Artikel-Übersicht vom Sonntag, 18. Juli 2010

anzeigen

Regional (26)

Eros und „bissele Folklore von Napoli“

Trotz Temperatureinbruchs war die Italienische Nacht gut besucht und bot beste Stimmung
Die Farben grün, weiß, rot beherrschten am Samstag den Unteren Marktplatz. Der Handels- und Gewerbeverein veranstaltete zusammen mit Gastronomen und dem Tabakladen eine Italienische Nacht. Was wäre diese ohne Musik – die Musikgruppe „Primanota“ ließ keine Wünsche offen. weiter

Kurz und bündig

50 Jahre Stauferschule Die Stauferschule feiert ihr 50-jähriges Bestehen. Dazu gibt es am Freitag, 23. Juli von 15 b is 19 Uhr ein Schulfest unter dem Motto „1001 Staufer“. Dabei kann man in einer Ausstellung auf die 50-jährige Geschichte zurückblicken oder sich an unterschiedlichen Marktständen mit dem Leben der Staufer im Mittelalter vertraut weiter
  • 164 Leser

Fest mit feuriger Musik

Buntes Fest der Nationen lockte am Sonntag viele Besucher in die Aalener Innenstadt
Fast wie eine Reise um die ganze Welt, war das Flanieren über den Marktplatz: Verlockende Düfte, Sprachengewirr und bunte Gewänder waren zu sehen. Über 25 Vereine und Organisationen feierten mit vielen Gästen das 27. Internationales Festival. weiter

Bücher, Informationen, Unterhaltung

Tag der offenen Tür im Franziskaner – Katholische Organisationen stellen sich mit ihren Angeboten vor
Am Samstag öffnete der Franziskaner seine Türen für die Besucher. Mitarbeiter der Caritas und verschiedene Gruppen, die sich im Franziskaner treffen, stellten sich vor und informierten. Und viele Neugierige kamen. weiter
  • 200 Leser

Auftritt mit viel Glanz

Kinder-Musical beim Festival Europäische Kirchenmusik in Schwäbisch Gmünd
Liebevoll vorbereitet hatten die Kinder vom Unterstufenchor des Rosenstein-Gymnasiums Heubach und die des Cappella-Kinderchores der Augustinuskirche ihr biblisches Singspiel. weiter
  • 216 Leser

Auch den Tieren ist es oft zu heiß

Tierarzt und Tierheimmitarbeiter geben Tipps für Tierhalter
Nicht nur die Menschen schwitzen bei diesen Rekordtemperaturen von über 35 Grad, auch Tiere haben mit der Hitze stark zu kämpfen. Fachleute haben einige Tipps parat. weiter
  • 5
  • 305 Leser
Wir Gratulieren
SCHWÄBISCH GMÜNDErna Hieber, Kolomanstraße 49, Waldau, zum 88. GeburtstagElfriede Baumann, Scheuelbergstraße 8, zum 87. GeburtstagChrista Schmidt, Spitzäckerstraße 11, Wustenriet, zum 83. GeburtstagUrsula Denk, Goethestraße 43, zum 75. GeburtstagKatica Novak, Oderstraße 75, Bettringen, zum 75. GeburtstagEwald Werner, Werrenwiesenstraße 40, zum 74. Geburtstag weiter
  • 171 Leser

Rührige Dorfgemeinschaft verwöhnt Gäste

Leben pur gab’s am Wochenende im Herzen von Hönig: Familiengottesdienst und Salzkuchen locken Besucher an
Bereits am Samstagabend zeigte sich das traditionelle Dorffest in Hönig trotz Wetterumschwung gut besucht. Der Sonntag lockte mit Kaiserwetter die Gästeschar aus nah und fern an. Die Mitglieder der Dorfgemeinschaft bewiesen Bienenfleiß bei der reichhaltigen Bewirtung. weiter
  • 135 Leser

Schwäbisch seziert und serviert

Ernst Mantel mit einem großartigen Soloprogramm in Waldstetten
Ernst Mantel allein unterwegs. Kein Heinrich an seiner Seite, folglich auch keine Verschnaufpause. Und doch „saugut“. Sein Soloprogramm präsentierte er zum 50-jährigen Jubiläum des Spielmanns- und Fanfarenzuges der Feuerwehr Waldstetten. weiter
  • 194 Leser

Heute ist der Spielmannszug Star

Gemeinde Waldstetten feierte Abschluss der dreitägigen Feier zum 50-jährigen Jubiläum
Nach einem feierlichen Gottesdienst startete am Sonntag der Spielmanns- und Fanfarenzug der Freiwilligen Feuerwehr Waldstetten seinen musikalischen Umzug zum 50-jährigen Jubiläum durch die Gemeinde zum Feuerwehrhaus. weiter
  • 231 Leser
Zur Person

Ingrid Glöckner und Regina Kukla

Heubach-Lautern. Gleich zweimal 25 Jahre Berufsjubiläum feierte man im onnte im Kindergarten St. Barbara in. Zu diesem Anlass sangen die Kinder ein Jubiläumslied. Pfarrer Hans-Peter Bischoff gratulierte mit Blumen zu diesem Jubiläum und bestätigte den zwei Jubilarinnen, dass sie auch nach diesen 25 Jahren ihren Beruf mit Freude und Engagement zum Wohle weiter
  • 168 Leser

Dorffest mit Freunden aus Italien

Bartholomä feierte auf der Marktwiese mit vielen Programmpunkten
Am Wochenende stand die Albuchgemeinde Bartholomä ganz im Zeichen des Dorffestes und, da wieder eine große Delegation aus der Partnergemeinde Casola Valsenio angereist war, auch der deutsch-italienischen Freundschaft. weiter

Voller Klang unterm Rosenstein

„In the City“ – Openair mit Kammerorchester Rosenstein
„Very british“ nahm man Samstagabend in Heubach die Herausforderung an, trotz Wolken und sogar anfänglichen Regens ein Kammerorchester openair zu präsentieren. „Wir legen einfach los“, sagte Viertel nach Acht Jonathan Rhys Thomas und hob den Taktstock. weiter
  • 192 Leser

Teamgeist getestet

Praktische Pädagogik für das Ziegerhofteam
Am Wochenende fand das Vorbereitungstreffen der Ziegerhoffreizeit der Heilig-Kreuz-Münstergemeinde auf dem Ziegerhof statt. weiter
  • 2
  • 184 Leser

Schulhof hübscher

Aufführung in der Grundschule Weiler
Farben standen im Mittelpunkt bei der musikalischen Stunde der Grundschule Weiler. Die Flöten- und Bongogruppe unter der Leitung von Friederike Baumgärtel führte das Mini-Musical „Die Königin der Farben“ auf. weiter
  • 212 Leser

Karren Foster Academy präsentierte „Nightflight“

Nightflight heißt das neue Projekt der Schüler der Karren Foster Academy, im Stadtgarten erlebten die Gäste diese Welt des Tanzes. Vom klassischen Ballett bis zu Hi Hop, Modern Dance, Funky Jazz und Step zeigten die Teilnehmer ihr ganzes Können. Unter der Leitung von Bianca Barth erlebten die Gäste die neuesten Musik- und Tanztrends aus New York. (Foto: weiter
  • 7255 Leser

Maria Kloss trifft auf Maria Stuart

Das „Museumsfest auf der Baustelle“ brachte ungewöhnliches jugendliches Leben in den Prediger
Eine „Baustellenbesichtigung der etwas anderen Art“ – nicht im Tunnel, sondern im Prediger – gab es am Sonntagnachmittag. Das Museum, der Museumsverein und die Gmünder Tagespost mitsamt der Jugendredaktion hatten zum Museumsfest eingeladen. Die Schauspieler Bernhard Hurm und Uwe Zellmer bereicherten das Fest mit schwäbischen weiter

Lösegeld vom Bürgermeister

Keine heiße Spur, aber Neues zum Mordfall Bögerl
Der Mordfall Bögerl hat am Wochenende erneut für Schlagzeilen gesorgt. So wurde bekannt, dass die 300 000 Euro Lösegeld durch Vermittlung des Bürgermeisters von Niederstotzingen besorgt worden sein sollen. Unbestätigt bleibt, ob die Polizei tatsächlich bereits am Entführungstag das Handy von Maria Bögerl geortet hat. weiter
  • 540 Leser

Zuhören – mitfiebern – träumen – selber tanzen

Abwechslungsreiches Programm bei der Argentinischen Nacht mit TangoKombination im Café Magazine
Im Aalener Café Magazine lauschten rund 100 Tangointeressierte und -begeisterte den sieben Musikern des Ensembles TangoKombination. Sie präsentierten ihre erste CD „Piazzolla inmortal“ und machen damit die Tangomusik und den Komponisten Astor Piazzolla unsterblich. weiter
  • 372 Leser

Jung und Alt im Labor im Chor

Jung und Alt ist das Motto der Europäischen Kirchenmusik in Schwäbisch Gmünd. Jung und Alt, dieses Thema haben sich auch Kunstschaffende gesetzt, deren Werke zurzeit im Labor im Chor des Predigers zu sehen sind. Bei der Vernissage sprach Doris Raymann-Nowak. Die Innungsmeisterin im Gold- und Silberschmiedehandwerk führte in die Ausstellung ein, erklärte, weiter
  • 398 Leser

Polizeibericht

15-Jährige baut AutounfallMurrhardt. Weil sie am Samstagabend einen Freund zu einem Parkplatz bei Waltersberg fahren wollte, nahm sich eine 15-Jährige den Autoschlüssel einer Bekannten und fuhr mit deren BMW weg, ohne dass diese etwas bemerkte. Als die junge Frau nach links in den Parkplatz einfahren wollte, kam sie auf den dortigen Grünstreifen und weiter
  • 5
  • 483 Leser

Sternstunden der Kirchenmusik

Umjubelter Auftakt der Konzerte des Festivals Europäische Kirchenmusik im Gmünder Heilig-Kreuz-Münster
Einen grandiosen Auftakt der EKM–Konzertreihe gestaltete der Rias Kammerchor Berlin, fünf Solosänger und die Akademie für Alte Musik Berlin unter der Leitung von Hans-Christoph Rademann am Samstag im Gmünder Münster: Marienvesper von Claudio Monteverdi. weiter
  • 791 Leser

Klangvoller Umzug

38 Gruppen marschierten am Sonntag in Herlikofen auf
Schmucke Uniformen, fantasievoll gekleidete Jungs und Mädels vom Kindergarten, und ein Cabrio voller Promis – der Festumzug zum 80. Geburtstag des Musikvereins Herlikofen wurde am Sonntag zum Augen- und Ohrenschmaus. weiter

Mit „La ola“ im Festzelt

Blasmusik-Festival zum 80-jährigen Bestehen des Musikvereins Herlikofen begeisterte mit musikalischer Vielfalt
Eine kunterbunte Vielfalt an Blasmusik erwartete am Samstagabend die rund 1200 Gäste im Festzelt des Musikvereins Herlikofen. Auf dem Programm stand ein Blasmusik-Festival mit Wettbewerb. Fünf Vereine stellten sich diesem – Musiker aus Leinzell und Fachsenfeld fuhren als Sieger nach Hause. weiter

Zum Auftakt 320 Unterschriften für GD

Initiative Pro GD startet Unterschriftenaktion fürs GD-Schild mit einem Stand auf dem Gmünder Wochenmarkt
Schwäbisch Gmünd pulsiert an diesem Samstagvormittag, bereitet sich auf die italienische Nacht vor, hört die Alois-Klänge vom Johannisturm, genießt den Sommer in Freiluftcafés. Mitten im Geschehen die Initiative Pro GD, die Unterschriften für ein neues altes Kennzeichen sammelt. 320 Bürger machen mit. weiter

Regionalsport (5)

Pause vom Einzelkämpferdasein

Fußball, Schiedsrichter: Erster gemeinsamer Leistungstest aller drei Schiri-Gruppe aus dem Bezirk
„In der Regel ist der Schiedsrichter Einzelkämpfer“, sagt Berthold Reck, der ehemalige Obmann der Gmünder Schiedsrichter, und überblickt den Essinger Sportplatz. Dort war’s am Samstag ganz anders: 140 Schiedrichter aus dem ganzen Bezirk waren zur Leistungsprüfung versammelt. weiter
  • 250 Leser

Gesundheitscheck für die Normannia-Fußballer

Beim Fußball-Oberligisten FC Normannia gehört inzwischen eine medizinische Untersuchung der Spieler zur Saisonvorbereitung einfach dazu. Am Samstag war es so weit: In Vierergruppen musste der komplette Normannia-Kader (in der Mitte: Stani Bergheim) in der Praxis von Vereinsarzt Dr. Jürgen Wacker (l.) antreten und sich jeweils einem halbstündigen Gesundheitscheck weiter
  • 242 Leser

Mike Gegner trifft dreifach

Jubiläums-Sportwochenende der SG Bettringen: WWG-Allstars gewinnen Promispiel mit 5:4
Am zweiten Tag ihres Sportwochenendes im Rahmen des 125-jährigen Jubiläums hat die Sportgemeinde Bettringen ihrem Namen alle Ehre gemacht: Bei Jugendturnieren, einem Hochsprungmeeting, einer Schachdemonstration mit Ortsvorsteherin Brigitte Weiß und dem Promispiel mit ehemaligen Bundesligaprofis wurde am Samstag die sportliche Vielfalt großgeschrieben. weiter

Mögglingen ist zweimal Vierter

Schießen, Bezirksliga Bogen des Bezirks Mittelschwaben: So knapp war es selten
Auf dem Bogenplatz des Zimmerstutzenvereins in Sontheim wurden die Ligawettkämpfe der Bezirksligen A und B im Bogenschießen ausgetragen. Die acht Vereine aus dem Bezirk Mittelschwaben haben sich an diesem zweiten Wettkampftag ein heißes Turnier geleistet. Es gab so viele Positionskämpfe wie lange nicht mehr. weiter
  • 141 Leser

Ein Gedicht als Überraschung

Gaukinderturnfest in Bettringen: 900 Kinder beleben die Sportanlage der SG / TSV Böbingen stellt größte Gruppe
Spiel, Sport, Spaß und eine kleine Literatur-Übung: 900 Kinder belebten am Sonntag das Sportgelände der SG Bettringen. 23 Vereine hatten beim Gaukinderturnfest Delegationen ins Rennen geschickt, die mit Abstand größte der TSV Böbingen. weiter