Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 15. Juli 2010

anzeigen

Regional (106)

C&A will, Mihm drängt auf Zeit

Weiter bemühen sich zwei Investorengruppen um einen Zuschlag für die Marktplatzhäuser
C&A ist wohl entschlossen, sich in Schwäbisch Gmünd niederzulassen. Das signalisierte das Unternehmen gegenüber dieser Zeitung. Möglicher Standort ist der Marktplatz, dort können nach Worten von Baubürgermeister Julius Mihm die nötigen 1700 Quadratmeter auf zwei Etagen geschaffen werden. weiter
  • 1
  • 293 Leser

„Möhren, Kinder, Sensationen“

Das AOK - Kindertheater ist am 20. und 21. Juli in Schwäbisch Gmünd
Showtime für „Möhren, Kinder, Sensationen“ ist am Dienstag und Mittwoch, 20. und 21. Juli, in Gmünd. Die bunte Zeltstadt begeistert Kinder bis zwölf Jahren mit dem Theaterstück „Henrietta in Fructonia“ und zahlreichen Spiel- und Spaßangeboten. weiter
  • 374 Leser

„Schönster Polizeiposten im Land“

Nach einjähriger Bauzeit wurde der Bettringer Polizeiposten in der Bühlgasse 3 eingeweiht
Für den Bettringer Polizeiposten ging ein Traum in Erfüllung: Am Donnerstagabend wurde der Neubau in der Bühlgasse 3 eingeweiht. Ein Unterschied wie Tag und Nacht zu dem früheren Standort in der alten Feuerwehrwache, so der Tenor der rund 50 Gäste. Direkt in der Ortsmitte gelegen, die demnächst neu gestaltet wird, wurde auch der Standort sehr gelobt. weiter
  • 193 Leser

Präventionswoche von „Deutschland bewegt sich“ in Schwäbisch Gmünd – Das Programm heute

 Täglich bis zum Samstag, 17. Juli3-D Haltungsanalyse und Bewegungsanalyse zum Aktionspreis bei Terminvereinbarung. ANDI Zentrum für Biomechanik - Sport - Prävention, Franziskanergasse 6. Tel.: 07171-2888, info@andi-analysen.deKostenlose David-Rückenanalyse. Messungen Kraft der Rückenstützmuskulatur und der Beweglichkeit der Wirbelsäule. Fitness- weiter

Drei starke Schulen

Ostalbkreis vergibt zum fünften Mal den Hauptschulpreis
Drei erste Hauptschulpreise wurden gestern Abend im Landratsamt in Aalen vergeben – und 85 Auszeichnungen für die besten Schülerinnen und Schüler der Haupt-, Werkreal- und Realschulen im Kreis. „Hier wird allerbeste Bildungsarbeit geleistet“, versicherte Landrat Klaus Pavel dem vielköpfigen Publikum im großen Sitzungssaal. weiter
  • 5
  • 541 Leser

Gmünd legt Veto ein

Der geplante Einkaufsmarkt in Mutlangen muss kleiner gebaut werden als geplant
In dem geplanten Einkaufsmarkt im Gewerbegebiet Breite-Nord in Mutlangen sieht Gmünds Oberbürgermeister Richard Arnold Konkurrenz für seine Stadt. Deshalb wandte er sich an den Regionalverband. Das Ergebnis: Mutlangen darf den Investor dort bauen lassen, allerdings nur in kleinerem Umfang. weiter
  • 5
  • 178 Leser

Das Blasmusikfestival

Der Musikverein Herlikofen lädt am Samstag, 17. Juli, zum Blasmusikfestival mit den Kapellen Musikverein Hussenhofen, Musikverein Alfdorf, Musikverein Leinzell, Musikverein Fachsenfeld und Stadtkapelle Welzheim. Das Festival beginnt um 19 Uhr mit einem Sternmarsch durch Herlikofen. Die Vorträge der Kapellen beginnen um 19.30 Uhr im Festzelt. Der Eintritt weiter
  • 1567 Leser

Sozial engagiert

Stegink-Seminare und Pitschmann-Internetprojekte prämiert
Zum vierten Mal haben die Caritas und das Wirtschaftsministerium des Landes das freiwillige soziale Engagement von Unternehmen gewürdigt. Mit dem Mittelstandspreis für soziale Verantwortung in Baden-Württemberg, kurz LEA (Leistung - Engagement - Anerkennung), haben sie das über die eigentliche Geschäftstätigkeit hinausgehende Engagement kleiner und weiter
  • 542 Leser

Ein Ansprechpartner für Jung und Alt

Gesangs- und Musikverein Hussenhofen nimmt am 17. Juli beim Blasmusikfestival in Herlikofen teil
Fünf Kapellen machen am morgigen Samstag beim Blasmusikfestival des Musikvereins Herlikofen mit. Die Gmünder Tagespost stellt die fünf Gruppen vor. Heute: der Musikverein Hussenhofen. weiter
  • 117 Leser
Vor 25 Jahren
Jürgen SteckFür Kinder Studenten der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd laden zum Kindertag an die PH. Bei vielen Spielen mit wissenschaftlichem Hintergrund haben die Kinder viel Spaß – und die Studenten lernen, was Kindern Freude macht.Fürs Feuer Gerade ist die Heuernte eingefahren, da wird sie schon ein Raub der Flammen. Bei einem Großbrand weiter
  • 104 Leser

Kurz und bündig

Bezirksbeirat Der Bezirksbeirat Rehnenhof/Wetzgau tagt am Freitag, 16. Juli, um 19.30 Uhr im Vereinsraum der Friedensturnhalle statt. Dabei geht es um die Sanierung des Gymnastiksaals der Friedensturnhalle, den Bebauungsplan „Wetzgau West I“ und einen Name für den neu gestaltenen Platz an der Martin-Luther-Kirche auf dem Rehnenhof.Rosengärtchen weiter
  • 150 Leser
Wir Gratulieren
SCHWÄBISCH GMÜNDBerta Munz, Albstraße 56, zum 89. GeburtstagAngela Starke, Eutighofer Straße 15, zum 85. GeburtstagHelmut Stätter, Kantstraße 15, Straßdorf, zum 85. GeburtstagIrmgard Bühler, Rechbergstraße 5, zum 79. GeburtstagBerta Linek, In der Hub 9, Herlikofen, zum 74. GeburtstagEgon Hein, Ruhrweg 1, Bettringen, zum 74. GeburtstagRenate Hörsch, weiter

AGV 1947 macht Whirlpool-Party

Eine vergnügliche Gruppe des AGV 1947 fand sich kürzlich bei fantastischem Sommerwetter in Ruppertshofen im Ausstellungsbereich der Firma Kissling Whirlpools zu einem Freizeitvergnügen der entspannenden Art ein. Im Innen- und Außenbreich waren exclusive Pools „eingeheizt“, nur noch hinein ins Vergnügen, um sich wohl zu fühlen. Nach dem Wellness-Genuss weiter
  • 168 Leser

Bisquitrolle ohne Nervenkitzel

Eschacher Landfrauen sammeln beim Jahresausflug auch praktische Erfahrungen
Dass die Mitglieder der Landfrauenvereine besonders leckere Kuchen backen, das ist allgemein bekannt. Speziell die Eschacher Landfrauen haben nun auf einer Station ihres Ausflugs ins Fränkische Seenland bei einer Vorführung Tipps erhalten, wie diese Backkunst noch verfeinert werden kann. weiter
  • 113 Leser

Schulranzen für Bedürftige

Round Table Club Aalen und die Caritas sammeln wieder Schulranzen für Kinder
Der „Round Table Club“ Aalen und die Caritas Ostwürttemberg sammeln gebrauchte Schulranzen, um sie bedürftigen Familien in der Region zur Verfügung zu stellen. An fünf Stellen im Kreis können die Ranzen oder auch Gutscheine für Schreibwaren abgegeben werden. weiter
  • 144 Leser

Christine Blaschczok Präsidentin

Der Zonta Club Schwäbisch Gmünd hat turnusgemäß einen neuen Vorstand gewählt, der im Juni seine Arbeit aufgenommen hat. Im Bild von links: Michaela Hirner, Vizepräsidentin, Janina Boxriker, Beisitzerin, Dr. Christine Blaschczok, Präsidentin, Birgit Rollny, Beisitzerin, Annemarie Fuchs-Alsafi, Schatzmeisterin, Jola Liebrecht-Käszmann, Beisitzerin. Es weiter
  • 270 Leser

„Superman“ ins Amt eingesetzt

Kurzweiliger Festakt für den neuen Realschulrektor Manfred Hölldampf in Mutlangen
Zwar hat Manfred Hölldampf bereits seit einiger Zeit das Rektorenzimmer in der Realschule in Mutlangen bezogen, doch jetzt ist es amtlich: In einem kurzweiligen Festakt wurde er am Donnerstag im Mutlanger Forum förmlich ins Amt eingesetzt. In der pfiffigen Einlage der Schülermitverwaltung und in den Grußworten wurde deutlich, dass er ein engagierter weiter
  • 453 Leser

Alle Schularten in Mutlangen

Grundsteinlegung für Franziskusgymnasium im Schulzentrum
„Pax et Bonum“, Frieden und das Gute, steht auf dem Grundstein, der für das Franziskusgymnasium in Mutlangen gelegt wurde. Bereits im Gottesdienst zeigten die Schüler anhand spielerischer Szenen, dass in dieser Bildungsstätte besonders die Werte und die Individualität des Menschen im Vordergrund stehen. „Lernen ist die Vorfreude auf weiter
  • 480 Leser

„Schenkelbatscher“ füllen im Fränkischem ihre Akkus auf

Die Lorcher Theatergruppe „Schenkelbatscher“ machte einen Ausflug nach Nürnberg und in das Fränkische Seenland. Dort wollten sie neue Energie und Motivation für die kommende Theatersaison tanken. Der ersten Rast zum Sektfrühstück folgte eine Planwagenfahrt in Dinkelsbühl. Weiter ging es nach Nürnberg. Dort gab es in einem historischen Klosterkeller weiter
neu im kino
„Marmaduke“Bei Familie Winslow regiert das Chaos. Dies liegt vor allem an dem sprechenden Hund Marmaduke, dessen Regime an Albernheiten sich standhaft gegen jede Vernunft wehrt. Der Hund freut sich über seine Blähungen, ist ungeschickt, weswegen so mancher Gegenstand zu Bruch geht und er schleift Herrchen Phil durch die Wohnung, der hilflos weiter
  • 382 Leser

Zum 100. Mal Tanztee

Der 100. Tanztee findet statt am Mittwoch, 21. Juli, zwischen 15 und 17 Uhr im „Rosengarten“ (UG) des Plegewohnhauses Kielwein in der Ziegelwiesenstr. 8 in Heubach. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 2282 Leser

Dem Ruf der Berge gefolgt

Altersgenossenverein 1965/66 verbringt Wanderwochenende in den Allgäuer Alpen
Dem Ruf der Berge in den Allgäuer Alpen sind die Altersgenossen der Jahrgänge 1965 und 1966 gefolgt. Während ihres Wanderwochenendes erlebten die AGVler das Panorama und die Schönheit der Berge. weiter
  • 149 Leser

Vier Wochen England

Azubis der ZF-Lenksysteme machen Auslandspraktikum
Vier Auszubildende der ZF-Lenksysteme verbrachten mehrere Wochen in Paignton, England. Dort verbesserten sie ihre Englischkenntnisse, erfuhren Einblicke in die dortige Kultur und lernten neue Technologien kennen. weiter
  • 166 Leser
Zur Person

Rolf Hinderer

Schwäbisch Gmünd. Am Realschullehrerseminar Schwäbisch Gmünd wurde im Rahmen einer Mitarbeiterkonferenz Realschullehrer Rolf Hinderer, Fachleiter für evangelische Religion, in den Ruhestand verabschiedet. Hinderer war von der Gründung des Seminars im Jahre 1984, bis heute als Lehrerausbilder im Bereich der evangelische Religion tätig.In Ihrer Ansprache weiter
  • 102 Leser

Gmünder Europas vereinigt

15. Internationales Städtetreffen in Angermünde ein rundum gelungenes Fest
Auf ein rundum gelungenes 15. Internationales Städtetreffen in Angermünde blickt der Verein „Gmünder in Europa“ zurück. Ein stimmungsvolles Fest feierten alle anwesenden Gäste. Darunter auch eine 30 Mitglieder zählende Delegation aus Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 102 Leser

Aktion bei „Quelle der Schönheit“ und Naturheilpraxis

Großer Sommer-Event am Samstag, 17. Juli, von 11 bis 24 Uhr und Sonntag, 18. Juli, von 11 bis 19 Uhr
Behandlungserfolge mit sofortigem „Wow-Effekt“ live Schwäbisch Gmünd. Mit einem ganz neuen Konzept im Bereich Wohlbefinden, Gesundheit und Revitalisierung hat Christine Mangold im Januar die „Quelle der Schönheit“ eröffnet.Ein einzigartiges und vielfältiges Angebot, das von hocheffektiven Anwendungen für Körper und Gesicht bis weiter
  • 165 Leser

Fest der Skapulierbruderschaft

Heuchlingen. Wer in dieser Woche durch Heuchlingen geht, wird feststellen, dass die Gemeinde auf das Feinste herausgeputzt ist. Dies ist so, weil das weitbekannte Skapulierbruderschaftsfest das sogenannte Heuchlinger Fest, das älteste in der Geschichte Heuchlingens, bevorsteht. Traditionell wird am Sonntag, 18. Juli, um 6 Uhr die Leintalgemeinde mit weiter
  • 136 Leser

Verwaltung vor Mammutaufgabe

Die Abwassergebühr wird künftig nicht mehr nur nach dem Frischwasserbezug berechnet
Für die einen wird’s wohl teurer, andere müssen vermutlich weniger bezahlen. Wer wie viel mehr oder weniger berappen muss? Das ist noch unklar. Eines aber ist sicher: Die Verbandskämmerei der Verwaltungsgemeinschaft Rosenstein hat in den nächsten Monaten viel Arbeit mit der neuen „gesplitteten Abwassergebühr“. weiter
  • 5
  • 368 Leser

Eine Freude gemacht

Waldstetter Senioren auf der Sonnenhofwiese
Einige Waldstetter Senioren folgten einer Einladung der Familie Hilse zu Kaffee und Kuchen auf der Sonnenhofwiese. Viele freiwillige Helfer halfen bei der Verwirklichung des Ausflugs. weiter
  • 136 Leser

Die Rocky Mountains bebten......

Aalen/Schwäbisch Gmünd/Denver. Die Rocky Mountains schienen zu beben, als die 15-köpfige Teilnehmerschar aus dem Aalener und Gmünder Raum auf ihren schweren Harley-Davidsons durch die amerikanischen Rockies tourten. Geplant, organisiert und durchgeführt wurde die Tour von Jürgen Hägele aus Mögglingen. Unterstützt wurde er dabei von Andy Link, dem Fahrer

weiter

Zenneck-Grundschule neu gestaltet

Offizielle Übergabe am heutigen Freitag um 16 Uhr in Ruppertshofen
Erscheinungsbild modernisiert Ruppertshofen. „Die optische Neugestaltung ist grundlegend“, stellt Bürgermeister Peter Kühnl fest. Am 1939 gebauten Hauptgebäude seien die Holzschindeln entfernt worden – das Holz war stellenweise durchgefault – und das Erscheinungsbild wurde modernisiert. Ein Nebeneingang wurde ebenfalls neu gestaltet. weiter
  • 100 Leser

Oldtimertreffen

Vom deftigen Fahrerfrühstück über Benzingespräche bis zum Besuch der Sommeraktion „Aalen City blüht“: Unter dem Motto „Heiligs Blechle“ veranstalten Kiesel und Partner am Samstag, 17. Juli auf dem Spritzenhausplatz in Aalen ein Oldtimertreffen von 10 bis 16 Uhr. weiter
  • 351 Leser

Zweitägiges Multi-Kulti-Fest

Das diesjährige 27. Internationale Festival sorgt am 17. und 18. Juli für ein besonderes Flair in Aalen. Es haben sich über 25 Vereine und Organisationen zur Teilnahme angemeldet und für zwei Tage verwandelt sich die Innenstadt in ein buntes Multi-Kulti-Land mit kulinarischen und musikalischen Genüssen aus aller Welt. weiter
  • 356 Leser

Fashion & Style im Club del Mar

Am Samstag, 17.Juli, um 22 Uhr sind besondere Gäste im Club del Mar Aalen: zum ersten Mal in Deutschland sind Puresang aus den Niederlanden, eine explosive Mischung aus zwei DJs, einem Gitarristen und MC. Wo die Reise beginnt und wo sie aufhört, kann man nie sagen. Sie spielen regelmäßig auf Partys in Europa und den USA. Musik ist Ihre große Leidenschaft. weiter
  • 344 Leser
Theaterring und Kleinkunst-Treff Neun Mal Theater und sechs Mal Kleinkunst in Aalen – Karten im Abonnement oder einzeln zu erwerben

Kultur – von klassisch bis modern

In der Stadthalle präsentiert die Stadt Aalen auch in der Saison 2010/2011 bereits zum 53. Mal ein abwechslungsreiches Theaterangebot mit Gastspielen renommierter Bühnen und Künstler. Der Kleinkunst-Treff Aalen startet in die 14. Saison mit einem schwäbisch-bayerischen Kabarettcocktail. weiter
  • 472 Leser
Meine FreizeitJulianMüller16 JahreSchüleraus FachsenfeldA cappella Open Air Seite 3Ich gehe zu „Viva Voce“ auf Schloss Fachsenfeld, weil die Jungs mich schon letztes Jahr mit ihren Stimmen und Beatboxen beeindruckt haben – und weil meine Freundin das auch erleben will. Also Jungs und Mädels, man sieht sich am Samstag.Der Kulturchef weiter
  • 341 Leser

Manege frei für Zirkus William

Bartholomä. Der Familienzirkus Alfons William gastiert von Dienstag, 20. Juli, bis Mittwoch, 21. Juli, in Bartholomä. Das 600 Zuschauer fassende Zirkuszelt steht in der Lauterburgstraße. Geboten wird von der zwölfköpfigen Zirkusfamilie ein solides Programm mit Clown-Reprisen und vielen Tiernummern für die Besucher. Mit dabei sind Tiere wie Lamas, Ponys, weiter
  • 252 Leser

„Alternativ-Arznei gehört dazu“

Gesundheits-Staatssekretärin Annette Widmann-Mauz besucht die Weleda
Homöopathische und pflanzliche Arzneimittel werden ihren Stellenwert in der Behandlung Kranker behalten. Das sagte Annette Widmann-Mauz, parlamentarische Staatssekretärin im Bundesgesundheitsministerium, bei einem Besuch der Firma Weleda am Donnerstag. weiter
  • 271 Leser

Seniorin geneppt – Polizei warnt vor Betrügerpaar

Aalen–Wasseralfingen. Eine 78-jährige Dame wurde am Donnerstag gegen 9.30 Uhr Opfer eines dreisten Betrügerpaares. Ein Mann und eine Frau hatten an ihrer Haustüre geklingelt und ihr einen Teleskop-Gehstock für 195 Euro als Schnäppchen angepriesen und verkauft. Wie sich später herausstellte, hatte eine Discounterkette exakt diese Stöcke vor wenigen Tagen

weiter
  • 881 Leser

Italo-Schwabe verstärkt KOD

Bürgermeister Bläse stellt vierten Mitarbeiter des städtischen Ordnungsdienstes vor
Der kommunale Ordnungsdienst KOD hat einen vierten Mitarbeiter: den Italo-Schwaben Michele Napolitano. Seit 1. Juni verstärkt er die bisherigen städtischen KOD-Mitarbeiter in der Innenstadt und in den Stadtteilen. Der KOD unterstützt die Polizei und sorgt damit für mehr Sicherheit in der Stadt. weiter
  • 5
  • 293 Leser

Die Mode des nächsten Jahres bereits zu sehen

Pelo auf der Messe „Premium“
Anfang Juli präsentierte das Aalener Herrenmode-Label Pelo seine neue Kollektion für den Sommer 2011 auf der Berliner Modemesse „Premium“. Viele Händler und Fachbesucher nutzten trotz des heißen Wetters die Gelegenheit, sich über neue Trends und Kollektionen zu informieren. weiter
  • 609 Leser

Gold Award erhalten

Biegert & Funk gewinnt europäisches Design-Gold
Mit dem Gold Award des Art Directors Club of Europe geht bereits der fünfte internationale Designpreis an die Gmünder Agentur Biegert & Funk, die mit ihrem typographischen Zeitobjekt „Qlocktwo“ in der internationalen Designszene für Furore sorgt. weiter
  • 601 Leser

Facettenreiche Welt des Gesangs

Katharina Senkova (Klavier) und Inge Bidlingmaier (Gesang) präsentieren am Dienstag, 20. Juli, um 19.30 Uhr im Kulturhaus Silberwarenfabrik in Heubach bekannte und beliebte Werke aus der Welt der sakralen Musik, aus Oper, Operette und Musical. Bekannte Arien von Mozart, Puccini, Gounod, sowie Operettenwerke von Strauß, Lincke und Stolz als auch Musicalsongs weiter
  • 308 Leser

Schloss Open Air

Am Freitag, 23. Juli kommt Earth, Wind & Fire Experience with the Al McKay Allstars nach Ellwangen. Die Band eröffnet hier die Heimattage auf dem Schloss. Es ist ihr einziges Sommergastspiel in Deutschland. weiter
  • 347 Leser

Rock im Kaff

Auch 2010 rockt das Kaff: Zwischen Kühen, Mähdreschern und Misthaufen geben sich im beschaulichen Tonolzbronn (47 Einwohner) zwischen Schwäbisch Gmünd und Gaildorf deutschlandweit vom 23. bis 25. Juli bekannte Headliner die Mikros in die Hand. weiter
  • 244 Leser

Mahler und Bach

Im Festkonzert beim Festival Europäische Kirchenmusik in Gmünd erhält Marcus Creed am Mittwoch, 21. Juli, um 20 Uhr den Preis der Europäischen Kirchenmusik 2010 im Heilig-Kreuz-Münster. weiter
  • 349 Leser

Freitag, 16. Juli

Vom 16. bis 25. Juli ist in Dinkelsbühl traditionelle „Kinderzech’-Festwoche“. In den Jahren 1618 bis 1648 verwüstete der 30-jährige Krieg weite Teile Deutschlands und Europas, während in Dinkelsbühl der mittelalterliche Stadtkern bis heute so gut erhalten blieb wie in kaum einer anderen Stadt. Die sagenhafte Rettung vor den protestantischen weiter
  • 357 Leser
10. Galgenberg-Festival Streifzug durch African und Caribbean Rock bis Raga, Blues und Latin Grooves

Rhythmus kreuz und quer

Den Auftakt am Freitag, 6. August, ab 20 Uhr im Innenhof der Grünbaum-Brauerei in Aalen übernehmen wieder die beiden vereinseigenen Rockorchester: das Jugendvereinsorchester und das Vereinsorchester, am Samstag, 7. August, sind zunächst „Mardi Gras BB“ aus Mannheim zu Gast, anschließend sorgen „Osibisa“ aus London für musikalischen weiter
  • 382 Leser
Festival schloss kapfenburg Heiße Rhythmen und kalte Cocktails bei der südamerikanischen Nacht

Feurige Salsa-Rhythmen

Die südamerikanische Nacht verspricht am Samstag, 24. Juli, ab 20.30 Uhr neben Unterhaltung und Tanzspaß auch Salsa- und Timbamusik mit „Manolito y su Trabuco“. weiter
  • 387 Leser

„Ich habe fertig“

Dieser Dudenband hat Selbstbewusstsein und keinerlei Berührungsängste: Wer anders würde es wagen, Deutschlands Dichtergröße Friedrich Schiller und den italienischen Fußballtrainer Giovanni Trapattoni auf eine Stufe zu stellen?Direkt unter Schillers zitierfähigen Ausspruch „Ich habe das Meinige getan“ (Don Karlos, 1787) packen die Autoren weiter
  • 453 Leser

Marcus Creed erhält EKM-Preis

Die Auszeichnung wird ihm beim Festkonzert am Mittwoch, 21. Juli, überreicht
Für seine herausragenden und stilverpflichteten Interpretationen geistlicher Musik erhält der englische Dirigent Marcus Creed in diesem Jahr den Preis der Europäischen Kirchenmusik. Überreicht wird diese hochkarätige, mit 5000 Euro dotierte Auszeichnung der Stadt Schwäbisch Gmünd am Mittwoch, 21. Juli, im Heilig-Kreuz-Münster durch Oberbürgermeister weiter
  • 402 Leser
Schaufenster
Klangvolle StundeIm Eingangshof der Limes-Thermen in Aalen werden am Sonntag, 18. Juli, ab 11 Uhr kammermusikalische Klänge zum Verweilen und Genießen einladen. Als musikalische Bereicherung für das 25-jährige Jubiläum der Limes-Thermen in diesem Jahr wird das Orchester Collegium musicum der Oratorienvereinigung Aalen für eine klangvolle Stunde im Freien weiter
  • 398 Leser

Das Rock-Feuerwerk im Schießtal

Open Air der „Gmünder Tagespost“ am 30. Juli mit „Foreigner“, „Manfred Mann’s Earth Band“ und „Lake“
Das Gmünder Schießtalplatz Open Air hat bereits Tradition. In diesem Sommer kommen mit den Rocklegenden „Foreigner“ und „Manfred Mann’s Earth Band“ sowie der Hamburger Band „Lake“ weitere Größen der Rockmusik nach Schwäbisch Gmünd. Am Freitag, 30. Juli dürfen sich die Fans auf ein großes Rock-Feuerwerk freuen. weiter
  • 720 Leser

Donnerwetter im Lindenpark

Die „Stumpfes“ haben zu den „Koenigswegen“ auf Schloss Fachsenfeld den Grantler Klaus Birk mitgebracht
Ob die Trommeln der „Stumpfes“ oder Klaus Birks Wettern über die Schwaben den Gewitterregen heraufbeschworen haben? Wer weiß, wer weiß. Das Publikum im Lindenpark von Schloss Fachsenfeld jedenfalls ließ sich größtenteils davon nicht unterkriegen und harrte tapfer aus. Das sind halt Schwaben. weiter
  • 659 Leser

Der hundertste Tanztee für die „reifere Jugend“

Siegfried Öchsle bietet jeden dritten Mittwoch im Monat schöne Evergreens für die Senioren und bittet zum Tanz
Es war nicht nur eine neue Idee, um älteren Menschen die Erinnerung an die Jugend zu versüßen oder sie aus der Isolation der Vereinsamung herauszuholen. Es war viel mehr das Angebot, Freude am Leben neu zu entdecken. Und das Angebot hieß: Tanzen. Zum 100. Mal finden sich im Haus Kielwein in Heubach Senioren mit Siegfried Öchsle zum Tanztee zusammen. weiter
  • 1
  • 272 Leser

Dorffest in Hönig

Am Samstag und Sonntag, 17. und 18. Juli, mit Salzkuchen und Familiengottesdienst
Ruppertshofen-Hönig. Der enge Zusammenhalt der Dorfgemeinschaft Hönig zeigt sich wieder beim Dorffest. Die rund 180 Mitglieder freuen sich am Samstag, 17. Juli, ab 16 Uhr auf die Gäste. Der Sonntag startet um 10 Uhr mit einem Familiengottesdienst, an dem sowohl Pfarrer Stefan Schiek als auch die Mitglieder der Dorfgemeinschaft selbst mitwirken. Anschließend weiter
  • 126 Leser

Heidenheim: Blitz schlägt in Haus ein

Heidenheim. In Heidenheim hat kurz vor Mitternacht ein Blitz in ein Wohnhaus eingeschlagen. Um 23.44 Uhr ging bei der Polizei ein Notruf ein. "Der Dachstuhl hat Feuer gefangen", berichtet Polizeisprecher Horst Baur. Da sich im Dachgeschoss jedoch keine Wohnungen befunden haben, wurde niemand verletzt. Auch die übrigen Bewohner kamen mit dem Schrecken weiter
  • 1187 Leser

Auf dem Weg zum Erholungsort

Abtsgmünd. Die Gemeinde Abtsgmünd hat auf dem Weg zur Anerkennung als staatlich anerkannter Erholungsort eine weitere Hürde genommen: den Besuch des Fachausschusses des Regierungspräsidiums Stuttgart. Um eine Empfehlung zur Frage der Prädikatisierung zu erarbeiten, wurde unter anderem die Gesamtgemeinde besichtigt – es ging zu Sehenswürdigkeiten weiter
  • 194 Leser

Neue Ganztagsplätze entstehen

Schwäbisch Gmünd. Mit rund 300 000 Euro wird die Stadt wohl den Bau des privaten Kinderhauses Waldau unterstützen. Sprecher im Sozialausschuss äußerten sich positiv, der Gemeinderat muss noch zustimmen. Michael Friedel ist Träger der Einrichtung, der Neubau der Kindertagesstätte hat Platz für zehn unter Dreijährige in einer Krippengruppe mit verlängerten weiter
  • 165 Leser

Thomas Krieg wechselt nach Leinzell

Schwäbisch Gmünd. Der bisherige Konrektor der Adalbert-Stifter-Realschule, Thomas Krieg, wechselt „aus persönlichen Gründen“ zum 1. August an die Realschule Leinzell. Krieg hatte sich als Schulleiter an der Adalbert-Stifter-Realschule beworben. Die Schulbehörde hatte sich jedoch für Adelheid Singer-Luschka entschieden, was an der ASR einen weiter
  • 3
  • 381 Leser

Harfe, Cello und mehr

Hohenloher Kultursommer bringt drei klassische Konzerte
Der Hohenloher Kultursommer startet durch. Mit von der Partie sind die Harfenistin Silke Aichhorn, das Ensemble „Il Capriccio“ sowie Michael Hell, Solocellist der Münchner Philharmoniker der gemeinsam mit der Pianistin Micaela Gelius auftritt. weiter
  • 437 Leser
Guten Morgen

Männerduft

Sie mag ja eher die sommerlich-leichten Düfte, gerne aus Citrusfrüchten gewonnen und mit einem zarten Hauch von Bergamotte abgeschmeckt. Der Nebensitzer, nennen wir ihn Kurt, nickt, leicht gelangweilt. Die andere, gute Freundin der Ersten, setzt auf kräftig-orientalische Essenzen, Mann soll ja was riechen. Etwas Moschus darf gerne auch dabei sein. Und weiter
  • 124 Leser
Schaufenster
Südamerika zu GastKlezmer-Klarinette verbrüdert sich mit Flamencogitarre, Gypsyklänge verschmelzen mit Punk, Argentinien verbindet sich im Gesang mit Algerien: Am Dienstag hat auf dem Marktplatz in Stuttgart das „Sommerfestival der Kulturen“ begonnen. Der letzte Festivaltag (Sonntag, 18. Juli) richtet den Fokus auf Südamerika; ab 18 Uhr weiter
  • 432 Leser

Kunst küsst Technik

„Werk 10“ das Bildhauersymposion Heidenheim wird eröffnet
Gegenwartskunst und aktuelle Technologie gehen im Bildhauersymposion Heidenheim, das in diesem Jahr zum fünften Mal läuft, eine ungewöhnliche Symbiose ein. weiter
  • 524 Leser

Sammlung Osten

Die Sammlung Osten befindet sich im zweiten Stock des Canisiushauses, Heugenstraße 5, in Schwäbisch Gmünd. Informationen und telefonische Anmeldung für den Besuch des Archivs bei Klaus Rollny (07171) 84849 oder Kurt Scholze. (07171) 66233. weiter
  • 2290 Leser

Kurz und bündig

Jungtierschau Der Kleintierzuchtverein Lorch lädt am Sonntag, 18. Juli, ab 10 Uhr zu einer Jungtierschau in die Zuchtanlage ein. Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt und auch die Gemütlichkeit kommt nicht zu kurz. Die Zuchtanlage befindet sich unterhalb des Klosters. weiter
  • 2493 Leser

Kurz und bündig

Stuifenhalle geschlossen Die Stuifenhalle in Waldstetten bleibt am Freitag, 16. Juli, ab 14 Uhr für den Vereinsbetrieb geschlossen. Dies teilt die Gemeindeverwaltung mit. weiter
  • 1962 Leser

Mutlanger 40er feiern

Mutlangen. Der AGV 1969/70 aus Mutlangen feiert am Samstag, 17. Juli, sein 40er Fest. Um 14.30 Uhr beginnt ein Gottesdienst in der St.-Georg-Kirche, es folgen ein Sektempfang und der Festabend. Freunde und Bekannte sind zur Kirche und zum Sektempfang eingeladen. weiter
  • 7023 Leser

Höhlenkundliche Führungen

Heubach. Die Höhlenforscher aus Heubach bieten wieder die beliebten Höhlenführungen für jedermann an (ab 8 Jahren). Treffpunkt ist der Waldparkplatz auf dem Rosenstein bei Heubach um 10 Uhr, Rückkehr ist gegen 12 Uhr. Das Heft „Höhlenführer Finsteres Loch“ kann vor Ort erworben werden. Eine Taschen-/Stirnlampe muss mitgebracht werden. Der weiter
  • 293 Leser

Gartenfest des SV Brainkofen

Iggingen-Brainkofen. Der SV Brainkofen lädt ein zum traditionellen Gartenfest am Samstag, 17. Juli, ab 18 Uhr und am Sonntag, 18. Juli, ab 10 Uhr. Am Samstagabend werden ab 20 Uhr die Sieger vom Vereinspokalschießen geehrt. Für Stimmung sorgt Alleinunterhalter „Sascha Seiband“. Am Sonntag wird für die Kinder eine Spielstraße aufgebaut. Ein weiter
  • 192 Leser

Polizei als Lebensretter

Weinstadt. Eigentlich rückte eine Streife aus, um einen Verkehrsunfall aufzunehmen. Ein Auto war am Dienstagmorgen in einen Holzzaun gefahren. Beim Eintreffen am Unfallort erkannten die Polizeibeamten jedoch, dass der Fahrer massive gesundheitliche Probleme hatte. Noch vor Eintreffen weiterer Rettungskräfte begannen sie mit ihren Erste-Hilfe-Maßnahmen. weiter
  • 231 Leser

WG mit und ohne Behinderung

Göppingen. Die in Gmünd ansässige Stiftung Haus Lindenhof richtet in der Marktstraße in Göppingen eine Wohngemeinschaft für sieben Menschen mit und ohne geistige Behinderung ein. Einen hauptamtlichen Betreuer wird es in dieser WG nicht mehr geben. Stattdessen sollen die nicht-behinderten Bewohner die Behinderten unterstützen. Dafür bekommen sie eine weiter
  • 164 Leser

Abschlag steht noch immer aus

Geplante Golf-Anlage am Neckar zieht sich seit Jahren hin / Übungsanlagen im Gespräch
Neue Verzögerungen beim Bau der Golfübungsanlage in Stuttgart: Nun muss noch der Mietvertrag zwischen dem Investor und der Stadt Stuttgart unterschrieben werden. In Kürze soll das erfolgen. Auf einen genauen Zeitpunkt will man sich bei der Stadt nicht festlegen. Denn das ganze Thema ist ein Dauerbrenner. weiter
  • 149 Leser

Bergfest auf dem Sängerstand

Heubach-Lautern. Das traditionelle Bergfest auf dem Sängerstand ist am Wochenende, 17. und 18. Juli. Fassanstich ist am Samstag um 18 Uhr. Vom Sängerstand aus hat man einen schönen Blick auf den Ortskern von Lautern. Ein für dieses Fest aufgestelltes Zelt bietet Platz im Schatten und Schutz vor eventuellen Schauern, das Fest ist bei jedem Wetter. Neben weiter
  • 336 Leser

Hamm kandidiert

Schwäbisch Gmünd/Aalen. Der 1. Bevollmächtigter der IG Metall Aalen und Gmünd, Roland Hamm, soll für die Linkspartei im Wahlkreis Aalen bei der Landtagswahl 2011 kandidieren. Der Kreisvorstand der Partei habe ihn als Wunschkadidat ausgewählt und Hamm habe zugesagt. Nominiert werden soll der Kandidat in einer Versammlung am 2. August. weiter
  • 1429 Leser

See wird abgelassen

ANO regt Hilfsaktion für Kröten-Nachwuchs im Schießtal an
Nachdem die Jungkrötenwanderung im Schießtal in diesem Jahr wieder ausgeblieben ist, soll im Herbst der Schießtalsee wieder einmal abgelassen und abgefischt werden. Das wurde bei der jüngsten Sitzung des Arbeitskreises Naturschutz Ostwürttemberg, Raum Schwäbisch Gmünd (ANO), besprochen. weiter
  • 185 Leser

Kurz und bündig

Sozialpreis der Schillerrealschule Maximilian Rosenthal hat den Sozialpreis der Schillerrealschule erhalten, weil er sich „in vorbildlicher Weise für die Angelegenheiten seiner Mitschülerinnen und Mitschüler sowie der Schule eingesetzt hat“. Der Preis wird einmal pro Schuljahr vergeben.Niki de Saint-Phalle und Jean Tinguely Die Kunsthistorikerin weiter
  • 148 Leser

Zurück zum Job

Erfolg des Projekts „Stärken vor Ort“
Ob Mittagstisch in der Oststadt, Hip-Hop-Workshop auf dem Hardt oder „Treffpunkt Schulgarten“: 18 Mikroprojekte, weitgehend finanziert vom Europäischen Sozialfonds (ESF), laufen in Gmünd – die meisten davon erfolgreich. Darüber wurde der Sozialausschuss des Gemeinderats am Mittwoch informiert. weiter
  • 137 Leser

Polizeibericht

Auto beschädigtMutlangen. Einen geparkten Seat Ibiza beschädigte ein unbekannter Autofahrer beim Vorbeifahren am Dienstag zwischen 17 und 18.30 Uhr in der Schillerstraße. Anschließend entfernte sich der Verursacher von der Unfallstelle, ohne sich um den Schaden in Höhe von 1000 Euro zu kümmern.Beulen am QuadSchwäbisch Gmünd. Auf dem Parkplatz des ZF-Werkes weiter
  • 142 Leser
FUSSBALL-WM / SCHWÄBISCHE POST / GMÜNDER TAGESPOST Donnerstag, 15. Juli 2010 8 weiter
  • 315 Leser
FUSSBALL-WM / SCHWÄBISCHE POST / GMÜNDER TAGESPOST Donnerstag, 15. Juli 2010 7 weiter
  • 415 Leser
FUSSBALL-WM / SCHWÄBISCHE POST / GMÜNDER TAGESPOST Donnerstag, 15. Juli 2010 5 weiter
  • 444 Leser
FUSSBALL-WM / SCHWÄBISCHE POST / GMÜNDER TAGESPOST Donnerstag, 15. Juli 2010 4 weiter
  • 343 Leser
FUSSBALL-WM / SCHWÄBISCHE POST / GMÜNDER TAGESPOST Donnerstag, 15. Juli 2010 3 weiter
  • 519 Leser
FUSSBALL-WM / SCHWÄBISCHE POST / GMÜNDER TAGESPOST Donnerstag, 15. Juli 2010 2 weiter
  • 442 Leser
FUSSBALL-WM / SCHWÄBISCHE POST / GMÜNDER TAGESPOST Donnerstag, 15. Juli 2010 6 weiter
  • 709 Leser

Kurz und bündig

Nächster Plus-1-Treff Der nächste „Plus-1-Treff“ für werdende Mütter und Väter ist am Dienstag, 20. Juli, um 20 Uhr im Konferenzsaal des Stauferklinikums in Mutlangen. Bei dieser Infoveranstaltung können werdende Eltern Ärzten, Hebammen und Pflegepersonal Fragen stellen.„Tusche & Farben – Farben & Tusche“Ilse Dörfler weiter

Blut spenden in Schechingen

Schechingen. Zum DRK-Blutspendetermin sind Freiwillige am Dienstag, 20. Juli, von 14.30 bis 19.30 Uhr in der Gemeindehalle im Hirtenweg 5 in Schechingen eingeladen. Informationen zur Blutspende gebührenfrei unter (0800) 1194911 und auf www.blutspende.de. weiter
  • 5537 Leser

Nacht der offenen Kirche

Spraitbach. Zu einem besonderen Abend lädt die Kirchengemeinde Spraitbach rund um die evangelische Michaelskirche am Samstag, 17. Juli, ab 20 Uhr in Spraitbach ein. Zu jeder vollen Stunde gibt es ein inspirierendes Programm. Dazwischen ist Zeit, miteinander ins Gespräch zu kommen, zu genießen, zu essen und zu trinken. Man kann zu jeder Zeit des Abends weiter
  • 152 Leser

Abwechslung im Ferienprogramm

Ruppertshofen. Ein abwechslungsreiches Ferienprogramm präsentiert die Gemeinde Ruppertshofen. Bei diesem wirken Vereine, Privatpersonen und Institutionen mit. Ab sofort können sich Interessierte anmelden. Im Programm sind eine Kanutour, eine Stauseerallye, Pizza backen, Ponyreiten und vieles mehr. Die Programmhefte wurden an die Zenneck-Schule, Kindergärten, weiter
  • 223 Leser

Regionalsport (10)

Gemeinsame Leistungsprüfung

Fußball: Schiedsrichter des Bezirks Kocher/Rems am Samstag in Essingen gefordert
Im Stadion des TSV Essingen findet am Samstag ab 14 Uhr die Leistungsprüfung der Schiedsrichter des Fußballbezirks Kocher-Rems statt. Die Schiedsrichter müssen dabei sowohl ihre Regelkenntnis als auch ihre körperliche Leistungsfähigkeit unter Beweis stellen, um in der kommenden Spielzeit Spiele der Aktiven sowie der A-und B-Jugend pfeifen zu dürfen. weiter
  • 487 Leser

SV Gmünd will Titel

Schwimmen, Jugend- und Juniorenmeisterschaften
Die Sommerpause steht vor der Tür. Ein untrügliches Zeichen dafür sind die Württembergischen Jugend- und Junioren-Meisterschaften im Schwimmen in Schwäbisch Gmünd und Heidenheim, die am Wochenende den Saisonhöhepunkt auf der 50m-Bahn für dieses Jahr bedeuten werden. Gastgeber SV Gmünd tritt mit den stärksten Schwimmern seines Kaders an und hat gute weiter
  • 122 Leser

Das Finale ist das Ziel

Leichtathletik, 110. Deutsche Meisterschaften
In Braunschweig finden am kommenden Wochenende die 110. Deutschen Leichtathletik-Meisterschaften statt. Weitspringer Stefan Köpf und Hammerwerfer Alexander Ziegler vertreten die LG Staufen und wollen das Finale erreichen. weiter
  • 103 Leser

Sport in Kürze

Promikick in BettringenFußball. Im Rahmen des 125-jährigen Jubiläums der SG Bettringen kommt Fußballprominenz ins Strümpfelbachtal. Das Betriebsteam der WWG Autowelt spielt am Samstag um 19 Uhr gegen eine Bettringer Auswahl aus aktiven und ehemaligen Spielern, örtlicher Prominenz und Sponsorenvertreter. Das Betriebsteam bekommt namhafte Verstärkung, weiter
  • 177 Leser

Am Fuße des Rosensteins

Leichtathletik, Lauterner Landschaftsläufe: Für Spitzensportler und Hobbyläufer
Über 100 Helfer bereiten das Lauf-Ereignis in Lautern am 12. September vor. Die Lauterner Landschaftsläufe erfreuen seit Jahren Spitzensportler und Hobbyläufer. Die Streckenführung durch das Lappertal oder entlang am Fuß des Rosensteins kombiniert mit perfekter Organisation wartet auf mindestens 300 Teilnehmer. weiter

Sportmosaik

Wenn nicht am Ende dieser Saison, dann in der nächsten: Beim FC Normannia Gmünd gibt’s ein Ziel, und das heißt Aufstieg in die Regionalliga. Was das dann sein wird, weiß keiner – wie Normannia-Spielleiter Claus-Jörg Krischke jüngst auf dem Oberliga-Staffeltag erfuhr. Da wurde natürlich auch über die Zukunft der Liga drüber diskutiert. Und weiter
  • 265 Leser

Die stärkste Formation beginnt

Fußball, Testspiel: FC Normannia Gmünd empfängt heute Abend den FC Heidenheim (Anpfiff: 18.30 Uhr)
Gegen den ehemaligen Derby-Gegner aus der Oberliga bestreitet der FC Normannia Gmünd heute Abend sein erstes Heimspiel der Vorbereitung. Die Partie gegen den Drittligisten Heidenheim wird um 18.30 Uhr angepfiffen. weiter
  • 331 Leser

Nothdurft ist weg

Handball, Württembergliga: Abschied vom TSB Gmünd
Linksaußen Moritz Nothdurft spielt nicht mehr länger für den Württembergligisten TSB Gmünd. Dies bestätigte Handballabteilungsleiter Steffen Alt. Nothdurfts Abgang kam aus heiterem Himmel, warum der Alfdorfer weg ist, weiß bisher niemand so genau. weiter
  • 348 Leser

Schäfer, Walter, Ettmayer

Fußball, Promis am Ball
Fußballprominenz kommt im Rahmen des 125-jährigen Jubiläums der SG Bettringen an den Strümpfelbach. Gekickt wird am Samstag um 19 Uhr. weiter
  • 216 Leser

Vier Landessiege für TV Bargau

Landeskinderturnfest: TV Bargau zweiterfolgreichster Verein in Württemberg
Mit tollen Ergebnissen kehrten die Bargauer Turner vom diesjährigen Landeskinderturnfest aus Ravensburg zurück. Viermal erreichte der TV Bargau den ersten Rang und dreimal den zweiten Platz. Damit war der TV Bargau der zweitbeste Verein in Württemberg. weiter
  • 186 Leser

Überregional (85)

'Kernenergie ist als Brückentechnologie erforderlich'

Birgit Homburger, Vorsitzende der FDP-Bundestagsfraktion, im Interview mit der SÜDWEST PRESSE
Mit Sachthemen sollen sich die Liberalen nach dem Willen der Vorsitzenden der FDP-Bundestagsfraktion, Birgit Homburger, im Sommer beschäftigen. Dazu gehört insbesondere die Entwicklung des Energiekonzepts. weiter
  • 398 Leser

270 verdächtige Spiele

Der Fußball-Wettskandal hat sich ausgeweitet
Das Ausmaß des Wett- und Manipulationsskandals im europäischen Fußball ist offenbar dramatischer als zunächst befürchtet, besonders in Deutschland. weiter
  • 265 Leser

Alno streicht 150 Arbeitsplätze

Der Küchenbauer Alno streicht an seiner früheren Firmenzentrale in Pfullendorf (Kreis Sigmaringen) 150 Arbeitsplätze. Noch in diesem Jahr sollen die Stellen wegen der Veränderungen im Produktionssortiment wegfallen. Mit dem Betriebsrat werde über einen Sozialplan verhandelt. Vorgesehen ist die Verlagerung der Serienproduktion nach Enger in Nordrhein-Westfalen. weiter
  • 472 Leser

Asyl in der ehemaligen Stofffabrik

Der Melchinger Lindenhof macht mit Mössinger Laiendarstellern großes Theater
Mehr als nur ein sommerliches Bühnenspektakel: Das Melchinger Lindenhoftheater spielt in einer ehemaligen Mössinger Stofffabrik mit Laiendarstellern das antike Drama 'Die Schutzsuchenden' von Aischylos. weiter
  • 384 Leser

Auf einen Blick vom 15. Juli

FUSSBALL TESTSPIELE Stuttgarter Kickers - VfB Stuttgart 1:1 (1:1) Tore: 1:0 Marchese (37.), 1:1 Funk (38.). - Zuschauer: 6000. Ramlingen/Ehlershausen - Hannover 96 1:6 (1:3) FSG Homberg - Eintracht Frankfurt 3:10 (3:4) FC Ober-Ramstadt - 1899 Hoffenheim 0:10 (0:6) 1.FC Nürnberg - Stadtausw. Neumarkt 10:1 (4:1) WM, U-20-Frauen, 1. Spieltag Gr. C: England weiter
  • 346 Leser

Daimler und Siemens sind am beliebtesten

Die Deutschen haben offensichtlich ein besonderes gutes Verhältnis zur Autoindustrie. Einer Umfrage von TNS Emnid zufolge ist der Stuttgarter Fahrzeugbauer Daimler das beliebteste Unternehmen Deutschlands, wie die Beratungsgesellschaft PricewaterhouseCoopers (PWC) mitteilte. Und nicht nur das: Auf den Plätzen drei bis fünf folgen den Angaben zufolge weiter
  • 432 Leser

Das Kunstherz erreicht eine Pumpleistung von bis zu zehn Litern Blut pro Minute

Kunstherzen gewinnen immer größere Bedeutung, weil für die vielen Herzpatienten zu wenige Spenderorgane zur Verfügung stehen. Mittlerweile werden wegen des Mangels an Spenderorganen in Deutschland nur noch 350 Herzen pro Jahr verpflanzt - zuvor 500. Die Geschichte der ersten Herzimplantation ist älter als die Geschichte der Implantation eines Kunstherzens. weiter
  • 363 Leser

Das summende Herz

Ursula Thurm gewann neue Lebensfreude durch eine künstliche Pumpe
Die Herrenbergerin Ursula Thurm lebt seit einem halben Jahr mit einem Kunstherzen. Seitdem geht es ihr wieder besser. Das neue Organ ist keine Übergangs-, sondern eine Dauerlösung. weiter
  • 305 Leser

Der Brief geht online

Wenn die Post mal wieder nicht ankommt, ist künftig nicht immer der Briefträger Schuld. Es kann am Stau auf der Datenautobahn liegen. weiter
  • 408 Leser

Der deutsche Gasmarkt

In Deutschland bieten derzeit rund 800 Gasversorger mehr als 6000 Tarife für die rund 20 Mio. Haushalte an, die Gas beziehen. Nach Angaben des unabhängigen Verbraucherportals Verivox können die Gaskunden pro Postleitzahl im Durchschnitt zwischen 21 Anbietern auswählen. Die Preise sind seit Jahresbeginn stabil geblieben, sagte Verivox-Sprecherin Dagmar weiter
  • 438 Leser

Der Nabel macht den Weltrekord

Warum Bolt genial sprintet und Phelps super schwimmt
Auch 100-m-Weltrekordler Usain Bolt muss überrascht sein von dieser völlig neuen Studie. Bei US-Professor Andre Bejan kommt alles auf den Nabel an. weiter
  • 295 Leser

Deutsche Banken bemängeln EU-Einlagenschutz

Die Brüsseler Pläne bedeuten für Kunden und Institute hierzulande einen Rückschritt
Die EU will die Sparer besser schützen. Von 2012 an soll der Schutz für Bankeinlagen im Falle einer Insolvenz des Kunden auf maximal 100 000 Euro steigen. Für Deutschland ist das jedoch ein Rückschritt. weiter
  • 476 Leser

Die neue Technik steckt noch in den Kinderschuhen

Die Verbrennung von Kohle soll durch die CCS-Technik (Carbon Capture and Storage) klimafreundlicher über die Bühne gehen. Das schädliche Klimagas CO2, das bei der Verbrennung in Kraftwerken in die Atmosphäre entweicht, soll eingefangen, transportfähig gemacht und unterirdisch eingelagert werden. Die Technik steckt aber noch in den Kinderschuhen. In weiter
  • 354 Leser

Die WM-Bilanz des Innenministeriums

Die Bilanz des Innenministeriums für die Fußball-WM fiel deutlich besser aus als nach der Europameisterschaft. Wurden 2008 noch 765 Straftaten gezählt, waren es jetzt 287. Darunter waren 142 Körperverletzungen, 48 Sachbeschädigungen, 33 Diebstähle, acht Verstöße gegen das Waffen- oder Sprengstoffgesetz, drei Landfriedensbrüche und zwei Raubdelikte. weiter
  • 290 Leser

Eine EM für Tochter und Papa

Heidenheimer Erfolgs-Duo: Monika Sozanska ficht, Vater Piotr ist Bundestrainer
Die Fecht-EM in Leipzig ist auch eine Familien-Geschichte. Im Team des Heidenheimer Degen-Bundestrainers Piotr Sozanski, das Mitfavorit ist auf Gold, steht Tochter Monika Sozanska. Stoff für Erfolgsgeschichten. weiter
  • 368 Leser

ENBW kauft Prager Versorger

Der Energiekonzern Energie Baden-Württemberg (ENBW) erwirbt die Mehrheit am Prager Stromversorger PRE und verfügt damit erstmals über eine Mehrheitsposition im Ausland. ENBW wurde von der Stadt informiert, dass dem Aktientausch zugestimmt wurde, sagte ein Sprecher. ENBW übernimmt damit 69,9 Prozent an PRE. In den nächsten Tagen soll der Antrag auf kartellrechtliche weiter
  • 451 Leser

Fast alle WM-Kicker sind in festen Händen

Von 23 haben sich bisher nur sechs getraut: Im deutschen WM-Team sind zwar fast alle Fußballer in festen Händen. Aber den Gang vor den Traualtar hat bisher nur eine Minderheit gewagt. Fast schon wie vom anderen Stern mutet für manch einen Shootingstar Thomas Müller an. Der WM-Torschützenkönig schipperte mit gerade mal 20 Jahren in den Hafen der Ehe weiter
  • 377 Leser

Filmfestival mit starker deutscher Beteiligung

Beim 63. Internationalen Filmfestival von Locarno wird der deutsche Film kraftvoll vertreten sein. Allein im Hauptwettbewerb 'Concorso Internazionale' laufen in diesem Jahr vier der 18 Produktionen mit deutscher Beteiligung. Das teilte das Festival in Bern mit. Das Festival wird vom 4. bis 14. August fast 300 Filme zeigen. Um den begehrten Hauptpreis, weiter
  • 282 Leser

Greul bleibt in der Gluthitze ganz cool

Tennis: Lokalmatador stößt ins Viertelfinale vor
Beim Tennis-Turnier auf dem Stuttgarter Weissenhof ist Lokalmatador Simon Greul gestern überraschend ins Viertelfinale vorgestoßen. Hingegen ist der Hamburger Mischa Zverev ausgeschieden. weiter
  • 198 Leser

Großkunden gestärkt

Verbraucherschützer mit BGH-Urteil zu Gaspreisen nicht einverstanden
Die Gasversorger dürfen Sondervertragskunden nicht schlechter stellen als normale Tarifkunden. Verbraucherschützer reagierten enttäuscht auf dieses Urteil des Bundesgerichtshofs. weiter
  • 388 Leser

Heuer weniger Zwetschgen

Nach der Rekordernte bei Zwetschgen im vergangenen Jahr rechnen die Agrarexperten in diesem Sommer mit einem Ertragsrückgang um fast ein Drittel. Damit seien auch leicht erhöhte Preise zu erwarten. Hauptanbaugebiet ist Baden-Württemberg. Im Bild arbeitet eine Erntehelferin bei Bühl im Kreis Rastatt. Foto: dpa weiter
  • 574 Leser

Höhenflug gebremst

Leitindex schließt nach Aufholjagd aber noch im Plus
Dank einer beeindruckenden Aufholjagd im späten Handel hat der Dax gestern einen kleinen Gewinn verbucht. Zuvor war er jedoch deutlich abgesackt. 'Viele Marktteilnehmer haben wohl die günstigen Kurse genutzt', begründete Marktanalyst Patrick Pflüger von IG Markets den Schlussspurt des Dax. Auch wenn die Indizes zwischenzeitlich im Minus lagen, glaubten weiter
  • 351 Leser

Höherer Anteil an Migranten

Erstmals leben in Deutschland mehr als 16 Millionen Menschen mit Migrationshintergrund. Im vergangenen Jahr war fast jeder fünfte Bürger (19,6 Prozent) ein Zugewanderter oder ein Nachkomme, teilte das Statistische Bundesamt gestern mit. 2005 lag die Zahl noch bei 15,3 Millionen (18,6 Prozent). Laut Behörde wuchs die Bevölkerung mit Migrationshintergrund weiter
  • 256 Leser

Intel mit Rekordgewinn

Nach der Wirtschaftskrise haben die Unternehmen begonnen, ihre veralteten Computer zu ersetzen. Das hat dem Chip-Weltmarktführer Intel das beste Quartalsergebnis in seiner Geschichte eingebracht. Der US-Konzern verbuchte im zweiten Geschäftsquartal einen Nettogewinn von 2,89 Mrd. Dollar (2,27 Mrd. EUR). Im Vorjahreszeitraum hatte Intel wegen einer von weiter
  • 423 Leser

Jubel kostet fünf Millionen

Polizei legt Bilanz ihrer Einsätze während der Fußball-Weltmeisterschaft vor
Fünf Millionen Euro haben Polizeieinsätze bei Autokorsos und Public Viewing im Land gekostet. Innenminister Rech spricht von einem 'friedlichen und fröhlichen Fest'. Doch es gab auch aggressive Fans. weiter
  • 414 Leser

Kampf gegen Betrug mit EU-Mitteln

Das Europäische Amt für Betrugsbekämpfung hat seinen Kurznamen Olaf von der französischen Bezeichnung Office Européen de Lutte Anti-Fraude. Die Behörde gehört zur EU-Kommission und hat die Aufgabe Betrug, Korruption und andere illegale Tätigkeiten, bei denen EUMittel verschleudert werden, zu bekämpfen. Der Gründung war eine Korruptionsaffäre in der weiter
  • 245 Leser

Kohlendioxid unter die Erde

Minister einigen sich auf Gesetzentwurf - Kritik von Grünen und Linken
Sie wollen die unterirdische Lagerung von Kohlendioxid in maximal drei Testanlagen erproben. Darauf haben sich Umwelt- und Wirtschaftsministerium geeinigt. Es sollen höchste Sicherheitsstandards gelten. weiter
  • 320 Leser

KOMMENTAR · BETRUG: Schwere Schnitzer

Es ist jedes Jahr dasselbe Lied: Kaum veröffentlichen die Europäische Anti-Betrugsbehörde Olaf oder der Europäische Rechnungshof ihre Jahresberichte, gerät die EU in die Defensive. Der Anstieg an Unregelmäßigkeiten liege an den verbesserten Kontrollen, heißt es dann bei der EU-Kommission, die die Gelder verwaltet. Ob dies nun stimmt oder nicht, ist weiter
  • 328 Leser

KOMMENTAR · KINDERSCHUTZ: Zahl mit zwei Gesichtern

Am 10. Oktober 2006 kam das Jugendamt zu spät. Beamte wollten den zweieinhalb Jahre alten Kevin aus der Wohnung seines Ziehvaters holen und ihn in eine Pflegefamilie bringen. Doch sie fanden nur die Leiche des schwer misshandelten Kindes im Kühlschrank. Der Fall produzierte wochenlang Schlagzeilen wie auch wenig später die Tragödie der Lea-Sophie, deren weiter
  • 247 Leser

KOMMENTAR: Auflegen ist konsequent

Der einfachste Weg ist der nachhaltigste: Wer zurückhaltend ist mit seinen persönlichen Daten und sich austragen lässt aus Telefon- und Adressbüchern, hat die größte Chance, fortan unbehelligt zu bleiben vom Werbemüll per Telefon. Wer zuhause eine Telefonanlage hat, kann unerwünschte Anrufe filtern, und wer kommentarlos auflegt, wenn Automaten oder weiter
  • 439 Leser

Kraft an der Macht

Rot-Grün wählt Regierungschefin in Düsseldorf - Merkel: Wählertäuschung
Kraftprobe in zwei Akten: SPD und Grüne bilden eine Minderheitsregierung in Nordrhein-Westfalen. Hannelore Kraft ist die neue Regierungschefin. weiter
  • 356 Leser

Krisengipfel um Münchener Bewerbung

Beim Münchner Olympia-Projekt geht es drunter und drüber: Bewerbungschef Willy Bogner dementierte eine kolportierte Rücktrittsdrohung, in Garmisch-Partenkirchen tobt ein Bauernaufstand und die Unstimmigkeiten zwischen dem Sport und der Politik belasten die Kandidatur um die Winterspiele 2018 so sehr, dass die Gesellschafterversammlung am heutigen Donnerstag weiter
  • 287 Leser

Kühlerspezialist Behr baut 350 Stellen ab

Der Autozulieferer Behr baut in seinen deutschen Werken 350 Arbeitsplätze ab. Die Produktion für Ölkühler für Pkw und von Großkühlern in Stuttgart mit 220 Beschäftigten wird Ende September geschlossen, teilte das Unternehmen mit. In Kornwestheim (Kreis Ludwigsburg) sollen 100 der derzeit 370 Arbeitsplätze gestrichen werden, im sächsischen Kirchberg weiter
  • 420 Leser

Lautlos auf den Gipfel

Die Umlaufseilbahn am Schauinsland wird 80 Jahre alt und ist aktueller denn je
Die älteste und längste Umlaufseilbahn Deutschlands schwebt lautlos auf den Schwarzwaldberg Schauinsland. Obwohl sie für die Stadt Freiburg ein Zuschussgeschäft ist, möchte sie auch OB Salomon nicht missen. weiter
  • 270 Leser

LEITARTIKEL · NORDRHEIN-WESTFALEN: Es riecht nach Blockade

Die Wahl ist geschafft, doch jetzt wird es erst richtig ernst für die neue nordrhein-westfälische Ministerpräsidentin Hannelore Kraft. Vor ihr liegt eine extrem schwierige politische Wegstrecke. Mit ihrer rot-grünen Minderheitsregierung wird sich die SPD-Regierungschefin künftig bei jeder Abstimmung im Düsseldorfer Landtag eine Mehrheit suchen müssen. weiter
  • 294 Leser

Leute im Blick vom 15. Juli

Günther Jauch Moderator Günther Jauch (53) kassiert nach einem Zeitungsbericht für seine geplante politische Talksendung in der ARD 10,5 Millionen Euro pro Saison. Laut 'Bild'-Zeitung umfasst die Summe, die Jauch und seine Produktionsfirma erhalten sollen, jeweils 39 Sendungen. Ein Sprecher des zuständigen Senders NDR lehnte gestern jeden Kommentar weiter
  • 359 Leser

Libysches Gaza-Hilfsschiff in Ägypten

Frachter wollte ursprünglich israelische Seeblockade durchbrechen
Verwirrspiel im Mittelmeer: Nach wiederholten Warnungen der israelischen Marine hatte ein von Libyen gechartertes Schiff mit rund 2000 Tonnen Hilfsgütern für den Gazastreifen zunächst ganz langsam Kurs auf Ägypten genommen. Gestern Abend dockte es schließlich im Hafen der ägyptischen Stadt Al-Arisch an. Der unter moldawischer Flagge fahrende Frachter weiter
  • 366 Leser

Lädiertes Knie zwingt zu Abschied

Eisschnellläuferin Anni Friesinger muss ihre Karriere beenden
Nach der schweren Operation im März hatte sich angedeutet, dass Anni Friesinger-Postma wohl nie wieder 'die Alte' werden könnte. Nun muss die 33-jährige Inzellerin tatsächlich vorzeitig tschüß sagen. weiter
  • 307 Leser

Man spricht Englisch

Radsport boomt in den USA - Armstrong unter Druck
Sergio Paulinho hat die zehnte Etappe der Tour de France gewonnen. Der 30-jährige Armstrong-Helfer siegte in Gap. Einmal mehr stand damit ein Fahrer eines US-amerikanischen Teams im Mittelpunkt. weiter
  • 385 Leser

Mehr Betrug in der EU

Kommission beklagt Verlust von 1,8 Milliarden Euro
Dass die EU-Kommission viel Geld zu verteilen hat, wird immer wieder ausgenutzt. Im vergangenen Jahr war der finanzielle Schaden so hoch wie noch nie: 1,8 Milliarden Euro versickerten. weiter
  • 361 Leser

Mindestlohn für Pflegekräfte

8,50 Euro als verbindliche Untergrenze ab August
Knapp 600 000 Pflegekräfte in Deutschland erhalten vom 1. August an einen gesetzlichen Mindestlohn. Wie das Bundeskabinett gestern beschlossen hat, gilt als verbindliche Untergrenze künftig ein Stundenlohn von 8,50 Euro in den westdeutschen Bundesländern und Berlin sowie von 7,50 Euro in Ostdeutschland. Im Januar 2012 und im Juli 2013 werden die Sätze weiter
  • 288 Leser

Mit dem großen Kehrbesen

Marion Ackermann hat die Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen neu eröffnet
Sehr erfolgreich trieb Marion Ackermann das Stuttgarter Kunstmuseum um - jetzt mischt sie die konservativen Düsseldorfer auf. Die Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen setzt ein deutliches Signal. weiter
  • 399 Leser

MITTWOCH-LOTTO

28. AUSSPIELUNG 6 AUS 49 10 11 20 23 28 42 Zusatzzahl16 Superzahl6 SPIEL 77 8 6 5 0 6 7 6 SUPER 6 5 4 5 4 6 3 ohne Gewähr weiter
  • 359 Leser

NA SOWAS. . . vom 15. Juli

Hätte er nicht die Hupe des Autos bedienen können, wäre ein Hund im US-Staat Pennsylvania wahrscheinlich Opfer der Hitze geworden. Labrador Max wurde von seinem Frauchen nach einer Fahrt zum Einkaufen im Wagen vergessen. Bei 32 Grad im Schatten wurde es dem Tier rasch zu heiß, es betätigte die Hupe - und rettete damit sein Leben. Der Hund kam mit einem weiter
  • 488 Leser

Neuer Rückschlag am Bohrloch: Öl strömt weiter

Die Serie der Rückschläge im Kampf gegen die Ölpest im Golf von Mexiko reißt für BP nicht ab. Wie schon häufiger seit Beginn der Umweltkatastrophe vor knapp drei Monaten musste der britische Konzern gestern einen Anlauf verschieben, die außer Kontrolle geratene Ölquelle in den Griff zu bekommen. Ein kritischer Belastungstest für eine neue Abdichtung weiter
  • 298 Leser

NOTIZEN vom 15. Juli

'Grapscher' mit zwölf Er radelte jungen Frauen hinterher und fasste ihnen an Busen und Po: Einen erst zwölf Jahre alten 'Grapscher' hat die Polizei in Mönchengladbach (Nordrhein-Westfalen) erwischt. Der Junge soll mindestens zehn Frauen unsittlich berührt haben. Die Polizei konnte den Jungen aufgrund guter Beschreibungen der Opfer fassen. Da er nicht weiter
  • 303 Leser

NOTIZEN vom 15. Juli

Marilyns Villa Marilyn Monroes letzte Villa, in der die tote Schauspielerin 1962 gefunden wurde, steht zum Verkauf. Knapp 3,6 Millionen Dollar (2,8 Millionen Euro) muss der künftige Besitzer für das im spanischen Stil gebaute Haus in dem Nobelort Brentwood, nahe Hollywood, hinlegen, berichtete die 'Los Angeles Times'. Das 1929 gebaute Haus mit vier weiter
  • 345 Leser

NOTIZEN vom 15. Juli

Tote bei Taliban-Angriff Kämpfer der radikal-islamischen Taliban haben bei einem Angriff auf das Polizeiquartier in der afghanischen Stadt Kandahar mindestens acht Menschen getötet, darunter drei Nato-Soldaten. Wie die internationale Schutztruppe Isaf mitteilte, sprengte sich einer der Attentäter vor dem Eingang in die Luft, bei einem Gefecht seien weiter
  • 363 Leser

NOTIZEN vom 15. Juli

Magath bekommt Geld Fußball: Der Finanz-Machtkampf bei Schalke 04 zwischen Trainer-Manager Felix Magath und Aufsichtsratschef Clemens Tönnies ist beendet. Magath erhält freie Hand für weitere Verstärkungen, wie er mehrfach gefordert hatte. Im Gespräch sind 20 bis 30 Millionen Euro. FC Bayern gewinnt Fußball: Der FC Bayern hat den Rechtsstreit mit dem weiter
  • 236 Leser

NOTIZEN vom 15. Juli

Sitz in Holocaust-Stiftung Konstanz - Der Konstanzer Politikwissenschaftler Wolfgang Seibel ist in die französische Stiftung zur Erforschung des Holocaust gewählt worden. Wie die Universität gestern mitteilte, ist Seibel einziges deutsches Mitglied der Historischen Kommission der 'Foundation pour la mémoire de la shoah'. Die Stiftung wurde im Jahr 2000 weiter
  • 348 Leser

NOTIZEN vom 15. Juli

Dulger bestätigt An der Spitze der baden-württembergischen Metallarbeitgeber steht für weitere zwei Jahre Rainer Dulger, der auch Chef der Heidelberger Prominent Dosiertechnik ist. Die Südwestmetall-Mitgliederversammlung bestätigte gestern in Bietigheim-Bissingen auch Dulgers Stellvertreter Stefan Wolf (Vorstandsvorsitzender von Elring Klinger) und weiter
  • 376 Leser

Ostdeutschland fällt zurück

Die globale Wirtschaftskrise hat den Aufholprozess der neuen Länder aus Expertensicht stärker gebremst als erwartet. Die ostdeutsche Wirtschaft sei auf dem Höhepunkt der konjunkturellen Talfahrt mit fast 6 Prozent abgestürzt, sagte Udo Ludwig vom Institut für Wirtschaftsforschung Halle (IWH). 'Das ist alles andere als besonders krisenresistent', betonte weiter
  • 466 Leser

Projektziel: Mehr Frauen in Chefetagen

In der Diskussion um Frauen in Führungspositionen der deutschen Wirtschaft hat Bayerns Familienministerin Christine Haderthauer die Firmen zum Handeln aufgefordert. 'Unternehmen, die heute keine talentierten jungen Frauen fördern, werden morgen vom Markt verschwunden sein', meinte Haderthauer in einem Schreiben zum Start eines Modellprojekts in der weiter
  • 447 Leser

Puyol hört auf, Referee Webb wehrt sich

Fußball-Weltmeister und 'Deutschland-Schreck' Carles Puyol ist aus der spanischen Nationalmannschaft zurückgetreten. Bereits vor einigen Monaten habe der 32-Jährige, der mit seinem Tor zum 1:0 im Halbfinale gegen Deutschland das Aus der DFB-Auswahl besiegelte, diese Entscheidung getroffen. Auch Versuche von Verbandsseite, den Kapitän des spanischen weiter
  • 354 Leser

Rech: Blutproben nach Trunkenheitsfahrt verzichtbar

Atemalkoholgeräte gelten als beweiskräftiger Nachweis - Rechtliche Grundlage noch erforderlich
Innenminister Heribert Rech (CDU) hält Blutproben nach Trunkenheitsfahrten künftig für verzichtbar. 'Die Atemalkoholmessgeräte sind inzwischen so exakt, dass in der Regel auf Blutproben verzichtet werden kann', sagte Rech gestern in Stuttgart. Mit entsprechender rechtlicher Grundlage könne auf eine Blutentnahme verzichtet werden, so dass nur noch in weiter
  • 247 Leser

Riesterer fordert differenziertere Betrachtung

Der frühere Vorsitzende des CDU-Kreisverbands Breisgau-Hochschwarzwald, Markus Riesterer, wird das Angebot der Freiburger Staatsanwaltschaft möglicherweise nicht annehmen. Die hatte gegen ihn und gegen den CDU-Landtagsabgeordneten und früheren Finanzstaatssekretär Gundolf Fleischer wegen des Verdachts der Untreue und des Betrugs ermittelt. Riesterer weiter
  • 325 Leser

Rot-grünes Reformprojekt

Die nordrhein-westfälische Koalition will viele Reformen von CDU und FDP rückgängig machen. So sollen künftig alle Schüler mindestens bis zur sechsten Klasse gemeinsam unterrichtet werden. In dieser Wahlperiode sollen mindestens 30 Prozent aller weiterführenden Schulen in solche Gemeinschaftsschulen umgewandelt werden. CDU und FDP werfen Rot-Grün vor, weiter
  • 309 Leser

Rückkehr nicht ausgeschlossen

Hans Michael Holczer will zurück in den Radsport. Zwei Jahre nach dem Untergang des Teams Gerolsteiner plant der langjährige Teamchef ein Comeback. Eine Agentur ist damit beschäftigt, den Weg zurück zu ebnen. Plan B hat der Herrenberger in der Tasche. Sollte es mit dem Comeback nichts werden, will der Mathe- und Geschichtslehrer ab September an seiner weiter
  • 261 Leser

Schröder fordert Reformen beim Kinderschutz

Bundesfamilienministerin Kristina Schröder (CDU) sieht beim Kinderschutz Reformbedarf. Grund sind Zahlen des Statistischen Bundesamtes, die zeigen, deutsche Jugendämter nehmen immer mehr Minderjährige in Obhut. 'Wir dürfen Kinder da nicht allein lassen', sagte die Ministerin der Tageszeitung 'Die Welt'. 'Wir müssen so früh wie möglich Hilfsangebote weiter
  • 231 Leser

Skandal-Banker Ortseifen verurteilt

Bewährungsstrafe für Ex-IKB-Vorstandschef
Als erster deutscher Top-Banker muss Stefan Ortseifen für sein Fehlverhalten in der Finanzkrise büßen. Laut Gericht hat er die Situation der Mittelstandsbank IKB wider besseren Wissens geschönt dargestellt. weiter
  • 451 Leser

Staatsanwalt ermittelt gegen Zugführer

Zwischenfall in Bielefeld mit defekter ICE-Klimaanlage soll rechtliche Folgen haben
Nach dem Zwischenfall in Bielefeld, wo am Wochenende Bahnreisende wegen eines Hitzekollaps ins Krankenhaus mussten, ermittelt nun die Staatsanwaltschaft gegen den Zugführer. Oberstaatsanwalt Reinhard Baumgart sagte, es bestehe 'ein Anfangsverdacht auf fahrlässige Körperverletzung und unterlassene Hilfeleistung'. Der Fahrer habe nicht einfach weiter weiter
  • 302 Leser

STICHWORT · MINDESTLÖHNE: Starke Schwankungen

In Deutschland gibt es keinen einheitlichen gesetzlichen Mindestlohn. Allerdings existieren verbindliche Vereinbarungen für einzelne Wirtschaftszweige und Berufe. Neben dem Pflegebereich, wo von August an eine Lohnuntergrenze von 7,50 Euro (Ost) beziehungsweise 8,50 Euro (West) gilt, dürfen auch in anderen Branchen bestimmte Stundenlöhne nicht unterschritten weiter
  • 343 Leser

Stierhatz endet blutig

Drei Schwerverletzte am letzten Tag des Spektakels
Blutiges Ende der Stierhatz in Pamplona: Mehrere Läufer sind am letzten Tag des gefährlichen Spektakels von Bullen aufgespießt worden. Alle acht Tage zusammengenommen landeten neun Läufer auf den Hörnern der bis zu 600 Kilo schweren Tiere. Insgesamt wurden in diesem Jahr 376 Menschen verletzt, die meisten leicht. Das waren 70 weniger als im vorigen weiter
  • 299 Leser

Sturmfreie Bude in Berlin

Merkel und Westerwelle auf Reisen in Russland, China und Zentralasien
Deutschland ist für die kommenden Tage ohne Kanzlerin und Vizekanzler. Merkel und Westerwelle sind in Russland und Asien unterwegs. weiter
  • 277 Leser

Teilerfolg für Waldorfschule

Das Land Baden-Württemberg muss die finanzielle Förderung der Privatschulen überdenken. Der Verwaltungsgerichtshof Baden-Württemberg hat gestern der Berufung der Waldorfschule Nürtingen gegen ein Urteil des VG Stuttgart teilweise stattgegeben. Die Schule hatte gegen einen aus ihrer Sicht zu niedrigen Zuschussbescheid von 2003 geklagt - stellvertretend weiter
  • 240 Leser

Teilnehmerrekord bei der EM in Leipzig

425 Aktive, insgesamt 80 Teams aus 40 Nationen, sorgen bei der EM in Leipzig (17. bis 22. Juli) für ein Rekord-Meldeergebnis. Der Deutsche Fechter-Bund (DFeB) schickt in der Arena Leipzig 25 Athleten auf die Planche. Angeführt wird die deutsche Equipe von Degen-Olympiasiegern Britta Heidemann (Leverkusen), Florett-Olympiasieger Benjamin Kleibrink (Tauberbischofsheim) weiter
  • 335 Leser

Teuerste TV-Schlacht

Aufwendiger Spielberg-Zehnteiler über den Pazifikkrieg
Mit einer Fernsehserie über den Pazifikkrieg setzte Steven Spielberg dem Kampf der USA gegen Japan ein filmisches Denkmal. Von heute an läuft die 200-Millionen-Dollar-Produktion im deutschen TV. weiter
  • 299 Leser

Toyota-Fahrer selbst schuld an Unfällen

. Eine Untersuchung der US-Regierung entlastet den japanischen Autobauer Toyota von dem Verdacht, seine Modelle könnten ungewollt beschleunigen. Experten des US-Verkehrsministerium fanden einem Medienbericht zufolge bei einer Untersuchung von Toyota-Unfallautos keine Hinweise für ein selbstständiges Beschleunigen. Zuvor hatten viele Toyota-Fahrer in weiter
  • 457 Leser

Trichet attackiert Ratingagenturen

Die drei großen Ratingagenturen müssen nach Darstellung von EZB-Präsident Jean-Claude Trichet um ihre Macht fürchten. 'Es ist wahrscheinlich angebracht, das weltweite Oligopol von drei Agenturen nicht weiter bestehen zu lassen', sagte der Chef der Europäischen Zentralbank (EZB) der französischen Tageszeitung 'Libération'. Die Ratingagenturen hätten weiter
  • 395 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Radsport live - Tour de France, 11. Etappe Sisteron - Bourg lès Valence (184,5 km) ab 14.15 Uhr Motorsport - Intercontinental Rallye Challenge: Sata Rally Acores, 1. Tag ab 23.00 Uhr SPORT 1 Tennis live - Herren-Turnier in Stuttgart 4. Spieltag ab 16.00 Uhr Fußball - Fifa WM Die größten deutschen Spiele ab 20.15 Uhr weiter
  • 340 Leser

Verbindung zum Kollegen gesichert

Digitalfunknetz für Polizei jetzt in Betrieb
Für die Polizei im Südwesten hat das digitale Zeitalter begonnen. Gestern wurde das erste große Digitalfunknetz in Betrieb genommen. weiter
  • 374 Leser

Vermieter darf nicht räumen

Ein Vermieter darf eine Wohnung nicht eigenmächtig räumen, wenn der Mieter vermisst wird. Dies entschied der Bundesgerichtshof (BGH) in Karlsruhe in einem kuriosen Mietstreit: Ein Mieter war mehrere Monate nicht auffindbar und hatte in dieser Zeit seine Miete nicht bezahlt. Daraufhin entsorgte der Vermieter eigenmächtig dessen Wohnungseinrichtung. Der weiter
  • 457 Leser

Von Stuttgart nach Düsseldorf: Marion Ackermann über die Kunst im Museum

Für mich hat sich ein Ausstellungsbesuch zutiefst gelohnt, wenn ich ein Werk finde, dessen Betrachtung für mich zu einem Erlebnis wird. Man darf nicht vergessen, dass durch große Kunst immer etwas Neues, bisher Unbekanntes in die Welt eingeführt wurde. So gilt es heute wieder, das utopische Potenzial der Kunst zu beschwören. Die Qualität der Präsentation weiter
  • 334 Leser

Wahl mit Signalwirkung

Heutige Entscheidung über Stuttgarter Sozialbürgermeister gilt als völlig offen
Vor der heutigen Wahl des Stuttgarter Sozialbürgermeisters zeichnet sich im Gemeinderat ein Patt zwischen den Kandidaten ab. Notfalls muss das Los über die Besetzung des Spitzenpostens entscheiden. weiter
  • 361 Leser

Werbeverbot wirkt nicht

Callcenter bedrängen immer noch Verbraucher am Telefon
Landesregierung und Verbraucherschützer fordern, das Gesetz gegen Telefonwerbung zu verschärfen. Die Regelungen sei wirkungslos. Noch immer fallen tausende Telefonbesitzer auf Betrüger herein. weiter
  • 480 Leser

Wettskandal weitet sich aus

Staatsanwaltschaft nimmt 270 Fußball-Spiele ins Visier
Der Wettskandal im Fußball wird immer größer. Die Staatsanwaltschaft Bochum ermittelt inzwischen gegen mehr als 250 verdächtige Personen. Betroffen seien etwa 270 Spiele im In- und Ausland. Das teilte die Strafverfolgungsbehörde mit. Sowohl die Auswertung der umfangreichen sichergestellten schriftlichen und elektronischen Unterlagen als auch die Aussagen weiter
  • 314 Leser

Zahlen zur unerlaubten Telefonwerbung

Von den 40 754 Beschwerden zwischen März und Juni entfielen zwei Drittel auf Gewinnspielanbieter, 7,2 Prozent auf Telefon- und Internetfirmen und 7,5 Prozent aufs das Klingeln, ohne dass beim Abheben eine Verbindung bestand. Das liegt an Programmen, die Callcenter einsetzen. Sie wählen viele Anschlüsse an. Das Gespräch kommt nur mit dem zustande, der weiter
  • 479 Leser

Zeitpunkt des Todes weiterhin unklar

Fall Bögerl: Kein Fortschritt durch Gutachten
Enttäuschendes Ergebnis eines Gutachtens im Mordfall Bögerl: Der Todeszeitpunkt des Opfers bleibt völlig offen. Die Ermittler sind keinen Schritt weiter. weiter

Zeuge: Niemand half Dominik Brunner

Am zweiten Tag waren die Zeugen im Mordprozess um den Tod von Dominik Brunner an der Reihe. Sie schilderten das brutale Vorgehen der Schläger. weiter
  • 319 Leser

ZWISCHENRUF: Zwei Kilo Hochglanzoper

In einem solchen grauen, fast zwei Kilogramm schweren Schuber, wie ihn der Postbote herbeischleppte, steckt normalerweise ein Lexikon. 'Operngeschichte von A bis Z' oder so. Aber mit diesem Paket informiert nur die Sächsische Staatsoper Dresden über die dann sehr endliche Saison 2010/11, will aber vermutlich keinesfalls ihr Publikum erschlagen. Inhalt: weiter
  • 344 Leser

Zünftiges Jawort

WM-Kapitän Philipp Lahm hat im traditionellen Stil geheiratet
Drei Tage nach dem Ende der Fußball-Weltmeisterschaft hat der deutsche Mannschaftskapitän Philipp Lahm im oberbayerischen Aying geheiratet. Es war eine zünftige Hochzeit mit Blasmusik und Kutsche. weiter
  • 390 Leser

Leserbeiträge (2)

Ganz andere Erfahrungen . . .

Zu „King Kongs Töchter“ Theater auf der Aal:Ich lebe in einer Senioreneinrichtung und hatte deshalb Interesse an dem Theaterstück. Ich wollte einfach sehen, wie dieses Thema in der Öffentlichkeit dargestellt wird. Theater soll provozieren, das ist mir klar. Trotzdem war ich ziemlich entsetzt. Alles war negativ: die Ticks der Bewohner und weiter
  • 734 Leser

„Kein Verlust für die CDU“

Zum Bericht vom 8. Juli - Max Ladenburger verlässt die CDU:Es ist erstaunlich, was einen Spitzen-Redakteur der SchwöPo veranlasst, den Parteiaustritt von Herrn Max Ladenburger in einem Groß-Bericht mit Porträt zu kommentieren? Das kann nur politisch gedeutet werden.In Jahrzehnten habe ich Herrn Ladenburger weder bei regionalen noch bei überregionalen weiter
  • 4
  • 1459 Leser