Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 05. August 2010

anzeigen

Regional (83)

Luftbereift erneut zum Sieg

Bei Modellbau Pauser in Straßdorf werden in ehrenamtlich tätiger Abendarbeit die Seifenkisten flott gemacht
Noch gut acht Tage bis zum Seifenkistenrennen am Straßdorfer Berg. Endspurt also unter anderem für das ehrenamtlich tätige Team um Helmut Pauser, das die tollen Flitzer auf Vordermann bringt. Auch die für die Promi-Fahrer. weiter

Polizeibericht

Auto ausgebranntLorch. Als ein Autofahrer am Mittwochmittag während der Fahrt auf der B 29 in Richtung Stuttgart feststellte, dass Rauch aus den Lüftungsschlitzen seines Wagens kam und es im Fußraum sehr warm wurde, hielt er auf dem Standstreifen kurz nach der Abfahrt Lorch-West an. Unmittelbar nachdem er ausgestiegen war, begann sein Auto zu brennen. weiter
  • 333 Leser
Wir Gratulieren
SCHWÄBISCH GMÜNDDieter und Pauline Otto, Eierbergstraße 10, Degenfeld, zur Goldenen HochzeitFranz Horvath, Erlenweg 11, Hirschmühle, zum 86. GeburtstagJakob Freiberger, Sandweg 11, zum 82. GeburtstagCharlotte Schwaiger, Am Römerkastell 33, zum 79. GeburtstagDonata Spano Iacoviello, Klarenbergstraße 27, zum 77. GeburtstagHans Maier, Leutzestraße 21, weiter
  • 184 Leser
Vor 25 Jahren
Jürgen SteckAbgebrannt Komplett ein Raub der Flammen wird die Gmünder Josephinenhütte am Mühlweg. Vermutlich ausgelöst wird der Brand durch Schweißarbeiten in einem Teil des Gebäudes. Den Schaden beziffert die Polizei auf rund 2 Millionen Mark. Ein Feuerwehrmann wird bei den Löscharbeiten verletzt. Es ist der bereits vierte Großbrand binnen vier Wochen. weiter
  • 150 Leser

Kreide, Hefte und Ranzen für Togo

Igginger Grundschüler spenden für den Verein Hilfe für Togo in Waldstetten
Igginger Grundschüler haben Schulranzen, stapelweise neue Hefte und einen großen Karton mit Tafelkreide für Kinder in Togo gepackt. Zuvor hatte Barbara Weber vom Verein Hilfe für Togo ihnen Einiges über das Land in Afrika erzählt. weiter
  • 186 Leser

Ernstfall mit Behinderten geübt

Alarmübung der Mutlanger Feuerwehr in der Wohngemeinschaft Haus Lindenhof
Ziel einer Alarmübung der Mutlanger Feuerwehr war das Gebäude der Wohngemeinschaft Haus Lindenhof im Wohngebiet Bürglesrain. Unter möglichst realistischen Bedingungen sollten die Abläufe eines hoffentlich nie eintretenden Ernstfalles erprobt werden. weiter
  • 169 Leser

Gesang, Geschichte und fränkische Genüsse

Gesangverein Eschach lernt bei seinem Ausflug die „Sonnenseite“ des Fränkischen Weinlandes kennen
Mit einem Reisesegen und Wanderliedern begann ein wunderschöner Ausflugstag für den Gesangverein Eschach. Ziel war das mittelalterliche Städtchen Iphofen im Fränkischen Weinland zwischen Rothenburg und Würzburg. weiter
  • 141 Leser

Tipp: „Unendlicher Spaß“

GT-Serie: Buchtipp (1) Trampolinmeister Karsten Kuritz empfiehlt David Foster Wallace
„Unendlicher Spaß“ empfiehlt der mehrfache deutsche Trampolinmeister und Europameister 2010 in synchron und mit der Mannschaft, Karsten Kuritz (26), vom TSB Gmünd in der ersten Folge unserer Buchtipp-Serie diesen Sommer. Kuritz legt den Roman von David Foster Wallace allen ans Herz, die 1552 Seiten nicht abschrecken und Spaß haben wollen. weiter
  • 155 Leser

Einsatz fürs Denkmal lohnt sich

GT-Sommerserie Ehrenamt und Kommune im Team (Teil 1): Die Sanierung des Kriegerdenkmals
Das Denkmal zum deutsch-französischen Krieg ist in einem schlechten Zustand. Deshalb wollen es die Mitglieder der Reservistenkameradschaft restaurieren. Weil der Obelisk aus Sandstein erneuert werden muss, kostet das eine Menge Geld. Mit rund 20 000 Euro rechnet die Stadt. Sie plant gemeinsam mit den Reservisten verschiedene Aktionen, um Geld zu sammeln. weiter
  • 5
  • 144 Leser

Verwegen kochen und überall beherzt zupacken

„Erwachsene“ Miniköche aus ganz Deutschland arbeiten in dieser Woche als Praktikanten bei der Versorgung von 100 Hotelgästen mit
„Ich fühl mich in der Küche am wohlsten“, versichert Florian Ipfelkofer. Trotzdem hat der 17-Jährige aus Niederbayern in dieser Woche auch abends beim Service mitgeholfen, obwohl seine „Schicht“ längst abgelaufen war. „Das hat so viel Spaß gemacht. Da durfte ich so viel helfen“, schwärmt er. Und bereut keine Sekunde, weiter
  • 484 Leser

Tunnelbauer am Etappenziel

Bergmännische Arbeit am Rettungsstollen abgeschlossen / Ministerin: Maßnahme im Zeitplan
Als „erfreulich“ bezeichnete die baden-württembergische Verkehrsministerin Tanja Gönner am Donnerstag den Baufortschritt am derzeit größten Tunnelprojekt im Land, dem Gmünder Tunnel. Anlass für ihre Feststellung war der Durchschlag des Rettungsstollens. Die Mineure beendeten damit die bergmännische Arbeit an dieser Notfall-Röhre. weiter

Ricardo auf Steigkurs

Nach Verkauf von Prototechnik Konzentration auf Kerngeschäfte
Zum 1. August hat sich, wie berichtet, die Ricardo Deutschland GmbH auf dem „Gügling“ in Schwäbisch Gmünd von ihrem Bereich Prototechnik getrennt. Diesen Geschäftsanteil, der im Wesentlichen die Herstellung von Abgassystemen in Kleinserien und Prototypen umfasst, hat der Esslinger Automobilzulieferer Eberspächer mit den 80 Mitarbeitern übernommen. weiter
  • 743 Leser

Neues Geschäftsfeld entdeckt

Die RUD Barriertech GmbH startet ihre Aktivitäten
Steinschlag, Bergrutsch, Murgang und Lawinenabgänge sind Naturereignisse, die immer häufiger Menschen und deren Hab und Gut bedrohen und zerstören. Der vorausgesagte Klimawandel wird diese Naturereignisse verstärken. RUD reagiert auf diese Entwicklung mit der Gründung einer eigenen Gesellschaft, der RUD Barriertech GmbH. weiter
  • 5
  • 581 Leser

Wiedersehensfreude und schwerer Abschied in Frankreich

Einige erlebnisreiche Tage verbrachten unlängst 23 Schüler der Realschule Leinzell bei ihren Gastgebern des Collège Mozart in Danjoutin. Auf der Hinfahrt wurde ein Zwischenstopp mit Stadtführung in Straßburg eingelegt, bevor die Gruppe von ihren Austauschpartnern herzlich begrüßt wurde. Nachdem die französischen Schüler bereits im März in Leinzell gewesen weiter

Kentern kann Spaß machen

Ausflug der Musikerjugend Holzhausen und Iggingen ins Altmühltal
60 Jungen und Mädchen der Jugendgruppe der Musikvereine Holzhausen und Iggingen unternahmen einen dreitägigen Ausflug ins Altmühltal. Bei Spielen und einer Kanufahrt hatten sie viel Spaß. weiter
  • 198 Leser

Der Rettungsstollen ...

- hat eine Länge von 1614 Metern.- ist befahrbar.- weist im Fahrbereich eine Höhe von 3,10 Metern und eine Breite von 2,80 Metern auf.- ist über sechs Fluchtstollen mit dem Haupttunnel verbunden- wurde erst 2005 zur bereits fertigen Tunnelplanung ergänzt. Grund dafür war eine Reihe von dramatischen Tunnelunglücken.- wurde im bergmännischen Teil in 647 weiter
  • 239 Leser

Kleiner Durchbruch für Gmünd

Durchschlag des Rettungsstollens markiert wichtigen Abschnitt der Tunnelbauarbeiten
Der „kleine“ Tunnel ist durch: Mit dem Durchbruch des Rettungsstollens schlossen die Mineure am Donnerstag den einen Teil der bergmännischen Arbeiten für den Gmünder Tunnel ab. weiter

Ball, Pizza und Quelle

Erste Höhepunkte im Mögglinger Ferienprogramm
Die Sommerferien sind da! Und damit auch das Mögglinger Sommerferienprogramm. Es haben schon tolle und abwechslungsreiche Veranstaltungen stattgefunden und viele weitere werden noch folgen. weiter
  • 109 Leser

Silcherheim in Bettringen liegt am Boden

Nun ist es Geschichte: das Silcherheim in Bettringen. Seit einer Woche riss ein Bagger das ehemalige Feuerwehrhaus Stück für Stück ab. Nun lässt sich das 1913 erbaute Gebäude nicht mal mehr erahnen. Nur noch die Abrisstrümmer zeugen von der einstigen Bettringer Schule und Feuerwache. Aber auch diese Reste werden in den nächsten Wochen weggeschafft, weiter
  • 1
  • 197 Leser

Viele Jahre für Gmünd eingesetzt

OB Arnold verabschiedet und ehrt langjährige städtische Mitarbeiter
Fünf städtische Mitarbeiter, die sich jahrelang für Schwäbisch Gmünd verdient gemacht haben, wurden im Rathaus von OB Richard Arnold geehrt und verabschiedet. Zudem konnte das Stadtoberhaupt Ingrid Eberst zum 25-jährigen Dienstjubiläum gratulieren. weiter
  • 373 Leser

„Das ist alles nur ein Spiel“

Ein Unfall, ein Krankenwagen und viele „Verletzte“ – Kinderferienprogramm im Stauferklinikum
Einmal in einem Krankenwagen fahren und den Schwestern über die Schulter schauen. Diese Möglichkeit hatten 15 Kinder zwischen sechs und zehn Jahren im Kinderferienprogramm im Stauferklinikum. Sie erlebten, wie die Sanitäter und der Notarzt die Erstversorgung machen und was passiert, wenn man im Krankenhaus ist. Zum Schluss des Großeinsatzes hatten alle weiter
  • 368 Leser

Mit Steinzeitmann auf der Jagd

Wolfgang Naak erklärt Kindern, wie Menschen früher lebten
Wie Menschen in der Steinzeit lebten, davon handelte ein Beitrag für das Böbinger Kinderferienprogramm von Wolfgang Naak. weiter
  • 219 Leser

Furchtlos über die Schlucht

Stadtjugendring Heubach bietet Outdoor-Abenteuer-Tag
16 Kinder im Alter zwischen sechs und dreizehn Jahren waren als „Eroberer des Rosensteins“ unterwegs. Die Stadt Heubach führte in Zusammenarbeit mit dem Erlebnispädagogen Oliver Eyth im Rahmen des Ferienprogramms einen Outdoor-Abenteuer-Tag rund um den Rosenstein durch. weiter
  • 132 Leser

Auf Sicht ins Ziel Baubeginn

Reaktionen auf Berliner Stellungnahme zur Mögglinger B-29-Umgehung
Unterschiedlich interpretieren der SPD-Bundestagsabgeordnete Christian Lange und der Mögglinger Bürgermeister Ottmar Schweizer ein Schreiben aus dem Bundesvekehrsministerium zur B-29-Südumfahrung Mögglingens. Einig sind sich beide darin, dass der politische Druck auf Berlin nicht nachlassen darf. weiter
  • 4
  • 215 Leser

An Bord bei Barbara

Diese Frau schafft, wovon andere nur träumen können: In einem Lokschuppen ein Flugzeug zu starten. Dabei liest sich die Anleitung ziemlich einfach. Man nehme eine Hammond-Orgel als Haupttriebwerk, kombiniere sie mit Saxophon und Percussion – und ab geht die Post. Man muss nur noch die Barbara Dennerlein ans Steuer lassen. „Bebabaloo“ weiter
  • 381 Leser

Zwei Feen und zwei Gewinner

GT-Wunschfilmaktion findet Abschluss mit Freikarten-Verlosung
Leser machen Kino: Dieser Aufforderung sind viele GT-Leser für das Gmünder Open-Air-Kino gefolgt. Und viele kamen auch zur Aufführung des Sieger-Films „Maria, ihm schmeckt’s nicht“. Dabei verlosten GT und Kino Familienfreikarten fürs Gmünder Turmtheater. weiter
  • 401 Leser
Schaufenster
Susanne ScholzAm Samstag, 7. August, 15 Uhr, wird in der Galerie Schrade im Schloss Mochental bei Ehingen die Ausstellung „Aufbruch zum Olymp“ eröffnet. Bilder von Susanne Scholz (Lauchheim) und anderen Künstlerinnen aus Deutschland sind bis 5. September 2010 zu sehen. Michael Schulz, Berlin, führt in die Ausstellung ein; die musikalische weiter
  • 286 Leser

Porentief roter Klatschmohn

Sieben Frauen zeigen in der Kulturmühle Rechberghausen ihre Arbeiten
Gemeinsam wollen sie künstlerische Projekte in Gang bringen. Seit zwei Jahren verstehen sich die sieben Frauen von KIS als kreative Initiative. In der Kulturmühle Rechberghausen stellen sie jetzt zusammen aus – „Auf einen Blick“. weiter
  • 353 Leser
neu im kino
„Kiss and Kill“Der Anblick raubt einem den Atem: warmes Sonnenlicht spiegelt sich auf den sanft wiegenden Wellen des azurblauen Mittelmeers. Es könnte doch kaum einen besseren Ort geben für einen Neuanfang. Den hat nämlich Jen Kornfeldt bitter nötig, wurde sie doch gerade von ihrem Freund verlassen. Um das alte Leben zu vergessen, verbringt weiter
  • 418 Leser

Am Ende ein vokales Gipfeltreffen

„Hilliard Ensemble“ und „Singer Pur“ beim Festival Europäische Kirchenmusik am Mittwoch in Gmünd
Ein gemeinsamer Auftritt von „Hilliard Ensemble“ und „Singer Pur“ wird schon mal als vokales Gipfeltreffen beschrieben. Das Konzert der beiden Solistengruppen am Mittwoch beim Festival Europäische Kirchenmusik in der Augustinuskirche war aber nur am Schluss ein solches. weiter
  • 620 Leser

Hallo Tiger

Nach den Büchern „Hallo Wilbär“ und „Hallo Mary“ von Autor Markus Heffner geht es im dritten Band „Hallo Tiger!“ um den Nachwuchs der gestreiften Raubkatzen. Die Illustrationen von Dieter Hermenau und die Fotos von Harald Löffler setzten dabei wunderschöne, ansprechende Akzente – nicht nur für Kinder ab acht weiter
  • 407 Leser

Freitag, 6. August

Am Freitag, 6. August, um etwa 17 Uhr spielt im Paulaner Journal in Ellwangen Hans Schoierer – Gitarrist und Sänger – aus seinem Programm. Er tritt zirka eine Stunde (je nach Anklang beim Publikum) auf.Martin Leibssle alias Eckhard Grauer gibt sich die Ehre im Festzelt auf dem Festplatz in Aalen-Unterrombach am Freitag, 6. August, um 20 weiter
  • 397 Leser

Familiengeschichte

Gerdt Fehrle vermittelt das Innenleben einer schwäbischen Großfamilie in seinem Roman „Wie Großvater den Krieg verlor“ und fängt die Tiefpunkte deutscher Geschichte von 1939 bis 1945 ein. weiter
  • 332 Leser

Traum wird wahr

Julia von Droste ist es mit ihrem Roman „Das Revuemädchen“ gelungen, ihre Leser in die bunte, aufregende, aber auch gefährliche Welt des Showbusiness zu Beginn des 20. Jahrhunderts zu entführen. weiter
  • 297 Leser

Frischer Wind für Etabliertes

Studierende an der Gmünder FH für Gestaltung kreieren neuen Auftritt für EKM-Festival
Viel Kreativität investierten 14 Studierende der Fachhochschule für Gestaltung in Schwäbisch Gmünd, um der Europäischen Kirchenmusik und dem Jazz Festival beziehungsweise der Jazz Mission ein neues Erscheinungsbild zu geben. Was dabei herausgekommen ist, zeigte eine Präsentation der Semesterarbeit am Donnerstag. Dozentin Svenja Riede war beeindruckt weiter
  • 635 Leser

Grundschüler nahe bei bisheriger Schule unterbringen

Erste Gesprächsrunde über Unterricht bei Bürgermeister – Polizei vermutet Ursache ebenfalls im technischen Bereich – Gutachten angefordert
Die Stadt Gmünd will die Klösterle-Grundschüler möglichst nahe bei ihrem jetzt teilweise zerstörten Schulgebäude unterbringen. Dies sagte Stadtsprecher Markus Herrmann am Donnerstag. Die Kripo vermutet die Ursache des Brandes im Maria-Kahle-Gebäude im technischen Bereich. weiter
  • 5
  • 1109 Leser

Ü40-Beat-Club

Der Ü40-Beat-Club steigt im Bottich in Aalen-Unterrombach am Samstag, 7. August, ab 21 Uhr. Unter dem Motto „Summer in the City“ mit Welcome Drink bis 23 Uhr. weiter
  • 358 Leser

Virtuose Werke

Romantisch russische Musik verzaubert im Rahmen des Hohenloher Kultursommers am Samstag, 7. August, um 19 Uhr, in Niedernhall in der evangelischen Kirche. Es konzertiert das Concertino Ensemble. weiter
  • 287 Leser

Kubanische Nacht

„Café con Leche“ mixt am Samstag, 7. August, um 20 Uhr im Montana Hotel in Ellwangen heiße Latin-Rhythmen mit echtem „Sabor Latino“ – und sorgt für ausgelassene Party-Stimmung mit echtem Karibik-Feeling. weiter
  • 341 Leser

Groovende Kreuzfahrt

„Everything Allowed“ – unter diesem Motto bewegt sich das Barbara Bürkle Quintett am Samstag, 7. August, um 21 Uhr beim Openair-Konzert auf dem Gmünder Münsterplatz zwischen den Musikwelten. weiter
  • 347 Leser
Neues kulturprogramm Vom abwechslungsreichen Kabarett bis zur Musik zum Augen schließen

Travestie-Star und mehr

„Nirgendwo sonst im Ostalbkreis haben Sie die Möglichkeit so oft frühzeitig ein Talent zu sehen, aus dem später ein Megastar wurde, als im Café Spielplatz“, sagt Rainer Koczwara. Das neue Kulturprogramm der Kulturfamile e.V. im Café Spielplatz in Schwäbisch Gmünd steht fest. Karten gibt es im Café Spielplatz oder über die Website unter www.cafe-spielplatz.de weiter
  • 366 Leser
Hüttlinger Stoppelcross Gestartet wird in neun Klassen

Großer Preis

Stoppelcross und mehr – bietet der MSC Hüttlingen von Freitag, den 27. bis Sonntag, den 29. August mit dem 6. Hüttlinger Stoppelcross 2010 – zugleich das 1. Rennen zum Ostwürttembergischen Fränkischen Masters im Stoppelcross 2010. weiter
  • 376 Leser

Lena geht 2011 auf Deutschland-Tour

Die Termine für die erste Deutschland-Tour von Lena stehen fest. Neun Städte wird die Sängerin im April nächsten Jahres besuchen. Auf der Tour wird Lena neben ihrem Debütalbum „My Cassette Player“ mit den Hits „Bee“, „Love me“, der kommenden Single-Auskopplung „Touch a New Day“ und natürlich „Satellite weiter
  • 313 Leser
Galgenberg-Festival Aalen 10. Ausgabe mit „Mardi Gras BB“ aus Mannheim und „Osibisa“ aus London sowie dem legendären Vereinsorchester

In Sachen Spaß an der Musik

Für ihr zehntes Galgenberg-Festival im Innenhof der Grünbaum-Brauerei haben sich die veranstaltenden Kulturfreunde Galgenberg besonders ins Zeug gelegt. Den Auftakt am Freitag, 6. August, ab 20 Uhr übernehmen wieder die beiden vereinseigenen Rockorchester: das Jugendvereinsorchester und das Vereinsorchester. Am Samstag, 7. August, sind „Mardi weiter
Meine FreizeitTheresaSchneider18 JahreFachangestellte für Büro- kommunikation (Azubi) aus DalkingenBeachparty am Stausee Seite 3Am Samstag gehe ich aufs Seefest an den Bucher Stausee. Ich hoffe, dass das Wetter mit macht, und dass die Beachparty mit DJ Chris Montana auch gut wird.Der Kulturchef empfiehlt Groovende Kreuzfahrt Seite 3„Everything weiter
  • 368 Leser

Ja mei, die Bayern

Als verschroben und dickköpfig, derb und urig sind sie in der Welt bekannt, mal gefürchtet, mal geliebt. Auch der Ex-Berliner Sebastian „Waschtl“ hat sein Herz an sie verloren, wie man schon in Sebastians Glubrechts Erstling „Na servus“ nachlesen konnte. Nun will Waschtl in „Ja mei“ sogar die Ehe mit Roni eingehen. weiter
  • 315 Leser
Sonderveröffentlichung: Entsorgung & REcycling
Natur und Klima schonen Die Entsorgung und Wiederverwertung von Altstoffen hat sich mittlerweile zu einem modernen und gewinnbringenden Industriezweig entwickelt. Mit dem Begriff Recycling wird ein Vorgang bezeichnet, bei dem aus gebrauchten, defekten oder unmodernen Produkten – meist Abfall, ein Sekundärrohstoff wird. Jeder deutsche Bundesbürger weiter
  • 117 Leser
Raum AalenSimon Maier - ReflexionenLandratsamt, Aalen, Öffnungszeiten: Fr 8-12.15 Uhr; Mo-Mi 8-16 Uhr; Do 8-18 UhrWeiss/Ice/WhiteAusstellung für moderne Kunst von 23 Künstlern, 10. Kunst- und Kultursommer des Kunstvereins KISS; Schloss Untergröningen, Schlosscafé geöffnet, Temporäres Museum, Untergröningen, Öffnungszeiten: Sa/So 11-20 Uhr, Führung So weiter
  • 391 Leser

Diebstahl auf der Baustelle

 In der Alfred-Nobel Straße wurde zwischen Dienstag, 18 Uhr und Mittwoch, 7 Uhr, von Unbekannten auf einem frei zugänglichen Rohbau vier Werkbänke einer Firma aufgebrochen. Diese waren mit Vorhängeschlössern gesichert gewesen. Aus den Werkbänken wurden unter anderem zwei Winkelschleifer, ein Schweißschlauchpaket, sowie eine 50-Meter-Kabeltrommel weiter
  • 3
  • 581 Leser

Wanderung mit Stationen am römischen Limes

Am Sonntag am Ebnisee
Die siebte Etappe der Limesstafette führt am Sonntag, 8. August, auf Grenzpatrouille am Limes. Die Wanderung startet um 14 Uhr an der Infohütte am Ebnisee. weiter
  • 260 Leser

Volles Programm in Sachsen

Lorcher und Waldhäuser Mitglieder des Albvereins wandern im Elbsandsteingebirge
Kürzlich starteten die Ortsgruppen Lorch und Waldhausen gemeinsam zu Ihrer jährlichen Wanderausfahrt. Ziel war das Elbsandsteingebirge, auch Sächsische Schweiz genannt. 49 Wanderfreudige traten die Reise an, die Michael Schmidt organisiert hatte. weiter
  • 277 Leser

Die Könige der Alpenpässe

Pässesammler Werner Henkel mit dem Fahrrad unterwegs über die höchsten Alpenpässe Europas
Mit dem Fahrrad und Reisegepäck vom Genfer See auf der „Route der Grandes Alpes“ bis an die Cote d‘Azur ist schon eine Herausforderung der besonderen Art. Bei seiner diesjährigen Radtour wählte der Pässesammler Werner Henkel aus Mögglingen seine Reise so, um die höchsten Straßenpässe Europas zu überqueren. weiter
  • 382 Leser

Waldstetter Kinder bauen Hotels für Bienen

Im Lehrgarten des Obst- und Gartenbauvereins haben Waldstetter Kinder kürzlich Insektenhotels gebaut. Im Rahmen des Schülerferienprogramms engagierten sie sich für eine nützliche Sache, die obendrein Spaß macht. Die Hotels bieten den Wildbienen im heimischen Garten einen Unterschlupf. weiter
  • 2471 Leser

Hunde streicheln ohne Stress

Seit 35 Jahren gibt’s den Schäferhundeverein Waldstetten – Programm für Kinder in den Ferien
Seit 35 Jahren gibt es die Waldstetter Ortsgruppe des Schäferhundevereins bereits. Aus diesem Anlass hat sich der Verein am Ferienprogramm beteiligt. Kinder lernten dabei den Umgang mit Hunden. weiter
  • 247 Leser

Stimmung mit Wanderliedern

Spontanes Konzert des SAV-Ensembles „Zupft ond g’songa“
Das Waldstetter Chorensemble „Zupft ond g’songa“ des Schwäbischen Albvereins, dem 50 Instrumentalisten und Sänger angehören, erfreute auf dem Elisabethenberg hoch über Waldhausen die Bewohner und Mitarbeiter der Diakonie-Einrichtung Stetten. weiter
  • 210 Leser

Die Maria-Kahle-Schule

Das Gebäude stammt aus dem Jahr 1877 und ist als Katholisches Volks-Schulhaus erbaut worden. Es ist ein Kulturdenkmal. Das Gebäude ist u-förmig und hat einen Süd- und einen Nordflügel. Früher sind in der Maria-Kahle- und der nebenan gelegenen Klösterleschule Grundschüler unterrichtet worden. Heute werden die Klösterleschüler im Maria-Kahle-Gebäude unterrichtet. weiter
  • 6029 Leser

Bargau feiert Sommerfest

Schwäbisch Gmünd-Bargau. Der Obst- und Gartenbauverein Bargau veranstaltet am Sonntag, 8. August, auf dem Oberen Lauchhof sein Sommerfest. Beginn ist um 10.30 Uhr mit einem Gottesdienst an der Mariengrotte. Neben anderen Leckereien gibt es ab 14 Uhr Kaffee und Kuchen. Von 10 bis 10.30 Uhr bringt ein Fahrdienst alle, die nicht gut zu Fuß sind, von der weiter
  • 208 Leser

In Umbauzeit keine Parkplätze

Schwäbisch Gmünd. Am Montag, 9. August, beginnt die Stadt Schwäbisch Gmünd mit dem Umbau des Predigers. Der erste Bauabschnitt wird über das Predigergässle organisiert und koordiniert werden. Dadurch entfallen dort einige Kurzzeit- und Bewohnerparkplätze (C2 und C3). Die Stadtverwaltung bittet die Anlieger um Verständnis und verweist auf die Benutzung weiter
  • 213 Leser

Viele „Farbklekse“ beim Sommerfest

Schwäbisch Gmünd-Lindach. Der evangelische Kindergarten Lindach feierte sein Sommerfest unter dem Motto „Hereinspaziert ins Farbenland“. Durch ein länger durchgeführtes Projekt hatten die Kinder die Möglichkeit mehr über die unterschiedlichen Farben zu erfahren und konnten die Festgäste mit auf eine Reise ins Blauland, Rotland, Grünland, weiter
  • 150 Leser

Ungeklärte Schäden am Auto

Welzheim. Der Betreuer eines 84-jährigen Welzheimers hat sich am Dienstag bei der Polizei gemeldet. Denn der 84-Jährige hatte seinem Betreuer einen Autounfall am Samstag gebeichtet. Der in Welzheim lebende Rentner hatte angeblich eine Bekannte besucht. Dessen Betreuer schließt dies jedoch aus, da der Rentner die Adresse der Bekannten gar nicht kenne. weiter
  • 384 Leser

Kurz und bündig

GD-Club macht SommerpauseDie anstehende Sommerpause im Alten Schlachthof wird am kommenden Wochenende gebührend gefeiert. Am Freitag, 6. August, machen die „DiscoKings“ im Alten Schlachthof den Auftakt. Am Samstag, 7. August, geht es dann weiter mit der „Blade Party“. Beginn ist an beiden Abenden um 23 Uhr. Einlass ist ab 18 weiter
  • 257 Leser

Kunstführung mit Weinverkostung

Weinstadt. Zur nächsten „Ge-Nuss-Führung“ im Nuss’schen Skulpturenpfad Strümpfelbach am Samstag, 21. August, lädt Stadtführerin Edith Dlappal alle Kunst- und Weinfreunde ein. Im Anschluss kredenzt das Weingut Kuhnle vier Tropfen aus seinen Kellern direkt beim Skulpturenpfad. Treffpunkt für die rund zweistündige Führung mit Weinprobe weiter
  • 188 Leser

Preis nach Plüderhausen

Plüderhausen. 45 Bürgeraktionen aus allen Teilen des Landes werden für ihr beispielhaftes Engagement im Dienst der Gemeinschaft jeweils mit einer Urkunde und einer Plakette ausgezeichnet. Am 19. Wettbewerb dieser Art haben sich landesweit 222 Aktionen beteiligt. Zu den Preisträgern gehört auch das „Theater hinterm Scheunentor“ in Plüderhausen. weiter
  • 152 Leser
Aus der Region
Austritt beschlossenNiederstotzingen. Der Gemeinderat beschloss einstimmig den Austritt aus der Touristikgemeinschaft Stauferland. Auf Kreisebene gebe es inzwischen eine Touristische Arbeitsgemeinschaft Heidenheim, in der auch die Stadt Niederstotzingen vertreten ist. Die frei werdenden Mittel sollen künftig für diese AG genutzt werden. Niederstotzingen weiter
  • 368 Leser

Kathrein setzt in Nördlingen auf Stromproduktion

Photovoltaikanlage in Betrieb
„Visionen ohne Taten sind Träumerei“ sagte Prof. Anton Kathrein bei der Inbetriebnahme der nagelneuen Photovoltaikanlage auf dem Dach seines Unternehmens Kathrein-Mobilcom Nördlingen (KMN). Und da Anton Kathrein kein Träumer ist, handelt er wie er denkt, nämlich „ganzheitlich und nachhaltig“. weiter
  • 654 Leser

VHS-Programm ist da

Mutlangen. Schmuck gestalten, nähen lernen, die Muskeln bei Pilates stärken ... – diese und weitere Angebote gibt’s im neuen Programm der VHS Mutlangen, das auf www.mutlangen.de abrufbar ist. Anmeldung ab Montag, 6. September, im Rathaus, Telefon: (07171) 70328. weiter
  • 6881 Leser

Führung durch die Höhlen

Heubach. Für die Höhlenführungen für jedermann ab acht Jahren auf dem Rosenstein kann man sich noch anmelden. Es sind noch einige Plätze frei. Treffpunkt ist jeweils der Wanderparkplatz auf dem Rosenstein um 10 Uhr, die Rückkehr ist gegen 12 Uhr geplant. Eine Taschenlampe muss mitgebracht werden. Der Unkostenbeitrag beträgt 3 Euro pro Person. Führungen weiter
  • 2
  • 152 Leser

Tagesausfahrt derMotorradfreunde

Unterrot. Die Motorradfreunde Country Rider Unterrot treffen sich am Sonntag, 8. August, um 9.30 Uhr auf dem Chausee-Parkplatz in Unterrot zu einer gemeinsamen Tagesausfahrt. Es sind auch Nichtmitglieder willkommen. weiter
  • 2326 Leser

Hilfsaktion für Anderamboukane läuft

Bürger, Firmen und Vereine spenden für von Dürrekatastrophe betroffene Heubacher Partnerstadt in Mali
Gut läuft bislang die Hilfsaktion für die Tuareg in Anderamboukane, die die Stadt Heubach kurzfristig auf die Beine gestellt hat. In der Partnerstadt in Mali herrscht eine schlimme Dürre. Eine Zwischenbilanz. weiter
  • 443 Leser

Einbrecher vor Gericht

Prozess gegen Bande, die bei Quinn-Scheurle einbrach, begann
Zehn Jahre lang brachen sie in Villen und Schmuckgeschäfte ein und machten Beute in Millionenhöhe. Im November 2009 „besuchten“ sie das Gmünder Schmuckunternehmen Quinn Scheurle, richteten hohen Sachschaden an und stahlen Schmuck und Rohware im Wert von 1,5 Millionen Euro. Am Dienstag begann vor dem Landgericht Koblenz der Prozess gegen weiter
  • 401 Leser

Polizeibericht

Im Teich ertrunkenAalen-Wasseralfingen. Eine Betreuerin fand am Dienstagnachmittag eine 74-jährige, schwer gehbehinderte Frau im Gartenteich liegend. Gemeinsam mit einer weiteren Frau zog die Betreuerin die 74-Jährige aus dem Teich. Die Rettungskräfte konnten aber nur noch den Tod der Frau feststellen. Vermutlich war die 74- Jährige an einem Hang abgerutscht weiter
  • 367 Leser

Verwaltung darf nicht Spielball werden

Die Gmünder Linke unterstützt den Widerstand gegen Stuttgart 21
Um das Milliardenprojekt Stuttgart 21 und dessen Auswirkungen auf den Regionalverkehr ging es bei der Vorstandssitzung des Ortsverbandes der Linken Schwäbisch Gmünd. Außerdem beschäftigten sich die Vorstände mit aktuellsten Entwicklungen im Gemeinderat. weiter
  • 4
  • 331 Leser

Sprechstunde später

Schwäbisch Gmünd. Oberbürgermeister Richard Arnold lädt jeden ersten Samstag im Monat zu einer offenen Bürgersprechstunde in das Bürgerbüro im Rathaus ein. Aufgrund eines Termins verschiebt sich im August diese Sprechstunde um eine Woche. Der OB wird also nicht jetzt an diesem Samstag, sondern erst am Samstag, 14. August, von zehn bis zwölf Uhr ohne weiter
  • 334 Leser

Regen verwalten

Von weit her kam er gereist, um von seinen großen Sorgen zu berichten, der Bürgermeister von Anderamboukane in Mali, Aroudeny Ag Hamatou. Monatelang hatte es so gut wie nicht geregnet in seiner Heimat. Eine Dürre, wie seit 40 Jahren nicht mehr. Tiere verenden, Menschen werden krank, sterben. In Heubach, der deutschen Partnerstadt, bat der Tuareg um weiter
  • 578 Leser

Erst radeln, dann Preise

Bartholomä. Seit 1985, also nun 25 Jahre, gibt es das Bartholomäer Ferienprogramm. Deshalb hat die Gemeinde für alle Kinder bis 14 Jahre ein Jubiläumsquiz ausgeschrieben. Es winken tolle Preise wie Inliner, Fahrradhelm, CD-Gutschein, Eintrittskarte ins Hallenbad, Kinogutschein und vieles andere mehr. Die Preisverleihung mit Bürgermeister Thomas Kuhn weiter
  • 141 Leser

Regionalsport (14)

Ein Weltmeister unter Druck

Fußball, 3. Liga: VfR Aalen empfängt am Sonntag um 14 Uhr den Tabellenvorletzten SpVgg Unterhaching
Schlimmer geht’s kaum: drei Spiele, ein einziger Punkt und 0:4 Tore. Die hoch gehandelte SpVgg Unterhaching hat mit Trainer Klaus Augenthaler einen Fehlstart hingelegt. Die Münchner Vorstädter stehen am Sonntag beim punktgleichen VfR Aalen unter Druck, während beim Aufsteiger das Selbstvertrauen wieder da ist. Anpfiff in der Scholz-Arena: 14 Uhr. weiter
  • 4
  • 564 Leser

Mit sechs Teams

Fußball, Vorbereitungsturnier
Der SV Hintersteinenberg veranstaltet am Samstag ab 14 Uhr ein Vorbereitungsturnier für aktive Mannschaften. Folgende sechs Teams nehmen daran teil: SK Fichtenberg, FC Welzheim 06, TSV Ruppertshofen, TSV Sechselberg, SV Kaisersbach II, SV Hintersteinenberg. Das Endspiel steigt um 19.30 Uhr. weiter
  • 1937 Leser

Ziel ist Finaleinzug

Leichtathletik, Deutsche Meisterschaften
Das Ulmer Donaustadion ist von Freitag bis Sonntag Schauplatz der Deutschen A- und B-Jugend-Meisterschaften. Die LG Staufen ist mit zehn Athleten vertreten. weiter
  • 150 Leser

Mutige Improvisation

Fußball, Oberliga: FC Normannia fährt zum Titelfavoriten nach Freiberg
Es geht los: Der FC Normannia Gmünd startet am heutigen Freitag um 18.30 Uhr mit einer Auswärtspartie in die Fußball-Oberliga-Saison. Und bestreitet damit das inoffizielle Eröffnungsspiel. Gegner ist der SGV Freiberg – ein Verein, der sich selbst als Titelkandidat bezeichnet. weiter
  • 239 Leser

Sportmosaik

Der VfR Aalen fiebert dem DFB-Pokalspiel gegen Schalke 04 entgegen. Der FC Bargau hofft unterdessen im WFV-Pokal auf einen Knüller gegen den FC Heidenheim in der dritten Runde. Die Chancen stehen gut. Denn während sich der Landesliga-Aufsteiger schon für diese dritte Runde qualifiziert hat, muss der Drittligist von der Brenz am kommenden Mittwoch nur weiter
  • 217 Leser

Spiele am Wochenende

Dritte Liga und Oberliga
3. LigaSamstag, 14 Uhr:Rot Weiss Ahlen – SV Babelsberg 03Jahn Regensburg – BurghausenSV Wehen – Kickers OffenbachFC Bayern II – BraunschweigSV Sandhausen – Carl Zeiss Jena1. FC Saarbrücken – FC HeidenheimDynamo Dresden – VfB Stuttgart IIFC Rot-Weiß Erfurt – Bremen IISonntag, 14 Uhr:VfR Aalen – Spvgg weiter
  • 132 Leser

Ein funktionierendes Team bilden

Fußball, Waldstetter Fußballcamp: Konfliktmanager des WFV, Dr. Roland Bertet, zu Gast beim Camp von Gmünder Tagespost und SchwäPo
Gestern ging es um Konfliktbewältigung im Waldstetter Fußballcamp. Dazu lehrte Dr. Roland Bertet den Kindern vor allem die Teamarbeit durch diverse Spielformen, denn: „Ein funktionierendes Team ist der Grundstein zur geringen Konfliktentwicklung“, so der Konfliktmanager des WFV. weiter
  • 386 Leser

Reich an Höhepunkten

Reiten, Reit- und Springturnier des Reit- und Fahrverein Heuchlingen mit Prüfungen bis zur Klasse S
Ein hochkarätiges Reitereignis steht von Freitag bis Sonntag in Heuchlingen auf dem Programm. Der Reit- und Fahrverein Heuchlingen veranstaltet sein Reit- und Springturnier mit Dressur- und Springprüfungen bis zur Klasse S. Außerdem sind die Ostalb-Horse-Tour 2010 und Ostalb-Dressur-Cup zu Gast in Heuchlingen. weiter
  • 399 Leser

Zum siebten Mal Mad-Cross

Moto-Cross: Motorradfreunde Böbingen veranstalten wieder ein großes Motorsportwochenende
Die Motorradfreunde Böbingen 1989 e.V. laden zum siebten Mal zum Mad-Cross am Wochenende ein. Auf die Zuschauer wartet wieder ein großes Teilnehmerfeld. weiter
  • 162 Leser

Drei Tage Fußball in Schechingen

Fußball, Verwaltungspokal
Höhepunkt des Schechinger Fußballwochenendes ist am Samstag das Verwaltungspokalturnier der Verwaltungsgemeinschaft Leintal-Frickenhöfer Höhe. Start: 13 Uhr. weiter
  • 120 Leser

Gmünderin siegt

Golf, Commerzbank Turnier: Olga Pröll auf Platz eins
Olga Pröll aus Gmünd sicherte sich bei der Frauenkonkurrenz des Commerzbank Turnieres auf dem Hetzenhof den Gesamtsieg. Bei den Herren gewann der Gastspieler Giorgio Ciampini. weiter
  • 184 Leser

Sport in Kürze

GürtelprüfungenKarate: Unter den Augen der Prüfer Timo Schütz, Raimond Hoffmann, Herbert Cizik und Reiner Fürst absolvierten viele Karatekas des Leinzeller Dojos Musashi ihre Gürtelprüfungen. Neben vielen Teilnehmern, die die Grade von Weiß-gelb bis zum Blaugurt bestanden, erhielten Günter Breuniger und Felix Schaile den Braungurt (1. Kyu) überreicht. weiter
  • 230 Leser

Überregional (82)

Adidas erhöht zum zweiten Mal Gewinnprognose

Europas größter Sportartikelhersteller Adidas rechnet mit einem glänzenden Geschäftsjahr. Gestern erhöhte das Drei-Streifen-Unternehmen bereits zum zweiten Mal in diesem Jahr seine Gewinnprognose. Vor allem die Fußball-WM und gute Ergebnisse des bisherigen Sorgenkindes Reebok haben dem Dax-Konzern den höchsten Halbjahresgewinn seiner Geschichte beschert. weiter
  • 345 Leser

Aktive Großeltern

Immer mehr Kinder und Jugendliche haben noch beide Großeltern, zumindest aber Oma oder Opa. Zugleich steigt die Lebenserwartung, die Großeltern bleiben länger körperlich aktiv und haben auch mehr Geld zur Verfügung. Mehr als die Hälfte aller Großeltern passt auf die Enkel auf, wenn die Eltern keine Zeit haben oder eine Auszeit brauchen. 28 Prozent übernehmen weiter
  • 276 Leser

Alle basteln am eigenen Tablet-PC

Apples iPad-Erfolg wirbelt die Branche durcheinander - Entscheidend sind die Apps
Wie bei Einführung der Netbooks vor zwei Jahren sorgt eine neue Kategorie digitaler Geräte für Furore. Damals war Asus mit seinem Eee-PC der Vorreiter. Jetzt hält das iPad von Apple die Branche in Atem. weiter
  • 358 Leser

Auf einen Blick vom 5. August

FUSSBALL CHAMPIONS LEAGUE, Qualifikation 3. Runde, Rückspiele Hapoel Tel Aviv - FK Aktobe 3:1 (3:0) (Hinspiel 0:1 - Tel Aviv in der 4. Runde) RSC Anderlecht - The New Saints 3:0 (1:0) (Hinspiel 3:1 - Anderlecht in der 4. Runde) HJK Helsinki - Partizan Belgrad 1:2 (1:1) (Hinspiel 0:3 - Belgrad in der 4. Runde) Zenit St. Petersburg - Unirea Urziceni 1:0 weiter
  • 289 Leser

Auftragslage im Handwerk verbessert sich

Im Handwerk geht es einer Umfrage zufolge wieder aufwärts. Die wirtschaftlichen Aktivitäten haben sich nach der deutlichen Abschwächung zu Jahresbeginn spürbar beschleunigt. Grund sind neben saisonalen Einflüssen auch witterungsbedingte Nachholeffekte und konjunkturelle Erholungstendenzen in einigen Handwerksbranchen, wie aus der Konjunkturumfrage der weiter
  • 343 Leser

Autoindustrie wächst langsamer

Deutsche Hersteller sind in den USA top
Die Autoindustrie wächst zwar wieder, doch der Export verliert an Tempo. Der Inlandsmarkt schwächelt noch. Daher weist die Branche Pläne von sich, an den Kosten der Abwrackprämie beteiligt zu werden. weiter
  • 404 Leser

Baden-Württemberg schrumpft

Bevölkerungsrückgang im Südwesten - Trend geht vom Land zurück in die Städte
2008 schon ein kleines Minus, letztes Jahr dann 4500 Personen weniger: Die Bevölkerung in Baden-Württemberg schrumpft, weil es so wenig Babys wie nie gibt - und kaum Plus bei den Zugezogenen. weiter
  • 287 Leser

Bauwirtschaft spürt keinen Aufschwung

Die konjunkturelle Erholung ist in der baden-württembergischen Bauwirtschaft noch nicht angekommen. Sorgenkind ist der Wirtschaftsbau. Dort brach der Umsatz in den ersten fünf Monaten um 16 Prozent auf 1,09 Mrd. EUR ein. Nach der Einschätzung von Dieter Diener, dem Hauptgeschäftsführer der Landesvereinigung Bauwirtschaft, liegt dies hauptsächlich an weiter
  • 402 Leser

Behindertes Kind halb verhungert in die Klinik

Ein stark abgemagerter, schwerstbehinderter und offensichtlich vernachlässigter Junge ist in Fürth ins Krankenhaus gebracht worden. Der Vierjährige liege seit Dienstag auf der Intensivstation im Klinikum Fürth, berichtete ein Sprecher des Krankenhauses. Das Kind rang gestern immer noch mit dem Tod. Die Mutter des Jungen hatte am Dienstag den Notarzt weiter
  • 231 Leser

Bei Halbzeit der WM noch ohne Medaille

In München viel Kritik an deutschen Schützen
Nach der Pleite in der Königsdisziplin gab es für die medaillenlosen deutschen Schützen bei der Heim-WM in München einen Rüffel von ganz oben. weiter
  • 226 Leser

Bombe oder Böller?

Verwirrung um angeblichen Anschlag auf Irans Präsidenten
Ein Attentäter soll eine Handgranate gegen den iranischen Präsidenten Ahmadinedschad geworfen haben. Alles falsch, behaupten die staatlich gelenkten Medien. Die jubelnde Menge habe es krachen lassen. weiter
  • 269 Leser

BP: Das Ölleck ist geschlossen

Im Kampf gegen die Ölpest im Golf von Mexiko meldet BP einen Erfolg: Das so genannte Static-Kill-Manöver, bei dem das Ölleck mit Schlamm abgedichtet wird, sei erfolgreich. BP sprach von einem Meilenstein im Kampf gegen die größte Ölpest in der US-Geschichte. Wenn sich der Propfen aus Schlamm als stabil erweise, solle er mit Zement versiegelt werden. weiter
  • 311 Leser

Brand zieht 2013 einen Schlussstrich

In drei Jahren ist für Handball-Bundestrainer Heiner Brand Schluss. Eine anschließende Funktionärskarriere schließt er allerdings nicht aus. 'Ich werde sicherlich am Ende des Vertrags zu der Erkenntnis kommen: Das war es jetzt als Trainer. Die Altersschere zu den Spielern geht dann auch ein bisschen zu weit auseinander', sagte der 58-Jährige, der seit weiter
  • 227 Leser

Bürokratie-Tüv will noch 1,5 Milliarden Euro einsparen

Die große Koalition hat vor vier Jahren entschieden, den nationalen Normenkontrollrat als obersten 'Bürokratie-Tüv' ins Leben zu rufen. Das achtköpfige unabhängige Expertengremium unter Leitung von Ex-Bahnchef Johannes Ludewig überprüft alle neuen Gesetze auf die drohenden Bürokratiekosten, also die geplanten Informationspflichten. Dabei untersucht weiter
  • 376 Leser

CD-TIPP: Hancocks Popjuwelen

Groß ist die Überraschung nicht, dass ausgerechnet Jazz-Legende Herbie Hancock mit 'The Imagine Project' (Sony Classics) Juwelen des Pop neu geschliffen und zum Funkeln gebracht hat. Verblüffend sind eher die Stars, die er im ungewohnten Umfeld zwischen Jazz und Pop auftrumpfen lässt. So treffen sich Pink und Soul-Star John Legend zum Duett mit Peter weiter
  • 214 Leser

Cholera in Flutgebieten ausgebrochen

Hilfsorganisation: In Pakistan ist jetzt schnelle Hilfe nötig
Zur katastrophalen Lage in den Überschwemmungsgebieten in Pakistan kommen jetzt auch noch gefährliche Krankheiten hinzu. 'Die Cholera ist bereits ausgebrochen', sagte der Leiter des Deutschen Roten Kreuzes in Islamabad, Dirk Kamm. Daher sei schnelle medizinische Hilfe nötig. 'Ärzte ohne Grenzen' hat sich bereits auf die Aufnahme von Cholera-Patienten weiter
  • 261 Leser

Das Bad des Prinzen

Entdeckung auf Schloss Arenenberg
Wahrhaft kaiserlich muss sich Prinz Louis Napoleon in seinem Badesaal auf Schloss Arenenberg gefühlt haben, der jetzt erst entdeckt wurde. Gegessen wurde dort auch fürstlich, wie die aktuelle Ausstellung zeigt. weiter
  • 245 Leser

Datendieb: Noch mehr Politiker verwickelt

Neuer Wirbel im Liechtensteiner Steuer-Skandal: Die Affäre um den früheren Post-Chef Klaus Zumwinkel hat nach Angaben des Datendiebes Heinrich Kieber weit größere Ausmaße als bislang angenommen. Insgesamt verfüge er über Material von 3929 Stiftungen, Gesellschaften und Trusts sowie von 5828 natürlichen Personen, sagte Kieber dem Magazin 'Stern'. Darunter weiter
  • 356 Leser

Debatte über Kirchenfinanzierung

Staatliche Zuwendungen in der Kritik - Alte Verträge binden beide Seiten
Muss die Kirchenfinanzierung auf den Prüfstand gestellt werden? Aus den Bundesländern werden Stimmen laut. Aber auch der Regensburger Bischof Müller kann sich eine Neuregelung vorstellen. weiter
  • 1
  • 235 Leser

Deutschland in der 'Stunde Null'

Die Schauspielerin und Schriftstellerin Anne Wiazemsky filmte mit Robert Bresson, Pier Paolo Pasolini und Jean-Luc Godard, mit dem sie auch verheiratet war. Die Enkelin des französischen Literaturnobelpreisträgers Francois Mauriac veröffentlichte in Frankreich ein Dutzend Erzählungen und Romane, darunter 'Jeune fille', das mit etlichen Preisen ausgezeichnet weiter
  • 282 Leser

Dicke Luft im Stuttgarter Rathaus

Man könnte es für eine Sommerloch-Posse halten: Der Finanzbürgermeister lässt sich zum Berater eines großen privaten Auftragnehmers seiner Stadt machen, und das auch noch mit dem Segen des Oberbürgermeisters. Doch den Stuttgarter Christdemokraten ist nicht zum Lachen, seit bekannt geworden ist, dass der erste Bürgermeister Michael Föll (45), der auch weiter
  • 314 Leser

Dickes Ding: Aldi-Panzer im Angebot

Nach dem Tod des scheuen Milliardärs Theo Albrecht steht seine Limousine zum Verkauf. Er setzte voll auf Sicherheit - und geizte beim Luxus. weiter
  • 329 Leser

Die Mutter kommt zu Wort

Anne Wiazemsky und ihr neuer Roman
Die französische Schauspielerin Anne Wiazemsky erntet auch große Aufmerksamkeit als Autorin. Ihr neues Buch erzählt von der Amour fou ihrer Eltern. weiter
  • 289 Leser

Dienstunfall in der Klinik

Abwesender Lehrer erkrankte nach Winnender Amoklauf
Die Erkrankung eines Lehrers nach dem Amoklauf von Winnenden muss vom Land als Dienstunfall anerkannt werden, obwohl der Mann zur Tatzeit gar nicht in der Schule gewesen ist. Das Verwaltungsgericht Stuttgart wies gestern die Rücknahme der Anerkennung als rechtswidrig zurück, weil die Schulbehörde nicht ihren Ermessensspielraum erwähnt hatte. Der Pädagoge, weiter
  • 282 Leser

Dienstunfall vor dem Fernsehgerät

Verwaltungsgericht entscheidet zu Gunsten eines Lehrers der Albertville-Realschule Winnenden
Eine Erkrankung wegen des Amoklaufs in Winnenden ist aus formalen Gründen ein Dienstunfall - obwohl der Betroffene gar nicht in der Schule war. Bürokraten ist ein gravierender Fehler unterlaufen. weiter
  • 283 Leser

Eine nette Truppe

Werbung im Internet ist in. Da muss auch die Bundeswehr dabei sein. Im Videoportal Youtube gibt es jetzt Antikes und Aktuelles. weiter
  • 286 Leser

EU genehmigt Ratiopharm-Kauf

Der israelische Pharma-Konzern Teva darf den Ulmer Arzneimittelhersteller Ratiopharm übernehmen. Die EU genehmigte den Kauf unter minimalen Auflagen. Mit dem Erwerb von Ratiopharm steigt Teva, der weltgrößte Anbieter von preiswerten Nachahmerpräparaten, auch in Europa zur Nummer eins auf. In Deutschland rangieren Teva/Ratiopharm hinter der Sandoz-Gruppe, weiter
  • 360 Leser

Experten geben Spartipps zum Thema Heizen

Privathaushalte verbrauchen den überwiegenden Anteil ihrer Energie für das Heizen. Dementsprechend groß sind die Einsparpotenziale, die sich erzielen lassen. Doch wie lässt sich überhaupt feststellen, ob die Heizung noch effizient arbeitet? Wann ist eine Modernisierung sinnvoll, und was kostet sie? Lohnt es sich, eine Solarwärmeanlage zu installieren? weiter
  • 334 Leser

Fahren mit 17 bald bundesweit erlaubt

Was die Bundesländer seit 2004 in Modellversuchen erproben, soll vom 1. Januar 2011 an bundesweit und auf Dauer gelten: das 'begleitete Autofahren mit 17'. Das Bundeskabinett machte dafür den Weg frei. Junge Leute sollen sich nach bestandener Fahrprüfung zum 17. Geburtstag ans Steuer setzen können, wenn ein Erwachsener daneben sitzt. Bundesverkehrsminister weiter
  • 203 Leser

Finanzdaten über drei Viertel der Bundesbürger

Die Schufa (Schutzgemeinschaft für allgemeine Kreditsicherung) ist ein Unternehmen, das von Banken und Handel getragen wird, und Kreditdaten von Verbrauchern sammelt. Aufgabe der Schufa ist es, ihre Partner vor Kreditausfällen zu schützen. Die Schufa bearbeitet jährlich mehr als 100,4 Mio. Anfragen zur Kreditwürdigkeit. Die Daten über Verbraucher liefern weiter
  • 297 Leser

Freiraum für die ganz großen Visionen

Die Berliner Galerienszene ist vielfältiger und lebendiger denn je
Preislich sehr gehobene, aber auch mittelständische Kunstgalerien florieren immer zahlreicher in Berlin. Die Käuferkreise sind international. weiter
  • 273 Leser

Für Kommunen ist die Krise nicht beendet

Gemeindetag beklagt 'schwierigste Finanzsituation seit Bestehen der Bundesrepublik'
Trotz des beginnenden Aufschwungs beklagen die Kommunen eine dramatische Finanzlage. Der Gemeindetag sieht sogar die lokale Demokratie in Gefahr - und fordert Unterstützung von Bund und Land. weiter
  • 264 Leser

Gegen Abo-Fallen wehren

Verbraucherschützer geben Tipps bei Abzockversuchen dubioser Firmen
Der Phantasie dreister Abzocker und ihrer Abo-Fallen sind keine Grenzen gesetzt. Verbraucherschützer raten Betroffenen, sich zu wehren. Ansonsten droht nicht nur Ärger, sondern auch ein Eintrag bei der Schufa. weiter
  • 426 Leser

Koloss mit 900 Tonnen am Haken

Ein Schwimmkran transportierte gestern die 900 Tonnen schwere Umspannstation für den Offshore-Windpark 'EnBW Baltic 1' in der Ostsee vor der Halbinsel Fischland-Darß-Zingst. Derzeit werden die Türme und Rotoren der Windkraftanlagen montiert. Der Karlsruher Energiekonzern ENBW will dort vom Jahresende an mit 21 Anlagen Strom für etwa 50 000 Haushalte weiter
  • 838 Leser

KOMMENTAR · SICHERUNGSVERWAHRUNG: Falsches Lagerdenken

Geht es um die Sicherungsverwahrung, erweist sich Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) als würdiger Nachfolger Gerhard Schröders (SPD). Der hatte mit seiner Rede vom 'Wegsperren für immer' nicht nur einen Nerv im Volk getroffen, sondern in einem hochemotional besetzten Bereich eine Parole ausgegeben, die nur wenig Raum für Differenzierungen weiter
  • 254 Leser

KOMMENTAR · ÖLPEST: Der Schaden bleibt

Kann es wahr sein, dass es im zwölften Anlauf tatsächlich klappt? Wie auch bei vergangenen, gescheiterten Versuchen ist BP guter Dinge und spricht stolz von einem 'Meilenstein' im Kampf gegen die verheerende Ölpest im Golf von Mexiko. Diesmal aber scheinen unabhängige Experten den Optimismus zu teilen. Immerhin fließt seit Mitte Juli, als man eine 75 weiter
  • 301 Leser

KOMMENTAR: Unter falschem Segel

Auch vier Jahre nach dem Start des 'Bürokratie-Tüv' gibt es noch jede Menge bürokratische Regeln des Staates, die überflüssig sind oder zumindest vereinfacht werden können. Es ist das gute Recht eines Spitzenverbands der Wirtschaft wie des Deutschen Industrie- und Handelskammertags (DIHK), weitere Erleichterungen anzumahnen. Gerade im Steuerrecht existieren weiter
  • 395 Leser

Kurzarbeit-Betrug ist oft bloße Vermutung

Von den mehr als 1500 gemeldeten angeblichen Betrügereien mit Kurzarbeitergeld sind bislang nur die wenigsten Verdachtsfälle bei der Staatsanwaltschaft gelandet. In den meisten Fällen erwiesen sich die entsprechenden Hinweise nach einer Vorprüfung durch die Arbeitsagentur (BA) als unhaltbar, teilte ein BA-Sprecher gestern in Nürnberg mit. Häufig meldeten weiter
  • 415 Leser

LEITARTIKEL · LANDTAGSWAHL: Ende alter Gewissheiten

Mit einem Paukenschlag haben die Meinungsforscher die Landespolitiker in die Sommerpause verabschiedet: Erstmals in der Geschichte Baden-Württembergs sieht eine Umfrage Rot-Grün vor Schwarz-Gelb. Für das scheinbar statische Parteiengefüge im strukturkonservativen Südwesten, in dem die CDU seit 1953 ununterbrochen den Ministerpräsidenten stellt und seit weiter
  • 285 Leser

Leute im Blick vom 5. August

Dunja Hayali Tattoos sind nach Ansicht von ZDF-Moderatorin Dunja Hayali gesellschaftsfähig. 'Ich kenne viele Manager, die eines unterm Anzug tragen', sagte die 36-Jährige, die selbst an Arm und Bein tätowiert ist, der 'Bunten'. Sie selbst habe sich vor zehn Jahren ihr erstes Tattoo stechen lassen: 'Es besteht aus drei Teilen: Wellen, die Dynamik und weiter
  • 246 Leser

Loveparade: Keiner will verantwortlich sein

Innenminister nimmt Polizei in Schutz und beschuldigt Veranstalter sowie Stadt Duisburg
Nach der Katastrophe bei der Loveparade mit 21 Toten schieben sich die nordrhein-westfälische Landesregierung und die Stadt Duisburg gegenseitig die Verantwortung zu. NRW-Innenminister Ralf Jäger (SPD) nahm im Innenausschuss des Landtags die Polizei erneut in Schutz und kritisierte Loveparade-Veranstalter Rainer Schaller: Hätte das Sicherheitssystem weiter
  • 280 Leser

Mahmud Ahmadinedschad: Der Provokateur vom Dienst

Holocaust-Leugner, Hardliner und Atom-Provokateur: Irans Präsident Mahmud Ahmadinedschad (53) zählt weltweit zu den umstrittensten Staatsführern. Der Sohn eines Schmiedes schwingt in der internationalen Politik gern den verbalen Hammer. 'Feinde des Iran' geißelt er als dumm, die Resolutionen des Weltsicherheitsrates hält er für unwichtig wie 'ein Stück weiter
  • 219 Leser

Markus S. scheint zu bereuen

In Briefen aus dem Gefängnis hat der mutmaßliche Haupttäter im Mordprozess um den Tod des Managers Dominik Brunner seine Reue geäußert. 'Ich hab endgültig mit der ganzen Scheiße abgeschlossen', schrieb der heute 19-jährige Markus S. in einem Geburtstagsbrief an seine Mutter, der gestern vor dem Landgericht München I verlesen wurde. 'Es tut mir so wahnsinnig weiter
  • 269 Leser

Meister der Klamotten

Jury der Mediadesign-Hochschule wählt St. Pauli - Schlusslicht Gladbach
Auf dem Bundesliga-Rasen ist der FC St. Pauli krasser Außenseiter, dennoch hat der Kultklub vom Hamburger Kiez einen Meistertitel bereits sicher: Der Aufsteiger ist der Trikot-Meister 2010/2011. weiter
  • 320 Leser

Merk: Meine Idee

Die bayerische Justizministerin Beate Merk (CSU) begrüßte den Vorstoß, reklamierte die Idee aber für sich. Sie sei de Maizière sehr dankbar, dass er 'den von mir vorgeschlagenen Weg unterstützt, Sicherungsverwahrte und Strafgefangene im Vollzug zu trennen'. In einer Pressemitteilung heißt es, es sei schade, dass Bundesjustizministerin Sabine Leutheusser-Schnarrenberger weiter
  • 255 Leser

Mit Wut im Bauch zum Triumph

Schwimmer Thomas Lurz holt bei der EM in Ungarn Gold über die zehn Kilometer
Bei der Weltmeisterschaft hatte Langstrecken-Schwimmer Thomas Lurz wegen der Anzug-Posse noch den Titel über zehn Kilometer verpasst. Nun, bei der EM, triumphierte er: Gold, sein dritter Triumph in Folge. weiter
  • 366 Leser

MITTWOCH-LOTTO

31. AUSSPIELUNG 6 AUS 49 13 28 30 31 33 46 Zusatzzahl11 Superzahl4 SPIEL 77 6 5 7 7 8 1 5 SUPER 6 0 3 6 0 8 2 ohne Gewähr weiter
  • 242 Leser

NA SOWAS . . . vom 5. August

Die Ampel schaltete auf Grün und der Mann fuhr los - jedoch in die falsche Richtung: Nach einem Volksfestbesuch hat ein 33 Jahre alter Mann in Untersteinach (Bayern) den Rückwärtsgang mit dem ersten Gang verwechselt und Gas gegeben. Sein Wagen prallte gegen ein Auto hinter ihm. Es stellte sich heraus, das der Fahrer keinen Führerschein besitzt. Zur weiter
  • 300 Leser

NOTIZEN vom 5. August

Streik in Spanien Urlaubern und anderen Fluggästen droht in Spanien Ungemach. Die Fluglotsen haben beschlossen, wegen neuen Regelungen zu den Arbeitszeiten mitten in der Reisesaison zu streiken. Der Ausstand kann wegen gesetzlicher Regeln frühestens am 15. August beginnen. Wie lange er dauert, ist noch offen. Spekuliert wird über drei Tage. Die Tourismuswirtschaft weiter
  • 218 Leser

NOTIZEN vom 5. August

Festivalauftakt in Locarno Mit der Uraufführung der französisch-deutschen Koproduktion 'Au Fond des Bois' von Regisseur Benoît Jacquot ist gestern Abend das 63. Internationale Filmfestival von Locarno eröffnet worden. Bis zum 14. August präsentiert das neben Berlin, Cannes und Venedig wichtigste europäische Filmfestival fast 300 neue Filme. 18 Produktionen, weiter
  • 284 Leser

NOTIZEN vom 5. August

Verdeckte Finanzierung? Die SPD wirft der bayerische Staatskanzlei vor, mit Steuergeld Umfragen finanziert zu haben, die an den Parteiinteressen der CSU orientiert waren. Die Landtags-SPD will die Christsozialen bei Bundestagspräsident Norbert Lammert (CDU) wegen eines vermuteten Verstoßes gegen das Parteiengesetz anzeigen. 'Das ist verdeckte Parteienfinanzierung', weiter
  • 307 Leser

NOTIZEN vom 5. August

250 Manipulateure? Fußball: In den Wett- und Manipulationsskandal kommt Bewegung. Der DFB plant, möglichst noch im August die ersten eingeleiteten Verfahren zur Anklagereife zu bringen. Laut einer Zwischenbilanz der Staatsanwaltschaft Bochum werden insgesamt 250 Personen verdächtigt, etwa 270 Spiele manipuliert zu haben. Rund zwölf Millionen Euro sollen weiter
  • 235 Leser

NOTIZEN vom 5. August

Lagerhallen abgebrannt Biberach - . Im oberschwäbischen Biberach sind in der Nacht auf Mittwoch zwei Firmenhallen vollständig abgebrannt. Verletzte gab es nicht, wie die Polizei mitteilte. Die Brandursache ist noch unklar, auch die Höhe des Schadens konnte noch nicht ermittelt werden. In den Hallen eines metallverarbeitenden Betriebs waren Alu- und weiter
  • 282 Leser

NOTIZEN vom 5. August

Milliardäre spenden Investor Warren Buffett (79) und Microsoft-Gründer Bill Gates (54) haben 40 Milliardäre in den USA zum Verschenken des größten Teils ihres Geldes überredet. Darunter sind unter anderem New Yorks Bürgermeister Michael Bloomberg, 'Star Wars'-Erfinder George Lucas, CNN-Gründer Ted Turner und Bankier David Rockefeller. Siemens einigt weiter
  • 418 Leser

Offensive in eigener Sache

Rettungseinsätze sollen das Bild der Armee in der Öffentlichkeit aufmöbeln
Sie helfen bei Katastrophen im In- und Ausland: die chinesischen Rettungstruppen. In China selbst sorgen sie für ein positives Bild des Militärs. weiter
  • 261 Leser

Passagiere im Zug vergessen

20 Reisende im Eurotunnel hin- und zurücktransportiert
. Einmal Ärmelkanal und zurück, und zwar sofort: Rund 20 Passagiere und ihre Autos sind, wie gestern gemeldet, am Samstag im Eurotunnel-Zug vergessen und nach der Ankunft im französischen Calais unfreiwillig gleich wieder ins englische Folkestone zurückgefahren worden. Für die Zugfahrt unter dem Ärmelkanal fahren die Passagiere mit ihren Autos in die weiter
  • 307 Leser

Richter billigen Rauchverbot

Verfassungsgericht bestätigt strenge bayerische Regelung
Das Rauchverbot in Bayern verstößt nicht gegen das Grundgesetz. Das Bundesverfassungsgericht verwarf eine Verfassungsbeschwerde gegen die per Volksentscheid beschlossene Regelung, die bundesweit die strengste ist, als unbegründet. Der Gesetzgeber dürfe ein striktes Rauchverbot verhängen, hieß es zur Begründung. Dabei müsse er keine Ausnahmeregelungen, weiter
  • 241 Leser

Schiris greifen härter durch

Die Schiedsrichter wollen in der am 25. August beginnenden Saison der Handball-Bundesliga noch konsequenter durchgreifen. Besonders den Torhütern, die beim Tempogegenstoß den Torraum verlassen und Gegenspieler per Körperkontakt zu Fall bringen, droht eine rote Welle. 'Im Regeltext ist nun auch eindeutig definiert, dass in so einem Fall der Torhüter weiter
  • 275 Leser

Schmiedel warnt vor Wackeln bei Stuttgart 21

Der SPD-Fraktionschef im Landtag, Claus Schmiedel, und Ulms Oberbürgermeister Ivo Gönner (SPD) haben sich gestern mit Nachdruck gegen innerparteiliche Kritiker des Bahnprojekts Stuttgart 21 gewandt. Sie reagierten damit auf Einlassungen der beiden SPD-Bundestagsabgeordneten Hilde Mattheis und Hermann Scheer. Die Ulmer Abgeordnete, die dem SPD-Bundesvorstand weiter
  • 253 Leser

Schub für das Gestüt Marbach

Millionenschwere Runderneuerung läuft an
350 Millionen Euro erhält das Land aus dem Zukunftsinvestitionsprogramm des Bundes. 7,3 Millionen fallen für das Haupt- und Landgestüt in Marbach (Kreis Reutlingen) ab. Damit lässt der älteste deutsche Staatsbetrieb ein Schulungs- und Informationszentrum, einen Stall für Lehrgangspferde, ein Unterkunftsgebäude für Gäste, eine Heizzentrale sowie zwei weiter
  • 309 Leser

Signal aus Hiroshima an Tokio

Der Bürgermeister von Hiroshima erinnert an die nichtnuklearen Prinzipien Japans. Er stellt damit Geheimverträge mit den USA in Frage. weiter
  • 286 Leser

SPD: Mehr Plätze an beruflichen Gymnasien nötig

Die SPD will, dass jedem Schüler mit mittlerem Bildungsabschluss garantiert wird, auf ein berufliches Gymnasium wechseln zu können. Ein entsprechender Rechtsanspruch soll im Schulgesetz verbürgt werden. Oppositionsführer Claus Schmiedel übte zusammen mit der GEW-Landesvorsitzenden Doro Moritz gestern in Stuttgart harte Kritik an der 'unehrlichen' Politik weiter
  • 289 Leser

Spezialhaft für Schwersttäter

Minister: Neue Form der Unterbringung
Die Koalition ringt weiter um die Sicherungsverwahrung. Innenminister de Maizière fordert die Unterbringung in speziellen Einrichtungen. weiter
  • 224 Leser

STICHWORT · SICHERUNGSVERWAHRUNG: Sitzen nach der Strafe

Das Instrument der Sicherungsverwahrung, die in Deutschland als 'Maßregel der Besserung und Sicherung' und nicht als Strafe gilt, bewirkt, dass ein Täter hinter Gittern bleibt, obwohl er seine Haftstrafe abgesessen hat. Sie wurde in den vergangenen Jahren wiederholt verschärft und obendrein immer öfter verhängt. Gab es laut Statistischem Bundesamt 1995 weiter
  • 226 Leser

Stuttgarter Charta einte die Vertriebenen

Zum 60. Jahrestag gibt es einen Festakt in der Landeshauptstadt
Mit einem Festakt wird heute in Stuttgart daran erinnert, dass hier vor 60 Jahren die Charta der Heimatvertriebenen unterzeichnet wurde. weiter
  • 326 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Radsport live - Polen-Rundfahrt 5. Etappe: Jastrzebie Zdroj - Ustronab 17.30 Uhr Fußball - Eurogoals Flash Aktuelle Meldungen, Berichte und Interviews aus Europas Top-Ligenab 19.00 Uhr SPORT 1 Fußball live - Bundesliga Aktuell Interviews, Meinungen und Hintergründe zum aktuellen Geschehen in der Bundesliga ab 18.30 Uhr Sport 1 News live Aktuelle weiter
  • 234 Leser

Unser Expertenteam

So sind die Fachleute zu erreichen: Anrufe aus dem Festnetz kosten 14 Cent/Min., Handygebühren können abweichen. weiter
  • 347 Leser

Voll schuldfähig

Psychiater: Keine Bewusstseinsstörung bei Angeklagten im Brunner-Prozess
Voll schuldfähig, aber reifemäßig eher nicht erwachsen - so beurteilt der psychiatrische Gutachter im Prozess um den Tod von Dominik Brunner den mutmaßlichen, 19 Jahre alten Haupttäter Markus S. weiter
  • 293 Leser

Wandern als Umweltschutz

Startschuss für bundesweite Aktionen fällt in Freiburg
Die Wandervereine in Deutschland wollen das Wandern künftig als praktizierten Umweltschutz vermarkten. Ein Jahr lang werde es deutschlandweit Aktionen und Themenwanderungen geben, teilte der Deutsche Wanderverband gestern in Freiburg mit. Die Routen würden so gewählt, dass Wanderer Umweltprojekte erleben können. Als Beispiele nannte Verbandspräsident weiter
  • 278 Leser

Weg mit der Bürokratie

Wirtschaft legt Vorschläge für Arbeits- und Steuerrecht vor
Die Wirtschaft fordert eine neue Runde im Bürokratieabbau. Sie hat über 70 konkrete Vorschläge vorgelegt, um insbesondere das Arbeits-, Sozial- und Steuerrecht weiter zu vereinfachen. weiter
  • 393 Leser

Weniger Baden-Württemberger

Noch nie gab es im Südwesten so wenige Babys, noch nie so wenig Zuwanderung: 2009 ist die Bevölkerungszahl um 4500 auf 10,75 Millionen zurückgegangen. Städte verbuchen aber oft noch ein Einwohner-Plus: Der Trend geht weg vom Land. weiter
  • 325 Leser

Wenn Opa und Enkel . . .

Sport verbindet Generationen - Auftakt unserer Reihe Familienleben
Sport verbindet Familien. Bei den Fetzers stimmt das in besonderer Weise: Uli und Helga Knoll haben Tochter Steffi die Begeisterung mitgegeben, jetzt sind die Enkel dran - und ohne Opa und Oma geht das nicht. weiter
  • 372 Leser

WM-Rückkehrer gegen Molde auf der Bank

VfB Stuttgart vor Einzug in Play-off-Runde zur Europa League - Norwegischer Vizemeister wenig glamourös
Im Rückspiel gegen Molde FK heute (20.30 Uhr/ZDF) will der VfB Stuttgart den nächsten Schritt zur Gruppenphase der Europa League machen. weiter
  • 324 Leser

Wo ist das Öl?

Das Bohrloch ist dicht - Aber schwere Schäden für Umwelt vermutet
Durchbruch nach monatelanger Ölpest: BP hat die Quelle im Golf von Mexiko erfolgreich abgedichtet und verkündet, viel Öl sei abgeschöpft. Doch damit ist das Drama längst nicht zu Ende. weiter
  • 214 Leser

ZAHLEN + FAKTEN

Tognum zufrieden Der Dieselmotoren- und Energieanlagenbauer Tognum hat nach einem soliden zweiten Quartal seine Jahresprognose leicht erhöht. 'Wir sind mit der Nachfragesituation zufrieden', sagte Vorstandschef Volker Heuer. Das börsennotierte Unternehmen peilt im laufenden Jahr einen Umsatz zwischen 2,4 und 2,5 Mrd. EUR an. In den ersten sechs Monaten weiter
  • 463 Leser

Zahlen und Fakten zur Katastrophe

Im April ist die BP-Ölbohrplattform 'Deepwater Horizon' im Golf von Mexiko versunken. Seitdem ist die BP-Aktie abgestürzt, es starben mittlerweile tausende Meerestiere und hunderte Küstenkilometer sind ölverseucht. Einige Zahlen im Überblick: Bis Mitte Juli strömten laut Einsatzzentrale der US-Regierung rund 4,9 Millionen Barrel ins Meer, das sind 666 weiter
  • 276 Leser

Zweiter Winnenden-Fall wird vor Gericht verhandelt

Wie viele Lehrer der Albertville-Realschule Winnenden als Folge des Amoklaufs erkrankt sind, ist dem Regierungspräsidium Stuttgart als Aufsichtsbehörde unbekannt. 'Diagnosen werden uns nicht mitgeteilt', erklärte ein Sprecher. Ein rundes Dutzend Anträge auf Anerkennung eines Dienstunfalls sei eingegangen, davon seien sechs nicht anerkannt worden. Eine weiter
  • 296 Leser

Zwischenzeitliches Jahreshoch

US-Konjunkturdaten besser als erwartet
Besser als erwartet ausgefallene US-Konjunkturdaten haben dem Aktienindex gestern zwischenzeitlich zu einem zweiten Jahreshoch verholfen. Grund für das Rennen ist der besser als erwartet ausgefallene ISM-Index für Dienstleistungen in den USA. Für gute Laune sorgten auch die aktuellen Daten des privaten Arbeitsvermittlers ADP. Demnach wurden in den USA weiter
  • 389 Leser