Artikel-Übersicht vom Montag, 26. Juli 2010

anzeigen

Regional (55)

Kunst des Webens

Heimatverein Gschwend lädt am 1. August ins Museum
Wen es am Sonntag, 1. August, ins Heimatmuseum nach Horlachen zieht, der kann Webmeister i. R. Helmut Altmann beim Weben auf dem alten Bauernwebstuhl vom Brandhöfle zuschauen. weiter
  • 107 Leser

Manfred Haas – Was, schon 70?

Bilderbuchkarriere: Vom Bankschalter an die Vorstandsspitze und ins Präsidentenamt
Konsequent, kompetent, offen, fair, vertrauensvoll, immer voller Tatendrang, stets freundlich, nie abgehoben. Als „Sparkässler“ der alten Schule, als Vorstandsvorsitzender der früheren SV Versicherungen AG (heute SV SparkassenVersicherung), als Präsident des VfB Stuttgart und des Golfclubs Hetzenhof, als zweifacher Familienvater, als Freund weiter
  • 1002 Leser

Tiefe Baugrube fürs Portal

Das Ost-Ende des Tunnel zeichnet sich ab / Durchbruch des Rettungsstollens Anfang August
In der großen Baugrube im Gmünder Osten entstehen in den nächsten Monaten das Ost-Portal des Tunnels und weitere 40 Meter Tunnel. weiter
  • 5
  • 198 Leser

Purzelnde Preise

Geschäfte starten mit den Sommerschlussverkauf
Schnäppchenjäger aufgepasst: Seit Montag, 26. Juli, ist es wieder soweit. Der Sommerschlussverkauf in den Geschäften hat begonnen. Die locken die Kunden mit verschiedenen Aktionen und Rabatten, um ihre Regale und Lager von der Sommerware zu räumen und so Platz für die neuen Kollektionen zu schaffen. weiter
  • 113 Leser

Auf idealen Wegen durch Kocher- und Leintal

Zwei-Tages-Ausfahrt der Sportgemeinschaft Mutlangen mit Mountainbikes
Trotz Regens kamen alle gemeldeten Teilnehmer zum Start der Zwei-Tages-Ausfahrt Mountainbike der Sportgemeinschaft Mutlangen ans Mutlanger Forum. Die Ausstattung reichte von der kurzen Radhose bis zum kompletten Regenradkombi, aber alle waren gewillt zu fahren. weiter
  • 155 Leser

Alle haben bestanden

Abschlussfeier an der Adalbert-Stifter-Realschule
Alle 104 Schülerinnen und Schüler der vier Abschlussklassen der Adalbert-Stifter-Realschule feierten in festlichem Rahmen im ZFLS-Casino ihren Abschluss. weiter
  • 609 Leser

Amtshaus wird gesichert

Gemeinderat Iggingen beschließt den Erhalt des ältesten Gebäudes im Ort
Mindestens seit 1986 ist das Amtshaus immer wieder Thema im Igginger Gemeinderat. Erhalten oder abreißen – dies stand auch am Montag wieder zur Diskussion. Mit einer Gegenstimme beschloss das Gremium die Bestandssicherung und Sanierung der Gebäudehülle, für die bereits 100 000 Euro zurückgelegt wurden. weiter
  • 305 Leser

Künstler auf Spurensuche

Die „Juvenale 2010“ wirft ihre Schatten voraus
Am Wochenende haben sich die Akteure der „Juvenale 2010“ mit Michael Schaumann von der Zentralstelle Kultur und Juvenale-Koordinatorin Valeria Waibel in Schwäbisch Gmünd auf Spurensuche begeben und Eindrücke für ihre „Gmünder Konzepte“ gesammelt. weiter
  • 199 Leser

Erholungsort muss das leisten

Ortschaftrat Rechberg beschließt Aufstellung von Hundetoiletten und neuer Infotafel
Zufrieden zeigte sich der Ortschaftsrat Rechberg mit den angelaufenen Projekten, die den Ausbau des Valerie-Brenner-Wegs und die Aufstellung von Hundetoiletten umfassen. Dazu kommt eine aktualisierte Informationstafel für Wanderer und Touristen. weiter
  • 242 Leser

Ziel: Baustart im Sommer 2012

Riesenresonanz bei Infoveranstaltung zum evangelischen Gemeindezentrum in Spraitbach
„Wir haben einen gemeinsamen Traum“, begrüßte Pfarrer Reiner Kaupp die Besucher zur Infoveranstaltung über den geplanten Bau eines evangelischen Gemeindezentrums auf dem Kirchplatz in Spraitbach. Zur Realisierung, also dem Baustart ab Sommer 2012, fehlen noch rund 270 000 Euro. weiter

Wie man einen Notruf absetzt

Kurs „Abenteuer Helfen“ im Kindergarten St. Elisabeth in Waldhausen
Wie lernt man jemandem zu helfen, der verletzt ist? Wie lernt man Hilfe zu holen? Kinder im Kindergarten St. Elisabeth in Waldhausen wissen jetzt Bescheid. weiter
  • 121 Leser

Hilfe im Notfall sofort

Helfer-vor-Ort-Gruppe in Wißgoldingen: großes Interesse bei Bürgerversammlung
Bartholomä, Degenfeld und Gschwend haben schon eine Helfer-vor-Ort-Gruppe. Nun soll auch in Wißgoldingen so eine „schnelle Eingreiftruppe“ ins Leben gerufen werden, um im medizinischen Notfall im Waldstetter Ortsteil rasch zur Stelle zu sein. Die Bürgerversammlung am Montagabend zum Thema stieß auf großes Interesse. weiter
  • 272 Leser

„Toller Chef, wir werden dich vermissen“

„Einen Blick zurück“ werfen die Römerschüler beim Schulfest – Schüler und Eltern bedanken sich bei scheidendem Rektor Roland Kienhöfer
In Straßdorf herrscht Feststimmung rund um die Schule und die Sporthalle. Die Römerschüler feien ihr Schulfest unter dem Motto „Ein Blick zurück“. Den Gästen wird ein abwechslungsreiches Programm geboten. weiter
  • 208 Leser

Kulturbeirat kehrt zurück

Stadt erinnert sich an die Bedeutung dieser Beratungsrunde
Die Stadt nimmt die Anregung aus dem Arbeitskreis Kultur auf, den Kulturbeirat wiederzubeleben. Er war Ende der 90er-Jahre in der Amtszeit von Oberbürgermeister Gerhard Rembold eingeschlafen. Noch in diesem Jahr soll das Gremium wieder zusammentreffen. weiter
  • 2
  • 147 Leser

Humor gegen den Strich

Städtische Galerie Waiblingen zeigt Zeichnungen von F. K. Waechter
Die städtische Galerie Stihl Waiblingen zeigt in Kooperation mit dem Deutschen Museum für Karikatur und Zeichenkunst bis 26. September einen Querschnitt durch das zeichnerische Schaffen eines der bedeutendsten deutschen Illustratoren und Satirekünstler: F. K. Waechter. weiter
  • 146 Leser

„Dorfschulmeister“ im besten Sinn

Eberhard Junker nach 21 Jahren als Grundschulrektor in Täferrot verabschiedet
Alle rund 50 Grundschüler in Täferrot gestalteten Programmpunkte bei der offiziellen Verabschiedung „ihres“ Rektors. Sie bewiesen so, was in den Grußworten anklang: Eberhard Junker war ein Pädagoge, der zu jedem Kind einen individuellen Draht hatte. „Er ist spitze“, verabschiedeten die Jungen und Mädchen ihn sehr emotional. weiter
  • 4
  • 225 Leser

Männerkreis St. Michael kühlt sich ab

Der Männerkreis von St. Michael aus der Gmünder Weststadt, wollte die moderate Kälte samt der Wirkungen spüren. Die Teilnehmer wurden nicht enttäuscht, den die Gesundheitspädagogin Christine Stegmaier erläuterte in einer klaren Sprache, wozu Wassertreten oder ein kaltes Armbad gut sind und wie man diese richtig anwendet. Sie erwähnte auch die fünf Säulen weiter
  • 130 Leser

Den St. Anna-Innenhof mit Freunden und Freude gefüllt

Am Wochenende feierte das Seniorenzentrum St. Anna in Schwäbisch Gmünd sein Sommerfest. Der Innenhof der Einrichtung konnte mit Freunden und Freude gefüllt werden und beglückte die Gäste. Die Feierlichkeiten begannen um 10.30 Uhr mit einem Gottesdienst, der von Pfarrer Alfred Vogt und Diakon Herbert Baumgarten gestaltet wurde. Die musikalische Umrahmung weiter
  • 102 Leser

Jung und Alt beschäftigt Künstler

Galerie im Zunfthaus veranstaltet eine Vernissage im Freudental
Zum zweiten Mal veranstaltet die Galerie im Zunfthaus (GIZ) eine Ausstellung. In Anlehnung an die Europäische Kirchenmusik wurde die Thematik „Jung und Alt“ gewählt. Alle Künstler hatten drei Monate Zeit, sich mit diesem Thema auseinanderzusetzen. weiter

Das Parler steht vor einem neuen Anfang

Vier anerkannte Philologen am Gmünder Gymnasium in den Ruhestand verabschiedet
Ist das Parler mit seinem Latein am Ende? Denn mit Annemarie Sattler, Elisabeth Ziegler und Hans Georg Böck gehen gleich drei Lehrkräfte in den Ruhestand, die lange Zeit den Lateinunterricht am Parler geprägt haben: fachlich und menschlich. Margit Nill wird ebenfalls in den Ruhestand gehen. Zudem verlassen weitere Lehrer das Gmünder Gymnasium. weiter
  • 327 Leser

Drei Fanpakete für GT-Leser

Gmünder Tagespost verlost Eintrittskarten, CDs und Poster fürs Openair mit „Foreigner“ am Freitag
Die Gmünder Tagespost verlost heute drei Fanpakete zum Tagespost-Openair am Freitag im Schießtal. Jedes Fanpaket beinhaltet zwei CDs, zwei Eintrittskarten zum Konzert und ein Foreigner-Poster. Sie wollen gewinnen? Einfach heute zwischen 11 und 11.15 Uhr anrufen – unter (07171) 6001712. weiter

Zweite neue Brücke in Hussenhofen installiert

Der Wasserverband Rems hat am Montag bei der Mozartschule den zweiten Fußgängersteg innerhalb weniger Monate in Hussenhofen installiert. Der erste Steg entstand bei der Böhmerwaldstraße. Mit dieser neuen Brücke haben die Schüler wieder einen kurzen Weg zum Sportgelände auf der anderen Rems-Seite. Beide Stege lassen Im Fall einer Flut wesentlich mehr weiter
  • 5
  • 164 Leser
Wir Gratulieren
SCHWÄBISCH GMÜNDKlara Wanner, Hauptstraße 94, Hussenhofen, zum 77. GeburtstagEmilie Hauer, Salvatorstraße 20, zum 76. GeburtstagIrmtraud Feyerke, Bergstraße 15, zum 73. GeburtstagJohann Pacher, Bettringen, zum 72. GeburtstagEugen Baur, Hofwiesenstraße 4, Wustenriet, zum 71. GeburtstagALFDORFRuth Schwarz, Schradinstraße 10, zum 80. GeburtstagHildegard weiter

Engagierter Vertreter

Kreishandwerksmeister Hans Kolb wird am Dienstag 70 Jahre alt
Seinen 70. Geburtstag feiert am Dienstag der Elektromeister und Betriebswirt des Handwerks, Hans Kolb. Der Heubacher hat 1969 die Meisterprüfung im Elektro-Handwerk abgelegt und sich im Jahr 1974 selbstständig gemacht. 1993 wurde er zum vereidigten Sachverständigen im Elektrohandwerk berufen. weiter
  • 143 Leser

VfB-Profis, Röntgenfluoreszenz und Rosen

Das Projekt „Zeitung in der Schule“ mit der GT und der SchwäPo gibt es seit 25 Jahren – Zusammenarbeit mit Lehrern und dem Ministerium
Helmut Kohl war gerade zwei Jahres Bundeskanzler. Es gab noch kein „world wide web“, keine E-Mails. Und höchstens Schnösel hatten Handys. Aber das gab es schon: Zeitung in der Schule – ZiS. Seit 25 Jahren bieten Gmünder Tagespost (GT) und Schwäbische Post (SchwäPo) dieses Projekt an. weiter
  • 150 Leser

Knöterich macht sich breit

Auch in Heubach tritt vermehrt der Japanische Staudenknöterich auf – Gefahr für heimische Pflanzen
Er wuchert. Verdrängt andere Pflanzen. Und stört die heimische Flora. Jetzt macht er sich auch in Heubach breit. Die Rede ist vom Japanischen Staudenknöterich. Die Bekämpfung gilt bei Experten als schwierig bis aussichtslos. weiter
  • 5
  • 481 Leser
Schaufenster
Benefiz-GalaAm Donnerstag, 29. Juli, 20 Uhr, findet im Naturtheater Heidenheim eine Kleinkunst-Benefizgala statt. Nach dem großen Erfolg im vergangenen Jahr war es für Lotto-Bezirksdirektor Hans Weller fast ein Gebot der Stunde, zum zweiten Mal eine Benefizgala auszurichten. Dafür serviert er Kabarett mit schwäbisch-italienischem Zungenschlag, Chansons weiter
  • 5
  • 398 Leser

Es grünt so grien in der Salzsiederstadt

In der Berlinerin Barbara Ehwald als Eliza hat Intendant Christoph Biermeier für das Musical „My fair Lady“ eine Traumbesetzung gefunden
Professor Higgins hat gezittert. Auf einen Schlag ist die ganze Fassade aus intellektueller Arroganz und egomanischer Verbohrtheit abgebröselt. Nur weil sein Geschöpf Eliza eine Pistole aus ihrem Strumpfband gezaubert und auf ihn gerichtet hat. Ein Pantoffelheld auf der Großen Treppe zu Hall. weiter
  • 394 Leser

Bewegende Mysterien der Klangkunst

EKM 2010: Midori Seiler (Barockvioline) und Christian Rieger (Cembalo) in der Wallfahrtskirche Hohenrechberg
Als Meister ihres Fachs interpretierten Midori Seiler (Barockvioline) und Christian Rieger (Cembalo) am Sonntag auf dem Hohenrechberg ein musikalisches Kontrastprogramm, Mysteriensonaten von Heinrich Ignaz Franz Biber und Cembalowerke von Györgi Ligeti. Mit ständigen klanglichen Veränderungen, die zum Teil programmatische Inhalte darstellten, gelang weiter
  • 418 Leser

Mit geballter Wucht auf Herz und Hirn

SWR1-Show „Pop & Poesie in Concert“ beim Festival Schloss Kapfenburg präsentiert Hits in Text und Ton
Tausendmal gehört – das hatte das Publikum die Songs sicher, die Sonntagabend auf Schloss Kapfenburg erklangen. Premierenverdächtig allerdings war die Art und Weise, wie sie präsentiert wurden. Neue Arrangements, garniert mit professionell präsentierten Liedtexten und einer ordentlichen Beigabe von Witz und Ironie riss das Publikum von „SWR weiter
  • 755 Leser

Einbruch in Holzhandlung

Neresheim-Elchingen. In der Nacht zum Montag stieg ein Unbekannter durch Aufwuchten eines Fensters auf der Gebäudevorderseite einer Holzhandlung in der Bahnhofstraße in einen Büroraum ein. An einem dort vorgefundenen Geldschrank schweißte er die Türe auf   und entwendet das darin befindliche Wechselgeld in geringer Höhe. Bevor der das Gebäude wieder

weiter
  • 498 Leser

Leser machen Kino

Gmünder Tagespost bietet Wunschfilmaktion bei Gmünder Open Air Kino
Leser machen Kino. Denn die Gmünder Tagespost bietet innerhalb des Gmünder Open Air Kinos eine Wunschfilmaktion. Männer, die auf Ziegen starren. Marie, ihm schmeckt’s nicht. Zweiohrküken. Das sind die drei Filme, von denen einer am Mittwoch, 4. August, gezeigt wird. Welcher, das bestimmen die GT-Leser. weiter
  • 212 Leser

Immig singt im Klosterhof

Lorch. Im Klostergarten des Lorcher Klosters konziert Harald Immig am Samstag, 31. Juli, ab 20 Uhr. Der Liederpoet gastiert zusammen mit Ute Wolf und Klaus Wuckelt in der romantischen Kulisse des Klosters. Auf dem Programm stehen poetische und heitere, neue und staufische Lieder. Karten gibt es an der Abendkasse. Die Veranstaltung findet bei jeder Witterung weiter
  • 165 Leser

Aktivisten besetzen Stuttgarter Kirche

Stuttgart-Mitte: Mehrere junge Leute haben sich am Sonntag zu einer Aktion gegen das öffentliche Gelöbnis auf dem Schlossplatz in der Domkirche St. Eberhard aufgehalten. Bis zu 15 Personen hielten sich bis zum Ende eines Gottesdienstes gegen 13.00 Uhr in der Kirche auf. Dort verteilten sie Flugblätter und hängten ein Plakat mit Aufschrift "Du sollst

weiter

Auf dem Bier-Käse-Weg

60-plus-Gruppe des TV Wißgoldingen unterwegs
Einmal monatlich startet die 60-plus-Gruppe des TV Wißgoldingen zu Wanderungen und Ausfahrten, in der Regel halbtags. Im Juli jedoch stand eine Ganztagesfahrt auf dem Programm. weiter
  • 182 Leser

Luftpistole oder Luftgewehr?

Bopfingen. Gegen 11.30 Uhr am Sonntag stellte eine Anwohnerin des Stadtgrabens ein Loch in ihrem Rollladen fest. Außerdem fand sie ein Geschoss auf dem Boden ihres Ankleidezimmers. Wie die polizeilichen Ermittlungen ergaben, schoss ein Unbekannter mit einer Luftpistole oder einem Luftgewehr gegen den Rollladen der Wohnung. Im weiteren Verlauf ging das

weiter
  • 813 Leser

Fahrzeug übersehen

Aalen. Auf rund 15.500 Euro beläuft sich der Sachschaden, der bei einem Verkehrsunfall am Sonntagmorgen gegen 6.55 Uhr auf der Hohfeldstraße entstand. An de Kreuzung Hohfeldstraße / Frankeneichstraße übersah ein Pkw-Lenker einen von rechts heranfahrenden Pkw. Trotz einer sofortigen Vollbremsung konnte ein Zusammenstoß nicht mehr verhindert werden. Durch

weiter
  • 433 Leser

Mitgliederzahl an der Lein erneut gestiegen

Zweite Versammlung der Raiffeisenbank Rosenstein in Heuchlingen – zahlreiche Ehrungen
Nach Lautern machte die Raiffeisenbank Rosenstein mit ihren Mitgliederversammlungen in Heuchlingen Station. Auch dort berichteten Aufsichtsrat, Vorstand und Geschäftsstellenleiter über die erfolgreiche Entwicklung der Raiffeisenbank Rosenstein im rauen wirtschaftlichen Umfeld. weiter
  • 155 Leser

Vor einem echten Lamborghini

Einen Besuch der besonderen Art erlebten die Lichtkinder des Kindergartens St. Maria und die Fröschekinder des Oberlin-Kindergartens bei einer eindrucksvollen Besichtigung der Firma MHG in Heubach. Herzlich wurden die Kinder schon an der Eingangstüre von dem Firmenchef Martin Hägele und seiner Elke Hägele persönlich empfangen. Nach einer kindgerechten, weiter
  • 140 Leser

Sommerfest im Innenhof

Schwäbisch Gmünd. Die beiden Innenstadtgemeinden Heilig Kreuz und St. Franziskus laden vor der großen Sommerpause Senioren am Mittwoch, 28. Juli, nicht nur zum Gottesdienst um 14 Uhr in St. Franziskus ein, sondern danach um 15 Uhr zum Sommerfest in den Innenhof des Franziskaners. Wolfgang Müller singt Sommerlieder. Die Franziskus-Musikanten unter Leitung weiter
  • 214 Leser

Verschiebung unverständlich

Fraktion Bündnis 90/Die Grünen kritisiert Vertagung
„Mit Sorge“ hat die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen im Gmünder Gemeinderat zur Kenntnis genommen, dass die Auftragsvergabe im Investorenwettbewerb zur städtebaulichen Entwicklung der nordwestlichen Altstadt erneut verschoben werden soll. weiter
  • 3
  • 252 Leser

Waldstetter Senioren wandern

Waldstetten. Die Seniorenwandergruppe des SAV Waldstetten trifft sich zur nächsten Mittwochswanderung am 28. Juli um 13.30 Uhr am Malzeviller Platz in Waldstetten. Ausgangspunkt der Wanderung ist der Parkplatz Taubental in Schwäbisch Gmünd. Von dort geht es weiter auf dem Weg durchs „Naturatum“ zur Besichtigung der St.-Coloman-Kirche über weiter
  • 121 Leser

Bauernmarkt in Mittelbronn

Gschwend-Mittelbronn. Am Samstag, 31. Juli, lädt die Dorfgemeinschaft Mittelbronn von 9 Uhr bis 11.30 Uhr zum Dorfhaus Mittelbronn ein. Der Bauernmarkt in Mittelbronn bietet die ideale Gelegenheit diese vielfältigen Eigenprodukte, auch aus Haus und Hof, selbst zu vermarkten oder eben zu kaufen. Außerdem gibt es Kaffee und selbstgebackenen Kuchen. weiter
  • 10201 Leser

Country- und Westernfest

Alfdorf-Adelstetten. Die Familiensportgemeinschaft Alfdorf lädt am Samstag, 31. Juli, zum Sommerfest auf ihr Freizeitgelände am Ortsrand von Adelstetten. In Country- und Westernatmosphäre wird ab 17 Uhr viel geboten: Ponyreiten für Kinder, Bogenschießen, Hufeisenwerfen, Glücksrad, Lagerfeuerromantik und ab 19.30 Musik von der Country-Band ,,Mountain weiter
  • 270 Leser

Schulsozialarbeit und Schulleitung

Durlangen. Um die Schulleitung für die Werkrealschule Schwäbischer Wald geht es am Dienstag, 27. Juli, in der Sitzung des Gemeindeverwaltungsverbandes Schwäbischer Wald. Die Sitzung ist in der Begegnunsstätte bei der Kindertagesstätte Pusteblume in Durlangen und beginnt um 19.30 Uhr. Ein weiteres Thema ist Schulsozialarbeit. Auch wird über eine Nahwärmeversorgung weiter
  • 156 Leser

Museums-Hock und Weihbüschel

Waldstetten. Der diesjährige Museums-Hock des Heimatvereins findet am Sonntag, 15. August, statt. Diese Veranstaltung ist verbunden mit der Segnung von Weihbüscheln. Zum Sammeln der Kräuter und Blumen und zum Binden der Weihbüschel benötigt der Heimatverein noch weitere Helferinnen und Helfer. Diese treffen sich am Montag, 26. Juli, um 19 Uhr, in der weiter
  • 232 Leser

OB-Sprechstunde in Hussenhofen

Schwäbisch Gmünd. Oberbürgermeister Richard Arnold kommt nach Hussenhofen. Am Dienstag, 27. Juli, findet im Bezirksamt Hussenhofen, Hauptstraße 72, die erste Bürgersprechstunde im Stadtteil mit Oberbürgermeister Richard Arnold und Ortsvorsteher Thomas Kaiser statt – und zwar in der Zeit von 16 Uhr bis 18 Uhr. Dazu sind alle Bürgerinnen und Bürger weiter
  • 207 Leser

Noch anmelden für Turbulenzia

In den Herbstferien
Schwäibisch Gmünd. Für die Teilnahme an der Kinderspielstadt Turbulenzia in den Herbstferien vom 2. bis 6. November können noch Anmeldungen angenommen werden. In der Kinderspielstadt können 90 Kinder im Alter von 8 bis 13 Jahre ihre eigene Stadt gestalten und organisieren. Ob Journalist, Bäcker, Angestellter, Schreiner oder Gärtner, hier hat jeder die weiter
  • 137 Leser

Gewappnet für Zukunft

Gemeinde Essingen trotzt der Krise
Dem Essinger Gemeinderat wurde Jahresrechnung 2009 der Gemeinde vorgelegt. Erfreulich: Trotz der Wirtschaftskrise konnten drei Millionen Euro dem Vermögenshaushalt zugeführt werden. Fast doppelt so viel, wie im Planansatz vorgesehen. weiter
  • 164 Leser

Die Abstimmung

Man „häb“ sie gar nicht gesehen, beim ersten und sehr gelungenen Heubacher Stadtfest am Samstag. Regelrecht vermisst wurden die Beiden im Kreise ihrer Freunde und Bekannten. Der eine oder andere mutmaßt über die Ursache. Und äußert in langjähriger Kenntnis völlig unverklausuliert Verdachtsmomente, die sich aufdrängen: „Hot ‘r weiter
  • 5
  • 155 Leser

Hussenhofen auf Arztsuche

Seit 2005 weißer Fleck auf der Karte der Arztpraxen – Stadt bringt Kooperation ins Spiel
Der Stadtteil Hussenhofen mit seinen 2600 Einwohnern wünscht sich einen Arzt. Ortsvorsteher Thomas Kaiser möchte dies vor allem für seine älteren Mitbürger, für die die Fahrt mit dem Bus eine hohe Hürde ist. Die Stadt sagt Unterstützung zu. weiter
  • 5
  • 168 Leser

Regionalsport (7)

Durchmarsch perfekt

Golf, Herren, Landesliga: GC Hetzenhof steigt in die Oberliga auf
Mit einem 8:4-Sieg gegen das Team des Fürstlichen Golfclubs Bad Waldsee konnte die Herrenmannschaft des GC Hetzenhof den Aufstieg in die Oberliga perfekt machen. Dem jungen Team gelang damit nach nur einen Jahr Landesligazugehörigkeit erneut der große Wurf. weiter
  • 132 Leser

TV Herlikofen verabschiedet Spieler und Trainer

Alexander Frank, beendet als aktiver Spieler seine Laufbahn, er war von der kleinsten Jugend beim TV Herlikofen und hat weit über 500 Spiele absolviert. Michael Pflieger, Spielleiter beim TV Herlikofen, bisher auch Spielertrainer der Reservemannschaft beendet seine Laufbahn als Trainer. Oliver Baum, wie Frank auch seit der Jugend beim TVH, musste wegen weiter
  • 309 Leser

Die Wucht von 14000 Hansa-Fans

Fußball, 3. Liga: VfR Aalens Trainer Scharinger: „Wir müssen uns gedanklich auf 50 Punkte einstellen“
„Viele meiner Spieler haben die Wucht von 14000 gegnerischen Fans unterschätzt. Aber wir müssen in Zukunft mit einer solchen Kulisse klar kommen“, sagte VfR Aalen Cheftrainer Rainer Scharinger gestern nach der Analyse der 0:3-Niederlage in Rostock. weiter
  • 5
  • 1749 Leser

Für Einsteiger

Aikido: Neuer Kurs
Nach den Sommerferien startet die Aikido-Abteilung des ASV Lorch einen Einführungskurs für Interessierte in der Lorcher Stadthalle; Informationen unter www.aikido-lorch.de und Tel. 07172/915110. Die Kampfkunst Aikido kombiniert ganzheitliches Training des gesamten Körpers, Stressabbau, Fitness und Spaß an der Bewegung. weiter
  • 2446 Leser

Ziegler streift 70-m-Marke

Leichtathletik, Meisterschaft
Alexander Ziegler rehabilitierte sich nach seiner enttäuschenden Vorstellung bei den Deutschen Meisterschaften im Rahmen der Regionalmeisterschaften ein Stück weit – und gewann mit 69,85 m. weiter
  • 137 Leser

Beachtliche Leistungen

Horner Sportler feiern bei zwei Turnfesten großartige Erfolge
Erst beim Schwäbische Landeskinderturnfest in Ravensburg und dann beim Gaukinderturnfest in Bettringen: An beiden Wettkämpfen nahmen die Horner mit einer beachtlichen Anzahl an Jugendlichen teil und erreichten dabei tolle Platzierungen, die eigentlich größeren Vereinen vorbehalten sind. weiter
  • 5
  • 126 Leser

Überregional (86)

'Bär28' für den Kopfputz

Mützen aus Bärenfell schmücken den Kopf britischer Gardisten. Unfug, sagen Tierschützer, und fordern Ersatz durch Kunstfasern. weiter
  • 344 Leser

'Das Fest': Neustart geglückt

Der Neustart ist geglückt: Zehntausende Zuhörer und Musik von Reggae über Rock bis Klassik gab es beim im vergangenen Jahr gerade noch vor dem Aus gerettete Open-Air-Spektakel 'Das Fest' am Wochenende in Karlsruhe. Die Besucher ließen sich weder vom erstmals verlangten Eintritt abschrecken noch von dunklen Wolken. Foto: dpa weiter
  • 387 Leser

'Kriminelle Kinder in Heime'

Minister fordern schärfere Strafen für Minderjährige
Politiker von Union, SPD und FDP haben am Wochenende härtere Konsequenzen für straffällig gewordene Jugendliche gefordert. Mehrere Innenminister der Länder, darunter der bayerische Ressortchef Joachim Herrmann (CSU), sprachen sich dafür aus, strafunmündige minderjährige Täter in geschlossenen Heimen unterzubringen. Der Leiter des Kriminologischen Instituts weiter
  • 354 Leser

'Verpasste Gelegenheit'

Finanzmarktexperten gehen mit Banken-Stresstest hart ins Gericht
Nach dem Banken-Stresstest warnen Experten vor verfrühtem Optimismus: Sie halten die Ergebnisse nicht für aussagekräftig und fordern unverändert konsequente Reformen im Finanzsektor. weiter
  • 417 Leser

'Vihir' gewinnt Bollywoodfestival

Ein junger Mann begibt sich auf die Suche nach seinem verschwundenen Cousin: Das sensibel erzählte Filmdrama 'Vihir - The Well' ('Der Brunnen') hat am Samstagabend den Hauptpreis beim Filmfestival 'Bollywood and Beyond' in Stuttgart gewonnen. Regisseur Umesh Vinayak Kulkarni erhält auch ein Preisgeld von 4000 Euro. Bester Dokumentarfilm wurde 'The Great weiter
  • 384 Leser

1,5 Millionen Pflegebedürftige leben zu Hause

Rund 2,25 Millionen Menschen erhalten in Deutschland nach Angaben des Bundesfamilienministeriums Leistungen aus der Pflegeversicherung. Mehr als 1,5 Millionen Menschen werden zu Hause versorgt - durch Angehörige und ambulante Dienste. Für Berufstätige ist dies oft ein schwieriger Spagat: Einer Umfrage zufolge können 79 Prozent Job und Pflege nicht gut weiter
  • 330 Leser

13-Jährige überrascht

Skispringen: Anna Rupprecht holt den Titel
Eine 13-Jährige aus Schwäbisch Gmünd hat für die große Überraschung der nordischen Ski-Meisterschaften gesorgt. Sie siegte im Skispringen. weiter
  • 319 Leser

3. LIGA

Babelsberg - FC Bayern II 1:0 (1:0) Tor: 1:0 Paul (3.). - Zuschauer: 3245. Jena - Heidenheim 2:1 (1:1) Tore: 1:0 Hähnge (6.), 1:1 Weil (34.), 2:1 Ziegner (79.). - Zuschauer: 5581. Rostock - VfR Aalen3:0 (1:0) Tore: 1:0 Lartey (32.), 2:0 Neitzel (54.), 3:0 Schied (81.). - Z.: 14 000. Burghausen - Sandhausen1:4 (0:2) Tore: 0:1 Löning (18.), 0:2 Hackenberg weiter
  • 349 Leser

Ansturm auf Flughäfen

Trotz Wirtschaftskrise, hartem Winters, Pilotenstreik und Vulkan-Aschewolke zählten die 23 internationalen Verkehrsflughäfen in Deutschland im ersten Halbjahr 2010 mit 85,9 Mio. Fluggäste 1,6 Prozent mehr Passagiere als im Vorjahr. Im Bild ein Check-in-Schalter im Flughafen Düsseldorf. Foto: ddp weiter
  • 747 Leser

Auf einen Blick vom 26. Juli

FUSSBALL TESTSPIELE Werder Bremen - Racing Santander 3:1 (1:0) 1899 Hoffenheim - Ramat Gan/Israel 5:0 (4:0) SC Freiburg - Werder Bremen 1:2 (0:0) Hannover 96 - Kayserispor 0:2 (0:0) Erzgebirge Aue - FC Schalke 04 1:3 (0:3) Venlo/Niederlande - Mönchengladbach 1:2 (1:1) 1. FC Nürnberg - PSV Eindhoven 0:1 (0:0) 1860 München - Bor. Dortmund 1:1 (0:0) 1. weiter
  • 376 Leser

Bangen um die Diva Zsa Zsa Gabor

Verwirrung um Zsa Zsa Gabor: Erst verlautete nach ihrer Operation, es sei alles gut gelaufen - dann hieß es, ihr Zustand sei kritisch und sie werde künstlich ernährt. Gestern teilte ihr Mann Frederic Prinz von Anhalt (67) mit, sie sei bei Bewusstsein und habe einige Worte gesprochen. Die 93-Jährige habe eine Bluttransfusion erhalten. Laut ihrem Sprecher weiter
  • 288 Leser

Barcelonas Olympia-Berg ruft

Leichtathletik-EM: 73-köpfiges DLV-Team soll glänzen wie bei WM in Berlin
Fiesta in Barcelona? Bei der EM (27. Juli bis 1. August) sollen die deutschen Leichtathleten an die Heim-WM 2009 anknüpfen. Der DLV zählt auf Stars wie Ariane Friedrich. Ziel ist eine zweistellige Medaillen-Zahl. weiter
  • 415 Leser

Bei Karstadt rückt Einigung näher

Im Streit zwischen Karstadt-Investor Nicolas Berggruen und dem Vermieter-Konsortium Highstreet ist eine Lösung nähergerückt. Die US-Investment-Bank Goldman Sachs, die 51 Prozent am Vermieter-Konsortium hält, habe weitere Konzessionen beim Mietvertrag gemacht, sagte ein Highstreet-Sprecher. Berggruen müsse nun beweisen, dass er Karstadt ohne Entlassungen weiter
  • 466 Leser

Buh-Rufe für die Befürworter von Stuttgart 21

Tag der offenen Tür im Landtag: Befürchtete Störungen der Gegner des Bahn-Projekts sind ausgeblieben
Beim Tag der offenen Tür des Landtages kam es entgegen den Befürchtungen zu keinen größeren Störungen durch Stuttgart 21-Gegner. weiter
  • 319 Leser

Bär auf Spritztour

Von Sandwich angelockt - Auto völlig verwüstet
Angelockt von einem Erdnussbutter-Sandwich auf dem Rücksitz ist im US-Staat Colorado ein Bär nachts in das geparkte Auto einer Familie eingestiegen, hat auf die Hupe gedrückt und ist mit dem Wagen 40 Meter weit bis in ein Gebüsch gerollt. Als der Wagen ruckartig zum Stehen kam, verriegelte sich die Tür. Die Polizei befreite den Bären, indem sie die weiter
  • 301 Leser

BÖRSENPARKETT: Gestärkt aus der Krise

Den Stresstest haben die deutschen Banken ordentlich bestanden. Jetzt macht sich an den Aktienmärkten sommerliche Ruhe breit, meinen die Wertpapierexperten der Landesbank Baden-Württemberg (LBBW). Da sich derzeit positive wie negative Argumente die Waage halten, erwartet man bei der LBBW fürs Erste, dass sich der Deutsche Aktienindex (Dax) weiter in weiter
  • 466 Leser

Camp-Betreuer: Keine Hilferufe

Nach den sexuellen Übergriffen im Feriencamp des Sportbunds Osnabrück hat sich erstmals ein Betreuer geäußert. In der 'Neuen Osnabrücker Zeitung' wies er den Vorwurf der unterlassenen Hilfeleistung zurück. 'Wir hatten keine Ahnung, dass so etwas passiert ist.' Demnach gab es bei den Betreuern keinerlei Hilferufe von Kindern wegen sexueller Übergriffe. weiter
  • 393 Leser

Die 13 Baden-Württemberger

73 EM-Athleten schickt der DLV nach Barcelona, 13 sind Baden-Württemberger · Männer 100 m und 4x100 m: Tobias Unger (Kirchheim/Teck) und Marius Broening (Tübingen - beide jetzt LG München). 5000 m: Arne Gabius (LAV Tübingen). 10 000 m: Filmon Ghirmai (Tübingen). Marathon: Martin Beckmann (Leinfelden-Echterdingen), Tobias Sauter (Leonberg - jetzt SG weiter
  • 369 Leser

Die Medaillenträume reifen

Deutsche Baseballer starten mit drei Siegen in die Heim-EM
Die deutsche Baseball-Nationalmannschaft ist glänzend in die Europameisterschaft gestartet. Nach drei Erfolgen zum Auftakt ist das Erreichen der Hauptrunde so gut wie sicher. Jetzt soll es um mehr gehen. weiter
  • 322 Leser

Durchfaller müssen sich frisches Kapital beschaffen

Die Konsequenzen, die die sieben Banken erwarten, die durch den Stresstest gefallen sind, sind klar geregelt: Zunächst kann sich eine Problem-Bank über die Ausgabe neuer Aktien Kapital am Finanzmarkt beschaffen oder sonstige Vermögenswerte verkaufen. Schafft eine Bank es auf eigene Faust nicht, werden die Regierungen intervenieren müssen. Der Internationale weiter
  • 405 Leser

Ermittlungen gegen Mutter

Der in Spanien umgekommene Junge ist verdurstet - Fahrlässige Tötung?
Warum musste der kleine Fünfjährige aus Deutschland in Südspanien verdursten? Die Polizei ermittelt jetzt gegen die Mutter. Aber die kann nichts sagen. weiter
  • 377 Leser

Erster Turniersieg von Görges nach Doppelschicht

Julia Görges hat erstmals in ihrer Tennis-Karriere ein WTA-Turnier gewonnen und damit für den ersten deutschen Damen-Triumph seit einem Jahr gesorgt. Die 21-Jährige siegte im österreichischen Bad Gastein 6:1, 6:4 gegen die Schweizerin Timea Bacsinszky. Nach nur 1:18 Stunden krönte Görges damit eine eindrucksvolle Doppelschicht. Erst am Vormittag hatte weiter
  • 361 Leser

Fans in besten Stimmung

Der Hype um Michael Schumachers Rückkehr war grenzenlos, seine Fans auf den Campingplätzen kommen aber auch ohne den Superstar aus - Hauptsache überhaupt Formel 1 in Deutschland. Die sintflutartigen Regengüsse können in der Wohlfühl-Oase, in der sogar eine fahrbare finnische Sauna bereitsteht, keine Verstimmung auslösen. Schumacher spricht denn auch weiter
  • 346 Leser

FORMEL 1

Großer Preis von Deutschland am Hockenheimring (67 Runden à 4,57 km/306,5 km): 1. Alonso (Spanien) Ferrari 1:27:38,864 Std. (Schnitt: 209,788 km/h), 2. Massa (Brasilien) Ferrari 4,196 Sek. zur., 3. Vettel (Heppenheim) Red Bull 5,121, 4. Hamilton (England) McLaren-Mercedes 26,896, 5. Button (England) McLaren-Merc. 29,482, 6. Webber (Australien) Red Bull weiter
  • 344 Leser

FUSSBALL-KURZE

Raúl-Entscheidung heute Die offizielle Bestätigung steht zwar noch aus, doch das verbindliche Ja-Wort des spanischen Superstars Raúl wird beim Bundesligisten FC Schalke 04 am heutigen Montag erwartet. Wie spanische Medien am vergangenen Wochenende übereinstimmend berichteten, will der 33 Jahre alte Stürmer von Real Madrid Details seiner Entscheidung weiter
  • 388 Leser

Ganz fantarealistisch

15 000 Besucher beim zweiten Heimspiel der Stuttgarter Erfolgsrapper
Einzigartige Publikumserfolge lassen sich nicht einfach wiederholen: Um diese Erfahrung reicher sind 'Die Fantastischen Vier', zu deren zweitem Heimspiel in Stuttgart nur knapp 15 000 Besucher kamen. weiter
  • 385 Leser

GEWINNZAHLEN

29. AUSSPIELUNG LOTTO 4 15 21 24 37 43 Zusatzzahl 8 Superzahl 1 TOTO 1 2 2 2 0 1 1 1 1 1 1 2 2 6 AUS 45 Es lagen keine Zahlen vor SPIEL 77 7 5 0 5 7 9 1 SUPER 6 3 5 2 8 1 5 ohne Gewähr weiter
  • 351 Leser

Göhlert schwer verletzt

Dritte Liga: Heidenheimer mit Schienbeinbruch beim 1:2 in Jena
Die Aufstiegsaspiranten haben sich gleich in Position gebracht. Absteiger Rostock, Top-Favorit Sandhausen und Ex-Meister Eintracht Braunschweig feierten Siege zum Saisonstart in der dritten Fußball-Liga. weiter
  • 415 Leser

Heidelberger kippen die größere Halle

Mit überwältigender Mehrheit haben sich die Heidelberger bei einem Bürgerentscheid am Sonntag gegen eine Erweiterung der Stadthalle am Neckar ausgesprochen. Nach dem vorläufigen amtlichen Endergebnis votierten 26 309 Wähler gegen einen Anbau an das bestehende Gebäude in der Altstadt, wie eine Sprecherin der Stadt sagte. Das entspricht einem Anteil von weiter
  • 356 Leser

Ja zum Chip im Ball, Nein zu Torrichtern

Deutsche Schiedsrichter-Gilde sucht Lösungen
Die deutsche Schiedsrichter-Gilde ist weiterhin in Aufruhr. Mit den von der Fifa und Uefa vorgeschlagenen Torrichtern können sich Fandel & Co. nicht anfreunden. Mit dem Chip im Ball schon. weiter
  • 356 Leser

KOMMENTAR · LOVEPARADE: Konzeptionslos

Wer hat die 19 Toten und die über 300 Verletzten bei der Duisburger Loveparade auf dem Gewissen? Dass der unter Beschuss geratene Duisburger Oberbürgermeister Adolf Sauerland wegen möglicher strafrechtlicher Konsequenzen jetzt ebenso eisern schweigt wie die Polizei und die Party-Organisatoren, ist sein gutes Recht. Doch die Haltung des OB wäre glaubwürdiger, weiter
  • 317 Leser

KOMMENTAR · LUTHERANER: Signal Richtung Israel

Auf äußerst schwierigem Terrain lebt und wirkt der neue Präsident des Lutherischen Weltbundes, an der Nahtstelle zwischen Judentum, Christenheit und dem Islam. Bischof Munib Younan bewältigt die Gradwanderung zwischen den Religionen bravourös, er hat sich einen Ruf als Mittler zwischen den drei monotheistischen Glaubensgemeinschaften erworben. Gleichwohl weiter
  • 315 Leser

KOMMENTAR: Dauer-Fiesta mit Flecken

Schon wieder Fiesta: Nach dem Sieg bei der Fußball-WM feiert die spanische Nation nun Alberto Contador, der zum dritten Mal die Tour de France gewonnen hat. Spanien beherrscht im Sport derzeit die Welt. Erstaunliche Erfolge, welche wie gerufen kommen, um das frustrierte Volk abzulenken von den Folgen einer abgrundtiefen Wirtschaftskrise. Der Triumph weiter
  • 381 Leser

KOMMENTAR: Ferrari hat nichts gelernt

Das Dümmste, was einem Formel-1-Team wohl passieren kann, ist eine Situation, wie sie Red Bull beim siebten Saison-Rennen in Istanbul vorexerziert hat: Die rivalisierenden Teamkollegen Sebastian Vettel und Mark Webber katapultieren sich gegenseitig in Führung liegend von der Strecke. Fette 43 Punkte hatte das Team dort liegen lassen. Die Konkurrenz weiter
  • 318 Leser

KULTUR IM LAND vom 26. Juli

Klassik in Oberstdorf 'Liaison aus Kultur und Natur' ist der Oberstdorfer Musiksommer überschrieben. Ab 30. Juli bis einschließlich 19. August präsentiert das 18. Internationale Klassikfestival im Allgäu zahlreiche Konzerte sowie so genannte Meisterkurse für junge Leute. Der erste Höhepunkt: Claudio Bohórquez (Violincello) bestreitet am Sonntag, 1. weiter
  • 359 Leser

Kunst und Natur: 100 Jahre Liebermann-Villa

Jubiläumsausstellung im 'Schloss am Wannsee' erinnert an den letzten Neuanfang des Malers
Max Liebermann, einer der Wegbereiter der modernen Malerei in Deutschland, hat vor 100 Jahren eine Villa am Berliner Wannsee bezogen. weiter
  • 406 Leser

Kurz schwärmt und gibt zwei Tage frei

Aufsteiger Kaiserslautern schlägt Liverpool 1:0
Dem FC Bayern geht in der Vorbereitung das Personal aus. Bundesliga-Aufsteiger Kaiserslautern genießt wieder die großen Fußball-Namen. weiter
  • 371 Leser

Landrat entlastet sich selbst

Korruption in Schwarzwald-Klinik? - Ermittlungen gegen Geschäftsführer
In der Freudenstädter Kreisklinik wird gegen den Geschäftsführer ermittelt, es gab eine Razzia. Intern hat er aber nichts zu befürchten: Der Landrat hat es disziplinarrechtlich auf den Anzeigenerstatter abgesehen. weiter
  • 399 Leser

LEITARTIKEL · DOMINIK BRUNNER: Kein Held - und doch

Dominik Brunner schützte Kinder, die bedroht waren durch einen jugendlichen Schläger und einen Mitläufer. Das hat Brunner das Leben gekostet. Von der medialen Öffentlichkeit zum Helden erklärt, wurde er auch von der allgemeinen Öffentlichkeit als Held wahrgenommen. Doch ist einer ein Übermensch, der nicht mehr tut, als das Selbstverständliche, nämlich weiter
  • 336 Leser

Leute im Blick vom 26. Juli

Roberto Blanco Sänger Roberto Blanco ('Ein bisschen Spaß muss sein') ärgert sich über Promis, die sich vor ihren Fans verstecken. 'Alberne Mützen und große Sonnenbrillen tragen, um nicht erkannt zu werden, finde ich unmöglich', sagte der 73-Jährige in Hinterzarten (Schwarzwald). 'Das ist ein Trend, den wir aus Hollywood übernommen haben. Ich finde das weiter
  • 370 Leser

LOTTERIE vom 26. Juli

Süddeutsche Klassenlotterie 1 Million Euro entfällt auf die Losnummer 1 203 910. Je 100 000 Euro entfallen auf die Losnummer 0 084 631 und Losnummer 2 121 007. Je 50 000 Euro entfallen auf die Losnummer 1 321 616 und Losnummer 2 460 505. Je 1000 Euro entfallen auf die Endziffer 1159 und Endziffer 2836. Je 125 Euro entfallen auf die Endziffer 35. Es weiter
  • 339 Leser

Manager küren VW-Chef Winterkorn

VW-Chef Martin Winterkorn macht einer Umfrage unter Führungskräften zufolge derzeit den besten Job als Konzernlenker in Deutschland. Der Manager verdrängte Deutsche Bank- Chef Josef Ackermann vom Spitzenplatz in der Studie 'Manager nach Noten', die der Unternehmensberater und IT-Dienstleister Manfred Niedner veröffentlichte. Für die Rangliste fragte weiter
  • 467 Leser

Mappus schießt erneut gegen Röttgen

Ministerpräsident Stefan Mappus (CDU) hat im Streit um die Atompolitik nachgelegt und den bisherigen Kurs der Bundesregierung als 'grandiose Fehlleistung' kritisiert. Vor allem Bundesumweltminister Norbert Röttgen (CDU) sei dafür verantwortlich, weil dieser Front gegen eine deutliche Verlängerung der Laufzeiten der Atomkraftwerke mache. 'Es kann nicht weiter
  • 363 Leser

Meister Scorpions berät über DEL-Rückzug

Die Hannover Scorpions haben die Entscheidung über eine Lizenzrückgabe vertagt. Der deutsche Eishockeymeister will frühestens morgen bekannt geben, ob er sich wie angedroht aus der Deutschen Eishockey-Liga (DEL) zurückzieht. 'Wir hoffen noch auf Gespräche mit dem Land', erklärte Geschäftsführer Marco Stichnoth. Die Gespräche sollen heute stattfinden. weiter
  • 252 Leser

Menezes neuer Trainer Brasiliens

Mano Menezes zeigte sich von seiner Nominierung zum neuen Fußball-Nationaltrainer Brasiliens überrascht. 'Ich habe meinen Werdegang so geplant, dass ich eines Tages bei der Selecao ankomme. Es ging schneller, als ich dachte', sagte der 48-Jährige, der sich in seiner Heimat in 13 Jahren als Profitrainer einen ausgezeichneten Ruf erarbeitet hat. Am Freitag weiter
  • 317 Leser

Minister vor Ort

Hannelore Kraft (SPD), die nordrhein-westfälische Ministerpräsidentin, Kanzleramtsminister Ronald Pofalla und Bundesministerin Kristina Schröder (beide CDU) machten sich gestern ein Bild von der Lage in Duisburg. Kraft legte an der Unglücksstelle einen Blumenstrauß nieder. Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) forderte umfassende Untersuchungen zum Unglück: weiter
  • 359 Leser

Mountainbikerin Spitz wird Siebte

Mountainbike-Olympiasiegerin Sabine Spitz wurde beim Weltcup in Champery Siebte. Der Sieg in der Schweiz ging überraschend an Lokalmatadorin Nathalie Schneitter. Spitz war von Startplatz 47 ins Rennen gegangen und landete beim zweiten Weltcup-Start nach Verletzungspause erstmals wieder unter den besten Zehn. dpa weiter
  • 401 Leser

Muskelspiele im Japanischen Meer

USA und Südkorea veranstalten Militärübung - Pjöngjang reagiert mit Kriegsdrohung
Der Druck auf das Regime in Nordkorea wächst. Dort wird die Drohkulisse lauter. Viele Menschen befürchten, dass der Streit eskaliert. weiter
  • 352 Leser

NA SOWAS . . . vom 26. Juli

Diebstahl in der Kirche: Drei Opferstöcke hat ein Unbekannter in der Pfarrkirche Essenbach (Kreis Landshut) geplündert. Laut Polizei knackte er die Metallbehälter mit einem Schraubenzieher um die Spenden der Gläubigen zu stehlen. Einen riss er vermutlich versehentlich aus der Wand und versteckte ihn unter einer Treppe. Der weltliche Schaden? Gering: weiter
  • 401 Leser

Neuer Vorwurf: Schweigen von Wissenschaftlern erkauft

Den jüngsten Vorwurf gegen BP erhebt ein Techniker, der sich bei der Explosion auf der 'Deepwater Horizon' nur durch einen Sprung ins Wasser retten konnte. 'Sie wollten nicht, dass die Leute um drei Uhr nachts durch Fehlalarm geweckt werden', sagt Mike Williams. Deshalb sei das Sirenen-Signal in der Unglücksnacht nicht aktiviert gewesen. Elf Menschen weiter
  • 424 Leser

NOTIZEN vom 26. Juli

Beim Grillen verletzt Bei einem Grillunfall im niedersächsischen Wesendorf ist ein 15-Jähriger schwer verletzt worden. Der Großvater hatte die Grillkohle mit Lösungsmittel anzünden wollen. Dabei kam es zu einer Verpuffung. Die Kleidung des neben dem Grill stehenden Jugendlichen fing Feuer. Er erlitt schwere Verbrennungen an Armen und Oberkörper und weiter
  • 366 Leser

NOTIZEN vom 26. Juli

Stones planen Abschiedstour Die Rolling Stones wollen im nächsten Jahr angeblich auf eine große Abschiedstournee gehen. Eine nicht näher genannte Quelle sagte der britischen Zeitung 'The Sun' (Internetausgabe): 'Sie werden wahrscheinlich in Stadien auftreten. Es ist höchstwahrscheinlich die letzte Welttournee.' Die Musiker hätten festgestellt, dass weiter
  • 299 Leser

NOTIZEN vom 26. Juli

'Beitrittszusage erfüllen' Der Vorsitzende des Auswärtigen Ausschusses des Bundestages, Ruprecht Polenz (CDU), warnt die EU, Beitrittszusagen an die Türkei nicht zu erfüllen: 'Das halte ich für einen gravierenden strategischen und politischen Fehler.' Auch in seiner Partei laufe die Debatte in die Richtung, nicht mehr über eine Vollmitgliedschaft zu weiter
  • 315 Leser

NOTIZEN vom 26. Juli

Petzschner verletzt Tennis: Philipp Petzschner (Bayreuth) droht eine längere Verletzungspause. Der Wimbledon-Sieger im Doppel leidet unter einer Kapselverletzung im rechten Zeigefinger. Im Training vor dem Bundesligaduell seines Vereins TK Kurhaus Lambertz Aachen gegen Rochusclub Düsseldorf zog sich der Weltranglisten-37. die Verletzung an der Schlaghand weiter
  • 315 Leser

NOTIZEN vom 26. Juli

Pferdegespann geht durch Biberach - Bei einem Schützenumzug in Biberach ist am Sonntag ein Pferdegespann durchgegangen und hat mehrere Menschen verletzt. Wie die Polizei mitteilte, wurden die vier Ponys, die einen mit Getreidesäcken beladenen Holzwagen zogen, wegen des hohen Geräuschpegels nervös. Kutscher und Führer konnten die Tiere nicht mehr kontrollieren. weiter
  • 327 Leser

NOTIZEN vom 26. Juli

Brüderle optimistisch Bundeswirtschaftsminister Rainer Brüderle (FDP) hat die Wachstumsprognose der Bundesregierung angehoben, die für dieses Jahr bisher bei 1,4 Prozent lag. 'Bei aller Vorsicht glaube ich, dass wir sogar eine zwei vor dem Komma erreichen können', sagte er dem Nachrichtenmagazin 'Focus'. Verzögerung beim E-Brief Beim neuen E-Postbrief weiter
  • 428 Leser

Palästinenser neuer Lutheraner-Präsident

Weltbund wählt Munib Younan zum Oberhirten - Signal an Minderheiten
Der Palästinenser-Bischof Munib Younan ist der neue Oberhirte für weltweit 70 Millionen evangelisch-lutherische Christen. Die Vollversammlung des Lutherischen Weltbunds (LWB) wählte den 59-Jährigen am Samstag in Stuttgart mit großer Mehrheit zum Präsidenten. Younan tritt die Nachfolge des US-Bischofs Mark Hanson (63) an. Younan repräsentiert die Minderheit weiter
  • 373 Leser

Pflegeeltern hatten Kind gefesselt

Im Fall der ertrunkenen Neunjährigen wurden Haftbefehle erlassen
Die am Donnerstag in Bad Honnef bei Bonn ertrunkene Neunjährige ist offenbar von ihren Pflegeeltern immer wieder misshandelt worden. Laut Polizei räumte der Pflegevater (51) ein, das Kind als 'Erziehungsmaßnahme' mit Klebeband an Händen und Füßen gefesselt zu haben. Das sei nötig gewesen, da das Mädchen beim Essen oder beim Baden immer 'bockig' und weiter
  • 334 Leser

Pflegezeit noch 2010?

Familienministerin macht Druck - Opposition kritisiert Modell
Kristina Schröder möchte ihr Konzept der Familien-Pflegezeit zügig umsetzen. Doch das Modell der Bundesfamilienministerin, das Arbeitnehmern die Pflege von Angehörigen erleichtern soll, bleibt umstritten. weiter
  • 334 Leser

Polizei räumt besetzte Kirche

Wegen eines geplanten Gottesdienstes für Bundeswehrrekruten hat eine Gruppe die katholische St.-Eberhard-Kirche in der Stuttgarter Innenstadt besetzt. Wie die Besetzer am Sonntag mitteilten, haben sie sich und ihr Anliegen am Ende des Sonntagsgottesdienstes vorgestellt und mit der Gemeinde diskutiert. Die nach eigenen Angaben anfangs rund 25 Friedensaktivisten weiter
  • 370 Leser

Popp macht Party: Deutschland im Halbfinale

U-20-Frauen wollen sich auf dem Weg zum WM-Titel nicht mehr aufhalten lassen
Alexandra Popps Fußball-Party geht weiter, und der Nachwuchs feiert ein Jahr vor der Frauen-Weltmeisterschaft in Deutschland seine eigene 'kleine' WM-Party. 'Wir sind so weit gekommen, jetzt wollen wir natürlich auch mehr', sagte DFB-Spielführerin Marina Hegering nach dem Halbfinal-Einzug bei der U-20- WM. Auch für Trainerin Maren Meinert war das 2:0 weiter
  • 296 Leser

Schluss mit dem Supersommer

Maximal noch 25 Grad zu erwarten
Die einen freuts, die anderen bedauern es: Eine Wiederholung der Hitzewelle ist nicht in Sicht. Tief Renate I führt laut Deutschem Wetterdienst (DWD) zusammen mit einem Höhentief über Polen kühle Luft heran. Die ganze kommende Woche sind keine Hochsommer-Temperaturen mehr zu erwarten. Das Wetter bleibe wechselhaft bei maximal 25 Grad, sagte Meteorologe weiter
  • 362 Leser

Schweden rätseln über 'Steinzeit-Dildo'

Kurioser Fund sorgt für augenzwinkernde Diskussionen
Wirbel um ein altes Stück Horn: Schwedische Forscher grübeln über einen mutmaßlichen Dildo aus den Tiefen der Steinzeit. Wie der Archäologe Göran Gruber im schwedischen Rundfunksender SR berichtete, wurde das gut zehn Zentimeter lange Stück bei Ausgrabungen im Götakanal nahe der Kleinstadt Motala entdeckt. 'Wir denken schon, dass es in jedem Fall eine weiter
  • 366 Leser

Schwierige Wahrheitssuche

Heute wird der Prozess im Fall Brunner fortgesetzt - Viele offene Fragen
Nach dem Tod Dominik Brunners schien alles klar: Er wollte vier Schüler vor zwei Jugendlichen schützen und wurde Opfer zügelloser Wut. Doch der Fall ist vielschichtiger, die Wahrheitssuche ist schwierig. weiter
  • 361 Leser

Spaniens heile Radsportwelt

Tour de France: Alberto Contador zelebriert seinen dritten Gesamtsieg
Alberto Contador hat die 97. Tour de France gewonnen. Es hat keinen Doping-Fall gegeben und erstmals seit fünf Jahren auch keinen deutschen Etappensieg. Was bleibt? Ein fader Beigeschmack. weiter
  • 342 Leser

SPD: Röslers Pläne verletzen Verfassung

Die Regierungspläne zur Finanzierung der Gesundheitskosten sind nach Einschätzung der SPD verfassungsrechtlich bedenklich. Ein renommierter Staatsrechtler habe bestätigt, dass die Pläne von Bundesgesundheitsminister Philip Rösler (FDP) 'nicht nur ungerecht, sondern verfassungswidrig sind', sagte SPD-Generalsekretärin Andrea Nahles unter Berufung auf weiter
  • 371 Leser

Spione am Geldautomaten

Spähangriffe nehmen zu - 2009 mehr als 100 000 Kunden betroffen
Die Manipulationen an Geldautomaten nehmen in diesem Jahr deutlich zu. Banken und Sparkassen geben sehr viel Geld aus, um den Einsatz gefälschter EC-Karten zu verhindern. Das gelingt nur teilweise. weiter
  • 494 Leser

SPORT

Vettel auf Platz drei Hockenheim - Mit einem Ferrari-Doppelsieg ist das Formel-1-Rennen in Hockenheim gestern zu Ende gegangen. Der zweimalige Weltmeister Fernando Alonso aus Spanien gewann vor seinem brasilianischen Teamkollegen Felipe Massa. Der deutsche Pilot Sebastian Vettel, der aus der besten Startposition ins Rennen gegangen war, kam auf Platz weiter
  • 333 Leser

STICHWORT · SANKTIONEN GEGEN NORDKOREA: Politik der Nadelstiche

Die Amerikaner haben zusammen mit Südkorea im Japanischen Meer mit einem Großmanöver begonnen. An den viertägigen Marine- und Luftwaffenübungen im Japanischen Meer nehmen nach US-Angaben 20 Kriegsschiffe, darunter der Flugzeugträger 'USS George Washington', sowie mehr als 200 Flugzeuge und 8000 Soldaten beider Länder teil. Das Manöver trägt den Namen weiter
  • 399 Leser

Strafe für geschenkten Sieg

Ferrari muss wegen Stallorder in Hockenheim 100 000 Dollar bezahlen
Weil Massa seinem Teamkollegen Alonso den Sieg beim Deutschland-Grand-Prix schenkte, wurde Ferrari mit einer 100 000-Dollar-Strafe belegt. Außerdem befasst sich das Fia-Motorsportgericht damit. weiter
  • 408 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Fußball - Eurogoals Flash Aktuelle Meldungen, Berichte und Interviews aus Europas Top-Ligenab 18.15 Uhr SPORT 1 Reiten - EM in Kronberg Highlights der EM der Dressurreiter ab 17.30 Uhr Handball live - Benefizspiel in Mannheim Rhein-Neckar Löwen - Weltauswahl ab 19.30 Uhr Reportage - Wahnsinnsparty Sachsenring MotoGP in Hohenstein/Ernstthal weiter
  • 300 Leser

Unnötiges Zittern zum Auftakt gegen Österreich

Überzeugend war es nicht, was die deutschen Footballer zum Europameisterschafts-Auftakt boten. Doch es reichte für einen 22:20-Erfolg gegen Österreich. Vielversprechend legten die deutschen Gastgeber in dieser Eröffnungspartie los. 10:0 stand es nach dem ersten Viertel vor 7000 Zuschauern in der Frankfurter Commerzbank-Arena. In der deutschen Defense weiter
  • 264 Leser

VDMA fordert Zuzugsregelung

Führende deutsche Wirtschaftsverbände drängen die Bundesregierung dazu, den Zuzug von Fachkräften aus dem Ausland zügig zu erleichtern. Der Präsident des Maschinenbau-Verbands VDMA, Manfred Wittenstein, sagte der Wirtschaftszeitung 'Euro am Sonntag', man brauche eine 'rasche Lösung'. Bis eine Neuregelung der Zuwanderung Wirkung zeige, werde es 'Jahre weiter
  • 478 Leser

Vettels folgenschwerer schwacher Start

Sebastian Vettel, aussichtsreich von der Pole-Position in den Deutschland-Grand-Prix gestartet, musste sich dem Ferrari-Duo geschlagen geben. weiter
  • 370 Leser

Welterbe: Kommitee tagt in Brasilia

Das Welterbekomitee der Unesco ist gestern zu seiner 34. Jahrestagung in der brasilianischen Hauptstadt Brasilia zusammengekommen. Bei der zehntägigen Sitzung wollen die 21 Unesco-Experten bis zum 3. August auch über den Antrag Deutschlands entscheiden, das Oberharzer Wasserregal, eine historische Energieleitung, in die begehrte Welterbeliste aufzunehmen. weiter
  • 331 Leser

Wirbel um Briefe zur Unterrichtsversorgung

Nach einem Sturm der Entrüstung verfasst das Kultusministerium neues Schreiben
Wirbel um Briefe an Rektoren zum Thema Unterrichtsversorgung: In den Schreiben der Staatlichen Schulämter wurde den Schulleitern vor wenigen Tagen zum Teil die Streichung des gesamten Ergänzungsbereiches wie AG und Kurse für rechtschreibschwache Kinder nahegelegt, um den Pflichtunterricht im kommenden Schuljahr zu sichern. Dies führte zu einem solchen weiter
  • 319 Leser

Überzählige Theaterkarten für Bedürftige

. Kann man ein bestimmtes Kontingent an Theaterkarten nicht an Menschen vergeben, die sich Kulturangebote nicht leisten können? Ähnlich wie bei der Tafel die überzähligen Lebensmittel? Die Idee stammt von einer Marburger Journalistin. Wenn Christine Krauskopf über Theaterstücke oder Konzerte schrieb, fiel ihr immer wieder auf, wie viele Plätze leer weiter
  • 368 Leser

Zwei Amerikaner vermisst

Soldat in Händen der Taliban - Kamerad offenbar getötet
Die radikal-islamischen Taliban haben in Afghanistan offensichtlich zwei US-Soldaten verschleppt und wahrscheinlich einen davon getötet. Die internationalen Afghanistan-Truppen suchten südlich von Kabul mit Flugzeugen und Hubschraubern nach den seit Freitag verschwundenen Männern. Offiziell gelten sie als vermisst. Die Isaf wollte nicht von einer Entführung weiter
  • 372 Leser

Zwei Stunden von der Meldung bis zur Sperrung

Die Banken und Sparkassen melden der Euro Kartensysteme (EKS) Beschwerden über illegale Abhebungen. 'Wenn wir auf zwei gleich gelagerte Fälle stoßen, werden wir hellhörig', sagt EKS-Sicherheitsexpertin Margit Schneider. Die EKS prüft, wo der letzte gemeinsame legale Einsatz der Karten war, und fordert die Journale des Automaten an, die die Auszahlungen weiter
  • 410 Leser

Ölkatastrophe holt Tony Hayward ein

US-Amerikaner Bob Dudley soll Chef von BP werden
Die Ölpest im Golf von Mexiko wird Tony Hayward doch noch zum Verhängnis: Der BP-Chef steht vor dem Rücktritt. Sein Nachfolger soll Bob Dudley werden, der bei BP stets den Feuerwehrmann gab. weiter
  • 520 Leser

Leserbeiträge (3)

Nettoverdienst und Umsatz verwechselt

Zu Veröffentlichungen zum Thema „Arzthonorare“:Es wird wieder einmal von Verdiensten der niedergelassenen Ärzte gesprochen und Honorar, Brutto-Nettoverdienste, Umsatz etc. alles durcheinandergeworfen. Bei den veröffentlichten Zahlen handelt es sich immer um reine Bruttobeträge. Die ganzen Abzüge eines Selbständigen an Personalkosten, Steuern, weiter
  • 2154 Leser

Wenn ein Tier jagt, wird es erschossen. . .

Zu „Paragrafenstreit wie aus dem Bilderbuch“ vom 20. Juli:Der Mensch erlässt Gesetze und erhebt Paragrafen zum „Schutz der Tiere“. In diesem Fall Paragraf 29 des Landesjagdgesetzes zum Schutz der Wildtiere vor wildernden Hunden und Katzen. Ja natürlich, dieser „Schutz“ ist notwendig, damit die Jäger sie in „Ruhe“ weiter

Ohne Waffen auch keine Gewalt?

Zu: „Waffengegner legen Verfassungsbeschwerde ein“:Warum wird dieses Aktionsbündnis in den Medien immer so in der Vordergrund gestellt? Die meisten Angehörigen von Opfern des Amoklaufes in Winnenden sind nicht ideologisch verblendet und waren dort nie Mitglied oder sind wieder ausgetreten, da sie sich mit den Zielen und Methoden nicht identifizieren weiter