Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 21. Juli 2010

anzeigen

Regional (78)

Führung in Lorch

Lorch. Wer sich für eine Stadtführung in Lorch interessiert, kommt am Sonntag, 1. August, ohne Voranmeldung um 14 Uhr zum Treffpunktschild am Bahnhofsvorplatz in Lorch. Kosten: 3 Euro. weiter
  • 3719 Leser

EKM-Preis für Marcus Creed

Gmünds Oberbürgermeister Richard Arnold überreicht die Auszeichnung im Münster
Oberbürgermeister Richard Arnold hat am Mittwochabend den Preis der Europäischen Kirchenmusik an den Dirigenten des SWR Vokalensembles Stuttgart, Marcus Creed, überreicht. weiter
  • 348 Leser

Stärken der Schule ausgebaut

Römerschule Straßdorf verabschiedet ihren langjährigen Rektor Roland Kienhöfer
Zum Ende des Schuljahres geht Roland Kienhöfer nach 21 Jahren als Rektor der Römerschule Straßdorf in den Ruhestand. In einer kleinen Feier in der Gesamtlehrerkonferenz wurde er auch von Hans-Jörg Polzer, Leiter des Staatlichen Schulamtes Göppingen und Bürgermeister Dr. Joachim Bläse verabschiedet. weiter
  • 212 Leser

Beschlüsse ohne finanzielle Folgen

Stadträte brüten über die so genannten nicht haushaltswirksamen Anträge
Eine neue Städtepartnerschaft, Tempo 40 in Ortsdurchfahrten, Zusammenlegung von Grund- und Hauptschulen: Der Verwaltungsausschuss des Gemeinderates beschäftigte sich mit Anträgen, die sich nicht auf den Haushalt auswirken, die aber schon bei den Haushaltsberatungen gestellt wurden. weiter
  • 263 Leser

Nicht gegen, sondern für etwas

In der Uhlandschule wurde am Mittwochabend der „Förderverein Bettringer Freibad“ gegründet – Heiko Krieger erster Vorsitzender
Am MIttwochabend war es soweit: Der „Förderverein des Bettringer Freibads“ wurde aus der Taufe gehoben. Der Pavillon der Uhlandschule war voll besetzt, als Initiator und Mitbegründer Heiko Krieger seine Vorschläge unterbreitete. Sie fanden breite Zustimmung. weiter
  • 1
  • 174 Leser

Kocher-Jagst-Weg und K 3245 zu

Abtsgmünd-Untergröningen. Wegen Baumfällarbeiten wird die Kreisstraße 3245 zwischen Untergröningen und Eschach-Waldmannshofen sowie der Kocher-Jagst-Radweg zwischen Sulzbach-Wengen und Untergröningen von Montag, 26. Juli, bis Freitag, 30. Juli, voll gesperrt. Die Sperrung gilt für Fahrzeuge und für Fußgänger. Eine Umleitung für den Fahrzeugverkehr von weiter
  • 123 Leser

Abschluss im Forum gefeiert

45 Schüler der Verbandshauptschule Mutlangen
45 Schüler der Verbandshauptschule Mutlangen haben mit Erfolg ihren Abschluss gemacht – und diesen im Mutlanger Forum gebührend gefeiert. weiter
  • 477 Leser

Baugruppe bekräftigt Interesse an Marktplatz

Architekten Nitsche und Miller reichen Konzept bei Stadt ein – Bürgermeister: Wahl zwischen Kleinteiligkeit und Großfläche
Die Architekten Karl Miller und Tilo Nitsche haben am Dienstag Baubürgermeister Julius Mihm ihr Konzept für die Marktplatzgebäude 27 und 31 gegeben und damit ihr Interesse an den Häusern bekräftigt. Sie wollen dort mit einer Baugruppe Wohnungen einrichten und im Erdgeschoss und ersten Obergeschoss Ladenflächen. weiter
  • 5
  • 272 Leser

Wie eine riesige Qualle im weiten Meer

Letzter Tag der erfolgreichen AOK Aktion lockte noch einmal viele hundert große und kleine Besucher
Strahlender Sonnenschein, viele hundert fröhliche Kinder und Oberbürgermeister Richard Arnold mitten drin. Am letzten Tag der AOK Initiative „Möhren, Kinder, Sensationen“ mischte sich der Gmünder Stadtvater unter die kleinen Teilnehmer. weiter
  • 5
  • 173 Leser

Ortsmitte allein stemmen

Großdeinbacher Bürger müssen sich am kommenden Montag entscheiden
Ob sie die Neugestaltung des alten Schulhauses selbst in die Hand nehmen und die Ortsmitte in Großdeinbach erhalten, werden am kommenden Montag die Großdeinbacher Bürger entscheiden. weiter
  • 124 Leser
Wir Gratulieren
SCHWÄBISCH GMÜNDFrieda Link, Franz-Konrad-Straße 63, zum 85. GeburtstagFriedrich Rosin, Egaustraße 12, Bettringen, zum 82. GeburtstagEdmund Zimmermann, Werrenwiesenstraße 34, zum 82. GeburtstagDietrich Schilling, Antiber Straße 15, zum 77. GeburtstagStefan Fakesch, Kiesäcker 11, zum 76. GeburtstagAnton Wolkenstein, Am Schönblick 54, zum 72. Geburtstag weiter

Brüder für Landtag

Markus und Matthias Zuschlag kandidieren für die FDP
In ihrer Wahlkreiskonferenz waren die Mitglieder der FDP Schwäbisch Gmünd am Mittwoch aufgerufen, ihren Kandidaten für die Landtagswahl zu wählen. Ergebnis: Alle neun anwesenden Stimmberechtigten votierten für Markus Zuschlag. Ersatzbewerber wurde sein Bruder Matthias Zuschlag. weiter
  • 1
  • 320 Leser

Mit Salvatorritterorden ausgezeichnet

Die „Großen“ der Kindertagesstätte St. Maria machten einen Ausflug auf den Salvator. Auf der Führung über den Salvator wurde den Kinder die Kreuzwegstationen, die Salvatorbrille und vieles mehr sehr eindrucksvoll erklärt. Oben angekommen, mussten die Kinder verschiedene Dinge bei der felsenkapelle suchen, wie beispielsweise das Ritterbild, weiter
  • 177 Leser

Liebesklänge, die verzaubern

Hausmusikabend der Pädagogischen Hochschule begeistert – Engagement der Studierenden wird ausgezeichnet
Seit über 100 Semestern beweisen die Musikstudierenden der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd (PH) mit den Hausmusikabenden ihr Talent in Sachen Musik und Unterhaltung. Jedes Semester zieht der Hausmusikabend Freunde von Nah und Fern in die alte PH. So war auch dieses Semester der Festsaal zu „1001 Nacht - von Klängen verzaubert“ weiter
  • 164 Leser

Von der Gluthitze begleitet

Die TSB-Herzgruppe Scheffoldhalle feierte ihr 30-jähriges Bestehen
Eine Neckarschifffahrt sowie der Besuch von Heilbronn und als Abschluss eine Besenwirtschaft in Weinsberg waren die Ziele des Ausflugs zum 30-jährigen Jubiläum der TSB-Herzgruppe-Scheffoldhalle. weiter
  • 102 Leser

Mit Sicherheit ans Ziel

Radtraining des MSC Frickenhofer Höhe in Göggingen
85 Jungen und Mädchen beteiligten sich beim 33. ADAC Jugend- Fahrradturnier des MSC Frickenhofer Höhe mit der Grundschule in Göggingen. weiter
  • 120 Leser

Ein Armutszeugnis

Yoga- und Qi-Gong-Gruppe auf Raumsuche
Eine Gruppe von Frauen wandte sich in der Bürgerfragestunde des Heubacher Gemeinderates an die Stadtverwaltung. Sie fürchten, ihren Sport – Yoga und Qi-Gong – demnächst nicht mehr ausüben zu können. Bürgermeister Klaus Maier sagte Abhilfe zu. weiter
  • 271 Leser

Zeitdebatte nötig

SPD-Generalsekretärin Andrea Nahles zum Arbeitsmarkt
Elf Jahre hat sie sich mit Arbeitsmarktpolitik beschäftigt, ehe sie vor wenigen Monaten Generalsekretärin der SPD wurde. Dass Andrea Nahles weiß, wovon sie spricht, beweist sie bei einer Stippvisite im Landratsamt Aalen. Helfen würde Familien und Frauen vor allem, wenn über eine Zeitdebatte neue Gedanken in die Diskussion einfließen könnten. weiter
  • 1
  • 522 Leser

Motiviert in den Startlöchern

Training für „Ostalb läuft“ an der Grundschule auf dem Hardt in Schwäbisch Gmünd
Motiviert bis in die Haarspitzen sind im Moment die Kinder von der Hardt-Grundschule in Schwäbisch Gmünd. Emsig drehen sie ihre Runden ums Schulgebäude, schließlich wollen sie auch möglichst viel Strecke bei der Aktion „Schulen laufen für Kinder“ zusammenbringen. Und die wird von Sponsoren für den guten Zweck honoriert. weiter
  • 375 Leser

Wer fühlen will, muss singen

Unübliches Modell der Musikerziehung: Kopernikus-Gymnasium betreibt eine Singeklasse
„Do-Re-Mi-Fa-So-La-Ti-Do“. Jetzt hat die Sängerin, der Sänger eine Oktave geschafft. Acht Töne in unserem Harmoniesystem, acht Töne auf den Stimmbändern, acht Töne, die durch den ganzen Körper schwingen. „Es ist eine andere Art zu lernen“, beschreibt Thomas Baur, Musikpädagoge am Kopernikus-Gymnasium. Singend Inhalte lernen – weiter
  • 429 Leser

Es gibt Werbeartikel zum Frühstück

Werbe- und Geschenkartikel Hable lud zum Businessfrühstück nach Ulm ein
Im Juli 2010 war es soweit. Jürgen Hable - Werbe- und Geschenkartikel hatte zum ersten BusinessfFrühstück geladen. Trotz Hitze waren Besucher aus den verschiedenen Branchen gekommen, um sich über die Einsatzmöglichkeiten von Werbeartikeln zu informieren. weiter
  • 477 Leser

Auf zauberhafte Reise entführt

Waldstetten. Zum fünfjährigen Bestehen wurden die Zuschauer von den Tänzern der Ballettschule Liz Webb in der ausverkauften Stuifenhalle in Waldstetten auf „Eine zauberhafte Reise“ entführt. Das Programm bestach durch großartige Kostüme, abwechslungsreiche Musik und verschiedenste Tanzstile. Von Hip Hop über Modern bis hin zum Klassischen weiter
  • 201 Leser

Kurz und bündig

Lorch-Waldhausen. Kindergartenleiterin Ingrid Grieser vom katholischen Kindergarten St. Elisabeth in Waldhausen hat beim Stopp der Tour Ginkgo an der Grundschule Waldhausen einen symbolischen Scheck über 200 Euro an Organisatorin Christiane Eichenhofer überreicht. Kinder, Erzieherinnen und Eltern hatten bei einem Kunstprojekt Holzvögel erstellt, die weiter
  • 149 Leser

Welt der Farben, Töne und Wörter

Alfdorf. Die Schlossgartenschule Alfdorf lädt am Samstag, 24. Juli, ab 10 Uhr zum Schulfest ein. Die Schule will die Besucher in die Welt der Farben, Töne und Wörter entführen. Dazu haben sich die Schüler verschiedene Aufführungen ausgedacht und mit Eifer einstudiert. Auch fürs leibliche Wohl ist gesorgt. Vom Mittagessen bis zu Kaffee und Kuchen werden weiter
  • 153 Leser

Nachhol-Putzete diesmal ohne Schnee

Die Familiengruppe im Heubacher Albverein unternahm eine Waldputzaktion im Bereich des Kinderfestplatzes und des Wanderparkplatzes am Stock. Damit löst die Familiengruppe ein Versprechen ein, das sie der Stadt Heubach nach der Ostalb-Putzete im Frühjahr gegeben hatte. Damals konnten die Albvereinler oben auf der Alb keinen Müll sammeln, weil dort eine weiter
  • 142 Leser

Fußspuren führen zum Schatz

Sechstklässler des Heubacher Rosenstein-Gymnasiums und Förderverein mit gemeinsamer Aktion
Überall im Eingangsbereich der Einrichtung „Betreutes Wohnen“ in der Hohgartenstraße in Heubach sieht man farbige Fußspuren an den frisch gestrichenen gelben und weißen Wänden in den verschiedenen Ausführungen. Was es damit auf sich hat? weiter
  • 119 Leser

Nacht der Chöre für die Stiftung

Benefizkonzert der evangelischen Kirchengemeinde Lorch – morgen Gründungsfeier in der Stadtkirche
Die erste Nacht der Chöre hat die evangelische Kirchengemeinde Lorch in der Stadtkirche gefeiert. Anlass für diese Benefizveranstaltung war die Stiftungsgründung der evangelischen Kirchengemeinde. Am morgigen Freitag wird die Urkunde dafür unterzeichnet. weiter
  • 171 Leser

Wer hat Asterix gesehen?

Die Wißgoldinger Aluminiumfigur des bekannten Comic-Helden wurde geklaut
Asterix ist verschwunden. Er hat blonde Haare, einen blonden Bart und einen Helm auf dem Kopf. Dazu trägt er ein schwarzes Hemd und eine rote Hose. Zuletzt wurde er an der Straße zwischen Rechberg und Wißgoldingen gesehen. Hinweise bitte an den Jugendraum Wißgoldingen, der Asterix seit Mitte Juni vermisst. weiter
  • 5
  • 309 Leser

Weltbund-Treffen in Lorcher Händen

Lorch. Der Lorcher Klaus Rieth hat derzeit hunderte von Gästen: Er organisiert die 11. Vollversammlung des Lutherischen Weltbundes, zu der eine Woche lang 450 Delegierte aus 140 Ländern und täglich hunderte von Besuchern in Stuttgart sind. Unter dem Motto l „Unser tägliches Brot gib uns heute“ diskutieren sie über die vier Schwerpunkt-Themen weiter

Notizen aus dem Gemeinderat

Kinderhaus bei Waldau Der Bauausschuss hat am Mittwoch den Bebauungsplan für ein Kinderhaus und drei Wohnhäuser im Großdeinbacher Ortsteil Waldau für gut befunden. Das Kinderhaus ist ein privat betriebener Kindergarten. Dieser soll Anfang 2011 in Betrieb gehen. Endgültig entscheiden wird der Gemeinderat.Bauplätze verändert Im Großdeinbacher Baugebiet weiter
  • 1
  • 366 Leser

Abwassergebühr ändert sich

Stadträte diskutieren neue Berechnung nach Urteil des Verwaltungsgerichtshofs
Es ist eine Änderung, die jeder Bürger spürt. So oder so. Gmünds Ausschuss für Stadtentwässerung diskutierte am Mittwoch eine neue Berechnung der Abwassergebühr. Diese kommt, weil der Verwaltungsgerichtshof Mannheim die bisherige Berechnung als rechtswidrig bewertet hat. weiter
  • 358 Leser

Stolz Schildkröten und Tauben präsentiert

Trotz vereinzelter Regentropfen ließen es sich 15 stolze Haustierbesitzer nicht nehmen, bei der Werbeschau des Kleintierzuchtvereins Ruppertshofen ihre treuen Freunde den Gästen zu präsentieren. Zu sehen war fast alles: Ein Hahn und seine Hennen, Tauben, Meerschweinchen und Hasen in allen Formen und Farben sowie zwei Schildkröten hatten sich eingefunden. weiter
  • 193 Leser

Neumann, Riemenschneider und die Tugenden

Heubacher VdK-Ortsgruppe unternimmt Sommerausflug nach Würzburg
Zu einem Sommerausflug nach Würzburg, einer Stadt voller Kulturschätze, hatte die Heubacher VdK-Vorsitzende Hannelore Mangold eingeladen. weiter
  • 123 Leser
Entlassfeier besonderer Art an der Hermann Hesse-Schule

Aus zwei wurde eins und nun entlassen

Aalen. Die Klasse 9 der Hermann-Hesse-Schule feierte fröhlich Entlassung: Der Klassenlehrer, Lothar Schell, blickte auf einen besonderen Tag seiner 40jährigen Dienstzeit zurück.

 

Nach einer heiteren Überraschung der Neuntklässler, „Mana Mana. .badibidibi…Mana Mana.. badibidi“ in blauen Tonnen, entließ Schell in diesem Schuljahr zum ersten Mal zwei

weiter
  • 511 Leser

„Rock im Kaff“ kann starten

Die Bühne fürs Festival vom 23. bis 25. Juli in Tonolzbronn steht bereits
„Wir sind bereit, es kann losgehen“, ist Annerose Unterstein sehr zufrieden mit den Vorbereitungen für das Festival „Rock im Kaff“, das vom 23. bis 25. Juli Musikfreunde aus dem ganzen süddeutschen Raum anlocken wird. „Wir haben Anmeldungen bis hoch nach Würzburg“, staunen sie und Lebensgefährte Peter Rischewski. weiter
  • 343 Leser

Feuer und Fisch

Außergewöhnliche Festsatmosphäre beim Fischerfest
War die ganze Woche bestes Sommerwetter vorausgesagt, wartete Petrus seinen Fischern zum Beginn ihres Fischerfests mit Regen und kühlen Temperaturen auf. Doch nette Gäste, engagierte Helfer und ein gut vorbereitetes Programm sorgten dennoch für eine außergewöhnliche Festsatmosphäre. weiter
  • 215 Leser

Würzig und vierzig statt ranzig und zwanzig

„Lieber würzig und vierzig als ranzig und zwanzig“ – unter diesem Motto feierte der AGV 69/70 aus Mutlangen sein 40er Fest. Zuerst legten die Festteilnhmer am Grab der verstorbenen Altersgenossen ein Blumengebinde nieder. Nach dem Dankgottesdienst in der St.-Georgs-Kirche, gestaltet von Pfarrer Frank Möhler und begleitet von Orgel weiter
  • 229 Leser

Großes Fest zum Ruassgugga-Jubiläum

Vom 20. bis 22. August

Anlässlich des 30jährigen Jubiläums der Reichenbacher Ruassgugga, hat der Reichenbacher Carnevalsverein vom 20. Bis 22. August ein abwechslungsreiches Programm zusammengestellt.

Am Freitag verzaubert die musikalische Frauenpower „Isartaler Hexen“ aus Bayern auf Volksfestniveau ab 20.30 Uhr (Einlass: 19 Uhr). Hierfür gibt es Vorverkaufskarten: Drogerie

weiter
  • 295 Leser

Gefühlsecht zum Bankerfolg – im Haller Globe

Sommer Ulricksons bringt das multiformale Ensembleprojekt „Kurs:Liebe“ auf die Bühne in Schwäbisch Hall
Warum nicht? Das Stück zur Bankenkrise, zum Vertrauensverlust. Mit dem Geld haben die Kunden ihr Vertrauen verloren. Wer es zurückgewinnt, verdient wieder. Aber wie? Am besten mit dem Vokabular der Liebe. Denn Vertrauen ist menschlich. „Kurs:Liebe“ heißt das Ensembleprojekt, das Sommer Ulrickson im Haller Globe auf die Bühne gebracht hat. weiter
  • 374 Leser

Tod des „Müll-Schädel-Mannes“ vor über 60 Jahren

Essingen. Der auf der Mülldeponie Ellert gefundene menschliche Schädel wurde zwischenzeitlich durch einen Anthropologen begutachtet. Der Schädel habe einer männlichen Person gehört, diesbezüglich ist sich der Spezialist sicher. Das Alter der Person zum Sterbezeitpunkt schätzt er auf 40 bis 55 Jahre. Auch ein zahnmedizinischer Eingriff am Oberkiefer weiter
  • 504 Leser

Aus dem Gemeinderat

Neue öffentliche Parkplätze Die Firma Georg Eichele soll in Mutlangen für rund 26 000 Euro Parkplätze an der Ecke Wetzgauer Straße / Friedhofstraße anlegen. Den Auftrag hat der Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung an die Firma aus Untergröningen vergeben. Das Grundstück an dieser Ecke hat die Gemeinde im vergangenen Jahr erworben und das Gebäude vor weiter

Stabwechsel an Sprachheilschule

Rektor Jürgen Mundinger in Ruhestand verabschiedet – Nachfolger Ulrich Wasgien in Mutlangen eingesetzt
34 Jahre lang leitete Jürgen Mundinger die Sprachheilschule. Am Donnerstag nahm er Abschied. Aus den zahlreichen Grußworten wurde deutlich, dass er ein Pionier der Sonderpädagogik war. Nicht zuletzt, weil er auch die Sprachheilschule aufbaute. Vakanz gibt es keine, sein Nachfolger, Ulrich Wasgien, wurde am Freitag in Mutlangen ins Amt eingesetzt. weiter
  • 512 Leser

Das Orgelspiel des Himmels

Eine Offenbarung bei der EKM auf dem west-östlichen Divan von Wu Wei und Hans-Peter Bögel in der Franziskuskirche
Wirft die Langnase einen allzu kurzen Blick auf die Liste der Mitwirkenden, kann sie sich leicht täuschen. Aha, ein Quartett macht in der Franziskuskirche in Schwäbisch Gmünd bei der EKM mit chinesischer Musik vertraut. Neben Wu Wei und dem Sprecher Hans-Peter Bögel stehen da noch ein gewisser Sho, Erhu und Bawu. Das letztgenannte Trio entpuppt sich weiter
  • 578 Leser

Viel Zorn auf die Agrarfirma Zirn

Landwirte bleiben wohl auf ihren Forderungen sitzen – Insolvenzverwalter Pluta spricht von Bilanzfälschung
Wenig Hoffnung konnte Insolvenzverwalter Michael Pluta den durch die Pleite der Agrarfirma Zirn GmbH geschädigten Landwirten machen. Zur Gläubigerversammlung ins Landratsamt kamen am Mittwochmorgen lediglich 40 von rund 880 Gläubigern, die bereits Ansprüche angemeldet haben – darunter auch Vertreter von Banken und Versicherungen. Die meisten werden weiter
  • 1180 Leser

Geheimnis um Totenschädel lüftet sich

Essingen. Der auf einer Mülldeponie aufgefundene menschliche Schädel wurde zwischenzeitlich durch einen Anthropologen begutachtet. Dessen Ergebnis bestätigt die polizeiliche Aktenlage. Nach den Unterlagen der Polizei sind im hiesigen Bereich keine aktuellen Vermisstenfälle offen und auch der Gutachter geht von einem Todeszeitpunkt aus, der vor etwa

weiter
  • 5
  • 1555 Leser

Mann im Kocher ertrunken

Abtsgmünd. Ein 39-Jähriger, der vermutlich unter Alkoholeinfluss stand, ertrank am Mittwoch gegen 2.30 Uhr im Kocher. Ein Motorradfahrer hatte den Mann auf dem Boden im Bereich der Bundesstraße am Ortseingang, aus Richtung Hüttlingen gesehen, liegend vorgefunden und angesprochen. Weitere Personen kamen hinzu, während der 39-Jährige aufstand und sich

weiter
  • 1835 Leser

Open-Air-Kino startet früher

Die Filme im Open-Air-Kino „Ramba-Kino“ vor dem Café Rambazamba, laufen bereits um 21 Uhr an. Zu sehen ist heute Abend "Solino", nächsten Mittwoch, 28. Juli, wird der Film „Miss Marple – 16 Uhr 50 ab Paddington“ gezeigt, nicht  „Vicky Christmas Barcelona“. weiter
  • 6995 Leser
Zirn-Gläubiger versammelten sich im Landratsamt

"Die Firma abrupt gegen die Wand gefahren!"

Ostalbkreis. Die Wogen schlugen hoch bei der Gläubigersammlung der Firma Zirn GmbH am Vormittag im Landratsamt des Ostalbkreises. Rund 40 betroffene Landwirte - weitaus weniger als erwartet - waren gekommen und machten ihrem Ärger über die Pleite Luft. Insolvenzverwalter Michael Pluta erläuterte, dass inzwischen 600 Bauern ihre Forderungen von insgesamt

weiter
  • 650 Leser
Rainau-Dalkingen. Das Limestor Dalkingen ist ein in seiner Art einzigartiges Kulturdenkmal am Obergermanisch-Rätischen Limes. Seit 2005 gehört die unter Kaiser Caracalla zur Ehrenpforte ausgebaute Anlage zusammen mit der gesamten römischen Grenzbefestigung zum UNESCO-Weltkulturerbe und ist Teil des 1972 eingerichteten Freilichtmuseums am rätischen Limes, weiter
  • 121 Leser

Auf Sonne setzen

Neue Sporthalle bekommt Photovoltaikanlage
Mehrheitlich und nach einer teils detailverliebten Diskussion sprach sich der Heubacher Gemeinderat am Dienstagabend dafür aus, auf das Dach der neuen Sporthalle eine Photovoltaikanlage zu bauen. weiter
  • 5
  • 175 Leser

AGV-Dachverbandlädt zum Stammtisch

Besonders 80er angesprochen
Der „Altersgenossenverein 1980“ soll bald gegründet werden. Deshalb lädt der Dachverband der Gmünder Altersgenossenvereine alle 1980 Geborenen zu einem Kennenlernstammtisch ein. Dieser ist am Freitag, 23. Juli, um 20 Uhr in der Gaststätte „Lamm“ in der Rinderbachergasse in Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 142 Leser

Taschendiebin festgenommen

Kreis Esslingen/Ostalbkreis. Die mit Haftbefehl gesuchte 22-jährige rumänische Staatsangehörige Ioana-Camelia Angi ist festgenommen. Die Frau wird verdächtigt, durch Diebstähle von Scheckkarten und anschließende Abhebungen mindestens 6 400 Euro erbeutet zu haben (wir berichteten).Nach Erkenntnissen der Esslinger Kripo soll sie seit Anfang Juni 2010 weiter
  • 681 Leser

Massive Auswirkung

Verdi warnt vor Folgen der Gesundheitspolitik für Kliniken
Die Gesundheitspolitik erzwingt derzeit, bei der bereits bestehenden Unterfinanzierung, Sparmaßnahmen mit massiven Auswirkungen auf die Finanzierung der Krankenhäuser, kritisiert der Verdi-Ortsverein Aalen. Jetzt habe auch noch der Kreistag seine bislang vorbildliche Unterstützung drastisch reduziert. weiter
  • 510 Leser

Im Ausschuss notiert

Nachsitzen für die FrauenklinikBei einer Sondersitzung im September soll der Krankenhausausschuss sich nochmals ausführlich mit Planung und Finanzierung der Frauenklinik in Aalen auseinander setzen. Zurzeit laufen die Gespräche in den Stuttgarter Ministerien, bei denen es um die Höhe der Landesförderung gehe, informiert Klinikdirektor Axel Janischowski. weiter
  • 367 Leser

Kurz und bündig

Heute Bauausschuss Mehrere Bebauungspläne, Energiebericht, Energiesparmaßnahmen an der Rauchbeinschule, die Sanierung des Predigers, die Josenbrücke und ein Ausblick auf künftige Vorhaben sind Themen im Bauausschuss heute im 16 Uhrim Rathaus. Beim Ausblick geht es um die Rektor-Klaus-Brücke, um die Mauer am Josefsbach, um Investorengespräche und um weiter
  • 199 Leser

Kurz und bündig

AOK-Radtreff Am heutigen Mittwoch ist der nächste AOK-Radtreff. Von Gmünd geht’s durchs Hölltal nach Schönbronn und Reitprechts, dann auf der Klepperlestrasse bis zum Wäscherhof, weiter nach Oberkirneck und durch den Ziegelwald hinunter nach Lorch und remsaufwärts zurück nach Gmünd. Die Streckenlänge beträgt etwa 32 Kilometer, Treffpunkt ist um weiter
  • 114 Leser

„Wichtiger Knoten“

Viel Lob für die Arbeit beim Betreuungsverein Ostalb
Auf stolze 15 Jahre des Bestehens blickt der Betreuungsverein Ostalb inzwischen zurück. Und zugleich zuversichtlich in die Zukunft. Wenigstens finanziell behebe das neue Betreuungsgesetz die bislang Jahr für Jahr bedrückende Situation, würdigt Vorsitzende Dagmar Biermann die neuen Vergütungsregeln. weiter
  • 280 Leser

Schranke bleibt

Nur ÖPNV darf Verbindungsstraße Täferrot-Utzstetten nutzen
Die Gemeindeverbindungsstraße zwischen Täferrot und Utzstetten bleibt während der Bauarbeiten an der Kreisstraße 3253 bis Winteranfang für den Verkehr gesperrt. Nur Busse des öffentlichen Personennahverkehrs dürfen dort fahren. Das hat die Sonderverkehrsschau entschieden. weiter
  • 176 Leser

Lorcher managt Weltbund-Treffen

Stuttgart. Der Lorcher Klaus Rieth ist Organisator der 11. Vollversammlung des Lutherischen Weltbundes, die am Dienstag in Stuttgart begonnen hat. 450 Delegierte kommen dazu aus 140 Ländern in die Liederhalle, dazu täglich hunderte von Besuchern. Das einwöchige Treffen steht unter dem Motto „Unser tägliches Brot gib uns heute“. UR weiter
  • 369 Leser

Wieder Kleber gegen Feinstaub

Stuttgart. Das Regierungspräsidium will am Stuttgarter Neckartor erneut den Versuch unternehmen, Feinstaub mit Klebstoff am Boden festzuhalten. Das war zwar auch im Winter auf der B 14 schon versucht worden, damals hätten aber wegen des Schneefalls irreguläre Bedingungen geherrscht, meint die Behörde. Deshalb soll nun ein läger dauernder Test kommen. weiter
  • 191 Leser

Kurz und bündig

Viel los in Bartholomä Insgesamt 34 Angebote umfasst das Bartholomäer Sommer-Ferienprogramm, das jetzt erschienen ist. Das gelbe Heft liegt jetzt aus. Darin sind die Angebote beschrieben und auch, wie man sich dafür jeweils anmeldet. weiter
  • 2190 Leser
Aus der Region
Chip grenzenlos?Heidenheim. Mit der ÖPNV-Karte aus Heidenheim in Tübingen oder Biberach Bus fahren? Schon 2012 könnte das funktionieren. Zusammen mit drei weiteren ÖPNV-Verbänden steuert der Heidenheimer Tarifverbund (HTV) auf das elektronische Zeitalter zu und will das Kreis übergreifende E-Ticket einführen. Mit Donau-Iller, Neckar-Alb-Donau und Bodensee-Oberschwaben weiter
  • 458 Leser

Bald schnelles Internet?

Noch kein grünes Licht bei Fördermitteln für Breitband
Neben dem beherrschenden Thema „Ortsumfahrung“ ging es in der Sitzung des Bargauer Ortschaftsrates am Montagabend auch um die Breitbandversorgung im Ortsteil. Michael Reitzig, Leiter der Abteilung Informationstechnik bei der Stadtverwaltung, informierte über den Stand der Dinge. weiter
  • 200 Leser

Polizeibericht

Durstige DiebeLorch Zwei männliche Jugendliche kletterten am Dienstagnacht über den Zaun eines Getränkemarktes in der Marienstraße, um dort eine Kiste Bier zu klauen. Als sie bemerkten, dass Anwohner ihr Treiben beobachtet hatten, flüchteten sie unerkannt, nahmen aber zwei Flaschen Bier mit. Die Anwohner nahmen die Verfolgung auf, konnten die durstigen weiter
  • 305 Leser

„Wettbüros müssen schließen“

Stadt Gmünd gibt nach Gerichtsentscheid keine Genehmigungen mehr / Zentrales Verfahren gegen acht Betriebe
Die Stadt Gmünd gibt keine Genehmigungen für die Ansiedlung neuer Wettbüros mehr. Und das Regierungspräsidium Karlsruhe strengt ein Verfahren an, um auch die derzeit bestehenden acht Büros in Gmünd zu schließen. weiter
  • 5
  • 1223 Leser

Kurz und bündig

Salvator-Führung Maria Fassbender führt Interessierte am Sonntag, 25. Juli, ab 14.30 Uhr an den Salvator. Anmelden kann man sich unter Telefon (07171) 10469033.Bürgersprechstunde mit Barthle Die am Donnerstag, 15. Juli, ausgefallene Bürgersprechstunde des Bundestagsabgeordneten Norbert Barthle findet nun am Donnerstag, den 22. Juli, von 16 bis 17 Uhr weiter
  • 109 Leser

Keine Neuverschuldung geplant

Alfdorfer Finanzen
„Glücklicherweise ist die Situation bei der Gewerbesteuer nicht, wie andernorts vielfach zu beobachten, noch weiter eingebrochen“, informierte Alfdorfs Kämmerer Norbert Kronberger in der Gemeinderatssitzung über die aktuelle Finanzlage. Die Verschuldung werde planmäßig auf 266 Euro pro Kopf reduziert. weiter
  • 170 Leser

Kurz und bündig

Sitzung des VerwaltungsausschussesIm kleinen Sitzungssaal des Gmünder Rathauses findet am Mittwoch, 21. Juli, um 16.15 Uhr die Sitzung des Verwaltungsausschusses statt. Auf der Tagesordnung stehen nichthaushaltswirksame Anträge der Fraktionen zum Haushalt und die Neueinrichtungen von Außenklassen der Klosterbergschule, der Römerschule in Straßdorf und weiter
  • 107 Leser

Entschleunigt

Es geht also auch etwas langsamer. Als die Stadtverwaltung im Frühjahr die neuen Eintrittspreise für die Gmünder Bäder vorgeschlagen hat, ist sie auf arges Befremden gestoßen. Insbesondere der Ein-Stunden-Tarif für die Sauna warf Fragen auf: den Entspannungsvorgang künftig im Hochleistungstempo? Die damalige Kritik hat auch manchem Verantwortlichen weiter
  • 255 Leser

Seepferdchen als Ziel

Stiftung „Schwimmen lernen“ fördert Kindergärten
Die Anneliese-König-Stiftung „Schwimmen lernen“ will Schwimmneulingen im Vorschulalter zum „Seepferdchen“ verhelfen. Dafür werden Stiftungsmittel für interessierte Kindergärten zur Verfügung gestellt. weiter
  • 5
  • 123 Leser

Zuschuss für Sanierung

Vorstellung des Projektes „Remsstraße“
Das Quartier Remsstraße im Sanierungsgebiet Lorch-Süd soll aufgewertet werden. Jetzt wurden die Pläne dafür vorgestellt. weiter
  • 196 Leser

So groß soll die Urbacher Umweltzone werden

Urbach. Bürgermeister Jörg Hetzinger erläuterte im Gemeinderat den aktuellen Entwurf des Regierungspräsidiums zur geplanten Umweltzone. Diese wird das gesamte Gemeindegebiet außer dem Industriegebiet „Wasen“ umfassen. Die Gemeinde wird dem Regierungspräsidium vorschlagen, zur Gleichbehandlung der Gewerbetreibenden auch das Gebiet am Remsweg weiter
  • 159 Leser

Kräuterwanderung

Iggingen. Die Kräuterwanderung des Obst- und Gartenbauvereins Iggingen findet nicht wie geplant am Donnerstag, 22. Juli, statt, sondern am Donnerstag, 29. Juli. Unkostenbeitrag: 7,50 Euro. Der Treffpunkt ist um 17 Uhr beim Obsthäusle in Iggingen-Schönhardt. weiter
  • 10062 Leser

Bis Rollen qualen und Achsen quietschen

Skate-Contest in Heubach
In Heubach wird am Samstag geskatet bis die Rollen qualmen und die Achsen quietschen. An Jugendliche richtet sich eine Einladung zum zweiten Heubacher Skateboard-Contest. weiter
  • 139 Leser

Regionalsport (25)

Gold, Silber, Bronze

Sportlerehrung an der PH Schwäbisch Gmünd
Sechsmal Gold, zweimal Silber und dreimal Bronze: Die Pädagogische Hochschule Schwäbisch Gmünd ehrte wieder erfolgreiche Studierende. Bei der Sportlerehrung wurden die Studierenden für ihre starken Leistungen ausgezeichnet. weiter

43 Minuten schneller

Leichtathletik, Trail-Lauf von Verbier nach St. Bernard
Langstreckenläufer Uli Calmbach (DJK Gmünd) sicherte sich beim Trail-Lauf in der Schweiz über 110 km von Verbier nach St. Bernard überraschend den Gesamtsieg. In 15:04 Stunden ließ er seine Verfolger Ryan Baumann und Samuel Nef über 43 Minuten hinter sich. weiter

Vorbereitung gestartet

Leichtathletik: Training der DJK Gmünd für 20. Alb Marathon
Das Vorbereitungstraining zum Alb Marathon ist auch bei den Hitzetemperaturen recht erfolgreich angelaufen. Regelmäßig sind drei Gruppen auf Distanzen zwischen sechs bis acht, elf bis 13 und 15 bis 18 Kilometer mit den DJK-Begleitern am Donnerstag ab 18.30 Uhr von der Großsporthalle in der Katharinenstraße an unterwegs. weiter

Kein Zutritt zum Luftschloss

Fußball, 3. Liga: Beim FC Heidenheim versucht man, die Erwartungen nicht ausufern zu lassen / Nur vier Neue
Titelträume oder Abstiegskampf? Nur fünf Punkte trennten den FC Heidenheim am Ende seiner ersten Drittliga-Saison vom Relegationsplatz. Doch die Verantwortlichen versuchen mit aller Macht, die Luftschlösser von der 2. Bundesliga einzureißen. Manager Holger Sanwald gibt den Klassenerhalt als Saisonziel aus, Trainer Frank Schmidt fordert Demut. Die Intention weiter
  • 3
  • 1448 Leser

SCD erfolgreich

Skispringen: Viermal Platz eins für SC Degenfeld
Beim Sport-Kessler-Walsercup in Oberstdorf holten sich Manuel Hamscher, Anna Rupprecht, Enrico Lang und Marco Wahl (alle SC Degenfeld) jeweils den ersten Platz. weiter

Doppelsieg für Waldstetten

Die U18 Jungs der Tischtennisabteilung des TSGV Waldstetten spielten in der vergangenen Saison mit überragenden Leistungen. In der Kreisliga B konnte die starke Vierermannschaft den Meistertitel für sich entscheiden. Darüber hinaus sicherten sich die jungen Ballkünstler den Sieg im Pokalendspiel der Liga des U18 B Pokals in Schorndorf. Das Bild zeigt weiter
  • 162 Leser

Leistungsklasse verbessern

Tennis, Turnier in Nattheim
Der Bezirk richtet zum ersten Mal ein Leistungsklassenturnier aus, in dem Tennisspieler ihre individuelle Leistungsklasse verbessern können. weiter
  • 117 Leser

Alle bleiben drin

Schießen, Bezirksliga GK
Nach dem fünften Wettkampf in der Bezirksliga GK Pistole/Revolver dürften alle drei Kreismannschaften das Klassenziel erreicht haben. Die SK Wißgoldingen II schoss in diesem Wettkampf wie schon davor 1123 Ringe und ist in der Tabelle als Zehnter die am besten platzierte Mannschaft aus dem Schützenkreis. Einen Platz dahinter der SV Göggingen I, der mit weiter
  • 184 Leser

Entscheidungen sind gefallen

Schießen, Landesliga KK 3 x 20
In der Landesliga KK 3 x 20 Schuss sind im fünften Wettkampf die Entscheidungen an der Tabellenspitze wie auch am Tabellenende gefallen. weiter
  • 227 Leser

HSV erfolgreich

Hundesport, Meisterschaft
Die Starter des HSV Böbingen glänzten bei den Verbandsmeisterschaften in Freiburg mit tollen Leistungen. Beatrix Landsinger mit ihrem Hund „Phoebe“ (245,5 Punkte) und Marina Feile mit „Oxana“ (244) qualifizierten sich im Jugendbereich für die Deutsche Meisterschaft. Angela Borkhart mit „Violetta“ (253,5) erreichte weiter
  • 3040 Leser

BC Heubach auf Platz fünf

Boule, Regionalliga Nord: Entscheidung erst am letzten Spieltag gefallen
Nach den ersten drei Spieltagen in der neu geschaffenen Regionalliga hatte sich die 1. Mannschaft des BC Heubach einen achten Tabellenplatz erspielt. Nun beendete das Team die Saison mit dem fünften Platz. weiter
  • 127 Leser

„Ich glaube an einen Platz im Mittelfeld“

VfR Aalens Präsident Berndt-Ulrich Scholz vertraut darauf, dass Cheftrainer Rainer Scharinger ein Team formen kann, das bestehen wird
Rainer Scharinger ein Tiefstapler? „So habe ich das nicht gesagt“, korrigiert VfR-Präsident Berndt-Ulrich Scholz sofort. „Aber ich glaube schon, dass er ein bisschen tiefstapelt, wenn er von Platz 17 spricht. Ich glaube, dass wir uns mit dieser Mannschaft im Mittelfeld platzieren werden.“ weiter

Hattrick für Forstenhäusler

Schwimmen, Württembergische Jugend-Meisterschaften in Schwäbisch Gmünd
Es war alles angerichtet. Das Freibad „Schießtalsee“ glich am Wochenende einem Heerlager. Teilnehmer aus 57 Vereinen hatten bei den Württembergischen Jahrgangs-Meisterschaften der C- und D-Jugend eine riesige Zeltstadt errichtet. Ausrichter SV Gmünd organisierte nicht nur eine problemfreie Veranstaltung, sondern holte dabei gleich noch acht weiter
  • 138 Leser

Herlikofen ist Bezirksmeister

Fußball, Bezirksendrundenturnier Kleinfeld: Herlikofen siegt mit 3:2 über Hohenstadt
Beim FC Stern Mögglingen wurde im Bezirk Kocher/Rems der Ü40-Cup ausgespielt. Der Bezirk spielte die Endrunde seiner Bezirks-Kleinfeldrunde mit den besten acht Mannschaften als Bezirksendrundenturnier aus. weiter
  • 214 Leser

Wettbewerb für Hund und Pferd

Reiten: Turnierwochende
Der Gmünder Reit- und Fahrverein veranstaltet am Samstag und Sonntag ein Reit- und Voltigierwochenende für Reitsportbegeisterte auf dem Vereinsgelände. Los geht’s um 9.30 Uhr beziehungsweise 7.30 Uhr. weiter
  • 105 Leser

Sieg in der Länderwertung

Reiten, Bayerisches Festival
In Salgen fand das Bayerische Pferdefestival statt. Die drei jugendlichen Reiter aus dem Reitverein Heuchlingen schnitten dabei sensationell gut ab. weiter
  • 167 Leser

VfR Aalen in Kürze

Die EintrittspreiseEintrittskarten sind für die Drittliga-Saison in drei Kategorien zu erhalten: Sitzplatz auf der Nordtribüne, Sitzplatz auf der Südtribüne oder Stehplatz. Auf der Südtribüne ist es am teuersten: 20 Euro für einen Erwachsenen, 15 Euro ermäßigt, 8 Euro für ein Kind. Die Nordtribüne ist ein wenig günstiger: Dort bezahlt man 16 Euro (12 weiter
  • 167 Leser

... 13 gehen

Die Abgänge des VfR Aalen
Alexander Zimmermann FC Astoria WalldorfMarcel Brandstetter Stuttgarter KickersClement Halet Preußen MünsterDemir Januzi SGV FreibergMario Marinic SV FellbachDaniel Hägele SSV Ulm 1846Fitim Fazlija Waldhof MannheimKevin Wittke Wormatia WormsFabian Liesenfeld TuS KoblenzTuran Sahin Ziel unbekanntGerard Geisbusch Ziel unbekanntHaris Mesic Ziel unbekannt weiter
  • 297 Leser

14 kommen ...

Die Neuzugänge des VfR Aalen
Marcel Wehr TSV GroßbardorfPhilipp Pless VfR Aalen A-JuniorenJürgen Mössmer Eintracht Frankfurt IISascha Herröder Eintracht Frankfurt IIManuel Strahler SSV Ulm 1846Dominik Bentele SSV ReutlingenEnrico Valentini 1. FC Nürnberg IIFabian Trettenbach 1. FC Nürnberg A-JuniorenYannick Kakoko Greuther Fürth IIOliver Wild FV IllertissenRufus Froschauer FC Astoria weiter
  • 319 Leser

Die Angst vor dem Abstieg

Die 19 Drittliga-Gegner des VfR Aalen im Portrait
Eng geht es zu in der Dritten Liga. In keiner der sechs deutschen Profi-Ligen ist die Kluft zwischen Titelrennen und Abstiegskampf so klein. Nur 31 Punkte trennten in der Abschlusstabelle der vergangenen Saison den Meister Osnabrück vom Tabellenletzten Wuppertal. Entsprechend groß ist der Respekt der 20 Mannschaften. Favoriten auf den Titel gibt es weiter
  • 5
  • 1234 Leser

Früheres Sorgenkind mit neuer Qualität

Kader des VfR Aalen mit 30 Profis sorgt für Flexibilität – Großer Konkurrenzkampf im Angriff – Meisterspieler leicht im Vorteil
Eine Stammmannschaft wie in der vergangenen Regionalliga-Saison wird es nicht mehr geben. Beim Aufsteiger VfR Aalen wird künftig verstärkt rotiert, weil auch das System je nach Gegner verändert wird. Wobei Trainer Rainer Scharinger seinen Meisterspielern einen Bonus einräumt: „Die Neuen müssen sich durch gute Leistungen ins Team spielen.“ weiter
editorial

Im Fußballfieber

Die WM-Euphorie ist bereits verflogen. Doch nur wenige Tage nach dem Schlusspfiff des Endspiels in Südafrika packt uns das Fußballfieber wieder. In Deutschland rollt das Leder wieder. Und wie stets in den vergangenen drei Jahren seit Einführung der dritten Profiliga macht diese 3. Liga den Anfang.Am Wochenende geht’s los. Aufsteiger VfR Aalen weiter
  • 193 Leser

VfR-Kader Saison 2010/2011

Von B wie Barg bis W wie Wild mit Einsätzen in der 2. Bundesliga und Dritten Liga
Torwart1 Daniel Bernhardt (24 Jahre) Zweite Liga: 0 / Dritte Liga: 024 Marcel Wehr (19) 0 / 027 Philipp Pless (19) 0 / 0 Abwehr3 Jürgen Mössmer (21) 0 / 04 Aytac Sulu (24) 0 / 08 Benjamin Barg (25) 1 / 1813 Marcel Klefenz (24) 0 / 016 Sascha Herröder (22) 0 / 019 Thomas Scheuring (28) 0 / 021 Tim Bauer (25) 0 / 025 Manuel Strahler (17) 0 / 035 Kevin weiter
  • 194 Leser

Platz 17 nach dem Betriebsunfall

Fußball, Dritte Liga: VfR Aalen hat nur ein Ziel ausgegeben: den Klassenerhalt – Scharinger erwartet Rückschläge
Es ging viel schneller als geplant. Gleich im ersten Jahr nach dem Neuanfang ist der VfR Aalen in die Dritte Liga zurückgekehrt. Und das in einer beeindruckenden Art und Weise. Was nichts daran ändert, dass Rainer Scharinger jetzt vor allem eines tut: er warnt. Und deshalb gibt es nur ein Ziel: Platz 17. „Der Klassenerhalt wäre mir genauso viel weiter

Überregional (86)

'Ich bring dich um'

Zeugen schildern ihre Erlebnisse im Prozess um den Tod Dominik Brunners
In der Verhandlung um den Tod des Managers Dominik Brunner haben Zeugen gestern die schrecklichen Augenblicke der Schlägerei am Münchner S-Bahnhof geschildert. Dabei gab es neue Erkenntnisse. weiter
  • 406 Leser

'Lance Armstrong hat seine Aura verloren'

Tour de France: Sogar Holczer hat etwas Mitleid - Chancenlos im Sprint der Ausreißergruppe
Manch einer glaubte gestern daran, dass Lance Armstrong zum großen Schlag ausholt. Es blieb ein Strohfeuer. Nur vor Gericht wartet eine Hauptrolle. weiter
  • 374 Leser

18 Irrtümer über Olympia-Bewerbung

'München 2018' startet Gesprächsoffensive
Der Widerstand gegen Olympia 2018 in München scheint zu wachsen, mit einer weiteren Gesprächsoffensive wollen die Verantwortlichen der Bewerbung nun das Vertrauen ihrer Gegner und Kritiker gewinnen. weiter
  • 314 Leser

Ahlhaus bekennt sich zum Koalitionsvertrag

CDU und Grüne in Hamburg beginnen Gespräche - Beust geht in die Wirtschaft
Der künftige Bürgermeister, Innensenator Christoph Ahlhaus (CDU), hat sich zum Koalitionsvertrag mit den Grünen bekannt. Am Rande einer Senatssitzung sei es gestern zu einem ersten erfolgreichen Austausch zwischen Schwarz-Grün gekommen, sagte ein Fraktionssprecher der Grünen. Bei den Grünen hatten sich am Montagabend einzelne Mitglieder gegen einen weiter
  • 381 Leser

Aldi weist Vorwürfe zurück

Aldi Süd hat Vorwürfe der deutschen Bäcker zurückgewiesen, die Verbraucher mit irreführender Werbung zu täuschen. In dem 'Backofen', mit dem schrittweise mehr als 1780 Filialen in Süd- und Westdeutschland ausgerüstet werden sollen, finde 'ein Backvorgang statt', teilte Aldi Süd mit. Der Zentralverband des Deutschen Bäckerhandwerks sprach dagegen vom weiter
  • 432 Leser

Am Einsatz wird nicht gespart

Trotz leerer Staatskassen wird die Bundesregierung beim Afghanistan-Einsatz nicht sparen. In den vergangenen achteinhalb Jahren sind die Ausgaben für Bundeswehreinsatz, Wiederaufbau des Landes, Entwicklungshilfe und Polizeiaufbau ständig gestiegen. In diesem Jahr liegen die Kosten voraussichtlich bei 1,25 Milliarden Euro. Der Bundeswehreinsatz ist im weiter
  • 389 Leser

Analyse der Bahn: 200 Störfälle an einem Tag

Die Deutsche Bahn AG hat derzeit mit zahlreichen Störungen zu kämpfen. So seien etwa am vergangenen Freitag 200 Störfälle bei Signalen, Weichen und in Stellwerken aufgetreten, berichtete das ZDF unter Berufung auf interne Unterlagen des Unternehmens. 670 Züge seien betroffen gewesen. Ohne S-Bahnen sind in Deutschland täglich rund 2200 Personenzüge unterwegs. weiter
  • 384 Leser

Auf einen Blick vom 21. Juli

FUSSBALL TESTSPIELE VfB Rauenberg - 1899 Hoffenheim 0:26 (0:10) SSV Reutlingen - Werder Bremen 1:3 (1:3) Karlsruher SC - Arka Gdynia 0:3 (0:0) 1. FC Nürnberg - Paok Saloniki 1:1 (1:0) VfL Wolfsburg - Panathinaikos Athen 1:3 (1:1) TSV Regglisweiler - VfR Aalen1:6 (0:4) WM, U-20-Frauen, Vorrunde Gr. A: Frankreich - Deutschland 1:4 (0:2) Tore: 1:0, 2:0 weiter
  • 327 Leser

Bankberatung mangelhaft

Stiftung Warentest deckt erhebliche Probleme bei Anlagen auf
Die Anlageberatung von Banken und Sparkassen ist schlechter statt besser geworden: Viele halten sich nicht an die gesetzlichen Vorgaben, ergab eine Untersuchung der Stiftung Warentest. weiter
  • 483 Leser

Besser Auto fahren

Alternativen Antrieben gehört die Zukunft
Öl ist endlich und wird immer teurer. Abgase verschmutzen die Umwelt. Der Verbrennungsmotor ist trotz seiner permanenten Optimierung wie die Technik aus einem längst vergangenen Jahrhundert. Die Zeit für Alternativen ist gekommen. weiter
  • 396 Leser

Bettwanzen erobern Manhattan

Kleine Blutsauger sind überall
Sie sind TV-Stars, bevölkern immer mehr Teile New Yorks. Jetzt machen sich die Bettwanzen auf, die Geschäfte Manhattans zu erobern. weiter
  • 415 Leser

Bischof missbraucht acht Jahre seinen Neffen

Kirchenskandal in Belgien: Razzia, fluchtartiger Rücktritt und das große Schweigen
Eine Razzia im Bischofspalais in Mechelen lässt die katholische Kirche in Belgien nicht mehr zur Ruhe kommen. Der Bischof von Brügge hat jahrelang seinen Neffen sexuell missbraucht - Rücktritt nach Geständnis. weiter
  • 361 Leser

CDU will Gelb, nicht Grün

Ministerpräsident Stefan Mappus: Klassischen Wähler nicht überfordern
Stefan Mappus, erst im Februar ins Amt gekommen, zählt angesichts freiwilliger und unfreiwilliger Rücktritte bald zu den Altgedienten unter den Ministerpräsidenten - und denkt schon mal übers Aufhören nach. weiter
  • 339 Leser

Das Theater ist außer sich

Sanierung: Stuttgarter Schauspielhaus zieht in Ausweichquartiere
Am Sonntag früh kommen die Polstersessel raus. Dann steigt die große Abschiedssause. Das Schauspielhaus macht ein Jahr dicht: Frisch saniert, soll es Oktober 2011 wieder eröffnet werden. Mit neuen blauen Stühlen. weiter
  • 293 Leser

Der Abzug rückt näher

Afghanistan will von 2014 an selbst für Sicherheit sorgen
Einheimische Sicherheitskräfte sollen 2014 die Verantwortung von den fremden Truppen übernehmen. Dieser Termin wurde auf der Afghanistan-Konferenz kritisiert. Deutschland will sich weiter engagieren. weiter
  • 305 Leser

Der Mörder hat noch immer kein Gesicht

Zwei Monate nach der Entführung Maria Bögerls gibt es viele Theorien und wenige Beweise
Am 12. Mai war die Bankiersfrau Maria Bögerl aus ihrem Haus in Schnaitheim entführt worden, am 3. Juni wurde die Leiche gefunden. Vom Täter ist wenig bekannt. Eine Zwischenbilanz der Ereignisse. weiter
  • 412 Leser

Die Chronologie des Mordfalls Maria Bögerl

12. Mai 11.23 Uhr: Der Vorstandsvorsitzende der Kreissparkasse Heidenheim erhält einen Anruf vom Handy seiner Frau. Hinterher berichtet er, Maria Bögerl sei entführt worden. 12. Mai 13 Uhr. Um diese Zeit sollen 300 000 Euro Lösegeld übergeben werden. Thomas Bögerl hatte den Mann jedoch überredet, die Frist auf 14 Uhr zu verlängern. 12. Mai 15.27 Uhr: weiter
  • 339 Leser

Die Empfehlungen der Tester für Anleger

Vorbereitung: Die Ziele der Anlage kennen und aufschreiben: insbesondere Anlagedauer, gewünschte Verfügungsmöglichkeit während des Anlagezeitraums, Risikobereitschaft und Renditeerwartungen. Produkte: Der Berater sollte seine Vorschläge genau erklären und Vor- und Nachteile aufzeigen. Ruhig 'dumm' nachfragen. Zeuge: Nach Möglichkeit einen Freund mitnehmen, weiter
  • 376 Leser

Die Medaillen gleich im Doppelpack

Bei der EM überraschen die deutschen Florett-Damen mit Silber, die Säbel-Herren holen Bronze
Die EM in Leipzig ist weiter für Überraschungen gut: Am vierten Tag gab es gleich zwei deutsche Medaillen. Insgesamt sind es bereits fünf. Erst holten die Säbel-Fechter Bronze, dann die Florett-Spezialistinnen Silber. weiter
  • 314 Leser

Die Schlagzeile des Jahres

Verein Deutsche Sprache lobt Wettbewerb aus
Der Verein Deutsche Sprache will künftig eine 'Schlagzeile des Jahres' prämieren. Wie Jury-Sprecher Walter Krämer erläuterte, sei der Wettbewerb durch die 'Bild'-Schlagzeile 'Wir sind Papst' nach der Wahl von Benedikt XVI. angeregt worden. 'Solche Kunstwerke haben es verdient, der Nachwelt überliefert zu werden.' Die Schlagzeile muss in einer deutschsprachigen weiter
  • 312 Leser

Drei Konsumtempel kurz hinter der Grenze

250 000 Quadratmeter groß ist die Verkaufsfläche der Projekte, die in Baden-Württemberg geplant sind. Dazu kommen noch Zentren direkt hinter der Grenze in der Schweiz und im Elsass. Das sind einige der neuen Fabrikverkaufszentren (FOC): Sinsheim: Auf dem früheren Messegelände; 10 000 Quadratmeter, 40 bis 60 Shops. Projekt wird auch von Ministerpräsident weiter
  • 452 Leser

Echos für Lang Lang und David Garrett

Verliehen werden die begehrten Preise zwar erst am 17. Oktober, gestern hat die Deutsche Phono-Akademie bekannt gegeben, wer in diesem Jahr mit einem Echo Klassik ausgezeichnet wird. Das Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks (BR) erhält einen Echo Klassik als 'Ensemble/Orchester des Jahres'. Das Orchester unter Leitung seines Chefdirigenten Mariss weiter
  • 344 Leser

Elizabeth macht blau

Urlaub für die Queen bis Oktober - Privatfrau sein auf Schloss Balmoral
Die Queen ist mit normalen Sterblichen in Großbritannien nicht zu vergleichen. Deshalb macht sie auch viel länger Urlaub. Gut zweieinhalb Monate. Dafür hat sie dieses Jahr auch 350 Termine hinter sich. weiter
  • 362 Leser

Ermittlungsverfahren gegen Ribery eingeleitet

Anklage wegen bezahltem Sex mit minderjähriger Prostituierter - Sechs Stunden lang befragt
Für Bayern Münchens französischen Fußball-Superstar Franck Ribery wird die Rotlicht-Affäre immer brenzliger: Ein Anklageverfahren wurde eingeleitet. weiter
  • 430 Leser

EU: Schnelleres Aus für Zechen

Geht es nach der EU, dann ist schon in vier Jahren Schicht im Schacht: Bis 2014 will die Kommission die Stilllegung sämtlicher unrentablen Steinkohlebergwerke erzwingen. Das wäre vier Jahre früher als in Deutschland geplant. Die Bundesregierung einigte sich mit den Revierländern Nordrhein-Westfalen und Saarland vor drei Jahren auf ein Auslaufen der weiter
  • 431 Leser

Experten nehmen Bildung im Land unter die Lupe

Bislang glänzt das Land nicht gerade, was den Zusammenhang von Herkunft junger Menschen und deren Bildungschancen betrifft. Ein Expertenrat soll nun Verbesserungen ausarbeiten - mitten hinein in den Wahlkampf. Kinder aus bildungsfernen Elternhäusern haben fast automatisch schlechtere Chancen, in der Schule gut abzuschneiden. Das ist im Land seit dem weiter
  • 310 Leser

Flutwelle auf dem Langen Fluss

Hält der Drei-Schluchten-Staudamm in China dem Regen stand?
Der riesige Drei-Schluchten-Staudamm in Zentralchina wurde zur Hochwasserbekämpfung gebaut. Jetzt mehren sich Zweifel, ob das Konstrukt auch den derzeit anhaltenden Regenfällen standhält. weiter
  • 371 Leser

Geld für Heroin bringt Süchtigen ins Gefängnis

Wegen schwerer räuberischer Erpressung hat das Landgericht Mosbach einen Drogensüchtigen zu einer Freiheitsstrafe von sechs Jahren verurteilt. Der 28-jährige Deutsche aus Nordbaden muss nach Anordnung der Großen Strafkammer zunächst ein Jahr seiner Strafe absitzen, ehe er in einer Entziehungsanstalt untergebracht wird. Der ledige Mann hatte im April weiter
  • 361 Leser

Gigantisches Bauwerk für Hochwasserschutz und Energieerzeugung

Der Drei-Schluchten-Staudamm im Yangtse-Fluss in China, genauer in dem Ort Sandouping, ist ein Bauwerk mit gigantischen Ausmaßen: 185 Meter hoch und 2309 Meter lang ist die Staumauer. Der Stausee hat eine Länge von 600 Kilometern. Seit 1993 wurde an dem Staudamm gearbeitet. Im Mai 2006 wurden die Hoch- und Tiefbauarbeiten abgeschlossen. Seit 2008 wird weiter
  • 359 Leser

Heftige Kritik an Förderung von E-Mobilität

Deutschland läuft einer Studie des CAR-Instituts der Universität Duisburg-Essen zufolge Gefahr, bei der Entwicklung von Elektroautos international den Anschluss zu verlieren. Die Förderung dieses neuen Industriezweiges sei zu stark föderalistisch auf Kleinprojekte ausgerichtet, erklärte Institutsleiter Ferdinand Dudenhöffer. Das von der Bundesregierung weiter
  • 415 Leser

Heiße Bademode für heiße Badetage

Ganz schön luftig präsentierten sich die Models bei der Mercedes Benz Fashion Week in Miami Beach im sonnigen US-Bundesstaat Florida. Glaubt man den Designern von Lisa Maree, dann darf Frau am Strand auch mit Indianer-Kopfschmuck auftreten (links). Wer eher auf den Matrosenstil steht, setzt sich eine weiße Mütze auf und geht mit einem gut gebauten Lebensretter weiter
  • 346 Leser

INFORMATIONEN: Vorrang für Ermittlungen

Im Mordfall der Heidenheimer Bankiersgattin Maria Bögerl ist wenig so, wie man es in einem klassischen Kriminalfall erwartet. Es gibt Fragen über Fragen, die wenigsten werden beantwortet. Deshalb blüht die Gerüchteküche. Warum mauern Staatsanwaltschaft und Polizei? Christoph Lehr, Chef der zuständigen Staatsanwaltschaft in Ellwangen, verteidigt die weiter
  • 274 Leser

Insolvenz von Brauerei wird zum Kriminalfall

Anklage wegen Bankrotts und Untreue hat die Staatsanwaltschaft Heilbronn im Zusammenhang mit dem Niedergang einer Brauerei in Eppingen erhoben. Sieben Personen wird kriminelles Verhalten vorgeworfen, weil sie im Februar 2008 die Rechte der damals insolventen Palmbräu unter Wert veräußert haben sollen. Nach Angaben der Staatsanwaltschaft sei dadurch weiter
  • 355 Leser

Junge Union erwartet harten Wahlkampf

Der Landeschef der Jungen Union, der Ludwigsburger CDU-Bundestagsabgeordnete Steffen Bilger (31), erwartet einen schwierigen Landtagwahlkampf. 'Das wird ein hartes Stück Arbeit, es wird nicht automatisch für eine Fortsetzung der schwarz-gelben Koalition reichen', sagte Bilger im Gespräch mit der SÜDWEST PRESSE. Er plädiert daher dafür, den Bürgern im weiter
  • 326 Leser

Kein Freibrief für Raser

Temposünder dürfen weiter geblitzt werden. Das Bundesverfassungsgericht sieht in den Beweisfotos keine Verletzung von Grundrechten. weiter
  • 325 Leser

KOMMENTAR · AFGHANISTAN: Signal an Karsai

Die Pläne sind ehrgeizig: Von 2014 an soll die afghanische Regierung Verantwortung für die Sicherheit im eigenen Land übernehmen. Realistisch ist dieser Zeitplan unter den heutigen Bedingungen jedoch nicht. Noch in diesem Jahr wollen einzelne Nationen mit dem Abzug ihrer Truppen aus bestimmten Distrikten sogenannter friedlicher Gebiete beginnen. Das weiter
  • 323 Leser

KOMMENTAR · REGIERUNG: Was macht Pofalla eigentlich?

Vom 'Neustart' wurde geschwätzt nach der Bundespräsidentenwahl, Besserung haben die Partner gelobt. Sobald es wieder ernst wird, bleibt nichts von den guten Absichten übrig. Die Lieblingskoalition des gehobenen Bürgertums streitet wie die Kesselflicker. Nun drohen die Sparpläne, die erst im Juni nach der Regierungsklausur einhellig verkündet wurden, weiter
  • 4
  • 348 Leser

KOMMENTAR: Logische Verlängerung

Plötzlich ging alles ganz schnell. Gestern unterzeichneten Bundestrainer Joachim Löw, seine Assistenten Hansi Flick und Andreas Köpke sowie Nationalmannschafts-Manager Oliver Bierhoff neue Verträge, die sie bis zur EM 2012 an die Nationalmannschaft binden. Alles andere hätte keinen Sinn gemacht. Löw hat bei der WM in Südafrika eine junge Mannschaft weiter
  • 359 Leser

KOMMENTAR: Schwieriger Spagat

Darum braucht man die Funktionäre des Einzelhandelsverbandes nicht beneiden: Sie müssen einen Spagat hinbekommen, der nur mit schlechten Haltungsnoten gelingen kann: Einerseits müssen sie die Interessen der örtlichen Fachgeschäfte vertreten und dazu gehört eben auch der Schutz vor Konkurrenz; andererseits wertet jedes schicke Shoppingcenter eine Stadt weiter
  • 404 Leser

Königsfamilie kostet Steuerzahler ein hübsches Sümmchen

Der Unterhalt der britischen Königsfamilie hat die Steuerzahler im Jahr 2009 im Schnitt rund 62 Pence (75 Cent) pro Kopf gekostet. Laut Buckingham-Palace sind das 7 Pence weniger als noch im Vorjahr gewesen. Insgesamt überwiesen die Untertanen ans Königshaus mit 38,2 Millionen Pfund (46,3 Millionen Euro) etwa drei Millionen Pfund (3,6 Millionen Euro) weiter
  • 315 Leser

Lastwagen reißt Autodach ab

Verletzte Polizeibeamte von Feuerwehr befreit
Fünf Menschen sind am Montagabend durch einen umstürzenden Lastwagen bei Vöhrenbach (Schwarzwald-Baar-Kreis) verletzt worden, darunter drei Polizisten. Der Sattelzug kippte in einer scharfen Kurve um, teilte die Polizei mit. Ein entgegenkommendes Fahrzeug konnte in letzter Sekunde unter dem umstürzenden Anhänger durchfahren. Das Fahrzeug dahinter, in weiter
  • 4
  • 349 Leser

Lehrerin muss Hasen aushalten

Klage gegen Bilder und Gerede an der Schule abgewiesen
Gemalte Hasen an der Schultafel sollen der Anfang gewesen sein. Hatte eine Lehrerin davor panische Angst? Oder wurde sie von ihren Schülern gemobbt? Nein, hat das Amtsgericht Vechta entschieden. weiter
  • 447 Leser

LEITARTIKEL · DEUTSCHE BAHN: Anfälliger Riese

Werbesprüche sind Glückssache. Die wirklich guten prägen sich auf Jahrzehnte im Hinterkopf ein. Manche so gut, dass sie irgendwann ins Negative umschlagen. 'Denn eins ist sicher - die Rente', ist so einer. 'Alle reden vom Wetter - wir nicht', ein anderer. Dieser Klassiker ist bald 50 Jahre alt. Heute holt er die Deutsche Bahn mit ihrem ICE ein, dem weiter
  • 354 Leser

Leute im Blick vom 21. Juli

Zsa Zsa Gabor Hollywood-Diva Zsa Zsa Gabor (93) hat in einem Krankenhaus in Los Angeles (Kalifornien) eine neue Hüfte erhalten. 'Die Operation ist wunderbar gelaufen', teilte ihr Mann, Frederic Prinz von Anhalt (67), nach dem dreieinhalbstündigen Eingriff mit. Die Schauspielerin war am Samstag in ihrer Villa aus dem Bett gefallen und hatte sich schwer weiter
  • 362 Leser

Löw bleibt Bundestrainer

Vertragsverlängerung bis zur EM 2012
'Die Motivation ist extrem hoch, diese Mannschaft weiterzuentwickeln und weiterzuführen', sagte Joachim Löw (50) gestern nach der Verlängerung seines Vertrags als Bundestrainer. Löw will bis zur Fußball-Europameisterschaft 2012 in Polen und der Ukraine bleiben. DFB-Präsident Theo Zwanziger sprach von einer Verlängerung zu 'moderaten Bedingungen' - die weiter
  • 382 Leser

Mappus: Ab 2015 ohne neue Kredite

Baden-Württemberg soll nach dem Willen von Ministerpräsident Stefan Mappus (CDU) von 2015 an wieder ohne neue Kredite auskommen. Zur Forderung des Landesrechnungshofes, die Neuverschuldung bis zur Mitte dieses Jahrzehnts auf null zu senken, sagte Mappus: 'Das sehe ich ganz genau so.' Er fügte aber hinzu: 'Im Hochschulbereich sehe ich objektiv keine weiter
  • 338 Leser

MARKTBERICHTE

HEIZÖL Handelsverkaufspreis frei Verbrauchertank Großraum Stuttgart inklusive MwSt. Preisangaben sind Durchschnittspreise. Preisentwickl. zur Vorwoche: fallend 1000-1500 l 77,17 4501-5500 l 67,61 1501-2000 l 73,58 5501-6500 l 66,60 2001-2500 l 71,06 6501-7500 l 66,24 2501-3500 l 69,85 7501-8500 l 65,93 3501-4500 l 67,95 SCHLACHTVIEH Baden-Württ. 28. weiter
  • 407 Leser

Maschinenbauer erwarten jetzt drei Prozent Plus

Nach zuletzt guten Zahlen erwarten Deutschlands Maschinen- und Anlagenbauer für das Gesamtjahr ein Produktionsplus. Der Branchenverband VDMA erhöhte seine Produktionsprognose für 2010 auf real plus 3 Prozent. Bislang war der Verband von Stagnation ausgegangen. 'Es könnte sogar noch besser werden, das hängt aber von der Entwicklung der Auftragszahlen weiter
  • 369 Leser

Morgen Abschied vom Depot - Am Sonntag Abschlussfest im Schauspielhaus

Anfänge als Tanzhalle Das Staatsschauspiel verabschiedet sich heute vom Depot - endgültig. Das ehemalige Straßenbahndepot im Osten wurde vom Festival 'Theater der Welt' 1987 entdeckt - als 'Tanzhalle'. 1988 begann Spartenchef Ivan Nagel, das Depot als Filiale des Staatsschauspiels zu nutzen. Es etablierte sich mit Ur- und Erstaufführungen als eine Art weiter
  • 405 Leser

NA SOWAS . . . vom 21. Juli

Mit 1,32 Promille Alkohol im Blut ist in Berlin ein 49 Jahre alter Mann zur Fahrprüfung gekommen. Der Prüfer habe den Alkoholgeruch im Atem des Prüflings bemerkt, heißt es im Polizeibericht. Deshalb habe er ihn angewiesen, sofort anzuhalten. Die Fahrlehrerin (67) gab an, keinen auffälligen Geruch wahrgenommen zu haben. Jetzt wird wegen Trunkenheit im weiter
  • 328 Leser

Nachts auf der Autobahn

Keine Zeit zum Feiern blieb Säbel-Bronzegewinnerin Sibylle Klemm aus Göppingen nach dem EM-Coup in Leipzig. Denn etwas weniger überraschend stand für die BWL-Studentin gestern eine Klausurprüfung an der Fachhochschule Würzburg auf dem Stundenplan. Hin- und zurück bis zur Team-Entscheidung, die morgen Vormittag beginnt, sind es für die Fechterin vom weiter
  • 298 Leser

Neue Front gegen Einkaufszentren

Baden-Württembergs Einzelhandelsverband nimmt einen alten Kampf wieder auf
Der Einzelhandel in Baden-Württemberg ist besser durch die Krise gekommen als befürchtet. Die aktuelle Stimmung ist sogar gut. Allerdings stören die geplanten Einkaufszentren, auch das in Stuttgart. weiter
  • 483 Leser

NOTIZEN vom 21. Juli

Tödliche Kältewelle Während Deutschland schwitzt, wird Südamerika von einem der strengsten Winter seit langem heimgesucht. Bisher starben in sieben Ländern insgesamt 175 Menschen. Am schlimmsten war die Lage im Süden Perus, wo die Temperaturen in den Anden bis auf minus 23 Grad sanken. Bisher starben dort 112 Menschen an Unterkühlung und Grippe. Auch weiter
  • 337 Leser

NOTIZEN vom 21. Juli

Beste Deutschschüler gesucht Rund 90 Jugendliche aus 46 Ländern wetteifern bis zum 1. August in Hamburg um den Titel des besten Deutschschülers der Welt. Die Teilnehmer der Deutscholympiade des Goethe-Instituts kommen aus Afrika, Asien, Europa, Amerika und Neuseeland, treten auf drei Niveaustufen gegeneinander an und haben sich zuvor in Vorentscheidungen weiter
  • 393 Leser

NOTIZEN vom 21. Juli

Gedenken an Attentäter Die Bundesregierung hat am 66. Jahrestag des gescheiterten Attentats auf Hitler der Ermordeten des Widerstands gegen die NS-Herrschaft gedacht. Dazu legte der Präsident des Bundesrats, Bremens Bürgermeister Jens Böhrnsen, im Bendlerblock in Berlin einen Kranz an der Stelle nieder, an der der Attentäter Claus Schenk Graf von Stauffenberg weiter
  • 352 Leser

NOTIZEN vom 21. Juli

Schiedsrichter in Not Fußball: Nach seinem Sprung an die Kehle des Schiedsrichters muss der paraguayische Profi Jose Pedroso eine lange Sperre fürchten. Er hatte nach einem Platzverweis Referee Marcelo Miranda angegriffen. Zuvor hatte der Schiedsrichter einen ohnehin umstrittenen Strafstoß gegen Pedrosos Team viermal wiederholen lassen - bis er endlich weiter
  • 329 Leser

NOTIZEN vom 21. Juli

Schädel auf der Deponie Essingen - Ein Mitarbeiter hat auf einer Mülldeponie in Essingen (Ostalbkreis) einen skelettierten menschlichen Schädel gefunden, teilte die Polizei am Dienstag mit. Woher der Schädel kommt, ist für die Ermittler bislang völlig unklar. Er lag inmitten von 2000 Kubikmetern Gewerbemüll, die während der letzten sieben Tage aus mehreren weiter
  • 348 Leser

Nowitzki gibt Deutschland einen Korb

Keine WM: Basketballstar konzentriert sich auf Dallas, wo er für vier Jahre unterzeichnet hat
Die Basketball-Nationalmannschaft muss bei der WM in der Türkei (28. August bis 12. September) ohne ihren Superstar Dirk Nowitzki auskommen. weiter
  • 345 Leser

Popp schießt den Weg frei

U-20-Juniorinnen Gruppensieger der WM-Vorrunde
Torjägerin Alexandra Popp hat die deutschen Fußballerinnen bei der U-20-WM zum Gruppensieg geschossen. Beim 4:1 (2:0) gegen Frankreich war die Stürmerin aus Duisburg mit einem Dreierpack (10./35./60.) erfolgreich und erhöhte ihre WM-Ausbeute auf sechs Tore. Das vierte Tor markierte Dzsenifer Marozsan (73.). Mit drei Siegen zog das deutsche Team in die weiter
  • 1
  • 345 Leser

Praxisärzte verdienen besser

Mediziner wollen geplante Honorargrenzen verhindern
Das Honorar der niedergelassenen Ärzte in Deutschland dürfte dieses Jahr auf durchschnittlich 164 000 Euro steigen. Bereits 2009 kletterte die Vergütung der rund 140 000 Praxisärzte um 6,1 Prozent gegenüber dem Vorjahr, teilte der Spitzenverband der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) mit. Insgesamt stieg das ärztliche Honorar 2009 um 2,1 Prozent weiter
  • 289 Leser

Problemländer am Markt erfolgreich

Die Lage am europäischen Markt für Staatsanleihen scheint sich zu entspannen: Drei der am stärksten von der Schuldenkrise betroffenen Staaten haben sich gestern erfolgreich am Kapitalmarkt refinanziert. Händler sprachen von positiven Signalen, nachdem die Risikoaufschläge Anfang Mai auf Rekordstände gestiegen waren. Neben Schuldensünder Griechenland weiter
  • 420 Leser

RANDNOTIZ: Gestiefelt bei 30 Grad

Sie ist die deutsche Fecht-Beauty. Sehr schön, sehr gut. Beneidenswert perfekt. Denn Degen-Olympiasiegerin Britta Heidemann kann nicht nur Degen. Sie beherrscht die Orgel, spricht Chinesisch, ist ein diplomiertes BWL-Ass mit schwindelerregenden Kenntnissen über strategisches Beschaffungsmanagement oder die Windkraftindustrie. Beispielsweise. Auch im weiter
  • 253 Leser

Real wirbt offiziell um Khedira

VfB mit höchstem Umsatz und Gewinn der Vereinsgeschichte
Nach dem ersten offiziellen Vorstoß von Real Madrid beim VfB Stuttgart ist Sami Khedira am Zug. 'Jetzt muss der Spieler mal erklären, wo er seine Zukunft sieht', so VfB-Sportdirektor Jochen Schneider nach der Mitgliederversammlung zum möglichen Wechsel des Nationalspielers zu den 'Königlichen'. Zuvor hatte Schneider deren Interesse an einem sofortigen weiter
  • 250 Leser

Reform des Dienstrechts verabschiedet

Das Landeskabinett hat die umstrittene Dienstrechtsreform verabschiedet. In den vergangenen Wochen hatte es zahlreiche Proteste vor allem von Berufsfeuerwehrleuten gegeben. Schwerpunkt des Gesetzes ist die Anhebung der Pensionsaltersgrenze für Beamte. Zahlreiche Anregungen von Berufsverbänden, Gewerkschaften und kommunalen Landesverbänden sind laut weiter
  • 372 Leser

Roboter lüftet Geheimnisse des Bodensees

Modernes Unterwasser-Gerät hilft beim Bergen von Bomben und verunglückten Tauchern
Ein vielseitig einsetzbarer Unterwasser-Roboter hat gestern im Bodensee seinen Dienst angetreten. ROV 8 wird zur Kampfmittelbeseitigung, für den Gewässerschutz und zur Objektsuche eingesetzt. weiter
  • 345 Leser

Schlingensief-Memoiren später Kiepenheuer & Witsch verschiebt Erscheinungstermin

Der Erscheinungstermin der Memoiren des Theaterregisseurs Christoph Schlingensief ist verschoben worden. Der Band sollte zum 23. September anlässlich des bevorstehenden 50. Geburtstag Schlingensiefs am 24. Oktober erscheinen. Wie der Verlag Kiepenheuer und Witsch mitteilte, kann der Erscheinungstermin des Buches nicht eingehalten werden, es soll aber weiter
  • 250 Leser

Schäuble sauer auf Kollegen

Mehrere Ressorts melden Bedenken gegen die Sparbeschlüsse an
Einige Minister sperren sich gegen die Haushaltsvorgaben der Regierung. Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble ist verärgert und fordert Disziplin. weiter
  • 343 Leser

Spaß überwiegt den Ärger

Joachim Löw erntet positive Reaktionen nach seiner Vertragsverlängerung
Fußball-Deutschland freut sich. Auch in den nächsten beiden Jahren wird die Nationalmannschaft von Joachim Löw und seinem bisherigen Trainergespann betreut. Auch Manager Oliver Bierhoff darf bleiben. weiter
  • 321 Leser

Staatsbesuch auf dem Basar

Ernste Fragen um Krieg und Frieden prägten gestern die Afghanistan-Konferenz in Kabul - für Präsident Hamid Karsai (links) war das kein Hindernis, gemeinsam mit US-Außenministerin Hillary Clinton (Mitte), einen Bummel durch einen Basar der afghanischen Hauptstadt zu unternehmen. Dort wurde schnell klar: Fußball ist auch am Hindukusch wichtig (Seite weiter
  • 310 Leser

STICHWORT · 20. JULI 1944: Widerstand gegen Hitler

Vor 66 Jahren explodierte am 20. Juli um 12.42 Uhr in der 'Wolfsschanze' in Ostpreußen eine Bombe, die Adolf Hitler töten sollte. Ein Plan der Widerstandsgruppe um Claus Schenk Graf von Stauffenberg. Der Offizier hatte die Zeitbombe in einer Aktentasche selbst im Lagezentrum des Führerhauptquartiers platziert und reiste gleich danach nach Berlin zurück. weiter
  • 309 Leser

Tierquälerei für Werbespot

Esel mit Fallschirm in die Luft gezogen
Ein Esel ist in Russland für eine Paragliding-Werbeaktion an einem Fallschirm in die Luft gezogen worden. Das vor Angst schreiende Tier wurde an einem Strand auf der Halbinsel Taman am Asowschen Meer an den Schirm gebunden und von einem Motorboot in die Höhe gerissen. Kinder sahen weinend zu. Erst nach 30 Minuten wurde der sichtlich benommene Esel wieder weiter
  • 391 Leser

Tochter der Getöteten immer noch vermisst

Münchner schweigt zu seinen Motiven und zum Schicksal der Eineinhalbjährigen
Die Tochter einer 30-jährigen Frau, die von ihrem Begleiter (43) in Portugal getötet worden ist, bleibt verschwunden. Der mutmaßliche Täter schweigt zu allen Vorwürfen. Zum Schicksal des eineinhalbjährigen Mädchen hatte er am Freitag gesagt, er habe es einer Gruppe Fremder am Strand übergeben. Die Polizei hält das für unglaubhaft, sie vermutet, er habe weiter
  • 320 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Fußball - U-19-EM in der Normandie Spanien - Portugal ab 15.00 Uhr Niederlande-England ab 18.00 Uhr SPORT 1 Tennis - Herren-Turnier in Hamburg 3. Tag ab 17.30 Uhr Fußball - Benefizspiel in Wiesbaden Formel 1-Piloten - Allstar Team ab 18.45 Uhr Darts - World Matchplay in Blackpool/England: 2. Runde ab 21.00 Uhr weiter
  • 387 Leser

US-Zahlen wirken negativ

Börsenbarometer schließt erneut im Minus
Negativ aufgenommene US-Unternehmenszahlen haben den deutschen Aktienmarkt gestern den vierten Handelstag in Folge ins Minus gedrückt. Der Dax sackte schon mittags unter die psychologisch wichtige 6000-Punkte-Marke. Nach gemischt ausgefallenen Daten vom amerikanischen Immobilienmarkt konnte der Leitindex seine Verluste aber eindämmen. Analyst Christoph weiter
  • 405 Leser

Wohin marschiert die Bundeswehr?

Spardiktat erzwingt den Umbau der Streitkräfte - Guttenberg prüft drei Reformmodelle
Gestern haben Rekruten in Berlin ihr Gelöbnis abgelegt. Wie es mit der Bundeswehr weitergeht ist offen. Drei Reformmodelle liegen auf dem Tisch. weiter
  • 318 Leser

ZAHLEN + FAKTEN

LBBW schreibt rote Zahlen Die größte deutsche Landesbank LBBW hat im zweiten Quartal 2010 rote Zahlen geschrieben. Die Landesbank Baden-Württemberg habe einen Verlust im niedrigen dreistelligen Millionen-Euro-Bereich eingefahren, berichtete der Südwestrundfunk (SWR). Grund seien Abschreibungen auf Staatsanleihen von Griechenland, Spanien und Portugal. weiter
  • 452 Leser

Zwanzigers Entscheidung bis zum 30. Juli

Theo Zwanzigers Zukunft als DFB-Präsident ist weiter ungeklärt. Gestern sagte der 65-Jährige: 'Ähnlich wie der Bundestrainer zuvor beginne ich jetzt mit den Überlegungen: Was ist für den Verband richtig und was ist für mich persönlich richtig?' Am Wochenende hatte er erstmals eine 'Amtsmüdigkeit' eingeräumt. Gestern sagte er: 'Es ist doch nicht verwerflich, weiter
  • 319 Leser

Leserbeiträge (1)

„Diese Aussagen schaden der Umwelt“

Zu Leserbriefen, in denen behauptet wird, der Klimawandel auf der Welt finde nicht statt:Die Manipulationen von Temperatur- und Klimadaten, Irrtümer und Unkorrektheiten bei Voraussagen von abgeschmolzenen Gletschern, überfluteten Inseln und Landflächen sind bei internationalen Instituten und Behörden vorgekommen. Sie sind skandalös und beweisen lediglich weiter