Artikel-Übersicht vom Dienstag, 06. Juli 2010

anzeigen

Regional (127)

Übers Stillen

Schwäbisch Gmünd. Ausführliche Informationen zum Thema Stillen und einen interessanten Erfahrungsaustausch bietet der nächste Stilltreff am Dienstag, 13. Juli, von 10 bis 11.30 Uhr im Stauferklinikum Schwäbisch Gmünd, Stillzimmer - Station 23 (Neubau, 1. Obergeschoss), Wetzgauer Straße 85, Mutlangen. weiter
  • 2117 Leser

Polizei Bettringen zieht um

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Am kommenden Montag, 12. Juli, werden die Beamten des Polizeipostens Bettringen in ihr neues Dienstgebäude umziehen.Die Anschrift lautet dann: Polizeiposten Bettringen, Bühlgasse 3, 73529 Bettringen, Telefon (07171)796649-0 ,Fax (07171)796649-30.Der Polizeiposten Bettringen wird am 12. und 13. Juli während der Umzugsphase weiter
  • 165 Leser

Hut- und Krempenträger helfen

lias Familiencafé öffnet im Spitalhof
Dieter Lehmann, Leiter des Amtes für Familie und Soziales, eröffnete am Dienstag offiziell das neue Familiencafé im Spitalhof. Ein Projekt, das zwei Wurzeln hat, wie Dieter Lehmann sagt: „Die erste Wurzel kommt aus der Aktion Familie mit seinen „Hut- und Krempenträgern“, die zweite Wurzel ist lia, ein Projekt der Arbeitslosen-Selbsthilfe-Organisation weiter
  • 170 Leser

Jetzt doch: ab heute Public Viewing

Stadt und Barmer GEK errichten Leinwand auf dem Johannisplatz – Gastronomen ziehen Zwischenbilanz
Eigentlich sollte es in der Gmünder Innenstadt kein Public Viewing geben. Doch das findet nun, rechtzeitig zum deutschen WM-Halbfinalspiel gegen Spanien, auf dem Johannisplatz statt. Die Stadt Gmünd konnte mit Hilfe der Barmer GEK alles für ein Fußballfest organisieren. Die Gmünder Gastronomen zogen derweil ihre eigene Weltmeisterschaftsbilanz. weiter
  • 487 Leser

Das Mutterhaus gehört wieder dem Orden

Nach jahrelangem Ringen wollen die Barmherzigen Schwestern das Anwesen zwischen Bocksgasse und Pfeifergässle selbst nutzen
Jahrelang haben die Bemühungen gedauert, nun hatten sie Erfolg: Die Barmherzigen Schwestern vom heiligen Paul sind wieder in Besitz ihres ehemaligen Mutterhauses in der Bocksgasse 20. Eine Arbeitsgruppe soll über die künftige Nutzung beraten. Klar ist für Generaloberin Schwester Lintrud aber, dass der Orden es nicht mehr hergibt. weiter
  • 5
  • 226 Leser

Gmünder beim Reiterfest in Faenza

Erinnerung an Staufer
Der „Palio di Niballo“ ist das beliebteste Volksfest der italienischen Partnerstadt. Der Brauch soll zurückgehen auf den Besuch des Stauferkaisers Friedrich Barbarossa 1164, als er die Familie Manfredi in Faenza besuchte. weiter

Kinder lassen ihre Eltern hüpfen

Schul- und Spielefest an der Theodor-Heuss-Schule in Herlikofen – Förderverein übergibt Spielplatzgeräte
Der Spaß stand beim Schulfest der Theodor-Heuss-Schule im Mittelpunkt. Sowohl Eltern als auch Kinder und Lehrer hatten gemeinsam bei den verschiedensten Spielen auf dem Schulgelände jede Menge Freude. Beim Schulfest überreichte auch der Förderverein neue Spielgeräte. weiter
  • 149 Leser

Bedeutung von Kunststoffen wird weiter wachsen

Erster Carl Zeiss Kunststofftag findet große Resonanz – Reger Austausch über Technologien und Trends – Netzwerk soll wachsen
Carl Zeiss hat seinen ersten Kunststofftag abgehalten. Anwender und Anlagenbauer aus der Kunststoffindustrie waren der Einladung des Unternehmensbereichs Industrielle Messtechnik gefolgt. weiter
  • 4
  • 882 Leser

„Starker Knoten im sozialen Netz“

Landrat begrüßt das Zentrum für Psychiatrie im früheren Margaritenhospital
Obgleich in einigen Bereichen noch gebaut wird, hat das Zentrum für Psychiatrie (ZfP) Winnenden seine Außenstelle im Haus der Gesundheit, dem früheren Margaritenhospital in Betrieb genommen. Bereits jetzt sind viele Plätze auf den zwei offenen Stationen belegt. weiter
  • 160 Leser

Organisieren und kümmern

Jugendredakteur Manuel Wamsler bereitet sich auf einen Auslandsaufenthalt vor
Manuel Wamsler ist ein ganz gewöhnlicher Jugendlicher, na ja, nicht ganz. Er ist Jugendredakteur dieser Zeitung und hat gerade sein Abitur bestanden. Außerdem hat er sich schon vor Jahren in den Kopf gesetzt, nach dem Abitur für ein Jahr die Welt zu erkunden. weiter
  • 151 Leser

Großdeinbacher Wünsche an den OB

Zur Bürgersprechstunde ganz speziell für die Großdeinbacher kam Oberbürgermeister Richard Arnold (zweiter von links) am Dienstag ins Bezirksamt des Stadtteils. Dort wurde er von Ortsvorsteher Gerhard Maier (links) begrüßt. Bis in die Abendstunden nahm sich Arnold Zeit für Gespräche vor Ort. (Foto: Laible) weiter
  • 2334 Leser
Zur Person

Professor Harald Stetzer wird 70

Schwäbisch Gmünd. Der frühere Rektor der Hochschule für Gestaltung Schwäbisch Gmünd und langjährige Professor für Grundlagen, Harald Stetzer, feiert heute seinen 70. Geburtstag.Harald Stetzer, 1940 in Kassel geboren, studierte Malerei, Druckgrafik und Grafikdesign an der Hochschule der Künste Berlin, der heutigen Universität der Künste. Nach dem Abschluss weiter

Friedhofsbrücke entsteht neu

Ersatz für die abgebrochene Brücke soll bis Ende August fertig sein / Rems-Arbeiten fast beendet
Die Friedhofsbrücke beim Malteser Hilfsdienst, die für den Bau des neuen Remsbetts abgebrochen wurde, wird nun neu gebaut. Damit sind die Arbeiten, die in Zusammenhang mit dem Tunnelbau an der Rems notwendig wurden, fast beendet. Wenn die Brücke – voraussichtlich Ende August – fertig ist, werden Friedhofsgänger aus Richtung Innenstadt wieder weiter
  • 166 Leser
Wir Gratulieren
SCHWÄBISCH GMÜNDPaul Kuenz, Carl-Zeiss-Straße 5, Lindach, zum 80. GeburtstagEduard Strauch, Justinus-Kerner-Straße 7, zum 78. GeburtstagRudolf Heber, Klarenbergstraße 190, zum 78. GeburtstagWolfgang Saile, Konrad-Adenauer-Straße 53, Bettringen, zum 74. GeburtstagRenate Nägele, Auf der Au 41, Großdeinbach, zum 73. GeburtstagHelga Kunz, In der Ebene 8, weiter

Kiener Maschinenbau auf der „Automatica“

Der Lauchheimer Maschinen- und Anlagenbauer Kiener Maschinenbau GmbH stellte in München seine Produktpalette dem Fachpublikum aus dem In- und Ausland vor. Die Messe stand unter dem Motto „Green Automation“. Passend zum Messethema zeigte Kiener seine neueste Entwicklung, ein Modul zur vollautomatischen Montage von Solarmodulen, den patentierten weiter
  • 478 Leser

Chancen werden kaum genutzt

Unternehmen ignorieren Kommunikationsweg Twitter – Studie der Hochschule Aalen vorgestellt
Die Macht des „Echtzeit-Internets“ erkennen zunehmend auch Unternehmen. Längst ist Twitter oder übersetzt „Zwitschern“ als eine wichtige Form der Unternehmenskommunikation in vielen Firmen fest etabliert, so bei fast allen Dax-Firmen. Forschungsergebnisse der Hochschule Aalen zeigen nun, dass kleinere Unternehmen der Region dieses weiter
  • 1125 Leser

Mit Feuer gespielt

Lindacher Grundschüler im ChemTech-Kinderlabor
Mit Labormänteln und Schutzbrillen ausgestattet, besuchte die vierte Klasse der Eichenrainschule Lindach das ChemTech-Kinderlabor am Landesgymnasium. weiter
  • 3

Viel Schweiß und noch mehr Spaß

Zufrieden mit dem Verlauf der 199. Ipfmess zeigen sich Aussteller, Händler, Wirte Schausteller und Organisatoren
Fünf tolle Ipfmesstage sind wie im Flug vergangen. Wohl an die 300 000 Besucher genossen die Feiertage unterm Ipf. Hatten Spaß in den Biergärten und Festzelten, deckten sich auf dem Markt mit allerlei Dingen ein, informierten sich bei den Gewerbeschauen oder vertrieben sich die Zeit auf dem großen Rummelplatz. weiter

Damals ersetzte die Klinik die Familie

Wie sich die Behandlung leukämiekranker Kinder in vier Jahrzehnten entwickelt hat – Tour Ginkgo startet morgen
Seit 18 Jahren engagiert sich Christiane Eichenhofer für kranke Kinder. Sie tut dies, weil sie als Fünfjährige an Leukämie erkrankt ist. Ihre Überlebenschancen waren Ende der 60er-Jahre gering. 1 : 1000. Mit den heutigen Heilungschancen, sagt Eichenhofer, nicht zu vergleichen. Ein Blick auf Veränderungen in vier Jahrzehnten. weiter
  • 5
  • 556 Leser

Raum für E-Mobilität

Stuttgart. Mobilität mit Strom kennenlernen – dafür hat die Stadt Stuttgart eigens einen Showroom für E-Mobilität eingerichtet. In der ehemaligen Mercedes-Benz-Niederlassung wird die Stadt mit verschiedenen Partnern Informationen zu Produkten und Entwicklungen vorstellen. „Hands-on-Exponate“ bringen interessante Einzelphänomene näher, weiter

Eine Reise durch den Elfengarten

Stage Talents Schwäbisch Gmünd zeigen „Avalons Geheimnis“
Seit drei Monaten proben über 20 Jugendliche und junge Erwachsene unter der musikalischen Leitung von D’Ann Ricciolini ein außergewöhnliches Projekt: „Avalons Geheimnis“. weiter
  • 225 Leser

Amsterdam und Utrecht

Berufskollegs Gestaltung auf Fahrt
Krönende Kontraste nach einem anspruchsvollen Berufskollegjahr im Schwerpunkt Gestaltung erlebten die Schülerinnen und Schüler auf ihrer Abschlussfahrt im Juni. Amsterdam und Utrecht wurden mit dichten Programmpunkten erkundet – zur Horizonterweiterung in Sachen Architektur und Kunstgeschichte. weiter
  • 123 Leser

Kurz und bündig

Musikgarten der Musikschule Informationen zum Musikgarten der Jugendmusikschule Rosenstein gibt es am Mittwoch, 14. Juli, ab 19.30 Uhr in der Jugendmusikschule im Kulturhaus Silberwarenfabrik in Heubach. Beim Musikgarten geht es um ein Angebot für Babys ab 18 Monaten und für eineinhalb- bis dreijährige Kinder in Gruppen von acht bis zwölf Kindern. Eine weiter
  • 136 Leser

Das Kinderfest und seine Folgen

Seit 1820 wird das Heubacher Nationalfest gefeiert – und nicht nur Kinder haben daran ihre Freude
Es ist ein richtiges kleines Jubiläum: Vor 190 Jahren hat, wenn die Aufzeichnungen stimmen, das erste Kinderfest stattgefunden. Bis auf ganz wenige Ausnahmen „in Notzeiten“ feierten die Heubacher ihr Nationalfest alle drei Jahre. So auch wieder am Wochenende. Ältere Heubacher erinnern sich. weiter
  • 3
  • 401 Leser

Lauf für guten Zweck

Benefizaktion an der Realschule Leinzell für Tour Ginkgo
Unter dem Motto „Run for Help“ engagierten sich Schülerinnen und Schüler der Realschule Leinzell, um die Tour Ginkgo, die von der Christiane-Eichenhofer-Stiftung initiiert wurde, zu unterstützen. weiter

Kleine Leseratten in Heuchlingen

Ein Lesewettbewerb fand in der Grundschule Heuchlingen statt. Die Jury ermittelte auch dieses Jahr die Sieger der Ober- und Unterstufen. Siegerin in der Unterstufe wurde Celine Arnold, Siegerin in der Oberstufe wurde Pauline Kleinmann. Alle Teilnehmer am Lesewettbewerb erhielten einen Buchpreis. Die Sieger in der Ober- und Unterstufen erhielten zusätzlich weiter
  • 162 Leser

ADAC-Jugendfahrradturnier in Heuchlingen

Auch in diesem Jahr veranstaltete der MSC Abtsgmünd ein Fahrradturnier an der Grundschule Heuchlingen. Dabei konnten die Kinder ihre Geschicklichkeit unter Beweis stellen. Zuvor wurden alle Fahrräder nach Mängeln durchgeschaut. Danach startete die erste Gruppe. Anfahren über ein Spurbrett, Kreisel fahren, Achter, Schrägbrett, Spurwechsel, Slalom und weiter
  • 113 Leser

Wirkungsvoll ins Blickfeld gerückt

Veranstalter ziehen positives Fazit nach Selbsthilfe-Infowochen in Heubach
„Ein mehr als gelungener Abend“, „Interessierte kamen zum Teil von weit her“, „viele Einzelanfrager wandten sich an uns“ oder „auch die Selbsthilfegruppen haben viel hinzugelernt und gewonnen“; so lauten ein paar Beispiele aus den übereinstimmend positiven Rückmeldungen vieler zu den jüngsten Aktionswochen weiter
  • 109 Leser

Leinzeller Schachclub erfolgreich

Neuwahlen und Ehrungen im Mittelpunkt der Hauptversammlung
Die Sieger der Vereinsturniere, Ehrungen und die Spielberichte standen bei der Hauptversammlung des Schachclubs 1954 Leinzell im Mittelpunkt. weiter
  • 127 Leser

Jugendwehr hoch oben

Die Jugendfeuerwehr Schechingen war zu Gast in der DAV-Kletterhalle in Stuttgart. Betreuer war kein geringerer als Lokalmatador Thomas Tauporn. Das dreistündige Training hat die Jugendlichen nicht nur Kraft gekostet, sondern ihnen auch viel Spaß gemacht. Bereits auf der Heimfahrt stand fest, dass dieser Ausflug wiederholt wird. weiter
  • 1819 Leser

Ein „verrückter Parisbesuch“

Gschwender Senioren-Runde reist mit TGV an einem Tag zum Eiffelturm und zurück
Die Idee stand bei der Gschwender Senioren-Runde seit einiger Zeit im Raum: mit dem TGV an einem Tag nach Paris und zurück. Nach sorgfältiger Planung startete das Unternehmen mit 24 Teilnehmern. weiter

Traumhafte Ausblicke

Wanderung der Skizunft Leinzell im Allgäu
Übers Almagmach nach Thalkirchdorf führte die Tageswanderung der Skizunft Leinzell. An dieser nahmen bei herrlichem Bergwetter etliche Wanderfreunde teil. weiter

Öffnungszeiten

Die „Maschenware“ von Stephan Hasslinger ist noch bis 15. August von Dienstag bis Freitag 13 bis 19 Uhr, samstags 10 bis 16 Uhr und sonntags 14 bis 17 Uhr oder nach telefonischer Vereinbarung (07361)75179 in der SüdWestGalerie in Hüttlingen-Niederalfingen zu sehen. weiter
  • 5490 Leser

Cappuccino bei einer Brise Diesel

Viele Lieferanten halten sich nicht an die vorgegebenen Anlieferungszeiten in der Fußgängerzone
Der Sommer ist in der City und sorgt hier für pralles Leben und Treiben. Die Schattenseiten spüren vor allem die Bewohner der Fußgängerzone, aber auch die zahlreichen Besucher der Straßencafés: Anlieferer und Paketservice halten sich nicht an das vorgegebene Zeitfenster. Und auch viele Privatautos navigieren sich den gesamten Tag über verbotenerweise weiter
  • 5
  • 1237 Leser

Im Juli in Leinzell: Helferfest und karibische Nacht

Zum Helferfest lädt die Gemeinde Leinzell am Samstag, 10. Juli, ab 19 Uhr im Schlossgarten alle ein, die sich vergangenes Jahr bei den Jubiläumsveranstaltungen engagiert haben, in welcher Form auch immer. Mit einer Dia-Show wird an die Höhepunkte der Feierlichkeiten erinnert. Die Band „Simone & Gert and the Backtracks“ spielt. Getränke weiter
  • 139 Leser

Idee: Dorffest für Zusammenhalt

Diesen Juli lädt die Gemeinde Leinzell zu Helferfest und Konzert – ab nächstem Jahr ist eine Feier mit Vereinen geplant
Mit Helferfest und karibischer Nacht gibt es gleich zwei Veranstaltungen der Gemeinde Leinzell diesen Juli – der Hauptmonat für die Gartenfeste der Vereine. Da fürchten Vereinsvertreter Konkurrenz. Nächstes Jahr will die Gemeinde ihre Feste bündeln und erstmals ein Dorffest im Juli organisieren, bei dem sich jeder Verein beteiligen kann, der dies weiter
  • 148 Leser

Durlangerin packt in Brasilien mit an

19-jährige Miriam Veit wird ein Jahr lang an sozialem Projekt des Weltkirchlichen Friedensdienstes mitarbeiten
Miriam Veit aus Durlangen wird demnächst ihren Rucksack für die große Reise packen. Im Süden Brasiliens wird sie dann ein Jahr lang an einem Projekt des Weltkirchlichen Friedensdienstes aktiv mitarbeiten, mitleben und mitbeten. weiter
  • 185 Leser
Schaufenster
Nur noch zweimalWegen einer Großveranstaltung auf dem Johannisplatz spielt das Stuttgarter „Theater Arkanum“ Jean-Paul Sartres „Geschlossene Gesellschaft“ nur noch zweimal, am Donnerstag, 8. Juli, und am Freitag, 9. Juli, jeweils um 20 Uhr im Kulturzentrum Prediger Schwäbisch Gmünd, wie das Gmünder Kulturbüro mitteilt. Am heutigen weiter
  • 359 Leser

Wie man dem Tod ein Schnippchen schlägt

Die Königsbronner Theatermacher melden sich mit der Komödie „Der Tod im Birnbaum“ überzeugend auf der Freilichtbühne zurück
Die ungeplante Spielpause hat den Königsbronner Theaterleuten allem Anschein nach nicht geschadet: Mit der Premiere der schwäbischen Komödie „Der Tod im Birnbaum“ haben sie sich sehr überzeugend zurückgemeldet. weiter
  • 431 Leser

Ein Pfannkuchen hüpft durch die Welt

Das Spiel vom dicken, fetten Pfannekuchen für Kinder ab drei Jahren im Feuchtwanger Nixelgarten
„Wenn ich ihn erwische, esse ich ihn selber auf!“, ruft ein Kind in der ersten Reihe bei der Premiere. „Ich verrat dich!“, ein anderes. Das zeigt: Die Kinder waren voll dabei, beim „Spiel vom dicken fetten Pfannekuchen“ der BühneBumm im Feuchtwanger Nixelgarten. weiter
  • 441 Leser

Hasslingers neueste Masche(n)

SüdWestGalerie in Hüttlingen-Niederalfingen zeigt Stephan Hasslingers „Maschenware“
Vor fünf Jahren lockten Stephan Hasslingers Maschen zum Thema „Dresscode“ in die SüdWestGalerie in Hüttlingen-Niederalfingen. Jetzt ist er wieder da und hat neben den für ihn typischen Ton-Skulpturen auch neue Schmuckstücke im Gepäck: Mode aus Paris – in Form gebracht mit Montageschaum. weiter
  • 453 Leser
wespels wort-WECHseL
In den späten 50er Jahren besuchte ich mit meinem Bruder eine Großtante im schweizerischen Wohlen. Dem schon betagten und etwas schwerhörigen Gatten war offensichtlich nicht ganz klar, wer wir sind und er fragte schließlich: „Wia isch s’Gschlacht?“ Noch heute zitieren wir die für uns damals seltsame Frage und sagen darauf augenzwinkernd: weiter
  • 397 Leser

Mit dem Rad von Wien zum Schwarzen Meer

Irmgard und Linus Stütz und Luise und Franz Springer fahren mit Mountainbikes entlang der Donau
Zu einer Radtour ans Schwarze Meer starteten Im Mai 2010 Irmgard und Linus Stütz und Luise und Franz Springer. Die Strecke führte durch sechs Länder. 2080 Kilometer legten die beiden dabei zurück. weiter
  • 3
  • 369 Leser

Bewegung im Spiel

Auftritte der Botschafter: Heike Drechsler: Freitag, 14 und 16 Uhr. Michael Hull: Freitag, 13.45 und 14 Uhr. Samstag, 10 bis 16 Uhr. Torsten May: Samstag 10 und 17.40 Uhr. Jochen Wollmert: Freitag, 14 und 16.30 Uhr.Präventionswoche: 11. – 17. Juli Haltungs- und Bewegungsanalyse, Schnupperwoche für Fitnesstraining in Gmünder Fitnesszentren. Apotheken weiter

Am Mittwoch Public Viewing auf dem Johannisplatz

Deutschland gegen Spanien um 20.30 Uhr

Die Stadt Schwäbisch Gmünd bietet ihren Bürgern am Mittwoch zum WM-Halbfinale Deutschland : Spanien Public Viewing an. Dies sagte Stadtsprecher Markus Herrmann am Dienstag. Möglich geworden sei dies, weil die Firma BarmerGEK ohnehin für die Aktion "Deutschland bewegt sich" eine Großleinwand nach Gmünd bringt. Diese werde nun etwas früher angeliefert.

weiter
  • 4
  • 1060 Leser

Minderjährige mit gestohlenem Auto vor der Polizei geflüchtet

Feuerbach. Jugendliche sind in einem gestohlenen  Polo rund zwei Stunden lang in Feuerbach herumgefahren. Als eine Streifenwagenbesatzung gegen 9.15 Uhr in der Klagenfurter Straße auf die vier jungen Autoinsassen aufmerksam wurde, versuchte der Junge am Steuer, den Beamten zu entkommen und gab Gas. An zwei Kreuzungen missachtete er die Vorfahrt und

weiter
  • 645 Leser

Unfall verursacht und geflüchtet

Bopfingen. Am Dienstag, gegen 2.15 Uhr, befuhr ein Fahrzeuglenker mit einem Pkw die Schillerstraße von der Ortsmitte kommend in Richtung Neresheimer Straße. Kurz vor der Einmündung zur Neresheimer Straße kam das Fahrzeug vermutlich wegen nicht angepasster Geschwindigkeit sowie abgefahrenen Reifen in einer Rechtskurve nach links von der Fahrbahn ab,

weiter
  • 5
  • 344 Leser

Linde beschädigt

Abtsgmünd. Eine ca. 25 bis 30 Jahre alte Linde, welche am Kreuzweg steht, wurde zwischen Samstag, 12 Uhr und Montag, 9 Uhr, vermutlich mit einer sehr scharfen Axt beschädigt. In den Baum wurden bis zu 3,5 cm tiefe Kerben eingeschlagen, was zur Folge hat, dass der Baum vermutlich abstirbt. Der Schaden wird auf ca. 1000 Euro beziffert. Hinweise auf den

weiter
  • 315 Leser

Technischer Defekt führte zu Fahrzeugbrand

Bopfingen. Am Montag, gegen 17 Uhr, bemerkte eine Fahrzeuglenkerin auf der K 3316 kurz nach Härtsfeldhausen, dass aus der Fahrzeuglüftung/Klimaanlage ihres Pkw Rauch heraustrat. Sie lenkte ihr Fahrzeug daraufhin an den Straßenrand und stieg aus. Im selben Moment schlugen bereits Flammen aus dem unteren Teil der Fahrzeugseite heraus. Der Pkw stand Sekunden

weiter
  • 381 Leser

Spaß, Action und Leckerbissen

Beachfeeling am Leintalstrand mit sportlichen Wettkämpfen und mehr
Spaß, Action und viele Leckerbissen – das ist das Grundrezept des Heuchlinger Wegfestes. Von Freitag bis Sonntag, 9. bis 11. Juli, können sich die Besucher wieder davon überzeugen. weiter
  • 130 Leser

Benefizkonzert zugunsten der Tour Ginkgo

Am Freitag im Kloster Lorch
Ein Benefizkonzert zugunsten der Tour Ginkgo gibt es am Freitag, 9. Juli, um 20 Uhr in der Lorcher Klosterkirche. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten. weiter
  • 110 Leser

Zum Sommerfest

Alfdorf. Am kommenden Sonntag, 11. Juli, findet das Sommerfest der Alfdorfer Musikschule rund ums „Haus der Musik“ statt. Die Schüler haben ein unterhaltsames Programm zusammengestellt. Ab 10.30 Uhr geht es mit den musikalischen Beiträgen im Proberaum los. Im Garten vor dem „Haus der Musik“ gibt's Verpflegung. weiter
  • 4920 Leser

Realschüler „erlaufen“ über 3200 Euro

Lorcher Realschüler organisieren Spendenlauf für die Tour Ginkgo – Scheckübergabe am Freitag
Alle Lorcher Realschüler sind gelaufen – und dies für einen guten Zweck. Der Erlös des Spendenlaufs kommt der Christiane-Eichenhofer-Stiftung Tour Ginkgo und damit der Etablierung des „Bunten Kreises“ am Stauferklinikum zugute. Das Besondere in Lorch war, dass der Spendenlauf von Schülern der Klasse 8a im Rahmen ihres WVR-Projektes weiter
  • 159 Leser

Am Freitag für Tour Ginkgo spenden

Waldstetten. Die Tour Ginkgo macht am Freitag, 9. Juli, am Waldstetter Rathaus Station. Bei der Tour geht es um eine Fahrrad-Spendenaktion durch den Ostalkreis. Von 14 bis 14.30 Uhr sind Prominente aus der Region mit dem Fahrrad vor Ort in Waldstetten, um Geld für die Christiane-Eichenhofer-Stiftung zu sammeln. Die Tour Ginkgo unterstützt dieses Jahr weiter

Gute Laune am See

Akkordeonclub Waldstetten unternimmt Tagesausflug nach Dinkelsbühl
Der Akkordeonclub Waldstetten (ACW) hat seinen Tagesausflug am Brombachstausee verbracht. Das 3D-Museum in Dinkelsbühl, die Stadt Dinkelsbühl und eine Fahrt mit dem Trimaran auf dem Brombachstausee waren die Programmpunkte. weiter
  • 206 Leser

Waldstetter Schüler zu Gast beim Bürgermeister

24 Grundschüler der Klasse 3 der Waldstetter Bergschule haben mit ihrer Klassenlehrerin Marlies Khan ihren Schultes Michael Rembold besucht, um etwas über die Gemeinde, das Rathaus sowie die Aufgaben des Gemeinderats zu erfahren. Kurzweilig, lebendig und teilweise sehr spannend war der Gedanken- und Meinungsaustausch zwischen den Grundschülern und dem weiter
  • 119 Leser

Stuttgart will Waffensteuer

Stuttgart. Die Stadt Stuttgart plant als bundesweit erste Großstadt eine Steuer auf Waffenbesitz. Ausnahmen sollen unter anderem für Schützenvereine, Leistungssportschützen und gefährdete Personen gelten. Finanzbürgermeister Michael Föll rechnet sich damit Einnahmen in Höhe von jährlich etwa 1,5 Millionen Euro aus . Ein Gutachten habe bestätigt, dass weiter
  • 1
  • 508 Leser

Holzstapel brannte in Herlikofen

Ein brennender Holzstapel erforderte am Montagnachmittag einen Feuerwehreinsatz in Herlikofen. Auf dem Gelände einer Gärtnerei gerieten rund zehn Kubikmeter Holz in Brand. Beim Eintreffen der Feuerwehren aus der Innenstadt und aus Herlikofen drohte das Feuer aufgrund stärkerer Windböen auf benachbartes Gebüsch und Wiesen überzugreifen. Den Feuerwehrmännern weiter
  • 320 Leser

Betreuung in den Sommerferien

Schwäbisch Gmünd. Im Jugendraum in Großdeinbach findet in der Zeit vom 30. August bis 3. September täglich von 8 bis 16 Uhr ein Ganztagesangebot statt. Auf dem Programm stehen Spielen, Kochen, Essen, Lachen, Basteln, Spaß haben, Lesen, Wandern und noch viel mehr. Außerdem gibt es neben Getränken ein Frühstück, Mittagessen und ein Nachmittagssnack. Der weiter
  • 225 Leser

Kurz und bündig

Bündnis für Familie Um einen Beitritt der Stadt Heubach zum Bündnis für Familie geht es am Mittwoch ab 15.30 Uhr im Rathaus im Verwaltungsausschuss. weiter
  • 3068 Leser

Ein Geschäftsführer weniger

Nach Ausscheiden von Dr. Wolfgang Runge Neuordnung bei ZF Lenksysteme GmbH
Der Konjunkturmotor ist bei der Gmünder ZF Lenksysteme GmbH (ZFLS) seit Jahresanfang wieder angesprungen. Dennoch fährt das Management weiterhin strikt einen Kostensenkungskurs – und geht mit gutem Beispiel voran. Nachdem Dr. Wolfgang Runge zum 30. Juni 2010 in den Ruhestand gegangen ist, wurde eine von bisher fünf Positionen in der Geschäftsführung weiter

Jazzit in Heuchlingen unterm Sonnensegel

Der Musikverein Heuchlingen hatte die schon legendäre Band Jazzit vor dem Rathaus in Heuchlingen empfangen. Die achtköpfige Gruppe zog wieder zahlreiche Besucher an, die auf dem Dorfplatz in Heuchlingen den Schatten suchten. Bei tolem Sommerwetter lieferte die Band sensationelle Jazz-Klänge unter dem Sonnensegel. Der Musikverein Heuchlingen als Gastgeber weiter
  • 150 Leser

Einsparungen durch Steuerung

Gemeinderat Bartholomä beschließt Nutzung des Konjunkturprogramms II
Fragen seitens der Bürger gab es keine. Die Erschließung des Stichwegs an der Otto-Höflinger-Straße wurde mit einer kleinen Änderung beschlossen und das Konjunkturprogramm II wird zur Installation einer Einzelraumsteuerung im Dorfhaus beitragen. Der Gemeinderat Bartholomä beschloss sämtliche anstehenden Punkte einstimmig. weiter
  • 176 Leser
Zur Person

Simone Pock

Heubach. Simone Pock kann auf eine 10-jährige Tätigkeit bei der Raiffeisenbank Rosenstein zurückblicken. Ihre Ausbildung zur Bankkauffrau absolvierte Pock bei der Volksbank Schwäbisch Gmünd. Im Jahr 2000 wechselte sie nach mehrjähriger Tätigkeit bei der VR Bank Aalen zur Raiffeisenbank Rosenstein. Dort war sie bis zum Beginn ihrer Elternzeit als Kundenberaterin weiter
  • 168 Leser

Polizei: Acht Abfuhr-Firmen tricksen weiter

Zweites Großverfahren wegen überhöhter Beladung mit Tunnel-Aushub eingeleitet
Obwohl gegen sie bereits opulente Geldforderungen verhängt wurden, haben einige bauausführende Firmen an der Gmünder Tunnelbaustelle offenbar weiterhin deutlich größere Aushub-Mengen abtransportiert als gesetzlich zugelassen. Die Polizei hat gegen sie ein zweites Mal ein Großverfahren eingeleitet. weiter
  • 594 Leser

Kurz und bündig

Kinderfest in Essingen Am Samstag, 10. Juli, findet in Essingen das traditionelle Kinderfest statt. Um 13.30 Uhr startet der Festzug am Alten Schulhaus.Musikverein Essingen Public Viewing ist geboten am Sonntag, 11. Juli, ab 11 Uhr beim Gartenfest des Musikvereins Essingen im Festzelt bei der Schönbrunnhalle.CDU-Informationsfahrt nach Berlin Die CDU-Ortsgruppe weiter
  • 245 Leser

Gemeinsam Entwicklungen verbessern

Schiller-Realschule und die Volkshochschule Schwäbisch Gmünd starten neue Bildungspartnerschaft
Die Gmünder Volkshochschule (VHS) und die Schiller-Realschule unterzeichneten am Montag den Vertrag für eine Bildungspartnerschaft. Das bedeutet mehr Angebote speziell für die Schüler. Realschulrektor Klaus Offenhäuser und VHS-Chef Dr. Reinhard Nowak setzten ihre Unterschriften unters Papier. weiter
  • 216 Leser

Das Geld wird diesmal gespendet für die Kinderkliniken im Ostalbkreis

Für die Kinderkliniken in Aalen und Schwäbisch Gmünd laufen die Mädchen und Jungs der Schulen im Ostalbkreis. Dort kann das Geld zum Beispiel eingesetzt werden für die Asthma- oder die Diabetesschulungen. Oder für die Arbeit des so genannten „Bunten Kreis.“ Der kümmert sich in Aalen und in Schwäbisch Gmünd um die sozialmedizinische Nachsorge weiter
  • 639 Leser

Die lächelnde Giraffe auf dem Holzweg

Ein Blickfang am „Muckensee“ bei Lorch: „Runder-Kultur-Tisch Lorch“ zeigt Till Spenglers vielfältige Holzskulpturen
Sonst steht sie an seinem Hauseingang, nun empfängt sie mit freundlichem Lächeln die Besucher auf dem Weg zum Restaurant „Muckensee“ bei Lorch. Eine von Dr. Till Spengler aus Holz geschnitzte junge Giraffe. Jeder Besucher der am Sonntag eröffneten Ausstellung des „Runden-Kultur-Tisches Lorch“ kam an der Giraffe vorbei und wurde weiter
  • 585 Leser

Ein Hörgenuss der besonderer Art

Albrecht Breuninger und Ruben Meliksetian spielen im Ellwanger Thronsaal weitere Beethoven-Sonaten
Das Künstler-Duo Albrecht Breuninger und Ruben Meliksetian hat im Thronsaal des Ellwanger Schlosses das zweite Konzert seiner dreiteiligen Reihe mit Beethovens Sonaten für Klavier und Violine gegeben. War das Konzert im April schon „geballte musikalische Ausdruckskraft zweier Könner“, so steigerte es noch die Erwartungen auf die Interpretation weiter
  • 570 Leser

Mehr als nur ein Genuss

Beethoven-Trio im „Magazine“
Das musikalische Gespräch, das sich da zwischen Flügel, Violine und Violoncello entwickelt, ist höchst interessant. Auf der Bühne im Café Magazine haben sich diese drei Instrumente einiges zu sagen. Und sie teilen es dem Publikum mit, das in stattlicher Anzahl erschienen ist. Das Beethoven-Trio aus Bonn hat aus Kompositionen des Namensgebers und der weiter
  • 501 Leser

Kurz und bündig

Harald Immig Harald Immig gibt am Freitag, 9. Juli, ein Open-Air-Konzert im Hof von Schloss Hohenstadt-Abtsgmünd. Mit dabei sind Ute Wolf (Gesang) und Klaus Wuckelt an der Lyra. Beginn ist um 20 Uhr. Karten gibt es an der Abendkasse. weiter
  • 2497 Leser

Den Major zur Minna gemacht

Ingmar Ottos „Minna“-Inszenierung sorgt im Schloss Wasseralfingen für gute Laune
„Ich will den Witz aus der Minna herauskitzeln“, hatte Ingmar Otto angekündigt. Sie hat gequietscht vor Vergnügen und das Publikum über „Minna von Barnhelm“ herzlich gelacht. Mit seiner letzten Inszenierung als Hausregisseur sorgt der junge Theatermann im Wasseralfinger Schloss für ein angenehm heiteres Sommervergnügen. weiter
  • 749 Leser

Kick zum Auftakt

Schwäbisch Gmünd. Mit einem Fußballturnier weiht die Stauferschule in der Weststadt am Donnerstag, 15. Juli, ihren neuen Sportplatz ein. Der Ball rollt ab acht Uhr. weiter
  • 2232 Leser

Diese Woche redet das Denkmalamt mit

Noch keine Entscheidung, wer die Gebäude Marktplatz 27/31 sanieren wird
Bürgermeister Julius Mihm widerspricht Gerüchten, nach denen bereits eine Vorentscheidung für die Sanierung der Gebäude Marktplatz 27/31 gefallen sei. In dieser Woche gehen die Gespräche weiter. weiter
  • 307 Leser

Sich auf den Holzweg begeben

Der Lorcher Künstler Dr. Till Spengler stellt seine Holzskulpturen am Café Muckensee aus
Normalerweise steht sie an seinem Hauseingang, nun empfängt sie mit freundlichem Lächeln die Besucher auf dem Weg zum Café Muckensee in Lorch. Gemeint ist die aus Holz geschnitzte junge Giraffe, gefertigt von Till Spengler. Auch ein Riesenfinger weist den Weg dorthin. Am Sonntag war Vernissage. Die Werke des ehemaligen Lorcher Arztes sind bis zum 10. weiter
  • 328 Leser

Ruhe und Aussicht genossen

Gelungener VdK-Jahresausflug in den Südschwarzwald
Die Mitglieder und Freunde des Lorcher Ortsverbandes im Sozialverband des VdK (Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge) verbrachten einen wundervollen Sonnentag im Südschwarzwald. weiter
  • 244 Leser

Märchenhaftes im Garten der Sinne

Lorch. Geschichten der Märchenerzählerin Xenia Busam gibt es am Samstag, 10. Juli, um 16 Uhr im Garten der Sinne in Lorch. Musikalisch begleitet wird Xenia Busam durch den Limotion-Chor aus Pfahlbronn. Eintritt: 5 Euro. Einen Tag später, am 11. Juli, gibt es einen Tag der offenen Gartentür von 14 bis 17 Uhr. Die Mitglieder des Obst- und Gartenbauvereins weiter
  • 146 Leser

Lorcher Realschüler spenden 1125 Euro

Im Rahmen einer fächerübergreifenden Kompetenzprüfung starteten Schüler der Lorcher Realschule am Anfang dieses Schuljahres das Projekt „Weil alle Kinder Zukunft sind“. Kürzlich konnten die Schüler der Caritas einen Betrag von 1125 Euro überreichen, der nun an die Müllsammelkinder nach Brasilien weitergeleitet wird. Der Dank gilt all denjenigen, weiter
  • 112 Leser

Finanzierung der Kliniken

Das Gesetz regelt, dass die Krankenkassen die Kosten für den laufenden Betrieb von Krankenhäusern tragen, die Bundesländer müssen die Mittel für notwendige Investitionen zur Verfügung stellen (duale Finanzierung).Insgesamt sinken die Ausgaben der Bundesländer für Krankenhausstrukturen: Die Statistik zeigt eine Absenkung von 0,24 Prozent des Bruttoinlandsproduktes weiter
  • 680 Leser

14 Ferienangebote in Schechingen

Schechingen. 14 Veranstaltungen bietet die Gemeinde Schechingen in ihrem Ferienprogramm. Es gibt unter anderem Abenteuer im Wald, Fischereikunde in der Praxis, einen Tag bei der Feuerwehr, Vormittage rund ums Pferd, ein Tischtenniscamp und Schnupperfliegen. Das vollständige Programm gibt’s im Rathaus. Anmeldetermin ist am Montag, 26. Juli, von weiter
  • 155 Leser

22. Gschwender Ferienprogramm

Gschwend. Die insgesamt 30 Angebote des Gschwender Ferienprogramms reichen über Bastelangebote, sportliche Veranstaltungen, Spiel und Spaß, Naturerlebnisse und vieles mehr. So gibt es etwa Skispringen auf der Minimattenschanze in Degenfeld, Schnuppertauchen im Wasserreich, eine Radtour und einen Walderlebnistag. Das Ferienprogramm gibt’s in sämtlichen weiter
  • 157 Leser

Fußwallfahrt zum Bruder Klaus

Ostalbkreis. Zeit finden, um in Ruhe nachzudenken, um den „Blick zu schärfen“ für Dinge, die im Alltag zu kurz kommen. Den Kopf frei machen für Neues. Das kann eine Fußwallfahrt zum Heiligen Bruder Klaus, dem Patron des Katholischen Landvolks, nach Flüeli in der Schweiz bewirken. Denn die Teilnehmer sind zwei Wochen, 350 Kilometer, zu Fuß weiter
  • 605 Leser

Unbedingt Mindest-OP-Menge erreichen

AOK Bezirksrat fordert Strukturreformen zur Sicherung der Kliniken – Derzeit kein Bedarf an Zusatzbeiträgen
Die Krankenhausstrukturen in Ostwürttemberg waren das zentrale Thema der Sitzung des Bezirksrats der AOK Ostwürttemberg. Der Bezirksrat stellte fest, dass die qualitätsorientierte medizinische Versorgung der AOK-Versicherten in Ostwürttemberg im Wesentlichen auch davon abhängt, ob es gelingt dauerhaft Krankenhausstrukturen so zu gestalten, dass sie weiter
  • 708 Leser
Aus der Region
SanierungsbedarfHeidenheim. Das Berufsschulzentrum im Heckental muss weiter saniert werden – besonders das Sportgelände, die Außenanlagen und die Flachdächer. Die Maßnahmen kosten rund 850 000 Euro und sollen noch dieses Jahr beginnen. Außerdem entscheidet der Kreistagsausschuss darüber, ob die Flachdächer der Schule für eine Photovoltaik-Anlage weiter
  • 447 Leser

Schon 70 Schulen

Laufen für die eigene Fitness und den guten Zweck
Der Boom hält an. Auch im fünften Jahr hat die Aktion „die Ostalb läuft“ offenbar nichts von ihrer Anziehungskraft verloren: „70 Schulen und Kindergärten sind schon dabei. 575 Klassen mit insgesamt 11 625 Schülern“, freut sich Organisator Christian Weber. Und noch ist nicht Anmeldeschluss, weitere Mitläufer sind erwünscht. weiter

Neue Wege für Hussenhofen

Remssteg an der Böhmerwaldstraße auf Widerlager aufgesetzt / Steg bei der Schule folgt in zwei Wochen
Hussenhofen bekommt neue Verbindungen: Am Montag wurde der Fußgängersteg an der Böhmerwaldstraße aufgesetzt, in zwei Wochen soll die Brücke bei der Schule folgen. Neben den Verbindungen für die Benutzer sollen die Überwege vor allem den Hochwasserschutz im Teilort verbessern. weiter
  • 5
  • 234 Leser

Kalender von und für Mädchen

Waiblingen. Die Neuauflage des Taschenkalenders von und für Mädchen aus dem Rems-Murr-Kreis ist ab Mittwoch, 7. Juli, erhältlich. Die Ausgabe 2010/11 ist ein 250-seitiger Taschenkalender für Mädchen von 12 bis 17 Jahren und befasst sich mit den Themen Freundschaft, Liebe und Sexualität, Tipps und Tricks zu Fitness und zur Feriengestaltung, Rezepte für weiter
  • 113 Leser

Grün soll Besucher anlocken

Gartenschau-Gesellschaft und Tourismusverband wollen enger zusammenarbeiten
Gemeinsam für ein attraktives und vor allem grünendes und blühendes Baden-Württemberg stark machen wollen sich künftig die Tourismus-Marketing GmbH Baden-Württemberg und die Förderungsgesellschaft für die Baden-Württembergischen Landesgartenschauen mbH (FGS). Mit einer nun in Öhringen besiegelten Kooperation werden die beiden Gesellschaften enger als weiter
  • 177 Leser
Nachruf

Theo Krieg ist tot

Heubach-Lautern. Theo Krieg ist tot. Der Gründungsvorsitzende der Lauterner Albvereinsortsgruppe starb am Sonntag im Alter von 75 Jahren. Lautern verliert die über viele Jahrzehnte treibende Kraft in der Albvereinsortsgruppe. Fast 30 Jahre lang war Theo Krieg ihr Vertrauensmann und war in dieser Zeit nicht nur umsichtiger Vorsitzender, sondern auch weiter
  • 108 Leser

Kurz und bündig

Familiencafé eröffnetAm heutigen Dienstag, 6. Juli, findet die Eröffnung von lia’s Familiencafé im Generationentreff Stpitalmühle statt. Das Projekt der Aktion Familie wird um 11.30 Uhr vom Leiter des Amtes für Familie und Soziales, Dieter Lehmann, offiziell eröffnet.Frauenhaus wird vorgestelltRenate Rauberger wird Interessierten am Mittwoch, weiter
  • 227 Leser

Inneo ist unter Besten

Ellwanger IT-Spezialist erhält Top 100-Gütesiegel verliehen
Findige Mitarbeiter, Mut zu Neuem und das kreative Vermarkten neuer Produkte haben den Mittelständler nach oben gebracht – in die Liste der 100 Top-Innovatoren Deutschlands. Lothar Späth überreichte der Inneo Solutions GmbH in Rostock Warnemünde das Gütesiegel „Top 100“. weiter
  • 763 Leser
Zur Person

Willi Beisswanger

Heubach. Multifunktionär, langjähriger Kommunalpolitiker, treibende Kraft im Altstadtrat und ein Heubacher Urgestein: Willi Beisswanger wird heute 75 Jahre alt. Geboren ist er 1935 in Heubach und auch dort aufgewachsen und zur Schule gegangen. Er übernahm rasch die Führung des elterlichen Schuhgeschäftes. Anschließend war er zehn Jahre in Diensten des weiter
  • 148 Leser

Großer Zapfenstreich auf dem Gmünder Marktplatz

Der Musikverein aus Bettringen, der Spielmannszug der Freiwilligen Feuerwehr Waldstetten und die Gmünder Stadt-Jugendkapelle schenkten den Gmündern ein Konzert, wie sie es schon lange nicht mehr erlebt hatten. Begleitet wurden die Musiker von Fackelträgern der Jugendfeuerwehr Schwäbisch Gmünd. Nach einigen Musikstücken fing der eigentliche Große Zapfenstreich weiter
  • 180 Leser

Polizeibericht

Gegen FeldscheuneHeubach. Beim Befahren der L 1161 zwischen Mögglingen und Heubach kam am Sonntagabend gegen 23.30 Uhr ein 37-jähriger Autofahrer mit seinem Fahrzeug von der Fahrbahn ab. Er prallte gegen eine dortige Feldscheune, wobei sowohl am Pkw, als auch an der Feldscheune Schaden in Höhe von jeweils 10 000 Euro entstand. Der Fahrer blieb unverletzt. weiter
  • 158 Leser

Zur Marke weiterentwickeln

Trotz nicht allzu hoher Besucherzahlen ziehen Veranstalter positive Bilanz nach Auftakt der „Straße der Gärtner“
Nicht der erhoffte Ansturm. Aber nicht schlecht. Auf jeden Fall eine Idee, die weiterentwickelt werden muss. Ein überwiegend positives Fazit ziehen die Veranstalter nach der Auftaktveranstaltung, mit der die „Straße der Gärtner“ aus der Taufe gehoben wurde. weiter
  • 439 Leser

Kurz und bündig

Sommerfest IDer evangelische Kindergarten der Versöhnungskirche laden am Sonntag, 11. Juli, zum Sommerfest ein. Um 10.15 Uhr startet das Sommerfest mit einem Familiengottesdienst zum Thema „Wasser zum Leben“. Für ein reichhaltiges Buffet sorgen die Eltern.Sommerfest IIAm Samstag, 10. Juli, lädt das Jugendhaus am Königstum von 14 bis 18 Uhr weiter
  • 202 Leser

Anmeldung zum Kunstbasar

Schwäbisch Gmünd. Schon jetzt kann man sich zum Kunstbasar am 4. und 5. Dezember im Prediger anmelden. Wer selbst hergestellte Unikate ausstellen möchte, die neu, qualitätvoll und ansprechend sind, kann sich bis 23. Juli schriftlich bewerben beim Kulturbüro, Waisenhausgasse 1-3, 73525 Schwäbisch Gmünd. weitere Informationen unter (07171) 603-4112. weiter
  • 2969 Leser

Neue Gesichter

Technische Akademie wählt Vorstand und Kuratorium
Bei der Jahreshauptversammlung der Technischen Akademie für berufliche Bildung wählten die Mitglieder neue Gesichter in Vorstand und Kuratorium. Zudem wurde über die durchgeführten Bildungsmaßnahmen im vergangenen Jahr resümiert. weiter
  • 227 Leser

Wetterfühlig

Plötzlich schmerzen alte Narben, der Körper juckt, der Kreislauf bricht zusammen: Es gibt viele Beschwerden, die aufs Wetter zurückgeführt werden. Auch da gibt es viele angebliche Ursachen: Kälteeinbruch, Schlecht-Wetter-Periode, oder – wie derzeit – Hitzewelle. Selbst die Wechsel zwischen diesen Extremen tun selten gut. Zwar tun Wissenschaftler weiter
  • 330 Leser

Geografiekenntnisse erweitert

Studierende der Pädagogischen Hochschule auf Exkursion im Alpenvorland
Studierende des Faches Geografie der Pädagogischen Hochschule vertieften und erweiterten ihre geografischen Kenntnisse auf einer zweitägigen Exkursion im Raum Oberschwaben, dem Bodenseegebiet und im Westallgäu. weiter
  • 195 Leser

Barthle holt Gold

Klosterbergschüler erfolgreich bei den Sommerspielen
Bei den „Special Olympics Summergames 2010“ in Bremen konnten fünf Klosterbergschüler ein sehr gutes Ergebnis erzielen. Christian Barth konnte bei den Tischtenniswettbewerben in seiner Kategorie die Goldmedaille erringen. weiter
  • 120 Leser

Kunststadt – Pfund zum Wuchern

Baubürgermeister Julius Mihm stellt Gmünder Sanierungsprojekte vor
Einen Überblick über anstehende Sanierungsprojekte in der Altstadt gab am Donnerstag Baubürgermeister Julius Mihm dem Schwäbisch Gmünder Integrationsbeirat. Insgesamt stehe Gmünd vor Herausforderungen, die andere Städte schon meisterten. weiter
  • 233 Leser

Kurz und bündig

Zum BlutspendeterminDas Deutsche Rote Kreuz lädt heute von 14.30 bis 19.30 Uhr zum Blutspendetermin in der Gemeindehalle in Frickenhofen, Höhenstraße 26. Wegen der Umleitung und der Zufahrtsproblematik zur Gemeindehalle aus Richtung Gschwend / Gaildorf empfiehlt das DRK, an der Kirche zu parken und den Fußweg zur Halle zu benützen.Inliner-Kurs in MutlangenEin weiter
  • 171 Leser

Portugal greift nach dem Pokal

Kleiner Ball - kleines Feld - kleine Tore: Die Mini-Weltmeisterschaft 2010 an der St.-Josef-Schule begeistert
Gefühlt wie die Großen haben sich die Schüler der Hörgeschädigtenschule St. Josef bei ihrer Mini-Weltmeisterschaft. In Eigenregie haben die Jugendlichen und die Schülermitverwaltung (SMV) ein mehrtägiges Turnier organisiert. Am Ende setzte sich Portugal im Finale durch, und durfte den Pokal in den Himmel strecken. weiter
  • 238 Leser

Gutes Leben, buntes Treiben

Schwestern aus Tansania werden beim Jahresfest und Ehrenamtstag der Stiftung Haus Lindenhof begrüßt
Luftballons steigen in die Höhe, ein Kunstflieger dreht seine Runden über dem Lindenfeld, Musik klingt aus Zelt und Schule, bunte Wegweiser führen zu Ausstellungen, Eiscafé und Informationsständen. Fröhliche Menschen mit und ohne Behinderung wandern von einer Aktion zur anderen oder werden im Rollstuhl gefahren. In der Stiftung Lindenhof war am Sonntag weiter
  • 104 Leser

Eine Alternative für Nahversorgung

Rund 70 Durlanger Bürger informieren sich über genossenschaftliche Dorfladen-Idee im Gasthaus Krone
Eine Umfrage ergab, dass die Durlanger unzufrieden sind mit dem Lebensmittelangebot am Ort. „Und wir wollten nicht die Hände in den Schoß legen, sondern sinnvoll vorausschauen“, begrüßte Bürgermeister Dieter Gerstlauer beim Infoabend zum Thema „genossenschaftlicher Dorfladen“. weiter
  • 275 Leser

Eisenbahnbrücke kaufen?

Der Untergröninger Heimatverein entscheidet am 13. Juli
Knapp zwei Wochen bleiben den Mitgliedern des Untergröninger Heimatvereins, um zu entscheiden, ob sie neuer Eigentümer der historischen Eisenbahnbrücke werden wollen. Klappt es nicht, wird das Bauwerk wie geplant abgerissen. So hat es der Gemeinderat Abtsgmünd beschlossen (wir berichteten am Freitag, nachzulesen auf www.tagespost.de). weiter
  • 227 Leser

Ralf Eggert wieder gewählt

Gaildorf. Ralf Eggert bleibt Bürgermeister in Gaildorf. Am Sonntag wurde er mit 83,1 Prozent der Stimmen wiedergewählt. Sein Herausforderer, Unternehmer Alexander Klinger, erhielt 15,5 Prozent der Stimmen. Von den 8856 Wahlberechtigten gingen 42,25 Prozent zur Wahl. 50 Stimmen entfielen auf Bürger, die nicht zur Wahl standen. Eggert ist seit 2002 im weiter
  • 139 Leser

Kapellenfest – ein Erfolg

Feier auf den Klotzhöfen bei Schechingen für den guten Zweck
Bei bestem Wetter wurde das erste Kapellenfest auf den Klotzhöfen bei Schechingen zum Erfolg. Der Erlös kommt dem Deutschen Kinderschutzbund (DKSB) Altkreis Gmünd zugute. weiter
  • 206 Leser

Beach-Party

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Die 5. Beach-Party zugunsten des Bettringer Freibads steigt am Freitag, 9. Juli. Einlass ist ab 19.30 Uhr, Beginn um 20 Uhr. Schwimmen ist bis 21 Uhr möglich. Live-Musik machen die Bands „Get down to rock“ und „The JokerzZz“, zudem zeigt Tobse Beck eine Feuershow. Der Jugendauschuss St. Cyriakus und weiter
  • 189 Leser

Den Chiemgau erkundet

Altersgenossenverein 1935 aus Straßdorf per Bus und Schiff unterwegs
Der Straßdorfer Altersgenossenverein des Jahrgangs 1935 feierte sein 75er-Fest mit einem viertägigen Ausflug an den Chiemsee. Dort wurde zu Fuß, mit dem Bus sowie dem Schiff die Landschaft erkundet. weiter
  • 104 Leser

Ganz oben auf dem Gipfel

Mögglinger Albvereinsortsgruppe unternimmt Ausflug zum Iseler
Heuer hat’s nun endlich geklappt: Die schon im vorigen Jahr geplante Bergtour der Mögglinger Albvereinsortsgruppe konnte termingerecht stattfinden. Ein Ausflug, der sich lohnte. weiter
  • 243 Leser

Die zwölf Tore der Sinne

Familienausflug des Vereins Natur und Umwelt unterm Rosenstein
Ziel eines Familienausflug des Mögglinger Vereins „Natur und Umwelt unterm Rosenstein“ war ein etwas anderer Erlebnispark. weiter
  • 180 Leser

Jung und optimistisch

Ausflug des Mögglinger Altersgenossenvereins 1950/51 führt in den Nordschwarzwald
Es steht eine Mühle im Schwarzwäldertal: Unter diesem Motto begann der zweieinhalbtägige 60er- Ausflug des Mögglinger Jahrgangs 1950/51. weiter
  • 257 Leser

Kurz und bündig

Erste Preise für Lorcher Schüler Felix Oettinger aus Lorch erreichte beim Känguru-Wettbewerb der Mathematik einen ersten Preis. Dies gelang dem 13-Jährigen bei seiner dritten Teilnahme zum dritten Mal in Folge. Der Känguru-Wettbewerb ist ein mathematischer Wettbewerb mit mehr als 4,5 Millionen Teilnehmern aus europäischen und außereuropäischen Ländern. weiter
  • 166 Leser

Weitblicke und Nahaufnahmen

Gschwend-Frickenhofen. Der Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald bietet Erlebniswanderungen an. Am Sonntag, 11. Juli, unter der Überschrift: „Weitblicke und Nahaufnahmen auf der Frickenhofer Höhe“. Naturparkführerin Gerda Drexel-Stich leitet die Neun-Kilometer-Tour, die zur Teufelskanzel und über die Frickenhofer Höhe führt. Treffpunkt ist weiter
  • 141 Leser

Mittelpunkt: Leinzeller Bier

Besuch des Nachtmarkts der französischen Partnergemeinde Danjoutin
Die Gemeinde Leinzell hat sich wieder am Nachtmarkt der französischen Partnergemeinde Danjoutin beteiligt. Bei wunderschönem Wetter und bester Stimmung fuhr die 13-köpfige Delegation mit 400 Liter Bier, Wurst, Kartoffelsalat und Brezeln los. Die Reise führte dieses Mal nicht über die Autobahn, man entschied sich, die landschaftlich reizvollere Route weiter
  • 189 Leser
Wir Gratulieren
SCHWÄBISCH GMÜNDLeopold Schmid, Am Schönblick 40, zum 85. GeburtstagHelene Semmler, Konrad-Adenauer-Straße 18, Bettringen, zum 84. GeburtstagWaltraud Waldraff, Gutenbergstraße 110, zum 82. GeburtstagElisabeth Karwoth, Weißensteiner Straße 117, zum 79. GeburtstagLilli Martens, In der Eck 43, Herlikofen, zum 76. GeburtstagMichael Krauss, Wilhelmstraße weiter

Sie fühlten sich wie daheim

Dekanin Dr. Rebecca Escott, Christina Lincoln und Manuel Gonzales zu Gast
Im Juni weilten drei Gäste der Pädagogischen Hochschule aus Gmünds Partnerstadt Bethlehem-Northampton in der Gold- und Silberstadt. weiter
  • 104 Leser

Regionalsport (14)

Mit Weltmeister an Bord

Fußball: Imtech-Blitzturnier des VfR Aalen: Graz, 1860 und Offenbach zu Gast
Der VfR Aalen ist nur Außenseiter. Mit Sturm Graz, 1860 München und Kickers Offenbach kommen am heutigen Mittwoch namhafte Mannschaften zum Imtech-Blitzturnier in die Scholz-Arena. Die Gruppenspiele beginnen um 16.45 Uhr, das Endspiel um 19.15 Uhr. Danach wird gemeinsam auf einer Großbildleinwand das Spiel Deutschland – Spanien geschaut. weiter
  • 191 Leser

Elf Siege für den SV Gmünd

Schwimmen, 6. Internationales Schwimmfest: Letzter Test vor den Württembergischen Jahrgangsmeisterschaften
Bei bestem Freibadwetter ging der Schwimmverein Schwäbisch Gmünd mit seinen Nachwuchskräften beim 6. Internationalen Schwimmfest des MTV Aalen an den Start. Auf der 50m-Bahn im Aalener Hirschbachfreibad gab es neben elf Tagessiegen noch 17 zweite und 14 dritte Plätze. weiter
  • 170 Leser

40 Freikarten verlost

Die Gewinner stehen fest. Folgende 20 Fußball-Fans haben je zwei Freikarten für das Imtech-Blitzturnier des VfR Aalen am Mittwoch gewonnen: Sandra Häfele (Aalen), Herbert Peter (Ulm), Karin Hegele (Abtsgmünd), Andreas Krause (Aalen), Hildegard Hohn (Wasseralfingen), Manfred Brenner (Aalen), Fred Mühleis (Essingen), Michael Eisele (Aalen), Werner Stokoff weiter
  • 474 Leser

Schnell anmelden

Leichtathletik, Kreiseinzelmeisterschaften in Hüttlingen
Am Samstag finden auf der Sportanlage Bolzensteig in Hüttlingen die Kreiseinzelmeisterschaften der Leichtathleten statt. Es werden die Wettbewerbe der aktiven Frauen und Männer, Jugend männlich und weiblich und Schüler A, B, C männlich und weiblich ausgetragen. Beginn der Meisterschaft ist um 10 Uhr, Ende um ungefähr 17 Uhr. Meldungen beim Ausrichter weiter
  • 423 Leser

Sport in Kürze

Anmelden zum Hobby-TurnierFußball. Auch in diesem Jahr veranstaltet die DJK Aalen wieder den Hirschbach-Cup für Hobby- und Jedermann-Turnier. Am 23. Juli ab 18 Uhr rollt im Hirschbach-Stadion Aalen wieder der Ball. Auf zwei Feldern wird bis in die Nacht gekickt. In diesem Jahr wird zum ersten Mal nur an einem Abend gespielt, sodass lange Wartezeiten weiter
  • 240 Leser

Pech im Neun-Meter-Krimi

Schulsport, Fußball
Nach ihrem Sieg bei der Kreismeisterschaft im Schulfußball Wettkampf III fuhren die Mädchen der Realschule Leinzell zum Finale des Regierungspräsidiums Stuttgart. Dort belegten sie unter 100 Mannschaften einen achtbaren fünften Platz und scheiterten nur knapp im Neun-Meter-Schießen. weiter
  • 212 Leser

Anpfiff wegen WM vorverlegt

Fußball, Imtech-Blitzturnier: Sturm Graz, 1860 München, Offenbach und VfR Aalen spielen in der Scholz-Arena
Der VfR Aalen hat auf den Halbfinaleinzug der deutschen Fußball-Nationalmannschaft reagiert. Das „Imtech-Blitzturnier“ mit Sturm Graz, 1860 München, Kickers Offenbach und dem Gastgeber wird am Mittwoch bereits um 16.45 Uhr angepfiffen, damit pünktlich zum Spiel in Südafrika alle vor den Bildschirmen sitzen können. weiter
  • 994 Leser
Der Promi-Tipp

Heike Gaugler

Sie hat bei unserem Welttrainer-Spiel „nur“ zwei Deutsche aufgestellt, und zwar den bisher überragenden Bastian Schweinsteiger und Kapitän Philipp Lahm. Wenn Heike Gaugler, Zweitliga-Fußballerin des TSV Crailsheim, noch einmal auswählen könnte, wären es mehr Deutsche. Denn mittlerweile glaubt sie an den Titel.Wirklich verwundern dürfte das weiter
  • 168 Leser

Großkopf dominiert Hitzeschlacht

Leichtathletik: Rund 150 Läufer trotzen den extremen Temperaturen bei den Stuifenläufen
Das Wetter zeigte sich auch beim Ausweichtermin der Stuifenläufe von seiner extremsten Seite. Nach der Absage aufgrund Dauerregen zum ursprünglichen Termin hatten sowohl die Läufer als auch die Veranstalter mit Temperaturen bis zu 34 Grad zu „kämpfen“. weiter
  • 170 Leser

Guter fünfter Platz

Schulsport, Mädchenfußball: RP-Finale in Stuttgart
Vor kurzem fand im Schulsportwettbewerb „Jugend trainiert für Olympia - Mädchenfußball“ die Endrunde des Regierungspräsidiums Stuttgart statt. weiter
  • 176 Leser

HBG-Teams erfolgreich

Schwimmen, Schulsport: Zwei HBG-Teams dürfen zum Bundesfinale nach Berlin
Zum Landesfinale im Schwimmen hatten sich dieses Jahr gleich drei Mannschaften des Hans-Baldung-Gymnasiums qualifiziert. Somit war das HBG die erfolgreichste Schule in Baden-Württemberg. weiter
  • 209 Leser

TSB überragend

Trampolin, Nationaler Filderpokal in Ruit
Beim nationalen Filderpokal in Ruit behaupteten sich die Gmünder gegen die nationale Konkurrenz. Bei den Jüngsten gewann Annika Widmann, Vanessa Imle wurde Dritte und Jana Zimmerhackel Vierte. weiter

Überregional (103)

'Kassen brauchen Souveränität'

TK-Chef Norbert Klusen hält höhere Beiträge für absolut notwendig
Die geplanten Beitragserhöhungen der Krankenkassen hält der Vorstandschef der Techniker Krankenkasse (TK), Norbert Klusen, für unumgänglich. Sie reichen aber nur für das Jahr 2011 aus, fügt er vorsorglich hinzu. weiter
  • 332 Leser

'Rache' wegen Kratzern am Auto

Aus Wut über sein zerkratztes Auto hat ein 30-jähriger Mann in Lörrach einen unbeteiligten Wagen demoliert und sich dadurch eine Anzeige wegen Sachbeschädigung eingehandelt. Wie die Polizei gestern berichtete, war der Mann am Sonntagabend zu seinem Auto zurückgekehrt und stellte fest, dass jemand seine Beifahrertür zerkratzt hatte. Erbost verdächtigte weiter
  • 314 Leser

'Während der WM sind Gewalttaten verpönt'

André Thomashausen, Dekan an der Universität von Südafrika, über das Fußball-Spektakel und seine Folgen für das Land
Die schwarze Bevölkerung ist ausgeschlossen vom Weltmeisterschafts-Turnier, weil alles zu teuer ist. Das sagt André Thomashausen, ein Deutscher, der Dekan ist an der größten Universität in Afrika. weiter
  • 471 Leser

150 Unterhosen gestohlen

Der Dieb schlug immer wieder im gleichen Haus zu - innerhalb von zwei Jahren verschwanden aus dem frei zugänglichen Waschraum eines Mehrfamilienhauses in Bad Herrenalb (Kreis Calw) fast 150 Damenschlüpfer. Jetzt wurde ein 51 Jahre alter Verdächtiger gefasst. Zunächst dachte eine 36-Jährige Frau, ihre Waschmaschine verschlucke die Unterhosen. 'Jedoch weiter
  • 293 Leser

Abfuhr für den Nachbar-Schultes

Mössinger OB-Wahl: Hölsch unterliegt klar
Die Mössinger nehmen keinen Bürgermeister aus der Nachbarschaft - das haben sie bei der Wahl Michael Bulanders zum zweiten Mal gezeigt. weiter
  • 285 Leser

Auch Mobilfunk bei Kabel BW

Der Kabelnetzbetreiber Kabel Baden-Württemberg steigt ins Mobilfunkgeschäft ein. Das Heidelberger Unternehmen sicherte sich Netzkapazitäten beim Telefonkonzern Telefónica O2 Germany und will seinen Kunden eigene mobile Internet- und Telefondienste anbieten. Über die Details der Vereinbarung machte das Unternehmen auch auf Nachfrage keine Angaben. Kabel weiter
  • 402 Leser

Auf einen Blick vom 6. Juli

TENNIS HERREN-TURNIER in Newport/USA (500 000 Dollar), 1. Runde: Brown (Jamaika) - Phau (Düsseldorf) 7:6 (7:3), 6:7 (7:9), 6:4. DAMEN-TURNIER in Budapest (220 000 Dollar), 1. Runde: Peng Shuai (China/Nr. 5) - Njiric (Kroatien) 6:1, 6:3. DAMEN-TURNIER in Båstad/Schweden (220 000 Dollar), 1. Runde: Malek (Bad Saulgau) - Rodionova (Australien) 5:7, 6:3, weiter
  • 391 Leser

Aus für Oberammergau

Herber Rückschlag für Münchener Olympia-Pläne
München fiebert dem weiß-blauen Wintermärchen entgegen, doch der Kandidat für die Olympischen Winterspiele 2018 muss einen herben Rückschlag einstecken. Ein Jahr vor der Entscheidung im südafrikanischen Durban gerät das Sportstätten-Konzept ins Wanken: Der für die Biathlon- und Langlaufwettbewerbe vorgesehene Passionsspielort Oberammergau hat nach massiven weiter
  • 291 Leser

Bedürfnisse der Älteren noch zu wenig im Blick

Stadtplaner müssten die Belange älterer Mitbürger viel stärker berücksichtigen, sagte Heinz Kälberer, Präsident der Landesverkehrswacht, der SÜDWEST PRESSE. Bei der Erschließung neuer Baugebiete sollte daher auch die Polizei zu Rate gezogen werden. 'Das wird noch viel zu wenig getan', sagte Kälberer, der 25 Jahre Oberbürgermeister in Vaihingen an der weiter
  • 318 Leser

Besser ins Fachgeschäft

TÜV-Experten haben aufblasbare Wasserspielzeuge und Luftmatratzen im Mai dieses Jahres an verschiedenen Stränden in Frankreich, Italien und den Niederlanden gekauft. Preislich haben die Badeartikel zwischen 69 Cent und 19,90 Euro gelegen. Fast die Hälfte fiel durch. Von den 88 Produkten haben 43 den Test nicht bestanden. Begründung der TÜV-Fachleute: weiter
  • 330 Leser

Bierbauch am Strand: Na und?

Viele Männer und Frauen beim Baden völlig ungehemmt
Trotz Wampe und Rettungsringen: Deutsche Männer haben kaum ein Problem damit, sich mit ein paar Kilo zuviel in Badehosen zu zeigen. Das ergab eine repräsentative Gfk-Umfrage. 79 Prozent sagten, sie hätten 'keinerlei Hemmungen'. Es sei ihnen 'völlig egal', was andere über ihr Aussehen denken: 'Hauptsache mir gefällt es und ich fühle mich wohl.' Frauen weiter
  • 323 Leser

BP-Konzern wirbt um Geldgeber

Der Energiekonzern BP sucht in seiner Not Hilfe bei potenten Geldgebern. Angesichts der Kosten für die Ölpest-Bekämpfung im Golf von Mexiko strebe BP an, ein Aktienpaket von 5 bis 10 Prozent abzugeben. Medienberichten zufolge haben BP-Berater Kontakt mit dem Staatsfonds in Abu Dhabi, Qatar und Kuwait aufgenommen. Angestrebt werde eine Kapitalerhöhung weiter
  • 389 Leser

Champagner, Häppchen und Meisterwerke

Museen als Locations für private Feiern und wirtschaftliche Treffen
Feiern zwischen Gemälden: Museen vermieten ihre Domizile immer häufiger an Kunstliebhaber und andere zahlungskräftige Gäste. weiter
  • 331 Leser

Der Ausgangspunkt

Den Ausgangspunkt der Merckle-Krise bildete die Finanzierung der Kapitalerhöhung beim Baustoffkonzern Heidelberger Cement über zwei mal rund 500 Mio. Euro im Januar 2008. Adolf Merckle nahm dazu Kredite auf, die er vor allem mit Heidelberg-Cement-Aktien besicherte. Im Zuge der Finanzkrise verloren aber die Aktien und damit die Besicherungen der Kredite weiter
  • 392 Leser

Die dritte Herausforderung

Joachim Löw hat sich vor zwei Jahren von den Spaniern einiges abgeschaut
Europameister Spanien war das Vorbild von Joachim Löw, als er seine Mannschaft nach dem verlorenen EM-Finale von 2008 umbaute. Morgen kommt es im WM-Halbfinale zur Revanche für das 0:1 von Wien. weiter
  • 341 Leser

Die ersten Spieltage

1. Spieltag (20. - 22. August): FC Bayern - VfL Wolfsburg (Freitag) Borussia Dortmund - Bayer Leverkusen Hamburger SV - Schalke 04 FSV Mainz 05 - VfB Stuttgart 1899 Hoffenheim - Werder Bremen Mönchengladbach - 1. FC Nürnberg 1. FC Köln - 1. FC Kaiserslautern SC Freiburg - FC St. Pauli Hannover 96 - Eintracht Frankfurt 2. Spieltag (27. - 29. August) weiter
  • 347 Leser

Die falschen Tipps der Navis

Jede dritte Staumeldung im Radio ist überholt, wenn sie verlesen wird
In den allermeisten Fällen lohnt es sich nicht, bei Stau von der Autobahn abzufahren. Das haben Forscher herausgefunden. Zu häufig schicken Navigationssysteme einen auf überfüllte Ausweichrouten. weiter
  • 472 Leser

Die Justiz lädt ein: Als Gast im Knast

Eine Woche Einblicke in die Welt des Rechts
Vom 12. bis zum 17. Juli öffnet die baden-württembergische Justiz zum zweiten Mal nach 2004 landesweit ihre Tore für alle Interessierten. weiter
  • 314 Leser

Die Merckle-Krise ist vorbei

Mannheimer Pharmagroßhändler Phoenix erhält Milliardenkredit
Der Mannheimer Pharmagroßhändler Phoenix hat seine Finanzprobleme gelöst. Damit geht die Merckle-Krise zu Ende. Die Refinanzierung von Phoenix stellt das letzte Kapitel in den Rettungsbemühungen dar. weiter
  • 525 Leser

Drei Tote bei Unfall

Auto gerät auf Gegenfahrbahn
Beim Zusammenstoß zweier Autos auf einer Straße zwischen Schwendi und Wain sind am Sonntagabend drei Menschen getötet worden. Ein 43-Jähriger war mit seinem Wagen auf die linke Fahrbahnseite gekommen und frontal gegen den Wagen einer 18-Jährigen geprallt. Der Mann und die junge Frau starben, im Wagen der Frau wurde auch eine 18-jährige Mitfahrerin tödlich weiter
  • 336 Leser

Ein Freund der grellen Selbstinszenierung

Gut und Böse gehören für ihn untrennbar zusammen, das zeigt Marilyn Manson schon in seinem Künstlernamen: Der spielt auf eine Sex-Ikone und einen Massenmörder an. Manson wurde 1969 als Brian Hugh Warner in Ohio geboren. 1989 gründete er seine Band. In die Schlagzeilen kam er immer wieder wegen seiner grotesken Selbstinszenierungen sowohl auf der Bühne weiter
  • 281 Leser

Eine Frage der Symbolik

Experte: Das Land fühlt sich bedroht
Die nordkoreanische Führung will nicht, dass es ihr ergeht wie Saddam Hussein, sagt Dr. Werner Pfennig, Nordkorea-Experte der FU Berlin. Deshalb demonstriert Kim Jong-Il , dass er sich im Notfall wehren kann. weiter
  • 252 Leser

Elf WM-Spieler kommen später zu den Bayern

Mit elf Spielern im WM-Halbfinale ist der FC Bayern der Topverein in Südafrika - doch Trainer Louis van Gaal und Präsident Uli Hoeneß schlagen Alarm. Weil die Hälfte seines Profi-Kaders erst am 2. August, also zweieinhalb Wochen vor dem Bundesliga-Auftakt in die Vorbereitung einsteigen kann, sieht van Gaal die Titelverteidigung und den angestrebten weiter
  • 301 Leser

Fahrrad auf Straße geworfen

Autofahrer stellt 23-jährigen Betrunkenen auf der Flucht
Ein Betrunkener hat am Wochenende in Freiburg ein Fahrrad von einer Brücke auf die Straße geworfen. Verletzt wurde niemand: Ein Autofahrer hatte den Werfer rechtzeitig gesehen und konnte ausweichen, teilte die Polizei mit. Er hielt an, rannte dem Täter hinterher und konnte ihn stellen. Der 23-Jährige hatte fast zwei Promille Alkohol im Blut. Ihm droht weiter
  • 342 Leser

Familiendynastie im letzten alt-kommunistischen Staat

Kaiserreich: Bis 1894 ist Korea ein von China abhängiges Kaiserreich. Danach gerät es unter japanischen Einfluss, 1905 annektiert Japan das Land, bis zum Ende des Zweiten Weltkriegs 1945 ist es Teil des Kaiserreichs. Nach der japanischen Kapitulation besetzen sowjetische Truppen den Norden Koreas, US-amerikanische den Süden, die Grenze verläuft am 38. weiter
  • 1
  • 361 Leser

Fantasy aus dem Herz der Finsternis

Endzeitstimmung im Stuttgarter Depot: Gastregisseur Armin Petras erzählt dort von einer Welt im Dauerkriegszustand - düster, bilderstark inszeniert. weiter
  • 406 Leser

Fernsehgeräte hoch im Kurs

Jeder neunte Deutsche legt sich im laufenden Jahr einen neuen Fernseher zu. Der Branchenverband Bitkom erwartet für 2010 einen Absatz von 9,1 Mio. TV-Geräten. Das ist nach den Angaben des Verbands ein Wachstum von rund 10 Prozent im Vergleich zu 2009 und der beste Wert seit mindestens 2006. Weil allerdings Fernseher immer billiger werden, beträgt das weiter
  • 392 Leser

Forscher erhält Millionenpreis

Einer der höchstdotierten deutschen Wissenschaftspreise geht in den Südwesten: Lapo Bogani von der Universität Stuttgart ist einer der Träger des 'Sofja-Kovalevskaja-Preises' der Humboldt-Stiftung. Der italienische Forscher erhält 1,64 Millionen Euro, um mit Hilfe winziger Kohlenstoffnanoröhrchen einzelne magnetische Moleküle zu messen, teilte die Universität weiter
  • 326 Leser

FUSSBALL-WM

Maradona: Das wars Diego Maradona ist nach der 0:4-Abfuhr im Viertelfinale gegen die deutsche Elf nach eigenen Worten als argentinischer Nationaltrainer zurückgetreten. Auch Brasilien sucht einen Coach. Der nationale Fußball-Verband hat Carlos Dunga entlassen. Brasilien war an den Niederlanden gescheitert, die heute im Halbfinale auf Uruguay treffen. weiter
  • 320 Leser

Fußballer trauern um Herbert Erhardt

Ehemaliger Kapitän der deutschen Nationalmannschaft starb im Alter von 79 Jahren
Deutschlands Fußballer trauern um Herbert Erhardt. Der ehemalige Kapitän der deutschen Nationalmannschaft verstarb nach längerer Krankheit am vergangenen Samstag im Alter von 79 Jahren. Erhardt, ein gebürtiger Fürther, war Teilnehmer an drei Weltmeisterschaften (1954, 1958, 1962). Für die DFB-Auswahl bestritt er 50 Länderspiele, das letzte am 30. September weiter
  • 378 Leser

GEWINNQUOTEN

LOTTO Gewinnklasse 1 3 524 148,50 Euro Gewinnklasse 2 637 597,20 Euro Gewinnklasse 3 45 980,50 Euro Gewinnklasse 4 4396,40 Euro Gewinnklasse 5 232,60 Euro Gewinnklasse 6 55,50 Euro Gewinnklasse 7 33,10 Euro Gewinnklasse 8 11,80 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 770 000,00 Euro TOTO Gewinnklasse 1 20 008,60 Euro Gewinnklasse 2 635,10 Euro Gewinnklasse 3 48,50 weiter
  • 303 Leser

HALBFINALE

IN KAPSTADT HEUTE Uruguay - Niederlande ZDF/20.30 Uhr Uruguay: Muslera - Maxi Pereira, Victorino, Lugano (Godin), Caceres - Perez, Arevalo, Gargano, Alvaro Pereira - Forlan, Cavani. Niederlande: Stekelenburg - Boulahrouz, Heitinga, Mathijsen, van Bronckhorst - van Bommel, de Zeeuw - Robben, Sneijder, Kuyt - van Persie. Schiedsrichter: Rawschan Irmatow weiter
  • 301 Leser

Halbnackt auf Wohnungssuche

Lediglich mit einem T-Shirt bekleidet hat ein offenbar völlig betrunkener 36-jähriger Mann in Klettgau (Kreis Waldshut) verzweifelt nach seinem Zuhause gesucht. Der Mann hatte sich nach Angaben der Polizei vom Montag bereits am Freitagnachmittag am Bahnhof in Waldshut seiner Schuhe und Hose samt Schlüsselbund und Geldbörse entledigt. Solcherart erleichtert weiter
  • 358 Leser

Handys mit GPS-Empfänger liegen im Trend

Rund 4,1 Mio. Navigationsgeräte sind im vergangenen Jahr über den Ladentisch gegangen. Die Händler erlösten damit einen Umsatz von 730 Mio. Euro. Allein von 2006 bis 2008 sind in Deutschland mehr als 10 Mio. Navigationsgeräte verkauft worden. Einer Studie zufolge verfügt jeder vierte Haushalt über ein tragbares Navigationsgerät. Inzwischen werden allerdings weiter
  • 415 Leser

Hinter künstlicher Kulisse

Ein Besuch in Nordkorea lässt ahnen, dass das Regime schon mächtiger war
Der chinesische Journalist Huang Zhangjin hat das geheimnisvolle Nordkorea besucht. Er hat bitterarme Menschen und deutsche Luxusautos gesehen, von Hunger und Kannibalismus gehört. weiter
  • 340 Leser

Hoffen auf einen Koloss

Der zum Reinigungsschiff umgebaute Supertanker'A Whale' (Ein Wal) soll jetzt den ölverseuchten Golf von Mexiko retten. Bis zu 80 Millionen Liter verschmutztes Wasser soll das zehn Stockwerke hohe und dreieinhalb Fußballfelder große Schiff pro Tag reinigen können. Auf den Koloss wartet viel Arbeit: Rund 5,5 Millionen Liter Öl strömen immer noch täglich weiter
  • 307 Leser

Hotdog-Meister ausgerastet

Ein japanischer Hotdog-Meister hat beim traditionellen Wettessen am US-Unabhängigkeitstag für einen Eklat gesorgt. Kurz nachdem sein Rivale Joey Chestnut den Titel in New York erfolgreich verteidigt und dazu 54 Wurstbrötchen verschlungen hatte, stürmte Takeru Kobayashi die Bühne. Der 32-jährige Japaner war in diesem Jahr nicht angetreten. Vorausgegangen weiter
  • 360 Leser

Hück stellt wohl neuen Porsche-Chef vor

Die Entscheidung über den Wechsel an der Spitze des Sportwagenbauers Porsche steht unmittelbar bevor: Betriebsratschef Uwe Hück hat die Belegschaft für den heutigen Dienstag eingeladen. Offiziell soll es bei der Informationsveranstaltung um Standortfragen gehen. Erwartet wird jedoch laut Gewerkschaftskreisen, dass der Vize-Aufsichtsratschef den Mitarbeitern weiter
  • 404 Leser

In Biedermanns Schatten

Schwimmen: Deibler hofft auf den Durchbruch - Silke Lippok überzeugt
Es hat schon stimmungsvollere Schwimm-Meisterschaften gegeben als die Entscheidungen von Berlin. Es fehlte an Masse und an Klasse. weiter
  • 328 Leser

Investorengruppe kauft Primacom

Die luxemburgische Investmentgesellschaft Medfort übernimmt den insolventen Kabelnetzbetreiber Primacom. Die Gläubiger hätten dem Verkauf an die private Investorengruppe zugestimmt, teilte Insolvenzverwalter Hartwig Albers mit. Ein Kaufpreis wurde nicht genannt. Analysten hatten den Preis zuletzt auf rund 300 Mio. EUR geschätzt. Das operative Geschäft weiter
  • 412 Leser

KfW registriert bei Firmen mehr Vorsicht

Die Geschäftserwartungen der Wirtschaft haben nach Einschätzung der Staatsbank KfW ihren Höhepunkt bereits überschritten. Sowohl der Mittelstand als auch Großunternehmen hätten ihre Voraussagen deutlich gesenkt, erklärte die KfW in Frankfurt. Die gegenwärtige Lage wurde von den Unternehmen im Juni allerdings besser eingeschätzt als im Mai. Der Indikator weiter
  • 379 Leser

Knallharter Poker um Mieten

Karstadt-Retter hofft auf Brüderle
Die Rettung von Karstadt gerät ins Stocken: Investor Berggruen und Immobilienbesitzer Highstreet pokern noch immer um die künftigen Mieten. weiter
  • 453 Leser

KOMMENTAR · POLEN: Vom Rand ins Zentrum

Komorowski oder Kaczynski: In den vergangenen Tagen blickte die EU gespannt nach Polen. Dass nun der bürgerlich-liberale Kandidat das Rennen um das Präsidentenamt gemacht hat, wird in Brüssel mit Erleichterung aufgenommen. Allzu gut sind hier noch die Kompetenzstreitigkeiten innerhalb der polnischen Regierung in Erinnerung, die eine Einigung bei den weiter
  • 263 Leser

KOMMENTAR · RAUCHVERBOT: Schluss mit Kleinstaaterei

Beim Nichtraucher-Votum hat sich der Volksentscheid als Instrument direkter Demokratie bewährt. In den vergangenen Wochen wurde hart gefochten, aber es fand eine Debatte auf hohem Niveau statt. Wer als Bürger auf dem Laufenden sein wollte, hatte ein breites Angebot. Dass dennoch nicht sehr viele Bayern abstimmten, lag daran, dass das Rauchen in der weiter

Komorowski strebt behutsame Reformen an

Nach dem Sieg von Bronislaw Komorowski bei der Präsidentenwahl in Polen richtet sich der Blick nach vorn. Der künftige Staatschef versprach ein behutsames Vorgehen. 'Was wir machen, wird niemandem wehtun', betonte der Kandidat der rechtsliberalen Regierungspartei PO. Der neue Präsident hat nun die Möglichkeit, gemeinsam mit Regierungschef Donald Tusk weiter
  • 259 Leser

Kracher zum Auftakt: Der neue gegen den alten Champion

Der FC Bayern empfängt am ersten Spieltag der Fußball-Bundesliga den VfL Wolfsburg - VfB Stuttgart bei Mainz 05
Im vergangenen Jahr hatte der VfL Wolfsburg sein erstes Meisterstück gemacht, im Frühjahr der FC Bayern sein 22. Nun empfängt der Titelverteidiger den Ex-Champion am 20. August zum Bundesliga-Auftakt. weiter
  • 374 Leser

Kulturrat attackiert Länder

Noch keine Konsequenzen aus dem Weltkulturerbe-Streit
Der Deutsche Kulturrat hat die Tatenlosigkeit der Länder in Sachen Unesco-Welterbe kritisiert. Ein Jahr nach der 'blamablen Aberkennung des Weltkulturerbe-Titels für das Dresdner Elbtal' hätten die Länder noch immer keine Konsequenzen gezogen, sagte Geschäftsführer Olaf Zimmermann. Gesetze müssten klarstellen, dass sich alle Länder und Kommunen an das weiter
  • 282 Leser

KULTURTIPP: Stomp kommt

Mehr als zehn Millionen Menschen haben ihre Show weltweit schon gesehen: Die Percussion- und Performance-Gruppe Stomp begeistert ihr Publikum mittels scheppernder Ölfässer, glucksender Gummipfropfen, klappernder Mülleimerdeckel und anderer Objekte des täglichen Lebens, mit denen eine Klang-Sinfonie der anderen Art auf die Bühne gebracht wird. Lustig weiter
  • 335 Leser

Lage an der Unglücksstelle schlecht

Direkt an der Unglücksstelle können die Experten weiter nur einen Bruchteil des auslaufenden Öls aufsaugen. Am vergangenen Samstag wurden den Angaben zufolge 25 198 Barrel Rohöl (vier Millionen Liter, 3452 Tonnen) von Tankern aufgefangen. Insgesamt seien in den knapp elf Wochen nach der Explosion der Bohrinsel 585 400 Barrel aus der See geschöpft worden. weiter
  • 295 Leser

LEITARTIKEL · ITALIEN: Vor einem Scherbenhaufen

Rosenkrieg oder Scheidung in beiderseitigem Einvernehmen. Das ist die Frage für Silvio Berlusconi und Gianfranco Fini. Der italienische Ministerpräsident und der Kammerpräsident von den ehemaligen Rechtsnationalen stehen nach mitunter stürmischen Jahren des Bündnisses und der Parteienfusion von 2009 vor einem Scherbenhaufen. Der Ministerpräsident und weiter
  • 259 Leser

Leitindex dümpelt vor sich hin

Wegen eines Feiertags in den USA fehlen die Impulse
Der Dax hat gestern in einem ruhigen Handelsumfeld leicht nachgegeben. Börsianer bemängelten das geringe Handelsvolumen und fehlende Impulse von der Konjunktur- und Unternehmensseite. 'Die Bewegungen am Markt sind reiner Zufall', sagte Händler Christoph Schmidt von der Wertpapierhandelsbank N.M.F. AG. Wegen des Feiertags in den USA fehlten die US-Anleger, weiter
  • 448 Leser

Leute im Blick vom 6. Juli

Oliver Pocher 'Die Oliver Pocher Show' ist in der TV-Saison 2009/2010 hinter den Erwartungen von Sat 1 zurückgeblieben. Dennoch hält der Münchner Privatsender weiter an seinem Protagonisten Pocher fest. Seine Show aber wird der 32-jährige Komiker künftig nicht mehr freitags um 22.15 Uhr, sondern zu späterer Sendezeit um 23.15 Uhr präsentieren, teilte weiter
  • 285 Leser

Lindsay Lohan droht eine Haftstrafe

Heute muss der Skandal-Star wegen möglichen Verstoßes gegen Bewährungsauflagen vor Gericht
Hollywood liebt Comeback-Storys: Robert Downey Jr. entsagt nach jahrelangem Kampf den Drogen. Drew Barrymore fand nach wilden Teenie-Jahren in guten Rollen Halt. Jetzt warten alle auf Lindsay Lohan. weiter
  • 313 Leser

Linienbus brennt aus - Schüler können sich retten

Polizei spricht von technischem Defekt - 25 Insassen eines umgestürzten Busses bei Calw leicht verletzt
Rottweil - Ein Linienbus ist in Rottweil durch einen Brand völlig zerstört worden. Die 25 Schüler, die in dem Fahrzeug saßen, konnten sich nach Angaben der Polizei ins Freie retten, bevor sich das im Motorbereich ausgebrochene Feuer ausbreitete. Verletzt wurde bei dem Unglück am Montagmorgen niemand. Ursache für das Feuer sei ein technischer Defekt weiter
  • 296 Leser

Maradona: Das war es

Trainer will aufgeben - Brasilien entlässt Dunga - Martino hört in Paraguay auf
Die Trainer der Südamerika-Großmächte sind gescheitert. Argentiniens Diego Maradona sagte: 'Meine Zeit ist abgelaufen.' Brasiliens Carlos Dunga musste gehen. Gerardo Martino hört in Paraguay auf. weiter
  • 341 Leser

Marktberichte

Ferkelpreise Aktuelle Ferkelpreisnot. Landesstelle für Landwirtschaftliche Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise der Vorwoche vom 28.06.-02.07.10: 100er Gruppe 42-45 EUR (43,90 EUR). Notierung 05.07.10: minus 1,50 EUR. Handelsabsatz: 32.769 Stück. Gewogener Durchschnittspreis in Euro pro 25 kg Ferkel, weiter
  • 427 Leser

Massenstürze in den verregneten Ardennen

Die 97. Frankreich-Rundfahrt als 'Tour de Carambolage': Zahlreiche Massenstürze in den verregneten Ardennen haben auf der zweiten Etappe für dramatische Rennszenen gesorgt und den Vorjahreszweiten Andy Schleck fast um alle Chancen auf den Gesamtsieg gebracht. Nur eine furiose Aufholjagd im Windschatten von 'Lokomotive' Jens Voigt brachte den Luxemburger, weiter
  • 342 Leser

Mega-Tanker schluckt Öl

Gewaltiges Schiff soll im Golf von Mexiko Umweltkatastrophe bekämpfen
Not macht erfinderisch, auch bei der Ölkatastrophe im Golf von Mexiko. Ein Schiff, wie man es noch nie gesehen hat, soll jetzt die rostbraune Suppe von der Wasseroberfläche aufsaugen - wenns klappt. weiter
  • 365 Leser

Mehr Geld für Stipendiaten

Erhöhung für die Akademie Schloss Solitude
Das Land Baden-Württemberg wird vom Haushaltsjahr 2012 an die Mittel für Stipendiaten der Akademie Schloss Solitude auf jeweils 1200 Euro monatlich erhöhen. Die Akademie habe sich seit ihrer Eröffnung im Sommer 1990 'zu einer führenden Begegnungsstätte für Nachwuchskünstlerinnen und -künstler aus aller Welt entwickelt. Die hohe Qualität ihrer Arbeit weiter
  • 285 Leser

Meine erste Enttäuschung ist verflogen

Piotr Trochowski hofft auf einen Einsatz im WM-Halbfinale gegen Spanien - und macht dann dort Urlaub
Piotr Trochowski hofft, morgen im Halbfinale gegen Spanien den gesperrten Thomas Müller ersetzen zu dürfen. Im Keller des Mannschaftsquartiers Velmore trafen wir den Mittelfeldspieler des Hamburger SV. weiter
  • 321 Leser

Mobilität auch im Alter

Gemeinsame Aktion von Landesverkehrswacht, Polizei und Apothekern
Den Erhalt sicherer Mobilität für Senioren machen sich Landesverkehrswacht, Polizei und Apotheker zur gemeinsamen Aufgabe. Sie informieren über richtiges Verhalten unterwegs und zuhause. weiter
  • 332 Leser

NA SOWAS. . . vom 6. Juli

Mit fünf Promille hat ein betrunkener 26-Jähriger in Thüringen einen Polizeieinsatz ausgelöst. Der Mann war vom Notarzt in die Klinik in Saalfeld gebracht worden. Dort gefiel es ihm offensichtlich nicht. Als er auf eine andere Station verlegt wurde, versuchte der Mann zu flüchten. Das Klinikpersonal zögerte nicht und rief die Polizei. Doch zu Widerstand weiter
  • 304 Leser

Nach Vorwürfen: Priester gibt auf

Der Rottenburger Bischof Gebhard Fürst hat in einem weiteren Fall von sexueller Belästigung Konsequenzen gezogen. Er entband einen Priester der Jugendseelsorge auf dessen eigenen Wunsch von seinen Aufgaben. Dem Geistlichen war vor kurzem vorgeworfen worden, er habe als junger Erwachsener - vor seinem Theologiestudium - einen Jugendlichen sexuell belästigt. weiter
  • 284 Leser

Nigeria hebt Bann auf

Präsident lenkt kurz vor Ablauf des Ultimatums ein
Nigerias 'Super Eagles' dürfen weiter fliegen. Unmittelbar vor Ablauf des Fifa-Ultimatums hat der nigerianische Präsident Goodluck Jonathan die zweijährige Suspendierung der Fußball-Nationalmannschaft zurückgenommen. 'Die Regierung war so großzügig, den Bann zum Wohle des nigerianischen Fußballs aufzuheben', sagte der neu ernannte Präsident des Nigerianischen weiter
  • 362 Leser

NOTIZEN vom 6. Juli

Prozess gegen Hüttenwirt Der 38-jährige Pächter der Rappensee-Hütte in den Allgäuer Alpen muss sich heute vor dem Amtsgericht Sonthofen wegen eines fahrlässigen Verstoßes gegen die Trinkwasserverordnung verantworten. Nach dem Einspruch des Hüttenwirts gegen einen Strafbefehl über 2500 Euro will das Gericht die Vorwürfe der Staatsanwaltschaft nun in weiter
  • 236 Leser

NOTIZEN vom 6. Juli

'Fidelio' im Gulag In einem früheren sowjetischen Arbeitslager ist Beethovens Oper 'Fidelio' aufgeführt worden. Der britische Regisseur Michael Hunt verlegte das Drama, das vom Sieg der Freiheit über die Tyrannei handelt, in die Häftlingsbaracken des heutigen russischen Gulag-Museums 'Perm-36' in Kutschino am Ural. Hunderte Laiendarsteller aus der Umgebung weiter
  • 295 Leser

NOTIZEN vom 6. Juli

Wulffs erster Staatsgast Fünf Tage nach seiner Wahl zum Bundespräsidenten hat Christian Wulff gestern seinen ersten Staatsgast empfangen. Premierenbesucher im Schloss Bellevue war der Präsident der Dominikanischen Republik, Leonel Fernández. Bei strahlendem Sonnenschein schritt man gemeinsam die Ehrenformation der Bundeswehr ab. Papst nach Großbritannien weiter
  • 346 Leser

NOTIZEN vom 6. Juli

In Kenia droht Ärger Fußball: Kenias Premierminister Raila Odinga hat wegen anhaltender Querelen zwischen der Kenya Football Federation (KFF) und den Vereinen eine Auflösung der nationalen Verbandsführung und Neuwahlen gefordert. Der Regierungschef strebt offenbar Gespräche mit der Fifa über Möglichkeiten für eine Neustrukturierung an. Der Weltverband weiter
  • 249 Leser

NOTIZEN vom 6. Juli

Brand zerstört Weingut Neckarsulm - Ein Feuer hat in der Nacht zum Montag die Maschinenhalle eines Weinguts in Neckarsulm (Landkreis Heilbronn) zerstört und einen Schaden von über 700 000 Euro angerichtet. Das Gebäude brannte nach Polizeiangaben vollständig nieder. Was zu dem Feuer geführt hat, ist noch unklar. In der Halle hatten sich der komplette weiter
  • 315 Leser

NOTIZEN vom 6. Juli

Kaum Urlaub auf Pump Urlaub auf Pump ist bei den meisten Deutschen out. Sich für eine Erholungsreise zu verschulden, komme für die Menschen in Deutschland kaum in Betracht. So lautet das Fazit einer repräsentativen Umfrage. Allerdings muss jeder Dritte ans Ersparte gehen, um sich die gewünschte Erholung zu finanzieren. 61 Prozent der 1011 Befragten weiter
  • 485 Leser

Obamas Geduldsspiel

US-Präsident will China auf seine Seite ziehen
Barack Obama lässt sich vom Säbelrasseln Nordkoreas nicht provozieren, er wartet auf ein positives Zeichen Kim Jong-Ils. Zugeständnisse macht er nicht. weiter
  • 350 Leser

Ostdeutsche Spezial-Erze im Visier

Heidelberger Experten wollen von der DDR erkundete Kobalt- und Nickelvorkommen abbauen
Rohstoffe könnten in Deutschland bald eine bislang unbekannte Bedeutung erlangen: Experten aus Heidelberg graben im Osten nach Spezial-Erzen und reaktivieren alte Ölfelder im Süden der Republik. weiter
  • 483 Leser

Polizist baut Unfall mit Leiche im Kofferraum

Aus einem schweren Verkehrsunfall bei Dolle in Sachsen-Anhalt wird ein Fall für Staatsanwaltschaft und Landeskriminalamt. Am Sonntag waren zwei Autos auf gerader Strecke frontal zusammengeprallt. Beide Fahrer starben. Als Polizisten einen Kofferraum öffneten, lag darin eine nackte Frauenleiche. Inzwischen wissen die Ermittler: Der Fahrer (59) war Polizist. weiter
  • 392 Leser

Private Laptops werden oft beruflich genutzt

Immer mehr Mitarbeiter nutzen ihre privaten Smartphones, Netbooks und Tablet-PCs auch bei der Arbeit. Viele Unternehmen in Europa sind einer Studie zufolge darauf allerdings nur unzureichend vorbereitet. Entsprechende Sicherheitsvorkehrungen und IT-Unterstützung gebe es überraschend wenig, so das Ergebnis einer von dem IT-Dienstleister Unisys in Auftrag weiter
  • 457 Leser

RANDNOTIZ: Die Mauer und der Euro

Bei der Wahl des Bundespräsidenten war sie in manchen Momenten wieder gegenwärtig, die Berliner Mauer; wenn auch nicht materiell, so doch gewissermaßen als geistig-politische Größe bei der Bewältigung deutscher Vergangenheit. Davon abgesehen sind die Zahlenreihen darüber, wie viele West- oder Ostdeutsche die Mauer wieder zurück haben wollen, inzwischen weiter
  • 424 Leser

Raser mit Drogen an Bord

20-Jähriger hat sieben Vergehen auf dem Kerbholz
Aufgefallen ist ein 20-Jähriger in Freiburg, weil er zu schnell fuhr - dabei hatte er noch ein Register weiterer Vergehen auf dem Kerbholz: Drogenbesitz, gestohlene Kennzeichen, das Auto war weder zugelassen, noch versichert und vielleicht gestohlen, er fuhr ohne Führerschein und gab auch noch falsche Personalien an. Der polizeibekannte junge Mann fiel weiter
  • 336 Leser

Rauchfreie Kneipen im Land?

SPD und Grüne: Bayerischem Beispiel folgen - Landesregierung winkt ab
Nach dem Rauchverbot in Bayerns Gaststätten kommen Länder wie Baden-Württemberg unter Druck. Müssen sie beim Nichtraucherschutz nachlegen? weiter
  • 313 Leser

Regelsätze müssen neu berechnet werden

Hartz-IV-Empfänger, die alleinstehend sind, erhalten derzeit 359 Euro pro Monat plus Miete und Heizungskosten. Paare bekommen zweimal 323 Euro. Für Kinder bis sechs Jahren gibt es 215 Euro, bis 13 Jahren sind es 251 Euro und ab 14 Jahren 287 Euro. Die Sätze für Erwachsene sind 'nicht evident unzureichend', urteilte das Verfassungsgericht im Februar. weiter
  • 325 Leser

Schlecker wechselt die Strategie

Bereits 250 XL-Märkte aufgebaut - Konkurrenz holt auf
Europas größte Drogeriemarkt-Kette steckt in der Krise: Schlecker hat zuletzt stark Umsatz verloren. Der Strategiewechsel hin zu den größeren XL-Märkten klappt offenbar noch nicht wie gewünscht. weiter
  • 533 Leser

Schmerz und Sanftheit

Der Rockmusiker Marilyn Manson stellt seine Bilder aus
Er gilt als Enfant terrible der Musikszene und wird gern als Schockrocker etikettiert. Nun präsentiert sich Marilyn Manson in Wien als Maler. Und damit von einer anderen Seite - nun ja, nicht ganz. weiter
  • 298 Leser

Schulbuch durchgefallen

Das bayerische Kultusministerium hat Korrekturen an einem Englischbuch veranlasst. Es geht um religiösen Fundamentalismus. weiter
  • 350 Leser

So oder so: Del Bosques Schnauzer bleibt dran

Spaniens Trainer ist nie hektisch, stets höflich
Spaniens Trainer Vicente del Bosque besticht nicht nur durch fachliches Können. Auch vor dem Halbfinale am morgigen Mittwoch gegen Deutschland bleibt der 59-Jährige sympathisch und ausgeglichen. weiter
  • 371 Leser

Solarkürzung in zwei Schritten

Zuschüsse sollen zunächst um 13 Prozent sinken
Bund und Länder haben sich auf einen Kompromiss zur geplanten Absenkung der Solarförderung verständigt. Der Vermittlungsausschuss von Bundestag und Bundesrat einigte sich auf eine zeitliche Staffelung der geplanten Kürzung, wie der baden-württembergischeBundesratsminister Wolfgang Reinhart (CDU) mitteilte. Vorgesehen ist, die Förderung für Solaranlagen weiter
  • 356 Leser

SPD warnt vor PH-Degradierung

Die oppositionelle Landtags-SPD fürchtet um die Eigenständigkeit der Pädagogischen Hochschulen. In einer Landtagsanfrage warnt die SPD unter Hinweis auf einen nicht veröffentlichten Bericht einer Expertenkommission vor einer 'Konzentration der Leitungsstruktur' und der 'Degradierung der sechs Pädagogischen Hochschulen zu Produktionsstandorten'. Ein weiter
  • 346 Leser

Sprengstoff unter Wohnwagen

Bei einem Sprengstoff-Fund in Sinsheim ist ein Polizeibeamter an der Hand verletzt worden. Der hochgefährliche Stoff TATP tauchte zum zweiten Mal seit 2003 in der Region Heidelberg auf. Damals verletzte sich ein Schüler beim Hantieren mit der Substanz. Das Päckchen mit 5,7 Gramm des hochexplosiven Stoffs Triaceton(tri)peroxyd sei vor acht Tagen unter weiter
  • 281 Leser

STICHWORT · NICHTRAUCHERSCHUTZ: Verbot in öffentlichen Gebäuden

'Das Anzünden oder Am-Brennen-Halten eines Tabakerzeugnisses ist verboten.' Was im Nichtraucherschutzgesetz für Mecklenburg-Vorpommern so gestelzt klingt, ist ganz einfach: Das Rauchen ist in öffentlichen Gebäuden in Deutschland verboten. Was die Ausnahmen angeht, haben allerdings nicht alle 16 Länder identische Regelungen, vor allem, wenn es um das weiter
  • 345 Leser

Streit um Hartz-IV-Etat

Sozialverband wirft Regierung neuen Verfassungsbruch vor
Die neuen Bildungsleistungen, auf die Kinder aus Hartz-IV-Familien ab 2011 einen Anspruch haben, sorgen für Streit: Sozialverbände halten die dafür veranschlagten 480 Millionen Euro für viel zu niedrig. weiter
  • 311 Leser

Stuttgart nimmt Jäger aus

Landeshauptstadt hofft auf 1,5 Millionen Euro an zusätzlichen Einnahmen
Die einstmals reichste Stadt in Deutschland ist mittlerweile so klamm, dass sie nun den Vorreiter für neue Abgaben gibt: Die Landeshauptstadt führt eine Waffensteuer ein. 100 Euro will das Rathaus verlangen. weiter

Stuttgart will Waffensteuer

Als bundesweit erste Großstadt plant Stuttgart die Einführung einer Steuer auf Waffenbesitz vom 1. Januar 2011 an. Dadurch sollen jährlich zwischen 1,2 und 1,8 Millionen Euro zusätzlich an Steuergeld eingenommen werden, sagte ein Sprecher der Stadt. Die Steuer sei rechtlich zulässig. Den Anstoß für die Waffensteuer habe der Amoklauf von Winnenden im weiter
  • 320 Leser

THEMA DES TAGES vom 6. Juli

NORDKOREAS SÄBELRASSELN Diktator Kim Jong-Il hat angekündigt, sein Atomwaffenarsenal weiter auszubauen. Wir blicken in das Innere des bitterarmen Landes und fragen einen Experten, was Nordkorea antreibt. weiter
  • 359 Leser

Thomas Müller verdreifacht seinen Marktwert

Den tollen Toren sollen mehrere Millionen auf dem Konto folgen. Thomas Müller wird nach seinen erfolgreichen WM-Auftritten auch finanziell zu den Stars zählen. 'Er kann seinen Marktwert verdreifachen, mindestens', sagte Spielerberater Pius Minder von der Schweizer Agentur Kögl & Partner. Das Internet-Portal 'transfermarkt.de' hatte den Marktwert weiter
  • 385 Leser

TV-SPORT LIVE

EUROSPORT Radsport - Tour de France, 3. Etappe Wanze-ArenbergPorteduHainaut ab 14.15 Uhr Fußball - Soccer City Flash Aktuelle Meldungen von der WM ab 18.05 Uhr Fußball - Soccer City, WM-Studio Expertenanalysen und Interviews ab 22.35 Uhr SPORT 1 Fußball - WM Aktuell Alle Highlights, Aufreger und Hintergründe. Komplett-ÜberblickzumWM-Geschehenab 18.30 weiter
  • 344 Leser

Tödliche Schüsse nach Streit um Fußball

Ein Toter und ein Schwerverletzter in Rotlicht-Kneipe - Fahndung nach Täter läuft
Bei einem Streit in einer Bierbar im Rotlichtviertel Hannovers (Niedersachsen) sind tödliche Schüsse gefallen. Ein 47-Jähriger aus Italien wurde getötet, ein zweiter Italiener schwebt in Lebensgefahr. Die Polizei fahndete gestern nach einem tatverdächtigen Deutschen (42). In der Nähe des Tatorts fand man eine Pistole. Laut 'Hannoversche Allgemeine Zeitung' weiter
  • 350 Leser

Wasserspielzeug fällt durch

TÜV testet Gummitiere und Luftmatratzen, die am Strand verkauft werden
Fast die Hälfte der an Europas beliebten Stränden verkauften Wasserspielzeuge ist gefährlich oder potenziell gesundheitsschädlich. Zu diesem erschreckenden Ergebnis kommt der TÜV Rheinland in seinem Test. weiter
  • 301 Leser

Weiter Flaute auf dem Pkw-Markt

Der Automarkt steckt in der Krise. Nach dem Abwrackboom brechen die Verkaufszahlen ein. Mercedes-Benz erreicht dagegen einen Verkaufsrekord. weiter
  • 410 Leser

WM-SAFARI: Funkuhr auf African Time

Zum Glück gehen die Uhren in Südafrika und Deutschland gleich, zumindest während der Mitteleuropäischen Sommerzeit. Werden die Halbfinalspiele heute und morgen in Kapstadt und Durban um 20.30 Uhr angepfiffen, ist hier wie dort Prime-Time: die Hauptsendezeit am Fernseher. Keiner braucht sich umstellen. Aber es gibt auch die African Time, die afrikanische weiter
  • 338 Leser

Überschuldete Lions geben auf

DEL-Eishockey in Frankfurt ist ab sofort Geschichte - Kassel darf wieder hoffen
Die Frankfurt Lions haben den Kampf um eine Zukunft in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) aufgegeben. Der deutsche Meister von 2004 gab gestern angesichts von 4,4 Millionen Euro an Verbindlichkeiten seinen Verzicht auf einen Protest gegen den Ende Juni ausgesprochenen Lizenzentzug vor dem DEL-Schiedsgericht bekannt. Nach Angaben von Vereins-Chef Siggi weiter
  • 287 Leser

Zur Person vom 6. Juli

André Thomashausen ist Dekan an der Universität von Südafrika (UNISA). Er leitet den Lehrstuhl Rechtsvergleiche und ausländisches Recht. Der 59-jährige gebürtige Berliner ist seit 1982 in Südafrika und hat unter anderem den Friedensprozess in Mozambik als UN-Sonderbeauftragter begleitet. Die UNISA ist eine staatliche Gesamthochschule und Fernuniversität weiter
  • 300 Leser

Zusatzbeitrag zu Krankenkassen wohl noch höher

Unmittelbar vor der Spitzenrunde bei Kanzlerin Angela Merkel (CDU) zur Gesundheitsreform zeichnen sich weitere Belastungen für die Versicherten ab. Die Obergrenze bei den Zusatzbeiträgen soll von ein auf zwei Prozent steigen. Dies wären bis zu 75 Euro im Monat. Eine Krankenkasse soll aber noch mehr verlangen können. Dann soll ein Ausgleich aus zugesagten weiter
  • 302 Leser

Öko gewinnt bei Landwirten weiter Gewicht

Der Biolandbau hat auch im Krisenjahr 2009 zugelegt. Die ökologisch bewirtschaftete Fläche wuchs in Deutschland um 4,3 Prozent gegenüber 2008, wie das Bundeslandwirtschaftsministerium in Berlin mitteilte. Demnach wurden im vergangenen Jahr etwa 947 115 Hektar landwirtschaftlich genutzte Fläche nach den europäischen Regeln des ökologischen Landbaus bewirtschaftet. weiter
  • 366 Leser

Leserbeiträge (1)

Grundgesetz austricksen

Dass es unseren Politikern wenn es um die Findung neuer Geldquellen nicht an Fantasie mangelt ist ja nun hinreichend bekannt. Dass hierbei eine Steuer ohne Gegenleistung erhoben werden soll um an anderer Stelle nicht sparen zu müssen, ist eine Reaktion auf die derzeitige Haushaltslage.

 

Dies jetzt aber noch mit der Steigerung der öffentlichen Sicherheit

weiter
  • 3
  • 700 Leser