unfall in der Marie-Huzel-Straße in Winnenden. Die Frau wollte rückwärts vom Parkplatz der Stöckachschule ausparken. Sie verwechselte offensichtlich Gas und Bremse, bei dem Automatikgetriebe, so dass sie mit durchdrehenden Rädern regelrecht

weiter
  • 433 Leser

Unfall in Aalen: 18 000 Euro Schaden

Gegen 17.40 Uhr am Donnerstag wollte ein Pkw-Lenker von der Carl-Zeiss-Straße nach links auf das Gelände eines Getränkemarktes einbiegen. Verkehrsbedingt musste er zuvor sein Fahrzeug anhalten. Ein nachfolgender Pkw-Lenker stoppte daraufhin seinen Pkw ebenfalls ab. Der 18-jährige Fahrer eines weiteren Fahrzeuges erkannte die Situation zu spät und fuhr

weiter
  • 592 Leser

Musikalischer Teamspirit steckt an

Wasseralfinger Schulen laden zum gemeinsamen Konzert ins Schloss

Auf der Bühne im Wasseralfinger Schloss, wo in einer Woche die „Minna von Barnhelm“ ihre Liebe suchen wird, haben sich derweil die Bläserklassen der Schlossschule, der Braunenbergschule und der Karl-Keßler-Realschule (KKR) zusammengefunden, um miteinander zu musizieren. Ein abwechslungsreiches Konzert ist am Donnerstagabend daraus geworden. Vor dem

weiter
  • 718 Leser

Radunfall in Hofherrnweiler: Neuer Zeuge

Aalen-Hofherrnweiler. Wie am Donnerstag berichtet, wurde am Mittwochabend an der Hofherrnstraße vor dem Sängerheim ein Radfahrer angefahren und verletzt. Nach der Schilderung des Radfahrers bei der Polizei sollte sich der unfallverursachende Autofahrer unerlaubt von der Unfallstelle entfernt haben. Nach diesem Autofahrer wurde auch mittels eines Zeugenaufrufs

weiter
  • 831 Leser

„Experten fürs Leben“

Caritas warnt vor Schwarzmalerei des Alters
Der Deutsche Caritasverband ruft die Gesellschaft zu einer positiven Sicht auf das Alter auf. „Viele Debatten zum Leben im Alter sind oft mit negativen Vorzeichen behaftet“, sagt Caritas-Präsident Peter Neher. weiter
  • 193 Leser

Klare Vorstellungen

Wohnen im Alter: aktiv und selbstbestimmt
Mit dem Thema Wohn- und Pflegeangebote beschäftigen sich viele erst im Bedarfsfall: Dann ist es sehr schwierig, den Platz zu bekommen, den man sich wünscht. Denn die meisten Menschen haben klare Erwartungen und Vorstellungen, wie und wo sie im Alter wohnen wollen. weiter
  • 206 Leser

DRK sagt Behindertenfest ab

Unter der Überschrift „War kein Ausweichplatz möglich?“ hatte in der Freitagausgabe dieser Zeitung Irmela Seraphim bedauert, dass das Behindertenfeschdle im Aalener Stadtgarten in diesem Jahr abgesagt wurde. In diesem Zusammenhang kritisierte sie die Stadtverwaltung.Die SchwäPo hat am Freitagvormittag zwei kurze Stellungnahmen bekommen, die sich auf weiter
  • 3
  • 710 Leser

Tiersteinserenade in Oberkochen

„Teufelsgeiger“ Juliu Bertok und „Sinfonietta“ präsentieren „Die vier Jahreszeiten“

Eine außergewöhnliche Tiersteinserenade zum Auftakt des Stadtfests: das Konzert „Die vier Jahreszeiten“ von Antonio Vivaldi lassen Geigenvirtuose Juliu Bertok und der Leiter der Sinfonietta Oberkochen-Königsbronn Andreas Hug zum fröhlichen und überaus unterhaltsamen Vivaldi-Seminar mutieren. Erfindungskraft und harmonische Kunstfertigkeit wird Vivaldis

weiter
  • 581 Leser

Stuttgart: Marihuana-Großplantage ausgehoben

Die Gemeinsame Ermittlungsgruppe Rauschgift des Zollfahndungsamtes Stuttgart und des Landeskriminalamtes Baden Württemberg (GER Stuttgart) führt im Auftrag der Staatsanwaltschaft Ellwangen ein Ermittlungsverfahren wegen illegaler Herstellung von Betäubungsmittel gegen eine Tätergruppierung vietnamesischer Herkunft. Im Zuge dieser Ermittlungen wurde

weiter
  • 869 Leser

Kiesewetter: Anreize für freiwilliges soziales Jahr

Die Zukunft der Wehrpflicht  und damit auch des Zivilsdienstes beschäftigt die Senioren-Union Ostalbkreis. Sie nützte die Gelegenheit eines Gespräches mit dem Bundestagsabgeordneten Roderich Kiesewetter (CDU), diese Frage an ihn als Bundeswehrexperten weiterzureichen.

 „Das lässt sich momentan nicht mit ja oder nein beantworten“, stellte

weiter
  • 1
  • 601 Leser

Wurde der JRS-Konzern ausgekundschaftet?

Amtsgericht: 51-Jähriger muss sich wegen des Verrats von Geschäfts- und Betriebsgeheimnissen verantworten
Ein 51-jähriger Diplom-Forstwirt musste sich am Donnerstag vor dem Amtsgericht Ellwangen wegen des Verrats von Geschäfts- und Betriebsgeheimnissen verantworten. Er soll, als damaliger Angestellter, die J. Rettenmaier und Söhne GmbH und Co. in Rosenberg-Holzmühle ausgekundschaftet haben. weiter
  • 208 Leser

Oldtimer-Treff „Heilig’s Blechle“

Aalen. Die Aalener Innenstadt wird am Samstag, 17. Juli, wieder zum kleinen Mekka der Oldtimerfans der gesamten Region. Was in den Jahren 2006 und 2007 seinen Anfang fand, soll nun zu einer großen Sternfahrt leidenschaftlicher Automobilisten werden. Unter dem Motto „Heilig’s Blechle“ versammeln sich die Enthusiasten besonderer Karossen weiter
  • 173 Leser

Donzdorfs Mitte in der Diskussion

Donzdorf. Nachdem demnächst die Ortsumgehung Donzdorf eröffnet wird, soll der dann von einem großen Teil des Verkehrs befreite Stadtkern aufgewertet werden. Bürgermeister Martin Stölzle rief zur Ideenfindung auf und bekam rund 50 Vorschläge aus der Bevölkerung. Die CDU-Fraktion im Gemeinderat hingegen ist skeptisch gegenüber den Einzelvorschlägen. Sie weiter
  • 272 Leser

Hundekontrolle zeigt Wirkung

Stuttgart. Der Einsatz von Kontrolleuren, um Hundesbesitzer aufzuspüren, die keine Steuer bezahlen, zeigt offenbar Wirkung. Eine Woche, nachdem die „Schnüffler“ loslegten, haben bereits etwa 100 Halter nachträglich ihre Vierbeiner gemeldet. Nun will die Stadt die Zahl der Kontrolleure deutlich aufstocken: Statt etwa 20 sollen dann 50 auf weiter
  • 297 Leser

Umgehung ist fertig

Haubersbronn vom Durchgangsverkehr befreit
Nach vielen Jahren einer durch den Verkehr geteilten Ortschaft und schwierigen Zuständen im Ort ist es so weit: Der Schorndorfer Teilort Haubersbronn feiert am kommenden Sonntag, 27. Juni mit einem „Tag der offenen Straße“ auf der Trasse die Fertigstellung der Umgehung Haubersbronn. weiter
  • 440 Leser

Backhaus wird eingeweiht

Waldstetten-Wißgoldingen. Das sanierte Gemeindebackhaus in Wißgoldingen wird am Samstag, 26. Juni, um Beginn 16.30 Uhr, am Bezirksamt Wißgoldingen eingehweiht. Der Festakt ist unmittelbar vor dem Bezirksamt. weiter
  • 11486 Leser

Abschied von Pfarrer Jahn

Gschwend. Pfarrer Siegfried Jahn wird am Samstag, 24. Juli, verabschiedet. Die Veranstaltung mit musikalischen Beiträgen, Grußworten und einem Imbiss findet um 19 Uhr in der Gemeindehalle in Gschwend statt. Am Sonntag, 25. Juli, ist dann um 10 Uhr der Abschiedsgottesdienst in der evangelischen Kirche. Anschließend ist ein Stehempfang im Gemeindehaus weiter
  • 178 Leser

Gospelkonzert von „Good Vibrations“

Am 4. Juli in Eschach
Die 25 Sänger und Sängerinnen von „Good Vibrations“ aus Eschach geben am Sonntag, 4. Juli, ab 19 Uhr unter der Leitung von Katrin Häcker ein Gospelkonzert in der Johanniskirche in Eschach. weiter
  • 166 Leser

Kurz und bündig

Sommernachtsparty in IggingenDer VfL Iggingen lädt am Samstag, 26. Juni, unter dem Motto Sommernachtsparty zum Gartenfest beim Vereinsheim. Die WM-Spiele werden übertragen. Für Bewirtung ist gesorgt.Heute nachgeholte Sonnwendfeier Die KJG Iggingen hat ihre Sonnwendfeier wegen des Wetters vom vergangenen Samstag auf den heutigen Freitag verschoben. Das weiter
  • 181 Leser

Ernst Mantel spielt in Essingen

Essingen. Die Kirchengemeinden in Essingen laden zum Sommerabend für alle Sinne mit Ernst Mantel ein. Am Mittwoch, 7. Juli, um 19.30 Uhr gibt es im katholischen Gemeindezentrum St. Josef in Fachsenfeld, Kirchstraße 34, kabarettistisch und kulinarisch Köstliches. Der Eintritt beträgt 22 Euro. Anmeldung im katholischen Pfarramt, Telefon (07365) 202 oder weiter

Bläserteam in Gschwend

Gschwend. Das Bläserteam des evangelischen Jugendwerks in Württemberg musiziert am Samstag, 3. Juli, um 19.30 Uhr in der evangelischen Kirche in Gschwend. Die 14 Bläserinnen und Bläser spielen unter der Leitung von Landesjugendreferent Michael Püngel barocke Stücke, Choralbearbeitungen, neue geistliche Lieder und Spirituals. weiter
  • 20706 Leser

Abschlussfeier der Kaufmännischen Berufsschule

126 Schülerinnen und Schüler der Kaufmännischen Berufsschule, davon 11 Bankkaufleute, 18 Bürokaufleute, 43 Einzelhandelskaufleute, 14 Groß- und Außenhandelskaufleute, 28 Industriekaufleute und 12 Verkäuferinnen haben ihre schriftliche Prüfung mit Erfolg abgelegt. In Anwesenheit von zahlreichen weiteren Gästen gratulierte der stellvertretende Schulleiter, weiter

Bürgerforum der SPD in Mutlangen

Erstmals am Freitag, 2. Juli
Das erste Bürgerforum der Mutlanger SPD ist am Freitag, 2. Juli, um 20 Uhr im Café Mocca in Mutlangen. Bundestagsabgeordneter Christian Lange steht für Diskussionen bereit. weiter
  • 200 Leser
Aus der Region
Polizei nimmt SpeichelprobenHeidenheim. Die Polizei setzt im Fall der ermordeten Bankiersfrau Bögerl nun auch auf Speichelproben, um den Täter zu finden. Beamte nehmen derzeit bei ihren Ermittlungen Proben von Befragten, die etwas mit dem Fall zu tun haben könnten. Dies geschehe auf freiwilliger Basis, betont ein Polizeisprecher.Die Speichelproben würden weiter
  • 730 Leser

Jazz in St. Anna

Schwäbisch Gmünd. Der Freundeskreis des Seniorenzentrums St. Anna lädt am Samstag, 26. Juni, von 11 bis 14 Uhr zu einem Jazzfrühschoppen im Innenhof des Zentrums ein. Die Swany Feet Warmers spielen auf, für Bewirtung ist ebenfalls gesorgt. Mit dem Erlös will der Freundeskreis ein Fahrzeug mit Hebebühne und Rollstuhlhalterungen finanzieren, damit die weiter
  • 186 Leser

Canisius feiert mit Afrika

Schwäbisch Gmünd. Unter dem Motto „Wir feiern mit Afrika“ lädt St. Canisius am Sonntag, 27. Juni, zum Sommerfest. Nach dem Gottesdienst um 11 Uhr im Münster gibt es ab 12 Uhr buntes Programm in der Heugenstraße: Afrikanische Rhythmen, Fußballquiz, Torwandschießen, Rastazöpfe flechten und mehr. Bis 16 Uhr gibt es auch leckeres Essen. weiter
  • 2977 Leser

Psychiatrische Stationen starten im Juli

Klinikum Schloss Winnenden nimmt in der kommenden Woche den Betrieb im ehemaligen Margaritenhospital auf
Der 1. Juli ist der offizielle Auftakt für das Angebot des Klinikums Schloss Winnenden im Haus der Gesundheit (HdG), dem ehemaligen Margaritenhospital an der Weißensteiner Straße. Der Ärztliche Direktor des Klinikums, Dr. Günter Hetzel geht „fest davon aus“, dass auch die Tagesklinik aus der Hofstatt dorthin zieht. weiter
  • 360 Leser

Johannesfest in Zimmern

Schwäbisch Gmünd-Zimmern. Das Johannesfest des Liederkranzes Zimmern beginnt am Samstag, 26. Juni, um 18.30 Uhr mit einem ökumenischen Gottesdienst auf dem Dorfplatz (bei schlechtem Wetter im Zelt). Am Sonntag, 27. Juni, startet das Fest um 10.30 Uhr mit einem Frühschoppen. Kuchenspenden können ab 13 Uhr im Zelt abgegeben werden. weiter
  • 2258 Leser

Kurz und bündig

Sonnwendfeier in Herlikofen Der Stadtteil Herlikofen lädt am Freitag, 25. Juni, zur Gemeindesonnwendfeier bei den Hohen Kreuzäckern (Nähe Kleingartenanlage). Bewirtet wird ab 20 Uhr durch die Fenlandfreunde, die musikalische Umrahmung übernimmt die Jagdhornbläsergruppe des Reit- und Fahrvereins und der Jägerschaft Gmünd. Um 20.30 Uhr startet ein Fackelzug weiter
  • 149 Leser

Gesang im Kloster

Schwäbisch Gmünd. Ein zweites Konzert zum Jubiläum „Zehn Jahre Kloster der Franziskanerinnen“ beginnt am Sonntag, 27. Juni, um 19.30 Uhr in der Klosterkirche. Das Gesangsensemble „Cultores Sonorum“ bietet Morgen- und Abendlieder von alt bis zeitgenössisch. Es singen mit: Cornelia Schultes (Sopran), Gertraud Holzmann (Alt), Klaus weiter
  • 191 Leser

Kurz und bündig

Musik jenseits der hörbaren TöneDer Gmünder Folk präsentiert mit Herman Kathan und Nippy Noya zwei Weltstars der Percussion Szene . „Trans//formation“ nennt sich das Ensemble. Das Konzert findet am Samstag, 26. Juni, um 20 Uhr in der Theaterwerkstatt in der Ledergasse statt. Der Eintritt kostet 15 Euro. Für Mitglieder nur 13 Euro. Es empfiehlt weiter
  • 171 Leser

Kreisverkehr und Bebauungspläne

Iggingen. 15 Bauplätze sollen in Iggingen südlich des Friedhofs erschlossen werden. Den Bebauungsplan „Breitne – südlicher Ortsrand“ beraten die Igginger Gemeinderäte in ihrer Sitzung am Montag, 28. Juni, ab 20 Uhr im Rathaus vor. Zudem geht es in der Sitzung um den Bebauungsplan „Sonnen-Halden I“, für den der Aufstellungsbeschluss weiter
  • 161 Leser

Keine negativen Überraschungen

Gemeinderat Schechingen: Finanzzwischenbericht 2010 vorgelegt
Einen Finanzzwischenbericht ohne große Überraschungen konnte die Schechinger Gemeindeverwaltung am Donnerstag dem Gemeinderat vorlegen. Erfreulich stellen sich die Gewerbesteuereinnahmen dar, die allgemeinen Zuweisungen hingegen sind gesunken. Diese sollen 2011 noch weiter abnehmen. weiter
  • 324 Leser

Internet für Senioren

Schwäbisch Gmünd. In Zusammenarbeit mit dem Seniorentreff der Spitalmühle bietet die VHS ab Montag, 5. Juli, einen Basiskurs Internet für Senioren an. An vier Nachmittagen jeweils von 13.30 bis 16.45 Uhr werden unter der Leitung von Barbara Krämer die Grundlagen des Internets, Umgang mit dem Browser, Suche und Kommunikation im Internet sowie Risiken weiter
  • 172 Leser

Wenn Probieren zum Horror wird

Experten und Betroffene berichten in der Alten PH über die Gefahren von Drogen
Wie kommt es zu einer Sucht? Welche Auswirkungen haben Drogen für mein Leben? Antworten darauf gab es für die Schüler der siebten Klasse des Hans-Baldung-Gymnasiums. Im Rahmen einer Präventionsveranstaltung in der alten PH berichteten Experten und Betroffene über die Gefahren von Alkohol und Drogen. weiter
  • 193 Leser

Till auf dem Holzweg

Lorch. Zur Skulpturenausstellung „Till auf dem Holzweg“ lädt der Runde Kultur Tisch Lorch im Restaurant Café Muckensee ein. Ausstellungseröffnung ist am Sonntag, 4. Juli, um 11 Uhr. Dr. Till Spengler wird bei der Vernissage anwesend sein. Die Ausstellung ist bis zum 10. Oktober zu sehen. weiter
  • 10128 Leser

Millionen für Untergrund

Lorcher Gemeinderat befasste sich am Donnerstag mit Kanälen und Wasserleitungen
Wichtige Themen prägten die Sitzung des Lorcher Gemeinderats am Donnerstag: Abwasser, Wasser und Bauland. Der Blick in den Entwurf zum Allgemeinen Kanalisationsplan (AKP) zeigte, dass die Stadt künftig zehn Millionen Euro in marode Kanäle stecken muss. weiter
  • 223 Leser

Programm und Ablauf des Blasmusikfestivals in Herlikofen

Der Musikverein Herlikofen wird 2010 80 Jahre alt. Deshalb organisiert der Verein ein Blasmusikfestival. Dieses ist am Samstag, 17. Juli. Teilnehmen werden die Kapellen Musikverein Hussenhofen, Musikverein Alfdorf, Musikverein Leinzell, Musikverein Fachsenfeld und Stadtkapelle Welzheim. Das Festival beginnt um 19 Uhr mit einem Sternmarsch durch Herlikofen. weiter
  • 129 Leser

Fladenfest in Wißgoldingen

Waldstetten-Wißgoldingen. Am kommenden Wochenende findet am Wißgoldinger Backhaus das traditionelle Fladenfest des Katholischen Kirchenchores Wißgoldingen statt. Selbstgebackene Fladen und Holzbackofenbrot, Grillwürste sowie Kaffee und Kuchen werden am Samstag, 26. Juni, ab 18 Uhr und am Sonntag, 27. Juni, ab 10 Uhr zur Stärkung angeboten. weiter
  • 20488 Leser

Kurz und bündig

Wanderung zur Gschwender SchuleDer SPD-Ortsverein Gschwend und die Sozialdemokratische Gemeinschaft für Kommunalpolitik Ostalb laden zu einer kreispolitischen Wanderung zur Grund- und Hauptschule Gschwend ein. Treffpunkt ist am Samstag, 26. Juni, um 14 Uhr am Parkplatz Badsee in Gschwend. Der Schulleiter führt durch die Schule, erläutert ihr pädagogisches weiter
  • 186 Leser

Ferienprogramm der Stadt Lorch

Lorch. Das diesjährige Jugendferienprogramm der Stadt Lorch wird in der Zeit vom 2. August bis 14. August stattfinden. Das Programmheftchen ist bei den örtlichen Stellen (Rathaus Lorch, Geschäftsstelle Waldhausen, Banken, Büchereien und Schulen) ausgelegt sowie auf der Homepage der Stadt Lorch unter www.stadt-lorch.de einsehbar. weiter
  • 1763 Leser

Regionalsport (21)

Koordination erleben

Fußball, Koordinationstraining: Vorträge von Marc Wörle und Kevin Eisele gepaart mit Fußballtraining
Am 31. Juli veranstaltet das Reha-Zentrum Schwäbisch Gmünd in Kooperation mit den Sportfreunden Lorch einen Schnuppertag für Trainer und Spieler zum koordinativen Training im Fußball. Dazu gibt es ab 11:30 Uhr einen Vortrag zu den „sieben Koordinationsformen“ von Marc Wörle und im Anschluss von Kevin Eisele zum Thema „Koordinative weiter
  • 157 Leser

Bettringer Mannschaft ist Meister der Kreisklasse

Am vorletzten Spieltag wurde die vierte Tischtennismannschaft der SG Bettringen mit toller Leistung Meister in der Kreisklasse C. Hinten von links: Armin Brzenk, Franz Vokal, Thomas Kuhn, Karl-Heinz Lang, Helmut Schäfer, Heinz-Josef Kroppmanns. Vorne von links: Hubert Heinzelmann, Stefan Weigelt, Betram Abele. Es fehlen: Michael Ziesel, Stefan Wohnhas, weiter
  • 3931 Leser

VfL Iggingen ehrt Spieler und verabschiedet Trainer

Vor dem letzten Heimspiel gegen den TV Straßdorf verabschiedete der VfL Iggingen seinen Trainer Norbert Müller. Nach seinem ersten Engagement von 2006 bis 2008 übernahm Norbert Müller den Verein in akuter Abstiegsgefahr im April 2009 erneut und führte die Mannschaft auf einen sicheren Mittelfeldplatz. Auch in dieser Saison steht die Mannschaft nach weiter
  • 267 Leser

DJKler erobern Tabellenführung

Leichtathletik, Triathlon, Baden-Württembergliga: DJK Gmünd holt sich Platz zwei beim Wettkampf in Schömberg
Die Triathleten der DJK Schwäbisch Gmünd stürmten sensationell auf Platz eins der Seniorenwertung in der Baden-Württembergischen Triathlonliga. Sie holten nur 19 Sekunden hinter dem Crailsheimer Team den zweiten Platz in Schömberg. weiter
  • 134 Leser

Heim-WM steht im Schatten

Welttrainer-Gewinnspiel: Intersport Schoell stellt Preise im Wert von 3000 Euro
Es gibt Millionen von Bundestrainern in Deutschland. „Wir wollen mit dem Welttrainer-Gewinnspiel der Gmünder Tagespost viele kompetente Bundestrainer ins Boot holen“, sagt Thomas Reck, Einkaufsleiter des Sportfachgeschäfts Intersport Schoell in Gmünd. Gutscheine von Intersport Schoell im Wert von 3000 Euro können die besten Trainer am Ende weiter
  • 215 Leser

Ein tolles Land

Norbert Stippel berichtet über seine WM-Erlebnisse
Das Ende meiner Zeit in Südafrika rückt näher. Es waren ereignisreiche und spannende Tage und Nächte. Der eine Teil meines Aufenthalts war die WM, die Spiele zu sehen und zu bewerten, die Atmosphäre in den Stadien zu genießen und am Mittwoch einfach Fan der deutschen Mannschaft zu sein. Der andere Teil war das Land Südafrika kennenzulernen. Wie wunderbar weiter

In Hall im Becken

Schwimmen, SVG überzeugend in Schwäbisch Hall
Mit seinem jüngsten Nachwuchsteam reiste der SVG zum „5. Christel-Justen-Gedächtnisschwimmfest“ der TSG Schwäbisch Hall. Im „Schenkenseebad“ hatte man lediglich für 50m-Strecken gemeldet. Am Ende standen vier erste, sieben zweite und fünf dritte Plätze auf der Habenseite. weiter
  • 162 Leser

Für Hobby- und Freizeitläufer

Leichtathletik, 1. Mögglinger Vierteleslauf
Die beiden Vereine @läuft und Turnverein Mögglingen veranstalten im Zuge des Mögglinger Straßenfestes am Sonntag den 1. Mögglinger Vierteleslauf für Hobby- und Freizeitläufer.Als Einzelläufer oder in der Staffel müssen die 10,5 Kilometer auf der Rundstrecke durch Mögglingen (fünf Runden) bewältigt werden, der Bambinilauf für den Nachwuchs ist 380m lang. weiter
  • 199 Leser

LG Staufen dreimal vorne

Leichtathletik, Ostwürttembergische Schülermannschaftsmeisterschaften
Die Generalprobe vor der offiziellen Einweihung des Heidenheimer Sparkassen-Sportparks ist geglückt. Ausnehmend gut gefiel es den Leichtathleten auf der neuen Sportstätte, die als erste Veranstaltung die Regionalmeisterschaften der Schüler-Mannschaften erlebte. weiter
  • 220 Leser

Prämien locken

Leichtathletik: Hochkaräter in Essingen am Start
Beim diesjährigen Auto-Wagenblast-Meeting in Essingen gehen drei kenianische Läufer an den Start. Die momentan beim SSV Ulm gastierenden Sportler werden sich wie auch alle anderen Teilnehmer auf die Jagd nach derusgesetzten Prämie für neue Leichtathletik-Stadionrekorde jagen. weiter
  • 256 Leser

53 Jugendteams messen sich

Fußball, 8. BarmerGEK Cup
Der FC Spraitbach veranstaltet am Wochenende sein großes Jugendfußballturnier, den 8. BarmerGEK Cup, mit 53 teilnehmenden Jugendmannschaften. weiter
  • 160 Leser

LG im Dauereinsatz

Leichtathletik, Staufen-Quartett beim Länderkampf
Die Leichtathletiksaison läuft auf Hochtouren. Am Wochenende sind die Sportler der LG Staufen an sechs Orten im Einsatz. Besonders freuen sich die Rot-Weißen über die Berufung von vier Athleten zu einem Länderkampf in Heilbronn. weiter
  • 163 Leser

Sportmosaik

Noch gibt es beim FC Normannia Gmünd nichts Neues in Sachen Cassio da Silva. „Wir beginnen die Vorbereitung jetzt erst mal ohne ihn“, sagt der neue Trainer Helmut Dietterle über den Defensivspieler. Zumal da Silva derzeit noch verletzt ist. Der 31-Jährige laboriert noch immer an seinem Muskelbündelriss. Weshalb sich erst kurzfristig entscheiden weiter
  • 281 Leser

Sport in Kürze

Gerümpelturnier beim VfL IggingenFußball. Die Jugendfußballabteilung des VfL Iggingen veranstaltet im Rahmen des Jugendturnierwochenendes am Samstag nachmittags ein Gerümpelturnier mit anschließender Sommernachtsparty. Zu diesem Turnier sind Vereine und Freizeitmannschaften aus einer Straße, einem Ortsteil, einem Betrieb oder andere Zusammenschlüsse weiter
  • 172 Leser

Von Bambini bis B-Junioren

Fußball, Juniorenturniere
Die Fußballjugend des SV Pfahlbronn führt von Freitag bis Sonntag Kleinfeldturniere für Juniorenmannschaften von Bambini bis B-Junioren durch. weiter
  • 164 Leser

Mit VfB und „Fritzle“

Fußball, 4. Mühli-Cup 2010: 50 Mannschaften kämpfen um die vier Turniersiege
Das traditionsreiche Jugendfußballturnier des TSV Heubach wird am Wochenende nun bereits zum vierten Mal als Mühli-Cup ausgetragen. Am Start bei den vier Turnieren an zwei Tagen ist neben dem Nachwuchs des Bundesligisten VfB Stuttgart als Titelverteidiger die Rekordanzahl von 50 Mannschaften aus 25 Vereinen. weiter
  • 286 Leser

Nachwuchs-Spieletag in Königsbronn

SVH Königsbronn richtet Völker- und Brennballturnier aus
Der Turngau Ostwürttemberg veranstaltet zusammen mit dem ausrichtenden Verein SVH Königsbronn am kommendem Samstag, den 26. Juni 2010 einen Spieletag. Ab 13:00 Uhr werden sich in Königsbronn Teams aus acht- bis zwölf, sowie 13- bis 16-jährigen in den Sportarten Völkerball und Brennball messen. Eine Mannschaft besteht aus zehn Kindern. Es wird auf Zeit weiter
  • 177 Leser

Ab in die Natur

Orientierungslauf, Entscheidung fällt vor allem im Kopf
Der TGV Horn veranstaltet am Sonntag, den 27.Juni in Aalen einen Ranglistenlauf des Schwäbischen und Badischen Turnerbunds in Aalen. Außerdem werden im Rahmen des Hauptlaufes ein Kinderorientierungslauf sowie Läufe speziell für Anfänger angeboten weiter
  • 157 Leser

Gute Leistungen

Geräteturnen, Gaukunstturnmeisterschaften beim TVW
Der TV Wetzgau richtete in der Schwäbisch Gmünder Großsporthalle die Gaukunstturnmeisterschaften des Turngaus Ostwürttemberg aus. Bei den Mädchen waren neben dem TV noch vier weiter Vereine am Start, in der männlichen Konkurrenz deren drei. Gastgeber Wetzgau landete erfreulich oft auf dem Podium weiter
  • 218 Leser

Böbinger Turner erfolgreich

Geräteturnen
Bei den Gaumeisterschaften des Turngau Ostwürttemberg erreichten die Mädchen des TSV Böbingen jeweils einen Sieg in der E8-Jugend und in der C12-Jugend. weiter
  • 145 Leser

Überregional (106)

'Land ist grüner geworden'

Grünen-Urgestein Kretschmann über die Entwicklung seiner Partei
Der heutige Fraktionschef Winfried Kretschmann gehörte 1980 zu den ersten Abgeordneten der Grünen im Landtag. Ein Gespräch mit dem 62-Jährigen über Strickpullis und Proteste, Anzüge und Realpolitik. weiter
  • 294 Leser

'Spende' im Hechinger Revier

Einen Besucher mit einer nicht ganz alltäglichen Bitte hatten am Mittwoch die Beamten des Polizeireviers in Hechingen (Zollernalbkreis): Ein 48-jähriger Mann kam zu ihnen und wollte in Erfahrung bringen, ob gegebenenfalls gegen ihn etwas vorliege. Als die Beamten sich kundig machten, stellten sie fest, dass der Mann mit einem Vollstreckungshaftbefehl weiter
  • 205 Leser

Absatzrekord im Auge

Buchhandel verspricht sich von Lesegeräten zusätzlichen Umsatz-Schub
Der deutsche Buchmarkt trotzt der Krise und robbt sich an die Umsatz-Schwelle von zehn Milliarden Euro heran. Zusätzliche Impulse verspricht sich der Börsenverein des Deutschen Buchhandels von E-Books. weiter
  • 413 Leser

Amor aus Marmor

Lange Jahre lagerte sie im Keller des Neuen Schlosses in Stuttgart. Jetzt ist die wieder herausgeputzte Skulpturensammlung des Königs Wilhelm I. mit 14 prächtigen Marmorwerken aus der Mitte des 19. Jahrhunderts im Säulensaal der Alten Staatsgalerie zu bewundern. Auf unserem Bild betrachtet eine Frau die Skulptur 'Amor, der Venus einen Dorn ziehend' weiter
  • 264 Leser

Angst vor dem Ex: Ab in den Schrank

Nicht einen heimlichen Lover, sondern den aktuellen Lebensgefährten musste die Polizei aus dem Kleiderschrank einer Frau in Aachen (Nordrhein-Westfalen) befreien. Er hatte sich dort vor dem tobenden Ex-Freund der Frau in Sicherheit gebracht, der mit seinem Nachfolger ein Hühnchen rupfen wollte. In höchster Not rief der in Bedrängnis Geratene die Polizei weiter
  • 323 Leser

Armutsbekämpfung: Reiche Staaten brechen Versprechen

Die reichen Staaten der Welt haben ihre Versprechen gebrochen. Fünf Jahre nach den Gipfelzusagen im schottischen Gleneagles, die Hilfe für arme Länder um 50 Milliarden US-Dollar zu erhöhen, sind die G8-Staaten weit von ihrem Ziel entfernt. Die acht großen Industrienationen räumen selbst ein Minus von zehn Milliarden ein. Die Organisation für Entwicklung weiter
  • 235 Leser

Auf einen Blick vom 25. Juni

TENNIS GRAND-SLAM-TURNIER in Wimbledon (15,6 Mio. Euro) Herreneinzel, 1. Runde: Isner (USA/Nr. 23) - Mahut (Frankreich) 6:4, 3:6, 6:7 (7:9), 7:6 (7:3), 70:68. - 2. Runde: Petzschner (Bayreuth/Nr. 33) - Kubot (Polen) 6:4, 3:6, 4:6, 6:3, 6:2, Kamke (Lübeck) - Seppi (Italien) 3:6, 6:2, 6:3, 6:4, Malisse (Belgien) - Reister (Hamburg) 6:7 (7:9), 6:4, 6:1, weiter
  • 276 Leser

Auf Standard für E-Autos geeinigt

Die europäischen Automobilhersteller haben sich auf Standards bei der Ladung künftiger Elektroautos geeinigt. Die Verbindung der Autos mit dem Stromnetz werde sicher und verbraucherfreundlich gestaltet, teilte der Verband der europäischen Hersteller ACEA mit. Die Hersteller hatten stets betont, bei den Anschlüssen ein ähnliches Chaos wie bei den Handy-Ladegeräten weiter
  • 347 Leser

Bahn muss billige Bus-Konkurrenz dulden

Das Bundesverwaltungsgericht hat potenziellen Konkurrenten der Deutschen Bahn den Rücken gestärkt. Der Dritte Senat des in Leipzig ansässigen Gerichts entschied, dass ein Linienfernverkehr mit Bussen genehmigt werden kann, wenn die Fahrpreise im Busverkehr deutlich günstiger sind als die entsprechenden Bahnpreise. Dies gelte auch dann, wenn die Strecke weiter
  • 249 Leser

Bei SDK schnellt Überschuss hoch

Die Süddeutsche Krankenversicherung (SDK) blickt auf das erfolgreichste Jahr ihrer 84-jährigen Geschichte zurück. 2009 sei der Überschuss mit 85,3 Mio. EUR um 30 Prozent im Vergleich zum Vorjahr gestiegen, berichtete der Vorstandsvorsitzende Klaus Henkel in Fellbach (Rems-Murr-Kreis). Die Zahl der Versicherten habe um 4 Prozent auf 560 000 zugenommen. weiter
  • 370 Leser

Bis zur Pension länger arbeiten

Koalition im Land beschließt Reform des Dienstrechts
Baden-Württembergische Polizisten und Angehörige der Berufsfeuerwehr müssen künftig bis zur Pension länger arbeiten. Darauf haben sich die Spitzen der im Land regierenden CDU/FDP-Koalition geeinigt. Um die Personalausgaben zu begrenzen, wird das Pensionsalter von 60 auf 62 Jahre angehoben. Die Neuregelung soll zum 1. Januar 2011 in Kraft treten. Auch weiter
  • 278 Leser

Brennende Müllberge in Palermo

Immer wieder gibt es in Italien Ärger mit Abfall - Diesmal auf Sizilien
In Italien gibt es immer wieder Probleme mit nicht entsorgtem Müll, weil das Geld dazu fehlt. Und immer wieder zünden Bürger die Haufen einfach an. Das stinkt nicht nur zum Himmel, sondern ist auch giftig. weiter
  • 267 Leser

Der Retter hat seinen letzten Kampf verloren

Fußball-Trainer Jörg Berger starb im Alter von 65 Jahren an Krebs
Nach acht langen Jahren im Kampf gegen den Krebs ist 'Fußball-Feuerwehrmann' Jörg Berger am Mittwoch im Alter von 65 Jahren gestorben. weiter
  • 288 Leser

Die Entstehung der Billigketten

Vor mehr als 100 Jahren legte Woolworth den Grundstein für das Billigkonzept der heutigen Ein-Euro-Läden, schreibt Professor Wolfgang Fritz vom Institut für Marketing der TU Braunschweig in seinem Buch 'Die Discountisierung der Gesellschaft'. Heute gibt es in den USA mit One-Dollar-Stores und in Japan mit 100-Yen-Shops der Daiso-Sangyo-Gruppe laut Fritz weiter
  • 400 Leser

Die Johannisnacht wird an Spaniens Stränden gefeiert

Die Nacht auf den 24. Juni ist die Johannisnacht. Ihren Namen hat die Nacht aus der katholischen Tradition, die den 24. Juni als Geburtstag von Johannes dem Täufer feiert. Sie gehört zum Fest der kürzesten Nacht des Jahres (Sonnenwende), seit dem 21. Juni werden die Tage kürzer. Zum Kult, einst heidnisch, jetzt folkloristisch-touristisch, gehören Freudenfeuer. weiter
  • 261 Leser

Die Spitze lockt

Volleyballer in Weltliga zweimal gegen Kuba
Deutschlands Volleyballer wollen im vorentscheidenden Weltliga-Gipfeltreffen gegen Kuba die Tabellenführung zurückerobern. In den beiden Duellen heute (20 Uhr) und am Samstag (14 Uhr) in Trier sinnt das Team von Bundestrainer Raul Lozano auf Revanche für die Niederlagen auf der Karibik-Insel. Bei Halbzeit der Vorrunde in der mit 20 Millionen Dollar weiter
  • 274 Leser

Dienstleister sind die Jobmaschinen der Zukunft

Die Zahl der Erwerbstätigen soll in den nächsten zehn Jahren um rund 400 000 steigen. Danach werde sie aber bis 2025 aus demografischen Gründen um eine halbe Million auf dann 39,7 Millionen sinken, erklärte das Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) in Nürnberg. Zu einem deutlichen Beschäftigungsaufbau kommt es nach Berechnungen der Arbeitsmarktforscher weiter
  • 347 Leser

Dietrich Birk über die John-Cranko-Schule und die Eiszeitkunst

Die Generalsanierung der Staatstheater Stuttgart ist auf den Weg gebracht und beginnt im Juli. Und der dringend benötigte Neubau der John-Cranko-Schule in der Werastraße? Kunststaatssekretär Dietrich Birk macht Hoffnung: 'Es ist jetzt nicht die Zeit, in der große Neugründungen finanzierbar sind. Ein Neubau der John-Cranko-Schule steht aber bereits auf weiter
  • 251 Leser

Dynamit im Wasser

Tierschützer fordern mehr Schutz - Einst Sprengstoff aus Walfett hergestellt
Jahrhundertelang dienten Wale als billige Rohstofflieferanten für Lampenöl, Fischbein oder Parfüm. Walschützer befürchten eine Neuauflage der intensiven Jagd, wenn das Fangverbot aufgeweicht wird. weiter
  • 316 Leser

Ein Abschied mit Anstand und mit Wut

Während die Australier relativ gelassen auf das Vorrunden-Aus reagierten, beschimpfte Serben-Coach Radomir Antic den Schiedsrichter. weiter
  • 299 Leser

Eine Mini-Chance

Gruppe G: Elfenbeinküste mit Träumen
Um doch noch ins Achtelfinale zu kommen, benötigt die Elfenbeinküste heute (16 Uhr) einen klaren Sieg gegen Nordkorea und Brasiliens Hilfe gegen Portugal. Einige Spieler glauben an dieses 'Wunder', doch die Stimmung rund um das Team ist nach dem 1:3 gegen Brasilien gekippt. Die Kicker der Elfenbeinküste hoffen vor dem letzten Gruppenspiel gegen Nordkorea weiter
  • 253 Leser

Etappensieg für Google im Streit um Youtube

Google hat im Urheberrechtsstreit mit dem Medienkonglomerat Viacom Oberwasser gewonnen. Ein New Yorker Richter entschied, dass die Google-Tochter Youtube alles in ihrer Macht stehende getan habe, um widerrechtlich eingestellte Videos zu entfernen. Der Richter wies damit die eine Milliarde Dollar schwere Klage von Viacom zurück. Der Medienkonzern, zu weiter
  • 391 Leser

EU stößt auf Ablehnung

G20-Gipfel: Kaum Chance für Regulierung des Finanzmarkts
Die Krisen-Maßnahmen der Europäer stoßen bei den anderen großen Wirtschaftsmächten auf Ablehnung. Der US-Präsident warnt vor überzogenem Sparkurs. Beim G20-Gipfel drohen deshalb lahme Kompromisse. weiter
  • 248 Leser

Frauenquote in Chefetagen

Länder-Justizminister prüfen gesetzliche Regelung
Kommt eine Frauenquote für Aufsichtsräte in deutschen Unternehmen? Das erwägen die Justizminister. Sie prüfen gesetzliche Voraussetzungen. weiter
  • 255 Leser

Förderung für Brenner bis 2017

Kleinere Schnapsbrennereien in Deutschland sollen noch länger staatlich gefördert werden. Einen entsprechenden Vorschlag präsentierte die EU-Kommission in Brüssel. Danach dürfen Schnapsbrennereien bis 2013 - in einigen Fällen bis Ende 2017 - noch staatliche Förderung erhalten. Das Branntweinmonopol, das die Großbrennereien bekämpfen und das einmalig weiter
  • 362 Leser

Geldanlagen einfacher verstehen

Sparkassen wollen Produkte besser erklären
Mit anschaulichen Marktführern wollen die Sparkassen ihre Produkte künftig verständlicher erklären. Verbraucherschützer halten wenig davon. weiter
  • 380 Leser

Ghana-Kick mit einer tollen TV-Quote

Die deutsche Nationalelf hat bei ihrem 1:0-Sieg gegen Ghana für eine Rekordquote während der laufenden WM gesorgt: 29,19 Millionen Zuschauer verfolgten nach Senderangaben ab 20.30 Uhr in der ARD das Zitterspiel, in dem sich die Mannschaft für das Achtelfinale qualifizierte. Der Marktanteil lag bei 79,7 Prozent. Dieser Höchstwert für die laufende WM weiter
  • 286 Leser

Gräber für die Ewigkeit

Karlsruhe dreht das Rad zurück: Nutzungsfristen auf Friedhof abgeschafft
Als 'Orte der Ewigkeit' werden jetzt auf dem Karlsruher Hauptfriedhof Gräber auf unbegrenzte Zeit angeboten. Das Interesse ist schon groß, mit Nachahmern in anderen Städten wird gerechnet. weiter
  • 350 Leser

Haug spricht von Besserung

Mercedes zuversichtlich nach Valencia
Das erste Jahr mit seinem eigenen Formel-1-Team verläuft für Mercedes holprig. Von Siegen scheint der Rennstall noch weit entfernt zu sein. weiter
  • 293 Leser

Heimstiftung wächst in Krise

Der größte Anbieter von Altenhilfedienstleistungen des Landes, die Evangelische Heimstiftung, ist weiterhin auf Wachstumskurs. Die Zahl der Heimplätze sei im vergangenen Jahr um 150 auf über 7100 gestiegen, sagte Hauptgeschäftsführer Wolfgang D. Wanning am Donnerstag bei der Bilanzpressekonferenz in Stuttgart. Inzwischen gehören 71 Alten- und Pflegeheime weiter
  • 278 Leser

Holland erreicht ohne Niederlage das Achtelfinale

Der Star ist wieder im Einsatz: Unter kurzer, aber tatkräftiger Mithilfe von Arjen Robben sind die Niederlande zum dritten Mal in Folge mit drei Siegen aus drei Spielen in die K.o.-Runde eines großen Turniers eingezogen. Oranje erreichte in seiner fast bedeutungslosen letzten Vorrundenpartie gegen Kamerun ein 2:1 (1:0) und belegte Platz eins in der weiter
  • 294 Leser

Immer mehr Einäscherungen

33 000 Friedhöfe gibt es in Deutschland, knapp 50 Prozent davon sind - hauptsächlich in der nördlichen Republikhälfte - in kirchlicher Trägerschaft. Kommunale Friedhöfe machen jedoch rund 70 Prozent der Gräberflächen aus. Das Wort Friedhof leitet sich ab vom eingefriedeten Vorhof einer Kirche, weshalb bisweilen noch vom 'Kirchhof' die Rede ist. 820 weiter
  • 256 Leser

Jagd auf Wale trotz Verbot

Die Walfangländer Island, Norwegen und Japan sind gegen noch mehr Schutz für Wale. Auch in diesem Jahr wollen sie wieder Jagd auf die Meeressäuger machen. Dafür nutzen sie Ausnahmeregelungen des Walfangverbots. Sie sind auch gegen die Einrichtung einer Schutzzone im Südpolarmeer, in denen nach den Vorschlägen der Walschützer ein totales Fangverbot herrschen weiter
  • 302 Leser

Japan auf direktem Wege

Gruppe E: Asiaten stehen nach 3:1 über Dänemark in der K.o.-Runde
Japans Freistoßkünstler haben ihren WM-Fluch bezwungen. Erstmals haben sie sich gestern außerhalb des eigenen Landes ins Achtelfinale geschnippelt: Mit 3:1 (2:0) bezwangen sie Dänemark. weiter
  • 237 Leser

Jeder sechste Deutsche hat Alkoholprobleme

74 000 Bundesbürger sterben pro Jahr an den Folgen ihrer Sucht - Aufklärung angemahnt
In Deutschland haben 9,5 Millionen Menschen Alkoholprobleme. Der Pro-Kopf-Verbrauch ist in Luxemburg am höchsten, in der Türkei am niedrigsten. weiter
  • 287 Leser

Jäger klagt über Gebühr

Kommunen kontrollieren jetzt verstärkt Aufbewahrung von Waffen
Ein Jäger aus Esslingen klagt gegen eine Gebühr. Diese fällt für eine Kontrolle an, ob er seine Waffen sicher aufbewahrt - was er tut. Deshalb will er nichts bezahlen. Der Landesjagdverband unterstützt ihn. weiter
  • 253 Leser

Kamerabauer Arri setzt Maßstäbe in der Filmtechnik

Rund 60 Prozent aller weltweiten Kinofilmproduktionen werden mit Equipment der Firma Arri hergestellt. Sie ist Weltmarktführer im Bereich Filmtechnik. Schon 16 Mal erhielt das Münchner Unternehmen für seine Leistungen den begehrten Technik-Oscar. Jetzt kommt noch der Ehrenpreis des Deutschen Kamerapreises dazu. Er wird am Sonntag in München von Regisseur weiter
  • 270 Leser

Kamke und Petzschner in Runde drei

Es war eine passable Vorstellung, die Tennis-Profi Tobias Kamke in Wimbledon bot. Mit dem Selbstvertrauen der jüngsten Erfolge trumpfte der Weltranglisten-126. auf und zog gegen den Südtiroler Andreas Seppi in die dritte Runde ein. Erstmals in seiner Karriere ist ihm dies bei einem Grand-Slam-Turnier gelungen Nur als es darum ging, den Sack nach 2:42 weiter
  • 264 Leser

Kaschke wird Nachfolger von Zeiss-Chef Kurz

Beim High-Tech-Konzern Carl Zeiss (Oberkochen) steht zum Jahresende ein Führungswechsel an: Der langjährige Vorstandsvorsitzende Dieter Kurz (62) wird seinen Vertrag, wie vereinbart, nicht ein weiteres Mal verlängern. Zu seinem Nachfolger bestimmte der Aufsichtsrat der Carl Zeiss AG den Finanzchef Michael Kaschke. Kurz will vom Jahr 2011 an seine Kompetenz weiter
  • 377 Leser

Kaymer und Cejka Mittelmaß

Die Helden von Pebble Beach waren müde: Vier Tage nach ihren glänzenden achten Plätzen bei den US Open hatten Deutschlands neuer Golfstar Martin Kaymer und Lokalmatador Alex Cejka den Jetlag noch in den Knochen und 'verschliefen' prompt ihren Auftakt bei der 22. BMW International Open in München Eichenried. Mit jeweils 71 Schlägen auf dem Par-72-Platz weiter
  • 285 Leser

Keine Hoffnung mehr am Kap

Frühes WM-Aus kostet viele Trainer den Job - Kapitel Rehhagel vorbei
Mit viel Ambitionen gestartet, doch bereits in der Vorrunde gescheitert - nicht nur in Frankreich kostete das den Trainer den Job. Auch Griechenland, Südafrika, Kamerun und Australien suchen neue Impulse. weiter
  • 282 Leser

KOMMENTAR · FRAUENQUOTE: Notwendiges Signal

Muss die Politik wirklich Dax-Konzerne das Wirtschaften lehren? Reichte es nicht aus, Rahmenbedingungen für die Vereinbarkeit von Familien und Karriere zu schaffen und ansonsten Entscheidungsträgern in die Wirtschaft allenfalls Argumente für ein Umsteuern an Spitzenpositionen zu liefern? Scheinbar nicht. Sonst hätte sich der Frauenanteil an Top-Positionen weiter
  • 233 Leser

KOMMENTAR · GIPFEL: Rückkehr zum Gezänk

In Brüssel denkt mancher derzeit mit Nostalgie an den Ausbruch der Finanzkrise zurück. Nicht, dass man ein derartiges Bankenbeben noch einmal erleben möchte. Doch die damals schnell Fahrt aufnehmende globale Krise hat die Welt zusammenrücken lassen. Gemeinsam schmiedete man an einer neuen Finanzordnung. Davon ist jetzt, wo die Wirtschaft wieder anfängt weiter
  • 294 Leser

KOMMENTAR: Die Krux der Globalisierung

Italien hat sich wie Frankreich als siegloser Gruppenletzter aus Südafrika verabschiedet. Damit ist der Weltmeister und der 'Vize' in der Vorrunde kläglich auf der Strecke geblieben. Das einzige, was sie die 'Azzurri' noch zu Gute halten können, ist der Umstand, dass das Aus etwas weniger skandalträchtig ist als bei der Grande Nation. Beide Fußball-Großmächte weiter
  • 271 Leser

KOMMENTAR: Revolution im Buchmarkt

Noch ist es eine Rarität: Wer im Zug sitzt, sieht kaum andere Mitreisende, die sich per Kleincomputer oder mit Hilfe von Apples iPad in ein Buch vertiefen. Dazu sind die Geräte einfach noch zu teuer und die Gewohnheiten hierzulande einfach andere: Wer ein Buch liest, will es in der Hand halten. Aber das muss nicht so bleiben. Apple hat schließlich schon weiter
  • 395 Leser

Konferenz zum Abtauchen

Fünf Tage wurde über den Walfang getagt, die Staaten hatten sich einiges vorgenommen, herausgekommen ist nichts. Es bleibt beim Fangverbot, das von Ausnahmen durchbrochen wird. Die Forderung von Walschützern, in Schutzgebieten ein totales Fangverbot zu verhängen, scheiterte. Dieser Buckelwal taucht ab. Foto: Imago weiter
  • 483 Leser

Krimskrams zu Kleinstpreis

Deutscher Marktführer Tedi will die Zahl seiner Filialen auf 2000 verdoppeln
Ein-Euro-Läden erobern zunehmend die Innenstadtlagen. Ihre Produkte ordern sie zum Großteil von Nippes-Herstellern aus China. Vier von fünf Bundesbürgern haben in solchen Märkten bereits eingekauft. weiter
  • 453 Leser

Land investiert in Lehrergesundheit

Das Land will künftig drei Millionen Euro jährlich für die Gesundheit der Lehrer ausgeben. 'Nachhaltig, umfassend und ganzheitlich' soll die Gesundheit erhalten und gefördert werden, sagte Bildungsstaatssekretär Georg Wacker (CDU) in Stuttgart. Kultusministerium und Berufsverbände hätten sich auf einen Maßnahmenkatalog geeinigt. Dazu gehört ein Forschungsprojekt, weiter
  • 269 Leser

LEITARTIKEL · WALFANG: Unwürdiges Geschacher

Es klingt paradox: Um die bedrohten Wale besser zu schützen, sollte ein Teil der Meeressäuger wieder zur Jagd freigegeben werden. Mit diesem Kompromiss-Vorschlag - so hoffte die zerstrittene Walfang-Kommission bei ihrer heute zu Ende gehenden Jahrestagung - ließen sich die erbosten Walfang-Nationen besänftigen und wieder an den Verhandlungstisch bewegen. weiter
  • 318 Leser

Leute im Blick vom 25. Juni

Russell Crowe In Kinohits wie 'Gladiator' oder 'Robin Hood' gibt er den harten Mann, doch im wahren Leben sieht sich Russell Crowe (46) ganz anders. 'Ich bin einer der ängstlichsten Menschen, die man sich vorstellen kann. Es gibt vieles, wovor ich mich fürchte. Vor allem als Vater von zwei Kindern. Seit ich Kinder habe, bin ich so verletzlich, wie ich weiter
  • 278 Leser

Lieferprobleme in der Solarbranche

Umweltministerium beruhigt Privatleute
Das Geschäft der Solarbranche boomt. Doch nun gibt es einen Geräteengpass. Weil Wechselrichter fehlen, können viele Anlagen nicht ans Netz gehen. weiter
  • 471 Leser

Lippi hinterlässt Scherbenhaufen

Für Weltmeister Italien ist die WM nach dem 2:3 gegen die Slowakei früh zu Ende
Die italienische Nationalmannschaft ist als Titelverteidiger nach einer 2:3-Niederlage gegen die Slowakei in der Vorrunde blamabel gescheitert. weiter
  • 310 Leser

Lok überrollt Partygänger

Zwölf Menschen sterben, als sie in spanischem Bahnhof Gleise überqueren
Der Weg zur Party war der Weg in den Tod: Ein Zug hat zwölf Menschen getötet, als sie nahe Barcelona über Bahngleise liefen, um am Strand von Castelldefels die kürzeste Nacht des Jahres zu feiern. weiter
  • 319 Leser

Manuel Neuer hält seinen Traum fest in den Händen

Der junge Torhüter geht mit breiter Brust und einer Memory-Taktik ins Achtelfinale gegen England
Mit einer tollen Parade hat Manuel Neuer den Einzug ins WM-Achtelfinale ermöglicht. Dort möchte der Schalker nun auch den Engländern das Weiterkommen verbauen. Wenn's sein muss im Elfmeterschießen. weiter
  • 309 Leser

Mehrzahl spielt mit

Die bundesweit 431 Sparkassen können frei entscheiden, ob sie Angebote wie die neuen Marktführer nutzen, die vom Deutschen Sparkassen- und Giroverband als ihrer Dachorganisation erarbeitet werden. Vorstandsmitglied Werner Netzel geht aber davon aus, dass das 'absolute Gros' mitspielt. Ein Bekenntnis zu Kundenzufriedenheit hatten sie schon beim Sparkassentag weiter
  • 376 Leser

Mesut Özil in Ballacks Fußstapfen

Einsicht nach Einzug ins Achtelfinale: Gegen England müssen wir uns gewaltig steigern
Beim 1:0 gegen Ghana musste die deutsche Nationalelf durch ein Stahlbad. Nun folgt im Achtelfinale der Klassiker gegen England. Beide Teams haben Steigerungspotenzial für die entscheidende Turnierphase. weiter
  • 274 Leser

Mit Machete gegen Nachbarn

Im Streit um zu laute Musik ist ein randalierender Mannheimer mit einer Machete auf seine Nachbarn losgegangen. Anwohner meldeten den 39-jährigen Krachmacher am Mittwochabend der Polizei. Eine Streifenwagenbesatzung kam in das Haus, die Beamten ermahnten den Mann. Nach dem Besuch der Polizei rastete der Betrunkene aus. Mit der Machete schlug er gegen weiter
  • 296 Leser

Nach Jubiläumsfeier Weichenstellung für Wahl 2011

Erst zurück und dann nach vorn blicken die Südwest-Grünen in diesen Tagen: Heute nehmen sie ihren Einzug in den Landtag vor 30 Jahren zum Anlass für eine große Jubiläumsveranstaltung in Stuttgart. Eigens dafür wird vom Hauptbahnhof bis zum Schlossplatz ein vier Meter breiter und natürlich recyclingfähiger Teppich ausgerollt. In die Schar der Gratulanten weiter
  • 326 Leser

Neuseeland fährt unbesiegt und stolz nach Hause

Raus mit Applaus: Neuseelands Fußball-Exoten haben die Sensation trotz slowakischer Schützenhilfe verpasst. Sie müssen nach dem 0:0 gegen Paraguay ungeschlagen die Heimreise antreten. Die 'Guaranies', die sich als viertes Team aus Südamerika für das Achtelfinale qualifizierten, gehen als Sieger der Gruppe F einem Duell gegen Mitfavorit Niederlande aus weiter
  • 273 Leser

NOTIZEN vom 25. Juni

Zwiener nach Trier Basketball: Der 21-malige deutsche Nationalspieler Philip Zwiener verlässt nach fünf Jahren Alba Berlin und wechselt zum TBB Trier. Der 24-Jährige folgt dem künftigen Trierer Cheftrainer und Ex-Berliner Henrik Rödl. Brink droht EM-Aus Beachvolleyball: Schock für die deutschen Weltmeister Julius Brink und Jonas Reckermann: Wegen eines weiter
  • 238 Leser

NOTIZEN vom 25. Juni

Statt Leiche Fischabfälle Mannheim - Angestellte einer Bewachungsfirma haben in Mannheim am frühen Donnerstagmorgen in der Nähe einer Vereinsgaststätte Verwesungsgeruch wahrgenommen, auch war das Erdreich auf einer Fläche von etwa zwei Quadratmetern umgegraben. Die Polizei begann augenblicklich mit der 'Tatortarbeit', die Beamten rechneten mit dem Schlimmsten. weiter
  • 231 Leser

NOTIZEN vom 25. Juni

iPhone-Verkauf startet Apples neues iPhone 4 ist seit heute in Deutschland im Handel. Viele Interessenten dürften jedoch vorerst leer ausgehen und müssen sich wegen knapper Bestände in Geduld üben. Wegen massiver Lieferschwierigkeiten haben die Apple Stores, Telekom-Filialen und Apple-Vertragshändler nur wenige Geräte in den Lagern. Furcht vor Inflation weiter
  • 371 Leser

NOTIZEN vom 25. Juni

Diebstahl beim Telefonat Eine 45 000 Euro teure Armbanduhr ist in Frankfurt am Main einem Leichtsinnigen gestohlen worden. Der Tourist (43) aus China hatte die Uhr in der City gekauft und trug sie in einer Papiertüte mit sich. In einem Kleiderladen stellte er die Tüte neben sich ab, um mit seiner Frau zu telefonieren. Plötzlich war die Tüte weg, in weiter
  • 282 Leser

NOTIZEN vom 25. Juni

Auktionsrekord für Christies Bei so hohen Beträgen wird manchen Leuten schwindelig: Die Millionen flossen nur so bei einer Rekord-Kunstauktion in London. Christie's erzielte am Mittwochabend einen Gesamterlös von 152,6 Millionen Pfund (184 Millionen Euro). Noch nie vorher sei bei einer Gemälde-Auktion in Großbritannien so viel ausgegeben worden, teilte weiter
  • 266 Leser

NOTIZEN vom 25. Juni

Protest gegen Reform In Frankreich gibt es neue heftige Proteste gegen die geplante Anhebung des Renteneintrittalters auf 62 Jahre. Gestern legten zehntausende Beschäftigte des öffentlichen Dienstes die Arbeit nieder. An zahlreichen Schulen kam es zu Unterrichtsausfällen. Auch der Zug- und Flugverkehr war betroffen. Die französische Eisenbahngesellschaft weiter
  • 308 Leser

PROGRAMM vom 25. Juni

BASEBALL Bundesliga: Heidenheim - Regensburg (Fr. 19 und Sa. 14, Ballpark). VOLLEYBALL Weltliga in Trier: Deutschland - Kuba (Fr. 20 und Sa. 14, Arena). GOLF Europa-Tour, International Open in München (Fr./Sa./So, Golfclub Eichenried). weiter
  • 837 Leser

Promi-Werbung nervt

Studien belegen: TV-Zuschauer lehnen Spots mit bekannten Gesichtern ab
Viele Stars halten ihr Gesicht für Klamotten oder Burger in die Kamera, doch immer mehr TV-Zuschauer haben die Nase voll von Prominenten in der Werbung. Der Schuss kann sogar nach hinten losgehen. weiter
  • 302 Leser

Quo vadis?

Algerien: Rabah Saadane (Abschied wahrscheinlich) Australien: Pim Verbeek (hört auf) Deutschland: Joachim Löw (Zukunft offen) Elfenbeinküste: Sven-Goran Eriksson (Abschied wahrsch.) Frankreich: Raymond Domenech (hört auf) Ghana: Milovan Rajevac (Zukunft offen) Griechenland: Otto Rehhagel (hört auf) Italien: Marcello Lippi (hört auf) Japan: Takeshi Okada weiter
  • 233 Leser

QUOTENMITTWOCH-LOTTO

LOTTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 1 051 268,10 Euro Gewinnklasse 2 841 014,50 Euro Gewinnklasse 3 262 817,00 Euro Gewinnklasse 4 3531,30 Euro Gewinnklasse 5 177,70 Euro Gewinnklasse 6 52,00 Euro Gewinnklasse 7 22,60 Euro Gewinnklasse 8 11,50 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1270 000,00 Euro ohne Gewähr weiter
  • 420 Leser

Rechenspiele nötig

Gruppe H: Spanien, Schweiz und Chile hoffen
Spanien setzt auf Villas Schlagkraft, Chile auf einen zusätzlichen Motivationsschub durch die Tsunami-Flagge und die Schweiz auf Schützenhilfe der Südamerikaner und einen eigenen Sturmlauf: Der Einzug ins Achtelfinale könnte heute zu einem 'Foto-Finish' zwischen diesen drei Kandidaten werden. Aber selbst der noch punktlose Außenseiter Honduras hat in weiter
  • 253 Leser

Reichert krault am schnellsten

In Abwesenheit von Doppel-Weltmeister Thomas Lurz (Würzburg) hat Christian Reichert zum Auftakt der internationalen deutschen Meisterschaften im Freiwasserschwimmen in Strausberg bei Berlin den Titel über die olympische 10-km-Strecke gewonnen. Der Wiesbadener siegte in 1:55:45,98 Stunden vor dem Saarbrücker Andreas Waschburger (1:55:49,16). Beide Athleten weiter
  • 245 Leser

Russland nimmt Gaslieferung wieder auf

Regierung in Minsk besteht jedoch auf Nachzahlung von Transitgebühren
Russland hat seine Gaslieferungen an Weißrussland wieder aufgenommen. Die EU muss aber weiter mit Einschränkungen bei der Gaszufuhr rechnen: Weißrussland verlangt von Moskau höhere Gebühren für die Durchleitung und will anderenfalls den Gastransit drosseln. Die Regierung zeigte sich noch nicht damit zufrieden, das Gazprom 87 Prozent seiner Forderung weiter
  • 261 Leser

Sanftmütige Riesentiere in mystischer Tiefe

Von je her hat der Wal den Menschen fasziniert. Nicolas Entrup von der Walschutzorganisation WDCS berichtet, wie der Gigant der Meere trauert, warum er zum Symbol wurde und wie er damit andere Arten schützt weiter
  • 210 Leser

Schauspieler Frank Giering gestorben

Der Schauspieler Frank Giering ist tot. Er starb gestern im Alter von nur 38 Jahren in Berlin. Zur Todesursache wurden keine Angaben gemacht. Die Polizei ermittelt, wie ein Sprecher berichtete. Weitere Informationen gebe es bislang nicht. Auch ob es sich um einen natürlichen Tod handle oder nicht, könne noch nicht gesagt werden. Giering wirkte in zahlreichen weiter
  • 315 Leser

Signale des Landes

343 Seiten Kunstkonzeption, die sich durchaus zu lesen lohnen
Auch in schwieriger Haushaltslage will das Land Baden-Württemberg 'die Fahne der Kultur hochhalten'. Was das Land hat, kann, will, das steht im Entwurf der Kunstkonzeption 2020. Die Debatte läuft. weiter
  • 249 Leser

Sortimentsbuchhandel bleibt die stabile Stütze

Die Krise hat im vergangenen Jahr nicht nur dem Buchgeschäft von Warenhäusern und dem Absatz von Buchgemeinschaften schwer zugesetzt. Auch die Verlage mussten zurückstecken. Sie mussten die Zahl der Neuerscheinungen zum zweiten Mal in Folge drosseln. Der Rückgang der Titelproduktion von 94 276 auf 93 124 ging vor allem zu Lasten der Belletristik. Kinderbücher weiter
  • 347 Leser

SPORT

Aus für den Weltmeister Johannesburg - Titelverteidiger Italien hat bei der Fußball-Weltmeisterschaft 2:3 (0:1) gegen die Slowakei verloren und ist bereits in der Vorrunde ausgeschieden. Die Slowaken schafften ebenso den Sprung ins Achtelfinale wie Gruppensieger Paraguay, der gegen Neuseeland 0:0 spielte. Am Abend qualifizierte sich Japan, das Dänemark weiter
  • 273 Leser

Spurlos im Rhein verschwunden

Auf der Flucht vor der Polizei ist gestern ein Mann in den Rhein bei Kehl (Ortenaukreis) gesprungen - und verschwunden. Ob der Mann ertrunken ist oder sich ans Ufer retten konnte, blieb zunächst unklar. Die Suche nach ihm wurde am frühen Morgen nach einer Stunde abgebrochen. 40 Retter von DLRG und Feuerwehr waren im Einsatz, von einem Feuerlöschboot weiter
  • 238 Leser

Staatliche KfW-Bank bleibt eigenständig

Fusionen im Entwicklungshilfe-Bereich
Die Entwicklungsbank KfW bleibt selbstständig. Sie wird nicht einbezogen in die Zusammenlegung der Entwicklungshilfe-Organisationen. weiter
  • 371 Leser

STICHWORT · SWIFT-ABKOMMEN: Datenstrom in die USA

Das Swift-Abkommen ist nach dem belgischen Finanzdienstleister Swift (Society for Worldwide Interbank Financial Telecommunication) benannt. Das Unternehmen wickelt nahezu alle grenzüberschreitenden Bankgeschäfte in Europa ab. Es ist für rund 8000 Banken und Finanzdienstleister in 206 Staaten der Erde tätig. Zu den Leistungen gehören Standardüberweisungen, weiter
  • 200 Leser

Stillstand bei Reformen beklagt

Die nach der Finanzkrise weltweit beschworene schärfere Regulierung und Kontrolle der Banken steckt nach wie vor in den Anfängen. 'In allen Bereichen sind die Regierungen unterwegs, aber es steht noch sehr viel bevor', sagt Ulrich Kater, Mitglied der Initiative Finanzstandort Deutschland, in der sich Kreditinstitute, Verbände, Bundesbank und Bundesfinanzministerium weiter
  • 361 Leser

STUTTGARTER SZENE vom 25. Juni

Stuttgarts Goten Nicht gerade überstürzt wird in der Landeshauptstadt jetzt 'eine der bedeutendsten Persönlichkeiten der Völkerwanderungszeit' geehrt, wie es in Anlage zur Gemeinderatsdrucksache 403/2010 werbend heißt: Eine neue Erschließungsstraße in Stuttgarts Norden wird Theoderichweg heißen. Zwar sind von dem Ostgoten-König (453 - 526), keinerlei weiter
  • 285 Leser

Sucht der VfB schon Nachfolger?

Erwin Staudt war überrascht, verärgert - und wurde deutlich: Der Präsident des VfB Stuttgart hat in aller Öffentlichkeit ein Machtwort gesprochen. Der abwanderungswillige Sportvorstand Horst Heldt habe gefälligst zu bleiben. Doch statt nach dem erneuten Abwerbeversuch des Bundesliga-Konkurrenten FC Schalke 04 und dessen Trainers Felix Magath für die weiter
  • 267 Leser

THEMA DES TAGES vom 25. Juni

WALFANG BLEIBT VERBOTEN Die Ausnahmen davon allerdings auch. Wir beschreiben, warum es auf der Walfangkonferenz keine Einigung auf noch mehr Schutz für die Meeressäuger gab. Ein Experte sagt, warum Wale ein Symbol für den Umweltschutz sind. weiter
  • 293 Leser

Trommelwirbel für den magischen Feuervogel

Das Ballett 'Loiseau de feu' machte Igor Strawinsky vor 100 Jahren über Nacht berühmt
Ein Kapitel Musik- und Ballettgeschichte: Vor genau 100 Jahren flog in Paris erstmals Igor Strawinskys 'Feuervogel' auf die Bühne. weiter
  • 314 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Fußball - live, Soccer City, WM-Studio ab 15.35/18.55/20.05/22.35 Uhr SPORT 1 Motorsport - live, Formel 1, GP Europa in Valencia, 1.+2. Freies Training ab 10/ab 14Uhr Motorrad-WM - live, GP Niederlande in Assen, Qualifikationstraining 125ccm-Klasse, Moto2-Klasse ab 12.50/16.45/19.15 Uhr Tennis - live, Turnier in Wimbledon 5. Tag, Herren/Damen10 weiter
  • 299 Leser

Unfassbar: 70:68 im fünften Satz

Nach 11:05 Stunden ist das längste Tennis-Match der Geschichte zu Ende
Es war das längste Tennis-Match der Geschichte: John Isner und Nicolas Mahut (Frankreich) beendeten ihre Partie in Wimbledon nach insgesamt 11:05 Stunden und einem 70:68 in Satz fünf für den US-Mann. weiter
  • 294 Leser

Unnütze Post für Rentner

Die Rentenerhöhung fällt dieses Jahr aus. Trotzdem bekommen 20 Millionen Rentner eine offizielle Mitteilung. Vorschrift ist Vorschrift. weiter
  • 298 Leser

US-Prognosen belasten

Börsenbarometer gibt erneut nach
Deutsche Aktien schlossen gestern mit weiteren Verlusten. Verhaltene Aussagen der US-Notenbank zum Konjunkturverlauf in den USA belasteten den Markt. Das Tempo der Erholung verlaufe für 'geraume Zeit' moderat, hatte sie mitgeteilt. Händler Christian Schmidt von der Postbank sprach von einer 'Konsolidierung auf hohem Niveau'. Indes kamen aus Griechenland weiter
  • 321 Leser

Volksfest im Weißen Haus

Amerika hat die Liebe zum 'Soccer' entdeckt - Fotos mit Bill Clinton
Der Einzug des US-Teams ins Achtelfinale hat überm Teich eine ungekannte Begeisterung ausgelöst. Selbst die Politiker fieberten mit einer Sportart mit, die viele Jahre im Verborgenen blühte. weiter
  • 281 Leser

Von den Exoten im Parlament zur festen Größe

Einst ein kleines Grüpplein, haben sich die Grünen inzwischen zur drittstärksten Kraft im Landtag entwickelt. Die wichtigsten Stationen: 16. März 1980: Die Grünen kommen mit 5,3 Prozent erstmals in den Landtag. Wolf-Dieter Hasenclever - im Jahr 2001 wird er zur FDP wechseln - wird Chef der ersten Landtags-Grünen. Mit sechs Abgeordneten erhalten sie weiter
  • 274 Leser

Waffe des Lebensmüden war schussbereit

Gestern kamen weitere Details über den verhinderten Selbstmord in Dietenheim ans Licht
Probleme 'im persönlichen Bereich' sollen der Grund für die Suiziddrohung eines 42-Jährigen am Donnerstag in Dietenheim gewesen sein. weiter
  • 294 Leser

Weg für Swift-Abkommen frei

Mehrheit im Europaparlament für Datenweitergabe steht
Nach monatelangem Streit ist der Weg für das Bankdaten-Abkommen zwischen den USA und der EU frei. Im Europaparlament gaben die Sozialdemokraten gestern ihren Widerstand gegen das umstrittene Swift-Abkommen auf. Gemeinsam mit den Konservativen gibt es somit eine klare Mehrheit. Der Vertrag über die Weitergabe von Daten europäischer Bankkunden an US-Terrorfahnder weiter
  • 254 Leser

Weltenbummler Schäfer würde gerne zurück

Selbst ein Fußball-Weltenbummler und Trainerfuchs wie Winfried Schäfer erlebt noch Überraschungen. Zum Beispiel bei seinem neuen Klub FK Baku in Aserbaidschan. Da wurde ein altes Hotel gekauft und zu einem Trainingszentrum umfunktioniert. Mit Fitness-Raum und einem zusätzlichen Kunstrasenplatz. 'Da sind Bedingungen hergestellt worden, die durchaus mit weiter
  • 248 Leser

Werben für die Servicenummer

. Einfach, praktisch, bürgernah: Die einheitliche Behördentelefonnummer 115 soll es in Baden-Württemberg künftig häufiger geben. Dazu ermutigte die Bundesbeauftragte für das Projekt, Staatssekretärin Cornelia Rogall-Grothe, gestern in Stuttgart die Kommunen. Bislang hat im Südwesten nur der Bodenseekreis die 115 eingeführt. Stuttgart will die praktische weiter
  • 281 Leser

WM IN ZAHLEN

GRUPPE E Dänemark - Japan1:3 (0:2) Dänemark: Sörensen - Jacobsen, Agger, Kröldrup (56. Larsen), Simon Busk Poulsen - Christian Poulsen - Jörgensen (34. Jakob Poulsen), Kahlenberg (63. Eriksen) - Tomasson, Rommedahl - Bendtner. Japan: Kawashima - Komano, Nakazawa, Tulio, Nagatomo - Abe - Hasebe, Matsui (74. Okazaki), Endo (90.+1 Inamoto), Okubo (88. weiter
  • 269 Leser

Wütender Mann verletzt Polizist

. Ein 32-Jähriger hat am Mittwoch in Aichhalden (Kreis Rottweil) erst einen Polizisten schwer verletzt und später noch seinen Hund auf zwei Beamte gehetzt. Der Mann war betrunken bei seiner Ex-Freundin aufgetaucht und versuchte mit Gewalt, in ihre Wohnung zu kommen. Als die Polizei eintraf, wurde der 32-Jährige handgreiflich. Einem Polizisten brach weiter
  • 237 Leser

Leserbeiträge (1)

„Aus der Seele“

Zu „Aufhören“ von Rafael Binkowski – SchwäPo vom 21.Juni:Lieber Herr Binkowski, Sie sprechen mir aus der Seele mit Ihrer Meinung zu Reinhold Beckmann!Wann immer ich diesen Menschen ein Sportereignis, z.B. ein Fußballspiel kommentieren höre oder sehe, frage ich mich, ob ich im „falschen Film“ bin. Habe ich gerade ein Fußballspiel weiter
  • 3
  • 2035 Leser